Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 21. August 2003

anzeigen

Regional (42)

In diesen trocknen Zeiten, du armes Schneckenkind; wer wird schon auf dir reiten, wohin du eilst geschwind? Nach dem nächtlichen Regen auf dem Kochertal-Fahrradweg: Am Schäufele, zwischen Abtsgmünd und Wöllstein, war diese Weinbergschnecke bemüht, sich vor den Radlern in Sicherheit zu bringen.(ban-/Foto: Gaby Nagl) weiter
  • 268 Leser
In einem Betrieb in Rosenberg kam es am Mittwoch gegen 09.20 Uhr zu einem Arbeitsunfall, bei dem ein 18-jähriger Arbeiter schwer verletzt worden ist. Der junge Mann geriet mit dem linken Unterarm bei einer Maschine zwischen Schutzvorrichtung und eine Walze, als er mit einer Fettpresse die Walze abschmieren wollte. Ein Mitarbeiter schaltete die Maschine weiter
AKTION SCHNUPPERSPORT / Zehn SchwäPo-Leser rückten mit viel Spaß beim Golfclub Hochstatt bei Neresheim den Tücken des weißen Sports zuleibe

"Pendel must come aus die Shoulder"

Er gilt noch immer als elitärer Sport der Oberschicht. Doch die Golfvereine versuchen längst, die Massen für das Putten und Pitchen zu gewinnen. Zehn interessierte SchwäPo-Leser sind jetzt bei zwei Schnupperlehrstunden des Golfclubs Hochstatt auf den Geschmack gekommen. weiter
MOBILFUNK / Bundestagsabgeordneter Georg Brunnhuber auf Einladung der Bürgerinitiative in Fachsenfeld

"Von Ortschaftsverwaltung überfahren"

"Mobilfunk - ein Freilandversuch an Mensch, Tier und Umwelt" steht auf den Luftballons im Pavillon im Baugebiet Hohfeld. Dorthin haben gestern Mitglieder der BI gegen die Mobilfunksendeanlage auf dem Schierle-Gelände Georg Brunnhuber eingeladen. Der Bundestagsabgeordnete versicherte, er werde sich für einen alternativen Standort einsetzen. weiter
  • 114 Leser

Alles Apfel

Apfelkuchen, Apfelgeschichten, Apfel pur - beim zweiten Apfelfest im Gmünder Spitalhof drehte sich alles um das beliebte Obst und den dafür notwendigen Erhalt der Streuobstwiesen. Getränk des Tages war natürlich Apfelsaft. weiter
  • 313 Leser

Auch Auszubildende brauchen Erlaubnis

Ausländische Auszubildende brauchen eine Arbeitserlaubnis oder Arbeitsberechtigung. Daran erinnert das Arbeitsamt. Ausnahme: Wer eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis oder gar eine Aufenthaltsberechtigung hat. Eine Beschäftigung ohne gültige Arbeitserlaubnis oder Arbeitsberechtigung wäre eine Ordnungswidrigkeit, die für beide Seiten mit hohen Bußgeldern weiter
LANDRATSAMT / Tipps zum Thema Artenschutz

Auf fragwürdige Souvenirs verzichten

Schnitzereien aus Elfenbein, Gürtel und Taschen aus Krokodilleder, farbenfrohe Vögel oder exotische Pflanzen? Selbst wer das schön findet, sollte sie trotzdem nicht als Erinnerung an den Urlaub mit nach Hause zu nehmen, warnt das Landratsamt. weiter
OBERKOCHEN / Billardcafé

Bedienung vereitelt Raub

Am Dienstag gegen 23.40 Uhr versuchten zwei Männer, kurz vor Lokalschluss ein Billardcafé zu überfallen. Während einer der beiden an der Eingangstüre Schmiere stand, ging der andere auf die Bedienung zu, hielt ihr eine Pistole unter die Nase und forderte Geld. Da sich diese weigerte, Bargeld auszuhändigen, schlug der Mann mit der Pistole auf die Bedienung weiter

Blind vor Hunger?

VON MARTIN SIMON
Zugegeben, ein ganz klein wenig über das Schwabenalter hinaus ist er schon. Aber immer noch prima in Form. Kein Wunder, schließlich macht er Kampfsport oder strampelt kilometerweise auf dem Rad. Wenn da nur nicht diese eine Sache wäre. . .. Nicht, dass ihm der Millimeter-Haarkranz-Schnitt am blonden Hinterkopf nicht stünde. Nein, nein - im Gegenteil. weiter

Diamond Award für Firma DigitalDruck Aalen

Die Firma DigitalDruck Aalen GmbH & Co. KG wurde beim Diamond Award 2003, einem internationalen Wettbewerb für Digitaldruckanwendungen, ausgezeichnet. In der Kategorie One-to-One-Marketing gewann DigitalDruck Aalen einen Preis. Die Urkunde wurde bei den vierten Nürnberger Mailingtagen feierlich überreicht. Auf dem Bild rechts Michael Uhl von der weiter
  • 192 Leser
CARNEVALSVEREIN

Drei Tage Dorffest

Der Reichenbacher Carnevalsverein veranstaltet wieder das traditionelle Dorffest. Im großen Festzelt geht es am morgigen Freitag ab 19 Uhr mit dem Schweinskopfessen und musikalischer Unterhaltung mit dem MV Dalkingen los. Am Samstag ab 19 Uhr spielt die Röttinger Blasmusik auf. Am Sonntag folgt ab 10 Uhr der Frühschoppen, danach Mittagstisch. Am Nachmittag weiter
  • 126 Leser
UNFALLSCHWERPUNKTE / Drei Gefahrenpunkte im letzten Jahr im Ellwanger Raum

Ein Kreisverkehr schafft oft Abhilfe

Beständig bemüht sind die Straßenverkehrsbehörde, das Ordnungsamt und die Polizei Unfallschwerpunkte binnen kürzester Zeit zu entschärfen. Ein wirksames Mittel dazu sind Verkehrsschauen. weiter
CARL ZEISS IMT / Lieferantenpreis von Bosch erhalten

Ein Qualitätsbeweis

Carl Zeiss Industrielle Messtechnik GmbH erhielt in Bamberg den Lieferantenpreis der Bosch-Gruppe. Damit würdigt Bosch deren besonderen Leistungen im Zeitraum 2001/2002 für gleichbleibend hohe Qualität der Erzeugnisse und Dienstleistungen, Preiswürdigkeit und Zuverlässigkeit bei der Lieferung. weiter
  • 155 Leser
STÄDTEPARTNERSCHAFT / Aalener Sportler nach St. Lô

Fahrt zu Freunden

Zwei Aalener Vereine vertiefen ihre Kontakte zur französischen Partnerstadt St.Lô. Am 26. August starten 23 Personen von der Schwimmabteilung des MTV und vom Pétanque Club Aalen in die Normandie. weiter

Fensterdeko aus Filz und Karton

Heidi Winkler aus Unterschneidheim-Zöbingen ist wie alljährlich wieder zum Lauchheimer Ferienspaß angereist mit einem Karton voll Materialien. Sie hat mit den Ferienkindern ein Fensterbild gebastelt und wie man sieht, haben es alle Kinder geschafft. Ganz still war es im Bastelzimmer , denn das Ausschneiden der Figuren aus verschiedenen Materialien erforderte weiter
  • 149 Leser
KOLPINGSFAMILIE OBERKOCHEN

Fest bei der Hütte

Am kommenden Sonntag, 24. August, veranstaltet die Kolpingsfamilie Oberkochen ihr Hüttenfest rund um die Kolpingshütte. Um 10 Uhr gestaltet die Kolpingsjugend einen Gottesdienst mit Präses Scheuermann. Anschließend gibt es Frühschoppen und Mittagessen. Von 15 bis 17 Uhr wird ein Kinderprogramm mit Geschicklichkeitsspielen angeboten. Abends gibt es ein weiter
  • 145 Leser
STUDENTEN IN AALEN / ACA und Stadt Aalen zeigen den Weg zu Gastronomie, Modewelt oder touristischen Highlights

Freie Sicht auf die Spionstadt

Was Gastronomie, Modewelt, Sehenswürdigkeiten oder auch Veranstaltungen in der Kocherstadt anbelangt, dürfte es künftig für die derzeit rund 3000 Fachhochschul-Studenten kaum ein Informationsdefizit mehr geben. Ein Ergebnis der Fragebogenaktion des ACA-Fachausschusses "Aufenthalt- und Wohnqualität" in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule. weiter
  • 147 Leser

Gartenfest im JuZe

Bereits zum fünften Mal wird im Jugendclub Gießerei Waldhausen das Gartenfest des JuZes gefeiert. Am morgigen Freitag Abend findet im Jugendclub eine Disco mit dem Partyteam "LAZE" statt. Am Samstag und Sonntag gibt es tagsüber Spiel und Sport beim "Human-Table-Soccer". Für das leibliche Wohl sorgt das Team vom Jugendclub, und für die kleineren Gäste weiter
  • 117 Leser
FREIWILLIGE FEUERWEHR / Übergabe und Weihe des neues Löschfahrzeuges

Grundschutz ist sichergestellt

In der Turn- und Festhalle in Tannhausen wurde jetzt das neue Löschfahrzeug LF8/6 gesegnet und von der Feuerwehr offiziell in Dienst gestellt. weiter

Journalistenreise führte nach Ellwangen

Vor kurzem veranstaltete der Tourismusverband Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Schwäbische Alb eine Pressefahrt zu dem Thema "Alte Klöster - Neue Herren. Die Säkularisation in Baden-Württemberg". Erste Station war das Schloss Ellwangen. Hier erhielten die Journalisten fachkundige Informationen über die Auswirkungen der Säkularisation weiter
  • 102 Leser

Jörg Mitschele, Student

Jörg Mitschele (36) studiert Sozialmanagement an der Berufsakademie Heidenheim. Wohnort: Steinheim bei Heidenheim. Familie: Ja, zwei Kinder, 3 und 6 Jahre alt. Hobby Kanu fahren, Fotografieren. Position an der Hochschule: Student an der Berufsakademie Heidenheim, Fachbereich Sozialmanagement. Mein Aufgabengebiet umfasst Neben meinem Studium bin ich weiter
  • 260 Leser

Kind missbraucht

Ein siebenjähriges Mädchen fuhr am Montag gegen 14.30 Uhr mit dem Fahrrad am Uferweg des Sonnenbachstausees zum Ostufer. Hier sah sie einen Mann, der Steine ins Wasser warf. Sie hielt an und sagte hallo. Daraufhin kam der Mann mit seinem blauen Rucksack zu ihr und sagte zu ihr: "Komm mit, ich will dir was zeigen." Der Mann ging mit dem Mädchen zu einer weiter
  • 154 Leser
THEATER / Intendant Achim Plato nimmt Abschied von Schwäbisch Hall - eine Bestandsaufnahme

Kulturspaziergänge im Visier

Zum Schluss schenkte er dem "kleinen Avignon" ein "Schwarzwaldmädel". Und dann fiel - symbolisch gesprochen - in Hall für Achim Plato zum letzten Mal der Vorhang. Nach 35 Jahren verabschiedete sich der Festspiel-Intendant in seine Heimatstadt Dresden. weiter
  • 102 Leser
DGB-OSTWÜRTTEMBERG

Lob und Tadel zur Gesundheitsreform

Rekorde bei den Arbeitslosenzahlen, Katastrophenalarm bei den Ausbildungsplätzen oder Bildungsnotstand, - der Reformbedarf in Deutschland ist groß. Das stellte Wolfgang Kook, der Regionalsekretär des Deutschen Gewerkschaftsbundes bei der jüngsten sozialpolitischen Tagung fest. weiter

Martin Pfannenstein neuer Sonderschulrektor

Der neue Rektor an der Jagsttalschule Westhausen, Schule für Geistigbehinderte, heißt Martin Pfannenstein. "Ein Mann, dessen Berufung für diese Schulart und die Zuwendung zu Behinderten tiefste Überzeugung ist, hat die Nachfolge von Herbert Lucke angetreten, um die gut funktionierende und engagierte Jagsttalschule ab sofort zu leiten", sagte der Leitende weiter

Miniclubs ab September

Miniclubs für Kinder ab zweieinhalb Jahren bietet die Famlienbildung Aalen wieder ab September an. Dabei können die Kinder spielen, singen, basteln und sie lernen dabei, in einer Gruppe mit Gleichaltrigen ohne Mutter oder Vater zu sein. Die Miniclubs finden ein- oder zweimal wöchentlich von 9 bis 11.30 Uhr statt. In einigen Miniclubs sind noch Plätze weiter
  • 149 Leser

Mit Gemeinderat und Schultes radeln

Eine Radrundfahrt mit Bürgermeister Wolfgang Hofer und dem Gemeinderat ist am Samstag, 6. September. Gestartet wird um 13.15 Uhr am Rathaus. Dabei werden kommunalpolitisch interessante Punkte in Essingen und Lauterburg besichtigt. Nach einer kurzen Runde in Essingen geht es dieses Jahr nach Lauterburg. Dort trifft man sich um etwa 14.30 Uhr an der Campingplatz-Gaststätte. weiter
  • 168 Leser

Schlossfest für Kinder

Das Jugendzentrum veranstaltet morgen am Freitag von 11.30 bis 17 Uhr ein Ritterfest im Schloss Ellwangen. Es beginnt um 11.30 Uhr mit einem Puppentheater, das Einblicke in das Leben auf einem Schloss gibt. Ab 12 Uhr sind Wurstgrillen, Bogenschießen, Fechten, Ritterspiele, Malen, Kutschfahrten und Ponyreiten angesagt. 14.30 findet für kleinere Kinder weiter
  • 130 Leser
STÄDTEPARTNERSCHAFT / Vier Ungarn auf Fahrrad-Tour

Schon in Europa daheim

Vor den Lohn haben die Götter bekanntlich den Schweiß gesetzt. Der fließt sicherlich reichlich, immerhin bewältigen zur Zeit vier junge Ungarn die Strecke Tatabánya - Aalen - Christchurch und zurück mit dem Fahrrad. Auf ihrer Rückreise machten sie nun wieder Zwischenstation in Aalen. weiter
GUTEN MORGEN

Schwabenzeit

"Sie kennat om dreiviertl Achte komma." Die Arzthelferin schenkt der Patientin ihr strahlendstes Lächeln, während sie den Termin nennt. "Wann, bitte?", fragte die noch nicht schwabisierte Neubürgerin irritiert auf Hochdeutsch nach. "Om...äh, Sie kennen schon om dreiviertel Acht kommen, gell!", gibt die junge Dame im Glaskasten vor dem Wartezimmer des weiter
  • 175 Leser

Schützen feiern

Auch die Schützengilde beteiligt sich am "Sommer in der Stadt", am 31. August bei freiem Eintritt. Am Festplatz im Hubertusweg wird um 10.30 Uhr das Fest mit Salutschüssen der Böllergruppe eröffnet. Im Anschluss folgt ein Musikfrühschoppen mit der bekannten Ellwanger Band T(w)ogether. Sie interpretiert Songs im Stile von Eric Clapton, Sting und anderer weiter

Sein Glück lag auf dem Rücken der Pferde

Der überraschende Tod des im 75. Lebensjahr stehenden Eugen Regele hat nicht nur in Aufhausen für Bestürzung und Trauer gesorgt. Mit Eugen Regele starb ein Mann, der sich auf kommunalpolitischer Ebene wie auch bei örtlichen Vereinen und den Reitklubs im Ostalbkreis großer Beliebtheit erfreute. Bei der Trauerfeier auf dem Friedhof, die gestern vom MV weiter
  • 153 Leser
WIRTSCHAFT / BDS-Präsidentin Störr-Ritter fordert Ausbildungsplatzrücklage - aktuelle Konjunkturumfrage ergibt:

Stabilisierungstendenzen auf niedrigem Niveau

"Nicht Zwang, sondern Anreiz schafft Ausbildungsplätze. Wir fordern deshalb die Einführung einer Ausbildungsplatzrücklage für die Betriebe", so die Präsidentin des Landesverbandes des Bundes der Selbständigen, Dorothea Störr-Ritter, bei einer Pressekonferenz in Stuttgart. weiter
SCHALMEIEN NERESHEIM

Stadtmauerfest

Die Neresheimer Schalmeien veranstalten am Wochenende ihr traditionelles Stadtmauerfest beim "Adler", das am Samstag mit dem Bieranstich um 16 Uhr beginnt und am Sonntag ab 10 Uhr fortgesetzt wird. Die Besucher werden unterhalten von den Schalmeien, am Sonntag in der Mittagszeit von der Seniorenkapelle Nattheim und ab 16 Uhr vom Musikverein Kösingen; weiter
  • 100 Leser

SWR4-Wandertreff

Im Rahmen des SWR4-Wandertreffs in Zusammenarbeit mit der AOK Ostalb treffen sich interessierte Wanderer am Mittwoch, 27. August, in Königsbronn an der Herwartsteinhalle, um von dort aus nach Unterkochen zu wandern. Am Donnerstag, 28. August, geht es vom dortigen Alten Sportplatz aus nach Lauchheim- Hülen. Am Freitag, 29. August, steht eine "Härtsfeldschleife" weiter

Tour de Brezga

BREZGA-BLASE
lso agfanga hot der Service no mit mei'm Freund Dr. Huber, der isch Landrat ond Jonggsell gwä. Ond weil i domols scho meine oigene Brezga mit m Fahrrad beim Eymann gholt han, no han e ehm von meim Botagang au oina mitbrocht. Später isch no dr Trompeta-Wirt, dr Kuhna Richard, drzu komma ond dr Guido mit seiner omtriebiga Frau, dia wohnet au glei nebadanna. weiter
SICHERHEIT / Polizei warnt ältere Menschen und Kassenpersonal in Banken und Märkten

Verwirrt mit der Wechselmasche

Trickdiebe haben Saison. Landesweit läuft zurzeit eine Masche, bei der älteren Bürgern in den Geldbeutel gegriffen wird. Auf der Ostalb muss das Kassenpersonal in Banken oder Märkten höllisch aufpassen, verrät Polizeisprecher Hans Röck. weiter
  • 139 Leser

Wein vom Stuifen

Weinbau nur am Kaiserstuhl oder im Unteren Remstal? Keineswegs: auch Alfons Rack in Waldstetten lässt die Reben wachsen und keltert pro Jahr gut 300 Liter Wein. Nach diesem Sonnen-Sommer erwartet er einen Spitzenjahrgang. weiter
  • 217 Leser
RASENDER REPORTER / Wie frisiert und stylt man einen Hund?

Wo dickes Fell in Büscheln fällt

Wird's dem besten Freund des Menschen im Sommer zu warm, muss das Fell runter. Aber auch im Winter ist der Hundefrisör gefragt. Hundepflegerin Sabine Müller ließ uns beim Frisieren zuschauen. weiter
  • 220 Leser

Zwergenmusik

Eine Musikspielstunde für Mütter, Väter und Kinder von zwei bis drei Jahren bietet die Familienbildung Aalen unter dem Titel "Zwergenmusik" an. Mit Fingerspielen, Bewegungsliedern, Klatsch- und Klopfrhythmen, mit der Stimme sowie einfachen Instrumenten erleben Kinder mit ihren Eltern eine Musikstunde. Dieser neue Kurs findet ab 15. September 15 bis weiter
  • 201 Leser
ÖKUMENISCHER SENIORENTREFF NERESHEIM / Das neue Programm ist da

Zwiebel und Härtsfeldschönheiten

Ins achte Jahr geht schon der ökumenische Senioren-Treff Neresheim, dessen Ziel es ist, den älteren Menschen schöne, lehrreiche, gesellige und fröhliche Nachmittage bei Kaffee und Kuchen sowie bei Gesang und guter Unterhaltung anzubieten. weiter

Regionalsport (5)

VfR-EINTRITTSKARTEN

Auf Andrang vorbereitet

Anders als auf dem Rasen werden beim VfR Aalen im administrativen und organisatorischen Bereich eher Eigentore geschossen. Das soll sich jetzt ändern. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen empfängt morgen um 19.30 Uhr den Tabellenführer FC Bayern München Amateure

Prominente Kicker im Rohrwang

Die Kicker des VfR Aalen fiebern nach zwei Siegen in Folge dem nächsten Knüller entgegen. Zumal der Gegner am Freitag Abend im Waldstadion FC Bayern München heißt. Die Reserve des Rekordmeisters kommt als Tabellenführer in der Regionalliga auf die Ostalb. Anpfiff: 19.30 Uhr. weiter
  • 283 Leser
GOLF / "Shoot-Out"-Turnier des GC Hochstatt

Reine Nervensache

Eines der spektakulärsten Golf-Turniere wurde mit dem "Diam Shoot-Out" auf dem Platz des GC Hochstatt ausgetragen. weiter
LEICHTATHLETIK / LSG-Athleten bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften

Ruben Schwarz mit Bronze

Einen weiteren Höhepunkt für Aalens Leichtathleten der LSG stellten nach einer langen Saison die Deutschen Juniorenmeisterschaften im Uerdinger Bayerstadion dar. weiter
  • 153 Leser
REGELQUIZ / Sehr viele Einsendungen

VfB live erleben

Wie breit muss das Spielfeld beim Länderspiel sein? So lautete die Quizfrage, bei der es um 2 x zwei Eintrittskarten für das Spiel des VfB gegen Kaiserslautern ging. weiter
  • 148 Leser

Leserbeiträge (3)

Aalen eine Sterbensstadt?

Zur Diskussion um ein Krematorium: Braucht Aalen auch noch ein Krematorium? Ich sage Nein zu Leichenverbrennungen mit Einäscherungshalle in Aalen, und ich bitte alle Aalener Bürger zu protestieren, damit dieses sinnlose Vorhaben nicht verwirklicht wird und unsere Stadt weiterhin besuchs- und erlebnisreich bleibt. Andernfalls wird Aalen nicht mehr empfehlenswert weiter
  • 538 Leser

Gesamtkonzept ist nötig

Zum Thema "Krematorium/Waldfriedhof": Durch den so flotten Beschluss, das geplante Krematorium im Rohrwang anzusiedeln, kommt endlich das Gesamtthema "Waldfriedhof" wieder in das Bewusstsein unserer Bürger. Die gesamten baulichen Zustände am Waldfriedhof sind katastrophal, absolut unwürdig für diesen wichtigen Ort unserer Trauerkultur. Die Sanierung weiter
  • 597 Leser

Wo soll die KSV-Jugend feiern?

Zu "Stadt will Feste unter Kontrolle bringen": Die Jugendabteilung des KSV Germania Aalen zeigt sich von der Aussage von Bürgermeister Dr. Eberhard Schwerdtner überrascht, dass es den Veranstaltungsort Bohlschulplatz künftig nicht mehr geben wird. Ich meine, dass diese Aussage einer Vorverurteilung gleich kommt und das im Herbst vorgesehene Gespräch weiter
  • 551 Leser