Artikel-Übersicht vom Dienstag, 26. August 2003

anzeigen

Regional (34)

Die Polizeibeamten staunten nicht schlecht, als sie in Ellwangen am Sonntag Morgen einem Unfallflüchtigen auf der Spur waren. Es handelte sich um einen 16-Jährigen, der unter Alkoholeinwirkung stand. Gegen 6 Uhr war er im Auto Richtung Stadtmitte unterwegs, kam an der Einmündung in die Südtangente beim Links-Abbiegen von der Fahrbahn ab, fuhr über den weiter
  • 178 Leser
SOMMERINTERVIEW / Albrecht Schmid, Fraktionsvorsitzender der SPD im Aalener Gemeinderat

"Auch die Vereine müssen Opfer bringen"

Über die Öffentlichkeit der Kommunalpolitik in Aalen und über eine zu stiftende Ehe diskutierte Albrecht Schmid mit SchwäPo-Chefredakteur Rainer Wiese. weiter
  • 195 Leser
LANDESPOLITIK / CDU-Abgeordneter spricht von positiver Zwischenbilanz

"Besonders profitiert der ländliche Raum"

Demnächst ist Halbzeit der 13. Wahlperiode des Landtags, die noch bis Anfang 2006 dauert. Aus diesem Anlass hat der CDU-Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Aalen, Winfried Mack, eine positive Bilanz seiner Arbeit für den Wahlkreis und in Stuttgart gezogen. weiter
SPENDENAKTION / Herz-OP

"Die Aktion ist gut angelaufen"

"Die Spendenaktion ist gut an gelaufen", berichtete Schwester Fritzie Wolber gestern dieser Zeitung. Am Samstag hatte sie zusammen mit anderen auf dem Wochenmarkt Geld gesammelt für eine Freundin auf den Philippinen, die sich einer Herzoperation unterziehen muss. weiter

Altpapiersammlung in Eggenrot

Die Jugendgruppen von St. Patrizius sammeln am Samstag, 30. August, in Eggenrot und Umgebung Altpapier. Das Papier sollte möglichst gebündelt oder in Kartons bis spätestens um 8.30 Uhr gut sichtbar vor's Haus gestellt werden. SP weiter
  • 271 Leser
FLIEGERGRUPPE ELLWANGEN / Zwei Tage Flugplatzfest in Erpfental

Atemberaubendes in der Luft

Wirklich Atemberaubendes hatte die Fliegergruppe Ellwangen mit ihren Loopings und anderem halsbrecherischen Kunstflug den über 6000 Besucher, die am Wochenende zum Flugplatzfest nach Erpfental kamen, zu bieten. weiter
  • 121 Leser
ARBEITSAMT / Arbeitsloser macht falsche Angaben

Betrug aufgedeckt

Bitter bereut hat ein Arbeitsloser, dass er den vollen Umfang seiner Tätigkeit nicht dem Arbeitsamt mitteilte. Jetzt muss er sein Arbeitslosengeld zurückzahlen und zusätzlich eine Strafe. weiter
  • 150 Leser
INTERNATIONALER JUGENDEINSATZ / 16 junge Leute von Deutschland bis Japan, Algerien bis Weißrussland in Oberkochen

Die "Bilz" jetzt fast ein gepflegter Park

Seit vielen Jahren gehören Jugendliche aus aller Welt ins Oberkochener Bild der Sommerferien. Diesmal sind es 16 Jugendliche zwischen 16 und 24 Jahren, die von der 22-jährigen Leiterin Susanne Burth aus Passau und dem 34-jährigen algerischen Leiter Mustafa Zorna aus Sidi Bel Abbes betreut werden. weiter
  • 192 Leser
SENIOREN SCHAFFEN SCHÖNES / Zur Ausstellung jetzt anmelden

Die besten Exponate

Schönes und Kreatives aus Seniorenhand soll es auch 2004 wieder in einer Ausstellung zu sehen geben. Hierfür werden kreative Senioren gesucht. weiter
  • 142 Leser
AUSSTELLUNG / Ulrich Brauchle demnächst auch in Hohenlohe

Die Leinwand lebt

Am liebsten ist Ulrich Brauchle in der Landschaft unterwegs. Auf sie blickt er von seinem Atelier im Ellwanger Schloss, sie verewigt er auf seinen Landnahmen farbeinwärts. Neueste Geografien der Farbe sind derzeit im Reutlinger Kunstverein zu sehen, ab Mitte September auch im Aalener Landratsamt. weiter
  • 169 Leser
INFRASTRUKTUR / Regionalplaner Thomas Eble zur Frage: Wie viel Supermärkte verträgt die Region?

Ein Bewusstsein für die Folgen entwickeln

Lenken oder nicht? Immer wieder steht Thomas Eble als Regionalplaner vor dieser Frage. Zum Beispiel, wenn es um die Ansiedlung von Supermärkten und Einkaufzentren in der Region geht. Und weil es keine Antwort, keinen Königsweg gibt, hat der Direktor des Regionalverbandes sich für den Kompromiss entschieden, der da lautet: Immer wieder im Vorfeld überzeugen, weiter
  • 178 Leser
STROMVERSORGUNG / Notfallpläne für Stromabschaltungen liegen in der Schublade bereit

Falls der Strom mal nicht fließt

Die heißen Tage sind vorbei. Aalen steht noch unter Strom. Vorerst wird das auch so bleiben, doch bei den Stadtwerken liegt ein Notfallplan für Stromabschaltungen bereit. weiter
  • 119 Leser
FÖRDERVEREIN SV LAUCHHEIM / 1.Kartoffelfest

Feine Knolle in allen Variationen

Großen Anklang fand das Kartoffelfest des eingetragenen Fördervereins des SVL Lauchheim auf dem Marktplatz, mit einer großen Auswahl von Gerichten "rund um die feine Knolle". weiter
  • 211 Leser

Heimatverein für Pflege zuständig?

Es sieht derzeit so aus, als ob die IJGD-Arbeitseinsätze dem Sparstift der Stadt Oberkochen zum Opfer fallen werden, der entsprechende Beschluss durch den Gemeinderat ist bereits gefasst. Unabhängig davon steht fest, dass die Grundmauern des Bilzhauses, die Bilzhülbe und der sie umgebende Wald, in welchem das Denkmal, das samt seinem letzten Bewohner, weiter

Heine-Abend

"Unser Heine": Unter diesem Motto sollen Einblicke in Leben und Werk Heinrich Heines gegeben werden. Die Veranstaltung der Theaterwerkstatt im Spital am Marktplatz Schwäbisch Gmünd beginnt am Freitag, 12. September um 19.30 Uhr. weiter
  • 231 Leser
ALTER SCHLACHTHOF / Rohbauarbeiten fürs künftige HdJ werden in 14 Tagen abgeschlossen sein

Highlife in der alten Wurstküche

Derzeit wird vor allem am Dach gehämmert und gewerkelt. Es wird komplett neu eingedeckt. "Die Rohbauarbeiten für den Umbau des Alten Schlachthofs zum Haus der Jugend werden in den nächsten 8 bis 14 Tagen fertig sein", mutmaßt Architekt Ulrich Bolg. weiter
SCHLOSS ELLWANGEN / Heiterer "3-klang" mit vier Kontrabässen

Im Freien gut bei Stimme

Es waren nicht die aus dem bekannten Kinderlied stammenden Chinesen mit dem Kontrabass und sie erzählten sich auch nichts. Das tat stattdessen überreichlich ihr betreuender Professor Klaus Trumpf. Sondern sie boten ein qualitativ ausgezeichnetes, vom Gesamttimbre des Abends her vorwiegend heiteres Konzert beim "3-klang" im Hof des Schlosses ob Ellwangen. weiter

Keine Wäsche auf der Leine...

... präsentieren diese Kinder beim Lauchheimer Ferienspaß "Fit in Lesen und Schreiben". Eine Besonderheit für über 20 von diesen und anderen kreativen Bastlern war das Bedrucken von Taschen, als Ferienprogrammpunkt vom Pfarrbücherei-Team veranstaltet in der kühlen Pfarrscheuer. Da lernten schon die "Großen vom Kindergarten" ihren Namen zu buchstabieren, weiter
  • 127 Leser
KIRCHENGEMEINDE

Kinderbedarfsbörse

Das Basar-Team der katholischen Kirchengemeinde Königsbronn veranstaltet eine Kinder-Bedarfs-Börse mit Kinderbetreuung am Freitag, 19. September im Kettelerhaus Königsbronn; Anmeldung und Info bei C. Frey Rathgeb, Telefon (07328) 7253, bei M. Macher (07328) 5488 und bei M. Ruess (07328) 67 33. SP weiter
  • 321 Leser

LOBO als Feuerwehr in Liechtenstein

Die anhaltende Trockenheit brachte der Aalener Laser-Firma LOBO ein überraschendes Engagement im Fürstentum Liechtenstein. Drei Tage vor dem Staatsfeiertag sagte die Regierung ein geplantes Feuerwerk ab. Die Waldbrandgefahr war zu groß. Mit Hochdruck und binnen zwei Tagen stellten zehn Mann der Aalener Firma LOBO eine Laser-Show auf die Beine, die am weiter
  • 189 Leser

Mathemathik mit Kartoffeln

Viele Ältere erinnern sich noch an Kartoffelferien, als Kinder beim Auflesen der Früchte gebraucht wurden, an das Abbrennen des dürren Kartoffelkrautes auf dem Acker und an den Duft gebratener Kartoffeln. weiter
  • 142 Leser
FERIENPROGRAMM

Mützen sehr begehrt

Anlässlich der großen Ferienmützenbe-Malaktion zog Bürgermeister Günter Ensle eine positive Zwischenbilanz für das Hüttlinger Ferienprogramm: "Dank vielfältigem Engagement von Vereinen, Organisationen und auch vieler Privatleute steht den Kindern ein wirklich attraktives Programm zur Verfügung. Schön zu sehen, dass es auch entsprechend genutzt wird." weiter
  • 206 Leser
SUMMER-BREEZE-FESTIVAL ABTSGMÜND / Das große Aufräumen der Reste, die 40 000 Fans zurück gelassen haben

Nach dem Fest das Bergen des Mülls

Beim "Summer-Breeze"-Festival in Abtsgmünd war am Wochenende der größte improvisierte Campingplatz, den es in Ostwürttemberg je gegeben hat. Diese Feststellung hat der Umweltbeauftragte des Landkreises nach Angaben von Peter Grimm gemacht. weiter
  • 277 Leser
KAUFHAUS DER CARITAS / Am Standort in der Industriestraße gibt es "Allerlei" aus Haushaltsauflösungen

Neustart zwischen gebrauchten Möbeln

Von außen sieht es aus wie eine große Lagerhalle. Drinnen sind Leute, die sich unter Second-Hand-Ware umsehen. Kein Kaufhausmusik-Geplärr, es ist eher still. Das Kaufhaus der Caritas (KdC) in der Aalener Industriestrasse ist eigentlich nur zweitrangig ein Kaufhaus. Hier können Menschen einen Neuanfang im Arbeitsleben finden. weiter
  • 176 Leser
PRIMA KLIMA

Ostalb-Ananas und Bananen

Der Klimawandel scheint bereits ein großes Stück vorangekommen zu sein. Auf der rauen Ostalb gedeihen plötzlich Pfirsiche, Ananas und Feigen... weiter
  • 182 Leser
POLIZEI UND KOMMUNE

Positives Fazit des Mega-Festivals

Nicht nur die Polizei und die Ortspolizeibehörde haben am Sonntagabend aufgeatmet, sondern auch unzählige Helfer der Hilfsorganisationen, die an der Durchführung der Veranstaltung "Summer Breeze" beteiligt waren. weiter
  • 148 Leser

Streichelzoo nicht nur für Kinder beim KTZV Bopfingen

Groß war das Interesse am aufgebauten Streichelzoo des Bopfinger Kleintierzuchtvereins in der Reithalle auf dem Breitwang. Im Rahmen des Sommerfestes hatten sich die Mitglieder um Vorsitzenden Josef Lemmermeyer wieder einiges einfallen lassen, um den Kindern sowie auch den Erwachsenen einen unterhaltsamen Nachmittag zu bieten. Stets dicht umlagert war weiter
  • 232 Leser

TaReSa

VON BERND MÜLLER
Wir haben uns ans Abgekürzte gewöhnt: uns als Azubis und Hiwis hochgearbeitet, währenddessen vielleicht noch BaföG kassiert, später beobachtet, wie der DAX erst steigt, dann fällt und überhaupt munter am BSP mitgearbeitet. Ansonsten vertrauen wir aufs ABS und halten uns mehr oder minder an die StVo. Reichlich Nach- wuchs hat die internationale Abkürzungs-Großfamilie weiter
  • 132 Leser
GUTEN MORGEN

Vom Urlaub erholen

"Eigentlich wollte ich nach Barcelona auswandern. Aber ich bin hier ständig erkältet", jammert eine Urlaubsbekanntschaft in der spanischen Hauptstadt. Und auch sie spürt einen Schnupfen im Anmarsch, als sie fröstelnd in der U-Bahn sitzt. Im Süden ist es zwar warm, aber in geschlossenen Räumen fast immer überklimatisiert. Auf der Sonneninsel Mallorca weiter
  • 145 Leser
SCHNUPPERSPORT / Core-Training im Vita Sports

Wackligen Boden beherrschen

13 Fitnesshungrige wagten sich am Sonntag aufs Core-Board im Aalener Vita Sports. Wobei die Zahl 13 kein Unglück bedeuten sollte - allen machte es viel Spaß und bei allen klappte es auf Anhieb recht gut. weiter
  • 122 Leser

Wander-Ideen

Touristische Pläne gibt es für den Bereich südlich der Stadt. Im Mittelpunkt steht das Projekt "Wege des Glaubens", das laut Bürgermeister Dr. Joachim Bläse 28 Wander-Routen in der Raumschaft zwischen Bartholomä und Ottenbach umfasst. Ein Paket, das am 1. Januar 2004 fertig geschnürt sein soll und mit dem im nächsten Jahr auf der Touristik-Messe CMT weiter
  • 156 Leser
AKTION SCHNUPPERSPORT

Wie Gott in Frankreich

Wie Gott in Frankreich können Sie sich am kommenden Mittwoch, 27. August, fühlen: Im Rahmen unserer "Schnuppersport"-Aktion bieten wir Ihnen gemeinsam mit dem Club de Pétanque Oberkochen die Gelegenheit, auf entspannt französische Art dem Sport mit den Kugeln zu frönen. Denn Pétanque ist die "gemütlichere" Variante des Boules. Falls Sie noch teilnehmen weiter
  • 160 Leser
BURG NIEDERALFINGEN / Bund Neudeutschland Wiedersehen am Lagerfeuer

Ökumenische Kontakte stärken

Die hohen Mauern der Burg Niederalfingen bieten zwar genügend Schutz. Des Funkenflugs wegen machten es sich die alten Mitglieder des Bunds Neudeutschland aus der Region Ostwürttemberg dennoch bei ihrem traditionellen Burgabend nur mit einem kleinen Lagerfeuer gemütlich. weiter
  • 150 Leser

Regionalsport (6)

Doppeltes Handicap

Zum Golfsport auf der Ostalb: "Es ist beachtlich, wie der Golfclub Hochstatt in letzter Zeit durch Veröffentlichungen in der Presse auf sich aufmerksam macht. Dies ist sicherlich eine Maßnahme gegen die drohende Konkurrenz aus Aalen, die mit dem Slogan "Volkssport Golf" wirbt. Unter der Überschrift Spielspaß für jedermann kontert der bis dato sehr isoliert weiter
FUSSBALL / WFV-Pokal 3. Runde - VfR Aalen tritt heute beim SSV Ulm 1846 an

Drei Kicker kehren zurück

Knapp verpasst hat der SSV Ulm 1846, heutiger Pokalgegner des VfR Aalen in der dritten WFV-Pokalrunde (Donaustadion, 18 Uhr), in der abgelaufenen Oberligasaison Meisterschaft und Aufstieg in die Regionalliga. Nach fünf Rundenspielen in der aktuellen Spielzeit geht der Blick nach unten. weiter
  • 294 Leser
FUSSBALL / Deutsche Nationalmannschaft "Team 2006" spielt am 4. September im Aalener Waldstadion gegen den Nachwuchs aus Russland

Rutemöllers Jungs fehlt noch immer ein Sieg

Das Waldstadion in Aalen kann in die Geschichte des Deutschen Fußballbundes eingehen. Dann nämlich, wenn die deutsche Nationalmannschaft "Team 2006" am Donnerstag, 4. September, das Freundschaftsspiel gegen den Nachwuchs aus Russland gewinnt. Anpfiff: 20.30 Uhr. weiter
  • 212 Leser
RINGEN / Bundesliga - Wird Eldar Kurtanidze die ganze Saison über gesperrt bleiben?

Skeptisch, aber in Berufung

"Wir gehen auf jeden Fall in Berufung", sagt Karl Maier. Der KSV-Vorsitzende ist mit dem Inhalt des Strafbescheids des Deutschen Ringerbundes gegen Eldar Kurtanidze nicht einverstanden. Kurtanidze soll die ganze Saison gesperrt werden. weiter
  • 155 Leser
SCHIESSEN / Landesliga Vorderlader Gewehr - Ralf Rommel bester Einzelschütze

Zweiter trotz Topergebnis

Hätte der SV 1906 Schwäbisch Gmünd sein zum Abschluss der Landesliga Vorderlader Gewehr erzieltes Traumergebnis von 440 von maximal 450 Ringen bei den Deutschen Vorderlader-Meisterschaften in Pforzheim erzielt, wäre er mit Abstand Deutscher Mannschaftsmeister geworden. weiter
  • 111 Leser

Leserbeiträge (1)

Missverstanden

Zur doppelt unechten Teilortswahl "Lieber Herr Abgeordneter Mack, genau das hatten wir befürchtet: Entweder werden Artikel aus der Zeitung missverstanden, es werden nur die Überschriften gelesen oder sie werden bewusst populistisch missbraucht. Tatsache ist: Bündnis 90/Die Grünen im Gemeinderat von Ellwangen wollen mit ihrem Antrag in keinster Weise weiter
  • 520 Leser