Artikel-Übersicht vom Samstag, 30. August 2003

anzeigen

Regional (54)

Unter dem Titel "Poesie des einfachen Lebens" widmet sich die Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall ab dem 13. September mit rund 80 hochkarätigen Leihgaben aus privaten und öffentlichen Sammlungen dem deutschen Maler Max Liebermann (1847-1935). Liebermann, Sproß einer jüdischen Unternehmerfamilie, in der Weimarer Republik Präsident der preußischen Akademie weiter
Anlässlich des Anti-Kriegstages am 1. September findet in der Katholischen Kirchengemeinde St. Maria am Sonntag um 18 Uhr ein Friedensgebet statt. Das "Bündnis für Frieden" veranstaltet am Montag, 1. September von 17.30 bis 18.30 Uhr eine Kundgebung. Um eine Terminüberschneidung zu vermeiden, wird das traditionelle Montagsgebet der Gemeinde St. Maria weiter
  • 157 Leser
Am Freitag wurden im Reitstall im Aalener Greut bei zwei Pferden Verletzungen an den Beinen festgestellt. Ein Wallach musste aufgrund der Schwere der Verletzung eingeschläfert werden. Inwieweit die Verletzungen vorsätzlich herbeigeführt wurden, ist derzeit unklar. Auch ein Zusammenhang mit der derzeitigen Serie von Pferdeverletzungen überwiegend im weiter
  • 137 Leser
BAHNSTRECKEN-SPERRUNG / Rapp, Stempfle, Brunnhuber und Mack kritisieren Stillstand

"Das kotzt die Bürger an"

Nachdem sich auf der Baustelle beim gesperrten Röttinger Tunnel trotz zugesagtem Baubeginn Ende August/Anfang September immer noch nichts tut, "krallte" sich Bopfingens Bürgermeister Bernhard Rapp die beiden CDU Abgeordneten Georg Brunnhuber und Winfried Mack, um mit ihnen vor Ort das Problem Röttinger Tunnel zu diskutieren. weiter
  • 185 Leser

"Klappe, die 1."

SCHAUFENSTER
. . . zeigt am Montag und Dienstag, 1. und 2. September. jeweils ab 18 Uhr sowie am Mittwoch, 3. September 2003, ab 20.30 Uhr im Filmpalast Aalen den Antikriegsfilm "No Man's Land" (Slowenien/I/F/B 2001, 98 Min., Regie: Danis Tanovic). Die explosive Begegnung eines Serben und eines Bosniers in einem Schützengraben eskaliert zu einer internationalen weiter

"Lochkamera"-Fotos

Die Ergebnisse des vom Kunstverein initiierten Sommerprojekts "Lochkamera" (die SchwäPo berichtete), experimentelle Fotografien mit Portrait-, Architektur- und Landschaftsaufnahmen, sind morgen am Sonntag von 10.30 bis 16.30 Uhr in der Meierei-Scheuer im Schloss ausgestellt. SP weiter
  • 234 Leser

"Schicke Kuh" zum Ersten, zum Zweiten . . .

"Hier kommt eine ganz interessante Whiskytochter mit allerbestem Bein", kündigt Versteigerer Thomas Schmidt an. Hereingeführt wird eine weiße Kuh mit großen braunen Flecken und glänzendem Fell. Als sei ihr bewusst, dass sie bezüglich ihrer Beine und ihres Euters gut ausgestattet ist, blickt sie mit ihren Kuhaugen stolz auf die rund 200 Auktionsteilnehmer weiter
WALDFRIEDHOF

"Verhältnisse nicht katastrophal"

Die Sanierung der baulichen Anlagen auf dem Waldfriedhof ist geplant. Die Stadtverwaltung hoffe, 2004 damit beginnen zu können, so Baubürgermeister Manfred Steinbach in einer Pressemitteilung. weiter
  • 152 Leser

200 000. Besucher

Der Sommer 2003 gehört zu den Rekordjahren des Gmünder Schießtal-Freibads. Gestern wurde der 200 000. Besucher gezählt. Im Sommer 1992 war die 200 000-Besucher-Marke zum letzten Mal überschritten worden. Damals zählte man bis Saisonende 205 756 Badefreunde. weiter
  • 231 Leser
FRAGE DER WOCHE


Thema: "Ende des Sommers"

In diesem Sommer war es so heiß und trocken, wie in jüngster Zeit noch nie. Zahlreiche Landwirte klagen über Missernten und vor allem ältere Menschen hatten unter den extremen Temperaturen zu leiden. Dennoch haben auch viele Menschen den ausdauernden Sonnenschein genossen. Nun soll es wieder kühler werden. Was halten die Passanten in Aalens Innenstadt weiter
KREISJUGENDRING / Internationale Jugendbegegnung

Abenteuer auf der Ostalb

Finnisch, ungarisch, italienisch, deutsch - so unterschiedlich die Sprachen, so verschieden auch die Vorstellungen. Und dass es miteinander geht, das fanden Jugendliche bei der Internationalen Jugendbegegnung in der Aalener Jugendherberge heraus. weiter

Antwort auf PISA

Ganztagsschulen sind für den Lorcher SPD-Landtagsabgeordneten Mario Capezzuto "die einzige Antwort auf PISA". 528 Millionen Euro überweise der Bund für Aufgaben der Schulreform an das "Ländle", vor allem für die Einrichtung von Ganztagsschulen. Diese seien mehr, als ein Instrument an sozialen Brennpunkten. weiter
  • 261 Leser

Bast in Stuttgart

Unter dem Titel "rhythmische Stille" sind Arbeiten von Alfred Bast aus dem "KUNST KLOSTER art research" vom 5. bis 27. September in der INTER ART-Galerie in Stuttgart, Rosenstraße 37, zu sehen. Bast selbst wird am 5. September ab 20 Uhr in die Ausstellung einführen. weiter

Bauen als Kunst

Die Ergebnisse des zweiten Schwäbischen Architekturpreises "Thomaswechspreis 2002" sind ab kommenden Donnerstag, 4. September, 20 Uhr, in den Ausstellungsräumen der Sparkasse Nördlingen, Bei den Kornschrannen 1, zu besichtigen. Die Ausstellung kann bis 18. September zu den üblichen Öffnungszeiten besucht werden. weiter
  • 210 Leser

Bäcker frischgebacken

Vier Auszubildende der Backstube Mack GmbH haben in drei verschiedenen Sparten ihre Ausbildung abgeschlossen. Sie werden von der Firma übernommen. Bäckerin ist jetzt, mit Abschluss und Auszeichnung, Bianca Friedrich. Bäckerei-Fachververkäuferinnen sind Natascha Kolb und Özdem Temel. Bürokaufmann schließlich ist Mathias Wörle. Obiges Bild zeigt sie mit weiter
  • 184 Leser
NEUERÖFFNUNG / Samariterstiftung Neresheim schafft Behinderten-Arbeitsplätze in Café-Rösterei-Komplex

Café Samocca soll Kontakte schaffen

Bald ist es soweit. Die Samariter-Stiftung Neresheim möchte zu den Reichsstädter Tagen ihr "Café Samocca" samt Rösterei und Verkaufsladen eröffnen. Standort ist das Ingenieur-Luz-Gebäude in der Friedhofstraße. weiter
  • 228 Leser
PORTRAIT / Heidi Tuschhoff begann mit 61 Jahren eine Ausbildung zur Kirchenmusikerin

Die alte Liebe zur Kirchenmusik rostete nie

"Für mich ist das eine ganz große Erfüllung, dass ich nun im Alter das mache, was ich schon immer machen wollte." 74 Jahre alt ist Heidi Tuschhoff, und das, was sie schon immer machen wollte, ist Kirchenmusik. weiter

Die Fliege macht alle wahnsinnig

"Nehmen wir also eine Fliege. Die Fliege ist ins Haus geflogen und macht alle wahnsinnig. Tausende von Flügelschlägen in der Sekunde. So eine Fliege ist tüchtig, aber sie macht einen wahnsinnig. Fliegt in alle Richtungen, läuft so mir nichts, dir nichts an der Decke herum, kommt überall hin, wo sie nicht hin soll, und findet vor allem auch noch den weiter

Die Grundlagen der Buchführung lernen

Der Lehrgang "Grundlagen der Buchführung" der Handwerkskammer Ulm beginnt am 22. September. Der Kurs umfasst 100 Unterrichtsstunden und richtet sich an alle, die täglich mit Buchführungsfragen konfrontiert sind, bisher jedoch keine Gelegenheit hatten, sich ein entsprechendes Grundlagenwissen anzueignen. Fragen der Buchführungsvorschriften, Inventur, weiter
  • 128 Leser
REFORM / Christian Lange will Handwerker überzeugen

Dynamik gefordert

Nicht blockieren. Sondern modernisieren. Dies will der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordneter Christian Lange der Kreishandwerkerschaft Ostalb klarmachen. Sein Appell wird er am 4. September mit einem Besuch untermauern. weiter
  • 142 Leser
VR-BANKEN / 23 erfolgreiche Fachwirte

Eiberger und Vaas ausgezeichnet

Außerordentlich erfolgreich waren 23 junge Mitarbeiter der VR-Banken im Ostalbkreis in ihrem nebenberuflichen Studium zum Fachwirt Bankcolleg. Michael Eiberger und Christian Vaas, VR-Bank Ellwangen, erhielten einen Preis. weiter
  • 134 Leser
AUSSTELLUNG / Württembergischer Kunstverein präsentiert Landesverband Galerien

Entdecken - Fördern - Handeln

Der Württembergische Kunstverein präsentiert bis 12. Oktober in der Ausstellung "Entdecken - Fördern - Handeln" in Stuttgart die Mitglieder des Landesverbandes Galerien in Baden-Württemberg. weiter
BORKENKÄFER / Massenvermehrung dieses Jahr befürchtet

Er hat Bäume zum Fressen gern

Der Alptraum vieler Waldbesitzer schlägt dieses Jahr besonders unbarmherzig zu. Der Borkenkäfer findet in den hitzegeschwächten Fichten ein gefundenes Fressen. Das Aalener Forstamt warnt vor einer Massenvermehrung. weiter
  • 205 Leser

Gaishardt feiert

Die Dorfgemeinschaft Gaishardt veranstaltet heute ab 17 Uhr und am Sonntag ab 9.30 Uhr wieder ihr Kirchweihfest. Unter anderem wird Wild serviert. Am Sonntagnachmittag gibt es Kaffee und Kuchen. SP weiter
  • 209 Leser
REICHSSTÄDTER TAGE

Gastfamilien gesucht

Anlässlich des 25-jährigen Partnerschaftsjubiläums Aalen - Saint-Lô wird während der Reichsstädter Tage ein Chor aus Saint-Lô in Aalen zu Gast sein. Für einige Mitglieder des Chores werden noch dringend Gastfamilien gesucht. Die französischen Gäste werden am Freitag, 12. September um etwa 18 Uhr am Parkplatz im Greut ankommen und von dort weiter
  • 145 Leser
AKTION LUCIA / Ein Tag für Betroffene und Interessierte

Gegen Brustkrebs

Mehr Licht in das dunkle Kapitel Brustkrebs will die Familien-, Frauen- und Jugendbeauftragte der Stadt Ellwangen Evi Saur durch die Aktion Lucia bringen. weiter
  • 174 Leser
ELLWANGER CITY / Schaufenster bleiben selten lange leer

Geschäftsbesatz weiter im Wandel

Na bitte, es tut sich doch was. Zwar ist in der Ellwanger Innenstadt ein theoretischer Idealzustand im Geschäftsbesatz natürlich nicht erreicht, doch es bewegt sich einiges, und der Gesamteindruck der City bleibt überaus positiv. weiter

Gäste, Gluthitze, gigantisches Gemüse

Obwohl die wahrhaft tropischen Tage im August in der Halbjahresbilanz der Tourismusbranche noch nicht enthalten sind, zeichnet sich bereits jetzt ab, dass 2003 bei den Gastronomen Baden-Württembergs fast überall für lange Gesichter sorgen wird. So konnten lediglich die Reisegebiete Neckar-Hohenlohe-Schwäbische Wald, das Taubertal und der Bodenseekreis weiter

Ins Netz gegangen

VON MARTIN SIMON
Ein Mann muss her, denkt sie. Gutausehend, intelligent, einfühlsam, weltoffen und mit Sinn für Humor - mindestens. Fragt sich nur, wo wachsen solche Kerle? Cafe, Disco oder Theater - Fehlanzeige. Die tollen Männer sind längst verheiratet, geschieden oder/und beziehungsgeschädigt. Bleibt nur noch das Internet. Das Mäuschen greift zur Maus und wird fündig. weiter
VORTRAG / Propst aus Wladiwostok in Oberkochen

Insel des Vertrauens

Auf dem Altar habe noch eine Büste von Lenin gestanden, als er die Kirche zum ersten Mal betrat: Vom Wiederaufbau der lutherischen Gemeinde in Wladiwostok berichtete deren Propst Manfred Brockmann beim Heimatverein Oberkochen am Mittwochabend im überfüllten Schillerhaus. weiter
  • 118 Leser
INTENSIV-KOOPERATIONSGRUPPE / St. Antonius in Wört zeigt, wie's geht

Kindergarten gibt Beispiel

Bestens angenommen ist mittlerweile die Intensivkooperationsgruppe beim Kindergarten St. Antonius in Wört, die vor drei Jahren ins Leben gerufen wurde. Hier werden zwölf Kinder ohne und sechs Kinder mit einer Behinderung gemeinsam betreut und unterrichtet. weiter
  • 159 Leser

Kinderspielzeug-Basar

Ein Basar ganz speziell für Spielzeug wird heute am Samstag von 15 bis 18 Uhr in der Turnhalle Schrezheim veranstaltet. Gebrauchte, gut erhaltene Spielsachen für jede Altersgruppe sind zu haben. Dazu werden Kaffee, Kuchen und kleine Speisen gereicht. Es sind noch einige Verkaufstische frei: Wer Interesse hat, kann sich schnell noch unter Tel. (0 79 weiter
  • 158 Leser
AKTION SCHNUPPERSPORT / Ein rundum gelungener Nachmittag beim Club de Pétanque in Oberkochen

Klack, klack klingt's leise durch Klein-Frankreich

Bäume rauschen, Vögel zwitschern, Menschen lachen, Kugeln klacken. Auf dem Oberkochener Boulodrome herrscht die Leichtigkeit des Seins und macht aus Lokalmatadoren und Schnuppersportlern schnell eine große frankophile Familie. weiter

Krankenpflegekurs

Die Katholische Sozialstation Ellwangen und die AOK Ostalb bieten in Röhlingen einen Hauskrankenpflegekurs an. Kursbeginn ist am 15. September. Der Lehrgang umfasst zwölf Abende und findet jeweils montags um 19.30 Uhr im Dorfhaus statt. Interessenten können sich bis 12. September bei der Sozialstation, Tel. (07961) 7790, der AOK Ostalb, Tel. (07361) weiter
FRIEDENSBÜNDNISSE UND DGB

Kundgebung zum Antikriegstag

Am kommenden Montag, den 1. September, dem Antikriegstag, findet von 17.30-18.30 Uhr am Marktbrunnen in Aalen eine Kundgebung statt unter der Überschrift "Der Krieg war keine Lösung". weiter
  • 130 Leser
BUNDESWEHR / OB besuchte Standortverwaltung

Mehr Privatisierung

Erstmals nach seinem Amtsantritt besuchte Oberbürgermeister Karl Hilsenbek die Standortverwaltung (StOV) in Ellwangen. Der Leiter der StOV, Martin Wunderlich, erläuterte das breite Aufgabenspektrum. weiter
  • 166 Leser

Mit dem Regen kam auch der Segen

Nach der wochenlangen Trockenheit und Hitze und den damit verbundenen Ängsten der Landwirte um ihre Ernte, kam zum Wochenbeginn der lang ersehnte Regen. Dieser brachte dem Landwirt Josef Handschuh aus Unterschneidheim-Zipplingen einen ganz besonderen Segen: die Geburt von Kälber-Drillingen. Der Nachwuchs erblickte - ohne der Hilfe von Menschenhand - weiter
  • 201 Leser
MÄNNERMEDIZIN (2) / Vorsicht vor "Medizinmännern"

Männermedizin - nur ein Modetrend?

Vor Männermedizin als Modetrend warnt Rainer M. Gräter, Vorsitzender der Kreisärzteschaft Aalen. Er warnt vor Esoterikern mit Geschäfssinn und meint: "Männermedizin soll nicht von Medizinmännern gemacht werden. Männermedizin gehört in die ärztliche Praxis." weiter
  • 195 Leser

Männerwelt

Bilderbücher gibt es nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene. Während bei den kindgerechten Bänden jedoch mit bunten Bildern ein bestimmter Lerneffekt bezweckt wird, dienen die Erwachsenen-Bilderbücher manches Mal eher dem Gegenteil; sprich, der Verstand wird gleich auf Seite 1 beiseite gelegt, um den Bildern ungefilterten Zugang zu Herz und weiter
  • 167 Leser

Navigation für Neuzugezogene

Evangelische Aalener Neubürger erhalten künftig ein Info-Faltblatt über die ev. Kirchengemeinde Aalen
Zentrum einer Kirchengemeinde ist selbstverständlich der Gottesdienst. Aber vom Kindergarten bis zur Seniorenfreizeit hat sie noch eine Menge mehr im Angebot. weiter
  • 140 Leser

NEUES VOM SPION

Der Spion hat Post bekommen. Vom Aalener evangelischen Stadtpfarrer Bernhard Richter. Der sollte am letzten Samstag im Stadtgarten einen Gottesdienst im Grünen halten und kam nicht an den Schlüssel für den Stromkasten heran. Die Schlüsselbewahrer hatten Urlaub. Richter ging am Freitagabend zum Spiel des VfR. Die Aalener auf dem Rasen bekamen eine Kiste weiter

Prof. Helmut Schuster

Der Wasseralfinger Künstler Professor Helmut Schuster stellt demnächst in Frankfurt aus. Am 11. September ist Vernissage in den Räumen der Firma "Die Marketinggesellschaft" in der Morgensternstraße mit Werken unter dem Motto "New York before". Schuster war der letzte deutsche Künstler, der in New York kurz vor den Terroranschlägen des 11. September weiter
  • 446 Leser
SELBSTHILFEGRUPPEN-TAG / Vorbereitungen schreiten voran

Programm steht fast

Das Programm für die Veranstaltungen des kreisweiten Selbsthilfegruppen-Tages in Schwäbisch Gmünd am 5. und 6. März steht im Entwurf. Das Motto des zweiten, kreisweiten Treffens lautet: "Hilf Dir selbst und komm". Über 250 Selbsthilfegruppen aus dem Ostalbkreis werden sich und ihre Arbeit vorstellen. weiter
  • 142 Leser

Riesenbohne aus Ghana

Rekordverdächtige 92 cm ist die Riesenbohne lang, die Marta Stelter aus Unterrombach demnächst in ihrem Garten ernten kann. Das Gewächs ist noch dazu ein echter Exot: die Samen der Bohne stammen aus Ghana. Pfarrer Gottlob Josenhans, ehemals Pfarrer in der Aalener Markuskirche, unterhält Beziehungen zur dortigen Mission. Bei seinem letzten Besuch bekam weiter
  • 180 Leser
GUTEN MORGEN

Ring-Kampf

Gut fühlte er sich an. Schon als er ihn mit seiner Liebsten anprobiert hatte. Verheißungsvoll funkelte er ihn an. Er sagte "Ja" und dann war er an seinem Finger: der Ehering. Doch was sein Glück besiegeln sollte, wurde schnell zur Qual: Die vielen Gratulanten schüttelten fleißig seine Hand, wünschten ihm alles Gute, während sich die Schmerzen wie im weiter
  • 126 Leser
TRADITION / Maria Graumann und ihre Tochter Edith Schweda backen im Backhäusle Bauernbrot

Selbst gebacken schmeckt am besten

Obwohl das Thermomether draußen bereits an die 25 Grad zeigt, steigt am Utzmemminger Backhäusle leichter Rauch aus dem Kamin. Seit 5.30 Uhr knistern dort im Backofen die 120 Zentimeter langen Holzscheite. Denn heute ist Brotbackzeit. weiter

Seminar für Existenzgründer

Die IHK Ostwürttemberg startet mit einem neuen Seminarangebot für Existenzgründer. Das Seminar hat sechs Module, die einzeln oder als Gesamtpaket besucht werden können. Wer innerhalb eines Jahres alle Seminare erfolgreich besucht hat, erhält den "IHK-Existenzgründer-Führerschein". Die neue Seminarreihe startet am 9. September, um 17.30 Uhr mit dem Thema weiter
  • 109 Leser

Sommerfest im Schönbornhaus

Ein kurzweiliges Sommerfest verlebten diese Woche die Senioren des Schönbornhauses. Gustav Kessler am Akkordeon gab den Ton vor, gesangliche Unterstützug bekam er von Betty Brenner und Erika Seifert. Hospitalverwalter Jürgen Luft freute sich über die prima Atmosphäre und die angenehmen Temperaturen, die zum Feiern einluden. SP weiter
  • 223 Leser
LANDWIRTSCHAFT / CDU-Agrarausschuss redete Tacheles beim Hofbesuch von Jürgen Mayer in Aufhausen

Strukturen drohen zu zerbrechen

Ein schöner Sommer, mit hohen Temperaturen mag es für viele gewesen sein - doch der Landwirtschaft zeigte die Hitze ihre Kehrseite. Die Folgen sind für die Bauern fatal: Ernteausfall und Futterknappheit. Darüber diskutierten die Mitglieder des CDU-Agrarausschusses in Aufhausen auf dem Hof der Familie Mayer. weiter

Tolle Extras bei der Schlossführung

Der Geschichts- und Altertumsverein bietet am 4. September, 20.30 Uhr, zwei zusätzliche große Überraschungen bei der letzten Lesung 2003 in der St. Wendelin-Kapelle im Rahmen von "Sommer in der Stadt": Nach der Schlossführung durch den Leiter des Schlossmuseums, Matthias Steuer, werden die Besucher beim Betreten der St. Wendelin-Kapelle in die Zeit weiter
  • 220 Leser
KUNST-STÜCKE / Neues Abtsgmünder Programm ab 13. September

Von Pu bis Pfisterer

KUNST-STÜCKE lautet wiederum das Motto des herbstlichen Abtsgmünder Kulturprogramms. Ein Begriff, der Kunstausstellungen wie auch Darbietungen der gesanglichen und kabarettistischen Art umfasst. Entsprechend breitgefächert ist das Angebot. weiter
  • 101 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Werner Kugler, Pfarrer Eines ist klar. Die Sozialsysteme müssen reformiert werden, wenn sie leistungsfähig bleiben sollen. Doch offensichtlich ist auch, dass alle bisher gemachten Reformversuche nicht ausgereicht haben. Wenn wirklich eine Reform gelingen soll, werden wir wieder in eine ganz andere Richtung schauen müssen. Anders als in der Vergangenheit, weiter
  • 171 Leser

Regionalsport (8)

REITEN / Hülener Pferd bei der Weltmeisterschaft junger Dressurpferde erfolgreich

"French Kiss" wird WM-Dritter

Das Pferd "French Kiss" belegte bei der Weltmeisterschaft junger Dressurpferde Platz drei. Gezüchtet wurde das Tier von Norbert Humpf aus Hülen. weiter
  • 131 Leser

"Irreführender Name"

Leserbrief zur Meinung von Herrn Eberhard Rossow aus Oberkochen (SP, 26. August): "Sehr geehrter Herr Rossow, der Name Ihres Vereins clubfreier Golfer (VcG) ist irreführend. Ihr Verein müsste eigentlich Verein ohne Golfplatz heißen. Und Sie haben sich über Ihr Spielgeld hinaus auch noch nie an den Investitionen für den Bau eines Golfplatzes beteiligt. weiter
  • 127 Leser
SPLITTER ZUM SPIEL

"VfR Aalen ohne Fehler"

Neun Gegentore in einer Halbzeit - das ist Mutlangens Torhüter in Durchgang eins, Hannes Bosch , noch nicht oft passiert. Deprimiert war er nach dem 0:21 gegen den VfR Aalen nicht, dafür aber selbstkritisch: "In der ein oder anderen Situation hatte ich zu viel Respekt . . ." * Mit Respekt ist die Niederlage des TSV allerdings nicht zu begründen. TSV-Abwehrspieler weiter
  • 105 Leser
JUGENDFUSSBALL / Umfangreiche Kooperation bei den Jugendteams von Kerkingen, Kirchheim/Dirgenheim und Tannhausen

Blick über den Vereins-Tellerrand gewagt

Im Jugendfußball - und nicht nur dort - werden Spielgemeinschaften und Kooperationen immer wichtiger. Ein Beispiel vom östlichen Teil des Ostalbkreises. weiter
  • 195 Leser
BASEBALL / Landesliga

Letztes Spiel

Die Virngrund Elks erwarten morgen die Herrenberg Wanderers zum letzten Saisonspiel in der Baseball-Landesliga (ab 15 Uhr). Die TSV-Baseballer erwarten die 2. Mannschaft des Bundesligisten der Herrenberg Wanderers. Im Anschluss an die Begegnung werden die Virngrund Elks mit Ihren Fans die diesjährige Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg weiter
  • 134 Leser
FUSSBALL / Starker Neuzugang in Hofherrnweiler

Paluch vom HSB zur TSG

Alexander Paluch, bisherige Nummer Eins im Tor des Fußball-Verbandsligisten Heidenheimer SB, spielt ab sofort für die TSG Hofherrnweiler. weiter
  • 146 Leser
FUSSBALL / Freundschaftsspiel - VfR siegt 21:0

Sogar Potye trifft

Der VfR Aalen hat das Einweihungsspiel des Sportplatzes in Mutlangen nicht auf die leichte Schulter genommen. Mit der kompletten Regionalligamannschaft war der VfR angereist und besiegte den TSV Mutlangen mit 0:21 (0:9). weiter
FUSSBALL / WFV-Pokal

Zweite Runde

Der FC Alfdorf empfängt am Sonntag um 11 Uhr den SV Kirchheim II zur Zweitrundenpartie des WFV-Pokals der Frauen. Die Damen aus dem Ries, die in die Landesliga aufgestiegen sind und in der ersten Runde Freilos hatten, wollen gegen Alfdorf ihre Dominanz im Bezirk bestätigen. Alfdorf geht motiviert ins Spiel. Trainer Staudt sagt: "Wir wollen in die dritte weiter
  • 183 Leser