Artikel-Übersicht vom Dienstag, 16. September 2003

anzeigen

Regional (56)

Wer so strahlen kann, ist mit Begeisterung bei der Sache - der Nachwuchs vom Heimat- und Trachtenverein. "Bitte nicht picksen", dachte sich wohl dieser junge Stadtläufer, als er seine Startnummer angesteckt bekam. weiter
Eine hohe Auszeichnung erhielt die Klasse 4a der Nördlinger Grundschule Mitte: Sie wurde mit dem Verkehrssicherheitspreis der Landesverkehrswacht und der Versicherungskammer Bayern ausgezeichnet. Der seit 1998 verliehene Preis wurde anfangs nur an hohe Politiker vergeben wurde. Die Preisverleihung fand im Hotel Klösterle statt. Für Leseratten stellt weiter
  • 149 Leser
VON RAINER WIESE
Nie waren die Reichsstädter Tage so wertvoll wie heuer. Wenn in den Fest- und Gedenkreden von friedenschaffender Partnerschaft gesprochen wurde, dann klang das Anno 2003, im Jahr des Irak-Krieges, in den Wochen der hoffnungslosen Eskalation des Israel-Palästina-Krieges eben anders als in Zeiten relativer Friedlichkeit in der Welt. Und wenn das Zusammensein weiter
Durch Einschlagen eines Fensters sind Unbekannte in der Zeit zwischen Freitag und Montag in den Kindergarten in der Essinger Hauptstraße eingebrochen. Dabei durchsuchten sie alle Räumlichkeiten, entwendeten aber nichts. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf rund 400 Euro. Hinweise an die Polizei Essingen. Autos beschädigt Die Motorhauben an sechs weiter
  • 102 Leser

"Stolen Generations": eine wahre Geschichte

Das Agendaprojekt "Klappe, die 1" zeigt heute, 18 Uhr und am Mittwoch, 20.30 Uhr im Filmpalast den Film "Long walk home" (Drama, Australien/GB 2002, Regie: Phillip Noyce, 94 Minuten). Der in Australien kontrovers diskutierte und zugleich erfolgreiche Film erzählt eine wahre Geschichte von drei Aborigine-Mädchen, die ihren Familien entrissen wurden, weiter
  • 128 Leser
BLUTSPENDE LAUCHHEIM

10 000. Spender?

Beim heutigen Blutspendetermin in der SVL-Turnhalle erwartet das Deutsche Rote Kreuz zwischen 14.30 und 19.30 Uhr die 10 000. Blutabnahme in Lauchheim. Wer wird der Lebensretter sein? Gesunde Menschen im Alter von 18 bis 68 Jahren können Blut spenden (Erstspender bis 60 Jahre). rk weiter
  • 278 Leser
FREIWILLIGE FEUERWEHR WESTHAUSEN / Neues Löschfahrzeug offiziell seiner Bestimmung übergeben

320 000 Euro teures Fahrzeug für Großeinsätze gerüstet

13 Jahre sind vergangen, seit die Freiwillige Feuerwehr Westhausen ein vergleichbares Ereignis feiern konnte. Nun zeigen sich die rund 80 aktiven Mitglieder durch die entsprechend hochwertige Ausstattung ihres neuen Löschfahrzeuges LF 16/12 im Einsatz noch leistungsfähiger. weiter

500 Euro für den Kindergarten Rosengarten

Durch den Verkauf von Teddy-Bären bei den Reichsstädter Tagen, haben die Round Tabler aus Christchurch 500 Euro gesammelt. Das Geld wurde an den Schulkindergarten Rosengarten für Körperbehinderte gespendet. Heidi Hangl-Fuchs, die Leiterin des Kindergartens, nahm dem Scheck in Gegenwart von Aalens OB Ulrich Pfeifle (links) und Christchurchs Bürgermeister weiter
  • 121 Leser
GEMEINDERAT BOPFINGEN / 942 000 im Vermögensetat mehr

Blasser Lichtstrahl

Für Gregor Stempfle (CDU) tut sich ein "Lichtstrahl" auf, der aber bei genauem Betrachten wieder verblasst. Grund zu dieser Feststellung war der Zwischenbericht zum Vollzug des Haushalts, wonach dem Vermögenshaushalt 942.000 Euro zugeführt werden können. weiter

Brand verursacht 100 000 Euro Schaden bei Aisslinger

In einem Schraubenlager des Bauunternehmens Aisslinger in der Industriestraße hat es gestern Mittag gebrannt. Aufgrund der starken Rauchentwicklung mussten die Anwohner Türen und Fenster geschlossen halten. Der Brand war bereits nach kurzer Zeit unter Kontrolle. Die Freiwillige Feuerwehr Aalen war mit 52 Mann und zehn Löschfahrzeugen im Einsatz. Verletzt weiter
  • 123 Leser

Bretonischer Balfolk Tanz und Workshop

Tanzen den ganzen Abend nach Volksmusik aus der Bretagne. Nicht anderen zusehen, sondern gemeinsam aktiv sein: Das bedeutet Balfolk. Im Löwen in Schechingen wird am Samstag, 20. September, ab 20 Uhr diese Tradition wieder entdeckt, die sich in der Bretagne immer noch großer Beliebtheit erfreut. Kettentänze, Gassentänze oder Kreistänze werden mit großem weiter
  • 159 Leser
AUSSCHUSS / Überplanmäßige Ausgaben

Controlling nötig

Überplanmäßige Ausgaben in Höhe von insgesamt 435 521 Euro in drei Positionen hatte der Ausschuss für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung (ATUS) in seiner jüngsten Sitzung zu genehmigen. weiter

Dienststellen geschlossen

Am Mittwoch, 17. September, sind die Dienststellen der Landkreisverwaltung in Aalen, Gmünd, Ellwangen und Bopfingen ab 12 Uhr wegen einer innerbetrieblichen Veranstaltung geschlossen. Die Öffnungszeiten am Vormittag werden davon nicht berührt. weiter
  • 239 Leser
ST. PATRICIUS / Seelsorge mit hundertjähriger Tradition

Ein kräftiges Lob

Mit einem Festgottesdienst wurde am Sonntagabend das hundertjährige Bestehen der Seelsorgestelle St. Patricius Eggenrot begangen. Zelebriert wurde die Messe von Weihbischof Dr. Johannes Kreidler. weiter
  • 122 Leser
LEBENSRETTUNG / Rettungsassistenten haben kein einfaches Leben - Thomas Wagner mag seinen Job dennoch

Ein verantwortungsvoller Beruf

Der Alltag der Rettungsassistenten: 48 Stunden-Wochen in wechselnden Tag- und Nacht-Schichten, Wochenendarbeit, Alptraumszenen am Unfallort, Nachtwachen, unterbrochen von hektischen Rennen gegen die Zeit, beinahe täglich der Kampf um Leben und Tod von Patienten, dazu eine wenig attraktive Bezahlung nach BAT. weiter
  • 163 Leser
REITEN FÜR KINDER

Familientag

Zahlreiche Besucher kamen kürzlich zum Familientag auf den Reiterhof Königer. Die Voltigiergruppe der Reitgemeinschaft Hinterlengenberg zeigte in der Reithalle ihren hohen Ausbildungsstand, anschließend ging es beim Reiterwettbewerb für Kinder spaßig und sportlich zur Sache. Jeder konnte mitmachen bei den verschiedenen Übungen. Da waren Balance, Gleichgewichtssinn, weiter
TAG DES OFFENEN DENKMALS / Stadt Bopfingen präsentiert Führungen durch fünf Objekte

Ferienappartements aus dem 17. Jahrhundert

Gleich fünf Objekte präsentierte die Stadt Bopfingen anlässlich des "Tag des offenen Denkmals" am Sonntag den Besuchern, die die Angebot überaus rege annahmen. Erstmals konnte die Öffentlichkeit auch einen Blick hinter die Mauern eines typischen Gerberhauses aus dem 17. Jahrhunderts werfen. weiter
  • 117 Leser

Fragen an die Bahn

Als Dauerkunde der Deutschen Bahn nutze nicht nur ich, sondern auch sehr viele andere Menschen die Bahnstrecke, die von Aalen nach Donauwörth verläuft. Seit rund einem Jahr gibt es schadensbedingte Beeinträchtigungen auf dieser Strecke, seit Ende Dezember 2002 die Unterbrechung der Bahnstrecke zwischen Bopfingen und Lauchheim. Seit vielen Monaten wird weiter
GUTEN MORGEN

Freundschaft(en)

Nicht nur die Kommunen und die Klubs pflegen die Partnerschaft. Auch die Landwirte von Aalen und St.Lô sind freundschaftlich verbunden. So verbrachten Lucien und Frau jüngst beim Helmut mit Frau auf dem Schwalbenhof einige Tage. Zu mehr als "Guten Tag" reichte es bei den einen, zu mehr als "merci" bei den anderen nicht. Aber einen Ochs und eine weiter
  • 135 Leser

Gemeinderat Rainau

Am Donnerstag, 18. September, tagt der Rainauer Gemeinderat um 18 Uhr im Rathauses Schwabsberg. Auf der tagesordnung stehen der Antrag Musikvereins Dalkingen, ein Kinderfest durchführen zu können, der Verkauf eines Grundstücks im Siedlerweg, die Kreditaufnahme im Rahmen der Kreditermächtigung der Jahre 2002/2003 und Baugesuche. SP weiter
  • 239 Leser
KIRCHENKONZERT / Willibald Bezlers Komposition "Biblia Organi" jetzt auch in der Ellwanger Basilika aufgeführt

Glaubensbekenntnis als bewegendes Hörerlebnis

Willibald Bezler hat die Klangfarben seiner "Biblia Organi" schöpferisch atemberaubend gemischt. Das hat eine große Zuhörerschar in der Ellwanger Basilika St. Vitus mit einem kurzen Beifall deutlich unterstrichen, der mehr über die Berührung durch das Orgelwerk aussagte, als tosender Applaus es vermocht hätte. Die dazugehörigen Texte Thomas Steigers weiter
  • 128 Leser

Gleisbauarbeiten

Die Deutsche Bahn AG führt in Tag- und Nachtschichten bis Freitag, 26. September, 18 Uhr im Bahnhof Ellwangen Gleisbauarbeiten durch. Durch Baumaschinen und Warnhörner kann es zu Lärmbelästigung kommen. Die Bahn AG bittet die Anwohner um Verständnis. SP weiter
  • 278 Leser
JUBILÄUM / 125 Jahre Krieger- und Reservistenkameradschaft Pflaumloch

Großes Programm von Pflaumlochs ältestem Verein

Die Krieger- und Reservistenkameradschaft Pflaumloch feierte am Sonntag ihr 125-jähriges Bestehen. Den Gästen von 21 Krieger- und Reservistenvereinen sowie der Patenkompanie, dem Transportbataillon 10 aus Ellwangen, wurde ein großes Programm geboten. weiter
  • 126 Leser
GEMEINDERAT OBERKOCHEN

Heide verbessern

Nachdem die Erdarbeiten zur Geländeveränderung im Zuge der Verwirklichung des künftigen "Interkommunalen Gewerbegebietes" bereits genehmigt wurden, hat die Untere Naturschutzbehörde die Stadt Oberkochen aufgefordert, noch in diesem Winter die Ausgleichsmaßnahmen in den Gewannen "Zwerenberg" und "Tiefe" umzusetzen. Ziel ist die Wiederherstellung der weiter
  • 124 Leser

Hofens Handballer spenden 555 Euro

Die Handballer des TG Hofen haben der AMSEL e.V. Kontaktgruppe Aalen einen Scheck über 555 Euro überreicht. Voller Freude bedankten sich Patin Anita Brunnhuber und Kontaktfrau Edeltraud Strobel für diesen "schönen Batzen", mit dem man viel erreichen könne. Auf Initiative des ehemaligen Landesligaspielers Klaus Mewitz hatten die Hofener Handballer Geld weiter
  • 118 Leser

Improvisationstheater

Am Samstag, 20. September, bietet die Neulermer Kulturscheuer Farrenstall um 20 Uhr unter dem Titel "Wilde Bühne" ein Improvisationstheater. Die Zuschauer führen Regie, indem sie per Zuruf Vorgaben machen. Das Ensemble besteht aus ehemaligen Drogenabhängigen, die sich für Suchtprävention und berufliche Qualifizierung von ehemals Süchtigen einsetzen. weiter
SCHULEN / Kultusministerium und Gmünder Ersatzkasse unterzeichnen Kooperationsvertrag

Impulse für den Schulsport

Impulse für den Schulsport will die Gmünder Ersatzkasse geben. Deshalb schloss Vorstandsvorsitzender Dieter Hebel jetzt einen Kooperationsvertrag mit dem Kultusministerium des Landes. "Ausreichend Finanzmittel" für drei Projekte stellt die Kasse zur Verfügung. weiter
  • 133 Leser
EVANGELISCHES BILDUNGSWERK

Kinderbibel-Vortrag

Am heutigen Dienstag um 20 Uhr veranstalten das Evangelische Bildungswerk und die Kirchengemeinde im Jahr der Bibel im Gemeindezentrum St. Georg einen Abend über Kinderbibeln. Prof. Reinmar Tschirch aus Hannover erläutert, welche Kinderbibel gut ist für Kinder und worauf zu achten ist. Außerdem veranschaulicht er, wie man beim Erzählen und Vorlesen weiter
  • 126 Leser
STÄDTEPARTNERSCHAFT / 20 Jahre Freundschaft zwischen Dehlingen auf dem Härtsfeld und Dehlingen im Elsass

Kleines Jubiläum im Elsass gefeiert

Die Bevölkerung im elsässischen Dehlingen und die von Dehlingen auf dem Härtsfeld pflegen seit dem Jahre 1983 enge freundschaftliche Verbindungen. weiter

Lern-Erfolge

VON BERND MÜLLER
Das Lernen an sich ist eine wunderbare Sache, auch wenn der Mensch im schulpflichtigen Alter das gelegentlich anders sieht. Hat der liebe Vierbeiner erst mal gelernt, sich im Garten statt auf dem Wohnzimmerteppich zu erleichtern - eine feine Sache. Sichtbar dazugelernt hat Ex-Quälix Felix Magath - und der VfB darf bald gegen Mähn-ju spielen. Und wenn weiter

Malwettbewerb

Das Kultur-, Presse- und Touristikamt veranstaltet in Kooperation mit der Stadtbibliothek einen Malwettbewerb mit dem Thema "Mein schönstes Ferienerlebnis". Als Preise warten Kinderbücher, die unter den Einsendern verlost werden. Mitmachen können Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren. Erlaubt sind alle manuellen Maltechniken (keine Computerbilder). Die weiter
STAATLICHES SCHULAMT

Manfred Spitzer neue Vorträge

"Wir sind glücklich, dass der Gehirnforscher Professor Manfred Spitzer wieder in den Ostalbkreis kommt und die neuesten Ergebnisse vorstellt!", freut sich Wolfgang Schiele, Leiter des Schulamts Gmünd. Spitzer spricht am 28. Oktober im Stadtgarten Gmünd und am 12. November in der Buchenberghalle Ellwangen. weiter
  • 153 Leser
BUCHVORSTELLUNG / Jassner: Wie man einen Markt erregt

Marke mit Mythos

Das Höschen auf dem Cover vom Bruno Banani Buch ist grün. Nicht etwa weiß, nicht in Feinripp sondern seidig und grün wie die Hoffnung. Eben jene Hoffnung, die der Autor und Geschäftsführer, Wolfgang Jassner, vor knapp zehn Jahren in die "Wachstumschancen einer Unterhosen" setzte. weiter
  • 188 Leser

Murrhardt nochmal

Böbingen hat gewählt - Murrhardt auch. Doch im Gegensatz zu den Böbingern, die Jürgen Stempfle zum Schultes kürten, wählen die Murrhardter in zwei Wochen erneut. Erfolgreichste der neun Kandidaten war mit 40,6 Prozent der Stimmen die Unternehmerin Gudrun Wilhelm, FDP-Kreisrätin aus Kirchberg. Es folgten: Der Murrhardter Forstbeamte Dr. Gerhard Strobel weiter
  • 134 Leser
KREISSENIORENRAT / Filmreihe als Basis für Fortbildung

Neue Bilder des Alters

Über eine rundum gelungene Fortbildungsveranstaltung freuten sich der Kreisseniorenrat und die Altenhilfefachberatung. Der Titel des mediengestützten Workshops: "Das dritte Leben". weiter
  • 137 Leser

Neuer Bauhof im Rat

Der Gemeinderat Ellenberg tagt am Dienstag, 16. September, um 19 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Bauhofneubau im kommenden Jahr, Sanierungen im Abwasserbereich sowie verschiedene Bauangelegenheiten. SP weiter
  • 249 Leser
GEMEINDERAT BOPFINGEN / Umsetzung des Bauprogramms

Nur leichter Unmut

Lang war die Liste der Maßnahmen, die im Rahmen des Bauprogramms 2003 umgesetzt wurden und die von Stadtbaumeister Jürgen Gänzle sowie von Klaus Böhm und Klaus Vaas dem Gremium vorgestellt wurden. weiter
  • 123 Leser
BLUTSPENDE HÜTTLINGEN

Rhesus-negativ nötig

Die nächste Möglichkeit, Blut zu spenden, ergibt sich am Dienstag, 23. September von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr im Bürgersaal der Gemeinde. Wie das DRK mitteilt, werden ganz dringend Spender gesucht, die eine rhesus-negative Blutgruppe haben. Blut spenden kann jeder gesunde Mensch zwischen 18 und 68 Jahren. Erstspender bis 60 Jahre müssen in einem sehr weiter

Rückgalopp

Der "Rückgalopp" der "Ellwanger Pferde" findet positive Resonanz. Mehr als 15 Besitzer lassen ihre Kunstpferde aus der Aktion "Schwing die Hufe" in der Marien- und Spitalstraße erneut aufstellen. Oberbürgermeister Karl Hilsenbek und Verein Pro Ellwangen werden die Pferde heute, Dienstag, 16. September um 17 Uhr vor dem Rathaus begrüßen. Zur Musik der weiter
  • 129 Leser
LESUNG / Humorige Historie auf Schloss Untergröningen

Rüttelstrecke zur Stille

Schmetterlinge zur Verbesserung der Akustik wie einst am byzantinischen Hofe flogen keine im Schloss Untergröningen. Doch die Worte des Rhetorikers Bernard Tewes und von KISS-Kurator Dr. Otto Rothfuss verhallten trotzdem nicht im Gemäuer. Die fanden schmunzelndes Gehör. weiter
  • 143 Leser
THEATER / "Die Naiven" aus Hamburg stellen in Oberkochen ihre "Alice"-Adaption "Allein im Wunderland" erstmals öffentlich vor

Suche nach dem Prinzen führt in die Sackgasse

Verwandelt hatte sich der Bürgersaal Oberkochen am Sonntagabend in ein Wunderland. Die drei "Naiven" aus Hamburg gestalteten ihn mit sparsamen aber effektvollen Requisiten für die öffentliche Premiere ihres Stückes "Allein im Wunderland" um in eine Bühne der Fantasie. weiter
  • 146 Leser
KONZERTRING AALEN

Tastenvirtuosen und barocker Glanz

Dem Konzertring der Oratorienvereinigung Aalen ist es auch im 58. Jahr seines Bestehens gelungen, renommierte nationale und internationale Künstler zur Gestaltung eines attraktiven Konzertprogramms nach Aalen zu holen. weiter
  • 143 Leser
BRUNA / Heimatabend

Treffen im Oktober

Am ersten Heimatabend der Brünner nach der Sommerpause hat der Vorsitzende Wolfgang Fürsatz über das Jahrestreffen der Südmährer in ihrer Patenstadt Geislingen berichtet. Danach lud Fürsatz alle Brünner zur Teilnahme am Tag der Heimat ein. Dieser findet für den Altkreis Aalen am Sonntag, 5. Oktober, in der St. Georgs-Halle in Ellwangen-Schrezheim statt. weiter
  • 102 Leser
AUSSTELLUNG / Klaus Hacks "Ballsaal" in der SüdWestGalerie in Hüttlingen-Niederalfingen

Tänzerische Bewegung aus der Destruktion

Kunst beginnt nicht immer mit dem Pinsel, sondern manchmal auch mit der Motorsäge. Klaus Hack zeigt derzeit in der Niederalfinger SüdWestGalerie, wie Skulpturen aus Linde und Pappel seinen persönlichen "Ballsaal" füllen. weiter
  • 142 Leser

Versteigerung später

Die öffentliche Versteigerung von Fundsachen im Ellwanger Rathaus findet nicht - wie hier vermeldet - heute statt. Der richtige Termin ist am Dienstag, 14. Oktober. SP weiter
  • 127 Leser
RABENHOF / Schäferlauf für Hartgesottene

Viele beim "Stoppelfeld"-Fest

"Rund ums Stoppelfeld", so der Titel der Veranstaltung, war beim Familiennachmittag am Sonntag im Rabenhof eine ganze Menge los. Historische Traktoren und zahlreiche Marktstände bildeten beim zweiten Stoppelfeldlauf eine herrliche Kulisse. weiter
  • 104 Leser
KONZERT / Südwestdeutsches Posaunenquartett beendet Saison der Lorcher Klosterkonzerte

Vier Posaunen am Zuge

Mit der Ouvertüre aus Händels "Wassermusik" hat das "Südwestdeutsche Posaunenquartett" am Sonntagabend das dritte und letzte Lorcher Klosterkonzert in diesem Jahr eröffnet. weiter
  • 153 Leser
SAGENHAFTER ALBUCH

Wanderführer neu aufgelegt

Der beginnende Herbst ist eine ideale Wanderzeit und die Landschaft im Albuch bietet hierfür hervorragende Möglichkeiten. Deshalb hat die Touristikgemeinschaft Sagenhafter Albuch nun die überarbeitete Ausgabe des beliebten Wanderführers Albuch vorgestellt. weiter
  • 122 Leser
NÖRDLICHER STADTGRABEN / Bestandsaufnahme in einer kurzen, aber wichtigen Straße

Was gibt's am Nordrand von Aalen City?

Die Straße ist 280 Schritte lang. Nichts besonderes also. Dennoch ist sie in der öffentlichen Diskussion in Aalen fast immer präsent. Ihr Name spricht für sich: Nördlicher Stadtgraben. Rand der Altstadt "Aalen City". weiter

Werbung pur: Herrlicher Herbst auf der Ostalb

Die Schönheit der Ostalb will Landrat Klaus Pavel noch werbeträchtiger vermarkten, um rund 100 000 Übernachtungsgäste mehr anzuziehen. Wer hier einmal im herrlichen Herbst durch die Wälder gewandert ist, wird solche Werbung nicht mehr brauchen. Er wird wiederkommen und die Ostalb weiterempfehlen. weiter
  • 348 Leser
FRIEDHOF OBERDORF

Wie reparieren?

Für Oberdorfs Ortsvorsteher ist es an der Zeit, dass die Stadt, statt jährlich nur ein paar tausend Euro in Reparaturen am Friedhof zu stecken, "endlich mal klotzen würde. Dann hätte die Sache Hand und Fuß", meint Martin Stempfle. weiter
KARTOFFELFEST / Information und Spaß

Wo wachsen Pommes?

Pommes Frites wachsen nicht auf dem Acker: Diese Erkenntnis gewannen die zahlreichen Kinder und Erwachsenen, die am Samstag beim 2. Kartoffelfest bei Bauer Anton Wagner in Neunheim auf dem Acker waren, recht schnell. weiter
BUDOFREUNDE RIESBÜRG / Vortrag über traditionelle chinesische Medizin

Yogitee statt Kaffee für das Chi

"Eure Nahrung soll euer Heilmittel sein." - Dieser Satz des Hippokrates gelte auch in der traditionellen chinesischen Medizin, erklärte Dr. Chan Thong Sérey am Freitagabend seinen Zuhörern in der voll besetzten Turnhalle in Pflaumloch. weiter
LUFTIGE HÖHEN / In Rechenberg öffnete am Wochenende der Hochseilgarten seine Pforten

Zitternde Knie in zehn Meter Höhe

Am Wochenende öffnete der Hochseilgarten in Rechenberg seine Pforten. Zu den ersten, die den Parcours testen durften, gehörte ein Mitarbeiter der SCHWÄBISCHEN POST. weiter
TOURISTIKVEREIN OSTALB-RIES / 25 Jahre im Dienst des Fremdenverkehrs

Zusammenarbeit über Grenzen

"Landschaft kennt keine Grenzen" - das ist das Motto, nach dem der Touristikverein Ries-Ostalb seit 25 Jahren bestens mit den bayerischen Nachbarn zusammenarbeitet. Mit einem Empfang wurde nun das Jubiläum gefeiert. weiter

Regionalsport (6)

KEGELN / 2. Bundesliga Damen - 2630:2605 für KCS

Krimi gewonnen

In einem spannenden und hochklassigen Kampf in der 2. Bundesliga konnten die Schrezheimer Damen den Meisterschafts-Mitfavoriten Ingolstadt mit 2630:2605 Holz geschlagen nach Hause schicken. weiter
  • 105 Leser
TISCHTENNIS / Landesliga - TV Unterkochen holt 8:8

Loss brilliert

Tischtennis-Landesligist TV Unterkochen I begann die neue Saison mit einem 8:8-Unentschieden nach über vier Stunden Spielzeit gegen Wangen. weiter
  • 164 Leser
FUSSBALL

Spiele am Mittwoch

Die erste "Englische Woche" der Saison steht für manche Fußballvereine an. Am Mittwoch um 18 Uhr wird auf einigen Plätzen gekickt. Bezirksliga Mittwoch, 18 Uhr Herbrechtingen - Sontheim Dorfmerk. II - Bopfingen Abtsgmünd - VfR Aalen II Kreisliga A II Mittwoch, 18 Uhr Trochtelfingen - Kerkingen Essingen - DJK Aalen Röhlingen - Westhausen Waldhausen - weiter
  • 131 Leser
GOLF / Hochstatter Tage mit Rekordbeteiligung

Überwältigender Ansturm

Trotz der Fülle hochkarätiger Turniere in den vergangenen Wochen, erlebten die Open des Golfclub Hochstatt/Härtsfeld-Ries, die traditionellen Hochstatter Tage, einen überwältigenden Ansturm. weiter
  • 114 Leser