Artikel-Übersicht vom Freitag, 17. Oktober 2003

anzeigen

Regional (131)

Die vom Gemeinderat angestrebte Kosten-Obergrenze von 1,5 Millionen Euro für das neue Rathaus ist überschritten. Nach einer verfeinerten Berechnung kommt Architekt Norbert König auf Baukosten von 1,66 Millionen Euro. Kollege Martin Bühler machte den Rat mit den Umplanungen vertraut. Gegenüber dem ursprünglichen Standort wurde das 44 Meter lange und weiter
  • 144 Leser
Die Aufhausener Rosenstraße stand einmal mehr im Mittelpunkt einer Ortschaftsratssitzung. So auch, als in der Bürgerfragestunde ein Anwohner die etwas brisante Frage stellte, warum man beim Ausbau der Rosenstraße nicht zwei Engstellen beseitigt habe, um auf eine Nutzbreite von 5,50 Metern zu kommen? So ragt seiner Meinung nach eine Mauer in den öffentlichen weiter
  • 237 Leser
In einer Linkskurve in Abtsgmünd-Reichertshofen in Richtung Untergröningen geriet eine 18-jährige Autofahrerin gestern um 11 Uhr nach rechts auf den Grünstreifen und in der Folge nach links von der Fahrbahn ab, wobei sie gegen eine Mauer prallte. Die junge Frau wurde schwer, ihr Beifahrer leicht verletzt. Schaden: 2500 Euro. Arbeiter verletzt Ein 44-jähriger weiter
  • 220 Leser
Der Gemeinderat hat mehrheitlich den verkaufsoffenen Sonntag am 9. November genehmigt. Der Gewerbe- und Handelsverein wird den "Ellwanger Herbst" mit nahezu unverändertem Programm wieder veranstalten. Einsprüche meldeten neben Hans Rieger (SPD), der seit Jahren gegen verkaufsoffene Sonntage spricht, auch Herbert Hieber (SPD) und Anton Rieger (CDU) an. weiter
Heute, 18.30 Uhr, wird im Gemeinschaftszentrum des Rabenhofs die Ausstellung "Krankenmord im Nationalsozialismus - Grafeneck 1940" eröffnet. Vor der Vernissage wird um 18 Uhr eine Gedenkveranstaltung zelebriert, bei der an die 30 Euthanasieopfer des Rabenhofs gedacht wird. Ort: die Gedenksteine Rabenhof. Ausverkauft Die Kleinkunstveranstaltung des Stiftsbunds weiter
Die große Herbstdisco der Lebenshilfe steht wieder an. Das mobile Disco-Team Free Tax und DJ Uhli werden am Samstag, 25. Oktober, in der Halle der Lebenshilfe die neuesten Hits auflegen und eine Superparty machen. Beginn ist 19 Uhr, Ende 23 Uhr. Die Veranstaltung ist rauch- und alkoholfrei; Eintritt: drei Euro. Seniorenfreizeit Die Arbeiterwohlfahrt weiter
  • 149 Leser
Unter dem Titel "Von Klassik bis Klezmer" wird ein Konzert zum Jahr der Bibel mit jüdischer Musik am Samstag, 18. Oktober, 19.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Aalen geboten. Im ersten Teil des Konzerts werden unter anderen Stücke von Felix Mendelssohn-Bartholdy, von Ernest Bloch, Fritz Kreissler und Lieder aus dem Musical Anatevka zu hören sein; weiter
  • 155 Leser
VERWALTUNGSAUSSCHUSS OBERKOCHEN / Nachtragshaushalt verbessert

"Berliner Appell" zur Ratssitzung

Trotz der im Nachtragshaushalt 2003 der Stadt Oberkochen erzielten Verbesserungen konnte und wollte sich kein Mitglied im Verwaltungsausschuss des Gemeinderats so richtig darüber freuen. Auch Bürgermeister Peter Traub ließ an der prekären Gesamtsituation der städtischen Finanzen keinen Zweifel. weiter
  • 166 Leser
ABFALLGESELLSCHAFT / Zur Grünabfuhr

"Bitte kein Plastiksack"

In diesem Herbst rechnet die Abfallgesellschaft GOA mit etwa 2 000 Tonnen Grünschnitt. Sie bittet um Unterstützung. weiter
  • 258 Leser
KLIMASCHUTZ / Referat von Dr. Reinhard Jank

"Das Schlimmste kommt noch"

Werden 45 Grad im Sommer ganz normal? Der Klimawandel ist nicht mehr zu stoppen. Davon ist Dr. Reinhard Jank überzeugt. Aber die katastrophalen globalen Auswirkungen könnten zumindest gemildert werden. weiter
  • 153 Leser
VERWALTUNGSAUSSCHUSS

(K)ein Antrag ?

Kein CDU-Antrag, wie im Amtsblatt der Stadt dargestellt, sei die Anfrage von Stadtrat Franz Uhl wegen einer separaten Bushaltestelle für die Schüler der Tiersteinschule gewesen, monierte Bruno Balle. Bürgermeister Peter Traub, der im Falle einer Verwirklichung von einem notwendigen Durchstich in den Hölderlinweg gesprochen hatte, stärkte dem Protokollführer weiter
  • 219 Leser

11. Gmünder Oldie-Night

Am 25. Oktober präsentieren die GMÜNDER TAGESPOST und die Howling Bones den Dauerbrenner der Gmünder Musikszene, die legendäre Oldie-Night. Tatkräftig unterstützt vom Reit- und Fahrverein Bettringen. Sechs Stunden lang knackiger Beat-Sound, hinreißende Balladen, perfekte Akkustikgitarren-Arrangements, Partymusik. Sicherlich ein absolutes Highlight der weiter
  • 222 Leser

2004 Start am Marktplatz 000 Leute, die jährlich Marathon laufen. Immer mehr versuchen sich am Ult

DAS INTERVIEW Erich Wenzel Vizepräsident der Deutschen Ultramarathon-Vereinigung und Initiator des Schwäbische Alb Marathons. 2004 Start am Marktplatz 000 Leute, die jährlich Marathon laufen. Immer mehr versuchen sich am Ultramarathon. Und da ist zu beobachten, dass nach dem Run auf die Stadtläufe die Menschen zunehmend die Herausforderung der Landschaftsläufe weiter
  • 170 Leser

25. Oktober "The wright thing"

The "Wright Thing" ist eine "Ansammlung" fantastischer Musiker, bzw. Lunatics, wie sie Jason Wright zu nennen pflegt, die sich aus internationalen und nationalen Profis zusammensetzt. Die fantastische Soul-Pop-Gospel-Jazz Kombo kommt ab 20.00 Uhr, zum vierten Mal, ins La Cantina nach Aalen. Als besonderes Highlight hat sich Imaani Salem, die Leadsängerin weiter
  • 206 Leser

25. Oktober Außergewöhnliches

Bob Downes präsentiert um 20.00 Uhr im Prediger Innenhof in Schwäbisch Gmünd seine neue CD "The Inner Universe III". Er hat bewußt die Empore des Treppenabsatzes als Bühne gewählt, weil sich dort das klangliche Zentrum des ursprünglich zum Himmel geöffneten Gebäudes befindet. Das von tibetischen Mönchen gesungene mehrstimmige OM erfüllt den gesamten weiter
  • 142 Leser

25. Oktober Benefiz-Konzert

In der Sängerhalle Wasseralfingen wird zum dritten Mal für einen guten Zweck gerockt. "Landslide", "It's missing", "livid halycon" und "Lifén Nature" geben sich die Klinke in die Hand und sorgen für satten Sound im Gemäuer. Der Erlös des vom Ortskirche-Weltkirche veranstalteten Konzerts ist wieder für die Aidshilfe in Sambia bestimmt. Hierbei liegt weiter
  • 141 Leser

25. Oktober Deutschrock

Sie sind zu viert und nennen sich Megakerls. Sie kennen sich bereits seit frühester Schulzeit. Doch in die Schule geht heute keiner mehr. Wie so viele Bands nehmen sie gelegentlich an Wettbewerben teil. Resultat: 3 Teilnahmen, 3 Siege. Anfang September erschien das Album "Wir wollen nur kurz stören", und schon vorab die Single "Schön sein". Frisch, weiter
  • 168 Leser

25. Oktober Halloween-Party

Halloween liegt voll im Trend. Ob im privaten Freundeskreis bei Kürbiscremesuppe und "Blutbowle" oder ganz einfach auf den Straßen und in den Kneipen. Halloween-Partys boomen und ziehen jedes Jahr mehr Menschen in ihren Bann. Im Finnegan's Wake in Ellwangen, wird Halloween ab 20.00 Uhr in guter keltischer Tradition begangen. Das Duo Brendan's Voyage weiter
  • 181 Leser

25. Oktober Musik-Kneipentour

Die Innenstadt Feuchtwangens wird ab 20.30 Uhr zur Partyzone. 12 Bands heizen in 10 Kneipen der Stadt ein. The Roaches, Pickup, Bunte Hunde, Dentler & Emmert, Hannes Bauer, Orchester Gnadenlos, Jesus Chrysler Superstar, Gilbets'N'Gravy, Headsick, Irie Miah and the massiv vibes, Hottlegs und Pay or we play sind mit von der Partie. Wer einmal bezahlt weiter
  • 230 Leser

25. Oktober Rocksongs im Cafe

Eine Stimme wie Sandpapier, eine excellente Band und Rocksongs wie road movies - das sind Markus Rill & The Gunslingers. Mit Vollgas und drei Gitarren reisen sie in die Welt des Rock'n'Roll - mit den warmen Sounds von Mandoline und Akkordeon ergründen sie die Weiten von Folk, Blues und Cajun. Der abwechslungsreiche Abend im Cafe Kapilio in Langenau weiter
  • 174 Leser

25. Oktober Two Tone Club

1999 entschlossen sich fünf Mitglieder der französischen Ska Legende Gangsters All Stars ein neues Projekt zu starten. Man holte sich noch vier Jungs mit ins Boot und der Two Tone Club war geboren. Mit ihrer ruhigen aber tanzbaren Mischung aus dem Ska der 60'er und dem eher britisch beeinflussten Sound der Two Tone Ära, kommen sie um 21.00 Uhr ins Esperanza weiter
  • 160 Leser

26. Oktober "Drommeldar Trio"

Mit ihrem neuen Programm schwäbischer Folklore, Blues- und Blasmusik, Parodien und Blödeleien, verspricht das Trio einen erneuten Frontalangriff auf die Lachmuskeln. Das Akkordeonorchester und der MV Bargau laden Interessierte um 18.00 Uhr in die Scheuelberghalle Bargau ein. Nach dem Motto "Wer bei Drommeldar Auftritten nicht lachen kann, sollte umgehend weiter
  • 265 Leser

29. Oktober "Bonnie und Clyde"

Die Wirtschaftskrise in den 30er Jahren hat Amerika zerrüttet, Banken kollabieren, Firmen gehen bankrott. Inmitten dieses Chaos trifft Clyde Barrow auf die lebenshungrige Kellnerin Bonnie Parker. Eingängige Charlston-Rhythmen und klassische Bläsereinlagen untermalen das Musical, aufgeführt vom Altonaer Theater, um 20.00 Uhr in der Aalener Stadthalle. weiter
  • 149 Leser

29. Oktober "King of Klezmer"

Der Magier der Klarinette, Giora Feidman kommt mit seinem Quartett in die Freie Waldorfschule nach Heidenheim. Der in New York lebende, jüdische Künstler ist einer der bekanntesten Vertreter der jüdischen Volksmusik. Ursprünglich wurde Klezmer bei Hochzeiten aschkenasischer Juden aus dem osteuropäischen Raum gespielt. Vor allem in Amerika hat sich die weiter
  • 151 Leser

30. November "Worte statt Taten"

"Erwin Pelzig", der Franke mit Schlapphut, kommt um 20.00 Uhr in die Aalener Stadthalle. Ziemlich unzufrieden mit sich und der Welt, sucht er nach einer sinnvollen Beschäftigung. Der Kabarettist Frank-Markus Barweiser ist seit acht Jahren mit seinem kauzigen Trio unterwegs und hat für "Erwin Pelzig" den Deutschen Kleinkunstpreis 2004 erhalten. Karten: weiter
  • 196 Leser

31. Oktober Auf zur Gruselparty

Am Abend des 31. Oktobers wird Halloween gefeiert. Das ist der Tag vor Allerheiligen und daher stammt auch der Name. "Allerheiligen" heißt auf englisch "All Saints", der Abend davor "All Saints Eve", daraus entstand später "All Hallowmas Eve", was dann wiederum zu "Halloween" wurde. Am Freitag um 20.00 Uhr steigt die Mega-Party in Mögglingen in der weiter
  • 168 Leser

4. November Popstars gesucht!

Verrückte Mädels ab 13 Jahren, die Spaß am Singen und Musizieren haben, sind zwischen 17.00 und 19.00 Uhr genau richtig im Haus der Jugend. Eigene Ideen und eventuell selbst komponierte Songs können weiter gesponnen und ausgebaut werden. Ein Proberaum, verschiedene Instrumente wie Trommeln, Gitarre, Kleinpercussion und Mikros verschaffen die nötige weiter
  • 174 Leser

6. Dezember The ten tenors

Das hoch dotierte Trio Domingo, Pavarotti und Carreras hat aus Australien Konkurrenz bekommen. Gleich zehn junge Sänger, zum Teil mit klassischer Stimmausbildung, sorgen für einen stimmgewaltigen Vokalsound um 20.00 Uhr in der Aalener Stadthalle. Ihr Repertoire reicht von Verdi-Arien bis zu Rock- und Popklassikern. Die 10-köpfige Formation gibt es seit weiter
  • 170 Leser

8. November "Metal-Fans Treff"

In der Stuttgarter Röhre findet die zweite Metalbörse statt. Auch diesmal haben sich wieder zahlreiche Händler aus Deutschland und dem angrenzenden Europa angekündigt. Neben den aktuellen CD's gibt es auch Vinyl Raritäten, Import T-Shirts und andere Fan Artikel rund um den Hard Rock / Heavy Metal Bereich. Die Veranstaltung ist von 10.00 Uhr bis 16.00 weiter
  • 155 Leser

Anmeldung für Kinderbibeltage

Ab sofort können sich Kinder von 6 bis 12 Jahren für die ökumenischen Kinderbibeltage vom 6. bis 9. November im evangelischen Gemeindehaus in Aalen anmelden. Anmeldungen nimmt das Evangelische Pfarramt Martinskirche, Tel. (07361) 33155, Fax 376017 entgegen. Die Teilnahmegebühr beträgt zwei Euro. SP weiter
  • 281 Leser

Artus Quartett

Das Akkordeon steht im Mittelpunkt des Schwörhaus-Konzerts am Sonntag, 19. Oktober. Dieter Dörrenbächer gehört zu den Meistern seines Faches. Sein Repertoire reicht von der Adaption Bachscher Werke (Goldberg-Variationen) bis zu zeitgenössischer Musik.Dieter Dörrenbächer und das Artus Quartett konzertieren seit 1999 zusammen. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit weiter
  • 209 Leser
HAUS DER JUGEND / Mädchen-Mut-Mach-Gruppe: Eine Plattform für Mädchen - aber ein künstlicher Freiraum

Auf Bedürfnisse eingehen - ohne Jungs

Eine Plattform soll die Mädchen-Mut-Mach-Gruppe im Haus der Jugend sein. Zwischen Basteln und Minigolfen sei das Gespräch oft wichtiger als die Aktivität, finden die Leiterinnen des Treffs Christel Wolf und Brigitte Proissl. Dieser Freiraum kann helfen - ist aber künstlich, ergänzt Heidi Weis-Moll. weiter
  • 195 Leser
INSOLVENZ DER FLUGGESELLSCHAFT AERO LLOYD / Auch Aalener sind betroffen und werden auf andere Linien umgebucht

Auf Umwegen zum Urlaubsziel

Der Urlaubskoffer ist gepackt. Noch zwölf Stunden bis ihr Flieger in Stuttgart abheben sollte in Richtung Kreta. Simone H. hat sich auf die Mittelmeer-Kreuzfahrt gefreut. Doch seit sie am Donnerstag in der Früh erfahren hat, dass die Fluggesellschaft Aero Lloyd nicht mehr fliegt, ist ihre Vorfreude weg. weiter
  • 244 Leser
ERÖFFNUNG / Neue Fastnachtsstube in Neresheim

Aufwertung des Museums

Im Anschluss an den Vortrag über die Wurzeln der Fastnacht im Gemeindezentrum wurde die Fastnachtsstube im Härtsfeldmuseum von Prof. Dr. Mezger, Bürgermeister Gerd Dannenmann und Holger Fedyna offiziell eröffnet. weiter
  • 137 Leser

Bach und Blues

Zwischen Bach und Blues bewegen sich zwei Künstler aus Dresden, die am Sonntag, 19. Oktober ein Konzert der besonderen Art in der St. Georgskirche in Oberdorf am Ipf geben. Ihr Programm enthält sowohl klassische Kompositionen alter Meister sowie Eigenkompositionen von Ulrich Thiem, der sich von verschiedenen Stilmitteln wie Blues, Jazz und Tango beeinflussen weiter
  • 163 Leser

Benefiz-Wochenende

Für die etwas gröberen Töne sorgen beim Benefizkonzert für Krebskranke Kinder die Ulmer Krachrocker PETER. Aber in Neresheim wird für jeden Geschmack etwas geboten: Die Big Band Neresheim, Bauchtanz, Private goes public, Ohne Filter, The Lamon River Band. . .Härtsfeldhalle Neresheim, Samstag 18.00 Uhr und Sonntag 10.00 Uhr weiter
  • 304 Leser

Boxkämpfe

In der Schwäbisch Gmünder Friedenshalle auf dem Rehnenhof finden am Samstag, 18. Oktober die Halbfinalkämpfe der Württembergischen Junioren-Meisterschaften im Boxen statt. Der TSB Schwäbisch Gmünd ist mit fünf Athleten am Start. Wer ins diesjährige Finale einzieht wird sich dort zeigen. Vorbereitet und eingestellt sind die Athleten des TSB von ihren weiter
  • 237 Leser

Böhmen mit Pfiff

Unter dem Thema "Böhmen mit Pfiff" steht die diesjährige Serenade des Collegium musicum der Oratorienvereinigung Aalen am Sonntag, 19. Oktober im Rittersaal auf Schloss Kapfenburg. Es erklingen das "Divertimento in F" von Joseph Myslivicek, die "Serenade für Streicher opus 6" von Joseph Suk und als Leckerbissen die "Rumänischen Volkstänze" von Bela weiter
  • 163 Leser

Capella Antiqua Bambergensis

Am Donnerstag, 23. Oktober, 19.30 Uhr präsentiert die Capella Antiqua Bambergensis im Rittersaal von Schloss Kapfenburg heitere Musik aus vergangenen Zeiten. Das Ensemble spürt amüsanten historischen Begebenheiten nach und erzählt diese mit den passenden Instrumenten: Krummhörner, Fideln und Gamben, Schalmeien und Rauschpfeifen überraschen die Zuhörer weiter
  • 175 Leser

Chansons

Die Berliner Sängerin und Schauspielerin Evelin Förster präsentiert im Rathaussaal Unterkochen ihr Soloprogramm "Die fleißige Leserin und andere charakterstarke Frauen" - Chansons und Literatur der 20er und 30er Jahre. Vergessenes wieder ans Licht zu bringen ist Evelin Försters Anliegen, die für ihre selbst gestalteten Programme intensiv recherchiert. weiter
  • 156 Leser
BUND DER STEUERZAHLER / Vortrag zur Steuerreform

Das Chaos im Steuerdschungel

Zum Nachdenken über die Steuerpolitik und ihre Auswirkungen auf das Gemeinwesen regte der Vortrags von Armin Paulus vom Bund der Steuerzahler (BdSt) an. Gastgeber war der Bund der Selbständigen (BDS) in Aalen. weiter
  • 226 Leser
WWW-WEIBLICHE-WIRTSCHAFTSKRAFT / Erfolgreiche Vortragsreihe macht Station in Ellwangen - Thema "Die Sprache - unser wirkungsvollstes Werkzeug"

Das Einmaleins für eine erfolgreiche Kommunikation

Wer Karriere machen, Kunden überzeugen und wichtige Kontakte knüpfen will, der sollte die Kunst der gepflegten Konversation beherrschen. Am Mittwochabend übte Referentin Maria A. Musold mit rund 60 Frauen, die aus dem ganzen Ostalbkreis in den "Roten Ochsen" gekommen waren, wie es funktioniert: Das rechte Wort zur rechten Zeit finden. weiter

Den Schmerz im Griff

Rückenschmerzen mit all ihren Ursachen und Auswirkungen dürfen getrost als Volkskrankheit Nr. 1 bezeichnet werden. Kaum jemand, dem die "Hexe" nicht schon mal ins Kreuz "geschossen" hätte. Stechende Schmerzen und die Unfähigkeit, sich auch nur Millimeter zu bewegen sind die bekannten Folgen. Das weitere Vorgehen ist bekannt: Orthopädie, Masseur, Physiotherapeut weiter
  • 343 Leser

Der Barbier von Sevilla

Mit einer der beliebtesten Opern von Gioacchino Rossini - "Der Barbier von Sevilla" - startet die Gmünder Musiktheater-Saison am Donnerstag, 23. Oktober. Gerade einmal drei Wochen brauchte der von allen hofierte Komponist, um 1816 einen der größten Straßenfeger der Operngeschichte zu schreiben. Die Staatsoper Lodz bringt das viel gespielte Stück in weiter
  • 259 Leser

Der kleine Eisbär

Lars, der kleine Eisbär, ist mittlerweile eine weltberühmte Figur. Lars, lebt mit seinem Papa dort, wo die Welt voll Schnee und Eis ist - am Nordpol. Oft schaut Lars übers weite Meer und fragt sich, ob es hinter dem ewigen Eis noch andere Welten und vielleicht sogar neue Freunde gibt. Seit einiger Zeit sind die Abenteuer von Lars auch live auf der Bühne weiter
  • 159 Leser

Der kolossale Kürbis

In der Ortsbücherei Abtsgmünd ist am Mittwoch, 22. Oktober, von 15 bis 16 Uhr das Pantalonfigurentheater München mit dem Stück "Der kolossale Kürbis" zu Gast. Eintritt: 2,50 Euro. weiter
  • 152 Leser
TAG DER RESERVISTEN

Dewanger Verein zeigte Flagge

Sich zu präsentieren und gleichzeitig die Werbung neuer Mitglieder, waren wesentliche Zwecke des bundesweiten "Tages der Reservisten", an dem sich auch die Reservistenkameradschaft Dewangen beteiligte. weiter

Die Burg Hohenzollern war Ziel von Aalens 80ern

Der Aalener Jahrgang 1923 startete zur Feier seines 80. Geburtstages zu einem Ausflug auf die Schwäbische Alb, mit einer Führung auf Burg Hohenzollern. Auf der Rückfahrt ging's an Lichtenstein vorbei zur Abendeinkehr in Bartholomä. Zuvor hatte sich der Jahrgang zur Feier im Aalener Stadthallen-Restaurant getroffen. Eingeleitet wurde die Jahrgangsfeier weiter
  • 251 Leser
GEMEINDERAT STÖDTLEN

Die Spar-Liste

"Die Haushaltslage 2003 und auch der Ausblick aufs kommende Jahr ist äußerst schwierig und wie in den meisten Gemeinden Baden-Württembergs frustrierend", sagte Bürgermeister Ralf Leinberger vor dem Gemeinderat. Die von der Verwaltung vorgelegte Streichliste bezeichnete er als "eine brutale Maßnahme, die aber unbedingt durchgesetzt werden sollte, um weiter
  • 113 Leser
OFFENER BRIEF

Diskussion um Polizeiposten

Unterkochens Ortsvorsteher Karl Maier hat einen offenen Brief an Polizeidirektor Gerhard Wiest verfasst. Darin bittet Maier Wiest Stellung zu beziehen, ob der Polizeiposten in Unterkochen gefährdet ist. Eines sei sicher: "Noch steht nichts fest", sagt Wiest. weiter
  • 231 Leser

Dreamcatcher

Seit Juli 2001 ist Gerd Rube, der aus Urbach stammende Rockmusiker, mit seiner Band Dreamcatcher unterwegs und am Samstag, 18. Oktober gibt er ein Gastspiel in der Discothek Belinda in Sulzbach/M. Dabei werden die vier Vollblutmusiker dem Remstal und Texas eine Show der Sonderklasse mit einem gemischten Programm aus eigenen Songs und bekannten Hits weiter
  • 169 Leser
ORTSCHAFTSRAT AUFHAUSEN / Partnerschaft mit Loipersbach in Österreich

Dringliche Dorfsanierung

Ehe sich der Ortschaftsrat in Aufhausen seiner Tagesordnung widmete, gedachten die Räte des vor kurzem verstorbenen ehemaligen Ortsvorstehers und Kommunalpolitikers Eugen Regele, der, wie Ortsvorsteher Helmut Stuber betonte, von 1975 bis 1994 sehr viel für die Gemeinde Aufhausen getan hat. weiter
  • 160 Leser

Duo-Konzert

Am Sonntag, 19. Oktober löst Kirchenmusikdirektor Helmut Brand (Tuttlingen) in Großdeinbach ein Versprechen ein: Wenn die denkmalgeschützte Orgel renoviert sei, wolle er wieder ein Konzert geben. Nun ist es soweit, und zwar als Duo-Konzert für Horn und Orgel gemeinsam mit dem Hornisten Matthias Berg. Zur Aufführung kommen Werke von Georg Philipp Telemann, weiter
  • 122 Leser

Editorial

Aalen/Schwäbisch/Gmünd/WaldstettenProbleme mit dem Rücken sind keine Frage des Alters. Die Zahlen alleine sprechen für sich: 60 Prozent aller Bandscheibenschäden entfällt auf die Altersgruppe der 20 bis 40-Jährigen. Und gut die Hälfte seines Arbeitslebens beschäftigt sich ein Physiotherapeut mit den Rücken anderer Menschen. Warum ist das so? - Die

weiter
SCHATTENTHEATER-FESTIVAL / Experimentelles Theater im Franziskaner und "Puppet Players", die Sisyphos im Prediger spielen

Ein Maler ohne Pinsel und Bilder voller Mystik

"A Rebours - gegen den Strich" hieß der Titel des polnischen Künstlers Tadeusz Wierzbicki, der am Mittwoch im Gmünder Franziskaner seine avantgardistische Vorstellung gegeben hat. Gegen den Strich ging die Schau allerdings auch etlichen Zuschauern. weiter

Elf Optronic-Mitarbeiter für 25 Jahre geehrt

Die traditionelle Jubilarfeier der Zeiss Optronik GmbH Oberkochen fand im "Goldenem Lamm" in Unterkochen statt. Geschäftsführer Josef Kötter überreichte elf Jubilaren die IHK- und die Firmenurkunde sowie ein Präsent des Unternehmens in Anerkennung treuer Pflichterfüllung während der vergangenen 25jährigen Tätigkeit. Weitere Glückwünsche wurden vom Betriebsrat weiter
  • 186 Leser

Europacup der Ultramarathone in Gmünd

Bei Kaiserwetter über die Dreikaiserberge. Die Meteorologen prophezeien Bilderbuchwetter. Beste Voraussetzungen für die über tausend Teilnehmer des 13. Schwäbische Alb Marathons in Schwäbisch Gmünd, dem größten Landschaftslauf Süddeutschlands, der von GMÜNDER TAGESPOST und SCHWÄBISCHE POST präsentiert wird. weiter
  • 250 Leser

Filmfrühstück mit Peter Kreglinger

Zu ihrem dreijährigen Bestehen zeigen Klappe, die Erste und der Filmpalast Aalen am Sonntag, 19. Oktober, 11 Uhr die amerikanische Filmsatire "Wag the dog" mit Dustin Hofmann und Robert de Niro. Peter Kreglinger wird diese pointierte Politsatire vorstellen und bei einem gemütlichen Frühstück für eine Diskussion zur Verfügung stehen. Peter Kreglinger, weiter
  • 269 Leser

Forschungsbereich Kunst

Kunst kommt sprachgeschichtlich von Wissen, Weisheit, Erkenntnis. Dieser Interpretation hat sich Alfred Bast verpflichtet. Der schöpferische Dialog zwischen Gegensätzen bildet den Fokus der Ausstellung, die vom 23. Oktober bis zum 28. November in den Räumen der Vereinigten Gmünder Wohnungsbaugesellschaft in der Vorderen Schmiedgasse zu sehen ist. Bei weiter
  • 145 Leser

Frau und Beruf: Gruppenberatung

"Zurück in den Beruf - aber wie?" Welche Fragen sie vorab klären sollten und wie sie sich auf die Rückkehr in den Beruf vorbereiten können, erfahren Frauen in einer Gruppenveranstaltung der Kontaktstelle Frau und Beruf Ostwürttemberg am Mittwoch, 22. Oktober, um 9.30 Uhr in Aalen im Landratsamt (4.OG, Besprechungszimmer). Anmeldungen und Info von montags weiter
  • 125 Leser
ELTERNSCHULE FRAUENKLINIK

Geburtsvorbereitung

Im nächsten Geburtsvorbereitungskurs der Klinik am Ipf, der am 10. November beginnt, sind noch Plätze frei. Er ist für die Entbindungstermine Januar und Februar 2004 geeignet und findet immer montags statt. Kursleiterin ist die Hebamme Irmgard Haindl. Rückbildungsgymnastik ist fortlaufend immer freitags 16 Uhr oder 17 Uhr unter Leitung der Hebamme Gabriele weiter
  • 188 Leser

Geist und Körper

Seit Jahren ist bekannt, das Rückenschmerzen nicht nur von Defekten am Bewegungsapparat kommen, sondern auch mit psychischem Stress in Verbindung stehen. Und wenn man bedenkt, wie viel Stress heute jeder auf seinen Schultern zu tragen hat, dann weiß man auch wie belastet die Bandscheibe und die Wirbelsäule ist. Bei Vita Sports kann man viel gegen den weiter
  • 150 Leser
BERUFSAKADEMIE / Erstes Ingenia Forum in Heidenheim

Genies knüpfen Netze

Erfinder und solche die es werden wollen, sind gut beraten, sich dem INGENIA-Forum anzuschließen. Das zumindest meinen rund 80 Erfinder, die Interesse am ersten Ingenia-Forum an der Berufsakademie Heidenheim angemeldet haben. Gut vierzig findige Köpfe verhalfen dem ersten Erfinderforum zu einem beachtlichen Erfolg. weiter
  • 150 Leser

Georg Danzer

Georg Danzer, 52-jähriger Liedermacher und Pop-Poet, legt mit dem Programm "Sonne und Mond - Lieder & Geschichten aus 30 Jahren" sein Lebenswerk vor. Georg Danzer verfügt über ein derart umfangreiches Repertoire an großartigen Liedern und Geschichten, dass er mühelos mehrere Abende mit verschiedenen Programmen füllen könnte, ohne zu langweilen. weiter
  • 165 Leser
SCHWÄPO PREISAUSSCHREIBEN / 3500 richtige Einsendungen

Gewinner aus "Ostalb-Mix"

Die Gewinner des Sommerrätsels "Ostalb-Mix" stehen fest. Aus den über 3500 richtigen Antworten zogen Verlagsleiter von SDZ.Druck und Medien, Lars Maier und Glücksfee Simone Weber die glücklichen Gewinner. 1. Preis: 150-Euro-Gutschein Goldschmiede Ifju, Aalen: Heidrun Huep, Oberkochen; 2. Preis: 120-Euro-Gutschein Schwäpo-Shop: Andreas Waldenmaier, Westhausen; weiter
  • 128 Leser
GEMEINDERAT ELLWANGEN / Haushaltsplan 2004, 1. Lesung

Gleichung mit vielen Unbekannten

Gestern Abend stellte der Stadtkämmerer Gerhard Senger in der Kübelesbuckhalle in Rindelbach in einer gemeinsamen Sitzung von Gemeinderat und Ortschaftsräten seinen Haushaltsplan für das kommende Jahr vor. Die Lage ist dramatisch. weiter
  • 155 Leser

Glory Gospel

Bereits seit 1996 kommen die Glory Gospel Singers aus New York regelmäßig nach Deutschland, um mit eindrucksvollen Programmen ihr Publikum zu begeistern. Heute sind sie aus der hiesigen Konzertwelt gar nicht mehr wegzudenken. Ganz egal, wo unser Chor auftritt, ob in einer Kathetrale oder kleinen Dorfkirche, die Glory Gospel Singers geben immer alles weiter
  • 144 Leser
Wenn / Dachzeile dann keine Unterzeile

GR Durlangen von Beuther

Zwei Themen standen gestern Abend im Mittelpunkt der Gemeinderatssitzung in Durlangen: Der geplante Mobilfunkstandort der vodafone D2 GmbH sowie die geplante Erhöhung der Hundesteuer. Vodafone habe umfangreiche Berechnungen zu den Abständen zwischen dem Mobilfunkstandort und der Wohnbebauung vorgelegt, so Bürgermeister Dieter Gerstlauer. Der zunächst weiter
  • 155 Leser

Graveworm

Die aus Italien stammende Dark Metal Formation Graveworm gastiert am Freitag, 17. Oktober im Rock-It in Aalen. Musikalisch mischt die Band Gothic Metal mit melodischem Death und Black Metal und kreiert dabei einen eigenen Sound. Hierzulande sind Graveworm ebenfalls keine Unbekannten, überzeugten sie auf dem diesjährigen Summer Breeze vor 12 000 begeisterten weiter
  • 116 Leser

Grosche ausverkauft

Der Kleinkunstabend des "Stiftsbunds e.V." mit dem Kabarettisten Erwin Grosche heute Abend im Atelier Rudolf Kurz in Ellwangen ist nach Mitteilung des Veranstalters ausverkauft. weiter
  • 105 Leser

Handballspiele

Die Handballsaison ist auf Touren gekommen. Zu einem echten Spitzenspiel in der Verbandsliga kommt es am Sonntag um 17.00 Uhr in der Römersporthalle in Straßdorf, wenn der TSB Gmünd als Zweiter den Dritten TV Altenstadt empfängt. In der Landesliga genießen die TG Hofen und die HSG Oberkochen/Königsbronn Heimrecht. Hofen spielt am Samstagabend um 20.00 weiter
  • 152 Leser

Hansi Hinterseer

Am Mittwoch, 22. Oktober startet Hansi Hinterseer und das Tirol Echo die große Deutschland-Tour 2003/2004 in der Greuthalle Aalen. Seit zehn Jahren ist der Ex-Profi-Skifahrer ein Star im Musikgeschäft der volkstümlichen Musik - Zeit für ein "Best of" des Kitzbühlers! Wie auf jeder Tour präsentiert Hansi Hinterseer ein großes Bühnenprogramm und die Fans weiter
  • 195 Leser
GEMEINDERAT NERESHEIM

Haushaltslage Thema

Zentraler Bestandteil der nächsten Neresheimer Gemeinderatssitzung am Montag, 20. Oktober um 19 Uhr im Feuerwehrgerätehaus wird die Besprechung der Haushaltslage sein. Außerdem auf der Tagesordnung steht die Feststellung der Jahresrechnung, die Einziehung einer Teilfläche des Feldwegs Nr. 1083 "Scherbental" in Elchingen, die Herstellung einer Ausgleichsfläche weiter
  • 137 Leser

Healthy Back mit Vita Sports

Wer jetzt etwas für seinen Rücken tun sollte, der findet im aktuellen Stundenplan von Vita Sports den Kurs "Healthy Back", macht mit ist so optimal in Sachen "Rücken" versorgt. Haltung, Kraft, Mobilisation, Entspannung und Stretching werden in diesem Programm vereint und gehen fließend ineinander über. Gearbeitet wird im Stehen, auf der Matte und mit weiter
  • 192 Leser

Herbstfest

Am Samstag, 18. Oktober, veranstaltet der Liederkranz Ellenberg ab 20 Uhr in der Elchhalle sein Herbstfest. In der herbstlich dekorierten Halle treten die Chöre des Liederkranz Stödtlen und Röhlingen, der Concordia Wört, der Eintracht Eigenzell und des gastgebenden Liederkranz Ellenberg auf und bieten ein unterhaltsames Konzert-Programm. Eine Premiere weiter
  • 116 Leser
GUTEN MORGEN

Herbstträumerei

Beim Blick vom Schreibtisch durchs Fenster könnte man meinen, es sei noch Sommer: blauer Himmel, Sonnenschein. Doch vor der Arbeit musste der leicht gefrorene Tau von den Autoscheiben gekratzt werden - neben den fallenden Blättern deutliches Zeichen des Wechsels der Jahreszeiten. Aber wir wollen uns nicht beklagen! Beim mittäglichen Bummel durch den weiter
  • 136 Leser

Hexen

Ulrike Schweikert liest aus ihrem Roman "Die Hexe und die Heilige" im kunsTraum in Tannhausen. Der Roman, der im Jahre 1966 in Schwäbisch Hall geborenen Autorin, basiert auf authentischen Personen und spiegelt die Hexenprozesse in im Ellwangen des 16. Jahrhundert wider. Peter Haußmann, Maja König-Thalheimer, Birgit Kohl und Siggi Utz schufen passend weiter
  • 271 Leser

Hörspiel für Kinder

Einige Redakteure des SWR sind am Donnerstag, 23. Oktober, in der Zehntscheuer in Abtsgmünd zu Gast. Sie stellen das Hörspiel "Die Meute der Mórrigan" aus dem Hörspielprogramm "Dschungel für Kinder" vor. Der Inhalt des Kinder-Hörspiels: Zwei Geschwister begeben sich auf eine unheimliche Reise durch ein magisches Land, um die Welt vor Krieg und Leiden weiter
  • 177 Leser

Ich leg zu, und du baust ab

Das Frauenduo Queen Bee gastiert am Freitag, 24. Oktober in der Aalener Stadthalle. Edda Schnittgard (hinten) und Ina Müller, jeweils die Hälfte des Frauenduos Queen Bee, kommen mit ihrem aktuellen Programm "Ich leg zu, und du baust ab" im Rahmen des Kleinkunst-Treff nach Aalen. Im Gepäck haben die Damen alte Kracher und neues Material, dazu hochkomischen weiter
  • 172 Leser
FREDERICK-TAG / Lesestunde mit einer Autorin

In der Welt von Julia

Die drei vierten Klassen der Alemannenschule freuten sich zum landesweiten Frederick-Tag, einem Literatur-Lesefest, über den Besuch der Birkenloher Buchautorin Doris Jannausch und erlebten hautnah die Schöpferin vieler spannender Bücher. weiter
  • 148 Leser

Irischer Abend

Irische Atmosphäre gibt's am Freitag, 17. Oktober, um 20 Uhr im Rathaus in Fichtenau-Wildenstein. Bei frisch gezapften irischem Bier und Musik der Gruppe 24 Folk Strings. Fetzige Jigs und Reels wechseln sich ab mit ausgelassenen Trink- und Liebesliedern, schwermütigen Balladen und getragenen Instrumentals, die allesamt mitten ins Herz treffen. Für ein weiter
  • 125 Leser

Jazz-Nacht

Fred Emmert (Gesang & Gitarre) und Titus Waldenfels (Gitarre, Violine, Lap Steel) spielen seit zwei Jahren im Duo, nachdem sie bereits in verschiedenen anderen Formationen zu hören waren (Waters & Waldenfels, Embryo, Fred & the Roaches u.a.). Ihr Programm umfasst alte Bluesnummern von Robert Johnson und Elmore James ebenso wie Rock'n'Roll à weiter
  • 110 Leser
WEITERBILDUNG / Absolventen im Bildungszentrum für Gesundheit und Pflege am Ostalbklinikum

Jetzt auch fit in Berufs-und Arbeitspädagogik

In einer Feierstunde überreichten Pflegedirektor Günter Schneider und Lehrgangsleiterin Christine Rösch-Kimmerle die Zertifikate an 16 Frauen und Männer, die sich berufsbegleitend für einen Pflegeberuf weitergebildet haben. weiter
  • 161 Leser

Junge Solisten

Kathrin Hildebrandt (Mezzosopran) und Christoph Sökler (Bariton) sind die Solisten im Konzert der Philharmonie Schwäbisch Gmünd heute um 20 Uhr im "Stadtgarten". Unter der Leitung von Tarmo Vaask erklingen die so genannte kleine g-moll-Sinfonie KV 183 von W. A. Mozart und die Lieder aus "Des Knaben Wunderhorn" von Gustav Mahler. weiter
  • 109 Leser

Kammerkonzert

Am Sonntag, 19. Oktober, findet in der Evangelischen Kirche Kaisersbach ein Kammerkonzert mit vier Studentinnen der Musikhochschule Trossingen statt. Die vier jungen Musiker: Kyung-AH Kang (Sopran), Justyna Duda (Oboe), Kathrin Staiger (Blockflöte und Querflöte) und Zs|1ofia Csakany (Orgel), werden Werke von A.Corelli, J.S.Bach, W.A.Mozart, G.Muffat weiter
  • 160 Leser

Karate-DM

Oberkochen wird zum Mekka der traditionellen Karate-Kämpfer Deutschlands. Der TSV Oberkochen bekam aus Anlass des 20-jährigen Bestehens seiner Karateabteilung den Zuschlag für die Ausrichtung der Deutschen Meisterschaft. Zahlreiche Teilnehmer aus der Region haben gute Titelchancen, so zum Beispiel Nationalkämpferin Anja Betzler (TSG Hofherrnweiler) weiter
  • 183 Leser

Klassik & Klezmer

Ein besonderes Konzert zum Jahr der Bibel mit jüdischer Musik wird am Samstag, 18. Oktober im Evangelischen Gemeindehaus in Aalen geboten. Im ersten Teil des Konzerts werden unter anderem "klassische" Stücke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Werke von Ernest Bloch zu hören sein. Im zweiten Teil präsentiert das Ensemble Klezmer-Stücke. Es spielen Lydia weiter
  • 120 Leser

Klassik trifft Jazz

Mit technischer Perfektion überschreiten sie spielerisch die Grenzen zwischen den Musikstilen: Kristjan Randalu (Klavier) und Bodek Janke (Perkussion) navigieren im Honhardter Schloss gekonnt zwischen Klassik und Jazz. Mit diesen beiden jungen Ausnahmemusikern, die mehrfach mit internationalen Preisen ausgezeichnet wurden, begeht das Schloss den Auftakt weiter
  • 192 Leser

Kult-Punk

Am Samstag, 18. Oktober gönnt sich wohl eine der bekanntesten deutschen Punkbands einen Auftritt in der Heidenheimer Kulturbühne. Die Band Normahl aus Stuttgart gehörte seit den 70ern zur Speerspitze der deutschen Punkrock-Bands und viele ihrer Songs haben auch heute noch Kultstatus. Jetzt sind sie wieder da und die Nächte werden hart! Im Vorprogramm weiter
  • 139 Leser
STADT AALEN / Haushaltsloch zwingt dem Gemeinderat ein weiteres großes Sparpaket auf

Kündigungen in der zweiten Runde

"Ich stelle nichts infrage," sagt Aalens Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle und meint damit Einrichtungen der Stadt, die dem Sparzwang der Kommune zum Opfer fallen könnten. weiter
  • 164 Leser
AUSSTELLUNG / Holger Bunks "Persönliche Stadtpläne" in der Haller Galerie am Markt

Labor der Bilder für mögliche Stadtplanung

Der Haller Kunstverein in der Galerie am Markt zeigt vielgestaltige "Persönliche Stadtpläne" des Stuttgarter Künstlers Holger Bunk. Ihre subtile Anziehungskraft wandelt sich da ins Manifeste, wo der Besucher durch eigens für den Raum geschaffene transparente Tücher hindurchgehen kann. weiter
  • 112 Leser

Liederkranz Neresheim stimmt ein auf Herbst

Mit dem schwungvollen Lied "Singe, wem Gesang gegeben" hat der Liederkranz Neresheim unter der Leitung von Regina Baudenbacher sein Konzert im Festsaal des Neresheimer Samariterstifts eingeläutet und sich dabei gleich in die Herzen der vielen Zuhörer gesungen. Es wurde vom "alten indischen Kakadu" gesungen und auch der Herbst erfuhr mit "Bunt Röslein" weiter
  • 129 Leser

Magie trifft Jazz

Nachdem das Collegium musicum abgesagt hat konnte von der Kulturscheuer Farrenstall Neuler kurzfristig ein gleichwertiger Ersatz gefunden werden. JazzIndeed wird magisch begleitet von dem Zauberer Amadeus. Jazz und Magie - diese ungewöhnliche Mischung verspricht einen kurzweiligen Abend. JazzIndeed ist 1995 aus der Jazz-AG der Musikschule Oberkochen-Königsbronn weiter
  • 188 Leser

Midnight-Special

Punkt Mitternacht präsentiert sich im Cafe Wunderlich mit take two ein besonderer musikalischer Leckerbissen. Den Zuschauer erwarten: Zwei Stimmen, aber drei Mikros (!), drei Gitarren, aber zwei Hände (?) und das Ganze ebenso fetzig wie locker wie intensiv wie spaßig wie gekonnt. Anders ausgedrückt: Zwei Vollblutmusiker servieren eine gute Stunde lang weiter
  • 239 Leser

Models und Menschen von der Straße

Fotografien von Goran Gajanin sind ab Sonntag, 19. Oktober im Café Dannenmann in Aalen zu sehen. Der gelernte Industrie- und Werbefotograf stellt zum dritten Mal im Café an der Stadtkirche aus. Seine Ausstellung "egalité?!" drückt die Gleichheit des Menschen aus und sieben Personen belegen dies: durch den exakt eingehaltenen Bildaufbau und Bildinhalt. weiter
  • 253 Leser

Neue Generalleitung

Das Generalkapitel der St. Anna-Schwestern in Ellwangen hat am 11. Oktober unter dem Vorsitz von Weihbischof Thomas Maria Renz eine neue Generalleitung gewählt. Nach zwölfjähriger Amtszeit kandidierte Schwester Elvira Keim nicht mehr für das Amt der Generaloberin. An ihre Stelle wählte das Kapitel Schwester Veronika Mätzler für sechs Jahre zur Generaloberin. weiter
  • 130 Leser
AUTORENLESUNG / Gudrun Pausewang las im Rahmen des Frederick-Tags in Oberkochen

Nicht aus Dieter Bohlens Welt

Warum haben Sie ein Buch über Hitler geschrieben? Was halten sie von Dieter Bohlen? Viele unterschiedliche Fragen stellten Schülerinnen und Schüler in Oberkochen der Schriftstellerin Gudrun Pausewang. weiter
  • 178 Leser
NEUER KREISEL

Nicht mehr geradeaus

Die Umgestaltung der Bahnhofstraße geht weiter. Ein Minikreisel sorgt nun für eine geschickte Anbindung an die Curfeßstraße und den Bahnhof. weiter
  • 106 Leser

Oldtime Blues & Boogie

Lange als Geheimtipp gehandelt, hat sich das Oldtime Blues & Boogie Duo in den vergangenen Jahren eine Sonderstellung in der europäischen und amerikanischen Bluesszene erarbeitet. Am Samstag, 18. Oktober spielen Thomas Scheytt und Ignaz Netzer im Café Podium in Aalen. Die beiden Schwaben haben die fast schon vergessene Tradition des Gitarre-Piano-Duos weiter
  • 146 Leser

Ostalb-Fußball: Hoffenheim mit Sascha Theres in Aalen

Das Laub fällt im Aalener Rohrwang, das Waldstadion strahlt in der Oktober-Sonne: Ideale Bedingungen für ein Regionalligaspiel. Am Samstag um 14.30 Uhr hat der VfR Aalen die TSG Hoffenheim zu Gast. Mit dabei ist dann auch Sascha Theres, der in Aalen einer der Publikumslieblinge war. Zuletzt gegen den 1. FC Saarbrücken wurde er erst kurz vor Schluss weiter
  • 201 Leser
BETREUUNGSVEREIN OSTALB / Kürzungen machen Handlungsspielraum kleiner

Persönlicher Kontakt bleibt auf der Strecke

Immer mehr Menschen werden alt, leiden an Alzheimer und anderen demenzialen Krankheiten. Sie brauchen Betreuung. Doch die kostet Geld. Inmitten des steigenden Betreuungsbedarfs und Einsparungsmaßnahmen steckt der Betreuungsverein Ostalb und blickt in eine ungewisse Zukunft. weiter
  • 179 Leser

Philharmonie

Wolfgang Amadeus Mozart und Gustav Mahler sind Titanen unter den Komponisten. Mit Werken dieser beiden eröffnet die Philharmonie Schwäbisch Gmünd die Konzertsaison des Kulturbüros im Congress-Centrum Stadtgarten. Die Leitung hat Tarmo Vaask. Am Beginn steht Mozarts sogenannte "kleine" g-Moll-Sinfonie KV 183. Im zweiten Teil des Konzerts Lieder aus "Des weiter
  • 173 Leser

Philipp Weber

Der preisgekrönte Nachwuchskabarettist Philipp Weber gastiert am Samstag, 18. Oktober bei der Remsgockelnacht im Mögglinger Alten Schulhaus. Geht der Trend zur Teilzeitliebe? Wie gestaltet man eine Beziehung standortfreundlich? Leidet Klaus an Phantommenstruationen? Wie kommt das Kondom in den CD-Player? Und wo bleibt eigentlich Ulla? Diesen und vielen weiter
  • 147 Leser
GEMEINDERAT LAUCHHEIM / 31 Bauplätze im "Häuslenäcker" vorgesehen

Potente Bauherren gefragt

"Häuslenäcker" waren es einstens, die Parzellen im Gebiet zwischen Bopfinger Straße und Hardtsteige, wo bald 31 Bauplätze entstehen sollen, die auch Wünschen "potenter Bürger" vom künftigen Eigenheim gerecht zu werden versprechen. weiter
  • 147 Leser

Programm

Freitag, 17. Oktober: 18-20 Uhr: Startnummernausgabe, Nachmeldungen im Wettkampfzentrum Schwerzerhalle. Samstag, 18. Oktober: ab 7.30: Öffnung Wettkampfzentrum Schwerzerhalle (Startnummernausgabe, Nachmelder, Frühstücksangebot). 10.20: Check-in Ultramarathon, Rechberglauf und Stafettenlauf. 10.30: Gemeinsamer Start. 10.35: Abfahrt Zuschauerbus (Rückkehr weiter
  • 200 Leser

Psalmenseminar

Die Evangelische Erwachsenenbildung, das katholische Bildungswerk Ostalb sowie die evangelische und katholische Kirchengemeinde bieten ein ökumenisches Psalmenseminar an. Die Veranstaltung findet am Freitag, 7. November, 20 Uhr, statt. Am Samstag, 8. November, wird noch ein Workshop angeboten. Die Kosten betragen am Freitag drei Euro, für den Samstag weiter
  • 139 Leser
GEMEINDERAT LAUCHHEIM

Radweg Röttingen

Per Fahrrad nach Röttingen wird bequemer, wenn erst ein Teilstück der Kreisstraße 3200 ausgebaut ist, das dann einen Rad- und Fahrweg für die Landwirtschaft begleitet. Die Planung stellte Gebhard Baumann vom Straßenbauamt Ellwangen dem Gemeinderat vor. Bis 2005 erhofft man eine Fertigstellung. Der Stadt entstehen hierbei lediglich Kosten von 16.000 weiter
  • 133 Leser
GEMEINDERAT NEULER / Der Bauplatz-Verkaufspreis für Spagen I steht fest

Rasch Entschlossene sparen

Eine Kostenrechnung der Gemeindeverwaltung für "Spagen I" hat einen Bauplatz-Verkaufspreis von 95,56 Euro pro Quadratmeter ergeben. Wer noch im laufenden Jahr bezahlt, dem werden nur 92 Euro in Rechnung gestellt. 2004 dagegen steigt der Preis auf 95 Euro, hat der Gemeinderat einstimmig beschlossen. weiter
  • 106 Leser
FÖRDERMITTEL GEKÜRZT

Richtlinien überflüssig

Die ausbleibenden, weil gekürzten Zuwendungen aus dem Ausgleichsstock verschärfen die angespannte städtische Finanzlage noch weiter. 725.000 Euro an Landesfördermitteln für die Sanierung der Dreißentalschule seien beantragt worden, lediglich 480.000 Euro (360.000 für 2003) seien bewilligt worden, dies ging aus der Nachtragssatzung für den laufenden weiter
  • 224 Leser

Romantische Idylle am knisternden Lagerfeuer

Um einen herum nichts als Natur. Die Bienen summen, die Vögel zwitschern und die Luft riecht frischer denn je. Es sind keine Straßen in der Nähe. Nichts kann diese friedliche Stille stören. Fernab von Elektrizität und sonstigem Luxus, wie Fernseher, Dusche oder einfach nur ein Bett - das alles kann man auf einem Zeltlager erleben und genießen. weiter
  • 212 Leser

Rückenfitness Dia-Vortrag

Auch Squash & Fit in Waldstetten stärkt Ihnen den Rücken. Rückenfitness heißt es montags von 18.00 bis 18.30 Uhr und mittwochs von 18.00 bis 19.00. Bauchtotal ist da Motto des Kurses montags von 18.30 bis 19.00 Uhr. Anschaulich wird die Rückenfitness am Freitag, 24. Oktober. Ein Dia-Vortrag von Kurt Albers widemt sich ab 19.00 Uhr dem Thema. Weitere weiter
  • 175 Leser

Rückenfitnesszentrum

Im Rückenfitnesszentrum by Dr.Wolff im Fitness-Studio Balance kann sich jeder nach einer ausführlichen Muskelfunktionsanalyse einen individuellen Trainingsplan erstellen lassen. Nach circa acht Wochen Training mit zwei Einheiten pro Woche erfolgt eine Erfolgskontrolle durch den Dr. Wolff Back-Check. Dabei werden erzielte Trainingserfolge dokumentiert weiter
  • 217 Leser

Schattenspiele

Drei Stücke sind am Freitag, 17. Oktober auf den dunklen Bühnen des 6. Internationalen Schattentheater Festivals zu sehen. Das Pantomime Theatre aus Frankreich zeigt "Lune mon amie", das Meniniger Theater präsentiert "Der standhafte Zinnsoldat" nach H.Chr. Andersen und Controluce Teatro D'Ombre die Oper "Dido und Aeneas" von Henry Purcell. Im Rahmenprogramm weiter
  • 161 Leser

Schuhnummer

VON KUNO STAUDENMAIER
5, 10, 15, 25. Das ist kein Tipp fürs morgige Lottospiel. Hier geht es um Kilometer, um anstrengende Kilometer. Teilstrecken für Mannschafts-Läufer beim Alb Marathon. Mit dabei wie immer die Redaktions-Läufer der GT. Mit gutem Beispiel voran. Fünf Kilometer für alle, die beim Training geschwänzt haben. 25 für den Top-Läufer und Redaktionsleiter. Seine weiter
  • 114 Leser
12. AALENER JAZZFEST / Das weltbeste Jazz-Vokalensemble kommt nach Aalen

Sechs Stimmen auf dem Gipfel

Von vielen Fans und Experten wird das Sextett als bestes Vokalensemble des Jazz überhaupt gehandelt: "Take 6". Der "kunterbunt e.V." hat es geschafft, die Goldkehlen zum 12. Aalener Jazzfest auf die Ostalb zu holen. Am Freitag, 7. November, singen sie in der Stadthalle. weiter
ABENTEUER WALD / "Querwaldein" mit der Naturschutzjugend

Spurlos durch Wald und Flur

"Querwaldein" hieß das Projekt Naturschutzjugend (NAJU), das Jugendliche aus der ganzen Region in das Waldgebiet nordöstlich von Dankoltsweiler geführt hat. Die jungen Leute lernten dabei auf ungewöhnliche Weise das Leben im Wald kennen. weiter
  • 152 Leser

Stark im Kreuz

Zur Ergänzung des Rückenfitnessprogrammes findet im Fitness-Studio Balance donnerstags um 18.00 Uhr der Kurs "Stark im Kreuz" mit der Krankengymnastik Brigitte Widmann statt. Kursinhalt ist die Kräftigung der Rumpfmuskulatur, des Beckenbodens und Übungen zur Entspannung und zum Stressabbau. Dieser Kurs ist sehr gut für Anfänger geeignet und kann mit weiter
  • 170 Leser

Steinwerk wächst

Das Kalksteinwerk Schön und Hippelein in Großkuchen braucht neue Abbauflächen. Deshalb soll der Steinbruch im Waibertal nach Norden hin erweitert werden. Dort gibt es ein Vorkommen an sehr reinem, weißen Kalkstein, der in der Industrie eingesetzt wird. Später soll das 24 Hektar große Areal zu einem Trockental mit Wasser führendem Graben rekultiviert weiter
  • 143 Leser

The Miesest an the Fiesest

Expedition in die tiefen des deutschen Hohlraums nennt Martin Buchholz sein aktuelles Programm "The Miesest an the Fiesest". Am Dienstag, 21. Oktober gastiert er in der Arche Dischingen. Der Horror schleicht durch die deutsche Nacht! Es beginnt mit einer Serie von grauenvollen Massenmorden, denen unsäglich sadistische Folterungen vorausgehen: Allabendlich weiter
  • 169 Leser
KUNSTHANDWERK / 2. Aalener Spionlesmarkt am Samstag und Sonntag mit 50 Beschickern

Tonflötenbauerin aus Budapest am Kocher

Kunsthandwerker und Töpfer werden am kommenden Samstag und Sonntag Aalens Innenstadt bevölkern. Mit dem 2. Aalener Spionlesmarkt wollen Aalen City Aktiv (ACA) und der Touristik-Service an den Erfolg im vergangenen Jahr anknüpfen. weiter
  • 148 Leser

Tübinger Unirektor zu Gast in Ellwangen

Zu einem informellen Gespräch weilte vor kurzem der Tübinger Universitätsrektor Prof. Eberhard Schaich im Rathaus. Thema war der bevorstehende 26. Tübinger Universitätstag am 26. November, der Chancen und Risiken der zukünftigen wirtschaftlichen Entwicklung thematisieren soll. Neben der Fortführung des Universitätstages schlug Schaich die Beteiligung weiter
  • 145 Leser

Unbedingt Antworten finden

Zur Gemeindeversammlung der St. Stephanusgemeinde in Wasseralfingen am 4. Oktober: Dem Besucher der Gemeindeversammlung bot sich folgendes Bild: Unterstützende Worte für den Pfarrer fanden vor allem Ältere aus der Gemeinde. Ich habe dafür Verständnis. Denn für sie ist allein das Vorhandensein eines Priesters von großer Bedeutung. Hingegen kamen die weiter
  • 166 Leser

Volkskrankheit Hexenschuss

Im alten Ägypten ließ ein Pharao seinen Leibarzt köpfen, weil dieser ihn nicht von seinem Rückenleiden befreien konnte. Im Mittelalter glaubten die Ärzte, dass akute Rückenschmerzen mit Hexerei in Verbindung stünden und gaben ihnen den Namen Hexenschuss. weiter
  • 163 Leser
VORTRAG / "Mittelalterliche Wurzeln der Fastnacht" im Neresheimer Gemeindezentrum

Von Hexen, Narr und Teufel fabuliert

Die Fastnacht lockt die Massen an und dies nicht nur bei Fastnachts-Großveranstaltungen wie bei Umzügen, sondern auch mit einem überaus interessanten Vortragsabend. weiter
  • 151 Leser
NATURSCHUTZ / Vom grünen Laub zum Humus eine "geplante" Geschichte

Warum jetzt die Blätter fallen

Das Grün des Sommerwaldes geht zurzeit in Gelb-, Orange-, Rot- und Brauntöne über. Warum kleiden sich die Laubbäume neu ein, bevor sie sich vom Laub trennen? Und woher wissen sie, wann es Zeit ist, sich für den Winter zu rüsten? Fragen, auf die die Untere Naturschutzbehörde des Landratsamts antwortet. weiter
  • 132 Leser
KLÄRSCHLAMM

Weiter zum Düngen

So lange es von Rechts wegen geht, will man wie seither den Klärschlamm als Düngemittel für Landwirte abgeben. Der Gemeinderat sprach sich einstimmig hierfür aus und nicht wie es von der Verwaltung vorgeschlagen wurde, auf das von der Landesregierung erwogene Verbot einer Klärschlammdüngung zu reagieren. Die GOA stünde für diesen Fall auch schon als weiter
ST.URSULA-KAPELLE / Umfassende Renovierung ist abgeschlossen

Wieder ein echtes Schmuckstück

Die St. Ursula Kapelle in Haisterhofen ist fast nicht wiederzuerkennen: Über zehn Jahre nach den ersten Besprechungen erstrahlt die Kirche von außen und von innen wieder in ihrer ganzer Pracht. weiter
  • 124 Leser
LOKALE AGENDA / Auftaktfeier fünjähriges Bestehen

Über 50 Projekte

Über 50 verwirklichte Projekte, 150 Bürger und 25 Gruppen, von denen 14 noch aktiv sind: Die Lokale Agenda 21 fiel seit dem ersten Agenda-Forum vor fünf Jahren in Aalen auf fruchtbaren Boden. weiter
  • 244 Leser
KIRCHENGEMEINDERAT / Aktion Kirchenrenovierung geht weiter

Zaubern für Kirche

Zauberei, ein Frauensextett und Jazz: Diese Mischung erwartet die Gäste beim Benefizabend im Rahmen der Aktion Kirchenrenovierung der Evangelischen Kirchengemeinde Oberkochen am 24. Oktober im Bürgersaal. weiter
  • 120 Leser

Zeitgespräche

Die GMÜNDER TAGESPOST präsentiert in dieser Woche zwei hochkarätige Gäste zu den "Zeitgesprächen". Der Schriftsteller Peter Härtling und der Fernsehjournalist Dieter Kürten stellen sich der Diskussion. weiter
  • 194 Leser

Zirkus Sardam

Auf Einladung der VHS und Gemeinde Mögglingen, gastiert das Theater der Stadt Aalen mit dem Puppenstück "Zirkus Sardam" am Freitag, 17. Oktober im Alten Schulhaus Mögglingen. Mit viel Liebe zum Detail, schrägen Einfällen und kunstvoll gestalteten Figuren entwirft das Theater der Stadt Aalen in Zusammenarbeit mit dem Berliner Bühnen- und Objektkünstler weiter
  • 163 Leser

Regionalsport (26)

Nach Champions-League-Triumph und Länderspiel-Unterbrechung geht es für die Spieler des VfB Stuttgart an diesem Wochenende weiter in der Liga mit einem echten Spitzenspiel - dem Auswärtsspiel in Bremen. Am kommenden Wochenende müssen die Jungs von Felix Magath dann zuhause gegen Wolfsburg ran (25. Oktober, 15.30 Uhr). Wir verlosen zweimal zwei Karten. weiter
  • 269 Leser
SCHWIMMEN / Württembergische Meisterschaften der Schüler im Schwimmvierkampf im Aalener Hallenbad

207 Sportler messen sich in Aalen

Der SC Delphin richtet am kommenden Sonntag die württembergischen Meisterschaften der Schüler im Schwimmvierkampf im Aalener Hallenbad aus. Und kann zahlreiche Teilnehmer begrüßen. weiter
  • 173 Leser
AMATEURBOXEN

Aalener K.o-König tot

Einer der erfolgreichsten Aalener Boxer in der fünfziger und sechziger Jahren, Wilhelm Angstenberger, ist jetzt im Alter von 66 Jahren gestorben. In der legendären VfR-Staffel mit in Süddeutschland bekannten Box-Größen wie Heinz Schichta, Ernst Leiter, Herbert Zurek wuchs auch ein "Frischling" heran, der 1953 mit 16 Jahren erstmals württembergischer weiter
  • 316 Leser
GERÄTETURNEN / Zwei Turngausiege für den TSV Ellwangen

Bettringer Mädels auf Rang zwei

Die Turner gingen in fünf Disziplinen an den Start und ermittelten die Turngausieger, die sich zum Regional- und Landesfinale qualifizieren. weiter
  • 138 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B II

Blick voraus

Der TSV Lauterburg (3./10 Punkte) richtet im Spiel beim Vorletzten Leinzell den Blick voraus und möchte nach der unglücklichen Heimniederlage (1:2) gegen Gschwend wieder Boden gut machen. Der FV Hohenstadt (8./8 P.) empfängt den Vierten TV Heuchlingen (10 Punkte) und wird versuchen, seinen Gegner zu überflügeln, und nun endlich richtig in Tritt zu kommen. weiter
  • 195 Leser
KARATE / Deutsche Meisterschaft und Nachwuchsmeisterschaft des S.K.I.D. 2003 in Oberkochen

Der Höhepunkt im Jubiläumsjahr

In Oberkochen findet morgen die Deutsche Meisterschaft und Nachwuchsmeisterschaft des S.K.I.D. (Shotokan Karate International Deutschland) in der Schwörzhalle statt. weiter
  • 130 Leser
FUSSBALL / Oberliga Frauen - Seckach kommt

Ein Heimsieg ist Pflicht

Die Fußball-Frauen des SV Eintracht Kirchheim empfangen in der Oberliga am Sonntag den SC Klinge Seckach. Ein Heimsieg ist Pflicht. Anpfiff ist um 13.15 Uhr. weiter
  • 302 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B VI

Fünf Partien stehen an

Tabellenführer Schwabsberg II empfängt die Zweite von Sontheim. In den anderen Partien genießen die Aalener Altkreisvereine ebenfalls Heimrecht. weiter
  • 109 Leser
HANDBALL / Bezirksliga - Hüttlingen spielt in Wangen

Gegen Aufsteiger

In der Handball-Bezirksliga müssen die Hüttlinger am Samstag bei der SG Wangen/Börtlingen ran. Spielbeginn ist um 19.40 Uhr in der Forstberghalle in Wangen. Die Kernfrage ist: Kann Hüttlingen die Torfabrik bremsen? weiter
  • 165 Leser
HANDBALL / Landesliga Männer

Hält Mini-Serie

Beide Teams aus dem Ostalbkreis haben morgen einiges gemeinsam. Hofen und Oberkochen haben Heimrecht und beide Mannschaften wollen als Sieger vom Platz gehen. weiter
  • 175 Leser
RINGEN / Bundesliga - KSV Germania Aalen zu Gast beim DM-Mitfavoriten KSV AE Köllerbach

Im Hexenkessel bestehen

Im letzten Kampf der Vorrunde müssen die Aalener Ringer beim Mitfavoriten, dem KSV AE Köllerbach, antreten. Die Gastgeber sind derzeit in sehr guter Verfassung und haben einen zusätzlichen Motivationsschub durch den Gewinn der WM-Silbermedaille von Konstantin Schneider. weiter
  • 158 Leser
HANDBALL / Verbandsliga - Spitzenspiel in Straßdorf

Konstant spielen

Der Tabellendritte TV Altenstadt gastiert am Sonntag zum Verbandsliga-Spitzenspiel beim Zweitpositionierten TSB Gmünd. Anpfiff ist um 17 Uhr, aber nicht wie gewohnt in der Großsporthalle, sondern in der Römerhalle Straßdorf. weiter
  • 172 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - Normannia muss zum Letzten nach Ditzingen

Niederlage wettmachen

Der FC Normannia Gmünd muss am Samstag zum Tabellenletzten TSF Ditzingen reisen. Auch nach diesem Spiel soll der Gegner an letzter Stelle stehen, so hofft zumindest FCN-Trainer Alexander Zorniger. Nichtsdestotrotz erwartet er, dass die TSF auf längere Sicht das Potenzial hat, den Keller zu verlassen. weiter
  • 184 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B IV

Pflicht-Sieg

In der Kreisliga B IV ziehen die beiden Führenden einsam ihre Kreise. Die DJK Eigenzell will mit einem Sieg gegen Pfahlheim den Abstand verringern. weiter
  • 144 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - Sportfreunde empfangen den Neunten aus Heilbronn

Positive Heimbilanz fortführen

Am neunten Spieltag der Verbandsliga Württemberg erwartet der Tabellenzweite, Sportfreunde Dorfmerkingen, den Tabellenneunten, FC Heilbronn. Gelingt den Gastgebern der fünfte Heimerfolg, oder können die zuletzt gebeutelten Gäste die Heimserie der Sportfreunde stoppen ? weiter
  • 167 Leser
FUSSBALL / Bezirksliga - Dorfmerkingen II tritt am Sonntag beim VfR Aalen II an

Punkt beim Ersten Aalen

Die Sportfreunde aus Dorfmerkingen liegen bisher mit 13 Punkten aus neun Spielen und Platz neun der Fußball-Bezirksliga voll im Soll. Am Sonntag, 15 Uhr, traut Trainer Eugen Rösch seinem Team einen Punktgewinn beim Tabellenführer VfR Aalen zu. weiter
  • 160 Leser
FUSSBALL / Tipps

Remmler gegen Kraus

In der Kreisliga A II spielt Stefan Remmler mit der Viktoria gegen seinen ehemaligen Dorfmerkinger Kameraden Detlef Kraus und den TV Neuler. Remmler tippt auf Sieg für seine Elf und so tippt er den weiteren Spieltag. Bezirksliga Sonntag, 15 Uhr: VfR Aalen II - Dorfm.II(2:0) Schwabsb. - Sontheim(0:1) Lippach - Waldstetten(1:1) Steinheim - Giengen(0:2) weiter
  • 256 Leser
RINGEN / Landesliga-Nord - Lokalkampf in der Röhlinger Sechtahalle am Samstag

Röhlingen empfängt Fachsenfeld

Ein echtes Highlight erwartet die Ringerfans der Region am Samstag, 20 Uhr, in der Röhlinger Sechtahalle. Die Röhlinger AC-Ringer als Tabellenzweiter empfangen den Tabellenführer der Landesliga-Nord, SVG Fachsenfeld. weiter
  • 141 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B III

Topspiel in Hüttlingen

In der Kreisliga B III geht es an der Tabellenspitze ganz eng zu. Fünf Mannschaften streiten um den Platz an der Sonne, vier spielen direkt gegeneinander. weiter
  • 236 Leser
RINGEN / 2. Bundesliga - Dewangen in Neckargartach

Traditions-Duell

Zum Abschluss der Vorrunde muss die Ringerstaffel des TSV Dewangen am Samstag beim württembergischen Rivalen VfL Neckargartach antreten. Mit diesem Gegner haben sich die Dewanger bereits in den beiden vergangenen Jahren in der Regionalliga heiße Gefechte geliefert. weiter
  • 173 Leser
FUSSBALL / A-Junioren

Ulm kommt

Spielfrei wären die A-Junioren des FC Normannia Gmünd eigentlich gewesen, jetzt hat der FCN kurzfristig ein Testspiel gegen den A-Junioren-Bundesligisten SSV Ulm vereinbart. Spielbeginn ist am Sonntag um 11 Uhr im Berufschulzentrum. In der vergangenen Fußballsaison hatte der FCN ebenfalls an die Tür zur Bundesliga geklopft, scheiterte aber knapp. "Jetzt weiter
  • 229 Leser
SCHACH / Landesliga - 2. Spieltag

Unachtsam agiert

Der SV Oberkochen unterlag am zweiten Spieltag der Landesligasaison dem SC Heubach mit 3:5. Ersatzgeschwächt waren die Oberkochener angetreten. weiter
  • 239 Leser
KAMPFSPORT

Viele erste Plätze

In Rain am Lech beim Tilly-Cup konnten die Kämpfer des "Team Red Dragon" ihr Können in den Disziplinen Karate, Ju-Jitsu, Kickboxen und Bruchtest, demonstrieren. weiter
  • 211 Leser
FUSSBALL / Kreisliga A - Spitzenspiel auf dem Erzstollen

Viktoria empfängt Neuler

Der TV Neuler (4./19 Punkte) möchte die Gunst der Stunde nutzen und an der Wasseralfinger Viktoria (2./23) durch einen Sieg dranbleiben. In der A III ist Neresheim spielfrei. weiter
  • 117 Leser
TISCHTENNIS / ETTU-Cup

Weiter Weg in die Ukraine

Wieder einmal nicht gut meinte es Fortuna mit dem SV Plüderhausen bei der Auslosung zur zweiten Runde im ETTU-Cup: Die Ukraine war das Ziel. weiter
  • 234 Leser
SQUASH / SC Spion Aalen

Wischala stark

Der SC Spion Aalen I musste zum Saisonauftakt in der Landesliga gegen Bietigheim und Stuttgart III antreten. Beide Spiele wurden mit 3:1 gewonnen. Andreas Wischala war mit zwei Siegen der überragende Spieler an diesem Tag. Auch die zweite Mannschaft der Spione musste in der Bezirksliga ran, sie verkauften sich gut, mussten sich aber gegen Waldstetten weiter
  • 123 Leser

inSchwaben.de (2)

Bald baden in Bodensee-Therme

Nur noch wenige Wochen bis zur Eröffnung der Bodenseetherme in Überlingen. Die Anlage ist üppig ausgestattet: Bambushain und Baumkronenweg, Liegewiese mit neuem Bodenseestrand, die Wellnessterrasse, Saunagarten mit Meditationsinsel, Natursteinwände mit natürlicher Speicherung der Sonnenenergie, dem Lotuskübelgarten sowie der Ruhebereich im Gräserwald. weiter
  • 114 Leser

Salz und Sole

Wer schon mit Unbehagen an die kalte Jahrszeit denkt, sollte sich in den langen Winterwochen ab und zu mit Fit- und Wohlfühlangeboten verwöhnen lassen. Das gibt dem Winterfrust erst gar keine Chance und stärkt die Abwehrkräfte. Kuscheliges für Leib und Seele bieten die Arrangements an der "Wellnessroute Salz und Sole", die sich wie ein roter Faden von weiter
  • 194 Leser