Artikel-Übersicht vom Dienstag, 11. November 2003

anzeigen

Regional (56)

Der Förderverein Schillerschule veranstaltet am Samstag, 22. November von 13 bis 16 Uhr seinen 4. Spielzeugflohmarkt im Foyer der Schillerschule auf dem Galgenberg in Aalen. Tischnummern werden im Sekretariat der Schillerschule unter Tel. (07361) 93700 vergeben. Politischer Dämmerschoppen Die Kolpingsfamilie Abend veranstaltet am Mittwoch, 12. November, weiter
  • 163 Leser
In einem Vortrag der VHS Aalen im Aalener Torhaus am Mittwoch, 12. November um 19 Uhr, informieren die Architekten Willi Kruppa und Lothar Schiele über die Planung einer Sanierung für renovierungsbedürftige alte Häuser. Möglichkeiten einen Alt- und Neubau fit zu machen werden anhand von Beispielen gezeigt. Erben, Vererben, Schenken In einem VHS-Vortrag weiter
  • 150 Leser
Auf dem unbeleuchteten Fußweg zwischen Friedrichstraße und Bischof-Fischer-Straße wurde am vergangenen Samstag zwischen 20 und 20.30 Uhr, eine 39-jährige Frau von zwei ihr unbekannten Männern überfallen und sexuell belästigt. Durch heftige Gegenwehr und lautes Rufen konnte sie sich befreien und zu ihrer nahen Wohnung flüchten. Beide Täter sind ca. 20 weiter
  • 135 Leser
IHK / Autor Burkhard Spinnen nähert sich der Wirtschaft

"Das ist nicht sexy"

Nicht die Politik bestimmt das Schicksal der Menschen, sondern die Ökonomie - sagt einer, der als politischer Mensch aufgewachsen ist und sich der Ökonomie als Schriftsteller genähert hat: Burkhard Spinnen. "Der schwarze Grat" ist der Ausflug des Autors in die Wirtschaftswelt überschrieben. weiter
  • 162 Leser
EHEMALIGE SYNAGOGE BOPFINGEN / Anja Salewski las aus ihrem Buch "Der olle Hitler soll sterben!"

"Du fährst vor und wir kommen nach"

Wird nicht vielerorts in diesen Tagen das Kirchenspiel des barmherzigen Sankt Martin unter freiem Himmel aufgeführt? In der Nacht zum 9. November 1938 wurden Synagogen in Brand gesteckt und Ladengeschäfte geplündert. Die Menschenjagd hatte begonnen. Barmherzigkeit war in dieser Nacht kaum zu finden. weiter
  • 109 Leser
STUDENTISCHES WOHNEN / Auswärtige Studenten haben in Aalen ziemlich zu kämpfen, angemessenen Wohnraum zu finden

"Irgendwo müssen wir halt leben"

Über 3500 Studenten studieren derzeit an der Fachhochschule. Irgendwo müssen sie auch wohnen. Und das ist in Aalen gar nicht so einfach. Von teuren und schäbigen Wohnungen können die Studenten ein Lied singen. weiter
  • 121 Leser
VOLKSSTERNWARTE / Refraktor wurde generalüberholt

"Junghans" auf Vordermann gebracht

10 Grad 4 Minuten östliche Länge, 48 Grad 50 Minuten nördliche Breite, 467 Meter über Normal-Null - damit ist der Standort des Fernrohrs der Volkssternwarte auf der Schillerhöhe eindeutig beschrieben. Zahlreiche Hobby-Astronomen feierten die Rückkehr des Refraktors nach einer Generalüberholung. weiter
  • 138 Leser

"Schöpfungen"

SCHAUFENSTER
Im Kulturbüro Schwäbisch Gmünd sind ab sofort Geschenkgutscheine für das nächste Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd vom 16. Juli bis 8. August 2004 zu haben. "Schöpfungen" lautet das Thema, zu dem es drei Wochen lang hochkarätige Orchester- und Chorkonzerte, Kammermusikabende und Orgelkonzerte gibt. Unter anderem sind zu Gast das Venice weiter
STUNDE DER KIRCHENMUSIK / In der Stadtkirche Aalen Gedenken an die Reichspogromnacht

"Todesfuge" lässt einen bestürzt zurück

Es war mehr eine Gedenkfeier als ein Konzert. Aufrüttelnde, zur Erinnerung an deutsche Geschichte mahnende Musik, war bei der "Stunde der Kirchenmusik" zur Reichspogromnacht in der Stadtkirche Aalen zu hören. Eine Musik, die einen bestürzt zurücklässt. weiter
  • 104 Leser
SPENDEN-AKTION / Hilfe für Kasachstan

"Vergesst uns nicht"

Kasachstan ist ein krisengeschütteltes Land, in dem bittere Armut herrscht. Mit einer Spenden-Aktion will die Neulerin Monika Abele helfen. Die gesammlten Gelder sind für zwei katholische Missionstationen bestimmt. weiter
RÄTSEL FÜR ORTSUNKUNDIGE / An der AOK-Kreuzung gehen Fremde in die Irre

"Wo, bitte, geht's hier 'raus?"

Die Einheimischen nennen es kurz die "AOK-Kreuzung", wo die Spitalstraße, Sebastiansgraben, Schlossvorstadt und der Zubringer zur Südtangente zusammenstoßen. Mancher ortsfremde Autofahrer findet einen weniger netten Namen dafür... weiter
SPENDE / Heimatvertriebene finanzieren Kirchenrenovierung

13 000 Euro gesammelt

Damit die Heimatkirche "Maria Namen" renoviert werden konnte, spendeten in Hüttlingen und Ellwangen lebende Heimatvertriebene aus dem ungarischen Baranyajenö in den vergangenen 20 Jahren über 13 000 Euro. Mit diesem Geld konnte die Renovierung jetzt abgeschlossen werden. weiter
  • 204 Leser
SQUARE-DANCE-CLUB

15. "Muffigel-Dance"

Zum 15. Mal veranstaltet der Hüttlinger Square-Dance-Club "The Hedgehogs" am kommenden Samstag, 15. November, seinen traditionellen "Muffigel-Dance" von 14 bis 22 Uhr im Bürgersaal der Limeshalle. Als besondere Attraktion konnten die Caller Uli Schingen aus Filderstadt und Michael Mühlhauer aus Sulz am Neckar gewonnen werden. Für Zuschauer ist der Eintritt weiter
  • 204 Leser
EVANG. KIRCHE OBERDORF

Acht Kosaken

Sakrales Liedgut der russisch-orthodoxen Liturgie und altrussische Volksweisen präsentieren die acht "Schwarzmeer Don Kosaken" morgen, Mittwoch, 12. November, ab 19 Uhr in der evang. Kirche in Oberdorf. Karten beim Elektrogeschäft Hergott & Pass und bei der Buchhandlung Engler in Bopfingen sowie beim evang. Pfarramt Oberdorf (Tel. 07362/7551) weiter
  • 216 Leser
GEMEINDERAT HÜTTLINGEN

Barrierefreier Ort?

Der Antrag des VdK-Ortsverbandes auf ein barrierefreies Hüttlingen ist einer der Tagesordnungspunkte, mit denen sich der Gemeinderat am kommenden Donnerstag, 13. November, ab 17.30 Uhr im Rathaus befassen wird. Daneben stehen unter anderem die Haushaltsberatungen 2004, die Kanalsanierung im Seitsberger Weg und die Sanierung "Ortsmitte II", hier die weiter
  • 107 Leser
FRIEDHOF NEUBRONN

Bauarbeiten beendet

Die Bauarbeiten für die Friedhofserweiterung in Neubronn sind abgeschlossen. Neben den bisherigen 122 Gräbern stehen nun 56 weitere Reihnegräber sowie zusätzlich zehn Urnennischen und neun Urnengräber zur Verfügung. Neu sind auch ein Schöpfbrunnen und eine Ruhebank. Die Anlage wird am Totensonntag, 23. November, um 11.15 Uhr im Rahmen der jährlichen weiter
  • 158 Leser

Bierappel kommt ans Licht

Pünktlich um 11.11 Uhr entsteigen die Bierappel und ihr Gefolge, die Schlosshexen, heute den Kellergewölben des Schlosses und ziehen anschließend mit Prinzenpaar, Elferrat und Garde zu Fuß und mit Musik durchs Dorf zur Mühle. weiter
  • 203 Leser
FRAUEN IN DER BIBEL

Debora in Hohenstadt

Der israelitischen Prophetin und Richterin Debora ist die letzte Veranstaltung der Reihe "Frauen in der Bibel" am kommenden Donnerstag, 13. November, im Sidonienstift gewidmet. Es referiert Liturgiereferentin Margret Schäfer-Krebs aus Rottenburg. Verbunden mit der Veranstaltung ist eine Ausstellung mit kostbaren und seltenen Bibeln. So ist etwa die weiter
OPEN ART / Ausstellung der Kunstwerke im Albstift

Der letzte Blick vor dem Hammer

Es ist ihre letzte Station, bevor sie unter den Hammer kommen. Ein Auszug der Kunstwerke, die im Rahmen des OpenArt-Aktion im Sommer 2003 entstanden sind, kann man nun ein letztes Mal im Seniorenheim Albstift bewundern. weiter
  • 183 Leser
MARTINIMARKT

Der Renner: Warme Leckerei

Trotz des trüben und kalten Wetters drängten sich gestern die Leute auf dem Martinimarkt in der Aalener Fußgängerzone. Einige der Verkäufer wirken eigener Aussage zufolge bereits seit etwa 30 Jahren bei dem Markt mit. Es gab eine große Bandbreite an Angeboten, darunter Haushaltswaren, Schmuck, Mützen, Winterbekleidung, Hemden, Gewürze, Süßigkeiten und weiter
  • 134 Leser

Die Mystik Afrikas im Cafe ars vivendi

Im Rahmen der Friedensdekade findet heute Dienstag, 11. November, 20 Uhr, im Café ars vivendi in der Marienstraße 40 eine Autorenlesung statt. Der Schriftsteller Jean-Félix Belinga Belinga nimmt die Besucher auf eine spannende Reise nach Afrika und zurück mit. Belinga Belinga, 1956 in Ndele in Südkamerun geboren, lebt mit seiner Frau und drei Kindern weiter
  • 131 Leser

Drei Tage harte Probenarbeit für den musikalischen Nachwuchs

Üben, üben, üben war angesagt. Und das gleich drei Tage lang. Beim Lehrgang der Bläserjugend in der Grundschule in Neuler musste der Nachwuchs der Musikvereine des Kreises schwer schuften. Hintergrund der Veranstaltung ist die D1 Prüfung. Die droht den Jungmusikern nämlich im November. Eine intensive Vorbereitung ist da das A und O. Ein Job für Lehrgangsleiter weiter
  • 118 Leser
GEORG ELSER PREIS 2003 / Augsburger Ex-Staatsanwalt Dr. Winfried Maier ausgezeichnet

Däubler-Gmelin: "Ein Dickkopf"

Zum zweiten Mal wurde von den Elser-Gruppen jener Preis verliehen, der für Zivilcourage und unerschrockenes Handeln steht. Der Georg-Elser-Preis 2003 ging an den Ex-Staatsanwalt Dr. Winfried Maier. weiter
  • 190 Leser

Ehepaar Köppel feiert Goldene Hochzeit

Elisabeth und Ludwig Köppel haben im Kreise ihrer großen Familie Goldene Hochzeit gefeiert. Begonnen hatte der Ehrentag des Paares mit einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche St. Martinus in Schwabsberg, der von Pfarrer Josef Höfler geleitet worden war. Im Verlauf des weiteren Tages trafen beim Jubelpaar dann zahlreiche Gäste ein - unter ihnen auch weiter
  • 132 Leser
TRÄGERVEREIN EHEMALIGE SYNAGOGE OBERDORF / Über 2100 Besucher in diesem Jahr

Ein "ewiges Licht" als Stiftung

Das "ewige Licht" weist in katholischen Kirchen auf die Präsenz Christi im eucharistischen Brot hin, das im Tabernakel aufbewahrt wird. Ein "ewiges Licht" aber in einer Synagoge? "Durchaus üblich", ließ sich Dr. Diethelm Winter, der Vorsitzende des Trägervereins Synagoge, von einem Rabbi sagen. weiter
  • 137 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN BOPFINGEN / Ehrungen beim Familienabend

Ernst des Lebens bleibt zuhause

Im Mittelpunkt der Familienfeier beim Schwäbischen Albverein Bopfingen (über die wir bereits gestern berichteten) standen die Ehrungen langjähriger und verdienter Mitglieder. weiter
  • 197 Leser

Frauenfrühstück

Der katholische Frauenbund Dalkingen/Weiler veranstaltet wieder ein Frauenfrühstück. Am Mittwoch, 12. November, um 9 Uhr im Gemeindehaus Dalkingen wird Ulrike Weber verschiedene Bücher vorstellen, für Junge und Ältere, für Jugendliche und sogar Bilderbücher für die Kleinsten. haj weiter
  • 178 Leser

Fünfte Jahreszeit beginnt heute

Heute, Punkt 11.11 Uhr, läutet der Fastnachtsclub Virngrundkrähen mit Böllerschüssen die närrische Zeit ein. Nach einem Umzug durch die Stadt mit Unterstützung durch die "Jagsttal Gully" wird der Beginn der Narrenzeit am Fuchseck gefeiert. Am Abend ist der traditionelle Saisoneröffnungsball im Foyer der Stadthalle. Beginn ist um 19.31 Uhr. Der Eintritt weiter
  • 172 Leser

Heft neu strukturiert

"Blickpunkte" heißt der neue Titel der Mitteilungen von den Freunden der Ellwanger Gymnasien. Der Verein, der sich die ideelle und materielle Förderung der beiden Ellwanger Gymnasien zum Ziel gesetzt hat, wurde im Februar dieses Jahres neu strukturiert. Das jährlich erscheinende Mitteilungsheft erhielt ein neues Logo und Layout; der Inhalt wurde wesentlich weiter
  • 127 Leser
ZEITUNG IN DER SCHULE

Heute frische Informationen

"Zeitung in der Schule" (ZiS), das gemeinsame Projekt der SCHWÄBISCHEN POST in Aalen und der GMÜNDER TAGESPOST startet in die neue Runde. Heute ist der Info-Nachmittag im Gutenberg-Casino der SchwäPo in Aalen. weiter
  • 2937 Leser

ICE auf Murrbahn?

Das Verwirrspiel um die Murrbahn nimmt kein Ende: An einen Ausbau der Strecke zwischen Stuttgart und Crailsheim denkt in Berlin ganz offensichtlich niemand. Aus dem Bundesverkehrwegeplan wurde die Umstellung auf neue Neigetechnik kurzerhand herausgestrichen (wir berichteten). Dafür soll laut Bundesverkehrsministeriums ab 2015 der ICE über die heute weiter
  • 627 Leser
OTTSCHAFT DER WOCHE / Live aus Fachsenfeld

Im Hallenfußball-Fieber

Seit gestern ist Fachsenfeld also im Radio 7-Sinn "Ottschaft der Woche". Im Interview mit der ortsansässigen Anke Fischer wurde der Aalener Teilort gestern den Radio 7-Hörern mit Schloss und gesundem Vereinsleben vorgestellt. weiter

Informationen zum Tag des Schöffen

Im nächsten Jahr stehen die Schöffenwahlen bevor. Hierbei sind von den Gemeindevertretungen mind. 120.000 Kandidatinnen und Kandidaten vorzuschlagen, aus denen ca. 60.000 Schöffen zu wählen sind. Diese Veranstaltung soll über das Schöffenamt informieren und zu einer Kandidatur anregen. Damit soll Bürger/innen veranschaulicht werden, dass und wie sie weiter
  • 141 Leser
KLEINTIERZUCHT WASSERALFINGEN / Jubiläumslokalschau zum 100-Jährigen

Junge Züchter kommen stark

Sehr zufrieden mit dem Verlauf der Jubiläumslokalschau - der Kleintierzuchtverein Wasseralfingen wurde 100 Jahre alt - zeigten sich der Vorsitzende Bernd Wieland und Ausstellungsleiter Wolfgang Kanditt gestern in der Zuchtanlage im Tal. "Die züchterische Güte stimmt und die Züchterjugend ist auf dem Vormarsch", betonten die beiden unisono. weiter
  • 327 Leser
GEMEINDE HÜTTLINGEN / Touristik-Führer ist da

Kein schöner Ort

Brandneu und sehr gelungen liegt sie in einer Auflage von 3500 Stück bereit: Die erste knapp 40 Seiten starke Bürgerinformation der Gemeinde Hüttlingen. weiter
  • 106 Leser
BVSG / Neue Abteilung: Reha-Gruppe Schlaganfall

Keine Konkurrenz

Die BVSG Ellwangen und die Selbsthilfegruppe Knopse haben eine Reha-Gruppe für Schlaganfall-Betroffene gegründet. In der Turnhalle der Marienpflege absolvierten die Teilnehmer ihr erstes Training. weiter
  • 151 Leser
STADTVERWALTUNG / Mitarbeiter-Verabschiedung

Leistung gewürdigt

Zwölf zum Teil langjährige Mitarbeiter der Stadt Aalen wurden im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Stadthallenrestaurant von Oberbürgermeister Pfeifle offiziell in den verdienten Ruhestand verabschiedet. weiter
  • 120 Leser

Magic Bernardo verzauberte Sankt Martin

Zum Schauen, Staunen und Verweilen hatte der Hüttlinger Kindergarten Sankt Martin am Sonntag im Rahmen seines zehnjährigen Jubiläums zum Tag der offenen Tür eingeladen. Groß und klein spazierten durch die lichtdurchfluteten Räume, vergnügten sich im sonnigen Garten und versuchten ihr Glück bei der Tombola, bei der sagenhafte Preise Kinderaugen zum Leuchten weiter
  • 161 Leser
HUNDESPORTVEREIN STÖDTLEN

Meister ermittelt

Sieben Hundeführer haben mit ihren Vierbeinern an den Herbst- und Vereinsmeisterschaften des Hundevereins Stödlens teilgenommen. Neben der Vielseitigkeitsprüfung stand auch eine Prüfung für Begleithunde auf dem Meisterschaftsprogramm. weiter
  • 186 Leser

Melania Kluge

Die in Argentinien geborene und schon mit diversen Preisen ausgezeichnete Nachwuchspianistin Melania Kluge gibt am Donnerstag, 13. November, 19.30 Uhr, auf Schloss Kapfenburg ein Konzert mit Werken von Scarlatti, Beethoven, Chopin, Schumann und Rachmaninow. weiter
  • 2761 Leser
STAUFERHALLE BOPFINGEN

Morgen Blut spenden

Am morgigen Mittwoch, 12. November, veranstaltet das Deutsche Rote Kreuz von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Stauferhalle eine Blutspendeaktion. Spenden können alle gesunden Menschen im Alter zwischen 18 und 68 Jahren (Erstspender bis 60 Jahre). weiter
  • 276 Leser
12. AALENER JAZZFEST / Das finnische "Trio Töykeät" und das vulkanische Urgestein "Mezzoforte" aus Island garantieren im "Magazine" für gute Musik

Nordmänner sorgen für einen heißen Ausklang

Wie ein kleines Erbeben rollt das Trio der "Rüden" - wie "Töykeät" auf deutsch heißt - durch das "Magazine" in Aalen, um sich dann langsam zu steigern. Sollte noch ein Hauch Müdigkeit von der letzten langen Jazznacht in den Gliedern stecken, die drei Finnen vertreiben jede Spur von Schläfrigkeit im Nu. Abends machten dann weitere Nordmänner - "Mezzoforte" weiter

Ortschaftsrat tagt

Heute Dienstag, 11. November, hält der Ortschaftsrat Pfahlheim seine nächste Sitzung ab. Beginn ist um 18 Uhr im Rathaus in Pfahlheim. Auf der Tagesordnung steht die Bedarfsplanung für die Kinderbetreuung in der Ortschaft. weiter
  • 207 Leser
MARTINSFEST / Am Montag in Waldhausen

Plastisch und gut zu hören

In zahlreichen Orten auf der Ostalb wird in dieser Woche an die Legende von Sankt Martin mit der traditionellen Mantelteilung und Laternenumzügen erinnert. In Waldhausen feierten gestern am frühen Abend rund 300 Kinder und Erwachsene das Martinsfest. weiter
  • 129 Leser
PARKHÄUSER / Rathaus-Tiefgarage als Alternative

Potterfans in Parknot

Auf dem Rücksitz ihres Autos quengeln zwei als Zauberer verkleidete Kinder. Schon viel zu lang müssen sie mit ihrer Mutti um die Stadtmitte kurven - auf der Suche nach einem Parkplatz. Einen zu finden war bei der Harry-Potter-Nacht in Aalen schwer. weiter
  • 165 Leser
AUSSTELLUNG / Cover-Design aus 50 Jahren bis 23. November in der Rathausgalerie Aalen

Schutz und Diener der Musik

Schwarzes Vinyl ist mittlerweile zu einer blitzenden Scheibe geschrumpft. Damit ist die Epoche der luxuriös gestalteten LP-Cover schon fast als eine abgeschlossene kulturhistorische Ära zu bezeichnen. Aber auch die Silberlinge wollen vorteilhaft verhüllt werden. Unter dem Titel "Klang und Takt - verpackt" wird noch bis 23.November in der Rathausgalerie weiter
GUTEN MORGEN

Schönheitsfehler

Spontan sagt jeder: Das Marketing war perfekt. Besser als den fünften Potter Band hätte niemand ein Buch vermarkten können. Stimmt nicht! Sagen Mütter und Väter, die gegen gute Vermarktung in diesem Fall nichts einzuwenden haben. Denn erstens ist das Buch klasse und zweites ist es herrlich, wenn Kinder wieder um die Wette lesen. Trotzdem ist ein Schönheitsfehler weiter
  • 125 Leser
LIEDERKRANZ HÜTTLINGEN / Jahresabschluss mit Chorgesang und Theater - 25-jähriges Bühnenjubiläum von Hans Steinacker

Sonderbeifall für "Frankenstein"

Chorgesang und Theater standen am Samstagabend im Mittelpunkt der Jahresabschlussfeier des Liederkranzes Eintracht. Dieses Mal hatte sich die Theatergruppe den Krimi-Klassiker "Arsen und Spitzenhäubchen" vorgenommen. Das Zuschauerinteresse war so groß, dass die Veranstaltung am Sonntag wiederholt wurde. weiter
  • 138 Leser
EBNATER LANDFRAUEN / Herbstball Höhepunkt im 20. Jahr des Bestehens

Tratschweiber sorgten für Lacher

Mit einem stimmungsvollen Herbstball in der geschmückten Jurahalle fand das 20-jährige Bestehen der Ebnater Landfrauen seinen Höhepunkt. weiter
  • 126 Leser
ERNTEDANKFEST KIRCHHEIM / Ganz besondere Menschen aus Kirchheim stellten sich vor

Vom Barocktrompeter bis zur Bergsteigerin

Der Erntetanz der Bopfinger Landfrauen am Freitagabend sorgte für den festlichen Rahmen, in dem die gelungene Präsentation von 14 Bürgerinnen und Bürger aus Kirchheim und den Teilorten Benzenzimmern und Dirgenheim im Mittelpunkt stand. weiter
  • 248 Leser

Von Mänteln, Laternen und echten Schwertern

"So ein bisschen klitzeklein will ich wie St. Martin sein" sangen gestern Abend mehrere hundert Kinder, die im großen Laternenumzug dem Heiligen Martin und seinem stattlichen Ross von der Wolfgangskirche bis zum Marktplatz folgten. Nebenbei hatten die Knirpse alle Hände voll zu tun, ihre schmucken Laternen am Leuchten zu halten und zu rätseln, ob das weiter
  • 188 Leser

Vortragsthema Lernen

Morgen Mittwoch, 12. November, referiert Professor Dr. Dr. Manfred Spitzer, Professor für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik über das Thema Lernen in der Buchenberghalle. Beginn ist um 19 Uhr, Hallenöffnung ab 18 Uhr. Ab 18.15 Uhr wird ein musikalisches Programm geboten. Eintrittskarten sind an der Pforte oder im Sekretariat von St. Gertrudis weiter
  • 118 Leser
STIFTUNGSPROFESSUR / Wissenschaftsminister Peter Frankenberg bei der Einsetzung von Professor Dr. Eckehard Kalhöfer an der FH

Wirtschaft stärkt erneut den Hochschulstandort Aalen

Die Fachhochschule Aalen hat jetzt eine siebte Stiftungsprofessur und zählt damit zur Spitze im Land. Keine andere Hochschule arbeitet erfolgreicher mit der heimischen Wirtschaft zusammen. Wissenschaftsminister Peter Frankenberg kam gestern Abend zur Einsetzung von Professor Dr. Eckehard Kalhöfer an die Hochschule für Technik. weiter
  • 201 Leser
CDU FACHSENFELD / Hauptversammlung

Zeichen für Wende?

Die Jahresversammlung des CDU-Ortsverbandes Fachsenfeld am vergangenen Sonntag war zur Überraschung der Vorstandschaft so gut besucht wie seit Jahren nicht mehr. Sie nahm es als klares Zeichen, dass daran der Wunsch nach politischen Veränderungen erkennbar ist. weiter
LANDWIRTSCHAFTLICHE ENTWICKLUNGSANSTALT / Fachtagung für Schweinehalter

Zeitmanagement und keine Extrawürste für die Sau

Ein straffes Management spart Zeit und Geld, dies machte Dr. Ralf Over von der Landwirtschaftlichen Entwicklungsanstalt Schwäbisch Gmünd deutlich. Auf der siebten zentralen Fachtagung für Schweinehalter des Ostalbkreises erläuterte er, wie Arbeitszeit im Schweinestall effizient eingesetzt werden kann. weiter

Regionalsport (12)

LEICHTATHLETIK / Baden-Württembergische Waldlaufmeisterschaften - Aalener Läufer mit guten Ergebnissen

Gute Leistungen der Roten-Athleten

Bei besten äußeren Bedingungen, Sonnenschein und angenehmen Temperaturen waren die Waldlaufmeisterschaften des WLV in Horgenzell bestens für eine erste Überprüfung der Form geeignet. Rot war die überwiegende Trikotfarbe auf den vorderen Plätzen dieser Meisterschaften. weiter
  • 166 Leser
FUSSBALL

Hobbyturnier

Der FV Germania Hohenstadt veranstaltet am 17. Januar 2004 wieder ein Mitternachtsturnier für Fußball-Hobbymannschaften. Das Turnier wird, wie in den vergangenen, Jahren in Abtsgmünd ausgetragen. Anmeldungen nimmt ab sofort Martin Hirsch unter der Telefonnummer 0 73 66 / 59 81 oder 01 77 / 68 79 336 entgegen. Es gibt wieder tolle Geld- und Sachpreise weiter
  • 267 Leser
HANDBALL / Bezirksliga

Hüttlingen dominiert

Im vierten Anlauf hat es endlich geklappt. Der TSV Hüttlingen besiegt Uhingen aufgrund einer Leistungssteigerung gegenüber der Vorwoche mit 22:17. weiter
  • 146 Leser
RINGEN / 26. Nationales Ostalb-Ringerturnier Freistil der A/B-C-D-Jugend in der Aalener Greuthalle - Turnier wird zum vollen Erfolg

Johannis Nürnberg löst Berlin ab

Zu einem vollen sportlichen Erfolg wurde das 26. Nationale Ostalbturnier der Ringer-Jugend, das am Sonntag in der Aalener Greuthalle ausgetragen wurde. 38 Vereine mit 238 Teilnehmern kämpften auf fünf Matten um Siege und Pokale, es war einiges los in der Greuthalle. weiter
  • 151 Leser
KEGELN / 2.Bundesliga Süd - Erfolg im Spitzenspiel

KC weiter vorn

Im achtem Spiel siegte Schwabsberg zum achten Mal. Im Spitzenspiel der zweiten Bundesliga- Süd gewann man gegen den Tabellenzweiten Weiden mit 5601:5580. weiter
  • 139 Leser
RINGEN / Bezirksliga

KSV II ohne Chance

Die zweite Mannschaft des KSV Aalen hatte gegen den Tabellenführer KG Geislingen/Amstetten keine Chance und musste sich klar mit 4:28 geschlagen geben. weiter
KICKBOXEN / Siggi Stegmaier in Florida erfolgreich

Kämpfen unter der Sonne

Nach einer Einladung zu den Suncoast Open in Clearwater/Florida reiste Siggi Stegmaier in den Sunshine State, um in seiner Disziplin zu siegen. weiter
  • 183 Leser
RINGEN / Jugend

Nachwuchs überzeugend

Der Nachwuchs der Germania Fachsenfeld hat in der Jungend-Bezirksliga, den KSV Unterelchingen mit 25,5:4 wortwörtlich auf die Schultern gelegt. weiter
  • 207 Leser

Neue Schwarzgurte beim FSC

Der Taekwondo-Freizeitsportclub Ellwangen hat wieder sieben neue Schwarzgurte. Nach einem Lehrgang mit Großmeister Ko Eui Min aus München absolvierten Sabrina und Melanie Harti, Vera Tschunko, Sarah Köder, Sophia Melhorn, Markus Haisch, Michael Ernst die Prüfung zum ersten Dan (erster schwarzer Gurt). Die Prüfung zum zweiten Dan (zweiter Schwarzgurt) weiter
  • 252 Leser
TURNEN / TSV Ellwangen beim Regionalentscheid

Schüler haben Finale erreicht

Beim Regionalentscheid der Schülerliga in Straubenhardt, konnten sich beide Mannschaften des TSV Ellwangen (Jugend C und Jugend D) zum Landesfinale am 22. November in Berkheim qualifizieren. weiter
  • 106 Leser
FUSSBALL / VfR Aalen - Fans und "Promis" nach 3:1-Auswärtssieg in Mainz begeistert

Zeidler mit goldenem Händchen

"Die Stimmung im Bus auf der Rückreise war ausgelassen, so kann es weitergehen, aber wir bleiben auf dem Teppich", meinte Bobo Mayer bei der Ankunft nach dem bemerkenswerten Auftritt der VfR-Truppe in Mainz. Nicht weniger begeistert waren Fans und "Promis". weiter
  • 243 Leser