Artikel-Übersicht vom Montag, 17. November 2003

anzeigen

Regional (43)

Verdienstmedaille des LWK Ulrich Fischer: Techniker, Beleuchter, Ton-Assistent, Mitglied des Männerballetts. - Yasmin Tunda: seit 1998 aktives Mitglied, Straßenfasnacht, Maskengruppe, Jugendreferentin und gewähltes Beiratsmitglied, Trainerin des Männerballetts. - Ines Kappler: Mit knapp 13 Jahren schon acht Jahre aktive Tänzerin, Blaue Garde Brauchtumsorden weiter
  • 157 Leser
Mit insgesamt 508 000 Euro (inklusive eines neuen Straßenbelags) schlägt die dringende Kanalsanierung des Seitsberger Wegs zu Buche. Vor wenigen Tagen, teilte Friedrich Fuchs vom Ingenieurbüro Klinger & Partner mit, gab es erneut einen Rohrbruch. Gemeinderat Hans Deeg fragte an, warum dort in der 30er-Zone ein Gehweg vorgesehen sei. Bürgermeister weiter
Heute um 19 Uhr wird in der Geschäftsstelle Wasseralfingen der VR-Bank aalen eine Ausstellung eröffnet, deren Exponate Hauptschüler zusammen mit Künstlern geschaffen haben. Motto: "Wenn ich König von Deutschland wär'". EU-Agrarreform in Sicht Um dieses Thema dreht sich eine Info-Veranstaltung morgen um 20 Uhr im "Kellerhaus" in Aalen-Oberalfingen. Es weiter
  • 155 Leser
Zeugen sucht das Polizeirevier Aalen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Freitag, 14. November um 7.40 Uhr, auf der Landesstraße 1084 zwischen Unterkochen und Ebnat kurz vor Ebnat ereignete. Dabei war die Fahrerin eines BMW von Unterkochen in Richtung Ebnat unterwegs, als sie einen entgegen kommenden VW streifte, wobei an den beiden Fahrzeugen ein weiter
  • 134 Leser
LEBENDIGES NEIN / Menschen feiern den zehnten Jahrestag der aufsehenerregenden Massen-Demo

"Aufpassen: Es ist noch nicht vorbei"

Rund 250 Menschen haben sich am Freitagabend gemeinsam an den 14. November 1993 erinnert. Damals hatten 15 000 Menschen gegen die geplante Sondermülldeponie im Zöbinger Forst demonstriert. Als lebendiges Nein formierten sie sich zu einer friedlichen Front gegen das drohende Unheil aus Stuttgart. Mit einzigartigem Erfolg: Die Deponie wurde nie gebaut, weiter
AALENER FASNACHTSZUNFT / Hohe Auszeichnung für Rita Fürst

"First lady mit dem goldenen Händchen"

Die Aalener Fasnachtszunft "Zum sauren Meckereck" geht mit Optimismus in die fünfte Jahreszeit. Beim 27. Ordensfest im Stadthallenrestaurant wurden langjährige und engagierte Mitglieder, die sich um die Narretei verdient gemacht haben, ausgezeichnet. weiter
VOLKSTRAUERTAG / Gedenkfeier auf der Schillerhöhe in Aalen

"Frieden halten beginnt mit Toleranz"

Bei der zentralen Gedenkfeier beim Mahnmal auf der Aalener Schillerhöhe wurde gestern der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft, von Vertreibung und Verfolgung gedacht. Die Ansprache hielt Rektor Norbert Weber von der Galgenberg-Realschule. weiter
  • 200 Leser
LEBEN IN BAUSTELLE / Zwölfköpfige Familie lebt seit Monaten im unausgebauten Haus - Pro 7 drehte in Ebnat für "Avenzio"

"Uns war der Atem ausgegangen"

"Und los", sagt Jochen Scheid, Kameramann der TV-Produktionsfirma IMAGO TV. Auf sein Kommando kommt Renate Kerger mit dreien ihrer 13 Kinder die abgeklebte Treppe ihres im Rohbau befindlichen Hauses hoch. Mit Farbkübeln, Walzen und Pinsel bewaffnet diskutiert die Familie vor laufender Kamera über den Anstrich der Zimmerwände. weiter
  • 204 Leser

2500 Euro für die Bubenstadt in Ecuador

Wie schon in den Jahren zuvor, spendete die Eugen Bolz-Realschule auch dieses Jahr wieder einen größeren Betrag an die Bubenstadt in Ecuador. 2500 Euro übergab Schulleiter Jürgen Walgenbach dem Sprecher der Einrichtung, Mike Zipf. Gemeinsam mit seiner Frau Monika nahm dieser den Scheck entgegen und berichtete zu dieser Gelegenheit vom Alltag in der weiter
  • 165 Leser

Almut Grytzmann liest jüdische Schriftsteller

Im Gedenken an die deutsch-jüdischen Dichterinnen und Dichter, Schriftstellerinnen und Schriftsteller, Publizistinnen und Publizisten, sowie Komponisten, die vom Nationalsozialismus zum Schweigen gebracht wurden, findet am Sonntag, 23. November um 11 Uhr im Alten Rathaus, Napoleonzimmer, eine Lesung mit Almut Grytzmann statt. Die Künstlerin liest Prosa weiter
  • 221 Leser

Auch der aktuellen Kriege gedenken

Zum Volkstrauertag gedachten zahlreiche Ellwanger am Mahnmal von St. Wolfgang der Toten aus beiden Weltkriegen. Oberbürgermeister Karl Hilsenbek (Bildmitte) forderte aber auch dazu auf, die vielen anderen Kriege nicht zu vergessen, die heute toben: insgesamt rund 45. Besonders seit dem Beginn der weltweiten Terrorwelle sei die weltweite Angst gestiegen. weiter
  • 176 Leser
SPORTLER-EHRUNG / Rosenberg kann sich sehen lassen

Auch ein Weltmeister

Bei der Sportlerehrung im Bürgersaal des Rathauses Rosenberg haben besonders die Aktiven des Schützenvereins die begehrten Goldmedaillen errungen. Alle sporttreibenden Vereine haben sich in die Ehrenliste eintragen. weiter
  • 216 Leser

Aufruf zu mehr Wachsamkeit

Musikalisch umrahmt vom Gewerkschaftschor "Haste Töne" gedachte das Friedensforum Ellwangen mit zahlreichen Ellwanger Bürgern vor dem Mahnmal am jüdischen Friedhof den Opfern des Nationalsozialismus in Ellwangen. In einer kurzen Ansprache mahnte Josef Baumann vom Friedensforum zu mehr Wachsamkeit für das Geschehene und Gegenwärtige. Auch die politische weiter

Basar des Ski-Clubs

Vor dem Start in die neue Skisaison veranstaltet der Ski-Club Virngrund Eigenzell einen Ski-, Inliner- und Snowboardbasar im Kindergarten Eigenzell am Sonntag, 16. November. Annahme ist zwischen 12.30 und 13.30 Uhr, Verkauf von 14 bis 15 Uhr. Es werden Kuchen, Kaffee und andere Getränke gereicht. weiter
  • 201 Leser
VOLKSTRAUERTAG

Beten für die Opfer

"Als eine Mahnung gegen das Vergessen" wurde gestern Vormittag auf dem Hüttlinger Friedhof den Opfern von Krieg- und Gewaltherrschaft gedacht. "Denn wer vergisst, hat aus der Geschichte nichts gelernt" sagte Bürgermeister Günter Ensle. weiter
  • 185 Leser
COMEDY / Rüdiger Hoffmann ließ in der Gmünder Großsporthalle selbst Banales skurril erscheinen

Des Paderborners ekstatischer Alltag

Ziemlich schnell gelang Rüdiger Hoffmann der Aufstieg zu einem der beliebtesten Stand-Up-Comedians Deutschlands. Bei seinen Auftritten hingegen lässt es der Westfale mit der ausdrucksstarken Mimik lieber etwas ruhiger angehen. Wie jetzt wieder in der schon lange ausverkauften Gmünder Großsporthalle. weiter
KIRCHE / Neunstadter Kapelle jetzt wieder picobello

Die "geistige Mitte des Dorfes"

Die gründliche Innenrenovierung der Neunstadter Kapelle ist abgeschlossen. Am Freitag wurde das mit künstlerischen Kostbarkeiten geschmückte Gotteshaus von Pfarrer Anton Forner neu eingeweiht. weiter
  • 244 Leser
MUSIKWINTER GSCHWEND

Die Hagen macht Brecht lebendig

"Den alten Brecht erlebte ich 1953/54" - 1956 starb er dann. Zu wenig Zeit für Eva-Maria Hagen den Nonkonformisten besser kennen zu lernen. Aber genug Zeit, ihm zu verfallen. Genug Zeit, den fremdelnden Freigeist zu liieren mit der eigenen, so eigensinnigenPersönlichkeit. In Gschwend hat sie jetzt das Ergebnis dieser Verbindung vorgestellt. weiter

Doppel-Herbstkonzert

Das Herbstkonzert des Musikvereins Adelmannsfelden findet am 22. November in der Otto Ulmer-Halle statt. Als Gastkapelle wird der Musikverein Leinzell begrüßt. Das Programm beider Kapellen soll für jeden etwas bieten und reicht bis zu "Harrys Wondrous World" aus dem Harry Potter-Film. Im Anschluss an den konzertanten Teil bietet die Küche Speisen und weiter
SCHULPROFIL / Eltern sollen lernen Konflikte zu lösen

EBR - ganz sozial

In den nächsten Wochen erweitert die Eugen Bolz Realschule ihre Angebotsreihe in Sachen Soziales Engagement. Für Eltern soll ein Kommunikationstraining angeboten werden. weiter
MUSIKVEREIN EBNAT / Jahreskonzert mit viel Applaus bedacht

Erstmals mit Gesangsduo

Mit Spielstärke, Geschlossenheit und harmonisch integrierten Nachwuchsspielern konnte der Musikverein Ebnat bei seinem Jahreskonzert in der Jurahalle eindrucksvoll überzeugen. Erstmals wurde mit Ulrike Zenker und Timo Mayer ein Gesangsduo in das Konzertprogramm aufgenommen. weiter

FH-Jubeljahr schließt mit einem Ball

Kein Bond-Film im Fernsehen, dafür aber James-Bond-Filmmusik beim Ball der Hochschule für Technik in Aalen. Die Gäste erlebten in dem zum großen Festsaal arrangierten Foyer einen würdigen Abschluss des Jubiläumsjahrs. Die Fachhochschule feiert das 40-jährige Bestehen. Sichtlich Spaß hatte nicht nur Rektor Professor Dr. Dr. Ekbert Hering, der Besucher weiter
KIRCHE

Firmung für 42 Jugendliche

Domkapitular Dr. Klaus Krämer hat gestern in der Klosterkirche St. Maria in Kirchheim 42 Jungendlichen aus den Gemeinden Kirchheim, Dirgenheim, Utzmemmingen und Pflaumloch das heilige Sakrament der Firmung gespendet. weiter
  • 119 Leser

Gewinner ermittelt

Beim Gewinnsparen der VR-Bank Ellwangen sind die Gewinner der November-Auslosung ermittelt: 1000 Euro bekommt die Losnummer 2015, 100 Euro die Losnummern 363, 741, 1367, 1915, 2404, 2495 und 4006. Je fünf Euro entfallen auf die die Losendnummern 05, 14, 17, 20, 35, 40, 60, 68 und 90. weiter
  • 263 Leser
EVANGELISCHE KIRCHE / Bezirkssynode tagte in Wasseralfingen

Haushaltsprobleme auf hohem Niveau

Die Herbstsynode des evangelischen Kirchenbezirks hatte den Haushaltsplan für das kommende Jahr zu beraten und Probleme auf komfortabel hohem Niveau zu bewältigen. weiter
  • 208 Leser

Hubert Schüll ist tot

Hubert Schüll, langjähriger Gemeinderat und Förderer der Kultur in der Gemeinde Neuler, ist am Freitag seiner schweren Krankheit erlegen. 1947 geboren, wuchs Hubert Schüll im elterlichen Schreinerbetrieb auf; ein Beruf, den er lieben lernte und dann auch ergriff. Nach der Meisterprüfung und Fortbildung zum Technischen Lehrer stellte er sein Können und weiter
  • 116 Leser
KIRCHENGEMEINDE ST. BONIFATIUS / Gemeindeabend mit Sketchen

Ist der Pfarrer schlecht rasiert?

Über 120 Mitwirkende gestalteten am Samstagabend ein abwechslungsreiches Programm im Gemeindehaus Sankt Ulrich in Unterrombach. Tanz, Gesang und vor allem Humor kamen nicht zu kurz. weiter
GEMEINDERAT / Waldbegehung

Jahrhundertbuchen

Für den Stadtwald ist die Buche der Baum des Jahres. Bei einer Waldbegehung führte Revierleiter Max Wittlinger seinen Gemeinderatskollegen vor wie es im Wald zugeht, besonders anschaulich beim Fällen von prächtigen Jahrhundertbäumen durch Holzfachwirte unter Leitung von Oskar Schiele. weiter
  • 118 Leser

Jugendfußballer im Training bestohlen

Ein unbekannter Täter hat vergangenen Freitag zwischen 18.30 und 19.45 Uhr während des Trainings einer Jugendfußballmannschaft im Sportpark aus der unversperrten Umkleidekabine verschiedene Kleidungsstücke, Handys und Bargeld im Gesamtwert vom mehreren hundert Euro entwendet. Die Beute wurde vermutlich in einer ebenfalls fehlenden blauen Sporttasche weiter
  • 111 Leser

Kulturcafe am THG: Tour durch Kirgisien

In der Reihe "Kulturcafé am THG" hält morgen Abend um 19.30 Uhr in der Aula des Theodor-Heuss-Gymnasiums Aalen Helmut Bader einen Lichtbildervortrag: "Mit dem Fahrrad durch Kirgisien". Das Land - "eingequetscht" zwischen China und Kasachstan - ist etwa halb so groß wie Deutschland, hat jedoch nur 5 Millionen Einwohner. Es liegt auf einer mittleren Höhe weiter
KOLPINGSFAMILIE / In Peru

Medizinische Hilfe stark gefragt

Die Hilfe zur Versorgung armer Kranker in Lima-Chorillos und vor allem in Arequipa durch die Kolpingsfamilie Abtsgmünd wird für die dortigen Menschen immer wichtiger. Wir hatten im Sommer darüber berichtet, dass Dr. Edgar Salinas zu Besuch in Abtsgmünd war. Kürzlich traf ein neuer Situationsbericht von ihm ein. weiter
  • 261 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN / Ehrung für Ortsgruppe Abtsgmünd zum 110-jährigen Bestehen

Mit Eichendorff-Medaille ausgezeichnet

Für ihre Verdienste um den Natur- und Umweltschutz wurde die Abtsgmünder Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins anlässlich ihres 110-jährigen Jubiläums mit der Eichendorff-Plakette ausgezeichnet. weiter
  • 233 Leser
GUTEN MORGEN

Mozart & Co.

Ringsum erklingt's melodisch. In Restaurants, Supermärkten, auf der Straße oder sonstwo. Kein schrilles Geläute mehr, kein Alarm-Gejodel, nein. Klassische Musik, so weit das Ohr reicht. Die "Kleine Nachtmusik" spielt auf, der "Türkische Marsch", die "Pastorale" ist zu hören. Aus Hand- und Hosentaschen. Klänge wie aus dem Konzertsaal, aber ohne Konzertsaal-Qualität. weiter
  • 122 Leser

Nah am Theater

SCHAUFENSTER
Wie kommt ein Theater-Text auf die Bühne? Wer sorgt mit welchen Mitteln dafür, dass aus einem Stück Literatur ein Theaterabend wird ? In Zusammenarbeit mit dem Leitungsteam des Theaters der Stadt Aalen begleitet die Familienbildungsstätte Aalen ausgewählte Produktionen aus der Spielzeit 2003/2004 in ihrem Entstehungsprozess. Das schließt die gemeinsame weiter

Neu gestaltetes Kriegerdenkmal geweiht

Im Rahmen der Gedenkfeier zum Volkstrauertag weihte Pfarrer Ansgar Lingel das neu gestaltete Kriegerdenkmal in Kirchheim. Umrahmt von den Fahnenabordnungen des Musikvereins, der Chorgemeinschaft, des Reitvereins, des Sportvereins und der Feuerwehr hielt Bürgermeister Willi Feige seine Ansprache. Pfarrerin Gudrun Bortlik sprach ein Gebet. Die Chorgemeinschaft weiter

Partnerschaft mit Ghana

Einstimmig hat die Herbstsynode des evangelischen Kirchenbezirks Aalen beschlossen, die Partnerschaft mit der Presbyterianischen Kirche Akyem Abuakwa in Ghana/Afrika fortzusetzen. Die Verbindung besteht sei 1996. Ein von vornherein geplantes Auswertungstreffen hat im September in Deutschland stattgefunden und sei geprägt gewesen "von einer herzlichen weiter
  • 144 Leser
VEREINSSITZUNG

Pläne schon da

In seiner ersten Hauptversammlung formulierte der Verein "Freunde der Ellwanger Gymnasien" seine ersten Vorhaben. Geplant ist unter anderem eine Beratungsveranstaltung für Schulabgänger. weiter
  • 163 Leser
KIRCHENWEIHE / Ottenhof hat seine Kirche wieder

Quelle der Kraft

Mit einem festlichen Gottesdienst wurde die St. Josefs-Kirche in Ottenhof am Samstag von Weihbischof Thomas Maria Renz neu geweiht. weiter
  • 104 Leser
BÜRGERSPITAL AALEN / Theateraufführung "Lensa ond Spätzla"

Satter Polizist ist gut

Wenn die Schwaben etwas Ordentliches auf den Teller bekommen, steigt das Wohlgefühl. Besonders dann, wenn ein übereifriger Polizist zu viele Straf-zettel verteilt und besonders dann, wenn der schwäbische "Büttel" das Leibgericht "Lensa ond Spätzla" im duftenden Kochtopf entdeckt. weiter
  • 102 Leser
AUSSTELLUNG / Malerei und Zeichnungen von Paul Groll im Palais Adelmann in Ellwangen

Symbolträchtiger Blick auf den Menschen

Eine ungewöhnlich große Zahl von Gästen konnte Prof. Dr. Immo Eberl als Leiter der ausrichtenden Volkshochschule Ellwangen zur Eröffnung der Ausstellung mit Werken Paul Grolls im Palais Adelmann begrüßen. Deutliches Signal dafür, welche Anerkennung Groll und seine Arbeiten in der Öffentlichkeit genießen. weiter
  • 105 Leser
KONZERT / Chor der Oratorienvereinigung Aalen führt in der Stadthalle "Ein deutsches Requiem" von Johannes Brahms auf

Trost dringt aus allen Klängen

Aus einem Guss war die Aufführung von Johannes Brahms großartigem geistlichem Werk "Ein deutsches Requiem" durch den Konzertchor der Oratorienvereinigung Aalen in der Stadthalle. Da die kompakte Aufführung trotz der moderaten Tempi, die Reiner Schulte anschlug, in gut 40 Minuten ihr Ziel erreicht hatte, konnten die Fußballfans noch Länderspiel gucken. weiter

Zivi gesucht

Auf der Marienburg Niederalfingen bei Hüttlingen wird ab Sommer 2004 eine von drei Zivildienststellen frei. Die Burg ist ein Bildungshaus und Schullandheim mit rund 122 000 Übernachtungen pro Jahr. Info und Bewerbungen: Marienburg Niederalfingen, 37469 Hüttlingen, Fr. Hübner, Telefon (07361)780950, Mail: Marienburg@gmx.net. weiter
  • 278 Leser

Regionalsport (15)

Einzelergebnisse 1. Bundesliga: RKG Freiburg - TuS Adelhausen 10:16 55G: Dariusz Porwol - Igor Chessa 2:0 (6:2); 120F: Ali Afkar - Markus Eichin 0:2 (8:10); 60F: Anovar Berguiga - Dominik Kuhner 0:3,5 (0:13); 96G: Christian Kiefer - Toomas Proovel 0:2,5 (0:5); 66: Eduard Kratz - David Muller 4:0 (13:0); 84F: Arthur Kratz - Evangelos Stamatis 0:2,5 (3:9); weiter
2. Bundesliga: KSV Ketsch - SV Burghausen 28,5:0 55G: Rosario Schmitt 4:0 (kampflos); 120F: Farhad Shorabi - Rene Schiekel 2:0 (3:2 n.Verläng.); 60F: Marcel Ewald - Mansour Eghbali 4:0 (15:0); 96G: Roger Gößner - Alexander Schrader 2:0 (7:3); 66G: Reinhold Kratz - Matthias Maasch 2:0 (2:0); 84F: Stefan Kehrer - Anton Losowik 4:0 (15:0); 66F: Michael weiter

Andreas Mayer

In der Vorsaison erzielte Andreas Mayer, Mittelfeldspieler beim VfR Aalen, sein einziges Regionalligator. Auch in dieser Saison ist es wie verhext: Der Ball will einfach nicht ins Tor. weiter
  • 229 Leser
RINGEN / 2. Bundesliga - Dewangen gewinnt 16:10,5

Dewangen dabei

Mit einem sicheren 16:10,5-Auswärtssieg beim Schlusslicht Lichtenfels erfüllte die Ringerstaffel des TSV Dewangen die Erwartungen und erhielt sich damit weiterhin die Chance auf einen Platz im vorderen Tabellendrittel. weiter
  • 205 Leser
RINGEN / 1. Bundesliga Süd - KSV Aalen gewinnt beim SC Anger 16,5:12

Entscheidung im letzten Kampf

Die dezimierte Aalener Staffel musste in Anger alles geben, um nach dramatischem Kampf beide Punkte zu entführen. Jens Gündling besiegelte im letzten Kampf die 12:16,5-Niederlage Angers. weiter
RINGEN / Landesliga Play-Off - Fachsenfeld dominiert den Kampf mit 26:6

Fachsenfeld auf Kurs

Nicht den Hauch einer Chance bekamen die Athleten aus Hardt gegen Fachsenfeld, der die Schwarzwälder mit 26:6 von der Matte fegte und sich auf Erfolgskurs befindet. weiter
  • 158 Leser
FUSSBALL / Frauen

Gmünd top

Mit einem 2:0-Heimerfolg gegen die mit Härte spielende SG Schwabsberg/Rosenberg sicherte sich die Normannia aus Gmünd die Herbstmeisterschaft. Jenni Asasi und Romy Gerlach erzielten die Tore. In Neuler herrscht nach der 0:1-Schlappe gegen den Letzten Tannhausen Herbstdepression. Mergelstetten gewann gegen den FC Härtsfeld 10:1. Das Spiel Alfdorf - Steinheim weiter
  • 245 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B III - Pflaumloch bleibt unten

Hüttlingen patzt

Durch eine lasche Leistung und ein überraschendes Unentschieden gegen Utzmemmingen verliert Hüttlingen den Anschluss an die Tabellenspitze. weiter
RINGEN / Landesliga Play-Off - 15:17-Heimniederlage von Röhlingen

Knappe Angelegenheit

Zum Auftakt der Play-off-Aufstiegsrunde in der Ringer-Landesliga hatten die AC-Ringer mit dem VfL Winterbach den erwartet schweren Gegner zu Gast und verloren mit 15:17. weiter
  • 151 Leser
VfR AALEN / Blick geht nach dem 0:0 gegen Wehen in Richtung Auswärtsspiel in Erfurt

Köstner: "Interessante Leute"

Am Samstag nach dem 0:0 gegen den SV Wehen hatte Robert Boncium, der Schwiegersohn von VfR-Präsident Berndt-Ulrich Scholz, Mannschaft und Betreuer zum Weißwurst-Essen eingeladen. Bei guter Stimmung wurde bereits auf die beiden kommenden Auswärtsspiele in Erfurt und Schweinfurt geblickt. weiter
  • 243 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B IV - Kellerduell fällt aus

Pfahlheim verliert

Im Spitzenspiel der Kreisliga B IV setzte sich der SV Dalkingen gegen den SV Pfahlheim mit 4:2 durch und hat jetzt sechs Punkte Vorsprung in der Tabelle. weiter
FUSSBALL / Landesliga - Stödtlen bezwingt den Spitzenreiter Geislingen mit 3:2

Toller Wenninger-Einstand

Die DJK Stödtlen schaffte die große Überraschung und besiegte den Tabellenführer Geislingen mit 3:2. Die Gäste traten im Stile eines Spitzenteams auf, waren ballsicher und brillierten mit schnellen Spielzügen. Umso höher ist die DJK-Leistung einzustufen. weiter
  • 208 Leser
FUSSBALL / Landesliga - Ellwangen erreicht 3:3

Verdientes Remis

Eine hochklassige Leistung beim SC Echterdingen erbrachte dem FC / DJK Ellwangen einen verdienten Punktgewinn im Kampf gegen den Abstieg. 3:3 hieß es am Ende. weiter
  • 209 Leser
FUSSBALL / Kreisligen A - Titelaspiranten geben sich keine Blöße: Der Erste gewinnt 3:0, Viktoria 2:0

Waldhausen hält den Abstand

Weiterhin führt der SV Waldhausen mit acht Punkten in der Fußball-Kreisliga A II vor Viktoria Wasseralfingen. Mit 3:0 setzte sich der Erste gegen Eggenrot durch. weiter