Artikel-Übersicht vom Montag, 24. November 2003

anzeigen

Regional (49)

Am Mittwoch, 26. November, 19 Uhr, tagt der Gemeinderat Neuler im Feuerwehrgerätehaus. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Einbringung und Vorberatung des Haushaltsplans, Kalkulation der Abwassergebühren für 2004 sowie Kalkulation der Grund- und Verbrauchsgebühren für 2004 bis 2005. Weinfest Am Samstag, 29. November um 20 Uhr veranstalten die weiter
  • 122 Leser
Gestern Nachmittag um 14.35 Uhr ereignete sich bei Aalen-Ebnat, auf der Autobahn A 7 ein schwerer Unfall: Ein 44-jähriger Autofahrer fuhr auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Ulm. Etwa 500 Meter vor der Ausfahrt Aalen/Oberkochen kam er infolge einer Unaufmerksamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr ein Stück weit neben der Fahrbahn im Gras weiter
  • 133 Leser
120 JAHRE PFARRKIRCHE / Die Situation der Gemeinde im Focus des Gemeindeabends

"Das Feld liegt brach"

Von einer "gespaltenen Gemeinde" und dem "Patient Stephanusgemeinde", der aber auf dem Weg zur Besserung und Genesung sei, sprach der zweite Vorsitzende des Vertretungsgemeinderats, Georg Schlipf. Der Rücktritt des Kirchengemeinderats und die rückläufigen Gottesdienstbesucher kamen beim Festakt zum 120-jährigen Jubiläum der Pfarrkirche deutlich zur weiter
  • 141 Leser
FREIWILLIGE FEUERWEHR ELLWANGEN / Jahresgottesdienst

"Gott zur Ehr' . . ."

Die Vorabendmesse des Christkönigfestes auf dem Schönenberg zelebrierte Pfarrer Renju mit einem Kollegen aus der Kölner Provinz für die Freiwillige Feuerwehr. weiter
  • 145 Leser

"Kabale und Liebe"

Die Theater-AG des Hariolf-Gymnasiums hat sich einen Klassiker vorgenommen: "Kabale und Liebe" von Friedrich Schiller. Das Drama wurde intensiv einstudiert und wird jeweils um 19 Uhr am Dienstag, 25. November, am Donnerstag 27. November und am Freitag 28. November im Forum Hariolf-Gymnasiums von den Schülern aufgeführt. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 197 Leser

Advent einmal anders

Der Katholische Frauenbund Ellwangen bietet einen meditativen Weg durch die Adventszeit an: für jeden Tag Impulse zur Lebensbesinnung und wöchentlich ein Bibelgespräch in der Gruppe über die alttestamentlichen Lesungen der Adventssonntage. Erstes Treffen ist am Montag, 24. November, 16.30 Uhr im Clubraum des Jeningenheimes. weiter
  • 487 Leser
LANDESWETTBEWERB / Rosenberg erhält bronzene Plakette bei "Unser Dorf soll schöner werden"

Auszeichnung für ein Dorf mit Zukunft

Bei der Schlussveranstaltung des Landeswettbewerbs "Unser Dorf soll schöner werden. Unser Dorf hat Zukunft" wurde der Gemeinde Rosenberg eine bronzene Plakette durch den Landwirtschaftsminister Willi Stächele verliehen, nachdem Rosenberg im vergangenen Jahr als Kreissieger aus diesem Wettbewerb hervorgegangen war. weiter
  • 105 Leser
STADTBAUAMT BOPFINGEN / Baumaßnahmen laufen mehr als zufrieden stellend

Baufortschritte zur vollsten Zufriedenheit

Recht zufrieden zeigten sich Klaus Böhm vom Bopfinger Stadtbauamt und Bürgermeister Bernhard über die Tatsache, dass alle derzeitigen laufenden Ausbaumaßnahmen in Flochberg/Schlossberg sowie Aufhausen zur vollsten Zufriedenheit laufen, ebenso die Arbeiten im Bereich Mahler/Aldi. weiter
  • 149 Leser
MOSKAUER STAATSENSEMBLE

Beginn um 19.30 Uhr

Heute gastiert das Moskauer Staatsensemble mit Chor, Orchester, Ballett und Solisten in der Aalener Stadthalle. Beginn der Veranstaltung ist 19.30 Uhr. verschiedentlich war irrtümlich 20 Uhr angekündigt worden. weiter
  • 155 Leser
VORTRAG / Anselm Grupp sprach im Palais Adelmann über Balthasar Neumann

Beratende Funktion unter Schönborn

Der Vortrag "... damit des eine Zierde der Stadt werde", den Kulturreferent Anselm Grupp aus Anlass des 250. Todestages Balthasar Neumanns im Palais Adelmann auf Einladung des Geschichts- und Altertumsvereins Ellwangen hielt, war sehr gut besucht. Es würde Sinn machen, den Vortrag in schriftlicher Form Interessierten weiter zugänglich zu machen. weiter
  • 180 Leser
FINISSAGE / Menashe Kadishman signierte im Prediger in Schwäbisch Gmünd

Brücken vom Mutterland

Keiner hätte sich gewundert, wenn Menashe Kadishman sich auf einen Esel gesetzt hätte und nach Ausstellungsende weggeritten wäre. Wohin? In eine friedvolle Welt, in der nicht Kinder wie Blumen gepflanzt und dann Blumen auf ihre Gräber gelegt werden. weiter
  • 125 Leser
SV KERKINGEN / Mit der Einweihung des Vereinsheims beendet der Verein eine arbeitsreiche Epoche

Dank und Ehrungen beim Kameradschaftsabend

Ein Höhepunkt des Vereinsjahrs und der gesamten Vereinsgeschichte stellte beim SV Kerkingen in diesem Jahr die Fertigstellung und Einweihung des Vereinsheims dar. Vorsitzender Peter Kaiserauer sagte beim Kameradschaftsabend, damit seieine arbeitsreiche Epoche beim SVK beendet. weiter
  • 120 Leser
AALENER STADTWERKE / Die Erhöhung der Abwassergebühren ist überfällig

Der Streit geht um Millionen

Die Abwassergebühren werden erhöht werden, allerdings erst wenn der Streit über die Bewertung der Anlagen des Eigenbetriebes entschieden ist. Dann müssen mindestens 24 Millionen Euro im Preis für die Entsorgung berücksichtigt werden, sagt Stadtwerkedirektor Gerhard Kohn. weiter
  • 131 Leser
PFARRBÜCHEREI LAUCHHEIM / 100 neue Karten aufgelegt

Die 500. Leserin begrüßt

Die Finanzmisere in den Gemeindehaushalten treffen vielerorts städtische Büchereien, deshalb freut man sich besonders, wenn noch ehrenamtlich Büchereien gehalten werden, wie die Pfarrbücherei. weiter
  • 163 Leser

EBR stellt sich vor

Die Eugen Bolz-Realschule veranstaltet am Samstag, 29. November, von 14 bis 18 Uhr einen Tag der offenen Tür. Es wird eine bunte Palette von Ausstellungen, Aufführungen und vielem anderen geboten, auch die neuen Räume können besichtigt werden. weiter
  • 349 Leser
BÜRGERBALL

Ein Abend voller Glanz im Rathaus

Der traditionelle Bürgerball am vergangenen Samstag im Aalener Rathaus stand ganz im Zeichen von Tanz und Showeinlagen. Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle freute sich darüber, dass er so viele Gäste im ausverkauften Foyer begrüßen konnte. weiter
  • 186 Leser

Ein kleines Stück Irland in Ellwangen

Irischer als im Finnegan's Wake ist es auch in Irland wahrscheinlich nur selten. Mit einem Glas Snakebite in der Hand und mit Blick auf die "24 Folk Strings" ließen es sich die Pub-Gäste gut gehen. "24 Folk Strings" ist der Name der Irish Folk und Bluegrass Band, die sich vor einigen Jahren im Hariolf Gymnasium zusammengefunden hat und die seitdem mit weiter
  • 160 Leser
25 JAHRE DR. BRENNER & MÜNNICH / Gelungenes Firmenjubiläum in der Aalener Stadthalle

Eine Erfolgs-Story ohne Gleichen

Wie eine wahre Erfolgs-Story liest sich die 25-jährige Geschichte der Ingenieurgesellschaft Dr. Brenner + Münnich. In der fachübergreifende Struktur und dem Know-How bei der integrativen Verkehrssteuerung sehen die beiden Geschäftsführer den Erfolg ihres Unternehmens begründet. weiter
  • 159 Leser
INSTITUT FÜR SOZIALE BERUFE / 30. Jubiläum

Engagiert für andere

Anlässlich des Jubiläums der Katholischen Fachschule haben Studierende und Lehrkräfte des Institut für soziale Berufe einen feierlichen Gottesdienst in der Basilika gestaltet. weiter
  • 162 Leser

Erfolgreicher Turner feiert 80. Geburtstag

Anton Schmid hat bei guter Gesundheit seinen 80. Geburtstag gefeiert. Der weit über die Kreisgrenze hinaus erfolgreiche Turner des TSV Adelmannsfelden war nach seiner Aktivenzeit auch lange Jahre als Turnwart und Kassenprüfer des Vereins tätig. Seit 35 Jahren leitet Anton Schmid als Übungsleiter die Prellballabteilung. Mit zahlreiche Ehrungen auf Kreis- weiter
  • 122 Leser

Frauenforum

An Gott glauben - wie geht das? Kann man Gott beweisen? Dieser Frage widmet sich am Mittwoch, 26. November, von 9 bis 11 Uhr das Frauenforum im Speratushaus, Freigasse 5 in Ellwangen. Der Vormittag wird die Wurzeln von Spiritualität und Mystik in der Bibel und in religiösen Traditionen aufsuchen und an die geistlichen Schätze des Christentums erinnern. weiter
  • 128 Leser

Für Senioren

Der Ellwanger Seniorenrat bietet wieder zwei Veranstaltungen an: Im Regina-Kino findet am Freitag, 28. November, um 14.30 Uhr wieder ein Senioren-Filmnachmittag statt; gezeigt wird "Robinson darf nicht sterben". Nach dem Film besteht Gelegenheit zum Kaffeetrinken im Kino-Foyer. Ein Halbtagesausflug zum Weihnachtsmarkt in Bad Wimpfen findet am Donnerstag, weiter
  • 113 Leser
ABTSGMÜND / Bürgermeister zurück im Amt

Georg Ruf startet durch

"Ich fühle mich besch . . .", gibt der Bürgermeister, der Landrat werden wollte, zu. Georg Ruf ist angeschlagen wie ein Boxer nach langen Kampfrunden und einem ungerechten Ergebnis am Schluss. weiter
  • 195 Leser

Große Gitarrennacht

Eine besonders interessante musikalische Zusammenstellung verspricht die diesjährige International Guitar Night am Freitag, 28. November, 19 Uhr, im Jeningenheim zu werden. Gitarrenvirtuose und Labelchef Peter Finger, der Brite Neil Stacey, Eric Lugosch aus den USA sowie der Italiener Franco Morone zelebrieren Solo und in verschiedenen Kombinationen weiter
  • 105 Leser
BRAND IN JAGSTZELL

Großfeuer in Fensterfabrik

Einen Millionenschaden richtete das verheerende Feuer an, das in der Nacht von Freitag auf Samstag die Fensterfabrik Burger heimsuchte. Die 79-jährige Mutter des Firmeninhabers erlitt einen Schock. weiter
  • 168 Leser

Helmut Linder zum 60.

Mit einem Ständchen gratulierte der Liederkranz Ellwangen unter der Leitung von Hans Kucher seinem aktiven Sänger Helmut Linder zum 60. Geburtstag. Am 1. Oktober 1961 war Helmut Linder in den Verein eingetreten und ist seitdem mit seiner ausgeprägten sonoren Bassstimme und seiner Musikalität eine geschätzte Stütze des Liederkranzes. Der Vorsitzende weiter
PEUTINGER-GYMNASIUM / Grundschullehrer informiert

Keine Angst vor G8

Um Lehrern der Grundschulen wichtige Informationen zum 8-jährigen Gymnasium an die Hand zu geben, haben die Schulleiter von vier öffentlichen weiterführenden Schulen am Peutinger Gymnasium über die anstehenden Veränderungen informiert. weiter
  • 193 Leser
CÄCILIENFEIER / Feierstunde der katholischen Kirchenchöre Unterkochen

Kirchenchöre haben sich trotz Krise behauptet

Pfarrer Hermann Knoblauch freute sich bei der Cäcilienfeier am Samstagabend im Bischof-Hefele-Haus in Unterkochen: "Die Kirchenchöre haben sich behauptet." In seiner Gemeinde gibt es sogar drei Gruppierungen kirchlicher Chöre, die in dieser Feier insgesamt 17 langjährige Sänger und Sängerinnen ehren konnten. weiter
  • 171 Leser

KOMMENTAR

Rainer Wiese
Die Abwassergebühren in Aalen werden deutlich angehoben werden. Das haben alle, die sich dafür interessierten, lange erwartet. Das Eigenkapital des Abwasser-Eigenbetriebes ist die Reservekasse der Stadtverwaltung. Aus der wurde genommen, um die Widerstände gegen den Bau des Waldstadions zu übergehen, um das Fußballgeschäft VfR am Laufen zu halten, um weiter
  • 114 Leser
KARTENVERLOSUNG

Kostenlos auf 7546 Meter

Fünf Bergsteiger aus dem Ostalbkreis zeigen in einer Diashow ihre Abenteuer am 7546 Meter hohen Mustagh Ata. Diese Zeitung verlost zehn Karten. Die Multivisionsshow mit 400 Dias dokumentiert am morgigen Dienstag um 20 Uhr in der Aalener Stadthalle eine außergewöhnliche Ski- und Snowboard-Expedition auf den "Vater der Eisberge" im Kunlun-Gebirge in China. weiter
  • 168 Leser

Kriegsgräberfürsorge

Der Kommandeur der Albbrigade und die Ellwanger Verwaltungsspitze hat sich wieder in den Dienst der guten Sache gestellt: Oberst Hans-Christoph Ammon und Oberbürgermeister Karl Hilsenbek sammelten auf dem Wochenmarkt für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Für den Volksbund ist die Haus- und Straßensammlung die einzige Möglichkeit, die weltweite weiter
  • 144 Leser
LITERARISCHER ABEND

Krug und Brauer

"Jurek Becker und Jacob, der Lügner". So ist ein literarischer Abend überschrieben, der von den beiden "Tatort"-Kommissaren Manfred Krug und Charles Brauer gestaltet wird. Samstag, 29. November, um 20 Uhr in Gschwend. weiter
  • 128 Leser
CHORKONZERT / Gemeinsamer Abend des Sängerkranzes Hofherrnweiler und der Hofherrn Harmonists

Leichte Muse der goldenen zwanziger Jahre

Ganz der leichten Muse verschrieben haben sich die Sängerinnen und Sänger der Chorvereinigung Sängerkranz Hofherrnweiler unter der Leitung von Gerhard Ott bei ihrem Konzert am Samstag abend in der ausverkauften Stadthalle. weiter
  • 230 Leser
AUSSTELLUNG / Max Seiz zeigt Bilder und Plastiken

Mein Bild von Dir

Der Titel der diesjährigen Weihnachtsausstellung "Mein Bild von Dir" spiegelt das Bild des Max Seiz vom Menschen wider. Das heißt von Frauen, denn die geben das Leben weiter, in dem der Mann nur Beiwerk ist. weiter
  • 114 Leser
CDU-ORTSVERBAND HÜTTLINGEN / Jahreshauptversammlung

Optimistisch in die Kommunalwahlen

Bei der Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbandes wurden langjährige Mitglieder ausgezeichnet und die Mitglieder diskutierten mit Landtagsabgeordnetem Winfried Mack über Fragen der Landes- und Bundespolitik. weiter
  • 127 Leser

Rendezvous der Sinne bei Adventsausstellung

Herrlich dekoriert zeigte sich das Gewächshaus von Blumen-Zeller zur Adventsausstellung "Kunst & Handwerk" in der Oberen Bahnstraße. Neue Trends bei den Adventsgestecken wurden den zahlreichen Besuchern über vier Tage präsentiert. Mit Draht umflochtene Kränze, transparent mit Accessoires verziert, mit Wachs überträufelte Gestecke und warme Töne weiter
  • 196 Leser
GUTEN MORGEN

Rote Kringel

Haben Sie sich auch schon Mal über das Rechtschreibprogramm in ihrem Computer gewundert? Wie dieses Extra arbeitet, scheint sich allen Regeln zu entziehen. Es hat sehr rätselhafte "Weiße Flecken" auf seiner Karte. Nehmen wir mal das Wort "Wasseralfingen". Sofort kringelt der Geist aus der Maschine rot drunter: Falsch! Hüttlingen dagegen ist o.k. Dewangen? weiter
  • 174 Leser
MUNDART-KABARETT / Winfried Wagner in Westhausen

Schwabe im Ausland

Zum Abschluss ihrer Mundart-Kleinkunstreihe präsentierten der Schwäbische Albverein und die Kolpingsfamilie Westhausen einen besonderen Leckerbissen. Am Freitag zeigte Winfried Wagner, bekannt als Briefe schreibender Eugen Emberle des SDR, im Pfarrstadel Westhausen sein schwäbisches Programm mit dem Titel "Mai liaber Fraind". weiter
  • 188 Leser
BÜRGERVERSAMMLUNG NEULER / Rathaus-Neubau nur bei optimaler Förderung

Sparpaket gegen Finanzkrise

Nach fast drei Jahren fand in Neuler wieder eine Bürgerversammlung statt. Es hätten deutlich mehr Zuhörer in die Schlierbachhalle gepasst. Selbst die meisten Liederkranz-Aktiven verließen nach ihren einleitenden Chorvorträgen die Veranstaltung. Die artikulierten Probleme der Anwesenden hielten sich in engen Grenzen. weiter
  • 192 Leser
LESUNG / Brueckner liest Heines "Wintermärchen"

Törichtes Sehnen

"Denk ich an Deutschland in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht". Dieses wohl geläufigste Heine-Zitat beschreibt treffend die Beziehung des Dichters zu seinem Vaterland. Was Heine selbst in den "Nachtgedanken" auf einen kurzen Nenner bringt, reimt er in "Deutschland, ein Wintermärchen" in epischer Version. weiter
CDU-ORTSVERBAND AALEN / Nominierungsveranstaltung für den Gemeinderat ohne Diskussion über Norbert Rehm

Und sagte kein einziges Wort

Norbert Rehm saß dabei und sagte kein einziges Wort. Der CDU-Ortsverband der Aalener Kernstadt verabschiedete seinen Kandidatenvorschlag für die Gemeinderatswahl im nächsten Jahr. weiter
RKV HOFEN / Kunstradsport, Ehrungen und Theaterspiel bei der Jahresabschlussfeier des Vereins in der Glück-Auf-Halle in Hofen

Verein wuchert mit seinen Jungsportlern

Neben den sportlichen Aktivitäten hat sich der RKV Hofen kulturellem und gesellschaftlichem Schaffen verschrieben. "Mit Ausflügen, Freizeiten und dem AOK-Rad-Treff wollen wir den sozialen Zusammenhalt in der Ortschaft stärken", sagte RKV-Vorsitzender Manfred Machnig bei der Jahresabschlussfeier. weiter
  • 161 Leser
ABTSGMÜND / Ab 2004

Wasserversorgung wird Eigenbetrieb

Die Abtsgmünder Wasserversorgung wird ab dem kommenden Jahr als Eigenbetrieb geführt. Trotz vieler Bedenken stimmte der Gemeinderat mehrheitlich dieser neuen Rechtsform zu. weiter
  • 131 Leser
IN EIGENER SACHE / Totalausfall der SchwäPo-Rotation - Druck in Gerabronn

Wenn ein Netzteil durchknallt

In der Nacht zum Samstag ist die Rotationsdruckmaschine der Schwäbischen Post ausgefallen. Die Zeitung musste in Gerabronn gedruckt werden und wurde erst mittags ausgeliefert. Der Grund: ein durchgeknalltes Netzteil in der Maschinensteuerung. weiter
  • 255 Leser

Wohngeldstelle geschlossen

Die Wohngeldstelle beim Amt für Soziales, Jugend und Familie der Stadt Aalen ist am Dienstag, 25. November, wegen einer Fortbildungsveranstaltung der Mitarbeiter nicht geöffnet. weiter
  • 283 Leser

Zum Comboni-Haus

Zu meiner Person: Ich bin Trainer der Nationalmannschaft-Deutschland (Junioren), der 2. Bundesliga-Süd-Damen und der Jugend Schrezheim. Selbst spiele ich in der Regionalliga der Herren für den KC Schrezheim. Die Kegler von Schrezheim absolvieren tolle Erfolge. Mit der derzeitigen Nationalmannschaftsspielerin Sissi Schneider (mehrmalige Weltmeisterin) weiter
  • 172 Leser
KINDERTHEATER / Premiere am Samstag auf StockZwo in Aalen

Zwei Ungleiche finden sich

"Ich sitz' vor meinem Hügel und spiel' mit meinem Flügel", lacht die kleine Grille auf der Frühlingswiese und freut sich des Lebens. Sorglos tollt sie herum und lässt sich auch nicht vom brummigen Nachbarn, dem Maulwurf von ihrer Lebenslust abbringen. Der - schaffig und fleißig - missbilligt zutiefst das fröhliche Treiben der kleinen Grille. weiter
ALTENPFLEGE / Interessent

Zweites Heim in Abtsgmünd?

Über Pläne der Stiftung Haus Lindenhof, ein weiteres Altenpflegeheim in Abtsgmünd zu errichten, informierte Bürgermeister Ruf den Gemeinderat. weiter
  • 133 Leser

Regionalsport (19)

KSV / Gedrückte Stimmung bei Fans und Ringern

"Hop oder top"

Die Entscheidung in der Finanzkrise des KSV Aalen steht bevor: "Nächste Woche laufen die entscheidenden Gespräche", sagte Vorsitzender Karl Maier beim Kampf gegen Freiburg. Am Donnerstag will Maier das Ergebnis bekannt geben. weiter
  • 105 Leser
RINGEN / 2. Bundesliga - TSV Dewangen unterliegt dem KSV Ketsch mit 10:15

Bis zum Schluss Paroli geboten

Auch Dewangen konnte die Ketscher Ringerstaffel nicht aufhalten. Mit ihrem 15:10-Sieg haben die Gäste den Meistertitel nun endgültig in der Tasche, da sie im direkten Vergleich nicht mehr eingeholt werden können. weiter
  • 102 Leser
FUSSBALL / Landesliga - Ellwangen spielt nur 1:1 gegen Georgi Stuttgart

Bollwerk einmal geknackt

Wieder keinen Sieg konnte die DJK Ellwangen beim Landesliga-Heimspiel gegen den TSV Georgii Allianz Stuttgart einfahren, denn nach schwachem Spiel musste sich die Truppe von Spielertrainer Darko Saveski mit einen 1:1-Unentschieden zufrieden geben. weiter
  • 285 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - FCN gewinnt beim Abstiegskandidaten Ofterdingen 3:1

Dreier dank Dreier-Schmidt

Der 22.11.03 wird Offensivspieler Matthias Schmidt sicherlich lange in Erinnerung bleiben, sicherte er doch durch seinen ersten Verbandsliga-Dreierpack beim 3:1-Erfolg in Ofterdingen drei wichtige Punkte für die Gmünder Normannia. weiter
  • 220 Leser

Eberhard Ilg

Der Jüngste im Team des VfR Aalen hat in der Vorrunde einen großen Sprung nach oben gemacht. Eberhard Ilg (20) bewies als Innenverteidiger, was in ihm steckt. Gegen Erfurt kam er für Michael Bochtler in die Anfangself und zeigte eine solide Leistung. weiter
  • 245 Leser

Frauen Oberliga

2:4 FV Faurndau - Ludwigsburg 2:3 SV Kirchheim - FV Löchg. 2:1 VfR Engen - VfL Munderk. 4:1 SC Freiburg II - SV Titisee 0:1 SC Seckach - Neckarhausen 1:0 1. Karlsruher SC 11 9 1 1 42:12 28 2. Ludwigsburg 11 7 2 2 30:16 23 3. FV Löchgau 11 6 2 3 32:7 20 4. SV Kirchheim 11 6 2 3 25:24 20 5. VfL Munderking. 11 6 0 5 22:15 18 6. SC Freiburg II 11 5 3 3 weiter
  • 178 Leser
FUSSBALL / Landesliga - Stödtlen zieht gegen Großkuchen mit 1:2 den Kürzeren

Gerechte Derbyniederlage

Die DJK Stödtlen verlor verdient das Landesliga-Derby gegen den SV Großkuchen mit 1:2. Die Hausherren machten sich selbst das Leben schwer und bauten mit vielen unnötigen Ballverlusten den Gegner regelrecht auf. weiter
  • 195 Leser

KC verliert weiße Weste

Durch die 5597:5648-Niederlage des KC Schwabsberg beim ESV Neckarholz wurde die weiße Weste verschmutzt. Zu unterschiedlich waren die Leistungen der Schwabsberger Zweitbundesligakegler beim ESV Neckarholz und somit musste die Heimreise mit der ersten Niederlage angetreten werden. In der Tabelle bleibt man trotzdem Erster, aber die Verfolger haben alle weiter
  • 124 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B III

Klar verloren

DJK W'alfingen - Hüttl. 0:6 (0:2) Während die erste Halbzeit noch relativ ausgeglichen war, die Gäste gingen durch zwei Standardsituationen in Führung, dominierte Hüttlingen nach dem 3:0 in der zweiten Halbzeit das Spiel klar. Res.: 4:2. Bester Spieler: Pfisterer. Schiri: Hüfner (Schw. Hall.). Tore: 0:1 Pfisterer, 0:2 Andreata, 0:3 Onay, 0:4 Pfisterer, weiter
RINGEN / Landesliga Play-Off - Röhlingen unterliegt

Klare Sache

Den Auswärtskampf beim ungeschlagenen KSV Neckarweihingen mussten die Ringer des AC Röhlingen mit einer deutlichen Niederlage abschreiben. Im zweiten Play-Off-Wettkampf setzte es ein 11:19,5. weiter
  • 236 Leser
FUSSBALL / Bezirkspokal, 3. Runde - B-Ligist SV Ebnat schlägt Bezirksligist Sontheim mit 2:1

Nur eine faustdicke Überraschung

Eine faustdicke Überraschung gab es in der dritten Runde des Bezirkspokals: B-Ligist Ebnat warf Bezirksligist Sontheim mit 2:1 aus dem Wettbewerb. Außerdem scheinen die Heimteams am Wochenende nicht ihren besten Tag gehabt zu haben. Nur dreimal verließen die Gastgeber als Sieger den Platz. weiter
  • 270 Leser
RINGEN / 1. Bundesliga Süd - KSV Germania Aalen deklassiert die RKG Freiburg 2000 mit 24,5:5,5

Ostalb-Bären in der Endrunde

Sportlich ist die Entscheidung gefallen. Am drittletzten Kampftag der Ringer-Bundesliga Gruppe Süd schlug Schifferstadt zu Hause Hallbergmoos und Köllerbach siegte in Weingarten. Der KSV Aalen hat jetzt fünf Punkte Vorsprung vor Hallbergmoos und ist in der Endrunde. weiter
  • 125 Leser
HANDBALL / Bezirksliga - Hüttlingen gewinnt Derby

Sieg für die Moral

Es war, wie im Vorhinein erwartet. Das Handball-Derby zwischen dem TSV Hüttlingen und der HG Aalen/Wasseralfingen beinhaltete Emotionen pur. Die Gastgeber behielten kühlen Kopf und gewannen 23:19. weiter
  • 197 Leser

Sieg für TSB-Handballer

Weiterhin auf Erfolgskurs sind die Handballer des TSB Gmünd. Auch beim 33:25-Erfolg beim TSV Bartenbach blieben die Gmünder auswärts unbesiegt und dürfen sich nun auf das Verbandsliga-Topspiel gegen Wolfschlugen freuen. Von Beginn an gingen die TSB-ler konzentriert zu Werke. Lediglich den Vorwurf der mangelnden Chancenverwertung mussten sich die Gmünder weiter
  • 113 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - Torreiches Spitzenspiel in Dorfmerkingen

Trotz Remis weiter an der Spitze

Die Sportfreunde Dorfmerkingen können in der Verbandsliga wohl spielen wie sie wollen und bleiben dennoch an der Spitze. Verfolger Schönaich konnte die Gunst der Stunde nicht nutzen, verlor in Böblingen und somit bleiben die Härtsfelder trotz dem 3:3 Unentschieden im unterhaltsamen Spitzenspiel gegen die TSG Balingen weiterhin Tabellenführer. weiter
  • 292 Leser

Wetzgau muss in Relegation

Ein starker Neuzugang des SSV Ulm 1846 und eine miserable Vorstellung am Pauschenpferd haben dem TV Wetzgau auch im letzten Kampf der 2. Kunstturn-Bundesliga eine Niederlage beschert. Jetzt müssen die Mannen von Trainer Paul Schneider den Gang in die Relegation antreten, nachdem alle Wettkämpfe verloren gingen. Die Wetzgauer Verantwortlichen sprechen weiter
  • 108 Leser

Württemberg holt Titel

Neun Landesverbände kämpften um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft der Sportakrobaten in Baunatal. Mit Athleten aus Wasseralfingen, Hofherrnweiler und Dewangen war das Team Württemberg II bestückt. Die erste Mannschaft Württembergs kam jedoch in die Wertung und holte sich prompt den DM Titel. Wäre Württemberg II in die Wertung gekommen, hätten sie weiter
  • 198 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen kassiert beim 0:4 in Erfurt erneut höchste Niederlage des Spieltags

Zu viele individuelle Fehler

Wenn der VfR Aalen spielt, dann gibt es fast schon eine Garantie für Tore. So war es auch gegen RW Erfurt im letzten Vorrundenspiel in der Fußball-Regionalliga Süd. Doch leider trugen sich im Verlauf dieser Partie nur Erfurter Spieler in die Torschützenliste ein. Die Partie endete mit 4:0 für Rot-Weiß. weiter
  • 255 Leser

Leserbeiträge (1)

Jazz an der FH: Lustig und laut

Jazzfest in der Fachhochschule: Die Disco beginnt um 21.30 Uhr, die Musik spielt, doch es fehlen noch die Gäste. Gegen 22 Uhr nimmt der Autoverkehr zu und um 23 Uhr werden die Parkplätze direkt bei der FH rar, doch das Parkhaus bietet noch viel Platz. Die ersten Gäste gehen schon wieder, doch die Nächsten kündigen sich schon durch röhrende Motoren und weiter
  • 609 Leser