Artikel-Übersicht vom Samstag, 13. Dezember 2003

anzeigen

Regional (94)

Das weltbekannte Nürnberger Christkind wird am kommenden Samstag, 20. Dezember, den Nördlinger Weihnachtsmarkt besuchen. Ab 15 Uhr wird das Christkind auf der Bühne an der Alten Schranne den "Nürnberger Prolog" sprechen. Im Anschluss verteilt das Christkind Geschenke an die Kinder und unternimmt einen Rundgang über den Markt. Die Spatzen singen Der weiter
Weihnachtskonzert Am 14. Dezember, um 16 Uhr veranstaltet die Pflegedirektion des Ostalb-Klinikum ein Weihnachtskonzert zur Adventszeit. Mit dabei ist die Gesangsgruppe Jesolo aus Wasseralfingen. Spiel- und Bewegungsnachmittag Das Haus am Regenbaum in der Beinstraße 11 in Aalen bietet für die Adventssamstage von 14 Uhr bis 16 Uhr einen Spiel und Bewegungsnachmittag weiter
Die Naturfreunde Oberkochen veranstalten am heutigen Samstag, 13. Dezember, um 19 Uhr im Naturfreundehaus am Tierstein ihre Jahresabschlussfeier. Gr Stadtkapellen-Adventskonzert Der Musikverein Stadtkapelle Oberkochen veranstaltet am heutigen Samstag, 13. Dezember, ab 19.30 Uhr sein Adventskonzert unter der Leitung von Dirigentin Barbara Kochendörfer. weiter
Am heutigen Samstag, 13.Dezember, lädt der Liederkranz Bopfingen zur Chorweihnacht in die Katholische Kirche St. Josef. Beginn ist um 19 Uhr. Mitwirkende sind der Sängerkranz Unterriffingen, der Frauenchor Unterriffingen, die Concordia Lauchheim, der Corpus cantare Lauchheim, Da capo al fine Unterschneidheim sowie der Liederkranz Bopfingen und Fortissimo weiter
Als eine Toyota-Fahrerin am Donnerstag um 12.40 Uhr in Bopfingen von der Straße Am Stadtgraben in die vorfahrtsberechtigte Nördlinger Straße (B29) einbiegen wollte, übersah sie die Vorfahrt eines von links kommenden Lastzuges, so dass es zum Zusammenstoß kam. Die 42jährige Autofahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand weiter
  • 170 Leser
Am Sonntag, 14. Dezember, 13.30 Uhr, veranstaltet der Reit- und Fahrverein Ellwangen auf der Reitanlage "Hinterer Spitalhof" das traditionelle Weihnachtsreiten. Große und kleine Reiter zeigen ein buntes Programm von Gangpferdevorstellung über Dressur und Westernreiten bis hin zum Pferdefußball. Für Bewirtung ist gesorgt. Der Eintritt ist frei. Reptilien-Show weiter
Im Ries waren im November neun Arbeitslose mehr gemeldet als im Oktober. Die Arbeitslosenquote blieb mit 4,5 Prozent konstant, lag aber um 0,7 Prozent höher als im November letzten Jahres. Von den insgesamt 1240 Arbeitslosen waren 692 Männer und 548 Frauen. 127 Ausländer und 41 Schwerbehinderte waren arbeitslos. Zwei neue Bücher Zwei Rieser Autoren weiter
  • 153 Leser
INNENSTADT / Die Firmen Leicht, Benz, Röttele und ZF BKK investieren ins Leicht-"Wohnkaufhaus"

"Haus der Klasse" am Kalten Markt

Allein die Firma Leicht investiert 3,5 Millionen Euro: Im Leicht-"Wohnkaufhaus" am Kalten Markt in Gmünd entsteht bis Herbst 2004 ein "Zentrum für Wohnkultur und Mode". Besitzer und künftige Mieter des Hauses stellten ihr Projekt gestern gemeinsam vor. weiter
  • 143 Leser
LOKALHISTORIE / Volkmar Schrenk will zumindest eine Pause einlegen

500 vergnügliche Alt-Aalener Geschichten

In der heutigen Ausgabe dieser Zeitung lesen Sie die vorläufig letzte Folge der Alt-Aalener Stadtgeschichten. Der Verfasser, Volkmar Schrenk, will zumindest eine Pause einlegen. weiter

5520 Euro für krebskranke Kinder

Freudige Überraschung für Dr. Klaus-Peter Baatz: Der Vorsitzende des Förderkreises Krebskranke Kinder e.V. Stuttgart konnte einen Spendenscheck in Höhe von 5520,40 Euro aus Neresheim entgegen nehmen. Das Geld wurde bei einer Benefizveranstaltung gesammelt, die Iris und Michael Meyer in Neresheim organisiert hatten. Der Reinerlös der Veranstaltung soll weiter
  • 105 Leser
FRAGE DER WOCHE


Thema: Harald Schmidt

Ein Aufschrei ging durch die ganze Nation, als bekannt wurde, dass Harald Schmidt seinen allabendlichen Platz auf Sat1 aufgeben möchte. Ab Januar will der Late-Night-Moderator nicht mehr auf Sendung gehen. Bei vielen Zuschauern hatte er bereits einen festen Platz in ihrem Abendprogramm. Uns hat interessiert, was die Passanten in der Aalener Innenstadt weiter

AALENER ZEITUNGSGESCHICHTE: "Kocher-Zeitung" (12)

Das Jahr 1875 markiert für das Aalener Pressewesen eine Zäsur, die zum Anlass genommen wird, die frühe Phase der "Aalener Zeitungsgeschichte" als abgeschlossen zu betrachten, gleichzeitig aber auch das Erscheinen der "Alt-Aalener Stadtgeschichten" mit einem kleinen Resümee abzuschließen. Es war am 17. Juli 1990, da fanden Leser der "Schwäbischen Post" weiter
  • 122 Leser
DEUTSCHER HAUSFRAUENBUND / Weihnachtsfeier mit Ehrungen beim Aalener Ortsverband

Alltagsmanagement interessiert

Auf ein aktives und interessantes Vereinsjahr haben die Aalener Mitglieder des Deutschen Hausfrauenbundes bei ihrer Weihnachtsfeier am vergangenen Donnerstag zurückgeblickt. weiter
  • 131 Leser

An unsere Leser

Liebe Leser, vom 1. Januar 2004 an müssen wir den Abonnementpreis für die SCHWÄBISCHE POST auf 23,90 Euro pro Monat einschließlich Zustellung frei Haus erhöhen. Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht, aber nur so können wir mit der Kosten- und Abgabenentwicklung Schritt halten. Das umfassende publizistische Angebot bei gleichbleibender weiter
  • 113 Leser
GEMEINDERAT BOPFINGEN / 200 000 Euro neue Schulden

Bau-Rumpfprogramm

Zwar verabschiedete der Bopfinger Gemeinderat das Bauprogramm 2004 einstimmig, doch hätte man gerne ein größeres Programm auf die Beine gestellt. Doch die knappen Finanzen lassen dies nicht zu. weiter
  • 124 Leser

Bezauberndes Kleinod

Ende 1967 startete Mao, der Große Steuermann, eine Kampagne, die das kommunistische China zutiefst verändern sollte: Die Universitäten wurden geschlossen, und die jungen Intellektuellen, das heißt die Gymnasiasten und die Absolventen höherer Schulen, wurden zur Umerziehung durch die revolutionären Bauern aufs Land geschickt. Der Erzähler dieser wunderbaren weiter
DRK-SPENDEREHRUNG

Blutspender in Röttingen geehrt

DRK-Vorstand Hermann Weizmann betonte bei der Ehrung der Mehrfachspender, dass wieder die meisten Geehrten der Gesamtgemeinde Lauchheim aus Röttingen stammen. Bürgermeister Werner Kowarsch sprach den Spendern seinen Dank für ihren Dienst am Nächsten aus. Die Geehrten: für 10-maliges Spenden Simon Diemer, Franz Geis, Jürgen Mangold, Johannes Scheuermann weiter
  • 130 Leser
KOMMUNALWAHL / Nominierung für den Kreistag läuft

CDU mit ersten Listen

Auf den ersten Blick scheint es noch lange hin bis zur Kommunalwahl am 13. Juni. Insider allerdings wissen, dass für die Strategen die Wahl längst begonnen hat. Einige CDU-Ortsvereine präsentieren sogar schon Listen mit Kandidaten für den Kreistag - andere sind noch auf der Suche. weiter

Christian Schwarz

Erfolgreich beim Leistungswettbewerb der Handwerksjugend war Christian Schwarz, der eine Lehre zum Flaschner bei der Firma Alwin Rembold in Aalen absolvierte. Er erreichte zunächst den ersten Platz auf Kammerebene, dann auf Landesebene. Beim Bundeswettbewerb wurde er dritter Sieger und ist somit einer der besten Flaschner in Deutschland. weiter
  • 194 Leser

Chum Chum

Die Gmünder Band "Chum Chum Rubbins" macht heute Abend ab 20.30 Uhr im "Finnegan's Wake" in Ellwangen ein Fass auf. Darin brodeln Jazz, Blues, Soul und Funk; ein süffiges Gebräu, das die Ohren süchtig macht. weiter
  • 122 Leser

Claudia Linse

Studienassessorin Claudia Linse wurde zur Studienrätin ernannt. Sie unterrichtet seit vergangenem Schuljahr die Fächer Englisch und Französisch am Kopernikus-Gymnasium in Wasseralfingen. weiter
  • 3
  • 331 Leser
CDU-STADTVERBAND AALEN / Keine Auseinandersetzungen um die Nominierung für Gemeinderat und Kreistag

Denkzettel für den Spitzenkandidaten

Die Aalener CDU hat gestern Abend in großer Einmütigkeit ihre Kandidaten und Kandidatinnen für die Kommunalwahl im nächsten Jahr bestimmt. Eine Auseinandersetzung um die nicht erfolgte Nominierung des bisherigen CDU-Stadtrates Norbert Rehm gab es in der von Landrat Klaus Pavel geleiteten Versammlung nicht. weiter
  • 5
  • 163 Leser
KULTNACHT 2004 / Aalen

Die Stars der Achtziger

Die Stars der 80er sind am Samstag, 6. März 2004, 20 Uhr, in der Greuthalle in Aalen zu Gast - präsentiert von dieser Zeitung. Nahezu vier Stunden lang folgt ein Hit dem andern. weiter
  • 104 Leser
GEBURTSTAG / Gisela Bachmann wird 102 Jahre alt

Die Älteste Bürgerin der Kernstadt

Ihren 102. Geburtstag feierte Gisela Bachmann bei guter Gesundheit und wachem Geist gestern, am 12. Dezember im Albstift Aalen. Sie ist damit älteste Bürgerin in der Kernstadt und zweitälteste in der Stadt Aalen. weiter
  • 105 Leser
LIMESTHERMEN / Pächterwechsel im Badrestaurant

Dittus sagt adieu

Seit der Eröffnung der Limesthermen im Jahre 1985 haben sie die Gäste bekocht, bewirtet. 19 Jahre lang. Zum 30. Juni nächsten Jahres wollen sie die Pacht des Badrestaurants abgeben: Rolf und Antonia Dittus. weiter
  • 139 Leser

Droschkenlinie fährt im Advent

Auch in der Adventszeit gehören sie inzwischen zum Stadtbild wie die Türme der Basilika: die Pferdekutschen in der Innenstadt. Auch heute von 11 bis 13 Uhr und morgen von 13 bis 15 Uhr werden die Passanten durch die Stadt gefahren. Finanziert wird die Aktion von der Sparkasse Ellwangen. Gestern trafen sich Fritz Seifert vom Verein "Pro Ellwangen", Kutscher weiter
  • 135 Leser

Ehrung für Eisenbahn-Sänger

Beim weihnachtlichen Jahresausklang des Eisenbahn Sing Chors Aalen im Gebetsaal der Erzgrube wurde Johannes Heuberger zum Ehrenvorstand ernannt. 26 Jahre lang leitete er mit Hingabe und viel Geduld den Chor. Der Bezirksbeauftragte für Chöre und Kapellen Andreas Keil überreichte dem Geehrten die Ehrenurkunde und Ehrennadel und würdigte die Verdienste weiter
GEMEINDEHAUS SANKT ULRICH / Musical "Der rechte Stern" der Hofherrnschule

Ein Stück vom Weihnachtshimmel

Es hatte den Anschein, als seien einige hübsch geschmückte Weihnachtsengel vom Himmel auf Unterrombacher Boden gepurzelt. Für das Musical "Der rechte Weihnachtsstern" spielten Schülerinnen und Schüler der Hofherrnschule ein paar Stunden jene himmlische Weihnachtsboten, die man in der Adventszeit so sehr liebt. weiter
  • 147 Leser
WINTERMUSEUM WASSERALFINGEN / Sonderausstellung 110 Jahre Skisport in Ostwürttemberg

Eine Pfarrersfrau brachte Schneeschuhe mit

Im Wasseralfinger Museum klingelt ständig das Telefon. Nicht, dass sich Stadtarchivar nicht darüber freuen würde. Insgeheim aber hofft er "Bitte keine Skier mehr". Denn an die 80 Paare lagern dort inzwischen. Am morgigen Sonntag startet die in Deutschland einmalige Sonderausstellung zum Thema Wintersport. weiter
  • 165 Leser
HARTMANN-GRUPPE / Vorstandsvorsitzender bei der Adventsfeier

Eine positive Zukunftsprognose

Im Gegensatz zu vielen Negativmeldungen aus der Wirtschaft kann der Hartmann-Konzern auf ein zufriedenes Jahr blicken und eine positive Zukunftsprognose wagen. Mit dieser Nachricht wartete der Vorstandsvorsitzende der Hartmann AG Professor Dr. Ulrich Hemel bei der traditionellen Adventsfeier der ehemaligen Mitarbeiter auf. weiter
  • 171 Leser
GEMEINDERAT BOPFINGEN / Landratsamt beantragt Vollstreckung gegen Lederfabrik Bopfingen GmbH

Ende des Trauerspiels nicht abzusehen

Da die Lederfabrik Bopfingen GmbH offensichtlich nicht bereit ist, den im Juli 2002 vor dem Verwaltungsgericht Stuttgart geschlossenen Vergleich vollständig umzusetzen, hat das Landratsamt Ostalbkreis die Durchführung der Zwangsvollstreckung beim Verwaltungsgericht Stuttgart beantragt. weiter
  • 146 Leser
COOPER POWER TOOLS / Geschäftsleitung will verhandeln

Entlassungen trotz Boom

24 Mitarbeiter will die in Westhausen-Reichenbach ansässige Cooper Power Tools GmbH & Co. kündigen. Die Belegschaft wehrt sich dagegen. Ihre Geschlossenheit und der interne und öffentliche Druck, den Betriebsrat und IG Metall auf die Geschäftsleitung von Cooper Power Tools ausüben, hat offenbar erste Wirkung gezeigt. weiter
  • 108 Leser
COOPER POWER TOOLS / Protest gegen Kündigungen wirkt

Es wird verhandelt

24 Mitarbeiter will die Cooper Power Tools GmbH & Co. kündigen. Die Belegschaft wehrt sich. Ihre Geschlossenheit und der Druck, den Betriebsrat und IG Metall auf die Firmenleitung ausüben, hat nun offenbar erste Wirkung gezeigt. weiter
  • 157 Leser
HARIOLF-GYMNASIUM / Zum ersten Mal gibt es ein Jahrbuch

Fortsetzung folgt

Das Hariolf-Gymnasium feiert eine Premiere. Zum ersten Mal hat die Schule jetzt ein Jahrbuch herausgebracht. Das Besondere daran: Lehrer und Schüler haben gemeinsam an diesem 139-Seiten starken Schulschmöker gearbeitet, der einen Blick zurückwirft auf das vergangene Schuljahr. weiter
  • 133 Leser

Für 50 Jahre Mitgliedschaft in der Kolpingfamilie geehrt

Eine besondere Auszeichnung konnte der Vorsitzende der Kolpingfamilie Bopfingen, Matthias Kühnle, an zwei langjährige Mitglieder der Kolpingfamilie überreichen. Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden mit der Ehrennadel samt Urkunde und einem Gutschein Klaus Ensslin (3. v. r.) und Heinrich Jackert (3. v. l.) geehrt. Karl Wohlfrom (4. v. r.), Hans Reinle weiter
MOBILFUNK / Informationsabend von e-plus in Beersbach

Gesundheitsamt sieht keine Gefahren

Vergleichsweise sachlich, so Bürgermeister Karl Bux resümierend, ist die Informationsveranstaltung zur Errichtung eines Mobilfunksendemasten bei Beersbach verlaufen, die am Donnerstagabend vom Mobilfunk-Betreiber e-plus im "Seeblick" angeboten wurde. weiter
  • 115 Leser

Gewinner des Quiz

Bei der Ausstellung im Rathaus wurde ein Bibelquiz veranstaltet. Von 150 Fragebogen kamen 90 in die Verlosung, sie hatten höchstens drei Fehler. Je einen Kino-Gutschein haben gewonnen: Ann-Kathrin Aspacher, Jörg Holl und Heiko Schneider, alle Abtsgmünd; Sonja Abele, Hüttlingen; Dominic Albrecht, Sara Graule, Tatjana Hanosek, Ramona Kolb, David Preuss, weiter
  • 194 Leser

Große Verdienste für den Verein

Im Rahmen seines Jahreskonzertes hat der Musikverein Unterschneidheim Mitglieder geehrt. Bernhard Winter vom Blasmusikverband Ostalb dankte Karl-Heinz Schimmele für zehn Jahre, Hermann Thum und August Uhl für 30 Jahre aktive Musikertätigkeit. Rainer Egetenmeyer würdigte in seiner Laudatio die großen Verdienste Hermann Thums und August Uhl, und bedauerte weiter
  • 126 Leser

Handwerksjugend

Beim Leistungswettbewerb der Handwerksjugend auf der Landesebene waren erfolgreich: Konstanze Bernlöhr aus Abtsgmünd verdiente sich als Fachverkäuferin im Nahrungsmittelhandwerk eine Silbermedaille, ebenso Thomas Vogel, Steinmetz und Steinbildhauer aus Oberkochen. Eine Bonzemedaille erreichte Jürgen Rachfahl aus Neuler, ausgebildet von der Firma Jörg weiter
  • 106 Leser

Haussammlung war erfolgreich

Die Haussammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge hat in der Gemeinde Neuler den stattlichen Betrag von 1558,29 Euro erbracht. weiter
  • 106 Leser
AALENER FASNACHTSZUNFT / Umfangreiches Programm

Highlights der Saison

Die Aalener Fasnachtszunft zum Sauren Meckereck hat für die laufende Saison wieder ein umfangreiches Programm zusammengestellt. weiter
  • 201 Leser
EINWEIHUNG / Elke-Technik produziert in neuer Halle

Hightech zum Fahren

Mit einer neuen Produktionshalle demonstriert die Firma Elke-Technik ihre positive Entwicklung. Die 30 Mitarbeiter stellen unter anderem Spezialbauteile für Fahrzeuge her. weiter
  • 116 Leser

Höhenflüge und Heiratswillige

Wer im nächsten Jahr eine Eheschließung plant, der merke auf: Ab dem 1. Januar bietet die Stadt Crailsheim einen ganz besonderen Service an, nämlich Trauungen rund um die Uhr . So können Nachteulen sich auch noch kurz vor Mitternacht das Ja-Wort geben oder von Terminen Verfolgte am Sonntagnachmittag zum Standesamt schreiten. Allerdings hat die Sache weiter
JUGENDFEUERWEHR HÜTTLINGEN / Hauptversammlung

Jugendliche mit Spaß bei der Sache

Ein positives Fazit zog Jugendfeuerwehr-Leiter Thomas Stirner bei der Jahreshauptversammlung im Feuerwehrhaus. Die Gruppe besteht aus 24 Jugendlichen, darunter drei Mädchen. Mit der Entwicklung sei er sehr zufrieden, meinte Stirner. Die Arbeit mache ihm Spaß. Die Jugendwehr habe nicht zuletzt bei der Hauptübung ihr Können gezeigt. Schriftführerin Madeleine weiter

Karin Gässler

Den "Hirsch am Goldenen Vlies", den höchsten Verdienstorden des Landesverbandes Württembergischer Karnevalsvereine, erhielt Karin Gässler von der Aalener Fasnachtszunft zum Sauren Meckereck. Verliehen bekam sie ihn von Ministerin Annette Schavan. Karin Gässler hat sich als Zunftschriftführerin über mehr als 20 Jahre um das fastnachtliche Geschehen als weiter
  • 127 Leser

Kinderspielnachmittag

Heute veranstaltet die ev. Kirchengemeinde im Bonhoeffer-Haus von 14 bis 17 Uhr einen (kostenlosen) Kinderspielnachmittag für Kinder von vier bis zwölf Jahren. Thema: "Weihnachten ist nicht mehr weit!" Etwas zu Trinken sollte jedes Kind dabei haben. Anmeldung nicht nötig. weiter
  • 189 Leser
GESCHICHTS- UND ALTERTUMSVEREIN AALEN

Kocher von Quelle bis zur Mündung

Bei der gut besuchten Weihnachtsfeier des Geschichts- und Altertumsvereins im Aalener Casino der Volks- und Raiffeisenbank ließ Bernhard H. Lott eine bilderreiche Reise vom Kocherursprung bis zur Mündung dieses Flusses in den Neckar Revue passieren. Lott, Autor des Buches "Kocher von der Quelle bis zur Mündung" führte in einem Diavortrag diese Reise weiter
  • 149 Leser

KOMMENTAR

Von Rainer Wiese
Die gute Nachricht für Aalens CDU: Die Nominierung der Kandidaten für den Gemeinderat hat gut geklappt, es gab keinen ausladenden Streit und herausgekommen ist eine Liste, die sich sehen lassen kann. Die Stadtverbandsvorsitzende Uschi Barth hat mit dem aufwändigen Verfahren ein Stück innerparteilicher Demokratie gewagt. Das Ergebnis bestätigt sie. Die weiter
KUNSTMARKT / Künstler verkaufen ihre Werke

Kunst zum Anfassen

Dieses Wochenende ist Kunstmarkt im Alten Rathaus. In der Galerie des Kunstvereins bieten die Mitglieder des Vereins noch bis Sonntag ihre Werke zum Kauf an. weiter
GESUNDHEITSREFORM / Das Streichen der Zuschüsse für Brillengläser führt zu Engpässen

Langes Warten auf den Durchblick

Den letzten Zuschuss auf Brillengläser will sich keiner entgehen lassen. Mit dem Jahreswechsel kommt die Gesundheitsreform und glücklich ist, wer noch ein Rezept vom Augenarzt bekommen konnte. Beitragszahler der gesetzlichen Krankenversicherungen, die den Schein bekommen haben, stürmen die Optiker. weiter
  • 132 Leser
FREIWILLIGE FEUERWEHR / Abteilungsversammlung in Lauchheim

Löschfahrzeug auf Eis gelegt

"Wir müssen die Kiste wahrscheinlich noch ein paar Jahre behalten", berichtete Gerätewart Christoph Dörndorfer bei der Abteilungsversammlung der Feuerwehr Lauchheim über den Zustand des alten TLF 16 aus dem Jahr 1973. weiter
  • 102 Leser

Martin Luther und die Heilige Barbara

Zum Barbara-Tag trafen sich die Hüttenleute der Wasseralfinger Barbara-Zunft in der "Krone". Neben dem obligatorischen "Gruß an Barbara" durch Zunftbruder Willi Döbber hielt Pfarrer Stolch den Festvortrag zum Thema "Martin Luther und die Bibel". Beide Vorträge brillierten durch Kompetenz und Detailwissen. Döbbers Vortrag überraschte mit neuen Erkenntnissen weiter
  • 112 Leser
DRK-SPENDEREHRUNG

Mehrfachspender unersetzlich

Im Rahmen der Gemeinderatssitzung fand die Ehrung von Mehrfachblutspendern statt. Bürgermeister Werner Kowarsch bekräftigte die vom DRK überreichten Ehrenzeichen mit einem Weingeschenk der Stadtverwaltung und dankte den Spendern für ihren unersetzlichen Dienst am Nächsten. DRK-Vorsitzender Joachim Erhardt überreichte Isabell Vatter, Michael Jast, Daniel weiter
  • 154 Leser

Michael Bader

Seinen 50. Geburtstag feiert der Obermeister der Maler- und Lackierer-Innung und stellvertretende Kreishandwerksmeister Michael Bader heute. weiter
  • 140 Leser

Michael Benkelmann

Der langjährige Obermeister der Sanitär-Heizung-Klima-Innung Aalen, Hans Michael Benkelmann, wurde von seinen Innungskollegen für seine Verdienste zum Ehrenobermeister ernannt. Über 30 Jahre vertrat Benkelmann die Innung im Landesverband. 1989 übernahm er das Amt des vereidigten Sachverständigen, das er bis heute ausübt. weiter
  • 203 Leser
AMTSGERICHT / Wegen Hausfriedensbruch vor dem Jugendrichter

Milde für Halbstarke

Einer Gruppe alkoholisierter Jugendlicher war am 16. Mai der Zutritt zur 12er-Party des Peutinger Gymnasiums verboten worden. Mit Gewalt stürmten sie die Ellwanger Stadthalle. Gestern standen fünf dieser Jugendlichen vor Gericht. weiter
SPORTFREUNDE ROSENBERG / Gut besuchter Nikolausmarkt

Mit Tanz und Baumservice

Immer mehr zum Höhepunkt des vorweihnachtlichen Geschehens wird der Nikolausmarkt im und um das Vereinsheim der Sportfreunde. Der war mit seinen verschiedenartigen Vorführungen bestens besucht. weiter
  • 104 Leser
KLAVIERABEND / im Wasseralfinger Bürgerhaus

Mozart und Märchen fürs Waisenhaus

Am Sonntagabend hatte sich der Bürgersaal mit erwartungsfrohen Besuchern gefüllt. Es war ein märchenhafter Klavierabend angekündigt. Die Pianistin Ilona Müller aus Ungarn hatte während ihres Musikstudiums vor zehn Jahren in Wasseralfingen gewohnt und wollte sich für die damalige Unterstützung mit einem Konzert bedanken. Zu Bildern von Alfred Hechelmanns weiter
  • 135 Leser
ST. MICHAEL ABTSGMÜND / Michaelschor singt für Hospizgruppe

Musik genießen und etwas Gutes tun

Der Michaels-Chor der Katholischen Kirchengemeinde St. Michael veranstaltet zugunsten der Hospizgruppe der Sozialstation Abtsgmünd am 21. Dezember ab 18 Uhr ein Benefizkonzert in der Kirche. Seit etwas mehr als einem Jahr besteht diese Hospizgruppe, von deren 15 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern Schwerstkranke, Sterbende und deren Angehörige in weiter

Neue CD des Kinderchores

Der Kinderchor des Liederkranzes Stödtlen hat eine neue CD aufgenommen. Die rund 25 Mädchen und Jungen unter der Leitung ihres Dirigenten Hans-Jürgen Schicktanz singen mit Rally Ewersbach darauf Kinderhits. Vertrieben wird die CD von Loewe Promotion in Mönchsroth.(am/Foto: am) weiter
  • 268 Leser

NEUES VOM SPION

Dass auch im Aalener Rathaus der Amtschimmel wiehern kann, bekam dieser Tage CDU-Chef Hans Birkhold zu spüren. An St. Martin zahlen die Bauern die Pacht. Das ist Tradition. Und weil auch er von der Stadt Grund und Boden gepachtet hat, war es im ein Anliegen, die ehemals 140 Mark als 70 Euro zu überweisen, unaufgefordert. Schließlich hat die Stadt Geldsorgen. weiter
  • 188 Leser

Noch mehr gelacht als die schöne Lau

Als "Familienstück für Wasserfrauen und Landratten" ist Felix Hubys Theaterspaß deklariert, zu dem er "Das Stuttgarter Hutzelmännlein und Die schöne Lau" frei nach Eduard Mörike miteinander verwurstet hat. Nach dem Sehtest im Stuttgarter Schauspielhaus versichern wir: auch Wassermänner haben ihre helle Freude an dem putzmunteren Spiel. weiter
  • 110 Leser
LESEADVENT / Sozialkritisches zur Weihnachtszeit

Novemberkatzen

Claudia Morcher, Haus-der-Jugend-Leiterin, las den Siebtklässlern der Bohlschule das Buch "Novemberkatzen" vor. Damit brachte sie nachdenkliche Stimmung in eine sonst sehr aufgeweckte Klasse. weiter
  • 111 Leser

Objekte durchsucht

Bei der bundesweiten Großrazzia gegen Mitglieder der verbotenen islamistischen Vereinigung "Kalifatstaat" wurden auch in Stadt und Kreis Heidenheim 14 Objekte durchsucht. Dabei waren 50 Beamte im Einsatz. Es wurde verdächtiges Material beschlagnahmt. weiter
  • 213 Leser

Patriz Körner

Patriz Körner konnte gestern am Freitag bei guter Gesundheit seinen 90. Geburtstag im Kreise seiner Familie, Verwandten und Freunde feiern. Die Schwabenlandkapelle und der Gesangverein Frohsinn, dessen Gründungsmitglied und aktiver Sänger er war, überreichten ihm einen bunten musikalischen Geburtstagsstrauß zum Wiegenfest. Geboren wurde der Jubilar weiter

Pechvögel

Wer die sogenannten "Brückentage" im Lauf des Jahres geschickt zu nutzen versteht, kann sich damit allerlei Zusatz-Kurzurlaube zusammenbasteln: Zwischen den jeweiligen Feiertag und das Wochenende einen oder zwei Urlaubstage geklemmt, und schon hat man eine halbe Woche am Stück. So sehr weltliche und kirchliche Feiertage die Arbeitnehmer erfreuen, so weiter
  • 109 Leser
SCHWERER VERDACHT / Ex-Landrat im Donau-Ries soll Steuergelder veruntreut haben

Privates dienstlich verrechnet?

Im benachbarten Landkreis Donau-Ries steht seit gestern Ex-Landrat Alfons Braun unter schwerem Verdacht. Er soll Steuergelder in sechsstelliger Höhe veruntreut haben. An seinem 63. Geburtstag startete die Staatsanwaltschaft Augsburg eine große Durchsuchungsaktion. weiter
  • 116 Leser

Pro Biberburg

Zum kommenden Schuljahr soll die Ganztagesbetreuung von Grundschülern in der "Biberburg" - einem Haus der Marienpflege - eingestellt werden (die SchwäPo berichtete). Für Gisela Mayer von der Ellwanger Frauenliste eine "Tragödie". Sie will sich für den Erhalt der Einrichtung stark machen. "Wir sparen da an der falschen Stelle", erklärt die Stadträtin, weiter
IHK-OSTWÜRTTEMBERG

Protest gegen Ausbildungsabgabe

Mit Empörung und heftiger Kritik reagiert die IHK-Vollversammlung auf die geplante Ausbildungsplatzabgabe. In einer Resolution protestiert das Parlament der regionalen Wirtschaft gegen den Beschluss des SPD-Parteitages. weiter
ROTENBACHER GEMEINSCHAFT

Senioren als Gäste

Weihnachtslieder der Chor-Kids und des gemischten Chores von "Frohsinn" und Vorführungen der Kinderturngruppe der SGL Rotenbach bildeten den Rahmen für eine große Weihnachtsfeier in der St.-Georgs-Halle in Schrezheim. weiter
  • 153 Leser

Sitzungs-Splitter

Eine Neuwahl und der Ausblick in die nähere Zukunft prägten unter anderem die Mitgliederversammlung der Ellwanger Baugenossenschaft. Ohne Einwände wurde der Jahresabschlusses 2002 zur Kenntnis genommen und die Verwendung des Gewinns, Dividende und Rücklage, bestätigt. Siegfried Leidenberger, Ellwanger Stadtbaumeister, scheidet auf eigenen Wunsch aus weiter
  • 104 Leser

Spende für St. Otmar

Im Rahmen der Aktion "Ein Herz für St. Otmar" haben die beiden Neresheimer Firmen Zimmerei Köhl und Maler Rupp, die an der Kirchen- und Turmrenovierung beteiligt waren, der Kirchengemeinde jeweils einen Scheck über 500 Euro überreicht. Bei der Spendenübergabe (v. l.) der 2. Vorsitzende des Kirchengemeinderats, Helmut Bertling, Eberhard Rupp, Werner weiter
  • 142 Leser
OSTALBSCHANZE / Wanderung dorthin lohnt sich wieder

Sport-historisches Denkmal markiert

Die einstige Skisprung-Schanze bei Unterkochen war völlig im Wald verschwunden. Jetzt hat man sie soweit freigesägt, dass man sie wieder erkennen kann. Und ein Schild weist auf das sporthistorische Denkmal hin. weiter
  • 193 Leser

Stille Nacht

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Das Lied "Oh Tannenbaum" soll bei Kaufhauspersonal unvermittelt Assoziation mit Brennholz auslösen; der Weihnachtsliedgutklassiker "Stille Nacht" sogar Schreikrämpfe und Tobsuchtsanfälle verursachen und das freudvolle "Ihr Kinderlein kommet" selbst eingefleischte Familienmenschen scharenweise in Singleclubs treiben. Die Dauerberieselung weiter

Strecke wieder frei

Am Sonntag, 14. Dezember, fährt die Bahn wieder im Strecken-Abschnitt Lauchheim - Bopfingen.Die RegionalBahn-Linie Aalen - Donauwörth verkehrt im Stundentakt. Zudem gibt es an Werktagen (außer Samstag) eine schnelle Verbindung von Aalen (ab 7.28 Uhr) nach München (an 9.21 Uhr). weiter
  • 178 Leser

Tag der offenen Tür der Eisenbahnfreunde

Morgen veranstalten die Eisenbahnfreunde Aalen einen Tag der offenen Tür im Vereinsheim Beim Hecht 1 (AWO-Gebäude gegenüber dem Amtsgericht). Von 13 bis 17 Uhr kann bei Glühwein und Weihnachtsgebäck die große Vereinsanlage bewundert werden. Außerdem kann man an einem Preisrätsel teilnehmen oder mal am Fahrpult einer Modellbahn stehen. SP weiter
  • 182 Leser

Tarelkins Tod

SCHAUFENSTER
Auf dem Programm des Aalener Theaters im Wi.Z steht heute um 20 Uhr wieder "Tarelkins Tod", die quicklebendige Bürokraten-Farce von Alexander Suchova-Kobylin. Ralf Siebelt hat den russischen Klassiker mit viel Witz und Tempo auf knallroter Bühnenschräge inszeniert. Das spielfreudige Ensemble wird auf der Bühne von sportlichen Statisten unterstützt, weiter

Turnier für Hobbyfußballer

Zum 4. Mal veranstaltet die WTDL-Organspende-Organisation am Samstag, 24. Januar 2004, in der Woellwarth-Halle ein Benefiz-Hallenfußballturnier für Hobby- und Betriebsmannschaften. Es geht um den neuen Organspendewanderpokal 2004. Man hofft auf 20 Mannschaften mit bis zu acht Spielern. Alle Teams erhalten einen Pokal. Startgeld: 50 Euro. Ansprechpartner: weiter
TRINKWASSER / Fränkische Wasser Service GmbH übernimmt in Stimpfach die Betriebsführung

Versorgung zuverlässig gesichert

Die Fränkische Wasser Service GmbH (FWS), eine gemeinsame Gesellschaft der EnBW ODR AG Ellwangen und der Stadtwerke Crailsheim, wurde von der Gemeinde Stimpfach mit der Betriebsführung der Wasserversorgungsanlagen beauftragt. weiter
  • 129 Leser
TECHNISCHE / SCHULE AALEN Förderverein

Viel in Ausstattung investiert

Der "Förderverein der Technischen Schule Aalen" investierte im vergangenen Jahr 80 000 Euro in Ausstattung und Lehrerfortbildung an der Technischen Schule. Gleichzeitig wurden Schüler bei Schulpartnerschaften und Schullandheimaufenthalte mit 3000 Euro unterstützt. weiter
GUTEN MORGEN

Wasser marsch

"Alles im Leben hat seinen Preis. Auch die Dinge, von denen man sich einbildet, man kriegt sie geschenkt", wusste schon Theodor Fontane. Das dachte sich wohl auch der sportliche Mit-Dreißiger im Büro, als er sich für "fascht nix" mit spritzigem Mineralwasser eindeckte. Einmal ist immer das erste Mal. Da überhört man in der Midlife-Crisis gerne mal die weiter
  • 134 Leser

Weihnachts-Puppen

Christines Puppenbühne veranstaltet am Sonntag um 16 Uhr ein Puppenspiel zur Weihnachtszeit, im MTV-Heim im Rohrwang. Kinder und ihre Eltern beginnen um 14.30 Uhr am MTV-Heim ein Suchspiel im Wald. Anschließend ist eine Nikolausfeier. weiter
  • 217 Leser
HAUSFRAUENBUND OBERKOCHEN / Vorweihnachtliche Feier mit Ehrungen

Weihnachtsfreude muss nicht viel kosten

"Weihnachten, wie es früher einmal war", Geschichten undErzählungen zum schönsten Fest des Jahres hörten die Besucherinnen der vorweihnachtlichen Feier beim Oberkochener Ortsverband des Hausfrauenbunds im Christian-Hornberger-Saal. weiter

Weihnachtskonzert

In intensiver Probenarbeit hat sich die Stadtkapelle Neresheim auf diesen Höhepunkt vorbereitet: Heute beginnt um 20 Uhr das Weihnachtskonzert in der Härtsfeldhalle. Das Konzert beschließt musikalisch das Jubiläum "75 Jahre Stadtkapelle Neresheim". Mit der Stadtkapelle musizieren das Jugendblasorchester der Musikschule und als Solistin die Bundessiegerin weiter
  • 141 Leser

Weihnachtsparty mit Charly Steeb

Am 3. Adventssonntag stehen bei der Weihnachtsparty von Aalen City aktiv (ACA) auf dem Aalener Marktplatz vor allem die Kinder im Mittelpunkt. Von 13 bis 18 Uhr wird ein Animationsteam von Robinson in Aalen zu Gast sein. Gemeinsam mit Radio Ton und Vita Sports Moderator Dietmar Pörner dreht sich alles um die bekannten Traumreisen in den Robinson Club weiter
  • 183 Leser
BAUGENOSSENSCHAFT ELLWANGEN / Mitgliederversammlung zeigte sich zufrieden

Weiter fleißig gebaut und saniert

"Trotz stürmischer Zeiten und schwierigem wirtschaftlichen Umfeld", so Egon Bertenbreiter bei der Mitgliederversammlung der Baugenossenschaft Ellwangen eG, stehe diese "auf einem soliden Fundament und konnte sich am Markt behaupten". Gute Meldung in mäßigen Zeiten, vom vorgelegten Geschäftsbericht untermauert. weiter
  • 132 Leser
ADVENT DER GUTEN TAT / Danke allen Spendern

Über 30 000 Euro für Bedürftige

Heute am dritten Advent, sind genau 30 385 Euro im Spendentopf. Das, liebe Leserinnen und Leser, haben wir nur Ihnen zu verdanken. Darum an dieser Stelle ein ganz großes Dankeschön an Sie. weiter
  • 161 Leser

Überraschung bei Daimler: "Für Miniköche kein Problem"

Kochmütze aufsetzen, Schürze umbinden und bei offiziellen Anlässen nett aussehen? Minikoch sein ist mehr, viel viel mehr. Und die öffentlichen Auftritte, wie jetzt bei der DaimlerCrysler-Weihnachtsfeier in Stuttgart-Möhringen, sind eher die Ausnahme. "Geboren" wurden die Miniköche in Bartholomä, wo Küchenchef Jürgen Mädger gefrustet von mittäglichen weiter
AUSSTELLUNG / Eine Installation von Markus Wirthmann und Fotokunst von Anton Corbijn in der Kunsthalle Göppingen

Zwischen Inszenierung und Realität

Von Sonntag, 14. Dezember bis 22. Februar 2004 zeigt die Kunsthalle Göppingen die Arbeit "buchstäblich infiziert / literally infected: Brian O'Doherty: Inside the White Cube" und Fotografien von Anton Corbijn "Everybody hurts". Die Eröffnung beider Ausstellungen findet am Sonntag um 18 Uhr statt. weiter

Zwölfte Traumreise

Die Direktoren der Kreissparkasse Ostalb, Michael Ilg und Markus Keggenhoff, ließen es sich nicht nehmen, das Glückslos für die 12. Auslosung einer Traumreise im Weihnachtsgewinnspiel persönlich zu ziehen. Christine Matt aus Ellwangen mit der Los-Nummer 47572 ist die glückliche Gewinnerin. Ihr Glückslos hat Matt in der Boutique Malibu ausgefüllt. Die weiter

Regionalsport (10)

FUSSBALL

AH-Turnier

Der SV Wasseralfinger veranstaltet morgen in der Talturnhalle ein AH-Turnier. Teilnehmende Teams: TSV Dewangen, FC Hohenstadt, Nenzheim, DJK Wasseralfingen, BSC Niederalfingen, DJK Aalen, FC Schloßberg (mit dem ehemaligen Boxweltmeister Rene Weller), SF Eggenrot, FC Mögglingen, FC Westerhofen, TSV Westgartshausen, SV Wasseralfingen. Turnierbeginn ist weiter
  • 147 Leser
FUSSBALL / Trainer beurteilen Champions League

Chance für beide

Im Mittelpunkt steht das brisante Stadtderby: Vor dem Viertelfinale im WFV-Pokal zwischen dem FC Normannia Gmünd und dem VfR Aalen heute um 13.15 Uhr beschäftigten sich beide Trainer nochmal intensiv mit ihrer Mannschaft. Peter Zeidler und Alexander Zorniger blieb aber auch noch Zeit, um sich zur Champions League-Auslosung zu äußern. weiter
  • 104 Leser
SPORTKREIS OSTALB / Der ehemalige Sportkreisvorsitzender Peter Greindl feiert heute seinen 70.

Dienstleister für die Sportvereine

Bis 1998 war er Vorsitzender des Sportkreises Ostalb. Heute feiert Peter Greindl bei bester Gesundheit seinen 70. Geburtstag. weiter
  • 202 Leser
SCHIESSEN / Luftpistole-Kreisliga - Vier Mannschaften haben Titelambitionen

Ein Kopf-an-Kopf-Rennen

Nach dem vierten Durchgang in der Luftpistolen-Kreisliga tut sich noch kein echter Spitzenreiter hervor. Ein Kopf-an-Kopf-Rennen zeichnet sich unter den ersten vier Mannschaften ab, von denen noch jede Titelambitionen hat. weiter
  • 162 Leser

Grundstein für nächste Runde legen

Mit dem Heimkampf gegen den AV Markneukirchen fällt heute Abend um 19.30 Uhr in der Aalener Greuthalle der Startschuss für die Finalrunde um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft. Karten gibt es heute noch bis 12 Uhr in Gabis-Reisebüro und an der Abendkasse ab 16.30 Uhr. weiter
  • 191 Leser
FUSSBALL

Kellerderby

Die Partie zwischen dem TSV Ellwangen und der SG Schrezheim, das ursprünglich auf den 16. November angesetzt war, wird nun am morgigen Sonntag ausgetragen. Anpfiff des Ellwanger Derbys der Kreisliga B IV ist um 14.30 Uhr. Gastgeber Ellwangen ist dabei trotz des vorletzten Tabellenplatzes Favorit, da Schrezheim nach 14 Spieltagen noch ohne Punktgewinn weiter
  • 116 Leser
BASKETBALL

Knappes Ding

Am Samstag um 19.30 Uhr empfängt der TSV Nördlingen in der Hermann-Keßler-Halle den Tabellenvierzehnten aus Kaiserslautern. Der TSV Nördlingen kann sich mit einem samstäglichen Erfolg in Richtung Tabellenmitte vorarbeiten und etwas Platz zwischen sich und die Abstiegszone schieben. Mit einer lautstarken Unterstützung und einer Leistungsteigerung müsste weiter
  • 119 Leser
BODYBUILDING / Matthias Krause bei der Weltmeisterschaft erfolgreich

Krause mit klasse Fitness

Bei der WFF-Bodybuilding-Weltmeisterschaft in Moskau belegte Matthias Krause bei seinem ersten internationalen Start gleich den ausgezeichneten vierten Platz in der Fitness-Klasse. weiter
  • 134 Leser
VOLLEYBALL / Oberliga - VfR Aalen - Friedrichshafen

Noch mal Vorsicht

In der Oberliga spielen heute in der Karl-Weiland-Halle ab 19.30 Uhr Aalens Volleyballherren das letzte Mal vor der Winterpause. weiter
  • 151 Leser

Leserbeiträge (3)

Aalen ist "spitze"

Radarkontrollen und Parküberwachung: Es ist ja hinreichend bekannt, dass die Stadt Aalen nicht gerade Autofreundlich ist. Das beweisen nicht zuletzt die vielen stationären Radarkontrollen, die ja nicht nur zur Verkehrsüberwachung dienen, also keine Unfallschwerpunkte sind, sondern die Autofahrer kräftig abzocken. Der ruhende Verkehr wird da nicht ausgenommen. weiter
  • 484 Leser

Der Erfolg: weniger Müll

Auswirkung des Pfandes auf Dosen und Einwegflaschen: Bei zwei Herbst-Gewässerreinigungen des Vereins für Fischerei und Naturschutz Westhausen an der Oberen Jagst zwischen Vorbecken Stausee Buch und Lippach und der Bachpatenschaft für den Reichenbach des DRK-Ortsvereins Westhausen konnten alle Beteiligten feststellen, dass seit der Einführung des Flaschen- weiter
  • 474 Leser

Kirche ums Dorf

Zur Verkehrsführung in Aalen: Kürzlich wurde auf der Jugendseite die neueste, aktuellste "In- und Outliste" bekannt. "Punkt 1, was ist out" kann ich voll und ganz bestätigen, wozu die gesamte neue Aalener Verkehrsführung gehört. Diese ist wirklich zum k.....! Um alle bisherigen Ziele zu erreichen, muss man jetzt mehrmals mit der "Kirche ums Dorf" fahren. weiter
  • 532 Leser