Artikel-Übersicht vom Dienstag, 30. Dezember 2003

anzeigen

Regional (67)

ADVENT DER GUTEN TAT
Herzlichen Dank allen, die sich für Advent der guten Tat engagiert haben: 200 Euro hat zum Beispiel spontan der Altersgenossenverein 1934/35 Wasseralfingen bei seiner Nikolausfeier gespendet. Margarete Salvasohn-Ebner, AA; Christa Kaiser, AA; Creditreform, AA; Lore Brandenburg, AA; Gertrud und Alfred Schurr, Unterkochen; Klaus und Inge Diepelt, Abtsgmünd; weiter
  • 173 Leser
Vielerorts erklang über die Weihnachtstage Musik auf Dorfplätzen, in Kirchen und Heimen. Am Heiligen Abend sah man auch Bläser der RCV- Ruasgugga am Dorfplatz in Westhausen-Reichenbach in phantasievollen Kostümen (Bild). Zu den singenden und musizierenden Gästen im städtischen Altenpflegeheim Lauchheim zählte auch die Bläsergruppe "fm", die dort seit weiter
  • 129 Leser
Der Musikverein Fachsenfeld veranstaltet am 3. und 4. Januar, um 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle in Fachsenfeld ein Theater mit dem Titel "Der sündige Lindnerhof". Das Lustspiel in vier Akten ist von Jürgen Schuster. Der Bauer Peter Linder bewirtschaftet mit seiner Frau Anastasia, dem Knecht Hans und der Magd Rosl den ansehnlichen Hof. Dann bringt weiter
  • 160 Leser
Am Samstag gegen 14 Uhr, zündeten drei Jugendliche im Alter zwischen 12 und 15 Jahren eine Hecke in der Hüttfeldstraße an und flüchteten. Der Hauseigentümer konnte das Feuer noch vor Eintreffen der Feuerwehr löschen. Zeugen, die Hinweise zu den flüchtigen Tätern geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Aalen zu melden. PD weiter
  • 276 Leser
Festlich gekleidet - mit dem Stern vorneweg - sind 23 Sternsinger in Neresheim unterwegs. Mit dem Zeichen "20+C+M+B+04" bringen sie als die Heiligen Drei Könige den Segen "Christus segne dieses Haus" zu den Menschen und sammeln für Not leidende Kinder in aller Welt. Die Sternsinger machen mit dem Leitwort "Gufatanya Kubaka - Kinder bauen Brücken" darauf weiter
  • 127 Leser
In Hüttlingen sind wieder die Sternsinger unterwegs. Mit einem feierlichen Gottesdienst wurden 74 Sternsinger ausgesendet. Unter dem Motto "Gufatanya Kubaka - Kinder bauen Brücken" besuchen dreizehn Gruppen an vier Tagen bis zum 4. Januar 2004 die Hüttlinger Bürger. Sie gehen in die Häuser, um für das neue Jahr den Frieden zu wünschen. Die Spenden kommen weiter
JUBILÄUM / 2004 wird ein "Pater-Philipp-Jeningen-Jahr"

"Der gute Pater" starb vor 300 Jahren

Aus Anlass des 300. Todestages von Pater Philipp Jeningen, der 1642 in Eichstätt geboren wurde und in Ellwangen 1704 starb, sind im kommenden Jahr eine ganze Reihe von Veranstaltungen. weiter
  • 173 Leser
FÖRDERPROJEKT AUFTAKT

1527 Euro für Wärmestube

Für was zu Beginn des Jahres 2003 der Vorsitzende des Hirschbachclubs, Christoph Rohlik, seine Mitglieder zu begeistern wusste, ist auf fruchtbaren Boden gefallen: ein längerfristig angelegtes Förderprojekt für die im Stadtteil Hirschbach angesiedelten sozialen Einrichtungen. Der Auftakt der Aktion galt der Zentralen Beratungsstelle für Wohnsitzlose weiter
  • 161 Leser

2000 Euro für die Lebenshilfe

Unter dem Motto "Eine Stunde für Mitmenschen" haben Mitarbeiter der EnBW ODR statt Geld über 600 Stunden in Form von Mehrarbeit gespendet. Betriebsrätin Neumann und Personalleiter Groß überreichten einen Scheck über 2000 Euro an den Vorsitzenden der Lebenshilfe Aalen, Hubert Götz (Mitte).(SP/Foto: Privat) weiter
  • 237 Leser
VERKEHRSBILANZ

48 Unfälle über Weihnachten

Im Zuständigkeitsbereich der Polizeidirektion Aalen haben sich über die Weihnachtstage insgesamt 48 Verkehrsunfälle ereignet. Fünf Personen wurden dabei verletzt. weiter

500 Euro für Uganda

Seit vielen Jahren arbeiten die Comboni-Missionare in Nord-Uganda. Diesen Einsatz unterstützt die CDU Ellwangen mit 500 Euro. Die Spende sammelten die Unionsmitglieder bei ihrer Weihnachtsfeier. Bei der Spendenübergabe im Josefinum: (von links) Pater Josef Schmidpeter, Dr. Ute Richter-Eberl, Anton Rieger, Günther Nährich und Bettina Vierkorn-Mack.(wsp/ weiter
  • 142 Leser

Auch Reiche sollen ran

Kirchenleute in Aalen sehen die zwei Seiten der Reformen des Sozialstaats
Im neuen Jahr gibt es eine Reihe von Reformen. Die SchwäPo befragte Vertreter der Kirchen zum Thema. weiter

Ausfahrt des Skiclubs Rosenberg

Vom 9. bis 11. Januar 2004 veranstaltet der Skiclub Rosenberg ein Skiwochenende mit Clubmeisterschaften im Skigebiet Sefaus-Fiss-Ladis. Die Abfahrt in Rosenberg ist am Freitag, 9. Januar, um 5.30 Uhr am Rathaus. Die Rückkehr ist am späten Sonntagabend. Es gibt Skipisten in allen Schwierigkeitsstufen. Es sind noch Plätze frei. Auch Nichtmitglieder können weiter
  • 194 Leser
MUSICAL STARS LIVE / Eine unterhaltsame "musicalische Reise" in der Aalener Stadthalle

Broadway-Feeling mit internationalen Stars

"Musical Stars live" hieß es am Sonntagabend in der fast ausverkauften Stadthalle. Keine Musicals, sondern deren Stars standen im Vordergrund des dreistündigen Programms. Und das war auch gut so. Bietet doch die Stadthalle wenig Möglichkeiten für die aufwändigen Kulissen der verschiedenen Shows. weiter
  • 150 Leser

Bus gestoppt

Bei Kirchheim/Teck hat die Polizei einen Bus mit Ausflüglern aus dem Verkehr gezogen. Das Fahrzeug war nicht nur völlig überladen, der 27-jährige Busfahrer hatte auch keinen Führerschein. Die Reisegruppe war auf dem Weg von Amsterdam nach Wien. Die Fahrgäste konnten die Tour mit einem Ersatzbus fortsetzen weiter
  • 316 Leser
ADVENT DER GUTEN TAT

Dankeschön den Spendern

Herzlichen Dank allen, die sich für Advent der guten Tat engagiert haben: 200 Euro hat zum Beispiel spontan der Altersgenossenverein 1934/35 Wasseralfingen bei seiner Nikolausfeier gespendet. Margarete Salvasohn-Ebner, AA; Christa Kaiser, AA; Creditreform, AA; Lore Brandenburg, AA; Gertrud und Alfred Schurr, Unterkochen; Klaus und Inge Diepelt, Abtsgmünd; weiter
  • 151 Leser

Der irre Theodor

Bühne frei für den BC Aufhausen in der Egerhalle. Am Samstag öffnet sich um 19.30 Uhr der Vorhang für "Der irre Theodor". Zum Inhalt: Andreas ist an manchem Abend in der "Sexy-Bar", was aber niemand wissen darf. Als es durch einen dummen Zufall trotzdem herauskommt, opfert sich Theodor, der Vater von Andreas, um seinem Sohn aus der Misere zu helfen. weiter
  • 158 Leser
FREUNDE SCHAFFEN FREUDE / Offener, familiärer Heiliger Abend

Der lustige Weihnachtsmann

Als in den meisten Haushalten die letzten Vorbereitungen für den Heiligen Abend liefen, öffnete die "ARCHE" bereits ihre Türe. Zum 20. Mal hat die Aktion "Freunde schaffen Freude" Mitmenschen, ob einsam oder als Familie, auch die am Rande und in großer Not lebenden; eingeladen. Beinahe fünfzig kamen - doch ohne großzügige Mitfahrhilfen wäre mangels weiter
  • 239 Leser

Der Spritzenkrieg

Zum 25-jährigen Bestehen der Theatergruppe lädt die Kolpingfamilie Westhausen wieder zum Theaterbesuch. Zum Jubiläum kommt die schwäbische Komödie "Der Spritzenkrieg" auf die Bühne. Aufführungen des Dreiakters sind am Samstag, 3. Januar, Sonntag, 4. Januar und Montag, 5. Januar jeweils um 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Westhausen. Der Erlös der weiter
  • 188 Leser
PFLEGEFÜHRER OSTALB / Noch mehr Informationen im Internet

Detaillierte Übersicht

Knapp zwei Jahre nach dem ersten Online-Start präsentiert sich der Pflegeführer des Ostalbkreises im Internet unter www.ostalbkreis.de/Pflege mit neuer Struktur. weiter
  • 152 Leser
LIEDERKRANZ HÜLEN / Laientheater

Diamantenroulette

Eine gute Ausrede hat schon manchem aus prekären Situationen geholfen. Doch das wird schwierig bei gestrengen Ehefrauen, die beim "Diamantenroulette" bestimmten und erheblich tiefer blickten als es ihre angetrauten Gemahle vermuteten. weiter
  • 166 Leser
NATURTHEATER HEIDENHEIM / "Peanuts"-Musical ab 10. Januar

Die Leiden des Charlie B.

er kennt sie nicht? Die "Peanuts"-Comic-Figuren von Charles M. Schulz begeistern Groß und Klein auf der ganzen Welt. Clark Glesners 1967 uraufgeführtes Musical zum Comic, "Du bist in Ordnung, Charlie Brown", ist ab 10. Januar im Heidenheimer Naturtheater zu sehen. Charlie Brown ist vollkommen aussichtslos in das rothaarige Mädchen verliebt, Snoopy liegt weiter
  • 147 Leser

Ehrungen beim Liederkranz Ellwangen

Bei der Weihnachtsfeier des Liederkranz Ellwangen wurden zahlreiche Mitglieder geehrt: Josef Scherer für 40 Jahre, Peter Pfitzer für 45 Jahre als Notenwart, Engelbert Scholz für 50 Jahre als aktiver Sänger. Für 30-jährige Sängertätigkeit Alois Gaugler und Alois Preis. Franz Schenk, seit 50 Jahren im Verein, wurde Ehrenmitglied. Das Bild zeigt (von links) weiter
  • 173 Leser
KIRCHENMUSIK / Baden-württembergischer Landespreis vermutlich letztmals verliehen - Willibald Bezlers Leistung gewürdigt

Ein ausgezeichneter Komponist

Nicht zum ersten Mal ist Professor Willibald Bezler, Kirchenmusikdirektor, verantwortlich für die Musik an der Basilika St. Vitus, für Kompositionen ausgezeichnet worden. In Stuttgart erhielt der profilierte Kirchenmusiker jetzt den Kompositionspreis Kirchenmusik des Landes Baden-Württemberg. weiter
GERIATRISCHE REHAKLINIK / Chefarzt Michael Maas will Fachärzteteam aufstocken

Eintritt in große Fußstapfen

Nach der Berufung Dr. Andrej Zeyfangs als Chefarzt an die Bethesda Geriatrische Klinik Ulm, leitet Michael Maas seit Oktober kommissarisch die Aalener Geriatrische Rehabilitationsklinik der Samariterstiftung. Ab 1. Januar übernimmt er offiziell die Position des Chefarztes (wir berichteten). weiter
  • 112 Leser
STADTKAPELLE BOPFINGEN / Weihnachtskonzert

Enßlin übergab den Taktstock

Im Rahmen des Weihnachtskonzertes der Bopfinger Stadtkapelle konnte Vorsitzender Michael Steiner mit Dieter Enßlin einen Mann ehren, der in Bopfingen zu denen gehört, die mit ein Stück Stadtkapellengeschichte geschrieben haben. weiter
  • 190 Leser
SILVESTERRITT / Traditionelle Gemeindefeier in Westhausen

Erfüllung des Gelübdes aus dem Jahr 1626

Am letzten Tag des Jahres, dem morgigen Silvestertag, begeht die Gemeinde Westhausen ihren traditionellen Gemeindefeiertag zu Ehren des Heiligen Silvester. In diesem Jahr bereits zum 377. Mal. weiter
  • 148 Leser

Erlös des Weihnachtsmarkts gespendet

Bei der Jahresabschlussfeier konnte der Jägerclub Kirchheim an DKMS-Initiator Walter Schmid für die Aktion "Bopfinger Vereine gegen Leukämie" aus dem kürzlich veranstalteten Weihnachtsmarkt 400 Euro übergeben. Der gute Erlös aus dem Weihnachtsmarkt, der nur für einige Stunden aufgebaut wird, ist auch darauf zurückführen, dass die Initiatoren von diesen weiter
  • 143 Leser
KONZERT / Lyrik trifft Zither in der Unterrombacher Thomaskirche

Gefühlswelt schöner Instrumente

Mittelalterliche bis frühbarocke Stimmung herrschte am Sonntagabend in der Unterrombacher Thomaskirche. Die zarten Klänge zweier Zithern füllten die heimelige Kirche, leise Töne, gezupft und doch singend. weiter
  • 126 Leser

Geräteschuppen mit Grillfest eingeweiht

Eine Gruppe des Berufsausbildungswerkes Aalen (baw) unter Leitung von H. Weber hat in dreimonatiger Arbeit vermessen, Fundament gegraben, gesägt, gehämmert und gestrichen um für die ev. Kirchengemeinde Unterrombach einen Geräteschuppen zu erstellen. Der Geräteschuppen war dringend notwendig um beispielsweise die Stehtische für die "Kirche unterm Marktschirm", weiter
  • 156 Leser
ABTEI NERESHEIM

Gesucht: Sänger für Knabenchor

Die Benediktinerabtei Neresheim plant die Gründung eines "Knabenchor Abtei Neresheim", der regelmäßig bei Gottesdiensten in der Abteikirche Neresheim und bei eigenständigen Auftritten singen soll. weiter
  • 131 Leser
MUSICAL / Das "Phantom der Oper" geisterte durch den Gmünder Stadtgarten

Gute Katakomben-Unterhaltung

Seit vor einigen Jahren Andrew L. Webber mit seinem "Phantom der Oper" erfolgreich die Musical-Welt bereicherte, schleicht sich das Phantom-Fieber, einem bis dato recht unbekannten Roman entwichen, in verschiedenen Abarten durch die Lande. Am Sonntag hatte es auch Schwäbisch Gmünd erreicht und infizierte die Besucher im Stadtgarten mit einer Variante, weiter
  • 125 Leser
EXPERTENTIPPS / Damit Silvester nicht tragisch endet

Heiße Nacht für Retter

Silvester ist nicht nur für die Feuerwehrmänner im Ostalbkreis die heißeste Nacht des Jahres. Im Schnitt müssen deutsche Feuerwehren zu Silvester mindestens 10 000 Mal mal mehr ausrücken als sonst. "Hauptursache ist der sorglose Umgang mit Feuerwerkskörpern, der immer wieder zu Bränden und Verletzungen führt", sagt Kreisbrandmeister Werner Prokoph. weiter
  • 174 Leser

Heute stressfrei einkaufen

Da das Angebot vor Weihnachten sehr gut angenommen wurde, bieten die Ellwanger Tagesmütter nochmals eine kostenlose Kinderbetreuung an. Am Dienstag, 30. Dezember von 11 bis 18 Uhr werden in der Spitalstraße 17 wieder Tischfußball, Billard, Basteln, Malen, Windowcolors und anderes angeboten. Willkommen sind Kinder von 0 bis 13 Jahren. Der Raum wird dem weiter
  • 127 Leser

Ist das Dienstleistung?

Zum Verhalten der Telekom bei einer Telefon-Panne: Was fällt einem zum Thema "Telekom AG" ein? Erst einmal der riesenhafte Aufwand für Werbung - im Fernsehen und im Hausbriefkasten. Dann vielleicht noch der Stand der T-Aktie. Mich bewegen aber ganz andere Gedanken: Da werden plötzlich am Samstagvormittag in Schönberg (mehrere Kilometer abgelegen - hinterm weiter
  • 157 Leser

Jahreskonzert der Jagstzeller Musiker

Der Musikverein Jagstzell veranstaltet sein Jahreskonzert am Samstag, 3. Januar, um 20 Uhr in der Festhalle Jagstzell. Unter der Leitung von Dirigent Rainer Hahn wurde wieder ein interessantes und anspruchsvolles Konzertprogramm einstudiert. Mit zeitgenössischen Originalkompositionen für Blasmusik wie "L'Avenue" von Klaus Peter Bruchmann, Klassischem weiter
  • 128 Leser

Jonglierspaß

Die 1.Oberkochener Jonglier-Convention findet an Silvester in zwei Teilen statt. Zunächst steigt morgen von 16.30 bis 19.30 Uhr in der Dreißentalhalle die Probierwerkstatt für alle unter dem Motto "Jonglieren, balancieren, Einradfahren, zaubern". Um 22 Uhr wird auf der Wiese hinter der Halle die große Silvester Feuer-Show von Lokale Agenda und Haus weiter
  • 199 Leser

Jubilarfeier und Verabschiedung bei Südmo

Zur Weihnachtsfeier ehrte die Firma Südmo in Riesbürg-Pflaumloch ihre Jubilare und verabschiedete vier Mitarbeiter in den Ruhestand. Auf unserem Bild sind (von links nach rechts): Geschäftsführer Stephan Thomaschki, Gerhard Dobranzki (10 Jahre), Betriebsratsvorsitzender Rudolf Randler, Gottfried Raab (geehrt für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit), Rudolf weiter

Kabale für Schüler

Friedrich Schillers "Kabale und Liebe" wird am Mittwoch, 14. Januar, um 20 Uhr im Gmünder Stadtgarten in einer Inszenierung des Landestheaters Tübingen gezeigt. Die für 8. Januar vorgesehene Einführungsveranstaltung für Schüler muss auf Montag, 12. Januar, (ab 15 Uhr im großen Saal des Prediger) verschoben werden. Der Eintritt ist frei. Karten für den weiter
  • 145 Leser

Kaufen verweigert

Die Vereinsfamilie des Krieger- und Reservistenvereins verbrachte bei der Jahresfeier ein paar gemütliche Stunden mit Ortsvorsteher Anton Leberle. Zum Auftakt stellter Marina Barth den "Weihnachtsstimmenkrieg" einiger großer Warenhäuser vor, der trotz großer Bemühungen die Kundschaft nicht zum Kaufen animierte. Dann begleitete Marina das gemeinsame weiter
  • 126 Leser

Kindernachmittag im Haus der Jugend

Im Haus der Jugend findet jeden Montag, Dienstag und Mittwoch von 14 bis 17 Uhr ein betreuter Kindernachmittag statt. Willkommen sind alle Jungen und Mädchen von zehn bis 14 Jahren. Es finden zum einen verschiedene Aktionen statt, zum anderen ist Platz zum Spielen, Plaudern, Musik hören, Tanzen, um sich sportlich betätigen zu können und so weiter. In weiter
  • 133 Leser

Maria Krätschmer 80

Bei zufrieden stellender Gesundheit feierte Maria Krätschmer ihren 80. Geburtstag. Sie wuchs auf dem elterlichen Bauernhof auf und verheiratete sich 1953 mit Egon Krätschmer. Dieser starb im Alter von 50 Jahren 1979. Zum Festtag gratulierten vier Kinder und acht Enkel, Verwandte und Bekannte. tr weiter
  • 283 Leser

Neue Öffnungszeiten im Nördlinger Bad

Ab 1. Januar 2004 werden die Öffnungszeiten im Städtischen Hallenbad in der Mehrzweckhalle Nördlingen geringfügig verändert. Am Sonntagnachmittag wird das Hallenbad nicht mehr für die Öffentlichkeit zur Verfügung stehen. Öffnungszeiten: Dienstag: 14 bis 21 Uhr. Mittwoch: 14 bis 21 Uhr. Donnerstag: 14 bis 18 Uhr. Freitag: 13.30 bis 21 Uhr (13.30 bis weiter
  • 138 Leser

Neujahrskonzert I

Werke von Stölzel, Telemann und Bach sowie Spiritual-Bearbeitungen interpretieren der Züricher Trompeter Claude Rippas und der Ulmer Münsterorganist Friedrich Fröschle beim Neujahrskonzert in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg, das am Dienstag, 6. Januar, ab 16 Uhr stattfindet. Karten sind beim i-Punkt am Gmünder Marktplatz (Tel. 07171/6034250), bei weiter
  • 125 Leser

Neujahrskonzert II

Das Orchester des ungarischen Nationaltheaters in Szeged gastiert unter der Leitung von Lászlo Mólnar am Sonntag, 11. Januar, ab 19 Uhr in der Stadthalle Aalen. Solisten des Abends sind die Sopranistin Kornélia Pérchy, Budapest, und der Tenor Tamás Kóbor, Nationaltheater Szeged. Auf dem Programm stehen Walzer, zündende Polkas und populäre Operettenmelodien weiter
  • 119 Leser
BUNDESANSTALT FÜR ARBEIT / Antwortschreiben an Ulrich Pfeifle und Klaus Pavel

Noch ist nichts entschieden

Die Bundesanstalt für Arbeit hat jetzt auf den Brief von Aalens Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle und Landrat Klaus Pavel reagiert. In dem Schreiben, das an die Vorstandsmitglieder der Bundesanstalt für Arbeit Florian Gerster, Heinrich Alt und Frank Weise gegangen war, hatten sich Pfeifle und Pavel gemeinsam gegen eine Schwächung des Arbeitsamtes Aalen weiter
  • 241 Leser
GSCHWEND

Notfallteam will schneller da sein

Vom Notruf bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes verstreichen in Gschwend aufgrund der Entfernung zu den Rettungswachen wertvolle Minuten. Diese Lücke versucht das Notfallteam Gschwend ab 1. Januar 2004 zu schließen. weiter
  • 106 Leser

Qualitätssiegel fürs Samariterstift

Die Diakonie-Sozialstation des Samariterstiftes wurde vom Institut für Qualitätskennzeichnung mit dem Pflege-Qualitätssiegel ausgezeichnet. Die Prüfungen dienen der transparenten Bewertung der Pflegequalität und der hauswirtschaftlichen Dienstleistungen. Außerdem wurden nach den Vorgaben des IQD eine anonyme Kunden und Mitarbeiter Befragungen durchgeführt, weiter
  • 184 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN / Schlegelmilch gibt Vorsitz ab

Rettungsanker in Sicht

Dr. Rudolf Schlegelmilch, seit 1996 Vorsitzender der Aalener Ortsgruppe im Schwäbischen Albverein, wird bei den Neuwahlen am 27. März sein Amt abgeben. Ein direkter Nachfolger ist noch nicht in Sicht, indes haben zwei Mitglieder Interesse an der Stellvertreter-Funktion bekundet. weiter
  • 161 Leser

Silvester-Showtime ist ausverkauft

Die "Showtime!"- Spezial-Ausgabe am Silvesterabend beim Theater der Stadt Aalen ist ausverkauft. Eine Möglichkeit noch mit dem Ensemble anzustoßen bietet sich aber kurz nach 0 Uhr. Dann starten im Wi.Z in der Ulmer Straße das Aalener Theater und La Cantina gemeinsam ins neue Jahr - mit Musik auf zwei Ebenen - mit dem Terry Bekker Ensemble und DJ KTM, weiter
  • 296 Leser

Silvesterkonzert

SCHAUFENSTER
Das Silvesternachtkonzert in der Stadtkirche Aalen, das am morgigen Mittwoch um 22 Uhr beginnt, wird heuer von dem berühmten Posaunenprofessor Armin Rosin aus Stuttgart gestaltet. Er wird begleitet von Thomas Haller an der Orgel. Unter dem Titel "Von Barock über Alphorn bis Spiritual" erklingt Musik für Baßtrompete, Posaune und Alphorn mit Orgel älterer weiter
  • 133 Leser

Spende für Kariobangi

Während der SPD-Adventsfeier im Schillerhaus, zu der die AsF und die ASS( Arbeitsgemeinschaft der Frauen und der Senioren innerhalb der SPD) eingeladen hatten, machte der Pfarrer der katholischen Kirchengemeinde Oberkochen, Hugo Scheuermann auf die Armut der 3. Welt und speziell auf die in der Oberkochener Partnergemeinde Kariobangi aufmerksam. Den weiter
  • 148 Leser

Sternsinger kommen

In Hofherrnweiler und Unterrombach mit Teilorten sowie im Gewerbegebiet West sind am 3., 4. und 5. Januar die Sternsinger unterwegs. Etwa 100 Jungen und Mädchen der kath. Kirchengemeinde St. Bonifatius machen mit und sammeln für Kinder in Afrika. weiter
  • 377 Leser

Stute verletzt

Von dem Pferdeschänder der am Wochenende in Ulm-Einsingen zugeschlagen hat, gibt es nach wie vor noch keine heiße Spur. Die Polizei sucht deshalb weiter Zeugen. Der Täter hatte in der Nacht zum Samstag in einem Stall eine Stute errheblich verletzt. weiter
  • 369 Leser
WISSENSCHAFT / Gmünder am Kameraprojekt der aktuellen Mars-Mission beteiligt

Ulrich Köhler ist "Beagle" auf der Spur

Weiter keine Spur von "Beagle 2" auf dem Mars: "Trotzdem ist die Mars-Mission ein großer Erfolg", sagt der aus Schwäbisch Gmünd stammende Planetengeologe Ulrich Köhler. Er ist mit verantwortlich für die Kamera, die sich jetzt in der Umlaufbahn um den Mars befindet. weiter
  • 110 Leser
WEIHNACHTSVERKAUF-BILANZ / Umfrage unter Einzelhändlern in der Stadt

Viele kauften kurz vor Heiligabend

Die Zeit des Wehklagens und der gedämpften Stimmung im Einzelhandel scheint vorüber und weicht nun einem optimistischeren Blick in die Zukunft. Der Weihnachts-Umsatz stimmte viele Geschäftsleute jedenfalls wieder versöhnlich, wie gestern eine Umfrage zeigte. weiter
  • 123 Leser
KAUFMÄNNISCHE BERUFSSCHULE / Abschluss

Viele Preise und Belobigungen errungen

An der Abschlussprüfung der Kaufmännischen Berufsschule, die gleichzeitig als schriftlicher Teil der Kaufmannsgehilfenprüfung der Industrie- und Handelskammer gewertet wird, beteiligten sich 108 Auszubildende und acht externe Auszubildende. weiter
  • 1127 Leser
ABTEIKIRCHE NERESHEIM / "Wiltener Sängerknaben"

Vokaler Höhenflug

Weit weniger gesellschaftliches Ereignis als beim sommerlichen Zyklus der Konzerte in der Abteikirche Neresheim war das vorzügliche Konzert mit den Wiltener Sängerknaben aus Innsbruck. weiter
  • 128 Leser

Wegweiser zum Mahnkreuz

Gemeinsam haben Albert Grimm, stellvertretender Ortsvorsteher von Unterkochen, und Hans Birkhold, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Aalener Gemeinderat, im Langert einen Wegweiser zum Mahnkreuz auf dem Königsfelsen erstellt. Auf dem Aalbäumle fragten viele nach dem Weg zum Königsfelsen, der auch "Aalener Schwabenliesel" genannt werde, begründete Birkhold weiter
  • 153 Leser
VERKEHRSÜBERWACHUNG / Ergebnis der Aktion "Sichere B 29

Wenige Temposünder

Die Verkehrspolizei des Ostalbkreises hat ihre Schwerpunktaktion sichere B 29 abgeschlossen. Acht Monate war die Polizei damit beschäftigt, auf der - neben der A 7 - wichtigsten Straße des Ostalbkreises den Verkehr verstärkt zu kontrollieren. weiter
  • 105 Leser
GEWINNSPIEL / Was kosten zwölf Produkte in einem Jahr?

Wer gut tippt gewinnt

Jedes Jahr wird alles teurer? Tatsächlich? Wissen Sie noch, was bestimmte Produkte vor einem Jahr gekostet haben? Wir haben für Sie einen Warenkorb zusammen gestellt. Tippen Sie, was die Produkte in einem Jahr kosten werden und gewinnen Sie ihn! weiter
  • 187 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Heinrich Erath, Pastoralreferent Die Gegensätze können nicht krasser ausfallen. Kinder leben vom ersten Tag an in unterschiedlichen Behausungen. Auf einem Planeten geboren, liegen Welten zwischen ihnen. Einzelkindern in überheizten Zimmern mit eigenem Fernseher stehen zerlumpte Existenzen gegenüber, die auf Abfallhalden barfuß Müll sortieren. Kinder, weiter
  • 151 Leser
HEIMATGESCHICHTE / Der "Kollmann-Stein" in Unterkochen

Zu Ehren eines beliebten Pfarrers

Ein tonnenschwerer, vom Ursprungsfelsen abgebrochener und zu Tal gestürzter Stein erinnert wenige Meter unterhalb der Quelle des Weißen Kochers an Johann Georg Kollmann. Der war Pfarrer in Unterkochen und Oberkirchenrat, dessen 100. Todestag sich heuer jährte. Nun hat das Vermessungsamt Aalen festgestellt, dass der Kollmann-Stein auf fast der selben weiter
  • 515 Leser
GUTEN MORGEN

Zur Sicherheit

Der Film "Luther" läuft derzeit im gesamten Gäu nur noch in Schwäbisch Gmünd. Mag sein, dass die überwiegend katholische Bevölkerung von Aalens westlicher Nachbarstadt vermehrt Aufklärungsbedarf hat - oder aber eher Sinn für den theologischen Diskurs. Sei's drum. In der Vorstellung am Sonntag Abend gab's kaum noch freie Plätze, eventuell auch, weil weiter
  • 112 Leser

Ämter zu

Die städtischen Ämter und Dienststellen einschließlich der Bezirksämter und Ortschaftsverwaltungen sowie die Stadtwerke haben nach Mitteilung der Stadtverwaltung am Freitag, 2. Januar nicht geöffnet. Das Thermal- und Hallenbad sowie die Parkhäuser und Tiefgaragen sind geöffnet. weiter
  • 291 Leser

Regionalsport (8)

KEGELN / Sportabzeichen

Anmeldung

In der Zeit vom 2. Januar 2004 bis 6. Januar 2004 sind noch Anmeldungen zum Erwerb des Kegel-Sportabzeichens möglich. Der KC Schwabsberg lädt dazu Sport- und Freizeitkegler auf seine Bahnen ein. Zur Verfügung stehen vier neu renovierte Bahnen. Anmeldungen können gerichtet werden an: Rudolf Maier, Rainau-Schwabsberg, Telefon (07961) 7721, Fax (07961) weiter
  • 135 Leser
SKI NORDISCH / Der Skisprung-Boom ist kaum mehr zu bremsen - Auch Degenfeld und Königsbronn zählen zu den Talentschuppen im Schwäbischen Skiverband

Die Ostalb wird Springerhochburg im Land

Wenn Martin Schmitt am Sonntag bei der Vierschanzentornee vom Berg Isel auf Innsbruck herabfliegt, wird Sarah Vogel im Stadion ihrem Idol entgegenfiebern. Die Zwölfjährige von der Ostalb zählt selbst zu den ganz großen Hoffnungen im Skispringen. weiter
  • 137 Leser
MOTORSPORT / Super Cross in München

Dobes siegreich

Vor über 10 000 Zuschauern feierte Josef Dobes vom Suzuki-Kurz-Team aus Rosenberg beim Indoor Super Cross in der Münchner Olympiahalle einen umjubelten Sieg. weiter
SKI ALPIN

Dominic Feil startet durch

In St. Leonhard im Pitztal fanden die Internationalen Deutschen Alpinen Skimeisterschaften 2003/04 des Deutschen Behindertensportverbandes und des Nationalen Paralympic Komitees statt. weiter
  • 159 Leser
RINGEN / Bundesliga

Einen Punkt aufholen

Mit 10,5:11,5 verlor der KSV Aalen den Halbfinalkampf in Köllerbach. Nun soll mit vereinten Kräften der Finaleinzug geschafft werden. weiter
  • 133 Leser
TENNIS / Jugend-Cup - Heute ab 13 Uhr Finalspiele im "VITA sports"

Novotny im Doppelpack

Das Finale beim 11. Tennis-Jugend-Tennis-Cup im "VITA sports" in Hofherrnweiler kann heute zum großen Tag der Brüder Jakob und David Novotny werden, die beide für den TSV Wasseralfingen spielen. weiter
  • 169 Leser
HALLENFUSSBALL

Sportfreunde scheiden aus

Für das Viertelfinale qualifizierten sich die Sportfreunde Dorfmerkingen als Gruppenzweiter beim 4. Heidenheimer Hallenmasters des HSB - doch dort war Endstation für die Stippel-Elf. weiter
STB-TURNGALA / TSG Hofherrnweiler präsentiert internationale Show aus Turnen, Akrobatik und Tanz am 7. Januar in der Greuthalle

Zauberhafte Momente in Aalen

Internationale Spitzensportler und Nachwuchsturner aus dem Ländle werden am 7. Januar 2004 die Besucher begeistern. Die STB-Turngala in der Aalener Greuthalle bietet ein faszinierendes Programm aus Turnen, Akrobatik und Tanz. Beginn: 19 Uhr. weiter
  • 148 Leser