Artikel-Übersicht vom Freitag, 09. Januar 2004

anzeigen

Regional (118)

Am Dienstag, 20. Januar, wird im Bischof-Hefele-Haus Unterkochen das Lustspiel "Lensa ond Spätzla" von Claudia Werli-Englert von der Theatergruppe der Begegnungsstätte Bürgerspital Aalen aufgeführt. Darin geht es um einen Polizisten, der sein Amt strengstens nach den Buchstaben des Gesetzes ausübt. Begonnen wird der Nachmittag mit einer gemütlichen weiter
Als eine 61-jährige Fußgängerin gestern Morgen gegen 5.45 Uhr die Charlottenstraße kurz nach der Einmündung der Rötenbergstraße überquerte, wurde sie von einem von rechts kommenden Auto erfasst und zu Boden geschleudert. Hierbei wurde die Fußgängerin schwer verletzt. Harmloses Ansinnen Wie bereits berichtet, sprach am vergangenen Montag ein Mann mit weiter
  • 142 Leser
SCHLAMPEREIEN BEI BSE-TESTS / Drei Fälle auch im Ostalbkreis, jedoch keine Schwarzschlachtungen mit krimineller Energie

"Da konnten wohl einige nicht Kopfrechnen"

Auch im Ostalbkreis sind drei Rinder geschlachtet und verkauft worden, ohne auf BSE getestet zu werden. "Schlampereien, aber keine Schwarzschlachtung", meint Dr. Stephan Gaebler vom Veterinäramt. Das Risiko für den Verbraucher sei gering, dennoch seien die Fälle "unangenehm". weiter
SPENDENÜBERGABE / Ostalbbürger erzählen von ihrem Engagement in Osteuropa und der Dritten Welt

"Das beschäftigt mich seitdem jeden Tag"

"Man muss mal dort gewesen sein", erzählt Dr. Annette Speidel bewegt von der Not, die sie in armseligen Lehmhütten ohne Wasser, Strom oder Kanalisation in Mombasa gesehen hat. "Seitdem bin ich mit noch mehr Begeisterung aktiv", sagte die Vertreterin der Solwodi-Gruppe Ostalb, als sie gestern die Spende des Kreises für ihre Hilfsarbeit entgegennahm. weiter
  • 143 Leser

"Einsame" spenden für Vesperkirche

Bei der "Weihnachtsfeier für Einsame" hatten die Besucher aus Dankbarkeit 334 Euro für die Vesperkirche gespendet. Den Scheck der Evangelischen Kirchengemeinde Aalen überreichte das Ehepaar Elsbeth und Hans Unfried im Rahmen der Mitarbeitervorbereitung zur 8. Wasseralfinger Vesperkirche. Die Verantwortlichen der Vesperkirche Organisationschefin Gudrun weiter
KIRCHENGEMEINDERAT / Nächster Baubaschnitt in der Versöhnungskirche

"Ja" zur Innenisolierung

Der Bauausschuss des Kirchengemeinderats hat sich unter Hinzuziehung von Architekt Bauer für die Innenisolierung des Gemeindesaals und in den Jugendräumen entschieden. weiter
  • 107 Leser
AUSSTELLUNG

"Rund ums Haus"

Zum 17. Mal bereits läuft die Ausstellung "Rund ums Haus" in Gmünd. Am 28. und 29. Februar geht's im Stadtgarten um Bauen, Sanieren, Wohnen und Energiesparen. weiter

17. Januar Faszination Musik

Es gibt noch Karten für das traditionelle Jahreskonzert des Liederkranzes Unterrombach in der Aalener Stadthalle, ab 20 Uhr. Romantisch, rhythmisch und beschwingt präsentieren sich die verschiedenen Chöre mit stimmungsvollem Repertoire. Solistische Auftritte verfeinern das Arrangement. Die Leitung teilen sich Cornelia Hirsch und Lothar Papert. Karten: weiter
  • 221 Leser

17. Januar Metallica-Covers

Sie zählen unbestritten zu den einfluss- und erfolgreichsten Metal-Bands der 80er und 90er Jahre. Metallica konnten mit ihren packenden Schwermetall-Sounds eine treue Headbanger-Gemeinde um sich scharen. Die Coverband Cunning Stunts rocken ab 20 Uhr Songs von Kill 'em all bis St. Anger, vor allem aber von Master of Puppets und Metallica in der Halle weiter
  • 161 Leser

23. Januar Farce von Dario Fo

Das Schauspielensemble Schwanen präsentiert, um 20 Uhr, im Kulturhaus Schwanen in Waiblingen: "Toter zu verkaufen". In einem heruntergekommenen Landgasthof, wo ordentlich gezecht wird und mit Falschspiel Gäste betrogen werden, läuft eines Tages etwas aus dem Ruder. Ein Toter bringt die Öde verschiedener Beziehungen zum "blühen". Karten gibt es unter weiter
  • 193 Leser

23. Januar Polka für die Welt

Windzerzaust und sonnenverbrannt, an Abenteuern und bestandenen Gefahren gereift, ist die Kapelle Hiss von ihren Reisen in die wenig erforschten Gegenden des Globus|1 zurückgekehrt und spielt im Cafe Radlos in Nördlingen, um 21 Uhr. Nach Rhythmen haben sie gesucht, Inspiration und kulturellen Austausch wollten sie finden. Ob es nun eigene, deutschsprachige weiter
  • 172 Leser

24. Januar Kraftvoller Rock

1969 in London gegründet avancierte Wishbone Ash zur beliebtesten britischen Newcomer-Band. Bis heute sind fast 35 Jahre vergangen und einige Musiker sind gegangen, manche sind zurückgekehrt. Geblieben sind Andy Powell, der vom "Rolling-Stones"- Magazin unter die 20 besten Gitarristen aller Zeiten gewählt wurde, und das unverkennbare Markenzeichen der weiter
  • 190 Leser

25. Januar Kabarett Kabarett

Die Highlights, Lieblingsnummern, Sahnehäubchen, Blattschüsse und Geniestreiche der Nestbeschmutzer und das alles zusammengepackt in einem Programm gibt es um 19 Uhr im Kulturhaus Silberwarenfabrik in Heubach. Schwarzer Humor ,ungebremster Sprachwitz und aktuelle Bösartigkeiten sind die Zutaten zu einem Volltreffer-Menü, ohne Gnade und ohne Konservierungsstoffe. weiter
  • 210 Leser

27. Januar Klassik-Highlight

Tosca, Aida, Rigoletto, Otello, La Traviata, Carmen und viele mehr - die Nacht der 5 Tenöre, um 20 Uhr, im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd, ist längst zur Tradition geworden. Begleitet vom bulgarischen Symphonieorchester der Staatsoper Plovdiv, entführen die fünf Tenöre in das Land der großen Opernkomponisten: Italien. Karten: i-Punkt Gmünd, RMS Reisebüro weiter
  • 193 Leser

30. Januar Snowball1-Konzert

Soulrider präsentiert ab 20 Uhr in der Halle in Reichenbach/Fils: Not Available - die Skatepunkcrew des 20. Jahrhunderts, Itchy Poopzkid - drei California-Punkrocker aus dem Filstal, Seasick Pirates - in den Fun-Punk-Meeren unterwegs & Deafcon - GP-Hardcore, schnell, laut und englisch. Während und vor allem nach dem Konzert ist Party angesagt. Weltbekannte weiter
  • 137 Leser

31. Januar "Rockin the Blues"

An diesem Abend, um 20 Uhr in der Halle in Reichenbach/Fils, kommt wieder die rockige Seite von Werner Dannemanns extravaganter Gitarrenperformance zum tragen, dargeboten mit den Friends im aktuellen, klassischen Trio. Es gelingt der Band immer wieder, die Kritiker mit der Tatsache zu verblüffen, das es möglich ist, unangepasst zu bleiben, weil sie weiter
  • 159 Leser

31. Januar LuckyPunchSound

Der allseits bekannte MC "D-Flame" stellt im Esperanza in Schwäbisch Gmünd sein neues Album "Unaufhaltsam" vor. Nach unzähligen Kooperationen mit namhaften Künstlern sowie aus dem Hip-Hop und Reggaebereich, ist seine neue und dritte Platte stark am jamaicanischen Dancehall orientiert. Supportet wird er von Selecta Bigg G vom Lucky Punch Sound und der weiter
  • 168 Leser

31. Januar Reggae Super-Star

Freddie McGregor, eine der schönsten Stimmen Jamaikas und Louis Culture kommen in die Röhre nach Stuttgart. Innerhalb seiner Karriere hat McGregor unzählige Hit-Singles in den jeweiligen Genres Ska, Rocksteady, Reggae, Roots und Lovers Rock veröffentlicht, und auch im Dancehall leichte Akzente gesetzt, wobei auch einige Album-Klassiker entstanden sind. weiter
  • 168 Leser

4. Februar Typenkabarett

Als glänzender Satire-Koch stellt Helmut Schleich, um 20 Uhr, in der Arche in Dischingen ein geniales Menü zusammen. Nach seinem ersten Wurf "Brauereifrei - der Rausch packt aus" wendet sich der Münchner Kabarettist nun dem Kosmos von Kochen, Nahrung und Genießen zu. Zu Wort kommen auch jene, die uns bisher redlich nährten und dabei schwiegen: die Speisen weiter
  • 172 Leser

Abend-Gymi: Zweimal Informationen

Aufgrund reger Nachfrage bietet das Abendgymnasium Ostwürttemberg zwei weitere Informationstermine an und zwar: am Dienstag, 13. Januar, im Gmünder Torhaus in Aalen und am Donnerstag, 15. Januar, im Prediger in Schwäbisch Gmünd. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 19 Uhr. Das im September 2002 gestartete Abendgymnasium Ostwürttemberg bietet Interessenten weiter
  • 130 Leser

Abgesagt

Ozzy Osbourne hat seine mehrfach verschobene Europatournee nunmehr endgültig abgesagt. Der britische Kultrocker, der kürzlich bei einem Unfall schwere Verletzungen erlitten hatte, ist derzeit nicht in der Lage seine im Frühjahr geplanten Konzerte zu bestreiten. Nach Angaben des Managements muss Osbourne bis auf weiteres pausieren. Deshalb werden auch weiter
  • 158 Leser

Abschied von dust'n breeze

Die Gmünder Rockformation "dust'n breeze" gibt am Samstag, 10. Januar im Gewölbekeller des Schwörhauses ihr letztes Konzert. Fast zehn Jahre war die Band mit eigenen Stücken und Coversongs bundesweit auf Tour. Die Musik von "Toto" und "Billy Joel" prägten den Stil der Gruppe. Jetzt bietet sich die letzte Gelegenheit die Band live zu hören und etwas weiter
  • 162 Leser

Abstauben

Die Häfastädter Narra stauben am Samstag in der alten Turnhalle in Aalen-Ebnat ihre Masken ab und stellen zwei neue Gruppen vor: "Die Köhler" und "Das Töpfle" verstärken künftig die Ebnater Narren. Es werden aber nicht nur die neuen Hästräger vorgestellt, sondern auch die neuen Kleider der großen Ebnater Garde. Anschließend werden bei einer großen Party weiter
  • 186 Leser
STAATLICHES SCHULAMT / Die Anmeldefrist läuft bis zum 1. März

Als Schulfremder zur Abschlussprüfung

Es ist schwer genug. Doch ohne Abschlusszeugnis ist die Lehrstellen- und Jobsuche fast aussichtslos. Deshalb gibt es die Schulfremdenprüfung. Die Anmeldefrist läuft bis 1. März. weiter
SPERRMÜLLBÖRSE / Internet-Service der Stadt Aalen

Altes mittwochs neu

Einen besonderen Service bietet die Stadt Aalen allen Einwohnerinnen und Einwohnern, die etwas zu verschenken haben. Ab Mittwoch, 14. Januar können Gegenstände, die zu verschenken sind, auf www.aalen.de ohne großen Aufwand angeboten werden. weiter

Andreas Giebel

Mit seinem brandneuen Kabarettprogramm ". . . der Sonne entgegen!" eröffnet der Träger des Deutschen Kleinkunstpreises und des Scharfrichterbeils Andreas Giebel die Kabarettreihe 2004 bei Odeon. Das Leben spielt uns gerne Streiche. Manche finden wir witzig, manche finden wir nicht so witzig. Andreas Giebel erzählt auf höchst unterhaltsame Weise seine weiter
  • 116 Leser

Après-Ski-Party

Die Ostalb-Trend-Setters präsentieren in der Gemeindehalle Herlikofen die zum Kult gewordene Après-Ski-Party mit den DJs Philipp Morriss und John Walker. Natürlich haben sich die Veranstalter einiges einfallen lassen, um den Partygästen das richtige Après-Ski-Feeling zu vermitteln. So wird zum Beispiel die Gemeindehalle mit einer Schneedeko weiter
  • 122 Leser

Astronomie

Im Sitzungssaal des Bezirksamtes Herlikofen findet um 20 Uhr ein Vortrag von Paul Nesper zum Thema "Sternenhimmel im Herbst, Winter und seine Mythen" statt. Eine Woche später folgt eine Exkursion mit Christoph Kraft, bei der der Sternenhimmel mit bloßem Auge, mit Fernglas und mit Teleskopen beobachtet wird. Eine Anmeldung unter Tel. (07171) 82521 ist weiter
  • 221 Leser
ELLWANGER TORPLATZ / Finanzielle Mittel und Drehung der Hochbrückenrampe als Voraussetzung für eine neue Gestaltung

Aussicht auf einen neuen Platz

Falls die Fraktionen des Aalener Gemeinderates in ihren Haushaltsplanberatungen in der kommenden Woche die Mittel für die Drehung der Hochbrückenrampe bewilligen, ist der Weg frei für den "Ellwanger Torplatz". Wenn nicht, bleibt die Verkehrsregelung im Bereich der Osttangente vorerst so, wie sie jetzt ist. Zu dieser Feststellung kam jetzt Baubürgermeister weiter
  • 217 Leser

Auszubildende spenden für das Kinderdorf

Kurz vor Weihnachten überreichten Auszubildende des Bau- und Heimwerkermarktes OBI Crailsheim dem Direktor Martin Schwer und dem Verwaltungsvorstand Josef Schreckenhöfer vom Kinder- und Jugenddorf Marienpflege in Ellwangen eine stattliche Spende im Wert von 1000 Euro. Mit kleinen und großen Sachspenden wurden auch die Kinder und Jugendlichen beschenkt. weiter
  • 141 Leser
ARBEITSMARKT / Bilanz eines schwierigen Jahres für Ostwürttemberg - nur noch 752 offene Stellen gemeldet

Badstieber: Immer noch alle Eckdaten negativ

Auf dem Arbeitmarkt endete das Jahr 2003 wie es begonnen hatte: Mit einer Verschlechterung der Lage in Ostwürttemberg. "Alle Eckdaten sind im Vergleich mit dem Vorjahr negativ", bedauert Arbeitsamtsdirektor Alwin Badstieber angesicht von 16 151 Arbeitslosen, nur 752 offenen Stellen und 1000 Kurzarbeitern. weiter

Benefiz

Der Schock nach dem Mord an drei Jugendlichen in Heidenheim, die im Dezember bei einer Messerstecherei vor einer Disco getötet wurden, sitzt tief. Bands aus Heidenheim und Umgebung wollen mit einem Benefizkonzert zugunsten der Familien der Ermordeten ihren Teil zur Verarbeitung dieser Geschehnisse beitragen. Mit dabei sind: Chainway, Corrosive 4, Gut weiter
  • 247 Leser
GUTEN MORGEN

Blauer Segen

Manchmal werden die wichtigen Dinge des Lebens ganz klein, wenn es um den persönlichen Genuss geht. Der Mittagsschlaf am freien Tag ist so einer. Musik findet der Erholungsbedürftige zwar klasse, doch der Sternsinger-Sound hat's ihm nicht angetan, vor allem nicht zur besten Ruhezeit. Die Türglocke ignoriert er, das gehört zum Luxus. Erbarmungslos leiern weiter
  • 139 Leser

Brauchtumsabend

Der Startschuss: Am Samstag, 10. Januar, startet der Narrenring mit einem Brauchtumsabend in die neue Saison. Im Festzelt am Bahnhof pflegen die Narrenzünfte ihr Brauchtum. Mit von der Partie sind die Mühlenhexen aus Mühlhausen, die Feuerhexen aus Bad Buchau oder die Donzdorfer Häfeles Schemma, die Rommtreibr aus Rechberghausen sowie die Donzdorfer weiter
  • 163 Leser

Chinesischer Nationalcircus

Der Chinesische Nationalcircus, das spektakulärste und farbenprächtigste Manegenprogramm der Welt, ist wieder auf großer Hallentournee durch Europa. Über fünf Millionen Besucher sahen seit der Gründung durch André Heller im Jahre 1989 die legendären begnadeten Körper im Chinesischen Nationalcircus. Das Können der chinesischen Artisten bedarf keiner weiter
  • 195 Leser
GESUNDHEIT / Am Samstag, 17. Januar, ist der zweite Aalener Schulranzentag

Damit es keine krummen Rücken gibt

Formel Eins, Pokemon, Pferde - modebewussten Erstklässlern wird die Wahl des Schulranzen wahrlich nicht leicht gemacht. Während sie allerdings in der Regel nur Wert auf ein schickes Design legen, achten die meisten Eltern mittlerweile auch auf Qualität und Tragekomfort. Und das ist gut so. Tipps und Infos dazu gibt es beim zweiten Aalener Schulranzentag weiter
  • 170 Leser

Das "Wunder von Bern" im Bürgersaal

Das Kinomobil zeigt am Dienstag, 13. Januar, 20 Uhr im Bürgersaal des Oberkochener Rathauses "Das Wunder von Bern". Die deutsche Fußballmannschaft bereitet sich im Frühjahr 1954 auf die bevorstehende Weltmeisterschaft in der Schweiz vor. Auch der elfjährige Mattes Lubanski freut sich auf das Sportereignis, ist er doch als persönlicher Taschenträger weiter
  • 118 Leser
SCHULRANZENTAG

Das Programm

Welcher Schulranzen passt am besten? Am Samstag, 17. Januar, zwischen 10 und 16 Uhr, haben Eltern und Kinder Gelegenheit, sich darüber im AOK-Gesundheitszentrum einen Überblick zu verschaffen. Alle gängigen Modelle, insgesamt über 60 Stück, können bei dieser Gelegenheit näher begutachtet und Probe getragen werden. Informationsstände der AOK Ostalb, weiter
  • 149 Leser

Der KSV trifft auf den Erzrivalen

Im Finale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft 2004 im Ringen treffen alte Bekannte aufeinander: Der KSV Aalen muss sich mit dem VfK Schifferstadt auseinandersetzen. Eine Finalpaarung, die inzwischen zum Klassiker geworden ist - zum dritten Mal in Folge treffen die Ostälbler auf die Pfälzer. 2002 hatten die Ringer aus Aalen in einem Herzschlagfinale weiter
REIT- UND FAHRVEREIN RÖHLINGEN / Jahresabschlussfeier

Dickes Lob für Aktive

Erster Platz bei der Kreismeisterschaft in der Mannschaftsdressur, erster Platz beim Voltitag der Voltigiergruppe, zweiter Platz bei der Kreismeisterschaft im Mannschaftsspringen sowie in den Einzelwertungen Breitensport und Dressur die Plätze eins, zwei und drei - so liest sich die erfolgreiche Bilanz der Aktiven des Reit- und Fahrvereins Röhlingen weiter
ALFDORF / Ein Beispiel für florierenden Musikverein und blühende Musikschule

Die Genese einer kostbaren Musikperle

Es ist bekannt, dass Perlen in einem langsamen Wachstumsprozess in Muscheln heran reifen: ein Sandkorn, das die Muschel empfindlich reizt ist Ursache und Anfang jeder Perle. Dieser Vorgang in der Natur entspricht mit großer Übereinstimmung der Entstehung und Entwicklung des Alfdorfer Musikvereins und seiner angegliederten Musikschule. weiter
  • 103 Leser

Die Meister des Shaolin Kung-Fu

In der chinesischen Provinz Henan befindet sich das berühmte Shaolin Kloster. Der klassische Shaolin Stil ist die Wurzel aller Kampfsportarten mit Ausnahme des Sumo-Ringens. Alle, die irgendeine Kampfsportart erlernen, stoßen früher oder später auf Elemente, die dem Shaolin Kung-Fu entstammen. Heute ist an das Shaolin-Kloster eine Schule angegliedert, weiter
  • 208 Leser

Die Naturfreunde, der Winter und die Stadt

"50 Jahre Naturfreunde Oberkochen" - Eine Diaschau von Fotograf Günther Franzke über die Geschichte der Naturfreunde Oberkochen, die letztes Jahr 50-jähriges Jubiläum feierten, zeigen die Schmalfilmfreunde beim Dia-Abend am kommenden Dienstag, 13. Januar 2004, um 19.30 Uhr im Naturfreundehaus Oberkochen. Auf dem Programm stehen auch Günther Franzkes weiter
  • 128 Leser

Dieter Hermann ist 60

Seit 27 Jahren schon dirigiert Dieter Hermann die Sängergruppe Westerhofen und so waren die Sänger zu seinem 60. im "Ochsen" vollzählig zur Stelle. Dirigiert von Karl Kuder gestalteten sie die Geburtstagsfeier mit. Vorsitzender Walter Dangelmair überreichte dem Jubilar als Geschenk zwei Musical-Karten. Mit einem Gedicht erfreute Josef Schiefer; Rosemarie weiter
  • 125 Leser

Drei-Königs-Reiten im Grafenhof

Einen dicken Strich durch die Rechnung machte das Wetter dem Reitverein Grafenhof. Zum Drei-Königs-Reiten 2004 hatten es nicht sehr viele Zuschauer durch den Schnee geschafft. Diejenigen, die gekommen waren, bekamen aber ein schönes Programm zu sehen. Den Anfang machten acht junge Reiterinnen mit einer Quadrille. Der Höhepunkt war das Schauspiel "Asterix weiter
  • 130 Leser

Drei-Königs-Reiten in Hinterlengenberg

Am Dreikönigstag gab es bei der Reitgemeinschaft Hinterlengenberg wieder reiterliche Vorführungen zu sehen. Zunächst zeigten die Voltigiergruppen dem zahlreichen Publikum ihr Können. Dann wurden eine Pony-Dressurquadrille und ein Isländer-Pas-de-deux vorgestellt. Zwei Mannschaften traten im Geschicklichkeitsparcours gegeneinander an. Eine M-Dressur-Kür weiter
  • 130 Leser

Editorial

Bewegung ist eine der entscheidenden Grundlagen für ein ausgeglichenes und gesundes Leben. Viele nutzen die reichhaltigen Sport- und Bewegungsangebote in Fitness-Clubs um vorbeugend ertwas für die Gesundheit zu tun. Durch einseitige Belastungen im Alltag oder ungünstigen Trainingsaufbau können ernsthafte und hartnäckige Probleme am Bewegungssapparat weiter
SILBERDISTEL / Jahresfeier

Ehrendes Gold für Klaiber

Glücklich schätzten sich Männergesangvereine, wenn junge Stimmen den Chorklang verstärken und den Fortbestand sichern. Das konnte auch Hans Zyhajlo als Vertreter des Eugen-Jaekle-Gaues in der "Platzwirtschaft" für die Silberdistel feststellen. weiter
  • 161 Leser

Ein Skipass für 666 Kilometer Skispaß

Als der Kitzbüheler Gastwirt Franz Reisch 1892 mit norwegischen Holzskiern die ersten Schwünge in den Schnee setzte, ahnte er nicht, was er damit lostrat. Sechs Winter später tauchten bereits die ersten fremden Skiläufer unter dem Horngipfel auf . Und 110 Jahre danach haben die Kitzbüheler Alpen die bekanntesten Pisten der Welt. Der "Kitzbüheler Alpen weiter
  • 237 Leser

Endpsurt

SCHAUFENSTER
Nach kurzer Pause zum Jahreswechsel hat das Theater der Stadt Aalen gestern seinen Spielbetrieb wieder aufgenommen: zu sehen ist die Bürokratenfarce "Tarelkins Tod", die im Wi.Z in der Ulmer Str. 130 mit vier letzten Vorstellungen auch schon wieder in den Endspurt geht. Ralf Siebelts temporeiche Inszenierung des Stückes präsentiert das komplette Ensemble weiter
  • 104 Leser
JAHRESABSCHLUSS / Handballgemeinschaft

Engagement gewürdigt

Bei einem stimmungsvollen Jahresabschluss der Handballgemeinschaft Aalen / Wasseralfingen in der TSV-Turnhalle Wasseralfingen wurden verschiedene Funktionäre für langjährige Vereinsarbeit geehrt. weiter
  • 135 Leser

Englischkurse auf 2000 Meter Höhe

"Oxford liegt am Sonnenkopf": Unter diesem Motto setzt die Sprachschule Berlitz ihre Englischkurse für Kinder und Jugendliche am Sonnenkopf im Klostertal auch diesen Winter fort. Die winterlichen Berlitz-Sprachkurse für Kinder und Jugendliche zwischen sieben und 14 Jahren auf dem Sonnenkopf im Klostertal/Vorarlberg waren im Vorjahr ein großer Erfolg. weiter
  • 191 Leser

Ernst & Heinrich

Am Samstag sind sie in der Rätschenmühle in Geislingen, am Dienstag gastieren sie in Aalen: Ernst und Heinrich ziehen mit "Schwäbisch international" über die Lande. Ernst Mantel ist im "Hauptberuf" Komödiant und Musiker bei der Kleinen Tierschau. Heinrich Reiff ist Musiker und Produzent. Das Duo produziert ein exotische Sammelsurium an Liedern, Szenen, weiter
  • 160 Leser

Ex-Minister spricht bei Kundgebung

Am Mittwoch, 14. Januar, 10.15 Uhr, wird in der Ellwanger Stadthalle der ehemalige SPD-Bundeslandwirtschaftsminister Karl-Heinz Funke erwartet. Funke ist prominenter Gast bei der Bauernkundgebung am Kalten Markt. Er spricht zu dem Thema "Welche Chancen hat die Landwirtschaft in Deutschland". Parallel ist ein Sondersprechtag der Landwirtschaftlichen weiter
  • 147 Leser

Experimente

Das Tied & Tickled Trio spielt in der Manufaktur in Schorndorf. Entstanden ist es aus einem Schlagzeugduo und Bass, hat sich um Elektronik und Blasinstrumente erweitert und zählt nun 3 bis 13 Mitglieder. Im Weilheimer Jazzghetto produzieren sie Sounds zwischen Hancock und Postrock und vereinen den experimentellen Freigeist der 70er mit der kühlen weiter
  • 249 Leser

Extasy Party

Unter dem Motto "Let's have a Party" wird in der Röhlinger Sechtahalle wieder gerockt. Über tausend Besucher werden wieder erwartet und dürfen sich jetzt schon auf ein erstes Party-Highlight in Röhlingen des Jahres 2004 freuen. Die Veranstalter sind gerüstet und haben für diese Massen extra wieder drei verschiedene Bars aufgebaut. Für den passenden weiter
  • 133 Leser
SCHLAGGA-WÄSCHER / Anmeldefrist zur Prunksitzung läuft

Fasching für Behinderte

Am Sonntag, 1. Februar, ist es wieder soweit. Die Narrenzunft Schlagga-Wäscher aus Oberkochen veranstaltet ihre traditionelle Prunksitzung für Menschen mit Behinderung. weiter
NEUJAHRSKONZERT / Wallfahrtskirche St. Maria Hohenrechberg

Fest für die Ohren

Ein ganz besonderes Konzert erlebten die Besucher am Dreikönigstag hoch oben auf dem Hohenrechberg. Wer schnaufend den 707 Meter hohen Gipfel erreicht hatte nach dem steilen Aufstieg, wurde zunächst einmal durch den Anblick der Wallfahrtskirche St. Maria aus dem 17. Jahrhundert belohnt. weiter
  • 120 Leser

Festumzug auf dem Kalten Markt

In Ellwangen dreht sich von Samstag, 10. Januar bis Mittwoch, 14. Januar alles ums Pferd: Es ist Kalter Markt in Ellwangen. Seit 1363 wird nach Dreikönig dieser große Pferdemarkt an der Jagst gefeiert. Am Montag, 14. Januar ist dann ab 8 Uhr der große Pferde-Auftrieb auf dem Schießwasen, ab 8.30 Uhr beginnt die Prämierung der Pferde und Gespanne. Der weiter
  • 226 Leser
LANDGERICHT / 35-Jähriger aus Dinkelsbühl hatte einen Drogenkurier nach Holland geschickt

Für vier Jahre hinter Gitter

Gestern hat die Zweite Große Strafkammer des Landgerichts Ellwangen einen 35-Jährigen zu vier Jahren Haft verurteilt. Er hatte einen jungen Mann aus Bopfingen beauftragt, in Rotterdam größere Mengen Heroin zu besorgen. weiter
  • 116 Leser

Gewinnsparen für einen guten Zweck

Die VR-Bank Aalen, Geschäftsstelle Oberkochen, spendete aus dem Erlös des Gewinnsparens. Je 200 Euro bekamen die beiden kirchlichen Krankenpflegevereine, 250 Euro die Evangelische Kirchengemeinde für die Kirchenrenovierung und 100 Euro der Förderverein Sonnenbergschule. Das Bild zeigt (v.li.) Geschäftstellenleiter der VR-Bank in Oberkochen Hansjörg weiter
  • 113 Leser

Glory Gospel Singers

Bereits seit 1996 kommen die Glory Gospel Singers aus New York regelmäßig nach Deutschland und Frankreich, um mit eindrucksvollen Programmen die Lebendigkeit der schwarzen amerikanischen Kirche in Europa glaubhaft darstellen. Davon kann man sich am Dienstag in der evangelischen St. Nikolaikirche in Schwäbisch Gmünd-Lindach überzeugen.St. Nikolaikirche weiter
  • 213 Leser

Glyx Club bei Vita Sports

Wer jetzt seinen Lebensstil ändern und etwas gegen die kleinen Fettpölsterchen machen möchte, der kommt um den Glyx Club bei Vita Sports Aalen nicht herum. Für alle an den Feiertagen eingelagerten "Weihnachts-Polster", startet ab Januar im Vita Sports der neue "Glyx Club". Hier lernt Ihr, wie man durch eine umgestellte Ernährung den Fettstoffwechsel weiter
  • 171 Leser
KIRCHENGEMEINDE ST. MARIA / Geistige Orientierung beim Neujahrsempfang

Gottes Kraft selbst spüren

Leben aus Gottes Kraft. Dieses Motto des im Sommer dieses Jahres in Ulm bevorstehenden Katholikentags hat auch die Kirchengemeinde St. Maria als Jahreslosung übernommen. Beim Neujahrsempfang ermunterte Dekan Angstenberger die Gläubigen, mit der Eintragung in einem in der Kirche aufliegenden Lebensbuch zu dokumentieren, wo Gottes Kraft im eigenen Leben weiter
  • 110 Leser

Grachmusikoff

Seit über 25 Jahren tingelt die schwäbischste aller Rockbands durch die Lande. Die Gebrüder Köberlein (Bild) sehen sich zurecht als eine der dienstältesten Boygroups der Welt. Das fleischgewordene Monument schwäbischer Volkskultur ist ein Erlebnis für sich - optisch und weit mehr musikalisch.Belinda Sulzbach/M., 20.30 Uhr weiter
  • 265 Leser
NARRENZUNFT OBERKOCHEN / 20 Jahre Zunftscheune

Gusseiserne Ehrentafel

Zum 20-jährigen Bestehen der Zunftscheune überreichten Ehrenzunftmeister Dieter Gold und Ordensschmied Franz Holdenried an Zunftmeister Klaus Ziemons eine gusseiserne Ehrentafel. weiter
  • 152 Leser

Handball

Die Handball-Ligen starten nach den Feiertagen wieder. Verbandsliga-Tabellenführer TSB Gmünd genießt am Sonntag um 17 Uhr in der Großen Sporthalle gegen die TG Biberach, die auf Rang neun rangiert. In der Herwartsteinhalle in Königsbronn muss die HSG Oberkochen/Königsbronn am Sonntag um 17 Uhr in der Landesliga-Partie gegen den TSV Blaustein antreten. weiter
  • 176 Leser

Hildebrandt

Ein Neujahrskonzert der anderen Art präsentieren Dieter Hildebrandt und die Münchner Symphoniker in Schorndorf. Das satirisch-heitere Sinfoniekonzert für großes Orchester und Sprecher "Vorsicht, Klassik! - es darf gelacht werden" bringt manches heiliges Ritual eines klassischen Symphonieorchesters gewaltig durcheinander. Barbar-Künkelin-Halle Schorndorf weiter
  • 206 Leser

Historisches Kugeln

Bereits in einem 3500 v. Chr. angelegten ägyptischen Kindergrab wurde ein Kegelspiel gefunden. Im 12. Jahrhundert war Kegeln als ein Glücksspiel verrufen, bei dem eine Menge gerauft und getrunken wurde. Im Braunschweiger Stadtrecht von 1232 findet sich ein Vermerk, dass derjenige ein schlechter Mensch sei, der einen Kegelspieler mehr als eine Nacht weiter
VEREIN DER HÄRTSFELDER

Im Frühjahr geht's auf Weinfahrt

Der Dreikönigstag war beim Verein der Härtsfelder nach alter Tradition der Termin für die Generalversammlung. Sie hatte auch diesmal eine betont gesellige Note. Vorsitzender Kaspar Müller rief die gelungene Feier zum 75-jährigen Bestehen des Vereins in Erinnerung. Dieser wurde 1928 gegründet mit dem Ziel, die landsmannschaftliche Verbundenheit der nach weiter

Jazz in Heidenheim

Christof Lauer und Jens Thomas gehörten zu den europäischen Jazz-Sensationen 2001 und sie spielen in der Berufsakademie Heidenheim. Eine der schönsten und spannendsten CDs des Jahres - wurde ihr Duo-Debüt "Shadows In The Rain" in der Presse gelobt. Stücke des Pop-Stars Sting interpretierten Saxophonist Christof Lauer und der Pianist Jens Thomas darauf weiter

Jefferson's Club - skurril und radikal

Man sollte es vielleicht Guajiro-Rock nennen, wenn fünf Musiker unterschiedlicher Provenienz versuchen, Klassiker wie Jimi Hendrix, Bob Dylan, The Doors und eigene Songs ins tropisch Ländliche mitzunehmen. Das Besondere an der Band Jefferson's Club oder besser das Skurille verdankt sie dieser mehr oder weniger radikalen Neudeutung von Rockklassikern. weiter
  • 207 Leser

Kabale in Gmünd

Friedrich Schillers "Kabale und Liebe" gilt als das erste große deutsche Sozialdrama, aber auch als ein Lehrstück über die Gier, mit allen Mitteln in das Zentrum der Macht zu gelangen. Das Landestheater Tübingen spielt das Stück in einer Inszenierung von Maya Fanke. Stadtgarten Schw. Gmünd 20 Uhr weiter
  • 295 Leser

Kegeln und Bowlen

Der Kegel: Beim Kegeln neun im Quadrat aufgestellte Kegel. Beim Bowling zehn "Pins", in einem gleichseitigen Dreieck angeordnet. Kugeln: Jeweils aus Hartgummi oder Kunststoff. Eine Kegel-Kugel wiegt bis zu 3150 Gramm, ein Bowling-Ball (nicht Kugel!) kann es auf satte 7257 Gramm bringen. Technik: Beim Kegeln werden die Kugeln in gebückter Haltung mit weiter
  • 132 Leser
DER AALENER HAUSHALT / Bündnis/Grüne im Rat wollen Strukturveränderungen

Kein Geld für Fest und Friedhof

Die Bündnis/Grünen im Gemeinderat wollen erheblich viele "weitere Einsparungen" für den Haushalt 2004 erreichen, um die Neuverschuldung zu senken. weiter
  • 177 Leser
NEUJAHRSEMPFANG / Bürgermeister Uwe Debler recht zufrieden

Kein Grund zu überlautem Jammern

Beim traditionellen Neujahrsempfang am Dreikönigstag hat Bürgermeister Uwe Debler sowohl auf ein erfolgreiches vergangenes Jahr mit der Wahl zum schönsten Dorf im Ostalbkreis wie auch auf ein Highlight in diesem Jahr mit der Einweihung der "Galerie und Museum Altes Rathaus" hingewiesen. weiter

Kinderbedarfsbörse

Der Musikverein Adelmannsfelden veranstaltet am Samstag, 31. Januar, eine Kinderbedarfsbörse in der Otto Ulmer-Halle von 13.30 bis 16 Uhr. Verkauft werden aktuelle Kleidung für Kinder, Spielzeuge aller Art, Babyausstattung, Kinderwagen, Autositze, Kinderfahrzeuge, Fahrräder und vieles mehr. Interessierte Verkäufer können sich bei Tanja Wagner ab 18 weiter
  • 110 Leser

Leder-Böhringer unterstützt Blinde

Unter dem Motto "Licht für Bangladesch" stand eine Aktion der Andheri-Blindenhilfe, die von Leder-Böhringer in Aalen unterstützt wurde. Etwa 300 Ableger der enzianfarbenen Prunkwinden, die im Sommer die Schaufenster umrankten, konnten zugunsten der Andheri-Blindenhilfe verkauft werden. So konnte Jörg Böhringer dem Geschäftsführer von Andheri, August weiter
  • 140 Leser

Lustige Weiber

In Dinkelsbühl haben "Die Lustigen Weiber von Windsor" Premiere, eine farcenhafte Komödie von William Shakespear um den geldgierigen Verführer Falstaff und die pfiffige List der Frauen. Der sauflustige und liebestolle Schwerenöter Sir Falstaff durchlebt harte Zeiten und fürchtet schon, sein bequemes Leben aufgeben zu müssen. So plant er, ein paar reiche weiter
  • 197 Leser
VEREIN DER KÖCHE

Maria Stock weiter an Spitze

Die Generalversammlung des Vereins der Köche Ostalb/Aalen, die in der "Linde" in Wöllstein stattfand, wurde mit einem Rückblick auf das vergangene Jahr eröffnet. Dabei hob die Vorsitzende Maria Stock besonders den Einsatz der Kollegen bei der Organisation verschiedener Aktivitäten vor. Als Höhepunkt des Jahres galt die sehr gut organisierte Jugendmeisterschaft weiter
SCHLAGGAWÄSCHER

Maskenabstauben am Kocherursprung

Die Schlackenwäsche gab den Oberkochener "Schlaggawäschern" ihren Namen und zu den Ursprüngen kehrte die Narrenzunft am Dreikönigstag beim Maskenabstauben zurück. Zum ersten Mal in der Geschichte der Narrenzunft fand das Maskenabstauben am "Schwarzen Kocher" statt. Beim Kocherursprung versammelte sich eine stattliche Anzahl von Straßenfasnetern, die weiter

Max Uhlig

Der Dresdner Max Uhlig entwickelte in der DDR unbeirrt und zielstrebig eine unverwechselbare und eindringliche Bildsprache. Getreu seinem Motto ". . . immer versuchen, die Ganzheit in einem Zuge zu greifen und dabei das möglichst Totale zu geben." Unser Bild zeigt ein Selbstportrait des 1937 in Dresden geborenen Künstlers, der seit 1995 Professor an weiter
  • 190 Leser

Mild-satirischer Reiseführer

Die Notwendigkeit, sich immer wieder neu zu erfinden, kann auch zu beiläufig-gelungenen Ergebnissen führen. Auf diese Weise hat der seit seinem Debüt mit der auch realen Russendisko als Berliner Kultrusse etikettierte Wladimir Kaminer die Erlebnisse seiner Lesereisen in gesammelten Geschichten präsentiert. Die Tendenz dazu hatte sich schon im Erzählband weiter
  • 124 Leser

Märchenwelt

Das Donautaler Märchentheater gastiert in Ellwangen. Gezeigt wird der Grimmsche Klassiker "Rotkäppchen". In vier Aufzügen und vier verschiedenen Bühnenbildern werden Schauspieler die berühmte Geschichte vom bösen Wolf und Rotkäppchen zum Besten geben. Marienpflege Ellwangen 16 Uhr weiter
  • 308 Leser

N.R.G Vibes

Nach ihrer Spanientournee ist es nun wieder das erste Mal, dass N.R.G Vibes in heimatlichen Gefilden ein Konzert geben. Durch Rootsreggae mit druckvollem Beat, Aussagekraft und rebellischem Ausdruck begeistern sie ihr Publikum. Gesungen wird auf spanisch, englisch oder deutsch - eine internationale Angelegenheit mit zeitkritischen Texten, aber auch weiter
  • 177 Leser

Neue Exponate im Schlossmuseum

Der Geschichts- und Altertumsverein hat für das Schlossmuseum zwei Kupferstiche aus dem letzten Drittel des 18. Jahrhunderts erworben. Abgebildet ist der letzte Statthalter des Fürstpropsts, Franz Carl Graf von Hohenlohe-Schillingsfürst (1745 bis 1819). Er war seit 1790 Stiftsdekan des Fürstpropst Clemens Wenzeslaus, seit 1802 Weihbischof in Augsburg, weiter
NEUJAHRSEMPFANG / Schornsteinfeger im Bürgerspital

Neues Jahr begrüßt

Den Schornsteinfeger als Glücksbringer begrüßte der Leiter der Begegnungsstätte Bürgerspital, Gerhard Forster, beim Neujahrsempfang. weiter
  • 154 Leser

Operette

Das Stadttheater Pforzheim gastiert mit der Franz Lehár Operette "Der Graf von Luxemburg" in Aalen. Mit dieser 1909 uraufgeführten Operette schuf Lefár eine überaus erfolgreiche Fortsetzung seines Meisterwerks "Die lustige Witwe". Eine peppige Produktion mit exzellenter Besetzung der Solistenrollen. Stadthalle Aalen 20 Uhr weiter
  • 306 Leser

Rauf auf die Tonleiter Teil XVIII: Das Cello

In der Musik zur Zeit des Barock war es das wichtigste Instrument, heute zählt es eher zu den Exoten: das Violoncello, kurz "Cello" genannt. Es gehört wie Violine, Bratsche und Kontrabass zur Familie der Gamben, die ihre Blütezeit vom 16. bis Mitte des 18. Jahrhunderts hatten und wie Geigen gespielt wurden. Das Cello ist das Tenor/Bass-Instrument der weiter
  • 215 Leser

Rock im Juze

Bands aus der Region haben sich im Ellwanger Jugendzentrum für einen kleinen musikalischen Reigen angesagt. Mit dabei sind auf jeden Fall die Lokalmatadoren von "Pewit". Ebenfalls Heimspiel haben "Monkey Wrench". Aus Abtsgmünd sind "SWAR" und aus Schorndorf "Anima" mit dabei. Juze Ellwangen 20 Uhr weiter
  • 297 Leser

Rockfete

Nach der besinnlichen Weihnachtszeit ist bei der Musikkapelle Bühlerzell wieder Party und Rock angesagt. Die live Rockshow ONE gastiert mit einer ausgefeilte Bühnenshow, einem perfekten Rocksound und eine gigantische Licht- und Pyroshow, die Ihresgleichen sucht. Die Coverband spielt sich durch die Highlights aus mehr als 30 Jahren Musikgeschichte sowie weiter
  • 190 Leser

Rockmusik mit Energie und Emotionen

My Early Mustang (Bild) - das sind Tim Eiermann, Wolfgang Maier, Andreas Rigo und Florian Kämmerling. Anfang des Jahres 2003 gegründet, besteht die Band aus den kreativen Köpfen der Bands Liquido (Tim - vocals/guitar; Wolle - drums), Flyswatter (Flo - vocals/guitar) und Tristesse (Andy - bass). Der Plan war einfach: Man wollte sich treffen, um in Sachen weiter
  • 134 Leser

Rückenfitness

Wer seinen Rücken stärken will findet im Fitness-Studio Squash & fit in Waldstetten das richtige Trainingsangebot. Jeden Montag steht zwischen 18 und 18.30 Uhr "Rückenfitness" auf dem Programm. Ebenfalls am Montag heißt es zwischen 18.30 und 19 Uhr "Bauch-Total". Mittwochs ist dann von 18 bis 19 Uhr eine ganze Stunde Rückenfitness angesagt. Weitere weiter
  • 179 Leser

Sammeln für Not leidende Kinder in Ruanda

Bis zu 24 Sternsinger aus der katholischen und evangelischen Kirchengemeinde zogen in Essingen von Haus zu Haus. In fünf Gruppen sammelten sie unter dem Motto "Kinder bauen Brücken - gufatanya kubaka" für Not leidende Kinder und Jugendliche in aller Welt. Schwerpunkt war in diesem Jahr das afrikanische Land Ruanda, das immer noch unter den Folgen des weiter
  • 251 Leser

Scharfe Affäre am Ring und im Park in Nürnberg

Die heißeste Band der Welt, die Red Hot Chili Peppers, und die Toten Hosen sind die absoluten Attraktionen von Deutschlands populärsten Open Air-Festivals, die vom 4. 6. Juni über die Bühne gehen. Außerdem haben auch Rock-Hochkaräter wie Muse, Korn und The Rasmus ihre Teilnahme bestätigt, ebenso wie Wir sind Helden, die populärste neue Formation aus weiter
  • 157 Leser

Schwachsinn

Das Duo Ernst und Heinrich kommt nicht wie angekündigt ins Café Podium, sondern wegen der großen Nachfrage ins Rathausfoyer in Aalen. Dort stellen sie ihr aktuelles Programm "No mee Haii", gehobener Schwachsinn mit Tiefgang, vor. Ernst Mantel und Heinrich Reiff präsentieren sich als zwei seriöse Herren im grauen Anzug mit Sketchen, Szenen und schönen weiter
  • 189 Leser

Sinn-entleert

"No mee Haii" - gehobener Schwachsinn mit Tiefgang in Liedern und Szenen mit Ernst und Heinrich gibt's am Dienstag, 13. Januar, 20.30 Uhr im Rathausfoyer. "Zwei seriöse Herren im grauen Anzug führen die Zuschauer durch den kurzweiligsten Event seit der Erfindung der Kleinen Tierschau (deren Mitglied Ernst ist)", schreibt die Süddeutsche Zeitung. Mit weiter
  • 132 Leser
FIRE AND DANCE

Stepp-Stakkato

Ein Potpourri aus weltberühmten Stepp- und Tanzshows im Rahmen eines funkensprühenden Feuerwerks präsentierte Fire of Dance" am Mittwoch Abend in der gut besetzten Aalener Stadthalle. Das 20-köpfige Ensemble mit seinen internationalen Star-Solisten aus vier Nationen und das Live-Orchester unter Piotr Komorowski verstand es gekonnt, den Bogen zwischen weiter

Sternsinger in Eggenrot

Für die überregionale Aktion "gufatanya kubaka - Kinder bauen Brücken" sammelten auch die Sternsinger, die in Eggenrot unterwegs waren. 28 Jugendliche von 13 bis 22 Jahren zogen nach dem Aussegnungsgottesdienst am 4. Januar los, um für Kinder in Not zu sammeln. Der Erlös kommt zur Hälfte diesem Projekt und zur Hälfte dem Missionsprojekt der Gemeinde weiter
  • 266 Leser

Sternsinger in Neuler

Die Ministrantinnen und Ministranten waren in Neuler und Teilorten als Sternsinger unterwegs und sammelten Spenden für die Aktion "Kinder bauen Brücken" in Ruanda. Mit dem Festgottesdienst in der gut besuchten Pfarrkirche wurde die Aktion beendet. Mit den Jugendlichen auf dem Bild: Pfarrer Eugen Schneider und Harald Augustin (links). weiter
  • 199 Leser

Sternsinger in Rotenbach

Drei Tage lang sammelten die Sternsinger in Rotenbach, Ölmühle und Hinterlengenberg Spenden für die Arbeit der Comboni-Missionare in Uganda. Am Sonntag, 4. Januar wurde die Gruppe um Melchior Fuchs, die in diesem Jahr mit neuen Kostümen unterwegs war, in der Rotenbacher Kapelle von Pater Baumann ausgesendet. weiter
  • 934 Leser

Sternsinger in Schrezheim

Zum 24. Mal waren die Sternsinger in Schrezheim unterwegs. Die Ministrantinnen und Ministranten zogen dieses Jahr sogar in drei Gruppen aus, um Spenden für Kinder in Not zu sammeln. Birgit Schiele und Irmgard Hutter hatten die Mädchen und Buben im Vorfeld angeleitet und mit ihnen die Lieder einstudiert. Nach zwei Tagen hatten die Sternsinger in Schrezheim weiter
  • 151 Leser

Sternsinger in Zöbingen

Pater Wagner (Schönenberg) hat 17 Zöbinger Sternsinger in drei Gruppen ausgesandt. Für die Aktion "Kinder bauen Brücken" sammelten die Buben und Mädchen 2074 Euro. Betreut wurden die Sternsinger von Renate Bühler, Dagmar Erhardt, Monika Holzinger und Hedwig Uhl. weiter
  • 581 Leser

Stupid White Men

Die Intellektuellen der US-Ostküste zeichnet aus, dass sie eng verwoben sind mit dem ökonomischen und politischen Establishment der USA, dass sie aus der "Innenperspektive" kritisieren. Ben-Witter-Preisträger Willi Winkler ist selbst schon eine Institution, gilt als einer der renommiertesten Journalisten. Er hat vielbeachtete Bücher über Bob Dylan, weiter

Tango mit Quadro Nuevo

Nach dem umjubelten Auftritt von Quadro Nuevo beim Dinkelsbühler Jazz-Festival 2003 ist es dem Jazzforum Dinkelsbühl gelungen, diese Ausnahmeband für ein Sondergastspiel zu verpflichten.Die Leidenschaften des Ensembles Quadro Nuevo gelten seit jeher dem Tango, der Valse Musette, dem Flamenco und der liebevollen Aufarbeitung ausgewählter Filmmusik. Die weiter
  • 162 Leser
BERUFSSCHULE / Eine wesentliche Hürde ist jetzt vielleicht genommen:

Technisches Gymnasium für Ellwangen?

Erhält die Stadt Ellwangen ein eigenes technisches Gymnasium? Der Wunsch ist nicht neu, ernsthafte Bemühungen gab es bereits des öfteren, doch derzeit scheinen die Chancen vielleicht besser denn je zu stehen. weiter

Testpersonen gesucht

Ab Mitte Januar starten im Fitness-Studio Balance wieder die Rückenfitnesskurse im Dr. Wolff Rückenfitnesszentrum. Dabei handelt es sich um präventives Rückentraining für Menschen, die mit gesundem Rückentraining Schmerzen vorbeugen möchten. In zehn Einheiten mit Theorie und Praxis geht es unter qualifizierter Anleitung rund um das Thema "Ein starker weiter
  • 239 Leser

Triennale Ulmer Kunst

Bis 15. Februar präsentiert das das Ulmer Museum am Marktplatz die "Triennale Ulmer Kunst". Seit 1955 als Biennale eingerichtet, bietet die "Triennale Ulmer Kunst" seit 1961 alle drei Jahre Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit, ihre neuesten Arbeiten für eine jurierte Ausstellung einzureichen. Teilnahmeberechtigt an der "Triennale Ulmer Kunst" weiter
  • 100 Leser

Untergröninger Neujahrskonzert

Die Evangelische Kirchengemeinde Untergröningen lädt wieder zum traditionellen Neujahrskonzert ein. Es spielt das Sinfonieorchester Leonberg unter der Leitung der Dirigentin Sabine Schönberger. Das Sinfonieorchester spielt Werke von Felix Mendelsohn-Bartholdy, Johann Strauß, Franz von Suppé, George Gershwin und Andrew Lloyd Webber. Schon vor dem Konzert weiter
  • 166 Leser

VHS-Kurs für Stressgeplagte

Der VHS-Kurs "Aktiv sein - Relaxen - Genießen" wendet sich an alle Stressgeplagten. Die Teilnehmer lernen, ihre eigenen Stressoren zu erkennen und abzubauen - für mehr Fitness und Gesundheit im Alltag. Unter der Leitung von Anita Daradan ist der Kurs an zwei Samstagen ab den 17. Januar in der Silberwarenfabrik. Infos bei Jutta Kamenz unter (07173) 3637. weiter
  • 284 Leser

Wenn der Rücken aus der Reihe tanzt

Wer kennt das Stechen und Ziehen in den Rückenpartien am Ende des Arbeitstages nicht. Von der Volkskrankheit Rückenschmerzen bleibt kaum jemand verschont. Probleme mit dem Rücken können in jedem Alter auftreten, wie der Blick durch die drei Fitness-Studios beweist. Rudolf Zellner zählt 70 Lenze, 1997 war der Monteur im Ruhestand am Tiefpunkt angelangt. weiter

Wer singt mit?

Der Aalener Kammerchor schreibt sein erstes Projekt mit dem neuen Dirigenten Matthias Beckert als Projekt aus und lädt junge engagierte Sänger und Sängerinnen der Stimmen Alt, Tenor und Bass zum Mitsingen ein. Eventuelle Mitsänger sollten sich bei Achim Maier, Tel. 01717836555 melden und können sich dann bei der ersten Probe am Samstag, 10. Januar bei weiter
  • 109 Leser

Wiener Klassik

Musik der Wiener Klassik und der nordischen Romantik erklingt beim "Konzert zum Neuen Jahr". Die Sinfonietta Köln, eines der besten Kammerorchester Deutschlands, spielt die "Mailänder Sinfonie", ein Flötenkonzert von Haydn, "Drei Aquarelle" von Niels Wilhelm Gade und Edvard Griegs "Holberg-Suite". Stadtgarten Schw. Gmünd 20 Uhr weiter
  • 263 Leser

Wo sich die Reichen und Schönen tummeln

So wie einem beim Stichwort Amerika vermutlich New York als erstes in den Sinn kommt, so ist Miami für viele der Inbegriff für Florida. In der Tat haben diese beiden Metropolen so vieles gemeinsam, dass man fast nicht weiß, wo man beginnen soll. Sowohl New York als auch Miami sind internationale Drehkreuze der Luft- und Schifffahrt und in vielerlei weiter
  • 186 Leser

Über 12 000 Euro für Kinder in Ruanda

Über 30 Sternsinger der katholischen Kirchengemeinde St. Peter und Paul Oberkochen wurden während des Gottesdienstes am Fest der Heiligen Drei Könige von Pfarrer Scheuermann in der Pfarrkirche begrüßt. Seit der Aussendung am zweiten Weihnachtsfeiertag zogen sie von Haus zu Haus, überbrachten die Botschaft von der Geburt Jesu, ihre Friedensgrüße und weiter

Regionalsport (18)

"Wäre Wahnsinn"

Über seine knappe Niederlage vom letzten Samstag hat er sich tagelang geärgert. Heute ist Marc Buschle wieder gefragt - in einem der Schüsselkämpfe gegen Schifferstadts David Bichinashvili. weiter
TURNEN / Turnerjugend-Gruppenwettstreit - TSG Hofherrnweiler ist im Oktober Ausrichter der Deutschen Meisterschaften

2000 Teilnehmer in der Königsdisziplin

Die Turnerjugend aus ganz Deutschland trifft sich vom 1. Oktober bis zum 3. Oktober in Aalen, um in einem Gruppenwettstreit mit acht Disziplinen die deutschen Meister zu küren. Ausrichter ist die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. weiter
  • 150 Leser
HANDBALL / Verbandsliga

Abschied vom Publikum

Der Auftakt ins Jahr 2004 ist gleichzeitig ein Abschied. Der Tabellenführer TSB Gmünd spielt am Sonntag sein vorerst letztes Heimspiel in der Handball-Verbandsliga. weiter
  • 103 Leser
FECHTEN / Internationales Ranglistenturnier

Auf dem Weg nach Athen

Eine wichtige Etappe auf dem Weg nach Athen ist für die Florettfechter das Heidenheimer Internationale Ranglistenturnier am Wochenende. weiter
  • 142 Leser
STB-TURNGALA / Einen Scheck über 7500 Euro und vor allem viele Komplimente für den Ausrichter TSG Hofherrnweiler

Gala als Spiegelbild der Sportvereine

Zum Abschluss gab's Beifall im Stehen - für den Tanz unterm Regenschirm. Traditionell gehörte das Finale der STB-Turngala Regisseur Rainer Kratt und allen Teilnehmern. Ein Konfetti-Feuerwerk sorgte für den Showdown. Jede Menge Lob gab's aber auch für die Helfer im Hintergrund. weiter
BASKETBALL / 2. Liga

Guten Start fortsetzen

Die Basketballherren des TSV Nördlingen haben morgen ihr erstes Zweitliga-Auswärtsspiel des neuen Jahres in der Bierstadt Lich. weiter
  • 165 Leser
SCHIESSEN / Landesliga Nord Luftpistole - Essingen und Aalen sind Gastgeber

Highlight im Dauerwang

Ein Schießsport-Highlight steht am Samstag in der Dauerwanger Autohalle an. Das Finale der Luftpistolen-Landesliga Nord wird ausgetragen, danach gibt es eine Abschluss-Party. weiter
  • 104 Leser
SCHACH / "10. Staufer-Senioren-Open"

Höschle gewinnt

Nach neun spannenden Runden errang Hans-Ulrich Höschele (Stuttgarter SF) in einem hochkarätigen Teilnehmerfeld souverän den Sieg beim "10. Staufer-Senioren-Open". weiter
  • 192 Leser
KARATE

Kurs beim PSV

Ein Karate-Anfängerkurs für Jugendliche ab 16 und Erwachsene startet beim PSV Aalen 14. Januar um 19.30 Uhr im Erzhäusle (Abzweigung zur Gaststätte Erzgrube, zwischen dem Besucherbergwerk und Röthardt). Außerdem werden Selbstverteidigungskurse für Frauen und Mädchen sowie Kinder-Karate angeboten. Interessenten können sich übers Internet unter karate-aalen.de weiter
  • 143 Leser
HANDBALL / Landesliga - Hofen in Ebersbach/Bünzwangen, Oberkochen zuhause

Motiviert in die Rückrunde

Die Aalener Landesliga-Handballer starten ins neue Jahr: Zum Rückrundenstart geht es für die TG Hofen gegen die abstiegsgefährdete HSG Ebersbach/Bünzwangen. Die HSG Oberkochen/Königsbronn empfängt zuhause den Tabellenzehnten TSV Blaustein. weiter
SCHIESSEN / Luftgewehr-Kreisliga: Regelsweiler und Neßlau weiter weiße Weste

Möndel, Zürn und Strobel

Da steigert sich die Mannschaft des SV Dirgenheim im fünften Durchgang der Luftgewehr-Kreisliga auf ihren besten Schnitt von 360 Ringen und muss doch am Ende gegen Tabellenführer Regelsweiler III (Schnitt 368 Ringe) eine schmerzliche 0:5-Niederlage einstecken. weiter
KEGELN / 2. Bundesliga

Tendenz fortführen

Nach einer hervorragenden Vorrunde starten die Schwabsberger Kegler am Samstag um 12.30 Uhr als Tabellenführer der 2. Bundesliga in das Jahr 2004. weiter
  • 106 Leser
RINGEN / Finale um die deutsche Mannschaftsmeisterschaft: VFK Schifferstadt gegen den KSV Aalen

Wiedersehen mit alten Bekannten

Wie schlägt sich Marc Buschle gegen David Bichinashvili? Bringt KSV-Coach Thomas Zander gegen den VfK-Mann Aftandil Xanthopoulos Vincent Aka oder Cengiz Cakici? Ein Überblick über die wahrscheinlichsten Paarungen heute Abend. weiter
  • 170 Leser
LEICHTATHLETIK

Zwei Athleten der DJK siegen

Am 8. Lauinger Dreikönigslauf nahmen drei Läufer der DJK Ellwangen-SG Virngrund, Sebastian Zundler, Robert Hauber und Hans Pöschl, teil. Mit zwei Alterklassensiegen und einem vierten Platz war man mit dem ersten Lauf im neuen Jahr sehr zufrieden. weiter
FUSSBALL / B-Ligisten und zwei Bezirksligateams

Zwei Tage Budenzauber in Abtsgmünd

Beim Hallenfußballturnier der TSG Abtsgmünd gibt's am Samstag und Sonntag jeweils von 10 Uhr ab Hallenfußball satt in der Kochertalmetropole. Titelverteidiger ist der TSV Ellwangen. weiter
  • 143 Leser