Artikel-Übersicht vom Montag, 12. Januar 2004

anzeigen

Regional (44)

Um die kalte Jahreszeit geht es am ersten Literarischen Abend der Kulturgemeinde Unterkochen am Dienstag, 13. Januar, um 19.30 Uhr. Das Büchereiteam stellt den Winter in Texten von internationalen Schneepoeten vor. Falls es den Zuhörerinnen und Zuhörern beim Schneegestöber in Lyrik und Prosa zu kühl werden sollte, sorgt heißer Punsch fürs Wohlbefinden. weiter
  • 148 Leser
Eine 39-jährige Autofahrerin kam am Samstag gegen 12.25 Uhr von der Fahrbahn ab, als sie auf der K 3221 von Hintersteinbach in Richtung Ellenberg fuhr. Auf einer Schneefläche, die sie nicht erkannte hatte, geriet sie ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. Sie überfuhr einen Leitpfosten und prallte gegen einen Streukasten. Die Fahrerin und weiter
  • 119 Leser
BRIEFMARKENSAMMLER / Engagierte Vereinsmitglieder

"Auf sie ist Verlass"

Ein ruhiges Hobby haben die Briefmarkensammler. Aber sie verstehen es auch, gemeinsam zu feiern. Das bewiesen die über 80 Besucher der Jahresfeier 2003 des Briefmarkensammlervereins Aalen am Samstagabend im MTV-Heim, Aalen. weiter
BÜRGERBALL / Viele Ehrungen, Tanz und beschwingte Musik am Samstag in der Böbinger Römerhalle

"Die Zukunft schafft man sich selbst"

Schlicht ausverkauft waren die 492 Sitzplätze, die in der Böbinger Römersporthalle am Samstag geboten wurden. Örtliche Vertreter aus Sport, Kultur und Musik gaben sich ein überdimensionales Stelldichein. Und für Bürgermeister Jürgen Stempfle gab es unzählige Hände zu schütteln, als er die Ehrungen der engagierten Bürger vornahm. weiter
RÖHLINGER SECHTA-NARREN / Traditionelles Maskenabstauben - Neue Mitglieder wurden getauft

"Wilde Heer" ist einsatzklar

Es ist zur Tradition geworden: Zum siebten Mal hat jetzt das Maskenabstauben der Maskengruppe "Das Wilde Heer" der Röhlinger Sechta-Narren stattgefunden. weiter
TECHNISCHES HILFSWERK / Jahresabschlussfeier des Ortsverbandes

16 673 ehrenamtliche Stunden

Auf ein äußerst harmonisches und erfolgreiches Jahr blickte der THW Ortsverband Aalen bei seiner Jahresabschlussfeier in der Fachsenfelder Turn- und Festhalle zurück. weiter
  • 135 Leser
OSTALB-GARDETREFFEN

700 Aktive in der Rundsporthalle

Eine großartige Idee des Fastnachtsclubs Virngrundkrähen (FCV) zum 40-jährigen Bestehen: Er holte das jährlich stattfindende Gardetreffen in die Stadt. Und es wurde ein Event der Superlative. Sämtliche 18 Faschingsvereine des Kreises beteiligten sich. Insgesamt waren 21 Vereine mit 59 Tanzgruppen und nahezu 700 Aktiven vertreten. Die Rundsporthalle weiter
HÄFASTÄDTER NARRA / Traditionelles Maskenabstauben in Ebnat

Asche zum närrischen Auftakt

"Zu nächtlicher Stund' treiben's die Narren bunt" unter diesem Motto erleuchteten gespenstische Hexenfeuer den Hof der Ebnater Gartenschule, auf dem die "Häfastädter Narra" vor großer Zuschauerkulisse mit dem Maskenabstauben und der Taufe der neuen Hästräger die närrische Jahreszeit einläuteten. weiter
  • 137 Leser
PROGNOSE 2004 / Die Auswertung der SchwäPo-Umfrage zum Jahreswechsel

Ein Ende des großen Sparens ist nicht in Sicht

Zum Jahreswechsel haben wir Sie gefragt, was das Jahr 2004 bringen wird. Sehr viele Leser haben uns die zehn Fragen der Prognose beantwortet. Und nach der Analyse des Fragenkatalogs kann festgestellt werden, dass fast drei Viertel unserer Leser optimistisch in das neue Jahr gestartet sind. weiter
  • 152 Leser
SPD-STADTVERBAND / Kommunaler Haushalt 2004 im Mittelpunkt der parteiöffentlichen Diskussion am Samstag

Ein Zahlenwerk unter der Lupe

Bei der so genannten Mandatsträgerkonferenz des Stadtverbands der SPD kam es am vergangenen Samstag zu einem regen Meinungsaustausch von Mandatsträgern und SPD-Basis. Im Mittelpunkt der Diskussion stand der kommunale Haushalt 2004. weiter
  • 137 Leser

Eintauchen in eine Märchenwelt

Das Donautaler Märchentheater gastiert am Mittwoch, 14. Januar, und Donnerstag, 15. Januar, jeweils um 16 Uhr im Kinderdorf Marienpflege. Gezeigt wird der Grimmsche Klassiker "Rotkäppchen". In vier Aufzügen und vier verschiedenen Bühnenbildern werden Schauspieler die berühmte Geschichte vom bösen Wolf und Rotkäppchen zum Besten geben. weiter
  • 219 Leser

Extreme Party

Am Samstag, 17. Januar, 20 Uhr, startet in der Stimpfacher Waldhalle die nächste Party der Rechenberger Extreme Eventler mit ausgefallenen Lasershow und Musik von DJ KTM. weiter
  • 129 Leser
NERESHEIMER HOFBALL / Gaudispektakel

Ganoven, Miezen und Moneten

Ganoven, Miezen und Moneten bestimmten das Gaudispektakel der Narrenzunft Neresheim beim Hofball am Samstag Abend. Ein Feuerwerk von Akrobatik, Show und Action, verpackt in einem aufwändigen Programm, sorgte bei den Narren in der ausverkauften Härtsfeldhalle für großartige Stimmung. weiter

Gelegenheit zur Blutspende

Die nächste Blutspendeaktion des Deutschen Roten Kreuzes findet am Mittwoch, 28. Januar von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Riesbürg-Pflaumloch statt. Das DRK erwartet den 5000. Blutspender in Pflaumloch. Spenden können alle Menschen, die gesund und zwischen 18 und 68 Jahre alt sind. Vor allem Menschen mit einem rhesus-negativen Rhesusfaktor weiter
GRÜNER BALL / Zum 27. Mal ausgerichtet von der Kreis-Landjugend

Gelungener Auftakt zum Kalten Markt

Nach wie vor besitzt der Grüne Ball eine große Anziehungskraft. Auch in diesem Jahr war die Stadthalle am Samstagabend vollbesetzt. Jung und Alt waren der Einladung der Landjugend des Ostalbkreises gefolgt. weiter
  • 136 Leser
GUGGSTOCK ABTSGMÜND / Rund 1000 Guggenfans kamen auf den Rathausplatz

Granaten-Stimmung mit Granadafedza

Wer immer noch nicht weiß, warum die Guggamusik seit Jahren boomt, bekam am Samstag einen kostenlosen und anschaulichen Nachhilfeunterricht. Annähernd tausend Guggafans bevölkerten den Abtsgmünder Rathausplatz und wurden mit fetziger Musik und tollen Kostümen verwöhnt und belohnt. weiter
  • 126 Leser
SCHÜTZENKAMERADSCHAFT / Jahresabschlussfeier

Großes Engagement

Reicher Lorbeer ging bei der Jahresabschlussfeier der Schützenkameradschaft Dewangen unter die Leute. weiter

Hirsch am goldenen Vlies für Wolfgang Maier

Den höchsten Orden Württembergischer Karnevalsvereine, den Hirsch am goldenen Vlies, erhielt Wolfgang Maier von den Bettlesack- Narra Lauchheim aus der Hand von Kultusministerin Dr. Anette Schavan. Wolfgang Maier bekam die Auszeichnung für über 20jährige aktive Tätigkeit im Verein. Seit 1989 organisiert er den Lauchheimer Faschingsumzug und hat ihn weiter
GUTEN MORGEN

Kraterstimmung

Beagle 2 heißt das Mars-Landegerät, das die Europäische Raumfahrt Behörde händeringend sucht. Liegt das Ding in einem Krater oder ging es ganz einfach kaputt? Der Trip zum roten Planeten also eine Fahrt ins Blaue? Jetzt aber ja keine Häme. Werfen Sie doch mal einen Smart - mit GPS versteht sich - von irgendwo aus dem Weltall auf den blauen Planeten weiter
  • 123 Leser
BAUERNMARKT / Heimische Spezialitäten locken zahlreiche Besucher in die Innenstadt

Lecker, lecker, lecker. . .

Das Schmuddelwetter schien nicht viel auszumachen. In Ellwangen herrschte gestern buntes Markttreiben. Der Bauernmarkt mit seinen frischen und selbstgemachten Köstlichkeiten lockte zahlreiche Besucher in die Innenstadt. weiter
TEGERNSEER VOLKSTHEATER / Komödie mit knitzem Humor in der Aalener Stadthalle

Liebenswert, aber hinterlistig

Ein Glück für die Ökonomie, aber schließlich spielt auch alles "viel früher": jedenfalls gibt es in der Komödie "Die Töchter Josefs" keine Nachwuchsprobleme für die Landwirtschaft. Und das wird beim Spiel mit dem Tegernseer Volkstheater schon im ersten Akt klar. weiter
  • 131 Leser
OPERETTE / "Der Graf von Luxemburg" bot in der Aalener Stadthalle beste Unterhaltung

Liebesszenen, die ans Herz griffen

Einen ganz besonderen Genuss bester Unterhaltung mussten sich zahlreiche Freunde von Franz Lehárs "Der Graf von Luxemburg" in der Interpretation des Theaters Pforzheim versprochen haben, denn die Aalener Stadthalle war am zurückliegenden Freitag Abend sehr gut besucht. Die Pforzheimer hatten sich mit der leichten Muse dieser Operette eine Arbeit vorgenommen, weiter
  • 103 Leser
LANDFRAUEN / Jahresfeier der Vereine des Bezirks Aalen

Lob an "Patinnen des ländlichen Raumes"

Die Jahresfeier der Landfrauenvereine des Bezirkes Aalen bot am Samstag im Bürgersaal Hüttlingen neben Ehrungen, Grußworten und einem Referat von Pfarrer Gerhard Bundschuh ein vielfältiges kulturelles Programm. Mit dem Erlös des Kuchenverkaufs wurden zwei Missionsprojekte unterstützt. weiter

Mehr Anmeldungen für "Jugend Forscht"

Mit 50 Anmeldungen und ca. 100 Teilnehmern erfährt der Wettbewerb "Jugend Forscht" in diesem Jahr eine Steigerung um neun Prozent gegenüber 2003. Seit Gründung des Regionalwettbewerbs Ostwürttemberg im Jahres 1998 ist Carl Zeiss nun schon zum siebten Mal für die Austragung verantwortlich. Die Entscheidung des Regionalwettbewerbs fällt am 6. und 7. Februar weiter
  • 158 Leser
AUSSTELLUNG / Malerei von Lo Chinh in Honhardt

Mit Tusche Drachen wecken

Fernöstliche Poesie hat Einzug gehalten in Schloss Honhardt. In einer Kabinettsausstellung werden Tuschezeichnungen des chinesischen Künstlers Lo Chinh gezeigt. weiter
FREIWILLIGE FEUERWEHR / Frauen bald unerlässlich

Modernstes Fahrzeug

Frauen im aktiven Feuerwehrdienst sind nach Ansicht von Kommandant Leo Schmidt bald unerlässlich, weil viele Arbeitsplätze in der Gemeinde verloren gingen und damit einige aktive Feuerwehrmann vor Ort, was die Gruppen für den schnellen Einsatz schwächen könnte. weiter

Moritz Schlipf

Moritz Schlipf aus Rindelbach hat seinen 70. Geburtstag gefeiert. Der Musikverein Rindelbach nahm dies zum Anlass, um seinem Gründungs- und Ehrenmitglied Glückwünsche des Vereins zu überbringen. Unter der Leitung von Franz Stelzer erfreute die Blaskapelle den Jubilar mit volkstümlichen Melodien. Der Vorsitzende Gerhard Hauber gratulierte Moritz Schlipf weiter
  • 115 Leser
AALENER KAMMERCHOR / Simone Häcker-Brune wird bei der Jahreshauptversammlung im Schubart-Gymnasium zum Ehrenmitglied

Musik fürs Publikum spürbar machen

Das erste Ehrenmitglied in der 20-jährigen Geschichte des Aalener Kammerchors heißt Simone Häcker-Brune. Vorsitzender Dietmar Diebold verlieh der Dirigentin der vergangenen fünf Jahre eine Urkunde und bedankte sich für ihr großes musikalisches Engagement. weiter
KALTER MARKT / Musikalischer Auftakt im Punto Verde und im Roten Ochsen

Musik vom Allerfeinsten

Der Kalte Markt hat auch eine musikalische Seite: "Goldrausch" bildete am Freitag im Punto Verde einen unkonventionellen, aber gelungenen Auftakt. Am Samstag übernahm dann im Roten Ochsen Fritzi's Swing Machine das musikalische Regiment. weiter
  • 121 Leser
MUSICAL / Peanuts-Premiere im Heidenheimer Naturtheater

Netter als nett

Gewöhnungsbedürftig, aber genial. Pubertär, aber philosophisch. Liebenswert, zum Lachen und irgendwie völlig sinnlos. Das Peanuts-Musical war ein Comic wie er leibt und lebt. "Du bist in Ordnung, Charly Brown", mehr als in Ordnung. Um genau zu sein war die Premiere am Samstag im Naturtheater Heidenheim ein Riesenerfolg. weiter
  • 106 Leser

Neuen Beirat bilden

Es gibt viele Frauen und Kinder, die von häuslicher Gewalt betroffen sind. Platzverweisverfahren, ambulant betreute Wohnungen und das kreisweite Frauenhaus sind Maßnahmen, die in den vergangenen Jahren geschaffen wurden. Der "Verein zur Förderung der Frauen- und Kinderschutzeinrichtungen im Ostalbkreis" hat es sich zur Aufgabe gemacht diese Maßnahmen weiter
  • 138 Leser
JUZE / Großes Publikum feiert heiße Rocknacht

Pewit begeistert

Ein kleines, energiegeladenes Bündel Frau hüpfte am Freitag über die Bühne im Jugendzentrum und zeigte, weshalb Pewit zu den besten Bands der Region gehört. Pewit-Sängerin Prisca brachte die Menge zum Toben. weiter
  • 103 Leser

Pferdeprämierung beim Kalten Markt

Heute steht der eigentliche Höhepunkt des Kalten Marktes an: Um 8.30 Uhr startet auf dem Schießwasen die Pferdeprämierung. Ein Highlight, nicht nur für Pferdefans. Gegen 11 Uhr geht es dann zum Frühschoppen und traditionellen Kuttel-Essen in den "Roten Ochsen" - wo man besonders auf die Pferde-Witz-Premiere von Oberbürgermeister Karl Hilsenbek gespannt weiter
STÄDTISCHES ORCHESTER AALEN / Langjährige Mitglieder bei Treffen am Wochenende geehrt

Professionell und kontinuierlich

Zahlreiche Ehrungen standen beim Treffen des Städtischen Orchesters Aalen im Vereinsheim der Böhmerwäldler auf dem Programm. Kontinuität und Professionalität bescheinigten die Gratulanten den über vierzig aktiven Freizeitmusikern. weiter
  • 117 Leser

Prunksitzung für Menschen mit Handicap

Die Narrenzunft Schlagga-Wäscher aus Oberkochen veranstaltet zum 18. Mal ihre traditionelle Prunksitzung für Menschen mit Behinderungen. Am Sonntag, 1. Februar, startet in der Dreißentalhalle Oberkochen unter Schirmherrschaft von Landrat Klaus Pavel um 13 Uhr wieder ein närrisches Treiben. Der Eintritt ist frei. Die Bewirtung übernimmt der Hausfrauenbund weiter
  • 112 Leser

Reiter-Messe in der Basilika begeistert wieder hunderte Besucher

Eine großartige Resonanz erfuhr gestern die Reiter-Messe in der Basilika. Viele Kirchenbesucher mussten dabei wieder mit einem Stehplatz vorlieb nehmen, was aber angesichts des prachtvollen Aufmarsches der zahlreichen Standarten-Abordnungen der Reitvereine aus der Region gerne in Kauf genommen wurde. Glanzvoll, in frisch herausgeputzter Reitmontur und weiter
  • 107 Leser

Sitzung verlegt

Die eigentlich für Dienstag, 13. Januar, vorgesehene Gemeinderatssitzung wurde jetzt auf Donnerstag, 22. Januar, 19 Uhr, im Feuerwehrgerätehaus verlegt. weiter
STADTVERBAND FÜR SPORT UND KULTUR / Jahresabschluss mit buntem Programm und kämpferischen Tönen

Solidarität das Zauberwort in schlechten Zeiten

Dass Aalens größter Stadtteil ein besonders lebendiger ist, das betonten die Redner unter den vielen Ehrengästen am Samstag Abend in der TSV-Halle. Dort hatte der Stadtverband für Sport und Kultur wieder ein stimmiges Programm zum Jahresabschluss aufgestellt. Da wurden dann auch die Kürzungen bei den Vereinen durch das Land massiv kritisiert. weiter
  • 196 Leser

Spendenaktion für die Kinder in Bam

In der Unterkunft des THW Ellwangen wurde jetzt fleißig sortiert und verpackt: Grund war ein Spendenaufruf der THW-Jugend Ostalb für die Kinder im Erdbebengebiet um Bam im Iran. In den THW-Unterkünften Aalen, Schwäbisch Gmünd und Ellwangen wurde die Winterbekleidung für Säuglinge bis hin zum Erwachsenen zugeordnet. Bei der Aktion kamen im Ostalbkreis weiter
  • 115 Leser

Tolle Geschenkideen bietet der Töpfermarkt

Eine wunderbare Bereicherung für den Kalten Markt ist der erstmals in der Schmiedstraße veranstaltete Töpfermarkt, der noch bis zum Dienstag für die Freunde qualitativ hochwertigen Töpferhandwerks einiges zu bieten hat. Der Dauerregen am gestrigen Mittag schreckte nicht ab und so bevölkerten zahlreiche Innenstadtbesucher die Stände der insgesamt zwölf weiter
  • 180 Leser
NEUJAHRSEMPFANG / Wenige Minuten dauerte die Neujahrsansprache Bürgermeister Peter Traubs im gut gefüllten Bürgersaal

Verschollen im "Wahndreieck"

Zukunftsprognosen können treffen oder nicht. Treffend aber war die Feststellung Bürgermeister Peter Traubs beim Neujahrsempfang der Stadt Oberkochen und des örtlichen Gewerbe- und Handelsvereins: "In Oberkochen gibt's keine langen Reden, deswegen kommen so viele so gern her." weiter
  • 124 Leser
RÖTENBERG / Bewilligungsbescheid "Soziale Stadt" wird bis April / Mai erwartet

Wo die Nachbarschaft Arbeit bietet

Den Aufnahmeantrag für den Stadtteil Rötenberg in das Bund-Länder-Förderprogramm "Soziale Stadt" hat die Stadt Aalen am 6. Oktober vergangenen Jahres beim Regierungspräsidium eingereicht. Der Bewilligungsbescheid wird bis April / Mai diesen Jahres erwartet. weiter
  • 103 Leser
ERÖFFNUNG TECHNIKMESSE / Das Besuchervolk strömt zu Beginn des Kalten Markts in Scharen auf den Schießwasen

Zwischen Kutteln, Kommerz und Kommunikation

Kaum ein Durchkommen in den Ausstellerzelten gab es gestern Vormittag bei der Technik-Messe auf dem Schießwasen, die Oberbürgermeister Karl Hilsenbek eröffnete. weiter

Regionalsport (5)

FUSSBALL / FCN

Ein Neuer

Der Wechsel von Christoph Kunze vom Fußball-Reginonalligisten zum Verbandsliga-Spitzenreiter Normannia Gmünd ist fast perfekt. "Der Vertrag ist noch nicht unterschrieben", erklärte FCN-Trainer Alexander Zorniger gestern Abend. Normannia-Fußballvorstand Dieter Engelhard wolle Ende der Woche letzte Einzelheiten klären. Zorniger: "Er will zu uns. Wir wollen weiter
  • 212 Leser
FUSSBALL / VfR Aalen - Heute Trainingsbeginn

Flexibel trainieren

Heute um 15 Uhr steigt für die Regionalligaspieler des VfR Aalen die erste Trainingseinheit. In einer internen Besprechung vorher wird Chefcoach Peter Zeidler seine Mannen in die Trainings- und Vorbereitungsphase einweisen. weiter
  • 212 Leser
FUSSBALL / Hallenturnier der TSG Abtsgmünd - Gastgeber unterliegen im Finale

Hofherrnweiler gewinnt

Die TSG Hofherrnweiler sicherte sich beim Hallenturnier der TSG Abtsgmünd durch einen 2:0-Sieg im Endspiel gegen die Gastgeber den Sieg. Titelverteidiger TSV Ellwangen scheiterte am Einzug ins Halbfinale. weiter
  • 133 Leser

Karten für die Sixdays

Zehn Mal zwei Karten verlosen die SCHWÄPO und die TAGESPOST für das am Donnerstag startende Sechstagerennen in Stuttgart. Ein Anruf heute zwischen 14 und 14.15 Uhr unter der Telefonnummer (07171)6001-712 genügt und man nimmt an der Auslosung teil. Die Karten gelten für den Eröffnungsabend kommenden Donnerstag. weiter
  • 399 Leser
RINGEN / Freude in Schifferstadt, Anspannung und Fehlersuche in Aalen

Nächtliches Analysieren

"Deutscher Meister wird nur der VfK", sangen die Schifferstädter Fans in der Wilfried-Dietrich-Halle. Viele Aalener Anhänger besprachen nach der Heimkehr die Niederlage. weiter
  • 110 Leser