Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 03. März 2004

anzeigen

Regional (63)

Seit Mitte Februar wurden der Polizeidirektion Aalen bislang drei Fälle bekannt, bei denen sich Teppichverkäufer von angeblich ortsansässigen Firmen bei ehemaligen Kunden dieser Firmen telefonisch meldeten und versuchten, neue Teppiche zu verkaufen. Bekannt ist in einem Fall, dass die angeblichen Teppichverkäufer mit einem silberfarbenen Daimler Benz weiter
  • 132 Leser
Unter diesem Motto veranstaltet "Radio 7" morgen ein Spektakel in der Aalener Fußgängerzone: An einer langen Wäscheleine hängen neue Jeans. Wer eine will, zieht seine alte aus (ohne Umkleidekabine) und schlüpft in eine neue rein. Für eine kurze Weile steht man also in Unterhose mitten in der Stadt . . . "Quelle" sponsert die Sache und verlost zusammen weiter
  • 140 Leser
Am Sonntag, 28. März gestalten die Rottenburger Domsingknaben in der Abteikirche Neresheim die Konventmesse um 10 Uhr. Derzeit singen in der Domsingschule der Bischofskirche in Rottenburg/Neckar 502 Schülerinnen und Schüler. Die Domsingknaben unter Leitung von Domkantor Bernhard Kugler wurden 1960 gegründet und gehören zum Rottenburger Domchor, der weiter
Die Friedensgruppen der Region Ostwürttemberg und Ries beteiligen sich mit einem Bus an der bundesweiten Demonstration gegen Atomwaffen und Angriffskriege am 20. März vor dem US-Stützpunkt Ramstein und laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme ein. Der Bus startet um 6.30 am ZOB in Bopfingen, eine weitere Zustiegmöglichkeit gibt weiter
  • 147 Leser
Manche Dinge kann man nur aus der Luft gut sehen. Dazu gehören ehemalige Gebäude und andere Anlagen von Menschenhand, die längst dem Erdboden gleich - oder in ihm verschwunden sind. Der Limes etwa. Auf dem Foto von Werner Schmid wird er wieder erlebbar. Das Luftbild entstand etwa über dem Tierheim Dreherhof. Der Blick geht nach Osten, am oberen Bildrand weiter
SOZIALAUSSCHUSS / Mit Hartz IV und der Auflösung des Landeswohlfahrtsverbandes wachsen die Aufgaben

"2004 - Schicksalsjahr des Sozialdezernats"

Es ändert sich so vieles, dass manchem Kreisrat Angst und Bange wird. Denn es könnte zum Beispiel sein, dass man bald vor Ort Pflegesätze aushandelt. Als Landrat Pavel und Sozialdezernent Josef Rettenmaier vorstellten, was mit Hartz IV und mit der Auflösung des Landeswohlfahrtsverbandes (LWV) alles diskutiert wird, trauerte Dr. Eberhard Schwerdtner weiter
  • 105 Leser
ZEITUNG IN DER SCHULE / Die Schüler der Alemannenschule Kirchheim interviewen Michael Stahl zu seinem ersten Buch

"Jede Sekunde verändert mein Leben"

Schüler der 7. und 8. Klasse der Alemannenschule Kirchheim haben für das Projekt "Zeitung in der Schule" ein Interview mit Michael Stahl geführt. Die Schüler befragten Stahl zu seinem Buch "Sicher mit Gott - Glaubensbekenntnis eines Bodyguard". weiter
  • 1457 Leser

"Paulchen" Kuhn morgen am OAG

Die Swing-Legende Paul Kuhn (am Freitag, 12. März, feiert er seinen 76. Geburtstag) tritt am morgigen Donnerstag, 4. März, im Rahmen seiner Jubiläumstour unter dem Motto "Spiel's noch einmal, Paul!" ab 20 Uhr im Ostalbgymnasium auf. Mit dabei sind Paul G. Ulrich (Bass) und Willy Ketzer (Drums). Als special Guests spielen der Jazzpreisträger und Solotrompeter weiter
  • 137 Leser
BAUSTELLEN IN AALEN / Sechs größere Straßenbaumaßnahmen sorgen für Behinderungen

"Stopp and go" beim Kreiselbau

Der Winter verabschiedet sich so langsam aus Aalen. Dies ist auch bei den Baumaßnahmen zu erkennen, die wieder von Stadt und Stadtwerken in Angriff genommen werden. Sechs größere Straßenbaumaßnahmen führen deshalb zur Zeit in Aalen sowie in den Stadtbezirken zu Verkehrsbehinderungen. weiter
  • 172 Leser
SPARKASSENFORUM / Tagesthemen-Moderator Ulrich Wickert sprach vor 1800 Zuhörern

"Werte und Tugenden sind nötig"

Wertvolle Informationen und kurzweilige Unterhaltung - das will die Kreissparkasse Ostalb ihren Kunden mit dem Sparkassenforum bieten. Referent Ulrich Wickert ist ganz offensichtlich ein Volltreffer. 1800 Menschen wollten den Tagesthemen-Moderator live erleben. Die Greuthalle in Aalen war gestern ausgebucht. weiter
  • 199 Leser

Auf Wanderschaft

Der Wochenmarkt auf Wanderschaft? Alten Planungen zufolge soll der Markt vom Wedelgraben in die Grabenstraße umziehen. Gegen diesen Gemeinderatsbeschluss aus dem Jahr 2001 haben jetzt nicht nur die 42 Händler ihr Veto eingelegt. Auch unabhängige Planer raten, die Finger von diesem Vorhaben zu lassen. weiter
  • 224 Leser

Blutspendeaktion

Heute ist an der Eugen-Bolz-Realschule in der Zeit von 14 bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion des DRK. Viele Mehrfach-Blutspender sind derzeit krank. Daher haben die Blutspendedienste im Land große Probleme, die Versorgung der Krankenhäuser mit Blutbestandteilen zu gewährleisten. weiter
  • 193 Leser
RADIO-TON-GEWINNSPIEL / Anrufer fühlen sich abgezockt, weil angeblich auch beim Belegtzeichen der Zähler läuft

Böses Erwachen am Monatsende

Eigentlich ganz einfach: Wer bei dem Privatsender "Radio-Ton" ein Geräusch erkennt, kann bis zu 50 000 Euro gewinnen. Angerufen werden muss dazu eine 01379-Nummer. Nun beschweren sich allerdings einige Anrufer, die eine horrende Rechnung bekommen haben, obwohl fast nur belegt gewesen sei. Was der Sender und die Service-Firmen zurückweisen. weiter
  • 228 Leser

Ehemaligentreffen

Im Mai diesen Jahres soll das 50-jährige Bestehen des Ellwanger Jugendblasorchesters (früher: Knabenkapelle) gefeiert werden: Dabei ist für Samstag, 15. Mai, auch ein Ehemaligentreffen geplant. Wer kommen möchte, kann sich bis zum 31. März bei Werner Emmenecker (Ellwangen) oder Maria Ebert (Röhlingen) anmelden. weiter
  • 228 Leser
VORTRAG / Katholischer Militärseelsorger in Afghanistan

Einen Feldwebel getauft

Der katholische Militärseelsorger Josef Gerz hat im Gemeindezentrum von Heilig Geist über seinen Einsatz in Afghanistan gesprochen. Beispielhafte Bilder seiner Powerpoint-Präsentation beeindruckten das Publikum im gut besuchten Festsaal. weiter
  • 133 Leser
MSC IPF BOPFINGEN / Ehrung erfolgreicher Fahrer der Saison 2003

Erfolgreiche Kartsportler

Der MSC Ipf Bopfingen hat im Rahmen seiner Hauptversammlung seine Sportfahrerehrung durchgeführt. Seit Jahren gehört der MSC Ipf zu den erfolgreichsten Vereinen im Kartsport. weiter
  • 150 Leser

Erstes Vorspiel für Musikernachwuchs

Vor knapp zwei Jahren hatte beim Musikverein Dalkingen eine Gruppe von 20 Jugendlichen mit der Musikausbildung begonnen. Bei einem Vorspielnachmittag konnten die Nachwuchsmusiker jetzt erstmals zeigen, was sie in dieser Zeit alles gelernt haben. Zu dem "Premieren-Konzert" konnte Vorstand Karl Beerhalter zahlreiche Eltern und Freunde der Jungmusiker weiter
  • 105 Leser
GESANGVEREIN RAMSENSTRUT / Jahreshauptversammlung

Es wird fleißig geübt

Auf diverse Aktivitäten im vergangenen Jahr konnte der Vorsitzende Paul Vaas bei der Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Ramsenstrut zurückblicken, an der viele aktive und passive Mitglieder teilnahmen. Höhepunkt des letzten Vereinsjahres: die Teilnahme am Chorfest in Berlin. weiter
  • 140 Leser

Fahrradboxen in der Innenstadt

Beim Kaufring-Parkplatz und bei den öffentlichen Toiletten am Rathaus stehen jetzt je zehn Fahrradboxen. "In Verbindung mit dem Fahrradparkhaus am Bahnhof sollten auch innenstadtnah Abstellplätze geschaffen werden", sagt Bernd Schwarzendorfer, Pressesprecher der Stadt Aalen. So können Radler ihr Fahrrad nun für einen Euro Pfand in den Boxen in der Innenstadt weiter
  • 159 Leser
WÄRMEERZEUGUNG / Gestern ging Blockheizkraftwerk in der Greutschule offiziell in Betrieb

Fünf auf einen Streich

Seit Januar bereits ist das Blockheizkraftwerk (BHKW) in der Greutschule in Betrieb. Gestern nun betätigte Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle offiziell den "Einschalt-knopf". weiter
  • 162 Leser

Gelöbnis fällt aus

Das ursprünglich für morgen Donnerstag, 4. März, geplante Feierliche Gelöbnis mit dem im Januar einberufenen Rekruten auf dem Ellwanger Marktplatz muss verschoben werden, da in der Reinhardt-Kaserne die Bindehautentzündung kursiert. Der neue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben. weiter
  • 416 Leser
LANDSCHAFTSERHALTUNGSVERBAND / Amphibienleitsystem am Hammerschmiedesee

Geschenk des Himmels für Frösche

Drei kleine Tunnel "untergraben" die Landesstraße bei der Hammerschmiede nahe Pommertsweiler. Die sind weder für Menschen noch für Autos, sondern vielmehr für Frösche oder Kröten gebaut. Sie sind Teil der Amphibien-Leiteinrichtung, die gestern offiziell übergeben wurde. weiter
GOLDBERGSCHULE / Elternabend

Grenzen in der Erziehung

Zu dem Thema "Grenzen setzen in der Erziehung" veranstalte die Goldbergschule Pflaumloch einen Elternabend. Referentin war Elisabeth Hild vom Institut für soziale Berufe in Ellwangen. Sie gab einen Überblick über die geschichtliche Entwicklung im Umgang mit Grenzen in den vergangen 50 Jahren. Sie hob die Notwendigkeit hervor, den Einfluss der Familie weiter

Heute Premiere

Das Theater der Stadt Aalen macht sich heute Abend um 20 Uhr auf die Suche und rückt mit der transhumanistischen Show "Menschen.Park" - einer Mischung aus Sachtexten und Videoschnipseln, Spielszenen und "lecture performance" - den (r)evolutionären Phantasien selbst zu Leibe. Durch die von Winfried Tobias und Otmar Wagner inszenierte Show führen Ina weiter
  • 111 Leser
STAATLICHES SCHULAMT / Leitfaden für Lehrer, Eltern, Berater

Hilfe bei Rechenschwäche

Jetzt ist das Trio komplett: Nach den Broschüren zu Hyperaktivität und Lese-Rechtschreib-Schwäche gibt es vom Staatlichen Schulamt jetzt auch einen ausführlichen Leitfaden zum Thema Rechenschwäche. Als Hilfestellung für Lehrer, Eltern, Ärzte, und, und, und. weiter
  • 153 Leser

Holzskulpturen

Die Galerie Multiple Box Hamburg zeigt auf der neuen Messe ART KARLSRUHE 2004 aktuelle Arbeiten aus verschiedenen Werkgruppen von Andreas Welzenbach. Der Bildhauer, 1965 in Aalen geboren, studierte von 1990 bis 1996 an der Kunstakademie Karlsruhe und war Meisterschüler bei Professor Stephan Balkenhol. In dem neuen Zyklus "Leuchten" kombiniert der Meister weiter
  • 118 Leser

Insolvenz eröffnet

Das Amtsgericht Aalen hat am Montag das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Mayer Bauunternehmen GmbH & Co. KG in Giengen eröffnet und Wirtschaftsprüfer Werner Schneider (Neu-Ulm) zum Insolvenzverwalter bestellt. Diesem ist es zwischenzeitlich gelungen, eine Auffanglösung für einen Teil der Belegschaft zu finden. Wie aus einer gestern veröffentlichten weiter
  • 128 Leser

Kommt sie oder kommt sie nicht?

Ärger über Verspätungen der Deutschen Bahn: : Es ist der 2. März und es schneit. Die Bahnkunden, die sich an der Haltestelle versammelt haben, warten frierend auf die Regionalbahn, die um 6.07 Uhr dort in Richtung Ellwangen abfahren soll. Sie verkehrt jedoch nicht - die Bahn. Erst um 6. 33 Uhr kommt die Durchsage: Betriebsschaden. Dieser Umstand musste weiter
KOMMUNEN-KULTUR / Abtsgmünd setzt auch zukünftig auf anspruchsvolle Kultur

Licht und Wasser prägen die Kunst in der Natur

Auch in diesem Jahr wartet die Gemeinde Abtsgmünd wieder mit einigen kulturellen "Highlights" auf: Die Nature-Art-Veranstaltung, die im Jahr 2002 erstmals stattfand, und die im zweijährigen Rhythmus über die Bühne gehen soll, steht in diesem Jahr unter dem Motto "Licht und Wasser". Sie konzentriert sich auf den Hauptort Abtsgmünd. weiter
  • 110 Leser
SOROPTIMIST-BENEFIZKONZERT / Für Frauen und Kinder in Not

Magische Sounds mit Marimbaphon

Ein selten zu hörendes Instrument, das Marimbaphon, gespielt von einer jungen Solistin, die innerhalb kürzester Zeit die internationalen Konzertpodien erobert hat: Am Sonntag, 7. März, laden die Soroptimistinnen Aalen/Ostwürttemberg zu ihrem jährlichen Benefizkonzert ein. Es beginnt um 17 Uhr im Wi.Z, Ulmer Straße 130. weiter
  • 159 Leser

Martin Schmitt: Ausverkauft

Das Stiftsbund-Konzert des Jazz-Pianisten Martin Schmitt kommenden Freitag, 20.30 Uhr, im Atelier Kurz ist ausverkauft. Auch an der Abendkasse sind keine Karten mehr erhältlich. weiter
  • 174 Leser
SOZIALPÄDAGOGISCHES INSTITUT / Schülerinnen ziehen eine Zwischenbilanz zum neuen Ausbildungsschema von Erziehern

Mehr als nur Kindergartentanten

55 selbstbewusste junge Damen wollen keine "Kindergartentanten" werden. Das erste Halbjahr der neu geregelten Ausbildung zur Erzieherin am Berufskolleg des Instituts für soziale Berufe haben sie absolviert. Grund genug für Pädagogen sowie Schüler, Zwischenbilanz zu ziehen. weiter
  • 144 Leser

Metal-Konzert im JuZe

Im Jugend- und Kulturzentrum Ellwangen ist am Freitag, 5. März, ein Metal-Konzert mit "Apophis", "Coldspell" und "Lunafield". Mit den neuen Musikern Patrick, André und Anton und den alten Hasen Roger und Erik startet "Apophis" in die Reunion als Headliner des Abends. Als Vorheizer tritt die Formation "Coldspell" an. Die Aalener Band, die seit 2000 besteht weiter
  • 132 Leser

Michael Stahl und sein Buch

Das Buch von Michael Stahl "Sicher mit Gott - Glaubens-Bekenntnis eines Bodyguard" wird am Freitag, 5. März, um 19.30 Uhr in der Bücherinsel Bopfingen offiziell präsentiert. Mit seinem Erstlingswerk will Stahl sein bisher unbekanntes Gesicht zeigen, eine neue Seite "der harten Männer" aufschlagen. Das Buch ist weltweit erhältlich und kostet 12 Euro weiter
  • 1593 Leser
MUSIKVEREIN DALKINGEN / 50-jähriges Bestehen wird ab 27. März groß gefeiert

Mit dem Musikantenstadel ins Jubeljahr

Es war eine unspektakuläre und kurze Generalversammlung: Und das, obgleich diese Hauptversammlung zwischen den vielleicht wichtigsten Jahren in der 50-jährigen Vereinsgeschichte stattfand. 2003 wurde der lange und kontrovers diskutierte "Musikantenstadel" gebaut und in 2004 steht das 50-jährige Jubiläum mit Kreismusikfest und Wertungsspiel an. weiter
  • 174 Leser

Morgen Kinderkonzert

Die Rupert-Mayer-Schule Ellwangen veranstaltet morgen ein Kinderkonzert mit "Thomas und Uli" für "große" Kindergarten- und Grundschulkinder. Die beiden treten um 14.15 Uhr im Festsaal der Marienpflege auf. weiter
  • 224 Leser

Mundart-Dichter in der Zehntscheuer

Klaus Dieter Reichert und Erwin Haas sind zwei schwäbische Mundart-Autoren der Spitzenklasse. Im Rahmen der Kleinkunst-Reihe "Kunst-Stücke" gastieren sie am 26. März in der Zehntscheuer. Beide Schriftstellerhaben bereits zahlreiche Werkeveröffentlicht. Karten für die Veranstaltung am Freitag, 26. März, 20 Uhr, in der Zehntscheuer Abtsgmünd, sind im weiter
  • 125 Leser

Neueröffnung Gold Cosmetics

Das Kosmetikstudio und medizinische Fußpflegepraxis Gold eröffnet neu am Donnerstag, 4. März, in Wasseralfingen in der Bismarckstraße 86. Die Inhaberin, Make-Up-Stylistin Ines Gold, hat an einer der größten Kosmetikschulen Europas mit Erfolg abgeschlossen. In ihrem eigenen Kosmetikstudio bietet sie diverse Gesichtsbehandlungen, Ganzkörper-Wellnessbehandlungen weiter
  • 111 Leser
MUSIKVEREIN DEWANGEN / Jahreshauptversammlung

Optimistischer Blick in die Zukunft

Angesichts eines Durchschnittsalters von knapp 25 Jahren und 114 Aktiven schaut der Musikverein Dewangen mit großem Optimismus in die Zukunft. Der Verein zählt allein 63 Jungmusiker. weiter
  • 150 Leser
INTERNATIONALER FRAUENTAG 2004 / Auf die Ausstellung "Frauenleben in Baden und Württemberg 1750 - 2001" folgen Wohlfühlnachmittag und Filmabend

Rosenduft, Zwangsheirat und eine Vorabpremiere

Zwangsheirat. Das ist ein Thema, das in die Türkei oder andere muslimische Länder gehört. Denkt man. Stimmt aber nicht. Zwangsarbeit ist ein Thema, auch in Ellwangen, und beim Frauentag. weiter
  • 207 Leser

Sattelzug rammte Schwertransport-Kolonne

Ein Schaden von rund 48 000 Euro entstand in der Nacht von Montag auf Dienstag gegen 2 Uhr auf der A 7 zwischen den Anschlussstellen Aalen-Ebnat und Westhausen. Richtung Würzburg bewegte sich ein langsam fahrender Schwertransport. Da dieser nicht überholt werden konnte, staute sich der nachfolgende Verkehr. Der Fahrer eines Sattelzuges bemerkte dies weiter
  • 156 Leser
BESUCH / Winfried Mack und Kreisräte im Flurneuordnungsamt

Schlagkraft in Gefahr

"Die Flurbereinigung muss unter einem Dach zusammenbleiben." Diese Meinung vertraten der Landtagsabgeordnete Winfried Mack und die Kreisräte Dr. Hans-Helmut Dieterich und Eugen Sienz bei einem gemeinsamen Besuch des Flurneuordnungsamtes Ellwangen. weiter
GARTENBAUVEREIN

Schul- und Lehrgarten

Zwei Dinge hatten im vergangenen Jahr das Vereinsleben des Gartenbauvereins Ohmenheim-Dehlingen geprägt: Die Anlage des Schul- und Lehrgartens sowie die Feiern zum 30-jährigen Bestehen des Vereins. weiter
  • 132 Leser
KIRCHE / Nach 20 Jahren ein neuer Anstrich

Schönheitspflege für Augustinus

Keine große Renovierung sondern Schönheitspflege: Nach 20 Jahren ist in der Augustinuskirche ein neuer Anstrich fällig. Ausgenommen sind die wertvollen Wand- und Deckengemälde von Johann Anwander. weiter
  • 191 Leser
BENEFIZKONZERT / Riesenandrang zum "Konzert für Veronica" im "Podium" in Aalen

So singt und klingt Solidarität

Riesenandrang im Café Podium in Aalen beim "Konzert für Veronica". Viele Musiker, ebenso viele Künstler und eine fast unübersehbare Besucherzahl sorgten für einen außergewöhnlichen Montagabend in dem Kleinkunstdomizil. weiter
  • 110 Leser
WASSERVERBAND KAPFENBURG / Versammlung

Sommer ohne Einfluss

Das extrem trockene Jahr 2003 hat bei den Bürgern der Verbandsgemeinden des Wasserverbandes Kapfenburg nicht wesentlich den Jahreswasserverbrauch beeinflusst. Gegenüber dem Vorjahr, als 530 000 Kubikmeter gefördert wurden, waren es im letzten mit 559 000 nur 29 000 mehr. weiter
FREIZEIT / Für Mädchen und Jungen zwischen 6 und 17 Jahren

Sommerzeltlager des Jugenrotkreuzes

Das Jugendrotkreuz (JRK) im DRK-Kreisverband Aalen veranstaltet vom 7. bis 14. August sein Sommerzeltlager. Dieses Jahr findet die Freizeit bei der "Alten Mühle" in Langfurth-Oberkemmathen statt. Unter dem Motto "Ja so warns die Rittersleut - Spektakulum und buntes Treiben im Mittelalter" werden Mädchen und Jungen zwischen 6 und 17 Jahren acht Tage weiter
  • 230 Leser

Telemann pur

SCHAUFENSTER
Seit seiner Gründung im Jahr 1987 hat das Freiburger Barockorchester eine äußerst erfolgreiche Entwicklung genommen und zählt heute zu den weltweit besten Kammerorchestern. Am Freitag, 12. März, gastiert es mit dem Programm des Abschlusskonzerts der Telemann-Tage Magdeburg um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen. Unter der Leitung seines Konzertmeisters Gottfried weiter
  • 112 Leser
JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG / Erfolgreiches und ereignisreiches Jahr für Hege- und Fischereiverein Eger

Verein pachtet neue Gewässer

Auf ein erfolgreiches und ereignisreiches Vereinsjahr blickte der Hege- und Fischereiverein Eger bei seiner Jahreshauptversammlung zurück. Vorsitzender Jürgen Gunst hob besonders die Pflege der bestehenden sowie die Erschließung neuer Vereinsgewässer hervor, leisteten die Sportfischer hier doch einen wesentlichen Beitrag zu Umwelt und Naturschutz. weiter
  • 158 Leser
KLEINKUNST / "Kohlkind" Jess Jochimsen gastiert in Mutlangen

Viel schöner als Kindergeburtstag

Was wird aus einem Kind, das zu seinen "Hardcore-Hippie-Eltern" nicht Mama und Papa, sondern Renate und Eberhard sagen musste? Einem Kind, dessen größte Freude der Schulanfang war, weil es da endlich erfahren durfte, was Disziplin und Gehorsam bedeuten? Ganz klar: Ein Typ wie Jess Jochimsen. weiter
  • 139 Leser
GUTEN MORGEN

Wedle, Eduard

Lieber Eduard. Schaltjahr ist Kaltjahr, weiß der Volksmund. (Manchmal könnte das Volk auch mal die Klappe halten). Aber nun bist Du doch nicht am 29. Februar geboren und hast selbst im schönsten Volkston diese verheißungsvollen Zeilen geformt, die tief in unser sehnsuchtsvolles Herz treffen: "Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die weiter
  • 100 Leser

Weltgebetstag der Kinder

Der Weltgebetstags der Kinder am Freitag, 5. März, hat folgendes Programm: 16 Uhr: Weltgebetstag der Kinder, evangelisches Gemeindehaus, Friedhofstraße 5; 16 Uhr: Einstimmung für alle Interessierten: Informationen über Panama, die Liturgie und Lieder bei Tee und Gebäck, Ev. methodistische Kirche, Südlicher Stadtgraben; 18 Uhr: Gottesdienst, Evangelische weiter
RASSEKANINCHENZÜCHTER / Kreisverband Aalen

Weniger Tiere tätowiert

67 Zuchtfreunde aus den 17 Mitgliedsvereinen kamen zur Hauptversammlung des Kreisverbands Aalen der Rassekaninchenzüchter ins "Lamm" in Ellwangen-Schrezheim. weiter
  • 173 Leser
GEWERBEGEBIET JAGSTZELL / Das Schicksal des "alten" Edeka-Marktes ist noch ungewiss

Wer zieht das große Los?

Verträgt ein Dorf zwei Supermärkte? Eine Frage, die derzeit viele Jagstzeller beschäftigt. Wie die SchwäPo bereits berichtete, soll der Ort ein neues Gewerbegebiet bekommen und damit auch einen neuen Lebensmittelmarkt. An und für sich eine tolle Sache - bleibt nur ein Problem: Was wird dann aus dem Edeka-Laden an der Hauptstraße? weiter
  • 114 Leser
DRK-TANNHAUSEN / Mitgliederversammlung

Wieder mit Sammelbüchse

Der DRK-Vorsitzende Tannhausens, Anton Graule, konnte bei der Mitgliederversammlung über ein ruhig verlaufendes Jahr berichten. Erfreut zeigte sich der Vorstand über die insgesamt 5370 Stunden, die die Aktiven des DRK-Ortsvereins im vergangenen Jahr freiwillig geleistet haben. weiter
  • 147 Leser

Wörter Gemeinderat tagt heute

Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung in Wört findet heute um 19.30 Uhr im Rathaus statt. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Umbau der Turnhalle und der Kindergartenvertrag mit der Katholischen Kirchengemeinde. weiter
  • 250 Leser

Regionalsport (6)

LEICHTATHLETIK / Deutsche Senioren-Meisterschaften - Aalenerinnen erfolgreich

Gold und Silber für LSG

Wie erwartet gewann Christine Sarembe-Stegmaier den Deutschen Meistertitel im 3000 m-Bahngehen der Seniorinnen. Eine Überraschung war dagegen die Vizemeisterschaft von Petra Schmidt über 400 m. weiter
  • 117 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen spielt am Sonntag bei den Amateuren des Deutschen Rekordmeisters

Guerrero und Misimovic fehlen

Noch heute schwärmen die Aalener Fans von den "Jungen Wilden" der Amateure des FC Bayern, die beim 6:1-Sieg in der Hinrunde die wohl beste Regionalliga-Leistung abgeliefert haben, die man je im städtischen Waldstadion bewundern konnte. weiter
HANDBALL / Bezirksliga

HG siegt im Kellerduell

Eine eindrucksvolle Wiedergutmachung für die Niederlage in der Vorwoche gelang der HG Aalen/Wasseralfingen im Kellerduell gegen den TV Schlat. weiter
  • 168 Leser
LEICHTATHLETIK / Landes-Vizetitel im Speerwurf

Kapfer überzeugt

Einen glänzenden Einstieg in die Altersklasse der weiblichen Jugend B erwischte Caroline Kapfer (Jahrgang 1988) bei den baden-württembergischen Winter-Wurfmeisterschaften in Waldshut-Tiengen. weiter
  • 173 Leser
TIPP-KICK / Regionalliga

PWR III gelingt Überraschung

Ein Remis und ein Sieg des PWR Wasseralfingen II gegen die Konkurrenten aus Fürstenfeldbruck sowie ein Überraschungserfolg der Wasseralfinger Dritten gegen die erste Garnitur der Bayern bescherten dem PWR II die alleinige Tabellenführung der Regionalliga Südwest. weiter
  • 145 Leser
BASEBALL / Indoor-DM

Virngrund Elks auf Platz drei

Die Herren der Virngrund Elks belegten bei der Deutschen Meisterschaft im Indoorbaseball in Gauting einen hervorragenden dritten Platz. Die Damen konnten nicht an ihre Vizemeisterschaft aus dem Vorjahr anknüpfen und belegten den fünften Platz. weiter
  • 153 Leser

Leserbeiträge (1)

Bargaus unerfüllter Wunsch nach einer ballspielgerechten Halle

"Der fast 30-jährige Krieg. So könnte man das unendliche Bemühen des TV Bargau um eine ballspielgerechte Halle nennen. Ein Interview (vom 27.02.2004) mit dem Stadtverbandsvorsitzenden Herrn Kemmer schafft Klarheit: der Sport in Gmünd schaut wieder mal blöd aus den Trikots! Die 'alte Stauferstadt' nennt sich, unter vielen, aufgeführten Titeln u.a. auch weiter
  • 594 Leser