Artikel-Übersicht vom Samstag, 06. März 2004

anzeigen

Regional (70)

Winterstimmung über den Feldern bei Neunheim. Rechts das Naturdenkmal "Große Eiche", links das Franzosenkreuz mit der Inschrift: "An dieser Stelle wurde im Jahr 1742 ein französischer Soldat erschossen, der angeklagt war, an der Ziegelei auf dem Schönenberg eine Gans gestohlen zu haben. Erneuert im Jahre 1913 von K. Uhl." Das Jahr 1742 liegt im Österreichischen weiter
  • 262 Leser
Damit die Gemeinde und Bauherren auf "der sicheren Seite stehen" (Bürgermeister Günter Ensle), hat der Gemeinderat ein geologisches Gutachten für das neue Baugebiet "Wasserstall 7" vergeben. Das "Übersichts-Gutachten" hatte das Geologische Landesamt empfohlen. Joachim Zorn vom Ellwanger Büro Brenner & Fuchs erklärte, ein Gutachten würde auch bei weiter
7 Oberkochen Am Sonntag Judika, 28. März 2004, 9.30 Uhr, werden in der Versöhnungskirche in Oberkochen durch Pfarrerin Ulrike Nuding konfirmiert: Adrian Bader, Anja Brachhold, Dennis Edelmann, Mareen Geißler, Stefanie Göhring, Marcel Greiner-Mauschel, Julia Hensch, Michael Humme, Bianca Ilg, Carolin Keil, Alexander Mathey, Andreas Meyer, Dennis Meyer, weiter
  • 1628 Leser
Heute, 19.30 Uhr, findet in der Kirche Adelmannsfelden ein Chorkonzert mit dem Vokalensemble "Russische Seele" statt. Die Sänger entstammen dem berühmten Konservatorium aus St. Petersburg. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Hundeimpfung Am Sonntag, 7. März, findet zwischen 10 und 12 Uhr beim Hundesportverein Stödtlen eine Hundeimpfung statt. weiter
Heute treffen sich die Aktiven des Energieberatungszentrums "Die Dorfmühle" um neun Uhr in der Unterkochener Dorfmühle zu einer "Aufräum- und Gestaltungsaktion". Café Nostalgie Im Albstift Aalen gibt's am Montag, 8. März, einen Diavortrag von Lothar Latzel mit dem Titel "1964: Mit dem Käfer von Deutschland nach Persien". Anmeldung an der Rezeption. weiter
  • 167 Leser
Stefan Sell, "einer der renommiertesten Gitarristen der Szene", verzaubert das Alte Schulhaus in Neresheim, am 13. März, um 20 Uhr. Sein Repertoire umfasst neben Adaptionen klassischer Gitarrenhits wie "Romance de Espano" oder "El Vito" zahlreiche Eigenkompositionen für Solokonzertgitarre, deren Virtuosität immer wieder spanische Einflüsse erkennen weiter
  • 114 Leser
Sänger- und Musikantentreffen Am 12. März, 19.30 Uhr findet das Erste Abtsgmünder Sänger- und Musikantentreffen in der Kochertalmetropole Abtsgmünd statt, das mit einer Vielzahl an Musikanten aufwarten wird. Die Organisatoren Tom und Eddy scheinen bei der Auswahl der Muskigruppen und Interpreten den richtigen Riecher gehabt zu haben, denn das Erste weiter
  • 119 Leser
Demnächst wird im Bundestag der Bundesverkehrswegeplan verabschiedet. Marga Elser, SPD-Bundestagsabgeordnete, will sich für den Ausbau der B 29 stark machen. Die "voreiligen Befürchtungen" von MdB Georg Brunnhuber (CDU), dass Straßenbauprojekte "unerledigt im Raum stünden," bezeichnet Marga Elser als "haltlos". Die Maut-Gebühren, die wegen der Toll-Collect-Panne weiter
  • 126 Leser
Bislang unbekannte Täter stahlen in der Zeit vom 1. März bis zum 5. März rund 15 Festmeter Eichenbrennholz im Wert von 600 Euro. Das Holz war im Gewann Holzwiesen zwischen Tannhausen und Unterschneidheim aufgestapelt. Der oder die Täter waren mit einem Auto und Anhänger unterwegs. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Tannhausen, Telefon weiter
  • 128 Leser
INTERVIEW / Vereine wünschen sich ein Bürgerzentrum im Feuerwehrhaus Waldhausen

"Ein Junktim könnte uns entgegen kommen"

Das Thema "Bürgerzentrum im Stadtbezirk Waldhausen" gerät ins Rollen. Unser Mitarbeiter Lothar Schell sprach mit Ortsvorsteher Herbert Brenner über den aktuellen Planungsstand. weiter
WELTGEBETSTAG / 120 bunte Schmetterlinge auf dem Weg nach Panama

"Einfach spitze, dass du da bist"

Rund 120 Schüler der Klassen eins bis fünf trafen sich zum Weltgebetstag für Kinder im Rupert-Mayer-Haus und der Versöhnungskirche. Das Thema der ökumenischen Aktion lautete: "Panama - das Land, das nach Bananen riecht." weiter
  • 117 Leser
RECHT / Einen "Großen Lauschangriff" gab es nur einmal

"Nur als allerletzte Möglichkeit"

Das Bundesverfassungsgericht hat den so genannten "Großen Lauschangriff" deutlich eingeschränkt. Das hat auf die staatsanwaltlichen und polizeilichen Ermittlungen im Kreis so gut wie keine Auswirkungen. weiter
  • 139 Leser
FRAGE DER WOCHE


Thema: Wahl des Bundespräsidenten

Nach monatelangem Hickhack ging es ganz schnell: Plötzlich gibt es zwei Bewerber für das Amt des Bundespräsidenten. Die kennt allerdings fast niemand. Die Suche nach geeigneten Kandidaten verlief ziemlich chaotisch. Sollte man künftig den Bundespräsidenten direkt vom Volk wählen lassen, um solche Machtspielchen der Parteien zu vermeiden? Wir haben uns weiter

Alles über die Ergotherapie

Am Montag, 8. März, findet um 19 Uhr im Gemeindehaus St. Benedikt in Neuler ein Vortrag zum Thema Ergotherapie (umfasst die Bereiche Arbeits- und Beschäftigungstherapie) statt. Ein Ergotherapeut wird dabei über die spezifischen Behandlungsmethoden referieren und aufzeigen, welche Krankheiten damit behandelt werden können. Thomas Petrogalli vom Ellwanger weiter
  • 108 Leser
23. ROVA-FACHAUSSTELLUNG

Alles zu Umbau und Renovierung

Zum 23. Male findet heute und morgen in der Aalener Stadthalle die Renova-Fachausstellung statt. An beiden Tagen öffnet die Schau von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist wie immer frei. Hausrenovierung und Umbau stehen im Mittelpunkt. weiter
NORDISCHER SKISPORT / Geschichten und Erlebnisse von Zeitzeugen aus 50 Jahren

Anekdoten von großen Erfolgen

Die immer noch vom nordischen Skisport faszinierte Elite der Lang- und Sprungläufer der Ostalb, die über fünf Jahrzehnte alles an regionalen und überregionalen Titeln in diesen Disziplinen auf sich vereinigen konnte, an einem Tisch zu haben - darüber gab gestern nachmittag Ortsvorsteher Karl Maier in der Friedensschule seiner Freude Ausdruck. weiter
ELLWANGER SENIORENRAT / Vortrag: "Wie kann ich mich im Alter vor geistigem Abbau schützen?"

Auch das Gehirn braucht Training

Der Ellwanger Seniorenrat hat kürzlich zu einem Vortragsabend mit Dr. Xenia Vosen-Pütz vom "Ipf-Hof" - einem Seniorenheim in Bopfingen - eingeladen. Sehr viele, überwiegend weibliche Zuhörer, waren gekommen. weiter
VERNISSAGE / Sieger Köders Hauptwerk, die Tübinger Bibel, ist erstmals in Ellwangen zu sehen

Balsam für beunruhigte Seelen

In der "Tübinger Bibel" lese man die Worte der Schrift mit den Augen des Herzens, sagte Pfarrer Rainer Ruß, ein Freund des Künstlerpfarrers Sieger Köder, gestern Abend, als im Medienzentrum eine Ausstellung mit dem "Hauptwerk" eröffnet wurde. weiter
  • 136 Leser
AUSBILDUNGSPLATZMESSE / Nächste Woche Samstag gibt's Informationen über Lehrberufe und Ausbildungsmöglichkeiten

Broschüren - Beratung - Kontakte

Informationen über nahezu alle Lehrberufe und schulischen Ausbildungsmöglichkeiten in Ostwürttemberg bietet die Ausbildungsplatzmesse am Samstag, 13. März. Gastgeber sind Arbeitsamt und Landratsamt. weiter
  • 111 Leser
GESAMTWEHR UNTERSCHNEIDHEIM / Gemeinde stellt den Schutz der Bürger künftig mit drei Abteilungen sicher

Das Ende der selbstständigen Wehren?

Mit der diesjährigen Hauptversammlung der Gesamtwehr ist die neue Struktur der Feuerwehr in Kraft getreten (wir berichteten). Anstelle von sieben stellen ab sofort nur noch drei Abteilungen den Schutz der Bürger sicher. Der Grund: die knappe Kasse der Gemeinde. weiter
VORTRAG / Die Gesundheitspädagogin Monika Fischer-Wolf über "Migräne und Entspannung"

Die Folter für den Kopf

Allein in Deutschland leiden 16 Millionen Menschen unter der Volkskrankheit Migräne. Die tückischen, anfallsartig auftretenden, pochenden Kopfschmerzen können den Betroffenen das Leben zur Qual machen. Die Gesundheitspädagogin Monika Fischer-Wolf hat im AOK-Gesundheitszentrum Wege aus dem Martyrium aufgezeichnet. weiter
CDU NERESHEIM / Jahreshauptversammlung und Kandidatenliste für die Gemeinderatswahl

Die Großwetterlage nutzen

In einem Aufwasch absolvierte der CDU-Ortsverein Neresheim seine Jahreshauptversammlung und nominierte die Kandidaten für die diesjährige Gemeinderatswahl. Diese Liste müsse formal vom Stadtverband der Partei am 19. März abgesegnet werden, betonte der wiedergewählte Vorsitzende Ludwig Wiedenmann. weiter
BARRIEREFREIES HÜTTLINGEN / Hüttlingen unterzeichnet als eine der ersten Gemeinden die Erklärung

Die Stadt und die Behinderten

Mehr als nur ein Zeichen gesetzt Als eine der ersten Gemeinden in der Region ist gestern Hüttlingen der Erklärung "Die Stadt und die Behinderten" offiziell beigetreten. Das Ziel: Hüttlingen soll für Menschen mit Behinderungen barrierefrei werden. weiter
ZUSCHÜSSE GEFORDERT

Ein Bettelbrief aus Aalen

Die Stadt Aalen wurde bei der Stadt Lauchheim wegen Zuschüssen für Schüler der städtischen Musikschule vorstellig. Lauchheim soll für Musikschüler, die in Aalen Unterricht nehmen, Zuschüsse bezahlen. weiter
  • 138 Leser
OBST- UND GARTENBAU / Hauptversammlung in Elchingen

Ein dickes Lob

Bei der Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Elchingen wurden der 1. Preis beim letzten Maibaumwettbewerb (Sonderklasse) und der Blumenschmuckwettbewerb lobend erwähnt. weiter
GEMEINDERAT LAUCHHEIM / EnBW-Konzessionsvertrag bis 2024

Energieversorgung für zwei Jahrzehnte

20 Jahre sind für wirtschaftliche und technische Entwicklungen ein langer Zeitraum. Dennoch entschied sich der Gemeinderat Lauchheim für einen neuen Konzessionsvertrag über zwei Jahrzehnte Laufzeit mit der EnBW, der die Energieversorgung mit Gas und Strom regelt und der Stadt jährlich 115 000 Euro erbringen soll. weiter
  • 114 Leser
STANDORTFRAGE

Erbt Gmünd das Design Center?

Mit der Auflösung des Landesgewerbeamtes stellt sich die Frage, ob dessen Unterabteilung, das Design Center Stuttgart, nach Gmünd kommen könnte. Im Wirtschaftsministerium wird darüber intensiv diskutiert. weiter

Eugen-Bolz-Realschule, Ellwangen

1. Schwerpunkte der Schule: Naturwissenschaftliches Profil mit Englisch und Latein oder Englisch und Französisch, sprachliches Profil mit Englisch, Latein und Französisch. Bilingualer Zug mit verstärktem Englischunterricht in Sachfächern. 2. Schülerzahl: 755 3. Zahl der Lehrkräfte: 60 4. Durchschnittsalter der Lehrkräfte: Keine Angaben 5. Letztmals weiter
  • 125 Leser
LITERATUR / Seit Januar treffen sich Schreibbegeisterte im "Textlabor"" im Aalener Alten Rathaus

Experimentierende "Lustschreiber"

Statt das Reagenzglas zu schütteln, kauen sie auf dem Bleistiftende. Die Forscher im "Textlabor" beim Theater der Stadt Aalen arbeiten statt an naturwissenschaftlichen Problemen an der Sprache. "Gedanken lüften, in Phantasiewelten abtauchen", heißt es im Programm. Und jeden Montagabend auf StockZwo des alten Rathauses kann das jeder wahrmachen. weiter
MITARBEITER GESUCHT

Führungsdienst für Ausstellung

Vom 25. Juni bis 26. September 2004 findet in der Alten Schranne die große Ausstellung des Hauses der Bayerischen Geschichte zum Thema "Good Bye Bayern - Grüß Gott America" statt. Das Haus der Bayerischen Geschichte sucht hier noch Mitarbeiter für den Führungsdienst und bei der Museumspädagogik. weiter

Gemeinderat in Ellenberg tagt

Für den kommenden Dienstag, 9. März, 19 Uhr, ist im Sitzungssaal des Ellenberger Rathauses eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates angesetzt. Auf der Tagesordnung steht unter anderem: die Bestätigung der Wahl von Reinhold Rief zum Feuerwehr-Kommandanten sowie die Vorbereitung der Kommunalwahlen und der Europawahl am 13. Juni 2004. weiter
  • 635 Leser
KARTENSPIEL / Am Samstag in zwei Wochen in Aalen - die Anmeldung läuft

Gesucht wird der Ostalb-Kartenkönig

Wer wird wohl König? Antwort auf diese Frage gibt's am Samstag, 20. März, im Turnier um den "Ostalb-Kartenkönig", der alle drei Disziplinen beherrscht: Skat, Schafkopf und Binokel. weiter
  • 115 Leser
MUSIKWINTER / Islamkenner Tariq Ali wirft im Bilderhaus einen Blick auf Big Brother USA

Gesucht: Europa mit Charisma

Tony Blair, Gerhard Schröder, Silvio Berlusconi - abfällig blickt Tariq Ali auf seine gut 100 Zuhörer im Bilderhaus hinab, spöttisch hinabgezogene Mundwinkel signalisieren, wie wenig er übrig hat für die finanzorientierte Kompromiss-Politik Europas, die Menschen und Länder zu Vasallen mache. Vasallen des Kapitals, Vasallen der Mächtigen - womit Ali weiter
  • 147 Leser

Josef Dangelmaier

Alle, die zwischen Westhausen und Aalen mit dem Auto unterwegs waren, haben ihn gekannt. Vielleicht nur unter seinem Spitznamen "Kandelgeher". Josef Dangelmaier aus Westhausen war viele Jahre lang zu Fuß zwischen Westhausen und Aalen unterwegs. Werktags zumeist mit wetterfester Jacke, an Sonntagen mit Anzug und Krawatte. Er ging wegen eines Hüftleidens weiter
  • 145 Leser

Kandidaten für den Gemeinderat

Insgesamt zehn Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 13. Juni hatte der Ortsverein der CDU Neresheim für die Stadt und ihre Stadtteile Kösingen und Stetten zu bestimmen. Die Kandidatenliste muss am 19. März vom Stadtverband der CDU Neresheim noch abgesegnet werden. weiter

Kaserne geschlossen

Wegen der hoch ansteckenden Bindehautentzündung ist die Reinhardt-Kaserne jetzt geschlossen worden. "Derzeit schiebt nur noch das Funktions- und Wachpersonal Dienst in Ellwangen", erklärte Presseoffizier Richard Hunsicker gestern gegenüber der SchwäPo. Alle anderen Soldaten seien für die Dauer der Schließung beurlaubt worden. Laut dem Sprecher des Sanitätsdienstes, weiter
SCHULE IM PROFIL (2) / Aalener Schubart-Gymnasium eint Tradition und Moderne

Keine Spur von alter Schule

Bis ins Jahr 1909 lässt sich die Geschichte des Schubart Gymnasiums zurückverfolgen. Damals hieß es noch Realprogymnasium, und war in der Lateinschule neben der Stadtkirche angesiedelt. weiter

Kleider machen Leute

...oder wie der Weiße Sonntag zu seinem Namen kam
n den Kleidern, die wir tragen lässt sich manches erkennen. An Ostern durften früher die Kinderzum ersten Mal ihr neues Sommerkleid tragen. Die ersten acht Tage der Osterzeit bilden die Osteroktav. Diese Woche hieß früherauch Weiße Woche oder Woche in weißen Kleidern und endete mit dem "Weißen Sonntag". In der Osternacht erhielten die Neugetauften weiße weiter
  • 160 Leser
ZIRKUS ALBERTI

Messerwerfer in der Manege

Zirkusduft lag in der Luft. Der Circus Alberti entführte bei seiner Premiere am Donnerstag Abend in eine Welt der "Fantasie und Illusion". Ein voll besetztes Zirkuszelt bestaunte große, kleine und tierische Stars der Manege. Gefährliches Messerwerfen und Seil- und Stuhlakrobatik sorgten für Spannung, Pferderodeo und eine Lasso-Creoline für Wild-West-Stimmung. weiter
  • 129 Leser

Michael Schleef

Das Firmenkundengeschäft der Deutschen Bank in Ulm und Aalen wird ab 1. April 2004 unter neuer Führung stehen: Michael Schleef folgt als Leiter des Marktgebietes Ulm-Ostwürttemberg Peter Heseler, der die Bank bereits Ende 2003 verlassen hat. Der 33-Jährige trat 1989 in die Deutsche Bank Hamburg ein. Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann studierte weiter
  • 142 Leser

Mit Jesus durchs Leben

Liebe Konfirmandinnen und Konfirmanden, immer wieder ziehen wir in unserem Leben Bilanz. Da werden Ergebnisse addiert, Soll und Haben verglichen, und der Gewinn ausgerechnet. Im Geschäftsleben sind das wichtige Zeiten, denn da wird sichtbar, ob es ein ertragsreiches Jahr war und ob sich der Arbeitseinsatz gelohnt hat. Am Ende muss der Erfolg erkennbar weiter
  • 170 Leser

Neue Kurse der Innungskrankenkasse

Zum Start in den Frühling bringt die Innungskrankenkasse (IKK) Aalen das neue IKK-Impuls-Kursprogrammheft heraus. Aus einer vielseitigen Palette kann man den Kurs auswählen, der zu einem passt. Viele Angebote stehen unter dem Motto "Mit Rücksicht auf den Rücken". Wer am neuen IKK-Programm interessiert ist, bekommt es kostenlos in den IKK-Kundencentern weiter
  • 129 Leser

Neue Sitten

Demnächst tagen sie wieder, die Kultusminister der Bundesländer. Nach bereits mehreren, teilweise erfolgreichen Versuchen, die deutsche Rechtschreibung einerseits etwas logischer zu gestalten, sie andererseits aber auch so hinzuhunzen, dass sie besser in die Sprechblasen von Comicstrips passt, soll jetzt in einer Art Finalrunde darüber entschieden werden, weiter
  • 151 Leser

Neuer Amtsleiter

Das Amt für Landwirtschaft hat einen neuen Leiter: Dr. Josef Habelt ist Nachfolger von Hans-Peter Schäfer, der bereits Ende 2003 in den Ruhestand verabschiedet wurde. Habelt ist gebürtiger Heidenheimer, studierter Landwirt und leitete nach etlichen beruflichen Stationen seit 1993 das Landwirtschaftsamt Nürtigen. weiter
  • 305 Leser

NEUES VOM SPION

Manchmal mag man's kaum glauben, welche Gelegenheiten auch Lokalpolitiker als Anlass für eine Pressemitteilung nehmen. Zum Beispiel, wenn sie jemanden getroffen und mit ihm gesprochen haben. War's der Kaiser von China? Der Bundespräsident? - Nein! - Beide wären in der falschen Partei. Theo Waigel war's. (Waigel, Waigel . . . werwardasdochgleich, ein weiter
  • 131 Leser
WELTGEBETSTAG / Frauen und Kinder beten gemeinsam

Panama inspiriert

Der erste Freitag im März gehört den Frauen. Denen, die ihre Stimme für eine gemeinsame Sache erheben, die miteinander beten und die sich mit einem ausgewählten Land an diesem Abend verbunden fühlen wollen. weiter
  • 147 Leser

Pelikan-Club freut sich über Rotary-Spende

Über 30 behinderten Menschen war am Donnerstag Abend die Freude ins Gesicht geschrieben, als Willi Popp und Thomas Haller vom Rotary-Club Aalen-Heidenheim im Haus der Sozialarbeit eine Spende in Höhe von 500 Euro überreichten. "Den Pelikan-Club gibt es seit über 30 Jahren und wir finanzieren unsere monatlichen Treffs ausschließlich über Spenden" berichtete weiter

Peter Schneider

Am Faschingsdienstag war alles vorbei. Mit dem Narrenbaumeinholen endete die Faschingssaison der Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen und auch die aktive Mitgliedschaft von Peter Schneider. Zunftmeister Hartmut Heldenmaier würdigte Peter Schneiders engagierte Mitarbeit über fast drei Jahrzehnte. Als Gründungsmitglied war er am Aufbau des Fanfarenzuges weiter
  • 112 Leser

Pfarrhauskonzert mit Thomas Felder

Am Samstag, 6. März, findet um 15.30 Uhr das 30. Walxheimer Pfarrhauskonzert statt. Das Konzert gestaltet der bekannte Thomas Felder - er ist der Inbegriff eines schwäbischen Dichter-Sängers. Es ist die Neuauflage der "Schwäbischen Vesper-Musik für Stimme und sieben Instrumente." Felder gilt als Eulenspiegel seiner Welt und Zeit, formuliert mundartistische weiter
  • 101 Leser
LIMESMUSEUM / SWR-Film zum ersten Mal gezeigt

Premiere gelungen

Beeindruckt war das Publikum: Der Dokumentarfilm des SWR über das Limesmuseum fand bei der Premiere gestern viel Zuspruch. Autor Christopher Paul stellt den Sturm des Limes in den Mittelpunkt. weiter
  • 149 Leser
POLIZEIPOSTEN / Essinger Gemeinderat will diskutieren

Prävention in Gefahr

Der Essinger Gemeinderat will die vorgesehene Schließung des Polizeipostens in Essingen nicht einfach hinnehmen. In der Sitzung am Donnerstag forderten die Bürgervertreter eine Diskussion mit dem Leiter der Polizeidirektion Aalen, Gerhard Wiest. weiter
INTERNATIONALER FRAUENTAG / Was am 8. März los ist

Reden - Wohlfühlen - Wege gehen

Am Montag ist internationaler Frauentag. In vielen Städten und Gemeinden - aber auch von kleineren Gruppen - laufen an diesem Tag Veranstaltungen. Was in Aalen, Gmünd und Ellwangen los ist, hier nochmals kurz zusammengefasst. Migrantinnen erzählen in Wort und Musik heißt das Programm zur Mittagszeit in Aalen. In der Stadtbibliothek läuft es um 12.30, weiter
  • 105 Leser

Reservisten in Stödtlen geehrt

Bei der diesjährigen Hauptversammlung der Veteranen- und Reservistenkameradschaft Stödtlen konnte der Vorsitzende Michael Vaas zahlreiche langjährige Mitglieder auszeichnen. Das Bild zeigt von links nach rechts: Michael Vaas, Lukas Lutz (25 Jahre), Joachim König (zehn Jahre), Roland Walter, Klaus Wachtel, Ewald Schmitt, Helmut Giesa (alle 25 Jahre), weiter
  • 211 Leser

Schon 2000 dafür

Die Initiative für das Bürgerbegehren zur Schlossberg-Bebauung läuft. 2000 Bürger haben inzwischen ihren Namen auf die Listen gesetzt und damit kundgetan, dass sie es befürworten, wenn alle Heidenheimer abstimmen können, wie der Schlossberg bebaut wird. Die Stadtverwaltung hat an diesem repräsentativen Platz einen Hotel-Neubau samt Veranstaltungshalle weiter
  • 119 Leser
BÜRGERSAAL RÖTTINGEN / Offizieller erster Spatenstich

Schon 500 Arbeitsstunden absolviert

Sie werden immer seltener, Männer die nicht lange fragen sondern Hand anlegen wenn's gilt und das zahlt sich aus, denn nur dadurch gab es noch Geld aus öffentlichen Kassen für den Röttinger Bürgersaal, an dem man seit Aschermittwoch arbeitet, bestätigt gestern durch einen "Spatenstich". weiter

Schützen ehren Gründungsmitglieder

Mit Vereinsauszeichnungen ehrte Vorsitzender Gottfried Noth (li.) zusammen mit Oberschützenmeister Jürgen Goldmann (re.) drei verdiente Gründungsmitglieder der RVO-Schützenabteilung für 40-jährige Vereinszugehörigkeit im Sportverein RVO-Ohmenheim. Ausgezeichnet wurden Josef Zurke (2.v.li.), Peter Zurke und Georg Linder. Die Auszeichnung für 25-jährige weiter
  • 166 Leser

Sicherer für Fußgänger?

Um die Auswirkungen einer Fahrbahnverengung mit Fußgängerquerungshilfe zu überprüfen, wird der Essinger Bauhof noch bis zum 12. März im Bereich Lindensteige/Zwetschgengässle ein Provisorium errichten. Die Essinger Gemeindeverwaltung bittet Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Beachtung. weiter
  • 224 Leser

Spannendes Duell

SCHAUFENSTER
Der Theaterring Aalen präsentiert die Schauspieler Renan Demirkan und Stefan Reck in Rolf Schneiders Komödie "Sommer in Nohant" am Donnerstag 25. März, 20 Uhr, in der Aalener Stadthalle. Das Stück spielt im Schlösschen Nohant, dem Landsitz der Schriftstellerin George Sand. Hier empfing sie zum ersten Mal im Jahre 1838 den sechs Jahre jüngeren francopolnischen weiter
PFLEGEWOHNHAUS / Bauarbeiten Wochen hinter dem Zeitplan

Sparen bei der Ausstattung

Die Bauarbeiten für das Pflegewohnhaus "Am Seitenbach" liegen zwischen drei und vier Wochen hinter dem Zeitplan. Darüber informierte die Verwaltung den Essinger Gemeinderat, der am Donnerstag verschiedene Handwerksarbeiten zu vergeben hatte. weiter
RHYTHMIKTHEATER MOBILI / "Ferdinand der Stier" in der Stauferhalle Schloßberg

Stierisch gutes Theater gegen Gewalt

Dass Gewalt kein Mittel ist um was zu erreichen, davon ließen sich die Kinder der Grundschulen Aufhausen, Unterriffingen Oberdorf und Schloßberg in der Stauferhalle beim Auftritt des Rhythmiktheater Mobili spielerisch überzeugen. weiter
  • 110 Leser
WIRTSCHAFT / MAN AG will Anteile an Schwäbische Hüttenwerke schnell loswerden, auch Baden-Württemberg zum Verkauf bereit:

Tesma soll neue SHW-Mutter werden

Die Schwäbische Hüttenwerke GmbH (SHW) in Wasseralfingen wird voraussichtlich schon in den nächsten Wochen in den Besitz der kanadischen Tesma International Inc., einer Tochtergesellschaft des weltweit führenden Automobilzuliefererkonzerns Magna, übergehen. Die knapp 1000 Mitarbeiter der SHW-Sparte Automotive erhoffen sich durch den Gesellschafterwechsel weiter
  • 198 Leser
OSTALB-GYMNASIUM BOPFINGEN / Die Jazzstars Axel Schlosser und Klaus Graf bringen die Schul-Bigband beim Workshop auf Hochtouren

Vergoldete Dampfheizungen voll aufgedreht

"Ding-a-ding-a-dschigga" ruft Klaus Graf. Dann presst er mit hochrotem Kopf ein "Ba-dallab-bou" heraus. Axel Schlosser antwortet mit einem "Bou-dadd". Und nochmal: "Bou-dadd". Die beiden Herren sind nicht etwa meschugge - sie haben den Jazz im Blut. Den Rhythmus, mit dem man mit muss, hat das swingende Duo am Donnerstag den Schülerinnen und Schülern weiter

Verkehrsausschuss EU-Erweiterung

Zu seiner Frühjahrssitzung trifft sich der Verkehrsausschuss der Industrie- und Handelskammer (IHK) bei der Scholz AG in Essingen. Oliver Scholz möchte den Verkehrsexperten seine Planung für das Trost-Gelände vorstellen, wo er ein Güterverteilzentrum für die regionale Industrie einrichten will. Außerdem spricht Professor Dr. Karlheinz Schmidt, Hauptgeschäftsführer weiter
  • 134 Leser
GUTEN MORGEN

Voller Inbrunst

Es ist eine mittlere Katastophe wenn man auf der B 29 von Aalen nach Gmünd hinter einem Lastwagen schleicht und das Autoradio den Geist aufgibt. Für Stimmung sorgen geht also nur mit der eigenen Stimme. Und das Repertoire auf der so lange erscheinenden Strecke erweist sich als sehr abwechslungsreich: vom "Freischütz" über "West Side Story" bis zu Robbie weiter
HUBERTUSSCHÜTZEN KÖSINGEN / Jahreshauptversammlung

Wechsel im Vorstand

Viel Beifall gab es von den Humbertusschützen Kösingen bei ihrer Jahreshauptversammlung als die Erfolge der Jungschützen vorgetragen wurde. Die Vereinsmitglieder leisten viel und treffen ins Schwarze. weiter
  • 162 Leser
AALENER WIRTSHAUS-TRADITION (2) / Wer kennt schon die "Eisenbahn"?

Wo eine 73jährige seit 53 Jahren Wirtin ist

"No schnell ens Schipprak nom", hieß es früher für manchen Eisenbahner. Gemeint war die Gaststätte "Zur Eisenbahn" an der Schleifbrückenstraße. Wenn auch viele Aalener noch nie in diesem etwas abseits am einstigen Güterbahnhof gelegenen Wirtshaus drin waren - es existiert immer noch. Und dies seit über 100 Jahren. weiter
  • 1056 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Pfarrer Manfred Metzger Neugeborenen gibt man einen Klaps auf den Po, damit ihre Atmung einsetzt. Der erste Schrei wird sehnsüchtig erwartet. Doch danach herrscht Sanftheit, Ruhe, gilt die Macht der leisen Töne. Nicht anders ist das nach Ostern. Nach langen Durststrecken und Besuchen im Totenreich meldet man sich mit kleinen Tönen zurück. Eher zurückhaltend weiter
  • 133 Leser

Zauberer Amadeus verblüffte die Senioren

Wenn aus den Hasen Felix und Felicitas plötzlich eine fünfköpfige Familie wird, dann hat der Zauberer Amadeus seine Hand im Spiel. Mit diesen Tricks und mehr verblüffte er die Kaffeegesellschaft im Bürgerspital. Wie man aus Papier Geld zaubert oder warum er eine Karte, die er nie gesehen hat plötzlich auf seinem Messer aufspießt - das konnte niemand weiter
  • 256 Leser

Regionalsport (8)

KEGELN / 2. Liga - KC Schrezheim gegen Regensburg

"Ein heißer Tanz"

Die Keglerinnen des KC Schrezheim erwarten am Sonntag die Damen von der SG Walhalla Regensburg. In diesem Spiel wird eine Vorentscheidung beim Kampf um die Meisterschaft fallen. weiter
SCHIESSEN / Nathalie Ruf und Matthias Rommel gewinnen Ranglistenturnier

Aalener Schützen stark

Beim Ranglistenturnier der D 1-Kaderschützen konnten die Akteure aus dem Kreis Aalen mit guten Leistungen überzeugen. Nathalie Ruf und Matthias Rommel sicherten sich in ihren Wettbewerben den Sieg. weiter
  • 104 Leser
FUSSBALL / Landesliga

FC/DJK daheim

Der FC/DJK Ellwangen bestreitet seinen Rückrundenauftakt in der Fußball-Landesliga vor heimischem Publikum und nicht, wie gestern fälschlicherweise berichtet, auswärts. Morgen um 15 Uhr ist die SpVgg Feuerbach bei der Elf von Albert Beyrle und Darko Saveski zu Gast. Die Ellwanger sind momentan Drittletzter und benötigen dringend Punkte für den Klassenerhalt. weiter
VOLLEYBALL / Oberliga

Ist der Titel noch drin?

Mit Weikersheim empfängt der VfR Aalen am Samstag das Überraschungsteam der Oberliga-Rückrunde in der Karl-Weiland-Halle. Anpfiff: 19.30 Uhr. weiter
FUSSBALL / Absage

Keine Spiele

Der Ball rollt am Wochenende doch nicht: Alle Fußballspiele der Bezirksliga, der Kreisligen und der Jugend im Bezirk wurden abgesagt. Dies teilte gestern Staffelleiter Alfons Krauß mit. Die meisten Plätze sind noch nicht bespielbar. Ab der Landesliga soll aber gespielt werden. weiter
  • 454 Leser
RINGEN / Röhlinger Duo sichert sich den Württembergischen Titel

Ticket für die "Deutschen"

Mit Patrick Sorg und Ralf Pfisterer holten sich zwei Nachwuchsringer des AC Röhlingen den Titel bei den Württembergischen B-Jugend-Meisterschaften. Damit haben sie das Ticket für die "Deutschen" gelöst. weiter
  • 112 Leser
KUNSTTURNEN

TSV startet

Die Turnerinnen des TSV Ellwangen starten in die Bezirksligasaison: Am Sonntag um 10 Uhr ist der KSV Hoheneck in der Rundsporthalle zu Gast. Der TSV hatte sich 2002 aus der Verbandsliga zurück gezogen und wagte 2003 einen Neustart in der Kreisliga. Dort gelang der sofortige Aufstieg in die Bezirksliga. Es wird spannend sein zu sehen, wie sich die jungen weiter
  • 127 Leser
FUSSBALL / Regionalliga

VfR in Gefahr

Aufgrund der Platzverhältnisse an der Grünwalder Straße ist das Fußball-Regionalliga-Spiel zwischen Bayern München und dem VfR Aalen akut gefährdet. Heute Nachmittag um 15 Uhr wird sich die dortige Platzkommission vor Ort ein Bild der Lage machen und eine Entscheidung fällen, ob morgen um 15 Uhr gespielt werden kann oder ob den VfR nach dem Feucht-Spiel weiter
  • 215 Leser

Überregional (99)

ADEL / Geheime Tonbänder erstmals gesendet

'Ich war einfach so verzweifelt'

Prinzessin Diana und der absichtliche Treppensturz - Charles blieb kühl: Er ging reiten
Enttäuschungen, Eifersucht, und auch Selbstmordversuche. Schon die ersten Ehejahre mit Prinz Charles waren für Prinzessin Diana eine einzige Qual. Das berichtet sie auf geheimen Tonbändern, die 1997 aufgenommen wurden und die der US-Sender NBC jetzt ausstrahlte. weiter
  • 362 Leser
Frauen-skispringen

171 Meter: Rekord

Die norwegische Skispringerin Anette Sagen hat gestern in Vikersund/Norwegen mit einer Weite von 171 Metern einen inoffiziellen Weltrekord für Frauen aufgestellt. Die 19-Jährige durfte mit drei weiteren Springerinnen vor einem Männer-Wettbewerb auf der Großschanze westlich von Oslo als Probespringerin antreten und hatte den Jubel auf ihrer Seite. weiter
  • 319 Leser
AUSBILDUNG

Abgabe weiter strittig

Die Wirtschaft und Bundeskanzler Gerhard Schröder streiten weiter um die Ausbildungsplatzabgabe. Die Unternehmen erfüllten ihre Verpflichtung nicht, genügend Lehrstellen anzubieten, sagte Schröder nach einem Spitzengespräch mit Wirtschaftsvertretern. BDI-Präsident Michael Rogowski kritisierte die geplante Umlage als 'bürokratische Fehlsteuerung'. weiter
  • 437 Leser
SCHWIMMEN / Mark Warnecke hat auf dem Weg zu seinen fünften Spielen Überraschungen parat

Abspecken für eine Million und einen guten Zweck

Mark Warnecke ist ein Typ, der polarisiert. Der Schwimmer wandelt auf dem schmalen Grat zwischen Selbstbewusstsein und Arroganz. Jetzt ist ihm wieder ein spektakulärer Coup gelungen: Sollte er in Athen Olympiasieger werden, bekommt der Mediziner eine Million Euro. weiter
  • 375 Leser
BGH

Abwerbeanruf ist erlaubt

Anrufe von Personalvermittlern, auch Head-Hunter genannt, am Arbeitsplatz hoch qualifizierter Mitarbeiter eines Unternehmens sind als erste Kontaktaufnahme erlaubt. Mit diesem Urteil hat der Bundesgerichtshof Klarheit in einer bisher uneinheitlichen Rechtsprechung geschaffen. Im konkreten Fall hatte ein Personalvermittler bei einem Mannheimer EDV-Unternehmen weiter
  • 357 Leser
FUSSBALL / Ottmar Walter wird heute 80 Jahre alt

Als Kleiner ein Großer

Ein Großer des deutschen Fußballs wird heute 80. Ottmar Walter, einer der Weltmeister von 1954 in Bern, lässt sich in seiner Heimatstadt Kaiserslautern feiern. weiter
  • 351 Leser
SCHWARZARBEIT / Ausländer illegal beschäftigt

Asiaten eingeschleust

Eine 41-jährige Gastwirtin hat elf Frauen und zwei Männer aus dem asiatischen Raum illegal beschäftigt. Die Frau und auch die Ausländer wurden angezeigt. weiter
  • 384 Leser

Aus für Bierdeckel-Erklärung

Für SPD und Grüne ist das neue Konzept der Union keine Basis für Verhandlungen über eine radikale Steuervereinfachung. Diese hätte nur Sinn, wenn die Union einen konkreten Gesetzentwurf vorlege und darin auch Maßnahmen zum Subventionsabbau vorschlage. Die von CDU-Chefin Angela Merkel und Friedrich Merz gefeierte 'Bierdeckel-Steuererklärung' sei als weiter
  • 394 Leser
EU-KOMMISSION / Die Fahrzeugpreise gleichen sich langsam an

Autokauf in Deutschland am teuersten

Deutschlands Autofahrer können beim Kauf von Neuwagen in einem anderen EU-Land ordentlich Geld sparen. Das geht aus dem halbjährlichen Bericht der EU-Kommission zu den Vorsteuerpreisen der meistverkauften Modelle hervor. Am niedrigsten sind die Preise vor Steuern in Dänemark, Finnland und Griechenland, wie die Behörde in Brüssel mitteilte. Das größte weiter
  • 536 Leser
PARMALAT / Schlag gegen ehemalige Manager

Banken geben Finanzspritze

Rom · Der insolvente Parmalat-Konzern hat von 20 vorwiegend italienischen Banken eine Finanzspritze erhalten. Das Darlehen belaufe sich insgesamt auf knapp 106 Mio. EUR und soll nach Medienberichten innerhalb von 12 Monaten zurückgezahlt werden. Zu den beteiligten Geldinstituten gehört neben den italienischen Großbanken Unicredit (10 Mio. EUR) und Capitalia weiter
  • 315 Leser
üBERFALL

Bankräuber gesteht

Ein in Bayern inhaftierter Bankräuber hat nach Angaben der Polizei Kempten weitere 15 Raubüberfälle in Baden-Württemberg gestanden. Der 24-Jährige war im Oktober nach einem Überfall auf eine Bank in Oberstaufen festgenommen worden. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung im benachbarten Österreich hatten die Ermittler eine Auflistung von Banken im Bereich weiter
  • 372 Leser
GAST DER REDAKTION / Der fühere UN-Koordinator im Irak, Hans Graf Sponeck

Beim Thema Abhören kann er nur lächeln

Hans Graf Sponeck nimmt kein Blatt vor den Mund: 'Die Uno ist brutal missbraucht worden', so der frühere UN-Diplomat im Rückblick auf den Irak-Krieg. weiter
  • 357 Leser
PAKISTAN

Bin Laden entkommen

Top-Terrorist Osama bin Laden soll einem Bericht des britischen Senders BBC zufolge bei der jüngsten pakistanischen Militäroperation seiner Gefangennahme entkommen sein. Die BBC zitierte einen Regierungsvertreter in Ostafghanistan, der angab, entsprechende 'zuverlässige Informationen' erhalten zu haben. Demnach sei Bin Laden 'am Leben und wohlauf'. weiter
  • 312 Leser
KRIMINALITäT / Angeblich tote Tochter entführt

Brand als Ablenkung gelegt

Ein Mädchen ist in den USA sechs Jahre nach einer ungewöhnlichen Entführung in die Arme ihrer Mutter zurückgekehrt. Nach einem Hausbrand im Jahr 1997 hatten die Behörden angenommen, das damals zehn Tage alte Baby sei verbrannt. In Wirklichkeit aber war das Kind entführt worden. Jetzt ist eine Frau (42) aus der Nähe von Philadelphia (US-Staat Pennsylvania) weiter
  • 300 Leser
UNFALL

Bub überrollt

Schwere Beinverletzungen erlitt ein achtjähriger Bub bei einem Unfall in Lindenberg. Nach Polizeiangaben war er zwei Mal von einem Lastwagen überrollt worden. Der 30-jährige Fahrer war rückwärts zum Lager einer Firma gefahren. Beim Zurücksetzen hörte er plötzlich Schreie. Er fuhr daraufhin vorwärts und überrollte die Beine des Buben ein zweites Mal. weiter
  • 350 Leser
WERBEAKTION

Busfahrscheine für Parksünder

Mit Gratis-Fahrscheinen sollen in Schwetzingen (Rhein-Neckar-Kreis) Parksünder in Nahverkehrsbusse gelockt werden. 'Wenn das Verwarnungsgeld bezahlt ist, wird der Gegenwert in Form von Bustickets ausgezahlt', sagte ein Rathaussprecher. Die ersten 'Bewährungsknöllchen' seien diese Woche unter die Scheibenwischer geklemmt worden. Aber nur, wenn nicht weiter
  • 445 Leser
LEITMESSE IHM / Handwerker sehen EU-Erweiterung gelassen entgegen

Chancen im Osten

Experten befürchten hohe Arbeitslosigkeit in Grenzregionen
Die EU-Osterweiterung ist eine Chance für das deutsche Handwerk. Darüber sind sich Handwerksverbände und Unternehmer, die sich derzeit auf der Leitmesse IHM. in München präsentieren, einig. Experten raten bei Kooperationen mit den Beitrittsländern aber zur Vorsicht. weiter
  • 310 Leser
GESELLSCHAFT / Stressbedingtes Alkoholproblem

Chefinnen greifen eher zur Flasche

Weibliche Führungskräfte haben ein erhöhtes Risiko für Alkoholprobleme. Je anspruchsvoller das psychosoziale Arbeitsumfeld ist, desto eher greifen die Frauen zur Flasche, wie britische Wissenschaftler herausfanden. Die Forscher hatten rund 8000 Verwaltungsangestellte befragt, welche Belastungen ihr Beruf mit sich bringt, wie groß ihre Verantwortung weiter
  • 283 Leser
FERNSEHEN / ZDF-Reihe über die medizinischen Geheimnisse untergegangener Kulturen

Den heilenden Göttern der Natur auf der Spur

Schon immer bewegte den Menschen die Frage, wie sich Krankheiten heilen lassen. Das ZDF zeigt einen Streifzug durch die Natur und untergegangene Kulturen. weiter
  • 350 Leser
LEICHTATHLETIK / Bei der Hallen-WM verpasst Nadine Kleinert Medaille

Die Freude hielt nicht lang

37 Jahre alte Gail Devers erkämpft sich ihren dritten Titel
Die unverwüstliche Gail Devers (USA) und der vielversprechende Brite Jason Gardener haben zum Auftakt der 10. Hallen-Weltmeisterschaften der Leichtathleten in Budapest Gold im 60-m-Sprint geholt. Kugelstoßerin Nadine Kleinert verpasste hingegen Edelmetall. weiter
  • 367 Leser

Die Historie von Schloss Leipheim

1063 wird Leipheim zum ersten Mal urkundlich erwähnt. 1267 treten die 'Güssen von Leipheim' die Herrschaft an. 1453 wird die Burg an die Stadt Ulm verkauft. 1525 findet sich aus dem Allgäu und Bodenseegebiet ein großes Bauernheer zusammen, der berühmte 'Leipheimer Haufen', der sich gegen die Unterdrückung durch den Adel, die Reichsstädte und den Klerus weiter
  • 339 Leser
KOMMUNALVERBAND / SPD hält Städtetag-Chef Filz vor

Doll unter Druck

Städtetags-Chef Doll (CDU) soll sein Amt ruhen lassen, fordert die SPD. Er habe einen Parteifreund gedeckt, gegen den jetzt wegen Bestechlichkeit ermittelt wird. weiter
  • 365 Leser
EURO

Erneute Wende

Die enttäuschenden US-Arbeitsmarktzahlen trieben gestern den Euro über die Marke von 1,24 Dollar. Zuvor hatte die Europäische Zentralbank (EZB) den Referenzkurs auf 1,2192 (Vortag 1,2147) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8202 (0,8232) Euro. Zum britischen Pfund legte die EZB den Kurs für 1 EUR auf 0,6704 (0,6663) Pfund fest. dpa weiter
  • 420 Leser
FRANKREICH / Angeblich weitere Bomben deponiert

Erpresser melden sich nicht mehr

Im mysteriösen Fall der Millionenerpresser von Frankreich gibt es nach Medienberichten weitere Drohungen. Bei der Suche nach Sprengsätzen am Schienennetz der Bahn wurde nichts gefunden. Die Erpresser sollen auch mit Zielen außerhalb der Bahn gedroht haben. weiter
  • 269 Leser

Es geht nicht um Thronfolge

Liebe Leserinnen und Leser, Union und FDP haben ihren Kandidaten für die Wahl des Bundespräsidenten nominiert, aber der Nachhall beim Publikum ist verheerend. Mit einem Viehmarkt verglich unser Karikaturist Horst Haitzinger das Geschehen. Sofort meldeten sich wieder die üblichen Verdächtigen zu Wort, welche die Wahl des Präsidenten durch das Volk fordern. weiter
  • 325 Leser
ESOTERIK / Ein Ingenieur auf der Spur von allerlei Schwingungen

ESOTERIK / Ein Ingenieur auf der Spur von allerlei Schwingungen

Den Schwingungen auf der Spur'Zeige mir die Wasserader'
Hans von Zeppelin ist Vermessungsingenieur und Wünschelrutengänger. 'Das passt bestens zusammen', sagt der Ururgroßneffe des Luftschiff-Erfinders Graf Zeppelin. In Kursen lehrt der Schramberger, was man mit Hilfe der schwingenden Rute so alles aufspüren kann. weiter
  • 859 Leser
FUSSBALL / Hannovers Trainer Rangnick droht Aus

Felix Magath stellt sich vor sein Team

Am 23. Bundesliga-Spieltag geht es um die Wurst. Für 1860 München, Hannovers Coach Ralf Rangnick und auch den VfB Stuttgart, der in Dortmund gastiert. weiter
  • 375 Leser
Ski Nordisch

Finne diesmal vor Ackermann

Als Ronny Ackermann abgeschlagen das Ziel erreichte, jubelte Hannu Manninen bereits ausgelassen über den ersten Weltcup- Gesamtsieg in seiner Karriere. Mit dem dritten Platz beim Sprint in Lahti machte der Finne gestern den großen Erfolg vorzeitig perfekt und ließ sich danach von seinen Landsleuten feiern. 'Ich bin überwältigt. Das war eine großartige weiter
  • 288 Leser
UNFALL

Frau von Baum erschlagen

Beim Holzmachen in einem Wald bei Hattenhofen (Kreis Göppingen) ist eine Frau tödlich verletzt worden. Der Ehemann der 66-Jährigen verunglückte mit dem Auto, als er Hilfe holen wollte. Er wurde leicht verletzt. Der 70-Jährige, als erfahrener und umsichtiger Waldarbeiter bekannt, hatte die 25 Meter hohe Buche gefällt, von der seine Frau tödlich getroffen weiter
  • 288 Leser
SEXSKANDAL

Fußballer festgenommen

Drei Fußballer des englischen Premier-League-Clubs Leicester City sind in Spanien wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs in Untersuchungshaft eingewiesen worden. Dabei handelt es sich um den Teamkapitän und schottischen Nationalspieler Paul Dickov, den nordirischen Star Keith Gillespie und den Jamaikaner Frank Sinclair. Gegen sie besteht der weiter
  • 359 Leser
PAPIERINDUSTRIE

Gewinne unter Druck

Rückläufige Preise, Überkapazitäten und steigende Rohstoffkosten schmälern die Gewinne der deutschen Papierhersteller. Zum dritten Mal in Folge habe sich die Ertragslage der Unternehmen 2003 verschlechtert, sagte der Präsident des Verbandes Deutscher Papierfabriken (VDP), Hans-Michael Gallenkamp. Im Durchschnitt habe der Preisverfall über alle Sorten weiter
  • 422 Leser
PROZESS / 'Ich habe mir mein Leben versaut'

Griff in die Firmenkasse

Früherer Reutlinger SSV-Präsident gibt seine Betrügereien zu
Keine Ausflüchte, keine Ausreden: Dieter Winko, Ex-Präsident des SSV Reutlingen, präsentiert sich vor dem Tübinger Landgericht als geständiger Angeklagter. Er bekennt sich zu leichtsinnigen Griffen in die Kasse des Geislinger Galvanotechnik-Unternehmens Schlötter. weiter
  • 550 Leser
LEICHENHANDEL

Grüne fordern Aufklärung

In der Affäre um den Handel der Heidelberger Universität mit plastinierten Leichenteilen hat die Landtagsfraktion der Grünen von der Landesregierung eine Aufklärung der Hintergründe gefordert. Unter anderem müsse ermittelt werden, woher die Leichen stammten und wohin sie verkauft worden seien, heißt es in einem gestern veröffentlichten Antrag der Fraktion weiter
  • 362 Leser
WIRTSCHAFT / Skilift-Besitzer freuen sich über 'Traumwinter'

Gute Saison - und dennoch Sorgen

Die Liftbetreiber in Bayern sind mit der Saison zufrieden, sprechen sogar von einem 'Traumwinter'. Dennoch drücken sie Sorgen: Den Bergbahnen in Bayern gehe es insgesamt nicht besonders gut, sagt Augustin Kröll, Chef der Oberstdorfer Bergbahnen. weiter
  • 419 Leser
UNFALL

Haftung trotz Warnschild

Bamberg· Ein Unternehmer ist auch dann nicht von der Haftung für Unfälle auf seinem Gelände befreit, wenn er ein Schild 'Auf eigene Gefahr' aufstellt. Dies entschied das Oberlandesgericht (OLG) Bamberg in einem gestern veröffentlichten Urteil. Es sprach einem Kunden eines Aschaffenburger Einzelhandelsunternehmen rund 8000 Euro Schadenersatz zu. Das weiter
  • 352 Leser
SKISPRINGEN / Martin Schmitt: Aus in der Qualifikation

Hannawald hält am Trainer fest

Der vorzeitig in den Urlaub verschwundene Skisprung-Olympiasieger Sven Hannawald (Hinterzarten) will trotz verunglückter erster Saison unter Bundestrainer Wolfgang Steiert an der Zusammenarbeit mit dem langjährigen Heimcoach festhalten. 'Nach wie vor ist Steiert der Trainer, der mich die ganze Zeit davor fit gemacht hat. Gemeinsam mit Reinhard Heß haben weiter
  • 359 Leser
BRäNDE / Feuerwehr musste gleich zwei Mal ausrücken

Hausmänner in der Übungsphase

Die missglückte Hausarbeit von Männern hat in Braunschweig gleich zwei Mal die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Ein 54-Jähriger ließ am Donnerstagabend sein Essen so stark anbrennen, dass Nachbarn die Feuerwehr alarmierten. Der Koch musste mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Ein anderer Braunschweiger hatte nach Polizeiangaben weiter
  • 306 Leser

Hintergrund

Anspruch auf Sozialhilfe hat jeder, der kein oder kein ausreichendes Einkommen hat und nicht über Vermögen verfügt. Warum jemand seinen Unterhalt nicht bestreiten kann, ist unerheblich. Das Gesetz unterscheidet zwischen 'Hilfen zum Lebensunterhalt' und der 'Hilfe in besonderen Lebenslagen' - pauschalen Zahlungen und solchen, die gesondert beantragt weiter
  • 357 Leser
UNGLüCK / Offenbar hatte Rotor den Boden berührt

Kampfhubschrauber stürzt bei Oberstdorf ab

Die Staatsanwaltschaft Kempten hat nach dem Absturz eines Bundeswehr-Kampfhubschraubers in den Allgäuer Alpen ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet. Der Pilot der Maschine hatte bei dem Unfall einen Schock, sein Co- Pilot einen Knochenbruch erlitten. Das Verfahren sei ein Routinevorgang wie bei jedem Verkehrsunfall weiter
  • 434 Leser
JUSTIZ / Sozialhilfeempfänger scheitert mit seinem Begehren vor Gericht

Kein Bordellbesuch auf Amtskosten

35-Jähriger wollte Geld für Freudenhaus, Pornofilme, Magazine und Hilfsmittel
Ein verheirateter Mann, dessen Frau in Thailand lebt, forderte vor Gericht Extra-Sozialhilfe fürs Bordell. Der Grund: seine erheblichen sexuellen Bedürfnisse. weiter
  • 510 Leser
fussball-absage

Kein Spiel in Ulm

Trotz des hartnäckigen Winters ist in den oberen Fußball-Ligen bis gestern nur ein Spiel abgesagt worden: Das Oberliga-Duell der ehemaligen Zweitligisten SSV Ulm 1846 und SSV Reutlingen fällt aus. Der Rasen im Donaustadion ist an der Oberfläche aufgeweicht, darunter gefroren. Als Nachholtermin ist der 31. März vorgesehen, allerdings auch der 24. März weiter
  • 353 Leser
VERBRECHEN / Suche nach Susannes Mörder geht weiter

Keine heiße Spur nach 'XY'-Film

'Aktenzeichen XY' erbrachte keinen Hinweis auf den Mörder der Mannheimer Schülerin Susanne E. Etwa 60 Anrufe wurden nach der Sendung gezählt, sagte ein Polizeisprecher. Eine heiße Spur sei nicht dabei. Die 16-jährige Schülerin war im Juni 2003 vergewaltigt und erschlagen worden. Die meisten Anrufer machten auf Fehler im TV-Beitrag aufmerksam. So wurden weiter
  • 274 Leser
HANDBALL

Keine Panik bei Frisch Auf

Es ist das wichtigste Spiel für Frisch Auf Göppingen in dieser Saison. Mit dem neuen Trainer Kurt Reusch muss heute Abend ein Heimsieg gegen GWD Minden her. weiter
  • 257 Leser
STEUERREFORM

Kirchhof wehrt sich

Der frühere Bundesverfassungsrichter Paul Kirchhof hat die Kritik der Länder-Finanzminister an seinem Konzept einer radikalen Steuervereinfachung zurückgewiesen. 'Sie denken noch im Geist des alten Rechts', sagt Kirchhof im Interview mit unserer Zeitung über die Experten. Sie hatten ihm jüngst vorgehalten, sein Modell sei wegen der damit verbundenen weiter
  • 362 Leser
INTERNET

KOMMENTAR: Gut gewählt

Eigentlich ist es ganz einfach: Wer Geld bezahlt, will auch etwas dafür haben. Doch diese Grundregel unserer Wirtschaft gilt nicht immer. Internet-Nutzer bekommen im schlimmsten Fall nichts für ihr Geld: Zwei, drei unvorsichtige Mausklicks können eine Software installieren, die mehr oder weniger unbemerkt vom Nutzer teure Telefonnummern anwählt. Viele weiter
  • 354 Leser
BILDUNG

KOMMENTAR: Kneifen gilt nicht mehr

Gut so. Deutschland will nach dem Pisa-Desaster auch in den nächsten Jahren weiter an internationalen Schultests teilnehmen: Kneifen gilt nicht mehr. Lange war das keine Selbstverständlichkeit. Nachdem Vergleichsstudien in den 60er Jahren schlechte Ergebnisse gebracht hatten (im Übrigen wurde schon damals die hohe soziale Auslese in deutschen Schulen weiter
  • 361 Leser
ENBW

KOMMENTAR: Quadratur des Kreises

Utz Claassen wechselt die Tonart: Nach der in Moll gehaltenen Bestandsaufnahme ist für den Chef der Energie Baden-Württemberg (ENBW) jetzt Dur angesagt. Ein knappes Jahr nach seinem Amtsantritt sieht er bei den Aufräumarbeiten in Karlsruhe das Licht am Ende des Tunnels. Die Landräte in Oberschwaben werden es mit Erleichterung vernehmen. Kommt der drittgrößte weiter
  • 384 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Geringe Gehaltserhöhung Die Durchschnittsgehälter sind gegenüber dem Vorjahr nur um 1,3 Prozent gestiegen. Laut Statistischem Bundesamt lag das vor allem an der zunehmenden Zahl von Mini-Jobs sowie an der Kürzung übertariflicher Zulagen. Bahn will Schalter schließen Die Deutsche Bahn will in Baden-Württemberg 36 Schalter schließen. Betriebsbedingte weiter
  • 396 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Herzinfarkt am Lenkrad Am Steuer seines Linienbusses ist ein 59 Jahre alter Mann gestern Morgen einem Herzinfarkt erlegen. Der führerlose Bus kam zwischen Berglen und Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) von der Straße ab und prallte gegen eine Mauer, teilte die Polizei Waiblingen mit. Bei dem Aufprall wurden sechs der 40 Fahrgäste leicht verletzt. Kind überlebt weiter
  • 368 Leser

LACHNUMMER

Eine Blondine fährt mit dem Auto auf der Landstraße und wird von einem Polizisten angehalten. 'Ihren Führerschein bitte.' 'Ähm. . .was ist denn das?' 'Na so ein kleines quadratisches Teil, wo ihr Foto abgebildet ist.' Die Blondine sucht und sucht in ihrer Handtasche, findet endlich etwas und hält dem Polizisten einen Taschenspiegel hin. Der Beamte: weiter
  • 305 Leser
SCHWäBISCHE HüTTENWERKE / Kanadische Tesma neuer Eigentümer?

Land und MAN wollen aussteigen

Der älteste Industriebetrieb im Südwesten steht vor dem Verkauf: Das Land und MAN wollen die Schwäbischen Hüttenwerke nach Kanada verkaufen. weiter
  • 423 Leser
URTEIL

Lebenslang für Mord an Frau

Wegen Mordes an seiner Freundin muss ein 33 Jahre alter Mann aus dem Alb-Donau-Kreis lebenslang ins Gefängnis. Das Landgericht Ulm sah es gestern als erwiesen an, dass der Mann im Mai des vergangenen Jahres seine 31 Jahre alte Lebensgefährtin mit einem Beil zu Boden geschlagen und sie mit einem Messerstich ins Herz getötet hat. Das Motiv für die Bluttat weiter
  • 322 Leser
USA / Repräsentantenhaus beschließt Gesetzentwurf

Leichter und schneller zum Abenteuerurlaub im All

Abenteuerurlaub im Weltraum soll nach dem Willen des US-Repräsentantenhauses in Zukunft einfacher werden. Privatunternehmen sollen künftig schneller Genehmigungen für Tests mit Raumkapseln für kommerzielle Flüge ins Weltall bekommen. Das hat die Parlamentskammer beschlossen. Nach dem Gesetz soll die staatliche Flugaufsichtsbehörde den Weltraumtourismus weiter
  • 397 Leser
AKTIENMäRKTE

Leichter zum Wochenschluss

FRANKFURT/MAIN· Die deutschen Aktienmärkte beendeten zum Wochenschluss den Handel mit leichten Verlusten. Zuvor hatten die US-Arbeitsmarktdaten auf die Stimmung der Anleger gedrückt. Die Zahl der Beschäftigten ist dort im Februar geringer gestiegen als von Experten erwartet. Unter Druck standen Deutsche Bank-Aktien. Die Kursverluste erklärten Händler weiter
  • 392 Leser
AUTOINDUSTRIE

LEITARTIKEL: Abschied von Rekorden

Die Autowelt blickt wieder einmal begeistert nach Genf. Schließlich gibt es auf dem dortigen Ausstellungsgelände mehr als 50 Weltneuheiten zu bestaunen. Die Industrie dagegen schaut eher sorgenvoll in die Schweiz. Denn trotz des Modellfeuerwerks ist die nahe Zukunft bei weitem nicht so strahlend, wie sich das die Hersteller selbst und ihrer Kundschaft weiter
  • 393 Leser

LEUTE IM BLICK

König Carl Gustaf Schwedens König Carl XVI. Gustaf (57) muss künftig öffentlich Rechenschaft über die Verwendung seiner Apanage aus dem Staatshaushalt ablegen. Das entschied ein Fachausschuss des Stockholmer Reichstags mit Mehrheit. Bisher brauchte die Königsfamilie keine Angaben über die Verwendung der ihr jährlich zustehenden 44,6 Millionen Kronen weiter
  • 350 Leser
VW-NUTZFAHRZEUGE / Tief in die Verlustzone geraten

Marktschwäche drückt auf das Ergebnis

Die VW-Tochter Nutzfahrzeuge (VWN) ist 2003 tief in die Verlustzone geraten. Operativ fiel ein Minus von 233 Mio. EUR nach einem Gewinn von 164 Mio. EUR im Jahr zuvor an, wie das Unternehmen in Hannover mitteilte. Der Absatz sank um 4,9 Prozent auf 224 975 Einheiten. Der Umsatz stieg dagegen vor allem dank der verbesserten Ausstattung des Premium-Modells weiter
  • 355 Leser
FUSSBALL / Ailtons Einsatz in der Katar-Elf droht zu platzen

Mayer-Vorfelder: 'Wir stellen den Missbrauch ab'

Der Fußball-Weltverband Fifa will den geplanten Einsatz des Brasilianers Ailton von Werder Bremen für die Nationalelf Katars blockieren und einen Nationalitäten-Missbrauch künftig im Grundsatz verhindern. Das kündigte der Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), Gerhard Mayer-Vorfelder, an. 'Wir sind uns einig, dass es Unfug ist und an die Grundsubstanz weiter
  • 374 Leser
BILDUNG / Kultusminister beschließen Teilnahme an weiterer internationaler Studie

Mehr Leistungstests an Schulen

Baden-Württemberg setzt von 2005 an auf Jahres-Abschlussarbeiten
In deutschen Schulen wird es weitere internationale Leistungstests geben. Auch an der zweiten Grundschuluntersuchung nimmt die Bundesrepublik teil. weiter
  • 372 Leser
MEDIEN

Mehr Schutz für Internetnutzer

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat den Schutz von Internetnutzern vor heimlich installierten Programmen zur Anwahl teurer Telefonnummern ('Dialer') erheblich gestärkt. Nach einem gestern veröffentlichten Urteil muss der Kunde seinem Telefonnetzbetreiber nicht die Kosten zahlen, die durch einen solchen Dialer verursacht worden sind, wenn ihm kein Verstoß weiter
  • 298 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Union erreicht Rekordwert Trotz des Streits um die Präsidentschafts-Kandidatur steht die Union in Umfragen immer besser da. Das ZDF-Politbarometer registrierte gestern den höchsten Wert für CDU und CSU seit Beginn der Erhebung 1977. Die Union kommt auf 49 Prozent (ein Prozentpunkt mehr als vor zwei Wochen), die SPD auf 28, die Grünen auf 10, die FDP weiter
  • 331 Leser
FORTBILDUNG

Neue Akademie für Lehrer

Die baden-württembergischen Lehrer können sich künftig an der Landesakademie für Lehrkräftefortbildung in Esslingen weiterbilden. In der neuen Landesakademie sind die bisherigen Staatlichen Akademien für Lehrerfortbildung Comburg (Schwäbisch Hall), Calw, Donaueschingen und Esslingen zusammengeführt worden. Gestern fand die Auftaktveranstaltung der neuen weiter
  • 366 Leser
RADARFALLE

Pech gehabt

Aus Angst vor einer Radarkontrolle hat ein 20-Jähriger mit seinem Auto auf der Bundesstraße 19 bei Oerlenbach (Kreis Bad Kissingen) eine Vollbremsung hingelegt. Er krachte in eine Leitplanke. Der Fahrer wollte anschließend mit zwei platten Reifen fliehen. Die Polizei erzählte ihm danach, es sei ohnehin nur in der Gegenrichtung 'geblitzt' worden. weiter
  • 388 Leser
RAD / Lance Armstrong sauer auf Wada-Chef

Pound soll den Posten räumen

Der fünffache Tour de France-Sieger Lance Armstrong hat nach indirekten Doping-Vorwürfen den Rücktritt des Vorsitzenden der Welt-Anti-Dopingagentur (Wada), Richard Pound, gefordert. Der Kanadier sollte nicht auf dem Posten bleiben, schrieb Armstrong in einem offenen Brief, den die Sportzeitung 'L'Équipe' (Paris) veröffentlichte. Er bezog sich auf Presseäußerungen weiter
  • 286 Leser
KöLMEL / Schaden soll 23 Millionen Euro betragen

Prozessbeginn im April

Der Untreue-Prozess gegen den Filmhändler und einstigen Börsenstar Michael Kölmel wird voraussichtlich am 14. April vor dem Landgericht München I beginnen. Der 50-jährige Gründer und frühere Vorstandschef der in Insolvenz gegangenen Kinowelt Medien AG wird nach Angaben der Staatsanwaltschaft der Untreue in 15 Fällen sowie der Insolvenzverschleppung weiter
  • 381 Leser
RUSSLAND / Parlament bestätigt neuen Ministerpräsidenten Fradkow

Putin setzt seinen Regierungschef durch

Das russische Parlament hat gestern erwartungsgemäß mit großer Mehrheit Michail Fradkow als neuen Ministerpräsidenten bestätigt. Die Abgeordneten folgten mit großer Mehrheit dem Vorschlag des Präsidenten Wladimir Putin. Mit Alexander Schukow bekommt der Regierungschef nur noch einen Stellvertreter, bisher waren es sechs. Der Haushaltsexperte soll das weiter
  • 334 Leser

RANDNOTIZ: Dagegen!

Heute schon dagegen gewesen? Dagegen zu sein ist schwer angesagt. Und die Gründe dagegen, äh: dafür liegen quasi auf der Straße! Oder auf dem Acker, wie etwa diese Windkraftanlage, die irgendwo in der Pampa, aber in Fernglas-Sichtweite Ihres Hauses gebaut werden soll. Nichts da: Die Windgeräusche könnten stören. Oder die Mobilfunkantenne im Ort. Abgelehnt, weiter
  • 323 Leser

RANDNOTIZ: Mehr Kamele?

'Blubber, blubber, blubber.' Und danach meinte Verona Feldbusch: 'Blubber, blubber, blubber.' Die junge Mutter, deren erfolgreiche Fernsehauftritte nun doch schon einige Zeit zurückliegen, hat sich wieder einmal geäußert. Das, was sie über mögliche zukünftige Fernsehpläne erzählt, hat ungefähr den gleichen Nähr- und Unterhaltungswert, wie wenn Susan weiter
  • 477 Leser

REDAKTIONSTIPP

Samstag, 15.30 Uhr Mönchengladbach - Hannover(2:1) Kaiserslautern - Eintracht Frankfurt(2:1) Schalke 04 - SC Freiburg(2:0) Borussia Dortmund - VfB Stuttgart(2:0) Leverkusen - FC Bayern München(1:1) Hansa Rostock - Hamburger SV(2:1) Hertha BSC Berlin - VfL Bochum(2:2) Sonntag, 17.30 Uhr 1860 München - Werder Bremen(1:3) VfL Wolfsburg - 1. FC Köln(3:0) weiter
  • 338 Leser
STEUER / CDU und CSU einigen sich auf gemeinsames Konzept

Reform in zwei Stufen

Eigenheimzulage bleibt - Geringere Pendlerpauschale
Die Union will ihr Konzept für eine grundlegende Steuerreform in zwei Schritten realisieren. Zunächst sollen die Bürger um 10,7 Milliarden Euro entlastet werden. Steuervergünstigungen sollen allmählich abgebaut werden. Der Einigung ging ein monatelanger Streit voraus. weiter
  • 264 Leser
ENTSORGUNG

Regeln für Elektroschrott

Die Regeln für die Verschrottung alter Elektro- und Elektronikgeräte nehmen Gestalt an: Bundesumweltminister Jürgen Trittin (Grüne) veröffentlichte gestern dazu ein Arbeitspapier, das entsprechende Gesetz muss laut EU-Richtlinie bis 13. August in Kraft treten. Die Entsorgung wird in zwei Stufen gelöst: Die erste Ebene sind danach die Kommunen, die für weiter
  • 371 Leser
ENERGIEKONZERN

Rekordminus bei ENBW

Der Energiekonzern ENBW hat 2003 vor Steuern 1,1 Milliarden Euro Verlust gemacht. Vorstandschef Utz Claassen sprach von einem 'nie da gewesenen Negativergebnis'. Dennoch gebe es einen Aufwärtstrend: Der Umsatz sei um 25 Prozent auf 10,6 Milliarden Euro gestiegen. Dem Unternehmen sei der 'Kulturwandel hin zu Ziel- und Leistungsorientierung' gelungen. weiter
  • 291 Leser
REAL MADRID / Einspruch gegen Sperre

Roberto Carlos: Nur ein Reflex

Real Madrid hat wie erwartet Berufung gegen die Sperre für Roberto Carlos nach dem Champions-League-Spiel beim FC Bayern München eingelegt. Der Brasilianer werde am Montag persönlich vor dem Berufungskomitee der Europäischen Fußball-Union (Uefa) aussagen und sich entschuldigen, berichtet die spanische Presse. Der Verteidiger war auf Grund eines TV-Beweises weiter
  • 411 Leser
FORMEL 1 / Gleich im ersten Training der Schnellste

Schumi setzt die Maßstäbe

Bruder Ralf Sechster - Die Silberpfeil-Piloten mit Problemen
Michael Schumacher hat die 'Ferrari-Festspiele' von Melbourne mit einer Rekordrunde gekrönt. Bei seinen Rivalen hat der Weltmeister mächtig Unruhe verbreitet. weiter
  • 357 Leser
AUSSTELLUNG / Volkskundemuseum Oberschönenfeld

Spiele aus einem Jahrhundert

Mehrere 100 Tisch-, Brett- und Kartenspiele aus der Zeit von 1850 bis 1950 zeigt eine Ausstellung im schwäbischen Volkskundemuseum Oberschönenfeld zwischen Krumbach und Augsburg. Darunter sind Klassiker wie der 'Schwarze Peter' ebenso wie ein Holzbaukasten 'Schwarzwald' aus dem Jahr 1910 oder diverse Zauberkästen und die 'Kinderpost'. Die Ausstellung weiter
  • 285 Leser
WOHLFAHRTSVERBäNDE / Kritik aus Baden

Standort Karlsruhe soll bleiben

Aus zwei Landeswohlfahrtsverbänden soll ein neuer Kommunalverband werden. Als Sitz ist Stuttgart vorgesehen. Karlsruhe hofft aber noch auf den Zuschlag. weiter
  • 276 Leser
BEAMTENBUND / Kritik an Sparbeschlüssen

Stich droht mit Anti-Teufel-Wahlkampf

Die Staatsdiener im Beamtenbund dringen auf eine Korrektur der Sparbeschlüsse. Kommt sie nicht, wollen sie im Wahlkampf Partei ergreifen - gegen die CDU. weiter
  • 300 Leser
THERMOSELECT

Stilllegung bestätigt

Der Energiekonzern ENBW schaltet den Müllofen Thermoselect 'zum nächstmöglichen Zeitpunkt' ab. Ein Weiterbetrieb des einstigen Vorzeigeobjekts im Karlsruher Rheinhafen wäre nur unter großen Risiken möglich, sagte der Technikvorstand Thomas Hartkopf gestern in Karlsruhe bei der Vorstellung der ENBW-Bilanz 2003. Hauptgrund für die Abschaltung seien Forderungen weiter
  • 362 Leser

TELEGRAMME

fussball:Oliver Kahn drückt noch einmal die Schulbank und setzt sein abgebrochenes BWL-Fernstudium fort. Er kann sich vorstellen, einmal Nachfolger von Uli Hoeneß beim FC Bayern zu werden. fussball:Torhüter Frank Rost (30) vom Bundesligisten Schalke 04 hat im Abschlusstraining einen Außenbandriss im Knie erlitten. Eine Operation ist nicht nötig, er weiter
  • 314 Leser

Todesschüsse im Gerichtssaal Rückblende

Am 6. März 1981 ereignet sich im Lübecker Landgericht ein Drama, das Deutschland aufrüttelt: Vor den Augen der Richter erschießt die damals 30-jährige Marianne Bachmeier den des Mordes an ihrer Tochter Anna angeklagten Klaus Grabowski. Er soll die Siebenjährige im Mai 1980 misshandelt und getötet haben. Bachmeier hat eine Waffe in den Saal geschmuggelt. weiter
  • 365 Leser
TISCHTENNIS / Lediglich Timo Boll gewinnt einen Satz gegen China

Trotz Lektion noch eine Chance

Keine Chance hatten die deutschen Tischtennis-Spieler beim 0:3 gegen China. Die Chance, das WM-Finale in Doha zu erreichen, besteht aber nach wie vor. weiter
  • 342 Leser
BASKETBALL / Heute der Hit in der Zweiten Liga

Tübingen oder Ulm - nur einer kommt durch

Der SV Tübingen oder Ratiopharm Ulm - für einen der beiden Zweitliga-Klubs wird sich heute nach der Partie in der Uhlandhalle das Tor zur Bundesliga weit öffnen. weiter
  • 277 Leser
POLITIKER / Wohin mit Haitis Ex-Präsidenten?

USA bitten Südafrika um Asyl für Aristide

Die USA haben Südafrika nach Angaben eines ranghohen Politikers um Asyl für Haitis zurückgetretenen Präsidenten Jean-Bertrand Aristide gebeten. Pallo Jordan, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im südafrikanischen Parlament, führte in einem Zeitungsbeitrag aus: Noch während sich das Flugzeug bei einem Zwischenstopp auf dem Rollfeld befand, habe weiter
  • 351 Leser
biathlon-weltcup

Uschi Disl ist in Gala-Form

Zwei Tage nach ihrem Sprintsieg hat Uschi Disl beim Biathlon-Weltcup in Fort Kent/USA auch das Jagdrennen vor Weltcup-Spitzenreiterin Liv Grete Poiree gewonnen. Nach 10 km lag die 33-Jährige vom SC Moosham 23,9 Sekunden vor der viermaligen Oberhof-Weltmeisterin aus Norwegen. Rang drei sicherte sich Kati Wilhelm aus Zella-Mehlis vor Simone Denkinger weiter
  • 334 Leser
IRAK

Verfassung nicht unterschrieben

Die für gestern geplante feierliche Unterzeichnung der irakischen Übergangsverfassung ist überraschend auf unbestimmte Zeit verschoben worden. Wie aus Regierungsratskreisen verlautete, hatten fünf schiitische Vertreter in den letzten 24 Stunden Einwände erhoben. Aufgrund der jüngsten Anschlagserie gegen schiitische Pilger in Bagdad und Kerbela sollen weiter
  • 359 Leser
GESELLSCHAFT / Kritik am Kindergartengesetz

Viele fühlen sich benachteiligt

Seit Anfang des Jahres sind die Kommunen für die Kindergärten zuständig. Dem Verein 'Kind' zufolge führt das zu Nachteilen für überörtliche Einrichtungen. weiter
  • 423 Leser
KULTURHAUPTSTADT

Viele Zweifel

Über zwei Drittel der Augsburger glauben nicht an einen Erfolg bei der Bewerbung zur Kulturhauptstadt Europas im Jahr 2010. Eine repräsentative Umfrage des Instituts für Kommunikationswissenschaft an der Uni Augsburg kam zu dem Ergebnis, dass rund 71 Prozent der Augsburger zweifeln. 29 Prozent waren überzeugt, dass die Stadt europäische Kulturhauptstadt weiter
  • 382 Leser

Von Puppen und ...

...Püppchen. Auf den Pariser Modeschauen setzen die meisten Designer auf Eleganz. Das Bild links zeigt einen Entwurf von Ungaro, der Schönheiten in fließenden Kleidern mit luftigen Dessous darunter präsentiert. Rochas kleidet die Dame elegant und schulterfrei (rechts). Nur Gaultier schlägt mal wieder über die Stränge. Er schickt seine Models maskiert weiter
  • 302 Leser
AVENTIS

Vor Abbau gewarnt

Der deutsch-französische Pharmakonzern Aventis befürchtet bei einer feindlichen Übernahme durch den Konkurrenten Sanofi einen massiven Stellenabbau in Deutschland und Frankreich. Dies teilte Aventis mit. Zuvor hatte die französische Finanzaufsicht AMF die Abwehrstrategie des Pharmakonzerns genehmigt. Aventis empfahl seinen Aktionären erneut, ihre Anteile weiter
  • 381 Leser
IMMOBILIE / Besitzerin sucht Käufer für eine der ältesten Burgen an der Donau

Was wird aus Schloss Leipheim?

Stadt hat zwar Interesse, aber kein Geld - Gisela Reiff: Verkauf aus Altersgründen
Gisela Reiff, die Besitzerin von Schloss Leipheim, sucht einen Käufer für ihre rund 450 Jahre alte Burg an der Donau. Die Stadt Leipheim hat zwar Interesse, aber kein Geld. Das Inventar, darunter eine Waffensammlung, wird im Stuttgarter Kunstauktionshaus Nagel versteigert. weiter
  • 680 Leser
KAMPS / Trend geht zu Backwaren und Discount

Weiter in der Verlustzone

Die ausgeprägte 'Geiz ist geil'-Mentalität der Verbraucher macht Deutschlands größtem Bäcker, der Kamps AG (Düsseldorf), zu schaffen. Die Preissensibilität der Verbraucher präge das Geschäft, und der Trend gehe weg von den handwerklichen Bäckereien hin zu abgepackten Backwaren und Discount-Artikeln, berichtete das Unternehmen. Der Umsatz verringerte weiter
  • 359 Leser
ENBW / 2003 mehr als eine Milliarde Euro Verlust - Es geht wieder bergauf

Wende nach Adrenalinstoß

Yello soll bald erfolgreich sein - Apcoa an Briten verkauft
ENBW steht unter Strom: Für 2003 fällt die Bilanz mit mehr als 1 Mrd. EUR Verlust katastrophal aus. In diesem Jahr will der Energiekonzern aber die Wende schaffen. Die Marken Yello und Naturstrom werden dazu gefördert, der Dienstleister Apcoa abgestoßen. weiter
  • 442 Leser

Wie zählt man Wildtiere? Nachgefragt

Seit drei Jahren erfassen Jäger die Zahl ausgewählter Wildtierarten in Deutschland. Unser Redaktionsmitglied Gudrun Sokol hat bei Dr. Armin Winter, Naturschutzreferent beim Deutschen Jagdschutzverband in Bonn, nachgefragt, was, wo und wie gezählt wird. Wo wird gezählt? ARMIN WINTER: Wir erfassen deutschlandweit die Zahl der Wildtiere in 800 Referenzgebieten weiter
  • 370 Leser
POLIZEI

Wieder Freitod mit Dienstwaffe

Die Bereitschaftspolizei Böblingen muss innerhalb einer Woche bereits den zweiten Selbstmord von Kollegen beklagen. Wenige Tage nach dem Freitod des ehemaligen Leiters der Sonderkommission (Soko) 'Weiher' nahm sich nun auch ein 30 Jahre alter Polizeischüler mit einer Dienstwaffe das Leben. Er hätte seine Ausbildung am 1. März in Böblingen fortsetzen weiter
  • 406 Leser
ESCADA

Wieder Gewinn

Der angeschlagene Modekonzern Escada kommt mit der Sanierung voran und ist in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt. Im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres (31. Oktober) konnte Escada wieder einen Gewinn von 3,1 Mio. EUR ausweisen. Im Vorquartal war noch ein Verlust von 2,2 Mio. EUR aufgelaufen. Auch im Gesamtjahr soll bei stabilen Umsätzen unter weiter
  • 350 Leser
ENERGIE / Neue Studie vorgestellt

Windkraft im Kommen

Die Hersteller und Entwickler von Windkraftanlagen in Deutschland gehen davon aus, dass sich ihre Geschäftslage in den kommenden Jahren stetig verbessern wird. weiter
  • 331 Leser
COCA COLA / Heftige Kritik

Wucherpreis für Leitungswasser

Das Rezept von Coca Cola hält der amerikanische Getränkehersteller gleichen Namens streng geheim. Über die Zusammensetzung seines stillen Wassers 'Dasani' gibt der Konzern dagegen Auskunft: Es handelt sich um schlichtes Leitungswasser, abgezapft aus einem Werk in der Nähe von London. Das Wasser werde aber zusätzlich mit Mineralen angereichert, die den weiter
  • 410 Leser
RASER

Zwei Mal zu schnell

Mit mehr als 100 Kilometern pro Stunde über der erlaubten Höchstgeschwindigkeit ist ein italienischer Autofahrer durch zwei Radarfallen bei Basel gerast. Zwischen den beiden Messungen lagen nur vier Minuten Fahrzeit. Dem Fahrer drohen nach Polizeiangaben eine 'saftige' Geldstrafe und die Aberkennung seines ausländischen Führerscheins in der Schweiz. weiter
  • 338 Leser
MEDIZIN / Mit einem seltsamen Modell wollen Kliniken die Arbeitszeiten regeln

Ärzte für die 48-Stunden-Woche

Wegen des neuen Arbeitszeitgesetzes müssten deutsche Kliniken 20 000 Ärzte einstellen. Doch die gibt es nicht. Ein möglicher Ausweg: Die 48-Stunden-Woche. weiter
  • 257 Leser

Leserbeiträge (4)

Arroganz einer Weltfirma

Zum Prozess gegen den so genannten Autobahnraser: Am 14. Juli 2003 ereignete sich der folgenschwere Unfall auf der A 5 bei Bruchsal. Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe setzte eine Sonderkommission "Raser" ein. 40 Spezialisten ermittelten wochenlang und mussten 900 Hinweisen nachgehen und rund 700 in Frage kommenden Autos: Dunkler Mercedes der S-Klasse weiter
  • 482 Leser

Gehen die Lichter aus?

Das Abschalten der Straßenbeleuchtung in Neresheim und der stark eingeschränkte Winterdienst in den Teilgemeinden der Stadt bringt die Bürger in Neresheim unnötig in Gefahr. Vor allem Frauen haben in der Dunkelheit, beim Verlassen von öffentlichen Veranstaltungen oder Gaststätten, große Angst um ihre Sicherheit. Auch für die Gastwirte ist es eine Zumutung, weiter
  • 473 Leser

Kfz-Steuer zweckentfremdet

Zur "Maut-Misere": Wenn das nun weltbekannte Firmen-Konsortium diese Maut-Technik nicht zur Perfektion bringt, ist das deren Sache. Warum schließt dann die Bundesregierung, (Bundes-)Verkehrsminister, mit ihren Experten so einen Vertrag ohne eine ausreichend zugesicherte Testreihe ab? Was wäre wohl hier mit einem Otto-Normal-Verbraucher-Auftraggeber weiter
  • 519 Leser

Politiker: unglaubwürdig

Die derzeitigen Reformen dienen dazu, den Wohlstand für die Besserverdiener sicherzustellen. Die gesellschaftlich schwachen Gruppen tragen die Last dieser Maßnahmen. Kommissionen und Berater sind erforderlich, diese Reformen in der Öffentlichkeit zu interpretieren. Die Politik unternimmt vergeblich den Versuch, die Bevölkerung von der sozialen Ausgewogenheit weiter
  • 484 Leser