Artikel-Übersicht vom Dienstag, 16. März 2004

anzeigen

Regional (71)

Am kommenden Wochenende, Samstag und Sonntag 20. / 21. März, bietet die Ballettschule Marianne Kähler jeweils um 17 Uhr zwei große Ballettvorstellungen in der Stadthalle Aalen. Mit "Jule feiert Geburtstag" ist der erste Teil des Ballettnachmittags überschrieben. Seit zehn Jahren ist Jacqueline Martius-Lüdeking in der Ballettschule Kähler tätig. Anlass weiter
Die anonymen Alkohliker veranstalten am Montag, 22. März, um 19.30 Uhr eine Info-Veranstaltung im Theorie-Raum des TÜV rund um das Thema Alkohol im Straßenverkehr. Als Referent ist Herr Brenner-Hartmann vom medizinisch-psychologischen Institut zu Gast. Es besteht die Möglichkeit, mit einem Alkomat die Blutalkoholkonzentration zu messen. Jeder, der daran weiter
  • 106 Leser
Zum Thema "naturnaher Pflanzenschutz im Hausgarten" hält Franz Meyer am Dienstag, 23. März, um 20 Uhr im Bürgersaal in Lauchheim einen Diavortrag. Der Vortrag umfasst das Spektrum des naturnahen Gärtners und wird in Zusammenarbeit mit dem Obst- und Gartenbauverein veranstaltet. Versammlung Zur Nominierungsversammlung im Wahlkreis IV, Virngrund, für weiter
  • 150 Leser
Der Oberdorfer Frauenkreis der Evangelischen Kirchengemeinde lädt am Samstag, 17. April zu den "Mode-Schnäppchen" ein. Der Verkauf ist von 10 bis 15 Uhr in der Jahnturnhalle, Bopfingen. Es wird gut erhaltene Frühjahr- und Sommerbekleidung für Damen und Herren, Teenager und Senioren angeboten. Kleider, Kostüme, Hosen, Jeans, Röcke, Pullover, Anzüge, weiter
AUSSTELLUNG / Stadt Ellwangen zeigt bis 4. April im Palais Adelmann Holzschnitte, Bilder und Skulpturen von Siegfried Rimpler

"Einblicke" in ein bewegendes Lebenswerk

"Einblicke" in sein Lebenswerk gewährt Siegfried Rimpler mit einer Ausstellung im Palais Adelmann in Ellwangen. Holzschnitte, Bilder, Skulpturen, entstanden zwischen 1949 und 2003, füllen Wände und Säle. weiter
LIEDERKRANZ FACHSENFELD / Vorbereitungen fürs 150-jährige Bestehen in 2005 laufen auf Hochtouren

"Personengesellschaft" soll Weg fürs "Event" ebnen

Die Vorbereitungen für das 150-jährige Jubiläum des Liederkranzes "Gesangverein" Fachsenfeld im Jahre 2005 laufen auf vollen Touren. Eigens für das große Fest hat sich der Verein zur Gründung einer Personengesellschaft (GbR) entschlossen. weiter
LANDWIRTSCHAFT / Immer mehr Bauern im Kreis behandeln ihr Vieh homöopathisch

"Sägepalme" bewirkt leichte Geburt

Immer mehr Landwirte im Kreis kurieren ihr Vieh mit homöopathischen Mitteln. Nicht nur Biolandwirte, sondern auch konventionelle Betriebe setzen auf diese Therapieform. Denn die einstige "Wunderwaffe" Antibiotika droht stumpf zu werden. Die ganzheitliche Heilmethode dagegen rechnet sich wohl auch wirtschaftlich. weiter
GESUNDHEITSREFORM / Staatssekretärin Marion Caspers-Merk besucht Gmünder ErsatzKasse GEK

"Trendumkehr" bei Beiträgen

Sie wollte die "andere Seite" der Gesundheitsreform deutlich machen, die jenseits der vieldiskutierten und -kritisierten Praxisgebühr und Zuzahlungen: Marion Caspers-Merk, Gesundheitsstaatssekretärin und Drogenbeauftragte der Bundesregierung, besuchte gestern die GEK in Gmünd. weiter
  • 124 Leser

Aktionstag mit Platzkonzert

Unter dem Motto "Lust am Musizieren, mit Blasmusik in den Frühling" veranstaltet der Musikverein Schrezheim am Samstag, 20. März ab 10 Uhr am Fuchseck einen Aktionstag mit Platzkonzert. Der Musikverein möchte sich vorstellen und gleichzeitig für das Musizieren im Verein werben. Vorgesehen ist das Platzkonzert der Haupt- und Jugendkapelle um 11 Uhr. weiter
  • 122 Leser
KAUFMÄNNISCHE SCHULE / Schüler präsentieren zwei Übungsfirmen auf der Stuttgarter Messe

Auffallend gutes Arbeitsklima

Enges Gedränge und hektisches Treiben herrschte an den Ständen der über 80 Übungsfirmen aus ganz Baden-Württemberg. Schüler spielen Angestellte und die Lehrer ihre Geschäftsführer. Die zwei Übungsfirmen der Kaufmännischen Schule Aalen waren auf der Stuttgarter Messe vertreten. weiter
SCHNÄPPCHENMARKT / Erfolgreiche Veranstaltung des GHV

Bald Wiederholung?

Wie im Großkaufhaus ging es am Donnerstag und Freitag der vergangenen Woche in der Ellwanger Stadthalle zu. Zahlreiche Ellwanger und auswärtige Kauflustige nutzten die Gelegenheit, um sich aus dem breiten und professionell präsentierten Warenangebot ein oder mehrere Schnäppchen zu sichern. weiter
  • 111 Leser
OBST- UND GARTENBAUVEREIN

Baumschnitt in der Märzensonne

Der Obst- und Gartenbauverein hatte offensichtlich einen siebten Wettersinn als er schon vor Wochen auf den vergangenen Samstag zum Obstbaumschneiden in die Gartenanlage am Röttinger Bach eingeladen hatte, denn ein erster Frühlingstag begleitete die Veranstaltung. weiter
AUSSTELLUNG / Die Aalener Galerie Zaiß eröffnet ihr Ausstellungsjahr mit kunstvollen "Metamorphosen"

Bei Münz ist Papier gerne geduldig

Ein guter Zeitpunkt für Metamorphosen. Draußen in der Natur schreit förmlich alles nach Veränderung, nach Verwandlung. Aus Larven werden kühne Flieger. Da wollte Hannes Münz nicht zurückstehen und stellt sich mit seinen Arbeiten in der Galerie Zaiß wandlungsfähig wie eh und je dar. weiter
KONZERT / "Man(n) singt II" mit dem "collegium vocale Schwäbisch Gmünd" im "Stadtgarten"

Chormusik auf höchstem Niveau

In einer Reihe von Konzerten anlässlich seines zwanzigjährigen Jubiläums präsentiert das "collegium vocale Schwäbisch Gmünd" unter der Leitung seines Gründers Walter Johannes Beck die verschiedensten Facetten des Chorgesangs. Am Sonntagabend wurde im "Stadtgarten" unter dem Titel "Man(n) singt II" die Sparte Männerchor beleuchtet. Glanzvoll. Und zwar weiter
KINDERBUCHWOCHEN / Elisabeth Zöller liest in Wasseralfingen

Cool und frech

Von coolen Jungs wusste Elisabeth Zöller gestern in der Bücherei Wasseralfingen zu erzählen. Gebannt lauschten die kleinen Zuhörer ihren Worten. weiter
HEIDE / Pflege am Beiberg

Damit die Heide nicht zuwuchert

Viele Helfer haben sich am frühen Samstagvormittag beim Flochberger Schützenhaus mit Naturschutzwart Martin Weiß getroffen, um die Heidepflegeaktion des Schwäbischen Albvereins Bopfingen zu unterstützen. weiter
KIRCHEN / Vorschläge zur Neugestaltung des Altarraums im Heilig-Kreuz-Münster bewertet - In den nächsten Tagen ausgestellt

Der Altar rückt näher zur Gemeinde

Es ist sicher für viele Gmünder das wichtigste Bauprojekt der letzten Jahre in der Stadt: die Umgestaltung des Altarraums im Heilig-Kreuz-Münster. Jüngst hat ein hochrangiges Preisgericht stundenlang über den Vorschlägen dafür gebrütet. Der dabei ausgewählte Favorit schlägt überraschende Lösungen vor. weiter
  • 103 Leser
AUSSTELLUNG

Design kommt in Stadt

Mit einem außergewöhnlichen Projekt geht die Hochschule für Gestaltung in die Stadt Gmünd: Am 24. März öffnet die Ausstellung "++41/1 - Schweizer Grafik" in der Lorcher Straße 13. weiter
  • 138 Leser
GUTEN MORGEN

Dummheit siegt

Wer gedacht hätte, nach den ersten Big-Brother-Staffeln, unzähligen Casting-Shows und Reality-Produktionen könnte es nicht mehr schlimmer kommen, hat sich getäuscht. Und zwar gründlich. Man braucht nur täglich auf RTL 2 den neusten Big-Brother Ableger zu sehen. "Wenn Sie Schweinereien über die Kandidaten kennen, gehen Sie nicht zur Zeitung", lässt die weiter
  • 116 Leser
LIEDERKRANZ STÖDTLEN / Jahreshauptversammlung

Ein aktiver Verein

"Der Liederkranz Stödtlen ist ein sehr aktiver und lebendiger Verein", so die Bilanz des Vorsitzenden Manfred Wachtel bei der Jahreshauptversammlung im "Adler" in Stödtlen. weiter
OBST- UND GARTENBAUVEREIN KIRCHHEIM / Jahreshauptversammlung im "Oßwald"

Ein blühender Verein

Die gute Vereinsarbeit des Obst- und Gartenbauvereins Kirchheim trägt Früchte. Neue Mitglieder, die modernen Gartenbau erlernen wollen, und langjährige verdiente Vereinsangehörige, die ihr Wissen und ihre Erfahrung gerne weitergeben, kamen zur Hauptversammlung. weiter
MUSIKWINTER / Ehemaliger Botschafter kommt aus Israel

Ein Unangepasster spricht

Der Musikwinter setzt am Mittwoch, 17. März, um 20 Uhr im Bilderhaus seine Religionsreihe zum Thema "Das Judentum" fort. Zu Gast ist Avi Primor, einst Botschafter in Deutschland. Er spricht über seine Heimat. weiter
  • 112 Leser
CHORVEREINIGUNG SÄNGERKRANZ HOFHERRNWEILER / Manfred Dolderer als Vorsitzender bei der Hauptversammlung bestätigt

Eine gute Visitenkarte des Chorgesangs

Auf ein erfolgreiches Sängerjahr konnte die Chorvereinigung Sängerkranz Hofherrnweiler bei der Hauptversammlung im Sängerheim zurückblicken. Kontinuität war bei den Neuwahlen festzustellen. weiter
  • 155 Leser

Eine, die das Publikum sucht

Eigentlich wollte sie nach Hamburg; auf die musical stage school for dance & drummer. Diesen Traum allerdings musste Hannah Blache aus Aalen-Unterrombach schnell begraben. Sie zuckt die Schultern: "Zu teuer - da braucht man Sponsoren." So interessierte sie sich nach ihrem Realschulabschluss in St. Gertrudis Ellwangen erst Mal ein Jahr für Technik weiter
  • 117 Leser
SCHWÖRHAUSKONZERT

Einhelliges Entzücken

Glanzlichter hat das Streicherduo "Doralina" am Sonntagabend im Schwörsaal in Schwäbisch Gmünd gesetzt. Die beiden Virtuosinnen bezauberten ihr kleines aber absolut begeistertes Publikum mit meisterhaften Interpretationen. weiter

Erstkommunion in St. Vitus

Heute, Dienstag, 16. März um 20 Uhr ist für die Eltern der Erstkommunionkinder in St. Vitus ein Gesprächsabend zum Thema "Die Wurzeln unseres Glaubens". Die Veranstaltung findet im Kapitelsaal des Jeningenheims statt. weiter
  • 226 Leser
PFARRKIRCHE OHMENHEIM / Pontifikalamt mit Weihbischof Thomas-Maria Renz in St. Elisabeth

Feierliche Weihe des neuen Altars

In einem feierlichen Pontifikalamt hat Weihbischof Thomas-Maria Renz aus Rottenburg im Auftrag von Bischof Gebhard Fürst den neuen Volksaltar und die liturgischen Orte in der Pfarrkirche St. Elisabeth in Ohmenheim geweiht. weiter

Ferienprogramm 2004: Jetzt anbieten

70 interessante Ferienprogrammangebote für Kinder und Jugendliche waren das Ergebnis des Engagements der vielen Anbieter des Ellwanger Ferienprogramms im letzten Jahr. Nun sind die Mitarbeiter des Jugend- und Kulturzentrums Ellwangen wieder auf der Suche. weiter

Gegen Atommülllager

Gegen das geplante Atommüll-Zwischenlager haben Andreas Gerstmeier, Bürgermeister von Aislingen, und Rudolf Wahl, dritter Bürgermeister von Gundelfingen, persönlich Klage beim Verwaltungsgerichtshof eingereicht. Zusätzlich hat Aislingen Klage eingereicht. Berechtigt dazu sind nur angrenzende Kommunen und einzelne Bürger. Fürs Zwischenlager wurde die weiter
  • 182 Leser

Gemeinderat mit gewichtigen Themen

Der Rainauer Gemeinderat befasst sich in seiner Sitzung am Donnerstag, 18. März, ab 18 Uhr im Rathaus Schwabsberg unter anderem mit Sachbeschädigungen an der Jagsttalhalle und dem Einbruch in den Jugendraum der Schule in Buch, mit der Flurputzete "Rainau blitzblank" am 20. März, mit den Baumuntersuchungen "An der Eich" in Schwabsberg und am Kirchplatz weiter
  • 111 Leser
FRISEURE / Klage über sparsame Kunden, trotzdem feiert die Innung 100. Geburtstag

Genau 100 Jahre Schönheit

Die Aalener gehen seltener zum Haareschneiden. Das merken die Friseure in der Kasse. Trotzdem geht die Aalener Friseur-Innung optimistisch ins Jahr 2004. Nicht zuletzt, weil das 100-jährige Bestehen gefeiert wird. weiter
  • 126 Leser

Glasscheibe eingeschlagen

Vermutlich in der Nacht zum Sonntag schlugen unbekannte Täter mit den Füßen sowie mit Bierflaschen die Glasscheibe eines Eingangstores des Alemannen-Museum in der Haller Straße ein. Der Sachschaden beträgt rund 3 000 Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an das Polizeirevier Ellwangen, Tel.(07961) 930-0. weiter
  • 219 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN ESSINGEN / Hauptversammlung

Größter Wunsch: eigener Raum

Auf ein erfolgreiches Wanderjahr blickte die Essinger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins bei ihrer Mitgliederversammlung zurück. Besonders das "Junge Familie Wandern" erfreut sich großer Beliebtheit. Es nehmen bereits 21 Familien regelmäßig daran teil. weiter
ANGLERVEREIN ELLWANGEN / Mitgliederversammlung

Gut in Schuss

Für den Anglerverein Ellwangen war 2003 ein arbeitsreiches Jahr: Das wurde in der Rückschau des Vorsitzenden Bernd Kiehnoel und Gewässerwart Georg Bacher junior deutlich. weiter
  • 170 Leser

Inlinerin erlitt schwere Kopfverletzungen

Mit schweren Kopfverletzungen musste eine 28 Jahre alte Inline-Fahrerin nach einem Unfall am Sonntag Nachmittag in Wäschenbeuren (Kreis Göppingen) in eine Klinik gebracht werden. Die junge Frau hat bislang das Bewusstsein nicht wieder erlangt, ihr Zustand ist aufgrund ihrer schweren Kopfverletzungen unverändert ernst. Sie war kurz nach 16 Uhr auf dem weiter
  • 108 Leser
FÜR ELTERN / Kindergartenjahr beginnt

Jetzt anmelden

In allen Kindergärten des Stadtgebietes können Kinder, die bis zum 31. August 2004 oder im Kindergartenjahr 2004/2005 das dritte Lebensjahr vollenden, jetzt angemeldet werden. weiter
  • 139 Leser
MUSIKVEREIN POMMERTSWEILER / Hauptversammlung

Jugend im Kommen

Die Hauptversammlung des Musikvereins Pommertsweiler stand ganz im Zeichen der Jugendausbildung. Sowohl Dirigent Franz Schaupper als auch Ortsvorsteher Egon Ocker hatten viel Lob für die Arbeit des Vorsitzenden Achim Bernlöhr und seines Teams parat. weiter
GEMEINDERAT OBERKOCHEN / Möglichst hohen Beschäftigungsanteil anstreben

Keine Kooperation mit JuKi

Gestern Abend hat es im Gemeinderat keine Vereinbarung mit dem Verein JuKi - Zukunft für Kinder und Jugendliche - gegeben. Vielmehr soll versucht werden, über freie Mitarbeit einen möglichst hohen Beschäftigungsanteil zu schaffen. weiter
KINDERBUCHWOCHEN / UNICEF-Ausstellung eröffnet

Kinder haben Rechte

Sie haben die Rechte der Kinder eindrucksvoll in Szene gesetzt, die Schüler der Rombachschule. Mit Plakaten, Megafonen, Perkussion und am Ende mit einem "Schlangentanz". Im Torhaus wurde die UNICEF-Ausstellung "Kinder haben Rechte" im Rahmen der 7. Kinderbuchwochen eröffnet. weiter
FASHION NIGHT / Die Redaktion verloste 50 Karten

Kostenlos zur SchwäPo-Fashion Night

Gestern hat die Redaktion 50 Karten für die SchwäPo-Fashion Night am Donnerstag, 18. März, mit Model-Contest verlost. Folgende Gewinner können sich über kostenlose Eintrittskarten freuen: Eva Maria Stein, Aalen; Julia Scholz, Aalen; Bernd Maier, Wasseralfingen; Brigitte Müller, Elchingen; Dorothee Löffler, Aalen; Franz Rathgeb, Tannhausen; Ulrike Schwarz, weiter
  • 135 Leser
OSTALB EINHORN / Waldstetten diesmal ein Schwerpunkt

Kunst und viel mehr

Den Spagat über den ganzen Kreis - und einige Sieben-Meilen-Schritte darüber hinaus leistet das neue "ostalb-einhorn". Das Vierteljahresheft für Heimat und Kultur setzt diesmal einen Schwerpunkt in Waldstetten. weiter
  • 117 Leser

Laientheater in Lauterburg

"Die Silberhochzeit oder Lieber einen Mann als gar keinen Ärger" heißt es am Freitag und Samstag, 26. und 27. März, in der Lauterburger TSV-Halle. Die Vorstellungen der TSV-Laientheatergruppe beginnen jeweils um 20 Uhr, Saalöffnung ist um 19 Uhr. Am Samstag findet ab 14 uhr eine Kindervorstellung statt. Zu jeder Vorstellung gibt es eine Tombola. Preise weiter
  • 103 Leser
SCHALMEIENKAPELLE NERESHEIM / Jahreshauptversammlung des 188 Mitglieder zählenden Vereins

Lebendige Jugendarbeit

Ein Jahr mit vielen, positiven Aktivitäten und Auftritten liegt hinter den Mitgliedern der Schalmeienkapelle. weiter

Leinenzwang und Hundekot

Zurzeit gehen bei der Stadtverwaltung Aalen immer mehr Beschwerden über freilaufende Hunde im Stadtgebiet ein. Zudem beschweren sich immer mehr Bürger über die Verunreinigung der Landschaft durch Hundekot. Die Stadtverwaltung Aalen macht darauf aufmerksam, dass nach der polizeilichen Umweltschutzverordnung Hunde so zu halten und zu beaufsichtigen sind, weiter
DOKUMENTARFILM IM FILMPALAST / "Mein kleines Kind" und Diskussion am Donnerstag

Leise Töne um ein heikles Thema

Mit einem Dokumentarfilm und anschließender Diskussion wollen die Diakonische Bezirksstelle Aalen und "Klappe, die 1." über Pränataldiagnostik und deren Folgen informieren. Medizinische Hochleistungstechnik und verantwortbare Bioethik stehen dabei ebenfalls zur Disposition. weiter

Lohnsteuerkarten zurückgeben

Eine wichtige Einnahmequelle der Stadt Aalen ist der Gemeindeanteil an der Lohn- und Einkommensteuer. Die Grundlage für die Berechnung des Gemeindeanteils an der Lohn- und Einkommensteuer bildet unter anderem die Zahl der abgegebenen Lohnsteuerkarten. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Lohnsteuerkarten beim Finanzamt abzugeben. Bürger- und Finanzamt weiter
  • 122 Leser
SCHÜTZENGILDE ELLWANGEN / Jahreshauptversammlung

Mehr Mitglieder

Bei der Jahreshauptversammlung blickte die Ellwanger Schützengilde auf ein erfolgreiches Jahr zurück. weiter
  • 156 Leser

Missionsbasar

Am Sonntag, 21. März veranstaltet der Missionsausschuß St. Vitus von 13.30 Uhr bis 17 Uhr seinen Missionsbasar im Jeningenheim. Viel Kunsthandwerk, wie Schmuckwaren, Produkte aus handgeschöpftem Papier sowie Korbwaren, hergestellt in Selbsthilfegruppen der Partnergemeinde Manglaralto/Equador, werden angeboten. Kaffeebewirtung, das Musikschul-Flötenensemble weiter
  • 137 Leser
FASHION NIGHT

Modenschau in Mailänder Flair

Der neueste Schrei, trendige Farben und Kreationen, aber auch stilechte Klassiker führen 15 internationale Models bei der SchwäPo-Fashion Night am Donnerstag, 18. März ab 20 Uhr in der Alten Schmiede dem Publikum vor Augen. weiter
  • 132 Leser
KUNSTRAUM / 's Chörle gastierte

Musikalische Frühlingsgefühle

Fröstlich wars draußen. Im KunsTraum der Familie Kohl in Tannhausen wärmte der Kachelhofen. Die Wände waren frühlingshaft bekleidet, Primeln sprossen aus allen Blumentöpfen. Essen und Trinken hielt auch in der Fastenzeit Leib und Seele zusammen und verkürzten die Wartezeit. weiter
GARTENFREUNDE RIESBÜRG / Jahreshauptversammlung mit zahlreichen Ehrungen, den ersten seit 1996

Nachwuchssorgen trotz vieler junger Familien im Ort

"Wir sollten jedes Jahr Ehrungen vornehmen!", freute sich der Vorsitzende Rudolf Joos über ein volles Vereinszimmer bei der Jahreshauptversammlung der Gartenfreunde Riesbürg. weiter
  • 118 Leser
WIRTSCHAFT / Das Gewerbegebiet Neunheim wächst und wächst

Neue Arbeitsplätze können kommen

Es gibt im Ostalbkreis so manches Gewerbegebiet, das stolz ausgewiesen wurde, aber nun ungeliebt vor sich hin dümpelt. Ganz anders das Gelände bei Neunheim: Dort stehen die Interessenten bisweilen regelrecht Schlange. Was Wunder, dass es schon die Ausmaße einer kleinen Stadt angenommen hat. weiter
KOLPINGSFAMILIE / Sorge um den Nachwuchs und großes Engagement Themen der Hauptversammlung der Westhausener Gemeinschaft

Neue Mädchengruppe lässt für die Zukunft hoffen

"Menschen brauchen Familie und Kinder brauchen Eltern", den Leitgedanken der Kolpingbewegung Deutschland in diesem Jahr, stellte auch Vorsitzender Winfried Krieger von der hiesigen Kolpingsfamilie bei der Hauptversammlung in den Mittelpunkt. weiter
  • 110 Leser
HAUSFRAUEN-BUND / Reger Zulauf zu Veranstaltungen

Optimistisch voran

"Sicher leben, besser leben", unter diesem Motto stand die Hauptversammlung des Deutschen Hausfrauen-Bundes (DHB) Aalen. Für dieses Jahr sind ein Ausflug nach Schorndorf und eine Reise ins Tessin geplant. weiter
  • 146 Leser
SÄNGERKRANZ / Frauenchor neue Abteilung in Riffingen

Pendant für Männer

Die Herrschaft der Männerstimmen hat in Riffingen gewaltig Konkurrenz bekommen. Bei der Hauptversammlung wurde ein stimmgewaltiger Frauenchor im Sängerkranz integriert. weiter
PRO BUNDESWEHR

Polizei macht mit

"Die Polizei des Ostalbkreises steht hinter dem Bundeswehrstandort Ellwangen. Die Kollegen in Aalen, Schwäbisch Gmünd und Ellwangen sind sich darüber einig, dass wir - soweit es in unseren Möglichkeiten steht - jede Aktion zu seinem Erhalt unterstützen werden." weiter
  • 119 Leser
SCHULE / 20 Berufsbilder

Premiere der Berufsbörse

Rektor Joachim Knechtel und der Elternbeiratsvorsitzende Jürgen Langer sind sich einig: "Die Berufsbörse an der Hauptschule mit Werkrealschule ist wichtig, um über Berufe, den schulischen Weg sowie Ausbildungsplätze in der Region zu informieren." weiter
  • 172 Leser
EUGEN-JAEKLE-GAU / Treffen von Vertretern von 118 Chören

Singen ist ihr Credo

Das Singen ist ihr Credo und bringt Jung und Alt zusammen. So auch beim Gautag, der mit einem gemeinsamen Lied eingeläutet wurde. weiter
  • 123 Leser
SECHTA-RIES-SCHULE / Pfiffiger "Englischer Abend"

SOS in Lower Cuttingham

Warum machen wir aus der Premiere unseres neuen Films nicht ein Event?, fragten sich die English Drama-Group der Sechta-Ries-Schule und ihr Betreuungslehrer Klaus Siegel. Ein Englischer Abend! Eine tolle Idee, die in der Schule schnell begeisterte Mitstreiter fand. weiter
  • 121 Leser
SCHULE IM PROFIL (7) / Theodor-Heuss Gymnasium Aalen

Stadtgarten als Pausenhof

Als das Mädchenprogymnasium - damals noch im SG untergebracht - zu groß wurde, zog man aus. In die Friedrichstraße. Hier steht heute das Aalener Theodor-Heuss Gymnasium (THG). Allgemeinbildend und für Jungen wie Mädchen. weiter

Studenten haben Hochschulen wieder fest im Griff

Gestern war Semesterstart an den Hochschulen. In Aalen (Foto) begrüßte Rektor Professor Dr. Dr. Ekbert Hering 321 Studienstarter, insgesamt sind es dort 3600 Studierende. Die Hochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd hat 72 neue Studenten. Rektorin Cristina Salerno wies darauf hin, dass mit ihnen der Diplom-Abschluss endet. Ab Wintersemester 2004 weiter
  • 191 Leser

Theodor-Heuss Gymnasium, Aalen

1. Schwerpunkte der Schule: Allgemein bildendes Gymnasium mit einem sprachlichen und einem naturwissenschaftlichen Profil, achtjährige und neunjährige Bildungsgänge (G8 und G9) 2. Schülerzahl: 760 3. Zahl der Lehrkräfte: 62 4. Durchschnittsalter der Lehrkräfte: um die 50 5. Letztmals renoviert im Jahr: 2003 (Neueinrichtung eines Physikraums) 6. Durchschnittliche weiter
  • 164 Leser
LIEDERKRANZ HÜTTLINGEN / Hauptversammlung des ältesten Hüttlinger Vereins

Turbulentes Jahr bringt neuen Dirigenten

Der älteste Hüttlinger Verein, der Liederkranz Eintracht von 1851, blickte auf ein ereignisreiches Jahr zurück und ehrte zahlreiche Mitglieder. Ohne große Veränderungen wurde ferner die Vorstandschaft in ihren Ämtern bestätigt. weiter
LESUNG / Hannes Lockenvitz kam ins Haus Schönenberg

Vergnügen gereimter Leichtigkeit

Licht hinter den Schatten - unter diesem Motto stand die Lesung des Malers und Poeten Hannes Lockenvitz im Haus Schönenberg. weiter
  • 119 Leser

Vom Hörsaal auf den Laufsteg

Ob sie schon länger mit dem Gedanken gespielt habe, als Model zu arbeiten? "Solche Fragen sind mir total unangenehm", winkt Isabella Deininger ab. Die Ellwangerin zögert, nickt dann aber: "Ich hab mal bei Bekannten ein paar Bilder gemacht. Das war professionell, mit Studiolicht und so." Das habe ihr zwar Spaß gemacht, aber sie hätte nicht weiter darüber weiter
  • 124 Leser

Wieder Ostermarsch

Auch dieses Jahr wird am Karsamstag wieder ein Ostermarsch durch Ellwangen führen und zum Abschluss eine Mahnwache mit Kundgebung am Fuchseck stattfinden. Unter dem Motto "Frieden braucht Gerechtigkeit - Frieden und Gerechtigkeit überwinden Gewalt" sollen die Kundgebungsredner "zu den Lügen vor dem Krieg im Irak und die nicht endene Gewalt danach", weiter
  • 169 Leser

Über Dorothee Sölle

"Erinnert Euch an den Regenbogen..." Zu diesem Thema findet morgen am Mittwoch von 9 bis 11 Uhr im Frauenforum, Freigasse 5, ein Vortrags- und Gesprächsvormittag über Dorothee Sölle statt. Die Germanistin Gertrud Hahn wird dort im Speratushaus über das Leben und Werk der Theologin und Schriftstellerin erzählen. weiter
  • 211 Leser
PRESSEHÜTTE / Zur Demo

Zum Jahrestag des Irak-Krieges

Zum 20. März - dem Jahrestag des Kriegsbeginns im Irak - rufen die Friedens- und Begegnungsstätte Mutlangen und andere Friedensgruppen im Kreis auf, zu einer Beteiligung am weltweiten Protesttag. An diesem Tag ist auch ein Protestmarsch zum Atomwaffenlager an der US-Air-Base Ramstein. weiter
  • 123 Leser

Regionalsport (10)

RINGEN / Bundesligisten auf Einkaufstour

Blick nach Osten

Der KSV Aalen bastelt derzeit an seiner neuen Mannschaft. "In zwei, drei Wochen sehen wir mehr", sagt Thomas Zander. Der KSV-Trainer lässt durchblicken, dass neue Ausländer zum Kader hinzukommen werden. weiter
VERLOSUNG / SCHWÄBISCHE POST verlost Tickets für die Champions Night

Boris-Karten zu gewinnen

Der Countdown für die Tennis Champions Night in der Göppinger Hohenstaufenhalle läuft. Heute von 15 Uhr bis 15.15 Uhr gibt's zweimal zwei Eintrittskarten zu gewinnen. weiter
  • 113 Leser
TISCHTENNIS / Hüttlinger Damen bezwingen Heidenheim, Ebnater Damen verlassen die Abstiegszone, die Neunstadter Herren konnten wieder nicht punkten.

Dewanger Damen landen zuhause den ersten Erfolg

In der Tischtennis-Landesliga der Damen bezwang Hüttlingen den PSV Heidenheim mit 8:6, und Dewangen landete den ersten Sieg mit 8:6 gegen Eriskirch. In der Bezirksklasse der Herren gewannen Neresheim und der VfR Aalen ihre Heimspiele. weiter

Ein Gerücht

Sicher ist, dass der Petitionsausschuss in Stuttgart sich noch nicht mit der Steuerschuld des KSV Aalen befasst hat. Daneben gibt es ein Gerücht in Sachen KSV: Die Polizei habe bei Vorstandsmitgliedern des Vereins Durchsuchungen durchgeführt. Otto Maier, zweiter Vorsitzender des Vereins, dementiert. Auf die Frage "War die Polizei bei Ihnen?" heißt seine weiter
  • 122 Leser
EISHOCKEY / Schwabenliga - One Timers sind Meister

Einmaliges Debüt

Der Pokal und die Meisterschaft ist in Aalen. Im entscheidenden Spiel um den Pokal in der Eishockey-Schwabenliga besiegten die Aalen One Timers die Gäste aus Bietigheim mit 7:5. weiter
  • 104 Leser
FUSSBALL / VfR: Nicht stark, aber erfolgreich

Fortunas Füllhorn

"Schreiben Sie nicht, dass der Scholz von der zweiten Liga redet, aber wenn wir die Leistung von München kontinuierlich ausbauen können, stehen wir am Ende auf Rang zwei", meinte VfR Aalen-Präsident Berndt-Ulrich Scholz vor dem Siegen-Spiel. weiter
HANDBALL / Jungsenioren

Hüttlingen holt den Sieg

Die Hüttlinger Jungsenioren gewannen im Lokalderby in der Bezirksliga Stauferland gegen die HG Aalen / Wasseralfingen nach dem Sieg in der Vorrunde nun auch das Rückspiel - mit 19:15 (6:7). weiter
  • 102 Leser
SCHIESSEN / Landesliga - SG Aalen steigt ab, SK Weiler dagegen auf

Nur sechs Ringe fehlen

Nach einjährigem Gastspiel in der Sportpistolen-Landesliga muss die SG Aalen wieder den bitteren Gang nach unten antreten. Gerade mal sechs Ringe fehlten zum Ligaverbleib. weiter
  • 140 Leser
SCHWIMMEN / Aalener und Ellwanger Erfolge bei Württembergischen Schwimm-Meisterschaften für Behinderte

Oberwasser in Württemberg

Bei den Württembergischen Schwimm-Meisterschaften für Behinderte in Leonberg gehörten die BVSGs aus Aalen und Ellwangen zu den leistungsstärksten Teams. weiter
  • 130 Leser
TISCHTENNIS / Landesliga - Unterkochen holt einen Zähler gegen Staig

Remis hart erkämpft

8:8-Remis trennten sich der TV Unterkochen und die SG Staig in der Tischtennis-Landesliga. Ob bei diesem Spiel ein Punkt verloren oder einer gewonnen wurde, darüber kann man spekulieren. weiter

Überregional (77)

71,2 Prozent für Putin, 3,5 Prozent gegen alle

Wladimir Putin hat die Präsidentschaftwahl mit 71,2 Prozent der Stimmen gewonnen, sein stärkster Herausforderer Nikolai Charitonow (Kommunistische Partei) kam nur auf 13,7 Prozent. Der Nationalist Sergej Glasjew erreichte 4,1 Prozent, die liberale Kandidatin Irina Chakamada 3,9 Prozent, der rechtsextreme Oleg Malyschkin 2,0 Prozent. Die Wahlbeteiligung weiter
  • 347 Leser
PEGGY-MORD / Vorwürfe an die Polizei

Angeklagten getäuscht

Im Prozess um die seit knapp drei Jahren vermisste Peggy hat die Verteidigung in Hof/Saale der Polizei vorgeworfen, sie habe den Angeklagten mit einem Täuschungsmanöver zu einem Geständnis bewogen. Beamte hätten dem geistig zurückgebliebenen Gastwirtssohn eröffnet, man habe Blutspuren an seiner blauen Arbeitsjacke entdeckt, berichteten übereinstimmend weiter
  • 353 Leser
SELBSTSTäNDIGKEIT / KfW legt Untersuchung vor

Arbeitslose wagen Sprung

IHK: Bei Gründern von Ich-AG fehlen oft Voraussetzungen
Immer mehr Arbeitslose oder von Arbeitslosigkeit Bedrohte wagen den Sprung in die Selbstständigkeit. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung der KfW. Vor allem Gründer von Ich-AG fehlen aber nach Ansicht der IHK Region Stuttgart oft die Voraussetzungen. weiter
  • 347 Leser
JUSTIZ / Staatsanwaltschaft beschlagnahmt Unterlagen

Bahn-Chef Mehdorn unter Korruptionsverdacht

Bahn-Chef Hartmut Mehdorn und der ehemalige brandenburgischen Bauminister Hartmut Meyer (SPD) stehen unter Korruptionsverdacht. Die Staatsanwaltschaft Neuruppin hat gestern Unterlagen beschlagnahmt. Eine Amtsrichterin hatte angeordnet, alle Unterlagen zu einem Milliarden-Vertrag der Bahn mit dem Land Brandenburg sowie zu einem Beratervertrag Meyers weiter
  • 397 Leser
RAD

Bettini spurtet Zabel davon

Sprintstar Erik Zabel aus Unna fährt seinem ersten Tagessieg bei der Radfernfahrt Tirreno - Adriatico weiter hinterher. Der Kapitän des Teams T-Mobile belegte im Schlussspurt der 185 Kilometer langen Etappe von Monte San Pietrangeli nach Torre San Patrizio den dritten Platz hinter dem zum zweiten Mal siegreichen Italiener Paolo Bettini und dem zweimaligen weiter
  • 327 Leser
ABSCHRECKUNG

Botschaft an den Dieb

Eine Einbruchsserie hat die Bewohner der Stadt Abha in Saudi-Arabien erfinderisch gemacht. Um potenzielle Diebe vom Einsteigen ins traute Heim abzuhalten, bringen viele Hausbesitzer Schilder an, etwa mit den Worten: 'In diesem Haus gibt es nichts zu holen.' Wer sich damit abgefunden hat, appelliert an die Einbrecher, wenigstens die Fenster heil zu lassen. weiter
  • 329 Leser
MENSCHENRECHTE

Brisanter Antrag

Der Kampf gegen den Terrorismus hat gestern die Eröffnungssitzung der UN-Menschenrechtskommission bestimmt. Besonders Brisant ist ein Antrag der mexikanischen Regierung: Sie will von UN-Experten prüfen lassen, ob die Antiterrormaßnahmen zahlreicher UN-Mitgliedstaaten die Menschenrechte verletzen. Die USA und ihre Verbündeten lehnen dies ab. weiter
  • 348 Leser
WASSERVöGEL / Allensbach verbietet Fütterung

Brot für die Enten kostet Bußgeld

Badedermatitis soll eingedämmt werden
Am Allensbacher Bodenseeufer ist das Füttern der Enten und Möwen künftig verboten. Ein Beitrag zur Bekämpfung der juckenden Hautkrankheit Badedermatitis. weiter
  • 1888 Leser

Buchtipp: Widerstand gegen Hitler

2004 ist das Jahr der Erinnerung an den Widerstand gegen Hitler mit dem Attentat vom 20. Juli 1944 als Mittelpunkt. Zur derzeit laufenden vierteiligen Doku-Reihe des ZDF-Chefhistorikers Guido Knopp 'Sie wollten Hitler töten' (wir berichteten) ist ein Buch erschienen, das viel Hintergrundmaterial bietet. Detaillierter als es Fernsehbilder können, widmen weiter
  • 370 Leser

Das Stichwort: Islamisten in Deutschland

Nach Angaben des Verfassungsschutzes leben derzeit rund 30 600 muslimische Extremisten in Deutschland, die sich islamistischen Organisationen angeschlossen haben. Das entspricht etwa einem Prozent der je nach Schätzungen 2,8 bis 3,2 Millionen hier lebenden Muslime. Auf einer Fachtagung in Berlin haben Verfassungsschützer im vergangenen Jahr darauf aufmerksam weiter
  • 360 Leser
PROZESSAUFTAKT / Französischer Rockstar wegen Totschlags vor Gericht

Das Traumpaar und die tödliche Eifersucht

Sie waren einst das Traumpaar des französischen Showbusiness. Dann erschlug Bertrand Cantat die Schauspielerin Marie Trintignant. Heute ist Prozessauftakt. weiter
  • 331 Leser
AKTIENMäRKTE

Dax leidet unter Terrorangst

Die Furcht vor neuen Anschlägen sowie eine schwache Eröffnungstendenz der New Yorker Börse belasteten die gestern deutschen Aktienmärkte. Hinweise auf El Kaida als Drahtzieher der Anschläge von Madrid, sorgten für die Unsicherheit bei den Anlegern. Im Blickpunkt des Handels standen erneut die Aktien der Tourismusbranche wie Tui und Lufthansa, die von weiter
  • 337 Leser
HOLSTEN / Dividende wird verringert

Der Absatz zieht an

Trotz deutlicher Absatz- und Umsatzeinbußen will die Holsten-Brauerei AG für 2003 eine allerdings deutlich verringerte Dividende ausschütten. Der Vorstand schlage 24 Cent pro Aktie vor nach 45 Cent im Vorjahr, teilte das Unternehmen mit. Infolge erhöhter Abschreibungen ging das Ergebnis vor Zinsen und Steuern um rund ein Fünftel auf 33,1 Mio. EUR zurück. weiter
  • 377 Leser
TELEFONAKTION / Vier Experten informieren über Krebserkrankung und die Möglichkeiten der Vorsorge

Die Darmspiegelung kann Leben retten

Für gesetzlich Versicherte ab 55 Jahren ist die Früherkennungsuntersuchung kostenlos - Keine Praxisgebühr
Darmkrebs und die Möglichkeiten der Früherkennung sind für viele Leser ein wichtiges Thema. Das hat unsere Telefonaktion gezeigt, bei der die Ulmer Ärzte Dr. Thomas Seufferlein, Dr. Christoph Weber, Dr. Roland Eisele und Dr. Ludger Staib die vielen Fragen beantworteten. weiter
  • 390 Leser
ERZIEHUNG / Immer mehr Eltern wehren sich gegen die Grundschulempfehlung

Die Hauptschule als Sackgasse?

Aktion 'Humane Schule' fordert freien Zugang aller Kinder zu allen Schularten
Mein Kind soll auf die Hauptschule? Damit verbaut man ihm alle Zukunftschancen - so denken viele Eltern, deren Kindern die Hauptschule empfohlen wird. Vor allem in den Städten versuchen Mütter und Väter, ihren Nachwuchs dennoch auf eine höhere Schule zu bringen. weiter
  • 368 Leser
GEBURTSTAG / Nadja Tiller wird heute 75 Jahre

Die Schöne aus der Zeit des Wirtschaftswunders

1958 stand Nadja Tiller als Rosemarie Nitribitt vor der Kamera. Der Erfolgsfilm über die Edel-Prostituierte begründete die Karriere der Schauspielerin, die heute 75 wird. weiter
  • 356 Leser
UNTERSUCHUNG / Verdacht gegen 'Seattle Trader' ist ausgeräumt

Die Suche nach dem Meeres-Rambo geht weiter

Nach zweimonatiger Jagd über die Meere ist der Verdacht gegen einen Frachter, ein französisches Fischerboot mit fünf Mann an Bord versenkt zu haben, weitgehend ausgeräumt. Eine Untersuchung in Südchina brachte keine Hinweise auf eine Verwicklung der 'Seattle Trader' in das Unglück im Ärmelkanal, sagte Wen Yihui vom chinesischen Schiffsagenten Wailun weiter
  • 318 Leser

Drei Minuten Schweigen

Mit drei Schweigeminuten haben tausende Menschen in ganz Europa gestern um 12 Uhr der Terroropfer von Madrid gedacht. Mehrere deutsche Verkehrsbetriebe und Behörden legten eine Pause ein und beteiligten sich an den Gedenkminuten. Der baden-württembergische Ministerpräsident Erwin Teufel hatte die rund 350 000 Landesbediensteten zur Teilnahme aufgerufen. weiter
  • 293 Leser
BEAMTENRECHT

Döring-Vorstoß erntet Kritik

Die Vorschläge von Wirtschaftsminister Walter Döring (FDP) zur Reform des Beamtenrechts werden von den Betroffenen abgelehnt. Es sei Sarkasmus, wenn der FDP-Vorsitzende leistungsgerechte Besoldung fordere, während die vom Bundesgesetzgeber vorgesehenen Prämien oder Zulagen den Beamten im Land vorenthalten würden, kritisierte Beamtenbund-Chef Volker weiter
  • 351 Leser
DIAKONIE / Helmut Beck ist neuer Vorstandsvorsitzender

Ein Manager mit Visionen

Die Erwartungen an ihn sind groß: Helmut Beck wurde gestern in Stuttgart in sein Amt als Vorstandsvorsitzender des Diakonischen Werks Württemberg eingeführt. weiter
  • 398 Leser
HESSEN / Ausschlussverfahren der CDU gegen Martin Hohmann verläuft schleppend

Einen kurzen Prozess wird es nicht geben

Für die hessische CDU gibt es ihn schon gar nicht mehr: Martin Hohmann, Abgeordneter aus Fulda, ist aus dem Gedächtnis der Landespartei gelöscht. weiter
  • 301 Leser
SILTRONIC / Anlegerschützer raten zur Vorsicht

Erlös aus Börsengang fließt in Schuldentilgung

Das Münchener High-Unternehmen Siltronic, das seine Aktien den Anlegern mit einer Preis-Spanne von 14,50 EUR bis 19 EUR anbietet, wird 2004 nur dann schwarze Zahlen schreiben, wenn die Halbleiter-Preise und die Nachfrage steigen. 'Aus Vorsicht gehen wir noch von einem Verlust aus', sagte Finanzchef Günter Koch bei der Präsentation des für 26. März geplanten weiter
  • 298 Leser
BESTECHUNGSVERDACHT / 'Ein riesiges Puzzle'

Ermittler arbeiten sich durch Aktenberge

Der Fall der Spedition Willi Betz erweist sich als harte Nuss fürs Landeskriminalamt. Ein Jahr nach der Großrazzia ist noch kein Ende der Ermittlungen in Sicht. weiter
  • 350 Leser
HOCHTIEF

Es gibt wieder Jobs

Nach Jahren massiven Stellenabbaus im Inland rechnet Deutschlands größter Baukonzern Hochtief für 2004 wieder mit mehr Einstellungen. 'Wir bauen in Deutschland bereits wieder vorsichtig Arbeitsplätze auf', sagte der Vorstandsvorsitzende der Hochtief AG, Hans-Peter Keitel, bei der Vorstellung der Jahresbilanz für 2003. Allerdings erbringt Hochtief 82 weiter
  • 390 Leser
KONJUNKTUR / Terroranschläge bremsen nicht

Experten optimistisch

Die Terroranschläge vom Madrid werden sich nicht negativ auf die Konjunktur auswirken. Darin sind sich führende bundesdeutsche Wirtschaftsforscher einig. weiter
  • 327 Leser
2. Bundesliga

Fünftes Remis in Serie für Mainz

Die 'Unentschiedenkönige' vom FSV Mainz 05 haben in der zweiten Fußball-Bundesliga mit viel Glück den Anschluss an die Aufstiegsplätze gewahrt. Zum Abschluss des 24. Spieltages kam die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp beim Karlsruher SC erst in der Nachspielzeit zu einem 1:1 (0:0) und liegt nach dem fünften Remis in Serie drei Zähler hinter einem weiter
  • 344 Leser

GEWINNQUOTEN

lotto: Gewinnkl. 1: unbesetzt, Jackpot 4 842 513,10 Euro, Gewinnkl. 2: 774 802,10 Euro, Gewinnkl. 3: 84 528,70 Euro, Gewinnkl. 4: 4037,80 Euro, Gewinnkl. 5: 233,10 Euro, Gewinnkl. 6: 46,70 Euro, Gewinnkl. 7: 29,70 Euro, Gewinnkl. 8: 10,60 Euro. toto: Gewinnkl. 1: 15 715,90 Euro, Gewinnkl. 2: 447,30 Euro, Gewinnkl. 3: 34,70 Euro. 6 aus 45: Gewinnkl. weiter
  • 283 Leser
KRIMINALITäT

Glücksspielring zerschlagen

Ein Glücksspielring, der im großen Stil illegale Fußballwetten organisiert haben soll, ist von der Polizei in einer bundesweiten Razzia zerschlagen worden. Bei Durchsuchungen in 150 Wohnungen und Geschäftsräumen, unter anderem in Bayern, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen, beschlagnahmte die Polizei Computer, Spielautomaten und große Mengen Bargeld. weiter
  • 333 Leser
VFB STUTTGART / 'Bauch-Psychologe' Magath lässt tief blicken

Große Töne als neue Taktik

Mit seinem Titel-Verlangen hat der Trainer viele Ziele im Visier
VfB-Präsident Erwin Staudt, noch unerfahren im Geschäft Bundesliga, hat schon in der Winterpause vom Titel gesprochen. Trainer Felix Magath wartete bis zum 2:0 gegen 1860 München, ehe er die neuen Stuttgarter Ansprüche formulierte. Er hat damit nicht nur ein Ziel im Visier. weiter
  • 308 Leser
FORSCHUNG

Haare statt Glatze

Glatzenträger dürfen auf dichtes Haar hoffen. US-Forscher sind nach Tierversuchen überzeugt, Kahlköpfen wieder zu einem vollen Schopf verhelfen zu können. Das Team um George Cotsarelis von der US-Universität Pennsylvania berichtet, dass Stammzellentransplantate von anderen Tieren mit dichtem Fell bei kahlen Mäusen Haare sprießen ließen. weiter
  • 369 Leser
PARTEIEN / CSU will keine gemeinsamen Präsidiumssitzungen mit CDU mehr

Hauskrach bei den Unionsschwestern

In der CSU gärt massiver Unmut über die Schwesterpartei CDU. Bei einer Präsidiumssitzung äußerten vor allem bayerische Bundestagsabgeordnete gestern heftige Kritik an CDU-Politikern. Der Vorwurf: selbstherrliches Auftreten. Die große Partei versuche, die kleinere wie einen Landesverband zu behandeln, hieß es. Auslöser des Unmuts ist das gemeinsame Papier weiter
  • 318 Leser
PORNOBILDER

Hof will klagen

Weil gefälschte Pornobilder von Kronprinzessin Victoria und Prinzessin Madeleine im Internet aufgetaucht sind, hat das schwedische Königshaus eine Klage angekündigt. Derzeit prüften Anwälte, wer verklagt werden könne. Die Konterfeis der Prinzessinnen waren in Sex-Bilder eingefügt worden. Die betreffende Internet-Seite verschwand aber bald wieder. weiter
  • 393 Leser
POLIZEI

Hunde für Afrika

Der Schäferhund als Exportartikel: 17 Polizeihunde aus Hessen trainieren derzeit in Tansania für ihren Einsatz in dem afrikanischen Land. Eingefädelt wurde die Anwerbung der vierbeinigen Verstärkung auf einem Lehrgang des Bundeskriminalamts. Ein Polizist aus Tansania erzählt, dass die heimische Hundestaffel total überaltert sei. Die hessische Polizei weiter
  • 306 Leser
SPANIEN

Kehrtwende in der Irak-Politik

Nach dem überraschenden Wahlsieg der Sozialisten vollzieht Spanien eine Kehrtwende in der Irak-Politik. Der designierte Ministerpräsident Jose Luis Rodriguez Zapatero sagte gestern, er stehe zu seiner Zusage, die spanischen Truppen aus dem Irak abzuziehen. Die militärische Intervention sei ein politischer Fehler gewesen. Ein konkretes Datum für den weiter
  • 244 Leser
BRAUCHTUM / Die Trachtler sind sauer auf die bayerische Landesregierung

Kein Geld für Dirndl und Lederhose

Zuschüsse gestrichen - Boykott des Münchner Oktoberfestumzugs erwogen
Die Trachtler sind sauer. Ihnen will die CSU-Regierung in München die Zuschüsse streichen. Nun überlegen sie sich, ob sie das Oktoberfest boykottieren sollen. weiter
  • 390 Leser
RENTENVERSICHERUNG / Der nächste finanzielle Engpass droht

Keine schnelle Beitragssenkung

Frühestens 2008 kann der Beitragssatz von derzeit 19,5 Prozent vorübergehend sinken. Ende dieses Jahres benötigen die Rentenversicherer ein Darlehen des Bundesfinanzministers, sollte sich die Wirtschaft ungünstiger entwickeln als von der Bundesregierung angenommen. weiter
  • 363 Leser
TEUFEL-NACHFOLGE

KOMMENTAR: Am Zaun der Macht

Günther Oettinger? Da war doch was. . . Ja richtig, der Mann will Ministerpräsident werden, also Erwin Teufel nachfolgen, was dieser aber partout zu verhindern trachtet und zu diesem Behufe seine Kultusministerin Annette Schavan fördert, wo er nur kann. Die Frau hat inzwischen Blut geleckt. Nicht Teufels natürlich, da walte Gottes Gnade. Aber um an weiter
  • 337 Leser
UNION

KOMMENTAR: Gekränkte CSU-Seele

Anspruch und Wirklichkeit passen derzeit nicht recht zusammen, wenn CSU-Größen Bilanz ihrer politischen Arbeit ziehen. Da muss sich Parteichef Edmund Stoiber gefallen lassen, dass ein von seinem Generalsekretär maßgeblich mitgestaltetes Papier zur Lockerung des Kündigungsschutzes auf Druck der großen Schwesterpartei in wesentlichen Punkten entkräftet weiter
  • 386 Leser
SELBSTSTäNDIGKEIT

KOMMENTAR: Nicht nur ein positives Zeichen

Keine schlechte Bilanz - jedenfalls auf den ersten Blick: Im vergangenen Jahr gab es 1,6 Millionen mutige Kleinunternehmer, die in schwierigen Zeiten viel wagten. Sie riskierten zumindest mehr als hochbezahlte Top-Manager, die massenweise Arbeitsplätze streichen, und selbst doch kaum ein Risiko eingehen, weil sie bei ihrem Rauswurf in der Regel selbst weiter
  • 243 Leser
FRAUENEISHOCKEY

Kornwestheim Meister

Die Lady Kodiaks Kornwestheim haben sich zum vierten Mal nacheinander die deutsche Eishockey-Meisterschaft der Damen gesichert. Die Titelverteidigerinnen gewannen 6:1 über die gastgebenden OSC Ladies Berlin. Das Pokal-Endspiel gewannen die Grefrather EC Lady Panthers nach Verlängerung und Penaltyschießen gegen den ECDC Memmingen mit 4:3. weiter
  • 364 Leser
EURO

Kurs legt leicht zu

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2278 (Freitag: 1,2235) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8145 (0,8173) EUR. Am Nachmittag gab die europäische Währung jedoch wieder nach und notierte abends bei 1,2243 Dollar. Für 1 EUR gab es 0,6818 (0,6814) britische Pfund. weiter
  • 355 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Scherben auf der Autobahn Die Autobahn96 war gestern bei Wangen im Allgäu (Kreis Ravensburg) nach einem Lastwagen-Unfall kniehoch mit Glasresten bedeckt. Wie die Polizei berichtete, war ein luxemburgischer Sattelzug umgekippt, der rund 24 Tonnen Glasscheiben geladen hatte. Der 57-jährige Fahrer wurde leicht verletzt. Platzverweis: Frau stirbt Eine 51-jährige weiter
  • 339 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ölpreis steigt weiter Der Ölpreis steigt und steigt: Ein Barrel (159 Liter) Öl der Opec-Länder kostete vergangenen Woche im Schnitt 32,25 Dollar nach 31,87 Dollar in der Woche zuvor. Dies berichtete die Organisation der Erdöl exportierenden Länder (Opec) in Wien. Grund ist offenbar die weitere Drosselung der Förderung. Vier-Euro Päckchen im Automat weiter
  • 400 Leser
DIEBSTAHL

Kündigung ist rechtens

Eine fristlose Kündigung ist auch bei einem Diebstahl geringwertiger Gegenstände rechtens. Wie die Deutsche Anwaltsauskunft Berlin unter Bezug auf ein Urteil des Bundesarbeitsgerichts mitteilt, ist die Verletzung des Eigentums des Arbeitgebers immer ein wichtiger Grund zu einer außerordentlichen Kündigung. In dem Fall hatte eine Verkäuferin eine Tragetasche weiter
  • 376 Leser
LINDE

Kältetechnik verkauft

Der Gase- und Gabelstaplerspezialist Linde hat seinen Geschäftsbereich Kältetechnik für 325 Mio. EUR an das US-Unternehmen Carrier Corporation verkauft. Die Kartellbehörden müssten noch zustimmen, teilte der Konzern in Wiesbaden mit. Die in Köln ansässige Linde Kältetechnik ist nach Unternehmensangaben in Europa Marktführer und erwirtschaftete 2003 weiter
  • 434 Leser
STEUERREFORM

Landes-CDU für Merz-Modell

Die Landes-CDU besteht auf einer grundlegenden Steuerreform und kritisiert damit den Kompromiss der Unions-Parteiführungen um Angela Merkel und Edmund Stoiber. Im Anschluss an die Sitzung des Landesvorstands wurde gestern erklärt, 'richtig' sei der Beschluss des Leipziger Bundesparteitags, der auf dem Vorschlag von Friedrich Merz, dem Vize-Unionsfraktionschef, weiter
  • 307 Leser
TERROR

LEITARTIKEL: Europas 11. September

In ganz Europa wehen die Flaggen auf Halbmast. In London läutete Big Ben drei Minuten Stille ein. In Madrid, Berlin, Paris und Rom ruhte der Straßenverkehr. Das entspricht der Achtung vor den mehr als 200 Todesopfern des Blutbads von Madrid. Doch kaum zu Ende, begann auch schon das übliche Ritual. Es soll eine Sofortkonferenz der EU-Außenminister geben, weiter
  • 304 Leser

LEUTE IM BLICK

Christine Neubauer Die Geschichte der 'Geierwally' wird mit Christine Neubauer (41) in der Hauptrolle neu fürs Fernsehen verfilmt. Das teilte die ARD-Filmtochter Degeto mit. Danach sollen die Dreharbeiten voraussichtlich im Mai oder Juni dieses Jahres in Oberösterreich beginnen. 'Die Geierwally' nach dem Roman von Wilhelmine von Hillern ist als Bühnenstück weiter
  • 315 Leser
DFB-pokal

Lübeck: Beton statt Marzipan

Beton statt Marzipan: Gegen den Favoriten Werder Bremen sucht Außenseiter VfB Lübeck im Halbfinale des Fußball-DFB-Pokals heute sein Heil in der Defensive. 'Wir müssen Werder den Spaß nehmen. Auswärts ist meine Mannschaft stärker, weil sie das Spiel nicht machen muss', motiviert Trainer Dieter Hecking seine Kicker vor der größten Herausforderung in weiter
  • 196 Leser
ANSCHLAG

Marokkaner im Visier

Die Zahl der Todesopfer nach den Terroranschlägen von Madrid ist auf 201 gestiegen. Von den rund 1500 Verletzten befanden sich gestern noch 234 in Krankenhäusern. Laut Ärzten schwebten 11 in Lebensgefahr, 34 weitere waren in sehr ernstem Zustand. Unter den drei festgenommenen Marokkanern ist möglicherweise einer der Attentäter. Jamal Zougam (30) soll weiter
  • 287 Leser
MILITARIA / Schreck beim Paketdienst

Maschinenpistole per Post

Der aus einem Paket herausragende Lauf eines Maschinengewehrs hat in einer Heidelberger Postfiliale für Aufregung gesorgt. In dem Paket befanden sich neben dem schon verwitterten Maschinengewehr eine Maschinenpistole aus dem Zweiten Weltkrieg sowie sieben Magazine, teilte die Polizei gestern mit. In der Wohnung des 29 Jahre alten Empfängers stellten weiter
  • 360 Leser
PROZESS

Millionenbetrug mit Traumzins

Am Landgericht Mannheim hat gestern ein Prozess gegen drei Kapitalanlagevermittler wegen Betrugs in Millionenhöhe begonnen. Die Angeklagten sollen vor allem im Raum Offenburg mehr als 300 Kunden vermeintlich sichere Kapitalanlagen vermittelt und einen Zinssatz von 24 bis 36 Prozent versprochen haben. Laut Anklage ergaunerten die Männer im Alter zwischen weiter
  • 346 Leser
POLIZEI / Neue Dienstwaffe

Nach Training keine Klagen mehr

Die neue Dienstpistole der Polizei hat sich in Praxistests bewährt. 'Die Erfahrungen sind absolut positiv', sagt Marco Troll, Leiter des Zentrums für Einsatztechnik in Umkirch (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald). An den Umgang mit der neuen Waffe müssen sich die Polizisten aber erst noch gewöhnen. Die 'P 2000 V 5' des Herstellers Heckler und Koch in Oberndorf weiter
  • 361 Leser

NAMEN - NOTIZEN

New York simuliert Atomterror Die Stadt New York hat am Wochenende ihre größte Terroranschlag-Übung durchgeführt. Die Polizei ließ eine Bombenattrappe in einem Baseballstadion explodieren und 'fand' zwei Atombomben; Detektive setzten sich auf die Spur der Täter, Feuerwehr und Sanitäter transportierten mehr als 1000 'Opfer' ab, Wissenschaftler untersuchten weiter
  • 331 Leser

Nichts für Leute ...

...mit Höhenangst. In Stuttgart werden rechtzeitig vor dem Frühlingsanfang die Platanen zurückgeschnitten. Höhenangst dürfen die Mitarbeiter des Gartenbauamts nicht haben, werden sie doch mit einem Hubwagen mitten in die Krone der Bäume befördert. weiter
  • 409 Leser
SPAREN / Das Staatsoberhaupt kann nur noch mit Worten gratulieren

Nullrunde für Hundertjährige

Der Staat hat wohl wirklich kein Geld mehr. Früher gab es zum 100. Geburtstag noch 150 Euro vom Bundespräsidenten, heute gibt es keinen Cent mehr. weiter
  • 371 Leser
FUSSBALL

Nur noch auf Platz 15

In der Fünfjahreswertung der Europäischen Fußballunion (Uefa) verliert Deutschland durch das miserable Abschneiden in den laufenden Europacup-Wettbewerben weiter an Boden. Deutschland liegt in der Zwischenwertung mit 4,714 Punkten nur auf dem 15. Rang. Auf den ersten Plätzen rangieren Spanien (10,937), Frankreich (10,214), England (9,500) und Italien weiter
  • 304 Leser
TEUFEL-NACHFOLGE / CDU-Fraktionschef: Muss antreten

Oettinger ante portas

Wer den 'Staatsanzeiger' liest, den interessieren die Stellenausschreibungen für öffentliche Ämter. In der jüngsten Ausgabe findet sich auch ein Stellengesuch. weiter
  • 330 Leser
MINISTERPRäSIDENT

Oettinger will Teufel beerben

CDU-Landtagsfraktionschef Günther Oettinger hat erstmals öffentlich angekündigt, für die Nachfolge von Baden-Württembergs Ministerpräsident Erwin Teufel (CDU) kandidieren zu wollen: 'Wenn Erwin Teufel als Ministerpräsident abtritt, muss ich antreten.' Über die Bewerbung des 50-jährigen Abgeordneten aus dem Wahlkreis Vaihingen (Kreis Ludwigsburg) war weiter
  • 311 Leser
BEAMTE / SPD greift Regierung an: Innere Sicherheit nur nach Kassenlage

Polizei bleibt vom Stellenabbau nicht verschont

Jetzt streicht auch die Polizei Stellen. Die verlängerte Arbeitszeit mache es möglich, sagt die Regierung. Doch die SPD wittert einen erheblich stärkeren Stellenabbau. weiter
  • 463 Leser
BRAND

Prachtbau total zerstört

Am Abend der Präsidentenwahl in Russland hat ein Großfeuer unmittelbar neben dem Kreml eines der schönsten alten Gebäude von Moskau vernichtet. Zwei Feuerwehrleute kamen bei den Löscharbeiten ums Leben. Abrupt wechselten die Fernsehbilder am Sonntagabend von den Siegesmeldungen für Wladimir Putin zu den Flammen, die aus dem Dach der Ausstellungshalle weiter
  • 358 Leser
BAHN / Unrentable Fahrkartenschalter vor dem Aus

Protest gegen Schließungen

Die Bahn AG will Reisezentren schließen, die zu wenig Profit abwerfen. Eisenbahnergewerkschaft und Fahrgastverband Pro Bahn machen mobil gegen die Pläne. weiter
  • 297 Leser
ÜBERWACHUNG

Prügelei vorgetäuscht

Im Blickfeld einer Überwachungskamera in Schweinfurt haben drei junge Männer 'zum Spaß' eine Schlägerei vorgetäuscht. Erst als die Polizei am Tatort auftauchte, klärte sich der Scherz auf. Dieser könnte aber Folgen haben: Vielleicht müssen sie die Kosten des Polizeieinsatzes tragen. Außerdem droht ihnen eine Anzeige wegen Vortäuschens einer Straftat. weiter
  • 313 Leser
EISHOCKEY / Für Köln wird es brenzlig

Rache der Ehemaligen

Nur Titelfavorit Eisbären Berlin kann am heutigen Dienstag die Play-Offs im Viertelfinale um die Eishockey-Meisterschaft schon erfolgreich abschließen. weiter
  • 294 Leser
SCHMUGGEL / 62 Kilogramm Heroin sichergestellt

Rauschgift im Kleinbus entdeckt

62 Kilogramm Heroin mit einem Schwarzmarkt-Wert von etwa 1,8 Millionen Euro hat der Zoll am deutsch-polnischen Grenzübergang Pomellen (Mecklenburg-Vorpommern) sichergestellt. Das Rauschgift sei am Sonntag bei einer Routinekontrolle in einem Kleinbus entdeckt worden, sagte ein Zollsprecher. Gegen den aus Osteuropa stammenden Schmuggler wurde Haftbefehl weiter
  • 303 Leser
KINDERPORNOS

Razzia bei 200 Netz-Tätern

Bei einer bundesweiten Durchsuchungsaktion hat die Polizei rund 200 Kunden kinderpornografischer Angebote im Internet ermittelt, davon 25 aus dem Land. weiter
  • 332 Leser
HANDBALL

Riese für den Kreis

Handball-Bundesligist FA Göppingen verstärkt sich zur neuen Saison mit dem litauischen Nationalspieler Andrius Stelmokas. Der 194 Zentimeter große Kreisläufer unterschrieb einen Zwei-Jahres-Vertrag und kommt von KA Akureyri. 'Nach fünf Jahren in Island suche ich eine neue sportliche Herausforderung. Und FA Göppingen ist eine gute Adresse', sagte Stelmokas. weiter
  • 323 Leser
SICHERHEIT / Mehrere Bundesländer verschärfen Schutzmaßnahmen

Schily warnt vor Überreaktion

Baden-Württemberg sieht keine akute Gefahr - EU will Anti-Terror-Kampf verstärken
Einige Bundesländer haben nach den Terroranschlägen von Madrid ihre Sicherheitsmaßnahmen verschärft. Beim nächsten EU-Gipfel soll ein Aktionsplan gegen den Terror verabschiedet werden. Baden-Württembergs Regierung sieht keine Anzeichen für eine akute Gefahr. weiter
  • 292 Leser
PARTEIEN

SPD-Mitglieder vor Ausschluss

Die SPD-Führung zieht angesichts einer möglichen neuen Linkspartei die Notbremse gegen die Initiatoren. Der Vorstand leitete gestern gegen sechs Mitglieder ein Parteiausschluss-Verfahren ein. Dies teilte der scheidende SPD-Vorsitzende, Bundeskanzler Gerhard Schröder, mit. Die sechs Mitglieder - fünf aus Bayern und einer aus dem Bezirk Hannover - müssen weiter
  • 357 Leser
ERZIEHUNG

SPD: Einsatz für Ganztagsschule

Die SPD-Landtagsfraktion macht sich für einen flächendeckenden Ausbau von Ganztagesschulen stark, erklärten die Abgeordneten bei einem Treffen mit 250 Elternbeiräten aus ganz Baden-Württemberg im Landtag. Zudem forderten die Sozialdemokraten mehr Lehrerwochenstunden. SPD-Fraktionschef Wolfgang Drexler warf Kultusministerin Annette Schavan (CDU) vor, weiter
  • 276 Leser

Sportprogramm

FUSSBALL DFB-Pokal, Halbfinale: Bremen - Lübeck (Di. 20.30), Aachen - MGladbach (Mi. 20.30). 2. Bundesliga: Ahlen - Burghausen (Mi. 18). Regionalliga: Aalen - Feucht, Pfullendorf - Hoffenheim (beide Di. 18.30), Wehen - Kaiserslautern/A. (Di. 19). BASKETBALL 2. Bundesliga: Nürnberg - Ulm (Mi. 20). EISHOCKEY Playoff-Viertelfinale, 4. Spieltag - Dienstag, weiter
  • 280 Leser

TELEGRAMME

fussball:Ein Spielerberater hat gestern Insolvenzantrag gegen Arminia Bielefeld gestellt. Mit der vorsorglichen Zahlung der geforderten 50 000 Euro will der Zweitligist Schaden vom Verein abwenden. fussball:Aleksander Knavs (1. FC Kaiserslautern) wurde vom DFB-Sportgericht für zwei Spiele, Dick van Burik (Hertha BSC Berlin) für ein Spiel gesperrt. Beide weiter
  • 354 Leser
RUSSLAND / Der Präsident hat im Wahlkampf die Macht des Amtes genutzt

Triumph mit Beigeschmack

Putin kündigt an, Bürgerrechte und Pressefreiheit zu stärken
Der alte Präsident ist auch der neue: Wladimir Putin hat die Wahlen in Russland haushoch gewonnen. Konkurrenten, Wahlbeobachter und ausländische Politiker kritisierten die Wahl aber als undemokratisch. Putin sagt nun, er wolle Pressefreiheit und Bürgerrechte stärken. weiter
  • 337 Leser
PROZESS / Jugendliche prügelten auf Obdachlosen ein

Wegen Totschlags vor Gericht

Nach dem gewaltsamen Tod eines Obdachlosen im Rhein-Neckar-Kreis müssen sich vier Jugendlichen im Juni vor dem Mannheimer Landgericht verantworten. Der Prozess soll am 9. Juni beginnen, gab ein Gerichtssprecher gestern bekannt. Eine Gruppe von Jugendlichen soll im Oktober 2003 einen im Wald lebenden Obdachlosen durch Tritte und Schläge schwer verletzt weiter
  • 313 Leser
ERPRESSER

Wieder keine Geldübergabe

Bei der Millionenerpressung der französischen Bahn ist offenbar nach dem 1. März ein zweiter Geldübergabeversuch gescheitert. Dichter Nebel verhinderte bereits am Freitag, dass ein Polizeihubschrauber mit den geforderten knapp sechs Millionen Euro in gebrauchten Scheinen von einem Flugplatz bei Paris starten konnte, berichteten Tageszeitungen. Die mysteriöse weiter
  • 321 Leser
1860 MüNCHEN / Karl Auer neuer starker Mann

Wildmoser nicht mehr 'Löwen'-Präsident

Beim TSV 1860 München ist die Ära Karl-Heinz Wildmoser vorbei. Der 64-Jährige erklärte gestern Abend nach zwölfjähriger Amtszeit seinen Rücktritt als Präsident. weiter
  • 368 Leser
München 1860

Wildmoser tritt ab

Beim Fußball-Bundesligisten TSV 1860 München ist die 'Ära' Wildmoser vorbei. Der 64-Jährige erklärte nach zwölfjähriger Amtszeit seinen Rücktritt als Präsident. Der Aufsichtsrat bestellte gestern Abend den bisherigen Aufsichtsrat Karl Auer zum Präsidenten. Wildmoser und sein Sohn sind in eine Schmiergeldaffäre um das neue Stadion verwickelt. weiter
  • 405 Leser