Artikel-Übersicht vom Dienstag, 23. März 2004

anzeigen

Regional (79)

Die Fahrradsaison in Bopfingen wurde mit dem Fahrradbasar der SCHWÄBISCHEN POST eröffnet. Pünktlich um 13 Uhr wurden die Tore der Stauferhalle geöffnet und dann gab es kein Halten mehr. Die Halle wurde im wahrsten Sinne des Wortes gestürmt und innerhalb kürzester Zeit, es dürften kaum 10 Minuten vergangen sein, schien vor allem der Bereich der Kinderräder weiter
Das Motto "Wo fass ich Dich unendliche Natur!" hat die Klammer für ein gemeinsames Projekt von Stadtkirche, "Klappe, die 1." und dem Theater der Stadt Aalen am Wochenende gebildet. Unter diesem Dach haben sich das Buch Hiob, Goethes "Urfaust" und dessen "Faust" in Form von Murnaus Stummfilm-Klassiker versammelt. Den Auftakt machte die Schauspieltruppe weiter
  • 111 Leser
Gertrud Stephan-Hauser stellt heute in Westhausen das Seminar "Emotional Balance" vor. Dabei handelt es sich um eine Methode zur Krankheits- und Stressbewältigung, die der holländische Arzt und Autor Dr. Roy Martina entwickelt hat. Nach 30 Jahren Forschung steht für Martina fest, dass negative Emotionen zu den Hauptursachen für Krankheit und Stress weiter
Der katholische Dekanatsverband Ostalb veranstaltet heute im Jeningenheim in Ellwangen und morgen im Kloster der Franziskanerinnen in Schwäbisch Gmünd einen Vortrag mit Prof. Dr. Harald Schöndorf, der über das Thema "Warum musste Jesus leiden" referiert. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 20 Uhr. Meditatives Tanzen Die evangelische Erwachsenenbildung weiter
  • 116 Leser
Am Sonntag den 28. März veranstaltet der Elternbeirat der Deutschordenschule Lauchheim eine Kinderbedarfsbörse in der Turnhalle des SV Lauchheim. Von 14 bis 16 Uhr wird alles rund ums Kind angeboten. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen. Der Erlös kommt den Schulkindern der Deutschordenschule zugute. Flohmarkt Die Bopfinger Agenda-Gruppe Agenda-Gruppe Kultur weiter
Am Montag, gegen 6.40 Uhr, missachtete die Fahrerin eines Klein-Lkw in Neresheim beim Überqueren der Bundesstraße am Schweindorfer Kreuz die Vorfahrt eines von rechts heranfahrenden Autofahrers. Dieser wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 40 000 Euro. Drei Personen leicht verletzt Auf der B 19 zwischen Abtsgmünd weiter
  • 109 Leser
GARTENFREUNDE WASSERALFINGEN / Lob vom Ortsvorsteher

"Farbtupfer der Stadt"

Der 190 Mitglieder starke Verein der Wasseralfinger Gartenfreunde steht gut da. Auf der Hauptversammlung lobte Ortsvorsteher Karl Bahle: "Sie sind ein rundherum gesunder Verein." Die Gartenfreunde konnte Preise einheimsen und haben sich stark in Schulung und Fortbildung engagiert. weiter
  • 145 Leser

"Tin Pan Ali"

Die Vorbereitungen für die vierte große Musical-Produktion der Schwäbisch Gmünder "Musical-Kids!" laufen auf Hochtouren. Seit Oktober 2003 proben die rund 80 Kinder und Jugendlichen intensiv für die Aufführungen von "Tin Pan Ali". Den musikalischen Part übernimmt die Schwörhaus BigBand der Städtischen Musikschule unter der Leitung von Stefan Spielmannleitner. weiter
  • 116 Leser
SENIOREN SCHAFFEN SCHÖNES / Gestern Ausstellungseröffnung im Landratsamt in Aalen - Vier Ehrenmitglieder ernannt

"Überwältigendes Echo" - vielfacher Dank

Fast 30 Jahre ehrenamtliches Wirken im Dienst der älteren Generation: Mit der Ernennung von vier Ehrenmitgliedern würdigte Landrat Klaus Pavel gestern diese Leistung aller Vorsitzenden des Kreisseniorenrates seit 1976. weiter

15. Ostereiermarkt in Fichtenau

Am Samstag, 3. April, 10 Uhr, wird der 15. Ostereieremarkt im Rathaus in Fichtenau-Widlenstein eröffnet. Am Samstag und Sonntag von 10 bis 17 Uhr zeigen über 40 Aussteller aus Deutschland, Russland und Ungarn alles - von traditionellen Techniken beim Bemalen, bis hin zu Böhmerwälder Kratzeiern oder Odenwälder Binseneier. weiter
  • 304 Leser
JUGEND- UND BEWÄHRUNGSHILFE / Hauptversammlung des Fördervereins

26 750 Euro für Jugendarbeit

Die Gefahr einer Aufhebung des Amtsgerichts Neresheim ist (vorerst) abgewendet. Dies war die freudige Mitteilung, die Amtsgerichtsdirektor Hans-Joachim Finsterle bei der Hauptversammlung des Vereins zur Förderung der Jugend und Bewährungshilfe im Schalmeienheim machte. weiter
  • 134 Leser

32. Internationale Volkswandertage

Bei jeder Witterung, so betonen die Wanderfreunde Schloßberg, finden am Samstag, 27. März und Sonntag, 28. März, die 32. Internationale Volkswandertage statt. Jeweils zwischen 7 und 14 Uhr ist der Start an der Schloßberger Stauferhalle möglich, um 16 Uhr ist Zielschluss. Die zur Wahl stehenden Strecken über sechs oder zwölf Kilometer Länge am waldreichen weiter
STRUKTURPOLITIK / Präsentation der Region in Brüssel nimmt Gestalt an

Auch Ostalb-Kunst soll mitfahren

Talente sind die "Bodenschätze" Ostwürttembergs - nicht nur wenn es in der Wirtschaft darum geht, mit Patenten das Kapital für den erfolgreichen Wettbewerb zu sichern. Auch in der Kunst, die die weichen Standortfaktoren formt. Ein besonderes Projekt bei der Präsentation im September in Brüssel soll dieses gewinnbringende Miteinander unterstreichen. weiter
  • 133 Leser
SCHÜTZENBUND BOPFINGEN / Torsten Rohrlack zum neuen Vorsitzenden gewählt

Aufstiege und gute Stimmung

Der Schützenbund Bopfingen hat einen neuen Vorsitzenden. Torsten Rohrlack wurde einstimmig zum Nachfolger des nach sechsjähriger Amtszeit ausscheidenden Norbert Grimm gewählt. Grimm sprach in seinem Rechenschaftsbericht von einem erfolgreichen Vereinsjahr. weiter
  • 136 Leser
IKK-REGIONALBEIRAT

Ausgaben im Dezember explodiert

Über 700 neue Versicherte wählten im Jahre 2003 die Innungskrankenkasse (IKK) Aalen für ihren künftigen Krankenversicherungsschutz. IKK-Direktor Adolf Sesselmann zog eine erfreuliche Bilanz bei der Sitzung des IKK-Regionalbeirats. weiter
  • 111 Leser

Bauausschuss tagt

Am Mittwoch, 24. März um 18 Uhr tagt der Bau- und Umweltausschuss im Konferenzraum der Virngrundklinik. Auf der Tagesordnung: Erneuerung von Beleuchtungskörpern im Peutinger Gymnasium. weiter
  • 143 Leser
BUNDESWEHR / Im Gespräch mit Arbeitsamtdirektor Alwin Badstieber: Schließung der Reinhardt-Kaserne hätte fatale Folgen

Beim Zapfenstreich zum Arbeitsamt

Alwin Badstieber macht sich ernsthafte Sorgen. Die mögliche Schließung der Reinhardt-Kaserne treibt den Arbeitsamtdirektor um. Für ihn wäre das der "Worst Case" - der schlimmste anzunehmende Ernstfall. "Das wäre ein Einschnitt von dem sich unser regionaler Arbeitsmarkt so schnell nicht wieder erholen würde", ist Badstieber überzeugt. weiter
  • 150 Leser
VORTRAG / Dr. Philipp Jenninger im Salvatorheim

Botschafter in Rom

Der sehr gute Besuch im Salvatorheim zeigte, dass von Dr. Philipp Jenninger, Bundestagspräsident a. D., ein kompetenter und lebendiger Vortrag erwartet wurde. Die Zuhörer wurden auch nicht enttäuscht, denn Jenninger berichtete interessant und informativ über seine Botschaftertätigkeit in Rom am "Heiligen Stuhl". weiter
GUTEN MORGEN

Der Zettel

Was? Das ist ja nun wirklich die Höhe! Ungläubig starrt sie auf das Zettelchen, das sie eben ihrem Briefkasten entnommen hat. Ihre Augen fliegen immer wieder über die Zeilen. Ihr Gesicht ist rot vor Zorn. Das, nach all dem, was sie in den letzten Monaten durchgemacht hat: Wochenlang nur Ananas futtern (am Anfang war's ja noch lecker), jeden Abend im weiter
SCHUH KAUFFMANN / Eröffnung eines zweiten Standbeins im April in der Beinstraße

Die Kinderschuhe benötigen mehr Raum

Auf Vermittlung des Citymanagers Reinhard Skusa wird vermieden, dass in der Beinstraße ein Ladengeschäft leer steht. Nach Ostern eröffnet Schuh-Kauffmann in den Räumen des Musikfachgeschäft Musika in der Aalener Beinstraße ein Schuhfachgeschäft für Kinderschuhe. weiter
  • 133 Leser
JAZZ LIGHTS 2004 / Big Band der Musikschule Tuttlingen und "Stereo In" der Kreismusikschule Cloppenburg teilen sich "JAZZma"

Dieses Trio kennt keine Allgemeinplätze

Wer Jazz mit der Internationalen Musikschulakademie auf Schloss Kapfenburg nicht so ganz unter einen Hut bringen konnte, der musste sich allerspätestens bei der "Jazz Matinee" am Sonntag im Fruchtkasten des historischen Gebäudes eines weitaus Besseren belehren lassen. Die Matinee, bei der auch der "JAZZma 2004" an herausragende Nachwuchsmusiker verliehen weiter
  • 112 Leser
TENNISCLUB DEWANGEN / Verein jetzt auch im Internet vertreten

Ein Jahr voll sportlicher Erfolge

Vereinsintern ist alles in Ordnung beim Tennisclub Dewangen und so zog der Verein bei seiner Mitgliederversammlung eine durchweg positive Jahresbilanz. Auch die Mitgliederzahl im Verein steigt nach Jahren der Stagnation wieder. "Wir können auf das Jahr 2003 stolz sein", so Vorsitzender Harald Michel. weiter
NERESHEIMER FRIEDHOFSKIRCHE / Nach der Renovierung sind die Kunstwerke mit einer Alarmanlage gesichert

Ein Juwel ohne größere Mängel

Zwei Jahre haben die Sanierungs- und Renovierungsarbeiten an der Friedhofskirche in Anspruch genommen. Sie ist wieder - darin sind sich alle einig - zu einem Juwel geworden. weiter

Ein Pfarrer liest

Die Schlaganfall-Selbsthilfegruppe "Knospe" veranstaltet am kommenden Freitag, 26. März, 14.30 Uhr, im DRK-Heim (Dalkinger Straße 24) eine Autorenlesung der heiteren Art. Der Nattheimer Pfarrer Klaus Braden liest aus seinem Buch "Das Tagebuch eines Dorfpfarrers". Für Besucher stehen Kaffee und Kuchen bereit. Wer den Fahrdienst benötigt, kann sich bei weiter
  • 129 Leser
MUSIKVEREIN HÜTTLINGEN / "Musik zur Kaffeestunde" und Tanzeinlagen der Ballettabteilung der Städtischen Musikschule Aalen

Ein Schmaus für Augen und Ohren

"Musik zur Kaffeestunde" hieß der schlicht überschriebene Sonntagnachmittag, der in einem voll besetzten Bürgersaal zu einem wahren musikalischen Feuerwerk avancierte. Mit dem eineinhalbstündigem Programm hatte Dirigent Robert Wahl erneut den Geschmack des Publikums getroffen. weiter
ALBVEREIN DEWANGEN / Andrang auf das Wanderheim

Eine rege Gruppe

Das Wanderheim "Welland" der Dewanger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins (SAV) erfreut sich großer Beliebtheit. Es ist zum Treffpunkt für heimische und auswärtige Gäste geworden. weiter
  • 145 Leser
KONZERT / Schalom-Chor und Chor der Werkstatt für behinderte Menschen singen gemeinsam

Einzigartiges für guten Zweck

Bis auf den letzten Platz besetzt war die katholische Kirche in Pommertsweiler beim Benefizkonzert zugunsten der Förder- und Betreuungsgruppe der Werkstatt für behinderte Menschen in Aalen. weiter

Erstklassiges Vokalensemble

Sie präsentieren geistliche und weltliche Lieder von Tschaikovski bis Rachmaninov: Am Sonntag, 28. März, gastiert das erstklassig besetzte Petersburger Vokalensemble "Anima" in der Pfarrkirche St. Martinus in Rainau-Schwabsberg. Das Konzert beginnt um 18 Uhr. Eintritt: 8 Euro. weiter
  • 259 Leser

Familientag im Alamannenmuseum

Am Samstag, 27. März, veranstaltet das Alamannenmuseum einen Familiennachmittag. Um 15 Uhr beginnt eine Führung für die Erwachsenen durchs Haus, parallel dazu gibt es eine Kinderführung mit anschließendem Bastelprogramm in den Museumsräumen. Beide Programmteile enden um 16.30 Uhr. Bei dieser museumspädagogischen Aktion ist nur der übliche Museumseintritt weiter
KONZERT / Das "Duo im Jazz" bei Leicht in Gmünd

Fast wie Zuhause

Leichtfüßig, leichtlebig: Die "lange Nacht" in der Leicht-Passage in Schwäbisch Gmünd verschränkte Kultur mit Wohnkultur und schmeichelte so am Samstag nicht nur den Ohren sondern auch dem Rest der Anatomie der zahlreichen Besucher. weiter
  • 137 Leser
GARTENFREUNDE AUFHAUSEN / Jahreshauptversammlung

Feiern im Herbst

Bei der Jahreshauptversammlung blickten die Gartenfreunde Aufhausen auf ein bewegtes und Lebendiges Jahr zurück. Das Jahr 2004 wird ganz im Zeichen des 40-jährige Jubiläums stehen, dass im Herbst gefeiert werden kann. weiter
  • 136 Leser

Gesundheitsforum: Osteoporose

"Osteoporose" ist das Thema einer Podiumsdiskussion des Gesundheitsforums Heidenheim am Donnerstag, 25. März, im Vortragssaal der Volkshochschule (Hauptstraße 34). Referenten sind der Allgemeinmediziner Dr. Gerd Freisler, der Biologe und Ingenieur Professor Dieter Lauer und der Orthopäde Dr. Wolfgang Eger. Nachgegangen wird der Ernährung und Übersäuerung weiter
  • 100 Leser

Grotesk

Zur Kinderbetreuung in Ellwangen "Grotesk und ein Hohn für 16 Mütter, Eltern und Alleinerziehende der 3. Gruppe in der Biberburg ist die Selbstbeweihräucherung der Männerriege in Sachen Kinderbetreuung, die die Verträge zwischen Stadtverwaltung und Kindergartenträger als ,Meisterleistung' bezeichnen. Unterschlagen wurde, dass damit der betroffenen 3. weiter
LANDFRAUENBEZIRK HÄRTSFELD / Hauptversammlung

Großes Programm

Im "Herz" im Neresheimer Ortsteil Schweindorf begrüßte Vorsitzende Elke Schröppel viele Frauen zur Hauptversammlung des Landfrauenbezirks Härtsfeld und lud auf die vom 6. bis 9. Mai anstehende 4-Tagestour ein, die zu einem einmaligen Erlebnis werden soll. weiter
BÜRGERGARDE ELLWANGEN / OB Hilsenbek lief es beim Zapfenstreich "eiskalt den Rücken runter"

Gässlesfest fest im Programm

Bei der Jahreshauptversammlung der Ellwanger Bürgergarde im "Roten Ochsen" lobte Oberbürgermeister Karl Hilsenbek das Auftreten "seiner" Gardisten als hervorragendes Aushängeschild für die Stadt. weiter
  • 131 Leser

Heitere Geschichten vom alten Pettersson

Heiter war die Stimmung bei den über 80 Kindern in der Zehntscheuer in Abtsgmünd, als Pettersson und Findus, deren Nachbar Gustaffson und verschiedene Hühner über die Puppenbühne huschten. Dabei agierte nur einer hinter der Bühne: Christoph Frank aus Rottweil. Dieser setzte die verschiedenen Stimmen perfekt in Szene. Aufwendig gestaltete Kulissen und weiter
SOZIALVERBAND VDK / Mitgliederversammlung

Im Aufwärtstrend

Während andere Vereine schwindende Mitgliederzahlen haben, geht es beim VdK Ellwangen stark nach oben. Über 400 Mitglieder sind es jetzt in Ellwangen, die ihr Vertrauen dem Sozialverband geschenkt haben. 2003 traten dem Ortsverband allein über 50 Mitglieder neu bei. weiter
GITARRENKONZERT / David Qualey in Ellwangen

Im Reich der Stille

Mit David Qualey erlebten im bis auf den letzten Platz ausgebuchten Saal des "Speratushauses" die Zuhörer ein besonders intimes und klanglich dezentes Konzert, das durch absolut nicht springende Finger, sondern außergewöhnlich differenzierte Technik in allen musikalischen Genres bestach. weiter
  • 119 Leser
STÄDTEPARTNERSCHAFT / Bopfingens Partnerstädte Beaumont und Russi beginnen Zusammenarbeit

Jetzt sind aller guten Dinge drei

Mit den Worten von Jean Monnet, einem der Gründerväter der Europäischen Gemeinschaft "Wir führen nicht Staaten zusammen sondern Menschen" beglückwünschte Bopfingens Stadträtin Gisela Knobloch die Städte Beaumont und Russi zu ihrer Partnerschaft. Knobloch nahm mit Brigitte Wilke und Hans Schmid vom Partnerschaftsverein an den Feierlichkeiten in Beaumont weiter
STADT AALEN / Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofs

Kein Beitrag für Rio

Die Stadt wird daran gehindert, mit einem Blockheizkraftwerk in Fachsenfeld einen Beitrag zur globalen Umweltpolitik zu leisten. weiter
  • 137 Leser
VERWALTUNGSAUSSCHUSS

Kinderbetreuung in Abtsgmünd

Das Interesse an einer Ganztagesbetreuung im Abtsgmünder Kinderhaus sei momentan nicht sehr groß, teilte Bürgermeister Georg Ruf bei der Sitzung des Verwaltungsausschusses in Abtsgmünd mit. Es sei daher noch unbestimmt, wann mit diesem Betreuungsangebot begonnen werden kann. weiter
TG HOFEN / Mitgliederversammlung bringt neue Gesichter

Krise gemeistert?

Nach einem Jahr voller verzweifelter Suche bei der Besetzung von Ämtern blickte Eduard Newerkla, der Vorsitzende der TG Hofen, bei der Jahreshauptversammlung wieder positiv in die Zukunft. weiter

Kunst für Brüssel

SCHAUFENSTER
Nicht allein mit harten Fakten will die Region Ostwürttemberg im September in Brüssel für sich werben. Auf Initiative von Gabriele Rogowski soll der Großauftritt in der Landesvertretung um eine Kunstausstellung bereichert werden. Fünf bis sieben Arbeiten heimischer Künstler will man mitnehmen. Ausgewählt werden diese über einen zweigeteilten Wettbewerb. weiter
  • 122 Leser
BEZIRKSAMT WASSERALFINGEN / Aktion 60 Plus

Künstlernachmittag im Bürgersaal

Das Bezirksamt Wasseralfingen veranstaltet im Rahmen der Aktion 60 plus morgen ab 14.30 Uhr im Bürgersaal einen Hobbykünstlernachmittag. Das Edelweiss-Trio umrahmt die Veranstaltung mit Musik aus den 60er Jahren. Danach besteht die Möglichkeit, zahlreichen Wasseralfinger Hobbykünstlern (Holzschnitzer, Klöppler, Pastell-, Aquarell- und Portraitmaler, weiter
  • 104 Leser
FESTIVAL / Europäische Kirchenmusik 2004

Lebendiges Münster

Spektakulärer Auftakt des Festivals Europäische Kirchenmusik am 16. Juli: Die Außenfassade des Münsters wird in einer Lasershow lebendig, der klangliche Part kommt aus dem Münster. Organist Stephan Becks Improvisationen sind in weitem Umkreis zu hören. weiter

Literarischer Abend

Unter dem Motto "Der Mensch im Jahr und seiner Zeit" lädt die Volkshochschule zu einem Literarischen Abend mit Gedichten von Hermann Weigold ein. Beginn der Veranstaltung mit Hermann Weigold ist am Mittwoch, 24. März, 19.30 Uhr, in der St.-Georgs-Halle Schrezheim. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 226 Leser

Mit dem Auto nach

Eigentlich wollte ich meine Reise nach Nepal wie jeder normale Mensch mit dem Flugzeug antreten. Als ich aber eines Nachts träume, mit dem Auto von Aalen in den Himalaya zu fahren, beschließe ich schon kurz nach dem Aufwachen, dies auch tatsächlich zu tun. Schließlich soll man seine Träume ja leben. Dass die halbjährige Fahrt mit meinem Seat Ibiza (den weiter
7.AALENER KINDERBUCHWOCHEN / Gestern kam die Hamburger Illustratorin und Autorin Simone Klages mit den "Detektiven von Cismar" in die Stadtbibliothek

Mit Franzi dem Ketchup-Mann auf der Spur

Ihre Bilder hängen seit knapp zwei Wochen in der Stadtbibliothek. Doch Simone Klages kann nicht nur wunderbar Kinderbücher illustrieren, sie schreibt auch. Und das "total spannend", finden kleine Aalener. weiter
SONDERAUSSTELLUNG / "Limes cum tempore" - Druckgraphiken der Künstlerin Sachi Tschakert

Mit Smari und Satteltaschen

"Limes cum tempore". Limes mit etwas Zeit. Diese Zeit nahm sich die Esslinger Altphilologin und Künstlerin Sachi Tschakert. Sie machte sich auf eine Reise in die Langsamkeit, mit Smari, ihrer Stute. Den Limes entlang. Die Druckgraphiken, die anschließend dazu entstanden, zeigt eine Ausstellung im Limesmuseum. weiter
  • 103 Leser
BÜRGERWEHR LAUCHHEIM / Drei Ehrenmitglieder ernannt

Neuer Platz für das Landestreffen 2007

Ginge es nach dem Willen von Lauchheims Bürgerwehrkommandant Peter Preissler, müssten schleunigst viele seiner Kameraden dem Förderverein für das Rasenspielfeld beim Schulzentrum beitreten. 2007 wollen die württembergischen hohenzollerischen Garden und Wehren in Lauchheim ihr Landestreffen abhalten und könnten dann dem neuen Platz die erste Ehre geben. weiter
  • 115 Leser
SIEDLERGEMEINSCHAFT PELZWASEN / Mitgliederversammlung

Neuer Vorstand

Der Aalener Pelzwasen mit seiner Siedlergemeinschaft ist ein reges Volk. Harmonie und das Miteinander zwischen Alt und Jung wird bei der Siedlung auf dem Berg großgeschrieben. weiter
  • 149 Leser
GARTENFREUNDE HOFHERRNWEILER-UNTERROMBACH / Hauptversammlung

Offensiv neue Mitglieder werben

Forcieren will man bei den Gartenfreunden Hofherrnweiler-Unterrombach die Werbung um neue Mitglieder. Dies kündigte der Vorsitzende, Volker Kunert, bei der Hauptversammlung an. weiter
  • 136 Leser
GARTENFREUNDE ABTSGMÜND MIT AKKORDEONORCHESTER / Hauptversammlung mit hohen Ehrungen

Ohne Sorgen in einer Spitzenposition

Hohe Ehrungen prägten die Hauptversammlung der Gartenfreunde Abtsgmünd. So wurde für seine 50-jährige Vereinszugehörigkeit Hans Kraus ausgezeichnet und zum Ehrenmitglied ernannt. weiter

Pfundskur am Rabenhof

Gesunde Ernährung ist gerade auch im Heimalltag wichtig. Deshalb organisiert die Küche des Rabenhofs eine sechswöchige Pfundskur-Aktion, unterstützt von der AOK Ostalb. Thematische Schwerpunkte sollen den Blick auf den Teller und über seinen Rand schärfen. Zu Beginn und am Ende kann man Gewicht und Körperfettanteil bestimmen zu lassen. Für gute Veränderungen weiter
  • 122 Leser
KINDERGARTENJAHR 2004/05 / Ab heute werden Anmeldungen angenommen

Planungen für das Kindergartenjahr beginnen

In den Kindergärten des Stadtgebiets einschließlich Hofherrnweiler und Unterrombach können nach den Sommerferien Kinder aufgenommen werden, die das dritte Lebensjahr vollendet haben. weiter
  • 140 Leser

Pokal-Binokel

Die Kirchengemeinde Heilig Geist veranstaltet am Samstag, 27. März, 19.30 Uhr, ein Binokel-Turnier im Gemeindehaus Heilig Geist in der Dresdener Straße. Dem Sieger winkt der begehrte Pokal. Außerdem gibt es auch einige Sachpreise zu gewinnen. Anmeldungen werden noch bis Donnerstag, 25. März, im Pfarrbüro, Telefon (07961) 2492, entgegengenommen. weiter
  • 138 Leser
BALTHASAR-NEUMANN-PREIS

Preis für Ellwanger Büro

Bereits zum sechsten Mal wurde der Balthasar-Neumann-Preis verliehen. Den zweiten Preis gewannen der Architekt K. Springer mit dem Ellwanger Ingenieur Josef Berdnik. weiter
PRÄVENTION / Raucher müssen mancherorts verzichten

Rauchfreie Zonen

"Freiheit heißt ohne" lautet die Kampagne, mit der auf die Risiken des Rauchens hingewiesen wird. Ein Mosaikstein hierbei ist es "Rauchfreie Zonen" zu schaffen. Seit gestern gibt es drei davon in Gmünd. weiter

Regelverstoß

Zur Sportlerehrung der Stadt "Bei der Sportlerehrung der Stadt wurden Fußballmannschaften geehrt, die laut Reglement gar nicht hätten geehrt werden dürfen. Dem Sportbeauftragten war dies schon vorher mitgeteilt worden. Die Ehrenordnung der Stadt sieht vor, Mannschaften, die eine Meisterschaft errungen haben und in die nächsthöhere Klasse aufsteigen, weiter
  • 100 Leser

Schnuppertag am PG

Das Peutinger Gymnasium veranstaltet am 24. März, 18.30 Uhr, im Forum einen Infoabend. Dabei werden die unterschiedlichen Bildungsgänge der Schule vorgestellt. Es geht um die Wahl der Fremdsprachen: Englisch oder Latein mit Englisch im Doppelpack. Fachlehrer beider Sprachen stehen Interessierten für Gespräche zur Verfügung. Parallel wird für Kinder weiter
  • 109 Leser
AKTION SICHERES AALEN / Arbeitskreis erarbeitet Projekt zum Thema Bürgercourage - Auftakt mit Spiegelaktion in Aalener City

Sensibilisierung für das Thema Sicherheit

Sie wollen eine Kultur des Hinsehens und Einmischens schaffen. Die Initiative Sicheres Aalen erarbeitet in Gesprächen am Runden Tisch ein Projekt, das die Menschen in Aalen zu bürgerlichem Engagement beim Schutz vor Gewalt und Sozialkompetenz anhalten soll. Die von der SCHWÄBISCHEN POST begleitete Aktion startete gestern mit dem Aufhängen von Spiegeln weiter

Soldaten wieder da!

Das ging doch schneller als erwartet: Nach gut zwei Wochen ist die Reinhardt-Kaserne offensichtlich vom lästigen Bindehaut-Virus befreit. Wie Nachrichteagenturen gestern vermeldeten, wurde jetzt der "normale" Dienstbetrieb in der Kaserne wieder aufgenommen. rim weiter
  • 208 Leser
FINANZEN

Sportler wollen Gespräch

"Die Schmerzgrenze bei den Finanzkürzungen ist erreicht", sagt Christian Kemmer, Vorsitzender des Gmünder Stadtverbands Sport. Darum will er mit Fraktionsvorsitzenden und Rathausspitze diskutieren. weiter

Stadt auf Stippvisite bei Nowinta

Im Rahmen seiner Firmenbesuche war Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle zusammen mit dem Wirtschaftsbeauftragten Hartmut Bellinger bei der Nowinta Investmentservice GmbH in Wasseralfingen. Empfangen wurden die Vertreter der Stadt von den beiden geschäftsführenden Gesellschaftern Gregor Beißwenger und Rudolf Oechsle. Angenehm überrascht waren die Gäste von weiter
  • 118 Leser
MÖRIKE-JAHR / Aalen

Stark erotische Metaphern

Wer war dieser Eduard Mörike, von dem viele nur sein "Stuttgarter Hutzelmännlein", eines seiner letzten Prosawerke, kennen? Gern wird das Leben des evangelischen Landpfarrers und Dichters, der vor 200 Jahren geboren worden ist, romantisiert. Süß war es keinesfalls. Sondern geprägt von Zweifeln am Beruf, von Krankheit und Liebeskummer. Vor allem letzterem weiter
  • 119 Leser

Strategiewechsel

Die von Neonazi-Aufmärschen heimgesuchte Stadt wechselt die Strategie. Statt passiven Widerstands wie bei der ersten "braunen" Invasion, als die Bürger dicht an dicht auf dem Marktplatz standen und aus Platzgründen niemanden mehr hereinließen, will man nun den Ewiggestrigen die kalte Schulter zeigen. Ziel der Haller bei der angekündigten Demonstration weiter
  • 107 Leser
EINBLICK / Aquarelle und Fotografien der Künstlerinnen Iris Sonnenberg-Hahn und Dr. Ingrid Weber im Foyer des Ostalb-Klinikums

Streifzüge mit Objektiv und Pinsel

Streifzüge mit Objektiv und Pinsel werden im Rahmen der Ausstellungsreihe "Einblicke" im Eingangsforum des Ostalb-Klinikums Aalen gezeigt. Zur Ausstellungseröffnung waren am Freitag rund 100 Gäste gekommen, um Aquarelle von Iris Sonnenberg-Hahn und Fotografien von Dr. Ingrid Weber zu sehen. weiter
  • 236 Leser
KONZERT UND KINO / Andreas Kummer improvisiert auf der Orgel zu Friedrich Murnaus Stummfilm "Faust"

Stumme Gebärden erfüllt vom Licht der Töne

"Zwei Seelen wohnen, ach, in meiner Brust", rezitierte Faust einst in Goethes berühmter Tragödie. Der im Jahr 1926 entstandene Stummfilm von Friedrich Wilhelm Murnau lässt Goethe schweigen; besser als Worte ist manchmal die Musik. weiter
MUSICA / Zusammenlegung der beiden Läden

Synergieeffekte

Das Instrumente-Fachgeschäft Musica eröffnet am 1. April in den ehemaligen Räumen von Woha-Sport in der Reichsstädter Straße. Gleichzeitig schließen die Läden in Wasseralfingen und Aalen. weiter
  • 123 Leser
SCHWÄPO-FREIZEITCLUB / 44 Teilnehmer im Gutenberg Kasino

Triathlon am Kartentisch

"18 - 20 - zwo": Reizen und gewinnen war gefragt, als sich 44 Kartenspieler im Gutenberg-Kasino des SDZ in Aalen trafen, um den Ostalb-Kartenkönig zu ermitteln. In drei Disziplinen mussten sich die Spieler messen. Skat, Schafkopf und Binokel. Sieger wurde Martin Crawley aus Crailsheim. weiter
VEREIN FÜR STÄDTEPARTNERSCHAFT / Mit der Partnerschaft zu Dives-sur-mer wurde vor 20 Jahren auch der Verein aus der Taufe geoben

Verstärkte Unterstützung für Schüleraustausch

Zum 20jährigen Bestehen des Vereins für Städtepartnerschaft durften die Mitglieder bei der Hauptversammlung im Schillerhaus die neu kreierte Vereinsnadel in Empfang nehmen, die die gemeinsame Idee der internationalen Freundschaft unterstreichen soll. weiter
  • 110 Leser

Vorbildfunktion?

Zu "Bürgermeister für den Frieden". "Am Sonntag haben Konfirmanten einen Gottesdienst in der evangelischen Stadtkirche gestaltet zum Thema 'Du sollst nicht töten', Frieden und Gerechtigkeit und haben sich darüber ihre Gedanken gemacht. Ob darüber auch die Gemeinderäte der Stadt Ellwangen nachdachten, die in der Sitzung vom 11. 3. einen Antrag ablehnten, weiter
  • 102 Leser

Vortrag "Kunst"

"Kann man Kunst lernen, was lehrt uns die Kunst?" Darüber spricht am Freitag, 26. März, um 19 Uhr im Palais Adelmann der Kunstpädagoge Uwe Feuersänger aus Tierhaupten bei Schwäbisch Gmünd. Angesprochen werden musisch interessierte Eltern, Pädagogen und alle an Kunstpraxis interessierte Menschen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 285 Leser
OBST- UND GARTENBAUVEREIN JAGSTZELL / 25. Vereinsjubiläum am 4. und 5. September

Vortrag über Heilkräuter

Bei der Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Jagstzell im Landhaus Rettenmeier referierte Dr. Richard Krombolz jun. über Heilkräuter. weiter

Wellenbad geschlossen

Am Samstag, 27. März, führt die DLRG Bezirksmeisterschaften im Ellwanger Hallenbad durch. Für die Öffentlichkeit steht das Wellenbad daher erst ab 13 Uhr zur Verfügung. Die Sauna kann aber - wie immer - ab 9 Uhr genutzt werden. weiter
  • 217 Leser
FLURPUTZETE

Weniger Dosen, mehr Plastik

Rund 50 Kubikmeter Müll haben die freiwilligen Helfer der Aalener Flurputzete vergangene Woche und am Samstagmorgen gesammelt. "Das Dosenpfand greift" ist die Erfahrung der Bauhof-Mitarbeiter. Das bestätigen auch die Sammler. Demnach wurden deutlich weniger Dosen, dafür aber mehr Plastik-Flaschen weggeworfen. Am Rande der Dankesrede von Oberbürgermeister weiter
VHS-VORTRAG / Professor Wolfgang Knörzer spricht in der "Traube" über die "Phasen der Liebe"

Wenn die Liebe Wurzeln schlägt

Damit aus den anfänglichen "Schmetterlingen im Bauch" im Laufe der Jahre keine Wackersteine werden, gilt es etliche Phasen in einer Beziehung zu durchleben. Professor Dr. Wolfgang Knörzer hat auf Einladung der VHS Röhlingen über Liebe und Partnerschaft referiert. weiter
  • 104 Leser
OSTDEUTSCHER HEIMATBUND / Treue Mitglieder ausgezeichnet

Zufrieden mit dem Vereinsjahr

"Wir können zufrieden sein mit dem abgelaufenen Vereinsjahr", meinte Vorsitzender Herbert Maiwald bei der Hauptversammlung des Ostdeutschen Heimatbunds in der TSV-Gaststätte. weiter
  • 187 Leser

Zweiteiliges Seminar zum Betreuungsrecht

Das Betreuungsrecht ist zentrales Thema eines zweiteiligen Seminars am Mittwoch, 24. März, ab 19 Uhr in den Räumen des Betreuungsverein Ostalb. Bei der Einführung werden ehrenamtliche Betreuer und Berufsbetreuer mit dem gerichtlichen Verfahren und der Aufgabenstellung vertraut gemacht. So erhalten die Teilnehmer einen Überblick über die einschlägigen weiter
  • 115 Leser

Regionalsport (10)

RINGEN / Deutsche Meisterschaften der Männer im griechisch-römischen Stil

Baglan holt den Vizetitel

Baris Baglan vom KSV Germania Aalen ist Deutscher Vizemeister in der Gewichtsklasse bis 84 kg. Bei den Deutschen Ringermeisterschaften im griechisch-römischen Stil in Lahr (Südbaden) sicherte er sich den zweiten Platz. weiter
SCHWIMMEN / MTV Bruststaffel beste in Württemberg

Dabei im Ländle

In Untertürkheim beim Landesfinale der Deutschen Schwimm-Mannschaftsmeisterschaften musste sich die C-Jugend des MTV Aalen unter starken Vereinen Süd-Württembergs und des Mittleren Neckars behaupten. weiter
SCHULSPORT / Volleyball - Landesfinale in Ulm

KGW überzeugt

Die derzeitige Stärke der Aalener Gymnasien im Schulvolleyball demonstrierte die männliche B-Jugend des Kopernikus Gymnasium Wasseralfingen, die sich zum ersten Mal für die Baden-Württembergische Meisterschaft der Schulen qualifiziert hatte. weiter
  • 122 Leser
TISCHTENNIS / Landesliga - TVU überzeugt nicht

Klare Niederlage

Nach der 4:9-Niederlage beim SV Weiler ist die rote Laterne des Tabellenletzten für den TV Unterkochen deutlich sichtbar. In der sehr wichtigen Begegnung konnte die Mannschaft nicht überzeugen. weiter
FECHTEN / Deutschlandpokal - Milde, Böhringer und Francz verpassen den Einzug in den nächsten Durchgang

MTV Aalen scheitert in Runde zwei

Der MTV Aalen hatte beim Deutschlandpokal der Fechter kein Glück. Sowohl im Herrenflorett als auch im Herrendegen schied die Aalener Mannschaft aus dem Wettbewerb aus. weiter
TISCHTENNIS / Damen und Herren - Ebnater Spielerinnen mit zwei klaren Siegen, einer davon gegen Tabellenführer Pfuhl; Klassenerhalt somit gesichert

Ohne Steffi Hönle platzt Untergröningens Titeltraum

In der Tischtennis-Damen-Landesliga mussten sich die Ersatz geschwächten Untergröninger Damen dem Tabellenführer TSV Herrlingen mit 3:8 geschlagen geben. Im Lokalkampf blieb Hüttlingen gegen Dewangen mit 8:1 erfolgreich. weiter
SCHWIMMEN / Kernencup in Rommelshausen - Nachwuchs des SC Delphin punktet

Siebter Platz für Aalen

Der Aalener Schwimmnachwuchs stellte beim Kernencup in Rommelshausen mit 32 Schwimmern die größte Gruppe und erreichte einige erste Plätze. Besonders erfolgreich war Julia Fritze, die bei all ihren Starts gewann. weiter
SCHACH / Bezirksliga

SVU sichert sich Aufstieg

Nach einem Jahr Abstinenz ist dem SV Unterkochen der sofortige Wiederaufstieg in die Landesliga geglückt. Dabei reichte dem SVU ein 4:4 beim Tabellendritten Grunbach II. weiter
  • 105 Leser
FUSSBALL / VfR-Analyse - Ein Punkt wäre bei den Kickers möglich gewesen

Zurück zur Geschlossenheit

Der Griff nach den Sternen ging für den VfR Aalen ins Leere. Wie schon des öfteren in der Vergangenheit wurde der Vorstoß in die Spitzengruppe versäumt. weiter

Überregional (87)

2. fussball-liga

'Club' verpasst Sprung an Spitze

Der 1. FC Nürnberg hat nach der ersten Niederlage in der Rückrunde die Tabellenführung in der zweiten Fußball-Bundesliga verpasst. Die Franken verloren bei den Pokal-Pechvögeln des VfB Lübeck 1:2 (0:1) und haben damit auf Platz zwei weiterhin zwei Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Energie Cottbus. Die Lübecker machten dagegen nach der unglücklichen weiter
  • 327 Leser
SOZIALES / SPD fordert umfassendes Gesetz für Kindertagesbetreuung

'Mängel sind offenkundig'

Drexler: Angebot nicht bedarfsgerecht - Repnik widerspricht
Die SPD sieht dringenden Handlungsbedarf bei der Kinderbetreuung. Das Angebot sei nicht bedarfsgerecht. Fraktionschef Wolfgang Drexler fordert daher eine sofortige Änderung des seit Jahresanfang geltenden Kindergartengesetzes. Der Sozialminister wies die Kritik zurück. weiter
  • 351 Leser
WILDSCHWEINE

'Pig-Brother' im Internet

Bonn· Unter dem Motto 'Pig Brother' sendet der Deutsche Jagdschutz-Verband (DJV) Live-Bilder einer Wildschwein-Rotte ins Internet. Neben dem Einblick in das Familienleben des Schwarzwildes von Sonnenauf- bis Untergang will der DJV mit der Kamera auch dabei sein, wenn im 'Wurfkessel' Junge zur Welt kommen. Die Jäger hatten bereits im vergangenen Jahr weiter
  • 379 Leser
AUSBILDUNG / Bundestag soll vor der Sommerpause entscheiden

Abgabe nimmt Gestalt an

Als Stichtag ist der 30. September vorgesehen
Die heftig umstrittene Ausbildungsplatzabgabe nimmt immer mehr Konturen an. SPD-Partei- und Fraktionschef Franz Müntefering geht davon aus, dass sie noch vor der Sommerpause vom Bundestag beschlossen wird. Als Stichtag ist der 30. September vorgesehen. weiter
  • 407 Leser
NAHOST / Isarelische Einheiten ermorden den höchsten religiösen Führer der Palästinenser

Anschlag auf Friedensprozess

Scharon spricht von Selbstverteidigung - Ruf nach Vergeltung - Weltweite Empörung
Israelische Truppen haben gestern den höchsten religiösen Führer der Palästinenser, Scheich Ahmed Jassin, ermordet. Der Vorfall löste in aller Welt, vor allem aber im Palästinenserlager, große Empörung aus. Israels Regierungschef Ariel Scharon sprach von Selbstverteidigung. weiter
  • 325 Leser
GESUNDHEIT / Patientenkarte soll in zwei Jahren Milliarden einsparen

Auch das Rezept auf Papier hat bald ausgedient

Gesundheitsministerin Ulla Schmidt erwartet von der Einführung der elektronischen Patientenkarte innerhalb von zwei Jahren Milliardeneinsparungen. weiter
  • 391 Leser
MEDIEN / Am Donnerstag erscheint das Magazin 'Cicero' für politische Kultur

Auch Frau Merkel sieht hier gut aus

Inmitten der Medienkrise wagt der Schweizer Ringier-Verlag ein ehrgeiziges Projekt: Das Magazin 'Cicero' soll intellektuellen Lesern Lust auf Politik machen. weiter
  • 369 Leser
ATOMKRAFTWERKE / Schon wieder Beanstandungen

Auch in Neckarwestheim fehlen Sicherungsstifte

Nach der Panne im Kernkraftwerk Philippsburg II (Kreis Karlsruhe) sind in den beiden anderen Atomreaktor-Anlagen im Südwesten ebenfalls Fehler entdeckt worden. Auch im Block II von Neckarwestheim (Kreis Heilbronn) fehlten Sicherungsstifte, die im Fall eines Erdbebens das Verrutschen eines Pumpenmotors verhindern sollen. Der Fehler sei dort nicht im weiter
  • 409 Leser
KONJUNKTUR

Aufhellung erwartet

Das Bundesfinanzministerium geht trotz eines noch verhaltenen Wirtschaftswachstums weiter von einer Konjunkturbelebung aus. Die vorliegenden Indikatoren deuteten 'auf eine weitere Aufhellung des Konjunkturbildes hin', heißt es in dem jüngsten Monatsbericht. Wesentliche Impulse seien aus dem Ausland gekommen, während die Konsumnachfrage weiter gedämpft weiter
  • 420 Leser
BUCH

Bardot ließ ein Pamphlet los

Brigitte Bardot ist gegen alle und alles: gegen Frankreichs Linke, gegen Instant-Suppen und Fertig-Desserts, gegen Obdachlose, illegale Einwanderer und gegen die 'Islamisierung' Frankreichs. 'Ein Ruf aus der Stille' heißt das jüngste Buch der französischen Schauspielerin und Tierschützerin. Obwohl das mehr als 200 Seiten lange Werk in Frankreich schon weiter
  • 351 Leser
KANADA / Heute beginnt trotz internationaler Proteste die Jagd auf 350 000 Meeressäuger

Blutiges Abschlachten im Packeis

Fangquoten auf Drängen der Fischer und Robbenjäger wieder erhöht - Tierschützer kritisieren Methoden
Trotz internationaler Proteste von Tierschützern beginnt heute vor der Nordostküste Kanadas wieder die Robbenjagd. Bei dem weltweit größten Abschlachten von Meeressäugetieren sollen in den nächsten Wochen mindestens 350 000 Robben getötet werden. weiter
  • 347 Leser
FALSCHGELD

Blüten werden nicht erkannt

Köln · Falschgeld hat heute offenbar eine so gute Qualität erreicht, dass es selbst von deutschen Geschäftsbanken nicht immer erkannt wird, berichtet das ARD-Magazin Plusminus. So hätten einige Geldzählmaschinen der Banken bei einem Test die neuen 100-Euro-Blüten aus Bulgarien und Litauen nicht erkannt, obwohl sie die Sicherheitsmerkmale der Noten prüfen weiter
  • 350 Leser
AFGHANISTAN

Botschaft evakuiert

Wegen schwerer Kämpfe in der westafghanischen Stadt Herat mit zahlreichen Toten ist die dortige Außenstelle der deutschen Botschaft evakuiert worden. Die acht Deutschen seien von Soldaten auf das Gelände des US-Wiederaufbauteams in Sicherheit gebracht worden, teilten die US-Streitkräfte mit. Nach Angaben des Geheimdienstes Herats hat Gouverneur Ismail weiter
  • 379 Leser
MAN / Nutzfahrzeuge auf Wachstumskurs

Bussparte saniert

MAN ist mit seinem Nutzfahrzeuggeschäft wieder auf Wachstumskurs. Nach harten Personalschnitten ist auch die Bussparte aus den roten Zahlen. weiter
  • 420 Leser
RAUMFAHRT

China plant Mondstation

China erwägt offenbar den Bau einer Mondstation. Zu diesem Zweck soll im Jahr 2012 zunächst ein unbemanntes Fahrzeug die Oberfläche des Erdtrabanten erforschen, wie eine Zeitung in Peking unter Berufung auf einen führenden Wissenschaftler des chinesischen Raumfahrtprogramms berichtet. Hauptziel sei, einen möglichen Platz für eine Mondbasis auszuloten, weiter
  • 349 Leser
FINANZEN / Die Regierung weist die Pläne des Wirtschaftsministers zurück

Clemens beharrt auf Überprüfung der Ökosteuer

Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement (SPD) hat seinen Vorstoß zur Überprüfung der Ökosteuer bekräftigt. Wenn der Emissionshandel funktioniere, müssten alle vier Instrumente der Energiepolitik miteinander abgeglichen werden, sagte Clement gestern am Rande der SPD-Präsidiumssitzung. 'Dabei bleibe ich.' Regierungssprecher Bela Anda wies gestern den weiter
  • 328 Leser
AKTIENMäRKTE

Dax auf Jahrestief

Einbußen an den US-Börsen, die anhaltende Verunsicherung der Anleger angesichts der massiven Kursverluste in den vergangenen Tagen und vor allem Sorgen um eine neue Eskalation des Terrors haben gestern den Deutschen Aktienindex (Dax) belastet. Der Leitindex schloss mit minus 2,35 Prozent bei 3729,23 Punkten, nachdem er zwischenzeitlich unter die Marke weiter
  • 328 Leser
FECHTEN

Degen-Team ist dabei

Deutschlands Degenfechter haben sich beim Weltcup in Vancouver den Startplatz für die Olympischen Spielen in Athen gesichert. Daniel Strigel, Jörg Fiedler, Sven Schmid (alle Tauberbischofsheim) und Christoph Kneip (Leverkusen) mussten sich zwar im Kampf um Platz fünf der Ukraine 31:34 geschlagen geben, blieben aber in der Rangliste auf Platz drei. weiter
  • 371 Leser
BÜRGERBETEILIGUNG / Verein kritisiert einengende Gesetzeslage im Land

Demokratie-Nachhilfe vom Nachbarn Bayern

Mehr Beteiligung der Bürger an der Politik - das ist das Ziel des Vereins Mehr Demokratie. Nicht nur an Wahltagen, sondern auch zwischendurch soll Volkes Wille erfüllt werden. Damit das möglich wird, soll das Land die einschlägigen Gesetze des Nachbarn Bayern übernehmen. weiter
  • 383 Leser
FRANKREICH / Schwere Schlappe für Regierungslager bei Kommunalwahlen

Denkzettel für den Premier

Rechtsextreme sind bei der Stichwahl Zünglein an der Wage
Nach der bisher schwersten Schlappe bei Regionalwahlen muss die bürgerliche Regierung von Staatspräsident Chirac um ihre Mehrheit in den Regionen bangen. Nach dem Debakel in der ersten Runde stehen mehrere Minister, vielleicht auch Premier Raffarin, zur Disposition. weiter
  • 379 Leser
REIMANN

DFB will hohe Strafe

Willi Reimann droht nach seiner Schiedsrichter-Attacke eine harte Strafe. Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) forderte für Frankfurts Trainer ein Innenraumverbot für fünf Spiele, sowie 25 000 Euro Strafe. Dies lehnte die Eintracht gestern ab. Morgen (17.30 Uhr) wird nun mündlich vor dem DFB-Sportgericht verhandelt. weiter
  • 386 Leser

Die Hamas-Organisation

Die radikal-islamistische Hamas-Bewegung ist als Terrorgruppe weltweit berüchtigt. Für viele Palästinenser ist sie hingegen eine unverzichtbare Wohltätigkeitsorganisation. Der Name Hamas hat eine doppelte Bedeutung und steht für Begeisterung und Eifer ebenso wie für die Abkürzung des arabischen Namens 'Harakat Al-Muqawama Al-Islamia' (Bewegung des Islamischen weiter
  • 373 Leser

Die Mandelbäume blühen. ...

...Obwohl sich der Frühling momentan von seiner unerfreulichen, nämlich kalten Seite zeigt, ist die Natur nicht mehr aufzuhalten. In Vogtsburg-Oberrotweil am Kaiserstuhl (Südbaden) stehen die zahlreichen Mandelbäume bereits in voller Blüte. weiter
  • 434 Leser
UMFRAGE / Gemeinsame Mahlzeiten stehen hoch im Kurs

Die meisten Familienmitglieder haben am Esstisch ihren Stammplatz

Kochen ist in den meisten Haushalten nach wie vor Frauensache: In mehr als 85 Prozent aller jungen Familien kochen die Mütter, wie eine Erhebung der Zeitschrift 'Eltern' und des Bundesverbraucherministeriums unter 3000 jungen Eltern ergab. In nur elf Prozent der Haushalte teilen sich die Partner das Kochen. Gemeinsame Mahlzeiten stehen weiter hoch im weiter
  • 420 Leser
FUSSBALL / Bremer-Trainer Schaaf hält nichts von Gefühlsregungen

Ein Rüffel für die Sängerknaben

Erste Gefühlsregungen. Nach dem 2:0 in Wolfsburg gaben einige Spieler von Werder Bremen die Zurückhaltung auf. 'Deutscher Meister' sangen sie ausgelassen. weiter
  • 274 Leser
FRAPORT / Affaire um Flughafenausbau in Usbekistan

Ermittlungen eingestellt

Die Frankfurter Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen gegen Fraport-Chef Wilhelm Bender und dessen Vize Manfred Schölch wegen der Bestechungsaffäre beim Flughafenausbau in Taschkent eingestellt. Das teilte die Betreibergesellschaft des Frankfurter Flughafens, Fraport, gestern mit. Auch die Ermittlungen gegen leitende Mitarbeiter seien eingestellt weiter
  • 432 Leser
ATOMANLAGE

Export nicht vom Tisch

Über den Export der Hanauer Atomanlage nach China ist nach den Worten des neuen SPD-Vorsitzenden Franz Müntefering noch nicht entschieden. Das Nachrichtenmagazin 'Der Spiegel' hatte berichtet, eine Ablehnung des innerhalb der rot-grünen Koalition umstrittenen Atomgeschäfts gelte als beschlossen. Es gebe 'keine Vorentscheidung', sagte Müntefering. weiter
  • 460 Leser
hintergrund

Familienkrisen oft Auslöser

Ehekrisen, finanzielle oder berufliche Probleme sind oft Motive für Familiendramen - einige außergewöhnliche Fälle der vergangenen Jahre. · 16. Juni 2003: Mit vier Schüssen tötet ein 70-jähriger Bauunternehmer im saarländischen Quierschied seine 35-jährige Frau, die beiden neun Jahre alten Kinder und dann sich selbst. Als Motiv werden Trennungsabsichten weiter
  • 435 Leser

Fast jeder dritte Elsässer wählt Rechtsextreme

In der ersten Runde der Regionalwahlen haben die rechtsextremen Parteien im Elsass besser abgeschnitten als in jeder anderen Region. Fast jeder dritte Elsässer gab seine Stimme der Front National (FN, 18,58 Prozent) oder der regionalistischen Partei Alsace dabord (9,42 Prozent). Der konservative UMP-UDF-Block blieb mit 34,06 Prozent aber stärkste Kraft, weiter
  • 330 Leser
TENNIS

Federer macht kurzen Prozess

Sie sind die Nummer eins im Tennis, und so trumpfen sie auch auf. Roger Federer brauchte 66 Minuten, um in Indian Wells/Kalifornien in der Nacht zum Montag das erste Masters-Turnier des Jahres gegen den an Nummer neun gesetzten Briten Tim Henman mit 6:3, 6:3 zu gewinnen. Justine Henin-Hardenne benötigte 82 Minuten, um die an Nummer drei gesetzte Lindsay weiter
  • 362 Leser
FAMILIE / Studie belegt starken Rückgang körperlicher Züchtigungen in der Erziehung

Fernsehverbot statt Prügelstrafe

Prügel als Mittel der Erziehung? Dazu greifen laut einer Studie immer weniger Eltern. 'Leichte Ohrfeigen' findet ein Großteil von ihnen nach wie vor in Ordnung. weiter
  • 652 Leser
EU / Schröder heute beim polnischen Regierungschef

Fortschritte beim Ringen um die Verfassung

Die Aussichten auf eine Einigung im Ringen um die EU-Verfassung bessern sich. Führende europäische Politiker gaben gestern ihre Zurückhaltung auf und äußerten sich zuversichtlicher als in der Vergangenheit. Frankreichs Präsident Jacques Chirac sagte, eine Einigung bis zum Sommer-Gipfeltreffen am 17./18. Juni sei möglich. Chirac äußerte sich nach einem weiter
  • 380 Leser
BLUTTAT

Fünf Menschen erstochen

Fünf Mitglieder einer türkischen Familie sind in Augsburg einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen. Die Leichen wurden gestern blutüberströmt in einer Doppelhaushälfte im Stadtteil Bärenkeller gefunden, informierte die Polizei. Die Opfer wurden erstochen. Bei den Toten handelt es sich um ein siebenjähriges Mädchen, dessen 29-jährige Mutter und die weiter
  • 346 Leser
GESELLSCHAFT / Britische Sender verbannen diskriminierende Symbole vom Schirm

Gebärdensprache auf dem Prüfstand

Die Gebärdensprache für Gehörlose beruht auf vereinbarten Zeichen und Symbolen. Einem britischen Fernsehsender sind diese jedoch zu sehr mit Vorurteilen behaftet. weiter
  • 346 Leser
URTEIL / SS-Mann nahm an Massenerschießung teil

Gericht streicht Kriegsrente

Ein SS-Mann, der im Krieg an einer Massenerschießung von Zivilisten beteiligt war, erhält keine Kriegsopferversorgung mehr. Das entschied das Landessozialgericht. weiter
  • 324 Leser
HYPOVEREINSBANK / Verkaufsprospekt zur Kapitalerhöhung vorgelegt

Gespräche über Fusionen

Die Hypervereinsbank (HVB) lotet derzeit in Gesprächen mit Konkurrenten die Möglichkeiten von Fusionen und Übernahmen aus. 'Die Hypovereinsbank beobachtet den Markt, bewertet potenziell sich ergebende Möglichkeiten und führt Gespräche mit anderen Teilnehmern der Finanzdienstleistungsbranche', bestätigte die Bank im Verkaufsprospekt zur derzeit laufenden weiter
  • 434 Leser

GEWINNQUOTEN

lotto: Gewinnkl. 1: 5 004 425,20 Euro, Gewinnkl. 2: 317 928,40 Euro, Gewinnkl. 3: 25 275,90 Euro, Gewinnkl. 4: 1493,10 Euro, Gewinnkl. 5: 85,30 Euro, Gewinnkl. 6: 26,70 Euro, Gewinnkl. 7: 15,20 Euro, Gewinnkl. 8: 7,70 Euro. toto: Gewinnkl. 1: 26 085,10 Euro, Gewinnkl. 2: 1242,10 Euro, Gewinnkl. 3: 89,10 Euro. 6 aus 45: Gewinnkl. 1: unbesetzt, Jackpot weiter
  • 306 Leser
SCHULE / Belgische Lehrer können Stifte umtauschen

Grün statt Rot soll motivieren

Belgiens Schüler sehen zu häufig 'rot'. Das meint zumindest die pädagogische Fachzeitschrift 'Klasse'. Die hat ausgerechnet, dass Lehrer allein im Landesteil Flandern pro Schuljahr 500 000 rote Kugelschreiber beim Korrigieren von Arbeiten verbrauchen. Rote Farbe wirke aber demotivierend und verstärke bei den Schülern die Angst vor dem Versagen. Deshalb weiter
  • 349 Leser
ZUWANDERUNG

Grüne sind noch skeptisch

Nach Fortschritten im Zuwanderungsstreit ist bei Koalition und Union die Zuversicht auf einen Kompromiss gewachsen, in etlichen Punkten wurde eine Einigung erzielt. Der Parlamentarische Geschäftsführer der Grünen, Volker Beck, bezeichnete die ausgehandelten Kompromisse aber als noch nicht zustimmungsfähig. Koalition und Opposition hätten sich in einigen weiter
  • 292 Leser
FORMEL 1 / Ärger bei McLaren-Mercedes

Haussegen hängt schief

Turbulenzen in der Formel 1: Bei McLaren-Mercedes hängt der Haussegen schief, doch Trost gab es ausgerechnet von Rekord-Weltmeister Michael Schumacher. weiter
  • 437 Leser
AUSSTELLUNG / Auch 'Super Mario' hüpft in der Staatsgalerie Stuttgart

Heißkaltes Wechselbad

Aktuelle Malerei aus der Sammlung Scharpff
Mit einem Ausschnitt aus dem jüngsten Teil der Sammlung Scharpff bietet die Stuttgarter Staatsgalerie eine bunte Ausstellung aktueller Malerei. Interessant ist, wie sich die Künstler auf die Bildersprache und die glatte Ästhetik von Videoclips und Computerspiel einlassen. weiter
  • 363 Leser
PÄDAGOGIK

Kein Verfahren gegen Lehrerin

Kein Strafverfahren wegen Körperverletzung muss eine Tübinger Grundschullehrerin befürchten, die von einer Mutter angezeigt worden war, weil sie ihre Tochter fest am Arm angefasst hatte. Die Staatsanwaltschaft Tübingen hat das Ermittlungsverfahren gegen die Pädagogin eingestellt. Die Anklagebehörde teilte mit, die Lehrerin habe mit ihrem Vorgehen das weiter
  • 363 Leser
URTEIL

Kein Zwang zur Fernwärme

Eine Kommune kann ihre Einwohner nur dann zur Nutzung der öffentlichen Fernwärmeversorgung zwingen, wenn diese die Schadstoffbelastung vor Ort verringert. Das geht aus einem gestern veröffentlichten Urteil des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg (VGH) in Mannheim hervor. Darin heißt es, ein Benutzungszwang sei nur gerechtfertigt, wenn die Fernwärme weiter
  • 406 Leser
ZUWANDERUNG

KOMMENTAR: Der Spaltpilz wuchert

Monatelang verhandeln Koalition und Opposition nun schon über das neue Zuwanderungsgesetz, dessen erste Fassung nach einer skandalösen Abstimmung im Bundesrat vor den Verfassungsrichtern gescheitert war. Trotz dieser Niederlage blieben beide Seiten hart. Kein Wunder, denn den offenen Armen der Grünen stand der Einwand der Union entgegen, dass die Zuwanderung weiter
  • 382 Leser
MICROSOFT

KOMMENTAR: Trauriges Resultat

Die EU will Microsoft zu mehreren hundert Millionen Euro Strafe verdonnern. Was sich gut anhört, ist aber nur ein trauriges Resultat. Der US-Software-Riese hat in der Vergangenheit immer wieder Konkurrenten aus dem Markt gedrängt. Als Quasi-Monopolist für das Betriebssystem Windows war es ihm ein Leichtes, eigene Programme mitsamt Windows auf die Rechner weiter
  • 402 Leser
FRANKREICH

KOMMENTAR: Vom Bürger abgestraft

In den Chefetagen der Politik herrschen stürmische Zeiten - auf beiden Seiten des Rheins. Sowohl Bundeskanzler Gerhard Schröder als auch Premier Jean-Pierre Raffarin haben am vergangenen Wochenende reichlich Federn lassen müssen. Während der Bundeskanzler gerade seinen Parteivorsitz aufgab, um wenigstens halbwegs aus der Schusslinie parteiinterner Kritiker weiter
  • 356 Leser
JAZZ / Das Dave Holland Quintet in Memmingen

Kontra-Mann im Glück

Dem Dave Holland Quintet eilt der Ruf voraus, einer der besten Jazz-Fünfer dieses Planeten zu sein. Nach dem Memminger Konzert der Musiker war klar: Dem ist so. weiter
  • 390 Leser
UMWELT / Jagd soll unbefristet erlaubt werden

Kormorane auf der Abschussliste

Es bleibt dabei: Kormorane dürfen auch in Zukunft geschossen werden. Die alte Verordnung wird verlängert. 1996 wurden in Baden-Württemberg die Abschüsse erlaubt. Zum Vergrämen, also zum Vertreiben der Vögel. Seither haben die Jäger genau 4372 Kormorane erlegt. weiter
  • 319 Leser

KULTURTIPP

Barockmusik 300 Jahre ist es her, dass in Ludwigsburg der Grundstein für eines der prächtigsten Barockschlösser Europas gelegt wurde. Doch Barock bedeutet mehr als dralle Formen und höfischen Glanz. Auch die Widersprüche der Epoche aufzuzeigen, hat sich der Schwäbische Heimatbund mit einer Vortragsreihe zur Aufgabe gemacht. Den spannungsvollen Kontrast weiter
  • 354 Leser
EURO

Kurs legt zu

Der Kurs des Euro stieg gestern zeitweise über die Marke von 1,24 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte zuvor den Referenzkurs auf 1,2353 (Freitag: 1,2344) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete 0,8095 (0,8101) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse auf 0,66945 (0,67350) britische Pfund und 132,17 (132,00) japanische Yen fest. weiter
  • 490 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Vorsprung dank Freibier? Das Landratsamt Alb-Donau hat gestern die Bürgermeisterwahl in der Kreisgemeinde Ballendorf vom 22. Februar für ungültig erklärt. Der Behörde war mitgeteilt worden, dass ein Bewerber mit Geschenken wie Freibier und Geld (50 Euro) eine unzulässige Wählerbeeinflussung betrieben haben könnte. Das Amt sieht das auch so, denn der weiter
  • 329 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mehr Wohngeld ausgezahlt Rund 3,1 Mio. private Haushalte in Deutschland und damit fast jeder zwölfte haben Ende 2002 Wohngeld bekommen. Die Zahl der Haushalte, die Wohngeld erhielten, stieg im Vergleich zum Vorjahr um 10 Prozent deutlich an, teilte das Statistische Bundesamt mit. Deutsche Post erhält Lizenz Die Deutsche Ost AG (Bonn) darf jetzt auch weiter
  • 372 Leser
PRÄSIDENTENWAHL / Teufel für Delegiertenstatus

Köhler soll in Versammlung

Der gemeinsame Kandidat von Union und FDP für die Bundespräsidentenwahl, Horst Köhler, soll nach dem Willen von Ministerpräsident Erwin Teufel (CDU) Mitglied der Bundesversammlung werden. Teufel und Fraktionschef Günther Oettinger wollten der CDU-Landtagsfraktion die Wahl Köhlers in das Gremium vorschlagen. Dies teilte die CDU gestern in Stuttgart mit. weiter
  • 355 Leser
ISRAEL

LEITARTIKEL: Kalkulierte Gewalt

Wenn es noch eines Beweises bedurfte, dann zeigt die Ermordung des Hamas-Führers Scheich Ahmed Jassin endgültig, welche Strategie Ariel Scharon gegenüber den Palästinensern verfolgt: Gewalt. Darin sieht der israelische Ministerpräsident das einzige Mittel, um den Nahost-Konflikt zu lösen. Trotz aller Friedensrhetorik der jüngsten Zeit verfolgte Scharon weiter
  • 361 Leser

LEUTE IM BLICK

Kevin Costner Hollywoodstar Kevin Costner (49) ist zehn Wochen lang mit einem Blinddarmdurchbruch herumgelaufen, weil er zu viel zu tun hatte, um einen Arzt aufzusuchen. Wie der 'Mirror' berichtet, wurde ihm - nachdem er schließlich operiert worden war - gesagt, dass er leicht an einer Verunreinigung der Bauchhöhle hätte sterben können. Costner hatte weiter
  • 281 Leser
EISKUNSTLAUF / Traumstart für deutschen Meister bei WM in Dortmund

Lindemann mit bester Kür seines Lebens

Im Windschatten des souveränen Titelverteidigers Jewgeni Pluschenko aus Russland ist Stefan Lindemann bei der Eiskunstlauf-WM in Dortmund in der Qualifikation die bislang beste Kür seines Lebens gelaufen. Hinter dem Ex-Weltmeister und dessen Landsmann Ilja Klimkin reihte sich der deutsche Meister auf einem kaum erwarteten Rang drei ein und sorgte damit weiter
  • 377 Leser

MARKTBERICHTE

·Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 15.-19.03.04: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge: 42-47 EUR, (44,10 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 45-49 EUR (46,50). Notier. 22.03.04: unverändert. weiter
  • 437 Leser
PROZESS / Zwei Männer wegen Betrugs verurteilt

Millionen kassiert

Die Zinsen wurden vorab kassiert, das versprochene Darlehen aber nie gezahlt: Zwei Männer wurden daher wegen Millionenbetrugs zu mehreren Jahren Haft verurteilt. weiter
  • 353 Leser
WISSENSCHAFT / Britische Forscher entwickeln Formel für Stöckelschuhe

Mit der Mathematik zur sicheren Absatzhöhe

London· Mit Hilfe einer mathematischen Formel können Frauen künftig die optimale Absatzhöhe für ihre Stöckelschuhe errechnen. Ausgehend von der Schuhgröße ermittelt die Formel des International Institute of Physics, wie hoch ein Absatz maximal sein darf, damit die Frau nicht stürzt oder gesundheitliche Schäden davonträgt. In die Formel h = Q.(12+3s/8) weiter
  • 435 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Bisher bestes Geschäftsjahr der Finanztochter

Mit Leasing auf Erfolgskurs

Die Daimler-Chrysler-Bank hat 2003 bei Leasing- und Finanzierungsverträgen zweistellig zugelegt. Insgesamt stieg das Neugeschäft um 10 Prozent auf 7,5 Mrd. EUR. weiter
  • 381 Leser
GESELLSCHAFT / Zunehmende Verrohung

Mit Sesamstraße und TV-Spots gegen Gewalt

Der zunehmenden Verrohung unter Jugendlichen will ein Heidelberger Psychosomatik-Professor mit Werbespots, der Sesamstraße und Kinderschulung begegnen.  Gewaltorgien in Schulen beunruhigen zunehmend die Öffentlichkeit. Der Heidelberger Psychosomatikprofessor Manfred Cierpka sieht die Hauptursache der zunehmenden Gewaltbereitschaft von Kindern und Jugendlichen weiter
  • 298 Leser
MICROSOFT / EU-Staaten geben grünes Licht für Bußgeld

Monti hat freie Hand

EU-Wettbewerbskommissar Mario Monti kann ein Bußgeld gegen den Software-Riesen Microsoft verhängen. Die EU-Staaten geben dazu grünes Licht. weiter
  • 394 Leser
HANDBALL

Nachspiel für Göppingen

Wie befürchtet hat der 'Tröten-Wurf' Misstöne erzeugt: Nach dem Handball-Bundesligaspiel von Frisch Auf Göppingen gegen den HSV Hamburg hatte wie berichtet ein Zuschauer ein Lärmgerät in Richtung Schiedsrichter geworfen - und dabei sowohl diesen, als auch eine Ordner getroffen, der mit einer Platzwunde ärztlich versorgt werden musste. Die Folge: Spielleiter weiter
  • 333 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Tierrechtler verzichten Die Tierrechtsorganisation Peta will ihre Wanderausstellung zur Kampagner 'Holocaust auf deinem Teller' in Deutschland vorerst nicht mehr zeigen. Vorangegangen war eine Einstweilige Verfügung des Zentralrates der Juden gegen die europaweite Schau, die am vergangenen Donnerstag in Stuttgart begonnen hatte. Der Zentralrat kündigte weiter
  • 242 Leser

Pils statt Rotwein Pressestimmen

Neue Westfälische (Bielefeld): Müntefering nimmt die Parteibasis ernst. Das ist sein großer Vorteil, darin liegt aber auch Konfliktpotenzial. Wie er sich etwa verhalten wird, wenn die Mehrheit der Genossen etwas anderes will, als die Regierungspolitik vorgibt, ist noch unklar. Um alle Seiten zufrieden zu stellen, müsste ihm letztlich die Quadratur des weiter
  • 378 Leser
ABSCHIEBUNG

Polizisten droht härtere Strafe

Der Prozess um den Tod des sudanesischen Abschiebehäftlings Aamir Ageeb gegen drei Grenzschutzbeamte muss neu aufgerollt werden. Das Frankfurter Amtsgericht verwies das Verfahren gestern nach elf Verhandlungstagen an die nächsthöhere Instanz, das Landgericht. Es bestehe ein hinreichender Verdacht, dass sich die drei Beamten der Körperverletzung mit weiter
  • 365 Leser
TIERE / Taucher mühen sich vergeblich

Pottwal auf Sandbank verendet

Ein elf Meter langer Pottwal ist trotz verzweifelter Rettungsversuche von Tauchern und Tierschützern vor der Nordseeküste Großbritanniens verendet. Es war den Helfern nicht gelungen, dem 15 Tonnen schweren Säugetier Seile umzulegen und es von einer Sandbank zurück ins Meer zu ziehen. 'Wir hatten es mit zu viel Masse zu tun', sagte Tony Woodley von der weiter
  • 308 Leser
FIRMENVERKAUF

Preisvorstellung oft unrealistisch

Beim Verkauf von Firmen oder Firmenteilen können die Verkäufer in vielen Fällen (35 Prozent) die eigenen Preisvorstellungen nicht durchsetzen. Der Verkaufspreis liegt dabei im Schnitt um 20 Prozent unter der ursprünglichen Bewertung, wie eine gestern in Berlin veröffentliche Umfrage der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG ergab. In 60 Prozent der Fälle weiter
  • 448 Leser
FESTSPIELE

Ruzicka verlässt Salzburg wieder

Der von verschiedenen Seiten kritisierte Leiter der Salzburger Festspiele, Peter Ruzicka, verlässt das Festival nach fünf Jahren Amtszeit zum Ende der Saison 2006. Er verzichte auf eine Vertragsverlängerung, teilte der 55-jährige Musiker und Kulturmanager gestern mit. In einem Brief an das Festspiel-Kuratorium gab Ruzicka an, er wolle sich künftig auf weiter
  • 347 Leser
stadion-affäre

Scherer darf aufatmen

In der Münchner Stadion-Affäre sieht die Staatsanwaltschaft keinen Anlass für strafrechtliche Ermittlungen gegen Fritz Scherer, Ex-Präsident des FC Bayern. Es gebe keine Anhaltspunkte für ein strafbares Verhalten, so der Leiter der Staatsanwaltschaft, Christian Schmidt-Sommerfeld. Offenbar bestehen Verbindungen zwischen Baufirmen und Scherers Familie. weiter
  • 319 Leser
URTEIL

Schul-Auszeit ist rechtens

Ein gewalttätiger Schüler kann bis zu drei Monate vom Unterricht ausgeschlossen werden. Dass er dadurch Stoff verpasst und nicht an Klassenarbeiten teilnehmen kann, spielt laut einem Urteil des Verwaltungsgerichts Hannover keine Rolle. Die Richter wiesen den Antrag eines Hauptschülers einer 9. Klasse ab, der nach mehreren Angriffen auf Mitschüler durch weiter
  • 451 Leser
SCHIFFFAHRT / 'Weiße Flotte' legt wieder ab

Start in die Saison mit Sternfahrt

Mit der traditionellen Sternfahrt beginnt am übernächsten Samstag für die 'Weiße Flotte' auf dem Bodensee wieder die Saison. Sternfahrt-Start ist am 3. April in Bregenz, weil die österreichische Bodenseeschifffahrtsgesellschaft 120-jähriges Bestehen feiert. Das teilte in Konstanz der Dachverband Vereinigte Schifffahrtsunternehmen für den Bodensee und weiter
  • 404 Leser
FREILICHTTHEATER

Statisten gesucht

Wer Lust auf Singen, Tanzen und Verkleiden hat, ist bei den Freilichtspielen Schwäbisch Hall richtig. Intendant Christoph Biermeier sucht für die Produktionen auf der Großen Treppe oder im Haller Globe Theater Statisten. Besonders gefragt sind Leute, die reiten oder jonglieren können. Interessierte treffen sich morgen um 18 Uhr auf dem Haller Marktplatz. weiter
  • 333 Leser

TELEGRAMME

fussball:Carsten Jancker hat seinen bis zum 30. Juni 2007 laufenden Vertrag bei Erstligist Udinese Calcio vorzeitig aufgelöst. Der 29-Jährige Ex-Nationalsieler war im August 2002 nach Udine gewechselt, hat in 34 Spielen aber erst zwei Tore in erzielt. fussball:Der rumänische Ex-Nationalspieler Gheorghe Hagi wird Nachfolger Fatih Terims als Trainer des weiter
  • 391 Leser
MEDIZINSCHADEN / Ermittlungen gegen Narkosearzt eingestellt

Tod bei Meniskus-Operation

Der Tod eines Patienten während einer Meniskusoperation bleibt ohne strafrechtliches Nachspiel. Die Staatsanwaltschaft Tübingen stellte das Verfahren ein. weiter
  • 1909 Leser
UNGLüCK

Tod nach Mamba-Biss

Der im Guinness-Buch der Rekorde eingetragene 'Schlangen-Mann' aus Thailand, Boonreung Bauchan, ist dem Biss einer Mamba erlegen. Während einer Vorführung biss die Giftschlange den 34-Jährigen in den Arm. Bauchan hatte den den Eintrag ins Guinness-Buch geschafft, weil er 1998 sieben Tage mit Schlangen in einem Raum verbracht hatte. weiter
  • 439 Leser
FUSSBALL / Kriegsähnliche Zustände in Rom

Todesgerücht führt zum Spielabbruch

Angst und Schrecken beim Stadt-Derby
Das hat es selbst in Rom noch nie gegeben: Die Fußball-Profis der beiden Erstligisten brechen ihr emotionsgeladenes Stadt-Derby ab, weil sei sich bedroht fühlten. weiter
  • 410 Leser
VERBRECHEN / Entsetzliche Bluttat in Augsburg

Türkische Familie erstochen

Fünf Tote - Jüngstes Opfer war erst sieben - Ermittler vermuten Beziehungsdrama
Ein blutiges Familiendrama in Augsburg hat bundesweit Entsetzen ausgelöst. In einer Doppelhaushälfte fand ein Freund der Familie gestern fünf Leichen - alle erstochen. Die Polizei vermutet eine Beziehungstat. Nach einem 37-jährigen Mann wird gefahndet. weiter
  • 372 Leser
AUTOREN / Potter-Erfinderin Rowling half einst Geld von Freundin

Unter Tränen zusammengebrochen

Harry-Potter-Erfinderin Joanne K. Rowling (38) verdankt ihren Welterfolg zum Teil einer Freundin, die der einst verarmten Autorin Mitte der 90er Jahre mit einem 'Kredit' von 5800 Euro unter die Arme griff. Rowling berichtete in einem BBC-Rundfunkinterview erstmals von der Finanzspritze ihrer Freundin Fiona Wilson. Das Geld habe es ihr ermöglicht, als weiter
  • 340 Leser
SOZIALES / Rat und Beistand vom 'Weißen Ring'

Verbrechensopfer brauchen Hilfe

Unterstützung im Notfall auch mit Geld
Die 200 Ehrenamtlichen des 'Weißen Rings' haben immer Arbeit: Sie helfen Verbrechensopfern - mit Beistand, mit Beratung, mit Zuwendung, auch mit Geld. weiter
  • 361 Leser
AUSZEICHNUNGEN / Imre Kertész mit Goethe-Medaille geehrt

Verdienste um die deutsche Sprache

Das Goethe-Institut hat den ungarischen Literaturnobelpreisträger Imre Kertész mit der Goethe-Medaille 2004 geehrt. Damit wurden seine Verdienste um die deutsche Sprache im Ausland und den internationalen Kulturaustausch gewürdigt. Der 1929 in Budapest geborene Autor werfe in seinen Büchern 'einen neuen und erschreckenden Blick auf den Holocaust', erklärte weiter
  • 329 Leser
SILTRONIC

Verhaltenes Interesse

Die Parkettpremiere des Chipzulieferers Siltronic läuft zäher an als erwartet. 'Das stellt sich etwas schwieriger dar, als sie sich das vorgestellt haben', sagten Händler über den bisherigen Verlauf des vorbörslichen Handels, in dem die Aktie zwischen 16,50 EUR und 16,70 EUR gehandelt. Dies ist etwa im Mittel der Bookbuldingspanne zwischen 14,50 EUR weiter
  • 424 Leser
CHILENEN

Volk der Heiratsmuffel

Die Chilenen haben sich zu Heiratsmuffeln entwickelt. Schlossen 1990 noch 104 000 Paare den Bund fürs Leben, so waren es im vergangenen Jahr nur noch 57 000. Grund sind Experten zufolge die besseren Arbeitsmöglichkeiten für Frauen einerseits und die zunehmende gesellschaftliche Akzeptanz unverheiratet zusammen lebender Paare. weiter
  • 385 Leser
BELGIEN

Vorwürfe gegen Justiz

Der zeitweise von der Polizei in Brüssel festgenommene 'Stern'-Reporter Hans-Martin Tillack hat die belgische Justiz scharf kritisiert. Die Behörden hätten kritischen Journalismus behindern wollen, sagte Tillack. Er habe während der zehnstündigen Durchsuchung seiner Wohnung und seines Büros mit niemandem Kontakt aufnehmen dürfen. weiter
  • 461 Leser
LEUKÄMIE

Zellenspende rettet Leben

Ein 25-Jähriger aus Leimen (Rhein-Neckar-Kreis) hat mit einer Stammzellen-Spende einem Leukämie-Patienten das Leben gerettet. Das teilte das Universitätsklinikum Heidelberg gestern mit. Der Leimener hatte im vergangenen Jahr bei einer Hilfsaktion für einen elfjährigen Leukämie-Patienten aus seinem Wohnort Blut gespendet. Diese Hilfsaktion blieb jedoch weiter
  • 555 Leser
GLüCKSSPIEL / Zehn Millionen Euro wechseln Besitzer

Zwei Tipper knacken Lotto-Pott

Zwei Lottospieler haben den mehr als zehn Millionen Euro schweren Jackpot geknackt. Die Tipper - beide hatten sechs Richtige und die Superzahl auf dem Schein - kommen laut der Brandenburg Lotto GmbH aus Berlin und Nordrhein-Westfalen. Jeder von ihnen erhält mehr als fünf Millionen Euro. In der zweiten Gewinnklasse (sechs Richtige) teilen sich 13 Gewinner weiter
  • 577 Leser

Leserbeiträge (2)

Harsche Kritik an Kloker

Zu den geplanten Veränderungen im Münster melden sich die Ministranten in einem offenen Brief: "Sehr geehrter Herr Münsterpfarrer, in einer Sondersitzung des Ausschusses der Ministrantengemeinschaft Heilig-Kreuz-Münster diskutierten wir anhand des Protokolls der Preisgerichtssitzung und anhand der Modelle die Umgestaltung des Altarraumes in unserem weiter
  • 808 Leser

Taufbecken nicht ausblenden

Zur Chorumgestaltung im Münster "Was die Kirche in unserer Zeit wirklich braucht: In der heutigen Tagesoration (22. März 2004) lese ich: 'Lass das Werk deiner Gnade in deiner Kirche mächtig werden und gib ihr alles, was sie in dieser Zeit braucht.' Wir haben in unserem Land viele schöne Kirchen und unser Münster ist eine der schönsten unter ihnen. Dennoch weiter
  • 504 Leser