Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 31. März 2004

anzeigen

Regional (91)

Für über 40-jährige Mitgliedschaft beim Verein landwirtschaftlicher Fachschulabsolventen Aalen-Ellwangen ehrte der Vorsitzende Florian Weiß anlässlich des Familienabends treue Mitglieder. Auf unserem Bild sind: Hermann Bäuerle (Essingen) Hans Böhm (Trochtelfingen), Kurt Buser (Trochtelfingen), Eugen Junker (Utzmemmingen), Ernst Lacker (Neresheim), Michael weiter
Nur wenige Tage nach seinem ehemaligen PWG-Weggefährten Dr. Ludwig Thum verstarb mit Karl Höhn ein weiterer verdienter Bürger Nördlingens. Höhn hatte in den 50er Jahren aus kleinsten Anfängen ein bedeutendes Möbelhaus aufgebaut. Höhn wurde 1972 erstmals in den Nördlinger Stadtrat gewählt. Er war von 1984 bis 1990 zweiter Bürgermeister und von 1984 bis weiter
Heute abend, 19.30 Uhr, findet im Kapitelsaal des Jenningenheim ein Gesprächs- und Informationsabend für Angehörige von verwirrten und demenzkranken Menschen statt. Bußfeiern in St. Wolfgang Morgen veranstaltet die Kirchengemeinde St. Wolfgang eine Bußfeier für Senioren um 15 Uhr und einen Bußgottesdienst um 19 Uhr in der Wolfgangskirche. Letzte Ski-Ausfahrt weiter
  • 125 Leser
Im der gestrigen Ausgabe dieser Zeitung war eine Podiumsdiskussion mit den Grünen in der Gaststätte "Wilhelmshöhe" angekündigt, die jedoch nicht stattfinden wird. Aquarell-Kurs Die Kunsttherapeutin Sabine Barth veranstaltet einen Aquarell-Malkurs für Kinder im Haus Regenbaum. Der Kurs findet an fünf Vormittagen statt und beginnt am Samstag,03. April weiter
  • 145 Leser
"175 Jahre Diözese Rottenburg" ist das Thema eines Vortrags von Pfarrer Johannes Waldenmaier, in Abtsgmünd-Hohenstadt, zu dem die katholische Kirchengemeinde Mariä Opferung am Donnerstag, 1. April, in den Sidonienstift einlädt. Beginn ist um 20 Uhr. Konzert der Chorfreunde Die Chorfreunde Hüttlingen veranstalten am Samstag, 3. April um 20 Uhr in der weiter
  • 104 Leser
Der Gesang- und Musikverein Böbingen sammelt am Freitag, 2. April, ab 17 Uhr Altpapier in Böbingen. Der Verein bittet das Papier rechtzeitig gut gebündelt und gut sichtbar bereitzustellen Kabarett in Heubach Das "kulturnetz heubach" präsentiert am Sonntag, 18. April, 19 Uhr in der Silberwarenfabrik unter dem Motto: "MundART" ein schwäbisches Kabarett weiter
Eine Pkw-Lenkerin fuhr am Montag gegen 16 Uhr von Ellwangen in Richtung Röhlingen. Kurz nach der A 7 bog sie nach rechts in die Abzweigung Richtung Neunstadt, um anschließend in einem Zug zu wenden. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem unmittelbar nachfolgenden Pkw. Der 26-jährige Fahrer wurde schwer verletzt. Die 42-jährige Verursacherin zog sich weiter
  • 142 Leser
Der AWO-Ortsverein Bopfingen veranstaltet am Donnerstag, 1. April, ab 14 Uhr, einen geselligen Folklorenachmittag im evangelischen Gemeindehaus Bopfingen-Oberdorf. Wolfgang Ruhge, Leiter der AWO-Seniorentanzgruppe Oberkochen und Aalen, wird diesen Nachmittag mit einer bunten Tanzeinlage gestalten. Alle Mitglieder und Freunde der AWO sind dazu eingeladen. weiter
  • 126 Leser
Der Neulermer Ortsverband des DRK zeichnete kürzlich im Rahmen seiner Hauptversammlung verdiente Mitglieder aus. Bereitschaftsleiterin Christine Schweitzer nahm zusammen mit Beate Bermanseder vom Kreisverband Aalen die Ehrungen vor. Von links: Ortsvereinsvorsitzender Dieter Ernst, Bernhard Wagner (50 Jahre Mitglied), Stefan Heinzmann (45), Bereitschaftsleiterin weiter
  • 256 Leser
FORSTWIRTSCHAFT / Schulung zur Anlage von Mischwald

"Blitzableiter" für Wühlmäuse

Wann und wie astet der Waldbesitzer seine Laubbäume? Wie breit soll der Baumabstand bei Laubbäumen sein? Wie kann man gute Qualität bei Laubbäumen erreichen? Viele Antworten auf viele Fragen boten sieben Mitarbeiter des Staatlichen Fortsamtes Abtsgmünd bei einer Schulung in einem Waldstück bei Wöllstein. weiter
  • 146 Leser
NOTARE / Lotsendienst durch gefährliche Gewässer der Verträge und Testamente

"Bloß nicht sparen, egal, was es kostet"

Notare sind die Mikrochirurgen der deutschen Sprache. Nicht Schönheitsoperationen führen sie aus. Sie schneidern Sätze, denen Missverständliches wegoperiert wird. Darum liest sich manchmal umständlich und schwerfällig, was ein Notar in einem Vertrag formuliert. weiter
SCHULBUSSE / Randalierende Schüler, schimpfende Fahrer - oft Alltag auf dem Weg nach Hause

"Ein Wunder, dass noch nichts passiert ist"

Gute Laune im Bus von der Schule nach Hause? Das ist eher die Seltenheit. Der Fahrer muss sich in einem Bus von bis zu über 100 lärmenden Schülern auf die Strecke konzentrieren. Diese dagegen schimpfen oft über unfreundliche Busfahrer. Brennpunkt Schulbus. weiter
  • 200 Leser
THEATER AALEN

"Menschen.Park"

Zum letzten Mal vor den Osterferien des Aalener Theaters wird heute, 20 Uhr, im Fotostudio "Spectrum" in der Bahnhofstraße 119 die Eigenproduktion "Menschen.Park" gegeben. Im Rahmen des "Theatertages" gelten für alle Ermäßigungsberechtigte verbilligte Eintrittspreise. Das Stück beschäftigt sich mit der Gentechnik und neuen Technologien. Zusammen mit weiter
  • 114 Leser

"Mimenkiste" spielt

Am 1., 2., und 3. April präsentiert die "Mimenkiste", die Theatergruppe der Sechta-Ries-Schule, ihre Eigenproduktion "Statt Paradies nur Pappmaché" im Foyer der Turnhalle in Unterschneidheim. Beginn der Vorstellungen ist jeweils um 20 Uhr. Ab 19 Uhr und in den Pausen werden die Gäste im Foyer der Sechta-Ries-Schule bewirtet. gne weiter
  • 343 Leser

"Verdrehte Tatsachen"

Zum Leserbrief der Stadtverwaltung "Falsch und respektlos" "Richtig und geradezu skandalös ist die Tatsache, dass die Stadt Ellwangen die dritte Kita-Gruppe der Biberburg noch nie bezuschusst hat, so dass Spender für diese Gruppe gefunden werden mussten, unter anderem die EnBW. Falsch ist die Behauptung, die Stadtverwaltung und der Gemeinderat hätten weiter
  • 115 Leser
FREUNDESKREIS FÜR WOHNSITZLOSE / Positive Jahresbilanz

300 Essen mehr

Der Freundeskreis für Wohnsitzlose wurde auch im seinem sechsten Jahr seiner Zielsetzung gerecht. Seine Aufgabe: Die Unterstützung der Arbeit in der Zentralen Beratungsstelle der Caritas und die Hilfe zur Integration Wohnsitzloser. weiter
  • 128 Leser
BAUHOF HÜTTLINGEN

55 000 Euro für Kehrsaug-Maschine

Im Dezember 2002 hat die Gemeinde ein Fahrzeug vom Typ "Bokimobil" angeschafft. Ein Grund für den Kauf, erklärte Georg Nusser, sei die Flexibilität des Allround-Geräts. Mit der Kehrsaug-Maschine könnte der Bauhof künftig bislang an eine Firma und an die Stadt Aalen vergebene Aufgaben erledigen. Zum Beispiel die Reinigung der "Sinkkästen" unter den Dolen, weiter
  • 106 Leser
WASSERVERSORGUNG / Rombachgruppe investiert in Leitungen und Überwachung

Abtsgmünder Netz eingliedern?

418 000 Euro steckt die Rombach-Wassergruppe in diesem Jahr in ihr Wasserleitungsnetz und in die technischen Anlagen. Außerdem müssen die zum Verband gehörenden Gemeinden Abtsgmünd, Eschach, Essingen, Obergröningen und die Stadt Aalen eine Umlage von 819 000 Euro aufbringen. weiter
  • 156 Leser
FÖRDERVEREIN ESSINGER SENIORENBETREUUNG

Arbeit wird konkret

Mit der Fertigstellung des Seniorenzentrums kommt auch dem Förderverein Essinger Seniorenbetreuung eine immer größere Bedeutung zu. Bei der Hauptversammlung wurde die Arbeit des Vereins gewürdigt. weiter
  • 154 Leser
SPORTVEREIN KERKINGEN / 55. Generalversammlung

Arbeitsreiches Vereinsjahr gemeistert

Der Sportverein Kerkingen blickt wieder auf ein arbeitsreiches Vereinsjahr zurück. Neben den verschiedenen Veranstaltungen zählte natürlich die Einweihung des Vereinsheims zu den Höhepunkten. weiter
  • 154 Leser
ARCHITEKTENKAMMER BADEN-WÜRTTEMBERG / "Beispielhaftes Bauen Ostwürttemberg 1997 bis 2003"

Auszeichnung der Härtsfeld-Sport-Arena

Die Stadt Neresheim hat sich mit der neuen Härtsfeld-Sport-Arena am Auszeichnungsverfahren "Beispielhaftes Bauen Ostalbkreis 1997 bis 2003" der Architektenkammer Baden-Württemberg beteiligt. Jetzt wurde die Plakette an der Härtsfeld-Sport-Arena befestigt. weiter

Baumschnittkurs beliebt

Die Bezirksgruppe der Gartenfreunde Aalen veranstaltete im Lehrgarten der Gartenfreunde Pfahlheim einen Baumschnittkurs. Aus dem gesamten Altkreis Aalen waren dazu Fachberater des Vereins angereist. Der Berater des Landratsamtes, Anton Vaas, gab Ratschläge über die Pflanzung von Obstbäumen und den fachgerechten Pflanz- und Pflegeschnitt. Besonders interessiert weiter
  • 175 Leser

Besichtigung des Passiv-Hauses

Die Architektenkammergruppe Ostalb bietet am Freitag, 2. April, um 16 Uhr eine Führung durch das neue Energieberatungszentrum in Passiv-Bauweise in Böbingen an. Das Gebäude, das an der Hauptstraße am Ortsausgang Richtung Heubach liegt, wird gerade gebaut. Die Schwerpunkte der Führung sind die Holz-Rahmen-Konstruktion aus Ostalb-Holz, die Wärmedämmung weiter
  • 150 Leser
KATHOLISCHER FRAUENBUND WASSERALFINGEN

Besinnungsnachmittag für Frauen

Mehr als 50 Frauen konnte Edeltraud Fischer, Team-Sprecherin des Katholischen Frauenbunds Wasseralfingen am Dienstag in der Sängerhalle zu einem Besinnungsnachmittag begrüßen. In ihrem Vortrag erläuterte Pastoralreferentin Elisabeth Beyer, dass man oft unnötigen Ballast mit sich herumträgt. Gerade jetzt in der Fastenzeit, in der Vorbereitung auf Ostern, weiter
  • 144 Leser
GARTENFREUNDE SCHÖNENBERG / Franz Gaugler gibt nach 30 Jahren das Amt des Vorsitzenden ab

Birgit Wolf ist neue Vorsitzende

Die Gartenfreunde Schönenberg haben auf ihrer Jahreshauptversammlung im Gymnastiksaal Eigenzell eine Verjüngung vollzogen: Birgit Wolf wurde für Franz Gaugler, der sich nach 30 Jahren nicht mehr zur Wahl stellte, zur neuen Vorsitzenden gewählt. weiter
MUSIKVEREIN TRACHTENKAPELLE PFAHLHEIM / Jahreshauptversammlung

Blick in eine sichere Zukunft

Bei der 33. Generalversammlung des Musikvereins Trachtenkapelle Pfahlheim in der "Sonne" blickte der Vorsitzende Matthias Ebert auf ein sehr bewegtes und arbeitsintensives Jahr zurück. weiter
  • 207 Leser
GRÜNEN-STADTRATSFRAKTION / Viele Kandidaten

CDU-Mehrheit verhindern

Die Kandidatenliste der Grünen für die Gemeinderatswahl ist bis auf den letzen Platz voll. Noch nie zuvor schickte die Fraktion so viele Kandidaten in die Wahl. weiter
  • 149 Leser
AUSSTELLUNG / Der Berliner Künstler Fiete Stolte im kunsTraum in Tannhausen

Die Form ist ihm wichtig

"stadtlandschaftmensch" - unter diesem Motto zeigt der junge Künstler Fiete Stolte aus Berlin seit Sonntag in der Galerie kunsTraum in Tannhausen Skulpturen, Drucke, Aquatinta-Radierungen und eine digitale Dokumentation. weiter
  • 114 Leser
FDP UND FREIE WÄHLER / Kandidatenliste zum Gemeinderat

Die Mitte der Gesellschaft

Die Listenverbindung FDP und Freie Wähler hat gestern abend in der MTV-Gaststätte ihre Kandidatenlisten für den Aalener Gemeinderat bestätigt. weiter
  • 114 Leser
TSV LAUTERBURG / Laientheater erstmals im Frühjahr

Die phantastische Rolle einer Erbtante

Normalerweise hält der TSV Lauterburg seine Theateraufführung in der Weihnachtszeit ab. Aber erstmals wurden diese im Frühjahr aufgezogen. Die "Lauterburger Theater-Crew" zeigte sich wieder einmal von ihrer besten Seite. Das Theaterstück erwies sich wieder als absoluter Publikumsmagnet. weiter
ALBSTIFT / Zwischenbilanz des Pilotprojekts "Sturzprophylaxe"

Die Sicherheit zurück erobert

Seit einem halben Jahr trainieren sie mit Hanteln und Gewichtsmanschetten: Zehn Bewohner des Albstifts strengen sich im Sturzprophylaxe-Pilotprojekt der AOK richtig an, und erobern langsam ihre Sicherheit zurück. weiter
  • 150 Leser
KONZERT / Passionsspielgruppe Dirgenheim

Dramatische Szenen und kraftvolle Lieder

"Passionsspiel ist Verkündigung des Evangeliums," sagte Moderator Pfarrer Ansgar Lingel. Ausdrucksstark, mit viel schauspielerischem und gesanglichem Talent, hat die Passionsspielgruppe Dirgenheim mit zwei Konzerten in der Georgskirche in Dirgenheim gezeigt, wie sie diesem Anspruch seit 1991 gerecht wird. weiter
  • 132 Leser
KATHOLISCHE ARBEITNEHMERBEWEGUNG / Hauptversammlung - Pius Blank ist neuer Vorsitzender

Dritschler hört nach 31 Jahren auf

Nach über 30 Jahren als Vorsitzender der Katholischen Arbeitnehmerbewegung Ellwangen (KAB) ist Karl-Heinz Dritschler bei der letzten Hauptversammlung zurückgetreten. Seine Nachfolge tritt Pius Blank an. weiter
RETTUNGSHUNDESTAFFEL OSTWÜRTTEMBERG / Prüfungen in Unterriffingen

Eignungstest für flinke Spürnasen

Es war erbärmlich kalt, als sich die Prüflinge im Wald bei Unterriffingen mit ihren treuen Vierbeinern den beiden Prüferinnen Christine Wolke und Mary-Jane Köllges stellten, um die Qualifikation für einen Einsatz in der Rettungshundestaffel zu erreichen. weiter
  • 109 Leser
FRAU DES MONATS / Theologin Vera Zingsem

Einst Göttin und heute?

Was ist übrig geblieben von den ägyptischen Göttinnen der Antike? Was ist übrig geblieben von dem Mythos um ihre mächtigen Gestalten, die die Sonne auf der Brust und das Leben in sich tragen? Was von Isis und Hathor und den Zeiten, in denen die Frauen Ägypten regierten? Als "Frau des Monats" stellte sich die Tübinger Theologin Vera Zingsem diesen Fragen. weiter
  • 120 Leser

Frühstück mit Piano-Man

Am Sonntag, 4. April spielt der "Piano-Man" Bernd Hammerlindl (piano, vocals, guitar) zum Frühstück im Cafe "Ars Vivendi". Der von der Gruppe "T(w)ogether" bekannte Sänger und Pianist gibt sein Debut als Solokünstler quasi all-(in)-one. Seine liebevoll umarrangierten Lovesongs von Elton John, Seal, Gary Jules, Robbie Williams, Grönemeyer bis hin zu weiter
  • 155 Leser
VDK SCHREZHEIM / Mitgliederversammlung

Fusion mit Neuler

Mitgliedersorgen hat der Sozialverband VdK-Schrezheim derzeit keine: Durch den Zusammenschluss mit dem Ortsverband Neuler zählt der Ortsverband in Schrezheim derzeit 78 Mitglieder. weiter
  • 140 Leser

GEK-Infotag

Auf reges Interesse stieß der Infostand der GEK im Maxi-Autohof in Ellwangen. Besonders die Trucker und Geschäftsreisenden wussten das Angebot zu schätzen, sich über die neuesten Vorschriften und Änderungen der Gesundheitsreform zu informieren. Die Fragen reichten über die Zuzahlungsänderungen bis zur Befreiung chronisch Kranker. Außerdem konnte man weiter
  • 124 Leser
WINDKRAFT WALDHAUSEN

Genehmigung im Juli möglich?

Die Petition der Waldhausener Windkraft-Gegner war nicht erfolgreich. Voraussichtlich im Mai wird der Landtag der Empfehlung des Petitionsausschusses folgen und sie ablehnen. Die Stadt möchte im Juli den Bebauungsplan beschließen. weiter
  • 114 Leser

Großes Interesse an Schnuppertherapie

Über 20 Interessierte haben sich in der vergangenen Woche von der guten Luft im "Tiefen Stollen" überzeugen können. Sie kommen unter anderem auch aus Schwäbisch Hall und Göppingen. Beim Schnuppernachmittag zum Kennenlernen der Asthmatherapie informierten Initiator Dr. med. Walter Kupferschmid und Heilstollenärztin Dr. med. Helene Weber über das Therapieangebot, weiter
  • 163 Leser
KONZERT / Vor ihrer Deutschland-Tournee spielten "Brainstorm" im Aalener "Rock It"

Heimspiel zum Aufwärmen

Vor Beginn der Edguy-Tournee, deren Vorprogramm sie bestreiten, spielten die süddeutschen PowerMetaler "Brainstorm" am Samstag einen Gig im Aalener Rock It - praktisch ein Heimspiel für die Gruppe aus dem Kreis Heidenheim. weiter
LIMESHALLE / Treibhausklima im Bürgersaal und Vandalismus

Heiß trotz Lüftung

Immer wieder beschäftigt den Hüttlinger Gemeinderat die Limeshalle. Die wird langsam zum Sorgenkind: Schäden durch Vandalismus sind zu verzeichnen und im Sommer herrschen tropische Temperaturen in der Halle. Zudem pfeift die Lüftungsanlage. weiter
  • 148 Leser

Hier kommt Max - Hefeteig-Hase für guten Zweck

"Max", das ist ein Osterhase aus Hefeteig, gebacken von der Bäckerei Veit. Die SMV der Kaufmännischen Schule Aalen will möglichst 4000 Stück davon verkaufen, noch vor Ostern. "Max'" Erlös geht ans Jugenddorf Berazategni in Argentinien, das von Pfarrer Freybler aus Aalen geleitet wird. May enthält jedoch auch noch anderes: Sprüche, Weisheiten, in ein weiter
  • 190 Leser
OBST- UND GARTENBAUVEREIN ELLENBERG / Hauptversammlung

Jubiläum steht an

Bei der Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauverein Ellenberg konnte man auf ein ruhiges Jahr 2003 zurückblicken. 2004 wird für Ellenbergs Gartenfreunde allerdings etwas aufregender werden: Das 50-jährige Vereinsjubiläum, das im September gefeiert werden soll, wirft seine Schatten bereits voraus. weiter
  • 148 Leser
SHW-BERGKAPELLE / Jugendvorspielnachmittag der Nachwuchsmusiker

Jungmusiker zeigen Erlerntes

Geschäftiges Treiben herrscht hinter dem Lamellenvorhang der Kantine der SHW. Die SHW Bergkapelle präsentiert über 35 Zöglinge des Jugendblasorchesters, der Nachwuchsgruppe und Jungmusiker. Rund 100 Verwandte und Freunde lauschten dem Vorspielen. weiter
  • 109 Leser
ELEKTRO-INNUNG AALEN / Hauptversammlung

Katastrophale Lage

Die Mitglieder der Elektro-Innung Aalen trafen sich zu ihrer Jahreshauptversammlung im Elektro-Ausbildungszentrum Aalen. weiter
  • 146 Leser
CDU-WALDHAUSEN / Mack beim politischen Frühschoppen

Keine andere Wahl

Klare Töne kamen auf dem politischen Frühschoppen des CDU-Ortsverbandes Waldhausen nicht nur von der Seniorenkapelle des Musikvereins sondern auch vom CDU-Landtagsabgeordneten Winfried Mack. Ein Thema waren die geplanten Windkraftanlagen. weiter
  • 138 Leser

Klinik dreigeteilt

Die Klinik für innere Medizin mit bislang 186 Betten wird ab 2005 in drei neue Bereiche aufgeteilt. Das hat der Kreistag beschlossen und dafür 570 000 Euro mehr im Jahr bewilligt. Sowohl der Bereich Herzmedizin, als auch die Abteilung für Magen- und Darmerkrankungen erhält jeweils 50 Betten. Außerdem soll eine neue Klinik für Krebs- und Strahlentherapie, weiter
  • 144 Leser

Lange Lehrzeit

Nach dem Jurastudium beziehungsweise der Spezialausbildung an einer Akademie muss er als Notarassessor oder Notarvertreter langjährige und umfangreiche theoretische und praktische Erfahrungen sammeln, um sich erfolgreich beim Justizministerium um das Amt des Notars bewerben zu können. Notare sind Träger eines öffentlichen Amtes, sie sind unparteilich, weiter
  • 126 Leser
EINZELHANDEL / Der erhoffte Kunden-"Magnet" macht es spannend

Mediamarkt am Rand der Kernstadt?

Funkstille bei Kaufland und Fragezeichen bei Mediamarkt kennzeichnen die Informationslage, was die Ansiedlung des Elektronikmarktes in Ellwangen betrifft. Das Industriegebiet scheint längst nicht definitiv als Standort festzustehen, es gibt Alternativen. weiter
  • 185 Leser

Meditation am Abend

Das Haus Schönenberg veranstaltet am 6. April, von 19.30 bis 21 Uhr, eine Meditation am Abend. Der Abend ist für alle, die Entspannung und Ruhe, einen Ort und eine Zeit der Stille und des gemeinsamen Gebets suchen. Anmeldung unter (07961) 919342. weiter
  • 282 Leser
KULTURCAF'E / Vielfache Paralympic-Siegerin Verena Bentele trifft "blind ins Schwarze"

Mit den Armen kurbeln und den Ohren zielen

Der Behindertensport stand im Kulturcafé im Zentrum des Interesses. Nicht nur in der Theorie, sondern auch in der Praxis. Die Gäste Verena Bentele, mehrfache Paralympic-Siegerin im Biathlon, und Kerstin Abele, Handbikerin aus Wasseralfingen, demonstrierten dem Publikum ihre Sportarten. Am Ende durften mutige Zuschauer die mitgebrachten Geräte selbst weiter
  • 205 Leser
DEUTSCHES ROTES KREUZ / Mitgliederversammlung der Ortsgruppe Neuler

Mit hohem Qualitätsanspruch

Ortsvereinsvorsitzender Dieter Ernst ließ bei der Hauptversammlung im vollbesetzten Rotkreuzheim ein Jahr Revue passieren, das von engagierter Rotkreuzarbeit geprägt war. Man hoffe, dass sich noch mehr Menschen finden lassen, die sich eine Arbeit im DRK als Hobby vorstellen können. weiter
  • 129 Leser
HOCKEYCLUB SUEBIA / Jahreshauptversammlung

Mitgliederzahl steigend

Alle Vorstandsmitglieder des Hockeyclubs Suebia wurden in der Hauptversammlung in ihrem Amt bestätigt. Der Verein hat nun zehn Mitglieder mehr als im Vorjahr. weiter
  • 148 Leser
GMÜNDER PHILHARMONIE

Musik aus dem neuen Europa

Gleich zwei Konzerte werden am Samstag, 3. April, von der Philharmonie Schwäbisch Gmünd zu hören sein. Unter der Leitung von Tarmo Vaask spielt die Philharmonie um 17 Uhr im "Stadtgarten" in der Reihe "Ohren auf! Konzerte für kleine Leute" und abends um 20 Uhr für die großen Leute. weiter
  • 111 Leser

Nicht nur für Girls - auch für Boys

Am 22. April ist der bundesweite Mädchenzukunftstag "Girlsday". An diesem Tag sollen Mädchen die typischen Männerberufe kennen lernen können. Die Initiativen "Mit Herz Hand und Verstand" und "Berufe für Menschen" wollen sich an diesem Tag auch an die Jungen wenden und diesen vor allem die sozialen Berufe vorstellen. Sie bieten mit ihrem "Boysday" Informationen weiter
  • 105 Leser
MUNDART-KABARETT / Klaus-Dieter Reichert und Erwin Haas

Nichts gegen Badener

Schwäbischen Humor und Geschichten der Extraklasse gab es beim Mundartabend der Abtsgmünder Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins in der Zehntscheuer. weiter
  • 149 Leser

OB verabschiedet Generalmajor Oerding

Generalmajor Jan Oerding, der neue Kommandeur des II. deutsch-amerikanischen Korps und bisheriger Kommandeur der 10. Panzerdivision hat sich vor kurzem von der ihm unterstellten Panzergrenadierbrigade 30 in Ellwangen verabschiedet. Bei dieser Gelegenheit tauschte sich Oberbürgermeister Karl Hilsenbek mit Oerding über die anstehende Umstrukturierung weiter
  • 119 Leser

Preisbinokel

Der Fördervein DJK-SV Eigenzell veranstaltet am Karfreitag, 9. April, 19.30 Uhr, ein Binokel-Turnier im Kindergarten Eigenzell. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 166 Leser
GUTEN MORGEN

Quälende Fragen?

Er galt als ausgestorben, bis 1938 vor der Küste Südafrikas ein Quastenflosser einem Fischer ins Netz ging. Jetzt werden die raren Exemplare des totgeglaubten Fischs, der sich in grauer Vorzeit noch zuhauf in den Weltmeeren tummelte, gehütet wie ein Augapfel. Fisch? Sagt man so einfach dahin. Wo doch Forscher der Uni Tübingen mit freundlicher Unterstützung weiter
  • 103 Leser
WEHRVERWALTUNG / Behördenleiter der zivilen Dienststellen im Wehrbereich Süd tagen im Haus Schönenberg

Reform trifft auch die Wehrverwaltung

"Ich weiß schon, was sie gerne wissen möchten und ich kann nur sagen: ich weiß es nicht", sagte der Präsident der Wehrbereichsverwaltung Süd, Klaus-Jürgen Achterberg gestern bei einem Pressegespräch am Rande der Tagung der Wehrverwaltung. Nichts neues also zur Diskussion um den Bundeswehr-Standort. weiter
  • 180 Leser
MSC HÜTTLINGEN / 50 Jahre Bestehen gefeiert

Rückblick auf große Rennen

Der Motorsportclub (MSC) feierte in festlichem Rahmen ein rundherum gelungenes Jubiläum. Zum 50-jährigen Bestehen ehrte er seine Gründungsmitglieder und ernannte neue Ehrenmitglieder. weiter
  • 153 Leser
EV. KIRCHENGEMEINDE

Salooja neuer Vorsitzender

In der Sitzung hat der Kirchengemeinderat der Evangelische Kirche Pfarrer Ravinder Salooja zum Vorsitzenden gewählt. Die Wahl war nötig, da Pfarrer Dr. Klaus Seibt krankheitsbedingt auf den Vorsitz verzichtet. weiter
  • 143 Leser

Saugkehrmaschine an OB Pfeifle übergeben

42 Sponsoren haben dafür gesorgt, dass die Stadt Aalen fürs Waldstadion und die Fußgängerzone eine Saugkehrmaschine bekommt. Als Repräsentant der Firma Brunner Mobil, die die regionalen Sponsoren aufgetrieben hatte, übergab Erich Preusser die Saugkehrmaschine im Wert von rund 35 000 Euro an Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle. Die Kehrmaschine sei gänzlich weiter

Schüler aus St. Lô in Aalen empfangen

In Vertretung von Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle begrüßte am Dienstag Karl Troßbach, Leiter des Touristik-Services Aalen und zuständig für Städtepartnerschaften, 53 Schülerinnen und Schüler aus Aalens französischer Partnerstadt St. Lô. Die Schule aus St. Lô pflegt bereits seit 30 Jahren einen intensiven Kontakt mit ihrer Partnerschule, weiter

Schüler aus Tatabánya in Fachsenfeld

Schülerinnen und Schüler aus Tatabánya empfangen 16 Schülerinnen und Schüler aus Aalens ungarischer Partnerschaft Tatabánya sind zur Zeit Gast an der Grund- und Hauptschule Fachsenfeld. Die Partnerschaft zwischen der Grund- und Hauptschule Fachsenfeld und der Schule aus Tatabánya besteht bereits seit fünf Jahren. Die Schülerinnen und Schüler wurden weiter
WAHL IN ANTAKYA / Erdogan-Partei gewinnt, CHP verliert

Sentürk abgewählt

Die Kommunalwahlen in der Türkei haben für die sozialdemokratische Partei CHP einen verheerenden Verlust im ganzen Land gebracht. Die AKP, die Partei des islamischen Präsidenten Erdogan, gewann in vielen Städten die Gemeinderatswahlen. In 65 von 87 Städten der Türkei stellt die AKP jetzt den Oberbürgermeister, auch in der Hauptstadt Ankara. In Antakya weiter
  • 145 Leser
SUCHTEAM / Vicky Schlipf und "Laika"

Sinnvoll beschäftigen

Seit anderthalb Jahren ist Vicky Schlipf, Erzieherin am Kindergarten Ave-Maria in Unterriffingen, stolze Besitzerin der Labrador Hündin "Laika". Ihre Wahl fiel bewusst auf einen Labrador, da er ihr nicht nur gefiel, "er ist auch freundlich und menschenlieb". Und sie wollte nicht nur ab und an mit dem Hund spazieren gehen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, weiter
  • 130 Leser
MOSTPRÄMIERUNG / 28 Proben eingereicht

Soviel wie noch nie

Bei der 8. Mögglinger Mostprämierung waren viele neue Gesichter dabei, die ihren Most auszeichnen lassen wollten. Insgesamt 28 Proben hatten die Mögglinger Tester zu verkosten. weiter
  • 171 Leser
WALDFRIEDHOF / Drei neue Krematorien in der Region: Der Aalener Neubau könnte Auslastungsprobleme bekommen

Stadt bürgt für das Krematorium

Die Mehrheit der Aalener Bestatter will das Krematorium beim Waldfriedhof nicht nutzen, sondern weiterhin andere Einrichtungen in der Region - aus Pietätsgründen. weiter
  • 189 Leser
AUSBILDUNGSPLATZBÖRSE / Fragen stellen und über Inhalte sprechen - 36 Betriebe stellen sich im Gmünder Stadtgarten vor

Startrampe für Weg ins Berufsleben

Vom Altenpfleger bis zum Zimmermann - im Gmünder Stadtgarten konnten sich Berufsstarter gestern über unterschiedliche Berufe die nötigen Informationen holen. Konnten direkt mit den Experten reden oder sich Info-Broschüren mitnehmen. Zahlreiche Jugendliche nutzten das Angebot. weiter

Steiff ist gestartet

Mit einem Spatenstich haben die die Arbeiten für das 10-Millionen-Euro-Projekt "Steiff-Erlebniswelt" offiziell begonnen. Bis Juni nächsten Jahres sollen das Steiff-Museum und die Erlebniswelt fertig gestellt sein; Giengen erhofft sich dadurch einen Schub für den Tourismus. weiter
  • 263 Leser
THEATER / Deftige Satire im Renitenztheaterüber den Stuttgarter OB-Wahlkampf

Steilvorlagen für Schuster

Vier "Reingeschmeckte" als Wahlkampfteam für den hauptstädtischen Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster, der einst in Schwäbisch Gmünd regierte. Darum geht es in der Kabarettsatire "Wir können alles, außer schwäbisch", die noch bis Mitte Mai im Stuttgarter Renitenztheater zu sehen ist. weiter

Stellplätze für Reisemobile geplant

Caravans und Motorcaravans satt gab es am Wochenende im neuen Autohaus Henschel in Attenhofen. Im Freigelände und in der Halle standen jede Menge Reisemobile zur Besichtigung parat. Die Henschel-Schau präsentierte die großen Marken und erlaubte den Gästen auch einen Blick in den Servicebereich und in die Autofit-Kfz-Meister-Werkstatt. Auf dem Freigelände weiter
  • 145 Leser

Strauß für Ulrike Balle

"Anzeige des Monats" heißt ein Gewinnspiel dieser Zeitung, bei dem Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre "Lieblingsanzeige" wählen. Gewonnen hat diesmal Ulrike Balle. Marketing-Leiter Thomas Lengersdorf überreichte ihr den Strauß im Wert von 45 Euro. Kleinere Sträuße bekamen Alex Michl und Annemarie Wengert. weiter
  • 272 Leser

Streuobstwiese und "Wald" als Ausgleich

Eine typische Ostalb-Streuobstwiese mit Apfel- und Birnbäumen - und ein kleiner "Wald" mit Bergahornbäumen und Stileichen "wachsen" zurzeit am Kreisberufschulzentrum. Insgesamt 270 Bäume werden dort gepflanzt, als ökologische Ausgleichsmaßnahme für den Neubau der Justus-von-Liebig-Schule (Spatenstich: 22. April) und die 440 Parkplätze, die in den vergangenen weiter
  • 189 Leser
SCHLOSS LAUBACH

Theaterküche mit Hermann Weigold

Hermann Weigold schreibt seit mehr als 25 Jahren Gedichte und Prosa, die sich bei genauem Hinsehen immer mit dem Menschsein befassen. "Von dem Fischer und syner Frau" , eine schwäbische Adaption Hermann Weigolds mit teils autobiografischen Einsprengseln gibt es zu Beginn der aprilischen Theaterküche am Freitag, 2. April, im Gartensaal von Schloß Laubach. weiter
  • 202 Leser
KARL-STIRNER-SCHULE / Von Wasser, Wald und Müll

Viele Umweltthemen angepackt

Die diesjährige Projektwoche der Karl-Stirner-Schule Rosenberg stand unter dem Leitthema "Umweltschutz" und erstreckte sich von den erneuerbaren Ressourcen Wasser und Wald bis zu den vielfältigen Müllproblemen. weiter
  • 166 Leser
SCHÜTZENGESELLSCHAFT AALEN / Jahreshauptversammlung

Viele Ämter neu besetzt

Zahlreiche Wahlen gab es auf der Hauptversammlung der Schützengesellschaft Aalen. Peter Gierke ist neuer Oberschützenmeister. weiter
  • 147 Leser
KONZERT / Schloss Honhardt

Voller Herz und Feuer

"Tango assemblage" hieß das Konzert-Programm, das dem Publikum auf Schloss Honhardt zu einem Tango-Erlebnis wurde. Dort nämlich setzte die Tangoformation "Duo diagonal" mit Violine und Akkordeon die Großen des Tangos in Szene. weiter
  • 120 Leser
KRANKENPFLEGEVEREIN / Jahreshauptversammlung - der älteste Tannhauser Verein will sein Image aufpolieren

Von wegen unbekannt und überflüssig

Der 1911 gegründete Krankenpflegeverein ist nicht nur der älteste, sondern mit knapp 300 Mitgliedern auch einer der mitgliedstärksten Vereine in Tannhausen. Nichtsdestoweniger ist man in der Öffentlichkeit ziemlich unbekannt oder wird gar als überflüssiger Verein ohne Zukunftsperspektiven dargestellt. Ein falsches Bild, dem man jetzt aktiv entgegenwirken weiter
  • 106 Leser
MGV NEUBRONN / Hauptversammlung

Votum für Dorfgemeinschaft

Die Vorbereitungen für das Konzert des MGV Neubronn am 8. Mai in der Abtsgmünder Kochertal-Metropole laufen auf vollen Touren. Man will den Zuhörern einen anspruchsvollen Konzertabend bieten. weiter
FC SCHLOSSBERG / 32. Internationale Volkswandertage

Wanderer in Scharen

Das Interesse am Volkswandern scheint beim FC Schloßberg, ungebrochen. Gegen den Trend konnte sich die zweitägige Traditionswanderveranstaltung über 6 und 12 Kilometer in diesem Jahr nicht nur einer regen Nachfrage erfreuen, auch die Starterzahlen nahmen gegenüber dem Vorjahr zu. weiter
  • 109 Leser

Was alles notariell festgeschrieben wird

Immobilienrecht: Hier liegt eines der Hauptarbeitsgebiete eines Notars. Er wird bei Kaufverträgen über Grundstücke, Häuser und Eigentumswohnungen ebenso eingeschaltet wie bei Immobilienschenkungen oder der Weitergabe eines Betriebs an die nächste Generation. Der Notar arbeitet die Texte aus und beurkundet sie, betreut die Beteiligten aber auch treuhänderisch weiter
SPORTFREUNDE DORFMERKINGEN / Trotz Oberliga-Abstieg positive Bilanz

Weiter solide wirtschaften

Im voll besetzten Vereinsheim der Sportfreunde Dorfmerkingen konnte Vorstand Josef Schill auf ein erfolgreiches Jahr 2003 zurückblicken. Eugen Rösch gibt das Amt des Jugendleiter nach 20 Jahren in jüngere Hände. Zahlreiche Mitglieder wurden für ihre Treue geehrt. weiter
KONZERT / Das vorzügliche "Quadro Nuevo" beim "kunterbunt" im "Magazine" in Aalen

Wenn Sultana Tango tanzt

Sie lieben Kaffee. In der Pause stärken sie sich natürlich mit einem Espresso. Heiß und stark und gut. Wie die Musik des "Quadro Nuevo", die vom "Türkentrank" durchtränkt scheint. Diese Zeitung hatte das Vergnügen, die spielfreudigen Vier im "Magazine" in Aalen präsentieren zu können. Dort haben Mulo Francel und Co. auf Einladung des "kunterbunt e.V." weiter
  • 113 Leser
TOURISMUS

Zweite Saison für die OstalbCard

7000 Karten wurden im ersten Jahr verkauft. "Das macht Mut", sagt Landrat Klaus Pavel: Rechtzeitig zum Frühjahrsbeginn haben die Partner nun die OstalbCard für die zweite Saison "gestrickt". Es gibt zehn "attraktive Angebote" zum Paketpreis. weiter

Regionalsport (18)

FUSSBALL / VfR - Marcel Busch wird wohl bleiben

Bochtler auf Eis

Michael Bochtler, der derzeit wegen eines Kahnbeinbruchs "auf Eis liegt", rechnet kaum mehr damit, dass der VfR Aalen bis zum 30. April die Option für seinen weiteren Verbleib beim Regionalligisten zieht. weiter
  • 100 Leser
SCHWIMMEN / 1. Schwaben-Cup in Stuttgart-Untertürkheim - Aalener Staffel sichert sich den zweiten Platz

Delphine unter den Top Ten

Mit 30 Schwimmern fuhr der Aalener Schwimmclub SC Delphin zum 1. Schwaben-Cup ins Inselbad nach Stuttgart-Untertürkheim. Höhepunkt der Veranstaltung: die 10 x 50-Meter-Freistil-Staffel. Und die Aalener schwammen auf den zweiten Platz. weiter
LEICHTATHLETIK / Kleine Meisterschaften der Schüler

Ebert setzt Glanzlichter

Eine neue Wettkampfform gab es bei den Kleinen Meisterschaften der B- und C-Schüler: Wettbewerbe über 600 m mit Vorlauf und Endlauf für die acht Besten. weiter
  • 140 Leser
HANDBALL

Gut besetzt

50 Jugendliche der HSG Oberkochen/Königsbronn reisen an Ostern zum Handballturnier nach Veszprem (Ungarn). Namhafte Vereine wie der Nachwuchs des SC Magdeburg, die schweizerische und ungarische Junioren-Auswahl und der Nachwuchs des Champions-League-Finalist Celje P.Lasko (Tschechien) zählen zu den 110 Mannschaften, die in sechs Altersklassen um die weiter
  • 123 Leser
BASKETBALL / Regionalliga Süd - TSV muss zwei deutliche Niederlagen hinnehmen

Gäste mit Weltklasse

Zwei deutliche Niederlagen mussten die Rollstuhl-Basketballer vom TSV Ellwangen in ihren beiden letzten Spielen der Saison ohne den erkrankten Alois Rettenmaier gegen zwei Spitzenteams der Regionalliga Süd, Langensteinbach und Salzburg, einstecken. weiter
  • 178 Leser
LEICHTATHLETIK

Hauber top

Bei 23. Sulzdorfer Volkslauf über 10 km rund um den Hehlberg siegte Andreas Hauber (DJK Ellwangen) in der AK M20 in der persönlichen Bestzeit von 36.21 Minuten. In der Gesamtwertung von über 100 Teilnehmern lief er als Sechster gleich hinter der Spitzengruppe ins Ziel. Als nächstes steht der Würzburg-Marathon auf dem Programm, für den sich Hauber viel weiter
  • 155 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Offenbacher Kickers wollten ins Profilager zurückkehren, jetzt droht der Abstieg

Hochmut kommt vor dem Fall

Bei den Kickers aus Offenbach, wo der VfR Aalen am Freitag Abend um 19.30 Uhr im Stadion am Bieberer Berg gastiert, hängt der Haussegen schief. Erst folgten großen Worten keine Taten, dann flogen Trainer Lars Schmidt und Interimscoach Manfred Binz. weiter
  • 106 Leser
HANDBALL / Landesliga - Winzingen muss eine 26:31-Niederlage hinnehmen

HSG vorzeitig Dritter

Durch eine gute Mannschaftsleistung gewann die HSG Oberkochen-Königsbronn mit 31:26 gegen den TV Winzingen und sicherte sich damit vorzeitig den dritten Tabellenplatz in der Handball-Landesliga. weiter
  • 141 Leser
SCHIESSEN / Kleinkaliber-Bezirksliga

Hüttlingen Dritter

Mit einer faustdicken Überraschung ging der erste Durchgang der Bezirksliga Kleinkaliber 3x10 zu Ende, drei Mannschaften, mit denen man nicht gerechnet hatte, liegen vorne. weiter
  • 123 Leser
TISCHTENNIS / Landesliga - Wichtiger 9:7-Erfolg

Kratky dreht auf

Bereits mit dem Rücken zur Wand stand die erste Tischtennis-Mannschaft des TV Unterkochen. Nach dem 9:7-Sieg über Pfuhl steht der TVU wieder im Mittelfeld der Landesliga-Tabelle. weiter
SPORTKREIS OSTALB / Deutsches Sportabzeichen

Neue Regeln im Mittelpunkt

Der neue Sportabzeichenreferent des Sportkreises Ostalb, Dietmar Trumpf, lädt Prüfer am 7. April zu einem Besprechungstermin nach Heuchlingen ein. weiter
  • 151 Leser

Potye will kämpfen

Seit Ablauf der Winterpause ist Torhüter Reinhard Potye, die seitherige Nummer eins beim Fußball-Regionalligisten VfR Aalen, nur noch Reservist. Mit dieser Rolle will sich der 26-Jährige nicht abfinden: "Ich habe den Posten zwischen den Pfosten längst nicht abgeschrieben." weiter
TENNIS

Schmid siegt

Tennisspielerin Verena Schmid hat beim LBS-Cup aufgetrumpft. Sie siegte in der Klasse der Juniorinnen U 12. Durchs Viertel- und Halbfinale marschierte sie ohne Mühe, gerade mal fünf Spiele gab die junge Athletin des TC Aalen in diesen vier Sätzen ab. Im Finale gegen die Waiblingerin Samantha Strobel verlor Schmid zwar den ersten, gewann aber die folgenden weiter
  • 110 Leser
SKI ALPIN

Viele Starter

Bei bester Schneelage wurden der 28. Rud-Pokal und der SVU-Pokal veranstaltet. Insgesamt waren bei den Rennen 107 Teilnehmer am Start, die Rennleitung hatte Götz Hopfensitz mit Unterkochener Helfern. Die Läufe wurden flüssig gesteckt, wobei es beim Slalom im Vergleich zum Riesentorlauf viele Ausfälle zu verzeichnen gab. Resultate der Wettkämpfe siehe weiter
  • 113 Leser
TISCHTENNIS / Untergröningens Damen Vizemeister - Unterkochen II gewinnt 9:7 gegen Nattheim

Wichtige Zähler für den Klassenerhalt

Mit dem 8:4-Sieg gegen Wangen wurden die Untergröninger Damen Vizemeister der Tischtennis-Landesliga. In der Herren-Bezirksliga holte Unterkochen II beim 9:7-Sieg in Nattheim wichtige Punkte für den Klassenerhalt. weiter
  • 122 Leser
FUSSBALL / Kooperation bei den A- und B-Junioren

Zwei Vereine - ein Ziel

Die DJK und die Viktoria Wasseralfingen werden künftig im A- und B-Juniorenbereich kooperieren. Auch bei den C-Junioren gibt es Überlegungen. weiter
  • 115 Leser

Überregional (85)

MARKETING / Neue GWZ wirbt für Hochschulstandort

Aktivposten fürs Land

Das Land wird sich künftig verstärkt auch als Wissenschaftsstandort vermarkten. Die entsprechenden Aktivitäten kommen unter das Dach einer neuen GWZ. weiter
  • 263 Leser
TERROR / In Deutschland lebender Marokkaner in Spanien entlassen

Al-Kaida-Zweig gilt als Urheber der Anschläge

Der Marokkaner, der als möglicher Beteiligter an den Madrider Anschlägen in Deutschland für Schlagzeilen gesorgt hatte, ist anscheinend unschuldig. Ein spanischer Ermittlungsrichter ordnete die Freilassung des 28-Jährigen an. Gegen den in der vorigen Woche bei Toledo in Mittelspanien Festgenommenen besteht nach Ansicht des Richters kein begründeter weiter
  • 320 Leser
BERTELSMANN

Alle Bereiche profitabel

Europas größter Medienkonzern Bertelsmann hat sein operatives Ergebnis im vergangenen Jahr dank deutlicher Verbesserung im Endkundengeschäft mit dem Buchclub kräftig erhöht. Wie das Gütersloher Unternehmen gestern mitteilte, stieg es um 20 Prozent auf rund 1,12 Mrd. EUR. Ergebniszuwächse verzeichneten insbesondere die RTL Group und der Dienstleister weiter
  • 341 Leser
AUSSTELLUNG / Die tiefen Gefühle der spätmittelalterlichen Andachtsformen

Alles regt sich himmelwärts

Würzburg präsentiert den Bildhauer Tilman Riemenschneider
Was Dürer für die Malerei, das war Riemenschneider für die Skulptur: ein unübertroffener Meister am Ende der Gotik mit Vorahnungen auf die Renaissance. Würzburg feiert sein 1300-jähriges Stadtjubiläum mit einer aufwendigen Riemenschneider-Doppelausstellung. weiter
  • 630 Leser
MUSIK

Anzeigen gegen Musikbörsen

Wer in Deutschland illegal Musiktitel im Internet anbietet, muss ab sofort mit einem Strafverfahren rechnen. Wie die Phonoverbände mitteilten, sind bereits 68 Strafanzeigen gegen Tauschbörsen im Netz erstattet worden. Die wirtschaftlichen Schäden durch die kostenlosen Musikbörsen seien immens, erklärte Verbandschef Gerd Gebhardt. Allein in Deutschland weiter
  • 396 Leser
TENNIS / Nicolas Kiefer schwimmt weiterhin auf der Erfolgswelle

Auch Grosjean muss klein beigeben

Nicolas Kiefer ist beim Tennis-Masters von Miami ins Viertelfinale eingezogen. Der Holzmindener besiegte den an 12 gesetzten Franzosen Sebastien Grosjean mit 6:4, 6:2. weiter
  • 354 Leser
MONARCHIE / Niederländer nahmen mit einem Staatsbegräbnis Abschied von ihrer Königinmutter

Auf Wunsch Julianas Weiß als Trauerfarbe

Tausende säumten die Straßen entlang des Wegs zur Familiengruft in Delft - Ehrengarde stand Spalier
Es war eine Beisetzung, wie sie es sich gewünscht hatte: Die Sonne strahlte, viele Trauergäste trugen Weiß, und die Predigt sollte Zeichen setzen. Juliana hatte den Tod als 'Übergang ins Licht' betrachtet. Gestern nahmen die Niederländer Abschied von ihrer Königinmutter. weiter
  • 914 Leser

Ausgebrütet. 'Vom Ei ...

...zum Küken' heißt eine Ausstellung im Naturkundemuseum Freiburg. Am meisten Freude haben junge Besucher an gerade geschlüpften Küken. Bis 18. April ist die Schau zu sehen. weiter
  • 289 Leser
BETRUG / 33-jährige Leihmutter narrte mehrere Paare

Baby übers Internet verkauft

Eine 33 Jahre alte Mutter hat ihr ungeborenes Kind gleich dreifach über das Internet verkauft. Nun drohen ihr laut britischen Zeitungsberichten zehn Jahre Haft. Vor Gericht gestand sie die Tat. Die Frau hatte sich auf einer Internetseite als Leihmutter angeboten und mit einem schottischen Ehepaar Ratenzahlung vereinbart. Als sie schwanger war, bot sie weiter
  • 342 Leser
KOMMUNEN / 25 Beschäftigte verlieren ihren Job

Bad Uracher Freizeitbad Aquadrom wird geschlossen

Die Bäder-Krise im Ermstal verschärft sich. Die Betreibergesellschaft CVR des privaten Freizeitbads Aquadrom in Bad Urach (Kreis Reutlingen) kündigte an, sie werde das Bad am 19. April schließen. 25 Beschäftigte verlieren ihren Job. Die Hiobsbotschaft platzte mitten in den Bad Uracher Bürgermeisterwahlkampf. Amtsinhaber Markus Hase (SPD) macht nicht weiter
  • 15073 Leser
PROZESS / Rentner wegen Mordes angeklagt

Behinderten im Bett erstochen

'Weiß nicht, warum ich es getan habe'
Wegen Mordes an einem Behinderten steht in Ravensburg ein Rentner vor Gericht. Der Prozess gibt auch Einblicke in eine problematische Lebensführung. weiter
  • 285 Leser

CD-Tipp

An die Musik 'Ich hörte auf zu spielen, als ich herausfand, dass ich die Flöte besser mimen als spielen kann.' Musikvernarrt war er, dieser Sir Peter Ustinov, aber auch ein grandioser Dilettant, der fürs Publikum auch mal schrecklich und falsch eine Bach-Kantate brummte oder eine Mandoline imitierte, der aber vor allem die tollsten Anekdoten über Komponisten weiter
  • 564 Leser
KLIMASCHUTZ

Clement setzt sich durch

Nach einem Machtwort von Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) hat die rot-grüne Regierung ihren Streit um den Klimaschutz beigelegt. Im Kanzleramt erzielten Wirtschaftsminister Wolfgang Clement (SPD) und Umweltminister Jürgen Trittin (Grüne) eine Einigung über den Emissionshandel. Trittin setzte sich im wesentlichen nicht gegen Clement durch. Die Wirtschaft weiter
  • 313 Leser
SCHAUSPIELER / Sarah Biasini ähnelt stark ihrer Mutter und wird auch mit ihr verglichen

Das schwere Erbe, Romy Schneiders Tochter zu sein

Kinder von Filmstars haben es meist schwer. Allzu gerne werden sie mit ihren Eltern verglichen. So auch Sarah Biasini, die Tochter von Romy Schneider. weiter
  • 275 Leser

DAS STICHWORT

Sicherheitsstufe eins Bei Besuchen wichtiger Staatsgäste wird von Sicherheitsbehörden des Bundes und des jeweiligen Landes die für den Gast geltende Gefährdungsstufe festgelegt. Auf der höchsten Ebene - der Sicherheitsstufe eins - gehen die Experten davon aus, dass mit einem Anschlag zu rechnen ist. Für die Berliner Afghanistan-Konferenz, an der US-Außenminister weiter
  • 348 Leser
FUSSBALL

Deisler meldet sich zurück

Sebastian Deisler meldet sich zurück. Ein Comeback am Samstag in Kaiserslautern sei möglich, sagt der Mittelfeldspieler des FC Bayern nach fünfmonatiger Pause. weiter
  • 322 Leser
NATIONALELF / Beckenbauer fordert Seelsorger für Unternehmen Portugal

Der Kaiser und der Himmel

Heute gegen Belgien fünftletzter Test vor der EM
1954 wurde Deutschland Fußball-Weltmeister. Das erste Spiel nach dem 'Wunder von Bern' verlor Sepp Herbergers Team 0:2 gegen Belgien. Seither ist die DFB-Auswahl in zwölf Spielen gegen das Benelux-Team ungeschlagen. Das soll heute - auch ohne Torjäger - so bleiben. weiter
  • 329 Leser
FOTOGRFAF

Dirk Reinartz gestorben

Der Fotograf Dirk Reinartz ist am Wochenende während einer Reise in Berlin gestorben. Dies teilte der Steidl Verlag in Göttingen mit. Der 1947 in Aachen geborene Reinartz ist mit seinen Deutschland-Bildern und Künstlerporträts berühmt geworden. Zahlreiche Magazine druckten seine Fotos und Berichte. Zuletzt war er Professor für Fotografie in Kiel. weiter
  • 514 Leser
AFFäRE / Aussagen zu Umfrage passen nicht zusammen

Dörings Schlingerkurs

In der Umfragen-Affäre passen die Aussagen von Wirtschaftsminister Walter Döring (FDP) und PR-Berater Moritz Hunzinger nicht zusammen. weiter
  • 287 Leser
LIEBHERR / Mit dem zurückliegenden Jahr zufrieden

Eigene Ziele übertroffen

Neue Werke in Rostock und dem chinesischen Dalian
Die Liebherr-Firmengruppe hat die gesteckten Ziele im vergangen Jahr voll erreicht. Umsatz und Ergebnis lagen über dem Vorjahr - trotz widriger Bedingungen. weiter
  • 349 Leser
FINANZEN / Bund und Länder streiten über die Schlupflöcher bei der Umsatzsteuer

Ein Betrug mit gigantischen Ausmaßen

Umsatzsteuerbetrug nimmt in Deutschland gigantische Ausmaße an. Dennoch streiten sich Bund, Länder und EU-Kommission, wie das Problem gelöst werden kann. weiter
  • 278 Leser
ÜBLE NACHREDE

Ermittlungen gegen OB Doll

Gegen den Bruchsaler Oberbürgermeister Bernd Doll (CDU) ermittelt die Staatsanwaltschaft Karlsruhe wegen des Verdachts der üblen Nachrede. Ein Sprecher der Anklagebehörde sagte gestern, die Vorwürfe gegen Doll, der auch Präsident des Städtetages Baden-Württemberg ist, hätten bereits in der Vergangenheit die Behörde beschäftigt, die Ermittlungen seien weiter
  • 314 Leser
AMOKLAUF

Familie erschossen

Ein 43-jähriger Landwirt hat in Wiggen im Schweizer Kanton Luzern seine getrennt von ihm lebende Ehefrau, seinen Bruder und seine Schwägerin erschossen. Einen Sozialarbeiter der Gemeinde verletzte er schwer. Anschließend erschoss sich der Täter selbst. Gegen den Mann lief ein Strafverfahren wegen sexueller Handlungen an seinen Kindern. weiter
  • 457 Leser
ELITEFöRDERUNG

Frankenberg sieht Land vorn

Die überdurchschnittliche Qualität baden-württembergischer Hochschulen steht für Wissenschaftsminister Peter Frankenberg außer Frage: Wenn die von Bund und Ländern am Montag beschlossenen Eckpunkte zur Förderung herausragender Wissenschaftsbereiche wie einzelner Hochschulen umgesetzt wird, sieht Frankenberg Einrichtungen im Land im Wettbewerb weit überproportional weiter
  • 265 Leser
BUSSGELD

Handy am Steuer ist teuer

Zahlreiche Verkehrssünden werden vom 1. April an strenger geahndet: So steigt die Geldstrafe für Autofahrer, die während der Fahrt ein Handy ohne Freisprecheinrichtung benutzen, von 30 auf 40 Euro. Dazu bekommen sie einen Punkt in Flensburg. Telefonieren auf dem Fahrrad kostet 25 statt 15 Euro. In Bussen müssen Passagiere Gurte anlegen, sofern es welche weiter
  • 299 Leser
BUNDESWEHR / Struck räumt Bastionen

Heimatschutz verstärkt

Verteidigungsminister korrigiert Rüstungsplanung
Verteidigungsminister Peter Struck will wegen der Geldnot des Bundes Rüstungsprojekte in Milliardenhöhe streichen, eine neuerliche Kürzung seines Etats aber abwehren. Streit im Kabinett soll es nicht geben - Struck hofft, sich mit Finanzminister Hans Eichel zu einigen. weiter
  • 248 Leser
MEDIENANSTALT

Hirschle tritt nicht mehr an

Thomas Hirschle, seit sechs Jahren Präsident der Landesanstalt für Kommunikation (LfK) in Stuttgart, will sich aus dem Amt zurückziehen. Der 54-Jährige wird im Sommer nicht mehr für eine zweite Amtszeit an der Spitze der Aufsichtsbehörde kandidieren. Er plane bereits seit längerer Zeit eine berufliche Veränderung und wolle im Hochschulbereich und als weiter
  • 336 Leser
TIERSCHUTZ / Weltweit größtes Reservat in Südostasien eingerichtet

Hoffnung für Birmas aussterbende Tiger

Tiger üben auf den Menschen eine faszinierende Wirkung aus. Doch wie so oft bei solch schönen Tierarten, sind sie vom Aussterben bedroht. In Birma wurde jetzt das größte Reservat für die seltenen Tiere eingerichtet. Das lässt darauf hoffen, dass die Art überlebt. weiter
  • 255 Leser

IM TELEGRAMMSTIL

fussball: Englands Meister Manchester United hat sich mit Torwart Fabien Barthez auf eine Vertragsauflösung geeinigt. Frankreichs Weltmeister von 1998, bei 'ManU' nur noch Ersatz, war im vergangenen Oktober auf Leihbasis zu Olympique Marseille zurückgekehrt. fussball:Trainer Radomir Antic verlässt nach nur zwei Monaten Spaniens Noch-Erstligisten Celta weiter
  • 310 Leser
BAYERN

Kabinett für Turbo-Abi

Das bayerische Kabinett hat den Gesetzentwurf zur Einführung des achtjährigen Gymnasiums beschlossen. Schon die heutigen Fünftklässler sollen ihr Abitur bereits nach der zwölften Klasse machen. Wie Kultusministerin Monika Hohlmeier gestern sagte, wird die wöchentliche Unterrichtszeit um ein bis zwei Stunden auf rund 34 Stunden verlängert. weiter
  • 458 Leser
KULTURHAUPTSTADT

Karlsruhe reicht Bewerbung ein

Die Stadt Karlsruhe hat gestern in Stuttgart offiziell ihre Bewerbungsschrift für die 'Kulturhauptstadt Europas 2010' übergeben. Oberbürgermeister Heinz Fenrich überreichte im Haus der Geschichte die Unterlagen Wissenschaftsminister Peter Frankenberg (beide CDU). Karlsruhe tritt als einzige Stadt aus Baden-Württemberg an; bundesweit gibt es 16 weitere weiter
  • 377 Leser
LUFTVERKEHR / Landesregierung gegen Genehmigung des Passagierbetriebs

Kein Bedarf für Flughafen Lahr

Investor sieht eine Bevorzugung des Landeplatzes Söllingen und kündigt Klagen an
Der Streit um Passagierflüge von und nach Lahr eskaliert: Die Landesregierung hat gestern die Genehmigung verweigert. Der Betreiber will nun Klagen einreichen. weiter
  • 262 Leser
DENKMAL / Land wieder allein zuständig für das Schussenrieder Kloster

Kein gutes Geschäft mit Tagungen

2003 kamen 150 000 Besucher zur Landesausstellung 'Alte Klöster - Neue Herren' ins Bad Schussenrieder Kloster. Jetzt wird die Betreibergesellschaft 'Neue Kloster GmbH' liquidiert. Der Tagungs-Tourismus hat nicht funktioniert, das Ensemble lässt sich nicht vermarkten. weiter
  • 322 Leser
BUNDESWEHR

KOMMENTAR: Auch in Hindelang

Verteidigungsminister Peter Struck ist lernfähig. Seit ihn CSU-Chef Edmund Stoiber mit dem Satz konfrontiert hat, Deutschland werde 'nicht nur am Hindukusch verteidigt, sondern auch in Hindelang', lenkt der Minister in auffälliger Weise den Blick nach innen. Vermutlich hat er erkannt, dass er bei Finanzminister Hans Eichel nur dann seine überfälligen weiter
  • 304 Leser
MUSIK

KOMMENTAR: Keine gute Lösung

Jetzt ist es auch in Deutschland soweit. Die Musikindustrie macht ernst. Nach einem Umsatzrückgang um ein Fünftel will die Phono-Industrie Nutzer von Internet-Tauschbörsen vor den Kadi ziehen. Im weltweiten Netz werden seit Jahren Lieder, aber auch komplette Alben, Filme, PC-Spiele, -Programme und selbst elektronische Bücher getauscht. Doch dies wird weiter
  • 327 Leser
ARBEITSMARKT

KOMMENTAR: Unsozialer Prinzipienstreit

Bei der Betreuung von Langzeitarbeitslosen droht ein Chaos: Von 2005 an soll dafür hauptsächlich die Bundesagentur für Arbeit zuständig sein. Das droht sie zwar zu überfordern, doch auf sinnvollere Lösungen können sich Regierung und Opposition nicht einigen. Es geht um viel Geld, aber auch um grundsätzliche Überlegungen zum Verhältnis zwischen Bund, weiter
  • 362 Leser
PR-AFFäRE

KOMMENTAR: Was weiß Döring?

Wer einen Politiker beim Eiertanz beobachten will, braucht in diesen Tagen den Blick nur auf Walter Döring zu richten. Dabei könnte der Wirtschaftsminister das Geheimnis um die kostenlose Umfrage zu seiner Wirtschaftspolitik doch mit ein paar Sätzen aufklären. Jedenfalls jenes Kapitel der Affäre, das von seinem Ressort handelt. Dabei geht es um die weiter
  • 286 Leser
KINDER

Kopf in der Klappe

Wer auf allen Vieren herumkrabbelt, ist noch lange keine Katze. Diese Erfahrung machte die zweijährige Manon Best aus dem walisischen Abergavenny, die mit ihrem Kopf in der Katzenklappe steckenblieb. Sie hatte versucht, der Katze durch die Klappe in der Küchentür in den Garten zu folgen. Die Feuerwehr musste das Kind von der Tür befreien. weiter
  • 444 Leser
EURO

Kurs geht nach oben

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2187 (Vortag 1,2118) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8205 (0,8252) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6681 (0,6674) britische Pfund, 128,99 (128,13) japanische Yen und 1,5586 (1,5583) Schweizer Franken fest. weiter
  • 353 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Verdi fordert 4 Prozent mehr Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat für die 160 000 Tarif-Beschäftigten bei der Deutschen Post eine Einkommenserhöhung um 4 Prozent gefordert. Die erste Verhandlungsrunde für einen neuen Tarifvertrag startet am 30. April. Einkommen leicht gestiegen Das verfügbare Einkommen der privaten Haushalte im Südwesten ist 2002 weiter
  • 455 Leser
Samurai-Mörder

Lebenslange Haft

München· Im 'Samurai-Mordprozess' hat ein Münchner Gericht einen 22-Jährigen zu lebenslanger Haft verurteilt. Er hatte im Juni 2003 seine Mutter mit einem Samurai-Schwert enthauptet und seinen Vater des Mordes bezichtigt. Anlass war die Absicht der Eltern, den Arbeitslosen nach wiederholten Hausdurchsuchungen wegen Drogen aus der Wohnung zu werfen. weiter
  • 454 Leser
EMISSIONSHANDEL

LEITARTIKEL: Schlechte Luft

Der Streit um den Emissionshandel ist ein geradezu klassisches Beispiel für den Konflikt zwischen Ökonomie und Ökologie. Und an diesem Beispiel zeigt sich abermals, wer Koch und wer Kellner ist in der Berliner Regierungskoalition. Umweltminister Jürgen Trittin ist vom Vorreiter zur Schnecke geschrumpft. Als Vorreiter in Sachen Umweltpolitik gebärdet weiter
  • 432 Leser

LEUTE IM BLICK

Sven Ottke Profi-Boxer Sven Ottke geht nach seinem überraschenden Rückzug vom Boxen zum Schönheitschirurgen. 'Erst einmal steht eine OP an. Ich will mir meine Nase verschönern lassen, noch bevor ich die Olympischen Spiele in Athen besuche', erzählte der 36-Jährige in einem Interview. Ottke hatte am Samstag seinen Weltmeistertitel im Super-Mittelgewicht weiter
  • 313 Leser
VERKEHR

Mehr Senioren verunglückt

Die Zahl der bei Verkehrsunfällen getöteten Senioren ist im vergangenen Jahr gestiegen, obwohl die Zahl der Verkehrstoten insgesamt sank. Laut Statistischem Bundesamt in Wiesbaden starben 1326 Menschen über 65 Jahren im Jahr 2003 - sieben Prozent mehr als im Vorjahr. So waren fast die Hälfte aller getöteten Fußgänger und Radfahrer 65 oder älter. Möglicherweise weiter
  • 231 Leser
VERBRECHEN

Mehrfach vergewaltigt

Ein 16-jähriges Mädchen ist, wie die Polizei erst jetzt mitteilte, vor zehn Tagen offenbar von acht Jugendlichen in der Nähe des SI-Erlebniszentrums in Stuttgart vergewaltigt worden. Es hatte einen 17-Jährigen kennen gelernt und war mit ihm auf eine nahe gelegene Wiese gegangen. Die anderen Jugendlichen folgten ihnen und vergingen sich an dem Mädchen. weiter
  • 384 Leser
AMOKFAHRT / Den Buben des Selbstmörders geht es etwas besser

Mädchen schwebt weiter in Lebensgefahr

Den zwei Buben, die am Sonntagabend im Auto ihres Vaters bei dessen gezielter Todesfahrt lebensgefährlich verletzt worden waren, geht es etwas besser. Einer ist aus dem Koma erwacht, der andere liegt in der Aufwachphase. Das drei Jahre alte Mädchen schwebt hingegen noch in Lebensgefahr, teilte gestern die Polizei in Göppingen mit. Der 33 Jahre alte weiter
  • 205 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Abgeordneter zahlt Buße Ein Prozess gegen den hessischen CDU-Landtagsabgeordneten Cristoph René Holler wegen Amtsmissbrauchs wird eingestellt. Holler verpflichtete sich im Gegenzug auf Vorschlag des Amtsgerichts Kassel zur Zahlung von 10 000 Euro für humanitäre Zwecke. Dem 30-jährigen Rechtsreferendar wird vorgeworfen, sich in einem Autohaus als Richter weiter
  • 370 Leser

Neue Töne. Ein ...

...Autokran hob gestern eine der neuen Glocken für den Südturm der Münchner Frauenkirche in rund 80 Meter Höhe. Erstmals seit dem 19. Jahrhundert werden demnächst wieder alle ursprünglichen zehn Glocken in den Türmen hängen. In der Osternacht soll dann das neue Glockenspiel erklingen. weiter
  • 719 Leser
U21-Härtetest

Nur die Kulisse war dürftig

Die U 21-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben den EM-Härtest bestanden. Im vorletzten Vorbereitungsspiel vor der EM-Endrunde und der damit verbundenen Olympia-Qualifikation im eigenen Land kam die Auswahl von Trainer Ulli Stielike gegen das A-Team von Georgien zu einem hochverdienten 2:2 (1:0). Vor nur 2680 Zuschauern in Mannheim gingen weiter
  • 297 Leser
AKTIENMäRKTE

Nur dünne Umsätze

Bei dünnen Umsätzen tendierten die Aktienmärkte gestern uneinheitlich. Die Anleger hielten sich zurück und wollten keine größeren Engagements eingehen. Auch die vielen Unternehmenszahlen aus der zweiten Reihe konnten daran nicht viel ändern. Mit Spannung wartete der Handel auf US-Verbraucherzahlen. MAN wurden durch optimistische Zukunftsprognosen des weiter
  • 291 Leser
FUSSBALL

Oliseh angezeigt

Fußball-Profi Sunday Oliseh (VfL Bochum) droht nach der Kopfstoß-Attacke gegen Teamkollege Vahid Hashemian doch eine Anklage wegen vorsätzlicher Körperverletzung. 'Wir haben die Ermittlungen aufgenommen, weil bei uns eine Strafanzeige von der Polizei gegen Herrn Oliseh gestellt worden ist', sagte Christian Kuhnert von der Staatsanwaltschaft Bochum. weiter
  • 457 Leser
VERSICHERUNG

Parlament will gleiche Prämien

Die Diskriminierung von Frauen und Männern im täglichen Geschäftsleben soll in der Europäischen Union ein Ende haben. Gleiche Prämien bei Versicherungen sowie gleiche Rechte bei Bankgeschäften für beide Geschlechter sind die zentralen Ziele eines Gesetzesvorschlags, dem das EU-Parlament gestern in Straßburg zugestimmt hat. Die EU-Kommission hatte das weiter
  • 340 Leser
URAUFFüHRUNG

Parzival trägt Motorradkluft

Das Romanepos 'Der rote Ritter' des Schweizer Schriftstellers Adolf Muschg ist Grundlage eines Parzival-Stücks, das jetzt in Hannover uraufgeführt wurde. weiter
  • 315 Leser

PRESSESTIMME

DIE SäCHSISCHE ZEITUNG SCHREIBT ZUR EINIGUNG VON BUND UND LäNDERN üBER ELITEFöRDERUNG:
Die SäCHSISCHE Zeitung schreibt ZUR EINIGUNG VON BUND UND LäNDerN üBER ELITEFöRDerUNG: Ein Anfang Künftig wird es sowohl Elite-Hochschulen wie auch Elite-Zentren geben. Was kaum in der Politik gelingt, haben die Bildungsplaner doch noch zusammengezimmert: Eine Sowohl-Als-Auch-Lösung. Ein Kompromiss, der sinnvoll ist. Die Elite-Debatte wird Folgen haben. weiter
  • 411 Leser
ISRAEL

Protest gegen Enteignung

Mit einem Generalstreik und mehreren Kundgebungen hat die mehr als eine Million zählende arabische Minderheit in Israel gestern den 28. 'Tag des Bodens' begangen. Mehr als 10 000 israelische Araber demonstrierten an verschiedenen Orten in Galiläa im Norden des Landes gegen die Politik der Enteignung und für mehr Gleichberechtigung. Mehrere Demonstranten weiter
  • 289 Leser
BUNDESGRENZSCHUTZ

Präsident muss gehen

Der Präsident des Bundesgrenzschutzes Süd, Heiko Knorren, ist von seinem Amt entbunden worden. Auch sein Stellvertreter musste gehen. Weitere Auskünfte gab das Bundesinnenministerium nicht. Vermutlich führten lückenhafte Kontrollen auf dem Flughafen München und die verschärften Kontrollen an der deutsch-schweizerischen Grenze zu den personellen Konsequenzen. weiter
  • 341 Leser
ÜBERFALL

Rache am Zahnarzt

Wegen großer Schmerzen beim Ziehen eines Zahnes hat ein Patient in Spanien auf seinen Arzt eingestochen und ihn schwer verletzt. Der Mann hatte nach der Behandlung zunächst mit einem Regenschirm auf den Zahnarzt eingeschlagen. Drei Tage später lauerte er ihm mit einem Messer auf und stach zu. Der Zahnarzt schwebt nicht in Lebensgefahr. weiter
  • 484 Leser

RANDNOTIZ: Im Drüsenfieber

Die Drüsen sind an allem schuld. Wenn wir mal kurz so tun, als nähmen wir Wissenschaftler ernst, dann haben wir in unserem Körper nicht allzu viel zu sagen. Hauen wir jemanden, liegts am Testosteron. Haben wir jemanden lieb, ist die Dopamin-Schleuse offen. Lümmeln wir nur so faul rum, fehlt das Adrenalin. Womöglich haben wir auch den Computer letzte weiter
  • 321 Leser
ANLEGERSCHUTZ

Rechte vor Einschränkung

Durch die geplanten Änderungen bei der Unternehmenskontrolle befürchten Aktionärsschützer eine erhebliche Einschränkung der Rechte von Anlegern. 'Der Gesetzentwurf der Bundesregierung ist schädlich für die Kleinaktionäre', sagte ein Vorstandsmitglied der Schutzgemeinschaft der Kleinaktionäre (SdK), Harald Petersen, in Frankfurt. Der Regierungsentwurf weiter
  • 388 Leser
ARBEITSMARKTREFORM / Keine Einigung über Betreuung der Langzeitarbeitslosen

Regierung kündigt Alleingang an

CDU-Chefunterhändler Koch gibt Wirtschaftsminister die Schuld - Appell der Städte
Die Gespräche zwischen Regierung und Opposition über die Betreuung der Langzeitarbeitslosen sind gescheitert. Nun will die Regierung einen Gesetzentwurf vorlegen. weiter
  • 294 Leser
BOEHRINGER INGELHEIM / Hohe Auslastung in Biberach

Rückläufiger Umsatz

Nach Jahren starken Wachstums ist der Umsatz des Pharmaherstellers Boehringer Ingelheim 2003 gesunken. Die Zahl der Mitarbeiter wuchs weltweit um rund 2380. weiter
  • 397 Leser
ASYLRECHT

Schily macht für EU-Lösung frei

Nach monatelangem Tauziehen haben sich die Staaten der Europäischen Union auf einen Eckpfeiler ihres gemeinsamen Asylrechts geeinigt. Bundesinnenminister Otto Schily hat die Lösung möglich gemacht: Er stimmte gestern in Brüssel einer EU-Richtlinie zu, die den Schutz von Flüchtlingen aus humanitären Gründen regelt. Dabei geht es um Menschen, die beispielsweise weiter
  • 292 Leser
CENIT / Konzern stellt 70 Mitarbeiter ein

Schon jetzt schwarze Zahlen

Nicht ohne Stolz blickte Hubertus Manthey, Vorstandsmitglied des IT-Konzerns Cenit, gestern auf das Jahr 2003 zurück: Der Wert der Aktie legte um gut 10 EUR zu, die Nachfrage nach Dienstleistungen sowie computergesteuerter Konstruktion und Fertigung stieg, Kunden wie Airbus gaben langfristige Projekte in Auftrag. Deshalb wollen die Stuttgarter, die weiter
  • 295 Leser
AFGHANISTAN / Menschenrechtler fordern Staatengemeinschaft zu mehr Einsatz auf

Schröder verspricht Hilfe am Hindukusch

Bundeskanzler Gerhard Schröder hat Afghanistan die weitere Hilfe Deutschlands für den Wiederaufbau zugesagt. Schröder sagte gestern nach einem Treffen mit dem afghanischen Präsidenten Hamid Karsai, die Erfolge in den vergangenen zwei Jahren nach dem Sturz des Taliban-Regimes seien eine gute Grundlage für den Verlauf der auf den Herbst verschobenen ersten weiter
  • 284 Leser
URTEIL

Schutz für Anwälte

Strafverteidiger machen sich nicht wegen Geldwäsche strafbar, wenn sie unwissentlich Honorare aus illegalen Einnahmequellen ihrer Mandanten annehmen. Nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts gilt der Geldwäscheparagraph bei Anwälten nur eingeschränkt. Wissen sie aber von der illegalen Geldquelle für ihr Honorar, machen sie sich strafbar. weiter
  • 458 Leser
GESELLSCHAFT / Wunsch nach Zärtlichkeit wird größer

Sexuelles Verlangen auch bei Frauen bis ins Alter

Berlin · Forscherinnen der Freien Universität Berlin haben die weit verbreitete These widerlegt, dass bei Frauen mit steigendem Lebensalter die Lust auf Sex sinkt. Sie blieben bis ins hohe Alter genuss- und auch orgasmusfähig, hieß es. Einer repräsentativen Umfrage unter 521 Frauen zufolge reicht das Spektrum der Bedürfnisse vom Wunsch nach täglichem weiter
  • 331 Leser
BODENSEE

Sieben Kinder im Boot

Böse enden können hätte der Einfall eines Vaters, der mit seinen sieben Kindern im Alter zwischen acht Monaten und zehn Jahren mit zwei Plastikbooten eine Ausfahrt auf dem Bodensee unternahm. Eine Frau, durch das Weinen einiger Kinder aufmerksam geworden, alarmierte die Polizei. Die Wassertemperatur betrug gestern nur sieben Grad. weiter
  • 496 Leser
u19-generalprobe

Sinkiewicz rettet Serie

Die deutschen Fußball-Junioren 'U19' haben bei der Generalprobe für die 2. EM-Qualifikation in der Slowakei (15. bis 24. Mai) nur bedingt Selbstvertrauen getankt. Beim Test gegen England in Celle kamen sie nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus. Mit dem Ausgleich durch Kölns Lukas Sinkiewicz (73.) blieb die DFB-Auswahl unter Trainer Dieter Eilts auch im 7. weiter
  • 259 Leser
SCHRECK

Skorpion im Haus

Schreck bei einer Allgäuer Familie: Ein giftiger Skorpion hat monatelang unentdeckt in ihrer Wohnung gelebt. Das Ehepaar hatte seinen Untermieter als blinden Passagier von einer Jordanien-Reise mitgebracht. Erst nach vier Monaten entdeckten sie den Skorpion an einer Wohnzimmerwand. Experten sind noch uneins, zu welcher Art das Tier gehört. weiter
  • 444 Leser

So spielen sie

Deutschland: Lehmann (Arsenal London/34 Jahre/16 Länderspiele) - Friedrich (Hertha BSC/24/15), Wörns (Dortmund/31/53), Nowotny (Leverkusen/30/39), Lahm (Stuttgart/20/1) - Hamann (Liverpool/30/50), Frings (Dortmund/27/24) - Schneider (Leverkusen/30/32), Ballack (FC Bayern/27/37) - Freier (Bochum/24/14), Kuranyi (Stuttgart/22/8). Belgien: Herpoel (Gent/29/6) weiter
  • 236 Leser
NACHRUF / Der Bildhauer Erich Hauser ist gestorben

Spannung in Edelstahl

Mit seinen repräsentativen Skulpturen aus Edelstahl war Erich Hauser einer der erfolgreichsten Bildhauer Deutschlands. Nun ist der Künstler in Rottweil gestorben. weiter
  • 315 Leser
ZEITSCHRIFT

Start für 'Monopol'

Bestsellerautor Florian Illies ('Generation Golf') geht unter die Herausgeber: Morgen erscheint die erste Ausgabe von 'Monopol', dem 'Magazin für Kunst & Leben'. Die Zeitschrift kostet 7 Euro und startet mit einer Auflage von 60 000 Exemplaren. Als Highlights der ersten Ausgabe sieht Illies Texte von Nick Hornby, Christian Kracht und Christoph Schlingensief. weiter
  • 405 Leser
FRAUENFUSSBALL

Test auch für zweite Garde

Gut vier Monate vor den olympischen Sommerspielen in Athen suchen Deutschlands Fußball-Weltmeisterinnen im Test-Länderspiel in Italien ihre Bestform. weiter
  • 276 Leser
RECHTSSTREIT / Ehepaar muss Anwesen verkaufen

Teurer Prozess um eine Hecke

Weil der Rechtsstreit um das Entfernen einer Hecke zu teuer wurde, muss ein englisches Ehepaar nun Haus und Grundstück verkaufen. Ihr Nachbar, ein Anwalt, hatte die beiden verklagt, weil sie eine sieben Meter lange Lorbeerhecke abgeschnitten hatten. Sie diente als Sichtschutz zwischen den Anwesen im Dorf Groombridge (Südengland). Ein Gericht wies die weiter
  • 288 Leser
UMFRAGE / Die Deutschen wissen, dass es so nicht weitergehen kann

Theorie-Praxis-Problem bei der Rente

Zwischen Krisenbewusstsein und Reformbereitschaft der Deutschen klafft eine große Lücke. Das zeigt ein Mannheimer Sozialforscher am Beispiel der Rente. weiter
  • 295 Leser
HANDBALL / Jubelstürme um die EM-Champions

Torfestival für Joachim Deckarm

Genau 58 Tage nach dem EM-Triumph von Ljubl- jana hat die deutsche Handball-Nationalmannschaft beim ersten Heimauftritt Begeisterungsstürme ausgelöst. Allerdings wurde gestern der ersatzgeschwächte Europameister in einem Benefizspiel für Ex-Nationalspieler Joachim Deckarm in Saarbrücken von einer Weltauswahl mit 44:38 (23:15) 'entzaubert'. Vor 3500 weiter
  • 442 Leser
CONTINENTAL / Geplante Übernahme kann ohne Schwierigkeiten finanziert werden

Trotz Auto-Flaute weiter auf Rekordfahrt

Der Autozulieferer Continental sieht sich trotz der anhaltenden Konjunkturkrise in der Auto-Branche 2004 weiter auf Rekordfahrt. Für dieses Jahr erwarte Conti eine weitere Verbesserung des Konzernumsatzes sowie des operativen Ergebnisses, sagte Vorstandschef Manfred Wennemer gestern in Hannover. 'Der Start in die ersten Monate des laufenden Jahres verlief weiter
  • 359 Leser
GERICHT / Prozessauftakt in Düsseldorf

Täter lächelte nach Amokfahrt

Anklage wegen achtfachen Mordversuchs
Neun Monate nach einer blutigen Amokfahrt steht ein 64-jähriger Gastwirt wegen achtfachen Mordversuchs in Düsseldorf vor Gericht. Der Angeklagte schweigt. weiter
  • 266 Leser
RAUMFAHRT / Dritter Tourist startet sein Training für die Reise zur ISS

US-Millionär will im All Kristalle züchten

Der dritte Tourist im Weltraum, der 58-jährige US-Geschäftsmann Gregory Olsen, will im kommenden Jahr private Forschungen im All betreiben. Bei dem für April 2005 anberaumten Aufenthalt auf der Internationalen Raumstation (ISS) wolle er in der Schwerelosigkeit Kristalle züchten und die Erkenntnisse für sein Unternehmen nutzen. Das kündigte der durch weiter
  • 271 Leser
Überkingen-teinach

Verlust fällt niedriger aus

Die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG hat im Geschäftsjahr 2003 ihren Verlust verringert. Wie das Unternehmen gestern in Bad Überkingen mitteilte, konnte die Prognose für das Jahresergebnis um fast 50 Prozent verbessert werden. Das Unternehmen mit den Marken Teinacher, Staatlich Fachingen, Überkinger und Afri-Cola baute den Vorjahresverlust von 34,8 weiter
  • 290 Leser
EINIGUNG

VfB einigt sich mit Rüssmann

Der VfB Stuttgart und sein früherer Sportdirektor Rolf Rüssmann haben sich gestern außergerichtlich über das Ende ihrer Zusammenarbeit geeinigt. Die Trennung sei einvernehmlich erfolgt, teilte der Fußball-Bundesligist mit. Die in dem Rechtsstreit angesetzte Verhandlung vor der 16. Zivilkammer des Landgerichts Stuttgart war zuvor abgesetzt worden. Über weiter
  • 291 Leser
KRIMINALITäT

Überfall in Klinik

Ein Unbekannter hat gestern einen Raubüberfall auf die Göppinger Klinik Christophsbad verübt. Er erbeutete nach Angaben der Polizei aus dem Tresor eines Verwaltungsgebäudes mehrere tausend Euro und floh. Der mit einer Sturmhaube maskierte Mann hatte fünf Angestellte mit einer Pistole bedroht und einen von ihnen gezwungen, den Safe zu öffnen. weiter
  • 440 Leser
EISHOCKEY

Zach plant mit den NHL-Stars

Erstmals seit fünf Jahren ist Eishockey-Bundestrainer Hans Zach bei der WM-Vorbereitung von Beginn an dabei. Da er mit Köln im Kampf um die Deutsche Meisterschaft bereits gescheitert ist, kann er das Nationalteam beim ersten Test am Donnerstag gegen die Schweiz (19.30 Uhr in Bad Tölz) betreuen. Dieses Jahr verstärken Zachs Team einige deutsche Akteure weiter
  • 297 Leser
ELRING-KLINGER / Innovative Produkte sollen Kabel im Auto schützen

Zukunft im heißen Motorraum

Damit Autofahrer mehr Platz haben, wird der Motorraum kleiner. Davon will Elring-Klinger profitieren. Der Dichtungshersteller trotzt der Branchen-Flaute. weiter
  • 436 Leser
BAHNüBERGANG

Zwei Tote bei Zugunglück

Rudolstadt· Beim Zusammenstoß eines Linienbusses und einer Regionalbahn sind im thüringischen Rudolstadt zwei Menschen getötet worden. Der Bus- und der Lokführer wurden schwer verletzt, sechs Zugfahrgäste erlitten leichte Blessuren. Die Bahnschranke an dem Übergang war nach ersten Erkenntnissen trotz des nahenden Zuges geöffnet gewesen, teilte die Polizei weiter
  • 317 Leser

Leserbeiträge (6)

Fakten fehlen

Zu: "Hetzjagd ist ein Todesurteil": Nun ist es also wieder einmal passiert, dass freilaufende Hunde ein Reh angefallen haben, und schon heißt es: "Immer häufiger wildern nicht angeleinte Hunde". Wo bitte sind Fakten und Zahlen, wie oft dies passiert? Statt dessen brüstet sich die Jägerschaft mit dem Ausspruch: Wer in die Natur geht, muss sich auch verantwortlich weiter
  • 103 Leser

Fürs Margaritenhospital

Zur Diskussion und zum Beschluss über das Gmünder Margaritenhospital: "Jetzt wird es also geschlossen, unser Gmünder Margaritenhospital. Die Mehrheit des Kreistages und der Landrat wollen es so! Vergessen sind die Lobreden des Jahres 1999, als die Klinik für 25,5 Millionen Mark gekauft wurde. Angeblich lohnt sie sich heute nicht mehr, obwohl die Klinik weiter
  • 609 Leser

Handys nicht in Kinderhände

Zu "Großer Ärger mit kleinen Telefonierern in der Ausgabe vom 30. März 2004": Dieser Artikel zeigt klar, dass der vielzitierte Satz: "Wir brauchen Handys, denn sie können Leben retten" keine Daseinsberechtigung hat. Forscher der Uni Manchester in London berichten von steigenden Zahlen krebskranker Teenager und junger Erwachsener (Leukämie, Lymphome, weiter
  • 972 Leser

Hölltal und Lärm

Zum Bericht "Georoute wird runderneuert" in der GMÜNDER TAGESPOST vom vergangenen Freitag, 26. März: "Mit Freuden habe ich gelesen, dass am 12. September 2004 die Geo-Route per Wanderung eröffnet wird. Ich hoffe sehr, dass auch an diesem Tag der Schützenverein seine lauten Schießübungen durchführt, damit die Verantwortlichen merken, was sie mit der weiter
  • 497 Leser

Nur Realität?

Mel Gibson's Film "Die Passion Christi": Ich habe den Film nicht gesehen, verfolge aber mit Interesse die Berichte und Kommentare dazu. Ich frage mich: Was hat Mister Gibson bewogen, die Passionsgeschichte zu verfilmen? Macht er bewusst aus der Passionsgeschichte einen Horrorfilm? Soll es eine Paraphrase sein: ein und dieselbe Geschichte in einer anderen weiter
  • 581 Leser

Zu viele Unsicherheiten

"Ist es schon traurig genug, dass in der Ortschaftsratssitzung am 16. 3. nur die SPD sich gegen die Aufhebung der Ortschaftsverfassung ausgesprochen hat, so ist es nun fast peinlich, wenn die Fraktionen der Freien Wählervereinigung und der CDU den Aufruhr gegen den Beschluss der einseitigen Information der SPD zuschreiben. Man könnte den Eindruck gewinnen, weiter
  • 598 Leser