Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 21. April 2004

anzeigen

Regional (67)

Vermutlich ein Bedienungsfehler am Küchenherd führte am Dienstagmittag zum Brand in einer Wohnung in der Bopfinger Lessingstraße. Eine Frau hatte die Wohnung im 1. Stock eines Zweifamilienhauses gegen 11.30 Uhr zum Einkaufen in der Annahme verlassen, dass sie den Herd mit einer Pfanne Fett ausgeschaltet hatte. Gegen 12 Uhr bemerkten Nachbarn den Brand weiter
  • 119 Leser
Zugunsten der Orgelreinigung in der Magdalenenkirche spielen die neun "Flauti cantanti" unter der Leitung von Christina Burkhardt kommenden Sonntag, 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Wasseralfingen eine Serenade. Als Gast wirkt bei dieser mit einem guten Schuss Humor gewürzten "Fantasia con basso" der in Köln lebende Cellist Martin Burkhardt mit. weiter
  • 125 Leser
Die K 3215 zwischen Ellenberg und Hintersteinbach ist wegen Bauarbeiten vom Donnerstag, 22. April bis Freitag, 30. April, voll gesperrt. Die Umleitung über Wört und Stödlen ist ausgeschildert. Für Linienbusse wurde ein Ersatzfahrplan erstellt, der ab dem 26. April in Kraft tritt und bis zum 2. Mai bestehen bleibt. Oettinger kommt Der Wahlkampf ist eröffnet: weiter
  • 119 Leser
Der Pferdesportkreis Ostalb hält heute, um 20 Uhr im "Roten Ochsen" in Aalen seine Jahreshauptversammlung ab. Dabei spricht Rolf Berndt über "Das System der Sportförderung". Das Referat von Dr. Wilma Ubbens lautet: "PM - Die persönlichen Mitglieder des Pferdeverbandes FN. Selbsterfahrung für Hundebesitzer Erstmals in Aalen wird ein Seminar veranstaltet weiter
Gelegenheit, Blut zu spenden, bietet die DRK-Blutspendeaktion, die am kommenden Freitag, 23. April, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Turnhalle in Neresheim-Ohmenheim stattfindet. Klosterkonzert Am Donnerstag, 22. April, singt der Tewkesbury Abbey School Choir im Kloster Neresheim. Bei einer Konventmesse singt der Chor um 9 Uhr und zum großen Konzert um weiter
Nicht im "Prediger" wie versehentlich geschrieben, sondern im Franziskaner Gmünd spricht Eberhard Schockenhoff am Dienstag, 27. März, ab 19.30 Uhr zum Thema "Menschenwürdig leben". Markowetz Vorsitzender Ewald Markowetz heißt der neue Kreisvorsitzende der Republikaner. Der Großdeinbacher tritt die Nachfolge von Herbert Bastl an, der jetzt Stellvertreter weiter
Auch die Alemannenschule Kirchheim beteiligt sich am morgigen Donnerstag am "Boys Day": Etwa 80 Schüler werden dem Altenpflegeheim Kirchheim im Rahmen der Aktion einen Besuch abstatten und sich über das Berufsbild des Krankenpflegers informieren. Entspannungskurs Von Freitag, 23. April, (ab 18 Uhr) bis Sonntag, 25. April findet in Kirchheim ein Wochenendkurs weiter
  • 100 Leser
Der neue Kommandeur der 10. Panzerdivision, Generalmajor Manfred Engelhardt (rechts), stattete der Panzergrenadierbrigade 30 in der Reinhardt-Kaserne jetzt zum ersten Mal einen Dienstaufsichtsbesuch ab. Programmpunkte waren neben einem Vortrag zur Lage der Brigade auch Gespräche mit Oberbürgermeister Karl Hilsenbek (Mitte), und dem stellvertretenden weiter
INITIATIVE SICHERES AALEN / Gestern Auftaktveranstaltung des Projekts "Zivilcourage" im Gutenberg Kasino

"Man muss was tun, bevor's passiert"

"Zivilcourage hat viele Gesichter, seien Sie Vorbild", mahnte Samuel gestern am Ende des von der Kleinklasse der Schillerschule kreierten und bundesweit prämierten Video-Spots zum Thema "Gewalt in der Familie". Damit nahm er die Aussage der Auftaktveranstaltung "Zivilcourage" im Rahmen der "Initiative Sicheres Aalen" vorweg: "Man muss bereits was tun, weiter

"Menschen.Park" schließt

Am Theater der Stadt Aalen steht in dieser Woche noch einmal die Eigenproduktion "Menschen.Park" auf dem Programm. Gespielt wird heute (zu besonders günstigen "Theatertag"-Konditionen), am Freitag und Samstag um jeweils 20 Uhr im Fotostudio "Spectrum" in der Bahnhofstraße 119. Die Inszenierung von Winfried Tobias und Performance-Künstler Otmar Wagner weiter

"Musikalische Finessen"

Ein polyphones Feuerwerk auf Tasten vollbringen drei virtuose Künstler am Samstag, 24. April, 20 Uhr, im Schwörhaus in Schwäbisch Gmünd. Im Mittelpunkt des barocken Musikabends mit dem Titel "Musikalische Finessen" stehen die selten aufgeführten Konzerte für drei Klaviere BWV 1063 d-moll und BWV 1064 C-Dur von J.S. Bach. Dieses gigantische und komplizierte weiter
  • 128 Leser
ALKOHOLVERKAUF

"Wir dachten, Sie seien schon 18!"

Das Jugendschutzgesetz schreibt vor, dass man hochprozentigen Alkohol erst an Leute über 18 Jahren verkaufen darf. Daraufhin testeten wir in verschiedenen Geschäften ob sich Verkäufer/innen auch daran halten. Unser Ergebnis war erschütternd. weiter
  • 3012 Leser
GESCHICHTS- UND ALTERTUMSVEREIN / Zum 100. Jubiläum bringt unsere Zeitung in den nächsten Monaten eine Serie von Beiträgen

Als das historische Interesse erwachte

100 Jahre alt wird der Geschichts- und Altertumsverein Ellwangen am 10. November. Das Datum weiß man ganz genau: Am 10. November 1904 wurde nämlich der Verein bei einer Versammlung im "Roten Ochsen" aus der Taufe gehoben. Gymnasialrektor Johann Dreher wurde zum ersten Vorsitzenden gewählt; 61 Mitglieder traten spontan bei. weiter
  • 138 Leser
REALSCHULEN / Prüfungen

Auftakt mit Deutsch-Aufsatz

Heute beginnen die zentralen Abschlussprüfungen an den Realschulen mit dem Fach Deutsch. Die mündliche Prüfung findet in der Zeit vom Montag, 28. Juni bis Freitag, 16. Juli statt. weiter
  • 128 Leser

Autobahn gesperrt

Die Brücke übers Lindletal nahe Nattheim ist in die Jahre gekommen und muss saniert werden. Die Folge: Die Autobahn A 7 wird am Wochenende Richtung Süden voll gesperrt. Von Samstag früh 5 Uhr bis Sonntag 24 Uhr geht zwischen den Anschluss-Stellen Oberkochen und Heidenheim gar nichts mehr. Experten im Nachbarkreis sinnieren gerade über die beste Umleitungsstrecke, weiter

Beate Maier

Einen Strauß mit 25 Rosen, eine für jedes Dienstjahr an der Pfarrkirche St. Peter und Paul, überreichte nach dem Ostergottesdienst 2. Kirchengemeinderats-Vorsitzender Siegfried Fuchs Mesnerin Beate Maier. "Als Mesnerin zu dienen ist alles andere als ein Job, es ist eine eucharistischer Dienst, der nicht hoch genug gewertet werden kann", sagte Fuchs. weiter
ERSTE-HILFE-KURS / Die Achtklässler der Dreissentalschule Oberkochen können nun helfen

Blut, Bandagen und Beatmung

"Manchmal lernen wir Schüler in der Schule doch auch mal was fürs Leben" haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8a / b der Dreissentalschule Oberkochen festgestellt. Die Teilnehmer am Projekt "Zeitung in der Schule" berichten über ihren Lernerfolg bei einem zweitägigen Erste-Hilfe-Kurs: weiter
  • 1949 Leser
FRIEDRICH VON KELLERSCHULE / Gestern wurde Rektor Bernhard Fredrich verabschiedet

Den "Schulgarten" wohl bestellt

"Sie haben viel angestoßen, bewirkt und verändert - hier und an den Schulen, die Sie vorher geleitet haben." So würdigte Schulrat Stefan Vollmer die Arbeit von Rektor Bernhard Fredrich, der jetzt Abtsgmünd verlässt und Chef der Talschule Wasseralfingen wird. weiter
  • 134 Leser
WIRTSCHAFT REGIONAL / Nur acht Firmen aus der Region Ostwürttemberg stellen auf der "Hannover Messe 2004" aus:

Der Aufschwung ist noch nicht spürbar

Nur 5040 Aussteller, am Montag und gestern ein "dünnes Rinnsal" an Fachbesuchern - der von Bundeskanzler Gerhard Schröder prognostizierte Aufschwung ist bei der "Hannover Messe 2004", der weltgrößten Industrieschau, noch nicht spürbar. Bescheiden auch die ostwürttembergische Präsenz: Nur noch acht Firmen aus der Region stellen aus. weiter
ROCK / Bekannte E-Gitarristen bespielen CD mit dem Heidenheimer Siggi Schwarz

Die "Babys" sollten leben

Alle Wege führen nach Heidenheim - zumindest wenn es um E-Gitarren geht und ihre Meister. Der, der sie alle kennt, mit vielen Freundschaft pflegt und für den manche dennoch unerreichbar bleiben, ist Siggi Schwarz. Der leidenschaftliche Gitarrist bringt jetzt eine CD heraus, auf der sich die Größen tummeln: "Siggi Schwarz & The Electric Guitar Legends". weiter
  • 104 Leser
FSK

Die Kennzeichnung von Filmen

Die Kennzeichnung der Altersbeschränkung muss auf dem Bildträger und der Hülle mit einem deutlich sichtbaren Kennzeichen abgebildet sein. Von der Landesbehörde wird die Art und Weise der Anbringung, zum Beispiel auf der Kassette, auf der Hülle oder im Vorspann im Film festgelegt. Wenn die Filme oder Bildträger offensichtlich nicht die Entwicklung oder weiter
  • 2697 Leser
SAMARITERSTIFT NERESHEIM / 25-jähriges Bestehen

Festwoche für alle

Das Samariterstift Neresheim feiert sein 25-jähriges Bestehen mit einer Festwoche. Am kommenden Freitag, 23. April, um 13 Uhr beginnt das Jubiläum mit einem Festakt. weiter
PROJEKTTAGE AN DER DREISSENTALSCHULE OBERKOCHEN

Freitags frei lernen

Immer freitags in den letzten drei Schulstunden ist in den Klassen 8 a / b der Dreissentalschule Oberkochen Projektunterricht angesagt. Das heißt, normaler Unterricht ist aufgehoben, die beiden Klassen vermischen sich, Gruppen werden gebildet, Themen gesucht oder sind auch vorgegeben und die Klassenzimmer öffnen sich. Das Ganze begann schon in der Klasse weiter
  • 1583 Leser

Frühkeltische Grabhügel

Am Donnerstag, 22. April wird im Seelhaus Bopfingen die Ausstellung "Frühkeltische Grabhügel im Umfeld des Ipf - Alte und neue Ausgrabungen von Bopfingen-Unterriffingen und von Kirchheim-Osterholz" eröffnet. Referent des Einführungsvortrags um 20 Uhr ist Dr. Rüdiger Krause vom Landesdenkmalamt. Zusammengestellt wurde die Ausstellung durch das Landesdenkmalamt weiter
  • 136 Leser

Gemeinderat tagt

Der Gemeinderat Rosenberg trifft sich am Montag, 26. April, zu seiner nächsten öffentlichen Sitzung, um 17.30 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Finanzierung von Erschließungsmaßnahmen im Baugebiet Hummelteile. weiter
  • 172 Leser
GARTENFREUNDE ELLWANGEN

Gerlinde Zeberer im Amt bestätigt

Die Gartenfreunde Ellwangen konnten bei ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurückblicken. Am Versammlungsabend standen aber neben der Ehrung langjähriger Mitglieder insbesondere die Neuwahlen im Mittelpunkt des Interesses. Dabei wurde die Vorsitzende Gerlinde Zeberer in ihrem Amt bestätigt. weiter
INITIATIVE

Gmünder Herz mit vielen Beinen

Hunderte Gmünder formieren sich am Samstag um 11 Uhr vorm Rathaus zu einem riesigen Herzen. "So stellen wir uns den Auftakt zur Aktion 'Pro Herzlichkeit - pro Bürgerstiftung' vor", sagt Klaus-Peter Betz. weiter
  • 115 Leser
7. Jagstzeller Straßenfest / Großes Heimatfest vom 18. bis 20 Juni

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus

Seit Montag dieser Woche begrüßen große Werbebanner über der Bundesstraße die Besucher von Jagstzell. Sie weisen aufs Straßenfest hin, das alle vier Jahre stattfindet und diesmal vom 18. bis 20. Juni gefeiert wird. weiter
BÜNDNIS 90 / GRÜNE / Kommunalwahl-Kandidaten für Wasseralfingen und Hofen nominiert

Grüne kandidieren erstmals in Hofen

Die Kandidaten von Bündnis 90/Die Grünen für den Wasseralfinger und Hofener Ortschaftsrat stehen fest. Zur Kommunalwahl schickt der Ortsverband 16 Kandidaten für den größten und erstmals zwei Kandidaten für den kleinsten Stadtbezirk ins Rennen. weiter
  • 111 Leser
KREISTAGSWAHL / Die Grünen nominieren 21 Kandidaten

Havemann: "Eine starke Liste"

Langwierig, aber fair wurde in mehreren Wahlgängen darum gekämpft, wer auf die Spitzenplätze der Kreistagswahl-Liste der Grünen kommt. Für mehr Ökologie, für eine Eindämmung des Landschaftsverbrauchs und für eine Stärkung der Jugend- und Sozialarbeit sei "grün" im Kreistag unabdingbar, betonten die Versammlungsteilnehmer. weiter

Immer mehr Freiräume?

Das Jugendschutzgesetz ist bei den befragten Jugendlichen und Eltern im wesentlichen bekannt. Die Einhaltung des Gesetzes wird nur bei Veranstaltungen in der Öffentlichkeit kontrolliert. Viele Jugendliche fühlen sich in ihrer Freizeitgestaltung durch das Jugendschutzgesetz beeinträchtigt. Liegt dies daran, dass die Elternhäuser den Jugendlichen für weiter
  • 2532 Leser
RUASSGUGGA

In Frankreich ausgezeichnet

Guggen haben auch zur Osterzeit Saison: beim großen Frühjahrs-Karneval in Yutz in der Nähe von Metz repräsentierten die "Oschtalb Ruassgugga" sowie die "Reichenbacher Ruassgugga" die Region. weiter
  • 127 Leser

Josef Brenner

Der Architekt Josef brenner feiert heute seinen 70. Geburtstag. Er wurde als drittes von acht Kindern des Gipsermeisters Canisius Brenner in Ellwangen geboren. Nach einer Lehre als Maurer besuchte er die Staatsbauschule in Stuttgart, die er 1958 mit dem Staatsexamen abschloß. Danach arbeitete er im Architekturbüro Gauckler und machte sich 1963 selbstständig. weiter
  • 142 Leser

Josef Hofele

Im 81. Lebensjahr verstorben ist Josef Hofele. Bis vor knapp zwei Jahren stand der allseits bekannte Mann aus aus Aalen-Unterkochen im Lichte des öffentlichen Lebens. Hofele war vielfältig ehrenamtlich engagiert, wofür ihm 1998 die Bundesverdienstmedaille verliehen wurde. In den Jahren 1959 und 1971 gehörte der Verstorbene auch dem Gemeinderat der damals weiter
  • 119 Leser
UMFRAGE / In der Aalener Innenstadt unterwegs

Jugendschutzgesetz ändern?

Bei einer Umfrage in der Aalener Innenstadt zum Thema: "Was würden Sie ändern, wenn Sie das Jugendschutzgesetz ändern könnten?", teilten sich die Meinungen in verschiedenen Aussagen auf. weiter
  • 2899 Leser
UNABHÄNGIGE BÜRGERLISTE

Kandidaten nominiert

Die Unabhängige Bürgerliste Waldhausen (UBL) hat ihre Kandidaten zur Kommunalwahl 2004 nominiert. Ziel sei es, so Helmut Reiger, mit motivierten Mitgliedern die Mehrheit im Ortschaftsrat zu stellen. weiter
WOHNBEBAUUNG / Zwischen Ostalb-Klinikum und Berufsschulen

Kleines feines Baugebiet

Zwischen dem Ostalb-Klinikum und dem Aalener Berufsschulzentrum wird ein neues, kleines Wohngebiet entstehen. Es grenzt an die Gemarkung Wasseralfingen. Der Ortschaftsrat stimmte gestern dafür. weiter
  • 150 Leser
SCHÜLERAUSTAUSCH / Galgenberg-Realschüler in St. Lô

Lebendige Geschichte

Eine interessante Woche verbrachten die Französischschüler der Klassen 8 und 9 der Realschule auf dem Galgenberg in der Normandie. Die 25 Schüler und ihre beiden Begleitlehrer Monika und Hermann Schludi waren Gäste ihrer Partnerschule, dem Institut St. Lô in Agneaux. weiter
  • 104 Leser

Linos-Ensemble

Das Linos-Ensemble mit der Pianistin Konstanze Eickhorst gastiert morgen um 20 Uhr im "Stadtgarten" Schwäbisch Gmünd. Sie ist unter anderem Professorin an der Lübecker Musikhochschule, wo auch der Gmünder Konrad Elser unterrichtet. weiter
  • 125 Leser

Luise Kieninger

In Dorfmerkingen hat Luise Kieninger, geborene Weiß, ihren 80. Geburtstag gefeiert. Nach der Rückkehr aus russischer Kriegsgefangenschaft von Schmiedemeister Xaver Kieninger im Jahre 1948 heiratete er noch im gleichen Jahr die Jubilarin. 50 Jahre später feierten die beiden ihre Goldene Hochzeit. Knapp zwei Jahre später verstarb Xaver Kieninger. Neben weiter
  • 118 Leser
GEWERBE- UND HANDELSVEREIN OBERKOCHEN / Hauptversammlung

Margret Steckbauer heißt die neue Vorsitzende

Ludwig Wunderle ist nach dreijähriger Tätigkeit als Vorsitzender des Gewerbe- und Handelsvereins Oberkochen bei der Hauptversammlung im "Pflug" verabschiedet. Zu seiner Nachfolgerin wurde Margret Steckbauer gewählt. weiter

Mit eigenem Modell für Friedhof-Ausbau

Insgesamt, so Ortsvorsteher Martin Stempfle, stehen in diesem Jahr 70 000 Euro für Maßnahmen auf dem Oberdorfer Friedhof zur Verfügung. Deshalb griff Stempfle das Wort von Bürgermeister Rapp auf "Machet se Vorschläge" und präsentierte ein selbst gefertigtes Modell der Urnenwand. weiter
  • 122 Leser
JUGENDLICHE UND ALKOHOL

Na dann Prost!

Der Alkoholkonsum unter Jugendlichen in Europa nimmt zu. Der Verkauf von Bier, Wein, Alcopops und Spirituosen an Jugendliche unter 18 Jahren sollte besser kontrolliert werden, um dem Alkoholmissbrauch vorzubeugen. weiter
  • 2970 Leser
HANDWERKSKAMMER / Konjunkturumfrage für das erste Quartal

Noch nicht durchs Tal

Die Talsohle ist noch nicht durchschritten: Die Ergebnisse der Konjunkturumfrage der Handwerkskammer Ulm (von der Ostalb zum Bodensee) zeigen: wiederum konnte die überwiegende Anzahl der Betriebe außer einem leichten Rückgang keine spürbaren Veränderungen im Vergleich zu den Vorquartalszahlen vermelden. weiter
  • 121 Leser

Paul Grundler

Paul Grundler aus Dossingen hat in der Dorfmerkinger "Linde" seinen 70. Geburtstag gefeiert. Für den Soldaten- und Heimatverein Dorfmerkingen überbrachte Egon Weber die Glückwünsche. Paul Grundler hatte vor fünf Jahren den Vorsitz des Vereins übernommen. Seine Arbeit zeige nun Früchte: Der alljährliche Blumenschmuck des Soldaten- und Heimatvereins verschaffe weiter

Peter Preissler und Hartmut Jähnke

"Pädagogisches Urgestein" oder gar, vom "Aussterben bedroht" sind nach Aussage von Rektor Peter Preissler bald Lehrer die ihr 40-jähriges Dienstjubiläum feiern können. Er sprach dabei auch als Betroffener - seit 40 Jahren ist er und sein Kollege Hartmut Jähnke im Dienst. Und beide wurden zu prägenden Persönlichkeiten an der Deutschorden-Realschule Lauchheim. weiter
WOCHE FÜR DAS LEBEN 2004 / Eröffnungsveranstaltung für das Land und die Diözese Rottenburg-Stuttgart am Sonntag in Aalen

Position beziehen für eine gute Lösung

Mit der Würde des Menschen befasst sich die Initiative "Woche für das Leben" seit drei Jahren. Diesmal geht es um die Würde des Menschen am Ende seines Lebens. Die Auftaktveranstaltung für die ganze Diözese ist am Sonntag in Aalen. weiter
  • 110 Leser
THEATER / Niels Höpfners Stück über Jürgen Bartsch in der Stuttgarter Theater-Kiste

Psychogramm eines Mörders

Aktueller denn je ist das Thema, um das es in "Das Tier" von Niels Höpfner geht: der Fall des Kindermörders Jürgen Bartsch aus den Sechzigerjahren. In einem Container, der schätzungsweise nicht viel größer als Bartschs damalige Gefängniszelle sein mag, führt das Schauspiel Stuttgart die Inszenierung von Marcus Grube derzeit auf. weiter
ZIGARETTEN / Was uns (nicht) davon abhält

Rauchen ist cool

Ab 16 ist das Rauchen erlaubt, zumindest offiziell. Schaut man jedoch genauer hin, sieht man, dass jeder fünfte Jugendliche das Gesetz bricht. Eine Umfrage der DAK, dem Pressedienst für Gesundheit und Medizin, hat herausgefunden, dass 19 Prozent aller Jugendlichen im Alter von 12 bis 15 Jahren regelmäßig Zigaretten rauchen. Wahrscheinlich sind die eigentlichen weiter
  • 3252 Leser
SKISCHULLANDHEIM IN SCHRÖCKEN / Kooperation der Hermann Hesse Schule Aalen und der Rupert-Mayer-Schule Ellwangen

Schnee, Sport, Spiel und Spaß gemeinsam erlebt

Die Marienpflege in Ellwangen hat die Siebtklässler der Hermann Hesse Schule in Aalen zu einem gemeinsamen Aufenthalt im Skischullandheim in Schröcken (Vorarlberg) eingeladen. Und weil sich die Aalener Siebtklässler am SchwäPo-Projekt "Zeitung in der Schule" beteiligten, berichten die Jugendlichen auch selber über ihre Erlebnisse: weiter
  • 1686 Leser
KUNST-PROJEKT / Begleitend zum Festival Europäische Kirchenmusik fertigen Scheffold-Gymnasiasten Kunstwerke

Schüler erschaffen "Schöpfungen"

"Musik ist präsent, während die bildende Kunst oft nicht wahr genommen wird", sagt Reiner Sayer als Kunstlehrer am Scheffold-Gymnasium. Damit sich das ändert, sind seine Schüler derzeit damit beschäftigt, Bilder und Skulpturen zum Thema "Schöpfungen" anzufertigen. Diese sind begleitend zum Festival Europäische Kirchenmusik vom 14. Juli bis 9. August weiter
  • 208 Leser
ORTSCHAFTSRAT OBERDORF / Unbekannte helfen beim Dammbau der Nager und erhöhen die Hochwassergefahr

Sechta-Biber mit Subunternehmer

Die Oberdorfer trifft es hart, wenn es um Naturschutz geht. Da sind sie zum einen umzingelt von geschützten Gebieten und können sich etwas entspannt zurücklehnen was die neuen FFH-Gebiete betrifft. Doch auf der anderen Seite schlägt der Biber unbarmherzig zu und scheint nun sogar einen Subunternehmer für sich arbeiten zu lassen. weiter
  • 149 Leser
MEINUNGEN / Jugendliche, Eltern und Polizeibeamte antworten

Stimmen zum Jugendschutzgesetz

30 Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren wurden zum Thema Jugendschutzgesetz befragt. Hier die Fragen und Antworten. Habt ihr schon einmal etwas über das Jugendschutzgesetz gehört? Gegebenenfalls wo? Die Frage wurde von allen Jugendlichen bejaht. Informationen über das Jugendschutzgesetz erhielten die Jugendlichen nach ihren Angaben durch die Schule, weiter
  • 2838 Leser
PIERCEN / In einem Studio nachgefragt

Tätowieren unter 18?

Schon beim Eintreten ins Piercer-/Tatoostudio wird man von Eindrücken und Gefühlen überhäuft. Im gedimmten Licht hängen Bilder mit unrealen und düsteren Gestalten, die angsteinflößend wirken. Auf dem Tisch steht ein raffiniert zu einem Aschenbecher umfunktionierter Totenschädel, zudem läuft im Hintergrund Hard-Rock zum "Beruhigen". Das ganz wird umrahmt weiter
  • 2961 Leser
ORTSCHAFTSRAT UNTERKOCHEN / Die Verwaltung will gegen die illegalen Bauten in den Krautäckern vorgehen

Ungenehmigt und gesetzwidrig

Eigentlich war es nur ein kleines Stichwort unter dem Tagesordnungspunkt "Bekanntgaben", am Montagabend in der Sitzung des Ortschaftsrats Unterkochen. Doch bot das Thema Krautgärten einigen Diskussionsstoff. weiter
AUSSTELLUNG / Rathausgalerie Aalen

Ute Sternbacher-Bohe

Zum 70. Geburtstag der in Bopfingen-Oberriffingen lebenden Künstlerin Ute Sternbacher-Bohe zeigt die Rathausgalerie Aalen in der Reihe "Künstler der Ostalb" deren keramisches und fotografisches Werk. weiter

Verteidgungsexperte

Heute wird der Verteidgungsexperte der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Grüne, Alexander Bonde, im "Roten Ochsen" zur Bundeswehrreform sprechen. weiter
  • 120 Leser
GEMEINDERAT JAGSTZELL / Ausbau der Kreisstraße nach Rechenberg nimmt Gestalt an - Lücke im Radewegnetz wird geschlossen

Viel Geld für verbesserte Infrastruktur

Mit großen Schritten geht der Landkreis auf den Ausbau der Kreisstraße von der Jagstbrücke Richtung Rechenberg zu, was den innerörtlichen Bereich betrifft. Daneben standen auch der geplante Radweg nach Stimpfach und die Ausweisung von sogenannten FFH-Gebieten auf der Tagesordnung des Jagstzeller Gemeinderats. weiter
  • 127 Leser

Vier Ostalb-Bilder in der Ausstellung

"Mein Gottesbild" hieß die Malaktion zum Katholikentag. 3000 Kinder aus 163 Schulen der Diözese haben ihre Kunstwerke eingesandt. Jetzt wurden die Werke ausgewählt. weiter

Vortrag Alamannen

Der Geschichts- und Altertumsverein veranstaltet am Freitag 30. April um 20 Uhr im Jeningenheim im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung einen Vortrag mit Andreas Gut. Der Leiter des Alamannenmuseums spricht über "Alamannen in Ostwürttemberg: Die Zeit der Klostergründung". Schwerpunkt bildet das Herzogtum Alamannien zwischen 536 und 764 nach Christus. weiter
  • 115 Leser
BÜRGERLISTE

Wahlvorschlag verabschiedet

Die Adelmannsfelder Bürgerliste, eine überparteiliche und nicht mitgliedschaftlich organisierte Wählervereinigung, hat im "Hobel" in Bühler ihren Wahlvorschlag zur Gemeinderatswahl am 13. Juni verabschiedet. weiter

Welcher Discounter kommt nach Jagstzell?

Noch keine Entscheidung ist in Sachen Supermarkt im neuen Jagstzeller Gewerbegebiet an der B 290 gefallen. Das bestätigte Josef Walter vom zuständigen Planungsbüro auf Anfrage der SchwäPo. Damit ist auch weiter offen, ob eventuell der bestehende Edeka-Markt dort mit seiner Mannschaft einziehen wird. Gespräche mit Edeka-Geschäftsinhaber Robert Dzwisch weiter
  • 102 Leser
THEATER / Laienspielgruppe aus Heidenheim spielt Hugo von Hofmannsthals "Jedermann"

Wenn Tod und Trost sich treffen

"Ein Hauch von Tod und Leben muss aus einem Gedicht zu uns schweben", heißt es im "Gespräch über Gedichte" von Hugo von Hofmannsthal. Das Drama "Jedermann" aus dem Jahre 1912 trägt diesen Hauch des Todes mit der gleichzeitig tröstenden Botschaft auf die göttliche Barmherzigkeit. weiter
  • 131 Leser
ZEITUNG IN DER SCHULE

Werke junger Journalisten

59 Schulklassen im Ostalbkreis haben in diesem Schuljahr "Zeitung in der Schule" (ZiS) auf ihrem Stundenplan. Ihre journalistischen Erfahrungen in dem Projekt mit dieser Zeitung zeigen drei Beteiligte auf dieser Seite. weiter
  • 1857 Leser
ORTSCHAFTSRAT SCHREZHEIM / Debatte über den Einsatz der Kehrmaschine, die Straßenbeleuchtung und Grünflächen-Patenschaften

Über EU-Richtlinien und Hundehaufen

Die Umsetzung einer EU-Richtlinie sorgte im Ortschaftsrat Schrezheim für Stimmung. Dabei lieferten in der Sitzung aber auch das Ausbleiben der Kehrmaschine zu Ostern oder die reduzierte Straßenbeleuchtung reichlich Diskussionsstoff. weiter
  • 133 Leser
KOMMUNAL- UND EUROPAWAHL / Wahllokale schließen um 18 Uhr

Zusätzliche Wahlurnen bestellt

Am 13. Juni steht vor allem den beteiligten Gremien und Wahlhelfern bei der Stadtverwaltung ein arbeitsreicher Wahlsonntag bevor. Nach derzeitigem Planungsstand zieht sich die Auszählung der Stimmen über mehrere Tage. weiter

Zwei Jubilare bei Metzgerei Johann Maydl

Für Ihre langjährige Treue zur Metzgerei Johann Maydl in Ebnat sind zwei Mitarbeiterinnen geehrt worden: Christa Schmid für 30-jährige und Waltraud Haas für 15-jährige Mitarbeit. Unser Bild zeigt (von links nach rechts) Angela Maydl, Johann Maydl, Christa Schmid und Waltraud Haas. weiter
  • 367 Leser

Regionalsport (9)

VON WERNER RÖHRICH
Mit einem herzlichen Glückwunsch zum 19. Geburtstag wollen wir heute in unsere neue Rubrik einsteigen. Das Sportmosaik der SchwäPo wird zukünftig jeden Mittwoch auf unseren Sportseiten zu finden sein. Als Sammlung von Anekdoten und Ereignissen, die sich meist abseits des eigentlichen Sportgeschehen ereignen. * Der obige Geburtstagsglückwunsch gilt übrigens weiter
MOUNTAINBIKE / 10. Platz für das Aalener Team Mayer Arbeitsbühnen/Ultra Sports durch Almut Grieb

Aufholjagd mit Rang zehn belohnt

Mit einem Platz unter den Top-Ten in der Damenklasse hat die neue MTB-Bundesligasaison für das Team Mayer Arbeitsbühnen/Ultra Sports perfekt begonnen. Neuzugang Almut Grieb konnte in die Top Ten Europas eindringen. weiter
  • 132 Leser
TISCHTENNIS / Herren-Bezirksliga - Unterkochen II schlägt auch Langenau

Auswärtssiege für die Kreisvereine

In der Herren-Bezirksliga gewann Unterkochen II nach dem Sieg gegen Dornstadt auch gegen den TSV Langenau. Schlusslicht Neunstadt musste ersatzgeschwächt das Heimspiel gegen Gerstetten 1:9 abgeben. weiter
  • 118 Leser
RINGEN / C-Jugend - Deutsche Meisterschaften in Viernheim und Laubenheim

Benjamin Sezgin gewinnt Bronze

Vier Nachwuchsringer des KSV Aalen gingen bei den Deutschen Meisterschaften in Viernheim und Laubenheim auf die Matten. Der KSV-ler Benjamin Sezgin, der jüngste Starter im gesamten Feld, kämpfte sich auf Rang drei vor. weiter
  • 149 Leser
VOLLEYBALL / Turnier

Spannende Nacht-Spiele

Zur achten Auflage des Mitternachsturnier der Jungen Union Kapfenburg trafen sich zwölf Mannschaften in der SVL-Turnhalle in Lauchheim statt. weiter
SCHWIMMEN / Senioren

Spranz auf Platz zwei

Bei den in Halle stattfindenden Internationalen Deutschen Meisterschaften der Masters kam Dr. Klaus Spranz vom SC Delphin Aalen über 200 Meter Brust auf den zweiten Platz. weiter
  • 117 Leser
TISCHTENNIS / Landesliga - 8:8-Unentschieden

TVU auf Rang fünf

In der Vorrunde noch siegreich, konnten die Herren des TV Unterkochen in Staig nach hartem Kampf zum Abschluss ein 8:8-Unentschieden sichern. weiter
FUSSBALL / WFV-Pokal-Halbfinale - Ostalbprofis besiegen den Verbandsligisten Laupheim sicher mit 5:0

VfR Aalen steht im Pokalfinale

Das WFV-Pokal-Halbfinale zwischen Verbandsligist Olympia Laupheim und dem Regionalligisten VfR Aalen wurde nicht zu "olympischen Spielen". Mit einem klaren 5:0-Sieg zog Aalen ins Endspiel (19. Mai) gegen den Bezirksligisten FSV 08 Bissingen ein. Und hat den DFB-Pokal vor Augen. weiter
  • 124 Leser
HANDBALL / Jugend - 19. Bernd-Rahmig-Gedächtnisturnier - Teil 1 sieht vier verschiedene Sieger - Fortsetzung am Wochenende

Zu Beginn abwechslungsreiche Spiele

Insgesamt 64 Jugend-Teams treten beim "19. Bernd-Rahmig-Gedächtnisturnier" der HG Aalen/Wasseralfingen gegeneinander an. Beim ersten Teil gab es zum Auftakt in vier verschiedenen Altersstufen auch vier verschiedene Sieger. weiter
  • 171 Leser

Überregional (98)

FöRDERUNG

'Erfolgsstory' Aufbau Ost

Bundeskanzler Gerhard Schröder hat den Aufbau Ost als 'Erfolgsstory' gewürdigt und sich gegen eine radikale Reform der Förderung ausgesprochen. Die Diskussion um eine Sonderwirtschaftszone in den neuen Bundesländern bezeichnete er gestern als reine 'Begriffsdebatte'. Perspektiven für Ostdeutschland müsse man durch den effizienten Einsatz der bis 2019 weiter
  • 432 Leser
FUSSBALL-LIZENZEN / Nur Kaiserslautern muss erneut bangen

'Rote Teufel' auf Höllentrip

Bei Abstieg droht weiterer Absturz - Aufatmen in Dortmund
Der abstiegsgefährdete 1. FC Kaiserslautern bangt als einziger Erstligist erneut um die Lizenz für die Fußball-Saison 2004/2005. Die Pfälzer müssen bis 16. Juni ihre Zahlungsfähigkeit nachweisen, um die Spielgenehmigung durch die Deutsche Fußball Liga 'per Nachschlag' zu erhalten. weiter
  • 369 Leser
IRAK / Aufständische attackieren in Bagdad Haftanstalt mit Mörsergranaten

22 Tote bei Angriff auf Gefängnis

In der irakischen Hauptstadt Bagdad haben Aufständische gestern ein Gefängnis mit Mörsergranaten angegriffen und dabei nach US-Angaben 22 Häftlinge getötet. Weitere 92 Insassen des Abu-Ghraib-Gefängnisses seien verletzt worden, teilte eine Sprecherin der US-Streitkräfte mit. Bei den Opfern handle es sich um so genannte Sicherheitshäftlinge - Iraker, weiter
  • 367 Leser
öffentlicher dienst

41 Stunden nicht nur für Beamte

In Baden-Württemberg müssen Angestellte und Arbeiter des Landes künftig wie die Beamten 41 Stunden arbeiten. Diesen Beschluss des CDU/FDP-Landeskabinetts gab Ministerpräsident Erwin Teufel (CDU) gestern bekannt. 'Für gesunde Menschen spielt es keine Rolle, ob sie 38,5 oder 41 Stunden arbeiten', sagte Teufel. Die ab 1. Mai geltende längere Wochenarbeitszeit weiter
  • 369 Leser
MITSUBISHI / Gerüchte um Sanierungskurs

4500 Stellen auf der Kippe?

Der angeschlagene DaimlerChrysler-Partner Mitsubishi Motors plant nach einem Pressebericht einen drastischen Stellenabbau. Die Umstrukturierung sehe die Streichung von 4500 Arbeitsplätzen oder 10 Prozent der Gesamtbelegschaft vor, berichtete die japanische Zeitung 'Yomiuri Shimbun' . Mehr als 3000 Stellen sollen vor allem in Europa und Australien wegfallen. weiter
  • 464 Leser
HUNDE

600 Hühner totgebissen

Ein Blutbad haben zwei Hunde in einer französischen Hühnerfarm angerichtet. Einen ganzen Tag lang wüteten ein Cockerspaniel und ein Spaniel unter 2000 Bressehühnern in einem Betrieb im ostfranzösischen Dorf Varennes-Saint-Sauveur. Am Ende waren etwa 600 Vögel totgebissen. 400 war im Blutbad erstickt. Der Hundebesitzer will den Farmer entschädigen. dpa weiter
  • 318 Leser
INTERNET / Geschmacklose Auktion bei Ebay

Achtjährige im Netz angeboten

Kinderhandel oder übler Scherz?
Ein versuchter Kinderhandel oder 'nur' ein geschmackloser Scherz? Ein Pärchen hat eine Achtjährige im Internet-Auktionshaus Ebay zur Versteigerung angeboten. weiter
  • 387 Leser
MORD / Zeugenaussagen im Samurai-Prozess

Amokläufer warnte Kollegen

Der Mann, der in einem Pforzheimer Versandhaus ein Blutbad angerichtet hat, hat die Tat möglicherweise geplant: Er wolle mal aufräumen, soll er gesagt haben. weiter
  • 357 Leser
EUROPA

Auch Kroatien 2007 in die EU

Kroatien rückt näher an die Europäische Union. EU-Kommission und Europaparlament haben dem Balkanstaat gestern die Beitrittsreife bescheinigt und empfohlen, Beitrittsverhandlungen aufzunehmen. Kroatien erfülle die Kriterien und könne nun hoffen, mit der nächsten Beitrittswelle 2007 gemeinsam mit Rumänien und Bulgarien aufgenommen zu werden. EU-Erweiterungskommissar weiter
  • 326 Leser
SOZIALES / Caritas und Diakonie helfen mit Darlehen

Aus der Schuldenfalle

Allein in Baden-Württemberg sind derzeit mehr als 350 000 Haushalte überschuldet. Caritas und Diakonie in Freiburg wollen mit zinslosen Darlehen helfen. weiter
  • 334 Leser
BLAULICHT

Autofahrer haftet allein

Vorsicht Polizeieinsatz: Bei der Kollision mit einem Polizeifahrzeug, das eine Unfallstelle per Blaulicht absichert, muss ein Autofahrer alleine haften. Dies hat das Oberlandesgericht (OLG) Koblenz entschieden. Nach Auffassung der Richter gilt dies auch, wenn der Polizeiwagen 'verkehrt herum' ein auf der Gegenfahrbahn liegendes Fahrzeug absichert. Das weiter
  • 317 Leser
AKTIENMäRKTE

Autowerte treiben Dax

Der deutsche Aktienmarkt tendierte gestern freundlich. Der schwächer wie erwartet ausgefallene ZEW-Index über die Konjunkturerwartung führte nur zu einer kurzen Delle im Tagesbild des Dax. Ein zuversichtlicher Ausblick von General Motors beflügelte die Aktien der deutschen Autobauer. Tages-Gewinner waren Daimler-Chrysler. Gesucht waren auch Infineon weiter
  • 429 Leser
VERBRAUCHERSCHUTZ / Gutachten vorgelegt

Baurecht auf Prüfstand

Verbraucherschützer in Deutschland wollen die Rechtsposition privater Bauherren besser stellen. Sie drohen sogar mit dem Gang zum Europäischen Gerichtshof. weiter
  • 485 Leser
TIPP DES TAGES / Arbeitsrecht schützt auch geringfügig Beschäftigte - Kündigung gesetzlich geregelt

Bezahlter Urlaub für 400-Euro-Kräfte

Die Zahl der Mini-Jobs ist in den vergangenen zwölf Monaten um 1 auf 7,5 Millionen gestiegen. Viele der geringfügig Beschäftigten sind sich nicht über ihre Rechte im Klaren. Dabei sind sie vor willkürlichen Maßnahmen des Arbeitgebers geschützt und haben auch Urlaubsanspruch. weiter
  • 385 Leser
EUROPA / Britischer Premierminister kündigt Volksentscheid zur EU-Verfassung an

Blair gefährdet EU-Projekt

Verheugen: Phase großer Unsicherheit steht bevor - Kein Referendum in Deutschland
Die Briten sollen per Volksentscheid über die EU-Verfassung befinden. Das hat Premierminister Blair angekündigt. Das ganze Projekt gerät dadurch ins Wanken. weiter
  • 358 Leser

CD-TIPP: Sechs Stunden Wagner

Gut sechs Stunden Tristan und Isolde - das sind Bayreuther Dimensionen, nur dass es auf diesen CD keine stundenlangen Pausen gibt. Nein, diese 6-CD-Box des Hörverlags (ISBN 3-89940-187-5) bietet neben der Musik noch einen ausführlichen Kommentar Peter Wapnewskis. Der Wagner-Experte leitet nicht nur ein und spricht über die Entstehungsgeschichte und weiter
  • 369 Leser
Curling-WM

Coup gegen Norwegen

Die deutschen Curling-Herren haben bei der WM mit einem überraschenden Sieg gegen Norwegen ihre Ambitionen auf den Einzug ins Halbfinale untermauert. Die Mannschaft um Skip Sebastian Stock setzte sich gestern gegen die bislang ungeschlagenen Skandinavier im schwedischen Gävle mit 4:3 durch und weist nun eine Bilanz von 3:3 Punkten auf.dpa weiter
  • 420 Leser
GESELLSCHAFT / Beliebtes Geschenk zu Konfirmation und Kommunion

Das Kreuz als Schmuckstück gilt wieder als chic

Am Kreuz als Schmuckstück scheiden sich die Geister: Für die einen ist es nicht mehr als ein chices Mode-Accessoire, die anderen verbinden damit tiefe, persönliche Gefühle und religiöse Glaubenserfahrungen. Fest steht jedenfalls: Das Kreuz ist zurzeit wieder mal in Mode. weiter
  • 389 Leser

Das Stichwort: Die Ökosteuer

Die Ökosteuer wird in Deutschland seit April 1999 erhoben. Das Prinzip: Energie sollte nach dem Willen der rot-grünen Bundesregierung teurer werden, damit die Verbraucher sparsamer damit umgehen und so die Umwelt schonen. Andererseits sollte mit Mitteln aus der Ökosteuer die Rentenkasse entlastet werden. Durch diese Kostenentlastung des Faktors Arbeit weiter
  • 389 Leser
VERKEHRSKONTROLLEN / Nach 15 Minuten wird Ergebnis angezeigt

Dem Drogen-Testgerät genügt eine Speichelprobe

Das weltweit erste Drogentestgerät für den Einsatz bei Verkehrskontrollen ist in Hamburg vorgestellt worden. Das Gerät der Lübecker Medizintechnikfirma Drägersafety ermittelt laut Hersteller anhand einer Speichelprobe in 15 Minuten, ob jemand Heroin, Haschisch, Ecstasy, Kokain oder eine andere Droge genommen hat. Die Hersteller präsentierten das 6600 weiter
  • 429 Leser
KARRIERE / Der Außenminister, einer der 100 einflussreichsten Menschen

Denker Fischer neben dreistem Osama

Was hat Außenminister Joschka Fischer mit Top-Terrorist Osama bin Laden gemeinsam? Beide stehen auf der 'Time'-Liste der einflussreichsten Menschen. weiter
  • 401 Leser
FERNSEHEN / Dokumentation zeigt die Hintergründe des Erfurter Schulmassakers vor zwei Jahren

Die Welt, in die sich der Amokschütze flüchtete

Zwei Jahre nach dem Schulmassaker von Erfurt setzt sich eine ARD-Dokumentation mit Ursachen und Hintergründen der Tat auseinander. 17 Menschen starben. weiter
  • 374 Leser
HERZATTACKE

Doch Kokain in Maradonas Urin

Im Urin des herzkranken argentinischen FußballIdols Diego Maradona sind laut staatlicher Nachrichtenagentur Telam Reste von Kokain gefunden worden. Der Kokaingehalt sei so hoch, dass er bei einer normalen Person drastische Reaktionen ausgelöst hätte, zitierte Telam einen Informanten. Nur bei einem an Drogenkonsum gewöhnten Körper könne dies eine Zeit weiter
  • 343 Leser
BODENSEE

Dornier-Enkel darf landen

Der Dornier-Enkel Iren darf am 1. Mai mit seiner historischen Do 24 auf dem Bodensee bei Friedrichshafen landen. Das Regierungspräsidium Tübingen erteilte dem Piloten dafür eine Ausnahmegenehmigung. Iren Dornier befindet sich mit dem Wasserflugzeug auf einer Weltumrundung und wird einen Stopp in Baden-Württemberg einlegen. Für Start und Landung sperrt weiter
  • 372 Leser
FILDERMESSE / Enteignungsverfahren beginnen

Drei Bauern verkaufen ihre Grundstücke

Anfang Juli will die Projektgesellschaft Neue Messe mit dem Bau der Hallen auf den Fildern beginnen. Verkaufsunwillige Landwirte sollen enteignet werden. weiter
  • 362 Leser
GARTENSCHAU / Blumenpracht und Zirkuskunst an beiden Rheinufern

Ein Hexen-Gärtlein darf nicht fehlen

Sechs Monate lang wird in Kehl und Straßburg ein großes Länderfest gefeiert
Straßburg und Kehl laden von Freitag an zum Rendezvous am Rhein. Beiderseits des Stroms beginnt dann mit viel deutscher Blumenpracht und französischer Straßenkunst die erste grenzüberschreitende Landesgartenschau. Zwei Millionen Besucher werden erwartet. weiter
  • 316 Leser
POLIZEI / Diebische Brüder gefasst

Einbrüche gestanden

Zwei diebische Brüder hatten 29 Einbrüche und 26 Versuche unternommen. Jetzt ist der Jüngere der Polizei ins Netz gegangen. Der andere sitzt schon im Gefängnis. weiter
  • 426 Leser
PFANDPFLICHT / Brüssel will Änderungen erzwingen

EU setzt Trittin Frist

Die EU-Kommission setzt Deutschland eine Frist, um Pfandregeln zu ändern. Umweltminister Trittin weist Vorwürfe, ausländische Anbieter seien im Nachteil, zurück. weiter
  • 357 Leser
AUTOFAHRER

Gefährlicher Streit

Frankfurt/Main· Zwei Autofahrer sind in Frankfurt am Main aneinandergeraten, weil der Jüngere der 25 und 37 Jahre alten Männer angeblich nicht weit genug an eine Ampel vorfuhr. Eine Stunde nach den Rempeleien und Beschimpfungen traf man sich wieder: Der 25-Jährige griff mit einem Samurai-Schwert an, der andere hetzte seinen Kampfhund los. Verletzt wurde weiter
  • 356 Leser
POLIZEIKONTROLLE

Großeinsatz auf Autobahnen

Menschenschleuser, Zigarettenschmuggler, illegal Beschäftigte sowie die Verkehrssicherheit von Reisebussen standen im Mittelpunkt einer Kontrollaktion auf den Autobahnen im Südwesten am Wochenende. Bei den dreitägigen Kontrollen von etwa 200 Beamten auf den Autobahnen 5, 6, 8 und 81 wurden nach Angaben von gestern 54 Reisebusse und rund 1500 Menschen weiter
  • 316 Leser
TENNIS

Haas bleibt auf Erfolgsspur

Thomas Haas macht in Monte Carlo dort weiter, wo er in Houston aufgehört hat. Zwei Tage nach seinem wundersamen sechsten Titelgewinn im US-Bundesstaat Texas setzte der Hamburger seinen Erfolgsweg fort und zog durch ein 6:3, 6:4 gegen den Belgier Xavier Malisse in die zweite Runde des mit 2,45 Millionen Euro dotierten Masters-Tennisturniers ein. Dort weiter
  • 306 Leser
TSCHECHIEN / Aus Angst vor Preiserhöhungen werden Reis, Zucker und Windeln gehortet

Hamsterkäufe vor dem EU-Beitritt

Vom Optimismus der Tschechen in Bezug auf den EU-Beitritt ist nicht mehr viel übrig. Mittlerweile kommt es aus Angst vor Preiserhöhungen sogar zu Hamsterkäufen. weiter
  • 421 Leser

Harsche Kritik aus der Wirtschaft

Die klagenden Kühlhausbetreiber und Spediteure sind enttäuscht. Sie lassen nicht gelten, dass das produzierende Gewerbe dem internationalen Wettbewerb stärker ausgesetzt sei und daher nur einen ermäßigten Steuersatz für Strom und Sprit bezahlen müsse. Der Konkurrenzdruck sei im Transportgewerbe ebenso hoch, sagt der Bundesverband Güterkraftverkehr, weiter
  • 351 Leser
INTERVIEW MIT ROSENSTOLZ

Herz ist Trumpf

Mit ihrem Album 'Herz' und der Single 'Liebe ist alles' haben Rosenstolz die Charts gestürmt. Jetzt sind die Berliner auf einer ausverkauften Deutschlandtournee. Peter Plate, die eine Hälfte des Erfolgsduos, über die Schwierigkeiten, eine neue Platte zu machen. weiter
  • 418 Leser
champions league

In Unterzahl Richtung Finale

Der AS Monaco hat das Tor zum Finale der Champions League ganz weit aufgestoßen. Der Viertelfinal-Bezwinger von Topfavorit Real Madrid gewann das erste Fußball-Halbfinal-Hinspiel gegen Chelsea London vor 18 500 Zuschauern im Stade Louis II in Unterzahl 3:1 (1:1), steht damit im Rückspiel in zwei Wochen vor dem Sprung ins Endspiel in der Arena 'Auf Schalke' weiter
  • 345 Leser
AKTION / Familienministerin Schmidt erhält Hilfe von zahlreichen Prominenten

Kampagne gegen sexuellen Missbrauch

Mit Unterstützung von Prominenten hat Familienministerin Renate Schmidt eine Kampagne gegen sexuelle Gewalt an Kinder und Jugendlichen gestartet. Unter dem Motto 'Hinsehen. Handeln. Helfen!' sollen mit TV-Spots, Plakaten und einer Bustour vor allem Erwachsene sensibilisiert und zum frühzeitigen Einschreiten bewegt werden. 'Sexuelle Gewalt ist ein abscheuliches weiter
  • 443 Leser
TIER / 19 Tage in Frachtraum durch die USA geflogen

Kater 'Billy' kehrt wieder heim

Nach einer ausgiebigen USA-Reise kehrt Kater 'Billy' nach Deutschland zurück: Das Tier sollte Ende März mit seinen Besitzern zunächst von Phoenix (Arizona) über Philadelphia (Pennsylvania) zurück nach Bayern fliegen. Der Kater entkam jedoch aus seinem Transportkäfig und verbrachte 19 Tage unbemerkt im Frachtraum der Maschine. Vorige Woche wurde 'Billy' weiter
  • 406 Leser
Steffi Graf

Kein weiteres Kind geplant

Für Steffi Graf (34), die ehemalige Nummer eins der Tennis-Welt, dreht sich ein halbes Jahr nach der Geburt ihres zweiten Kindes, der Tochter Jaz Elle, alles nur noch um die Familie. 'Heute bildet die Familie den absoluten Lebensmittelpunkt', sagte die Ex-Tenniskönigin, die in den USA lebt, in einem Interview der 'Gala'. Auch wenn sie ihren Mann, den weiter
  • 338 Leser
RUNDFUNKGEBüHR

Keine Einigung

die öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten ARD und ZDF haben Berichte zurückgewiesen, wonach sich die Intendanten auf eine Erhöhung der Rundfunkgebühren um 99 Cent auf 17,14 Euro pro Monat geeinigt hätten. Gestern war berichtet worden, dass sich die Rundfunkanstalten auf ein Sparpaket im Umfang von 160 Millionen Euro verständigt hätten. dpa weiter
  • 445 Leser
FLUGHAFEN / Konstanzer Landrat will sich gegen neuen Lärm wehren

Kloten plant Abflugschneise über dem Kreisgebiet

Der Kreis Konstanz sieht mehr Fluglärm auf sich zukommen. Der Flughafen Zürich habe beim Schweizer Bundesamt für zivile Luftfahrt ein neues Betriebsreglement beantragt, das eine Abflugschneise über dem Kreisgebiet vorsieht, teilte Landrat Frank Hämmerle mit. Abfliegende Maschinen sollen nach seinen Informationen zwischen den Schweizer Gemeinden Diessenhofen weiter
  • 371 Leser
HANDBALL

Klüttermann kommt

Handball-Zweitligist Balingen-Weilstetten verliert Flori- an Vollmer und Markus Breuer (bei- de zu Neuhausen) sowie Alex Stevic (Pfullingen). Aber der neue Trainer Rolf Brack hat 'nachgebessert' mit Alex Job (Pfullingen), Daniel Sauer (Bad Neustadt) und Daniel Hebisch (Neuhausen), dazu 'Kracher' Lars Klüttermann aus Schwerin, der zuletzt in fünf Spielen weiter
  • 398 Leser
BAURECHT

KOMMENTAR: Ein Armutszeugnis

Auf der Wunschliste vieler Verbraucher stehen die eigenen vier Wänden ganz oben. Der Weg dorthin ist jedoch häufig steinig. Denn viele angehende Hausbesitzer sind mit der unübersichtlichen Rechtslage überfordert und vertrauen auf die Versprechungen der Bauunternehmen. Das erweist sich mitunter als Fehler. Denn gerade beim Bau gibt es eine Fülle von weiter
  • 404 Leser
ARBEITSZEIT

KOMMENTAR: Falsche Priorität

Auf den ersten Blick erscheint die Kritik des DGB an der längeren Arbeitszeit für Arbeiter und Angestellte des Landes plausibel: Arbeitsplätze werden vernichtet. Das ist bitter, auch wenn - anders als in der Privatwirtschaft bei einer derart drastischen Arbeitszeit-Erhöhung - niemand entlassen wird. Der Stellenabbau erfolgt über die Fluktuation. Doch weiter
  • 342 Leser
DOSENPFAND

KOMMENTAR: Grenzenloser Ärger

Eines muss man der deutschen Getränke-Industrie lassen: Sie gibt nicht auf. Auch die EU ist zum Teil auf die Argumentation der Dosenpfand-Gegner eingeschwenkt. Die umstrittene Regelung soll ausländische Getränkeanbieter benachteiligen, weil diese ihre Produkte vor allem in Weißblech anbieten, lautet der Vorwurf aus Straßburg. Damit hat die EU-Kommission weiter
  • 347 Leser
ÖKOSTEUER

KOMMENTAR: Ungerechte Belastung

Es verwundert nicht, dass das Bundesverfassungsgericht die Ökosteuer prinzipiell als verfassungskonform bezeichnet hat. Direkte Steuern sind seit Jahren Instrumente der Wirtschaftsförderung und verstoßen deshalb nicht gegen die Eigentumsgarantie. Dies gilt auch für die Querfinanzierung der Ökosteuer zugunsten der Renten. Gerade die Entlastung des Faktors weiter
  • 406 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte gestern den Referenzkurs auf 1,1926 (Vortag: 1,2044) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8385 (0,8303) EUR. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,66425 (0,66635) britische Pfund, 128,61 (129,92) japanische Yen und 1,5548 (1,5492) Schweizer Franken fest.dpa weiter
  • 465 Leser

KURZ UND BÜNDIG

70 Kinder gerettet Ein Brand in einem Evangelischen Gemeindezentrum in Mannheim hat gestern einen Schaden von rund 200 000 Euro verursacht. Rund 70 Kinder seien unbeschadet aus einem in dem Zentrum integrierten Kindergarten ins Freie gebracht worden, teilte die Polizei mit. Es gab keine Verletzten. Das Feuer war aus unbekannter Ursache in einer Teeküche weiter
  • 388 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Förderprogramm gestartet Das Land Baden-Württemberg stellt im Rahmen seines Wohnungsförderungsprogramms 2004 rund 31,8 Mio. EUR zur Verfügung. Der Schwerpunkt der Förderung liege bei Familien mit mindestens drei Kindern, die ein Bruttojahreseinkommen von bis zu 60 000 EUR haben, wenn sie neuen Wohnraum kaufen oder bauen, teilte die L-Bank mit. Mehr weiter
  • 413 Leser
TARIF / 41 Stunden auch für Nicht-Beamte

Land verlängert die Arbeitszeit

Teufel will Personalkosten verringern
Arbeiter und Angestellte des Landes müssen künftig 41 Wochenstunden arbeiten. Das hat das Kabinett beschlossen. Doch die längere Arbeitszeit trifft nicht alle. weiter
  • 386 Leser
RINGEN

Leipold in der Kreisliga

Weltklasseringer Alexander Leipold wechselt überraschend zum hessischen Kreisligisten AC Bavaria Goldbach. Somit wird der 34-Jährige von Freitag an bei der EM in Ankara bereits für seinen Heimatverein starten. Den neunmaligen deutschen Meister VfK Schifferstadt verlässt Leipold, weil er sich mit dem Klub nicht über sein Gehalt einigen konnte. dpa weiter
  • 414 Leser
GESUNDHEIT

LEITARTIKEL: Abschied vom Nulltarif

Eines muss man der Barmer Ersatzkasse lassen: Sie versteht es, für Schlagzeilen zu sorgen. 'Praxisgebühr bald weg', jubeln die Zeitungen, seitdem die größte deutsche Krankenkasse ein Hausarztmodell angekündigt hat, bei dem es die Praxisgebühr zurück gibt. Viele Patienten schöpfen schon Hoffnung. Denn die zehn Euro pro Quartal sind zum Symbol für eine weiter
  • 386 Leser

LEUTE IM BLICK

David Beckham Fußballstar David Beckham (28) hat es mit einem neuen Thema auf die Titelseiten der britischen Regenbogenpresse geschafft. Diesmal galt die Aufmerksamkeit seinem neuen Haarschnitt. Gestern druckten alle großen Boulevardzeitungen des Landes Fotos des kurz geschorenen Fußballstars, der zuletzt seine schulterlangen Haare zu einem Zopf gebunden weiter
  • 363 Leser
OLYMPIA 2012 / Zuversicht nach Leipzig-Besuch des IOC-Präsidenten

Lillehammer-Vergleich macht Mut

Leipzig sieht nach dem Besuch von Jacques Rogge der Vorauswahl der Kandidaten um die Sommerspiele 2012 am 18. Mai mit großer Zuversicht entgegen. Der belgische Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) sprach von einer 'sehr starken Bewerbung'. weiter
  • 340 Leser
ELEFANT

Mann zertrampelt

Johannesburg· In Südafrika ist ein Mann von einem Elefanten zu Tode getrampelt worden. Der Unfall ereignete sich im Addo-Nationalpark in der Ostkap-Provinz. Das Opfer war beim Beerensammeln in das Reservat eingedrungen und auf den Dickhäuter gestoßen. Ranger fanden die Leiche. Erst kürzlich hatte ein wütendes Nashorn Urlauber in Südafrika schwer verletzt. weiter
  • 362 Leser
CHINA / Säuglingsnahrung im Visier

Milchpulver ohne Nährwert - 50 Babys starben

Mehr als 50 Säuglinge sind im Osten Chinas gestorben, weil sie Milchpulver bekamen, das praktisch keinen Nährwert hatte. Die Regierung hat eine Untersuchung und die strenge Bestrafung der Verantwortlichen gefordert. Mehr als 100 Babys zwischen drei und fünf Monaten in der Region von Fuyang in Anhui leiden noch unter Unterernährung, berichteten örtliche weiter
  • 410 Leser
ANKLAGE

Missbrauch auf dem Reiterhof

Ein 34-jähriger Mann aus dem Kreis Konstanz muss sich wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern auf einem Reiterhof vor dem Landgericht verantworten. Angaben der Staatsanwaltschaft zufolge sind 100 einzelne Taten angeklagt. Dazu gehörten Vergewaltigung, Drogenhandel und der Besitz von Kinderpornografie. Der Mann war Mitbetreiber eines Reiterhofs im Großraum weiter
  • 248 Leser
UNIVERSITäT / Bereits 1926 den Doktor gemacht

Mit 104 Jahren in den Ruhestand

Als Ray Crist 1970 Dozent am Messiah College im US-Bundesstaat Pennsylvania wurde, war das als Ruhestandsbeschäftigung gedacht. Doch der Rentner hatte Spaß am Unterrichten - 34 Jahre lang. Jetzt ging der Chemiker erneut in den Ruhestand - mit 104 Jahren. Ein Leben ohne Arbeit kann er sich allerdings immer noch nicht vorstellen. Crist forscht weiter, weiter
  • 363 Leser
champions league

Mit dem Bus zum Halbfinale

Das Halbfinale in der Champions League als Nachbarduell: Deportivo La Coru·a legt die 271 Kilometer nach Porto im Bus zurück. Schiedsrichter Markus Merk (Kaiserslautern) muss heute versuchen, die Atmosphäre zwischen Nordportugiesen und Galiziern auf dem Rasen nicht überkochen zu lassen. Vor diesem Hinspiel hat der FC Porto als souveräner Tabellenführer weiter
  • 294 Leser
GASTHäUSER

Musikanten willkommen?

Die Beratungsstelle für Volksmusik des Bezirks Schwaben sucht musikantenfreundliche Wirtshäuser in Schwaben. Die Leiterin der Beratungsstelle, Evi Heigl, und der Arbeitskreis für Volksmusik planen eine Bestandaufnahme dieser Gasthäuser und bitten um Hinweise. Gesucht werden Wirte, die ihre Wirtsstube Musikanten für regelmäßige Stammtische kostenlos weiter
  • 335 Leser
KUNSTAKTION

Nach den Hasen die Hunde

Nach dem Kunstprojekt 'Das große Hasenstück' im August des vergangenen Jahres mit 7000 grünen Dürer-Hasen auf dem Nürnberger Hauptmarkt hat der Künstler Ottmar Hörl jetzt die Festspielstadt Bayreuth als Schauplatz für eine seiner Kunstaktionen ausgewählt. Mit Beginn der Festspielzeit sollen insgesamt 1000 schwarze Hunde aus Kunststoff die Parkbänke weiter
  • 349 Leser

NAMEN - NOTIZEN

'Bild'-Reporter fliegt mit Bei der Reise Gerhard Schröders zum G-8-Gipfel Mitte Juni in die USA ist auch die 'Bild'-Zeitung wieder vertreten. Ein Reporter fliege in der Kanzlermaschine mit, erklärte das Blatt. Im Februar hatte das Kanzleramt 'Bild' und 'Stern' noch von einer Reise Schröders ausgeladen. Kalaschnikows mit Ziel USA Italienische Zöllner weiter
  • 438 Leser
MORDERMITTLUNGEN

Neuer Ansatz im Fall Pfeifer

15 Jahre nach dem Mord an dem Hechinger Michael Pfeifer schöpft die Landespolizeidirektion (LPD) Tübingen neue Hoffnung, den ungelösten Fall aufzuklären. Die Kriminalisten wenden eine verfeinerte gentechnische Fahndungsmethode an. 45 Männer werden deshalb demnächst um eine Speichelprobe gebeten. Der 26-jährige Pfeifer starb in der Nacht vom 4. auf 5. weiter
  • 5
  • 669 Leser
GEFäNGNIS

Neun Tote bei Revolte

Eine Häftlingsrevolte mit mindestens neun Toten und 170 Geiseln hat Brasilien geschockt. Die Häftlinge fordern eine Ablösung des Anstaltsleiters sowie besseres Essen, freie Benutzung von Mobiltelefonen sowie ein Ende der 'erniedrigenden Kontrollen' der Besucherinnen. Im Gefängnis leben 1400 Häftlinge, obwohl es für nur 350 Insassen gebaut wurde. dpa weiter
  • 325 Leser
BEZIRK / Beschluss über Aufnahme Behinderter

Nicht alle sollen arbeiten dürfen

Älteren bleiben Werkstätten verwehrt
Geistig Behinderte, die älter sind als 55 und Erwerbsunfähigkeitsrente beziehen, sollen nicht mehr in Behinderten-Werkstätten aufgenommen werden. Das hat der Sozialausschuss des Bezirks Schwaben so beschlossen. Der Landesverband Bayern der Lebenshilfe wehrt sich. weiter
  • 350 Leser
OETKER

Onken geschluckt

Der Lebensmittelriese Dr. Oetker übernimmt den niederrheinischen Desserthersteller Onken. Für Dr. Oetker bedeute die Integration von Onken eine Verstärkung im Kühlregal, teilte der Bielefelder Familienkonzern mit. 2003 habe Onken mit steigender Tendenz etwa 200 Mio. EUR Umsatz erzielt. Onken beschäftigt rund 500 Mitarbeiter. dpa weiter
  • 481 Leser
Hewlett packard

Partnerschaft mit Warner

Der Computerhersteller Hewlett-Packard will mit dem Medienkonzern Warner Bors. Studios für das digitale Fernsehen neue Technologien entwickeln. Eine entsprechend weitgehende Partnerschaft haben die beiden Unternehmen auf der Fernsehmesse National Association of Broadcasters Conference in Las Vegas bekannt gegeben. Neue gemeinsame Entwicklungen würden weiter
  • 402 Leser
BESTECHUNGSSKANDAL

Portugal bebt: Liga-Chef in Haft

Sieben Wochen vor dem Start der Fußball-EM in Portugal (12. Juni bis 4. Juli) erschüttert ein Bestechungs-Skandal das Land des Gastgebers. Im Rahmen der Operation 'Goldene Pfeife' nahm die Polizei 16 hochrangige Sportfunktionäre und Schiedsrichter fest, darunter auch Liga-Präsident Valentim Loureiro sowie den Präsidenten des Schiedsrichter-Ausschusses, weiter
  • 353 Leser
Zollfreie Strasse

Protestcamp errichtet

Gegen den Bau einer 735 Meter langen zollfreien Straße an der deutsch-schweizerischen Grenze bei Weil am Rhein (Kreis Lörrach) regt sich abermals Widerstand. Gegner des Projekts haben auf dem Baugelände ein Protestcamp errichtet, teilte der Basler Umweltaktivist Martin Vosseler mit. Er selbst sei in Hungerstreik getreten. Die Demonstranten gehen davon weiter
  • 282 Leser

Rangierkünstler

Anfänger haben auf diesem Parkplatz in Karlsruhe nichts zu suchen. Damit Hänger und Zugmaschinen zusammenkommen, muss kunstvoll rangiert werden. weiter
  • 391 Leser
WäHRUNGSFONDS

Rato beerbt Köhler

Neuer Chef des Internationalen Währungsfonds (IWF) soll der spanische Ex-Finanzminister Rodrigo Rato werden. Das verlautete aus Berliner Regierungskreisen. Der Posten ist seit Anfang März vakant, da der damalige Amtsinhaber Horst Köhler als Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten nominiert wurde. Rato wäre der erste Politiker an der IWF-Spitze.AP weiter
  • 774 Leser
BILDUNG / Tübinger Kinder-Universität startet wieder

Raufende Jungs, zickige Mädchen

Die Kinder-Universität Tübingen begeistert mit ihrer dritten Auflage wieder junge Hörer im Alter von acht bis zwölf Jahren. In acht Vorlesungen erfahren Kinder etwa, wie Ritter ihre Burgen bauten und warum es beim Gewitter blitzt und donnert. Den Auftakt des Gemeinschaftsprojekts der Uni und des 'Schwäbischen Tagblatts' bildete gestern ein Vortrag des weiter
  • 399 Leser
KLEINKRIMINALITÄT / Blumentopf gestohlen

Rentnerin verfolgt Diebin

Karlsruhe· Ein Räuber- und Gendarmspiel der besonderen Art haben zwei Rentnerinnen in Karlsruhe geboten: Eine 77-Jährige hatte eine Frau beim Diebstahl eines Blumentopfs und eines T-Shirts beobachtet. Da sie kein Handy zur Hand hatte, nahm die Seniorin die Ermittlungen selbst in die Hand, berichtete die Polizei gestern. Zuerst sprach die Rentnerin die weiter
  • 358 Leser
KUNST / Geschenk des Malers an seine Heimatstadt

Richter-Bilder gehen nach Dresden

Der aus Dresden stammende und in Köln lebende Maler Gerhard Richter will den Staatlichen Kunstsammlungen seiner Heimatstadt etwa 25 Gemälde und einige seiner neueren Glasarbeiten zur Verfügung stellen. 'Es wäre ein Traum, der Wirklichkeit wird', sagt Generaldirektor Martin Roth. Er bestätigte einen Bericht der 'Sächsischen Zeitung'. Danach überlegt weiter
  • 367 Leser
FREIZEIT / Sealife-Centre zeigt 'Raubritter der Meere'

Riesenkrabben hinter Panzerglas

Mit einer großen Sonderschau über die 'Riesenkrabben - Raubritter der Meere' ist im Sealife-Centre in Konstanz am Bodensee die neue Saison eröffnet worden. weiter
  • 467 Leser

Rückblende: Redemarathon gegen Gesetz

Am 21. April 1960 verabschiedete das US-Repräsentantenhaus in Washington eine Gesetzesvorlage zur Verbesserung der Rechte Schwarzer bei Wahlen. Der Weg dahin war quälend lang: In den Wochen zuvor hatte im Senat eine Gruppe von 18 demokratischen Mandatsträgern aus dem Süden die Zustimmung des Senats zur Vorlage mit einem 'Redemarathon' zu unterbinden weiter
  • 364 Leser
ARCHäOLOGIE

Schriften auf dem Stein

Bei Ausgrabungen im ägyptischen Nildelta sind Potsdamer Wissenschaftler nach eigenen Angaben auf einen Jahrhundertfund gestoßen. Gemeinsam mit ägyptischen Kollegen hätten sie in Tell Basta einen 'Bilinguae-Stein' aus dem Jahre 238 vor Christus entdeckt, bestätigte Grabungsleiter Christian Tietze. 'Ein vergleichbarer Stein ist seit rund 120 Jahren nicht weiter
  • 342 Leser
MICROSOFT / Kunden ziehen Sammelklage zurück

Softwareriese macht Kompromiss

Microsoft hat eine weitere Sammelklage von Privatkunden aus dem US-Bundesstaat Minnesota wegen zu hoher Preise außergerichtlich beigelegt. Der weltgrößte Softwareanbieter einigte sich mit den Kunden mit der Zahlung einer Summe in nicht genannter Höhe, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg. Die Privatkläger warfen dem Unternehmen vor, die Markt weiter
  • 393 Leser
WETTER / Temperaturen klettern auf bis zu 25 Grad

Sonne satt und sommerlich warm

Am Freitag wird es schon wieder schlechter - April bisher zu warm und zu trocken
Der April zeigt sich zum Ende des Monats noch einmal von seiner besten Seite. Von morgen an soll es nach Vorhersage der Meteorologen bundesweit sonnig und frühsommerlich warm werden. Dabei könnten einige Regionen ordentlich Regen vertragen. Der Monat war zu trocken. weiter
  • 366 Leser
GARTENSCHAU / Erste grenzüberschreitende Blumenpracht und Zirkuskunst an beiden Rheinufern

Spaziergang über meterhohe Wasserwand

Straßburg und Kehl laden von Freitag an zum Rendezvous am Rhein. Beiderseits des Stroms beginnt dann mit viel deutscher Blumenpracht und französischer Straßenkunst die erste grenzüberschreitende Landesgartenschau. Zwei Millionen Besucher werden erwartet. weiter
  • 418 Leser

Sprit so teuer wie schon lange nicht mehr

Die Benzinpreise in Deutschland sind nur noch einen Cent von ihren Höchstständen im Februar 2003 entfernt. Nach einer Preiserhöhung um 3 Cent mussten die Autofahrer gestern durchschnittlich 1,15 EUR für einen Liter der meist getankten Benzinsorte Super bezahlen. Normalbenzin kostet 1,13 EUR und Diesel 93 Cent je Liter. Sprecher der Mineralölunternehmen weiter
  • 321 Leser
KINDERPORNOS

Staatsanwalt suspendiert

Magdeburg· Ein 45 Jahre alter Staatsanwalt aus Halle ist wegen Kinderpornographie-Verdachts vom Dienst suspendiert worden. Das Justizministerium bestätigte einen Bericht der 'Mitteldeutschen Zeitung' nach dem bei dem Mann einschlägige Fotos mit Kindern gefunden wurden. Gegen den Beamten wurde ein Disziplinarverfahren eingeleitet. Wegen des laufenden weiter
  • 408 Leser
UNFALL / Neunjährige stürzt am Nebelhorn in den Tod

Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Fahrlässigkeit

Nach dem tödlichen Skiunfall einer Neunjährigen am Nebelhorn in Oberstdorf hat die Staatsanwaltschaft Kempten ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung eingeleitet. Nach Angaben der Behörde besteht der Anfangsverdacht, dass die Skipiste nicht genügend abgesichert war. Das Verfahren richte sich gegen Mitarbeiter der Bergbahngesellschaft, weiter
  • 428 Leser
NATUR / Hermann Metzger betreut Adebare in Rudelstetten

Storchenvater sorgt für Futter

Solange Hermann Metzger denken kann, haben Störche auf dem Kirchturm in Rudelstetten gebrütet. Als sie aber 18 Jahre lang ausblieben, sorgte er dafür, dass sie genügend Futter finden. Seit 1989 sind sie wieder da und brüten regelmäßig ihre Jungen aus. So auch in diesem Jahr. weiter
  • 349 Leser

TELEGRAMME

fussball: Das Landgericht hat Marcio Amorosos Dortmunder Konten gesperrt. Borussia Dortmunds Ex-Stürmer (Vertrag vor drei Wochen aufgelöst) ist seinem Anwalt noch 225 000 Euro schuldig. fussball:Roda Antar vom Bundesligisten SC Freiburg ist wegen einer Tätlichkeit im Wolfsburg-Spiel für drei Spiele gesperrt worden. fussball: Claus-Dieter Wollitz verlässt weiter
  • 345 Leser
AFFäRE / Ministerpräsident: Anfangsverdacht ist noch nichts Ehrenrühriges

Teufel stärkt Döring den Rücken

Was für jeden Bürger im Land gelte, müsse auch für den Wirtschaftsminister gelten, sagt der Ministerpräsident: dass er nämlich nicht vorverurteilt wird. weiter
  • 324 Leser
AFFäRE / Ministerpräsident: Anfangsverdacht ist noch nichts Ehrenrühriges

Teufel stärkt Döring den Rücken

Was für jeden Bürger im Land gelte, müsse auch für den Wirtschaftsminister gelten, sagt der Ministerpräsident: dass er nämlich nicht vorverurteilt wird. weiter
  • 339 Leser
STRAFBEFEHL

Verstoß gegen Waffengesetz

Wegen illegalen Waffenbesitzes hat das Amtsgericht Hechingen gegen den Haigerlocher Bürgermeister Roland Trojan einen Strafbefehl verhängt. Für einen aus Südafrika eingeführten Revolver besaß Trojan, der Kreisjägermeister im Zollernalbkreis ist, keine Waffenbesitzkarte. Außerdem muss er eine Geldbuße bezahlen, weil er gegen die Aufbewahrungsbestimmungen weiter
  • 363 Leser
TELEFONAKTION

Was hilft gegen Allergien?

Allergiker können oft weder atmen noch essen, ohne dass der Körper reagiert: Sobald Heuschnupfen-Geplagte ohne Medikamente ins Freie gehen und ein paar Mal tief durchatmen, beginnt das Niesen und Augentränen meist unverzüglich. Und sobald Nahrungsmittel-Allergiker in Kontakt kommen mit ihrem Allergen, das können zum Beispiel Kuhmilch, Eier, Weizen, weiter
  • 333 Leser
BUNDESBANK

Weber folgt Welteke

Der Kölner Professor für Internationale Ökonomie, Axel Weber (47,)soll als Nachfolger des zurückgetreteten Ernst Welteke neuer Bundesbankpräsident werden. Das bestätigten gestern Abend Regierungskreise. Weber, der auch Wirtschaftweiser im Sachverständigenrat ist, soll heute im Bundeskabinett offiziell als Kandidat vorgestellt werden.dpa weiter
  • 419 Leser
PREMIERE / Die eigentliche Hauptrolle hat die Sprachkunst

Wie Phädra auseinander fällt

Racines Tragödie am Münchner Residenztheater
Racines 'Phädra' ist ein Werk, das acht Figuren auf die Bühne bringt. Die eigentliche Hauptrolle hat aber die Sprachkunst. In München wurde die Tragödie jetzt in keinen abstrakten Resonanzraum gestellt, sondern in einer modernen Hotellobby dingfest gemacht. weiter
  • 284 Leser
formel 1

Wundersprit für enge Kurven

Michael Schumacher soll in Imola mit neuem Wundersprit zum vierten Sieg im vierten Formel-1-Saisonrennen fahren. Bei der Entwicklung des neuen Shell V Power F1ULG58 wurden extra die Umstände der Piste im 'Autodromo Enze e Dino Ferrari' berücksichtigt. Ferrari rechnet mit einer weiteren Leistungssteigerung durch den neuartigen Treibstoff. In Imola ist weiter
  • 343 Leser

Überraschung beim Röntgen

Die 69-jährige Australierin Pat Skinner hatte nach einer Unterleibsoperation in einem Krankenhaus in Sydney immer wieder Schmerzen. Eine Röntgenaufnahme ergab jetzt den Grund für ihre Probleme: Bei der Operation vor 18 Monaten war eine Schere vergessen worden. weiter
  • 457 Leser
LESEVERHALTEN / Im Durchschnitt 45 Minuten

Zeitung schlägt Buch

Deutsche verbringen täglich eine Dreiviertelstunde mit Lesen. Dies teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Dem Lesen von Zeitungen wird mit täglich 22 Minuten die meiste Zeit gewidmet. Deutlich geringer sieht es bei Büchern aus mit täglich acht sowie Zeitschriften mit etwa fünf Minuten. Das Leseverhalten hängt auch vom Alter ab: Kinder ab weiter
  • 293 Leser
LANDWIRTSCHAFT

Zuviel Nitrat in den Böden

Mit einem landesweit einmaligen Sofortprogramm soll in Südbaden gegen die steigenden Nitratwerte im Trinkwasser vorgegangen werden. Unnötige Düngungen sollen künftig vermieden werden, sagte der Präsident des Badischen Landwirtschaftlichen Hauptverbands (BLHV), Werner Räpple, in Freiburg. Dazu seien spezielle Messungen in Freiburger Wasserschutzgebieten weiter
  • 337 Leser
KONJUNKTUR

Zwiespältige Signale

Die Signale aus Frankfurt sind zwiespältig: Nach Einschätzungen der Dresdner Bank und der Bundesbank wird die deutsche Wirtschaft wird heuer kaum über ein Plus von 1,5 Prozent hinauskommen. Erst im zweiten Halbjahr werde es besser laufen, so dass 2005 das Wachstum wenn auch nur unwesentlich stärker zulegen werde. Andererseits aber gibt es der jüngsten weiter
  • 422 Leser
FITNESS-Branche

Ältere erobern die Studios

In deutschen Fitness-Studios stemmen immer mehr Sportbegeisterte im fortgeschrittenen Alter die Hanteln. 'Die Generation 55plus ist derzeit die am schnellsten wachsende Zielgruppe in den Studios', berichtete die Direktorin der Fitnessmesse 'Fibo', Sandra Orth, im Vorfeld der Essener Freizeitmesse. Bei der Fachmesse zeigen 420 Aussteller aus 30 Nationen weiter
  • 395 Leser
UMWELT / Verfassungsgericht weist Klagen ab

Ökosteuer bleibt in Kraft

Regierung zufrieden - Keine zusätzliche Erhöhung geplant
Die Ökosteuer entspricht dem Grundgesetz, entschied das Bundesverfassungsgericht. Das Urteil hat die Kontroverse über die Abgabe dennoch neu entfacht. Bundesregierung und rot-grüne Koalition halten daran fest, Opposition und Wirtschaft bleiben bei ihrer Kritik. weiter
  • 370 Leser
ENERGIE / Deutschland will auf der Industriestaaten-Tagung aktiv werden

Ölpreis bereitet Sorgen

Kräftiger Bremsklotz für das Wirtschaftswachstum
Die hohen Ölpreise drücken in Deutschland den Politikern aufs Gemüt. Aber auch andere Industrieländer sehen darin einen Hemmschuh für das lang ersehnte Wirtschaftswachstum. Deshalb soll sich nun die Tagung der sieben wichtigsten Industriestaaten damit beschäftigen. weiter
  • 386 Leser

Leserbeiträge (1)

"Abzocke?"

"Eigentlich ein Samstag wie jeder andere, für meine langjährige Freundin und mich aber mal was Besonderes: Wir haben organisiert, die Kinder sind bei Omas untergebracht, und wir wollen endlich mal wieder auf den Wackel, so wie früher, als wir noch unter 30 waren. . . Wir gehen nicht nach Hause, bis es hell wird, so unser Motto. Zielstrebig steuern wir weiter
  • 592 Leser