Artikel-Übersicht vom Freitag, 23. April 2004

anzeigen

Regional (122)

Das Ries, einstmals eine der Kornkammern Bayerns, wird in diesem Jahr das Zentrum des Hanfanbaues in Bayern werden. Im Ries werden von 18 Landwirten 56 Hektar Hanf angebaut, während es das ganze übrige Bayern auf nur 48 Hektar bringt. Ernst Schiek, vom Amt für Landwirtschaft in Nördlingen meinte: "Es sollte in den ersten Jahren nur von einem Probeanbau weiter
  • 168 Leser
Der predigende Sänger Herbert Issler aus Kanada tritt während zwei Liederabenden und einem Gottesdienst der Volksmission e.C. Aalen auf. Mit dem Motto "Jesus als Lebensfundament" ist er heute und am Samstag jeweils um 20 Uhr und am Sonntag, 25. April, um 9 Uhr 30 zu Gast im Gemeindehaus der Volksmission, Ostpreußenstraße 11. Eintritt frei. Offene Musikschule weiter
Ein buntes Programm mit Chormusik und Tanz gibt es am Samstag, 24. April in der Remshalle Essingen. Mitwirkende sind bei diesem Frühlingskonzert der Kinder- und Jugendchor aus Essingen, die Gemischten Chöre aus Essingen und Ebnat, der Männerchor aus Oberböbingen sowie die Jungen Chöre aus Essingen und Ebnat. Mit dabei ist auch die Jazz-Dance-Gruppe weiter
In der Möbelgalerie Magdalena Fischer, Katzenbachstr. 59 in Oberkochen, wird am Samstag, 24. April um 15 Uhr die Ausstellung "Rosige Zeiten" eröffnet. Cornelia Baumann, Heide Nonnenmacher und Christl Woisetschläger stellen hier ihre Werke rund um die Rose aus. Schnitzeljagd in Abtsgmünd Der Kolping-Familienkreis veranstaltet am Sonntag, 25. April ein weiter
Heiß umkämpft waren die ersten Listenplätze bei den Kreistagskandidaten der Grünen. Nominiert wurde schließlich in folgender Reihenfolge: Bettina Zerzer, Willi Kruppa, Karl-Heinz Gsell, Horst Frank und Mahmout Alirezazadeh. Für die Hundestaffel Neun Hundeführer und zehn Vierbeiner sammelten jetzt für Neuanschaffung für die Rettungshundestaffel Ostwürttemberg. weiter
  • 145 Leser
In der Andreaskirche Trochtelfingen wird am Sonntag, 25. April ein Konzert veranstaltet (20 Uhr). Es wirken mit: der Liederkranz, der Posaunenchor und der Kirchenchor Trochtelfingen. Orgel: Christa Schnell. weiter
  • 228 Leser
Zwischen Freitag, 16. und Samstag, 17. April prallte ein Lkw mit Anhänger in den Abtsgmünder Kocherwiesen gegen einen Beleuchtungsmasten. Der Unfallverursacher hat die herab gefallenen Teile sorgfältig zur Seite gelegt und sich anschließend entfernt. Schaden: rund 1500 Euro. Hinweise erbittet der Polizeiposten Abtsgmünd. Hilitis geklaut Ein Unbekannter weiter
Die Ellwanger kommen aus dem feiern nicht raus: Beim Mailennium und bei der "Legends of Pop" Party. Studiowelt Der Trend ist eindeutig: Immer mehr ältere Menschen trainieren im Fitness-Studio. Reise Baustelle-Berlin ist Vergangenheit. Jetzt ist unsere Hauptstadt wirklich eine Reise wert. weiter
  • 230 Leser
AUSSTELLUNGEN / Bilder der Sammlung aus 15 Jahren Kunsthalle Göppingen

"Ansichtssachen" zeitgenössischer Kunst

Am Sonntag, 25. April, 18 Uhr, eröffnet die Kunsthalle Göppingen die Ausstellung "Ansichtssachen" mit Werken aus 15 Jahren Sammlung von Gegenwartskunst. weiter
SCHULABSCHLUSS 2004 / Für die Abiturienten endete gestern der dritte Prüfungstag mit dem Fach Englisch

"Die meisten scheinen aufzuatmen"

Im Fach Englisch und da unter anderem mit der Textaufgabe "Moonpalace" von Paul Auster endete gestern der dritte Prüfungstag für die Abiturienten um 12.30 Uhr. 62 Schülerinnen und Schüler sind am Schubart-Gymnasium für die Abiturprüfung zugelassen, 87 am Theodor-Heuss-Gymnasium und 73 am Kopernikus-Gymnasium. weiter
  • 158 Leser

"Dshamilja"

Tschingis Aitmatow
Für Louis Aragon ist es "die schönste Liebesgeschichte der Welt". Aitmatows 1959 erschienene Erzählung hat sicher zu Recht seinen Weltruf begründet. Die Geschichte der unerschrockenen, stolzen Dshamilja, die ihr Herz an den scheuen, träumerischen Frontheimkehrer Daniyar verliert, atmet in jeder Zeile den Duft der kirgisischen Landschaft, den Geruch weiter
TECHNISCHER AUSSCHUSS OBERKOCHEN

"Gleiches Recht für alle"

Der geplante Bau einer Vierer-Hausgruppe, bestehend aus den Häusern Kopernikusstraße 103, 105, 107 und 109 mit jeweils neu zu bildenden eigenständigen Grundstücken sorgte im Technischen Ausschuss des Gemeinderats für Diskussion. weiter
  • 109 Leser
ORTSCHAFTSRAT UNTERKOCHEN / Zusammenlegung der Bauhöfe

"Schlechter Stil"

Ärger und Freunde: In der Sitzung des Ortschaftsrats Unterkochen gab's beides. Das Thema Zusammenlegung der Bauhöfe stieß auf großen Protest, das Engagement des Turnvereins im verwaisten Kraftraum auf viel Lob. weiter

1. Mai Volkstanz-Festival

Ein buntes, lebensfrohes Spektakel - ein großes Fest der traditionellen Volkskultur und der Völkerverständigung ist das jährliche Volkstanz-Festival in Balingen. Über 100 Tänzer und Musikanten beleben in der Woche um den 1. Mai die Stadt, eingeladen von der Volkstanzgruppe Frommern des Schwäbischen Albvereins. Japanische Gäste, "Nyckelharpsfolket" aus weiter
  • 159 Leser

1./2. Mai Härtsfeld-Schättere

Nach der Winterpause fahren jetzt wieder die Museumszüge der Härtsfeld-Museumsbahn durch das Egautal von Neresheim hinab zur Sägmühle. Abfahrt in Neresheim ist um 10.05 Uhr, 11.20 Uhr, 12.35 Uhr, 13.15 Uhr, 14.35 Uhr, 16 und 17.20 Uhr. An der Sägmühle starten die Züge um 10.40 Uhr, 11.55 Uhr, 13.50 Uhr, 15.10 Uhr, 16.35 Uhr und 17.35 Uhr. Der jeweils weiter
  • 122 Leser

10. Mai Süße Melancholie

Mit ihrer ausdrucksvollen Stimme und ihrer Persönlichkeit verbindet Veronica Gonzales unterschiedliche Stilrichtungen, deren Arrangements europäische und lateinamerikanische Elemente verweben. Neben klassischen Arrangements überrascht sie mit ihrem Hauptinstrument, der Gitarre, auch im Café Balzac in Heidenheim, um 20 Uhr. Das Trio agiert mit vielen weiter
  • 122 Leser

14. Mai Glaubensfragen

Temperamentvoll, rasend komisch, kratzbürstig und charmant zugleich wird die Schauspielerin Eva-Maria Admiral in ihrem neuen Stück, um 20 Uhr in Oberkochen im Rupert-Mayer-Haus zu erleben sein. In "Lieber Paulus, ich hab' da mal eine Frage" bekommen Persönlichkeiten die Chance, mit dem meistgeschätzten, aber auch meistgehassten Apostel in Briefkontakt weiter
  • 153 Leser

15. Mai Heiße Rhythmen

Der erste deutsche Gitarrist, der brasilianische Musik in sein Spiel integrierte, demonstriert mit seinem neuen Projekt "Rua Baden Powell", die zeitlose Spielkunst der brasilianischen Gitarre in der Berufsakademie Heidenheim, um 20 Uhr. Beeinflußt von Baden Powell u.a. präsentiert Martin Müller mit seinem Trio Afro, Samba und Bossa Nova. Das weitere weiter
  • 106 Leser

19. Mai Eigene Pilgerreise

Die Company für Tanz und Performance von Uta Salewski gastiert um 20 Uhr in der Spielstätte des Theaters der Stadt Aalen im WiZ, Ulmer Straße 130. Die Tanz- und Musikperformance "Pilgern... kein Ort ist irgendwo" lädt das Publikum ein, sich gemeinsam mit den Tänzerinnen und Musikerinnen auf einen Weg zu begeben, der sie durch verschiedene Räume aber weiter
  • 128 Leser

3. Juni Manfred Rommel

Manfred Rommel hat während seiner Amtszeit als Oberbürgermeister das Ansehen der Stadt Stuttgart geprägt und zählt zu den populärsten Politikern der Bundesrepublik. Als gefragter Redner, Kolumnist und Autor erfreut er die Menschen mit seinen geistreichen Gedanken, Geschichten und Witzen. In Heubach in der Silberwarenfabrik liest er um 19.30 Uhr aus weiter
  • 146 Leser

8. - 23 .Mai Ökologie pur

Unter der Schirmherrschaft des Bundesumweltministeriums steht die Aktion "Mit der Natur leben" in Steinheim-Sontheim, Wiesenweg 8 - Erlebnisparkgelände, Werkstatt Schreinerei Seybold. Der ökologische Erlebnispark ist für die ganze Familie konzipiert. Zehn informative "Themen-Inseln" zeigen Möglichkeiten mit der Natur zu bauen und mit der Natur zu leben. weiter
  • 156 Leser

8. Mai Rüdiger Nehberg

In der Dia-Reportage "Querschnitt durch ein aufregendes Leben" gibt Rüdiger Nehberg, um 20 Uhr in der Aalener Stadthalle einige seiner Erlebnisse zum Besten. Es ist ein Lebenslauf der speziellen Art. Er zeigt, was ihn befähigt, monatelang im Abseits der Welt bestehen zu können. Zwischen Naturgewalten und unberechenbaren Menschengestalten. Bilder zwischen weiter
  • 148 Leser

9. Mai Markt der Künste

Das Rößler-Museum in Untermünkheim ist ein weit über die Region hinaus bekanntes Zentrum für bemalte Möbel aus ganz Hohenlohe. Um das Museum herum, im "schönsten Hinterhof des Kochertals", dreht sich zwischen 11 und 18 Uhr, auf dem ersten Kunsthandwerkermarkt, alles um Töpferarbeiten, Filz- und Papiersachen, Aquarelle und Radierungen und vieles mehr. weiter
  • 133 Leser
KOMMUNALWAHLEN

Aalener Bürger für Rat und Kreis

Norbert Rehm hat gestern seine, die Liste "Aalener Bürger" für den Gemeinderat und den Kreistag aufstellen lassen. Die Wählervereinigung will den Wahlkampf mit den Forderungen nach mehr Transparenz der Kommunalpolitik und aktiver Kontrolle der Stadtverwaltung bestreiten. Offenbar kurzfristig einberufen tagte die Rehm'sche Wählervereinigung gestern nicht weiter
  • 153 Leser

Abba

30 Jahre ist es her, dass der Song "Waterloo" vier junge Schweden über Nacht zu Superstars machte. Am 24. April, ab 20.30 Uhr, erlebt das Partyhaus Röhlingen (Krone) ein Revival von Abba und den siebziger und achtziger Jahren. Gigantische Spiegelkugeln und Plattendekorationen untermalen die besten Hits des unvergessenen Quartetts. DVD Clips auf einer weiter
  • 132 Leser

Alanis und Anastacia

Alanis Morissette kommt am Mittwoch, 30. Juni auf den Stuttgarter Killesberg und bringt ihr neues Album "So Called Chaos" mit. Seit ihrem bahnbrechenden Debüt 1995 hat sie sich als herausragende Interpretin der alternativen Rockmusik erwiesen. Expressiver Stil und Performance haben der siebenfachen Grammy-Gewinnerin breite Anerkennung verschafft. Nach weiter
  • 199 Leser
HUNDESPORT / Basis-Schulung in der Kreisgruppe Ostalb

Alle haben bestanden

Auch dieses Jahr veranstaltete die Kreisgruppe Ostalb eine mehrtägige Schulung zum Erhalt des Sachkundenachweis Basis im Hundesport. Hierzu gehören Theorie- und Praxis-Unterricht in allen Sparten des Hundesports. weiter
  • 145 Leser

Allwöchentlicher Erfolg

Am Gebäude mit der Nummer 428 bröckelt der Putz. Welche Farbe das einstige Kasino der US-Unteroffiziere einmal hatte, ist kaum zu erkennen. Doch hinter den Mauern des NCO-Clubs in Schwäbisch Hall verbirgt sich ein wundersamer Erfolg: Das allwöchentliche Bandprojekt "This is how we do it." Es ist kurz nach ein Uhr in dieser Donnerstagnacht. Matthias weiter
  • 109 Leser
INDUSTRIEMECHANIKER

Anke hofft auf feste Anstellung

Sie hatte ihre Ausbildung zur Pharmazeutisch-Technischen Assistentin abgebrochen und jahrelang zeitlich befristete Jobs angenommen. Im Februar startete Anke Dieterich beim IHK-Bildungswerk die Umschulung zur Industriemechanikerin. "Die Ausbildung wird in zwei Jahren durchgezogen", erzählt die 25-jährige junge Frau aus Adelmannsfelden. Während dieser weiter

Auf dem Programm

Menschen.Park - Transhumanistische Show. Noch zweimal dreht sich im Fotostudio Spectrum in der Bahnhofstraße 119 am Freitag, 23. April und Samstag, 24. April alles um die Manipulierbarkeit des Körpers, Zukunftsvisionen und virtuelle Welten. Die Inszenierung von Dramaturg Winfried Tobias und Performance-Künstler Otmar Wagner präsentiert Ina Fritsche weiter
  • 122 Leser

Auf den Zahn gefühlt

Dr. Christof Eißner, Göppingen, wird im Rahmen eines Vortrags am Dienstag, 27. April, 20 Uhr im Gutenberg-Kasino der SDZ Aalen, Bahnhofstr. 65, der Frage nachgehen: "Zahnimplantate - auch etwas für mich?" Anhand praktischer Fallbeispiele werden leicht verständlich die heutigen Möglichkeiten in der Zahnmedizin und Zahntechnik sowie die Voraussetzungen weiter
  • 133 Leser

Ausstellung "Goethes liebes Böhmen"

Am Dienstag, 27. April um 19 Uhr wird im kleinen Sitzungssaal des Rathauses die Ausstellung "Goethes liebes Böhmen" der Sudetendeutsche Landsmannschaft, Ortsgruppe Ellwangen, eröffnet. Der Dichterfürst verbrachte im Verlaufe seiner mehr als dreißigjährigen Beziehungen zu Böhmen immerhin 1 114 Tage in dieser Landschaft, die mit heilenden Quellen gesegnet weiter

Balzac und die kleine chinesische Schneiderin

Dai Sijie
Wann geraten wir ins Schwärmen, ins Träumen? Wenn etwas leicht ist und schön wie eine Feder. Wenn etwas leicht ist und süß wie ein Souflee. Wenn etwas leicht ist und Tiefgang hat wie dieses Buch. Der Chinese Dai Sijie erinnert sich, wie er selbst und sein Freund zur "kulturellen Umerziehung" in ein Dorf auf den "Phönix des Himmels" genannten Berg ans weiter
  • 154 Leser

Bummel durch Europa

Mark Twain
Die Geschichten von Tom Sawyer und Huckleberry Finn haben dem Ansehen ihres Urhebers geschadet. Denn er ist in die Ecke "Kinder- und Jugendbuchautor" gerutscht, was ihm in gar keiner Weise gerecht wird. Immerhin - mit dem Verkaufserfolg konnte sich Samuel Langhorne Clemens (so sein bürgerlicher Name) die Europareise finanzieren, die er von den USA aus weiter

Cappella Nova spendet

Cappella Nova, der Junge Chor der katholischen Kirchengemeinde Unterkochen, hat im November ein Benefizkonzert zugunsten des Hospiz-Dienstes veranstaltet. Vorsitzender Johannes Thalheimer (li.) und Chorleiter Ralph Häcker (re.) überreichten einen Scheck über 2000 Euro an die Vorsitzende des Fördervereins Hospiz-Bewegung Aalen, Dr. Anneliese Mennicken-Katz weiter
  • 110 Leser

Chance für die Wirtschaft der Region

"Die Grundidee für die Arbeit der IHK-Bildungsstätte Aalen ist heute dieselbe wie schon vor 25 Jahren: Hilfe für die Ausbildungssituation von Klein- und Mittelbetrieben der Region." Mit diesen Worten formuliert Klaus Moser, Hauptgeschäftsführer der IHK Ostwürttemberg, den Dienstleistungsanspruch des IHK-Bildungszentrums im Weidenfeld. Kleineren Unternehmen weiter

Charles Brauer spielt Furtwängler

Den Abschluss des diesjährigen Theaterring-Programms macht eine Produktion des Euro-Studio Landgraf mit dem bekannten Schauspieler Charles Brauer. Diesmal ist an seiner Seite nicht sein Tatort-Mitspieler Manfred Krug, sondern Manfred Zapatka. Am 26. April, um 20 Uhr, gastieren sie mit dem Schauspiel "Der Fall Furtwängler" in der Aalener Stadthalle. weiter
  • 119 Leser

Chorschule

Jungen und Mädchen ab der 2. Klasse können wieder im Kinderchor der Basilika unter der Leitung von Willibald Bezler mitmachen. Im Proberaum des Jeningenheims (Querflügel), finden heute und am Freitag, 30. April, von 15.30 bis 16.20 Uhr, die ersten Proben für die "Neuen" statt. weiter
  • 403 Leser
GIRLS' DAY / Schülerinnen der Hofherrnschule starten das Mädchenprojekt "Mädchen machen's"

Das Meer nach Aalen holen

17 Mädchen aus Hofherrnweiler haben eine seltene Chance: Sie bekommen einen Ort für sich und dürfen mitbestimmen, wo dieser sein soll und was genau sie haben möchten: Baumhaus, Partyraum oder Pool. Dafür müssen sie selbst mit anpacken. weiter
  • 149 Leser

Der Tod und die Geranien

Thorsten Hallscheidts multimediale Installation "Geraniacea Death" ist ab Freitag, 23. April in der Stuttgarter Galerie "14-1" in der Böblinger Straße 181b zu sehen. Der junge Karlsruher Künstler erzählt in seiner multimedialen Installation die Geschichte eines Mannes, der an einem Hirntumor erkrankt ist. Gegen Ende seines Lebens hat seine Frau ihn weiter
  • 185 Leser

Der Wüstling

Lyrisch und grotesk, heiter und tragisch: "Der Wüstling", im englischen Original "The Rake's Progress", ist die bunteste und aufregendste Oper von Igor Strawinsky. Sie erzählt von der Karriere eines jungen Mannes namens Tom Rakewell, der blind auf sein Glück vertraut, in die Fänge zwielichtiger Gestalten gerät und im Wahnsinn endet. Das Theater Pforzheim weiter
  • 150 Leser

Deutschrock

Nachdem die Jungs von "Fernsprecher" beim Kneipenfestival in der Wilhelmshöhe gezeigt haben was sie können, kehren sie am Samstag, 24. April an den Tatort zurück um diesmal im Rock It aufzutreten. Deutschrock haben sie sich auf die Fahnen geschrieben. Sie sind hungrig und engagiert. Mit dabei sind ihre Freunde von "Prächtiger", die aus "Da Vinci" hervorgingen, weiter
  • 159 Leser
KLEINKUNST-TREFF AALEN / Teuflisch gutes Finale mit dem faustischen Georg Schramm in der ausverkauften Stadthalle

Dialektik schärft seine Pfeile

"Dieses Programm endet mit dem Niedergang der Sozialdemokratie." Das verträgt keine Zugabe. Sagt Georg Schramm, nachdem er als ausgedienter hessischer Drucker August in Rente geschlurft ist. Sein Publikum muss dem Manne bis zum Schluss geistig auf den Fersen bleiben, um ja keinen Hintersinn zu verpassen. Beim kabarettistischen Hirnjogging war die Stadthalle weiter
  • 100 Leser
SCHULEN / Grünes Licht für Berufliches Gymnasium in Ellwangen

Die Schavan bringt frohe Botschaft

Das gab Applaus! Gestern Abend, ganz am Ende ihrer Rede verkündete die baden-württembergische Kultusministerin Dr. Annette Schavan bei einer Wahlkampfveranstaltung des CDU-Stadtverbands: "Ellwangen bekommt das 65. Technische Gymnasium im Land." weiter

Die Seele verloren

Nach dem Bühnen-Marathon in Georg Schramms Garderobe. Der 55-jährige ist groggy. Vor allem die Motivationstrainer-Nummer hat ihn mitgenommen. "Ich muss so tun, als ob ich voll und ganz von dem überzeugt wäre, was ich da verkünde; sonst funktioniert es nicht." Es hatte funktioniert. Die Irritation im Publikum war deutlich zu spüren. Und wie hatte ihm weiter

Ein Platz in der Nische

Wenn eine deutsche Band im Extrem-Metal-Bereich Lobhudeleien verdient hat, dann "Disbelief". Seit Jahren veröffentlichen sie ein starkes Album nach dem anderen und haben sich ihre ganz eigene Nische geschaffen. Die Wurzeln liegen sicherlich im Death Metal, über die Jahre kamen aber diverse Einsprengsel dazu, hier eine Prise Neurosis, dort etwas New weiter
  • 171 Leser
ZEHN JAHRE STÄDTEPARTNERSCHAFT / Dem Ziel geeintes Europa einen großen Schritt näher

Ein Tag der Freundschaft in der Ferne

Im August 1994 ist auf dem Marienplatz in Neresheim die Partnerschaftsurkunde zwischen Bagnacavallo und Neresheim unterzeichnet worden. Aus diesem Anlass wurde nun in der italienischen Partnerstadt der zehnte Jahrestag dieser Beziehung gefeiert. weiter

Elf Minuten

Paulo Coelho
Eine junge Stoffverkäuferin in einem kleinen brasilianischen Dorf: Nach mehrmals gebrochenem Herzen hat Maria die große Liebe längst abgehakt, als sie der Traum von Reichtum nach Genf verschlägt, wo sie sich schließlich als Prostituierte in einem Nachtclub durchbringt. Ohne Scham und ohne Herz. Bis sie sich in einen jungen Maler verliebt . . . Er bringt weiter

Feuerzauber und Musik zum Jubiläum

Die alte Bischofsstadt Würzburg feiert ihr 1300-jähriges Stadtjubiläum und möchte viele Menschen in die Stadt locken. Neben der bis zum 13. Juni laufenden Riemenschneider-Ausstellung (siehe Bild links: Das Lüsterweibchen) viele kulturelle Highlights auf dem Programm. Am 26. Juni gibt es eine riesige Multi-Visions-Show am Mainufer unterhalb der Festung weiter
  • 117 Leser
STRASSENBAU / Stuttgart empört über Umplanung des Bundesverkehrsministeriums

Filderauffahrt gekippt?

Sehr sauer hat Stuttgarts Oberbürgermeister Wolfgang Schuster auf die Ankündigung des Bundes reagiert, die B 312, die so genannte Filderauffahrt, nun doch nicht in der bereits vollständig durchgeplanten Version zu verwirklichen. weiter
  • 144 Leser

Französisches für Jung und Alt

Das Collegium musicum bringt gleich zwei Konzerte auf die Bühne. Das "Märchenhaftes Frankreich" für Kinder und "Französische Träumereien" für Erwachsene erklingen am Sonntag, 25. April in der Aalener Stadthalle, um 15 und um 19 Uhr. Der französische Komponist Maurice Ravel hat für sein Kinderstück "Ma mère L|1oye" oder auch "Mutter Gans erzählt" weiter
  • 282 Leser

Freakout

Nach einem sehr erfolgreichen ersten Psychobilly Freakout im vergangenen Jahr hat das Esperanza auch dieses Mal keinerlei Mühen gescheut, ein zweites Mal Bands aus ganz Europa im Esperanza rocken zu lassen. Headliner des Abends werden die "Astrozombies" aus Frankreich sein. Weiter geht es mit "Robotix" aus Polen, "Bad Reputation" aus Köln und den "Tombstone weiter
  • 140 Leser

Frühlingshafte Spiele erwartet

So langsam stehen in den Fußball-Ligen Vorentscheidungen an. Muss sich ein Team nach oben oder unten orientieren? Oder ist die Luft schon raus? So lauten die Fragen der Anhänger. Am Samstag um 14.30 Uhr bestreitet der VfR Aalen im Aalener Waldstadion sein Heimspiel gegen den FC Augsburg und möchte nach dem Einzug ins WFV-Pokalfinale auch in der Liga weiter
  • 146 Leser
VORTRAG / Alexander Bonde spricht über die Bundeswehrreform

Gegen die Wehrpflicht

Vor einem kleinen, dafür aber sehr diskussionsfreudigen Publikum sprach Alexander Bonde, MdB und Vorsitzender der Grünen Landesgruppe Baden-Württembergs, zur Bundeswehrreform. weiter
  • 150 Leser
GEMEINDERAT WESTHAUSEN / Fördermittel vom Land

Gelder für Reichenbach

Zwei erfreuliche Dinge gab es gestern in der Gemeinderatssitzung zu berichten: Entgegen anfänglicher Befürchtungen hat der Jugendtreff "Inside 7" die Erwartungen übertroffen. Zur Überraschung aller wurde zudem Reichenbach in das Landessanierungsprogramm aufgenommen. weiter

Gut Holz, KC Schrezheim!

Dem KC Schrezheim muss nicht bange sein: Gestern kamen zum ersten Spatenstich, mit dem der Bau der neuen Kegelanlage eingeläutet wurde, gut und gerne 80 Helfer nach Schleifhäusle - selbstverständlich alle mit Schaufel bewaffnet. Ortsvorsteher Josef Kucher fand dann auch die richtigen Worte, als er von einem "historischen Ereignis" für den Verein sprach. weiter

Hall setzt auf Solar

Die Stadtwerke wollen noch in diesem Jahr eine neue Fotovoltaik Anlage zur Stromerzeugung mit 150 Kilowatt Leistung errichten. Die 70 000 Euro teure Anlage soll über einen Solarfonds finanziert werden, den ausschließlich Kunden der Haller Stadtwerke zeichnen können. Das Projekt wurde gestern im Veranstaltungssaal der Stadtwerke vorgestellt. Die neue weiter

Harry Potter

Joanne K. Rowling
Um es vorweg zu nehmen: er ist spannend, voller Action und damit ein gelungener fünfter Band über den Zauber-Schüler in Hogwarts: Harry Potter und der Orden des Phönix. Im fünften Jahr in Hogwarts wird der Schüler zum Jugendlichen mit durchaus pubertären Problemen. Daneben löst dieser Band einige Rätsel: Weshalb muss Harry in den Sommerferien immer weiter

Hippie Kultur im Fool's Garden

Am 7. Mai wird die Hippie-Kultur in Ellwangen neu aufleben. Der SWR 1 veranstaltet gemeinsam mit der Trachtenkapelle Pfahlheim in der Ellwanger Stadthalle die große "Legends of Pop"-Party. Mit von der Partie ist unter anderem die 70er-Jahre-Legende Mungo Jerry mit seinem Superhit "In the Summertime". Mit einer schlichten Email hatten sich die Pfahlheimer weiter
  • 153 Leser

IHK-Bildungszentrum Partner der regionalen Wirtschaft

Wo sich abends Architekten mit Hochschulabschluss weiterbilden, werden tagsüber Jugendliche ausgebildet. Weit gefasst und differenziert ist die Palette der Aus- und Weiterbildungsteilnehmer des IHK-Bildungszentrums im Weidenfeld. Hier werden Haupt- und Realschulabsolventen, werden Menschen mit Abitur und Hochschulabschluss in Metallberufen ausgebildet, weiter
  • 151 Leser

Im Bücherregal: Kinder wollen Werte

Erziehung zum Glauben oder Nicht? Diese Entscheidung überlässt Susanne Porsche den Eltern. Doch lässt die Autorin keinen Zweifel offen: Wer sich gegen die Religion entscheidet, hat in Sachen Werte-Erziehung einen schweren Weg gewählt. "Der nichtreligiöse Mensch muss sich und sein Leben ständig selbst definieren, muss Werte für sich finden und für sich weiter
  • 215 Leser

Imposantes Stadtwappen zur Begrüßung

Mit einem Gläschen Sekt stieß man auf das neue, bunte Kleinod an, das seit gestern an der B 29 von Trochtelfingen kommend die Gäste in Bopfingen begrüßt. Auf Initiative von Stadtgärtner Dietmar Dietz wurde hier ein imposantes kleines Kunstwerk geschaffen. Stadtbaumeister Jürgen Gänzle, in Vertretung des erkrankten Bürgermeisters Bernhard Rapp, zeigte weiter
  • 123 Leser

Infos über eine Erfolgsstory

Sein 25-jähriges Bestehen feiert das IHK-Bildungszentrum Aalen im Weidenfeld am Samstag, 24. April. Von 10 bis 16 Uhr können sich Interessierte ein Bild machen von den Ausbildungs-Angeboten des Hauses. weiter
  • 159 Leser
SCHÜTZENGILDE AALEN / Jahreshauptversammlung

Ja zu Pistolenstand

Ausführlich wurden bei der Hauptversammlung der Schützengilde Aalen die Pläne und der Bauantrag für den Bau eines offenen Sportpistolenstandes und diskutiert. Dem Bau wurde bei drei Stimmenthaltungen ohne Gegenstimme zugestimmt. weiter
  • 109 Leser
GEMEINDERAT LAUCHHEIM / "Häuslenäcker"

Ja zum Bebauungsplan

Voraussichtlich kann nach den Bauferien im August mit der Erschließung des Baugebietes "Häuslenäcker" mit Blick zur Kapfenburg begonnen werden. Sofern die private Baulandumlegung keine Hemmnisse mehr birgt. weiter

Jazz im KKF

SCHAUFENSTER
Im KKF in Schwäbisch Gmünd spielt heute ab 20.30 Uhr das Niccol|1o Cattaneo Quartet. Seine Mitglieder - neben dem Bandleader am Klavier Reinhold Uhl (ts), Roberto Piccolo (b) und Massimo Pintori (dr) - kommen aus Mailand und aus Schwäbisch Gmünd. Das Quartett macht vom Hardbop inspirierten modernen Jazz. Im Repertoire finden sich neben Eigenkompositionen weiter

Jazz Night

Funk & Jazz Night heißt es im Club Eastend in Schwäbisch Gmünd am Freitag, 23. April. Dieses Format soll jeden letzten Freitag im Monat stattfinden. Das Musikspektrum reicht vom rauchigen Barjazz über 70er-Jahre-Jazz und 80er Clubfunk bis zum Acidjazz der 90er. Tanzen ist erlaubt, aber nicht Bedingung. Die Atmosphäre ist Eastend-typisch. An den weiter
  • 135 Leser
WAHLKAMPF / CDU-Fraktionschef Günther Oettinger spricht in Tannhausen

Kanzlerin Merkel wäre möglich

Er ist eben ein bekennender Fußball-Fan: Günther Oettinger, Chef der Landes-CDU und heißer Anwärter auf die Nachfolge Erwin Teufels. "Baden-Württemberg ist besser als der VfB. Da liegen wir nämlich klar vor den Bayern", sagte der Politiker in Tannhausen seinen Zuhörern - und erklärte im gleichen Atemzug auch, warum "uns das rein gar nichts nützt". weiter
KLEINKUNST / Mit Mathias Richling gastierte einer der großen Kabarettisten im "Stadtgarten"

Kein Pardon mit Merkel und Co.

Er ist ein alter Hase: Seit rund 30 Jahren steht Mathias Richling auf der Bühne - mit 19 Jahren hatte er bereits sein erstes größeres Engagement im Stuttgarter "Theater der Altstadt". Was er im Gmünder "Stadtgarten" bot, war reinstes Profi-Kabarett, wie man es aus Fernseh-Sendungen wie "Scheibenwischer" oder "Jetzt schlägt's Richling" kennt. weiter
  • 100 Leser

Kneipentour Ellwangen

Das Ellwanger Mailennium geht in die nächste Runde. Am 30. April startet die kultige Kneipentour zum fünften Mal. Dabei warten die Veranstalter wieder jede Menge musikalische Leckerbissen auf. Höhepunkt in diesem Jahr: der Open-Air-Auftritt von Fool's Garden und wie könnte man deren "Lemon Tree" vergessen. Größer, besser, noch mehr los: Das Ellwanger weiter
  • 158 Leser

KOMMENTAR

GERHARD KÖNIGER
Noch ein Gymnasium, und das in Zeiten rückläufiger Schülerzahlen? Ob das gut geht? Das wird gut gehen, denn im Schulstandort Ellwangen steckt Potential. Das Einzugsgebiet ist gewaltig und die Schülerzahl geht hier im ländlichen Raum weniger stark zurück als in den Ballungszentren. Hinzu kommt, dass die Zahl der Abiturienten hier immer noch unter dem weiter
  • 103 Leser

Kunstmarkt

In der Galerie des Kunstvereins Aalen findet von heute bis Sonntag ein Kunstmarkt statt. Dort können Arbeiten der Vereinsmitglieder in unterschiedlichsten Techniken erworben werden. Die nächste Ausstellung des Kunstvereins "IDOL und IDEAL - Kunst über Zeiten und Grenzen" wird am Donnerstag, 6. Mai, 19.30 Uhr, eröffnet. weiter
  • 143 Leser

König Midas der Popmusik

Mit seinem Crossover Stil aus Klassik und Pop ist Helmut Lotti bereits seit einiger Zeit in die Riege der Superstars aufgestiegen und er schart ein Publikum um sich, das aus allen Altersschichten besteht. Auf seiner diesjährigen Sommer Open Air Tour kommt Lotti, begleitet vom Golden Symphonic Orchestra, am Schwörwochenende auch nach Ulm und gastiert weiter
INITIATIVE SICHERES AALEN / Neue Veranstaltungen

Leben retten und nein sagen lernen

Zahlreiche Aktionen begleiten die Initiative "Sicheres Aalen" zusammen mit dem Projekt "Zivilcourage". Dazu gehört sowohl die Möglichkeit zu haben, Leben zu retten, als auch "nein" sagen zu können. weiter

Lebwohl, mein Liebling

Raymond Chandler
"Ich brauchte einen Drink, ich brauchte eine hohe Lebensversicherung, ich brauchte Urlaub, ich brauchte ein Häuschen auf dem Land. Was ich hatte, war eine Jacke, ein Hut und eine Pistole. Das legte ich an und verließ das Zimmer." Mit Philip Marlowe hat der gebürtige Engländer Raymond Chandler einen der berühmtesten Privatdetektive der Literaturgeschichte weiter
  • 108 Leser
GUTEN MORGEN

Lese-Spaß

Was lesen Sie gerade? Welch eine Frage! Die Zeitung natürlich. Nur zu. Lesen Sie ruhig weiter. Denn eine Zeitung wie diese - das ist, zählt man die Buchstaben, Wörter und Sätze zusammen, mindestens ein Buch, wenn nicht zwei. Sie haben jetzt also ein Buch in Händen. Heute ist Welttag des Buches. Da Redakteure nicht nur gerne Zeitung machen, lesen sie weiter

Magic Affairs

Ein Ausflug in die Welt der Magie steht in Bopfingen bevor. Topas und Roxanne, zwei Künstler von Weltklasse, präsentieren ihre Show "Magic Affairs": eine rasante Abfolge von Fingertricks, Großillusionen, schrägen Comedy-Acts und poetisch-fantastischem Zauber. Karten gibt es im örtlichen Buchhandel und im Sekretariat des Ostalb-Gymnasiums (Tel. 07362 weiter
  • 141 Leser

Maifest in Bronnen

Neben dem alljährlich stattfindenen Zeltfest am 1. Mai beim Vereinsheim wird am übernächsten Samstag auch das Waldbundsängerfest in Bronnen veranstaltet. Den Auftakt macht am Freitag, 30. April, die Stimmungsband "Stöpf"; am Samstag tritt dann die Gruppe "Voyage" auf. An beiden Tagen gibt es Bier vom Fass und allerhand Deftiges. Der Sonntagvormittag weiter

Manns-Bilder beim Transport der Stele

Gestern wurde die Stele des neuen Brunnens auf dem Zehntscheuer-Platz in Abtsgmünd gesetzt. Diese spannende und heikle Angelegenheit glückte mit viel Hilfe vom Bauhof und der Firma Schneider. Geballte Mannskraft half auf dem Weg zum Brunnenbecken zur endgültigen Positionierung. Am 7. Mai ist die Einweihung. weiter
  • 178 Leser

Meditation für Frauen

Unter dem Motto "Atem holen für Frauen am Vormittag" bietet das Haus Schönenberg einfache Meditationsübungen und Gespräche an. Am Donnerstag, 29. April, ist das erste Treffen. Danach jeden 4. Donnerstag im Monat, jeweils von 9 bis 11 Uhr. Anmeldung unter (07961) 919341. weiter
  • 212 Leser
STRASSENBELEUCHTUNG / Ausschuss genehmigt höhere Ausgaben

Mehrkosten von 57 800 Euro

Die Mitglieder des Ausschusses für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung haben gestern eine überplanmäßige Ausgabe für die Straßenbeleuchtung genehmigt. Die Mehrkosten belaufen sich auf rund 57 800 Euro. weiter
  • 107 Leser
INDUSTRIEMECHANIKER

Meist an den Maschinen

Weil der Automobilzulieferer Magna in Bopfingen keine entsprechende Lehrwerkstatt besitzt, kommt Patrick Steer zum praktischen Teil der Ausbildung ins IHK-Bildungswerk Aalen. Nach der Mittleren Reife begab sich Patrick Steer auf die Suche nach einem Ausbildungsplatz - und wurde bei der Firma Magna im heimischen Bopfingen fündig. Seit September 2003 weiter

Miami Pop

Wer kennt ihn nicht, den Ohrwurm und Dance-Klassiker "Miami Pop" von Phil Fuldner? Aber musikalisch hat der umtriebige Münchner in den vergangenen Jahr weit mehr fabriziert. Als DJ ist er gefragt und in ganz Europa unterwegs. Als Remixer wird er geschätzt und als Produzent ist er erfolgreich. Am Samstag, 24. April, ab 21 Uhr, legt er im Trinity Club weiter
  • 203 Leser

Mineralstoff-Mangel

"Mineralstoff-Mangel als Auslöser vieler Krankheiten". Diesem Thema widmet sich das Gesundheitsforum am Donnerstag, 29. April, ab 19.30 Uhr im Vortragssaal der Volkshochschule, Hauptstraße 34. weiter
  • 189 Leser

Mit ganz viel "Feingefühl"

Fünf junge Popsänger haben bei ihren außerirdischen Kehlköpfen gelobt, nie wieder ihre Hand an eine Elektrogitarre oder Ähnliches zu legen. Die "Füenf" sind bundesweit in Sachen a capella unterwegs und haben fünf CDs veröffentlicht - passend zum Namen. Am Sonntag, 25. April sind sie ab 19.30 Uhr im Samariterstift in Neresheim mit ihrer dritten Show weiter
  • 132 Leser
GEWALTPRÄVENTION / Filmprojekt "Bühne-FAIRtig-los" der STOA in der Hofherrnschule

Mit Schaf und eigener Erfahrung

Eine schicke gelbe Jacke ist der rote Faden. Um sie rankt sich der Film gegen Gewalt, den 16 Schüler der Hofherrnschule diese Woche drehen. "Bühne-FAIRtig-los" heißt das Projekt der Spiel- und Theaterwerkstatt. weiter
  • 176 Leser

Mittelalterlich

Das ehrwürdige Schloss in Ellwangen bietet die hervorragende Kulisse für das erste historische Schlossfest, am 1. und 2. Mai, mit vielen Attraktionen, von vorgeführtem altem Handwerk: Münzsägerei, Buchbinderei, Laternenbauer, Lederer, Papierschöpfer, Silberschmied und Bürstenmacherin bis zu Feuerspektakel und Musik auf historischen Instrumenten oder weiter
  • 191 Leser

Monologe

Bei den Vagina-Monologen handelt es sich weder um Doktorspiele noch um eine exhibitionistische Übung. Die Autorin Eve Ensler sagt, sie habe die Vagina-Monologe geschrieben, weil sie angefangen habe, sich um die Vagina Sorgen zu machen. Schon alleine dieses Wort auszusprechen klinge, als handele es sich um eine Krankheit. Die Texte basieren auf Interviews. weiter
  • 140 Leser

Musikgrößen

Am Samstag 24. April kommt "The (W)right Thing" wieder in die Tonfabrik nach Aalen. "The Wright Thing" ist ein Bandprojekt ersten Ranges, bei dem professionelle Musiker und Sänger Live-Qualität auf hohem Niveau bieten. Die Bandmitglieder haben bereits mit internationalen Musikgrößen wie Xavier Naidoo, Chaka Khan, Glashaus, Prince gespielt. Das Repertoire weiter
  • 142 Leser
INITIATIVE SICHERES AALEN / "Stopp der Unfallflucht"

Nach Unfall nicht flüchten

Aalen sagt der Unfallflucht den Kampf an. 18 Schilder sollen für mehr Zivilcourage unter Autofahrern sorgen. weiter

Naturwissenschaft und christlicher Glaube

Zu diesen Thema spricht Professor Roy Peacock aus England in der Aula der Fachhochschule Aalen heute um 19.30 Uhr. Prof. Peacock hatte bis vor kurzem einen Lehrstuhl in Raumfahrtwissenschaften an der Universität von Pisa inne und ist geschäftsführender Gesellschafter von Thermodyne, einer Firma, die auf dem Gebiet der Gasturbinen arbeitet für Kunden weiter
WESTUMGEHUNG / Östlich des Freibads von Unterrombach wird Erdmaterial auf eine Länge von 220 Metern aufgeschüttet

Neuer Lärmschutzwall an der Umgehung

Entlang der Westumgehung wird östlich des Freibads von Unterrombach ein Lärmschutzwall aufgeschüttet. Dem Bauvorhaben stimmten gestern die Mitglieder des Ausschusses für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung (ATUS) einstimmig zu. weiter
  • 140 Leser

New York ganz nah

Die Macher der Party - das La Cantina und das Enchilada - haben sich für die nächste "Sex and the City" Party noch ein besonderes Bonbon einfallen lassen: Es wird unter allen teilnehmenden Frauen ein Shopping-Trip nach New York für zwei Personen verlost. Die Teilnahmebedingungen sind einfach: Auf die Party kommen, sich von ausgewählten Artisten stylen weiter
  • 149 Leser

Oh Heimatland

Unter dem Titel "Oh Heimatland" macht die SWR 4 Frühlingsrevue in Aalen Station. Die Gäste erwartet eine bunte Mischung aus Schlagern und Hits "von Albers bis Abba". Bill Ramsey (im Bild) lässt es swingen. Kokett, temperamentvoll, wie eine Diva - so glänzt Ines Martinez (im Bild) auf der Bühne. Gefühlvolles präsentiert Edith Prock, die SWR Big Band weiter
  • 171 Leser
DEUTSCHER KATHOLIKENTAG / Dekanate organisieren Busfahrten

Ostalb-Christen dabei

Vier Tage lang feiern die Christen ein riesiges Fest in Ulm. Und der Ostalbkreis ist mittendrin. Zum Deutschen Katholikentag - mit starker ökumenischer Ausrichtung - fahren Busse aus vielen Seelsorgeeinheiten der vier Dekanate. Und die Region präsentiert sich gleich mehrfach. weiter
  • 204 Leser

Party-Band

"We want you to party". Tja, was will man dazu sagen. Die "Chicken Babes" aus Remshalden sind eine reine Cover-Band und haben von Robbie Williams über Pink und Jeanette Biedermann bis hin zu AC/DC und Skunk Anansie alles im Programm und spielen sich im süddeutschen Raum das sprichwörtliche Gesäß ab. Die "Kücken" mit der Sängerin Moni wird sich also weiter
  • 206 Leser

Picknick am Wegesrand

Arkadi und Boris Strugatzki
Irgendwo auf der Erde: Eine "Zone", in der die Naturgesetze außer Kraft gesetzt sind. Bei jedem Schritt, den man weitergeht, kann völlig Unerwartetes geschehen. Der Grund: Außerirdische waren hier und haben Dinge und Spuren hinterlassen. Wie Ameisen auf den Resten eines Picknicks, wagen sich nun Menschen in die "Zone", suchen nach technischen Wunderwerken weiter
ORTSCHAFTSRAT AUFHAUSEN / In Aufhausen hofft man auf eine baldige Realisierung der Querungshilfe B 29

Querungshilfe für Fußgänger erwünscht

Mit einer Querungshilfe an den beiden Bushaltebuchten bei der Egerhalle an der B 29 könnte man die Sicherheit der Fußgänger verbessern. So war der Ortschaftsrat auch erfreut darüber, dass die Stadt dem Vorhaben gegenüber aufgeschlossen ist. weiter
KINDERFEST UNTERKOCHEN / Trotz Sparzwang Wurst und Wecken durch Spendenaktion

Radeln fürs Kinderfest und die Kinder

Trotz des vom Gemeinderat beschlossenen Zwangs zum Sparen, als dessen Folge der jährliche Zuschuss für die Kinderfeste in der Stadt gestrichen wurden, sollen die 850 Unterkochener Kinder ihre "rote Wurst mit Wecken und Getränk" auch in diesem Sommer bekommen. weiter

Relegation

Die Volleyballer des VfR Aalen stehen vor dem größten Erfolg ihres Bestehens. Das Team um Kapitän Martin Pfitzer hat im ersten Relegationsspiel um den Aufstieg in die Regionalliga das Team des UVC Mannheim/Käfertal 3:0 besiegt und benötigt vor heimischer Kulisse am Samstag um 19.30 Uhr in der Weidenfeldhalle lediglich einen Satzgewinn zum Sieg in der weiter
  • 138 Leser

Ries Ade!

Träume, Wünsche und Hoffnungen begleiteten Hunderte von Menschen, die im 19. Jahrhundert das Ries verließen, um in Nordamerika eine neue Existenz aufzbauen. Der Weg dorthin war weit und beschwerlich. Viele Auswanderer erscheinen ein letztes Mal auf den Passagierlisten der Überseedampfer, dann verliert sich häufig ihr Weg im Land der Freiheit. "Ries weiter
  • 161 Leser

Samstag Oldie-Night in Lauterburg

Am Samstag, 24. April, heißt es zum dritten Mal in Lauterburg "let's have a party". Im Dorfhaus wollen die beiden Discjockeys Michael und Gerhard ihrem Publikum mit Hits und Schlagern aus den 70er, 80er und 90er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts einheizen. Hinter der Bar stehen Biggi und sein Party-Team. Einlass ab 20.30 Uhr. Der Eintrittspreis (1,50 weiter

Schlesische Folklore

Sieben Tonnen wiegen die Kostüme des polnischen Tanz- und Gesangsensembles "Slask". 100 Mitglieder hat das Ensemble - Ballett, Chor und Ensemble und mit ihrer Folklore mit Weltklasse-Niveau sind sie am Mittwoch, 28. April, um 20 Uhr im Gmünder Stadtgarten. Der Polnische Kulturverein konnte das polnische Tanz- und Gesang-Ensemble "Slask" aus Schlesien weiter
GEMEINDERAT ADELMANNSFELDEN / Jahresrechnung 2003

Schlussstrich ohne Überschwang

Dass eine entgegen dem Planansatz doch noch positive Zuführungsrate erwirtschaftet werden konnte, war das erfreulichste Ergebnis der Jahresrechnung 2003, die am Mittwochabend im Mittelpunkt der Adelmannsfelder Gemeinderatssitzung stand. weiter
GIRL'S DAY / 80 interessierte Schülerinnen waren gestern zu Gast in der Reinhardt-Kaserne

Schweißtreibende Ausbildung

Dass die Bundeswehr mehr als eine kampfstarke Truppe ist, bewies die Panzergrenadierbrigade 30 beim gestrigen "Girl's Day" in der Reinhardt Kaserne Rund 80 Mädchen machten sich über das vielfältige, weit gesteckte Ausbildungsangebot in der Reinhardt-Kaserne kundig. weiter

Skurrile Gags

Die mit dem Kleinkunstpreis des Landes Baden-Württemberg 2003 ausgezeichnete Comedy-Truppe "Eure Mütter" gastiert mit ihrem Programm "Schieb, Du Sau" am 30. April um 20 Uhr in der Gemeindehalle Mutlangen. Die Veranstaltung findet im Rahmen des traditionellen Kleinkunstabends des Vereins Kreatives Mutlangen statt. Mit Ihrem abendfüllenden Programm präsentieren weiter
  • 181 Leser

So hört sich das Mittelalter an

"In dem walde süeze doene" - so nährern sich Isabel Gauß und Georg Däges an die Musik des Mittelalters an. Am Sonntag, 25. April um 20 Uhr im Alamannenmuseum in Ellwangen sind die beiden mit Flöte, Leier, Monochord und Mirliton zu hören und mit Liedern von Oswald von Wolkenstein, Georg Däges sowie Walther von der Vogelweide. Karten: an der Museumskasse weiter
  • 155 Leser
BERUFSSCHULEN / Offizieller Baubeginn an der Justus-von-Liebig-Schule in Aalen

Spatenstich und frohe Kunde

Verflixt gute Nachrichten brachte Kultusministerin Dr. Annette Schavan gestern in den Ostalbkreis mit. Einerseits bekräftigte sie mit dem ersten Spatenstich für die Justus-von-Liebig-Schule in Aalen, dass das Land 6,8 Millionen zum 25 Millionen Euro teuren Bau beisteuern wird. Andererseits gab sie "grünes Licht" für ein technisches Gymnasium in Ellwangen. weiter
  • 123 Leser
MUSIKWINTER GSCHWEND

Theatergruppe tritt auf

Premierenfieber im "Bilderhaus". Endlich ist es so weit. Heute und und Samstag lüftet die Theatergruppe des "Musikwinters" den Bühnenvorhang. weiter
  • 126 Leser
AMTSGERICHT / Ekelerregende Zustände - Bäcker bekommt sechs Monate auf Bewährung

Tote Mäuse vorm Backofen

Es war ein unappetitlicher Prozess und zwar im wahrsten Sinne des Wortes: Denn was die Lebensmittelkontrolleure vom Wirtschaftskontrolldienst (WKD) im September des vergangenen Jahres bei einem Bäcker im Virngrund vorfanden, überraschte selbst die hartgesottenen Beamten. weiter
  • 125 Leser

Töpfermarkt lockt tausende nach Urbach

Sehr viele Besucher aus dem Ostalbkreis kommen stets zum Remstäler Töpfermarkt nach Urbach. Das wird auch an diesem Wochenende so sein. Morgen und übermorgen bieten 60 Töpfereien aus ganz Deutschland und 20 Kunsthandwerker wie Glasbläser, Lederwerkstätten, Gold- und Silberschmiede, Textil- und Filzdesigner, Batikmaler, Holzgestalter auf dem traditionsreichsten weiter
  • 115 Leser
GEMEINDERAT ELLENBERG / Bauhof-Neubau und Abwassersanierung auf der Tagesordnung

Und das neue Buswartehäuschen entsteht ehrenamtlich

Sanierungen im Abwasserbereich und der Neubau des Bauhofs standen im Mittelpunkt der Beratungen des Ellenberger Gemeinderats. Darüber hinaus müssen auch in Ellenberg - wie in anderen Gemeinden auch - weitere FFH-Gebiete (Schutzzonen nach der der Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie der EU) nachgemeldet werden. weiter
  • 146 Leser

Unverkitschter Jazz

Ramón Valle stammt aus Kuba und Ramón Valle spielt Jazz. Sein Bassist Omar Rodr'iguez Calvo und sein Schlagzeuger Liber Torriente kommen ebenfalls aus Kuba und auch sie spielen Jazz. Was sie aber nicht spielen, ist stilisierter "Latin Jazz", hier bekommt man keine romantisch-verkitschte Musik zu hören, wie sie gerne auf Dinner-Partys im Hintergrund weiter
  • 145 Leser

Verkürzte Körper

Christina Strohbeck stellt ihre Ölbilder im Café Dannenmann in Aalen vom 25. April bis Ende Mai aus. Zu sehen sind Interpretationen von Theaterstücken und Personen sowie Gruppendarstellungen. Die symbolhaft gemalten Personen, die Verkürzung des Körpers und die Interpretation von Situationen in Farbe stellt die Künstlerin in den Mittelpunkt der Ausstellung. weiter
  • 152 Leser

Virtuos

Aldo Lagrutta bekam im Alter von 15 Jahren seine erste Gitarre. Mit 17 wurde er zum jüngsten Professor in der Geschichte Venezuelas ernannt. Er war unzähligen Ländern als Solist und Rezitator tätig. In der Salvatorkirche in Aalen spielt Aldo Lagrutta am Samstag, 24. April "Castillos"-Musik, die drei Jahrhunderte spanischer Gitarrenmusik umfasst. Karten: weiter
  • 175 Leser
CNC-STEINMETZER / Ein Firmengründer, der einen Teil seiner Ausbildung im IHK-Bildungszentrum genoss

Von den Ursprüngen einer Erfolgsgeschichte

Andreas Steinmetzer gründete vor zehn Jahren zusammen mit seinem Bruder die Firma CNC-Steinmetzer. Zunächst in Bad Mergentheim ansässig, ist die Firma seit 1998 in Steinheim beheimatet. Andreas Steinmetzer absolvierte vor 23 Jahren einen Teil seiner Lehrzeit im IHK-Bildungszentrum Aalen. Seine Lehre machte Steinmetzer bei der ehemaligen Firma Okoma weiter
  • 379 Leser

Walpurgis

Zur Walpurgisnacht am Freitag, 30. April schickt das Team der KulturTankstelle Gmünd Hexen, Geister, Gnome und Elfen ins Hölltal und begeht dort den "Geilen Freitag". An verschiedenen Orten im Hölltal wird es Geschichten geben, die es im Fackelschein zu erwandern gilt. Ob am Sandstrand oder mitten auf der Bühne, der Ort des Geschehens am "Geilen Freitag" weiter
  • 156 Leser
ZWECKVERBAND ERHOLUNGSGEBIET RAINAU-BUCH

Wetter ist wichtig

Finanziell steht der Zweckverband Erholungsgebiet Rainau-Buch momentan gut da - das zeigte sich auf der Jahresversammlung im Rathaus Schwabsberg. Für Unmut sorgen dagegen Sachbeschädigungen am neuen Erlebnispfad. weiter
  • 109 Leser
MECHATRONIKER

Zu dritt im ersten Lehrjahr

Martin Wohlfrom ist Auszubildender bei SHW-Werkzeugmaschinen. Bis zum Frühjahr 2005 lernt und arbeitet er aber im IHK-Bildungszentrum und im Berufschulzentrum gleich nebenan. "Bis zur Zwischenprüfung bin ich zum Erlernen der praktischen Fähigkeiten jeweils sechs Wochen hier bei der IHK und dann zwei Wochen in der Berufschule", sagt der 17-jährige aus weiter
BUNDESWEITE UMFRAGE / Ähnliches Ergebnis wie im Vorjahr

Zufriedenheit stabil

Die Menschen in Ostwürttemberg sind ähnlich zufrieden mit ihrem Leben wie vor einem Jahr. Zu diesem Ergebnis kommt eine bundesweite Internet-Umfrage unter dem Titel "Perspektive Deutschland". weiter

Regionalsport (26)

VON WERNER RÖHRICH UND ALEXANDER HAAG
René Vokal und Joschi Apprich gehen weg. Die Zukunft von Patrick Widmann beim FC Normannia Gmünd ist noch offen. Dasselbe gilt nun auch für Stefan Ritzer . "Er hat zwar das Ziel, in der Oberliga zu spielen, aber wir müssen abwarten, was sich beruflich bei ihm tut", sagt Fußballvorstand Dieter Engelhardt . * Mit den übrigen Spielern ist sich der Verbandsliga-Tabellenführer weiter

"2. Business-Treff" beim VfR Aalen

Die Premiere war äußerst erfolgreich. Deshalb hält der Fußball-Regionalligist VfR Aalen am kommenden Mittwoch, 28. April, seinen "2. Business-Treff" ab. Beginn im Geschäftsgebäude der Firma Nowinta ist um 19 Uhr. Nach der Begrüßung durch VfR-Präsident Berndt-Ulrich Scholz stellt die Firma Nowinta GmbH ihr Unternehmen vor. Ein Vereinsvertreter des Fußball-Bundesligisten weiter
  • 231 Leser
FUSSBALL / Landesliga - DJK Stödtlen muss auf den Fildern antreten

Aufwärtstrend nutzen

Die DJK Stödtlen hat am Sonntag beim TV Echterdingen einen Punkt im Visier, um dem Saisonziel Klassenerhalt näher zu kommen. Spielbeginn ist um 15 Uhr. weiter
  • 116 Leser
VOLLEYBALL / Relegation zur Regionalliga - Morgen Rückspiel des VfR Aalen gegen Mannheim-Käfertal

Bald ein eigener Volleyballverein?

Vor dem entscheiden Relegationsspiel um den Aufstieg in die Regionalliga morgen Abend kocht es bei den Volleyballern des VfR Aalen gewaltig. Der Hauptverein "schuldet" seiner Abteilung fast 26 000 Euro. weiter
RINGEN / Oliver Hug dritter Deutscher C-Jugendmeister

Bronze durch Schultersieg

Bei den Deutschen Ringer-C-Jugendmeisterschaften im griech./röm. Stil in Viernheim erkämpfte sich Oliver Hug vom TSV Dewangen einen ebenso überraschenden wie hervorragenden dritten Platz. weiter
  • 110 Leser
FUSSBALL / Landesliga - FC/DJK will zu Hause einen Dreier einfahren

Daheim zählt nur ein Sieg

Der FC/DJK möchte am Samstag um 15.30 Uhr dem Ellwanger Publikum den zweiten Heimdreier in der Rückrunde bescheren, um damit dem Ziel Klassenerhalt einen Schritt näher zu kommen. weiter
LEICHTATHLETIK

Die Stadien sind offen

Im Carl-Zeiss-Stadion Oberkochen treten am Samstag ab 10 Uhr die Schüler und Schülerinnen A/B/C/D zum Bahnsaisonauftakt in den Mehrkämpfen an. weiter

Drei unten, drei oben

Dieter Kürten
Die Sendung wurde zum Klassiker: Am 16. Oktober 1971 klaute ein Affe im "Aktuellen Sportstudio" Johnny Weissmullers Frau die Perücke. In "Drei unten, drei oben" schaut Dieter Kürten aber vor allem hinter die Kulissen. Der Sportjournalist erzählt, wie Peter Graf um 1000 Mark wettete, dass Tochter Steffi verliert. Er erzählt von seinen Begegnungen mit weiter
  • 192 Leser
SCHACH / Gute Jugendarbeit in Rainau

Dreimal Bezirksmeister

Bei den Schach-Bezirksmeisterschaften der Jugend in Königsbronn, schnitten die Schach-Kids des SC Rainau mit drei Meistertiteln erfolgreich ab. weiter

Ein perfekter Freund

Martin Suter
Italiens Fußballhelden, die den WM-Sieg 1982 gegen Deutschland errungen haben, kennt Fabio Rossi auch heute noch in- und auswendig. Fabio Rossi, Kind eines italienischen Gastarbeiters, verbindet damit ein neues Selbstbewusstsein einer ganzen Nation. In Martin Suters Roman "Ein perfekter Freund" ist sie eine effektvoll eingesetzte Randerscheinung. Der weiter
  • 130 Leser
TISCHTENNIS / Bezirkspokalendspiele in Lorch

Endspiele in Lorch

Die Abteilung Tischtennis trägt die Pokalendspiele des Bezirks Rems am Sonntag in der Lorcher Schäfersfeldhalle aus. weiter
  • 111 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - Dorfmerkingen am Samstag beim FC Heilbronn

FC-Zukunft ist ungewiss

Die Sportfreunde Dorfmerkingen müssen am Samstag beim wirtschaftlich stark angeschlagenen FC Heilbronn antreten. Anpfiff im Frankenstadion, dem mit 17 000 Zuschauer Fassungsvermögen größten Verbandsligastadion, ist um 15.30 Uhr. weiter
  • 113 Leser
HANDBALL / "19. Bernd-Rahmig-Gedächtnisturnier" in der Karl-Weiland-Halle

Jugend spielt sehr stark

Mit dem zweiten Teil findet das "19. Bernd-Rahmig-Gedächtnisturnier" für Handball-Jugendmannschaften am Wochenende seinen Abschluss. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen empfängt morgen um 14.30 Uhr im Waldstadion den FC Augsburg

Kein Vergleich zum Hinspiel

Eine Armada aus Augsburg will morgen beim Heimspiel des Fußball-Regionalligisten VfR Aalen gegen den FC Augsburg das Waldstadion erobern. Über 1000 Gästefans werden erwartet. Anpfiff: 14.30 Uhr. weiter
  • 146 Leser
FUSSBALL / Frauen

Kirchheim will Revanche

Die Oberligamannschaft des SV Kirchheim empfängt am Sonntag den Tabellennachbarn FV Faurndau. Anpfiff wird um 13.15 Uhr auf dem Sportgelände sein. weiter
SCHIESSEN / Finale der Sommer-Jugendrunde

Nur ein Ring

Noch nie seit Bestehen der Sommer-Jugendrunde des Schützenkreises Aalen lagen drei Nachwuchsmannschaften vor der abschließenden Runde nur einen Ring auseinander. weiter
  • 206 Leser
KUNSTTURNEN / Bezirksliga - TSV Ellwangen gewinnt

Ohne jeden Druck

Die Turnerinnen des TSV Ellwangen gewannen gegen den STV Schorndorf mit 90,35:78,80 Punkten und sind nun Staffelsieger der Bezirksliga Nord. weiter
  • 166 Leser
SCHIESSEN / Bezirksliga Kleinkaliber

Riesiger Vorsprung möglich

Die Ausgangslage für die SG Herbrechtingen den Vorsprung vor Göppingen I auszubauen, ist optimal. Die SG tritt gegen den SV Reichenbach i.T. an. weiter
SCHIESSEN

Runde beginnt

Die Bezirksliga Vorderlader Gewehr geht am kommenden Wochenende in die erste Runde. SV Herlikofen I kann oben mitmischen wenn er bei der SK Aalen-Neßlau II gut abschneidet. Oberkochen II testet Lauchheim. Die SGes. Aalen II erwartet Laubach II und Schwäbisch Gmünd II die SGi. Waldhausen. Laubach III empfängt Bopfingen II und Herlikofen II tritt gegen weiter
  • 110 Leser

Überregional (94)

FLOWtex-Ausschuss

'Firma bezahlte die Umfrage'

Die Studie zur Wirtschaftspolitik in Baden-Württemberg wurde höchstwahrscheinlich per Parteispende finanziert. Margot Hausmann, Ex-Büroleiterin von Wirtschaftsminister Walter Döring (FDP), sagte vor dem Flowtex-Untersuchungsausschuss des Landtags, sie habe nach Absprache mit Döring die Ex-Chefin der Flowtex-Tochter Flowwaste um die Bezahlung der Rechnung weiter
  • 315 Leser
EUROPA

'Haben Grund zur Freude'

Die Deutschen haben mehr Grund, sich über die EU-Erweiterung am 1. Mai zu freuen als alle anderen Staaten. Das sagt EU-Erweiterungskommissar Günter Verheugen in einem Gespräch mit unserer Zeitung. Einer der Gründe dafür sei die politische Stabilität an der deutschen Ostgrenze. Doch der Kommissar verschweigt auch die Befürchtungen der Bevölkerung nicht, weiter
  • 242 Leser
FERNSEHEN / CBS strahlte Fotos der sterbenden Prinzessin aus

'Leichenfledderei' Dianas empört die Briten

Schwarzweiß-Bilder sind Fotokopien aus dem Untersuchungsbericht - Konkurrenzkampf der US-Sender
Es galt bislang als tabu, Bilder der sterbenden Prinzessin Diana zu veröffentlichen. Jetzt hat der US-Sender CBS bisher unveröffentlichte Fotos gezeigt. Die blutende und bewusstlose Diana ist teils in Nahaufnahmen zu sehen. Die Empörung in Großbritannien ist enorm. weiter
  • 300 Leser
MAHNMAL / CDU und Freie Wähler lehnen Projekt zur Erinnerung an ermordete Juden ab

'Stolpersteine' als Stein des Anstoßes

'Stolpersteine', die an Nazi-Opfer erinnern sollen, sind in Villingen-Schwenningen zum Stein des Anstoßes geworden. Die Mehrheit im Gemeinderat lehnt sie ab. weiter
  • 426 Leser
TIERE / Herde durchs Freibad getrieben

17-jähriger tritt Lämmchen tot

Ein Jugendlicher aus dem Rhein-Neckar-Kreis steht im Verdacht, im Leimener Freibad ein wenige Tage altes Lamm totgetreten zu haben. Wie die Polizei gestern mitteilte, soll der 17-Jährige bereits Ende März eine Schafherde durch das Gelände des Freibads gescheucht haben. Das kleine Lamm verfing sich dabei in einem Elektrozaun, bevor es getötet wurde. weiter
  • 244 Leser

4600 Auszubildende

Bosch bildet derzeit rund 4600 junge Menschen aus. Das sind nach Angaben von Personalchef Kümmel etwa 4 Prozent der Belegschaft, aber '20 Prozent über unserem eigenen planerischen Bedarf'. Daher mache es keinen Sinn, die Quote zu erhöhen. Eine Ausbildungsplatzabgabe würde Bosch etwa 11 Mio. EUR kosten. weiter
  • 535 Leser
ATOMKRAFTWERK / Neues Zwischenlager nötig

Altes Depot steht Abbruch im Weg

Obrigheim plant Halle für Brennelemente
Ein Vorteil wird zum Hindernis: Das Atomkraftwerk Obrigheim muss ein neues Zwischenlager bauen, weil das bestehende beim Abbruch des Nuklearmeilers stört. weiter
  • 263 Leser
PROZESS / Staatsanwalt gegen vorzeitige Entlassung nach 15 Jahren

Amokläufer soll lebenslang in Haft

Lebenslang soll der Pforzheimer Amokläufer im Gefängnis sitzen, forderte gestern der Staatsanwalt. Die Verteidigerin plädierte auf höchstens 15 Jahre Haft. weiter
  • 319 Leser
HOCKEY

Becker plant Comeback

Britta Becker ist überraschend in den Kreis der deutschen Hockey-Nationalmannschaft zurückgekehrt. 14 Monate nach ihrem Rücktritt aus der Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) nahm die Star-Spielerin in dieser Woche bereits an einem Lehrgang des erweiterten Nationalkaders in Köln teil - und peilt nun ihre vierte Olympia-Teilnahme an. dpa weiter
  • 906 Leser

Bosch-Gruppe in Zahlen

In Mrd. EUR2003 2002 Umsatz36 35734 977 Auslandsanteil in % 7172 Investitionen 2 0282 006 Forschung+Entwicklg. 2 6502 487 Cash-Flow 3 7953 352 Betriebsergebnis 1 8321 418 Jahresüberschuss 1 100650 Eigenkapital 11 7608 885 Mitarbeiter Welt 229 500225 900 davon Inland 105 600123 200 weiter
  • 423 Leser
FESTIVAL / 'Zwischen den Kriegen' im Stuttgarter Staatsschauspiel

Der Tanz der Komsomolzen

Neue Theaterformen und Tanzübungen zeigte die Gastspielreihe 'Zwischen den Kriegen', die gestern im Stuttgarter Staatsschauspiel zu Ende ging. weiter
  • 266 Leser
FORMEL 1 / Vor zehn Jahren starben Roland Ratzenberger und Ayrton Senna

Die Erinnerung bleibt

Gedenktage im Rahmen des Großen Preises von San Marino
Es war eines der schwärzesten Wochenenden der Formel-1-Geschichte: An zwei Tagen verstarben mit Roland Ratzenberger und Ayrton Senna in Imola zwei Piloten. Zehn Jahre ist dies nun her. Die Grand-Prix-Szene gedenkt der beiden beim Großen Preis von San Marino. weiter
  • 313 Leser
TELEFONAKTION / Zahlreiche Leserinnen und Leser stellten Fragen zum Thema 'Allergien'

Die Ultra-Rush-Therapie wirkt ultra rasch

Hyposensibilisierung ist die gängige Behandlungsmethode bei Reaktion auf Pollen - Diagnose mit Tests
Das Interesse war riesengroß: Zahlreiche Anfragen beantworteten die vier Allergie-Experten Prof. Ralf Uwe Peter und Dr. Martina Weimer vom Ulmer Gefäß- und Hautzentrum sowie die Allergologen Dr. Petra Gottlöber und Dr. Nicole Kress-Egner bei unserer Telefonaktion. weiter
  • 535 Leser
SPRINGREITEN / Guter Start des Weltcup-Titelverteidigers

Ehning ohne Fehl und Tadel

Weltcup-Sieger Marcus Ehning hat den ersten Sprung auf dem Weg zur Titelverteidigung souverän gemeistert. Der Springreiter aus dem westfälischen Borken schaffte beim Final-Turnier in Mailand gestern mit Anka eine fehlerfreie Runde und liegt dank des Rittes in 69,09 Sekunden nach der ersten von drei Teilprüfungen auf Platz zwei hinter Markus Fuchs (Schweiz) weiter
  • 281 Leser
uefa-pokal

Ein 0:0 lässt Marseille hoffen

Olympique Marseille ist der ersten Teilnahme an einem Europapokal-Finale seit 1999 ein großes Stück näher. Die Franzosen erkämpften gestern Abend im Halbfinal-Hinspiel des Uefa-Cups bei Newcastle United ein 0:0 und schufen eine günstige Ausgangsposition für die zweite Begegnung am 6. Mai vor eigenem Publikum. Vor 52 000 Zuschauern im St. James Park weiter
  • 242 Leser
Sachsen-Anhalt

Ein Feiertag weniger?

Angesichts der schlechten Wirtschaftslage will Regierungschef Wolfgang Böhmer (CDU) den Dreikönigstag als Feiertag abschaffen. Dafür suche er Merheiten, sagte er. Die FDP hatte dies bereits vergangenes Wochenende gefordert. Der 6. Januar ist außer in Sachsen-Anhalt nur noch in Baden-Württemberg und Bayern ein gesetzlicher Feiertag.dpa weiter
  • 346 Leser

Ein kluge Entscheidung Pressestimmen

Als positives Signal bewerten die meisten Zeitungen, dass Axel Weber Bundesbankpräsident wird: Die 'Frankfurter Allgemeine' schreibt: Die Wahl des angesehenen Wirtschaftsweisen Weber zum Nachfolger für den über luxuriöse Versuchungen gestolperten Präsidenten ist eine kluge Entscheidung. Indem die Regierung der Versuchung widerstanden hat, aus parteipolitischen weiter
  • 290 Leser
BASKETBALL / Trier, Würzburg, Frankfurt und Köln streiten sich um Pokalehren

Ein Quartett pflegt das Understatement

Die nach den Insolvenz-Fällen Brandt Hagen (Lizenzentzug) und Mitteldeutscher BC (Androhung des Entzugs) in Misskredit geratene Basketball-Bundesliga (BBL) will am Wochenende endlich einmal wieder feiern. Knapp eine Woche vor Beginn der Playoffs kommt es beim Endrunden-Turnier um den BBL-Pokal in der Frankfurter Ballsporthalle zum ersten Saison-Höhepunkt. weiter
  • 272 Leser

Ein Tag wie aus dem Bilderbuch

Wohl jenen, die gestern einen Urlaubstag genießen durften. Schien doch der Frühling fast schon dem Sommer weichen zu wollen. Gut, dass Verleiher Thomas Leitz seine Boote rechtzeitig startklar gemacht hat. Sie liegen am Ufer des Sees von Schloss Monrepos in Ludwigsburg. Wer sich zu einer lauschigen Bootstour aufmacht, kann direkt am Schloss vorbeirudern. weiter
  • 317 Leser
GROSSEINSATZ

Entführung war gar keine

Die angebliche Entführung einer Frau aus Ostfildern (Kreis Esslingen) hat gestern die Polizei in Atem gehalten. Die Familie der 29-Jährigen hatte gemeldet, dass die Frau in ein Auto gezerrt worden sei, teilte die Polizei mit. Der Wagen wurde später in Oberhausen gesichtet und verfolgt, bis eine Spezialeinheit in Duisburg die vier Insassen überwältigte. weiter
  • 289 Leser
SAP

Ergebnis gesteigert

Der Walldorfer Softwarekonzern SAP hat dank des boomenden US-Geschäfts Umsatz und Gewinn gesteigert. Das Kerngeschäft, der Softwarelizenzumsatz, stieg im ersten Quartal um 5 Prozent auf 370 Mio. EUR, teilte das Unternehmen mit. Getragen wurde der Zuwachs von einem Plus von 45 Prozent in den USA, währungsbereinigt waren es 65 Prozent. Für das Gesamtjahr weiter
  • 278 Leser
KONJUNKTUR

Erholung im Südwesten

Die Südwest-Wirtschaft ist auf Erholungskurs. Der Export kurbelt die Wirtschaft mächtig an, teilte das Statistische Landesamt mit. Im ersten Quartal 2004 wuchs die baden-württembergische Wirtschaft real um 1 Prozent. Von April bis Juni könnte es sogar ein Plus von knapp 2 Prozent geben. Die Wirtschaft komme allerdings von einem schwachen Vorjahresniveau, weiter
  • 281 Leser
vfb stuttgart

Erste Sorgen im Liga-Endspurt

Der VfB Stuttgart kämpft zum ersten Mal in dieser Saison mit massiven Verletzungsproblemen und geht gehandicapt in den Endspurt der Fußball-Bundesliga. Der Tabellendritte muss in der Begegnung morgen (15.30 Uhr) bei Hannover 96 auf Spielmacher Alexander Hleb verzichten. Dies kündigte Teammanager Felix Magath an. Zudem ist Nationalspieler Andreas Hinkel weiter
  • 310 Leser
KRIMINALITäT / Brüsseler Kommission nimmt Mitgliedstaaten in die Pflicht

EU verschärft den Kampf gegen die Geldwäsche

International operierenden Geldwäschern soll das Handwerk erschwert werden. Wie die EU-Kommission gestern ankündigte, ist eine Richtlinie geplant, die das EU-Recht an internationale Normen zur Ermittlung der 'Identität der Kunden' anpassen soll. Die EU denkt auch an eine Bestimmung zum Schutz für Bankangestellte, die verdächtige Transaktionen melden. weiter
  • 315 Leser
AGRARREFORM / Minister verständigen sich auf neue Regeln

EU-Subventionen für Tabakpflanzer laufen aus

Der Kampf der EU gegen den Nikotin-Missbrauch war ein halbherziger. Denn mit viel Geld subventionierte sie bislang den Tabak-Anbau. Das soll nun anders werden. weiter
  • 356 Leser
AUSSTELLUNG / Etwas machen, dessen Fertigstellung unabsehbar ist

Exerzitien mit Graphit

Hetum Grubers Kunstarbeiten in der Karlsruher Kunsthalle
Konzeptkunst von Hetum Gruber in der Kunsthalle Karlsruhe: Künstlerisches Tun genau nach festgelegtem Zeitplan, selbstbestimmte Arbeitsabläufe mit exakter Festlegung des Beginnens und des Aufhörens, ein Blatt Papier lückenlos mit Graphit schraffieren. weiter
  • 326 Leser
SOZIALES / DRK baut auf die vielen ehrenamtlichen Helfer

Finanziell unter Druck

Bund, Land und Kommunen sparen, die Krankenkassen ebenfalls. Das Deutsche Rote Kreuz gerät deshalb unter Druck. Einige Pflegedienste mussten bereits schließen. · weiter
  • 298 Leser
KINDESMISSBRAUCH / Den Geschworenen reicht das Beweismaterial aus

Gegen Popstar Michael Jackson wird Prozess eröffnet

Die Anklage gegen Popstar Michael Jackson wegen Kindesmissbrauchs ist von einem kalifornischen Geschworenengremium bestätigt worden. Das berichteten US-Fernsehsender wie CNN unter Berufung auf nicht genannte Quellen. Die Grand Jury sei zu dem Schluss gekommen, dass das vorliegende Beweismaterial ausreicht, um gegen Jackson einen Prozess zu eröffnen. weiter
  • 287 Leser
AKTIENMäRKTE

Geringe Umsätze

Die deutschen Aktienmärkte konnten gestern bei geringen Umsätzenerst am späten Nachmittag ein kleines Plus erzielen. Auffällig waren vor allem Hypovereinsbank, die unter starkem Druck standen. Von Marktteilnehmern wird befürchtet, dass ein Urteil des Bundesgerichtshofes zur Rückabwicklung von Immobilienkrediten über den Einzelfall hin- aus für die Münchner weiter
  • 314 Leser
BIATHLON

Gesperrter wird Coach

Der frühere österreichische Langlauf- und Biathlon-Sportdirektor Walter Mayer, der wegen eines Blutbeutelfundes bei den Olympischen Winterspielen 2002 vom Ski-Weltverband FIS lebenslänglich gesperrt worden war, ist künftig als Cheftrainer in diesen Bereichen tätig. Mayer hatte eine einstweilige Verfügung erwirkt. Momentan läuft ein Rechtsstreit mit weiter
  • 258 Leser
ARBEITSWELT / Betriebliche Vorsorge soll ausgebaut werden

Gesundheit spart Unternehmen Geld

Unternehmen müssten großes Interesse daran haben, die Gesundheit ihrer Mitarbeiter zu erhalten. Doch bislang spielt das Thema betriebliche Gesundheitsvorsorge nur eine kleine Rolle. Experten fordern ein Umdenken und weisen daraufhin, dass das auch Kosten spart. weiter
  • 374 Leser
RUSSLAND / Putin und EU-Kommission klären Detailprobleme

Große Streitfragen bleiben

Erleichterung bei Reise in die EU - Weiteres Treffen vereinbart
Bei Spitzengesprächen in Moskau wollen die EU-Kommission und die russische Regierung die strittigen Fragen in Bezug auf die EU-Osterweiterung geklärt haben. Das Verhältnis zwischen Moskau und Brüssel bleibt dennoch angespannt. Grundsätzliche Probleme sind nicht gelöst. weiter
  • 255 Leser
CURLING

Herren im Halbfinale

Die deutschen Curling-Herren stehen bei der WM in Schweden im Halbfinale. Am neunten und letzten Vorrunden-Spieltag qualifizierte sich die Mannschaft des EC Oberstdorf mit Skip Sebastian Stock in Gävle mit einem 9:5 gegen Dänemark für die Vorschlussrunde, in der morgen Titelverteidiger Kanada der Gegner ist. Zweites Halbfinale: Norwegen gegen Schweden. weiter
  • 253 Leser
TENNIS

Hewitt blitzt bei Schüttler ab

Erst schoss Rainer Schüttler ein kurioses Erinnerungsfoto, dann drehte er das Tennismatch gegen Lleyton Hewitt noch um und zog erstmals in das Viertelfinale des Masters-Turniers von Monte Carlo ein. Der Korbacher gewann nach 0:3-Rückstand im letzten Satz noch 6:4, 3:6, 6:4 gegen den Australier und trifft heute auf den Briten Tim Henman, der Nicolas weiter
  • 306 Leser
FäLSCHUNG / 7000 Euro als Schätzpreis

Hitler-Tagebuch unterm Hammer

Ein gefälschtes Hitler-Tagebuch aus der 'Werkstatt Kujau' kommt heute in Berlin zum Schätzpreis von 7000 Euro unter den Hammer. Das Buch stamme 'aus sicherer Quelle', sagte ein Sprecher des Auktionshauses Jeschke, Greve & Hauff. Das Magazin 'stern' hatte im Jahr 1983 genau 9,3 Millionen Mark (knapp 4,8 Millionen Euro) für 60 gefälschte Hitler-Tagebücher weiter
  • 212 Leser
FLUGZEUGENTFüHRER

Hohe Haftstrafen

Ein US-Bundesrichter hat in Miami sechs kubanische Flugzeugentführer zu hohen Haftstrafen zwischen 20 und 24 Jahren verurteilt. Sie hatten im März 2003 den Piloten eines kubanischen Flugzeugs gezwungen, in den US-Bundesstaat Florida zu fliegen. Es ist die höchste Haftstrafe, die ein US-Bundesrichter seit 1970 gegen kubanische Flugzeugentführer verhängt weiter
  • 250 Leser
BEVöLKERUNG / Baden-Württemberg ist gut auf den Wandel vorbereitet

Im Südwesten ist es am besten

Baden-Württemberg und Bayern sind für den demographischen Wandel bis zum Jahr 2020 am besten gerüstet - dank der florierenden Wirtschaft und der Geburtenrate. weiter
  • 265 Leser
VERBRECHEN

Junge Frau getötet

Bei einem Gewaltverbrechen getötet wurde gestern Abend in Ehingen (Alb-Donau-Kreis) eine 24-jährige Allmendingerin. Als Täter steht ein Bekannter der Frau in Verdacht. Er soll auf der Flucht auch den Schwager des Opfers mit einem Messerstich verletzt haben. Der mutmaßliche Täter wurde am Abend in einem Ehinger Neubaugebiet festgenommen. lb weiter
  • 335 Leser
FESTSPIELHAUS

Karajan-Preis vergeben

Der Herbert-von-Karajan-Musikpreis 2004 geht an die Berliner Philharmoniker. Wie die Kulturstiftung Festspielhaus Baden-Baden mitteilte, wird das Orchester den mit 50 000 Euro dotierten Preis am 7. Mai in Baden-Baden entgegen nehmen. Das Geld des Karajan-Musikpreises ist zweckgebunden für die musikalische Nachwuchsarbeit. lsw weiter
  • 318 Leser
VOLLEYBALL

Klage gegen Acosta

Volleyball-Weltpräsident Ruben Acosta (Mexiko) hat zugegeben, mehrere Millionen Schweizer Franken als Provision für Verträge kassiert zu haben, die er seinem Verband verschaffte. Allein 2000 seien dies 8,3 Millionen SFR gewesen, bekannte er. Damit habe er aber weder gegen die Statuten noch gegen den Ehrenkodex verstoßen. Gegen Acosta läuft eine Klage. weiter
  • 279 Leser
TABAKANBAU

KOMMENTAR: Abschied von der Doppelmoral

Jetzt geht es Europas Tabakbauern an den Kragen. In wenigen Jahren verlieren sie das Manna aus Brüssel, mit dem sich mancher Tabakpflanzer von einer Erntesaison zur nächsten hangelte. Viele der südeuropäischen, aber auch der deutschen Anbauer hätten ohne den EU-Zuschuss längst aufgeben müssen. Denn die Aufzucht der haarigen Blätter ist schon längst weiter
  • 275 Leser

KOMMENTAR: Billige Ausrede

Es erstaunt, dass es so lange gedauert hat. Mehr als sechs Jahre nach dem Unfalltod der 'Königin der Herzen' wurden erstmals Bilder der sterbenden Prinzessin Diana gezeigt. Bislang galten die Fotos, die Paparazzi in dem Pariser Straßentunnel von der lebensgefährlich verletzten Prinzessin geschossen hatten, als tabu. Bei der weltweiten Trauer um die weiter
  • 283 Leser
DROGEN

KOMMENTAR: Gefährliche Freizeitknüller

Über den Suchtbericht der Bundesregierung könnte man sich freuen, schließlich geht die Zahl der Drogentoten erneut zurück. Doch in dem Werk stecken Alarmzeichen zuhauf: Die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die sich bis zur Besinnungslosigkeit betrinken, nimmt dramatisch zu. Statt im Bett landen nächtens immer mehr 10- bis 17-Jährige zum Magenauspumpen weiter
  • 234 Leser
BOSCH

KOMMENTAR: Zug fährt Richtung Asien

In für Bosch-Verhältnisse ungewohnter Klarheit hat Franz Fehrenbach gestern deutlich gemacht, wohin der Zug für den Automobilzulieferer fährt: Richtung Asien. Und der Bosch-Chef hat auch keinen Zweifel daran gelassen, dass diejenigen auf der Strecke bleiben, die nicht rechtzeitig ein Ticket lösen. Den Preis dafür bestimmt das schwäbische Weltunternehmen: weiter
  • 334 Leser
RAD / Ullrich hinkt Form hinterher: Nächste Rennen abgesagt

Krisengipfel und Kampf mit Pfunden

Nach dem vorzeitigem Ausstieg bei der Fleche Wallone sagte Rad-Star Jan Ullrich auch die Teilnahme am 'Henninger Turm' ab. Es darf spekuliert werden. weiter
  • 289 Leser
KULTURPOLITIK

Kulturhauptstadt gleich zweimal

Um der Erweiterung der Europäischen Union Rechnung zu tragen, sollen von 2009 bis 2018 jährlich zwei Länder eine europäische Kulturhauptstadt stellen. Das Europäische Parlament stimmte jetzt in erster Lesung einem entsprechenden Vorschlag der Europäischen Kommission zu. Deutschland würde damit im Jahr 2010 Ungarn zur Seite gestellt. Der EU-Ministerrat weiter
  • 266 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Bub stürzt aus Schulbus Bei einem Schulbusunfall hat ein achtjähriger Junge in Karlsruhe schwere Kopfverletzungen erlitten. Nach Polizeiangaben von gestern hatte sich beim Anfahren in einer Kurve die Schiebetür des Busses geöffnet. Der Bub, der neben der Tür saß, fiel hinaus und stürzte kopfüber auf die Straße. Vermutlich hatte der Schüler beim Losfahren weiter
  • 263 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Schlechte Zahlungsmoral Die Bundesregierung will die schlechte Zahlungsmoral im Geschäftsleben mit Gesetzesänderungen eindämmen und so die Pleitewelle bremsen. Berechtigte Geldforderungen sollen schneller durchgesetzt und Zahlungsengpässe von Firmen durch langwierige Gerichtsstreitigkeiten vermieden werden. Bahn-Konkurrent erhöht Preise Der private weiter
  • 393 Leser
ADEL / Letizia Ortiz muss die Regeln am spanischen Hofe erst lernen

Königliche Hoheit: Ein Beruf ohne Lehrplan

Ein erster Fauxpas unterlief der künftigen Frau des spanischen Thronfolgers Felipe, Letizia Ortiz, schon bei ihrer offiziellen Vorstellung: Sie unterbrach ihn. Derlei Regelbrüche werden genau beobachtet. Bis zur Hochzeit am 22. Mai muss die Bürgerliche noch kräftig Etikette büffeln. weiter
  • 327 Leser
SOZIALHILFE

Landkreise klagen

Wegen befürchteter zusätzlicher Kosten von mehr als einer halben Milliarde Euro wollen Bayerns Landräte die Zusammenlegung von Arbeitslosen- und Sozialhilfe stoppen. Sie würden eine einstweilige Anordnung beim Bundesverfassungsgericht beantragen, teilte der bayerische Landkreistag gestern mit. Die Gesetzesänderung tritt am 1. Januar 2005 in Kraft. Der weiter
  • 228 Leser
GEBURTSTAG / Shirley MacLaine wird morgen 70 Jahre alt

Lebenslustig, manchmal zickig und stets liebenswert

'Unter Tränen zu lachen, ist der beste Weg im Leben voranzukommen'. Das ist das Motto der Oscar-Preisträgerin Shirley MacLaine, die morgen 70 Jahre alt wird. weiter
  • 303 Leser
GEWALT

Lehrer tragen Mitschuld

Die Lehrer sind nach Meinung des Bielefelder Jugendforschers Klaus Hurrelmann indirekt mitverantwortlich für Gewalt an Schulen. Im Zusammenhang mit dem Fall in Marsberg (Nordrhein-Westfalen), wo neun Schüler einen 16-jährigen Mitschüler monatelang gequält hatten, sagte Experte Hurrelmann, die Schule müsse auf die pädagogische Schiene setzen. 'Die Lehrer weiter
  • 257 Leser
EURO

Leicht gestiegen

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1873 (Vortag: 1,1836) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,8422 (0,8449) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6714 (0,6682) britische Pfund, 130,08 (129,79) japanische Yen und 1,5551 (1,5551) Schweizer Franken fest. dpa weiter
  • 420 Leser
KONJUNKTUR

LEITARTIKEL: Machtspiele beenden

Die Bäume wachsen auch in diesem Jahr - jedenfalls wirtschaftlich gesehen - nicht in den Himmel. Die deutsche Wirtschaft wird 2004 abermals eher kleine Brötchen backen, selbst wenn es wenigstens wieder bergauf geht. Da sollte man sich auch nicht vom jüngsten Einbruch der Konjunkturerwartungen bei den Finanzmarktprofis verrückt machen lassen. Sie neigen weiter
  • 286 Leser
UMFRAGE

Lenin? Kenne ich nicht

15 Prozent der Russen wissen nicht mehr, wer Wladimir Iljitsch Lenin war. Nach einer zum 134. Geburtstag des russischen Revolutionsführers veröffentlichten Meinungsumfrage haben ihn 78 Prozent richtig eingeordnet, berichtete eine Internetzeitung. 38 Prozent erinnerten sich auf die Frage nach bekannten Lenin-Zitaten an die Forderung 'Lernen, lernen und weiter
  • 254 Leser

LEUTE IM BLICK

Iris Berben Schauspielerin Iris Berben hat sich als Schülerin kaum bemüht. 'Ich war eine schrecklich faule Sau.' Dabei waren die schulischen Anfänge der 53-Jährigen viel versprechend. 'Mit zehn kam ich aufs Gymnasium. Ich war ein so hoch begabtes Mädchen, dass ich auf der Volksschule die zweite Klasse überspringen durfte.' Auf dem Gymnasium sei allerdings weiter
  • 398 Leser
NAHOST / Israels Regierungschef will sich Parteivotum nicht mehr beugen

Likud-Mehrheit für Scharons Pläne bröckelt

Israels Pläne für einen Rückzug aus dem Gazastreifen und Teilen des Westjordanlands finden innerhalb des regierenden Likud-Blocks immer weniger Unterstützung. Nach einer Umfrage ist äußerst fraglich, ob die Pläne in einem bevorstehenden parteiinternen Referendum eine Mehrheit finden. Unter 502 der rund 200 000 befragten Likud-Mitglieder wollen lediglich weiter
  • 384 Leser
EU-beitritt

Litauens Babyprämie

Litauen feiert den EU-Beitritt zum 1. Mai auch mit einer 'Windelprämie': Außenminister Antanas Valionis lobte privat 1000 Litas (290 Euro) für das erste nach Mitternacht geborene Baby aus. 'Das Kind wird der erste echte Europäer unseres Landes sein', sagte er. Kommen zwei Kinder zeitgleich zur Welt, 'müsste meine Frau die zweiten tausend Litas drauflegen.' weiter
  • 326 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Deutscher belebt 0:0-Halbfinale

Merk als 'Blechpfeife'

Der einzige Deutsche auf dem Rasen brachte Leben ins farblose Halbfinale der Champions League zwischen Porto und La Coru·a: Schiedsrichter Markus Merk. weiter
  • 289 Leser
DNA-TEST / Knochen wahrscheinlich vom Bruder

Messner sieht sich bestätigt

Innsbruck· Der Knochen einer am Nanga Parbat (Himalaya) entdeckten Leiche stammt ziemlich sicher vom Bruder Reinhold Messners. Dies ergaben DNA-Tests, meldet die Universität Innsbruck. Messner zufolge ist damit erwiesen, 'dass ich meinen Bruder damals nicht im Stich gelassen habe'. Günther Messner war 1970 bei einer Expedition mit seinem bekannteren weiter
  • 257 Leser
BERUFE

Mädchen in der Männerwelt

Ob Kamerafrau, Ingenieurin oder Soldatin: Rund 111 000 Mädchen haben gestern beim bundesweiten 'Girls Day', dem Zukunftstag für Mädchen, technische Berufe kennen gelernt. Auf bundesweit mehr als 5100 Veranstaltungen wurde Mädchen Mut gemacht, sich später für einen typischen Männer-Beruf zu entscheiden. Bundesfamilienministerin Renate Schmidt (SPD) kritisierte, weiter
  • 283 Leser
LäRM

Nachtigall muss lauter singen

Der Großstadtlärm treibt Nachtigallen zu lauterem Singen an. Das hat Verhaltensbiologe Henrik Brumm von der Freien Universität Berlin durch eine Analyse des morgendlichen Verhaltens des 'Stars unter den Singvögeln' herausgefunden. Männliche Nachtigallen trällerten umso lauter, je intensiver der Umweltlärm in ihrem Territorium sei, um sich überhaupt weiter
  • 174 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Russland legt Veto ein Kurz vor den Volksabstimmungen in Zypern ist ein Versuch der Uno gescheitert, die Wiedervereinigung der geteilten Insel zu unterstützen. Russland legte im Weltsicherheitsrat ein Veto gegen eine Resolution ein, die den Prozess voranbringen sollte. Als Grund nannte der russische Botschafter, dies sei ein Versuch einer Einmischung. weiter
  • 288 Leser
UNTERNEHMEN

Neuer Partner für VW

Volkswagen wirbt um das Wüsten-Emirat Abu Dhabi als neuen Großaktionär. Gemeinsam mit dem nahöstlichen Scheichtum soll das Leasinggeschäft ausgebaut werden, hieß es gestern auf der VW-Hauptversammlung in Hamburg. Abu Dhabi wäre, nach Kuwait bei Daimler-Chrysler, der zweite arabische Staat, der sich an einem deutschen Autokonzern beteiligt.dpa weiter
  • 346 Leser
BUCH / Die erste umfassende Biografie des Schriftstellers Jean Améry

Nie mehr heimisch in der Welt

Camus, Sartre, Adorno - in diesen Jahren werden die Biografien der einflussreichsten Schriftsteller und Denker des 20. Jahrhunderts geschrieben. Jetzt liegt auch die erste Biografie über Jean Améry (1912-1978) vor, dessen Essays über den Holocaust noch heute Geltung haben. weiter
  • 300 Leser
FUSSBALL

Norwich erster Aufsteiger

Norwich City steht in England als erster Aufsteiger in die Fußball-Premier-League fest. Nach der 0:3-Niederlage des Premiership-Absteigers FC Sunderland gegen Crystal Palace hat Spitzenreiter Norwich in der ersten Division nun 14 Punkte Vorsprung auf Sunderland. Selbst wenn Sunderland die nächsten vier Spiele alle gewinnen sollte, ist Norwich nicht weiter
  • 266 Leser
BOSCH / Gute Geschäfte insbesondere in der Kraftfahrzeugtechnik

Näher am Weltmarktführer

Ordentliches Wachstum und besseres Ergebnis in Aussicht
Bosch rechnet auch für 2004 wieder mit einem ordentlichen Umsatzplus und einer weiteren Ergebnisverbesserung. Das Hauptaugenmerk liegt dabei unverändert auf der Kraftfahrzeugtechnik, die den Löwenanteil zum Ertrag beitrug. Zukäufe sollen die anderen Zweige stärken. weiter
  • 399 Leser
AVENTIS / Schweizer streben Fusion mit Straßburger Pharmakonzern an

Offizielle Verhandlungen mit Novartis

Der Schweizer Pharmakonzern Novartis will weiterhin mit dem deutsch-französischen Pharmaunternehmen Aventis zusammengehen. Er würde damit als so genannter 'Weißer Ritter' Aventis zu Hilfe eilen und eine feindliche Übernahme durch das deutlich kleinere, aber an der Börse höher bewertete französische Unternehmen Sanofi-Synthélabo verhindern. Durch eine weiter
  • 294 Leser
EISHOCKEY / Torhüter will bei der WM die schlechte Generalprobe wettmachen

Olaf Kölzig auf der Suche nach Spaß

Nach sechs Jahren streift der NHL-Profi erstmals wieder das Nationaltrikot über
Es war 1998, als Olaf Kölzig letztmals das Nationaltrikot trug. Wenn morgen mit dem Spiel gegen Kasachstan die Eishockey-WM beginnt, wird der 1,90-Meter-Hüne wieder zwischen den Pfosten stehen. Auf der Suche nach ein bisschen Spaß am Ende einer verkorksten Saison. weiter
  • 326 Leser
KONJUNKTUR / EU-Erweiterung stärkt Export

Osten liefert Impulse

Die EU-Erweiterung wird dem deutschen Außenhandel einen Boom bescheren. Das erwartet Walter Radermacher, Vizepräsident des Statistischen Bundesamtes. weiter
  • 369 Leser
EISHOCKEY

Pokal auf Wandertour

Der Meisterpokal der Frankfurt Lions geht eine Woche nach dem überraschenden Titelgewinn der Hessen in der Deutschen Eishockey-Liga auf große Wanderschaft über den Teich. Jeder der zwölf Nordamerikaner im Lions-Kader darf die Trophäe während seines Heimaturlaubs eine Woche lang behalten, ehe der Cup weitergegeben werden muss.sid weiter
  • 335 Leser
TISCHTENNIS

Quartett komplett

Der deutsche Meister Borussia Düsseldorf hat sich mit letzter Kraft in die Play-off-Runde gerettet. Im entscheidenden 'Endspiel' um den vierten Tabellenplatz besiegte das Team von Trainer Andreas Preuß Tabellennachbar SIG Jülich/Hoengen mit 6:4. Zuvor hatten sich bereits Grenzau, Ochsenhausen und Gönnern für die Runde der letzten Vier qualifiziert. weiter
  • 271 Leser

QUOTEN

6 aus 49: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 1 230 090,80 Euro, 2: 199 889,70 Euro, 3: 199 889,70 Euro, 4: 3416,90 Euro, 5: 233,10 Euro, 6: 48,20 Euro, 7: 25,90 Euro, 8: 10,90 Euro. spiel 77: Gewinnklasse 1: 1 570 000,00 Euro. (Ohne Gewähr) MITTWOCH-LOTTO weiter
  • 412 Leser
Formel 1

Rauswurf bei McLaren

McLaren-Mercedes hat erste personelle Konsequenzen aus dem schwächsten Saison-Start seit der Rückkehr in die Formel 1 gezogen. Das Unternehmen trennt sich von Hans-Ulrich Maik, dem Geschäftsführer des Motorenbauers Mercedes-Ilmor. Bei Mercedes-Ilmor in Großbritannien werden die Triebwerke für die Formel-1-Autos gefertigt. dpa weiter
  • 319 Leser
ITALIEN

Remis in Rom hilft AC Mailand

Der AC Mailand war der wahre Sieger des römischen Derbys in der italienischen Fußball-Meisterschaft. Das 1:1 (1:0) im Wiederholungsspiel zwischen Lazio Rom und dem AS Rom ebnete dem Champions-League-Sieger den Weg zum nun so gut wie sicheren Titelgewinn. Mit einem Sieg über Udinese Calcio könnte Milan schon am Sonntag das Championat feiern, wenn der weiter
  • 207 Leser
OBDUKTION / Herbstzeitlose mit Bärlauch verwechselt

Reutlinger Ehepaar vermutlich an einer Vergiftung gestorben

Eine Mahlzeit mit selbst gesammelten Blättern ist vermutlich einem Ehepaar in Reutlingen zum Verhängnis geworden. Die beiden Personen hatten offensichtlich das Grün der giftigen Herbstzeitlosen mit Bärlauch verwechselt. Das Ehepaar wurde, wie die Polizeidirektion Reutlingen gestern mitteilte, bereits am Montag tot in der Wohnung gefunden. Die Polizei weiter
  • 287 Leser
SUCHT / Legale Drogen sind das Problem

Saufen bei Jugendlichen sehr beliebt

Weniger Tote durch Heroin und Kokain - Immer mehr Frauen rauchen
Die Zahl der Drogentoten ist zurückgegangen. Ein Grund zur Entwarnung ist das nicht: Denn vor allem bei Jugendlichen nimmt der Griff zur Flasche zu. weiter
  • 285 Leser
STADIONNEUBAU

Schlaffes Rot und Blau

Der Münchner Stadion-Neubau bereitet den beiden beteiligten Fußball-Bundesligisten erneut Probleme. Die Idee, dass die Allianz-Arena bei Spielen des FC Bayern rot und bei Begegnungen des TSV 1860 blau leuchten soll, wird sich nur Nachts realisieren lassen. Bei Tag sei die Leuchtwirkung 'eher schlaff', gesteht ein Mitarbeiter der Architekten Herzog/de weiter
  • 256 Leser

Schwert nicht im Griff

Beim Hantieren mit einem Samuraischwert hat ein angetrunkener 18-Jähriger in Rastatt einen Freund verletzt. Nach Angaben der Polizei von gestern wollte der junge Mann demonstrieren, wie das Schwert benutzt wird. Bei einem Alkoholwert von 1,6 Promille hatte er die Waffe allerdings nicht unter Kontrolle und verletzte seinen 20 Jahre alten Freund leicht. weiter
  • 296 Leser
KREUZFAHRT

Stewart entsorgt Zähne

Bonn· Kreuzfahrt ohne Zähne: Ein Rentner hatte seine 'Dritten' in ein Papiertuch gewickelt und aufs Waschbecken gelegt - der Stewart warf das Knäuel weg. Zwei Wochen konnte der Mann kaum essen und nicht richtig sprechen. Er forderte vor dem Amtsgericht Bonn 1000 Euro plus 1500 Euro für die Zähne. Es wies die Klage ab, der Mann geht in Berufung (Az: weiter
  • 275 Leser

STUTTGARTER SZENE

Grüne Rasenpflege Der Spruch ziert Prospekte, Anstecker und Faltblätter und prangt auf Parteitagen sogar meterhoch hinter dem Podium: 'Grün wirkt'. Dieser Slogan zieht sich, pardon, wie ein roter Faden durch den Werbeauftritt der Ökopartei - aber nicht nur da. Jetzt nutzt auch eine Baumarktkette den grünen Spruch und wirbt im Internet für ein Programm, weiter
  • 295 Leser
MISSHANDLUNG

Tagesmutter unter Verdacht

Gegen eine 44-Jährige wird wegen Freiheitsberaubung und Misshandlung Schutzbefohlener ermittelt. Die Tagesmutter soll ihre Pflegekinder völlig vernachlässigt haben. weiter
  • 270 Leser
NORDKOREA

Tausende Tote bei Zugunglück

Bei einer verheerenden Bahnkatastrophe in Nordkorea sind gestern beim Zusammenstoß zweier Gefahrgutzüge möglicherweise bis zu 3000 Menschen ums Leben gekommen oder verletzt worden. Südkoreanische Medien berichteten unter Berufung auf Augenzeugen von einer gewaltigen Explosion im Bahnhof Ryongchon nahe der chinesischen Grenze. Die Züge hätten Treibstoff weiter
  • 253 Leser

TELEGRAMME

Fussball:Bei der Wahl 'Europas bester Spieler der vergangenen 50 Jahre' der Uefa musste Franz Beckenbauer nur dem französischen 'Weltfußballer' Zinedine Zidane den Vortritt lassen. Die Fans gaben dem 'Kaiser' im Internet 122 569 Stimmen, damit 1013 Klicks weniger als dem Superstar von Real Madrid. Olympia:Der Bau der Anlagen für die Sommerspiele in weiter
  • 250 Leser
BOSCH / Punktuell höhere Arbeitszeit geplant

Verlagerung möglich

Bosch strebt nicht generell, sondern punktuell höhere Arbeitszeiten ohne Lohnausgleich für Mitarbeiter an. Ansonsten sind Arbeitsplätze gefährdet. weiter
  • 292 Leser
RUMäNIEN

Vorsicht, Klassik

Eine besondere Strafe hat sich der Präsident des rumänischen Fußball-Erstligisten Universitatea Craiova ausgedacht: Dinel Staicu verdonnert die Mannschaft zum Besuch eines Klassik-Konzertes, sollte sich sein Team nicht für den Uefa-Cup qualifizieren. 'Einem klassischen Konzert lauschen zu müssen, ist die Höchststrafe für einen Fußballer', glaubt Staicu. weiter
  • 267 Leser
NATIONALELF

Völler scheut Experimente

Trotz der immer größeren Sturm-Probleme verzichtet Rudi Völler auf Experimente. Bei der Nominierung des 20-köpfigen Kaders für das Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft am Mittwoch in Rumänien (19 Uhr MESZ/live im ZDF) brachte der DFB-Teamchef keine neuen Namen wie jene von Lukas Podolski (1. FC Köln) oder Thomas Brdaric (Hannover 96) ins Gespräch. weiter
  • 280 Leser
KOMMUNEN / Mehr als 250 Brunnen verschönern Stuttgart

Wasser marsch nach dem Großputz

Winterpause ist vorbei: Bis Mitte Mai plätschert es wieder überall in der Stadt
Stuttgart ist eine Stadt der Wasserspiele. Weit über 250 Brunnen plätschern in der Landeshauptstadt. Sie im Frühjahr wieder zum Fließen zu bringen, macht viel Arbeit. Zwei Männer kümmern sich darum: Bernd Sauer und Michael Neumeister vom kommunalen Tiefbauamt. weiter
  • 415 Leser
UNGLüCK / Regionalzug auf Gegengleis geleitet

Weiche war falsch gestellt

Nach dem Zugunglück von Süßen (Kreis Göppingen) wird weiter nach der Unfallursache geforscht. Am Mittwoch war ein Regionalzug mit einem Messzug der Deutschen Bahn zusammengeprallt. Dabei starb eine Lokführerin, sechs Menschen wurden verletzt. Der Regionalzug war kurz vor dem Unfall über eine falsch gestellte Weiche auf das Gegengleis geleitet worden. weiter
  • 269 Leser
ARCHITEKTUR / Bund und Stadt wollen ein Stiftungsmodell

Weißenhofsiedlung: Kein Ausverkauf

Der beabsichtigte Verkauf der Weißenhofsiedlung auf dem Stuttgarter Killesberg scheint endgültig vom Tisch zu sein. Das vom Deutschen Werkbund 1927 initiierte Ensemble, für das Bauhausarchitekten wie Mies van der Rohe, Walter Gropius und Hans Scharoun Entwürfe lieferten, soll nach dem Willen der für die Siedlung verantwortlich zeichnenden Bundesbehörden weiter
  • 281 Leser
VERPACKUNGEN

Weniger drin als angegeben

In Fertigpackungen ist öfter mal weniger drin als außen drauf steht: Bei der Kontrolle von Lebensmitteln, Farben oder Pflanzenschutzmitteln stießen die Eichbeamten des Landesgewerbeamts 2003 in 14 Prozent der Fälle auf 'unterfüllte Ware'. 4700 Stichproben im Groß- und Einzelhandel sowie bei Importeuren wurden genommen. Die Zahl der Beanstandungen stieg weiter
  • 232 Leser
SCHALTBAU / Verkehrstechnik-Anbieter sieht Krise hinter sich

Wieder Hoffnung auf bessere Geschäfte

Nach Überwindung der existenzbedrohenden Krise soll es beim Münchner Verkehrstechnik-Anbieter Schaltbau im laufenden Jahr weiter aufwärts gehen. 'Der Start ins Jahr 2004 ist gelungen. Der Schaltbau-Konzern hält Kurs in die Gewinnzone', sagte Vorstandssprecher Jürgen Cammann in München. Der Schuldenabbau soll vorangetrieben werden, nachdem die Bankverbindlichkeiten weiter
  • 339 Leser
VOLLEYBALL-DAMEN / Am Wochenende Herzschlagfinale

Wohin mit der Schale?

Spannender wars noch nie in der Volleyball-Bundesliga. Vor den letzten Spieltagen heute und am Sonntag können Leverkusen, Ulm und Münster Meister werden. weiter
  • 318 Leser
SCHOTTLAND

Zdrilic stoppt Celtics Serie

Der FC Aberdeen hat die beeindruckende Rekordserie des neuen schottischen Fußball-Meisters Celtic Glasgow beendet. Der Australier David Zdrilic (früher SSV Ulm 1846 und SpVgg Unterhaching) sorgte mit dem 2:1-Siegtreffer in der Nachspielzeit für die erste Celtic-Heimniederlage seit 77 Spielen und knapp drei Jahren. Die letzte Heimpleite hatte das Team weiter
  • 268 Leser

Leserbeiträge (4)

"Eine Erfindung"

Zu "Neues vom Spion", Samstag, 17. April: Redakteur "mam" sagt: Ich sei der Initiator der Unterschriftenaktion für Pfarrer Feil. Dies stimmt nicht. Ich habe mich allerdings mit Überzeugung daran beteiligt. Er sagt: Ich hätte mir vorgenommen, 2000 Unterschriften zu sammeln. Eine Erfindung, um die 478 Unterschriften herunter zu setzen. Er sagt in dem weiter
  • 426 Leser

Amerika das Monster

Zu "Weltmacht Amerika - das neue Rom - Dr. Peter Bender im bilderhaus Gschwend": "Dr. Peter Bender im bilderhaus Gschwend: Es war der Vortrag eines gereiften Mannes. Ruhig, sachlich, souverän arbeitete er Parallelen zur Weltmacht Rom heraus und stellte nicht Vergleichbares anschaulich dar. Amerika sei Weltmacht. Gleichwohl erlaube ich mir, die USA in weiter
  • 431 Leser

EU-Erweiterung bringt Nachteile

Zur Erweiterung der Europäischen Union (EU): Viele werden der EU-Osterweiterung mit Skepsis entgegen sehen. Es sind wirtschaftlich schwache Länder, die mit vielen Milliarden von den anderen EU-Ländern unterstützt werden müssen (auch auf Kosten des deutschen Steuerzahlers). Zudem verlocken diese Billigländer immer mehr deutsche Firmen und Konzerne, einen weiter
  • 467 Leser

Niedriglohn hilft nicht weiter

Zu: Auch wir Arbeitgeber müssen umdenken" Es ist unbestreitbar, dass auch die Arbeitgeber umdenken müssen. Allerdings nicht nur bei Niedriglohn für "geringqualifizierte Arbeit", sondern auch auf menschenwürdige Existenz. Diese ist durch Niedriglohn und Abbau sozialer Sicherungseinrichtungen nicht gewährleistet. Es ist sicherlich nicht verwerflich, wenn weiter
  • 473 Leser