Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 29. April 2004

anzeigen

Regional (82)

WIR GRATULIEREN Aalen-Ebnat. Franz Hauner, Württembergerstr. 10, zum 73. Geburtstag. Hüttlingen. Maria Stark, Lindenstr. 39, zum 85. Geburtstag. Oberkochen. Gertrud Kühne, Bahnhofstr. 5/4, zum 80. Geburtstag. Lauchheim. Anne Klein zum 82. Geburtstag. Lauchheim-Röttingen. Philipp Friedl zum 91. Geburtstag. Bopfingen. Lydia Heibel, Birntorweg 6, zum 85.; weiter
Nach wie vor sei Sparen das Gebot der Stunde, trotzdem sei man mit einer gegenüber dem Vorjahr um 950 000 Euro erhöhten Investitionssumme zufrieden. Alle 24 Stadträte stimmten dem Haushalt zu. Größere Bauchschmerzen hatten dann schon einige Räte, als es um drastische Erhöhungen der Gebühren ging. Die Eintrittspreise im Freibad steigen im Durchschnitt weiter
  • 101 Leser
Nach zweijähriger Bauzeit hat die Gemeinde Königsbronn ihr bisher größtes Bauvorhaben verwirklicht. Die Sammelkläranlage in Itzelberg wird am Samstag, 8. Mai, offiziell in Betrieb genommen. Bürgerversammlung Die Stadt Oberkochen veranstaltet am Donnerstag, 13. Mai, in der Dreißentalhalle eine Bürgerversammlung. Beginn ist um 19.30 Uhr. Ab 19.15 Uhr weiter
Das Deutsche Rote Kreuz Mögglingen feiert sein 50-jähriges Bestehen. Am Samstag, 15. Mai, gibt es ab 8 Uhr einen Rot-Kreuz-Helfer-Tag mit Workshops und Fortbildung in der TV-Halle. Am Sonntag, 16. Mai, ist der erste Ostalbkreis-Blaulichttag mit Aktionen rund um die Mackilohalle. Belegung des Pflegeheims Um die Erstbelegung des Pflegewohnhauses im Seniorenzentrum weiter
  • 167 Leser
Der CDU-Ortsverband Fachsenfeld lädt Interessierte am Dienstag, 4. Mai, zu einer Fahrt ins Europa-Parlament nach Straßburg ein. Abfahrt ist um 8.30 Uhr beim ZOB Aalen. Auf dem Programm stehen ein Besuch der Altstadt, eine Stadtrundfahrt, die Teilnahme an einer Plenarsitzung (die letzte vor der Europawahl) und ein Gespräch mit dem Europaabgeordneten weiter
Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 des Neresheimer Gymnasiums haben am 23. und 24. April eine zweitägige Lehrfahrt zur Hannovermesse gemacht. Neben den neuesten Technologien und Produkten konnte man dort auch ein spezielles Schülerprogramm mit Live-Auftritten und Experimenten besuchen. Politische Radtour Eine "Radtour zu den Brennpunkten der weiter
Der Reichenbacher Carnevals Verein und die Gartenfreunde Westhausen laden alle Wanderfreudigen zur 1.-Mai-Tour ein. Treffpunkt ist der Maibaum in Reichenbach am Samstag um 10.30 Uhr. Auf befestigten Wanderwegen soll es vorbei am renovierten Brünnele bis zur Jägerwiese mit Wieshütte und weiter in Richtung Bohler gehen. Am Ziel erwarten die Holzkatzen weiter
  • 110 Leser
Am Ostalb-Gymnasium Bopfingen findet am Donnerstag, 29. April, und am Freitag, 30. April, die Anmeldung für die Klasse 5 statt. Anmeldezeiten sind jeweils von 8.30 bis 12.30 Uhr sowie von 14 bis 17.30 Uhr. Die Anmeldung erfolgt in der Verwaltung (Zimmer 47) im Hauptgebäude des Bildungszentrums Bopfingen. Mitzubringen sind die Grundschulempfehlung und weiter
Auf der Oberen Bahnstraße in Aalen waren in der Nacht zu Dienstag gegen 1.45 Uhr drei Männer in Richtung Stadtmitte unterwegs, die ihr Temperament schlagkräftig auslebten: Sie schlugen gegen Laternenmasten und Geländer. An einer Unterführung beschädigten sie eine Neonröhre und ein Wohnmobil, leerten am Straßenrand stehende Müllsäcke aus und verteilten weiter
In Zusammenarbeit mit der Akkordeongruppe und dem Schützenverein Tannhausen veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr das traditionelle Maibaumfest in der Feuerwehrhalle. Das Fest beginnt am Freitag, 30 April um 19 Uhr mit dem Hitzkuchenessen, wonach um 19.30 Uhr die Schwabenlandkapelle und der Gesangverein Frohsinn Tannhausen mit einem Ständchen aufwarten. weiter
  • 188 Leser
KONZERT / Ohne Plattenfirma spielte Barbara Clear vor 8000 Menschen in der Olympiahalle - und nächste Woche in der Stadthalle

"Aalen ist jetzt etwas ganz besonderes"

Am letzten Samstag sang Barbara Clear in der Münchner Olympiahalle vor 8000 Menschen, als nächstes steht sie in der Aalener Stadthalle auf der Bühne. Das passt nicht? Doch, findet die Independent-Musikerin aus Passau. weiter
  • 101 Leser
UNTERNEHMEN DER OSTALB (2) / Kiener Maschinenbau GmbH in Lauchheim

"Das ist deine persönliche Maschine"

Das Maschinenbauunternehmen Kiener in Lauchheim exportiert seit Jahren Sondermaschinen für die Automobilindustrie, deren Zulieferer und viele andere Industriezweige in alle Welt. weiter
PARTYS / Schon seit Jahrzehnten feiern Schüler ihre bestandenen Abschlussprüfungen

"Feier-Tourismus" ein Problem

Je weiter sich die Abschlussprüfungen dem Ende nähern, desto ausgelassener feiern die Schüler. Ob spontan oder nicht - Alkohol ist immer im Spiel. weiter
WASENSCHULE ABTSGMÜND / Lesenacht mit spannenden Unterbrechungen

"Leseratten" auf Gespensterjagd

Dutzende Gruselgeschichten und spannende Krimis hatten sich die Mädchen und Buben der Klasse 4b an der Wasenschule in der Ortsbücherei ausgeliehen. Ausreichend Futter für eine unvergessliche Lesenacht - passend zum unerwarteten Besuch um Mitternacht. weiter
FRIEDRICH VON KELLERSCHULE / Rektor Bernhard Fredrich wurde verabschiedet

"Schulgarten" wohl bestellt

"Sie haben viel angestoßen, bewirkt und verändert - hier und an den Schulen, die Sie vorher geleitet haben." So würdigte Schulrat Stefan Vollmer die Arbeit von Rektor Bernhard Fredrich, der jetzt Abtsgmünd verlässt und Chef der Talschule Wasseralfingen wird. weiter
  • 127 Leser
VERTRAG / Zwischen Stadt und Förderverein Kastellhalle

30 Jahre Nutzung

"Das vorbildliche Bürgerengagement erhält nun auch eine rechtliche Grundlage", formulierte Oberbürgermeister Karl Hilsenbek bei der Besiegelung des Partnerschaftsvertrages zwischen Stadt und Förderverein Kastellhalle. weiter
REPRÄSENTATIVE UMFRAGE / Zufriedenheit mit der kommunalen Selbstverwaltung

Aalen topp - Gmünd flopp

Aalen hat bei der Frage nach der Zufriedenheit mit der kommunalen Selbstverwaltung die besten Werte unter den drei großen Städten des Ostalbkreises. Die Unzufriedenheit ist in Schwäbisch Gmünd am ausgeprägtesten. weiter

ADAC prüft Bremsen

Der ADAC bietet heute und morgen auf dem Schießwasen in der Zeit von 10 bis 13 Uhr sowie 14 bis 18 Uhr die Möglichkeit an, entweder Bremsen, Stoßdämpfer oder den Tachometer überprüfen zu lassen. Für Mitglieder sind dabei zwei Checks kostenfrei, für Nicht-Mitglieder einer. weiter
  • 530 Leser
YOGA-VEREIN ABTSGMÜND

Angebote wachsen

Der Yoga-Verein Abtsgmünd traf sich zu seiner Hauptversammlung im Vereinsheim des Schwäbischen Albvereins am Laubach-Stausee. Vorsitzende Hanna Urstöger erinnerte an die Gründung des Vereins vor 15 Jahren. weiter

Bad bleibt geöffnet

Auch am kommenden Samstag, 1. Mai, ist das Wellenbad ganztägig von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Die Sauna kann entsprechend der Öffnungszeiten des Bades genutzt werden. weiter
  • 137 Leser
KONZERT / Ohne Plattenfirma

Barbara Clear im Mai in Aalen

Am letzten Samstag sang Barbara Clear in der Münchner Olympiahalle vor 8000 Menschen, als nächstes steht sie in der Aalener Stadthalle auf der Bühne. weiter
KATHOLISCHER FRAUENBUND NERESHEIM / Hauptversammlung

Beiträge steigen

Trotz knapper Kassen spendeten die Mitglieder des Frauenbundes Neresheim wieder an Pater Anton Kappler. Der ist als Missionar in Indonesien tätig. weiter
OR DEWANGEN

Bolzplatz gesucht

Bei der Ortschaftsratssitzung war der Sitzungssaal im Feuerwehrgerätehaus fast voll besetzt. Anwohner eines wilden Bolzplatzes und Eltern und Jugendliche diskutierten miteinander. Ortsvorsteherin Margit Schmid schilderte das Problem, Kinder und Jugendliche treffen sich auf einer als "grüne Lunge" bezeichneten Fläche zwischen Scheurenfeldsiedlung und weiter

Braunes Wasser aus der Leitung

Die Stadtwerke hatten gestern mit einem technischen Problem zu kämpfen. Durch einen sogenannten Schieberwechsel bei einer Einspeisung hatte sich im Rohrnetz die Fließrichtung des Wassers geändert, wodurch sich alte Ablagerungen lösten. Dadurch nahm das kostbare Nass aus der Leitung gestern eine wenig appetitliche, bräunliche Farbe an. Ein Problem, dass weiter
  • 142 Leser
KOMMUNALWAHL / "Erfolgsmodell Ellwangen" weiterführen

CDU zieht Bilanz

Am 1. Mai beginnt für die CDU die "heiße Phase" des Kommunalwahlkampfs mit der ersten Kandidatenvorstellung in Röhlingen. Gestern rief man zur "Bilanzpressekonferenz" in den "Roten Ochsen". weiter
  • 163 Leser
SCHLOSS FACHSENFELD (7) / Die "Königswege" beginnen bereits am 6.Mai mit Marta Klimasara

Die blaue Blume der Romantik

Seit dem 20. März ist in Schloss Fachsenfeld wieder Saison, können Schloss und Park besucht werden. In diesem Jahr feiert das Anwesen sein 175-jähriges Jubiläum. 1829 wurde der Abschluss-Stein über dem Eingangstor gesetzt. In dem "modernen" Bau begann damit die Ära der adeligen Familie von Koenig, die über Generationen hinweg das Anwesen als einen exquisiten weiter
KINDERFREUNDLICHE STADT (3) / Krippenplätze sind noch Mangelware

Die freie Wahl zwischen Tagesstätte oder Familie fehlt

"Ich wollte von Anfang an nur ein Jahr zu Hause bleiben", sagt Anja Sturm. Deshalb hatte sie ihren Sohn bereits drei Monate nach der Geburt im Wasseralfinger Kindergarten "Hokuspokus" angemeldet. Tatsächlich bekam sie zum gewünschten Zeitpunkt einen Ganztagesplatz. Und das, obwohl in Aalen Krippenplätze Mangelware sind. weiter
  • 131 Leser
ÖKUMENISCHER GOTTESDIENST / 7. gemeinsame Feier von Kirche und Gewerkschaft zum Tag der Arbeit

Die Solidarität verstärken

Am kommenden Sonntag, 2. Mai, findet um 10 Uhr in der Wasseralfinger Magdalenenkirche ein ökumenischer Gottesdienst statt. Der Anlass ist der Tag der Arbeit am Samstag. weiter
  • 103 Leser
LANDESGEWERBEAMT

Eberle-Preis für Innovationen

Kleine und mittlere Unternehmen aus Industrie, Handwerk sowie technologischer Dienstleistung, die ihren Sitz in Baden-Württemberg haben, können sich um den Innovationspreis des Landes bewerben, den Dr.-Rudolf-Eberle-Preis. Bewerbungsschluss ist der 18. Mai. weiter
GEWERBE- UND HANDELSVEREIN WASSERALFINGEN / Jahreshauptversammlung

Eigenes Rabattsystem angedacht

Der Gewerbe- und Handelsverein Wasseralfingen erwägt, ein eigenes Rabattsystem einzuführen. "Wasseralfinger Bonustaler" könnte es heißen. Allerdings ist die Sache erst im Stadium der Überlegungen. weiter
MAILENNIUM 2004 / Live-Musik vom Feinsten in der Maiennacht - Teil 2

Ein Höhepunkt jagt den Nächsten

Zum festen Bestandteil in Ellwangens Festkalender hat sich das Mailennium gemausert, das nunmehr zum 5. Mal in der "Maiennacht" stattfindet und für Musikfans und Kneipengänger gleichermaßen ein absolutes Muss darstellt. weiter
HAUPTVERSAMMLUNG TSV DEWANGEN / Steigende Teilnehmerzahlen im Breitensport

Ein Jahr sportlicher Erfolge

Das attraktive sportliche Angebot des TSV Dewangen erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Der Verein zählt bereits 1450 Mitglieder. Bei seiner Hauptversammlung im "Adler"-Saal blickte der TSV auf ein Jahr voller Erfolge und Aktivitäten zurück. Mit der Meisternadel in Gold wurden die Sportakrobaten Dominik Steiner, Katharina Haas, Sascha Kohn und Nicole weiter
AUSSTELLUNG / "Goethes liebes Böhmen" - zu sehen im Rathaus

Ein Popstar der deutschen Klassik

Goethe liebte zeitlebens alles Schöne, Böhmen und vor allem die Frauen. Die Sudetendeutsche Landsmannschaft präsentiert momentan im Ellwanger Rathaus eine Ausstellung, die Ansichten, Einsichten und Erlebtes zu Goethes Kuraufenthalten in Karlsbad, Franzensbad, Marienbad und Treplitz dokumentiert. weiter
THEATER DER STADT AALEN / Jugendclub-Premiere im Wi.Z mit Igor Bauersimas "Factory"

Ein Spiel als todsichere Sache

Wie sieht das Leben in der Mediengesellschaft aus, wie verkauft man sich am besten vor Publikum, wie geht man miteinander um unter ständiger Beobachtung? Fragen, die Autor Igor Bauersima - am Theater der Stadt Aalen bereits mit "Norway.Today" erfolgreich gespielt - in seinem Stück "Factory" aufwirft. Heute hat die Inszenierung um 20 Uhr im Wi.Z Premiere. weiter
  • 160 Leser
RICHTFEST / Das neue Studentenwohnheim der FH Aalen im Burren

Ein Stück Zukunft der Hochschule

Richtfest beim Wohnheim im Burren. Bis September sollen für die Studenten der FH Aalen 98 neue Wohneinheiten bezugsfertig sein. Ein weiterer und vielleicht richtungsweisender Schritt im Ausbau der boomenden Lehranstalt. weiter
BILDUNG / Ostwürttemberg stark vertreten bei der Einweihung des Transferzentrums für Neurowissenschaften und Lernen

Eine Geschichte mit Szenen von der Ostalb

Zwei halb volle Biergläser auf dem Stehtisch. Ein Schild "Stadthalle Aalen, 11. Februar 2003" an der Wand: Szenisch erzählten Schulamtsdirektor Wolfgang Schiele und Hirnforscher Professor Dr. Manfred Spitzer gestern zur Einweihung die noch junge Geschichte des Transferzentrums für Neurowissenschaften und Lernen. weiter
ORTSCHAFTSRAT FACHSENFELD / Ein Dienstleistungs-Zentrum mit Lebensmittel-Laden rückt in greifbare Nähe

Fasziniert vom Dienstleistungs-Zentrum

Der sehnlichst gewünschte Lebensmittelmarkt, sogar ein ganzes Dienstleistungs-Zentrum in Fachsenfeld, könnte bald Wirklichkeit werden. Der Geschäftsführer von "KOMM-IN", Michael Gutjahr, erläuterte dem Ortschaftsrat das Prinzip des ungewöhnlichen Zentrums, das sogar genossenschaftlich geführt werden könnte. Der Ortschaftsrat ist begeistert. weiter
SENIORENTREFF

Fingerübungen

Die wohltuende Wirkung von Qigong verspürten die Besucher des Seniorentreffs, als sie mit Kindern unter Anleitung von Brigitte Karus verschiedene Übungen machten. Die Kursleiterin machte dabei deutlich, das Qigong die inneren Organe stärkt und damit Krankheiten vorbeugen würde. Darüber hinaus würden die Übungen Haltung und Atmung korrigieren und so weiter
  • 127 Leser
EVANG. KIRCHENGEMEINDERAT / Konto für Kirchenrenovierung wächst

Freude über die Finanzen

Eine erfreuliche Mitteilung machte Kirchenpflegerin Werngard Boé in der jüngsten Sitzung des Kirchengemeinderats. Sie gab bekannt, dass die Einnahmen für die Kirchenrenovierung aus Opfern, Spenden, Erlösen und freien Haushaltsmitteln inzwischen bei über 71 200 Euro liegen. weiter
MITGLIEDERVERSAMMLUNG / Stadtverband sporttreibender Vereine regt Ganztagesbetreuung an

Gemeinsam Lösungen suchen

Nach dem Einstieg in den Finanzausgleich unter den Aalener Sportvereinen sieht der Stadtverband der sporttreibenden Vereine ein neues Betätigungsfeld auf sich zukommen. Mit wachsender Bedeutung schulischer Ganztagesbetreuung sind die Vereine zukünftig gefordert. weiter
AKTIONSTAG / Menschen mit Behinderung demonstrieren

Gepuzzelter Protest

Am 5. Mai - dem Europäischen Aktionstag zur Gleichstellung behinderter Menschen - wird in Ellwangen gepuzzelt. Und zwar im ganz großen Stil. Auf diesem Weg wollen Teilnehmer vom Rabenhof, der Stiftung Haus Lindenhof sowie der Jagsttalschule und der Konrad-Biesalski-Schule auf ihre Situation aufmerksam machen. weiter
MUSIKVEREINE / Doppelkonzert in der Dewanger Wellandhalle

Große Blasmusik im Doppelpack

In glänzender Spiellaune präsentierten sich die Musikvereine Dewangen und Königsbronn bei ihrem gemeinsamen Konzert in der Dewanger Wellandhalle. Die beiden Musikkapellen unter der Leitung von Alois Weingart und Alfred Sutter erfreuten die Besucher mit einem großen Repertoire der Blasmusik. weiter
TRÄGERVEREIN EHEMALIGE SYNAGOGE OBERDORF / Museumskatalog fertiggestellt

Grundmauern sind von 1745

Felix Sutschek hat es jetzt historisch belegt: Der heutige, 1811/12 fertiggestellte Bau der Oberdorfer Synagoge wurde auf den Grundmauern einer bereits seit 1745 bestehenden Synagoge errichtet. weiter

Hanne Dittrich

Unter dem Titel "Das kleine Format" sind bis 23. Mai im Atelier Galerie B in Baden in der Schweiz (Mellingerstraße 106) Lasuraquarelle, Eitemperabilder und Öl-Lasurmalerei der in Abtsgmünd-Pommertsweiler und in Montalto in Italien lebenden Malerin Hanne Dittrich zu sehen. Die Ausstellung wird morgen, Freitag, 19 Uhr eröffnet. Die Einführung von Lena weiter
  • 142 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN WALDHAUSEN / Mitglieder befreien Wacholderheide von Abfall und Fichtenanflug

Heidepflege-Aktion des SAV im Dellenhäule

Die Wacholderheide im Dellenhäule ist wieder vom Schwäbischen Albverein, Ortsgruppe Waldhausen, von Abfall und Fichtenanflug befreit worden. Diese Pflegeaktion organisiert der Albverein schon seit vielen Jahren. Seit vergangenem Jahr hat der Verein nun auch offiziell die Flächenpatenschaft für die Heide übernommen. Um der Verwaldung dieses Naturschutzgebiets weiter
  • 125 Leser

Heute "Wüstling"

SCHAUFENSTER
Kein Komponist des 20. Jahrhunderts verstand es besser als Igor Strawinsky, neue Musik zu schreiben, die sich an den alten Meistern orientierte. So ist Strawinskys einzige abendfüllende Oper "The Rakes Progress" (Der Wüstling) eine Musizier- und Sängeroper im Geiste Mozarts mit Arien, Duetten, Terzetten und Chören.In Schwäbisch Gmünd ist der Opern-Klassiker weiter
  • 148 Leser
NEUES GEMEINDEZENTRUM / In Fachsenfeld wird mit Beteiligung der Stadt Aalen ein vielseitiges Gebäude errichtet

High Tech im Hause des Herrn

Gemeindezentrum und Aussegnungshalle in einem: In Fachsenfeld entsteht neben dem alten Gemeindehaus ein Multifunktions-Gebäude. "Das erste dieser Art in ganz Deutschland" meint Pfarrer Wolfgang Gokenbach. weiter

Historisches Schlossfest am 1. und 2. Mai

Das Schloss ob Ellwangen bietet am kommenden Wochenende die Kulisse für das 1. Historische Schlossfest - Veranstalter ist die rheinland-pfälzische Event-Agentur Pro History. Gezeigt werden viele Attraktionen, von vorgeführtem altem Handwerk bis Feuerspektakel und Musik auf historischen Instrumenten. Spezialitäten vom Bodensee und Fruchtweine, Fladenbäcker weiter
  • 116 Leser
AUSSTELLUNGEN / Aalener Immobiliengesellschaft zeigt bis Ende Mai form- und farbenreiche Kunst von Angela Vanini (Aalen) und des Elsässers Raymond E. Waydelich

Ironisierende Darstellung des vermeintlich Vertrauten

Von drei Seiten lichtdurchflutet bot das Kasino in der Aalener VR-Bank hoch über den Dächern der Stadt ein angenehmes Ambiente und ausreichend Platz für ein großes Vernissagepublikum. Die sehr sehenswerten Werke zweier Künstler, des Elsässers Raymond E. Waydelich und der Aalenerin Angela Vanini, sind in den Räumen der Aalener Immobiliengesellschaft weiter
  • 141 Leser
ORTSCHAFTSRAT SCHLOSSBERG / Ab Montag geht die Sanierung der Welfenstraße weiter

Jahrhundertbaustelle wird fortgesetzt

Als Vertreter des Stadtbauamtes und als zuständiger Bauleiter für das Projekt Welfenstraße informierte Klaus Böhm den Schloßberger Ortschaftsrat über den aktuellen Stand. Trotz Insolvenz der Baufirma soll es an der "Jahrhundertbaustelle" am Montag weiter gehen. weiter
GUTEN MORGEN

Kammfahrer

Der nicht mehr ganz junge Mann mit lockigem Haar im roten Kleinwagen aus Ludwigsburg, er kämmt sich. Von Waldhausen bis Brastelburg, von Brastelburg bis Himmlingen, von Himmlingen den ganzen Grauleshof runter, mehr als fünf Landstraßenkilometer lang tufft und toupiert, drapiert und befummelt er seine mausgraue Haarpracht und kontrolliert im Rückspiegel weiter
DISKUSSION / Brigitte Lösch sprach mit Erzieherinnen

Kritischer Dialog

Brigitte Lösch, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag, wollte im Gespräch die Sorgen von Erzieherinnen und Kindergärten hören. weiter
  • 182 Leser
VDK FACHSENFELD-DEWANGEN / / Hauptversammlung

Lob für Aufwärtstrend

Mit einem Zuwachs von 20 neuen Mitgliedern hat der VdK Ortsverband Fachsenfeld/Dewangen eine weitere Aufwärtsentwicklung erfahren. Bei der Hauptversammlung gab es deshalb viel Lob von allen Seiten. weiter
  • 161 Leser
MV WESTHAUSEN / Jugendvorspiel

Lob für Probenarbeit

Beim alljährlichen Jugendvorspiel des Musikvereins Westhausen zeigten die Kinder und Jugendlichen ihren Eltern und vielen Gästen, welche Fortschritte sie im Laufe des Jahres gemacht haben. Für ihre musikalischen Vorträge ernteten sie reichlich Lob und Applaus. weiter
ALTENPFLEGEHEIM OBERKOCHEN / Kunstexperiment mit Kindern

Malen macht Jung und Alt Spaß

Die Kinder vom katholischen Kindergarten Sankt Michael mischten sich einen Nachmittag lang unter die Bewohnerinnen und Bewohner des DRK-Altenpflegeheims in der Jenaer Straße. Gemeinsam wurden Szenen aus dem Bilderbuch "Felix und die Pusteblume" gemalt. weiter
SCHÖNBORNHAUS / Bilder von Clemens Arnold

Malerei mit "FC"

Im Seniorenstift Schönbornhaus ist derzeit eine Ausstellung mit Bildern zu sehen, die der behinderte Clemens Arnold mit Unterstützung geschaffen hat. weiter
GEMEINDERAT ABTSGMÜND / Grundstücksverhandlungen abgeschlossen - im Herbst erste Bauvorhaben

Mehr Fördermittel für das Dorfhaus

Einstimmig hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung den Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan "Osteren" gefasst. Alle Grundstücksverhandlungen sind nun abgeschlossen. Bürgermeister Georg Ruf gab auch bekannt, dass für das Dorfhaus in Neubronn mehr Fördermittel zur Verfügung stehen weiter
  • 106 Leser

Mit Pauken und Trompeten gegen den Müll

Lautes Trommeln und Pfeifen schallte gestern Nachmittag rund um das Jugend- und Nachbarschaftszentrum Rötenberg. "Wir wollen die Leute hier erschrecken", instruierte die Leiterin, Brigitte Geßler, die Kinder. Mit dieser Aktion will die Gruppe auf wilde Müllablagerungen aufmerksam machen. Auch dieses Auto auf unserem Foto ist Müll. Abgemeldet, ohne Nummernschild, weiter
MUSIKVEREIN ABTSGMÜND / Ehrungen

Mitglieder ausgezeichnet

Eingebettet in das Frühjahrskonzert des Musikvereins Abtsgmünd waren zahlreiche Ehrungen, die der Vorsitzende Walter Schittenhelm und Wilfried Reich vom Blasmusikverband Ostalbkreis vornahmen. Für 50-jährige fördernde Mitgliedschaft wurde Hermann Dolderer geehrt, für 40 Jahre Franz Schittenhelm. 25 Jahre gehören dem Musikverein Herbert Werner, Paul weiter
TECHNISCHER AUSSCHUSS / Einsparungen bei Schneeräumung

Neue Kücheneinrichtung

Im Wesentlichen drei Punkte beschäftigten den Technischen Ausschuss der Stadt Neresheim bei der letzten Sitzung. Eine Ortsbegehung der Härtsfeldschule und der Heidenheimer Straße gehörten ebenfalls zum Programm. weiter
KATHOLISCHE KIRCHENGEMEINDE ST.NIKOLAUS

Prozession und Fest

Die katholische Kirchengemeinde St. Nikolaus veranstaltet am Sonntag, 9. Mai, den St. Georgsritt rund um Waldhausen. Anschließend ist Gemeindefest. weiter

Recht behalten

Zum Leserbrief "Olle Kamellen" von SPD-Stadtrat Hans Rieger vom 2. Dezember 2003: "Die Initiative der CDU für ein berufliches Gymnasium in Ellwangen im vergangenen Dezember kommentierte Hans Rieger so: "Es zeugt nicht gerade von hoher Originalität, wenn man olle Kamellen aufwärmt, bei denen das Verfallsdatum überschritten ist. Ich meine konkret das weiter
  • 139 Leser

Regna sott's

BREZGA-BLASE
ann ma bei os d's Wetter em Ferseha eischaltet, no merk et bloß i, da' mir von dr Ostalb bei dr Vorausschau im Südwest-Rundfunk ( "Da sind wir daheim") arg stiefmütterlich behandelt werdet. Do kommet mir em Bayerischa Fernseha besser weg, denn bei deane gibt's doch au Schwaben, ond do ghört doch 's Ries mit Nördlinga scho drzua. Ond et bloß selle Rieser weiter
  • 244 Leser

Rolf Hegetusch

Von Hause aus Architekt, stellt Rolf Hegetusch seit 1978 seine Bilder unter anderem in Neuseeland, New York, mehreren europäischen Metropolen und jetzt auch im Atelier 13 in Ellwangen aus. Seit 1988 lebt er als freischaffender Künstler in München. Die zahlreichen Auslandsaufenthalte haben sein künstlerisches Schaffen stark beeinflußt, speziell das Reispapier, weiter
  • 139 Leser

Rückzieher in Hall

Der Investor, der beim Haller Waldfriedhof ein Krematorium bauen wollte, hat einen Rückzieher gemacht. Der Grund: Die Wirtschaftlichkeit des Projekts ist nicht mehr gegeben, seit die Feuerbestattung Ostwürttemberg in Aalen ein Krematorium eröffnet hat, dessen Einzugsbereich bis Hall reicht. weiter
  • 281 Leser
JUGENDROTKREUZ / Mit Festakt, Stadtralley und DRK-Wettbewerb wird am 15. Mai das 50-jährige Bestehen gefeiert

Sanitäter üben für den Ernstfall

Es muss ja nicht immer mit Sekt und Häppchen gefeiert werden: Das Jugendrotkreuz Ellwangen begeht das eigene 50-jährige Bestehen zum Beispiel ganz sportlich. So sollen bei einem Kreisentscheid die besten Nachwuchssanitäter ermittelt werden. Davon einmal abgesehen wird es natürlich aber auch den obligatorischen Festakt geben und einiges mehr. . . weiter
  • 105 Leser
AUSTELLUNGEN / Die Wellandgalerie zeigt "Innenaussichten" von Gabriele Stolz

Schutzgötter auf Blaupausen

Sie arbeitet mit den Mitteln der Perspektive. Mit allen. Und mit Lageplänen, Aufrissen, technischen Anleitungen und Bauplänen. Die werden aber so in die Bilder eingewoben, dass ein Ausloten des Inhalts und eine schnelle Zuordnung schwer fällt. Viel Interpretationsspielraum also in den Werken von Gabriele Stolz in der Wellandgalerie. weiter
  • 125 Leser
KONZERT / Gmünder Münster

Sinfonieorchester aus Stuttgart

Das Heilig-Kreuz-Münster in Schwäbisch Gmünd ist am Samstag, 8. Mai, der würdige Rahmen, in dem das Sinfonieorchester des Stuttgarter Liederkranzes ab 19 Uhr zu Gast ist. weiter
  • 135 Leser

Stadtrallye für Jedermann

Zum 50-jährigen Bestehen veranstaltet das Ellwanger Jugendrotkreuz am Samstag, 15. Mai, auch eine Stadtralley. Dabei müssen die Teilnehmer an verschiedenen Stationen, verschiedene Aufgaben lösen. Zur Belohnung gibt es Buchstaben. Wer alles richtig löst, kann am Ende mit dem Lösungswort nicht nur groß auftrumpfen, sondern auch einen von vielen Sachpreisen weiter
  • 237 Leser

Triumph-Logistikzentrum wächst täglich

Innerhalb der nächsten 14 Tage werden die Ausmaße der Erweiterung des Logistik-Zentrums der Firma Triumph International am Aalener Burgstallkreisel sichtbar werden. Betonsäulen und Betonfertigteile werden mit Hilfe eines Krans aufgebaut. Bis Ende September sollen dann die Fördertechnik eingebaut und das Zentrum der Bestimmung übergeben werden. Künftig weiter
  • 261 Leser
FÖRDERVEREIN PARKSCHULE ESSINGEN / Kuhmelk-Diplom

Und für jeden gibt es eine Tasse Kaba

Wo gibt es ein Kuhmelkdiplom? Natürlich bei Bauer Karl Mößner (64) in Essingen. Und die Kinder sind begeistert, wenn sie mit den kleinen Händen der Kuh die Milch entlocken. weiter
  • 158 Leser
BAUSTELLEN / Übersicht über laufende Maßnahmen

Verkehrsbehinderungen in Aalen

Zehn größere Straßenbaumaßnahmen führen in nächster Zeit in Aalen und den Stadtbezirken zu Verkehrsbehinderungen. weiter
  • 136 Leser
WOCHE FÜR DAS LEBEN / Menschenwürde in der Sterbephase

Vertrauen als Mittel

Sterben in Würde - jeder Mensch wünscht sich das für das Ende seines Lebens. Über den schwierigen Umgang mit dem Begriff der Menschenwürde referierte Professor Dr. Eberhard Schockenhoff im Festsaal des Gmünder Franziskaners. weiter
  • 106 Leser
BIOTOPVERNETZUNG / Amphibienteich

Weiterer Faden im Biotop-Netz

Am meisten Spaß, sagte Robert Jenewein in Gummistiefeln vom Grünflächen- und Umweltamt, mache es ihm, wenn eine Aktion vor Ort ganz konkret umgesetzt wird. Mit der Bepflanzung des Amphibienteichs bei Dewangen wurde die Biotopvernetzung ein Stück vorangetrieben. Und Jenewein freute sich zusammen mit der Ortsvorsteherin Margit Schmid, dass tatkräftige weiter
  • 125 Leser
FASCHINGSFREUNDE KÖSINGEN / Hauptversammlung

Zum Abschied ein Händedruck

Ortsvorsteher Richard Fischer hat die Faschingsfreunde Kösingen als wichtigen Kulturträger in der Ortschaft bezeichnet. "Sie sind ein Verein für Jung und Alt", sagte er bei der Hauptversammlung des Vereins. Man brauche solche Leute wie Dirk Hoesch, der Präsident der Faschingsfreunde ist und stets neue Impulse gebe. Hoesch verabschiedete Fischer, der weiter
  • 165 Leser

Zwei Bewerber

Zwei Bewerber um den Posten des Landrats im Ostalbkreis gibt es: Amtsinhaber Klaus Pavel und der Industriemeister Thomas Caillet haben ihre Bewerbungsunterlagen abgegeben. Diese werden jetzt vom Innenministerium geprüft. Der Kreistag wählt den neuen Landrat am 22. Juni. weiter
  • 305 Leser

Regionalsport (19)

VFR AALEN / "Business-Treff" bei Nowinta: Von finanzieller und sportlicher Rendite / Ünal Demirkiran verlängert

"Betriebsunfall Aufstieg" gerne mitnehmen

Beim 2. Business-Treff des VfR Aalen im Geschäftsgebäude der Nowinta GmbH präsentierten die einzelnen Referenten gestern Abend interessante Aspekte, wie Finanzen und die "Marke Fußball" effizient und mit der nötigen Sicherheit nach oben gebracht werden können. weiter

"Gerüst steht"

Die erste Ringersaison nach der Osterweiterung steht bevor, die Finanzlage des KSV Aalen ist immer noch unsicher, zudem gab's zuletzt Zoff in der Geschäftsstelle. Die Mitglieder des KSV stehen vor einer vermutlich ereignisreichen Versammlung (Freitag, 19.15 Uhr, MTV-Heim). weiter
BASEBALL / Saisonauftakt gegen Heidelberg verpatzt

Igel stechen Elche

Gekämpft bis ins letzte Inning und dennoch musste sich das ELKS-Verbandsliga-Team den Heidelberg Hedgehogs mit 9:8 geschlagen geben. Somit starten die Baseballer nach dem Aufstieg mit einer Niederlage in die Saison. weiter
FUSSBALL / Verbandsliga

Insolvenz

Der Fußball-Verbandsligist FC Heilbronn, Liga-Konkurrent der SF Dorfmerkingen, hat am vergangenen Dienstag beim zuständigen Amtsgericht Insolvenz beantragt. Bis zum Saisonende wird der Spielbetrieb weitergeführt. Wird das Insolvenzverfahren eröffnet, so werden die Begegnungen des FCH allesamt aus der Wertung genommen, und der Verein steht als erster weiter
  • 163 Leser
SCHACH / Bezirksliga - Heubach rettet sich vor Abstieg

Leinzell mit toller Saison

In der letzten Runde der Schach-Landesliga war die zweite Gmünder Mannschaft (10:8) gegen den neuen Meister Ellwangen (14:4) machtlos und unterlag hoch. Ellwangen schaffte so den sofortigen Wiederaufstieg in die Verbandsliga. weiter
  • 101 Leser
KEGELN / Kreisklasse A - Damen von FA Essingen I sichern sich die Meisterschaft

Letztes Spiel entscheidend

Mit einem 2459:2212-Sieg über SW Abtsgmünd I sicherten sich die Damen von FA Essingen I die Meisterschaft in der Kreisklasse A. weiter
SCHIESSEN / Landesliga - Gmünd kann Erster werden

Neßlau empfängt Aalen

Am kommenden Sonntag (2.5.) schließt die Landesliga Vorderlader-Gewehr ihren zweiten Durchgang ab. Dabei muss Gmünd nach Oberkochen. weiter

Oliver Thimm gewinnt Bezirksentscheide in Neresheim

Beim Bezirksentscheid der TT-Mini-Meisterschaft gingen 42 Teilnehmer an den Start. Das Endspiel zwischen dem Zehnjährigen Oliver Thimm (SV Neresheim) und Marco Bahmann (SV Dischingen) ließ keine Wünsche offen. Zumal man wusste, dass die Väter selbst Spieler sind. Die beiden Erstplatzierten wurden zum Baden-Württembergischen Landesfinale eingeladen. weiter
KUNSTRAD / Bezirksmeisterschaften der Schüler

RKV durchweg auf Platz Eins

Insgesamt 60 Darbietungen zeigten die Schüler der Kunstradsportvereine des Bezirks Ostalb/Donau bei den Bezirksmeisterschaften in Mergelstetten. weiter
  • 146 Leser
LEICHTATHLETIK / Jugend-Bezirksmehrkampfmeisterschaften in Göppingen

Salenbauch steigert sich

Mit drei Vizemeisterschaften und einem dritten Platz kehrten die Sportler der LSG Aalen und der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach von den Jugend-Bezirksmehrkampfmeisterschaften des Bezirks Staufen-Ulm zurück. weiter
PETANQUE / Freundschaftsspiel zwischen Aalen und Oberkochen im Stadtgarten

Südeuropäisches Flair in Aalen

Im Aalener Stadtgarten trugen die Petanque Clubs aus Aalen und Oberkochen ein Freundschaftsspiel aus. Insgesamt waren 37 Teilnehmer, davon 15 Petanquistinnen, mit von der Partie. weiter
VOLLEYBALL / Württ. Jugendpokal der weibl. A-Jugend

TSG im Pokalfinale

Durch klare Siege in den Gruppen- und Entscheidungsspielen hat sich die weibliche A-Jugend der TSG Hofherrnweiler ins Finale des württembergischen Jugendpokals gespielt. weiter
TURNEN / Landesfinale

TSV-Mädchen erfolgreich

Anna-Lena Gösele und Tina Winkler vom TSV Ellwangen turnten sich beim Landesfinale des Schwäbisch Turnerbundes in Deggingen mit den dritten Plätzen auf einen Podestplatz. weiter
KUNSTRADSPORT / Bei den Bezirksmeisterschaften der Schüler konnte der RV Ebnat gute Resultate erzielen

Um die Zukunft nicht bange

Mit neun Mannschaften stellte der Radfahrverein Ebnat bei den Kunstrad-Bezirksmeisterschaften der Schüler ein enormes Nachwuchspotential. weiter
TISCHTENNIS / Unterkochen II holt Punkt in Blaubeuren - DJK Ellwangen ist Meister

Unterkochen holt Titel

Zum Saisonabschluss holte Unterkochen II in Blaubeuren einen Punkt zum mittleren Tabellenplatz in der Bezirksliga. In der Bezirksklasse, in der die DJK Ellwangen schon seit längerer Zeit als Meister feststeht, trennten sich Neresheim (4.) und Unterschneidheim (3.) 8:8. weiter
  • 100 Leser
MOTORSPORT / Gute Ergebnisse vom Suzuki Kurz Team in Schnaitheim

Vier Suzukis in den Top 8

Nach den anstrengenden Meisterschaftsrennen in Belgien, Spanien und Portugal war für das Suzuki-Kurz-Team der Deutsche-Open-Meisterschaftslauf in Schnaitheim ein Heimspiel. weiter
  • 192 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen am Freitag zu Gast in Hoffenheim

Zwei Teams in ähnlicher Lage

Sensationell war der Vorstoß des Fußball-Regionalligisten TSG Hoffenheim bis ins Viertelfinale des DFB-Pokals, wo die TSG dann allerdings an Zweitligist Lübeck scheiterte. Morgen Abend (19 Uhr) heißt es im Dietmar-Hopp-Stadion auch gegen die Gäste des VfR Aalen Hopp oder Top. weiter

Überregional (89)

LITERATUR

'Criminale' eröffnet

Der Niederrhein wird für fünf Tage das Mekka der Kriminalliteratur. Zur 'Criminale', dem größten deutschsprachigen Krimi-Festival, werden rund 170 Autoren erwartet. Bei der Eröffnungs-Gala in Kevelaer wurden gestern Krimi-Debütant Ulrich Wickert sowie Comedy-Barde Helge Schneider in die 'ehrenwerte Garde' des Syndikats aufgenommen. dpa weiter
  • 411 Leser
Rückblende

'Kirmesmörder' stirbt bei OP

Am 29. April 1976 endete die Geschichte einer Reihe grausamer Kindermorde, die Deutschland erschüttert hatten: Der berüchtigte 'Kirmesmörder' Jürgen Bartsch starb bei einer Kastration im Krankenhaus Eickelborn. Der Metzgergeselle hatte zwischen 1962 und 1966 vier 8- bis 13-jährige Buben sexuell missbraucht, brutal gefoltert und anschließend getötet. weiter
  • 344 Leser
RENTENBESTEUERUNG / Weiter Unklarheit über die Strategie der Union

Althaus nimmt seine Zusage wieder zurück

Unmittelbar vor der heutigen Bundestagsabstimmung über den Umbau der Rentenbesteuerung gibt es neue Verwirrung über die Unionsstrategie. Nach Äußerungen von Thüringens Ministerpräsident Dieter Althaus (CDU) ist unklar, ob die Union das Gesetzespaket im Bundesrat passieren lässt. Er halte das Gesetz für nicht zustimmungsfähig, sagte Althaus. Die Unionsspitze weiter
  • 298 Leser
MEDIZIN / Breite Informationsmöglichkeit im Internet

Anleitung zur Brustkrebs-Früherkennung

Frauen können ab sofort im Internet eine ausführliche Anleitung finden, wie sie selbst ihre Brust abtasten und damit zur Früherkennung einer eventuellen Krebserkrankung beitragen können. Das in Deutschland bislang einzigartige Internet-Portal, das von einem Werbefachmann initiiert wurde, wurde von der Krebsgesellschaft NRW eingerichtet Das teilte die weiter
  • 308 Leser
RADSPORT / Nach der erneut aufflammenden Doping-Diskussion

Armstrong macht sich Sorgen um seine Zunft

Lance Armstrong fürchtet um das Image des Radsports. Die Doping-Geständnisse in Europa sowie der Tod Marco Pantanis machen dem Star der Szene Kummer. weiter
  • 314 Leser
MLP / Hohe Fluktuation der Berater bei Heidelberger Finanzdienstleister

Auf Wachstumskurs zurückgekehrt

Frankfurt/Main · Der Heidelberger Finanzdienstleister MLP ist nach Ansicht des neuen, seit Jahresanfang amtierenden Vorstandschefs Uwe Schroeder-Wildberg wieder auf profitablem Wachstumskurs. 'Das Vertrauen in MLP ist zurückgekehrt', sagte er gestern auf der Bilanz-Pressekonferenz. 2003 konnte das Unternehmen den Vorsteuer-Gewinn von 14 auf knapp 80 weiter
  • 465 Leser

AUSSTELLUNG

Drei Schriften In der Württembergischen Landesbibliothek ist die bisher umfangreichste Darstellung der kroatischen Schrift- und Sprachkultur vom frühen Mittelalter bis zum Ende des 20. Jahrhunderts zu sehen. Mehr als 100 Früh- und Erstdrucke, Messbücher, Bibeln und Inschriften vermitteln einen Eindruck über eine Besonderheit der kroatischen Kultur: weiter
  • 414 Leser
THAILAND / Polizei bekämpft Unzufriedenheit mit Gewalt

Blutbad unter Muslimen

Süden wurde von Zentralregierung lange Zeit vernachlässigt
Die thailändische Polizei hat ein Blutbad unter muslimischen Separatisten angerichtet, die unter anderem Polizeiwachen im Süden des Landes angreifen wollten. Mindestens 112 Menschen, darunter 107 Aufständische, wurden getötet. Die meisten Opfer waren Jugendliche. weiter
  • 392 Leser
FUSSBALL / Teilnahme wäre zu gefährlich

Christoph Metzelder nicht zur EM

Fußball-Nationalspieler Christoph Metzelder hat eine Teilnahme an der Europameisterschaft in Portugal (12. Juni bis 4. Juli) ausgeschlossen. 'Die EM ist für mich nicht mehr realistisch. Dafür war die Pause zu lang. Außerdem muss Rudi Völler die besten 23 Spieler mit zur EM nehmen. Ein Experiment mit mir wäre viel zu gefährlich', sagt der Abwehrspieler weiter
  • 317 Leser
SIEMENS / Gute Zahlen und optimistischer Ausblick - Dennoch sind 5200 Arbeitsplätze bedroht

Combino wird zum Bremsklotz

Ein Sorgenkind verschwindet, ein anderes taucht auf: Der Technologie-Konzern Siemens ist beim Mobilfunk wieder erfolgreich. Dafür verhagelt ihm die Bahntechnik die Bilanz. Die Straßenbahn Combino wird ein immer größeres Problem. Dennoch ist der Konzern zufrieden. weiter
  • 438 Leser

Das gabs lange nicht

Der 0:4-Halbzeitstand der Nationalmannschaft war der höchste Rückstand in der 96-jährigen Länderspiel-Geschichte des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) seit 91 Jahren. Am 23. November 1913 in Antwerpen lag das deutsche Team in der Partie gegen Gastgeber Belgien nach dem ersten Durchgang ebenfalls 0:4 zurück und verlor schließlich 2:6. Bei Halbzeit noch weiter
  • 336 Leser
AKTIENMäRKTE

Dax im Rückwärtsgang

Der Deutsche Aktienindex (Dax) ist gestern deutlich unter die Marke von 4100 Punkte gefallen. Die Liste der Verlierer wurde von Siemens angeführt. Den Bericht über das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2003/04 der Münchner stuften Marktteilnehmer als enttäuschend ein. Auch Infineon kamen in der Folge unter Druck. Der Rückruf von 800 000 Fahrzeugen weiter
  • 387 Leser
OLYMPIA / 2,4 Milliarden Euro mehr?

Die Spiele in Athen werden immer teurer

Die Olympischen Sommerspiele in Athen werden für die Veranstalter weit teurer als erwartet. Allein in diesem Jahr um mindestens eine Milliarde Euro. weiter
  • 367 Leser
R. Stahl

Die Wende geschafft

Der Technologie-Konzern R. Stahl hat nach zwei Verlustjahren 2003 die Ertragswende geschafft. Der Überschuss lag bei 2,3 Mio. EUR nach einem Minus von 3,1 Mio. EUR im Vorjahr, teilte der Spezialist für Explosionsschutz und Fördertechnik in Waldenburg. Der Umsatz sank um 1,8 Prozent auf 230 Mio. EUR. Je Aktie werde eine Dividende von 0,20 EUR ausgeschüttet.dpa weiter
  • 451 Leser
ZUGSPITZE

Diebe kamen mit Helikopter

Der weltweit höchstgelegene Maibaum auf der Zugspitze ist mit Hilfe eines Hubschraubers gestohlen worden. 'Die Diebe haben am Nachmittag Kontakt mit uns aufgenommen', sagte gestern eine Sprecherin der Bayerischen Zugspitzbahn. Dies erkläre auch, dass es keine Schleifspuren gab. Der 20 Meter hohe und rund 800 Kilogramm schwere Baum sollte am 1. Mai auf weiter
  • 326 Leser
ZF FRIEDRICHSHAFEN / Nach magerem Jahr geht es wieder aufwärts

Dividende trotz Verlust

Bereinigung in den USA und bei Töchtern kostet viel Geld
Der Automobilzulieferer ZF Friedrichshafen sieht sich nach einem 'nicht erfolgreichen Jahr', wie es Vorstandsvorsitzender Siegfried Goll bezeichnete, zurück auf dem Weg zu einem 'ordentlichen Ergebnis'. 2003 war wegen hoher Sonderaufwendungen ein Verlust angefallen. weiter
  • 693 Leser
LöHNE

Dynamik abgeflacht

In den vergangenen 34 Jahren haben die deutschen Arbeitnehmer bei sinkender Arbeitszeit ihren durchschnittlichen Stundenlohn etwa verfünffacht. Das geht aus einer Berechnung des Statistischen Bundesamtes und des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung hervor. Den Berechnungen zufolge stieg der durchschnittliche Bruttoverdienst eines Arbeitnehmers weiter
  • 410 Leser
AUSSTELLUNGEN / Neue Galerie für Technik erinnert an Gottlieb Daimler

Ein Genie mit Quadratschädel

In einer Galerie der Technik ehrt die Stadt Schorndorf den Wegbereiter der Mobilität. Gottlieb Daimler ist vor 170 Jahren im Remstal geboren worden. Sein Name genießt Weltruf, weshalb sich sein Heimatort den werbewirksamen Zusatz 'Daimlerstadt' gegeben hat. weiter
  • 478 Leser
NEU IM KINO / Der Justizthriller 'Das Urteil'

Ein Maulwurf in der Jury

Manipulation und Intrige im Dienst der Waffenindustrie: Mit hervorragenden Darstellern hat Gary Fleder den Grisham-Bestseller 'Das Urteil' verfilmt. weiter
  • 312 Leser
UMWELTBANK

Emission geplant

Die auf ökologische Projekte spezialisierte Nürnberger Umweltbank will mit der Emission eines Genussscheins ihr Eigenkapital auf 35 Mio. EUR aufstocken. Das Papier biete eine Verzinsung von 5 Prozent für fünfeinhalb Jahre, teilte das Geldinstitut in Nürnberg mit. Das Emissionsvolumen belaufe sich auf 4,7 Mio. EUR. Die Zeichnungsfrist endet am 30. Juni. weiter
  • 404 Leser
IRAK

Europa soll Ausweg suchen

Deutschland und Spanien wollen gemeinsam mit Frankreich bei der Ausarbeitung einer neuen Irak-Resolution im UN-Sicherheitsrat eng zusammenarbeiten. Dies haben Bundeskanzler Gerhard Schröder und der neue Madrider Regierungschef José Luis Rodriguez Zapatero gestern in Berlin vereinbart. Zapatero sagte nach dem Treffen, darüber fänden derzeit intensive weiter
  • 448 Leser
JUSTIZ

Ex-Häftling will Schmerzensgeld

Erstmals verklagt ein ehemaliger Häftling das Land Baden-Württemberg wegen menschenunwürdiger Haftbedingungen. Der Mann war fast ein halbes Jahr lang mit einem zweiten Gefangenen auf 8,2 Quadratmetern untergebracht. Er verlangt 17 000 Euro Schmerzensgeld. In anderen Bundesländern haben Gerichte ähnlichen Klagen bereits stattgegeben. Weil die Gefängnisse weiter
  • 351 Leser
RAUMFAHRT

Gasleck an der Sojus

Ein Defekt an der russischen Sojus-Kapsel erhöht das Risiko für eine Rückkehr der achten ISS-Langzeitbesatzung zur Erde am Freitag laut Moskauer Raumfahrtbehörde nicht. Aufgrund des Gaslecks am Antrieb der Sojus sind Kursabweichungen bei der Landung möglich. Das Leck wurde bereits im Oktober bemerkt, aber von Experten als unerheblich eingestuft. dpa weiter
  • 329 Leser
LEICHTATHLETIK

Glamour-Paar sagt Start ab

Die dreimalige Sprint-Olympiasiegerin Marion Jones und 100-m-Weltrekordler Tim Montgomery, Glamour-Paar der Leichtathletik, werden beim Grand-Prix-Meeting der Leichtathleten am 8. Mai in Osaka nicht starten. Sie seien 'nicht in Top-Form' und wollten lieber bei einem Wettkampf antreten, 'bei dem kein Zeitunterschied besteht', hieß es. Dabei war Montgomery weiter
  • 355 Leser
ANTISEMITISMUS-KONFERENZ / Rassistische Übergriffe sollen erfasst werden

Großer Vertrauensbeweis gegenüber Deutschland

Noch nie hat es eine hochrangiger besetzte Antisemitismus-Konferenz gegeben. Heute soll ein Aktionsplan gegen Intoleranz und Fremdenhass beschlossen werden. weiter
  • 350 Leser
IRAK

GSG-9-Beamte definitiv tot

Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) hat bestätigt, dass die beiden seit drei Wochen im Irak vermissten GSG-9-Angehörigen tot sind. Der Minister sagte gestern im Innenausschuss nach Angaben aus Teilnehmerkreisen, nach allen vorliegenden Erkenntnissen müsse davon ausgegangen werden, dass die Männer aus der Elite-Einheit des Bundesgrenzschutzes ums Leben weiter
  • 391 Leser
HANDBALL / Frisch Auf holt 24:24-Unentschieden

Göppinger mit Punkt in Gladiatoren-Arena

Die Gladiatoren, wie sich der SC Magdeburg bezeichnet, hatten gestern einen gleichwertigen Gast. Frisch Auf Göppingen holte beim Zweiten mit 24:24 einen Punkt. weiter
  • 361 Leser
SCHRIFTSTELLER / Der unermüdliche Sammler Walter Kempowski wird heute 75 Jahre alt

Hohes Vertrauen in Dokumente des Alltags

Walter Kempowski, der viel mit Fundstücken arbeitet, zählt als 'Chronist des Bürgertums' zu den meistgelesenen deutschen Gegenwartsautoren. Heute wird er 75. weiter
  • 398 Leser
GASTRONOMIE / Ende der Talfahrt in Sicht

Hoteliers hoffen

Deutschlands Hotelbetreiber sehen wieder bessere Zeiten auf sich zu kommen. Die Gastwirte sind dagegen noch zögerlich, wenn es um Konjunkturprognosen geht. weiter
  • 421 Leser
MITSUBISHI

Jahresabschluss verschoben

Nach dem Ausstieg von Daimler-Chrysler bei der Sanierung von Mitsubishi Motors (MMC) hat der angeschlagene japanische Autohersteller die Bekanntgabe des Jahresabschlusses verschoben. Die endgültigen Zahlen sollten nun zusammen mit dem neuen Geschäftsplan im Mai veröffentlicht werden, sagte ein Sprecher des Unternehmens gestern in Tokio. Ursprünglich weiter
  • 457 Leser
UMFRAGE

Job spricht gegen Kind

Nach einer Emnid-Umfrage fällt 64 Prozent der Frauen und 66 Prozent der Männer die Antwort auf die Kinderfrage schwerer denn je. Für viele Frauen ist es vor allem der Job, der ihnen die Entscheidung schwer macht. 43 Prozent finden, dass sich Kind und Karriere kaum verbinden lassen. 75 Prozent glauben, dass mehr Frauen Kinder bekämen, wenn die Betreuungsangebote weiter
  • 273 Leser
EISHOCKEY-WM / 1:5 gegen Tschechien: Lektion für deutsches Nationalteam

Kein Geschenk für Benda

DEB-Auswahl nun gegen Österreich, Kanada und die Schweiz
Das deutsche Eishockey-Team hat die Vorrunde der 68. WM mit einer 1:5 (0:1, 1:0, 0:4)-Niederlage gegen Tschechien beendet. Als Dritter der Gruppe A nimmt die DEB-Auswahl damit einen Punkt in die Zwischenrunde mit. Gegner sind dort Österreich, Kanada, Schweiz. weiter
  • 371 Leser
EU

KOMMENTAR: Die Dämme verteidigen

Die Geister, die sie riefen, die rücken den Staats- und Regierungschefs in der EU immer dichter auf die Pelle. Sie selbst haben einst den Stabilitätspakt zum Schutz des Euro geschmiedet, der ihnen nun nach ein paar Jahren flauer Konjunktur das Leben schwer macht. Selbst die Briten, die zwar den Euro nicht wollten, aber trotzdem den Stabilitätspakt unterschrieben weiter
  • 381 Leser
VOLKSABSTIMMUNG

KOMMENTAR: Kein Durchbruch

Es verwundert nicht, dass die Deutschen Anhänger von Volksabstimmungen sind. Wer schon überlässt es gerne der Parteiendemokratie im Bundestag, Ja oder Nein zu sagen zu wichtigen Fragen wie der deutschen Einheit, der Einführung des Euro oder der EU-Osterweiterung. Dass das Grundgesetz zwar von 'Abstimmungen' redet, aber nicht solche wie in der Schweiz, weiter
  • 335 Leser
SIEMENS

KOMMENTAR: Nicht modisch genug

Siemens verdient mit Mobilfunk wieder Geld. Und das, obwohl es lange Zeit alles andere als nach einer Erfolgsgeschichte aussah. Die Modellreihe Xelibri lag wie Backsteine in den Boutiquen. Sie sollte wie Mode-Accessoires verkauft werden. Am Ende wurden die dreieckigen Telefone aber bei Discountern verramscht. Auch auf dem asiatischen Markt ist der Konzern weiter
  • 459 Leser

KOMMENTAR: Peinlichkeit

Wenige Wochen vor dem Start der Euro 2004 in Portugal hat sich die deutsche Nationalmannschaft so nachdrücklich, so bitter blamiert, dass jedem Fußball-Interessierten Angst und Bange werden muss vor dem Abschneiden des Vizeweltmeisters bei dem kontinentalen Turnier. Die 1:5-Pleite gestern Abend gegen Rumänien verdeutlichte dabei mal wieder die gravierenden weiter
  • 332 Leser
ABSCHIEBUNG

Kompromiss geplant

Die rot-grüne Koalition will morgen bei den Zuwanderungsverhandlungen einen Gesetzentwurf für eine schnellere Abschiebung gefährlicher Ausländer vorlegen. Die Union hatte nach den Anschlägen von Madrid ihre Zustimmung zu einem Zuwanderungskompromiss von schärferen Maßnahmen gegen terrorismusverdächtige Islamisten abhängig gemacht. dpa weiter
  • 406 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Fall Kevin in 'Aktenzeichen XY' Vielleicht bringt die Fernsehfahndung endlich Hinweise: Der Fall der getöteten 26-jährigen Spätaussiedlerin aus Böblingen, deren zwei Jahre alter Sohn Kevin seit Karfreitag spurlos verschwunden ist, wird heute Abend in 'Aktenzeichen XY' (ZDF 20.15 Uhr) ausgestrahlt. Das teilte die Böblinger Polizei mit. Die Leiche der weiter
  • 416 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Rückruf von VW und Audi Volkswagen ruft weltweit rund 870 000 Fahrzeuge in die Werkstätten zurück, davon 410 000 Autos in Deutschland. Betroffen sind VW Passat der Baujahre 1996 bis 1999, Audi A4 und A8 von 1994 bis 1999 sowie der A6 von 1997 bis 1999. Grund ist ein möglicher vorzeitiger Verschleiß der Vorderachse. T-Punkt wird eigenständig Die Deutsche weiter
  • 479 Leser
ABSTURZ / Erster Flug dauerte nur sechs Minuten

Käufer war ein Krimineller

Wer Maschine steuerte, ist noch unklar
Der mutmaßliche Unglückspilot von Altheim war ein verurteilter Betrüger. Unter zweifelhaften Umständen kam er zu der superschnellen Maschine. weiter
  • 375 Leser
RENTENSTEUER

LEITARTIKEL: Jede Menge Pferdefüße

Gewinner und Verlierer sind klar auszumachen, wenn der Bundestag heute die Neuregelung der Rentenbesteuerung beschließt: Insbesondere jüngere Arbeitnehmer werden ent-, Rentner mit höherem Einkommen dagegen belastet. Die Jungen werden wohl kaum in Jubelstürme ausbrechen, denn sie haben erst mittelfristig mehr im Portemonnaie. Die Alten dagegen werden weiter
  • 420 Leser
BALLETT / Gemeinsames Tanztheater Freiburg-Heidelberg

Leitungsgruppe vorgestellt

Die Städtischen Bühnen Freiburg und Heidelberg betreiben von der Spielzeit 2004/05 an eine gemeinsame Tanztheatergruppe. Produktionsstätte der neuen Compagnie wird Freiburg sein. An der Spitze des Balletts stehen die Heidelberger Ballettchefin Irina Pauls und der Organisationsleiter Johannes Kasperczyk. Die Theater erhoffen sich von der Zusammenarbeit weiter
  • 405 Leser
TRANSFERZENTRUM

Lernvorgänge im Mittelpunkt

Wie bleiben Französich-Vokabeln am besten hängen? Dieser Frage geht unter anderem das neu gegründete Transferzentrum für Neurowissenschaften und Lernen nach. weiter
  • 382 Leser

LEUTE UND TIERE IM BLICK

Känguru Lulu Das einäugige Känguru Lulu (4) ist mit der höchsten Tapferkeitsehrung für Tiere in Australien ausgezeichnet worden: Die Känguru-Dame hatte vor sieben Monaten in letzter Minute ihr Herrchen gerettet. Der Landwirt Len Richards war von einem herabgestürzten Ast eingeklemmt worden, als Lulu ihn auf seinem Bauernhof in Morwell im Bundesstaat weiter
  • 432 Leser
FERNSEHEN / Boris Becker schlug sich bei seiner Premiere als Sport-Talker ordentlich

Lockeres Interview-Match bei 'Vorteil Hitzfeld' beendet

Sein mit Spannung erwartetes Eröffnungsmatch als Talkmaster hat Boris Becker ordentlich absolviert. Mit Bayern-Trainer Ottmar Hitzfeld hatte er einen guten Partner. weiter
  • 391 Leser
FUSSBALL / Gesundheitszustand hat sich stabilisiert

Maradona dankt seinen Fans

Das argentinische Fußball-Idol Diego Armando Maradona hat sich zehn Tage nach seiner Einlieferung ins Krankenhaus an seine Fans gewandt. Der unter schweren Herzproblemen leidende Weltmeister von 1986 dankte in einem Brief seinen Anhängern für ihre Unterstützung und wünschte der argentinischen Nationalmannschaft für das Länderspiel gegen Marokko viel weiter
  • 355 Leser
FUSSBALL

Martin Max mental müde

Mitten im sportlichen Höhenflug droht Hansa Rostock ein personeller Tiefschlag: Torjäger Martin Max will den Fußball-Bundesligisten nach nur einem Jahr wieder verlassen. Der 35-Jährige, mit 18 Treffern derzeit der erfolgreichste deutsche Angreifer der Liga, hat den Verein gestern gebeten, den bis Juni 2005 laufenden Vertrag bereits zum Saisonende 2004 weiter
  • 391 Leser
SCHACH

Mit 13 Großmeister

Der 13-jährige Norweger Magnus Carlsen hat sich bei einem Turnier im arabischen Dubai den Titel eines Großmeisters erspielt. Der Teenager schaffte bei den Dubai Open im letzten Spiel genau das Remis, mit dem er zum jüngsten Großmeister aufstieg. Carlsen hat sich mit dem Turnier unter die 250 besten Schachspieler der Welt nach vorn geschoben.sid weiter
  • 418 Leser
STEINADLER

Mit Bärenbaby davongeflogen

Vor den Augen zweier Wildaufseher ist ein Steinadler in Norwegen mit einem jungen Braunbären in den Klauen auf und davongeflogen. 'Der Anblick war völlig unerwartet, fantastisch und grauenhaft zugleich. Vor allem wegen der herzzerreißenden Schreie des Bärenbabys beim Davonfliegen. Das hörte sich fast wie das Schreien eines Kindes an', sagt einer der weiter
  • 335 Leser
FREIZEIT / Gemächlich durch die blühende Landschaft tuckern

Mit Volldampf geht es in die neue Saison

Züge sind vorbereitet und Anlagen gewartet: Freizeit-Eisenbahner pendeln wieder auf vielen Strecken
Die Hobby-Eisenbahner können wieder überall im Land ihre Dampfhähne aufdrehen. Im vergangenen Winter wurde das historische Eisenbahnmaterial gewartet. Auch die Strecken wurden hergerichtet, damit zum 1. Mai wie gewohnt in die neue Saison gestartet werden kann. weiter
  • 483 Leser

MITTWOCH-LOTTO

6 aus 49: 25, 29, 34, 43, 45, 48, Zusatzzahl: 15. Superzahl: 6. Spiel 77: 3, 4, 4, 6, 4, 5, 4. Super 6: 4, 5, 6, 7, 9, 2. (Ohne Gewähr) 18. AUSSPIELUNG weiter
  • 456 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Handel soll haften Der Bielefelder Jugendforscher Klaus Hurrelmann hat die Politik aufgefordert, den Handel wegen des Alkoholverkaufs an Jugendliche stärker in die Pflicht zu nehmen. In einer Stellungnahme zum geplanten Gesetz zum besseren Schutz Jugendlicher vor Alkohol erklärte Hurrelmann, Händler, die alkoholische Getränke an Jugendliche verkauften, weiter
  • 331 Leser
VERKEHR / ADAC erkannte beim Tunneltest 2004 wieder Licht und Schatten

Neun super - vier fielen durch

Deutschland stellt die Nummer eins, aber erstmals auch eines der Schlusslichter
Viele Menschen haben ein ungutes Gefühl, wenn sie durch einen Straßentunnel fahren. Manchmal zu Recht. Der ADAC testete wieder einmal 27 Tunnel in Europa. Neun erhielten die Bestmarke 'sehr gut'. Mit dem Wattkopf-Tunnel bei Ettlingen fiel erstmals seit Testbeginn 1999 ein deutscher Tunnel durch. weiter
  • 427 Leser
SCHULE / In Wilhelmsdorf werden Gehörlose zu Arbeitserziehern für Gehörlose ausgebildet

Nicht mehr grenzenlos ausgegrenzt

In einem einzigartigen Ausbildungsgang schult die Gotthilf-Vöhringer-Schule im oberschwäbischen Wilhelmsdorf gehörlose junge Menschen zu Arbeitserziehern für andere Gehörlose. Die ersten Absolventen haben bereits Stellen in sozialen Einrichtungen angetreten. weiter
  • 477 Leser
MAINACHT

Nichts für Chaoten

'Ich habe null Verständnis für Gewalt und Zerstörungswut. Chaoten, die zwischen Brauchtum und Straftat nicht unterscheiden, machen mit dem Staatsanwalt Bekanntschaft', sagte Bayerns Justizministerin Beate Merk. Auch in der Nacht zum 1. Mai gelte Recht und Gesetz. Ein wahrer Bayer lasse auch in der traditionellen Freinacht 'die Kirche im Dorf'. dpa weiter
  • 375 Leser
frauen-fussball

Noch ein Punkt zum EM-Ticket

Nach dem 6:0-Sieg über die Ukraine haben die deutschen Fußball-Frauen das Ticket zur Europameisterschaft 2005 in England fast in der Tasche. weiter
  • 429 Leser
SCHWEIZ

Nur noch 0,5 Promille

In der Schweiz gilt vom 1. Januar 2005 an für Autofahrer ein Blutalkohol-Grenzwert von 0,5 Promille. Derzeit liegt der Wert bei den Eidgenossen noch um 0,3 Promille höher. Drogen wie Cannabis, Heroin, Kokain oder Ecstasy dürfen ab dem kommenden Jahr beim Fahren nicht mehr nachgewiesen werden. Das hat die Regierung in Bern jetzt beschlossen. dpa weiter
  • 384 Leser
THEATERTREFFEN

Olympiade der Bühnen

Mit viel Prominenz aus Kultur und Politik wird am Samstag in Berlin das 41. Theatertreffen eröffnet, bei dem sich bis zum 17. Mai Regisseure, Schauspieler und Intendanten der deutschsprachigen Bühnen zu einem Leistungsvergleich treffen. Erwartet werden unter anderem Schauspieler wie August Diehl, Jutta Lampe, Ulrich Matthes und Martina Gedeck sowie weiter
  • 341 Leser

OSZE das stichwort

Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) ist aus der 1975 mit der Schlussakte von Helsinki zu Ende gegangenen Konferenz über Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (KSZE) hervorgegangen. Die offizielle Umbenennung der KSZE zur OSZE wurde am 1. Januar 1995 wirksam. Zu den insgesamt 55 Mitgliedstaaten zählen alle Staaten in weiter
  • 388 Leser
VERMISST

Parallelen zu Dennis

Der seit 2001 gesuchte Mörder des neunjährigen Dennis aus Niedersachsen hat möglicherweise Anfang April einen Jungen in Frankreich entführt. Er könne für den Fall in Frankreich verantwortlich sein, sagte ein Polizeisprecher in Rotenburg/Wümme. Der elfjährige Jonathan verschwand nahe St. Nazaire wie Dennis nur mit einem Schlafanzug bekleidet. dpa weiter
  • 441 Leser
SCHADENERSATZ

Pharmakonzern soll zahlen

Eine Milliarde Dollar (8,85 Milliarden Euro) Schadenersatz hat ein texanisches Gericht in den USA den Angehörigen einer Frau zugesprochen, die ein Medikament gegen Fettleibigkeit eingenommen hatte und an den Nebenwirkungen gestorben war. Der Pharmakonzern Wyeth, der das inzwischen vom Markt genommene Medikament Pondimin vertrieben hatte, kündigte Berufung weiter
  • 408 Leser
FUSSBALL / Missglückte EM-Generalprobe der U 21

Ratlosigkeit statt Zuversicht

Ausgerechnet im Land der fünf Ringe ist der Traum von Olympia für den deutschen Fußball wieder bitterer Realität gewichen. Statt sich Zuversicht und Selbstbewusstsein für die in vier Wochen beginnende Europameisterschaft im eigenen Land zu holen, bei der drei europäische Tickets nach Athen vergeben werden, herrschte bei der U21-Auswahl des DFB nach weiter
  • 391 Leser
REWE

Reischl geht vorzeitig

Mit einem Paukenschlag geht die Ära Reischl beim zweitgrößten deutschen Lebensmittelhändler Rewe zu Ende. Nach drei Jahrzehnten räumt der Konzernlenker acht Monate früher als geplant seinen Schreibtisch. Der 64-Jährige scheidet schon zum 30. April und nicht erst zum Jahresende aus seinen Ämtern bei der Genossenschaftsgruppe aus. 'Die Trennung vom Unternehmen weiter
  • 566 Leser
FUSSBALL / Zeit der Trainer-Spekulationen beim FC Bayern ist vorbei

Rummenigge sagt 'Ja' zu Hitzfeld

Ottmar Hitzfeld wird den deutschen Fußball-Meister Bayern München auch in der kommenden Saison trainieren. Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat erstmals klar Position für den Coach ergriffen. Derweil hat sich Uli Hoeneß mit dem Titelverlust abgefunden. weiter
  • 373 Leser
LUFTFAHRTTECHNIK / Themenpark in Söllingen geplant

Scheich als Investor im Gespräch

Ein Scheich aus den Arabischen Emiraten will auf dem Baden-Airpark in Rheinmünster-Söllingen (Kreis Rastatt) einen Themenpark zur Luft- und Raumfahrttechnik bauen. Seit zwei Jahren gebe es Gespräche mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt und der Aerospace Plaza GmbH, sagte Manfred Jung vom Baden-Airpark. Mit dem Firmenerben Abdullah Lahidsch weiter
  • 375 Leser
KLAGE

Schlappe bei Millionenjagd

Bei der Jagd nach verschwundenen Millionen musste gestern die Gemeinde Neckarwestheim (Kreis Heilbronn) einen Rückschlag hinnehmen. Vor dem Landgericht Frankfurt verlor die Gemeinde eine Klage gegen eine US-Bank über 500 000 Euro. Der frühere Bürgermeister Horst Armbrust hatte bis 1995 rund 20 Millionen Euro aus der Kommunalkasse für kriminelle Spekulationen weiter
  • 329 Leser

Sonnen-Halter. Auf den ...

...ersten Blick sieht es so aus, als würde der Mann die untergehende Sonne fest in seinen Händen halten. Der Fotograf hat in der Nähe des bayerischen Degendorf (Landkreis Lichtenfels) auf den Auslöser gedrückt, als sich die Sonne optisch zwischen den Händen seines Models befand. weiter
  • 405 Leser
TURNEN

Sorgen in Amsterdam

Ersatzgeschwächt treten die deutschen Turnerinnen bei den am morgigen Freitag (19 Uhr/live in Eurosport) beginnenden Europameisterschaften in Amsterdam an. Cheftrainerin Petra Nissinen muss auf die Routiniers Katja Abel aus Berlin (Ellbogenverletzung) und Birgit Schweigert (Bergisch-Gladbach), die eine Klausur schreibt, verzichten. Deshalb wurde die weiter
  • 389 Leser
AUSBILDUNG

SPD: Abgabe mit Ausnahmen

Die SPD entschärft die umstrittene Ausbildungsumlage. So sollen Kommunen in akuter Finanznot und Teile des Sozialbereichs von der Abgabe befreit werden, sagte der bildungspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Jörg Tauss. Das gelte aber nicht für Gemeinden, die eine Haushaltssperre verfügt haben. Das rot-grüne Gesetz für eine betriebliche Abgabe weiter
  • 337 Leser
GESELLSCHAFT / Tanzschulen hoffen auf einen Boom durch 'Dirty Dancing 2'

Statt Mambo gibt Salsa den Rhythmus an

Vor allem Schüler und junge Menschen von Mitte bis Ende Zwanzig zieht es in Deutschland in die rund 1150 Tanzschulen. Die Männer jeden Alters zählen aber weiter zu den Tanzmuffeln. Dabei ist Tanzen für jede Altersgruppe eine hervorragende Freizeitbeschäftigung. weiter
  • 373 Leser
GEOGRAFIE / Die Osterweiterung verschiebt einiges, auch das Zentrum der EU

Streit um die neue Mitte

Die EU wächst, und das bleibt nicht ohne Folgen: Zwei Dörfer, eines in Rheinland-Pfalz, eines in Brandenburg, konkurrieren darum, die Mitte Europas zu sein. weiter
  • 405 Leser
fussball-wm

Stuttgart zeigt sich freundlich

Mit einer 'Freundlichkeits-Offensive' und einem starken Rahmenprogramm will Stuttgart bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in die Herzen der Besucher stürmen. 'Das ist eine besondere Chance für Stuttgart', sagte Oberbürgermeister Wolfgang Schuster (CDU) gestern bei der Vorstellung der neuen WM-Homepage. Dort können sich Interessierte im Internet mehrsprachig weiter
  • 350 Leser
WISSENSCHAFT / Mit erstaunlicher Genauigkeit an dieselbe Futterstelle zurück

Suppenschildkröten richten sich nach dem Erdmagnetfeld aus

Suppenschildkröten orientieren sich auf ihren weiten Reisen durch die Ozeane mit Hilfe eines Magnetsinnes. Damit könnten die Tiere mit erstaunlicher Präzision ihr Ziel anpeilen, schreiben Kenneth Lohmann von der Universität von North Carolina in Chapel Hill und Kollegen im Fachjournal 'Nature'. Bereits unmittelbar nach dem Schlüpfen richteten sich die weiter
  • 339 Leser
SKI NORDISCH / Rätselhafte Erkrankung zwingt den 29-Jährigen zur Trainingspause

Sven Hannawald bleibt ein Problemfall

Sven Hannawald bleibt nicht nur wegen einer rätselhaften Erkrankung ein Problemfall im Team der deutschen Skispringer. Der 29-Jährige aus Hinterzarten leidet an noch nicht genau diagnostizierten Beschwerden und wird möglicherweise nicht mit ins Trainingscamp der Mannschaft ab 9. Mai auf Usedom reisen. Außerdem rückt Chefbundestrainer Wolfgang Steiert weiter
  • 349 Leser

TELEGRAMME

fussball:Krisztian Lisztes (27) nimmt das Angebot an, seinen Vertrag bei Werder Bremen zu verlängern. Gleichzeitig bedankte sich der Mittelfeldspieler für die faire Geste des Klubs. Denn nach seinem Kreuzbandriss ist klar, dass der Ungar mindestens ein halbes Jahr ausfällt. fussball: Der A-Jugendliche Marcel Schuon (19) hat beim Bundesligisten VfB Stuttgart weiter
  • 290 Leser
FUSSBALL / Deutschland verliert 1:5 in Rumänien

Totalschaden auf dem Weg zur EM

Debüt für Stuttgarter Keeper Hildebrand
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat knapp sieben Wochen vor Beginn der Europameisterschaft in Portugal mit dem 1:5 (0:4) gegen Rumänien die höchste Niederlage unter Teamchef Rudi Völler kassiert. Den Ehrentreffer erzielte der Stuttgarter Philipp Lahm (83.). weiter
  • 442 Leser
DIESNEY / Kabelnetzbetreiber Comcast gibt Übernahmeversuch auf

Unterhaltungsriese verteidigt Unabhängigkeit

Der Unterhaltungsriese Disney hat seine Unabhängigkeit verteidigt: Der US-Kabelnetzbetreiber Comcast gab seinen feindlichen Übernahmeangriff nach zweieinhalb Monaten auf. Comcast habe das Angebot im Wert von 66 Mrd. Dollar (60 Mrd. EUR) angesichts fehlenden Interesses bei Disney zurückgezogen, sagte Firmenchef Brian Roberts. Man müsse wissen, wann es weiter
  • 416 Leser
ATOMKRAFTWERK

Ventil falsch eingestellt

Ein falsch gestelltes Ventil hat zu der jüngsten Panne im Atomkraftwerk Philippsburg (Kreis Karlsruhe) geführt, bei der am Wochenende strahlenbelastetes Wasser in den Rhein gelangt war. Dies gab der Energiekonzern ENBW bekannt. Anders als in den vergangenen Jahren sei eine Steuerstabantriebspumpe in Betrieb geblieben, obwohl Block I zur Jahresrevision weiter
  • 395 Leser
NATUR

Vielfalt durch Verbundsystem

Die Grünen wollen die biologische Vielfalt im Land ausbauen. Dabei soll ein Biotopverbundsystem helfen. Außerdem seien feste Vorgaben in der Landschaftsplanung und 'Ökokonten' wichtig, sagte der Landtagsabgeordnete Jürgen Walter. Walter stellte in Stuttgart Vorschläge zum Landesnaturschutzgesetz vor. Mit einem Netz von Biotopflächen, die 15 Prozent weiter
  • 370 Leser
UMFRAGE

Volk soll direkt abstimmen

Eine große Mehrheit der Deutschen ist dafür, Volksabstimmungen künftig auch auf Bundesebene zuzulassen. In einer Forsa-Umfrage plädierten 84 Prozent für eine entsprechende Grundgesetzänderung. 13 Prozent der Befragten sprachen sich gegen Volksabstimmungen aus, 3 Prozent äußerten sich unentschieden. Auch über die neue EU-Verfassung möchte die Mehrheit weiter
  • 328 Leser
TENNIS

Waske zeigt Kämpferherz

Qualifikant Alexander Waske hat in München die Gunst der Stunde genutzt und steht erstmals im Viertelfinale eines ATP-Turniers. Am Tag vor dem heutigen 'deutschen Gipfel' zwischen Rainer Schüttler und Tommy Haas drehte der Frankfurter ein schon verloren geglaubtes Match gegen den an Nummer fünf gesetzten Vincent Spadea (USA) um und setzte sich dank weiter
  • 391 Leser
STABILITäTSPAKT / Auch Großbritannien und Niederlande mit zu hohem Defizit

Weitere Staaten in der Schuldenfalle

EU-Kommission kritisiert auch Italien - Verfahren beim EuGH hat begonnen
Immer mehr EU-Staaten tappen in die Schuldenfalle. Gestern leitete die EU-Kommission in Brüssel Defizitverfahren gegen die Niederlande und Großbritannien ein. weiter
  • 334 Leser
SAMMLUNGEN / Kupferstich-Kabinett feiert Rückkehr ins Dresdner Schloss

Weltsichten auf Papier

Von der frühen Meisterzeichnung bis zur Computergrafik
Das ganze Spektrum der Sammlung umfasst die Ausstellung, mit der das Dresdner Kupferstich-Kabinett im Residenzschloss wiedereröffnet wurde. weiter
  • 378 Leser
EURO

Wieder gefallen

Der Kurs des Euro ist gestern wieder unter die Marke von 1,19 Dollar gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte zuvor den Referenzkurs auf 1,1907 (Vortag: 1,1887) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete 0,8398 (0,8413) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6665 (0,6638) britische Pfund, 130,17 (130,47) japanische Yen weiter
  • 435 Leser
JUSTIZ / Haftbefehl aufgehoben

Wildmoser senior kann aufatmen

Ermittlungen dauern aber weiter an
Der Haftbefehl gegen Karl-Heinz Wildmoser senior ist aufgehoben. Der Sohn des ehemaligen Präsidenten des TSV 1860 München bleibt in Untersuchungshaft. weiter
  • 370 Leser
EISHOCKEY / Dem Weltenbummler droht angeblich Ärger

Wirbel um Jan Benda

Der Russland-Legionär will Bundestrainer werden
Jan Benda ist immer für eine Geschichte gut. Seit seinem 15. Lebensjahr reist der gebürtige Belgier auf Kufen um die Welt. Bei der WM in Tschechien hat er jetzt aber auch Ärger: Er soll seiner in Prag lebenden Ehefrau Gabriela Alimente in Höhe von 15 000 Euro schulden. weiter
  • 594 Leser
IRAK / Wieder heftige Gefechte zwischen US-Truppen und Aufständischen in Falludscha

Übergangsregierung soll bis Ende Mai stehen

Der UN-Sonderbeauftragte Lakhdar Brahimi rechnet damit, dass bis Ende Mai eine irakische Übergangsregierung benannt werden kann. 'Das wird zwar schwer. Aber wir können es schaffen. Die Iraker verlangen verzweifelt danach.' Der von der US-Zivilverwaltung eingesetzte provisorische Regierungsrat soll am 30. Juni aufgelöst und durch die Übergangsregierung weiter
  • 323 Leser

ZF-Konzern in Zahlen

In Mio. EUR2003 2002 Umsatz 89289169 davon Ausland66255722 Investitionen619698 Forschung+Entwicklung527523 Cash-Flow579649 Betriebsergebnis138158 Jahresergebnis-16229 Eigenkapital11391434 Dividende in Prozent 66 Mitarbeiter 5319753469 weiter
  • 486 Leser

Leserbeiträge (1)

Alles gemacht ohne nachgedacht

Zu: "Sechta-Biber mit Subunternehmer": Der mysteriöse Steindamm: Angefangen hat alles vor Jahr und Tag mit spielenden Kindern, die einen kleinen Damm errichteten; ein klein wenig oberhalb des Staudamms, am Überlauf des sog. Geschwemmselsees, wo bereits einige große Brocken die Strömung bremsten. Kinder machen so was öfter, ohne über die Folgen nachzudenken. weiter