Artikel-Übersicht vom Freitag, 30. April 2004

anzeigen

Regional (176)

Zum Abschluss der Umbau- und Sanierungsarbeiten der Alten Schule in Jagstzell wird es einen Festakt geben. Die Einweihung findet am Samstag, 1. Mai um 14 Uhr bei der Alten Schule statt. Lichterprozession Am Samstag, 1. Mai beginnt auf dem Schönenberg die erste Maiandacht um 19.30 Uhr mit einer Lichterprozession. Auch die Kommunionkinder nehmen teil. weiter
Im Heidenheimer Naturtheater geht es artistisch und akrobatisch zu. Das neue Stück "Katharina Knie" spielt in der Zirkuswelt. Studiowelt Fit für Bikini und Badehose - das kann man jetzt noch stressfrei werden. Reise Vier Jahreszeiten an einem Tag gibt es auf den Azoren. weiter
  • 236 Leser
Einstimmig fiel der Baubeschluss zur Erschließung des Neubaugebiets Wehrleshalde in Unterrombach/Hofherrnweiler. Manfred Häußler (CDU) appellierte, den Zeitablauf konsequent einzuhalten, damit die Bauherren noch in diesem Jahr beginnen können. Auch Georg Maile (SPD), Ilse Schmelzle (FDP) und Utz Rossaro (CDU) stießen ins selbe Horn. "Lehren daraus ziehen" weiter
Heute lädt Aalen City Aktiv (ACA) um 15 Uhr zum Maibaumfest auf dem Spritzenhausplatz ein. Die Gruppe "Lombapack" macht Musik, die Aalener Löwenbrauerei, der Weinmarkt Grieser, die Wein-Spirituosenhandlung Michael Wiedemann und die Metzgereien Keefer und Betzler sorgen fürs leibliche Wohl. Die Geschäfte haben bis 19 Uhr geöffnet. Nacht der Walpurgisgastronomen weiter
Der Gemeindewahlausschuss Abtsgmünd tagt am Montag, 3. Mai, 15 Uhr im Abtsgmünder Rathaus, Zimmer 119. Dabei werden die Mitglieder verpflichtet, der Schriftführer bestellt und die eingegangenen Wahlvorschläge geprüft. Krämermarkt Der nächste Krämermarkt in Abtsgmünd findet statt am Montag, 3. Mai auf dem Rathausplatz. Fahrende Händler bieten Bekleidung, weiter
Im Festsaal der Schule am Ipf gestalten Lehrer und Schüler der Grundschule und der Musikschule Bopfingen am Montag, 3. Mai, 19 Uhr einen Kantatenabend. Zu Gehör kommen die szenische Kantate "Eine Reise durch Europa" sowie "Musik aus Europäischen Ländern". Synagoge Oberdorf Mit Bildern von Peter Betzler und einer Einführung von Hubert Pfeil findet am weiter
Aufgrund des 1. Maifeiertags wird der Wochenmarkt in Aalen auf den heutigen Freitag vorverlegt. Frühjahrskonzert am Sonntag Am Sonntag, 2. Mai, gibt der Singkreis der Begegnungsstätte Bürgerspital mit Streichquartett und Solisten ein Frühjahrskonzert um 15 Uhr in der Begegnungsstätte in Aalen am Spritzenhausplatz. Seminar für Funk-Netzwerke Die Volkshochschule weiter
  • 125 Leser
Die DRK-Ortsgruppe Essingen sammelt am Samstag, 8. Mai, ab 8 Uhr Altkleider. Kinomobil Das Kinomobil kommt am Sonntag, 9. Mai in den Musiksaal der Grund- und Hauptschule Essingen. Um 14.30 Uhr wird "Findet Nemo" gezeigt, um 17 Uhr "Emil und die Detektive" und um 20 Uhr "Ein unmöglicher Härtefall". Maibaumhocketse Die Freiwillige Feuerwehr Essingen veranstaltet weiter
Wegen des Maifeiertags findet der Oberkochener Wochenmarkt statt am Samstag Vormittag bereits heute von 14 bis 18 Uhr auf dem Schulhof der Dreißentalschule statt. Open Air der Blasmusik Die Touristikgemeinschaft Sagenhafter Albuch veranstaltet gemeinsam mit den Musikvereinen der Region am 1. Mai zum 4. Mal das Open Air der Blasmusik, diesmal in Königsbronn. weiter
"Die Rieser beten miteinander" so lautete das Thema des ökumenischen Gottesdienstes 1976 bei den ersten Rieser Kulturtagen. Seit dieser Zeit treffen sich die Rieser während der Kulturtage zum gemeinsamen Gebet. Der Gottesdienst der Kulturtage 2004 findet am Sonntag, 2. Mai, 16.30 Uhr in der Klosterkirche Neresheim mit Abt Norbert Stoffels und Prälatin weiter
Zum Leserbrief von Martin Baumann am 29. April. Ja, ich liebe Wahlkämpfe, machen diese doch Dinge möglich, die außerhalb der normalen Möglichkeiten liegen. Wer hätte gedacht, dass trotz dem einstimmigen Beschluss des Kreistags die ablehnende Haltung der Frau Kultusministerin so kurz vor der Kommunalwahl sich ins Gegenteil verkehrt? Hatte diese doch weiter
  • 102 Leser
Von wegen Pusteblume! Für einen strahlend gelben Blütentraum sorgt derzeit der Löwenzahn in den satt grünen Wiesen. Ein prächtiger Farbkontrast zum königsblauen Frühlingshimmel, den Fotograf Oliver Polenz bei der Aalener Westumgehung eingefangen hat. Heute werden die Aalener die Farben der Natur noch einmal genießen können, bevor dann am Wochenende weiter
  • 121 Leser
Auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Erpfental und Rötlen warf ein Unbekannter insgesamt 17 Behältnisse sowie vier Altreifen mit Felgen eine Böschung hinunter. Die meisten der Behältnisse waren gefüllt. Die Flüssigkeiten konnten bislang noch nicht eindeutig analysiert werden. Der Abfall könnte eventuell von einer Wohnungsrenovierung stammen. Hinweise weiter
TRANSPORTBATAILLON / 66 Soldaten in den Auslandseinsatz verabschiedet

"...und kommt gesund wieder zurück"

In der Reinhardt-Kaserne trat gestern für die 66 Soldaten, die demnächst in den Kosovo und nach Afghanistan gehen, das gesamte Transportbataillon zum Verabschiedungsappell an. weiter
  • 127 Leser
SPD OBERKOCHEN / Vorstellung des Programms zur Kommunalwahl

"Am Tierstein nicht bauen"

"Auch wenn die CDU, wie immer vor den Wahlen, den Eindruck zu erwecken sucht, alles im Gemeinderat Geschaffene sei ihr Verdienst, so sieht doch die Realität ganz anders aus," betonte SPD-Ortsvereinsvorsitzender Richard Burger bei der Vorstellung des Wahlprogramms im Naturfreundehaus. weiter
  • 138 Leser

"Der gemeine Unterstüfler"

Eine Abrechnung! Wer kennt ihn nicht, den gemeinen Unterstüfler? Immer vor Ort und erstaunlicherweise noch öfter fehl am Platze. Im Normalfall treibt er sich in seinem Territorium, dem Unterstufenflügel, herum, doch von Zeit zu Zeit sind feindliche Übergriffe auf Gebiete, in denen diese wundersamen Knilche eigentlich nichts zu suchen haben, zu beobachten. weiter
BÜRGERLISTE HÜTTLINGEN / Nominierungsversammlung

"Keine Parteipolitik"

Bei der öffentlichen Nominierungsversammlung der Bürgerliste wurden mit Hilfe der Wahlhelfer Willi Jörg und Hans Eisert die 18 Kandidaten für die Gemeinderatswahlen gewählt. weiter
  • 138 Leser
AALENER KIRCHENMUSIKTAGE 2004 / Erstes Konzert am Samstag, 8. Mai

"Magnificat"-Vertonungen in der Marienkirche

Das erste Konzert im Rahmen der von der evangelischen Kirchengemeinde und der Oratorienvereinigung Aalen gemeinsam veranstalteten "Aalener Kirchenmusiktage 2004" findet am Samstag, 8. Mai, 20 Uhr, in der Marienkirche Aalen statt. weiter
  • 119 Leser
THEATER GMÜND / Saisonfinale mit Landestheater Schwaben

"Müllers Tänzer"

In Schwäbisch Gmünd sind "Müllers Tänzer" am Mittwoch, 19. Mai, 20 Uhr, im "Stadtgarten" zum Abschluss der Theaterreihe des Kulturbüros zu sehen. weiter
  • 129 Leser

"So machen wir das" und zwar richtig

Mit dem Namen dieses außergewöhnlichen Musikprojektes ist im Grunde schon alles gesagt: "This is how we do it" - "So machen wir das". Denn wie schon der Welt-Hit von Montell Jordan ein Übermaß an guter Laune versprüht, so setzt die hochkarätig besetzte Formation diese Devise in die Tat um. Die musikalische Basis der Truppe bilden sechs- bis acht Profimusiker. weiter
  • 129 Leser

10. Mai Premiere

Seit Oktober 2003 arbeitet Theaterregisseur Udo Schoen an einer neuen Umsetzung des Medea Stoffes, gemeinsam mit der Schauspielerin Gerburg Maria Müller und dem aus Heidenheim stammenden Gino Pommerenke und Ives Grimmler. Hanns Henny Jahn meets Lothar Trolle, Euripides und Grillparzer...und und. Zur Premiere des ersten Werkstücks, um 20.30 Uhr, wird weiter
  • 162 Leser

13er-Umfrage zur Oberstufenreform

Andreas Weiß: "Da blickt doch keiner durch!" Tamina Horber: "Die Oberstufenreform hätte man unbedingt nochmals überarbeiten sollen. Andere Bundesländer, wie Bayern, die sich mit der Reform noch Zeit lassen, waren da intelligenter als wir. Durch die Reform ist das Abitur auf jeden Fall schwieriger geworden." Sabine Kopp: "Ich finde, dass die neue Oberstufenreform weiter

16. bis 17. Oktober Verbrauchermesse

Bereits zum 25. Mal wird die Schwäbische Woche tausende Besucher auf das Messegelände um die Hohenstaufenhalle Göppingen locken. Die Messe umfasst einen Branchenmix aus den Bereichen Bauen und Wohnen, Handwerks- und Gewerbebedarf, Mode, Haustechnik und erneuerbare Energien, Gesundheit, Fitness, Wellness, Sport, Hobby, Freizeit und vieles mehr. Sie ist weiter
  • 164 Leser

17. Juli Open Air

Ein beeindruckendes Star-Aufgebot gibt es beim Ludwigsburg 2004 Open Air. "Die Ärzte" zeigen sich musikalisch gereifter, enorm vielseitig und mit dem einzig echten Spirit des Punk. Unterstützt werden sie von "Sportfreunde Stiller", "Beatsteaks", "H-Blockx" und als lokaler Opener heizen die Ludwigsburger Punkrocker "Scrambled Eggs" ein. Einlass ins Ludwig-Jahn-Stadion weiter
  • 142 Leser

18. Mai Politischer Protest

"Chumbawamba" sind so etwas wie das nicht ruhende Gewissen einer Musikbranche, die sonst Beliebigkeiten wie angebliche "Superstars" und ähnliches hervorbringt. Auch in der Röhre in Stuttgart, um 21 Uhr, wollen sie auf gesellschaftliche und politische Missstände hinweisen. Auf dem neuen Album "Un" beschäftigt sich "Chumbawamba" mit der Globalisierung weiter
  • 139 Leser

18. Oktober Lionel Richie

Der Hitgarant mit der Schmusestimme kommt wieder auf die großen Bühnen Deutschlands. Sein neues Album "Just for you" und die gleichnamige aktuelle Single bestechen durch den unverkennbaren Lionel-Richie-Sound: Rhythmus, der ins Blut geht, viel Gefühl und eine Stimme wie Feuer und Schokolade. Am 18. Oktober wird er in der Stuttgarter Schleyerhalle sein weiter
  • 113 Leser

20. Dezember Die Toten Hosen

Zwei Jahre nach ihrem legendären "Nur für Frauen"-Konzert in Rottweil und ihrem fulminanten Auftritt vor 25 000 Besuchern bei Rock am See, zieht es Deutschlands Vorzeigepunkband erneut in den Süden der Republik. "Friss oder stirb" lautet der Name ihrer Tour, die die Band auch in die Neue Messe nach Friedrichshafen führen wird. Mit im Gepäck haben sie weiter
  • 151 Leser

21. bis 25. Juli Zeltspektakel

Das vierte Zeltspektakel der Kulturinitiative Rock Winterbach steht vor der Tür und das Programm ist für jeden Geschmack geeignet. Heiße Klänge versprüht Gianna Nanini am 21. Juli, Alltägliches beleuchten Gerhard Polt & Biermösl Blosn am 22. Juli, ausführliche Klassiker und neuere Stücke spielen Bap und die schwäbische Gastband Grachmusikoff am weiter
  • 135 Leser

22. Juli Synthie-Punk-Pop

"Wir kommen, um die anderen Helden abzumelden!" verkünden vier Newcomer im Song "Heldenzeit" in Esslingen auf der Burg. "Wir sind Helden", das sind Judith Holofernes (26) Sängerin und Gitarristin, Bassist Mark Tavassol (29), Jean-Michel Tourette (27) an den Keyboards und an der Gitarre und Schlagzeuger Pola Roy (27). Von Erfolg gekrönt, befindet sich weiter
  • 126 Leser

53. Stuifen-Waldläufe

Wie gewohnt am ersten Maiwochenende, am Sonntag, 2. Mai startet die 53. Auflage der Stuifen-Waldläufe rund um den Kaiserberg bei Wißgoldingen. Vom Schnupperlauf der Kleinsten über die Familienstaffel und die "Stuifenrunde" bis zum Berglauf ist für jede Leistungsklasse etwas geboten. So wird die Leichtathletik-Veranstaltung durch das vielseitige Rahmenprogramm weiter

6. August Dick Brave kommt

Das diesjährige Festival auf Schloss Kapfenburg lockt mit besonderen Gästen. "Dick-Brave & the Backbeats" rocken und rollen ab 21 Uhr die Bühne. Mit Dick Brave lebt der Rock'n'Roll wieder auf. Neben Perlen wie Little Richards "Slippin n'Slidin" bekommen auch neuere Songs wie "Get the Party Started" von Pink ein neues Gewand übergestreift. Die Gruppe weiter
  • 168 Leser

8. Mai Doppelkonzert

Das Sinfonieorchester des Stuttgarter Liederkranzes gastiert um 19 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster in Schwäbisch Gmünd. Zwei große Werke der Orchesterliteratur werden gespielt, zum einen das Konzert für Violine, Violoncello und Orchester a-Moll op. 102 von Johannes Brahms, weiterhin die Sinfonie F-dur von Anton'in Dvorák. Organisator des Konzertes ist der weiter
  • 157 Leser

8. Mai Klangerlebnis

Das Ensemble Friedemann eröffnet um 20 Uhr die Open-Air-Saison im Schlosshof vor dem Ökonomiegebäude auf Schloss Fachsenfeld. Die Band besteht aus zwei Percussionisten, dem Straßburger Musikprofessor Emmanuel Séjourné (Vibraphon, Marimba) und dem Schlagwerker Markus Faller, sowie dem elsässischen Saxophon-Künstler Philippe Geiss, dem Keyboarder Kurt weiter
  • 120 Leser
FRAGE DER WOCHE


Maitraditionen: Wie feiern Sie? Der erste Mai ist ein Festtag für alle Altersklassen. Die Kinder ziehen los, um Klopapier und Knallfrösche für sich sprechen zu lassen, die Jugend steckt Maibäume und durchtanzt die Nacht und die älteren frönen dem gemütlichen Beisammensein im Bierzelt vorm Maibaum. Uns interessierte, wie es um die traditionelle Maifeier weiter

Aalbäumle

Das Aalbäumle eröffnet am 1. Mai seine Biergartensaison mit einem musiklischen Wochenende. Zum Auftakt spielt am Samstag ab 11 Uhr die 20-köpfige "Andreas T. Bundy Big Band". Ab 13 Uhr sorgt "Russn Cheese" mit Rock, Country und Oldies für Stimmung. Am Sonntag geht es weiter mit "Continental Breakfast" aus Pegnitz. Das Trio verwöhnt ab 12 Uhr mit bekannten weiter
  • 233 Leser

Abends im Duett gejodelt

ie weitere Reise führte das Männer-Quartett entlang der Panamericana nach Südchile und von dort weiter über das benachbarte Argentinien bis nach Feuerland. In Los Angeles, zirka 500 km südlich von Santiago, machten die Hentzes Halt bei Familie Eiberger aus Hofen, die vor 18 Jahren nach Chile ausgewandert ist und sich hier eine neue Existenz in der Landwirtschaft weiter
  • 126 Leser

Abi-Feten

Eines haben alle Abiturienten gemeinsam. Nach dem Lernstress und den Prüfungen wird bis zum Umfallen gefeiert. Drei Tage Mega-Party, vom 6. bis 8. Mai, heißt es für alle Aalener Abiturienten im E-Werk in Aalen. Verschiedene Promotion-Teams präsentieren spezielle Aktionen und ein Funpark im Außenbereich bereichert die Veranstaltung. Für alle die nicht weiter
  • 140 Leser

Achim Bellmann

Der evangelische Oberkirchenrat in Stuttgart hat überraschend schon zum 1. September 2004 die zweite Pfarrstelle in Oberkochen wieder besetzt. Nach dem Wegzug von Pfarrer Steffen Erstling war die Stelle nunmehr ein Jahr vakant. Das Amt antreten wird Achim Bellmann, der seit 1988 bei der evangelischen Kirchengemeinde in Crailsheim-Altenmünster als Gemeindediakon weiter

Akazie für das Rathaus in Stödtlen

Der Obst- und Gartenbauverein Stödtlen-Wört hat das Startsignal für die Begrünung der Außenanlagen des Rathauses in Stödtlen gegeben und eine Akazie gepflanzt. Die Außenanlagen, die vom gemeindlichen Bauhof vollständig in Eigenregie hergestellt wurden, stehen kurz vor der Vollendung. An der Ostseite des Rathauses werden weitere Bäume gepflanzt, gegenüber weiter

Alcopops sollen teurer werden

Die kleinen Flaschen mit ihrem bunten Inhalt wirken vor allem auf Jugendliche anziehend und das ist auch so gewünscht. Clevere Marketingstrategen haben den Geschmack der Jugendlichen mit den sogenannten Alcopops voll getroffen. Der Alkohol, immerhin ein doppelter Schnaps pro Flasche, ist wegen der Süße des Getränks nicht zu schmecken. Vor allem junge weiter
  • 111 Leser

Alles was Laune macht

Sie wollen nur eins und das garantieren sie auch ihrem Publikum: Party machen. Die "Chicken Babes" aus Remshalden covern alles was Laune bereitet: Egal ob Robbie Williams, Pink, Jeanette Biedermann, AC/DC oder Skunk Anansie. Sie haben sich im süddeutschen Raum bis an die französische Grenze gespielt und lassen es auf jedem Konzert richtig krachen. Das weiter
  • 162 Leser

Am Anfang war das Ei

Seit BSE-Krise und Co sind viele Menschen auf Geflügelfleisch umgestiegen. Mit knapp neun Kilo Pro-Kopf-Verbrauch im Jahr sind Hühnchen am beliebtesten, Tendenz steigend. Doch es gibt auch Hühnerseuchen. Es ist bekannt, dass solche Seuchen in Massentierhaltungen geboren werden und, auch wenn man es sich kaum vorstellen kann, wenn man eines dieser perfekten, weiter

Auf dem Programm

Factory von Igor Bauersima, Jugendclubproduktion. Nach knapp eineinhalb Jahren Körper-, Stimm- und Schauspieltraining wird es ernst für die zehn Jugendlichen des Jugendclubs "Act Off". Zusammen mit Theaterpädagogin Silke Dangelmaier haben sie nach der Vorlage von Igor Bauersimas Stück "Factory" einen Abend über das Leben unter ständiger Beobachtung weiter

AUS DER GESCHÄFTSWELT

Bei der weltweit größten und wichtigsten internationalen Branchenleitmesse für die Rohrherstellung und Rohrbearbeitung, der Tube 2004 in Düsseldorf, hat die Firma Re-Bo REBER GmbH, Bopfingen-Oberdorf, erneut ihre Leistungsfähigkeit demonstriert und über die von ihr hergestellten Hochleistungs-Metallkreissägeblätter informiert. Interessenten aus aller weiter

Back to the Seventies

Am 7. Mai ist es soweit: Dann sind in der Ellwanger Stadthalle Flower Power, Disco und schrille Kostüme angesagt. Ab 20 Uhr steigt hier die SWR1-"Legends of Pop"-Party. Aus den Boxen tönt Boney M. oder Marianne Rosenberg und an der Theke gibt's Afri Cola. Als Live-Acts mit von der Partie sind Mungo Jerry, die Party-Band "Juke-Box", die SWR1-Allstar-Band weiter
  • 125 Leser

Barbara Clear

Vergangenen Samstag sorgte sie mit ihrem spektakulären Konzert mit 8000 Fans in der Münchner Olympiahalle für Furore. Am 6. Mai spielt Barbara Clear in der Aalener Stadthalle. 2003 startete die Künstlerin ihre Tour "Ticket to Munich" und mietete ohne Plattenfirma und Agentur die Halle, wo normalerweise Weltstars auftreten. Das Aalener Konzert ist das weiter
  • 133 Leser
PARTNERSCHAFT / Bopfingen als Vermittler

Beaumont und Russi

Was einst zwischen Bopfingen und Beaumont begann und seine Fortsetzung mit Russi fand, wurde nun zu einer echten Dreiecksbeziehung. Bei einem offiziellen Festakt in Russi wurde offiziell die Partnerschaft zwischen Beaumont und Russi vollzogen. weiter
  • 192 Leser
ESSINGER SENIORENZENTRUM / Auftaktveranstaltung

Bezug am 1. Juli

Regen Zuspruch fand gestern die "Startschuss-Veranstaltung" zur Erstbelegung des Pflegewohnhauses im Essinger Seniorenzentrum. Dieses wird zum 1. Juli 2004 bezogen. weiter
  • 151 Leser

Bike the Rock in Heubach

Von der absoluten Weltklasse bis zum Hobby-Biker ist am Samstag und Sonntag in Heubach bei der vierten Auflage des Mountainbikespektakels alles vertreten. Am Samstag, 1. Mai starten ab 12 Uhr die Rennen der Schüler, Jugend, Junioren, Damen, Senioren und Herren. Diese Teilnehmer betreiben den Mountainbike-Sport hobbymäßig und besitzen keine Lizenz. Um weiter
  • 105 Leser
KOMMENTAR

Bundeswehr ohne Anstand

Nach außen hin macht die Deutsche Bundeswehr doch einen guten Eindruck, oder? Sie organisiert schöne Feste, ist ein großzügiger Sponsor, und jeder Journalist ist herzlich willkommen... Doch was ist mit Journalisten, die gerne ein Interview machen wollen, aber nicht von der FAZ, sondern von der LUPE kommen? Die Antwort: Sie dürfen bei 2 Grad zehn Minuten weiter
  • 137 Leser

Bunte Verführer mit scharfem Inhalt

Alkohol ist neben Nikotin der einzige Stoff, der suchtauslösend wirken kann und frei erhältlich ist. Keine Party ohne Alkohol. Selbst bei Feten, die von Jugendlichen organisiert werden ist die Schnapsbar und somit der Verkauf von Alcopops eine wichtige Geldquelle. Nicht selten sind auf solchen Partys volltrunkene Jugendliche unter 15 Jahren anzufinden. weiter
  • 118 Leser
LIEDERKRANZ RINDELBACH / Goldene Ehrennadel des Deutschen Sängerbundes für Josef Fuchs und Franz Wagner

Chorwerkstatt erfährt regen Zulauf

Es weht ein frischer Wind im Liederkranz Rindelbach. Das konnte man schon zu Beginn der Generalversammlung feststellen, als der Chor unter seinem neuen Dirigenten Chris Wegel zwei schmissige Lieder zum Besten gab. weiter

Coole Kappenköpfe

Warum trägt der Mensch eigentlich Kopfbedeckungen? Eine Frage, die schon viele Generationen bewegt hat und bewegen wird. Bei älteren Rentnern dürfte der Grund des schicken Hutes klar sein: Mangels voller Haarpracht, wird ein Mittel gesucht den Kopf doch halbwegs interessant zu gestalten. So weit, so gut. Bei jungen Leuten sind die Beweggründe doch schon weiter

Coole Kappenköpfe

Mode beginnt im Kopf oder besser - auf dem Kopf. Wer "in" sein will, trägt Kappe. Wir haben Mützen und Mützenträger unter die Lupe genommen. Seite 8 weiter
  • 128 Leser

Dem Frühling entgegen biken

Blauer Himmel und Frühlings-Sonnenstrahlen - die Mountainbiker können es kaum erwarten: Traditionell beginnt die Bikesaison am 1. Mai. Aufgrund des guten Wetters hat der Bikepark Winterberg seine Strecken schon seit ein paar Tagen für die MTB-Fans geöffnet. Die ersten Downhiller und Freerider bevölkern bereits die Strecken und finden einige Neuheiten weiter
  • 161 Leser

Dem Jazz verschrieben

Jazz in der Reihe der Schwörhaus-Konzerte ist eine Ausnahme. Allerdings ist auch der Pianist eine Ausnahmeerscheinung. Joerg Reiter zählt zu den arrivierten und meistgefragten Pianisten der deutschen Jazzszene. Schon als Schüler war er in der Jazzszene präsent, so fiel ihm die Entscheidung nicht schwer, sich nach dem klassischen Klavier-und Kompositionsstudium weiter
  • 150 Leser
BAHNÜBERGANG WALKSTRASSE / Überraschender Vorschlag

Den direkten Weg

Zur geplanten Beseitigung des Bahnübergangs Walkstraße in Aalen hat die CDU-Fraktion im Gemeinderat einen überraschenden Vorschlag gemacht. Der Beschluss darüber ist deshalb gestern auf die nächste Sitzung vertagt worden. weiter
  • 123 Leser
KONZERT / Indische Musik bereitet im Wi.Z in Aalen meditative Entspannung

Der betörende Zauber der Ragas

Seltsam fremd und doch geradezu unheimlich vertraut: Einen ganz eigenen Zauber verströmen die Ragas von Professor Subroto Roy Chowduryund Saibal Chatterjee. Einen Zauber, dem sich am Mittwochabend im "La Cantina" im Wi.Z in Aalen niemand entziehen konnte. weiter
  • 134 Leser
SCHÖNENBERG WALLFAHRTSKIRCHE / Sanierung des Sandsteins

Der Sockel bröselt

Kaum ist die Gnadenkapelle renoviert, stellt sich der Kirchengemeinde Schönenberg die nächste bauliche Herausforderung: Der Sandstein-Sockel der Wallfahrtskirche, erst vor rund fünfzehn Jahren renoviert, muss dringend saniert werden. weiter
ERSTKOMMUNION / "Gruppenmütter" kümmern sich um die Vorbereitung

Der Weg zum großen Tag

Weil Kinder im Alter von rund neun Jahren beginnen, über Gott nachzudenken, werden sie in der katholischen Kirche am so genannten Weißen Sonntag eingeladen, den Gottesdienst mitzugestalten. "Kleines Senfkorn Hoffnung" war ihr Thema in der Gemeinde St. Nikolaus in Aalen-Waldhausen. weiter
  • 204 Leser

Die Kleinen und die Großen

"Die Kleinen werden immer frecher", sagen die Großen. "Die Großen nehmen auf uns keine Rücksicht", sagen die Kleinen. Die Lupe stürzte sich ins Pausengetümmel und versuchte herauszufinden, wer denn nun Recht hat. Seite 2 weiter
  • 262 Leser

Die neuen Lupemacher und ihr Produkt

LUPE? LUPE? - Moment, da war doch noch was? Ach ja, stimmt! Das war die Schülerzeitung des Peutinger Gymnasiums! Gibt's die etwa immer noch? Na klar! Und so sieht sie heute aus! Doch bis wir die "Neue" aus der Taufe heben konnten, war es ein weiter Weg. So mussten zunächst viele grundsätzliche Fragen geklärt werden, denn dass die altehrwürdige Lupe, weiter
MAIBAUMAUFSTELLEN / Gestemmt wird noch mit Menschenkraft und Pferdestärken

Die Onatsfelder: eine starke Truppe

In zahlreichen Orten des Landkreises wird in diesen Tagen wieder ein Maibaum als Symbol des Frühlings aufgestellt. In Onatsfeld ist das ein ganz besonderes Spektakel: Ob Jung oder Alt, fast der ganze Ort ist dabei, wenn der Baum hier ganz ohne Kranwagen in die Senkrechte gebracht wird - eine Leistungsschau vieler starker Hände und privater Diesel-Pferdestärken. weiter
  • 101 Leser

Die SWR 4-Revue ließ Frühlingsgefühle hoch schlagen

Auf eine musikalische Zeitreise in die Schlagerwelt der vergangenen Jahrzehnte entführte die SWR Big Band gestern abend die vielen Besucher der SWR 4-Frühlingsrevue in der Aalener Stadthalle. Auf ihre Kosten kamen aber nicht nur Fans von Hits vergangener Zeiten, sondern bei Bernd Kohlhepp alias "Hämmerle" auch Freunde des Kabaretts. Mehr davon in unserer weiter
  • 133 Leser

Drogenkonsum unter der Lupe

Zu einer guten Party unter Jugendlichen gehören Zigaretten, Alcopops oder zumindest eins, zwei oder noch mehr Bierchen. Vielleicht hat ja der eine oder andere noch einen Joint in der Tasche, damit die Party besser auf Touren kommt. So oder so ähnlich laufen die Feten in der Gedankenwelt vieler Erwachsener ab. Aber wird tatsächlich so viel geraucht, weiter
FRAUEN HELFEN FRAUEN / Frauenvertreterinnen diskutieren am Runden Tisch

Effektivere Hilfe für Frauen in Not

Die Hilfsangebote für Frauen in Notsituationen sollen weiter ausgebaut werden. Das haben Vertreterinnen verschiedener Organisationen, die Hilfen für Frauen in Notsituationen anbieten, bei ihrem jüngsten Treffen vereinbart. Initiator dieses Informationsaustausches war der Verein "Frauen helfen Frauen". weiter
  • 154 Leser

Eine kleine Rauchergeschichte

Angefangen zu rauchen habe ich an Silvester 2000, als ich vierzehn Jahre alt war. Eigentlich war ich damals sehr gegen Rauchen, und ich war mir todsicher, dass ich niemals anfangen würde. Doch diese Einstellung änderte sich, als mir eine Freundin, die ich schon länger nicht gesehen hatte, erzählte sie würde rauchen. Und schon war Rauchen nichts Verabscheuenswertes weiter
  • 122 Leser
FREIWILLIGE FEUERWEHR STÖDTLEN / Hauptversammlung - Heinz Schuster verabschiedet

Eine schlagkräftige Mannschaft

Die Freiwillige Feuerwehr Stödtlen kann eine stolze Bilanz vorweisen. Sechs Einsätze, sechs Sitzungen des Feuerwehrausschusses, sieben Bauausschusssitzungen mit dem Gemeinderat und 2675 ehrenamtliche Arbeitsstunden am neuen Gerätehaus im vergangenen Jahr künden von einem gewaltigen Arbeitspensum. weiter
  • 100 Leser
AALENER WIRTSHAUS-TRADITION (6) / Der alte und neue "Pflug"

Eines der ältesten Aalener Geschlechter

Der "Pflug" abgerissen? Nie und nimmer! Genau so wenig wie der "Goldene Adler", reagierten etliche aufmerksame Leser nach dem Auftaktbericht der Serie über die Aalener Wirtshäuser. Klar, es war ein Lapsus. Aber bei der nachfolgenden Recherche ergab sich ein weithin unbekannter Sachverhalt. weiter
  • 1197 Leser
Kommentar

Einstiegsdroge

Was einst mit Desperados angefangen hat, füllt jetzt schon ganze Supermarktregale: Alcopos. Obwohl die alkoholhaltigen Mixgetränke erst an 18-jährige verkauft werden dürfen, ist das Publikum um einiges jünger. Schon 12-jährige Kinder sind unter den Käufern der süßen, bunten Getränke, denen man weder an der Verpackung noch am Geschmack den Alkohol anmerkt. weiter

Ellwangen eine Kifferstadt?

Landesweit nimmt der Drogenkonsum von Jugendlichen drastisch zu. Mehr als ein Viertel aller Jugendlichen im Ostalbkreis haben mindestens schon einmal an einem Joint gezogen oder andere illegale Drogen genommen. Auch Ellwangen ist nicht frei von Drogen. Weit verbreitet ist die Meinung, dass harte Drogen hauptsächlich in Großstädten konsumiert werden. weiter
  • 154 Leser
WIRTSCHAFT REGIONAL / Berndt-Ulrich und Oliver Scholz über Ursachen und Folgen für das produzierende Gewerbe aus der aktuellen Lage auf dem Stahlmarkt:

Enorme Nachfrage aus China lässt Preise explodieren

Wer derzeit mit Stahl zu tun hat, geht durch ein Stahlbad. Die Stahlpreise explodieren, der weltgrößte Stahlhersteller Arcelor in Luxemburg erhöht zum dritten Mal in diesem Jahr seine Tagespreise für warmgewalzten Stahl. Auch Thyssen-Krupp erwägt weitere Preiserhöhungen. weiter

Epischer Metal aus Holland

Mit "Invisible Circles" haben die Holländer von "After Forever" vor kurzem ihr drittes Album veröffentlicht und stellen es im Rock It in Aalen vor. Sie spielen epischen Metal à la "Nightwish" und "Within Temptation" und ihr Aushängeschild ist ganz klar der Sopran ihrer Sängerin Floor Jansen. "Flowing Tears" haben zwar auch eine Sängerin (Helen weiter
  • 135 Leser
MAILENNIUM 2004 / Start heute um 19 Uhr am Fuchseck

Erst Showtanz, dann Fool's Garden

Der Start des Mailenniums hat sich nach vorne verschoben. Statt um 20 Uhr, wird die Mai-Party heute schon um 19 Uhr beginnen. Dabei wird die Jazztanzgruppe DJK Ellwangen am Fuchseck für den Auftakt sorgen. Im Anschluss - etwa gegen 19.30 Uhr - wird dann Fool' s Garden auf der Open-Air-Bühne spielen. Parallel dazu findet im Palais Adelmann zwischen 20.15 weiter
  • 102 Leser
1. MAI / Kundgebungen

Europa und Sozialabbau

Unter dem Motto "Unser Europa - frei, gleich, gerecht" hat der Deutsche Gewerkschaftsbund zu den Maikundgebungen 2004 aufgerufen. Im Ostalbkreis wird es zwei zentrale Kundgebungen geben. weiter
  • 132 Leser

FFH-Gebiete: Treff für Eigentümer

Eigentümer aus dem Ostalbkreis, deren Grundstücke als FFH(Fauna-Flora-Habitat)-Gebiete ausgewiesen werden sollen, treffen sich zu einem Informationsaustausch am Freitag, 30. April, um 20 Uhr im Gasthaus "Rössle" in Täferrot. Wer nicht weiß, ob sein Grundstück betroffen ist, erhält entsprechende Informationen bei seiner Gemeinde oder im Internet unter weiter
  • 107 Leser

FH Aalen und Chile

Ob Zufall oder nicht: Seit dem Jahr 2000 koopiert die Fachhochschule Aalen - ausgehend von einer Initiative des Studiengangs Augenoptik - eng mit der Katholischen Universität von Valparaiso, der Nachbarstadt von Vi|5na del Mar. Gastdozenten aus Chile unterrichten seither an der hiesigen Hochschule für Technik und Wirtschaft, umgekehrt dozieren Professoren weiter
  • 187 Leser

Französisch

Vom 3. Mai bis zum 8. Mai werden Heidenheims Stadtfarben blau und rot mit der Farbe weiß zur Tricolore ergänzt. Doch was ist diese französische Woche genau? Die ursprüngliche Idee war, die Städtepartnerschaft mit Clichy auf diesem Wege mit neuen Impulsen zu stärken. Herausgekommen ist eine Woche mit tollen Aktionen und einer großen Beteiligung sowohl weiter
  • 124 Leser

Französische Königsklänge

Alle, die Barockmusik lieben, kommen am Sonntag, 2. Mai, um 20 Uhr in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen am Marktplatz voll und ganz auf ihre Kosten. Unter dem Titel "Divertissement Royal" wird Musik am Hof der französischen Könige im 17. und 18. Jahrhundert musiziert. Dabei stehen Werke von Marin Marais, François Couperin, Jean-Féry Rebel, weiter
  • 248 Leser
SPD ABTSGMÜND / Bürgergespräch mit MdB Christian Lange

Frauen sollen die Wahl haben

Seit 1998 vertritt Christian Lange die SPD im Wahlkreis Schwäbisch Gmünd-Backnang-Abtsgmünd im Deutschen Bundestag. Anlässlich der anstehenden Kommunalwahlen folgte der Wirtschaftsfachmann nun der Einladung des örtlichen SPD-Ortsvereins zu einem Bürgergespräch nach Abtsgmünd. weiter
  • 135 Leser

Frauen-Trio

Unter dem Titel "Wie, Madame belieben zu komponieren?" stellen das Frauenbüro und das Kulturbüro Schwäbisch Gmünd, Werke berühmter und unbekannter Komponistinnen von der Romantik bis zur Gegenwart vor. Am 23. Mai, um 19 Uhr interpretiert das Clara-Wieck-Trio im Prediger das Klaviertrio op. 11 von Fanny Mendelssohn-Hensel und das Klaviertrio Nr. 2 D-Dur weiter
  • 121 Leser

Freie Bürger - Liste für Adelmannsfelden

In zwei Versammlungen stimmten die anwesenden Bürger in geheimer Abstimmung, einstimmig für die Liste Freie Bürger in folgender Reihenfolge. Wohnbezirk I Hauptort: Dr. Fabian Holzwarth, Erna Schüßler, Ernst Kießling, Ursula Berroth, Ernst Kiesel, Helmut Vogt, Uwe Vogt, Alexander Erhardt. Wohnbezirk II: Bühler, Mäderhof, Wendenhof, Arnd Schütze. Wohnbezirk weiter
  • 174 Leser

Frühjahrskonzert zum Hundertjährigen

Die katholische Kirchengemeinde der Weststadt feiert in diesem Jahr das Jahrhundert-Ereignis des 100-jährigen Bestehens der Pfarrkirche St. Bonifatius, des gleichnamigen Kirchenchors und der Katholischen Arbeitnehmerschaft (KAB). Den Jubiläumsreigen eröffnet das Frühjahrskonzert "Musik liegt in der Luft" am 15. Mai um 20 Uhr in der Stadthalle. Die Chöre weiter

Fußballspiele auf der Ostalb

Ob im Mai die Bäume der Fußballvereine in den Himmel wachsen, entscheidet sich auf dem grünen Rasen. Am Maifeiertag und am Sonntag müssen die Teams ran. Den Sportfreunden Dorfmerkingen schwammen die Felle in den letzten Partien davon. Wollen die Mannen um Trainer Norbert Stippel den Relegationsplatz nochmal anvisieren, ist am Samstag um 15 Uhr gegen weiter
  • 133 Leser

Gastfamilien gesucht

Die Landesstiftung Baden-Württemberg und die Donauschwäbische Kulturstiftung des Landes Baden-Württemberg fördern in Zusammenarbeit mit unserer Zeitung insgesamt 26 Schülerinnen und Schüler aus Ungarn, Rumänien, Kroatien und Serbien mit einem einjährigen Stipendium. Speziell für die Jugendlichen aus Rumänien wird eine Gastfamilie gesucht. Der Aufenthalt weiter
  • 127 Leser
JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG / TV Unterkochen gestaltete Kraftraum in Gymnastikraum um

Gau-Kinderturnfest wird "Großeinsatz"

Der Kraftraum des TV Unterkochen ist jetzt ein Gymnastikraum. Auf der Jahreshauptversammlung konnte der Mietvertrag mit der Stadt unterschrieben werden. weiter
  • 140 Leser
INTERNATIONALER ABEND / Hochschulgemeinden feiern

Gedanken austauschen

Einmal pro Semester feiern die evangelische und katholische Kirchengemeinde einen internationalen Abend. Diesmal wurde das Fest im Carl-Schneider-Wohnheim von skandinavischen Studenten gestaltet. weiter
  • 116 Leser

Gentechnik-frei

Gentechnik-frei soll der Nachbarlandkreis bleiben. Dafür will der Verein FÖR (fair, ökologisch, rational) sorgen. Die Mitglieder wollen Landwirte überzeugen, dass dieser Ansatz auch in deren Interesse liegt. Ein erstes Gespräch ist am Dienstag, 4. Mai, um 20 Uhr im Stern in Gnannenweiler. weiter
  • 336 Leser

Georg Brunnhuber

Georg Brunnhuber (rechts) ist von Bundespräsident Johannes Rau mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden. Bei der Verleihungszeremonie im Berliner Reichstag würdigte Bundestagspräsident Wolfgang Thierse (auf dem Foto links) die Verdienste von Georg Brunnhuber. Der Bundestagsabgeordnete der weiter

Gewinner der "komAA"

Im Foyer der Aalener Stadtwerke fand jetzt die Preisübergabe des Frühjahrs-Gewinnspiels der komAA GmbH statt. Christian Wolf, technischer Leiter der "komAA" und Stefan Maier, zuständig für den Vertrieb, empfingen die Gewinnerinnen und Gewinner. Der Hauptpreis, ein Jahr lang das "OstalbFon Kombi 1000" ohne Grundgebühr im Wert von 456 Euro, ging an Carmen weiter
  • 186 Leser

GOTAN PROJECT - La Revancha

Del Tango Tango?! Ja, Tango. Dieser in jugendlichen Augen wohl völlig altertümliche Tanz erfährt eine Wiedergeburt. Die Franzosen von Gotan Project waren wohl fasziniert von dem argentinischen Tanzgift, so dass sie sich bemühten, die Musik ins 21. Jahrhundert zu transportieren. Dabei ist ihnen jedes Mittel recht: Dub-Elemente, Streifzüge durch Hip- weiter

Grußwort Gerhard Aldinger

Nach dreijähriger Pause findet wieder eine Gewerbeschau in Röhlingen statt, die 5. und wir können wieder ein hohes und vielfältiges Angebot und Niveau erwarten. Es ist erfreulich festzustellen, dass der Großteil der Aussteller seit der ersten Präsentation dabei ist; es ist jedoch leider nicht zu übersehen, dass auch einige Firmen in diesem Jahr fehlen, weiter

Grußwort Walter Schlotter

Über 30 Aussteller haben wieder eine Vielzahl von Angeboten für die Besucher in und um die Röhlinger Sechtahalle für die Schaulustigen bereitgestellt. Eine lokale Gewerbeschau ist eine gute Gelegenheit, sich offensiv und mit einer positiven Grundeinstellung den Anforderungen des Wettbewerbs zu stellen. Stillstand ist Rückschritt, dieser Grundsatz gilt weiter
  • 101 Leser
KOCHER-JAGST-RADWEG / Teilstück zwischen Reichertshofen und Fach seiner Bestimmung übergeben

Grünes Licht für Radler zum 1. Mai

Rechtzeitig zu Beginn der Radsaison konnte gestern ein weiteres Teilstück des beliebten Kocher-Jagst-Radweges seiner Bestimmung übergeben werden. weiter

Hans Fink

Schuhmachermeister Hans Fink aus der Storchenstraße feiert in diesen Tagen sein 50. Arbeitsjubiläum. Noch keine 14 Jahre war er alt, als er am 2. Mai 1954 seine Schuhmacherlehre im Betrieb seines Vaters antrat. Der Senior hatte 1923 in Prachalitz/Böhmerwald seine Werkstatt gegründet, war 1947 als Heimatvertriebener mit seiner Familie nach Aalen gekommen. weiter
  • 174 Leser

Häufig blau

In Chemie der Klassenstufe 11 steht das Thema "Ethanol", also trinkbarer Alkohol, auf dem Programm. Was lag näher, als eine Umfrage zum Alkoholkonsum der meist 16-jährigen SchülerInnen zu machen. Das Ergebnis ist zwar bemerkenswert, verwundert jedoch nicht: 100 Prozent haben schon Alkohol getrunken. Besonders beliebt sind bei den Mädchen Alcopops (die weiter

Im Bücherregal: Roter Morgen

Von New York nach Berlin zurück kehrt Linda Oldham als ihre Mutter stirbt. Und dort wird sie von ihrer Vergangenheit eingeholt. Sie stößt in einer Tagebuchnotiz auf ihre Halbschwester. "Roter Morgen" von Linda Nass und Barbara Apel geht unter die Haut, weil es geteilte und gemeinsame deutsche Geschichte eindringlich an Einzelschicksale schildert. Ost-Berlin, weiter

Im Licht

Werke von Peter Betzler sind in der Synagoge Hainsfarth bei Oettingen ab Sonntag, 2. Mai zu sehen. Unter dem Titel "Die Stille des Lichts" hat der Künstler Bilder und Kleinplastiken zusammengefasst. Die Vernissage beginnt um 15 Uhr. Die Ausstellung endet am 16. Mai um 17 Uhr. Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag von 15 bis 17 Uhr und Sonntag von 14 weiter
  • 165 Leser
FRIEDHOFSKIRCHE NERESHEIM / Sanierung abgeschlossen

In ursprünglicher Schönheit

Zum zweiten Mal in 30 Jahren wurde die Friedhofskirche in Neresheim saniert. Jetzt erstrahlt das Gotteshaus wieder in schönstem Glanz. Am Sonntag findet ein Festgottesdienst und ein Gemeindefest statt. weiter
  • 125 Leser

Josef Schlosser

Neuer Präsident des Holzbauverbandes Baden-Württemberg ist Josef Schlosser aus Jagstzell. Der 46jährige Zimmermeister ist Obermeister der Zimmerer-Innung Aalen. Der neue Präsident kündigte in seiner Antrittsrede verstärkte Anstrengungen zur Förderungen der internen und der kundenorientierten Verbandskommunikation an. In Baden-Württemberg habe das Zimmerer-Handwerk weiter
  • 162 Leser

Jugendliche und Drogen

Warum trinken Jugendliche bis zum Filmriss oder nehmen allerhand Drogen? Eine Umfrage zu diesem Thema an fast allen Ellwanger Schulen bringt Licht in das Drogendunkel. Seite 4 weiter
  • 149 Leser
CDU-GEMEINDEVERBAND STÖDTLEN / Engagierter und konstruktiver Meinungsaustausch

Kandidaten nominiert

Ein engagierter und konstruktiver Meinungsaustausch und die Ehrung langjähriger Mitglieder standen kürzlich im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des CDU Gemeindeverbandes Stödtlen. weiter
  • 202 Leser

Karl Heimann wird 80 Jahre alt

Der aus Oberdorf stammende und hier - bis zur Flucht vor den Nazis in die USA - aufgewachsene Jude Karl Heimann wird am 1. Mai 80 Jahre alt. Gesundheitlich geht es ihm derzeit nicht sonderlich gut, zumal vor einigen Monaten seine Frau gestorben ist. weiter
  • 103 Leser
LANDRATSWAHL / Thomas Caillet aus Aalen hat sich als Ostalb-Landrat beworben

Keine Angst vor der Schlappe

"Ich hab die Anzeige in der Zeitung gesehen. Ganz spontan hab ich mir da gedacht: Das probier ich." Thomas Caillet hat den Gedankenblitz umgesetzt. Er hat seine Bewerbung abgegeben. Er tritt am 22. Juni als Herausforderer von Landrat Klaus Pavel an. weiter

Keine Angst vor großen Tieren

Rangeleien morgens im Bus, Streitereien an den Tischtennisplatten, Geschubse im Flur. Sieht so der Alltag im Ellwanger PG aus? Auf jeden Fall halten sich die Beschwerden und das war Grund genug für die Redaktion, das unter die LUPE zu nehmen. "Sie stellen uns das Bein und schlagen uns!", klagen Schüler aus den neuen Fünferklassen. Vor allem in den Gängen weiter
  • 109 Leser

Kindernachmittag

"Kennst du den guten Pater Philipp?", unter diesem Motto veranstaltet die Kirchengemeinde St. Vitus am Samstag, 8. Mai, einen Kindernachmittag für Kinder der 1. bis 4. Klasse. Von 14.30 bis 19 Uhr erfahren die Kinder in Geschichten und Spielen einiges aus dem Leben des Pater Philipp Jeningen, dessen 300. Todestag in diesem Jahr gefeiert wird. Der Nachmittag weiter

Klarinetten-Genie

Seine Klarinette weint, grummelt und schimpft. "Der Gesang ist die Sprache, die jeder versteht. Ich singe auf meiner Klarinette", sagt Giora Feidman. Am Montag, 3. Mai gastiert er im Beethovensaal in der Liederhalle in Stuttgart um 20 Uhr. Giora Feidman, 1936 als Sohn jüdischer Einwanderer in Buenos Aires geboren, gilt seit Jahren als Klarinetten-Genie. weiter
  • 152 Leser

Klaus-Dieter Hunzinger

Klaus-Dieter Hunzinger wurde von der Firma Wilhelm Röser Söhne GmbH & Co. KG, Neresheim-Dorfmerkingen, für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt. Bei einer Betriebsfeier sprachen ihm Wilhelm Röser senior sowie Betriebsleiter Stempfle Dank und Anerkennung aus. Die Geschäftsleitung hofft, dass sie auch in Zukunft auf seine reiche Erfahrung und Zuverlässigkeit weiter
  • 160 Leser

Kunst am Fluss

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Nur wer sich ändert, bleibt sich treu. Diese Devise dient auch den Kunstvereinen in der benachbarten Region an Kocher und Jagst als Richtschnur. Leben bedeutet Veränderung. Im Umkehrschluss gilt zugespitzt Darwins Erkenntnis. Wer sich nicht ändert, stirbt aus. Vielleicht haben diese harten Zeiten, in denen es an Orientierung und Geld gleichermaßen weiter
  • 118 Leser

Kunststücke im Naturtheater

Kegel fliegen durch die Luft und auch mal auf den Boden. Eine Pyramide aus Menschen entsteht. Ein Einradfahrer schwankt durch den Raum. Im Naturtheater in Heidenheim wird geprobt. "Katharina Knie" heißt das Stück und spielt im Zirkus. Und so üben die Darsteller fleißig all das, was Artisten können müssen. Am 12. Juni ist Premiere. Das Theaterstück erzählt weiter
  • 120 Leser

Laufsteg PG

Was früher noch als modischer Fehltritt galt, ist heute modern. Noch vor Kurzem war es völlig undenkbar Karos mit Streifen zu kombinieren, oder schlapprige Stulpen über High-Heels zu ziehen, aber genau das ist der neue Trend. Heute gilt es aufzufallen. Bunte Farben, verschiedene Stoffe, knallige Fingernägel und auffallende Accesoires: Wer durch das weiter

Laufsteg Schule

Wer glaubt, in der Schule wird nur gepaukt, der irrt. Schule ist viel mehr. Sie ist Treffpunkt, Kommunikationszentrum oder auch Schauplatz, um sich zu zeigen. Modische Trends erreichen die Schule schneller als die neuesten Bildungspläne. Mehr auf... Seite 10 weiter
  • 270 Leser
GARTENFREUNDE NEUNHEIM / Elisabeth Schmidt zur zweiten Vorsitzenden gewählt

Letten locker machen

Ein Vortrag von Franz Gaugler über die erfolgreiche Bearbeitung des schweren Neunheimer Lehmbodens bildete den Höhepunkt der Jahreshauptversammlung der Neunheimer Gartenfreunde im "Hasen". weiter
  • 144 Leser
OBERSTUDIENRAT SCHIMKAT

Lieber Essigsäure als Bratsche

Lupe: Was ist Ihr Lieblingsessen? Helmut Schimkat: Hühnerfrikasee mit Reis und Salat. Lupe: Was tun Sie als erstes, wenn Sie nach Hause kommen? Schimkat: Mit meinem Hund eine Runde drehen, die Katzen füttern, nach der Post schauen und dann kochen. Lupe: Was war Ihr gewagtester Chemieversuch? Schimkat: Das war gleichzeitig mein erster als Referendar. weiter
  • 133 Leser
HÄRTSFELDSCHÜTZEN / Jahreshauptversammlung

Lorbeeren für Gruber

Über eine gute Arbeit referierte Vorsitzender Germann Eberhardt bei der Hauptversammlung der Härtsfeldschützen Ohmenheim-Dehlingen bei der Schützenfamilie Helmut und Gudrun Braun in der "Krone". weiter
  • 102 Leser

Lupe im neuen Kleid

Kleider machen Leute. Was auf Menschen oft zutrifft, gilt nicht unbedingt für eine Zeitung. Hier zählt zunächst einmal der Inhalt. Dennoch waren wir der Meinung, dass zu dem Inhalt auch eine entsprechende Verpackung gehört. Deshalb haben wir uns entschlossen, die neue Lupe im Zeitungsformat herauszugeben. Die redaktionelle Arbeit wurde dadurch umfassender. weiter

Magisch

Der Titel stiftet Verwirrung in unseren Köpfen: "Erinnerungen an die Zukunft". Doch lässt man sich ein auf das scheinbar irrationale Gedankenspiel, begegnet man den Worten mit Wohlwollen, erhält der Geist die Möglichkeit, den Raum zu spüren, sich auf eine Reise zu begeben. Eine Reise, die in neue Ebenen, Räume und Welten führt, zu unbekannten Wesen weiter

Maiparty mit Voyage

Beim Maifest des Gesangvereins Sangesliebe Bronnen spielt die Partyband "Voyage" und verbreitet beste Maienlaune und Stimmung bei gutem Essen und Trinken im Festzelt in Bronnen beim Vereinsheim. Für die Maiparty am Samstag, 1. Mai wurde "Voyage" engagiert, die mit ihrem breitgefächerten Repertoire keine Wünsche offen lässt. Jede Altersgruppe kommt auf weiter
  • 141 Leser

Marionetten

In Königsbronn ist Puppenspielfestival auf dem Festplatz in der Brenzlestraße vom 5. bis zum 9. Mai. Zu sehen ist am Mittwoch, 5. Mai "Pettersson und Findus", am Donnerstag, 6. Mai "Die kleine Hexe", am Freitag, 7. Mai "Pippi Langstrumpf", am Samstag, 8. Mai "Pippi in Taka-Tuka Land" - jeweils um 16 Uhr. Am Sonntag, 9. Mai wird um 11 Uhr "Petterson weiter
  • 137 Leser

Metal mit Maultrommel

Verstärkt durch den neuen Sänger Wilska treten "Finntroll" erneut an, um ihren Ruf als herausragende Live-Band zu unterstreichen. In der Region waren sie mit ihrem Humppa-Metal bereits zwei mal beim Summer Breeze zu Gast und so erfolgt hier auch gleich der Rat den Vorverkauf zu nutzen. Im Gepäck haben sie ihr neues Album "Nattfödd", das sie erneut sehr weiter
  • 150 Leser

Musikfest

Bundesweit einzigartig ist das dritte Stuttgarter Musikfest für Kinder und Jugendliche, das vom 1. bis 9. Mai an 23 Veranstaltungsorten im Stuttgarter Stadtgebiet steigt. Angehörige der Musikschule, Musikhochschule und der Philharmoniker machen Kinder und Jugendliche durch mehr als 70 Konzerte und Workshops mit wesentlichen Elementen von Klassischer weiter
  • 158 Leser

Nach 66 Jahren wieder in Vi|5na del Mar

Was haben Fachsenfeld und Vi|5na del Mar im südamerikanischen Chile gemeinsam? Edgar Hentze. Nach sage und schreibe 66 Jahren kehrte der frühere Ortsvorsteher des Aalener Teilorts im Winter in die chilenische Universitätsstadt am Pazifik zurück. Dort ist Hentze am 15. August 1932 geboren und bis zum sechsten Lebensjahr aufgewachsen. Mit der fünfwöchigen weiter
  • 190 Leser
AUSSTELLUNGEN / Aktive Vereinigungen im Hohenloher Raum

Neubestimmung des Profils

Die Kunstvereine in Hohenlohe gehen mit neuen Ideen, teilweise auch mit neuem Personal, ins neue Ausstellungsjahr. Das gilt zumindest für den Hohenloher und den Haller Kunstverein. weiter
  • 105 Leser

NEUES VOM SPION

Der CDU-Fraktionsvorsitzende Hans Birkhold hat seine Kandidatur für den Gemeinderat unterschrieben. Als Gegenleistung hat er sich offenbar ertrotzt, dass die anderen CDU-Granden die Finger von einem Parteiausschlussverfahren gegen Norbert Rehm lassen. Der hat bekanntlich seine Chancen, wieder in den Gemeinderat einzuziehen, durch seine eigene Liste weiter
  • 133 Leser
BAUPLÄTZE / In Hüttlingen

Nicht sofort zu bebauen

Verwundert hatte man im Gemeinderat Hüttlingen zur Kenntnis genommen, dass zwei Bauplätze zwischen der Goethestraße und dem Onatsbach unterhalb des Albanus nicht in der vom Landratsamt vorgestellten Biotopkartierung (wir berichteten) enthalten sind. Die Auflösung kommt aus dem Landratsamt: Biotope gelten im Außenbereich, nicht in einem ausgewiesenen weiter

Noch Glück gehabt

Die Nachricht von zwei Erdrutschen nahe der alten Inka-Festung Macchu Picchu ging um die Welt. Zehn Menschen starben, 1800 Touristen kamen mit dem Schrecken davon - darunter eine Reisegruppe aus dem Limpurger Land. Die Urlauber aus Sulzbach-Laufen und Untergröningen wurden nach dem gewaltigen Steinschlag, der direkt am Hotel vorbei auf ein Dorf niederging, weiter
ORTSCHAFTSRAT RINDELBACH / Nachmeldung von FFH-Gebieten

Nur wenig konkret

Auch Rindelbach kommt um die Nachmeldung von Flora-Fauna-Habitat-Gebieten (FFH) nicht herum. Das hat eine Prüfung durch eine Expertenkommission ergeben. weiter

Persönlich

Das Heemann/Wanning Quartett ist am Donnerstag, 6. Mai, um 20.30 Uhr, im KKF in Gmünd. Die Musik der Band bewegt sich durch unterschiedliche Stilarten, lässt aber jederzeit den ganz persönlichen Sound dieses Quartetts erkennen. Dabei entwickelt die Truppe einen höchst aktuellen Modern Jazz. Von der wunderschönen Ballade über Acoustic Funk, bis hin zur weiter
  • 138 Leser

Pfadi Hock

Die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg veranstaltet wie jedes Jahr am ersten Mai ihre Hocketse im Pfarrgarten hinter der Salvatorkirche. Wer zum Wandern eine Alternative sucht, ist bei den Pfadis bei Bier und Weißwurst an der richtigen Stelle. Musikalisch wird die Hocketse von der Dixie Revival Band aus New oAALEaNs begleitet. Für die Kleinen steht weiter
  • 122 Leser

Pfarrvikar kommt nach Wasseralfingen

Demnächst kommt ein Pfarrvikar nach Wasseralfingen, der Pfarrer Anton Feil von der katholischen Kirchengemeinde St. Stephanus bis zu seinem Weggang zur Seite stehen wird. Zu dieser Nachricht hat Pfarrer Feil gestern dieser Zeitung gegenüber eine Stellungnahme abgelehnt. Nach Informationen dieser Zeitung ist es ein Pallottiner-Pater aus Stuttgart mit weiter
  • 136 Leser

Pizza-Groove

"Anything" spielt zur Biergarten-Eröffnung der Pizzeria da Mario in Aalen-Röthardt. Die Musik der Gruppe passt gut zum behaglichen Verweilen unter alten Kastanienbäumen, mit einer Pizza in der einen und einem Glas Rotwein in der anderen Hand. Mit smoothigen Grooves, schönen Balladen, rockigen, bluesigen und funkigen Klängen gelingt es, bei den Zuhörern weiter
  • 159 Leser

Psychogramm eines Lehrers

Ein Schüler fällt durchs Abitur, weil ihm ein Lehrer den einen fehlenden Punkt verweigert. Der Schüler nimmt sich das Leben, seine Mitschüler beschuldigen den Lehrer, erklären ihm den Krieg. Ihre Waffe ist das Schweigen. Klamm muss sich rechtfertigen - aber dafür zahlt er einen hohen Preis: Seine Autorität geht zu Bruch. Er versucht sein Handeln zu weiter
  • 110 Leser

Rausch aus Frust und Langeweile

Nach Ansicht vieler Experten hat der Alkoholkonsum bei Jugendlichen ein besorgniserregendes Ausmaß angenommen. Und deswegen kümmern sich Anstalten wie zum Beispiel die Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung vermehrt um diese Entwicklung. Auch Berthold Weiss, Drogensuchtbeauftragter des Ostalbkreises, organisiert seit Jahren Aktionen zur Suchtprävention. weiter

Rhythmen

Schloss Fachsenfeld startet mit Paukenschlag in die Koenigswege Saison 2004. Marta Klimasara entführt am Donnerstag, 6. Mai um 20 Uhr in der Galerie auf Schloss Fachsenfeld in einen Taumel exzessiver Rhythmen. Die mit zahlreichen Musikpreisen dekorierte Künstlerin erweckt mit unglaublicher Präzision Trommeln, Bongos, Pauken und Marimba zum Leben. Karten: weiter
  • 176 Leser

Rock im Haasenstall

Heute Abend ist es soweit. Zum fünften Mal steigt das Ellwanger Mailennium. Anstatt auf dem Blocksberg tanzen die Menschen in einer der 32 Locations zu Reggae, Samba oder Rock. Im "Haasenstall" laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren. Hier, bei Johannes Haas, spielen bereits zum 3. Mal "Even Jesters Cry". Wir sprachen mit ihm über die Blumenbeete. weiter
  • 147 Leser

Rock-Fest

Was verbindet Gugga-Musik mit Hard Rock? Es ist beides sehr laut und Party pur. So hatten die Molgebach Gugga zu Stödtlen eine Idee: am 7. und 8. Mai ist in Stödtlen das 1. Springtime Rockfestival. Am Freitag geht es um 19 Uhr mit den Memminger Fun-Rockern "Chaindogs" los, dann spielt "Stormwitch", ab 22 Uhr rocken Axxis und ab 24 Uhr tritt die AC/DC- weiter
  • 128 Leser

Roland May

Die Galerie Zaiß in Aalen zeigt vom 2. bis 20. Mai Bilder und Objekte von Roland May. Die Ausstellung wird am Sonntag um 14.30 Uhr mit einer Einführung durch Hermann Schludi eröffnet. Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 16 bis 19 Uhr, Sonntag 14 bis 18 Uhr. Das Bild heißt "Vesticia 2003". weiter
  • 259 Leser

Saisonstart auf dem Aalbäumle

Am 1. Mai eröffnet das Aalbäumle die diesjährige Biergartensaison mit einem musikalischen Wochenende. Zum Auftakt spielt am Samstag ab 11 Uhr die 20-köpfige "Andreas T. Bundy Big Band" weltbekannte Klassiker des Jazz, Dixie und Swing. Am nächsten Tag, 2. Mai geht's weiter mit "Continental Breakfast" aus Pegnitz. Das weit über ihre Grenzen bekannte Trio weiter
  • 154 Leser
GUTEN MORGEN

Schwulitäten

Seit Tagen schon hat sie nichts mehr gegessen. Morgens, gleich nach dem Aufstehen bezieht sie Position vor der Haustür. Wartet und wartet. Längst hat sie ihren Winterspeck verloren. Weniger durch die sportlichen Übungen im Freien, als durch die täglich Erwartungshaltung. Wann wird der Rothaarige endlich wieder vorbei kommen? Für sie ist er unvergleichlich weiter
  • 131 Leser

Sein Vater war Uni-Mitbegründer

Große Ehre für den früheren Ortsvorsteher von Fachsenfeld, Edgar Hentze, und dessen 1969 verstorbenen Vater Walter Hentze. Erstmals seit seiner Kindheit kam Edgar Hentze Anfang Januar in seine Geburtsstadt Vi|5na del Mar in Chile zurück (siehe Artikel unten) und besuchte dabei auch die Universidad Tecnica Federico Santa Maria, an der sein Vater Walter weiter
  • 217 Leser

Sich stressfrei in den Sommer stürzen

Jeder hat ein Profil, die Fitness-Studios pflegen die Konturen. Wer sich jetzt auf den Sommer vorbereitet, dem scheint ab sofort die Sonne. Also rein in einen unserer drei Studiowelt Fitness Clubs und los geht's mit dem Training. Sobald die Quecksilbersäule steigt, wollen alle doch nur das eine: Das Hemd weg und am Strand oder im Freibad die bewundernden weiter
  • 162 Leser

Sicher in den Mai

Für die bevorstehende Mainacht bittet die Polizei dringend, keine Maischerze durchzuführen, bei denen ein anderer gefährdet oder geschädigt wird. Bewerfen von Hauswänden mit Eiern, Farbbeuteln oder ähnliches, oder gar Spannen von Gegenständen über die Fahrbahn sind Straftaten und werden von der Polizei verfolgt und geahndet. Die Polizei im Ostalbkreis weiter
  • 132 Leser

Singen und Hocketse in Dankoltsweiler

Am kommenden Sonntag, 2. Mai, veranstaltet der Gesangverein Dankoltsweiler ein Liedersingen unterm Maibaum mit anschließender Hocketse beim Vereinsheim. Als Gastchor ist zudem der Männergesangverein aus Eigenzell eingeladen. Beide Chöre möchten dabei auf die kommende Frühlings- und Sommerzeit einstimmen. Das Singen beginnt um 14 Uhr am Maibaum in Dankoltsweiler. weiter
  • 103 Leser

Sommerhit

"So I beginn to wonder" war der Sommerhit des vergangenen Jahres und der internationale Durchbruch für J.C.A.. Kylie Minogues kleine Schwester Dannii brachte mit ihrer Stimme den Song sogar auf Platz eins der Charts in Großbritannien. Ein ereignisreicher Sommer also. Seit dieser Zeit produziert J.C.A.l die Lieder von Dannii Minogue und tourt als DJ weiter
  • 136 Leser

Sozialamt informiert "Knospe"- Gruppe

Heute Freitag, 30. April spricht Michael Müller von der Ellwanger Stadtverwaltung um 14.30 Uhr im DRK-Heim in der Dalkinger Straße 24 über das städtische Sozialamt, seine Leistungen und über Einzelheiten des Grundsicherungsgesetz. Veranstalter ist die Schlaganfall-Selbsthilfegruppe "Knospe". Am Schluss der Veranstaltung haben die Schlaganfallbetroffen weiter
  • 110 Leser

Sozialer Umgang und Respekt

Tobias L. ist Wehrpflichtiger in der Reinhardt Kaserne in Ellwangen. Über den Alltag als Soldat sprach er mit Lupe-Reporterin Jenny Brandt. Lupe: Warum hast du dich für den Wehrdienst und nicht für den Zivildienst entschieden? Tobias L. : Gute Frage. Zum einen ist der Wehrdienst einen Monat kürzer, und zum anderen kann man dort kostenlos den Führerschein weiter
AUSSTELLUNGEN / 4.Kunst- und Kultursommer

Spiel mit der Wahrnehmung

Auf Schloss Untergröningen wird am Samstag, 22.Mai, 19 Uhr, die Ausstellung "W Y S I W Y G - what you see is what you get" eröffnet. Sie dauert bis 26. September. weiter
  • 108 Leser
ARBEITSKREIS DER UNTERNEHMERFRAUEN / Neuwahlen und Jahresprogramm

Steuern, Stil, Software

Bei der Jahreshauptversammlung des Arbeitskreises der Unternehmerfrauen wurde die bisherige zweite Vorsitzende, Beate Betz, mit breiter Mehrheit zur Vorsitzenden gewählt. Nach elfjähriger Tätigkeit hatte sich die bisherige Vorsitzende, Marga Hennrich, nicht mehr zur Wahl gestellt. weiter

Stimmgewalt

Seit über zehn Jahren geben Herrn Stumpfes Zieh und Zupf Kapelle Anlass für echt schwäbische Gefühlsausbrüche. Althergebrachtes stellen sie auf den Kopf und setzen neue Maßstäbe. Mit "Hannes und dem Bürgermeister" haben die Jungs das Fernsehen erobert. Am Samstag, 1. Mai 2004, spielt Herrn Stumpfes Zieh & Zupfkapelle ab 20 Uhr in der Rudolf-Mühleck-Halle weiter
  • 174 Leser

Superstars

Für sein Maifest am 1. und 2. Mai sucht der Musikverein Schrezheim "den Superstar". Egal ob alleine oder in einer Gruppe, so soll es einen abwechslungsreichen Abend am Samstag geben. Für das musikalische Gelingen sorgt Karaoke-DJ Uwe. Eine zum Download bereitgestellte Titelsammlung gibt es unter www.mv-schrezheim.de. Die Anmeldung geht per Email an weiter
  • 127 Leser
OLDTIMER-VEREIN ELLWANGEN / Am 8. Mai findet die 11. Oldtimer-Ausfahrt statt

Träume aus Chrom und Leder

Anlässlich seines 20-jährigen Bestehens veranstaltetet der Oldtimer-Verein Ellwangen am Samstag, 8. Mai, eine Oldtimer-Ausfahrt. Start ist um 10.30 Uhr am Fuchseck. weiter
  • 106 Leser
VERWALTUNGSAUSSCHUSS / Die Stadt spart beim Fuhrpark

Twingo statt Benz

Alle müssen den Gürtel enger schnallen - auch die Stadt. Und so verzichten Hilsenbek und Co. ab sofort auf eine eigene Benz-Limousine als Dienstfahrzeug. Das wurde gestern im Verwaltungsausschuss so beschlossen - allerdings nicht einstimmig. weiter

Tänzerische Experimente

Zeitgemäße Tanztheater-Unterhaltung kann man sehen, wenn die beiden Tänzer Ralf Jaroschinski und Michael Veit nach Aalen kommen. Am Mittwoch, 5. Mai ist ein Workshop im Ballettsaal der Musikschule. Am Samstag, 22. Mai, 20 Uhr, veranstaltet das Kulturamt der Stadt Aalen in Zusammenarbeit mit dem Theater der Stadt Aalen einen Tanzabend im Theater im WiZ weiter
  • 149 Leser

Ungewöhnliche Helden

Ihre Welt ist ziemlich klein. Eigentlich besteht sie nur aus der Wohnung, die ihnen Sozialarbeiter Frank soeben zugeteilt hat. Elling und sein Freund Kjell Bjarne haben sich in der Psychiatrie kennengelernt. Nun sind sie Teilnehmer an einem integrativen Wohnprojekt zur Wiedereingliederung in die norwegische Gesellschaft. Ihr WG ist eine Bewährungsprobe weiter
  • 158 Leser
GEMEINDERAT / Alle Aalener Schulen sollen bis 2005 für insgesamt 3,4 Millionen Euro vernetzt und multimedial ausgestattet sein

Vernetzung wird ständige Belastung

Bis Ende 2005 sollen alle Aalener Schulen im Rahmen der Medienoffensive II des Landes intern vernetzt und multimedial ausgerüstet sein. Das hat der Gemeinderat beschlossen und 400 000 Euro für 2004 bewilligt. weiter
  • 116 Leser

Verstärkte Polizeipräsenz

Joseph Wagner und Thomas Pfitzer sind schon mehrere Jahre als Rauschgiftermittlungstruppe bei der Polizei Ellwangen tätig. Auch sie sagen: "Es ist schwer Einblick in die Drogenszene zu bekommen. Es gibt kaum Drogenhandel, die Leute konsumieren abgeschottet im privaten Bereich." Die beiden Rauschgiftermittler haben dennoch aktive Maßnahmen gegen möglichen weiter
  • 124 Leser

Von Arizona nach Ellwangen

Jutta Kummer unterrichtet seit diesem Schuljahr am PG die Fächer Deutsch und Latein. Sie hat zwei Kinder im Alter von fünf und sieben Jahren. Ihre Hobbies sind Lesen, Reisen, Kaffeehäuser besuchen und dort schreiben. Lupe: Sie sind neu am PG. Wo waren Sie zuvor? Ich habe bisher in Phoenix gelebt. Dort hatte ich an der Arizona State University eine Dozentenstelle weiter
  • 143 Leser

Von Parler zur Hartmann AG und viel mehr

Ostwürttembergs Beziehungen reichen weit in die Vergangenheit.
Morgen fallen in Richtung Osten die Grenzschranken - die Europäische Gemeinschaft wächst. Damit wird einer Einheit wieder Raum gegeben, wie sie in der Vergangenheit selbstverständlich war. Für die historischen Dimension relativ kurz war jener Zeitraum, der Europa künstlich teilte. weiter
ROHDIAMANT KIND

Vortrag: Bildung kindgerecht

Mit einem Vortrag des bundesweit renommierten Frühpädagogen Professor Gerd Schäfer von der Universität Köln wird am Montag, 3. Mai, um 20 Uhr das Projekt "Rohdiamant Kind" zur Suchtvorbeugung im Kindesalter eröffnet. Der kostenlose Vortrag ist im Sitzungssaal des Landratsamts Aalen. weiter
  • 112 Leser

Wahlausschuss tagt

Heute ist um 10 Uhr eine Sitzung des Gemeindewahlausschusses im großen Sitzungssaal. In der aktuellen Stadtinfo-Ausgabe wurde versehentlich ein falscher Termin abgedruckt. weiter
  • 113 Leser
THEATER / Dauerbrenner "Was heißt hier Liebe?" am Theaterhaus Stuttgart

Wie Paula und Paul sich näherkommen

Die Aufklärungsshow ist mittlerweile selbst über das Aufklärungsalter hinaus: das 1976 von der Berliner Theatergruppe "Rote Grütze" geschriebene Stück "Was heißt hier Liebe?" wurde seit 1989 über 700 mal am Stuttgarter Theaterhaus aufgeführt. weiter
  • 123 Leser
JUGENDBLASORCHESTER

Wo sind die Ehemaligen?

Ellwangens Jugendblasorchester wird 50 Jahre alt. Ein Jubiläum, das am 14. und 15. Mai groß gefeiert werden soll (wir berichteten). Unter anderem ist auch ein Ehemaligen-Treffen geplant. Noch haben sich dazu aber erst einige, wenige "Veteranen" angemeldet. weiter
  • 149 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Rolf Siedler Betriebs- seelsorger Rechtzeitig zum Tag der Arbeit ist das Chorheulen der Wölfe wieder zu hören. Lauter als sonst, dreister und schriller. Kein Zweifel: Der Tag der Arbeit 2004 steht unter einem schlechten Stern. Das Leitgestirn einer solidarischen und gerechten Gesellschaft droht vom Schwarzen Loch der Ökonomie verschluckt zu werden. weiter
  • 218 Leser

Überwältigt vom Perito-Moreno-Gletscher

Auf der Fahrt durch das klimatisch raue, aber landschaftlich hinreißende Patagonien waren die Hentzes besonders überwältigt vom Gletscherbruch am Lago Perito Moreno, der sich direkt an der chilenisch-argentinischen Grenze befindet. Immer wieder lösen sich große Eisbrocken aus der 60 Meter senkrecht abfallenden Gletscherwand und stürzen unter gewaltigem weiter
  • 193 Leser

Zahlen, Daten, Fakten

Tabakrauch enthält neben Nikotin, Teerstoffen und Kohlenmonoxid noch über 100 weitere chemische Substanzen, wie etwa Stickoxide, Formaldehyd, Arsen, Blausäure und Ammoniak. Zwischen 20 und 80 Prozent dieser Stoffe dringen tief in die Lungen ein, und zwar umso mehr, je tiefer der Rauch inhalliert wird. Teerstoffe belasten die Atemwege und die Lunge zusätzlich. weiter

Zerlegte Schättere fährt wieder

Nach der Winterpause fahren jetzt wieder die Museumszüge der Härtsfeld-Museumsbahn durch das Egautal von Neresheim hinab zur Sägmühle. Abfahrt in Neresheim ist um 10.05 Uhr, 11.20 Uhr, 12.35 Uhr, 13.15 Uhr, 14.35 Uhr, 16 und 17.20 Uhr. An der Sägmühle starten die Züge um 10.40 Uhr, 11.55 Uhr, 13.50 Uhr, 15.10 Uhr, 16.35 Uhr und 17.35 Uhr. Der jeweils weiter
  • 157 Leser

Zeugnis der Goldschmiedekunst

Nach dreimonatiger Pause geht das Silberwarenmuseum Ott-Pauser am Samstag, 1. Mai wieder "ans Netz". Die 1845 errichtete Silberwarenfabrik ist das älteste, einzig erhaltene Fabrikgebäude in Gmünd, das den wichtigen historischen Gewerbezweig der Silber- und Goldschmiedekunst vergegenwärtigt. Verbunden mit der Wiedereröffnung sind einige Neuerungen. Das weiter
  • 115 Leser

Zuckmayers Seiltänzerstück

Carl Zuckmayers Stück "Katharina Knie" spielt in der Zeit nach dem ersten Weltkrieg. Die Inflation bringt Mensch und Tier in Not. Der Hunger ist Stammgast an deutschen Tischen und Trögen. Ein Brot kostet Millionen. In den Städten kämpfen die Menschen ums bloße Überleben. Auf dem Lande ist die Lage ein wenig anders, hier leben die Selbstversorger. Vielleicht weiter

Zurück ins Mittelalter

Das ehrwürdige Schloss in Ellwangen bietet die hervorragende Kulisse für das erste historische Schlossfest, am 1. und 2. Mai, mit vielen Attraktionen und altem Handwerk. Münzsägerei, Buchbinderei, Laternenbauer, Lederer, Papierschöpfer, Silberschmied und Bürstenmacherin bis zu Feuerspektakel und Musik auf historischen Instrumenten gibt es um das Ellwanger weiter

Zwischen Soul und Pop

Sealhenry Samuel, der Mann mit dem kahlen Schädel, dem athletischen Körper und der markanten Narbe auf der rechten Wange und Trevor Horn heißt das musikalische Traumpaar der internationalen Popmusik. Über 12 Millionen verkaufte Seal-Alben gehen auf das Konto des Teams, das sich 1991 zusammen fand und seitdem als untrennbar gilt. Mit vier Brit-Awards, weiter

Regionalsport (29)

TISCHTENNIS / TSG Abtsgmünd holt zuhause den Pokal, Viktoria Wasseralfingen schrammt am Double vorbei

Abtsgmünd besiegt Meister im Finale

Nach spannenden Spielen sicherte sich die 1. Tischtennis-Mannschaft der TSG Abtsgmünd zum dritten Mal den Kreisliga-Pokal mit einem 4:2-Sieg über die erste Vertretung der Viktoria Wasseralfingen. weiter
FUSSBALL / Kreisliga B II

Auf Platz zwei

In der Kreisliga B II kann sich Iggingen Hoffnungen auf den Relegationsplatz machen, nur das schlechtere Torverhältnis verhindert den Sprung. Am Wochenende muss der VfL beim Ersten in Bartholomä antreten. Die Germanen aus Hohenstadt wollen den zweiten Platz mit einem Sieg in Heuchlingen festigen. Auch Lauterburg kann mit einem Sieg gegen Leinzell Platz weiter
RINGEN / Junioren

Chance auf Medaille

Von heute bis Sonntag finden mit den Deutschen Juniorenmeisterschaften die diesjährigen Deutschen Einzelmeisterschaften ihren Abschluss. weiter
FUSSBALL / Landesliga - Ellwangen muss heute Abend auswärts ran

Donzdorf ist hoher Favorit

Bereits am Freitag um 19.00 Uhr muss Fußball-Landesligist FC/DJK Ellwangen beim hohen Favoriten Donzdorf antreten. weiter
  • 179 Leser
BASEBALL / Strikers

Doppelter Einsatz

Während das Jugendteam der Aalen Strikers einen Doppelspieltag bestreitet und die Damen ihr Pokalspiel in Heilbronn austragen, dürfen sich die Herren auf eine spielfreies Wochenende freuen. weiter
LEICHTATHLETIK / Das Comeback des Zehnkämpfers Arthur Abele

Ergebnis macht Hoffnung

They never come back? Falsch! Arthur Abele vom TSV Hüttlingen kehrte in Göppingen bei den Mehrkampf-Bezirksmeisterschaften mit einem beachtlichen Ergebnis zurück. weiter
  • 118 Leser
FUSSBALL / Bezirksliga - DJK Schwabsberg/Buch muss in Sontheim siegen

Es geht schon um alles

Sechs Spieltage haben die Fußball-Bezirksligisten noch zu absolvieren. Für die DJK Schwabsberg/Buch kommt es am Sonntag beim direkten Konkurrenten Sontheim schon zum ersten "Endspiel" im Abstiegskampf. Ein Sieg muss her. weiter
FUSSBALL / D-Juniorinnen

Fünf Teams

Die D-Juniorinnen des Bezirks absolvieren am Sonntag ab 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr auf dem Sportgelände des SV Neresheim ihren sechsten Spielenachmittag der Saison. Beteiligt sind an diesem Spieltag der SV Mergelstetten I und II, der RSV Hohenmemmingen, der SV Kirchheim und der SV Neresheim. Die Mannschaften kämpfen in zehn Spielen im Modus Jeder gegen weiter
  • 113 Leser
FUSSBALL / Landesliga - SV DJK Stödtlen empfängt morgen Allianz Stuttgart

Gegen direkte Konkurrenz

Die DJK Stödtlen steht in der Landesliga am Samstag um 15 Uhr gegen den TSV Georgii Allianz Stuttgart ein wichtiges Spiel bevor. weiter
  • 119 Leser
BOXEN / Frühlingsfest

Im Team

Beim traditionellen Frühlingsfest-Boxen im Festzelt im Greut erwartet die Zuschauer am Sonntag ab 10.30 Uhr wieder eine Reihe spannender Boxkämpfe. In einem Mannschaftswettbewerb stehen sich dabei der Box-Club Oberkochen und der BC Gunzenhausen aus Bayern gegenüber. Für den BCO treten an: Hertrich, Nurislamov, Mastel, Hein, Babinski, Schapowar, Tjapkin, weiter
  • 100 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B VI

Kellerderby

Der TV Bopfingen II hat gegen die Fünften aus Bettringen eine schwere Aufgabe vor sich. Die Bettringer konnten gegen den Vorletzten aus Hofherrnweiler ein Remis erreichen. Die TSG tritt im Kellerderby gegen Herbrechtingen an und hat die Chance sich mit einem Sieg weit nach oben zu katapultieren. Die DJK Schwabsberg II muss nach Sontheim und der SV Lippach weiter
FUSSBALL / Kreisliga A - Viktoria Wasseralfingen spielt in Neuler

Kommt Jagstzell heran?

Sechs Spieltage vor Ende der Saison hat Waldhausen sieben Zähler Vorsprung vor der Viktoria, die vier Punkte vor dem SV Jagstzell rangiert. weiter
  • 123 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - Dorfmerkingen erwartet den Zweiten SV Böblingen

Letzte Chance für SFD

Ein Spiel mit Endspielcharakter steht für die Sportfreunde Dorfmerkingen an. Gegen den Tabellenzweiten SV Böblingen geht es am Samstag um 15 Uhr um den Anschluss zum Relegationsplatz, von dem aber nur mit einem Heimerfolg weiter geträumt werden kann. weiter
LEICHTATHLETIK

Meldungen abgeben

Die diesjährigen Kreismehrkampfmeisterschaften der Schüler finden am Samstag, 8. Mai ab 10.30 Uhr im Schönbrunnenstadion von Essingen statt. weiter
  • 143 Leser
MOTORSPORT / Magere Ausbeute für das Team Kurz

Neun WM-Punkte

Nach den guten Resultaten vom Deutschen Meisterschaftslauf im schwäbischen Schnaitheim war die Suzuki-Kurz-Truppe bestens motiviert nach Holland gereist. weiter
FUSSBALL / Verbandsliga - FC Normannia spielt heute in Backnang, wo ein Trainerduo seine Premiere feiert

Nur zwölf Spieler im Training

Der FC Normannia Gmünd marschiert weiter souverän in Richtung Oberliga. Am heutigen Freitag um 18.30 Uhr soll auswärts der sechstletzte Stein, die TSG Backnang, aus dem Weg geräumt werden. weiter
  • 185 Leser
FUSSBALL / A-Junioren

Offenburg zu Gast

Die A-Junioren des FC Normannia Gmünd empfangen in der Oberliga am Sonntag den Offenburger FV. Anpfiff wird um 14 Uhr im Schwerzer sein. weiter
SCHWIMMEN / Internationales Schwimmfest

Pflichten erfüllt

20 Schwimmer des SC Delphin Aalen nahmen am wieder einmal hochklassig besetzten 13. Internationalen Schwimmfest im Heidenheimer Aquarena teil. weiter
MOUNTAINBIKE / "Bike the Rock" am Samstag und Sonntag in Heubach

Punkte und Bierfässle

Das vierte "Bike the Rock"-Mountainbike-Festival in Heubach ist zum zweiten Mal zugleich ein Lauf der Mountainbike-Bundesliga: Am Wochenende steht die Stadt unterm Rosenstein wieder ganz im Zeichen der Räder mit den grobstolligen Reifen und ihrer Fahrer. weiter
SCHIESSEN / Zweite Runde KK-Landesliga - Rosenberg und Neßlau siegen - Tagesbeste Kreisschützen: Hermann Martin Albrecht vor Tobias Bäuerle und Nadine Hirschle

Rosenberg und Neßlau sind die Gewinner des Tages

Die Gewinner unter den drei Kreisteams nach dem zweiten Durchgang der Landesliga Kleinkaliber 3 x 20 waren eindeutig der SV Rosenberg und die SK Aalen-Neßlau, die sich nach ihren beiden Siegen um jeweils zwei Ränge verbessern konnten. weiter
  • 135 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B IV - Pfahlheim bei der DJK

SV Wört gastiert in Dalkingen

Der Tabellenführer der Kreisliga B IV SV Dalkingen empfängt den weitgereisten SV Wört. Verfolger Pfahlheim muss zur Schichta-Elf nach Eigenzell. weiter
FUSSBALL / Kreisliga B III

TSV kann sich absetzen

Das Spitzenspiel in der Kreisliga B III steigt auf dem Sportgelände in Ebnat. Der Erste und Topfavorit TSV Hüttlingen ist zu Gast auf dem Härtsfeld. weiter
TENNIS / Oberliga

TVG-Damen legen los

Für die Tennisdamen des TV Gmünd beginnt am Sonntag die Oberligasaison mit einem Heimspiel. Ab 10 Uhr stehen sie der SPG Rottweil/Balingen gegenüber. weiter
  • 104 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Heute Abend ab 19 Uhr bei Theres in Hoffenheim

VfR will unbeschwert aufspielen

Anknüpfen an die gegen den FC Augsburg zuletzt gezeigte Leistung wollen die Kicker des Fußball-Regionalligisten VfR Aalen im heutigen Gastspiel beim Tabellennachbarn TSG Hoffenheim. Das 29.Rundenspiel wird um 19 Uhr im Dietmar-Hopp-Stadion angepfiffen. weiter
SCHACH / Landesliga - DJK Ellwangen erringt Meisterschaft

Wiederaufstieg geglückt

Mit einem nie gefährdeten 6,5:1,5-Sieg gegen die Schachfreunde aus Schwäbisch Gmünd sicherte sich die erste Mannschaft der DJK Ellwangen den Meistertitel in der Schach-Landesliga. weiter
  • 105 Leser

Überregional (102)

2. fussball-liga

'Club'-Trainer als Pragmatiker

Ausgerechnet an zwei Spieltagen in der Fremde könnte der 1. FC Nürnberg im Aufstiegsrennen der Zweiten Fußball-Bundesliga alles klar machen. Am kommenden Montag gastiert der 'Club' beim derzeitigen Tabellen-Zweiten Arminia Bielefeld und knapp eine Woche später bei Schlusslicht VfL Osnabrück. In Nürnberg versucht man, vor der Schlussphase der Liga die weiter
  • 412 Leser
MISSBRAUCH / Heute offizielle Anklage

'Jackos' zweiter Akt vor Gericht

Popstar: Mein Leben steht auf dem Spiel
Treue Fans bereiten sich auf ihren zweiten Auftritt vor: Sie pilgern nach Kalifornien, um 'Jacko' bei seiner heutigen Aussage zu stützen. Die Polizei hat auch vorgesorgt. Santa Maria weiter
  • 419 Leser
EU-Beitrittsländer

60 000 Bürger im Südwesten

Am 1. Mai treten zehn Länder der Europäischen Union bei: Rund 60 000 Menschen aus diesen Staaten leben schon heute in Baden-Württemberg, berichtet das Statistische Landesamt. Jeder zweite stammt aus Polen, 15 Prozent kommen aus Ungarn, 13 Prozent aus Slowenien. Durch die Erweiterung der EU erhöht sich der Anteil der EU-Bürger an den im Land lebenden weiter
  • 321 Leser
TENNIS

Agassi: Hamburg ade

US-Altstar Andre Agassi wird auch diesmal nicht beim Masters-Tennisturnier am Hamburger Rothenbaum (10. bis 16. Mai) aufschlagen. Der 34-Jährige will als Vorbereitung auf die am 24. Mai startenden French Open nur das vergleichsweise unbedeutende Sandplatz-Turnier in St. Pölten (16. bis 22. Mai) spielen, wo ihm eine sechsstellige Antrittsgage winkt.dpa weiter
  • 360 Leser
AUSSTELLUNGEN / Sonderschau im Apothekenmuseum

Agatha Christie als Giftmischerin

Mord auf Rezept. Das Apothekenmuseum in Schiltach zeigt, wie die Krimiautorin Agatha Christie Arzneimittel als todsichere Dosis in ihren Romanen einsetzte. weiter
  • 733 Leser
KRIMINALITäT / Zollfahnder vereiteln verbotenes Geschäft

Anabolika im Internet angeboten

Stuttgarter Zollfahnder haben einem Mann aus Schwäbisch Gmünd das Internetgeschäft mit verbotenen Anabolika verdorben. Wie die Behörde gestern mitteilte, wollte der 22-Jährige aus dem Ostalbkreis Tabletten und Ampullen zum Muskelaufbau über einen Internet-Auktionsanbieter versteigern. Da er sich vermutlich der Illegalität seines Vorhabens bewusst war, weiter
  • 434 Leser
EU-ERWEITERUNG / Steuern gehen verloren

Angst vor Piraten

Die bevorstehende EU-Osterweiterung wird nach Befürchtungen der deutschen Wirtschaft zu einem erheblichen Anstieg der Marken- und Produktpiraterie führen. weiter
  • 448 Leser
MUSIK / Europa-Konzert der Berliner Philharmoniker live im TV

Barenboim und Rattle gemeinsam

Im diesjährigen Europa-Konzert der Berliner Philharmoniker am 1. Mai in Athen treten Chefdirigent Simon Rattle und der Pianist Daniel Barenboim zum ersten Mal gemeinsam in einem Konzert auf. Im berühmten Athener Herodes Attikus Theater werden unter freiem Himmel das Erste Klavierkonzert d-Moll von Johannes Brahms mit Barenboim als Solist und das Klavierquartett weiter
  • 367 Leser
EISHOCKEY

Benda bei der Polizei

Eishockey-Nationalspieler Jan Benda ist wegen des Streits um Unterhaltszahlungen für seine tschechische Frau Gabriela und Tochter Sandra zur Polizei gegangen. Ein Prager Boulevard-Blatt hatte zuvor berichtet, dass dem Deutschen die Verhaftung drohe. 'Das ist Schwachsinn', sagte Benda. Nach der WM soll eine Entscheidung über die Scheidung fallen.dpa weiter
  • 403 Leser
BOXEN / Wladimir Klitschkos Urin- und Blutprobe weg

Bruder sieht bösartige Mächte

Die Spekulationen um die Ursachen der desaströsen Niederlage von Profi-Boxer Wladimir Klitschko gegen den Amerikaner Lamon Brewster vor drei Wochen schießen weiter ins Kraut. Nach Zeitungsinformationen sollen sowohl die Urin- als auch die Blutproben des 28 Jahre alten Ukrainers verschwunden sein. Bruder Vitali Klitschko, der am vergangenen Samstag den weiter
  • 391 Leser
RECHT / Zahl der Betreuungen steigt weiter an

Bürger sollen selbst Vertreter bestimmen

Die Zahl der Betreuungen im Land steigt. Das Justizministerium fordert Vorsorgevollmachten und gesetzliche Regelungen, um Gerichte und Notare zu entlasten. weiter
  • 333 Leser
Gleitschirm-Absturz

Deutscher in Türkei getötet

Ölüdeniz· Ein Deutscher und eine Niederländerin sind am Mittwoch im Urlaubsort Ölüdeniz am türkischen Mittelmeer mit Gleitschirmen abgestürzt und umgekommen. Die Touristen waren mit einem Türken aus 700 Meter Höhe von einem Berg abgesprungen und in widrige Luftströmungen geraten. Getrennt voneinander schlugen sie zwischen Felsen in einem Waldgebiet weiter
  • 472 Leser
RADSPORT / Rund um den Henninger Turm

Deutsches Duell am Main

Nicht die T-Mobile-Stars, sondern die Gerolsteiner-Konkurrenz zählt zu den Favoriten am Henninger Turm. Am morgigen Samstag um 10.40 Uhr (live im HR) fällt der Startschuss zur 43. Auflage des Rad-Klassikers. Der Italienier Davide Rebellin (Gerolsteiner) will nach den Erfolgen in den Ardennen seinen Vorjahressieg auf der 205 km langen Schleife mit Ziel weiter
  • 305 Leser
VERKEHR / Sparpläne des Finanzministers sorgen für Eklat

Eichel lenkt bei Bahnhilfen ein

Investitionen sollten in zinslose Darlehen umgewandelt werden
Das Finanzministerium stellt der Bahn die Investitionshilfen weiter als Zuschüsse zur Verfügung. Pläne, die Hilfen in Darlehen umzuwandeln, waren auf Protest gestoßen. weiter
  • 418 Leser
EUROPA

Einheitliches Asylrecht

Die EU-Staaten geben sich ein gemeinsames Asylrecht - mit der umstrittenen Drittstaatenregelung. Unmittelbar vor dem Beitritt von 10 neuen Mitgliedstaaten setzten die Innenminister der 15 bisherigen EU-Staaten gestern in Luxemburg einen Schlusspunkt unter ihre jahrelangen Verhandlungen. Sie einigten sich auf eine Richtlinie, die eine Zurückweisung von weiter
  • 337 Leser
STäDTEPARTNERSCHAFT

Europarat ehrt zwei Kommunen

Für besonders gut geführte Städtepartnerschaften hat der Europarat die Stadt Pforzheim und die Gemeinde Waldstetten (Ostalbkreis) mit der Ehrenplakette des Staatenbundes ausgezeichnet. Insgesamt wurden gestern in Straßburg neun Kommunen aus den 45 Mitgliedstaaten prämiert. Pforzheim unterhält Städtepartnerschaften mit Guernica (Spanien), Vicenza (Italien) weiter
  • 286 Leser
BIBELMYTHOS

Expedition sucht die Arche Noah

Ein Satellitenfoto vom Ararat, dem höchsten Berg der Türkei, hat eine neue Suchaktion nach der Arche Noah ausgelöst. Ein amerikanisch-türkisches Forscherteam glaubt, die Überreste der Arche im Schnee und Eis des Ararats zu erkennen und will sich jetzt auf den Weg dorthin machen und eines der ältesten biblischen Rätsel lösen. Die Expedition unter Leitung weiter
  • 367 Leser
FINANZEN

Fiskus droht Riesenloch

Bund, Länder und Gemeinden müssen sich in diesem und dem nächsten Jahr auf Steuerausfälle von mindestens 20 Milliarden Euro einrichten. Diese Größenordnung bezeichneten Haushaltsexperten von SPD und Grünen gestern als 'untere Grenze'. Das Bundesfinanzministerium sprach hingegen von einem 'Szenario ohne seriöse Grundlage' und verwies auf die Steuerschätzung weiter
  • 317 Leser
SCHALKE 04 / Verein wird 100, Manager Rudi Assauer 60

Flucht nach irgendwohin

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 wird 100 Jahre alt, sein Manager Rudi Assauer wird heute 60. Feiern wird er seinen Geburtstag nicht. 'Das ist ein Scheißdatum', sagt er unverblümt. 'Ich hasse das Älterwerden. Wenn es eine Pille dagegen gäbe, würde ich sie sofort schlucken', gesteht der Zigarrenliebhaber, der sich mit seiner Lebensgefährtin bis Samstag weiter
  • 411 Leser
HUGO BOSS / Im ersten Quartal ist Stagnation angesagt

Frauen-Geschäft dreht ins Plus

Der Metzinger Modekonzern Hugo Boss hat im ersten Quartal den Umsatz mit Wäsche, Socken und Strickwaren deutlich gesteigert und die Gewinnprognose für das Gesamtjahr bekräftigt. Das Ergebnis stagnierte aber in den ersten drei Monaten bei 44 Mio. EUR. Als Gründe nannte der Edelschneider Anlaufkosten für die Produktionserweiterung in der Türkei und Rückstellungen weiter
  • 399 Leser
LUFTVERKEHR / Feierstunde in Überlingen

Gedenkstätte für Absturzopfer

An die 71 Todesopfer der Flugzeugkatastrophe vom Bodensee soll künftig ein Mahnmal erinnern. Die Gedenkstätte an einer der Hauptabsturzstellen nahe Überlingen wird am Montag eingeweiht. Zu der Feierstunde werden Ministerpräsident Erwin Teufel, Regierungsvertreter aus der russischen Teilrepublik Baschkirien und Angehörige der Opfer erwartet. Die etwa weiter
  • 441 Leser
EISHOCKEY / Das Schicksal des Dany Heatley

Glückskind im Schatten

Dany Heatley stand auf der Sonnenseite des Lebens. Der in Freiburg geborene Kanadier war auf dem Weg zum Eishockey-Superstar. Bis eine Nacht alles veränderte. weiter
  • 391 Leser
VOLKSBANKEN

Gute Entwicklung

Die Geschäfte der deutschen Volks- und Raiffeisenbanken haben sich im ersten Quartal positiv entwickelt. Die addierte Bilanzsumme der genossenschaftlichen Banken stieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 1,5 Prozent auf 563 Mrd. EUR, wie der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) gestern mitteilte. vwd weiter
  • 791 Leser
TENNIS / Die 13-jährige Bianca Schlumberger gilt als eines der großen deutschen Talente

Hartnäckig nicht nur bei Schlägen gegen das Garagentor

Sie ist 13 und eines der großen deutschen Tennis-Talente. Als jüngste Spielerin startet Bianca Schlumberger aus Berghülen im Alb-Donau-Kreis mit dem TV Reutlingen in die zweite Liga. Der Vater trainiert sie. Trotz aller Verlockungen versucht er, die Karriere behutsam zu lenken. weiter
  • 1387 Leser
NATIONALTEAM

Hildebrand rechnet mit EM

Alleine die beiden Stuttgarter Timo Hildebrand und Philipp Lahm konnten dem Debakel in Rumänien etwas Positives abgewinnen - was so einfach ja nicht war. weiter
  • 344 Leser
MAI-KRAWALLE / Sogar langjährige Demonstrations-Haudegen sind besorgt

Hoffnung auf abkühlenden Regen

Ob mit kompromissloser Härte oder dem Versuch der Deeskalation - noch mit keinem Konzept konnte die Berliner Polizei zuletzt die Krawalle am 1. Mai stoppen. weiter
  • 322 Leser
MISSBRAUCH / Polizei weitet Ermittlungen gegen Klaus Ammann aus

Hunderte Mädchen befragt

Die Zahl mutmaßlicher Opfer ist noch immer nicht bekannt
Die Polizei hat die Ermittlungsgruppe im Fall Ammann aufgestockt. Hunderte ehemalige Schülerinnen des Türkheimer Musiklehrers werden befragt, 150 Videokassetten Ammanns ausgewertet. Die Zahl der mutmaßlich sexuell missbrauchten Opfer steht noch nicht fest. weiter
  • 487 Leser
URAUFFüHRUNG / 'Lettera amorosa': Musiktheater mit Monteverdi und Gesualdo

Ich sterbe tausendmal am Tag

Blutiger Beziehungsthriller zum Auftakt der Schwetzinger Festspiele
Lieben und Sterben ist Dauerthema bei Monteverdi und Gesualdo. Die Schwetzinger Festspiele verknüpfen 17 Madrigale zu einem modernen Bühnenthriller - mit Küssen und Pistolen, Liebesfrust und Leichen. Barocksound und Beziehungs-Action: 'Lettera amorosa' heißt der Mix. weiter
  • 470 Leser
UZIN UTZ / Ulmer Bauchemie-Spezialist plant weitere Zukäufe

Im Ausland Boden gutmachen

Uzin Utz, Spezialist für Bauchemie, sieht sich nach Investitionen in ausländische Produktionswerke für die neuen EU-Märkte gerüstet. Der Umsatz soll wieder wachsen. weiter
  • 441 Leser

Im Blickpunkt

Elite der Degenfechter 'Fechten in Heidenheim, das ist eine Kunst. Wer hier gut ficht, dem gehört die ganze Gunst.' So lauten die ersten Zeilen eines Liedes, das extra für den 51. Heidenheimer Pokal der Degen-Elite heute und am morgigen Samstag (Finale: 14.30 Uhr) sowie die 44. Auflage um den Coupe dEurope, den Europapokal der Landesmeister, am Sonntag weiter
  • 343 Leser
DöRING

Immunität aufgehoben

Der Bundestag hat gestern Abend einstimmig die Immunität des baden-württembergischen Wirtschaftsministers Walter Döring (FDP) als Mitglied der Bundesversammlung aufgehoben. Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe hatte die Aufhebung beantragt. Grund ist die ungeklärte Finanzierung einer Umfrage zur Wirtschaftspolitik im Südwesten.dpa weiter
  • 411 Leser
TENNIS / Tommy Haas verliert deutschen Gipfel in München

Jetzt stehts 4:0 für Schüttler

Heute im Halbfinale gegen Dawidenko - Auch Waske hofft
Rainer Schüttler hat den deutschen Tennis-Gipfel in München gegen Tommy Haas nach hartem Kampf für sich entschieden und seinen Aufschwung fortgesetzt. weiter
  • 373 Leser
RETTUNGSDIENSTE / BRK fürchtet Ausgrenzung

Kampf um Leitstellen

Das Bayerische Rote Kreuz kämpft um die Rettungsleitstellen. Eine Besetzung mit Rettungsassistenten sei kostengünstiger als mit Feuerwehrleuten. weiter
  • 341 Leser
BAHN

KOMMENTAR: Auf dem falschen Gleis

Die Aufregung war groß, die Sache schlug Wellen, am Abend sah Hans Eichel dann ein, dass er aufs falsche Gleis geraten war. Nun muss er nach anderen Sparstrümpfen suchen. Doch Sparen ist eine Tugend, Gesetze einhalten eine Pflicht. Daran kann sich Eichel nicht vorbeimogeln. Ausdrücklich hat der Bundestag beschlossen, dass Investitionen der Bahn in das weiter
  • 335 Leser
ANTISEMITISMUS

KOMMENTAR: Nahe dem Wannsee

Die Berliner Konferenz der OSZE hat sich nicht mit dem loderndsten Konflikt auf ihrem Gebiet, dem in Tschetschenien, befasst, sondern mit einem Schwelbrand, dem Antisemitismus. Der Kernsatz der Erklärung dazu verurteilt zwar 'jede Form von Intoleranz, Hetze und Gewalt gegen Personen auf Grund von ethnischer Herkunft oder religiösen Überzeugung', aber weiter
  • 410 Leser
DAIMLER-CHRYSLER

KOMMENTAR: Weitere Schlappe

Daimler-Chrysler ist auf dem Weg der Besserung, doch dem Konzern geht es schlecht. Diese beiden Aussagen sind nur auf den ersten Blick widersprüchlich. Tatsache ist, dass die Gesundung von Chrysler offenbar zügig voranschreitet und sich damit die Finanzlage des Autobauers stabilisiert. Fakt ist aber auch, dass die Führungskrise um Konzernlenker Jürgen weiter
  • 437 Leser
ATTACKE

Kuh spießt Frau auf

Gleichen· Eine wild gewordene Kuh ist in Gleichen (Kreis Göttingen) ausgebrochen und hat eine Spaziergängerin (59) auf die Hörner genommen. Die Frau musste verletzt in eine Klinik gebracht werden. Das Rindvieh wurde erschossen. Es war dem Besitzer zufolge schon morgens das erste Mal über den Weidezaun gesprungen und hatte angrenzende Gärten verwüstet. weiter
  • 391 Leser
SOZIALES / Kinderbeauftragte im Einsatz für Familien

Kummerkasten im Rathaus

Stuttgart will sich um die Anliegen der Kleinsten kümmern
Roswitha Wenzl macht sich in Stuttgart für die Belange der Kinder stark: 'Ich habe den tollsten Job im Rathaus, ich darf die Zukunft mitbestimmen. Denn Kinder haben ja mit Zukunft zu tun.' Die erste Kinderbeauftragte der Landeshaupstadt ist seit sechs Monaten im Amt. weiter
  • 352 Leser
AKADEMIE

Kunstmanager wird Rektor

Als erster 'Experte von außen' soll der Kulturmanager Ludger Hünnekens in den kommenden sechs Jahren die Geschicke der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart leiten. Der 50-Jährige wird Nachfolger des Malers Professor Paul Uwe Dreyer. Hünnekens leitet derzeit die Kulturstiftung der Allianz AG in München. 'Mit über einhundert Kulturprojekten weiter
  • 367 Leser
EURO

Kurs zieht wieder an

Der Kurs des Euro ist gestern wieder über die Marke von 1,19 Dollar gestiegen. Zuvor hatte die Europäische Zentralbank (EZB) den Referenzkurs auf 1,1826 (Vortag: 1,1907) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete 0,8456 (0,8398) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse auf 0,6713 (0,6665) britische Pfund, 130,86 (130,17) japanische Yen fest.dpa weiter
  • 455 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Feuerwerk zur Begrüßung Als Willkommensgruß für die zehn neuen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union werden auf der Landesgartenschau Kehl-Straßburg Großfeuerwerke abgebrannt - am 1. und 3. Mai jeweils um 21.45 Uhr auf der Fußgängerbrücke über den Rhein. Der Gartenschau-Park bleibt an beiden Abenden bis 23 Uhr geöffnet. Mit der Russen-Mafia gedroht weiter
  • 379 Leser

KURZ UND BÜNDIG

US-Wirtschaft brummt Die US-Konjunktur ist mit solidem Wachstum ins neue Jahr gestartet. Das Bruttoinlandsprodukt legte im ersten Quartal 2004 mit einer hochgerechneten Jahresrate von 4,2 Prozent zu. Dies teilte das US-Handelsministerium mit. Konjunktur zieht an Die Unternehmen in der Region Stuttgart spüren im laufenden zweiten Quartal eine Konjunkturbelebung. weiter
  • 403 Leser
OSTERWEITERUNG

LEITARTIKEL: Europa plus

Viel bemerken werden die Bürger nicht. Tabak wird nicht günstiger, die Grenzkontrollen bleiben noch und auch der Urlaub wird nicht billiger. Gewiss: Noch mehr Lastwagen werden die Ost-West-Autobahnen verstopfen, und die deutschen Firmen werden weiter Arbeitsplätze in die billigen Länder der neuen EU verlagern, wie sie es seit 1993 schon tun. Aber die weiter
  • 380 Leser

Leute im Blick

Jennifer Aniston Die Schauspieler Jennifer Aniston und Brad Pitt gehören zu den '50 schönsten Menschen der Welt': Die Amerikanerin ziert sogar das Cover des US-Magazins 'People', das heute seine jährliche Liste der weltweit schönsten Menschen veröffentlicht. Oscar-Gewinnerin Halle Berry ist bereits zum achten Mal vertreten, Nicole Kidman wird ein sechstes weiter
  • 346 Leser
ZUGSPITZE / Forderungen gehen über das übliche Maß hinaus

Maibaum-Diebe bleiben hart

Spektakulärer als mit einem Helikopter hätte der Raub des Maibaums auf der Zugspitze kaum ausfallen können. Die Täter waren Stammgäste sowie ein TV-Team. Garmisch-p. · weiter
  • 371 Leser
BUNDESTAG

Mehrheit billigt Rentensteuer

Rentenbeiträge werden ab 2005 schrittweise von der Steuer befreit. Dafür müssen nach und nach bis 2040 immer mehr Rentner Steuern zahlen, wenn ihre Rente 1575 Euro pro Person und Monat übersteigt. Dies beschloss die rot-grüne Mehrheit im Bundestag gestern mit dem Alterseinkünftegesetz. Damit wird eineentsprechend einer Forderung des Bundesverfassungsgerichts. weiter
  • 342 Leser
EUROPA

Millionen feiern größere EU

Fast 15 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer dehnt sich die Europäische Union an die Grenze des ehemaligen Sowjetreichs aus. Sieben frühere Ostblockstaaten und der ehemalige jugoslawische Teilstaat Slowenien werden morgen feierlich in die Gemeinschaft aufgenommen. Die Mittelmeerländer Malta und Zypern vervollständigen die Erweiterung auf 25 Mitglieder. weiter
  • 354 Leser
ATOMPANNE

Ministerium wünscht Bericht

Das Umweltministerium hat vom Stromkonzern ENBW einen umfassenden Bericht zur jüngsten Panne im Atomkraftwerk Philippsburg (Kreis Karlsruhe) verlangt. Bis zum Ende der Jahresrevision im Block I Ende Mai sei ein Fragenkatalog zu beantworten, teilte das Ministerium gestern mit. 'Nach dem derzeitigen Stand der Ursachenanalyse sind mehrere Mängel festzustellen.' weiter
  • 311 Leser
BRAUCHTUM / Jetzt gilt es, auf die Maibäume aufzupassen

Mit Motorsägen auf der Lauer

Vereine sorgen vor: Metallbänder schützen die Stämme vor überraschenden Aktionen
In Bayern ist das Maibaum-Stehlen populär. Im Schwäbischen muss der Baum in der Regel eher vor Männern mit Motorsägen geschützt werden. Die Brauchtumsvereine lassen in der Mainacht Wachen aufziehen und bringen eisernen Fällschutz an den Baumstämmen an. Fachkundig hatten die Wehrleute im Albdorf Willmandingen den Maibaum aufgestellt. Er stand sicher weiter
  • 476 Leser
FERNSEHEN / Im neuen Münchner 'Tatort' dreht sich alles um die Partnersuche

Mord auf der Single-Party

Auch in ihrem 37. 'Tatort' sind die Frotzeleien des Münchner Kommissar-Trios Leitmayr, Batic und Menzinger sehenswert. Doch auch die Geschichte trägt. weiter
  • 424 Leser
GEBURTSTAG / Klausjürgen Wussow wird heute 75 Jahre alt und darf noch einmal 'Professor Brinkmann' spielen

Nach der 'Schwarzwaldklinik' vor allem Schlammschlachten

Er war ein wirklich ernst zu nehmender Mime. Inzwischen macht er nur noch Schlagzeilen mit seinem Privatleben. Heute wird Klausjürgen Wussow 75 Jahre alt. weiter
  • 396 Leser
EISHOCKEY / Das 1:5 gegen die starken Gastgeber löst Frust aus

Nach der Lektion wird es ernst

Schlechtere Ausgangsposition als die Jahre zuvor - Respekt vor Österreich
Nach der 20-minütigen Eishockey-Lektion der tschechischen NHL-Stars war selbst Hans Zach frustriert. 'Wir haben zwei Drittel hervorragend gespielt, dann hat uns die tschechische Lawine überrollt', sagte der Bundestrainer nach dem 1:5 zum Vorrundenabschluss. weiter
  • 373 Leser
ATOMKRAFT

Nachbarn gegen Endlager

Drei baden-württembergische Landkreise und vier Schweizer Grenzkantone wehren sich gemeinsam dagegen, dass sich die Planungen für ein Schweizer Atommüll-Endlager auf den Standort Benken beschränken. Andere Möglichkeiten sollten genauso intensiv untersucht werden, fordern die Kreise Waldshut, Schwarzwald-Baar und Konstanz sowie die Kantone Aargau, Schaffhausen, weiter
  • 345 Leser

NAMEN - NOTIZEN

'CDU schuld an Fußballkrise' Daniel Cohn-Bendit hat die Christdemokraten für die Krise des deutschen Fußballs verantwortlich gemacht. Der Europa-Politiker der Grünen sagte, die CDU habe zusammen mit CSU und FDP die Reform des Staatsbürgerrechts so lange verschleppt, 'dass 20 Jahre Einwanderung im Fußball fehlen'. Als Gegenbeispiel nannte Cohn-Bendit weiter
  • 339 Leser
REFERENDUM / Blairs Sinneswandel schlägt Wellen

Neue Lust am Plebiszit

Bei Grünen, FDP und CSU-Teilen Sympathie für Volksentscheide
Die Ankündigung von Premierminister Tony Blair, die Briten über die europäische Verfassung abstimmen zu lassen, hat die deutsche Debatte zur Einführung von Volksentscheiden wieder angefacht. Heute befasst sich der Bundestag mit einem Antrag der FDP für ein EU-Referendum. weiter
  • 361 Leser
RUDERN / Bundestrainer krempelt das Paradeboot um

Neue sollen Achter flottmachen

Der Deutschland-Achter startet mit zwei neuen Ruder-Recken und einem neuen Schlagmann in die Olympia-Saison. Nach dem enttäuschenden sechsten Platz bei der WM im vergangenen Jahr in Mailand und durchwachsenen Testergebnissen beim verbandsinternen Frühjahrstest in Köln am vergangenen Wochenende hat sich Bundestrainer Dieter Grahn entschieden: Klaus Rogge weiter
  • 358 Leser
MUSICALHAUS

Neueröffnung in Füssen

Nach der Insolvenz des König-Ludwig-Musicals in Füssen wird das Theater am Ufer des Forggensees am 5. Juni unter neuer Leitung wieder geöffnet. Für Juli und August gebe es bereits einen Sommerspielplan, teilte eine Sprecherin des 'Musiktheaters Füssen' mit. Eine Allgäuer Investorengruppe hatte das hoch verschuldete Theater, in dem seit April 2000 das weiter
  • 445 Leser
SOZIALES / Fragliche Bundesratsmehrheit und nicht fertiges Computerprogramm

Noch viele Fragezeichen um das Arbeitslosengeld II

Am 1. Januar 2005 soll das Projekt Arbeitslosengeld II starten. Die künftige Unterstützung für Langzeitarbeitslose birgt aber noch jede Menge Tücken. weiter
  • 288 Leser
Umfrage-Affäre

NS-Vergleich ist vom Tisch

Die der Aufklärung harrende Umfragen-Affäre schlägt weiter Wellen. Der Emmendinger CDU-Abgeordnete Alfred Haas warf der SPD in der jüngsten Sitzung des Landtags-Präsidiums Nazi-Methoden vor. 'So ist im Dritten Reich auch verfahren worden', sagte er der Opposition, als diese eine Plenardebatte zur Umfragen-Affäre von Wirtschaftsminister Walter Döring weiter
  • 398 Leser
BUNDESLIGA / Bewegung beim FC Bayern: Buhlen um Frings geht weiter

Nun ist es raus: Hitzfeld geht 2005

Erst sprach Karl-Heinz Rummenigge Bayern-Trainer Ottmar Hitzfeld das Vertrauen für die kommende Saison aus, gestern nun kündigte der Coach seinen Ausstieg im nächsten Jahr an. Das nennt man Absprache. Derweil scheint auch klar: Torsten Frings kommt an die Isar. weiter
  • 341 Leser
KINDERSCHUTZBUND

Ohne Gewalt erziehen

Trotz gesetzlichen Verbots schlagen viele Eltern ihre Kinder. Mit einem 'Tag der gewaltfreien Erziehung' will der Deutsche Kinderschutzbund an das Recht der Kinder erinnern, ohne Schläge und psychische Gewalt aufzuwachsen. Ohrfeigen gebe es in der Hälfte aller Familien. Der 'Tag der Erziehung' soll sich jedes Jahr am 30. April in Deutschland etablieren. weiter
  • 388 Leser
EM-MITSTREITER / Die deutschen Vorrundengegner in Portugal mit Licht und Schatten

Otto Rehhagel findet die Niederlande richtig gut

Tschechien außer Tritt, Lettland (0:0 gegen Island) harmlos, aber die Niederlande umso beeindruckender: 48 Tage vor dem EM-Einstieg der selbst mit 1:5 in Rumänien unter die Räder gekommenen deutschen Fußball-Nationalelf lieferte von den DFB-Vorrundengegnern allein Auftakt-Widersacher 'Oranje' eine Demonstration der Stärke ab. Beim klaren 4:0 über Griechenland weiter
  • 396 Leser
OLYMPIA

Pelé soll die Fackel tragen

Der frühere Fußball-Star Pelé soll in Brasilien den olympischen Fackellauf beginnen. Dies hat nach Medienberichten am Donnerstag in Rio de Janeiro das Nationale Olympische Komitee Brasiliens (COB) erklärt. Insgesamt sollen in Rio de Janeiro 120 Menschen am 13. Juni die Fackel je 400 m durch die Straßen der Zuckerhutmetropole tragen. Das Olympische Feuer weiter
  • 338 Leser

Personalien

Theo Siegert ist neuer Aufsichtsratschef bei Europas größtem Pharmahändler Celesio. Der Duisburger Manager, der bereits in dem Gremium vertreten war, sei mit sofortiger Wirkung zum Nachfolger von Günther Hülse gewählt worden, teilte die Celesio AG mit. Hülse, Vorstandschef des Celesio-Großaktionärs Haniel, hatte das Amt aus persönlichen Gründen niedergelegt weiter
  • 453 Leser
KOMPONIST / Vor 100 Jahren starb Anton Dvorak

Poetischer Glückspilz

Die böhmische Märchen- welt und Frömmigkeit spiegeln sich in den Werken des tschechischen Nationalkomponisten Anton Dvorak. Morgen ist sein 100. Todestag. weiter
  • 424 Leser

Presse-Echo: Fünf-Sterne- Abreibung

· 'Marca' (Spanien): 'Rumänien massakriert eine indisponierte deutsche Mannschaft.' · 'El Mundo' (Spanien): 'In einer Phase, in der es darum geht, bei den eigenen Anhängern Erwartungen zu wecken und den Gegnern Respekt einzuflößen, zeigten die Deutschen eine Horror-Partie. In den Wetten für die EM wird ihr Kurs nun rapide sinken.' · 'The Guardian' (England): weiter
  • 293 Leser
FUSSBALL

Profi ist das Geld wert

14 Jahre mussten die Fußballspieler aus San Marino auf diesen Tag warten: Jetzt gelang dem Team aus dem kleinsten unabhängigen Staat Europas mit dem 1:0 (1:0) über Liechtenstein der erste Länderspiel-Erfolg seiner Geschichte. Den Treffer markierte der einzige Profi, Andy Selva, in der 5. Minute. Selva verdient sein Geld beim italienischen Drittligisten weiter
  • 348 Leser

QUOTEN

6 aus 49: Gewinnkl. 1: unbesetzt, Jackpot 5 976 172,80 Euro, 2: 3 796 865,60 Euro, 3: 74 808,70 Euro, 4: 3265,90 Euro, 5: 225,10 Euro, 6: 48,60 Euro, 7: 31,40 Euro, 8: 11,40 Euro. spiel 77: Gewinnkl. 1: 370 000,00 Euro. (Ohne Gewähr) MITTWOCH-LOTTO weiter
  • 524 Leser
WETTBEWERB

Radiologen klagen erfolglos

Die Radiologen im Land müssen nach einem Urteil des Verwaltungsgerichtshofs (VGH) mit der Konkurrenz der Orthopäden in bestimmten Bereichen leben. Das geht aus einer Entscheidung des Mannheimer Verwaltungsgerichtshofs (VGH) hervor. Das Gericht wies Normenkontrollanträge von 180 Radiologen gegen eine Änderung der Weiterbildungsordnung der Landesärztekammer weiter
  • 485 Leser

RANDNOTIZ: Durchschaffen

Die Sonne scheint, das Gras wächst, also her mit dem Rasenmäher. Wer keinen Ärger mit Nachbarn bekommen möchte, hält sich bisher an die Mittagsruhe, Ortspolizeiverordnungen schreiben das vor. Die Europäische Union bringt jetzt aber viele ums Verdauungsschläfchen. Brüssel hat lauten Bau- und Gartengerätschaften zwar Ruhezeiten verordnet. An Sonn- und weiter
  • 377 Leser

RANDNOTIZ: Jüngling Costa

In erster Linie sollen es die nicht mehr ganz jungen Frauen sein, die aus ihrem Alter ein Geheimnis machen. 'Schätz mal, wie alt ich bin.' Ganz gefährlich! Der härtere Kern belässt es nicht nur beim Geheimnisvollen, der macht sich einfach jünger. Ist Zsa Zsa Gabor nun 80, 90 oder gar noch mehr? Ist auch egal. In der augenblicklichen Zeit der angestrebten weiter
  • 414 Leser
FORTUNA DüSSELDORF / Traditionsklub entkommt der Viertklassigkeit

Regionalliga soll nur Durchgangsstation sein

Zwischen Kult und Katastrophe: Fortuna Düsseldorf ist immer ein Fußballklub der Extreme gewesen. Der Europapokal-Finalist von 1979 feiert sieben Jahre nach dem dritten Abstieg aus der Bundesliga mit dem Aufstieg in die Regionalliga ein Comeback. Ein erster Hoffnungsschimmer für den immer noch mit gut acht Millionen Euro verschuldeten Traditionsverein, weiter
  • 345 Leser
love parade

Rettung naht

Die Love-Parade in Berlin könnte doch noch gerettet werden. Bis Anfang nächster Woche soll endgültig entschieden werden, ob das Techno-Spektakel am 10. Juli durch den Berliner Tiergarten zieht, kündigte Wirtschaftssenator Harald Wolf (PDS) an. Wie die Finanzierungslücke von 700 000 Euro gedeckt werden soll, dazu wollte sich der Senator nicht äußern. weiter
  • 372 Leser
HANDBALL / Frisch Auf macht wichtigen Schritt

Reusch gräbt nach Coup den Garten um

Kurt Reusch suchte gestern den Ausgleich bei der Gartenarbeit. Am Abend zuvor hatte sein Frisch-Auf-Team in Magdeburg überraschend einen Punkt geerntet. weiter
  • 302 Leser
MUSIK

Rilling ausgezeichnet

Der Stuttgarter Dirigent Helmuth Rilling erhält die Leipziger Johann-Sebastian-Bach-Medaille 2004. Mit dem Bach-Collegium Stuttgart und der Gächinger Kantorei sei Rilling zum weltweiten Botschafter der Bach-Musik geworden, erklärte das Bach-Archiv Leipzig. Eine Gesamtaufnahme unter Rillings Leitung mit 172 CDs ist im Bach-Jahr 2000 erschienen. dpa weiter
  • 421 Leser
daimler-chrysler

Rückendeckung für Schrempp

Daimler-Chrysler-Chef Jürgen Schrempp sitzt trotz des Mitsubishi-Debakels weiter fest im Sattel. Der Aufsichtsrat sicherte ihm und seinen Vorstandskollegen gestern die volle Unterstützung zu. Das Gremium trage die strategische Ausrichtung des Unternehmens in vollem Umfang mit. Zugleich entschied der Aufsichtsrat überraschend, Vorstandsmitglied Wolfgang weiter
  • 351 Leser
FUSSBALL

Rückkehr der Relegation?

Der Präsident der Deutschen Fußball-Liga (DFL), Werner Hackmann, plant die Wiedereinführung der Relegation um Auf- und Abstieg von 2005 an. 'Ich halte Relegationsspiele zwischen dem Drittletzten der Bundesliga und dem Dritten der zweiten Liga für eine bessere Lösung als den direkten Abstieg von drei Vereinen', sagte Hackmann. Es bringe mehr Spannung weiter
  • 334 Leser
ISS-Besatzung

Rückkehr zur Erde

Kostanai· Die alte Besatzung der Internationalen Raumstation (ISS) hat sich gestern auf die Rückkehr zur Erde vorbereitet. Die Raumkapsel 'Sojus TMA-3', die ein ungefährliches Gas-Leck hat, soll mit dem Amerikaner Michael Foale, dem Russen Alexander Kaleri und dem Niederländer André Kuipers heute um 2.12 Uhr MESZ in der kasachischen Steppe aufschlagen.AP weiter
  • 365 Leser
GROSSBRITANNIEN / Zu schnell zum Noteinsatz gefahren

Sanitäter bangen um ihre Führerscheine

Britische Sanitäter zögern bei Noteinsätzen immer mehr, aufs Gaspedal ihres Krankenwagens zu treten. Bei jeder Einsatzfahrt werden sie von bis zu zehn Geschwindigkeitskameras erfasst, berichtete die Zeitung 'The Guardian'. Krankenhäuser sähen sich gezwungen, zusätzliches Verwaltungspersonal einzustellen, das sich mit den Bußgeldverfahren der Sanitäter weiter
  • 353 Leser
LUNGENSEUCHE

SARS-Verdacht auch in Taiwan

Taipeh· Nach dem Wiederauftreten der Lungenkrankheit SARS in China hat nun auch Taiwan einen ersten Verdachtsfall gemeldet. Ein 78-jähriger Mann zeige nach seiner Rückkehr von einer China-Reise entsprechende Symptome, gab das Zentrum für Seuchenkontrolle gestern bekannt. Er sei in einer Klinik auf der Insel Kinmen unter Quarantäne gestellt worden. Der weiter
  • 396 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Aufsichtsrat stärkt Konzernchef den Rücken

Schrempp lenkt weiter

Sorgenkind Chrysler beginnt Freude zu machen
Gestern hat der Aufsichtsrat der Stuttgarter Daimler-Chrysler AG entschieden: Jürgen Schrempp lenkt den Konzern weiter - trotz des Rückzugs bei Mitsubishi. weiter
  • 430 Leser
cohn-bendit

Schuld hat die Union

Der Grüne Europa-Spitzenpolitiker Daniel Cohn-Bendit macht die Union für die Krise des deutschen Fußballs verantwortlich. Zusammen mit der FDP habe sie die Reform des Staatsbürgerrechts (seit 2000 in Kraft) so lange verschleppt, 'dass 20 Jahre Einwanderung im Fußball fehlen. Wenn Dynamik, Energie der Einwanderung fehlen, bezahlt das ganze Land'.dpa weiter
  • 460 Leser
GESETZ

Schutz der Intimsphäre

Foto-Spanner, Video-Voveure und aufdringliche Fotoreporter, die heimlich Prominente abseits der Öffentlichkeit ablichten, müssen künftig mit Haftstrafen bis zu einem Jahr rechnen. Der Bundestag verabschiedete mit den Stimmen aller Fraktionen ein Gesetz, das erstmals einen strafrechtlichen Schutz der Intimsphäre auch vor Bildaufnahmen gewährleistet.dpa weiter
  • 378 Leser
HYPOVEREINSBANK / Nur knapp in Gewinnzone zurückgekehrt

Schwacher Start ins neue Jahr

Nach dem höchsten Verlust in der Konzerngeschichte ist die Hypovereinsbank zum Start ins neue Jahr nur knapp in die Gewinnzone zurückgekehrt. 'Die operativen Zielbandbreiten für das erste Quartal konnten wir nicht alle erreichen', räumte HVB-Chef Dieter Rampl auf der Hauptversammlung ein. In den ersten drei Monaten erzielte das zweitgrößte deutsche weiter
  • 458 Leser
UMFRAGE-AFFäRE / CDU-Abgeordneter spricht von Nazi-Methoden

SPD verwahrt sich gegen Vergleich

Die immer noch der Aufklärung harrende Umfragen-Affäre schlägt weiter Wellen. Der CDU-Abgeordnete Alfred Haas warf der SPD Nazi-Methoden vor. weiter
  • 364 Leser
VERFASSUNGSGERICHT / Konkrete Herkunft fragwürdiger Gelder muss nicht bekannt sein

Staat darf illegale Gewinne kassieren

Der Staat darf Gewinne aus organisierter Kriminalität auch dann einkassieren, wenn die genaue Herkunft des Geldes nicht nachweisbar ist. Das hat das Bundesverfassungsgericht klargestellt. Demnach muss ein Gericht davon überzeugt sein, dass das Vermögen eines Straftäters aus illegalen Geschäften stammt. Der Nachweis 'konkreter Herkunftstaaten' sei nicht weiter
  • 309 Leser

STUTTGARTER SZENE

Wasser ist nicht gleich Wasser Kommt ein Mann in die ständige Vertretung des Landes in Brüssel und fragt nach Wasser. Er bekommt ein Fläschchen, abgefüllt im Saarland. Fragt: Haben Sie denn nichts aus Baden-Württemberg? Mit den drei Löwen? Antwortet der ständige Wasserbeauftragte des Landes: Nein, niemand will uns beliefern. In der Heimat zurück, schreibt weiter
  • 377 Leser

Tag der Arbeit DAS STICHWORT

Im Jahre 1890 machten Arbeiter zum ersten Mal am 1. Mai mit weltweiten Massendemonstrationen auf ihre Forderungen aufmerksam. Ein Jahr zuvor hatte die Zweite Internationale der sozialistischen Arbeiterbewegung auf ihrem Gründungskongress in Paris den Tag als 'Kampftag der Arbeit' begründet. Das Datum wurde festgelegt in Erinnerung an die Kämpfe amerikanischer weiter
  • 328 Leser
GERETTET

Taucher im Meer vergessen

Newport Beach· Ein Taucher in Kalifornien ist elf Kilometer vor der Küste von seinem Team vergessen worden. Fünf Stunden trieb der 45-Jährige im Meer, bevor ein Jugendlicher auf einem vorbeifahrenden Boot ihn zufällig entdeckte. Er sei beim Tauchgang von der Gruppe abgekommen, weil er Probleme mit dem Druckausgleich gehabt habe, berichtete Dan Carlock. weiter
  • 402 Leser
STADTFüHRER / Krimi-Hörbuch führt Interessierte zu allen Sehenswürdigkeiten

Turbulente Verbrecherjagd durch Mannheim

'Mannheimer Seufzer' heißt ein Hörbuch, das spannende Krimi-Unterhaltung bietet, aber auch viel Wissenswertes über die Stadt. Als Sprecher sind Prominente zu hören. weiter
  • 353 Leser
AKTIENMäRKTE

US-Daten enttäuschen

Die deutschen Aktienmärkte gaben gestern leicht nachgegeben. Vor allem neue US-Konjunkturdaten, die schwächer als erwartet ausfielen, sorgten für Unsicherheit auf dem Parkett. Hinzu kamen Sorgen vor möglichen Zinserhöhungen, wegen der sich verschlechternden Lage im Irak. Hypovereinsbank brachen nach schwächer als erwartet ausgefallenen Quartalszahlen weiter
  • 401 Leser
IRAK / Einigung nach fast vier Wochen Belagerung

US-Truppen ziehen sich aus Falludscha zurück

Nach fast vierwöchiger Belagerung und unter internationalem Druck ziehen sich die US-Truppen aus der irakischen Stadt Falludscha zurück. Es sei ein Abkommen erzielt worden, alle Marineinfanteristen in und um Falludscha würden abgezogen, teilten die US-Streitkräfte gestern mit. Noch in der Nacht hatten die US-Truppen mutmaßliche Widerstandskämpfer in weiter
  • 363 Leser
JUSTIZ / Klage wegen eines illegal errichteten Geräteschuppens

VGH-Urteil: Zwangsgeld darf Abrisskosten nicht übersteigen

Wird unerlaubt ein Geräteschuppen auf einem Gelände errichtet, kann eine Vollstreckungsbehörde ein Zwangsgeld verhängen oder den Bau auf Kosten des Beschuldigten abreißen lassen. Aus Gründen der Verhältnismäßigkeit darf das Zwangsgeld die Kosten für den Abriss aber nicht maßgeblich übersteigen, hat der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg weiter
  • 361 Leser
DäNEMARK / Neue Höchstgeschwindigkeit auf einigen Autobahnen tritt in Kraft

Von heute an sind bis zu 130 Sachen erlaubt

In Dänemark dürfen Autofahrer von heute an auf Autobahnen 130 statt der bisher der erlaubten 110 Kilometer pro Stunde fahren. Die Anhebung der Höchstgeschwindigkeit gilt aber nicht auf Autobahnabschnitten in Ballungsgebieten um die größten dänischen Städte Kopenhagen, Aarhus, Aalborg und Odense. Auch auf anderen viel befahrenen Strecken wie der Querung weiter
  • 339 Leser
FUSSBALL-NATIONALMANNSCHAFT / Teamchef muss über neue Kandidaten für die EM nachdenken

Völler auf der Suche nach Qualität

Kahn: Haben uns abschlachten lassen - Beckenbauer: Brauchen so nicht nach Portugal
Das 1:5-Debakel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft und die Folgen, die es kaum geben wird. Denn Teamchef Rudi Völler hat kaum Alternativen. weiter
  • 407 Leser
WETTER / Der Mai beginnt nicht wie ein Wonnemonat

Wanderung nur mit Regenschirm

Es sind sogar Gewitter möglich - Die Temperaturen bleiben aber angenehm
Wer eine schöne Mai-Wanderung zum Auftakt des Wonnemonats plant, sollte auf keinen Fall den Regenschirm daheim lassen. Laut den Meteorologen wird der Monatsbeginn ziemlich verregnet sein. Kleiner Trost: Die Temperaturen sollen aber angenehm bleiben. weiter
  • 408 Leser
BUCH / Der große neue Roman des japanischen Erzählers Haruki Murakami

Wie von unsichtbarer Hand gelenkt

Haruki Murakami steht für das postmoderne Japan. In 'Kafka am Strand' hat er Einflüsse aus Ost und West zu einem kunstvollen Wirklichkeitsmärchen verwoben. weiter
  • 369 Leser
GLüCKSPILZ

Wieder Lotto-Millionär

Wieder Lotto-Glück in Baden-Württemberg: Ein Lottospieler aus dem Raum Bad Mergentheim kann sich über 3,8 Millionen Euro freuen. Nach Angaben der Toto-Lotto GmbH in Stuttgart hatte der Gewinner aus dem Main-Tauber-Kreis in der Mittwochsziehung als einziger 'sechs Richtige'. Er ist in diesem Jahr bereits der sechste Lotto-Millionär im Südwesten.lsw weiter
  • 397 Leser

Zahlen+Fakten

Merck auf Erfolgskurs Der Chemie- und Pharmakonzern Merck (Darmstadt) hat im ersten Quartal seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 2,5 Prozent auf 1,8 Mrd. EUR erhöht. Das Ergebnis nach Steuern stieg um ein Fünftel auf 102 Mio. EUR, teilte Merck gestern in Darmstadt mit. Fielmann auf Wachstumskurs Die Optikerkette Fielmann hat den Umsatz weiter
  • 527 Leser
lotto-jackpot

Zehn Millionen drin

Im Lotto-Jackpot warten morgen rund zehn Millionen Euro auf Gewinner. Damit besteht seit Jahresbeginn bereits zum siebten Mal die Chance, einen zweistelligen Millionenbetrag bei der Ziehung '6 aus 49' zu gewinnen. Das teilte die Land Brandenburg Lotto GmbH als federführende Gesellschaft des Deutschen Lotto-Blocks gestern mit. dpa weiter
  • 401 Leser
ENBW / Höherer Umsatz im Stromgeschäft

Zurück zu den schwarzen Zahlen

Die ENBW ist aus der Verlustzone. Im ersten Quartal schrieben die Karlsruher wieder schwarze Zahlen, sagte Konzern-Chef Utz Claassen bei der Hauptversammlung. weiter
  • 371 Leser

Zwischen Tradition und ...

...Moderne: Bei den indischen Modeschauen in Neu Delhi zeigten die Designer Entwürfe, die Tradition und gewagte Moderne vereinen. Sie beweisen, dass Indien modemäßig auf der Höhe der Zeit ist. Das Bild links zeigt ein Modell von Wendell Rodricks, das rechte eines von Shalini und Paras. FOTOS: AP weiter
  • 554 Leser