Artikel-Übersicht vom Samstag, 08. Mai 2004

anzeigen

Regional (76)

Am Samstag, 8. Mai, beginnen die Samstagsführungen des Touristik-Service Aalen für Gäste und Einheimische. Den Reigen der Saison 2004 eröffnet Heinz Diebold, der auf den Spuren des Aalener Spions durch die historische Innenstadt führt. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Brunnen vor dem neuen Rathaus. Museums-Rundgang Am Muttertag, 9. Mai führt Brigitte weiter
Der Reit- und Fahrverein Lippach lädt am Sonntag, 9. Mai zum ersten Reiterflohmarkt in der Reithalle. Zwischen 14 und 17 Uhr wird alles rund um Pferd und Reiter für alle Bereiche der Reiterei verkauft. Aufbau in der Reithalle ist ab 13 Uhr (Tischgebühr 5 Euro). Verkäufer von Neuware müssen vorher anmelden. Weitere Informationen bei Petra Jost, Tel.: weiter
Am morgigen Sonntag findet das traditionelle Maifest im Seniorenzentrum St. Lukas in Abtsgmünd statt. Beginn ist um 14.45 Uhr. Unter anderem wirkt der Michaelschor mit. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Maiball Heute, 19.30 Uhr, lädt der MGV Neubronn zum Maiball in die Abtsgmünder Kochertal-Metropole ein. Unter dem Motto "Sing und Swing in den Mai" weiter
In Bopfingens Altem Rathaus ist am Samstag, 8. Mai von 20 bis 23 Uhr die "Lange Nacht der Märchen" mit der Erzählergemeinschaft Ostalb. Erzählt werden: Männermärchen, auch für Frauen (Friede Wallentin), Märchen von Pferden (Carmen Stumpf) und Märchen vom Schicksal das sich wendet (Ute Fallscheer). Der Abend wird mit Musik untermalt und zur Pause gibt's weiter
Heute, ab 8 Uhr, sammelt die DRK-Ortsgruppe Essingen Altkleider. Kinomobil Am morgigen Sonntag kommt das Kinomobil in den Musiksaal der Grund- und Hauptschule Essingen. Gezeigt werden folgende Filme: 14.30 Uhr: Findet Nemo, die computer animierte Geschichte vom Clownfisch Marlink, der mit ansehen muss, wie sein Sohn Nemo bei einem Klassenausflug von weiter
  • 115 Leser
Als ein Lastwagenfahrer am Donnerstag gegen 18.20 Uhr die Friedhofstraße auf dem linken Fahrstreifen stadtauswärts befuhr, wechselte er an der Abzweigung zur Stadthalle auf den rechten Fahrstreifen zur Rombacher Straße. Dabei streifte er mit seinem Lkw mit AA-Kennzeichen einen dort fahrenden Audi, dessen Fahrer auf den Gehweg auswich. Trotz Berührung weiter
  • 143 Leser
Eine Starthilfe über 1500 Euro für tolle Arbeit mit viel Engagement überreichte Sparkassendirektor Michael Ilg von der Kreissparkasse Ostalb an den Verein "Miteinander - Verein der Freunde und Förderer der Jagsttalschule". Der Vorsitzende Michael von Thannhausen bedankte sich für die großzügige und vorbildliche Spende für den im Dezember gegründeten weiter
GEWERKSCHAFT DER POLIZEI / Kreisgruppe Ostalbkreis übt scharfe Kritik an Verwaltungsreform

"Das Märchen von mehr Präsenz"

Enttäuscht, frustriert und verärgert ist man in der Kreisgruppe Ostalbkreis der Gewerkschaft der Polizei (GdP) über die Verwaltungsreform, Stellenabbau und weiterhin miserable Aufstiegsmöglichkeiten. Wie mehr Polizei vor Ort mit weniger Beamten möglich sein soll - ein Rätsel für den Kreisvorsitzenden: "Das Märchen von mehr Präsenz", bemerkte Wolfgang weiter
CDU-STADTVERBAND / Info zu "Klinikwesen im Ostalbkreis"

"Kliniken raus aus dem Minus"

Grundversorgung und einzelne, aber weniger Schwerpunkte. So werde die Zukunft der Krankenhäuser im Ostalbkreis aussehen. Dies sagte der Kreisrat und Erste Aalener Bürgermeister Dr. Eberhard Schwerdtner in Oberkochen. weiter
INTERKOMMUNALES GEWERBEGEBIET / Begehung mit Ursula Bilger

"Richtige Entscheidung"

Dr. Ursula Bilger, Geschäftsführerin der WIRO, nahm bei einem Vor-Ort-Termin des CDU-Stadtverbands zur Vermarktung und den Entwicklungsmöglichkeiten des Interkommunalen Gewerbegebiets (IKG) Oberkochen-Königsbronn Stellung. weiter
FREIE BÜRGER OBERKOCHEN

"Scheerer-Mühle erneut beraten"

Eine Standortbestimmung sowie einen kommunalpolitischen Ausblick gab Fraktionssprecher Dr. Klaus Holtz bei der Kandidatenvorstellung der Freien Bürger für die Gemeinderatswahl im Rathaus-Foyer. weiter
  • 113 Leser
AFFALTERRIED / Bürgergespräch des CDU-Stadtverbandes Wasseralfingen

"Tempo 40 in der Ortsmitte"

Neue Forderungen nach weniger Verkehrslärm und mehr Verkehrssicherheit in Affalterried werden immer lauter. Bei einem Bürgergespräch des CDU-Stadtverbandes Wasseralfingen und im Ortschaftsrat. weiter
FRAGE DER WOCHE


Muttertag: Noch aktuell? Im Jahre 1858 organisierte die Amerikanerin Ann Marie Reeves Jarvis eine Feier speziell für Mütter, die ursprünglich als Friedenskampagne geplant und in den Folgejahren fortgesetzt wurde. Auch bei uns wird der Muttertag seit geraumer Zeit gefeiert. Wir wollten wissen, wie man in Aalen über diesen Feiertag denkt und wie man ihn weiter

Albert Rüger

"Ihre Geschichte als Lehrer füllt ein ganzes Buch und ist gespickt mit vielen Höhepunkten", hob Rektorin Angelika Schmidt in Ihrer Ansprache zum 40. Dienstjubiläum von Albert Rüger hervor. Seit 1971 unterrichtet er an der Mittelhofschule. Rektorin Angelika Schmidt hatte eine Fülle von Anknüpfungspunkten, um die Erfolge des engagierten und beliebten weiter
  • 120 Leser

Ali Baba in Chicago

Die Erfolgsgeschichte geht weiter. Gestern Abend gab es stürmischen Beifall für die vierte Premiere der MusicalKids im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd. "TinPanAli" hat alles, was die Musical-Truppe braucht: Charme, Witz, Tanz und Musik, die einem noch lange in den Ohren klingen wird. Worum geht's? Kaum einer kennt den Titel des Musicals, aber ganz bestimmt weiter
  • 217 Leser
BAGGERBISS / Hochwasserrückhaltebecken Tonnenberg

Andriof kam zu Fuß

"Wo bleibt er denn wohl", fragte die politische Prominenz des Ostalbkreises, versammelt am Schenkenbach an der Markungsgrenze zu Aufhausen. Dort sollte Regierungspräsident Dr. Udo Andriof gestern um 12 Uhr, mit einem "Baggerbiss" das Startsignal zum Bau eines Hochwasserrückhaltebeckens geben. Im Stuttgarter Präsidium klingelten die Telefone. weiter
  • 139 Leser

ANGEMERKT

Mama Aschenputtel
Wenigstens das: Einmal im Jahr ist die Leistung der haushaltführenden Mutter und Ehefrau ein Thema auch in der machogeführten Familie. Wo die Geschäftsführung der Familie auch deshalb kein Thema ist, weil sie unaufgeregt, kostenneutral und zuverlässig funktioniert, zumindest einmal im Jahr denkt auch der selbstgerechte Familienvorstand und das schnöselige weiter

AUF EIN WORT

Was treibt sie für seltsame Blüten, die Parteipolitik: Da kann sich ein Ortsvorsteher, ein Oberbürgermeister nicht freuen, weil der politische Gegner sich für die Straßen in der Gemeinde, in der Stadt stark gemacht hat. Da muss sich ein Kreisrat entschuldigen, weil er "im Gegensatz zu meiner Fraktion" fünf Meter breite Straßen grundsätzlich besser findet weiter
SKI CLUB EIGENZELL / Mitgliederversammlung

Auf gesunden Beinen

Auf eine erfolgreiche Saison des Ski-Clubs Virngrund Eigenzell konnte der Vorsitzende Markus Frey in der Mitgliederversammlung im "Schwabenstüble" in Eigenzell zurückblicken. weiter
  • 107 Leser

Baumblamagen und Würths Wundertüte

Was für eine Schlappe: Der Beschluss des Haller Gemeinderats, die Baumschutzverordnung bis auf weiteres auszusetzen, ist null und nichtig. Dies ist einer strengen Rüge des Regierungspräsidiums zu entnehmen, das anmahnt, dass eine solche Satzungsänderung nur durch ein geordnetes Verfahren samt Anhörung der Träger öffentlicher Belange erreicht werden weiter

Beate Kenntner

Die Grund- und Hauptschullehrerin Beate Kenntner von der Mittelhofschule Ellwangen hatte Grund zum Feiern: Sie ist seit vierzig Jahren im öffentlichen Dienst. Sie unterrichtet seit 1974 an der Mittelhofschule. Rektorin Angelika Schmidt sagte: "In den langen Jahren als Lehrerin haben Sie Ihren Schülerinnen und Schülern Fachkompetenz und Grundlagen für weiter
MENSCHENRECHTSVERSTÖSSE / Samuel Dadje berichtet von Missständen im Tschad

Bei lebendigem Leib begraben

Die Biblische Missionsgemeinde Aalen (BMG-AA) hatte Besuch aus Afrika. Samuel Dadje aus dem Tschad kam nach Aalen, um das Land und über seine Arbeit als Evangelist zu berichten. weiter
GEMEINDERAT BOPFINGEN / Massive Verärgerung über die ausgewiesenen FFH-Flächen

Bestimmt, wie einst zu Königs Zeiten

"Da stülpt man uns was über, ohne dass die Bevölkerung gefragt wurde", ärgerte sich Naturschutzbeauftragter Werner Vonhoff. Bopfingens Bürgermeister Bernhard Rapp fühlte sich gar an königliche Zeiten erinnert, als einfach Dinge verordnet wurden. Der Gemeinderat hat bis heute nicht erfahren, von wem und nach welchen Kriterien die Flächen für Flora-Fauna-Habitat weiter
KOENIGSWEGE / Auftakt mit Marta Klimasara

Bewegte Klänge

Diese vielen Schlaginstrumente will alle eine einzige Künstlerin bedienen? Sie will und sie kann. Sie kann es in extremer Geschwindigkeit, mit viel Gefühl, Lust an wilden Rhythmen und dem Wohlklang neuer Töne. Marta Klimasara hat auf Schloss Fachsenfeld die "Koenigswege 2004" eröffnet. weiter
STADTVERBAND FÜR SPORT UND KULTUR WASSERALFINGEN / Gestern Abend Festakt im Bürgerhaus zum 50-jährigen Bestehen

Bindeglieder demokratischer Gesellschaft

Ein Festakt mit ungewohnten, doch reizvollen Elementen bildete gestern Abend den Auftakt der Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen des Stadtverbandes für Sport und Kultur Wasseralfingen. In dessen Mittelpunkt standen die Festrede von Gustav Wabro sowie Ehrungen. weiter
  • 107 Leser
LÄRMSCHUTZ

Bundesrecht stört die Mittagsruhe

Dem Schwaben ist die Mittagsruhe heilig, auch in Gmünd: Über Mittag dürfen Privatleute keine ruhestörenden Tätigkeiten ausüben, sagt die städtische Polizeiverordnung. Doch ein Bundesgesetz hat sie ausgehebelt. weiter

Chor und Blasmusik

Am Sonntag, 9. Mai, gestaltet der Liederkranz Ellenberg den Gottesdienst in der Pfarrkirche um 9.45 Uhr. Am gleichen Tag ist um 19 Uhr bei schönem Wetter an der Lourdesgrotte in Ellenberg eine Maiandacht. Dort wirkt der Musikverein Ellenberg mit. Treffpunkt dazu ist an der Kirche. es weiter
  • 205 Leser
UNTERNEHMERFRAUEN IM HANDWERK / Fortbildungsveranstaltung in der Kreissparkasse

Drei Fragen weisen zum Ziel

Die wohl durchdachte Antwort auf drei Fragen. Für Unternehmensberater Ralph Warnatz ist sie ein wesentlicher Schlüssel zum Erfolg. Bei den Ostalb-Unternehmerfrauen im Handwerk (UFH) erntete der Managementtrainer viel Beifall für sein Rezept. weiter
  • 135 Leser

Drei Säuleneichen zur Übergabe gepflanzt

Besondere Veranstaltung zum besonderen Anlass: Mit einem kabarettistischen Leckerbissen - Christoph Sonntags Festrede "Lachen ist gesund" - wurde das Medizinische Dienstleistungszentrum am Ostalbklinikum gestern Abend offiziell seiner Bestimmung übergeben und als Zugabe drei Säuleneichen gepflanzt. Zuvor hatten Landrat Klaus Pavel und Klinikdirektor weiter
SUCHTGEFAHREN / Was ist dran an den Gerüchten:

Drogenproblem an Ellwanger Schulen?

Gibt es an den Ellwanger Schulen ein Drogenproblem? Die Polizei hat sich unlängst eine ganze Gruppe von Schülern wegen Drogendeklikten zur Brust genommen. Auch die P-Schülerzeitung "Lupe" hat sich dem Thema jetzt ausführlich gewidmet. Was ist dran an der Sache? weiter
  • 117 Leser

Duck oder Bush?

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF War schon subversiv, was damals über den großen Teich zu uns herüberschwappte; ins alte Europa. Ein heimtückischer Anschlag auf die Grundwerte unseres Bildungsbürgertums. Lange vor Bush. Getarnt mit harmlosen Sprechblasen. Duck hieß die Kanaille und ihre schnatternde Brut, die Heerscharen von deutschen Eltern um Moral und Sprachvermögen weiter
  • 111 Leser

Ein Muttertagsbaum von den AWO-Kindern

Morgen ist Muttertag. Und Sonntag. Da hat die Kindertagesstätte der Arbeiterwohlfahrt zu. Deshalb haben die rund 120 AWO-Kinder schon gestern Muttertag gefeiert. Zu Kuchen und Waldmeisterbowle hatten sie ihre Mamas eingeladen und kleine Stücke vorgeführt. Der Höhepunkt wartete nach der Feier. Da stellten Erzieher und Papas den acht Meter hohen Muttertagsbaum weiter
  • 151 Leser
GRUND- UND HAUPTSCHULE JAGSTZELL / Anita Stark Rektorin

Erfahrene Pädagogin

Die seitherige Konrektorin der Grund- und Hauptschule Jagstzell, Anita Stark, ist mit sofortiger Wirkung zur neuen Rektorin bestellt worden. weiter
RÄTSELHAFTER HUNDEMORD / 2500 Euro für Hinweise auf den Täter ausgesetzt

Familienhund professionell getötet und zerlegt

Bereits an der Haustüre grüßen freundlich, auf einem in Handarbeit gefertigten Schild, vier Vornamen. So ist schon hier unschwer zu erkennen, dass Iska ein lieb gewordenes Familienmitglied war. Mit einem Bolzenschussapparat niedergestreckt, wurde Iska Anfang April regelrecht geschlachtet. Auf 2500 Euro wurde mittlerweile die Belohnung angehoben, um weiter

Filteranlage ausgebrannt

Ein Gesamtschaden von etwa 150 000 Euro entstand gestern Morgen bei der Gesenkschmiede Schneider in Aalen. Vermutlich durch Funkenflug an einer Schmiedemaschine waren gegen 7.30 Uhr im unterirdischen Entlüftungssystem Öl-Ablagerungen in Brand geraten. Durch Sogwirkung breitete sich das Feuer bis in den Abgangsturm aus. Die Betriebsfeuerwehr war mit weiter
  • 5
  • 160 Leser
ABIFEST 2004 / Zum ersten Mal in Aalen: Die frischgebackenen Abiturienten feiern den Prüfungsstress in drei Tagen weg

Fröhliche Riesen-Party in drei Runden

Sie sind in ihren T-Shirts mit Aufdruck "Abi 2004" oder in "zivil" gekommen. Aus Gmünd, Untergröningen, Aalen, Ellwangen oder Heidenheim. Eines eint sie alle: Die Freude, den Prüfungsstress hinter sich zu haben und auch ein Stück Stolz. Und das Urteil über das erste große Abi-Fest in Aalen, im E-Werk: "super", "genial", "nächstes Jahr wieder". weiter
AUSZEICHNUNG / Landratsamt ehrt 59 Frauen und Männer für ihre Arbeit mit Spätaussiedlern

Für Integration besonders eingesetzt

"Es ist das erste Mal, dass wir so eine Ehrung machen", freut sich Amtsleiter Hans-Michael Betz über eine ganz besondere Premiere: Im Landratsamt wurden Menschen in den Mittelpunkt gerückt, die sich sonst im Verborgenen für ihre Mitmenschen einsetzen. Geehrt wurden Ehrenamtliche. weiter

Geld für Flugplatz

Mit sechs Millionen Euro Zuschuss fördert das Land den 19 Millionen Euro teuren Ausbau des Verkehrslandeplatzes in Schwäbisch Hall. Baden-Württembergs Umwelt- und Verkehrsminister Müller übergab gestern offiziell den Förderschein an die Flugplatzbetreiber. Mit dem Geld soll die Start- und Landebahn auf 1,5 Kilometer verlängert werden. weiter
  • 199 Leser

H. Schmidt, S. Schempp

Nach der Einsetzung von Heinz Schmidt als 1. und Stefan Schempp als 2. Konrektor im vergangenen Herbst erfolgte nun zum 1. Mai die Ernennung beider Kollegen in ihr schon ausgeübtes Amt. Nach Überreichung der Ernennungsurkunden durch den Ltd. Schulamtsdirektor Wolfgang Schiele ist damit das Schulleitungsteam um Rektor Peter Mennicken nach der Zurruhesetzung weiter
  • 153 Leser
9. RIESER ÖKOMARKT / 40 Aussteller und großes Kulturprogramm

Hanf als Marktlücke

Zentrales Thema des 9. Rieser Ökomarktes, am Sonntag 9. Mai im Klosterhof zu Kirchheim, ist der Hanf. In einer "Hanfstraße" gibt es umfassende Informationen in Zusammenarbeit mit den Landwirtschaftsämtern Ellwangen und Nördlingen. Dazu kommt das Angebot von insgesamt 40 Ausstellern sowie Führungen und Ausstellungen. weiter
  • 125 Leser

Hans Hirschle

Für 25 Jahre Singen bei der Sängerlust Treppach sei er geehrt worden, war in der Zeitung zu lesen. Das war zu kurz gegriffen. Hans Hirschle ist beim Jubiläumskonzert "25 Jahre Gemischter Chor der Sängerlust Treppach" in der Wasseralfinger Sängerhalle für 40 Jahre aktives Singen geehrt worden. Und deshalb wurde er auch zum Ehrensänger der Sängerlust weiter
  • 257 Leser
RIESER KULTURTAGE / "Frühlingsfest des Fürsten" in Neresheimer Gemeindezentrum

Historische Instrumente aus alter Zeit

Die Aura einer großen Epoche spüren. Möglich wurde dies mit dem "Frühlingsfest beim Fürsten" im katholischen Gemeindezentrum Sankt Maria in Neresheim. Drei Formationen boten im Rahmen der Rieser Kulturtage Musik, Gesang und Tanz aus alter Zeit. weiter
  • 114 Leser
AMTSGERICHT / Bewährungsstrafe für einen rabiaten Gastronomen

In der Wirtshausküche gab's auch Backpfeifen

Ruppig ging der Inhaber eines Gastronomiebetriebs im Ostalbkreis mit einigen Praktikanten um: Da flog die Pfanne und es wurde mit Stock, Hand und Faust zugeschlagen. Richter Heiko Baumeister beim Amtsgericht Ellwangen verurteilte ihn zu einer Freiheitsstrafe. weiter

Josef Maile

Dieser Tage verabschiedeten die Grundschule Hohenstadt und der Kindergarten "Sonnenschein" ihren gemeinsamen Hausmeister Josef Maile in den Ruhestand, mit einem Lied der Grundschüler über die vielfältigen Verdienste Josef Mailes um die Schule sowie einer umgetexteten Kindergartenhymne. Schulleiterin Karin Ott sprach im Namen des Kollegiums Dank an Maile weiter
ERZIEHUNG / Zehn Jahre Freundeskreis St. Canisius

Kindern Raum zum Leben geben

"Historisch betrachtet leben Familien heute in gar keiner so schlechten Welt", meinte der Tübinger Professor Dr. Hans Thiersch in seinem Festvortrag anlässlich der Feier zum zehnjährigen Bestehen des Freundeskreises St. Canisius am Donnerstag Abend. weiter

Kurt Weber

Einen "großen Bahnhof" gab es zum 60. Geburtstag von Kurt Weber aus Hüttlingen. Im Kreise seiner Familie feierte er im "Adler" und lud hieruzu seine Sängerfreunde ein. Den musikalischen Auftakt machte der Männerchor des Liederkranzes Schwabsberg mit einigen Abendmelodien. Das Dirigat lag bei Richard Vogelmann. Vorsitzender Wolfgang Abele lag richtig, weiter

Küchen-Kallies in die Haller Straße

Küchen-Kallies zieht vom alten Kino in die Haller traße um. Im ehemaligen Autohaus-Borst, wo bereits "Pit-Stop" und ein Matratzengeschäft eingezogen sind, wird ab 1. Juli eine neue Küchenausstellung eröffnet. weiter
  • 305 Leser

Liederabend

Der Liederkranz Unterschneidheim veranstaltet heute, Samstag, 8. Mai, um 20 Uhr, im Rahmen der Rieser Kulturtage einen Liederabend unter dem Motto: "Rhythmisch - beschwingt im Bauhof". Es wirken dabei mit, der Unterschneidheimer Kinderchor, der Jugendchor Unterrombach/Unterschneidheim, der Junge Chor "Da Capo al fine", der Männer- und Frauenchor des weiter
  • 134 Leser

Luise und Otto Ott

Luise und Otto Ott aus Kirchheim am Ries halten sich seit 50 Jahren die Treue. Wie vor 50 Jahren werden heute um 11 Uhr die Glocken der evangelischen Jakobskirche in Kirchheim für Luise und Otto Ott läuten. Ihr Festtag zur "Golden Hochzeit" beginnt mit dem Festgottesdienst in der evangelischen Jacobskirche in Kirchheim, wo sich die beiden vor 50 Jahren weiter
  • 175 Leser
WIRTSCHAFT REGIONAL / Oberkochener Stahlunternehmen Günther + Schramm weihte neues Lager- und Sägezentrum in Königsbronn ein:

Mut zur Veränderung sichert Zukunft

Die Günther + Schramm (G+S) GmbH mit Stammsitz in Oberkochen weihte gestern am Standort Königsbronn ein hochmodernes Lager- und Sägezentrum ein und dokumentierte damit den Wandel vom klassischen Stahlhändler zum modernen Stahl-Servicepartner. Möglich wurde diese Investition durch ein gemeinsames Großprojekt mit Carl Zeiss. weiter
  • 161 Leser
SKULPTURENPFAD / Acht Künstler sind in Böbingen kreativ

Natur als Ausstellungsraum

Kunst zum Anfassen bietet der Böbinger Skulpturenpfad ab dem 16. Mai 2004. Gemeinsam mit Sponsoren und dem Ostalbkreis gelang es der Gemeindeverwaltung, acht Künstler für dieses Projekt zu gewinnen. Diese schaffen acht Skulpturen, die sich zwischen Michaelskirche und Bahnhof präsentieren werden. weiter

Nein zur Ausbildungs- platzabgabe

spricht sich gegen die Lehrstellenabgabe aus, die gestern im Bundestag mit der Mehrheit von Rot-Grün beschlossen wurde. "Die Opposition lehnt die Einführung der umstrittenen Ausbildungsplatzabgabe ab", macht Brunnhuber deutlich. Sowohl Union als auch FDP hätten am Freitag im Bundestag die rot-grüne Gesetzesvorlage als einen Angriff auf das duale System weiter
  • 105 Leser

NEUES VOM SPION

Als politisches Leichtgewicht fühlt er sich nicht, der Aalener Kulturbürgermeister. Und da er gleichzeitig Sportbürgermeister ist, behagt ihm auch nicht einer der hintersten Tabellenplätze. Im Zweifelsfall würde er da lieber gar nicht erst antreten, ließ er deutlich werden. Ja, und deshalb hat der Stadtverband für Sport und Kultur Wasseralfingen die weiter
AUSSTELLUNG / Paul Groll zeigt im Neresheimer Rathaus die Poesie des Unfertigen

Poetisches Buch voll Farbenduft und Luftballons

Auf den ersten Blick ist nichts perfekt im Werk von Paul Groll. Es schwebte über der ganzen Vernissage im Rathaus von Neresheim die Poesie des Unfertigen, die Einladung an den Betrachter, die eigene Fantasie schweifen zu lassen. weiter
  • 124 Leser
POP-KONZERT / Barbara Clear wärmt ihr Publikum in der Stadthalle Aalen mit Ehrlichkeit und Stimme

Rockerbraut am Lagerfeuer

Acht Scheinwerfer, ein paar Lautsprecherboxen, vier Gitarren, ein Mikro und ihre Stimme: Mehr braucht Barbara Clear nicht, um ihr Publikum in den Bann zu ziehen. 120 Neugierige kamen am Donnerstagabend in die Aalener Stadthalle. Wer nicht da war, hat etwas verpasst. weiter
  • 124 Leser

Skulpturen-Aktion

In der Innenstadt werden, wie berichtet, bis Ende September 14 Skulpturen des Bildhauers Guido Messer ausgestellt. Begleitend dazu gibt es im Touristikamt ein Faltblatt. Offizielle Ausstellungseröffnung ist am Sonntag, 9. Mai, um 11 Uhr am Fuchseck. In die Ausstellung führt Wolfgang Kühr ein. Im Anschluss wird Guido Messer seine Skulpturen bei einem weiter
GUTEN MORGEN

Sommerfeeling

Triefend nass im Büro angekommen, die Schuhe vom Marsch durch die Stadt voll gesaugt mit der kühlen, durch Petrus vom Himmel geschickten Flüssigkeit namens Regen, ist die Stimmung am Tiefpunkt angelangt. Von der Stirn kullert ein Tropfen auf die Computertastatur, während im Radio der Wetterbericht weitere "Duschen" verspricht - vielleicht sogar Schnee, weiter
  • 112 Leser
EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE WASSERALFINGEN / Geldvermehrungsprojekt

Spätzle und ein Flohmarkt im Wohnzimmer

Auch bei den Kirchen sind die Gelder knapp. Doch Trübsal blasen gibt's nicht bei der Evangelischen Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen. Seit März läuft das Geldvermehrungsprojekt und viele bringen sich mit originellen Ideen ein. weiter
GEMEINDE ST.NIKOLAUS

St. Georgsritt und Gemeindefest

Die katholische Kirchengemeinde St. Nikolaus veranstaltet morgen den 18. St. Georgsritt und anschließend das Gemeindefest. Der Festtag beginnt um 8 Uhr mit einem Gottesdienst in der St. Nikolauskirche - musikalisch umrahmt vom Katholischen Kirchenchor. Um 9 Uhr ist der Abritt der Reiter bei der Kirche. Die Route führt von Waldhausen aus über Arlesberg, weiter
  • 121 Leser
INGENIA-FORUM / Service und Erfahrungsaustausch für Erfinder

Tipps vom Patentanwalt

Nach dem Geistesblitz wartet die Bürokratie. Weil in solch besonderen Fällen nur Informationen helfen, haben die Wirtschaftfördergesellschaft Wiro und die Stadt Heidenheim die "Ingenia" ins Leben gerufen. weiter

Täter maskiert

Unbekannte überfielen gestern einen Supermarkt in Mergelstetten. Die Täter klingelten nach Geschäftsschluss an einer Hintertür, überwältigten die Angestellten und nahmen ihnen den Schlüssel für die Kasse ab. Mit mehreren Tausend Euro sind die maskierten Räuber geflüchtet. weiter
  • 240 Leser
RIESER KULTURTAGE / Geistliche Abendmusik in der Trochtelfinger Andreaskirche

Verbindende Musik

Anlässlich der 15. Rieser Kulturtage luden der Kirchenchor und der Liederkranz Trochtelfingen sowie der Posaunenchor zu einer Geistlichen Abendmusik in der Andreaskirche ein. Pfarrerin Astrid Gilch-Messerer konnte zu diesem kirchenmusikalischen Ereignis zahlreiche Gäste willkommen heißen. weiter
  • 100 Leser

Viele langjährige Mitglieder geehrt

Viele langjährige Mitglieder ehrte die Kreisgruppe Ostalbkreis der Gewerkschaft der Polizei. 25 Jahre Mitgliedschaft: Herbert Bäurle, Uwe Bauder, Manfred Blum, Klaus Brenner, Thomas Brenner, Hans Buchinger, Michael Daum, Markus Ebert, Otto Feil, Ulrich Fürstenau, Thomas Lang, Hans-Dieter Langer, Andreas Lorenz, Thomas Maile, Albert Reichl, Norbert Seidt, weiter

Waiblingen lädt zu Aktivitäten

Die ganze Waiblinger Innenstadt steht heute Kopf, wenn ab 10 Uhr "Fun & Run" mit Varieté-Kleinkunst-Wettbewerb, mit Mitmach-Aktivitäten, mit Streetsoccer-Turnier und schlussendlich dem 17. Stadtlauf sowie der erste Vereinsmarkt auf dem Rathausplatz ablaufen. Auf diesem Markt präsentieren sich 68 Vereine. weiter
  • 229 Leser
FÜR DIE KLEINEN / Abenteuerspielplatz eröffnet

Was lange währt...

Nach jahrelanger Planungs- und Bauzeit wurde jetzt in Tannhausen im Baugebiet Roderslache ein Abenteuerspielplatz eröffnet. Durch ungünstiges Wetter hatte sich der Bau immer wieder verzögert. weiter

Weitab vom Kurs

Da muss man dem Kulturamt der Stadt Ellwangen wirklich mal ein ganz dickes Lob aussprechen. Die Skulpturen des Künstlers Guido Messer, die man noch bis Ende September in der Innenstadt sehen kann, sind einfach sauglatt. Richtig urkomisch wird's, wenn sich ausgerechnet solche Passanten vor ihnen aufbauen und sie eingehend studieren, die den knubbeligen weiter
  • 131 Leser
AUSSTELLUNG / "Idol und Ideal" beim Kunstverein Aalen

Welt-Sicht

Im Wortsinne weltumspannend ist das neue Ausstellungsprojekt des Kunstvereins Aalen. Er kommt mit der Parade selbstbewusster Idole aus 6000 Jahren Menschheitsgeschichte von vier Kontinenten dem Ideal nahe, diese Mosaiksteine zu einem Gesamtkunstwerk des Weltkreises zusammenzufügen. weiter
  • 114 Leser
RAD-MOTOR-SPORTVEREIN BUCH / 35 Jahren nach dem letzten Endurolauf

Wieder Motocross-Rennen in Buch

Am Sonntag, 16. Mai gehen in der Sandgrube Gaab in Rainau-Buch wieder Motocross-Rennfahrer an den Start. Mit dem "Jubiläumscross" knüpft der Rad-Motor Sportverein Buch an seine glorreichen Motorrad-Zeiten an: Von 1956 bis 1969 fanden in Buch Geländerennen statt. Tausende Zuschauer und auch Spitzenfahrer der Motocross-Szene waren dabei. weiter
  • 122 Leser
LAND- UND TECHNIKMUSEUM ZIPPLINGEN / Markus Stark hat sich vor einem Jahr selbst zum Museumsleiter gemacht

Wo die alten Zeiten lebendig werden

Vor einem Jahr berichteten wir von Markus Stark, der sich selbst einen Traum erfüllt hat und sein eigenes Museum eröffnete. Ein Jahr später ist er keineswegs ernüchtert. Ganz im Gegenteil: er plant die erste Erweiterung. weiter

Wolfgang Becker

Als zu Beginn des laufenden Schuljahres die Rektorin Edith Liebhäuser von der Grundschule Pommertsweiler nach Spraitbach wechselte, wollte Wolfgang Becker, Konrektor an der Klosterfeld-schule Ellwangen, bis zur Einsetzung eines neuen Rektors die Grundschule kommissarisch leiten. "Die Arbeit machte mir soviel Freude, dass ich mich nach der Ausschreibung weiter
  • 250 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Beate Günzler-Markert Pfarrerin Mutter: Das ist das unbeirrbare Wissen, dass es Liebe gibt, die ursprüngliche Erfahrung, dass das Leben schön ist im Miteinander von Du und Ich. Mutter: das ist das Vertrauen, dass ich mich bergen und trösten kann, dass die eine wichtigste da ist für mich und Zeit hat, mit mir zu leben. Mutter: das ist das nie müde werdende weiter

Übler Maienscherz

Zu einem Maischerz in Rosenberg" "Einen üblen Maienscherz erlaubte sich ein anonymer Personenkreis. In einem Spruchband wurde die Sparsamkeit der Gemeinde und besonders des Bürgermeisters gerügt. Damit sollte versucht werden, das bisherige gute ehrenamtliche kulturelle, sportliche und gesellschaftliche Wirken der Vereine und die gute Zusammenarbeit weiter
  • 433 Leser

Regionalsport (11)

GOLF / Benefizturnier

1000 Euro

Beim Golf & Country Club Grafenhof ging es am 1. Mai hoch her: Engagierte Golfer spielten im Rahmen der 22. bundesweiten Golf-Wettspiele zugunsten der Deutschen KinderKrebshilfe um den Turniersieg. Dabei kamen genau 1000 Euro zusammen. Bruttosieger wurde Thomas Almendinger, Nettosieger wurden in der Klasse A Frank Rehör und in der Klasse B Gudrun weiter
  • 143 Leser

Die Blicke sind heute nach vorne gerichtet

Drei Punkte sollen her gegen den Regionalliganeunten SC Pfullendorf, der heute ab 14.30 Uhr seine Visitenkarte im Aalener Rohrwang abgeben wird. Die Blicke der Aalener sind - wie hier bei Bernd Maier - nach vorne gerichtet. Noch ist vieles möglich. Fast halbe Liga hat theoretisch noch Aufstiegschancen. Reinhard Potye, der heute wieder als Ersatztorhüter weiter
  • 135 Leser
BASEBALL / Strikers

Ein Heimsieg ist Pflicht

Die Baseballer der Aalen Strikers bestreiten am Sonntag um 15 Uhr ihr erstes Heimspiel im Aalener MTV-Stadion gegen das Team der Heilbronn Pirates. weiter
  • 189 Leser
LEICHTATHLETIK / Deutsche Berglaufmeisterschaften

Ein Herzschlagfinale

Bei den Deutschen Berglaufmeisterschaften der Senioren in Ainring/Högl erkämpfte sich Gerhard Emmenecker von der LSG Aalen die Deutsche Vizemeisterschaft. weiter
SCHIESSEN / Freie Pistole - Zweite Runde in B-Liga

Freier Essinger Fall

Im zweiten Durchgang der landesweiten Runde Freie Pistole der B-Liga blieb der SV Essingen auf den Anlagen der SGes. Aalen gleich 66 Ringe unter seinem Auftaktergebnis. weiter
SCHWIMMEN / Nachwuchsschwimmfest

Gut behauptet

Unter die 320 Teilnehmer des 22. Nachwuchsschwimmfests des VfL Stuttgart mischten sich 27 junge Schwimmer des SC Delphin Aalen. Die meisten fuhren mit vorderen Plätzen wieder nach Hause. weiter
FUSSBALL / Helmut Rahns 3:2 bringt Patrick Kieß und Tom Fritz Gutscheine fürs "4. Waldstetter Camp"

Oma erinnert sich an den "Boss"

Das legendäre 3:2 von Bern war lange vor ihrer Zeit. Doch Patrick Kieß und Tom Fritz hatten gute Quellen. Deshalb erhielten die beiden Nachwuchskicker nun ihre Gutscheine fürs "4. Waldstetter Fußballcamp". weiter

Schrezheimer Kegeldamen top

Noch souveräner als die Damen II ihren Titel, erreichte die 3. Damenmannschaft der Schrezheimer Keglerinnen die Meisterschaftin der Kreisklasse B Ostalb. Mit einen Vorsprung von acht Punkten zum Tabellenzweitenund 28:4 Punkten erreichten sie den direktenAufstieg in die Kreisklasse A. Sitzend von links: Elli Köder, Eva Müller, Sandra Knebel, Ramona Schürle. weiter
  • 176 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - SF Dorfmerkingen spielen in Illertissen nur 2:2 (0:0)

Stippel im Zwiespalt

Norbert Stippel schwankte zwischen Freude und Enttäuschung. Nach einer klasse Leistung kamen die SF Dorfmerkingen gestern Abend in der Fußball-Verbandsliga nicht über ein 2:2 (0:0) beim Aufsteiger FV Illertissen hinaus. weiter
  • 149 Leser
SOFTBALL / Damen

Strikers eine Runde weiter

Völlig unerwartet konnten sich die Softballerinnen der Aalen Strikers beim Pokalspiel gegen die favorisierten Heilbronn Outsiders mit 20:0 (2:0/6:0/11:0/1:0) durchsetzen und stehen nach diesem Sieg erneut im Viertelfinale des BWBSV Pokals. weiter

Viktoria III meldet sich zurück

Nachdem die 3. Tischtennis-Mannschaft der Viktoria Wasseralfingen in den beiden zurückliegenden Spielzeiten jeweils durch das Tal des Abstiegs marschieren musste, konnte das Team um Mannschaftsführer Julius Probst das Ziel des Wiederaufstiegs in dieser Saison souverän in die Tat umsetzen. Mit einem Vorsprung von fünf Punkten (29:7) vor der TSG Abtsgmünd weiter
  • 114 Leser

Überregional (105)

STROMSCHLAG

15 000 Volt überlebt

Witten· Wie durch ein Wunder hat ein 13-Jähriger in Witten (Nordrhein-Westfalen) einen 15 000-Volt-Stromschlag und einen anschließenden Acht-Meter-Sturz überstanden. Er verließ jetzt, vier Wochen nach dem Unfall, eine Dortmunder Spezialklinik. Er hatte beim Spielen auf einer Brücke die Oberleitung mit einem Stock berührt. Der Schlag schleuderte ihn weiter
  • 315 Leser
REKLAME / Erfolg für Geldkoffer-Gewinnerin vor Gericht

5000 Euro erstritten

Den versprochenen dicken Geldkoffer bekam sie nie. Einen Teil ihres 'Gewinns' hat eine 79-jährige Frau jetzt vor dem Landgericht Tübingen erstritten. weiter
  • 399 Leser
VERKEHR

Acht Autos demoliert

Ein 69 Jahre alter Autofahrer hat beim Ausparken mit seinem Pkw in einer Tiefgarage in Waldshut-Tiengen acht parkende Autos demoliert. Der Mann habe das Brems- mit dem Gaspedal verwechselt, sagte gestern ein Polizeisprecher. Sein Wagen sei daher unkontrolliert durch die Tiefgarage gerast. Der Sachschaden beläuft sich auf mehr als 100 000 Euro. lsw weiter
  • 355 Leser
PROZESS / Anklage fordert Haftstrafen

Anleger um sieben Millionen Euro betrogen

In einem Prozess wegen Kapitalanlagebetrugs in Millionenhöhe hat die Staatsanwaltschaft gestern vor dem Mannheimer Landgericht für die drei Angeklagten mehrjährige Haftstrafen gefordert. Die 42 und 44 Jahre alten Hauptangeklagten sollen nach dem Willen der Staatsanwaltschaft jeweils für sechs Jahre ins Gefängnis, teilte ein Gerichtssprecher mit. Für weiter
  • 309 Leser
PAKISTAN

Anschlag auf Moschee

Ein Bombenanschlag in einer schiitischen Moschee in der pakistanischen Hafenstadt Karachi hat 13 Menschen getötet und 200 weitere zum Teil schwer verletzt. Polizeiangaben zufolge handelt es sich möglicherweise um einen Selbstmordanschlag. Der pakistanische Präsident Pervez Musharraf verurteilte die Bluttat als 'abscheulichen Akt des Terrorismus'. dpa weiter
  • 302 Leser

Artisten an den ...

...Steuerknüppeln. Bei der Red-Eagle-Flugschau in Fort Lauderdale im US-Sonnenstadt Florida zeigten die Piloten der 'Roten Adler', was sie an tollkühnen fliegerischen Manövern drauf haben. Die Luft- und See-Show feierte in diesem Jahr ein kleines Jubiläum. Zum zehnten Mal lockten die Darbietungen die Massen in die Stadt an der Ostküste Floridas. weiter
  • 306 Leser
KINDESMISSBRAUCH / Mann in 61 Fällen angeklagt

Auch an der Nichte vergangen

Die Staatsanwaltschaft Augsburg hat gegen einen 58-Jährigen aus Bobingen (Kreis Augsburg) Anklage wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern in 61 Fällen erhoben. In 48 Fällen soll sich der Mann des besonders schweren Kindesmissbrauchs schuldig gemacht haben. Bei dem in Untersuchungshaft sitzenden Mann wurden kinderpornografische Schriften sichergestellt. weiter
  • 295 Leser
NATUR / Kommunen sehen sich in ihrer Entwicklung behindert

Aufregung um neue Schutzgebiete

Keine Firmenansiedlungen, kein Bauland mehr? Minister Stächele warnt vor Panik
Die Nachmeldung von Schutzgebieten für das EU-Projekt 'Natura 2000' schürt in vielen Kommunen Ängste und Verdruss. Bürgermeister bangen um Arbeitsplätze, künftige Häuslebauer um ihre Bauplätze. Landwirtschaftsminister Willi Stächele aber warnt vor Panik. weiter
  • 326 Leser
MLP / Gerüchte um Hausdurchsuchung treiben Börse um

Aufsichtsbehörde eingeschaltet

Der Heidelberger Finanzdienstleister MLP hat nach Gerüchten über eine Hausdurchsuchung und damit verbundenen Kursverlusten die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) eingeschaltet. Es bestehe der Verdacht auf Kursmanipulation mittels gezielt gestreuter Gerüchte, teilte die MLP AG in Heidelberg mit. Die BaFin solle die Hintergründe dieser weiter
  • 328 Leser
SPANIEN

Beckham vor Abschied

Gerüchte um einen vorzeitigen Abschied von Englands Star David Beckham bei Real Madrid bekommen neue Nahrung. Laut Bericht einer Fachzeitung wird der Mittelfeldspieler zum Saisonende aus persönlichen Gründen den spanischen Rekordmeister verlassen. Reals Vereinsführung habe der Rückkehr nach England (Chelsea London) bereits zugestimmt.sid weiter
  • 384 Leser
POLIZEIHUND

Bissiger Einbrecher

Als besonders bissig hat sich ein Einbrecher gezeigt, der in Südafrika einen Polizeihund abwehrte. Der Mann war in ein Haus in Durban eingebrochen und mit der Beute geflohen. Als ihn eine wenig später alarmierte Hundestreife der Polizei stellte, biss der 24-Jährige sowohl den Hund wie den Beamten. Hund und Herrchen erlitten üble Verletzungen. dpa weiter
  • 359 Leser
GESELLSCHAFT / Wurzeln des Muttertages liegen in Amerika

Blumengrüße für die Mama

Allerhand Blumenschmuck dürfte morgen den Müttern in vielen Ländern der Welt wieder mal beschert werden. Die Idee für die Feier des Muttertags ist zwar schon älter, aber die Amerikanerin Ann Jarvis schaffte es, sie durchzusetzen. 1907 wurde der zweite Sonntag im Mai in West Virginia und Philadelphia als Ehrentag für alle Mütter gefeiert. 1908 beteiligten weiter
  • 349 Leser
HANDBALL

Brack mit Personalsorgen

Heute machen sich die Spieler des VfL Pfullingen auf die lange Reise nach Nordhorn. Dort steigt morgen (16 Uhr) für die Handballer von Trainer Rolf Brack ein weiteres Bundesligaspiel gegen den Abstieg. 'Es führt kein Weg daran vorbei, wir müssen noch punkten, am besten gleich in Nordhorn.' Die Niederlage gegen Minden hat die Pfullinger im Abstiegskampf weiter
  • 351 Leser
AUSBILDUNG / Umlage könnte schon im Herbst kommen

Bundestag beschließt umstrittene Abgabe

Die Lehrstellenabgabe ist Gesetz. Bei einem Mangel an Ausbildungsplätzen kann sie ab Herbst erhoben werden. Der Bundestag hat die Abgabe mit 300 zu 284 Stimmen beschlossen. Das Gesetz muss noch den Bundesrat passieren, der es jedoch mit Zweidrittelmehrheit verhindern kann. Die Umlage soll in Kraft gesetzt werden, wenn zu Beginn des Ausbildungsjahres weiter
  • 267 Leser
NAHOST / US-Präsident will nun doch den Rückzug Israels aus besetzten Gebieten forcieren

Bush geht vorsichtig auf Distanz zu Scharon

US-Präsident George W. Bush ist von seiner Zustimmung zu den israelischen Siedlungsplänen abgerückt und hat Israel zum Rückzug aus den besetzten Gebieten aufgefordert. Nach einer Unterredung mit dem jordanischen König Abdullah sagte Bush, nun müsse mit dem Aufbau eines palästinensischen Staates begonnen werden. In dem Gespräch betonte der US-Präsident weiter
  • 323 Leser
FORMEL 1 / Training zum Großen Preis von Spanien in Barcelona

Button fordert Schumacher heraus

BAR-Honda-Pilot glänzend in Form - Mercedes-Talfahrt hält weiter an
Das interessante Duell zwischen Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher und seinem Herausforderer Jenson Button hat sich auch zum Auftakt des Rennwochenendes beim Großen Preis von Spanien fortgesetzt - wie auch die Krise bei McLaren-Mercedes. weiter
  • 315 Leser
ATU

Börsengang geplant

Die Kfz-Werkstätten-Kette Auto-Teile-Unger (ATU) will ebenfalls den Schritt an die Börse wagen. Wie das Weidener Unternehmen gestern mitteilte, soll die neue Aktie erstmals Mitte Juni an der Frankfurter Wertpapierbörse im Segment 'Prime Standard' notiert werden. Damit könnte ATU mit seinem Börsengang möglicherweise die Postbank überholen, die am Donnerstag weiter
  • 351 Leser
1. fc köln

Caspers macht Overath Platz

Der Weg für Wolfgang Overath an die Spitze des Fußball-Traditionsvereins 1. FC Köln ist geebnet. Der Präsident des Bundesliga-Absteigers, Albert Caspers, trat gestern erwartungsgemäß von seinem Amt zurück und beendete damit einen öffentlichen Machtkampf. Der designierte Nachfolger Overath muss nun auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung gewählt weiter
  • 310 Leser
ZUWANDERUNG / Kompromiss zwischen SPD und Grünen

Chefs kochen jetzt selbst

Spitzentreffen soll Chancen für gemeinsame Lösung ausloten
Nach tagelangem Koalitionszwist gibt Rot-Grün den Verhandlungen mit der Union über ein Zuwanderungsgesetz doch noch eine letzte Chance. Bei einem Scheitern will die Bundesregierung die Teile des Gesetzes allein beschließen, denen der Bundesrat nicht zustimmen muss. weiter
  • 296 Leser
GRüNE

Claudia Roth tritt an

Die Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Claudia Roth, strebt wieder ihren alten Posten als Vorsitzende der Grünen an. Dies wolle sie auf dem Länderrat ihrer Partei heute offiziell bekannt geben, berichtet 'Spiegel Online'. Roth hatte sich vor knapp eineinhalb Jahren vom Vorsitz zurückziehen müssen, da sie ein Bundestagsmandat errungen hatte. weiter
  • 315 Leser
FUSSBALL / Jubel in Marseille nach Final-Einzug

Dank Drogba am Drücker

Nach dem AS Monaco in der Champions League schaffte auch Olympique Marseille als zweite französische Mannschaft den Einzug in ein Europapokalfinale. weiter
  • 272 Leser
TAUBEN / Gipseier mit 'bundesweitem Modellcharakter'

Der Augsburger Weg gegen die Plage

Ganz neu ist die Methode nicht, Eier durch Gipsattrappen zu ersetzen. Augsburg freilich sieht darin einen Weg gegen die Taubenplage 'mit Modellcharakter'. weiter
  • 429 Leser

Der Park in Zahlen

· Größe: 40 Hektar · Angebot: breit angelegtes Spektrum mit ungefähr 100 größeren Attraktionen · Besucher: etwa 500 000 pro Jahr · Mitarbeiter: bis zu 250 während der Hauptsaison · Beurteilung: Der Park ist überschaubar und zum Teil sehr liebevoll gestaltet · Eintrittspreise: Erwachsene bezahlen 19 Euro, Kinder und Senioren 16 - Besucher, die kleiner weiter
  • 269 Leser
REITEN / Beerbaum und Co. holen Nationenpreis

Deutsche Equipe nicht zu schlagen

Die deutschen Springreiter sind erfolgreich in die Olympia-Saison gestartet und haben den ersten Nationenpreis der Super League gewonnen. Ludger Beerbaum (Riesenbeck) mit Goldfever, Marco Kutscher (Riesenbeck/Montender), Marcus Ehning (Borken/Anka) und Christian Ahlmann (Marl/Cöster) setzten sich beim Turnier im französischen La Baule mit nur vier Fehlerpunkten weiter
  • 252 Leser
GESELLSCHAFT / Vandalismus in S-Bahnen und Bussen nimmt zu

Die Lust am Zerstören

Meist jugendliche Täter - Hohe Kosten für Schadensbeseitigung
Aufgeschlitzte Sitze, farbverschmierte Wände, zerkratzte Fensterscheiben: Die Beseitigung der üblen Werke von Vandalen in den Stuttgarter S-Bahnen hat die Bahn im vergangenen Jahr fast doppelt so viel Geld gekostet wie in den Vorjahren. Täter sind in der Regel Jugendliche. weiter
  • 367 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Am Kemptener Stadtrand entsteht ein neues Laborzentrum zur Qualitätskontrolle

Die Milch könnte kaum weißer sein

BSE-Krise hat die herkömmliche Technik der bisherigen Versuchsanstalt überfordert
Ein verderbliches Nahrungsmittel wird künftig in Kempten noch genauer unter die Lupe genommen: Am Stadtrand entsteht das 'Milchwirtschaftliche Zentrum Bayern' mit einem 21 Millionen Euro teuren Labor zur Qualitätsprüfung von Milch und anderen Lebensmitteln. weiter
  • 393 Leser
ERMITTLUNGEN

Doll verliert Immunität

Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe hat gestern Ermittlungen gegen den Präsidenten des Städtetages Baden-Württemberg, Bernd Doll (CDU), aufgenommen. Gegen den Oberbürgermeister von Bruchsal (Kreis Karlsruhe) besteht der Verdacht der Vorteilsannahme. Nach der Aufhebung der Immunität durch den Bundestag könne diesem Verdacht nun nachgegangen werden, bestätigte weiter
  • 251 Leser
EURO

Dollar holt wieder auf

Der Kurs des Euro ist gestern nach der Veröffentlichung unerwartet guter US-Arbeitsmarktdaten unter die Marke von 1,20 US-Dollar gefallen. Am Devisenmarkt kostete die Gemeinschaftswährung am Nachmittag 1,1970 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte zuvor einen Referenzkurs von 1,2073 nach 1,2116 US-Dollar ermittelt. Damit kostete ein Dollar weiter
  • 366 Leser
RWE / Abschied von Heidelberger Druckmaschinen lohnt sich

Durch Verkauf 1,3 Milliarden Euro erzielt

Der Energieversorger RWE hat mit dem Verkauf der Mehrheit am weltgrößten Druckmaschinenhersteller Heidelberger Druckmaschinen 1,3 Mrd. EUR eingenommen. Insgesamt seien 30 Mio. Aktien bei institutionellen Anlegern platziert worden, teilte der Konzern in Essen mit. RWE hatte den Anteil von 50,02 Prozent an der Heidelberger Druckmaschinen AG am Mittwoch weiter
  • 315 Leser
FLOWTEX

Döring vor Ausschuss

Wirtschaftsminister Walter Döring (FDP) wird am Mittwoch erneut vor dem Flowtex-Untersuchungsausschuss des Landtags auftreten. Döring habe sein Kommen zugesagt, teilte der Ausschussvorsitzende Frieder Birzele (SPD) gestern mit. Geladen sind zudem Ministerpräsident Erwin Teufel (CDU) und Justizministerin Corinna Werwigk-Hertneck (FDP). lsw weiter
  • 328 Leser
UMFRAGE / Deutsche misstrauen vor allem der Bundesregierung und den Gewerkschaften

Ehe liegt in der Vertrauensskala knapp vor der Polizei

Die Institution Ehe liegt nach einer Umfrage in der Vertrauensskala der Deutschen knapp vor der Polizei. Im vergangenen Jahr war der Bund fürs Leben hinter die Ordnungshüter zurückgefallen, wie das Magazin Readers Digest als Auftraggeber der Untersuchung mitteilte. Bewertet wurden in der nach Angaben des Magazins europaweit größten Vertrauensstudie weiter
  • 328 Leser
FILM

Ehrenpreis für Mario Adorf

Der Schauspieler Mario Adorf (73) wird für herausragende Verdienste um den deutschen Film mit dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet. Der Ehrenpreis in Gold wird ihm am 18. Juni im Berliner Tempodrom überreicht. Ein weiterer Ehrenpreis geht an den Film 'Lost in Translation' von Sofia Coppola. Sven Regener erhält einen Filmpreis in Gold für sein Drehbuch weiter
  • 413 Leser
RAD / Heute beginnt der 87. Giro dItalia

Ein kleiner Italiener in den großen Bergen

Am heutigen Samstag beginnt mit dem Prolog durch Genuas Altstadt die 87. Italien-Rundfahrt. Im Mittelpunkt des Interesses beim Giro steht Davide Rebellin. weiter
  • 397 Leser
FREIZEIT / Erlebnisparks in Deutschland - Freizeitland Geiselwind (Serie, Teil 7)

Ein Rummelplatz mit Märchenflair

Eine Fülle von rasanten Fahrattraktionen, Bummelbähnchen, Karussells und Show-Programmen bietet der Freizeitpark Geiselwind auf überschaubarer Fläche. Dennoch ist der kleinen Erlebniswelt im fränkischen Naturpark Steigerwald ein Hauch von Märchenpark geblieben. weiter
  • 349 Leser
EMISSIONSHANDEL / Grüne fordern Korrekturen

ENBW im Nachteil

Die Grünen im Landtag appellieren an ihre Bundestagsfraktion, beim Emissionshandel nachzubessern. Grund: Die ENBW ist gegenüber Mitbewerbern im Nachteil. weiter
  • 439 Leser
MUNITIONSLAGER

Explosionen im Minutentakt

Ein Munitionsdepot im Südosten der Ukraine ist gestern den zweiten Tag in Folge von Explosionen erschüttert worden. Bis zu fünf Menschen kamen dabei ums Leben, darunter ein Wachmann, wie russische Behörden mitteilten. Rettungskräften gelang es bislang nicht, das am Donnerstag ausgebrochene Feuer nahe der Stadt Melitopol unter Kontrolle zu bringen. Mehrere weiter
  • 258 Leser

Falkennachwuchs. Hans-Martin Gäng ...

...und Michael Preusch (links) vermessen ein drei Wochen altes Wanderfalkenküken beim Beringen in der Heiligengeistkirche in Heidelberg. Schon seit vier Jahren brütet das Wanderfalkenpärchen Aurora und Fritz auf dem Turm der Kirche. Jedes Jahr kommen vier Jungvögel zur Welt. weiter
  • 342 Leser
LUDWIGSBURG

Festtage im Schloss

Mit einem Festakt haben in Ludwigsburg die Feierlichkeiten zum 300-jährigen Bestehen des Residenzschlosses begonnen. Ministerpräsident Erwin Teufel (CDU) eröffnete zum Auftakt der Feierlichkeiten die neue Barockgalerie und das neue Keramikmuseum. Das Land Baden-Württemberg hat in die Restaurierung der Anlage 92 Millionen Euro investiert. Zu den Feierlichkeiten weiter
  • 298 Leser
VERKEHR

Geländewagen nicht bevorzugt

Die Besitzer schwerer Geländewagen müssen demnächst deutlich mehr Kraftfahrzeugsteuer bezahlen. Die Umweltministerkonferenz der Länder war sich gestern in Bad Wildungen einig, dass auch Geländewagen von mehr als 2,8 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht künftig wie Personenwagen behandelt werden. Nach geltendem Recht können schwere Geländewagen mit einem weiter
  • 341 Leser
TIERÄRZTE

Gericht hebt Wahl auf

Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat die Wahl zur Vertreterversammlung der Tierärztekammer Baden-Württemberg aus dem vergangenen Jahr für ungültig erklärt. Wenn das Urteil rechtskräftig wird, muss die Wahl wiederholt werden. Das Gericht gab dem Crailsheimer Tierarzt Erich Kunz Recht, der die Aufhebung der Wahl beantragt hatte. Kunz hatte gerügt, dass weiter
  • 330 Leser

Gipfelsturm ohne Sauerstoff Rückblende

Am 8. Mai 1978 schrieben der Südtiroler Reinhold Messner und Peter Habeler aus Österreich Bergsteigergeschichte: Sie bezwangen, 25 Jahre nach der Erstbesteigung durch Sir Edmund Hillary aus Neuseeland, den Mount Everest (8846 Meter) ohne Atemhilfe. Seit den Himalaya-Expeditionen in den 20ern wusste man, dass es bei Höhen über 7500 Metern ohne zusätzlichen weiter
  • 333 Leser
ADEL / Auch das schwedische Königspaar unter den Gratulanten

Gleich zwei Geburtstagsfeste auf der Mainau

Große Sause auf der Mainau: Mit dem schwedischen Königspaar feiern Graf Lennart Bernadotte und Gräfin Sonja 95. und 60. Geburtstag. 'Wir haben die Mission, den Menschen die Natur nahe zu bringen', sagen die beiden zu ihrer blühenden Unternehmung Blumeninsel. weiter
  • 453 Leser
Al-Kaida

Gold für Mord an Annan

Al-Kaida-Chef Osama bin Laden hat Muslimen zehn Kilogramm Gold (rund 100 000 Euro) als Belohnung angeboten, wenn sie UN-Generalsekretär Kofi Annan, seinen Irak-Beauftragten Lakhdar Brahimi, den US-Verwalter im Irak, Paul Bremer, oder die höchsten US-Kommandeure im Irak ermorden. Der Mordaufruf auf Tonband wurde auf einer Webseite islamischer Extremisten weiter
  • 284 Leser
BILDUNG / Konstanz und Kreuzlingen investieren 140 000 Euro

Grenzüberschreitende Privatschule am Bodensee

Eine grenzüberschreitende internationale Privatschule wollen Konstanz und seine Schweizer Nachbarstadt Kreuzlingen einrichten. Das gemeinsame Projekt mit der Unterrichtssprache Englisch soll im August an den Start gehen. Für die 'International School Konstanz Kreuzlingen' stellen die beiden Städte je 70 000 Euro als Anschubfinanzierung bereit. Zu den weiter
  • 305 Leser
AIRBUS / Fertigungslinie für den A380 in Frankreich eröffnet

Großflieger geht in Serie

Das erste Flugzeug soll am 25. Mai das Werk verlassen
Der Serienfertigung des neuen Großraumfliegers des EADS-Konzerns steht nichts mehr im Wege. Die Endmontagelinie in Toulouse wurde gestern in Betrieb genommen, die Auftragsbücher sind schon gut gefüllt und der Termin für den Jungfernflug rückt in greifbare Nähe. weiter
  • 414 Leser
genmais-Felder

Grüne wollen Auskunft

Die Grünen verlangen von der Landesregierung Informationen über Genmais-Versuchsfelder in Baden-Württemberg. Jürgen Walter, agrarpolitischer Sprecher der Landtags-Grünen, sagte, es könne nicht sein, dass die Landesregierung 'aus Furcht vor Kritik und Protest' die Bevölkerung im Unklaren über die Lage der beiden Versuchsfelder lasse.lsw weiter
  • 315 Leser
WETTER

Hochwasser nach Regen

Nach dem Dauerregen der vergangenen Tage sind in Franken erste Flüsse über die Ufer getreten. Betroffen waren nach Angaben des Hochwassernachrichtendienstes besonders der Weiße Main, die Pegnitz, die Itz und einige Nebenflüsse der Fränkischen Saale. In Schwabach wurde gestern Nachmittag bereits Meldestufe drei erreicht. Im Obermaintal bei Lichtenfels weiter
  • 212 Leser
FORMEL 1 / McLaren-Mercedes und der schwierige Weg aus der Krise

Häkkinens Abgang wirkt nach

Nur noch die fünfte Kraft in der Formel 1: McLaren-Mercedes versucht alles, um aus der Krise zu fahren. Vor dem Spanien-Grand-Prix fehlt allerdings eines: Optimismus. weiter
  • 281 Leser

HÖRBUCH

Verunstaltete Fotos Von Henning Mankells Krimis wird wirklich jede Kurzgeschichte ausgeschlachtet. Hauptsache Kommissar Kurt Wallander jagt wieder irgendwelchen Verbrechern hinterher. 'Wallanders erster Fall' ist eine Sammlung von eigenen Geschichten, die allesamt als separate Hörspiele erschienen sind. Den Abschluss bildet jetzt Der Tod des Fotografen, weiter
  • 323 Leser
STUDIE / Geburtszeitpunkt der Eltern hat Einfluss auf den Nachwuchs

Im Sommer Geborene bekommen weniger Kinder

Der Geburtszeitpunkt von Frauen hat laut einer Studie Einfluss auf die Zahl ihrer Kinder. Bei der Untersuchung mit Daten von über 3000 österreichischen Frauen zeigte sich, dass die zwischen Juni bis August geborenen später weniger Kinder hatten, als diejenigen, die in den restlichen Monaten auf die Welt gekommen waren. Das berichten Forscher der Universität weiter
  • 428 Leser

in den Schlagzeilen Quälende Flirts

'Ob Felix Magath die Titanic gerettet hätte, weiß ich nicht. Aber die Überlebenden wären topfit gewesen', sprach einst Frankfurts Stürmer Jan Aage Fjörtoft. Felix Magath (50) hat zwar das Schleiferimage ('Qualität kommt von Qual') ein wenig abgeschliffen, doch dafür strapaziert der Übungsleiter des VfB Stuttgart nun die sportinteressierte Öffentlichkeit. weiter
  • 337 Leser
BRIEFMARKE

Insel Kreta zu Zypern gemacht

Dublin· Als EU-Ratspräsidenten hätten es die Iren wissen müssen. Doch auf einer Briefmarke verwechseln sie das neue EU-Mitglied Zypern mit Kreta. Laut 'Irish Times' ist die dargestellte Mittelmeer-Insel von Lage und Form her Kreta und nicht Zypern. Irlands Post bestreitet den Fehler: Thema sei das erweiterte Europa, eine Karte Europas sei aber nicht weiter
  • 311 Leser
PHILOSOPH / Das Leben des Dänen Sören Kierkegaard

Ironie, auch Verzweiflung

Die erste umfassende Biografie des dänischen Philosophen Sören Kierkegaard ist auf Deutsch erschienen. Joakim Garff lässt Person und Zeit lebendig werden. weiter
  • 377 Leser
BETREUUNGSVEREINE / Kritik an Pauschalen

Keine Zeit mehr für Heimbesuche

Künftig nur noch Arbeit am Schreibtisch?
Zum Jahresende soll die Vergütung der Berufsbetreuer neu geregelt werden. Die Betreuungsvereine im Land fürchten deshalb um die Qualität ihrer Arbeit. weiter
  • 356 Leser
ENBW

KOMMENTAR: Clement täuscht sich gewaltig

Rot-Grün hat sich zu früh gefreut. Der Kompromiss in letzter Minute zwischen Umweltminister Jürgen Trittin und Wirtschaftsminister Wolfgang Clement über den Emissionshandel darf keinen Bestand haben. Zu offensichtlich und zu einseitig ist die Begünstigung des zweitgrößten deutschen Stromkonzerns RWE zu Lasten von Marktführer Eon und der Nummer zwei weiter
  • 390 Leser
ZUWANDERUNG

KOMMENTAR: Der Karren ist verfahren

Gerhard Schröder lässt die Grünen nicht hängen. Um die Koalition zu retten, ist der Kanzler sogar bereit, Otto Schily zu beschädigen, den Mann also, den er als seinen engsten Freund im Kabinett bezeichnet. Der Innenminister nämlich muss sich von seinem Plan verabschieden, die Zuwanderung notfalls im Alleingang mit der Union zu regeln. Kommt nicht in weiter
  • 297 Leser
FINANZEN

KOMMENTAR: Tricksen, täuschen, tarnen

Planspiele gehören zu den Lieblingsbeschäftigungen in Ministerien. Im Haus von Bundesfinanzminister Hans Eichel liegen jede Menge Berechnungen in den Schubladen, wie er seine Ausgaben verringern oder seine Einnahmen steigern kann. Die Mehrwertsteuer ist besonders verführerisch, weil sie viel bringt: pro Prozentpunkt rund neun Milliarden Euro. Davon weiter
  • 330 Leser
QUELLENSTEUER

Kritik des Sports an der Politik

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) schließt sich der Kritik des Präsidenten des Deutschen Sportbundes (DSB), Manfred von Richthofen, an, wonach die in Deutschland praktizierte Regelung der Quellensteuer die Wettbewerbs-Chancen deutscher Sportverbände zunichte mache. Nach Aussage von DFB-Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder habe die Europäische Fußball-Union weiter
  • 316 Leser
AUSSTELLUNG

Kunst im Kloster von Schussenried

Zeitgenössische Kunst von Mitgliedern und Gästen des Künstlerbundes Baden-Württemberg wird von diesem Sonntag an im barocken Kloster Bad Schussenried ausgestellt. Bis zum 3. Oktober (Öffnungszeiten Di-Fr 10-12 und 14-17 Uhr, Sa und So 10-17 Uhr) bietet die Schau 'Grund zu bleiben' mit Bildhauerei, Malerei, Grafik, Objektkunst sowie Mixed Media einen weiter
  • 276 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Sonntagsarbeit für Mütter In Deutschland arbeiten 1,2 Mio. Mütter mit Kindern unter 18 Jahren regelmäßig oder gelegentlich an Sonn- und Feiertagen. Das sind 22 Prozent der 5,3 Mio. Mütter mit minderjährigen Kindern, teilte das Statistische Bundesamt mit. Deutsche Lkw gefragt Schwere Lastwagen aus deutscher Produktion sind derzeit im In- und Ausland weiter
  • 427 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Feuer im Kanuclub Bei einem Brand in einem Mannheimer Kanu-Sportverein ist gestern vermutlich ein Schaden von rund 600 000 Euro entstanden. Das Vereinsheim und Lagerräume des Kanuclubs waren aus noch unbekannter Ursache in Flammen aufgegangen. 35 Feuerwehrmänner brachten den Brand unter anderem mit Hilfe eines Löschbootes unter Kontrolle. Menschen wurden weiter
  • 310 Leser

LACHNUMMER

'Herr Leutnant, wissen Sie eigentlich, wie man einen Vollidioten neugierig macht?' 'Nein - wie denn?' 'Ich erzähls Ihnen morgen!' weiter
  • 344 Leser
TOURISMUS / Neues Angebot in den Kreisen Esslingen und Göppingen

Landfrauen nehmen Gäste mit auf Tour

Ihr Name ist Programm: Als 'Schwäbische Landpartie' firmieren 16 qualifizierte Gäste- und Landschaftsführerinnen, die künftig in den beiden Kreisen Esslingen und Göppingen Besonderheiten der Heimat vorstellen - auch abseits der touristischen Pfade. Angebot und Ziele stellten sie gestern im Naturschutzzentrum Schopflocher Alb vor. Hier wurden die Gästeführerinnen weiter
  • 284 Leser
UMFRAGE

Leichte Verluste für die Union

Trotz leichter Verluste liegt die Union nach einer Umfrage von Infratest dimap unter 1200 Wahlberechtigten weiterhin klar vor der SPD. CDU und CSU kämen auf 46 Prozent, einen Prozentpunkt weniger als im April. Die SPD stagniert bei 27 Prozent. Die Grünen verbessern sich um einen Prozentpunkt auf zwölf Prozent, die FDP bliebe bei sieben Prozent. Bei weiter
  • 322 Leser
SCHLöSSER

LEITARTIKEL: Ende der Weihe

'Herr bleibe bei uns, denn es will Abend werden' - dieses Gebet sprachen die Stuttgarter Hoflieferanten besonders inbrünstig in den Jahren um 1760. Herzog Carl Eugen drohte immer wieder damit, wie sein Onkel Eberhard Ludwig die Regierung von Stuttgart ins prunkvolle Barockschloss Ludwigsburg zu verlegen. Vor 300 Jahren hatte der Bau auf Betreiben der weiter
  • 249 Leser

LEUTE IM BLICK

Uschi Glas Die Ermittlungen wegen Körperverletzung gegen den Sohn der Schauspielerin Uschi Glas (60), Benjamin Tewaag (28), wurden eingestellt. Laut Dresdner Staatsanwaltschaft kann nicht nachgewiesen werden, dass er an einer Schlägerei in einem Dresdner Bordell Anfang November 2003 beteiligt gewesen war. Durch die Einstellung des Verfahrens bleibt weiter
  • 305 Leser

Luftfahrtbranche wieder zuversichtlicher

Trotz leicht rückläufiger Ausstellerzahlen blickt die Industrie zuversichtlich auf die am kommenden Montag in Berlin beginnende Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA). 'Die Messe steht am Anfang eines Aufschwunges, den wir in der europäischen Luft- und Raumfahrtindustrie erwarten', sagte der Geschäftsführer des Bundes der Deutschen Luft- weiter
  • 360 Leser
vfb stuttgart

Magath spielt weiter auf Zeit

Felix Magath, Teammanager des VfB Stuttgart, will seine Entscheidung über eine Vertragsverlängerung über 2005 hinaus frühestens in der Sommerpause treffen. weiter
  • 320 Leser

Merkel zum Spitzengespräch bereit

CDU-Chefin Angela Merkel hat sich im Zuwanderungsstreit grundsätzlich zu einem Sondierungsgespräch mit Rot-Grün bereit erklärt. Dies müsse aber seriös vorbereitet sein. 'Das bedeutet, dass Rot-Grün uns vor einem solchen Gespräch eine abgestimmte Antwort auf die Positionen der Union insbesondere in den Fragen der Sicherheit geben muss', sagte Merkel weiter
  • 301 Leser
BUNDESLIGA / Wiedersehen mit Ex-Klubs

Mit pochenden Herzen

Pochende Herzen. Die Bundesliga-Trainer Jupp Heynckes und Erik Gerets sowie Stürmer Martin Max können ihre jeweiligen Ex-Klubs mit Siegen ins Herz treffen. weiter
  • 338 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Wladimir Putin vereidigt Acht Wochen nach seiner Wiederwahl ist der russische Präsident Wladimir Putin für seine zweite Amtszeit vereidigt worden. In einer Rede bekräftigte er, dass 'Erfolg und Wohlstand Russlands nicht von einer einzelnen Person oder einer einzigen politischen Kraft abhängen'. Engagement wird belohnt Der Aachener Friedenspreis geht weiter
  • 358 Leser
ZWEITE LIGA / Wacker Burghausen siegt im Kellerduell

Nürnberg macht Aufstieg perfekt

Der 1. FC Nürnberg hat die Rückkehr in die Fußball-Bundesliga endgültig perfekt gemacht. Mit einem 4:3 (1:2) beim bereits abgestiegenen Schlusslicht VfL Osnabrück holte der 'Club' den letzten fehlenden Punkt zum Aufstieg. Ihm ist der sechste Aufstieg nach 1978, 1980, 1985, 1998 und 2001 nicht mehr zu nehmen. Unterdessen darf der FSV Mainz 05 wieder weiter
  • 280 Leser
KABINETT / CDU-Fraktionschef zur Schäuble-Nachfolge

Oettinger lobt Rech

Günther Oettinger, der Chef der CDU-Landtagsfraktion, räumt Staatssekretär Heribert Rech beste Chancen ein, Innenminister Schäuble politisch zu beerben. weiter
  • 317 Leser
JUSTIZ / Zwei Familien erheben Besitzansprüche

Pendelnder Kater vor Gericht

Ein weißer Kater, der sich von zwei Familien durchfüttern ließ, stellt jetzt die Justiz in Brandenburg vor eine Herausforderung. Vor einer Zivilkammer des Landgerichtes Neuruppin beginnt nächste Woche ein Prozess, in dem geklärt werden soll, wer der Besitzer des fünf Jahre alten Katers ist. Die Gegner sind zwei Nachbarsfamilien aus Oranienburg. Streitpunkt weiter
  • 281 Leser
MEHRWEG / Generalanwalt des Europäischen Gerichtshofs beanstandet deutsche Regelung

Pfand für Mineralwasser auf der Kippe

Der Generalanwalt des Europäischen Gerichtshofs stuft die deutsche Pfandregelung als willkürlich ein und sieht EU-Recht in zwei Fällen verletzt. Die Mehrweg-Gegner, allen voran der Hauptverband des Deutschen Einzehandels, hoffen nun auf ein Ende der Pfandpflicht. weiter
  • 374 Leser
FUSSBALL / Fast wie einst im Mai: Willi Lemke und Uli Hoeneß beharken sich

Pisa-Schlusslicht gegen Pappnasen

Bayern München bangt um Michael Ballack - Duell der Gegensätze
Die Bayern sind Pappnasen. Vor dem Bundesliga-Spitzenspiel in München meldet sich der einstige Werder-Manager Willi Lemke zurück. Doch Uli Hoeneß hält dagegen. weiter
  • 260 Leser
INSOLVENZEN

Pleitewelle rollt weiter

Die Zahl der zahlungsunfähigen Verbraucher steigt rasant an, dagegen sinkt die Zahl der Unternehmensinsolvenzen. Das geht aus den gestern vorgelegten Zahlen des Statistischen Bundesamtes für Januar 2004 hervor. Danach wurden im Januar von den deutschen Amtsgerichten insgesamt 8622 Insolvenzfälle gemeldet, darunter 3030 von Unternehmen und 5592 von anderen weiter
  • 267 Leser
BILDUNG / Endgültiges Aus für SIMT in Stuttgart

Privat-Uni gescheitert

Eigentlich sollte die Wirtschafts-Uni SIMT dem staatlichen Wissenschaftsbetrieb Dampf machen. Nun ist die Privat-Uni selbst am Ende - man hat sich verschätzt. weiter
  • 338 Leser

RANDNOTIZ: Gartenlust

Ach, ist der Frühling herrlich! Die Natur erwacht zum Leben, alles steht im Saft - und wir werfen uns voller Lust ins Gärtnern. Aus winzigen Samen haben wir stattliche Pflänzchen gezogen und könnten Stunden damit verbringen, ihnen beim Wachsen zuzuschauen. Die Finger, die im endlos scheinenden Winter kaum anderes als Computer-Tastaturen und Fernbedienungen weiter
  • 303 Leser

RANDNOTIZ: Susi, Schluss :-(

Ohne Handy geht heute gar nichts. Alle 'talken' (auf denglisch: labern) die ganze Zeit darüber, wo sie gerade sind - nämlich nur um die Ecke - und tippen emsig SMS. Mancher kritische Geist hatte schon lange gewarnt, dass soziale Beziehungen, sprich, die menschlichen Gefühle, dabei auf der Strecke bleiben könnten. Jetzt ist es soweit. In Großbritannien weiter
  • 298 Leser
SCHLUSSWORT

Redseliger Angeklagter

Mehr als sechs Stunden lang hat ein Angeklagter in einem Betrugsprozess sein Schlusswort gehalten. Dem Urteil konnte der 39-Jährige trotzdem nicht entgehen: Das Landgericht München verurteilte den Kaufmann zu siebeneinhalb Jahren Haft. Zuvor hatte ihm der Vorsitzende Richter wegen häufiger Wiederholung das Wort abgeschnitten. dpa weiter
  • 248 Leser
genmais-felder

Regierung soll Auskunft geben

Die Grünen verlangen von der Landesregierung Informationen über Genmais-Versuchsfelder. Am Mittwoch hatte die Landesregierung von Sachsen-Anhalt bekannt gegeben, dass sich auch in Baden-Württemberg Agrarbetriebe am großflächigen Anbau von genmanipuliertem Mais beteiligten. Jürgen Walter, agrarpolitischer Sprecher der Landtags-Grünen, sagte, es könne weiter
  • 278 Leser
MISSHANDLUNGEN

Rumsfeld lehnt Rücktritt ab

US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld hat die politische Verantwortung für die Misshandlungen von Gefangenen in irakischen Gefängnissen übernommen. Auf Rücktrittsforderungen demokratischer Senatoren ging er aber nicht ein. Zugleich entschuldigte sich der Verteidigungsminister vor dem Streitkräfteausschuss des Senats bei den Häftlingen und stellte weiter
  • 309 Leser
SKULPTUR

Rückkehr der 'Aphrodite'

Die heftig umstrittene Skulptur 'Aphrodite' des Düsseldorfer Bildhauers Markus Lüpertz steht wieder in Augsburg. Sie wurde gestern bei einem Festakt im Augsburger Medienzentrum ein zweites Mal enthüllt und steht nun auf einem Sockel vor dem Zeitungsgebäude der 'Augsburger Allgemeinen'. Sponsorin des Kunstwerks ist die Verlegerin Ellinor Holland. Ursprünglich weiter
  • 398 Leser
LUNGENSEUCHE / Kongress in Lübeck

SARS-Virus hat Schwachstelle

Forscher hoffen auf Impfstoff
Wissenschaftler aus Lübeck haben eine Schwachstelle des gefährlichen SARS-Virus entdeckt. Das lässt auf einen Impfstoff gegen die Lungenseuche hoffen. weiter
  • 350 Leser
SCHULDEN / Die Präsidenten der Rechnungshöfe schlagen Alarm

Scharfe Kritik an Finanzpolitik

Pro Bürger 16 000 Euro Defizit - Diskussion über höhere Mehrwertsteuer
Der Schuldenberg von 1,3 Billionen Euro lässt keinen Spielraum mehr. Bund und Länder ächzen unter der Last. Soll eine höhere Mehrwertsteuer Abhilfe bringen? weiter
  • 287 Leser
REKLAME / 79-Jährige erstreitet 5000 Euro

Schlüssel-Erlebnis vor Gericht

Einen Geldkoffer mit 40 000 Euro hatte eine Londoner Versandhandlung einer 79-jährigen Frau aus Mössingen versprochen - die Frau brauche nur den passenden Schlüssel. Der Schlüssel passte, aber im Kleingedruckten stand eine kleine, doch wesentliche Einschränkung: Die Kundin müsse auch im Besitz des richtigen Codes sein. Statt den Brief wegzuwerfen, nahm weiter
  • 320 Leser
SCHWIMMEN / Europameisterschaft in Madrid

Stars bleiben daheim

Die Schwimm-EM in Madrid findet ohne deutsche Stars statt. Die meisten bereiten sich auf die nationalen Titelkämpfe vor, denn dort geht es um die Olympia-Tickets. weiter
  • 321 Leser
BUNDESVERSAMMLUNG / Parteien des Landes schicken Politiker und Funktionäre

Statt jung und bunt nur grau in grau

Normale Bürger und junge Menschen könnten die Bundesversammlung, die den Präsidenten wählt, bunt machen. Doch man stößt auf Politiker und Pöstcheninhaber. weiter
  • 297 Leser
BUNDESPRäSIDENT / Unions-Kandidat Köhler fordert Werte-Debatte und Strukturwandel

Stimme der Langfristigkeit im politischen Alltag

Deutschland braucht eine Werte-Debatte und den Strukturwandel. Dafür warb der Kandidat für das Bundespräsidentenamt, Köhler, vor Studenten in Tübingen. weiter
  • 342 Leser
JUGENDSTRAFVOLLZUG

Strenge Regeln im 'Seehaus'

Justizministerin Corinna Werwigk-Hertneck (FDP) hat den Jugendhof 'Seehaus' in Leonberg (Kreis Böblingen) als zweiten Standort für das 'Projekt Chance' neben Creglingen (Main-Tauber-Kreis) vorgestellt. 14 bis 17 Jahre alte Straftäter, die zu höchstens zwei Jahren Haft verurteilt wurden, werden hier altersgemäß betreut, sie können sich auf einen Schul- weiter
  • 341 Leser

TELEGRAMME

fussball:Ernst Kern, Vizepräsident bei Oberligist SSV Reutlingen, trat aus 'gesundheitlichen Gründen' von seinem Amt zurück. fussball:Für den insolventen AC Parma ist Rettung in Sicht. Die Moskauer Erdölgesellschaft Nafta Moskwa ist an der Übernahme des Klubs interessiert. handball:Der Norweger Tor Lian ist in Nikosia/Zypern zum neuen Präsidenten des weiter
  • 315 Leser
BERTRANDT

Thyssen Krupp steigt ein

Der Automobilzulieferer Thyssen Krupp Automotive übernimmt 25,2 Prozent der Aktien des Automobildienstleisters Bertrandt. Damit wird der Bochumer Konzern größer Einzelaktionär der Bertrandt AG (Ehningen). Über den Kaufpreis machten die beiden Unternehmen gestern keine Angaben. Der Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche hält 25,01 Prozent der Bertrandt-Aktien. weiter
  • 470 Leser
TENNIS

Traumfinale rückt näher

Die US-Girls Venus Williams und Jennifer Capriati haben sich vom Aprilwetter bei den 97. German Open der Tennis-Spielerinnen in Berlin nicht beeindrucken lassen. Während die 28-jährige Capriati überraschend wenig Mühe beim 6:3, 6:2 gegen die Russin Anastasia Myskina hatte, kämpfte sich die ältere der Williams-Schwestern mit einem 7:6 (7:5), 5:7, 6:2 weiter
  • 261 Leser
URTEIL / Siebeneinhalb Jahre für Hammer-Angriff

Tötungsabsicht bejaht

Der Mann, der seine Exfreundin und ihren neuen Lebensgefährten mit einem Hammer schwer verletzt hat, ist zu siebeneinhalb Jahren Haft verurteilt worden. weiter
  • 298 Leser
ÄMTER / Vom Regierungssprecher zum Chef der Landesanstalt für Kommunikation

Veit Steinles Wahl steht kaum noch etwas im Wege

Die Wahl von Regierungssprecher Veit Steinle zum neuen Präsidenten der Landesanstalt für Kommunikation (LfK) gilt als perfekt. 'Wir werden Steinle wählen', kündigte CDU-Fraktionschef Günther Oettinger gestern an. Der 53-jährige Politikwissenschaftler sei ein kluger Kopf, ein Mann mit strategischen Qualitäten und ein 'ziemlich unabhängiger Geist', lobte weiter
  • 329 Leser
WIENER FESTWOCHEN / Exorbitante Programmvielfalt mit elf Uraufführungen und 223 Vorstellungen

Wenn Pierre Boulez eigene Kompositionen dirigiert

Das bestgemachte und abwechslungsreichste Festwochen-Programm hat noch immer Wien. Bis zum 20. Juni präsentiert sich hier das zeitgenössische Theater. weiter
  • 305 Leser
PREMIERE / Von Egon Bahr bis Horst Ehmke: Die Prominenz saß im Parkett

Willy Brandt und sein Schatten

Erfolgreiche Erstaufführung von Michael Frayns Theaterstück 'Demokratie' in Berlin
Ein Stück deutscher Geschichte kommt zurück: Im Berliner Renaissance-Theater stand jetzt Willy Brandt auf der Bühne, auch sein geheimer Gegenspieler und Schatten Günter Guillaume, Kanzleramtsminister Horst Ehmke und der 'böse Onkel' Herbert Wehner. weiter
  • 298 Leser

Über Blüten fahren. ...

...Die teilweise heftigen Windböen der vergangenen Tage haben in der Nähe von Reutlingen eine kleine Blütenstraße geschaffen. Der bezaubernde Anblick ist leider nicht von Dauer, ziehen sich doch schon erste Reifenspuren durch die Pracht. weiter
  • 354 Leser
PUNKER

Überfall mit Pfefferspray

Eine Gruppe von 15 bis 20 Personen - vermutlich Punkern - hat am Donnerstag in Mannheim zwei Männer in ihrem Wagen angegriffen und das Fahrzeug demoliert. Wie die Polizei gestern mitteilte, hatten die Angreifer die beiden Insassen des parkenden Autos offensichtlich der Skinheadszene zugerechnet. Die Gruppe umringte den Wagen, schlug die Heckscheibe weiter
  • 319 Leser
AKTIENMäRKTE

Zinsspekulation belastet

Die deutschen Aktienmärkte wurden gestern - wie auch der Euro-Kurs - von einem erneuten überraschend starken Anstieg der US-Beschäftigung belastet, der Spekulationen um eine Anhebung der US-Leitzinsen wieder angefacht hat. Die Stimmung litt aber nach wie vor auch unter dem anhaltend hohen Ölpreis. Zu den wenigen Gewinnern gehörten Deutsche Börse. Die weiter
  • 364 Leser
UNGLüCK

Zug raste in Auto

Madrid· Ein Zusammenstoß zwischen einem Passagierzug und einem Auto hat in Spanien fünf Menschen das Leben gekostet. Der Schnellzug erfasste den Wagen an einem Bahnübergang und schleifte ihn etwa 400 Meter mit sich. Bei den Opfern handelt es sich um drei Frauen und zwei Männer aus Bolivien. Die Erntehelfer waren auf dem Weg zur Arbeit gewesen. AP weiter
  • 427 Leser
LIDL

Zugeständnis an Milchbauern

Der Protest von fast 2000 Milchbauern aus Baden-Württemberg vor einigen Wochen vor der Zentrale des Discounters Lidl in Neckarsulm hat den Landwirten einen ersten Erfolg beschert. Der zur Schwarz-Gruppe gehörende internationale Handelsriese ist nach Angaben des Landesbauernverbands (LBV) 'grundsätzlich bereit' höhere Preise für Milch und Milchprodukte weiter
  • 549 Leser
FERNSEHEN / 50 Jahre 'Das Wort zum Sonntag'

Zwischen Bibel, Politik und Sex

Neben 'Tagesschau' älteste ARD-Sendung - Beschimpfungen und lobende Anrufe
Fünf Minuten für Gott und die Welt am Samstagabend sind trotz gelegentlicher Kritikstürme längst Fernseh-Kult: 'Das Wort zum Sonntag' wird 50 Jahre alt. Heute jährt sich der Tag, an dem 'Das Wort zum Sonntag' 1954 erstmals im Deutschen Fernsehen ausgestrahlt wurde. Adolf Somerauer, der einst als 'Maschinengewehr Gottes' bekannte Pater Leppich sowie weiter
  • 308 Leser