Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 27. Mai 2004

anzeigen

Regional (80)

Die Angehörigen des Pfahlheimer Jahrgangs 1933/'34 feierten jetzt gemeinsam ihr Siebziger-Fest. Nach dem gemeinsamen Besuch eines Dankgottesdienstes, den Pfarrer Forner zelebrierte, wurde auf dem Friedhof der verstorbenen Freunde gedacht. Im "Grünen Baum" begrüßte dann Anton Konle, Lehbauer, die Altersgenossen, darunter ganz besonders Bruder Alois Erhardt, weiter
  • 165 Leser
Mahlzeit! Den ganzen Winter über mußten die Kühe mit Silage-Futter vorlieb nehmen. Die Zeit ist nun vorbei: Das frische, saftige Grün auf den Weiden scheint dieser Kuh auf dem Härtsfeld jetzt richtig zu schmecken. weiter
  • 291 Leser
Der Stadt Nördlingen steht ein besonderes kulturelles Großereignis ins Haus: Am Mittwoch, 23. Juni gastiert die Big Band der Bundeswehr in einem Open-Air-Showkonzert um 20.30 Uhr auf dem Marktplatz. Die Musiker, unter der Leitung von Oberstleutnant Michael Euler konzertieren in Nördlingen für einen guten Zweck. Während des Konzerts werden Spenden zu weiter
  • 115 Leser
die Deutschorden-Schule Lauchheim feiert am Freitag, 2. Juli, 19.30 Uhr in der Aula ihr 40-jähriges Bestehen mit einer Revue "Erinnern Sie sich?", bei der Schüler, Ehemalige, Eltern und Lehrer mitwirken. weiter
  • 110 Leser
SKO sammelt Altpapier Der SK Oberkochen sammelt am morgigen Freitag, 28. Mai, und am kommenden Samstag, 29. Mai, Altpapier. Morgen sollte das Altpapier im Stadtgebiet "Heide" und im "Spitztal" ab 15 Uhr gebündelt am Straßenrand bereitstehen, am Samstag sammeln die SKOler ab 8 Uhr im Tal. Baden an Pfingsten Das "aquafit" ist am Pfingstsonntag und Pfingstmontag weiter
Der Musikverein Kösingen veranstaltat von Freitag, 28., bis Sonntag, 30. Mai, sein Pfingstfest. Am Freitag, 20 Uhr, ist Bieranstich. Am Samstag gibt es Rockmusik von der Coverband "snakepit". Der Sonntag beginnt um 10.30 Uhr mit einem Frühschoppen, Mittagessen und Programm. Gartenfest Der Obst- und Gartenbauverein Ohmenheim/Dehlingen feiert am Montag, weiter
  • 111 Leser
Die Turn- und Festhallen der Gemeinde Abtsgmünd sind während der Pfingstferien bis zum 6. Juni für den Übungsbetrieb geschlossen. Vereinsgründung Im Abtsgmünder Ortsteil Neubronn soll sich eine Dorfgemeinschaft gründen. Dazu findet am Donnerstag, 27. Mai, um 20 Uhr eine Versammlung im Gasthaus Löwen statt. Eingeladen sind alle Neubronner und Interessenten. weiter
In der Hopfenstraße in Aalen wurde am Dienstag zwischen 13.30 und 15.30 Uhr ein schwarzer Audi A-6 Kombi, Kennzeichen AA-CU 835, von Unbekannten gestohlen. Hinweise erbittet die Polizei Aalen. Trickdiebinnen unterwegs Unter dem Vorwand, dringend zur Toilette zu müssen, klingelten zwei unbekannte Frauen bei einem 80jährigen Mann in der Kugeltalstraße weiter
MUSIK / Die "Brosowskeys" aus dem Theaterstück "Helges Leben" haben auch ein eigenes

"Diplomaten der guten Unterhaltung"

Sie knabbern zwischendurch Rehleins Froschlaichkräcker und trinken einen mit Helge und seiner Angst. Die drei "Brosowskeys" sind für die mimische und musikalische Unterstützung von "Helges Leben" zuständig. Aber auch sonst sind die Musiker aus dem Filstal recht umtriebig in Sachen Unterhaltung. weiter
  • 107 Leser
STÄDTEPARTNERSCHAFT / Läuferstaffel ist über die Grenze

"Es ist wunderbar"

Beim Staffellauf von Ellwangen nach Langres haben die Sportler aus beiden Städten am gestrigen Mittwoch die Grenze nach Frankreich passiert. Auf der Rheinfähre Kappel wurden Etappe, Staffelholz und Grenze gewechselt. weiter
  • 209 Leser

"Gewinner" bei Melsheimer Reisen?

Haben auch Sie eine Einladung erhalten, heute um 9.30 Uhr in einer Ellwanger Gaststätte einen "Hauptgewinn" in Empfang zu nehmen? Wie unsere Zeitung vergangenen Samstag in der Kolumne "Woiza" ja bereits geschildert hat, besteht der Verdacht, dass es sich bei dieser Veranstaltung um eine der sattsam bekannten Verkaufsveranstaltungen handelt, für die weiter
  • 136 Leser
ORTSCHAFTSRAT TROCHTELFINGEN / Alle Bausachen abgehandelt

"Gewissen in beide Hände" genommen

Die Baugesuche und Bauvoranfragen waren es, die Ortsvorsteher Ernst Böhm dazu veranlassten "nochmals das Gewissen in beide Hände zu nehmen" und eine Sitzung anzuberaumen. Man wollte schlichtweg vor der Kommunalwahl reinen Tisch in Sachen Bauangelegenheiten machen, wenngleich es schon ein wenig geheimnisvoll zuging. weiter
  • 110 Leser
SCHULFEST GHS FACHSENFELD / Rektor Eugen Klebinger 40 Jahre im Dienst

"Ich bin immer gern Lehrer"

Für 40 Jahre im Dienst wurde Rektor Eugen Klebinger der Grund- und Hauptschule Fachsenfeld in einer Feierstunde im Foyer geehrt. Sein ältester ehemaliger Schüler ist heute 51 Jahre alt, sagte der 61-Jährige. weiter
  • 110 Leser

10 Pflegeplätze in Abtsgmünd

Noch in diesem Jahr soll eine Einrichtung zur Tagespflege in Abtsgmünd entstehen. Bauherr ist die die Stiftung Haus Lindenhof und die Sozialstation. Das wurde im Gemeinderat Abtsgmünd am Montag bekannt. Die Baukosten belaufen sich auf rund 800 000 Euro. Es sind zehn Tagespflegeplätze vorgesehen. bd weiter
  • 270 Leser

Alamannenmuseum in der "PC-Welt online"

In der aktuellen Onlineausgabe der "PC-Welt" wird auf das Ellwanger Alamannenmuseum und die seit 1986 andauernden alamannischen Ausgrabungen in Lauchheim hingewiesen. Anlass ist die kürzlich von Museumsleiter Andreas Gut zusammen mit Constance Schulz vom Medienlabor der Fachhochschule Aalen veröffentlichte CD-ROM "Ein frühmittelalterliches Dorf in Deutschland weiter
FRISEUR-INNUNG AALEN

Als das Bad gerichtet war

Auf ein ganzes Jahrhundert ihres Bestehens blickt die Frisör-Innung Aalen in diesem Jahr zurück. Ein Anlaß, sich an vergangene Zeiten zu erinnern. weiter
  • 138 Leser
STÄDTEPARTNERSCHAFT / Sozialdemokraten zu Gast

Ansichten über Europa

Europa zur "Friedensmacht" entwickeln, die Konflikte nicht militärisch, sondern geduldig durch Verhandlungen löst - in diesem Ziel waren sich Sozialdemokraten vier Ländern einig, die auf Einladung des SPD-Stadtverbandes drei Tage in der Kocherstadt zu Gast waren. Neben der Besichtigung regenerativer Energiequellen (wie berichtet), stand politischer weiter
  • 137 Leser

AUS DER GESCHÄFTSWELT

Saturn spendet 193 Hosen für die Caritas
Einen großen Ansturm gab es im April auf die Hosen-Tauschaktion des Modehauses Saturn: Genau 193 Kunden gaben gebrauchte Hosen ab und erhielten zehn Euro dafür, wenn sie eine neue kauften. "Wir mussten die Aktion sogar verlängern", sagt Saturn-Inhaber Claus Albrecht. Die Hosen wurden an die Caritas gespendet, gestern übergab Albrecht die Kleidungsstücke weiter
ZEHNTSCHEUER-VORPLATZ ABTSGMÜND / Der Dialog-Brunnen soll den Platz zum Ort der Begegnung machen

Beim Brunnen fließt alles zusammen

Das Kunstwerk ist im Dialog entstanden: Zwischen zwei Künstlern und Studenten. Das Gespräch soll der Brunnen auch auf dem Platz vor der Zehntscheuer anregen, hoffen die Künstler. Es könnte ein Ort der Begegnung werden. weiter
  • 119 Leser

Beim Doktor Eisenbart

BREZGA-BLASE
Do hätt dr Doktor Edel, der da Beinama Eisenbarth gführt hot, a Freud ghet, wann r hätt mifahra könna mit m Olamer Gschichtsverei ens Weserbergland. Do hemmer glei in Hannoversch Münden an Erinnerungsstoi an dean berühmte Arzt gfunda, der en dem Städtle gewissermaßen auf 'ra Gschäftsreis Anno 1727 gstorba isch. Er hot scho länger an ra Fußgicht glitta weiter
  • 132 Leser
PROZESS / Wohnungsbauunternehmer wegen Betrugs verurteilt

Berufung gescheitert

Auch in zweiter Instanz erreichte er keinen Freispruch: Ein Jahr und zehn Monate auf Bewährung - so lautete am Ende des gestrigen Prozesses das Urteil des Ellwanger Landgerichts für einen Wohnungsbauunternehmer aus dem Gmünder Raum. Der hatte Geld eines Kunden, das eigentlich für einen Wohnungskauf bestimmt war, "zweckentfremdet". Die Folge: Der Käufer weiter
  • 128 Leser
11. DEUTSCHER WINDMÜHLENTAG / Tag der offenen Tür in Unterriffingen

Besuch beim Bürgerwindrad

Weit hin sichtbar ragt seit dem Jahr 2000 eine Windenergieanlage bei Unterriffingen in den Himmel. Ein Merkmal, das vom Tag der Errichtung an den Ort aus großer Distanz markiert. 2003 wurde die Anlage durch ein zweites, höheres Windrad ergänzt. Am Pfingstmontag, 31. Mai, dem 11. Deutschen Windmühlentag, wird ab 14 Uhr die neue Mühle für die Öffentlichkeit weiter

Biergarten in der Helferstraße wieder eröffnet

Er existiert mittlerweile im dritten Jahr, seit ein paar Tagen hat er wieder geöffnet: der Biergarten im bayerischen Stil in der Helferstraße in "Aalen City". Im "Geburtsland" des Biergartens ist Selbstbedienung eine Selbstverständlichkeit - eine Regel, von der es Ausnahmen gibt. In Aalen wird auf Wunsch auch am Tisch bedient. Der neue Wirt, Avdyli weiter

Blutritt in Schwenningen

Am kommenden Wochenende feiert Schwenningen sein Dorffest. Höhepunkt ist der Blutritt am Pfingstmontag, zu dem wieder über 200 Reiter erwartet werden. Samstag: Ab 18.30 Uhr Hitzkuchen, Bierprobe mit Schlachtplatte, 22 Uhr Showauftritt "Pep Steps" und Stimmungsshow mit der Partyband "Stöpf". Sonntag: 10.45 Uhr Gottesdienst im Zelt, später Frühschoppen, weiter
TSG ABTSGMÜND / Lob für die Tischtennis-Erfolge

Breitensport in

Der Breitensport hat bei der TSG Abtsgmünd Vorrang vor teurem Leistungssport. Das hat auf der Hauptversammlung der Vorsitzende Gerhard Buczinski auf klar gemacht, der im Amt bestätigt wurde. weiter
  • 105 Leser
HUNDESPORTVEREIN STÖDTLEN / Frühjahrsprüfung

Brutus hat die Nase vorn

Unter den Augen von Leistungsrichter Manfred Staiger hat die traditionelle Frühjahrsprüfung beim Hundesportverein Stödtlen stattgefunden. Die Prüfungsleitung oblag Tanja Weitzmann. weiter

Damen am Grill

SCHAUFENSTER
Für das heutige "Gastmahl" des Theaters der Stadt Aalen bitten Intendantin Simone Sterr sowie die Schauspielerinnen Anne Klöcker und Ina Fritsche, besser bekannt als "Die peinlichen Drei", ab 20 Uhr im Napoleonzimmer auf StockZwo im Alten Rathaus zu Tisch. Limitierte Karten gibt es ausschließlich an der Theaterkasse auf StockZwo. Reservierungen sind weiter
  • 139 Leser
NATURPROJEKT / Kindergarten Lebensbaum ins Freie verlegt

Die Schätze der Natur entdecken

Reges Treiben herrscht im evangelischen Kindergarten Lebensbaum in Fachsenfeld. "I hab mei Jacke no net", ruft Marius entrüstet. "No wird's aber Zeit" lautet die knappe Antwort von Erzieherin Heidrun Scheeff. Gummistiefel und Matschhosen müssen angezogen, Rucksäcke verteilt werden. weiter
  • 158 Leser
JUBILÄUM / 100 Jahre Städtische Sammlung Lauchheim

Dornröschenschlaf längst zu Ende

Zu Pfingsten 1904 wurde im obersten Zimmer des Torturmes Lauchheim die städtische Sammlung eröffnet. In einem Festakt wird am Pfingstsonntag, 30. Mai, 13.30 Uhr, am selben Ort das Hundertjährige begangen. Der Geschichts- und Altertumsverein hat dazu eine Bilddokumentation zur Sammlung und zur Stadtgeschichte erstellt. weiter
  • 110 Leser
EINWEIHUNG / Zentraler Dorfplatz in Himmlingsweiler seiner Bestimmung übergeben

Ein Ort für Miteinander

In Himmlingsweiler in Fachsenfeld wurde ein zentraler Dorfplatz und ein Treppenweg anbindend zum Hauptort fertig gestellt. Gestern konnte beides seiner Bestimmung übergeben werden. Das Jugendblasorchester des Musikvereins Fachsenfeld stimmte die Gäste schon einmal darauf ein, dass auf diesem Platz zukünftig gefeiert werden kann. weiter
  • 142 Leser
GRUND- UND HAUPTSCHULE FACHSENFELD / Schülerinnen und Schüler stellen in Schloss Fachsenfeld aus

Ein Stück kulturelles Lebenselixier

Schulkunst auf Schloss Fachsenfeld? Ja. Rund 50 Schülergemälde der Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule Fachsenfeld zieren die Galerieräume, die sonst mehr professionellen Künstlern vorbehalten bleiben. weiter
  • 113 Leser
BUND DER VERTRIEBENEN

Ein Symbol des Zusammenhaltens

Eine stattliche Anzahl von Heimatverbliebenen und Heimatvertriebenen trafen sich bei strahlendem Sonnenschein zu der alljährlichen Sternwanderung der Heimatvertriebenen im Bund der Vertriebenen bei der Waldkapelle Maria-Eich. Pfarrer Knoblauch (Unterkochen) hielt die Andacht. Bei der Ansprache ging er auf den Lebensweg Mariens ein. Er zeigte die vielen weiter
VON-KELLER-SCHULE

Eine positive Entwicklung

Der Förderverein der Friedrich-von-Keller-Schule entwickelt sich gut. Nach knapp einem Jahr hat der Förderverein der Friedrich-von-Keller-Schule bereits 188 Mitglieder. weiter
BÜRGERINFORMATION IN REICHENBACH (Teil 2) / Heftige Diskussion um Kindergarten St. Otmar

Eine zwei Stunden lange heiße Debatte

Es hat ordentlich gekracht: Zwei Stunden prallten die Meinungen am Donnerstag in Reichenbach aufeinander. Bürgermeister Dr. Eberhard Schwerdtner blieb dabei: Der Kindergarten Reichenbach müsse geschlossen werden. Die Eltern wollen sich jetzt direkt an den Gemeinderat wenden. weiter
REICHENBACH (Teil 1) / Stadtverwaltung will den Kindergarten St. Otmar schließen, die Eltern wehren sich

Empörte Eltern verteilen Flugblätter

Der Kindergarten St. Otmar in Reichenbach ist ein wichtiger Treffpunkt für den Ort. Die Stadt will ihn jedoch schließen und die Gruppe nach Dewangen verlagern, die Eltern sind wütend und sammeln Unterschriften. weiter
  • 133 Leser

Festprogramm

Zum 75-jährigen Bestehen des Vereins wird ein Simultanschach veranstaltet, bei dem ein Spieler gegen bis zu 30 Gegner gleichzeitig antritt. Als Simultanspieler wird am Samstag, 12. Juni, um 13 Uhr der Großmeister Dr. Helmut Pfleger zu Gast sein und die Aalener Klubspieler und die Gäste herausfordern. Dr. Helmut Pfleger hat Deutschland bei vielen Schacholympiaden weiter
  • 145 Leser
KLOSTER NERESHEIM

Finnischer Knabenchor

Der Chorus Cathedralis Iuniorum, Turku, (Finnland) - Knabenchor der evangelisch-lutherischen Kathedrale von Turku - beginnt seine Deutschlandtournee im Kloster Neresheim: am Samstag, 5. Juni, 16 Uhr, gibt er ein Konzert in der Abteikirche Neresheim. Eintritt frei. Am Sonntag, 6. Juni, 10 Uhr, wirkt er mit beim Wallfahrtsgottesdienst mit Abt Benedikt weiter
KOMMUNALWAHLEN 2004 / Sechs Frauen fühlen sich über den Tisch gezogen

Frauenliste: Kandidaturen wider Willen?

"Wie kam ich auf die Liste der EFL?", fragt eine junge Frau, deren Aussage unserer Zeitung schriftlich vorliegt. Dass die Frau für den Gemeinderat der Stadt Ellwangen kandidiert, wurde ihr erst klar, als sie ihren Namen in einem Presseartikel entdeckte, berichtet sie. Und nicht sie allein: Eine ganze Reihe anderer Frauen sind ebenfalls der Ansicht, weiter

Geburtstagsfahrt ins Elsaß

Über vier Tage und zwei Wochenenden erstreckte sich die Geburtstagsfeier des Jahrganges 1943/44. Dabei wurden nicht nur Erinnerungen ausgetauscht. Sondern die drei-Tages-Fahrt ins Elsaß brachte für die verschworene Jahrgangsgemeinschaft auch viele neue Eindrücke. Mustergültig vom Ausschuss um Otto Kaiser und Hans-Peter Kling organisiert, genossen die weiter
STÄDTEPARTNERSCHAFT / Oberkochen und Dives rüsten nach 20 Jahren zum Fest

Gelebte Demokratie ausbauen

Unter einem besonderen Zeichen steht das Oberkochener Stadtfest vom 25. Juni bis zum 27. Juni. Die Stadt Oberkochen feiert das 20jährige Bestehen der Städtepartnerschaft mit Dives-sur-mer. weiter
  • 125 Leser

Georg Hunke

Der Juwelier Georg Hunke feiert heute seinen 70. Geburtstag. Geboren in Braunau (Nordböhmen) kam er mit den Eltern nach dem Krieg nach Welzheim, wo die Familie den Betrieb wieder aufbaute. Es entstanden Filialen in Ludwigsburg und Ellwangen. Hier heiratete Georg Hunke 1958 seine Frau Maria. Beide gingen dann jedoch zusammen nach Ludwigsburg und leiteten weiter
  • 161 Leser
VERBOTSSCHILD / Belustigung für "Till Eulenspiegel"

Gibt es bald Schildaweg?

In der jüngsten Ortschaftsratssitzung vor den Kommunalwahlen staunten die Trochtelfinger Räte samt Rätin nicht schlecht, als ihnen ihr Ortsvorsteher ein Flugblatt vorlegte mit der Mitteilung, dass es in Trochtefingen wohl bald einen neuen Weg namens "Schildaweg" geben werde. "Till Eulenspiegel" persönlich hatte das Flugblatt unterzeichnet. weiter

Gisela Paul

Keine Frage: Sie zählte zu den großen Frauen der SPD auf der Ostalb: Gisela Paul. Viele Jahre ihres Lebens hat sich die Krankengymnastin und Mutter dreier Kinder für die Sozialdemokraten in der Region engagiert - war, typisch weiblich, immer dann zur Stelle, wenn bei Markt-und Werbekaktionen oder in der Vorbereitung von Veranstaltungen, das Zupacken weiter

Gratis Open air: Rock am Stollen

Die Plakate im Stadtgebiet sind breit gestreut: Schon zum vierten Mal präsentiert der Postsportverein Aalen sein traditionelles Open-Air-Konzert oberhalb vom Besucherbergwerk Tiefer Stollen in Wasseralfingen. Am Freitag, 4., und Samstag, 5. Juni, sind zahlreiche Bands der lokalen Aalener Rockszene vertreten. Los geht's am Freitag, 4. Juni, um 18 Uhr, weiter
  • 138 Leser

Heute: Blutspenden in Tannhausen

Die nächste Gelegenheit, Blut zu spenden, bietet sich bei der Aktion des DRK heute von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Schule in Tannhausen. Das DRK bietet dabei den Blutspendern zudem noch eine gesundheitliche Vorsorgeleistung an. Sie werden unter anderem auf Herz und Kreislauf überprüft. weiter
  • 180 Leser
STADTWERKE AALEN / Anhaltende Diskussion um die Verteilung von Sponsorengeldern

Intensives Ringen um den Werbe-Etat

Der Werbeetat der Stadtwerke Aalen bleibt in der Diskussion. Noch bevor der Aufsichtsrat in einer außerordentlichen Sitzung beschlossen hatte, dem KSV eine erste Rate der vertraglich zugesicherten Summe zu überweisen, formulierte der TSV Dewangen Begehrlichkeiten. weiter
  • 124 Leser
KONZERT / Folkband "24 Folk Strings" und die Stepptänzerin Cindy Petersen in der Elchhalle

Irische Atmosphäre in Ellenberg

Eine Veranstaltung der Volkshochschule mit der Folkband "24 Folk Strings" und der Stepptänzerin Cindy Petersen in der Elchhalle wurde zu einem großen Erfolg. Musik und Tanz aus Irland und dazu noch irisches Bier verwandelten die Elchhalle ganz schnell in einen riesigen irischen Pub. weiter
STADTVERBAND SPORT UND KULTUR / Über 100 Veranstaltungen mitgetragen

Keine Hoffnung auf Geldsegen

Eigentlich hätte Dieter Mäule tief Luft holen müssen, bevor er begann: Über 100 Termine und Veranstaltungen hat der Stadtverband für Sport und Kultur im vergangenen Jahr "gestemmt". Lange brauchte da der erste Vorsitzende, um nur die wichtigsten Ereignisse zu verlesen. Für sein Engagement bekamen er und die Vorstandschaft ein dickes Lob von den Vertretern weiter

Kontra "Abstauber"

Besorgt ist Dieter Mäule über "Hinterhoffeste" während der Festtage. Die nutzten gewerbliche Unternehmen, um im Schatten der offiziellen Festtage ihr "eigenes Süppchen zu kochen" und bei dieser Gelegenheit kräftig mitzuverdienen. Dagegen werde man eine klare Linie fahren und sich mit den Vereinen noch abstimmen. lem weiter
  • 273 Leser
15. ZANKENFEST

Kulinarischer Treff im Juni

Am Ende der Pfingstferien findet am 5./6. Juni schon zum 15. Mal das Zankenfest direkt an der B19 beim Landgasthof "Zanken" zwischen Abtsgmünd und Hüttlingen statt. weiter
  • 117 Leser
KREISTAG / Lokale Agenda 21 auf Landkreisebene zieht positive Bilanz

Lob für geballtes Bürgerengagement

Fast fünf Jahre gibt es sie nun, die Lokale Agenda 21 auf Landkreisebene. Zehn Arbeitskreise ist das geballte Bürgerengagement inzwischen stark. Die Projekte kennen viele, einige sind sogar preisgekrönt. weiter
GEMEINDERAT JAGSTZELL / Gewerbegebiet Crailsheimer Straße

Naturschutz-Auflagen

Die abgebrannte Schreinerei Burger möchte den Betrieb wieder aufnehmen. Deshalb muss der Bebauungsplan fürs Gewerbegebiet Crailsheimer Straße unter großem Zeitdruck aufgestellt werden. In einer eingeschobenen Gemeinderatssitzung waren weitere Beschlüsse zu fassen. weiter
JUBILÄUM / Probenraum der Musikvereine

Notenschlüssel aufpoliert

Ideale Voraussetzungen für qualifiziertes Musizieren bietet der "Notenschlüssel" im Untergeschoss der Abtsgmünder Kochertal-Metropole. Er wurde rechtzeitig zum zehnjährigen Bestehen saniert und erstrahlt nun wieder in neuem Glanz. weiter
  • 101 Leser
KREUZGANGSPIELE FEUCHTWANGEN / Kay Link hat Otfried Preußlers "Die dumme Augustine" als rasanten, aber auch intelligenten Spaß inszeniert

Nur der Schokoladenkuchen ist misslungen

Bei den renommierten Freilichtspielen im romanischen Kreuzgang in Feuchtwangen wurde bei den Stücken für die jungen Theaterfreunde immer viel Wert auf hohe Qualität gelegt. Das ist auch in diesem Jahr bei Otfried Preußlers "Die dumme Augustine" der Fall. weiter
KINDERGARTEN REICHENBACH (Teil 3) / Gemeinderat: St. Otmar wird zu Beginn der Sommerferien 2005 geschlossen

Nutzung fürs Schulhaus im Schulterschluss

Um es vorweg zu nehmen: Die Schließung des eingruppigen Kindergartens St. Otmar in Reichenbach zu Beginn der Sommerferien 2005 ist beschlossene Sache. Mehrheitlich hat der Gemeinderat dafür gestimmt, bei zwei Gegenstimmen (Michael Fleischer und Birgit Haveman). weiter

Oberkochens 80er sangen und tanzten

Die Oberkochener 1924er begannen ihr 80er Fest am Ehrenmal auf dem Städtischen Friedhof mit einem Gedenken an die Gefallenen und Verstorbenen ihrer Jahrgangsgemeinschaft. Nach dem ökumenischen Gottesdienst begann im "Pflug" die 80er Feier mit der Kaffeetafel. Zahlreiche lustige, aber auch besinnliche Beiträge aus den eigenen Reihen brachten später viel weiter
  • 103 Leser
JUGEND MUSIZIERT

Ostälbler beim Bundeswettbewerb

So viele waren es noch nie: Mehr als 1900 Jugendliche messen sich seit gestern im Bundeswettbewerb "Jugend musiziert". Auf den Starterlisten auch Namen von der Ostalb. weiter
  • 162 Leser
VEREIN P.A.T.E / So viele Tagesmütter wie nie

Personal aufgestockt

Auf ein an Veränderungen reiches Jahr blickte der Verein P.A.T.E. (Pflegeeltern, Adoptiveltern, Tagesmütter und Eltern im Ostalbkreis) bei seiner Hauptversammlung zurück. Neben den Umzügen mit dem Büro in Aalen und dem in Schwäbisch Gmünd gab es auch dank der Landesmittel eine deutliche Aufstockung beim Personal. weiter
  • 123 Leser
GUTEN MORGEN

Rückruf

Die Automobil-Industrie muss eine großangelegte Rückruf-Aktion starten - für alle Fahrzeuge, die nicht mit einem Aschenbecher versehen sind. Und das sind offensichtlich nicht wenige. Immerhin müssen viele Autofahrer nach wie vor ihre Kippen auf der Straße entsorgen. Das kann man ja tagtäglich beobachten. Ein Skandal ist das. ABS, EPS und TDI; 16V, S-Klasse weiter
  • 100 Leser

Schnupper-Tennis

Ein voller Erfolg wurde der erste so genannte Kooperationstag des TC Fachsenfeld. Über 30 Kinder hatten im Winter an der Kooperation Schule-Verein teilgenommen und in der Fachsenfelder Woellwarth-Halle Kleinfeld-Tennis gespielt. Nun wurden die Kinder samt ihren Eltern auf die Tennisanlage eingeladen - 23 Kinder und noch mehr Eltern kamen. Unter Anleitung weiter
STRASSEN-GESPRÄCH

Schultes ringt um jeden Meter

Viel Prominenz war in Abtsgmünd: Bürgermeister Georg Ruf hatte Behördenvertreter und Politiker eingeladen, um Straßenprojekte zu besprechen. Immerhin gab es einige Zusagen. Es war sozusagen ein Straßen-Gipfel für Abtsgmünd, und von Landrat Klaus Pavel bis zu Dr. Horst Rapp, dem Vizepräsidenten des Regierungspräsidiums (RP), waren alle gekommen. Fast weiter
SCHACHVEREIN AALEN / Feier zum 75-jährigen Bestehen

Simultan beim Fest

In diesem Jahr feiert der Schachverein Aalen sein 75-jähriges Bestehen. Anlässlich der Feierlichkeiten findet am 12. Juni ein Simultanschach mit dem Großmeister Dr. Helmut Pfleger statt. weiter
  • 146 Leser

Straße gesperrt

Von Dienstag, 1. Juni, bis Donnerstag, 3. Juni, ist die Kreisstraße 3262 von Leinweiler bis Einmündung L 1075 gesperrt, weil ein neuer Fahrbahnbelag aufgebracht wird. Die Umleitung ist ausgeschildert. weiter
  • 251 Leser

The wright thing

Am kommenden Samstag, 29. Mai, präsentiert SWR 3 gegen 21.45 Uhr in der Tonfabrik in Aalen "the wright thing". Die Band setzt sich neben Jason Wright aus Alex Auer (Gitarre), Alvin Mills (Bass), Udo Bräuning (Percussions) und Sascha Kaisler (Schlagzeug) zusammen. Durch den Abend führt Butch Williams. Weitere Lead- und Backingvocals kommen von Rick Washington, weiter
  • 113 Leser
KINDERHAUS ABTSGMÜND

Tina Pechel erste Leiterin

Tina Pechel mag ihren Beruf. Es fasziniert sie zu beobachten, wie sich ihre Schützlinge in drei Jahren entwickeln. Zur Zeit arbeitet sie noch in Täferrot, im Herbst wird die 26-Jährige die erste Leiterin des Abtsgmünder Kinderhauses. In Ellwangen absolvierte sie ihre Ausbildung, seit 1999 arbeitet sie in Täferrot in einem Kindergarten mit zwei Gruppen. weiter
  • 130 Leser

Traditionelles Kapellenfest in Halheim

Die Filial-Kirchengemeinde Allerheiligen Halheim hat ihr traditionelles Kapellenfest gefeiert - und viele Gäste kamen. Gestartet wurde dabei am Samstagabend mit einem Auftritt der Trachtenkapelle Pfahlheim unter Leitung von Walter Griebel. Kirchengemeinderat Klaus Schimmele wies zuvor in seinem Grußwort darauf hin, dass der Erlös der Veranstaltung der weiter

Unterkochens 70er feierten in der Wachau

"Was sind schon 70 Jahre" - unter diesem Motto feierte der Jahrgang 1934 Unterkochen seinen 70. Geburtstag. Ein ökumenischer Gottesdienst leitete den Abend ein, daran schloss sich ein gemütlicher, unterhaltsamer Abend im "Adler" an. Den Abschluss bildete ein dreitägiger Ausflug in die Wachau, verbunden mit einer Schiffsfahrt auf der Donau. Besucht wurden weiter
  • 131 Leser
REGATTA / Wieder Wettbewerb der Mini-Boote am 12. und 13. Juni

Unterschneidheim hisst die Segel

Am Samstag, 12. und Sonntag, 13. Juni, finden am Freizeitgelände in Unterschneidheim wieder zwei Regatten für ferngesteuerte Segelyachten der Regatta-Klasse IOM (International One Metre) statt. weiter
  • 104 Leser
ELLWANGER FRÜHLINGSFEST / August Schneider ist Schausteller in der sechsten Generation

Viel Abwechslung, wenig Hobbys

"Nee, Hobbys hab ich keine, da ist keine Zeit für", sagt August Schneider, der mit dem "Piraten-Fluss" erstmals beim Ellwanger Frühlingsfest dabei ist. Der Mann ist jedes Jahr von April bis Oktober auf Achse, den Rest des Jahres repariert und wartet er in Münster seine Wildwasserbahnen. weiter
  • 162 Leser
KINO / Das neue "Klappe"-Programm kommt ungewohnt leichtfüßig daher

Von Norden heiter bis wolkig

Während im "großen Kino" derzeit Untote, Völkerschlachten und Naturkatastrophen über uns hereinbrechen, sind die Macher des Aalener "Klappe"-Kinoprogramms offenbar (endlich) von der heiteren Muse geküsst worden. Entschlossen, ihr Publikum ab 1. Juli gut zu unterhalten, hoffen Jürgen Schwarz und Co. jetzt nur noch auf einen verregneten Sommer. weiter
WAHL-O-MAT / Welche Partei vertritt Ihre Meinung bei der Europawahl am besten?

Wahlhilfe aus dem Internet

Die Europawahl steht vor der Tür und Sie wissen nicht, welche Partei Sie wählen sollen? Das Internet hilft weiter: Fragen Sie im Internet unter www.wahlomat.de nach! weiter
  • 542 Leser
BETREUUNG ALTER MENSCHEN / Stiftung Haus Lindenhof und Sozialstation bauen neues Zentrum neben dem Altenheim

Zehn Tagespflege-Plätze für Senioren

Neben dem Altenpflegeheim St. Lukas wird ein Zentrum entstehen: In einem Neubau werden bis zu zehn Senioren tagsüber ambulant betreut. Außerdem verbessert die Sozialstation in dem Haus ihr Angebot für Demenzkranke. weiter
  • 113 Leser
JUGENDTREFF DEWANGEN / Zukunft ist ungewiss

Zoff um den Treff

Konflikte mit den Anwohnern, Wegzüge von wichtigen Aktivisten, Spannungen mit dem Jugendbeauftragten: Der Dewanger Jugendtreff steht auf der Kippe. Wie es weitergeht, entscheidet sich im Juni auf einer Versammlung des Jugendtreff-Vereins DJO. weiter
  • 173 Leser

Regionalsport (12)

FUSSBALL / Kreisliga B IV - Der SV Dalkingen steigt als Meister vorzeitig in die Kreisliga A II auf

"Wir beleben die Kreisliga A"

Ein Unentschieden, eine Niederlage, die restlichen Partien als Sieger bestritten. Trotzdem musste der SV Dalkingen bis zum vorletzten Spieltag konzentriert bleiben, um die Meisterschaft in der Fußball-Kreisliga B IV feiern zu können. weiter
  • 133 Leser
FUSSBALL / "Waldstetter Camp" im Holiday-Park

Action ohne Ball

Gekickt wurde gestern nicht. Dafür gab's viel Action und Unterhaltung im Holiday-Park. Am Ende eines langen Tages sah man glückliche Gesichter bei den jungen Teilnehmern des "Waldstetter Fußball-Camps". weiter
  • 121 Leser

Der Weg ins Endspiel

TSG Hofherrnweiler: FC Röhlingen - TSG1:3 n.V. FV 08 Unterkochen - TSG1:3 TSV Heubach - TSG0:2 TV Herlikofen - TSG0:5 SV Ebnat - TSG0:3 FVV W'alfingen - TSG2:4 n.E. TSGV Waldstetten: FC Alfdorf - TSGV0:2 n.V. TSV Bartholomä - TSGV2:4 DJK Gmünd - TSGV1:2 Türk Heidenheim - TSGV1:3 Dorfmerkingen II - TSGV0:3 FC Bargau - TSGV0:1 weiter
  • 208 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Der nächste VfR-Gegner SV Wehen im Porträt

Endet Aufstiegstraum gegen VfR?

Einen herben Rückschlag im Kampf um den Aufstieg musste der SV Wehen, am Samstag (Auswärts-)Gegner des VfR Aalen, beim Mitbewerber 1.FC Saarbrücken hinnehmen. Trotz Führung verlor der Aufstiegsaspirant aus dem Taunus mit 1:3 Toren. weiter
RADBALL / Bezirksmeisterschaften in der Glückaufhalle

Hofen I gewinnt

Die Bezirksmeisterschaft im Radball wurden in der Glückaufhalle in Hofen ausgetragen. Bei den Schülern gingen für den RV Hofen I Florian Bäuerle und Tobias Oppat an den Start. Für den RV Hofen II startete Thomas Machnig und Simon Krause. weiter
  • 111 Leser
LEICHTATHLETIK / 70-jähriger Adolf Nowakowski läuft beim "Regensburg Marathon" zur neuen Bestzeit

Im Ruhestand nicht zu bremsen

Seit sechs Jahren ist er im Ruhestand. An Ruhe denkt er aber erst gar nicht. Adolf Nowakowski hat die Lust am Laufen entdeckt. Und der 70-Jährige wird immer schneller. Beim "Regensburg Marathon" lief er über 21,1 Kilometer in 1:57,48 Stunden zur neuen Bestzeit. weiter
SCHIESSEN / Kleinkaliber-Kreisliga - Neßlau II führt mit 73 Ringen vor Lauchheim

Möndel in Führung

Was die vier Nachwuchsschützen der SK Aalen-Neßlau II in der Kleinkaliber-Kreisliga des Schützenkreises Aalen an Ringzahlen schossen, ist beachtlich. Denn inzwischen führen sie nach ihrem 834:750-Sieg gegen den SV Buch II mit insgesamt 2481 Ringen. weiter
  • 102 Leser
FUSSBALL / SB Heidenheim sucht neuen Trainer

Ohne Dietterle

Die Wege von Helmut Dietterle und dem SB Heidenheim trennen sich bereits nach siebenmonatiger Amtszeit. Der Fußball-Verbandsligist sucht für die kommende Saison einen neuen Trainer. "Wir hatten unterschiedliche Vorstellungen", sagt Abteilungsleiter Holger Sanwald. weiter
  • 170 Leser
FUSSBALL / Bezirkspokal-Finale - Hofherrnweiler gegen Waldstetten morgen in Heubach um 18.30 Uhr

Tiefstapeln vor dem Finale

Wer zieht in den WFV-Pokal ein? Die beiden Bezirksligisten TSGV Waldstetten und TSG Hofherrnweiler bestreiten morgen das Fußball-Bezirkspokalfinale auf dem Heubacher Sportplatz. Anpfiff ist um 18.30 Uhr. Glaubt man den Trainern, so gibt es keinen Favoriten. weiter
  • 117 Leser
TENNIS / 11. Bruno-Widmann-Cup des TC Aalen für Junioren-Spieler

Wichtige Punkte fürs German Masters gesammelt

Beim 11. Bruno-Widmann-Cup des TC Aalen holte sich Verena Schmid vom TC Vita Tennis Aalen den Titel bei den Juniorinnen U 12. Auch Rebecca Watzl (TC Lauchheim) schlug sich in U 16 sehr beachtlich. weiter

Überregional (117)

ZUWANDERUNG / Kompromiss des Kanzlers mit der Union löst Unmut aus

'Gesetz muss durch den grünen Tüv'

Bei den Grünen gibt es trotz grundsätzlicher Zustimmung erheblichen Unmut über den Zuwanderungskompromiss. Der kleinere Koalitionspartner beharrt auf einem Mitspracherecht bei der Ausformulierung des Gesetzentwurfes. 'Was Gesetz werden soll, kann gar nicht anders als durch den grünen Tüv', sagte der Grünen-Vorsitzende Reinhard Bütikofer. Bundeskanzler weiter
  • 391 Leser
MEDIEN / Neuer Film über die Geschwister Scholl

'Weiße Rose', made in Hollywood

Oscar-Gewinnerin Anjelica Huston ('Die Ehre der Prizzis') will die Geschichte der Geschwister Hans und Sophie Scholl verfilmen, die als Anführer der christlich inspirierten Widerstandsgruppe 'Die Weiße Rose' von den Nazis hingerichtet wurden. 'Variety' zufolge wird Christina Ricci die weibliche Hauptrolle übernehmen. Anjelica Huston, die zuletzt bei weiter
  • 372 Leser
SOZIALABBAU / Gemeindetag befürchtet Erhöhung der Kreisumlage

Abwärts mit Hartz IV

Verband fordert Ausgleich für steigende Unterkunftskosten
Der Gemeindetag erwartet durch das Hartz IV-Gesetz 'ein finanzielles Debakel'. Die Zusammenlegung der Arbeitslosen- und der Sozialhilfe führe dazu, dass die Kreise die Kreisumlage erhöhen müssten, weil die Unterkunftskosten für verarmte Menschen steigen. weiter
  • 292 Leser
SOZIALES / Zehn Jahre Pflegeversicherung: Eine Erfolgsgeschichte mit wachsenden Problemen

Alles wird mehr, nur die Leistungen nicht

Die Bilanz nach zehn Jahren Pflegeversicherung: Zwei Millionen Pflegebedürftige werden unterstützt, 200 000 Arbeitsplätze sind entstanden. Doch die Probleme wachsen. weiter
  • 321 Leser
1. FC kaiserslautern

Anklage gegen die Ex-Führung

Die Staatsanwaltschaft Zweibrücken hat gestern beim Landgericht Kaiserslautern Anklage gegen die Ex-Führung des Bundesligisten 1.FC Kaiserslautern erhoben. weiter
  • 282 Leser
JUSTIZ

Anklage gegen Türck

Im Fall der Vergewaltigungsvorwürfe gegen Andreas Türck hat das Landgericht Frankfurt am Main Anklage gegen den TV-Moderator erhoben. Der Pro-Sieben-Moderator soll 2002 vor einem Lokal in Frankfurt am Main eine 27-Jährige missbraucht haben. Der 35-Jährige hat die Vorwürfe zurückgewiesen. Sein Sender hatte Türck zunächst beurlaubt.dpa weiter
  • 390 Leser
WAHLEN / Sieben Konkurrenten wollen Deutschlands erstem Grünen-OB, Horst Frank, das Zepter aus der Hand nehmen

Ansturm auf den Konstanzer Oberbürgermeister-Sessel

Horst Frank wurde 1996 in Konstanz zu Deutschlands erstem Grünen-OB gewählt. Der Job ist gefragt. Selbst ein roter Rivale aus dem Kanzleramt hat jetzt Interesse daran. weiter
  • 392 Leser

Arbeit auf der ...

...Alb. Da sieht man gut, was man alles geschafft hat - und was noch weggeschafft werden muss: Ein Landwirt bei der Heuet auf der Reutlinger Alb. weiter
  • 370 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Finale FC Porto - AS Monaco3:0 (1:0) Porto: Baia - Ferreira, Jorge Costa, Carvalho, Valente - Mendes, Costinha, Maniche - Deco (85. Emanuel) - Carlos Alberto (60. Alenitschev), Derlei (79. McCarthy). Monaco: Roma - Ibarra, Rodriguez, Givet (72. Squillacci), Evra - Cisse (64. Nonda), Bernardi, Zikos - Giuly (24. Prso), Rothen weiter
  • 457 Leser

AUSSTELLUNGEN

Wasser in der Kunst Die Faszination des Wassers lässt sich durch die gesamte Kunstgeschichte verfolgen. Kein Wunder also, wenn die Stadt Überlingen im Rahmen des ersten Wasserfestivals am Bodensee weiter
  • 296 Leser
AKTIENMäRKTE

Autowerte treiben Dax an

Hoffnungen auf eine Entspannung am Ölmarkt sorgte vor allem bei Auto- und Chemiewerten gestern für Kursgewinne. Schlechter als erwartet ausgefallene US-Konjunkturdaten trübten die Stimmung in Europa nur leicht ein. An der Spitze der Gewinner standen Bayer. Auch VW und Continental konnten überdurchschnittlich zulegen. Weiter aufwärts ging es für Fresenius weiter
  • 431 Leser
GROSSBRITANIEN / Feuer in Londoner Lagerhaus

Avantgarde-Kunst verbrannt

Hunderte von prominenten Werken der 'BritArt'- Bewegung aus der Sammlung des Kunstmäzens Charles Saatchi sind bei einem Feuer in einem Lagerhaus in London verbrannt. Nach ersten Schätzungen entstand Schaden in Millionenhöhe. Wahrscheinlich fielen auch weltbekannte Arbeiten von Avantgarde-Künstlern wie Tracey Emin, Damien Hirst und Sarah Lucas den Flammen weiter
  • 400 Leser
TIERE / Nur noch an 20 Stellen in Baden-Württemberg gibt es Moorfrösche

Bei der Paarung werben die Männchen in leuchtendem Blau

Nur wenige Leute haben je einen Moorfrosch in seinem natürlichen Lebensraum beobachten können. Die Amphibien kommen nur noch an 20 Stellen im Land vor. weiter
  • 400 Leser
IRAKKRIEG

Berichte bedauert

Die 'New York Times' wirft sich vor, ihre Berichterstattung über den Irak wiederholt auf zweifelhafte Quellen gestützt zu haben. 'Wir wünschen uns, wir hätten manche Aussagen einer kritischeren Überprüfung unterzogen', schreiben 'die Redakteure' der Zeitung. Sie beziehen sich dabei auch auf Aussagen über angebliche Produktionsstätten für Waffen. dpa weiter
  • 285 Leser
STUBENHOCKER

Besser zu Fuß in die Schule

Die Landtags-FDP hat die Fahrdienste von Eltern zum Kindergarten und zur Schule in Frage gestellt. 'Eltern, die ihre Kinder grundsätzlich mit dem Auto in den Kindergarten oder zur Schule fahren, sollten diesen gut gemeinten Service überdenken', sagte der sportpolitische Sprecher der Fraktion, Horst Glück, in Stuttgart. Die Devise müsste allgemein lauten: weiter
  • 347 Leser
KINO / Drastischer Besucherrückgang - Preise um 3 Prozent gesunken

Branche hofft auf Gassenfeger

Druck durch die zunehmende Zahl der Raubkopien und attraktive DVD-Angebote
Die deutschen Kinobetreiber hoffen auf ein Ende der zweijährigen Flaute und ein deutlich stärkeres Geschäft in den Sommermonaten, die normalerweise nicht zu den umsatzstärksten gehören. Zuversichtlich stimmt sie eine Reihe hochkarätiger Filme, die in den Verleih kommen. weiter
  • 478 Leser
VERLETZTE

Bus fuhr auf Lkw

Bei einem Busunfall in Nordrhein-Westfalen sind 32 Menschen verletzt worden, drei davon schwer. Ein Reisebus fuhr bei Ostbevern im Kreis Warendorf auf das Heck eines Lastwagens auf, der vor einer roten Ampel wartete. Der Busfahrer sowie zwei Insassen wurden schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht. An dem Bus wurde die komplette Front aufgerissen. weiter
  • 327 Leser
AUTO-TEILE UNGER / Wegen schwieriger Bedingungen

Börsengang geplatzt

Der Börsengang der Autowerkstattkette ATU ist gestern zwei Tage vor dem Zeichnungsbeginn für die Aktien überraschend geplatzt. Auf Grund der schwierigen Marktbedingungen für Neuemissionen und der unsicheren Stimmung an den Finanzmärkten wird der Börsengang verschoben, teilte das Unternehmen mit. 'Die für einen erfolgreichen Börsengang erforderliche weiter
  • 404 Leser
ARBEITSLOSENGELD

Clement macht ein Angebot

Die künftige Betreuung von Langzeitarbeitslosen im Zuge der Arbeitsmarktreformen bleibt umstritten. Auch nach einem neuen Angebot der rot-grünen Koalition im Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat zeichnete sich gestern Abend keine rasche Einigung mit der Union ab. Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement (SPD) schlug während der Verhandlungen weiter
  • 385 Leser
THOMAS COOK / Neues Konzept für Fluggesellschaft

Condor startet als Billigflieger

Europas zweitgrößter Tourismuskonzern Thomas Cook will mit seiner defizitären Flugsparte Condor den Billigfliegern Konkurrenz machen und wieder unter dem alten Markennamen fliegen. Das teilte die Tochter von Lufthansa und Karstadt-Quelle gestern mit. weiter
  • 515 Leser
AKTIENRECHT / Bundesregierung beschließt Gesetzesentwurf

Den Weg bereitet für die Europa AG

Deutsche Unternehmen sollen künftig auch als 'Europäische Aktiengesellschaft' firmieren und damit leichter über Landesgrenzen hinweg expandieren können. Das Bundeskabinett verabschiedete gestern den Entwurf für das Gesetz zur Einführung der Europäischen Gesellschaft (SE). Damit stehe erstmals eine 'in wesentlichen Fragen' einheitliche europäische Rechtsform weiter
  • 408 Leser

Der Fall Kaplan das stichwort

Die Vereinigung Kalifatstaat des Kölner Islamistenführers Metin Kaplan beschäftigt die deutsche Justiz schon seit Jahren. 1999 wird der selbst ernannte 'Kalif von Köln', Metin Kaplan, erstmals verhaftet. Dem Türken wird vorgeworfen, innerhalb des fundamentalistischen Verbandes Kalifatstaat eine terroristische Vereinigung aufgebaut zu haben, um Abweichler weiter
  • 344 Leser
BASKETBALL / Bamberg wirft Dauersieger Berlin raus

Der König ist tot

Die Ära Alba Berlin ist nach sieben Jahren Alleinherrschaft zu Ende gegangen. Im Endspiel um die deutsche Basketball-Meisterschaft stehen Frankfurt und Bamberg. weiter
  • 351 Leser
RADSPORT / Fabian Wegmann beim Giro bester Bergfahrer

Der Neuling in Grün

Der Dress in der schrillen Farbe war für Erik Zabel bei der Tour de France jahrelang maßgeschneidert. Beim 87. Giro dItalia trägt Fabian Wegmann das Grüne Trikot. weiter
  • 374 Leser
FLUGHAFEN / Im Abstand mehrerer Tage waren Rohre gebrochen

Der Teileinsturz hatte sich schon vor Wochen angekündigt

Neue Erkenntnisse nach dem Unglück auf dem Pariser Flughafen. Der Teileinsturz des Flughafenterminals 2E mit vier Todesopfern hat sich schon Wochen vorher angekündigt. Rohre seien gebrochen und Teilchen von der Decke gerieselt. 'Mit Abstand sieht man deutlich, dass das Gebäude sich in den vorigen Wochen bewegt hat', sagte ein Gewerkschafter der Zeitung weiter
  • 397 Leser
ALTER / Neuer Namen, neue Organisation

Die Rentenversicherung wird umgekrempelt

Nach langer Vorbereitung hat die Bundesregierung die Weichen für eine Neuorganisation der gesetzlichen Rentenversicherung gestellt. Arbeiter- und Angestelltenversicherung sollen künftig unter einem Dach arbeiten und unter dem Namen Deutsche Rentenversicherung firmieren. Die Reform soll die Wirtschaftlichkeit der Rentenversicherer verbessern und innerhalb weiter
  • 400 Leser
INTERVIEW / Am 15. Januar 2005 in der Stuttgarter Schleyerhalle

Die Rückkehr der Fönwelle

Nach fünf Jahren Pause will Dieter Thomas Kuhn wieder auftreten
Er gehörte mit seinen Spaß-Versionen alter Schlager zu den erfolgreichsten Musikern der 90er Jahre. Fünf Jahre ist es her, da verabschiedete sich Dieter Thomas Kuhn in der Stuttgarter Schleyer-Halle von seinen Fans. Im Januar 2005 tritt er nun genau dort wieder auf. ·· Herr Kuhn, Sie wollen wieder auftreten. Wie kommts? DIETER THOMAS KUHN: Es ist nicht weiter
  • 542 Leser
DR. OETKER / Rückläufiges Biergeschäft

Dosenpfand bremst Umsatz

Das Dosenpfand hat Dr. Oetker 2003 das Biergeschäft verdorben. Der Bierabsatz der Tochter Radeberger Gruppe, die auch an Stuttgarter Hofbräu beteiligt ist, ging um 10 Prozent auf 8,55 Mio. Hektoliter zurück, teilte das Unternehmen mit. Der Absatzrückgang fiel damit fast fünf mal so stark aus wie im deutschen Biermarkt, der nur um 2,1 Prozent schrumpfte. weiter
  • 407 Leser

Ein Abstecher zur ...

...Teufelskanzel. Ob der Satan hier jemals gepredigt hat, ist ganz und gar nicht sicher. Die Auswaschungen einer Sandsteinschicht bei Gschwend im Ostalbkreis tragen jedenfalls den Namen Teufelskanzel. Die Felsformation ist ein beliebtes Ziel für Wanderer. weiter
  • 427 Leser
LATEINAMERIKA

Ein Gipfel mit Distanz zu den USA

Die lateinamerikanischen Staaten wollen mehr Unabhängigkeit von den USA. Sie setzen dabei auf die Europäer. Ein gemeinsamer Gipfel soll Fortschritte bringen. weiter
  • 357 Leser
GEBURTSTAG / Schauspieler Uwe Friedrichsen wird heute 70 Jahre alt

Ein Mann, der sich auf jeder Bühne heimisch fühlt

Es gibt nicht viel, was Uwe Friedrichsen nicht gespielt hat. Klassisch und populär. Heute wird der beliebte Schauspieler aus Hamburg 70 Jahre alt. weiter
  • 523 Leser

Ein Ort des Schreckens

Das Reichssicherheitshauptamt (RSHA) im Prinz-Albrecht-Palais, einem von Schinkel umgebauten Barockbau, war nicht nur das Hauptinstrument für die politische Verfolgung, sondern auch für die rassische Vernichtung. Die erhaltenen Keller und Zellen erinnern an jene finstere Zeit, als vor dem Gebäude täglich die berüchtigten schwarzen Abholwagen der Gestapo weiter
  • 257 Leser
FUSSBALL / In Brandenburg fliegt ein Kuhhandel auf

Ein Spiel, das keines war

Sechs Tore bei einem Fußballspiel sind nicht ungewöhnlich. Wenn sie aber fallen, ohne dass je ein Ball berührt wurde, dann ist das ein Fall fürs Sportgericht. weiter
  • 323 Leser
GEWALT / Amnesty International klagt Misshandlungen in 132 Ländern an

Eine Welt voller Folterer

Menschenrechte geraten im Anti-Terror-Kampf unter Druck
In 155 Ländern werden die Menschenrechte verletzt. Das beklagt die Hilfsorganisation Amnesty International in ihrem aktuellen Jahresbericht. In 132 Staaten wurden Personen von Sicherheitskräften, Polizisten oder anderen staatlichen Mitarbeitern gefoltert und misshandelt. weiter
  • 514 Leser
ARBEITNEHMER

Einigung über Rentensteuer

Die Besteuerung der Alterseinkünfte kann wie geplant von 2005 an neu geregelt werden. Der Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat verständigte sich gestern Abend in Berlin auf einen Kompromiss zur künftigen steuerlichen Behandlung von Kapitallebensversicherungen. Nachdem sich die rot-grüne Regierungskoalition und die Union über diesen besonders weiter
  • 380 Leser
KATASTROPHEN / Ingenieurkammer warnt, Innenministerium widerspricht

Einstürzende Schnäppchen-Bauten

Einsturz-Gefahr auch im Land? Katastrophen wie auf dem Pariser Flughafen drohen auch in Baden-Württemberg, warnt die Stuttgarter Ingenieurkammer. weiter
  • 328 Leser
FUSSBALL

EM der Straßenkicker

Parallel zur Fußball-Europameisterschaft in Portugal findet in Baden-Württemberg die EM der Straßenfußballer statt. Vom 12. Juni an spielen mehr als 200 Teams um den Einzug ins Finale am 3. Juli in Stuttgart. Gespielt wird auch hinter Gittern: Am 28. Juni kicken 60 Jugendliche in der Justizvollzugsanstalt Stammheim. Die Insassen dürfen allerdings nicht weiter
  • 373 Leser
kanzler-angreifer

Entschuldigung nach Ohrfeige

Nach seiner Ohrfeige für den Bundeskanzler bei einer Wahlveranstaltung in Mannheim hat sich der Täter entschuldigt. Der Arbeitslose schränkte aber ein, dass er sich für den zugefügten körperlichen Schmerz beim 'Menschen Gerhard Schröder' entschuldige, nicht aber beim Kanzler. Äußerungen von Kanzlergattin Doris Schröder-Köpf, die den Mann als 'offensichtlich weiter
  • 407 Leser
DEKRA / Stuttgarter Dienstleistungskonzern will Gutachternetz ausbauen

Ergebnis eingebrochen

Das Ergebnis des Dienstleistungskonzerns Dekra ist 2003 eingebrochen. In diesem Jahr wollen die Stuttgarter wieder auf Wachstumskurs gehen. weiter
  • 362 Leser
TENNIS / Außenseiter setzen am dritten Turniertag in Paris die Akzente

Favoriten aufs Kreuz gelegt

Roddick und Henin draußen - Auch Mayers 'Höhenflug' zu Ende
Der Höhenflug von Florian Mayer in Paris ist zu Ende, ehe er richtig begonnen hat. Nach dem Überraschungs-Coup gegen Fernando Gonzalez aus Chile verabschiedete sich der 20-jährige Qualifikant aus Bayreuth in der zweiten Runde der French Open sang- und klanglos. weiter
  • 357 Leser
NORMANDIE

Fliegerwrack entdeckt

Wenige Tage vor dem 60. Jahrestag der Landung der Alliierten am 6. Juni ist in der Normandie das Wrack eines deutschen Jagdflugzeugs gefunden worden. Auch das Skelett des Piloten sowie ein Revolver, Fallschirmreste und eine Plakette wurden entdeckt. Augenzeugen hatten im Frühsommer 1944 den Absturz einer Focke Wulf in dem Gebiet beobachtet. dpa weiter
  • 501 Leser
HANDBALL / Lizenzvergabe für Bundesligisten

Frisch Auf beherrscht Spiel mit den Finanzen

Endlich ist Frisch Auf Göppingen in der Handball-Bundesliga vorne dabei. Der Traditionsklub erhielt die Lizenz ohne Auflagen - im Gegensatz zum VfL Pfullingen. weiter
  • 397 Leser

Fussball

Porto holt den Pokal Der FC Porto hat sich gestern Abend in Gelsenkirchen die wichtigste Trophäe im europäischen Vereinsfußball geholt: Im Champions-League-Finale besiegte der 20-malige portugiesische Meister mit 3:0 den AS Monaco. In der ausverkauften Schalke-Arena sahen 53 053 Zuschauer den überraschend klaren Triumph der Portugiesen. eb weiter
  • 392 Leser
MUSIKTHEATER / Brian Ferneyhoughs 'Shadowtime

Ganz in Gedanken

Eine starke 'Gedankenoper' über den Philosophen Walter Benjamin: Brian Ferneyhoughs 'Shadowtime' bei der Münchner Biennale für neues Musiktheater. Ein Gang ins Innere, 'ins Innere von Walter Benjamins Denken, ins Innere der Moderne, ins Innere der abendländischen Kultur', sollte diese weiter
  • 423 Leser
HOHENZOLLERN

Gericht zieht Erbschein ein

Im Nachlassstreit um das Millionenerbe des Hauses Hohenzollern-Preußen hat das Landgericht Hechingen einen ersten Schritt zur Klärung unternommen. Entsprechend einer gestern bekannt gegebenen Anordnung des Gerichts muss Prinz Georg Friedrich von Preußen, dem das Erbe zugesprochen worden war, seinen 'Erbschein' vorläufig zu den Akten des Gerichts geben. weiter
  • 399 Leser
MEDIZIN / US-Schönheitschirurg bemüht sich um die Genehmigung

Gesicht eines Toten soll einem Patienten transplantiert werden

Chirurgen in den USA möchten weltweit erstmals ein komplettes Gesicht transplantieren. Der ethisch und medizinisch umstrittene Eingriff soll Patienten mit schweren Verbrennungen, Krebs, Schusswunden oder entstellenden Hundebissen zu neuem Aussehen verhelfen. Die Mediziner wollen einem Toten das Gesicht abtrennen - mit Ohren, Nase und Augenlidern - und weiter
  • 348 Leser
DOPING / Polizei schlägt auch beim Giro zu

Groß-Razzia in Italien

Die italienische Polizei hat im Kampf gegen den Doping-Missbrauch zum landesweiten Schlag ausgeholt. Rund 700 Ermittler durchsuchten gestern mehr als 100 Wohnungen, Büros und Hotelzimmer. Dabei blieben Mannschaftsquartiere beim Giro dItalia nicht verschont. Die Ermittler rückten bei acht italienischen Radprofis an, aber auch Leichtathleten unter anderem weiter
  • 367 Leser
RATHAUS / Turbulenzen um Bad Mergentheimer Oberbürgermeister

Heckenschützen im Kurort

Staatsanwaltschaft ermittelt wegen übler Nachrede
Im Rathaus von Bad Mergentheim kehrt keine Ruhe ein. Verleumdungen, die den Oberbürgermeister treffen, beschäftigen die Staatsanwaltschaft. Jetzt werden angeblich gefälschte E-Mails lanciert, die den parteilosen Lothar Barth weiter in Misskredit bringen sollen. weiter
  • 508 Leser
HEROINSCHMUGGEL

Heiße Fracht

Ein in Deutschland arbeitender Türke ist auf der Rückfahrt an der türkisch-griechischen Grenze mit knapp 100 Kilogramm Heroin erwischt worden. Grenzbeamte hatten Verdacht geschöpft und den in Herford (Nordrhein-Westfalen) gemeldeten Kleinbus untersucht. Der Fahrer und zwei ihn begleitende Frauen wurden in Polizeigewahrsam genommen. dpa weiter
  • 418 Leser
STAMMZELLEN / 6000. Spenderin in der Tübinger Datei

Hilfe für junge Krebspatientin

Eine 28 Jahre alte Frau aus Meßstetten im Zollernalbkreis ist die 6000. Stammzellenspenderin der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) an der Uniklinik Tübingen. Wie die DKMS mitteilte, will die Sozialpädagogin mit ihrer Spende einer zwölf Jahre alten Krebspatientin helfen. In Deutschland wird nach Angaben der DKMS alle 45 Minuten die Diagnose 'Leukämie' weiter
  • 386 Leser
VFB STUTTGART / Offizielle Gespräche mit Matthias Sammer, aber nichts Konkretes

Hundt setzt Staudt in Trainerfrage unter Druck

Nicht nur die Fehlschläge lassen den Druck auf Präsident Staudt in der Trainerfrage wachsen. Der Aufsichtsratschef Hundt hat den Vorstand des VfB Stuttgart aufgefordert, bald zu einem Ergebnis zu kommen. Klappt es nun mit Matthias Sammer, dem nächsten der Favoriten? weiter
  • 427 Leser
VöLKERMORD

Hungerhilfe darf in den Sudan

Die deutsche Welthungerhilfe hat als erste deutsche Hilfsorganisation von der Regierung im Sudan die Erlaubnis erhalten, Lebensmittel an Flüchtlinge in Darfur zu verteilen. Gesterns sei eine Zusage erteilt worden, ab 1. Juni 1100 Tonnen Nahrungsmittel in der Stadt Kutum auszugeben und weitere 14 000 Tonnen in die Krisenregion zu bringen, sagte die Vorsitzende weiter
  • 300 Leser
SCHULDEN / Insolvenzen bei Unternehmen gehen zurück

Immer mehr Privat-Pleiten

Vor allem junge Leute leben häufig auf Pump
Die Bundesbürger überschreiten immer öfters ihren finanziellen Rahmen: Die Zahl der Privatinsolvenzen steigt, die der Firmenpleiten geht dagegen zurück. weiter
  • 573 Leser
FUSSBALL / Kartenverkauf für U21-EM läuft gut

Junioren sind gern gesehen

Der Vorverkauf für die Spiele der deutschen Mannschaft bei der EM der U21-Junioren läuft für den Deutschen Fußball-Bund gut. Für alle drei Vorrunden-Partien der DFB-Auswahl sind nur noch Karten an den Tageskassen erhältlich. Für das Auftaktmatch gegen die Schweiz am morgigen Freitag in Mainz (18 Uhr/live DSF) waren bis gestern 12 000 der 13 400 Tickets weiter
  • 304 Leser
EXTREMISMUS / Oberverwaltungsgericht sieht keine Gefahr für den 'Kalif von Köln' in der Türkei

Kaplan darf abgeschoben werden

Prominenz des Hasspredigers sei Schutz vor Folter - Schily begrüßt Entscheidung
Der Hassprediger Kaplan darf in die Türkei abgeschoben werden. Seine Prominenz biete ihm Schutz vor Folter. Das befand das Oberverwaltungsgericht Münster. weiter
  • 307 Leser
MEMMINGERBERG

Kliniken gegen Ausbau

Kliniken und Sanatorien in Bad Grönenbach sprechen sich gegen den Ausbau des Fliegerhorstes Memmingerberg zum regionalen Verkehrsflughafen aus. weiter
  • 374 Leser
KAPLAN

KOMMENTAR: Bestätigung für Reformkräfte

Das Oberverwaltungsgericht in Münster stellte gestern mehr als nur die Weichen im Fall des radikalen Islamistenführers Metin Kaplan. Es hat Rechtsgeschichte geschrieben, die die Ausweisungspraxis verändern könnte. Türkische Straftäter sind hierzulande nicht mehr generell vor einer Abschiebung in ihre Heimat geschützt, weil ihnen dort unfaire Verfahren weiter
  • 339 Leser

KOMMENTAR: Danke

Nichts, danke, Anke! Danke, Kirche. Anke Engelke, die bislang sehr mäßige Nachfolgerin Harald Schmidts, bemüht sich eifrig darum, die Sendung an die Wand zu fahren. In höchster Not kommt zwar keine göttliche, aber unerwartete kirchliche Hilfe. Auch wenn Andreas Herzig, Rundfunkbeauftragter des Erzbistums Hamburg, das sicherlich ganz anders gemeint hat. weiter
  • 341 Leser
MENSCHENRECHTE

KOMMENTAR: Es gibt nur eine Grenze

Wann dürfen die Regeln verändert werden, nach denen Rechtsstaaten gegen das Böse in Gestalt von Extremisten zu Felde ziehen? Im Grundsatz: überhaupt nicht. Denn gerade auf ihrem menschen- und völkerrechtlichen Fundament gründen Halt und Widerstandsfähigkeit demokratischer Rechtsstaaten. Wer angesichts der Bedrohung durch Terroristen und andere Gewalttäter weiter
  • 312 Leser
INSOLVENZEN

KOMMENTAR: In der Schuldenfalle

Die Zahlen, die der Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen vorlegt, sind alarmierend: Immer mehr Privatleute leben über ihre Verhältnisse, stecken in der Schuldenfalle. Und die Zahl der Betroffenen wird noch weiter steigen. Die Ursachen für die zunehmenden Privatinsolvenzen sind vielfältig. Es beginnt damit, dass Kinder und Jugendliche oft nicht weiter
  • 484 Leser
TAGESZEITUNGEN / Neue Regeln zur Pressefusion

Kontrolle gelockert

Wirtschaftsminister Wolfgang Clement will die Meinungsvielfalt bei Tageszeitungen erhalten. Daher sollen Zusammenarbeit und Fusionen erleichtert werden. weiter
  • 433 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Weniger Umsatz mit Arzneien Der Umsatz mit Arzneimittel ist in Deutschland im ersten Quartal 2004 gesunken. Laut Statistischem Bundesamt gingen die Erlöse der Apotheken gegenüber dem Vorjahreszeitraum nominal um 6,3, real um 5,9 Prozent zurück. Preisanstieg bei Opec-Öl Der Korbpreis für sieben Sorten Rohöl der Organisation Erdöl exportierender Länder weiter
  • 401 Leser
LANDESBANKEN / Wegfall der Staatsgarantien verändert Bankenwelt

LBBW hofft auf gute Noten

Der 18. Juli 2005 ist ein ganz wichtiges Datum für die Landesbanken in Deutschland. Vom D-Day spricht Siegfried Jaschinski, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Landesbank Baden-Württemberg. Es ist der Tag, an dem Anstaltslast und Gewährträgerhaftung wegfallen. weiter
  • 396 Leser
ZUWANDERUNG

LEITARTIKEL: Die Anti-Terror-Brille

Jetzt, nach der überraschenden grundsätzlichen Einigung auf ein Zuwanderungsgesetz, wollen sie alle gewonnen haben: Der Kanzler hat seine verschollen geglaubten Macherqualitäten ausgegraben, die Union hat sich mit ihren Forderungen nach mehr Sicherheit und Härte gegenüber potenziellen Terroristen durchgesetzt, die FDP war laut Selbstdarstellung die weiter
  • 293 Leser

LEUTE IM BLICK

Helmut Berger Kurz vor seinem 60. Geburtstag hat der Schauspieler Helmut Berger ein lang gehütetes Geheimnis enthüllt: Er ist Vater. 'Ich habe einen Sohn. Aber er weiß nicht, dass ich sein Vater bin, wird es auch nie erfahren. Das habe ich mit seiner Mutter so verabredet', wird er in der Münchner 'Abendzeitung' zitiert. Der Sohn sei jetzt Mitte 20 und weiter
  • 400 Leser
PERSONALBERATER

Manager zu unflexibel

Führungskräfte in Deutschland sind immer weniger zu Ortswechseln bereit. Dieser Trend erschwere für Personalberater das ohnehin schwieriger gewordene Geschäft, berichtete der Bundesverband der Branche in Bonn. Es sei deutlich problematischer geworden, geeignete Kandidaten für einen Jobwechsel zu motivieren. Stellten in den Boomjahren 1999 und 2000 noch weiter
  • 438 Leser
PUPPENKISTE

Marionetten reisen durchs All

Eine Entdeckungsreise durch das Universum der Marionetten bietet die Sommerausstellung der Augsburger Puppenkiste. Neben irdischen und außerirdischen Marionetten aus Film- und Theaterproduktionen der 'Kiste' werden bis 26. September auch ein 100 Kilo schwerer Meteorit aus Australien und echtes Mondgestein gezeigt, teilt die Puppenkiste mit. Eine Attraktion weiter
  • 379 Leser
Blinder Passagier

Maus stoppt Jet

Eine Maus hat in Kairo den Abflug einer Maschine der Egypt-Air nach London verhindert. Eine Flugbegleiterin der staatlichen ägyptischen Gesellschaft hatte bevor die Passagiere an Bord kamen, eine Maus im Flugzeug entdeckt. Nach zwei Stunden erfolgloser Mäusejagd beschloss Egypt-Air, die 62 Passagiere mit einem anderen Flugzeug nach London zu bringen.dpa weiter
  • 388 Leser
UNWETTER / Verheerende Überschwemmungen in der Karibik

Mehr als 550 Tote in den Schlammfluten

Viele Einwohner sind obdachlos geworden - Leichen wegen Epidemie-Gefahr in Massengrab beerdigt
Die Schlammfluten zwischen Haiti und der Dominikanischen Republik haben mindestens 550 Menschen das Leben gekostet. Viele werden noch vermisst. 107 nicht identifizierte Leichen wurden in einem Massengrab beerdigt. Es droht der Ausbruch von Epidemien. weiter
  • 560 Leser
UMWELT

Mehr Dreck, mehr Zwillinge

Die Belastung der Luft mit Schadstoffen kann nach einer Studie zur Häufung von Zwillingsgeburten führen. Eine Wissenschaftler-Gruppe mit der Hamburger Biologin Nadia Obi-Osius verglich dazu Bevölkerungsdaten aus der Umgebung von Sondermüll-Verbrennungen im südhessischen Rheintal mit Daten aus dem Odenwald und einem weniger belasteten Abschnitt des Rheintals. weiter
  • 357 Leser
ATOMKRAFT / Revision in Philippsburg abgeschlossen

Meiler geht wieder ans Netz

Nach fünfwöchigen Revisions- und Nachrüstarbeiten wird der Block I des Atomkraftwerks Philippsburg nach Pfingsten wieder Strom produzieren. Der Reaktor gehe vermutlich Mitte kommender Woche wieder ans Netz, teilte der Energiekonzern ENBW gestern mit. Die Arbeiten haben mehr als 20 Millionen Euro gekostet, berichtete Kraftwerksleiter Hans-Josef Zimmer. weiter
  • 420 Leser
NS-ZEIT / Dokumentationszentrum 'Topographie des Terrors' wird neu ausgeschrieben

Millionen in den Sand gesetzt

Der Schweizer Stararchitekt Peter Zumthor ist aus dem Rennen. Das schon an ihn vergebene NS-Dokumentationszentrum 'Topographie des Terrors' wird neu ausgeschrieben. Vorhandene Bauten Zumthors werden abgerissen. Der Grund: Das Konzept Zumthors sei zu teuer. weiter
  • 429 Leser
PFINGSTEN

Mit Staus rechnen

Zum Pfingstwochenende rollt die zweite große Reisewelle nach Ostern durch Deutschland. Mit dichtem Verkehr und Staus müssen die Autofahrer nach Ansicht des ADAC von morgen an vor allem auf den süddeutschen Fernstraßen rechnen. Grund dieser Engpässe sei der Beginn der zweiwöchigen Pfingstferien in Bayern und die noch eine Woche dauernden Ferien in Baden-Württemberg. weiter
  • 323 Leser

MITTWOCH-LOTTO

6 aus 49: 8, 12, 17, 21, 35, 40, Zusatzzahl: 3. Superzahl: 0. Spiel 77: 7, 4, 0, 0, 8, 7, 8. Super 6: 6, 8, 6, 6, 3, 1. (Ohne Gewähr) 22. AUSSPIELUNG weiter
  • 369 Leser
LEICHTATHLETIK

Montgomery im Visier

Nach dem Doping-Geständnis von Leichtathletin Kelli White gerät im THG-Skandal um das kalifornische Balco-Labor auch 100-m-Weltrekordler Tim Montgomery zunehmend unter Druck. So sollen der San Jose Mercury News Beweise vorliegen, wonach dem Sprintstar im Mai 2001 achtmal die Designerdroge Tetrahydrogestrinon verabreicht worden sei. sid weiter
  • 383 Leser
TEST / Wer in Deutschland startet, kann sich sicher fühlen

Mängel auf den Mittelmeer-Routen

ADAC überprüfte 34 Fähren - Besatzungen oft schlecht ausgebildet
Eine insgesamt positive Bilanz, auch wenn es zweimal 'mangelhaft' gab: Beim Fährentest des ADAC lagen 77 Prozent der 34 Schiffe über dem Durchschnitt. Der Testsieger kreuzt im Mittelmeer, aber auch die beiden Verlierer sind in diesem Gewässer unterwegs. weiter
  • 368 Leser
GESELLSCHAFT

Männer oft Kochmuffel

Der heimische Herd ist in Deutschland weiter die unbestrittene Domäne der Frau. 72 Prozent der Frauen greifen daheim regelmäßig zum Kochlöffel. Das hat eine repräsentative Umfrage unter 1000 Menschen ergeben. Dagegen sind die meisten Männer weiter Kochmuffel: Mit nur 44 Prozent steht nicht einmal jeder zweite Mann regelmäßig am Herd.dpa weiter
  • 378 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Köhler will mitmischen Der designierte Bundespräsident Horst Köhler hat angekündigt, sich verstärkt in die aktuelle Politik einschalten zu wollen. In einem Buch mit dem Titel 'Offen will ich sein - und notfalls unbequem', das am Samstag erscheint, behält es sich der künftige Staatschef auch vor, ihm widerstrebende Gesetze nicht zu unterzeichnen. Seine weiter
  • 323 Leser
BGH-URTEIL

Nur begrenzte Haftung

Energieversorger können sich von der Haftung für Schäden, die ihren Kunden durch Schwankungen im Stromnetz entstanden sind, weitgehend befreien. Nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) gilt dies selbst dann, wenn ein grober Fehler eines Angestellten den Schaden verursacht hat. Im Interesse einer möglichst kostengünstigen Stromversorgung müssten weiter
  • 438 Leser
BAHNAUSBAU

OB Wengert 'beunruhigt'

In einem Schreiben an EU-Kommissarin Loyola de Palacio hat der Augsburger Oberbürgermeister Paul Wengert um 'eine klärende und eindeutige Aussage' gebeten, dass die Europäische Union auch das Bahn-Teilstück Ulm-Augsburg-München der 'Magistrale für Europa' als 'vorrangig und von europäischem Interesse' betrachte. Wengert, heißt es in dem Brief weiter, weiter
  • 281 Leser
ZWEITWOHNUNGEN

Oberstdorf will die Steuer

Als eine der ersten Gemeinden in Bayern will der Allgäuer Ferienort Oberstdorf möglichst schnell eine Zweitwohnungssteuer einführen. Dies beschloss der Gemeinderat am Dienstagabend und beauftragte die Verwaltung, eine entsprechende Satzung auszuarbeiten. Die beiden Oberallgäuer Kommunen Oberstdorf und Bad Hindelang hatten in den 80er Jahren vehement weiter
  • 413 Leser
BAHNRAD-WM / Deutschland Vierter im Team-Sprint

Olympia-Tickets statt Medaille

Titelverteidigung verpasst, Olympia-Plätze gesichert: Jens Fiedler (Chemnitz), Matthias John (Erfurt) und Carsten Bergemann (Heidenau) sind zum Auftakt der Bahnrad-WM in Melbourne als Vierte im Team-Sprint am Podest vorbeigefahren. Deutschland unterlag im Rennen um Platz drei in 44,765 Sekunden dem Vorjahres-Dritten Großbritannien (44,620), eroberte weiter
  • 371 Leser
TISCHTENNIS

Persson trifft Waldner

Ex-Weltmeister Jörgen Persson kehrt in die Tischtennis-Bundesliga zum SV Plüderhausen zurück. Der Schwede (38) trifft dort auf Landsmann und Olympiasieger von 1992, Jan-Ove Waldner (38). Die Schwaben verpflichteten zudem den Niederländer Trinko Keen vom TTC Jülich/Hoengen und bieten damit das hochkarätigste Team ihrer Geschichte auf.dpa weiter
  • 441 Leser
ARCHITEKTUR

Piano plant für Genua

Genua· Der italienische Stararchitekt Renzo Piano hat für seine Heimatstadt Genua große bautechnische Pläne: In den nächsten Jahren will er den gesamten Flughafen der ligurischen Metropole völlig neu gestalten und die Start-und Landebahnen auf künstlichen Inseln im Meer anordnen - ähnlich wie er es bereits zuvor im japanischen Osaka getan hat. dpa weiter
  • 378 Leser
MORDPROZESS

Polizei reicht Akten nach

Im Prozess um den Mord an einer Geschäftsfrau aus dem Raum Schwäbisch Hall hat der Verteidiger des angeklagten Ex-Managers der Polizei gestern Schlamperei vorgeworfen. Die Ermittler hatten erst im Laufe des Indizien- Verfahrens vor dem Landgericht Bayreuth Akten nachgereicht. Daraus geht hervor, dass die 51-Jährige am Abend des 28. Septembers 2001 möglicherweise weiter
  • 383 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / AS Monaco bekommt im Finale auf Schalke mit 3:0 die Grenzen aufgezeigt

Porto bringt Portugal in EM-Laune

Cool und clever zum zweiten Triumph nach 1987 - Zwei Konter-Tore entscheiden
Portugals 20-maliger Meister FC Porto ist Champions-League-Sieger 2004. Mit einem 3:0 (1:0) holten sich die Iberer zum zweiten Mal nach 1987 den bedeutendsten Fußball-Vereinstitel auf dem Kontinent. Der Acht-Kilo-Pott geht aus dem Gelsenkirchener Pott nach Portugal. weiter
  • 322 Leser
GESUNDHEIT

Preis geht nach Ottobeuren

Bayerns Gesundheitsminister Werner Schnappauf (CSU) hat zu Eigeninitiative bei der Gesundheitsvorsorge aufgerufen. 'Mehr Prävention ist nötig, unser Gesundheitssystem nachhaltig, zukunftsfähig und bezahlbar zu machen', sagte Schnappauf bei der Vergabe des Bayerischen Gesundheitsförderungs- und Präventionspreises im oberfränkischen Bayreuth. Mit dem weiter
  • 315 Leser
RUSSLAND / Der Präsident spricht zur Lage der Nation

Putin findet sich nicht autoritär

In zehn Jahren soll die Wirtschaftsleistung verdoppelt werden
Russlands Präsident Wladimir Putin hat sich in seiner Rede zur Lage der Nation gegen Vorwürfe verwahrt, er strebe eine autoritäre Herrschaft an. Er wies auf die positive Wirtschaftsbilanz hin, die Regierung habe aber den Auftrag, den Lebensstandard im Land weiter zu erhöhen. weiter
  • 373 Leser
IRAK

Regierung in Sicht

Einen Monat vor der geplanten Machtübergabe an die Iraker soll in der kommenden Woche die neue Übergangsregierung des Landes vorgestellt werden. Ministerpräsident soll nach US-Medienberichten der schiitische Atomwissenschaftler Hussein Schahristani (62) werden, der unter der Herrschaft von Saddam Hussein im Gefängnis saß. Für das Amt des Übergangspräsidenten weiter
  • 326 Leser
SACHBESCHäDIGUNG

Rentner muss ins Gefängnis

Weil er über Jahre hinweg Häuser mit Altöl beschmiert, Reifen zerstochen und Autos zerkratzt haben soll, hat das Amtsgericht Karlsruhe am Mittwoch einen Rentner zu zwei Jahren und acht Monaten Gefängnis verurteilt. Es sei erwiesen, dass der 72-Jährige seit September 1999 im Raum Karlsruhe Sachbeschädigung mit einem Gesamtschaden von mindestens 250 000 weiter
  • 326 Leser
EUROPA

Riesiger Papierstau

Die EU-Kommission hat ihre Verwaltungsbeamten aufgefordert, sich kurz zu fassen. Andernfalls drohe nach dem Beitritt der zehn neuen Staaten ein Rückstau an Übersetzungen von 300 000 Seiten. Schon jetzt sind die Übersetzer mit 60 000 Seiten im Rückstand. Zwei neue Gesetze können deshalb nur mit Verzögerung verabschiedet werden.AP weiter
  • 405 Leser
Daimler-Chrysler

Sammelklage in den USA

Daimler-Chrysler kommt nicht zur Ruhe: In den USA ließen Investoren eine Sammelklage einreichen - wegen angeblicher Fehlinformationen zur Fusion mit Chrysler. weiter
  • 454 Leser
ALSTOM / Deutliche Absage an Siemens

Sanierungsplan steht

Das Sanierungskonzept für den angeschlagene französische Alstom-Konzern steht. Im abgelaufenen Geschäftsjahr vergrößerte der Konzern den Verlust auf 1,84 Mrd. EUR. weiter
  • 410 Leser
FORSCHUNG / Wissenschaftler ausgezeichnet

Schmetterlinge in der Datenbank

Für seine Forschungen über Schmetterlinge ist Günther Ebert mit dem Ernst-Jünger-Preis für Entomologie ausgezeichnet worden. Ebert, früher wissenschaftlicher Mitarbeiter des Staatlichen Museums für Naturkunde, habe sich mit dem Aufbau der Landesdatenbank Schmetterlinge sowie dem Grundlagenwerk 'Schmetterlinge in Baden-Württemberg' große Verdienste erworben, weiter
  • 324 Leser
BRANDSTIFTUNG

Schüler unter Verdacht

Ein 17-Jähriger aus Mannheim steht im Verdacht, für den Brand in einem Bootshaus verantwortlich zu sein. Bei dem Feuer waren das Gebäude und 200 Boote fast vollständig vernichtet worden. Der Schaden beläuft sich auf rund 600 000 Euro. Der Schüler sei festgenommen worden und befinde sich in fachärztlicher Behandlung, teilte die Staatsanwaltschaft mit.lsw weiter
  • 335 Leser
ZEPPELIN

Stabilen Umsatz erwartet

Der Friedrichshafener Baumaschinenhändler Zeppelin rechnet nach einer Umsatzsteigerung im vergangenen Jahr für 2004 mit stabilen Erlösen. Die Baumaschinenmesse Bauma sei für das Unternehmen gut gelaufen. Daher ist der Konzern zuversichtlich, das Ergebnis im Gesamtjahr zu steigern. Zeppelin zählt zu den größten Baumaschinen-Handelsorganisationen der weiter
  • 438 Leser
REGIONALLIGA

Stadt bürgt für Kickers

Die Stuttgarter Kickers haben eine Bürgschaft über 77 000 Euro der Stadt Stuttgart erhalten, um die Lizenzauflagen für die Fußball-Regionalliga zu erfüllen. Hinzu kommt eine gestundete Steuerschuld, die die Stadt auf 75 000 Euro bezifferte. 'Das Geld ist aber nicht geschenkt', betonte gestern der städtische Sprecher Stephan Schorn.dpa weiter
  • 328 Leser
GEMEINDERATSWAHL

Stimmzettel mit kleinen Fehlern

Die Baden-Badener können ihren neuen Gemeinderat doch wie vorgesehen am 13. Juni wählen. Der Stimmzettel enthalte zwar einen kleinen Fehler, der Wahltermin müsse aber deswegen nicht verschoben werden, teilte das Regierungspräsidium Karlsruhe nach einer Prüfung mit. Ein festgestellter Wahlmangel führe nur dann zur Absage, wenn er so erheblich sei, dass weiter
  • 343 Leser
FAHRRAD

Ständiges Rücklicht

Fahrräder müssen künftig batteriebetriebene Rücklichter haben. Das sieht eine Änderung der Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO) vor, die Ende des Jahres in Kraft treten soll. Der Entwurf werde zwischen den Ressorts und den Ländern abgestimmt, sagte ein Ministeriumssprecher. Die neuen Sicherheitsanforderungen sollen nur für neue Räder gelten. dpa weiter
  • 273 Leser

TELEGRAMME

fussball: Bundesliga-Absteiger Eintracht Frankfurt hat Torjäger Francisco Copado vom Liga-Rivalen Unterhaching verpflichtet - allerdings erst ab dem 1. Juli 2005. Über die Ablöse bei einem vorzeitigen Wechsel verhandeln die Klubs noch. fussball: Christian Springer (32) bleibt bei Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln. Mustafa Dogan, Moses Sichone und Thomas weiter
  • 284 Leser
REGISSEUR

Theater sollte spannend sein

· Der Regisseur Peter Zadek sieht das deutsche Theater 'in einem albernen Zustand'. Der 78-Jährige sagte dem österreichischen Nachrichtenmagazin 'Profil', er gehe immer weniger ins Theater, weil er sich ungern langweile: 'Statt Ideen sind nur noch Scheinexperimente zu sehen. Ein Theater, das keine Geschichten erzählen kann, finde ich furchtbar langweilig.' weiter
  • 384 Leser
UNWETTER

Tödliche Regenfluten

Die schweren Regenfälle, die tagelang über die Karibik hinweggezogen sind, haben mehr als 600 Menschen das Leben gekostet. Rundfunkberichten zufolge gab es allein in Haiti 375 Todesopfer. Die Behörden erwarten, dass die Zahl der Toten noch steigt. Touristen kamen angeblich nicht zu Schaden. Besonders schwer betroffen ist die 10 000 Einwohner zählende weiter
  • 394 Leser
AUSZEICHNUNG / Die Bayern haben geholfen

Ukraine top beim Weizenbier

Das beste Weizenbier der Welt kommt derzeit angeblich nicht aus Bayern, sondern aus der Ukraine. Beim Wettbewerb der internationalen Brauindustrie um die besten Biere in London eroberte die ukrainische Brauerei Radomyschl die Goldmedaille in der Kategorie 'Weizenbiere'. Dies teilte die in Nürnberg erscheinende Zeitschrift 'Brauwelt' mit. Der Erfolg weiter
  • 383 Leser
alemannia aachen

Umzugspläne vor Uefa-Cup

Zweitligist Alemannia Aachen hat das Tivoli-Stadion als Heimspielstätte für den Uefa-Cup gemeldet. Wegen der geringen Platzkapazität ist aber ein Umzug denkbar. weiter
  • 376 Leser
ISH

Verkauf zugestimmt

Die Eigentümer des nordrhein-westfälischen Kabelnetzbetreibers Ish haben einem Verkauf an die Kabel Deutschland GmbH (KDG) zugestimmt. Die mehr als 30 Anteilseigner billigten einen Anfang April ausgehandelten Vertrag, wie Ish gestern in Köln berichtete. Nun stehe noch die Entscheidung des Kartellamts aus, die Ish für den Herbst erwartet. Zum Preis von weiter
  • 388 Leser
KONSUM / Sorge vor Steuererhöhungen

Verunsicherte Verbraucher

Die schwache Konjunktur und die Sorge vor Steuererhöhungen lähmt weiterhin die Konsumneigung in Deutschland. Viele Verbraucher verzichteten weiterhin auf größere Anschaffungen oder würden sie auf später verschieben, geht aus der jüngsten Konsumklima-Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK/Nürnberg) für Mai hervor. Der Konsumklima-Indikator weiter
  • 452 Leser

Vor allem Langzeitarbeitslose betroffen

Die Zusammenlegung von Arbeitslosen- und Sozialhilfe ist der Schwerpunkt im 'Vierten Gesetz für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt' (Hartz IV). Zur besseren Eingliederung von Langzeitarbeitslosen werden damit die Leistungen für erwerbsfähige Bezieher von Arbeitslosenhilfe und erwerbsfähige Sozialhilfebezieher zum neuen Arbeitslosengeld II (ALG weiter
  • 376 Leser
KOSOVO

Vorwürfe gegen Bundeswehr

Bei den Kfor-Truppen im Kosovo sollen laut 'Bild'-Zeitung Fotos kursieren, die angeblich Folterszenen deutscher Soldaten zeigen. Das Bundesverteidigungsministerium erklärte, bislang seien keine Fotos bekannt. Ministeriumssprecher Norbert Bicher sagte: 'Wir gehen diesem ungeheuerlichen Verdacht mit dem gebotenen Ernst nach.' Verteidigungsminister Peter weiter
  • 371 Leser
EnergiefÖrderung/ Oettinger und Drexler appellieren an Teufel

Wasserkraft nicht aufs Spiel setzen

Ein Hauch von großer Koalition im Landtag: Die Fraktionschefs Günther Oettinger (CDU) und Wolfgang Drexler (SPD) appellieren an die Landesregierung, die Novelle des rot-grünen Gesetzes über erneuerbare Energien im Vermittlungsausschuss nicht scheitern zu lassen. weiter
  • 388 Leser
EURO

Weiter im Aufwind

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2106 (Vortag: 1,2063) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,8260 (0,8290) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1EUR auf 0,6664 (0,6682) britische Pfund, 135,07 (136,05) japanische Yen und 1,5378 (1,5379) Schweizer Franken fest. dpa weiter
  • 485 Leser
JAZZ

Woody spielt in Stuttgart

Der amerikanische Filmemacher Woody Allen ('Manhattan') kommt in diesem Sommer als Musiker für drei Konzerte nach Deutschland. Seine Deutschland-Tournee startet er am 30. Juli in Stuttgart, wie das dortige Theaterhaus mitteilte. Einen Tag später, am 31. Juli, gastiert Woody Allen, der bekanntlich leidenschaftlich gern Jazzklarinette spielt, in München. weiter
  • 373 Leser

ZAHLEN&FAKTEN

MLP im Aufwärtstrend Beim Finanzdienstleister MLP (Heidelberg) greifen offensichtlich die Restrukturierungsmaßnahmen. Das operative Ergebnis erhöhte sich im ersten Quartal um 43 Prozent auf mehr als 17 Mio. EUR. Der Quartalsüberschuss kletterte um 66 Prozent auf knapp 9 Mio. EUR. Gleichzeitig sank die Zahler der Berater um 199 auf 2696, teilte MLP mit. weiter
  • 381 Leser
NATIONALELF / Heute in Freiburg Test gegen Malta

Ziege nachnominiert

Christian Rahn fällt für die Fußball-EM in Portugal definitiv aus. Für den Hamburger nominierte Teamchef Rudi Völler den derzeit vereinslosen Christian Ziege. weiter
  • 395 Leser
INTERNET / Informationen über Job- und Studienangebote in 25 Ländern

Zugang zu Europa jetzt kinderleicht

Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten? Es liegt nicht mehr in den USA, sondern in Europa. Ein Internet-Portal zeigt jungen Menschen, welche Chancen die EU bietet. weiter
  • 350 Leser
MISSBRAUCH

Ärztin als Komplizin

Eine Münchner Krankenhausärztin ist gestern vom Amtsgericht als Komplizin eines Kinderschänder-Paares zu zwei Jahren und drei Monaten Haft verurteilt worden. Die 33-Jährige hatte der Mutter des wiederholt missbrauchten damals 13-jährigen Mädchens und ihrem Freund im Sommer 2000 ihre Wohnung für sexuelle Vergehen an dem Opfer zur Verfügung gestellt. weiter
  • 327 Leser