Artikel-Übersicht vom Freitag, 28. Mai 2004

anzeigen

Regional (102)

Morgen, Samstag, Marktplatzaktion ab 7.30 Uhr mit dem Schwerpunktthema Kinder, Senioren, soziale Randgruppen. CDU Gemeinderatskandidaten Bei der Neueröffnung des Friseursalons "Hairstyle Colors" in Neunheim gegenüber des "Hirsch" gratulierten die CDU Gemeinderatskandidaten der Jungunternehmerin Martina Schips zu ihrem Schritt in die Selbständigkeit. weiter
  • 100 Leser
Mühlsteine, Mehlsäcke und vieles mehr erwarten die Besucher des Mühlentages im Schwäbisch-Fränkischen Wald. Studiowelt Der Endspurt in den Sommer ist angesagt: Ein Blick zurück auf ein sportliches Jahr. Reise Die Härtsfeld-Schättere dampft an Pfingsten wieder. Und um das Areal der historischen Bahn lässt es sich prima wandern. weiter
  • 103 Leser
Genau das richtige für die kleinen Prinzessinnen ist diese traumhafte Kutsche, die im Kinderkarussell auf dem Schießwasen ihre Runden dreht. Gestern Abend begann dort das Ellwanger Frühlingsfest. Bis Pfingstmontag wartet hier ein vielseitig bestückter Vergnügungspark mit Biergarten auf Gäste jeglichen Alters. Während sich in "Experience" und "Break weiter
Auf vollen Touren laufen die Bauarbeiten am Seniorenzentrum am Seltenbach. Der Gebäudekomplex des betreuten Wohnens auf der westlichen Seite (im Bild links) wächst weiter in die Höhe, derweil im östlichen Teil bereits die Außenanlagen in Angriff genommen werden. Bereits fertig gestellt ist die Innenhof-Gestaltung des Pflegewohnhauses mit dem "schwäbischen" weiter
  • 113 Leser
Immer um Pfingsten kann man den Schäfer auf den Fluren um Neresheim sehen, besonders die Neresheimer Zwing und Buchhalde sind beliebtes Weidegebiet. Die stattliche Schafherde des Bopfinger Schäfers konnte man beim Wanderparkplatz Steinmühle, dem Eingang zur Zwing, sehen. Selbst von der Härtsfeld-Museumsbahn aus konnten die Fahrgäste die Herde sehen. weiter
Reise an Kocher und Jagst "Reizvolle Fluss-Landschaften ganz in unserer Nähe" heißt ein Vortrag, der am Donnerstag, 3. Juni, bei Bücher-Jahn stattfindet. Der Buchautor Bernhard H. Lott hat die beiden Flüsse Kocher und Jagst von der Quelle bis zur Mündung bereist. Aus dem Material sind zwei Bildbände entstanden, die er um 20 Uhr im Rahmen eines Diavortrags weiter
  • 102 Leser
Die TSG Hofherrnweiler veranstaltet vom Samstag, 31. Juli, bis Donnerstag, 5. August, ein Zeltlager für Kinder von acht bis zwölf Jahren. Dabei stehen unter anderem eine Radtour und eine Lagerolympiade auf dem Programm. Anmeldungen können bis 25. Juli in der TSG-Gaststätte oder der Geschäftsstelle im Bohnensträßle 20 sowie bei Detlef Schomburg in der weiter
  • 132 Leser
Stadtführung Der Touristik-Service Aalen veranstaltet am Samstag, 29. Mai, eine Stadtführung mit Prof. Manfred Bruckner. Auf den Spuren des Spions geht es durch Aalens historische Innenstadt. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Brunnen vor dem neuen Rathaus. Gottesdienst im Grünen Am Pfingstmontag, 31. Mai, findet um 11 Uhr auf dem Aalbäumle ein Gottesdienst weiter
  • 121 Leser
Der Skatverein Karo-Dame veranstaltet am heutigen Freitag ab 20 Uhr einen Spielabend im TSV-Heim/Keglergaststätte. Feuerwehr übt Die Freiwillige Feuerwehr Essingen veranstaltet am heutigen Freitag ab 19 Uhr eine Übung beim Feuerwehrgerätehaus. FWV-Kandidatenvorstellung Die Kandidatinnen und Kandidaten der "Freien Wählervereinigung Essingen" stellen weiter
Am Donnerstag befuhr gegen 7 Uhr ein Fahrer eines bisher unbekannten Fahrzeugs (vermutlich ein Lkw) die Autobahn A 7 im Bereich Waldhausen in Fahrtrichtung Kempten auf dem rechten Fahrstreifen. Aus bisher unbekannten Gründen kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere Leitpfosten und ein Verkehrszeichen. Anschließend entfernte er weiter
Zum Jubiläum "100 Jahre städtische Sammlung" Lauchheim kann am Pfingstsonntag ab 13 und bis 17 Uhr die Sonderausstellung im Oberen Torturm besichtigt werden, am Pfingstmontag von 14 bis 17 Uhr. Lippacher Fahnenweihe Zum 25-jährigen Jubiläum weiht der Fanfaren- und Musikzug Lippach am morgigen Samstag, 29. Mai, die neue Fahne. Ab 18.30 Uhr findet auf weiter
bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP). Bundestagsabgeordnete wie Marga Elser (SPD) übernehmen während des Jahres die Patenschaft für die Jugendlichen. 2005 eröffnet das PPP auch jungen Berufstätigen wieder die Chance. Angesprochen sind Berufstätige/Auszubildende, die zum Zeitpunkt der Abreise am 31.Juli 2005 eine anerkannte, abgeschlossene weiter
Am Pfingstsonntag feiert die Kirchengemeinde Heilig Geist ihr Patrozinium. Um 8.30 Uhr ist Festgottesdienst mit dem Kirchenchor. Der Gottesdienst um 10.30 Uhr wird von Jugendlichen und der Musikgruppe Jericho mitgestaltet. Um 17 Uhr ist feierlicher Vespergottesdienst mit der Männerschola. Am Nachmittag gibt es ein Programm für Kinder und Jugendliche. weiter
Zu hohe Geschwindigkeit und Alkoholeinfluss waren vermutlich die Ursachen für einen Unfall, den ein 19jähriger mit seinem Auto auf der Kreisstraße zwischen Röthardt und Aalen erlitt: Sein Wagen kam in einer Rechtskurve ins Schleudern, von der Straße ab und wieder zurück und überschlug sich mehrfach. Der Fahrer und ein Mitfahrer wurden leicht, ein weiterer weiter
  • 134 Leser
Sonne, hohe Wolkenfelder, frühsommerliche Temperaturen - da packen die Landwirte ihr Mähwerk aus, beginnen mit der Ernte der Wiesen. Eingefahren wird nicht mehr nur das Heu, das mindestens zwei heiße Tage zum Trocknen braucht, sondern auch Silage, bei der das Gras durch Gärung haltbar wird. weiter
  • 216 Leser
ZUWANDERUNGSGESETZ / Ausländeramt sieht Fortschritt

"Experten gewinnen"

Das Zuwanderungsgesetz soll Integration erleichtern, Fachkräfte aus dem Ausland anwerben und "Hasspredigern" wie dem gestern untergetauchten Metin Kaplan an den Kragen gehen. Wir haben über die Auswirkungen mit dem Aalener Ausländeramts-Leiter Michael Felgenhauer (34) gesprochen. weiter
  • 171 Leser
VORTRAG / Museumsreferentin Heidrun Heckmann über die Bedeutung der Volkskunde

"Ostalbkreis steht sehr gut da"

"Was ist Volkskultur? Was ist Volkskunde? Und wie ist sie ins Museum gekommen? Wie sieht sie aus, die Museumslandschaft im Ostalbkreis?" Diesen Fragen stellte sich Museumsreferentin Heidrun Heckmann in einem Vortrag im Ries. weiter
  • 101 Leser

100 Pfund schwerer Kuchen

In Schwäbisch Hall wird ab Freitag, 28. Mai das Kuchenfest gefeiert. Der Siederhof feiert mit Tänzen und Kuchen. Der Überlieferung nach wurden in der Nacht zu Peter und Paul des Jahres 1316 die Sieder durch einen Hahnenschrei aufgeschreckt und sahen die brennende Stadtmühle. Durch schnelles Zupacken bewahrten die Sieder die Mühle vor der Vernichtung, weiter
  • 171 Leser

12. Juli Open Air-Tour

Als "The Rock Brothers" gehen Reamonn und Dick Brave & the Backbeats zusammen auf Open Air-Tour und kommen nach Stuttgart ins Reitstadion. Das heißeste Team seit Nitro und Glycerin bietet den Fans ab 18 Uhr zwei Shows in einem Programm. Die leidenschaftliche Formation und energiegeladene Show sorgen für ein echtes Live-Erlebnis. Als Special Guests weiter
  • 148 Leser

19. Juni Konzertlesung

Die Musikschule Lorch gestaltet im Rahmen der Lorcher Veranstaltungsreihe zum Mörikejahr, eine Konzertlesung "Mozart auf der Reise nach Prag", um 19 Uhr im großen Saal des Bürgerhauses. Zu hören sind instrumentale und vokale Werke von Wolfgang Amadeus Mozart. Es musizieren Izabela Wiza (Violine), Siegrun Krätschmer (Viola), Jörg Rieger (Violoncello), weiter
  • 163 Leser

19. Juni Patchwork-Stil

Nach dem Weggang der Sängerin Veronica Gonzales glaubten viele, dass sich "Etho" aufgelöst hätte. Doch die fünf Musiker vertrauen auf ihre musikalischen Stärken und auf ihre selbst komponierten Patchwork-Arrangements, die sie um 20 Uhr im Konzertstadl in Reimlingen (bei Nördlingen) zum Besten geben. "Etho" sind: Mitch Hubel (Piano und Gesang), Christoph weiter
  • 166 Leser

23. Juni Open-Air-Ereignis

Acht Tonnen Musik-, Ton- und Licht-Equipment und eine eigene Bühne haben sie im Gepäck, die Big Band der Bundeswehr. Zahlreiche Stilrichtungen erklingen unter der Leitung von Oberstleutnant Michael Euler beim Konzert auf dem Marktplatz in Nördlingen, um 20.30 Uhr. Begleitet wird die Big Band an diesem Abend von Clare Amakumbi, einer Sängerin aus Sambia. weiter
  • 158 Leser

26. September Whitesnake

Ein Jahr ist es her, dass sich die englische Rockband Whitesnake mit ihrem "Best Of"-Album zurück gemeldet hat. Jetzt möchten sie ihre besten Songs auch in der Greuthalle Aalen ab 20 Uhr unters Publikum bringen. Mit einer Sammlung von 16 Alben und über 25 Jahren Bandgeschichte kann Whitesnake aus einem immensen Repertoire schöpfen. Karten: Tourist Information weiter
  • 188 Leser

370 Euro gesammelt

Der Elternbeirat des Kindergarten St. Hariolf hat unlängst eine Frauenkleiderbörse im Gemeindehaus St. Wolfgang veranstaltet. Die Aktion brachte für den Kindergarten abzüglich der Unkosten einen Erlös von 370 Euro ein. Nun ist eine weitere Frauenkleiderbörse im Oktober im Jeningenheim geplant. weiter
  • 175 Leser

5. Juni Django Asül

Der Kabarettist Django Asül alias Ugur Bagislayici beehrt am 5. Juni, um 20.30 Uhr, bereits zum dritten Mal die Rätsche in Geislingen mit seinem brandneuen Programm "Hardliner". Seine Karriere ging steil nach oben. Doch jetzt ist alles anders. Er ist erstmals in seinem Leben über 30. Was hat er bisher erreicht? Wurde er den Erwartungen seiner Umwelt weiter
  • 163 Leser

5./6. Juni Knabenchor

Glockenhelle Stimmen in einer ehrwürdigen Atmosphäre. Der Chorus Cathedralis Iuniorum, Turku - der Knabenchor der evangelisch-lutherischen Kathedrale von Turku in Finnland, wird seine Deutschlandtournee am 5. Juni um 16 Uhr in der Abteikirche Neresheim beginnen. Der Eintritt ist frei. Am Sonntag, um 10 Uhr folgt ein Wallfahrtsgottesdienst mit Abt Benedikt weiter
  • 151 Leser
VERKEHR / Landrat Klaus Pavel schreibt ans Bundesverkehrsministerium

Absprachen zu B 29 und B 297

Per Brief an Staatssekretär Achim Grossmann fasst Landrat Klaus Pavel zusammen, was für den Verkehr im Ostalbkreis erreicht wurde, und bittet um weitere Unterstützung. Beim Gespräch mit dem Vertreter des Bundesverkehrsministeriums ging es um die B 29 und die B 297. weiter

Anton Eggstein

Zu einem schönen Ehrentag wurde der 90. Geburtstag von Anton Eggstein. Bürgermeister Gerd Dannenmann überbrachte die Glückwünsche des Gemeinderates und überreichte die Gratulationsurkunde von Ministerpräsident Erwin Teufel. Ebenso gratulierte Ortsvorsteher Anton Leberle. Lange Jahre übernahm Eggstein die Aufgabe eines Hornisten und stand viele Jahre weiter
FRIEDHOFSSANIERUNG / Leichenhalle in Jagstzell bekommt ein neues Dach

Asbest wird durch Kupfer ersetzt

Seit einer Woche wird auf dem Friedhof Jagstzell wieder gehämmert. Der Grund: Die Leichenhalle bekommt ein neues Dach. Nach der Instandsetzung des Hauptweges, des Haupttores und Teilen der Friedhofsmauer ist dies ein weiteres Mosaiksteinchen im Sanierungskonzept der Gemeinde. weiter

Auf dem Theater-Programm

Helges Leben von Sibylle Berg. Nach schweren Leiden ist die Menschheit von sich selbst erlöst. Sie hat einfach aufgegeben, sagen die Tiere, die den Planeten übernommen haben. Sie fristen ein zivilisiertes Dasein zwischen Vorgarten und Partykeller. Zum abendlichen Amusement läßt man sich gerne ein Menschenleben vorführen. Von der Wiege bis zur Bahre. weiter

Backnangs OB ist reif

Backnangs Oberbürgermeister Frank Nopper ist reif, hochschulreif. Das Stadtoberhaupt hatte, wie berichtet, zusammen mit den Abiturienten des örtlichen Gymnasiums die Deutsch-Prüfung geschrieben. Das Ergebnis: Nopper hat mit seinem Aufsatz über "Autorität und Macht in der Erziehung" bestanden. Das bescheinigte dem Christdemokraten sogar die politische weiter
  • 110 Leser

Bubba Sparxx

"Lass uns die Schweine satteln und solange quer Feld ein reiten, bis wir ans Ende unserer Ranch gelangt sind." Bubba Sparxx, der erste und vermutlich letzte rappende US-Landwirt ist wieder da, dreckig wie eh und je aber mindestens genauso unterhaltsam. Sein neues Album "Deliverance" könnte als musikalisches Pendant zum Film "O Brother Where Art Thou" weiter
  • 149 Leser

Dankgottesdienst

Am Pfingstmontag, 31.Mai, um 18 Uhr ist in Keuerstadt wieder der traditionelle ökumenische Dankgottesdienst der Waldarbeiterschaft. Alle im Wald Beschäftigten, ihre Familien und alle Freunde des Waldes sind dazu eingeladen, die Zufahrt zur Keuerstadt wird zu diesem Anlass gestattet. weiter
  • 149 Leser
GUTEN MORGEN

Die Geldbörse

Durch eine Rundfrage wollte man im Bekanntenkreis erfahren, wie es mit der deutschen Rechtschreibung steht, vor allem bei so schwierigen Wörtern wie Orthographie, Politikerinterview und Kanalisationsgewässer. Das Ergebnis war niederschmetternd: Total daneben! Zuletzt nun noch ein schweres Wort: "Buchstabier' mal Portemonnaie." Himmel, woher soll man weiter
STREIT UM DEN WERT DER ABWASSERANLAGEN / Norbert Rehm (Aktive Bürger) kritisiert Stadtwerke und Verwaltung

Die Gülle bleibt so teuer wie sie ist

Aus Finanzpolitik, Archivarbeit und Ingenieurswissen kocht seit Monaten im Rathaus und bei den Stadtwerken ein Süppchen, in dem Norbert Rehm die Zutaten eines Skandals vermutet. Demnächst dürfte die Sache geklärt sein. Dann bleibt wahrscheinlich alles wie es ist: teuer für die Abwasser-Kunden der Stadt. weiter
  • 113 Leser
PETANQUE-CLUB AALEN / Öffentliche Spielbahnen geplant

Die Kugeln sollen fliegen

Die Stadt stellt das 525 Quadratmeter große Areal bei der Stadthalle zur Verfügung, der Petanque-Club Aalen (PCA) begibt sich auf Sponsorensuche. Zwölf Spielbahnen soll die Anlage umfassen, die dann auch öffentlich genutzt werden kann. weiter
THEODOR HEUSS GYMNASIUM / Austausch mit Saint-Lô begründete auch Städtekontakte

Drei Jahrzehnte lebendiger Partnerschaft

Der diesjährige Schüleraustausch des Theodor-Heuss-Gymnasiums (THG) mit Saint-Lô stand unter einem ganz besonderen Vorzeichen: Vor genau 30 Jahren besuchte eine Schülergruppe des THG die französische Stadt zum ersten Mal. Daraus entwickelte sich nicht nur eine Schulpartnerschaft mit regelmäßigem Austausch, sondern fünf Jahre später auch eine Partnerschaft weiter
  • 156 Leser

Edith Baumann

Eine große Trauergemeinde geleitete Edith Baumann zur letzten Ruhestätte. Sie wurde in Ellwangen geboren, lebte dann mit ihren Eltern in Bad Cannstatt und Esslingen. Nach Arbeitsdienst, Notabitur und der Fachhochschulausbildung zur Sozialarbeiterin war sie sieben Jahre beim Arbeitsamt Schwäbisch Gmünd tätig. 1956 heiratete sie Bernhard Baumann. Einige weiter
  • 123 Leser

Ein Blümlein

Am Sonntag, 30. Mai ab 21 Uhr spielt das "Dirk Blümlein Trio" in Rogers Kiste in Stuttgart. Die Truppe stellt ihre neue CD "Alles für den Künstler" vor. Sie spielen eigene Stücke sowie weitere Perlen der Jazzgeschichte, die durch die Besetzung (Schlagzeug, Saxophon und Bass) dieses Trios ungewöhnliche Wiederbelebung erfahren. Neben dem Herrn Blümlein weiter
  • 156 Leser
FEUERWEHR OBERKOCHEN / Jubiläum und Kreisfeuerwehrtag werfen ihre Schatten voraus - Freude über neues Gerätehaus

Ein Feier-Jahr voller Höhepunkte

"Über Mangel an Arbeit haben wir uns derzeit nicht zu beklagen. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus", meint Kommandant Erwin Winter von der Freiwilligen Feuerwehr Oberkochen gegenüber der SchwäPo ausblickend auf mehrere Großereignisse. weiter
  • 126 Leser
BAHNHOF JAGSTZELL / Blinde Zerstörungswut

Ein trauriges Bild

Schmierereien an den beiden Wartehäuschen, ein ramponierter Fahrkartenschalter, zerritzte Holzbänke, Scherben auf den Schienen - Jagstzells Bahnhof bietet ein trauriges Bild. Die Deutsche Bahn AG weiß um dieses Problem, ist aber machtlos. weiter

Einfamilienhaus in Neunheim geht in Flammen auf

Gestern Mittag ist in Ellwangen-Neunheim das Dachgeschoß eines Einfamilienhauses komplett ausgebrannt. Dabei hatte die Feuerwehr Ellwangen, die mit 25 Mann und fünf Einsatzfahrzeugen angerückt war, den Brand eigentlich schnell unter Kontrolle. Trotzdem ging Einsatzleiter August Ilg gestern davon aus, dass das Haus vermutlich abgerissen werden muss: weiter
GHV BOPFINGEN / Preisausschreiben zu Bopfinger Besonderheiten

Einsendeschluss am 4. Juni

Dass Bopfingen und seine Umgebung ganz schön was zu bieten haben, ist vielen bekannt. Um dies auch den Gästen zu zeigen, die noch nicht in der ehemals Freien Reichsstadt zu Gast waren, hat das Werbeteam des GHV einen Wettbewerb gestartet, bei dem die Bopfinger, aber auch ihre Gäste, die Bopfinger Besonderheiten möglichst kreativ darstellen sollen. Das weiter
  • 115 Leser

Endspurt in den Sommer

Fitness, Gesundheit und ein besseres Lebensgefühl an unsere Leser zu bringen - das ist das Anliegen der Studiowelt. Vor knapp einem Jahr haben sich drei Fitness-Studios gefunden, die kompetent vermittelt haben, wie gut es ist, etwas für seinen Körper zu tun, und dass es dafür nie zu spät ist. Die Sportfachleute von Vita Sports aus Aalen, Balance aus weiter
  • 176 Leser
SPD BOPFINGEN / Info-Treff zum Thema Rathaussanierung

Ensembleschutz

Auf Einladung des SPD-Ortsvereins Bopfingen trafen sich zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürger, darunter auch Mandatsträger und neue Kandidaten, auf dem Bopfinger Marktplatz, um sich über den neuesten Stand in Sachen Rathaussanierung zu informieren. weiter
  • 144 Leser

Erbseneintopf

Tief in den Erbseneintopf-Topf greift die Freiwillige Feuerwehr Schwäbisch Gmünd am Pfingstmontag. Ihr traditionelles Zeltfest beim Oberen Zusenhof zwischen Waldstetten und Weilerstoffel beginnt am Pfingstsonntag mit einem Frühschoppen. Am Sonntag ist ebenfalls ab 10.30 Uhr Frühschoppen. Danach gibt es Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen. Am Pfingstmontag weiter
  • 186 Leser

Flotte Musik

Am Fuße des Schwarzhorns feiert der Musikverein Harmonie Wißgoldingen sein Sommerfest am Pfingstsonntag, 30. Mai und Pfingstmontag, 31. Mai. Flotte Unterhaltungsmusik spielt am Sonntag die aktive Kapelle von 11 bis 18 Uhr, am Montag ist die Jugendkapelle von 11 bis 13.30 Uhr dran. Bläser des MV Harmonie umrahmen die Bergmesse auf dem Schwarzhorn am weiter
  • 177 Leser

Gemeinsam meditieren

Die Landespastoral veranstaltet am Samstag, 29. Juni, 19.30 bis 21 Uhr, einen Meditationsabend. Die Veranstaltung bietet einen Ort der Entspannung, Stille und des gemeinsamen Gebets. Bequeme Kleidung und eine Decke sind mitzubringen. Anmeldung unter (07961) 53426. weiter
  • 239 Leser

Georgsfigur gestiftet

Die St. Georgskirche in Dirgenheim ist um ein Kunstwerk reicher. Alois Kohnle, der Hobbyschnitzer aus Dirgenheim, hat den Patron der Dirgenheimer Kirche, den Heiligen Georg, als prachtvolle Statue geschnitzt. Diese kann am Eingang zur Sakristei bewundert werden. weiter
  • 195 Leser

Gesundes Musizieren

"Musik, Gesundheit und Prävention" ist der Titel eines umfassenden und zukunftsorientierten Projektes, das die Internationale Musikschulakademie-Kulturzentrum Schloss Kapfenburg in Kooperation mit der Gmünder Ersatzkasse (GEK), der Deutschen Gesellschaft für Musikphysiologie und Musikermedizin (DGfMM), dem Zentrum für Sozialpolitik in Bremen und der weiter
  • 109 Leser

Gewinnen fürs DVD-Regal: Ein Fall für Zwei

Mehr als 190 Folgen wurden in 20 Jahren von über 60 Autoren geschrieben. Neben "Tatort" und "Derrick" ist "Ein Fall für zwei" der Krimi-Dauerbrenner im deutschen Fernsehen. Die sechs ersten Folgen der 80er Kult-Serie mit Günther Strack und Claus Theo Gärtner gibt es jetzt auf DVD zu sehen und hier zu gewinnen. Und so fängt die Serie an: Der Streifenbeamte weiter
  • 170 Leser

Goldene Hochzeit

Wie vor 50 Jahren begann die goldene Hochzeit von Agnes und Anton Schiele mit einem Gottesdienst, diesmal in der Antoniuskapelle, in der Anton Schiele seit 35 Jahren Mesner ist. Pater Schmidpeter hob drei Tugenden hervor, die auch auf das Jubelpaar zutreffen: der Glaube an Gott, die Liebe und die Treue. Ebenso lobte er die zahlreichen und vielfältigen weiter
  • 119 Leser

Gut geblasen in Schloss Moritzburg

Am vergangenen Wochenende fand in Zeitz/Sachsen der Bundeswettbewerb der reiterlichen Jagdhornbläser statt. Im schönen Areal um das Schloß Moritzburg, in dessen Parkanlagen gleichzeitig die Landesgartenschau von Sachsen stattfindet, versammelten sich Jagdhornbläser aus allen Bundesländern, um sich im musikalischen Wettstreit zu messen. Mit dabei waren weiter
  • 118 Leser

Gute Laune

Live-Musik von Cosmo Klein, Comedy, Spiele und jede Menge Spaß sind die Zutaten der Gute-Launemacher-Tour des Radiosenders Antenne Bayern, durch sieben Städte und Gemeinden Bayerns. Am Samstag macht die Tour mit der Antenne Bayern Band am Festplatz in Wassertrüdingen Station. Mit dabei sind die Antenne-Moderatoren Paul Johannes Baumgartner und Mike weiter
  • 166 Leser

Hoch hinaus im Flieger

Flugzeuge aus nächster Nähe kann man beim Hallenfest der Fliegergruppe Gmünd betrachten. Und dazu gibt es leckere Hähnchen, die einen äußerst guten Ruf haben. Am Pfingstsonntag und Pfingstmontag geht es mit der Schwäbisch Gmünder Fliegergruppe hoch hinaus. Beim Hallenfest auf dem Hornberg bietet der Verein Einblicke in die Welt des Segelfliegens. Man weiter
  • 170 Leser

Hulagroove und Inselscheunentwist

Auf einem teilweise üppigen BigBeat ruhenden orchestral unterstützten Hulagroove swingt der calypso- oder rocksteadyähnliche Inselscheunentwist. Eine bewusst halbstark, aber springfreudige Mischung aus hawaiianischem Surf Rock'n'Roll der 60er Jahre und dem Charme von kompetent ausgewählten Country und Punkrock Evergreens macht den Sound komplett. Kurz weiter
  • 110 Leser

Härtsfeld Rock

Neun Bands geben sich vom 18. bis 19. Juni die Ehre, spielen am Härtsfeldsee Rhythmen von Punk über Hip Hop bis Nu Metal, von Alternative über Crossover bis Mittelalter. "Blind" eröffnen am Freitagabend mit ihrer Musik zwischen Crossover und Alternative das achte Festival, initiiert von der Jugend Dischingen. "The Wohlstandskinder" aus Köln bekennen weiter
  • 217 Leser

Im Bücherregal: Totenwache

In einem Bunker, aus dem es kein Entkommen gibt, wacht die Kriminalinspektorin Maria Wern auf. Sie ist am Kopf verletzt, neben ihr liegt eine Leiche. Anna Janssons Kriminalroman "Totenwache" führt den Leser mitten in eine ausweglose Situation, bevor sie den Weg dort hin äußerst spannend und in den Bann ziehend beschreibt. "Totenwache" ist der zweite weiter

Im CD-Regal: Breakable von Alev

Zartbittere Verführung mal hart mal zart - das ist die Rockformation "Alev" mit einer Frau an vorderster Stelle. Und zwar eine Frau, die es richtig drauf hat. Von wegen ein oder zwei Titel wo es gut zur Sache geht und der Rest der Songs schwächelt dann leider. Bei Alev Lenz ist jedes Lied ein Genuss voller Energie. Bei der Rockformation "Alev", die weiter

Kraftvolles Stimmwunder

Sie ist kraftvoll und variabel einsetzbar - die Stimme von Helen Schneider. Im Ulmer Zelt ist sie mit "A Voice and a Piano - From Blues to Broadway" zu hören. Ihr Programm entspricht ihrer Biographie: Vom "Rock'n'Roll Gypsy" bis Stephen Sondheim, Andrew Lloyd Webber und Kurt Weill. Im Ulmer Zelt zeigt die als Rock- und Musical-Star gefeierte Sängerin weiter
  • 165 Leser

Live Musik

"This is how we do it" heißt es im La Cantina in Aalen am Freitag, 4. Juni zum zweiten Mal. Die musikalische Basis der Formation bilden sechs bis acht Profimusiker. Namhafte internationale und nationale Sängerinnen und Sänger sowie Lokalmatadoren machen die Show des Live-Musik Projekts komplett. An musikalischen Richtungen steht allerhand auf dem Programm: weiter
  • 173 Leser

Lob dem Ostalb-Klinikum

Dreieinhalb Wochen Krankenhausaufenthalt ist für Ältere keine Kleinigkeit, sondern normalerweise sehr stressig. Was ich aber hier im Ostalb-Klinikum erlebt habe, ist mehr als lobenswert. Die Ärzte und Schwestern ergeben ein einheitliches, aufeinander eingearbeitetes Team, das man sich besser nicht wünschen kann. Besonderes Lob gebührt der Station 34, weiter
  • 101 Leser

Mehr Mühlen

Im Mühlenmuseum in der ehemaligen Klostermühle in Maihingen ist die historische Ölmühle von 14 bis 17 Uhr in Betrieb. Die Hausertsmühle bei Dinkelsbühl hat am Mühlentag ebenfalls geöffnet. Von 10 bis 17 Uhr erfährt man Wissenswertes über das alte Getreide "Emmer" und für Kinder ist Einiges geboten. weiter
  • 271 Leser

MTV-Tanzclub spendet an Kocherladen

Erstmals veranstaltete der Deutsche Tanzsportverband einen Tag des Tanzes. Der MTV-Tanzclub Blau-Weiß Aalen nahm aktiv daran teil und erklärte sich bereit, den Reinerlös aus dem Kuchenverkauf dem Kocherladen für seine soziale Arbeit zur Verfügung zu stellen. Innerhalb von zwei Stunden konnten so 170,60 Euro für den guten Zweck eingenommen werden. Dr. weiter
  • 110 Leser

Mühlenbach löst Feuerwehrschlauch ab

Imposante Zeugen einer längst vergangenen Zeit öffnen am Pfingstmontag zum elften Mal ihre Pforten. Mühlen, die bereits vor 500 Jahren den Grundstoff für Brot lieferten, locken zum Spaziergang in die Natur ein. Zum offiziellen Start ist die Menzlesmühle bei Kaiserbach um 11 Uhr auserkoren. Mit einer Neuerung kann sie aufwarten: Sie wird nicht mehr von weiter
FOTOAUSSTELLUNG / "Grenzen überBrücken"

Neue Heimat Bopfingen

"Grenzen überBrücken" heißt eine Ausstellung im DRK-Heim Bopfingen. Mädchen aus verschieden Ländern haben Bilder ihrer neuen Heimatstadt gemacht. Eine Sicht auf Bopfingen aus einem anderen Blickwinkel. weiter
BUND DER SELBSTSTÄNDIGEN / Umfrage zum Ladenschluss

Nur zweimal sonntags

"Bei einer weiteren Liberalisierung des Ladenschlussgesetzes sollte der Sonntag ausgenommen bleiben," fordert der Kreisvorsitzende des Bundes der Selbständigen, Dr. Eduard Honold. Er plädierte allerdings dafür, die bestehenden Regelungen flexibler zu gestalten. weiter
  • 113 Leser

Offene Mühlen

Hagmühle, Alfdorf Voggenbergmühle, Alfdorf Brandhofer Ölmühle, Gschwend Ölmühle Michelau, Rudersberg Meuschenmühle, Alfdorf Hummelgautsche, Alfdorf Heinlesmühle, Alfdorf Menzlesmühle, Kaiserbach Rümmelinsmühle, Murrhardt weiter
  • 212 Leser
SUPER-WAHLTAG 13. JUNI / Rund 80 000 Stimmzettel werden für die Kommunalwahl verschickt, die Europa-Zettel kommen mit Koffern in die Lokale

Ohne Koffer geht es in Aalen einfach nicht

Da freut sich die Post: Seit Montag tüten 20 Azubis rund um die Uhr rund 80 000 Stimmzettel ein, die an alle Haushalte verschickt werden. Eine Mammut-Aufgabe, die Wahlamts-Leiter Harald Wörner dennoch routiniert meistert. weiter

Paul Kuhn im Trio

Seit fast sechs Jahrzehnten prägt Paul Kuhn, von seinen Freunden liebevoll "Paulchen" genannt, die Jazzkultur und gehobene Unterhaltungsmusik in Deutschland. Am 18. Juni jazzt er mit seinem Trio im Pavillon Paul Hartman AG in Heidenheim, um 20 Uhr. Nach seiner langjährigen Funktion als Chef des SFB-Tanzorchesters wandte sich Paul Kuhn seit 1980, mit weiter
  • 187 Leser

Pfadi-Pfingsten

Die Heubacher Pfadfinder veranstalten wieder ein Pfingstfest rund ums Jugendhaus am Strinzelbach. Dieses Mal gibt es Programm an beiden Pfingsttagen. Los geht es am Pfingstsonntag mit einem Auftritt der Band "12 Strings & Friend" ab 20 Uhr. Am Pfingstmontag ist Gartenfest ab 11 Uhr. Es gibt Mittagessen, Kaffee sowie Kuchen und für Unterhaltung sorgt weiter
  • 172 Leser

Pfingstausflug ins All

Einen Pfingstausflug in die Tiefen des Weltalls bietet das Laupheimer Planetarium. Das Sternentheater führt über die Feiertage die neue Show "Aus Gas und Staub geboren - Vom Leben der Sterne" vor. Darin kann man das Werden und Vergehen im Universum hautnah erleben. Farbenprächtige Bilder und Videoanimationen veranschaulichen das turbulente Leben der weiter
  • 177 Leser

Pippi tollt

Das wohl berühmteste Mädchen der Welt, Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminza Efraimstochter Langstrumpf kommt diesen Sommer auch nach Schwäbisch Gmünd auf die neu eingerichtete Freilichtspielfläche im Hölltal gegenüber der Finnenbahn. Gerburg Maria Müller eröffnet mit ihrer Paraderolle, die sie schon in Aalen spielte, die Sommerzeit 2004. Am weiter
  • 136 Leser

Popstar Tarkan tourt

Er ist so umschwärmt, dass er sich schon zwei Auszeiten nehmen musste. Tarkan wurde 1972 in Deutschland geboren, zog mit 15 Jahren in die Türkei und studierte dort klassische Musik. Wieder in Deutschland trifft er den Inhaber der türkischen Plattenfirma "Istanbul Plak" und wird berühmt. In der Türkei wird er zum gefeierten und medienverfolgten Popstar, weiter
  • 163 Leser

Positionen

Fünf junge künstlerische Positionen sind in der Chapel in Göppingen zu sehen. Jan Burmester, Judith Lindner, Henning Prox, Birgit Reich und Alexander Stahlmann, allesamt Absolventen der Karlsruher Kunstakademie der letzten Jahre, bespielen im Juni ehemals die heiligen Hallen der Chapel mit einer sehenswerten Show. Eröffnung ist am Freitag um 19 Uhr. weiter
  • 162 Leser

Punkrock

"Aurora", "Caddyshack" und "Ckleberand" spielen beim letzten Konzert vor dem Sommer im Juze in Ellwangen. Seit 20 Jahren machen die Ungarn von "Aurora" nun schon arschtretenden und doch melodischen Punkrock, ohne etwas von ihrer Energie eingebüßt zu haben. Im Vorprogramm gibt es mit "Caddyshack" und ihrem melodiösen Punkrock auch keine ganz Unbekannten weiter
  • 166 Leser
IM WIESENGRUND

Qualitätssiegel für Betreutes Wohnen

Die Wohnanlage "Wiesengrund" ist gestern bereits zum vierten Mal vom Landeswohlfahrtsverband mit dem Qualitätssiegel für "Betreutes Wohnen" ausgezeichnet worden. "Damit ist der Wiesengrund bislang immer noch die einzige Anlage in Ostwürttemberg mit dieser Auszeichnung", betonte die Leiterin Rita Fürst. weiter
  • 117 Leser

Reggae-Fest

Am Samstag gibt im Esperanza ein richtiges Reggaefestival, mit der gesamten Rootdown-Crew aus Köln. "Nosliw" gilt zum Beispiel als deutschprachige Reggae-Hoffnung. Dazu wird Snagga Puss aus Jamaika zusammen mit "Massive Joey" aus Bretten das Jamaikanische Heimatland vertreten und sein brandneues Album vorstellen. Außerdem kommen das "Irie Lion Soundsystem" weiter
  • 154 Leser
SPORTKEGELCLUB GLÜCK AUF WASSERALFINGEN 1956 / Jahreshauptversammlung

Saison mit Licht und Schatten

Gemischte Gefühle beherrschten die Jahreshauptversammlung des Sportkegelclubs Glück Auf Wasseralfingen. Berichtet wurde von Meisterschaften, guten Plätzen, aber auch von hinteren Rängen und dem Abstieg. weiter
  • 157 Leser
BAUSTELLE SCHWERLASTSTRECKE / Pfiffige Konstruktion zwischen Damm und Brücke - Fertigstellung Mitte Juli möglich

Schwerlastbrücke mit großer Klappe

Die neue Schwerlastbrücke hat eine große Klappe. Auf der Westseite des Bauwerks sichert eine flexible "Schleppplatte" den Anschluss an den aufgeschütteten Damm. Auch dann, wenn der sich setzen sollte. weiter
  • 172 Leser
KATHOLIKENTAG / Schon 21 000 Dauerkarten verkauft

Sieger Köder malt live

Mit dieser Resonanz hat offenbar niemand gerechnet, denn in der Einladung steht: "Unter dem Leitwort 'Leben aus Gottes Kraft' treffen sich 15 000 Dauerteilnehmer aus ganz Deutschland zum 95. Deutschen Katholikentag in Ulm." Verkauft wurden mittlerweile 21 000 Dauerkarten. Und die Organisatoren freuen sich auf viele Tagesgäste aus der Region. weiter

Silberdisteln bevorzugt

Werke des Kunstmalers Günter Schardt sind ab Freitag, 4. Juni im Kunstgewölbe im Spital in Dinkelsbühl zu sehen. Seine Domäne ist die Blumenmalerei. Mit seinen "Apfelblüten" hat er in Japan Aufsehen erregt. Günter Schardt startete als Glas- und Porzellanmaler. Er absolvierte die Staatliche Fachhochschule für Glasindustrie mit Auszeichnung und legte weiter
  • 100 Leser

Spuren im leeren Gebäude

Das Amtsgebäude in der Goethestraße in Ellwangen. Fast 70 Jahre waren Finanzamt und Ämter verschiedenster Couleur dort beheimatet. Jetzt ist in dem leerstehenden Gebäude die Ausstellung "Innen / Außen" zu sehen. Inspiriert durch das Gebäude und seinem bisherigen Innenleben versucht Josef Lehmann das Lebende, Handelnde des Staates, des Apparates, die weiter
  • 126 Leser

Steigäckerstraße: keine Müllabfuhr

Die GOA teilt mit, dass die Steigäckerstraße in Wasseralfingen wegen einer Baustelle für Müllfahrzeuge nicht anfahrbar ist. Die Baustelle dauert voraussichtlich bis September. Damit die Abfuhr reibungslos funktioniert, bittet die GOA, Mülltonnen, Gelbe Säcke und Biobeutel am jeweiligen Abfuhrtag an folgenden Sammelstellen bereitzustellen: Ecke Steigäckerstraße/Oden weiter

Stollen-Rock

Der Rock am Stollen in Wasseralfingen geht in die vierte Runde. Auch dieses Jahr gibt der Post-SV Aalen bei diesem Open Air Konzert, an einem der schönsten Plätze der Schwäbischen Alb, tollen Bands ein Forum. Ein besonderes Augenmerk wird darauf gerichtet, dass die gesamte Bandbreite der Rockmusik vertreten ist und jungen lokalen Bands eine Bühne geboten weiter
  • 161 Leser

Tipp-Kick

Der PWR 78 Wasseralfingen veranstaltet an Pfingsten ein großes Tipp-Kick Turnier. Am Samstag sind in Hofen gleich drei deutsche Meisterschaften. Um 9 Uhr beginnt die deutsche Jugendmeisterschaft für Spieler bis 16 Jahre. Gleichzeitig läuft die deutsche Amateurmeisterschaft für alle, die in der Saison 2003/2004 nicht in der ersten oder zweiten Bundesliga weiter
  • 143 Leser
ERNST-ABBE-GYMNASIUM / 17 Schüler zu Gast in Dives-sur-mer

Trommeln und Segeln

Die großen Anstrengungen auf französischer Seite ermöglichten wieder einen Schüleraustausch zwischen Oberkochen und Dives-sur-mer. 17 Schülerinnen und Schüler des Ernst-Abbé-Gymnasiums waren zu Gast in der Normandie. weiter
  • 143 Leser

Unter der Zirkuskuppel

Der Zirkus "Voyage" aus Berlin gastiert am 1. Und 2. Juni auf dem Ipfmessplatz in Bopfingen. Zu diesem gehören: Internationale Artisten, humorvolle Clownerie, Live-Musik und natürlich viele Tiere. Attraktionen sind: Anja, die größte afrikanische Elefantenkuh in Europa, mit ihren riesigen Stoßzähnen und fliegende Menschen unter der Zirkuskuppel. Vorstellungen weiter
  • 221 Leser
REINHARDT-KASERNE

Unterschriften an Struck übergeben

Rechtzeitig vor der ersten Planungsphase sind sie in Berlin angekommen: Gemeinsam überreichten Marga Elser (SPD) und Georg Brunnhuber (CDU) gestern die 32 175 Unterschriften der Ostalbbürger für den Bundeswehrstandort Ellwangen an Verteidigungsminister Peter Struck. weiter
  • 140 Leser

Urteil heute?

Im Prozess um verbotene Rüstungsgeschäfte nach Nordkorea hat die Staatsanwaltschaft Stuttgart für den Angeklagten vier Jahre Haft gefordert. Es geht um die versuchte Lieferung von Aluminiumrohren für das nordkoreanische Atomprogramm. Der Königsbronner habe die Herstellung von Atomwaffen fördern wollen, sagt der Staatsanwalt. Heute wird das Urteil erwartet. weiter
  • 130 Leser
FREIE BÜRGER ELLWANGEN / Stadtverwaltung musste die Verbreitung der Wahlkampf-Flyer untersagen

Verbotene Wappen werden überklebt

Der Wahlkampf treibt mitunter seltsame Blüten. Die Freien Bürger haben das jetzt am eigenen Leib zu spüren bekommen. Sie dürfen ihre Wahlkampf-Flyer nicht weiter verbreiten. Der Grund: Auf den Flyern sind die Wappen von Ellwangen und den Teilorten zu sehen. "Das geht so nicht", sagt die Stadtverwaltung, die von unbekannter, dritter Seite auf diesen weiter
  • 107 Leser
33. WASSERALFINGER FESTTAGE / Von 22. bis 27. Juni Kultur, Musik Sport, Folklore und Stände

Wasseralfingen lädt Region ein

Die Vorbereitungen für die 33. Wasseralfinger Festtage laufen auf Hochtouren. Keine ideenlose Routine-Veranstaltung sollen sie werden, sondern ein Fest mit vielfältigen Angeboten und neuen Programmpunkten. Sie sollen als "das" Fest in der Region verstanden werden, wünschen sich die Organisatoren. weiter
  • 116 Leser

Who knows

"Who knows where" verbinden emotionale Harmoniefolgen und treibende Grooves mit eingängigen Melodien zu einer interessanten musikalischen Mischung aus Indie, Mainstream und Rock. Dabei stehen für die vier jungen Musiker aus Aalen stets die Songs im Mittelpunkt. Diese können sowohl melancholisch als auch rockig klingen. Ihr Abschiedskonzert geben sie weiter
  • 165 Leser

Wie Carrie in Manhattan

Alle Fans der Kultserie "Sex and the city" können sich auf eine weitere Party zum Thema "Frauen, stylen, Cocktail" im La Cantina freuen. Am Samstag ist es nun zum vierten Mal soweit. Seit der letzten Partys wird von den Partymachern Enchilada und La Cantina noch ein weiteres Bonbon für die Frauen angeboten: Ein Shopping-Trip nach New York für zwei Personen weiter

Windmühlen

Während im Schwäbisch-Fränkischen Wald der Mühlen Tag angesagt ist, begeht man am Pfingstmontag in Bopfingen-Unterriffingen den Windmühlentag. Ab 14 Uhr kann man zwei Windanlagen begutachten, die von 24 Familien finanziert und genutzt werden. Neben technischen Details gibt es Kaffee und Kuchen. weiter
  • 307 Leser

Wright thing

"The wright thing" und SWR 3 bieten am Samstag, 29. Mai 2004 eine Musik-Show mit viel gutem Sound und tollen Live-Musikern. "The wright thing" ist keine Band im konventionellen Sinne, sondern ein großes, internationales Bandprojekt mit einer Kerngruppe um den britischen Keyboader Jason Wright und wechselnden Gästen aus einem großen Reservoir professioneller weiter
  • 138 Leser

Xaver Brenner

Anlässlich seines 70. geburtstags wurde Xaver Brenner vom Landtagsabgeordneten Winfried Mack mit der Adenauermedaille der CDU-Deutschland ausgezeichnet. Mack würdigte den ubilar als "knitzen Schwaben" und dankte ihm für den unermüdlichen Einsatz für die CDU. Brenner trat 1957 in die Partei ein und wurde gleich in das Wahlkampfteam von Kurt-georg Kiesinger weiter
  • 108 Leser
SG SCHREZHEIM

Zeltlager-Freunde statten Besuch ab

Die SG Schrezheim veranstaltet seit nunmehr zwei Jahrzehnten für Kinder und Jugendliche einmal im Jahr ein Zeltlager. Zielorte waren dabei unter anderem auch die Orte Überberg im Kreis Calw und Hetzles im Kreis Forchheim. Vereinsvertreter aus diese Orten statten Schrezheim nun einen Gegenbesuch ab. weiter

Zurück aus der Funkstille

Nach zehnjähriger Funkstille erschien vor kurzem das Comeback-Album der Thrash-Urväter aus der Bay Area. "Exodus" haben diese Musikrichtung maßgeblich mitgeprägt. Ihr neues Werk "Tempo of the Damned" schließt nahtlos an alte Meisterleistungen an und stieg völlig zurecht auch in Deutschland in die Charts ein. Um das Album angemessen zu promoten geht weiter

Änderung der Müllabfuhrtermine

Aufgrund des Feiertages am Pfingstmontag verschieben sich in Aalen die Termine für die Haus- und Biomüllabfuhr in folgenden Bezirken um jeweils einen Tag nach hinten: Hausmüllabfuhr: Bezirke 7, 6, 5 und 1 Pelzwasen, Grauleshof bis zum Taufbachweg, Wasseralfingen östlich der Bahnlinie sowie in der Innenstadt. Biomüllabfuhr: Bezirke 2, 13, 14, 3, 5, 10, weiter
  • 175 Leser

Öffnungzeiten der Naturfreunde

Aalen: Am Brand: Mi., Fr. 14-22 Uhr, Sa. 14-23 Uhr, So. 10-20 Uhr Braunenberg: Di. ab 14 Uhr, Sa. 14-22 Uhr, So. und Feiertage 9-19 Uhr Heidenheim: Am Hahnenschnabel: tägl. ab 10. 30 Uhr, So. ab 9.30 Uhr, Mo. bis 18 Uhr, Di. geschlossen Erbisberghaus: So. 12-19 Uhr Am Sturz: Sa., So. und feiertags Neresheim-Dorfmerkingen: Härtsfeldhäusle: Sa. 16-24 weiter
  • 151 Leser

Regionalsport (18)

MOTORSPORT / Team Suzuki Kurz in Holland

Avis wird Dritter

In Rhenen (Holland) war ein internationales Feld mit WM-Leader Ben Townley aus Neuseeland und vielen Spitzenfahrern am Start. Davon ließ sich das Team Suzukui Kurz nicht einschüchtern: Wyatt Avis hatte einen starken Tag. weiter

Beach-Volleyball

Die Volleyballabteilung der DJK Ellwangen veranstaltet am 18. Juli ein Beachturnier für Freizeit-Mixedmannschaftfen im Freizeitzentrum Wagnershof (Neunheim). Mindestens eine Dame ist Pflicht. Anmeldungen bei Wolfgang Hörmann, Im Klosterfeld 12, 73479 Ellwangen, Telefon (07961) / 562414. weiter
  • 180 Leser
FUSSBALL

Bis 13. Juni

Der FV Germania Hohenstadt veranstaltet am 3. Juli wieder ein Kleinfeldturnier für Hobbyfußballmannschaften. Das Turnier beginnt gegen 15 Uhr und endet gegen Mitternacht. Das Startgeld beträgt 40 Euro, und wird komplett wieder ausgeschüttet. Gespielt wird in Hohenstadt. Anmeldungen bis zum 13. Juni bei Martin Hirsch unter Tel.: (07366) 5981 oder (0177) weiter
  • 122 Leser
SCHIESSEN / Bezirksliga

Brend in Aalen

Als klarer Favorit tritt der Tabellenführer SV Brend I im zweiten Durchgang der Bezirksliga Vorderlader-Pistole bei der SGes. in Aalen an, während Verfolger Göggingen die Schützengilde Ellwangen I erwartet und nur einen Ring Vorsprung vor den Jagsttälern hat. Essingen erwartet den Schießverein Schwäbisch Gmünd. Die SK Weiler (Vierter) mit ihrem Topschützen weiter
  • 112 Leser
SCHIESSEN / Siege für Mannschaften aus der Region

Essingen holt auf

So ganz können die beiden Teams aus Essingen und Aalen das Treffen beim Schießen doch nicht verlernt haben, denn beide Mannschaften gewannen ihre Begegnungen im dritten Durchgang der landesweiten Runde Freie Pistole der B-Liga recht deutlich. weiter
FUSSBALL / Top-Torwarttrainer Roland Dinkelacker begeistert beim "Waldstetter Camp" den Nachwuchs

Fünf Liegestützen für den Trainer

Im Zeichen des Torwarttrainings stand der vierte Tag des "Waldstetter Fußball-Camps". Organisator Norbert Stippel ließ seine Kontakte spielen und bemühte sich um einen der besten Torwarttrainer: Roland Dinkelacker brachte die Jungs richtig zum Schwitzen. weiter

Fünf Schützen

Die Hüttlinger Schützen veranstalten in diesem Jahr ihr 8. Ordonnanzgewehr-Schießen. Geschossen wird mit Kalibern von 6,5 bis 8 Millimeter mit offener Visierung, ohne Riemen, stehend aufgelegt auf 50 Meter. Eine Serie aus sieben Schuss (fünf Euro) kann beliebig nachgekauft werden. Fünf Schützen bilden eine Mannschaft. Schießzeiten: Sa., 5. Juni von weiter
  • 100 Leser
MOTORSPORT / Deutscher ADAC-Kart-Cup und 4-Takt-Cup des ADAC Württemberg ab Samstag in Bopfingen

Halbzeitmeister gesucht

Der Deutsche ADAC-Kart-Cup in der 23. Saison gastiert traditionell an Pfingsten ab Samstag wieder beim MSC IPF Bopfingen. weiter
  • 124 Leser
FUSSBALL / VfR Aalen

Kapitän muss gehen

Die Verantwortlichen beim Regionalligisten VfR Aalen tagten und fällten folgende Entscheidung: Der Vertrag von Kapitän Michael Bochtler wird nicht verlängert. Der Betroffene reagierte enttäuscht. weiter
  • 119 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - Normannia empfängt am Samstag, 14 Uhr Ofterdingen

Oberligist gegen Landesligist

Im Schwerzer feiert der FC Normannia am Samstag noch einmal den Aufstieg in die Fußball-Oberliga. Doch bevor es per Autokorso in die Stadt geht, wird gekickt: Der Verbandsliga-Meister empfängt den Absteiger TSV Ofterdingen. weiter
REITEN / 22. Essinger Reitturnier im Ried

Pferde zeigen ihr Können

Von Pfingstsamstag bis Pfingstmontag wird das 22. Essinger Reitturnier im Ried ausgetragen. Zahlreiche Reiter aus der Umgebung haben ihre Meldungen abgegeben. weiter
SPORTAKROBATIK / Wasseralfinger Vierer beendet seine erfolgreiche Karriere

Rang zwölf bei der WM

Mit einer ausgezeichneten Sportakrobatik-Übung verabschiedete sich der Vierer mit Steffen Entenmann, Markus Steininger, Volker Jaumann und Jens Quitte (DJK Wasseralfingen) bei der Weltmeisterschaft in Frankreich. weiter
RINGEN / Internationales Schwarzwald-Bodensee-Pokalturnier - Nachwuchs des AC Röhlingen erfolgreich

Sorg und Pfisterer überragend

Beim neunten Internationalen Schwarzwald-Bodensee-Pokalturnier der A/B-Jugend im griechisch-römischen Stil holten mit Patrick Sorg und Ralf Pfisterer zwei Talente des AC Röhlingen den Titel. Der jüngste Nachwuchs überzeugte in Nattheim. weiter
  • 176 Leser

TSV: erste Liga?

Durch ein überraschendes, aber verdientes 1:1 bei TB Berlin wahrte Südmeister TSV Crailsheim seine Aufstiegschance für die Fußball-Bundesliga der Frauen. Die Crailsheimerinnen empfangen am Pfingstsonntag um 14 Uhr im heimischem Schönenbürgstadion den letztjährigen Bundesligaabsteiger TuS Niederkirchen. Die Pfälzerinnen haben zum Auftakt gegen Essen weiter
  • 104 Leser
FUSSBALL / Verbandsliga - SF Dorfmerkingen reisen am Samstag zur TSG Balingen

Verfrühte Sommerpause

In der Verbandsliga bestreiten die Sportfreunde Dorfmerkingen bereits am vorletzten Spieltag am Samstag um 15.30 Uhr bei der TSG Balingen ihr letztes Spiel in dieser Saison. Durch den Rückzug von Reutlingen II sind die Härtsfelder am letzten Spieltag spielfrei. weiter
  • 158 Leser

Überregional (106)

MILITäR / Nato-Pipeline wird erneuert

100 Kilometer Röhren verlegt

Zwischen Kehl (Ortenaukreis) und Bodelshausen (Kreis Tübingen) wird zurzeit die im Jahr 1990 stillgelegte Nato-Pipeline erneuert. Sie war seinerzeit außer Betrieb genommen worden, weil die Röhren marode waren. Nach offiziellen Angaben kosten die Arbeiten an dem 100 Kilometer langen Abschnitt 42 Millionen Euro. Über das Rohrsystem werden Militärstützpunkte weiter
  • 243 Leser
REKORDHALTER

111-Jähriger: Sport ist Mord

Der älteste Mann Deutschlands ist gestern in Düsseldorf 111 Jahre alt geworden. Hermann Dörnemann habe den Ehrentag im engen Familienkreis gefeiert, teilte die Stadt Düsseldorf mit. Nach Angaben seiner Tochter lautet sein Motto für das biblische Alter 'Sport ist Mord' und jeden Tag ein Altbier. Zudem habe er wegen der Vitamine stets das Kochwasser der weiter
  • 252 Leser
MOBILFUNK / Branche will keine Jugendtarife einführen

Absage an Künast

Die Mobilfunkanbieter wollen auch in Zukunft keine speziellen Handy-Tarife für Kinder und Jugendliche einführen. Sie lehnten eine Forderung von Verbraucherschutzministerin Renate Künast ab, Verträge mit Schutzklauseln für junge Kunden einzuführen und sie damit vor Verschuldung zu bewahren. Sowohl T-Mobile als auch Vodafone und E-Plus verwiesen gestern weiter
  • 308 Leser
MEDIZIN / Ärzte rätseln weiter über Kranken

Angeblicher Tollwut-Toter lebt

Berichte über den Tod eines Münchner Indien-Touristen nach einer Tollwut-Infektion gehen auf eine Falschmeldung zurück. Wie das Münchner Uniklinikum Großhadern gestern bestätigte, lebt der betroffene 60-Jährige. 'In der Tat liegt der Patient nach wie vor auf der Intensivstation und wird behandelt', sagte Klinik-Sprecherin Nicole Bongard. Über die Krankheitsursache weiter
  • 339 Leser
ATOMMüLL

Anwohnerklage abgewiesen

Der Lagerung von Atommüll neben dem Kernkraftwerk Neckarwestheim (Kreis Heilbronn) steht nichts mehr im Weg. Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg (VGH) wies gestern die Klage eines Anwohners gegen den Bau des Interimslagers ab. Abgebrannte Brennstäbe dürfen somit für eine gewisse Zeit in den Castoren auf dem Gelände des Kraftwerks gelagert werden. weiter
  • 260 Leser
EURO

Auf Höhenflug

Der Kurs des Euro ist gestern nach oben geschossen und hat auch die Marke von 1,22 deutlich überschritten. Am späten Nachmittag wurde die europäische Gemeinschaftswährung mit 1,2251 US-Dollar notiert. Zuvor hatte die Europäische Zentralbank den Referenzkurs auf 1,2165 (Vortag: 1,2106) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete 0,8220 (0,8260)EUR.dpa weiter
  • 334 Leser
FUSSBALL-NATIONALELF / Malta idealer Gegner für Wiedergutmachung

Ballack nutzt seine Freiheit

Vier Tore zum 7:0-Schützenfest in Freiburg - Freier verletzt
Gegner wie Malta sind sogar für die zuletzt so enttäuschende Fußball-Nationalelf maßgeschneidert: Im gestrigen Benefizspiel im Freiburger Dreisamstadion, offiziell als EM-Test ausgewiesen, spielte sich das Team von Rudi Völler den Frust von der Seele und gewann mit 7:0. weiter
  • 234 Leser
BAHNRAD-WM / Weiterhin überwiegen vierte Plätze

Bartko als Ausnahme

Robert Bartko hat die schwarze Serie für die deutschen Bahnrad-Fahrer durchbrochen: Der Potsdamer gewann bei der WM in Melbourne Verfolger-Bronze. weiter
  • 269 Leser
INTENDANTEN

Baumbauer will bleiben

Frank Baumbauer will seinen bis 2006 laufenden Vertrag als Intendant der Münchner Kammerspiele verlängern. Es seien nur noch einige Fragen zu klären, so Baumbauer. Voraussichtlich werde die Verlängerung drei Jahre betragen. Baumbauer hatte 2001 den Kammerspiel-Chef Dieter Dorn abgelöst, der ans Bayerische Staatsschauspiel wechselte. dpa weiter
  • 337 Leser
ALKOHOL / Busfahrerin verliert ihren Job

Betrunken am Lenkrad

Eine betrunkene Busfahrerin hat in Konstanz Ärger ausgelöst. Die Stadtwerke sehen sich einer Diskussion über die Sicherheit der Fahrgäste ausgesetzt. weiter
  • 299 Leser

Bizerba in Zahlen

In Mio. EUR2003 2002 Umsatz 310307 davon Ausland178179 Investitionen1111 Cash-Flow2146 Betriebsergebnis912 Jahresüberschuss6,88,3 Bilanzsumme208200 Eigenkapital6460 Mitarbeiter25172496 weiter
  • 405 Leser
LEBENSVERSICHERUNG / Besteuerung ab 2005 beschlossene Sache

Branche bleibt gelassen

Mit Monatsraten fährt man künftig besser
Erstaunlich gelassen hat die Versicherungsbranche auf die Einigung im Vermittlungsausschuss reagiert, Lebensversicherungen ab dem Jahr 2005 zu versteuern. Die Branche geht davon aus, dass die Lebensversicherung dennoch in Deutschland sehr gefragt bleiben wird. weiter
  • 399 Leser

BUCHTIPP

Grauenhafter Tod Der Schriftsteller Andrzej Stasiuk gilt als eine der wichtigsten Stimmen aus dem heutigen Polen und äußert sich häufig zu politischen Gegenwartsfragen. Der Suhrkamp Verlag legt jetzt unter dem Titel Das Flugzeug aus Karton Essays, Skizzen und kleine Prosa des 1960 in Warschau geborenen Autors vor. Stasiuk ist in besonderer Weise von weiter
  • 258 Leser
deutschland-achter

Bundestrainer sorgt für Ruhe

Der Deutschland-Achter hat nach einer Formschwäche in neuer Besetzung wieder Tritt gefasst. Das Paradeboot des Deutschen Ruderverbandes zog gestern durch seinen Vorlaufsieg über Italien und Großbritannien beim Weltcup in München direkt ins Finale ein. Nach dem enttäuschenden Abschneiden bei der Wedau-Regatta am vorigen Wochenende vertraute Bundestrainer weiter
  • 248 Leser
KULTURPOLITIK / Abschiedsparty im TAT nach dem Motto 'Das letzte Hemd

Das Licht wird ausgeschaltet

Das traditionsreiche Frankfurter Theater am Turm wird geschlossen
Die Schließung des Frankfurter Theaters am Turm (TAT) hat der Deutsche Kulturrat als 'Menetekel für die Zukunft der kommunalen Kulturpolitik' bezeichnet: Gerade Frankfurt, das einst mit der 'Kultur für alle' neue Impulse gesetzt habe, 'packt die Kunst jetzt wieder ein'. Eine der renommiertesten Theaterbühnen im Nachkriegs-Deutschland verschwindet an weiter
  • 257 Leser
GESUNDHEIT / Ergebnisse der Ulmer Säuglingsstudie vorgestellt

Das Magenkrebs-Risiko sinkt

Das Risiko, an Magenschleimhautentzündung oder -krebs zu erkranken, wird drastisch sinken: Das ist das Ergebnis einer gestern vorgestellten Ulmer Säuglingsstudie. weiter
  • 280 Leser
EUROPAWAHL / Straub sieht Demokratiemängel

Das Parlament soll mehr zu sagen haben

Wenig Kompetenzen für das EU-Parlament, viele für die Kommissionen der EU: Nach Ansicht des Landtagspräsidenten Peter Straub ist Europa zu wenig demokratisch. weiter
  • 279 Leser

DAS STICHWORT

Nadschaf Die irakische Pilgerstadt Nadschaf gehört mit dem benachbarten Kerbela zu den wichtigsten heiligen Orten der schiitischen Muslime. In dem rund 120 Kilometer südlich von Bagdad gelegenen Ort steht die Grabmoschee von Ali, dem vierten Kalifen. Der Schwiegersohn des Propheten Mohammed wurde im Jahr 661 ermordet und war erster schiitischer Imam. weiter
  • 267 Leser
FORMEL 1 / Vor dem Großen Preis am Nürburgring ist Monaco abgehakt

Der Crash ist Geschichte

McLaren-Mercedes feuert Motorenmanager Laurenz
Vor dem Formel-1-Pfingstfest auf dem Nürburgring hat McLaren-Mercedes Motorenmanager Werner Laurenz rausgeworfen. Damit soll die silberne Talfahrt gestoppt werden. Die Kontrahenten von Monaco wurden dagegen gestern fein säuberlich voneinander getrennt gehalten. weiter
  • 318 Leser
AKTIENMäRKTE

Der Dax zeigt sich fest

Ein leicht rückläufiger Ölpreis hat gestern dem Deutschen Aktienindex (Dax) etwas Auftrieb gegeben. Das Börsenbarometer kletterte dabei über die wichtige psychologische Marke von 3900 Punkten. Neue Impulse erwartete der Handel von neuen US-Konjunkturdaten. Deutlich im Aufwind lagen neben Versicherungswerten auch BASF und Bayer. Beide Papiere profitierten weiter
  • 320 Leser
Thema des Tages

Die Katastrophe im Sudan

Im Sudan zeichnet sich die schlimmste humanitäre Tragödie ab, die es gegenwärtig auf der Welt gibt. Wir erklären die komplizierte Lage und benennen die Schuldigen für die Massenvertreibungen. Im Interview berichtet eine Mitarbeiterin von 'Ärzte ohne Grenzen' über die Hilfe vor Ort. weiter
  • 344 Leser
KINDERMUSICAL / Neues Stück von Wecker und Berg

Die Pinguine tanzen

Die beiden Musicalmacher Konstantin Wecker und Christian Berg bringen am Pfingstsamstag ein neues Stück auf die Bühne: 'Tamino Pinguin'. · Liedermacher Konstantin Wecker und Kinderbuchautor Christian Berg machen den Südpol bühnenreif. Christian Berg präsentierte jetzt in Cuxhaven sein Kindermusical 'Tamino Pinguin', das am Pfingstsamstag in Berlin im weiter
  • 290 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / In der Stunde des Triumphes bereitet Trainer José Mourinho den Abflug auf die Insel vor

Die Rache der Großen: Porto und Monaco werden geplündert

Nach seinem Champions-League-Sieg darf sich der FC Porto als einer der großen Fußball-Klubs fühlen. Doch dem portugiesischen Überraschungssieger drohen herbe Verluste. Trainer José Mourinho und einige Spieler erliegen den Verlockungen des großen Geldes. weiter
  • 261 Leser
LANDTAG

Drexler wütend auf Schwänzer

Nach harscher Kritik an seiner Terminplanung verschiebt Staatsminister Christoph Palmer (CDU) einen Festakt. Der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Wolfgang Drexler, hatte Mitglieder der Landesregierung wegen 'wiederholter Abwesenheit' bei Plenarsitzungen an den Pranger gestellt. Er hatte erfahren, dass Palmer für den 1. Juli, an dem der Landtag weiter
  • 231 Leser
u 21-junioren

EM-Start ohne Lukas Podolski

Die 'Operation Olympia' ist noch gar nicht richtig angelaufen, da gab es für die deutschen U 21-Junioren bereits den ersten Rückschlag: Ausgerechnet Hoffnungsträger Lukas Podolski fällt aufgrund einer Zerrung im Adduktorenbereich fürs Auftaktspiel der EM gegen die Schweiz heute in Mainz (18.15 Uhr/Sat 1 live) aus. Der Kölner demonstrierte indes Gelassenheit: weiter
  • 187 Leser
PRESSEFUSIONEN / Gutachten vorgelegt

Experten warnen

Die Pläne von Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement, Zeitungsfusionen zu vereinfachen, ernten bei der Wissenschaft eine vernichtende Kritik. weiter
  • 366 Leser
SCHNüFFELN

Feuerzeuggas inhaliert

Wieder sind sind in Ostbayern Jugendliche beim Schnüffeln von Gasen schwer verletzt worden. Zwei 15 und 17 Jahre alte Mädchen und ein 18-Jähriger erlitten in Weiden schlimme Verbrennungen, als sie in einem Auto Feuerzeuggas inhalierten. In dem Fahrzeug kam es zu einer Detonation, nachdem sich der junge Mann eine Zigarette ansteckte. dpa weiter
  • 566 Leser
EINZELHANDEL / Branche im Land besser als der Bundesdurchschnitt

Flächenexpansion trotz Flaute

Die Händler sind nicht gut auf die Politiker zu sprechen - weder auf die in Berlin, noch die vor Ort: Zuviel unausgegorene Reformen, zu kurzsichtige Strategien, und zu wenig Rückenwind, sagt Hans-Jürgen Vietz, der Präsident des Einzelhandelsverbandes Baden-Württemberg. weiter
  • 395 Leser

Ganz schön langweilig. ...

...Ein Kadett gähnt herzhaft während der Feier anlässlich des 301. Gründungstags von St. Petersburg. Seine Vorgesetzten werden nicht begeistert sein. weiter
  • 214 Leser
RADSPORT

Giro dItalia liegt Tonkow

Radprofi Pawel Tonkow aus Russland hat die 17. Etappe des 87. Giro d'Italia gewonnen und damit den insgesamt siebten Tageserfolg seiner Karriere bei der dreiwöchigen Rundfahrt verbucht. Nach 153 km von Bruneck nach Fondo Sarnonico kam der Giro-Sieger von 1996 mehr als zwei Minuten vor dem Italiener Alessandro Bertolini ins Ziel, von dem er sich rund weiter
  • 292 Leser
SCHLEUSERRING / Chinesische Bande legt Geständnis ab

Gutes Versteck im Asyl

Nachfolgeorganisation existiert bereits - 'Großes Räderwerk'
Ein Asylbewerberheim in Vaihingen an der Enz war Drehscheibe für den internationalen Menschenschmuggel. Vier Chinesen verteilten von dort aus ihre Landsleute auf halb Europa. Als die Bande verhaftet wurde, übernahmen andere Schleuser das profitable Geschäft. weiter
  • 682 Leser
HOTELS / Noch immer keine Belebung verzeichnet

Gäste lassen auf sich warten

Der erhoffte Lichtblick blieb aus: Die Hotelbetreiber in Deutschland konnten im vergangenen Jahr erneut weniger Gäste begrüßen als im Vorjahr. Da machten auch die großen Hotelketten keine Ausnahme: Ihr Umsatz sank um 3,5 Prozent auf insgesamt 2,4 Mrd. EUR. weiter
  • 370 Leser
SUDAN / Verhandlungen im Süden - Ethnische Säuberungen im Westen

Hilfe im Bürgerkriegsgebiet läuft nur langsam an

Während die sudanesische Regierung und die Rebellen ein Rahmenabkommen für den Süden des Landes vereinbart haben, bleibt die Situation im Westen katastrophal. Das Abkommen regelt die jeweiligen Anteile an einer gemeinsamen Übergangsregierung und den Status dreier umstrittener Gebiete, in denen Öl vermutet wird. Beide Seiten wollen in den kommenden Wochen weiter
  • 290 Leser
ASTRONOMIE

Himmlisches Spektakel

Ein himmlisches Jahrhundertereignis steht am 8. Juni bevor. Dann schiebt sich die Venus vor die Sonne - zum ersten Mal seit 122 Jahren. Das seltene astronomische Ereignis, das noch kein heute lebender Mensch gesehen hat, soll vormittags bei gutem Wetter in ganz Mitteleuropa, Asien und Afrika etwa sechs Stunden lang sichtbar sein. Im 18. Jahrhundert weiter
  • 267 Leser
SERIE / Reisetipps und Benimmregeln für Touristen im Ausland - Teil 2: Großbritannien

Höflichkeit ist für England-Urlauber ein Muss

Die Deutschen sind Reiseweltmeister. Allerdings machen sie sich zuweilen unbeliebt. Nicht zuletzt wegen der Fettnäpfchen, in die so mancher Urlauber aus Unwissenheit tritt. Unsere Korrespondenten aus einigen Urlaubsländern geben Tipps, die wir in loser Folge vorstellen. weiter
  • 426 Leser
IRAK / Prediger Al-Sadr unterschreibt Waffenstillstands-Vereinbarung

In Nadschaf kehrt Ruhe ein

Suche nach künftigem Ministerpräsidenten noch erfolglos
In Nadschaf herrscht nach wochenlangem Blutvergießen Waffenruhe: Die Milizionäre von Muktada Al-Sadr wollen die Kämpfe einstellen, die US-Truppen ziehen sich etwas zurück. In Bagdad geht derweil die Suche nach dem künftigen irakischen Ministerpräsidenten weiter. weiter
  • 210 Leser
SCHUFA

Internet-Handel verleitet

Der Internet-Handel führt insbesondere Menschen zwischen 18 und 39 Jahre in die Schuldenfalle. Dem jüngsten Schuldenpass des Kredit-Auskunftsunternehmens Schufa zufolge könne jeder zehnte bis zwölfte Verbraucher dieser Altersgruppe seine Rechnungen nicht bezahlen. Das Online-Bestellverfahren verleite offensichtlich viele Käufer dazu, ihre finanzielle weiter
  • 349 Leser

INTERVIEW: Alle haben versagt

Die 'Ärzte ohne Grenzen' tun im Sudan ihr Möglichstes: Sie versorgen unterernährte Kinder und leisten medizinische Hilfe. Um eine Hungerkatastrophe abzuwenden, muss aber noch viel mehr getan werden, sagt Kattrin Lempp von der deutschen Sektion. weiter
  • 364 Leser
LOTTO

Jackpot gut gefüllt

Der Lotto-Jackpot ist zum Pfingstwochenende auf rund 14 Millionen Euro angewachsen. Auch am Mittwoch hatte kein Spieler die sechs richtigen Gewinnzahlen samt passender Superzahl getippt. Seit nunmehr vier Ziehungen legte der Jackpot zu. Wie schon am Osterwochenende hat er diesmal ein Volumen in zweistelliger Millionenhöhe.dpa weiter
  • 339 Leser
GESUNDHEIT

Jeder Vierte ist ein Raucher

Jeder vierte Baden-Württemberger greift regelmäßig zur Zigarette. Wie das Statistische Landesamt gestern mitteilte, ist der Anteil der Raucher bei den Männern konstant bei 31 Prozent geblieben, bei den Frauen stieg er in den vergangenen zehn Jahren von 18 auf 20 Prozent. Besonders hoch ist der Anteil bei den Männern zwischen 20 und 25 Jahren, er liegt weiter
  • 280 Leser
BALLETT

John Neumeier wird gefeiert

Mit einer großen Retrospektive seiner wichtigsten Werke feiert das Hamburg Ballett 30 Jahre John Neumeier. 'Das Wort Retrospektive ist fast das falsche Wort. Ein Ballett lebt oder lebt nicht, das ist die entscheidende Frage', sagte der Ballett-Intendant in Hamburg. Während der dreiwöchigen Ballett- Tage vom 6. bis zum 27. Juni sind Anfangswerke wie weiter
  • 275 Leser
MAQUET

Jostra wird eingegliedert

Im 23. Jahr seiner Firmengeschichte wird der Medizintechnik-Hersteller Jostra AG seinen Namen aufgeben. Das Unternehmen mit knapp 400 Beschäftigten in Hirrlingen (Kreis Tübingen) und Hechingen (Zollernalbkreis) ist nunmehr eine 100-prozentige Tochter der Rastatter Maquet GmbH & Co. KG und wird künftig als Maquet Cardiopulmonary AG firmieren. Deren weiter
  • 750 Leser
WEST LB / Sparkassen greifen angeschlagenem Finanzkonzern unter die Arme

Kapitalspritze in Milliardenhöhe

Die Sparkassen geben dem angeschlagenen Bankkonzern West LB eine Finanzspritze in Milliardenhöhe. Die West LB-Eigentümer verständigten sich nach wochenlangem Tauziehen darauf, dass die erforderliche Kapitalerhöhung von 1,5 Mrd. EUR allein von den Sparkassenverbänden Rheinland und Westfalen geschultert wird. Das teilte das Landes-Finanzministerium mit weiter
  • 428 Leser
EXTREMISMUS / 'Kalif von Köln' nach Abschiebungsentscheidung untergetaucht

Kaplan lässt Polizei ins Leere laufen

Streit um Verantwortung für Überwachungspanne - Haftbefehl aufgehoben
Wo steckt Metin Kaplan? Der Islamistenführer ist nach einer Überwachungspanne untergetaucht. Der Haftbefehl gegen Kaplan wurde indes aufgehoben. weiter
  • 292 Leser
UNWETTER

Karibik: Mehr als 1000 Tote

Bei der Unwetter-Katastrophe in Haiti und der Dominikanischen Republik sind vermutlich weit mehr als 1000 Menschen gestorben. Wie ein Radiosender gestern meldete, kamen alleine in Haiti fast 700 Menschen durch die Wasser- und Schlammfluten um. In der Dominikanischen Republik erhöhte sich die Zahl der Opfer in der Grenzstadt Jimani auf 300. Die Retter weiter
  • 242 Leser
URTEIL

Kein Bordell im Gewerbegebiet

Mit dem Bebauungsplan gegen Prostitution: Eine umgebaute Fertigungshalle in einem Gewerbegebiet in Leonberg (Kreis Böblingen) darf nach einem Urteil des Verwaltungsgerichts Stuttgart nicht zur Prostitution genutzt werden. Die Richter ließen damit den Kläger abblitzen, der gegen einen ablehnenden Bescheid der Stadtverwaltung vor Gericht gezogen war. weiter
  • 341 Leser
ANKLAGE

Kind nicht eingecremt

Ein 43 Jahre alter Amerikaner muss sich im US-Staat New Jersey vor Gericht verantworten, weil er seinen Sohn nicht ausreichend mit Sonnenschutz eingecremt hat. Das zwölf Jahre alte geistig behinderte Kind erlitt schwere Verbrennungen. Es befand sich sieben Stunden am Strand und zog sich mehrere großflächige, blutende Brandblasen zu. AP weiter
  • 311 Leser
RENTENBESTEUERUNG

KOMMENTAR: Alberne Show

Die Lebensversicherer gehören zu den effektivsten Lobbygruppen. Schon viele Bundesregierungen haben versucht, ihr Steuerprivileg abzuschaffen: Für die Zinsen fällt keine Steuer an, solange der Vertrag mindestens zwölf Jahre läuft. Egal wie sehr der jeweilige Finanzminister mit den Muskeln spielte - bisher haben die Versicherer es immer geschafft, diesen weiter
  • 368 Leser
KAPLAN

KOMMENTAR: Lücken des Rechtsstaates

Man fasst es nicht: Man fasst ihn nicht. 'Die Nürnberger hängen keinen, sie hätten ihn denn!' So verhöhnte Ritter Eppelein von Gailingen im 14. Jahrhundert die Franken, als er mit einem Pferdsprung dem Galgen entfloh. Was denkt sich Kaplan jetzt - und wo? Mit scharfen Meldeauflagen, Bewegungseinschränkungen und Kontaktverboten wolle und könne man Ausländer, weiter
  • 261 Leser
TERRORWARNUNG

KOMMENTAR: Spiel mit der Angst

Nie war das Gefährdungspotenzial terroristischer Gewalttäter größer als derzeit. Alle Welt weiß längst, dass es vor Anschlägen radikaler Islamisten im Grunde kein Entrinnen gibt. Weiterer Nachhilfe dazu bedarf es nicht - auch nicht aus dem Weißen Haus. US-Präsident Bush und seine Mitstreiter müssen sich fragen lassen, was sie mit ihrer jüngsten, verschwommenen weiter
  • 243 Leser
RENTENBESTEUERUNG

Kompromiss wieder ungewiss

Die geplante Rentenbesteuerung ist weiter ungewiss. Die Bundestagsfraktionen von Union und FDP beschlossen gestern, dem erst am Vorabend im Vermittlungsausschuss erzielten Ergebnis im Bundestag nicht zuzustimmen. SPD und Grüne sprachen von einem Schlingerkurs und 'Eiertanz'. Mit dem Gesetz soll von 2005 an eine Besteuerung der gesetzlichen Renten eingeführt weiter
  • 241 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Jagdhund steckt im Rohr fest In der Nähe von Laufen im Kreis Breisgau Hochschwarzwald musste die Feuerwehr einen Dackel aus der Kanalisation retten. Der Hund war beim Verfolgen eines Fuchses in dem engen Rohr steckengeblieben. Die Retter spülten mit Wasser durch, der Jagdhund hat das überstanden und konnte befreit werden. Ummelden wird einfacher Vom weiter
  • 329 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ölpreise auf dem Rückzug Die Ölpreise sind gestern in New York und London weiter gefallen. Die Hoffnung auf eine deutliche Produktionserhöhung durch die Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) war einer der Hauptfaktoren. Hinzu kam, dass die Spekulationen an den Warenterminmärkten zurückgegangen sind. Versteuerte Erbschaften 2002 sind in Deutschland weiter
  • 365 Leser
STATISTIK

Landwirte bei PC-Nutzung top

Die Bauernschaft ist offenbar moderner als ihr Ruf. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilt, besitzen drei von vier Landwirten in Deutschland einen Computer, und 62 Prozent verfügen über einen Internetzugang. Damit liegen die Landwirte deutlich über dem Bundesdurchschnitt aller privaten Haushalte von 61 beziehungsweise 46 Prozent. Das gilt weiter
  • 345 Leser
WETTER / Zu Pfingsten meldet sich der Sommer im Süden Deutschlands

Langes Wochenende und viel Sonne

Erste Tiefausläufer sind am Sonntagabend zu erwarten - Es bleibt aber warm
Knapp vier Wochen vor seinem kalendarischen Beginn gibt der Sommer in Süddeutschland rechtzeitig zum langen Wochenende ein Gastspiel. Bei meist strahlendem Sonnenschein soll es an Pfingsten mit Höchstwerten von bis zu 27 Grad hochsommerlich warm werden. weiter
  • 287 Leser

LEITARTIKEL: FLICK-SAMMLUNG: Kunst und Blutgeld

CHRISTOPH MÜLLER Die Verantwortung für den Zweiten Weltkrieg, sie lässt Deutschland, ganz besonders in seiner Hauptstadt, weiterhin nicht los. Auf allem, was direkt oder indirekt mit dem Mord und der Vertreibung von Millionen von Juden in Verbindung gebracht wird, kann kein Gras wachsen. Das jüngste Beispiel ist die Bereitschaft der Stiftung Preußischer weiter
  • 313 Leser
POLEN

LEITARTIKEL: Tiefe Vertrauenskrise

Polen steht kurz vor einem Infarkt. Wenn heute das Parlament nach einem neuen Ministerpräsidenten sucht, verursacht das nicht nur erhöhten Puls bei den Abgeordneten im Sejm. Die Entscheidung hat Auswirkungen weit über das Land hinaus. Die zersplitterte Opposition ist am Zug. Sie muss einen Kandidaten für das Amt des Regierungschefs präsentieren, der weiter
  • 283 Leser

Leute im Blick

Kim Cattrall Von der US-Erfolgsserie 'Sex and the City' wird es vorerst keine Kinoversion geben. Grund ist eine Ablehnung von Samantha-Darstellerin Kim Cattrall (47). 'Kim ist glücklich, sechs Jahre in der Serie mitgespielt zu haben', sagte ihre Sprecherin Marvet Britto. Sie hätte auch gerne in dem geplanten Film mitgespielt. Doch weil weder ein Drehbuch weiter
  • 295 Leser
KUNST

Liz Taylor und ihr van Gogh

Hollywoodstar Elizabeth Taylor (72) will durch eine Klage vor einem Bundesgericht in Los Angeles im US-Staat Kalifornien erreichen, dass sie zur rechtmäßigen Besitzerin eines Van-Gogh-Gemäldes erklärt wird. Nach Medienberichten will sich die Schauspielerin damit vor den Ansprüchen von Erben einer jüdischen Vorbesitzerin schützen, die das Gemälde zurückfordern. weiter
  • 302 Leser
EUROPA / Kulturhauptstädte für 2007 und 2008

Luxemburg und Liverpool gewählt

Luxemburg und Liverpool werden Europas Kulturhauptstädte 2007 und 2008. Das beschlossen die Kulturminister der 25 EU-Staaten in Brüssel. Im Jahr 2007 soll neben Luxemburg auch das rumänische Hermannstadt (Sibiu) den Titel tragen. Im Jahr darauf wird das norwegische Stavanger neben der englischen Heimatstadt der Beatles zur europäischen Kulturhauptstadt weiter
  • 270 Leser
BIZERBA / Balinger Waagenhersteller setzt auf Innovationen

Mehr Industriekunden

Das Geschäft als Auto-Zulieferer läuft an
Bizerba aus Balingen macht immer weniger Umsatz mit Händlern und Handwerkern, dafür immer mehr mit Industriekunden. Um die Unternehmen zum Kauf der Produkte aus der Wäge- und Informationstechnik zu bewegen, setzt Bizerba vor allem auf neue Produkte. weiter
  • 368 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Wahlfälscher vor Gericht Im Prozess um die CSU-Wahlfälschungsaffäre in München hat das Amtsgericht zwei Angeklagte wegen Urkundenfälschung zu Geldstrafen verurteilt. Heute wird gegen aus der CSU ausgeschlossenen Stadtrat Christian Baretti, den früheren Münchner JU-Chef Rasso Graber und eine stellvertretende Ortsvorsitzende weiterverhandelt. Sie sollen weiter
  • 294 Leser

Neue Warnstreiks. Nach ...

...den Warnstreiks von Post-Beschäftigten in Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland Pfalz sind auch Mitarbeiter des Bonner Post-Konzerns in Norddeutschland dem Streikaufruf der Gewerkschaft Verdi gefolgt.Verdi fordert in den Tarifverhandlungen Einkommenserhöhungen um 4 Prozent für die rund 160 000 Beschäftigten in den Zustell- und Verteildiensten der weiter
  • 366 Leser
NAHOST

Neuer Plan für einen Rückzug

Noch hat das israelische Militär den Gazastreifen fest im Griff. Wenn der leicht überarbeitete Rückzugsplan von Ministerpräsident Ariel Scharon am Sonntag im Parlament angenommen werden sollte, könnte sich das ändern. Medienberichten zufolge sieht der Plan in der ersten von vier Stufen die Räumung von drei oder vier isolierten Siedlungen im Gazastreifen weiter
  • 265 Leser
TENNIS

Nur noch ein Eisen im Feuer

Nicolas Kiefer hat sich gut gewehrt, doch für einen Sieg gegen Alleskönner Roger Federer hat es nicht gereicht. Der Holzmindener verlor am 'schwarzen Donnerstag' für die deutschen Tennisprofis bei den French Open sein Zweitrundenspiel gegen den Weltranglistenersten aus der Schweiz trotz einer imponierenden Leistung mit 3:6, 4:6, 6:7 (6:8) in 2:31 Stunden. weiter
  • 217 Leser
EM TV

Nur noch geringer Verlust

Nach einem langen Überlebenskampf mit hohen Verlusten in den vergangenen Jahren hat das Medienunternehmen EM TV die Gewinnschwelle erreicht. Im Gesamtjahr 2004 erwarte er ein leicht positives Konzernergebnis, sagte EM TV-Chef Werner Klatten in München. Im ersten Quartal machte der neu formierte Konzern bereinigt einen Nachsteuer-Verlust von nur noch weiter
  • 320 Leser
VERSANDBUCHHANDEL

Online-Boom lässt nach

Die deutschen Versandbuchhändler erwarten trotz des abgeschwächten Online-Booms 2004 steigende Umsätze. 2003 erhöhte sich der Branchenumsatz binnen Jahresfrist um 5 Prozent auf 1,2 Mrd. EUR. Die höchsten Zuwachsraten verzeichne wie seit Jahren der Online-Buchhandel, teilte der Bundesverband der Deutschen Versandbuchhändler in Ulm mit. 'Dennoch flacht weiter
  • 390 Leser
ITALIEN / Regierung in Rom erlässt Bestimmung gegen Piraterie

Pizza napoletana amtlich: Hauchdünn, kreisrund und erlesene Zutaten

Jetzt ist es amtlich: Echte Pizza muss in der Mitte hauchdünn sein (3 Millimeter), am Rand 1 bis 2 Zentimeter dick, und darf ausschließlich mit Tomaten, echtem Büffel-Mozzarella und frischem Basilikum belegt sein. Außerdem muss sie im Holzofen bei einer Temperatur von über 450 Grad Hitze gebacken werden. Diese offiziellen Bestimmungen für die weltberühmte weiter
  • 311 Leser

PRESSESTIMME

DER WESER-KURIER AUS BREMEN SCHREIBT ZUM MENSCHENRECHTSBERICHT VON AMNESTY INTERNATIONAL:
Am Pranger Starke Worte. Amnesty International beschränkt sich nicht auf Kritik an Menschenrechtsverletzungen einzelner US-Soldaten im Irak, sondern zielt auf die Administration in Washington. Am Pranger steht die gesamte amerikanische Sicherheitspolitik. Tatsächlich spricht viel dafür, dass mit dem pathetisch postulierten Krieg gegen den Terrorismus weiter
  • 282 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL EM der U21-Junioren in Mannheim: Schweden - Portugal (Fr. 20.45), Deutschland - Schweden (So. 18.15). Regionalliga - Samstag, 14.30 Uhr: Schweinfurt - Feucht, Elversberg - Eschborn, Augsburg - Offenbach, Hoffenheim - Kaiserslautern/A., Pfullendorf - Stuttg. Kickers, VfB Stuttgart/A. - Siegen, Mainz/A. - FC Bayern/A., Wehen - VfR Aalen, Erfurt weiter
  • 256 Leser
DFB-pokalfinale

Prämien-Streit beim Meister

Ausgerechnet vor dem DFB-Pokalfinale in Berlin gegen Alemannia Aachen herrschte bei Werder Bremen gewaltiger Ärger um die Erfolgsprämien der Meister-Spieler. Die Entrüstung vor dem möglichen 'Double'-Gewinn in Bremen war groß, die Werder-Profis reagierten äußerst vergrätzt. Im Endspiel morgen (20 Uhr/live im ZDF) will die Mannschaft 'nicht für die da weiter
  • 281 Leser

QUOTEN

6 aus 49: Gewinnkl. 1: unbesetzt, Jackpot 9 591 539,90 Euro, 2: 237 694,00 Euro, 3: 27 510,80 Euro, 4: 2755,00 Euro, 5: 138,30 Euro, 6: 41,60 Euro, 7: 21,00 Euro, 8: 10,40 Euro. spiel 77: Gewinnkl. 1: unbesetzt, Jackpot 454 329,60 Euro. (Ohne Gewähr) MITTWOCH-LOTTO weiter
  • 455 Leser
ARBEITSLOSENGELD

Reformstart gefährdet

Der Start des Arbeitslosengeldes II für rund drei Millionen Langzeitarbeitslose zum 1. Januar 2005 ist fraglich. Die Union lehnte gestern den Kompromissvorschlag von Arbeitsminister Wolfgang Clement (SPD) aus dem Vermittlungsausschuss ab. SPD und Grüne warfen der Union 'Blockadehaltung' vor. Unionspolitiker fordern, die Reform um ein Jahr zu verschieben. weiter
  • 272 Leser
FUSSBALL / Eintracht feuert Trainer

Reimann auf Sylt reif für die Insel

Eintracht Frankfurt hat die Konsequenzen aus dem dritten Abstieg in die zweite Fußball-Bundesliga gezogen und Coach Willi Reimann gestern vorzeitig entlassen. weiter
  • 317 Leser
UMFRAGE / Auch Männer mögens zärtlich und wollen nicht immer nur 'das Eine'

Schmusen und Kuscheln genauso schön wie Sex

Die meisten Männer finden den Austausch von Zärtlichkeiten laut einer Umfrage genauso gut wie Sex. 64 Prozent genießen es manchmal ebenso wie Sex, vertraut mit ihrer Partnerin im Bett zu liegen, mit ihr zu schmusen und zu kuscheln. Das hat eine repräsentative Umfrage im Auftrag der Frauenzeitschrift 'Freundin' ergeben. 71 Prozent der Männer sind der weiter
  • 447 Leser
anonyme geburten

Schritt in die Legalität

Die Landesjustizminister von Union und FDP dringen auf die Legalisierung anonymer Geburten. Sie wollen den baden-württembergischen Gesetzentwurf wieder aufgreifen. Vor allem die Verständigung auf eine Pflichtberatung durch staatlich anerkannte Stellen für die Schwangerschaftskonfliktberatung habe den Durchbruch gebrachtdpa weiter
  • 330 Leser
JUGENDPREIS

Schülerprojekt ausgezeichnet

Eine 11. Klasse aus Teningen (Kreis Emmendingen) ist in Berlin mit dem Victor-Klemperer-Jugendpreis 2004 ausgezeichnet worden. Die Schüler der Theodor-Frank-Haupt- und Realschule hatten in einem Text das Leben des Pharmakologen und Ehrendoktors der Universitäten Freiburg und Harvard, Otto Krayer, beleuchtet. Er war der einzige Wissenschaftler, der in weiter
  • 291 Leser
ZUSCHüSSE / Geldregen geht über 16 Einrichtungen nieder

Sieben Millionen Euro für Tourismusprojekte

Das Land Baden-Württemberg fördert in diesem Jahr 16 Tourismusprojekte mit insgesamt 6,97 Millionen Euro. Die Zuschüsse bewegten sich zwischen 21 000 Euro für das Wanderwegprojekt 'Glaubenswege' in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) und 2,5 Millionen Euro für die Erweiterung der Vita-Classica-Therme in Bad Krozingen (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald), teilte weiter
  • 293 Leser
FERNSEHEN / ARD zeigt opulenten Zweiteiler über das Schicksal der persischen Ex-Kaiserin

Sorayas Leben: Ein Rührstück wie im Märchen

Ihr Schicksal hat die Welt bewegt. Jetzt ließ die ARD das Leben von Kaiserin Soraya verfilmen. Der opulente Zweiteiler ist ein Rührstück wie aus dem Märchenbuch. weiter
  • 334 Leser

Spenden erbeten

Deutsche Hilfsorganisationen rufen unter dem Kennwort 'Sudan' zu Spenden auf. Die Konten im Überblick: Diakonie-Katastrophenhilfe: Konto 502 707, Postbank Stuttgart, BLZ 600 100 70. · Caritas international: Konto 202, Bank für Sozialwirtschaft Karlsruhe, BLZ 660 205 00. · Unicef: Konto 300 000, Bank für Sozialwirtschaft, BLZ 370 205 00. · Deutsche Welthungerhilfe: weiter
  • 301 Leser
ZUWANDERUNG

Streit über die Kosten

Nach dem Kompromiss zur Zuwanderung gibt es Unstimmigkeiten zwischen Bundesregierung und Union über die Finanzierung der Integrationskosten. Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) sagte, die Kostenzusage des Bundes beziehe sich nur auf die neuen Zuwanderer nach Inkrafttreten des Gesetzes. 'Der Bund kann nicht allein die Integrations-Versäumnisse der weiter
  • 275 Leser
KOSOVO

Struck weist Vorwürfe zurück

Verteidigungsminister Peter Struck (SPD) hat einen Bericht der 'Bild'-Zeitung scharf kritisiert, wonach in der Kosovo-Schutztruppe Kfor angebliche Fotos mit folternden deutschen Soldaten kursieren. Nach den bisherigen Überprüfungen des Verteidigungsministeriums gebe es diese Bilder nicht, sagte Struck gestern in der Bundestags-Debatte über den Kosovo-Einsatz. weiter
  • 318 Leser

STUTTGARTER SZENE

Teufels Abschieds-Tournee? Einerseits deutet manches darauf hin, dass sich die nunmehr 13-jährige Amtszeit des Ministerpräsidenten ihrem Ende nähert. Zum Beispiel die jüngsten Reiseaktivitäten Erwin Teufels, die den Unerschrockenen bis an die Ränder des Erdkreises führten, jüngst nach Australien oder jetzt nach Island zu den Geysiren - den letzten, weiter
  • 272 Leser

TELEGRAMME

fussball: Bundesligist 1. FC Kaiserslautern hat Mittelfeldspieler Marco Engelhardt vom Zweitligisten Karlsruher SC verpflichtet. Der 23-Jährige, nach seiner Roten Karte beim Saisonfinale gegen Aachen (1:0) für drei Spiele der neuen Saison gesperrt, wechselt ablösefrei. fussball: Libero Thomas Cichon spielt künftig für Zweitligist Oberhausen. Der 27-Jährige weiter
  • 322 Leser
USA / Meldungen über angeblich bevorstehende Anschläge lösen Unsicherheit und Kritik aus

Terrorwarnung im Zeichen des Wahlkampfes

Die US-Bürger stehen vor einem unruhigen Feiertagswochenende: Wie ernst sind Hinweise der Regierung auf bevorstehende Terroranschläge zu nehmen? weiter
  • 286 Leser
ITALIEN / Regierungschef Berlusconi lässt ein 'großes Bauwerk' errichten

Theater in eigener Sache

Silvio Berlusconi lässt ein griechisches Amphitheater nachbauen. Darin will sich der italienische Regierungschef auch selbst inszenieren. Details sind Geheimsache. weiter
  • 302 Leser
SüDZUCKER / Mannheimer Konzern gibt sich zuversichtlich für dieses Jahr

Tiefkühlpizzen kurbeln Umsatz an

Der Handel mit Tiefkühlpizza und die Märkte in den EU-Beitrittsländern sollen das Geschäft von Europas größtem Zuckerproduzent Südzucker im Jahr 2004/05 beleben. Im laufenden Geschäftsjahr werde ein Umsatzplus von 5 Prozent auf bis zu 4,8 Mrd. EUR und ein Anstieg des operativen Ergebnisses um bis zu 15 Prozent erwartet, sagte Finanzvorstand Christoph weiter
  • 322 Leser
LUFTHANSA

Tochter verkauft

Die Lufthansa hat ihre US-Lebensmitteltochter Chef Solutions an den US-Finanzinvestor Questor verkauft. Damit soll die eingeleitete Konsolidierung des angeschlagenen Catering-Bereichs LSG Sky Chefs verstärkt werden, wie die Fluggesellschaft gestern in Frankfurt am Main mitteilte. Der im Jahre 2000 in den USA unter dem Markennamen 'Chef Solutions' aufgebaute weiter
  • 368 Leser
FUSSBALL / Sammer sieht Zukunft in Dortmund

Trainer gibt Rätsel auf

Bei allen intensiven Bemühungen des VfB Stuttgart um eine Verpflichtung sieht Matthias Sammer seine Trainer-Zukunft offenbar weiter bei Borussia Dortmund. weiter
  • 268 Leser
JUSTIZ / Anklage wegen Vergewaltigung

TV-Moderator ein Wüstling?

Beurlaubter Andreas Türck streitet Tat ab
Es besteht 'ein hinreichender Tatverdacht'. Dass es zu einem Prozess gegen den TV-Moderator Andreas Türck wegen Vergewaltigung kommt, scheint sicher. weiter
  • 280 Leser
STIER

Tödlicher Ausflug

Tödlicher Ausflug für einen Zuchtbullen in Klagenfurt (Kärnten): Der Stier war gestern vormittag aus der Besamungsanstalt ausgebrochen und irrte in der Stadt umher. Eine von einem Tierarzt verabreichte Betäubungsspritze ließ das Rind völlig unbeeindruckt. Der Stier wurde daraufhin von einem Polizisten mit einem gezielten Schuss getötet. dpa weiter
  • 333 Leser

USA stoßen auf Widerstand

Die USA sind mit ihren Vorstellungen zu einer neuen Irak-Resolution im UN-Sicherheitsrat auf erheblichen Widerstand gestoßen. Deutschland, Frankreich und weitere Mitglieder des Rates machten deutlich, dass sie Abstriche an der von Washington geforderten uneingeschränkten militärischen Macht im künftigen Irak erwarten. Frankreichs UN-Botschafter Jean-Marc weiter
  • 296 Leser
MITSUBISHI / Neuer Mehrheitsaktionär erwägt, Markennamen aufzugeben

Verkauf nach Sanierung angestrebt

Der neue Mehrheitseigner von Mitsubishi Motors will den Konzern bis 2009 sanieren. Möglich ist laut Phoenic Capital, dass unter anderem Namen produziert werde. weiter
  • 326 Leser
RAUCHFREI-AKTION / 5000 Euro für zwei Schülerinnen

Verzicht auf Zigaretten belohnt

Die 16-jährige Vera Christoffel aus Appenweier (Offenburg) hat mit Hilfe einer Klassenkameradin aufgehört zu rauchen - dafür wurden beide mit jeweils 2500 Euro belohnt. Sie erhielten den Sonderpreis bei der Aktion 'Rauchfrei 2004' in der Kategorie 'Jugendliche unter 18 Jahren', wie Marion Caspers-Merk, die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, mitteilte. weiter
  • 269 Leser
PROSTITUIERTE

Viele Freier angesteckt

Eine an Lungentuberkulose (TBC) erkrankte Prostituierte hat allein in Rosenheim mehr als ein Dutzend Freier angesteckt. Zwei Männer im Alter von 25 und 40 Jahren erkrankten nach Bordellbesuchen bei der 26 Jahre alten Prostituierten mit Künstlernamen 'Sinem' an TBC. Die Krankheit der Prostituierten war im März bekannt geworden und hatte bundesweit Aufsehen weiter
  • 344 Leser
FLüCHTLINGE / In den Lagern im Westsudan und im Tschad wird die Situation immer schlimmer

Vom Hunger dahingerafft

Arabische Milizen vertreiben die Schwarzafrikaner - Regierung macht dabei mit
Die sich ankündigende Katastrophe im Sudan ist von Menschen gemacht: Systematisch vertreiben arabische Milizen die Schwarzafrikaner im Westen des Landes. Die islamische Regierung unterstützt das. Hilfsorganisationen rechnen mit möglicherweise 100 000 Toten. weiter
  • 361 Leser
BERU

Vom Trend zu Diesel profitiert

Der Automobilzulieferer Beru (Ludwigsburg) will im laufenden Geschäftsjahr (bis Ende März 2005) seinen Umsatz organisch mindestens um 10 Prozent steigern und das operative Ergebnis zumindest proportional ausbauen. Angesichts der weltweit hohen Kraftstoffpreise werde der Trend zum Diesel anhalten, begründete das Unternehmen. Auf Basis eines moderaten weiter
  • 234 Leser
KRIMINALITäT / Zollfahnder legen Jahresbilanz 2003 vor

Von A wie Atom bis Z wie Zigaretten

Abschaffung der Grenzkontrollen zwingt zu mehr verdeckten Ermittlungen - 306 Jahre Gefängnis verhängt
Das Landgericht Stuttgart spricht heute das Urteil im Prozess gegen einen Königsbronner Geschäftsmann wegen des Verdachts auf illegalen Atomhandels. Für die Zollfahnder in Baden-Württemberg gehört dieser Fall zu den Ermittlungs-Erfolgen des vergangenen Jahres. weiter
  • 586 Leser
KOMMUNEN

Von teurem Bau lösen

Städte und Gemeinden können sich von teuren Bauprojekten lösen, wenn sich ihre finanzielle Situation drastisch verschlechtert hat. Ein Urteil des Bundesgerichtshofs erlaubt den Kommunen aus Verpflichtungen gegenüber dem Sieger eines Architektenwettbewerbs auszusteigen, wenn beispielsweise wichtige Steuereinnahmen weggebrochen sind. dpa weiter
  • 285 Leser
MANNESMANN-PROZESS / Keine Infos über Esser-Prämie

Vorstand wusste nichts

Im Prozess um die Millionen-Abfindung an Ex-Mannesmann-Chef Klaus Esser hat jetzt ein Vorstandsmitglied Kritik geübt: Das Gremium habe davon nichts gewusst. weiter
  • 401 Leser
ENERGIE / Drei Anträge abgeschmettert

Windkraft nur in vier Gebieten

Nur in vier kleinen Gebieten in der Region Karlsruhe/Baden-Baden ist der Bau größerer Windkraftanlagen erlaubt. Das Land habe den Rechtsanspruch auf den Bau solcher Anlagen beschränkt und drei beantragte größere Anlagen außerhalb der ausgewiesenen Gebiete abgelehnt, teilte der Regionalverband Mittlerer Oberrhein mit. 'Der weit überwiegende Teil der weiter
  • 290 Leser
KONFLIKTE / Afrikanische Union

Wunschdenken von einer Friedensmacht

Weil nur die Afrikaner Afrika Frieden bringen könnten, wurde 2001 die Afrikanische Union gegründet. Der Fall des Sudan zeigt, dass dies vorerst nicht richtig ist. weiter
  • 302 Leser
FOLTER / Der dem US-Senat übergebene Untersuchungsbericht war unvollständig

Wusste australisches Militär schon lange Bescheid?

Der dem US-Senat übergebene Untersuchungsbericht über die Misshandlung irakischer Gefangener durch das US-Militär war unvollständig. Nach Angaben von Mitarbeitern von Senatoren fehlten rund 2000 der 6000 Seiten des Berichts von Generalmajor Antonio Tabuga. Der hatte zahlreiche 'sadistische, abscheuliche und mutwillig kriminelle Missbrauchsfälle' im weiter
  • 271 Leser
HOCKENHEIMRING

Überhöhte Rechnungen

Die Hockenheimring GmbH hat jetzt zugegeben, dass es beim Ausbau der Rennstrecke im Rhein-Neckar-Kreis zu finanziellen Unregelmäßigkeiten gekommen ist. Geschäftsführer Georg Seiler teilte mit, dass für die Baumaßnahmen mindestens 1,2 Millionen Euro zu viel abgerechnet worden seien. Das gehe aus dem Bericht der Gemeindeprüfungsanstalt (GPA) Baden-Württemberg weiter
  • 283 Leser
APRILIA / Durch Missmanagement in den roten Zahlen

Übernahmekampf um Zweirad-Konzern

Es rattert und knattert wie eh und je auf Italiens Straßen. Der Lärm der Zweiräder ist fester Bestandteil des akustischen Flairs im Stiefel-Staat. Deshalb beobachten viele Kunden derzeit mit Sorge die finanzielle Lage des zweitgrößten europäischen Motorroller-Produzenten Aprilia. weiter
  • 380 Leser
fc bayern

Zwölf Millionen Euro für Lucio

Weltmeister Lucio kommt für zwölf Millionen Euro, doch zum Einstand von Trainer Felix Magath beim FC Bayern bahnen sich womöglich weitere Wechsel an. Mit dem zweitteuersten Transfer der Vereinsgeschichte haben die Bayern den dringend benötigten Abwehrchef verpflichtet, aber auch im Mittelfeld könnte in Zusammenhang mit Michael Ballack ein Umbruch bevorstehen. weiter
  • 301 Leser

Leserbeiträge (16)

"Es geht nicht um ein paar Prozente"

Zur "Berliner Rede" von Bundespräsident Johannes Rau: Ich kann Herrn Rau nur zustimmen: Diese kindischen und so durchschaubaren parteipolitischen Streitereien und gegenseitige Blockade von Gesetzen, in deren Kern und Notwendigkeit sich im Grunde doch alle einig sind, wie am Beispiel des Zuwanderungsgesetzes aktuell demonstriert, ist für den Bürger kaum weiter
  • 543 Leser

"Hoffentlich wird Bush abgewählt"

Zur Irak-Politik der USA: Die immer zahlreicher veröffentlichten Bilder von Foltermethoden amerikanischer Soldaten an irakischen Gefangenen haben dem ohnehin gesunkenen Ansehen der USA einen weiteren schweren Schaden zugefügt, was nunmehr sogar ihr Präsident zugeben muss. Als gebürtigem Südstaatler sind ihm sicher die seit Generationen üblichen Texas-Ranger-Methoden weiter
  • 482 Leser

"Mehr Anstand"

Zur Rede des neugewählten Bundespräsidenten: Am 23. Mai wurde Professor Horst Köhler von der Bundesversammlung zum Bundespräsidenten gewählt. Er hielt eine - für manche überraschend - bemerkenswert offene Ansprache. Neben globalen Entwicklungen, die der neugewählte Bundespräsident aufzeigte und die den Deutschen vielleicht deshalb verborgen geblieben weiter
  • 330 Leser

"Politik zu Gunsten Deutscher"

Was wird einmal aus Kindern, bei denen die Vorbildfunktion der Eltern darin besteht, diesen beizubringen, wie man am besten im Sozialstaat die Hand aufhält? Und was ist unter "sozial" überhaupt zu verstehen? Ich finde es unsozial, auf Kosten anderer Nachwuchs zu erzeugen, welchen jetzt wir und später unsere Kinder ernähren müssen. Und wie sozial ist weiter
  • 467 Leser

Der guten gibt's nicht viele

Zu den Politikern in Deutschland: Was ist aus der einstigen wirtschaftlichen Führungsmacht in Europa geworden? Die Politiker propagierten großmäulig Jahrzehnte, wie reich wir sind. Politiker, Unternehmer und Gewerkschaften tragen die Schuld, dass wir am Abgrund stehen. Skandale, Korruption und Misswirtschaft quer durch alle Parteien zeigen den heutigen weiter
  • 427 Leser

Der guten gibt's nicht viele

Zu den Politikern in Deutschland: Was ist aus der einstigen wirtschaftlichen Führungsmacht in Europa geworden? Die Politiker propagierten großmäulig Jahrzehnte, wie reich wir sind. Politiker, Unternehmer und Gewerkschaften tragen die Schuld, dass wir am Abgrund stehen. Skandale, Korruption und Misswirtschaft quer durch alle Parteien zeigen den heutigen weiter
  • 403 Leser

Gesichtsausdruck

Zu den Fotos von Angela Merkel in Zusammenhang mit der Bundespräsidenten-Wahl: Bilder - in diesem Falle Fotos - können häufig mehr ausdrücken als viele Worte. Zwei Aufnahmen zur Bundespräsidentenwahl scheinen dies zu bestätigten. In beiden Fällen geht es um Angela Merkel. Das erste Foto wurde auf der Titelseite der Gmünder Tagespost von Montag, dem weiter
  • 462 Leser

Hauptsache Aalens City blüht . . .

Zur bevorstehenden Schließung des Kindergartens in Dewangen-Reichenbach: Aalens City blüht - die Peripherie verkommt. In Aalen werden die roten Teppiche ausgebreitet, in den kleinen Orte die Gehsteige hochgeklappt. Beim Betreten der Fußgängerzone wird man mit Handschlag begrüßt - in Reichenbach bekommt man eins auf die Finger geschlagen, wenn man öffentlich weiter
  • 432 Leser

In Russland war es besser

Zu den Folterungen im Irak: Die Welt liest mit großem Schrecken und voller Abscheu von Untaten und Verbrechen amerikanischer und britischer Soldaten im Irak. Sind brutale Folterungen, unmenschliche Behandlungen, Herabwürdigen auf das Niveau von Tieren die neue Umgangsform der Weltverbesserer geworden? Ich war selbst sechs Jahre in russischer Kriegsgefangenschaft, weiter
  • 367 Leser

Jährlich gemeldet

Zum Bericht "Zehn Jahre Pflegeversicherung" am 27. Mai in der GT: Die Aussage, dass die Krankenkassen nicht registriert haben, ob die Versicherten Kinder haben, trifft nicht zu! Es wird von den Krankenkassen, mit gesetzlicher Grundlage jährlich per Meldeschein abgefragt, wieviel Kinder mitversichert sind. Karl Brenner,Mutlangen weiter
  • 377 Leser

Ringen nicht nur im TV unpopulär

Zum Drama um den KSV Aalen: Der KSV Aalen hat im Ringen unglaubliche Erfolge geleistet, und bekanntermaßen ist nichts erfolgreicher als der Erfolg. Ob man es nun aber gerne hört oder nicht, Ringen ist eine unpopuläre Randsportart. Auf einer ARD Internetseite kann man nachlesen, das Ringen die mit Abstand unbeliebteste Sportart im Fernsehen ist. Dies weiter
  • 457 Leser

Sparen am Klinik-Personal

Zum Artikel bezüglich der Gründung einer Service-GmbH beim Ostalb-Klinikum: Das Ostalb-Klinikum muss sparen, so heißt es. Und wo spart es sich leichter als an den Personalkosten derer, die sich nicht so gut wehren können? Es ist schon erschreckend, wie eine überwältigende Mehrheit des Kreistages offenbar keine Probleme hat, den Beschäftigten in die weiter
  • 5
  • 436 Leser

Sparvorschläge für die Kernstadt?

Zu den Äußerungen verschiedener Aalener Fraktionsführer und Ortsverbandsvorsitzenden bzgl. Einsparungsmöglichkeiten in den Teilgemeinden: Da geht einem schon der Hut hoch! Kaum eine Woche vergeht, ohne dass in der Presse Sparvorschläge von Gemeinderatsfraktionsführern veröffentlicht werden. Meistens geht es darum, in den Teilgemeinden viel Geld einzusparen weiter
  • 338 Leser

Sprachkurse selber zahlen

Zu "Das sind die Knackpunkte": Offen ist, wer die Kosten für die Sprachkurse trägt, heißt es in diesem Artikel. Der Einwanderer selbst sollte die Sprachkurse bezahlen. Ein Student muss ja auch seine Studienkosten selbst finanzieren. Ist er dazu nicht in der Lage, muss er einen Bafög-Kredit aufnehmen und diesen zurückbezahlen. Ist ein EU-Ausländer unseren weiter
  • 505 Leser

Unfähigkeit oder Schikane?

Zur Lesermeinung von Rechtsanwalt Kurz Unrath vom 22. Mai: "Dem möchte ich in erster Linie beipflichten. Ich wollte am 7. Mai aus der Rheumaklinik Bad Wurzach ordnungsgemäß eine Mitteilung an die Arbeitsagentur Schwäbisch Gmünd per Fax übermitteln. Aber da sich auf dem letzten Bescheid dieser Agentur vom 31. März immer noch die alte Faxnummer befand, weiter
  • 396 Leser

Unsere Kinder als Sparschweine?

Diskussion um den Kindergarten Arche in Bettringen: Gmünd kinderfreundlich? Diese Frage müssen viele Eltern mit einem klaren Nein beantworten. Da helfen auch teure PR-Gags nicht. Während das Stadtoberhaupt auf dem Marktplatz vor dem aufwändig erstellten Mikado-Spielplatz für die Presse posiert, wird im Rathaus über die Schließung von Kindergärten debattiert. weiter
  • 374 Leser

inSchwaben.de (1)

Lustwandern in Tirol

Was ist das gute alte Wandern doch chic geworden. Nicht nur, dass man Walking oder Hiking dazu sagt, auch das Outfit kann sich sehen lassen. Kurzum: Wandern ist Lifestyle. Im Tiroler Ort Serfaus kann man der neuen Wanderlust stilsicher nachgehen. Eigentlich hat man es in diesem Dörfchen, 1400 Meter hoch gelegen und von grandioser Bergwelt umgeben, nicht weiter