Artikel-Übersicht vom Freitag, 09. Juli 2004

anzeigen

Regional (117)

Abend berichtet der Südwestfunk zwischen 18 Uhr und 20 Uhr in seinem Regionalprogramm über die Kunstwerke im Rahmen der "Kunst-Stücke für Augen-Blicke" in Abtsgmünd, die um 19.30 Uhr eröffnet werden und bis zum 31. Juli zu sehen sind. Aktionstag des SSV Ein buntes Programm hat der SSV Aalen für Samstag, 17. Juli zusammengestellt. "Wir wollen uns als weiter
  • 157 Leser
Am Samstag, 10. Juli, ist die traditionelle Hocketse des Liederkranzes aus Rindelbach. Ab 17.30 Uhr gibt es im Hof der Kübelesbuckschule den Rindelbacher Hitzkuchen. Die Chöre des Liederkranzes werden mit volkstümlichen Liedern, flotten Popsongs und mit Kinderliedern unterhalten. Familientag und Dorfpokal Am Sonntag startet der Familientag des DJK-SV weiter
  • 149 Leser
Die Evangelische Kirchengemeinde feiert am Sonntag, 11. Juli, um 10 Uhr bei der Kreuzkirche in Westhausen einen Gottesdienst im Grünen. Das mit einer Erzählung veranschaulichte Thema lautet "Wunder gibt es immer wieder". Der Posaunenchor und der Kirchenchor wirken an dem Gottesdienst mit. Südtiroler Weinfest Der Förderverein des SV Lauchheim eröffnet weiter
  • 109 Leser
Die jugendlichen Umweltschützer des Greenteams Aalen übernahmen eine Flächenpatenschaft für das Burgstallwäldchen und suchen Mitstreiter gegen wilde Müllkippen. Informationen bietet am Samstag, 10. Juli, ein Aktionsstand auf dem Wochenmarkt Aalen. Telefon: (07361) 940660 oder 350136 Schulfest der Weitbrechtschule Die Weitbrechtschule in Aalen-Waseralfingen weiter
  • 197 Leser
Annette Betzler führt die Fotofreunde Unterkochen am Samstag, 10. Juli, durch ihre Heimatstadt Ellwangen. Auch Gäste sind herzlich eingeladen, sich um 8 Uhr am Schlecker-Parkplatz in Unterkochen zu treffen, von wo aus man zu der um 9 Uhr auf dem Ellwanger Schießwasen beginnenden Führung fährt. Serenade im Adlergarten Der Liederkranz Unterkochen veranstaltet weiter
  • 223 Leser
Zum fehlenden Gottesbezug in der EU-Verfassung: Die EU nicht in der Lage/ Drum ich dieses sehr beklage/ Dass Gott in der Verfassung steht/ Ohne ihn doch gar nichts geht/ Ein Gottbezug nun völlig fehlt/ Jetzt hab ich wieder falsch gewählt/ Vielleicht ein taktisches Kalkül/ Zwecks der Türkei hab ichs Gefühl/ Wir sind das christlich Abendland/ Wer will weiter
Eine Gruppe von 55 Examenschülern und Examenschülerinnen der Gesundheitsschule in St. Pölten aus der Nähe von Wien haben diese Woche das Fachkrankenhaus Neresheim besucht. Sie informierten sich über den Stand der Rehabilitation bei schweren Hirnschädigungen und lobten Organisation und pflegerisch-therapeutisches Arbeiten der Klinik. Kolping-Fest Die weiter
  • 103 Leser
Die Musikschule Oberkochen/Königsbronn bietet erneut einen einmal pro Woche stattfindenden Kurs "Musikalische Früherziehung"an , in dem Kinder von vier bis sechs Jahren Musik auf spielerische Weise erfahren sollen. Die Leitung haben Adelinde Pfistner und Evamaria Siegmund. Unterrichtsbeginn ist im September. Anmeldekarten sind in den Rathäusern in Oberkochen weiter
Großer Auftrieb ist am Samstag und Sonntag, 10. und 11. Juli auf der Burgruine Flochberg. Der Wortgottesdienst um 14.30 Uhr bei der ehemaligen Nikolauskapelle wird musikalisch umrahmt vom KAB-Chor Flochberg-Schlossberg. Ab 15 Uhr spielt die Gruppe Falaleiro, ab 17 Uhr die Kochen Clan Pipe Band. Ausklang ist ab 21.30 Uhr mit derselben und dem Fanfarenzug weiter
Am Mittwoch, kurz nach 16 Uhr, fanden Arbeiter bei Ausgrabungen in Ellwangen an einer Baustelle in der Straße Im Wannfeld eine etwa 80 Zentimeter lange Granate, die vermutlich aus dem Zweiten Weltkrieg stammt. Die Granate wurde von Polizeibeamten gesichert. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst wird zur Entschärfung eingesetzt. Traktor gefunden - Schaufel weiter
  • 137 Leser
Ab Montag, 12. Juli, wird in der VR-Bank Ellwangen die Fotoaustellung "Jagstbad - Amis - Prozessionen - Die Nachkriegsjahre in Ellwangen" von Karl Rathgeb zu sehen sein. Bereits als Jugendlicher hatte Karl Rathgeb das Ellwanger Leben in Bildern festgehalten und über Jahre hinweg mit der Kamera dokumentiert. Eine Auswahl von Schwarzweiß- und Farbfotografien, weiter
  • 138 Leser
Die Organisatoren von "Umsonst und Draußen" träumen von Sonnenstrahlen für ihr Open-Air. Doch die Wetter-Aussichten folgen dem Ruf des Festival. SportZeit Die spielenden Vorbilder fehlen dem deutschen Tennis. Doch es gibt einige, die den gelben Filzball im Visier haben. Reise Wenn es in der Schweiz keinen Schnee gibt, zählen dort Landschaft und Kultur. weiter
WIR GRATULIEREN Abtsgmünd-Untergröningen. Rosa Wengert, Lindenstr. 16, zum 82. Geburtstag. Abtsgmünd-Wöllstein. Josef Antis, Mühlwiesen 1, zum 79. Geburtstag. Ellwangen. Anna Schnarr, Kapuzinerweg 22, zum 78.; Franz Bilek, Forststraße 1, zum 73. und Veronika Lay, Hafnergasse 10, zum 71. Geburtstag. Adelmannsfelden. Luise Schön, Birkenweg 5, zum 77. weiter
INNOVATIONSPREIS / 48 "Talente und Patente" ausgezeichnet - IBM-Chef Walter Raizner:

"Innovation geht uns alle an"

"Ohne Innovation kein Wachstum, kein Wohlstand und keine Zukunft." Wie sehr das Wohl Deutschlands von den Ideen, Erfindungen und dem Engagement abhängt - und dass "eine Runderneuerung der Gesellschaft" notwendig ist, das machte Walter Raizner, Vorsitzender der Geschäftsführung der IBM Deutschland in einem Kurzvortrag bei der Vergabe des "Innovationspreises weiter
  • 220 Leser
CARITAS / Kinderstraßenfußball-Turnier auf dem Bohlschulplatz im Rahmen einer bundesweiten Aktion

"Kick it" in Aalen

Unter der Schirmherrschaft von OB Ulrich Pfeifle veranstalten die Caritas Ostwürttemberg in Zusammenarbeit mit WM-Sponsor Hyundai am Freitag, 23. Juli ein Street Soccer Turnier. weiter
  • 198 Leser
HOFFEST

"Uhlesbauer" lädt ein

Am 11. Juli feiert die Familie Engel aus Schönbronn ihr zehntes Hoffest. Neben einem bunten Rahmenprogramm können sich interessierte Besucher auf dem idyllisch gelegenen "Uhleshof" davon überzeugen, dass auch ohne Massentierhaltung hochwertige Nahrungsmittel produziert werden können. weiter
  • 117 Leser

17. Juli Solo & unverstärkt

Nur mit akustischer Gitarre und Gesang setzt Volker Klenner die Klassiker aus Pop-, Rock- und Blues von den 60-ern bis heute bei seinen Soloauftritten um. Songs von den Beatles, Simon & Garfunkel, Neil Young und Bob Marley sind nur ein kleiner Auszug seiner Interpretationen. Gitarre und Gesang, mit Songs, die sicher wieder viele Erinnerungen hervorrufen. weiter
  • 123 Leser

17./18. Juli Dirigenten-Debut

Der Aalener Kammerchor gibt erstmals unter Leitung des neuen Dirigenten Matthias Beckert zwei Konzerte am 17. Juli in der Evangelischen Stadtkirche Ellwangen und am 18. Juli in der Aalener Marienkirche. Zum einen wird sich der Chor mit einem doppelten Bläserquintett der modernen Tonsprache von Igor Strawinsky widmen. Zum anderen erklingt die Messe e-Moll weiter
  • 157 Leser

20. September Irish Folk

Ben Sands in der Folkszene vorzustellen hieße Eulen nach Athen tragen. Als Mitglied der legendären Sands Family hat er schon die Bühne mit Harry Belafonte, Udo Lindenberg, Tete Seeger und dem Papst geteilt. Brendan Monaghan, sein Duopartner wird regelmäßig vom nordirischen Musikstar Phil Coulter auf dessen Welttourneen eingeladen, und ist der wohl beste weiter
  • 119 Leser

25. Oktober The Corrs auf Tour

Vier Jahre nach ihrem letzten Studioalbum kehren "The Corrs" mit "Borrowed Heaven" zurück und spielen auch in der Schleyerhalle in Stuttgart um 20 Uhr. Eine atemberaubend vielseitige Sammlung von Liedern, die auf beeindruckende Weise die Weiterentwicklung einer der erfolgreichsten Gruppen der vergangenen Dekade dokumentiert. "The Corrs" beschreiten weiter
  • 119 Leser
WALDHAUSEN

60er unterwegs

Der Jahrgang 1944 Waldhausen hat groß sein 60er-Fest gefeiert. Dazu ging es für drei Tage ins österreichische Ramsau in der Steiermark. Ihre Reise dorthin unterbrachen sie für eine Stadtführung durch Salzburg. Von Ramsau aus standen die verschiedensten Unternehmungen wie die Wanderung zu einer urigen Almhütte auf dem Programm. Höhepunkt war aber die weiter

7. August Riverside Festival

Siggi Schwarz für das Heidenheim-Open-Air ab 17 Uhr musikalische Größen vereint: "The Continentals" aus München, die mit Wonda Jackson unterwegs sind. "Reverend's Revenge", die mit ihrem modernen New Orleans Brass einzigartig auf der Welt sein dürfte. "Hiss" mit Polka'n Roll. Albie Donelly und seine Band "Supercharge" mit Rhythm'n Blues der Sonderklasse. weiter
  • 147 Leser
KATHOLISCHE JUGEND WASSERALFINGEN / Am Sonntag Bergmesse

70 Jahre Bildstöckle im Steinbruch

Vor 70 Jahren errichtete die Sturmschar, eine Gruppe der Katholischen Männerjugend aus Wasseralfingen, auf dem Braunenberg als Glaubenszeugnis das Bildstöckle mit dem Marienbild. Aus Anlass dieses Jubiläums wird am Sonntag, 11. Juli, um 16 Uhr am Bildstöckle eine Bergmesse stattfinden. Zelebrant und Prediger wird Pfarrer Sieger Köder sein. weiter
  • 213 Leser

8000. Blutspende in Unterkochen

Bei der 44. Blutspendeaktion der Bereitschaft des DRK-Ortsvereins Unterkochen konnte die 8000. Blutspende in Empfang genommen werden. Geehrt wurde dafür Hubert Zanzinger aus Aalen-Niesitz. Von einer beispielhaften Tat der Nächstenhilfe sprach Bezirksamtsleiter Hans Perzi als Vertreter des erkrankten Ortsvorstehers Karl Maier. Die Rotkreuzler in Unterkochen weiter
  • 138 Leser
STADTMEDAILLE / Maile und Wiederspohn ausgezeichnet

Aktive Bürger geehrt

Einiges haben Clemens Maile und Oskar Wiederspohn gemeinsam, sie dienen der Gemeinschaft im Ehrenamt, zählen zum Lokalkolorit, feiern in diesem Jahr ihren 70. Geburtstag, sind bei der Bürgerwehr und bekamen am Stadtfeiertag die Stadtmedaille für besondere Verdienste. weiter

Alten- und Pflegeheim lädt zum Sommerfest

Das Alten- und Pflegeheim Christophorus feiert am 11. Juli sein diesjähriges Sommerfest. Los geht's um 10 Uhr mit einem Weißwurstfrühstück, das vom Akkordeonorchester Tannhausen musikalisch begleitet wird. Ab 12 Uhr gibt es Leckeres vom Grill; ab 13.30 Uhr spielt der Musikverein Stödtlen auf. Am Nachmittag stehen Kaffee und Kuchen auf dem Speiseplan, weiter
  • 139 Leser
SCHNÄPPCHENMARKT / Erfolg

Andrang vor den Geschäften

Im Rahmen von "Aalen City blüht" findet seit gestern ein großer Schnäppchenmarkt im Aalener Zentrum statt. Citymanager Reinhard Skusa war "sehr zufrieden mit der Kundenresonanz und der Kaufatmosphäre". "Es hat heute morgen schon gut angefangen, was wohl auch am Wetter lag, das besser war als angekündigt", meint auch Florian Friedel von der Männer Modewelt weiter
  • 180 Leser
PHOTOVOLTAIK / Solar-Pioniere: "Solarstrom-Gemeinschaft-Heilig Kreuz" setzt Zeichen

Anlage unter den Schutz Gottes gestellt

"Man soll handeln und nicht reden", zitierte der Zweite Kirchengemeinderatsvorsitzende Josef Vogelmann den Dichterfürsten Goethe. Die katholische Kirchengemeinde Hüttlingen hat gehandelt und die 210 Quadratmeter große Photovoltaikanlage auf dem (gerade in Sanierung befindlichen) Gemeindehaus ermöglicht. Die Anlage wird von einer Betreibergesellschaft weiter
  • 154 Leser

Auf dem Programm

Robin Hood Freilichttheater ab acht Jahren. Jung ist er, hitzig, frech, klug und der beste Bogenschütze weit und breit. Von Wildhütern provoziert, erlegt er unerlaubt ein Wildschwein des Königs und einen der Jäger gleich dazu. Er flieht. Vor Kopfgeldjägern, dem Sheriff, den Schergen des Königs. Sein Steckbrief hängt an jedem Baum, sein Name ist in aller weiter
  • 111 Leser

Ausverkauft

SCHAUFENSTER
Die Wochenend-Vorstellungen der Freilicht-Inszenierung des Theaters der Stadt Aalen, "Robin Hood", am Samstag, 10. Juli und am Sonntag sind bereits ausverkauft. Robin und seine Truppe kämpfen am darauffolgenden Wochenende wieder vor der traumhaften Kulisse der Marienburg Niederalfingen. Mit Witz, List, Herz und Verstand setzensie dem hundsgemeinen Sheriff weiter
  • 149 Leser

Berühmtester Bösewicht

Richard III., einer der berühmtesten Bösewichter der Weltliteratur, war bereits zu Shakespeares Zeiten ein Erfolgsstück. Das Haller Globe Theater bringt das Stück mit einem bekannten Gesicht auf die Bühne. Die Titelrolle spielt Thomas Sarbacher, langjähriges Mitglied der Bremer Shakespeare Company und Komissar mit dem Elefanten-Gedächtnis in der Fernseh-Serie weiter
  • 176 Leser

Blues-Injektion

Fünf Musiker in weißen Arztkitteln. Eine deutsch-australische Bluesband, die nicht nur das Leid besingt, sondern therapiert. Getreu dem Motto "Musik ist die beste Medizin" verpassen die "Streetdoctors" aus dem Blues-Hill-Memorial Hospital eine wohltuende Impfung gegen Missmut und Apathie. Am Freitag spielen sie bei "Kunststücke für Augenblicke" ab 20.30 weiter
BALANCE / Multimediale Gesundheitsausstellung in der Greuthalle eröffnet

Den Körper wirklich kennen lernen

Ein paar Mausklicks und schon hat man zahllose Runzeln und graues Haar. Wer solch einen Blick in die Zukunft wagen, seinen Herzrhythmus hören, die eigene Wärme sehen und dabei noch seinen Körper besser kennen lernen will, der kann das auf der "Balance". weiter
ZUR PERSON / Professor Dr. Eugen Hafner

Der "Brezga-Blase" wird heute 80

Ihn als einen "Nachtwächter" zu bezeichnen, verrät keineswegs mangelnden Respekt vor Alter und Person. Immerhin ist der Mann wandelnde Geschichte. Aalener Geschichte. Nun also noch als Nachtwächter. Hört ihr Leut' und lasst euch sagen, der Professor Eugen Hafner wird heute 80 Jahre alt. Würde man nicht denken, wenn man den früheren Prorektor der Fachhochschule weiter
  • 205 Leser

Der Ortsvorsteher - ein armer Mann

Wer in einem Teilort unsrer Stadt den Job des Ortsvorstehers hat, der ist fürwahr ein armer Mann, weil er's recht nicht jedem machen kann. Man sagt, das sei ein Ehrenamt. Doch wo ist da die Ehr'? Verdammt! Man setzt sich ein mit Feuereifer, und ist doch nur der Fußabstreifer. In diesem Amt gibt's nichts zu lachen, nur überall brav Bückling machen, sich weiter
  • 199 Leser

Die gelbe Filzkugel genau im Visier

Auf ihren Fußballen tänzelnd bewegt sie sich an der Grundlinie, eine gewisse Ähnlichkeit zu Steffi Grafs Bewegungsablauf ist zu erkennen. Gebannt fixiert Melanie Rinker vom Tennisverein Schwäbisch Gmünd den Ball und schlägt ihn platziert und unerreichbar für ihren Trainingspartner übers Netz. Ästhetik und Präzision sind der Stoff, aus dem Tennisfaszination weiter
  • 208 Leser

Die Perlen der Singer Songwriter

Vor allem die leisen Töne sind ihnen wichtig. Zwar braucht das Trio "Opportunity" ein bisschen Strom um ihre Musik unters Volk zu bringen. Doch gemeinhin könnte man ihr musikalisches Konzept durchaus als akustische Musik bezeichnen. Die Balladen haben es Gaz (Bass und Gesang), Marie Fofana (Percussion und Gesang) und Axel Nagel (Gitarre und Gesang) weiter

Ein Drache im Prediger

Das Parler-Gymnasium spielt Theater: Im Prediger ist "Der Drache" los. Die Theater-AG des Parler-Gymnasiums wagt im Jubiläumsjahr den Spagat und zeigt die Märchenkomödie "Der Drache" des russischen Schriftstellers Jewgeni Schwarz. Seit vielen hundert Jahren tyrannisiert ein dreiköpfiger Drache (Sarah Peignard, Max Vollmer, Anne-Marie Palfy) die Menschen. weiter
  • 232 Leser
KARL-KESSLER-REALSCHULE / Sommerkonzert mit Gästen aus Tatabánya und neuem Förderverein

Engagement transparent machen

Das Engagement an der Wasseralfinger Karl-Keßler-Realschule soll sichtbar werden. Bei einem Sommerkonzert am kommenden Dienstag präsentieren sich Chor und Orchester, der neue Förderverein der Schule und das Projekt einer künftigen Partnerschaft mit einer Schule in Tatabánya. weiter
  • 111 Leser

Epoca Barocca

Der Ellwanger Kulturverein Stiftsbund veranstaltet am Samstag, 10. Juli, um 20 Uhr, im Thronsaal des Schlosses ein Barockkonzert. Das Ensemble "Epoca Barocca" mit Alessandro Piqué (Oboe), Donna Agrell (Fagott) und Christoph Lehmann (Cembalo) interpretiert Kammermusik. Auf dem Programm stehen Werke von CarlPhillip Emanuel Bach, Quantz, Naumann, Nichelmann weiter

Extatisch

Party, Spaß und Stimmung ist auf dem Kinder- und Ortschaftsfest Pfahlheim ab Freitagabend angesagt. Den Auftakt macht der diesjährige Veranstalter, der Förderverein MV Trachtenkapelle mit "Extasy" und einer Miss-Wet-T-Shirt-Party. Am Samstag, um 13.30 Uhr ist der Kinderfestumzug. Beim Kinderfest spielt die Jugendkapelle. Um 20 Uhr unterhalten die Härtsfeldmusikanten. weiter
  • 103 Leser

Fit für den Sport

Viele Hobby-Tennis-Cracks sitzen tagsüber stundenlang am Schreibtisch, bevor's auf den Court geht. Ein Aufwärm- und Stretchingprogramm vor und nach dem Tennis minimieren die Verletzungen. AOK-Sportpädagoge Ulrich Rost weist darauf hin, dass neben der geringeren Verletzungsanfälligkeit ein ausreichendes Warm Up- und Cool Down-Programm, bestehend aus weiter
  • 162 Leser
GUTEN MORGEN

Freiheitsbewegung

Diese Meldung hat uns bewegt: Auch an Universitäten in Nordkorea gibt es jetzt Hamburger. Staatschef Kim Yong Il will damit garantieren, dass die Studenten "qualitativ hochwertiges Essen" zu sich nehmen. Gut, man könnte jetzt sagen: Wir hier auf der Ostalb sind schon viel weiter, wir haben schon zwei Fastfood-Marken zur Auswahl. Wir würden allerdings weiter

Galgenberg-Festival

Der Innenhof der Grünbaum-Brauerei in Aalen verwandelt sich am 6. und 7. August zur Partyzone. Insgesamt sechs Bands werden an beiden Festival-Tagen auftreten. Als Topact gilt die Band "Shri" (im Bild). Das achtköpfige Ensemble aus Arizona macht Blues, puren Blues. Seit neun Jahren tourt die Band durch die Welt. Außer "Shri", was aus dem Sanskrit übersetzt weiter
  • 157 Leser
STOCKMÜHLENSTAUSEE / Schildkrötenweibchen wurde illegal bei Lippach ausgesetzt und ist jetzt in die Wilhelma gebracht worden

Gefräßige Geierschildkröte gefasst

Im Lippacher Stockmühlenstausee eine räuberische Schildkröte - kaum vorstellbar? Doch Vermutungen von Ornithologen und Sportfischern hierzu bestätigten sich am Mittwoch, riefen sogar die Polizei auf den Plan. Das Tier wurde jetzt gefasst. weiter

Gehörgang-Balsam

Das Jazzbrunch mit "Goldrausch" im Rosengarten im Schloss Ellwangen (bei schlechter Witterung: Schwedenturm) balsamiert am Sonntag, 10. Juli ab 10 Uhr die Gehörgänge. "Goldrausch", das ist relaxter Jazz, das sind gute Songs, das ist treibender Groove von Sängerin Tanja Gold, dem funky Piano von Hannes Schauz, dem irisch-bluesigen Bass von Stanley McKee, weiter
DJK-FEST / Sport, Spiel und Spaß beherrschen zwei Tage das Geschehen auf dem Flochberger Sportplatz

Großartiges Spektakel im Waldstadion

Der Flochberger Sportplatz war wieder einmal mehr idealer Austragungsort des "DJK-Festes". Zwei Tage lang ging es rund auf dem Sportgelände bei Spiel, Spaß und Unterhaltung. Da blieb bei der Siegerehrung Ortsvorsteher Oskar Schmid nur übrig, ein wirklich "großes Dankeschön" an alle Verantwortlichen und die knapp 100 Akteure zu sagen. weiter
KUNSTVEREIN / Kinder malen in der Meierei-Scheuer im Schloss

Hauptsache Spaß!

Sie malen im großen Stil. Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Denn für die 15 Kinder, die gestern wieder beim Projekt des Ellwanger Kunstvereins in der Meierei-Scheuer im Schloss ob Ellwangen mitmachten, galt es riesige Baumwollfahnen - vier mal 1,20 Meter groß - künstlerisch zu gestalten. Die Endprodukte werden bei den Heimattagen gezeigt. weiter
  • 142 Leser
FESTIVAL SCHLOSS KAPFENBURG / Boogie Woogie und "Blue Moon Night" für die Sinne

Heißes von Tasten und "Womedy"

Stampfende Rhythmen, elektrisierende Bassläufe, rauchige Bluespattern - das alles bietet der Boogie Woogie. Axel Zwingenberger hat den Boogie im Blut. Zu seinem Auftritt beim Festival Schloss Kapfenburg am Samstag, 7. August, 20.30 Uhr, bringt er neben seinem Klavier noch "Vince Weber & friends" mit. weiter
  • 130 Leser
GUTENBERG KASINO / Vortrag im Rahmen von "Balance"

Hormongaben im Leben einer Frau

"Wendepunkt im Leben einer Frau?" lautet der Titel des Vortrags heute Abend ab 19.30 Uhr im Gutenberg Kasino der Schwäbischen Post. Referent des Vortrags im Rahmen der multimedialen Erlebnis-Ausstellung "Balance" ist Prof. Dr. Matthias Wenderlein, Gynäkologe an der Frauenklinik des Universitätsklinikums Ulm. weiter
  • 223 Leser

I-Dipfele

Mit Päcklessupp und Stöckelschuh rücken Emma und Berta im Farrenstall in Neuler an. Die neugierigen, boshaften, meist charmanten alten Weiber vom i-Dipfele nehmen wieder mal die Tücken des Alltags voll ins Visier. Die Bewohner des Hauses gegenüber liefern ihnen aber auch ständig Steilpässe für saftige Kommentare natürlich auf "guad Schwäbisch". Wunderbar weiter

Im Blumenkasten: Grünlilie

Pflanzen strahlen bestimmte Energien aus und wirken damit auf Menschen und Räume in ihrer Umgebung. Das sagt die chinesische Feng-Shui-Lehre. Danach gilt die Grünlilie (lateinischer Name Chlorphytum cosmosum) als gute-Laune-Pflanze. "Die Grünlilie war lange Zeit völlig aus der Mode. 'Oma-Pflanze', hat man gesagt und kaum einer wollte sie auf der Fensterbank. weiter
  • 754 Leser

Im Bücherregal: Suche nach Glück

Michel Houellebecq ist hierzulande als Beschwörer der "Elementarteilchen" bekannt, ein Roman, den der nicht unumstrittene Franzose vor allem mit zwei Themen ausgestaltet hat: Sex und Tod. In seiner "Suche nach Glück" hat er sich dagegen auf eines der beiden Themen beschränkt. Seine Gedichte handeln von der Suche nach dem Glück. Zum Sex kommt es hier weiter
  • 147 Leser

Im Körper

Einmal durch den menschlichen Körper wandern? Sehen, wie man selbst in zehn, 30 oder 50 Jahren aussieht? Oder in einem Wald aus riesigen Körperhaaren stehen und die Haut aus allernächster Nähe in 300-facher Vergrößerung betrachten? Möglich ist dies bei der multimedialen Gesundheitsausstellung "Balance", die vom 9. bis 18. Juli in der Aalener Eis- und weiter
  • 143 Leser

Im Welland der Schweiz

In die Schweiz? Nicht zum Skifahren? - Dabei liegen doch zwischen Arosa und Zermatt noch ungezählte schneebedeckte Berge! Schnee aber ist nicht alles. Ist der Winter erst vorbei, zählen wieder Landschaft - und Kultur sowieso. Es heißt, von allen ihren Nachbarn könnten die Eidgenossen am wenigsten die Deutschen leiden. Aber es gibt eine Ecke in der Schweiz, weiter
  • 182 Leser
15. OSTALBSPIELTAGE / Über 120 Kinder und Jugendliche gastieren in der Theaterstadt Aalen

In Aalen wohnen und Theater spielen

Am Mittwoch haben in Aalen die Ostalbspieltage begonnen. Nachmittags begrüßten die Theatermacher der STOA und des Stadttheaters ihre Gäste im Alten Rathaus. Mit einer Straßenaktion in der Fußgängerzone eröffneten die Teilnehmer dann das Theaterfestival. weiter
  • 100 Leser
WERKKAPELLE

Info-Nachmittag der Werkkapelle

Die Heubacher Werkkapelle Spießhofer und Braun sowie ihre Jugendkapelle bieten am kommenden Sonntag, 11. Juli, ab 14 Uhr im Kulturhaus Silberwarenfabrik einen Informationsnachmittag. weiter
  • 157 Leser
SOMMER IN DER STADT / Diverse Veranstaltungen

Jazz im Schlossgarten

Die beliebte Ellwanger Kulturreihe "Sommer in der Stadt" ist seit dem vergangenen Wochenende im vollen Gange. Am kommenden Samstag und Sonntag stehen bereits die nächsten Veranstaltungen an. weiter
  • 143 Leser
TSV ADELMANNSFELDEN / Sportwoche vom 11. bis 18. Juli

Jeder kann mitmachen

Ob Tischtennis, Fußball, Leichtathletik oder Beach-Volleyball: Die traditionelle Sportwoche des TSV Adelmannsfelden bietet auch in diesem Jahr wieder ein Sportangebot für jeden Geschmack. Und natürlich kommt bei dem Event auch das Feiern nicht zu kurz. weiter

Josef Rettenmaier

Gemeinsam haben die Vereine der Gemeinde Rosenberg ihrem Mitbürger und Mäzen Josef Rettenmaier, dem Seniorchef der Holzmühle, zum 80. Geburtstag im Ellwanger Schlosshof gratuliert (wir berichteten). Nach dem gemeinsamen Abendessen, zu dem der Jubilar die Vereine der Gemeinde Rosenberg eingeladen hatte, überbrachten der Musikverein Rosenberg und die weiter
ABWASSERZWECKVERBAND NIEDERALFINGEN / Versammlung

Keine Gebührenerhöhung

Deutlich abzulesen war der Sommer 2003 an den Abwassermengen im Klärwerk Niederalfingen. Wichtige Botschaft auf der Verbandsversammlung des Zweckverbands Abwasserklärwerk Niederalfingen war: Die Gebühren für die Mitglieder (Hüttlingen, Wasseralfingen, Hofen, Fachsenfeld) erhöhen sich nicht. weiter
  • 150 Leser

KGW-Theater AG zeigt "gestiefelten Kater"

Die Theater-AG des Kopernikus-Gymnasiums führt das deutsche Lustspiel "Der gestiefelte Kater" auf. Es ist kein Kindermärchen, sondern ein Lustspiel aus der Romantik, geschrieben von Ludwig Tieck. Aufführungstermine im Foyer des KGW sind 18., 19., 21., 23., 24. und 25. Juli, jeweils 20 Uhr. Eintritt 2 Euro, Zutritt und Abendkasse ab 19 Uhr. Vorverkauf weiter
  • 119 Leser

Kinderfest in Waldhausen

Das Waldhausener Kinderfest findet am Samstag, 10. Juli, statt. Eingeleitet wird es um 13 Uhr mit einem ökumenischen Kinderfest-Gottesdienst in der Katholischen Kirche St. Nikolaus. Um 13.45 Uhr folgt der gemeinsame Gang der Gottesdienstbesucher zum Festgelände bei der Grundschule Waldhausen in der Hochmeisterstraße. Dann eröffnen Waldhausens Kindergarten- weiter

Kirchenmusik

Dem Thema "Schöpfungen" widmet sich das Festival Europäische Kirchenmusik Gmünd. Am Freitag, 16. Juli wird das Festival um 20 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster eröffnet. Landesbischof Gerhard Maier hält einen ökomenischen Gottesdienst. Die Auftragskomposition von Adriana Hölszky wird uraufgeführt. Um 22 Uhr ist eine Lasershow auf dem Münsterplatz zu sehen. weiter
  • 110 Leser

Kleinstadtleben in den Fünfzigern

Impressionen aus dem Jagstbad, von den Amis und Prozessionen hat Karl Rathgeb mit seiner Kamera eingefangen. Über Jahre hinweg hat er so ganz nebenbei- das Kleinstadtleben mit der Kamera dokumentiert. Bereits als Jugendlicher hat Karl Rathgeb das Ellwanger Leben in Bildern festgehalten. Eine Auswahl von Schwarzweiß- und Farbfotografien überwiegend aus weiter
  • 199 Leser

Klosterkonzert

Am Sonntag, 11. Juli, ist im Rahmen der Lorcher Klosterkonzerte die "Studentenphilharmonie Tübingen" zu Gast. Große symphonische Werke stehen auf dem Programm: von Antonin Dvorak die "Dramatische Ouverture", von Carl Nielsen die II. Symphonie, "Die vier Temperamente" und von W.A. Mozart das Konzert für Flöte und Harfe mit Orchester. Die Tübinger musizieren weiter
  • 109 Leser

Komische Geschichten

Zappt man durch die Abendprogramme und stellt fest, dass der größte des Teil des Programms aus Comedy-Sendungen besteht, ist man anzunehmen geneigt, das Leben sei etwas so Trauriges, dass volk sich Comedians (früher: Hofnarren) hält, um wenigstens etwas Unterhaltung zu haben. Dabei ist das Leben oft komischer als das TV-Imitat. Frank Goosen liefert weiter
  • 119 Leser

Kunstbasar

Wer am Gmünder Kunstbasar am 4. und 5. Dezember ausstellen möchte, kann sich bis Donnerstag, 31. Juli, schriftlich beim Kulturbüro, Waisenhausgasse 1-3, 73525 Schwäbisch Gmünd bewerben. weiter
  • 346 Leser
KUNST-ROUTE ABTSGMÜND / 700 Schüler verbinden die Objekte der Kunstausstellung "Kunststücke für Augenblicke"

Leucht-Zeichen führen zur Kunst

Es war ein großes Event: 700 Schüler aller Abtsgmünder Schulen haben 2000 kleine Kunsstücke gebastelt. Rechtzeitig zur heutigen Vernissage haben sie alle Kunstwerke mit leuchtenden Zeichen aus Folie verbunden. weiter

Lions-Club sponsert "Klasse 2000"

"Klasse 2000" ist ein Projekt zur Suchtvorbeugung und Gesundheitsförderung, das auch an der Aalener Langertschule läuft. Im Rahmen des Unterrichts lernen die Kinder durch spielerische Aktionen die Grundfunktionen ihres Körpers kennen. Im neuen Schuljahr werden weitere zwei Klassen in das Projekt aufgenommen, das vom Lions Club Aalen-Kocher-Jagst unterstützt weiter
EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE / Gemeindeforum suchte die Aufgaben der Zukunft

Mehr tun für Jugend und Aussiedler

Eine neue Form der Visitation durch die Landeskirche wagte die evangelische Kirchengemeinde im Speratushaus. Die Mitglieder, die aktiv in der Gemeinde wirken, stellten ihre Arbeit auf den Prüfstand und suchten die Herausforderungen für die Zukunft. weiter
  • 223 Leser

Mercedes-Cup in Stuttgart

Zwischen dem 10. und 18. Juli macht die ATP-Tour Halt im Stuttgarter Weissenhof beim Herrenturnier. Am Start sind unter anderem der Weltranglisten-Dritte Guillermo Coria und Rainer Schüttler. Dank täglich wechselnder Attraktionen steht die Anlage des TC Weissenhof ganz im Zeichen eines der sportlichen und gesellschaftlichen Top-Ereignisse in Stuttgart. weiter

Mit Jürgen, Micky und Möhre feiern

In Steinheim bei Heidenheim geht die Post ab - auf der Mega-Party mit Gästen aus Mallorca wie Mickie Krause, Möhre, Jürgen und "Die Partyschweine". Mickie Krause (Bildmitte) zeigt sich als wahrer König von Mallorca. Ebenso ist Möhre (rechts), die vielen als Mirja Boes aus der Fernseh-Comedy "Die dreisten Drei" bekannt ist, mit von der Partie. Der Ex-Big-Brother-Insasse weiter

Mit Kind, Kegel und Mini zur Kinderzeche

Der Weg zur Kinderzech'-Festwoche in Dinkelsbühl lohnt sich. Seit über 100 Jahren feiert Dinkelsbühl seine Errettung durch Kinder alljährlich mit einem ergreifenden Schauspiel und eine ganze Woche lang herrscht in der Wörnitzstadt der Ausnahmezustand. Ganz in Kinderhand ist Dinkelsbühl vom 16. bis 25. Juli. Dann lagern wieder schwedische Truppen vor weiter

Mit Sonnenschein dem Ruf entgegen

"Dieses Jahr gibt es 30 bis 32 Grad, Sonnenschein und vielleicht leichte Quellwolken." Davon träumt das Organisations-Team von Umsonst und Draußen. Ein Traum, der die Gäste des Open-Airs verwirren könnte. Denn eigentlich fällt das Festival aus alter Gewohnheit - immerhin wird es zum 21. Mal gefeiert - auf ein verregnetes Wochenende. Dieser Ruf eilt weiter

Musik für die traurige Aglaia

Am Samstag, 10. und Sonntag, 11. Juli sind jeweils um 15 Uhr Aufführungen des märchenhaften Kindermusicals "Aglaia" von Andreas Hantke in Ellwangen im Speratushaus. Das Märchen erzählt von der Tochter des Königs, die total traurig ist, seit der Hofmusiker mit der Köchin das Weite suchte. Ihr Vater verspricht sie demjenigen zur Frau - ihr Einverständnis weiter
  • 198 Leser
ALAMANNENMUSEUM

Mäusesicheres Speicherhaus

Gestern vollendeten die Archäologen Christian Schürmann und Sönke Kleinebecker vom Freilichtmuseum in Oerlinghausen das neue Speicherhaus im Garten des Alamannenmuseums. Das Speicherhaus, nach Befunden aus der Alamannensiedlung "Mittelhofen" bei Lauchheim, wurde ohne Säge und ohne Nägel, nur mit der Axt aus frischem Eichenholz gefertigt. Die Kosten weiter

Neue Impulse nötig

Seit Tennis in Deutschland keine spielenden Vorbilder mehr hat, ist der Sport nicht mehr so präsent, wie zu Zeiten von Steffi Graf und Boris Becker. Tennislehrer Frank Fuhrmann macht sich über die Entwicklung Gedanken und hat neue Ideen. "Tennis braucht neue Impulse, gerade im Nachwuchsbereich und der Organisation in den Vereinen", sagt Fuhrmann , der weiter
  • 124 Leser

Neuerung

Dieses Jahr gibt es bei "Umsonst und Draußen" eine Neuerung. Der Träger ist nicht mehr der Stadtjugendring Heubach, sondern der QLTourRaum Übelmesser. Das heißt: Es ändert sich nichts. Das Open-Air entstand aus dem ehemaligen Jugendzentrum Übelmesser, Träger war der Stadtjugendring. Da der QLTourRaum nun verstärkt kulturell arbeitet und die Leute daraus weiter
  • 113 Leser
SPORTVEREIN KIRCHHEIM-DIRGENHEIM / Hauptversammlung

Neues Vorstandsmodell hat sich bewährt

Das neue Vorstandmodell mit den drei Vorsitzenden der Bereiche Verwaltung, Sportlicher Bereich (Hans Weigel) und Finanzen (Adolf Schwarz) des SV Kirchheim-Dirgenheim hat nach einem Jahr seine Bewährungsprobe bestanden. Jedenfalls berichtete dies Martin Bernard, Vorsitzender der Sparte Verwaltung. weiter

Ohne Tennis-Schläger fing alles an

Rückschlagspiele wie Tennis wurden in Europa, vor allem in England und Frankreich, schon vor rund 700 Jahren betrieben. Das Spiel hieß damals "Jeu de Paume" (franz.: Handteller). Ein kurzer Rückblick auf die Entwicklung. Mit einem Leder- oder Korkball wurde ohne Schläger in so genannten "Ballhäusern" mit sprungfreudigen Böden gespielt. Mitte des 19. weiter
  • 212 Leser

Oldtimer locken

Die Veteranenfahrzeug-Freunde-Ostalb haben sich seit 25 Jahren Oldtimern verschrieben. Ein Grund, dieses Jubiläum zu feiern. Am 11. Juli soll dies in Iggingen bei der Gemeindehalle ab 10 Uhr geschehen. Dort erwartet die Besucher eine Ausstellung von Oldtimerfahrzeugen aus dem Bestand des Vereins, Unterhaltung mit den Musikkapellen Iggingen und Hussenhofen weiter
  • 113 Leser

Pfahlheimer feiern

Der Musikverein Trachtenkapelle Pfahlheim veranstaltet das diesjährige Kinder- und Ortschaftsfest. Zum Auftakt spielt heute die Gruppe "Extasy", außerdem wird eine "Miss-Wet-T-Shirt"-Party gefeiert. Am Samstag um 13.30 Uhr ist der traditionelle Kinderfestumzug. Beim anschließenden Kinderfest spielt die Jugendkapelle, ab 20 Uhr die Härtsfelder Musikanten weiter

Puppenballett

Die Erschaffung eines künstlichen Menschen inspirierte den Komponisten Léo Delibes 1870 zu seinem Ballett "Coppé'lia". Aufgeführt wird das Stück in der Aalener Stadthalle, am Samstag, 10. Juli, um 19 Uhr und am Sonntag, 11. Juli, um 11 Uhr, gemeinsam vom Aalener Sinfonieorchester und der Ballettabteilung der Musikschule Aalen. Der Gegensatz zwischen weiter
LANDFRAUEN

Qigong-Vortrag und Unterschriften

Die Landfrauen in Untergröningen haben einen Vortrag von Brigitte Karus zum Thema "Qigong" organisiert. Um einen bunten Tisch saßen die Frauen im Halbkreis und lernten "das eigene Energiezentrum kennen", wie es hieß. "Mit Qigong kann man Therapien gut unterstützen und Krankheiten vorbeugen", so die Botschaft des gut besuchten Vortragsabends. Das Selbstbewusstsein weiter
TECHNISCHE SCHULE AALEN / Konzert morgen

Rock für Govinda

Zum ersten Mal veranstaltet die SMV der Technischen Schule Aalen ein Benefizkonzert zu Gunsten der Kinderhilfsorganisation Govinda. Und zwar morgen, am 9. Juli, in der Weidenfeldhalle beim Berufschulzentrum. weiter
  • 248 Leser

Rockfestival I

"Baeng your Schaedl" - dazu fordert die SMV der Technischen Schule in Aalen auf. Am Freitag, 9. Juli warten sie mit einem Rockfestival in der Weidenfeldhalle beim Berufsschulzentrum auf. Ab 19.30 Uhr ist Einlass. Für die "Schaedl-Baeng-Musik" und Rock-Vielfalt sorgen die Bands "Cryptic Grain of Seed", "Footgang" "Curtain Falls", "Livid Halcyon" und weiter
  • 121 Leser

Rockfestival II

Das Schönbuch Open Air in Ammerbuch/Altingen bei Herrenberg geht in die zweite Runde. Internationalen Rockbands kann man lauschen am 9. und 10. Juli. "The Sweet" aus Großbritannien, "Axxis", "Stormwitch", "Crystal Ball" (Schweiz) und "Sub 7even" sorgen zusammen mit der AC/DC Tribute Band AC/DX aus der Oberpfalz, sowie der Coverband "Good News" und weiteren weiter
  • 108 Leser

Rund 200 Landwirte informieren sich beim Feldtag

Zum Feldtag der BayWa AG sind fast 200 Landwirte vom Härtsfeld, aus dem Ries, aus dem Raum Aalen, Ellwangen, Heidenheim und Dischingen gekommen. Zusammen besprachen sie die neusten Erkenntnisse im Feldbau bei einem Besuch des landwirtschaftlichen Betriebs der Familie Fuchs in Westhausen-Ruital. Pflanzenschutztechniker Bruno Quast (rechts im Bild) vom weiter
VR-BANK ELLWANGEN

Rückblick auf erfolgreiche Jahre

Gestern konnte VR-Bank-Vorstand Hans-Peter Weber langjährige Weggefährten seines Kreditinstituts im Casino des neuen VR-Bank-Gebäudes in Ellwangen begrüßen. In einer kleinen Feierstunde wurden schließlich 53 Mitglieder für 40 beziehungsweise 50 Jahre Mitgliedschaft bei der VR-Bank gewürdigt. weiter
AALENER WIRTSHAUS-TRADITION (11) / Das "Rössle"

Schankgerechtigkeit noch bis 1972 ausgeübt

Es war im Jahr 1972. Passanten vor dem Modehaus Kiesel trauten ihren Augen kaum: In den Schaufenstern saßen Leute - ganz gemütlich bei Bier und Vesper. Es war die letzte Ausübung der jährlichen Schankgerechtigkeit in diesem Haus, das einst als Gaststätte "Rößle" in Aalen sehr beliebt war und nunmehr einem Neubau weichen musste. weiter
  • 1512 Leser

Schwer verunglückt

Der Amtsantritt des ersten City-Managers könnte sich verzögern: Tarek Abbady - gewählt aber noch nicht im Dienst - ist bei einem Urlaub in Südafrika schwer verunglückt. Bei dem Unfall hat er sich einen Schlüsselbeinbruch und Brüche an den Beinen zugezogen. Der 37-Jährige ist in der namibischen Hauptstadt Windhoek operiert worden und befindet sich auf weiter
  • 112 Leser
ABTEIKIRCHE NERESHEIM / Knabenchor aus San Francisco gastierte mit "Bellringern"

Schöner die Glocken nie klangen

Im Rahmen der Konzertreihe "Knabenchöre" in der Abteikirche Neresheim konzertierte der "Golden Gate Boys Choir and Bellringers" aus San Francisco am Mittwoch Nachmittag in der gut besuchten Kirche. Es war in diesem Jahr bereits der fünfte Knabenchor, der auf dem Ullrichsberg zu Gast war. weiter
  • 128 Leser
THEATER DER STADT

Simone Sterr verlässt Aalen

Simone Sterr, derzeit noch Intendantin des Theaters der Stadt Aalen, wurde gestern einstimmig zur neuen Intendantin des Landestheaters Tübingen gewählt. weiter
  • 113 Leser

Sinti-Musik

Titi Winterstein und sein Ensemble gastieren am Freitag 16. Juli um 20 Uhr im Aalener Rathausfoyer. Zum Auftakt des Internationalen Festivals präsentieren sie Musik deutscher Sinti der Spitzenklasse. Vom Swing-Jazz eines Django Reinhardt über traditionelle Zigeunermusik ungarischer und russischer Herkunft, den Swingvalse und Bossanova bis hin zu Liedern weiter
  • 127 Leser
FERIENPROGRAMM 2004 / Das Jugendzentrum präsentiert Aktionen für jedes Alter

So viele Programmpunkte wie noch nie

Nicht weniger als 89 Aktionen bietet das Ellwanger Ferienprogramm 2004, so viele waren es noch nie. 1660 Kinder können daran teilnehmen. weiter
  • 146 Leser

Sommerfest

Am 10. und 11. Juli 2004 feiert der Musikverein Jagstzell sein Sommerfest. Am Samstag ab 20 Uhr unterhalten die "Original vier Tiroler Buam". Es gibt Hitzkuchen und Cocktails. Den Auftakt am Sonntag ab 10.30 Uhr macht der Musikverein Rindelbach. Ab 11.30 Uhr wird Leckeres aufgetischt. Ab 14 Uhr darf auf der Spielstraße getollt werden. Die Jugendkapelle weiter
TSV WASSERALFINGEN / Auseinandersetzung mit der Stadt über Zustand des Spiesel-Stadions

Sportfest ins MTV-Stadion verlegt

Knatsch wegen des Spiesel-Stadions: der TSV Wasseralfingen verlegt sein Vereinssportfest ins MTV-Stadion. Das Spiesel-Stadion sei in zu schlechtem Zustand. Dabei hat die Stadt das Stadion fürs TSV-Sportfest extra auf Vordermann gebracht. weiter
  • 185 Leser
REGIONALVERBAND / Großflächiger Einzelhandel als Aufgabe

Steuerung ist nötig

Die Diskussion ist eröffnet. Zwei Expertenmeinungen zum Thema "Großflächiger Einzelhandel in Ostwürttemberg" standen im Regionalverband am Anfang der Herkules-Arbeit. Laut Landesplanungsgesetz ist das Gremium jetzt zuständig für "gebietsscharfe Festlegungen und Standorte." weiter
  • 113 Leser
MUSICAL / Grund- und Hauptschüler Unterkochen zeigen:

Tabaluga-Musical

Über 120 Schülerinnen und Schüler der Grund- und Hauptschule Unterkochen sind beteiligt an dem Musical "TABALUGA - oder die Reise zur Vernunft", das am Donnerstag, 14. Juli, aufgeführt wird. weiter
  • 154 Leser

Tango Fieber

Drei Tage die Woche wird im Zapp in Schwäbisch Gmünd Tango getanzt. Dienstags und freitags ab 19 Uhr. Und jeden Sonntag ist nach dem Kurs um 18.30 Uhr ab 20 Uhr Tanzabend - auch zum Schnuppern für Interessierte. Am Samstag, 10. Juli beginnt um 21 Uhr der Jubiläumsball "Tango im Zapp". Dass der Tango die Stadt erobert, muss schließlich gefeiert werden. weiter
  • 118 Leser

Theaterzauber für Kinder

Das Programm für die kommende Theatersaison in Gmünd steht. Speziell für Kinder haben das Kulturbüro, die Theaterwerkstatt und die Volkshochschule mehr als zwanzig Auftritte arrangiert. Spannung, Spaß und Nachdenklichkeit wechseln sich ab bei den Aufführungen der diesjährigen Saison. Start ist für die Kleinen zwischen vier und zehn Jahren beim Theaterfest weiter
  • 153 Leser

Tolle Kopie

Sie präsentieren die Hits des Megastars mit beeindruckender Bühnen-Show und einem Sänger, der nicht nur stimmlich und durch seine Bühnenpräsenz dem Original sehr nahe kommt: "Escapology" - die Robbie Williams Coverband. Am Samstag, 10. Juli verspricht die Kopie des Weltstars mit Live-Band und Tänzerinnen im NCO-Club Schwäbisch Hall eine energiegeladene, weiter
  • 101 Leser

UD-Programm

Freitag, 9. Juli ab 20 Uhr: Shiny Spooky Rabbit C-o-p Die Elenden Samstag, 10. Juli ab 15 Uhr: Distort Anything ab 18 Uhr The Samsára Band Concrete Jungle G-Spot East Blues Experience weiter
  • 143 Leser
KIRCHENMUSIK

Ungarischer Chor

Der ungarische Chor aus Oroszlány gastiert im Rahmen eines Deutschlandbesuches unter der Leitung von Gizella Milan am Sonntag, 11. Juli, ab 19 Uhr in der Stadtkirche Aalen. Am Montag und Dienstag finden weitere Konzerte in Essingen und Bopfingen statt. weiter

Unter der Hochbrücke

Für das zweite internationale Werkstattfest haben sich die Aalener Werkstätten für behinderte Menschen des Samariterstift Neresheim mit 15 Tonnen Sand ausgestattet. Am Samstag, 10. Juli regiert der Reggae unter der Hochbrücke in Aalen und am Sonntag wird weitergefeiert. Ein Partyausschuss, bestehend aus Mitarbeitern der Ostalb-Werkstätten und den Local weiter

Vereinte Kräfte

Sie nennen sich "con fuerzas unidas", was etwa "mit vereinten Kräften" bedeutet. So coacht dieses Label zwei Gruppen, die am kommenden Wochenende in Ellwangen gastieren. Am Freitag, 9. Juli, wird beim Kressbach-Open-Air "Manana me chanto" auftreten. Die fünf chilenischen Straßenmusiker besingen mit einer Mischung aus Bossa Nova, Ska und Rumba die sozialen weiter
KREISFEUERWEHRTAG / Kreisbrandmeister Werner Prokoph über die Situation der Wehren

Verlässlich - aber nicht zum Nulltarif

Das große Ereignis wirft seine Schatten voraus. Im Vorfeld des Kreisfeuerwehrtags spricht Kreisbrandmeister Werner Prokoph über die Veranstaltung in Oberkochen - und über die Feuerwehr als solche im Ostalbkreis. "Wir wollen zeigen, dass die Feuerwehr hier eine verlässliche Größe ist", sagt er. weiter
  • 192 Leser

VfB-Vereinsheim wird eingeweiht

Nach einjähriger Bauzeit soll am Wochenende das neue Vereinsheim des VfB Tannhausen seiner offiziellen Bestimmung übergeben werden - und zwar mit einem dreitägigen Fest. Beginn ist heute um 18 Uhr mit dem Eugen-Thorwart-Turniers; dabei muss Bürgermeister Manfred Haase zum ersten Anstoß antreten. Nach dem Spielbetrieb steigt eine "Players Night" im Festzelt. weiter
  • 127 Leser
ESSSTÖRUNGEN / Ausstellung startet heute um 19 Uhr im Foyer des Ostalb-Klinikums

Vierzig Schautafeln ermuntern: is(s) was?!

Sie will mehr Öffentlichkeit herstellen, und damit das Thema "Essstörungen" aus der Tabuzone herausholen. Die kreisweite Arbeitsgruppe, die sich mit dem Aufbau eines Netzwerks für Menschen mit Essstörungen beschäftigt. Die Ausstellung "is(s) was?!" im Eingangsforum des Ostalb Klinikums in Aalen ist ein erster Schritt in diese Richtung. Eröffnet wird weiter
  • 161 Leser

Vorstadt-Sechziger feiern an der Mosel

Der Altersgenossenverein 1943/44 Hofherrnweiler/Unterrombach feierte den runden Geburtstag mit seinen Mitgliedern während einer dreitägigen Reise an der Mosel. Ein ausführliches Besichtigungsprogramm führte über Kirschweiler nach Trier und Luxemburg. Auch wurde den Städten Cochem und Bernkastl-Kues ein Besuch abgestattet. Beim Festabend in Zeltingen-Rachtig weiter
FÖRDERVEREIN BURGRUINE FLOCHBERG / Noch vor dem Burgruinenfest ist die Finanzierung der südlichen Mauerstümpfe gesichert

Weitere Sicherungsmaßnahme steht an

Mitte September, so Fördervereinsvorsitzender Klaus Meyer, könne auf dem Areal der vereinseigenen Burgruine Flochberg mit der Sicherung der südlichen Mauerstümpfe begonnen werden. Die Gesamtkosten der Maßnahme bezifferte Meyer auf 50 000 Euro, wovon der Förderverein Eigenmittel in Höhe von 16 120 Euro beisteuern werde. weiter

Wenn Nitro Glycerin trifft

Als "The Rock Brothers" gehen Reamonn und Dick Brave & the Backbeats zusammen auf Open Air-Tour und kommen nach Stuttgart ins Reitstadion. Das heißeste Team seit Nitro und Glycerin bietet den Fans ab 18 Uhr zwei Shows in einem Programm. Die leidenschaftliche Formation und energiegeladene Show sorgen für ein echtes Live-Erlebnis. Als Special Guests weiter
  • 135 Leser

Wunderlandrevue

Zum Lachen in den Keller gehen muss man am Samstag, 31. Juli auf der Kapfenburg ganz sicher nicht. Bei der Wunderlandrevue 2004 präsentieren sich vier Toto-Lotto Kleinkunstpreisträger aus Baden-Württemberg und sorgen ab 20.30 für einen Abend voller Witz, Wort und Musik. Mit dabei sind: Die Füenf, das Duett Complett, Ines Martinez und Philipp Weber. weiter
HEIMATVEREIN OBERKOCHEN / Hilfsaktion für Malawi-Projekt von Friedemann Schrenk

Über zwei Tonnen Hilfsgüter gespendet

Rund zwei Tonnen Werkzeug, Maschinen und Materialien im Wert von über 5000 Euro haben Oberkochener Firmen und Privatleute für das "Cultural & Museum Centre Karonga" im afrikanischen Nord-Malawi gespendet. Initiiert wurde das Projekt von der deutschen Uruha-Foundation, der auch der Oberkochener Paläontologe Prof. Dr. Friedemann Schrenk angehört. weiter
  • 132 Leser

Regionalsport (26)

TENNIS / Riesbürger Senioren verlieren klar

Abstieg fast sicher

Den Riesbürger Tennissenioren klebt das Pech an den Schlägern. Wieder gingen die Herren 40 gegen den Böblinger Vorortclub TC Weil im Schönbuch mit 2:7 unter. weiter
  • 133 Leser
KAMPFSPORT / Deutsche Meisterschaften in Wutöschingen

Baidori zweimal Erster

Bei der 7. offenen Deutschen Meisterschaft in Wutöschingen konnten Mitglieder des Teams Dragon wieder zahlreiche gute Platzierungen erreichen. weiter
  • 128 Leser
LEICHTATHLETIK / Ostalbiade in Hofherrnweiler

Bis zum Montag anmelden

Am 18. Juli haben die jüngsten Leichtathleten ihren Großkampftag. Bei der TSG Hofherrnweiler findet für Schüler D und jünger die Ostalbiade statt. weiter
SCHIESSEN / Bezirksliga - Ellwangen unter Druck

Brend gewinnt

SV Brend I setzt sich im Spitzenduell gegen Ellwangen I knapp mit 396:391 durch. Andreas Stock bleibt Führender der Einzelwertung. weiter
SOFTBALL / Landesliga - Souveräne Leistung

Deutlicher Sieg

Nach der unerwarteten Hinspiel-Niederlage in Herrenberg konnten die Damen der Strikers im MTV-Stadion eindrucksvoll mit 18:1 gewinnen. weiter
  • 155 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen empfängt zum Saisonauftakt am 7. August die TSG Hoffenheim - Dann auswärts beim FC Bayern

Gegen Favoriten ein Signal setzen

Peter Zeidler ist mit dem Auftaktprogramm zufrieden. Der Trainer des Fußball-Regionalligisten VfR Aalen freut sich vor allem darüber, dass seine Elf mit einem Heimspiel in die neue Saison starten darf. "Da wollen wir vor heimischem Publikum gleich ein Signal setzen." weiter
  • 130 Leser
LEICHTATHLETIK / Bezirksseniorenmeisterschaften in Essingen mit zahlreichen guten Leistungen

Gerstner stellt neue Rekorde auf

Wer rastet, der rostet. Dieses Sprichwort mag für die Seniorensportler ein Stück Lebensphilosophie sein. Bei ihren Bezirksmeisterschaften in Essingen zeigten die Senioren der Landkreise Ostalb, Heidenheim, Ulm und Göppingen jedenfalls keine Anzeichen eingerosteter Gelenke. Im Gegenteil: Viele Menschen im Aktivenalter hätten Mühe gehabt, bei den gezeigten weiter
  • 103 Leser
SCHIESSEN / Bezirksliga - Franz Schilling erstaunt

Klare Siege

Im dritten Durchgang der Bezirksliga Vorderlader Gewehr erzielte Herlikofen I beim 409:381 gegen Lauchheim (Steffen Schmid 121, Volker Rössler 123, Peter Ruff 137/411/Dritter) die Tagesbestleistung. weiter
  • 192 Leser
TISCHTENNIS / Vereinsmeisterschaften

Knappe Endspiele

Guter Tischtennissport war bei der diesjährigen Vereinsmeisterschaft in Schrezheim angesagt. In sieben verschiedenen Wettbewerben wurde um die Titel gekämpft. weiter
  • 182 Leser
SCHIESSEN / Bezirksliga Gebrauchspistole - SVH nicht mehr Spitzenreiter

Lindach auf Rang eins

Da der zweimal führende SV Herlikofen I trotz seines Heimsieges gegen die SK Aalen-Neßlau nur 1121 Ringe erzielte, musste er die Tabellenführung nach der dritten Runde der Bezirksliga Gebrauchspistole an den SV Lindach abtreten, der zu Hause gegen den SV Göggingen mit 1132:1083 auftrumpfte. weiter
  • 134 Leser
DUATHLON / Morgen fällt in Orrot der Startschuss

Mit neuem Rekord

Morgen startet der fünfte Orrot-Duathlon bei Jagstzell. Um 14 Uhr wird eine Rekordbeteiligung an Sportlern erwartet. Spitzenathleten aus dem gesamten süddeutschen Raum haben sich angesagt. weiter
MOTORSPORT / Deutsche Open Meisterschaft - Nagl baut die Gesamtführung aus

Nagl weiterhin klasse

Max Nagl vom "Kosak-KTM-Racing-Team" konnte in Reutlingen seine Top-Position in der Gesamtwertung der Deutschen Meisterschaft verteidigen. Zweimal platzierte er sich auf dem Podium. weiter
  • 220 Leser
GOLF / Mercedes-Widmann-Cup

Nur der Wind macht Probleme

Zum fünften Mal wurde auf dem Golfplatz in Schwäbisch Hall der Mercedes-Widmann-Cup ausgetragen. Die Leistungen konnten sich sehen lassen. weiter
  • 105 Leser
MOUNTAINBIKE / Internat. Hochschulmeisterschaften

Scherle auf Rang 18

Erstmals wurden die Deutschen Mountainbike-Meisterschaften der Studenten als internationales Rennen ausgetragen. Jörg Scherle belegte wegen einer Trainingspause "nur" den 18. Platz. weiter
  • 196 Leser
TENNIS / Oberliga Damen - Lauchheim gewinnt 5:4

Sieg gegen Ulm

Bei der ersten Tennis-Auswärtsbegegnung beim Letzten TA SSV Ulm konnten die Lauchheimerinnen das Match mit 5:4 für sich entscheiden. Damit dürfen sie weiter auf den Oberliga-Klassenerhalt hoffen. weiter
  • 135 Leser
FUSSBALL / Jugendturniere des SV Pfahlheim

Spannung pur

Spannende Spiele waren beim "3. Jugendturnier" des SV Pfahlheim zu sehen. Die F-Junioren aus Pfahlheim verloren denkbar knapp das Finale. weiter
BASEBALL / Elks gewinnen 24:18 gegen Heidelberg

Starke Offensive

Nach einem langen Schlagabtausch konnten die Elks ihr Heimspiel gegen Heidelberg mit 24:18 für sich entscheiden. Eine starke Offensivleistung war ausschlaggebend. weiter
  • 153 Leser
TENNIS / Aalener Damen und Herren erfolgreich

TCA bleibt Erster

Die Damen des TC Aalen führen weiter die Tabelle der Tennis-Verbandsliga an, während den Herren 40 ein großen Schritt in Richtung Klassenerhalt gelang. weiter
  • 203 Leser
SCHIESSEN / Walther Throphy in Auer - Regelsweiler Schützen überzeugen

Trio unter den ersten Vier

Bei der neunten Auflage der "Internationalen offenen italienischen Walther Trophy" im Luftgewehr glänzten die Regelsweiler Schützen mit den Plätzen eins, drei und vier in der Juniorenklasse und Platz drei in der Schützenklasse. weiter
  • 218 Leser
FUSSBALL

Vetter neu beim VfR

Der VfR Aalen hat einen neuen PR- und Marketingmanager: Jan Vetter (28) gehört zum Führungsteam des Regionalligisten. Der neue Mann freut sich auf seine Aufgaben beim VfR. weiter
  • 181 Leser
WASSERBALL / Länderspiel in Aalen zwischen Russland und dem deutschen Team

Wasserball-Leckerbissen in Aalen

Im Vorfeld der Olympischen Spiele in Athen weilen die Wasserball-Nationalmannschaften Deutschlands und Russlands in Aalen und messen sich in einem Vorbereitungsspiel am 25. Juli im Aalener Hirschbachbad. weiter
  • 114 Leser
LEICHTATHLETIK

Überraschung durch Hauber

Beim "8. Eselsburger-Tal-Lauf" in Herbrechtingen konnten sich beide Läufer der DJK Ellwangen/SG Virngrund ganz vorne platzieren. Andreas Hauber wurde Gesamtzweiter. weiter
  • 171 Leser
BILLARD / Vereinsmeisterschaft des PBC Aalen

Zwei Griechen dominieren

In neun Billard-Turnieren kämpften 56 Sportler um den Vereinsmeistertitel des PBC Aalen. Anastasios Kiriakidis holte den Siegerpokal. weiter

Überregional (106)

PROZESS / Anwalt mit neuer Strategie

'Jacko' geht in die Offensive

Einstellung des Verfahrens beantragt
Am 13. September soll der Missbrauchsprozess gegen Michael Jackson beginnen. Der Popstar geht jetzt in die Offensive: Er will es gar nicht erst so weit kommen lassen. Das Verfahren gegen Popsänger Michael Jackson wegen sexuellen Missbrauchs könnte noch vor der Auswahl einer Jury platzen. Jacksons Verteidiger, Thomas Mesereau, hat formell die Einstellung weiter
  • 392 Leser
MANNESMANN-PROZESS / Verteidiger fordern Freisprüche

'Mär von der Korruption'

Urteil soll am 22. Juli in Düsseldorf gesprochen werden
Im Mannesmann-Prozess haben die Verteidiger von Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann alle Vorwürfe gegen den Bank-Manager zurückgewiesen und seinen Freispruch beantragt. Ackermann habe sich weder zivil- noch strafrechtlich etwas zu Schulden kommen lassen. Freisprüche für Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann, den früheren Mannesmann-Aufsichtsratschef Joachim weiter
  • 461 Leser
SICHERHEIT / Hilfe von der Nato

200 Terrorszenarien durchgespielt

Die Spiele in Athen sollen die sichersten werden, die es je gegeben hat. Die Teilnehmerländer helfen mit, die Nato schickt Flugzeuge zur Überwachung des Luftraums. Sicherheitsfragen stehen bei den Olympischen Spielen in Athen ganz oben auf der Tagesordnung. Rund 250 Millionen Euro wollten die Griechen anfangs dafür ausgeben. Doch inzwischen ist das weiter
  • 337 Leser
FESTSPIELE

Abschied von Ludwigsburg

Nach dem künstlerischen Leiter der Ludwigsburger Schlossfestspiele, Wolfgang Gönnenwein, wird zum Jahresende auch Geschäftsführer Hans-Peter Schmitt das Ludwigsburger Klassik-Festival verlassen. Er sei angetreten, um den Schuldenberg der Schlossfestspiele abzutragen und den Haushalt auf lange Sicht zu konsolidieren, sagte Schmitt. 'Dieses Ziel habe weiter
  • 268 Leser
PREMIERE / Peter Brook inszenierte 'Tierno Bokar

Afrikanischer Sokrates

Peter Brooks Leidenschaft sind Bühnenbearbeitungen von exotischen literarischen Stoffen. In Duisburg stellte er jetzt einen afrikanischen Sokrates vor. Als Parabel über religiöse Toleranz und die Brüchigkeit von Traditionen hat der britische Star-Regisseur Peter Brook die afrikanische Erzählung 'Tierno Bokar' inszeniert. Rund 600 Premieren-Gäste haben weiter
  • 392 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Betriebsrat macht Ernst

Aktionen geplant

Der Daimler-Chrysler-Betriebsrat hat die Beschäftigten an allen Standorten zu Protest-Aktionen gegen das Kostensenkungsprogramm des Vorstands aufgerufen. Der Vorsitzende des Daimler-Chrysler-Gesamtbetriebsrats, Erich Klemm, kündigte gestern in Stuttgart an, dass am 15. Juli an allen Pkw- und Nutzfahrzeugstandorten der Daimler-Chrysler AG in Deutschland weiter
  • 475 Leser

Alcopops zum Ferienstart

Mammutprogramm am Tag vor dem Start der politischen Ferienzeit in Berlin: Der Bundesrat muss heute eine Tagesordnung mit 99 Punkten abarbeiten. Dazu gehört unter anderem das Alcopop-Gesetz, das die süßen Schnaps-Limo-Mixgetränke mit einer Strafsteuer von 83 Cent je 275-Milliliter-Flasche belegt. Die Unions-Mehrheit in der Länderkammer will dies ablehnen. weiter
  • 339 Leser
UNTREUE

Anklage gegen Ex-Beamten

Die Staatsanwaltschaft Tübingen hat gegen den Geschäftsführer der Tübinger Hochschul-Firma Attempto Service GmbH Anklage wegen Untreue in 52 Fällen erhoben. Dem Chef des Unternehmens, der Beamter war, werfen die Ermittler vor, seiner Firma einen Schaden in Höhe von 500 000 Euro verursacht zu haben. Der Landesrechnungshof hatte den Schaden mit mehr als weiter
  • 434 Leser
OPERATIONSFEHLER

Arzt muss für Opfer zahlen

Eine nach einer riskanten Rückenoperation querschnittsgelähmte 42-jährige Frau erhält 220 000 Euro Schmerzensgeld. Das Oberlandesgericht Hamm entschied außerdem, dass der für die Operation verantwortliche Arzt der Frau sämtlichen auch zukünftigen materiellen als auch immateriellen Schaden (Schmerzensgeld) aus der Operation ersetzen muss, soweit entsprechende weiter
  • 380 Leser
ARBEITSZEIT / Debatte über Beschäftigung in Deutschland spitzt sich zu

Auch Urlaub auf der Streichliste

Gewerkschaften und Union üben Kritik an Unternehmern
Längere Arbeitszeiten und weniger Urlaubstage: Diese Forderung macht in Unternehmenskreisen jetzt die Runde. Zugleich wächst die Zahl der Kritiker. In der Debatte um längere Arbeitszeiten hat die deutsche Wirtschaft ihre Forderung nach Einschnitten beim Urlaub erneuert. 'Es wäre nicht unzumutbar, wenn die Deutschen künftig fünf statt sechs Wochen bezahlten weiter
  • 425 Leser
TIERPARK / Nachwuchs im Cleebronner Rudel

Ausweis unter dem Wolfsfell

Acht Wochen nach ihrer Geburt sind die neun Wolfsjungen im Erlebnispark 'Tripsdrill' in Cleebronn (Kreis Heilbronn) offiziell beim Regierungspräsidium registriert worden. Mit einer Spritze sei den Tieren ein kleiner Chip unter das Fell im Nacken eingepflanzt worden, teilte eine Sprecherin des Parkes mit. Das pikste nur ein bisschen. Mit dem 'elektronischen weiter
  • 448 Leser
UNFALL

Auto gegen Schulbus

Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem voll besetzten Schulbus sind gestern nahe Adelsheim im Neckar-Odenwald-Kreis drei Frauen schwer verletzt worden. 51 Schulkinder zwischen sechs und zehn Jahren kamen mit dem Schrecken davon. Der Wagen der Frauen im Alter von 20 bis 24 Jahren war auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern geraten. lsw weiter
  • 786 Leser
SOLDAT

Bei Übung getötet

Ein 29-jähriger Soldat ist bei einer Schießübung auf einem Truppenübungsplatz im unterfränkischen Wildflecken getötet worden. Der Mann hatte sich hinter einer Panzerfaust aufgehalten, während ein Schütze damit Munition verschoss. Dabei wurde der Berufssoldat von einem Feuerschwall erfasst und zog sich tödliche Verletzungen zu. AP weiter
  • 438 Leser
TOURISMUS / Stadt übernimmt defizitäre Betriebsgesellschaft

Betrieb des Bad Uracher Thermalbads gesichert

Die Stadt Bad Urach hat das defizitäre Thermalbad in Bad Urach ganz übernommen. Bisher war die Kommune an der Betriebsgesellschaft nur zu 25 Prozent beteiligt gewesen. Mit der Übernahme sei der Fortbestand des Betriebs gesichert, erklärte die Stadtverwaltung. Das Thermalbad litt in den vergangenen Jahren unter erheblichem Besucherschwund und meldete weiter
  • 318 Leser

buchtipp

Vor 60 Jahren Über den Bombenkrieg, das Ende des Zweiten Weltkriegs und den demokratischen Neuanfang in Baden-Württemberg berichtet das in einer neu gestalteten Fassung wieder herausgegebene Buch Ende und Wende des ersten baden-württembergischen Ministerpräsidenten Reinhold Maier. Im Mittelpunkt stehen die dramatischen Ereignisse der Jahre 1944 bis weiter
  • 336 Leser
YAHOO / Gewinnerwartungen nur erreicht

Börsen sind enttäuscht

Der führende Internetportal-Betreiber Yahoo hat Umsatz und Gewinn im zweiten Quartal 2004 mehr als verdoppelt und dennoch die Börsen enttäuscht. Die Yahoo-Aktien sackten nachbörslich um 11,8 Prozent auf 28,75 Dollar ab und belasteten auch die europäischen Märkte. Händler sagten zur Begründung, der Google-Konkurrent habe die Gewinnerwartungen der Wall-Street weiter
  • 437 Leser
ENRON

Chef bekommt Betrugsanklage

Fast drei Jahre nach dem Zusammenbruch des Energiehändlers Enron ist gegen den früheren Konzernchef Kenneth Lay Anklage im größten US-Wirtschaftsskandal erhoben worden. Wie das FBI gestern in Houston bekannt gab, werden dem 62-Jährigen im Zusammenhang mit dem Enron-Bilanzskandal elf Vergehen vorgeworfen, darunter Wertpapier- und Bankbetrug. Er soll weiter
  • 428 Leser
MARKETING / Die Zugspitze soll zu Werbezwecken angestrahlt werden

Das ist doch der lila Gipfel

Damit die Schokolade in aller Munde ist, muss zunächst der Hersteller in aller Munde sein: Für Werbezwecke soll die Zugspitze angestrahlt werden - in lila. weiter
  • 413 Leser

das Stichwort: Großer Lauschangriff

Der große Lauschangriff ist seit 1998 in Paragraph 100 c der Strafprozessordnung geregelt. Danach 'darf das in einer Wohnung nicht öffentlich gesprochene Wort des Beschuldigten mit technischen Mitteln abgehört und aufgezeichnet werden', wenn 'bestimmte Tatsachen' den Verdacht einer Straftat begründen. Der Katalog von Straftaten, deren Verfolgung eine weiter
  • 373 Leser
SICHERHEIT

Datenbank zur Terrorabwehr

Eine zentrale Datenbank über islamistische Extremisten soll nach dem Willen der Innenminister von Bund und Ländern die Sicherheitslage in Deutschland verbessern. Der Umfang und die rechtlichen Voraussetzungen werden aber noch von einer Arbeitsgruppe unter Federführung des Bundesinnenministeriums geklärt. Weiter einigte sich die Innenministerkonferenz weiter
  • 323 Leser
SPORTPSYCHOLOGIE (4) / Rituale: Symbole mit Signalcharakter spielen im Sport eine große Rolle

Der linke Schuh zuerst: Stets gleicher Ablauf gibt seelische Balance

Rituale gibt es in jeder Kultur. Sie helfen, den sozialen Alltag zu bewältigen und eine überschaubare Ordnung zu schaffen. Im Sport sind solche Verhaltensweisen häufig anzutreffen - in mitunter ganz skurrilen Ausprägungen. Und doch wirken sie leistungsfördernd. weiter
  • 587 Leser
TENNIS / Nummer zwei sagt für Weißenhof ab

Der Rücken setzt Ferrero matt

Juan Carlos Ferrero hat seine Teilnahme am ATP-Tennisturnier auf dem Stuttgarter Weißenhof wegen einer hartnäckigen Rückenverletzung abgesagt. Der 25 Jahre alte Daniel Elsner (Memmingerberg) wird den an Nummer zwei gesetzten Spanier, der mit einer Wild Card ins Feld gerückt war, zumindest nominell ersetzen. Auch der Start von Vorjahressieger Guillermo weiter
  • 280 Leser
FORMEL 1 / Trotz schlechter Erinnerungen ist Michael Schumacher optimistisch

Der Weltmeister jagt wieder neue Rekorde

Ausgerechnet in Silverstone winkt Michael Schumacher der 80. Karriere-Sieg in der Formel 1. Dort, wo er vor fünf Jahren schwer verunglückt war, kann er einen Erfolg der besonderen Art feiern: Der Nimmersatt könnte am Sonntag (14 Uhr/RTL und ORF1) außerdem zum 100. Mal in der ersten Startreihe stehen. Beim Großen Preis von Großbritannien steuert der weiter
  • 392 Leser
TOUR DE FRANCE / Thomas Voeckler nimmt Lance Armstrong das Gelbe Trikot ab

Ein Elsässer nutzt Gunst der Stunde

Stuart OGrady Etappensieger - Favoriten schonen sich bei schlechtem Wetter
Lance Armstrong hat bei der Tour de France das Gelbe Trikot kampflos dem jungen Ausreißer Thomas Voeckler überlassen. Bei Regenschauern und Gegenwind verzichteten die Favoriten auf der Flachtappe von Amiens nach Chartres auf ihrer Ansicht nach unnötige Kraftakte. weiter
  • 430 Leser
OLYMPIA / Die Griechen haben bei den Vorbereitungen für die Spiele deutlich aufgeholt

Ein Kraftakt bis zur letzten Minute

Das Herzstück ist noch im Bau - Mit neuer S-Bahn gut gerüstet
'Wir müssen nur gefordert werden', hieß es in den griechischen Zeitungen nach dem sensationellen Sieg der Hellenen bei der Fußball-EM. In der Tat: Fünf Wochen vor Beginn der Olympischen Spiele in Athen liegen die Griechen gar nicht mehr so schlecht im Zeitplan. 'Ich bin mit der Geduld am Ende', klagt Eleni Vlachopoulou. An der Leoforos Marathonos, der weiter
  • 442 Leser
PROMINENTE / Alfred Biolek feiert morgen seinen 70. Geburtstag

Eine charmante Plaudertasche, die das Räuspern nicht los wird

Vor einem Jahr hat sich Alfred Biolek von seiner Talkshow 'Bios Bahnhof' verabschiedet. Zu seinem 70. Geburtstag gibt es einen großen Bahnhof für den Talkmaster. In der Bilanz seiner TV-Sendungen ist 'Bios Bahnhof' das Meisterstück des 'Kommunikators' Alfred Biolek, der von sich sagt: 'Ich kommuniziere unentwegt. Ich verbringe viel mehr Abende mit Menschen weiter
  • 453 Leser
FILM / Bis zu 160 Millionen Zuschauer werden in Deutschland aktuelle Streifen sehen

Eines der besten Kinojahre aller Zeiten erwartet

Dank Filmhits wie 'Harry Potter' oder 'Spider-Man' erwarten die deutschen Verleiher ein sehr gutes Kinojahr 2004. 'Es könnte das zweit- oder drittbeste Jahr überhaupt werden', sagte Johannes Klingsporn vom Verband der Filmverleiher der Nachrichtenagentur dpa. Bis zu 160 Mio. Zuschauer seien zu erwarten - das wären 10 Prozent mehr als im verhaltenen weiter
  • 454 Leser
NATUR / Einwanderer aus Skandinavien

Elch im Bayerischen Wald

Nach Luchsen und Wölfen soll nun auch ein skandinavischer Elch im Bayerischen Wald leben. Seit vergangenem Jahr sei mehrfach ein Elch gesehen worden, berichtete ein Sprecher des Landratsamtes Cham. Da die Hinweise von unterschiedlichen Jägern kamen, hält die Behörde die Aussagen für glaubwürdig. Die Chamer Jagdbehörde vermutet, dass die angeblich im weiter
  • 335 Leser
SPITZENKANDIDAT

Entscheidung am Jahresende

Ministerpräsident Erwin Teufel wird Ende des Jahres erklären, ob er zur Landtagswahl 2006 erneut als Spitzenkandidat antreten wird. Das sagte CDU-Landesgeneralsekretär Volker Kauder unserer Redaktion. Kauder ist neben Schulministerin Annette Schavan der engste politische Vertraute Teufels. Im kommenden Februar will die CDU dann auf einem Parteitag den weiter
  • 355 Leser
ALLIANZ

Erstes Halbjahr lief gut

Nach dem Gewinnschub zu Anfang des Jahres ist für den Versicherungskonzern Allianz auch das zweite Quartal gut gelaufen, sagte Controlling-Vorstand Helmut Perlet. Er sei zuversichtlich, dass der Konzern bei der Umsetzung seiner Ziele gut vorankommen werde. 'Im Moment läuft es eher einen Tick besser, als ich dies erwartet hatte.' Es sei aber zu früh, weiter
  • 380 Leser
METABOX

Ex-Chef verurteilt

Das Hildesheimer Landgericht hat den früheren Metabox-Chef Stefan Domeyer wegen Kursmanipulationen zu einer siebenmonatigen Bewährungsstrafe verurteilt. Der 42-Jährige hat nach Ansicht der Richter im April 2000 mit falschen Angaben in einer Mitteilung den Kurs der damals am Neuen Markt notierten Metabox-Aktie in die Höhe getrieben. dpa weiter
  • 434 Leser
GESUNDHEIT / Stechmücken stehen auf Cholesterin

Fettes Blut lockt die Plagegeister

Nicht süßes, sondern fettes Blut lockt Mücken an. Wer einen hohen Cholesterinspiegel hat, muss sich vor stechenden Insekten besonders in Acht nehmen, wie der amerikanische Insektenforscher Jerry Butler im Gesundheitsmagazin 'Apotheken Umschau' berichtet. Wie die Mücken das feststellen können, ist noch unerforscht. Bekannt ist dem Bericht zufolge aber, weiter
  • 479 Leser
KOLLISION

Flieger tötet Radlerin

Eine Radfahrerin ist im Schweizer Kanton Nidwalden auf einer Flugpiste von einem landenden Flugzeug getötet worden. Die 77-Jährige hatte die Landebahn in Buochs auf einem Verbindungsweg gequert und war dabei mit einem Schleppflugzeug für Segelflieger kollidiert. Der Weg werde häufig von Radfahrern benutzt, hieß es. Bislang war nie etwas passiert. dpa weiter
  • 314 Leser
ERMITTLUNGEN

Fourniret-Opfer identifiziert

Die französische Justiz hat ein Opfer des geständigen Serienmörders Michel Fourniret formell identifiziert. Bei einer der beiden am Ardennenschloss Sautou ausgegrabenen Leichen handle es sich wie erwartet um die 1989 im Alter von 22 Jahren verschwundene Jeanne-Marie D. aus dem ostfranzösischen Charleville-Mezieres, berichteten die Justizbehörden am weiter
  • 355 Leser
JUSTIZ / Plädoyers im Mannesmann-Prozess

Freispruch für Ackermann beantragt

Im Mannesmann-Prozess haben die Verteidiger von Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann alle Vorwürfe gegen den Manager zurückgewiesen und seinen Freispruch beantragt. Ackermann habe sich weder zivil- geschweige denn strafrechtlich etwas zuschulden kommen lassen, betonten die Rechtsanwälte Eberhard Kempf und Klaus Volk gestern in ihrem Plädoyer. Die umstrittenen weiter
  • 333 Leser
ABHöREN

Front gegen Lauschangriff

Bundesjustizministerin Brigitte Zypries (SPD) gerät wegen der Pläne ihres Hauses zum Großen Lauschangriff unter Druck. Neben Juristen, Ärzten, Journalisten und Anwälten wandte sich auch der Grünen-Koalitionspartner gegen den Referentenentwurf, der die Wohnraumüberwachung in bestimmten Fällen gegenüber der bestehenden und zum Teil für verfassungswidrig weiter
  • 408 Leser
EMBRYONEN

Föten ohne Lebensrecht

Das in der Europäischen Menschenrechtskonvention verankerte Recht auf Leben gilt nicht für Föten und Embryonen. Das hat jetzt der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte entschieden. Der entsprechende Artikel der Konvention schütze lediglich 'Personen' und sei nicht auf ungeborenes Leben anwendbar. Die Tötung eines Embryos sei deshalb noch nicht weiter
  • 403 Leser
AUTOBAHN

Geisterfahrer hatte es eilig

Um Zeit zu sparen, hat ein 60-Jähriger die Autobahn 44 Kassel-Dortmund absichtlich in falscher Richtung benutzt. Der Mann aus Baden-Württemberg habe am Mittwochabend am Autobahnkreuz Wünnenberg-Haaren die Abfahrt in Richtung Paderborn verpasst und auf einem Parkplatz gewendet, hieß es. Auf dem Seitenstreifen fuhr er fünf Kilometer zurück. Die Polizei weiter
  • 380 Leser
FUSSBALL

Hach nach Waldhof

Fußball-Oberligist Waldhof Mannheim wird ab der kommenden Saison aller Voraussicht nach von Eugen Hach (43) trainiert. Die Klubführung und der Ex-Coach des Zweitliga-Aufsteigers 1. FC Saarbrücken haben sich grundsätzlich geeinigt. Hach war im April bei den Saarländern beurlaubt wor- den und muss jetzt noch einen Auflösungsvertrag aushandeln. sid weiter
  • 413 Leser
UNWETTER / Starke Gewitter schädigten vor allem den Raum Freiburg

Hagelkörner, groß wie Tennisbälle

Bäume blockierten Bahngleise - Bauern rechnen mit gravierenden Einbußen bei der Ernte
Unwetter mit Gewittern, starkem Regen und Hagel haben in der Nacht zum Donnerstag und am Morgen die Feuerwehren im Land zu vielen Not-Einsätzen gezwungen. Besonders kritisch war die Lage im Raum Freiburg, wo Tennisball große Hagelkörner niederprasselten. Gestern Nachmittag sind erneut schwere Gewitter über Baden-Württemberg niedergegangen. Der Wetterdienst weiter
  • 400 Leser
SIEMENS / Technologien wachsen weiter zusammen

Handy und Telefon Hand in Hand

Mobilfunk und Festnetz wachsen immer stärker zusammen. Siemens trägt dem Rechnung und legt die Festnetzsparte mit dem Mobilfunk-Bereich zusammen. weiter
  • 505 Leser
SOZIALES

Hartz IV steht auf der Kippe

Einen Tag vor der Bundesratsentscheidung über das Hartz-IV-Gesetz hat nun auch das von einer großen Koalition regierte Brandenburg seine Ablehnung angekündigt. Zudem stellte Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) den Kompromiss zu Hartz IV zwischen Regierung und Opposition aus dem Vermittlungsausschuss in Frage. Damit wird die Abstimmung weiter
  • 294 Leser
BAHN / Land rechnet mit Geld von der EU

Hoffnung für Stuttgart 21

stuttgart· Die Europäische Union hat für das gefährdete Bahnprojekt Stuttgart 21 und die IVE-Neubaustrecke Wendlingen - Ulm Finanzhilfen in Aussicht gestellt. Nach Angaben des Stuttgarter Verkehrsministeriums sind Förderungen von bis zu zehn Prozent der Investitionskosten möglich, für den Alb-Aufstieg sogar 20 Prozent. Dies hätten Gespräche mit der weiter
  • 462 Leser
EURO

Hürde genommen

Gestützt von unerwartet guten Konjunkturdaten aus Deutschland ist der Eurokurs gestern erstmals seit 22. März über 1,24 Dollar gestiegen. Die Währung verteuerte sich am Nachmittag bis auf 1,2406 Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,2348 (Vortag: 1,2357) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8098 (0,8093) EUR. weiter
  • 410 Leser
SIXT / Konzernergebnis soll sich verdoppeln

Im Ausland kräftig Gas gegeben

Deutschlands größter Autovermieter Sixt gibt im Ausland kräftig Gas: Mit einem Ausbau des Leasing- und Franchisegeschäfts will das Unternehmen europaweit kräftig wachsen, wie Vorstandschef Erich Sixt auf der Hauptversammlung in München ankündigte. Bis zum Jahr 2008 wolle Sixt den operativen Konzernumsatz von knapp 900 Mio. EUR auf rund 1,3 Mrd. EUR weiter
  • 409 Leser

INTERVIEW: 'Wir werden fertig'

Bis zum Beginn der Olympischen Spiele wird in Athen alles fertig werden, verspricht Gianna Angelopoulos-Daskali, Präsidentin des Organisationskomitees. Die 49-jährige Juristin ist mit Theodor Angelopoulos verheiratet , einem der reichsten Männer des Landes. Frau Angelopoulos, noch fünf Wochen bis zu den Olympischen Spielen - werden Sie fertig? GIANNA weiter
  • 360 Leser
ARBEIT / Existenzgründer sind nicht mehr freigestellt

Jede 'Ich-AG' muss Rentenbeiträge zahlen

Selbstständige, die von der Bundesagentur für Arbeit einen Existenzgründerzuschuss für 'Ich-AG' erhalten, müssen vom 1. August an ohne Ausnahme einen monatlichen Mindestbeitrag von 78 EUR für die gesetzliche Rentenversicherung bezahlen. Das gab die Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (BfA) bekannt. Bisher waren Existenzgründer von den Beiträgen weiter
  • 413 Leser
TELEFONAKTION / Syndrom der unruhigen Beine ist weiter verbreitet, als die meisten wissen

Kalte Güsse und Massage bringen Linderung

Erkrankung kann bisher nur mit Medikamenten langfristig und wirksam behandelt werden
Das Syndrom der unruhigen Beine, auch Restless Legs Syndrom genannt, ist weiter verbreitet als viele annehmen. Das Interesse an unserer Telefonaktion war riesig. Die drei Experten, Dr. Roland Selzer aus Basel, Dr. Jan Kassubek und Dr. Alexander Unrath aus Ulm, waren sehr gefragt. Ich bin 50 und habe seit drei Jahren nächtliches Kribbeln und Brennen weiter
  • 423 Leser
RINOL / Im kommenden Jahr soll es schwarze Zahlen geben

Kapital von US-Investor

Der angeschlagene Industriebödenhersteller Rinol will nach dem Einstieg des US-Investors Highbridge/Zwirn ab 2005 wieder profitabel arbeiten. Wie die Rinol AG in Renningen mitteilte, habe der neue Investor die gesamten Verbindlichkeiten von Rinol übernommen und ausreichendes Kapital zur Verfügung gestellt. Nach dem Einstieg des Finanzinvestors trennt weiter
  • 363 Leser
EXTREMISMUS

Kaplan ficht Urteil an

Der Islamistenführer Metin Kaplan wehrt sich weiter juristisch gegen seine drohende Abschiebung in die Türkei. Gegen ein Urteil des Oberverwaltungsgerichts (OVG) Münster habe er Revision eingelegt, über die das Bundesverwaltungsgericht entscheidet, sagte ein Gerichtssprecher. Das OVG hatte grundsätzlich grünes Licht für eine Abschiebung gegeben. dpa weiter
  • 376 Leser
KARIKATURIST / Chlodwig Poth gestorben

Katastrophenbücher waren seine Spezialität

Der Mitbegründer von 'Pardon' und Titanic' hat am liebsten unseren täglichen Alltag aufs Korn genommen. Chlodwig Poth ist jetzt in Frankfurt gestorben. Der Karikaturist und Autor Chlodwig Poth ist im Alter von 74 Jahren in Frankfurt gestorben. Poth gehörte als Mitbegründer der satirischen Zeitschriften 'Pardon' und 'Titanic' zu den herausragenden Vertreten weiter
  • 350 Leser
DAIMLER-CHRYSLER

KOMMENTAR: Auf verlorenem Posten

SIEGFRIED BAUER Die schwäbischen Vorzeigeunternehmen Daimler-Chrysler und Bosch machen Ernst. Sie drohen mehr oder weniger unverhohlen mit dem Abzug von Fertigungstätigkeiten, wenn sich die jeweilige Belegschaft nicht bewegt und sich zu massiven Kosteneinsparungen bereit erklären sollte. Beide nutzen einerseits geschickt die schwierige Arbeitsmarktsituation weiter
  • 351 Leser
ARBEITSZEIT

KOMMENTAR: D wie Depression

KAREN EMLER Wer die Debatte um den Standort Deutschland verfolgt, läuft Gefahr, in tiefe Depression zu fallen. Zumal, wenn er Arbeitnehmer ist. Nun weiß er über sich Bescheid: Wenn er nicht ohnehin schon wieder im Urlaub weilt, verharrt er dumpf am Arbeitsplatz, immer die Uhr im Blick, um ja den Feierabend nicht zu verpassen. Ganz so deutlich haben weiter
  • 368 Leser
SCHILY

KOMMENTAR: Otto der Halbstarke

GUNTHER HARTWIG Auch für Otto Schily wachsen die Bäume nicht in den Himmel. Allzu gern hätte der Bundesinnenminister den direkten Zugriff auf die Sicherheitsbehörden der Länder - doch da legten sich seine Kollegen von Kiel bis München quer. Was gewiss nicht nur mit fachlichen Bedenken zu tun hatte, sondern ebenso mit dem oft selbstherrlichen Auftreten weiter
  • 320 Leser
RADSPORT

Krise schon vor den Bergen

Wo sind die italienischen Sprint-Diven? Weder Petacchi noch Cipollini konnten sich bisher in Szene setzen. Kein Wunder bei dem schlechten Wetter. weiter
  • 450 Leser
elite-förderung

Kritik an Vertagung

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat kritisiert, dass die Einigung zur Förderung von Spitzen-Universitäten vertagt wurde. DFG-Präsident Ernst-Ludwig Winnacker sagte, diesen 'bisher einmaligen Vorgang' habe die Forschungsgemeinschaft 'mit großem Befremden und Besorgnis' zur Kenntnis genommen. KNA Leitartikel weiter
  • 472 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Nur noch zwei OB-Kandidaten In Hockenheim (Rhein-Neckar-Kreis) lichten sich vor der Oberbürgermeisterwahl die Reihen der Kandidaten: Um die Nachfolge von Gustav Schrank (FDP) werden sich am 18. Juli der von der FDP unterstützte Bernhard Haffner und Dieter Gummer (SPD) dem Votum der rund 15 000 Wahlberechtigten stellen. Haffner und Gummer hatten beim weiter
  • 303 Leser

Kurz und bündig

IKK senkt Beitragssatz Die Innungskrankenkasse (IKK) Baden-Württemberg wird zu Beginn des neuen Jahres ihre Beiträge senken. Als Grund gibt die südwestdeutsche Handwerkerkasse ein positives Ergebnis aus dem vergangenen Jahr an, das sich laut IKK-Vorstandsvorsitzendem Hugo Schüle auch in diesem Jahr fortgesetzt habe. Die genaue Höhe der Beitragssenkung weiter
  • 409 Leser
NAHOST / Der Internationale Gerichtshof legt heute sein Gutachten über Israels Sperranlage im Westjordanland vor

Legitimer Schutzwall oder illegaler Apartheidszaun?

Palästinenser erhoffen sich von der Entscheidung eine politische Signalwirkung
Handelt es sich bei der israelischen Sperranlage im Westjordanland um einen legitimen Schutzwall oder um einen illegalen Apartheidszaun? Heute bezieht der internationale Gerichtshof dazu Stellung. Die Palästinenser hoffen, dass der Druck auf Israel zunehmen wird. Ist die israelische Sperranlage im Westjordanland rechtsmäßig? Dazu legen die 15 Richter weiter
  • 338 Leser
ELITE-UNIS

LEITARTIKEL: Maulende Maulhelden

BETTINA WIESELMANN Die ersten Schuldzuweisungen kamen prompt und wieder einmal darf geschmollt werden in Deutschland: Aus der von der Bundesbildungsministerin Bulmahn so dringlich erhofften Einigung von Bund und Ländern auf ein Förderprogramm für Spitzenuniversitäten ist - vorerst - nichts geworden. Angeführt von den unionsregierten Ländern wurde die weiter
  • 410 Leser

Leute im Blick

Tatjana Gsell Die Schönheitschirurgen-Witwe Tatjana Gsell, Teilnehmerin der Pro Sieben-Show 'Die Alm', muss zwei Tage nach ihrem Einzug in den Südtiroler Bauernhof eine Zwangspause einlegen. Die 33-Jährige wird sich am Dienstag in Nürnberg vor Gericht wegen versuchten Versicherungsbetruges verantworten müssen. Eine Pro-Sieben-Sprecherin bestätigte, weiter
  • 382 Leser
BERUFUNG / Gericht hebt lebenslange Haft auf

Lindh-Mörder kommt in die Psychiatrie

Aufgeregte Töne blieben nach dem neuen Urteil im Mordfall Anna Lindh aus. Zwar hob das Stockholmer Oberlandesgericht gestern die Verurteilung des 25-jährigen Mijailo Mijailovic zu lebenslanger Haft auf und wies den Mörder in die geschlossene Psychiatrie ein. Doch war im Gegensatz zum Mord an Ministerpräsident Olaf Palme vor 18 Jahren bereits seit der weiter
  • 363 Leser
ROCK-FESTIVAL / Eigenwille Form von Protest

Live-Sex mit Nachspiel

Der Live-Sex vor 3000 Zuschauern auf der Bühne des Quart-Rockfestivals im südnorwegischen Kristiansand hat ein gerichtliches Nachspiel. Denn, wie die Polizei mitteilt, wollte weder das direkt beteiligte Paar noch die gleichzeitig auftretende Rockband Cumshot die ihnen auferlegten Bußgelder von 10 000 Kronen (1200 Euro) pro Person zahlen. Deshalb werde weiter
  • 440 Leser

Lotto-Gesellschaft und Rothausbrauerei: Profitable Unternehmen im Besitz des Landes

Die Staatliche Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg ist zu 100 Prozent im Landesbesitz. Sie bietet die staatlichen Lotterien und Wetten Lotto, Super 6, Spiel 77, Oddset, Toto und Losbrieflotterie sowie die Privatlotterie 'GlücksSpirale' an. In der Stuttgarter Zentrale sind 220 Mitarbeiter beschäftigt. Wöchentlich werden im Durchschnitt 1,8 Millionen Spielaufträge weiter
  • 334 Leser
LEICHTATHLETIK / Deutsche Meisterschaften in Braunschweig

Mehr Masse statt Klasse

Spannung vor allem im Speerwurf und Stabhochsprung
Letzte Chance für die Leichtathleten im Kampf um die Olympia-Tickets für Athen. Am Wochenende steigen in Braunchweig die deutschen Meisterschaften. weiter
  • 423 Leser
AUSLäNDER / Abschiebestopp für integrierte Flüchtlinge?

Milde in Härtefällen

2005 tritt das neue Zuwanderungsgesetz in Kraft. Justizministerin Werwigk-Hertneck will gut integrierte Flüchtlinge bis dahin vor Abschiebungen schützen. weiter
  • 241 Leser
KULTURPOLITIK / Ruhrfestspiele und Ruhr-Triennale

Mortier rät zur Fusion

Ein Vorschlag von Intendant Gérard Mortier: Die schwer angeschlagenen Ruhrfestspiele sollten sich künftig mit der Ruhr-Triennale zusammentun. Im Ringen um die finanziell schwer angeschlagenen Ruhrfestspiele Recklinghausen hat Festival-Intendant Gérard Mortier eine Fusion mit der neuen Ruhr-Triennale vorgeschlagen. Beide Kulturfeste im Ruhrgebiet sollten weiter
  • 432 Leser

Nachgefragt: Junge Leute sollen mitreden

Der Landtag beschäftigt sich mit dem demographischen Wandel, dem Älterwerden der Gesellschaft. In die Enquetekommission haben die Parteien Experten berufen, die alle fast 50 oder älter sind. Jüngere sollten aber ebenfalls mitreden, sagt Jochen Mack, der Vorsitzende des Landesjugendrings. Alfred Wiedemann fragte den 34-Jährigen. · Kommen Jugendinteressen weiter
  • 393 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Haft für Strauß gefordert Im Augsburger Strafprozess gegen Max Strauß hat die Staatsanwaltschaft eine Haftstrafe von dreieinhalb Jahren wegen Steuerhinterziehung gefordert. Strauß soll von dem geflohenen Waffenlobbyisten Karlheinz Schreiber für Flugzeug- und Panzergeschäfte gut 5,2 Millionen Mark (rund 2,6 Millionen Euro) Provisionen erhalten und nicht weiter
  • 357 Leser
TRANSFERS

Neuer Brasilianer zu Leverkusen

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat als Ersatz für den künftigen Münchner Lucio einen weiteren brasilianischen Weltmeister verpflichtet: Roque Junior. Der 27-Jährige, zuletzt vom AC Mailand an AC Siena ausgeliehen, unterschrieb ablösefrei für drei Jahre. An dem 13-fachen Nationalspieler war auch Werder Bremen interessiert. Stürmer Victor Agali weiter
  • 330 Leser
FINANZEN / Nicht wenige zweifeln, ob die Bewerbung um die Spiele richtig war

Olympia kostet die Griechen mindestens zehn Milliarden Euro

Die Spiele sind für die Griechen ein finanzieller Kraftakt. Sie reißen immer größere Löcher in den Etat, so dass das Land auch in diesem Jahr die Vorgabe des EU-Stabilitätspaktes - ein Haushaltsdefizit von maximal drei Prozent - verletzen wird. Wie viel die Olympischen Spiele letztlich kosten werden, weiß niemand genau. Die Zahl hängt auch davon ab, weiter
  • 332 Leser

Platz da! Bei ...

...der Haute-Couture-Schau in Paris zeigt ein Model den Entwurf des Dior-Designers John Galliano. Das Kleid ist so ausladend, dass die Trägerin auf einer Party Platzprobleme bekommen dürfte. weiter
  • 316 Leser
TRAINERSUCHE / Otto Rehhagel auf dem Sprung?

Positive Signale aus Griechenland

Der Deutsche Fußball-Bund darf hoffen: In der Trainerfrage zeichnet sich seit gestern eine überraschend schnelle Lösung zu Gunsten von Otto Rehhagel ab. weiter
  • 317 Leser

quoten: MITTWOCH-LOTTO

6 aus 49:Gewinnkl. 1: unbesetzt, Jackpot 6 158 569,60 Euro, 2: 360 627,00 Euro, 3: 29 398,90 Euro, 4: 2544,20 Euro, 5: 179,30 Euro, 6: 37,20 Euro, 7: 25,60 Euro, 8: 9,10 Euro. spiel 77:Gewinnkl. 1: unbesetzt, Jackpot 390 475,50 Euro. (Ohne Gewähr) weiter
  • 634 Leser
AUTOHANDEL / Nur wenige Hersteller verweigern sich den Preisnachlässen

Rabattitis greift weiter um sich

Nicht immer lohnt sich das Geschäft für den Kunden
Die Flaute auf dem Automarkt macht die Listenpreise der Hersteller zu Makulatur. Tageszulassungen, Prämien für alte Fahrzeuge oder kostenlose Zugaben gehören zum Alltag. Ohne Schnäppchen-Angebote entscheiden sich immer weniger zum Kauf eines Autos. Die Lage für den Autohandel ist ernst. Experten warnen inzwischen vor amerikanischen Verhältnissen auf weiter
  • 479 Leser
AKTIENMäRKTE

SAP zieht es nach unten

Trotz des verpatzten Starts in die US-Berichtssaison drehte der Deutsche Aktieninindex (Dax) gestern leicht ins Plus. SAP wurden von Siebel Systems nach unten gezogen. Diese waren nach einer Umsatzwarnung nachbörslich um 15 Prozent eingebrochen. Infineon und Epcos litten unter Gerüchten über eine bevorstehende Platzierung von Aktien durch die ehemalige weiter
  • 387 Leser
SüDAMERIKA

Saviola-Hattrick in 15 Minuten

Der zweimalige Fußball-Weltmeister Argentinien hat dank Javier Saviola einen Traumstart in die Südamerika-Meisterschaft in Peru erwischt. Dem Stürmer vom FC Barcelona gelang beim 6:1 (1:0) gegen Ekuador zwischen der 64. und 79. Minute ein Hattrick vom 2:1 zum 4:1. Fünf Minuten nach Saviolas letzten Treffer war der Wolfsburger Bundesliga-Profi Andres weiter
  • 317 Leser
VERSACE / Beim Mailänder Edel-Modemacher sieht es schlecht aus

Schrille Outfits, schlechte Zahlen

Das Edel-Modeunternehmen Versace steht im Scheinwerferlicht. Allerdings auch wegen seiner schlechten finanziellen Situation. Verzweifelt wird nach einem finanzstarken Partner gesucht. Kritiker halten die neuen Kreationen für zu schrill, übertrieben und untragbar. Von den Modemachern des Hauses Versace war es wohl als gutes Omen gedacht, dass sie ihre weiter
  • 498 Leser
TENNIS

Schüttler lässt Mayer abblitzen

Einen Tag nach ihrem gemeinsamen Mountainbike-Ausritt in die Berge hat ein Rainer Schüttler in Bestform Deutschlands neue Tennis-Hoffnung Florian Mayer im Achtelfinale von Gstaad nach Hause geschickt. Der an Nummer drei gesetzte Korbacher bezwang den 20-jährigen Bayreuther mit 6:3, 6:2 und bekam von seinem Gegner das höchste Lob. 'Rainer hat sein bestes weiter
  • 365 Leser
LANDESTHEATER

Simone Sterr gewählt

Die Aalener Intendantin Simone Sterr wird im nächsten Jahr Theaterchefin in Tübingen. Der Verwaltungsrat des Landestheaters Württemberg-Hohenzollern (LTT) wählte die 34-Jährige gestern Abend einstimmig zur Nachfolgerin des nach Heidelberg wechselnden Peter Spuhler. Simone Sterr tritt ihre Stelle zur Spielzeit 2005/2006 an und verspricht ein 'breitgefächertes, weiter
  • 425 Leser
FUSSBALL / Grieche Tsiartas redet sich Frust von der Seele

Spielmacher greift Rehhagel an

Majestäts-Beleidigung an 'König Otto' Rehhagel: Vier Tage nach dem Gewinn des EM-Titels hat sich der griechische Spielmacher Vassilis Tsiartas den Frust von der Seele geredet. 'Als Rehhagel zu uns kam, wusste er absolut nichts über uns und darüber, wie die Dinge in Griechenland laufen. Die Arbeit des Team-Managers Georgios Papalanis war sehr wichtig weiter
  • 383 Leser
AUSSTELLUNG / Zeitgenössische Kunst aus den neuen Mitgliedsländern der Europäischen Union

Späte Hommage an die Großmeister

Skulpturen, Installationen und Bilder der 'The New Ten' in Duisburg
Einen interessanten Einblick in die Ateliers der Künstler in den neuen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union gibt jetzt eine Ausstellung in Duisburg. Wer weiß das schon, wie es in den Künstlerateliers auf Malta oder Zypern aussieht? Und wer kann davon berichten, welche Kunstströmungen im Baltikum oder in Polen gerade en vogue sind? Eine Ausstellung weiter
  • 359 Leser
BLUTTAT / Kannibalismus in französischem Gefängnis

Sträfling verspeist Teile eines Mithäftlings

Paris· In Frankreich hat ein Sträfling einem Mithäftling mit dem Aschenbecher den Schädel eingeschlagen und Teile des Gehirns gegessen. Das Justizministerium teilte gestern mit, der 36-Jährige habe sich am Sonntagabend auf den Mann gestürzt, der bei der Essensausgabe mithalf. Zwei Aufseher holten Hilfe. 'Als sie zurückkamen, saß er auf allen vieren weiter
  • 350 Leser

STUTTGARTER SZENE

Drexler legt die Krücken weg Wenigstens einer bei der SPD geht nicht mehr an Krücken: Fraktionschef Wolfgang Drexler hat seinen Muskelfaserriss so weit überstanden, dass er sich wieder ohne Hilfsmittel aufrecht halten kann. Für seine Partei gilt das noch nicht. Falsch sind allerdings Gerüchte, Drexler habe sich seine Verletzung im Nahkampf mit Gewerkschaftern weiter
  • 367 Leser
WETTER

Stürmischer Sommer

Das Warten auf den Sommer geht weiter. Nach der Gewitterfront, die gestern auch über Baden-Württemberg hinwegzog, sagen die Meteorologen für das Wochenende kühle Temperaturen und wenig Sonne voraus. Gestern sorgte das Sturmtief in Teilen des Südwestens für umgestürzte Bäume, blockierte Bahnstrecken und überflutete Straßen. Bei Singen am Hohentwiel stellte weiter
  • 369 Leser
LANDESKIRCHE / Nur sieben Stimmen gegen Verfassungsänderung

Synode will Bischofsamt auf Zeit

Die Synode der württembergischen Landeskirche hat gestern ein Verfahren in Gang gesetzt, das in eine Begrenzung der Amtszeit der Kirchenleitung münden wird. Die Amtszeit des evangelischen Landesbischofs, der Oberkirchenräte, Prälaten und Dekane in Württemberg wird auf eine Frist zwischen sechs und zehn Jahren begrenzt, eine Wiederwahl soll möglich sein. weiter
  • 372 Leser
BANKEN

Tarifabschluss gelungen

Für die rund 430 000 Bankangestellten in Deutschland ist ein neuer Tarifvertrag vereinbart worden. Arbeitgeber und Gewerkschaft einigten sich gestern darauf, dass die Einkommen nach drei Nullmonaten ab September um 2 Prozent steigen und ein Jahr später um weitere 1,6 Prozent. Die Laufzeit des Tarifvertrags beträgt 24 Monate. Vereinbarungen zur Beschäftigungssicherung weiter
  • 385 Leser
FLUGVERKEHR

Taubenvater haftet

Beschädigt eine Brieftaube ein Flugzeug, muss der Tierhalter für die Hälfte des Schadens aufkommen. Das entschied das Oberlandesgericht Hamm. Im konkreten Fall war die Taube in die Turbine eines landenden Flugzeuges geraten und hatte diese zerstört. Der Besitzer der Maschine hatte auf vollen Schadenersatz geklagt (Az: 13 U 194/03). dpa weiter
  • 433 Leser
LANDESREGIERUNG / Debatte um Pfründenwirtschaft setzt Regierungschef unter Druck

Teufel verpatzt den neuen Anlauf

Von der Kabinettsumbildung spricht schon niemand mehr - Selbst Kauder übt Kritik
Erwin Teufel hat sein Kabinett umgebildet, doch für die neuen Leute interessiert sich kaum jemand. Furore machen zwei Aussteiger, die an die Spitze von Unternehmen wechseln, die dem Land gehören und nun zur Beute der CDU werden, wie eine wachsende Kritiker-Schar wettert. Erwin Teufel ist dieser Satz lieb und teuer, er sagt ihn oft, und er spricht ihn weiter
  • 400 Leser

THEMA DES TAGES: Endspurt in Athen

In fünf Wochen sollen die Olympischen Spiele in Athen eröffnet werden: Unser Korrespondent Gerd Höhler beschreibt, wie sich die Griechen, beflügelt vom Sieg der Fußball-Europameisterschaft, ins Zeug legen. Die Chefin des Organisationskomitees sagt, was die Spiele für die Griechen bedeuten. weiter
  • 436 Leser
fall kevin

Todesursache noch ungeklärt

Der Mord an dem zwei Jahre alten Kevin und seiner Mutter Olga aus Böblingen ist weiter ungeklärt. Die Polizei hat noch keine Erkenntnisse, wie die Opfer umgebracht worden sind. Der einzige Tatverdächtige, der 26-jährige Alexander H. aus Herrenberg, Vater des Kindes und ehemaliger Partner der gleichfalls 26 Jahre alten Aussiedlerin, bestreitet in der weiter
  • 404 Leser
fussball-test

Ulm 3:3 gegen Hertha

Ein unerwartetes 3:3 (3:2) trotzte Oberligist SSV Ulm 46 in einem Fußball-Testspiel dem Bundesligisten Hertha BSC ab. Vor 2500 Zuschauern hielten die auf zahlreichen Positionen veränderten Amateure die Partie stets offen. Nando Rafael, Madlung und Bastürk trafen für die Berliner. Die Ulmer Tore erzielten Rinke sowie die Neuzugänge Müller und Sengewald.ber weiter
  • 300 Leser
AUKTION

Vermeer sorgt für Sensation

Das wegen seiner Echtheit heftig umstrittene Gemälde 'Junge Frau am Virginal' von Johannes Vermeer (1632-1675) sorgte bei Sotheby's in London für eine kleine Sensation: Das nur 20 mal 25 Zentimeter große Bild des holländischen Meisters wurde nach einem heftigen Bietergefecht am Mittwochabend für 24,26 Millionen Euro einem anonymen Käufer zugeschlagen. weiter
  • 316 Leser
LANDESSCHüLERBEIRAT

Vernichtende Kritik am BVJ

Zuviel Schüler, zu wenig Lehrer, miserables Image: Der Landesschülerbeirat will das Berufsvorbereitungsjahr für Schulversager in die Hauptschulen zurückverlagern. weiter
  • 549 Leser
JUSTIZ / Aus Angst vor einer Klagewelle überprüft ein Militärausschuss die Inhaftierungen

Vielen Guantanamo-Häftlingen winkt die Freiheit

Die US-Regierung will die Inhaftierung aller Gefangenen im Militärstützpunkt Guantanamo überprüfen. Der Grund dafür ist die Angst vor einer Klagewelle. weiter
  • 342 Leser
KONDITIONEN / Die Angebote der Hersteller

Von Klima bis Nachlass

Deutsche Autohersteller greifen angesichts der schwachen Branchenkonjunktur immer mehr zu Verkaufshilfen. Die Rabatte und Sonderkonditionen im Einzelnen. Volkswagen: Die derzeit bekannteste Rabattaktion von VW ist die Gratis-Klimaanlage im Wert von rund 1225 EUR beim neuen Golf, mit deren Hilfe der Absatz des wichtigsten VW-Modells nach einem schwachen weiter
  • 428 Leser
BAU / Schritt zur Eindämmung von Schwarzarbeit

Vorreiter bei der Job-Card

Zur Eindämmung von Schwarzarbeit soll die geplante JobCard für sozialversicherungspflichtige Arbeitnehmer zunächst am Bau erprobt werden. Das vereinbarten die Bauwirtschaftsverbände und die Gewerkschaft IG Bau bei ihrem zweiten Branchengespräch mit den Ministern für Wirtschaft und Arbeit sowie Bau und Verkehr, Wolfgang Clement und Manfred Stolpe. Zur weiter
  • 420 Leser
SCHLUSSVERKAUF

Warnung vor Dauerangebot

Nachdem das Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) in Kraft trat, hat der Einzelhandel vor einem ruinösen Dauerschlussverkauf gewarnt. DIHK-Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben sagte, bei Dauerschlussverkäufen hätten vor allem kleine Unternehmen das Nachsehen und damit letztlich auch die Verbraucher, denen ein vielfältiges Angebot und gute weiter
  • 422 Leser
ARBEITSMARKTREFORM / Städte wehren sich gegen neue Lasten

Weiter Streit ums Geld

Familienministerin pocht auf Milliarden für Kinderbetreuung
Die Arbeitsmarktreform ist noch nicht endgültig beschlossen, da gibt es wieder Streit ums Geld: Familienministerin Schmidt pocht darauf, einen Teil der Einsparungen für die Kinderbetreuung einzusetzen. Die Städte klagen, sie könnten die Mittel nicht zweimal ausgeben. Der Kompromiss zur Betreuung von Langzeitarbeitslosen dürfte heute im Bundesrat eine weiter
  • 297 Leser
SCHWIMMEN / Supermann Michael Phelps sorgt gleich für Paukenschlag

Weltrekord mit Ansage - nur ein 'erster Schritt'

Weltrekord mit Ansage: Der dreifache Schwimm-Weltmeister Michael Phelps hat mit einer neuen Bestmarke über 400 m Lagen gleich am ersten Tag der US-Olympiaausscheidungen im kalifornischen Long Beach für einen Paukenschlag gesorgt. Fünfeinhalb Wochen vor Beginn der Sommerspiele in Athen verbesserte der 19-Jährige in 4:08,41 Minuten seine eigene Bestmarke weiter
  • 378 Leser
SEGELN / Bei der Weltmeisterschaft auf dem Bodensee kämpfen die Starter vor allem gegen die Flaute

Wenn nach dem ersten Anschuss die Luft wegbleibt

Sie hissen den Spinnaker, um nicht einzuschlafen. Legen sich in die Kojen, um wenigstens für den Barbesuch am Abend fit zu sein. Spielen Kampfmusik ab, um den Wind anzulocken. Die WM-Segler auf dem Bodensee hat es diese Woche hart getroffen: Denn meist ist Flaute. weiter
  • 444 Leser
FUSSBALL

Wenzel neuer Kapitän

Abwehrspieler Timo Wenzel ist neuer Kapitän des Fußball-Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern. Trainer Kurt Jara entschied sich für den 26-Jährigen, der im Januar vom VfB Stuttgart in die Pfalz gewechselt war. Wenzel löst den nach Bochum abgewanderten Slowenen Aleksander Knavs ab. Stellvertreter ist Neuzugang Christian Nerlinger (Glasgow Rangers). weiter
  • 416 Leser
FORSCHUNG / 130 Millionen Jahre alter Saurier-Friedhof im Sauerland entdeckt

Wo urzeitliche Giganten direkt in die Falle gingen

Spektakuläre Funde im Sauerland: Fossilienforscher entdeckten dort einen knapp 130 Millionen Jahre alten Saurier-Friedhof. So alt sind zumindest die Krallen, Knochen, Zähne und andere Reste der gigantischen Tiere. Experten sprechen von einem 'großen Glücksfall'. Ein erst vor kurzer Zeit im Sauerland entdeckter großer Saurier-Friedhof ist wahrscheinlich weiter
  • 425 Leser

Wucherpreise schrecken Touristen ab

Derzeit sieht es nicht nach einem Ansturm auf die Olympischen Spiele aus: In vielen Hotels sind noch Zimmer frei. Das ist ein Ergebnis der forschen Preisgestaltung der griechischen Hoteliers. Nicht wenige erhöhten ihre Preise um das Vier- bis Fünffache, auch viele Restaurantbesitzer haben die Speisekarten neu ausgezeichnet. Angesichts der Wucherpreise weiter
  • 388 Leser
JACKPOT

Zehn Millionen locken

Der Lotto-Jackpot ist für die morgige Ziehung mit rund zehn Millionen Euro gefüllt. Wie die Brandenburg Lotto GmbH mitteilt, verfehlten drei Spieler beim Mittwochs-Lotto die höchste Gewinnstufe, weil sie nicht die Superzahl angekreuzt hatten. Für ihre sechs 'Treffer' erhalten die Gewinner aus Bayern, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen je 360 600 weiter
  • 370 Leser
BOSCH

Zulagen sollen wegfallen

Der Autozulieferer Bosch will in seinem Stammwerk Stuttgart-Feuerbach nach Angaben des Betriebsrates durch die Streichung von Zulagen 17,5 Mio. EUR sparen. Wie der Betriebsrat gestern mitteilte, habe die Geschäftsleitung damit die Aufnahme der Produktion von Dieselpartikelfiltern von 2007 an geknüpft. In Feuerbach arbeiten 11 500 Beschäftigte. Eine weiter
  • 571 Leser