Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 04. August 2004

anzeigen

Regional (70)

10- bis 16-jährige Interessierte können für 4,50 Euro mit Einverständniserklärung der Eltern (Vordruck an der Telefonzentrale des Rathauses) ab 14 Uhr beim Schützenhaus Oberkochen in diese Sportart einsteigen. Kindergarten-Olympiade Für Kinder von 6 bis 10 Jahren gibt es im Kindergarten "St. Michael" in Oberkochen von 14 bis 16 Uhr verschiedene Spiele weiter
Bei Vita Sports kann man sich noch zum Badminton oder zum Squash spielen unter der Tel. (07361) 41001 anmelden. Sportsachen und Hallenschuhe mitbringen. Spielzeit von 9 bis 17 Uhr. Die Kosten für unbegrenzte Spielzeit betragen 5,50 Euro. Sommerferien-Quiz Schock deine Eltern lies ein Buch unter diesem Motto können Kinder im Alter von 10 bis 13 Jahren weiter
Erzähl- und Bastelnachmittag Kinder von drei bis sechs Jahren können bei der Pfarrscheuer beim alten Pfarrhaus Lauchheim Gespenstergeschichten hören und dabei basteln. Anmeldung telefonisch unter (07363) 5768. Morgen: Spielsachen töpfern Frau Eberstein töpfert für 5 Euro mit Kindern zwischen 8 und 12 Jahren von 15 bis 17 Uhr im Geiselweg 7. Telefonische weiter
Basteln Im Roten Schulhaus wird von 14 bis 16 Uhr ein sommerliches Fensterbild gebastelt. Morgen: Geräusche In der JuKo Hüttlingen werden von 14 bis 16.30 Uhr Geräusche gemessen. ABTSGMÜND Heute: Cool bleiben im Rampenlicht 13 bis16-Jährige treffen sich in der Gymnastikhalle in Abtsgmünd. Teilnahmegebühr: 22 Euro. Der Kurs geht von 9.30 bis 16. 30. weiter
Im Freibad Kösingen baut die GOA für den Nachmittag einen Spiele-Parcours auf. Beach-Volleyball Anfänger und Fortgeschrittene von 14 bis 17 Uhr im Freibad Kösingen. Es gibt auch ein kleines Turnier. Teilnehmen können 11-16-Jährige. Besichtigung der Schwäbischen Post Einblicke in die Redaktion und in die Druckerei der Schwäbischen Post in Aalen, für weiter
Es gibt mehrere Stationen in Essingen, an denen die Teilnehmer in Gruppen verschiedene Spiele absolvieren müssen. Der Treffpunkt ist das Feuerwehrhaus. Es geht von 15 bis 20 Uhr, 6- 16-jährige können teilnehmen. Grillgut mitbringen. Anmeldung bei Daniel Pfisterer unter Tel. (07365) 6296 Morgen: Wanderung an den Weißen Kocher Um 17 Uhr ist Abfahrt am weiter
Von 8.30 bis 12 Uhr gibt es für Kinder ab Zehn Jahren eine Betriebsbesichtigung bei der Zeitung. Abfahrt beim DRK Heim. Morgen: Tennisspaß Kinder ab 6 Jahren treffen sich von 9.30 bis 11.30 auf dem Tennisplatz am Ipf zum Tennisspielen. Tennisschläger und Turnschuhe mitbringen. weiter
  • 167 Leser
Heute um 15 Uhr macht Zirkus Sardam im Freibad in Unterrombach Zwischenstation. Der Zirkusdirektor ist mächtig stolz auf sein Programm. Vertunov hingegen versucht alles, um ein Star auf der Manege zu sein. Ein witziges, turbulentes und fantasievolles Spiel für Menschen ab fünf Jahren. Literatur-Treff Diplom-Bibliothekar Michael Steffel stellt heute weiter
Die "Troubadoure der Neuzeit" Claudia Pohl und Harald Immig treten am Mittwoch, 4. August um 20 Uhr im Innenhof des Schlosses ob Ellwangen auf. Das Duo steht für gesellschaftskritische und tiefsinnige Texte. Der Eintritt kostet der 13 Euro. Words & Music Am kommenden Donnerstag lädt die Kulturinitiative "Sommer in der Stadt" zu "Words & Music" weiter
Kapellenfest Die Kapellengemeinschaft Forst veranstaltet vom 6. bis 8. August ihr Kapellenfest. Start ist am Freitag Abend mit der Bierprobe, am Samstag spielt die Röttinger Blasmusik und am Sonntag unterhält der MV Essingen. weiter
  • 124 Leser
Nahezu 50 Seniorinnen, Senioren und Gäste folgten der Einladung der Seniorengemeinschaft der Katholischen Kirchengemeinde zur traditionellen Halbtagesausfahrt in den Sommermonaten. Das erste Ziel war der alte Wallfahrtsort Violau in der Diözese Augsburg, wo man in der nahe gelegenen Wallfahrtsgaststätte einkehrte. Bevor man die Rückfahrt antrat, gab weiter
Schwere Verletzungen zogen sich am Montag Nachmittag die beiden Piloten bei der missglückten Notlandung zu. Der 66-jährige Co-Pilot war unmittelbar nach dem Unfall ins Ostalbklinikum eingeliefert worden, der 69-jährige Pilot hatte Stunden später seinen Arzt aufgesucht und wurde von diesem zur stationären Beobachtung in dieselbe Klinik eingewiesen. Für weiter
GROSSBRAND / Ursache des Feuers im Hüttlinger Sägewerk noch unklar, Produktion soll schon morgen wieder anlaufen

"Da war nichts mehr zu retten"

Noch zur Mittagszeit räumten die neun Mann, die die Nacht "durchmachen" mussten, vereinzelte glimmende Kleinherde aus. Der Großbrand im Sägewerk vom Montagabend hinterließ nur drei, vier verkohlte aufrecht stehende Balken. Die Firma will die Produktion wieder rasch anlaufen zu lassen. weiter
WIRTSCHAFTSREGION OSTWÜRTTEMBERG / Präsentation der Leistungskraft im September in Brüssel

"Das höchste Niveau ist grad gut genug"

"Auf nach Brüssel", "das höchste Niveau ist grad gut genug" - das sind die Parolen, mit denen Landrat Klaus Pavel zur Präsentation der Wirtschaftsregion Ostwürttemberg bei der Europäischen Union einlädt. Gestern wurden Programm und Umstände der Reise Ende September in einem Pressegespräch erläutert. weiter
FÖRDERMITTEL / Landrat übergibt insgesamt 24 500 Euro für Hilfsprojekte in der Dritten Welt

"Das kommt zu 100 Prozent an"

Erkennen, dass es anderswo viel größere Not gibt und Hilfe leisten, wo sie "zu 100 Prozent ankommt": das will der Ostalbkreis mit den Fördermitteln, die für Projekte in der Dritten Welt zur Verfügung gestellt werden. Schecks in Höhe von insgesamt 24 500 Euro hat Landrat Klaus Pavel gestern übergeben. weiter
GASVERSORGUNG / Oberrombach ans Netz angeschlossen

35 neue Gaskunden

Ein wenig roch es nach Gas, die Bauarbeiter der Crailsheimer Firma Weiss vollendeten die letzten Handgriffe, ansonsten verlief alles unspektakulär. Gestern Vormittag wurde die neue Leitung nach Oberrombach in Betrieb genommen. Stadtwerke-Geschäftsführer Gerhard Kohn gab dafür grünes Licht. weiter

Agenda-Gruppe der Weststadt spendet Maibaum

Gestern wurde er zersägt, der 23 Meter lange und inzwischen gut getrocknete Maibaum der Weststadt. Der stellvertretende Sprecher der Agenda-Gruppe Claus-Dieter Schwender (rechts) und seine beiden Helfer Philipp Schwender (links) und Kevin Holzinger (Mitte) teilten den Stamm gerecht auf und fuhren ihn an seine Bestimmungsorte: Zweimal zweieinhalb Meter weiter
  • 125 Leser

Aktiv mit dem Rad

Der TSV Ellwangen veranstaltet für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen acht und 15 Jahren am Montag, 23. August zwischen 16.30 und 18.30 Uhr ein Radrennen für Anfänger. Für die ersten Drei jeder Altersgruppe gibt es Pokale, alle anderen bekommen Urkunden. Treffpunkt ist das ehemalige Bauhofgelände (Mühlgraben). Für den Montag, 6. September, ist weiter
  • 156 Leser
ST. MAURITIUS / Rundreise durch die Türkei

Auf den Spuren des Apostel Paulus

Eine 34-köpfige Reisegruppe der Katholischen Kirchengemeinde St. Mauritius Westhausen hat sich unter der Leitung von Pfarrer Michael Windisch auf eine zehntägige Rundreise durch die Türkei begeben, um auf den Spuren des Apostel Paulus zu wandeln. Stationen der Reise waren der alte Hafen Attalia, den Paulus bei seiner ersten Missionsreise nutzte. Weiter weiter
EINZELHANDEL / Modegigant mietet sich in Ellwangen ein

C&A für Kinder

Jetzt ist es sicher: C&A kommt nach Ellwangen, der Modekonzern ist mit den Eigentümern des ehemaligen Volksbank-Gebäudes in der Oberamtsstraße einig geworden. weiter
EINZELHANDEL

C&A kommt nach Ellwangen

Jetzt ist es sicher: C&A kommt nach Ellwangen, der Modekonzern ist mit den Eigentümern des ehemaligen Volksbank-Gebäudes in der Oberamtsstraße einig geworden. weiter
  • 340 Leser
NOTFALL IM HAUSHALT (I) / Erste Hilfe bei Schnitten, Stichen und Spreißeln - wie man Blutungen stillt und Schwellungen behandelt

Den Finger in die Plastiktüte

Endlich Urlaub. Viele Hobby-Heimwerker finden jetzt die Muße, sich ausgiebiger mit ihrem trauten Heim zu beschäftigen. Aber einmal nicht Acht gegeben, schon hat die Säge ihr eigentliches Ziel - das Holz - verfehlt, und dafür eine schmerzhafte Wunde im Finger hinterlassen. Hier geben Fachleute Tipps zum Umgang mit Schnittwunden und anderen Sommer-Mißgeschicken. weiter
KATHOLISCHES BILDUNGSWERK OSTALB

Den Jakobusweg ab Konstanz

Zu fünf Wandertagen auf dem "Schwabenweg" von Konstanz nach Einsiedeln lädt das Katholische Bildungswerk Ostalbkreis vom 22. bis 26. September ein. Ein Begleitfahrzeug sorgt für Gepäcktransport und nimmt weniger geübten Wanderern zwischendrin ein Stück mit. Man logiert in Halbpension in Mittelklassehotels. Die Schweizer haben den "Schwabenweg" als Teil weiter

Der Grüne Pfad lebt - ein Familienereignis

Im Ellwanger Seenland findet morgen zwischen 11 Uhr und 16 Uhr unter dem Motto "Rund ums Wasser" ein Aktionstag für die ganze Familie statt. Angeboten werden neben Tretbootfahren und Entdeckungstouren im und am See auch zahlreiche Info-Veranstaltungen. An folgenden Stellen ist etwas los: Stausee Häsle: Hier informiert der Fischerverein Ellwangen über weiter
KATHOLISCHE SOZIALSTATION / Beiratssitzung

Der Reform zum Trotz

"Die Katholische Sozialstation tut mehr, als von der Pflegeversicherung finanziert wird", resümierte Rainer Weis, Zweiter Vorsitzender des Beirats der Sozialstation in der Beiratssitzung im Jeningenheim. Zuvor hatte Gesamtkirchenpfleger Xaver Stempfle den Vertretern der Kirchengemeinden den Rechnungsabschluss des Haushaltsjahres 2003 erläutert. weiter

Dick Brave und Co.

SCHAUFENSTER
Mit Sasha alias Dick Brave, charmanter Frauenpower aus Berlin, dem Meister des Boogie Woogie sowie den legendären "Flying Pickets" geht das Festival auf Schloss Kapfenburg in die Endrunde. P Die "Blue Moon Night" am Donnerstag, 5. August, 20 Uhr, garantiert ein bewegtes Programm mit Kunst und kulinarischen Köstlichkeiten. Das Damen-Trio "Womedy" gilt weiter

Druckerei insolvent

Die Druckerei Ott und Zimmermann ist insolvent. 17 Mitarbeiter des Unternehmens haben jetzt die Kündigung erhalten. Verhandlungen über eine Unternehmensübernahme durch die Gerstetter Druckerei laufen. weiter
  • 147 Leser

EDITORIAL

Sommer, Sonne, Ferienzeit ist auch die Zeit für unser Sommerprogramm. Wir haben ein gar nicht so kleines journalistisches Ferienfestival vorbereitet, das unsere aktuelle Berichterstattung ergänzen wird. Das "Sommerloch" findet nicht statt. In dieser Ausgabe beginnt zum Beispiel die bewährte Reportagen-Serie unseres "Rasenden Reporters", der heuer eine weiter
TSV UNTERGRÖNINGEN / Dritter Tennisplatz ist eröffnet

Ein Traum geht in Erfüllung

Der TSV Untergröningen freut sich: Mit dem dritten Platz geht für die Tennisspieler des TSV Untergröningen ein alter Wunsch in Erfüllung. Abteilungsleiter Uwe Bareiß: "Wir haben jetzt optimale Voraussetzungen." weiter
REITERGRUPPE EBNAT-BRONNEN 1954 / 50-jähriges Bestehen wird am kommenden Sonntag gefeiert

Eine Institution bei den Blutritten

Ihr 50-jähriges Bestehen kann in diesem Jahr die Reitergruppe Ebnat/Bronnen feiern. Mit leuchtend-grünen Uniformen repräsentiert sie die beiden Neulermer Teilorte nicht nur auf Blutritten, sondern auch bei weltlichen Anlässen. Selbst bei Europas größtem Blutritt in Weingarten ist sie regelmäßig dabei. weiter
ABTSGMÜND / Viel lobende Worte und Anerkennung für die ausscheidenden Ratsmitglieder

Eine Zäsur: Elf von 18 Gemeinderäten hören auf

Unzählige Stunden haben sie in ihr Ehrenamt investiert. In der Zehntscheuer wurden die Gemeinderäte und Bezirksbeiräte verabschiedet, die den neuen Gremien nicht mehr angehören. weiter
GUTEN MORGEN

Falscher Zorn

Über Auto-Werkstätten kann man sich manchmal so richtig aufregen. Manchmal aber trifft der Zorn auch den Falschen. Eine nette Bekannte hat ihren Golf neulich bei einer Werkstatt mit angeschlossener Tankstelle morgens zur Wartung abgegeben. Abholtermin war vereinbart: 19.30 Uhr an der Avia-Tankstelle. Aber was ist passiert? Zum gegebenen Zeitpunkt taucht weiter

Fehlalarm in Pflaumloch

Gestern um 10.05 Uhr heulten in Pflaumloch die Sirenen. Ein Anrufer hatte per Handy einen Wohnungsbrand in der Ortsmitte von Pflaumloch an die Leitstelle in Nördlingen gemeldet. Daraufhin rückte die FFW Pflaumloch mit 13 Mann aus, ebenso Polizei und Sanitäter. Oberkommandant Klaus Kurz aus Bopfingen gab jedoch kurz darauf Entwarnung, Fehlalarm. Dennoch weiter
TV BOPFINGEN / Jubiläum der Volleyballabteilung

Feier mit Ehemaligen

Mit einem Sporttag, bei dem auch die Unterhaltung nicht zu kurz kam, feierte die Volleyballabteilung des TV Bopfingen ihr 30-jähriges Bestehen. Es war schon beinahe ein internationales Volleyballmeeting, waren doch einige "Ehemalige" aus den Niederlanden, der Schweiz und Österreich angereist. weiter
TIERE / Gudrun Schwarz zieht Katzenkinder auf - und sucht für drei kleine Geschwister ein neues Zuhause

Flauschige Drillinge mit zwei Müttern

"Miiii", "miiii". Dünne Stimmchen piepsen im Keller von Gudrun Schwarz. Folgt man ihnen, stößt man auf drei winzige Fellbündel, die sich in einem alten Sessel aneinander kuscheln - im zur Katzen-Kinderstube umfunktionierten Heizungskeller. weiter
SEGELFLIEGEN / In Elchingen campieren derzeit 55 Flieger-Freunde aus den Niederlanden

Fliegende Holländer über dem Härtsfeld

Für ihre gemeinsame Leidenschaft haben Kind und Kegel eingepackt und sind rund 600 Kilometer gefahren - nach Elchingen: 55 Holländer campieren dort seit zehn Tagen auf dem Flugplatz. Mit guten Grund. Schließlich kann man auf dem Härtsfeld prima Segelfliegen. weiter
RASENDE REPORTERIN / Wie sicher sind Aalens Kaufhäuser, wenn es brennt?

Freie Fahrt im Treppenhaus

Es hat Entsetzen ausgelöst, das Flammeninferno in einem Einkaufszentrum Paraguays. Über 300 Menschen starben, weil Nottüren verschlossen waren und Feuerlöscher fehlten. Für uns ein Grund nachzuhaken: Wie steht es mit dem Brandschutz in Aalener Einkaufzentren? weiter

Fünfkirchnerstraße

Ein redaktionelles Versehen stiftete Verwirrung. Deshalb: "Fünfkirchnerstraße" wollte die Mehrheit im Hüttlinger Gemeinderat, nicht ". . . .kirche ner . . ., wie irrtümlich in dieser Zeitung stand. "Fünfkirchnerstraße" heißt also die neue Erschließungsstraße im Baugebiet Wasserstall 7, obwohl die namensgebende Stadt ausgeschrieben natürlich "Fünfkirchen" weiter
ÜBERGANGSWOHNHEIM / Abschiedsfeier mit Nachbarn und Freunden

Für 1200 Menschen erste Unterkunft

Etwas Wehmut war mit dabei, als sich ehemalige Bewohner, Nachbarn sowie Freunde und Bekannte zum großen Abschiedsfest im Bopfinger Übergangswohnheim einfanden. Bei selbst gebackenen Kuchen und Kaffee sagte Gertrud Grob, Leiterin der Bopfinger Einrichtung, Dank all denen, die im Laufe der 13 Jahre Gutes getan hatten. weiter

Gartenmöbel für das Essinger Seniorenzentrum

Rechtzeitig zu Beginn der heißesten Sommerphase können sich die Bewohner des Essinger Seniorenpflegehauses "Am Seltenbach" über nagelneue Gartenmöbel freuen. 25 Stühle mit Auflagen, fünf Tische sowie fünf Sonnenschirme mit Ständern stehen seit Kurzem im Innenhof des Hauses. Gespendet wurden die Möbel vom Förderverein Essinger Seniorenbetreuung. Von weiter
  • 117 Leser

Gedenken an Schüler im Kriegseinsatz

Am 3. August 1944 sind acht Schüler der damaligen Schubart-Oberschule als Flakhelfer bei dem schweren Bombenangriff auf Friedrichshafen ums Leben gekommen. Gestern gedachte die Stadt Aalen der der acht Schüler. Bürgermeister Steinbach erinnerte in seiner Ansprache an den sinnlosen Tod von 15jährigen Schülern und mahnte: "Die Erinnerung an die verheerenden weiter
LANDWIRTSCHAFT / Landrat besucht zwei ausgewählte Betriebe in Leinenfirst und in Heubach

Große Sorgen trotz hohen Standards

Über den hohen Leistungsstand der Landwirtschaft im Ostalbkreis hat sich Landrat Klaus Pavel beim Besuch zweier landwirtschaftlicher Vollerwerbsbetriebe informiert. weiter
INDUSTRIE-UND HANDELSKAMMER / Vollversammlung tagte

Hauptthema: Ausbildung

Da waren sich die Mitglieder der IHK-Vollversammlung einig: Die Ausbildungsplatzabgabe hätte Wirtschaft und Staat bundesweit drei Milliarden Euro pro Jahr gekostet und das duale Ausbildungssystem verstaatlicht. Die IHK Ostwürttemberg hat ausgerechnet, dass die Unternehmen der Region jährlich rund 7,5 Millionen Euro hätten aufbringen müssen. weiter
FERIENAKTION BEI DER POLIZEI / 300 Kinder beim bunten Programm zum Reinschnuppern

Kleines Zebra und Sprengstoff

300 begeisterte Nachwuchs-Ordnungshüter erlebten gestern Abenteuer beim Ferienprogramm der Polizeidirektion Aalen. weiter

Köstliche Stadtführung

Der Fremdenverkehrsverein Ellwangen bietet am 9. September nochmals eine kulinarische Stadtführung durch Ellwangen an. Bei diesem abendlichen Überraschungs-Spaziergang durch die historische Innenstadt werden Geschichte und Geschichten aus dem reichen Schätzkästchen der ehemaligen Fürstpropstei mit kulinarischen Gaumenfreuden verbunden. Die Führung beginnt weiter
  • 112 Leser
HARIOLF-GYMNASIUM / Benefizveranstaltung

Laufen für Unicef

Genau 100 Schüler sowie elf Lehrer haben am "Sponsored Run" des Hariolf-Gymnasiums teilgenommen. Dabei konnten insgesamt 4000 Euro für Bildungsprojekte des Kinderhilfswerks Unicef erlaufen werden. weiter

Leier-Bauseminar

In der Zeit vom 17. bis 19. September findet im Alamannenmuseum ein Leier-Bauseminar statt. Jeder Teilnehmer kann sich an diesem Wochenende eine Leier nach alamannischem Vorbild bauen. Besondere Vorkenntnisse sind nicht notwendig, Freude an der Bearbeitung heimischer Hölzer und Neugier auf das einfache, aber musikalisch vielfältige Musikinstrument sind weiter
  • 122 Leser

Manager später

Um mindestens einen Monat - und damit auf 1. September - verschiebt sich der Dienstantritt von City-Manager Tarek Abbady. Dieser leidet noch immer an den Folgen des Verkehrsunfalls, den er beim Urlaub in Südafrika erlitt. Der 37-jährige wird zurzeit in Berlin am Fersenbein operiert. weiter
  • 220 Leser

Manfred Riebl

Auf 40 Jahre im Schuldienst kann Manfred Riebl an der Hauptschule mit Werkrealschule Bopfingen zurückblicken. Nach Lehr- und Gehilfenjahren als Augenoptiker in Ansbach und acht Dienstjahren als Zeitsoldat, studierte Riebl in den 70er Jahren Deutsch und Sport an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. Seine ersten Schritte als Lehrer unternahm weiter
TROCKENHEIT / Die Hitze verursacht im Stadtgebiet und im Wald Probleme

Nicht nur junge Bäume werden braun

Bäume sterben wegen der Trockenheit. Nicht nur die ziemlich frisch eingepflanzten am "Pokorny-Kreisel" in Aalen werden dürr. Am Braunenberg werden schon Laubbäume braun. Der Boden ist knochentrocken. weiter

Otto Götz

Otto Götz konnte jetzt im Kreise seiner Familie seinen 70. Geburtstag feiern. Götz gehörte zu den Begründern der Sängergruppe Saverwang. Er war nicht nur lange Zeit aktiver Sänger, sondern hatte auch 23 Jahre das Amt des zweiten Vorsitzenden inne. Auf Wunsch des Jubilars brachte die Sängergruppe unter der Leitung von Hans Kucher das Lied "Horch, die weiter

Politische Kompetenz

In einer Feierstunde hat Schulamtsdirektor Dr. Wolfgang Schiele den 35 Peisträgerinnen der Mädchenrealschule St. Gertrudis ihre Preise überreicht, die sie beim 46. Wettbewerb für Schüler zur Förderung der politischen Bildung erringen konnten. Darunter war mit Elaine Schlosser auch eine erste Preisträgerin (die SchwäPo berichtete). Schieles Dank galt weiter

Preis für Zeiss

Die Carl Zeiss Mikroskopie ist mit dem mikroskopischen Kontrastverfahren "PlasDIC" auch 2004 unter den Gewinnern des renommierten R&D Awards. "PlasDIC" ist das erste differentielle Interferenz-Kontrastverfahren, das die Verwendung von kostengünstigen Plastikobjektträgern - ohne Informationsverlust - erlaubt. Typische Einsatzorte sind zellbiologische weiter

Schöpfungen des Frühbarock

Meisterwerke des Frühbarock, die zu den großen Raritäten im Konzertleben zählen, werden heute, 20 Uhr, vom Ensemble "Musica Fiorita" in St. Franziskus aufgeführt. Künstlerischer Kopf des Ensembles ist die gebürtige Sizilianerin Daniela Dolci. Sie hat sich während ihres Studiums mit historischen Tasteninstrumenten aller Arten befasst. Dabei erwachte weiter

Sicher mit dem Fahrrad unterwegs

Die Polizeidirektion Aalen hatte gestern ein besonderes Ferienangebot: ein Radfahr-Sicherheits-Training für Neun- bis Zwölfjährige. Wichtige Regeln und der richtige Umgang mit dem Rad im Straßenverkehr standen auf dem Programm, unter anderem der "Tote Winkel". Besonderen Spaß hatten die Kinder bei der Vollbremsung auf nasser und sandiger Fahrbahn oder weiter
  • 125 Leser

So ist's richtig

Im Zusammenhang mit dem am Freitag in der SchwäPo erschienenen Artikel "Stehende Ovationen" möchte Dr. Günther Joka die ihm zugeschriebene Äußerung "Hirntote sind Lebende" korrigiert wissen. Dies sei natürlich nicht so. Dr. Joka legt Wert auf die Feststellung, dass Komapatienten keine Gehirntoten, sondern Lebende sind. SP weiter
  • 228 Leser

Solo für Müllejans

Sie ist Solistin und Konzertmeisterin im Freiburger Barockorchester, Petra Müllejans. In der Pfarrkirche Täferrot steuerte sie mit Werken von J. .S. Bach und Eugène Ysaye ihren außerordentlichen Beitrag zum Gelingen der EKM mit einem Soloprogramm bei. weiter
  • 288 Leser
VERWALTUNGSREFORM / Was die betroffenen Ämter in Ellwangen dazu sagen

Stadt und Beschäftigte atmen auf

Die Folgen der Verwaltungsreform in Baden-Württemberg werden in Ellwangen mit unverhohlenem Aufatmen zur Kenntnis genommen: Die in der Stadt angesiedelten Ämter bleiben im wesentlichen hier am Ort. Allgemeiner Tenor: Es hätte auch anders kommen können. weiter

Sunnhild Herberth

Nach Beendigung des letzten Schultages konnte Rektor Fedyna mit Sunnhild Herberth eine verdiente Kollegin an der Grundschule Schloßberg in den Ruhestand verabschieden. Herberth kam 1960 aus Rumänien in die Bundesrepublik. Ihre erste Lehrerstation trat sie 1964 in Zizishausen bei Nürtingen an, bevor sie ihre pädagogische Arbeit in Bodenfeld und Bartenbach weiter
KONZERT / Der russische Pianist Alexander Marlkovich greift auf Schloss Honhardt in die Tasten

Tastenfeuerwerk in der Mondnacht

Da wird keine Taste geschont, wenn sie unter die Finger des Pianisten Alexander Marlkovich gerät. Das ließ sich am vergangenen Sonntag auf Schloss Honhardt nachvollziehen. weiter

Ute Hallensleben und Winfried Braun

In festlichem Rahmen, hoch geehrt und geradezu überhäuft mit Blumen und Gesten der Sympathie nahmen nach Jahrzehnte langem Dienst Abschied vom Ostalb-Gymnasium. Oberstudiendirektor Kiem würdigte die lange berufliche Tätigkeit der weit über Bopfingen hinaus bekannten Oberstudienräte. Ute Hallensleben studierte an der Musikhochschule Freiburg Musik, Musikwissenschaft weiter

Vier Klassen der Bohlschule feiern Abschied

An der Aalener Bohlschule wurden die zwei neunten und die beiden zehnten Klassen feierlich entlassen. An den Abenden führten die Abgangsschüler durch ein buntes Programm. In dem zum Kleinkunsttheater umgebauten Musiksaal bewiesen sie viel schauspielerisches Talent. Die Bewerbung für einen Beruf und das entsprechende Einstellungsgespräch, aber auch die weiter
FESTIVAL EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK / Gregorianik nach alten Quellen mit Godehard Joppich neu gesungen

Vom Mysterium der alten Musik

Niemand weiß genau, wie die Mönche des frühen Mittelalters gesungen haben. Aber die Erforschung ihrer über die Worte der Heiligen Schriften gesetzten Zeichen - die so genannten Neumen - ergibt Aufschluss. Einer der führenden Experten in Theorie und Praxis des Gregorianischen Chorals, Godehard Joppich, erschloss in einem Meisterkurs für rund 50 Chorleiter, weiter
SOMMER IN DER STADT / Das Debussy-Trio erinnert mit dem Papiertheater Nürnberg auf Schloss Ellwangen an Eric Satie

Vor diesen Klängen reißt niemand aus

Das Debussy-Trio aus München war nicht zum ersten Mal beim Ellwanger "Sommer in der Stadt" mit dabei und es wurde auch nicht zum ersten Mal wegen seiner feinsinnigen Interpretation mit viel berechtigtem Beifall bedacht. Diesmal brachte es noch das Papiertheater aus Nürnberg auf das Schloss mit, um - basierend auf dem Lebenswerk Eric Saties und dessen weiter
PARKINSON-TREFF / Neues Halbjahresprogramm wurde jetzt vorgestellt

Vortrag, Museums- und Cafébesuch

Die Leiterin der Tagespflege beim DRK-Kreisverband Aalen Barbara Sesselmann stellte das Parkinson-Programm für das zweite Halbjahr 2004 vor. Der Parkinson-Treff findet im Haus der Sozialarbeit des DRK-Kreisverbands in der Bischof-Fischer-Straße 119 statt. Beginn ist jeweils um 15 Uhr. weiter

Waldbrand bei Jagstzell

Rund 1000 Quadratmeter Fichtenschonung sind gestern Mittag einem Feuer bei Ropfershofen in der Nähe von Jagstzell zum Opfer gefallen. Ein 68-jähriger Landwirt wollte hier auf seinem Grundstück Reisig verbrennen, als plötzlich der Wind drehte und das Feuer außer Kontrolle geriet. Zunächst hatte der Mann noch versucht, dass Feuer auf eigene Faust zu löschen. weiter
  • 120 Leser
SSV AALEN

Wanderung auf den Widderstein

Sonne, gute Laune und eine anspruchsvolle Wanderung kennzeichneten das Wanderwochenende der Abteilung Freizeit und Breitensport des SSV Aalen. Nach einem Spaziergang von Mittelberg nach Baad am Freitagnachmittag, folgte am Samstag der Höhepunkt, die Besteigung des 2536 Meter hohen Großen Widdersteins. Die Wanderer stiegen durch das Gemsteltal zunächst weiter
  • 139 Leser

Wave GmbH stiftet Bank an Verband

In einer kleinen Feierstunde übergab der Vertreter der Firma "Wave GmbH" Schelbert an den Wasserzweckverband "Siebenbrunnen" eine Bank. Sie soll in unmittelbarer Nähe des Hochbehälters "Heide" für einen wunderbaren Blick ins Ries und die Gemeinden des Wasserzweckverbandes "Siebenbrunnen" sorgen und zum Verweilen einladen. Bürgermeister Günther Neumeister weiter
ST. GERTRUDIS

Zahlreiche Preise und Belobigungen

In St. Gertudis wurden die Absolventinnen der zehnten Klassen mit einem Abschlussgottesdienst in der Basilika sowie einem Schulfest im Atrium von St. Gertrudis verabschiedet. Folgende Schülerinnen erhielten besondere Auszeichnungen: Sandra Kalkschmid für die beste Leistung im Fach Französisch den Langres-Preis; Daniela Schneider und Yvonne Vees für weiter

Regionalsport (14)

VON WERNER RÖHRICH UND LOTHAR SCHELL
Aufgewachsen ist er in Pfahlheim. Dort steht auch noch sein Elternhaus. Sein Weg führte Florian Lechner dann über die Jugend des SVH Königsbronn zu den Amateuren des VfB Stuttgart. Jetzt zog's den Jungen an die Reeperbahn, wo er beim Hamburger Kultklub St. Pauli die Hintermannschaft des Regionalligisten stärken will. * Das größte Sorgenkind des Aalener weiter
  • 157 Leser

B-Junioren: Titel am letzten Spieltag

Die Meisterjungs der FCP-B-Jugend, hinten von links: Trainer Klaus Puchinger, Niclas Schleicher, Jens Kapeller, Sebastian Kaltheiß, Andreas Klaus, Robert Brunner, Matthias Neumeyer, Benjamin Gottstein, Jürgen Henkel, Trainer Holger Leyrer. Vorne von links: Fabian Doppelbauer, Simon Stahl, Maximilian Sobek, Florian Schmidt, Andreas Herrling, Stefan Knauss, weiter
  • 147 Leser

C-Jugend schafft den Aufstieg

Auch die C-Jugend des FC Pflaumloch darf sich über den Aufstieg freuen. Die erfolgreiche Mannschaft, hinten von links: Trainer Hubert Singer, Julius Feigl, Johannes Neumeyer, Christoph Puchinger, Thomas Neumeyer, Benjamin Jakob, Patrick Gauß, Christian Rahm. Vorne von links: Lukas Matz, Simon Vierkorn, Benjamin Merz, Martin Lipsz, Waldemar Brunner, weiter
  • 113 Leser

E 1 ist Kreisstaffelprimus

Das erfolgreiche Team der Pflaumlocher E-Jugend, hintere Reihe von links: Trainer Werner Geiß, Trainer Hans-Peter Lang, Trainer Thomas Rau. Mittlere Reihe von links: Simon Mielich, Steffen Lang, Dominik Raab, Phillip Rau, Alexander Buser. Vordere Reihe von links: Christian Vierkorn, Max Feige, Nikolai Geiß und Gabriel Herrmann. weiter
  • 176 Leser
BASEBALL / Jugend - Elks sind baden-württembergischer Meister

Elche bestes Team im Ländle

In einem Dreierturnier trafen die besten Baseball-Jugendmannschaften zu den Landesmeisterschaften auf dem Ellwanger Hartplatz aufeinander und am Ende setzten sich die Elks nach Siegen über Gammertingen und Mannheim durch. weiter

Gute Rolle in der Leistungsstaffel

Die D-Junioren wurden Meister der Kreisstaffel und mischten in der Leistungsstaffel ordentlich mit. Hinten von links: Trainer Steffen Singer, Nico Hagner, Johannes Geiß, Felix Schmidt, Maximilian Mielich, Michael Janku, Trainer Helmut Gauß und Trainer Hans Neumeyer. Vordere Reihe: Paul Slavik, Philip Sperrle, Christian Nagel, Stefan Gauß, Alexander weiter
FUSSBALL / WFV-Pokal

Kickers II im Schwerzer

In der zweiten Runde des WFV-Pokals kommt es am Mittwoch, 18 Uhr zu spannenden Begegnungen. Im Schwerzer bei der Normannia steigt das Duell mit der Reserve der Stuttgarter Kickers. Der VfR Aalen muss zum Vizemeister der Verbandsliga FV Ravensburg. WFV-Pokal Mittwoch, 18 Uhr: FV Ravensburg - VfR Aalen Normannia - Stutt. Kickers II Illertissen - Sportf. weiter
  • 192 Leser
REITEN / Scharlachrennen in Nördlingen

Konle glänzend

Beim Nördlinger Scharlachrennen war der baden-württembergische Meister Thomas Konle vom RSZ Röhlingen mit drei Siegen, zwei zweiten Rängen und weiteren hervorragenden Platzierungen erfolgreichster Springreiter. weiter
LEICHTATHLETIK

Nach 20 km Platz zwei

Von den 64 teilnehmenden Teams beim Wertacher Stundenteamlauf belegten Hans Pöschl und Roland Seis von der DJK SG Ellwangen-Virngrund den fünften Platz. In der Seniorenklasse bedeutete dies einen hervorragenden zweiten Platz. weiter
TENNIS / Schüler - Tennis-AG in Waldhausen erfolgreich mit Ferienbeginn beendet

Nachwuchs begeistert

Die Zeiten von Boris Becker oder Steffi Graf und damit das Interesse, selbst Tennis zu spielen, sind längst vorbei. Mittels einer längerfristigen Kooperation zwischen der Grundschule Waldhausen und dem Tennisclub TC Waldhausen ist inzwischen die Jugendarbeit belebt worden. weiter
SKAT / Meisterschaften

Pik 7 ist qualifiziert

Bei den Bayerischen Mannschaftsmeisterschaften in Roth konnte sich die Oberkochener "Pik 7" mit dem dritten Platz für die Deutschen Skat-Titelkämpfe qualifizieren. weiter

TSV Hüttlingen: Leistungsstaffelmeister

Mit dem Meistertitel krönte die C-Jugend des TSV Hüttlingen eine tolle Saison. Die Hüttlinger Nachwuchskicker ließen den TSV Herbrechtingen hinter sich und standen nach 14 Spielen an der Spitze des Feldes. Auf dem Konto standen 39 Punkte und 68:7 Tore. Stehend von links: Trainer Thomas Angstenberger, Michael Schneider, Thomas Herdeg, Bernd Herdeg, Stefan weiter
  • 115 Leser
FUSSBALL

Vier Titel für FC Pflaumloch

Die gemeinsame Jugendarbeit des FC Pflaumloch, des FV Utzmemmingen und des TSV Trochtelfingen zahlt sich aus und es gab letzte Saison vier Meistertitel: Für die E 1-, die D-, die C- und die B-Junioren. Die E1-Junioren mit den Trainern Hans-Peter Lang, Werner Geiß und Thomas Rau wurden mit 16 Punkten und 36:8 Toren Meister. Die D-Junioren erreichten weiter

Überregional (100)

BAYREUTH / Hörl musste Hunde am Grünen Hügel abräumen

'Angst vor Kunst'

Die Stadt Bayreuth möchte keine schwarzen Plastikhunde im Park beim Festspielhaus. Ottmar Hörl musste 70 seiner Kunstobjekte entfernen. Ein Streit um die Hunde-Aktion des Künstlers Ottmar Hörl sorgt bei den Bayreuther Festspielen für Aufregung. Auf Anweisung des Stadt musste Hörl rund 70 schwarze Plastikhunde, die er im Park unterhalb des Festspielhauses weiter
  • 343 Leser
ANDECHSER / Ulmer bietet einen Euro für Restanteil

'Heiliger Berg' bebt

Der 'Heilige Berg' bebt wegen des Führungsstreits im Klosters Andechs und der Pleite der Gastronomie AG. Ein Ulmer will die restlichen Anteile kaufen - für 1 EUR. Der seit Wochen andauernde Konflikt um die wirtschaftliche Zukunft von Kloster Andechs wird durch ein Insolvenzverfahren zusätzlich verschärft. Für die Gastronomie AG der Benediktinermönche weiter
  • 612 Leser
ENERGIE / Atomkraftwerke gegen Ausfälle gewappnet

72 Stunden Notstrombetrieb

Die Atomkraftwerke im Land sind laut Regierung ausreichend gegen Stromausfälle gesichert. Umweltminister Stefan Mappus (CDU) sagte gestern in Stuttgart, selbst ein Totalausfall der öffentlichen und der internen Stromversorgung könne sicher beherrscht werden. Das Ministerium hatte die Sicherheit der Anlagen untersucht, nachdem es im Vorjahr großflächige weiter
  • 285 Leser
FREMDENVERKEHR / Verband: Terrorangst schwindet langsam

Amerikaner fliegen wieder

Elf Prozent mehr ausländische Touristen in Baden-Württemberg
Die Ausländer sind wieder da. Die Flaute in der Tourismusbranche scheint vorüber zu sein. Verbandspräsident Walter Döring führt das vor allem auf die Urlauber aus Übersee zurück, deren Flugangst nach dem 11. September jetzt wohl der Vergangenheit angehöre. Von Januar bis Mai dieses Jahres haben 11,3 Prozent mehr ausländische Touristen Baden-Württemberg weiter
  • 318 Leser
BILDUNG / Institut bewertet Unterricht

Angebot der Schulen kommt unter die Lupe

Je mehr Freiraum die Schulen erhalten, desto wichtiger wird eine unabhängige Bewertung ihrer Arbeit - Hauptaufgabe des neuen Landesinstituts für Schulentwicklung. Kultusministerin Annette Schavan hat eine frohe Kunde für ihre Kundschaft: 'Der Lehrerberuf wird interessanter, weil die Verantwortung gestärkt wird. Und gleichzeitig wird durchschaubarer, weiter
  • 289 Leser
BUCHHANDEL

Antiquariate steigern Umsatz

Im Gegensatz zum traditionellen Buchhandel geht die Konsumflaute an den Antiquariaten vorbei. Diese machten im ersten Quartal dieses Jahres 2,6 Prozent mehr Umsatz als im Vorjahreszeitraum. Das ergab eine Statistik, die für den Börsenverein des Deutschen Buchhandels vom Institut für Handelsforschung in Köln erhoben wurde. Die Käuferschicht bei den Antiquariaten weiter
  • 244 Leser
HÄWA / Rund 40 Stellen im vergangenen Jahr gestrichen

Aufträge ziehen an

Vermehrte Bestellungen aus dem Maschinenbau und der Telekommunkationsbranche lassen den Schaltschrankhersteller Häwa 2004 wieder auf steigende Umsätze hoffen. Beim Schaltschrank-Produzenten Häwa im oberschwäbischen Wain (Landkreis Biberach) hat sich 2003 der erwartete, zumindest stabile Umsatz nicht eingestellt, dieses Jahr gibt es dagegen wieder berechtige weiter
  • 419 Leser
NEW YORK / Die 'Lady Liberty' selbst bleibt weiter geschlossen

Aussichtsplattform der Freiheitsstatue wieder geöffnet

Nahezu drei Jahre nach den Terroranschlägen auf das World Trade Center in New York ist gestern die Freiheitsstatue vor der Südspitze von Manhattan wenigstens teilweise wieder für Besucher geöffnet worden. Nach strengen Personenkontrollen dürfen sie auf die Aussichtsplattform auf dem 16 Stockwerke hohen Sockel der 117 Jahre alten 'Lady Liberty' steigen. weiter
  • 326 Leser
ENTWICKLUNG

Babys sind Sprachgenies

Bis zum Alter von zehn Monaten sind Babys Universalsprachler. In dieser Phase können sie sämtliche Laute unterscheiden, die in den 5000 Sprachen weltweit vorkommen, meldet das Apothekenmagazin 'Baby und die ersten Lebensjahre'. So kann ein japanischer Säugling im Gegensatz zu seinen Eltern 'r' und 'l' auseinander halten. Später verliert sich diese Gabe weiter
  • 293 Leser
GEWÄSSER / Naturreservat am Ellerazhofer Weiher

Badegäste dürfen seltene Vögel nicht stören

LEUTKIRCH · Ein Campingplatz, ein Zeltdorf, am Landesteg Segelboote: Am Ellerazhofer Weiher bei Leutkirch im Kreis Ravensburg herrscht Hochbetrieb. Allerdings nur in einem abgegrenzten Bereich. Außerhalb dieser Freizeitzone besteht ein Naturreservat, in dem seltene Vögel wie der Schwarzhalstaucher, die Reiherente und der Teichrohrsänger nisten. Der weiter
  • 302 Leser
autobahn-sperrung

Bagger reißt Stromkabel ab

Ein Bagger hat bei Arbeiten am Ausbau der vierspurigen A 8 zwischen Leonberg (Kreis Böblingen) und Heimsheim (Enzkreis) eine Stromleitung beschädigt. Ein Starkstromkabel hing quer über die Autobahn. Funkenschlag löste kleinere Brände am Straßenrand aus, die schnell gelöscht werden konnten. Verletzt wurde niemand. In beide Richtungen war die Autobahn weiter
  • 287 Leser
TIERDIEB

Bissige Beute

Mit derart schmerzhafter Gegenwehr der Beute hatte ein junger Dieb in Hongkong nicht gerechnet, als er einen Fisch aus einem öffentlichen Brunnen stehlen wollte: Das Tier war ein Piranha und verbiss sich in den Finger des 14-Jährigen. Er musste mit drei Stichen genäht werden. In dem Brunnen schwammen zwei Piranhas, die wohl ausgesetzt worden waren. weiter
  • 248 Leser
ONLINE-BANKING / Dramatischer Anstieg der Computerkriminalität

Branche ergreift Gegenmaßnahmen

Vorsicht vor der Aufforderung per E-Mail, Kontoverbindungen und Daten anzugeben. Sie können von Betrügern dazu verwendet werden, Geld abzuheben. Jetzt hat die Branche Maßnahmen gegen die zuletzt stark gestiegene Kriminalität beim Online-Banking ergriffen. Nach dem dramatischen Anstieg betrügerischer E- Mails beim Online-Banking rüsten sich die Banken weiter
  • 395 Leser
LOTTERIE

Briefe von Betrügern

'Lotto-Gewinner' sollten aufpassen: Die Polizei warnt vor Betrügern, die Benachrichtigungen über angebliche Lotteriegewinne versenden. Die E-Mails oder Briefe stammen meist aus Spanien, Holland oder England. Der Gewinner wird aufgefordert, bei der Auszahlung entstehende Kosten auf ein Konto im Ausland zu überweisen. Den Gewinn erhält er nicht. lsw weiter
  • 725 Leser
Gerster-Affäre

Büros durchsucht

Nürnberg · Im Zusammenhang mit Ermittlungen gegen den Ex-Chef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Florian Gerster, hat die Staatsanwaltschaft Nürnberg die Büros der Beratungsfirma WMP in Berlin und Hamburg durchsucht. Gegen Gerster wird wegen des Verdachts der Untreue ermittelt. Er soll ohne Ausschreibung mit WMP einen Vertrag abgeschlossen haben. dpa weiter
  • 314 Leser
FUSSBALL

Calmund in Lauerstellung

Der frühere Fußball-Manager Reiner Calmund kann sich eine Rückkehr in die Bundesliga - noch - nicht vorstellen. Trotz verschiedener Angebote. Dem langjährigen Bayer-Macher Reiner Calmund liegt nach eigenen Angaben eine lukrative Offerte aus dem deutschen Fußball-Oberhaus vor. 'Ich habe ein Top-Angebot aus der Bundesliga. Aber es gibt eben auch noch weiter
  • 294 Leser

CD-TIPP: Erahnte Melodien

Gerade erst hat Popikone Brian Eno auf dem Olympia-Album 'Unity' mit Sängerin Skin gezeigt, dass er auch griffige Songs unter die Leute zu bringen versteht, da kehrt er auf seine Lieblingsspielwiese zurück. Mit seinem Freund und musikalischen Weggefährten Robert Fripp, dem Gitarristen von King Crimson und Sound-Erneuerer an den sechs Saiten, hat er weiter
  • 314 Leser
INFRASTRUKTUR / Private Investoren sollen mit ins Boot geholt werden

CDU will Milliarden für Verkehrsnetz locker machen

Für die Union steht fest: Das deutsche Verkehrsnetz muss ausgebaut werden. Äußerst vage bleibt die Union bei der Frage, wie die Investitionen finanziert werden sollen weiter
  • 264 Leser
SCHWEIZ / Eidgenossen lockern das Bankgeheimnis - Ohne Namen gibt es nur noch Bares

Das Nummernkonto hat an Anonymität verloren

Mehr als 100 Jahre galt die Schweiz als Paradies für all diejenigen, die über viel Geld verfügen, aber diesen Umstand im Heimatland nicht so richtig publik machen wollten. Nun aber haben die Schweizer die Bestimmungen für anonyme Nummernkonten umgestellt. James Bond hatte noch seine liebe Mühe, als er in 'Die Welt ist nicht genug' einem Schweizer Bankier weiter
  • 326 Leser
NATUR / Jäger sieht erneut skandinavisches Tier in Bayern

Deutschland ist ein Elch-Paradies

In Ostbayern ist erneut ein Elch gesichtet worden. Ein Jäger entdeckte die Kuh auf einem Rübenfeld bei Plattling im Kreis Deggendorf. Möglicherweise handelt es sich um denselben Elch, der schon mehrfach im Kreis Cham gesehen wurde. Deutschland ist quasi ein Elch-Paradies: Laut Jagdbehörde ist nicht geplant, das Tier zu fangen oder zu töten: Elche gelten weiter
  • 351 Leser
AUSSTELLUNG / Wenn sich Kunst und Meteorologie in die Quere kommen

Die Entdeckung des Himmels

Wolkenbilder zwischen Diesseits und Jenseits in Hamburg und Berlin
Wolken, ein ausgehauchter Wunsch von unserem Inneren (so nennt das Novalis). Wie sie sich bilden und was davon als Malerei fixierbar ist, das beschäftigte die Künstler aller Zeiten. Im Hamburg gibt es jetzt erstmals eine systematische Wolken-Schau. Das privatmäzenatische Bucerius Kunst Forum in Hamburg mausert sich und wird neben der Kunsthalle immer weiter
  • 314 Leser
GRENZKONTROLLE

Eigenes Rad entdeckt

Die Kontrolle eines für Polen bestimmten Fahrzeugs hat sich für einen Schweizer Grenzwächter gelohnt: Er entdeckte in dem Wagen sein eigenes, in der Nacht zuvor gestohlenes Mountainbike. Der mutmaßliche Dieb sagte dem erfreuten Grenzer, er habe das Fahrrad an einer Tankstelle kurz vor dem Grenzübergang einer unbekannten Person abgekauft. AP weiter
  • 339 Leser
HOHLMEIER

Ein Hauch von Amigo-Affäre umweht Bayern

Nahezu jeden Tag tauchen neue Vorwürfe gegen Bayerns Kultusministerin Hohlmeier (CSU) auf. 'Neue Amigo-Affäre' titelte gestern die Münchner Abendzeitung. weiter
  • 322 Leser

Ein Schiff wird kommen

Dieses Schiff bringt aber nicht den Liebsten, sondern sieben überdimensionale Biergläser. Bei der augenblicklichen Witterung gehört Trinkbares sicherlich zu den am meisten herbeigesehnten Dingen. Die Gläser auf dem Schiff sind Teil einer Werbeaktion für süffigen Gerstensaft. weiter
  • 376 Leser
TENNIS

Einmal reißt die schönste Serie

Siegesserie gerissen und Rekord verfehlt: Der Schweizer Tennis-Weltranglistenerste Roger Federer unterlag in seinem Auftaktspiel beim ATP-Turnier in Cincinnati überraschend dem Slowaken Dominik Hrbaty 6:1, 6:7 (7:9), 4:6 und ging damit nach zuvor 23 Siegen hintereinander wieder als Verlierer vom Platz. Federer fehlte nur ein Sieg, um den Rekord von weiter
  • 295 Leser
TODESSPRITZE / Der inhaftierte Krankenpfleger sagt nichts mehr

Ermittlungen in 40 Fällen

Der 25-jährige Pfleger, der in einer Sonthofener Klinik Patienten zu Tode gespritzt haben soll, hüllt sich in Schweigen. Die Ermittlungen wurden auf 40 Fälle ausgeweitet. Im Fall des Krankenpflegers von Sonthofen, der laut eigener Aussage zehn Patienten zu Tode gespritzt hat, sind die Ermittlungen ausgeweitet worden. Es wird von 40 Fällen gesprochen. weiter
  • 348 Leser
KARSTADT QUELLE / Sanierungskurs wird verschärft

Erneuter Stellenabbau

EsseN · Deutschlands größter Kaufhaus- und Versandhandelskonzern Karstadt Quelle zieht angesichts drohender Verluste den Sanierungskurs an. Vor dem Hintergrund der für das laufende Jahr erwarteten Verluste will der neue Vorstandsvorsitzende Christoph Achenbach auch im Versandhandel Stellen streichen. Neben den rund 4000 Arbeitsplätzen in den Warenhäusern weiter
  • 378 Leser
INDUSTRIE

Export beflügelt

Der Export beflügelt weiterhin die Umsatzentwicklung der Industrie in Baden-Württemberg. Im ersten Halbjahr 2004 haben die Umsatzerlöse um 4 Prozent und der Auftragseingang um 6,5 Prozent zugenommen. Im Juni stiegen die Industrieerlöse gegenüber dem Vorjahresmonat preisbereinigt um 15 Prozent. Damit habe das Verarbeitende Gewerbe in Baden-Württemberg weiter
  • 406 Leser
BRANDKATASTROPHE / Erstes Geständnis

Feuertod auf Befehl von oben

Schließung der Türen wurde angeordnet
Nach der Brandkatastrophe in Paraguay scheint sich ein furchtbarer Verdacht zu bestätigen: Viele starben in den Flammen, weil das Wachpersonal die Türen verriegelte. Zwei Tage nach der Brandkatastrophe in einem Einkaufszentrum in Paraguay hat es ein erstes Geständnis mit klaren Schuldzuweisungen gegeben. Wie Medien unter Berufung auf die Polizei in weiter
  • 299 Leser
ISS

Flotte Arbeit im Weltraum

In Rekordzeit haben die Astronauten Gennadi Padalka und Mike Fincke Außenarbeiten an der Internationalen Raumstation ISS verrichtet und ihren Weltraumspaziergang beendet. 'Alle geplanten Aufgaben wurden erfüllt. Für die Arbeit brauchten sie nur viereinhalb statt der vorgesehenen sechs Stunden Zeit', lobte ein Sprecher der Flugleitzentrale bei Moskau. weiter
  • 277 Leser
FERNSEHEN / Dieter Baumann wird im Film eher als Opfer denn als Täter dargestellt

Freispruch aus Sympathie in der 'Zahnpasta-Affäre'

Die 'Zahnpasta-Affäre' um Dieter Baumann hatte von Anfang an das Zeug zum Fernsehthriller. Jetzt ist es soweit. Die Verfilmung des Dopingfalls um den Olympiasieger von 1992 in Barcelona wird heute zur besten Sendezeit gezeigt. Das Ende bleibt wie in der Realität offen. Der Fall Dieter Baumann, der wie kaum ein anderer im vorigen Jahrzehnt den deutschen weiter
  • 301 Leser
MUSIK / Klavierduos bei den 'Wiederaufbaukonzerten' für die Frauenkirche Dresden

Fulminanter Auftakt mit den Stenzls

Der 'MDR-Musiksommer' lockt in Dresden, Unterkirche der Frauenkirche, mit bekannten Klavierduos. Zum Auftakt beeindruckten Hans-Peter und Volker Stenzl. Wenn die Dresdner Frauenkirche - nach mehr als einem Jahrzehnt des Wiederaufbaus in alter Schönheit erstanden - am 30. Oktober 2005 ihre Portale zur Weihe öffnet, hat Elbflorenz nicht nur ein architektonisches weiter
  • 318 Leser
FLUGZEUGABSTURZ / Unglücksursache ungeklärt

Ganze Familie ausgelöscht

Bei einem Flugzeugabsturz im US-Bundesstaat Missouri sind am Montag fünf Mitglieder einer Familie ums Leben gekommen. Wie US-Zeitungen gestern berichteten, stürzte die Privatmaschine beim Start vom Flugplatz der Ortschaft Point Lookout im Südwesten von Missouri ab. Die einmotorige Piper PA-32 fiel in einen tiefen Graben neben der Startbahn und ging weiter
  • 264 Leser
AKTIENMÄRKTE

Gewinne abgegeben

Der Deutsche Aktienindex (Dax) startete gestern mit leichten Gewinnen. Vor allem Unternehmensdaten verhalfen dem Markt die Verluste vom Vortag wettzumachen. Der hohe Ölpreis sowie eine schwächere Eröffnungstendenz der US-Aktienmärkte bremsten die Aufwärtsbewegung im Tagesverlauf wieder ab. Die größten Gewinne konnten Continental und Tui erzielen. Adidas-Salomon weiter
  • 373 Leser
BRAU UND BRUNNEN / Zu hohe Kapazitäten

Harter Sparkurs in Biersparte

Wegen steigender Verluste bei Brau und Brunnen hat die Oetker-Gruppe ihrer neuen Dortmunder Getränketochter einen harten Sanierungskurs in der Biersparte verordnet. Eingespart werden sollen 20 Prozent aller Kosten. Grund sei auch der schrumpfende Biermarkt, sagte der Aufsichtsratsvorsitzende von Brau und Brunnen, Ulrich Kallmeyer. Besondere Aufmerksamkeit weiter
  • 416 Leser
FEUERWEHR / Immer wieder Pflanzkübel und Falschparker im Weg

Hindernisse bremsen die Retter

Verengte Straßen und Falschparker behindern die Feuerwehr. Wenn bei der Rettung keine Zeit verloren werden darf, stehen viel zu oft Blumenkübel und Autos im Weg. Zwischen den beiden Betonringen, bepflanzt mit Blumen und Bäumen, muss der Fahrer das Löschauto ganz behutsam durchmanövrieren. Hindernisse wie im Baugebiet Korber Höhe in Waiblingen (Rems-Murr-Kreis) weiter
  • 382 Leser
BTV

Hornauer will Lizenz retten

Der umstrittene BTV-Eigentümer Thomas Hornauer versucht, die Lizenz des Fernsehsenders zu retten. Wie seine Anwälte gestern mitteilten, will Hornauer seine Anteile an der BTV-Betreibergesellschaft Regio Network Communication (RNC) an die Firma Telekontor übertragen. Letztere freilich gehört nach Angaben der Landesanstalt für Kommunikation (LfK) ebenfalls weiter
  • 328 Leser
OPER / Claus Guths 'Holländer' in Bayreuth

Horror im Treppenhaus

Ein bisschen Geisterbahn und viel Psychoanalyse: So erzählt Claus Guth in Bayreuth den 'Fliegenden Holländer' - zwischen Traum und Schauermär, Freud und Hitchcock. weiter
  • 378 Leser
VERTREIBUNG

Im Herbst erste Klagen

Der Streit um Entschädigungen für deutsche Vertriebene wird noch in diesem Jahr polnische und internationale Gerichte beschäftigen. Die Alteigentümer-Vereinigung 'Preußische Treuhand GmbH' kündigte für den Herbst Klagen in dem Nachbarland und vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg an. Die CDU-Spitze stellte sich unterdessen weiter
  • 287 Leser
FUSSBALL

Im Schongang noch zu stark

Der FC Bayern München ist bereit für die neue Saison der Fußball-Bundesliga: Im letzten Testspiel vor dem Auftakt am Samstag (15.30 Uhr) beim Hamburger SV besiegte der deutsche Rekordmeister den Liga-Konkurrenten SC Freiburg im Schongang 2:0 (1:0). Im Jubiläumsspiel zum 100-jährigen Bestehen des Sportclubs hatten die Breisgauer dem Vizemeister nur selten weiter
  • 274 Leser
AUDI / Volkswagen-Tochter steigert erneut Umsatz und Absatz

Ingolstädter auf Rekordfahrt

Rund 450 neue Arbeitsplätze geschaffen - Stabile Ertragslage
Trotz der schwachen deutschen Autokonjunktur fährt Audi (Ingolstadt) in diesem Jahr einem neuen Auslieferungsrekord entgegen. Der Umsatz im ersten Halbjahr stieg um 7,7 Prozent auf 12,3 Mrd. EUR. Das Ergebnis vor Steuern lag mit 502 Mio. EUR leicht unter Vorjahresniveau. Die VW-Tochter Audi will sich nach einem Umsatz- und Gewinnplus im ersten Halbjahr weiter
  • 362 Leser
OLYMPIA

Kartenverkauf schleppend

Zehn Tage vor Beginn der Olympischen Spiele am 13. August herrscht bei den Organisatoren Besorgnis über halb leere Tribünen in den Stadien und Hallen von Athen. Bislang sind nach offiziellen Angaben erst 2,2 Millionen von insgesamt 5,3 Millionen Eintrittskarten verkauft worden. Damit wurde die bislang bekannte Zahl verkaufter Tickets (drei Millionen) weiter
  • 266 Leser
GESUNDHEIT / Neue Stellen gehen Hinweisen auf Falschabrechnungen nach

Kassenärzte kämpfen gegen Betrug

Schäden in Milliardenhöhe - Krankenkassen plädieren für gemeinsames Vorgehen
Die kassenärztlichen Vereinigungen wollen den Abrechnungsbetrug von Ärzten schärfer bekämpfen. Die Krankenkassen setzen auf Kooperation aller Beteiligten. Die Schäden durch Korruption und Betrug im Gesundheitswesen kann niemand genau beziffern. Einige Milliarden Euro dürften aber zusammenkommen. Auf einem Forum der Uni Lüneburg sagte Manfred Richter-Reichhelm, weiter
  • 332 Leser
MALLORCA

Kaum mehr ein Bett frei

Die spanische Ferieninsel Mallorca ist auf dem Höhepunkt der Reisesaison praktisch ausgebucht. In manchen Orten gebe es kein freies Hotelzimmer mehr, berichtete die Zeitung 'Diario de Mallorca'. Die Herbergen auf der Mittelmeerinsel seien zu 95 bis 100 Prozent belegt. Deutsche und britische Reiseveranstalter beklagten sich darüber, dass einzelne Urlauber weiter
  • 319 Leser
USA

Kein Grund für neuen Alarm

Die jüngsten Warnungen der US-Regierung vor Terroranschlägen auf Finanzzentren des Landes sollen sich hauptsächlich auf bereits bis zu vier Jahre alte Informationen stützen. Wie die Zeitungen 'New York Times' und 'Washington Post' übereinstimmend berichteten, beziehen sich sämtliche Erkenntnisse über mögliche Terrorziele an der US-Ostküste auf die Zeit weiter
  • 341 Leser
GERICHT

Kein neuer Gsell-Prozess

Tatjana Gsell muss wegen ihres gescheiterten Versicherungsbetruges nicht noch einmal vor Gericht erscheinen. 'Man kann davon ausgehen, dass das Urteil gegen Frau Gsell rechtskräftig wird', erklärte gestern in Nürnberg Oberstaatsanwalt Walter Knorr. Zwar hatte die Anklagebehörde vorsorglich Berufung eingelegt. Knorr sagte aber, wenn Gsell auf Rechtsmittel weiter
  • 298 Leser
SICHERHEIT / Im Land gelten strenge Vorschriften

Keine Angst vor Gasleitungen

Hubschrauber fliegen Überlandtrasse ab
Eine Gas-Katastrophe wie in Belgien scheint in Deutschland wenig wahrscheinlich. 'Man muss bei uns in keinster Weise Angst haben', beruhigen die Experten. Die Gasleitungen in Deutschland seien in erstklassigem Zustand, sagt Frank Schmeer von der Forschungsanstalt der Deutschen Vereinigung des Gas- und Wasserfachs e.V. (DVGW) in Karlsruhe, einer Art weiter
  • 482 Leser
TEUFEL

Klarheit zum Jahresende

'Gegen Jahresende' wird der Ministerpräsident Erwin Teufel mitteilen, ob er 2006 noch einmal als CDU-Spitzenkandidat antreten will. Die endgültige Personalentscheidung fällt auf dem Parteitag am 12. Februar. 'Es ist klar, dass man rechtzeitig davor dann auch Klarheit haben muss, wer Kandidat ist', sagte Teufel. Als Nachfolge-Kandidat steht CDU-Fraktionschef weiter
  • 217 Leser
VERKEHR

KOMMENTAR: Heiße Luft von der CDU

GUNTHER HARTWIG Die Absicht der CDU ist grundsätzlich lobenswert. Die große Oppositionspartei will sich nicht damit begnügen, die rot-grüne Bundesregierung zu kritisieren - was ja allein schon eine ausfüllende Beschäftigung wäre. Die Union bemüht sich darüber hinaus um ein Alternativkonzept, das sie zum Wohle des Landes umsetzen könnte, sobald ihr die weiter
  • 225 Leser
ALCOPOPS

KOMMENTAR: Schleunigst nachbessern

THOMAS VEITINGER Sie heißen wie Alcopops, sie schmecken wie Alcopops und sie haben genauso viel Alkohol - nur, sie sind keine. Zumindest nicht nach dem neuen Gesetz. Die Mogelpackungen sind die Antwort der Spirituosen-Hersteller auf eine Sondersteuer. Diese soll die Mixgetränke bei Jugendlichen unattraktiver machen. Durch eine zusätzliche Besteuerung weiter
  • 394 Leser
HARTZ IV

KOMMENTAR: Zu viel Polemik

DIETER KELLER Jetzt geht es auch noch den Kindern ans Sparschwein - mit solchen Schlagzeilen, garniert von Fotos mit großen traurigen Kinderaugen, lässt sich trefflich Stimmung machen. Für Kinder unter 14 gibt es künftig kein Geld vom Staat, wenn sie mehr als 750 Euro auf dem Sparbuch haben. Das klingt hart und ungerecht. Tatsächlich ist es nur das, weiter
  • 278 Leser
EURO

Kurs fällt

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2022 (Vortag: 1,2055) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8318 (0,8295) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6607 (0,6600) britische Pfund, 133,23 (134,09) japanische Yen und 1,5413 (1,5361) Schweizer Franken weiter
  • 364 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Freie Stellen in IT-Branche Die Zahl der freien Stellen in der Informationstechnologie-Branche steigt. Nach Informationen des Fachmagazins 'Computerwoche' waren im ersten Halbjahr 2004 knapp 9000 Stellen für IT-Spezialisten ausgeschrieben, das waren 10 Prozent mehr als noch im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Kaufangebot an Bosch Beschäftigte der Bosch weiter
  • 313 Leser
ENTSCHÄDIGUNG

LEITARTIKEL: Mit zwei Zungen

ELISABETH ZOLL Das Wortgefecht zwischen Gerhard Schröder und Erika Steinbach war erst der Auftakt. Im Schlagabtausch zwischen der Bundesregierung und dem Bund der Vertriebenen (BdV) zeichnet sich ab, was bald schon die deutsch-polnischen Beziehungen belasten wird: Der Streit um Enteignung und Entschädigung. Die Preußische Treuhand, eine Kommanditgesellschaft weiter
  • 261 Leser

Leute im Blick

Halle Berry Schauspielerin Halle Berry (37) findet es schrecklich, dass sich immer mehr Frauen Schönheitsoperationen unterziehen. Ihrer Meinung nach ist es furchtbar, wenn man sich unters Messer legt, um danach jünger auszusehen. In der 'Sun' sagt Berry: 'Wir sind besessen von Schönheit und ewiger Jugend. Es macht mich traurig, wenn Frauen nur deswegen weiter
  • 273 Leser
BENZIN

Lpreis auf 21-Jahres-Hoch

Die angespannte Lage auf den Ölmärkten hat den Dieselpreis in Deutschland auf ein Jahreshoch getrieben. Nach einer Preiserhöhung um bis zu 5 Cent mussten die Autofahrer gestern im Durchschnitt rund 98 Cent für einen Liter Dieselkraftstoff bezahlen, teilten Sprecher der Mineralölwirtschaft mit. Das ist nur 1 Cent weniger als der Höchststand vom März weiter
  • 360 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stgt. je 100 Liter inkl. EUR 0,39 je 100 Liter Bevorratungsbeitrag und inkl. MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 51,16 bis 55,39 (53,37) 1501 bis 2000 l 51,00 bis 51,33 (51,17) 2001 bis 2500 l 46,52 bis 49,59 (48,49) 2501 bis 3500 l 47,85 bis 47,85 (47,85) 3501 bis 4500 l 46,35 bis 46,69 (46,52) weiter
  • 372 Leser

NAMEN - NOTIZEN

DDR-Politiker vor Gericht Im vermutlich letzten Prozess gegen Mitglieder des DDR-Politbüros hat die Staatsanwaltschaft Bewährungsstrafen gefordert. Siegfried Lorenz und Hans-Joachim Böhme seien schuldig wegen Beihilfe zum Mord an drei Flüchtlingen in den 80er Jahren. Die beiden waren in einem ersten Prozess freigesprochen worden. Der Bundesgerichtshof weiter
  • 269 Leser
FUSSBALL

Nedved tritt zurück

Mittelfeldstar Pavel Nedved will nicht mehr für das tschechische Nationalteam spielen und sich in Zukunft ganz auf seinen Verein Juventus Turin konzentrieren. 'Juventus hat für mich Priorität', sagte Europas Fußballer des Jahres, der dem italienischen Rekordmeister nach seiner bei der EM erlittenen Knieverletzung noch nicht wieder zur Verfügung steht. weiter
  • 247 Leser
SPIRITUOSEN

Neue Mixturen für Alcopops

Nach der neuen Sondersteuer auf Alcopops ist bei Bacardi Deutschland noch keine Entscheidung über die weitere Entwicklung bei den Mischgetränken Rigo und Breezer gefallen. 'Wir diskutieren verschiedene Möglichkeiten', sagte Unternehmenssprecher Hans Poetzsch in Hamburg. Es sei keineswegs ausgemacht, dass Bacardi ein Premix-Getränk auf Wein- oder Bierbasis weiter
  • 416 Leser
umfrage-affäre

Neuer Job für Referatsleiterin

Die in der Umfrageaffäre belastete frühere Büroleiterin des Ex-Wirtschaftsministers Walter Döring (FDP) wird innerhalb des Ministeriums versetzt. Diese Entscheidung sei 'aus sachlichen Gründen' getroffen worden, sagte ein Sprecher der Behörde. Haussmann behalte ihren Status der Referatsleiterin, ihr Bereich werde aber der Abteilung Technologie- und weiter
  • 281 Leser
BUNDESGRENZSCHUTZ

Neues Bild im Pass

Wegen übertriebenen Ästhetik-Empfindens hat eine Mutter vor dem Abflug in die Ferien Ärger mit der Polizei bekommen. Die 46-Jährige hatte in den Kinderausweis ihres neunjährigen Sohnes ein neues Foto geklebt, weil ihr das alte Baby-Foto nicht mehr gefiel. Der Bundesgrenzschutz fand das gar nicht so schön. Am Ende bekam der Sohn einen Ersatzausweis. weiter
  • 256 Leser
LIGAPOKAL / Bayern-Bosse warnen vor verfrühten Lobeshymnen

Nichts überstürzen mit Deisler

Zwei Tore erzielt, eines vorbereitet zum Ligapokal-Triumph des FC Bayern: Mit seiner überragenden Leistung im Finale hat Sebastian Deisler neue Hoffnung geweckt. Mit dem 3:2-Sieg im Finale des Liga-Pokals hat der deutsche Rekordmeister FC Bayern München die Hoffnung auf eine titelreiche Saison genährt. Zudem darf auch Rückkehrer Sebastian Deisler nach weiter
  • 338 Leser
FUSSBALL

Oddset fünfter WM-Förderer

675 Tage vor dem Eröffnungsspiel der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland hat das Organisationskomitee gestern die bislang schwerste Hürde gemeistert und nach monatelangen Verhandlungen mit dem Sportwetten-Anbieter Oddset den fünften nationalen Förderer präsentiert. Seit dem 3. Dezember 2003 hatten das WM-OK um Franz Beckenbauer und der Wettanbieter, weiter
  • 265 Leser
LEICHTATHLETIK / Lobinger im Aufwind beim Meeting in Linz

Phillips Favorit für Olympia-Gold

Stabhochspringer Tim Lobinger hat beim Grand-Prix-Meeting in Linz mit 5,70 Meter für den einzigen deutschen Sieg gesorgt und Hoffnungen für Olympia geweckt. Der 31-jährige Hallen-Weltmeister von 2001, Tim Lobinger, unterstrich mit beachtlichen 5,70 m im Stabhochsprung beim Grand-Prix-Meeting in Linz/Österreich seine ansteigende Form vor den Olympischen weiter
  • 268 Leser
TUI / Erfreuliches Ergebnis erzielt

Preise bleiben stabil

Mit einem 'ausgesprochen erfreulichen' wirtschaftlichen Ergebnis rechnet der Reiseveranstalter Tui für das laufende Jahr. Die Preise sollen stabil bleiben. Trotz der Irritationen rund um den Aktienkurs der international tätigen Tui AG (Hannover) und aller Spekulationen über mögliche Übernahmeversuche sieht die Tui Deutschland GmbH nach den Worten von weiter
  • 374 Leser
ALKOHOL

Promille machen reuig

Mit rekordverdächtigen 4,17 Promille hat ein reuiger Dieb (35) in Pinneberg (Schleswig-Holstein) seine Taten gestanden. Er rief die Polizei an, um sein Gewissen zu erleichtern. Da er sich nicht an alle Taten erinnerte, bekam er einen Termin auf der Wache. Er beichtete dort drei Einbrüche und eine Prügelei. Am Ende fiel ihm noch der Diebstahl einer Kiste weiter
  • 339 Leser
USA / Zur Politik der Supermacht

Präsident Bush lädt zum Widerspruch ein

Der US-Wahlkampf beflügelt die Autoren. Zahlreiche Bücher jenseits und diesseits des Atlantik befassen sich kritisch mit George W. Bush und seiner Politik. Der streng religiöse George W. Bush mag diesen Vergleich verzeihen: Eine wahre Sintflut kritischer bis feindseliger Bücher über den 43. US-Präsidenten und seine Regierung schwappt in diesem Jahr weiter
  • 274 Leser
ADEL

Queen wärmt Essensreste auf

Die seit langem als sparsam bekannte britische Königin Elizabeth II. (78) lässt sogar Essensreste aufwärmen. Das verrät der britische Fernsehkoch Gary Rhodes (44), der als Teenager in der Palastküche arbeitete, in einer BBC-Dokumentation. Übrig gebliebene Stücke des Sonntagsbratens werden demnach montags in einer Pastete wiederverwertet. Die Queen esse weiter
  • 246 Leser
ROWDY / Richter spricht von 'Jagdstrecke

Rambo rammt bei Tempo 180 Wenn ein Blaublut Rot sieht

Weil sie ihm auf der Autobahn zu langsam fuhren, rammte ein 52-Jähriger sieben Autos bei Tempo 180. Seit gestern steht der Mann in München vor Gericht. Fünf Tage nach dem Berufungsurteil gegen den Karlsruher Autobahnraser hat in München der Strafprozess gegen einen anderen Autobahn-Rowdy begonnen. Der 52-jährige Adelige hat laut Anklage im Juli 2003 weiter
  • 341 Leser
RECHT / Bundesverwaltungsgericht fordert Prüfung des Einzelfalls

Richterspruch erschwert Ausweisung

LEIPZIG· Das Abschieben straffällig gewordener EU-Ausländer ist nur noch unter strengen Voraussetzungen möglich. Nach einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig dürfen EU-Bürger nur noch nach intensiver Einzelfallprüfung und unter Berücksichtigung ihres Verhaltens nach der Tat ausgewiesen werden. Die Maßstäbe gelten auf Grund eines Assoziationsabkommens weiter
  • 328 Leser

Richtung Merkur

Im zweiten Anlauf ist gestern der Start der Raumsonde 'Messenger' im US-Bundesstaat Florida geglückt. Die Reise ist acht Milliarden Kilometer lang und dauert sechseinhalb Jahre. weiter
  • 361 Leser
DOPING / US-Sprinter Calvin Harrison überführt

Rückfall kostet Ticket für Athen Doppelsünder gefährdet auch Staffelgold

Weltklasse-Sprinter Calvin Harrison (USA) ist nach seinem zweiten Dopingvergehen für zwei Jahre gesperrt worden und fällt damit für die Olympischen Spiele aus. Wie die nationale amerikanische Anti-Doping-Agentur USADA mitteilte, ist Calvin Harrison im Juni vorigen Jahres bei den US-Meisterschaften im kalifornischen Stanford die Einnahme des verbotenen weiter
  • 328 Leser
FUSSBALL

Schalke träumt vom Geldregen

Schalke 04 hat die Europapokal-Millionen dicht vor den Augen, drei Tage vor Bundesliga-Start aber noch nicht alle Karten aufgedeckt. Mit einem ungefährdeten 3:0 (1:0) im Halbfinal-Rückspiel des UI-Cups gegen die Dänen von Esbjerg fB (Hinspiel: 3:1) zogen die 'Königsblauen' ins Endspiel ein, in dem sie entweder gegen den FC Nantes oder den tschechischen weiter
  • 237 Leser
AKTIONÄRSVERTRETER / Noch kein Ergebnis zu Telekom-Immobilienbilanz

Schleppende Ermittlungen

Kritik an Aufsichtsräten: Nicht so viele Ex-Vorstände
Vertreter der Kleinaktionäre kritisieren die ihrer Meinung nach schleppenden Ermittlungen zur Immobilienbewertung der Deutschen Telekom. Und sie bringen einen Vorschlag in die Diskussion um Managergehälter ein: Sie sollten von den Aktionären beschlossen werden. Wegen ihrer Ansicht nach schleppender Ermittlungen gegen die Deutsche Telekom hat die Deutsche weiter
  • 344 Leser
BOSCH / Langjähriges Mitglied der Geschäftsführung setzte sich für Unabhängigkeit ein

Sohn des Firmengründers gestorben

Robert Bosch der Jüngere, Gesellschafter und langjähriges Mitglied der Geschäftsführung und des Aufsichtsrats des Autozulieferers Bosch ist am Montag im Alter von 76 Jahren gestorben. Dies teilte die Robert Bosch GmbH in Stuttgart mit. Robert Bosch war eines von fünf Kindern aus zwei Ehen des Firmengründers Robert Bosch. Er lebte zuletzt zurückgezogen. weiter
  • 336 Leser
RUSSLAND / Reformgesetze treffen die Bevölkerung sehr hart

Sozialstaat auf Abwegen

Statt freier Wohnung gibt es nur noch kleinen Zuschuss
Der Kreml predigt Wasser, trinkt selbst aber Wein. Während sich russische Beamte weiter ihrer vielen Privilegien erfreuen, muss sich die Bevölkerung auf drastische Einschnitte bei den Sozialleistungen einstellen. Das Reformgesetz wurde gestern verabschiedet. Es war eine Reform im Formel-Eins-Tempo. Montagmittag hatten Russlands Parlamentarier einen weiter
  • 260 Leser

Spring!

Ohne Fleiß kein Preis - und davon abgesehen wäre das Leben der Seelöwen in der Stuttgarter Wilhelma ohne die Fütter-Akrobatik wahrscheinlich viel zu langweilig. weiter
  • 291 Leser
ITALIEN / Ein Fischerdorf gewinnt Gerhard Schröder zum Ehrenbürger

Spätfolgen eines Sommertheaters

Eigentlich wollte Gerhard Schröder schon 2003 Urlaub in Italien machen. Jetzt holt er ihn nach und wird gleich noch zum Ehrenbürger von Pesaro ernannt. weiter
  • 277 Leser
KOHL

Stasi-Behörde gibt Akten frei

Die Bundesbehörde für die Stasi-Unterlagen bereitet trotz eines Urteils des Bundesverwaltungsgerichts die Herausgabe von Stasi-Akten über Altkanzler Helmut Kohl vor. Das Gericht in Leipzig habe Kohl nur teilweise Recht gegeben und festgestellt, dass unter bestimmten Bedingungen auch Personen der Zeitgeschichte Veröffentlichungen hinnehmen müssten, sagte weiter
  • 258 Leser
UMTS / Mobilfunker klagen beim Europäischen Gerichtshof

Steuer-Erstattung auf Prüfstand

Die Entscheidung eines österreichische Zivilgerichtes könnte den deutschen Fiskus bis zu 7,2 Mrd. EUR kosten. Die Richter verwiesen eine Klage von sechs in Österreich aktiven Mobilfunk-Betreibern an den Europäischen Gerichtshof (EuGH), die die Republik Österreich zur Rückerstattung der Mehrwertsteuer auf die hohen Lizenzgebühren für das UMTS-Netz zwingen weiter
  • 302 Leser

Stichwort: Lastenausgleich

Während und nach dem Zweiten Weltkrieg haben Millionen Deutsche durch Zerstörung, Vertreibung und die Währungsreform Schäden in Milliardenhöhe erlitten. Die Bundesregierung wollte einen möglichst sozial gerechten Ausgleich 'unter Berücksichtigung der volkswirtschaftlichen Möglichkeiten' herbeiführen. 1952 trat das Lastenausgleichsgesetz in Kraft. Bis weiter
  • 247 Leser
RAUCHEN / Viele Bürger greifen zu Billigware oder lassen ganz die Finger von den Glimmstengeln

Tabaksteuer droht zu floppen

Finanzministerium kassiert sechs Prozent weniger als erwartet
Auch Raucher kennen eine Schmerzgrenze. Und die hat der Zigarettenpreis augfrund der erhöhten Tabaksteuer in Deutschland wohl erreicht. Denn immer mehr Raucher hören auf oder greifen zu Billigware. Dem Finanzminister jedenfalls geht dadurch Geld durch die Lappen. Nur ein unauffälliger Schriftzug an einer hübschen Fachwerkvilla verrät den Sitz der effizientesten weiter
  • 350 Leser

Telegramme

fussball:Der TSV 1860 München muss nach dem Abstieg aus der Bundesliga im kommenden Jahr zehn Millionen Euro einsparen. In der Zweiten Liga plant die Profi-Abteilung mit einem Netto-Umsatz von 19 Millionen und einem Etat von zwölf Millionen Euro.fussball: Der VfL Wolfsburg muss die ersten drei Bundesliga-Spiele auf seinen Mittelfeldakteur Andres D'Alessandro weiter
  • 355 Leser
HAUSHALT / Neue Schulden höher als Investitionen?

Teufel: Es gab schönere Zeiten

Im Landtag neulich sagte Erwin Teufel noch forsch einen verfassungsgemäßen Doppeletat zu. Das Ziel bekräftigte er gestern, doch garantieren will er es ausdrücklich nicht. Einen einzigen Kabinettsbeschluss gibt es bisher zum Doppelhaushalt 2005/06: 'Die Priorität Nummer eins ist, dass er verfassungsgemäß ist', sagte Ministerpräsident Erwin Teufel (CDU) weiter
  • 303 Leser
mg Technologies

Tochter verkauft

Der Anlagenbaukonzern MG Technologies hat seine Duisburger Tochter Standardkessel verkauft. Eigentümer der defizitären Gruppe mit 700 Mitarbeitern wird die niederländische Industrieholding H.T.P. Investments, teilte MG mit. MG verbucht auf Grund des Verkaufs im zweiten Quartal einen Verlust im 'höheren zweistelligen Millionenbereich'. dpa weiter
  • 369 Leser
ui-cup

Toppmöller angefressen

Klaus Toppmöller ist die gute Laune schon vor dem Start in die neue Spielzeit vergangen. Zwar erfüllte der Hamburger SV dem Trainer mit Emile Mpenza, Daniel van Buyten und Benny Lauth seinen zehn Millionen teuren Wunschzettel nach dem Motto: 'Klasse statt Masse', doch der mehr als überraschende Verkauf von Tomas Ujfalusi stieß den 52-Jährigen vor den weiter
  • 257 Leser
PRO SIEBENSAT 1 / Ein Jahr nach Übernahme der Sender-Gruppe ist die Handschrift Haim Sabans unverkennbar

TV-Konzern auf Rendite getrimmt

Vor einem Jahr hat der US-Unternehmer Haim Saban Deutschlands größten TV-Konzern Pro Sieben Sat 1 übernommen und danach Guillaume de Posch an die Konzernspitze geholt. Das Duo hat schon deutlich Spuren hinterlassen, auch der Betriebsrat ist zufrieden. Bei Deutschlands größtem TV-Konzern Pro Sieben-Sat 1 ist die Handschrift des Belgiers Guillaume de weiter
  • 351 Leser
BOXEN

Tyson nach K.o. operiert

Drei Tage nach seiner blamablen K.o.-Niederlage ist Profiboxer Mike Tyson in seiner Heimatstadt Phoenix (US-Bundesstaat Arizona) am linken Knie operiert worden. Der 38 Jahre alte Ex-Weltmeister im Schwergewicht hatte sich vorigen Freitag in Louisville (US-Bundesstaat Kentucky) im Kampf gegen den Engländer Danny Williams gegen Ende der ersten Runde im weiter
  • 277 Leser
SUDAN / Karthum entsendet 5000 zusätzliche Sicherheitskräfte nach Darfur

Uno versorgt Flüchtlinge aus der Luft

Die Vereinten Nationen haben mit Nahrungsmittel-Abwürfen über der sudanesischen Krisenregion Darfur begonnen. Mit den ersten Flügen des UN-Welternährungsprogramms (WFP) über unzugänglichen Gebieten in Darfur sollten rund 70 000 Flüchtlinge versorgt werden, teilte die Organisation im Sudan mit. Die Lebensmittel-Versorgung aus der Luft sei die einzige weiter
  • 256 Leser
JUSTIZ / Pärchen will Geld für in Haft gezeugtes Mädchen

US-Sheriff soll für fremdes Kind Unterhalt zahlen

Der Kreis Crawford (US-Staat Georgia) soll für ein Kind aufkommen, das im Gefängnis gezeugt wurde. Das haben die Großeltern der kleinen Adrianna gefordert. Weil ihre Tochter LaTonya Finney im Gefängnis schwanger geworden sei, müsse Sheriff Kerry Dunaway für die Kosten mit aufkommen. Der weist jede Verantwortung zurück. Finney und ihr Freund Adrian Howard weiter
  • 291 Leser
STÄDTETAG

Verdacht gegen Doll ausgeräumt

Die Karlsruher Staatsanwaltschaft hat ihre Ermittlungen gegen den Präsidenten des baden-württembergischen Städtetags, Bernd Doll (CDU), eingestellt. Der Verdacht der Vorteilsannahme wegen nicht bezahlter Urlaubsaufenthalte habe sich nicht bestätigt, hieß es gestern. Der Bruchsaler Oberbürgermeister stand unter dem Verdacht, eine Unternehmerfamilie, weiter
  • 276 Leser
PAKISTAN

Verdächtige in Haft

In Pakistan sind in den vergangenen Tagen nach offiziellen Angaben mehrere mutmaßliche Al-Kaida-Aktivisten festgenommen worden. Die Verdächtigen würden derzeit verhört, erklärte ein Regierungsvertreter. Es werde vermutet, dass sie in Kontakt zu erst kürzlich festgenommenen weiteren mutmaßlichen Al-Kaida-Mitgliedern gestanden haben. AP weiter
  • 343 Leser
GESUNDHEIT

Weniger Dioxin in Muttermilch

Der Dioxingehalt in der Muttermilch ist in Baden-Württemberg in den vergangenen zehn Jahren um rund die Hälfte gesunken. Das haben Untersuchungen des Chemischen- und Veterinäruntersuchungsamtes Freiburg und des Landesgesundheitsamtes in Stuttgart ergeben. Danach sei zwischen 1993 und 2002 die mittlere Belastung der Muttermilch von 20 Messeinheiten auf weiter
  • 360 Leser
IMAGEKAMPAGNE / Streit um Baden-Württemberg-T-Shirts

Wir können alles - außer nähen

Angeblich können Baden-Württemberger alles - außer Hochdeutsch. T-Shirts und Kappen für die Sympathiekampagne wurden allerdings im Ausland genäht. 'Nicht nachvollziehbar und absurd' - so bewerten die Landesgrünen die Tatsache, dass T-Shirts und Baseball-Kappen für die baden-württembergische Imagekampagne ('Wir können alles - außer Hochdeutsch') im Ausland weiter
  • 343 Leser
DBA / Auch die Mitarbeiter sollen an der Fluggesellschaft beteiligt werden

Wöhrl gibt Anteile an Geschäftsführer ab

Gut ein Jahr nach der Übernahme der Fluggesellschaft DBA hat Hans Rudolf Wöhrl die Geschäftsleitung an dem Unternehmen beteiligt. Die beiden Geschäftsführer Peter Wojahn und Martin Gauss hätten jeweils 10 Prozent an dem Unternehmen erworben, teilte die DBA in München mit. 'Mein Ziel bleibt, dass in naher Zukunft alle DBA-Mitarbeiter Anteile an unserer weiter
  • 371 Leser

Zahlen+fakten

Zahlen+fakten Altana wächst kräftig Der Pharma- und Chemiekonzern Altana (Bad Homburg) hat im ersten Halbjahr 2004 das Vorsteuerergebnis um 3 Prozent auf 320 Mio. EUR gesteigert. Der Umsatz erhöhte sich um 9 Prozent auf 1,48 Mrd. EUR. Epcos legt zu Der Münchner Elektronik-Zulieferer Epcos hat im dritten Quartal bei Umsatz und Ergebnis deutlich zugelegt. weiter
  • 329 Leser
LUFTVERKEHR / Russland erlaubt Überführung nicht

Zeppelin hängt fest

Der nach Japan verkaufte Zeppelin sitzt derzeit in Finnland fest. Die russischen Behörden haben die Weiterfahrt über Sibirien bislang nicht genehmigt. Die Überführung des ersten verkauften Zeppelins neuer Generation nach Japan droht wegen fehlender russischer Genehmigungen zu scheitern. Deshalb hängt das Luftschiff seit gut zwei Wochen in der finnischen weiter
  • 267 Leser
HARTZ IV

Zugriff auch auf die Kinder

Beim Arbeitslosengeld II (ALG) droht vielen Erwerbslosen wegen der Anrechnung von Vermögen ihrer Kinder der Wegfall staatlicher Zuschüsse für den Nachwuchs. Für ALG-Leistungen von 2005 an wird auch das Vermögen auf Sparbüchern der Kinder überprüft, bestätigten das Bundesarbeitsministerium und die Bundesagentur für Arbeit (BA). Wenn ein Kindersparbuch weiter
  • 293 Leser