Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 12. August 2004

anzeigen

Regional (61)

Zur Erweiterung des Angebots am Freizeitweiher "Westere" in Unterschneidheim konnte dank tatkräftiger Unterstützung einzelner Jugendgruppen aus Unterschneidheim eine Badeinsel beschafft werden. Mit jeweils 200 Euro haben sich folgende Gruppen an der Beschaffung beteiligt: Katholische Landjugend, Hütte Schnoida, Kappelbären Oberschneidheim, Malteser weiter
  • 132 Leser
OBERKOCHEN Heute: Filmnachmittag Kinder ab 6 Jahre können ab 14 Uhr im Bürgersaal den Film "Die Monster AG" anschauen. Morgen: "Aquafit" Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre können für 1,30 Euro von 13 bis 18 Uhr einen Spielnachmittag im "Aquafit" verbringen. weiter
  • 269 Leser
Tennis Kinder ab 6 Jahren können von 9.30 bis 11.30 Uhr auf dem Tennisplatz am Ipf Spiel und Spaß rund um Tennis haben. Tennisschläger und Turnschuhe mitbringen. Morgen: Walderkundung An der Kreuzung Unterriffingen-Dorfen treffen sich Kinder ab 6 Jahren um 9 Uhr für eine Waldwanderung. Lange Hose und feste Schuhe anziehen. Schnupperschach Im Vereinsheim, weiter
  • 110 Leser
Badminton oder Squash Bei Vita Sports kann man sich noch zum Badminton- oder zum Squash-Spielen unter (07361) 41001 anmelden. Sportsachen und Hallenschuhe mitbringen. Spielzeit von 9 bis 17 Uhr. Die Teilnehmerkosten für unbegrenzte Spielzeit betragen 5,50 Euro. Sommerferien-Quiz: "Schock deine Eltern, lies ein Buch!" Unter diesem Motto können Kinder weiter
  • 163 Leser
Wanderung Bei einer Wanderung können Kinder ab 5 Jahren Wald und Wasser erkunden. Um 9 Uhr trifft man sich am Klosterparkplatz zur etwa acht Kilometer langen Tour. Vesper, Trinken, geschlossene Schuhe und ein kleines Handtuch mitbrigen. Zelten Die Bundeswehr lädt zu zwei Tagen Zeltlager für 8-bis 15-Jährige. Treffpunkt: 14 Uhr der Parkplatz beim Grillplatz weiter
  • 101 Leser
HÜTTLINGEN Heute: Kinderkartonstadt Die JuKo und epia bauen ab 14 Uhr eine Kartonstadt zum Spielen auf. (Ohne Altersbegrenzung) Morgen: Klettern Kinder können mit epia und JuKo von 9 bis 14 Uhr entweder im Eselsburgertal oder in der Kletterhalle Waldstetten klettern. ABTSGMÜND Heute: Minidisco Zur Marktzeit von 16 bis 16.40 Uhr gibt es auf dem Rathausplatz weiter
Dschungelmusik Im Gemeindehaus in Hülen können Kinder ab 8 Jahren von 15 bis 17.30 Uhr eine Tontopf-Trommel und einen Regenmacher basteln. Unkostenbeitrag 3 Euro. Große spitze Nadel mit großer Öse und einen Hammer mitbringen. Morgen: Apfelhäuschen In der Gartenanlage Röttinger Bach können Kinder ab 10 Jahren für 5 Euro Apfelhäuschen basteln. weiter
  • 156 Leser
Vorlesen und Basteln Zehn- bis Zwölfjährige treffen sich um 14.30 in der Bücherei im Rathaus. Schere, Klebstoff und Farben mitbringen. Anmeldung unter (07365) 5215. Unkostenbeitrag: 1 Euro. Morgen: Naturmobile Aus selbst mitgebrachten Naturmaterialien basteln Kinder im Alter von 6 bis 16 Jahren ein Naturmobile mit Holztier. Um 14 Uhr treffen sie sich weiter
"Ich stehe sicher wie ein Berg", lautete das Motto eines Yoga-Kurses im Rahmen des Ferienprogramms Abtsgmünd. Aus der Beobachtung der Natur, der Pflanzen und Tiere hat sich das Yoga in Indien entwickelt, erzählte Hanni Urstöger den Kindern. Egal, ob die Kinder gleich Windmühlen ihre Arme drehten, so groß wie ein Berg wurden oder so schmal wie eine Nadel; weiter
Blutspende Am Mittwoch, 18. August, von 10.30 bis 19 Uhr findet in der Greuthalle in Aalen eine Blutspende vom DRK statt. Erstspender erhalten einen Gutschein für ein Burger-King-Menü. AWO-Seniorenfahrt Anders als gestern gemeldet findet die AWO-Seniorenfahrt an die Mosel im September und nicht im August statt. Die Ostalb-AWO bietet vom 12. bis 17. weiter
  • 101 Leser
Das Deutsche Rote Kreuz ruft zum Blutspenden vor der Urlaubsreise auf: Heute, Donnerstag, von 14.30 bis 19.30 Uhr im Gemeindehaus Kerkingen. Erstspender unter 60 Jahren erhalten einen Gutschein für ein Burger-King-Menü. Kinderbedarfsbörse Die Krabbelgruppe Kirchheim lädt am Sonntag, 19. September, 13.30 Uhr bis 16 Uhr, zu einer Kinderbedarfsbörse in weiter
Während der Sommerferien ist die Remshalle vom 1. August bis 12. September geschlossen. Musikschulunterricht Nach den Ferien im September starten an der Musikschule neue Kurse in den Fächern Musikgarten, Musikalische Früherziehung, Musikalische Grundausbildung, Kindertanz, Ballett, Jazz-Dance, Modern Dance und Hip-Hop. Anmeldeformulare gibt es im Rathaus. weiter
Brunnenfest Der Männergesangverein Neubronn feiert am Samstag, 28., und Sonntag, 29. August, sein traditionelles Brunnenfest. Am Samstag gibt es ab 19 Uhr Hitzekuchen, zur musikalischen Unterhaltung tritt der Alleinunterhalter Wolfgang auf. Am Sonntag ist ab 10 Uhr Frühschoppen und nach dem Mittagstisch gibt es Chorvorträge bei Kaffee und Kuchen. Für weiter
  • 102 Leser
In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde in eine freie Tankstelle in Mögglingen eingebrochen. Es wurden Waren im Wert von 10 000 Euro geklaut, außerdem ein silberfarbener Golf Kombi im Wert von 15 000 Euro, Kennzeichen AA-HN 112. Hinweise an die Kripo Aalen unter (07361) 5800. Taxifahrer angegriffen In Lindach bei Schwäbisch Gmünd wurde Dienstag um weiter
  • 100 Leser
ABFALLGESELLSCHAFT / Grünabfall-Container und Grünabfuhr nicht der richtige Entsorgungspfad

"Fallobst gehört in den Biobeutel"

Äpfel, Birnen, Zwetschgen, Mirabellen reifen. Manche fallen zu Boden, faulen. Höchste Zeit für die Abfallgesellschaft GOA, über die aus ihrer Sicht richtige Entsorgung von Fallobst zu informieren. weiter
SCHÜTZENGILDE OBERKOCHEN / Ferienkinder mit dem Schießsport vertraut gemacht

"Horrido" stehend, sitzend, liegend

Beim zehnten Ferienprogramm der Schützengilde Oberkochen im vereinseigenen Schützenhaus machten die Ausbilder Anton Hahn und seine Tochter Marianne 18 Kinder mit Theorie und Praxis des Schießsports vertraut. Am Ende stand sogar ein schießsportlicher Wettbewerb. weiter
  • 244 Leser
KLOSTER NERESHEIM / Knabenchor aus dem französischen Neuilly zu Gast

"Les Petits Chanteurs" in der Abtei

In der Reihe "Knabenchöre in der Abteikirche Neresheim" wird der französische Knabenchor "Les Petits Chanteurs de Sainte-Croix de Neuilly" unter der Leitung von Francois Polgár auf seiner Tournee in der Abtei Neresheim Station machen. weiter
ENERGIE / Zum Freilandsolar gibt es bei Trägern öffentlicher Belange in der Region offenbar eine einhellige Meinung:

"Solaranlagen gehören zunächst aufs Dach"

"Das war durchaus verlockend", sagt Hans-Udo von Wilpert vom Landwirtschaftsamt und zeigt damit "Verständnis für die Bauern", die über Solaranlagen im Freiland nachgedacht oder sogar Anträge gestellt haben. Mehrere Anfragen führten dazu, dass auch seine Behörde sich Gedanken gemacht und auf einen Umgang mit dem Problem geeinigt habe. Seine Devise teilt weiter
  • 101 Leser
JUGENDZENTRUM / Erlebniswelten im Ferienprogramm

Abenteuer Natur

Tief im Bauch von Mutter Erde beleuchten Taschenlampen den Weg durch enge, mit Höhlenlehm verschmierte Löcher. Eine Gruppe Jugendlicher sucht den richtigen Weg. Es sind Ellwanger, die im Rahmen des Ferienprogramms eine Höhlentour in die fränkische Schweiz unternommen haben. weiter
ENERGIEVERSORGUNG / So kommt das Erdgas bis in Ihr Haus

Alles dicht? Kontrolle per Helikopter

Wie kommt Erdgas nach Ellwangen? Und nach dem Gasunglück kürzlich in Belgien fragt sich auch mancher besorgt, wie sicher die viele tausend Kilometer langen Leitungen in unserem Land wohl sind. Die Stadtwerke Ellwangen und die Gasversorgung Süddeutschland (GVS) gaben Einblick in die Technik. weiter
  • 178 Leser
SOMMER IN DER STADT / Mit Matthias Steuer bei Nacht durch das Ellwanger Schloss

Altes Gemäuer im Kerzenlicht

Das Ellwanger Schloss im Lichtspiel vom Tag zur Nacht, die Atmosphäre des Bauwerks im Lichtwechsel aus besonderen Blickwinkeln, Bekanntes in ein anderes Licht gerückt, das bietet Matthias Steuer, Museumsleiter des Ellwanger Schlossmuseums, der seit fünf Jahren Candle-Light-Führungen im und um das Schloss gibt. weiter
  • 187 Leser

Angst ums Ersparte

Am Montag hat Antje H. (Name von der Redaktion geändert) ihren "Antrag auf Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes nach dem zweiten Buch Sozialgesetzbuch (SGB II)" erhalten, morgen früh ist sie zur "terminierten Antragsentgegennahme" in die Agentur für Arbeit in Aalen bestellt. Derzeit erhält die alleinerziehende Mutter einer 21-jährigen Tochter weiter

Begrüß-Gottesdienst für Neubürger

Am Sonntag, 5. September, feiert die Evangelische Kirchengemeinde Aalen um 10 Uhr in der Stadtkirche einen Begrüßung-Gottesdienst für alle Neuzugezogenen, um sie willkommen zu heißen. Der Begrüßungsgottesdienst steht unter dem Thema "Komm zu unserem Gemeindebaum, auch für dich gibt es dort Raum." Dabei wird sich die Kirchengemeinde vorstellen und einen weiter
  • 107 Leser
HEERESMUSIKKORPS 10

Benefizkonzert für die Jugend

Der Rotary Club Aalen-Heidenheim und die Musikschulakademie Schloss Kapfenburg haben am Dienstag, 14. September, ein Benefizkonzert in der Stadthalle Aalen organisiert. weiter
  • 133 Leser

Boot fahren tabu

Wegen zu niedrigen Pegelstandes ist der Kocher ab sofort für den Bootsverkehr gesperrt. Das teilte das Landratsamt Hall mit. Auch sei die Entnahme von Wasser aus den oberirdischen Gewässern untersagt. Der Kocherpegel bei Gaildorf ist auf ein Tief von 28 Zentimeter gefallen. Normal sind 70 Zentimeter. weiter
  • 276 Leser

Die Sorgen eines Nachtwächters

BREZGA-BLASE
Bei dera Hitz en dr Stadt romlaufa, mit 'ra West und ma dicka wollena Umhang, ond no a Hellebard schwenka, auf 'm Däz an schwera Filzhuat, des isch scho a Leistung von deane Nachtwächter. D'Leut hen Gfalla dra gfunda, oft lauft au a Kometaschweif von Fans henta drei, neugierig, auf a nuia Vers: "Daß i bei der groaße Hitz schaffa muaß, des isch koi Witz". weiter
  • 109 Leser
GUTEN MORGEN

Erleichterung

Über zwei Meldungen sind wir diese Woche gestolpert: Als die beiden US-Präsidentschaftskandidaten gleichzeitig in einem Ort in Iowa waren und die Massen anzogen, hat ein cleverer Bankräuber die Chance genutzt und in der leeren Stadt sein Unwesen getrieben. Zweite Meldung: David Beckham ist auf der Liste der "Sexiest Man" auf Platz vier abgerutscht. weiter
RASENDE REPORTERIN / Warum Hüttlingen manchmal noch im Dunkeln liegt, obwohl in Aalen schon die Straßenlampen brennen

Erst bei 40 Lux wird es hell in den Aalener Straßen

Auf dem Mond zündet der kleine Mann die Laterne an, wenn der Abend kommt - singen "Die Prinzen". Wird in den Aalener Straßen auch so romantisch das Licht angeknipst? Und warum ist die Beleuchtung abends im Tännich manchmal an, während sie in Westheim noch aus ist? weiter
  • 107 Leser

Gross ist umgezogen

Rainer und Elke Gross sind mit ihrer Praxis von der Ellwanger Straße in den 1. und 2. Stock des neuen, örtlichen VR-Bank-Gebäudes umgezogen. Neben Physiotherapie bieten sie dort auf 360 Quadratmetern medizinische Trainingstherapie sowie Fitness- und Entspannungstherapien. Am kommenden Sonntag, 15. August, stellen sie sämtliche Räume und Geräte ihres weiter
INFOKASTEN ZUM GESETZ / Eine Übersicht über die wichtigsten Regelungen der Arbeitsmarktreform

Hartz-Reform: Was ändert sich, was bleibt gleich?

Arbeitslosengeld II: Arbeitslosengeld II bekommen bisherige Empfänger von Arbeitslosenhilfe, erwerbsfähige Sozialhilfe-Empfänger und Erwerbstätige mit einem Einkommen unter dem Existenzminimum. Das Arbeitslosengeld II wird unbefristet gezahlt, solange die Person bedürftig ist. Es beträgt 345 Euro plus Aufschläge: 276 Euro für den Lebenspartner, 207 weiter
  • 103 Leser

Hocketse

Am Sonntag, 15. August, um 9.45 ist zum Auftakt der Hocketse der Gartenfreunde eine Heilige Messe bei der Dietersbacher Kapelle. Danach ist Gelegenheit zum Mittagessen, nachmittags Unterhaltungsmusik bei Kaffee und Kuchen und Abends zum Ausklang Vesper. Bei schlechter Witterung ist das Fest in der Sechtahalle. weiter
  • 218 Leser
SWR-WANDERTREFF / Gestern in Hüttlingen Station auf der Limestour

Immer an der Teufelsmauer lang

Es war ein ungewöhnliches Bild: Knapp 100 Wanderer und Wanderinnen lockern sich früh um neun mit Dehnübungen für den Etappenmarsch. Ein tägliches Ritual für die nächsten dreieinhalb Wochen. Der Wandertreff 2004 des SWR erreichte in der dritten Etappe gestern Hüttlingen. "Limestor, Römerbad und Kastell am Bucher Stausee" lautete das Tagesziel. weiter
  • 108 Leser

JU-Ostalb hat die meisten Neuzugänge

Mit einer Auszeichnung für den größten Mitgliederzuwachs im ersten Halbjahr 2004 beglückwünschte der CDU-Landesvorsitzende Erwin Teufel jetzt den Kreisvorsitzenden der Jungen Union (JU) Ostalb, Thomas Wagenblast. Bereits im vergangenen Jahr hat die JU Ostalb 75 neue Mitglieder aufgenommen. Im ersten Halbjahr 2004 kamen 29 Neumitglieder dazu. "Dieser weiter

Kampfsport im Ferienprogramm

Sascha Vetter, Sozialpädagoge beim DRK, gewährte als ausgebildeter Kampfsporttrainer im Ferienprogramm der Stadt Bopfingen den Kids Einblicke in die verschiedenen Kampfsportarten. Dabei stand und steht, wie Vetter es seinen Schützlingen nahe brachte, vor allem der Respekt vor dem Partner im Mittelpunkt. Freude am fairen Kämpfen mit Freunden war Inhalt weiter
  • 124 Leser

Kreatives Filzen

Dass Ferien zu Hause nicht langweilig sein müssen, erlebten 15 Jungen und Mädchen, die in den Kindergarten Unterschneidheim gekommen waren, um unter professioneller Anleitung zu filzen. Die Kunsthandwerksmeisterin Angela Stark zeigte den Kindern, wie man aus nassem Filz Halsketten, Armbänder und Ringe herstellen kann. Diese nahmen am Ende ihre Schätze weiter
  • 148 Leser

Kubanische Nacht

Am Samstag, 14. August, um 20.30 Uhr steigt wieder einen "Kubanische Nacht" auf dem Gelände vor der Bar am Nil (bei schlechter Witterung in der Bar). Geboten wird afrokubanische Live-Musik mit "Café con Leche". Mit dieser Gruppe wird ein Hauch Karibik durch Ellwangen wehen, versprechen die Veranstalter von "Sommer ind er Stadt". Salsa und Merengue machen weiter
  • 136 Leser

Kutschensonntag der Droschkenlinie

Am kommenden Sonntag, 15. August, von 15 bis 18 Uhr wird die Innenstadt von Pferdekutschen belebt. Alle sechs Fahrer der Ellwanger Droschkenlinie werden mit ihren fein herausgeputzten Gespannen in der Innenstadt unterwegs sein und Stadtrundfahrten anbieten. Auch Kutscher von außerhalb sind eingeladen, an diesem Nachmittag mit dem Gespann einen Ausflug weiter

Lauchheims Ferienprogramm auf vollen Touren

Das vom Stadtverband für Sport und Kultur und der Stadt Lauchheim initiierte Ferienprogramm wird bis jetzt gerne in Anspruch genommen. Zurzeit läuft es auf vollen Touren. Auch in der alten Amtsstube des Rathauses finden dabei immer wieder Aktivitäten statt, wie in der vergangenen Woche das Filzen mit Märchenwolle und Basteln von Kochlöffel-Clowns unter weiter

Minigolf-Spaß

25 Mädchen und Jungen kamen zur Ferienaktion des Minigolfclub Unterschneidheim. Teilweise hervorragende Schläge zeigten, dass dort noch manch unentdecktes Talent für diesen Sport gewonnen werden kann. Vorsitzender Adolf Jentschke gratulierte zu den insgesamt guten Einzelleistungen und verteilte die Urkunden. Bei den Mädchen gewann Katrin Hieber (47 weiter
  • 130 Leser
HARTZ IV / Auch in Ostwürttemberg werden bereits die Anträge aufs umstrittene "Arbeitslosengeld II" verschickt

Mit Alg II zum gläsernen Arbeitslosen

Kein Tag ohne "Hartz IV". Die von Regierung und Opposition gemeinsam verabschiedete große Sozialreform - im Kern die Zusammenlegung von Arbeitslosen- und Sozialhilfe zum "Arbeitslosengeld II" (Alg II) - ist für viele Unzufriedene zum Synonym für ungerechten Sozialabbau geworden. Alwin Badstieber, der Direktor des Arbeitsamtes Aalen, spricht von "Falschinformationen weiter
  • 160 Leser
ARCHÄOLOGIE / Emil Büttner hat sein Hobby zum Beruf gemacht

Mit der Schaufel den Kelten auf der Spur

Der Bopfinger Emil Büttner kam vor 25 Jahren erstmals mit der Archäologie in Berührung und ist heute Vorarbeiter bei der Grabung in Osterholz. Bei Führungen und Vorträgen steht er zwar meist etwas abseits, doch den Besuchern, die die Grabungsstellen des Landesdenkmalamtes rund um den Ipf des öfteren besuchen, ist er bestens bekannt. weiter
  • 116 Leser
25. FEUERWEHRFEST / Zwei Tage Stimmung in Wössingen

Mit Heino-Schlagern

Am kommenden Wochenende steigt das große Feuerwehr-Jubiläums-Scheunenfest in Wössingen. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums holt der Wössinger Otmar Stritzelberger wieder seine Heino-Perücke hervor und wird erstmal in seiner Heimatgemeinde mit einem Heino-Potpourri auftreten. weiter
  • 106 Leser
FREUNDSCHAFTSLAUF / Läufer aus Mögglingen und aus der französischen Partnergemeinde Saleux legten 780 Kilometer zurück

Mit Zielband und Fanfaren bis Saleux

Der Weg war das Ziel beim deutsch-französischen Freundschaftslauf von Mögglingen nach Saleux. Insgesamt legten die Sportler 780 Kilometer zurück. Ein besonderes Erlebnis für alle Teilnehmer. weiter

Mountain-Biken beim Radrenn-Club Aalen

Zehn jugendliche Teilnehmer fanden sich am am DJK-Heim im Hirschbachtal ein, um mit dem Radrenn-Club Aalen Mountainbike-Fahren zu üben. Trainer Rainer Hinz und Erwin Beitz führten die Gruppe zunächst zum Hischbachtal, wo die Gruppe dann nach Alter getrennt wurde. Während die jüngere Gruppe unter Leitung von Rainer Hinz zunächst im Hirschbachtal blieb weiter
  • 131 Leser

Museumsfest

Die Interessengemeinschaft Heimatmuseum Niederalfingen veranstaltet am kommenden Sonntag, 15. August, das Museumsfest beim Vogteigebäude in Niederalfingen. Das Fest steigt ab 10 Uhr mit dem Frühschoppen, es gibt Mittagessen und ab 17 Uhr Vesper. Im Museumskeller werden Kaffee und Kuchen angeboten. Im Museum finden laufend Vorführungen statt und am Backhäusle weiter
  • 115 Leser
LANDKREISJUBILÄUM / Komponist Hans-Peter Feil beim Landrat

Ostalb-Hymne überreicht

Der Ellwanger Hans-Peter Feil schrieb - nach seiner für das Land komponierten Baden-Württemberg-Hymne, die zum 50-jährigen Landesjubiläum vom Südwestrundfunk ausgestrahlt wurde - jetzt auch "die Hymne des Ostalbkreises". weiter
  • 158 Leser
SPD-ORTSVEREIN ELLWANGEN / Keine Resignation spürbar

Reformen verteidigen

Trotz der unpopulären Reformen im Sozialsystem, trotz der Querschüsse aus dem eigenen Lager und trotz der wenig schmeichelhaften Ergebnisse der Kommunalwahl war keine Mutlosigkeit bei der jüngsten Vorstandssitzung des SPD-Ortsvereins zu spüren. weiter
  • 148 Leser

Reinhard Schwind

Bei der offiziellen Verabschiedung der Gemeinderäte konnte der Oberdorfer Diplombraumeister und Gemeinderat Reinhard Schwind aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen. Bürgermeister Bernhard Rapp war es allerdings ein Anliegen, dem scheidenden Gemeinderat persönlich Dank zu sagen für 15 Jahre Gemeinderats- und zehn Jahre Ortschaftsratsarbeit in weiter
TRIUMPH INTERNATIONAL / Richtfest am Logistik-Center in Aalen

Rohbau in Rekordzeit

Ein halbes Jahr Bauzeit ist vorbei. Und in drei Monaten schon soll dort gearbeitet werden. Gestern war Richtfest am neuen Logistik-Center der Firma Triumph International in Aalen. weiter

Schlossführung mit und ohne Kerzenlicht

Die Tourist-Information und der Geschichts- und Altertumsverein bieten für Kinder, von 6 bis 13 Jahren, am Mittwoch, 18. August, eine Candle-Light-Führung an. Treffpunkt mit dem Führer Matthias Steuer ist die Brücke am äußeren Schlosstor um 20.30 Uhr, das Ende ist um 22 Uhr. Die Kosten betragen 3,20 Euro. Für die Führung ist eine telefonische Anmeldung weiter
  • 104 Leser

Singles lassen Federn

Wem geht es denn nun besser, und wer erhält künftig weniger Geld vom Staat? Richtwerte bieten die Berechnungsbeispiele der Bundesagentur für Arbeit, die auf deren Homepage www.arbeitsagentur.de unter dem Link "Hinweise und Antrag ALG II" nachzulesen sind. Ein Alleinlebender in den alten Bundesländern, der früher 1500 Euro brutto verdient hat und für weiter
  • 183 Leser

Sonnenblumen auf dem Gutshof Ruital

Trotz ungünstiger Witterungsverhältnisse gibt es auch auf dem Härtsfeld vereinzelt Sonnenblumenfelder. Sonnenblumen, so informierte Alfred Opferkuch vom BayWa Lagerhaus Neresheim, seien zwar mit ihren Bodenbedürfnissen recht anspruchslos und wüchsen auch auf Sandböden. Unverzichtbar für die Reifung der Sonnenblumenkerne mit dem wertvollen Öl sei aber weiter
  • 110 Leser
SERIE SCHULNAMEN / (2) Die Karl-Keßler-Realschule in Wasseralfingen

Soziales Engagement als Vorbild

Karl Keßler war nicht nur ein begnadeter Unternehmer. Er hatte auch ein "soziales Gewissen". Also der optimale Namensgeber für die Realschule in Wasseralfingen, die seit 1979 Karl-Keßler-Realschule heißt. "Wir haben die Benennung nicht bereut", sagt der Konkrektor Rolf-Dieter Mack. weiter
  • 127 Leser
JUGENDCLUB GIESSEREI / Gartenfest mit Kicker-Turnier

Spaß garantiert

Der Jugendclub Gießerei Waldhausen veranstaltet vom 20. bis 22. August sein sechstes Gartenfest. Besonderer Höhepunkt ist das Human-Table-Soccer-Turnier (HTS), sozusagen menschlicher Tischfußball, das parallel zum Gartenfest stattfindet. weiter
FERIENPROGRAMM / Vierzig Kinder verfolgen den "kleinen Fuchs"

Spiele und Waldgeschichten

Im Rahmen des Ellwanger Ferienprogramms wurde auch der Ellwanger Galgenwald zu einem Abenteuerspielplatz für die Kleinen. weiter

Studis und Profs beim Kicken

Eine Auswahl von Dozenten und BWL-Studenten hat beim Gartenmeier-Hobbyfußballturnier den dritten Platz belegt. Das Team wurde nur durch ein Neun-Meter-Schießen vom Finale fern gehalten. Das Bild zeigt (stehend von links): Joachim Pusch, Armin Hägele, Christoph Discher, Prof. Dr. Holger Held und Jens Morjan; (sitzend von links): Michael Darby, Joschi weiter
  • 126 Leser
AALENER WIRTSHAUS-TRADITION (13) / Rad-Keller und Rößles-Keller am Galgenberg

Unterirdische "Szene" der 50-er Jahre

Das große Labyrinth der gewölbten Sommerkeller ist nicht alles, was auch heute noch am Galgenberg unterirdisch verborgen liegt. Gleich daneben befindet sich der Keller der einstigen Rad-Brauerei (Rätz), der in den fünfziger Jahren einer gewissen "Szene" als Geheimtip für Parties galt. weiter
  • 1408 Leser
TROCKENHEIT / Schneemangel im vergangenen Winter und fehlender Regen verschärfen die Lage

Viele Härtsfeldquellen versiegen

Noch keine vier Wochen ist es her, da schossen durch das Trockental zwischen Nattheim und Heidenheim an einem Spätnachmittag die reißenden Fluten eines Gebirgsbachs. Es hatte ausgiebig geregnet. Nur genützt hat der starke Regen nichts, aber auch gar nichts. Fast alle Härtsfeldquellen sind inzwischen trocken. weiter

Vorfahrt nicht beachtet - vier Verletzte

Eine Schwerverletzte, drei Leichtverletzte, 14 000 Euro Sachschaden - Bilanz eines Unfalls, der sich gestern um 15.50 Uhr auf der Kreuzung Albanusklinge / Kreisstraße 3311 bei Hüttlingen ereignete: Ein 59-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr aus Richtung Wasseralfingen die sogenannte Albanunsklinge und wollte an der Kreuzung die K 3311 überqueren. Er mißachtete weiter
  • 101 Leser

Wasserspaß auf dem Hohenberg

Bei strahlendem Sonnenschein und nahezu tropischer Hitze veranstalteten die Handharmonikafreunde Ebnat einen Wasserspass für Ferienkinder auf dem Hohenberg bei Ebnat. Es kamen rund 40 Jungen und Mädchen, um sich einen Nachmittag lang abzukühlen. Eine etwa 30 Meter lange Folienbahn wurde mit viel Wasser zur Riesenrutsche. Für die Jungen und Mädchen war weiter
WALLFAHRTSKIRCHE ST. MARIA / Patrozinium an Maria Himmelfahrt

Weihbischof kommt nach Zöbingen

Durch ein "Mirakel" ist in Zöbingen eine Wallfahrt entstanden, es wurde die Wallfahrtskirche St. Maria gebaut. Weihbischof Bernhard Rieger zelebriert anlässlich des Patroziniums am kommenden Sonntag einen Festgottesdienst. weiter

Regionalsport (12)

Damen 30 des TC Oberkochen steigen auf

Mit einer starken mannschaftlichen Gesamtleistung schafften die Damen 30 des TC Oberkochen ungeschlagen den Aufstieg in die Verbandsliga. Das Bild zeigt die ambitionierte Meistermannschaft: (stehend v. links) Anja Königer, Heidrun Kulisch-Huep, Dagmar Riegel, Heidrun Miese, Haschija Neumann; (kniend v. links) Maria Scherner, Margit Kohl, Brigitte Koller, weiter
  • 478 Leser
RINGEN / KSV Aalen

Done als KSV-Trainer

"Er ist ein Urgestein aus Aalen, er gehört einfach dazu," sagt Thomas Zander. Der KSV-Coach wird in der nächsten Saison zusammen mit Anton "Done" Nuding am Mattenrand stehen. weiter

Durchmarsch geschafft

Als Gruppenzweiter schafften die Tennis-Damen vom SV DJK Stödtlen den Durchmarsch durch die Kreisklasse 1 und steigen damit in die Bezirksklasse 2 auf. Hintere Reihe v.l.n.r.: Ruth Ilg, Claudia Geiß, Nadine Mayer, Brunhilde Rathgeb-Schips, Trainer Gerald Schopf. Vordere Reihe v.l.n.r.: Stefanie Reißmüller, Nicole Reißmüller, Christine Feil, Manuela weiter
  • 203 Leser

Fachsenfeld zurück in der Bezirksliga

Souverän kehrt die Damenmannschaft des TC Fachsenfeld in die Tennis-Bezirksliga zurück. Ungeschlagen setzte sich das Team gegen Königsbronn, Heroldstatt, Böbingen, Kirchheim/Dirgenheim, Essingen und Ditzenbach-Gosbach durch. Die Meistermannschaft h.v.l.: Heike Rüdenauer, Mareen Neumann, Stefanie Schulz, Irene Tschunko, Simone Vogel, Stephanie Lindenmeier. weiter
  • 196 Leser
SCHIESSEN / Landesliga - Abschluss in der Kleinkaliber-Landesliga

Gechingen mit zwei Rekorden top

Mit einem neuen Gesamtergebnis-Rekord der Sportschützen aus Gechingen endete der sechste und letzte Durchgang der Landesliga-Saison im Kleinkaliber-Dreistellungskampf. weiter
  • 112 Leser

Herren 60 schaffen den Aufstieg

Zu Beginn des letzten Jahres haben sie sich formiert, die derzeitigen Herren 60 vom TC Lauchheim. Dann kämpften sie sich gleich von der Bezirksklasse in die Bezirksliga. In dieser Saison sind sie von der Bezirksliga in die Verbandsklasse aufgestiegen. Von links nach rechts: Die beiden Trainer Heinz Müller und Erwin Gentner, Manager Josef Kern, Hans weiter
  • 123 Leser
FUSSBALL / WFV-Pokal - TSG Hofherrnweiler scheitert gegen den FC Normannia Gmünd erst in der Verlängerung mit 2:5 (2:2, 0:1)

Oberligisten am Rande der Pleite

Die TSG Hofherrnweiler hat gestern Abend die Sensation verpasst. Der Bezirksligist musste sich im WFV-Pokal gegen den drei Ligen höher spielenden FC Normannia Gmünd erst in der Verlängerung mit 2:5 (2:2, 0:1) geschlagen geben. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen muss am Sonntag auswärts bei den Amateuren des FC Bayern München antreten

Prominente Verstärkung von den Profis

Nach dem 3:0 beim SC Pfullendorf stehen die Amateure des FC Bayern München sogleich wieder auf ihrem gewohnten Platz an der Tabellenspitze. Am Sonntag im Stadion an der Grünwalder Straße (Anpfiff: 15 Uhr) will der VfR Aalen den amtierenden Meister herausfordern. weiter

Rauf in die Bezirksklasse 1

Einen "Doppelaufstieg" der Damen und Juniorinnen gab es bei der Tennisabteilung der DJK Schwabsberg-Buch zu feiern. Unser Bild zeigt zunächst die Damen, die ungeschlagen mit 4:0 Punkten von der Bezirksklasse 2 in die Bezirksklasse 1 aufsteigen. Hinten von links: Thekla Schneider, Maren Wagner, Martina Fuchs, Nicole Fuchs; Mitte v.l.: Viola Gnielka, weiter
  • 107 Leser

TCF-Junioren Kreisstaffel-Meister

Ohne Niederlage haben die Tennis-Junioren des TC Fachensfeld den Titel in der Kreisstaffel 3 geholt. Nach den Siegen über Bopfingen (5:3), Neunheim/Röhlingen (5:3), Zöbingen (8:0) und Hüttlingen (8:0) freut sich die Mannschaft nun über den Aufstieg in die Kreisstaffel 2. Auf dem Bild von links: Philipp Frank, Christian Erhardt, Florian Rieger, Kevin weiter
  • 117 Leser

Ungeschlagen zum Titel

Die Mädchenmannschaft der Tennisabteilung des SV DJK Stödtlen hat ungeschlagen den Meistertitel in der Bezirksstaffel 2 errungen und schaffte so den Wiederaufstieg in die Bezirksstaffel 1. Stationen waren Tannhausen, Zöbingen, Neuler, Jagstzell und Pfahlheim. Hintere Reihe v.l.n.r.: Trainer Dietmar Schwab, Simone Werner, Sarah Rathgeb, Carmen Schwab. weiter
  • 153 Leser

Überregional (98)

BÜHNEN

'Elisabeth' löst Stepp-Musical ab

'Elisabeth' soll im kommenden Frühjahr die Produktion '42nd Street' in Stuttgart ablösen. Die verantwortliche Stage Holding erklärte gestern auf Anfrage, der letzte Vorhang für das Broadway-Musical falle am 31. Dezember; Ende Februar solle frühestens die neue Premiere gefeiert werden. 'Elisabeth' von Sylvester Lévay erzählt das Leben der österreichischen weiter
  • 370 Leser
BAHN / Wieder Probleme mit Neigetechnik-Zügen

'Regio-Swinger' in der Werkstatt

Neue Probleme bei Neigetechnik-Zügen: Der 'Regio-Swinger' muss in die Werkstatt. Das führt auf einigen Strecken zu Verspätungen. In Baden-Württemberg trifft es nur zwei Nahverkehrsverbindungen von Karlsruhe in die Pfalz und von Karlsruhe über Ludwigshafen nach Mainz. Der Fehler, ein kleiner Riss im Radsatz, wurde bei einer Routinekontrolle entdeckt. weiter
  • 394 Leser
POLIZEI

15-Jährige vermisst

Rund 300 Polizisten, Feuerwehrleute und andere Helfer haben gestern in einem Wald bei Pforzheim erfolglos nach einer seit Sonntag vermissten 15-Jährigen gesucht. Es gebe keinen konkreten Hinweis auf ein Verbrechen, es sei aber auch nicht auszuschließen, sagte ein Polizeisprecher. Das Handy des Mädchen wurde zuletzt im Bereich des Waldes geortet. lsw weiter
  • 293 Leser
SORGERECHTSSTREIT

Amoklauf mit Axt

Mit einer Axt hat ein 39-Jähriger aus Eitensheim (Bayern) einen Streifenwagen demoliert. Zuvor hatte er die Wohnung seiner Ex-Freundin sowie deren Gaststätte zerlegt, weil er sich mit der Frau um das Sorgerecht für den gemeinsamen Sohn (4) stritt. Selbst als die Axt zerbrach, ging er noch mit dem Stiel auf die Polizei los, die ihn aber überwältigen weiter
  • 592 Leser
MG TECHNOLOGIES / Hohe Buchverluste aus Verkäufen belasten Ergebnis

Anlagenbauer hält an Umsatzprognose 2004 fest

Hohe Buchverluste aus Verkäufen haben im zweiten Quartal das Ergebnis des Maschinen- und Anlagenbauers MG Technologies belastet. Im Gesamtjahr 2004 will der Frankfurter Konzern aber ein Vorsteuerergebnis von 40 bis 60 Mio. EUR erzielen, sagte Finanzchef Peter Steiner gestern. Darin sind die Buchgewinne aus dem Verkauf der Chemiesparte nicht enthalten. weiter
  • 416 Leser
DIPLOMATIE

Annäherung an Gaddafi

Die Bundesregierung beschleunigt die politische und wirtschaftliche Annäherung an Libyen. Noch im Herbst könne ein Besuch des Bundeskanzlers Gerhard Schröder in dem nordafrikanischen Land stattfinden, sagte Regierungssprecher Bela Anda gestern. Tags zuvor hatte die Führung in Tripolis angekündigt, mehr als 160 Opfer eines Anschlages auf die Berliner weiter
  • 314 Leser

Ausstellung

Go Pop! Die Konstanzer Sommerausstellung 'Go Pop!' aus den Beständen der Wessenberg-Galerie setzt sich mit den Kunstströmungen der gesellschaftlich und politisch bewegten 60er und 70er Jahre auseinander. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Entwicklungen im süddeutschen Raum, wo die Kunstakademien Karlsruhe und Stuttgart Zentren für den künstlerischen weiter
  • 304 Leser
FAHNENTRÄGER

Beerbaum führt das Team an

Fahnenträger Ludger Beerbaum wäre bei der Nachricht beinahe vom Pferd gefallen. Symbolisch natürlich, denn so leicht holt den viermaligen Springreiter-Olympiasieger nichts aus dem Sattel. Als der 40-Jährige aus Riesenbeck gestern aber erfuhr, dass er morgen bei der Eröffnungsfeier die deutsche Mannschaft beim Einmarsch ins Olympiastadion anführen wird weiter
  • 267 Leser
WINDKRAFTANLAGEN

Behörde gibt noch nicht auf

Der Streit um die Windräder auf dem Schauinsland bei Freiburg geht in eine neue Runde. Das Land habe den Verwaltungsgerichtshof eingeschaltet, bestätigte Albert Selb vom Regierungspräsidium Freiburg. Die Mannheimer Richter sollen eine Berufung gegen ein Urteil des Verwaltungsgerichts Freiburg zulassen. Nach dem erstinstanzlichem Urteil muss das Land weiter
  • 352 Leser
SPENDEN / Neureuther spielt für gelähmten Turner

Bereits 40 000 Euro für Ziesmer

Auf dem Spendenkonto für den verunglückten Cottbuser Turner Ronny Ziesmer sind bereits 38 000 Euro eingegangen. Die bisher höchste Einzelspende verbuchte die Deutsche Sporthilfe, die das gemeinsame Konto mit dem Deutschen Turner-Bund seit Ende Juli betreut, von dem ehemaligen Ski-Rennfahrer Christian Neureuther. Dieser spielte gemeinsam mit weiteren weiter
  • 293 Leser
ARCHITEKTUR / Schinkels Bauakademie

Berliner Fassaden

Die Fassade der Berliner Bauakademie Karl Friedrich Schinkels leuchtet in der Sonne - nur als Attrappe. Mit dieser Aktion wirbt ein Verein für den Wiederaufbau. In Berlins historischer Mitte blickt Baumeister Karl Friedrich Schinkel stolz vom Denkmalsockel auf seine Werke. Die Neue Wache, das Alte Museum und die Friedrichwerdersche Kirche stehen am weiter
  • 311 Leser
USA

Biometrik-Pass kommt später

WASHINGTON· Präsident George W. Bush hat die Frist für die Einführung biometrischer Merkmale in Reisepässen bis zum 26. Oktober 2005 verlängert. Damit können Deutsche, Schweizer und Österreicher sowie Reisende aus 24 anderen Ländern weiter ohne Visum in die USA einreisen und dort 90 Tage bleiben. Biometrische Merkmale sind Fingerabdrücke, Gesichtsgeometrie weiter
  • 282 Leser
LITERATUR

Bobrowski für das Archiv

Das Deutsche Literaturarchiv in Marbach am Neckar hat eine bedeutende Handschrift des Schriftstellers Johannes Bobrowski (1917 bis 1965) gekauft. Mit den nun erworbenen Seiten des Erfolgsromans 'Levins Mühle' aus dem Jahr 1964 wird das letzte Kapitel des Werks vervollständigt. 'Das Kapitel ist das einzige, das sich überhaupt in der Handschrift erhalten weiter
  • 320 Leser
FENSTERSTURZ

Bub nur leicht verletzt

Ein kleines Kind hat gestern einen Fenstersturz aus knapp sechs Metern Höhe überlebt. Nach Angaben der Polizei wurde der eineinhalb Jahre alte Bub bei dem Unfall in Wernau (Kreis Esslingen) nur leicht verletzt. Er war durch das Fenster im ersten Stock der elterlichen Wohnung gestürzt, das die Mutter zum Lüften geöffnet hatte. Die Frau erlitt einen Schock. weiter
  • 353 Leser
vfb stuttgart

Der Rollrasen macht Kummer

Nach nur 90 Minuten war das Schicksal des in der Sommerpause neu verlegten Rollrasens im Stuttgarter Gottlieb-Daimler-Stadion besiegelt. Nach einem Ortstermin entschieden die zuständigen Gremien, dass bis zum nächsten Heimspiel des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart am 11. September gegen den Hamburger SV ein neuer Rasen verlegt werden muss, der sofort weiter
  • 419 Leser
OLYMPIA-TICKETS / Am Dienstag 88 317 Tickets verkauft

Der Run hat begonnen

In Athen ist plötzlich das Olympia-Fieber ausgebrochen. Am Dienstag verzeichneten die Organisatoren mit dem Verkauf von 88 317 Tickets einen neuen Tagesrekord. Insgesamt sind nach offiziellen Angaben bislang etwas mehr als 2,6 Millionen Eintrittskarten verkauft worden. Das ist knapp die Hälfte der zur Verfügung stehenden 5,3 Millionen Tickets. Die Olympia-Gastgeber weiter
  • 367 Leser
SCHWIMMEN

Die Million lockt

Dem US-Schwimmer Larsen Jensen fehlen bei den Olympischen Spielen in Athen etwa 20 Sekunden und eine Goldmedaille zu einer Million Dollar. Der nationale Schwimmverband lobte eine Prämie für den amerikanischen Schwimmer aus, der bei den Spielen das 1500-m-Rennen gewinnt und dabei den Weltrekord des Australiers Grant Hackett bricht. sid weiter
  • 395 Leser
WISSENSCHAFT / Einmaliges Ozon-Experiment vor zehn Jahren

Die Praxis bestätigte die Theorie

Keine Verbesserungen durch regionale und kurzfristige Maßnahmen - Ergebnisse flossen in Gesetze ein
Der einzige Ozon-Versuch der Welt löste vor zehn Jahren im Raum Heilbronn Wirbel aus. Fahrverbote, Tempolimit und Produktionsdrosselungen wurden verhängt. Die wissenschaftlichen Erkenntnisse blieben zwar gering, flossen dennoch in die heute geltenden Gesetze ein. 50 000 Fahrzeuge ohne Katalysator blieben stehen, die Fabrik von Audi drosselte die Produktion, weiter
  • 285 Leser
KIRCHE / Ein Museum informiert über die Inquisition

Die Wandgemälde der Opfer

In der sizilianischen Metropole Palermo entsteht ein Inquisitionsmuseum. Wie die italienische Tageszeitung 'La Stampa' meldete, sollen die Kellerräume des Palazzo Chiaramonte, die zwischen 1605 und 1782 als Verliese und Verhör-Räume dienten, für Besucher erschlossen werden. Die Opfer der Inquisition (der Verfolgung von Glaubensgegner durch die katholische weiter
  • 319 Leser
FUSSBALLER DES JAHRES / Ailton klar vor Lahm

Ein Fax an Klinsmann

Der Bundesliga-Schützenkönig Ailton ist als erster Ausländer zum Fußballer des Jahres gewählt worden. Bei den Frauen gewann Birgit Prinz die alljährliche Wahl. Vom Millionen-Missverständnis zu Deutschlands 'Fußballer des Jahres' - der außergewöhnliche Weg des Brasilianers Ailton in der Fußball-Bundesliga ist auf einem neuen Höhepunkt. Zum ersten Mal weiter
  • 313 Leser
GEBURTSTAG / Erika Berger wird morgen 65 Jahre alt

Eine Sexpertin, die locker über alles plaudert

Als Erika Berger Mitte der 80er Jahre 'Eine Chance für die Liebe' moderierte, war das noch eine Sensation. Morgen wird die lockere Sexpertin 65 Jahre alt. Sie gilt als Grande-Dame der Sexberatung im deutschen Fernsehen. Erika Berger, die morgen 65 Jahre alt wird, begann ihre Karriere als Kolumnistin bei einer Boulevard-Zeitung. Im Fernsehen wurden die weiter
  • 375 Leser
TISCHTENNIS / Heute gemeinsames Training in Athen

Einigkeit bei Koreanern

Erstmals wollen Sportler aus dem geteilten Korea bei Olympia gemeinsam trainieren. Tischtennisspieler aus Süd- und Nordkorea wollen sich heute in Athen zusammen auf den Wettkampf vorbereiten. Dies wäre ein Novum in der Olympia-Geschichte. Beide koreanischen Länder starten mit eigenen Teams, werden bei der Eröffnungsfeier aber wie in Sydney 2000 gemeinsam weiter
  • 307 Leser
ATOMKRAFTWERKE / Streit um Kündigung

ENBW: Sparen ändert nichts an Sicherheit

Auch der Energiekonzern ENBW muss sparen. Das bedeute aber nicht, dass die Sicherheit in den Atomkraftwerken in Gefahr sei, beteuert das Umweltministerium. Die fristlose Kündigung des früheren Leiters des Atomkraftwerks Neckarwestheim II, Eberhard Grauf, habe nichts mit einem Streit über sicherheitstechnische Fragen zu tun, sagte Rainer Gessler, Sprecher weiter
  • 324 Leser
HANDWERK / Besuch bei einem der letzten Schreibmaschinenmechaniker

Er kennt sich aus mit Gabriele und Mercedes

In den Büros waren sie Jahrzehnte lang unersetzlich. Jetzt fristen sie ihr Dasein meist auf staubigen Aktenschränken - falls der Computer mal versagt: die Schreibmaschinen. In Berlin gibt es einen der letzten Mechaniker für die Maschinen. Und er hat noch Kunden. Karin, Gabriele, Mercedes und Erika. Dietrich Tietz kennt sie gut, die Schreibmaschinenmodelle weiter
  • 334 Leser
FRAUENFUSSBALL / 8:0-Kantersieg gegen Asien-Meister China

Erster Stein fürs Treppchen

Birgit Prinz: Erst der Wahlsieg in der Heimat, danach vier Tore
Sensationell. Beim 8:0 gegen Asien-Meister China feierten die deutschen Fußballerinnen einen traumhaften Einstand ins olympische Turnier. Birgit Prinz, wenige Stunden zuvor zu Deutschlands Fußballerin des Jahres gewählt, steuerte allein die Hälfte des Treffersegens bei. 8:0 über China: 4000 staunende Zuschauer in Patras haben den höchsten Sieg der deutschen weiter
  • 322 Leser

Es geht aufwärts.Der ...

...Technologie-Konzern Jenoptik profitiert von anziehenden Aufträgen aus der Halbleiterindustrie und will nach dem Einbruch im Vorjahr wieder Geld verdienen. Im gesamten Jahr sollen die 10 000 Mitarbeiter des größten börsennotierten Ost-Unternehmen einen Gewinn von 45 bis 60 Mio. EUR erreichen, bei über 2 Mrd. EUR Umsatz. Unser Foto zeigt die Fertigung weiter
  • 438 Leser
ZOLL / Ausstellung am Münchner Flughafen über das Artenschutzabkommen

Es ist unglaublich, was Touristen alles aus dem Urlaub mitbringen

Hübsche Elfenbeinschnitzereien, Taschen aus Schlangenleder, lebende Schildkröten, Papageien und Fische: Jedes Jahr beschlagnahmen deutsche Zöllner in rund 2000 Fällen geschützte Tiere, Pflanzen oder Erzeugnisse daraus. Das teilte das Zollamt München-Flughafen gestern zum Auftakt einer gemeinsam mit dem Bundesamt für Naturschutz entwickelten Ausstellung weiter
  • 410 Leser
AUSSTELLUNG / Sport und Spiel in der Antike

Es zählte nur der Sieg

Auch im alten Griechenland wurde der Lorbeer hinterher versilbert
Im 19. Jahrhundert wurde München oft als 'Isar-Athen' gerühmt. Die Bayern-Metropole füllt dieses stolze Wort jetzt wieder mit Leben. Anlässlich der Olympischen Spiele wird dort eine sehenswerte Ausstellung 'Lockender Lorbeer - Sport und Spiel in der Antike' gezeigt. Der Katalog wiegt 2,5 Kilogramm und ist damit schwerer als beispielsweise der Diskus, weiter
  • 441 Leser

Euro nach Athen tragen

Eulen nach Athen tragen . . . Können die nicht fliegen? Können sie nicht und konnten sie nie. Im 5. Jahrhundert v. Chr. zierte der von den Athenern verehrte Nachtvogel, Symbol der Klugheit und Attribut der Göttin der Weisheit, Athene also, die Münzen der griechischen Metropole. Wegen ihres hohen Silbergehaltes waren sie einst auch eine besonders begehrte weiter
  • 347 Leser
BLITZEINSCHLAG / Brandschützer können nicht löschen

Feuerwehr-Wache brennt nieder

Tatenlos haben die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr von Dorcas im Norden Floridas mitansehen müssen, wie ihre Wache niederbrannte. In das hölzerne Gebäude hatte nachts der Blitz eingeschlagen, wie Feuerwehrhauptmann John Polinsky berichtete. Ein Passant löste Alarm aus, aber als die Freiwilligen an ihrer Wache eintrafen, sahen sie nur 'viele Flammen weiter
  • 295 Leser
FORMEL 1 / Michael Schumacher in Ungarn auf Rekordjagd

Fit für Ferrari-Fete

Einen WM-Titel und einen weiteren Weltrekord: Diese zwei Wünsche will sich Michael Schumacher beim Großen Preis von Ungarn am Wochenende erfüllen. Weltmeister Michael Schumacher will nach der kurzen Sommerpause der Formel 1 seine Rekordjagd fortsetzen und in Budapest die erste WM-Party feiern. Mit einem Erfolg beim Großen Preis von Ungarn am Sonntag weiter
  • 353 Leser
THOMAS COOK / Preise sinken im Winter weiter

Flexible Reisen sind in

5 Prozent mehr Urlauber erwartet - Tipps von Rosi Mittermaier
Auf die Spuren der TV-Serie 'Sex and the City' können sich Urlauber bei Thomas Cook machen. Individualität wird bei Reisen immer wichtiger - billige Preise sowieso. Reisende wollen individuell und flexibel unterwegs sein. Neben der organisierten klassischen Veranstalterreise spielen Reisebausteine eine wichtigere Rolle. Thomas Cook etwa bietet Komplettangebote, weiter
  • 428 Leser

Fragen zu Hartz IV: Wieviel Geld gibt es?

Langzeitarbeitslosen und ihren Familien stehen so genannte monatliche Regelleistungen zu. Deren Höhe hängt davon ab, wie der Haushalt zusammengesetzt ist und wie alt die Personen sind. Alleinstehende bekommen in den alten Bundesländern 345 Euro, in den neuen 331 Euro. Alleinerziehenden steht ein Mehrbedarfszuschlag von jeweils 36 Prozent des Regelsatzes weiter
  • 375 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Leverkusen nach 5:0-Kantersieg im Hinspiel so gut wie qualifiziert

Freifahrschein in die Königsklasse

Brasilianer Franca bejubelt drei Tore gegen Banik Ostrau - Abwehr steht sicher
Bayer Leverkusen hat die Eintrittskarte für das Millionenspiel Champions League so gut wie gelöst. Der Bundesligist verschaffte sich im Qualifikations-Hinspiel gegen den tschechischen Meister Banik Ostrau mit 5:0 eine traumhafte Ausgangslage für das Rückspiel in zwei Wochen. weiter
  • 314 Leser
IRAK

Gefechte mit Milizen

Der Irak ist auch gestern von einem schweren Anschlag erschüttert worden. Sechs Menschen starben, zehn wurden zum Teil schwer verletzt, als auf dem Marktplatz von Chan Bani Saad, einem Ort 40 Kilometer nördlich von Bagdad, eine Bombe explodierte. Angaben zu den Tätern gab es zunächst nicht. Unterdessen weitete sich der Aufstand schiitischer Milizen weiter
  • 342 Leser
hartz IV

Geld schon im Januar

Die Bundesregierung korrigiert ihre umstrittene Arbeitsmarktreform: Das neue Arbeitslosengeld II wird nun doch schon Anfang Januar ausgezahlt und nicht erst am Ende des Monats. Das sagte Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement (SPD) gestern Abend nach einem Spitzengespräch der Koalition. Das könne für den Bundeshaushalt eine Mehrbelastung von bis weiter
  • 367 Leser
BIERMISCHGETRÄNKE / Streit mit der Schnapsindustrie

Großbrauer mischen immer mehr auf

Cola, Limonade oder Fruchtsaft: In der deutschen Brauwirtschaft wird kräftig gemixt. Auf den Rampen der Bierhersteller stehen bereits 180 Marken, die für einen Misch aus Gerstensaft und einem Erfrischungsgetränk stehen. Jetzt steht Streit mit der Konkurrenz ins Haus. Eine angeschlagene Branche hat Alternativen gefunden. Zwar ging im ersten Halbjahr weiter
  • 403 Leser
GENTECHNIK / Forscher wollen mit Embryo-Stammzellen Diabetes behandeln

Großbritannien erlaubt erstmals das Klonen

In Großbritannien ist gestern der erste Versuch zum Klonen eines menschlichen Embryos genehmigt worden. Ein Forscherteam an der Universität von Newcastle hatte bei der zuständigen Behörde eine Lizenz dafür beantragt. Die Wissenschaftler wollen nach eigenen Angaben aus dem geklonten Embryo Stammzellen gewinnen, die letztlich zur Behandlung von Diabetes weiter
  • 370 Leser
REWE TOURISTIK / 10 Kataloge für die Wintersaison

Gäste geben mehr aus

Pauschalreise-Veranstalter Rewe nimmt die Preise weiter zurück. Möglicherweise ist aber wegen steigender Kerosinkosten noch nicht das letzte Wort gesprochen. weiter
  • 421 Leser

Heim in den ...

...Hafen. Nach getaner Arbeit tuckert ein Fischerboot in der Abendsonne uferwärts - nicht bei Capri, sondern auf dem Bodensee. 175 hauptberufliche Fischer bringen auf dem See noch ihre Netze aus. Felchen, Barsch, Hecht, Aal, Seeforelle oder Saibling holen sie aus dem Wasser. weiter
  • 397 Leser

Hintergrund: Unfälle mit Fahrgeschäften

Immer wieder kommt es zu Unfällen mit Fahrgeschäften: 29. Juli 2004: Bei einem Achterbahn-Auffahrunfall im südbadischen Europapark Rust werden 17 Menschen leicht verletzt. · 18. Juli 2004: Weil ein Mitarbeiter irrtümlich eine Gondel geöffnet hat, werden beim Anfahren auf einem Jahrmarkts-Karussell in Heide (Schleswig-Holstein) drei Menschen verletzt. weiter
  • 326 Leser
UNFALL

Insektengift: Acht Verletzte

Beim Entladen eines Containers haben gestern in Forchtenberg (Hohenlohekreis) acht Mitarbeiter einer Firma durch ausgetretenes Insektengift Hautreizungen erlitten. Im Container befanden sich Rattanlampen von den Philippinen. Wegen der hohen Luftfeuchtigkeit sei es beim Abladen zur chemischen Reaktion eines Insektengifts gekommen, das im Transportbehälter weiter
  • 364 Leser
HUKLA

Investoren gesucht

Nach der Pleite des Matratzen- und Polstermöbelherstellers Hukla in Gengenbach und Haslach (Ortenaukreis) werden weiterhin Investoren für einen Neuanfang gesucht. 'Ich bin vorsichtig optimistisch', sagte der Insolvenzverwalter Stefano Buck gestern in Gengenbach. Er hoffe auf die Unterstützung der Landesregierung. Nach wie vor bestehe die Gefahr, dass weiter
  • 348 Leser
T-ONLINE

KOMMENTAR: Fast alles richtig

THOMAS VEITINGER T-Online macht fast alles richtig. Den Gewinn trotz gnadenlosen Wettbewerbs um fast zwei Drittel zu steigern - das ist schon was. Da macht es auch wenig, wenn der Umsatz unter den Prognosen bleibt. Sicher: T-Online hat einen Riesenvorsprung. Die Ex-Monopolisten-Mutter Telekom konnte die Infrastruktur für das Internet in aller Ruhe ausbauen. weiter
  • 369 Leser
LIBYEN

KOMMENTAR: Keine voreiligen Hoffnungen

JÖRG BISCHOFF Europas Obere geben sich zurzeit in Tripolis die Klinke in die Hand. Spaniens José Maria Aznar war schon da, ebenso Frankreichs Jacques Chirac und Großbritanniens Tony Blair. Da darf Gerhard Schröder auch nicht fehlen. Und das hat seinen Grund: Staatschef Muammar al-Gaddafi hat dem Terrorismus offiziell abgeschworen und räumt auf, was weiter
  • 330 Leser
HOCHSCHULEN

KOMMENTAR: Stark durch Kooperation

BETTINA WIESELMANN Hut ab! Wenn es am Ende nicht bloß ein Marketing-Gag bleibt, dann haben die Universitäten Tübingen, Stuttgart und Hohenheim den Zug der Zeit erkannt. Was unter der plakativen Überschrift 'Universität Württemberg' (die Ulmer mögen es verschmerzen) auf die Schiene gesetzt werden soll, hat das Zeug dazu, Motor für eine zukunftweisende weiter
  • 290 Leser
Walt Disney

Kräftig zugelegt

Die Walt Disney Company hat im dritten Quartal und den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2003/2004 die Gewinne dank des besseren Freizeitpark- und Kabelfernsehgeschäfts kräftig erhöht. Disney erlitt hingegen mit seinem Filmstudio Rückschläge. Der in Kalifornien ansässige Medien- und Unterhaltungsriese erhöhte seinen Quartalsumsatz gegenüber dem weiter
  • 398 Leser
EURO

Kurs fällt leicht zurück

Der Kurs des Euro ist gestern leicht gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2233 (Vortag: 1,2279) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8175 (0,8144) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6690 (0,6692) britische Pfund, 135,84 (136,08) japanische Yen und 1,5416 (1,5389) Schweizer Franken weiter
  • 430 Leser
AKTIENMÄRKTE

Kurse auf Jahrestief

Der Deutsche Aktienindex (Dax) fiel gestern zeitweise auf ein neues Jahrestief. Die Aussagen von US-Notenbank-Chef Alan Greenspan seien zwar mit einer gewissen Erleichterung aufgenommen worden, so ein Teilnehmer. Offenbar aber traue der Markt dem Ganzen doch nicht. Unter Druck gerieten nahezu alle Werte, auch Autotitel. Allen voran der Stuttgarter Autokonzern weiter
  • 297 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Vom Anhänger gefallen: tot Eine 67 Jahre alte Frau ist am Dienstag in Hardthausen (Kreis Heilbronn) von einem Traktor-Anhänger gefallen und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei gestern mitteilte, fuhr ein 43-Jähriger einen Traktor, dessen Anhänger mit Stroh beladen war. Auf dem Anhänger saß seine Mutter. In einer Kurve verrutschte das Stroh, dadurch weiter
  • 328 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Umsatz mit Halbleitern steigt Der Umsatz mit Halbleitern ist im Juli in Deutschland im Vergleich zum Vorjahresmonat um 14 Prozent gestiegen. Allerdings hat sich die Erholung des Markts deutlich verlangsamt, wie der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) gestern betonte. So seien die Umsätze im Juli erstmals im laufenden Jahr wieder weiter
  • 382 Leser
PREISE

L treibt die Inflation

Der Ölpreisanstieg hat auch im Juli die Verbraucherpreise in Deutschland nach oben getrieben. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden gestern berichtete, stiegen die Verbraucherpreise um durchschnittlich 1,8 Prozent. Hauptpreistreiber waren den Angaben zufolge Mineralölerzeugnisse und Medikamente. So kostete leichtes Heizöl 17,2 Prozent mehr als weiter
  • 457 Leser
HAUSHALT / Finanzminister muss Löcher stopfen

Land verkauft 500 Immobilien

Forsthäuser und Bauplätze im Angebot
Bauplätze, Verwaltungsgebäude und Forsthäuser - das Land will sich von bis zu 500 Immobilien trennen. Der Finanzminister braucht Geld für den Landeshaushalt. Finanzminister Gerhard Stratthaus (CDU) will unter anderem mit dem Verkauf von Immobilien das Ziel eines verfassungsgemäßen Haushaltes in den Jahren 2005/06 erreichen. 200 Millionen Euro zusätzlich weiter
  • 294 Leser
KLONEN

LEITARTIKEL: Mehr Irrtum als Versuch

MARTIN HOFMANN Was sich anbahnte, wird jetzt vollzogen: Die Briten preschen wieder einmal in der Gen-Forschung voran. Überraschen darf dies niemanden. Denn ein bereits vor drei Jahren verabschiedetes Gesetz lässt dort das so genannte therapeutische Klonen - Übertragen einer Zelle oder eines Zellkerns in eine entkernte Eizelle - menschlicher Embryonen weiter
  • 325 Leser

Leute im Blick

Halle Berry Oscar-Gewinnerin Halle Berry will ein eigenes Kind. Den Mann dafür habe sie noch nicht gefunden, 'aber wenn keiner an meiner Seite ist, macht das nichts', sagte die Schauspielerin, die am Samstag 38 (nach anderen Quellen 36) Jahre alt wird, der Zeitschrift 'TV Movie'. 'Ich werde einfach einen Mann fragen, mit dem ich ein paar Mal ausgegangen weiter
  • 361 Leser

Milbradt 'Ministerpräsident des Jahres'

Die erfreuliche Entwicklung des Freistaates Sachsen als Lebensraum und Wirtschaftsstandort wirft auch ein positives Licht auf den Ministerpräsidenten des Landes, Georg Milbradt (CDU). Er ist in den Augen der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft denn auch 'Ministerpräsident des Jahres 2004'. Milbradt erbt den Titel von seinem saarländischen Kollegen weiter
  • 372 Leser
NATUR / Unglück auf Bretagne-Insel Houat

Mini-Tornado tötet Urlauber

Ein Mini-Tornado hat einen Urlauber auf der Bretagne-Insel Houat erfasst und tödlich verletzt. Der 18-jährige sei auf einem Campingplatz von dem Wirbelsturm 20 Meter in die Höhe gerissen worden und anschließend auf die Felsen gestürzt, sagte ein Feuerwehrmann. Der junge Mann sei an den Folgen seiner schweren Verletzungen gestorben. Auch acht andere weiter
  • 356 Leser
TERRORISMUS

Motassadeq entlastet

Nach Aussagen der mutmaßlichen Drahtzieher der Anschläge vom 11. September war Mounir al-Motassadeq weder Mitglied der Terrorzelle um Mohammed Atta noch über die Flugzeugentführungen informiert. Das geht aus einem Fax des US-Justizministeriums hervor, das gestern im neuen Prozess gegen Motassadeq vor dem Hamburger Oberlandesgericht verlesen wurde. Das weiter
  • 298 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Historiker Mommsen ist tot Der bekannte deutsche Historiker Wolfgang Mommsen (73) ist bei einem Badeunfall an der Ostsee ums Leben gekommen. Er zählte zu den renommiertesten deutschen Geschichtswissenschaftlern. Er lehrte Mittlere und Neuere Geschichte an der Universität Düsseldorf, war Leiter der Arbeitsstelle der Max-Weber-Gesamtausgabe und von 1977 weiter
  • 297 Leser
DEUTSCHES HAUS / Wo Sieger feiern und Glanz versprühen

Nur Schüler haben ein Dach überm Schwimmbad

Häppchen statt Pausenbrote, Feiern statt Pauken. Aus der Deutschen Schule wird das Deutsche Haus. Für Olympia hat das graue Gebäude in Athen das Gesicht verändert. 1896 - die Wiedergeburt der Olympischen Spiele. Im gleichen Jahr gründet Professor Wilhelm Dörpfeld die Deutsche Schule in Athen. 2004 - die Olympischen Spiele kehren heim, und die Deutsche weiter
  • 333 Leser
FEUERWERK

Partygäste fackeln Auto ab

Die Geburtstagsfeier eines 47-jährigen Münchners wird einem italienischen Touristen nicht gerade in guter Erinnerung bleiben. Um die Party und den Anlass gebührend zu illuminieren, schoss die Familie gegen 23 Uhr einige Feuerwerksraketen aus dem Fenster ihrer Wohnung mitten in der Münchner Innenstadt ab. Eine davon landete unglücklicherweise auf dem weiter
  • 256 Leser
MEDIZIN / Anklage gegen raffgierigen Arzt

Patienten ohne Not geröntgt

Mannheim· Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat vor dem Landgericht Anklage gegen einen niedergelassenen Arzt wegen Körperverletzung und Betrugs erhoben. Der Mediziner habe Patienten in 109 Fällen ohne deren Wissen gegen Mumps, Masern, Röteln und andere Krankheiten geimpft. 19 Patienten habe er ohne Notwendigkeit geröntgt und sie dadurch einer erhöhten weiter
  • 261 Leser
T-ONLINE / Gewinnsprung im zweiten Quartal

Prognose angehoben

Der Internet-Riese T-Online sieht sich bei Halbzeit auf gutem Weg. Für das Gesamtjahr hebt der Konzern nach einem Gewinnsprung seine Ergebnis-Prognose an. Nach einem Gewinnsprung von 61,6 Prozent im zweiten Quartal hat der Internetriese T-Online seine Ergebnisprognose für das Gesamtjahr angehoben. Finanzvorstand Rainer Beaujean sagte gestern, der Konzern weiter
  • 433 Leser
PROZESS / Betrüger muss zwölf Monate ins Gefängnis

Rastatter glaubte an wundersame Geldvermehrung

Wegen schweren Betrugs hat das Amtsgericht Baden-Baden gestern einen 28-jährigen Mann zu zwölf Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt. Der Angeklagte hat nach Feststellung des Gerichts von mindestens einem Bürger in Rastatt mehr als 7000 Euro ergaunert. Dabei gab er vor, das Geld vermehren zu können. Der 28-Jährige hatte behauptet, wenn er das Geld weiter
  • 214 Leser
ui-cup

Rudi Assauer hat Angst

Gewonnen, gut gespielt und Samba-Fußball der Brasilien-Connection: Aber Rudi Assauer schmeckte trotz der besten Saisonleistung die Davidoff nicht mehr. 'Das ist ein Scheiß-Ergebnis, ein Sonntagsschuß in den Winkel und du bist draußen', schimpfte der Manager von Schalke 04 nach dem 2:1 (2:0)-Sieg im ersten UI-Cup-Endspiel gegen Slovan Liberec. Und auch weiter
  • 277 Leser
Hypo Real Estate

Schon schnell voll auf Kurs

Im ersten Jahr ihrer Unabhängigkeit kommt die neue Immobilienbank Hypo Real Estate schnell voran. 'Der Konzern ist nach den ersten sechs Monaten voll auf Kurs', sagte Konzernchef Georg Funke gestern. Der Vorsteuer-Gewinn stieg in den ersten beiden Quartalen um 46 Prozent auf 114 Mio. EUR. Die Bank bekräftigte ihre Prognosen für das laufende Jahr und weiter
  • 383 Leser
ATOMKRAFTWERK

Schrauben ausgetauscht

Bei der Jahresrevision im Block II des Atomkraftwerks Neckarwestheim (Kreis Heilbronn) sind weitere Fehler entdeckt worden. Drei Schrauben an den Speisewasserleitungen waren gebrochen. Sie wurden ausgetauscht. Beim testweisen Umschalten des Stroms vom Hauptnetz auf das Reservenetz trat ein Fehler beim Einspeiseschalter auf. Dadurch sprang automatisch weiter
  • 220 Leser
UNGLÜCK / Jugendliches Opfer war nicht angeschnallt

Schreckliches Versagen auf der Kirmes

Ermittlungen gegen Mitarbeiter des Fahrgeschäfts - Freundin hielt sich an 'Bungee-Kugel' fest
Einen Tag nach dem Unfall auf der Kirmes in Daun (Eifel) kommen die Ermittler zu dem Schluss, dass Unachtsamkeit zum Tod der 14-Jährigen geführt hatte. Das Mädchen, das aus einer 'Bungee-Kugel' 40 Meter in die Tiefe stürzte, war nicht angeschnallt gewesen. Menschliches Versagen ist die Ursache des tödlichen Unfalls mit einer Bungee-Kugel im rheinland-pfälzischen weiter
  • 382 Leser
IOC

Schwedin löst Bach ab

Die Schwedin Gunilla Lindberg ist auf der 116. IOC-Session in Athen als Nachfolgerin des Tauberbischofsheimers Thomas Bach zur Vizepräsidentin des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) gewählt worden. Sie hatte keinen Gegenkandidaten. Die 57-Jährige, die seit 2000 der Exekutive angehörte, rückt damit zu einem der vier Stellvertreter von IOC-Chef weiter
  • 234 Leser
ERDBEWEGUNGEN / Mindestens drei Tote und 600 Verletzte

Schweres Beben in ärmster Region Chinas

Bei einem Erdbeben in China sind mindestens drei Menschen ums Leben gekommen und mehr als 600 verletzt worden, wie die Behörden gestern mitteilten. Nach dem Beben der Stärke 5,6 am Dienstagabend im Kreis Ludian in der Provinz Yunnan im Südwesten des Landes habe es 92 Nachbeben gegeben, sagte Behördensprecher Shi Zaiqing. Tausende Häuser wurden laut weiter
  • 355 Leser

Schweres Busunglück. Bei ...

...einem Unfall nahe Salzburg sind fünf Menschen getötet und 44 - darunter zwei Deutsche aus Mainz - zum Teil schwer verletzt worden. Der österreichische Reisebus mit überwiegend britischen Touristen war eine steile Böschung hinabgestürzt. Er war von einem Kleinbus abgedrängt worden. weiter
  • 416 Leser
FERNSEHEN / ARD-Sportreporter Waldemar Hartmann auf Eis gelegt

Sendepause für den Duzbruder

Der populäre Fernsehreporter Waldemar Hartmann wurde zu einer Zwangspause verdonnert. Kleine Unstimmigkeiten in der ARD-Sportredaktion sind der Grund. münchen· Du, Rudi (Völler); du, Franz (Beckenbauer) - das ist sein Markenzeichen. Das 'Du, Jürgen' (Klinsmann) bleibt den Fernsehzuschauern erst einmal erspart. Der alle Welt duzende und mit der ganzen weiter
  • 323 Leser
TENNIS / Knieverletzung zwingt zur Absage

Serena Williams muss passen

24 Stunden vor der Auslosung des olympischen Tennisturniers hat Serena Williams ihre Teilnahme abgesagt. Die Silbermedaillengewinnerin von Sydney 2000 im Doppel muss wegen einer Verletzung des linken Knies auf einen Start verzichten. Das 22-jährige US-Girl hatte wegen der Blessur zuletzt auch nicht an den Turnieren in San Diego und Montreal teilnehmen weiter
  • 348 Leser

So entsteht Ozon

Das Reizgas Ozon entsteht bei hohen Temperaturen und starker Sonneneinstrahlung aus Stickstoffoxiden und flüchtigen Kohlenwasserstoffen. Hohe O3-Konzentrationen können zu Kopfschmerzen, Übelkeit, Atembeschwerden, Schwindelgefühl und Beeinträchtigung der körperlichen Leistungsfähigkeit führen. Auf Ozon reagieren zehn Prozent der Bevölkerung empfindlich, weiter
  • 310 Leser
TOLL COLLECT / Anbieter im Lieferrückstand

Spediteure sind empört

Streit zwischen Fuhrunternehmen und Anbieter neu entfacht
Der nur schleppende Einbau von Maut-Geräten in die Lastwagen hat neuen Streit zwischen Fuhrunternehmen und Toll Collect entfacht. Schuld sei Lieferverzug auf Seiten des Mautbetreibers, reklamieren die Spediteure, und heizen damit Streit mit dem Betreiber neu an. Fehlende Geräte und nicht die fehlende Einbaubereitschaft von Gewerbe und Werkstätten sind weiter
  • 327 Leser
turbo-gymnasium

Sportunterricht im Nachteil?

Eine kürzere Schulzeit am Gymnasium hat nach Ansicht des Philologenverbands Nachteile für den Schulsport. Erwartet würden dichtere Unterrichtsstunden, da das vorgegebene Wochenstundensoll statt in neun künftig in acht Jahren bewältigt werden müsse. Der Verband befürchtet daher zwangsläufig mehr Nachmittagsunterricht: 'Für Sport-Arbeitsgemeinschaften weiter
  • 288 Leser
TIERE / Bauer lebensgefährlich verletzt

Stierattacke auf der Bergweide

Ein wild gewordener Stier hat am Dienstagabend in Haslach (Ortenaukreis) einen Landwirt angegriffen und lebensgefährlich verletzt. Der 49 Jahre alte Mann hatte nach Polizeiangaben von gestern sein Vieh auf einer Bergweide grasen lassen. Als er die Tiere wieder in den Stall bringen wollte, drehte sich der Bulle um und traf den Bauern mit seinem Schädel weiter
  • 321 Leser
IRRTUM / Passant schlägt Alarm

Stiller Hund in heißem Auto

Der Passant fürchtete das Schlimmste: Bei glühender Hitze lag ein Hund in einem in Aachen geparkten Auto und rührte sich nicht. Zu Hilfe gerufene Beamte konnten jedoch schnell Entwarnung geben: Bei der vermeintlichen Tierleiche handelte es sich um ein Stofftier, das überdies eine Sonnenbrille trug, und es war allenfalls in Gefahr, durch die Sonne auszubleichen. weiter
  • 322 Leser
BAYERN / Verquickung von Amts- und Parteitätigkeit auf dem Prüfstand

Stoiber nimmt alle Ministerien unter die Lupe

Nach den Vorwürfen gegen die bayerische Kultusministerin Monika Hohlmeier (CSU), Amtsgeschäfte und Parteiarbeit verquickt zu haben, lässt Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU) alle übrigen Ministerien überprüfen. Bei denRessorts einschließlich der Staatskanzlei werde die Zahl so genannter Nebentätigkeitsgenehmigungen kontrolliert, sagte der Chef der weiter
  • 348 Leser
IMAGE-KAMPAGNE / Minister über T-Shirts aus dem Ausland auch nicht glücklich

Stratthaus räumt Fehler bei Auftragsvergabe ein

Finanzminister Gerhard Stratthaus (CDU) hat Fehler bei der Vergabe von Aufträgen für Werbeartikel zur Imagekampagne des Landes eingestanden. 'Es wäre schön, es wäre so nicht gelaufen', sagte Stratthaus in Stuttgart. Ein vom Land beauftragter Generalunternehmer hatte die Mützen und T-Shirts für die Kampagne 'Wir können alles. Außer Hochdeutsch!' im Ausland weiter
  • 286 Leser
S-Bahn-Brand

Technischer Defekt schuld

Ein technischer Defekt hat nach ersten Ermittlungen am Dienstag den Brand in einem Berliner S-Bahn-Waggon ausgelöst, bei dem drei Passagiere leicht verletzt wurden. Ein Fremdverschulden und der Verdacht auf eine Straftat seien auszuschließen, teilte der Bundesgrenzschutz gestern mit. Die Untersuchungen der genauen Ursachen des technischen Defekts lägen weiter
  • 339 Leser

Telegramme

fussball: Manager Michael Meier von Bundesligist Borussia Dortmund hat die Verantwortlichen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und den neuen Bundestrainer Jürgen Klinsmann heftig kritisiert. 'Mit seiner Aussage, beim DFB muss jeder Stein umgedreht werden, rückt er den Verband - bildlich betrachtet - in die Nähe der Steinzeit', sagte Meier. fussball:Der weiter
  • 325 Leser
RIESENSCHADEN

Teure Zigarette

Der Wunsch nach einer Zigarette hat auf der Autobahn Salzburg-München zu einem Unfall mit 800 000 Euro Sachschaden geführt. Ein 22 Jahre alter Sattelzugfahrer verlor bei der Suche die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Sattelzug kippte um, die Ladung von 38 Tonnen Wassermelonen wurde auf der Fahrbahn verstreut. Der Fahrer blieb unverletzt. dpa weiter
  • 415 Leser
DOPING / 100-m-Weltmeisterin fliegt aus US-Olympiateam

Torri Edwards bis 2006 gesperrt

100-m-Weltmeisterin Torri Edwards aus den USA ist von der US-Anti-Doping-Agentur (Usada) wegen Dopings für zwei Jahre gesperrt und aus dem Team für die Olympischen Spiele in Athen ausgeschlossen worden. Edwards war bei einer Kontrolle am 24. April auf der Karibikinsel Martinique positiv auf die verbotene Stimulans Nikethamid getestet worden. Die 27 weiter
  • 323 Leser
BEIERSDORF / Nivea-Hersteller mit Ergebnis-Plus von 4,4 Prozent im ersten Halbjahr

Trotz Konsumschwäche leicht zugelegt

Der Hamburger Kosmetikkonzern Beiersdorf ist trotz anhaltender Konsumschwäche weiter auf Erfolgskurs. Mit einem Umsatzwachstum von 3,1 Prozent auf 2,36 Mrd. EUR und einem um 4,4 Prozent auf 257 Mio. EUR gestiegenen Ergebnis im ersten Halbjahr zeigte sich der Nivea-Hersteller zufrieden. 'In einem unverändert schwierigen wirtschaftlichen Umfeld' erwartet weiter
  • 508 Leser
AUTO / Gefährlicher Kundenwunsch

Tödliche Falle Schiebedach

Mechanismus funktioniert ohne Schlüssel
Der Tod eines Jungen, der sich in einem Schiebedach einklemmte, wurde nicht durch einen Defekt verursacht: Das Dach funktioniert auch ohne Zündschlüssel. Eine Verkettung unglücklicher Umstände hat nach Ansicht der Ermittler den Tod eines Fünfjährigen verursacht, der sich in einem Auto-Schiebedach eingeklemmt hatte (wir berichteten). Das Kind habe am weiter
  • 351 Leser
TRIATHLON

Ungers Hoffen nicht belohnt

Vor vier Jahren feuerte er seinen Freund Stephan Vuckovic in Sydney an. In Athen wollter er nun selbst um Medaillen kämpfen. Doch gestern, zwei Tage vor der Eröffnung der Olympischen Spiele, kam für Daniel Unger die Gewissheit: Der 26-Jährige Triathlet aus Mengen muss auf den Start verzichten. Der Grund: Der Deutsche Meister über die olympische Distanz weiter
  • 355 Leser
CREDITREFORM

Verbraucher öfter geprüft

Die deutschen Verbraucher werden immer häufiger auf ihre Zahlungsfähigkeit geprüft. Bei der Auskunftei Creditreform stieg die Zahl der Konsumentenauskünfte 2003 um 40 Prozent auf rund 3,5 Millionen, teilte das Neusser Unternehmen mit. Hintergrund seien der zunehmende Einkauf auf Pump, die Handynutzung und der so genannte Miettourismus säumiger Wohnungsnutzer. weiter
  • 404 Leser
EU-Kommission

Verheugen im Visier

Die Bundesregierung hält sich zu Medienberichten über eine mögliche Berufung Günter Verheugens zum Industriekommissar der EU-Kommission zurück. Es gebe dazu keine Gespräche mit Brüssel. 'Es ist allein Sache des Kommissionspräsidenten, seinen Aufgabenbereich zu strukturieren', sagte Regierungssprecher Bela Anda gestern in Berlin. dpa weiter
  • 363 Leser
LÄNDERVERGLEICH / Baden-Württemberg auf vielen Feldern vorn

Viel Lob für Südwesten

Sachsen wächst laut Untersuchung am schnellsten
Die Initiative Soziale Marktwirtschaft sieht Baden-Württemberg im Vergleich mit den anderen Bundesländer derzeit auf Platz eins - trotz einiger Schwächen. Mit Blick auf die wirtschaftliche Entwicklung hat sich in den Augen der Experten Sachsen die Bestnote verdient. weiter
  • 312 Leser
LEBENSPROBLEME

Viele Junge brauchen Hilfe

Immer mehr junge Menschen brauchen pädagogische Hilfe, mehr als 184 000 waren es 2002 gewesen. Das waren rund 6,4 Prozent mehr als im Jahr 2001, wie das Statistische Bundesamt Wiesbaden mit Blick auf den heutigen Internationalen Tag der Jugend berichtet. Im Vergleich zu 1991 stieg die Zahl der Hilfesuchenden um 71 Prozent. 2002 nahmen 16 von 1000 Menschen weiter
  • 269 Leser
BILDUNG / Hochschulen Tübingen, Stuttgart und Hohenheim streben enge Zusammenarbeit an

Vorstoß für 'Uni Württemberg'

Landesrektoren-Präsident Schaich: Auch Fusionen kein abwegiges Modell
Die Universitäten Tübingen, Stuttgart und Hohenheim arbeiten mit Nachdruck an einer neuen Form der Zusammenarbeit: dem Projekt 'Universität Württemberg'. Die Hochschullandschaft im Herzen des Landes gerät in Bewegung. Die drei Universitäten Tübingen, Stuttgart und Hohenheim unternehmen 'energische Bemühungen, zu einer Kooperation ganz neuer Art zu finden'. weiter
  • 393 Leser
SCHWEIZ

Weiter Streit um zollfreie Straße

Gegen den Bau einer zollfreien Straße an der Schweizer Grenze bei Weil am Rhein (Kreis Lörrach) formiert sich neuer Widerstand. Bei einer Demonstration auf dem Basler Marktplatz wollen Umweltschützer heute 4000 Unterschriften sammeln, um im Kanton Basel-Stadt eine Volksinitiative zu erreichen. Dies berichtete gestern die 'Basler Zeitung'. Das Regierungspräsidium weiter
  • 251 Leser
BUNDESREGIERUNG / Hat sich der Kanzler gut erholt oder leidet er wie ein Hund?

Widersprüchliches zu Schröders Gemütsverfassung

Kaum sitzt der Kanzler wieder an seinem Schreibtisch in Berlin, da schießen auch schon Gerüchte ins Kraut. Um seine Laune soll es nicht zum Besten stehen. weiter
  • 362 Leser
TÜRKEI

Wieder Zugunglück

In der Türkei sind zwei Züge frontal zusammengestoßen. Dabei kamen mindestens sechs Menschen ums Leben, dutzende wurden verletzt. Der Unfall ereignete sich im Nordwesten des Landes. Erst kürzlich war ein Hochgeschwindigkeitszug entgleist, dabei kamen 37 Menschen um. Nur drei Tage später raste ein Zug in einen Kleinbus. 15 Menschen starben. AP weiter
  • 433 Leser
FUSSBALL

WM-Oldies in Leipzig

Ein besonderes Fußballspiel findet am 6. September in Leipzig statt: Die deutschen Weltmeister von 1990 treffen auf Brasiliens Champions von 1994. Für Deutschland soll Franz Beckenbauer unter anderem Jürgen Klinsmann und Lothar Matthäus aufs Feld schicken, bei Brasilien werden Torhüter-Legende Claudio Taffarel, Bebeto und Serginho auflaufen. dpa weiter
  • 328 Leser
HANDSCHRIFTEN

Zaubersprüche im Dom

Die 'Merseburger Zaubersprüche' aus dem 10. Jahrhundert können erstmals seit über 70 Jahren wieder im Original besichtigt werden. Die althochdeutsche Handschrift gehört zu den Kostbarkeiten der Ausstellung 'Zwischen Kathedrale und Welt', die gestern in der Saalestadt eröffnet wurde. Bischof Axel Noack und Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Wolfgang Böhmer weiter
  • 292 Leser

Leserbeiträge (4)

Einige fachliche Klarstellung zu Neospora

"Dies (. .) zu Hundekot auf Viehweiden, laut dem ja nahezu ganze landwirtschaftliche Betriebe aussterben, weil die Kühe an Neospora erkranken. Es sei richtig gestellt: Weniger als 0,1 Prozent der normalen Hunde sind mit Oozysten infiziert. Eine deutlich höhere Infektionsrate liegt bei Hofhunden vor. Diese infizieren sich vor allem durch die Aufnahme weiter
  • 529 Leser

Gülle ist nicht Hundekot

"(. .)Familie Pfeffer hat in Obergröningen mitten zwischen mehreren Bauernhöfen ein älteres Wohnhaus gemietet. Man kommt aufs Dorf, weil hier die Mieten günstig sind. Ist man aber hier, dann sollen die alteingesessenen Bauern ihren Arbeitsablauf so einrichten, dass sich niemand gestört fühlt. Für die Landwirte ist es auch kein reines Vergnügen, an Arbeitsspitzen weiter
  • 139 Leser

Landwirte sind sich ihrer Verantwortung bewusst

"Sehr geehrte(r) M. Pfeffer, ihr Leserbrief 'Belastete Felder' in der GT vom 9. August war für mich und meine Berufskollegen ein Schlag ins Gesicht. Aus einer (. ) von uns Landwirten offen und sachlich geführten Diskussion über die Verunreinigung unserer Felder (mit für unsere Tiere und für Sie gefährlichen Krankheitserregern durch Hundekot), haben weiter
  • 142 Leser

Wo bleibt der Respekt?

"Als Großtierpraktiker oder als so genannter Bauerntierarzt fühle ich mich sehr verbunden mit dieser Gesellschaftsschicht, da wir sozusagen in einem Boot sitzen und gemeinsam gute sowie schlechte (leider mehr schlechte) Zeiten durchmachen. Es ist natürlich bedauerlich, dass auf diesem geringen Anteil der Bevölkerung (fast) ununterbrochen draufgehackt weiter
  • 129 Leser