Artikel-Übersicht vom Samstag, 21. August 2004

anzeigen

Regional (70)

Der Gmünder Torplatz hat ihn wieder: Nach der Umgestaltung des Platzes vor dem Reichsstädter Markt hat der Brezga-Blase-Brunnen seinen neuen Standort gefunden. "Der Brunnen befindet sich nun genau in der Gehrichtung zwischen Reichsstädter Markt und der Innenstadt", sagt Hartmut Bellinger, stellvertretender Pressesprecher der Stadt. Überdies kreuze der weiter
Bei Vita Sports kann man sich noch zum Badminton oder zum Squash spielen unter (07361) 41001 anmelden. Sportsachen und Hallenschuhe mitbringen. Spielzeit von 9 bis 17 Uhr. Teilnehmerkosten für unbegrenzte Spielzeit: 5,50 Euro. Sommerferien-Quiz: Schock deine Eltern-lies ein Buch! Unter diesem Motto können Kinder im Alter von 10 bis 13 Jahren in der weiter
Kinder ab 7 Jahren treffen sich um 10 Uhr in der Turnhalle SVL mit Sportkleidung und 3 Euro zum Tanzen. Anmeldung unter (07363) 5363 oder (07363) 9200698. WESTHAUSEN Montag: Kino Im Bürgersaal im Rathaus Westhausen wird um 10 Uhr und um 14 Uhr der Spielfilm "Das große Krabbeln" von Walt Disney gezeigt. Ohne Altersbeschränkung, der Eintritt ist frei. weiter
In der Reithalle Fachsenfeld beginnt am Montag ein Ferienreitkurs für 8- bis 14-Jährige. Er endet am 27. August. Er geht jeweils von 9 bis 15 Uhr. Die 140 Euro Teilnahmegebühr beinhalten warmes Essen und Getränke. Jeanshose, Turnschuhe und Fahrradhelm sind mitzubringen. Nudelteig zubereiten Auf dem Dorfplatz Himmlingsweiler im Zelt können 6- bis 14-Jährige weiter
Im Festsaal Samariterstift Neresheim wird um 14.30 Uhr "Bärenbrüder" für 2 Euro gezeigt und um 17 Uhr "Peter Pan" für 3 Euro. Nach dem Film "Bärenbrüder" kann noch gebastelt werden. Montag: Wandern 30 Kinder zwischen 8 und 12 Jahren können in die Zwing wandern. Geeignetes Schuhwerk anziehen. Grillgut wird gestellt und Getränke können erworben werden. weiter
Auf den Boulebahnen beim Rupert-Mayer-Haus kann ab 14 Uhr das Boulespiel gelernt werden, auch ein Wettkampf wird veranstaltet. Dienstag: Tennis Auf der Tennisanlage können Kinder von 10 bis 15 Uhr Spiel und Spaß rund ums Tennis haben. Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro. Sportkleidung, Schuhe mit feinem Profil und falls vorhanden einen Tennisschläger weiter
Teilnehmer ab 10 Jahren treffen sich um 14 Uhr auf dem Modellflugplatz bei Lauterburg mit 3 Euro zum Bauen und Fliegenlassen von Flugmodellen. Montag: Taschen bemalen 6- bis 12-Jährige können selbstmitgebrachte Stofftaschen oder T-Shirts mit Stoffmalfarben bemalen. Anmeldung bei Bettina Bauer unter (07365) 5465. Treffpunkt ist um 14 Uhr die Neuapostolische weiter
  • 101 Leser
Der Maler Carl Hummel (1821-1907) war zu Lebzeiten einer der populärsten Männer Weimars, ist heute allerdings kaum noch jemandem bekannt. Dabei hinterließ der Landschaftsmaler ein umfangreiches grafisches Werk und zahlreiche Ölgemälde. Rund 70 klein- bis mittelformatige Ölgemälde Hummels wurden erst 1999 in einem Privatarchiv gefunden und aufwändig weiter
Nach dem Fischsterben in der Eger wurde nun auch am Donnerstag ein größeres Fischsterben in der Glött (Kreis Donau-Ries) gemeldet. Eine Untersuchung des Wassers durch einen Sachverständigen des Wasserwirtschaftsamts Krumbach ergab einen sehr geringen Sauerstoffgehalt. Ursache scheint die Einleitungen sauerstoffbindender Substanzen. weiter
  • 258 Leser
Das Trio Augur mit Hans Georg Fischer (Viola), Berthold Guggenberger (Violine) und Roman Guggenberger (Cello) konzertiert am Sonntag, 19. September um 19 Uhr in der Unterkochener Barbarakapelle. Gespielt werden die Goldbergvariationen von Johann Sebastian Bach in der Fassung des russischen Geigers Dmitry Sitkovetsky. Karten beim Bezirksamt Unterkochen weiter
Der Kleintierzuchtverein Bopfingen feiert am Samstag, 21. August und Sonntag, 22. August, ein Sommerfest in der Reithalle auf dem Breitwang. Beginn ist samstags um 14 Uhr und abends unterhält Josef Pfitzner musikalisch. Sonntags gibt es Auftritte zahlreicher Musikanten und Stimmungsmacher der Region. Der Eintritt ist frei. Jüdische Kultur Im Museum weiter
Weil sie nicht aufgepasst hatte, geriet eine 44-jährige Ferrarifahrerin am Donnerstag um 15.30 Uhr auf der A 7 bei Westhausen in Fahrtrichtung Kempten von links von der Fahrbahn ab. Sie war mit 120 Kilometern pro Stunde unterwegs. Nachdem der Wagen die Bordkante gestreift hatte, kam er ins Schleudern. Ein nachfolgender Jeep-Fahrer konnte nicht mehr weiter
Abendstimmung über der Ruine Flochberg. Unser Fotograf Gerd Kombartzky konnte am Donnerstag den farbenprächtigen Sonnenuntergang samt Regenbogen um 20.26 Uhr einfangen. Ob am Ende des Regenbogens ein Topf voller Geld stand, ist nicht bekannt. Der Förderverein Burgruine Flochberg, seit einiger Zeit auch Besitzer des Gemäuers, könnte eine kleine Finanzspritze weiter
SUMMER-BREEZE / Eine saubere Organisation sorgt für ein rundum gelungenes Metal-Fest

"Leider muss man das Bier bezahlen"

Zum ersten Mal ist das Wetter den Besuchern des Abtsgmünder Metal-Festivals nicht gewogen. Statt Hitze und prallem Sonnenschein stehen beim diesjährigen Summer-Breeze Wolken und vereinzelte Regenschauer auf dem Plan. weiter

"Stufen des Lebens"

Der nächste Kurs "Stufen des Lebens" der evangelischen Kirchengemeinde behandelt unter dem Leitthema "Ob Vertrauen sich lohnt" die Abrahamsgeschichte. Der Kurs umfasst ab 16. September vier Donnerstagvormittage von 9 bis 11 Uhr, beziehungsweise die Abende von 19.30 bis 21.30 Uhr. Veranstaltungsort ist das Speratushaus in der Freigasse. Vorkenntnisse weiter
  • 135 Leser
MORDFALL / Polizei nimmt jetzt auch Speichelproben bei Murats Verwandten in Aalen

15-Jähriger führte ein Doppelleben

Am 12. Juli war der 15-Jährige zum letzten Mal in Donauwörth gesehen worden. Zwei Tage später fand man in der Nähe seine Leiche - und wenig später an der B 2 zwischen Garmisch und Mittenwald Kleidungsstücke des Toten. Inzwischen hat die Kripo Dillingen vieles über den getöteten Murat Yildiz in Erfahrung bringen können. Sein Mörder ist aber noch nicht weiter
  • 296 Leser
STÄDTISCHES KULTURAMT / Wieder ein Musik-Meisterkurs auf dem Schloss

18 Studierende aus der ganzen Welt

Die Idee Meisterkurse und Konzerte im Zusammenhang mit der sommerlichen Klassikreihe im Schloß anzubieten entstammt noch der Zeit, als Dr. Markus Raab im Schloß ab 1995 ein Musikfestival aufbaute. Das Kulturamt der Stadt und die Musikschule hat die nie vergessene Konzeption jetzt neu belebt. weiter
JUGENDBUND NEUDEUTSCHLAND / Hans Seibold über die wechselvolle Geschichte der Niederalfinger Burg

1928 gegen das Wäscherschloss gewonnen

Er hat im Archiv gestöbert und viel Interessantes gefunden, über die 75jährige wechselvolle Geschichte der Burg Niederalfingen als Freizeit- und Bildungsstätte des einstigen katholischen Jugendbundes Neudeutschland (ND). Von seinen Recherchen berichtete der "Ur-Niederalfinger" Hans Seibold beim jüngsten Burgabend der ND-Region. weiter

20 Millionen Euro

Die Betreiber des Atomkraftwerks haben Zahlen vorgelegt zum Schaden, der Anfang des Monats beim Kurzschluss an einem Generator entstand. Allein der Transport eines Ersatzgenerators aus dem Kraftwerk Biblis soll eine Million Euro kosten. Insgesamt werden die Sanierungskosten auf 20 Millionen Euro beziffert. Unterdessen haben die Kläger gegen den Bau weiter
FRAGE DER WOCHE


Vandalismus in Oberkochen Seit Mittwoch letzter Woche soll nachts eine private Sicherheitsfirma in Mögglingen für Ordnung sorgen. Randalierende Jugendliche gibt es nicht nur in Mögglingen, auch in Oberkochen kommt es immer wieder zu Sachbeschädigungen. Eine Bürgerwehr wurde schon von manchem Oberkochener gefordert. Wir haben uns unter den Oberkochenern weiter
TOURISMUS / "Schwäbische Ostalb" legt Kartensammlung auf

Aktiv-Urlaub per Rad

Die "13 schönsten Touren auf der Schwäbischen Ostalb" - das ist der Titel einer Karten-Sammlung, die die Tourismusgemeinschaft "Schwäbische Ostalb" jetzt herausgebracht hat. Motivation und Information für alle, die noch Aktiv-Urlaub zuhause machen wollen. weiter
WECHSEL IM GEMEINDERAT (6) / Carmen Venus, Georg Buchstab, Dr. Friedrich Klein und Dr. Karl Franke sind neu im Rat

Alte Parteisoldaten und neue Köpfe

Gleich Karriere gemacht hat Dr. Karl Franke: Er ist CDU-Fraktionsvize geworden. Die Jugend- und Heimerzieherin Carmen Venus vertritt künftig die Grünen. Dr. Karl Franke ist ein alter FDP-Fahrensmann, und Georg Buchstab wird eine Stimme der Landwirte sein . weiter

Alte sind giftig

Nicht nur die als giftig deklarierten Pilze sind nach Aussage des Pilzkenners Karl Neff gefährlich - sondern auch alte essbare, weil sich das Eiweiß dann zersetzt. Das erkenne man an ihrer matschig-schmierigen Konsistenz und an den dunkler werdenden Lamellen. Und was hat es mit der alten Weisheit auf sich, Pilze nicht aufwärmen zu dürfen? "Das war in weiter
WESTERNREITEN / Rund 30 Kinder probieren sich auf dem Pferderücken im Ferienprogramm

Auf den Spuren der Cowboys

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde: Diese Erfahrung machten 30 Kinder auf dem Pferdehof Schäfer, der sich idyllisch oberhalb dem Kochertal bei Wöllstein befindet. Das Westernreiten erfreut sich in Abtsgmünd immer großer Beliebtheit. weiter
  • 195 Leser

Bachs Goldbergvariationen einmal anders

Am Sonntag, 19. September, findet um 19 Uhr das traditionelle Konzert in der Barbarakapelle in Unterkochen statt. Das Trio Augur spielt die Goldbergvariationen von Johann Sebastian Bach in einer Fassung des russischen Geigers Dmitry Sitkovetsky von 1984 für Streichtrio. Das Trio Augur setzt sich zusammen aus Berthold Guggenberger (Violine), geboren weiter

Bartholomäusmarkt

Am Sonntag, 22. August ist in Dinkelsbühl von 10 bis 18.30 Uhr in der Altstadt wieder Bartholomäus-Jahrmarkt. Zum allgemeinen Markttreiben in der Bauhofstraße und Unteren Schmiedgasse lädt die anheimelnde Atmosphäre der romantischen Gassen ein. Gelegenheit dazu bietet sich bei den Stadtführungen, die täglich um 14.30 Uhr und 20.30 Uhr ab dem Münster weiter
  • 166 Leser

Bau startet bald

Auf dem Gelände des Maschinenbau-Konzerns Voith haben die Vorarbeiten für den Bau des Papier-Forschungszentrums begonnen. Dafür müssen jetzt alte Lagerhallen abgerissen werden. Im Oktober sollen die Bauarbeiten für das 40-Millionen-Euro teure Papier-Technologie-Center starten. Es ist nach Konzernangaben die größte Investition im Bereich Forschung und weiter
  • 111 Leser

Cowboys und Indianer auf Schatzsuche

Die Sonne brannte erbarmungslos vom Himmel, als sich dieser Tage in Essingen 15 Indianer in Kriegsbemalung und verwegene Revolverhelden, ausgerüstet mit Schaufeln und Sieben, auf ihren Drahteseln auf den Weg zum Gartengrundstück von Hans Wiedmann machten. Dort galt es, die Goldadern auszubeuten. Organisiert wurde die Goldsuche im Rahmen des Essinger weiter
  • 127 Leser
AALEN CITY AKTIV / Neue Nutzungs-Idee

Deko im Ex-"Boom"

Wie Aalen City aktiv mitteilt, sind einige Händler der Aalener City seit vergangener Woche damit beschäftigt, das ehemalige Boomgebäude zu putzen und zu dekorieren. Die Idee, den Östlichen Stadtgraben etwas aufzuwerten, sei bei Aalen City aktiv im Fachausschuss für Marketing und Erlebnis geboren worden. weiter
  • 112 Leser

Dem Apotheker über die Schulter geschaut

Rühren, Panschen, Selbermachen: Unter diesem Motto haben Kinder in Abtsgmünd in der Apotheke eine eigene Creme hergestellt. Einmal einem Apotheker über die Schulter zu blicken, dieser Wunsch ging für die Abtsgmünder Ferienkids in Erfüllung. Wolfgang Frey öffnete sein Labor und stellte seine Arbeitsfelder vor. Am Arbeitsplatz wurde gezeigt, wie aus Wollfett weiter
NERESHEIMER WERKWOCHEN / 50 Teilnehmer aus Deutschland

Distanzen überbrückt

Unter dem Thema "Erfahrungen mit der Bibel - Zugänge zum 2. Testament" trafen sich knapp 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Deutschland bei der 56. Neresheimer Werkwoche. weiter
KLINIKEN / Zwei Aalener Mediziner vom wechseln nach Dillingen

Doppelspitze plus Team

Das bewährte Prinzip der Doppelspitze bleibt - ansonsten wird die Anästhesie-Abteilung am Stiftungskrankenhaus in Nördlingen umorganisiert. Mit Chefarzt Dr. Andreas Lucke und der Anästhesistin Heike Reeb "wandern" zwei Mediziner vom Ostalbklinikum ins benachbarte Bayern ab. weiter
  • 139 Leser
WIRTSCHAFT REGIONAL / Tag der offenen Tür in der Heubacher Brauerei am Sonntag, 29. August

Ein Bier stellt sich vor

Mit einem "Tag offenen Tür" am Sonntag, 29. August, will die Heubacher Brauerei ihren Kunden und allen Freunden des Heubacher Bieres den hohen Stand der Produktionsanlagen zeigen. Zudem soll es die Möglichkeit geben, mit dem Braumeister und allen Bierbrauern in den einzelnen Abteilungen zu sprechen und sich zu informieren, wie das Heubacher Bier gebraut weiter
FERIENPROGRAMM / Waldbegehung mit dem Vogelschutz- und Zuchtverein Bopfingen

Grüße vom Siebenschläfer

Eine stattliche Zahl von Kindern und auch Erwachsenen hatten sich zur Walderkundung im Bopfinger Ferienprogramm auf Einladung des Vogelschutz- und Zuchtvereins Bopfingen eingefunden. Die größte Überraschung war, als sich völlig unerwartet ein Siebenschläfer persönlich vorstellte. weiter

Guter Neu-Start der Schloss-Schenke

Dreieinhalb Jahrzehnte hatte Emilie Berrens die Ellwanger Schloss-Schenke geführt. Nun 78 Jahre alt, entschloss sie sich im Frühsommer 2003 schweren Herzens, das Lokal aufzugeben. Die Rotochsen-Brauerei als Eigentümerin hat nun ordentlich in die Sanierung des Gebäudes investiert, bis hin zu nagelneuen sanitären Anlagen, so dass Mitte Juli dieses Jahres weiter
  • 144 Leser
KINDERFREUNDLICHE STADT / Wie sieht es im Umland von Aalen aus? Heute: Neresheim

Gutes Angebot in ländlicher Stadt

Ann-Kathrin und Nicolas Fedyna leben mit ihren Eltern in Neresheim. An ihrem Beispiel wird die Kinderfreundlichkeit in Neresheim untersucht. Nicolas ist vier Jahre alt und besucht den städtischen Kindergarten in Neresheim, den er und seine Mutter täglich zu Fuß erreichen. weiter

Hans Maile

Der Kreisgeschäftsführer des DRK-Kreisverbands Aalen, Hans Maile, feiert morgen seinen 50. Geburtstag. Er wurde am 22. August in Ellwangen geboren. Nach dem Realschulabschluss absolvierte er eine Lehre als Industriekaufmann bei Universal in Westhausen. Der Betriebswirt (VWL) wurde am 1. Oktober Kaufmännischer Leiter beim DRK-Kreisverband Aalen und ist weiter
  • 142 Leser

Heute "Mikrokosmos" in der Basilika

Vier Jahre lang streiften Regisseure mit Spezial-Kameraobjektiven durch eine Wiese in Frankreich. Der mehrfach preisgekrönte Film "Mikrokosmos" ist eine Reise in die Welt der kleinen Tiere, in der eigene Gesetze gelten und der Lauf der Zeit andere Dimensionen hat. Er wird heute, Samstag, 21. August, um 21 Uhr im Rahmen von "Sommer in der Stadt" in der weiter
  • 126 Leser
HEIMATGESCHICHTE / Drakonische Strafen drohten den Angeklagten im Mittelalter und einen Anwalt gab es nicht

Hingerichtet am "blutigen Freitag"

Wie war das mit der Rechtsprechung im Mittelalter? Wie liefen die Prozesse ab? Und wer war eigentlich der Richter in Ellwangen? Diesen und anderen Fragen wollen wir im zweiten Teil unserer Serie "Der Ellwanger Hexenwahn" nachgehen. weiter
HEIMATKUNDE / Markante Punkte neu vermessen

Höhen der Heimat

Bemerkenswerte Daten sind das Ergebnis von mehreren Höhenmessungen in und um Unterkochen. Zum Beispiel ist jetzt amtlich: Der Kollmannstein beim Kocherursprung und die Wallfahrtskirche liegen fast auf selber Höhe über Normalnull (NN). weiter
  • 100 Leser

Inge Barth-Grözinger in der Landesschau

Am kommenden Montag, 23. August wird in der Landesschau Baden-Württemberg ein Live-Interview mit der Ellwanger Oberstudienrätin und Buchautorin Inge Barth-Grözinger gesendet. Bart-Grözinger wird über die Recherche und Entstehung ihres Romans "Etwas bleibt" berichten. Darin geht sie dem Schicksal des jüdischen Schülers Erich Levi nach, der am Peutinger-Gymnasium weiter
  • 166 Leser

Kontaktstelle berät bei Berufsplanung

Im Landratsamt Aalen sind in Zimmer 118 jeweils mittwochs Beratungstage der Kontaktstelle Frau und Beruf Ostwürttemberg. Die nächsten Termine sind am 8. und am 22. September. Die Kontaktstelle berät Frauen zu allen Bereichen des Berufslebens wie Berufswegplanung, Berufsrückkehr, Aufstiegsförderung, Fortbildungsmöglichkeiten und Existenzgründung. Die weiter
  • 126 Leser

Krebshilfe-Aktion endet heute

Simon Haug, Wolfgang Stückle und Andreas Hauber umrunden in drei Tagen das Land. Das Bild zeigt die Übergabe gestern früh in Konstanz, wo Stückle nach 25 Kilometer Schwimmen durch den Bodensee Haug mit dem Rad weiterschickte. Haug war dann über Freiburg und Karlsruhe bis Tauberbischofsheim unterwegs, wo Andreas Hauber startet und heute in Begleitung weiter
  • 211 Leser
FERIENPROGRAMM / Kunstwoche der Lebenshilfe begeistert alle Beteiligten

Kunst schafft soziales Miteinander

"Die Handabdrücke zu machen hat uns am besten gefallen", sagen Julia, Christine und Jennifer wie aus einem Mund. Zusammen mit anderen behinderten und nichtbehinderten Menschen haben sie eine Woche lang in erdigen Naturfarben geschwelgt, Steine bemalt und Holz bearbeitet, wie es schon unsere Vorväter getan haben. weiter

Lesung mit Inge und Walter Jens

Walter Jens, eine charismatische Figur der deutschen Literaturszene, ist vielen Menschen bekannt. Am Samstag, 4. September, liest er gemeinsam mit seiner Frau Inge auf Schloss Fachsenfeld aus dem Buch "Frau Thomas Mann - Das Leben der Katharina Pringsheim". weiter
  • 134 Leser

Leukert fällt aus

SCHAUFENSTER
Der wachsende Bekanntheitsgrad der für das "Cafe Spielplatz" engagierten Künstler macht Veranstalter Rainer Koczwara einmal mehr einen Strich durch das Programm! David Leukert, der am 6 Oktober im "Spielplatz" auftreten sollte, gibt nun zum selben Termin im "Quatsch Comedy Club" seine Visitenkarte ab. Der Auftritt in Schwäbisch Gmünd muss daher entfallen. weiter
  • 108 Leser
VEREIN FÜR NAHERHOLUNG UND CAMPING / Vom Interessenvertreter zum Partner in der "Erlebnisregion Schwäbische Ostalb"

Naherholung im Einklang der Natur

Nach dem Bau der Stauseen um Ellwangen kamen zahlreiche Badegäste und Camper. Als seitens der Landesregierung das "wilde" Campen verboten wurde, schlossen sich die Betroffenen im "Verein für Naherholung und Camping" zusammen. Bei der heutigen Hauptversammlung wird der Vorstand auf die 25-jährige Vereinsgeschichte zurückblicken. Anschliessend wird gefeiert. weiter
GARTENSCHULE / Karin Ott neue Rektorin

Neue Perspektiven

"Mit Karin Ott übernimmt eine junge Rektorin die Leitung der Garten-Grundschule Aalen-Ebnat, die in dieser Aufgabe bereits sehr breite Erfahrungen mitbringt. Dieser Meinung ist zumindest Leitender Schulamtsdirektor Wolfgang Schiele vom Staatliche Schulamt Schwäbisch Gmünd. weiter

Neue Texttafel am Galgen-Mahnmal

Mit der Aufstellung einer Texttafel haben Stadtverwaltung und Pfarrgemeinde St. Vitus die Informationen am Mahnmal für die Hexenverfolgungen vervollständigt. Neben den archäologischen Auswertungen über die Grabung an der Richtstätte zeigt die neue Tafel Informationen über die historischen Geschehnisse in Ellwangen am Ende des 16. und zu Beginn des 17. weiter
RUHESTÖRUNG / Pöbelnder Nachbar in der Innenstadt

Nur mit Ohrstöpseln

Wüst schimpft der ältere Mann von seinem Fenster herunter. Dann schließt er es sacht, macht's wieder auf: Die nächste Schimpfkanonade folgt. Fast 20 Schaulustige haben sich versammelt, sprechen von einer "Aalener Attraktion". Richtig lachen können die Anwohner der Innenstadt nicht darüber. Seit Jahren bringt der Schreier sie fast täglich um den Schlaf. weiter

Oliver Polenz

Was macht ein Zeitungs-Fotograf, wenn er Urlaub hat? Fotografieren. Die Arbeit von SchwäPo-Bildredakteur Oliver Polenz ist tagtäglich in dieser Zeitung zu finden - die "opo"-Bilder. Was er in seiner freien Zeit alles ablichtet, das ist im Internet zu bewundern. Auf www.leicagalerie.camera-info.de findet man Eindrücke, die Oliver Polenz außerhalb seiner weiter
  • 209 Leser

Orgel-Marktzeit

Am heutigen Samstag, 21. August, findet ab 10 Uhr eine außerordentliche "Orgelmusik zur Marktzeit" in der Stadttkirche Aalen statt. Anläßlich eines runden Geburtstages spielt Thomas Haller Werke der Barockzeit und der französischen Romantik sowie humoristische Variationswerke. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die neue Stadtkirchenorgel wird gebeten. weiter
  • 135 Leser

Parken beim DFB-Pokalspiel

Den Besuchern des DFB-Pokalspiels VfR Aalen - Mainz 05 am Sonntag, 22. August, stehen verschiedene Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Beispielsweise der Greutplatz, von dem aus das Waldstadion in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen ist. In der Rombacher Straße wird stadtauswärts zwischen der Steimlestraße und dem Stadionweg Einbahnverkehr angeordnet, weiter
  • 105 Leser

Petra Berger

Die Diözese Rottenburg-Stuttgart erhält acht neue Gemeindereferentinnen und -referenten. Im Auftrag von Bischof Gebhard Fürst beauftragte Weihbischof Thomas Maria Renz in der Christus-König-Kirche in Schwäbisch Hall die sechs Frauen und zwei Männer zum pastoralen Dienst in der Diözese. Die angehenden Gemeindereferenten/innen haben sich in einer 6- bis weiter

Pfifferling-Ragout

Zutaten für 4 Personen: 500g Pfifferlinge, 100g durchwachsenen Bauchspeck in Scheiben, 50g Kräuterbutter, 1 Bund Rucola, Salz, Pfeffer, 1 TL Aceto balsamico, 8 Eier, 2 EL Öl, Bauernbrot und Butter. Zubereitung: Pfifferlinge gründlich putzen. Speck in Streifen schneiden und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze ohne weitere Fettzugabe knusprig braten. weiter

Picasso-Führung

670 Besucher kamen am vergangenen Sonntag, um die Picasso Schau im Haug-Erkinger-Festsaal in Rechberghausen zu sehen. Highlight des Tages waren die Sonderführungen mit dem Kurator der Ausstellung, Prof. Dr. Roland Doschka, der als profiliertester Picasso-Kenner Deutschlands gilt. Aufgrund der großen Resonanz wird es am morgigen Sonntag, 22. August, weiter

Pilz-Carpaccio

Zutaten für 4 Personen: 200g braune Chamignons, 200g weiße Champignons, 100g Austernpilze. Marinade: 1 Bund glatte Petersilie, 1 TL Kreuzkümmel, 1 Zitrone (Saft), Pfeffer, Salz, 5 EL Olivenöl. Zubereitung: Pilze in sehr dünne Scheiben schneiden und auf einer Platte fächerförmig anrichten. Für die Marinade Petersilie fein hacken, Kreuzkümmel zerstoßen weiter
  • 193 Leser

Pilzsammler in den Startlöchern

Um eins vorwegzunehmen: Wer sich derzeit - ein Körbchen unterm Arm - zum fröhlichen Pilzesammeln in den Wald verabschiedet, wird ohne einen Fund wieder nach Hause kommen. Denn: "Derzeit gibt's nichts", sagt Karl Neff, geprüfter Pilzsachverständiger aus Oberkochen. Die feuchte Wetterlage zur Zeit sei zwar nicht schlecht; aber der Boden allzu ausgetrocknet. weiter
  • 201 Leser

Pilzvergiftung - was tun?

Die Deutsche Gesellschaft für Mykologie (Pilzkunde) rät: P Nehmen Sie ärztliche Hilfe in Anspruch. Gehen Sie zum Hausarzt, verständigen Sie die Gift-Notruf Zentrale Freiburg, Tel. (0761) 19240 , lassen Sie sich zum nächsten Krankenhaus bringen. Das Beste ist, gleich einen geprüften Pilzsachverständigen hinzuzuziehen. P Lassen Sie alle Reste des Sammelguts, weiter
  • 167 Leser
HAUS DER JUGEND / Termin des Umzugs nach wie vor unklar - Noch längere Zeit im Provisorium?

Schwerdtner: "Situation ist trostlos"

Viel deutet darauf hin, dass auch der nächste Umzugstermin des Hauses der Jugend platzt. "Wir glauben nicht, dass das neue Domizil bis im September fertig wird", sagt Erster Bürgermeister Dr. Eberhard Schwerdtner. weiter
POLIZEIPOSTEN / Polizeiposten Lauchheim aufgelöst

September ist Schluss

Wie bekannt, hat das Land Baden-Württemberg im Rahmen der laufenden Strukturreformen auch die Polizeiposten neu geordnet und größere Einheiten gebildet. Damit ist auch der Polizeiposten im Lauchheimer Rathaus mit seinen zwei Mitarbeitern entfallen. weiter

Sommerzeltlager der SG Schrezheim

Seit nahezu 30 Jahren führt die SG Schrezheim in den Sommerferien ein Zeltlager für Kinder und Jugendliche durch. Dieses Jahr wurden die Zelte in der Theatermetropole des Allgäus, im Markt Altusried, aufgeschlagen. 23 Mädchen und 34 Jungen sowie elf Betreuer erlebten bei tropischer Hitze eine herrliche Zeit in einer wunderschönen Landschaft. Orientierungsmarsch weiter

Stefanie Fächner

Stefanie Fächner studiert an der Universität Augsburg Medien und Kommunikation und absolvierte in den Semesterferien an der Pressestelle der FH Aalen ein zweimonatiges Berufspraktikum. Stefanie Fächner kam an die FH, um die Öffentlichkeitsarbeit einer Hochschule kennen zu lernen und dem Pressesprecher über die Schulter zu blicken. Zu ihrem Arbeitsalltag weiter
  • 180 Leser

Steinpilz-Rührei

Zutaten: 100g Steinpilze oder Pfifferlinge, 3 Eier, je 1 El. gehackte Zwiebeln, gewürfelter Speck, gehackter Schnittlauch, 80g Butter. Zubereitung: Butter in der Pfanne zerlassen, Zwiebeln und Speck anglasieren. Nach etwa einer Minute Pilze dazu geben, mit Pfeffer und Salz aus der Mühle würzen. Ein bis zwei Minuten anschwenken und die verrührten Eier weiter
  • 206 Leser
GUTEN MORGEN

Stich-Sauger

"U nd wenn ich im Freibad oder am See sehe, dass jemand von einer Wespe gestochen wird, dann gehe ich hin und biete an, den Stich auszusaugen", erzählt die resolute Dame. So mutig wird sie zwar nie sein, denkt sie sich, aber sie nimmt sich vor, bei sich selbst diese Notbehandlung vorzunehmen. Schließlich ist die Wahrscheinlichkeit, diesen Sommer von weiter
AUSSTELLUNG / Liet Schneemann zeigt "Eyes wide open"

Unmittelbarkeit als künstlerisches Prinzip

Liet Schneemann war im Laufe ihres Lebens viel unterwegs. Bis heute hält sie fest, was ihr Auge dabei fesselt. Unter dem Titel "Eyes Wide Open" sind ganz verschiedene, immer aber besondere Ergebnisse ihrer fotografischen Exkursionen im Rathaus Wildenstein zu sehen. weiter

Versuchungen

Wohin man auch geht, überall lauert die Verführung. Man nehme nur die vergangenen heißen Tage und wie ungeheuer schwer es fiel, die paar hundert Meter vom Parkplatz bis ins Büro zu pilgern, ohne Stunden dafür zu brauchen. Nein, es waren nicht so sehr die im Straßencafé sitzenden jungen Damen in ihren Sommerkleidchen, die den Woiza vom rechten Weg abgebracht weiter
JAKOBUS-WEG / Zeit zum Sinnieren und Verweilen

Wandern, pilgern, Kunst erleben

Wer die Ferienzeit nutzen will, um sich einmal auf den Weg zu machen, kann den Jakobus-Weg in unserer Region begehen. Der Abschnitt zwischen Hohenberg und Wöllstein lädt dazu ein. weiter

Wo der Mond liegt

Eine amerikanische Journalistin kommt heim - nach Syrien. Zurück lässt sie ihren israelischen Freund, neu aufnehmen wird sie eine ihr von Anbeginn innewohnende Welt. Beziehungen werden entstehen und zu erstaunlichem Ende führen, und grundlegende Unsicherheit wird den Reichtum vieler neuer Entdeckungen vom Planeten des inneren Lebens nicht zudecken können. weiter

WORT ZUM SONNTAG

Heinrich Erath, Pastoralreferent Die Zahl der Fahrradunfälle, so die Polizei, hat zugenommen. Radfahrer leben oft gefährlich, sind wenig rücksichtsvoll. Hoppla, jetzt komme ich oder der Stärkere hat recht, heißt dann das Motto. Aber sie sind nicht die Stärkeren. Schwer ist für Jugendliche zu erkennen, dass sie nur so schnell fahren dürfen, wie sie vorausschauen weiter

Regionalsport (7)

FUSSBALL / Verbandsliga - Kirchheim schlägt die Sportfreunde Dorfmerkingen mit 2:1 (0:1)

Abwehrfehler bringen Entscheidung

"Mit dieser Leistung haben wir vorne nichts zu suchen", sagt SFD-Vorsitzender Josef Schill nach dem Spiel. Die Sportfreunde zeigten zum Verbandsliga-Auftakt in Kirchheim eine schwache Leistung und unterlagen mit 1:2. weiter
FUSSBALL / DFB-Pokal - VfR Aalen morgen um 15 Uhr gegen den FSV Mainz 05

Den Fehltritt abhaken

Aufgearbeitet ist laut Trainer Peter Zeidler das bittere Ausscheiden des VfR Aalen aus dem WFV-Pokal. Die ganze Konzentration soll nun auf das DFB-Pokalspiel gegen den Bundesligisten FSV Mainz 05 morgen im Waldstadion gelenkt werden. Anpfiff: 15 Uhr. weiter

Ellwanger Damen 40 steigen souverän auf

Die Tennis-Damenmannschaft 40 der DJK Ellwangen gewann in der Saison 2004 alle Spiele in der Bezirksklasse 2 und sicherte sich souverän die Meisterschaft. Sie steigt somit in die Bezirksklasse 1 auf. Gegner der DJK waren der TSB Schwäbisch Gmünd, der TSV Untergröningen, der TV Plüderhausen, der TC Bad Überkingen und der TC Schorndorf. Unser Bild zeigt weiter
  • 127 Leser
FUSSBALL / DFB-Pokal - Der Pokal und der VfR, eine Geschichte ohne Höhepunkte: immer Endstation erste Runde / Gelingt gegen Mainz 05 der Durchbruch?

Knappe Ergebnisse - wenig Fortune

Schafft der VfR Aalen am kommenden Sonntag im DFB-Pokal die erste Runde? Ein Sieg gegen Bundesligist FSV Mainz 05 wäre eine sportliche Sensation und zudem könnten die Rohrwängler ihre bisherige Minus-Serie im DFB-Pokal ad acta legen. weiter

Michael Kuhn - Unser Mann in Athen

"Ich musste zweimal auf die Anzeigetafel schauen. Ich hab's zuerst gar nicht geglaubt", sagt Michael Kuhn. Was beim zweiten Hinschauen Gewissheit wurde, nannte der Bundestrainer der deutschen Trampolinturner einfach nur "Wahnsinn". Seine Athletin Anna Dogonadze gewann gestern bei den Olympischen Spielen in Athen die Goldmedaille. Bevor Anna Dogonadze weiter
  • 172 Leser

Spieler des FSV Mainz 05 - von Abel bis Wetklo

Torhüter Name: Dimo Wache Rückennummer: 1 Geb.datum: 01.11.1973 Größe/Gewicht: 194cm, 95kg Geb.ort: Brake FSV Mainz 05 seit: 1995 Spiele für Mainz: 379 * Name: Sven Hoffmeister Rückennummer: 23 Geb.datum: 13.10.1970 Größe/Gewicht: 185cm, 80kg Geb.ort: Hannover FSV Mainz 05 seit: 2000 Spiele für Mainz: 93 * Name: Christian Wetklo Rückennummer: 29 Geb.datum: weiter

TSV Hüttlingen steigt ungeschlagen auf

Nach mehreren Jahren im Mittelfeld schaffte die zweite Herren 40-Mannschaft des TSV Hüttlingen ungeschlagen den Aufstieg in die Bezirksklasse. Ausschlaggebend war, dass bei allen sieben Spielen gegen Oberdorf (5:4), Dewangen (9:0), DJK Wasseralfingen (6:3), Riesbürg (7:2), Unterschneidheim (9:0), RW Wasseralfingen (6:3) und Heidenheim (9:0) eine ausgeglichene weiter
  • 244 Leser

Überregional (148)

SCHIESSEN / Christian Lusch liefert US-Olympiasieger Emmons ein heißes Duell

'Habe Silber gewonnen, nicht Gold verloren'

Am Tag nach Manfred Kurzers Gold fehlten den deutschen Schützen nur 1,1 Ringe zu einem neuen Olympiasieg. Dennoch jubelte Christian Lusch ausgelassen. Nobody Christian Lusch riss das Gewehr nach oben und winkte als sensationeller Silber-Mann stolz seiner Freundin Andrea auf der Tribüne zu. Dem Sportschützen mit dem Kinnbart fehlten im 60-Schuss-Liegendkampf weiter
  • 337 Leser
JUSTIZ / Brite muss einen Tag in Haft, weil er eine gestohlene Frucht gegessen hatte

30 000 Euro Gerichtskosten wegen einer Banane

Ein Prozess um eine gestohlene Banane hat den britischen Steuerzahler umgerechnet 30 000 Euro gekostet. 'Das ist einfach zu viel. Hier ist jegliche Vernunft über Bord geworfen worden', schimpfte ein Rechtsberater der Labour-Regierung. Die Strafverfolgungsbehörden verteidigten die hohen Ausgaben: Der Angeklagte habe auf seinem Recht bestanden, vor einem weiter
  • 400 Leser
RELIGION

30 000 Muslime in Mannheim

Bis zu 30 000 Teilnehmer werden heute und morgen zur Jahresversammlung der moslemischen Reformgemeinde Ahmadiyya in Mannheim erwartet. Dazu entsteht eine große Zeltstadt auf dem Maimarktgelände. Die Polizei stuft das Treffen als problemlos ein. Die Sicherheitsvorkehrungen seien nicht erhöht worden, sagte ein Sprecher gestern: 'Wir hatten auch in den weiter
  • 306 Leser
GESUNDHEIT

35 Millionen für Klinik

Für die Erweiterung und den Umbau des Diakoniekrankenhauses in Mannheim stellt das Land 35,5 Millionen Euro zur Verfügung. In dem Neubau sollen neue Operationsräume, die Entbindung sowie das Labor und die Physikalische Therapie untergebracht werden. Baubeginn ist für Anfang 2005 geplant. Es wird mit einer drei- bis vierjährigen Bauzeit gerechnet. lsw weiter
  • 307 Leser
IRAK

Al-Sadr gibt Moschee auf

NADSCHAF· Der radikale schiitische Prediger Muktada Al-Sadr und hunderte seiner Milizionäre haben gestern die von ihnen vor zwei Wochen besetzte Imam-Ali-Moschee in der irakischen Pilgerstadt Nadschaf verlassen. Das Innenministerium in Bagdad und Augenzeugen berichteten, niemand habe Widerstand geleistet, als irakische Polizisten und Soldaten am Nachmittag weiter
  • 297 Leser
UNGARN / Ministerpräsident Medgyessy musste den Weg für einen Neuanfang frei geben

Am Ende siegte die Parteiräson

Am Ende ging alles sehr schnell. Ungarns Ministerpräsident Péter Medgyessy war sein Amt schneller los als gedacht. Der Grund liegt in der Schwäche seiner Partei. Die Sozialisten wollen trotz Regierungskrise Neuwahlen vermeiden. Sie hätten derzeit kaum eine Chance. weiter
  • 353 Leser
BUCHMESSE

Arabische Liga wird antreten

Der Generalsekretär der Arabischen Liga, Amre Mussa, hat letzte Zweifel am arabischen Gastlandauftritt bei der Frankfurter Buchmesse (6.-10. Oktober) ausgeräumt. Gleichzeitig kündigte er vor der Presse in Kairo an, mehrere arabische Minister wollten an der Messe teilnehmen. Die Liga, die den Auftritt der arabischen Staaten bei der Buchmesse organisiert, weiter
  • 306 Leser
JACKPOT

Arbeitsloser im Glück

Ein Arbeitsloser aus Niedersachsen ist der Glückspilz, der im Mittwochslotto den Jackpot von elf Millionen Euro knackte. Ihm ist sofort klar gewesen, 'dass sich mein Leben jetzt ändern wird'. Welche Wünsche sich der Mittfünfziger aus dem Weserbergland spontan erfüllen will, weiß der Glückspilz nach Angaben eines Lotto-Sprechers noch nicht. dpa weiter
  • 348 Leser
TIER

Arme Sau

Trauriges Ende des Hausschweins 'Frieda'. Das zutrauliche Tier ist mit aufgeschnittenem Hals tot gefunden worden. Der unbekannte Täter hat den Kadaver in einen Plastiksack gesteckt und in eine Scheune geworfen. 'Frieda' lebte im Kreis Schweinfurt allein im unverschlossenen Schweinestall eines Bauernhofs, der renoviert wurde und leer stand. dpa weiter
  • 432 Leser
FUSSBALL

Arsenal auf Rekordjagd

Der englische Fußball-Meister Arsenal London geht in der Premier League auf Rekordjagd: Das Team um Nationaltorhüter Jens Lehmann kann im Highbury-Park gegen den FC Middlesbrough am Sonntag (17 Uhr) die bisherige Bestmarke von Nottingham Forest mit 42 Pflichtspielen ohne Niederlage in Folge von November 1977 bis Dezember 1978 einstellen. sid weiter
  • 330 Leser
FECHTEN / Viel Spannung bis zum Gewinn der ersten olympischen Degen-Medaille

Auch Silber glänzt in Athen

Im Finale gegen die Russinnen sind Imke Duplitzer und Co. erneut chancenlos
Silber. Die erste deutsche Fecht-Medaille in Athen ist die allererste olympische im Damen-Degen. Spannender ging es kaum - bis am Ende die Russinnen auftrumpften. Auf der Tribüne schwangen die Fans lange unbeirrt ihre Fahne. Aufschrift: 'Olympiasieger Deutschland'. Die Fechterinnen saßen da schon wie versteinert in ihrer Ecke. Nichts ging mehr gegen weiter
  • 346 Leser

Auf der Balz. ...

...Stolz spreizt der Pfauenhahn in einem Reutlinger Garten sein prächtiges Gefieder. Dieser prächtig anzusehende Akt ist Teil des Balzrituals der Vögel. Im Gegensatz zu den Männchen sind die Pfauenhennen höchst unauffällig. Sie sind grünlich-braun und haben kein verlängertes Schwanzgefieder. weiter
  • 397 Leser
HANDBALL

Ausrutscher gegen Ungarn

Kraftlos, schwerfällig, ideenlos: Die deutschen Handballer haben vor dem Hafen von Piräus den ersten Schuss vor den Bug bekommen. Im vierten Vorrundenspiel der Gruppe verbuchte der Europameister gestern mit dem 29:30 (14:17) gegen Ungarn seine erste Niederlage. Doch die Mannschaft von Bundestrainer Heiner Brand, die das Viertelfinale bereits sicher weiter
  • 356 Leser
DRESSUR / Siebter Teamtriumph greifbar nahe

Bei Halbzeit klar auf Goldkurs

Auf die deutschen Dressurreiter ist Verlass: Der 'ewige' Olympiasieger greift auch in Athen wieder nach Gold, es wäre der siebte Teamtriumph. Schon nach der Hälfte des Wettbewerbs und Ritten von Heike Kemmer mit Bonaparte und Hubertus Schmidt mit Wansuela Suerte führt die deutsche Equipe mit 143,625 Prozentpunkten souverän vor USA (138,292) und Großbritannien weiter
  • 300 Leser
JUSTIZ / US-Richter verhängen umstrittene Urteile

Benzindiebe am Pranger

Die derzeit hohen Spritpreise in den USA rufen immer mehr Benzindiebe auf den Plan. Die Täter werden schon mal mit öffentlicher Demütigung bestraft. Der Fall sorgte für Schlagzeilen: Die 18-jährige Sherelle Purnell aus dem Washingtoner Vorort Hyattsville hatte im April zehn Liter Normalbenzin in ihren Wagen gefüllt. Die Rechnung, 4,52 Dollar, war der weiter
  • 483 Leser
HOCKEY / Nur noch wenig Chancen auf Damen-Halbfinale

Blamage gegen Südafrika

Die deutschen Hockeydamen haben sich mit einer unerwarteten 0:3 (0:1)-Niederlage gegen Südafrika blamiert und damit nur noch geringe Chancen auf den angestrebten Einzug ins Halbfinale. Sharni Wehmeyer (4.), Pietie Coetzee (46.) und Jenny Wilson (57.) erzielten die Tore für den Afrikameister. Gegen den zuvor in drei Partien punktlosen Gegner fand die weiter
  • 406 Leser
SCHWIMMEN / Antje Buschschulte freut sich über dritten Platz

Bronze für die Seele

Sandra Völker im Vorlauf raus - Phelps holt sein fünftes Gold
Mit Bronze über 200 m Rücken hat Antje Buschschulte die Schmach des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) bei Olympia gelindert und sich eine persönliche Genugtuung verschafft. Das hätte Sandra Völker über 50 m Freistil auch gerne versucht, im Vorlauf aber kam das Aus. Antje Buschschulte hat den deutschen Schwimmern mit Überraschungs-Bronze über 200 m Rücken weiter
  • 349 Leser
INTERTAINMENT / Früherer US-Partner meldet Insolvenz an - Aktienkurs bricht ein

Chancen auf Schadenersatz stehen schlecht

Die Hoffnungen der Medienfirma Intertainment auf millionenschwere Schadenersatzzahlungen aus den USA haben einen herben Rückschlag erlitten. Der frühere US-Partner Franchise Pictures und eine Reihe von beteiligten Tochterfirmen hätten Konkurs beantragt, teilte die Intertainment AG (München) mit. Ein US-Gericht hatte die Franchise-Pictures-Gruppe zuvor weiter
  • 443 Leser
RALLYE

Citroen dominiert

Mit einem Doppelerfolg für Marken-Weltmeister Citroen endete die erste Etappe der Rallye Deutschland. Der zweifache Deutschland-Sieger Sébastien Loeb (Frankreich) dominierte in seinem Citroen Xsara. Nach 24 Prüfungen verwies er seinen spanischen Teamkollegen Carlos Sainz auf Platz zwei. Marcus Grönholm schied nach nur 300 m nach einem Unfall aus. dpa weiter
  • 355 Leser

Das Ausland als Rettung

Die Gesundheitsreform hat die Lage des Pharmamittelstandes im Südwesten nochmals verschärft, sagt Carola Maute-Stephan, Geschäftsführerin des Landesverbandes Pharmazeutischer Industrie. Der Umsatz sei im ersten Halbjahr im Durchschnitt um 15 bis 20 Prozent gesunken. Lag die Rendite der Mittelständler vor Jahren noch zwischen 5 und 8 Prozent, so sind weiter
  • 403 Leser
BOGENSCHIESSEN / Platz sieben für deutsches Trio

Das Baby hält beim Zielen still

'Ich weiß nicht, woran der schwache Start lag', sagte die 33-jährige Bogenschützin Cornelia Pfohl. Mit nur 22 von 30 möglichen Ringen hatte die Routinierteste des deutschen Trios die Mannschaft unter Zugzwang gebracht. Zwar konnten Pfohl, ihre starke Berliner Vereins-Kollegin Wiebke Nulle und Anja Hitzler den Neun-Ringe-Rückstand noch auf drei Zähler weiter
  • 332 Leser
KLOSTERBIBLIOTHEK / Weltweite Suche nach verschwundenen Schätzen

Den Büchern auf der Spur

Verein wird bei Antiquaren oder auf Flohmärkten fündig
In aller Welt suchen Freunde des ehemaligen Benediktinerklosters in Thierhaupten bei Augsburg nach den Schätzen der Klosterbibliothek. Detektivische Kleinarbeit ist nötig, die Jahrhunderte alten Bücher aufzustöbern. Fundgruben sind Antiquariate und Flohmärkte. Spurensuche einer besonderen Art betreibt der Freundeskreis des ehemaligen Benediktinerklosters weiter
  • 398 Leser

Der Fall Käsemann

In der Nacht zum 9. März 1977 haben argentinische Militärs die Tübingerin Elisabeth Käsemann verschleppt. Die deutsche Studentin, die in Buenos Aires arbeitete und ein theologisches Seminar besuchte, half nach Angaben einer damaligen Gefährtin mit, Verfolgte außer Landes zu bringen. Das wurde Käsemann zum Verhängnis. Ihre Entführer brachten sie in das weiter
  • 347 Leser
AUSGRABUNGEN / Lechtal schon in der Jungsteinzeit besiedelt

Der Ort, den es nicht geben dürfte

Archäologen haben im Landkreis Augsburg eine vorgeschichtliche Siedlung entdeckt, wo es eigentlich gar keine geben dürfte: Im hochwassergefährdeten Lechtal.Bei Erlingen im Landkreis Augsburg ist ein großes vorgeschichtliches Siedlungs- und Gräberfeld entdeckt worden. Auf rund 700 Metern wurden Spuren von etwa 100 Häusern ausgemacht, teilten Experten weiter
  • 400 Leser

Der Park in Zahlen

Größe: 28 Hektar · Angebot: mehr als 70 Attraktionen sowie mehrmals täglich verschiedene Shows · Besucher: knapp 2 Millionen im Jahr · Mitarbeiter: rund 300 Festangestellte und zwischen 800 und 1000 Saisonkräfte · Beurteilung: breites Spektrum an Attraktionen für alle Altersklassen auf relativ dicht gedrängtem Raum · Eintrittspreise: Erwachsene bezahlen weiter
  • 332 Leser
EURO

Deutlich gefallen

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2293 (Vortag: 1,2359) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8135 (0,8091) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6743 (0,67655) britische Pfund, 134,76 (135,36) japanische Yen und 1,5398 (1,5349) Schweizer Franken weiter
  • 448 Leser
ERFOLGSGESCHICHTE / Ingeborg Stadelmann aus dem Allgäu-Dörfchen Ermengerst und ihr Standardwerk der Geburtsliteratur

Die Hebamme, die auszog, die Welt der Kreißsäle zu verändern

Die Verleger lehnten ab. So brachte eine Hebamme aus dem Allgäu ihre 'Sprechstunde' selbst heraus. Und landete einen Bestseller mit 300 000 Auflage. Im Nachhinein hat sich mancher Verlagschef kräftig geärgert. Genau zehn Jahre ist es jetzt her, dass die Hebamme Ingeborg Stadelmann aus dem Dörfchen Ermengerst bei Kempten vergeblich nach einem Herausgeber weiter
  • 345 Leser
TURNEN

Diva-Abschied mit Zynismus

Auf dem Podium souverän, nach dem verpasstem Gold schnippisch: Ihren bitteren Abgang von der Turn-Bühne begleitete Swetlana Chorkina mit Zynismus. Swetlana Chorkina, die Turn-Königin, geht ohne olympischen Mehrkampfsieg in den sportlichen Ruhestand. Über ihren Wettkampf aber schwieg die 25-jährige Russin. In einem hochklassigen Duell um die Turn-Krone weiter
  • 376 Leser
UNGLÜCK

Drei Tote bei Hausbrand

Bei einem Brand in einem Dortmunder Wohnhaus sind am frühen gestrigen Morgen drei Menschen ums Leben gekommen, neun wurden verletzt. Das Feuer war nach Polizeiangaben aus bislang ungeklärter Ursache in einer Wohnung im ersten Stock des viergeschossigen Mehrfamilienhauses ausgebrochen. Bei den Löscharbeiten fand die Feuerwehr in einer Wohnung der zweiten weiter
  • 395 Leser
fall kenteris

Ein Anruf vom Chefarzt

Der Doping-Skandal um die von den Athen-Spielen ausgeschlossenen Sprinter Kostas Kenteris und Ekaterini Thanou sowie ihres Trainers Christos Tzekos sollte offenbar mit krimineller Energie vertuscht werden. In den Skandal scheinen auch Ärzte des Unfallkrankenhauses verwickelt zu sein. Dorthin eilten Kenteris und Thanou nach dem angeblichen Unfall zur weiter
  • 318 Leser
KANUSLALOM / Marcus Becker und Stefan Henze holen Silber im Canadier

Ein Doppelhaus als neuer Traum

Marcus Becker und Stefan Henze vollführten nach Silber im Canadier-Duo Freudentänze. Thomas Schmidt hingegen verstand nach Platz fünf die Welt nicht mehr. Glücksgefühle und Niedergeschlagenheit lagen im Team der Slalom-Kanuten dicht beieinander. Als die Zweier-Canadier Marcus Becker und Stefan Henze mit einem Husarenritt olympisches Silber hatten, fielen weiter
  • 380 Leser
JUDO / Auch ohne Happy-End strahlende Gesichter

Ein Glatzkopf für Littkopf

Auch das frühe Scheitern der Schwergewichte Sandra Köppen (Brandenburg), die bereits in der Vorrunde ausschied, und Andreas Tölzer (Mönchengladbach), der knapp das kleine Finale verpasste und Siebter wurde, konnte die Freude im deutschen Judo-Lager nach Abschluss aller Wettkämpfe nicht trüben. Bundestrainer Norbert Littkopf trennte sich freiwillig von weiter
  • 335 Leser
BANDENDIEBSTAHL

Eine Familie, acht Straftaten

Die Polizei hat die Identität der vier Männer geklärt, die seit Juli in Bayern acht Geldautomaten aus Banken und Sparkassen gerissen haben sollen. Wie das bayerische Landeskriminalamt (LKA) in München mitteilte, handelt es sich bei den vier Verhafteten um eine französische Familie aus dem Raum Lyon. Die Männer, die jegliche Verbindung zu den Taten bestreiten, weiter
  • 252 Leser
BILDUNG / Mehr Angebote für Strafgefangene

Einer schaffte hinter Gittern sogar das Abi

Egal, ob im Gefängnis für einen Schulabschluss oder für einen Beruf gepaukt wird: Lernen hinter Gittern soll helfen, die Rückfallquote junger Straftäter zu senken. Bildungsangebote im Gefängnis können nach Ansicht von Justizminister Ulrich Goll weitere Straftaten verhindern. Schulische und berufliche Ausbildung hinter Gittern würden deshalb im Land weiter
  • 325 Leser
VIELSEITIGKEITSREITEN

Entscheidung fällt heute

Zwei Tage nach ihren Olympiasiegen haben Bettina Hoy und die deutsche Mannschaft ihre Goldmedaillen im Vielseitigkeitsreiten noch nicht sicher. Der Internationale Sportgerichtshof (CAS) wird seine Entscheidung zum Einspruch der Nationalen Olympischen Komitees (NOK) von Frankreich, Großbritannien und den USA gegen die Wertung der beiden Konkurrenzen weiter
  • 339 Leser
SOMMERSERIE / Trubel und Gipfelerlebnisse auf der Burg Hohenneuffen

Entspannen in einer anderen Welt

Eine Kulturruine lebt auf: Musik, Kabarett und allerlei Tafelfreuden
Der Hohenneuffen ist zu einer Kultur-Ruine im besten Sinne geworden. Das rührige Pächter-Ehepaar Erika und Axel Vetter holt Musiker und Kabarettisten auf die Burg und hält mittelalterliche Handwerkermärkte, historische 'Tafeleyen' und Feinschmecker-Abende ab. Der Blick ist phantastisch. Er reicht vom Hohenstaufen im Nordosten über den Schurwald bis weiter
  • 272 Leser
DOPPELMORD

Ermittlungen fast beendet

Im Fall der beiden 'Neckarleichen' sind die Ermittlungen nach Angaben der Böblinger Polizei fast abgeschlossen. Ein Prozessbeginn stehe allerdings noch nicht fest, sagte der Beamte auf Anfrage. Der Tatverdächtige stehe nach wie vor in dringendem Verdacht, nicht nur seine Ex-Frau, sondern auch seinen zweijährigen Sohn Kevin getötet zu haben. Er selbst weiter
  • 335 Leser
LASTWAGEN-MAUT / Speditionen bekommen bestellte Geräte nicht

Erneut dunkle Wolken über Toll Collect

Scheitert Toll Collect erneut? Zumindest wird der Zeitplan immer enger. Im Oktober soll ein Versuch starten, von Januar an dann endlich alles funktionieren. Doch manche Spediteure haben 180 Geräte zum Einbau in ihre Lastwagen bestellt - aber erst 15 geliefert bekommen. Der Start der Lkw-Maut scheiterte drei Mal: Anfang September vergangenen Jahres, weiter
  • 669 Leser
KLAGE

Ernst August muss warten

Das Verwaltungsgericht Magdeburg will bis Anfang September über die Klage von Prinz Ernst August von Hannover entscheiden. Der Chef des Welfenhauses macht seinen Anspruch auf die enteigneten Besitztümer des Adelsgeschlechts in Sachsen-Anhalt erneut geltend, nachdem er bereits vor vier Jahren rechtskräftig vom Bundesverwaltungsgericht abgewiesen worden weiter
  • 438 Leser
EISHOCKEY

Erster Test gegen Russland

Während die Olympia-Teilnehmer in Athen schwitzen, startet das deutsche Eishockey-Nationalteam mitten im Hochsommer in die neue 'Eiszeit'. Nach der mäßigen WM und dem Abschied von Bundestrainer Hans Zach hat für die DEB-Auswahl in Köln unter Interimscoach Franz Reindl der Neuanfang begonnen. Der Sportdirektor des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) wird weiter
  • 324 Leser
BASKETBALL

Es geht auch ohne Nowitzki

Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft hat auch ohne ihren Superstar Dirk Nowitzki in Bamberg zum Auftakt des 16. Supercups einen Sieg gefeiert. Das Team von Bundestrainer Dirk Bauermann, der als gleichzeitiger Coach des GHP Bamberg ein Heimspiel hatte, setzte sich gegen Frankreich 60:59 durch. Zuvor hatte vor 3800 Zuschauern im Bamberger Forum weiter
  • 403 Leser
10 000 m

Favorit Bekele hängt alle ab

Der Äthiopier Kenenisa Bekele hat die Goldmedaille im 10 000-m-Lauf gewonnen. Der Weltrekordhalter siegte gestern Abend in der tollen Zeit von 27:05,10 Minuten. Kronprinz Kenenisa Bekele hat König Haile Gebrselassie vom Thron gestürzt und im heißen olympischen Finale die mit Spannung erwartete Wachablösung im 10 000-m-Lauf vollendet. Der 22 Jahre alte weiter
  • 299 Leser
HITZE

Feuer in Dorfnähe

'Auf mir hätte man ein Ei braten können', sagte Geher Andre Höhne, nachdem er in sengender Hitze Platz acht belegt hatte. In den nächsten Tagen soll es in Griechenland noch heißer werden. Zur Sorge der Feuerwehr. Sie brachte gestern einen Waldbrand in der Nähe des Olympischen Dorfes und der Mountainbike-Anlagen gerade noch rechtzeitig unter Kontrolle. weiter
  • 425 Leser
SEGELN

Flaute: Ärger bahnt sich an

Die olympischen Medaillen-Hoffnungen der deutschen Segler vor Agios Kosmos sind bereits acht Tage vor Ende der letzten Wettfahrten so gut wie zerplatzt. Gestern segelten die Mitfavoriten Marcus Baur und Max Groy im 49er lediglich auf die Ränge 15 und 11 und 16 und haben auf Gesamtrang zwölf keine Chance mehr auf einen Spitzenplatz. Auch die anderen weiter
  • 256 Leser
THEATER / Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Pornografie

Frage der Kunstfreiheit

Die Aufführung des Sex-Spektakels 'XXX' im Hamburger Kulturzentrum Kampnagel hat ein juristisches Nachspiel. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Pornografie. Das Hamburger Kulturzentrum Kampnagel und die durch viel beachtete Gastspiele in Deutschland bekannt gewordene spanische Theatergruppe La Fura dels Baus haben mit der Staatsanwaltschaft zu tun. weiter
  • 399 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Feldzug des Wirtschaftsministers Sarkozy gegen Discount-Angebote

Franzosen klagen über deutsche Billigware

Der französische Wirtschaftsminister Nicolas Sarkozy will Mindestpreise für Gemüse und Obst bei den Handelskonzernen durchsetzen. Damit sollen die Einkommen der Bauern im Land geschützt werden. Diese beklagen sich über die Flut an Billigwaren aus Deutschland. Die Wirtschaft ist frei, doch um die Preise kümmert sich der Minister. Zwei Monate nach seinem weiter
  • 331 Leser
JAN C. IRLENKAEUSER

Fremde Federn: Folge der veränderten Bedrohungslage

Die Neuausrichtung der US-Basenstruktur muss im Zusammenhang der Umstrukturierung des amerikanischen Militärs und seiner Fokussierung auf die Region des Nahen und Mittleren Ostens gesehen werden. Ziel des amerikanischen Vorgehens ist es, mehr politische und militärische Flexibilität beim Einsatz ihrer Streitkräfte zu erlangen. Der Abzug aus Deutschland weiter
  • 371 Leser
MANAGER / Richtige Menschen- und Lebensführung

Führen will gelernt sein

Das Führen von Mitarbeitern wird nicht in die Wiege gelegt, man kann es lernen. Davon ist Ulf D. Pose überzeugt, der dazu ein lesenswertes Buch geschrieben hat. Ethik in der Wirtschaft ist modern geworden - zumindest als Schlagwort. Nicht nur betriebswirtschaftliche Ziele sollen zählen, sondern auch weiche Faktoren wie Verantwortung für Personen und weiter
  • 380 Leser
LEICHTATHLETIK / Kuriose 100-m-Finals

Für Maurice Greene ist Athen die Hauptstadt

Das Feld der Sprinter-Stars hat sich ausgedünnt - Stichwort Doping! Im heutigen 100-m-Finale gilt Maurice Greene als Favorit. Einige schnelle Damen fehlen. Im Olympiastadion stehen sich heute Abend die schnellsten Frauen der Welt im 100-m-Finale gegenüber. Die derzeit schnellsten. Das Doping-Chaos hat das Feld kräftig durcheinandergewirbelt: Kelli White, weiter
  • 250 Leser
LITERAT

Für Milosz Grab im 'Pantheon'

Der vor einer Woche gestorbene polnische Literaturnobelpreisträger Czeslaw Milosz erhält einen Platz im 'polnischen Pantheon': Der im Alter von 93 Jahren in Krakau gestorbene Dichter werde am Freitag kommender Woche in der Krypta des Paulinerklosters auf dem Krakauer Skalka-Hügel beerdigt, teilte Krakaus Stadtpräsident Jacek Majchrowski mit. In der weiter
  • 290 Leser
AKTIENMÄRKTE

Gedrückte Stimmung

Der weiterhin hohe Ölpreis und die anhaltenden Konflikte im Irak sorgten auch gestern für Unsicherheit am Markt. Positive Impulse waren rar. Die Anleger wollten vor dem Wochenende keine größeren Positionen mehr aufbauen. Der Deutsche Aktienindex notierte (Dax) daher schwächer. Größter Gewinner im Dax war der Dialyse-Spezialist Fresenius Medical Care weiter
  • 354 Leser
BOXEN / Der Stuttgarter Vitali Tajbert schlägt im Federgewicht die Werbetrommel

Gestähltes Selbstvertrauen statt Stutenmilch

Vitali Tajbert ist mit Abstand der Beste der deutschen Box-Staffel. In Athen gilt der Europameister im Federgewicht als Favorit auf Gold. Der Kurs stimmt: Gestern zog der aus Kasachstan stammende Stuttgarter souverän ins Viertelfinale ein. Drei weitere Kämpfe sind programmiert. Der Kampf war aus, vier Runden zu je zwei Minuten, der Gegner klar nach weiter
  • 452 Leser
IRAK / Schiitenprediger Al-Sadr sorgt zunehmend für Druck auf Übergangsregierung

Glaubwürdigkeit in Gefahr

US-Truppen treiben durch ihr Eingreifen dem selbst ernannten Befreier Anhänger zu
Der radikale Schiitenprediger Al-Sadr bringt Iraks Übergangsregierung zunehmend unter Druck: Die sieht durch den Aufständischen ihre Glaubwürdigkeit in Gefahr. Seit Wochen führt sich der radikale Schiitenprediger Muktada Al-Sadr auf wie einst der gestürzte irakische Staatschef Saddam Hussein. Endlose Verhandlungen, umfassende Forderungskataloge, gebrochene weiter
  • 386 Leser
ENERGIEMARKT / Rohölpreis nähert sich 50-Dollar-Grenze

Heizölkunden warten zu

Experte rät: 'Trotzdem jetzt kaufen - auch wenn es weh tut
Gewalt im Irak und andere Unsicherheiten treiben den Ölpreis weiter nach oben. Die Autofahrer in Deutschland schalten einen Gang zurück, die Heizölkunden in Süddeutschland legen ihren Wintervorrat nur zögerlich an. Dabei sollten sie jetzt kaufen, rät ein Experte. 'Der Markt nimmt die Störungen der irakischen Ölförderung sehr ernst', sagte ein New Yorker weiter
  • 422 Leser
METRO / Viele Funde aus der Antike, vom Grab bis zur Kinderrassel, sind ausgestellt

Hektik im Untergrund-Museum

In mehreren Metrostationen Athens kommt der Weg zum Olympiastadion eine Zeitreise gleich. Viele Fundstücke, beim Neubau entdeckt, sind hier ausgestellt. Das letzte Gleisstück der Metro bis hin zum Olympia-Komplex im nördlichen Vorort Maroussi ist erst kurz vor Beginn der Sommerspiele fertig geworden. Das ist nicht unbedingt verwunderlich, denn der Neubau weiter
  • 361 Leser

Hintergrund: Bewährung für Allawi

Im Konflikt um Nadschaf entscheide sich der innerirakische Machtkampf. Der Orient-Experte Udo Steinbach sieht eine Bewährungsprobe für Regierungschef Allawi. weiter
  • 320 Leser

In den schlagzeilen: Der Märchenonkel

Es gab schon viele schöne Märchen in der Leichtathletik. 'Ich habe sechs Mal am Tag Sex', sagte einer, der erklären sollte, warum seine Hormonwerte überhöht sind. 'In meiner Familie wird die Schlafkrankheit vererbt', behauptete eine andere, die sich dafür rechtfertigen musste, dass bei ihr ein verbotenes Aufputschmittel nachgewiesen worden war. Heute weiter
  • 315 Leser
FRAUENFUSSBALL / Nach 0:1-Rückstand noch 2:1 gegen Nigeria

In Gluthitze kühlen Kopf bewahrt

Bis zur 75. Minute drohte den deutschen Fußballerinnen gegen Nigeria das Olympia-Aus. Dann drehten in der Gluthitze von Patras Steffi Jones und Conny Pohlers mit ihren Treffern die Begegnung. Nun wartet am Montag in der Runde der letzten Vier Erzrivale USA. Sieg-Torschützin Conny Pohlers sank erschöpft zu Boden, Trainerin Tina Theune-Meyer klatschte weiter
  • 338 Leser
SIEMENS

Investitionen in Deutschland

Knapp zwei Monate nach der Rettung von 2000 Siemens-Arbeitsplätzen in Nordrhein-Westfalen hat der Elektrokonzern Investitionen in die Standorte Kamp-Lintfort und Bocholt angekündigt. Im Geschäftsjahr 2004/05 (30. September) werde man 50 Mio. EUR in die Produktionsstätten für Handys und schnurlose Telefone investieren, teilte der Mobilfunk-Bereich Siemens weiter
  • 400 Leser
TANZEN

Italiener setzen Glanzpunkt

Erster Höhepunkt der German Open Championships (GOC) des Tanzsports beim Grand-Slam-Turnier der Standard-Amateure: Als Favoriten unter den 226 Konkurrenten gewannen die Vizeweltmeister Domenico Soale/Gioia Cerasoli in der Stuttgarter Liederhalle ihren ersten German-Open-Titel. Platz zwei ging an die Vize-Europameister und Weltmeisterschafts-Dritten weiter
  • 301 Leser
MEDIZIN / Symptome werden falsch interpretiert - Betroffene gehen zu spät zum Arzt

Jedes Jahr erkranken 500 Männer in Deutschland an Brustkrebs

Brustkrebs bei Männern wird oft verschleppt, obwohl der Tumor meist viel leichter als bei Frauen zu ertasten ist. Darauf hat der Mediziner Klaus-Jürgen Winzer hingewiesen. 'Viele betroffene Männer suchen erst spät medizinischen Rat, weil ihnen nicht klar ist, dass es sich um Krebs handeln könnte', sagte der stellvertretende Leiter des Brustzentrums weiter
  • 371 Leser
WÖRWAG / Böblinger Mittelständler fehlt Finanzkraft für neuen Umsatzbringer aus altem Wirkstoff

Karrierehürde für Diabetes-Präparat

Hohe Einbußen durch die Gesundheitsreform für kleine und mittlere Arzneimittelhersteller im Südwesten
Vielen Pharma-Mittelständlern fehlt die Finanzkraft, um in ihre Zukunft zu investieren. Dabei haben sie, wie das Beispiel Wörwag aus Böblingen zeigt, interessante Wirkstoffe, die Karriere in neuen Anwendungen machen könnten. Doch für klinische Studien fehlt das Geld. Geschäftsführer Marcus Wörwag sitzt auf einem Schatz. Sein Unternehmen, die Wörwag weiter
  • 705 Leser
SKISPRINGEN

Kasachen in Degenfeld

Am Sonntag (13.30 Uhr) steigt in Schwäbisch Gmünd-Degenfeld ein Skispringen auf der größten Mattensprungschanze der Schwäbischen Alb. Vom 45-m-Bakken gehen neben dem kompletten kasachischen Nationalteam Starter vom Schüler- bis zum Herrenbereich aus Deutschland und Österreich. Der Schanzenrekord von 47,5 m soll endlich geknackt werden. ta weiter
  • 339 Leser
OLYMPIA / TV-Quoten nicht überragend

Keine Rekorde vorm Fernseher

Interesse ist eher rückläufig
Davon, dass Deutschland im Olympia-Fieber ist, kann keine Rede sein. Zumindest die Einschaltquoten bei den langen Übertragungen aus Athen sind nicht überragend. 'Die Rekordsucht hat jetzt auch ARD und ZDF ergriffen': Das war die klare Ansage von ZDF-Sportchef Wolf-Dieter Poschmann vor dem Beginn der Olympischen Spiele. Stolz wurde auch die Basis für weiter
  • 253 Leser
BÜRGERENTSCHEID

Klinik wird privat

Der Bürgerentscheid zur Verhinderung der Privatisierung des Kreiskrankenhauses Lindau am Bodensee ist gescheitert. Nach Angaben des Landratsamtes erreichte der Bürgerentscheid mit einer Wahlbeteiligung von 14,2 Prozent nicht das vorgeschriebene Quorum von 15 Prozent der Stimmberechtigten. Die bislang kommunale Klinik werde nun privatisiert. lby weiter
  • 353 Leser
VOLKSWAGEN

KOMMENTAR: Hoch gepokert

SIEGFRIED BAUER Es werden harte Tarifverhandlungen werden bei Volkswagen. Denn die Erwartungen beider Parteien klaffen extrem weit auseinander. Auf der einen Seite muss VW-Personalvorstand Hartz versuchen, die Lohnkosten deutlich zu senken. Denn die Wolfsburger produzieren so teuer wie kaum ein anderer Autobauer. Dahinter verbergen sich hausgemachte weiter
  • 463 Leser
GESUNDHEIT

KOMMENTAR: Reformdividende

GUNTHER HARTWIG Als Teil der Reformagenda 2010 beginnt nun die Kostendämpfung im Gesundheitswesen zu wirken. Noch ist es zu früh, die rot-grüne Koalition dafür uneingeschränkt zu loben. Denn die Rosskur, die Ministerin Ulla Schmidt der gesetzlichen Krankenversicherung verordnet hat, belastet mit Praxisgebühr und erhöhter Zuzahlung bei Medikamenten und weiter
  • 281 Leser

KOMMENTAR: Reinfall

UTE GALLBRONNER Athen ist für die deutschen Schwimmer ein ähnliche Enttäuschung wie Sydney vor vier Jahren. Daran ändern die heutigen Wettkämpfe nichts. Die Stars haben größtenteils versagt. Der Rest hat zwar meist die erwarteten Leistungen gebracht, aber es ist kein Deutscher über sich hinausgewachsen. Anne Poleska einmal ausgenommen. Es hat bestimmt weiter
  • 296 Leser
ARGENTINIEN

KOMMENTAR: Wider das Vergessen

PATRICK GUYTON Das Recht und der Gerechtigkeitssinn gehen manchmal entgegengesetzte Wege. Etwa wenn die Nürnberger Ermittlungen gegen Folterer der einstigen argentinischen Diktatur eingestellt werden, weil die deutschen Opfer die Torturen überlebt haben. Wären sie getötet worden, so wäre das Mord und könnte nicht verjähren. So bleibt aber nur die schwere weiter
  • 351 Leser
TERROR

Kurden unter Verdacht

Zwei mutmaßliche Terroristen der verbotenen Kurdenorganisation PKK-Kongra-Gel hat die türkische Polizei im Urlaubsgebiet von Cesme nahe der Großstadt Izmir festgenommen. Bei einer Hausdurchsuchung stellten die Sicherheitskräfte rund 1,5 Kilogramm Sprengstoff und Zündvorrichtungen sicher, wie türkische Medien gestern berichteten. dpa weiter
  • 384 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Missionstreffen der Roma Fast 2000 freikirchlich organisierte Roma haben sich im Gewerbepark Breisgau bei Eschbach (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) zu einem mehrtägigen Missionstreffen versammelt. Die Teilnehmer aus zahlreichen Ländern reisten mit mehr als 300 Wohnwagen an; an diesem Wochenende sind zahlreiche Gottesdienste geplant. 71-Jähriger verhindert weiter
  • 321 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Weniger Wein getrunken Trotz günstigerer Preise haben die Deutschen im ersten Halbjahr weniger Wein getrunken als im Vorjahreszeitraum. Wie das Deutsche Weininstitut mitteilte, lag der Durchschnittspreis für eine 0,75-Liter-Flasche Wein bei 2,09 EUR und damit 3 Cent unter dem Wert von 2003. Ohne Entlassungen Die Deutsche Bahn will auch künftig auf betriebsbedingte weiter
  • 440 Leser

Lachnummer

Neues aus der Wissenschaft: Amerikanische Forscher haben die Spezies Mann gentechnisch bis zur Perfektion weiterentwickelt. Heraus kam eine Kreditkarte, die den Müll runterträgt. weiter
  • 340 Leser
NAHVERKEHR

Landes-Ticket gilt fast überall

Bus- und Bahnfahrer können ab sofort weitere Regionen im Südwesten billiger mit dem Baden-Württemberg-Ticket erkunden. Nach Angaben der Deutschen Bahn AG in Stuttgart gilt der Fahrschein nun auch in den Verkehrsverbünden Rottweil und Schwarzwald-Baar, dem Tarifverbund Tuttlingen sowie der Regionalen Tarifkooperation Schwarzwald-Baar-Heuberg. Damit darf weiter
  • 383 Leser
VERBRECHEN / Mord an einem zwölfjährigen Mädchen

Leiche auf dem Heuboden Prozess vor Landgericht Heilbronn verzögert sich bis Herbst

Das Landgericht Heilbronn bereitet einen Prozess in einem spektakulären Mord vor. Angeklagt ist ein Justizbeamter, der 1984 auf einem Reiterhof ein zwölfjähriges Mädchen ermordet haben soll. Verhaftet wurde der Mann erst im Dezember 2003 nach einer DNA-Analyse. Heinrich A. ließ sich im August 1997 lächelnd mit seiner Stute Rufake fotografieren. Stolz weiter
  • 409 Leser
SOMMERFESTIVALS

LEITARTIKEL: Die Musik dominiert

HANSKARL VON NEUBECK Die Stadt Mekka liegt in Saudiarabien. 'In fernem Land', wie Richard Wagner sagen würde, 'unnahbar' unseren Schritten. Dieses Verdikt gilt jedenfalls für die meisten von uns, denn nur Muslime dürfen Mekka betreten. Der Sommer allerdings hat seine eigenen Gesetze: Da scheinen in Deutschland alle Wege nach Mekka zu führen. Hinter weiter
  • 298 Leser

Leute im Blick

Udo Jürgens Sänger Udo Jürgens (69) hat sich als Fan von Alice Schwarzer geoutet. Ein Abend mit der Feministin sei 'ein absoluter Gewinn', sagte der Schlagersänger der 'Neuen Osnabrücker Zeitung'. Er habe die 61-Jährige als eine starke Frau schätzen gelernt. 'Ich kenne sie sehr gut, wir gehen manchmal zusammen essen. Ein Abend mit Alice Schwarzer ist weiter
  • 391 Leser
FUSSBALL / Abramowitsch will ZSKA Moskau unterstützen

Liebe zur russischen Heimat

Rund ein Jahr nach dem spektakulären Kauf des englischen Fußballclubs FC Chelsea London hat Milliardär Roman Abramowitsch offenbar die Liebe für seine russische Heimat entdeckt. Die von Abramowitsch kontrollierte Erdölgesellschaft 'Sibneftj' will mit einer Geldspritze in Höhe von knapp 50 Millionen Euro den russischen Traditionsklub ZSKA Moskau in den weiter
  • 323 Leser

Mal was ganz ...

...Neues. Bei der Vorstellung einer Kollektion im kolumbianischen Medellin machte es sich der Modeschöpfer für Levis einfach. In Anbetracht des fehlenden Beinkleids malte er die Tasche nur auf. Im modischen Sinne eher konservativ, aber nicht minder gewagt, wirkt der Dessous-Entwurf der Firma AE-Lingerie. weiter
  • 359 Leser
TENNIS / Olympia-Finalisten Kiefer und Schüttler wehren Vergleiche mit Altstars ab

Mardy Fish verhindert ein chilenisches Finale

Als Nicolas Kiefer und Rainer Schüttler ihren Jubel-Anfall überstanden und das 'olympische Tier' gebändigt hatten, folgte dem Einzug ins Doppel-Finale des olympischen Tennis-Turniers das Unvermeidliche: Die Erinnerung an den Olympia-Triumph der Wimbledon-Helden Boris Becker und Michael Stich 1992, deren Triumphe wie eine Last auf den Schultern der neuen, weiter
  • 279 Leser

Medaillen

SCHWIMMEN MÄNNER, 50 m Freistil ·GOLD:|Gary Hall (USA) 21,93 ·SILBER:|Duje Draganja (Kroatien) 21,94 ·BRONZE:|Roland Mark Schoeman |||(Südafrika) 22,02 4. Nystrand (Schweden) 22,08, 5. Lezak (USA) 22,11. - Ohne deutsche Beteiligung. MÄNNER, 100 m Schmetterling ·GOLD:|Michael Phelps (USA) 51,25 ·SILBER:|Ian Crocker (USA) 51,29 ·BRONZE:|Andrej Serdinow weiter
  • 360 Leser
HARTZ IV / Welche Absichten die Urheber der Reform im Sinn haben

Mehr Chancen für Langzeitarbeitslose

Hartz IV - bei diesem Stichwort kochen die Emotionen hoch. Dabei hatten die Urheber der Arbeitsmarktreform grundsätzlich Gutes im Sinn. Dazu ein kleiner Überblick. Die Montagsdemonstrationen bekommen immer mehr Zulauf, die Kritik am vierten Baustein der Arbeitsmarktreform wird immer lauter. Sie droht zu überdecken, dass die Urheber von Hartz IV durchaus weiter
  • 313 Leser
RUSSLAND

Mehr Geld für Verteidigung

Russland wird 2005 den Verteidigungshaushalt erheblich aufstocken. Im Jahr 2005 sollen die Ausgaben um fast 28 Prozent auf rund 529 Milliarden Rubel (14,6 Milliarden Euro) steigen, berichtete die Nachrichtenagentur Interfax. Laut dem vorläufigen Budget wird der Militäretat 17 Prozent des gesamten Staatshaushaltes ausmachen, dieser Prozentsatz liegt weiter
  • 371 Leser
FESTSPIELE / 'Heimat, deine Sterne' in Salzburg

Mehr Zitate als Pointen

Das wäre eine Tat gewesen, diese Sterne mal vom Himmel zu holen. Ist der Produktion 'Heimat, deine Sterne' bei den Salzburger Festspielen aber nicht geglückt. 'Eine musikalische Wurzelbehandlung' heißt der Untertitel der Collage 'Heimat, deine Sterne', die ein Team vom Schauspiel Köln bei den Festspielen uraufführen durfte (Regie Niklaus Helbling). weiter
  • 358 Leser
GSA / Autozulieferer Fribo übernimmt insolventes Unternehmen aus Bad Friedrichshall

Mehrzahl der Arbeitsplätze gerettet

Von den bisher 277 Arbeitsplätzen des insolventen Automobil-Zulieferers GSA (Gesellschaft für Sondermaschinen und Automationsanlagen) können dauerhaft 199 erhalten werden. Dies gab der Insolvenzverwalter Tibor Braun in Bad Friedrichshall (Kreis Heilbronn) bekannt. Alleinige Gesellschafterin der neu gegründeten GSA Automation GmbH ist die Fribo GmbH weiter
  • 497 Leser
ARBEITSMARKT / Verständnis für die Sorgen der Bürger in Ostdeutschland

Merkel bricht eine Lanze für das Hartz-IV-Paket

Die Bundesregierung hat für die umstrittene Arbeitsmarktreform Hartz IV Rückendeckung von CDU-Chefin Angela Merkel erhalten. 'Die Zusammenlegung von Arbeitslosen- und Sozialhilfe ist notwendig', sagte Merkel. Sie kritisierte trotz Zustimmung zu Hartz IV eine mangelhafte Umsetzung der Reform durch die Bundesregierung. Für die Verunsicherung der Bevölkerung weiter
  • 340 Leser
SCHÖRGHUBER

Mieteinnahmen rückläufig

Die schwachen Mietmärkte und hohe Instandhaltungskosten machen der Schörghuber-Gruppe in ihrem Immobiliengeschäft zu schaffen. Im ersten Halbjahr sei im Konzern ein Verlust von 1,6 Mio. EUR gemacht worden, teilte die Bayerische Immobilien AG gestern mit. Im Vorjahreszeitraum hatte der Gewinn noch 8,3 Mio. EUR betragen. Der Konzernumsatz der Immobilien-Gruppe weiter
  • 322 Leser
ERMITTLUNGEN / Gebrauchtwagenhändler in Haft

Mit erschlichenen Visa ins Land

Ein Gebrauchtwagenhändler aus Esslingen soll nach Ermittlungen der Polizei mindestens 33 Menschen aus Ex-Jugoslawen ein deutsches Visum illegal verschafft haben. Der Mann habe 'Verpflichtungserklärungen' ausgefüllt, mit denen Ausländer für bis zu drei Monate eingeladen werden können, teilten das Bundesgrenzschutzamt und die Staatsanwaltschaft Stuttgart weiter
  • 324 Leser
ZEPPELIN

Moskau erlaubt Überführung

helsinki · Nach langem Warten in Finnland hat der Zeppelin NT auf seinem Weg nach Japan die Überfluggenehmigung für Russland erhalten. Das in Friedrichshafen gebaute Luftschiff werde nächste Woche in Gatschina bei St. Petersburg landen, um die Zollformalitäten für die Etappe über ganz Russland zu erledigen, meldete eine russische Nachrichtenagentur. weiter
  • 286 Leser
ENTSORGUNG / Baden-Württemberger müssen für weniger Abfall mehr bezahlen

Müllgebühren kratzen am 'Brezel-Tarif'

Die Baden-Württemberger produzieren immer weniger Abfall. Im vergangenen Jahr ging die Haus- und Gewerbemüllmenge auf knapp unter 200 Kilogramm pro Einwohner zurück. Die Gebühren für Haushaltsabfälle zogen allerdings an. Um 2,5 Prozent stiegen sie im Durchschnitt. Bei den Müllgebühren gilt im Land der 'Brezel-Tarif'. So will es der Umweltplan, laut weiter
  • 415 Leser
JUSTIZ / Verfahren gegen Rathausmitarbeiter eingestellt

Nach Segeltörn 2500 Euro fällig

Villingen-Schwenningen · Eine dreistündige Segeltour auf dem Bodensee kommt einen Mitarbeiter des Hochbauamts Villingen-Schwenningen teuer zu stehen. Die Staatsanwaltschaft Konstanz vermutete hinter der Einladung durch einen Bauunternehmer eine Vorteilsannahme und ermittelte gegen den Rathausmitarbeiter. Der Vorwurf habe sich als minder schwer erwiesen, weiter
  • 310 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Kennedy unter Verdacht Der amerikanische Senator Edward Kennedy ist bei Flugreisen mehrfach mit den strengen Terrorkontrollen in Konflikt geraten. Kennedy meinte, offenbar gebe es einen ähnlichen Namen auf einer Liste von Terrorverdächtigen. Der Politiker ist drei Mal auf Flughäfen in Washington und Boston gestoppt worden. Mitarbeiter der Gesellschaft weiter
  • 334 Leser
EUROPA / Kommissionspräsident Barroso fordert mehr Geld für Brüsseler Kasse

Nettozahler wehren sich gegen höhere Ausgaben

EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso ist mit seinen Plänen zur Finanzierung der Europäischen Union in Deutschland auf Kritik gestoßen. Regierungssprecher Béla Anda sagte, den von der Bundesregierung geforderten Sparkurs nur als taktische Position für die anstehenden EU-Haushaltsberatungen zu sehen, 'entbehrt jeglicher Grundlage'. Der Vorsitzende weiter
  • 392 Leser
DOPING / Bronzemedaillengewinner positiv getestet

Neuer Skandal um Griechen

Gastgeber Griechenland droht nach dem Kenteris-Skandal eine weitere Doping-Affäre. Nach Informationen mehrerer griechischer Sender ist der Olympia-Dritte im Gewichtheben, Leonidas Sampanis, bei einer Kontrolle positiv getestet worden. Bei dem 32-Jährigen seien erhöhte Testosteron-Werte festgestellt worden. Sampanis droht die Aberkennung der Bronzemedaille weiter
  • 350 Leser
DEUTSCHE POST / 100 Packstationen in München und Augsburg

Neues Abholsystem für Päckchen

Schon bald sollen in München und Augsburg rund 100 so genannte Packstationen in Betrieb genommen werden, an denen die Kunden rund um die Uhr ihre Pakete in Empfang nehmen können. Damit will die Deutsche Post dem größeren Paketaufkommen gerecht werden. Bücher, Schulaufsätze, ausgelatschte Turnschuhe - in den Weiten des Internets gibt es fast nichts, weiter
  • 459 Leser
URAUFFÜHRUNG / Eine Oper über Hannelore Kohl

Nie wieder Wolfgangsee

Weniger das Schicksal mit ihrer Krankheit als das überkommene Frauenbild, das sie vertrat, thematisiert eine jetzt in Berlin uraufgeführte Oper über Hannelore Kohl. Es ist ein schöner Tag am Rhein. 'Sonnig, bis zu 24 Grad', sagt die Frau in ihrem verdunkelten Zimmer - und legt dabei sorgenvoll die Stirn in Falten. Die Frau heißt Hannelore Kohl. Das weiter
  • 419 Leser
BAHNRAD

Nimke lässt nur zwei voraus

Ex-Weltmeister Stefan Nimke aus Schwerin hat dem deutschen Team zum Auftakt der Bahnrad-Wettbewerbe im 1000-m-Zeitfahren die Bronzemedaille beschert. Gold ging im 1000m-Zeitfahren an Weltmeister Chris Hoy aus Großbritannien, der in 1:00, 711 Minuten olympischen Rekord fuhr. Silber holte sich Frankreichs Weltrekordhalter Arnaud Tournant (1:00,896). Für weiter
  • 352 Leser
STUDIUM

Noch nie so viele Ausländer

Noch nie haben so viele ausländische Studenten in Baden-Württemberg die Hochschulen besucht wie im vergangenen Wintersemester. Insgesamt hatten sich nach Angaben des Statistischen Landesamtes 35 135 Männer und Frauen aus dem Ausland eingeschrieben, acht Prozent mehr als im Vorjahr. Dennoch ist der Anteil der ausländischen Studierenden mit 15 Prozent weiter
  • 324 Leser
ARGENTINIEN / Größter Teil der Ex-Junta kommt ungestraft davon

Nur fünf Verfahren bleiben

Fall der Pfarrerstochter Käsemann wird weiter verfolgt
Nur die Hauptverdächtigen bleiben im Visier der Justiz. Gegenüber anderen Mitgliedern der ehemaligen argentinischen Junta hat die Nürnberger Justiz die Verfahren eingestellt - teils aus Mangel an Beweisen, teils wegen Verjährung. Die Angehörigen der Opfer reagieren empört. Die Nürnberger Justiz hat ihre Ermittlungen gegen rund 70 Mitglieder der ehemaligen weiter
  • 334 Leser
VOLLEYBALL / Damen-Team beim 0:3 gegen China ohne Chance

Nur kleine Hoffnung auf Schützenhilfe

Die deutschen Volleyballerinnen haben den Einzug ins olympische Viertelfinale aus eigener Kraft verpasst. Die Mannschaft von Trainer Hee Wan Lee verlor gegen den Weltranglisten-Ersten China in 67 Minuten mit 0:3 (18:25, 15:25, 16:25) und kassierte damit die dritte Niederlage im vierten Vorrundenspiel. Deutschland benötigt zum Weiterkommen nun einen weiter
  • 337 Leser
Fast-Zusammenstoss

Passagiere verletzt

Bei einem abrupten Flugmanöver zur Vermeidung einer Kollision sind gestern 25 nicht angeschnallte Passagiere einer Maschine der portugiesischen Fluggesellschaft TAB leicht verletzt worden. Das Flugzeug mit 141 Menschen an Bord befand sich im Landeanflug auf die Azoreninsel Terceira, als es fast zum Zusammenstoß mit einem Privatjet kam. dpa weiter
  • 377 Leser
ABSCHIEDSTOURNEE

Pavarotti macht vielleicht weiter

Der italienische Star-Tenor Luciano Pavarotti denkt bereits während seiner Abschiedstournee ans Weitermachen. 'Im Moment bin ich entschlossen, mich zur Ruhe zu setzen, aber am Ende der Tour werde ich erneut nachdenken', sagte Pavarotti jetzt in Hamburg. Der 68-Jährige hatte angekündigt, sich Ende 2005 zurückzuziehen. Während seiner Abschiedstour rund weiter
  • 318 Leser
LANDESVERMÖGEN / 'Staatsanzeiger' in private Hand?

Pfister für Verkauf

Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) will den 'Staatsanzeiger' privatisieren. Er verspricht sich 24 Millionen Euro vom Verkauf des landeseigenen Wochenblatts. Bereits der Vorgänger von Wirtschaftsminister Ernst Pfister hatte sich für den Verkauf des 'Staatsanzeigers' ausgesprochen, war aber von Regierungschef Erwin Teufel (CDU) zurückgepfiffen worden. weiter
  • 332 Leser
LUFTVERKEHR / 30 Leichtverletzte in Köln/Bonn bei Evakuierung eines Ferienfliegers

Pilot lässt verrauchten Jet räumen

Start nach Mallorca mit Hindernissen - Weitere Maschine kehrt nach Frankfurt um
Statt unbeschwerten Starts in die Ferien gab es bei zwei Flügen von deutschen Flughäfen eine Menge Aufregung. Auf dem Airport Köln/Bonn wurde ein Ferienflieger wegen Brandgefahr evakuiert. Eine in Frankfurt am Main gestartete Maschine kehrte wegen Problemen zurück. weiter
  • 419 Leser
LEICHTATHLETIK / Siebenkämpferin Carolina Klüft aus Schweden auf Kurs

Pleite für Friedek

Sprinterin Sina Schielke schon ausgeschieden - Schultz weiter
Weltmeisterin Carolina Klüft hat im olympischen Siebenkampf Gold im Visier. Nach vier Disziplinen führt die 21-jährige Schwedin mit 4109 Punkten. Gestern startete der Siebenkampf der Frauen - und Weltmeisterin Carolina Klüft (Schweden) ist in Form. Sie liegt sie nur 34 Zähler unter ihrem WM-Ergebnis von 2003, als sie mit 7001 Punkten die 15 Jahre alte weiter
  • 455 Leser
FREIZEIT / Erlebnisparks in Deutschland - Phantasialand (Serie, Teil 10)

Rafting-Touren für Angsthasen und Action-Hungrige

Ein Fülle von Attraktionen für alle Altersklassen hat das Phantasialand bei Köln zu bieten. Zum Programm gehören ebenso rasante Berg- und Talfahrten wie ruhige Boots- und Gondeltouren. Ein weiterer großer Vorteil des Freizeitparks ist seine Wetterunabhängigkeit. Klar, auch im Phantasialand ist es bei gutem Wetter schöner. Doch wie in kaum einem anderen weiter
  • 537 Leser

RANDNOTIZ: Das Zepter

SVEN KAUFMANN Sie ist so allgegenwärtig, dass ihr 50. Geburtstag ordentlich gefeiert werden sollte: die Fernbedienung. Dieses Kästchen hat der Deutschen Feierabend revolutioniert, es wurde das Zepter der Neuzeit für Jedermannböse Zungen könnten es in Erinnerung an Ekel Alfred auch Marschallstab des TV-Prolls nennen,. Längst als Multi-Vierfach-Ausführung weiter
  • 379 Leser

RANDNOTIZ: Durchhalten!

IRMI STÄDELE Hinz und Kunz mault, Erwin Teufel solle endlich seinen Rückzug bekannt geben - bloß weil er in zwei Wochen 65 wird. Den Maulhelden rufen wir ein entschiedenes Nein entgegen. Denn die schönsten Zeiten liegen noch vor dem Ministerpräsidenten. Stuttgarter Wissenschaftler wollen nämlich einen Satelliten bauen und ihn im Jahr 2010 Richtung Mond weiter
  • 279 Leser
MESSEN / Preisrutsch bei den Spielekonsolen

Raus aus der Schmuddelecke

Neue Angebote für die ganze Familie
Im zähen Ringen um Marktanteile haben die Hersteller von Spielekonsolen nach einer Weile der Ruhe erneut für Bewegung im Markt gesorgt. Die Preise für die Produkte der Marktführer kommen ins Rutschen. Neuartige Spiele sollen die ganze Familie erreichen. weiter
  • 459 Leser
ATOMKRAFTWERK

Revision beendet

Block II des Atomkraftwerks Neckarwestheim (Kreis Heilbronn) produziert nach Beendigung der Jahresrevision wieder Strom. Neben einem Brennelementewechsel wurden Niederdruckteile der Dampfturbine ausgetauscht sowie umfangreiche Inspektions- und Wartungsarbeiten vorgenommen. Bei der Revision waren mehrere Fehler entdeckt worden. lsw weiter
  • 372 Leser
TEMPOSÜNDER

Saftige Strafe

Raserei auf der A 2 im Schweizer Kanton Luzern kommt einen Deutschen teuer zu stehen. Der 29-Jährige, der im Kanton Schwyz wohnt, muss 5000 Franken (3250 Euro) Buße plus Verfahrenskosten zahlen. Er war mit 184 Stundenkilometern statt der erlaubten 120 geblitzt worden. Dem einschlägig Vorbestraften wurde der Führerschein zum zweiten Mal entzogen. AP weiter
  • 370 Leser
AKTIENOPTIONEN / Nicht einmal wichtige Mindeststandards werden erfüllt

Schlechte Noten für Dax-Unternehmen

Zahlreiche Dax-Unternehmen erfüllen nach einer Studie der Fondsgesellschaft Union Investment bei der Gewährung von Aktienoptionen an das Top-Management nicht einmal wichtige Mindeststandards. 'So profitieren viele Manager auch, wenn der Aktienkurs ihres Unternehmens nur geringfügig steigt oder die Kurse anderer Unternehmen derselben Branche besser abschneiden', weiter
  • 422 Leser
VERKEHRSUNFALL

Schwangere tödlich verletzt

Bergkirchen· Eine schwangere Frau aus Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) ist bei einem Verkehrsunfall in Oberbayern ums Leben gekommen. Die 23-Jährige, die gerade geheiratet hatte, starb nach Polizeiangaben neben ihrem Ehemann auf dem Beifahrersitz. Der 28-Jährige überlebte schwer verletzt. Ein 20-Jähriger war in der Nacht zum Freitag auf der A99 bei Bergkirchen weiter
  • 325 Leser
Deutsche Börse

Schweiz sagt ab

Die Deutsche Börse hat sich angesichts der Absage von Fusionsverhandlungen durch die Schweizer Börse keine Enttäuschung anmerken lassen. Es sollen nun Gespräche über vertiefte Kooperationen aufgenommen werden. Das Augenmerk bei einer Fusion hatte sich vor allem auf den klassischen Kassamarkt, also den Handel mit Aktien und anderen Wertpapieren, gerichtet. weiter
  • 406 Leser
FERNSEHEN / RTL II bedient mit seiner neuen Serie Neugierige und Voyeure

Schönheit um jeden Preis - aber möglichst billig

Auf nach Ungarn oder Tschechien. Dort werden Nasenkorrekturen oder Brustvergrößerungen billigst angeboten. Wie klein oder wie groß hätten Sie es denn gerne? Wer schon immer einmal zuschauen wollte, wenn an einer Nase herumgeschnippelt wird, oder wie das ist, wenn ein wabbliges Kissen zur Vergrößerung in die Brust geschoben wird, der ist hier richtig. weiter
  • 385 Leser

Silber für Degen-Fechterinnen

Die deutschen Degen-Fechterinnen griffen bei den Olympischen Spielen in Athen nach Gold, jubelten aber am Ende über Silber: Das Team mit Imke Duplitzer (Heidenheim), Claudia Bokel (Tauberbischofsheim) und Britta Heidemann (Leverkusen) musste sich nur Russland, dem Olympiasieger von Syndey und amtierenden Weltmeister, geschlagen geben. Auch andere Sportler weiter
  • 358 Leser
Marine-Mord

Soldat legt Geständnis ab

Im Prozess um den Mord an einer Marine-Soldatin in Eckernförde (Schleswig-Holstein) hat der Angeklagte (20) gestanden. In nicht öffentlicher Sitzung gab der Zeitsoldat aus Mecklenburg-Vorpommern zu, die 19-Jährige getötet zu haben. Sein Verteidiger Ralph Gübner sagte nach der Verhandlung, sein Mandant habe in dem Geständnis allerdings keine Schilderung weiter
  • 366 Leser
STRAFVOLLZUG / Golls Privatisierungsvorschläge stoßen auf Widerspruch

SPD: Sicherheit in den Gefängnissen in Gefahr

Die Pläne von Justizminister Ulrich Goll (FDP) zur teilweisen Privatisierung von Gefängnissen gefährden nach Ansicht von SPD und Gewerkschaft die innere Sicherheit. Golls Idee, auch Vollzugspersonal durch private Sicherheitsdienste zu ersetzen, sei 'abenteuerlich', sagte der SPD-Strafvollzugsbeauftragte Nik Sakellariou. Das ginge 'voll zu Lasten der weiter
  • 354 Leser
KANU

Team ist da, Boote fehlen

Mit einer kleinen Panne hat das 'Abenteuer Athen' für die deutschen Kanuten um die 42 Jahre alte Rekord-Olympiasiegerin Birgit Fischer begonnen. Das 17-köpfige deutsche Kanu-Team landete gestern wie geplant mit dem Flieger in der griechischen Hauptstadt. Allerdings fehlte das Wichtigste, die Boote. Bundestrainer Jürgen Lickfett und Materialexperte Dirk weiter
  • 310 Leser

Telefonaktion

Unsere Serie 'Fragen zu Hartz IV' endet heute. Weil uns die vielen Anrufe und Zuschriften zu dem Thema aber gezeigt haben, wie groß der Informationsbedarf ist, bieten wir Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, am 15. September eine Telefonaktion zu Hartz IV an. Daran teilnehmen werden Experten von Arbeitsagenturen und Sozialämtern. Die Details geben wir weiter
  • 515 Leser
TRAMPOLIN / Anna Dogonadze erfüllt sich Traum

Toller Abschluss trotz Bänderriss

Hohes Risiko zahlt sich aus: Gold
Trampolin-Ass Anna Dogonadze hat sich im zweiten Anlauf ihren olympischen Traum erfüllt und ist trotz Bänderris in den Goldhimmel von Athen gesprungen. Erst riss sie ungläubig die Arme in die Luft, dann fiel sie ihrem Trainer jubelnd um den Hals: Für Anna Dogonadze aus Bad Kreuznach ist ein lang gehegter Olympia-Traum wahr geworden. Trotz eines Bänderrisses, weiter
  • 309 Leser
DFB-POKAL / Zu viel Harmonie in Aalen?

Trainer auf der Suche nach Reibungsflächen

Friede, Freude, Eierkuchen? Von wegen. Vor dem Spiel des Jahres im DFB-Pokal am Sonntag gegen Mainz 05 sucht Aalens Trainer Zeidler regelrecht Reibungsflächen. Irgendetwas muss sich ändern. Zwei Niederlagen aus den ersten beiden Regionalliga-Punktspielen, zudem die 1:2-Pleite im württembergischen Pokal beim Oberligisten SB Heidenheim: Vor dem Spiel weiter
  • 337 Leser
TOURISMUS / Der Ferienregion Allgäu gehen die Familien aus

Traumgäste sind ältere Semester

Die Deutschen werden immer älter und haben immer weniger Geld. Was das für die Ferienbranche im Allgäu bedeutet, war Thema beim Tourismustag in Kempten. Einen 'radikalen Veränderungsprozess' für die Urlaubsbranche hat auf der Allgäuer Festwoche in Kempten der Marktforscher und Tourismusexperte Werner Sülberg prophezeit. Vor Allgäuer Politikern und Touristikern weiter
  • 335 Leser
BEACHVOLLEYBALL / Susanne Lahme/Danja Müsch raus

Tränen im Sand

Schwarzer Freitag für zwei von vier deutschen Beachvolleyballteams: Markus Dieckmann/Jonas Reckermann und Susanne Lahme/Danja Müsch sind ausgeschieden. Gestern um 15.45 Uhr Ortszeit war die 14 Jahre dauernde olympische Karriere von Susanne Lahme beendet. Nachdem der vierte Matchball der Italienerinnen Daniela Gattelli und Lucilla Perotta im Feld von weiter
  • 337 Leser
GEBETSRUF

Tödlicher Stromschlag

Beim Einstellen der Lautsprecheranlage einer türkischen Moschee hat ein Muezzin (30)einen so schweren Stromschlag erlitten, dass er später im Krankenhaus der anatolischen Stadt Kayseri starb. Vermutlich war der Verstärker der Anlage, über die der Gebetsruf des Muezzin ausgestrahlt wird, nicht fachmännisch installiert gewesen, berichteten Medien. dpa weiter
  • 359 Leser
FUSSBALL / Nürnberg zittert sich zum 2:1-Pokalerfolg beim FC Teningen

Underdogs ohne Glück

Wacker Burghausen als erster Profiklub ausgeschieden
Als erste Profimannschaft ist Fußball-Zweitligist Wacker Burghausen aus dem DFB-Pokal ausgeschieden. Glück hatte der 1. FC Nürnberg beim 2:1 in Teningen. weiter
  • 303 Leser
Bierkrug-Diebstahl

US-Student saß vier Wochen

Ein US-Tourist hat im Münchner Hofbräuhaus einen Maßkrug als Souvenir mitgehen lassen und dafür fast vier Wochen im Gefängnis gesessen. Der 22-jährige Soziologiestudent aus dem Bundesstaat New Mexico wurde gestern vom Amtsgericht München zu einer Geldstrafe von 1260 Euro verurteilt und aus der Untersuchungshaft entlassen. Er hatte im Juli am ersten weiter
  • 254 Leser
St. Pölten

Vatikan schon länger im Bilde

Die homosexuellen Ausschweifungen im St. Pöltener Priesterseminar sollen dem Vatikan und der österreichischen Bischofskonferenz nach SWR-Informationen schon seit zwei Jahren bekannt gewesen sein. Nach übereinstimmenden Zeugenaussagen habe auch Ortsbischof Kurt Krenn Bescheid gewusst, berichtet das Erste am Sonntag in der TV-Dokumentation 'Das Sex-Tabu. weiter
  • 393 Leser
SPANIEN

Verdächtige in Haft

Die spanische Polizei hat gestern zwei Männer im Zusammenhang mit den Madrider Bombenanschlägen vom 11. März festgenommen. Der Algerier Abdelkrim Beghdali und der Syrer Safwan Sabagh, beide 41 Jahre alt, wurden bei Valencia verhaftet. Ihre Fingerabdrücke waren in der Wohnung von weiteren mutmaßlichen Terroristen gefunden worden, hieß es. AP weiter
  • 359 Leser
WEST LB / Barceló bestreitet Interesse an Touristikkonzern

Verkauf von Tui-Beteiligung bestätigt

Die West LB hat bestätigt, dass sie den möglichst vollständigen Verkauf ihrer 31-Prozent-Beteiligung an Europas größtem Reisekonzern Tui plant. Das teilte die Bank gestern in Düsseldorf mit. Das Aktienpaket solle an einen Investor oder ein Konsortium von Investoren verkauft werden. Weitere Auskünfte zu laufenden Gesprächen würden nicht gegeben. Die weiter
  • 358 Leser
CARABINIERI

Verkleidet auf Jagd

Roms Polizei geht jetzt verkleidet auf die Jagd: Um illegalen Touristenführern auf die Spur zu kommen, spielen Beamte in der Ewigen Stadt Urlauber: Mit grellen T-Shirts, Shorts, Sonnenhut und Fotoapparat bewaffnet, warteten sie an den Sehenswürdigkeiten auf die nicht gemeldeten Schwarzarbeiter, die Steuern hinterziehen. Sieben haben sie bereits erwischt. weiter
  • 359 Leser
GESUNDHEIT / Reform beschert Krankenkassen ein deutliches Plus

Versicherte sollen entlastet werden

Höhe und Zeitpunkt der Beitragssenkungen sind noch unklar
Die Gesundheitsreform zeigt Wirkung: Wegen deutlicher Überschüsse stellen Krankenkassen Beitragssenkungen in Aussicht. Zu welchem Zeitpunkt ist oft noch unklar. Knapp acht Monate nach dem Start der Gesundheitsreform können Kassenpatienten auf Entlastungen hoffen. Die Allgemeine Ortskrankenkassen (AOK) sowie andere gesetzliche Kassen stellten angesichts weiter
  • 448 Leser
AUTOINDUSTRIE

Viel Geld im Osten investiert

Die deutsche Autoindustrie ist in den osteuropäischen EU-Beitrittsländern mit rund 200 Fertigungsbetrieben vertreten. Die Wettbewerbsfähigkeit der Autohersteller und ihrer Zulieferer werde dadurch auch auf dem heimischen Markt verbessert. Das berichtete der Präsident des Verbands der Automobilindustrie (VDA), Bernd Gottschalk, gestern Journalisten in weiter
  • 374 Leser
HOCHWASSER

Viele Tote in Indien

Schlimme Bilanz: Das verheerende Hochwasser in Nordost-Indien hat in den vergangenen zwei Monaten 1332 Todesopfer gefordert. Mehr als 1,4 Millionen Häuser wurden beschädigt. Die Bauern haben 4200 Tiere verloren. Sechs Millionen Hektar Ackerfläche sind beschädigt. Nach dem Rückgang der Fluten breiten sich im Nordosten Indiens Krankheiten aus. dpa weiter
  • 395 Leser
AUSREISSER

Vierjähriger auf Tour

Ein Ausbrecherkönig der ganz besonderen Art hat für reichlich Aufregung bei der Augsburger Polizei gesorgt. Ein Vierjähriger war bereits zum vierten Mal ausgebüxt. Als er nach über einer Stunde wieder in der elterlichen Wohnung auftauchte, verweigerte er gegenüber der Polizei jede Aussage, wie es ihm diesmal gelungen war, sich unbeobachtet davon zu weiter
  • 366 Leser
TISCHTENNIS

Waldner besser: Boll nicht toll

Die Chance war groß, aber: Ex-Europameister Timo Boll aus Gönnern ist als letzter Deutscher aus dem olympischen Tischtennis-Turnier ausgeschieden. Im Duell der Generationen unterlag der 23 Jahre alte Weltranglistenelfte Timo Boll im Viertelfinale gegen Schwedens 15 Jahre älteres Idol Jan-Ove Waldner 1:4 (7:11, 11:13, 11:6, 7:11, 11:13) und musste seine weiter
  • 393 Leser
TURNEN / Südkoreaner fechten Mehrkampf-Wertung an

Weltverband 'vergisst' Zehntel

Die südkoreanische Mannschaftsleitung hat beim Turn-Weltverband FIG einen offiziellen Protest gegen die Bewertung ihres Athleten Yang Tae Young eingelegt, der im Mehrkampf den dritten Platz belegt hatte. Die Asiaten sind der Meinung, der Ausgangswert von Youngs Reckübung hätte mit 10,0 und nicht mit 9,9 Punkten errechnet werden müssen. Genau dieser weiter
  • 414 Leser
BAUGEWERBE

Weniger Aufträge

Die Talfahrt am deutschen Bau hat sich im ersten Halbjahr 2004 fortgesetzt. Preisbereinigt ging das Auftragsvolumen des Bauhauptgewerbes um 4,9 Prozent im Vergleich zu den ersten sechs Monaten 2003 zurück, wie das Statistische Bundesamt gestern in Wiesbaden mitteilte. Der für das Jahr 2000 auf den Wert 100 festgelegte Index für den Auftragseingang sank weiter
  • 396 Leser
GOOGLE

Wertvoller als viele Große

Die 272,2 Mio. Aktien der Internetsuchmaschinen-Firma Google sind nach ihrem erfolgreichen Börsenstart momentan rund 27 Mrd. Dollar wert. Die sechs Jahre alte Gesellschaft hat zwar nur 2292 Mitarbeiter, einen Umsatz von 1,35 Mrd. Dollar und einen Gewinn von 143 Mio. Dollar im ersten Halbjahr 2004. Gemessen am Gesamtwert der Aktien lässt sie aber eine weiter
  • 391 Leser
KINDERGARTEN

Wespen greifen an

Wegen eines Wespen-Angriffs auf eine Kindergartengruppe sind in Hamburg vier Rettungswagen und ein Hubschrauber alarmiert worden. Beim Ausflug in einen Wald waren die elf Kinder und zwei Betreuerinnen versehentlich an ein Wespennest geraten. Sie wurden in Hals, Gesicht, Arme und Hände gestochen. Alle wurden sofort ins Krankenhaus gebracht. AP weiter
  • 382 Leser
SCHWIMMEN / Markus Rogan war nur eine halbe Stunde Olympiasieger

Über einen, der kein Gold will

Er war Olympiasieger für eine halbe Stunde, und er ist froh, es nicht mehr zu sein. Der österreichische Schwimmer Markus Rogan jubelte hingegen mit Aaron Peirsol. Aaron Peirsol war über 200 Meter Rücken zwei Sekunden schneller gewesen als Markus Rogan, wurde aber unmittelbar nach dem Schwimm-Finale wegen eines unerlaubten Beinschlags disqualifiziert. weiter
  • 341 Leser
VOLKSWAGEN / IG Metall setzt hohe Ziele

Zehn Jahre Garantie

Die IG Metall strebt bei den Tarifverhandlungen für die 103 000 VW-Beschäftigten in den sechs westdeutschen Werken eine zehnjährige Garantie der Arbeitsplätze an. Ungeachtet der sinkenden Auslastung der Volkswagen-Werke müssten die Jobs beim größten deutschen Autobauer erhalten bleiben, beschrieb IG-Metall-Verhandlungsführer Hartmut Meine in Hannover weiter
  • 350 Leser
Ing BHF-Bank

Zehn Prozent weniger Jobs

Die ING BHF-Bank will mehr als ein Zehntel ihrer 2600 Stellen streichen. Betroffen sind 274 Mitarbeiter, teilte ein Sprecher nach einer Betriebsversammlung der Bank in Frankfurt mit. Es solle das 'gesamte Instrumentarium' an Personalmaßnahmen angeboten werden, um Entlassungen zu vermeiden. Hintergrund ist die Aufgabe des Firmenkreditgeschäfts als eigenständiges weiter
  • 438 Leser
STADTGESTALTUNG / Kunst und Gartenarchitektur spielen vorzüglich zusammen

Zum Kurkonzert auf die grüne Insel

Der neue Münchner Petuelpark mit Arbeiten internationaler Künstler ist eröffnet
Wo vordem 120 000 Autos täglich hindurchrauschten, ist ein Stück Land für ruhige Erholung, Spiel, Sport und nicht zuletzt für sinnig-witzige Kunst entstanden. In Münchens Norden haben Anwohner und Passanten den neuen Petuelpark in Besitz genommen. Er ist Klasse. Das hat man ja nicht selten, dass in großen Städten Durchgangsstraßen untertunnelt werden. weiter
  • 421 Leser
LUFTVERKEHR / Flughafen besteht auf Nordanflug

Zürich will zahlen

Der Flughafen Zürich besteht auf den Nordanflug - also über Südwestdeutschland. Gleichzeitig denken die Betreiber an Entschädigungszahlungen. Im Fluglärmstreit zwischen der Schweiz und Deutschland hat der Flughafen Zürich Ausgleichszahlungen auch für betroffene Deutsche ins Gespräch gebracht. 'Dort, wo wir belasten müssen, müssen wir Entschädigungen weiter
  • 370 Leser

Leserbeiträge (3)

Das Auto zur Waffe erklären

Unterschiedliche Wertung: Euthanasie und Verkehrstod Wenn ein Krankenpfleger schwerkranke Menschen, deren Tage - nach ärztlicher Auskunft - gezählt sind, aus verständlichem Mitleid durch einen schmerzlosen Tod von ihren Qualen erlöst, so wird er kurzerhand eines "schrecklichen Verbrechens" beschuldigt. Wenn aber ein brutaler Autobahnraser zwei junge, weiter
  • 430 Leser

Eine Institution

Zur Außenbewirtschaftung im Café Dannenmann: Seit zehn Jahren betreibt der Gastronom Martin Dannenmann sein gleichnamiges Lokal an der Stadtkirche in Aalen. Das Café Dannenmann wuchs zu einer echten Institution und Begegnungsstätte für Café- und Jazz-Genießer, wie man es im ganzen Ostalbkreis nicht mehr findet, sogar mit einer eigenen Hausband. Doch weiter
  • 543 Leser

Soziales Gewissen nicht mehr da

Zum Kommentar "Stunde der Populisten": Die derzeitigen Reformen haben den Reichen nichts genommen, sondern strafen die Arbeitslosen für die seit 20 Jahren verfehlte Politik ab. Perspektiven auf eine bessere Beschäftigung werden derzeit nicht glaubhaft geliefert, sondern nur Einschnitte in die Besitzstände der Betroffenen vorgenommen. Es ist traurig weiter
  • 447 Leser