Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 26. August 2004

anzeigen

Regional (68)

Das traditionelle Kartoffelfest im Rieser Bauernmuseum Maihingen findet am Sonntag, 29. August, statt. Von 10 bis 12 Uhr ist eine besondere Attraktion geboten: Die Ries Rallye Historic des RAMC macht Station. Ab 10.30 Uhr dreht sich alles um die Ärbira (Erdbirnen). Erneut stehen viele verschiedene Wettbewerbe auf dem Programm: Die größte mitgebrachte weiter
Seniorenausflug Die Ortschaftsverwaltung Ebnat veranstaltet heute einen Seniorenausflug nach Fachsenfeld. Eingeplant sind dort Schlossführung und Gartenbesichtigung. Fahrt und Schlossführung sind kostenlos. Anschließend besteht die Möglichkeit, im Schloss Kaffee zu trinken und Kuchen zu essen. Abfahrt ist um 13.45 Uhr am "Rössle" in Niesitz, um 13.50 weiter
  • 142 Leser
Unbekannte Täter stiegen über den Zaun der Kläranlage beim Schäufele in Abtsgmünd und entwendeten zwischen Donnerstag, 19. und Montag, 23. August, acht Edelstahlplatten, die als Tauchwände im Klärbecken verwendet werden. Außerdem wurde ein Alublech, 2 mm stark, ca. 1 qm groß, mitgenommen. Wert der Platten: rund 2000 Euro. Einbruch in Gaststätte Mit weiter
Auf ihrem Zug in den Süden haben gestern vier Weißstörche in den Jagstwiesen bei Westhausen Rast gemacht. Beobachtet wurden Meister Adebar und seine Brüder von Erich Thielscher aus Westhausen. Thielscher ist Mitglied in der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen, die ihre Bilder auch im Internet zugänglich machen. Die Adresse der Regionalgruppe VIII weiter
Bei Vita Sports kann man sich noch zum Badminton- oder zum Squash-Spielen unter (07361) 41001 anmelden. Sportsachen und Hallenschuhe mitbringen, Spielzeit von 9 bis 17 Uhr. Teilnehmerkosten: 5,50 Euro. Sommerferien-Quiz Schock deine Eltern - lies ein Buch! Unter diesem Motto können Kinder zwischen 10 und 13 Jahren in der Kinderbibliothek im Torhaus weiter
Auf dem Flugplatz in Erpfebtal hat Groß und Klein vom 27. bis 28. August die Möglichkeit, den Flughafenbetrieb anzuschauen. Anmeldungen bei Familie Kaulfuß unter (07363) 7366. weiter
  • 114 Leser
Spielenachmittag Der CDU-Ortsverband Hüttlingen veranstaltet von 16 bis 18 Uhr im roten Schulhaus einen Spiele-Nachmittag. Auf dem Programm stehen allerlei Gesellschaftsspiele. weiter
Im Schützenhaus in Lauterburg findet ab 16 Uhr für Jugendliche von 12 bis 18 Jahren ein Schnupperschießen statt. Anmeldung bei Siegfried Koch unter (07365) 5829. Kosten pro Teilnehmer 1 Euro 50. weiter
  • 235 Leser
Von 14.30 bis 16 Uhr ist im Kindergarten "Wiesenweg" der Kreativität keine Grenzen gesetzt (von 7 bis 10 Jahren). Anmeldung im Kindergarten und (07364) 921020. Morgen: Busfahrt zum Wellenbad Die DLRG übernimmt die Betreuung im Wellenbad in Adelberg. Abfahrt ist um 11.30 Uhr am Rathaus, Dauer bis etwa 18 Uhr. Fahrtkosten: 5 Euro, plus Eintritt. weiter
  • 137 Leser
Mit Pfeil und Bogen Im Sportheim der RV Ohmenheim bekommt ihr von 14 bis 18 Uhr Eindrücke rund um den Bogensport. Für Kinder ab 10 Jahren. Kosten pro Teilnehmer 2 Euro 50. weiter
Am Sonntag, 29. August, findet die traditionelle Fußwallfahrt der Rindelbacher Filialgemeinde nach Eggenrot statt. Um 7.15 Uhr ist Treffpunkt an der Kreuzung Kellerhausstraße/Kübelesbuck, um 8 Uhr beginnt in der Sankt Patrizius-Kirche die Messe. Im Anschluss daran ist im "Rössle" gemeinsamer Frühschoppen. ADFC-Ausfahrt Am Sonntag, 29. August startet weiter
AUTORENLESUNG / Inge und Walter Jens auf Schloss Fachsenfeld

"Frau Thomas Mann" stellt sich vor

Walter Jens, eine charismatische Figur der deutschen Literaturszene, ist vielen Menschen bekannt. Am Samstag, 4. September, 17 Uhr liest er zusammen mit Gattin Inge in der Galerie auf Schloss Fachsenfeld. weiter
  • 136 Leser
VERANSTALTUNGEN / Zum ersten Mal Spanische Fiesta in Aalen

"La Rambla" - die Erste

"Rambla", das ist die Flaniermeile in Barcelona. Gekürzt und ein wenig geschrumpft, soll sie am kommenden Wochenende zwischen den Gebäuden des ehemaligen Aalener Proviantamtes entstehen. Die erste Spanische Fiesta im großen Rahmen in Aalen wird am kommenden Wochenende, 27. bis 28. August, gefeiert. weiter
SPD-REGIONALKONFERENZ / Wolfgang Drexler in der Stadthalle

Abgeordnete vor Ort

Die SPD und ihr Fraktionschef im Landtag, Wolfgang Drexler, kommen nach Aalen. Und zwar am Dienstag, 21. September, zu einer Konferenz zur Bildungspolitik und zu einem Bürgerempfang in die Stadthalle. weiter

Apfelhäuschen gebastelt

17 Kinder und Jugendliche haben sich auf der Gartenanlage am Röttinger Bach des Gartenbauvereins Lauchheim getroffen, um gemeinsam "Apfelhäuschen" zur Vogelfütterung im kommenden Winter zu basteln. Bei dieser Aktion des Lauchheimer Ferienprogramms wurde unter Anleitung geschliffen, gebohrt, geleimt und geschraubt. Auch das leibliche Wohl kam bei den weiter
  • 125 Leser

Ausflug ins Sinn-Welt-Museum

Einen Ausflug in das Sinn-Welt-Museum nach Biberach hat das Haus der Jugend organisiert. Die Sinn-Welt im ehemaligen Ökonomiegebäude bot faszinierende Einblicke in die Geheimnisse der Sinne und des Menschseins. Es gab gibt mehr als 80 Mitmachstationen: Partnerschaukel, Nestschaukel, Barfußweg, Riesenspirale, Regenbogenraum, Bewegungsbaustelle, Klangerlebnisse, weiter
  • 136 Leser
AALEN CITY BLÜHT

Ausverkauf der Blumenampeln

Am Sonntag, 29. August, endet die bunte Pracht von "Aalen City blüht". Doch wer noch etwas von der diesjährigen Aktion "Blumen im Spiegel" mit nach Hause nehmen möchte, hat dazu am Montag Gelegenheit - die Blumenampeln werden verkauft. weiter

Blue notes im Schlosshof

"Blues and more. . ." heißt es am Samstag, 28. August, 19 Uhr im Untergröninger Schlosshof. Edith Wannags (Gesang) und Markus Angstenberger (Piano) lieben beide den Blues und beide mögen es manchmal etwas jazziger, wobei die Freude an der gegenseitigen Inspiration eine wesentliche Rolle spielt. Edith Wannags aus Algishofen war zwei Jahre lang einziges weiter
  • 106 Leser

CCS - Marktführer der Region

as Congress-Centrum-Stadtgarten (CCS) ist Marktführer der Region und unbestrittener Treffpunkt der Gmünder. Dass sich von 500 Veranstaltungen jährlich über 250 Tagungen und Kongresse hier abspielen, sich 125 000 Besucher einfinden und renommierte Gäste die Gmünder Stadthalle in den höchsten Tönen loben - daran hatten viele gezweifelt, als vor über 20 weiter
  • 123 Leser

Combo Alesi in Marienpflege

Im Rahmen der Ellwanger Kultur-Initiative "Sommer in der Stadt" tritt am Samstag, 4. September, 20 Uhr im Festsaal der Marienpflege die Combo Alesi auf. Das elfköpfige Vokal- und Instrumental-Ensemble hat sich seit einigen Jahren der schwäbischen Unterhaltungsmusik verschrieben. Karten im beim Blumenhaus Widmann in Ellwangen und an der Abendkasse erhältlich. weiter
  • 412 Leser
MUSIKINSTRUMENTE / Das Theremin ist ein echter Exot

Das Fingerspiel macht die Musik

Was ist denn bitte ein Theremin? Ein sehr skurriles elektronisches Musikinstrument, das mit Magnetfeldern arbeitet. Das gibt es schon seit 85 Jahren. Doch die Besitzer eines Theremins sind rar: Einer von den "Stumpfes" hat eins, der Rektor der Fachhochschule und der Musiker Axel Nagel. weiter
  • 147 Leser
GROSSBAUSTELLE BURREN / Langsam sprießen die neuen Gebäude der Fachhochschule aus dem Boden

Der "Wissenspark" wächst weiter

Die Fachhochschule steht vor einem Umbruch. Bei den drei neuen Gebäuden im Burren stehen schon Fundamente, die vier Wohnheim-Gebäude werden am 10. September eingeweiht. Für FH-Rektor Prof. Dr. Dr. Ekbert Hering ein riesiger Fortschritt: "Im Burren werden Forschung und Transfer vereint." weiter
GROSSBAUSTELLE BURREN / Langsam sprießen die neuen Gebäude der Fachhochschule aus dem Boden

Der "Wissenspark" wächst weiter

Die Fachhochschule steht vor einem Umbruch. Bei den drei neuen Gebäuden im Burren stehen schon Fundamente, die vier Wohnheim-Gebäude werden am 10. September eingeweiht. Für FH-Rektor Prof. Dr. Ekbert Hering ein riesiger Fortschritt: "Im Burren werden Forschung und Transfer vereint." weiter
RAUCHEN AM ARBEITSPLATZ / Neufassung der Arbeitsstättenverordnung hat Veränderungen bewirkt

Der blaue Dunst verzieht sich

Wer raucht, der hat es heutzutage nicht mehr leicht. Gerade am Arbeitsplatz wird "blauer Dunst" immer weniger geduldet. Aber es gibt allerlei Ausnahmen. Diese Zeitung fragte bei Aalener Arbeitgebern nach. weiter

Die Musik ist seine Leidenschaft

ie Glocken läuten an diesem schönen Sommertag vom Münster her zum Abendgebet. Der schwarz gekleidete Mann mit den halblangen schwarzen Haaren und der schwarzen Brille springt von seinem alten Drehstuhl vor dem High-Tech-Arbeitsplatz auf und schließt das Fenster. "Zwangspause", sagt er augenzwinkernd und gesteht, "auf manchen Filmen sind die Glocken weiter

Dschungelmusik in Hülen

Bei tropischen Temperaturen machte das Lauchheimer Ferienprogramm Dschungelmusik im Hülener Gemeindehaus. Aus Pappröhren und vielen Nägeln wurden Regenmacher gefertigt, mit Reis gefüllt und bemalt. Tontöpfe wurden verziert und durch eine Lederbespannung in Trommeln verwandelt. Die Instrumente wurden gleich getestet und die Regenmacher erfüllten ihren weiter
  • 124 Leser

Ein genügsamer, aber lästiger Küchenbewohner

Im Sommer ist sie ein ungeliebter Untermieter in den Küchen: die Drosophila melanogaster, auch Fruchtfliege genannt. Wie aus dem Nichts taucht sie auf und im Nu schlemmt ein ganzer Schwarm die letzten Tropfen aus dem Saftglas. Doch woher kommt das kleine Insekt und vor allem: wie wird man es wieder los? weiter
PORTRÄT / Der frühere Profi-Leichtathlet Patriz Ilg macht jetzt Kommunalpolitik im Aalener Ortsteil Hofen

Ein Individualist wird zum Teamspieler

Patriz Ilg war schon vieles: Ein äußerst erfolgreicher Langläufer, Geschäftsführer bei der TG Hofen, ein beliebter Lehrer. Jetzt beginnt der 47-Jährige einen neuen Lebensabschnitt: Er will Ortsvorsteher in Hofen werden. Anders als im Sport muss er jetzt im Team arbeiten. weiter
  • 147 Leser
EUROREPORTER / Antibes heißt die Gäste mit französischer Lebensfreude und Kultur willkommen

Empfangen wie Gott in Frankreich

So leicht und locker wie ein knuspriges Baguette schmeckt das Leben an der Côte d'Azur. Antibes, die Stadt mit dem größten Yachthafen Europas, ist ein Urlaubsparadies par excellence. Den Euroreportern bietet sie zudem eine schier unerschöpfliche Fülle an Themen. weiter
  • 118 Leser
GESCHICHTEN ZUR GUTEN NACHT / Starke Resonanz auf die Vorleseabende

Erfolgreiche Nachtgeschichten

Die Vorleseabende der letzten zwei Wochen haben stets rund 100 Zuhörer verfolgt. Eine tolle Sache, finden Veranstalter und Publikum gleichermaßen. weiter

Es darf auch ein Nobelpreisträger sein

it Beginn des Schuljahres 2004/2005 wird der Name Schwäbisch Gmünd nicht nur in den Schulverzeichnissen ganz Deutschlands und auf den Schreibtischen der Kultusministerien zu finden sein, sondern auch in den Köpfen von Eltern, Lehrern und Schülern herumspuken, die mit den zwei bis drei Prozent sogenannten Hochbegabten in der Bevölkerung zu tun haben. weiter

Flickarbeit im löchrigen sozialen Netz

as soziale Netz ist löchrig geworden. Besonders schwer haben es kinderreiche Familien und allein erziehende Mütter, einsame alte Menschen und Menschen, die von Krankheit schwer getroffen oder durch Arbeitslosigkeit aus der Bahn geworfen wurden. Hier versucht "Advent der guten Tat", die Hilfsaktion der Schwäbischen Post, zu helfen. Und das bereits seit weiter
GEORG BRUNNHUBER / Bundespolitische Aussagen

Fraktur in der Klausur

Georg Brunnhuber äußert sich unzufrieden über die öffentliche Darstellung der CDU/CSU-Politik und spricht sich für Angela Merkel als Spitzenkandidatin aus. weiter
  • 149 Leser

Frieden und Schöpfung bewahren

n manchen Tagen geben sich Lotte und Dieter Rodi die Türklinke in die Hand. Das Engagement in der Friedensarbeit und im Naturschutz erfordert hin und wieder getrennte Wege. Trotzdem betrachtet das Gmünder Ehepaar seine beiden ehrenamtlichen Tätigkeiten als Einheit. weiter
DREISSENTALSCHULE / Zweiter Bauabschnitt läuft reibungslos

Ganz exakt im Kosten- und Zeitplan

"Zum derzeitigen Stand haben wir sogar einen Tag Luft, in der Dreißentalschule wird der Unterricht am 13. September ohne Probleme beginnen können", meinte Stadtbaumeister Johannes Thalheimer zu den Baumaßnahmen im Gespräch mit dieser Zeitung. weiter
  • 191 Leser
AUSGESETZT / Exotische Wasserschildkröten stören das heimische Ökosystem

Gepanzerte Invasoren sorgen für Wirbel

Nach der Schnappschildkröte, die man vor einigen Wochen aus dem Stockmühlensee herausgefischt hat, sind jetzt die Rotwangenschildkröten im Anmarsch. In den vergangenen Wochen wurden bei Ellwangen, Lippach und Fachsenfeld von Spaziergängern und Anglern einige Exemplare dieser Reptilienart gesichtet. Die kleinen Exoten wurden offenkundig ausgesetzt. Das weiter
  • 106 Leser

Gerti - jetzt ein gesunder Junge

er kleine Gerti Rruga aus Albanien war im November 2001 zwei Jahre alt und sehr krank. Er litt an der Blutkrankheit Thalasämie und hatte eine Lebenserwartung von höchstens zwölf Jahren. Heute ist er wieder gesund. Dank der GMÜNDER-TAGESPOST-Aktion "Hilfe für Gerti", bei der 111 000 Euro für Gertis lebensrettende Operation zusammen kamen. weiter

Großes Sommerfest am Wochenende

Freiwillige Feuerwehr und DLRG feuern am Wochenende gemeinsam ihr großes Sommerfest. Los geht es am Samstag, 28. August, ab 17 Uhr beim Feuerwehrgerätehaus in Kösingen. Abends gibt es Blasmusik mit dem Musikverein Kösingen. Außerdem ist Barbetrieb. Der Sonntag, 29. August, beginnt um 9.30 Uhr mit einem Gottesdienst und anschließendem Frühschoppen. Ab weiter
50 JAHRE FLUGPLATZ ELCHINGEN / Von der Geröllhalde zum zweitgrößten Vereinsflugplatz im Land

Gute Thermik war glücklicher Zufall

Der Flugplatz in Elchingen ist der zweitgrößte Flugplatz im Deutschland, der von einem Verein, dem Luftsportring Aalen, organisiert und betrieben wird. Erstanden ist er aus steinernem Ödland vor 50 Jahren. Deshalb feiert der Luftsportring ausgiebig sein Jubiläum. weiter

Heimatverein beim Pfullinger Umzug

Der Heimatverein Aalen hat sich am Pfullinger Gautrachtenfestes sowie dem Jubiläum des Trachtenvereins Echaztaler beteiligt und ist beim Pfullinger Festumzug durch die Stadt gelaufen. Tausende Zuschauer säumten die Straßen. Auf mehreren Bühnen in der Innenstadt wurden Volkstänze dargeboten. Die Tanzgruppe des Heimat und Trachtenvereins Aalen will mit weiter
  • 121 Leser
SOLDATEN- UND HEIMATVEREIN / 6. Marktplatzfest Dorfmerkingen mit Hammellauf und Original Härtsfelder Musikanten

Historische Getreideernte als Publikumsmagnet

Hammellauf und Blumenschmuckwettbewerb, Schäferlieder, Härtsfelder Musikanten und besonders die historische Getreideernte lockten zahlreiche Schaulustige zum 6. Marktplatzfest des Soldaten- und Heimatvereins Dorfmerkingen. weiter

Hoch droben dringt man in die Tiefe vor

ie Ostalb ist reich an Burgen und Schlössern. Jedes der historischen Gemäuer ist längst dem Dornröschenschlaf entrissen. Heute stehen die einstigen Adelssitze, soweit sie in öffentlicher Hand sind, für kulturelle Programmatik. Das zeugt von Selbstbewusstsein, Kreativität und Verantwortungsgefühl, ein historisches Erbe der Nachwelt zu erhalten. Beispielhaft weiter
  • 181 Leser

Ich lebe gern auf der Ostalb. . .

. . .weil ich gemerkt habe, was sich hier in Aalen alles zum Positiven hin verändert hat. Es bleibt alles überschaubar - und doch ist das Angebot mannigfaltig. Ich mag Stadt und Landschaft und habe das Gefühl: als Familie lebt man gut hier. weiter
  • 261 Leser

Im strömenden Regen den Grundstein gelegt

ichael Hieber war 21 Jahre alt, als er sich für einen Schritt entschied, den nicht jeder verstand: Er kehrte als Spielertrainer zu seinem Heimatverein TSB Gmünd zurück. Beim Handball-Kreisligisten ohne große finanzielle Perspektive formte er aus der A-Jugend-Mannschaft ein Aktiven-Team. Heute sind die Blau-Gelben ein Verbandsliga-Titelkandidat. weiter
FERIENTAGHEIM / Elterntag lockte trotz Aprilwetter

Im Zeichen Winnetous

Winnetou würde sich wohlfühlen: Das Gelände des Ferientagheims glich einem Indianerdorf - gleich zwölf Tipis hatten die Kinder des Ferientagheims auf der großen Wiese gebaut. Sie bildeten eine schöne Kulisse für den Elterntag, der den Abschluss der ersten Woche des zweiten Abschnitts markierte. weiter
HEIMATGESCHICHTE / Neues vom Baron Wilhelm von Koenig-Fachsenfeld und dessen Übergang über die Beresina

Jetzt taucht ein zweiter Bursche auf

Das Grab eines Rappens im Fachsenfelder Schlosspark und die Andresleskapelle bei den Lengenfelder Höfen, oberhalb von Hüttlingen, erinnern an das mit der Stalingrad-Tragödie (1941/42) vergleichbare Debakel der Großen Armee am Ende des Rußlandfeldzugs von Napoleon im Jahre 1812, der als Schicksalswende für Europa in die Geschichte einging. Von 15 000 weiter
  • 108 Leser
KIRCHWEIHE / 100 Jahre Bonifatiuskirche Hofherrnweiler

Kirche und Frühstück

Am 25. August 1904 weihte Bischof Kepler die Pfarrkirche St. Bonifatius in Hofherrnweiler, gestern erinnerte die katholische Kirchengemeinde an das denkwürdige Ereignis. weiter

Muadrsproch oder Muttersprache ?

BREZGA-BLASE
En 's Nochbrs Garta sprenget seit a paar Tag a paar wundernette strohblonde Mädela rom, d'Marie ond d'Heloise. Des send d'Enkela, ond dia lebet en Marseille. Beide sprechet se Französisch ond Deutsch, des isch scho a Leistung von dere Mama aus Ola. Aber schwäbisch schwätzet se halt doch net, des wär z'viel verlangt. So goht's mir au mit meine Münchener weiter
FLUGPLATZJUBILÄUM / Festakt und Attraktionen

Oldies, Giganten, Weltmeister

Am 4. und 5. September muss über dem Härtsfelder Luftraum mit verstärktem Luftfahraufkommen gerechnet werden: Der Luftsportring feiert das 50jährige Bestehen seines Flugplatzes in Elchingen. weiter

Ostalb-Schulen haben Vorreiterrolle

ISA - diese vier Buchstaben haben die Bildungslandschaft aufgeschreckt. Das im internationalen Vergleich eher schwache Abschneiden der deutschen Schulen hat endlich den Boden für die Veränderungen bereitet, die hinter den Kulissen lange schon vorbereitet worden waren. Besonders engagiert haben sich dabei die starken Schulen auf der Ostalb. weiter

Poesie von Eduard Mörike

Poesie aus der Gehirnkammer des Eduard Mörike zum 200. Geburtstag des ungewöhnlichsten deutschen Klassikers gibt es mit "Dein Theater Stuttgart" am Sonntag, 26. September, 19 Uhr in der Galerie auf Schloss Fachsenfeld. Mit Augenmaß, Scharfblick und überraschender Phantasie stellt ein Dichter aus der Tiefe seines eigenen Wesens die Welt dar. Stefan Österle weiter
  • 116 Leser
CAMPINGGÄSTE / Sie kommen mit dem Wohnwagen in die Stadt und bleiben gerne länger

Reizvoller Urlaub am Jagstufer

Der Ellwanger Campingplatz erfreut sich großer Beliebtheit. Einerseits wegen seiner schönen Lage mit vielen Schattenplätzen am Ufer der Jagst, andererseits auch wegen der Nähe zur Innenstadt und der guten Anbindung. Dass daran auch ein Regentag nichts ändert, erfuhren wir, als wir die Camper am verregneten Dienstag besuchten. weiter

Romantik-Ausstellung geht zu Ende

Nur noch bis zum Sonntag, 29. August, ist die Ausstellung mit romantischen Aquarellen und Zeichnungen des Freiherrn Friedrich von Hayn auf Schloss Fachsenfeld zu sehen. Die feinfühlig und technisch virtuosen Reiseansichten dieses adeligen Malers des 19. Jahrhunderts sind Teil der berühmten Sammlung Schloss Fachsenfeld, einer der bedeutendsten Sammlungen weiter

Sieben Stunden Deutsch am Tag

ie deutsche Sprache zu beherrschen, ist die Grundvoraussetzung für Menschen aus anderen Ländern, in ihrer neuen Heimat Arbeit zu finden. Die Volkshochschule Schwäbisch Gmünd bietet deshalb schon seit Jahren entsprechende Sprachkurse an. weiter
CANNSTATTER VOLKSFEST / In vier Wochen beginnt das Spektakel auf dem Wasen - der Bierpreis bleibt stabil

Streit gehört dazu wie der Bierkrug

In gut vier Wochen geht das bunte Treiben auf dem Cannstatter Volksfest los. Doch bevor Oberbürgermeister Wolfgang Schuster am 25. September das erste Fass ansticht, haben die Handwerker das Sagen. Aber auch Streit zwischen Schaustellern und Bierzeltbetreibern gehört traditionell vor Beginn des Volksfestes dazu. weiter
  • 256 Leser
AMT FÜR FLURNEUORDNUNG / Besuch vom Ministerium für Ernährung und ländlichen Raum

Thema Verwaltungsreform diskutiert

Zentrales Thema der Besucher aus Stuttgart beim Amt für Flurneuordnung und Landentwicklung (AFL) Ellwangen waren die Auswirkungen der Verwaltungsreform auf die Behörde. weiter

Uli Brauchle stellt aus

Am Samstag, 28. August, um 20 Uhr eröffnet Ulrich Brauchle eine Ausstellung in seinem Atelier im Torturm des Schlosses. In zahlreichen Werkstatt-Räumen gewährt er Einblick in sein malerisches und grafisches Schaffen. Neben neuen Ölbildern, die sich vorwiegend im kleinen Format mit Farbe und Raum beschäftigen, gibt es ungewöhnlich großformatige Radierungen weiter

Wegweiser für die Jugendlichen

eit Sie da sind, macht Schule Spaß. Dieses Lob eines Schülers hat die Sozialarbeiterin an der Gmünder Rauchbeinschule, Simone Mühlek, riesig gefreut. Sie und ihr Kollege an der Mozartschule, Friedemann Körner, sehen sich als Bindeglieder zwischen Schülern, Lehrern, Eltern und Hilfseinrichtungen. weiter
  • 184 Leser

WELEDA - Mensch und Natur

ukunftsorientiert wie erfahren, modern und traditionell anthroposophisch: WELEDA AG. Weltweit beschäftigt der 1921 gegründete führende Hersteller ganzheitlicher Arznei- und Körperpflegemittel 1312 Mitarbeiter, davon 582 in Schwäbisch Gmünd. weiter

Wenn Musik die Physik komplettiert

r. Martin Edelmann hat mit seinem Team für Zeiss eine Datenbrille entwickelt, spielt seit 20 Jahren im Aalener Collegium Musicum Cello und ist dreifacher Familienvater. Ganz nebenbei saniert er ein Haus, ist im Vorstand des Waldorfkindergartens Aalen und sucht nach der Originalversion der Werke von Karl May. Martin Edelmann mag es vielseitig. weiter

Wenn Olympia Realität werden kann

ein Ziel ist Peking. Trampolinturner Karsten Kuritz hofft auf die Teilnahme bei den Olympischen Spielen 2008. In der Sportfördergruppe trainiert der Athlet des TSB Gmünd jeden Tag zweimal für seinen Traum. Bundestrainer Michael Kuhn glaubt an den 21jährigen Mögglinger. weiter
  • 101 Leser
NATURSCHUTZ / Wandern mit dem Regierungspräsidenten

Wer wandert mit?

Wer möchte, kann am 3. September in sowohl fachkundiger als auch prominenter Begleitung am Bucher Stausee wandern. weiter

Zu gewinnen: vier Ehrengastkarten

VERLOSUNG
Für die folgendenVeranstaltungen in der Galerie Schloss Fachsenfeld - "Frau Thomas Mann", Lesung mit Inge und Walter Jens sowie "Luftveränderung", ein Mörike-Abend mit Dein Theater Stuttgart - verlost diese Zeitung jeweils zwei Ehrengast-Karten. Unter allen Anrufern, die sich am kommenden Freitag, 27. September, in der Zeit zwischen 14 und 14.10 Uhr weiter
  • 116 Leser
REISEBUS

Zu schnell zu lange gefahren

Einen Reisebus mit reichlich marodem Anhänger, zu hoher Reisegeschwindigkeit und einem viel zu lange "amtierenden" Fahrer stoppten Polizisten in Stuttgart. weiter

Zwischen Melancholie und Lebenslust

r hat viel gewagt, einiges zurück gelassen, dabei aber ein neues Leben gewonnen. Javier Herrera - ein Musiker, der eine Menge Gegensätze in sich vereint. Er ist Kubaner und lebt im beschaulichen Essingen bei Aalen, er ist Gitarrist und Liedermacher und arbeitet auf dem Bau. Er ist ein Realist, der das Leben liebt, und doch den Hang zu eher leisen Tönen weiter
  • 131 Leser

Regionalsport (9)

TRIATHLON / Team Freestyle in Crailsheim und Solling

Am Podest vorbei

Bei schwierigen äußeren Bedingungen wurde der Triathlon in Crailsheim ausgetragen. Heftiger Regen und starker Wind machte den Wettbewerb zu einer echten Herausforderung für die Athleten. weiter
STIMMEN DER FANS

Ein Erfolg, dann läuft's

Fünf Pflichtspiele hat der VfR Aalen nacheinander verloren. Verständlich, dass die Unzufriedenheit unter den Fans immer größer wird. Im Heimspiel gestern Abend haben wir bei den Zuschauern nach Gründen für den Fehlstart gefragt. weiter
OLYMPIA 2004 / "Unser Mann in Athen" ist wieder zuhause: Trampolin-Bundestrainer Michael Kuhn kehrt mit zwei Medaillen heim

Einer der erfolgreichsten Trainer

Die Spiele in Athen sind noch nicht zu Ende, aber für den Mögglinger Michael Kuhn ist die olympische Zeit vorbei: Als einer der erfolgreichsten deutschen Trainer bei diesen Spielen ist er aus Athen zurückgekehrt. weiter
SOFTBALL / Verbandsliga

Elks müssen zittern

In der Softball-Verbandsliga unterlagen die "Virngrund Elks" dem Tabellenzweiten "Schriesheim Raubritter" erneut mit einer 15:5-Niederlage. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - Dritte Niederlage im dritten Spiel: VfR Aalen verliert gegen Siegen mit 1:3 (0:2)

Mit Kampf allein geht's nicht

Einfach nicht in die Gänge kommt der VfR Aalen in der neuen Fußballsaison. Gestern Abend kassierten die Ostälbler im Nachholspiel des dritten Spieltags in der Fußball-Regionalliga Süd gegen die Sportfreunde Siegen mit 1:3 Toren die dritte Niederlage in Folge. weiter
MOTORSPORT / Zweites Ralley-Event in Aalen zugunsten behinderter und bedürftiger Kinder

Rauchende Motoren und gute Taten

Auf dem Scholz-Gelände in Essingen traf sich die Rallye-Elite der Ostalb für einen guten Zweck zum zweiten Rallye-Event des MSC Aalen. weiter
FUSSBALL / Bezirkspokal - Der VfR Aalen II siegt gegen FVV Wasseralfingen I mit 5:2 - Dalkingen schlägt den HSB II mit 4:1

Viktoria Wasseralfingen I fliegt raus

Sowohl der FC Röhlingen (4:0 gegen Herbrechtingen) als auch der VfB Tannhausen (2:0 gegen Giengen) gewannen in der dritten Runde des Fußball-Bezirkspokals gegen Bezirksligisten. weiter
REGELQUIZ / Leser gewinnen Tickets für VfR Aalen

Wenig glücklich

Zehnmal zwei Karten fürs nächste Heimspiel des VfR Aalen gegen die VfB-Amateure (3. September) gab's diesmal im Quiz zu gewinnen. Viele kannten die richtige Antwort. weiter
  • 107 Leser
LEICHTATHLETIK / Süddeutsche Juniorenmeisterschaften in Arnstadt (Thüringer Wald)

Zweimal Vizetitel für Abele

Zum vorletzten Mal war der Hüttlinger Trainer-Guru Hannes Lockenvitz auf einer großen Meisterschaft, bevor es ihn ab nächsten Monat nach Emmendingen zieht. Der Jahn-Sportpark in Arnstadt war Austragungsort der Süddeutschen Juniorenmeisterschaft. weiter

Überregional (115)

FUSSBALL

'Ailton heißt nun Uilton'

Am Ende fielen die Schalker Spieler ihrem Keeper Frank Rost und dem Torschützen 'Uilton' um den Hals. Die 'Königsblauen' spielen wieder im Uefa-Cup. Finanzchef Josef Schnusenberg ist erleichtert, Torjäger Ailton endlich glücklich, und auch Jupp Heynckes blickt nach dem Einzug des FC Schalke 04 in den Uefa-Pokal wieder wesentlich entspannter in die Zukunft. weiter
  • 406 Leser
ENERGIE / Fehlende Förderanlagen und zu geringe Transportkapazitäten treiben Preise hoch

'Die Zeit des billigen Öls ist vorbei'

Die Zeiten des billigen Öls sind vorbei. Friedrich-Wilhelm Wellmer, der Präsident der Bundesanstalt für Geowissenschaften macht dafür die begrenzten Vorräte verantwortlich. Das aktuelle Preishoch gehe eher auf das Konto mangelnder Förder- und Transportkapazitäten. Die Verbraucher müssen sich offenbar auf lange Sicht an die hohen Ölpreise gewöhnen. 'Die weiter
  • 408 Leser
BOXEN / Nach Tajbert auch Rahimov im Halbfinale

'Fliege' mit Übersicht

Die deutschen Boxer schlagen in Athen zu. Nach Vitali Tajbert (Velbert) hat sich Fliegengewichtler Rustam Rahimov (Schriesheim) seinen Medaillentraum erfüllt. Der 29 Jahre alte WM- und EM-Dritte Rustam Rahimov besiegte im Viertelfinale Paulus Ambunda aus Namibia souverän mit 28:15 nach Punkten und hat damit ebenso wie Tajbert Bronze bereits sicher. weiter
  • 485 Leser
DORF

70 Zwillingspaare

In einem Dorf im südindischen Bundesstaat Kerala leben 70 Zwillingspaare und damit wohl mehr als irgendwo sonst in Indien. Bei 90 Prozent davon handelt es sich um eineiige Zwillinge. Dorfältere glauben, dass das Dorf Kadavallur - die Einwohnerzahl ist nicht bekannt - vom Hindu-Gott Rama, der Zwillinge gehabt haben soll, besonders gesegnet ist. dpa weiter
  • 457 Leser
MLP / Gewinn schnellt nach oben

Altersvorsorge stark gefragt

Der Finanzdienstleister MLP profitiert von der wachsenden Nachfrage nach privater Altersvorsorge. Im ersten Halbjahr 2004 wurde der Gewinn nach Steuern zum Vorjahr um 55 Prozent auf 18,9 Mio. EUR gesteigert. Das Vorsteuerergebnis legte um 43 Prozent auf knapp 31Mio. EUR zu. Der Gesamtertrag wuchs in den ersten sechs Monaten um 27 Prozent auf 286 Mio. weiter
  • 384 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·Champions League, Qualifikation 3. Runde, Rückspiele Banik Ostrau - Bayer Leverkusen2:1 (1:0) Tore: 1:0 Papadopoulos (38.), 1:1 Berbatow (77.), 2:1 Zurek (83.). - Zuschauer: 5396. (Hinspiel 0:5 - Leverkusen weiter) MaccabiHaifa-Ros.Trondheim n.V. 2:3(2:1,2:0) (Hinspiel 1:2 - Trondheim weiter) RSC Anderlecht - Benfica Lissabon3:0 (1:0) (Hinspiel weiter
  • 420 Leser

AUS DEM INHALT

leichtathletik Glücksfall: Griechin Fani Halkia nach Hürden-Triumph gefeiert leichtathletik Problemfall: Kugelstoßer Fazekas und seine Doping-Lügen hockey Ausfall: Nach 2:3 gegen Niederlande Gold-Traum geplatzt wasserball Rückfall: Beim 5:12 gegen Russland an Grenzen gestoßen bahnrad Reinfall: Bronze im Keirin für Rene Wolff wieder aberkanntboxen Einfall: weiter
  • 356 Leser
RINGEN

Aus für alle 'Klassiker'

Nach den debütierenden Frauen bleiben auch die deutschen 'Klassiker' ohne Ringer-Medaille: Hoffnungsträger Konstantin Schneider verpasste im griechisch-römischen Stil das Halbfinale. Nachdem der 29-Jährige aus St. Ingbert die ersten Duelle in der Klasse bis 74 kg gegen Mohammad Babulfath (Schweden) und Wladimir Schatskich (Ukraine) souverän gewonnen weiter
  • 265 Leser

Ausstellung

Fellini, der Zeichner Lebensfreude, Erotik, Freude an skurril bis abseitigen Situationen und Charakteren - das alles kennzeichnet die Filme Federico Fellinis (1920-1993), und all das ist auch seinen Zeichnungen anzusehen. Denn Fellini war Karikaturist, bevor er zum Film kam. Das Deutsche Museum in München beleuchtet in der Ausstellung 'Fellini ex machina weiter
  • 351 Leser
GASTRONOMIE

Auszeichnung für Restaurant

Das Heidelberger Lokal 'Schwarz' von Spitzenkoch Manfred Schwarz hat höchste Gourmet-Ehren erhalten. Bei der Wahl zum 'Restaurant des Jahres 2004' durch die Zeitschrift 'Der Feinschmecker' sicherte es sich den ersten Platz. Zum 'Besten Koch' kürten die Restaurantkritiker wie schon in den Vorjahren Harald Wohlfahrt, dessen 'Schwarzwaldstube' in Baiersbronn weiter
  • 324 Leser
VERKEHR / Für Nikotinsüchtige, die mit dem Zug reisen, wird es in Deutschland eng

Bahn setzt weiter auf Entzug - Qualmen nur noch in Raucherzonen

Bis vor einer Weile griff Hartmut Mehdorn selbst noch zur Zigarette. Aber wenn der Vorstandschef der Deutschen Bahn heute einen seiner Bahnhöfe inspiziert, packt ihn von Zeit zu Zeit der Zorn. 'Manches Gleis sieht aus wie ein Aschenbecher.' Deshalb soll auf allen größeren Bahnhöfen jetzt nach und nach ein Rauchverbot eingeführt werden. Der Griff zum weiter
  • 391 Leser
SPRINGREITEN

Beerbaum gesetzt

Die Frage nach den drei deutschen Springreiter morgen im Einzelfinale ist ungeklärt. 'Wir müssen uns erst die Pferde anschauen und dann zusammensetzen', sagte Bundestrainer Kurt Gravemeier. Qualifiziert sind alle vier Reiter des Gold-Quartetts, aber nur Ludger Beerbaum ist gesetzt. Im Gegensatz zur Dressur beginnen die Springreiter das Einzelfinale weiter
  • 311 Leser
WASSERBALL / Nach K.o. gegen Russland um Platz fünf

Chancenlos beim 5:12

5:12 gegen Russland - da wars passiert: Für die deutschen Wasserballer ist der Traum von einer olympischen Medaille in Athen ausgeträumt. Nach einer 5:12 (1:2, 1:2, 0:5, 3:3)-Niederlage im Viertelfinale gegen den Olympia-Zweiten Russland spielt das Team von Bundestrainer Hagen Stamm am Sonntag um Platz fünf (11.00 Uhr MESZ) gegen Spanien. 'Wir hatten weiter
  • 427 Leser
URTEIL / Nur eine Geldstrafe

Charles-Doppelgänger im Glück

Seine erfolgreiche Rolle als Double von Prinz Charles (55) hat den britischen Unterhaltungskünstler Charles Haslett (48) vor dem Führerscheinentzug bewahrt. Ein Richter in Weymouth (Grafschaft Dorset) sah davon ab, Haslett wegen seiner vierten Geschwindigkeitsübertretung vom Steuer zu verbannen. Der Charles-Doppelgänger konnte den Richter davon überzeugen, weiter
  • 332 Leser
FUSSBALL / Neue Personalie schockt den VfL Wolfsburg

DAlessandro auf dem Absprung

Das Pokal-Aus am 'grünen Tisch' ist kaum verdaut, ein Nachfolger für Manager Peter Pander noch nicht gefunden, da schockt eine weitere Personalie den Fußball-Bundesligisten: Mittelfeld-Star Andres D'Alessandro steht offenbar bereits mit einem Bein beim spanischen Spitzenklub Deportivo La Coruna. Laut übereinstimmenden Berichten der führenden spanischen weiter
  • 273 Leser

Das stichwort: DNA-Analyse

Die DNA-Analyse ist eines der wichtigsten Werkzeuge der Ermittler bei Gewaltverbrechen. Sie wird eingesetzt, um Tote zu identifizieren und Täter aufzuspüren. DNA ist die Abkürzung für den englischen Fachbegriff 'desoxyribo-nucleic-acid', zu deutsch 'Desoxyribo-Nuklein-Säure' beziehungsweise DNS. Dieses Molekül enthält alle Erbinformationen eines Lebewesens, weiter
  • 397 Leser
AKTIENMÄRKTE

Der Dax behauptet sich

FRANKFURT/MAIN· Die deutschen Aktienmärkte legten gestern bei dünnen Umsätzen leicht zu. Dabei kämpfte das Börsenbarometer mit der psychologisch wichtigen Marke von 3800 Punkten. Vor allem die leichte Beruhigung am Ölmarkt sorgte für etwas Entspannung. Ein hoher Ölpreis schmälert das frei verfügbare Einkommen der Verbraucher und verteuert für die Unternehmen weiter
  • 495 Leser
INTERVIEW / Ludger Beerbaum und der badende Trainer

Der ganze Druck fällt plötzlich ab

Die deutschen Springreiter haben den dritten Olympiasieg nacheinander bis tief in die Nacht gefeiert. Morgen müssen sie wieder fit sein. Ludger Beerbaum und Co. sprechen über den Druck, das Gold und die Chancen im Einzel. Baden gehen soll erneut nur der Bundestrainer. Wie gewohnt hat jeder von den deutschen Springreitern Gold erwartet. Hat es Sie überrascht, weiter
  • 405 Leser
hockey/ Natascha Keller setzt die Familientradition fort

Der Kick aus dem Wohnzimmer

Eine unglaubliche Tradition findet in Athen ihre Fortsetzung. Hockeyspielerin Natascha Keller steht im Finale und wird damit nach Opa, Vater und Bruder das vierte Familienmitglied sein, das sich olympisches Edelmetall an die Wand hängen kann. Noch offen: die Frage der Farbe. weiter
  • 362 Leser

Der Mittelstand ist das Rückgrat der deutschen Wirtschaft

Trotz aller Macht der großen Konzerne bildet der Mittelstand das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Er steht mit gut 3 Mio. Firmen und Selbstständigen in Handwerk, Gewerbe, Handel, Tourismus, Dienstleistungen und freien Berufen wie Architekten oder Steuerberatern für mehr als 99 Prozent der Unternehmen hier zu Lande. Rund 70 Prozent der Arbeitsplätze, weiter
  • 478 Leser
EUROPA / Nicht in allen EU-Ländern werden Homo-Ehen anerkannt

Der Partner muss draußen bleiben

Verbindungen von homosexuellen Paaren werden nicht in jedem EU-Land anerkannt. Ein Deutscher, der in Österreich arbeiten wollte, hat das erfahren. Wer in Den Haag verheiratet ist, kann in Wien ledig sein: Die Erfahrung musste ein Angestellter des Europäischen Patentamts machen, der sich um eine Stelle in Österreich bewarb. Der Mann, ein Deutscher, war weiter
  • 421 Leser
BELGIEN

Der Schatz der Nonnen

Bei Ausgrabungen im belgischen Brügge haben Archäologen 568 Münzen aus dem 18. Jahrhundert gefunden. Der Schatz hat Fachleuten zufolge englischen Nonnen gehört, die damals im so genannten Prinzenhof der Handelsstadt lebten. Wahrscheinlich verscharrten die Nonnen ihr Geld, bevor sie vor französischen Truppen aus Brügge flüchteten. dpa weiter
  • 488 Leser
NEU IM KINO / Jacques Rivettes 'Die Geschichte von Marie und Julien

Die Leidenschaft der Schlafwandler

Emmanuelle Beart ist hinreißend, ihr Partner Jerzy Radziwilowicz eine Fehlbesetzung
'Die Geschichte von Marie und Julien' ist eine geheimnisvoll-düstere Romanze von Jacques Rivette. Nur eines ist klar: Emmanuelle Beart ist wunderbar. weiter
  • 425 Leser
HANDWERK / Streit um das Recht an der bayrischen Spezialität

Die Münchner Weißwurst darf nicht aus Schwaben stammen

Der Fleischerverband Bayern hat eine Niederlage im Kampf um die Weißwurst erlitten. Er scheiterte vor dem Patent- und Markenamt mit dem Antrag, dass auch außerhalb der Landeshauptstadt die Wurst unter dem Namen 'Münchner Weißwurst' produziert werden darf. In Bayern geht es um die Wurst: Die Metzger im Süden des Freistaates streiten seit Monaten um das weiter
  • 446 Leser
ZWEITE LIGA / Randale nach Pokalspiel hat Folgen

Dresden geht gegen Fans vor

Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat nach den Krawallen am Rande des DFB-Pokalspiels gegen den Karlsruher SC (1: 2) harte Maßnahmen gegen die eigenen Fans angekündigt. Bei zukünftigen Auswärtsspielen soll es keine Verhandlungen mehr über eine Erhöhung des eigenen Kartenkontingents geben. Für die Randalierer soll es zudem ein Stadionverbot geben. Bereits weiter
  • 326 Leser
WÖRTERBUCH / Neuauflage erscheint an Samstag

Duden mit Dosenpfand

5000 neue Wörter enthält die 23. Auflage des Duden, die am Samstag erscheint. Zudem setzt das Nachschlagewerk ein klares Zeichen für die Rechtschreibreform. weiter
  • 481 Leser
BAHNRAD / Nach Aufwärtstrend zurück in der Weltelite

Ein schäumender Wolff

Nach Jury-Entscheidung Bronze im Keirin aberkannt
Nur drei Monate nach dem WM-Debakel von Melbourne hat sich der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) auf der Bahn in der Weltelite zurückgemeldet. Mit insgesamt vier Medaillen erfüllte das deutsche Team im Olympia-Velodrom von Athen die Erwartungen und ließ nach zwei Jahren Stagnation wieder einen klaren Aufwärtstrend erkennen. Allerdings: Am Schlusstag wurde weiter
  • 448 Leser
STABHOCHSPRUNG

Ein Weltrekord für die Nerven

Im Training hat sie die fünf Meter schon geschafft. Mit 4,91 m holte die Russin Jelena Isinbajewa nach Mitternacht ihr erstes Olympia-Gold. Und einen Weltrekord. 'Ich brauche offenbar diesen Druck. Ich selbst bin mein größter Widersacher', sagte Stabhochspringerin Jelena Isinbajewa nach dem Triumph. Mit 4,91 m gewann die 22-Jährige ihre erste olympische weiter
  • 401 Leser
LEICHTATHLETIK / Fani Halkia holt Gold über 400 Meter Hürden

Erst raus, dann weiter

Stabhochspringer Danny Ecker ist noch dem Aus entgangen
Griechenlands neue Leichtathletik-Hoffnung Fani Halkia hat am gestern Abend die Goldmedaille über 400 m Hürden gewonnen. Die Europacup-Siegerin, die im Halbfinale mit 52,77 Sekunden eine Weltjahresbestzeit aufgestellt hatte, gewann in 52,82 Sekunden sehr überlegen. weiter
  • 364 Leser
SURFEN / Gal Fridmann schreibt Sportgeschichte

Erste Goldmedaille für Israel

Israel hat begeistert auf die erste olympische Goldmedaille in der Geschichte des Staates reagiert. Präsident Mosche Katzav gratulierte dem Windsurfer Gal Fridman in einer laufenden Rundfunkübertragung. 'Gal bringt große Ehre für den Staat Israel und große Freude für seine Einwohner', sagte Katzav. Nach elf Wettfahrten verwies der 28-Jährige Mistral-Surfer weiter
  • 367 Leser
SACHSENMILCH

Erstmals Dividende

Die zur Müller-Milch-Gruppe gehörende Sachsenmilch (Leppersdorf) zahlt erstmals eine Dividende. Seit der Insolvenz 1993 schreibt Sachsenmilch, die 1991 als erstes ostdeutsches Unternehmen an die Börse ging, auch schwarze Zahlen. Bei einem Gewinn im Geschäftsjahr 2003 von 51 Mio. EUR sollen 11 Cent pro Aktie ausgeschüttet werden, wurde auf der Hauptversammlung weiter
  • 488 Leser
SCHLUSSFEIER

Fest der Menschlichkeit

Die Schlussfeier der Olympischen Sommerspiele soll zu einem Fest der Menschlichkeit werden. Das versprach der künstlerische Direktor der Veranstaltung, Dimitris Papaioannou. 'Der Abend ist eine Einladung, auf griechische Art und Weise mit uns zu essen, trinken und tanzen. Die Energie von 2100 freiwilligen Helfer wird zu einem Fluss der Energie,' kündigte weiter
  • 357 Leser
OPER / Pamela Rosenberg kehrt den USA den Rücken

Finanzielle Sorgen und kreativer Frust

Sie arbeitete an der Stuttgarter Staatsoper, ging dann vor drei Jahren nach San Francisco, nun kehrt sie nach Deutschland zurück: die gebürtige Kalifornierin Pamela Rosenberg. Das Arbeiten in den USA war geprägt von finanziellen Engpässen und kreativem Frust. Pamela Rosenberg, Intendantin der Oper in San Francisco, hat es satt, '70 Prozent Managerin weiter
  • 359 Leser
USA / Der Druck auf Verteidigungsminister Donald Rumsfeld wächst

Folterskandal von Abu Ghoreib zieht weitere Kreise

Der Folterskandal im Gefängnis von Abu Ghoreib weitet sich aus: Ein Untersuchungsbericht der US-Armee bringt Verteidigungsminister Donald Rumsfeld unter Druck. Erst knapp 24 Stunden zuvor waren in einem Bericht von des Ex-US-Verteidigungsministers James Schlesinger massive Vorwürfe gegen den amtierenden Verteidigungsminister Donald Rumsfeld sowie hohe weiter
  • 365 Leser
DISKUSWURF / Der kuriose Fall Fazekas

Geheimnisvoller Zettel und ernstliche Blockade

Robert Fazekas hat Diskus-Gold verloren. 'Das ist nur gerecht', sagt Lars Riedel über den Ungarn, der die Dopingprobe verweigerte und nun vorm Sportgericht klagen will. Der Chemnitzer hat mit einem geheimnisvollen Zettel dazu beigetragen, ihm das Handwerk zu legen. weiter
  • 409 Leser
champions league

Geldhahn wird aufgedreht

Die Favoriten haben die Pflichtaufgabe 'Qualifikation' gelöst - jetzt hoffen sie auf gute Gruppen bei der Auslosung der Fußball-Champions-League am heutigen Donnerstag. Während Bayern München im Grimaldi-Forum von Monaco gesetzt ist, treffen die Bundesliga-Konkurrenten Werder Bremen und Bayer Leverkusen auf hochkarätige Gegner. 'Es ist wichtig, dass weiter
  • 348 Leser
GESELLSCHAFT / Das Zahlenlotto und andere Glücksspiele dümpeln in der Flaute

Gespart wird auch am Lottoschein

Die Menschen überlegen genauer, was sie für das Ankreuzen der Kästchen auszugeben bereit sind
In Zeiten enger Haushaltskassen sparen die Menschen auch am Glücksspiel. Die Konjunkturflaute geht auch an den Tippern nicht spurlos vorüber. Vor allem die Klassenlotterien spüren es deutlich, dass das Geld der Glücksspieler bei weitem nicht mehr so locker sitzt. Der Deutschen liebstes Glücksspiel, das Zahlenlotto 6 aus 49, dümpelt in der Flaute - steigende weiter
  • 429 Leser
DOPING

Gold-Freude schnell getrübt

Neben Diskus-Olympiasieger Robert Fazekas aus Ungarn muss wohl auch die Dreisprung-Siegerin Francoise Mbango Etone ihre Goldmedaille zurückgeben. Die 28-Jährige aus Kamerun sei nach ihrem Erfolg positiv getestet worden, berichtet der griechische Fernseh-Sender MEGA. Mit 15,30 Metern hatte Etone das erste Leichtathletik-Gold für ihr Land überhaupt geholt. weiter
  • 342 Leser
VERBRECHEN / Mädchenleiche entdeckt

Grausiger Fund in Waldschonung

Tote vermutlich die achtjährige Levke
Die seit Mai vermisste achtjährige Levke aus Cuxhaven ist vermutlich ermordet worden. Letzte Klarheit über die gefundene Leiche soll eine DNA-Analyse bringen. Bei der in einem Waldstück bei Attendorn (Nordrhein-Westfalen) gefundenen Mädchenleiche handele es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um die acht Jahre alte Levke aus Cuxhaven, sagte gestern ein weiter
  • 417 Leser
LEICHTATHLETIK / Fani Halkia holt Gold über 400 Meter Hürden

Griechin erobert die Welt

Betty Heidler verpasst mit deutschem Rekord knapp Bronze
Trotz des deutschen Rekordes von 72,73 Meter verfehlte Hammerwerferin Betty Heidler als Vierte um 43 Zentimeter die zweite Medaille für das deutsche Team. Das Trio im Stabhochsprung schaffte nach einigen Diskussionen mit Kampfrichtern geschlossen den Einzug ins Finale. weiter
  • 362 Leser
GEBURTSTAG / Volksschauspielerin Heidi Kabel wird morgen 90 Jahre alt

Hanseatische Gewitztheit und Hamburger Klönschnack

Es ist sehr still geworden um Heidi Kabel. Seit die Volksschauspielerin 2003 in ein Seniorenheim zog, lebt sie sehr zurückgezogen. Morgen wird sie 90 Jahre alt. Die Freie Hansestadt an der Elbe ist ohne Heidi Kabel kaum vorstellbar, sie gehört dazu wie Michel und Reeperbahn. Dem Rest des Landes brachte sie in 64 Jahren am Ohnsorg-Theater hanseatische weiter
  • 409 Leser
BRANDSTIFTER

Heiße Liebe

Vermutlich aus enttäuschter Liebe hat ein Mann eine Firma für Gastronomiebedarf in Würzburg in Brand stecken lassen. Den Ermittlungen zufolge ist die 33 Jahre alte ehemalige Lebensgefährtin des 57-jährigen Anstifters mit dem Chef des Gastronomiebetriebes liiert. Sowohl gegen den Auftraggeber als auch gegen zwei Brandstifter wurde Haftbefehl erlassen. weiter
  • 367 Leser
KFW / Banken sollen mehr Kredite geben

Hilfen für den Mittelstand

Clement: Neue Gesetze machen Selbstständigkeit attraktiver
Mehr Kredite für Mittelständler sollen die Konjunktur stabilisieren. Neben der Kreditanstalt für Wiederaufbau sieht Wirtschaftsminister Clement Banken in der Pflicht. Jeder zweite Manager meint, sein Unternehmen würde mehr investieren, wenn die Finanzierung leichter wäre. Angesichts solcher Umfrageergebnisse drängt Bundeswirtschaftsminister Wolfgang weiter
  • 456 Leser
HANDWERK

Installateure auf Platz eins

Spitzenverdiener unter den Handwerkern im Südwesten sind mit 14,39 EUR pro Stunde die Gas- und Wasserinstallateure. Wie das Statistische Landesamt mitteilte, lagen im Mai die Verdienste der Arbeiter in den Bäckereien mit 11,37 EUR und den Metzgereien mit 11,30 EUR am niedrigsten. Auf dem zweiten Platz folgten die Heizungs- und Lüftungsbauer mit einem weiter
  • 418 Leser
LUFTHANSA CARGO / Operatives Geschäft im Minus

Jede zehnte Stelle fällt weg

Die Frachttochter der Lufthansa will bis 2006 jede zehnte Stelle streichen. Das entspricht rund 480 Vollzeit-Arbeitsplätzen, wie die Lufthansa Cargo mitteilte. Der Stellenabbau ist Teil eines Programms, mit der das Unternehmen sein Ergebnis dauerhaft um 233 Mio. EUR pro Jahr verbessern will. Cargo-Vorstandsvorsitzender Jean-Peter Jansen verwies vor weiter
  • 427 Leser
FORSCHUNG / Neue Erkenntnisse über das Verhalten nach Schmerzeinflüssen

Jedes Schockerlebnis erzeugt bei Fruchtfliegen zwei Erinnerungen

Forscher der Würzburger Universität haben in Versuchen mit Fruchtfliegen neue Erkenntnisse über das Verhalten nach Schmerzeinflüssen gewonnen. Hiromu Tanimoto und Kollegen trainierten im Biozentrum Fruchtfliegen dahingehend, einen Duft mit Elektroschocks zu verbinden und darauf zu reagieren. Die Ergebnisse zeigten, dass Fliegen lernen könnten, den Reiz weiter
  • 412 Leser
REGISSEURE / Kritik an Bayreuth und Ausblick auf Salzburg

Jürgen Flimm positioniert sich für die Festspiele

Der als aussichtsreicher Kandidat für die Salzburger Festspielleitung ab 2007 gehandelte deutsche Regisseur Jürgen Flimm (63) plant für den Fall seiner Ernennung am Montag eine 'intensivere Vernetzung der Bereiche Oper, Schauspiel und Konzert'. Er will dem österreichischen Dirigenten Franz Welser-Möst eine 'zentrale musikalische Position' bei künftigen weiter
  • 385 Leser
TRIATHLON / Australierin holt Österreichs erstes Gold

Kate Allens furiose Aufholjagd

80 Meter vor der Ziellinie überlief Kate Allen ihre entkräftete Rivalin Loretta Harrop und krönte ihren furiosen Schlussangriff mit Gold im Triathlon. weiter
  • 396 Leser
USA

KOMMENTAR: Fliegende Späne

DETLEV AHLERS 1679 hat der englische König erlassen, niemand dürfe ohne Gerichtsurteil in Haft gehalten werden (habeas corpus). Die US-Verfassung von 1787 übernimmt dies. Doch für die in Afghanistan Gefangenen soll es nicht gelten. Die ersten stehen jetzt zwar vor einem Militärtribunal, dessen Regeln entsprechen aber nicht den Maßstäben, die ein Rechtsstaat weiter
  • 383 Leser
RUSSLAND

KOMMENTAR: Kreml in der Zwickmühle

FLORIAN HASSEL, Moskau Bisher steht die Ursache für die Flugzeugabstürze in Russland nicht fest. Technisches Versagen ist nicht ausgeschlossen. Allerdings strapaziert es die Grenzen der Vorstellungskraft, dass die gleiche Schlamperei zweimal zum gleichen Zeitpunkt vorgekommen sein soll. Vor diesem Hintergrund ist logisch, dass die meisten Beobachter weiter
  • 372 Leser
KFW

KOMMENTAR: Mut zum Risiko

DIETER KELLER Mehr Mut bei Krediten für kleine und mittlere Unternehmen - diese Aufforderung von Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement an die Banken ist durchaus verständlich. Schließlich ist der Mittelstand das Rückgrat der Wirtschaft, auch und insbesondere beim Schaffen von Arbeitsplätzen. Dennoch dürfte es ein frommer Wunsch bleiben. Haben sich weiter
  • 440 Leser
EURO

Kurs stabilisiert sich

Frankfurt/Main· Der Kurs des Euro hat sich gestern nach den kräftigen Verlusten der Vortage bei knapp 1,21 Dollar stabilisiert. Am Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,2097 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Nachmittag auf 1,2081 (Dienstag: 1,2139) Dollar festgesetzt. Der Dollar war damit 0,8277 (0,8238) EUR weiter
  • 407 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Bewährung für Polizisten Das Amtsgericht Heidelberg hat gestern Bewährungsstrafen gegen drei Polizisten verhängt, die einen Betrunkenen krankenhausreif geschlagen haben. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass die Beamten ihr Opfer im Juni 2001 in einer Kneipe schlugen und traten, nachdem der Mann sie provoziert und attackiert hatte. Nach Gerichtsangaben weiter
  • 340 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Weniger Baugenehmigungen Die Zahl der Baugenehmigungen hat im ersten Halbjahr 2004 im Jahresvergleich um 4 Prozent auf rund 152 400 abgenommen. Das berichtete das Statistische Bundesamt in Wiesbaden. Bei den Einfamilienhäusern sanken die Genehmigungen um 5,9 Prozent auf rund 80 000. Einschnitte bei Opel Der Autobauer Opel fordert Einschnitte bei Einkommen weiter
  • 442 Leser
NACHRUF

Kübler-Ross gestorben

Die Sterbeforscherin Elisabeth Kübler-Ross ist tot. Die Psychiaterin, die aus der Schweiz stammte und seit langem in den USA gelebt hatte, starb im Alter von 78 Jahren am Dienstagabend in ihrem Haus in Scottsdale (US-Bundesstaat Arizona) eines natürlichen Todes, wie die Zeitung 'Arizona Republic' berichtete. Kübler-Ross hatte in den letzten Jahren mehrere weiter
  • 388 Leser

Künstliche Diamanten für ...

...Uhrwerk. Die Ulmer Firma Gesellschaft für Diamantprodukte (GFD) mit Geschäftsführer Peter Gluche (Bild) hat die weltweit ersten Zahnräder aus künstlichen Diamanten für eine mechanische Uhr hergestellt. GFD wurde nach einer Insolvenz vergangenes Jahr mit einer auf 5 Mitarbeiter reduzierten Belegschaft weitergeführt und stellt vor allem Schneidewerkzeuge weiter
  • 840 Leser
GEWICHTHEBEN / Medaillenkandidat Ronny Weller gab verletzt auf

Kämpfte, wackelte und verlor

Ein kurzes Knacken in der rechten Schulter - und der große Traum des Ronny Weller war ausgeträumt. Der schwerste der deutschen Gewichtheber gab verletzt auf. Statt als erster Gewichtheber der Welt mit der fünften Medaille um den Hals von der Heberbühne abzutreten, verließ der überragende Superschwergewichtler der 90er Jahre die Olympia-Halle in Athen weiter
  • 381 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Leverkusen schafft Qualifikation trotz 1:2 in Ostrau

Leblos, aber auch gefahrlos weiter

Trotz Bestbesetzung kaum Bewegung im Mittelfeld - Berbatows Treffers beruhigt
Trotz einer 1:2-Niederlage bei Banik Ostrau ist Bayer Leverkusen nach 17-monatiger Abstinenz ungefährdet in die Champions League zurückgekehrt. Der schwache Auftritt im Qualifikations-Rückspiel beim tschechischen Meister fiel nach dem 5:0-Polster nicht mehr ins Gewicht. Die 1:2-Niederlage im Qualifikations-Rückspiel zur Champions League bei Banik Ostrau weiter
  • 338 Leser
EU-KOMMISSION

LEITARTIKEL: Barrosos guter Start

SABINE SEEGER, Brüssel Mit Vorschusslorbeeren ist der Mann mit dem langen Namen wahrlich nicht überschüttet worden. 'Zweite Wahl' und 'schwacher Kompromiss' hieß es allenthalben, als José Manuel Durao Barroso im Juni zum neuen Chef der EU-Kommission gekürt wurde. Kaum jemand bescheinigte ihm die Standfestigkeit, die man braucht, um sich im trickreichen weiter
  • 357 Leser

Leute im Blick

Emma Bunton Das Ex-Spice-Girl Emma Bunton findet Prinz William frech. 'Glauben Sie mir, er ist wirklich ein sehr frecher Junge', sagte die 28-jährige Sängerin der Zeitschrift 'Woman'. Sie gestand, dass sie den Prinzen durchaus möge. 'Er ist wirklich sympathisch und sehr süß und hat mir sogar mal einen Kuss auf die Wange gegeben.' Trotzdem ist sich Bunton weiter
  • 376 Leser
FLUGPLATZ

Längere Piste in Hessental

Schwäbisch Hall· Der Verkehrslandeplatz im Schwäbisch Haller Ortsteil Hessental hat eine um 620 Meter auf 1520 Meter verlängerte Startbahn erhalten. Damit kann der Flugplatz auch nach den geänderten europäischen Sicherheitsbestimmungen für den Geschäftsreiseverkehr genutzt werden. Um Anlieger vom Lärm bei Start und Landung zu entlasten, wurde der Pistenverlauf weiter
  • 437 Leser
KÖGEL

Management vervollständigt

Neue Manager sollen die Kögel Fahrzeugwerke GmbH (Burtenbach) nach der Insolvenz wieder auf Kurs bringen. Wie der Hersteller von Lkw-Aufbauten mitteilte, löst Alexander Tietje als Technik-Geschäftsführer Claus Pacciaffo ab, der erst Anfang des Jahres zu Kögel gestoßen war. Tietje wird gleichzeitig Stellvertreter des Vorsitzenden der Geschäftsführung, weiter
  • 458 Leser
KARTELLAMT

Markenverband unter Verdacht

Wegen des Verdachts eines verbotenen Boykottaufrufes hat das Bundeskartellamt mit Unterstützung der Kriminalpolizei die Räume des Markenverbandes in Wiesbaden durchsucht. Es bestehe der Verdacht, dass der Verband der Markenartikelhersteller erneut zum Boykott des Entsorgungsunternehmens Belland Vision aufgerufen habe, das dem Dualen System Deutschland weiter
  • 349 Leser

Medaillen

LEICHTATHLETIK FRAUEN, 400 m Hürden ·GOLD: |Fani Halkia (Griechenland) 52,82 ·SILBER: |Ionela Tirlea-Manolache |||(Rumänien) 53,38 ·BRONZE: Tetjana Tereschtschuk-Antipowa ||||(Ukraine) 53,44 4. Johnson (USA) 53,83, 5. Pittman (Australien) 53,92, 6. Bikert (Russland) 54,18, 7. Taylor (USA) 54, 97, 8. Petschonkina (Russland) 55,79. - Im Halbfinale ausgeschieden: weiter
  • 361 Leser

Medaillen

REITEN, Dressur, Einzel ·GOLD:|Anky van Grunsven (Niederlande) |||mit Salinero 79,253 ·SILBER:|Ulla Salzgeber (Bad Wörishofen) |||mit Rusty 78,833 ·BRONZE:|Beatriz Ferrer-Salat (Spanien) |||mit Beauvalais 76,667 4. Debbie McDonald (USA) mit Brentina 75,653, 5. Schmidt (Borchen-Etteln) mit Wansuela Suerte 74,899, 6. Dover (USA) mit Kennedy 74,713, 7. weiter
  • 378 Leser
ZAHNERSATZ / Höhe des künftigen Versicherungsbeitrags unklar

Mehrbelastung droht

Prozentzuschlag käme für viele teurer als Pauschalprämie
Die SPD denkt darüber nach, beim Zahnersatz notfalls einen Alleingang ohne die Union zu machen. Diese lässt sich Zeit bei der Entscheidung, statt der Pauschalprämie einen prozentualen Zuschlag zu erheben. Dieser würde für viele eine deutliche Mehrbelastung bringen. Die SPD will beim Zahnersatz möglicherweise im Alleingang ab 2005 einen prozentualen weiter
  • 329 Leser
BETRUNKENER

Missliche Lage

Polizeibeamte haben in Bünde (Nordrhein-Westfalen) einen Betrunkenen (51) aus einer unglücklichen Lage befreit. Er hing in der Nacht zum Dienstag kopfüber am Fallrohr der Regenrinne. Er hatte seine Schlüssel nicht gefunden und versucht, über den Balkon seine Wohnung zu erreichen. Danach suchte er erneut - und fand den Schlüssel in der Hose. dpa weiter
  • 747 Leser
LEICHTATHLETIK / Hicham El Guerrouj: Gold im dritten Anlauf

Mit 101 Prozent Energie erfüllt sich ein Traum

Hicham El Guerrouj hatte im Ziel einen Schritt Vorsprung. Mehr nicht. Das hat gereicht, um den größten Traum des Marokkaners wahr werden zu lassen. Alles hatte er bereits gewonnen in seiner großartigen Läuferkarriere - bis auf Olympia-Gold. Ein Triumph im dritten Anlauf. weiter
  • 372 Leser
BANKÜBERFALL

Mit Beute geflüchtet

Mehrere 100 000 Euro haben Unbekannte gestern Morgen bei einem bewaffneten Überfall auf eine Bank in Efringen-Kirchen (Kreis Lörrach) geraubt. Den Tätern gelang trotz einer sofort eingeleiteten Großfahndung die Flucht. Verletzt wurde niemand. Wie die Lörracher Polizei gestern mitteilte, hatten zwei maskierte, mit Pistolen bewaffnete Männer kurz vor weiter
  • 391 Leser
TANK & RAST / Betreiber von Autobahn-Raststätten prüft Börsengang

Modernisierung bringt Wachstum

Die Modernisierungs-Stratege hält Tank & Rast auf Wachstumskurs. Der Betreiber von Autobahn-Raststätten denkt über einen Börsengang nach. Die Strategie der Autobahn Tank & Rast für mehr Qualität und ein anspruchsvolleres Angebot an Raststätten hat sich ausgezahlt. Der führende Anbieter und Betreiber von Autobahn-Rastanlagen in Deutschland konnte weiter
  • 377 Leser

Moskaus modernster Flughafen

Der internationale Flughafen Domodedowo ist der modernste Airport der russischen Hauptstadt Moskau mit rasanten Wachstumsraten. In den ersten sieben Monaten des Jahres flogen 6,7 Millionen Passagiere von Domodedowo ab, 42 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Nach Angaben der Eigentümer-Gruppe East Line hat Domodedowo den stärksten Zulauf an Fluggästen weiter
  • 315 Leser
FUSSBALL

Märchen ohne goldenes Ende

Sie wollten nicht darauf hören, was ihr Trainer sagte. 'Es ist doch großartig, dass wir am Freitag gegen Italien um Bronze spielen - bei all den Problemen daheim im Irak', betonte Adnan Hamd. Doch seine Spieler schlichen mit hängenden Köpfen nach dem 1:3 im Halbfinale gegen Paraguay vom Platz. Bitter enttäuscht, weil ihr Fußball-Märchen ohne goldenes weiter
  • 347 Leser

Nachgefragt: Angst davor, reich zu sein?

Er füllte wie Tausende seinen Lottoschein aus, tippte - wie kaum jemand - die richtigen Zahlen, gewann satte 9,1 Millionen Euro - und wollte dann das Geld nicht haben. Nach langem Zögern spendete ein Lotto-Gewinner den kompletten Betrag für gute Zwecke. Unser Redaktionsmitglied Gudrun Sokol hat bei Diplom-Psychologin Professor Ingrid M. Deusinger an weiter
  • 425 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Mehr Kanzlerschutz Nach den handgreiflichen Protesten in Ostdeutschland werden die Sicherheitsmaßnahmen bei Auftritten von Bundeskanzler Gerhard Schröder verstärkt. An eine Absage politischer Veranstaltungen werde nicht gedacht, betonte ein Regierungssprecher. FDP-Anhänger verdienen mehr Statistisch trägt die FDP den Slogan 'Partei der Besserverdienenden' weiter
  • 340 Leser
GESCHICHTE / Streit um Waldkircher Wandbilder

Nazi-Kunst überdauert im Treppenhaus

Zwei große Wandbilder im Waldkircher Rathaus lösen wieder Diskussionen aus. Schüler fordern das Entfernen der Bilder, die aus der Nazizeit übrig geblieben sind. Im Eingangsbereich des alten Rathauses in Waldkirch (Kreis Emmendingen) sind zwei monumentale Wandbilder aus der Zeit des 'Dritten Reiches' nicht zu übersehen. Besucher der Stadt mit knapp 20 weiter
  • 848 Leser
LANDESMESSE / Einigung mit Bauern steht bevor

Noch wird gefeilscht

Das Gelände für die neue Messe auf den Fildern wird auf die Bauarbeiten vorbereitet. Die Bauern haben ihr Land zwar noch nicht verkauft, doch sie verhandeln. Im Streit um die geplante Landesmesse auf den Fildern sieht die Landsiedlung 'sehr gute' Chancen für eine Einigung mit den betroffenen Bauern. Die Landsiedlung vertritt die Projektgesellschaft weiter
  • 377 Leser
ENTSCHÄDIGUNG / Regierung bessert für viele Gruppen die Leistungen nach

NS-Opfer erhalten künftig mehr Geld

Die Koalitionsfraktionen haben sich mit dem Bundesfinanzminister verständigt, die Leistungen für homosexuelle NS-Opfer, Zwangssterilisierte, Wehrmachtsdeserteure und Kinder von Euthanasie-Opfern zu erhöhen. Zwangssterilisierte bekommen vom 1. September an statt bislang rund 61 Euro unabhängig von ihrem Einkommen 100 Euro im Monat. Mehr Geld gibt es weiter
  • 427 Leser
FRANKREICH

Paris feiert seine Befreiung

Paris ehrt seine Helden: Veteranen der Armee und der Resistance, französische und amerikanische Soldaten feierten gestern mit den Einwohnern der Stadt die Befreiung von vier Jahren Nazi-Herrschaft vor 60 Jahren. Auf der Place de la Concorde ehrte Frankreichs Präsident Jacques Chirac 600 Soldaten - unter ihnen 100 Veteranen - der Zweiten Gepanzerten weiter
  • 380 Leser
SV-VERSICHERUNG / Kunden im Vorfeld von Unwettern alarmiert

Per SMS Sturm-Warnung an Hauseigentümer

Um Schäden durch Unwetter zu vermeiden, führt die Sparkassenversicherung ein kostenloses Warnsystem ein. In der zweijährigen Testphase erhalten 10 000 Kunden per Kurznachricht aufs Handy SMS oder E-Mail, Warnmeldungen im Fall von Sturm, Schnee, Hagel und Glatteis. Um Hauseigentümer und Autobesitzer vor Unwetterschäden zu schützen, schickt die SV-Versicherung weiter
  • 668 Leser
GEBURTSTAG / Morgen wird Niki Pilic 65 Jahre alt

Preuße mit der Peitsche

Deutschland und der längst wieder vergangene Tennis-Boom: Niki Pilic, der ehemalige Daviscup-Kapitän, hat großen Anteil daran. Morgen wird der 'Preuße' 65. Den Tennis-Schläger lässt er auch nicht an dem Tag in der Ecke stehen, an dem andere Menschen den sehnlichst erwarteten Eintritt in den Ruhestand erreichen. Der ehemalige deutsche Daviscup-Kapitän weiter
  • 316 Leser
AUSLÄNDERPOLITIK / Innenminister befürwortet Härtefallkommission

Rech gegen Sitz für Flüchtlingsverbände

Innenminister Heribert Rech (CDU) befürwortet die Einrichtung einer Härtefallkommission zur Klärung strittiger Aufenthaltsfragen bei Flüchtlingen. 'Ich gehe davon aus, dass wir mit einer Empfehlung für eine Einrichtung ins Kabinett gehen werden', sagte Rech in Stuttgart. Ebenso wie der Ausländerbeauftragte des Landes, Justizminister Ulrich Goll (FDP), weiter
  • 384 Leser
DRESSUR / Ulla Salzgeber fühlt sich mit Einzel-Silber verschaukelt

Rusty geht mit Groll in Rente

Wie in Sydney: Anky van Grunsven vorn - Hubertus Schmidt als Fünfter bester Mann
Ulla Salzgeber gab bei ihrem letzten Ritt mit Rusty alles. Es nutzte nichts. Nach der Niederlage im deutsch-niederländischen Dressur-Duell gegen Anky van Grunsven fühlte sich die Favoritin von den Punktrichtern verschaukelt. Die Silbermedaille vermochte sie nicht zu trösten. Als Anky van Grunsven nach ihrem Gold-Ritt mit Salinero die Wiederholung des weiter
  • 411 Leser
VERSICHERER

Rückzieher bei Terrorrisiken?

Den Fluggesellschaften könnte nach den Turbulenzen der vergangenen Jahre neues Ungemach drohen: Die großen Rückversicherer wollen offenbar die Haftung für spezielle Terrorrisiken nicht mehr übernehmen. Dabei gehe es um Attentate mit atomaren, chemischen und biologischen Stoffen. Nach Presseberichten zählten dazu auch so genannte Dirty Bombs. Das sind weiter
  • 456 Leser
spanien-fussball

Saragossa feiert

Real Saragossa hat zum ersten Mal den spanischen Fußball-Super-Cup gewonnen. Der Pokalsieger setzte sich vor 37 000 Zuschauern im Rückspiel am Dienstag bei Meister und Uefa-Cup-Sieger FC Valencia 3:1 (2:0) durch und machte damit die 0:1-Heimpleite aus dem Hinspiel wett. Javi Moreno erzielte sieben Minuten vor dem Ende den erlösenden Treffer zum 3:1. weiter
  • 324 Leser
IRAK

Schiitenführer kehrt zurück

Nach seiner Rückkehr in den Irak will das geistliche Oberhaupt der Schiiten auf ein schnelles Ende der seit drei Wochen andauernden Kämpfe in Nadschaf dringen. Vertraute von Großayatollah Ali Al-Husseini Al-Sistani riefen das irakische Volk zu einem Marsch in die Pilgerstadt auf. 'Die Massen werden sich vor Nadschaf sammeln und die Stadt nicht betreten, weiter
  • 406 Leser
TAUFE

Schnell entschlossen

Björn Siegemund, Badmintonspieler vom VfB Friedrichshafen, hat sich in Athen taufen lassen. Der 30-Jährige hatte Sport-Pfarrer Klau-Peter Weinhold aus Hannover an einer Bushaltestelle angesprochen. Am schnell organisierten Tauffest mit Kaffee, Kuchen und Pistazien nahmen die Teamkollegen und Siegemunds dänische Freundin Rikke Olsen teil. dpa weiter
  • 408 Leser
EU-VORSCHRIFTEN / Unmut in vielen Gemeinden

Schutz für Dicke Trespe und Co.

Wer bestimmte FFH-Flächen verhindern will, muss gleichwertige Alternative bieten
Erbost wehren sich zahlreiche Gemeinden im Land gegen die Ausweisung zusätzlicher Naturschutzflächen auf ihrer Gemarkung. Doch nur in Einzelfällen endet ihr Widerstand gegen die Forderungen der EU mit einem Erfolg. Einer dieser Einzelfälle ist Bisingen im Zollernalbkreis. Der Bisinger Bauamtsleiter Karl Dehner sprach von einem 'gravierenden Eingriff weiter
  • 472 Leser
daimler-chrysler

Service im Netz kommt an

Etwa 50 000 Aktionäre nutzen inzwischen den persönlichen Internet-Service für Daimler-Chrysler-Aktionäre. Wie das Unternehmen mitteilte, hätten mehr als 30 000 von ihnen eingewilligt, die Unterlagen zur Hauptversammlung auf elektronischem Weg online zu erhalten. Der Leiter Investor Relation bei Daimler-Chrysler, Friedrich Lauer, sagte: 'Die hohe Beteiligung weiter
  • 431 Leser
HANDBALL / Der 32:30-Erfolg über Spanien: Eine dramatische Angelegenheit

Siebenmeter-Serienkiller

Torhüter Fritz und Kreisläufer Schwarzer als Garanten
Der deutsche Viertelfinal-Sieg über Spanien war kein gutes Handballspiel, aber bestimmt eine der dramatischsten Entscheidungen der olympischen Geschichte. Nach dem Siebenmeter-Krimi waren die Spieler total erledigt, körperlich und geistig ausgesaugt. 'Das war das heftigste, was ich je mitgemacht habe', stöhnte Christian Schwarzer in Erinnerung an den weiter
  • 382 Leser

Silber für Ulla Salzgeber

Favoritin Ulla Salzgeber hat das Duell gegen die Niederländerin Anky van Grunsven verloren und die Krönung zur Dressur-Königin der Olympischen Spiele verpasst. Vier Tage nach dem Mannschaftssieg in Athen reichte es für die 46-Jährige aus Bad Wörishofen und ihren 16 Jahre alten vierbeinigen Mitarbeiter Rusty nur zu Silber im Einzel. Gestern überwogen weiter
  • 367 Leser
NATIONALMANNSCHAFT

Skibbe bleibt nun doch

Sebastian Deisler meldet sich bereit für ein Comeback im Nationaltrikot, und Ex-Bundestrainer Michael Skibbe bleibt beim Deutschen Fußball-Bund (DFB): Trotz Olympia bleibt die deutsche Nationalmannschaft ein heiß diskutiertes Thema. 'Es machte Sinn, gegen Österreich zu pausieren, doch damit sollte es jetzt vorbei sein', preschte Deisler nun vor. Es weiter
  • 383 Leser
REFORMEN

SPD-Politiker rüffelt Fischer

In der SPD wird Kritik an Außenminister Joschka Fischer (Grüne) laut, weil er sich zu wenig an der Debatte um die Arbeitsmarktreformen beteilige. Der Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern, Harald Ringstorff (SPD), forderte den Vizekanzler auf, die Reformen mit mehr Engagement zu vertreten. Fischer sei total abgetaucht, während Kanzler Schröder weiter
  • 344 Leser
vfb stuttgart

Staudts Traum: Fußball-Arena

Der VfB Stuttgart würde bei einem frühen Ausscheiden im Uefa-Cup finanzielle Probleme bekommen. 'Ja. Das ist hochproblematisch', sagte gestern Erwin Staudt, der Präsident des Fußball-Bundesligisten. 'Wir sind mit unserem Kader immer auf internationale Wettbewerbe angewiesen', betonte der 56-Jährige. Allen Unwägbarkeiten zum Trotz: Staudt machte den weiter
  • 345 Leser
UNGARN / Sozialisten nominieren Gyurcsány als Ministerpräsidenten

Steiler Aufstieg eines reichen Unternehmers

Der ungarische Sportminister Ferenc Gyurcsány ist designierter neuer Ministerpräsident Ungarns. Die ungarischen Sozialisten nominierten den 43-Jährigen gestern Abend in Budapest nach einer Abstimmung auf einem Sonder-Parteitag. Gyurcsány setzte sich mit 453 von 657 Delegierten-Stimmen gegen den Kanzleiminister Péter Kiss durch. Gyurcsány hatte große weiter
  • 406 Leser
BILDUNG

Stiftung muss sparen

RAVENSBURG· Die CDU-nahe Konrad-Adenauer-Stiftung will aus Kostengründen zwei der vier Standorte in Baden-Württemberg schließen. Die Stiftung mit Sitz in Sankt Augustin bei Bonn werde bis Mitte des kommenden Jahres das Bildungswerk Ravensburg auflösen, berichteten die 'Stuttgarter Nachrichten'. Darüber hinaus solle einer der beiden Standorte in Freiburg weiter
  • 326 Leser
NATUR / Vielen Pächtern fehlt die Zeit zum Mähen und Ernten

Streuobstwiesen schwinden

Importe verdrängen den heimischen Apfelsaft: Oft Konzentrataufguss in der Flasche
Streuobstwiesen prägen viele Landschaften in Baden-Württemberg. Doch die Wiesen werden immer weniger, ihr Zustand lässt vielerorts auch zu wünschen übrig. Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm, und so hat der Obstbauern-Sohn Boris Palmer in seiner Tübinger Wahlheimat einen Obstbaum-Garten gepachtet, was dem Grünen-Politiker zusätzlich Praxis-Wissen in weiter
  • 415 Leser
SOZIALPOLITIK / Wissenschaftler Raffelhüschen will Reformen

System in Gefahr

Der Finanzwissenschaftler Bernd Raffelhüschen mahnt die Politik, die Sozialsysteme grundlegend zu reformieren, um sie damit zukunftssicher und finanzierbar zu machen. In der aktuellen Diskussion um Kopfpauschale oder Bürgerversicherung setzt sich der Freiburger Finanzwissenschaftler Bernd Raffelhüschen für die Kopfpauschale ein, auch wenn diese nach weiter
  • 672 Leser
URTEIL

Telefondaten geheim halten

Telefongesellschaften müssen auf Wunsch des Kunden Telefondaten geheim halten. Eine Verletzung dieses Rechts könne unter Umständen zu Schadenersatzansprüchen führen, entschied das Thüringer Oberlandesgericht. Geklagt hatte ein Polizeibeamter, dessen Telefonnummer trotz anders lautendem Wunsch sowohl im 'Örtlichen Telefonbuch' als auch im Online-Telefonbuch weiter
  • 381 Leser

Telegramme

RAD: Der entthronte Olympiasieger Jan Ullrich hat seine Startzusage für die 14. Auflage des Rennens 'Rund um die Nürnberger Altstadt' am 12. September gegeben. Neben dem 30-Jährigen wird auch der Tour-Zweite Andreas Klöden für das T-Mobile-Team an den Start gehen. rad: Profi Olaf Pollack wechselt vom deutschen Rennstall Gerolsteiner zum nationalen Konkurrenten weiter
  • 444 Leser

Tödliche Fluten. Schwere ...

...Regenfälle haben auf den Philippinen mindestens vier Menschen in den Tod gerissen und fast 7000 Bewohner in die Flucht getrieben. Unter den Todesopfern sind ein vier Jahre alter Junge und ein siebenjähriges Mädchen. Besonders betroffen ist die Hauptstadt Manila. Viele Straßen sind unpassierbar. weiter
  • 466 Leser
KRIMINALITÄT

Urlauberin in Rom getötet

Die Sommerferien der 20-jährigen Vera Heinzl aus Friesenheim im Ortenaukreis hätten schlimmer nicht enden können: Fünf Tage nach ihrem Verschwinden in Rom wurde ihre Leiche im Tiber entdeckt. So bewahrheiteten sich die Befürchtungen der Eltern, die in größter Sorge um ihre Tochter nach Rom gereist waren. Die junge Frau hatte gemeinsam mit Freunden einen weiter
  • 570 Leser
TSCHECHIEN

Vertrauen überwiegt

Tschechiens neue Regierung unter Ministerpräsidenten Stanislav Gross hat eine Vertrauensabstimmung gewonnen. Alle 101 Parlamentsabgeordneten der Koalition votierten für das Bündnis aus Sozialdemokraten, Christdemokraten und Liberalen. Die 99 Vertreter der Konservativen und der Kommunisten stimmten dagegen, weil die Regierung das Land überschulde. dpa weiter
  • 355 Leser
Olympia-Stimmung

Von egal bis 'supergeil'

Bettina Hoy erlebte in Athen die schwärzeste Stunde ihrer Karriere, Jan Ullrich waren die Spiele egal - doch die Mehrheit der deutschen Athleten hat das Erlebnis Olympische Spiele in vollen Zügen genossen. 'Olympia war einfach supergeil', sagte der mit Bronze dekorierte Degenfechter Daniel Strigel. 'Für uns Radprofis ist Olympia nicht das Größte', stellte weiter
  • 351 Leser
TIERE / Betreiber schalten Anlage ab

Wal legt Gezeitenkraftwerk lahm

Ein verirrter Wal hat ein Gezeitenkraftwerk in Kanada lahm gelegt. Der sechs Meter lange Buckelwal drang durch die Schleusentore des an der Atlantikküste gelegenen Kraftwerks ein. Offenbar verfolgte er einen Heringsschwarm. Seitdem befindet sich der Meeressäuger im so genannten Hauptteich und machte bislang keine Anstalten, durch die neun Meter breiten weiter
  • 508 Leser
LEICHENFUND

Warten auf DNA-Test

Dreieinhalb Monate nach ihrem Verschwinden ist offenbar die Leiche der achtjährigen Levke aus Cuxhaven entdeckt worden. Bei Skelettteilen, die in einem Wald im Sauerland gefunden worden waren, handele es sich 'mit hoher Wahrscheinlichkeit' um das Mädchen, teilte die Polizei mit. Das DNA-Ergebnis steht noch aus. dpa Stichwort weiter
  • 497 Leser
WIRTSCHAFTSWEISE

Weder di Mauro ernannt

Die Schweizerin Beatrice Weder di Mauro ist in den Sachverständigenrat zur Begutachtung der wirtschaftlichen Entwicklung berufen worden. Wirtschaftsminister Wolfgang Clement übergab ihr gestern die Ernennungsurkunde. Weder ist seit 2001 Professorin an der Universität Mainz, zuvor war sie an der Universität Basel tätig. Früher arbeitete sie auch für weiter
  • 502 Leser
ALITALIA / Regierung droht den Gewerkschaften

Weiter im Sturzflug

Die italienische Regierung hat die Gewerkschaft aufgefordert, den Sanierungsplänen für die Fluggesellschaft Alitalia zuzustimmen. Doch die Verhandlungen stocken. In die hitzigen Diskussionen um die Rettung der maroden italienischen Fluggesellschaft Alitalia hat sich gestern die Regierung in Rom eingeschaltet. Verkehrsminister Pietro Lunardi sagte, die weiter
  • 469 Leser
RINDERWAHN / Staatsrat will Altersgrenze für BSE-Tests anheben

Weniger Fälle als in den Vorjahren

Im Vergleich zu den Vorjahren sind in diesem Jahr deutlich weniger BSE-Fälle in Baden-Württemberg festgestellt worden. Staatsrat Konrad Beyreuther führt das darauf zurück, dass Risikomaterial wie Gehirn und Rückenmark beim Schlachten entfernt werden. Die BSE-Situation im Land hat sich nach Angaben der Landesregierung im laufenden Jahr wesentlich verbessert: weiter
  • 418 Leser
BERGSTEIGER

Wieder eine Wunderrettung

Die Schweizer Rettungsflugwacht hat zwei Bergsteiger aus Ditzingen bei Stuttgart in den Walliser Alpen aus einer fast ausweglosen Lage gerettet. Es ist die zweite jetzt bekannt gewordene 'Wunderrettung' von Deutschen in der Schweiz in diesen Tagen. Das Ehepaar (28 und 29) war auf dem Weg zum Gipfel des 4545 Meter hohen Dom auf einem Gletscher vom Weg weiter
  • 382 Leser
ÜBERKINGEN-TEINACH / Bescheidenes Sommergeschäft

Übernahmekandidaten gesucht

Deutschlands einziger börsennotierter Mineralwasser-Hersteller Überkingen-Teinach hält nach seiner Neuausrichtung nach potenziellen Kandidaten für Kooperationen oder Übernahmen Ausschau. Man sei bereits mit einigen Unternehmen im Gespräch, sagte der Vorstand der Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG, Heinz Breuer, ohne Namen zu nennen.Im Zuge der Restrukturierung weiter
  • 424 Leser
KANU

Zehn Boote im Finale

Die von Leitfigur Birgit Fischer geführte deutsche Kanu-Flotte paddelt in Schinias weiter auf Goldkurs. Hochstimmung am dritten Wettkampftag verbreitete Björn Goldschmidt, der im Kajak-Einer über 1000 Meter das zehnte deutsche Boot in die Finals brachte. Damit ist die deutsche Flotte weiter vollzählig vertreten. Heute haben mit Katrin Wagner (Potsdam) weiter
  • 351 Leser
GELDANLAGE / Verbraucherzentrale kritisieren Kreditinstitute

Zinsen falsch berechnet

Bankenverband befürchtet keine Millionenforderungen
Bankkunden, die Erspartes zu variablen Zinssätzen angelegt haben, sollten überprüfen, ob sie von ihrer Bank genügend Zinsen bekommen. Das raten Experten der Verbraucherzentrale. Sie gehen davon aus, dass bei vielen Anlegern die Zinsen falsch berechnet wurden. weiter
  • 604 Leser
FLUGZEUGUNGLÜCK / Möglichkeit eines Terrorangriffs nicht ausgeschlossen

Zwei Abstürze zur gleichen Zeit

89 Menschen sterben - Notsignal der Tupolew-154 nährt Spekulationen
Fast zeitgleich sind in Russland zwei Passagiermaschinen abgestürzt. Der Inlandsgeheimdienst FSB schließt einen Terrorakt inzwischen nicht mehr aus. Schließlich wird am Sonntag in Tschetschenien ein Präsident bestimmt. Putin ordnete eine Krisensitzung an. In Russland sind fast zeitgleich zwei Passagiermaschinen abgestürzt, die vom selben Moskauer Flughafen weiter
  • 372 Leser

Leserbeiträge (1)

Windenergie bringt Misere ans Licht

Zur Auseinandersetzung Flieger/Landwirte in Bopfingen: Da die Einsprüche der Fliegergruppe gegen die Windenergie erfolglos blieben, landete die Sache vor dem Verwaltungsgericht. Von dieser Instanz bekam ich nun endlich eine aktuelle Flurkarte, auf der der Flugplatz eingezeichnet ist. Als ich die Karte sah, bestätigten sich meine Vermutungen, dass ein weiter
  • 529 Leser