Artikel-Übersicht vom Dienstag, 21. September 2004

anzeigen

Regional (56)

In Zusammenarbeit mit dem Kath. Frauenbund in Aalen zeigt der Filmpalast heute, 21. September, um 17.30 Uhr den Film "Luther" in einer Sondervorstellung. Finanzamt Aalen Heute, 21. September, ist das Finanzamt Aalen wegen eines Betriebsausflugs geschlossen. Landratsamt Ostalbkreis Alle Dienststellen der Landkreisverwaltung in Aalen, Schwäbisch Gmünd, weiter
Am Samstag, 23. Oktober von 10 bis 13 Uhr lädt das Aufwind Kinderzentrum zum Frauen-Kleider-Basar im Bertha-von-Suttner-Weg 2 in Aalen ein. Wer selbst guterhaltene, moderne Kleidung abgeben möchte, kann eine Nummer zum Basar reservieren lassen. Der Erlös kommt den Kindern des Regelkindergartens und dem Aufwind Kinderzentrum zugute. Informationen unter weiter
Die Johanniter Aalen veranstalten vom 21. November bis 19. Februar 2005 einen Schwesternhelferinnen-/Pflegehelferkurs im Seminarraum der Johanniter Aalen. weiter
  • 151 Leser
Am Samstag, 16. Oktober, veranstalten die Hüttlinger Krabbelgruppen von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse im Bürgersaal der Limeshalle. Angeboten wird alles, was Kinder brauchen und mögen - von A wie Anorak bis Z wie Zubehör. Verkaufslisten gibt es ab dem 28. September bei Frau Haas, (07361) 971626 und Frau Hügler, (07361) 971956. Zeitgleich weiter
  • 123 Leser
Am Sonntag, 26. September beginnt um 17 Uhr im Festsaal des Katholischen Gemeindezentrums Neresheim das traditionelle Konzert für die Jubilare der Stadtkapelle Neresheim. weiter
  • 118 Leser
Nur ein Punkt steht auf der Tagesordnung des Verwaltungsauschusses des Gemeinderats, der sich am Mittwoch, 22. September, ab 16.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses trifft: die Abrechnung des Stadtfestes. Kinderbedarfsbörse Am Samstag, 25. September, veranstaltet der Elternbeirat des Kinderhauses Oberkochen von 13 bis 16 Uhr in der Dreißentalhalle wieder weiter
Der Türkisch-Islamische Kulturverein will in seinem Haus in der Beiswanger Straße einen Gebetsraum einrichten. Darüber wird der Gemeinderat Heubach in seiner heutigen Sitzung entscheiden. Formal geht es darum, dass die Nutzung des Gebäudes von einer Werkstatt zu einem Gebetsraum geändert wird. Das Haus auf dem "Geist-Gelände" wurde von dem Verein erstanden. weiter
  • 104 Leser
Das Opfer unbekannter Täter wurde am vergangenen Samstag eine Unterkochener Telefonzelle. Die Unbekannten schlugen in der Waldhäuser Straße bei der Sporthalle die Glasscheiben der Telefonzelle ein und drückten sie aus dem Rahmen heraus. Der Sachschaden beträgt circa 500 Euro. Die Aalener Polizei bittet um Hinweise. Vorfahrt missachtet Nicht aufgepasst weiter
  • 126 Leser
Wegen eines Cross-Laufs des Transportbataillons 10 der Bundeswehr muss die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Rotenbach und Eggenrot heute am Dienstag von 9 bis 15 Uhr gesperrt werden. Meditationsabend Die Demenzgruppe der Katholischen Sozialstation veranstaltet am Montag, 20. September, um 19.30 Uhr in der Sebastianskapelle im Sebastiansgraben einen weiter
  • 109 Leser

"Alte Stadt" trifft sich in Ellwangen

Von Freitag, 24. September bis Sonntag, 26. September, wird Ellwangen Gastgeber sein, für die Arbeitsgemeinschaft "Alte Stadt". Die AG, die momentan über 150 Altstädte aus dem deutschsprachigen Raum vereinigt, wird hier ihre Städtetagung abhalten. Das Thema der Veranstaltung: "Fachplanungen in der Stadtentwicklung". Die Tagung wird am Freitag, 18.30 weiter
KAMMERKONZERT / China-Partnerschaftskomitee bringt das sympathische Duo Chiang zu einem Konzert ins Lorcher Gymnasium

Beseelte westliche Klänge aus dem Reich der Mitte

In der schönen neuen Aula des Lorcher Gymnasiums konnten die Zuhörer am Freitag ein außergewöhnliches Konzert genießen. Chi-Bun Jimmy Chiang aus Hongkong am Flügel und seine Frau Anna Baxter Chiang aus den USA, Sopran, interpretierten Bach, Beethoven, Ravel, Debussy und Strauss in so hervorragender Weise, dass das Publikum begeistert war. weiter
ORTSCHAFTSRAT KÖSINGEN / Konstituierende Sitzung

Beyerle löst Fischer ab

Zu den wichtigsten der jüngsten Sitzungspunkten des Kösinger Ortschaftsrates zählte die Verpflichtung der neu gewählten Räte, sowie der Wahlvorschlag von Josef Beyerle zum neuen Ortsvorsteher und seines Stellvertreters Alwin Bruckstaller. weiter
TAG DER RESERVISTEN

Bundesweiter Aktionstag

Am vierten bundesweiten Aktionstag "Tag der Reservisten" informieren am Samstag, 25. September Reservisten der Bundeswehr in ganz Deutschland über die Freiwillige Reservistenarbeit und den Reservistenverband. Auch in Westhausen gehen Reservisten auf dem Rathausplatz von 10 bis 18 Uhr an die Öffentlichkeit, um ihre vielfältigen Aktivitäten vorzustellen. weiter
SCHWÄBISCHE POST / An unsere Abonnenten

Dank für Verständnis

Die SCHWÄBISCHE POST ist auch in der vergangenen Nacht noch einmal unter erschwerten Bedingungen gedruckt worden. Unser Verlag hat sich dabei bemüht, Verzögerungen in der Zustellung so geringfügig wie möglich zu halten. Bei unseren Lesern bedanken wir uns für das Verständnis, das Sie gestern gezeigt haben. weiter
AUSSTELLUNG / El Lokos "Spuren" bis 31. Oktober in der Galerie des Kunstvereins Aalen

Das Geheimnis pechverkohlter Haut

"Das Geheimnis pechverkohlter Haut", "Requiem an den Hasen" - nicht an einen Hasen, an den Hasen, an Beuys Hasen; das sind Metaphern. Das sind Bilder für das Menschsein und die Kunst. Und das sind Ideenstränge, die sich unverbrüchlich und biegsam durch das Oeuvre von EL Loko ziehen. Man kann ihm jetzt in der Galerie im Alten Rathaus Aalen begegnen. weiter
  • 109 Leser
RÖMER-RÄTSEL

Das historische Erbe von oben

Das Limesmuseum feiert seinen 40. Geburtstag. Die Römertage stehen an. Grund für die SchwäPo, Sie liebe Leser, auf den Spuren der Römer wandeln zu lassen. Bei diesem Rätsel gilt es, die historischen Hinterlassenschaften von oben zu erkennen. weiter
  • 113 Leser
ORTSCHAFTSRAT UNTERKOCHEN / Karl Maier bleibt Ortsvorsteher nach Wahl-Krimi

Das Los hält Maier im Amt

So spannend war es lange nicht mehr: Karl Maier (SPD) und Ulrich Starz (CDU) hatten in zwei Wahlgängen jeweils sieben Stimmen. Schließlich entschied das Los: Karl Maier stand schließlich auf dem gezogenen Zettel. Doch wie wird der Gemeinderat abstimmen? weiter
AUSSTELUNG / Kreative Senioren in St. Lukas

Direkt aus dem Leben

Vom 24. September 2004 bis zum 1. Oktober 2004 findet in dem Alten- und Pflegeheim St. Lukas der Stiftung Haus Lindenhof in Abtsgmünd eine Ausstellung statt, bei der kreative Senioren aus der Region ihre Kunstwerke gemeinsam ausstellen. weiter
KATHOLISCHES BILDUNGSWERK / Neues Programm umfasst über 300 Veranstaltungen für das Winterhalbjahr 2004

Drei Profile als Hilfestellung zum Leben

Erinnerung, Werthaltung und Kommunikation. Dies sind die drei Profile der Veranstaltungen, die das katholische Bildungswerk in der zweiten Jahreshälfte 2004 anbietet. Der pädagogische Leiter Hubert Pfeil gibt Einblick ins über 300 Programmpunkte starke Heft. weiter
  • 195 Leser
SEELSORGEEINHEIT IPF UND RIES / Pfarrer Xavier Raj Christudas Tainamma

Ein Dank für die Arbeit der Missionare

Pfarrer Xavier Raj sieht seine Ferienvertretung im Dekanat Neresheim bei der Seelsorgeeinheit Ipf und Ries unter dem Aspekt, dass er damit ein wenig von dem zurückgeben könne, was einst die europäischen Missionare und speziell aus dem Missionsland Deutschland in Indien geleistet haben. weiter
  • 153 Leser
KUNSTPFAD / Kinder erweitern den Kunstpfad um ein buntes Spinnennetz aus Wolle

Ein Netz zum Weltkindertag

1954 von den Vereinten Nationen initiiert, wurde der Weltkindertag am Sonntag das erste Mal in Ellwangen gefeiert. Ballwerfen und Hindernisparcours warteten auf die Kleinen. weiter
  • 161 Leser

Erster Roman von Inge Barth-Grözinger

"Etwas bleibt" - so heißt der Titel des ersten Romans von Inge Barth-Grözinger, der seit kurzem im Buchhandel erhältlich ist und der das aufwühlende Schicksal der Ellwanger Familie Levi bis zu ihrer Auswanderung im Jahr 1938 beschreibt. In Zusammenarbeit mit dem Thienemann-Verlag Stuttgart veranstaltet das Kultur-, Presse- und Touristikamt morgen am weiter
  • 134 Leser

Fest rund um den Apfel

Zwei Premieren gab es am Wochenende auf dem 3. Hoffest des Haldenhof. Der erste "Prosecco von der Streuobstwiese", die erste Flasche der "Champagner Bratbirne" wurde offiziell vom Vorsitzenden des Kreisobstbauverein, Johann Van Eeck und von Obst- und Gartenbau-Kreisberater Anton Vaas entkorkt. Und die Mostsaison wurde eröffnet. Bei bestem Spätsommerwetter weiter
  • 127 Leser
PARKSCHULE ESSINGEN / Besondere Vorbereitung auf Ausbildung

Fit für die Praxis

Die Parkschule in Essingen bekommt für ihre 8. und 9. Klasse qualifizierte Unterstützung, um die Schüler besser auf die Ausbildung vorzubereiten. In Zusammenarbeit mit dem "Bildungsverbund Berufliche Qualifikation" im Bildungswerk der baden-württembergischen Wirtschaft e.V. (BBQ) soll den Schülern der Übergang in den Beruf erleichtert werden. weiter

Flohmarkt der Agenda-Gruppe Kultur

Wo während der Ipfmesse allerlei Nützliches und weniger Nützliches an den Verkaufsständen der Budenstraßen angeboten wird, da hatten sich am Samstag zahlreiche Flohmarkthändlerinnen und -händler niedergelassen, um auf Einladung der Bopfinger Agenda Gruppe, Kultur und Soziales, ihre Waren anzubieten. Erfreulich auch, dass sich die Gruppe um Ingrid Gottstein weiter
KAB / Solidaritätswanderung für Bündnis für Arbeit

Für gerechtere Welt

Betrug und Korruption in Wirtschaft und Politik dürfen Christen nicht schweigen lassen. Warum, erläuterte im Gottesdienst im Rahmen der Solidaritätswanderung der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) Pater Alois Rieg. weiter
ÜBERRASCHUNG / 57-Jähriger Ellwanger vererbt der Stadt sein Vermögen - Bürgergarde erhält jährlichen Betrag

Geldregen kommt gerade recht

Ein 57-jähriger Ellwanger hat der Stadt sein Vermögen vererbt. Sie soll es für das Wohl der Bürgergarde einsetzen. Ihr kommt der Geldregen gerade recht: Es stehen ein paar dringende Anschaffungen bevor. weiter
KONZERT / Unterkochen

Gotische Kühle, barocke Pracht

Der Barockmusik eine Stimme gab am Sonntagabend in der Barbarakapelle Unterkochen das "Trio Augur". Der Geiger Berthold Guggenberger, Hans Georg Fischer, Viola und der Cellist Roman Guggenberger spielten Bachs Goldberg-Variationen in der Adaption für Streichtrio von Dimitri Sitkovetsky und schafften es, unterstützt durch eine gelungene Werkeinführung, weiter
  • 140 Leser
AUSSTELLUNG / Gmünder Kunstverein zeigt in seiner Galerie "Home Grown" von Mark Knüttgen

Heftige Pinselstriche, dick aufgetragen

"Ich kann nicht sagen, was ich sehe. Doch wenn ich wahrnehme, spüre ich, dass ich anders und anderes sehe." Mit diesem Zitat von Theo Kneubühler eröffnete Annette Dresemann vom Schorndorfer Kunstverein die Ausstellung "Home Grown" des in Schwäbisch Gmünd geborenen Malers Mark Knüttgen. Der 39-jährige Künstler ist schon zum dritten Mal mit einer Ausstellung weiter
WELTKINDERTAG / In der Stadtkirche feiert Pfarrer Bernhard Richter gemeinsam mit über 500 Kindern

Jeder Tag im Jahr sollte Kindertag sein

Es soll ein Tag sein, an dem Kinder in den Blickfang des öffentlichen Interesses gestellt werden. Es soll auch ein Tag sein, an dem nicht trockene Reden geschwungen werden, sondern Kinder feiern und Spaß haben. Der Weltkindertag, vor 50 Jahren von der Unicef ins Leben gerufen, wurde in Deutschland am gestrigen Montag gefeiert. weiter

Millionen-Defizit

Der Befreiungsschlag ist angedacht - doch eben noch lange nicht umgesetzt: Die drei Kliniken des Rems-Murr-Kreises, die Krankenhäuser in Backnang, Waiblingen und Schorndorf, werden das Jahr voraussichtlich mit einem Millionendefizit abschließen. Das Landratsamt Waiblingen beziffert die Verluste auf rund 3 Millionen Euro. Gleichzeitig müssen die drei weiter
MÄDCHEN MACHEN'S / Schülerinnen beginnen mit dem Bau ihres Mädchentreffs

Mädchen als Handwerkerinnen

Nach langer Vorarbeit und vielen Planungen sind die Mädchen des Projektes "Mädchen machen's" der Hofherrnschule nun am praktischen Teil ihrer Arbeit angelangt. Ende der Woche soll ihr Mädchentreff als Blockhütte beim Spielplatz am Albatrosweg stehen. weiter
GESUNDHEITSFORUM ELLWANGEN / Gesundheitshaus Petrogalli, Reformhaus Rupp und www.babypro.de tun sich zusammen

Neue Orientierungshilfe im Info-Dschungel

Reizüberflutung und eine Fülle von Informationen können leicht überfordern. Deshalb tun sich das Reformhaus Rupp, das Gesundheitshaus Petrogalli und Esther Schießl von www.babypro.de zusammen. Zum Gesundheitsforum Ellwangen. weiter
  • 167 Leser
GEMEINDERAT NEULER / Konstituierende Sitzung

Neuler ist "im grünen Bereich"

Vier neue Mitglieder verjüngen den Gemeinderat. Sie und die zwölf bereits erfahrenen Räte verpflichtete Bürgermeister Manfred Fischer am Freitag auf ihr Amt. Erster gewichtiger Punkt der neuen Legislaturperiode: Die ersatzlose Schließung der Erddeponie in Ramsenstrut wurde angekündigt. weiter
FRIEDHOF WASSERALFINGEN / Zwei Wasserstellen fehlen

Noch im Herbst

Sieben Urnengräber zählt der erweiterte Teil des Wasseralfinger Friedhofs. Daneben ragt ein Leerrohr aus dem Boden, verlassen steht seitlich eine Abfalltonne dabei. Ein provisorisches Wasserfass versorgt die Gräber mit Wasser. weiter
ORTSCHAFTSRAT UNTERSCHNEIHEIM / Neuer Ortsvorsteher

Oskar Leippert löst Karl Rinn ab

Mit der Sitzung am Donnerstag ging im Ortschaftsrat Unterschneidheim die Ära Karl Rinn zu Ende. Nach 20 Dienstjahren als Ortsvorsteher von Unterschneidheim schied er, ebenso wie Ingrid Groß, Alfred Rieger, Jürgen Schimmele, Paul Schimmele und Carl Wagenblast, aus dem Gremium aus. weiter
ORTSCHAFTSRAT UNTERWILFLINGEN / Ausscheidende Mitglieder ebnen den Weg für neue Führung

Petra Grimmeisen an der Spitze

In der konstituierenden Sitzung des Unterwilflinger Ortschaftsrates stellten sich der bisherige Ortsvorsteher und sein Stellvertreter nicht mehr zur Wahl. Erstmals ist eine Frau im Gremium vertreten, die sogleich an die Spitze gewählt wurde. weiter
  • 129 Leser
AUSSCHUSS FÜR UMWELTSCHUTZ UND KREISENTWICKLUNG / Auf Besichtigungsfahrt über die Ostalb-Straßen

Planungsfreigabe für den Tunnel einfordern

Der politische Kampf für den Ausbau der Bundesstraßen B 29 von Aalen bis Gmünd und B297 in Lorch bleibt das wichtigste Ziel. Eigene Prioritäten setzt der Kreis vor allem im Radwegebau. Von einem wünschenswerten "aber unrealistischen" Projekt hat sich das Gremium gestern verabschiedet. "Das gehört zur Aufrichtigkeit", sagte Landrat Klaus Pavel bei der weiter
  • 5
  • 130 Leser
BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN / Stellungnahme

Post- und Bahnagentur

Zur Schließung der Postfiliale und des Fahrkartenschalters im Bahnhof sowie der geplanten Fußgänger-Unterführung zum neuen Bahnsteig nehmen Bündnis 90/Die Grünen in Oberkochen folgendermaßen Stellung. weiter
  • 153 Leser
KATHOLISCHES BILDUNGSWERK / 300 Veranstaltungen in der zweiten Jahreshälfte

Prägendes fürs neue Programm

Rund 300 Veranstaltungen bietet das Katholische Bildungswerk für die zweite Jahreshälfte an. Drei Leitworte - Erinnerung, Werthaltung und Kommunikation - kennzeichnen das neue Programm. weiter
  • 130 Leser
HARTZ IV / SPD-Bundestagsabgeordnete Marga Elser und Spitze des Arbeitsamtes diskutierten

Reinigendes Gewitter und Fakten

Reinigendes Gewitter am runden Tisch: Gestern gaben sich die Verwaltungsspitze des Arbeitsamtes und Bundestagsabgeordnete Marga Elser alle Mühe, in ihrer Auseinandersetzung über Hartz IV wieder den gemeinsamen Nenner zu finden. Der lautet: Nur mit mehr Arbeitsplätzen lässt sich das Problem wirklich lösen. Bis dahin wurde wenigstens "ein besseres Miteinander" weiter

Renate Grumptmann

Bereits zum 1. August konnte Renate Grumptmann, Leiterin des Kindergartens "Regenbogen" in Hülen ihr 25jähriges Dienstjubiläum begehen. Allein 22 Jahre entfallen hiervon auf den städtischen Kindergarten. Mit einem Blumenstrauß und Urkunde beglückwünschte Bürgermeister Kowarsch die Erzieherin und bedankte sich für ihr langjähriges Engagement zugunsten weiter
  • 141 Leser

Rote Mützen sollen Erstklässler schützen

Zum Beginn des neuen Schuljahrs engagiert sich die DEKRA-Niederlassung Aalen erneut bei der Verkehrssicherheit der Erstklässler. "Dazu verteilt die DEKRA im Ostalbkreis 1 500 feuerrote Baseball-Caps im schicken Schumacher-Look", sagte Niederlassungsleiter bei der Präsentation in der Aalener Greutschule. "Unsere 120 ABC-Schützen sollen sich so sicher weiter
LANGE NACHT DER STERNE / Fast 200 Hobbyastronomen und Interessierte auf der Schillerhöhe

Rote Riesen und weiße Zwerge

Mehr als 150 Augenpaare richteten sich bis in den frühen Sonntagmorgen auf der Schillerhöhe gen Himmel. Die "Starparty" der Astronomischen Arbeitsgemeinschaft Aalen e.V. (AAAA) in der bundesweiten "Langen Nacht der Sterne" bot faszinierende Einblicke und Aussichten. weiter
ORTSCHAFTSRAT SCHWEINDORF

Schröppel bestätigt

Einer der wichtigsten Punkte der Ortschaftsratssitzung war die Verabschiedung des ausscheidenden Ortschaftsrates und die Einsetzung der neu gewählten Ortschaftsräte und die Wahl des Ortsvorsteher und seines Stellvertreters. weiter
  • 128 Leser
STEFFEN-ZIRKEL-STIFTUNG / Jahresausschüttung

Spende für Lebenshilfe

Am 20. September, dem Jahrestag der Gründung und zugleich am Geburtstag des verstorbenen Namensgebers, übergaben die Vorstände der Steffen-Zirkel-Stiftung, Ingeborg Zirkel und Dr. Günter Hausmann, der Lebenshilfe 3000 Euro aus den Vermögenserträgen. Seit der ersten Ausschüttung 2001 sind der Lebenshilfe mehr als 9000 Euro zugeflossen. weiter
KGW WASSERALFINGEN

Sänger gesucht für Requiem

Das Kopernikus-Gymnasium in Wasseralfingen probt im Schuljahr 2004/2005 das berühmte Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart mit eigenem Chor und Orchester. Hierzu werden alle interessierten Sängerinnen und Sänger aus dem Großraum Aalen eingeladen sowie alle Eltern, Ehemaligen und Freunde. Vom 5. bis 6. Oktober findet eine erste intensive Probenphase mit weiter
  • 123 Leser
KGW WASSERALFINGEN

Sänger gesucht für Requiem

Das Kopernikus-Gymnasium in Wasseralfingen probt im Schuljahr 2004/2005 das berühmte Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart mit eigenem Chor und Orchester. Hierzu werden alle interessierten Sängerinnen und Sänger aus dem Großraum Aalen eingeladen sowie alle Eltern, Ehemaligen und Freunde. Vom 5. bis 6. Oktober findet eine erste intensive Probenphase mit weiter

Türkischer Gouverneur bei Landrat Pavel

Zu einem freundschaftlichen Gespräch trafen sich Landrat Klaus Pavel und Gouverneur Abdulkadir Sari (rechts) aus der Provinz Hatay in der Türkei. In diesem Informations-und Meinungsaustausch stellte Landrat Pavel auch ausführlich die Strukturen des Ostalbkreises vor. Ferner erläuterte der Landrat die Verwaltungsreform, die die Behördenlandschaft im weiter
  • 111 Leser
WIRTSCHAFT

Walter Raizner im Telekom-Vorstand

Der Aufsichtsrat der Deutschen Telekom hat den Aalener Walter Raizner in den Konzernvorstand berufen. Der bisherige Chef der IBM Deutschland wird ab November den neu geschaffenen Vorstandsbereich Breitband/Festnetz verantworten. weiter
  • 169 Leser
KINDERSCHUTZBUND / Streetwork als unverzichtbarer Bestandteil der Jugendarbeit in Aalen

Wertvolle Hilfe für Kinder auf der Straße

Die Kinder mit Problemen werden immer jünger", stellt Ute Sachs fest, die Vorsitzende des örtlichen Kinderschutzbundes. Auch in Aalen gibt es Kinder, die mit ihren Schwierigkeiten buchstäblich auf der Straße stehen. weiter
  • 148 Leser
EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE / Pfarrer Bellmann eingeführt

Willkommener Gärtner der Seelen

Mit einem Festgottesdienst und einem Stehempfang ist am Sonntag Achim Bellmann in sein Amt als Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde eingeführt worden. weiter
  • 125 Leser
PATENSCHAFT / Am Mittwoch Jubiläumsfeier der Gemeinde Riesbürg und dem 2./Transportbataillon 10 Ellwangen

Zehn Jahre lebendigen Füreinanders

Schon in den 80er Jahren wurden Kontakte geknüpft und seit 1994 besteht die Patenschaft zum 2./Transportbataillon 10 in Ellwangen. Eine lebendige Patenschaft zwischen der Bundeswehr und der Gemeinde Riesbürg, die morgen ihr zehnjähriges Bestehen feiert. weiter
INTERNATIONALE RÖMERTAGE / Am Wochenende in Aalen

Zeitreise zurück

Aalen kleckert auch zu den 7. Römertagen nicht: Beim größten Reiterkastell nördlich des Limes und dem größten Kastells am Limes wird am 25. und 26. September das größte Römertreffen dieser Art in Europa abgehalten. Erwartet werden bis zu 15 000 Gäste. weiter
GUTEN MORGEN

Ziel erreicht

Eines muss man den Veranstaltern der Weiterbildungsmesse lassen: Die PR-Strategie ist aufgegangen. Nun fragen Sie sich bestimmt: Warum denn das? Haben wir uns am Samstag an dieser Stelle nicht erst über das Plakat "Bildung weiss weiter" lustig gemacht? Ganz richtig. Was wir nicht wussten: Damit hat das Plakat sein Ziel schon erreicht. Denn gestern hat weiter

Zwillingsbasar im Speratushaus

Am Samstag, 25. September, findet in der Zeit von 14 bis 16 Uhr im Speratushaus der erste Ellwanger Zwillingsbasar mit Kaffee und Kuchen statt. Parkmöglichkeiten gibt es in derParkpalette am Schönen Graben. Tischreservierungen bei Ulrike Linder, Tel. (0 79 61) 56 65 29, oder Heike Bäuerle, Tel. (0 73 66) 92 02 96. weiter
  • 267 Leser

Regionalsport (14)

Jugendstaffeln Aalen A-Junioren Quali.- Staffel 2 SSV Aalen - DJK/Viktoria Wasseralfingen 0:5, Göggingen/Eschach - Schechingen/Leinzell 2:2, Heubach - Iggingen II 2:0, Neuler - Hüttlingen 1:3, Dewangen - Fachsenfeld 1:1. A-Junioren Quali.- Staffel 3 TSV Ellwangen - Zöbingen/Lippach 7:0, Röhlingen/Pfahlheim - Unterschnh./Nordh.-Zippl. 6:2, Tannhausen/Kerkingen weiter
FUSSBALL / Frauen Oberliga - Kirchheim verliert 2:3

Bittere Niederlage

Zwei Tore von Jeannette Thum reichten nicht für einen Kirchheimer Sieg. Die Gäste aus Seckach waren zu stark. weiter
  • 176 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Positiver Aspekt: Bollwerk des VfR Aalen hält beim 0:0 gegen Mainz 05

Ein niveauloses Gekicke

"Die Null muss stehen", hatte VfR-Coach Slobodan Pajic als Devise fürs Gastspiel in Mainz ausgegeben. Der glückliche Punkt bringt die Ostälbler allerdings nicht viel weiter, und in Sachen Spielkultur lag vieles im Argen. weiter
  • 387 Leser

Ein Trainer für welches Ziel?

Die Anzeichen verdichten sich, dass der VfR Aalen noch in dieser Woche einen neuen Cheftrainer präsentieren wird. "Wir werden morgen entscheiden, ob wir einen neuen Trainer holen werden oder nicht", erklärte VfR-Sportmanager Uwe Spies gestern. Was soviel heißt wie: 'Wir sind uns noch nicht ganz sicher, ob wir an Pajic als Cheftrainer festhalten wollen'. weiter

Es fehlt die Kreativität

Das Saisonziel lautete eigentlich Aufstieg in die Oberliga. Doch auch nach dem fünften Punktspiel warten die Sportfreunde Dorfmerkingen noch immer auf den ersten Sieg und zieren das Tabellenende. Jetzt geht's gegen den Abstieg. weiter
  • 180 Leser
LEICHTATHLETIK / Zweimal Gold und einmal Silber

Hager holt Gold

Bei den offenen deutschen Meisterschaften für Behinderte errang Franz Hager im Kugelstoßen und beim Diskuswurf die Goldmedaille, im Speerwerfen eine Silbermedaille. weiter
  • 153 Leser
HANDBALL / Pokal

HSG-Damen sind weiter

In Göppingen gewannen die Damen der HSG Oberkochen/Königsbronn das Pokalspiel gegen Holzheim II mit 19:25 und stehen in der nächsten Runde. weiter
  • 188 Leser
HANDBALL / C-Jugend Verbandsklasse

Lehrstunde vom Favoriten

Die 12:34 Auftaktniederlage in der C-Jugend Verbandsliga gegen den TV Kornwestheim war für die HG Aalen/Wasseralfingen eine herbe Schlappe. weiter
  • 141 Leser
KEGELN / 2. Bundesliga Damen - KC Schrezheim schafft einen knappen Sieg gegen Betzigau

Schlussspurt bringt den Erfolg

Mit 2611:2577 Holz konnten die Damen des KC Schrezheim die Tagesbesten des vergangenen Spieltages, den TSV Betzigau, geschlagen nach Hause schicken. Besonders bemerkenswert ist die gute Leistung von Helga Knebel, die ihr Debüt gab. weiter
TISCHTENNIS / Neunstadt schlägt zum Saisonauftakt Mitfavorit Giengen

Schrezheim II schlägt Schrezheim I

Mit einem wichtigen Heimsieg, 9:7 gegen die TSG Giengen, startete Bezirksliga-Absteiger TTC Neunstadt in die Spielrunde. In der Bezirksklasse gewann Gastgeber TSG Hofherrnweiler klar mit 9:4 und der TSV Hüttlingen siegte in Unterschneidheim mit 9:2. weiter
FUSSBALL / WFV-VR-Cup in Bopfingen

SGM in nächster Runde

Als einer von zehn verschiedenen Orten des jährlich ausgetragenen WFV-VR-Cup war auch das Jahnstadion in Bopfingen Veranstaltungsort für die Fußball-Jugend. weiter
SCHIESSEN / Landesliga - Vorderlader Kurzwaffen

SK im Aufwind

Beim fünften und vorletzten Durchgang der Landesliga Vorderlader Kurzwaffen wurden die verbliebenen 19 Teams in der Tabelle kräftig durcheinander gewirbelt, denn nur drei Mannschaften konnten ihre Position verteidigen. weiter

Sommerfest des Pflegeheimes Ipf-Hof

Das jährliche Sommerfest des Pflegeheimes Ipf-Hof in Bopfingen fand bei herrlichem Wetter statt. Es musste aufgrund des schlechten Wetters um eine Woche verschoben werden, was sich aber sichtlich gelohnt hat. Dieses Fest ist bei den Bewohnern immer sehr beliebt - schließlich kommen an diesem Nachmittag neben den eigenen Verwandten auch die der Mitbewohner weiter

Überregional (105)

USA

'Deutsche kommen vom Pluto'

Deutschland wird in den USA entweder angehimmelt oder verachtet. Forscher kritisieren die angeblich weit verbreitete Versorgungsmentalität der Deutschen. weiter
  • 266 Leser
OLYMPIA / Kunstwerke der Athener Ausstellungen zerstört

'Traumblick' vor Akropolis ist weg

Mindestens 25 Kunstobjekte wurden in den zwei Wochen nach dem Ende der Olympischen Spiele in Athen von Unbekannten zerstört oder als Andenken mitgenommen. Wie griechische Zeitungen berichteten, waren die Stücke in dem Olympia-Ausstellungsprogramm 'Athens by Art' hauptsächlich vor der Akropolis und in der Athener Altstadt aufgestellt. Von insgesamt 85 weiter
  • 290 Leser
GESELLSCHAFT / Ungewöhnliche Aktion in Villingen-Schwenningen

1000 Kreuze als Protest gegen Abtreibungen

1000 Kreuze stehen weithin sichtbar auf einer Wiese beim Familienfreizeitpark in Villingen-Schwenningen. Damit protestiert ein Verein gegen Abtreibungen. weiter
  • 374 Leser
INDIEN / Mädchen wegen fehlender Hausaufgaben bestraft

120 Ohrfeigen von Mitschülern

Brutale Erziehungsmethoden: Wegen unvollständiger Hausaufgaben ist eine Schülerin in der nordindischen Stadt Kanpur auf Anordnung ihrer Lehrerin von allen ihren Klassenkameraden geohrfeigt worden. Die Lehrerin habe die 24 übrigen Schülerinnen der Klasse angewiesen, die Zehnjährige je fünfmal zu schlagen, berichtete die Zeitung 'Asian Age'. Nach den weiter
  • 327 Leser
OLYMPIA / Prämien für russische Sportler

20 000 Dollar als Trostpflaster

Die russischen Olympioniken dürfen sich über einen Geldsegen freuen. Nicht nur die 45 Gewinner der Spiele in Athen, die für ihr Heimatland 27 Goldmedaillen gewonnen und damit Platz drei in der Länderwertung gesichert hatten, erhielten in Moskau vom Staat Siegprämien von je 60 000 Dollar. Der Ölkonzern 'Nafta-Moskwa' verteilte weitere Anerkennungen. weiter
  • 292 Leser
WISSENSCHAFT / Schwerpunkt: Verhinderung von Rückfällen

3,6 Millionen Euro für die Suchtforschung

Bund und Land stellen dem Suchtforschungsverbund Baden-Württemberg für die nächsten drei Jahre 3,6 Millionen Euro zur Verfügung, teilte das Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in Mannheim gestern mit. Für die vergangenen drei Jahre hatte der Verbund 3 Millionen Euro erhalten. Die Wissenschaftler untersuchen unter anderem die Wirkung von Medikamenten weiter
  • 310 Leser
ALLIANZ

Aktien für Mitarbeiter

Die Allianz will ihre Beschäftigten auch in diesem Jahr wieder mit Aktien zu Vorzugskonditionen enger an sich binden. In den nächsten Wochen werden die Anteilsscheine mit Rabatt rund 140 000 Mitarbeitern in 20 Ländern angeboten, teilte die Allianz mit. Der Vorzugskaufpreis liege bei 65,29 EUR, was einem Abschlag von rund 20 Prozent entspreche. dpa weiter
  • 360 Leser
AFGHANISTAN

Anschlag auf Minister

Vier Tage nach dem Anschlag auf den afghanischen Präsidenten Hamid Karsai ist gestern ein Attentat auf seinen Stellvertreter Nematullah Shahrani verübt worden. Shahrani und der Minister für öffentliche Arbeit, Gul Agha Shirsai, seien bei einer Bombenexplosion in der Provinz Kundus unverletzt geblieben, sagte Provinzgouverneur Mohamad Omar. Laut Bundeswehr-Sprecher weiter
  • 302 Leser
MEDIZIN / Kassen und Ärzte arbeiten zusammen

Asthma soll besser behandelt werden

Mit der 'integrierten Versorgung' wollen Ärzte und Krankenkassen in Südwürttemberg gemeinsam die Behandlung chronischer Atemwegserkrankungen verbessern. weiter
  • 291 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·Italien: Udinese Calcio - AC Parma 4: 0 ·Spanien: Bilbao - Dep. La Coru·a 1:2 ·Frankreich: Paris SG - AS Monaco 0:1 Tabellenspitze: 1. AS Monaco 6 Spiele/8:4 Tore/13 Punkte, 2. AJ Auxerre 6/10:5/12, 3. Olympique Lyon und Bastia je 6/6:3/12, 5. Toulouse 6/11:6/11, 6. Metz 6/7:7/11. TENNIS ·Herren-Turnier in Delray Beach/Florida (380 000 Dollar), weiter
  • 350 Leser
BAYERN / Breites Bündnis bekämpft Forstreformpläne der Staatsregierung

Aus Liebe zum Wald gegen die CSU

Den Bayern steht im November ein Volksbegehren ins Haus. Die gegen die Forstreform gerichtete Initiative 'Aus Liebe zum Wald' ist für die CSU hochbrisant. weiter
  • 356 Leser
PARALYMPICS

Aus Silber wird Gold

Die Formkurve zeigt weiter nach oben: Am dritten Wettkampftag der 12. Paralympics in Athen hat die deutsche Mannschaft ihren erfolgreichen Weg fortgesetzt. weiter
  • 289 Leser
UNTERNEHMERINNEN / Anja Bauer-Harz leitet eine Freiburger Elektrofirma

Babysitz neben Akten im Chefbüro

Sie zählt zur Minderheit im bundesdeutschen Handwerk: Anja Bauer-Harz leitet ein mittelständischen Unternehmen in Freiburg. Sie bringt nicht nur die Rollen von Geschäftsfrau und Mutter unter einen Hut. Sie ist auch Vize-Präsidentin der IHK Südlicher Oberrhein. weiter
  • 572 Leser
FERNSEHEN / 'Sex and the City' startet in die Endrunde

Bald ist Schluss mit der frivolen Kult-Serie

Schlechte Nachrichten für Fans von 'Sex and the City'. Pro Sieben zeigt von heute an die letzten zwölf Folgen der frivolen, komischen und romantischen US-Serie. weiter
  • 323 Leser
GERICHT / 33-Jährige muss hinter Gitter

Bei Tempo 170 SMS getippt: Zwei Todesopfer

Eine Autofahrerin muss für 30 Monate ins Gefängnis, weil sie, vom Schreiben einer SMS abgelenkt, in Frankreich zwei Polizisten totgefahren hat. Die dreifache Mutter aus der Schweiz hatte im Juni 2003 bei Tempo 170 auf der französischen Autobahn in Obersavoyen am Steuer eine SMS geschrieben. Dabei war sie auf einen Polizeiwagen am Straßenrand aufgefahren. weiter
  • 329 Leser
HOLLAND / Deutsche sind der wandelnde Tüv

Beim Fußball fetzt man sich so richtig

Großes Deutschland, kleines Holland. Der Minderwertigkeitskomplex der Niederländer wird jetzt dadurch beseitigt, dass sie geschickter und flexibler sind. weiter
  • 392 Leser
CDU / Teufel soll auf Kandidatur verzichten

CDA-Vorstoß geht ins Leere

Keine Unterstützung in der Partei
Der CDU-Arbeitnehmerflügel ist gegen eine erneute Kandidatur von Ministerpräsident Erwin Teufel. Andere Parteigliederungen unterstützen diesen Vorstoß nicht. weiter
  • 350 Leser
FERNSEHEN / RTL-Vierteiler dreht sich um das Für und Wider von Schönheitsoperationen

Chirurgen im Streit um den richtigen Schnitt

Endlich einmal eine Schnippel-Show, in der nicht live operiert wird. Vielmehr ist in 'Beauty Queen' das Für und Wider einer Schönheitsoperation zentrales Thema. weiter
  • 300 Leser
VERBRECHEN / Prozessauftakt im Fall Pascal mit erschütternden Details

Das Grauen in der 'Tosa-Klause'

13 Männer und Frauen vor Gericht - Brutale Vergewaltigungen für 20 Mark im Hinterzimmer
Vielen Zuschauern im Gericht steht das Entsetzen ins Gesicht geschrieben. Oberstaatsanwalt Josef Pattar beschreibt bis ins Detail, wie nach seiner Überzeugung der kleine Pascal in der Saarbrücker 'Tosa-Klause' mehrfach von mehreren Männern grausam vergewaltigt wurde. weiter
  • 437 Leser
NATURKATASTROPHEN / Schon mehr als 100 Todesopfer in der Karibik

Dauerregen und Schlammlawinen

Zerstörte Häuser, ertrunkenes Vieh - Gestern zog 'Jeanne' Richtung Atlantik ab
Die Karibik kommt nicht zur Ruhe. Nachdem 'Charley', 'Frances' und 'Ivan' verheerende Schäden hinterlassen haben, ist jetzt 'Jeanne' an der Reihe. Der Tropensturm wütete über der Dominikanischen Republik, Costa Rica und Haiti. Mehr als 100 Menschen starben. weiter
  • 325 Leser
SPORTFÖRDERUNG / Nach den Olympischen Spielen wird über Reformen diskutiert

Der periodische Kampf um Geld und Posten

Kaum sind die Olympischen Sommerspiele vorbei, geht alle vier Jahre wieder ein nervöses Zucken durch den deutschen Spitzensport. Es beginnt der Verteilungskampf, gepaart mit der Diskussion über notwendige Reformen und neue Strukturen. Es geht ums Geld und um Posten. weiter
  • 291 Leser

DFB-Pokal

2. HAUPTRUNDE ·Die Spiele heute BUNDESLIGA - BUNDESLIGA SC Freiburg - VfL Bochum 19.00 Uhr BUNDESLIGA - 2. BUNDESLIGA 1. FC Nürnberg - LR Ahlen 19.00 Uhr Karlsruher SC - FSV Mainz 05 19.00 Uhr AMATEURE - BUNDESLIGA 1. FC Köln/A. - Arm. Bielefeld 19.30 Uhr VfL Osnabrück - FC Bayern 20.30 Uhr 2. BUNDESLIGA - 2. BUNDESLIGA 1860 München - Eintr. Trier 19.00 weiter
  • 346 Leser
FRANKREICH / Regierungschef Raffarin tauft sein Programm in Anleihe an Schröder 'Agenda 2006

Die Reformen werden bewundert

An Deutschland beeindrucken der soziale Dialog und der Wille zum Konsens
In Deutschland steht längst nicht alles zum Schlechten - so meint man zumindest in Frankreich. Berlins Reformanstrengungen werden bewundernd gewürdigt. weiter
  • 342 Leser
SCHALKE

Die Spur führt nach Alkmaar

Bei der Suche nach einem Nachfolger für Trainer Jupp Heynckes führt die Spur von Schalke 04 in die Niederlande. Youri Mulder, 1997 Uefa-Cup-Sieger mit dem Fußball-Bundesligisten, erklärte im niederländischen Fernsehen, dass der Verein Kontakt mit Co Adriaanse vom AZ Alkmaar aufgenommen habe. Der 57 Jahre alte Coach gab zu, 'nicht abgeneigt' zu sein weiter
  • 310 Leser
SCHWIMMEN

Duo wird abgemahnt

Die Weltmeister Hannah Stockbauer und Thomas Rupprath sind wegen ihrer öffentlichen Kritik an Funktionären des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) von der Dachorganisation schriftlich abgemahnt worden. Das erklärte DSV-Vizepräsident Herbert Peters (Heidelberg. Rupprath bestätigte den Eingang des Schreibens, das nach Angaben des 50-m-Rücken-Weltmeisters weiter
  • 363 Leser
formel 1

Ecclestone im Visier

Bernie Ecclestone drohen im Streit um die Kontrolle der Formel 1 Millionenklagen. Das berichtete die Wirtschaftszeitung Financial Times Deutschland (FTD). Demnach bereiten die Bayerische Landesbank sowie die Investmentbanken JP Morgan und Lehman Brothers entsprechende Aktionen gegen den Briten vor, die zu Schadenersatzforderungen im hohen dreistelligen weiter
  • 335 Leser
GEDENKEN / Erzberger-Museum in Buttenhausen eröffnet

Ein Kämpfer für den Frieden

Im Geburtshaus von Matthias Erzberger in Buttenhausen hat Ministerpräsident Erwin Teufel gestern eine Ausstellung über den Zentrumspolitiker eröffnet, der 1921 ermordet worden ist. Wertvollstes Objekt: die originale Waffenstillstandsurkunde von Compiègne. weiter
  • 329 Leser
HEIZÖL

Entspannung nicht in Sicht

Der nahende Winter und die Wirbelstürme in der Karibik halten die Öl- und Benzinpreise weiter hoch. Mit mehr als 45 EUR für 100 Liter Heizöl (bei Abnahme von 3000 Litern) verlangen die Händler ebenso viel wie im August, als die Preisspitze in diesem Jahr erreicht wurde. Das teilten Sprecher der Mineralölwirtschaft in Hamburg mit. 'Wir sehen keine Anzeichen weiter
  • 370 Leser
ROCK / Rush vor 4500 Fans in der Schleyerhalle

Es geht auch einfach

Die kanadische Band Rush besteht seit exakt 30 Jahren. Auf seiner Geburtstagstournee machte das Trio auch in der nicht ausverkauften Stuttgarter Schleyerhalle Station. weiter
  • 341 Leser
DÄNEMARK

Falscher Alarm

Ein Spiralblock hat dazu geführt, dass die deutsche Botschaft in Kopenhagen evakuiert wurde. Zunächst war von einer Bombe die Rede gewesen. Später stellte sich heraus: Die Botschaft erhielt ein Paket, bei dem der Metalldektor anschlug. Daraufhin wurde evakuiert, Sprengstoffexperten prüften das Paket. Sie fanden darin aber nur einen Block und zwei Pässe. weiter
  • 267 Leser
DFB-POKAL / Freiburgs Trainer kritisiert Live-Übertragung aus Osnabrück

Finke schießt das ZDF an

Kölns Coach Huub Stevens legt sich mit einem Journalisten an
Für manche Trainer ist der DFB-Pokal eine Chance zum Abreagieren, für andere zum Poltern. Huub Stevens vom 1. FC Köln rastete nach dem Zweitliga-3:2 in Aachen aus. Kollege Volker Finke vom SC Freiburg beklagt, dass den Großen die Fernseh-Gelder von allein zufließen. weiter
  • 325 Leser
LUFTHANSA

Flugnetz ausgeweitet

Die Deutsche Lufthansa weitet ihr Angebot zum Winterflugplan aus. Täglich stehen vom 31. Oktober an im Schnitt rund 1790 Flüge zu 176 Zielen zur Verfügung, wie das Unternehmen in Frankfurt mitteilte. Im vergangenen Winterflugplan standen täglich rund 1550 Flüge auf dem Programm. Die Verkehrsleistung (Zahl der Sitzplätze Mal Entfernung) steigt damit weiter
  • 439 Leser
GESCHICHTE / 60 Jahre nach Bombenangriff

Gedenkstein im Weinberg

An die mehr als 300 Heilbronner Weingärtner, die zu den Opfern des Zweiten Weltkriegs gehören, erinnert jetzt ein Gedenkstein in einem Weinberg. Der drei Meter hohe und fünf Tonnen schwere Block trägt Tafeln mit den Namen jener 252 Angehörigen von Winzerfamilien, die beim Bombenhagel am 4. Dezember 1944 getötet worden sind. An der Front und in Gefangenschaft weiter
  • 319 Leser
VERBRAUCHERSCHUTZ

Gefahr bei Kaufhausbrand

Gravierende Sicherheitsprobleme in Kaufhäusern und Fachmärkten haben Verbraucherschützer moniert. Bei einer Überprüfung der Fluchtwege und Notausgänge in 30 Geschäften im Köln-Bonner Raum, einem der großen Ballungsgebiete, hätten 13 zum Teil erhebliche Mängel gezeigt, meldet die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. So waren in zehn Läden die Notausgänge weiter
  • 343 Leser
ERZIEHUNG / GEW warnt vor falschen Konsequenzen aus dem Rückgang der Schülerzahlen

Gewerkschaft: Keine Lehrerstellen streichen

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat davor gewarnt, Lehrerstellen wieder zu streichen, wenn die Schülerzahlen zurückgehen. 'Sinkende Schülerzahlen müssen zuerst genutzt werden, um die Unterrichtsversorgung zu sichern, die Schüler besser zu fördern und pädagogische Reformen sinnvoll umzusetzen', sagte GEW-Landeschef Rainer Dahlem in weiter
  • 319 Leser
Schloss wachenheim

Gewinn gesteigert

Die Sektkellerei Schloss Wachenheim hat im Geschäftsjahr 2003/04 (30. Juni) den Gewinn im Vorjahresvergleich um 3,5 Mio. EUR auf 5,3 Mio. EUR gesteigert. Der Umsatz sank um 8 Prozent auf 370 Mio. EUR. Diese Entwicklung begründete die Schloss Wachenheim AG mit der Aufgabe unrentabler Produkte. Die Zahl der Beschäftigten ging um 12 auf 898 zurück. dpa weiter
  • 346 Leser

Gewinnquoten

Lotto:Gewinnklasse 1: 4 750 709,60 Euro, Gewinnkl. 2: 919 222,40 Euro, Gewinnkl. 3: 31 337,10 Euro, Gewinnkl. 4: 2854,20 Euro, Gewinnkl. 5: 119,90 Euro, Gewinnkl. 6: 41,00 Euro, Gewinnkl. 7: 17,40 Euro, Gewinnkl. 8: 9,90 Euro. Toto:Gewinnkl. 1: 135 029,00 Euro, Gewinnkl. 2: 3750,80 Euro, Gewinnkl. 3: 278,90 Euro, Gewinnkl. 4: 28,10 Euro. 6 aus 45:Gewinnkl. weiter
  • 241 Leser
ERZIEHUNGSGELD

Grüne: Mittel umschichten

Die Grünen im Landtag und der Deutsche Gewerkschaftsbund sind gegen das Landeserziehungsgeld und wollen die Mittel für die Kinderbetreuung verwenden. Die von Sozialministerin Tanja Gönner (CDU) erwogene Umstellung zu Gunsten der Eltern von zwei und drei Kindern löse das Hauptproblem nicht, sagte die Sozialexpertin der Grünen, Brigitte Lösch. Laut Umfragen weiter
  • 302 Leser
TÜRKEI

Illegale Kanufahrt

Ein deutscher Kanufahrer ist von einer türkischen Grenzstreife am Ufer des Rezve aufgegriffen worden. Der Fluss bildet die Grenze zwischen Bulgarien und der Türkei. Die Soldaten nahmen den illegalen Grenzgänger in Gewahrsam. Der Deutsche gab an, er sei bei seiner Fahrt auf dem Fluss versehentlich auf der türkischen Seite an Land gegangen. dpa weiter
  • 351 Leser
RECHTSEXTREMISMUS / Wirtschaft reagiert verhalten

Image beschädigt

Die jüngsten Wahlerfolge der Rechtsextremen könnten einen Imageschaden bewirken. Einen Rückzug ausländischer Investoren erwarten Experten aber nicht. weiter
  • 361 Leser
KONJUNKTUR / Finanzministerium zuversichtlich

Impulse auch aus dem Inland

Das bisher nur von Exporten getragene deutsche Wirtschaftswachstum erhält nach Einschätzung des Bundesfinanzministeriums zunehmend Impulse auch aus dem Inland. 'Es mehren sich inzwischen die Signale für eine bevorstehende binnenwirtschaftliche Belebung', bekräftigte das Ministerium in seinem jüngsten Monatsbericht. Nachfrage, Produktion und Umsätze weiter
  • 318 Leser
FESTSPIELE / Gönnenweins Schlusskonzert

In Sektlaune

Mit einer konzertanten 'La Traviata' hat sich Wolfgang Gönnenwein nach 32 Jahren als Leiter der Ludwigsburger Schlossfestspiele verabschiedet: Oper in Sektlaune. weiter
  • 277 Leser
GOLF / Europäischer Triumph beim 35. Ryder Cup krönt Langers Karriere

Kapitän hat Lust auf mehr

Die siegreichen Zwölf von Bloomfield feiern den Anhausener
Nach dem Triumph beim 35. Ryder Cup genoss Bernhard Langer das Bad in der Menge. Mit 18,5:9,5 über Gastgeber USA hatte Europas Kapitän seine Golfkarriere gekrönt. weiter
  • 335 Leser
PRESSEFUSION

Kartellwächter warnen

Das Bundeskartellamt und die Monopolkommission lehnen ein Sonderrecht für Fusionen auf dem Zeitungsmarkt ab. Die Bundesregierung wolle im Rahmen der Kartellrechtsnovelle Fusionen von Zeitungen und Zeitungsverlagen unter bestimmten Bedingungen auch dann ermöglichen, wenn dies eine marktbeherrschende Stellung zur Folge habe, kritisierte Kartellamtspräsident weiter
  • 298 Leser
KRANKENKASSEN / Defizite weit höher als bisher angegeben

Kaum Spielraum für die Entlastung der Bürger

Die Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung werden vorerst kaum sinken. Die Defizite der Kassen sind doppelt so hoch wie angegeben, bestätigen Branchenkenner. weiter
  • 354 Leser
UNICEF

Kinder sind ein Reichtum

Zum Weltkindertag hat das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen Unicef gefordert, das Wohlergehen und die Rechte von Kindern in Deutschland zum Maßstab politischer Entscheidungen zu machen. Kinder dürften nicht nur als Belastung wahrgenommen werden, sondern als Reichtum der Gesellschaft, sagte Unicef-Schirmherrin Eva Luise Köhler, die Gattin des Bundespräsidenten. weiter
  • 305 Leser
STUDIE / Körperlänge kann sich beim Test auszahlen

Kleine blasen höhere Alkoholwerte als Große

Beim Pusten ins Röhrchen kommen große Autofahrer in einigen Fällen eher davon als kleine. Das hat eine Studie am Institut für Rechtsmedizin der Universität Magdeburg ergeben. 'Kleine Menschen blasen höhere Alkoholwerte aus als große, selbst wenn sie den gleichen Blutalkoholwert haben', zitiert das Magazin 'Focus' Institutschef Dieter Krause. Dieser weiter
  • 332 Leser
DROGEN / Schmuggel am Frankfurter Flughafen

Kokain als Blütenpollen getarnt

Zollbeamte haben am Frankfurter Flughafen sechs Kilogramm Kokain in ungewöhnlicher Form aufgespürt: Die Drogen waren als Blütenpollen, Eisaromastoffe und Gerbsäure getarnt. Wie der Zoll mitteilte, sollten die vier Kuriersendungen von Südamerika aus über Frankfurt am Main in die ganze Welt verschickt werden. Die Päckchen waren von falschen Zertifikaten weiter
  • 291 Leser
BANKEN

KOMMENTAR: Katastrophal gewirtschaftet

ROLF OBERTREIS Das Zeugnis der Bundesbank ist miserabel. Was sich die gut bezahlten Herren in den obersten Etagen der Großbanken 2003 geleistet haben, ist ein Affront gegenüber Anlegern, Kunden und Mitarbeitern. Unter dem Strich haben die Banken katastrophal gewirtschaftet. Fast sieben Milliarden Euro Verlust sind 2003 allein bei den Großbanken angefallen. weiter
  • 389 Leser
CDU

KOMMENTAR: Merkel und der Schlafwagen

GUNTHER HARTWIG Als Rudolf Scharping noch SPD-Vorsitzender war - lang, lang ist's her - , pflegte Gerhard Schröder zu ätzen: 'Im Schlafwagen kommt man nicht an die Macht.' Daran erinnert nun auch Bayerns Innenminister Günther Beckstein, und es ist zu vermuten, dass er ausspricht, was CSU-Chef Edmund Stoiber mindestens ebenso umtreibt. Der verflossene weiter
  • 335 Leser
RUNDFUNK

KOMMENTAR: Staatliche Gebühren-Diät

BETTINA WIESELMANN Seit gestern ist es klar: ARD und ZDF, die ständig finanzhungrigen Rundfunkanstalten, können sich schon mal auf eine Diät einstellen. Aus der angeblich gerade noch ausreichenden Anpassung der Gebühren um 1,09 Euro pro Monat zum 1. Januar nächsten Jahres, wie sie die unabhängige Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs vorgeschlagen weiter
  • 329 Leser
TÜRKEI

Konflikt mit der EU

Die Türkei will die Umsetzung von Reformen laut Justizminister Cemil Cicek nicht von der EU abhängig machen. Zuvor hatte ein Sprecher von EU-Kommissar Günter Verheugen erklärt, die Gespräche könnten nicht beginnen, wenn das neue Strafrecht nicht verabschiedet sei. Bislang hat Brüssel noch keine Garantie erhalten, dass die Reform umgesetzt werde. AP weiter
  • 282 Leser
ISLAMISTEN

Kongress verboten

Die Berliner Polizei hat den umstrittenen Islamistenkongress in Berlin verboten. Berlins Innensenator Ehrhart Körting (SPD) gab gestern das Verbot bekannt. Die politische Verantwortung für die Entscheidung der Behörde liege beim Senat, betonte Körting. 'Ich möchte solche Hetze hier nicht haben und wir werden solche Hetze hier nicht akzeptieren.' Es weiter
  • 356 Leser

Kulturtipp: Sammlerstücke

Das Auktionshaus Michael Zeller in Lindau kündigt für 23. bis 25. September die 82. Internationale Bodensee-Kunstauktion an. Glanzstück unter den Gemälden ist 'Lamour moissoneur' von Francois Boucher, ein Meisterwerk des Rokoko, das sich seit 1950 in einer rheinischen Privatsammlung befand. Interessant auch Gotthardt Kuehl, der Porträtist seiner Heimatstadt weiter
  • 372 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2132 (Freitag: 1,2211) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8243 (0,8189) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6804 (0,6801) britische Pfund, 133,21 (134,32) japanische Yen und 1,5468 (1,548) Schweizer Franken fest. weiter
  • 430 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Bester Pflüger aus Südbaden Deutschlands beste Könner mit Traktor und Pflug kommen aus Südbaden und Niedersachsen. Thomas König aus Willstätt (Ortenaukreis) und Michael Podehl aus Oyten verteidigten bei der Bundesmeisterschaft ihre Titel im Beet- und Drehpflügen. Zum Wettkampf im ostwestfälischen Lübbecke traten mehr als 40 Landwirte an. Partnerstadt weiter
  • 357 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Fleisch wird teurer Die Verbraucher werden für Rind- und Schweinefleisch sowie Wurst bald tiefer in die Tasche greifen müssen. Die Fleischwirtschafts-Verbände kündigten Preiserhöhungen an. Sie klagen über höhere Rohstoffpreisen und den harten Wettbewerb im Lebensmitteleinzelhandel. Unbefristeter Streik bei Maggi Der Streit um die Kostensenkungen im weiter
  • 381 Leser
LITERATUR

Leipzig führt neuen Preis ein

In Deutschland wird es ab kommendem Jahr eine neue Literaturauszeichnung geben: Der 'Preis der Leipziger Buchmesse' ist mit 45 000 Euro dotiert und soll erstmals am 17. März 2005 bei einem Festakt in Leipzig vergeben werden. Damit reagiert die Messe auf die Ankündigung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, den 'Deutschen Bücherpreis' abzuschaffen. weiter
  • 358 Leser
OSTDEUTSCHLAND

LEITARTIKEL: Im falschen Film

LOTHAR TOLKS Es scheint, als liefen derzeit zwei Filme zum Thema unvereintes Deutschland. Die westliche Version erzählt, zumal nach den Wahlergebnissen des Sonntags, von Radikalisierung und Undankbarkeit der Ostdeutschen. In den 'neuen Ländern' - welch Bezeichnung nach 14 Jahren Einheit! - läuft der Streifen unter dem Titel Vernachlässigung und Benachteiligung weiter
  • 299 Leser

Leute im Blick

Britney Spears Popsternchen Britney Spears hat sich acht Monate nach ihrer ersten Ehe zum zweiten Mal getraut. Die Sängerin heiratete heimlich ihren Verlobten Kevin Federline, und hat damit die Fans und sogar ihre Familie überrascht. Ihrer Plattenfirma zufolge fand die Trauung am Samstag in einer Privatwohnung in Los Angeles (Kalifornien) statt. Es weiter
  • 334 Leser
UMWELT

Lfilm auf dem Rhein

Einen sechs Kilometer langen Ölfilm hat die Wasserschutzpolizei gestern auf dem Rhein bei Au (Kreis Rastatt) entdeckt. Wie die Beamten mitteilten, erstreckte sich der Film teils über die gesamte Rheinbreite. Entdeckt wurde die Verschmutzung bei einem Überwachungsflug. Ein niederländisches Gütermotorschiff soll das Öl über Bord gepumpt haben. lsw weiter
  • 338 Leser
IMMOBILIENSKANDAL

Manager verhaftet

Im Frankfurter Immobilienskandal sind inzwischen drei Verdächtige hinter Gitter. Neben dem ehemaligen Chef der Deutsche-Bank-Tochter DB Real Estate wurden zwei weitere Beschuldigte in Untersuchungshaft genommen. Das teilte die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main mit. Ein Verdächtiger sei nach der Vernehmung wieder entlassen worden. Über die Identität weiter
  • 378 Leser
OKTOBERFEST

Maßvoller Rausch

Die Stadt München hat alle Besucher des Oktoberfests zu einem maßvollen Bierkonsum ermahnt. Jede Maß Wiesn-Bier enthalte so viel Alkohol wie acht Schnäpse, warnte das Referat für Gesundheit und Umwelt. Fünf Maß Wiesn-Bier entsprächen einer Flasche Schnaps. Es zitierte den alten bayerischen Spruch: 'An Rausch muss ma führn kenna!' dpa weiter
  • 363 Leser
Fall Sandra

Missbrauch gestanden

Der Lebensgefährte (42) der Mutter der toten Sandra aus Wesselburen (Schleswig-Holstein) hat gestanden, die 15-Jährige mehrfach missbraucht zu haben. Die Flensburger Mordkommission ermittelt unterdessen fieberhaft, ob der Mann auch für den Tod des Mädchens verantwortlich ist. Sandras Leiche wurde vor einer Woche bei Oldenswort entdeckt. dpa weiter
  • 399 Leser
ABFALL

Monopol befürchtet

Die geplante Fusion der beiden Entsorgungsriesen RWE Umwelt und Rethmann stößt in der Branche auf heftigen Widerstand. Eine Übernahme des Marktführers RWE Umwelt durch die Nummer zwei Rethmann bedeute 'Monopol-Alarm für einen milliardenschweren Markt, warnte der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Sekundärrohstoffe, Hans-Günter Fischer, in Bonn. weiter
  • 372 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Sicherheit wird überprüft Nach einer Datenpanne in der Stuttgarter Arbeitsagentur hat die Bundesagentur für Arbeit eine Überprüfung ihrer Anrufbeantworter-Systeme angeordnet. Einem Anrufer war es gelungen, die Sicherheitsbarriere einer Mobilbox zu überwinden, die dazu diente, mit Arbeitslosengeld-II-Anwärtern einen Termin zu vereinbaren. Der Anrufer weiter
  • 349 Leser
ENGLAND / Deutsche reagieren klein- und Briten gleichmütig

Noch ist der kranke Mann Europas nicht tot

Einst wurde den Briten die deutsche Tüchtigkeit und der deutsche Wohlstand um die Ohren gehauen. Schuld an der Misere ist ihrer Ansicht nach Ostdeutschland. weiter
  • 381 Leser
Fall Melanie

Noch mehr Frauen gequält?

Der mutmaßliche Mörder der 19-jährigen Melanie kommt für weitere Sexualstraftaten in Betracht. Vier Frauen haben sich bei der Polizei gemeldet. lörrach weiter
  • 303 Leser
KRIMINALITÄT / Polizei ermittelt gegen 35 Verdächtige

Obdachloser stirbt im Hafen von Weil am Rhein

Nach dem Tod eines Obdachlosen im Rheinhafen von Weil am Rhein (Kreis Lörrach) hat die Polizei eine Ermittlungsgruppe eingerichtet. Das 45 Jahre alte Opfer sei von einer Gruppe Unbekannter in der Nacht zum Samstag angegriffen worden, sagte gestern ein Sprecher der Polizei. Bei dem Angriff, der völlig überraschend und mit brutaler Gewalt erfolgt sein weiter
  • 333 Leser
VOLLEYBALL / Weltserien-Qualifikation

Ohne Tina Gollan nach Ankara

Die deutschen Volleyballerinnen müssen beim heute in Ankara beginnenden Qualifikationsturnier für die mit einer Million Dollar dotierte Weltserie 2005 ohne Tina Gollan auskommen. Die Diagonalangreiferin des Schweriner SC erlitt eine Bauchmuskelzerrung. Bundestrainer Hee Wan Lee verzichtete auf die Nachnominierung einer anderen Spielerin, so dass die weiter
  • 344 Leser
HERZKREISE

Opfer erhält Geld zurück

stuttgart· Viele Leute, die in Schenk- und Herzkreise Geld investiert haben, können nach einem Urteil der 25. Zivilkammer des Landgerichts Stuttgart auf Rückerstattung hoffen: Das Gericht verurteilte zwei Beschenkte zur Rückzahlung von 5000 Euro an die Klägerin. Das Urteil sei allerdings noch nicht rechtskräftig, teilte Christian Käs, der Anwalt der weiter
  • 281 Leser
NATURATHLON / Vierte Etappe endet in Hinterzarten

Paddeln auf dem Schluchsee

Einen Führungswechsel gab es beim 1. Naturathlon in Deutschland. Auf der vierten Etappe setzte sich das Team Fischotter mit der Tages-Höchstpunktzahl (31) an die Spitze des Feldes mit 25 Sportlern aus fünf Mannschaften. Das Teilstück führte von Schwäbisch Gmünd nach Hinterzarten in den Schwarzwald. Unterwegs durchquerten die Natursportler die Schwäbische weiter
  • 263 Leser
IG METALL / Wechsel in Landesbezirken - Drastischer Mitgliederschwund

Personalkarussell ist in Schwung

Bei der IG Metall dreht sich das Personalkarussell. Nach den Querelen um die Besetzung der Führungsspitze im Sommer 2003 vollziehen sich die Wechsel an der Spitze der Bezirke vergleichsweise geräuschlos. Allerdings hält der Mitgliederschwund der Gewerkschaft an. weiter
  • 400 Leser
HEIDELCEMENT / Lorenz Näger löst Horst Wolf ab

Phoenix-Finanzchef wechselt zu Baustoffkonzern

Der bislang beim Mannheimer Pharmahändler Phoenix tätige Lorenz Näger wird neuer Finanzvorstand beim Baustoffzulieferer Heidelberg Cement. Der 44-Jährige sei vom Aufsichtsrat zum 1. Oktober auf den Posten berufen worden, teilte das im M-Dax notierte Unternehmen mit. Näger löst Horst Wolf ab, der auf eigenen Wunsch am 1. November in den Ruhestand gehe. weiter
  • 358 Leser
BAHN

Preiserhöhung beschlossen

Trotz heftiger Kritik hat der Bahnvorstand nach Angaben des Berliner 'Tagesspiegel' und der ARD Fahrpreis-Erhöhungen beschlossen. Demnach müssen sich Reisende im Fernverkehr auf Preiserhöhungen von rund 3,5 Prozent einstellen. Die Preiserhöhung wird nach Entfernung gestaffelt. In der 2. Klasse werden die Preise bis zu einer Strecke von 150 Kilometern weiter
  • 323 Leser

Pressestimmen: Sich selbst bestraft

Die 'Neue Zürcher Zeitung' schreibt: Man kann die Sache drehen, wie man will, man wird das Gefühl nicht los, dass hier die Demokratie mit einer reinen Protest-Plattform, einer Schimpfbude, verwechselt worden ist. Die 'Berner Zeitung' meint: Das wirft ein schlechtes Licht auf Ostdeutschland und wird nicht zuletzt internationale Investoren abschrecken. weiter
  • 217 Leser
TOURISMUS / Fachleute sehen gute Chancen in den neuen EU-Mitgliedsstaaten

Reisebranche schöpft Hoffnung

Buchungsplus von 5 Prozent erwartet - Umsatz mit Geschäftsreisen zieht an
Die Tourismusbranche gibt sich angesichts der gestiegenen Reiselust der Deutschen für die nächsten Jahre zuversichtlich. Hohes Wachstumspotenzial sehen die Reiseanbieter in den neuen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union. Dort sei preisgünstiger Urlaub möglich weiter
  • 365 Leser
SOZIALSYSTEM / Zuschlag zur Krankenversicherung könnte teuer werden

Rentnern drohen erneut Einbußen

Den Rentnern droht zum 1. Juli 2005 erneut eine Kürzung statt eine Erhöhung ihrer Altersbezüge. Dagegen dürfte der Rentenbeitragssatz nicht steigen. weiter
  • 332 Leser
MINISTERPRÄSIDENTEN / Empfehlung der Kommission beiseite gewischt

Rundfunkgebühren sollen nur maßvoll steigen

Die Rundfunkgebühren sollen zum 1. April 2005 um 86 Cent monatlich steigen. Dies teilte der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) nach einer Sitzung der Rundfunkkommission der Länder mit. Die Kommission blieb damit deutlich hinter den Empfehlungen der Gebührenkommission (KEF) zurück, die eine Steigerung um 1,09 Euro vorgeschlagen hatte. weiter
  • 278 Leser
VFB STUTTGART / Wenig Zeit zum Nachdenken

Sammer: Blick nach vorn statt nach oben

Die Fußballer des VfB Stuttgart wussten nicht so recht, was das 0:0 von Berlin wert ist. Viel Zeit zum Grübeln gibt es nicht: Morgen gehts im Pokal nach Oberhausen. weiter
  • 360 Leser
LIBYEN

Sanktionen gelockert

US-Präsident George W. Bush hat die 1986 gegen Libyen verhängten Handels-, Wirtschafts- und Reisesanktionen formal aufgehoben. Das sei die Antwort auf Libyens Bereitschaft, alle Programme für Massenvernichtungswaffen einzustellen, heißt es in einer Erklärung. Restriktionen in der Entwicklungshilfe und beim Waffenexport blieben bestehen. dpa weiter
  • 352 Leser
AUSSTELLUNG / 'Der Vater der Moderne' im Folkwang-Museum Essen

Schicksalhafte Begegnungen

Paul Cézanne und seine unmittelbaren Nachfolger
Er stellte die Zentralperspektive in Frage, befreite die Farbe von der Form und die Form vom Gegenstand. Matisse sah in Paul Cézanne den 'Lieben Gott der Malerei'. Das Folkwang-Museum Essen zeigt, wie Cézanne die Moderne eingeleitet und Kollegen befruchtet hat. weiter
  • 294 Leser
STUDIE

Schlafstörung schadet

Kinder mit einer Schlafstörung sind bis zu sieben Mal häufiger verhaltensauffällig und hyperaktiv als ausgeschlafene Kinder. Das ergab eine Studie der Universität Köln. Abhilfe bei Einschlafstörungen kann den Experten zufolge unter anderem ein regelmäßiger Schlaf-Wach-Rhythmus sein. Für die Studie wurden 13 000 Grundschüler im Jahr 2002 befragt. dpa weiter
  • 314 Leser
Borussia Dortmund

Spekulation über Anleihe

Der finanziell angeschlagene Bundesligist Borussia Dortmund kommt nicht zur Ruhe. Nur drei Tage nach Bekanntgabe einer Kapitalerhöhung ist das einzige Börsen notierte deutsche Fußball-Unternehmen erneut in die Schlagzeilen geraten. Mit Hilfe einer mindestens 120 Mio. EUR schweren Anleihe des Londoner Finanzmaklers Stephen Schechter soll nach Presseberichten weiter
  • 382 Leser
ADAC

Staus am Wochenende

Auch am letzten September-Wochenende müssen sich Autofahrer auf Staus und Behinderungen auf den deutschen Autobahnen einstellen. Neben zahlreichen Späturlaubern sorgen vor allem die Herbstbaustellen für drangvolle Enge auf den Fernstrecken, wie der ADAC gestern in seiner Stauprognose mitteilte. Im Süden lassen das Münchner Oktoberfest und das Stuttgarter weiter
  • 285 Leser
INNOVATIONEN / Statistisches Landesamt stellt Europa-Rangliste auf

Südwesten ganz vorn

Stuttgart verfügt über die beste technologische Basis
Der Südwesten ist die innovativste Region in Europa - vor Berlin, Schweden und Paris. Das hat das Statistische Landesamt ermittelt. Die beste technologische Basis und die meisten Gründungen in der Hochtechnologie weist dabei Stuttgart auf. Auch Ulm liegt in der Spitzengruppe. weiter
  • 376 Leser
VERKEHR / Mercedes reif fürs Museum in Untertürkheim

Taxi hat 4,6 Millionen Kilometer auf dem Buckel

Sechs Mal zum Mond und zurück oder 115 Mal um die Erde - diese Strecke hat der Taxifahrer Gregorios Sachinides mit seinem Mercedes-Benz 240 D über die Jahrzehnte in der griechischen Stadt Thessaloniki zurückgelegt. Mit 4,6 Millionen Kilometer erbrachte das Fahrzeug die höchste bekannte Kilometerleistung, wie Daimler-Chrysler mitteilte. Zum Dank übergibt weiter
  • 259 Leser

THEMA DES TAGES: Andere Blicke auf unser Land

Teile der deutschen Gesellschaft befinden sich im Jammertal. Unsere Auslandskorrespondenten berichten, wie Wut und Wehklagen über Hartz IV und anderes in ihren Ländern aufgenommen werden. Eine Seite mit überraschenden Einsichten über Deutschland. weiter
  • 447 Leser
KREDITWIRTSCHAFT / Großbanken sorgen für Verlust

Tief im Minus

Für die Kreditwirtschaft war 2003 ein schwarzes Jahr. Vor allem die hohen Verluste der Großbanken drückten die Branche ins Minus, ermittelte die Bundesbank. weiter
  • 331 Leser
Pro Sieben Sat 1

Tochter für Vermarktung

Deutschlands größter Fernseh-Konzern Pro Sieben Sat 1 will seine eigenen TV-Produktionen künftig weltweit besser verkaufen. 'Die Pro Sieben Sat 1-Gruppe ist einer der größten Auftraggeber für TV-Produktionen in Deutschland. Da ist es eine logische Konsequenz, dass wir diese Produktionen international vertreiben', sagte Konzernchef Guillaume de Posch weiter
  • 394 Leser

Unser TV-Tipp

WDR, 21.00 Uhr: In der heutigen Folge des Magazins 'Q 21 - Wissen für morgen' präsentiert Helge Haas unter anderem Beiträge über die Folgen der Gletscherschmelze. |Arte, 20.40 Uhr: 'Das Königshaus der Saud' heißt eine Dokumentation über die Geschichte der saudischen Herrscher-Familie und ein Land, das sich nur schwer beherrschen lässt. Es werden teilweise weiter
  • 306 Leser
IRAK

US-Geisel enthauptet?

Irakische Extremisten haben angeblich eine US-amerikanische Geisel enthauptet. Ein entsprechendes Video der Gruppe Tauhid und Dschihad tauchte gestern Abend im Internet auf. Die anderen Geiseln der Gruppe - ein Amerikaner und ein Brite - würden folgen, hieß es. Ob das Video authentisch ist, war zunächst nicht überprüfbar. US-Stellen zufolge ist die weiter
  • 321 Leser
RUSSLAND / Sicherheitskräfte gehen hart gegen Terroristen vor

Verhör mit Todesfolge

Ex-Marine-Offizier mit Sprengstoff-Fahrzeug gestellt
Russlands Regierung setzt alles daran, den Terroristen die Stirn zu bieten. Wie hart die Sicherheitskräfte vorgehen, zeigt sich am Fall des Ex-Offiziers Alexander Pumane. weiter
  • 328 Leser
GESELLSCHAFT / Zahl der Adoptionen nimmt ab

Viele Paare wollen nur Babys

Fast die Hälfte der angenommenen Kinder stammt nicht aus Deutschland
'Leibliche Kinder sind aus dem Bauch geboren, adoptierte aus dem Herzen', sagt der Adoptivvater der kleinen Lilly. Wie viele andere Paare, denen eigene Kinder versagt blieben, wollten seine Frau und er kein älteres Kind, sondern ein Baby. Sie warteten vier Jahre. weiter
  • 369 Leser
ITALIEN

Völler gibt Collina Zunder

Rudi Völler kontra Kult-Schiedsrichter Pierluigi Collina: Nach der 3:4-Niederlage beim FC Messina brachte der deutsche Teamchef des AS Rom seine Verwunderung über Glatzkopf Collina zum Ausdruck. Der weltbeste Referee hatte einen umstrittenen Strafstoß zum 1:0 für den Aufsteiger gepfiffen. 'Collina hätte den Elfer sicher nicht in einem Champions-League-Finale weiter
  • 346 Leser
MUSIKTHEATER

Wanderung der Gattungen

Mit der Deutschland-Premiere seines Stückes 'Eraritjaritjaka' hat der Frankfurter Komponist und Regisseur Heiner Goebbels im Frankfurter Schauspiel das Publikum begeistert. In seinem als 'Verwirrspiel der Wahrheiten' angekündigten Werk lässt Goebbels Kammermusik, Theater und Live-Video-Szenen fließend ineinander übergehen. Wichtigste Textquelle des weiter
  • 339 Leser
WAHLEN / Thierse bezeichnet das gute Abschneiden von NPD und DVU als niederschmetternd

Warnung vor weiterem Rechtsruck

SPD fühlt sich im Aufwind - CDU-Chefin mahnt: Wir müssen Kurs halten
Nicht nur die SPD fühlt sich nach dem glimpflichen Wahlausgang in Brandenburg gestärkt, sondern auch die rechtsextremen Parteien. Das bereitet Unbehagen. weiter
  • 309 Leser

Weg zur Spitze (1)

Leben deutsche Sportler im Schlaraffenland oder haben sie wirklich schlechtere Bedingungen als ihre internationalen Konkurrenten? Wie funktioniert Sportförderung eigentlich? Woher kommt das Geld und für was wird es ausgegeben? Solche Fragen wollen wir in einer Serie aufgreifen. weiter
  • 318 Leser
SPANIEN / Real Madrid nimmt Rücktritt-Angebot des Trainers an

Wie 1998: Camacho hat Nase voll

Chaos-Tage bei den 'Königlichen': Mit dem Rücktritt von Trainer Jose Antonio Camacho hat die Krise bei Spaniens Fußball-Rekordmeister Real Madrid einen neuen Höhepunkt erreicht. Der 49-Jährige warf nach nur knapp zwei Monaten entnervt das Handtuch. weiter
  • 358 Leser
VERKEHR

Zu viele Unfälle mit Kindern

Mängel in der Verkehrserziehung und eine falsche Verkehrsgestaltung führen zu einer hohen Zahl an Verkehrsunfällen mit Kindern. Zu diesem Schluss kommt ein europaweiter Vergleich der Straßenverkehrsunfälle des Jahres 2002, bei denen Kinder unter 15 Jahren verunglückten. Danach landete Deutschland unter 22 Ländern mit 327 Verkehrsopfern je 100 000 Einwohner weiter
  • 335 Leser
KRIMINALITÄT / Kinder aus dem Elsass machen die Ortenau unsicher

Zum Stehlen über die Grenze

So schlimm wie jetzt sei es noch nie gewesen, sagt die Polizei. Kinder aus dem Elsass kommen über die Grenze und brechen hier in Häuser und Wohnungen ein. weiter
  • 301 Leser
KUNST / Deutscher Kurator der Biennale 2005 hat entschieden

Zwei Berliner Namen für Venedig

Zwei Künstler aus Berlin werden Deutschland bei der Kunst-Biennale von Venedig im Sommer 2005 vertreten. Vorgestellt werden Werke des Malers und Bildhauers Thomas Scheibitz (36) sowie von Tino Sehgal (28), dessen Arbeiten lediglich aus dem unverhofften Auftritt von Interpreten seiner Kurztexte bestehen. Dies teilte der Kurator des Deutschen Pavillons weiter
  • 320 Leser
IRAK

Zwei Geistliche ermordet

Zwei sunnitische Geistliche sind innerhalb weniger Stunden in Bagdad Mordanschlägen zum Opfer gefallen. Beide gehörten der einflussreichen Vereinigung Muslimischer Gelehrter an, die schon mehrfach bei der Vermittlung zwischen Geiselnehmern und ausländischen Regierungen geholfen hat. Beide wurden in überwiegend von Schiiten bewohnten Viertel getötet. weiter
  • 304 Leser
AKTIENMÄRKTE

Ölpreis belastet

Ein erneuter Anstieg des Ölpreises belastete zum Wochenanfang den Aktienmarkt. Der Dax büßte daraufhin leicht ein und entfernte sich wieder von der 4000-Punkte-Marke. Händler befürchten, angesichts der Hurrikans im Süden der USA werde die dortige Ölförderung nur langsam wieder in Schwung kommen. Auch die Reduzierung der Ölexporte des finanziell angeschlagenen weiter
  • 307 Leser

Leserbeiträge (1)

Äpfel mit Birnen verglichen

Zum Thema Bildung: Zur Zeit beherrscht die Diskussion zum Ländervergleich in der OECD-Bildungsstudie die Schlagzeilen. Diese OECD-Studie und andere Ländervergleiche durch internationale Organisationen sind groß in Mode gekommen. Allen ist gemeinsam, dass Deutschland regelmäßig recht mäßig abschneidet, wie zum Beispiel PISA gezeigt hat. Die jeweiligen weiter
  • 377 Leser