Artikel-Übersicht vom Samstag, 25. September 2004

anzeigen

Regional (62)

Heute treten um 20 Uhr Timo und Günny in der Zehntscheuer Abtsgmünd auf. Das kultige Duo aus Aalen wird mit eigenen Kompositionen und deutschen Texten als "3.beste Band der Welt" auftreten. Schwimmhalle zu Am heutigen Samstag, 25. September ist die Schwimmhalle Abtsgmünd wegen einer Veranstaltung geschlossen. Abfischen Der Sportfischereiverein Abtsgmünd weiter
Miteinander, der Förderverein der Jagsttalschule Westhausen, lädt am Sonntag, den 3. Oktober, zu einem musikalischen Frühschoppen ein. Von 11 bis 14 Uhr spielen die Jazzcombo des Schubart-Gymnasiums Aalen und die Schulband der Jagsttalschule. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Kein Vortrag Der für den 29. September von Katholischem Frauenbund weiter
Das Theater der Stadt Aalen hat seine sommerlichen Werbebanner wieder zu originellen Taschen verarbeitet. Passend zum Held der Wälder, Robin Hood, kam diesmal grüne Plane zum Einsatz. Die Taschen in unterschiedlichen Größen und Preisen gibt es erstmals ab heute am Theaterstand auf dem Wochenmarkt. Glockengeläut für den Frieden Im Rahmen der Europäischen weiter
  • 116 Leser
Nicht wie angekündigt am Samstag, sondern am Sonntag, 26. September, findet von 13 bis 15.30 Uhr ein Kinderbasar in der Gemeindehalle Waldhausen statt. Info unter Tel. (07367) 922970. Gemeinderat Neresheim Der Gemeinderat tagt am Mittwoch, 29. September, 17.15 Uhr im Matheuß-Palm-Saal. Neben der Vergabe von Bauarbeiten geht es um die Feststellung der weiter
Der Hofladen von Familie Irmgard und Marcel Thiess in Hermannsfeld feiert morgen ein Hoffest zum 10-jährigen Bestehen. Angeboten werden unter anderem ein Betriebsrundgang, Quadfahren, ein bunter Markt, Tauziehen der Gemeinderäte, Landmaschinenausstellung und Tanz in der Scheune. Herbst- Winterbasar Für den Kinderkleiderbasar des Teams vom DRK-Essingen weiter
Neue Erkenntnisse zum Raub am Dienstagabend an der Bahnunterführung zum Hirschbach (wir berichteten): Zwei Unbekannte hatten einem Mann Spray in die Augen gesprüht und ihn ausgeraubt. Es gibt Hinweise, dass die Täter auf dem Gehweg der Hirschbachstraße in südlicher Richtung wegliefen. Hinter dem Finanzamt überquerten sie die Straße und wären fast in weiter
Da zeigte sich die Bopfinger CDU aber großzügig, machte Dr. Berthold Herdeg doch extra bei der Wahl der beiden Bürgermeister Stellvertreter deutlich, dass eigentlich dem Wahlergebnis nach beide Vertreter der CDU zuständen. Man wolle es aber so belassen, wie vorgeschlagen. Kleines Machtwort Großzügig nach intensiver Diskussion zeigte sich die CDU Fraktion weiter
  • 130 Leser
Ein prächtiger Regenbogen spannte sich gestern Abend über Aalen. Zur Freude vieler Beobachter, manch einer unkte gar: ein Hoffnungsschimmer für den Stadtsäckel. Dem Volksglauben nach sollen am Fuß eines Regenbogens schließlich Goldstücke zu finden sein. weiter
  • 248 Leser
ORTSCHAFTSRAT / Nachbesserungen am Mulden-Rigolensystem kosten etwa 28 000 Euro

"Das System an sich ist gut"

Großen Ärger hatte das Mulden-Rigolensystem im Baugebiet Beckenhalde Nord I den Dewangern bereitet. Im Frühjahr war dieses Entwässerungssystem übergelaufen und hatte für Überschwemmungen gesorgt. In der ersten Sitzung des neuen Ortschaftsrats nahm das Tiefbauamt nun Stellung. weiter
  • 119 Leser

"Mikrokosmos" mit Bezler-Orgelmusik

Zum Kirchweihfest der Basilika wird der Film "Mikrokosmos" mit Orgelimprovisationen gezeigt. Dazu sind besonders Kinder, Jugendliche und Familien willkommen. Vier Jahre streiften Regisseure mit Spezialkameras durch eine Wiese und fanden eine Welt jenseits der Wahrnehmung des menschlichen Auges. Willibald Bezler spielt an der Basilikaorgel Improvisationen weiter
  • 101 Leser

"Pur de Ländle"

Der junge Chor der Wolfgangskirche hat Gäste: Im Festsaal der Marienpflege gastieren heute ab 19.30 Uhr Hillu Stoll und Ingrid Österle mit der "hoimopatischen Comedy Herzdropfa - Pur de Ländle". Karten für das Kabarett unter Telefon (07961) 4536. tha weiter
  • 249 Leser
EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE / Neue Gottesdienstreihe in der Versöhnungskirche

"Was ist gerecht vor Gott?"

Mit einer vierteiligen Gottesdienstreihe packt die evangelische Kirchengemeinde aktuelle soziale Themen an. Dabei geht es primär um die Frage der Gerechtigkeit. Bei einem Pressegespräch stellte Pfarrer Albrecht Nuding die Gottesdienstreihe vor. weiter
VERKEHR / Veränderte Führung und Ampeln mit "Eigenleben"

"Zwischenzustand" fordert viel Geduld

Die Verkehrsströme haben sich in Aalen verlagert. Was früher die Hauptverkehrsachse war, ist keine Durchgangsstraße mehr. Dafür schimpfen nun Hirschbach-Bewohner über ein zu hohes Verkehrsaufkommen. Außerdem scheinen manche Ampeln ein Eigenleben zu führen. weiter
  • 123 Leser

100-Euro-"Blüten"

In Schwäbisch Hall und Crailsheim sind vermehrt gefälschte 100-Euro Scheine aufgetaucht. Nach Polizeiangaben, haben Unbekannte in verschiedenen Geschäften ihre Einkäufe mit dem Falschgeld bezahlt. Die "Blüten" lassen sich am Kippeffekt erkennen: Bei echten 100-Euro Scheinen ändert sich beim Kippen gegen das Licht die Farbe, bei den gefälschten bleibt weiter

4000 Euro für's Kinderhaus

Ein Herz für Kinder und für das Kinderhaus hat der Oberkochener Bürger Roland Seipold. Er spendete den stolzen Betrag von 4000 Euro zur Beschaffung von Spielzeug und Büchern. weiter
  • 126 Leser
FRAGE DER WOCHE


Der Herbst ist da Jetzt ist sie wieder da, die dunkle Jahreszeit. Mit Stürmen, Regen , laufenden Nasen und ständig bewölktem Himmel. Mit Pauken und Trompeten hat der Herbst seinenEinzug begonnen. Die "Frage der Woche" beschäftigt sich damit, was man gegen die graue Jahreszeit tun kann, um etwas Licht ins Dunkel zu bringen. Graue Jahreszeit- wie bringen weiter
WIRTSCHAFT REGIONAL / Ellwanger IT-Unternehmen Inneo Solutions feierte gestern groß sein 20-jähriges Bestehen

Auf dem Weg zum Projektportal-Spezialist

Zwei Jahrzehnte, nachdem der 1989 tödlich verunglückte Ellwanger Jungunternehmer Jacques Alt die CAD-Firma Isicad ins Leben rief, ist deren Nach-Nachfolgeunternehmen, die Inneo Solutions GmbH, auf dem besten Wege zum erfolgreichen Anbieter von Projektmanagement-Portalen. Gestern Abend feierten die 150 Inneo-Mitarbeiter mit rund 200 Gästen den 20. Geburtstag weiter
  • 118 Leser

AUF EIN WORT

Wenn die Wirkung so groß ist, wie der Wirbel im Vorfeld - dann ist Hartz IV tatsächlich eine ausgewachsene Reform. Während nämlich momentan bundesweit der Proteststurm abflaut, bläst hinter den Kulissen ein heftiger Wind. Fast 5000 Anträge sind es allein im Ostalbkreis, die ausgefüllt, entgegengenommen, geprüft und bearbeitet werden müssen, ehe zum weiter
GUTEN MORGEN

Auf großer Fahrt

Auf dem Ausflugsboot von Garda nach Limone wundert sich eine Mitarbeiterin der Schwäpo zusammen mit ihren beiden Freundinnen zunächst, weil sie am ansonsten touristengeschwängerten Gardasee keine deutsch klingenden Wortfetzen aufschnappt. Doch dann bricht es geballt über sie herein, eine in breitestem schwäbisch krakelende Schulklasse bevölkert den weiter
  • 108 Leser

Ausscheidende Ortschaftsräte Dewangen

Verpflichtet wurde in der ersten Sitzung nach der Sommerpause der neue Dewanger Ortschaftsrat. Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle sagte, im Aalener Gemeinderat werde genau hingehört, was die Räte in den Stadtteilen sagten und beschlössen. Pfeifle verlieh Rosemarie Marion die silberne Ehrennadel für ihr 20-jähriges Mitwirken im Ortschaftsrat. Neu in den weiter

B. Kühner, Fr. Sittko

Kaufmännische Berufsschule und Wirtschaftsschule an der Kaufmännischen Schule Aalen haben einen neuen Abteilungsdirektor. Studiendirektor Bernd Kühner war zum Schuljahresende 2003/04 in den Ruhestand getreten, sein Nachfolger ist Oberstudienrat Friedrich Karl Sittko. Bernd Kühner war 42 Jahre im öffentlichen Dienst tätig und hat sich in dieser Zeit weiter
  • 164 Leser
POST / Filiale wird geschlossen, Agentur eröffnet

Bald im Hause Arnold

Unzählige Diskussionen waren bis zur ersten Sitzung des neugewählten Gemeinderats geführt worden. Nun ist es amtlich: Die Post wird ihre Filiale am angestammten Standort zum Jahresende schließen, eine Agentur wird eingerichtet im Hause der Firma Arnold in der Hauptstrasse 66. weiter
1. WEITERBILDUNGSMESSE / Schulterschluss der Kreise bei der Fortbildung

Beim Mittelstand noch lästiger Kostenfaktor

Warnende Worte wie auch Zufriedenheit prägten den Eröffnungsakt über die erste Weiterbildungsmesse gestern Abend im Berufschulzentrum. Die Messe ist ein Schulterschluss zwischen Ostalbkreis und Kreis Heidenheim. Sie soll zeigen, dass Weiterbildung Arbeitsplätze sichert und auch "vor Ort" zu bekommen ist. weiter
PARTNERSCHAFT / Delegation aus Gödre - heute wird Freundschaftsvertrag unterzeichnet

Bemüht um freundliche "Revanche"

Am Donnerstag ist die etwa 40-köpfige Delegation aus Ungarn eingetroffen. Heute wird die Freundschaft zwischen Hofen und Gödre offiziell mit einem Vertrag besiegelt. weiter
WALDORFSCHULE

Bildung im Brennpunkt

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hat in seiner Studie zum Vergleich der Bildungssysteme dem deutschen Schulsystem schlechte Noten ausgestellt. Warum die skandinavischen Länder in ihrer Bildungspolitik erfolgreicher sind und welche Parallelen es zur Waldorfpädagogik der Waldorfschulen gibt, behandelt ein Vortrag weiter
  • 121 Leser
FREUNDE SCHAFFEN FREUDE / Caritas-Preis für die "Freunde"

Blick über die eigene Betroffenheit hinaus

Der Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart hat am Freitag seinen mit insgesamt 15 000 Euro dotierten Preis für innovative Formen sozial-caritativen Engagements vergeben. Die Aktion "Freunde schaffen Freude" gehörte mit dem 3. Preis zu den Ausgezeichneten. weiter
  • 142 Leser

Das bleibt

Wolfgang Nußbaumer
Ein Abendessen wie viele zuvor. Nur kam diesmal der alte Mann auf den Krieg zu sprechen. Von sich aus. Zum ersten Mal, wie sich die Familie erinnert. Damals, damals habe er sich als 20-jähriger Kommandant mit seinem Panzer in den Wäldern bei Minsk verfranst. Er stieß auf eine Wiese, in der ein großer Graben ausgehoben war. An dessen Rand standen Männer weiter
KLEINKUNST / Café Podium in Aalen präsentiert unter neuer Leitung zum Auftakt den komödiantischen Zauberer Ken Bardowicks

Das Gelächter geht nahtlos in Verblüffung über

Eine Mischung aus Comedy und Zauberkunst ist Ken Bardowicks' Programm. Und so gibt er sich mal als unbeholfener Tollpatsch, mal als diabolisch grinsender Hexenmeister, der genüsslich sein Publikum hinters Licht führt. Einen gelungeneren Einstand als mit Bardowicks' Show "Defekte Effekte" hätte die neue Leitung des Café Podium kaum geben können. weiter
KLÄRANLAGE RECHENBERG / Inbetriebnahme gefeiert

Dickes Lob vom Amt

Voll des Lobes waren die Festgäste bei der Inbetriebnahme der Kläranlage in Stimpfach-Rechenberg am Donnerstag. weiter
  • 162 Leser
FIRMENJUBILÄUM / Viel Lob und Anerkennung für Inneo Solutions - auch vom ehemaligen Ministerpräsidenten Lothar Späth

Die Welt sehen, von Ellwangen aus

Die Innovation als Wettbewerbsfaktor hatte Professor Dr. h. c. Lothar Späth gestern zum Thema seines Festvortrags gemacht. Und als Beispiel wählte er - an einem solchen Tag ja auch angebracht - das Ellwanger IT-Unternehmen. weiter
POLIZEIREVIER ELLWANGEN / SPD-Landtagsfraktionsvorsitzender ist entsetzt über Zustände

Ein Antrag, damit es voran geht

"Unser Polizeigebäude hier in Ellwangen ist eine Zumutung." Mit diesen deutlichen Worten hatte Ob Karl Hilsenbek den Vorsitzenden der SPD-Landtagsfraktion neugierig gemacht. Kurzerhand besuchten Wolfgang Drexler und die Landtagsabgeordnete Ulla Haußmann das Revier. Und entschieden schnell: "Wir stellen einen Antrag." weiter
  • 102 Leser
LIMESMUSEUM / Gestern Festakt zum 40-jährigen Bestehen des Limesmuseums in Aalen mit Ausstellung und 7. Römertagen

Ein Schaufenster der römischen Kultur

Vier Jahrzehnte Limesmuseum bedeuten 40 Jahre erfolgreiche Arbeit und Präsentation rund um die römische Geschichte des obergermanisch-rätischen Limes. Davon zeigten sich die Redner beim Festakt zum Jubiläum in der Aalener Stadthalle überzeugt. weiter
  • 158 Leser
IVOCLAR VIVADENT / Zum Tag der Zahngesundheit

Eine Diskussion mit Biss

Über Chancen und Risiken der Neuregelungen in der Zahnersatz-Versicherung ab 2005 diskutierten Dentalexperten gestern beim 3. Ivoclar Vivadent Fachforum anläslich des Tages der Zahngesundheit, der heute mit einem bunten Programm für die Öffentlichkeit seine Fortsetzung findet. weiter
SEIFENKISTEN / Erster Sieg in einem 39-jährigen Rennveteranen

Einfach gut in Papas alter Kiste

Marvin macht keinen Hehl daraus, dass er stolz auf seinen Erfolg im Seifenkistenrennen von Schrozberg ist. Vor allem weil der Nachwuchspilot eines seiner älteren Schwester Melinda voraus hat: Den ersten Sieg. weiter
  • 109 Leser
JOSEFSHAUS / Feiern zum 100-Jahr-Jubiläum am heutigen Samstag ab 20 Uhr

Historisches Flair, Zopfbrot und Pfarrmost

Vor genau 100 Jahren wurde das Josefshaus gebaut. Inzwischen ist es ein wichtiges Zentrum für die Katholiken in Abtsgmünd und den Teilorten. Das wird nun heute ordentlich gefeiert, unter anderem mit einer Rede von Alois Schubert. weiter

Im Reich der gelben Kisten

In der Betriebshalle des Waiblinger Briefzentrums herrscht ein ohrenbetäubender Lärm. Es ist kurz nach 19 Uhr, und die Lese-, Stempel- und Sortiermaschinen laufen auf Hochtouren. In zwei Stunden muss alles verandfertig sein. Dann gehen die Briefe aus den Postleitzahlenbereichen 70 und 71 auf ihre Reise zum Empfänger. Diese Woche konnte eine Gruppe von weiter
AUSSTELLUNG / Der Titel der morgen zu Ende gehenden Ausstellung auf Schloss Untergröningen hat Ben Vautier inspiriert

Ist das Nichts wichtig?

Jeder erkennt sofort seine "Bilder", die man in jedem Museum findet: Begriffe gemalt in weißer Schrift auf dunklem Untergrund. Bei der morgen zu Ende gehenden Ausstellung "WYSIWYG - What you see is what you get" ist Ben Vautier mit einer brandneuen "Ecriture" vertreten. Der Ausstellungstitel hatte ihn so fasziniert, dass er KISS bat, ihn schreiben zu weiter
SCHLAGZEILEN / Das Boulevard-Blatt spritzt wieder mal Gift

Junge Frau an den Pranger gestellt

Ariane Zürn ist eine junge Frau aus Ellwangen, die sich politisch engagiert, ihre Freizeit für die Allgemeinheit opfert und einen untadeligen Ruf genießt. Jetzt ist sie in die Schlagzeilenmühle des berüchtigten großbuchstabigen Boulevardblattes geraten. weiter
  • 142 Leser
ÖKUMENISCHER KIRCHENTAG / "Aalen City glaubt" lautet das Thema im Jahr 2005

Kirchentag auf den Weg gebracht

"Aalen City glaubt" ist das Thema des zweiten Ökumenischen Kirchentags in Aalen 2005. Diese Woche ist von den beauftragten Geistlichen der katholischen, der evangelischen und der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde der Baptisten die Planung für das Großereignis abgestimmt worden. weiter
  • 152 Leser

Korrektur OR Fachsenfeld

Leider haben sich in den Bericht über den Ortschaftsrat Fachsenfeld ein paar Fehler eingeschlichen. So ist Edgar Hentze von 1995 bis 2000 natürlich nicht Ortsvorsteher von Dewangen gewesen, sondern von Fachsenfeld. Der Fraktionschef der Freien Wähler (FWV) heißt Jürgen Opferkuch, und nicht Hans. Und die Fraktionsvorsitzenden wurden nicht am Mittwoch weiter
  • 101 Leser
LANDSCHAFTSERHALTUNGSVERBAND / Exkursion zum Biberdamm an der Rotach bei Gaxhardt

Management bremst Konflikte

Er ist zurückgekommen und erobert sich seinen Platz: Der Biber. Vor 200 Jahren galt dieses Groß-Säugetier als ausgerottet. Inzwischen hat sich der Nager aus der Schweiz oder Bayern kommend bis in den Ostalbkreis ausgebreitet und baut - zum Beispiel an der Rotach bei Gaxhardt - seine Burgen und Dämme. Auch dorthin führte gestern die Exkursion des Landschaftserhaltungsverbandes. weiter
  • 100 Leser
HERBSTTAGUNG / Arbeitsgemeinschaft "Die Alte Stadt" seit gestern zugast in Ellwangen

Mit modernen Erfordernissen im Einklang

Seit gestern, Freitag, ist Ellwangen Gastgeber für die Herbsttagung der Arbeitsgemeinschaft "Die Alte Stadt": Mehr als 150 Städte und Gemeinden in Deutschland, Österreich, Schweiz und Südtirol sind Mitglieder; etwa knapp 100 Mitglieder und 40 Begleitpersonen sind nach Ellwangen gekommen. weiter
  • 114 Leser

NEUES VOM SPION

Spannend war's im Unterkochener Ortschaftsrat. Und auch die Stimmung war angespannt, angesichts von zwei Wahlgängen und Losentscheid. Da war es an Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle, etwas zur Auflockerung beizutragen. "Man darf sich auch selbst wählen", stieg er ein, "ich mache das auch immer." Als dann die Stimmzettel ausgezählt wurden, sagte er augenzwinkernd weiter
  • 125 Leser

Noch zwei Landwirte aus Jagsthausen

Da hat man im Regierungspräsidium aber große Augen gemacht: Jagsthausen gibt es nicht nur im Landkreis Heilbronn, sondern auch auf der Ostalb - bei Westhausen nämlich. Weil sich das bis Stuttgart noch nicht durchgesprochen hatte, waren die beiden frisch gebackenen Landwirte Elke Dambacher und Stefan Dambacher versehentlich dem Landkreis Heilbronn zugeordnet weiter
  • 159 Leser

PDS will Gruppe in Ellwangen

Am Mittwoch, 29. September, wollen die Ellwanger PDS-Mitglieder um 18 Uhr in der Gaststätte "Alte Sonne" eine örtliche PDS-Basisorganisation Ellwangen (Ortsgruppe) gründen. Der Landesvorsitzende der PDS und andere überregionale Funktionäre werden dazu erwartet. weiter
  • 239 Leser
GEMEINDERAT BOPFINGEN

Rapp hat zwei Stellvertreterinnen

Die erste Amtshandlung des neuen Gemeinderates war die Wahl der beiden ehrenamtlichen Stellvertreter des Bürgermeisters. Erste Stellvertreterin wurde Gisela Knobloch (CDU) zweite Stellvertreterin Dr. Carola Merk-Rudolph (SPD). Gut vorbereitet präsentierten sich die drei Fraktionen im neuen Gemeinderat, als es um die Besetzung der Ausschüsse ging, denn weiter

Ratsverpflichtung

Der Oberkochener Gemeinderat tagt am Montag, 27. September, 18.30 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Bürgerfragestunde, die Verpflichtung der Stadträte Dr. Hans Brennenstuhl und Götz Hopfensitz, Sanierung der Dreißentalschule, Sanierung und Neubau des städtischen Kinderhauses, Errichtung einer Partnerfiliale der Deutschen Post weiter

Renate Beckstette

Sonderschullehrerin Renate Beckstette, Leiterin der Beratungsstelle für Frühförderung an der Hermann Hesse Schule auf dem Aalener Galgenberg, erhielt im Rahmen einer Gesamtlehrerkonferenz von Rektor Hans-Joachim Gentner die Urkunde des Landes Baden-Württemberg für 25jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst ausgehändigt. Seit 1987 wirkt die Jubilarin weiter
  • 437 Leser

Reservisten-Aktion heute in Westhausen

"Lernen Sie Ihre Reservisten kennen". Mit dieser Aufforderung ist der bundesweite "Tag der Reservisten" am heutigen Samstag überschrieben. auch in Westhausen gehen die Reservisten an die Öffentlichkeit, stellen zwischen 10 und 18 Uhr auf dem Rathausplatz ihre Aktivitäten vor. Es gibt ein buntes Programm mit einer Fahrzeugschau der Bundeswehr und des weiter
  • 123 Leser

Schlosskonzert

SCHAUFENSTER
Das letzte Schlosskonzert des "Stiftsbunds" in dieser Saison am Samstag, 2. Oktober, 20 Uhr, im Marschallsaal des Schlosses ob Ellwangen bestreitet das norwegische Duo Lars Anders Tomter (Bratsche) und Havard Gimse (Klavier). Der Violavirtuose und sein Partner interpretieren bei diesem vom SWR mit veranstalteten Konzert Werke des spätromantischen belgischen weiter
VII. INTERNATIONALE RÖMERTAGE

Schwert und Schönheit

Rund um das Limesmuseum hält an diesem Wochenende das Imperium Romanum erneut Einzug in Aalen. Die VII. Internationalen Römertage verwandeln das Hüttfeld in ein antikes Heerlager. weiter

Seniorenrat heute auf dem Marktplatz

Um mit den Ellwanger Bürgern, vor allem mit den Senioren im Gespräch zu bleiben und Anregungen entgegen nehmen zu können, ist der Seniorenrat heute am Samstag zwischen 8 und 11 Uhr auf dem Marktplatz mit einem Info-Stand vertreten. Das Orgelkonzert in der Basilika muss wegen der Wallfahrt der Slowaken entfallen. weiter
  • 185 Leser

Silber für Veith

Zu Beginn der konstituierenden Sitzung des Bopfinger Gemeinderates überreichte Bürgermeister Bernhard Rapp an Roland Veith die Ehrennadel in Silber des Gemeindetages Baden-Württemberg. Rapp würdigte damit die Arbeit von Roland Veith Während seiner 21-jährigen Tätigkeit im Gemeinderat. So wirkte Veith, zum Teil auch als "Nachrücker" in den Jahren 1980 weiter
  • 102 Leser

Uwe Huttelmaier

Zum Prokuristen der Commerzbank Schwäbisch Gmünd /Aalen ist Uwe Huttelmaier ernannt worden. Der gebürtige Mutlanger hat seine Ausbildung zum Bankkaufmann bei einem genossenschaftlichen Institut absolviert. Der 37-jährige Diplom Bankbetriebswirt (BA) betreut seit Oktober 2001 Firmenkunden in der Region Ostwürttemberg, die mit Schwäbisch Gmünd, Aalen weiter
  • 242 Leser

Voith hat geliefert

Die Firma Voith Siemens Hydro hat jetzt den fünften Maschinensatz am weltgrößten Wasserkraftwerk Three Gorges (Drei Schluchten Kraftwerk) übergeben. Bis 2009 soll das Kraftwerk so ausgebaut sein, dass es 100 Millionen Haushalte in China sowie die regionale Industrie mit Strom beliefern kann. weiter
  • 259 Leser
WIRTSCHAFT REGIONAL / HS-Schoch GmbH, ZF Lenksysteme GmbH, RUD-Kettenfabrik und Erlau AG auf der Internationalen Automobilausstellung in Hannover:

Vom Boom in der Nutzfahrzeugindustrie profitieren

Über 1200 Aussteller aus 40 Ländern zeigen seit Donnerstag bei der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) Nutzfahrzeuge ihre neuesten Produkte und Dienstleistungen. Darunter aus dem Ostalbkreis auch die Gmünder ZF Lenksysteme GmbH, die RUD-Kettenfabrik Aalen zusammen mit der Erlau AG und die HS-Schoch GmbH aus Lauchheim. weiter
THEATER / Gmünder Aboreihe mit fünf Aufführungen im "Stadtgarten"

Von Sophokles bis Botho Strauß

Klassiker von Sophokles, Schiller und Kleist sowie Klassiker der Moderne stehen auf dem Programm der neuen Gmünder Theatersaison. Die fünf Veranstaltungen können auch als Abonnement gebucht werden. weiter

Vortrag über Mozart

Der Stiftsbund Ellwangen veranstaltet am Montag, 4. Oktober, um 20 Uhr im Palais Adelmann einen Vortrag über das Thema "Mozart - Glück, Spiel und Leidenschaft". Der Referent des Abends, Prof. Dr. Günther Bauer, war lange Jahre Professor und Rektor der Salzburger Universität Mozarteum und Gründer und Leiter des Instituts für Spielforschung und Spielpädagogik. weiter

Was für Ideen

Wer in Ellwangens Innenstadt parkt, macht bisweilen immer noch eine kleine Reise in die Vergangenheit. Der Woiza meint damit nicht allein die historisch bedeutsamen Gebäude, die einen hier umgeben, sondern vor allem die Zettelchen, die die Parkschein-Automaten ausspucken und die lange Zeit im wahrsten Sinne des Wortes im Handumdrehen das Heute mit dem weiter

Westhausens 60er feierten in den Vogesen

Eine Zweitagesfahrt nach Straßburg und in die Vogesen stand im Mittelpunkt der gemeinsamen Sechzigerfeier des Jahrganges 1944. Bei einem Dankgottesdienst in der Pfarrkirche St. Mauritius zelebriert von Pfarrer Georg Schmid, sprachen Jahrgangsteilnehmer Fürbitten, ein Tenorsolo sang Johann Schmidt und Heinz Wolfsteiner begrüßte. Zuvor hatte der Festausschuss, weiter
  • 115 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Pfarrer Manfred Metzger In den nächsten Wochen wird wieder vom Sparen die Rede sein bei Gemeinderäten, Kreis-, Land- und Bundestag. Obwohl doch die meisten Verantwortlichen keinen Euro sparen, sondern Leistungen kürzen und den Schuldenstand, wenn's gut geht, reduzieren. Die Art und Weise wie da vom Sparen geredet wird zeigt, dass mancher gar nicht mehr weiter

Regionalsport (13)

MOUNTAINBIKE / Scherle beim Odenwald-Marathon

Akzente gesetzt

Für Jörg Scherle (RTC Kochertal) vom Aalener Team www.bike-muli.de verlief der Odenwald-Bike-Marathon sowie die darin integrierten Hochschulmeisterschaften in Heidelberg erfolgreich. weiter
  • 121 Leser
VOLLEYBALL / Regionalliga - DJK in Offenburg

Als Aufsteiger Außenseiter

Die Volleyball-Herren der DJK Aalen starten heute in die Regionalliga-Saison 2004/2005. Beim VC Offenburg wird ab 20 Uhr um Punkte gekämpft. weiter
RINGEN / Bundesliga - KSV Aalen heute Abend

Appell an Fans

Heute Abend müssen die Bundesliga-Ringer des KSV Aalen beweisen, dass sie sich nervlich im Griff haben und ihre volle Leistung gegen den TuS Adelhausen abrufen können. Beginn in der Greuthalle: 19.30 Uhr. weiter
BASEBALL / Verbandsliga Baden-Württemberg - Elks beenden Saison mit Sieg

Gelungener Abschluss

Mit dem 7:4 im Nachholspiel gegen die Stuttgart Reds konnten die Elks des TSV Ellwangen im letzten Spiel der Saison noch einmal punkten und damit den sechsten Platz in der Baseball-Verbandsliga Baden-Württemberg sichern. weiter
SCHIESSEN / Bezirksliga

Hauchdünne Entscheidung

Der Abschluss der Bezirksliga Gebrauchspistole im Schießen hätte kaum spannender sein können, denn nur vier Ringe Vorsprung hat der SV Herlikofen I vor dem SV Lindach und 13 Ringe vor der SG Herbrechtingen I, die am Ende noch der lachende Dritte werden könnte. weiter
  • 104 Leser
HUNDESPORT / Kreisjugendmeisterschaften

Haufenweise Siege

In Westhausen wurden die Kreisjugendmeisterschaften im Hundesport ausgetragen, dort maßen sich die Jugendlichen des Kreises mit ihren Vierbeinern im sportlichen Wettkampf. weiter
TISCHTENNIS / Landesliga Herren - DJK unterliegt 7:9

Remis verpasst

Nach dem 8:8 gegen den TV Unterkochen wollte die DJK Wasseralfingen gegen den TSV Herrlingen I ihren ersten Heimsieg zum Saisonbeginn der Tischtennis-Landesliga einfahren, was beim 7:9 nicht gelang. weiter
SPORTKREIS OSTALB / Kongress "Aktiv älter werden" heute in Abstgmünd

Steigender Zuspruch

Im Zeichen des Seniorensports steht heute ab 8.30 Uhr die Kochertalmetropole in Abtsgmünd. Bereits von 2000 bis 2002 waren dort die "Sportkreistage für Senioren" des Sportkreises Ostalb zu Gast. weiter
  • 110 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Slobodan Pajic feiert glänzenden Sieg bei seinem Debut als Cheftrainer - 3:0-Sieg gegen die Fugger-Städter

VfR Aalen putzt Augsburg weg

Mit großem Kampfgeist kauften die Kicker des VfR Aalen gestern Abend dem erklärten Aufstiegsfavoriten FC Augsburg vor 1900 Zuschauern im Aalener Waldstadion den Schneid ab und gewannen verdient mit 3:0 Toren. Das Debüt von Slobodan Pajic als VfR-Chefcoach ist damit auf ganzer Linie geglückt. weiter
VOLLEYBALL

Ziele hoch gesteckt

Für die Volleyballer des TSV Wasseralfingen beginnt die neue Saison. Während die Herren in die A-Klasse aufstiegen, verpassten die Damen die B-Klasse. weiter
  • 138 Leser
VOLLEYBALL / Regionalliga - Nur einen Abgang und zwei starke Neuzugänge für die DJK Aalen

Zuversicht nach finanziellen Querelen

Die neue Regionalliga-Saison steht für die Volleyball-Herren der DJK Aalen vor der Tür. Bereits heute Abend um 20 Uhr steht die erste Auswärtspartie in Offenburg an. Die Vorbereitungsphase lief für Trainer Hatam zufrieden stellend. weiter
  • 123 Leser

Überregional (116)

FINANZEN / Gemeindetag schlägt Alarm

'Reservekasse des Landes'

Kritik an drastischen Einschnitten
Die Kommunen fühlen sich als Reservekasse des Landes missbraucht. Der Gemeindetag wehrt sich daher gegen die geplanten erheblichen Finanzkürzungen. weiter
  • 253 Leser
KINO

'Untergang' im Oscar-Rennen

Der Film 'Der Untergang' von Produzent Bernd Eichinger und Regisseur Oliver Hirschbiegel geht als deutscher Beitrag ins Rennen um den Oscar. Eine unabhängige Jury habe den Streifen ausgewählt, teilte die Branchenorganisation German Films gestern mit. Den beiden Filmemachern sei eine 'eindringliche und entmystifizierende Umsetzung der letzten Tage Adolf weiter
  • 353 Leser
SPORT / In Kempten werden die Deutschen Meisterschaften im Bahnengolf ausgetragen

1000 Bälle und ein Wischmop

Das Wetter beeinträchtigt die Spiele - Die Club-Kleidung gehört zum guten Ton
Die Deutschen Meisterschaften im Bahnengolf werden derzeit in Kempten ausgetragen. Mit dabei sind auch Golfspieler vom SSV Ulm. Da das Wetter sehr unbeständig ist, sind die beliebtesten Accessoires Gummi-Abzieher und Wischmop, mit denen die Bahnen getrocknet werden. weiter
  • 442 Leser
GERICHT

23-Jährigen angeklagt

Die Augsburger Staatsanwaltschaft hat Totschlagsanklage gegen einen 23 Jahre alten Russlanddeutschen erhoben. Der Mann habe im April bei der Geburtstagsfeier seiner Schwester in einer Donauwörther Tiefgarage einen 18-Jährigen erstochen, teilten die Ermittler gestern mit. Zwischen beiden hatte es seit längerer Zeit Spannungen gegeben. lby weiter
  • 411 Leser
ARBEITSMARKT / Nutznießer junge Arbeitslose

6000 Ein-Euro-Jobs in Aussicht

Stuttgart· Kommunen, Wohlfahrtsverbände und Arbeitsagenturen in Baden-Württemberg wollen im Zuge der Hartz IV-Reform noch in diesem Jahr 6000 zusätzliche Jobs für Arbeitslose anbieten. Das teilten die Regionaldirektion, der Städte-, Landkreis-, und Gemeindetag sowie die Liga der freien Wohlfahrtspflege in Stuttgart mit. Das Geld für die Ein-Euro-Jobs weiter
  • 470 Leser
Brau und Brunnen

Abfindung für Kleinaktionäre

Deutschlands größter Bierbrauer Oetker will die verbliebenen freien Aktionäre des Dortmunder Getränkekonzerns Brau und Brunnen (BuB) wie erwartet zwangsweise abfinden. Die Oetker- Tochter RB Brauholding GmbH habe die Barabfindung je Aktie auf 86,38 EUR festgelegt, teilte die Brau und Brunnen AG mit. Über den so genannten Squeeze-Out-Beschluss muss noch weiter
  • 287 Leser
WILHELMA / Krokodilhaus wird umgebaut

Alligatoren auf Reisen

Das Krokodilhaus in der Stuttgarter Wilhelma wird generalüberholt. Dabei geht es vor allem darum, für die Reptilien ein artgerechtes Zuhause zu schaffen. In dem Gebäude, das unter Denkmalschutz steht, wird unter anderem eine 26 Grad warme, 150 Quadratmeter große Wasserfläche geschaffen. Dazu kommen beheizte Liegeflächen mit Sandkulen. Die Arbeiten dauern weiter
  • 384 Leser

Am Ufer vertäut

Das windige und regnerische Wetter verdirbt den Bootsverleihern am Titisee im Schwarzwald die Geschäfte - die Ruderboote bleiben am Ufer. Wenn die Meteorologen richtig liegen, fällt das Wochenende aber nicht ganz ins Wasser: Zwischen den dicken Wolken soll sich immer wieder die Sonne zeigen. weiter
  • 380 Leser
DOPPELMORD

Anklage gegen Vater erhoben

Anklage wegen zweifachen Mordes hat die Staatsanwaltschaft Stuttgart gegen einen 27 Jahre alten Mann aus dem Raum Herrenberg erhoben. Er wird beschuldigt, in der Nacht zum 11. April seine ehemalige Lebensgefährtin und seinen zweijährigen Sohn Kevin getötet zu haben. Mit einem mehr als 30 Kilo schweren Ständer eines Verkehrsschilds (Bakenfuß), so die weiter
  • 265 Leser
DOPPELMORD

Anklage gegen Vater erhoben

Anklage wegen zweifachen Mordes hat die Staatsanwaltschaft Stuttgart gegen einen 27 Jahre alten Mann aus dem Raum Herrenberg erhoben. Er wird beschuldigt, in der Nacht zum 11. April seine ehemalige Lebensgefährtin und dann seinen zweijährigen Sohn Kevin getötet zu haben. Mit einem über 30 Kilogramm schweren Ständer eines Verkehrsschilds (Bakenfuß), weiter
  • 338 Leser
TEUERUNG / Preise im September um 1,8 Prozent höher

Anstieg verlangsamt sich

WIESBADEn/STUTTGART· Der Preisauftrieb in Deutschland hat sich im September wieder verlangsamt. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, liegt der Verbraucherpreisindex - nach vorliegenden Ergebnissen aus sechs Bundesländern - gegenüber September 2003 voraussichtlich um 1,8 Prozent höher. Im August hatte die Inflationsrate noch bei 2 Prozent weiter
  • 364 Leser

Appell der Familie

Die britische Botschaft in Bagdad hat rund 50 000 Flugblätter mit einem Aufruf der Familie des entführten Kenneth Bigley verteilt. 'Wir sind die Familie von Ken. Seine Mutter, Brüder, seine Frau und sein Kind lieben ihn sehr. Wir appellieren an Ihre Hilfe und warten darauf, dass er nach Hause zurückkehrt. Wir appellieren an diejenigen, die ihn von uns weiter
  • 316 Leser
PROZESS / Vater vor Gericht

Baby totgeschlagen

Im Prozess um den gewaltsamen Tod des kleinen Maurice hat der Staatsanwalt viereinhalb Jahre Haft für den Vater gefordert. Der Verteidiger plädiert auf Freispruch. weiter
  • 287 Leser
PROZESS / Vater vor Gericht

Baby totgeschlagen

Im Prozess um den gewaltsamen Tod des kleinen Maurice hat der Staatsanwalt viereinhalb Jahre Haft für den Vater gefordert. Der Verteidiger plädiert auf Freispruch. weiter
  • 523 Leser
KONJUNKTUR / Südwesten beim Wachstum auf Platz fünf

Bayern und Sachsen vorn

Deutsche Wirtschaft wächst im ersten Halbjahr um 1,8 Prozent
Die deutsche Wirtschaft kommt wieder in Fahrt. Im ersten Halbjahr wuchs sie um 1,8 Prozent. Die größte Dynamik erreichten Bayern und Sachsen mit 2,3 Prozent. Die Konjunktur in Deutschland hat spürbar angezogen - im Westen stärker als im Osten. Wie die Statistischen Landesämter mitteilten, wuchs die Wirtschaft im ersten Halbjahr inflationsbereinigt um weiter
  • 264 Leser
KAPITALMARKT

Besserer Schutz für Anleger

Als Konsequenz aus Börsenskandalen und der rasanten Zunahme von Betrugsfällen am Kapitalmarkt wird der Anlegerschutz verbessert. Nach dem Bundestag billigte gestern der Bundesrat ein umfassendes Gesetzesbündel von Finanzminister Hans Eichel. Von 2005 an haben es um ihr Geld gebrachte Bürger leichter, gegen unseriöse Geschäftspraktiken zu klagen und weiter
  • 357 Leser

Blumiges

Bei den Modewochen in Madrid setzten die spanischen Designer auch auf florale Motive. Auf dem Bild links präsentiert sich der gut gebaute Mann im knappen Badehöschen von Francis Montesinos als Blümchen-Tarzan. Nur auf den ersten Blick recht stachelig tritt die Dame auf. Der Body von Jos Miru ist aus Seide. FOTOS: dpa weiter
  • 417 Leser
OPER

Chaslin sagt zu

Frédéric Chaslin wird zur Spielzeit 2005/06 neuer Generalmusikdirektor am Nationaltheater Mannheim und damit Nachfolger von Adam Fischer. Das teilte Generalintendantin Regula Gerber gestern mit. Der Franzose startete seine Laufbahn 1987 als Dirigent in Paris und ist an großen Häusern zu Gast. Seit 1999 ist Chaslin fester Dirigent an der Wiener Staatsoper. weiter
  • 340 Leser
FORMEL 1 / Training zum Großen Preis von China in Schanghai

Der Kurs ist einzigartig

Dickes Lob für neue Strecke - Diskussion um drittes Auto
Bei seinen ersten Fahrversuchen im Formel-1-Neuland China ist Rekordweltmeister Michael Schumacher nur schwer in Gang gekommen. Nach Rang acht im Freitagstraining zeigte sich der Ferrari-Star beeindruckt von der brandneuen Strecke in Schanghai. weiter
  • 378 Leser
LUFTFAHRT

Dicker klagt gegen Fluglinie

Ein amerikanischer Flugpassagier, der seinen Leibesumfang als 'üppig' beschreibt, hat nach einem Sitzplatzstreit die Fluggesellschaft verklagt. Der Passagier fühlt sich von den Mitarbeitern der Fluglinie gedemütigt. Beim Einchecken auf dem Flughafen in Oakland (Kalifornien) hatte man den Mann dazu aufgefordert, zwei Sitzplätze zu kaufen. Der Reisende weiter
  • 369 Leser
KOMMUNEN / Bürgerproteste in Kirchentellinsfurt

Diskothek verhindert

Der Gemeinderat von Kirchentellinsfurt hat einen Gastronomie-Komplex mit Diskothek am Ortsrand gestoppt. Etliche Bürger befürchteten Lärmbelästigung. weiter
  • 369 Leser
AFFÄRE / Protokoll eines politischen Verschleierungsmanövers

Dörings Wahrheit

Der Ex-Minister und die Umfrage, die ihn um sein Amt brachte
Er bereue, dass er zurückgetreten sei, sagte Walter Döring jüngst in einem Interview. Nach den Recherchen der Staatsanwaltschaft sieht es aber so aus, als habe er gar keine andere Wahl gehabt. Zu deutlich weichen Dörings Aussagen von den Erkenntnissen der Ermittler ab. weiter
  • 453 Leser
TIERE / Beliebte Hunderassen - Serie, Teil 9: der Mops

Ein heiterer Schnarcher, an dem sich die Geschmäcker scheiden

Der Mops ist ein Hund, den man liebt oder hasst. Dazwischen gibt es nichts. Jene, die den kleinen stämmigen Vierbeiner lieben, tun es mit Hingabe. Sie schätzen sein ruhiges und heiteres Wesen und stören sich nicht daran, dass andere das platte Gesicht geradezu abstoßend finden. weiter
  • 379 Leser
VERBRECHEN / Seit 45 Jahren sitzt Frauenmörder Heinrich P. im Gefängnis

Ein Leben in Freiheit ist nicht mehr denkbar

Seit fast 45 Jahren verbüßt der Frauenmörder Heinrich P. seine Strafe im Gefängnis Bruchsal. Ein SWR-Film mahnt die psychiatrische Behandlung des Mannes an. weiter
  • 317 Leser
ALTENPFLEGE / Wolfgang Wanning positioniert die Evangelische Heimstiftung in einem der wenigen großen Wachstumsmärkte

Ein Manager im Namen Gottes

Die diakonische Einrichtung schreibt schwarze Zahlen und hängt nicht am Tropf der Kirche
Wolfgang Wanning ist mit seiner Evangelischen Heimstiftung ein ganz Großer in der Altenpflege-Branche. Einst war er Manager in der Versicherungswirtschaft. Wie ein Unternehmen führt er auch die soziale Einrichtung. Zumindest wirtschaftlich hat er damit Erfolg. weiter
  • 507 Leser
ZIVILDIENST

Ein Monat weniger

Der Zivildienst dauert künftig neun Monate - genauso lange wie der Grundwehrdienst. Der Bundestag wies gestern den Einspruch des Bundesrates gegen das neue Zivildienstgesetz mit der notwendigen Kanzlermehrheit zurück. Es gebe keinen Grund mehr, dass der Zivildienst länger dauere als der Wehrdienst, argumentierte die Mehrheit im Parlament. dpa weiter
  • 391 Leser
TUI / Neues Konzept für Fluggesellschaften des Konzerns

Engere Zusammenarbeit

Der Reiseriese Tui will seine beiden deutschen Fluggesellschaften Hapag-Lloyd Flug und HLX enger zusammenführen. Ziel des größten europäische Reisekonzerns ist es, im großen Stil Kosten zu senken. Die beiden Fluggesellschaften sollen in den Bereichen Netzplanung, Datenverarbeitung und Marketing stärker zusammenarbeiten. Außerdem sollen die Airlines weiter
  • 425 Leser
MINERALÖLMARKT / Heizölpreise ziehen kräftig an

Erdgas ist so teuer wie noch nie

Heizung und Warmwasser sind in Deutschland so teuer wie seit Jahren nicht mehr. Die Preise für Heizöl und Gas haben in dieser Woche ihre langjährigen Höchststände überschritten, teilte der Energie-Informationsdienst EID mit. Nach den Erhebungen des Fachdienstes verlangen Heizölhändler rund 47 EUR für 100 Liter, bei Abnahme von 3000 Litern. Das seien weiter
  • 244 Leser
FUSSBALL / Der SC Freiburg versucht es heute mal wieder beim FC Bayern

Finke verordnet Portion Demut

Bei einem Blick in die Statistiken der vergangenen Jahrzehnte könnte sich der SC Freiburg die heutige Reise zum FC Bayern eigentlich sparen. Die Breisgauer haben noch nie im Olympiastadion gewonnen. So also fahren die Südbadener mit einer Portion Demut an die Isar. weiter
  • 370 Leser
WELTSICHERHEITSRAT / Widerstand aus Italien gegen ständigen Sitz für Berlin

Frankreich und Großbritannien an deutscher Seite

Frankreich und Großbritannien unterstützen den Wunsch Deutschlands nach einem ständigen Sitz im Weltsicherheitsrat. Nach Ansicht der britischen Regierung verdient Deutschland einen ständigen Sitz im Weltsicherheitsrat. Den Worten des britischen Außenministers Jack Straw in der UN-Vollversammlung zufolge, befürchtet Großbritannien eine Erweiterung des weiter
  • 412 Leser
TELEFONAKTION / Experten helfen bei der Raucher-Entwöhnung

Für das Aufhören ist es nie zu spät

Rauchen schadet der Gesundheit. Doch davon wegzukommen, ist nicht einfach. Die Experten bei unserer Telefonaktion am Donnerstag, 30. September, geben Hilfestellung. weiter
  • 373 Leser
IRAK / Sechs Ägypter in Bagdad entführt

Geiseldrama weitet sich aus

Regierung hält am Wahltermin fest
Im Irak sind sechs weitere Ausländer verschleppt worden. Auch von anderen Geiseln gibt es kein Lebenszeichen. Trotz der Gewalt hält Bagdad am Wahltermin fest. weiter
  • 298 Leser
VERKEHR

Geisterfahrerin gesucht

Mehrere Verkehrsteilnehmer, die gestern gegen 11.30 Uhr auf der A 8 in Richtung München unterwegs waren, wurden von einer Geisterfahrerin massiv gefährdet. Die Frau war nach Angaben der Polizei in einem Kleinwagen zwischen den Anschlussstellen Burgau und Günzburg unterwegs. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei befuhr die Frau mit relativ hoher weiter
  • 354 Leser
garant schuh

Geschäft aufgenommen

Der finanziell angeschlagene Großhändler Garant Schuh hat für die kommenden Woche die Wiederaufnahme seines Kerngeschäfts angekündigt. Nach der Zusage eines Kredits in Höhe von 15 Mio. EUR durch die Banken werde die so genannte Zentralregulierung wieder aufgenommen, berichtete die Garant Schuh + Mode AG. Somit könnten sich die Fachhändler der Gruppe weiter
  • 403 Leser
BELÄSTIGUNG

Grabsch-Richter muss sitzen

Pikantes Urteil in Italien: Das römische Oberste Gericht hat ausgerechnet einen Richter in letzter Instanz zu elf Monaten Haft verurteilt, weil er Kolleginnen leichte Klapse auf den Po versetzt hatte. Der Richter Michele Annunziata habe das Recht der Frauen auf sexuelle Selbstbestimmung verletzt, begründete das Gericht die Entscheidung. Der Angeklagte weiter
  • 304 Leser
PATIENTENVERFÜGUNG

Grenzen für eigenen Willen

Die Enquete-Kommission des Bundestags zur Ethik in der Medizin hat eine gesetzliche Regelung der Patientenverfügung empfohlen. Ihre Verbindlichkeit soll gestärkt werden, heißt es in einem Bericht. Patientenverfügungen, die den Abbruch lebenserhaltender Maßnahmen fordern, sollten nur gelten, wenn die Krankheit trotz Behandlung zum Tode führen würde. weiter
  • 308 Leser
FUSSBALL

Grüner Siegener Sieg

Über zwei zusätzliche Punkte darf sich Fußball-Regionalligist Sportfreunde Siegen freuen. Das DFB-Sportgericht hat das 1:1 der Siegerländer beim SV Wehen am 5. Spieltag mit 2:0 für die Sportfreunde gewertet. Der von Wehen eingewechselte Spieler Zinnow war nicht auf dem Spielberichtsbogen aufgeführt. Wehen kann noch in die Berufung gehen. dpa weiter
  • 379 Leser
BETRUG

Handel mit Schrottautos

In den Kreisen Göppingen und Esslingen ist ein Handel mit nicht verkehrssicheren Autos aufgedeckt worden. Die Polizei Göppingen teilte gestern mit, dass gegen sieben Männer im Alter zwischen 19 und 33 Jahren aus dem KfZ-Gewerbe wegen Betrugs und Urkundenfälschung ermittelt werde. Der Drahtzieher habe gestanden, im Auftrag von Gebrauchtwagenhändlern weiter
  • 398 Leser
BETRUG

Handel mit Schrottautos

In den Kreisen Göppingen und Esslingen ist ein Handel mit nicht verkehrssicheren Autos aufgedeckt worden. Die Polizei Göppingen teilte gestern mit, dass gegen sieben Männer im Alter zwischen 19 und 33 Jahren aus dem KfZ-Gewerbe wegen Betrugs und Urkundenfälschung ermittelt werde. Der Drahtzieher habe gestanden, im Auftrag von Gebrauchtwagenhändlern weiter
  • 371 Leser
AUSSTELLUNG

Hannibal unter den Badenern

Die erste umfassende Darstellung vom Aufstieg und Untergang der phönizischen Kultur zeigt in Karlsruhe die Ausstellung 'Hannibal ad portas - Macht und Reichtum Karthagos'. Von heute an bis zum 30. Januar sind im Schloss 500 kostbare archäologische Funde aus Tunesien und Leihgaben zahlreicher Museen Europas zu sehen - vom British Museum London bis zum weiter
  • 297 Leser
GESUNDHEIT

Herztod Nummer eins

Häufigste Todesursache in Deutschland sind weiterhin Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Fast jeder zweite der 841 686 Bundesbürger, die 2002 starben, erlag einer solchen Erkrankung. Das berichtete das Statistische Bundesamt in Wiesbaden. Die Kreislauf-Erkrankungen verursachen mit 35,4 Milliarden Euro knapp 16 Prozent der gesamten Gesundheitskosten. dpa weiter
  • 371 Leser
SKANDAL / 80 000 Konserven umetikettiert

Hundefutter statt Gänseleber

Die israelische Polizei hat 80 000 Konserven mit Hundefutter beschlagnahmt, die als französische Gänseleberpastete ausgezeichnet waren. Bei den aus Bulgarien importierten Dosen seien die Aufkleber 'Hühnchen für Hunde' durch 'Heimische Geflügelleberpastete' aus Frankreich und 'Pate foie gras' ersetzt worden, berichtete die israelische Tageszeitung 'Haaretz' weiter
  • 386 Leser

Hörbuch

Geschützte Männer Gute Sciencefiction ist weit mehr als eine Geschichte um sabbernde Aliens oder putzige grüne Männchen. Sie orientiert sich an aktuellen Gegebenheiten, schafft Szenarien, wie sich etwas unter ganz bestimmten Voraussetzungen entwickelte könnte. Der Franzose Robert Merle beschrieb 1976 eine Gesellschaft, in der Männer vom Aussterben bedroht weiter
  • 378 Leser
LUFTSICHERHEIT

Im Notfall Abschuss

Im äußersten Notfall können künftig als Terrorwaffe gekaperte Flugzeuge abgeschossen werden. Der Bundestag machte gestern den Weg für die Neuregelung frei. Er wies den Einspruch des Bundesrates gegen das Luftsicherheitsgesetz zurück. Die letzte Entscheidung über den Abschuss von Terroristen entführter Flugzeuge soll der Verteidigungsminister treffen. weiter
  • 333 Leser

In den Schlagzeilen: Friedrich Christian Flick - Umstrittener Kunstsammler

Am Dienstag Abend wurde in Berlin die Ausstellung der 'Friedrich Christian Flick Collection' eröffnet. Bereits am Vormittag fand eine Pressekonferenz statt. Keine einzige Frage galt dabei der Kunst. Im Brennpunkt stand nur der Name Flick. Friedrich Flick trug während der NS-Zeit wesentlich dazu bei, dass die deutsche Rüstungsindustrie ohne Rücksicht weiter
  • 454 Leser
ARBEIT / Änderungen an Hartz IV beschlossen

Ja zu Verbesserungen

Der Bundestag hat die Änderungen an der Arbeitsmarktreform Hartz IV beschlossen. Der erste Auszahlungstermin wurde verschoben und ein Kinderfreibetrag eingeführt. weiter
  • 411 Leser
Hewlett-Packard

Jörg Harms geht

Hans Ulrich Holdenried (53) wird neuer Chef bei Hewlett-Packard (HP) in Deutschland. Er löst am 1. November Jörg Menno Harms (65) ab, der nach 36 Jahren bei HP aus dem aktiven Dienst ausscheidet. Wie die Hewlett-Packard GmbH mitteilte, trat Holdenried 1976 bei HP Deutschland ein. 1991 ging er zur Muttergesellschaft in die USA. Seit 2001 leitete der weiter
  • 538 Leser
FESTSPIELE

Karten gesucht

Vier Wochen nach Ende der Festspiele läuft am Grünen Hügel bereits der Countdown für die kommende Spielzeit. Offizieller Beginn des Vorverkaufs für die knapp 60 000 Eintrittskarten ist der 15. Oktober. Auf Grund der um ein Vielfaches höheren Nachfrage können später eingehende Bestellungen in der Regel aber nicht mehr berücksichtigt werden. dpa weiter
  • 351 Leser
STERBEN / Enquete-Kommission übergibt Bericht

Klare Vorgabe für Ende der Behandlung

Mit drei Ansichten zur Patientenverfügung bietet die Enquete-Kommission des Bundestags drei Vorschläge, wie ein selbstbestimmtes Sterben aussehen kann. weiter
  • 323 Leser
MVV

KOMMENTAR: Badische Animositäten

NIKO FRANK Ein Schelm, wer sich dabei etwas denkt: Die Karlsruher ENBW will der Düsseldorfer Eon das 15-Prozent-Paket an der Mannheimer MVV abkaufen. Dies ist gleich aus mehreren Gründen bemerkenswert. Hier bahnt sich eine weitere Gewichtsverschiebung in der bundesdeutschen Stromwirtschaft an: Die Nummer drei kauft der Nummer zwei die Anteile an der weiter
  • 382 Leser
OSTDEUTSCHLAND

KOMMENTAR: Der Graben wird tiefer

DIETER KELLER Manche ostdeutschen Politiker einschließlich Ministerpräsidenten scheinen die Westdeutschen für Kühe zu halten, die sie immer noch mehr melken können. Der Solidarpakt und andere Töpfe, aus denen schon - völlig zurecht - viele Milliarden aus dem Westen in den Osten fließen, reichen ihnen nicht. Jetzt wollen sie auch noch die Föderalismuskommission weiter
  • 367 Leser
IRAK

KOMMENTAR: Wahlen in der Hölle

DETLEV AHLERS Bis zu den US-Präsidentschaftswahlen im November und den für Januar vorgesehenen Wahlen im Irak wird an Euphrat und Tigris noch viel Blut fließen. Ein Drittel der 18 Provinzen gleicht schon jetzt häufig der Hölle. Jeden Tag werden unschuldige Zivilisten ermordet und verletzt, jeden Tag beginnt ein neues Geiseldrama oder endet ein anderes weiter
  • 361 Leser
DFB-AUSWAHL / Streit um das Trainingslager geht weiter

Konter gegen Klinsmann

In der Diskussion um das WM-Trainingslager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft verhärten sich die Fronten zwischen der DFB-Spitze und Bundestrainer Jürgen Klinsmann weiter. Nachdem Klinsmann darauf besteht, dass ausschließlich die sportliche Leitung eine Entscheidung trifft, sieht der designierte DFB-Präsident Theo Zwanziger die Zuständigkeit beim weiter
  • 394 Leser
EURO

Kurs gibt leicht nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2309 (Vortag 1,2315) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8124 (0,8120) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1EUR auf 0,68315 (0,68375) britische Pfund, 136,17 (136,34) japanische Yen und 1,5473 (1,5477) Schweizer Franken fest. weiter
  • 434 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Polizeihund stoppt Flucht Ein seit Wochen gesuchter mutmaßlicher Sexualstraftäter ist in Sindelfingen (Kreis Böblingen) gefasst worden. Der 36-Jährige sei auf der Flucht vor den Ermittlern vom Balkon einer Erdgeschosswohnung gesprungen und direkt vor einem wartenden Polizeihund gelandet, teilten die Fahnder mit. Der Mann kam in Untersuchungshaft. Er weiter
  • 359 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Streit um Ausbildungspakt Der Ausbildungspakt im Südwesten ist aus Sicht des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) gescheitert. Zum 1. September waren nach seinen Worten bei den Arbeitsagenturen im Südwesten noch 20 250 unversorgte Bewerber gemeldet. Das waren 28,8 Prozent mehr als im Vorjahr. Zur selben Zeit gab es lediglich 5200 freie Ausbildungsplätze weiter
  • 321 Leser
SCHULSTREIT

Landrat droht mit Bußgeld

Die Eltern aus Hürbel, die sich weigern ihre Kinder in die Grundschule im Nachbarort Gutenzell zu schicken, müssen nun mit Bußgeldern rechnen. Das gab das Landratsamt Biberach gestern bekannt. Der Beschluss des Gemeinderats Gutenzell-Hürbel zur Schließung der Grundschule in Hürbel sei rechtens. 'Somit ist für das Landratsamt klar, dass die Kinder aus weiter
  • 320 Leser
GESELLSCHAFT / Die Deutschen gönnen sich gern mal etwas

Lauter kleine und große Genießer

Erstmals haben Meinungsforscher die Fähigkeit der Bundesbürger untersucht, das Leben zu genießen. Und siehe da: Die Deutschen gönnen sich gern mal etwas Gutes. weiter
  • 297 Leser
AUTOINDUSTRIE

LEITARTIKEL: Zwiespältige Gefühle

SIEGFRIED BAUER Paris im Herbst: Das weckt zwiespältige Gefühle - zumindest bei den deutschen Autobauern. Denn einerseits brennen sie und ihre Konkurrenten ein regelrechtes Feuerwerk an Neuerungen ab: 60 Welt- und Europa-Premieren sind auf dem Autosalon in der Seine-metropole zu besichtigen. Andererseits wird die wirtschaftliche Lage der Branche mehr weiter
  • 331 Leser

Leute im Blick

Rudi Carrell Alt-Show-Star Rudi Carrell (69) kritisiert ARD-Moderator Sebastian Deyle in Grund und Boden. Im Interview des Kölner 'Express' ätzte er: 'Ich weiß nicht, wie man auf die Idee kam, diesen Mann überhaupt zu fragen. Der muss lernen, der ist keine Persönlichkeit, hat kein Charisma. Das ist ein Nichts.' Stefan Mross Volksmusiker Stefan Mross weiter
  • 303 Leser
SPRACHE / Neue Schreibweise wird 2005 an den Schulen verbindlich

Länder halten an Rechtschreibreform fest

Die überwiegende Mehrheit der Bundesländer will an der Rechtschreibreform festhalten. Auch soll an dem Termin für die verbindliche Einführung der neuen Schreibweisen an den Schulen zum 1. August 2005 nicht mehr gerüttelt werden. Darauf verständigten sich die Chefs der Länder-Staatskanzleien gestern in Elmau (Oberbayern). Nur Niedersachsen und das Saarland weiter
  • 330 Leser
LADENSCHLUSS / Baden-Württemberg für Freigabe der Öffnungszeit

Länder wollen entscheiden

Widerstand bei der SPD-Bundestagsfraktion
Offene Läden auch nach 20 Uhr wird es so schnell nicht geben: Die Länder fordern zwar einstimmig, dass sie den Ladenschluss selbst regeln können. Das dürfte allerdings vorerst an der SPD-Bundestagsfraktion scheitern. Sie lehnt eine rasche Neuregelung ab. weiter
  • 269 Leser
UNFALL / Autobahn für mehrere Stunden gesperrt

Massenkarambolage auf der A 8

Bei einer Massenkarambolage mit insgesamt 27 Fahrzeugen auf der Autobahn A 8 sind gestern Vormittag zwischen Mühlhausen (Kreis Göppingen) und Merklingen (Alb-Donau-Kreis) mindestens zwei Menschen schwer und mehrere leicht verletzt worden. Das teilte die Polizei mit. Es entstand ein Sachschaden von 210 000 Euro. Vermutlich waren zu hohe Geschwindigkeit, weiter
  • 375 Leser
GEBÜHREN / SWR-Rundfunkrat warnt vor Schwächung des Medienstandorts

Massive Programm-Einschnitte befürchtet

Der Südwestrundfunk warnt vor 'tiefen Einschnitten' im Programm und bei den kulturellen Aktivitäten des Senders, sollte die Rundfunkgebühr nicht - wie von der unabhängigen Gebührenkommission (KEF) vorgeschlagen - zum 1. Januar 2005 um 1,09 Euro erhöht werden. Eine Anhebung um bloß 86 Cent ab April, wie sie von sechs Ministerpräsidenten vertreten wird, weiter
  • 311 Leser
TENNIS / Daviscup-Spiel um den Wiederaufstieg in die Weltgruppe

Mayers schwaches Debüt

Starker Haas schafft gegen Beck den 1:1-Ausgleich
Tommy Haas hat das völlig missglückte Daviscup-Debüt seines jungen Teamkollegen Florian Mayer im Playoff-Duell gegen die Slowakei in Bratislava ausgeglichen. weiter
  • 337 Leser
SPORTFÖRDERUNG / Was Laufbahnberater verhindern wollen: Bis zu 70 Prozent der deutschen Talente brechen Karriere ab

Mit dem Sprungbrett über den Seniorengraben

'Drop-out-Quote' heißt das hässliche Wort, das das vielleicht gravierendste Problem im deutschen Spitzensport umschreibt. In keinem anderen Land brechen so viele hoffnungsvolle Talente ihre leistungssportliche Karriere ab wie in Deutschland. Laufbahnberater wissen warum. weiter
  • 334 Leser

Mops-Steckbrief

Geschichte und Herkunft: Über die Herkunft der Rasse gibt es unterschiedliche Theorien. Übereinstimmend ist, dass der Mops aus dem asiatischen Raum kommt. · Größe/Gewicht: Die Tiere erreichen eine Schulterhöhe von 32 Zentimetern und ein Gewicht von acht bis zehn Kilogramm. · Charakter/Eigenschaften: Der Mops gilt als intelligenter, aufmerksamer, kinderlieber, weiter
  • 304 Leser
OPER

Muti sagt ab

Misstöne in Londons Opernhaus Covent Garden: Weniger als einen Monat vor der Premiere von Verdis 'Macht des Schicksals' hat der italienische Stardirigent Riccardo Muti (63) überraschend abgesagt. Wie die 'Times' und der 'Guardian' berichten, hat sich Muti mit dem Management wegen Änderungen am Bühnenbild zerstritten. dpa weiter
  • 447 Leser
IKEA

Mängel bei Vitrinen

Das Möbelhaus Ikea fordert rund 70 000 Käufer von Hängevitrinen in Deutschland dazu auf, die Wandscharniere neu zu verschrauben. Die Vitrine des Typs 'Bertby' ist in der Zeit zwischen Anfang 2002 und September 2004 mit zu kleinen Schrauben ausgeliefert worden. Käufer der Vitrine können sich unter 0800 2255453 informieren. AP weiter
  • 396 Leser
BAUMARKT

Mängel beseitigen

Heimwerker können von einem Baumarkt beim Kauf mangelhafter Fliesen den kompletten Aus- und Neueinbau verlangen. Dies hat das Oberlandesgericht Karlsruhe entschieden. Im konkreten Fall hatte ein Heimwerker rund 50 Quadratmeter Bodenfliesen im Wert von 1100 EUR im Erdgeschoss seines Hauses verlegt. Nach dem Prospekt des Baumarktes sollten die Fliesen weiter
  • 346 Leser
BÜHNE / Festival 'Schultheater der Länder

Märchen und Politik bewegen uns doch

Ob Mythos, Märchen oder aktuelle Politik: Die Themenvielfalt beim Festival 'Schultheater der Länder' war beachtlich - ebenso die Lust auf neue Spielformen. weiter
  • 319 Leser
PARALYMPICS / Christoph Burkhart holt Gold über 400 m Freistil

Nach Bronze wird Nerius zur Köchin

Das deutsche Paralympics-Team hat kurz vor dem Besuch von Bundeskanzler Gerhard Schröder in Athen dank Freistilschwimmer Christoph Burkhart (Rottweil) die Goldflaute beendet. Der 21-jährige Rottweiler sorgte über 400 m Freistil für einen neuen Weltrekord. weiter
  • 437 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Vorwürfe zurückgewiesen Ein 53 Jahre alter Geschäftsmann, gegen den die Bundesanwaltschaft wegen Verdachts des illegalen Handels mit Atomtechnologie ermittelt, hat die Vorwürfe energisch zurückgewiesen. Er habe zwar ein entsprechendes Vorhaben bei den Behörden angemeldet, die Lieferung sei aber nicht genehmigt und deshalb auch nicht ausgeführt worden. weiter
  • 369 Leser
KLEINKUNST / Das Deutsche Kabarettarchiv in Mainz

Pointen für die Ewigkeit

Auch die Orgel von Hanns Dieter Hüsch steht in einer Ecke
Im 'Unterhaus' in Mainz haben nicht die Politiker das Wort, sondern die Kabarettisten. Nebendran, in einem ehemaligen Getreidelager, ist das Deutsche Kabarettarchiv untergebracht. Kein Witz: Schon eine Studentin aus Uppsala hat hier für ihre Examensarbeit recherchiert. weiter
  • 340 Leser
KRIMINALITÄT / Blutiges Ende in Neuss

Polizei erschießt Geiselnehmer

Opfer bei der Aktion leicht verletzt
Blutiges Ende einer Geiselnahme in Neuss. Ein Sondereinsatzkommando erschoss einen jungen Türken, der damit gedroht hatte, seine Ex-Lebensgefährtin zu töten. weiter
  • 412 Leser
FLIESENLEGER / Konkurrenz durch Ich-AG-Anbieter

Preiskampf verschärft

Unter den Fliesenlegern im Südwesten herrscht ein scharfer Preiskampf. Den Handwerksbetrieben machen vermehrt die Ich-AG-Anbieter zu schaffen. weiter
  • 306 Leser

RANDNOTIZ: Miss-Wahl

EBERHARD GROSSE Dieser Tage wurde 'Miss Bayern' gekürt. Ein prachtvolles Wesen. Zwar ist die Gekürte mit erst acht Jahren erstaunlich jung, aber in diesem Fall nicht einmal frühreif zu nennen. Sie präsentierte sich von ihrer besten Seite, obwohl Abendkleid oder gar Bikini für sie kein Thema sind. Auch die lüsternen Blicke des männlichen Publikums und weiter
  • 358 Leser

RANDNOTIZ: Musik-Terror

ROLAND GREIL Gut, dass wir kürzlich nicht nach Stuttgart reisen und dortselbst die Stadt- und Straßenbahnen benutzen mussten, als in der Stadt der Tag des Nahverkehrs begangen wurde. Da ging es nämlich recht beschwingt zu. Eine - natürlich - knapp bekleidete Brasilianerin wirbelte durch die S 3, und die uns als bemüht witzig bekannte A-cappella-Formation weiter
  • 310 Leser
SCHWEIZ

Riesenpilz entdeckt

Wissenschaftler der Eidgenössischen Forschungsanstalt haben im Kanton Zürich den größten Pilz Europas entdeckt. Das mehr als 1000 Jahre alte Exemplar des so genannten dunklen Hallimaschs erstreckt sich über eine Fläche von 500 Metern Breite und 800 Metern Länge. In Oregon (USA) gibt es ein neun Quadratkilometer großes Exemplar der essbaren Pilzart. weiter
  • 309 Leser
LITERATUR

Sagan ist tot

Die französische Schriftstellerin Françoise Sagan ist tot. Sie starb mit 69 Jahren an einer Lungenembolie. Die Autorin von Welterfolgen wie 'Bonjour Tristesse' und 'Lieben Sie Brahms' war seit Monaten krank. Die Vertraute des verstorbenen Präsidenten François Mitterrand hatte ihren ersten Erfolgsroman 'Bonjour Tristesse' mit 18 Jahren 1954 veröffentlicht. weiter
  • 314 Leser

Schritt für Schritt längere Öffnungszeiten

Der Ladenschluss, nach seiner Einführung 1956 lange unangetastet, ist bereits in den vergangenen 15 Jahren schrittweise liberalisiert worden. Während früher der Einkauf bis 18.30 und samstags bis 14 Uhr - am 'langen' Samstag bis 18 Uhr - erledigt sein musste, wurde 1989 für den Donnerstag der 'Dienstleistungsabend bis 20.30 Uhr eingeführt. Dafür wurde weiter
  • 356 Leser
ALPEN / Immer mehr junge Leute und Familien entdecken die Berge

Sie wandern, aber sie singen nicht mehr

Hüttenwirte im Allgäu beobachten, dass immer mehr junge Leute die Berge erobern. Doch die Stimmung ist anders als noch vor einigen Jahren: Die Bergwanderer früher haben die Alpenvereins-Hitparade rauf und runter gesungen. Die Jungen kennen die Texte nicht. weiter
  • 488 Leser

So sollen die Kommunen belastet werden

Laut Gemeindetag plant die Landesregierung unter anderem folgende Eingriffe in die kommunale Finanzausstattung: Spitzabrechnung der Beteiligung der Kommunen an den Leistungen des Landes im Länderfinanzausgleich: 46 Millionen Euro. Kürzung der Finanzausgleichsmasse als Beitrag zur Konsolidierung des Landeshaushalts: 120 Millionen. Fortführung der Kürzung weiter
  • 330 Leser
ALITALIA / Gewerkschaften geben nach

Spaltung der Airline beschlossen

Die letzte Hürde auf dem Weg zur Rettung der angeschlagenen italienischen Fluglinie Alitalia ist genommen: Nach stundenlangen Verhandlungen stimmten acht von neun Gewerkschaften dem Plan zur Aufspaltung des Unternehmens zu. Die neue Unternehmensstruktur sieht die Aufteilung der Airline in zwei Teile vor. Durch die Aufspaltung in AZ-Fly für den Flugbetrieb weiter
  • 414 Leser
BERLIN / Gegen Finanzsenator Sarrazin wird wegen Untreue ermittelt, sein Ansehen steigt

Sparkommissar im Aufwärtstrend

Thilo Sarrazin übt den Seiltanz. Der Berliner Finanzsenator klagt vor dem Bundesverfassungsgericht auf Sanierungshilfen für die bankrotte Hauptstadt. Dabei ist der SPD-Politiker seit vergangener Woche selbst Beschuldigter: Die Staatsanwaltschaft wirft ihm Untreue vor. weiter
  • 365 Leser
BUNDESWEHR / Auf der Mängelliste der Kosovo-Einsatzes stehen auch mangelhafte Englischkenntnisse

Sprachlose Soldaten mitten im Krisenherd

Der misslungene Bundeswehreinsatz bei den Kosovo-Unruhen hatte nicht nur mit einem Mangel an Ausrüstung und Übersicht zu tun. Was fehlte, waren Worte. weiter
  • 285 Leser
SOLIDARPAKT

Stolpe: Osten hat genug

Der für den Aufbau Ost zuständige Verkehrsminister Manfred Stolpe (SPD) hat Forderungen nach mehr Geld für die neuen Länder zurückgewiesen. 'Wir haben hinsichtlich der Finanzausstattung nicht zu klagen', sagte Stolpe in Wismar. Bis 2019 seien die Solidarpakt-Gelder gesichert, betonte Stolpe. Es gebe nicht viele Vorhaben, für die dies so langfristig weiter
  • 341 Leser
MVV / ENBW verhandelt mit Eon über Einstieg

Strom wird teurer

Die ENBW will beim Energieversorger MVV einsteigen. Die Karlsruher verhandeln mit Eon über die Übernahme des 15-Prozent-Pakets der Düsseldorfer. weiter
  • 471 Leser
UNFALL / Fahrer konnte sich rechtzeitig retten

Tanklastzug explodiert

Auf der Autobahn 3 (Frankfurt-Würzburg) ist nahe des Offenbacher Kreuzes ein Tanklastzug explodiert. Der Lkw war laut Polizei in Richtung Würzburg auf der linken Fahrspur wegen eines Reifenschadens in Brand geraten. Andere Fahrzeuge waren nicht in den Unfall verwickelt. Der Fahrer konnte sich rechtzeitig vor der Explosion retten. Nach Angaben der Feuerwehr weiter
  • 391 Leser
SYNAGOGE

Tauchbad geöffnet

Die im Keller der ehemaligen Synagoge in Ichenhausen entdeckte und mittlerweile freigelegte Mikwe, ein rituelles Tauchbad, kann am Sonntag, 26. September, von 13.30 bis 17 Uhr besichtigt werden. Die Mikwe befindet sich im Kellerraum des vormaligen Rabbiner- und späteren Rabbinatsdienerhauses, das baulich mit der Synagoge verbunden ist. weiter
  • 378 Leser

Telegramme

Fussball:Der tschechische Nationalspieler Pavel Nedved hat seinen sofortigen Rücktritt aus der Nationalmannschaft bekannt gegeben. Grund seien andauernde Verletzungen, teilte 'Europas Fußballer des Jahres' gestern in Prag mit. Für Tschechien spielte der Mittelfeldakteur seit 1994 83 Mal. Fussball: Die 92-malige Nationalspielerin Maren Meinert wird künftig weiter
  • 263 Leser
FRAUEN-FUSSBALL / Deutschland zum Abschluss der EM-Qualifikation gegen Tschechien

Tina Theune-Meyer gibt Nachwuchs eine Chance

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Frauen tritt heute zum letzten Spiel der EM-Qualifikation in Tschechien an. Bei der Partie in Pribram (16 Uhr/ARD) werden sechs Spielerinnen aus dem Olympia-Kader fehlen, der in Athen die Bronzemedaille gewann. Dafür rücken erstmals die Nachwuchskräfte Elena Hauer und Annike Krahn (beide FCR Duisburg) in den weiter
  • 356 Leser
STROMMARKT / Wirtschaftsminister Clement verteidigt nachgelagerte Kontrolle

Union verlangt weitreichende Korrekturen

Der Bundesrat will die Aufsicht über die Energiekonzerne erheblich verschärfen, um die Preise für Verbraucher und Industrie zu drücken. Die Unionsmehrheit der Länderkammer forderte deshalb gravierende Änderungen am Entwurf der Regierung für das neue Energiewirtschaftsgesetz. Statt der geplanten nachträglichen Kontrolle der Netzentgelte solle eine Vorabgenehmigung weiter
  • 361 Leser

Unser TV-Tipp

Samstag RTL 2, 11.00 Uhr: Til Schweigers Ehefrau Dana präsentiert in 'Pampers TV' Wissenswertes für Eltern von Kindern bis vier Jahren. Die neue Ausgabe gibt unter anderem Tipps, wie man Reisen für den Nachwuchs so gestalten kann, dass sich die lieben Kleinen nicht langweilen. SWR, 16.30 Uhr: Moderator Wolf-Dieter Ebersbach stellt im Verkehrsmagazins weiter
  • 391 Leser
VERKEHR / Fahrer eines Behindertenbusses aufgehalten

Unter Drogeneinfluss am Steuer

Unter dem Einfluss von Drogen stand der Fahrer eines Behindertentransporters, den die Polizei gestern in Rosenfeld (Zollernalbkreis) gestoppt hat. Der 20-Jährige war den Beamten aufgefallen, weil er nicht angeschnallt war. Als sie den Fahrer näher in Augenschein nahmen, bemerkten sie, dass seine Augen trübe waren und seine Hände auffällig zitterten. weiter
  • 328 Leser
VERKEHR / Fahrer eines Behindertenbusses aufgehalten

Unter Drogeneinfluss am Steuer

Unter dem Einfluss von Drogen stand der Fahrer eines Behindertentransporters, den die Polizei gestern in Rosenfeld (Zollernalbkreis) gestoppt hat. Der 20-Jährige war den Beamten aufgefallen, weil er nicht angeschnallt war. Als sie den Fahrer näher in Augenschein nahmen, bemerkten sie, dass seine Augen trübe waren und seine Hände auffällig zitterten. weiter
  • 332 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Entscheidung des Richters später

Urteil wohl erst im nächsten Jahr

Das Urteil im spektakulären Schadenersatzprozess zwischen dem US-Milliardär Kirk Kerkorian und Daimler-Chrysler wegen der Chrysler-Fusion wird wohl erst im nächsten Jahr gesprochen. Die Entscheidung von Richter Joseph Farnan am US-Bezirksgericht in Wilmington werde sich möglicherweise bis Januar oder Februar hinziehen, sagte ein Daimler-Chrysler-Sprecher. weiter
  • 319 Leser
AKTIENMÄRKTE

US-Daten helfen Dax

Besser als erwartet ausgefallene US-Konjunktur-Daten sowie eine freundliche Eröffnungstendenz der Wall Street sorgten gestern auch am deutschen Aktienmarkt für eine bessere Stimmung. Die Senkung der Umsatzprognose des Elektronikkonzerns Philips für seine Chip-Sparte sowie der weiterhin hohe Ölpreis belasteten auf der anderen Seite das Marktgeschehen. weiter
  • 418 Leser
HANDBALL

Viel Druck bei Heimspielen

Zwei Heimspiele, zwei ähnliche Ausgangspositionen: Frisch Auf Göppingen (2:4 Punkte) und der VfL Pfullingen (0:6) stehen vor ihren heutigen Heim-Aufgaben in der Handball-Bundesliga unter Druck. Die Göppinger erwarten heute (19.30 Uhr/Hohenstaufenhalle) GWD Minden, das derzeitige Schlusslicht. 'Wenn wir gegen Minden zwei Punkte holen, dann sind wir zufriedenstellend weiter
  • 348 Leser
GESUNDHEIT / Nachtruhe dient nicht nur der Erholung

Viele Probleme lösen sich im Schlaf

Das Schlafen dient nicht allein der Erholung, sondern auch der Lösung von Problemen. Und es fördert erfolgreiches Lernen. Das haben Lübecker Forscher herausgefunden. Das Gehirn verarbeitet während des Schlafs die Informationen des Tags und strukturiert sie neu. weiter
  • 308 Leser
ZIVILGESELLSCHAFT

Vom Ehrenamt profitieren beide Seiten

Ehrenamtliche Arbeit findet in Deutschland selten Anerkennung. Das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement will das durch einen Aktionstag ändern. weiter
  • 379 Leser
LUFT- UND RAUMFAHRT / Das Stuttgarter Institut für Strahlenantrieb wird 50 Jahre alt

Von der Raketentechnik zur Brennstoffzelle

Am Stuttgarter Flughafen wurden Grundlagen für Weltraum-Raketen der 60er Jahre erforscht. Der heutige Nachfolger des Instituts für Strahlenantriebe entwickelt Laser, die Flugzeuge vor Raketen schützen, arbeitet an der Brennstoffzelle und bringt die Solarenergie voran. weiter
  • 543 Leser
NATURKATASTROPHE / Lage in Haiti wird nach dem Tropensturm 'Jeanne' immer schlimmer

Waisenkinder irren hilflos durch die Stadt

Chaos in dem am schwersten betroffenen Gonaives - Plünderungen aus Wasser- und Nahrungsmangel
Nach dem verheerenden Tropensturm wird die Lage im ohnehin armen Haiti katastrophal. Allein in Gonaives sind 1300 Tote zu beklagen. Insgesamt wird mit 2300 Opfern gerechnet. 300 000 Menschen sind obdachlos. Da es am Nötigsten fehlt, kommt es bereits zu Plünderungen. weiter
  • 350 Leser

Weg zur Spitze (2)

Leben deutsche Sportler im Schlaraffenland oder haben sie wirklich schlechtere Bedingungen als ihre internationalen Konkurrenten? Wie funktioniert Sportförderung eigentlich? Woher kommt das Geld und für was wird es ausgegeben? Solche Fragen wollen wir in einer Serie aufgreifen. weiter
  • 344 Leser

Weltrekord-Flut

Die Paralympics in Athen verzeichnen eine wahre Weltrekord-Flut. Zur Halbzeit der 166 Entscheidungen wurden 59 Weltrekorde aufgestellt. Das Ergebnis von Sydney: 102 Weltrekorde. Der deutsche Chef de Mission, Karl Quade erklärt: 'Früher kamen viele Athleten untrainiert. Mittlerweile haben viele aufgerüstet und das Training ist viel professioneller geworden. weiter
  • 242 Leser
MUSEEN / Die Sammlung Cremer geht nach Münster

Westfalen kauft einen Yves Klein

Das Gemälde 'Monochrome bleu' von Yves Klein und die 'Sammlung Cremer' mit mehr als 180 Werken des Nouveau Réalisme und der Fluxus-Bewegung sind künftig in Münster im Westfälischen Landesmuseum zu sehen. 'Monochrome bleu' (1957) ist ein frühes Exemplar des für seine einfarbigen Werke bekannten Klein. Das Bild wurde von der Kulturstiftung der Länder, weiter
  • 270 Leser
URTEIL / Ungewollte Konfrontation mit Prostituierten ist ein nicht hinzunehmender Nachteil

Wo geht es denn hier zum Puff?

Kommerzieller Sex kann auch in einem ausschließlich gewerblich genutzten Gebäude untersagt werden. Das Bayerische Oberste Landesgericht in München hat ein solches Verbot bestätigt. In dem fraglichen Anwesen komme es zu 'ungewollten Konfrontationen' mit den Prostituierten und ihren Freiern. Kondome im Lift und Fragen nach dem 'Puff' im obersten Stockwerk weiter
  • 536 Leser

Worüber auch noch gesprochen wurde im Schlossgartenhotel

Das Treffen Walter Dörings mit dem PR-Berater Moritz Hunzinger in Stuttgart hatte nicht nur die Umfrage für den damaligen Wirtschaftsminister zum Gegenstand, sondern noch ein zweites großes Thema. Hunzinger berichtete dem Minister über sein Privatinvestment bei der MBB Security Cars GmbH in Ingolstadt, einem Hersteller von gepanzerten Autos, an welchem weiter
  • 285 Leser
EU / Griechenland hat Europas Kassenwarte an der Nase herumgeführt

Überschuss frisiert, Kosten ignoriert

Peinlich berührte Finanzminister - 'Brauchen Sanktionen gegen Schwindler
Griechenland hat die EU jahrelang mit falschen Zahlen ausgetrickst. Oder sich damit gar den Zugang zum Euroland erschlichen? Brüssels Währungshüter sind besorgt. weiter
  • 361 Leser
FORSCHUNG / Erfindungen sollen schneller geprüft werden

Zahl der Patente steigt

Die Konjunkturbelebung in Europa hat auch zu einer steigenden Zahl von Patentanmeldungen geführt. Im ersten Halbjahr 2004 sind beim Europäischen Patentamt 86 300 Anmeldungen eingegangen, sagte der neue Patentamts-Präsident Alain Pompidou. Dies waren 7 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Für 2004 hält er einen zweistelligen Prozentwert für möglich. weiter
  • 381 Leser
EINZELHANDEL / Die Hälfte der Verbraucher kauft Mundpflege-Artikel auch im Discounter

Zahncreme-Hersteller drücken auf die Tube

Die Vielfalt bei Zahncremes wächst weiter: Angesichts der Kaufzurückhaltung der deutschen Verbraucher und des Vormarsches von Discountern soll eine Flut an neuen Produkten die Nachfrage nach Mundpflegeartikeln anregen. Frische Werbung soll ihr Übriges tun. weiter
  • 635 Leser
BILDUNG / Mannheimer Akademie leitet Projekt

Ziel ist europäisches Popmusik-Studium

Die Mannheimer Pop-Akademie will ein europäisches Popmusik-Studium entwerfen. Beteiligt an dem Projekt sind neun Partner aus sechs Ländern. weiter
  • 375 Leser
GESELLSCHAFT / Die Trachtenmontur ist für viele ein Muss

Zum Wiesn-Besuch gehören Dirndl und Lederhose

Wiesn-Zeit ist Trachtenzeit. Etwa die Hälfte der Besucher des Oktoberfests kleidet sich so, wie es auf der Wiesn modisch aktuell ist. Selbst der Nachwuchs macht mit. weiter
  • 330 Leser
RADSPORT / Verband nach Schenk-Rücktritt am Scheideweg

Zwischen Führungskrise und Richtungsstreit

Machtkämpfe, Führungskrise und Richtungsstreit: Der Bund Deutscher Radfahrer steht nach dem Rücktritt seiner Präsidentin Sylvia Schenk am Scheideweg. Während die Juristin nach dreieinhalb Jahren wegen interner Querelen aufgab, befindet sich die Opposition um Sportdirektor Burckhard Bremer auf dem Prüfstand. Das Thema Doping gab beim Rücktrittsentschluss: weiter
  • 303 Leser