Artikel-Übersicht vom Dienstag, 12. Oktober 2004

anzeigen

Regional (68)

Vor einem kleinen Kreis von Zuhörerinnen und Zuhörern hat das Ensemble "Dialogo musicale" die Reihe der Lorcher Klosterkonzerte fortgesetzt. Bei seinem Gastspiel stand es in Konkurrenz zu dem hochkarätig besetzten Auftakt der Konzertreihe des Gmünder Kulturbüros. Die Spezialisten für Alte Musik boten sehr feinfühlig, mit ausgesuchtem Wohlklang und trotz weiter
Heute und morgen noch prüft der ADAC auf dem Greutparkplatz in Aalen kostenlos die Beleuchtung von Autos. Gelegenheit dazu besteht von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr. Vermessungsamt zu Das Staatliche Vermessungsamt hat am heutigen Dienstag vormittags geschlossen bis 12 Uhr wegen einer Personalversammlung. Virenschutz und Datensicherung Die VHS weiter
Herbst- und Winterkleidung für Frauen gibt es bei einem Schnäppchenmarkt am Samstag, 23. Oktober, von 10 bis 13 Uhr im Aufwind-Kinderzentrum, Bertha-von-Suttner-Weg 2 in Aalen. Der Erlös kommt den Kindern des Regelkindergartens und dem Aufwind-Kinderzentrum zugute. Kleinkunst-Treff Zum Auftakt des Kleinkunst-Treffs der Stadt Aalen startet das Schweizer weiter
  • 116 Leser
In der Härtsfeld-Sportarena findet am Sonntag, 17. Oktober, ein Jugendsporttag für alle Kinder und Jugendlichen statt; mit Bewirtung und Kaffee und Kuchen. Veranstalter ist die SVN-Vereinsjugend. DRK-Herbstfest Am 23. und 24. Oktober findet das 4. Herbstfest des DRK Neresheim statt im Rot-Kreuz-Heim im Dossinger Weg. Samstag, 23., ab 17 Uhr; Sonntag, weiter
"KREBS - was nun?" Am Dienstag, 19. Oktober, um 19 Uhr in der "Klinik am Ipf" findet ein Filmvortrag und Gesprächsaustausch statt, von und mit Dr. Hock, Gynäkologe aus Ellwangen, zum Thema: "Brustkrebs, eine Herausforderung in der Partnerschaft und für die Familie". Alle, auch nicht Betroffene, sind eingeladen. Weitere Informationen unter Tel. (07362) weiter
Die Kirchengemeinde Sankt Wolfgang lädt alle Senioren am Mittwoch, 13. Oktober um 14.30 Uhr zum Seniorennachmittag ins Gemeindehaus St. Wolfgang ein. Nach einer gemütlichen Kaffeerunde gibt es Interessantes zum Thema "Das weiße Gold, Salz" zu hören. Wer mit dem Bus abgeholt werden möchte, kann sich im Pfarramt, Tel. 7140, melden. Wilde Bühne Am Freitag, weiter
Nach langer Vorbereitung des liturgischen Dienstes durch Ministrantenleiter Harald Augustin wurden kürzlich in Neuler von Pfarrer Höfler 13 Mädchen und Buben im Hauptgottesdienst feierlich in die Schar der Ministranten aufgenommen. Das Bild zeigt die neuen Ministranten mit Pfarrer Höfler, Mesner Kurz, Betreuer Dominik Bieg und Harald Augustin um den weiter
Ein Omnibusfahrer beschädigte in Aalen am vergangenen Sonntag gegen 18.45 Uhr beim Abbiegen von der Kanalstraße in die Curfeßstraße einen geparkten Fiat und hinterließ einen Sachschaden von ca. 2000 Euro. Am Omnibus dürfte ebenfalls ein Sachschaden von ca. 500 Euro entstanden sein. Hinweise an das Polizeirevier Aalen. Gitarre gestohlen Eine in der Essinger weiter
Am Sonntag, 10. Oktober ist im Kloster Reute, Schwester M. Merboda Braun verstorben. Das Requiem ist am Mittwoch, 13. Oktober um 13.30 Uhr in der Franziskuskapelle in Reute, anschließend findet auf dem Klosterhof die Beisetzung statt. Die Kirchengemeinde St. Petrus und Paulus fährt mit einem Bus zur Beisetzung. Wer mitfahren möchte, sollte sich heute weiter
  • 235 Leser
KATH. KIRCHENGEMEINDE EBNAT / Großer Anklang beim Kirchweih-Gemeindefest in der Jurahalle

"Grüner Kaktus" für Kirchenrenovierung

Mit einem unterhaltsamen, bunten Programm feierte die katholische Kirchengemeinde Ebnat ihr Kirchweihgemeindefest in der voll besetzten Jurahalle. weiter
ORIGINELLE FÜHRUNG / Museumsleiter Matthias Steuer erweitert sein Repertoire: Anekdoten rund ums Schloss ob Ellwangen

"Lappen raus - Lumpen drinnen"

Ins Repertoire seiner Führungen hat Museumsleiter Matthias Steuer eine neue Variation gebracht. Ab sofort kann man im und ums Schloss Geschichten und Anekdoten aus der Zeit der Fürstpröpste im Rahmen einer Führung genießen. Das gelungene Debüt hierzu hat er am Samstagabend gegeben. weiter
BAR AM NIL

"Scheunenjazz" im neuen Club

Nach dem Erfolg des ersten "Landfunk und Scheunenjazz" im Eiskeller Hohenstadt, zieht es die Veranstalter in diesem Jahr nach Ellwangen. Und zwar in die "Bar am Nil" - konkret in den an diesem Abend neu öffnenden Clubraum. weiter
BAUHOF UND FEUERWEHR / Gemeinschaftsdomizil eingeweiht - Dickes Lob vom Landrat:

"Stödtlen ist ein Raum für Talente"

Die Zeit der Provisorien für den Bauhof und die Feuerwehr ist vorbei: Am vergangenen Wochenende hat die Gemeinde das neue Gemeinschaftsdomizil der beiden Institutionen eingeweiht weiter
STRASSENBRÜCKEN / Dekra-Experten monieren desolate Zustände - Mit Curfeßstraße eine von 115 Aalener Brücken betroffen

24-Tonnen-Brücke muss saniert werden

Deutschlands Straßenbrücken sind laut Dekra-Prüfbericht in einem desolaten Zustand. 14 000 seien akut gefährdet. Entwarnung aber fürs Aalener Stadtgebiet. Nur eine von 115 müsse hier dringend saniert werden, meint die Stadtverwaltung: die 24 Tonnen-Brücke in der Curfeßstraße. weiter
  • 107 Leser
KLASSENTREFFEN / Abi-Jahrgang 1954 am Schubart-Gymnasium

Abitur vor 50 Jahren

Ein außergewöhnliches Klassentreffen fand am Samstag am Schubart-Gymnasium Aalen statt: Die Männer und Frauen vom Abi-Jahrgang 1954 des Schubart-Gymnasiums Aalen kehrten für einen Nachmittag zurück an die Schule, wo sie vor 50 Jahren das Abitur abgelegt haben. weiter
  • 101 Leser
FREIWILLIGE FEUERWEHR HÜTTLINGEN / Hauptübung

Alles hat wie am Schnürchen geklappt

Die Freiwillige Feuerwehr unter Kommandant Franz Jörg ist den Aufgaben der heutigen Zeit gewachsen. Das hat sie wieder einmal beim schweren Unfall auf der Westumgehung, aber auch bei der Hauptübung am Freitagabend bestätigt. weiter
SANIERUNG ABTSGMÜND-WEST / 2. Bauabschnitt

Allseits Zustimmung

Sowohl bei den Gemeinderäten als auch bei den Anwohnern findet der 2. Bauabschnitt des Sanierungsprogramms "Abtsgmünd-West" große Zustimmung. Er beinhaltet den Ausbau der Wasenstraße, des Schulweges, des Brechwasens und des nördlichen Uferweges. weiter

Am Donnerstag ist Nahverkehrskongress

Der Ostalbkreis veranstaltet am Donnerstag, 14. Oktober, um 18 Uhr im Landratsamt in Aalen einen Nahverkehrskongress, zu dem alle Interessierten eingeladen sind. Themen sind die ÖPNV-Angebote im Ostalbkreis und die geplante landkreisweite Tarifkooperation. Die Verkehrsgemeinschaften Aalen, Gmünd und Ellwangen stellen sich vor, ebenso das "fiftyFifty-Taxi". weiter

Anfängerreitkurs

Ein Anfängerreitkurs für Erwachsene bietet die Reitanlage Wächter. An fünf Freitagen kann in Theorie und Praxis erfahren werden, ob Pferd und zukünftiger Reiter zusammenpassen. Die Schnupperstunden beginnen ab 29. Oktober um 19 Uhr. Nähere Informationen und Anmeldungen bei Sven Wächter unter Telefon (0170) 4971384.. weiter
  • 153 Leser
AUSSTELLUNG / Neun Künstler der Region zu Gast in der Hagmühle in Alfdorf

Aus dem Nebel taucht Kunst auf

"Das Bild hat keine Tiefe, es beleidigt nur die Wand." Diese kritische Äußerung fiel bei der Vernissage jetzt in der Alfdorfer Hagmühle. Doch meinte Kabarettistin Elke Büttner damit nicht die Exponate der ausstellenden Künstler, sondern zitierte aus Stefan Wolters Stück "Vernissage". Der pfiffige Beitrag passte zur Ausstellung, denn beides war und ist weiter

Autorenlesung

Als Kooperationsveranstaltung der Stadtbücherei und der Klosterfeldschule findet heute um 20 Uhr eine Lesung mit dem bekannten Kinder- und Jugendautor Manfred Mai statt. Der Eintritt ist frei. Ein freiwilliger Unkostenbeitrag ist willkommen. weiter
  • 139 Leser
GEMEINDERAT / Weststadt

Bebauungsplan Steinertgasse

Der Gemeinderat hat die Satzung für den ersten Bauabschnitt "Steinertgasse-Wehrleshalde" in Aalen-West beschlossen. Die Anhörung von Bürgern und Behörden ergab nur wenige Änderungen des Planes. So wird darauf hingewiesen, dass es in dem Gebiet in der Weststadt "Rutschgefährdungen" geben könne. Es werde daher empfohlen, ein Baugutachten zu erstellen. weiter
  • 155 Leser
CDU-STADTVERBAND / Infos über Selbstvermarktung

Bleibende Gesichter

Marken etablieren, indem man positive Gefühle hervorruft - Wirtschaft, Sport und Unterhaltungsindustrie machen es vor. Dass sich auch Politiker auf diese Weise als Marken in den Köpfen der Menschen festsetzen können, zeigte Professor Marco Casanova von der Hochschule für Wirtschaft und Verwaltung (HSW) Bern im Aalener Stadthallencafé auf. weiter
  • 102 Leser
BETRIEBSFEST / Über 3600 Gäste feiern 30 Jahre Tyco-Electronics in Wört

Dank für Standorttreue

"Wir wollen hier bleiben", war für die eingeladenen Kommunalpolitiker die wichtigste Botschaft, die Dr. Jürgen Gromer, Präsident von Tyco-Electronics bei der Feier zu 30-Jahre Tyco-Electronics - vormals AMP - in Wört parat hatte. "Danke für die Standorttreue", sagte dann nicht nur Landrat Klaus Pavel. weiter
TSV OBERKOCHEN / 25 Jahre Tanzabteilung "Blau Gold"

Der "harte Kern" tanzt noch immer

25 Jahre jung wurde die Tanzabteilung "Blau Gold" im TSV Oberkochen. Die Tanzkapelle "Just friends" umrahmte den Jubiläumsball im Bürgersaal. weiter
PROTESTAKTION / Mahle-Beschäftigte kämpfen auch in Lorch für Beschäftigungssicherung

Die Bänder stehen heute still

"Es ist fünf vor 12" sagen die 9500 in Deutschland beschäftigten Mitarbeiter des Stuttgarter Motorenteile-Herstellers Mahle GmbH. Heute protestieren sie an allen 17 bundesweiten Standorten, darunter auch Lorch, gegen die Vernichtung von Arbeitsplätzen. weiter
IPF-PLATEAU / Renaturierung des oberen Walls

Die Diretissima führt zur Erosion

Gemeinsam versuchen derzeit das Staatliche Forstamt, die Stadt Bopfingen sowie die Archäologen um Dr. Rüdiger Krause, den oberen Wall im Bereich des Ipf-Plateaus zu renaturieren. Dies ist erforderlich, da viele Besucher in der Vergangenheit den Weg zum Plateau abkürzten und abseits der Wege die Erosion "lostreten". weiter
EV. KIRCHENGEMEINDE ESSINGEN / Gemeindefest zugleich offizieller Start der Homepage www.essingen-evangelisch.de.

Druckfrische Bibeln in Luther-Version

Sehr regen Zuspruch fand auch in diesem Jahr das traditionelle Gemeindefest der evangelischen Kirchengemeinde Essingen. Viele Helferinnen und Helfer sorgten dafür, dass es an nichts fehlte; sei es an gutem Essen oder einem ausgewogenen Unterhaltungsprogramm. weiter
HUNDEFREUNDE AALEN / Deutsche Meisterschaften

Erfolg in Mariazell

Zwei Teams der Obedience-Gruppe der Hundefreunde Aalen starteten sehr erfolgreich in Mariazell. Denise Feyl und Franz Walter vom Verein der Hundefreunde Aalen heimsten Erfolge ein bei den Deutschen Meisterschaften Obedience. weiter
  • 112 Leser
EISENBAHNFREUNDE AALEN / Vereinsheim und Ausstellungshalle ihrer Bestimmung übergeben

Früchte einer "Liebesgeschichte"

Doppelten Anlass zur Freude hatten die Eisenbahnfreunde Aalen, die ihr Vereinsheim (ehemaliger Schättere-Bahnhof) und die neu gebaute Ausstellungshalle an der Walkstraße 22 ihrer offiziellen Bestimmung übergeben konnten. weiter
GMÜNDER KIRCHWEIH

Für viel Spaß ist gesorgt

Am nächsten Wochenende ist großes Vergnügungsprogramm in Schwäbisch Gmünd angesagt. Bei Kirchweihmarkt mit Vergnügungspark, Krämermarkt und verkaufsoffenem Sonntag ist für jeden was dabei. weiter
  • 125 Leser

Glaskunst im Palais

Am kommenden Freitag, 15. Oktober um 19.30 Uhr wird die Ausstellung "Glaskunst" von Priska Tobler im Palais Adelmann offiziell eröffnet. Die Einführung wird zu diesem Anlass der Leiter der VHS Ellwangen, Professor Immo Eberl, sprechen. Zu sehen ist die "gläsernde" Exposition dann bis einschließlich 10. November im Palais, jeweils von Dienstag bis Sonntag weiter
ALLIANZ DER MITTE / Neue Partei will im Ostalbkreis Fuß fassen - 30 Zuhörer bei der ersten Infoveranstaltung in Aalen

Gründer Albrecht Wild: "Wir mischen uns jetzt ein"

Ganz zufrieden schaut Albrecht Wild in die Runde: 30 Interessenten hatte der Bundesvorsitzende der neugegründeten Partei "Allianz der Mitte" (ADM) erwartet. Genauso viele waren gekommen. Spannung liegt auf den Gesichtern: Was will die Partei, die 2006 auf Bundes- und Landesebene antreten und bald auf der Ostalb einen Kreisverband gründen will? weiter
  • 109 Leser
REGIONALFÖRDERPROGRAMM / Aalen steigt auf und fällt aus der Förderkulisse heraus

Gute Nachricht mit Kehrseite

Eigentlich ist es eine gute Nachricht, dass Aalen nicht mehr zu den ärmsten Gegenden des Landes gezählt wird und deshalb aus dem Regionalförderprogramm des Landes herausfällt. Aber Aalens Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle kritisiert die Entscheidung des Wirtschaftsministeriums und fordert Korrektur. weiter
GEMEINDERAT / Statistik

Halbe Stelle wird eingespart

Ein Teil des Sparpaketes vom Mai 2003 wird jetzt umgesetzt: Die Statistikstelle wird zum Stadtmessungsamt umgesiedelt. Bisher war eine halbe Stelle beim Hauptamt eingerichtet, die Einwohnerstatistiken erstellt hat. Dies soll nun beim Stadtmessungsamt gemacht werden: "Dort gibt es hervorragende Grundlagen, um die Verbindung von Raum- und Einwohnerdaten weiter
  • 121 Leser
LEBENSHILFE / 1. Fachtag für gestützte Kommunikation

Hilfe bei Autismus

Der Verein Lebenshilfe veranstaltet am 17. Oktober von 10 Uhr bis 15 Uhr im Haus der Lebenshilfe in der Karl-Kopp-Straße in Wasseralfingen den 1. Fachtag für gestützte Kommunikation. "Gestützte Kommunikation" (Facilitated Communication, kurz: FC) ist der Name einer Behandlungsmethode, die es schwer behinderten Menschen, die nicht sprechen können können, weiter
  • 122 Leser
MISSION / Horst Nigrin auf Heimaturlaub in Hüttlingen

Hilfe zur Selbsthilfe

Während des Heimaturlaubs von Horst Nigrin lud die Kirchengemeinde Heilig Kreuz in Hüttlingen im neuen Gemeindezentrum alle Spender und Interessierten ein zu einem Informationsabend über die Arbeit von Horst Nigrin. Zuvor hatte Horst Nigrin im Kirchengemeinderat von seiner Arbeit berichtet. weiter
GARTENFREUNDE DEWANGEN / Blumenschmuckpreise

Hüttenhof ganz vorn

Nicht nur Aalens City blüht, sondern auch die Ortschaft Dewangen, stellte Vorsitzender Bruno Kling bei der Herbstfeier der Gartenfreunde fest. 168 Preisträger des Blumenschmuckwettbewerbs nahmen die Lorbeeren für ihre Anstrengungen um die Verschönerung der Ortschaft entgegen. weiter
  • 105 Leser
BLASMUSIKPARADE / Vier Kapellen von der Ostalb begeistern Publikum in Unterkochen

Im Schottenrock nach Wien

Ihren guten Ruf hat die Unterkochener Blasmusikparade bestätigt: Rund 350 Gäste erlebten am Samstag einen schönen Abend in entspannter Atmosphäre bei volkstümlicher Blasmusik, Big Band Sound und - erstmalig in diesem Rahmen - schottischen Klängen. weiter
POLIZEI / LKW-Kontrollen

Jeder Fünfte wird beanstandet

Bei Schwerlastkontrollen im Ostalbkreis wurden in der vergangenen Woche etwa 250 Fahrzeuge überprüft. 56 Beanstandungen hatte die Polizei. weiter

Kirchweihfest

Oberkochen - Unter dem Motto "Miteinander feiern" findet am kommenden Wochenende (16./17. Oktober) das Kirchweihfest der katholischen Kirchengemeinde Sankt Peter und Paul statt. Am Samstag um 18 Uhr ist Vorabendmesse in der Pfarrkirche, ab 19 Uhr Kirchweihessen in der Dreißentalhalle. Um 20 Uhr beginnt dort ein bunter Unterhaltungsabend mit kirchlichen weiter

Koryphäe der Medizin

Am Montag, 15. November ist Professor Manfred Spitzer zu Gast am Ellwanger Kreisberufsschulzentrum. Der Gehirnforscher und Buchautor ist Leiter der Psychiatrischen Universitätsklinik in Ulm; er gilt als Koryphäe auf dem Gebiet der Kognitionsforschung. Spitzer wird bei seinem Besuch in Ellwangen gleich mehrfach gefordert sein. Anlässlich der diesjährigen weiter
SUCHTBERATUNG / Neues Angebot soll die bestehende Struktur im Kreis ergänzen

Kurse für kontrolliertes Trinken

Hilfe erst dann, wenn einer ganz unten ist? Das war einmal. Heute helfen Experten der Suchtberatung den Menschen, lange bevor diese "in der Gosse" sind. Ehe sie selbst und ihr Leben kaputt ist - möglichst auch ehe andere etwas merken - zeigen Caritas und Diakonie neue Wege auf. Zum Beispiel mit dem ambulanten Programm "Kontrolliertes Trinken." weiter

Kurt Dussling

Er hantiert geschickt mit Schere, Kamm und Föhn. Kaum zu glauben, dass dieser rüstige Haarkünstler das Rentenalter schon weit überschritten hat. Friseurmeister Kurt Dussling in der Leinstraße ist vor einigen Tagen 80 Jahre alt geworden. "Wenn Not am Mann ist springe ich sofort ein", schmunzelt der 80-jährige, ich schaffe schon seit 1938 in meinem Beruf"! weiter

Martin Hühn

Ein bisschen Bammel hat Martin Hühn schon vor seinem heutigen 80. Geburtstag. Dabei hat der Bauingenieur schon viel Großes an der Seite des Stuttgarter Architekten Günter Behnisch erschaffen. Die olympischen Stätten in München und die Fachhochschule in Aalen beispielsweise. Als Nesthäkchen von vier Kindern in Berlin-Schöneberg geboren, lernte Hühn frühzeitig weiter
  • 111 Leser
STADTJUGENDRING / Tour de Mitglieder bei Street Meet

Mit Rat und Tat

Der Stadtjugendring hat seine sechste Touretappe angesteuert. Die Mitglieder des Vorstands Alexander Deeg, Benni Blank und Helmuth Quitte besuchten den Jugendtreff "Street Meet" in Wasseralfingen als sechste Touretappe. Seit sieben Jahren gibt es dieses Forum, das viele Jugendliche anzieht. weiter
MODE / Begegnungsstätte Bürgerspital veranstaltet Modenschau für Seniorinnen und Senioren

Mode für ein aktives Leben

Jung denken, aktiv leben und sich modisch kleiden: Das gilt für die aktuelle Herbst- und Wintermode für Seniorinnen und Senioren. Gut besucht war eine Modenschau des Bürgerspitals am gestrigen Montag. weiter
  • 146 Leser

Neue Krankheiten - neue Produktmärkte

Der Spiegel-Autor Jörg Blech liest am Donnerstag, 14. Oktober, 20 Uhr bei Bücher Jahn aus seinem Buch "Die Krankheitserfinder - Wie wir zu Patienten gemacht werden" in einer Veranstaltung von Techniker Krankenkasse (TK), Fischer Verlag und Bücher Jahn. In seinem Buch vertritt Blech die Meinung, dass viele normale Prozesse des Lebens - Geburt, Alter, weiter
  • 121 Leser

Nicht kampflos

Auf keinen Fall kampflos wollen die Christdemokraten den Oberbürgermeisterposten vergeben. CDU-Fraktionsvorsitzende Uta Rabe versicherte jetzt, dass für die Wahl am 6. März ein Herausforderer für Amtsinhaber Hermann-Josef Pelgrim (SPD) aufgeboten werde. Sicher scheint obendrein schon heute: Ex-Wirtschaftsminister Dr. Walter Döring (FDP) tritt nicht weiter
KLINIKAUSSCHUSS / Grundsätzliche Informationen und - trotz roter Zahlen - Bekenntnis zur derzeitigen Organisationsform

Pavel: An Privatisierung denkt niemand

Von "DRG" bis Wachkoma - acht Stunden lang war der neue Krankenhausausschuss gestern in Klausur. Grundsätzliche Informationen gab es - über die wirtschaftliche Entwicklung der Kliniken und deren inhaltliche Ausrichtung. "Visionäre Gedanken" (Landrat Klaus Pavel) inbegriffen. weiter
JAZZ MIT REZZO / Zum siebten Mal in der Bar am Nil

Politischer Kramladen mit Pointe

Rezzo Schlauch, Staatssekretär im Wirtschaftsministerium, erwies sich ein weiteres Mal bei der Traditionsveranstaltung der Ellwanger "Bündnis 90 - Die Grünen" als politischer Dampfplauderer zwischen Hartz IV und Türkei-EU-Beitritt. Und mit den "Brosowskeys" aus Giengen brachte er allerbeste Musik mit. weiter
  • 170 Leser

Polizeineubau: Es wird konkreter

Die Ausschreibung für den Bau des Polizeireviers in Ellwangen wird vorbereitet. Dies teilte gestern der CDU-Landtagsabgeordnete Winfried Mack in einer Pressemitteilung mit. Einen konkreten Termin für den Baubeginn gebe es allerdings noch nicht, so Mack weiter. Der CDU-Politiker hatte in dieser Sache zuletzt Gespräche mit dem Leiter der Hochbauverwaltung, weiter
  • 118 Leser
VOLKSHOCHSCHULE

Pressestammtisch mit Rainer Wiese

Zeitung lesen und darüber sprechen - Pressestammtisch. Dazu laden die Aalener Volkshochschule und der Chefredakteur dieser Zeitung, Dr. Rainer Wiese, ein. Heute am späten Nachmittag um 16.30 Uhr setzt sich die Runde zum ersten Mal im Clubraum 3 des Torhauses für etwa anderthalb Stunden zusammen. Bis Ende Januar soll der Stammtisch dann jede Woche um weiter
JAZZ-MISSION SCHWÄBISCH GMÜND / Bejubelter Auftakt mit Klaus Kochs "Boperators" im KKF

Rasante Läufe auf wohliger Basis

Ein großartiger Auftakt der Herbst-Winter-Konzertsaison gelang der "Jazz-Mission" Schwäbisch Gmünd. Wer sich am Samstagabend den Weg durch den Regen ins KKF bahnte, erlebte einen swingenden Jazzabend der Superlative. Zu Gast: Claus Koch and the Boperators. weiter

Schülerkonzert

Schüler der Musikschule Essingen stellen sich vor mit Kompostitionen aus der klassischen und popularen Literatur beim Herbstkonzert am Donnerstag, 14. Oktober, 18.30 Uhr im Feuerwehrhaus Essingen. weiter
  • 138 Leser
GUTEN MORGEN

Schöne Zeit

Der Komponist Albert Lortzing - der, der den "Waffenschmied" schrieb, "Undine" und "Zar und Zimmermann" - also der liebte es, wenn es draußen kühler wurde und regnete. Er mochte den Herbst und den Winter, dann konnte er prima komponieren. Leider verstehe ich nicht so viel von Musik wie der Lortzing, aber den Herbst liebe ich auch. Die bunten Blätter weiter
EV. KIRCHENGEMEINDE LAUCHHEIM/ / WESTHAUSEN Erntedank und Gemeindefest

So viele Besucher wie nie zuvor

Gemeinsamer Mittelpunkt für evangelische Christen der Kirchengemeinde Lauchheim- Westhausen und ökumenisch denkenden Katholiken war am Sonntag die Turn- und Festhalle. Dort sah man noch bei keinem Gemeindefest so viele Besucher, was sich schon beim Gemeindegottesdienst am Morgen zeigte, den man mit Erntedank verbunden feierte. weiter

Sport beim Weinfest

Gut angenommen wurde das Weinfest des TSV-Hüttlingen, veranstaltet von der Abteilung Turnen/Leichtathletik. DJ "Schalu" und Marcus Sommer heizten den jungen Anwesenden kräftig ein, die Weinlaube und der Bier-Pavillon waren stets dicht bevölkert und die Stimmung wurde zusehends besser. Dafür sorgten auch die Auftritte der Showtanzgruppe mit akrobatischen weiter
  • 111 Leser
GEDENKEN / Bezlers "Klangzeichen" erinnern in der Basilika Ellwangen an den Märtyrer St. Vitus

Symbolträchtige "Kreuzfahrt"

Ausgesprochen gut war die Basilika "St. Vitus" in Ellwangen am Sonntagabend zu den "Klangzeichen" besucht. Mit ihnen erinnerte Prof. Willibald Bezler an den Märtyrer, nach dem das Gotteshaus benannt ist. weiter

Thema Brustkrebs

Das Gesundheitsforum Ellwangen lädt morgigen Mittwoch um 19.30 Uhr, in das Gesundheitshaus Petrogalli zu einer Vortragsveranstaltung ein. Frauenärztin Dr. Sabine Wolf wird zum Thema "Brustkrebs und Hormone" sprechen. Außerdem referieren Kinderkrankenschwester Esther Schießl über "Brustkrebsfrüherkennung bei jungen Frauen" und Ernährungsberater Ingo weiter

Umland wird aktiv

Das neue Einkaufszentrum Schloss-Arkaden lockt die Massen - 123 000 Besucher wurden in den ersten drei Tagen gezählt. Jetzt wird das Umland aktiv: "Wir haben auch große Chancen durch Steiff", stellt der Vorsitzende des Handels- und Gewerbevereins Giengen fest. Angestoßen wurde von seinem Verband ein System, nach dem sich Geschäfte zertifizieren lassen weiter
GEMEINDERAT ABTSGMÜND / Energiebericht vorgelegt

Vorbildlich gespart

Trotz einer steigenden Anzahl kommunaler Einrichtungen ist der Energieverbrauch der Gemeinde Abtsgmünd gegenüber dem Vorjahr zurückgegangen. Größter Posten beim Strom ist immer noch die Straßenbeleuchtung. Sie schlägt mit rund 55 000 Euro im Jahr zu Buche. weiter
KAPFENBURG-SERENADE / "Collegium musicum" gut präpariert

Wenn das Cello singt

Welcher Ton schon. Die junge Cellistin Miriam Klaeger war unbestritten die Attraktion bei den beiden ausverkauften Serenadenkonzerten des "Collegium musicum" am Sonntag auf Schloss Kapfenburg. weiter
LITERATUR

ZEIT würdigt "etwas bleibt"

Das Flaggschiff der deutschen Wochenzeitungen, die in Hamburg erscheinende ZEIT, hat in ihrer Beilage zur Frankfurter Buchmesse ausführlich das Jugendbuch "etwas bleibt" der Ellwanger Autorin Inge Barth-Grözinger gewürdigt. weiter
EV. KIRCHENGEMEINDE WASSERALFINGEN-HÜTTLINGEN / Fest zu Ehren der älteren Generation

Zeitzeugen guter und schlechter Zeit

Über 120 Gäste ab "65 aufwärts" begrüßte Pfarrerin Ursula Richter am Samstag zum Fest zu Ehren der älteren Generation. Die Senioren waren auf Einladung der Evangelischen Kirchengemeinde Waseralfingen-Hüttlingen ins evangelische Gemeindehaus gekommen. weiter
BAUSTELLEN / Verkehrsbehinderungen durch acht größere Straßenbaumaßnahmen

Ziegelstraße zur Hälfte gesperrt

Wie die Stadtverwaltung mitteilt, wird es in Aalen und den umliegenden Stadtteilen in der nächsten Zeit zu Verkehrsbehinderungen kommen, bedingt durch acht größere Straßenbaumaßnahmen. weiter
JUNGE UNION / Auch Ostalb-Delegierte beim Bezirkstag

Ziel: die Mehrheit

Einen "unerwartet sachlichen" Bezirkstag erlebten die Delegierten von der Ostalb in Göppingen. Obwohl bei diesem außerordentlichen Treffen der "Wunschkandidat" Günther Oettinger erstmals reden, nachdem sich der Landesvorstand der Jungen Union (JU) einmütig für einen Generationswechsel in der Landes-CDU ausgesprochen hatte. weiter

Regionalsport (12)

SPLITTER / Schießen

"Da zitterst du nur"

Tobias Bäuerle, Buchs Nummer eins: Ich war heute aufgeregter als bei den Deutschen Meisterschaften. Dunja Müller hat gegen Wiesensteig und Stuttgart die entscheidenden Punkte geholt. Dunja Müller, Nummer drei von Buch: Dem Gegner "hinterher schießen" ist nervenaufreibend. Da zitterst du nur noch. Ich habe mir früher, als man noch mehr Zeit hatte, ein weiter
FUSSBALL / Heiko Wick hat Co-Trainer-Vertrag beim VfR Aalen unterschrieben

"Slobo" Rücken stärken

Seit gestern ist es amtlich: Heiko Wick hat beim Fußball-Regionalligisten VfR Aalen einen Vertrag als Co-Trainer unterschrieben. Laufzeit: Bis 30. Juni 2005 plus Verlängerungsoption. weiter
FUSSBALL / Länderspiel des Teams 2006 nicht in Aalen

Anreise für Schotten zu lang

Das in Aalen geplante Länderspiel zwischen Deutschland und Schottland des Teams 2006 am 7. Dezember 2004 findet nicht im Aalener Waldstadion statt. weiter
  • 103 Leser
SCHIESSEN / Verbandsliga Nord Luftgewehr - SV Buch gewinnt seine beiden Kämpfe jeweils 3:2 - Elektronische Anlage Besuchermagnet

Auf richtigen Positionen gepunktet

Zum Auftakt der Verbandsligasaison bot der SV Buch den Schießsportfreunden einen wahren Leckerbissen. Der Verein hatte keine Kosten und Mühen gescheut und trug seinen Heimkampf an der vollelektronischen Schießanlage aus. Zweimal triumphierte das Bucher Team dabei mit 3:2. weiter
FUSSBALL / Oberliga, Frauen - Kirchheim spielt remis

Eine Hälfte stark

Im zweiten Heimspiel der Saison schafften die Damen aus Kirchheim ein Unentschieden gegen den Tabellendritten FV Löchgau. weiter
TISCHTENNIS / Über 250 Teilnehmer bei der Jugend-Bezirksmeisterschaften in Wasseralfingen

Favoriten setzen sich durch

Bei den Jugendbezirksmeisterschaften im Tischtennis in Wasseralfingen haben sich am vergangenen Wochenende die Favoriten durchgesetzt. Bei den Jungen U18 setzte sich Jörn Diemer von der DJK Wasseralfingen durch. weiter
FUSSBALL / Bezirkspokal - Achtelfinalpaarungen

Hammer-Duell

Im Vereinsheim des SV Dalkingen kam es zur Auslosung des Achtelfinals im Fußball-Bezirkspokal. Von nur vier im Wettbewerb verbliebenen Bezirksligisten treffen mit Bettringen und Bargau gleich deren zwei in der Hammer-Paarung aufeinander. weiter
  • 157 Leser
INTERVIEW / Torhüter Martin Krusche von SFD

Moral ist intakt

Zum Saisonbeginn hat Martin Krusche (22) die Nachfolge des langjährigen Keepers Axel Binder im Tor des zuletzt zweimal siegreichen Fußball-Verbandsligisten Sportfreunde Dorfmerkingen angetreten. weiter
LEICHTATHLETIK / Bopfinger Stadtlauf - Christian Klatting (LSG Aalen) Tagessieger - Silke Fritz schnellste Frau

Regenrennen wie bei Schumi

Beeindruckende Leistungen boten die 182 Läuferinnen und Läufer beim Bopfinger Stadtlauf, der im Rahmen der 27. Bopfinger Heimattage ausgetragen wurde. Tagessieger der Männer wurde Christian Klatting (LSG Aalen) in 18:42 Minuten. Die schnellste Frau war Silke Fritz (LSG Aalen). weiter
FUSSBALL / Nach dem sportlichen VfR-Debakel am Samstag im Rohrwang

Schock-Stimmung im Zelt

Die Reihen waren nicht nur auf den Tribünen gelichtet. Viele Zuschauer hatten schon 20 Minuten vor dem Abpfiff das Stadion verlassen. Auch im VIP-Zelt wollten sich nicht all zu viele die bittere Analyse nach der 0:6-Packung des VfR Aalen gegen Koblenz anhören. weiter
  • 126 Leser
KEGELN / Bundesliga - Wichtiger Sieg in Bindlach

Schrezheim Top

Mit dem hervorragenden Ergebnis von 2631:2611 konnten die Schrezheimer Damen ihr wichtiges Auswärtsspiel bei Steig Bindlach gewinnen und stehen nun mit 8:0 Punkten mit an der Tabellenspitze. weiter

Überregional (99)

GEBURTSTAG / Nana Mouskouri, die Stimme Griechenlands, wird morgen 70

'Sie ist keine Sängerin, sie ist Musik'

Sie ist die Stimme Griechenlands. Die Sängerin Nana Mouskouri ('Weiße Rosen aus Athen') wird morgen 70. Kein Problem für die Frau mit der markanten Brille. Zumindest für die nächsten Jahre stehen ihre Pläne. 'Musik macht mich stärker, ich bin noch nicht müde.' weiter
  • 331 Leser
NACHRUF / US-Schauspieler Christopher Reeve im Alter von 52 Jahren gestorben

'Superman' auch im realen Leben ein Held

Nach Reitunfall schwerstbehindert - Trotz seiner schweren Lage setzte er sich für Querschnittgelähmte ein
Am Ende war Christopher Reeve im Leben ein noch größerer Held als im Kino. Doch ein Happy End war dem US-Filmstar nicht vergönnt. Am Sonntag ist er im Alter von 52 Jahren gestorben. Seit einem Reitunfall 1995 war er fast vollständig gelähmt. Vorbildlich trotzte er dem Schicksal. weiter
  • 389 Leser
TRICKBETRUG

15 000 Euro erbeutet

Zwei Trickbetrügerinnen haben einer 55 Jahre alten Frau in Ditzingen (Kreis Ludwigsburg) 15 000 Euro gestohlen. Die Frau hatte die beiden Täterinnen in der S-Bahn kennen gelernt. Sie ließ die Frauen in ihre Wohnung, weil eine von ihnen über Kopfweh klagte. Als sie wieder gegangen waren, stellte die 55-Jährige fest, dass 15 000 Euro fehlten. lsw weiter
  • 355 Leser
deutsche Post

Aktienverkauf in Vorbereitung

Die Deutsche Post will weitere eigene Aktien zum Handel zulassen. Somit könnte sich die öffentliche Hand schon bald von Anteilen an dem Unternehmen trennen. Die Post habe die Vorbereitungen für die Zulassung von bisher noch nicht zum Handel freigegebenen rund 556 Mio. Aktien getroffen, sagte ein Sprecher des Unternehmens gestern in Bonn. Dies entspreche weiter
  • 409 Leser
THEATER / Brillanter Exkurs über hohle Scheingrößen im heutigen Kunstbetrieb

Also sind alle bescheuert

Nick Hornbys 'Nipple Jesus' im Stuttgarter Kammertheater
Die Wirklichkeit der Kunst, wie sie provozieren will, wird von einem gewitzten Museumswärter ad absurdum geführt: Die Stuttgarter Staatsgalerie hat sich das Staatstheater zur Selbstbefragung vor die Bilder geholt. Ein Monolog, der mehr als bloß beste Unterhaltung bietet! weiter
  • 480 Leser
HANDBALL

Auch Dragunski springt ab

Mark Dragunski vom Handball-Bundesligisten VfL Gummersbach wird als fünfter Spieler des Olympia-Zweiten Deutschland am 19. Oktober in Kiel gegen Schweden sein letztes Länderspiel bestreiten. Ebenfalls verabschiedet werden Stefan Kretzschmar (SC Magdeburg), Klaus-Dieter Petersen (THW Kiel) sowie Volker Zerbe und Christian Schwarzer (beide TBV Lemgo). weiter
  • 327 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·Länderspiel in Ahlen DeutschlandTeam2006 - PolenA2 1:2 (0:0) Deutschland: Jentzsch (Wolfsburg) - Korzynietz (Mönchengladbach) ab 46. Preuß (Bochum), Manuel Friedrich (Mainz 05), Maltritz (Bochum) ab 46. Möhrle (Rostock) - Schlicke (Hamburg) - Streit (1. FC Köln), Kluge (Mönchengladbach) ab 70. Kießling (Nürnberg), Engelhardt (Kaiserslautern), weiter
  • 299 Leser
BALLONFAHRER

Ausstieg für Nervenstarke

Mit dem Schrecken davon gekommen: Drei Menschen haben bei einer Fahrt im Heißluftballon in Albuquerque im US-Bundesstaat New Mexico in 230 Metern Höhe festgesessen. Der Schirm hatte sich in einem Funkmast verhakt und war in sich zusammen gefallen. Der 60-jährige Pilot konnte die Gondel an dem Metallmast befestigen und gemeinsam mit seinen Passagieren, weiter
  • 237 Leser
ARCHITEKTUR / Hochwasserresistente Schule

Bestens gefeit gegen Flutwellen

Kein Keller, Heizung unterm Dach
Das neue Remchinger Gymnasium ist das erste öffentliche Gebäude im Land mit integrierter Hochwasservorsorge. Es kostete nicht mehr als ein gewöhnlicher Neubau. weiter
  • 370 Leser
AUTOBAHNPARKPLATZ

Bombe waren Pornos

Wegen eines mit Porno-Magazinen gefüllten Aktenkoffers ist ein Autobahnparkplatz bei Villach (Kärnten) mehr als eine Stunde gesperrt worden. Ein Autofahrer hatte den verdächtigen Koffer in einer Mülltonne gefunden und Bombenalarm ausgelöst. Ein Sonderkommando entdeckte die Magazine, die von ihrem Besitzer dezent entsorgt worden waren. dpa weiter
  • 389 Leser
EU-Parlament

Buttiglione abgelehnt

Ein Mitglied aus dem Team von EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso ist im Europa-Parlament durchgefallen. Der Ausschuss für Bürgerliche Freiheiten lehnte den designierten EU-Innen- und Justizkommissar Rocco Buttiglione mit 27 zu 26 Stimmen ab. Das Votum ist mit der Aufforderung verbunden, Buttiglione eine andere Aufgabe zu übertragen. dpa weiter
  • 380 Leser
TANZ

Das Ballett bleibt

Das Bayerische Staatstheater am Gärtnerplatz in München behält sein Ballett. Dank einem gemeinsam mit dem Wissenschaftsministerium ausgearbeiteten Finanzkonzept seien die Pläne zur Abschaffung des Balletts vom Tisch, teilte Intendant Klaus Schultz gestern mit. Unter anderem sollen die Eintrittspreise zur Spielzeit 2005/06 erhöht werden. dpa weiter
  • 377 Leser
FORMEL 1 / BMW-Williams kontra McLaren-Mercedes

Das Prestige-Duell der Enttäuschten

Selbst der wahrscheinliche Sieg im prestigeträchtigen Formel-1-Duell über den Rivalen aus Stuttgart sorgt im BMW-Lager nicht für die große Genugtuung. weiter
  • 274 Leser

Das stichwort: Unterschriftenaktion

Schon einmal hatte die Union mit einer Unterschriftenaktion für viel Wirbel bei einem umstrittenen Thema gesorgt: Im Landtagswahlkampf 1999 setzte Hessens CDU-Chef und damaliger Oppositionsführer Roland Koch mit der Kampagne gegen die doppelte Staatsbürgerschaft ein für den Sieg letztlich entscheidendes Zeichen. Zu diesem Ergebnis kam seinerzeit auch weiter
  • 271 Leser
AKTIENMÄRKTE

Der Dax behauptet sich

Der deutsche Aktienmarkt verlief gestern ruhig. Der Deutsche Aktienindex (Dax) veränderte sich nur wenig, konnte jedoch die Marke von 4000 Punkten behaupten. Im Mittelpunkt des Interesses standen die Titel der Deutschen Telekom, die leicht unter Druck standen. Rege wurden auch die T-Online Aktien gehandelt, wobei die Kurse über dem Rückkaufpreis von weiter
  • 390 Leser
EURO

Deutlich zugelegt

Der Kurs des Euro ist gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2392 (Freitag: 1,2315) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8070 (0,8120) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6903 (0,6891) britische Pfund, 135,32 (136,05) japanische Yen und 1,5496 (1,5529) Schweizer Franken fest. dpa weiter
  • 420 Leser
STANDORT / Lob von der US-Handelskammer

Deutschland ist besser

Der Standort Deutschland ist besser als sein Ruf, sagt die US-Handelskammer. Das hindert die US-Firmen hierzulande nicht, ein einfacheres Steuersystem zu fordern. weiter
  • 364 Leser
BUCHMESSE

Die Araber sind zufrieden

Der Dialog zwischen dem Islam und dem Westen wurde auf der am Sonntag zu Ende gegangenen 56. Frankfurter Buchmesse oft beschworen - doch er kam nur schwer in Gang. An den ersten Tagen waren zu arabischen Lesungen und Diskussionsrunden fast nur Araber erschienen. Erst das am Wochenende zugelassene Lese-Publikum zeigte mehr Neugierde. Bei einer Lesung weiter
  • 357 Leser
WÄHRUNG / Neues Geld erleichtert auch das Urlaubsleben der Touristen

Die Türkei streicht sechs Nullen

Der Türkei und den Urlaubern in dem Mittelmeerland stehen einschneidende Veränderungen bevor. Die türkische Regierung bereitet zum 1. Januar 2005 eine Währungsreform vor, in deren Rahmen 6 Nullen wegfallen. Für 1 EUR gibt es künftig nur noch 1,90 Türkische Lira. weiter
  • 444 Leser
BILFINGER + BERGER / Thyssen Krupp verkauft Tochter

Dienstleistungssparte gestärkt

Der Mannheimer Baukonzern Bilfinger + Berger hat seine Gebäudemanagement-Sparte mit einem weiteren Zukauf ergänzt. Bilfinger + Berger übernehme die Thyssen Krupp Dipro Professional Property Services GmbH, die sich mit der Verwaltung und Betreuung von Immobilien befasst, teilte das Unternehmen mit. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen bewahrt. Dipro weiter
  • 402 Leser

Drei Wege zur Finanzierung

Erwachsene 169 Euro, Kinder 78 Euro - so hoch müsste die monatliche Gesundheitsprämie nach den Berechnungen des Wirtschaftsweisen Bert Rürup sein. Um die 15,8 Milliarden Euro für die Kinder-Versicherung aufzubringen, soll der bisherige Arbeitgeberanteil herangezogen werden. Der Sozialausgleich für einkommensschwache Erwachsene kostet 22,5 Milliarden weiter
  • 312 Leser
Karstadt-Quelle

Dreistellige Millionenhöhe

Bei den Verhandlungen über die Sanierung des angeschlagenen Handelskonzerns Karstadt-Quelle geht es nach dpa- Informationen um Einsparungen in dreistelliger Millionenhöhe für die nächsten drei Jahre. Die Gespräche seien 'hart, aber mit partnerschaftlichem Ansatz', verlautete aus Arbeitnehmerkreisen in Essen. Sollte die Gewerkschaft einer Lösung zustimmen, weiter
  • 420 Leser
VERBRECHEN

Ehefrau erdrosselt

Ein Ehedrama hat sich gestern in Reutlingen abgespielt: Ein 64-Jähriger tötete seine zwei Jahre jüngere Lebensgefährtin. Von dem Verbrechen erfuhr die Polizei vom Sohn des Paares. Er meldete sich über Notruf und teilte mit, sein Vater habe ihn beauftragt, die Polizei zu verständigen. Den Beamten gestand der Täter, er habe die Frau erdrosselt. web weiter
  • 356 Leser

Ein Schmuckstück in ...

...Pforzheim. Die Pforzheimer Schlosskirche gehört zu den wenigen historischen Gebäuden in der Innenstadt, die den Bombenangriff im Februar 1945 überstanden haben. Sie gilt als 'steinernes Geschichtsbuch' der Stadt und weist sowohl romanische als auch gotische Elemente auf. weiter
  • 421 Leser
POLIZEIEINSATZ

Eltern als 'Einbrecher'

Die am späten Abend heimkehrenden Eltern eines 15-Jährigen haben in Chemnitz (Sachsen) einen Polizeieinsatz ausgelöst. Der Jugendliche hatte den Notruf gewählt, nachdem er verdächtige Geräusche gehört hatte. Daraufhin eilten zwei Streifenwagen zum 'Tatort'. Den Beamten gelang es rasch, die 'Einbrecher' zu stellen - es waren die Eltern des Jungen. AP weiter
  • 336 Leser
ERZIEHUNG / Im Kuhbacher Kindergarten lernen Mädchen und Buben Mathematik kennen

Entdeckungsreise durch das Zahlenland

Das 'Zahlenland' im städtischen Kindergarten in Lahr-Kuhbach im Ortenaukreis ist ein einmaliges Projekt. Schon Kindergartenkinder sollen für die Mathematik begeistert werden. Das Prinzip: Sie wird nicht mit dürren Zahlen abstrakt gelehrt, sondern spielerisch vermittelt. weiter
  • 535 Leser
KOMMUNEN

Entlastung nicht in Sicht

Die kommunalen Landesverbände und die Landesregierung sind sich bei ihren Gesprächen über Entlastungen der Gemeinde- und Kreishaushalte nicht näher gekommen. 'Die Gespräche waren fair und anständig, aber ergebnislos', sagte Otwin Brucker, der Präsident des Gemeindetags. Gemeinsam mit den Spitzen von Kreis- und Städtetag hatte er die Regierung aufgefordert, weiter
  • 252 Leser
KONJUNKTUR / Institut der deutschen Wirtschaft sieht 2 Prozent Wachstum

Erholung wahrscheinlich

Auch ein Ölpreis von 40 Dollar gilt nicht als Bremse
Trotz des hohen Ölpreises sind die Chancen gut, dass die Konjunktur 2005 noch mehr in Fahrt kommt: Das Institut der deutschen Wirtschaft rechnet mit 2 Prozent Wachstum und 150 000 weniger Arbeitslosen - wenn die Reformen in Deutschland nicht gestoppt werden. weiter
  • 402 Leser
BANDE

Erst Überfall, dann Abreise

Nach einer Serie von 100 Banküberfällen in mehreren deutschen Städten hat die Polizei eine straff organisierte Bande in Estland und Deutschland zerschlagen. Mehrere Bankräuber und Hintermänner seien identifiziert und festgenommen worden, teilte die Kölner Polizei mit. Die Drahtzieher hatten die Räuber in Estland angeworben und nach Deutschland geschickt. weiter
  • 294 Leser

Es grummelt. Nach ...

...mehrtägiger Ruhe hat sich der Vulkan Mount St. Helens im US-Staat Washington erneut geregt und Dampf abgegeben. Auf dem schneebedeckten Berg wurden geringe Mengen Asche entdeckt. Ein plötzlicher Ausbruch ist jederzeit möglich. Der bislang letzte verheerende Ausbruch ereignete sich im Mai 1980. Damals kamen 57 Menschen ums Leben. Der Berg (2549 m) weiter
  • 303 Leser
SICHERHEITSPOLITIK / China-Boykott soll bestehen bleiben

EU hebt Waffenembargo gegen Libyen auf

Europäische Rüstungsfirmen dürfen Libyen wieder Waffen liefern. Die EU-Außenminister hoben gestern in Luxemburg das Waffenembargo gegen den nordafrikanischen Staat auf. Außenminister Joschka Fischer verwies vor allem auf die Zusicherung des libyschen Staatschefs Muammar Al-Gaddafi, auf Massenvernichtungswaffen zu verzichten. Fischer betonte, die deutschen weiter
  • 310 Leser
SKISPRINGEN

Experten sollen Rohwein helfen

Eine Expertenkommission soll dem neuen Skisprung- Bundestrainer Peter Rohwein helfen, die deutschen Skispringer wieder in die Weltspitze zurückzuführen. Die Bildung dieser Gruppe kündigte Thomas Pfüller an, der Sportdirektor des Deutschen Skiverbandes (DSV). Die Expertenrunde, zu der neben Rohwein auch Horst Mroß vom Leipziger Institut für angewandte weiter
  • 292 Leser
KONJUNKTUR

Experten: Es geht aufwärts

Die Bundesrepublik hat nach Einschätzung führender Wirtschaftsforscher die konjunkturelle Durststrecke überwunden und besitzt wieder Chancen für einen nachhaltigen Aufschwung. Auch am Arbeitsmarkt sei die Trendwende in Sicht. So soll die durchschnittliche Arbeitslosenzahl 2005 um mindestens 150 000 auf gut 4,2 Millionen zurückgehen. Die Bundesregierung weiter
  • 285 Leser
GAZA

Explosion überlebt

Der militante Palästinenserführer Mohammed Scheich Chalil (35) hat eine schwere Explosion in seinem Haus überlebt. Die israelische Armee dementierte, dass sie einen Luftangriff geflogen habe. Möglicherweise sei im Haus ein Sprengsatz vorzeitig explodiert. Chalil ist der örtliche Führer des militärischen Arms der radikalen Gruppe Islamischer Dschihad. weiter
  • 385 Leser
STRAFVOLLZUG / Ausbrüche aus Gefängnissen im Südwesten häufen sich

Flucht durch die Sicherheitslücke

Wieder sind Häftlinge aus einem Gefängnis in Baden-Württemberg entwichen. Justizminister Ulrich Goll räumt Sicherheitsmängel vor allem in kleineren Anstalten ein. weiter
  • 325 Leser
EUROPA / Unterschriftenaktion gegen einen EU-Beitritt der Türkei kommt nicht überall gut an

Gegenwind für Stoiber und Merkel

Türkische Gemeinde: Enttäuschung und Empörung sind nicht in Worte zu fassen
Der Vorstoß der Union, Unterschriften gegen den möglichen EU-Beitritt der Türkei zu sammeln, hat Unverständnis und Kritik ausgelöst - auch in den eigenen Reihen. weiter
  • 354 Leser
FUSSBALL

Geldstrafe für Bremen

Fußball-Bundesligist Werder Bremen ist von der europäischen Fußball-Union (Uefa) zu einer Geldstrafe in Höhe von 5000 Euro verurteilt worden. Beim Champions-League-Spiel des deutschen Meisters bei Inter Mailand (0:2) am 14. September hatten Bremer Anhänger in ihrem Fanblock in massiver Weise bengalische Feuer abgebrannt. sid weiter
  • 357 Leser

Gewinnquoten

lotto: Gewinnklasse 1: 15 582 946,10 Euro, Gewinnklasse 2: 1 736 741,70 Euro, Gewinnklasse 3: 74 859,50 Euro, Gewinnklasse 4: 4279,30 Euro, Gewinnklasse 5: 220,20 Euro, Gewinnklasse 6: 51,20 Euro, Gewinnklasse 7: 30,20 Euro, Gewinnklasse 8: 11,20 Euro. toto:Gewinnklasse 1: 42 996,10 Euro, Gewinnklasse 2: 1554,00 Euro, Gewinnklasse 3: 115,80 Euro, Gewinnklasse weiter
  • 319 Leser
GERICHTSBARKEIT

Goll: Justiz ist Dienstleister

Zum Auftakt der baden-württembergischen 'Woche der Justiz' hat Justizminister Ulrich Goll (FDP) die Notwendigkeit einer bürgernahen Gerichtsbarkeit betont. 'Wir wollen den Menschen die Justiz als Service-Einheit ans Herz legen, als Dienstleister, der dem Bürger zu seinem Recht verhilft', sagte er gestern bei der Eröffnung der Veranstaltungsreihe in weiter
  • 257 Leser
HOCHSCHULEN / Studenten sind wieder auf Wohnungssuche

Günstige Zimmer sind Mangelware

In den Universitätsstädten des Landes suchen zum Semesterbeginn noch viele Studienanfänger ein Zimmer. Allerdings hat sich die Situation im Vergleich zu den Vorjahren mancherorts entspannt, wie eine Umfrage ergab. Günstige Zimmer sind aber Mangelware. weiter
  • 296 Leser
AFGHANISTAN

Herausforderer lenkt ein

Der wichtigste Herausforderer des afghanischen Präsidenten Hamid Karsai will das Ergebnis der Wahl nun doch akzeptieren. Er respektiere den Willen des Volkes, sagte Junis Qanuni gestern in Kabul. Nach der anstehenden Prüfung durch eine unabhängige Kommission werde er den Ausgang der Präsidentenwahl anerkennen, sagte Qanuni und rückte damit von seiner weiter
  • 252 Leser

Hintergrund: Unheilbare Krankheit

Bei einer Querschnittlähmung ist das Rückenmark vollständig oder teilweise durchtrennt. Eine solche Verletzung entsteht häufig bei Unfällen. Auch Bandscheibenvorfälle können die Nervenbahnen quetschen. Seltener sind Entzündungen, Mangeldurchblutung oder Tumore die Ursache. Je nach Ort und Schwere der Schädigung kann eine Querschnittlähmung lebensbedrohlich weiter
  • 307 Leser
frauen-fussball

Holland springt für Ghana ein

Bundestrainerin Tina Theune-Meyer hat vor dem Länderspiel am Donnerstag in Berlin, in dem die deutschen Fußball- Frauen nach der Absage Ghanas auf die Niederlande treffen, ihre Zukunft beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) in Frage gestellt. 'Ich überlege, in meinem Leben noch einmal etwas anderes zu machen', sagte sie. Theune-Meyers Vertrag beim DFB läuft weiter
  • 308 Leser
SCHWIMMEN / Rupprath Weltmeister

In blendender Form zum Kurzbahn-Titel

Thomas Rupprath aus Hannover hat bei den 7. Kurzbahn-Weltmeisterschaften in Indianapolis über 50 m Rücken seinen ersten Kurzbahn-Titel gewonnen. weiter
  • 353 Leser

INTERVIEW: Zu viel Macht schadet

Je mächtiger der Vorstandsvorsitzende, desto größer ist die Gefahr von Managementfehlern, sagt der Ulmer Wirtschaftswissenschaftler Professor Kai-Uwe Marten. Herr Professor Marten, es gibt immer häufiger Klagen über Managementfehler. Haben wir ein Problem mit unserer Führungselite? KAI-UWE MARTEN: Tatsache ist, dass zum Unternehmer und Unternehmen Entscheidungen weiter
  • 388 Leser
USA / In der pro-israelischen Politik sind sich Kerry und Bush einig

Israel steht schon jetzt als Sieger der US-Wahl fest

Wer ins Weiße Haus einziehen wird, ist in einem Punkt unerheblich: Sowohl Bush als auch Kerry fühlen sich Israel verbunden. Dafür gibt es eine Reihe von Gründen. weiter
  • 262 Leser
VERWECHSLUNG

Jäger erschießt Jäger

Ein Jäger hat im westmecklenburgischen Landkreis Hagenow versehentlich seinen Kollegen erschossen. Der Schütze (60) hatte während der nächtlichen Pirsch seinen Bekannten (59) versehentlich für ein Stück Wild gehalten. Beide Jäger hatten sich am Rand eines abgeernteten Maisfeldes an verschiedenen Stellen postiert. Die Polizei ermittelt. AP weiter
  • 400 Leser
team 2006

Kabinenpredigt ohne Wirkung

ahlen· Das Team 2006 des Deutschen Fußball-Bundes hat sich vor den Augen von Nationalteam-Assistenztrainer Joachim Löw bis auf die Knochen blamiert und die erste Niederlage seit über zwei Jahren kassiert. Die Perspektiv-Elf zog im ersten Spiel des Future-Cups in Ahlen gegen die polnische A-2-Nationalmannschaft mit 1:2 (0:0) den Kürzeren. Vor 4100 Zuschauern weiter
  • 237 Leser
AUTOMARKT / Toyota legt deutlich zu - Einbußen für VW, BMW und Daimler-Chrysler

Kein Wachstum in diesem Jahr

Nach enttäuschenden September-Zahlen ist absehbar, dass der deutsche Automarkt in diesem Jahr kein Wachstum mehr erreichen kann. Mit 274 538 neu zugelassenen Personenwagen blieb der September um 3,7 Prozent unter dem gleichen Monat des Vorjahres, teilte das Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg mit. Für die ersten 9 Monate ergebe sich mit gut 2,4 Mio. Pkw-Zulassungen weiter
  • 398 Leser
VIOXX / Ärzte besser über die Medikamente informieren

Keine konkreten Fälle von tödlichen Nebenwirkungen bekannt

In Deutschland sind nach Angaben des Bonner Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) bislang keine konkreten Fälle bekannt, in denen das Rheumamittel Vioxx tödliche Nebenwirkungen hatte. BfArM-Experte Ulrich Hagemann sagte, es gebe keine Fallberichte, die das nachweisen würden. Zur Begründung meinte er, die betroffenen Patienten weiter
  • 305 Leser
GEHALT

Klinikärzte gegen Kürzung

Mehr Arbeit für weniger Geld: Gegen diese Pläne sind gestern Klinikärzte aus dem ganzen Land in den Warnstreik getreten - möglicherweise erfolgreich. weiter
  • 274 Leser
FUSSBALL / Wer Forderungen stellt, fliegt aus der Nationalmannschaft

Klinsmann knallhart

Nicht nur die Torhüter werden zur Ordnung gerufen
Fußball-Nationaltrainer Jürgen Klinsmann und sein Team verfolgen eine harte Linie. Alle Spieler haben sich an gewisse Prinzipien zu halten, lautet die Vorgabe. weiter
  • 341 Leser
DEUTSCHE TELEKOM

KOMMENTAR: Besser für den Kunden

THOMAS VEITINGER Auch wenn den Aktienbesitzern die Haare zu Berge stehen: Unternehmenspolitisch macht die Einverleibung von T-Online Sinn. Die Deutsche Telekom vollzieht damit, was den Verbrauchern nur recht sein kann. Jeder, der einen schnellen Internet-Zugang bei der Telekom hat, kennt das Spiel: Die Grundgebühr fließt an die Mutter, das Nutzungssalär weiter
  • 320 Leser
UNTERSCHRIFTEN

KOMMENTAR: Bild der Zerrissenheit

GUNTHER HARTWIG Es ist schon erstaunlich, in welch kurzer Zeit die Union es schafft, ihre günstigen Ausgangsbedingungen für die Rückkehr an die Macht im Bund zu verspielen. Da schwelt seit Wochen ein Grundsatzstreit über die sozialpolitische Ausrichtung von CDU und CSU, der deutliche Spuren in den jüngsten Regionalwahlen hinterlassen hat, und schon weiter
  • 253 Leser
KONJUNKTUR

KOMMENTAR: Ende der Hängepartie

NIKO FRANK Der Wirtschaftsminister traut sich was: Wolfgang Clement ist dabei, die Wachstumsprognose vom Frühjahr deutlich höher zu hängen. Statt der bislang vorhergesagten 1,5 Prozent erwartet er jetzt ein Plus von bis zu zwei Prozent. Dabei ist es unerheblich, ob am Ende tatsächlich die Zwei vor dem Komma steht. Entscheidend ist vielmehr, dass die weiter
  • 306 Leser
INTENDANTENSUCHE

KOMMENTAR: Seitensteiger ohne Erfahrung

CHRISTOPH MÜLLER Das darf doch wohl nicht wahr sein! Berlins Kunstsenator Thomas Flierl (PDS) verhandelt allen Ernstes mit dem ausschließlich auf DDR-Bewältigungsstoffe abonnierten Schriftsteller Christoph Hein über die Intendanz des Deutschen Theaters. Christoph Hein ist ein menschenscheuer Dichter, der keine Ahnung vom Theaterleiten hat. Aber dafür weiter
  • 265 Leser

KULTURTIPP

Schlemmer-Entwürfe Ein vielseitiger Querschnitt durch die klassische Moderne wird von der Sammlung DaimlerChrysler in den Räumen der Galerie der Stadt Sindelfingen gezeigt. Die Ausstellung am Marktplatz mit dem Untertitel 'Von Arp bis Willikens und Zobernig' ist die Fortsetzung des Projekts 'WerkStadt', einer Kooperation zwischen der Stadt Sindelfingen weiter
  • 249 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Warnstreiks im Müllgewerbe Im Tarifkonflikt der privaten Entsorgungswirtschaft hat die Gewerkschaft Verdi vor der dritten Verhandlungsrunde mit Warnstreiks Druck auf die Arbeitgeber gemacht. Proteste gab es auch in Baden-Württemberg und Niedersachsen. Die Gewerkschaft fordert eine Einkommenserhöhung von 3,9 Prozent. Protest bei Mahle angekündigt Die weiter
  • 291 Leser
NATIONALELF

LEITARTIKEL: Das Modell Klinsmann

GEROLD KNEHR Die vermeintliche Totgeburt hat sich zum Wonneproppen entwickelt. Schon wenige Monate nach dem Rücktritt Rudi Völlers, den Absagen diverser Wunsch-Nachfolgekandidaten und drei Länderspielen ohne Niederlage ist das neue Trainerkonstrukt des Deutschen Fußball-Bundes dabei, Schule zu machen. Der deutsche Skiverband etwa diskutiert nach der weiter
  • 271 Leser

Leute im blick

Freddy Quinn Showstar Freddy Quinn ('Junge, komm bald wieder') muss sich wegen Steuerhinterziehung vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft Hamburg hat Klage erhoben, wie die 'Bild'-Zeitung berichtete. Wann der Prozess beginnt ist noch unklar. Wahrscheinlich im November. Der 73-Jährige räumte ein: 'Ja, ich habe Steuern hinterzogen.' Er sei sich weiter
  • 361 Leser
GLÜCKSSPIEL

Lotto-Jackpot ist geknackt

Münster·Der Millionen-Jackpot ist weg: 'Ein Gewinner aus Nordrhein-Westfalen kassiert mit rund 15,6 Millionen Euro den bislang zweithöchsten Einzelgewinn in der Lotto-Geschichte', sagte eine Lotto-Sprecherin. Der Glückspilz hatte als Einziger die sechs Richtigen vom Samstag - 11, 15, 21, 22, 27, 47 - getippt und die korrekte Superzahl 9 auf seinem Spielschein. weiter
  • 341 Leser
KROKODIL

Mann verschleppt

Ein Vier-Meter-Krokodil ist in einem australischen Nationalpark in das Zelt eines schlafenden Paares eingedrungen und hat den Mann verschleppt. Das gewaltige Tier hatte den Mann Richtung Wasser gezerrt. Mit schwersten Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus geflogen worden. Das Unglück ereignete sich am Strand von Cape Melville in Queensland. dpa weiter
  • 356 Leser

MARKTBERICHTE

ferkelpReise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 04.-08.10.04: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge: 35-41 EUR, (38,30 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 39-43 EUR (41,30). Notier. 11.10.04: unverändert. weiter
  • 351 Leser
REGIONALKONFERENZ

Merkel wirbt um Einheit

Die CDU-Vorsitzende Angela Merkel hat eine Lösung des Streits mit der CSU über die Gesundheitspolitik angemahnt. 'Wir können nur gemeinsam marschieren', sagte sie gestern Abend in Sindelfingen bei einer CDU-Regionalkonferenz. Die beiden unterschiedlichen Konzepte müssten in den nächsten Wochen zusammengebracht werden. Experten von CDU und CSU wollen weiter
  • 275 Leser
TERRORANSCHLAG

Moskau fürchtet Racheakte

Mit Ablauf der 40-tägigen Trauerfrist nach dem Terroranschlag auf die Schule von Beslan in Nordossetien befürchtet die russische Führung Racheakte. Mehr als 330 Todesopfer hatte der Anschlag im Nordkaukasus gefordert. Der Überfall von überwiegend tschetschenischen und inguschetischen Kämpfern habe ethnische Konflikte entfachen sollen, sagte der tschetschenische weiter
  • 312 Leser
ABFINDUNG / Firmenchefs fallen nicht tief

Nach dem Desaster noch fürstlich entlohnt

Deutsche Top-Manager, die ihre Unternehmen in die Krise stürzen, fallen meist weich. Sie dürfen sich über hohe Abfindungen und Aufsichtsratsposten freuen. weiter
  • 218 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Populist kommt an die Macht Litauen steht vor einem Machtwechsel: Bei der Parlamentswahl am Sonntag hat die erstmals angetretene Arbeitspartei mit 28,6 Prozent der Stimmen einen deutlichen Sieg erzielt. Die Regierungskoalition kam nur noch auf 20,7 Prozent. Die Arbeitspartei wird vom russischstämmigen Millionär Viktor Uspaskich geführt, der als Populist weiter
  • 260 Leser
GERICHT / Gesprächiger Papagei als Werbegag missfiel der Apothekenaufsicht

Nelson darf mit Kunden plaudern

Zehnjähriger Rechtsstreit - Vogel muss aus Gründen der Hygiene im Glaskäfig sitzen
Den Kunden gefiels, der Apothekenaufsicht weniger: Ein gesprächiger Papagei als Werbegag einer Apotheke hat das Gericht beschäftigt. Das ist auf Seite des Vogels. weiter
  • 314 Leser
PENTHOUSE

Nichts für Arme

Für 70 Millionen Dollar (56 Millionen Euro) bietet ein Finanzmakler in New York derzeit seine Wohnung an der Fifth Avenue an. Das Penthouse über dem Luxushotel 'Pierre', in dem auch der ehemalige US-Präsident John F. Kennedy gerne abstieg, erstreckt sich über drei Stockwerke und hat 16 Zimmer. Die monatlichen Nebenkosten: stolze 48 000 Dollar. dpa weiter
  • 388 Leser
REITEN

OConnor erneut erwischt

Auch ein zweites Pferd des irischen Springreit-Olympiasieger Cian OConnor ist bei einer Doping-Kontrolle positiv getestet worden. Laut irischen Medien war bei einem Turnier im Mai in Rom sein Pferd ABC Landliebe bei einer Medikations-Kontrolle aufgefallen. Am Freitag war wie vermeldet bereits bekannt geworden, dass bei OConnors Olympia-Pferd Waterford weiter
  • 319 Leser
KFW / Rund 300 Mio. Telekom-Aktien verkauft

Parkhaus für den Bund

Telekom-Aktien haben gestern in großem Umfang den Besitzer gewechselt. Die bundeseigene KfW-Bankengruppe verkaufte rund 300 Mio. Papiere. weiter
  • 372 Leser
ZEPPELIN

Per Schiff nach Japan

Der nach Japan verkaufte Zeppelin neuer Generation soll Mitte November einen zweiten Überführungsversuch in seine neue Heimat unternehmen. Nachdem der Flug von Helsinki nach Tokio aufgrund russischer Sicherheitsauflagen nicht zustande gekommen ist, sei jetzt geplant, den 75 Meter langen Zeppelin von einem Spezialschiff nach Fernost transportieren zu weiter
  • 247 Leser
GEBURTSTAG / Richard Meier wird 70

Perfektionist in Weiß

Sein Büro liegt in New York. Auf sein Schaffen hat die schrille Metropole aber nicht abgefärbt: Richard Meier gestaltet helle, lichte, raffiniert zusammengefügte Räume. weiter
  • 274 Leser
NOBELPREIS / Wirtschaftspolitik im Fokus

Praktischer Nutzen

Der Norweger Finn Kydland und der Amerikaner Edward Prescott erhalten den Wirtschafts-Nobelpreis. Ihre wirtschaftspolitischen Studien wurden ausgezeichnet. weiter
  • 376 Leser
STEUERN / Fahnder der Finanzbehörden gehen im Internet auf Jagd

Razzia auf Datenautobahn

Viel Ahnungslosigkeit unter Online-Verkäufern
Die Fahnder der Finanzbehörden durchstreifen auf der Jagd nach Steuersündern verstärkt das Internet. Besonderes Interesse entwickeln sie für kostenpflichtige Chats sowie für Ebay und andere Online-Auktionshäuser. Dort überprüfen sie vor allem die Vielverkäufer. weiter
  • 467 Leser
LPREIS

Rekordhoch in London

Der Rohölpreis steigt und steigt: Erstmals hat der Preis für ein Barrel Öl der Nordseesorte Brent an der Börse in London die Marke von 50 Dollar überschritten. London weiter
  • 358 Leser
FUSSBALL

Rückendeckung für Klinsmann

Der Manager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, Oliver Bierhoff, hat die Spieler zu Loyalität ermahnt. Wer sich öffentlich über Mitspieler äußere und Forderungen stelle, für den sei kein Platz in dem Team, sagte Bierhoff einen Tag nach dem Rauswurf des Torwarttrainers Sepp Maier. Entsprechende Verhaltensnormen würden vor dem nächsten Länderspiel weiter
  • 259 Leser
KOPFTUCH / Urteilsbegründung wirft Fragen auf

Schavan: Nonnen dürfen unterrichten

Wieviel Religion verträgt die Schule? Der neu entflammte Streit bleibt vorerst unentschieden - und die Nonnen dürfen weiter in Ordenstracht unterrichten. weiter
  • 303 Leser
STUDIE / Durch mangelnde Planung und Führung geht jedes Jahr viel Arbeitszeit verloren

Schwache Manager kosten die Unternehmen Milliarden

Studien über das Ausmaß von Missmanagement in mittleren und großen Unternehmen gibt es viele. Die jüngste stammt von der US-Unternehmensberatung Proudfoot Consulting, die knapp 1700 Firmen in Europa, den USA und Asien untersucht hat. Die gute Nachricht: Deutsche Unternehmen sind weltweit am produktivsten. Die schlechte: Auch hier geht ein erheblicher weiter
  • 331 Leser
BETRUGSSKANDAL

Soko Flowtex wird aufgelöst

Die Landespolizeidirektion Karlsruhe löst Ende Oktober die Sonderkommission Flowtex auf. Damit werden in einem der größten deutschen Wirtschaftsskandale die Polizeiakten geschlossen. Seit Februar 2000 sei in 123 Verfahren gegen 110 Beschuldigte ermittelt worden, teilte die Polizei gestern mit. Die Ettlinger Firma Flowtex habe mit ihren betrügerischen weiter
  • 436 Leser
STRASSENVERKEHR

Staus am Wochenende

München· Herbsturlauber aus gleich 14 Bundesländern werden nach Angaben des ADAC am kommenden Wochenende für lebhaften Verkehr und Staus auf den deutschen Fernstraßen sorgen. Unter anderem in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Rheinland-Pfalz beginnen die Herbstferien. In einigen anderen Bundesländern - wie Hamburg und Berlin - enden sie. dpa weiter
  • 338 Leser
Mehr als 8,99 EUR je Aktie ist laut Experten für die Anleger wohl kaum herauszuholen

T-ONLINE : Böses Spiel mit Kleinaktionären

Den Kleinaktionären bleibt kaum mehr als die gute Miene zu einem bösen Spiel: Gegen die Rückführung von T-Online in die Deutsche Telekom können sie ernsthaft nichts unternehmen. Und auch die Chancen, mehr als 8,99 EUR je Aktie herauszuschlagen, sind gering. weiter
  • 401 Leser
WIRTSCHAFT / Fehlgriffe und Versäumnisse haben immer dramatischere Folgen

Teures Versagen in der Top-Etage

Vor allem die Mitarbeiter müssen büßen - Versicherung: Unerfreuliche Entwicklung
Auch wenn die meisten deutschen Wirtschaftschefs solide, zuverlässig und weitsichtig arbeiten: Die Fehlgriffe und Versäumnisse in den Führungsetagen häufen sich. Sie entstehen, weil Manager im entscheidenden Moment untätig bleiben - oder zu viel auf einmal wollen. weiter
  • 329 Leser

THEMA DES TAGES: Die Fehler der Manager

Die hausgemachte Misere bei Karstadt-Quelle ist nur eine von vielen: Wir beschreiben, warum Top-Manager immer häufiger Fehler machen - und welche Folgen dies für die Beschäftigten und die Verursacher hat. Außerdem sagt ein Experte, was man verbessern könnte. weiter
  • 394 Leser
EUROPA / Wenig Gefallen am offenen Ausgang der Gespräche

Türkei kritisiert Aufnahme-Bedingungen der EU

Die Türkei sieht sich durch die hohen Auflagen der EU-Kommission für die Aufnahme von Beitrittsverhandlungen benachteiligt. 'Es gibt Klauseln in dem Bericht, die die Türkei nicht verdient, die als Diskriminierung bezeichnet werden können', sagte Justizminister und Regierungssprecher Cemil Cicek. Auf Kritik stößt, dass die Bewegungsfreiheit türkischer weiter
  • 334 Leser
BLUTTAT / Besitzer eines Waffengeschäfts mit Samurai-Schwert getötet

Täter sah angeblich den Teufel

Weil ein 22-Jähriger im Besitzer eines Waffengeschäfts in Amberg den Teufel sah, tötete er ihn mit einem Samurai-Schwert. Der Täter gilt als geistesgestört. weiter
  • 286 Leser
FINANZEN / CDA will Solidaritätszuschlag für die Gesundheit

Union streitet über Geld

CSU lehnt versteckte Steuererhöhung für Kopfpauschale ab
Der 'Gesundheitssoli' entzweit die Union: Die CDA will mit einem Zuschlag von 11,9 Prozent zur Lohn- und Einkommensteuer den Sozialausgleich für die Kopfpauschale finanzieren. Die CSU ist gegen eine Steuererhöhung, deren Vorteil auf Anhieb nicht zu sehen ist. weiter
  • 290 Leser

Unser TV-Tipp

WDR, 21 Uhr: Was ist dran an Wünschelruten, Geistheilung und Hellseherei? Wissenschaftsexperte Ranga Yogeshwar will es heute in 'Quarks &Co' wissen und stellt übersinnliche Phänomene auf den Prüfstand. Es werden die Tricks von Scharlatanen aufgedeckt und ganz irdische Erklärungen für paranormal scheinende Dinge geliefert. · SWR, 22.30 Uhr: Was reizt weiter
  • 289 Leser
MANCHESTER UNITED / Spekulationen um englischen Fußball-Club

US-Milliardär soll kurz vor der Übernahme stehen

US-Milliardär Malcolm Glazer hat sich von den heftigen Fan-Protesten und Kampfansagen nicht beirren lassen und auf dem Weg zu einer möglichen Übernahme von Manchester United Kontakt zu den beiden Großaktionären aufgenommen. Der 76-Jährige aus Palm Beach soll den Iren John Magnier und JP McManus, die 29,89 Prozent der United-Aktien halten, ein Kauf-Angebot weiter
  • 366 Leser
THEATER / Die Pläne des Christoph Hein

Verstärkt Gegenwartsstücke

Berlin · Der Schriftsteller Christoph Hein, der im Herbst 2006 als Nachfolger von Bernd Wilms die Intendanz des Deutschen Theaters in Berlin übernehmen soll, will verstärkt Gegenwartsstücke ins Haus holen. Zwar sei die Tradition dieser Bühne weitgehend durch die Klassik bestimmt (das Deutsche Theater wurde 1883 eröffnet und später vor allem von einem weiter
  • 320 Leser
PROZESS / 500 000 Euro gestohlen

Wachmann muss vier Jahre ins Gefängnis

Ein früherer Wachmann einer Sicherheitsfirma ist gestern wegen Diebstahls von knapp 500 000 Euro aus einem Geldtransporter zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Der 41-Jährige hat die Tat vor dem Landgericht Stuttgart gestanden. Das Geld ist jedoch bis heute verschwunden. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Wachmann im Januar als Beifahrer weiter
  • 275 Leser
KONZERTREIHE / Franz Raml und das Hassler-Consort bergen 'Musikschätze Baden-Württembergs

Was einst in den Benediktiner-Klöstern erklang

Das Hassler-Consort lässt in Ulm und Oberschwaben 'Musikschätze Baden-Württembergs' erklingen. Franz Raml entdeckt Noten aus dem 17. und 18. Jahrhundert. weiter
  • 315 Leser
TENNIS

Weg frei für Davenport

Amelie Mauresmo hat ihren Start beim WTA-Turnier in Moskau abgesagt und damit unfreiwillig ihrer Rivalin Lindsay Davenport den Weg zur schnellen Rückkehr auf Platz eins der Tennis-Weltrangliste geebnet. Die Französin, die im neuen Ranking noch 15 Punkte vor Davenport liegt, muss wegen einer Zerrung im linken Oberschenkel passen. sid weiter
  • 380 Leser
UNTERSUCHUNG

Wieso brannte das U-Boot?

Nach der sicheren Ankunft des im Atlantik havarierten kanadischen U-Bootes 'HMCS Chicoutimi' in Schottland soll eine Untersuchung die Ursache für das Feuer an Bord klären. Kanadische und britische Verantwortliche weisen mögliche Schlampereien bei der Überholung des ehemals britischen Unterseebootes vor der Überführung nach Kanada zurück. Bei dem Feuer weiter
  • 315 Leser
HANDBALL

Zehn Zeitz-Treffer

Handball-Bundesligist THW Kiel ist mit einem Sieg in die Champions League gestartet. Der Ex-Meister gewann sein Auftaktspiel in der Gruppe F beim isländischen Titelträger Haukar Hafnarfjördur 35:28 (16:12). Beste Werfer im Team von Trainer Noka Serdarusic waren Nationalspieler Christian Zeitz mit zehn und Marcus Ahlm mit fünf Treffern. sid weiter
  • 373 Leser

Leserbeiträge (1)

Kredit ist nach dem 0:6 verspielt

Zum Thema "Aufsichtsräte legen ihre Ämter nieder" und der derzeitigen Situation des Fußball-Regionalligisten VfR Aalen nach der 0:6-Heimniederlage gegen TuS Koblenz erreichte uns folgender Leserbrief. Sehr geehrte Damen und Herren des VfR Aalen. Wenn man das Spiel gesehen hat gegen Koblenz, dann war mir klar, warum drei Aufsichtsräte zurückgetreten weiter
  • 125 Leser