Artikel-Übersicht vom Freitag, 15. Oktober 2004

anzeigen

Regional (105)

Die evangelische Kirchengemeinde lädt am Sonntag, 17. Oktober um 18 Uhr zur "Kirche um 6" in die Stadtkirche ein. Thema des Gottesdienstes: "Ich will so bleiben, wie ich bin". Kulturausschuss tagt Am Montag, 18. Oktober um 17.30 Uhr tagt der Ausschuss für Kultur, Touristik, Sport und Soziales im Marsschallsaal auf dem Schloss. Die Themen: Inkrafttreten weiter
Neubau oder Sanierung, diese Frage stand zunächst im Mittelpunkt, als es im September 2000 im Adelmannsfelder Gemeinderat darum ging zu klären, was mit der in die Jahre gekommenen Sammelkläranlage im Rottal geschehen sollte. Doch da ein Neubau gut 2,5 Millionen Euro teuer geworden wäre, fiel das Votum klar für eine Sanierung aus, deren Kosten damals weiter
Der Musikverein Riesbürg lädt am Sonntag, 17. Oktober, ab 10.30 Uhr zu seinem traditionellen Oktoberfest in der Römerhalle Utzmemmingen ein. Es gibt Frühschoppen, Mittagstisch, Kaffee und Kuchen sowie Abendessen. Von 11 bis 13 Uhr spielt der Fanfaren- und Musikzug Lippach. Anschließend unterhaltsamer Nachmittag mit offenem Singen, Tanz und Musik. Betrüger weiter
Der Obst- und Gartenbauverein Waldhausen veranstaltet am Freitag, 15. Oktober seine traditionelle Herbstfeier mit der Preisverleihung des Blumenschmuckwettbewerbs. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle. Die Trachtenstube Eich in Aalen macht eine Trachten- und Landhausmodenschau. Zwei Jazztanz-Gruppen des SV Waldhausen sowie die Seniorenkapelle weiter
Die Turnabteilung der TSG Abtsgmünd feiert am Samstag, 16. Oktober, ab 20 Uhr ihr Oktoberfest im Au-Saal der Kochertalmetropole. Es treten die Ostalbhurgler und die Abtsgmünder Buam auf. Einlass ab 19 Uhr. Kolping-Familienkreis Am Samstag, 16. Oktober, trifft sich um 14 Uhr am Rathaus Abtsgmünd der Familienkreis. Es geht um "Unser tägliches Brot". Es weiter
Ein so genannter Lobpreisabend findet heute um 20 Uhr in den Gemeinderäumen der Volksmission in Aalen, Ostpreußenstraße 11, statt. Eingeladen sind Christen aller Konfessionen, die gemeinsam singen und die biblische Botschaft hören möchten. Die KJG Wasseralfingen wird 30 Das Jubiläum wird am Samstag, 16. Oktober, mit einem Gottesdienst um 15.30 Uhr in weiter
Wie die Polizei mitgeteilt hat, wurde in der Nacht zum Mittwoch, 13. Oktober von einem unbekannten Täter Kerzen aus der Marien Grotte Lauchheim zehn große Kerzen gestohlen. Der Dieb hat dafür einen Holzschrank aufgehebelt, der Wert der Kerzen beläuft sich auf 30 Euro. Hinweise bitte an den Polizeiposten Westhausen, Tel.: (07363) 919040. Altpapiersammlung weiter
Taschendiebe in Aalen Aus der Jackentasche wurde einer Frau auf dem Wochenmarkt am Mittwoch die Geldbörse entwendet. Kurze Zeit später wurde einer weiteren Frau die Umhängetasche gestohlen. Hinweise erbittet das Polizeirevier Aalen. Junge erfasst Am Mittwoch wollte ein elfjähriger gegen 15.35 Uhr die Friedrichstraße bei "Grün" an der Ampel vor der Bohlschule weiter
Für bisher erwerbsfähige Sozialhilfeempfänger soll die Sozialreform "Hartz IV" nur Verbesserungen bringen - so unter anderem: Das Arbeitslosengeld II ist höher als die bisherige Sozialhilfe. Künftig beträgt die Regelleistung 331 Euro pro Person und Monat (+ 199 Euro für ein Kind bis einschließlich 13 Jahren, + 265 Euro für ein Kind im Alter von 14 bis weiter
Die Vorsitzende des Stadtverbandes sporttreibender Vereine, Uschi Stock, gab in einer kleinen Feierstunde im Waldstadion den Erlös der Bandenwerbung weiter. Die Vertreter der Jugendabteilung der FC/DJK, Peter Geist, vom TSV, Benedikt Neugebauer, und der DJK-Leichtathletikabteilung, Josef Knecht, nahmen jeweils 800 Euro gerne entgegen und dankten den weiter
Am Samstag ab 10 Uhr ist wieder Märchentag bei Pippilotta und wieder kommt die nicht-alte, nicht-bucklige Frau mit ihrem Koffer und packt Märchen aus aller Welt aus. Für Menschen ab vier Jahren hat Ute Hommel natürlich auch noch manche Überraschung dabei. So wird zum Beispiel zwischen und nach den Märchen jeweils gemalt, gebastelt und gestaunt. Der weiter
Er sei ein progressiver Ellwanger, betonte Thomas Utz bei der Eröffnung seines neuen Cecil-Stores in der Marienstraße 10. Deshalb sei er immer auf der Suche nach neuen Ideen. Eine seiner vielen habe er mit der Eröffnung des "Shop in shops" realisiert. Cecil-Mode sei bezahlbar, monatlich aktuell und sportlich leger. Mode zum Wohlfühlen, die den Ellwangerinnen weiter
TSV ESSINGEN / Tennisabteilung feierte 25jähriges Bestehen

"Aushängeschild der Gemeinde"

Vor 25 Jahren wurde die Tennisabteilung des TSV Essingen in der "Rose" gegründet. Am gleichen Ort hat der Verein mit einem feierlichen Festakt dies Jubiläum gefeiert. Mit dabei waren auch einige der "Gründungsväter" von damals. weiter

"Bin nicht neidisch auf andere"

Für Marion G. (Name von der Redaktion geändert) begann der Absturz in die Bedürftigkeit vor vier Jahren. Nach 20 Jahren Ehe ließ sich ihr Mann von ihr scheiden - die jetzt 42-Jährige stand mit ihren vier Kindern alleine da. Unterhaltsleistungen will (und kann) ihr Ex-Mann nicht zahlen, da sein Betrieb, ein Schnellimbiss, kurz nach der Scheidung Pleite weiter
INNENSTADT / Bereits jetzt zeichnet sich ein Parkplatzmangel im Sanierungsgebiet zwischen östlichem Stadtgraben und Marktplatz ab

"City nicht ganz gegen Autos abschotten"

Die Stadtverwaltung ist sich der Diskrepanz bewusst: Einerseits soll bei der Sanierung "Innenstadt II" vor allem moderner Wohnraum geschaffen werden (wir berichteten). Andererseits aber zeichnet sich bereits jetzt ein Mangel an Parkplätzen in diesem Quartier ab. Bedingt durch die "historische Struktur", wie OB Ulrich Pfeifle betont. weiter

"Ich kann nicht zu Hause bleiben"

Ich hoffe, dass ich in zwei Wochen oder in einem Monat Arbeit finde", sagt Vitali G. (Name von der Redaktion geändert) und zupft nervös an seinem Adamsapfel. "Ich kann nicht zuhause bleiben." Vor zwei Jahren ist der jetzt 40-Jährige mit seiner Frau und den zwei Kindern aus der Ukraine nach Deutschland gekommen. Seither ist er arbeitslos. "Es war trotzdem weiter

"Schlimm ist es für die Kinder"

Vor vier Jahren war für Simon H. (Name von der Redaktion geändert) die Welt noch in Ordnung. Seine Medienagentur lief so gut, dass er mit der Arbeit kaum nachkam. Dann kam der wirtschaftliche Einbruch, und sein Hauptkunde, eine Weltfirma, trennte sich von ihm. Das war das Aus für seine Firma. In die Arbeitslosenversicherung hatte er nicht eingezahlt, weiter

1. Hüttlingen

Die erste Informations-und Diskussionsveranstaltung ist in der Aula der Grund-und Hauptschule Hüttlingen. Am Montag, 18. Oktober, möchten Landrat Klaus Pavel und GOA-Chef Herbert Roth dort ab 19.30 Uhr von den Bürgerinnen und Bürgern unter anderem wissen, ob diesen die 14-tägige Müllabfuhr lieber ist, oder die Entsorgung im Drei-Wochen-Rhythmus. weiter
  • 120 Leser

14. Dezember Disco-Musical

Die großen, internationalen Disco-Hits der 70er Jahre fegen über die Bühne und elektrisieren das Publikum im brandneuen Disco-Musical "Crazy Broadway", das auch im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd um 20 Uhr Station macht. Gezeigt wird die verrückte Geschichte um die reiche Lady Pinkwell, die drei Millionen Dollar verbrät, um jungen Produzenten-Schnöseln weiter
  • 136 Leser

2. Mutlangen

Am Mittwoch, 20. Oktober, sind der Landrat und der Chef der Abfallgesellschaft GOA ab 19.30 Uhr im Großen Vereinszimmer der Gemeindehalle in Mutlangen. Klaus Pavel und Herbert Roth wollen auch hier von den Bürgerinnen und Bürgern wissen, wie sie generell zu Abfall-Entsorgungssystem stehen und ob die Müllabfuhr eher alle 14 Tage oder besser alle drei weiter

23. Oktober Esperantomusik

Die holländische Musikgruppe "Kajto" singt in der Kunstsprache Esperanto und dafür bekommt sie am 24. Oktober den Esperanto-Kulturpreis der Fame-Stiftung und der Stadt Aalen verliehen. Bereits am Vorabend gibt es im Aalener Rathausfoyer um 20 Uhr eine Kostprobe ihrer Musik. Die Lieder enthalten vor allem Elemente der romanischen und der germanischen weiter
  • 129 Leser

23. Oktober Jubiläumskonzert

Unter dem Titel "Sing'n Swing" feiert der Liederkranz Untergröningen sein 150-jähriges Bestehen mit einem Konzert in der Turn- und Festhalle ab 19.30 Uhr. Das Programm reicht vom Liedgut vor rund hundert Jahren bis zum heutigen Rock und Pop-Stil und zeigt neue gestalterische Perspektiven für den Chorgesang der Zukunft auf. Außerdem haben die "Schloss-Schwalben", weiter
  • 154 Leser

24. Oktober Tango tanzen

"Der Tango ist ein trauriger Gedanke den man tanzen kann." Dieses berühmte Zitat symbolisiert für viele den Charakter des Tango Argentino. Aber der Tango spiegelt sämtliche Facetten des Lebens wieder. Das zeigt auch ein Neuanfänger-Kurs mit Hugo Bonfiglioli aus Buenos Aires und Antje Lindemann, der am 24. Oktober um 18.30 im Zapp in Schwäbisch Gmünd weiter
  • 165 Leser

29. - 31. Oktober Poetry Slam

Schaurige, absurde, ernste und komische Geschichten aus dem Alltag, kuriose Wortperformances, gesellschaftskritische Verse, Rap und Romantik all das ist Poetry Slam. Vom 29. bis zum 31. Oktober werden weit über 100 Teilnehmer das Theaterhaus in Stuttgart zum Kochen bringen, denn alle kommen sie zu Wort. Die Zuschauer fungieren als Jury und wählen am weiter

3. Unterschneidheim

Dieselbe Frage, dieselben Akteure. Am Montag, 25. Oktober, sind Landrat und GOA-Chef ab 19.30 Uhr im Gasthaus Kreuz in Unterschneidheim. Müllabfuhr alle 14 Tage oder alle drei Wochen ist eines der Themen. weiter
  • 215 Leser

5 000. Besucherin

Die aktuelle Sonderausstellung des Schlossmuseum "Mutterkreuz & Vatermörder. Eine Zeitreise zu 100 Jahre Ellwangen" hat sich zum Besuchermagneten entwickelt. Museumsleiter Matthias Steuer konnte knapp vier Monate nach der Eröffnung den 5 000. Besucher begrüßen. Annette Bendig aus Nürtingen freute sich über einen Blumenstrauß und freien Eintritt. weiter

Ab 23. Oktober Biografie-Spiel

Ein faszinierendes Denkspiel um die Unmöglichkeit des Möglichen und um die Determiniertheit der menschlichen Existenz geht im Alten Theaterhaus in Stuttgart mehrfach über die Bühne. Dabei steht die überarbeitete Fassung des Dramas "Biografie" von Max Frisch auf dem Programm. Der Verhaltensforscher Hannes Kürmann bekommt die Chance, sein Leben noch einmal weiter
  • 117 Leser
MÜLLENTSORGUNG / Pflicht zur Verbrennung bringt eine Erhöhung der Gebühren ab 2005

Abfuhr bald 14-tägig oder so wie bisher?

"Gott sei dank, es wird nicht ganz so schlimm wie befürchtet." Diesen Kommentar würde Landrat Klaus Pavel am liebsten hören, wenn er jetzt die Erhöhung der Abfallgebühren bekannt gibt. Rund 25 Euro pro Jahr wird's teurer - weil der Müll ab Juni verbrannt werden muss. Gerechnet hatte man ursprünglich mit einer Steigerung von 45 Euro. weiter

Alte und neue Meister bei Würth

In Schwäbisch Hall werden die neu erworbene Fürstenberg-Sammlung und Anselm Kiefer ausgestellt. Knapp ein Jahr, nachdem Reinhold Würth die Donaueschinger Sammlung alter Meister dem dortigen Adelshaus Fürstenberg abgekauft hat, werden die insgesamt 107 Tafeln ab 16. Oktober in der Kunsthalle Würth gezeigt. Nach Expertenschätzungen sind im süddeutschen weiter
US-WAHLKAMPF / Registrierung per Internet macht Briefwahl für Amerikaner in der Region möglich

Amerikaner in Aalen favorisieren John Kerry

In der Nacht zum Donnerstag lieferten sich John Kerry und Georg Bush vor den Wahlen am 2. November das letzte Fernseh-Duell um die Gunst der US-Bürger. Im Rede-Duell liegt Kerry 3:0 vor Bush. Und auch bei drei Amerikanern, die in Aalen leben, ist der Bush-Herausforderer beliebt. weiter
AKKORDEONORCHESTER / Großer Erfolg für Musikschüler beim Landesmusiktag

Auf Anhieb Traumnote für Felix Kogel

Anfang Oktober fand in Kehl der Landesmusiktag 2004 der Akkordeonjugend Baden-Württemberg statt. Zahlreiche junge Schüler der Musikschule Seitz mit Sitz in Abtsgmünd und Wasseralfingen erreichten dabei gute bis beste Platzierungen, darunter Felix Kogel, der zum ersten Mal überhaupt an einem Akkordeonwettbewerb teilnahm und auf Anhieb das Höchstprädikat weiter

Auf der Blumenbank: Schmetterlingsorchidee

Pflanzen strahlen bestimmte Energien aus und wirken auf Menschen und Räume in ihrer Umgebung. Das sagt die chinesische Feng-Shui-Lehre. Die Schmetterlingsorchidee (botanischer Name: Onicidum papilio) ist wesentlich geprägt durch ihre Anmut und ihr Blütenspiel. Anhänger des Feng-Shui glauben, dass die Pflanze Anmut und Leichtigkeit des Blütenspiels auch weiter

Auf der Bühne

Dante Lesung Eine neue Reihe an Lesungen zu Dantes "Göttlicher Komödie" steht in dieser Spielzeit auf dem Programm und setzt sich einmal im Monat fort. Nach dem großen Erfolg der Hiob- und Urfaust-Lesung im März hat sich das Theater nun einem noch umfangreicheren Stoff zugewandt. Jenseits des historisch interessanten Bezugrahmens gehört Dantes lyrisches weiter
KINDERDORF ST. JOSEF / Präventionspreis der Stiftung Präventive Jugendhilfe

Auszeichnung für FOSH

"(Lebens)Räume für Kinder anregend gestaltet" lautete das Motto des Präventionspreises der Stiftung Präventive Jugendhilfe unter der Schirmherrschaft von Carl Herzog von Württemberg. Das Kinderdorf St. Josef in Unterriffingen zählt in diesem Jahr mit seinem Projekt "Familien Orientierte Schüler Hilfe (FOSH)" zu den Preisträgern. weiter

Barock, Blues und Blech

Das professionelle Blechbläserquintett "Zollern Brass" gastiert am 23. Oktober um 20 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche in Ellwangen. "The Saints - Hallelujah" lautet ihr individuelles Programm. Mit einer der attraktivsten Kammermusikbesetzungen - zwei Trompeten, Horn, Posaune und Tuba - verstehen es die fünf Musiker, mit Blech zu begeistern und in weiter
INFOREIHE PFLEGE / Vortrag über richtige Patientenlagerung in Lauchheim

Bewegung braucht Raum

Druckgeschwüre sind bei pflegebedürftigen Patienten wahrhaftig ein "drückendes Problem". Doch Bewegung und richtige Lagerung sind wahre Wundermittel, um solche Dekubiti zu vermeiden. In der Inforeihe Pflege hat Bernhard Amma in der Sozialstation Lauchheim dazu allerlei Tipps und Tricks verraten. weiter

Black Night

Eine Black Night auf dem Nepperberg veranstaltet das Team der Kulturtankstelle Gmünd. Am Samstag, 16. Oktober trifft man sich vor der Linde am Salvator um 18 Uhr. Vom Treffpunkt Güterbahnhof geht es im Fackellicht Richtung Nepperberg, begleitet von grusligen Begegnungen. Am geheimen Ort auf dem Nepperberg zeigt Rino Galiano sein Programm "Freak O'Clock". weiter
  • 107 Leser
VERKEHR / Neue Busspur in der Bahnhofstraße soll künftig den Verkehr lenken: in die Innenstadt oder gezielt daran vorbei

Busspur lenkt Verkehr in den Tunnel

Zurzeit wird in der Bahnhofstraße - von Wasseralfingen kommend - eine Busspur eingerichtet. Ziel dieser Maßnahme ist es, den innerörtlichen Verkehr ins Zentrum als auch den überörtlichen Verkehr über die Bahnhofstraße durch den neu angelegten Bahnhofstunnel zum Pokorny-Kreisel zu leiten. weiter
GEMEINDERAT BOPFINGEN / Trochtelfingen bleibt ohne Ortsvorsteher

CDU lehnt Kandidaten ab

Im Gemeinderat Bopfingen stand gestern die Bestätigung der Ortsvorsteher an, die von den Ortschaftsräten vorgeschlagen worden sind. Bis auf den Ortsvorsteher von Trochtelfingen wurden alle Vorschläge bestätigt. Die CDU-Fraktion hatte sich gegen den Kandidaten Gerhard Dörr ausgesprochen. weiter
GEMEINDERAT WÖRT / Uneinigkeit über die Turnhallenreinigung

Der letzte Schliff für den Umbau

Ein richtiges Schmuckstück ist die Turnhalle in Wört geworden nach den umfangreichen Sanierungs- und Umbauarbeiten der vergangenen Monate. Wie man den Glanz im Innern nun dauerhaft bewahren kann, wurde im Gemeinderat eifrig diskutiert. weiter

Der Messias

Am Samstag, 16. Oktober führt das Collegium Vocale Schwäbisch Gmünd zum 20-jährigen Chorjubiläum Händels "Messias" mit internationaler Besetzung auf. Zusammen mit dem Chor spielt das Ensemble Capella Istropolitana, das durch zahlreiche Einspielungen vorwiegend alter Musik mittlerweile europaweit bekannt ist. Die Leitung hat Walter Johannes Beck. Vokalsolisten weiter
  • 121 Leser

Der Schwarm-Schreiber

In seinem Bestseller-Roman "Der Schwarm" beschreibt Frank Schätzing ein globales Katastrophenszenario. Schritt für Schritt und mit beklemmender Logik entfaltet er eine erschreckende Wahrscheinlichkeit. Mit großer Dringlichkeit stellt sich die Frage nach der Rolle des Menschen in der Schöpfung. Am Donnerstag, 21. Oktober liest der Autor in der Buchhandlung weiter
  • 133 Leser
KUNST / FH Aalen

Die "Plastik aus Plastik"

Georg Sternbachers "Kunststoffteppich" schmückt schon länger das Eingangsfoyer der Fachhochschule Aalen. Doch jetzt kann die FH die schon 1988 entstandene "Plastik aus Plastik" Dank einiger großzügigen Spenden ihr eigen nennen. weiter
GEMEINDERAT

Die Attraktivität der City wächst

So kurz die gestrige Sitzung des Gemeinderats ausfiel, so erfreulich war der Auftakt: Oberbürgermeister Karl Hilsenbek vermeldete anhaltenden Aufwind für den Geschäftsbesatz der Ellwanger Innenstadt. weiter

Ein Mann, ein Witz

Am Donnerstag, 21. Oktober um 20.30 Uhr im Café Spielplatz in Schwäbisch Gmünd erzählt er in seinem Programm "Na Du alte Kackbratze!" wahre Geschichten oder Phantasiegeschichten aus seinem Kosmos. Und der ist anders. Man schaut auf seine gelben Schuhe, sein graues Sakko und auf die verklemmte Art, in der er sich bewegt. Man denkt sofort daran, dass weiter

Einbruch in Telefonladen

Aus dem Telefongeschäft in der Marienstraße raubten bislang unbekannte Täter in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag 50 neuwertige Mobil-Telefone sowie eine Registrierkasse. Der Einbruch muss zwischen Mittwoch 20 Uhr und Donnerstag, 8 Uhr stattgefunden haben. Der Wert der entwendeten Gegenstände beträgt rund 20 000 Euro. Hinweise werden erbeten an weiter
  • 125 Leser
BLOCKHEIZKRAFTWERKE / Zwei Anlagen für Härtsfeldschule und Gymnasium

Eingebaut und in Betrieb

Nach einer Besichtigungsfahrt aus Wirtschaftlichkeits- und Umweltschutzgründen hat sich der Gemeinderat Neresheim dafür ausgesprochen, für den Bereich der Härtsfeldschule unter Anbindung der Sport-Arena und für das Gymnasium mit Härtsfeldhalle und Hallenbad jeweils ein Blockheizkraftwerk vorzusehen. weiter

Feier der Siebziger aus Neunheim

Das Fest der Neunheimer Siebziger begann mit einem feierlichen Gottesdienst, den Pater Josef Schmidpeter in der Schutzengelkapelle zelebrierte. Nach dem Mittagessen in Raustetten besuchte man die ehemalige Wallfahrtskirche St. Blasius. Der Abstecher zum Maihinger Bauernmuseum und zur Klosterkirche fand ebenfalls großen Anklang. Im "Hirsch" in Neunheim weiter

Fit für den Sport

Eine ausgewogene Mischkost mit vielen Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen hält gesund und fit. Gerade im Herbst und Winter sind diese Stoffe wichtige "Bodyguards" für unsere Gesundheit. AOK-Ernährungsberaterin Silvia Frank gibt hierzu einige Tipps. Fünf mal am Tag sollten eine Handvoll Obst, Gemüse oder Salat verzehrt werden. Fünf bis sechs weiter

Flair mit Fackellicht

Mit modernem und traditionellem Kunsthandwerk wartet der dritte Aalener Spionlesmarkt am 16. und 17. Oktober in Aalen auf. Auf dem Spritzenhausplatz sind über 40 Kunsthandwerker aus nah und fern zugange und viele Geschäfte der Innenstadt haben am Samstag bis 20 Uhr geöffnet. Aus der Region dabei ist beispielsweise Kunstschmied Erwin Bayer aus Rauental, weiter
  • 120 Leser

G.O.B. - Arbeit statt Sozialhilfe

Um der galoppierenden Sozialhilfe-Ausgaben im Ostalbkreis Herr zu werden, wurde die "Gesellschaft des Ostalbkreises für Beschäftigungsförderung" (G.O.B.) 1998 als gemeinnützige GmbH gegründet. Zweck der G.O.B. ist gemäß dem Motto "Arbeit statt Sozialhilfe" die Eingliederung von langzeitarbeitslosen erwerbsfähigen Sozialhilfeempfängern in den Arbeitsmarkt. weiter

Gaede-Trio

Der Konzertring der Oratorienvereinigung Aalen setzt seine Abonnementreihe mit einem hochkarätigen Kammerkonzert fort.Am Mittwoch, 27. Oktober, 20 Uhr, gastiert mit dem Gaede-Trio eines der besten Ensembles seiner Art in der Aalener Stadthalle. Auf dem Programm stehen die Serenade C-Dur op. 10 des in Pressburg geborenen Ernö (Ernst) von Dohnányi; "Liebesleid weiter

Gefürchtet, gejagt, geschützt

Das Kulturnetz Heubach widmet sich am Sonntag, 17. Oktober um 19 Uhr in der Silberwarenfabrik den gefürchteten, gejagten und geschützten Krokodilen. Krokodile nehmen einen einzigartigen Platz in der menschlichen Vorstellungswelt ein. Als Überlebende des Zeitalters der Dinosaurier rufen sie Furcht und Bewunderung hervor. Im Laufe der Jahrhunderte hat weiter

Geistlich

"Zeit für Gott" heißt das Motto, dem sich der Jugendchor der Neuapostolischen Kirche, Bezirk Schwäbisch Gmünd am Sonntag, 17. Oktober um 18 Uhr in der Klosterkirche Lorch verschrieben hat. Das Geistliche Konzert gehört zu den Veranstaltungen im Mörikejahr. Die Sänger zwischen 14 und 30 Jahren tragen geistliche Chorsätze, Spirituals und klassische Chorwerke weiter
  • 130 Leser
SHOW FÜR DIE KLEINEN

Gewonnen: ein Konzert mit Tim

Mit einer Mischung aus jugendlicher Unbekümmertheit und beeindruckender Improvisationskunst trat Showtalent "Tim" beim Kinderkonzert im Heilig Geist-Gemeindesaal auf und eroberte dabei die Kinderherzen im Sturm. weiter
JUGENDKONZERT

Gäste aus Holland bei Jugendkapelle

Das holländische Jugendblasorchester Maasbracht wird sich zusammen mit der Jugendkapelle der Stadt Aalen am Freitag, 29. Oktober, 19.30 Uhr in einem Konzert in der Aalener Stadthalle präsentieren. weiter

Herzattacken

Weltbewegenden Fragen spürt der Jungkabarettist Philipp Weber in seinem Programm "Herzattacken" am Samstag, 16. Oktober im Bürgersaal in Oberkochen um 20.30 Uhr nach. Er brütet über Fragen der Liebe in Zeiten von Globalisierung - über deren Standortfreundlichkeit und den Trend der Teilzeitliebe. Der Ortsverband Oberkochen von Bündnis 90/Die Grünen feiert weiter
  • 114 Leser

Herzblut

Die Musik "Eskobars" könnte man auch die Vertonung eines blutenden Herzens nennen. Warum man sich so etwas live antun sollte? Weil Melancholie auch schön sein kann. Weil es schon genug Krach in der Welt gibt. Vielleicht weil dem Zuschauer hier einfach gute Musik geboten wird, der man getrost zuhören kann, ohne vom Vordermann den Ellenbogen unters Kinn weiter
  • 131 Leser

Himmlische Stimme

Schloss Honhardt präsentiert in seiner neuen Reihe "Himmlische Stimmen" die klassische Seite von Kathy Kelly, früheres Mitglied der legendären Kelly Family. Am Freitag, 15. Oktober um 19 Uhr ist die ausgebildete Opernstimme von Kathy Kelly auf Schloss Honhardt zu hören. Außergewöhnlich in mehrfachem Sinne ist Kathy Kelly ohne Zweifel: nach ihrer Karriere weiter
  • 154 Leser

IKOM-Messe an der Fachhochschule Aalen

Die Industrie- und Kontaktmesse (IKOM) an der Fachhochschule Aalen öffnet wieder ihre Pforten. Am Mittwoch, 20. Oktober, präsentieren sich im Foyer 52 Firmen mit Informationsständen - darunter Bosch, Hartmann, Mapal, Stihl, Voith, Weru, oder Zeiss. Von 9 bis 15 Uhr können an den Ständen Kontakte angebahnt und Praxissemester oder Diplomarbeiten vereinbart weiter
  • 114 Leser

Im Bücherregal: Himmel unter Berlin

Kein Ort, an dem sich der Durchschnittsmensch wohlfühlt. Doch für Jaroslav Rudi ist die U-Bahn der Himmel. Sein Debüt-Roman "Der Himmel unter Berlin" wendet sich liebevoll dem Untergrund der Hauptstadt zu. Jaroslav Rudi war 30 Jahre alt, als 2002 sein erster Roman "Der Himmel unter Berlin" ("Nebe pod Berl'inem") erschien. In seiner Heimat Tschechien weiter

Im Entenmarsch durchs Becken

Wie kleine Entlein durchpflügen sie das 28 Grad Celsius warme Wasser des Aalener Hallenbades. Kräftig die Beine wie beim Joggen nach vorne geschnellt, unterstützt vom Armeinsatz, "stolzieren" die 18 Teilnehmer des Aquajogging-Kurses im Becken auf und ab. Aquajogging entwickelte sich zum Renner unter den Gymnastikkursen. Warum dies so ist, erzählt ein weiter
GOTTESDIENST / Samstag in der Wallfahrtskirche Hohenstadt

Im orthodoxen Ritus

Mit einem feierlichen Gottesdienst im orthodoxen Ritus in der Wallfahrtskirche schließt am Samstag, 16. Oktober, 18 Uhr, die katholische Kirchengemeinde Hohenstadt ihren Einblick in die Orthodoxie ab. weiter

Insolvenz beantragt

Die Spedition Steinhoff und Ebert hat Insolvenzantrag gestellt. Betroffen sind rund 120 Mitarbeiter. Das Management führt die Insolvenz auf die schwierigen Marktbedingungen zurück. Die Geschäftsführung zeigt sich zuversichtlich, dass ein Investor gefunden wird. weiter
  • 167 Leser
ÖFFENTLICHES GRÜN / Stadtgärtnerei räumt Beete ab und richtet alles für die kalte Jahreszeit her

Jetzt wird auf Winterflora umgestellt

"Wir müssen die paar trockenen Tage ausnützen", sagt Stadtgärtner Josef Kolbert. Er und seine 32 Mitarbeiter arbeiten in diesen Tagen mit Hochdruck an der Umstellung von "Sommerflora" auf "Winterflora". Und die Kübelpflanzen müssen eingewintert werden. Und . . . und . . . und . . . weiter
KAPPELBERGCHÖRE / Großes Jubiläumskonzert anlässlich der zwei Jubiläen

Jubiläumskonzert im großen Stil

Schon auf vielen Konzerten waren die Kappelbergchöre zu Gast. Am Wochenende sind sie selbst Gastgeber. Mit einem großen Jubiläumskonzert am Samstag ab 19.30 Uhr in der Glück-auf-Halle feiert der Männerchor sein 115-jähriges, der Gemischte Chor sein zehnjähriges Bestehen. weiter

Kaminfeuer-Tee zur Rübengeister-Zeit

Das Laub an den Bäumen verfärbt sich bunt, das Thermometer fällt, die Tage werden merklich kürzer und manch einer möchte sich am liebsten wie die Murmeltiere in den Winterschlaf zurückziehen. Da kommt das Bedürfnis auf nach Wärme, nach Entspannung, Kuscheln und nach Behaglichkeit. Das gibt es bei Kaminfeuer-Tee oder einer Vinotherapie mit Traubenkern-Peeling. weiter
PORTRAIT / Die Künstlerin Sigrid Stöcker aus Leinzell liebt die Materialvielfalt

Keramikerin entdeckt Bronze und Malerei

Liebevoll schmiegen sich Porzellankatzen aneinander, gegenüber blicken Keramik-Schweine mit langen Ohren herausfordernd den Betrachter an. Und eine entspannende Atmosphäre vermitteln die Kerzenständer aus Bronze, am Kamin postiert. Der Rundgang im Atelier Stöcker in Leinzell lässt schnell erahnen, wie sehr Sigrid Stöcker die Materialvielfalt liebt. weiter
FACHTAGUNG / Fremdwasser in Kanälen und Regenbecken kostet Geld

Klares Wasser nicht erwünscht

Rund 50 Fachleute aus dem Ostalbkreis bildeten sich kürzlich in Unterschneidheim auf einer Fachtagung zum Thema "Fremdwasser" fort. Fremdwasser ist unerwünschtes, über Undichtigkeiten oder Drainagen eindringendes Wasser in die Kanalisation. weiter

Kleine Ballerinas kommen groß heraus

Aufgereiht an der Stange stehen zwölf kleine Elevinnen und warten auf das Kommando von Melanie Bayer, die an der Musikanlage steht. Zur klassischen Klaviermusik starten die Mädchen die Beugeübung. Die DJK Wasseralfingen bildet neben einigen anderen Vereinen und privaten Ballettschulen derzeit gut 70 Kinder in sieben Gruppen aus. Die Ballettausbildung weiter

Kunstmesse

Verrücktes, Gebrauchbares, Lustvolles und Kreatives gibt es bei der Museumsmesse für angewandte Kunst in der Eingangshalle des Alten Schlosses in Stuttgart zu erwerben. Fünfzig Gestalter aus Baden Württemberg bieten zeitgenössischen Schmuck, Mode und Accessoires, sowie Arbeiten aus allen Bereichen der Alltagskultur wie Keramik, Glas und Textil an. Eröffnung: weiter
  • 131 Leser

Landfunk und Scheunenjazz

Nach dem fantastischen Erfolg des ersten Landfunk und Scheunenjazz im Eiskeller Hohenstadt, zieht es die Veranstalter in diesem Jahr in die Ellwanger Bar am Nil - konkret in den an diesem Abend öffnenden Clubraum. Ein unbedingtes Muss für die Freunde von 70er Jazzclubatmosphäre, die auf Latin-Rock, Funk-Jazz und Chicagoblues stehen. Mit von der Partie: weiter

Legende Armstrong

Mit einem Musical über die Jazz-Legende Louis "Satchmo" Armstrong startet der Theaterring Aalen am Freitag, 15. Oktober um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen in die neue Saison. Der Sound seiner Band, seines Solos auf der Trompete und seine raue Stimme klingen bis heute nach, obwohl Louis Armstrong nun schon mehr als 30 Jahre tot ist. Der Weg zum Erfolg weiter

Legendäre Oldie-Night

Bei der zwölften Auflage ihrer Benefiz-Oldie-Nacht haben "The Howling Bones" vier Bands um sich geschart, die den Abend wieder zu einem Spektakel werden lassen. 37 Bands haben bisher 88 100 Euro für einen guten Zweck erspielt. Dieses Jahr sorgen für gute Stimmung und Geld in den Kassen von Kinderschutzbund, Altenbegegnungstätte und Temo Werkstatt für weiter

Lions lädt zum Flohmarkt

Am Samstag ist wieder Lions-Flohmarkt im Rettungszentrum am Greut. Die Türen werden um 10 Uhr geöffnet, um 15 Uhr ist Schluss. Bis dahin hoffen die Lions, wie in den Vorjahren einen Umsatz von über 10 000 Euro gemacht zu haben - mit Büchern und Trödel und einem bemerkenswert großen Secondhand-Kleider-Angebot. Das Bistro wird wieder von den Leos, der weiter
  • 116 Leser

Lions-Basar

Der traditionelle Flohmarkt des Lions-Clubs Aalen öffnet in diesem Jahr am 16. Oktober von 10 bis 15 Uhr seine Türen - wie immer im Rettungszentrum des DRK im Greut. Es gibt Kleidung und Geschirr, Büchern und Musikträgern, Kleinmöbeln und Trödel. Der Erlös des Flohmarktes kommt sozialen Zwecken in Aalen zugute, ein Schwerpunkt ist die Förderung des weiter
  • 157 Leser
RUINE FLOCHBERG / Förderverein arbeitet an der zweiten großen Sanierung der Burgruine

Mauerstümpfe sollen langfristig gesichert werden

Mit einer zweiten Sanierungsmaßnahme will der Förderverein zur Erhaltung der Burgruine Flochberg zum einen einsturzgefährdete Mauern sichern und zum anderen das Gesamtensemble langfristig erhalten. Die Gesamtkosten der Sanierung beziffert Vereinsvorsitzender Klaus Meyer auf 50 000 Euro. weiter

Mit Schiller

SCHAUFENSTER
Mit der frisch-frechen Annäherung des Landestheaters Tübingen an Schillers Sturm und Drang-Drama "Die Räuber" hat das Gmünder Kulturbüro am Mittwochabend im "Stadtgarten" seine Abotheaterreihe erfolgreich gestartet. Wir hatten über die Premiere ausführlich berichtet. weiter
  • 100 Leser

Mitreißend

Ihrer kräftigen und zugleich gefühlvollen Stimme entlockt Jenny Williams eine emotionale Bandbreite. Ihre Musik ist energiegeladener Funk-Rock mit mitreißendem Rhythmus der hypnotisiert. Am Freitag, 15. Oktober um 21 Uhr ist die Eni Williams Group im Café Radlos in Nördlingen. Bass (Clemens Wagner) und Schlagzeug (Santino Franceschi) sind exakt und weiter
  • 117 Leser

Naturtheater-Programm

Die Vorbereitungen für die Herbstspielzeit, für das Weihnachtsmärchen und die Reihe "Kultur im Cafe" laufen im Naturtheater Heidenheim auf vollen Touren. Über 30 000 Besucher wurden bereits während der Sommerspielzeit gezählt und auch bei den folgenden Stücken wird mit einem großen Ansturm gerechnet. Im Herbststück "Sabrina", einer Komödie von Samuel weiter

Oktoberfest I

Die Härtsfelder Musikanten sorgen beim Oktoberfest in Dewangen am Samstag, 16. Oktober ab 20 Uhr für Stimmung. Die Musiker um den Dirigenten Hermann Rupp und der Sängerin Angela sind für ihre böhmische und mährische Blasmusik bekannt. Auch solistische Einlagen und moderne Blasmusik-Stücke kommen nicht zu kurz. Das zehnjährige Jubiläum dieser Veranstaltung weiter
  • 118 Leser

Oktoberfest II

Beim Oktoberfest der TSG-Turnabteilung Abtsgmünd wird der Ausaal der Kochertalmetropole ab 20 Uhr mit Spaß und Unterhaltung nach jedem Geschmack gefüllt. Die Ostalbhurgler und die "Abtsgmünder Buam" treten auf. Nebenbei wird die "stärkste Lederhose" beim Sägen, Nageln und beim Bierkrugstemmen gesucht. Musikalisch umrahmen die "Candys" den Abend. Einlass weiter
  • 125 Leser
SENIORENSTIFT / "Bayrische Woche" schafft Abwechslung

Oktoberfest im Schönbornhaus

Der Küchenchef des Schönbornhauses bringt mit verschiedenen Aktionen noch mehr Abwechslung in den Alltag der Heimbewohner. weiter

Passport

Dieser Musiker hat in seiner Laufbahn alles gemacht: Klaus Doldinger. Populär ist er wegen seiner Filmmusiken wie der Tatort-Titelmelodie, bekannt gemacht hat ihn aber seine Formation Passport in den 70er Jahren. Jüngst unternahm er mit der derzeitigen Besetzung von Passport eine Reise nach Brasilien. Ergebnis ist die neue CD "Back to Brazil", in der weiter
  • 124 Leser

Phantasievoll

In der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd ist "Die Reise nach Brasilien" zu sehen, ein Stück für Kinder ab fünf Jahren. Das Badische Landestheater Bruchsal zeigt am Freitag, 15. Oktober um 15 Uhr eine Geschichte, die auf einer Parabel des russischen Autoren Daniil Charms basiert. Phantasie und Träume werden lebendig. Meisterhaft beherrscht Charms es, weiter
  • 135 Leser

Piano Quartet

Die Schwörhaus-Konzerte - getragen von der Städtischen Musikschule, dem Kulturbüro und dem Förderverein der Musikschule - bieten den Musikfreunden Kammermusik auf hohem Niveau. Am Sonntag, 17. Oktober eröffnet das "Artis Piano Quartet" die Reihe in der Saison 2004/2005. In diesem Quartett musizieren führende Streicher des Radiosinfonieorchesters Stuttgart. weiter
  • 139 Leser
GALERIEN / Die SüdWestGalerie setzt "Signale"

Preis für Pokorny

Mit der Ausstellung "Signal SüdWest" präsentiert die SüdWestGalerie in Niederalfingen ab kommenden Samstag eine hochkarätige Mischung zeitgenössischer Kunst. 22 Künstlerinnen und Künstler stellen in den erweiterten Galerieräumen ihre Arbeiten aus und dokumentieren damit die künstlerische Bandbreite des Galerieprogramms. Neu hinzugekommen ist auch ein weiter

Rangeleien, Römer, Reisepilze

Da, wo der Limes sich durch bayerische Gefilde schlängelt, liegt Ruffenhofen, ein Ort, der nicht nur in archäologischen Kreisen mittlerweile Berühmtheit erlangt hat. Denn hier hatten sich die Römer zwischen 110 und etwa 260 nach Christus in einem mehr als weitläufigen und prunkvollen Kastell verschanzt, dessen größter Teil jedoch immer noch unter der weiter

Regionale Wirtschaft

Die Kreissparkasse Ostalb hat ein neues Datenverarbeitungssystem eingeführt und sich damit bundesweit angestrebten Verbundsystem der Sparkassen angeschlossen. Mehr dazu auf Seite 6. weiter
  • 104 Leser

Revision eingelegt

Nach dem Urteil gegen die Eltern des fast verhungerten Mädchens aus Bad Mergentheim (Main-Tauber-Kreis) hat die Staatsanwaltschaft jetzt Revision eingelegt. "Wir halten das Ergebnis nicht für sachgerecht und werden deshalb versuchen, eine neue Verhandlung zu erreichen", sagte Staatsanwalt Rainer Feil. Das Landgericht Ellwangen hatte gegen den 59 Jahre weiter
EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE / Kirchengemeinderat tagte - Bericht von Pfarrer Richter

Rückblick und Visionen

"An einem Strang ziehen." Unter dieses Motto hat Stadtkirchenpfarrer Bernhard Richter seinen Bericht über die Aktivitäten und die Visionen gestellt. Zudem informierte Dekan Erich Haller die evangelischen Kirchengemeinderäte über die Seelsorge in den Alten- und Pflegeheimen in Aalen. weiter

Salsa-Leidenschaft in Aalen

"Bringen wir doch ein bisschen Salsa-Feeling nach Aalen", dachten sich Osman Madan vom Enchilada und Nicole Schmid vom La Cantina in Aalen. Ergebnis dieser Überlegung ist nicht nur die "Dirty Cantina" Nacht am 22. Oktober, wo Salsa getanzt werden kann, sondern auch ein Grundkurs, der am 2. November startet. Alle, die eine SchwäPo- oder Tagespost-Card weiter

Salsa-Party

Eine Salsa-Party steigt am Samstag, 16. Oktober im "Centro" des Portugisischen Vereins in Schwäbisch Gmünd. Ab 22 Uhr sorgt die Band "Café con Leche" für die exotische Lebenslust. Wie süßer Milchkaffee fließen die Töne der neunköpfigen Band an den Körpern der Besucher hinab, setzen sich an ihren Hüften fest, und lassen sie automatisch im Rhythmus mitschwingen: weiter
  • 131 Leser

Schmankerl auf der Gmünder Kirchweih

Die Gmünder Innenstadt verwandelt sich in eine Budenmeile. Bei der Kirchweih in der Stauferstadt gibt es einen Krämermarkt, einen Vergnügungspark und einen verkaufsoffenen Sonntag. Über 130 Einzelhändler haben am Sonntag, 17. Oktober ihre Geschäfte geöffnet. Von 13 bis 18 Uhr kann man einkaufen. Einen Blick werfen kann man auch in den Präsentationsladen weiter
GEMEINDERAT LAUCHHEIM / Erste Arbeitssitzung

Schule wird optimiert

"Wo anderenorts Hallenbäder Kosten in die Höhe treiben steht bei uns das Lauchheimer Schulzentrum", sagte Bürgermeister Werner Kowarsch. Der finanzielle Dauerbrenner Deutschordenschule soll nun auf Jahre optimiert werden. weiter

Schüler legten Steingarten an

Einiges bewegt haben die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 der Unterkochener Hauptschule in drei Tagen auf dem Gelände der Naturschutzgruppe Vorderes Härtsfeld e. V. in Ebnat. Im Rahmen des Praxiszuges der GHS Unterkochen waren die Neuner tatkräftig am Werk, um einen Steingarten für "Eidechsen und Co." anzulegen. Außerdem lernten sie einen Wald weiter
SOZIALHILFE / Drei Betroffene berichten von ihren Erfahrungen

Selbstzweifel und Sonderangebote

"Sozialhilfeempfänger sollte man sein", hat vor kurzem ein gestresster Bekannter geseufzt, "dann könnte man sich auf Staatskosten ein beschauliches Leben machen". Sozialhilfeempfänger - sind das die Leute, die keine Lust mehr zum Arbeiten haben und sich dafür lieber im Stadtgarten an der Bierflasche festhalten? Oder sind das nur Vorurteile? weiter
  • 109 Leser
THEATER / Im Gmünder Autorekreis ist ein Mörike-Stück entstanden

Sommernachtstraum des Herrn M.

Der Literatursommer 2004 in Baden-Württemberg steht ganz im Zeichen des 200. Geburtstages von Eduard Mörike. Der Autorenkreis Schwäbisch Gmünd hat diese Initiative aufgegriffen: Annabella Akcal schrieb in Zusammenarbeit mit Susanne Lange-Greve aus diesem Anlass ein Theaterstück. Der Text wird am Mittwoch, 27. Oktober, um 20 Uhr im "Prediger" vorgestellt. weiter
GEMEINDERAT WESTHAUSEN / Grundsatzentscheidung

Stil-Haus abgelehnt

Dass, wenn dieses Haus gebaut würde, man faktisch gar keinen Bauplan mehr bräuchte hatte der Bürgermeister energisch gesagt. Es ging um eine Bauanfrage - ein geplantes, recht extravagantes Wohnhaus in der Brucknerstraße. Herbert Witzany sah hier schon zu Beginn der langen Diskussion eine Grundsatzentscheidung heraufdämmern. weiter

Tango

Der Tango schuf ein schier unerschöpfliches Repertoire an Chansons, die von elementaren Leidenschaften und Sehnsüchten und der ganzen Scala menschlicher Gefühle erzählen - mal im volkstümlichen Gewand eines Gassenhauers, dann wieder in der Form literarischer Chansons oder im Kunstlied eines Astor Piazzolla. Die Berliner Sängerin und Schauspielerin Ana weiter

Ungeprobt

Improvisationstheater ist ungeprobt, unvorhersehbar - jede Szene ist eine Premiere, bei der die Zuschauer Regie führen, den Ort und das Thema bestimmen. Bereits im vergangenen Jahr begeisterte die "Wilde Bühne" das Farrenstall-Publikum in Neuler. Das Ensemble besteht aus ehemaligen Drogenabhängigen, die sich jetzt für Suchtprävention einsetzen. Sie weiter
  • 124 Leser

Varieté samt Dinner

Ein faszinierendes Varieté-Programm zeigen am Samstag, 16. Oktober um 19 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd Künstler von internationalem Rang. Davor gibt es exquisite Gastronomie. Musik, Artistik, Jonglage, Illusion, Comedy und Zauberei. "Chapeau" versteht es perfekt, seine Zuschauer mit einer Mischung aus Zauberei, intelligentem weiter
WOCHE DER JUSTIZ / Paragrafen-Kabarett mit Werner Koczwara

Wo der Juristenamtsschimmel wiehert

Es hat wirklich viel für sich, wenn Werner Koczwara sein kabarettistisches Programm "Tyrannosaurus Recht" im Schwurgerichtssaal des Ellwanger Landgerichts vortragen kann. Der sich dort normalerweise mit dem Ungetüm Recht herumschlagenden Juristencrew kann so eines nicht nachgesagt werden: Humorlosigkeit. weiter

Wo Wolfgang Joops Villa zum Verkauf steht

Als Tor zur Welt wird Hamburg gerne bezeichnet. Umgekehrt ist es aber auch alle Welt, die nach Hamburg kommt. Die Elbmetropole ist eben eine richtige Weltstadt, und eine schöne noch dazu. 150 000 Touristen täglich bestätigen dies. Schon längst denkt man nicht mehr nur an die Reeperbahn, wenn man Hamburg hört. Der Hafen, die Alster und natürlich die weiter
  • 101 Leser

Regionalsport (21)

FUSSBALLREGELQUIZ
Bei der Ausführung eines Strafstoßes laufen Spieler von beiden Mannschaften zu früh in den Strafraum. Der Ball wird vom Torwart über die Torauslinie abgewehrt. Wie hat der Unparteiische korrekt zu entscheiden? Die Frage ist pikant. Soll das Fußballspiel seinen Weg gehen, nur weil der Torhüter die Situation gemeistert hat? Die Schiedsrichterobleute Berthold weiter
FUSSBALL / Tipps

"Stärken annehmen"

Nach einem sensationellen Saisonstart in der Kreisliga B III, ist der SSV Aalen hartnäckigster Verfolger des SV Rindelbach und Eigenzell. weiter
MOUNTAINBIKE / Bundesliga - Team Mayer Arbeitsbühnen/Ultra Sports überzeugt in Norddeutschland

Aufgeweichte Strecke fordert alles

Dass auch im hohen Norden ein Mountainbike-Bundeslauf durchgeführt werden kann, hat das MTB-Team Stevens-Jeantex am letzten Septemberwochenende in Noderstedt bewiesen. weiter
  • 159 Leser
HANDBALL / Landesliga - Schweres Spiel in Blaustein

Bessere Chancenauswertung

Nach dem Heimsieg gegen den FC Burlafingen muss die HSG-Oberkochen am Samstag um 18.30 Uhr in der Lixsporthalle in Blaustein antreten. weiter
RINGEN / Verbandsliga - Vorrunden-Showdown gegen Zweit-Bundesliga-Reserve aus Aichhalden

Herbstmeister SV Germania?

Die Fachsenfelder Germanen empfangen am Samstag um 20 Uhr Aichhalden II in der Woellwarth-Halle. In diesem Kampf wird es um die Herbstmeisterschaft gehen. weiter
SCHIESSEN / Bezirksliga Vorderladergewehr - Herlikofen kann sich im Saisonfinale gegen den dritten Lauchheim durchsetzen

Herlikofen I überlegener Bezirksliga-Sieger

Auch im sechsten und abschließenden Durchgang der Bezirksliga Vorderlader Gewehr schoss der SV Herlikofen I mit 411 Ringen die sechste Bestleistung, ließ dem Gastgeber SV Lauchheim mit Peter Ruff (134/818/Fünfter), Steffen Schmid (131) und Fritz Brehmer (123) keine Chance und baute seinen Vorsprung vor Neßlau II auf 105 Ringe aus. weiter
HANDBALL / Bezirksliga - Konzentration gefordert

Hüttlingen am Scheideweg

Zu einer brisanten Partie kommt es am Samstag in Herbrechtingen, wenn der TSV Hüttlingen um 19.30 Uhr in der Bibrishalle auf den TSV Herbrechtingen trifft. weiter

Neulermer Mädels tanzen klasse

Acht jungen Damen vom TV Neuler haben beim Landesoffenen Ostwürttemberg-Cup-Dance in Niederstotzingen zum ersten Mal teilgenommen und auf Anhieb den ersten Platz erreicht (wir berichteten). Unser Bild zeigt jeweils von links - hinten: Trainerin Verena Gerstner. Mitte: Franzi Schüll, Verena Knecht, Carmen Vaas, Carina Knecht. Vorne: Viola Nagel, Caroline weiter
  • 257 Leser
FUSSBALL / Kreisliga B III

Niederlage im Rohrwang?

Im Rohrwang, beim SSV Aalen, kommt es zum Topspiel der Kreisliga B III. Zu Gast bei den "Roten" ist der ungeschlagene Tabellenführer SV Rindelbach. weiter
FUSSBALL / Kreisliga B IV

Nächster Kracher für FC

Der Tabellenführer VfB Ellenberg trauert in der Kreisliga B IV den ersten verlorenen Punkten nach. Die Wiedergutmachung soll es gegen Elchingen geben. weiter
BASKETBALL / 2. Liga - USC Freiburg siegt mit 88:79

Nördlingen ohne Erfolg

In der Zweiten Basketballbundesliga war der USC Freiburg gegen den TSV Nördlingen beim 88:79-Erfolg cleverer und nahm beide Punkte mit. weiter
LEICHTATHLETIK / Vorläufige Bestenliste 2004 des DLV

Ostalbkreis gut vertreten

In der vorläufigen Bestenliste des Deutschen Leichtathletik-Verbands für das Jahr 2004 sind auch Athleten aus dem Ostalbkreis vertreten. weiter
JUDO / SV Aalen bei den Süddeutschen erfolgreich

Quali geschafft

Am Samstag fanden in Hemsbach/Baden die Süddeutschen Einzelmeisterschaften der Männer statt. Der Post SV Aalen war dort mit zwei Kämpfern vertreten, die jeweils große Erfolge verbuchen konnten. weiter
VOLLEYBALL / Regionalliga - DJK Aalen tritt morgen in Konstanz als Außenseiter an

Schwere Auswärtsaufgabe

Die Volleyballer der DJK Aalen erwartet morgen Abend beim Auswärtsspiel in Konstanz eine schwere Aufgabe. weiter
HANDBALL / Landesliga - TG Hofen gegen Winzingen

Schwerer Gegner

Am Samstagabend steht nach zwei Auswärtsniederlagen, wieder ein Heimspiel für die TG Hofen an. Gegner ist der TV Winzingen. Die Begegnung wird um 20 Uhr in der Wasseralfinger Talsporthalle angepfiffen. weiter
RINGEN / 2. Bundesliga - Dewanger Ringerstaffel muss morgen beim Tabellendritten in Lichtenfels antreten

Schwerer Kampf beim Geheimfavoriten

Die Dewanger Ringerstaffel erwartet morgen erneut eine schwere Aufgabe, wenn sie beim Tabellendritten in Lichtenfels antreten muss. Die Gastgeber, die im Vorjahr sieglos blieben und nur deswegen nicht abgestiegen sind, weil die Liga nicht komplett war, werden in diesem Jahr von vielen Vereinen als Geheimfavorit gehandelt. weiter
RINGEN / Landesliga - Schwere Aufgabe für Röhlingen

Spannende Duelle

Nach der unglücklichen Niederlage in Winterbach empfängt der Landesligist AC Röhlingen am Samstag um 20 Uhr die RG Schwäbisch Hall/Wüstenrot in der Sechtahalle. weiter
HANDBALL / Verbandsliga - Harte Wochen für Gmünd

TSB ist Gejagter

Seit Sonntag ist der TSB Gmünd Tabellenführer. Und damit der Gejagte. Morgen um 19.45 Uhr gastiert die Reserve des Handball-Zweitligisten Kornwestheim in der Gmünder Großsporthalle. weiter
FUSSBALL / Oberliga - Normannia Gmünd will morgen um 15.30 Uhr gegen die Stuttgarter Kickers II punkten

Zorniger erwartet andere Kickers

Es ist der erste Gegner der Oberliga-Saison, den man schon aus einem Pflichtspiel kennt. Einfacher macht das die Aufgabe für den FC Normannia Gmünd nicht. Der Aufsteiger empfängt morgen um 15.30 Uhr die Stuttgarter Kickers II, die man vor wenigen Wochen aus dem WFV-Pokal kegelte. weiter

Überregional (122)

STRASSENVERKEHR / Zwei Senioren, die als Geisterfahrer unterwegs waren, sind ihren Führerschein los

'Bei Dunkelheit kenne ich mich nicht mehr so recht aus'

Eine 93 Jahre alte Geisterfahrerin hat auf der Autobahn 6 Nürnberg - Amberg beinahe einen schweren Unfall verursacht. Wie die Polizeidirektion Amberg mitteilt, konnte ein 28-jähriger Autofahrer aus Düsseldorf in letzter Sekunde der Seniorin ausweichen, als er einen Lastzug überholen wollte. Dem geistesgegenwärtigen Autofahrer gelang es, seinen Wagen weiter
  • 270 Leser
WM-QUALIFIKATION / Traurige Vogts-Bilanz

'McBerti' spaltet die Schotten in zwei Lager

Muss er gehen? Darf er bleiben? Der glücklose Deutsche Berti Vogts spaltet die Fußball-Nation Schottland während der WM-Qualifikation in zwei konträre Lager. weiter
  • 319 Leser
BERGSTEIGEN / Rentner verpasst den richtigen Weg

100 Meter in die Tiefe gestürzt

Ein 79 Jahre alter Rentner aus dem Raum Reutlingen ist am Mittwoch beim Bergwandern im Schweizer Kanton St. Gallen tödlich verunglückt. Sein 78-jähriger Begleiter wurde verletzt, teilte die Polizei gestern mit. Die Männer wollten auf den 2000 Meter hohen Höchst wandern. Sie verpassten den Wanderweg und stiegen in einer Rinne auf. Dabei rutschte zunächst weiter
  • 268 Leser
MÄDCHENMORD

17-Jähriger gesteht die Tat

Im Fall der getöteten siebenjährigen Angelina aus Hamburg hat ein 17 Jahre alter Tatverdächtiger gestanden. Er habe das Mädchen in einem Keller gefesselt, vergewaltigt und getötet, sagte der Jugendliche nach Angaben des zuständigen Ermittlers Ulrich Tille. Das Mädchen war am frühen Morgen auf dem Balkon der Mutter des mutmaßlichen Täters in einem Karton weiter
  • 314 Leser
WM-QUALIFIKATION / Nullnummern der südamerikanischen Top-Teams

50 000 Fans pfeifen Brasilien aus

Nullrunde für die Top-Teams in Südamerika: Trotz magerer Unentschieden bleiben Brasilien und Argentinien in der Qualifikation zur Fußball-WM 2006 an der Spitze. weiter
  • 289 Leser
GREISIN

51 Schönheits-OP

Auch nach 50 Schönheitsoperationen ist für die 84 Jahre alte australische Rentnerin Delma Edwards noch nicht Schluss. In diesen Wochen will sie sich zum 51. Mal unters Messer legen. 'Ich bin süchtig nach Operationen.' Nach dem ersten plastischen Eingriff sei sie Mitarbeiterin bei einem Schönheitschirurgen und dessen 'Versuchskaninchen' geworden. dpa weiter
  • 904 Leser
WOHNUNGSWIRTSCHAFT

Abriss gefordert

Für den Umbau vor allem der ostdeutschen Städte, müssen noch rund 1,5 Mio. leerstehende Wohnungen abgerissen werden. Der Bundesverband deutscher Wohnungsunternehmen fordert von Bund, Ländern und Gemeinden eine Partnerschaft, um den nötigen Umbau der Städte gemeinsam voranzutreiben. Fachleute schätzen den Abrissbedarf in den neuen Bundesländern auf 1,3 weiter
  • 327 Leser
FUSSBALL / Cheftrainerin Theune-Meyer nach 0:0 gegen Niederlande enttäuscht

Abschluss des Olympia-Jahres missglückt

Die deutschen Fußball-Frauen haben das Länderspiel-Jahr 2004 mit einer Enttäuschung beendet. Gegen die nur zweitklassigen Niederländerinnen gab es für den Olympia-Dritten in Berlin nur ein mageres 0:0. Es war im 13. Vergleich gegen den Nachbarn das vierte Remis bei sieben Siegen und zwei Niederlagen. Zuletzt hatte es vor zwei Jahren gegen den selben weiter
  • 299 Leser
IRAK

Anschläge in Grüner Zone

Den Aufständischen im Irak sind gestern offenbar zum ersten Mal Anschläge im Inneren der schwer bewachten 'Grünen Zone' im Zentrum von Bagdad gelungen. Bei zwei aufeinander folgenden Explosionen vor einem Café und einem Basar starben sieben Zivilisten, darunter zwei US-Bürger. Eine US-Militärsprecherin sprach von Sprengladungen, die 'von Hand' zu den weiter
  • 332 Leser
PROZESS

Arzt muss in die Psychiatrie

Im Wahn hatte ein 52-Jähriger im April seine greisen Eltern lebensgefährlich verletzt. Das Heidelberger Landgericht ordnete jetzt seine Unterbringung in einer psychiatrischen Klinik an. Der Arzt, der wegen seiner Krankheit seinen Beruf nie ausüben konnte, sei weiterhin für die Allgemeinheit gefährlich. Er hatte Flaschen auf den Köpfen des 80-jährigen weiter
  • 281 Leser
SOJUS

Auf dem Weg zur Raumstation

Eine Sojus-Rakete hat gestern eine neue Besatzung für die Internationale Raumstation (ISS) ins All gebracht. Die beiden Russen Salischan Scharipow und Juri Schargin sowie der Amerikaner Leroy Chiao sollen in zwei Tagen die ISS erreichen. Ihre Sojus TMA-5 hob um 7.06 Uhr Moskauer Zeit (5.06 MESZ) planmäßig vom Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan ab. weiter
  • 303 Leser
PORSCHE / Der neue 911 ist gut gestartet

Auf der Überholspur

Der Stuttgarter Sportwagenhersteller Porsche bleibt auf der Überholspur. Auch der neue 911 wird sehr gut aufgenommen, sagte Vorstands-chef Wendelin Wiedeking. weiter
  • 353 Leser
DEKA-BANK / Landesbanken und Sparkassen springen ein

Auffanglösung für Fonds

Landesbanken und Sparkassen haben eine Auffanglösung für den angeschlagenen Immobilienfonds der Deka-Bank beschlossen. Das Zentralinstitut der Sparkassen werde Anteile des Fonds im erforderlichen Umfang uneingeschränkt selbst übernehmen, um dessen Liquidität zu sichern, sagte der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands, Dietrich Hoppenstedt. weiter
  • 326 Leser
ARCHITEKTUR / Deutscher Städtebaupreis 2004

Ausgezeichnetes Falkenried

Das Hamburger Projekt Falkenried ist mit dem renommierten Deutschen Städtebaupreis 2004 ausgezeichnet worden. Für das Projekt im Hamburger Stadtteil Eppendorf wurde das Gelände ehemaliger Fahrzeugwerkstätten in ein hochwertiges Quartier für Wohnungen und Arbeitsstätten umgewandelt. Der Preis ist mit 15 000 Euro dotiert. Den Sonderpreis 'Temporäre Nutzung weiter
  • 289 Leser

Ausstieg aus Tourenwagen-Meisterschaft

Opel steigt zum Saisonende 2005 aus dem Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) aus. Diese Entscheidung gab der Europa-Chef des Mutterkonzerns General Motors (GM), in Rüsselsheim bekannt. Kostengründe hätten GM zu diesem Schritt veranlasst. Von der Opel-Rennleitung gab es zunächst keine Stellungnahme. Seit dem Neustart dieser Serie im Jahr 2000 gehörte weiter
  • 275 Leser
REITEN / Nach Medienoffensive jetzt Aufklärung hinter den Kulissen

Beerbaum kämpft um Ruf

Tierärzte schieben sich gegenseitig Verantwortung zu
Ludger Beerbaum lässt sich trotz der positiven A-Probe seines Olympia-Pferdes Goldfever nicht unterkriegen. Ohne anwaltliche Hilfe kämpft der Springreiter um seinen Ruf. Die behandelnden Tierärzte schieben sich gegenseitig die Hauptverantwortung zu. weiter
  • 262 Leser
ATOMKRAFTWERKE

Behörde prüft Philippsburg

Nach dem Atomkraftwerk Philippsburg soll auch Neckarwestheim von Experten der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEO) überprüft werden. Dies sei für 2006 oder 2007 geplant, teilte ein Vertreter der Wiener Behörde gestern in Philippsburg (Kreis Karlsruhe) mit. Der Energiekonzern ENBW hatte die Prüfung der Anlage in Neckarwestheim (Kreis Heilbronn) weiter
  • 288 Leser
RWE

Beteiligung verkauft

Der türkische Pensionsfonds Oyak hat die 25-Prozent-Beteiligung der RWE Power AG am Großkraftwerk von Iskenderun am türkischen Mittelmeer übernommen. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. Bereits früher hatte der Fonds einen Anteil von 24 Prozent von der Steag AG erworben, die mit 51 Prozent Mehrheitsaktionär bleibt. dpa weiter
  • 615 Leser

Blickfang mit Blumenkohl. ...

...Knapp sieben Meter hoch ist die etwas unkonventionelle Fruchtsäule, die derzeit in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) zu besichtigen ist. Sie kommt in Gestalt einer feschen Frau daher, der ihre Schöpfer den Namen 'Annemarie' gaben. Ihr Oberkörper besteht aus dem Inhalt von zwölf Kisten Blumenkohl. In einem riesigen Korb präsentiert sie die Vielfalt und weiter
  • 370 Leser
WELTUMSEGLUNG

Blinde Abenteurer

Ein blindes Paar aus den USA will allein um die ganze Welt segeln: Scott Duncan (38) und Pamela Habek (42) brachen Anfang der Woche in einem zehn Meter langen Kutter zur zweijährigen Reise auf. Ihre Tour soll an der Küste Panamas entlang über Pazifik und Indischen Ozean führen, um die Südspitze Afrikas und durch den Panama-Kanal zurück. AP weiter
  • 320 Leser

Buchtipp

Isländische Sklaven Eine wahre Begebenheit liegt dem Roman Das sechste Siegel der Isländerin Steinunn Jóhannesdóttir zu Grunde: 1627 landeten algerische Seeräuber an der isländischen Küste und verschleppten alle, mit denen sich auf Algiers Sklavenmarkt gutes Geld verdienen ließ. Jahrelang blieben die 252 Unglücklichen in 'Barbarien' gefangen, bis der weiter
  • 266 Leser
UNFALL

Büffel auf Autobahn

Eine Herde von neun Wasserbüffeln hat gestern die Autobahn 4 nahe Chemnitz (Sachsen) blockiert und einen Unfall verursacht. Ein Autofahrer (38) aus Tschechien raste in die Viehherde. Er starb noch an der Unfallstelle. Sein Beifahrer (37) erlitt schwere Verletzungen. Die Herde - vier Tiere verendeten - waren von ihrer Weide ausgebrochen. dpa weiter
  • 663 Leser
LANDSCHAFT / Waldarbeiter halten Wacholderheide offen

Charakter bleibt gewahrt

Eine Rauchsäule steigt am Allenberg bei Albstadt-Onstmettingen (Zollernalbkreis) auf. Waldarbeiter haben Gehölz aus der Wacholderheide angezündet. Die Sträucher fielen bei der Pflege der albtypischen Landschaft an. Wenn sich Schlehen, Weißdorn, Wacholder und kleine Bäume zu stark entwickelt haben, hilft die Beweidung mit Schafen oft nicht mehr. Dann weiter
  • 270 Leser
KASSENÄRZTE / Neue KV mit neuem Vorsitzenden

Chef-Frage ist geklärt

Nach einem heftigen internen Machtkampf wird Achim Hoffmann-Goldmayer Chef der neuen Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Baden-Württemberg. weiter
  • 303 Leser
BOB / Zweier-Olympiasieger lässt Ärzte über seine Karriere entscheiden

Christoph Langen tritt auf die Bremse

Der jugendliche Elan des 'alten Mannes' ist gebremst: Zweierbob-Olympiasieger Christoph Langen hat nach der Aufdehnung eines verengten Herzkranzgefäßes zwar mit dem Reha-Programm in Bad Wiessee begonnen, der körperliche Tiefschlag hat aber Spuren an der Seele hinterlassen. 'Es geht ans Eingemachte. Ich werde meine Gesundheit nicht leichtfertig aufs weiter
  • 224 Leser
GESELLSCHAFT / Kampf um den Erhalt der DDR-Gaststättenkultur

Comeback der Brause vom Kollektiv

Rote Brause vom Kollektiv, Bockwürste, die wie aus Zeiten des Sozialismus schmecken, dazu einst beliebte Ost-Magazine aus den 70ern und 80ern: Im Mecklenburg-Vorpommerschen Tutow erlebt die DDR-Gaststättenkultur ihr Comeback. weiter
  • 305 Leser
JUGENDLICHE

Das 'erste Mal' mit 16 Jahren

Mit durchschnittlich 16,2 Jahren verlieren deutsche Teenies einer Umfrage zufolge ihre Unschuld. Damit gehören sie international zu den Frühstartern und belegen Platz zwei nach den Isländern. Die Mädchen und Jungen aus Island sind beim 'Ersten Mal' im Schnitt 15,7 Jahre alt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Kondomherstellers Durex, an der per weiter
  • 352 Leser

Das Stichwort: Rat für Rechtschreibung

Der neue 'Rat für deutsche Rechtschreibung' soll nach dem Wunsch der Kultusminister 'den Schriftgebrauch der deutschen Sprache beobachten und Vorschläge zur Weiterentwicklung der Rechtschreibung erarbeiten'. Von deutscher Seite gehören ihm 18 Mitglieder an: Sprachwissenschaftler, Lehrer, Journalisten, Autoren, Buch- und Zeitungsverleger. Je neun weitere weiter
  • 311 Leser
champions league

Del Piero winkt ab

Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin muss am kommenden Dienstag im Champions-League-Spiel gegen den FC Bayern München auf Stürmerstar Alessandro Del Piero verzichten. Der 30-Jährige fällt wegen Problemen an der Achillessehne des linkes Fußes aus. Neben Del Piero fehlt Trainer Fabio Capello Stürmer David Trezeguet (Schulteroperation). dpa weiter
  • 336 Leser
AKTIENMÄRKTE

Der Dax gibt nach

Der Deutsche Aktienmarkt tendierte gestern leichter. Der erneut ansteigende Rohölpreis sowie die Unsicherheit über die Zukunft von Karstadt-Quelle und Opel ließen keine rechte Stimmung aufkommen. Auch aus den USA kamen kaum Anregungen. Die Konjunkturdaten, allen voran das Außenhandelsdefizit, fielen schlechter als erwartet aus. Die Aktien von Daimler-Chrysler weiter
  • 323 Leser
PROMINENTE / Auch Hugo Egon Balder hat jetzt eine Autobiografie geschrieben

Der Witzbold mit der ernsten Geschichte

Sein 'Tutti-Frutti'-Image bekommt Hugo Egon Balder wohl niemals los. Doch der 54-Jährige hat auch eine ganz andere Seite, die er in einem Buch beschreibt. weiter
  • 308 Leser
EURO

Deutliches Plus

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2377 (Vortag 1,2267) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8080 (0,8152) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6876 (0,68625) britische Pfund, 135,41 (134,91) japanische Yen und 1,5449 (1,5460) Schweizer Franken fest. weiter
  • 342 Leser
WISSENSCHAFT

Dichteres Hirn bei Sprachgenie

Wer zweisprachig aufwächst, hat eine dichtere graue Hirnsubstanz. Das Lernen einer zweiten Sprache scheint die Struktur des Gehirns zu verändern, berichten britische und italienische Forscher im Fachjournal 'Nature'. Die Beobachtung stütze die wachsende Zahl von Hinweisen darauf, dass sich die Struktur des Gehirns in Anpassung an Umweltanforderungen weiter
  • 293 Leser
MASCHINENBAU / Wachstumsprognose auf 5 Prozent aufgestockt

Die Branche boomt

Die Zahl der Beschäftigten geht weiter zurück
Die bundesdeutschen Maschinenbauer stocken ihrerWachstumsprognose erneut auf. Die wichtigste deutschen Investitionsgüterbranche wird in diesem Jahr um 5 Prozent zulegen. Das kräftige Plus bringt aber keinen Beschäftigungs-Schub. Die Mitarbeiterzahl sinkt weiter. weiter
  • 366 Leser
STUTTGART / Landeshauptstadt will glänzen

Die ganze Welt blickt ins Daimler-Stadion

Vollmundig präsentiert sich Stuttgart als Austragungsstätte der Fußball-WM. Das Stadion wird ebenso renoviert wie der unansehnliche Cannstatter Bahnhof. weiter
  • 270 Leser
AUSSTELLUNG / Robert Motherwell in Leverkusen

Die sichtbaren Spuren des Unbewussten

Er gehört zu den wichtigsten Vertretern des abstrakten Expressionismus: Robert Motherwell. Das Museum Morsbroich würdigt nun sein Gesamtwerk. weiter
  • 337 Leser
WM 2006 / Der Fußball lockt Milliarden Menschen auf öffentliche Plätze

Die Spiele sollen zum Fest werden

Bundesinnenminister Otto Schily will größtmögliche Sicherheit organisieren
Am 9. Juni 2006 wird die Fußball-Weltmeisterschaft - die 18. insgesamt und die zweite in Deutschland - in München angepfiffen. Das nationale Organisationskomitee will neue Wege beschreiten, um ein Turnier auf die Beine zu stellen, das Gäste und Teilnehmer begeistert. weiter
  • 312 Leser

Doggen-Steckbrief

Geschichte und Herkunft: Doggenartige Hunde sind als Jagd- und Kampfhunde seit dem Mittelalter bekannt. Den Begriff 'Deutsche Dogge' gibt es seit dem Jahr 1888. Hauptzuchtland ist die Bundesrepublik. · Größe/Gewicht: Rüden haben eine Widerristhöhe von mindestens 80, Hündinnen 72 Zentimeter. Die Tiere erreichen ein Gewicht von 50 bis 90 Kilogramm. · weiter
  • 298 Leser
TIERE / Beliebte Hunderassen - Serie, Teil 10: die Deutsche Dogge

Ein edler Riese, den schon Bismarck sehr zu schätzen wusste

Sie ist groß und kräftig, strahlt edle Eleganz aus, ist von ihrem Wesen her aber eher sanftmütig und sensibel. Eine Deutsche Dogge braucht nicht nur viel Platz und Auslauf; sie benötigt vor allem Familienanschluss. Dem 'Rudelführer' gehört ihr ganzes Vertrauen. weiter
  • 386 Leser
FUSSBALL / Wirrwarr um Timo Hildebrands Denkzettel

Eine milde Abmahnung

DFB-Manager Bierhoff warnt auch alle anderen Nationalspieler
Im Torhüter-Streit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft hat nun auch der Stuttgarter Timo Hildebrand als dritter Keeper sein Fett abbekommen. weiter
  • 317 Leser
ZOO / Flusspferde töten Zebra

Ende einer Freundschaft

Jahrelang war es ein tägliches Ritual im Baseler Zoo: Flusspferd Wilhelm streckte seinen Kopf mit geöffnetem Maul an Land, und Zebrahengst Kalungu leckte ihm die Mundwinkel und klaubte ihm auch schon mal Essensreste aus dem Maul. Doch jetzt wurde Kalungu das Opfer seines Überschwanges: Er biss seinem Freund unvermittelt in die Lippen, dieser wehrte weiter
  • 286 Leser

Enttäuschter Rückzug. Die ...

...letzte Diva der internationalen Turnsports hört definitiv auf. Die zweifache Olympiasiegerin Swetlana Chorkina hat die Enttäuschung bei den Spielen in Athen immer noch nicht überwunden, als sie sich um Mehrkampf-Gold betrogen fühlte. 'Turnen sollte immer fair und gerecht sein, und das war es auch einmal. Aber heutzutage spielt Geld eine zu große weiter
  • 262 Leser
FUSSBALL / Luxemburger 0:4 gegen Liechtenstein

Erboste Fans bei 'Zwergenduell'

An Kummer sind Luxemburgs Fußball-Fans seit Jahren gewöhnt. Die 0:4-Heimschlappe im 'Zwergenduell' gegen Liechtenstein hat das Fass nun zum Überlaufen gebracht. Nach dem WM-Qualifikationsspiel entlud sich der Frust der Fans in Sprechchören wie 'Ihr seid so lächerlich'. Etwa 50 Zuschauer blockierten den Spielerausgang und forderten die Akteure zu einer weiter
  • 285 Leser
BUNDESRAT / Kein Beistand für Bayern-Entwurf

FDP setzt beim Pfand Enthaltung durch

Auf Druck der FDP muss sich Baden-Württemberg im Bundesrat enthalten, wenn über die Reform des Dosenpfands abgestimmt wird. Ob sie trotzdem kommt, ist offen. weiter
  • 307 Leser
SCHILLERTAGE

Festspiele mit mehr Programm

Zu den Schillertagen 2005 wartet das Mannheimer Nationaltheater mit Gastspielen, neuen Inszenierungen und erstmals einem Schülertheaterfestival auf. Anlässlich des Schillerjahres 2005 dauern die Festspiele neun statt sechs Tage (4. bis 12. Juni). Es sind 80 bis 100 Veranstaltungen geplant. Die 13. Auflage des Festivals erinnert an den 200. Todestag weiter
  • 261 Leser
INFORMATIONSTECHNIK / Zahl der Stellen soll wachsen

Flaute ist überwunden

Nach langen Flautejahren befindet sich die Computer- und Telekommunikationsbranche wieder im Aufwind. In Deutschland wachse der Markt 2004 voraussichtlich um 2,5 Prozent, sagte der Geschäftsführer des Branchenverbands Bitkom, Bernhard Rohleder. Für 2005 rechnete er mit einem Plus von 3,4 Prozent. Die Branche werde damit wieder zum Wachstumsmotor für weiter
  • 337 Leser
DROGENSZENE

Fünf Morde vor Gericht

Unter massivem Polizeischutz hat gestern vor dem Bochumer Landgericht der Prozess um fünf Morde in der Drogenszene Deutschlands und der Niederlande begonnen. Angeklagt sind sechs Männer zwischen 21 und 27 Jahren, die ihre Opfer mit Kopfschüssen aus nächster Nähe getötet haben sollen. Die Leichen wurden in Herne, Düren und Rotterdam gefunden. Zum Prozessauftakt weiter
  • 288 Leser

Föderalismuskommission

Bundestag und Bundesrat haben im Oktober 2003 die Föderalismuskommission eingesetzt. Sie soll Vorschläge zur Modernisierung der bundesstaatlichen Ordnung erarbeiten. Besonders die Gesetzgebung und die komplizierten Finanzbeziehungen von Bund und Ländern soll vereinfacht werden. Die Kommission setzt sich aus den 16 Ministerpräsidenten der Länder und weiter
  • 263 Leser
WISSENSCHAFT / Nur eine Frage des Geldes

Geklonte Katze für 40 300 Euro

Verhalten lässt sich kaum duplizieren
Tierfreunden soll ja nichts zu teuer sein. Jetzt besteht schon die Möglichkeit, seine Katze klonen zu lassen. Das kostet aber die Kleinigkeit von 40 300 Euro. weiter
  • 291 Leser
Lion bioscience

Gemeinsamer Rücktritt

Die beiden stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden des Heidelberger Bioinformatik-Unternehmens Lion Bioscience sowie der gesamte Aufsichtsrat haben mit sofortiger Wirkung ihren Rücktritt erklärt. Insbesondere wegen der Börsennotierung an der US-Technologiebörse Nasdaq sei es der Gesellschaft nicht mehr möglich gewesen, für die Vorstands- und Aufsichtsratsmitglieder weiter
  • 339 Leser
BSE-TEST

Gericht muss neu verhandeln

Baden-Württemberg hat im Streit um Regressforderungen gegen ein Labor wegen Unregelmäßigkeiten bei BSE-Schnelltests vorerst Recht bekommen. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat gestern ein Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Stuttgart aufgehoben und zur Neuverhandlung zurückverwiesen. Das OLG hatte den Regressanspruch des Landes für Fehler des Labors bei weiter
  • 317 Leser
BISCHOFSWAHL

Gremium nennt Kandidaten

Die Vorbereitungen für die Neuwahl eines württembergischen Landesbischofs treten in ihre entscheidende Phase. Bis einschließlich heute können dem Nominierungsausschuss potentielle Bewerber vorgeschlagen werden. Der Ausschuss werde dann am 22. Oktober maximal drei Kandidaten benennen, sagte Synodalpräsident Horst Neugart (Heidenheim), der Vorsitzende weiter
  • 265 Leser
WEIHNACHTEN / Familien packen Päckchen für fremde Kinder

Grüße aus dem Schuhkarton

Bis Weihnachten ist es noch hin. Doch schon werden in einigen Haushalten Päckchen gepackt. Die Aktion 'Weihnachten im Schuhkarton' kommt Kindern zugute. weiter
  • 320 Leser
TOURISMUS

Gäste fahren früher heim

Die Hochsommermonate Juli und August haben die Erwartungen der baden-württembergischen Tourismusbranche nicht erfüllt. Die Zahl der Übernachtungen ging im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 1,1 Prozent zurück, berichtete das Statistische Landesamt gestern. Zwar wurden 1,6 Prozent mehr Gäste gezählt, sie blieben aber nicht mehr so lange wie früher. Für weiter
  • 270 Leser

Harter Sanierer

Der Chef des Essener Handelkonzerns Karstadt-Quelle, Christoph Achenbach, gilt als Handelsexperte und harter Sanierer. Der 46-jährige Münsteraner begann seine Karriere 1989 bei Quelle in Fürth, zuständig für strategische Planung. Der Betriebswirt stieg 1997 in den Vorstand von Quelle auf und übernahm 2001 den Vorsitz. Bei der Konzernholding Karstadt-Quelle weiter
  • 357 Leser

Herbstliche Farbenpracht. Im ...

...abendlichen Herbstlicht lassen Drachenfreunde auf dem Teufelsberg in Berlin ihre Drachen steigen. Nicht nur in den Abendstunden wartet der Herbst - je nach Sonneneinstrahlung - mit prächtigen Farbenspielen auf. Nach den kalten Nächten zu Beginn der Woche dürfen wir jetzt auf die gelb und orange Herbstfärbung der Bäume und Sträucher hoffen. weiter
  • 319 Leser

Hoch hinaus. Der ...

...Abenteurer Lloyd Scott will offenbar hoch hinaus: Auf seinem Hochrad plant er, ganz Australien von Nord nach Süd zu durchqueren. Dazu dürfte er mehrere Monate brauchen. weiter
  • 304 Leser
AFGHANISTAN

Hohe Wahlbeteiligung

An der ersten direkten Präsidentenwahl in Afghanistan haben sich trotz der schwierigen Sicherheitslage 75 bis 80 Prozent der 10,5 Millionen registrierten Wähler beteiligt. Das teilte ein Berater der Wahlkommission, Reginald Austin, mit. Fast acht Millionen Wähler haben ihre Stimme abgegeben. Mit den ersten aussagekräftigen Ergebnissen wird in einer weiter
  • 486 Leser
SOZIALVERSICHERUNG / Kabinett beschließt Anhebung

Höchstbeiträge steigen

Für gutverdienende Arbeitnehmer steigt der Beitrag zur Sozialversicherung im kommenden Jahr um bis zu 10 EUR im Monat. Der Arbeitgeberanteil nimmt um den gleichen Betrag zu. Das ist die Folge der jährlichen Anhebung der Beitragsbemessungsgrenzen, die das Bundeskabinett beschlossen hat. Sie fiel verhältnismäßig gering aus, weil der Anstieg der Bruttolohn- weiter
  • 280 Leser
SCHÖNHEIT

Immer mehr Operationen

'Ich war einfach flach.' Ein bisschen verlegen, aber durchaus offen spricht die 26-jährige Spanierin Raquel über ihren Entschluss, sich die Brust vergrößern zu lassen. Sie habe sich selbst nicht gefallen. Wenn sie figurbetonte Kleidung kaufen wollte, sagten die Verkäuferinnen, das stehe ihr nicht. 'Ich wollte nichts Skandalöses, etwas ganz Natürliches: weiter
  • 285 Leser

INTERVIEW: Teufel im Detail

Es ist fast alles im Zeitplan für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006. Das sagt Wolfgang Niersbach, Vizepräsident des nationalen Organisationskomitees. Herr Niersbach, 602 Tage vor dem Anpfiff der Fußball-WM gibt es nur Lob für das nationale Organisationskomitee. Wo sehen Sie Mängel in der Vorbereitung? WOLFGANG NIERSBACH: Der Teufel steckt in den 100 weiter
  • 258 Leser
SCHULEN

Kampagne gegen Gewalt

In diesen Tagen erhalten die rund 12 000 weiterführenden Schulen in Deutschland das Medienpaket 'Abseits?!', das die Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes erarbeiten ließ. 'Mit diesem Medienpaket stellen wir ein Hilfsmittel für die gewaltpräventive Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zur Verfügung', sagte Landespolizeipräsident Erwin weiter
  • 259 Leser
HANDEL / Sanierungsplan für Kaufhauskonzern beendet Zitterpartie für 100 000 Beschäftigte

Karstadt-Quelle sichert Arbeitsplätze für weniger Lohn

Ende der Zitterpartie für die 100 000 Beschäftigten des Handelsriesen Karstadt-Quelle: Der Konzernvorstand einigte sich gestern mit den Arbeitnehmervertretern auf einen Beschäftigungspakt, mit dem in den kommenden drei Jahren betriebsbedingte Kündigungen verhindert werden sollen. Allerdings muss das Personal im Gegenzug empfindliche Lohneinbußen hinnehmen. weiter
  • 320 Leser
UMWELT / Klage gegen Mimram-Brücke zurückgezogen

Kehl und Naturschutzbund einigen sich

Kehl · Der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) zieht seine Klage gegen die neue Fußgängerbrücke über den Rhein bei Kehl zurück. Im Gegenzug verpflichtet sich die Stadt Kehl, mehrere Biotope ökologisch aufzuwerten. Das teilten der Nabu, die Stadt im Ortenaukreis und das Regierungspräsidium Freiburg gestern mit. Die Umweltschützer hatten vor zwei Jahren weiter
  • 252 Leser
KARSTADT-QUELLE / Am Ende der Zitterpartie steht Beschäftigungspakt

Keine Kündigungen

5500 Stellen über Fluktuation abbauen - Weniger Lohn
Der Verhandlungsmarathon um die Sanierung des Kaufhaus- und Versandhandelskonzern Karstadt-Quelle ist mit einem Kompromiss beendet worden: Die Mitarbeiter müssen auf Geld verzichten, behalten aber ihre Jobs. 5500 Stellen werden über Fluktuation abgebaut. weiter
  • 294 Leser
US-WAHLKAMPF / In Umfragen leichter Vorsprung für den Demokraten

Kerry zeigt sich erneut als starker Debattierer

Noch ist nichts entschieden, auch wenn John Kerry, der Kandidat der Demokraten, bei den TV-Duellen mit George W. Bush in der Wählergunst aufholen konnte. weiter
  • 250 Leser
PROZESS / Gericht verhängt Bewährungsstrafe gegen Angeklagte

Kokain für den Fürsten

Rauschgiftdepot im Handschuhfach - Beziehung beendet
Pikantes aus dem Hause Fürstenberg wurde gestern in einem Prozess vor dem Amtsgericht Villingen-Schwenningen publik. Die Angeklagte, die seit 25 Jahren mit Heinrich zu Fürstenberg befreundet ist, beschaffte für ihn Kokain und wurde danach von dem Adligen fallen gelassen. weiter
  • 2637 Leser
KARSTADT

KOMMENTAR: Der Kahlschlag ist abgewendet

HELMUT SCHNEIDER Der große Kahlschlag bei Karstadt ist abgewendet. Zwar wird der angeschlagene Kaufhaus- und Versandhandelskonzern in den nächsten drei Jahren 5500 seiner 100 000 Stellen abbauen; keinem der verunsicherten Mitarbeiter wird aber gekündigt. Damit ist die wichtigste Forderung der Gewerkschaft Verdi erfüllt. Die Einschnitte beim Lohn erscheinen weiter
  • 325 Leser
STAATSREFORM

KOMMENTAR: Scheitern streng verboten

GUNTHER HARTWIG So viel scheinen die Vertreter von Bund und Ländern in der Föderalismus-Kommission begriffen zu haben: Ein Scheitern der Reform kann, darf und wird es nicht geben. In den letzten Wochen mochte man an dieser höheren Einsicht ja durchaus zweifeln. Wie sich Bund und Länder da gegenseitig ihre Maximalforderungen und Vorwürfe um die Ohren weiter
  • 295 Leser
LKW-MAUT

KOMMENTAR: Unter Verdacht

DIETER KELLER Das Maut-Debakel ist in aller Munde und damit die Milliarden, die für den Ausbau von Straßen und Schienen fehlen, weil sich der Start um mindestens 16 Monate verzögert. Ein Aspekt wird dabei meist übersehen: Diese Milliarden sparen die in- und ausländischen Spediteure. Manches hätten sie sicherlich versucht, an ihre Kunden weiterzugeben. weiter
  • 354 Leser
EADS

Kooperation bei Satelliten

Die beiden Rüstungs- und Luftfahrtkonzerne EADS und Boeing wollen bei der Satellitennavigation kooperieren. Als erster Schritt solle ein Computermodell entwickelt werden, mit dem das Verhalten von Navigationssatelliten des US-Systems GPS und des künftigen europäischen Systems Galileo simuliert werden könne, teilten EADS Astrium und Boeing in München weiter
  • 300 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Millionenschaden bei Brand Ein technischer Defekt hat einen Brand in einem Möbelhaus in Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) verursacht. Bei dem Feuer war ein Sachschaden von rund einer Million Euro entstanden. Der Polizei zufolge hatte es in einer hölzernen Zwischendecke einen Kurzschluss gegeben. Die Lager- und Verkaufshalle mit den Möbeln ging fast völlig weiter
  • 288 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Stundenlohn von 16,40 Euro Der durchschnittliche Stundenlohn der Arbeiter im Produzierenden Gewerbe im Südwesten hat im Juli 16,40 EUR betragen. Der durchschnittliche Bruttomonatslohn lag bei 2684 EUR, das waren 2,7 Prozent mehr als im Vorjahr, teilte das Statistische Landesamt mit. Ein Facharbeiter verdiente im Schnitt 18,47 EUR, eine Facharbeiterin weiter
  • 315 Leser
golf-WM

Langer mit gutem Start

Bernhard Langer hat sich zum Auftakt der wegen Regens verspätet gestarteten Matchplay-WM alle Chancen auf das Erreichen des Viertelfinals erhalten. Der Ryder-Cup-Kapitän aus Anhausen liegt in seinem nach 26 von 36 Löchern wegen Dunkelheit abgebrochenen Erstrundenduell gegen Vijay Singh auf Siegkurs. Langer gewann bis dahin zwei Löcher mehr als der favorisierte weiter
  • 271 Leser
OPEL

LEITARTIKEL: Die Kostensenker

Muss einem nicht langsam Angst und Bange um Deutschland werden? VW steht vor einem Sanierungskurs, Karstadt-Quelle vor einer Radikalkur und Opel vor dem Kahlschlag. Zehntausend Arbeitsplätze will deren Mutterkonzern General Motors (GM) in Deutschland streichen; rechnet man die Familienangehörigen mit ein, dann bangt durch die Notoperation beim Autobauer weiter
  • 293 Leser

Leute im Blick

Elizabeth Taylor Hollywoodstar Elizabeth Taylor (72) soll ein Van-Gogh-Gemälde an die Erben einer vor dem Nazi-Regime geflohenen jüdischen Frau herausgeben. Die in Südafrika und Kanada lebenden vier Nachfahren der Frau haben ihre Ansprüche vor einem Gericht in Los Angeles (US-Staat Kalifornien) geltend gemacht, wie ihr Anwalt mitteilte. Taylor habe weiter
  • 323 Leser
STEUERSTREIT

Millionenklage nach Tippfehler

Zunächst war ein Steuerzahler überrascht, dann ging er zu einem Anwalt, und es folgte die nächste Überraschung. Über eine millionenschwere Klage nach einem Tippfehler beim Finanzamt muss derzeit das Bonner Amtsgericht entscheiden. Der Tippfehler beim Finanzamt Sankt Augustin hatte dazu geführt, dass einem Steuerzahler eine Steuerforderung von 287 Millionen weiter
  • 288 Leser
STUDIE / Jungs brauchen viel Zärtlichkeit

Mit Kuscheln zum Erfolg

Mit Kuscheln zum Erfolg: Kleine Jungs, die als Säuglinge von ihren Eltern viel liebkost werden, haben nach Ansicht des britischen Psychiaters Sebastian Kraemer später als Erwachsene mehr Erfolg. Grund sei, dass zärtlich aufgezogene Kinder bessere soziale Fähigkeiten besäßen, zitiert das Apothekenmagazin 'Baby und die ersten Lebensjahre' den Wissenschaftler weiter
  • 310 Leser
WM 1974 / Ein Blick zurück auf die letzte Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland

Mit wackliger Stimme sangen die Kicker ein Lied

32 Jahre liegen zwischen der ersten und der kommenden Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland. 32 Jahre, in denen der Stellenwert des Fußballs ein anderer geworden ist, in denen die Welt eine andere geworden ist. Bei der WM 1974 setzte sich das PAL-Farbfernsehsystem in Deutschland gerade durch, 2006 werden die WM-Spiele nur noch im Breitwandformat weiter
  • 275 Leser
VERBRECHEN

Mord aus verletzter Ehre

Die Sonderkommission 'Beethoven' hat den Mord an einem 27-jährigen Türken in Esslingen aufgeklärt, teilen die Beamten mit. Nach den Ermittlungen steht eindeutig fest, dass der Mann vom Bruder seiner gleichaltrigen Freundin erstochen wurde. Motiv war eine Affäre zwischen dem Opfer und der Schwester des 18-jährigen Täters. Die Familie der verheirateten weiter
  • 286 Leser
SREBRENICA

Morde zugegeben

Die bosnischen Serben haben erstmals ihre Verantwortung für den Massenmord an Muslimen in der Stadt Srebrenica 1995 eingeräumt. Eine Sonderkommission der Serben hat gestern in Banja Luka einen Bericht über das Massaker mit den Namen von 'mehr als 7000 Opfern' der bosnisch-serbischen Regierung übergeben. dpa weiter
  • 325 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Hauch von Missstimmung Russlands Präsident Wladimir Putin hat gestern beim Staatsbesuch in China den Gastgeber enttäuscht. Seit zehn Jahren verhandeln beide Seiten über den Bau einer gemeinsamen Öl-Pipeline. Doch ausgerechnet jetzt, wo der wachsende Öldurst der 'Wirtschaftswunder-Chinesen' die Preise weltweit in die Höhe treibt, soll der ungeliebte weiter
  • 360 Leser
Frauen-tennis

Neue Nummer eins

Lindsay Davenport (USA) hat mit dem Viertelfinal-Einzug beim Turnier in Moskau ihre Rückkehr auf den Tennis-Thron perfekt gemacht. Die 28-Jährige zog mit 6:4, 6:2 gegen die Russin Dinara Safina in die Runde der letzten Acht ein. Damit wird die aktuelle Filderstadt-Siegerin erstmals seit 13. Januar 2002 wieder an Position eins geführt. Der Machtwechsel weiter
  • 261 Leser
HANDWERK / Vier Prozent weniger Arbeitsplätze im Land

Noch kein Aufschwung

Das Handwerk im Land sieht leichte Verbesserungen, aber keinen Aufschwung. Neue Jobs sind nicht in Sicht. Positives gibt es dagegen bei der Ausbildung zu vermelden. weiter
  • 367 Leser
BOSNIEN

Oper über Massaker

In Sarajevo wird heute erstmals eine Oper über den Massenmord in Srebrenica im Juli 1995 uraufgeführt. Die Musik zu demn Stück 'Srebrenicanke' (Srebrenica-Frauen) wurde von Ivan Cavlovic komponiert. Das Libretto stammt von Gojko Bjelac. Die Oper beschreibt das Massaker serbischer Soldaten, dem bis zu 8000 Muslime zum Opfer gefallen sein sollen. dpa weiter
  • 255 Leser
BANKÜBERFALL

Opfer außer Lebensgefahr

Eine Woche nach dem blutigen Bankraub in Siegelsbach (Kreis Heilbronn) ist der schwer verletzte Bankbeamte außer Lebensgefahr. Der Täter hatte den 29-Jährigen bei dem Überfall brutal auf den Kopf geschlagen, eine 65 Jahre alte Kundin wurde erschossen. Auch ihr 66-jähriger Ehemann wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Ein dringend tatverdächtiger weiter
  • 348 Leser
BANKÜBERFALL

Opfer wird überleben

Eine Woche nach dem blutigen Bankraub in Siegelsbach (Kreis Heilbronn) ist der schwer verletzte Bankbeamte außer Lebensgefahr. Der Täter hatte den 29-Jährigen bei dem Überfall brutal auf den Kopf geschlagen, eine 65 Jahre alte Kundin wurde erschossen. Auch ihr 66-jähriger Ehemann wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. lsw weiter
  • 343 Leser
MAUT / Konsortium zeigt sich mit Testlauf zufrieden

Pannen bei Probe

Trotz Schwierigkeiten mit der Maut-Abrechnung zeigt sich das Toll-Collect-Konsortium zufrieden mit dem Testlauf des Systems. Die Spediteure befürchten ein Chaos. weiter
  • 337 Leser

Programm am Wochenende

FUSSBALL ·Bundesliga - Samstag, 15.30 Uhr: Nürnberg - SC Freiburg, VfB Stuttgart - Dortmund, Hamburger SV - Bielefeld, Hertha BSC Berlin - Leverkusen, Bochum - Hansa Rostock, FC Bayern München - Schalke, Mainz - Bremen. - Sonntag, 17.30: Mönchengladbach - Kaiserslautern, Hannover - Wolfsburg. ·2. Bundesliga - Freitag, 19 Uhr: Duisburg - Unterhaching, weiter
  • 335 Leser

QuOten: MITTWOCH-LOTTO

6 aus 49: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 1 337 491,70 Euro, 2: 1 069 993,30 Euro, 3: 41 796,60 Euro, 4: 4043,50 Euro, 5: 158,00 Euro, 6: 46,40 Euro, 7: 20,90 Euro, 8: 10,50 Euro. spiel 77: Gewinnklasse 1: 170 000,00 Euro. (Ohne Gewähr) weiter
  • 517 Leser
GASTSPIEL / Stuttgarter Ballett bereist Asien

Romeo und Julia in Bangkok

Das Stuttgarter Ballett bereist wieder einmal Asien: Am Sonntag wird die Compagnie zu Gastspielen nach Thailand und Südkorea aufbrechen, auf dem Spielplan stehen jeweils zwei Aufführungen von John Crankos 'Romeo und Julia' in Bangkok und Crankos 'Onegin' in Seoul. Dort darf sich das Publikum auch auf ein Wiedersehen mit der in ihrem Heimatland als Ballettstar weiter
  • 294 Leser
FUSSBALL

Roth bleibt der Boss

Michael A. Roth bleibt auch in den kommenden drei Jahren Präsident beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Nürnberg. Der 69- Jährige wurde bei der Mitgliederversammlung des 'Club' mit großer Mehrheit in seinem Amt bestätigt. Der Unternehmer Roth ist seit zehn Jahren an der Spitze des Traditionsclubs. Zudem hatte er von 1979 bis 1983 das Präsidentenamt inne. weiter
  • 271 Leser

Sammelstellen

Die nächstgelegene Sammelstelle für die Kartons lässt sich am besten mit Hilfe des Internets finden. Sie ist dort samt Anfahrtsskizze und Routenplanung vermerkt. Finden lassen sich die Angaben unter der Adresse: www.geschenke-der-hoffnung.org/sammelstellen.html weiter
  • 306 Leser
NAHOST / Von Mai an sollen jüdische Siedlungen evakuiert werden

Scharon will Offensive im Gazastreifen verstärken

Der israelische Ministerpräsident Ariel Scharon will die Offensive im Gazastreifen ungeachtet kritischer Stimmen aus der Armee verstärken. Von Mai 2005 an sollen innerhalb von drei Monaten die 21 jüdischen Siedlungen im Gazastreifen evakuiert werden, kündigte Scharon gestern im Ausschuss für Sicherheitspolitik an. Scharon hat bereits mehrfach Zeitpläne weiter
  • 255 Leser
KARSTADT-QUELLE / Radikalkur soll Weg in bessere Zukunft ebnen

Schleudersitz für Vorstands-Chef in Essen

Der größte deutsche Warenhauskonzern ist schon seit Jahren auf Talfahrt. Bereits der dritte Vorstands-Chef ist bei Karstadt-Quelle mit der Sanierung befasst. Jetzt hilft nur noch eine teure Radikalkur, um den Essenern einen Weg aus den tiefroten Zahlen zu ebnen. weiter
  • 347 Leser
ERZIEHUNG

Schule für Wohlhabende

In Ulm oder Neu-Ulm soll im Herbst 2005 eine englischsprachige Schule an den Start gehen. Das teilte die IHK Ulm mit. Sie richte sich vor allem an die Kinder von Spitzenmanagern aus dem Ausland, die in regionalen Firmen arbeiten. Sie stehe aber auch Kinder aus der Region offen. Das jährliche Schulgeld betrage rund 10 000 Euro. Als Anschubfinanzierung weiter
  • 222 Leser
WIRTSCHAFT / General Motors kündigt dramatischen Stellenabbau an

Schwarzer Tag für Opel

Fast jeder dritte Mitarbeiter soll gehen - Betriebsrat: Schwere Managementfehler
Entsetzen an den Opel-Standorten in Deutschland: In den kommenden zwei Jahren sollen dort fast 10 000 Arbeitsplätze abgebaut werden. Der Mutterkonzern General Motors begründet das mit hohen Verlusten. Mitarbeiter sehen gravierende Managementfehler. weiter
  • 270 Leser
TENNIS

Schüttler bissig, Haas souverän

· Die deutschen Daviscupspieler Rainer Schüttler und Tommy Haas haben beim ATP-Turnier in Wien das Viertelfinale erreicht. Haas setzte sich im deutschen Duell gegen Florian Mayer mit 6:3, 6:4 gegen den Bayreuther durch und trifft nun in der Runde der letzten Acht auf Robby Ginepri. Schüttler bezwang Luis Horna aus Peru 7:5, 4:6, 6:3 und hat nun Feliciano weiter
  • 264 Leser
FÖRDERALISMUS / Neue Strukturen für den Staat

Signal steht auf Einigung

Kommission will zum Jahresende Ergebnisse vorlegen
Die Föderalismusreform soll noch vor Weihnachten in trockenen Tüchern sein. Darauf haben sich die Vorsitzenden der Kommission, Franz Müntefering (SPD) und Edmund Stoiber (CSU), verständigt. Die Reformvorschläge könnten dann am 17. Dezember präsentiert werden. weiter
  • 276 Leser
EUROPA

SPD droht mit Ablehnung

Im Streit um den designierten italienischen EU-Kommissar Rocco Buttiglione haben die Sozialdemokraten im Europaparlament jetzt mit der Ablehnung der gesamten neuen Kommission gedroht. Er werde einen solchen Schritt empfehlen, falls Buttiglione Kandidat für das Innen- und Justizressort bleibe, sagte Fraktionschef Martin Schulz gestern in Brüssel. Schulz weiter
  • 263 Leser
UNESCO / Urkunde für die Reichenauer Buchmalerei

Spitzenkunst von der Insel

Münchner Staatsbibliothek zeigt drei Originalhandschriften
Zehn prachtvolle Handschriften, die vor etwa tausend Jahren in in der Benediktinerabtei Reichenau gestaltet worden sind, werden am Sonntag per Urkunde in das Weltdokumentenerbe der Unesco aufgenommen. Eine Ausstellung in München stellt die Buchmalereien vor. weiter
  • 331 Leser
KULTUSMINISTER

Sprachrohr für alle 16 Länder

Die Kultusministerkonferenz (KMK) wird voraussichtlich auch in Zukunft für alle Bundesländer sprechen. 'Wir sind uns alle 16 einig, dass die KMK auch weiterhin als zentrales Koordinierungsgremium arbeiten muss', sagte KMK-Präsidentin Doris Ahnen. Sie äußerte sich im Anschluss an die KMK-Sitzung im saarländischen Mettlach. Wie sie betonte der 'Rat für weiter
  • 287 Leser
VIOXX

Strafanzeige erstattet

Der Berliner Anwalt Andreas Schulz hat im Auftrag von Hinterbliebenen eines Vioxx-Patienten Strafanzeige gegen die Unternehmensgruppe Merck wegen fahrlässiger Tötung erstattet. Die Anzeige wurde bei der Staatsanwaltschaft München I eingereicht, teilte Schulz mit. Schulz prüft im Auftrag von Hinterbliebenen 40 bis 50 Todesfälle, die möglicherweise auf weiter
  • 305 Leser
KINDERBETREUUNG / Baden-Württemberg gehört zu den Schlusslichtern

Streit um Geld blockiert Ausbau

Der Städtetag liegt mit der Landesregierung noch immer im Streit: Für die Kinderbetreuung sind beide - aber beim Geld hört die Gemeinsamkeit auf. weiter
  • 339 Leser

STUTTGARTER SZENE

Rot-Grüne Wirrungen Die rot-grüne Seelenpein ist groß nach Boris Palmers Wahlempfehlung für Amtsinhaber Wolfgang Schuster von der CDU im Kampf um die Stuttgarter Rathausspitze. Im Internetforum des Grünen-Politikers zählt ein Anhänger Palmers die Verfehlungen der Sozialdemokraten in der jüngeren Landesgeschichte auf: 1996 bei der OB-Wahl in der Landeshauptstadt weiter
  • 239 Leser

THEMA DES TAGES: Der Weg zur Fußball-WM

Ein sportliches Großereignis steht im Sommer 2006 an: die Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland. Wir berichten darüber, wie das Turnier zu einer fröhlichen Party gemacht werden soll. Im Interview erklärt ein Organisator, was alles noch nicht im Zeitplan verläuft. weiter
  • 350 Leser
ALITALIA / Stellenabbau und Sanierungskosten belasten

Tief in der Verlustzone gelandet

Die angeschlagene italienische Airline Alitalia fliegt weiter tief in den roten Zahlen: Wie die Staatslinie mitteilte, sind die Nettoverluste in den ersten sechs Monaten 2004 auf 620 Mio. EUR angewachsen, nach 315 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum. Die Zahl sei fast doppelt so hoch wie das noch im August prognostizierte Ergebnis und bedeute ein Minus von weiter
  • 272 Leser
SPAR

Tiefer Schnitt in der Zentrale

Der angeschlagene Handelskonzern Spar will im Großhandel 1000 von 3600 Stellen streichen. Der Jobabbau betreffe hauptsächlich die Unternehmenszentrale in Schenefeld und die Logistik. Nur so könne der Bestand des Unternehmens 'und damit eine große Zahl von Arbeitsplätzen dauerhaft gesichert werden', begründete der Vorstandsvorsitzende, Stephan Schelo, weiter
  • 376 Leser
JUSTIZ / Nach neuer Anklage

TV-Star Speck sitzt in U-Haft

Staatsanwaltschaft sieht Fluchtgefahr
Schauspieler Karsten Speck hat sich laut Staatsanwaltschaft in betrügerischer Absicht hohe Geldsummen geliehen. Seit gestern sitzt er in Untersuchungshaft. weiter
  • 310 Leser
URTEIL

Tötungsspiel bleibt verboten

· Die Stadt Bonn darf ein bestimmtes Spiel verbieten, das die Tötung der Mitspieler simuliert. Zu diesem Urteil kommt der Europäische Gerichtshof. Das 'spielerische Töten' verletze die Menschenwürde, urteilten die Richter. Das Verbot verstößt demnach nicht gegen die Dienstleistungsfreiheit, wie ein Spielhallenbetreiber beanstandet hatte. 1994 hatte weiter
  • 243 Leser
NOKIA

Unter Druck

Der Preiskampf bei Handys setzt die Erträge des Weltmarktführers Nokia unter Druck. Im dritten Quartal schrumpfte der Gewinn im Jahresvergleich um ein Fünftel auf 660 Mio. EUR. Dabei verkaufte Nokia mit 51,4 Mio. Handys rund 6 Mio. Geräte mehr als ein Jahr zuvor. Der Umsatz legte um 1 Prozent auf 6,94 Mrd. EUR zu, wie Nokia mitteilte. dpa weiter
  • 366 Leser
WISSENSCHAFT / 20 000 Schüler bei den 'Science Days

Unterhaltsam und spannend

Rund 20 000 Schüler aus mehr als 300 Schulen werden bei den 'Science Days' im Europapark Rust (Ortenaukreis) erwartet. Dies teilte der Förderverein Science und Technologie gestern zu Beginn der drei Tage dauernden Veranstaltung mit. Ziel sei es, Jugendliche auf unterhaltsame und spannende Art für Naturwissenschaften und Technik zu interessieren. Knapp weiter
  • 329 Leser
SCHLECKER

Verdi: Massiver Stellenabbau

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi befürchtet bei der Ehinger Drogeriekette Schlecker einen massiven Personalabbau. Im Zuge eines Standortoptimierungsprogramms werden nach Schätzung der Gewerkschaft derzeit rund 1000 kleinere und umsatzschwächere Filialen geschlossen. Zeitgleich eröffne das Unternehmen eine Vielzahl neuer Filialen, in denen Beschäftigte weiter
  • 285 Leser

Von der alten Schule

Die Verdi-Verhandlungsführerin in der Karstadt-Quelle-Krise, Franziska Wiethold, ist eine Gewerkschafterin der alten Schule. Die 58-Jährige ging nach dem Studium von Politikwissenschaft und Soziologie zum DGB. Dann wechselte sie als Einzelhandels-Expertin zur Gewerkschaft Handel, Banken und Versicherungen (HBV), wo sie bis zur Vizechefin aufrückte. weiter
  • 341 Leser
ANTISEMITISMUS

Vorwürfe gegen Buchmesse

Schwere Vorwürfe gegen die Frankfurter Buchmesse hat das Middle East Media Research Institut (Memri) erhoben. Auf der Messe seien ohne Beanstandungen zahlreiche Bücher aus arabischen Ländern mit antisemitischem Inhalt präsentiert worden, sagte der Leiter des Berliner Memri-Büros, Jochen Müller. Die Messeleitung sei nicht eingeschritten, um das Verhältnis weiter
  • 275 Leser
ERNÄHRUNG

Wasser hilft beim Abnehmen

Leitungswasser kann beim Abnehmen helfen - das ist das Ergebnis einer Studie von Forschern der Berliner Universitätsklinikums Charite. Trinkwasser enthalte nicht nur keine Kalorien, sondern steigert zusätzlich die Energieverbrennung. 'Auch Normalgewichtige, die ihr Gewicht halten möchten, profitieren von diesem Effekt', heißt es in der Mitteilung. Bisher weiter
  • 279 Leser
Borussia Dortmund

Weiter Wirbel um Niebaum

Die Ära des Präsidenten Gerd Niebaum beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund neigt sich dem Ende entgegen. Der Klubchef hat nach anfänglichen Dementis zugegeben, dass es eine schriftliche Vereinbarung zwischen ihm und dem neuen BVB-Großaktionär Florian Homm gibt, in der Niebaum sein Amt spätestens im Jahre 2006 zur Verfügung stellt. 'Der Brief weiter
  • 283 Leser

Wm-quali

·Südamerika, 10. Spieltag Bolivien - Uruguay 0:0 Brasilien - Kolumbien 0:0 Chile - Argentinien 0:0 Paraguay - Peru 1:1 (1:0) 1. Brasilien ||10 |5 |5 |0 |19:10 20 2. Argentinien10 |5 |4 |1 |18:9 19 3. Paraguay ||10 |4 |4|2 |12:10 16 4. Ecuador||9 |4 |1 |4 |10:8 13 5. Chile |||10 |3 |4 |3 |9:9 13 6. Uruguay ||10 |3|2 |5 |15:23 11 7. Kolumbien |10 |2 |4 weiter
  • 374 Leser
VERBRAUCHERSCHÜTZER

Zinsklausel wird ignoriert

Viele Banken bieten einer Prüfung von Verbraucherschützern zufolge unverändert Sparverträge mit unzulässigen Zinsklauseln an. Die Geldinstitute ignorierten auch acht Monate nach Verkündung ein entsprechendes Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) zu den Zinsklauseln, teilte die Verbraucherzentrale mit. Laut BGH dürfen die Banken bei langfristigen Bonus-Sparverträgen weiter
  • 348 Leser
KONJUNKTUR / Kammern erwarten Wachstum auch 2005

Zuversicht im Südwesten

Die Unternehmen im Südwesten sind für das kommende Jahr zuversichtlich. Der Baden-Württembergische Industrie- und Handelskammertag (BWIHK) rechnet 2005 mit einem Wirtschaftswachstum von 2 Prozent. 'Das Stiefkind der Konjunktur bleibt aber der Arbeitsmarkt', sagte BWIHK-Präsident Till Casper. Der Anteil der Unternehmen, die ihren Personalbestand aufstocken weiter
  • 361 Leser

Leserbeiträge (1)

Partner, nicht Mitglied

Zur Empfehlung der EU Kommission bezüglich der Aufnahme von Beitrittsverhandlungen mit der Türkei: Die Junge Union Aalen hält die Empfehlung der EU-Kommission im Hinblick auf die Aufnahme von Beitrittsverhandlungen mit der Türkei für eine falsche Entscheidung. Mit der Aufnahme der zehn osteuropäischen Staaten vor einigen Monaten und der bevorstehenden weiter
  • 479 Leser