Artikel-Übersicht vom Dienstag, 19. Oktober 2004

anzeigen

Regional (66)

Die erste Ebnater Hobbykünstler Ausstellung findet in der Schillerschule in Ebnat am Samstag, 23. Oktober von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag, 24. Oktober von 13.30 bis 18 Uhr statt. Gezeigt werden Stickarbeiten, Zeichnungen, Schnitzereien, Gemälde, Wachsarbeiten, Patchwork und Töpferarbeiten. Am Sonntag lädt die Jugendkapelle Ebnat zu Kaffee und Kuchen weiter
Am Donnerstag, 21. Oktober, will der Schwäbische Albverein Bopfingen seinen neuen Wanderplan erstellen. Dazu trifft man sich um 19.30 Uhr im "Bären". Zur Vorbereitung des Wanderplans sind alle eingeladen, die Vorschläge für die Wanderungen machen möchten und die möglichst auch bereit sind, diese Wanderung zu führen. Wer am Donnerstag keine Zeit hat, weiter
Die Café Dannenmann Hausband gastiert am Samstag, 23. Oktober, um 21 Uhr im Übelmesser in Heubach. Die "Hausbanditen" repräsentieren einen Querschnitt des "Who Is Who" der ostwürttembergischen Musikszene und frönen in der Hausband ihrer gemeinsamen Liebe, der des Jazz. Jeder der Musiker schmuggelt Titel ins Bandrepertoire, die von einer Jazzband nicht weiter
Morgen bleibt das Ausländeramt der Stadt Ellwangen (Jagst) aufgrund einer Landkreisbesprechung geschlossen. 1000 Euro für Beslan Die Georg-und-Ruth-Weber-Stiftung hat auf Anregung des Stifterehepaares für die Opfer der Katastrophe von Beslan in Nordossetien (Russland) im Vorgriff auf die Ausschüttung ihrer Stiftungserträge 2004 über die deutsche Bischofskonferenz weiter
Nebel zieht in den Morgenstunden vom Härtsfeld herab ins Tal, wo er sich scheinbar in Nichts auflöst. Immer wieder waren in den vergangenen Tagen solche Bilder zu sehen. Unser Fotograf Oliver Polenz sah diese Szene vom Braunenberg von der "Weißen Steige" aus. weiter
  • 162 Leser
Ein Unbekannter wuchtete am Sonntag in der Amalienstraße Abtsgmünd zwischen 2 und 10 Uhr das Fenster einer Gaststätte auf. In der Gaststätte wurden zwei Geldspielautomaten aufgebrochen und das Hartgeld in unbekannter Höhe entwendet. Aus einer Kasse nahm der Täter zudem ein Handy Marke Nokia 3410 und einen Discman mit. Hinweise an den Polizeiposten Abtsgmünd. weiter
  • 109 Leser
Wohl dem, der beim 7. Stoppelcross des MSC Trochtelfingen vorneweg fuhr - knapp über 50 Enduro-Treter trafen sich am Samstag, um sich abseits öffentlicher Straßen drei Stunden auf einem 3,8 Kilometer langen Rundkurs zu messen. Nach einem sehenswerten Le Mans Start ging's ab auf den aufgeweichten Kurs. Wichtigste Tätigkeit, zumindest während der ersten weiter
PFLEGEWORKSHOP / Viel Interesse an Informationen über Alzheimer

"Behandeln ist immer besser"

"Wer mit Merkzetteln arbeitet, hat noch lange nicht Alzheimer", beruhigte Dr. Jochen Tenter, Chefarzt der Gerontopsychiatrie in Weißenau-Ravensburg die vielen Zuhörer beim Pflegeworkshop im Landratsamt. Allerdings sei sowohl für Erkrankte wie auch für Angehörige und Pflegende wichtig, möglichst viel über Früherkennung und Behandlungsmöglichkeiten zu weiter
  • 106 Leser
KLEINKUNST / Philipp Weber im Bürgersaal Oberkochen

"Bodensatz" der Spaßgesellschaft

Wenn ein 30-Jähriger Zeit hat, seine Gedanken über die Welt mitzuteilen und er ohnehin nichts zu tun hat, weil er auf Ulla wartet, heißt er Philipp Weber. Der Preisträger der baden-württembergischen Kleinkunstpreises 2004 gastierte am Samstagabend im Bürgersaal in Oberkochen. weiter

"Licht"-Bilder

Zum Abschluss seiner Ausstellungsreihe "Die Stille des Lichts" mit Bildern zu den Psalmen zeigt der Ellwanger Künstler Peter Betzler eine Auswahl von rund 30 Arbeiten im Foyer St. Paul des Marienhospitals in Stuttgart. Vernissage ist am Donnerstag, 21. Oktober, 17.30 Uhr. Nach der Begrüßung durch Dr. Margarita Beitl, der Vorsitzenden des Arbeitskreises weiter
SOZIALAUSSCHUSS / Landrat wirbt für Hartz IV-Konzept

"Zum Erfolg verdammt"

"Mieten Sie an. Machen Sie ein attraktives Arbeitsprogramm. Starten Sie los." Das habe Frank-Jürgen Weise, der Chef der Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg zu ihm gesagt, "als ich ihm versprochen habe, dass wir 1000 Menschen auf dem zweiten Arbeitsmarkt unterbringen", erzählte Klaus Pavel gestern zum Stand von Hartz IV im Sozialausschuss. Jetzt braucht weiter

70 000 Euro Schaden

Ein Sachschaden von 70 000 Euro und ein leicht Verletzter sind das Ergebnis eines Unfalls, der sich am vergangenen Samstag gegen 16 Uhr an der Kreuzung der L1073 mit der K3224 (beim Schönberger Hof) ereignet hat. Ein aus Richtung Hinterbrand kommender Fahrer hatte ein von links aus Richtung Ellwangen auf der Vorfahrtsstraße nahendes Auto übersehen. weiter
THEATERRING AALEN / Auftakt nach Maß mit dem bewegenden Musical "King of Jazz - Satchmo"

Alle einig: "What a wonderful world"

Louis Armstrong ist eine Legende. Das Problem an Legenden ist nur, dass sie eigentlich gar keine Menschen mehr sind. Irgendwo zwischen Wunsch und Wirklichkeit schweben sie, unantastbar. In "King of Jazz - Satchmo. The Louis Armstrong Story" wurde der Geist des Jazz zum Auftakt der Theaterring-Saison in der Stadthalle Aalen beschworen. Eine Legende begann weiter
THEATER / Am Städtetheater Dinkelsbühl hat "Endstation Sehnsucht" von Tennessee Williams Premiere

Auf dem Campingplatz platzen die Lügen

Tennessee Williams' moderner Klassiker "Endstation Sehnsucht" mit seiner Sichtweise des "american dream" erscheint aktueller als je zuvor. Das Fränkisch-Schwäbische Städtetheater Dinkelsbühl zeigt dieses Stück jetzt im Rahmen des Winterprogramms 2004/2005 in einer zweifellos interessanten Inszenierung, die Intendant Peter Cahn selbst besorgt. weiter

Auf der Baustelle gestorben

Noch an der Unfallstelle starb ein 65-jähriger Mann am Montag vormittag in Schechingen. Er war auf einer Baustelle von sechs Schaltafeln getroffen worden, die sich vom Kranseil gelöst hatten. Gegen 9.35 Uhr hatte ein Kranfahrer Schaltafeln von einem Lastwagen abgeladen, um sie an einem Lagerplatz zu stapeln. Dabei löste sich vom Kranseil aus noch nicht weiter

Bei Art Cologne

Der Ellwanger Ulrich Brauchle ist unter den Künstlern, deren Arbeiten die Galerie Epikur Wuppertal vom 28. Oktober bis 1. November bei der "Art Cologne" ausstellt. weiter

Brenzhalle teuer

Voraussichtlich eine Million Euro muss investiert werden, um die Brenzhalle instand zu setzen. Das marode Dach zwingt zu einer schnellen Entscheidung. In der Kritik steht das Denkmalamt, dass für das historische Gebäude eine doppelte Biberschwanzdeckung vorschreibt. Doch: Für das gleiche Geld gibt es nichts Neues. weiter
  • 216 Leser
KEGELCLUB SCHREZHEIM / Neubau der Vereinsanlage

Das Dach ist oben

Mit viel Einsatz und Eigenleistung, jetzt schon rund 4000 Arbeitsstunden, ist es dem KC Schrezheim gelungen, eine wichtige Etappe beim Bau derneuen Kegelbahn zu nehmen. Das Dach ist mit 7500 herrlich roten Ziegeln eingedeckt, und in großen Lettern aus dunklen Ziegeln kann man den Namen des stolzen Besitzers lesen. weiter
AKTION JUGENDBERUFSHILFE / Projekt mit 91 Schülern aus Aalen, Gmünd und Heidenheim gestartet

Den Sprung ins Berufsleben erleichtern

Offene Lehrstellen und keine Bewerber? Dieses Dilemma greift ein Projekt auf, das die Aktion Jugendberufshilfe Ostalb (AJO) zurzeit an der Bohlschule in Aalen, der Friedensschule in Gmünd und der Westschule in Heidenheim anbietet. weiter

Den Übergang Schule - Beruf erleichtern

Die Achtklässler der Härtsfeldschule in Neresheim haben seit diesem Schuljahr einen Partner in Sachen Praktikum und Ausbildung. In Zusammenarbeit mit dem Bildungsverbund Berufliche Qualifikation, im Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft (BBQ), soll den Schülern der Übergang von der Schule in den Beruf erleichtert werden. weiter
DOKUMENTATION / Konrad Kugelart präsentiert einen Wanderführer mit Erläuterungen

Denkwürdiges in Stein und Holz

400 Bildstöcke und Kleindenkmale der Umgegend hat Konrad Kugelart im Zeitraum von gut fünf Jahren erforscht und akribisch dokumentiert. In der Broschüre "Denkwürdiges in Stein und Holz" hat er sein Wissen darüber festgehalten. weiter
AUSSCHUSS FÜR KULTUR, TOURISTIK, SPORT UND SOZIALES / Sitzung im Marschallsaal

Der Geist von Beuys und Hartz IV

Gestern Abend tagte der Kultur-, Sport-, Sozial- und Touristikausschuss im Schloss in den Räumen, wo derzeit Arbeiten von Joseph Beuys und Rudolf Schoofs ausgestellt sind. Vielleicht war es ja der Geist dieser Kunst, der den Kompromiss im Punkt Sportlerehrung bewirkte. weiter
FASTEN / Der Verein Primus informierte beim Essen über den Fastenmonat Ramadan

Dialog zwischen Muslimen und Christen

Keinen Tropfen trinken, keinen Bissen essen, 30 Tage lang: Seit dem 15. Oktober begehen die gläubigen Muslime in diesem Jahr den Ramadan. Von Sonnenaufgang bis zum Abend wird gefastet. Erst wenn die Sonne untergegangen ist, wird das Fasten mit einer Mahlzeit gebrochen. weiter
  • 108 Leser

Dr. Günter Hegemann im Klenk-Vorstand

Der Aufsichtsrat der Klenk Holz AG, in Oberrot im Landkreis Schwäbisch Hall, hat Diplom-Kaufmann Dr. Günter Hegemann mit Wirkung zum 1. Oktober in den Vorstand des Unternehmens berufen. Dr. Hegemann wird für das Ressort Finanzen, Controlling und Personal verantwortlich sein und ist stellvertretender Vorstandsvorsitzender. weiter
  • 575 Leser
GESANGVEREIN / Herbstfest erhielt großen Applaus - Johannes Bilsinger geehrt

Echte Freude an der Chormusik

Neben den Liedern, vorgetragen von fünf Chören von Ellenberg, Wört und Stödtlen, waren Ehrungen von Sängern und des Chorleiters Johannes Bolsinger beim Herbstfest des Gesangvereins Ellenberg die Höhepunkte. weiter
  • 150 Leser
MSC REICHENBACH / 13. Historische Keilriemenausfahrt

Ein Hauch Nostalgie

Ein Hauch Nostalgie vermengt mit ein bisschen Benzingeruch, schwelgte über dem Reichenbacher Dorfplatz, als zwölf "Veteranenmotorräder" mit Geknatter und Getöse zur 13. Historischen Keilriemenausfahrt des MSC Reichenbach ansetzten. weiter
KONZERT / Neuer Clubraum in der "Bar am Nil"

Eine tolle Location

Der "Landfunk" hätte die Musik, die am Samstagabend im neuen Clubraum in der Bar am Nil zu hören war, bestimmt nicht in sein Programm genommen: Zu heiß! Für die "Bar" waren die drei Bands "Iguazu", "Chum Chum Rubbins" und "BeBof Delux" genau richtig. Sie begeisterten die Zuschauer mit Funk, Soul, Jazz, Afro und Blues. weiter

Exkursion

Das Alamannenmuseum und der Förderverein veranstalten heute eine Fahrt zur Ausgrabung in Lauchheim am Ende der diesjährigen Grabungssaison. Treffpunkt ist um 15.30 Uhr am Schießwasen, wo Fahrgemeinschaften mit Privat-PKW gebildet werden. Interessenten können auch um 16 Uhr an den Grabungsbaracken des Landesdenkmalamtes am Westrand von Lauchheim (Zufahrt weiter
  • 105 Leser

Fachsenfelder 70er feierten zünftig

Der Jahrgang 1934/35 Fachsenfeld feierte seinen 70. Geburtstag im festlich geschmückten "Bären" in Fachsenfeld. Es kamen Altersgenossen aus Leipheim, Lauda, Stuttgart sowie aus dem gesamten Ostalbkreis. Mit einem Stehempfang begann die Feier. Die Freude war bei allen Teilnehmern groß, sich wiederzusehen und einen schönen Tag gemeinsam zu verbringen. weiter
  • 110 Leser

Feuer gelegt

Unbekannte Täter haben am Wochenende ein Asylbewerberheim in Höchstädt angezündet. Bewohner entdeckten das Feuer rechtzeitig und konnten es löschen. Im Heim leben Flüchtlinge unter anderem aus dem Irak, dem Iran, aus Asien und Albanien. Die Polizei vermutet keinen ausländerfeindlichen Tathintergrund. weiter
  • 181 Leser

Fragen an die Schülerinnen und Schüler

Sechs Fragen hat der Stadtjugendring vor den Sommerferien den Schülerinnen und Schülern von allgemein bildenden schulen in der Gesamtstadt Aalen gestellt. Jeweils die Note 1 bis 6 sollten vergeben werden: 1.) Wie bist du mit den Möglichkeiten zufrieden, die du in deiner Freizeit machen kannst? 2.) Meinst du, unsere Politiker in Aalen interessieren die weiter

Glücksfall für Aalen und Europa

Ehrung Zum 65. Geburtstag Bundesverdienstkreuz für Berndt-Ulrich Scholz - Dieter Hillebrand
Berndt-Ulrich Scholz wurde am Sonntag 65 Jahre alt. Gestern wurde dem Vorstandsvorsitzenden der Scholz AG bei einem Empfang in Anerkennung seiner großen Leistungen im wirtschaftlichen, gesellschaftlichen, sozialen und sportlichen Leben von Staatssekretär Dieter Hillebrand das Bundesverdienstkreuz verliehen. weiter
  • 163 Leser
NEUERÖFFNUNG / C&A Kids-Store

Gut für die Stadt

Nicht lange stand das Gebäude Oberamtsstraße 3 leer. Nach Umbau und Sanierung durch die neuen Besitzer Karin Lipp-Mayer und Xaver Lipp eröffnete dort gestern C&A einen "Kids-Store", ein Geschäft für Kindermoden. weiter

IHK-Aufkleber für Ausbildungsbetriebe

Zurzeit verschickt die IHK Ostwürttemberg an ihre rund 1 000 ausbildenden Mitgliedsunternehmen den Aufkleber "Wir bilden aus!". Damit können und sollen die Betriebe auf ihr Engagement hinweisen. Hinter der Aussage "Wir bilden aus!" verberge sich mehr als nur eine Werbebotschaft, sagt IHK-Hauptgeschäftsführer Klaus Moser: "Dieser Aufkleber ist gleichzeitig weiter
  • 236 Leser

Josef Klotzbücher

Im Alter von 90 Jahren ist Josef Klotzbücher gestorben, am Montag wurde er beerdigt. Bis kurz vor seinem Tod war er ein aufmerksamer Beobachter des gesellschaftlichen Lebens, sowie ein sehr aktives Gemeindemitglied in der Salvatorgemeinde. Zahlreiche Wegbegleiter gaben ihm das letzte Geleit, mehrere Chöre unter der Leitung von Franz-Xaver Klotzbücher weiter

Kirchweihfest

Die katholische Kirchengemeinde Heilig Geist feiert am Sonntag, 24. Oktober ihr Kirchweihfest. Der Festgottesdienst beginnt um 8.30 Uhr. Der Kirchenchor singt unter der Leitung von Heinrich Baur Messe "brève no. 7 in C" aus "chapelles" von Charles Gounod, "Locus iste" von Anton Bruckner und "Ein Haus voll Glorie schauet" (Satz: H. Krüger). An weiter
  • 107 Leser
GEMEINDEFEST / Die Sporthalle Unterkochen war beim Kirchweihfest fast am Rande ihrer Kapazität

Lebendige und starke Gemeinde

Zeitweise fast 600 Gäste füllten beim Gemeindefest der katholischen Kirchengemeinde St. Maria in Unterkochen die Sporthalle. Viele junge Familien unter den Kirchweihbesuchern sind der Beweis für eine lebendige Gemeinde um die Marienwallfahrtskirche. weiter
  • 118 Leser
EDITORIAL

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

Viele von Ihnen haben in den vergangenen Wochen den Wunsch geäußert, die SchwäpoCard-Partner in "Ihrer" Region "auf einen Blick" erkennen zu können. Darum haben wir jetzt das Partnerverzeichnis in die Regionalgebiete Aalen, Bopfingen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd unterteilt. Gleichzeitig haben wir es auf vier Seiten erweitert, weil erfreulich viele weiter
STADTBIBLIOTHEK AALEN / Internet-Leihe verzögert sich

Lissy wartet noch

Zögerlich geht die Stadtbibliothek den nächsten Schritt ins digitale Zeitalter. Technisch könnten längst Bücher aus Aalener Beständen über das Internet bestellt oder die Leihe verlängert werden. Das "Leser Informations- und Suchsystem" (Lissy) muss aber warten, bis hochoffiziell der Schalter umgelegt wird. weiter
BSE-RIND

Maßnahmen abgeschlossen

Das 37. BSE-Rind aus Baden-Württemberg hatte seinen Heimatstall im Ostalbkreis. Am Freitag wurde der Fall bekannt, gestern galten alle Schutzmaßnahmen als abgeschlossen. weiter
  • 121 Leser
VERNISSAGE / Aalener Freizeitkünstler stellen in der Rathausgalerie insgesamt 174 Werke aus

Mit Schönem dem Zeitgeist entsprechen

Seit fast 30 Jahren hat die Ausstellung der Aalener Freizeitkünstler Tradition. In diesem Jahr öffnet die Rathausgalerie zum achten Mal ihre Pforten für die, die sonst nicht für die Öffentlichkeit arbeiten. "Es ist wieder Zeit gewesen, den verborgenen Talenten unserer Stadt auf die Finger zu schauen", sagte Joachim Wagenblast, stellvertretender Kulturamtsleiter weiter
  • 100 Leser
HIRSCHBACHUNTERFÜHRUNG

Neue Landschaft

Die Hirschbächer zumal, aber auch alle anderen Passanten ließen sich freudig von den neuen Graffitis überraschen, mit denen sechs Jugendliche in freiwilligem Einsatz an drei Wochenenden am Ende der Bahnunterführung dem Aufgang zum Hirschbach ein neues Outfit gegeben haben. weiter
  • 124 Leser

Neues Angebot

Das Kolping-Bildungszentrum, bietet jetzt ein flexibles Bildungsangebot für Berufsrückkehrer mit permanenten Einstiegsmöglichkeiten an. Ermöglicht wird dies durch das kaufmännische Trainingszentrum ELBETKO, wo täglich Theorie- und Praxisunterweisungen in Personal-, Rechnungswesen und Einkauf, Verkauf und Verwaltung sowie EDV-Kurse in WORD, EXCEL, Power weiter

Pokal-Binokel

Die Kirchengemeinde Heilig Geist veranstaltet am Samstag, 30. Oktober, ab 19.30 Uhr wieder ein Binokel-Turnier im Gemeindehaus Heilig Geist. Dem Sieger winkt der begehrte Pokal. Darüber hinaus gibt es auch einige Sachpreise zu gewinnen. Anmeldungen bis Freitag, 29. Oktober, im Pfarrbüro, Tel. (07961) 2492. weiter
  • 162 Leser

Polizeiposten ist umgezogen

Nach der Zusammenlegung der Polizeiposten Unterkochen und Oberkochen wurden größere Räumlichkeiten benötigt. Diese standen im Rathaus Oberkochen nicht zur Verfügung. Seit gestern befindet sich der neue Polizeiposten Oberkochen im ehemaligen Forsthaus in der Dreißentalstraße 38 a, das sich in Landeseigentum befindet. Das Gebäude wurde für die Zwecke weiter
  • 100 Leser
MORDFALL HOLZWARTH

Prozessauftakt Anfang 2005?

Der Prozessauftakt gegen den mutmaßlichen Mörder von Heidrun Holzwarth lässt weiter auf sich warten. Die Staatsanwaltschaft hat gegen den 45-Jährigen aus Essingen am 12. August Anklage erhoben, das Landgericht Ellwangen wartet nun auf ein psychologisches Gutachten der Verteidigung. Ein Sprecher des Gerichts vermutete gestern, der Prozess könne erst weiter
AUTORENLESUNG / Spiegel-Autor Jörg Blech stellt "Die Krankheitserfinder" vor

Rezeptur ohne Nebenwirkungen

Sie fühlen sich manchmal schlapp und traurig, die Haare fallen aus und mit dem Sex klappt es gerade nicht so gut? Dann sind sie vermutlich krank. Das jedenfalls, so Spiegel-Autor Jörg Blech, will uns die Pharma-Industrie glauben machen. Mit welchen Strategien etwa Altern oder Unglücklich-Sein zu Krankheiten gemacht werden, zeigt er in seinem Sachbuch weiter
  • 107 Leser

Riebe-Lesung

SCHAUFENSTER
In den letzten Jahren sind immer mehr Menschen den Jakobsweg gegangen, von dem eine Etappe auch durch den Ostalbkreis führt. Die Schriftstellerin Brigitte Riebe hat sich während eines Spanienaufenthalts spontan entschlossen, Pilger einige Tage auf ihrem beschwerlichen Weg Richtung Santiago de Compostela zu begleiten. Das Erlebnis hat sie zu ihrem Roman weiter
MAGDALENENKIRCHE / Geistliche Abendmusik

Schatz wahren Lebens

Ein reicher Schatz füllte am Sonntag die Magdalenenkirche in Wasseralfingen: Von alten Meistern vertonte Psalmen erklangen bei einer geistlichen Abendmusik. weiter
  • 108 Leser

Schwäbische Woche - Messetage mit Jubelprogramm

Mit einem Festakt in der Hohenstaufenhalle eröffneten der Ministerpräsident Erwin Teufel und der Göppinger Oberbürgermeister Reinhard Frank die 25. Schwäbische Woche. Teufel freute sich, dass sich die Schwäbische Woche schon lange als feste Institution im Göppinger Wirtschaftsleben etabliert habe. weiter
  • 225 Leser
LESUNG / Iris Lemanczyk las an der Parkschule aus "Mein Lehrer kommt im Briefumschlag"

Skorpione für den Schulbesuch

Lesen kann spannend sein. Das wissen Schüler an der Parkschule Essingen, einer Schule mit Schwerpunkt "Gestaltes Lesen". Aber richtig aufregend wird's, wenn eine wirkliche Schriftstellerin bei ihnen zu Gast ist. Wie am gestrigen Montag die Kinderbuchautorin Iris Lemanczyk. weiter
OFFENE JUGENDARBEIT / Container am Bahnhof im November wieder offen

Sozialpädagogin der Caritas am Ruder

Monatelang herrschte Funkstille, wie es mit der offenen Jugendarbeit weitergeht, nachdem der Gemeinderat bereits im Juni die Kooperation mit der Caritas Ostwürttemberg als Träger für das Projekt zur Eingliederung jugendlicher Spätaussiedler beschlossen hatte. "Jetzt sollen Profis ans Werk", betont Bürgermeister Peter Traub. weiter
STADTBIBLIOTHEK / ABC-Bücher aus aller Welt

Sprachspiele, Rätsel und Reime

Bei der Eröffnung der Buchausstellung "ABC-Bücher aus aller Welt" in der Aalener Stadtbibliothek bewiesen die Schülerinnen und Schüler von der Schwarzfeldschule Dewangen mit einem heiteren ABC-Lied, dass sie das Alphabet draufhaben. weiter
  • 106 Leser
FREIWILLIGE FEUERWEHR / Hauptübung der Abteilung Wasseralfingen-Hofen bei Möbel Allgeyer

Staubexplosion im Schreiner-Späneturm

Eine schwierige Aufgabe hatte sich die Freiwillige Feuerwehr Abteilung Wasseralfingen/Hofen zur Hauptübung erkoren: Einen Brand in der Firma Möbel Allgeyer. Das Zusammenspiel der 26 Wehrmänner mit der 15-köpfigen Rot-Kreuz-Bereitschaft lief wie am Schnürchen. weiter

Theaterwoche

Das Theater der Stadt Aalen präsentiert diese Woche ein Wechselbad der Gefühle. Los geht es am Mittwoch um 21 Uhr mit einem "Vorgeschmack" auf die Premiere von Dea Lohers "Magazin des Glücks" auf StockZwo im Alten Rathaus. Die Premiere der Inszenierung von Ralf Siebelt findet am Freitag um 20 Uhr im Studio im Alten Rathaus statt. Leidvoll endet die weiter
KONZERT / Festliches Konzert mit Rita und Klaus Ortler und dem Blechbläser Consortium in der Wallfahrtskirche Flochberg

Trompetenschall vertrug sich gut mit feinem Gesang

"Einen originellen Kontrast der beiden Aufführenden" hatte die Sopranistin Rita Ortler in der Wallfahrtskirche in Flochberg zu Beginn des Konzertes versprochen. Mit klassisch-geistlicher Vokal- und Orgelmusik der Gesangssolistin und des Organisten Klaus Ortler im Wechsel mit schwerpunktmäßig zeitgenössischen Vorträgen des Blechbläser Consortiums unter weiter
GEMEINDERAT LAUCHHEIM / Gewerbesteuer:

Unerwartete Zuwächse

In der jüngsten Sitzung des Gemeinderats wurde deutlich, dass das gute Ergebnis des Verwaltungshaushalts 2003 wiederum auf unerwartete Zuwächse der Gewerbesteuer zurückzuführen ist. Mangelnde Erlöse aus Baugrundverkäufen, der verschobene Baubeginn des Röttinger Bürgersaals sowie verlagerte Kanalsanierungen nach 2004 hatten den Vermögenshaushalt jedoch weiter
  • 105 Leser
STADTJUGENDRING / Zur Vorbereitung der 8. Aalener Jugendkonferenz am 19. November

Viele beantworten Umfrage an Schulen

Der Stadtjugendring hat im Vorfeld der 8. Aalener Jugendkonferenz wieder eine Umfrage an den Schulen gemacht. Der Rücklauf ist so stark wie nie zuvor: Gut 41 Prozent aller 2054 ausgeteilten Fragebögen kamen zurück. Die Ergebnisse der Befragung werden am 19. November vorgestellt. weiter
  • 165 Leser
7. LIFECARE / Rund 2500 Besucher kamen zur größte Gesundheits-Fachmesse im Süden

Viele fragten ganz gezielt

Mit rund 2500 Besuchern in der Greuthalle war die 7. Lifecare in etwa so gut besucht wie in den vergangenen Jahren. Die Besucher hätten sich in diesem Jahr aber ganz gezielt informiert, fasst Veranstalterin Heike Weyda den Eindruck der Aussteller zusammen. weiter
LESUNG / Stadttheater greift Dantes "La Divina Commedia" auf

Voll visionärer Kraft

Sie selbst hoffen innerhalb dieser Spielzeit bis zum "Paradies" vorzudringen. Simone Sterr, Ralf Siebelt, Winfried Tobias, Katja Gaudard und Gunnar Kolb begannen in der vergangenen Freitagnacht einen fünfteiligen Lesezirkel aus der "Göttlichen Komödie" - der "Divina Commedia" von Dante Alighieri. weiter
LIEDERKRANZ TROCHTELFINGEN / Herbstfest

Werbung für den Chorgesang

Musikalisch gelungen war das Herbstfest des Liederkranz Trochtelfingen 1886 im proppenvollen Wilhelm-Hahn-Bürgerhaus. Die geladenen Gäste machten das Herbstfest zusammen mit dem Liederkranz zu einer Werbung für den Chorgesang. weiter
FRAUENFRÜHSTÜCK / Maria Luise Prean sorgte für eine voll besetzte Stadthalle

Wie sich das Lebensrad ohne Angst drehen kann

Ängste können sehr vielfältig und ständiger Begleiter sein. Maria Luise Prean, die seit 15 Jahren das Missionswerk "Leben in Jesus Christus" leitet, nahm sich am Samstag Morgen in der voll besetzten Stadthalle beim überkonfessionellen Frauenfrühstück diesem Thema an. Und sprach die Bitte aus: "Sag deiner Tischnachbarin, den Angsthasen lass ich heute weiter
LIBERALE FRAUEN / Podiumsdiskussion zu Frau, Beruf und Politik

Zuverlässig und treu

Weil zu wenige Frauen sich in der Politik engagieren (können), werden die Probleme der Frauen von der Politik zu wenig berücksichtigt. Das stellte Heiderose Berroth von der FDP-Landtagsfraktion zu Beginn bei einer Podiumsdiskussion mit dem Thema Frau, Beruf und Politik fest. weiter
  • 117 Leser
JUGENDHILFE-AUSSCHUSS / Synergie-Effekte und Verwaltungsreform bewirken:

Zweifach Zuwachs fürs Landratsamt

Gleich zweimal staunte der Jugendhilfeausschuss: zum einen über die umfangreiche Arbeit, die mit sehr wenig Personal bei der Schulpsychologischen Beratungsstelle bewältigt wird. Zum anderen über das, was der Kinderschutzbund in der Kontaktstelle gegen sexuellen Missbrauch geleistet hat. Beide kommen jetzt zum Landratsamt. weiter

Regionalsport (11)

FUSSBALL / Regionalliga - Die Analyse: VfR kommt gegen 1860 München mit geschicktem Pressing zum Erfolg

Auf dem Weg der Besserung

Dass die Begegnung zwischen den Amateuren von 1860 München und dem VfR Aalen am Freitagabend im Stadion an der Grünwalder Straße kaum Regionalliganiveau hatte, war von sekundärer Bedeutung. Hauptsache gewonnen, dies hatte oberste Maxime. weiter
SCHIESSEN / Kreisliga Aalen Luftgewehr - Weiler schiebt sich auf Rang Zwei

Buch III übernimmt Spitze

Nach jeweils klaren 4:1-Siegen bleiben die beiden Mannschaften SV Buch III und SK Weiler II weiter ungeschlagen und führen nach dem zweiten Durchgang das Achterfeld der Luftgewehr-Kreisliga an. weiter
TISCHTENNIS / Bezirksligist Nattheim zu stark für Ellwanger Herren - Ebnats Damen landen Kantersieg

Dämpfer für die Landesliga-Damen

Knapp mit 5:8 verloren die Hüttlinger Landesliga-Damen ihr Auswärtsspiel beim TSV Opfenbach. In der Bezirksliga kam der SV Ebnat zu einem 8:1 Kantersieg gegen SC Berg. Bei den Herren unterlag Aufsteiger DJK Ellwangen gegen Nattheim deutlich mit 3:9. weiter

Keine Angst vor OFC

Beim Auswärtssieg des VfR Aalen bei den Amateuren des TSV 1860 München sorgte Kapitän Bernd Maier (29) für die Entscheidung. Es war nicht nur sein erstes Saisontor, sondern der erste Treffer des Defensivspezialisten für den VfR in einem Regionalligaspiel überhaupt. weiter
  • 133 Leser
RINGEN / Verbandsliga - Fachsenfeld ungeschlagener Tabellenführer - Vom Herbstmeister zum Aufsteiger?

Käme die Oberliga zu früh?

Die Stimmung war am Ende großartig in der Fachsenfelder Woellwarth-Halle, als Frank Winkler mit seiner Energieleistung das 14:14-Unentschieden gegen AB Aichhalden und damit die Herbstmeisterschaft klar gemacht hatte. Trotzdem bleiben die Ziele des SVG gemäßigt. weiter
  • 184 Leser
MOTORSPORT / Motorrad-Grand-Prix in Malyasia

Matsudo punktet

Ein erfreuliches Ergebnis erzielte Naoki Matsudo beim Grand Prix in Malaysia. Der "Kurz-Straßenrennfahrer" wurde in der Hitzeschlacht guter Zehnter und sicherte sich sechs WM-Punkte. Team-Kollege Radomil Rous fuhr in Sepang auf Platz 20. weiter
  • 125 Leser
KEGELN / 2. Bundesliga - Die letzten Kugeln entscheiden die Begegnung für Ingolstadt

Schrezheim mit erster Niederlage

Nur knapp verpasste der KC Schrezheim den Sieg im Spitzenspiel. Die letzten Kugeln entschieden die Begegnung für Ingolstadt. Die Schrezheimerinnen unterlagen im Duell der beiden noch ungeschlagenen Mannschaften mit 2616:2633 Holz. weiter
BASKETBALL / 2.Bundesliga Süd - Weiter ohne Sieg

Schwache zweite Hälfte

Nach einem von beiden Seiten unattraktivem Spiel verlor der TSV Nördlingen sein Auswärtsspiel bei der BV TU Chemnitz vor 1800 Zuschauern mit 62:83. weiter
RINGEN / Landesliga - Kantersieg für AC Röhlingen

Sieben von zehn

Mit 23:8 gewann der AC Röhlingen gegen die RG Schwäbisch Hall/Wüstenrot recht deutlich. Die Röhlinger zeigten sich nach der unglücklichen Niederlage in Winterbach in Topform. weiter

Unrealistische Ziele

Zum Leserbrief von Helmut Hoffmann zum Thema VfR Aalen vom 15. Oktober 2004: "Die abschließenden Worte des Leserbriefs von Herrn Hoffmann offenbaren mir das eigentliche Problem des VfR Aalen (...). Es ist genau dieser überzogene und unrealistische Anspruch der Verantwortlichen und einiger Anhänger. Muss man nicht endlich merken, dass der Traum von der weiter
  • 145 Leser

Überregional (104)

SYSTEMS / Ausstellungsfläche der Computermesse geht weiter zurück

'Arbeitszimmer der Branche'

Sicherheit eines der Schwerpunktthemen - 10 000 neue Stellen im nächsten Jahr
Die Computermesse Systems leidet unter der Zurückhaltung der Unternehmen bei Investitionen. Trotzdem rechnet die Branche mit 10 000 neuen Stellen im kommenden Jahr. Das Thema Sicherheit bildet einen der Schwerpunkte auf der Branchenschau. weiter
  • 352 Leser
DEUTSCHE POST / Auf Antrag der Konkurrenz

'Bundespost' keine Marke mehr

'Deutsche Bundespost' ist keine Marke mehr. Nach Angaben des Deutschen Patent- und Markenamtes in München wurde die Marke mit dem Posthorn am 3. September gelöscht. Veranlasst hat das nach eigenen Angaben der Postkonkurrent EP Europost aus Hannover. EP hatte den Löschungsantrag damit begründet, dass die Marke 'Deutsche Bundespost' eine staatliche Einrichtung weiter
  • 315 Leser
KIRCHE / Vatikan springt designiertem Innen-Kommissar Buttiglione bei

'Inquisition von Geld und Arroganz'

Hilfe von höchster Stelle hat der designierte Innen-Kommissar der EU-Kommission, Rocco Buttiglione bekommen. Der Vatikan springt dem Kritisierten bei. weiter
  • 312 Leser
zweite liga

'Löwen' mit Auswärtserfolg

1860 München hat in der zweiten Fußball-Bundesliga am achten Spieltag den ersten Auswärtssieg gefeiert. Die 'Löwen' kamen gestern bei Mitabsteiger Eintracht Frankfurt zu einem glücklichen 2:1 (2:0)-Erfolg und verbesserten sich mit nunmehr zwölf Punkten auf den sechsten Tabellenplatz. Michael Kolomaznik (4.) und Matthias Lehmann per Handelfmeter (45.+2) weiter
  • 292 Leser
STANDORT

'Made in Germany' blass

Das Ansehen der deutschen Wirtschaft hat sich in den letzten 10 Jahren im eigenen Land deutlich verschlechtert. Nur 27 Prozent von 1000 Befragten beurteilten deutsche Produkte mit 'sehr gut' oder 'hervorragend', wie aus der Studie 'Excellence Barometer 2004' hervorgeht. Der Qualitätsbegriff 'Made in Germany' hat demnach für jeden zweiten Befragten an weiter
  • 360 Leser
PROZESS / Die Mutter sagte aus

'Pascal war ein fröhliches Kind'

Lebensgefährte ging in die Tosa-Klause
Im Pascal-Prozess vor dem Saarbrücker Landgericht hat die Mutter des Buben bestritten, dass ihr Kind schon vor seiner vermutlichen Ermordung missbraucht wurde. weiter
  • 353 Leser
WEISSRUSSLAND / Wahlbeobachter üben scharfe Kritik

'Perfekte Inszenierung' in Minsk

Der weißrussische Präsident Alexander Lukaschenko hat seine Macht offenbar mit einem Referendum abgesichert. Wahlbeobachter sprechen von Manipulation. weiter
  • 333 Leser
OLYMPISCHE SPIELE / An jedem Tag gab es im Schnitt fünf Bombendrohungen

'Terroristen' waren nur hungrige Verwandte

Während der OIympischen Sommerspiele in Athen gab es jeden Tag Bombenalarm. Es handelte sich - glücklicherweise - stets um einen schlechten Scherz. weiter
  • 319 Leser
JUSTIZ / Volksmusikstars aus dem Erzgebirge ziehen vor Gericht

'Tötet den Holzmichl'-T-Shirts empören 'De Randfichten'

'Dr Holzmichl', durch die Band 'De Randfichten' bekannt gewordener Superstar der Volksmusikszene, ist ein Fall für die Justiz geworden: Wie das Landgericht Leipzig gestern mitteilte, geht es am 2. Dezember um T-Shirts mit der Aufschrift 'Tötet den Holzmichl'. 'De Randfichten' wollen per Einstweiliger Verfügung den Verkauf der Hemden verbieten lassen. weiter
  • 370 Leser
FORMEL 1 / Großer Preis von Europa auf dem Nürburgring

29. Mai als Renntermin

Der Formel-1-Grand-Prix von Europa auf dem Nürburgring wird im nächsten Jahr voraussichtlich am 29. Mai stattfinden. Der Automobil-Weltverband Fia hatte in der vorigen Woche den 29. Mai oder den 3. Juni als mögliche Daten genannt. Der endgültige Termin wird auf der nächsten Sitzung des World Motorsport Council der Fia im Dezember bestätigt. Ursprünglich weiter
  • 320 Leser
HANDBALL

Abschiedsgala in Kiel

Gut sieben Wochen nach dem Gewinn der olympischen Silbermedaille in Athen verlieren die deutschen Handballer vier ihrer Stützen. Beim Länderspiel gegen Schweden heute (19.30 Uhr) in Kiel streifen Stefan Kretzschmar, Christian Schwarzer, Volker Zerbe und Klaus-Dieter Petersen zum letzten Mal die Nationalmannschafts-Trikots über. dpa weiter
  • 343 Leser
LESUNG

Adolf Hitlers Tischgespräche

Die Schauspielerin Iris Berben hat im Hamburger Ernst-Deutsch-Theater ihr neues Projekt zur Erinnerung an die Holocaust-Opfer vorgestellt. Bei einer Tournee vom 6. November an durch mindestens 17 Städte in Deutschland und Österreich liest sie aus Notizen, die Hitlers Regierungsrat und juristischer Mitarbeiter Henry Picker als Tischgast des Diktators weiter
  • 296 Leser
FECHTEN / Ex-Chef von Tauberbischofsheim droht Haft

Anklage gegen Emil Beck

Die Staatsanwaltschaft Mannheim erhebt Anklage gegen Emil Beck. Wie die 'Stuttgarter Zeitung' heute berichtet, wirft die Staatsanwaltschaft dem früheren Leiter des Fechtolympiastützpunktes Tauberbischofsheim Untreue und Urkundenunterdrückung vor. Mit beschuldigt sind auch seine Söhne René und Frank Beck sowie der Steuerberater Reinhard Winkler. Seit weiter
  • 322 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga Eintr. Frankfurt - 1860 München1:2 (0:2) Tore: 0:1 Kolomaznik (4.), 0:2 Lehmann (45.+2/ Handelfmeter), 1:2 van Lent (56.). - Rote Karte: Hoffmann (F./90.+1) nach einer Tätlichkeit. - Gelb-Rot: Tyce (M./60.). - Zuschauer: 25 000. |1 ||Greuther Fürth|8|6|1|1|9|:|2|19| |2 ||1. FC Köln8|5|1|2|14|:|12|16| |3 ||Alem. Aachen8|4|3|1|20|:|7|15| weiter
  • 267 Leser
BUNDESBANK / Bessere Noten für Geldhäuser

Auf stabileren Beinen

Die deutschen Banken stehen wieder auf stabilen Beinen. Selbst hohe Ölpreise mit Risiken für Kunden und Finanzmärkte seien unproblematisch, so die Bundesbank. weiter
  • 354 Leser
BOSCH-STIFTUNG

Auszeichnung für Alten-Arbeit

Bühl· Die Robert-Bosch-Stiftung hat erstmals den mit 50 000 Euro dotierten 'Otto-Mühlschlegel-Preis - Zukunft und Alter' verliehen. Ausgezeichnet wurden in Bühl (Kreis Rastatt) sechs Konzepte zur Gestaltung des Lebensumfeldes älterer Menschen. Den Hauptpreis in Höhe von 25 000 Euro erhielten Mitarbeiter der Stadtverwaltung von Arnsberg (Sauerland), weiter
  • 280 Leser
PRAXIS / Volksabstimmungen auf Landesebene, im Kreis und in den Gemeinden

Baden-Württemberger und Bayern pflegen die direkte Demokratie

Zwar ist Baden-Württemberg überhaupt erst durch Volksabstimmungen zu Stande gekommen - so sieht es das Grundgesetz vor. Doch Volksbegehren und Volksentscheide spielen auf Landesebene keine Rolle - schon wegen der hohen Verfahrenshürden. Anders in Bayern: Erfolgreich war dort zum Beispiel ein Volksentscheid, mittels dessen der bayerische Senat zum Jahresende weiter
  • 304 Leser
RUMÄNIEN

Bissiger Bär hatte Tollwut

Der Bär, der bei Brasov (Kronstadt) in Rumänien einen Mann getötet und zehn Menschen verletzt hatte, war tollwütig. Das haben gestern Laboranalysen in Bukarest ergeben. Es sei das erste Mal, dass Tollwut bei einem Bären in Rumänien festgestellt wurde, hieß es. Das Tier war am Samstag erschossen worden, nachdem es mehrfach Spaziergänger angegriffen hatte. weiter
  • 340 Leser
Rolls Royce

Chef geht überraschend

Erneuter Wechsel an der Spitze der BMW-Tochter Rolls-Royce: Karl-Heinz Kalbfell ist überraschend mit sofortiger Wirkung zurückgetreten. Der 54-jährige habe ein Angebot eines anderen Unternehmens in der Automobilindustrie erhalten, sagte ein BMW- Sprecher. Um welches Unternehmen es sich dabei handele, ließ er offen. Bis ein Nachfolger für Kalbfell gefunden weiter
  • 343 Leser

DAS STICHWORT: Die Intrige

Zum Wesen der Politik gehört das Durchsetzen von Interessen. Dass dabei der Zweck mitunter die Mittel heiligt, hat der italienische Staatsmann und Politiktheoretiker Niccolò Machiavelli bereits im 16. Jahrhundert erkannt. So gehören auch Intrige, Komplott und Verschwörung zu den Werkzeugen der Politik. Die Intrige ('intricare', in Verlegenheit bringen), weiter
  • 289 Leser
arbeitslosengeld ii

Dateneingabe ohne Pannen

Die befürchteten Pannen beim Start der Dateneingabe für die Arbeitslosengeld-II-Anträge sind gestern weitgehend ausgeblieben. Lediglich bei den Agenturen für Arbeit in Berlin und Mainz kam es wegen Eingabefehlern zu einer Verzögerung. 'Es gab keine technischen Probleme und auch keinen Systemabsturz', meldeten die Agenturen in Bremen, Hamburg, Köln, weiter
  • 280 Leser
arbeitslosengeld ii

Dateneingabe ohne Pannen

Die befürchteten Pannen beim Start der Dateneingabe für die Arbeitslosengeld-II-Anträge sind gestern weitgehend ausgeblieben. Lediglich bei den Agenturen für Arbeit in Berlin und Mainz kam es wegen Eingabefehlern zu einer Verzögerung. 'Es gab keine technischen Probleme und auch keinen Systemabsturz', meldeten die Agenturen in Bremen, Hamburg, Köln, weiter
  • 270 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Leverkusen sucht die Form, der FC Bayern hat ein ganz anderes Problem

Deislers Rückschlag: Unerwartete Heimreise aus Turin

Die Champions-League-Reise des FC Bayern zum Gipfel mit Juventus Turin wird vom unerwarteten gesundheitlichen Rückschlag Sebastian Deislers überschattet. weiter
  • 330 Leser
AUSSTELLUNG / Meisterwerke unvollendeter Druckgrafik aus sechs Jahrhunderten

Der Reiz des Fragmentarischen

Das Frankfurter Städel widmet sich erstmals den offenen Kunst-Angelegenheiten
Hat der Künstler verzagt oder versagt? Warum hat er nicht weitergemacht? Bei Druckgrafik ist das Fragment bleibende Kunstwerk von besonderer Bedeutung. Aus Washington hat das Frankfurter Städel eine Ausstellung übernommen, die beeindruckt und Antworten gibt. weiter
  • 376 Leser
KONJUNKTUR / DIHK erwartet für 2005 geringeres Plus

Der Schwung lässt nach

Deutsche Wirtschaft wächst nächstes Jahr um 1,5 Prozent
Der Aufschwung verliert im nächsten etwas Jahr an Tempo. Dies ist das Ergebnis der Herbstumfrage des DIHK. Die Kammern gehen von plus 2 Prozent in diesem Jahr und 1,5 Prozent im kommenden Jahr aus. Hauptgrund ist eine geringere Zahl von Arbeitstagen. weiter
  • 358 Leser
BÜRGERBETEILIGUNG / Immer mehr Menschen in Deutschland befürworten die direkte Demokratie

Die Chancen stehen so gut wie nie

Rot-Grün will Entscheide über Gesetze auf Bundesebene zulassen
Die aktuelle Debatte, ob das Volk über die Europäische Verfassung und einen EU-Beitritt der Türkei abstimmen soll, hat das Thema 'Direkte Demokratie' spürbar belebt. Rot-Grün hat einen Gesetzesentwurf unter Dach und Fach, nach dem die Bürger selbst über Gesetze votieren. weiter
  • 303 Leser
LEBENSMITTEL-EINZELHANDEL / Supermärkte auf dem Rückzug

Die Discounter beherrschen die Szene

Dem Vormarsch der Discounter ist innerhalb eines Jahrzehnts in Deutschland mehr als jeder zehnte Supermarkt zum Opfer gefallen. Die Zahl der Supermärkte sank zwischen 1993 und 2003 um 12 Prozent auf 8620, teilte das EHI Euro Handelsinstitut mit. Die Filialzahl der Discounter stieg im gleichen Zeitraum um 41 Prozent auf 14 200. Dies spiegele sich auch weiter
  • 327 Leser
FUSSBALL / 'Wunderdoktor' Reinhard Rauball will Borussia Dortmund heilen

Die dritte Mission im Krisenklub

Niebaum-Nachfolger weist Hauptaktionär Florian Homm in die Schranken
Schon als Reinhard Rauball im Oktober 1984 zum zweiten Mal den Präsidenten-Thron bei Borussia Dortmund bestieg, sprach er angesichts von 8,3 Millionen Mark Schulden von 'russischem Roulette'. Auch diesmal versucht der Sportjurist zu retten, was zu retten ist. weiter
  • 319 Leser
URTEIL / Keine Skaterbahn bei Wochenendhausgebiet

Die Ruhe zählt mehr

Eine Anlage für Inlineskater neben Wochenendhäusern ist nicht zulässig. Das Verwaltungsgericht Stuttgart gab Anwohnern recht, die sich in ihrer Ruhe gestört fühlten. weiter
  • 380 Leser

Drei Stufen zum Volksentscheid

Volksbegehren: Lehnt der Bundestag ab, sammeln die Initiatoren Unterschriften für einen Volksentscheid. Die nötige Unterstützung liegt weit höher als bei der Volksinitiative. Genaue Angaben dazu gibt es noch nicht. Volksentscheid: Ein erfolgreiches Volksbegehren führt zu einem Volksentscheid. Die Bevölkerung stimmt über den Gesetzentwurf ab. Für normale weiter
  • 353 Leser
Rem AG

Döring jetzt Firmenberater

Der Teilzeit-Abgeordnete Walter Döring (FDP) hat wieder einen Fulltime-Job. Drei Monate, nachdem Döring im Zuge der Umfrage-Affäre vom Amt des Wirtschaftsministers zurücktrat, stellte er sich gestern als Vorstandsmitglied der Stuttgarter Unternehmensberatungsfirma Rem AG vor. 'Ich habe dort dieselbe Zielsetzung wie als Minister, es geht mir um die Stärkung weiter
  • 428 Leser
KUNSTMESSE / 'art Karlsruhe' wird größer

Ein Drittel mehr Galerien

Die Kunstmesse 'art Karlsruhe' verbucht ein verstärktes Interesse bei den Galeristen. Wie die Veranstalter mitteilen, werden vom 3. bis zum 6. März 2005 mindestens 120 Galerien erwartet - ein Drittel mehr als in diesem Jahr. Die kommende Messe soll mit 25 000 Quadratmeter säulenfreier Ausstellungsfläche noch großzügiger werden. Kurator Ewald Karl Schrade weiter
  • 305 Leser
FREIGANG

Entflohener gefasst

Die Polizei hat gestern den Häftling gefasst, der Anfang Oktober bei einem bewachten Freigang aus dem Mannheimer Gefängnis geflüchtet war. Der 35-Jährige sei bei einem Ladendiebstahl in Mannheim festgenommen worden, teilte die Polizei mit. Als er seine Personalien angeben musste, habe der Mann sich den Beamten zu erkennen gegeben. Der Häftling durfte weiter
  • 284 Leser
Queen Mary 2

Erneuter Besuch

Nach dem grandiosen Empfang im Juli kommt das größte und teuerste Passagierschiff der Welt, die 'Queen Mary 2', 2005 erneut nach Hamburg. Wie die Reederei Cunard mitteilt, soll der Luxusliner am 1. August einlaufen. Im Sommer hatten mehr als 300 000 Menschen den Giganten aus Stahl bestaunt. Die 'Queen Mary 2' ist 345 Meter lang und 72 Meter hoch. AP weiter
  • 284 Leser

Europapokal

CHAMPIONS LEAGUE Vorrunde, 3. Spieltag ·Gruppe A FC Liverpool - Dep. La Coru·a heute, 20.45 AS Monaco - Olympiakos Piräus heute, 20.45 1. Olympiakos Piräus |2 |1 |1 |0 |1:0 4 2. FC Liverpool ||2 |1 |0 |1 |2:1 3 3. AS Monaco ||2 |1 |0 |1 |2:2 3 4. Dep. La Coru·a |2 |0 |1 |1 |0:2 1 ·Gruppe B Bayer Leverkusen - AS Rom heute, 20.45 Real Madrid - Dynamo weiter
  • 312 Leser
LITERATUR

Fonds vergibt Stipendien

Neun Arbeitsstipendien für Schriftsteller hat der Deutsche Literaturfonds gestern vergeben. Ausgewählt wurden Rainald Goetz und Kathrin Schmidt aus Berlin, Björn Kern aus Tübingen, Paul Nizon aus Paris und Theresia Walser aus Mannheim. Andreas Sauter (Neubrunn) und Bernhard Studlar (Wien) werden gemeinsam an einem Theaterprojekt arbeiten. dpa weiter
  • 366 Leser
FUSSBALL / Von heute an läuft die Bewerbung

Freiwillige WM-Helfer gesucht

Knapp 600 Tage vor Beginn der Fußball-WM 2006 werden rund 15 000 freiwillige Helfer gesucht. Sie sollen an den zwölf WM-Spielorten eingesetzt werden, an Flughäfen und Bahnhöfen, bei der Betreuung der Teams, im Marketing, bei Transport und Verkehr und in Pressezentren - mindestens 1000 in jeder Stadt. 'Von jetzt an kann sich jeder registrieren lassen', weiter
  • 311 Leser
ESSEN

Fünf Löffel für Spitzenköche

Vier Baden-Württemberger gehören für den 'Schlemmer-Atlas' zu den 17 Spitzenköchen in Deutschland, Österreich und dem Elsass. Mit fünf Kochlöffeln wurden gestern in München erneut Harald Wohlfahrt (Traube Baiersbronn-Tonbach), Martin Öxle (Speisemeisterei Hohenheim), Claus-Peter Lumpp (Restaurant Bareiss Baiersbronn-Mitteltal) und Alfred Klink (Colombi weiter
  • 341 Leser
GESETZENTWURF

Für längere Wahlperiode

Die rot-grüne Koalition will ihren Gesetzentwurf zur Einführung von Plebisziten auf Bundesebene spätestens im November einbringen. Das verlautete gestern nach Sitzungen der Fraktionsspitzen. Dem Vernehmen nach will die SPD zeitgleich einen neuen Anlauf zur Verlängerung der Wahlperiode des Bundestages von bisher vier auf fünf Jahre unternehmen. Die Bürger weiter
  • 334 Leser
WUCHER

Geld zurück vom Schlüsseldienst

Wegen Wucherpreisen von 250 Prozent über den marktüblichen Honoraren muss ein Schlüsseldienst Geld an eine Kundin zurückzahlen. Das Amtsgericht München verpflichtete in einem gestern veröffentlichten Urteil ein Unternehmen, rund 130 Euro an eine Kundin zurückzugeben. Der Schlüsseldienst hatte 180 Euro für einen Einsatz verlangt, der in der Branche normalerweise weiter
  • 263 Leser

Gewinnquoten

lotto: Gewinnkl. 1: 4 804 133,10 Euro, Gewinnklasse 2: 693 328,20 Euro, Gewinnklasse 3: 32 704,10 Euro, Gewinnklasse 4: 3051,20 Euro, Gewinnklasse 5: 145,90 Euro, Gewinnklasse 6: 42,70 Euro, Gewinnklasse 7: 21,60 Euro, Gewinnklasse 8: 9,80 Euro. toto: Gewinnklasse 1: 45 619,80 Euro, Gewinnklasse 2: 9123,90 Euro, Gewinnklasse 3: 694,70 Euro, Gewinnklasse weiter
  • 330 Leser
SCHULPFLICHT

Gläubige im Gefängnis

Der Konflikt mit der Glaubensgemeinschaft 'Zwölf Stämme' hat sich gestern zugespitzt. Nachdem sich sieben Väter geweigert hatten, die gegen sie verhängte Erzwingungshaft anzutreten, wurden sie gestern von der Polizei auf ihrem nordschwäbischen Gut Klosterzimmern festgenommen und ins Augsburger Gefängnis gebracht. Dort müssen sie zwischen sechs und 16 weiter
  • 307 Leser
BILDUNG

Grüne schlagen Basisschule vor

Die Grünen wollen das Gesamtschul-Konzept der Waldorfschulen nach und nach über sämtliche staatliche Schulen stülpen. Dabei soll es weder Noten noch Sitzenbleiber geben. Die Landtagsfraktion forderte gestern in Stuttgart eine neunjährige Basisschule, in der nicht nach Leistung differenziert werden soll. Noten und Sitzenbleiben fallen dabei weg. Die weiter
  • 321 Leser
MINERALÖL

Heizsaison treibt Preise

Die Spekulation auf Lieferengpässe in der Heizsaison belasten den Ölpreis weiter. An den internationalen Börsen blieb er mit 50 Dollar bis 55 Dollar damit auf Rekordniveau. Auch die Mineralöl-Konzerne reagierten auf die hohen Produktnotierungen und erhöhten die Kraftstoffpreise wieder, nachdem sie kurzfristig um durchschnittlich 3 Cent nachgegeben hatten. weiter
  • 408 Leser
KATASTROPHEN / Insektenplage in Afrika wäre vermeidbar gewesen, sagt ein Experte

Heuschrecken hüpfen durchs Netz der Bekämpfer

Zu großmaschig ist offenbar das Netz zur Bekämpfung der Heuschreckenplage in Afrika. Laut eines Experten hätte die Plage leicht verhindert werden können. weiter
  • 371 Leser
SCHWEIZ / Abstimmungen zu allem Wichtigen

Hier ist das Volk die Opposition

Die Schweiz ist die Mutter der direkten Demokratie. Wichtige Fragen werden in Volksabstimmungen entschieden. Kritiker meinen, das führe zum Reformstau. weiter
  • 287 Leser
FUSSBALL / Doll leitet erstes Training

HSV hofft auf den 'Schaaf-Effekt'

Trotz widriger Verhältnisse strahlten der Vorstandsvorsitzende Bernd Hoffmann und Sportchef Dietmar Beiersdorfer um die Wette, als Thomas Doll den Trainerjob antrat. weiter
  • 279 Leser

INTERVIEW: Eine populäre Sache

Die Parteien fordern häufig dann größere Bürgerbeteiligung, wenn sie sich davon Gewinn versprechen, sagt Professor Frank Decker von der Universität Bonn. Meinen sie es wirklich ernst, dann müssen sie, ohne zu überziehen, plebiszitäre Elemente im Grundgesetz verankern. Erneut wollte die Union eine Unterschriftenaktion zu einer Volksabstimmung umfunktionieren, weiter
  • 312 Leser
BALLETT

John Neumeier bleibt

Ballett-Chef John Neumeier bleibt Hamburg und seiner Ballett-Compagnie erhalten: Der Aufsichtsrat der Hamburger Staatsoper hat Neumeiers Vertrag verlängert. Kultursenatorin Karin von Welck, die auch Aufsichtsratsvorsitzende ist, hatte sich mehrmals für einen Verbleib des beliebten Choreografen ausgesprochen. Neumeier führt das Ballett seit 1973. dpa weiter
  • 280 Leser
VERKEHR / Forscher beschäftigen sich mit Wildunfällen

Jährlich 17 000 überfahrene Rehe

Rehe, die plötzlich auf die Straße springen, sind der Schrecken aller Autofahrer. Rund 60 Unfälle mit größeren Wildtieren ereignen sich pro Tag auf den Straßen im Land. Ein Freiburger Forscherteam ermittelt zurzeit Unfallschwerpunkte und sucht nach Abhilfe. weiter
  • 360 Leser
UMWELT / Waldzustand dramatisch verschlechtert

Kampf um die Förderzulage

Forstkammer: Viele Existenzen bedroht
Die Forstkammer hat die Landesregierung aufgefordert, die Ausgleichszulage Wald nicht zu streichen. Grund: Der Zustand des Waldes ist so schlecht wie nie zuvor. weiter
  • 291 Leser
BERGWACHT / 67-Jähriger aus Nürnberg seit Freitag verschollen

Kaum noch Hoffnung für 'Ötzi'-Entdecker

Allein zu einer Wandertour aufgebrochen - Rettungsaktionen wegen Lawinengefahr unterbrochen
Der Entdecker der Gletscher-Mumie 'Ötzi' ist in den österreichischen Alpen verschollen. Laut Bergwacht gibt es kaum mehr Hoffnung für den 67-jährigen Nürnberger Helmut Simon, der am Freitag in den österreichen Alpen zu einer Wanderung aufgebrochen war. weiter
  • 385 Leser
TÜRKEI

Kein Interesse an Panzern

berlin· Die Türkei hat zur Zeit kein Interesse an der Lieferung deutscher Kampfpanzer. 'Das steht nicht auf der Tagesordnung', sagte der türkische Außenminister Abdullah Gül gestern bei einem Besuch in Berlin. Es könne aber sein, dass 'in Zukunft eine Zusammenarbeit mit der deutschen Rüstungsindustrie benötigt wird'. Die Bundesregierung hatte zuletzt weiter
  • 293 Leser
AUTOBAHN

Kein Schwein gehabt

Ein Unfall auf dem Weg zur Schlachtbank hat rund 30 Schweinen in der Nacht zum Montag zwei Stunden Freiheit beschert. Auf der Autobahn 93 Weiden Richtung Regensburg war ein Kleintransporter umgestürzt. Die Schweine befreiten sich. In einer zweistündigen Aktion wurden sie auf der Autobahn eingefangen. Dann gings doch ins Schlachthaus. dpa weiter
  • 358 Leser
FESTIVAL / Donaueschinger Musiktage

Keine Angst vor Schubert

Manche zitieren Bruckner, andere bringen Autofedern zum Klingen. Doch im Ganzen, so scheint es, sind die Donaueschinger Musiktage ruhiger, ernsthafter geworden. weiter
  • 348 Leser
ZUWANDERUNG / Schilys Plan, Lager in Nordafrika zu errichten, bleibt umstritten

Keine Mehrheit für Auffangzentren

Auffangzentren in Nordafrika für Zuwanderer, die nach Europa wollen, sind in der Europäischen Union weiter heftig umstritten. Bei einem Treffen der Innenminister aus Deutschland, Italien, Großbritannien und Spanien unterstützte nur der Vertreter aus Rom den entsprechenden Plan von Otto Schily (SPD). Der Bundesinnenminister sprach anschließend von 'erheblichem weiter
  • 311 Leser
UNFALL

Kerosin ausgelaufen

Bei einem Unfall mit einem Tanklastzug sind gestern auf der A 9 München-Nürnberg 22 000 Liter Kerosin ausgelaufen. Zwischen Greding und Hilpoltstein (Landkreis Roth) war ein Lastwagen auf den Gefahrguttransporter aufgefahren. Nach Aussage der Polizei bestand keine akute Explosionsgefahr. Der Schaden beläuft sich auf rund 150 000 Euro. dpa weiter
  • 390 Leser
AUFFANGLAGER

KOMMENTAR: Guantánamo in Nordafrika

JÖRG BISCHOFF Ob sie nun 'Flüchtlingslager' oder 'Anlaufstellen' heißen, darauf kommt es nicht an. Jedenfalls ist Innenminister Otto Schily mit seinem Plan wieder einmal gescheitert, in Nordafrika Lager zu errichten. Dort sollten Flüchtlinge überprüft werden, bevor sie die halsbrecherische Fahrt in Seelenverkäufern nach Lampedusa und anderen italienischen weiter
  • 292 Leser
BANKEN

KOMMENTAR: Noch nicht sorgenfrei

SIEGFRIED BAUER Zunächst einmal die gute Nachricht: Die deutschen Banken stehen wieder wesentlich stabiler da als noch vor kurzem. Das ist insofern sehr zu begrüßen, als es volkswirtschaftlich gesehen fatal wäre, wenn auch das Geldgewerbe in eine Krise schlitterte. Banken und Sparkassen haben sich gesund saniert. Sie haben massiv Kosten gespart, wobei weiter
  • 307 Leser
MERKEL

KOMMENTAR: Schwere Niederlage

GUNTHER HARTWIG Dass Wolfgang Schäuble auf seinem gegenwärtigen Posten als Chef-Außenpolitiker der Opposition beharrt, lässt sich gewiss auch sachlich begründen. Die Union braucht, um gegenüber einem zunehmend auf die Weltbühne fliehenden Bundeskanzler und seinem beim Volk so beliebten Außenminister nicht völlig unterzugehen, einen Widerpart von Format. weiter
  • 310 Leser

KOMMENTAR: Strafe ohne Sinn

ALFRED KOCH Professionelles Verhalten wird gemeinhin das genannt, wie Fußball-Nationalspieler Oliver Neuville die Ausübung seines Jobs bei Borussia Mönchengladbachversteht. Zunächst hat er das getan, was von einem Stürmer erwartet wird, nämlich den Ball ins gegnerische Tor zu bugsieren, und danach hat er geflissentlich geschwiegen. Der Schiedsrichter weiter
  • 313 Leser
SCHACH / Ungar Leko auf der Zielgeraden abgefangen

Kramnik behält nach Schluss-Erfolg WM-Krone

Mit einem spektakulären Sieg in der letzten WM-Partie hat Wladimir Kramnik aus Russland seinen Titel als Weltmeister im klassischen Schach doch noch verteidigt. Sein Herausforderer Peter Leko aus Ungarn, der vor dem spannenden Finale mit 7:6 geführt hatte, gab mit Schwarz nach 41 Zügen den hoffnungslosen Kampf auf. Kramnik knüpfte gestern mit den weißen weiter
  • 286 Leser

Kulturtipp

Lustvoll und kreativ 'Was es nicht im Kaufhaus gibt: Verrücktes, Gebrauchbares, Lustvolles und Kreatives' verspricht die Museumsmesse für Angewandte Kunst, die am Wochenende zu Gast im Württembergischen Landesmuseum Stuttgart ist. Der Bund der Kunsthandwerker präsentiert dabei in der Eingangshalle des Alten Schlosses rund 50 Gestalter und Gestalterinnen, weiter
  • 264 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Aus Eitelkeit Pass gefälscht Aus Eitelkeit hat eine 16 Jahre alte Italienerin das Bild aus ihrem Reisepass herausgetrennt und durch ein neues Foto ersetzt. Mit dem gefälschten Ausweis ging sie Zöllnern an der deutsch-schweizerischen Grenze bei Basel ins Netz. Auf dem Originalpassbild war die Jugendliche zwölf Jahre alt und sah nach eigener Einschätzung weiter
  • 293 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mehr Geld für die Chefmöbel Die Büroeinrichtung ihrer Chefs lassen sich deutsche Firmen laut einer Studie mit 11 000 EUR fast vier Mal so viel kosten wie die Möbel für den einfachen Mitarbeiter. Die Einrichtung eines herkömmlichen Mitarbeiterbüros kostet 2900 EUR und ist im Schnitt 16 Quadratmeter groß. Warnstreiks ausgeweitet Die Gewerkschaft Verdi weiter
  • 479 Leser
GLOCKEN

Kühe bestohlen

Dreiste Diebe haben sich auf einer Schweizer Alm bei Kühen bedient: Sie stahlen 32 Tieren die Glocken vom Hals, wie die Walliser Kantonspolizei mitteilte. Einen ersten Beutezug hatten die Diebe bereits Ende August 2003 unternommen. Damals stahlen sie in einem Stall acht Glocken. Die Beute wurde damals ins Aostatal gebracht und dort verkauft. AP weiter
  • 359 Leser
daimler-chrysler

Lehrwerkstatt in Russland

Der Autokonzern Daimler-Chrysler hat in Perm am Ural seine erste Ausbildungsstätte für Kraftfahrzeug-Mechaniker in Russland eröffnet. Die jährliche Ausbildung von 54 Spezialisten für moderne Autotechnik zeige, dass der Konzern von der wirtschaftlichen Entwicklung in Russland überzeugt sei, sagte Michael Inacker, Leiter der Abteilung Politik und Außenbeziehungen weiter
  • 420 Leser
EURO

Leichtes Plus

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2474 (Freitag: 1,2414) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8017 (0,8055) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6918 (0,6894) britische Pfund, 136,51 (135,66) japanische Yen und 1,5382 (1,5414) Schweizer Franken fest. weiter
  • 329 Leser
WEISSRUSSLAND

LEITARTIKEL: Europas letzter Schurke

DETLEV AHLERS Umgeben von der EU (Lettland, Litauen und Polen) sowie der Ukraine und Russland hat sich im Herzen Europas, in Weißrussland, die letzte Bastion des sowjetischen Unrechts gehalten. Sie wird absolutistisch regiert vom Präsidenten Alexander Lukaschenko - nach einer seiner Verfassungsänderungen haben seine persönlichen Erlasse Gesetzeskraft. weiter
  • 304 Leser

Leute im Blick

Angelina Jolie Die schöne Oscar-Gewinnerin Angelina Jolie ist von den Lesern des US-Männermagazins 'Esquire' zur 'aufreizendsten Frau' der Welt gewählt worden. Die 29-Jährige gewann die Umfrage nach der 'sexiest woman alive', die das Magazin jährlich veranstaltet, knapp vor der ebenfalls Oscar-gekrönten Halle Berry (38). Auf den dritten Platz kam die weiter
  • 262 Leser
WÖHRL / Neuer Mehrheitsaktionär bei der Nürnberger Bekleidungskette

Marken sollen Wachstum bringen

Wöhrl will mit Millioneninvestitionen zur Erweiterung des Stammhauses zurück in die Wachstumszone. Die Nürnberger Bekleidungskette setzt nach dem Teilrückzug von Hans-Rudolf Wöhrl auf Qualität und Marken und will von Rabattschlachten nichts wissen. weiter
  • 450 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 11.-15.10.04: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge: 35-41 EUR, (38,00 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 39-43 EUR (41,10). Notier. 18.10.04: unverändert. weiter
  • 352 Leser
NATURSCHUTZ / Truppenübungsplatz wird aufgegeben

Mut zum großen Wurf

Die Naturschutzverbände in Baden-Württemberg fordern die Landesregierung auf, in Sachen Truppenübungsplatz Münsingen den großen Wurf zu wagen. Wenn die Bundeswehr Ende 2006 den Truppenübungsplatz Münsingen (Kreis Reutlingen) aufgibt, sollte er zur Kernzone eines großen 'Premium-Schutzgebiets' werden. Das schlug gestern Ingo Ammermann vom Naturschutzbund weiter
  • 298 Leser
FRIEDHOF

Müll in Gräbern

Ein Jerusalemer Entsorgungsunternehmer muss sich wegen umstrittener Müllabfuhr auf einem Friedhof vor Gericht verantworten. Der Mann ließ seine Arbeitnehmer auf dem großen Friedhof 'Ruheberg' Gräber öffnen und den Dreck in sie hineinschütten. Die eingesparten hunderttausende Schekel soll er in die eigene Tasche gesteckt haben. KNA weiter
  • 387 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Neue Außenministerin in Wien Zielstrebig nach oben gelangte Ursula Plassnik schon früh: Sie ist fast 1,90 Meter groß und hat mit 21 Jahren ihr Jura-Examen abgeschlossen. Jetzt soll die langjährige Diplomatin im zarten Politikeralter von 48 Jahren den Spitzenposten als österreichische Außenministerin erhalten. Bundeskanzler Wolfgang Schüssel, für den weiter
  • 296 Leser
CDU / Wolfgang Schäuble lehnt Nachfolge des Finanzexperten Friedrich Merz ab

Noch ein Rückschlag für Merkel

Roland Pofalla und Michael Meister springen ein - Ärger um 'Intrige
Bei der Suche nach einem neuen CDU-Finanzexperten hat sich Parteichefin Angela Merkel eine schwer wiegende Abfuhr geholt: Wolfgang Schäuble winkte ab. weiter
  • 258 Leser
AKTIENMÄRKTE

Nur Linde legt deutlich zu

Am deutschen Aktienmarkt tendierten die Kurse gestern leichter. Bei geringen Umsätzen drückten die hohen Ölpreise weiter auf die Stimmung. Von den Dax-Werten konnte einzig Linde einen deutlichen Gewinn erzielen, der von einer Übernahme-Spekulation getragen wurde. Unter Abgaben hatten vor allem Finanztitel zu leiden. Weiter rückläufig waren Allianz und weiter
  • 355 Leser
PRÄSIDENT

Plädoyer für ehrliche Politik

münchen· Bundespräsident Horst Köhler hat bei seinem offiziellen Antrittsbesuch in Bayern von der Politik Ehrlichkeit über die anstehenden Reformen gefordert. Bei einem Bürgerempfang in der Münchner Residenz sagte Köhler gestern: 'Wir müssen die Politiker unterstützen und stärken, die dem Volk die Wahrheit sagen, die wahrhaftig sind, die auch die Mühe weiter
  • 306 Leser
MALEREI

Preis für Gerhard Richter

Der Maler Gerhard Richter (72) erhält den mit 25 000 Euro dotieren Kunst- und Kulturpreis der deutschen Katholiken. Richter wird die Auszeichnung am 20. November erhalten, teilte die Bischofskonferenz mit. Richter sei einer der herausragenden bildenden Künstler der Gegenwart. Seine Arbeiten seien von hoher Kreativität und großer ästhetischer Kraft. weiter
  • 275 Leser

PRESSESTIMME: Sich selbst geschadet

Zu den Montags-Demonstrationen als Protest gegen Hartz-IV kommentiert die 'Neue Züricher Zeitung': 'Zu viele Gruppen und Grüppchen wollten mitmischen (. . .). Nur einzelne Gewerkschafter beteiligten sich an den Protestmärschen, die ihre höchsten Teilnehmerzahlen in Magdeburg, Leipzig und Berlin erreichten. In der Hauptstadt machten sich wochenlang sogar weiter
  • 286 Leser
VORTEILSANNAHME / Geldstrafe von 32 400 Euro verhängt

Professor wollte von Student Geld für Arbeit

Ein Konstanzer Informatik-Professor ist wegen Vorteilsannahme und versuchter Erpressung im Zusammenhang mit der Einwerbung von Drittmitteln zu einer Geldstrafe von 32 400 Euro verurteilt worden. Das Amtsgericht verhängte gestern gegen den Dozenten der Fachhochschule 270 Tagessätze zu je 120 Euro. Er wäre damit vorbestraft, erwog jedoch, in Berufung weiter
  • 312 Leser
FUSSBALL

Real vor Woche der Wahrheit

Real Madrid steht vor einer Woche der Wahrheit. Erst das Champions-League-Spiel heute bei Dynamo Kiew, dann die Schlagerpartie in der Primera Division gegen Meister FC Valencia - innerhalb von vier Tagen können die 'Königlichen' sämtliche Saisonziele verspielen. 'Die Partien gegen Kiew und Valencia sind echte Schlüsselspiele', weiß Real-Trainer Mariano weiter
  • 367 Leser
Handy-Weitwurf

Rekord aufgestellt

In der Spaß-Disziplin Handy-Weitwurf hat ein Sachse einen neuen Rekord aufgestellt: 67,50 Meter schleuderte der aus Kamenz stammende Nico Morawa sein Mobiltelefon bei den Handy-Weitwurf-Meisterschaften im thüringischen Wehnde. Er hat den vier Jahre gültigen Rekord von 65,80 Meter gebrochen. 70 Werfer hatten sich an dem Wettkampf beteiligt. dpa weiter
  • 408 Leser
JUSTIZ / Drei Grenzschützer wegen Tod bei Abschiebung verurteilt

Richter rügt Asylpolitik

Neun Monate auf Bewährung - Vergleich mit Abu Ghraib
28. Mai 1999: Ein Sudanese stirbt bei seiner Abschiebung im Flugzeug. Drei Grenzschutzbeamte wurden jetzt zu neunmonatigen Bewährungsstrafen verurteilt. weiter
  • 282 Leser
OPEL

Räder stehen still

Beim Autobauer Opel stehen heute aus Anlass eines 'Aktionstags' gegen die geplanten Stellenstreichungen des Konzerns in allen europäischen Werken die Räder still. Bundespräsident Horst Köhler betonte, die Krise bei Opel sei auch auf Managementfehler zurückzuführen. In Teilen der Branche seien im Hinblick auf die Wettbewerbsfähigkeit Jahre vergeudet weiter
  • 279 Leser

Schauerlich. Regenschauer über ...

...dem Steinlachtal im Kreis Tübingen. Im Hintergrund ist der Albtrauf zu sehen. Der Regen wird uns auch in den nächsten Tagen erhalten bleiben, prophezeien die Meteorologen. Kleiner Trost am Rande: Von morgen an soll es wieder wärmer werden. weiter
  • 420 Leser
SPORTMEDIZIN / Neueste Forschungsergebnisse sorgen für Gesprächsstoff

Sind die Muskeln getrimmt, klappts auch mit dem Denken

Was hat sportliche Bewegung mit dem Training des Gehirns zu tun? Weit mehr als bisher allgemein bekannt. Das belegen neueste Ergebnisse aus der Hirnforschung. Selbst bei älteren Menschen, sagt Prof. Manfred Spitzer, wachsen durch Sport neue Nervenzellen nach. weiter
  • 353 Leser
SKANDALTOR / Schiedsrichter Kemmling löst Lauterer Protestwelle aus

Sperre ein schwacher Trost

Zweimal Pause für 'Volleyballer' Neuville - Gladbach akzeptiert
Die Lauterer kochten vor Wut, sie witterten Betrug und beschimpften 'Volleyballer' Oliver Neuville samt Schiedsrichter Uwe Kemmling. Nach dem Skandaltor und der daraus resultierenden 0:2-Niederlage in Mönchengladbach lagen beim 1. FC Kaiserslautern die Nerven blank. weiter
  • 362 Leser
COMMERZBANK

Stellenabbau bei Comsec

Die Commerzbank plant Bankenkreisen zufolge einen umfangreichen Stellenabbau in ihrer defizitären Sparte Investmentbanking (Comsec). 'Die Commerzbank setzt darauf, dass die Diskussion über das Investmentbanking dann auch beendet ist', hieß es gestern in Frankfurt. Der Vorstand habe aber noch keine genaue Zahl. Die Financial Times Deutschland hatte von weiter
  • 352 Leser
BIOGRAFISCHES

Tagebücher einer Ehe

Der schwedische Regisseur Ingmar Bergman hat seine Tagebücher aus der Zeit um den Tod seiner 1995 verstorbenen Frau Ingrid von Rosen veröffentlicht. Darin räumt er erstmals ein, dass er der Vater von deren Tochter Maria von Rosen ist. Diese ist Mitherausgeberin von 'Tre Dagboecker' ('Drei Tagebücher'), das auch ihre Eintragungen aus jener Zeit enthält. weiter
  • 281 Leser

THEMA DES TAGES: Volkes Stimme

Die Mehrheit des Volkes verlangt nach mehr direkter Demokratie - auch im Bund. Wir beschreiben, wie die Parteien dazu stehen und wie ein Ausbau der Bürgerbeteiligung aussehen könnte. Außerdem sagt ein Experte, wo Chancen und Gefahren liegen. weiter
  • 403 Leser
PROZESS / Staatsanwältin fordert lebenslange Haft

Tote mit Schnellkomposter bedeckt

Wegen Mordes an seiner Geliebten droht einem 35-jährigen Hechinger lebenslange Haft. Er soll die Leiche verscharrt und mit Schnellkomposter bedeckt haben. weiter
  • 721 Leser

Unser TV-Tipp

WDR, 22.10 Uhr: Auch wenn die Komödie 'Ein Goldfisch an der Leine' mit Rock Hudson schon 40 Jahre alt ist, es macht immer wieder Spaß, dem 'Angelexperten' zuzuschauen. ·|SWR, 21.45 Uhr: Wer mit dem funkelnagelneuen 'Silberpfeil' von Saarbrücken nach Straßburg reist, kann durch riesige Panoramafenster die Landschaft bewundern. Die Reihe 'Fahr mal hin' weiter
  • 318 Leser
KARSTADT-QUELLE / Gewerkschaft reagiert gelassen auf Achenbach-Äußerungen

Unternehmensberatung überprüft Sanierungsplan

Gelassen hat die Gewerkschaft Verdi auf Äußerungen von Karstadt-Quelle-Chef Christoph Achenbach reagiert, das Sparpaket spätestens in 18 Monaten zu überprüfen. Verdi-Sprecherin Cornelia Haß sagte, das sei kein Anlass zum Alarm. Es sei eher positiv, dass der Unternehmensvorstand durch eine Überprüfung des Erfolgs der Maßnahmen dafür sorgen wolle, künftig weiter
  • 320 Leser
IRAK

USA bitten um Hilfe

Der britische Verteidigungsminister Geoffry Hoon hat bestätigt, dass Washington um Unterstützung durch britische Truppen im Irak gebeten hat. Im Süden des Landes sind 9000 britische Soldaten im Einsatz. Angeblich wünschen die USA, 650 davon in die Nähe von Bagdad zu verlegen. Die Militärführung in London will sich Mitte der Woche dazu äußern. dpa weiter
  • 438 Leser
MORD

Verdächtige sagen nicht aus

Nach den tödlichen Schüssen auf einen Grünen-Kommunalpolitiker aus Waldbronn-Busenbach (Kreis Karlsruhe) hüllen sich die beiden Tatverdächtigen weiterhin in Schweigen. Die Männer im Alter von 45 Jahren und 50 Jahren äußerten sich nicht zu den Tatvorwürfen, teilte die Polizei gestern mit. Ein Bezug zum kommunalpolitischen Engagement des Opfers könne weiter
  • 310 Leser
FUSSBALL

VfB ist sauer über TV-Sender

Der Spitzenreiter der Fußball-Bundesliga ist sauer: Beim VfB Stuttgart herrscht Verärgerung darüber, dass das eigene Uefa-Cup-Spiel am Donnerstag bei Belgiens Vertreter SK Beveren (20.45 Uhr) nicht im Fernsehen übertragen wird. 'Die Sender haben offensichtlich noch nicht verstanden, dass der VfB den attraktivsten Fußball aller deutschen Uefa-Cup-Teilnehmer weiter
  • 315 Leser
GENERAL MOTORS / Carl-Peter Forsters schwerer Stand als Vize-Präsident in Europa

Vom Hoffnungsträger zum Buhmann

Carl-Peter Forster sitzt nicht mit am Verhandlungstisch. Trotzdem läuft ohne den Vize-Präsidenten von General Motors in Europa mit Dienstsitz in der Schweiz nichts, wenn in Rüsselsheim um das Sanierungskonzept für die deutsche GM-Tochter Opel gerungen wird. weiter
  • 322 Leser
OPEL / Engpass in Antwerpen wegen Bochumer Ausstand

Wilder Streik hält an

Die Arbeiter des Bochumer Opel-Werks haben ihren wilden Streik entgegen Appellen von Management und Politikern auch am fünften Tag fortgesetzt. weiter
  • 343 Leser

Wolkenkratzer in Flammen. ...

...Ein Feuer hat den mit 221 Metern höchsten Wolkenkratzer Venezuelas in Caracas verwüstet. 18 der 56 Stockwerke sind verwüstet. Verletzt wurde niemand. weiter
  • 307 Leser
FAMILIENTRAGÖDIE

Zwei Morde, dann Explosion

Familientragödie in Thüringen: Ein 49 Jahre alter Mann hat in Dorndorf zunächst seine 41-jährige Frau sowie die 15-jährige Tochter getötet und dann sich selbst umgebracht. Danach sorgte er nach Polizeiangaben vermutlich durch Manipulationen an der Gasleitung dafür, dass das Haus der Familie in die Luft flog. Die Behörden waren zunächst von einer Gasexplosion weiter
  • 255 Leser
ERMITTLUNGEN

Zwillinge tot im Bett

Zwei fünf Monate alte Säuglinge sind gestern in Plötzkau (Sachsen-Anhalt) tot in ihren Betten gefunden worden. Die Leichen der Zwillinge seien von ihrer Mutter entdeckt worden, hieß es. Sie alarmierte den Rettungsdienst. Über die Todesursache der beiden Buben gebe es noch keine Erkenntnisse, 'es wird in alle Richtungen ermittelt', sagte ein Polizeisprecher. weiter
  • 297 Leser

Leserbeiträge (1)

An der Wurzel packen

Ein Leserbrief zur aktuellen Diskussion um Sportplatz- und hallenbau in Böbingen: "Endlose Diskussionen um den Bau eines Event-Centers im Wohngebiet, Errichtung eines Sendemastens, Grundsteuererhöhung, ewiges Lamentieren über steigende Wasserpreise, Gruppenbildung etc. Warum wird das Problem nicht an der Wurzel gepackt? Hier stellt sich doch ganz klar weiter
  • 470 Leser