Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 20. Oktober 2004

anzeigen

Regional (63)

Die Freiwillige Feuerwehr Hüttlingen veranstaltet am 22. Oktober, ab 17 Uhr, ihren 2. Hüttlinger Besen mit offenen Weinen und typischen Besengerichten. Ortschaftsrat Untergröningen Heute, 20. Oktober, tagt um 18.30 Uhr der Ortschaftsrat Untergröningen im Sitzungssaal des Rathauses. weiter
  • 221 Leser
In einer Stunde der Besinnung beim Katholischen Frauenbund Ellwangen mit Geistlichem Beirat Kreisdekan Patriz Hauser geht es heute am Mittwoch von 17.30 bis 19 Uhr im Borromäum um das Thema "Sakramente: Ja Gottes in den verschiedenen Lebenssituationen von Geburt bis Tod". Den Abschluss bildet ein gemeinsames Abendbrot. Anmeldung: Tel. 3535, St. Vitus. weiter
  • 197 Leser
Stickarbeiten, Patchwork, Zeichnungen oder Schnitzereien sind Samstag, 23. Oktober von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag, 24. Oktober, von 13 bis 18 Uhr bei der 1. Ebnater Hobbykünstler-Ausstellung in der Schillerschule Ebnat zu sehen. Märchenabend Der Kunst- und Kulturverein Neresheim veranstaltet einen Märchenabend am Samstag, 23. Oktober, 20 Uhr im alten weiter
Der Oberdorfer Frauenkreis der Evangelischen Kirchengemeinde veranstaltet am Samstag, 23. Oktober einen "Mode-Schnäppchen"-Markt. Der Verkauf ist von 10 bis 15 Uhr in der Jahnturnhalle, Bopfingen. Preisschafkopfturnier Das Preisschafkopfturnier des TSV Trochtelfingen findet nicht wie vorgesehen am 30. Oktober, sondern am Samstag, 6. November, im TSV-Vereinsheim weiter
  • 135 Leser
Heute, 20. Oktober, veranstaltet der Förderverein Essinger Seniorenbetreuung um 19.30 Uhr einen Vortragsabend zum Thema Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung im Pflegewohnhaus am Seltenbach. Bücher beim Bauernmarkt Die Bäuerin und Mitautorin Renate Ulrich vom Schwegelhof wird am Freitag, 22. Oktober, auf dem Bauernmarkt das Buch weiter
Traditionell veranstaltet der Katholische Frauenbund Aalen wieder ein Herbst- und Weinfest, diesmal am Freitag, 22. Oktober. Nach dem Freitagabendgottesdienst um 19 Uhr findet im Gemeindesaal von St. Maria das Herbst- und Weinfest statt. Für das leibliche Wohl und die musikalische Unterhaltung ist gesorgt. Tschernobyl-Kinder Die Aktion Tschernobyl-Kinder weiter
  • 104 Leser
Keine konkreten Anhaltspunkte hat die Polizei bei der Vermisstensuche des 42-jährigen Roland Debera aus Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Überprüfungen in der Wohnumgebung des Vermissten blieben bisher erfolglos. Am Montag und Dienstag suchten deshalb Diensthundeführer der Polizei von verschiedenen Direktionen mit Hunden im Bereich des Buchhölzle das Waldgebiet weiter
  • 112 Leser
KREISTAG / Sponsoren und Taxifahrer legen eins drauf

"fiftyFifty"-Taxi wird weiterlaufen

15 500 Bons wurden eingelöst, 20 400 sind im Umlauf. Statt 15 000 Euro wie 2004 haben private Sponsoren schon 23 000 Euro versprochen. Da konnte der Kreistag einfach nicht Nein sagen. Mit 15 000 Euro bezuschusst auch der Ostalbkreis das "fiftyFifty-Taxi". weiter
  • 138 Leser
BÄDER / Aalener Stadtwerke übernehmen das Lehrschwimmbecken an der Ebnater Gartenschule und werden rund 80 000 Euro investieren - Erweiterte Öffnungszeiten

"In Ebnat können künftig noch viele Kinder schwimmen lernen"

Die Aalener Stadtwerke haben dieser Tage das Lehrschwimmbecken in der Ebnater Gartenschule übernommen. Das neue Nutzungskonzept fügt sich, laut Bäderleiter Reinhold Schmid, perfekt in das Bäderkonzept der Stadtwerke ein. Für rund 80 000 Euro wird das Lehrschwimmbecken in den kommenden Jahren saniert. weiter
  • 196 Leser
ALTENHEIM KIRCHHEIM / Sturzprävention für Altenheimbewohner

"Mir sen trainiert"

Zwei Mal in der Woche treffen sich Bewohner des Altenheims in Kirchheim zur von der AOK angebotenen Sturzprävention. Ein wichtiger Beitrag, um die Menschen im Alltag etwas sicherer und fitter zu machen. weiter
  • 223 Leser

"Philharmonie"

SCHAUFENSTER
Das nächste Konzert der "Philharmonie Schwäbisch Gmünd" findet am Samstag, 20. November, 20 Uhr, im Congress Centrum "Stadtgarten" in Schwäbisch Gmünd statt. Auf dem Programm stehen die Orchestersuite Nr.3 D-Dur, BWV 1068 von Johann Sebastian Bach, die "Simple Symphonie" op.4 für Streichorchester von Benjamin Britten und die 5. Sinfonie von Franz Schubert. weiter
  • 129 Leser
IKONENAUSSTELLUNG / Domkapitular Prälat Hubert Bour sprach über die Orthodoxie

"Sehnsucht" nach Einheit

Zum Auftakt der Vortragsreihe "Die großen Religionen der Welt" referierte Domkapitular Prälat Hubert Bour über die Orthodoxie. Parallel dazu wurde die Ikonenausstellung eröffnet. weiter
  • 144 Leser
THEATER AALEN

"Vorgeschmack"

Einen "Vorgeschmack" auf die Premiere von Dea Lohers Stück "Magazin des Glücks" bietet das Theater der Stadt Aalen heute, Mittwoch, ab 21 Uhr auf StockZwo im Alten Rathaus. Texte von und über Dea Loher selbst, aber auch Geschichten, Szenen und Gedichte von Brecht, Horvàth, Urs Widmer und anderen, stimmen in bunter Rummelplatz-Atmosphäre auf die weiter
  • 125 Leser
ESPERANTO-KULTURPREIS

5000 Euro an holländische Band

Am Sonntag, 24. Oktober, wird in der Stadtbibliothek der Aalener Esperanto-Kulturpreis verliehen. Die 5000 Euro gehen an die niederländische Gruppe "Kajto". weiter
  • 119 Leser
FÖRDERVEREIN KÜBELESBUCKHALLE / Kirchweihfest gefeiert

Alle machten mit

Mit dem Reinerlös des sechsten Kirchweihfestes in der Kübelesbuckhalle will der Förderverein bei der Stadt die letzte Rate der beim Umbau der Halle zugesagten Barleistungen erbringen. weiter
  • 194 Leser

Alle zwei oder alle drei Wochen?

Wenn der Ostalbkreis ab 2005 seinen Müll verbrennen muss, steigen die Kosten und damit die Gebühren. 30-Liter-Sack zurzeit: 85,90 Euro Ab 2005 bei dreiwöchiger Leerung 115,40 Euro; bei 14-tägiger Leerung 121,60 Euro. 60-Liter-Mülleimer zurzeit 105,90 Euro Ab 2005 bei dreiwöchiger Leerung 127,20 Euro; bei 14-tägiger Leerung 134,10 Euro. 80-Liter-Mülleimer weiter
  • 118 Leser

Als VDMA-Präsident gefordert

Dr. Dieter Brucklacher übergibt bei Leitz operative Geschäftsführung an Manager
Dr. Dieter Brucklacher wird sich noch in diesem Jahr aus der operativen Geschäftsführung des Oberkochener Leitz-Firmenverbandes zurückziehen, um mehr Freiräume für das Amt des Präsidenten des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) zu haben, das er am vergangenen Freitag (wir berichteten) von Diether Klingelnberg übernommen hat. weiter
  • 234 Leser

Arbeit an Broschüre gegen Flächenverbrauch

Nach eineinhalb Jahren mit vielen Treffen im Plenum und in Arbeitsgruppen verabschiedeten die Mitglieder der "Initiative zur Reduzierung des Flächenverbrauchs im Ostalbkreis" nun ihre Moderatorin Dorothee Kraus-Prause. Landrat Klaus Pavel dankte für die engagierte, kompetente und charmante Leitung des Arbeitskreises, dessen Ergebnisse nun grafisch aufbereitet weiter
  • 188 Leser
BAUGEBIET / Im "Wasserstall / Teich VII" werden nach und nach 100 Bauplätze erschlossen

Baugrund für Hüttlinger günstiger

Baubefreiungen sind ein lästiges Thema im Hüttlinger Gemeinderat. Im neuen Baugebiet "Wasserstall / Teich VII" soll das Problem mit legeren Bauauflagen gelöst und den Bauherren viele Freiheiten eingeräumt werden. 100 Bauplätze werden dort nach und nach erschlossen. Am Montag Abend war "Spatenstich". weiter
KIRCHENGEMEINDE ST. STEPHANUS / Konzert am 23. Oktober

Benefiz-Rock gegen Aids

Am Samstag wird die Sängerhalle in Aalen-Wasseralfingen wieder zum Schauplatz eines Benefiz-Konzerts. Ab 19 Uhr werden vier Bands heftig "einheizen". weiter

Drachenfest für die ganze Familie

Drachentag ist am Sonntag in Oberberken. Ab 11 Uhr steigt bei der Schurwaldhalle ein Fest für die ganze Familie. Da kann man seinen mitgebrachten Drachen steigen lassen oder unter fachkundiger Anleitung ein flottes Flugobjekt bauen. Man kann sich in der Schminkwerkstatt in ein feuerspeiendes Ungeheuer verwandeln lassen. Man kann aber auch Drachencollagen weiter
  • 130 Leser

Ehrungen des TSV:

Für 60-jährige Mitgliedschaft wurde Hans Hirsch eehrt, für 50-jährige Mitgliedschaft Peter Krampulz, Josef Bruder, Gisela Kelm, Helga Schön, Gerhard Winkens; für 40 Jahre Adelheit Kessler, Erich Schulz, Rudolf Schulz, Johanna Stille, Kurt Debler, Peter Hunke, Horst Uiffinger, Helga Wüchner. Für 25-jährige Mitgliedschaft: Hans Blank, Timo Böhm, Irmgard weiter
  • 251 Leser
KREISTAG / "Grünes Licht" für die Hartz IV-Arbeitsgemeinschaft im Ostalbkreis

Ein "Abo" auf Beschäftigung

Die nächste Hürde ist genommen: Gestern gab der Kreistag grünes Licht für die Umsetzung von Hartz IV im Ostalbkreis. Zwar sollen die Details des Vertrags, den Landratsamt und Arbeitsamt jetzt schließen können, in der kommenden Kreistagssitzung nochmal Thema sein. Doch die Organisatoren können loslegen und das Kind hat einen Namen: "Abo" - Arbeitsgemeinschaft weiter
  • 147 Leser
TANZGRUPPE KÖSINGEN / Nacht der Tänze

Grazile Bühnenshow

Ein Feuerwerk der Showtänze entfachte jüngst die übers Härtsfeld hinaus bekannte und sehr beliebte Kösinger Tanzgruppe. Die Mädels trainieren sich selbst, holen fachmännischen Rat und legten diesjährig ein Programm auf die Bühne, das einfach spitze war. weiter
  • 152 Leser
MAGEN-DARM-KREBS

Heute Vortrag in der IKK Aalen

Magen-Darm-Krebs ist das Thema eines Vortrag am heutigen Mittwoch. In den Räumen der Innungskrankenkasse (IKK) in Aalen geht es ab 19 Uhr um Möglichkeiten der Vorbeugung, Diagnose und Behandlung. weiter
  • 103 Leser
LESUNG / Gschwend

Huby stellt Heiland vor

Fesselnde Geschichten, dazu spannende Getränke und ein Überraschungsmenu. Dies verspricht ein literarisch-kulinarischer Abend unter der Überschrift "Mord und andere Kleinigkeiten" am Samstag, 23. Oktober, im Restaurant "Herrengass" in Gschwend. Felix Huby liest aus seinem neuen Roman "Der Heckenschütze", der im Frühjahr 2005 erscheinen wird. weiter
  • 120 Leser

Hüttlingens 50er im Allgäu

Ausflug statt Fest - so lautete das Motto der Altersgenossen 1954 aus Hüttlingen. Nach einem ersten Wiedersehen bei der Altersgenossin Maria im Falken in Niederalfingen ging's los in Richtung Wertach/Allgäu. Trotz Nebelschwaden und kaltem Wind wurde ein kleiner Spaziergang rund ums Kolping-Allgäu-Haus unternommen. Nach einer Hausführung, einer Dankandacht weiter
  • 127 Leser
OBST- UND GARTENBAUVEREIN / Herbstfeier mit Blumenschmuck-Preisverleihung

Im Gedenken an Theresia Rupp

Höhepunkt der Herbstfeier des Obst- und Gartenbauvereins Elchingen war die Preisverleihung an die Gewinner des Blumenschmuckwettbewerbs. Und schließlich referierte Imker Franz Beißwenger über die Bedeutung des Honigs. weiter
  • 126 Leser

Ja zu Deutschland

Bekenntnis VDMA-Präsident Dr. Dieter Brucklacher
Der Oberkochener Leitz-Chef Dr. Dieter Brucklacher hat sich bei seiner ersten Pressekonferenz als neuer Präsident des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) gestern in Frankfurt klar zum Standort Deutschland bekannt: "Der Maschinenbau beweist, dass in diesem Land erfolgreich gearbeitet werden kann." weiter
  • 271 Leser
BÄUME / Proteste gegen das Fällen von Bäumen auf Privatgrund sind in Aalen prinzipiell erfolglos

Keinen Schutz für Freund Baum

Wenn ein Privatmann in Aalen seinem Baum mit der Säge zu Leibe rückt, ist das Leben der Pflanze besiegelt. Egal wie groß, schön oder wichtig der Baum auch sein mag, keine kommunale Satzung regelt den Umgang mit der Pflanze. Für viele Bürger ein Ärgernis. weiter
  • 102 Leser
ORTSCHAFTSRAT RÖHLINGEN / Positives Fazit der Kinderbetreuung an der Schule

Kinderbetreuung auch in den Ferien

Seit nunmehr drei Jahren besteht an der Grund- und Hauptschule Röhlingen eine Kinderbetreuung im Sinne einer Verlässlichen Grundschule. Zeit für eine Art Zwischenbilanz der Arbeit des Vereins im Röhlinger Ortschaftsrat. weiter
AUSSTELLUNG / Maler und Lackierer im 3. Lehrjahr zeigen Projektarbeiten bei der IKK

Kreatives in Farbe und Lack

Die Begeisterung wecken für den Beruf des Malers soll die Ausstellung "Wandideen für Wohnideen" im Foyer und Treppenaufgang der Innungskrankenkasse (IKK) Aalen mit Projektarbeiten von Auszubildenden des dritten Lehrjahrs. Zu sehen sind die Ausstellungsobjekte bis 12. November. weiter
  • 108 Leser
BÜCHEREI / Indien-Woche

Liebesheirat ausgeschlossen

Heiraten aus Liebe? Das gibt's nicht in einem Land, das führend ist im Export von Computerfachleuten: Indien - das Land der Gegensätze war Thema bei "Literatur am Vormittag" in der Bücherei Unterkochen. weiter
  • 151 Leser
GEMÄLDE-AUSSTELLUNG

Lockenvitz stellt in Gmünd aus

Der Hüttlinger Künstler Hannes Lockenvitz stellt in der Galerie Spitalmühle in Schwäbisch Gmünd seine Bilder aus. Vom 8. Oktober bis 5. November ist die Ausstellung "Neugierig sein auf. . ." zu sehen. weiter
  • 163 Leser
BÜRGERVERSAMMLUNG / Hauptsächlich die steigenden Müllgebühren waren Thema

Mehrheit ist für "dreiwöchig"

Verwaltungsreform? Kreishaushalt? Hartz IV? Die Informationen zu all diesen Themen bedachten die gut 50 Bürger in der Hüttlinger Alemannenschule zwar mit freundlichem Applaus. Wirklich diskussionswürdig aber schienen ihnen nur die Abfallgebühren, die GOA-Politik und - wie es sich der Landrat gewünscht hatte - die Frage, ob der Müll künftig alle zwei weiter
  • 153 Leser
HALLER STRASSE

Mitte November hat's ein Ende

Nachdem nicht nur die Autofahrer, sondern jüngst auch Stadträte im Gemeinderat über die Dauer der Bauarbeiten in der Haller Straße moserten, gab die Stadtverwaltung gestern einen Zwischenbericht ab. weiter
  • 170 Leser
SENIOREN / Neuer Fahrdienst in Mögglingen eingerichtet

Mobiler Service für alte Menschen

In Mögglingen gibt es seit kurzem einen Fahrdienst für die älteren und gehbehinderten Mitbürger, die nicht mehr ihren häuslichen Bereich verlassen können oder die öffentlichen Verkehrsmittel nur mit großen Schwierigkeiten benutzen können. Dank der Unterstützung des Autohauses Forner wurde das schon lange geplante Vorhaben nun realisiert. weiter
FINANZAMT AALEN / Dienstleitungen zunächst eingeschränkt

Neue Steuernummern

Ab Freitag kann es schwierig sein, beim Finanzamt Aalen eine Auskunft zu bekommen. Die Behörde organisiert sich neu, viele Steuerzahler erhalten neue Steuernummern. Dienstleistungen könnten bis Mitte November eingeschränkt sein. Die Informations- und Annahmestelle sei jedoch wie gewohnt dienstbereit, so eine Pressemitteilung der Behörde. weiter
  • 179 Leser
FINANZAMT AALEN

Neue Steuernummern

Ab Freitag kann es schwierig sein, beim Finanzamt Aalen eine Auskunft zu bekommen. Die Behörde organisiert sich neu, viele Steuerzahler erhalten neue Steuernummern. Dienstleistungen könnten bis Mitte November eingeschränkt sein. weiter
  • 156 Leser
GYMNASIUM NERESHEIM

Neuer Name fürs Vollgymnasium

Der Erweiterungsbau zum Vollgymnasium Neresheim wird am Freitag, 22. Oktober, eingeweiht. Und der neue Name für das Neresheimer Gymnasium steht bereits auch schon fest: Benedikt Maria Werkmeister-Gymnasium Neresheim. weiter
  • 156 Leser
ORTSSANIERUNG WILFLINGEN / Ölmühleweg an der Reihe

Neuer Straßenbelag

Die Gemeinde Abtsgmünd saniert den Innenbereich von Wilflingen mit insgesamt 328 000 Euro. Jetzt wurden die Bauarbeiten für die Sanierung des Ölmühleweges vergeben. weiter
  • 179 Leser
SCHULEN

Neues Gymnasium kommt tatsächlich

Zunächst hatte Kultusministerin Annette Schavan bei einem Besuch in Ellwangen verkündet, dem örtlichen Berufsschulzentrum werde ein Technisches Gymnasium angegliedert; Monate später gingen aber Gerüchte um, das Projekt sei wieder unsicher geworden. CDU-Landtagsabgeordneter Winfried Mack brachte jetzt die erlösende Nachricht: Das Kultusministerium hat weiter
  • 111 Leser
FREIWILLIGE FEUERWEHR AALEN / OB Pfeifle übergibt TLF 24/50

Neues Löschfahrzeug

Die Freiwillige Feuerwehr Aalen hat ein neues Tanklöschfahrzeug. OB Ulrich Pfeifle übergab das 330 000 Euro-Fahrzeug gestern Abend der Feuerwehr im Rettungszentrum im Greut. weiter
  • 163 Leser
KUNST / Landratsamt Aalen und Kreissparkasse Ostalb präsentieren Melk Imboden und Helmut Schuster

Potente Kraftwerke der Imagination

In Helmut Schusters Wasseralfinger Atelier riecht es nach frischer Ölfarbe. Städte entstehen und Züge donnern durch die Nacht. Der Kunstprofessor besorgt mit Pinsel und Palette, Spachtel und Tube das "Finish" für die große Doppelausstellung mit seinem Karlsruher Kollegen Melk Imboden. Sie wird kommenden Sonntag eröffnet. weiter
  • 118 Leser
DREISSENTALSCHULE / Gutachten ermittelt Belastung mit Schadstoffen

Probleme lauern im alten Parkett

Macht die Dreißentalschule krank? Trotz einer Teilsanierung der Schule in diesem Sommer häuften sich Gesundheitsbeschwerden bei Schülern und Lehrern. Dem Gemeinderat wird nun ein Gutachten vorgelegt, das die Belastung mit gesundheitsschädlichen Stoffen darlegt. Bürgermeister Peter Traub warnt vor einer Hysterie. weiter
  • 218 Leser
DREISSENTALSCHULE / Gutachten ermittelt Belastung mit Schadstoffen

Probleme lauern im alten Parkett

Macht die Dreißentalschule krank? Trotz einer Teilsanierung der Schule in diesem Sommer häuften sich Gesundheitsbeschwerden bei Schülern und Lehrern. Dem Gemeinderat wird nun ein Gutachten vorgelegt, das die Belastung mit gesundheitsschädlichen Stoffen darlegt. Bürgermeister Peter Traub warnt vor einer Hysterie. weiter
  • 253 Leser
GUTEN MORGEN

Pullover-Zeit

War es nicht erst gestern, dass wir die Sommerklamotten mit der Wintertracht vertauscht haben? Weg mit den Rollkragenpullis, her mit den leichten T-Shirts. Schließlich wartete ein Sommer auf uns und wie sonst sollte man die hübsche Bräune kriegen? Aber Hand aufs Herz: Was war das für ein Sommer. Nicht zu vergleichen mit den Vorherigen. Beständig waren weiter
  • 107 Leser

Rudi Blum

Für viele Menschen ist mit dem im 68. Lebensjahr verstorbenen Rudi Blum die Heimat ein Stück ärmer geworden. Eine Frohnatur voller Optimismus und ansteckender Lebensfreude, die in viele Bereiche ausstrahlte, in denen sich dieser Mann in vorbildlicher Weise einbrachte - in die Kommunalpolitik genauso wie ins Leben der Vereine und seiner Kirchengemeinde. weiter
  • 208 Leser
EHRUNG / Hans Kloss in Jesi in Italien mit dem Stauferpreis "Premio Federichino" ausgezeichnet

Rundbild bringt offizielle Anerkennung

Als Hans Kloss, der Maler des Stauferrundbildes im Kloster Lorch, Mitte des Jahres die Nachricht erhielt, dass er einer der diesjährigen Preisträger des "Premio Federichino" sein würde, war er doch sehr überrascht. Handelte es sich doch um die erste offizielle Anerkennung seiner künstlerischen Leistung, die er mit dem Monumentalgemälde erbracht hatte. weiter
  • 118 Leser
PROJEKT LERNSTADTMUSEUM / Start zu einer Kooperation zwischen Schulen und Museen

Schüler gründen ein Batterie-Museum

In den Räumen des Kunstvereins im Schloss Ellwangen wird ein Museum für zeitgenössische Kunst unter dem Thema "Batterie" geschaffen. Beteiligt sind das Peutinger Gymnasium, das Alamannenmuseum und der Kunstverein. weiter
  • 181 Leser
KAMMERKONZERT / "Artis Piano Quartett" eröffnet Schwörhauskonzerte in Schwäbisch Gmünd

So klingt blindes Verständnis

Den Reigen der Schwörhauskonzerte in Schwäbisch Gmünd hat am Sonntagabend das "Artis Piano Quartett" brillant eröffnet. In g-Moll stimmten die vier hervorragenden Musiker ihr Publikum ein, mit g-Moll verabschiedeten sie es. Großer Applaus würdigte das meisterhafte Können des Quartetts. weiter
  • 110 Leser
FRAUENBUND ROSENBERG / 50. Jubiläum gefeiert

Still und unauffällig, aber höchst effizient

Mit einem Festgottesdienst und einer anschließenden Feier beging am vergangenen Sonntag der katholische Frauenbund Zweigverein Rosenberg sein 50-jähriges Bestehen. In den verschiedenen Grußworten wurde die große Aktivität der Frauen hervorgehoben. weiter
STUDIUM / Zum Semesterauftakt Angebote vom Basketballspiel bis zum S-Bahn-Ticket

Stuttgart umwirbt seine Studenten

Stuttgart wird als Studienstandort immer attraktiver. Dies zeigen auch die neuen Bewerberzahlen und Ersteinschreibungen. Das Angebot an Forschung und Lehre der Universitäten und Hochschulen Stuttgarts wird von städtischer Seite mit zahlreichen Service-Angeboten für Studenten ergänzt. weiter
  • 179 Leser

Volksmusik-Gala

Für die Gala der Volksmusik heute in der Stadthalle in Aalen gibt es noch Karten an der Abendkasse für den hinteren Bereich. Ab 20 Uhr treten beliebte Interpreten der Volksmusik auf: Die Geschwister Hofmann (im Bild), Die Ladiner, Oliver Thomas und der Edelweiss Express. weiter
  • 248 Leser

Väter im Gefängnis

Sieben Männer der Glaubensgemeinschaft "Zwölf Stämme" sind jetzt von der Polizei abgeholt worden. Sie müssen bis zu 16 Tage ins Gefängnis. Der Grund: Die Eltern hatten sich geweigert, Bußgelder dafür zu zahlen, dass sie ihre Kinder seit Jahren nicht in die öffentliche Schule schicken. Die Mitglieder der "Zwölf Stämme" lehnen staatliche Schulen aus Gewissensgründen weiter
NEURODERMITIS / Berliner Expertin in Aalen

Wasser mit Olivenöl

Über Neurodermitis informiert zur Zeit die AOK Baden-Württemberg mit der Aktion "Gesunde Haut für mein Kind - Vorbeugen gegen Neurodermitis". weiter
  • 201 Leser
VERKEHRSSICHERHEIT / Autofahrer, die erst dann ihre Scheinwerfer einschalten, wenn sie selbst nichts mehr sehen, leben gefährlich

Wenn's dämmert soll ein Licht aufgehen

Sehen und gesehen werden - dieses Motto sollten sich Autofahrer in der dunklen Jahreszeit ganz besonders zu Herzen nehmen. Aalener Vielfahrer wie Fahrschullehrer oder Taxifahrer können über Lichtmuffel ein Lied singen. Würden viele Autofahrer ihr Licht früher einschalten, könnten viele Unfälle vermieden werden, sagt auch der ADAC und die Aalener Polizei. weiter
  • 157 Leser
HOSPIZDIENST / Dienst für Schwerkranke und sterbende Menschen sowie deren Angehörige

Zeit nehmen für den Abschied

"Die große Motivation ist, dass es das Leben bewusster macht - bewusst macht, dass ich es so leben muss, wie es ist", sagt Andrea Schmid über ihre Arbeit beim Hospiz-Dienst Aalen. Dessen fast ausschließlich ehrenamtliche Helfer begleiten seit fast zehn Jahren schwerstkranke und sterbende Menschen auf der letzten Wegstrecke ihres Lebens. weiter
  • 124 Leser

Zu

früh gefreut: Als gestern die Crailsheimer Baufirma Leonhard Weiss begann, im Ellwanger Bahnhofsbereich, etwa gegenüber der BAG, just dort Bahngleise zusammenzubauen, wo vor geraumer Zeit die Deutsche Bahn Güterbahngleise hat herausreißen lassen, fragte sich mancher: Hat sich die Bahn anders besonnen? Werden die Gleisanlagen neu wieder hergestellt? weiter
  • 109 Leser
DEUTSCHORDEN-SCHULE / Waldschulheim in Indelhausen

Zwölf Tage im Wald

Im September haben sich die beiden siebten Realschulklassen der Deutschorden-Schule Lauchheim für zwölf Tage mit ihren Lehrern auf den Weg ins Waldschulheim gemacht. In Indelhausen bei Zwiefalten auf der Schwäbischen Alb war jeden Vormittag Waldarbeit mit einem Förster in den jeweiligen Revieren angesagt. weiter

Regionalsport (9)

"Ehrliche Leidenschaft"

Antwort auf den Leserbrief "Unrealistische Ziele" von Jochen A. Haag (zum Thema VfR Aalen): Die Flut der Leserbriefe in den vergangenen Tagen zeigt, dass die Angst, einen Regionalligisten aus der Region zu verlieren, sehr groß ist. Zumindest unter den Fußballfans. Berechtigt. Eines zeigt die Situation auch, (...) dass die Region sich inzwischen an das weiter
  • 145 Leser
FUSSBALL / Testspiel - Regionalligist VfR Aalen besiegt Ellwanger Stadtauswahl klar mit 13:0 (8:0)

Aufbauarbeit mit Schützenfest

Einen standesgemäßen 13:0-Kantersieg erzielte der Fußball-Regionalligist VfR Aalen gestern Abend im Freundschaftsspiel gegen eine Stadtauswahl aus Ellwangen, die aus Akteuren des Kreisligisten TSV und des Bezirksligisten FC-DJK formiert war. Die erfolgreichsten Schützen waren Chris Seeber und Andreas Mayer mit drei Treffern. weiter
SCHIESSEN / Bezirksliga - Neßlau besiegt SG Aalen

Ebnat geschockt

Bei ihrem 5:0-Kantersieg gegen die SGes. Aalen II nutzte die SK Aalen-Neßlau ihren Heimvorteil und übernahm in der Bezirksliga Luftpistole, Gruppe Ost, die Tabellenführung. Christiane Michaeli, Heinrich Raub, Günter Sanwald, Kurt Koesling und Erich Track sorgten für den klaren Neßlauer Sieg im Derby gegen Aalen. weiter
  • 137 Leser
MOTORSPORT / Kosak-KTM-Team gewinnt Titel

Kurioses Rennen

Das Essinger Kosak-KTM-Team mit seinem Fahrer Max Nagl gewann in Schefflenz die Internationalen Deutschen Meisterschaften 2004. Nach einer Saison voller Querelen wegen Terminabsagen endet eine erfolgreiche Saison. weiter
SCHWIMMEN / Ostwürttembergische Jugendmannschaftsmeisterschaften in Aalen

MTV-Schwimmer im Landesfinale

Die Erwartungen erfüllt hat die erste männliche Mannschaft des MTV Aalen. Bei den Ostwürttembergischen Jugendmannschaftsmeisterschaften im Aalener Hallenbad konnten sie einen hervorragenden ersten Platz erringen. weiter
  • 195 Leser
FUSSBALL

Schiri-Treffen

Alle passiven Schiedsrichter der Gruppe Aalen sind eingeladen, am heutigen Mittwochabend ab 14 Uhr im Nebenzimmer des SSV-Heims in Aalen zusammenzukommen. Auch die älteren noch aktiven Schiedsrichterkameraden sind willkommen. weiter
  • 255 Leser

Überregional (112)

EINWANDERUNG / Zuwanderungsrat legt erste Bilanz vor

'Mehr Experten anwerben'

Zurückhaltung bei Schily - Union lehnt Vorstoß ab
Der Zuwanderungsrat will im nächsten Jahr 25 000 Fachkräfte nach Deutschland holen. Bundesinnenminister Otto Schily ist davon noch nicht überzeugt. Er will prüfen lassen. Den ersten Zuwanderungsbericht der neuen Fachkommission nahm er aber schon einmal an. weiter
  • 312 Leser
BROADWAY

'Shrek' auf der Bühne

Hollywoodregisseur Sam Mendes, der für seine Gesellschaftssatire 'American Beauty' mit fünf Oscars belohnt wurde, will 'Shrek', einen der erfolgreichsten Animationsfilme aller Zeiten, zu einem Broadway-Musical aufbereiten. Mendes hat die kreative Leitung des Projekts übernommen, die Bühnenregie hat Jason Moore. Das Stück soll 2006 Premiere feiern. dpa weiter
  • 295 Leser
WIRBELSTURM / Schon wieder ist Japan betroffen

'Tokage' bringt sintflutartige Regenfälle

Die schweren Taifune über Japan nehmen kein Ende. Gestern näherte sich erneut ein heftiger Wirbelsturm der südlichsten japanischen Inselprovinz Okinawa und überzog die Region mit sintflutartigen Regenfällen und Sturmböen. Mindestens sechs Menschen wurden leicht verletzt. Zahlreiche Flüge wurden gestrichen. Der Taifun 'Tokage', japanisch für Eidechse, weiter
  • 331 Leser
BIBLIOTHEK

14 Millionen Euro Hilfe

Der Bund und das Land Thüringen unterstützen den Wiederaufbau der durch einen Großbrand zerstörten Anna-Amalia-Bibliothek Weimar mit insgesamt 14,25 Millionen Euro. Die Mittel würden bis 2009 zur Verfügung gestellt, sagte Ministerpräsident Dieter Althaus (CDU). Vom Bund kämen 7,5 Millionen Euro. Das Land gebe 6,75 Millionen Euro. dpa weiter
  • 381 Leser
UNGLÜCK / Unter den Opfern sind fünf Frauen aus Deutschland

18 Menschen bei Explosion in türkischem Bad verletzt

Bei einer Gasexplosion in einem türkischen Bad (Hamam) im Urlaubsort Alanya sind gestern zwölf Touristen und sechs Einheimische teils schwer verletzt worden. Unter den Opfern waren auch fünf deutsche Urlauberinnen, eine von ihnen wurde schwer verletzt. Über ihre genaue Herkunft wurden keine Angaben gemacht. Die Explosion ereignete sich bei Schweißarbeiten weiter
  • 356 Leser
VOGELGRIPPE

23 Tiger gestorben

Mindestens 23 Bengalische Tiger sind in einem thailändischen Zoo an der Vogelgrippe gestorben. Untersuchungen hätten eine Infektion mit dem Virus bestätigt, sagte der Direktor des staatlichen Anti-Vogelgrippe-Zentrums, Charan Ginvuthpong. Die Raubkatzen hätten sich vermutlich an rohem Geflügel angesteckt, das ihnen zum Fraß vorgeworfen worden war. 30 weiter
  • 292 Leser
FERNSEHEN / Die 300. Folge des ZDF-Klassikers ist abgedreht

336 Mörder vom 'Alten' überführt

Rolf Schimpf hat auch mit bald 80 Jahren nicht genug - Er ist seit 200 Folgen der Hauptdarsteller
Der ZDF-Krimi 'Der Alte' hat den Dauerbrenner 'Derrick' längst hinter sich gelassen. Während es 'Derrick' mit Horst Tappert lediglich auf 281 Folgen brachte, wurde vom 'Alten' jetzt bereits die 300. Folge abgedreht. Sie wird am 3. Dezember gesendet. weiter
  • 321 Leser
SALAMANDER

400 Stellen gestrichen

Die kränkelnde Schuhkette Salamander will bis zu 400 Stellen streichen und unrentable Filialen schließen. Über einen Sozialplan wird derzeit verhandelt. weiter
  • 411 Leser
URTEIL

750 Euro für Eierwurf

Für Eierwürfe auf Brandenburgs Ministerpräsidenten Matthias Platzeck (SPD) bei einem Wahlkampfauftritt in Schwedt muss ein 46-Jähriger 750 Euro zahlen. Das Amtsgericht verurteilte ihn wegen versuchter vorsätzlicher Körperverletzung. Nach Erkenntnissen des Gerichts hatte er drei Eier auf Platzeck geworfen, den Ministerpräsidenten aber nicht getroffen. weiter
  • 264 Leser
BORUSSIA DORTMUND

Anleihe liegt bereit

Die Millionen-Anleihe für den finanziell schwer angeschlagenen Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund liegt bereit. Der Londoner Investmentbanker Stephen Lloyd Schechter hat laut Medienbericht die Grundsatzprüfung des börsennotierten Traditionsklubs abgeschlossen und ist dabei zu einem positiven Ergebnis gekommen. Ein Sprecher des BVB-Großaktionärs weiter
  • 387 Leser

Auf einen blick

TENNIS ·Herren-Turnier in Madrid (2,45 Mio. Euro), 1. Runde: Haas (Hamburg) - Malisse (Belgien) 6:4, 6:1, Dent (USA) - Juschni (Russland) 6:3, 6:2, Koubek (Österreich) - Schalken (Niederlande) 6:4, 6:4, Albert Costa (Spanien) - Labadze (Georgien) 6:2, 5:7, 7:5, Fish (USA) - Ancic (Kroatien) 0:6, 6:4, 4:2 - Aufgabe Ancic, Verdasco (Spanien) - Björkman weiter
  • 315 Leser
KONJUNKTUR / Forschungsinstitute erwarten 1,5 Prozent Wachstum

Aufschwung schwächelt

Kaum positive Effekte für den Arbeitsmarkt
Kaum scheint die Konjunktursonne wieder etwas kräftiger, verliert sie schon wieder an Kraft: 2005 erwarten die Wirtschaftsforschungsinstitute nur 1,5 Prozent Wachstum. Die Arbeitslosigkeit dürfte kaum abnehmen. Allerdings sind sich die Forscher selbst nicht einig. weiter
  • 445 Leser
ITALIEN / Verzögerung auf der Autostrada del Sole

Ausbau im Schneckentempo

Der von Touristen ersehnte Ausbau der Autostrada del Sole von Neapel nach Sizilien droht sich um Jahrzehnte zu verzögern. Wenn der Ausbau so langsam wie derzeit vorangehe, werde die Autobahn erst in 36 Jahren fertig sein, kritisiert die italienische Gewerkschaft CGIL. Seit 1997 seien auf der insgesamt 433 Kilometer langen Strecke Salerno-Reggio Calabria weiter
  • 386 Leser
FRANKREICH

Autobauer schaffen tausende Jobs

Links des Rheins ist die Welt der Autobauer in Ordnung. Bei den Unternehmen Renault und Peugeot werden keine Leute entlassen, sondern sogar eingestellt. weiter
  • 255 Leser
BAUSPARKASSEN

Badenia unter Betrugverdacht

Die Staatsanwaltschaft Mannheim ermittelt gegen ehemalige Mitarbeiter der Badenia Bausparkasse (Karlsruhe) wegen Betrugs an Hunderten von Immobilien-Käufern. Ein Justizsprecher bestätigte gestern entsprechende Berichte in den Medien. Danach soll die viertgrößte Bausparkasse Deutschlands seit Anfang der 90er Jahre mangelhafte Immobilien der ehemaligen weiter
  • 329 Leser

Barock-Perle Birnau. Die ...

...Klosterkirche Birnau, hoch über dem Bodensee gelegen, zieht Jahr für Jahr zahlreiche Touristen an. Sie gilt als Perle des oberschwäbischen Barock. Von der Terrasse der ehemaligen Wallfahrtskirche aus hat man einen herrlichen Ausblick auf den Überlinger See. weiter
  • 392 Leser
FLÜCHTLINGE / Idee des bayerischen Innenministers löst heftige Kritik aus

Beckstein: Bundeswehr soll Lager einrichten

Überlegungen des bayerischen Innenministers Günther Beckstein, die Bundeswehr bei der Einrichtung von Auffanglagern für Flüchtlinge in Afrika einzusetzen, haben bei der Bundesregierung Empörung ausgelöst. 'Ich halte das für eine absurde Idee', sagte Bundesinnenminister Otto Schily (SPD). Der CSU-Politiker Beckstein hat nach Angaben eines Sprechers im weiter
  • 335 Leser
MUSIKTHEATER / Peter Konwitschny inszeniert 'Don Carlos' an der Wiener Staatsoper

Bitterer Abgesang auf die Freiheitsutopie

Peter Konwitschny hat an der Wiener Staatsoper Giuseppe Verdis 'Don Carlos' inszeniert: eine insgesamt stimmige Arbeit mit einigen wenigen Fehltritten. weiter
  • 350 Leser
STAATSGALERIE / Klassische Moderne ab 1900

Blick nach Osten

Andere Perspektive: 'Europa im Umbruch
Jenseits aller künstlerischen Nationalstile nahm Europa um 1900 Kurs auf die Moderne. Die Ausstellung 'Europa im Umbruch' der Stuttgarter Staatsgalerie bezieht jetzt den Beitrag der osteuropäischen Avantgarde in dieses Kapitel der Kunstgeschichte ein. weiter
  • 374 Leser
SPORTDIREKTOR

Bode im Gespräch

· Ex-Nationalspieler Marko Bode soll neuer Sportdirektor beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg werden. 'Wir werden uns zu Gesprächen treffen', bestätigte Geschäftsführer Klaus Fuchs. Auch Bode (35), derzeit bei den TV-Sendern Super-RTL und ARD aktiv, kann sich ein Engagement beim VfL als Nachfolger für den entlassenen Peter Pander vorstellen. sid weiter
  • 319 Leser
URTEIL

Bub kommt zu den Großeltern

Im Streit um die Betreuung eines Kindes haben leibliche Großeltern gegenüber Pflegeeltern ein Vorrecht. Das hat das Oberlandesgericht Karlsruhe (OLG) entschieden. Der Beziehung des Kindes zu seiner Herkunftsfamilie komme besondere Bedeutung zu. Hintergrund ist der Fall eines 2002 geborenen Buben. Als Baby war er von seinem Vater brutal verprügelt worden. weiter
  • 325 Leser
IRAK

Care-Chefin entführt

Eineinhalb Wochen nach der Ermordung ihres Landsmanns Kenneth Bigley ist gestern in Bagdad die britische Leiterin der Hilfsorganisation Care International im Irak verschleppt worden. Wie die Organisation in London mitteilte, wurde Margaret Hassan auf dem Weg zur Arbeit entführt. Die in Großbritannien geborene Frau ist mit einem Iraker verheiratet. Bei weiter
  • 347 Leser

CD-TIPP

Fast Roxy Music Eigentlich, ja eigentlich ist 6pm das sechste Solo-Album von Roxy-Music-Gitarrist Phil Manzanera (Hannibal/Indigo CD5438-2). Eigentlich, denn wäre da auch noch Sänger Brian Ferry mit von der Partie gewesen, dann hätte der Silberling auch als erstes Studio-Album von Roxy Music seit 20 Jahren in die Annalen eingehen können. Denn neben weiter
  • 282 Leser

DAS STICHWORT: Birma

Der südostasiatische Staat Birma am Indischen Ozean gehört mit einem Pro-Kopf-Einkommen von 830 US-Dollar im Jahr zu den ärmsten Ländern der Welt. Eine Militärjunta, die seit 1988 an der Macht ist, hat das einst wohlhabende Land heruntergewirtschaftet. Die Mehrheit der rund 52 Millionen Einwohner lebt von der Landwirtschaft. Birma ist fast doppelt so weiter
  • 351 Leser
VOLKSSTÜCK / Ödon von Horváths 'Kasimir und Karoline

Der Auftritt des richtigen Lebens

Plötzlich, mitten in Horváths 'Kasimir und Karoline', hat das richtige Leben seinen Auftritt: Neun alte Leute stehen auf der Bühne des Volkstheaters und ziehen Bilanz. weiter
  • 297 Leser
TÜRKEI / Mit einem Detektor auf Suche

Deutsche Grabräuber gefasst

Zwei deutsche Touristen und ein einheimischer Helfer sind in Kappadokien in der Türkei bei verbotenen Raubgrabungen gefasst worden. Mit einem Detektor sollen sie professionell Felsgräber aus byzantinischer Zeit abgesucht haben. Die Polizei hat sie überrascht, als sie gerade mit dem Graben begonnen hatten. Die Gräber befanden sich in einem der 'Feenkamine' weiter
  • 353 Leser
FUSSBALL

DFB hält Völler die Tür offen

Für den designierten Geschäftsführenden Präsidenten des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), Theo Zwanziger, ist mittelfristig eine Rückkehr des zurückgetretenen DFB-Teamchefs Rudi Völler vorstellbar. 'Wir haben momentan für ihn keine Stelle. Aber ich persönlich verehre ihn fasst. Er fasziniert groß und kline, Arbeiter und Intellektuelle, Bayern und Friesen. weiter
  • 323 Leser
LEVERKUSEN / 3:1-Sieg in der Champions League

Die Römer verlieren am Rhein den Kopf

Leverkusen hat in der Fußball-Champions-League einen 0:1-Rückstand umgedreht. Das Team von Klaus Augenthaler bezwang den undisziplinierten AS Rom 3:1. weiter
  • 355 Leser

Die Volkskrankheit Depression

Depression ist eine Volkskrankheit, unter der rund vier Millionen Deutsche leiden. Erste Symptome sind Schlafstörungen, Verlust der Selbstsicherheit, Angst oder unbegründete Schuldgefühle. Eine depressive Erkrankung begleitet Betroffene meist ein Leben lang, obwohl der Patient nicht ständig akut krank ist. 'Eine Empfindsamkeit bleibt oft erhalten, besonders weiter
  • 336 Leser
AUTOINDUSTRIE / Betriebsrat und Unternehmen verfolgen gemeinsames Ziel

Doch eine Zukunft für Opel-Werke

50 000 Beschäftigte protestieren - Beschluss über Arbeitsaufnahme fällt heute
Die Opel-Werke in Bochum, Kaiserslautern und Rüsselsheim sollen langfristig erhalten werden. Zu diesem Ziel bekannten sich das Opel-Management und der Betriebsrat. Wann im Bochumer Autowerk wieder gearbeitet wird, wollen die Beschäftigten heute früh entscheiden. weiter
  • 300 Leser
BISCHOFSWAHL

Eine Frau geht ins Rennen

Für die Wahl des Bischofs der evangelischen Landeskirche Württembergs zeichnet sich eine Premiere ab: Erstmals kandidiere im kommenden Frühjahr eine Frau, berichtet die 'Stuttgarter Zeitung'. Es handle sich um die Tübinger Dekanin Marie-Luise Kling-de Lazzer (57), für die sich die liberale Offene Kirche stark mache. Chancenreicher sei jedoch die anvisierte weiter
  • 258 Leser
FECHTEN / Vorwürfe gegen Stadtverwaltung

Emil Beck schiebt den schwarzen Peter weiter

Für Emil Beck wird es eng. Doch der ehemalige Fecht-Bundestrainer geht nach erhobener Anklage wegen Untreue und Urkundenunterdrückung in die Offensive. weiter
  • 326 Leser
Fairchild Dornier

Endgültig gescheitert

Die Rettung des insolventen Flugzeugbauers Fairchild Dornier Aeroindustries ist endgültig gescheitert. Es sei nicht gelungen, einen Investor zu finden, sagte der in der Kanzlei des Insolvenzverwalters tätige Rechtsanwalt Stephan Ammann. Man habe 'mit allen Großen' der Branche gesprochen. Vor allem die Kosten zur Fertigstellung eines Regionaljet-Programms, weiter
  • 330 Leser
EURO

Erneutes Plus

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2509 (Vortag 1,2474) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7994 (0,8017) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6943 (0,69185) britische Pfund, 135,81 (136,51) japanische Yen und 1,5385 (1,5382) Schweizer Franken fest. weiter
  • 370 Leser

Euro-Fussball: Bayern 0:1 in Turin

Sieg und Niederlage für die deutschen Vertreter in der Fußball-Champions-League: Bayer Leverkusen schlug den AS Rom mit 3:1. Die Mannschaft von Klaus Augenthaler bog dabei einen 0:1-Rückstand um. Der FC Bayern München unterlag Juventus Turin mit 0:1 (0:0). Den entscheidenden Treffer erzielte Pavel Nedved. eb weiter
  • 356 Leser

Europapokal

CHAMPIONS LEAGUE Vorrunde, 3. Spieltag ·Gruppe A FC Liverpool - Dep. La Coru·a 0:0 AS Monaco - Olympiakos Piräus 2:1 (2:0) |1 ||AS Monaco|3|2|0|1|4|:|3|6| |2 ||FC Liverpool|3|1|1|1|2|:|1|4| |3 ||Olymp. Piräus|3|1|1|1|2|:|2|4| |4 ||Depor. La Coruna|3|0|2|1|0|:|2|2| ·Gruppe B Bayer Leverkusen - AS Rom 3:1 (0:1) Real Madrid - Dynamo Kiew 1:0 (1:0) |1 ||Dynamo weiter
  • 332 Leser
FUSSBALL / Zeitpunkt der Rückkehr des Mittelfeldstars ist ungewiss

FC Bayern sorgt sich um Deisler

Arzt befürchtet keinen Rückfall - Kritik nicht als Auslöser der Probleme
Sebastian Deisler bleibt das Sorgenkind des FC Bayern. Die erneuten Probleme des psychisch labilen Mittelfeldspielers machen die Verantwortlichen des Fußball-Bundesligisten nachdenklich, obwohl Deislers Arzt die schlimmsten Befürchtungen inzwischen zerstreut hat. weiter
  • 439 Leser
PROZESS

Flucht endet im Internet-Caf

Im Obergeschoss eines Internet-Cafés endete gestern die Flucht eines inhaftierten Ex-Beamten der Universität Tübingen. Der ehemalige Oberregierungsrat riss sich im Gang des Amtsgerichts Tübingen von einem Justizwachtmeister los, der ihn als Zeugen in einem Folge-Prozess vorführen sollte, und rannte in die Innenstadt. Ein Taxifahrer beobachtete, wie weiter
  • 336 Leser
ski nordisch

Fünf Medaillen als WM-Ziel

Bis auf 1600 m hat es heruntergeschneit im wolkenverhangenen Oberstdorf: Früh bricht der Winter über den Ort der Nordischen Ski-WM (16. bis 27. Februar) herein. Jetzt haben die Verantwortlichen im Deutschen Skiverband (DSV) ihre Ziele für das Großereignis in Deutschlands südlichster Gemeinde genannt. Mindestens fünf Medaillen sollen es sein: zwei im weiter
  • 337 Leser
HANDBALL / 31:32 gegen Schweden zum Abschied

Gala für fünf Große

Die deutschen Handballer haben haben mit einem 31:32 (19:18) gegen Schweden ein Erfolgskapitel beendet: Gleich fünf Nationalspieler feierten ihre Abschiedsgala. weiter
  • 358 Leser
HERBSTGUTACHTEN

Geringeres Wachstum

Ein Ende der Wachstumsschwäche in Deutschland ist nicht in Sicht. Führende Wirtschaftsforschungsinstitute sagten für 2005 ein Plus von nur noch 1,5 Prozent nach 1,8 Prozent in diesem Jahr voraus. Das Staatsdefizit wird 2004 dem Herbstgutachten zufolge 3,5 Prozent betragen. Die Lage am Arbeitsmarkt wird sich kaum verbessern, der Export wird schwächer, weiter
  • 326 Leser
IBM / Rückschläge in Deutschland

Große Chancen dank Mobilität

IBM sieht für mobile Computer-Unternehmenslösungen große Wachstumschancen. 'Marktanalysen zufolge werden im Jahr 2006 rund 28 Mio. Arbeitnehmer allein in Europa, Afrika und im Nahen Osten mobil arbeiten', sagte IBM-Geschäftsbereichsleiter Jochen Hoscheid. Der weltgrößte Computerkonzern legte im dritten Quartal mit Steigerungsraten beim Umsatz von mehr weiter
  • 468 Leser
PARTEITAG

Grüne gehen an ihre Grundsätze

Auf dem Landesparteitag der Grünen am Wochenende in Saulgau (Kreis Sigmaringen) soll nach dem Willen der Parteiführung die Trennung von Amt und Mandat in der Parteispitze aufgehoben werden, kündigte Landeschefin Sylvia Kotting-Uhl gestern an. Bislang dürfen Mitglieder des geschäftsführenden Landesvorstandes kein Mandat auf Landes-, Bundes- oder Europaebene weiter
  • 328 Leser

Hausmannskost. Endlich ist ...

...die Jahreszeit, in der man eine schöne deftige Schlachtplatte genießen kann, wieder angebrochen. Bernd Ihle, Wirt am Kaiserstuhl, serviert sie mit allem, was dazu gehört: Sauerkraut, Blut- und Leberwürsten und einem Stück Speck. weiter
  • 332 Leser

Hohe Personalkosten

Gut zwei Fünftel der Ausgaben im Landeshaushalt sind Personalkosten. Im Etat 2004 erreichte der Anteil 42,3 Prozent und damit den höchsten Stand seit Regierungsantritt von Ministerpräsident Teufel (CDU) im Jahr 1991. Im laufenden Jahr werden von 30,9 Milliarden Euro Gesamtausgaben im Haushalt 13 Milliarden für die Besoldung und die Löhne von Beamten weiter
  • 305 Leser
JUSTIZ / Bewährungsstrafe für Vollzugsbeamten

Häftling bewusstlos geschlagen

Für einen Fausthieb ins Gesicht eines Häftlings ist ein Justizvollzugsbeamter zu einer sechsmonatigen Bewährungsstrafe verurteilt worden. Das Ulmer Landgericht knüpfte damit gestern in der Berufungsverhandlung an das Urteil des Amtsgerichts vom August 2003 an. Damals war der heute 41- Jährige wegen Körperverletzung im Amt zu einer Bewährungsstrafe von weiter
  • 358 Leser
KULTURBERUFE

Immer mehr Designer

Die Zahl der Beschäftigten im kulturellen Leben ist nach Angaben der Bundesregierung zwischen 1995 und 2003 um ein knappes Drittel gestiegen. 2003 waren 780 000 Personen in Kulturberufen tätig. Dazu zählen Künstler, Publizisten, Designer und Architekten. Kulturstaatsministerin Christina Weiss (parteilos) sprach von einer 'beachtlichen Wachstumsbranche'. weiter
  • 249 Leser
POLIZEI / 20 Jahre auf der Flucht

Indiens meistgesuchter Verbrecher erschossen

Neu Delhi· Koose Muniswamy Veerappan ist im südöstlichen Bundesstaat Tamil Nadu getötet worden. Nach fast 20 Jahren auf der Flucht ist damit Indiens meistgesuchter Verbrecher erschossen worden. Veerappan, der von manchen als moderner Robin Hood verehrt wurde, soll mehr als 120 Morde begangen haben. Nach Polizeiangaben hatte der etwa 60 Jahre alte Veerappan weiter
  • 326 Leser
FREMDENVERKEHR / Ende einer sympatischen Dame: Älteste deutsche Sesselbahn wird ausgemustert

Initialzündung in Sachen Tourismus

Gäste in Oberstaufen begrüßen den Wechsel, doch auch Wehmut kommt auf
Dem gestrengen Auge des Technischen Überwachungsvereins blieben die Falten im Gesicht der alten Dame nicht verborgen. Mehr als ein halbes Jahrhundert hat die Einer-Sesselbahn am Imberg bei Steibis ihren Dienst versehen, im nächsten Jahr wird sie ausgemustert. weiter
  • 349 Leser
NAZIKUNST / Monumentalbilder im Rathaus sollen weg

Jugend macht Druck

Auf Druck des Jugendgemeinderates von Waldkirch muss die Entfernung von Nazigemälden im Rathaus auf die Tagesordnung des Gemeinderates gesetzt werden. weiter
  • 301 Leser
KARSTADT-QUELLE / Kredite sollen aufgestockt werden

Kein Rückzug der Großbanken

Bei den Verhandlungen über eine Verlängerung der Kredite für den angeschlagenen Handelskonzern Karstadt-Quelle steht derzeit offenbar kein Rückzug der großen Institute zur Debatte. 'Die Banken stehen zu ihrem Engagement', hieß es aus dem Aufsichtsrat nahe stehenden Kreisen. Ein Karstadt-Quelle-Sprecher wollte sich zu dem Thema auf Anfrage nicht äußern. weiter
  • 359 Leser

Kinderglück. Der kleine ...

...Bub spielt in Kambodschas Hauptstadt Phnom Penh vor dem Königspalast. Der Achtjährige wirft seinen Ball, den er gerade erst geschenkt bekommen hat, in die Luft, und der Fotograf hat im richtigen Moment abgedrückt: Das Bild wirkt, als würde der Ball auf der Spitze des Palasttürmchens ruhen. weiter
  • 328 Leser
OB-WAHL

KOMMENTAR: Stuttgarter Kabalen

REINER RUF Der Stuttgarter OB-Wahlkampf bietet interessante Perspektiven und bemerkenswerte Einblicke in die Funktionsweise der Politik: Unterliegt Schuster am Sonntag wider Erwarten, dann hätte sich nicht nur der Grüne Boris Palmer mit seinem Bekenntnis zum CDU-OB ins politische Seitenaus manövriert. Geklärt wäre auch, dass seine Partei für schwarz-grüne weiter
  • 303 Leser
USA

KOMMENTAR: Wahl unter Verdacht

LOTHAR TOLKS Bisweilen erinnern die USA an ein Entwicklungsland. Bei der Präsidentschaftswahl vor vier Jahren blickte die Welt fassungslos auf das Chaos bei der Auszählung der Stimmen. Von Verwaltung und politischer Führung der Weltmacht durfte man erwarten, dass sie eine derartige Peinlichkeit nicht ein zweites Mal zulassen. Doch weit gefehlt. Die weiter
  • 362 Leser
KONJUNKTUR

KOMMENTAR: Wertlose Prognose

NIKO FRANK Die Zukunft ist ungewiss und liegt im Dunkeln. Wer dies noch nicht gewusst haben sollte, muss zu dieser Erkenntnis spätestens nach der Lektüre des diesjährigen Herbstgutachtens der sechs führenden Wirtschaftsforschungsinstitute kommen. Auf 1,5 Prozent taxieren die Konjunkturexperten das bundesdeutsche Wachstum im kommenden Jahr. Doch diese weiter
  • 373 Leser
ZÜBLIN

KOMMENTAR: Überraschendes Ende

ALEXANDER BÖGELEIN Der Kampf um Züblin endet mit einer faustdicken Überraschung. Der Großaktionär Walter-Bau übernimmt den Stuttgarter Konzern fast vollständig. Dass die Familie Lenz, gegen deren Willen Walter Bau bei Züblin eingestiegen war, ihre Ablehnung gegenüber den Augsburgern aufgegeben hat, erstaunt. Denn sie hatte immer wieder versucht, selbst weiter
  • 398 Leser
SCHACH / In der letzten Partie entgleitet Leko doch noch der WM-Titel

Kramnik muss alle Register ziehen

Nachdem Peter Leko zwei Züge vor dem Matt die Hand zur Aufgabe und Gratulation über das Schachbrett gereicht hatte, ergriff sie Wladimir Kramnik kurz und warf dann jubelnd die Fäuste in die Luft. Für den Stoiker aus Moskau ein überschwänglicher Gefühlsausbruch. weiter
  • 262 Leser
FLÜSTERASPHALT

Kritik an Abtragung

Der unfallträchtige Flüsterasphalt auf der Autobahn 8 bei Karlsruhe soll trotz Bedenken des Bundesverkehrsministeriums im kommenden Frühjahr ausgetauscht werden. 'Wir sind zuständig für die Verkehrssicherheit, also müssen wir handeln', sagte gestern der Sprecher des Landesverkehrsministeriums, Rainer Gessler. Am heutigen Mittwoch werde getestet, mit weiter
  • 329 Leser

Kritik an US-Managern

Nach Ansicht des früheren Opel-Aufsichtsratschefs Hans Wilhelm Gäb haben schwere Managementfehler zu der Krise bei Opel geführt. Der frühere Vize-Präsident von General Motors Europa sagte, Opel sei Anfang der 90er Jahre als Marktführer in Europa in einer außergewöhnlich guten Situation gewesen. Danach sei die Marke mehr und mehr unter den Einfluss amerikanischer weiter
  • 355 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Diesel auf Rekordhoch Nach den hohen Ölpreisen der vergangenen Tage ist auch der Preis für Diesel auf Rekordniveau geklettert. Ein Liter Dieselkraftstoff kostet mit 1,06 EUR so viel wie nie zuvor, wie eine Sprecherin des Mineralölwirtschaftsverbandes sagte. Unterdessen gingen die Preise für Rohöl mit 52,87 Dollar pro Barrel wieder etwas zurück. Tausende weiter
  • 444 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Betrüger aus Verkehr gezogen Die Polizei hat am Autobahndreieck Hockenheim (Rhein-Neckar-Kreis) einen international gesuchten Betrüger gefasst, teilten die Beamten mit. Der 36-Jährige war gestern in eine Geschwindigkeitskontrolle geraten und weigerte sich, seinen Ausweis vorzuzeigen. Bei einer Durchsuchung entdeckten die Polizisten den Pass in der Hosentasche weiter
  • 297 Leser
fc Schweinfurt

Kurz vor der Insolvenz

Drei Jahre nach dem Abstieg aus der Zweiten Fußball-Bundesliga steht der mit zwei Millionen Euro verschuldete Traditionsverein FC Schweinfurt 05 offenbar unmittelbar vor der Insolvenz. Bei der Mitgliederversammlung wurde kein Nachfolger für den zurückgetretenen Präsidenten Gerhard Hertlein gefunden. Nun muss per Amtsgericht ein Notvorstand eingesetzt weiter
  • 301 Leser
FINANZEN / Kabinett beschließt Etatentwurf

Land baut bis 2006 fast 1600 Stellen ab

Das Kabinett hat dem Entwurf des Landeshaushalts 2005/06 zugestimmt. Er sieht massive Kürzungen in allen Bereichen vor: Fast 1600 Stellen sollen abgebaut werden. weiter
  • 264 Leser
ZUWANDERUNG

LEITARTIKEL: Ein wichtiges Signal

ELISABETH ZOLL Manche Einsicht dauert lange. Bei der Zuwanderung waren mehr als fünf Jahrzehnte notwendig, bis sich die Auffassung durchsetzte, dass viele, die nach Deutschland zum Arbeiten kamen hier bleiben werden. Statt mit Fakten jonglierte die Politik bis in die 90er Jahre hinein mit Abwehr, Vorurteilen und Angst - und gewann damit sogar noch Wahlen, weiter
  • 277 Leser

Leute im Blick

Brigitte Bardot Der frühere Filmstar Brigitte Bardot muss sich nicht wegen Beleidigung vor Gericht verantworten. Ein Pariser Gericht wies die entsprechende Klage eines Radiomoderators zurück, den die 70-Jährige als 'kleinen Trottel' bezeichnet hatte. Bardot sei von dem Moderator provoziert worden, so dass die verletzende Bemerkung zu entschuldigen sei, weiter
  • 335 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stgt. je 100 Liter inkl. EUR 0,39 je 100 Liter Bevorratungsbeitrag und inkl. MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 61,35 bis 67,00 (64,12) 1501 bis 2000 l 58,80 bis 60,03 (59,42) 2001 bis 2500 l 57,20 bis 58,70 (57,95) 2501 bis 3500 l 55,70 bis 56,07 (55,92) 3501 bis 4500 l 54,20 bis 55,02 (54,68) weiter
  • 343 Leser
HANDEL / Fleisch und Wurst wird in diesem Jahr teurer

Metzger sehen nicht mehr rot

Die Metzger in Deutschland sind optimistischer. Im ersten Halbjahr erzielten sie einen höheren Umsatz, es mussten weniger Betriebe schließen und Stellen gestrichen werden. Gleichwohl herrsche wegen des Billigtrends nach wie vor eine 'dramatische Situation'. weiter
  • 410 Leser
ATOMSTREIT / Eiszeit zwischen Utz Claassen und Wirtschaftsminister Pfister

Mobbingversuche aus dem ENBW-Chefsessel

Zwischen Wirtschaftsminister Ernst Pfister und Utz Claassen, Chef des Stromkonzerns ENBW, herrscht Unfriede. Anlass für den Streit war eigentlich eine Lappalie. weiter
  • 295 Leser
Gondel-Unglück

Mädchen bei Bewusstsein

Ein dreijähriges Mädchen, das am Samstag beim Sturz aus einer verunglückten Seilbahngondel im österreichischen Gmunden lebensgefährlich verletzt worden war, ist wieder bei Bewusstsein. Nach Angaben der Ärzte hat die kleine Viktoria schon wieder gesprochen und wird vermutlich keine Folgeschäden davontragen. Das Kind war aus einer Gondel der Grünberg-Seilbahn weiter
  • 364 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Anstieg extremistischer Taten Die Ermittlungsverfahren zu rechtsextremistischen Straftaten in Bayern haben im ersten Halbjahr 2004 gegenüber dem im Jahr 2003 um knapp neun Prozent auf 973 Vorgänge zugenommen. Die bayerische Justizministerin Beate Merk (CSU) meinte, ihr mache besonders der Anstieg der Verfahren bei Jugendlichen Sorgen. Hier seien alle weiter
  • 371 Leser
FUSSBALL / Einigung über Grundlagen-Vertrag

Nationalelf schafft an

Nach monatelangem Ringen haben sich der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und die Deutsche Fußball-Liga (DFL) auf einen neuen GrundlagenVertrag verständigt. weiter
  • 294 Leser
FEUER / Brandstifter können wegen ihres Alters nicht belangt werden

Neunjährige Buben zünden Kirche an: 150 000 Euro Schaden

Zwei Kinder haben in der evangelischen Kirche von Jagsthausen (Kreis Heilbronn) Feuer gelegt. Bei dem Brand ist am Montag nach Angaben der Polizei ein Schaden von rund 150 000 Euro entstanden. Als Täter konnten aufgrund von Zeugenhinweisen zwei Buben im Alter von neun Jahren ermittelt werden. Der deutsche Knirps und sein türkischer Freund haben die weiter
  • 405 Leser
GELD / EU-Finanzminister sollen über Ein- und Zwei-Cent-Stücke entscheiden

Nicht jeder zahlt in kleiner Münze

Verschwinden die Ein- und Zwei-Cent-Münzen? Die EU-Finanzminister müssen über die Forderung einiger Mitgliedsländer entscheiden, denen das Kleingeld lästig ist. weiter
  • 295 Leser
MÄRKLIN / Deutsche kaufen weniger Spielzeug-Loks

Nicht unter Dampf

Märklin steht derzeit nicht unter Dampf. Der Modellbahnbauer rechnet für 2004 mit weniger Umsatz. Wie viele Jobs in Göppingen endgültig wegfallen, ist offen. weiter
  • 379 Leser
OB-Wahl

Palmer kämpft um seinen Ruf

Das ist neu: Boris Palmer, obschon aus dem Rennen um den Stuttgarter OB-Sessel ausgestiegen, mischt weiter im Wahlkampf mit. Der Grünen-Landtagsabgeordnete aus Tübingen bietet vor dem entscheidenden zweiten Wahlgang am kommenden Sonntag weitere Veranstaltungen an. Er sieht Erklärungsbedarf in eigener Sache. Es geht um ein für Palmer zentrales Wahlkampfthema, weiter
  • 301 Leser
USA

Pannen zum Wahlbeginn

In zahlreichen US-Bundesstaaten hat die Wahl des amerikanischen Präsidenten begonnen. Zigtausende Bürger nutzten die Möglichkeit, ihre Stimme vor dem offiziellen Wahltermin am 2. November abzugeben. In Florida, das bei der Wahl vor vier Jahren wegen Unregelmäßigkeiten im Zentrum der Kritik stand, kam es erneut zu Pannen. Augenzeugen berichteten von weiter
  • 338 Leser
SPRACHFORSCHUNG

Papa in der Steinzeit

Schon in der Steinzeit haben Kinder ihre Eltern 'Papa' und 'Mama' genannt, glauben französische Forscher. Sie untersuchten rund tausend Sprachen. Bei 70 Prozent steht 'Papa' für den Vater oder für männliche Verwandte. Daraus schlossen die Forscher, dass die verschiedenen Arten von 'Papa', aber auch 'Mama', auf eine gemeinsame Ursprache zurückgehen. weiter
  • 300 Leser
BUNDESWEHR / Neues Führungskommando übt für internationale Einsätze

Planspiele für den Krisenfall

Panzer, Abfangjäger, Fregatten, Soldaten - die EU hat gerufen, eine Krisentruppe wird zusammengestellt. Bislang nur fiktiv. Soldaten in der Ulmer Wilhelmsburgkaserne üben für übermorgen. 2006 sollen sie ein Führungszentrum für internationale Einsätze bilden. weiter
  • 363 Leser
MORD

Polizei fasst dritten Mann

Nach dem Mord an einem Grünen-Kommunalpolitiker in Waldbronn (Kreis Karlsruhe) hat die Polizei einen dritten Tatverdächtigen festgenommen. Gegen ihn wurde gestern Haftbefehl erlassen. Er soll an der Tat beteiligt gewesen sein. Einzelheiten könnten 'aus ermittlungstaktischen Gründen noch nicht bekannt gegeben werden'. Bereits seit dem Wochenende sitzen weiter
  • 302 Leser
FUSSBALL / 0:1 bei Juventus Turin in der Champions League

Pomadige Bayern bestraft

Treffer von Pavel Nedved besiegelt die Niederlage
Der FC Bayern hat drei Tage nach der Bundesliga-Pleite gegen Schalke 04 auch in der Champions League nicht ins Tor getroffen. Mit 0:1 (0:0) kassierten die Münchner bei Juventus Turin die erste Niederlage in der Fußball-Königsklasse. Den einzigen Treffer erzielte Pavel Nedved. weiter
  • 337 Leser
BIRMA

Premier im Arrest

Der Ministerpräsident von Birma, Khin Nyunt, ist unter dem Vorwurf der Korruption seines Amtes enthoben und unter Hausarrest gestellt worden. Seit Monaten gab es Spekulationen über eine Absetzung Nyunts. Er wollte Birma demokratisieren, weshalb er mit der seit 1962 herrschenden Militär-junta in Konflikt geraten war. rtr Stichwort weiter
  • 374 Leser

PRESSESTIMME: Nie heimisch

'Die Welt' schreibt über den Stand der CDU-Vorsitzenden Angela Merkel in ihrer Partei: Es war immer einsam um Angela Merkel. Aber jetzt sehen es alle. Merz geht, Schäuble kommt nicht, Stoiber schweigt. Und all die anderen, die sich sonst nie öffentlich zurückhalten können, sind auffällig abwesend. Man hat schon den Eindruck, dass manche in der Union weiter
  • 306 Leser
FORSCHUNG / Peruanische Wissenschaftler züchten größere Tiere zum Essen

Riesen-Meerschweinchen für die Bratpfanne

Tierliebhabern in Deutschland dürften die Haare zu Berge stehen, wenn sie erfahren, dass Meerschweinchen für die Bratpfanne gezüchtet werden. In Peru werden die Tiere seit 4500 Jahren als Nutztiere gehalten. Jetzt soll eine neue Züchtung zum Essen vermarktet werden. weiter
  • 373 Leser
werder Bremen

Rückendeckung für Micoud

Jede Menge Verletzte und ein Problemfall - die Voraussetzungen beim deutschen Fußballmeister Werder Bremen sind vor dem dritten Champions-League-Gruppenspiel beim RSC Anderlecht am heutigen Mittwoch (20.45 Uhr/nur in Premiere) denkbar schlecht. Vor allem 'Wiederholungstäter' Johan Micoud bereitet den Verantwortlichen Sorgen. Doch trotz des erneut schwerwiegenden weiter
  • 332 Leser
CELESIO

Sanalog gekauft

Der Pharmahändler Celesio hat die Logistiktochter Sanalog der Sanacorp Pharmahandel AG gekauft, teilten beide Unternehmen mit. Über den Kaufpreis herrscht Stillschweigen. Mit der Übernahme will Celesio seine Position bei Herstellerlogistik stärken. Sanalog Logistik verbuchte 2003 einen Logistikumsatz von 10,8 Mio. EUR und beschäftigt 170 Mitarbeiter. weiter
  • 356 Leser
NACHFOLGE-DEBATTE / Erwin Teufel soll Weg für Jüngere freimachen

Schäuble für Wechsel

CDU-Landesgruppe in Berlin will sich am Montag festlegen
Erwin Teufel will sich eigentlich erst zum Jahresende erklären, doch die leidige Debatte um seine Nachfolge bekommt er nicht vom Tisch. Wann immer sich CDU-Gremien treffen, macht sich Wechselstimmung breit. Auch in der Landesgruppe. Eine Umfrage bestätigt sie. weiter
  • 317 Leser
UMFRAGE / 89 Prozent spüren keine echte Verpflichtung gegenüber ihrem Beruf

Sieben von zehn arbeiten 'Dienst nach Vorschrift'

Das berufliche Engagement deutscher Arbeitnehmer lässt nach einer Umfrage des Gallup-Instituts zu wünschen übrig. Nach den veröffentlichten Zahlen leisten nahezu 7 von 10 Arbeitnehmern (69 Prozent) Dienst nach Vorschrift. 89 Prozent spürten keine echte Verpflichtung gegenüber ihrer Arbeit, 18 Prozent hätten die 'innere Kündigung' bereits vollzogen. weiter
  • 348 Leser
JUSTIZ / Bewährung für Benjamin Tewaag wegen Beamtenbeleidigung

Sohn von Uschi Glas droht weiter das Gefängnis

Wenn er Pech hat, muss Benjamin Tewaag (28), Sohn der Schauspielerin Uschi Glas, doch noch ins Gefängnis. Gestern wurde er zunächst auf Bewährung verurteilt. weiter
  • 342 Leser
MASCHINENBAU / Fast jedes fünfte Unternehmen ist Weltmarktführer

Spitzenposition weiter ausgebaut

VDMA-Präsident Dieter Brucklacher: Betriebliche Bündnisse erleichtern
Die Maschinenbauer festigen ihre führende Position. Nach einer Umfrage des Branchenverbandes VDMA sieht sich fast jedes fünfte Unternehmen als Weltmarktführer. Der neue VDMA-Präsident Dieter Brucklacher fordert Erleichterungen für betriebliche Bündnisse. weiter
  • 410 Leser
JUSTIZ / Bundesverfassungsrichter erweitern Spielraum für deutsche Gerichte

Straßburger Urteile nicht in jedem Fall bindend

Deutsche Gerichte müssen Urteile des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte in Straßburg berücksichtigen, aber nicht bedingungslos umsetzen. Das hat das Bundesverfassungsgericht in einer Grundsatzentscheidung festgelegt. Demnach muss die deutsche Justiz die Rechtsprechung des Straßburger Gerichtshofs berücksichtigen und 'schonend' in die nationale weiter
  • 268 Leser
MEDIEN

Streit um Gebühren

Der Deutsche Kulturrat hat das Erhöhen der Rundfunkgebühren um 88 Cent als zu niedrig kritisiert und Sorge um das künftige Kulturangebot der öffentlich-rechtlichen Sender geäußert. Es ein 'Skandal', dass die Ministerpräsidenten sich mit ihrem Beschluss über das im Rundfunkstaatsvertrag festgelegte Verfahren hinweggesetzt hätten. ARD und ZDF seien gerade weiter
  • 350 Leser
'Ötzi'-Finder

Suche geht erst morgen weiter

Für den seit Freitag in den österreichischen Alpen vermissten Finder der Gletschermumie 'Ötzi', Helmut Simon, gibt es kaum noch Hoffnung. Nach Angaben der Polizei von Bad Hofgastein (Salzburg) soll die Suche nach dem 67-Jährigen erst morgen wieder aufgenommen werden. 'Wir müssen den Rettungsmannschaften einfach eine Ruhepause gönnen', sagte ein Sprecher. weiter
  • 324 Leser
AKTIENMÄRKTE

Technologie ist beliebt

Die Aktienmärkte tendierten gestern freundlich. Ein rückläufiger Ölpreis sowie positiv aufgenommene Quartals- berichte der US-Technologiekonzerne IBM und Texas Instruments gaben den Kursen auftrieb. Technologieaktien waren nach den Vorgaben aus den USA bei den Gewinnern. Dabei waren Siemens und SAP die Favoriten. Auch Automobil- titel konnten von positiven weiter
  • 369 Leser

Telegramme

fussball:Der rumänische Nationalmannschafts-Kapitän Adrian Mutu (FC Chelsea) hat zugegeben, Kokain genommen zu haben. Der 25-Jährige verzichtet nach einem ersten positiven Test auf die Öffnung einer B-Probe. Ihm droht nun eine zweijährige Sperre.Fussball:Wegen schwerer Zuschauerkrawalle musste das Stockholmer Lokalderby zwischen Hammarby IF und AIK weiter
  • 321 Leser
URTEIL / Geldbuße für Stadtgärtner

Tod einer 82-Jährigen in heißer Asche

Mit einer Geldbuße hat das Amtsgericht Bad Säckingen (Kreis Waldshut) den Tod einer 82 Jahre alten Frau gesühnt. Sie war auf dem Gelände der Stadtgärtnerei in einen heißen Aschehaufen gefallen und an den Verbrennungen gestorben. Wegen fahrlässiger Tötung wurde jetzt ein 52 Jahre alter Gärtner als letztes Glied in der Kette der Verantwortlichen zu einer weiter
  • 278 Leser
ZWERGWALE

Tod im Schutzgebiet

Japanische Walfänger sollen in einem australischen Schutzgebiet hunderte Zwergwale getötet haben. Die Tierschutzorganisation Humane Society International (HSI) reichte deshalb Klage gegen die japanische Firma Kyodo Senpaku ein. Diese hat ihren eigenen Jahresberichten zufolge über 400 Zwergwale in antarktischen Gewässern getötet, die von Australien 2000 weiter
  • 268 Leser

Unser TV-Tipp

Pro 7, 20.15 Uhr: 'Popstars' ist die Mutter aller Castingshows im Fernsehen. Die Reihe ist deshalb interessant, weil sie aufschlussreiche Einblicke in Moden und Marotten, Träume und Denkweise der Jugend von heute bietet. · SWR, 21 Uhr: Die Dokumentation 'Budapest - Gesichter einer Stadt' unternimmt einen Streifzug durch die ungarische Donau-Metropole weiter
  • 326 Leser
STANDORT DEUTSCHLAND / Experten stellen kein schlechtes Zeugnis aus

Untergangsstimmung unangebracht

Unter Wirtschaftsexperten herrscht große Einigkeit: Den Krisen bei Opel oder Karstadt-Quelle zum Trotz besteht kein Anlass zu Weltuntergangsstimmung in der Bundesrepublik. Auch dem Standort Deutschland wird kein schlechtes Zeugnis ausgestellt. weiter
  • 361 Leser
PARLAMENT / Erste Sitzung mit NPD-Abgeordneten in Dresden löst gewaltiges Medieninteresse aus

Verfassungsschützer und Leibwächter im Landtag

Zum bizarren Schauspiel geriet gestern die erste Sitzung des sächsischen Landtags. Grund war der große Rummel um den Einzug der rechtsextremen NPD. weiter
  • 245 Leser
LOEWE

Vermutlich Entlassungen

Der angeschlagene TV-Gerätehersteller Loewe plant nach Gewerkschaftsangaben weitere Entlassungen. Firmenleitung und IG Metall einigten sich auf einen Sanierungs-Tarifvertrag, teilten beide Seiten mit. Einzelheiten werden erst am Donnerstag genannt. Über den Umfang der Entlassungen wurden keine Angaben gemacht. Nach Worten des Gewerkschafts-Sprechers weiter
  • 328 Leser
FALL KENTERIS / Anklage in drei Fällen geplant

Viele Lügen und ein Messerstich

Die Athener Staatsanwaltschaft wird gegen die Sprintstars Kostas Kenteris und Ekaterini Thanou Anklage in drei Fällen erheben. Das schreibt die angesehene Zeitung 'Eleftherotypia', die Auszüge aus dem Justizbericht veröffentlichte. Danach war der Motorradunfall am 12. August 'inszeniert', zwei der fünf Augenzeugen 'haben gelogen' und einige der behandelnden weiter
  • 299 Leser
RELIGION / Polizei erzwingt die Erzwingungshaft gegen sieben Väter der 'Zwölf Stämme

Wachtposten auf dem Kirchturm

Lange hatten die Behörden stillgehalten, jetzt griff die Polizei durch: Weil als letztes Mittel gegen die standhaften 'Zwölf Stämme' und die beharrliche Ablehnung staatlichen Schulunterrichts die Erzwingungshaft zur Verfügung steht, wird diese jetzt vollstreckt. weiter
  • 222 Leser
ZÜBLIN / Stuttgarter Familie Lenz verkauft Anteile

Walter greift zu

Die Walter Bau AG, drittgrößter Baukonzern in Deutschland, übernimmt die Stuttgarter Ed. Züblin AG fast komplett. Damit stärken die Augsburger ihre Marktposition. weiter
  • 383 Leser
TECHNIK / Brennstoffzelle für den Flughafen-Bus

Wasserstoff im Tank

Zukunfts-Technik in Augsburg: Auf dem Weg zum Flugplatz entströmt dem Auspuff des Kleinbusses nicht mehr Diesel-Gestank, sondern reiner Wasserdampf. weiter
  • 356 Leser
BAHN

Wieder Tickets für 29 Euro

Die Bahn bietet wieder Reisen für 29 Euro quer durch Deutschland an. Die Offerte gilt für eine einfache Fahrt in der 2. Klasse mit einem fest gewählten Zug vom 1. November bis zum 11. Dezember, teilte das Unternehmen mit. Pro Aktionstag sollen bis zu 30 000 Plätze in Fernreisezügen dafür reserviert werden. Der Ticketvorverkauf beginnt heute. Allerdings weiter
  • 358 Leser
WAHL / Der Herausforderer des Göppinger Oberbürgermeisters hat Boden gut gemacht

Wiederwahl ist zur Wackelpartie geworden

Göppingen wählt am Sonntag einen neuen Oberbürgermeister. Ob der 49-jährige Amtsinhaber Reinhard Frank (CDU) das Rennen für sich entscheiden kann, ist offen. weiter
  • 405 Leser

Wilder Streik oder Informationsversammlung?

Das Streikrecht ist durch das Grundgesetz geschützt. Als Druckmittel in Tarifkonflikten sichert es die Durchsetzungsfähigkeit der Gewerkschaften. Bei den Arbeitsniederlegungen im Bochumer Opel-Werk handelt es sich nicht um einen regulären Streik. Er ist während der so genannten Friedenspflicht unzulässig, die Arbeitgeber und Gewerkschaften in Tarifverträgen weiter
  • 298 Leser
AUTOINDUSTRIE / Mehrere Zehntausend protestieren gegen Sparpläne bei Opel

Wut auf die Chefetagen

In Rüsselsheim und Bochum fürchten die Menschen um die Zukunft ihrer Regionen
Der Protest gegen die Sparpläne bei Opel treiben Zehntausende auf die Straße. Nicht nur Mitarbeiter des Automobilunternehmens, sondern auch zahllose andere Bürger demonstrierten in Rüsselsheim und Bochum für den Erhalt der Standorte wie der Arbeitsplätze. weiter
  • 374 Leser

Zur Person: Mit Treue an die Macht

Österreich bekommt eine neue Außenministerin. Ursula Plassnik gilt als loyale Gefährtin des Kanzlers Schüssel - und als Muster für dessen Praxis der Ämtervergabe. weiter
  • 325 Leser
IRAK / Italien will seine 3000 Soldaten nach Hause beordern

Zurück nur mit dem großen Freund

Italien will seine Truppen aus dem Irak zurückholen - aber nur in Abstimmung mit den 'amerikanischen Freunden'. Die Sympathie der US-Regierung braucht Rom noch für eigene Zwecke: Der Reform den UN-Sicherheitsrats nach eigenen Wünschen. weiter
  • 331 Leser