Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 27. Oktober 2004

anzeigen

Regional (70)

Der Gospelchor Walxheim lädt am kommenden Freitag, 29. Oktober um 19.30 Uhr zu einem Konzert in die katholische Kirche Stödtlen ein. Ein zweites Konzert des Chores steht überdies am Samstag, 30. Oktober um 19.30 Uhr in der katholische Kirche Unterschneidheim an. Mitwirkende sind der Gospelchor Walxheim unter der Leitung von Ulrich Rudolf. Es spielen weiter
Über den rechten Fuß einer 49-jährigen Fußgängerin fuhr am vergangenen Montag gegen 15.30 Uhr ein Autofahrer. Er fuhr im Einmündungsbereich der Johann-Gottfried-Pahl-Straße / Wilhelm-Zapf-Straße rückwärts vom Gehweg und übersah dabei die Fußgängerin, die sich leicht verletzte. Bagger brannte aus Ein Bagger fing am gestrigen Dienstag gegen 12 Uhr in weiter
110 Haupt- und Realschüler aus Unterkochen, Oberkochen und Königsbronn hatten die Gelegenheit, sich bei Leitz über die Berufe in der Metallindustrie und die Ausbildung im Unternehmen zu informieren. Besichtigt wurden die Ausbildungswerkstatt, das Leitz-Präsentationszentrum und das Info-Mobil der Metall- und Elektroindustrie. Familienabend Am Samstag, weiter
Mit einfachen Mitteln aus der Natur große gesundheitliche Erfolge erzielen. Darum geht es heute, 19.30 Uhr im Forum "Wadenwickel & Co." im Gutenberg Kasino der Schwäbischen Post, Bahnhofstr. 65, Aalen. Über die diversen Anwendungsmöglichkeiten von Naturheilverfahren spricht Dr. Gottfried Glatting, Facharzt für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren, weiter
Meditatives Tanzen Die Evangelische Erwachsenenbildung und die Katholische Kirchengemeinde Unterrombach/Hofherrnweiler laden zum Ökumenischen Tanztreff ein. Die Schritte sollen einfach sein und oft wiederholt werden. Die Veranstaltung ist am 28. Oktober und beginnt um 20 Uhr im Edith-Stein-Haus, Weilerstr. 109, Hoffernweiler. Anmeldung: Telefon (07361) weiter
Heute Abend widmet man sich beim Ellwanger Gesundheitsforum der Frage "Venenerkrankung - Was tun?". Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Gesundheitshaus Petrogalli. Referenten sind der Facharzt für Venenerkrankungen Dr. Claus Karle (Diagnose und Therapie) sowie Oberarzt Dr. Bernhard Reichwein (Neueste Operationstechniken). Anmeldung unter Tel. weiter
Am kommenden Sonntag, 31. Oktober, ist in Westhausen Halloween-Party angesagt beim MSC Neumühle. Fasching Der Reichenbacher Carnevalverein (RCV) feiert Faschingsauftakt am Donnerstag, 11. November. Kleintierschau Der Kleintierzuchtverein Westhausen plant eine Kleintierschau am 13. und 14. November. Kleinkunst Am Freitag, 19. November, heißt es wieder: weiter
Am Donnerstag, 28. Oktober tagt um 17 Uhr der Verwaltungsausschuss im Kleinen Sitzungssaal des Rathauses. Es geht unter anderem um die Vorberatung für den Nachtragshaushalt und die Beratung zur Beauftragung eines Planungsbüros zur Tourismusentwicklung in Abtsgmünd. Frauenfrühstück Am Donnerstag, 28. Oktober, wird im evangelischen Gemeindehaus von neun weiter
Zumindest für Heinz Eisele und Manfred Kolb ist der zweite Tagesordnungspunkt der Gemeinderatssitzung am morgigen Donnerstag der wichtigste: dann werden die beiden verdienten Kommunalpolitiker nämlich mit der Silbernen Ehrennadel des Gemeindetags Baden-Württemberg ausgezeichnet. Daneben geht es unter anderem um den Ausbau der Erschließungsstraßen im weiter
GEMEINDERAT / Parken auf Stellplätzen soll teurer werden

"Brötchentarif" tröstet

Das "oberirdische" Parken in der Innenstadt und angrenzenden Bereichen soll in den ersten 15 bzw. 20 Minuten etwas billiger, danach aber teurer werden. Damit sollen die Gebühren für öffentliche Parkplätze den am 1. September erhöhten Sätzen in den städtischen Parkhäusern angepasst werden. Der Gemeinderat entscheidet morgen darüber. weiter
  • 174 Leser
GEMEINDERAT / Parken

"Brötchentarif" tröstet

Das "oberirdische" Parken in der Innenstadt und angrenzenden Bereichen soll in den ersten 15 bzw. 20 Minuten etwas billiger, danach aber teurer werden. weiter
TELEFONAKTION

"Dickes" Problem - und jetzt?

In Deutschland wächst ein dickes Problem heran: Die Zahl der übergewichtigen Kinder nimmt zu. Was tun? Fragen Sie heute zwischen 17 und 19 Uhr unsere Expertenrunde am Telefon der Schwäbischen Post. weiter
  • 145 Leser
PENSIONÄRSFEIER DER STADT AALEN / Oberbürgermeister Pfeifle spricht über aktuelle Politik auf allen Ebenen

"Die Stadtkass' ist fatzeleer"

Jahrestreffen der städtischen Pensionäre in Aalens Stadthalle: Der Oberbürgermeister begrüßt mit einer Rede, es gibt Unterhaltung auf der Bühne und ein gemeinsames Abendessen. weiter
  • 115 Leser
THEATERGRUPPE ZÖBINGEN / Begeistertes Publikum in der ausverkauften Gemeindehalle

"Prozesshansln" machen Laune

"Lacha macht schee!", behauptete der Regisseur Daniel Ott vor Beginn der restlos ausverkauften Vorstellung in der Gemeindhalle in Zöbingen. So gesehen bot die Theatergruppe des FSV Zöbingen nach der gelungenen Premiere am Samstag mit dem ländlichen Lustspiel "Die Prozesshansln" dem begeisterten Publikum auch am Sonntag eine wahre Schönheitskur. weiter
GEWERBE- UND HANDELSVEREIN / Programm für den "Ellwanger Herbst" vorgestellt

Aktionen für das Weihnachtsgeschäft

Nicht mehr lange und Weihnachten steht vor der Tür. Sehr gut vorbereitet darauf hat sich der Ellwanger Gewerbe- und Handelsverein, wie die Herbst-Info-Veranstaltung im "Kronprinzen" deutlich machte. weiter
SPATENSTICH / In Abtsgmünd wurde mit dem Bau der ersten Tagespflegeeinrichtung im Ostalbkreis begonnen

Als Bindeglied zwischen Pflege und Heim

Gegenüber der Abtsgmünder Sozialstation und dem Altenpflegeheim St. Lukas erfolgte gestern der erste Spatenstich zum Bau einer Tagespflegestätte. Es ist die erste Tagespflegeeinrichtung, die aufgrund des Kreisaltenpflegeplanes 2001 umgesetzt wird. weiter

Am "Heiligen Berg"

Inspiriert von der schönen Landschaft erfreute sich eine stattliche Zahl von Mitgliedern der CDU Senioren-Union Neresheim unter Leitung von Walter Greschl an der Landschaft am Ammersee. Zinngießermeister Gunnart Schweizer zeigte ihnen die Herstellung des filigranen Schmucks. Sehenswert war das Marienmünster in Dießen mit dem berühmten "Heiligenhimmel". weiter
GUTEN MORGEN

Ameisenschnitzel

Jetzt läuft es wieder, das "Dschungelcamp", glanzvoller Höhepunkt jeder Abendunterhaltung. Prominente der Kategorie B (für bescheuert?) stecken ihre Nasen in mit Mehlwürmern gefüllte Gefäße und suchen darin den Sinn ihres Daseins. Da hätten sie vorher mal einen Psychologen fragen können, möchte man ihnen raten. Jetzt sind sie schon drin im Schlamassel weiter
  • 113 Leser
GEMEINDERAT AALEN / Ein neues Konzept soll den veränderten Verkehrsströmen in der Stadt gerecht werden

Ampeln, Kreisel und eine umgebaute Friedhofstraße

Der Gemeinderat wird morgen über eine Konzeption entscheiden, die die Lichtsignalanlagen - Verkehrsampeln - in Aalen optimieren soll. Die Veränderungen der Verkehrsverhältnisse sollen berücksichtigt und es soll gespart werden. weiter
GEMEINDERAT AALEN / Ein neues Konzept soll den veränderten Verkehrsströmen in der Stadt gerecht werden

Ampeln, Kreisel und eine umgebaute Straße

Dem Gemeinderat wird morgen über eine Konzeption entscheiden, das die Lichtsignalanlagen - Verkehrsampeln - in Aalen optimieren soll. Die Veränderungen der Verkehrsverhältnisse sollen berücksichtigt und es soll gespart werden. weiter

Brahms-Requiem

Der Oratorienchor Ellwangen führt am Samstag, 13. November, 20 Uhr, in der Evangelischen Stadtkirche "Ein Deutsches Requiem" von Johannes Brahms auf. Mitwirkende sind Ulrike Sonntag (Sopran), Stefan Claas (Bariton), das Ensemble "musica viva" (Stuttgart) und der Oratorienchor Ellwangen unter der Leitung von Prof. Willibald Bezler. Eintrittskarten gibt weiter
SPORTVEREIN WÖRT / Vorstand schaut nach der Brandkatastrophe nach vorn

Brandstiftung um Einbruch zu vertuschen

Nach den Ermittlungen der Kripo wurde der Brand, bei dem am Montagmorgen das Vereinsheim des SV Wört ausbrannte, vorsätzlich nach einem Einbruch gelegt. Trotz der Tragödie hat sich noch am selben Abend die Vorstandschaft zusammengesetzt, um sich über die Zukunft des Vereines zu beraten. weiter
BÜRGERVERSAMMLUNG / Landrat Pavel informiert die Bürger über die Neuerungen im Landkreis

Bürger beharren auf Abfuhrrhythmus

Bei drei, kreisweit veranstalteten Bürgerversammlungen informierte Landrat Klaus Pavel über die anstehenden Neuerungen in Sachen Finanzen und Verordnungen. Am Montagabend standen bei der letzten Gesprächsrunde im "Kreuz" in Unterschneidheim wieder die Themen Verwaltungsreform, Hartz IV sowie die Kreisfinanzen und die Müllpolitik auf der Tagesordnung. weiter
KONZERT / Der italienische Gitarrist Franco Morone im Speratushaus in Ellwangen

Das Herz stimmt die Saiten

Man erinnert sich noch gut an das Konzert der Reihe "Jumping fingers" mit Peter Finger im Speratussaal in Ellwangen. Er hatte damals einen faszinierenden Gitarristen, Franco Morone, mitgebracht, der jetzt am selben Ort konzertierte - aber wie! weiter
BAUHERRENABEND / VR-Bank informierte über Ellwanger Baugebiete

Der Weg zum Eigenheim

Die VR-Bank hat kürzlich für Bauwillige und Bauinteressenten einen Vortragsabend veranstaltet, um über die Ellwanger Baugebiete und den Weg zum Eigenheim zu informieren. weiter
  • 136 Leser
STÄDTISCHER BAU- UND GRÜNFLÄCHENBETRIEB / Einspar-Rezept:

Dienstleistungen einschränken

Das Einsparpotenzial beim städtischen Bau- und Grünflächenbetrieb ist größer als erwartet. In dem Bericht der Stadtverwaltung am Montag wurden vor allem Kürzungen bei den Dienstleistungen vorgeschlagen. weiter
GEMEINDERAT / Franz Uhl und Sabine Schütze geehrt

Doppelte Ehre

Mit der Ehrennadel in Silber des Gemeindetags Baden-Württemberg zeichnete Bürgermeister Peter Traub Sabine Schütze und Franz Uhl aus, die beide seit 20 Jahren Mitglied des Gemeinderats sind. weiter

DRK sammelt am Samstag nicht

Die ursprünglich für Samstag, 20. Oktober vorgesehene Altkleidersammlung fällt aus. Das teilen der DRK-Ortsverein und dessen örtliche Bereitschaft mit. Als Grund gibt die Bereitschaft an, dass sich kurzfristig und überraschend die Björn-Steiger-Stiftung mit einem Sammeltermin (27.10.) dazwischendrängte und zwar genau eine Woche, nachdem die DRK-Säcke weiter
SCHÜTZENVEREIN ST. MARTIN UTZMEMMINGEN / Die Feuerschützenabteilung feierte 25-jähriges Bestehen

Ein gemeinsamer Salut zum Jubiläum

Klack, klack - ein leises, kurzes, schnelles Hämmern beim Laden, dann ein gewaltiges "Bumm" aus 41 Vorderladern, das die 100 Zuschauer zusammenzucken ließ. Da konnte kein Utzmemminger behaupten, er habe vom 25-jährigen Vereinsjubiläum der Feuerschützen am Samstagabend nichts mitbekommen. weiter
HAUS DER JUGEND / Jürgen Marquardt sieht ein gutes Ende des Schlachthof-Umbaus und hofft auf eine konziliante Stadtverwaltung

Ein Realtausch mit Überraschungen

Mitte November kann das neue Haus der Jugend im alten Schlachthof in Betrieb genommen werden, meint Jürgen Marquardt. Eine komplizierte Baugeschichte würde dann zu Ende gehen. Juristische Nachspiele wegen dieser und jener Kosten sind nicht ausgeschlossen. weiter

Endstation Sehnsucht

Heute abend spielt um 20 Uhr das Fränkisch-Schwäbische Städtetheater Dinkelsbühl im Speratushaus "Endstation Sehnsucht" von Tennessee Williams. Zwei extreme Welten prallen in diesem psychologisch spannungsreich gebauten Stück aufeinander: Die Flucht in die selbst arrangierte Traumwelt provoziert den brutalen Einbruch des gnadenlosen realen Lebens. Unter weiter
UMWELTAUSSCHUSS / Nur "Tendenzen" bei der Debatte über die Müllgebühren

Entscheidung fällt im Kreistag

"Tendenz 14-tägig", sagt Klaus Maier von der SPD. "Lieber alle drei Wochen, weil das die Müllsparer belohnt", gibt Karl-Andreas Tickert zu bedenken. Die CDU will erst noch intern diskutieren. Nur Kreisverwaltung und GOA haben eine klare Position: Sie wollen, dass der Müll ab 2005 alle 14 Tage abgeholt wird. weiter
  • 154 Leser

Feinkost Fritz bei Breuniger macht dicht

Das Feinkostgeschäft Fritz im Breuninger hat seine Filiale nur elf Monate nach der Eröffnung wieder geschlossen. Das Geschäft in Sillenbuch soll aber geöffnet bleiben. Das Unternehmen hat Insolvenz angemeldet. Geschäftsführer Alfred Fritz begründet dies mit der wirtschaftlich schwierigen Zeit, die Verbraucher hätten sich sehr zurückgehalten. Die City-Filiale weiter
SENIORENNACHMITTAG / Modenschau in St. Stephanus

Für die moderne Frau

Mode für die reife und moderne Frau zeigte Mode Funk Aalen beim Seniorennachmittag der katholischen Kirchengemeinde St. Stephanus in Wasseralfingen. Im Trend liegen Farben. Und neben eleganten Strickkombinationen ist auch der Mantel wieder "in". weiter
HERZ-JESU-GEMEINDE / Die Erlöse des Gemeindefestes gehen an die Orgelrenovierung

Ganz im Zeichen der Orgel

Der Erlös des Gemeindefestes der katholischen Herz-Jesu-Gemeinde Fachsenfeld ist für die Renovierung der Orgel gedacht. Unter dem Motto Marktsonntag galt es, einen möglichst hohen Ertrag für die Orgel zu erspielen. weiter
BANDPORTRÄT / "The Imprudence" feiert mit Freunden und Fans im "Rock it" in Aalen das 15-jährige Bestehen

Garagen-Rock statt Pop-Musik

Cover-Versionen, sogar ein Stück von Billy Joel wollten sie anfangs spielen. Doch aus einem "We didn't start the fire" à la "The Imprudence" ist nichts geworden. Stattdessen spielt die Band ihren eigenen "Garage-Guitar-Indie-Rock" - und das seit 15 Jahren. Grund genug also, mit Freunden zu feiern. Grund genug aber auch, den Fans mal wieder eine weiter

Gefiederte Exoten

Die Mitglieder der Vogelfreunde Neresheim präsentieren am kommenden Sonntag, 31. Oktober, 9 bis 18 Uhr und an Allerheiligen, 1. November 9 bis 17 Uhr in der Härtsfeldhalle in Neresheim ihre Zuchterfolge. Diese werden dann von der Jury prämiert. An beiden Ausstellungstagen können die Besucher die in 70 Volieren gefiederten Exoten bewundern. Ausgestellt weiter
RÜCKIMPORTIERTER BRAUCH / In Aalen, Bopfingen und Ellwangen feiert man Halloween

Geisterparcours und gruselige Gestalten

Ein angenehm schauriger Ort um Halloween zu feiern findet sich in Wasseralfingen. Im Tiefen Stollen wird dieses Jahr zum vierten Mal gruselig mit düsteren Gestalten gefeiert. Aber auch an anderen Orten begegnet man der ursprünglich keltischen Tradition, die von den USA über den großen Teich schwappte und immer öfter hier gefeiert wird. weiter
  • 198 Leser
GYMNASIUM NERESHEIM / Neue Marmorskulptur

Geschenk veredelt

Sozusagen in veredelter Form hat Künstlerin Brigitte Wilhelm ihr Abschiedsgeschenk der letzten Klasse 10, die am Gymnasium Neresheim 2002 entlassen wurde, jetzt weitergegeben: Die Marmorskulptur steht im Bereich des Haupteingangs im Benedikt Maria Werkmeister Gymnasium. weiter
KINDERNACHMITTAG / Märchenlesung in Bücherei

Geschichten aus Tibet

Das "Dach der Welt" war letzte Etappe der Tour durch Indien und Mittelasien in der Bücherei Unterkochen. Ein Märchen aus Tibet war im Mittelpunkt des Kindernachmittags zum Abschluss des Oktoberprogramms von Bücherei und Kulturgemeinde Unterkochen. weiter
  • 132 Leser
AUSSTELLUNG / Julitta Hoffmann zeigt ihre Arbeiten im Pavillon des "Paulaner Journal"

Großes Interesse an der "Musik des Lebens"

Die Ausstellungseröffnung im Pavillon des "Paulaner Journal" war für Julitta Hoffmann ein wohl nicht zu erahnender Erfolg. Ihre "Musik des Lebens" zeigte in jeder Hinsicht hohe Intensität künstlerischer Auffassungsgabe. weiter
  • 194 Leser
GLEICHBERECHTIGUNG / Frauen feiern bei Pippilotta

Hart erkämpft

Am 27. Oktober 1994 wurde der Artikel drei des Grundgesetzes "Frauen und Männer sind gleichberechtigt" ergänzt durch den Satz "Der Staat fördert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung (. . .) und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin". weiter

Heute Gaede-Trio

SCHAUFENSTER
Das zu den führenden Ensembles seiner Art zählende "Gaede-Trio" gastiert heute Abend um 20 Uhr auf Einladung des Konzertrings Aalen in der Stadthalle. Die drei Streicher Daniel Gaede (Violine), Thomas Selditz (Viola) und Andreas Geiger (Cello), denen die FAZ "atemberaubende Perfektion" bescheinigt hat, spielen Kompositionen von Adolf Busch, Fritz Kreisler weiter

Heute Theatertag

Heute ist Theatertag. Für 5 Euro können alle Leute, die Anspruch auf Ermäßigung haben, um 20 Uhr auf der Studiobühne im Alten Rathaus Aalen einen Besuch im "Magazin des Glücks" machen. Die Dramatikerin Dea Loher verarbeitet in ihrem Stück die Suche nach Glück und Leben. In schriller Jahrmarktatmosphäre schlüpfen Ina Fritsche und Katja Gaudard in die weiter

Jahrestreffen der action spurensuche

Am Sonntag, 31. Oktober beginnt das Jahrestreffen der action spurensuche um 19 Uhr in der Liebfrauenkapelle der Basilika. Im Kapitelsaal des Jeningenheims stellt das Leitungsteam das Jahresprogramm 2005 vor. Die Tage der Barmherzigkeit, die im Mai 2004 zum Philipp-Jeningen-Jubiläumsjahr begangen wurden, münden in ein soziales Projekt, das am Abend gemeinsam weiter
SPASS FÜR KINDER

Jetzt ist wieder Rübengeisterzeit

Der Herbst bringt wieder manche alten Gebräuche und Sitten in die Ortschaften. Während allerorten zur "Kirbe", wie das Fest der Kirchweih hierzulande genannt wird, Schlachtplatte und Gansviertel serviert werden, betätigen sich die Burschen nach Einbruch der Dunkelheit mit dem "Kirbeknallen". Mittels langen geflochtenen Peitschen wird kräftig geknallt weiter
  • 130 Leser
GEMEINDERAT NERESHEIM / Friedhofssatzung neu gefasst

Kein Dreh an Gebührenschraube

Nach einer Mustersatzung des Gemeindetages Baden-Württemberg ist in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates die Neresheimer Friedhofssatzung neu gefasst worden. Hauptsächlich die Gestaltungsvorschriften zu den einzelnen Grabmalen werden sich ändern. weiter
  • 126 Leser

KOMMENTAR: Bauhöfe

Im Interesse aller Es geht um ein Strategiepapier mit einem Zeithorizont von fünf Jahren. Niemand wird betriebsbedingt entlassen; möglicherweise kein Standort geschlossen. Aber Mitarbeiter und, noch wichtiger, Ortschaftsräte mit ihren Vorsitzenden, sollten sich auf Veränderungen einstellen. OB Ulrich Pfeifle hat bestimmt Recht mit seiner Vermutung, weiter
KREISBERUFSSCHULZENTRUM / Berufliches Gymnasium startet zum Schuljahr 2005/2006

Lang gehegter Wunsch wird erfüllt

Seit langem kämpfen die Stadt, der Kreis und die Beruflichen Schulen Ellwangen für die Einrichtung eines beruflichen Gymnasiums in Ellwangen. Im April gab Bildungsministerin Annette Schavan ihr OK. Die Vorbereitungen sind weit gediehen und Schulleiter Dr. Wolfgang Fähnle informierte die Presse über die Details. weiter

Lesenacht im Alamannenmuseum

Das Alamannenmuseum veranstaltet im November eine Lesenacht zum Thema "Alamannen" für Kinder von 6 bis 12 Jahren. Erfahrene Museumspädagogen werden dabei am passenden Ort, nämlich mitten im Alamannenmuseum, aus bewährten Kinder- und Jugendbüchern vorlesen. Die Lesenacht findet statt am Mittwoch, 17. November von 17 bis 19 Uhr. Außerdem können sich Schulklassen weiter

Lesenacht im Alamannenmuseum

Das Alamannenmuseum veranstaltet im November eine Lesenacht zum Thema "Alamannen" für Kinder von 6 bis 12 Jahren. Erfahrene Museumspädagogen werden dabei am passenden Ort, nämlich mitten im Alamannenmuseum, aus bewährten Kinder- und Jugendbüchern vorlesen. Die Lesenacht findet statt am Mittwoch, 17. November von 17 bis 19 Uhr. Außerdem können sich Schulklassen weiter
ILDA-AWARD / In Las Vegas:

Lobo erhält drei "Laser-Oscars"

Verschärfte Bedingungen, weil nur noch die beste Show ausgezeichnet wurde? Für Lobo offenbar kein Problem. Drei "Laser-Oscars" fuhr das Unternehmen in Las Vegas ein. weiter

Lorbeeren beim Jubiläumskonzert

Beim Jubiläumskonzert zum 150-jährigen Bestehen des Liederkranzes Untergröningen ehrte Vorsitzende Gerrit Horlacher (l.) Gottfried Haag, Philipp Wahl, Reinhold Riek und Albert Sauter für 50-jähriges Singen im Chor. Weiter auf dem Bild sind die stellvertretende Vorsitzende Helga Freihalter und Dirigent Markus Angstenberger zu sehen, durch dessen Engagement weiter
KOOPERATION / Crailsheim, Dinkelsbühl und Ellwangen

Magisches Dreieck

Unter der Dachmarke "Magisches Dreieck" wollen die Oberbürgermeister der Städte Crailsheim, Dinkelsbühl und Ellwangen zukünftig neue Zeichen in der Zusammenarbeit und in der gemeinsamen Werbung für ihre Städte setzen. weiter
  • 145 Leser
ERDGAS-POKAL

Mittelhofschule am Start

Das Team von St. Gertrudis hatte vor zwei Wochen mächtig vorgelegt: 120 Punkte, die Höchstpunktzahl, hatten sie beim Erdgaspokal, dem bundesweit ausgetragenen Schülerkochwettstreit, abgeräumt. Aber auch die Konkurrenz aus der eigenen Stadt schläft nicht - für die Köchinnen der Mittelhofschule gab es gestern ebenfalls stattliche 118 Punkte. weiter
  • 121 Leser

Musikerball in herbstlichem Ambiente

Ein herbstliches Ambiente bot der Musikverein Westhausen seinen Gästen beim Herbstball in der Turn- und Festhalle. Das Sextett des Gesangvereins Concordia intonierte Weinlieder, Lore Steiner wurde ihrem Anspruch als Härtsfeldjodlerin gerecht und das Fels-Quell-Echo spielte zum Tanz auf. Auch der Musikverein machte mit Vokalsolisten von sich hören, mit weiter
KINDERBETRUUNG / Gemeinderat verabschiedet Bedarfsplanung 2004/2005

Neue Struktur, keine Kündigung

Drastische Änderungen wird es im hiesigen Kindergartenbereich geben. Dies allerdings ohne jegliche personelle Freisetzungen, wie Bürgermeister Traub in Gemeinderat betonte. weiter
STADTWALD / 8000 Euro Einschlags-Erlös

Nullrunde angepeilt

871 Festmeter Holz wurden im vergangenen Jahr im Stadtwald eingeschlagen. Den Erlös bezifferte Revierförster Reinhold Vogel bei der jüngsten Gemeinderatssitzung auf rund 8000 Euro. weiter
  • 122 Leser
SCHLOSSBERGER DORFKIRCHWEIH / "Tom und Eddi" wartete in Stauferhalle mit Überraschung auf

Persönlicher Kratzel-Song

Mit einer riesigen Überraschung für den Vorsitzenden des Heimat- und Gemeindevereins und auch für die Gäste der Gemeinde-Kirchweih, startete das Zither und Gitarrenduo "Tom und Eddi" seinen Auftritt in der Stauferhalle. weiter
  • 573 Leser

Prozession zu Ehren des heiligen Wendelin

Strahlende Herbstsonne begünstigte die Prozession um die Pfarrkirche St. Gangolf in Röttingen, wo ein Seitenaltar im Gotteshaus dem heiligen Wendelinus geweiht ist, dessen Fest man am Sonntag feierte. Als Mitzelebranten begrüßte Pfarrer Michael Windisch Amtsbruder Pfarrer Xaver Steidle. Dieser betrachtete im Festgottesdienst die Vita des Heiligen Wendelin, weiter

Richter-Wechsel

Gerhard Rappold ist neuer Direktor des Amtsgerichtes. Er wurde jetzt vom Präsidenten des Landgerichtes Ellwangen, Friedrich Unkel, eingeführt. Gleichzeitig verabschiedete Unkel Vorgänger Klaus Friedrichs. Dieser habe als Gestalter das Haus in ganz besonderer Weise geformt und geführt. Leitender Oberstaatsanwalt Dr. Uwe Schlosser nannte Friedrichs einen weiter
  • 122 Leser
LANDGERICHT ELLWANGEN / 71-Jähriger soll eigene Tochter sexuell missbraucht haben:

Schuldfähigkeit wird geprüft

"Was soll ich gestehen, wenn es nichts zu gestehen gibt." Hartnäckig beteuerte gestern ein 71-jähriger Rentner aus Schwäbisch Gmünd seine Unschuld. Der Mann muss sich wegen schweren sexuellen Missbrauchs und Vergewaltigung seiner Tochter vor der Großen Strafkammer des Ellwanger Landgerichts verantworten. weiter
BLUES / "Podium"

Sümpfe und staubige Straßen

Einige Geschichtsstunden standen auf dem Programm des Café Podium in Aalen, allerdings der angenehmen Art: "Nobody's Business" führte, organisiert von der "Kulturinitiative", einen Abend lang durch die bewegte Historie des Blues. weiter

Unklare Besitzverhältnisse im "Sandfeld"

Unklare Besitzverhältnisse haben die Schrezheimer Ortschaftsräte dazu veranlasst, sich am Montag unterhalb des Wohngebietes im "Sandfeld" zu treffen. Hier hatte ein Anwohner am Hang beim Blasiusfußverbindungsweg mehrere Bäume gefällt. Ortsvorsteher Josef Kucher erläuterte den Räten, um welche Stelle es sich dabei genau gehandelt hat. Nach einer Anfrage weiter
OSTALBKLINIKUM / Zweiter Teil der Zulieferer-Aktion

Verlockender Brotduft

Verlockender Brotduft im Krankenhaus? Eine ganze Woche lang konnten sich Besucher und Patienten daran erfreuen, denn die Bäckerei Veit setzte mit einem mobilen Backstand im Eingangsfoyer die Spendenaktion zu Gunsten des Klinikums fort. weiter
  • 103 Leser
AUSSTELLUNG / "Arte & Natura" bis 13. November im Hotel Antik in Aalen

Vincenzo Palangas stumme Poesie

Beinahe wurde es eng: Viele Freunde, Verwandte und Kunstinteressierte trafen sich im Hotel Antik in Aalen, um die Vernissage zu Vincenzo Palangas Ausstellung "Arte & Natura" zu erleben. weiter
HAUSHALTSPLÄNE / Heidenheim will 43,83 Prozent Umlage

Zitrone ausgequetscht

"Uns steht das Wasser bis zum Hals", klagte Kämmerer Roland Fuchs bei der Haushaltseinbringung vor dem Heidenheimer Kreistag. Trotz aller Bemühungen, die Kosten zu senken und die Einnahmen zu verbessern, drohe schon im laufenden Jahr ein Defizit in Höhe von 2,1 Millionen Euro. Für 2005 müsse eine weitere Neuverschuldung einkalkuliert werden. weiter
GEMEINDERAT ROSENBERG / Erschließungsarbeiten im Baugebiet "Bergstraße West" vergeben

Zuschlag für günstigste Bieter

Gerade einmal eine gute halbe Stunde hat's gedauert - dann war am Montag der öffentliche Teil der Tagesordnung bei der Gemeinderatssitzung in Rosenberg abgearbeitet. Wichtigster Tagesordnungspunkt: die Vergabe der Erschließungsarbeiten für die erste Erweiterung im Baugebiet "Bergstraße West". weiter
GEMEINDERAT BOPFINGEN

Zweite Runde der Ortsvorsteherwahl

Der Gemeinderat wird am Donnerstag in einem zweiten Wahlgang über den Ortsvorsteher von Trochtelfingen entscheiden. Beim ersten Wahlgang am 14. Oktober konnte der Kandidat des Ortschaftsrates Trochtelfingen, Gerhard Dörr, nicht die notwendigen Stimmen auf sich vereinigen. weiter

Regionalsport (11)

SCHWIMMEN / Masters - Klaus Spranz von Delphin Aalen triumphiert in Heidelberg über 200 Meter Lagen

Deutschen Rekord verbessert

In der Schwimmhalle des Olympiastützpunktes Heidelberg haben die Masters-Schwimmer ihre baden-württembergischen Meisterschaften über die langen Strecken ausgetragen. Der für Delphin Aalen schwimmende Klaus Spranz schwamm über 200 Meter Lagen Deutschen Rekord. weiter
HANDBALL / Bezirksklasse

Einen Punkt gewonnen

Die Handballer der HG Aalen/Wasseralfingen mussten im Spiel gegen den TV Bargau mit einem 19:19 und der Punkteteilung zufrieden sein. weiter
  • 101 Leser
SCHIESSEN / Bundesliga - Bund München unterliegt

Erst im Stechen

Der Auftakt in der Luftgewehr Bundesliga-Süd verlief nicht ganz plangemäß, auch nicht für die Mannschaft "Der Bund München", in der die Rosenberger Nadine Hirschle im zweiten Jahr mitwirkt. weiter
TISCHTENNIS / Turnier

Für alle Nicht-Aktiven

Mit der Braunenbergschule wird die Tischtennis-Abteilung der Viktoria Wasseralfingen am Samstag den "1. Tischtennis-Braunenberg-Cup" ausrichten. weiter
SCHIESSEN / Endkampf in Nachwuchsrunde für Juniorenmannschaften in Fellbach-Schmiden

Hahn mit drei Bestleistungen

Das starke Auftreten der Sportschützen des Bezirks Mittelschwaben gegen den Bezirk Unterland in den beiden Vorkämpfen in Bönnigheim und Süßen, verhalf der Mittelschwaben-Auswahl zur Teilnahme am Endkampf für die Bezirks-Juniorenmannschaften in Fellbach-Schmiden. weiter
TIPP-KICK / 2. Bundesliga - Stuttgart zu stark

Herbe Niederlage für PWR

Der PWR Wasseralfingen II verliert in der zweiten Tipp-Kick-Bundesliga gegen den Dauerrivalen Stuttgart und Abstiegskonkurrenten Hirschlanden. weiter
  • 151 Leser
TISCHTENNIS / Wasseralfingen II und Oberkochen spielen Unentschieden

Klarer Auswärtssieg bringt Platz zwei

Die Hüttlinger Damen waren ersatzgeschwächt, Unterschneidheim gewinnt, Ellwanger Herren siegen in Blaubeuren und Neresheim ist auf dem Vormarsch weiter
  • 100 Leser
RINGEN / Bezirksliga

KSV Aalen ohne Mühe

Die Jugendmannschaft des KSV Germania Aalen wurde gegen die Gäste von der TSG Nattheim ihrer Favoritenrolle gerecht und gewann klar mit 26,5:4 Punkten. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - Fans des VfR Aalen nach der 1:2-Pleite besorgt

Viele unnötige Fehler

Hängende Köpfe gab es nach der VfR-Niederlage in letzter Sekunde im VIP-Zelt. Auch die Fans vor dem Zelt konnten nicht verstehen, dass aus dem "Fast-Sieg" noch eine bittere 1:2-Niederlage wurde weiter
  • 111 Leser
MOTORSPORT / Piloten vom "Team Suzuki Kurz" mit starkem Saisonfinale

Zum Abschluss Dritter

Eine lange "Outdoor-Saison 2004" ging mit einem extrem spannenden DMX-Rennen in Schefflenz zu Ende. Josef Dobes erreichte den dritten Platz. weiter

Überregional (105)

VERSICHERUNGSKAUFLEUTE / BVK-Chef Michael Heinz übt scharfe Kritik

'Gesetzgeber unfähig'

Hoffen auf neues Gesetz, neue Produkte und Marktbereinigung
Die deutschen Versicherungskaufleute fahren schwere Geschütze gegen die Bundesregierung auf. Sie werfen ihr Unfähigkeit vor, weil sie eine EU-Richtlinie nicht zum 15. Januar 2005 umsetzt. Darin geht es um die Haftpflicht für Vermittler, um Beratungs- und Ausbildungsfragen. weiter
  • 340 Leser
BRAUCHTUM / Alte Allerheiligen-Bräuche werden immer seltener

'Seelenwecken' für die Patenkinder

Die alten Allerheiligen-Bräuche werden immer mehr vom Halloween-Kult verdrängt. Früher bekamen zum Beispiel die Patenkinder Seelenwecken geschenkt. weiter
  • 916 Leser
JAGD

28 Schafe erschossen

In den Allgäuer Alpen bei Oberstdorf haben Jäger 28 Weideschafe erschossen. Die Tiere waren im Sommer aus ihrer Herde ausgebrochen und verwildert. Sie wären beim Wintereinbruch verhungert oder erfroren, hieß es. Die Kadaver wurden mit einem Hubschrauber ins Tal gebracht. Das Landratsamt Oberallgäu hatte die Tötungsaktion genehmigt. Drei Oberstdorfer weiter
  • 257 Leser
THAILAND

78 Demonstranten tot

Mindestens 78 Menschen sind bei blutigen Ausschreitungen im Süden Thailands ums Leben gekommen. Bei einer Demonstration für die Freilassung Inhaftierter waren Unruhen zwischen Sicherheitskräften und muslimischen Randalierern entstanden. Dabei setzte die Polizei auch Tränengas und Munition ein und nahm 1300 der rund 2000 Demonstranten fest. AP weiter
  • 338 Leser
EURO

Atempause eingelegt

Der Kurs des Euro hat bei seiner Rekordjagd gestern eine Atempause eingelegt. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2784 (Vortag 1,2792) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7822 (0,7817) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,69555 (0,69455) britische Pfund und 136,51 (136,30) japanische Yen fest. dpa weiter
  • 419 Leser
URTEIL / Verfassungsgericht erklärt Änderung der Parteienfinanzierung für rechtswidrig

Auch kleine Konkurrenten beleben das Geschäft

Das Bundesverfassungsgericht hat die Parteienfinanzierung für verfassungswidrig erklärt. Es gebe keinen Grund, die Staatszuschüsse an kleine Parteien zu kürzen. weiter
  • 270 Leser
LITERATUR / Kaufbeuren ehrt Hans Magnus Enzensberger

Ausstellung und Führungen

Mit einer Ausstellung und literarischen Stadtführungen ehrt Kaufbeuren den Schriftsteller und Essayisten Hans Magnus Enzensberger, der am 11. November seinen 75. Geburtstag feiert. Kaufbeuren, die Geburtsstadt des vielseitigen Intellektuellen, würdigt Enzensberger zusätzlich mit einer Vortragsveranstaltungsreihe zum literarischen Schaffen Enzensbergers, weiter
  • 277 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Konzern lockt Mitarbeiter aus Bremen nach Rastatt

Autobauer verlagert Stellen

Stuttgart · Der Stuttgarter Autokonzern Daimler-Chrysler verlagert innerhalb der Mercedes Car Group zeitlich befristet Stellen von Bremen an andere Standorte. Beschäftigten in Bremen, wo die C-Klasse gebaut wird, werde angeboten, nach Rastatt, Hamburg oder Berlin zu wechseln, sagte ein Konzernsprecher. Für wechselwillige Mitarbeiter werde es finanzielle weiter
  • 320 Leser
EU

Bald Pass mit Fingerabdruck

Alle EU-Bürger müssen schon bald für einen neuen Reisepass ihre Fingerabdrücke abgeben. Die Innenminister der 25 EU-Staaten einigten sich gestern im Grundsatz darauf, dass die Pässe einen Speicherchip mit digitalisiertem Foto und Fingerabdrücken erhalten sollen. Deutschland will noch vor Ende 2005 mit der Ausgabe der neuen Pässe beginnen. Der elektronisch weiter
  • 278 Leser
FUSSBALL / Nachfolger von Uefa-Präsident Johansson gesucht

Beckenbauer und Platini als Kandidaten

Deutschlands Fußball-'Kaiser' Franz Beckenbauer wird möglicherweise einen neuen Thron besteigen. Der Chef des Organisationskomitees der WM 2006 hat offenbar starke Ambitionen, sich im Frühjahr 2006 als Nachfolger des seit 1990 amtierenden Schweden Lennart Johansson zum Präsidenten der Europäischen Fußball-Union (Uefa) wählen zu lassen. Erste Hinweise weiter
  • 294 Leser
PROZESS

Beilangriff nach Streit um Lärm

Wegen zweifachen versuchten Totschlags steht ein 57-Jähriger in Konstanz vor Gericht. Er soll zur Axt gegriffen haben, weil ihn Lärm in der Nachbarwohnung störte. weiter
  • 287 Leser
PATENTE / Auf der Nürnberger Erfindermesse sind auch junge Forscher vertreten

Beim Radfahren das Handy laden

'Viele Ideen werden gestohlen' - Kuriositäten wie Wespenbeseitigungsklatsche
Erfrierungsschutz für Skischuhe, chemielose blutstillende Pflaster, Schutz gegen nasse Fahrradsättel: Die Deutschen werden ihrem Ruf als Nation der Erfinder immer noch gerecht. Dies ist auf der Erfindermesse IENA zu sehen. An der Vermarktung mangelt es aber. weiter
  • 650 Leser
TÜRKEI

Berlin und Paris für EU-Beitritt

Deutschland und Frankreich halten am Ziel einer Vollmitgliedschaft der Türkei in der EU fest. Das kündigten Bundeskanzler Gerhard Schröder und Frankreichs Staatspräsident Jacques Chirac gestern in Berlin unmittelbar vor einem Treffen mit dem türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan an. Sie wollten bei dem EU-Gipfel im Dezember gemeinsam für weiter
  • 272 Leser
SPRENGSTOFF

Bombe entschärft

Das Messegelände in Offenburg (Ortenaukreis) ist gestern für die Entschärfung einer Fünf-Zentner-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg evakuiert worden. Rund 1000 Menschen wurden in Sicherheit gebracht - auch der Medien-Park und das Burda-Hochhaus wurden geräumt. Zudem wurden 25 Minuten lang die Züge der Rheintalbahn gestoppt. lsw weiter
  • 342 Leser

CD-TIPP

Großflächige Bilder Johannes Enders, der Allrounder an den Blasinstrumenten, ist einer, den man inzwischen alleine wegen seiner ganz speziellen, süchtig machenden Bassklarinette-Tenorsax-Texturen sofort erkennt. Diese zelebriert er beim Tied & Tickled Trio oder The Notwist, und natürlich auch mit seinem Projekt Enders Room auf dem neuen Album 'Human weiter
  • 240 Leser
FERNSEHEN / Zwei neue unterhaltsame Verfilmungen von Donna-Leon-Krimis

Commissario Brunetti und venezianische Mörder

Im Fernsehen ist stets Krimi-Zeit. Aber wenn die Abende länger werden, bricht die Zeit an, in der die guten Produktionen gezeigt werden - wie zum Beispiel morgen. Dann steht in der ARD mit 'Sanft entschlafen' die erste von zwei neuen Donna-Leon -Verfilmungen an. weiter
  • 271 Leser

Das Stichwort: Staatliche Parteienfinanzierung

Die staatliche Parteienfinanzierung steht auf zwei Beinen: Zum einen erhalten die Parteien 70 Cent pro gültiger Wählerstimme, für die ersten vier Millionen Stimmen sind es sogar 85 Cent (Wählerstimmenanteil). Zum anderen bekommen sie für jeden Euro, den sie aus Beiträgen oder Spenden einnehmen, 38 Cent vom Staat (Zuwendungsanteil). Für Spenden gilt weiter
  • 291 Leser
EINREISE

Datei für Einladungen

Personen und Firmen, die auffällig viele Einladungen nach Deutschland aussprechen, werden ab sofort in einer eigenen Datei erfasst. Laut Auswärtigem Amt ist die neue Sammlung Teil eines Visa-Erlasses, mit dem Schleuser verstärkt bekämpft werden sollen. Die Auslandsvertretungen wurden angewiesen, bei Verdacht auf Missbrauch keine Visa mehr auszustellen. weiter
  • 302 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax geht leicht nach oben

Am Aktienmarkt herrschte gestern eine etwas freundlichere Stimmung. Die Verluste vom Vortag konnten jedoch nicht wettgemacht werden. Wie in den vergangenen Tagen wurden von Händlern erneut die hohen Rohölpreise und der feste Euro als Gründe für die getrübte Stimmung an den Börsen genannt. Angeführt wurden die Gewinner von den Versicherungen. Meldungen, weiter
  • 340 Leser
SCHLECKER / Ehinger Unternehmer und Branchenführer in Europa wird morgen 60

Der scheue Drogeriemarkt-König

Vor zehn Jahren sahen Kritiker den Stern des Branchenführers schon sinken. Heute steht das Schlecker-Imperium doppelt so groß und unangefochten als Europas größtes Drogeriemarkt-Unternehmen da. Sein Gründer und Alleineigentümer Anton Schlecker wird morgen 60. weiter
  • 350 Leser
FINANZEN / Bundesregierung reagiert gelassen auf Brüsseler Prognose

Deutschland bleibt auch 2005 Defizitsünder

Brüssel· Deutschland kommt nicht aus der Schuldenfalle und wird nach Einschätzung der EU-Kommission den Euro-Stabilitätspakt 2005 im vierten Jahr in Folge brechen. Erwartet werde eine Neuverschuldung von 3,4 Prozent, teilte die Kommission gestern mit. Falls nicht gespart würde, dürfte die Bundesrepublik erst 2006 mit einem Defizit von 2,9 Prozent die weiter
  • 269 Leser

Die Wahl der EU-Kommission

Im EG-Vertrag (Artikel 214) ist geregelt, dass der Rat der Staats- und Regierungschefs dem Parlament einen Kandidaten für das Amt des EU-Kommissionspräsidenten vorschlägt. Im Einvernehmen mit dem Kandidaten nimmt der Rat eine Liste der Vorschläge - aus den jeweiligen Mitgliedstaaten - für die einzelnen Kommissare an. Werden die Vorschläge im Parlament weiter
  • 228 Leser
HERTHA - DORTMUND 0:1 / Befreiungsschlag

Dreier dank Koller

Krisenklub Borussia Dortmund ist der Befreiungsschlag geglückt. Nach sieben sieglosen Spielen gabs mit dem 1:0 bei Hertha BSC Berlin wieder einen Dreier. weiter
  • 267 Leser
formel 1

Druck auf Bernie wächst

Wenn es nach der Herstellervereinigung GPWC geht, dann ist die Formel 1 spätestens 2008 aus dem Rennen. Der Druck auf Macher Bernie Ecclestone nimmt zu. weiter
  • 272 Leser
2. FUSSBALL-LIGA / KSC trotzt Fürth ein 2:2 ab

Dundee gleicht zweimal aus

Die Siegesserie von Spitzenreiter SpVgg Greuther Fürth in der 2. Fußball-Bundesliga ist gerissen. Die Franken kamen nach drei Dreiern hintereinander nicht über ein 2:2 (1:0) beim Karlsruher SC hinaus, bleiben aber vorn. Der Karlsruher Sean Dundee glich zweimal die Fürther Führung (Feinbier, Rösler) aus. Derweil kletterte der 1. FC Köln (20) auf Rang weiter
  • 298 Leser
PROZESS / Amtsrichterin wehrt sich erfolglos

Durchsuchung war rechtmäßig

Die Durchsuchung der Wohnung und des Dienstzimmers einer Richterin im 'Walldorfer Terrorfall' war rechtens. Das hat das Landgericht Karlsruhe entschieden. weiter
  • 300 Leser
LOEWE

Eigenkapital aufgestockt

Der angeschlagene Fernsehgerätehersteller Loewe hat angesichts der zuletzt hohen Verluste sein Eigenkapital durch die Auflösung stiller Reserven gestärkt. Die zuletzt deutlichen Umsatzeinbußen des Fernsehgeräteherstellers gehören nach Unternehmensangaben der Vergangenheit an. Im dritten Quartal habe Loewe Umsatzerlöse über denen des Vorjahres erzielt. weiter
  • 296 Leser
VERKEHR / Bewegte Geschichte des mit 1162 Kilometern Länge größten Untergrund-Netzes der Welt

Eine besungene Legende: Die New Yorker U-Bahn wird 100

Ella Fitzgerald widmete ihr ein Lied, und Sammy Davis Junior sowie 'Ol' Blue Eyes' Frank Sinatra besangen sie: die New Yorker U-Bahn. Sie wird heute 100 Jahre alt. weiter
  • 331 Leser
WINTERSPORT / Moderne Bahnen und Lifte

Einige Millionen investiert

Skigebiete im Allgäu wollen mithalten
Um mit der ausländischen Konkurrenz mithalten zu können, wurden in den Skigebieten im Allgäu einige Millionen investiert: In neue Lifte und mehr Schneekanonen. weiter
  • 287 Leser
TEUFEL-NACHFOLGE / Schavan und Oettinger befürworten Mitgliederbefragung

Einigkeit wichtiger als schnelle Entscheidung

Beide Kandidaten wollen Gräben in der Landes-CDU zuschütten - Fraktion hat das letzte Wort
Wer wird Ministerpräsident nach Erwin Teufel? Das sollen die Mitglieder der CDU im Land entscheiden, sagen die Kandidaten, Günther Oettinger und Kultusministerin Annette Schavan. Auch die Fraktion ist dafür. Schnell soll es gehen, und die Einigkeit der Partei sei wichtig. weiter
  • 313 Leser
CDU / Bedenken in der Landtagsfraktion gegen Mitgliederbefragung zur Teufel-Nachfolge

Entscheidung soll rasch fallen

Warnung vor Grabenkämpfen - Schavan tritt an - Wirtschaftsrat für Oettinger
Die Mitglieder der Südwest-CDU sollen bald über die Teufel-Nachfolge entscheiden. Dafür hat sich die Landtagsfraktion ungeachtet einiger Vorbehalte ausgesprochen. weiter
  • 293 Leser
MG TECHNOLOGIES / Der Schweizer Manager Jürg Oleas ist künftig die Nummer 1

Erneuter Wechsel an der Spitze

Der Maschinen- und Anlagenbauer MG Technologies hat einen neuen Vorstandschef. Der Aufsichtsrat berief den Schweizer Jürg Oleas in einer außerordentlichen Sitzung an die Spitze der früheren Metallgesellschaft, wie das Unternehmen in Frankfurt mitteilte. Der 46 Jahre alte Maschinenbau-Ingenieur, der seit Mai 2001 im Vorstand war, wird den Posten am 1. weiter
  • 328 Leser
US-BEHÖRDEN / Nach 20 Abschüssen abgebrochen

Erste Bärenjagd seit 51 Jahren

Im US-Staat Maryland ist erstmals seit 51 Jahren die Jagd auf Bären wieder gestattet worden. Am ersten Tag wurden 20 getötete Tiere gemeldet, die Behörden brachen die Jagd daraufhin zunächst wieder ab. Eine vorab gesetzte Grenze von 30 Tieren dürfe nicht überschritten werden. Die Jagd soll nach amtlichen Angaben dazu dienen, die wachsende Bärenzahl weiter
  • 268 Leser
FLUGLÄRM / Neues Instrumentenlandesystem in Zürich

Es wird ruhiger

Die lärmgeschädigten Südbadener können aufatmen. Dank eines neuen Landesystems wird der Flughafen Zürich vermehrt über Schweizer Gebiet angesteuert. weiter
  • 261 Leser
SCHWEIZ / Eidgenossen rücken näher an Europa

EU-Bürger können Grenze ungehindert überqueren

Die Schweiz ist ein Stück näher an die Europäische Union gerückt. Vertreter beider Seiten unterzeichneten gestern in Luxemburg eine Reihe von Abkommen, die unter anderem den Grenzübertritt und die Rechtshilfe gegen Betrugsbekämpfung erleichtern sollen. Sobald die Verträge ratifiziert sind, werden Schweizer und EU-Bürger die Staatsgrenzen ebenso ungehindert weiter
  • 316 Leser
KRIMINALITÄT

Feuer wurde gelegt

Der Brand in einem Sportvereinsheim in Wört (Ostalbkreis) ist vorsätzlich gelegt worden. In der Nacht zum Montag sei in das Sportlerheim eingebrochen worden, teilte die Polizei gestern mit. Aus der Thekenkasse seien etwa 1000 Euro gestohlen worden. Anschließend hätten die Täter Feuer gelegt. Das Vereinshaus war bei dem Brand vollständig zerstört worden. weiter
  • 274 Leser
DREILÄNDERFONDS

Fink-Prozess beginnt

Der Initiator des Dreiländerfonds, Walter Fink, muss sich vom heutigen Mittwoch an wegen Untreue in Millionenhöhe vor dem Landgericht Stuttgart verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, er habe sich 1996 in 33 Fällen Gebühren für von ihm vermittelte Kredite auszahlen lassen, obwohl die Banken die Gelder noch gar nicht zur Verfügung gestellt weiter
  • 354 Leser
UNFALL

Flüsterasphalt nicht Ursache

Das Landgericht Karlsruhe hat eine Schadenersatzklage gegen das Land wegen des unfallträchtigen 'Flüsterasphalts' auf der Autobahn 8 abgewiesen. Kläger war ein Autofahrer, der im Juli 2001 bei der Ausfahrt Karlsbad mit seinem Pkw ins Schleudern geraten und gegen Verkehrsschilder geprallt war. Nach Ansicht des Fahrers war der lärmmindernde Asphalt nicht weiter
  • 269 Leser
FUSSBALL / VfB Stuttgart erwartet heute Meister Bremen

Freiburger Scharte auswetzen

Sieben Monate nachdem der VfB Stuttgart und Werder Bremen die Fußball-Fans mit einem 4:4 begeisterten, treffen die beiden heute wieder aufeinander. weiter
  • 275 Leser
HANDBALL

Frisch Auf grippeschwach

In der Handball-Bundesliga sind sie Tabellennachbarn: Frisch Auf Göppingen (12./6:8 Punkte) und der Wilhelmshavener HV (13./5:9). Heute (20 Uhr/Hohenstaufenhalle) treffen die beiden aufeinander. Michael Biegler, der jetzige Coach der Gäste, war fast zwei Jahre lang Co-Trainer in Göppingen. Mit seinem Klub trifft er gerne auf die Göppinger, denn verloren weiter
  • 274 Leser

Fussball: Bayern schlägt Wolfsburg 2:0

In der Fußball-Bundesliga hat der Rekordmeister Bayern München gegen den Spitzenreiter VfL Wolfsburg mit 2:0 gewonnen. In dem mit Spannung erwarteten Spiel vor 37 000 Zuschauern im Olympia-Stadion traf Claudio Pizarro für die durchweg dominierenden Bayern in der 24. Minute. In der 45. Minute legte er noch einmal zum 2:0 nach. Auch nach der Pause hatte weiter
  • 264 Leser
BALLETT / John Neumeier zu Gast in Baden-Baden

Getanzte Beziehungskiste

John Neumeiers Hamburger Compagnie zu Gast im Schauspielhaus Baden-Baden: 'Préludes CV' ist hervorragend getanzt und abwechslungsreich choreographiert weiter
  • 270 Leser
RELIGION / Pfarrer soll versetzt werden

Gläubige mauern Kirchentüre zu

Auf besondere Weise haben Gläubige im süditalienischen Örtchen Bonea gegen die Versetzung ihres Dorfpfarrers protestiert: Sie mauerten die Kirchentür zu - und hoffen damit auf Erfolg. Zahlreiche Bürger hatten die ganze Nacht vor dem Gotteshaus San Nicola di Bari ausgeharrt und mit dem Slogan 'Entweder Don Giuseppe oder niemand' ihrem Unmut Luft gemacht. weiter
  • 269 Leser
FUSSBALL

Gnadenfrist für Berti Vogts

Die Zukunft von Berti Vogts als schottischer Fußball-Nationaltrainer bleibt ungewiss. Eine für gestern anberaumte Präsidiumssitzung des Schottischen Fußball-Verbandes (SFA) zum Schicksal des Ex-Bundestrainers ist vertagt worden. 'Wir haben immer gesagt, dass mehrere Treffen notwendig sind, um die Gesamtsituation zu diskutieren. Die Leistung Schottlands weiter
  • 292 Leser
KULTURPOLITIK

Goethe-Institute prüft Standorte

Das Goethe-Institut überprüft derzeit seine Standorte in Deutschland. Mit dem umfassenden Reformprozess soll für die Sprachkurse eine langfristig tragfähige Basis erzielt werden. Unter anderem wird erkundet, ob an allen 16 Standorten das bisherige komplette Programm weiter angeboten wird. Insbesondere sollen Überkapazitäten bei den Sprachkursen abgebaut weiter
  • 310 Leser
UNTREUE / CDU-Geschäftsführer gefeuert

Griff in die Parteikasse

Der Geschäftsführer des CDU-Bezirks Nordwürttemberg soll mindestens 60 000 Euro veruntreut haben. Nach dem Rauswurf will er den Schaden wieder gut machen. weiter
  • 301 Leser
VOITH

Grundstein gelegt

Der Maschinenbaukonzern Voith hat gestern in Heidenheim den Grundstein für ein modernes Papierforschungszentrum gelegt. Vorstandschef Hermut Kormann sagte, das Zentrum sei die größte Einzelinvestition in Forschung und Entwicklung, die Voith je getätigt hat. 'Insgesamt werden rund 50 Mio. EUR investiert.' Die Papierfabrik, die in rund einem Jahr ihre weiter
  • 342 Leser

Handarbeit

Fein säuberlich selektiert Winzer Martin Wassmer aus Bad Krozingen (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) mit seinen Helfern Spätburgunder-Trauben aus seinem Weingut. In den Wein dürfen nur gesunde Trauben. weiter
  • 354 Leser
EINZELHANDEL / Verzicht auf Rabattschlachten

Hoffen auf den Advent

Der Handel will in diesem Jahr im Weihnachtsgeschäft auf Rabattschlachten verzichten. Statt dessen peilt er einen leichten Umsatzanstieg um 1,5 Prozent an. weiter
  • 332 Leser
ARBEITSKOSTEN / Studie widerlegt eine griffige Faustformel

Hohe Kassenbeiträge keine Jobkiller

Steigende Krankenkassenbeiträge vernichten keine Arbeitsplätze, behauptet ein Gutachten - und widerspricht damit allen Thesen in Politik und Wirtschaft. weiter
  • 271 Leser
bochum 3:0

Im 1000. Spiel platzt Knoten

Bochum · Im 1000. Bundesligaspiel seiner Vereinsgeschichte ist beim VfL Bochum der Knoten geplatzt. Die Westfalen feierten durch das 3:0 (0:0) im Kellerduell gegen Borussia Mönchengladbach den ersten Heimsieg der Saison und den ersten Dreier nach zuletzt neun Pflichtspielen in Folge ohne Sieg. Während die Bochumer sich durch den zweiten Saisonsieg ein weiter
  • 286 Leser
VERBRECHEN / Wende im Marine-Prozess

Im Zweifel für den Angeklagten

Es war Totschlag - Sechs Jahre Haft
Zu sechs Jahren Jugendstrafe hat das Kieler Landgericht einen 20-jährigen Marinesoldaten wegen Totschlags verurteilt. Er hat seine Kameradin im Affekt erwürgt. weiter
  • 290 Leser
SCHMERZENSGELD / Opfer einer Schwanen-Attacke zieht gegen Stadt Schorndorf vor Gericht

In der Brutzeit kennt der 'Schnapper vom Stadtsee' kein Pardon

Spaziergänger am Schorndorfer Stadtsee müssen aufpassen. Ein wilder Schwan greift immer wieder Spaziergänger an, wenn er seine Jungen und das Weibchen bedroht sieht. weiter
  • 465 Leser
Hannover 3:1

Jaras Stuhl wackelt weiter

Nach der fünften Niederlage aus den letzten sechs Pflichtspielen wird die Luft für Trainer Kurt Jara beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern immer dünner. Die seit gut fünf Wochen auf ein Erfolgserlebnis wartenden Pfälzer unterlagen bei Hannover 96 mit 1:3 (1:1) und stehen weiter im Tabellenkeller. Die Platzherren setzten ihren Höhenflug mit weiter
  • 270 Leser
SPORTFÖRDERUNG / Olympia-Projekt verhilft Stefan Ulm zum optimalen Arbeitsplatz

Kajak als Leidenschaft und Beruf

Zwei Chefs, die wissen, wie Sport geschrieben wird - Hilfe für kleine Unternehmen
Vom Paddeln kann er nicht leben, ohne auch nicht. Da gabs nur eins: Stefan Ulm machte seine Leidenschaft zum Beruf. Der Industriekaufmann arbeitet in einem Kanuladen und hat dennoch in Athen Silber geholt - dank Sporthilfe, Deutscher Bank und kulantem Arbeitgeber. weiter
  • 373 Leser
ISRAEL

Knesset billigt Abzug aus Gaza

In einer historischen Abstimmung hat sich das israelische Parlament hinter den Plan von Ministerpräsident Ariel Scharon zum Abzug aus dem Gazastreifen gestellt. 67 Abgeordnete stimmten gestern Abend für das Vorhaben, das die Räumung von vier Siedlungen im Westjordanland vorsieht. 45 waren dagegen, sieben enthielten sich. Die Billigung der Knesset war weiter
  • 269 Leser
CDU

KOMMENTAR: Das Recht der Abgeordneten

BETTINA WIESELMANN Bis Montag drehte sich in der CDU noch alles um Erwin Teufel. Jetzt geht es ausschließlich darum, wer wie zum Nachfolger gekürt wird. Der Wahlkampf wird allen Beteuerungen zum Trotz mit aller Härte ausgetragen werden. Für Fraktionschef Günther Oettinger geht es um alles oder nichts. Würde er nicht Ministerpräsident, wäre seine politische weiter
  • 307 Leser
PARTEIEN

KOMMENTAR: Der Demokratie unwürdig

JÖRG BISCHOFF Das Machtkartell der etablierten Parteien geht immer wieder verschlungene Wege, um sich die lästige Konkurrenz der Kleinen vom Leib zu halten. Widersprüche sind da nicht ausgeschlossen. Da streiten sich Rot-Grün und Schwarz-Gelb um die Frage, ob das Volk in der direkten Demokratie mehr Einfluss bekommen soll. Aber wenn es um die Parteifinanzen weiter
  • 268 Leser
EINZELHANDEL

KOMMENTAR: Regieanweisung zu Weihnachten

HELMUT SCHNEIDER Drei Jahre in Folge rückläufige Umsätze, von den Gewinnen erst gar nicht zu reden; 4000 Firmenpleiten in diesem Jahr, die 35 000 Jobs kosteten: Der deutsche Einzelhandel steckt tief in der Flaute, für welche die Karstadt-Krise nur der spektakuläre Ausdruck ist. Da ist die Hoffnung auf Besserung, die Verbandschef Hermann Franzen gestern weiter
  • 275 Leser
SCHÜLER

Kopfschmerzen wegen Stress

Stress in der Schule kann bei Kindern zu Kopfschmerzen führen. Dies ist ein erstes Ergebnis einer Studie der Uni Göttingen mit mehr als 5000 Familien. 'Kinder mit hoher schulischer Belastung sind eher von Kopfschmerz betroffen', berichtete Prof. Birgit Kröner-Herwig. Wer sich mehr bewege, sei dagegen eher kopfschmerzfrei. Nach den bisherigen Erkenntnissen weiter
  • 270 Leser
HAFTSTRAFE

Kriegswaffen im Haus

Wegen unerlaubten Kriegswaffen-Besitzes ist ein Mann (54) aus dem Kreis Bamberg zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Er hatte mehrere halb- und vollautomatische Selbstladewaffen sowie neun Handgranaten im Haus. Sie waren ihm von einem Freund aus DDR-Zeiten anvertraut worden. Das Gericht nannte den Verurteilten einen 'Waffennarren.' dpa weiter
  • 332 Leser
RELIGIONSLEHRER

Krisenseelsorge an Schulen

Schüler wenden sich in Konflikt- und Krisensituationen im Schulalltag immer häufiger an ihre Religionslehrer. Es sei 'lebenswichtig' für Kinder und Jugendliche, Angebote auf existenzielle Fragen zu erhalten, sagte Erich Pflanzelt, Leiter des Katholischen Schulkommissariats in Freising. 15 bayerische Religionslehrer erhielten dort ein Zertifikat für weiter
  • 290 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Neues Studien-Kursbuch Das 'Kursbuch Studium und Ausbildung' des Wissenschaftsministeriums ist in der zehnten Auflage erschienen. Die 115 Seiten starke Broschüre informiert über Studienmöglichkeiten an Baden-Württembergs Hochschulen und Berufsakademien. Unter anderem werden Fragen zu den neuen Bachelor- und Masterstudiengängen beantwortet. Die Broschüre weiter
  • 273 Leser

KURZ UND BÜNDIG

US-Ölpreis gibt nach Der US-Rohölpreis ist wegen eines absehbaren Streikendes auf Ölplattformen in der Nordsee weiter gefallen. Rohöl zur Auslieferung im Dezember gab im Handel in New York um 0,5 Prozent auf 54,27 Dollar je Barrel (159 Liter) nach. Nachträglich genehmigen Die Stromunternehmen müssen sich nach Angaben aus Regierungskreisen ihre seit weiter
  • 343 Leser
PROZESS / Ex-Flowtex-Firma fordert 500 000 Euro

Land soll für Schaden zahlen

Richter bezweifelt Beihilfe zum Betrug
Eine frühere Flowtex-Tochterfirma verlangt vom Land 500 000 Euro Schadenersatz. Ihrer Ansicht nach hat bereits 1997 ein Betriebsprüfer die Scheingeschäfte mit Bohrsystemen erkannt ohne einzugreifen. Hätte er gehandelt, wäre die Firma vor Schaden bewahrt worden. weiter
  • 322 Leser
RÜCKENLEIDEN

Landkreis muss Stuhl zahlen

Der Kreis Reutlingen muss den bandscheibengerechten Bürostuhl eines Studienrates bezahlen. Das hat das Verwaltungsgericht Sigmaringen entschieden. Der Landkreis hatte die Anschaffung des ärztlich empfohlenen Stuhls mit der Begründung abgelehnt, das Land als Arbeitgeber sei für persönliche Anforderungen einzelner Lehrer zuständig. Das Oberschulamt übernahm weiter
  • 234 Leser
UNFALL / A 8 bei Adelsried war stundenlang gesperrt

Lastwagen brennen komplett aus

Komplett ausgebrannt sind zwei Lastwagen auf der A 8 bei Adelsried. Sie waren unter einer Brücke ineinander gerast. Die Fahrer konnten sich unverletzt retten. weiter
  • 209 Leser
NAHOST

LEITARTIKEL: Kein Friedensengel

ELISABETH ZOLL Die Opposition ebnete gestern den Weg: Israels Ministerpräsident Ariel Scharon kann gegen den Widerstand in den Reihen der Regierungskoalition mit der Räumung der Siedlungen im besetzten Gaza-Streifen beginnen. Die Gegner des Plans im Kabinett und im Parlament hat Scharon ausgebremst. Ist aus dem hartgesottenen General inzwischen ein weiter
  • 237 Leser

Leute im Blick

Alexandra Hai Die Seefahrerin Alexandra Hai (37) ist sauer auf die Gondolieri in Venedig. Die junge Deutsche fiel zum fünften Mal beim Examen zur Gondelfahrerin durch. Während die Prüfungskommission schwere Fehler geltend macht, spricht die verbitterte Deutsche von Frauenfeindlichkeit. Den Gondolieri ginge es nur darum, ihren exklusiv-männlichen Berufsstand weiter
  • 326 Leser
FUSSBALL

Mafia am Ball?

Der türkische Fußball-Verband wird eine Untersuchung durchführen, in der angebliche Verbindungen zwischen dem organisierten Verbrechen und dem Fußball überprüft werden. Die türkische Zeitung Milliyet hatte vermeldet, dass eine Mafia-Familie in der vergangenen Saison mehrere Spiele im Abstiegskampf der ersten Liga beeinflusst haben soll. sid weiter
  • 392 Leser
UNFÄLLE

Mann verbrennt in Lastwagen

Bei Unfällen sind in Bayern drei Lkw ausgebrannt. Ein Fahrer kam im Feuer ums Leben. Der Mann war auf der A 3 bei Passau mit seinem Laster von der Straße abgekommen, durchbrach die Leitplanke und schleuderte eine Böschung hinab. Der Tank platzte und der Sattelzug ging in Flammen auf. Auf der A 8 München-Stuttgart brannten bei Augsburg zwei Lkw aus. weiter
  • 281 Leser
SERIENVERBRECHER / Kripo nimmt drei Mitglieder einer Diebesbande fest

Mit brachialer Gewalt mehr als 100 Geldautomaten gestohlen

Eine Reihe von mehr als 100 Geldautomaten-Diebstählen ist nach europaweiten Ermittlungen aufgeklärt. Laut Kripo Darmstadt, steht eine 24-köpfige Bande im Verdacht, seit Mitte 2002 Geldautomaten mit Brachialgewalt gestohlen und dann geknackt zu haben. Der Gesamtschaden liegt bei mindestens 8,5 Millionen Euro. Drei Verdächtige sitzen in Haft. Die Ermittler weiter
  • 300 Leser
POLIZEI / Wieder mehr Morde in den Vereinigten Staaten

Mutter und ihre drei Kinder getötet

In einem Appartement in der Großstadt Lubbock (US-Bundesstaat Texas) sind eine Mutter und ihre drei Kinder ermordet gefunden worden. Es handelt sich um eine 45-jährige Frau und ein elf Jahre altes Kind sowie neun Jahre alte Zwillinge. Am Tatort gebe es Hinweise auf einen erbitterten Kampf. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Opfer den oder die Täter weiter
  • 267 Leser
KRIMINALITÄT / Kindereinbrecher kommen zum Stehlen über die Grenze

Nach der Festnahme wieder zugeschlagen

Zwei Kindereinbrecher aus Straßburg sind in Kehl (Ortenaukreis) innerhalb weniger Stunden zweimal auf frischer Tat ertappt worden, teilte die Polizei gestern mit. Beim ersten Mal drang ein Bub durch ein geöffnetes Fenster in ein Schlafzimmer ein, wurde aber vom Hauseigentümer vertrieben. Mit einer Komplizin wurde er festgenommen; nach Feststellung der weiter
  • 241 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Staus kosten 100 Milliarden Der schlechte Zustand vieler Fernstraßen, Brücken und Tunnels verursacht unzählige Staus und damit einen volkswirtschaftlichen Schaden von rund 100 Milliarden Euro jährlich. Zu diesem Ergebnis kommt Eduard Oswald, Vorsitzender des Bundestags-Verkehrsausschusses. 23 Prozent der Autobahnen seien nicht mehr voll gebrauchsfähig. weiter
  • 268 Leser
PSYCHOLOGIE

Neid auf den Partner

Missgunst in der Partnerschaft: Viele Partner werden Grün vor Neid auf den anderen. Vor allem, wenn es um Job und Karriere geht. Laut einer repräsentativen Umfrage der 'Freundin', schielen 37 Prozent der Frauen und 33 Prozent der Männer auf den beruflichen Erfolg des Partners. 26 Prozent der Frauen ärgern sich auch, wenn er mehr Freizeit hat als sie. weiter
  • 294 Leser
GRUBENUNGLÜCK

Noch 26 Vermisste

Rund eine Woche nach dem verheerenden Grubenunglück in Zentralchina ist die Zahl der Toten auf 122 gestiegen. 26 Kumpel werden in dem Bergwerk in Daping noch vermisst. Sie sollen sich in rund 300 Metern Tiefe und mehr als drei Kilometer vom Eingang der Mine entfernt befinden. Das Grubenunglück ist das schwerste in China seit vier Jahren. dpa weiter
  • 333 Leser
vfl pfullingen

Nothdurft mit Personalsorgen

Björn Navarin, derzeit mit 52 Treffern auf Rang fünf der besten Torschützen in der Handbal-Bundesliga, meint vor dem Auswärtsspiel seiner Pfullinger beim haushohen Favoriten SG Flensburg/Handewitt: 'Wir müssen die Niederlage, die zu erwarten ist, in Grenzen halten.' Ob wenigstens das gelingt ist fraglich. Beim letzten Aufeinandertreffen gab es eine weiter
  • 279 Leser
AUSSTELLUNG / 'Die Welt von Byzanz' in München

Orgie der Schönheit

Schatzfunde, Ikonen, Altäre und Textilien
Ein Stück Kulturgeschichte, das nur selten so ausführlich dokumentiert wird, ist in der Archäologischen Staatssammlung München zu sehen: 'Die Welt von Byzanz'. weiter
  • 328 Leser
VERBRECHER

Party zum Knast-Einzug

Mit einer Party ist ein verurteilter Verbrecher im US-Staat Texas nach seiner Flucht wieder von der Justiz in Empfang genommen worden. 'Willkommen Zuhause' stand auf einem verzierten Kuchen, der Gerichtssaal in Dallas war mit Fähnchen und Luftballons geschmückt. 'Wir freuen uns so Sie zu sehen, dass wir eine Party feiern wollen', sagte Richterin Faith weiter
  • 275 Leser
FUSSBALL-BUNDESLIGA / Bayern zeigen Wolfsburg mit 2:0 die Grenzen

Pizarro tanzt mit 'Wölfen'

Zwei Tore des Rückkehrers sorgen früh für klare Verhältnisse
Der VfL Wolfsburg starrte im Bundesliga-Gipfel wie das Kaninchen auf die Schlange, der FC Bayern reagierte wie ein angeschlagener Boxer: Er schlug eiskalt zurück. Mit 2:0 (2:0) besiegten die Münchner den Tabellenführer und rückten ihm bis auf einen Zähler auf den Pelz. weiter
  • 311 Leser
VERKEHR / Bundesstraßen von Ulm nach Freiburg überlastet

Politik und Firmen fordern Ausbau

Mehr als drei Stunden für eine Autofahrt von Freiburg nach Ulm sind zu viel. Politiker und Wirtschaftsvertreter fordern deshalb einen zügigen Ausbau der Strecke. weiter
  • 271 Leser
VOLKSWAGEN

Protest vor Tarifrunde

Rund 7000 VW-Beschäftigte haben gestern auf Kundgebungen gegen den Kurs des Unternehmens im festgefahrenen Tarifkonflikt protestiert. In Salzgitter nahmen 3500 Beschäftigte an einer einstündigen Demonstration vor dem VW-Werk teil, in Emden waren es ebenfalls rund 3500 Mitarbeiter. Die fünfte Tarifrunde bei VW ist am morgigen Donnerstag. An diesem Tag weiter
  • 341 Leser
ALTERSSICHERUNG

Rentenbeitrag bleibt stabil

Der Beitragssatz zur Rentenversicherung bleibt 2005 stabil bei 19,5 Prozent. Das teilte das Bundessozialministerium mit. Es trat Befürchtungen hinsichtlich der knappen Reserven der Rentenkassen entgegen. Die Renten würden pünktlich ausgezahlt. Der Festsetzung des Rentenbeitrags liegt unter anderem die Konjunkturprognose der Bundesregierung zu Grunde, weiter
  • 304 Leser
KARSTADT

Riedel senkt Anteil

Rund vier Wochen vor der geplanten Karstadt-Quelle- Kapitalerhöhung zieht sich ein Familienzweig des Quelle-Gründers Schickedanz weitgehend bei dem angeschlagenen Handelsriesen zurück: Die Riedel Holding GmbH & Co. KG (Fürth) reduzierte ihren bereits von 12,24 auf 9,02 Prozent gestutzten Anteil weiter auf nur noch 2,46 Prozent der Anteile. dpa weiter
  • 423 Leser

Ruhegeld für Palmer

Nach neun Amtsjahren als Staatssekretär und Minister erhält Christoph Palmer (CDU) bis zu seinem Lebensende ein monatliches Ruhegehalt von mindestens 4333,93 Euro. Nach einer Rechnung des Bundes der Steuerzahler Baden-Württemberg (BdSt) erhält Palmer, sobald sein Nachfolger im Amt ist, zunächst ein Übergangsgeld von 11 017,14 Euro monatlich. Ab Februar weiter
  • 307 Leser
ASTRONOMIE / Zum zweiten Mal in diesem Jahr eine totale Mondfinsternis

Schattenspiel für Frühaufsteher

Vermutlich schlechte Sicht - Das nächste Ereignis dieser Art erst wieder 2007
Wer morgen nicht zuschaut, muss drei Jahre warten, ehe wieder eine totale Mondfinsternis geboten ist. Das Himmelsschauspiel dauert in seiner totalen Phase rund eineinhalb Stunden und beginnt gegen 4.23 Uhr. Etwa dreieinhalb Stunden danach ist wieder alles vorbei. weiter
  • 285 Leser
ARCHÄOLOGIE

Spektakulärer Fund in der Türkei

bochum· Ein spektakulärer Fund ist Archäologen der Bochumer Ruhr-Universität rund 100 Kilometer südlich der türkischen Stadt Izmir gelungen. Die Forscher um Professor Hans Lohmann haben im Mykale-Gebirge Überreste des so genannten Panionion aus dem sechsten Jahrhundert vor Christus ausgegraben. Es handelt es sich um das Zentralheiligtum des Ionischen weiter
  • 258 Leser
FÜHRERSCHEINENTZUG

Suff auf Rasenmäher

Rasenmähen im Rausch hat einen Briten den Führerschein gekostet. Michael Mennell war auf seinem fahrbaren Mäher in Bourton-on-the-Water in der Grafschaft Gloucestershire auf dem Weg zur Arbeit. Er benutzte den Bürgersteig und fiel dort der Polizei auf. Der Führerschein ist jetzt für ein Jahr weg. Der Betroffene nahm es gelassen: 'Ich fahre sehr wenig.' weiter
  • 305 Leser
KUNDGEBUNGEN

Sympathie für die Soldaten

Mit Kundgebungen vor den Kasernen demonstrierten gestern in Tauberbischofsheim und in Külsheim (Main-Tauber-Kreis) mehrere hundert Bürger für den Erhalt der Militäreinrichtungen. In beiden Städten, in denen die Bürgermeister zu Sympathieaktionen aufgerufen hatten, wird eine Auflösung der Armee-Standorte bei der anstehenden Umstrukturierung der Bundeswehr weiter
  • 284 Leser

Telefonaktion: Sicherheit im Internet

Jeden Tag werden Milliarden von Werbe-E-Mails weltweit verschickt. Was lässt sich gegen diese Belästigung tun? Sind die Nachrichten gefährlich? Dürfen Anhänge wie Fotos oder Internet-Verknüpfungen mit der Computer-Maus angeklickt werden? Ist es sinnvoll, darauf zu reagieren oder wird damit erst recht eine Müll-Flut losgetreten? Kann es sein, dass Banken weiter
  • 351 Leser

Telegramme

fussball:Regionalligist FC Nöttingen hat den derzeit vereinslosen Adnan Kevric (einst u.a. Trier, Stuttgarter Kickers) verpflichtet.handball:Der Magdeburger Stefan Kretzschmar will eine Agentur gründen und die Liga sowie den deutschen Verband (DHB) vermarkten. Der 31-Jährige denkt auch über das DHB-Präsidenten-Amt nach.basketball: Erstligist Tübingen weiter
  • 273 Leser
VOLKSENTSCHEIDE

Union lehnt Vorstoß ab

Der Vorstoß für bundesweite Volksentscheide hat wenig Chancen verwirklicht zu werden. Die von Rot-Grün angestrebte Grundgesetzänderung, für die eine Zweidrittelmehrheit notwendig ist, stößt bei der Union auf geschlossene Ablehnung. Der Geschäftsführer der Unionsfraktion, Volker Kauder (CDU), sprach von einer 'taktischen Diskussion'. Auch CSU-Landesgruppenchef weiter
  • 280 Leser

Unser TV-Tipp

Sat 1, 20.15 Uhr: Auf lustige Art erklärt die Show 'Clever' wissenschaftliche Zusammenhänge hinter alltäglichen Phänomenen. Heute geht es unter anderem um die Frage, ob man bei Regen weniger nass wird, wenn man rennt. |ZDF, 21.00 Uhr: In wenigen Tagen wählen die US-Amerikaner ihren Präsidenten. Für die Reportage 'Risse im Sternenbanner' sind mehrere weiter
  • 236 Leser
KLINIK

Urteil wird akzeptiert

Nach einer Infektionswelle in der Kinderklinik Gießen, bei der vier Säuglinge starben und 24 Babys Behinderungen davon trugen, will das Krankenhaus ein erstes Schmerzensgeld-Urteil akzeptieren. Einem heute sieben Jahre alten, behinderten Mädchen solle eine 'sehr belastende Fortführung des Prozesses erspart bleiben', teilte die Uniklinik mit. Es werde weiter
  • 314 Leser
Sparkassen-Mord

Verdächtiger ist in Geldnöten

Der unter Mordverdacht stehende Dorfbäcker von Siegelsbach (Kreis Heilbronn) ist pleite. Am Montag hat eine seiner beiden Töchter, die den Betrieb seit der Verhaftung des Vaters führen, beim Amtsgericht Heilbronn den Antrag auf Insolvenz gestellt. Die Verbindlichkeiten summieren sich auf mindestens 200 000 Euro. In finanziellen Schwierigkeiten des Bäckers weiter
  • 332 Leser
IFO / Inlandsnachfrage wird sich im kommenden Jahr beleben

Verlagerungswelle behindert die Erholung

Der zunehmenden Verlagerung von Jobs ins Ausland lässt sich nach Einschätzung von Ifo-Chef Hans-Werner Sinn nur durch umfassende Arbeitsmarktreformen und eine Senkung der Lohnkosten entgegensteuern. 'Der in allen entwickelten Ländern zu beobachtende Prozess der Verlagerung industrieller Wertschöpfung in Niedriglohnländer verläuft in Deutschland schnell, weiter
  • 341 Leser

Viel Haut

Mit nur wenig Textilien am Leibe schickt der venezolanische Designer Nidal Nouaihed seine attraktiven Models auf den Laufsteg in Caracas. Das Publikum bei der Modenschau in der fast sechs Millionen Einwohner zählenden Hauptstadt Venezuelas erlebte karibisch-kesse Entwürfe, die viel Haut sehen lassen. FOTOS: REUTERS weiter
  • 365 Leser
MEDIZIN

Viele trinken zu wenig

Rund die Hälfte der Bundesbürger (51 Prozent) trinkt täglich weniger als zwei Liter Flüssigkeit und gefährdet damit langfristig die Gesundheit, ergab eine repräsentative Emnid-Umfrage. Frauen sind dabei stärker betroffen als Männer. Während 56 Prozent der Männer angaben, mehr als zwei Liter täglich zu trinken, waren dies bei den Frauen nur 42 Prozent. weiter
  • 490 Leser
SPORTPSYCHOLOGIE / Vielen Trainern in Mannschaftssportarten fehlt das Geschick, Emotionen positiv zu beeinflussen

Vier-Augen-Gespräch effektiver als feurige Kabinen-Ansprache

Was positive Emotionen in einer Mannschaft bewirken können, haben die deutschen Hockey-Olympiasiegerinnen in Athen bewiesen. Das Problem: Viele Trainer haben zu wenig psychologisches Geschick, die Gefühlslage ihrer Mannschaften leistungsfördernd zu steuern. weiter
  • 218 Leser
TENNISTURNIERE / Vier deutsche Auftaktsiege

Weingärtner schlägt Barna

Mit vier Auftaktsiegen sorgten deutsche Tennisprofis gestern für positive Schlagzeilen. In Stockholm musste der an zwei gesetzte Hamburger Tommy Haas hart arbeiten, um Italiens Qualifikanten Davide Sanguinetti 7:6 (7:5), 6:4 zu bezwingen. Als Qualifikant setzte sich Michael Kohlmann (Hagen) im russischen St. Petersburg gegen den Franzosen Gregory Carraz weiter
  • 259 Leser
THEATER / Dea Lohers 'Magazin des Glücks' in Aalen

Wenigstens nie mehr Wolfgangsee

Zweitverwertung in Oberschwaben: Das Theater der Stadt Aalen hat sich bei Dea Lohers Szenenfolge 'Magazin des Glücks' exemplarisch bedient. weiter
  • 315 Leser

Wieder Ruhe im Park

Das Laub verfärbt sich und die Schatten werden länger. Im Karlsruher Ostauepark ist nach dem sommerlichen Trubel inzwischen Ruhe eingekehrt. Herbststimmung macht sich breit. Gut fürs Gemüt, wenn der Regen auch mal eine Pause macht und die Sonne wieder rauskommt. weiter
  • 302 Leser
ORACLE

Übernahme erlaubt

Die EU hat dem Software-Konzern Oracle grünes Licht für eine feindliche Übernahme von Peoplesoft gegeben. Die Entscheidung der Europäischen Kommission war mit keinen Auflagen verbunden. Oracle hat 7,7 Mrd. Dollar für Peoplesoft geboten und will im Falle eines Erfolgs gut die Hälfte der 11 500 Beschäftigen des jetzigen Konkurrenten entlassen. AP weiter
  • 383 Leser
EU / Neue Kommission könnte heute im Parlament durchfallen

Zitterpartie für Barroso

Zieht der Portugiese die Notbremse? - Liberale zögern noch
Das Schicksal der neuen EU-Kommission ist ungewiss. Bei der heutigen Abstimmung im Europaparlament könnte das Team von José Manuel Barroso durchfallen. Es wird spekuliert, dass der Portugiese doch noch Zugeständnisse in allerletzter Minute macht. weiter
  • 284 Leser

Leserbeiträge (4)

Anwohner sind genug geplagt

Zu "Schwerlaststrecke - Entscheidung vertagt": Seit Jahren hat die Oststadt täglich mit der "Schwerlaststrecke" ohne die jetzt vorgeschlagene Schwerlastzüge zu kämpfen. Sind denn die jetzigen Initiatoren schon mal auf der Alten Heidenheimer-, Hegel- und Walkstraße mit Bahnübergang und Auffahrt Hochbrücke mit einem fahrbaren Untersatz unterwegs gewesen? weiter
  • 326 Leser

Jetzt regnet's wieder Strafzettel

Zum Parkplatzmangel rund um die Aalener Fachhochschule: Man merkt, dass an der Fachhochschule in Aalen auch die Sommerferien vorbei sind. Nicht nur an den vielen Studenten sondern auch an den vielen Autos um die Fachhochschule herum und an den vielen kleinen Zetteln an den Autos. Doch das sind nicht wie so oft Werbebroschüren, sondern Strafzettel fürs weiter
  • 437 Leser

Jetzt regnet's wieder Strafzettel

Zum Parkplatzmangel rund um die Aalener Fachhochschule: Man merkt, dass an der Fachhochschule in Aalen auch die Sommerferien vorbei sind. Nicht nur an den vielen Studenten sondern auch an den vielen Autos um die Fachhochschule herum und an den vielen kleinen Zetteln an den Autos. Doch das sind nicht wie so oft Werbebroschüren, sondern Strafzettel fürs weiter
  • 455 Leser

Unverantwortliche Hundebesitzer

Hundekot auf Spazierwegen: Neulich habe ich mich wieder einmal über bestimmte Hundebesitzer geärgert: Hundebesitzer, die es nicht für nötig befinden, den Kot zu beseitigen, den ihr Vierbeiner mitten auf dem Weg hinterlassen hat. Dabei wäre es nicht schwierig gewesen, selbst dann nicht, wenn man keine Tüte dabei hat. Überall lagen Äste, mit denen solch weiter
  • 390 Leser