Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 28. Oktober 2004

anzeigen

Regional (90)

An der Grundschule Rindelbach waren in den vierten Klassen kürzlich Vertreter des Deutschen Kinderschutzbundes und sprachen mit den Kindern über "Mut zur Stärke, Prävention gegen sexuellen Missbrauch" durchgeführt. Mit Rollenspielen, Handpuppen, Vertrauensspielen, Interviews und Gruppengesprächen wurden die Kinder sehr einfühlsam an dieses Tabuthema weiter
Im Bereich einer Spielhalle in der Aalener Schubartstraße kam es am Dienstag gegen 19.25 Uhr zu einer Schlägerei zwischen etwa 15 jungen Männern. Eine verletzte Person kam ins Ostalbklinikum. Mindestens vier weitere wurden leicht verletzt. Die Mehrzahl der Jugendlichen wurden ermittelt. Gegen Mittelplanke Zu hohe Geschwindigkeit und zu geringe Profiltiefe weiter
Selbst dem gemeinhin ungemütlichen Herbst können diese Spaziergänger zwischen Hüttlingen und Niederalfingen noch schöne Seiten abgewinnen: Sie genießen die letzten Sonnenstrahlen, während der Wind sein buntes Spiel mit den Blättern treibt. weiter
  • 210 Leser
Die Firma HfH Wohnbau hat in der Kopernikusstraße 5 im Abtsgmünder Baugebiet "Weiheräcker II" ein modernes Sechs-Familienhaus in Niedrigenergiebauweise erstellt. Dieses Gebäude kann am kommenden Sonntag besichtigt werden. Da die Firma HfH Wohnbau in unmittelbarer Nähe in Kürze ein weiteres attraktives Mehrfamilienhaus mit eigenständiger Architektur weiter
Carmen Venus (Grüne) erkundigte sich danach, ob der Radweg in Gegenrichtung in der Wilhelmstraße tatsächlich so bleiben soll. - Gelegenheit für Ortsvorsteher Karl Bahle, zu betonen, dass der Ortschaftsrat und die Aalener Verkehrsschau es gerne anders gehabt hätten. Das Regierungspräsidium Stuttgart habe dies angeordnet. Zum Glück sei noch kein schwerer weiter
Der in Aalen lebende amerikanische Germanist Dr. Paul S. Anderson hat sich im Vorfeld der Präsidentenwahl in den USA seine satirischen Gedanken über die Bush-Familie gemacht und Parallelen zu den "Buddenbrooks" von Thomas Mann entdeckt. weiter
  • 338 Leser
Hüttlingen. Johanna Rieger , Hürnheimer Str. 20, zum 73. Geburtstag. Westhausen. Thekla Funk , Haydnstr. 18, zum 90. Geburtstag. Abtsgmünd. Anton Schlosser , BAchgasse 9/1, zum 85. Geburtstag. Lauchheim. Maria Bader , zum 81. Geburtstag. Ellwangen. Alexander Swoboda, Stauffenbergring 4, zum 88.; Johann Roth, Priestergasse 17, zum 79.; Franz Schäffer, weiter
Nur noch zehn Tage gastiert die Ausstellung "Good Bye Bayern - Grüß Gott America" in der Nördlinger "Alten Schranne". Die Wanderausstellung, zusammengestellt vom "Haus der Bayerischen Geschichte" in Augsburg, wird anschließend im Lockschuppen in Rosenheim zu bestaunen sein. In der letzten Woche konnten die Organisatoren die 20.000. Besucherin begrüßen weiter
  • 106 Leser
Zum meditativen Tanzen mit dem Thema "Herbst" laden die Evangelische Erwachsenenbildung und die Katholische Kirchengemeinde Unterrombach am heutigen Donnerstag nach Hofherrnweiler ein. Die Veranstaltung unter der Leitung von Alexandra Lange-Sturm beginnt um 20 Uhr im Edith-Stein-Haus in der Weilerstraße 109. Anmeldung unter (07361) 43887 oder 45809. weiter
Am Freitag, 29. Oktober kommt das "Energiespar-Mobil" auf den Aalener Marktplatz. Interessierte Haus- und Wohnungsbesitzer können sich von 9 bis 17 Uhr über eine Neuverglasung ihres Hauses informieren. Es ist dreimal eine kostenlose Umglasung für das gesamte Haus zu gewinnen. Skibasar Der Skiclub Braunenberg veranstaltet am Sonntag, 31. Oktober, in weiter
  • 105 Leser
CDU und CSU/Parteien längst auf du und du/Schon immer sind die beiden Schwestern/Doch ihr Verhalten ist von Gestern/Normal ist ein Geschwisterstreit/Doch wenn's zu lang geht, der entzweit/Ganz vorne bei des Wählers Gunst/Doch jetzt scheint alles schon verhundst/Oh ihr alten Krämerseelen/Mit euren Personalquerelen/Selbst in Baden-Württemberg/war der weiter
Das DRK Ebnat sammelt am Freitag, 29. Oktober, in Ebnat Altkleider. Die Säcke sollten ab 14 Uhr am Straßenrand bereitstehen. Oktoberfest in Waldhausen Der Musikverein Waldhausen lädt am Sonntag, 31. Oktober, zum Oktoberfest in die Gemeindehalle ein. Ab 10 Uhr gibt es Weißwurstfrühstück, es musiziert der MV Waldhausen. Am Nachmittag unterhält die Härtsfelder weiter
Die Wanderausstellung der Volkshochschule Ostalb "Ökologischer Landbau" wird am Mittwoch, 3. November, um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Westhausen eröffnet. Die Ausstellung ist bis zum 14. November von Sonntag bis Freitag geöffnet. Am Samstag ist die Ausstellung geschlossen. weiter
  • 208 Leser
Am Sonntag, 7. November, findet die Jahresfeier des TV Oberdorf statt. Es wird ein kleines Programm und eine Tombola geboten. Beginn ist um 15 Uhr im katholischen Gemeindehaus in Oberdorf. Modell-Eisenbahn-Club Am Dienstag, 16. November, veranstaltet der Modell-Eisenbahn-Club Bopfingen ab 20 Uhr im Vereinsraum, Bergstraße 11, seine Hauptversammlung. weiter
STADT AALEN / Finanzzwischenbericht

"Bittere Erkenntnis"

Die Stadtverwaltung geht korrekt mit dem laufenden Haushaltsplan um, schreibt und belegt der Kämmerer. Zugleich befindet sich die Stadt finanzwirtschaftlich außerhalb der Gesetze. Auch dafür findet Finanzdezernent Siegfried Staiger starke Worte in seinem "Finanzzwischenbericht", den er heute vor dem Gemeinderat abgibt. weiter
  • 102 Leser
STADT AALEN / Finanzzwischenbericht

"Bittere Erkenntnis"

Die Stadtverwaltung geht korrekt mit dem laufenden Haushaltsplan um, schreibt und belegt der Kämmerer. Zugleich befindet sich die Stadt finanzwirtschaftlich außerhalb der Gesetze. Auch dafür findet Finanzdezernent Siegfried Staiger starke Worte in seinem "Finanzzwischenbericht", den er heute vor dem Gemeinderat abgibt. weiter
GESCHICHTS- UND ALTERTUMSVEREIN / Zeitzeugen sprechen über Kriegsende in Ellwangen

"Fast täglich war Fliegeralarm"

Ganz persönliche Erlebnisse vom Kriegsende 1945 erzählten am Montagabend im voll besetzten Saal des Palais Adelmann vier Frauen und acht Männer. "Ellwangen wird Kriegsschauplatz" war das Thema dieses Abends, der von Dr. Manfred Saller gewohnt souverän moderiert wurde. weiter
GOLDBERGSCHULE PFLAUMLOCH / Autorenlesung mit Irma Krauß

"Ihr wart so brav, jetzt hampelt mal herum"

Sie kicherten und glucksten, horchten und fragten, die 41 Grundschüler der ersten, zweiten und dritten Klasse der Goldbergschule. Beigeistert folgten sie der bekannten Kinder- und Jugendbuchautorin Irma Krauß, die sie anlässlich des Frederick-Tages in die phantastische Welt der Bücher führte. weiter
FV 08 UNTERKOCHEN / Langjährige Mitglieder geehrt

"Treue Mitglieder sind die Stütze"

Der FV 08 Unterkochen hat seine langjährigen Mitglieder geehrt. Im festlich dekorierten Sportheim am Häselbachstadion begrüßte Bernd Mauß die Jubilare: "Die Ehrung der langjährigen Mitglieder gehört zu den angenehmsten Aufgaben eines Vereinsvorstandes", so Mauß, "da es hierbei gilt, Dank und Anerkennung auszudrücken für die langjährige Unterstützung". weiter

Aalener Gemeinderat und ganz Fachsenfeld trauern um Rudi Blum

Große Trauer in Fachsenfeld: Rudi Blum war nach schwerer Krankheit gestorben. Mit ihm verliert Fachsenfeld einen engagierten CDU-Politiker und einen kompetenten und hartnäckigen Vertreter im Aalener Gemeinderat. Er erhielt bei der Kommunalwahl im Juni die meisten Wählerstimmen für die CDU in Fachsenfeld. Der 68-Jährige gehörte seit über 30 Jahren dem weiter
OSTALB-KLINIKUM

Aktionstag Brustkrebs

Die Kreisärzteschaft, das Ostalb-Klinikum und die AOK Ostalb veranstalten gemeinsam den "Aktionstag Brustkrebs". Im Bildungszentrum des Ostalb-Klinikums in Aalen wird sich am Samstag, 6. November, in der Zeit von 9.30 Uhr bis 15.30 Uhr alles um das Thema Brustkrebs drehen. weiter
ORTSCHAFTSRAT WASSERALFINGEN / "Sporthalle Am Schäle" soll die Halle heißen

Alle für den neuen Namen

"Sporthalle Am Schäle" soll die neue Sporthalle in Wasseralfingen heißen. Der Ortschaftsrat sprach sich einstimmig dafür aus. In der Sitzung am Dienstag ging's auch noch um die Gebühren- und Benutzungsordnung. weiter
FÖRDERVEREIN KELTISCHER FÜRSTENSITZ / Mitgliederversammlung mit Vortrag von Grabungsleiter Dr. Rüdiger Krause

Aus dem archäologischen Bilderbuch

Der Förderverein "Keltischer Fürstensitz Ipf" hat sich bei seiner Gründungsversammlung im vergangenen Jahr zum Ziel gesetzt, die Forschungen ideell und materiell zu unterstützen. Bei der sehr gut besuchten Mitgliederversammlung im Sitzungssaal des Alten Rathauses sagte Vorsitzender Dieter Kiem, dass der Förderverein dabei sei, nach erfolgreicher Aufgleisung weiter
  • 103 Leser

Ausschreibung des Jugendförderpreises

Die Jugendlichen innerhalb der Großen Kreisstadt Ellwangen werden eingeladen, sich um den Jugendförderpreis der Georg-und-Ruth-Weber-Stiftung zu bewerben. Es ist auch möglich, Jugendliche für den Preis vorzuschlagen. Für die Bewerbung ist ein gemeinschaftsförderndes und gemeinnütziges (z.B. ökologisches, kulturelles, heimatkundliches oder humanitäres) weiter
GALERIEN / Die Stuttgarter Galerie "fluctuating images" beteiligt sich an einem globalen Kunstprojekt

Befremdliche Wochenschauen

Stuttgart, Paris, Genf, Rotterdam, Barcelona, Seoul, Budapest, Malmö, Chicago, London, Karlsruhe und Hamburg. Was haben diese Städte gemeinsam? Eigentlich nicht viel, aber derzeit sind sie verbunden durch "O.V.", das global angelegte Kunstprojekt von Paola Yacoub und Michel Lasserre. weiter
  • 114 Leser

Brunnen-Figuren zu sehen

Die Figuren des künftigen "Stephanus-Brunnens" in Wasseralfingen können in der Kirche besichtigt werden. Nach dem Entwurf von Monsignore Sieger Köder wurde der gesteinigte Stephanus und der bei ihm knieende Saulus gegossen. Der Brunnen soll im kommenden Frühjahr" aufgebaut werden, sagte Pater Alois Rieg gestern auf Anfrage dieser Zeitung. Im nächsten weiter
SENIORENNACHMITTAG / 60 Gäste in der Wellandhalle

Buntes Programm

Ein Bauchtanz, volkstümliche Lieder und ein Spatzenkonzert des Flötenkreises sind nur einige Punkte des Dewanger Seniorennachmittags. Rund 60 festlich gestimmte ältere Mitbürger trafen sich in der Wellandhalle. weiter
LIEDERKRANZ NERESHEIM / Deutliche Leistungssteigerung unter neuer Dirigentin

Den Geburtstagskindern ein Jubilar-Konzert

Bedankt hat sich der Liederkranz 1836 Neresheim bei 14 langjährigen Mitgliedern für ihre Vereinstreue. Geehrt wurden diejenigen, die in diesem Jahr einen "runden" Geburtstag feiern. weiter
GEMEINDERAT ADELMANNSFELDEN / Schlussabrechnungen fielen besser aus als erwartet

Der Kämmerer kann sich freuen

Im Adelmannsfelder Gemeinderat konnte man in zufriedene Gesichter blicken, als die Schlussabrechnungen für die Sanierung der Sammelkläranlage im Rottal und dem Gehweg in der Schillerstraße vorgelegt wurden. Denn in beiden Fällen lagen die Ausgaben für die Baumaßnahmen am Ende unter den kalkulierten Kosten. weiter
GUTEN MORGEN

Des Volkes Willle

Da heißt es immer, unsere Politiker seien so abgehoben, lebten unter der Käseglocke, fernab vom gemeinen Wahlvolk und diesem seinem Wunsch und Willen. Stimmt alles nicht! Politiker der Welt, blickt nach Wasseralfingen, läßt sich da nur sagen: Da denken die Ortschaftsräte noch schlicht, einfach, und vor allem vorbildich heimatverbunden. Taufen sie doch weiter
SCHWÄPO-TELEFONAKTION / Experten gaben Rat zu Übergewicht bei Kindern

Devise lautet: Weniger Süßes, mehr Bewegung

Die Zahl der übergewichtigen Kinder in Deutschland nimmt zu. Ein dickes Problem für viele Betroffene, die gestern Abend in einer Schwäpo-Telefonaktion zum dem Thema Rat und Hilfe suchten. weiter

Die Beisetzung

Für viele Menschen ist mit dem im 68. Lebensjahr verstorbenen Rudi Blum die Heimat ein Stück ärmer geworden. Eine Frohnatur voller Optimismus und ansteckender Lebensfreude, die in viele Bereiche ausstrahlte, in denen sich dieser Mann in vorbildlicher Weise einbrachte - in die Kommunalpolitik genauso wie ins Leben der Vereine und seiner Kirchengemeinde. weiter

Die Buddenbushs - Eine Familie fällt die Treppe hinauf

Wer die Geschichte nicht kennt, der sieht nicht, dass sie sich in amerikanischer Übersetzung wiederholt. Besser gesagt: beide Geschichten, die der Familie Bush und "Die Buddenbrooks", Thomas Manns nobelgepreister Roman. Jedesmal der Verfall einer Familie hier pessi-, dort optimistisch. Ausgehend von der Entwicklung in der eigenen Familie, noch unter weiter
  • 125 Leser
FAVOR WESTHAUSEN / Der Verein hat seine Arbeit begonnen

Die Not lindern

Mit der Gründungsversammlung im September und der Bescheinigung der Gemeinnützigkeit hat der Verein Favor nun seine Arbeit offiziell aufgenommen. "Family Action Volunteers Romania" ist eine Vereinigung, die unter Leitung eines Missionars in Rumänien ansässig ist. Favor Westhausen möchte nun von Deutschland aus rumänischen Familien in Not helfen. weiter
BÜRGERLISTE HÜTTLINGEN / Ehemalige Gemeinderatsmitglieder

Drei wurden verabschiedet

In einem würdigen Rahmen hat die Bürgerliste ihre drei scheidenden Gemeinderatsmitglieder verabschiedet. Dies sind: Josef Glaser, Hans Eisert und Karl Krafft. Zusammen mit den neu gewählten Mitgliedern besuchten die Gemeinderäte zunächst gemeinsam den Wasseralfinger Erzstollen, wobei die Führung bei Angelika Bittner (atives Mitglied der Bürgerliste) weiter
25-JÄHRIGES WEIHEJUBILÄUM / Diakon Ottmar Ackermann

Engagierter Seelsorger

Er ist ein unermüdlicher Seelsorger in der Kirchengemeinde St. Maria ebenso wie in der gesamten Seelsorgeeinheit Aalen. Die hier geleistete sozial-karitative Arbeit hat Diakon Ottmar Ackermann maßgebend geprägt: Heute feiert er sein 25-jähriges Weihejubiläum. weiter
ORTSCHAFTSRAT PFAHLHEIM / Sendemast im "Schlechtenrain"?

Enttäuschte Zuhörer

Eine handvoll Zuhörer hatte sich am Dienstag Abend im Pfahlheimer Rathaus eingefunden - in der Hoffnung, etwas Neues zu erfahren in Sachen E-Plus-Sendemast. Vergeblich. Zwar hatten Pfahlheims Ortschaftsräte vor der Sitzung den möglichen und wohl auch wahrscheinlichen Standort im Schlechtenrain in Augenschein genommen, darüber diskutiert wurde bei der weiter
  • 139 Leser

Ex-"Take That"-Star

Am Freitag, 29. Oktober, macht ein Ex-Teenie-Star Station in Ellwangen. Mit Howard Donald tritt ein ehemaliges Mitglied der Boyband "Take That" in der Schlossschenke auf. Die Veranstaltung beginnt um 22 Uhr. Danach (ab 1 Uhr) wird Donald dann das Publikum im "hugs" in Aalen begeistern. Howard Donald hat sich nach der Trennung von Take That zu einem weiter

Fachsenfelder HitKids sahen "Tischlein deck dich" in Augsburg

Der Kinderchor "Fachsenfelder HitKids" vom Liederkranz besuchte kürzlich "Jim Knopf und seine Freunde" bei der Augsburger Puppenkiste. Im Museum der Puppenkiste konnten die Kinder Arrangements aller gespielten Stücke bestaunen. Bei einem Blick hinter die Bühne erfuhren die Kinder einen Eindruck über Technik und Spielablauf. Ausführlich erklärt wurde weiter
  • 110 Leser
SCHULPROJEKT / Heuchlinger Grundschüler luden ihre Eltern zum "Europa-Test" ein

Flaggenraten und jede Menge Pizza

Zum Abschluss des Projektes "Wir reisen durch Europa" hatte die Klasse 4 der Grundschule Heuchlingen die Eltern zu einem "Europa-Test" in die Grundschule eingeladen. Flaggenraten und mehr standen auf dem Programm. weiter

Flaschenhals A 6

Die IHKen Heilbronn-Franken und Nürnberg haben unter anderem an EU-Kommissar Verheugen geschrieben. Sie verlangen, dass die A 6 als Transeuropäisches Verkehrsprojekt höchste Priorität erhält. Ohne den Ausbau werde die Autobahn zum Flaschenhals für den Ost-West-Verkehr zwischen Prag und Paris. weiter
  • 252 Leser

Franzosen schnuppern Abtsgmünder (Schul)-Luft

19 Schülerinnen und Schüler aus dem Collége in Rougemont im Département Doubs waren eine Woche lang mit ihren Lehrerinnen Michel und Singer bei Gastfamilien in Abtsgmünd untergebracht. Die Schüler nahmen am Unterricht der Realschule teil, daneben wartete ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm auf sie. Beim Empfang im Rathaus informierte Bürgermeister weiter

Freunde aus Solarolo begutachten Altenheim

Mit dem Besuch einer Delegation aus Kirchheims italienischer Partnerstadt Solarolo im Altenheim Kirchheim sollte dokumentiert werden, dass das Älterwerden und der Umgang mit älteren Menschen einen wichtigen Platz, sowohl in Solarolo wie in Kirchheim, einnimmt. Empfangen wurden die Gäste von Leiter Rudolf Egelhofer und Heimbeirat Gertrud Kolb. Im Hof weiter

Fünf Jahre Türöffnung

Zum 5. Mal jährt sich die Öffnung der "Ökumenischen Tür" zwischen der Evangelischen Stadtkirche und der Basilika St. Vitus. Aus diesem Anlass halten am Freitag, 29. Oktober, 19 Uhr Kreisdekan Patriz Hauser und Pfarrer i.R. Gerhard Keitel einen ökumenischen Gottesdienst. Er beginnt im Kreuzgang und führt über St. Vitus in die Stadtkirche. Für viele Besucher weiter

Gesprächsabend

Heute Abend lädt die Kirchengemeinde St.Vitus in den Kapitelssaal im Jeningenheim ein. Hier sollen Fragen, die im Hirtenbrief der deutschen Bischöfe gestellt werden, im Gespräch erörtert werden. Pfarrer Patriz Hauser wird das Gespräch leiten. Die Veranstaltung im Kapitelsaal beginnt um 20 Uhr. weiter
  • 215 Leser
DRK ADELMANNSFELDEN / Herbstfest in der Otto-Ulmer-Halle

Gut gerüstet

Den ersten Früh-Defibrillator im DRK-Kreisverband Aalen hat der DRK-Ortsverein Adelmannsfelden erhalten. Das Gerät wird in der Ortsmitte beim alten Feuerwehrgerätehaus, das jetzt dem DRK als Domizil dient, angebracht. weiter
MSC REICHENBACH / 13. Historische Keilriemenausfahrt

Hauch Nostalgie

Ein Hauch Nostalgie vermengt mit ein bisschen Benzingeruch, schwelgte über dem Reichenbacher Dorfplatz, als zwölf "Veteranenmotorräder" mit Geknatter und Getöse zur 13. Historischen Keilriemenausfahrt des MSC Reichenbach ansetzten. weiter

Herbstbrunnen in Reichenbach

Bunt und liebevoll mit Gemüse, Kürbissen und vielen Früchten geschmückt präsentierte sich der Erntedank-Herbstbrunnen in der Ortsmitte von Reichenbach. Möglich gemacht haben es die Eltern des Kindergartens St. Otmar, die zusammen mit ihren Kindern mit viel Einsatz zur Dorfverschönerung beigetragen haben. Doch mit dem engagierten Brunnengestaltung will weiter

Herbstkonzert

Am Samstag, 6. November, findet in der Rudolf-Mühleck-Halle in Bühlerzell ab 19.30 Uhr das Herbstkonzert der Musikkapelle Bühlerzell statt. Dazu wurden vom Ensemble außerwöhnliche Musikstücke einstudiert. Außerdem steht die Uraufführung des Stückes "Kinder, Kinder" von der Komponistin Regina Kuhn auf dem Programm. weiter
  • 263 Leser

Heute Operette

SCHAUFENSTER
Für Romantiker und Liebhaber des alten Wien und dessen Sehnsucht nach der großen, weiten und ein wenig exotischen Welt ist Franz Lehárs Operette "Das Land des Lächelns" genau das Richtige, zumal in diesen trüben Herbsttagen. Mit dem hinreißend schönen und ein wenig melancholischen Erfolgsstück wird heute um 20 Uhr im Gmünder "Stadtgarten" die Musiktheater-Saison weiter
  • 113 Leser

Heute Welland und Härtsfeld Aktiv

Heute liegen in den jeweiligen Gebieten dieser Zeitung die neuen Folgen unserer Sonderbeilagen "Kochertal/Welland Aktiv" und "Härtsfeld Aktiv" bei. Im Kochertal schnuppern Franzosen Abtsgmünder Luft und auf dem Härtsfeld feiert das Gymnasium seinen Neubau. aki weiter
  • 245 Leser

Hilfe in der Pubertät

Der Ellwanger Taekwondo Freizeitsportclub veranstaltetam am Freitag, 29. Oktober, einen Elternkurs zum Thema: "Hilfe, mein Kind ist in der Pubertät". Referentin ist die Sozialpädagogin Barbara Sittler. Um 20 Uhr beginnt die Veranstaltung im Peutinger Gymnasium. Die Kursgebühr beträgt acht Euro. weiter
  • 125 Leser
IHK-OSTWÜRTTEMBERG / 16. Haushaltsanalyse vorgelegt

Hoffnung im Tränental

Hilfestellung für Gemeinderäte, Bürgermeister und Kämmerer: Seit 16 Jahren vergleicht die Industrie-und Handelskammer mit Unterstützung der Fachhochschule Ludwigsburg die Haushaltspläne von 89 Städten im Land. Bei der Vorstellung gestern sah IHK-Hauptgeschäftsführer Klaus Moser die Region Ostwürttemberg noch im Tal der Tränen, gab aber das "Prinzip weiter
SCHNAPSPRÄMIERUNG / Brennereien aus der Region lassen ihre Destillate prüfen und hoffen auf Goldmedaillen

Im Test: Der "gute Brand von der Ostalb"

"Das ist die höchste Veredelung von Fruchtaromen", sagte der Kenner gestern bei der Schnapsprämierung in Gmünd. Gutes Durchhaltevermögen bewiesen vor allem die sechs Prüfer, die in diesem Jahr 165 Proben auf ihre Qualität kontrollierten. weiter
  • 138 Leser

Klinik: Stellenabbau

Nicht ausschließen will Rainer Genz betriebsbedingte Kündigungen am Klinikum Heidenheim. Das sagte der Krankenhausdirektor jetzt bei der Kreistagssitzung. Dass das Haus vermutlich 25 Stellen abbauen muss, stehe im Zusammenhang mit der Reduzierung der Bettenzahl. Bereits in diesem Jahr wurden 20 freiwerdende Stellen nicht wieder besetzt. Genz bezweifelt, weiter
  • 215 Leser
WEIHNACHTSMARKT / Vom 25. November bis 23. Dezember auf dem Spritzenhausplatz mit vielen Neuheiten

Konzept für Aalener Weihnachtsland steht

Die Vorbereitungen für den Aalener Weihnachtsmarkt laufen derzeit auf Hochtouren. Christian Frank will als privater Veranstalter auf dem Spritzenhausplatz für eine besonders weihnachtliche Atmosphäre sorgen. weiter
WEIHNACHTSMARKT / Vom 25. November bis 23. Dezember

Konzept steht

Die Vorbereitungen für den Aalener Weihnachtsmarkt laufen derzeit auf Hochtouren. Christian Frank will als privater Veranstalter auf dem Spritzenhausplatz für eine besonders weihnachtliche Atmosphäre sorgen. weiter
LESEN / Interaktive Lesung an der Sonnenbergschule

Lesen öffnet Grenzen

Ausgegrenzt - was nun? Lebenslänglich leiden? Muss nicht sein. Das war Thema bei einer Lesung mit Gerburg Maria Müller und Olaf Paplowski in Oberkochen an der Sonnenbergschule im Rahmen der Frederick-Woche. weiter
ABTSGMÜNDER KÜRBISFEST / Schöne und originelle Kreationen gefragt am kommenden Samstag

Leuchtende Köpfe und Rübengeister

Am kommenden Samstag leuchten sie wieder mit unzähligen Kinderaugen um die Wette, die unterschiedlichsten Kürbisköpfe und Rübengeister auf dem Abtsgmünder Rathausplatz. In diesem Jahr stehen die Interessen der Kinder im Mittelpunkt und ein Bastelwettbewerb zum Thema "Wer macht den schönsten Kürbis- oder Rübengeist?" wird für Spannung auf dem Kürbisfest weiter
RESTAURIERUNG / Bildstock in Dewangen aufgestellt

Lob für Engagement

Seit gestern ist Dewangen um ein Stück Heimatgeschichte reicher: Im Baugebiet Beckenhalde-Nord wurde ein restaurierter, aus dem Jahre 1721 stammender Bildstock aufgestellt. weiter
BLUMENSCHMUCKWETTBEWERB / 72 Preisträger bei Herbstfeier des Obst- und Gartenbauvereins ausgezeichnet

Lob und Preis für ein blühendes Paradies

Im schön geschmückten Schalmeienheim wurden anlässlich der Herbstfeier 72 Preisträger, die sich am diesjährigen Blumenschmuckwettbewerb beteiligt hatten, ausgezeichnet. weiter
  • 172 Leser

Lokalschau

Am kommenden Wochenende findet die diesjährige Lokalschau des Kleintierzüchtervereins Ellwangen Z 37 statt. Am Samstag, 30. Oktober, und Sonntag, 31. Oktober, werden zu diesem Anlass auf dem Schloß ob Ellwangen rund 330 Tiere in den Sparten Kanninchen, Geflügel, Tauben und Wassergeflügel ausgestellt. Die Jugendabteilung beteiligt sich bei der Veranstaltung weiter
  • 198 Leser
STADTJUGENDRING AALEN / Nun 43 Mitgliedsorganisationen unter einem Dach

Motivation und Einsatz spürbar

Der ursprüngliche Sitzkreis im Versammlungsraum des Stadtjugendrings (SJR) musste deutlich erweitert werden. Die Herbst-Vollversammlung des Jugendarbeit-Dachverbands war ein für alle Versammelten freundlicher, sehr optimistischer Abend. weiter

Naturschutzarbeit

Heute veranstaltet der Naturschutzbund Ellwangen bei seiner Jahreshauptversammlung einen Dia-Vortrag "Praktisches und Wissenswertes aus langjähriger Naturschutzarbeit" mit Benno Diemer aus Ellenberg. Der Referent engagiert sich in vielfältiger Weise für den Naturschutz und verfügt über einen hohen Erfahrungsschatz. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 weiter
KREISBERUFSCHULZENTRUM / Erstmals Kompetenztest für Schülerinnen und Schüler im BVJ

Neue Chancen gegen alten Frust

Die Schüler, die in diesem Jahr zum berufsvorbereitenden Jahr (BVJ) an das Kreisberufschulzentrum kamen, erwartete gleich eine dreitägige Eingangsprüfung: Die Kompetenzanalyse sollte den Lehrern aufzeigen, wo die Stärken und Schwächen der einzelnen Schüler liegen. weiter
GEODATEN / Landrat und ODR-Vorstand unterzeichnen Vertrag

Neues Zeitalter für Nutzer eingeläutet

Ein Federstrich und im Landratsamt hat ein neues Zeitalter für die Nutzung von Geodaten begonnen. Landrat Klaus Pavel und Günther Meier, Vorstand der EnBW ODR, haben einen Nutzungsvertrag unterschrieben. weiter
MSC REICHENBACH

Oldtimer auf Tour nach Langenburg

Die erste Ausfahrt unter dem Motto "Oldtimer on tour" des MSC Reichenbach war ein voller Erfolg. Zwei- und vierrädrige motorisierte "Oldies" fuhren durchs Bühlertal in Richtung Vellberg. Nach dem Essen in Langenburg wurde dort das Oldtimer-Museum besichtigt, wo die Reichenbacher etliche Gesinnungsgenossen trafen, darunter auch Bekannte. Also wurde beschlossen, weiter
  • 118 Leser

Patrozinium

Am Sonntag, 31. Oktober, feiert die Katholische Kirchengemeinde Sankt Wolfgang ihren Kirchenpatron mit einem Festgottesdienst um 10.30 Uhr, der vom Kirchenchor Sankt Wolfgang musikalisch gestaltet wird. Um 14 Uhr geht das Fest im Gemeindehaus Sankt Wolfgang mit Kaffee und Kuchen und gemütlichem Beisammensein mit musikalischer Unterhaltung und dem Quiz weiter
  • 101 Leser
SOZIALMINISTERIUM / Ostalbklinikum ausgezeichnet

Preis für Herzprojekt

Einen ungewöhnlich "schönen Vormittag" erlebten Klinikdirektor Axel Janischowski und Chefarzt Dr. Ulrich Solzbach gestern in Stuttgart: Für ein Projekt, das die Zahl der vermeidbaren Herzkatheteruntersuchungen senken hilft, erhielten sie im Haus der Wirtschaft einen "Qualitätsförderpreis Gesundheit 2004". weiter
UNSER PORTRAIT / Der Abtsgmünder Rentner Heinz Fries malt seit seiner Jugendzeit

Reale Ölbilder mit Ausdruck und Charme

Unterschiedliche Stillleben, Portraits und Landschaftsbilder, realistisch und bis ins kleinste Detail ausgeführt, schmücken die Wände des Hauses von Elisabeth und Heinz Fries in Abtsgmünd. Es sind alles Bilder, die der 75-jährige Hobbymaler in seinem Lebens gemalt hat. "I heng doch koi Bild vom a andere no", sagt er lachend über seine hauseigene Galerie. weiter
  • 140 Leser
VORTRAG / Dr. Peter May zur Förderung bei Lernschwierigkeiten

Recht auf Förderung

Dr. Peter May gilt als der "PISA"-Mann von Hamburg und erforscht Methoden zur Hilfe bei Lernschwierigkeiten im Lesen und Schreiben. Auf Einladung von LOS referierte er im Kasino der VR-Bank über Bedingungen, unter denen Kindern geholfen werden kann. weiter
STÄDTEPARTNERSCHAFT / Scherrenbachers Antiber Oktoberfest voller Erfolg - Ostalb-Seniorenblasorchester begeistert die Franzosen

Riesige Bierzeltstimmung an der Côte d'Azur

"Grüß' di Gott Alois" schallt es durch die Festhalle. Franzosen und Deutsche erheben sich und singen die Gmünder Hymne. Albert Scherrenbacher strahlt mit Danyel Honold um die Wette. Die "Fête de la Bière" in Antibes ist ein wunderbarer Erfolg. weiter
  • 141 Leser
150 JAHRE LIEDERKRANZ UNTERGRÖNINGEN / Rechtzeitig zum Jubiläum aus dem Dornröschenschlaf erwacht

Schloss-Schwalben segeln über die Bühne

Er steht wieder in voller Blüte, der Liederkranz Untergröningen. Das zeigte sich beim Jubiläumskonzert in der bis auf den letzten Platz gefüllten Turn- und Festhalle. Besonders viel Beifall galt auch den "Schloss-Schwalben", dem neuen Kinder- und Jugendchor. weiter
TAGUNG / Die Kulturstiftung der deutschen Vertrieben tagt auf dem Schönenberg zum Thema "Deutsche und Polen"

Schwierige Annäherung von Nachbarn

Das deutsch-polnische Verhältnis beinhaltet schöne Perspektiven, aber auch Stoff für harte Auseinandersetzung. Auf dem Schönenberg ist noch bis Freitag eine Zeitgeschichtliche Fachtagung mit über 100 Teilnehmern aus Deutschland und Polen. Die Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen möchte als Veranstalter aufzeigen, welche Perspektiven sich für das weiter
NEUGRÜNDUNG / Am Freitag

Selbsthilfegruppe für Erschöpfte

"CFS" - das Kürzel steht für Chronisches Erschöpfungssyndrom. Rotes Kreuz und "neue bkk" unterstützen jetzt die Gründung einer Selbsthilfegruppe für das seltene Krankheitsbild. Am Freitag ist das erste Treffen im DRK-Raum in Heubach. weiter
GEMEINDERAT HÜTTLINGEN

Skulpturen- und Fitnesspark?

Der Hüttlinger Gemeinderat trifft sich heute um 16.30 Uhr beim Parkplatz an der Katholischen Kirche. Die Sanierung der maroden Stützmauer gegenüber dem "roten Rathaus" in der Schulstraße steht bei diesem Vor-Ort-Termin zur Diskussion. Ab 17 Uhr stehen dann im Rathaus die Anlegung eines Skulpturenparks von der Markungsgrenze Neuler bis zum Wanderparkplatz weiter
  • 122 Leser

So schreibet d' Werbe-Onkel

BREZGA-BLASE
Awunderschöna Ausstellung vom Helmut Schuster ond seim Kollega Imboden isch am Sonntig em Foyer vom "Ostalbkreishaus" eröffnet worda. Im Telefonbuch hoißt des Gebäude allerdings "Landratsamt", ond so saget au de moischte Leut, die i kenn, no heut drzua. Mir goht's aber heut om ebbes anders, om d' moderna Werbung. Do drfür isch dr Prospekt, den ma als weiter

Sportler und Blutspender wurden in Rosenberg von der Gemeinde geehrt

Im Anschluss an die Gemeinderatssitzung wurden am Montag Abend in Rosenberg Blutspender und Sportler von Bürgermeister Uwe Debler ausgezeichntet. Das Bild links zeigt die Blutspender: Hier gab es die Ehrennadel in Gold (zehn Blutspenden) für: Anneliese Fischer, Nina Mack, Karin Michel, Georg Rothenberger, Ursula Schiele, Ursula Schopf und Brigitte Thalheimer. weiter
MUSIKVEREIN POMMERTSWEILER / Die Jugendausbildung besitzt höchsten Stellenwert

Swing-feeling beim Vorspiel

Dass sie schon das gewisse Swing-feeling im Blut haben und auch rockige Blasmusik gemacht werden kann , davon überzeugten die Jungmusiker des Musikvereins Pommertsweiler unter der Leitung von Alfred Häußer zum Abschluss des Vorspielnachmittags am Sonntagnachmittag ihre Gäste. weiter
NEUE SPORTHALLE / Stadt spart 17 000 Euro jährlich

TSV erhält weniger

Die neue Sporthalle erspart der Stadt künftig unterm Strich jährliche Kosten von 17 000 Euro. Auf 12 000 Euro Hallenmiete im Jahr muss der TSV Wasseralfingen verzichten. Weitere 7000 Euro entfallen für die Schülerbeförderung. weiter
DEUTSCHES ROTES KREUZ / 20 Rettungshundeführer absolvierten Fortbildungsseminar

Vierbeinige Retter in der Not fit gemacht

Sie arbeiten meist im Hintergrund und weniger spektakulär, dennoch wird auf ihre Mithilfe in letzter Zeit immer mehr zurückgegriffen, wenn es gilt, vermisste und hilflose Personen zu suchen und aufzuspüren. Um für den Ernstfall jederzeit fit zu sein, absolvierten dieser Tage in Bopfingen 20 Rettungshundeführer mit ihren Rettungshunden einen zweitägigen weiter
  • 110 Leser

Vivaldi pur

Den Kritikern gingen fast die Superlative aus, als sie das Konzert der "Salzburg Chamber Soloists" zum Schluss des Festivals "Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd 2004" beschrieben. Die Aufzeichnung der begeistert gefeierten Darbietung wird heute, Donnerstag, um 20.15 Uhr im "Abendkonzert" von SWR 2 übertragen. Zu hören gibt es Vivaldi pur. Im weiter
  • 145 Leser
AUSSTELLUNG / Malerei und Grafik von Hans G. Schellenberger in der Welland-Galerie Dewangen

Vom Werden und Vergehen

Wenn man in Kirchners Wellandgalerie in Aalen-Dewangen einem Kunstwerk Hans G. Schellenbergers gegenüber steht, drängt sich unwillkürlich die Frage auf, ob eine Fotografie oder ein akribisch feiner Pinselstrich dieses Arrangement eingefangen hat. Was bleibt ist das Staunen über ein so genaues Künstlerauge, das Details in seltener Präzision wiedergibt. weiter
  • 126 Leser

Wegkreuz erstrahlt in neuem Glanz

Das Wegkreuz am Kappelberg mit der Schrifttafel "Gelobt sei Jesus Christi" war in einem ziemlich maroden Zustand. Nun strahlt das Flurkreuz zwischen Wasseralfingen und Hofen in neuem Glanz. Für Wasseralfingens Ortsvorsteher Karl Bahle ein "Beweis vorbildlichen ehrenamtlichen Engagements". "Es gibt noch Bürger, die unentgeltlich für eine gute Sache anpacken", weiter
THEATER-AG / Szenische Darstellungen frei nach Elke Heidenreichs "Nero Corleone"

Übungen und Szenen kombiniert

Als Fortsetzung eines Theater-Workshops im Frühjahr war es gedacht und zeigte von den Schülern der Theater-AG der Karl-Keßler-Realschule selbst inszenierte Szenen. "Nero Corleone" wurde an der Wasseralfinger Schule von 14 Schülern frei nach der Buchautorin Elke Heidenreich aufgeführt. weiter

ZDF überträgt Gottesdienst live

Am kommenden Sonntag überträgt das ZDF live einen Gottesdienst für Gehörlose in der katholischen Kirche St. Maria. Von 9.30 Uhr bis 10.15 Uhr übersetzt Diakon Günter Adam den Gottesdienst in die Gebärdensprache. 25 Fernsehleute sollen für eine reibungslose Übertragung sorgen. 600 Plätze bietet die Kirche, eine Million Zuschauer sollen die Übertragung weiter
  • 251 Leser
SPATENSTICH / Mit dem Bau der ersten Tagespflegeeinrichtung im Ostalbkreis begonnen

Zwischen Pflege und Heim

Gegenüber der Abtsgmünder Sozialstation und dem Altenpflegeheim St. Lukas erfolgte gestern der erste Spatenstich zum Bau einer Tagespflegestätte. Es ist die erste Tagespflegeeinrichtung, die aufgrund des Kreisaltenpflegeplanes 2001 umgesetzt wird. weiter

Regionalsport (10)

FUSSBALL / Landesliga - Großkuchen trennt sich von Trainer Kollmannthaler

"Wir mussten handeln"

Nach der sportlichen Talfahrt und dem Absturz auf den letzten Platz der Landesliga haben die Verantwortlichen des SV Großkuchen die Notbremse gezogen: Winfried Kollmannthaler ist ab sofort nicht mehr Trainer beim SVG. weiter
  • 113 Leser
SCHULFUSSBALL / "Jugend trainiert für Olympia" in Neuler und Essingen

Bopfingen qualifiziert

In Neuler und Essingen rollte das runde Leder. Mit 19 Mannschaften starteten die Knaben im Wettkampf II und III der Haupt- und Förderschulen des Ostalbkreises in die neue Saison im Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia". weiter
SCHWIMMEN / Württembergische Meisterschaften in Schwäbisch Gmünd

Delphine acht Mal in Top-Ten

Fünf Schwimmer des SC Delphin haben an den württembergischen Meisterschaften in Schwäbisch Gmünd teilgenommen. Die beste Platzierung erzielte die C-Jugendliche Anja Karasch mit einem vierten Platz über 100 Meter Lagen. weiter
FUSSBALL / Regionalliga Süd - Der VfR Aalen empfängt den 1. SC Feucht - der Gegner im Porträt

Hält die alte Siegesserie?

Lehrgeld musste der 1. SC Feucht als Neuling in der Fußball-Regionalliga Süd im Sommer letzten Jahres im Heimspiel gegen den VfR Aalen bezahlen. Die Aalener landeten einen klaren 3:0-Sieg. Doch mittlerweile sind die Franken längst etabliert. weiter
SCHWIMMEN / Sehr gute Leistungen des Nachwuchses beim Aalener Schwimmfest

Im und unter Wasser fit

Knapp 110 Kinder aus sechs Vereinen haben bei einem Schwimmfest des Turngaus Ostwürttemberg im Aalener Hallenbad ihr schwimmerisches Können unter Beweis gestellt. Dabei musste sich der Nachwuchs nicht nur über Wasser mächtig ins Zeug legen. weiter
  • 108 Leser
TISCHTENNIS / Landesliga - 8:8 gegen Weiler

Ohne Heimsieg

Nach dem ersten Auswärtssieg in Wangen, wollte die DJK Wasseralfingen nun ihren ersten Heimsieg der Saison feiern. Ihr Spiel gegen Weiler fand in der Wasseralfinger Talsporthalle statt, so hatten sich mehr Fans eingefunden als sonst. weiter
REGELQUIZ / Freikarten für den FC Normannia

Rot und zu zehnt

Fast alle wussten die richtige Lösung. Wenn ein Spieler in der Halbzeitpause beim Gang in die Kabine den Schiedsrichter beleidigt, gibt's Rot. Die Mannschaft muss zu zehnt weiterkicken. weiter
BADMINTON / Bezirksliga

Spitzenspiel geht an MTV

Im Spitzenspiel der Bezirksliga konnte sich die erste Mannschaft des MTV Aalen knapp mit 5:3 gegen Tabellenführer Gschwend durchsetzen. weiter
  • 100 Leser
REITEN / Württembergische Meisterschaft der Pferdesportkreise in Ulm / Neu-Ulm

Vize-Titel an Ostalb

Jedes Jahr zum Saisonende lädt der Württembergische Pferdesportverband die insgesamt 17 Pferdesportkreise zur Mannschafts-Meisterschaft nach Ulm/Neu-Ulm ein. Dieser Einladung folgten 13 Mannschaften aus ganz Württemberg, um diese Meisterschaft zu gewinnen. weiter

Überregional (105)

FERNSEHEN / Die neue Job-Show bei RTL mit Reiner Calmund kommt nicht so recht an

'Big Boss' nur ein aufgeblasenes Würstchen

Kein großes Zuschauerinteresse am 'Big Boss'. Die erste Folge der Job-Show mit Reiner Calmund hielt bei weitem nicht das, was sich RTL erhofft hatte. weiter
  • 299 Leser
hamburger sv 4:0

'Doll-Haus' dank Barbarez

Thomas Doll hat dank des überragenden Dreifach-Torschützen Sergej Barbarez beim Hamburger SV auch vor heimischen Publikum einen glänzenden Start als Trainer gefeiert. Beim souveränen 4:0 (2:0)-Erfolg gegen den SC Freiburg verwandelten 37 967 Zuschauer die Arena vor Begeisterung in ein 'Doll-Haus'. Zehn Tage nach der Entlassung von Klaus Toppmöller führte weiter
  • 357 Leser
AFGHANISTAN / Hamid Karsai bleibt Präsident in Kabul

'Gewaltige Niederlage' für Taliban und Al-Kaida

Das Ergebnis steht fest: Hamid Karsai hat die Präsidentenwahl in Afghanistan gewonnen. Die großen Wahlverlierer sind die Taliban und Al-Kaida. weiter
  • 326 Leser
MERCK / Pharmakonzern wächst kräftig

'Investitionen zahlen sich aus'

Der Darmstädter Pharmakonzern Merck hat sein Wachstum im dritten Quartal trotz eines schwächeren Geschäfts mit Flüssigkristallen fortgesetzt. Von Juli bis September steigerte der Konzern den Umsatz um 7,2 Prozent auf 1,4 Mrd. EUR, berichtete der Vorsitzende der Geschäftsführung, Bernhard Scheuble. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern erhöhte sich um weiter
  • 379 Leser
MÖNCHENGLADBACH / Trainer entlassen

0:3 in Bochum kostet Holger Fach den Job

Das 0:3 beim VfL Bochum kostete Trainer Holger Fach den Job bei Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach. Als möglicher Nachfolger gilt Jupp Heynckes. weiter
  • 339 Leser
TENNIS / Agassi hat für 2005 große Ziele

Abschied mit Grand Slam

Mit dem kompletten Grand-Slam-Triumph will sich der frühere Weltranglisten-Erste Andre Agassi in der kommenden Saison von der internationalen Tennis-Bühne verabschieden. Der 34 Jahre alte US-Profi hat sich den Australier Rod Laver zum Vorbild genommem, dem als bislang einzigem Spieler 1962 und 1969 der Sieg bei den vier wichtigsten Turnieren binnen weiter
  • 260 Leser
UMFRAGE / Angela Merkel verliert bei Top-Managern deutlich an Zustimmung

Absturz von Wolke sieben

Noch vor kurzem auf Wolke sieben, jetzt im Keller. Angela Merkel verliert bei Top-Managern Vertrauen. Anders Rot-Grün. Dem Kanzler wird ein erneuter Wahlsieg zugetraut. weiter
  • 315 Leser
LANDWIRTSCHAFT

Aktion gegen Gentechnik

Das Aktionsbündnis gentechnikfreie Landwirtschaft in Baden-Württemberg ruft zu einer Unterschriftenaktion auf: Die Landesregierung solle zur Förderung gentechnikfreier Landwirtschaft aufgefordert werden, teilte das Bündnis gestern mit. Zu dem Bündnis gehören die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg, der Landfrauenverband, das evangelische Bauernwerk weiter
  • 337 Leser
GELDVERMÖGEN / Sparkassen legen neue Zahlen vor

Angst vor der Not wächst

Bundesbürger haben 3922 Milliarden Euro auf der hohen Kante
In Deutschland wächst die Angst vor finanzieller Not. Gleichzeitig steigt das private Geldvermögen an, die Mehrheit der Bundesbürger ist mit ihrer Finanzlage zufrieden. Auf diesen Nenner bringt Sparkassen-Präsident Dietrich Hoppenstedt die Vermögenssituation. weiter
  • 391 Leser
SIEMENS

Angst vor Stellenabbau

Beim Siemens-Konzern sind nach Arbeitnehmerangaben fast 1000 weitere Arbeitsplätze von Streichung oder Ausgliederung bedroht. Bei der geplanten Auslagerung der Fahrleitungsbau-Sparte mit 520 Beschäftigten in ein Gemeinschaftsunternehmen wolle Siemens massive Lohneinbußen und längere Arbeitszeiten für die Betroffenen durchsetzen, berichtete die IG Metall. weiter
  • 325 Leser
AKTIENMÄRKTE

Aufschwung am Abend

Bei lange Zeit ruhigem Geschäft tendierte der Aktienmarkt gestern meist seitwärts. Erst gegen Schluss belebte sich das Geschäft deutlich. Als Grund für den plötzlichen Aufschwung nannten Händler einen leichteren Ölpreis. Die guten Vorgaben aus den USA führten auch bei Allianz und Münchner Rück zu Verbesserungen. Tui legten zu. Als Grund wird die Abweisung weiter
  • 394 Leser

Ausstellung

Das Bild des Krieges Wie stellen sich deutsche Künstlerinnen und Künstler seit den 60er Jahren dem Thema Krieg? Einen Eindruck davon vermittelt die Ausstellung Krieg - Medien - Kunst, die in der Städtischen Galerie Bietigheim-Bissingen zu sehen ist. Die Künstler, darunter Anselm Kiefer, Markus Lüpertz, Gerhard Richter und KP Brehmer, haben Kriege kaum weiter
  • 292 Leser
HOLTZBRINCK

Beschwerde abgewiesen

Die Verlagsgruppe Holtzbrinck darf die 'Berliner Zeitung' nicht erwerben. Das Düsseldorfer Oberlandesgericht bestätigte gestern per Beschluss (Az.: IV Kart 7/04) ein entsprechendes Verbot des Bundeskartellamtes. Holtzbrinck kann dagegen noch Rechtsbeschwerde beim Bundesgerichtshof einlegen. Das Kartellamt hatte den Zeitungskauf wegen einer drohenden weiter
  • 384 Leser
BASEBALL

Boston vor dem Titel

Die Boston Red Sox sind nur noch einen Sieg vom Gewinn ihrer ersten Baseball-Meisterschaft seit 1918 entfernt. Dank einer Klasseleistung von Pitcher Pedro Martinez siegte das Team bei den St. Louis Cardinals 4:1 und ging in der 'best of seven'-Serie 3:0 in Führung. Martinez erlaubte den Cardinals keinen Run. Begegnung vier steigt wiederum in St. Louis. weiter
  • 309 Leser
DENKMALPFLEGE / Ein Stück Geschichte gerettet

Bürger sanieren die Villa Eugenia

Ein bürgerlicher Förderverein saniert die Villa Eugenia in Hechingen, die im 19. Jahrhundert als ein Musenhof erster Güte galt. Das Schlösschen im fürstlichen Garten drohte völlig zu verwahrlosen. Bei der Erhaltung der Villa helfen Lotteriespieler kräftig mit. weiter
  • 382 Leser
KUBA

Castro zieht die Zügel wieder an

Der kubanische Präsident Castro beschleunigt den Weg zurück. Seine Landsleute sollen künftig nicht mehr mit US-Dollars bezahlen dürfen. Das gilt auch für Touristen. weiter
  • 249 Leser
TEUFEL-NACHFOLGE / Auch Günther Oettinger will Mitgliedervotum akzeptieren

CDU-Landtagsfraktion gibt Wahlempfehlung

Die CDU-Landtagsfraktion wird kurz vor der geplanten innerparteilichen Mitgliederbefragung eine Kandidaten-Empfehlung für die Teufel-Nachfolge abgeben. Das gab gestern Fraktionschef Günther Oettinger bekannt, der einen Tag nach Kultusministerin Annette Schavan offiziell seine Bewerbung für das Amt des Ministerpräsidenten anmeldete. Teufel will am 19. weiter
  • 368 Leser

Das STICHWORT: EU-Kommission

Die EU-Kommission fungiert als Exekutive der Europäischen Union, als eine Art Quasi-Regierung der EU. Als einzige der drei Institutionen Kommission, Rat und Parlament hat sie das 'Initiativrecht', das heißt, sie kann Gesetzentwürfe vorschlagen, über die der Ministerrat und in manchen Bereichen das Europaparlament entscheiden müssen. Zudem gilt die Brüsseler weiter
  • 265 Leser
AIRBUS / 10 000 Mitarbeiter gehen auf die Straße

Demo für die Landebahn

Auf einer öffentlichen Betriebsversammlung des Hamburger Airbus-Werks haben gestern rund 10 000 Menschen für die umstrittene Landebahnverlängerung demonstriert. Airbus-Deutschland-Chef Gerhard Puttfarcken sicherte dabei erstmals zu, über die geplanten und heftig umstrittenen 589 Meter hinaus keine weitere Landebahnverlängerung mehr anzustreben. Mitarbeiter, weiter
  • 329 Leser
NEU IM KINO / 'Die Reise des jungen Che' von Walter Salles

Der Mythos und sein Anfang

Ernesto Guevaras Motorrad-Trip durch Südamerika
Gleich mehrere Filmemacher setzen sich derzeit mit dem Leben und Wirken Che Guevaras auseinander. Der Brasilianer Walter Salles ('Central do Brasil') widmet sich mit Erfolg einem frühen Kapitel im Leben des Revolutionärs: 'Die Reise des jungen Che'. weiter
  • 278 Leser
FORSCHUNG / 1856 entdecktes Skelett wird im Computertomographen durchleuchtet

Der Neandertaler kommt in die Röhre

Eine neue Untersuchung des weltbekannten Neandertaler-Skeletts in einem Computertomographen soll mehr über das Sozialverhalten der Urmenschen enthüllen. Das Menschenfossil, das 1856 östlich von Düsseldorf entdeckt worden war, wurde gestern an der Fachhochschule Remagen nach elf Jahren zum zweiten Mal mit dem modernen Röntgenverfahren durchleuchtet. weiter
  • 301 Leser
wm 2006

DFB-Start in München

Die deutsche Fußball-Nationalelf bestreitet am 9. Juni in München das Eröffnungsspiel der WM 2006. So hat es der Weltverband (Fifa) bestimmt. Damit bestreitet erstmals seit 1970 wieder der Gastgeber, nicht der Titelverteidiger die Eröffnungrainer Jürgen Klinsmann wollte Brasilien den ersten Auftritt lasse, um den Druck von seinem Team zu nehmen. dpa weiter
  • 299 Leser
AIRBUS / In Toulouse entsteht derzeit mit dem A 380 das größte Flugzeug der Welt

Die Geburt eines Riesen

Maßarbeit im Millimeter-Bereich - Erster Flug schon im kommenden Frühjahr
In Toulouse wird derzeit das größte Passagierflugzeug der Welt gebaut. Der Airbus A380 wird schon im kommenden Frühjahr seinen Jungfernflug unternehmen. Obwohl es ihn noch nicht in der Realität gibt, ist er bereits jetzt ein voller Erfolg. 139 Maschinen wurden verkauft. weiter
  • 420 Leser
Politiker-Mord

Drei Männer unter Verdacht

Knapp zwei Wochen nach dem Mord an einem Gemeinderat der Grünen in Waldbronn (Kreis Karlsruhe) hat sich der Tatverdacht gegen die drei festgenommenen Männer erhärtet. Die Spurensicherung habe 'die bisherigen Ermittlungen in wichtigen Teilbereichen konkretisiert', teilten Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mit: Die Verdächtigen sind ein 50-jähriger weiter
  • 316 Leser
LEVERKUSEN 3:2 / Nach drei Auswärtssiegen muss Bielefeld diesmal klein beigeben

Drei Tore: Woronin schießt Bayer aus Grauzone

Andrej Woronin hat Bayer Leverkusen im Alleingang aus der Grauzone der Fußball-Bundesliga geschossen und die erstaunliche Auswärtsserie von Arminia Bielefeld beendet. Der Ukrainer avancierte beim mühsamen Leverkusener 3:2 (0:1)-Erfolg über den Aufsteiger mit drei Treffern zum Matchwinner. Mit nunmehr 15 Punkten überholte Bayer als Tabellen-Achter die weiter
  • 194 Leser
FUSSBALL / Pizarro beim 2:0 über den harmlosen VfL Wolfsburg der Mann des Abends

Ein Doppelpack für den toten Opa

Es war das Ende einer langen Durststrecke: Claudio Pizarro hat dem FC Bayern einen 2:0 (2:0)-Erfolg gegen Bundesliga-Spitzenreiter VfL Wolfsburg beschert. Anschließend hüllte er sich in eine kuschelige Decke und verkündete, dass er eigentlich noch gar nicht richtig fit sei. weiter
  • 301 Leser
BUNDESWEHR

Einsatz verlängert

Der seit 2001 laufende Anti-Terror-Einsatz der Bundeswehr ist um ein Jahr verlängert worden. Das hat das Bundeskabinett beschlossen, das Ja des Bundestages gilt als sicher. Damit können auch künftig bis zu 3100 deutsche Soldaten an den entsprechenden Einsätzen teilnehmen. Derzeit kontrollieren 300 Bundeswehrsoldaten die Seewege am Horn von Afrika. dpa weiter
  • 323 Leser
MEDIZIN

Erblindete kann wieder lesen

Eine fast erblindete Amerikanerin kann dank einer Netzhaut-Transplantation wieder lesen. Bereits vor mehr als zwei Jahren hatten US-Ärzte der Patientin, die an der erblichen und als eigentlich unheilbar geltenden Netzhautschädigung 'Retinopathia pigmentosa' litt, Netzhautzellen eines Fötus in ein Auge verpflanzt. Die Zellen wuchsen an und verbesserten weiter
  • 310 Leser
EUROPA / Der künftige Präsident Barroso zieht seine Kommission vor Vertrauensabstimmung zurück

EU-Parlament gewinnt Machtprobe

Prodi führt Geschäfte weiter - Italien hält vorerst an Buttiglione fest
Das EU-Parlament hat die designierte EU-Kommission zu Fall gebracht. Ihr künftiger Präsident Barroso zog sein Team zurück. Er sucht eine neue Mannschaft. weiter
  • 343 Leser
URTEIL / Messerstiche in den Rücken eines Freundes

Ex-Skisprungstar Nykänen muss hinter Gitter

Nach seinen Sprüngen zu Olympiasiegen und Weltmeisterschaften ist für den finnischen Ex-Skisprungstar Matti Nykänen (41) gestern der große Absturz Wirklichkeit geworden: Wegen schwerer Körperverletzung verurteilte das Amtsgericht in Tampere (Finnland) den 'Jahrhundertspringer' zu zwei Jahren und zwei Monaten Haft. Nykänen hatte Ende August einem Freund weiter
  • 315 Leser
EINSATZ / Seltenes Ausrücken zum Löschen

Feuerwehr muss oft ins Wasser

Die Feuerwehr in Dublin rückt längst nicht mehr nur zum Löschen von Bränden aus. Immer häufiger müssen die Einsatzkräfte Menschen aus dem Liffey retten, dem Fluss, der mitten durch die irische Hauptstadt fließt. Bis zu zehn Notrufe pro Woche gehen deshalb ein, wie die Feuerwehr mitteilte. Vereinzelt handle es sich um Selbstmordversuche, immer häufiger weiter
  • 344 Leser
MÄDCHENHÄNDLER

Für 750 Euro Frau vermietet

Die Polizei in Brasilien hat nach eigenen Angaben einen deutschen Mädchenhändlerring zerschlagen. Die Gruppe habe im Nordosten des Landes Frauen und junge Mädchen an Touristen vermietet, sagte ein Sprecher der Bundespolizei in São Paolo. Der Chef des Rings, ein Deutscher, seine Frau und drei weitere Verdächtige wurden bereits am Montag festgenommen. weiter
  • 257 Leser
PROZESS / Eltern ignorieren Verbot und finden bei Richtern kein Verständnis

Für Neuseeland-Reise Schulferien verlängert

Verlängerte Ferien in Neuseeland statt Schule? Das gibt es bei uns nicht, hat das Verwaltungsgericht Freiburg im Fall von zwei Schülerinnen entschieden. weiter
  • 346 Leser
Olympia 2006

Gefahr durch Millionen-Loch

Das Millionen-Loch im Olympia-Etat des Organisationskomitees (Toroc) für die Winterspiele 2006 in Turin bedroht möglicherweise die Existenz des Toroc. 'Sollte der Turiner Aufsichtsrat des Toroc am 23. November keine Einigung über das Budget findet, könnte das Organisationskomitee aufgelöst werden. Dann müssen die Gemeinde Turin und das Nationale Olympische weiter
  • 279 Leser
FLUCHT / Verbrecher hat lange kriminelle Karriere hinter sich

Gewalttäter entkommt mit Gabelstapler aus dem Gefängnis

Mithilfe eines Gabelstaplers und einer selbst gebauten Leiter ist ein als gefährlich geltender Gewaltverbrecher aus der Justizvollzugsanstalt (JVA) Lübeck-Lauerhof geflohen. Nach dem Ausbruch, der bereits am Dienstag erfolgte, hatte die Polizei auch gestern noch keine heiße Spur von dem 48-Jährigen. Der Mann war nach einer Reihe von Straftaten und bewaffneten weiter
  • 279 Leser
MILLIONENWERT

Glaskunst gestohlen

Bei einem Einbruch in das Schloss von Gingins im Schweizer Kanton Waadt haben Unbekannte Vasen im Wert von vier Millionen Franken (2,6 Millionen Euro) gestohlen. Bei dem Diebesgut handelt es sich um 15 Kunstwerke des französischen Glaskünstlers Emile Galle (1846-1904). Die Täter waren trotz Alarmanlagen in das Museum eingedrungen. AP weiter
  • 369 Leser
1. FC Kaiserslautern

Gnadenfrist für Kurt Jara

Fünf Niederlagen in den letzten sechs Pflichtspielen - beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern geht es weiter drunter und drüber. Zwar hat Trainer Kurt Jara trotz des 1:3 bei Hannover 96 eine neue Gnadenfrist bis zum Heimspiel am Sonntag gegen Arminia Bielefeld erhalten, doch scheint er nur noch ein Übungsleiter auf Abruf zu sein. 'Herr Jäggi weiter
  • 298 Leser
FINANZAUFSICHT / Ausschuss des Bundestages beschließt weit reichendes Gesetz

Große werden stärker unter die Lupe genommen

Zur Minderung von Risiken für Anleger, Sparer und Versicherter wird der Staat Finanzriesen stärker kontrollieren. Vom kommenden Jahr an werden interne Geldströme großer Konzerne, die branchenübergreifend arbeiten, intensiver unter die Lupe genommen werden. Das sieht ein Gesetz vor, das der Finanzausschuss des Bundestages gestern einstimmig beschloss. weiter
  • 352 Leser
VW / Personalvorstand und Gewerkschaft streiten

Hartz droht mit Stellenabbau

Kurz vor der fünften Verhandlungsrunde im festgefahrenen Tarifkonflikt bei Volkswagen hat VW-Personalvorstand Peter Hartz mit einem massiven Personalabbau gedroht. 'Wenn wir unser Kostenkonzept nicht durchsetzen, wird unser Beschäftigungsvolumen in Deutschland in den nächsten Jahren dramatisch schrumpfen.' Der Autobauer sei 'dazu gezwungen', seine Kosten weiter
  • 378 Leser
DROGEN

Heroinprojekt geht weiter

Das umstrittene Karlsruher Heroinprojekt wird fortgesetzt. Der Gemeinderat sprach sich einstimmig für eine Verlängerung um zwei Jahre aus. Damit kann die Arbeiterwohlfahrt die 48 Patienten auch weiterhin behandeln. Die vom Bundesgesundheitsministerium initiierte Studie in insgesamt sieben deutschen Städten soll klären, ob mit der überwachten Abgabe weiter
  • 307 Leser
STUDIE / 149 Juniorprofessoren schildern ihre Erfahrungen aus den ersten beiden Jahren

Holpriger Weg zum eigenen Lehrstuhl

Viel ist über sie diskutiert worden - jetzt kommen die Juniorprofessoren selbst zu Wort: In einer Studie schildern sie ihre Erfahrungen. 91 Prozent sind demnach mit ihrem Job zufrieden. Das Kabinett hat zudem gestern einen Gesetzentwurf zur Rechtssicherheit verabschiedet. weiter
  • 329 Leser
MOTORSPORT

Häkkinen will auf die Piste

Drei Jahre hat Mika Häkkinen Pause gemacht, das Familienleben mit Frau Erja und Sohn Hugo genossen. Doch mit 36 fühlt sich der frühere Formel-1-Weltmeister viel zu jung, um noch länger den Renn-Rentner zu spielen. Der Sympathieträger soll nach erfolgreichen Testfahrten für Mercedes ein Comeback in der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) geben. weiter
  • 336 Leser
FILM

Immer mehr Raubkopien

Das illegale Kopieren von Spielfilmen nimmt in Deutschland weiter zu . Laut der dritten 'Brennerstudie' der Filmförderungsanstalt wurden von Januar bis Juni mit 24,75 Millionen gebrannten DVDs bereits mehr Filme auf das Medium kopiert, als im gesamten Jahr 2003 (23,4 Millionen). Auch aus dem Internet werden immer mehr Filme heruntergeladen. dpa weiter
  • 344 Leser
PROZESS

In Psychiatrie eingewiesen

Weil er unter dem Eindruck krankhafter Wahnvorstellungen seine 57-jährige Mutter erstochen hat, wurde gestern ein 35-jähriger Mann in die Psychiatrie eingewiesen. Die Zweite Schwurgerichtskammer des Landgerichts Ulm folgte damit einem Antrag der Staatsanwaltschaft, die sich auf ein Sachverständigen-Gutachten berief. Demnach leidet der Mann unter einer weiter
  • 332 Leser

Jubel über Fotos. ...

...Die europäisch-amerikanische Doppelsonde 'Cassini-Huygens' hat die bisher schärfsten und spektakulärsten Bilder vom Saturn (Bild) und seinem Mond Titan geliefert. Die Wissenschaflter der Nasa sind begeistert. Die Sonde kreist nach siebenjähriger Flugzeit um den Planeten. Im Tiefflug glitt sie jetzt über den zweitgrößten Mond des Sonnensystems. Im weiter
  • 282 Leser
RADSPORT

Kein Ende des Streits in Sicht

Im Streit um die künftige Rolle von Jan Ullrichs Berater Rudy Pevenage im T-Mobile Team ist keine Lösung in Sicht. Auf die neuen Forderungen des Radstars und nach mehr Kompetenz für Pevenage reagierte Teamchef Walter Godefroot ablehnend und zeigte keine Bereitschaft, an den derzeitigen Strukturen im Team etwas zu ändern. 'Ein David Beckham kommt auch weiter
  • 296 Leser
URTEIL / Tourismusunternehmen muss für Folgen des Djerba-Attentats nicht haften

Kein Schmerzensgeld für Terror-Opfer

Vater eines schwer verletzten Kindes will nicht aufgeben - Notfalls bis zur letzten Instanz
Der Reisekonzern TUI muss einem Gerichtsurteil zufolge für die Folgen eines Anschlags auf der tunesischen Ferieninsel Djerba nicht haften. Das Landgericht Hannover wies die Schmerzensgeldklage eines jetzt sechsjährigen Kindes ab. Dessen Vater will in die Revision gehen. weiter
  • 400 Leser
OB-WAHL / Ermittlungen in Konstanz eingestellt

Keine falschen Behauptungen

Die Ermittlungen gegen 18 Wahlhelfer des Konstanzer Oberbürgermeisters Horst Frank (Grüne) wurden jetzt eingestellt. Strafbares Verhalten sei nicht nachzuweisen gewesen, teilte die Staatsanwaltschaft Konstanz mit. Der am 25. Juli nur knapp unterlegene Tauberbischofsheimer Bürgermeister Wolfgang Vockel hatte Flugblatt-Unterzeichner wegen übler Nachrede weiter
  • 281 Leser
NATURGEWALT / Erneut schweres Erdbeben in Japan

Kind nach vier Tagen gerettet

Zweijähriger Bub überlebte unter Geröll - Insgesamt jetzt 31 Tote
Nippon kommt nicht zur Ruhe. Vier Tage nach dem schweren Beben im Norden mit 31 Toten ist die Katastrophenregion erneut von einem heftigen Erdstoß erschüttert worden. Die gute Nachricht: Ein Kind hat seit Samstag unter Geröll überlebt und wurde geborgen. weiter
  • 311 Leser
TURNEN / DTB-Pokal in Stuttgart

Klasse an den Geräten

Die dreifache Olympiasiegerin Catalina Ponor und Senkrechtstarter Fabian Hambüchen führen das Teilnehmerfeld für den Internationalen DTB-Pokal in Stuttgart an. weiter
  • 277 Leser
FÖDERALISMUS

KOMMENTAR: Böses Ende einer Reform?

GUNTHER HARTWIG Der Bundesregierung stößt die sich anbahnende Kompromisslinie zur Föderalismusreform sauer auf. Bekanntlich wollen sich SPD-Chef Franz Müntefering als Repräsentant des Bundestages und CSU-Boss Edmund Stoiber für den Bundesrat bald auf ein gemeinsames Konzept für die Neuordnung des Bundesstaates einigen. Der Kanzler, dem das zu weit geht, weiter
  • 243 Leser

KOMMENTAR: Risiko Reise

EBERHARD GROSSE Die Vorhersage von Experten ist eingetroffen. Die Schadenersatzklage gegen den Reiseveranstalter TUI wurde abgewiesen. Auch wenn nicht jedes Urteil eines Gerichts jedermann verständlich ist, so ist es in dem Fall des bei einem Terroranschlag verletzten Kindes doch gut nachvollziehbar. Ein Reiseveranstalter kann nicht für jedes Unglück weiter
  • 394 Leser
ISRAEL

KOMMENTAR: Schwenk in die Unsicherheit

ELISABETH ZOLL Seinem Spitznamen 'Bulldozer' hat der israelische Ministerpräsident Scharon bei der Debatte über den Rückzug der israelischen Truppen aus dem Gaza-Streifen alle Ehre gemacht. Mit der Brechstange boxte er seine Idee von der Neuordnung der Küstenregion durch das Parlament. Die beschlossene Zäsur der israelischen Siedlungspolitik ist richtig weiter
  • 321 Leser
SPARQUOTE

KOMMENTAR: Sozialer Sprengstoff

THOMAS VEITINGER Wie spart man richtig? Bei Politikern dürften da zwei Herzen in der Brust schlagen. Wird zu wenig in den Sparstrumpf gesteckt, ist oft im Alter zu wenig da, Armut droht. Trägt der Bürger jeden Cent zur Bank, bleibt der lang erwartete Binnenkonjunktur-Aufschwungs aus. Derzeit schwingt das Pendel in Richtung Sparen. Auf knapp 4 Billionen weiter
  • 407 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Beilangriff: Mann muss in Haft Weil er auf eine Nachbarsfamilie mit der Axt losgegangen ist, muss ein 57-Jähriger ins Gefängnis. Das Landgericht Konstanz verhängte drei Jahre und drei Monate Haft wegen versuchten Totschlags. Die Richter sahen es als erwiesen an, dass der Berufskraftfahrer aus Stockach (Kreis Konstanz) die über ihm wohnende Nachbarin weiter
  • 237 Leser

KURZ UND BÜNDIG

3500 junge Leute ohne Stelle In Baden-Württemberg sind nach Angaben der Regionaldirektion für Arbeit noch 3500 Jugendliche auf Lehrstellensuche. Gleichzeitig seien 2000 Ausbildungsplätze noch unbesetzt. Vor diesem Hintergrund bezeichnete Wirtschaftsminister Ernst Pfister den Ausbildungspakt im Südwesten als vollen Erfolg. Weniger Schwarzarbeit Die Bundesbürger weiter
  • 303 Leser
EINZELHANDEL / Utensilien rund um Halloween bringen zusätzliches Geschäft

Kürbis-Kult wird zum Hoffnungsträger

Der bundesdeutsche Einzelhandel hält sich angesichts der anhaltenden Talfahrt an jeden Strohhalm: Jetzt verspricht sich die Branche von Kürbis-Kult und allen Utensilien rund um Halloween ein zusätzliches Geschäft. Branchenexperten beziffern es auf rund 130 Mio. EUR. weiter
  • 392 Leser
EURO

Leichtes Minus

Der Kurs des Euro ist gestern unter 1,28 US-Dollar gefallen. Am späten Nachmittag wurde die Währung mit 1,2780 Dollar notiert. Positiv ausgefallene Konjunkturdaten aus den USA stützten den Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,2792 (Vortag: 1,2784) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,7817 (0,7822) EUR. dpa weiter
  • 362 Leser
EU-KOMMISSION

LEITARTIKEL: Zurückgepfiffen

WILHELM HÖLKEMEIER Kurz vorm Aufschlag hat er die Reißleine gezogen, der portugiesische Verlegenheitskandidat der europäischen Staats- und Regierungschefs für das höchste EU-Amt. Nun zappelt José Manuel Barroso mit den Kommissar-Anwärtern der Mitgliedsstaaten in der Luft und bietet keinen schönen Anblick. Vielen Europaskeptikern mag das als neuer Beweis weiter
  • 282 Leser
EUROPA / Feierliche Zeremonie in Rom mit Staats- und Regierungschefs aus 29 Ländern

Letzter Akt im Verfassungsdrama

'Bedeutendster Integrationsschritt' seit 1957 - Hoher Sicherheitsaufwand
Einen Tag lang Hauptstadt Europas sein: Morgen wird in Rom die Europäische Verfassung unterzeichnet. Die Stadt hat sich fein gemacht - und wird zur Festung. weiter
  • 358 Leser

Leute im Blick

Jessica Stockmann Der frühere EM.TV-Finanzchef Florian Haffa (39) bekennt sich zur Vaterschaft von Jessica Stockmanns Tochter, die am 16. August geboren wurde. Der 39-Jährige sagte der 'Bunte' zum Ausgang des Vaterschaftstests: 'Das medizinische Ergebnis ist eindeutig, und ich hoffe, dass ich Nicita ganz bald sehen kann.' Er betonte: 'Wichtig für mich weiter
  • 250 Leser
WINGAS

Lieferverträge verlängert

Die Wintershall-Tochtergesellschaft Wingas hat ihre Lieferverträge für russisches Erdgas um 25 Jahre verlängert. Bis 2030 wird Wingas insgesamt 500 Mrd. Kubikmeter Erdgas aus Russland beziehen. Ein entsprechendes Abkommen schlossen Wingas und die Gasexport, Tochtergesellschaft des weltweit größten Erdgasproduzenten Gasprom. Wingas ist ein Gemeinschaftsunternehmen weiter
  • 396 Leser
NACHRUF

Mister Pop des Radio

Die Radio-Legende John Peel ist tot. Mit 65 Jahren starb der Brite, der wie kaum ein anderer Popmusik in ihren Extremen liebte und lebte, an einem Herzinfarkt. weiter
  • 284 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Milosevic-Verteidiger hören auf Die Pflichtverteidiger von Slobodan Milosevic, Steven Kay und Gillian Higgins, wollen von ihrem Mandat entbunden werden. Der Grund: Ihr als Kriegsverbrecher angeklagter Mandant weigere sich, mit ihnen zusammenzuarbeiten. Milosevic will sich weiter selbst verteidigen. Wegen seines angeschlagenen Gesundheitszustandes hatten weiter
  • 281 Leser
AFFÄREN / Frühere Justizministerin wieder vor dem Flowtex-Untersuchungsausschuss

Neue Ermittlungen gegen Ex-Minister Walter Döring

Walter Döring sieht sich nun auch Ermittlungen wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung ausgesetzt. Der Untersuchungsausschuss neigt sich dem Ende entgegen. weiter
  • 345 Leser
LEICHTATHLETIK / Ex-Läuferin belastet Springstein

Neue Zeugin im Skandal

Pillen und Tabletten regelmäßig bekommen
In der Doping-Affäre um Thomas Springstein ist eine neue Zeugin aufgetaucht. Die frühere Läuferin Eileen Müller wirft Springstein vor, ihr Tabletten angeboten zu haben. weiter
  • 319 Leser
mainz 3:1

Neuling schnell wieder erholt

Mainz 05 bleibt die Überraschung der Fußball-Bundesliga. Mit dem 3:1 (0:0) gegen Hansa Rostock kehrte der Aufsteiger drei Tage nach der 1:2-Niederlage bei Schalke 04 in die Erfolgsspur zurück. Rostock bleibt nach der ersten Auswärts-Niederlage auf einem Abstiegsrang. Fabian Gerber (54.) und Niclas Weiland (70.) bejubelten die 2:0-Führung für Mainz. weiter
  • 328 Leser
nürnberg 0:2

Neun gegen elf: Keine Chance

Schalke 04 setzt seine Erfolgsserie unter Trainer Ralf Rangnick fort. Die 'Königsblauen' gewannen beim 1. FC Nürnberg mit 2:0 (2:0) und setzten sich nach dem vierten Bundesliga-Sieg in Folge in der Spitzengruppe fest. Trotz glanzloser Leistung hatten die Westdeutschen leichtes Spiel, da der 'Club' fast eine Stunde mit zwei Spielern weniger auskommen weiter
  • 261 Leser
FOTOGRAFIE

Newtons Nachlass

Das Berliner Museum für Fotografie baut die Präsentation der Werke des Fotografen Helmut Newton (1920-2004) aus. Zu den Ausstellungen 'Us and Them' und 'Sex and Landscapes' wird die Schau um Newtons persönliche Gegenstände, darunter Kameras und Accessoires, ergänzt. Zu Nachlass gehört auch das 'Newtonmobil', eine Sonderanfertigung. dpa weiter
  • 358 Leser
SKI ALPIN / Maier spürt 'Stopp der Genesung

Nicht so belastbar wie früher

Österreichs alpiner Skistar Hermann Maier ist über die langfristige Heilung nach seinem Motorradunfall vor gut drei Jahren besorgt. Nach dem sensationellen Comeback mit dem Gewinn des Gesamtweltcups im vergangenen Winter hat der 31-Jährige zuletzt einen 'Stopp der Genesung' festgestellt. 'Ich kann nicht mehr so hemmungslos sein im Training wie früher. weiter
  • 296 Leser
FUSSBALL

Nowitzki findets gut

Der deutsche NBA-Star Dirk Nowitzki von den Dallas Mavericks hat die Pläne von Fußball-Bundestrainer Jürgen Klinsmann befürwortet, einen Mentaltrainer für die Nationalspieler zu engagieren. Im Unterschied zum deutschen Profisport werde in Amerika viel Wert auf mentale Fitness gelegt, berichtete der 26-jährige Ausnahme-Basketballer. sid weiter
  • 376 Leser
fussball-WM

Nur deutscher Wein

Die Liebhaber heimischer Rebsorten kommen bei der Fußball-WM 2006 voll auf ihre Kosten. Das Deutsche Weininstitut (DWI) hat mit dem Weltverband FIFA einen Vertrag als Lizenznehmer abgeschlossen, teilte das WM- Organisationskomitee mit. Demnach wird bei der Endrunde ausschließlich deutscher Wein ausgeschenkt. dpa weiter
  • 343 Leser
HANDBALL / Göppinger Aussetzer beim 25:30 gegen Wilhelmshaven

Nur Nordlichter strahlen

Pfullingen liefert brav die Punkte nach Flensburg
Pfiffe beim 25:30 von Frisch Auf Göppingen, erwartete 21:39-Klatsche für den VfL Pfullingen: Es war kein guter Handball-Tag für die Bundesligisten aus dem Land. weiter
  • 321 Leser
ATOMKRAFTWERK / Stilllegung Ende April 2005

Obrigheim wird abgeschaltet

Seit 1968 liefert das Atomkraftwerk Obrigheim Strom. Läuft alles nach Plan, ist es damit Ende April 2005 vorbei. Die Stilllegung bringt die Gemeinde um viel Geld. weiter
  • 286 Leser
TEUFEL-NACHFOLGE / CDU-Fraktionschef meldet seinen Anspruch an

Oettinger geht in Stellung

SPD beantragt Ministerpräsidenten-Wahl im November
Nach Kultusministerin Annette Schavan hat gestern Fraktionschef Günther Oettinger seine Bewerbung für die Teufel-Nachfolge angemeldet - und die Fraktion in Stellung gebracht: Auf die Mitgliederbefragung soll durch eine Wahlempfehlung Einfluss genommen werden. weiter
  • 246 Leser
SPORTPOLITIK

Olympia nicht für Touristen

Die Voraussetzungen sind gut - die Umsetzungen mangelhaft. Mit dieser kritischen Erkenntnis verabschiedet sich Armin Baumert, Leitender Direktor des Bereichs Leistungssport (BL) im Deutschen SportBund (DSB), nach fast zehn Jahren zum 31. Oktober aus seinem Amt, das er 1995 übernommen hatte. 'Ich glaube nicht, dass es in der Welt ein Land gibt, das von weiter
  • 311 Leser
LKW-MAUT / Neue Details aus einem Prüfungsbericht

Opposition fordert einen Untersuchungsausschuss

Der Bundestag wird im November über die Einsetzung eines Untersuchungsausschusses zum Maut-Debakel entscheiden. Die FDP ist für einen Ausschuss, auch in der Union wird das erwogen. Anlass sind neue Details aus einem Prüfbericht des Bundesrechnungshofes. Das Papier zeige das Versagen der Regierung bei dem wiederholt verschobenen Start der Lkw-Maut. Es weiter
  • 307 Leser
FUSSBALL

Owen trifft für Real

Englands Fußball-Nationalstürmer Michael Owen kommt beim spanischen Rekordmeister Real Madrid immer besser in Schwung. Beim 2:1-Erfolg der 'Königlichen' im nationalen Pokal-Wettbewerb Kings Cup gegen Drittligist CD Leganes traf der 24-Jährige im dritten Spiel in Folge innerhalb einer Woche und führte seine Mannschaft damit in die zweite Runde.sid weiter
  • 375 Leser

Personalien

Rainer Thieme, ist zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates von ZF Friedrichshafen gewählt worden. Der bisherige Vorsitzende, Hartmut Prellwitz, muss das Amt aus gesundheitlichen Gründen abgeben. Thieme arbeitet seit 1987 beim Osnabrücker Zulieferer Karmann und war von 1990 bis 2002 dort Vorsitzender der Geschäftsleitung. Dem ZF-Aufsichtsrat gehört er seit weiter
  • 388 Leser
RAUBÜBERFÄLLE

Polizei schult Verkäufer

Heidenheim· Eine Serie von insgesamt zehn Raubüberfällen auf Tankstellen und Discountmärkte in den vergangenen Monaten in Heidenheim hat die dortige Polizeidirektion dazu veranlasst, ihre Ermittlungs- und Präventionsarbeit zu verstärken. So besuchen Beamte jetzt alle großen Supermärkte in Stadt und Kreis Heidenheim, um die Filialleiter und das Verkaufspersonal weiter
  • 319 Leser
AUSSTELLUNG / 'Science + Fiction' in München

Reise ins ungewisse Ich

Was passiert, wenn Wissenschaftler und Künstler Positionen zu aktuellen Forschungsthemen beziehen? Die Ausstellung 'Science + Fiction - zwischen Nanowelt und globaler Kultur' im Deutschen Museum München gibt Antworten. Und wirft noch mehr Fragen auf. weiter
  • 337 Leser
LEBENSVERSICHERUNG / Klagen vor Verfassungsgericht

Reserven im Visier

Die Auszahlungspraxis der Lebensversicherer steht seit gestern vor dem Bundesverfassungsgericht auf dem Prüfstand. Die Kläger wollen höhere Überschüsse erstreiten. weiter
  • 772 Leser
RANGLISTE / Zwei Deutsche führen 'Kunstkompass 2004'an

Richter löst Polke an der Spitze ab

Der deutsche Maler Gerhard Richter ist laut 'Capital-Kunstkompass 2004' der zurzeit weltweit gefragteste Künstler. Hinter Richter liegt der Deutsche Sigmar Polke auf Platz zwei, gefolgt von Bruce Nauman (USA). Polke führte den Kompass von 1999 bis 2003 an. Unter den 'Top Ten' sind je vier deutsche und amerikanische Künstler. Die Deutsche Rosemarie Trockel weiter
  • 298 Leser

Rückblende: Wahrzeichen der Freiheit

Am 28. Oktober 1886 wurde ein Denkmal eingeweiht, das zu den bekanntesten der Welt zählt und wie kein anderes für die Vereinigten Staaten steht: die Freiheitsstatue. Dabei war die kupferne 'Lady Liberty' gar keine Idee der Amerikaner. Sie war ein Geschenk Frankreichs an die USA und sollte zum 100. Jahrestag der Unabhängigkeitserklärung 1776 vollendet weiter
  • 314 Leser
VERSANDHANDEL

Rücksendung nicht kostenlos

Kunden von Versandhäusern und Internet-Händlern können künftig nur noch Waren kostenfrei zurücksenden, die sie vorher bezahlt oder zumindest angezahlt haben. Darauf einigte sich der Vermittlungsausschuss gestern in Berlin. Der Wert der zurückgeschickten Ware muss zudem mindestens 40 Euro betragen, damit für den Verbraucher kein Porto anfällt. Unberührt weiter
  • 276 Leser
FUSSBALL-BUNDESLIGA / Nach 1:0-Führung muss sich der VfB Stuttgart mit 1:2 geschlagen geben

Salto rückwärts gegen zehn Bremer

Erste Heimniederlage im Jahr 2004 - Tor von Debütant Delpierre reicht nicht
Nichts war es mit dem Sprung an die Tabellenspitze für den VfB Stuttgart. Trotz einer 1:0-Führung durch Bundesliga-Debütant Mathieu Delpierre unterlagen die Schwaben gegen am Ende nur noch zehn Bremer mit 1:2. Miroslav Klose und Nelson Valdez trafen für Werder. weiter
  • 313 Leser
ISRAEL / Regierungschef weist Referendum über Abzug aus Gaza-Streifen ab

Scharon bleibt unter Druck

Nationalreligiöse Partei droht mit Ausstieg aus der Koalition
Die Zustimmung der Knesset zu einem Abzug aus dem Gaza-Streifen ist vorerst nur ein politischer Sieg des Ministerpräsidenten Ariel Scharon. Der erbitterte Streit um die Räumung von 25 Siedlungen ist noch nicht entschieden. Der Druck auf den Regierungschef nimmt weiter zu. weiter
  • 269 Leser
FUSSBALL / Iran droht langhaarigen Spielern mit Sperre

Schlechte Vorbilder für Jugend

Der Iranische Fußball-Föderation (FFI) hat den langhaarigen Kickern des Landes den Kampf angesagt. FFI-Funktionär Ali Pur erklärte, Fußballer mit langen Haaren würden die islamische Kultur untergraben und müssten daher mit Strafen bis hin zu Sperren für Spiele in der Liga und der Nationalmannschaft des Iran rechnen. Diese Spieler seien schlechte Vorbilder weiter
  • 222 Leser
TELEFONAKTION / Heute von 15 bis 17 Uhr

Sicherheit im Internet

Auf 80 Prozent der Privat-Computer soll es kleine Programme geben, mit denen die Rechner ausgespäht werden. Diese aktuelle Zahl zeigt: Mit der Sicherheit ist es bei Privatnutzern oft schlecht bestellt. Immer wieder kommt es deshalb auch zu Angriffen durch so genannte Würmer oder Viren. Aber was muss und was kann als Nicht-Experte überhaupt getan werden? weiter
  • 343 Leser
FUSSBALL

Socrates-Comeback

Das brasilianische Fußball-Idol Socrates feiert 14 Jahre nach seinem Rücktritt ein ungewöhnliches Comeback: Der 50 Jahre alte Mittelfeldspieler, der mit Brasilien zwei WM-Titel holte, unterschrieb beim Amateurklub Garforth Town einen Ein-Monats-Vertrag. Am 20. November soll der promovierte Arzt gegen Tadcaster Albion erstmals eingesetzt werden. sid weiter
  • 350 Leser
FÖDERALISMUSREFORM

SPD drängt zur Eile

Die Bundesregierung hat Berichte über Meinungsverschiedenheiten zwischen Kanzler Gerhard Schröder und SPD-Chef Franz Müntefering über die Arbeit der Föderalismuskommission dementiert, die die Machtverteilung zwischen Bund und Ländern neu regeln soll. Presseberichten zufolge zeichnen sich in der von Müntefering und CSU-Chef Edmund Stoiber geleiteten weiter
  • 334 Leser
FUSSBALL

Straub bleibt dran

Wilfried Straub wird der Deutschen Fußball Liga (DFL) auch nach seinem altersbedingten Ausscheiden als Geschäftsführer am 31. März zur Verfügung stehen. Der DFL-Aufsichtsrat hat den 65-Jährigen mit einem Beratervertrag über ein Jahr ausgestattet und möchte auf dessen Erfahrung zurückgreifen. Zuvor soll Straub den Nachfolger Christian Seifert einarbeiten. weiter
  • 322 Leser
CHINA

Streit um Waffenembargo

Bundeskanzler Gerhard Schröder bekommt Gegenwind - ausgerechnet von der SPD und den Grünen. Rot-Grün will am EU-Waffenembargo gegen China festhalten und hat dazu einen entsprechenden Koalitionsantrag gestellt. Nur wenn China den UN-Pakt über politische und bürgerliche Rechte schnell ratifiziere und umsetze, Minderheiten- und Menschenrechte sowie Privateigentum weiter
  • 250 Leser
ATOMPROGRAMM

Teheran bleibt stur

Der Iran lehnt einen Verzicht auf die Anreicherung von Uran ab. Eine Diskussion über eine Einstellung des Programms entbehre der Logik, sagte der geistliche Führer Ayatollah Ali Chamenei gestern. Er drohte mit einem Rückzug der Teheraner Diplomaten aus den Verhandlungen über das iranische Atomprogramm, sollte die EU auf dieser Forderung beharren. AP weiter
  • 341 Leser
LUFTFAHRT / US-Milliardär sammelt fleißig Weltbestleistungen

Tempo-Rekord mit dem Zeppelin

Fossett schafft fast 112 Kilometer pro Stunde - Still und heimlich zum Pilotenschein
Der Milliardär und Abenteurer Steve Fossett hat gestern in Friedrichshafen einen neuen Weltrekord aufgestellt: So schnell wie der Amerikaner ist noch niemand mit einem Luftschiff geflogen. Trotz widriger Wetterbedingungen erreichte der Zeppelin NT 111, 8 Stundenkilometer. weiter
  • 325 Leser
METROPOLEN / 5th Avenue und Champs-Élysées vorne

Teuerste Adressen der Welt

Die noble New Yorker 5th Avenue und die repräsentative Champs-Élysées in Paris bleiben die teuersten Geschäftsstraßen der Welt. Auch wenn schon viele der großen Firmen ihre Läden dort angesiedelt haben, steigt die Nachfrage. Das ergab eine Studie einer internationalen Immobilienfirma: 'Viele Marken träumen davon, ihren Namen mit dem der 5th Avenue verbunden weiter
  • 365 Leser
CONDOR / Mit Schnäppchen den Verlust verringert

Trendwende erwartet

Der Ferienflieger Condor verringert nach eigenen Angaben im laufenden Geschäftsjahr seine Verluste deutlich. Dabei profitiert er vom Einstieg ins Billigfluggeschäft. weiter
  • 380 Leser
Borussia Dortmund

Umworbener Retter Koller

Mit seinem 46. Bundesliga-Tor im 109. Spiel sicherte Stürmer Jan Koller dem krisengeschüttelten Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund den 1:0-Erfolg bei Hertha BSC Berlin. 'Ich habe von ihm noch keine bessere Leistung im BVB-Trikot gesehen. Wie er die Ärmel hochgekrempelt hat, daran konnten sich auch andere aufrichten', lobte der designierte Klubchef weiter
  • 278 Leser

Unser TV-Tipp

ARD, 12.15 Uhr: Die Tage werden kürzer, graue Nebel wallen. Kein Wunder, dass so mancher im Herbst trübsinnig wird. Wer unter solchen Saison-Depressionen leidet, kann heute beim 'ARD-Buffet' anrufen und Rat einholen. |3sat, 18.30 Uhr: Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind die Haupttodesursache in den Industrienationen. In Deutschland sterben jedes Jahr rund weiter
  • 312 Leser
SHW / Hängepartie bei Ausstiegsplänen von MAN und Land

Verunsicherung wächst

Die Zukunft des ältesten Industriebetriebs im Südwesten gestaltet sich immer mehr zur Hängepartie. Unter den Mitarbeitern wächst die Verunsicherung. weiter
  • 367 Leser
ski-verband

Wasmeier reizt Verantwortung

Markus Wasmeier kann sich eine Kandidatur für den Posten als Präsident des Deutschen Ski-Verbandes (DSV) vorstellen. 'Ich bin auch heute noch mit Herzblut bei der Sache. Wenn man seinem Sport was Gutes tun kann, dann gerne', sagte der Doppel-Olympiasieger von 1994. Der erfolgreichste deutsche alpine Skiläufer hatte bislang eine Position im Verband stets weiter
  • 276 Leser
GESELLSCHAFT / Urlauber werden immer öfter Extreme suchen

Zur Erholung ein paar Tage ins Weltraum-Hotel

Es wird vermutlich noch wenige Jahrzehnte dauern, aber in Zukunft wird das Weltraum-Hotel wohl keine Utopie mehr sein. Wer will, kann sich dann im All erholen. weiter
  • 335 Leser

Leserbeiträge (4)

"68-er-Generation wird beleidigt"

Zu: "Günter Ensle sticht sie nicht": Völlig überflüssig versuchen jetzt ein paar letzte Hüttlinger SPD-ler, ein Gewächs namens "BrennNessel" wieder zu beleben, das umweltpolitisch gesehen nur zum Verbrauch von Papier beiträgt. Zugegeben, es gab von Zeit zu Zeit ein Flugblatt gleichen Namens, das der damalige Gemeinde- und Kreisrat Gerhard Kieninger weiter
  • 114 Leser

Haus = Hose?

Zu "Befreiungen vorerst ohne Chance" vom 21. Oktober: Wohl dem, der den Bau eines Hauses mit einem Hosenkauf vergleichen kann. Für die meisten Bauherren bedeutet der Hausbau jedoch eine Entscheidung und Investition fürs Leben. Verständlicherweise will jeder Bauherr deswegen auch das Beste aus dem von der Stadt erworbenen Baugrund machen. Das kann im weiter
  • 465 Leser

Müll-System nicht umweltfreundlich

Zur Diskussion um die Müllabfuhr: Dass es durch Müllverbrennung in Ulm und Würzburg teurer wird - damit war zu rechnen. Aber muss man jeden ökologischen Erfolg gleich mit auskippen? Bisher lohnt es noch, Müll zu vermeiden und kleine Müllbehälter zu haben. In Zukunft jedoch bezahlt man für 60 Liter 127,20 Euro; für 120 Liter-Tonnen: 150,85 Euro. Für weiter
  • 449 Leser

Ohne Kopftuch?

Zum "Kopftuchverbot" an Schulen: Sind unsere Richter vom Bundesverfassungsgericht nun christlich, muslimisch oder konfessionslos? Müssen bisher geltende Gesetze nun radikal umgeändert werden um eines Kopftuchs wegen nicht in irgend ein Fettnäpfchen zu treten? Seit ich denken kann, haben Nonnen im Habit in Schulen unterrichtet und in Krankenhäusern gearbeitet. weiter
  • 376 Leser