Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 04. November 2004

anzeigen

Regional (63)

Am Dienstag, 16. November beginnt in den Räumen der Sozialstation Abtsgmünd ein Kurs für pflegende Angehörige von altersverwirrten und an Alzheimer erkrankten Menschen. Er geht zehn Abende und findet jeweils dienstags um 19 Uhr statt. Anmeldungen bei der Sozialstation Abtsgmünd unter (07366) 96330. Erbschafts-Vortrag Der Notar Harald Bolz spricht am weiter
Der Ski-Club Königsbronn veranstaltet am Samstag, 6. November eine Ski-Börse in der Ostalbhalle. Interessenten haben die Möglichkeit, gebrauchte und gut erhaltene funktionstüchtige Wintersportartikel zu verkaufen oder zu erwerben. Die Warenannahme erfolgt am Freitag 5. November von 17.30 bis 19 Uhr und am Samstag 6. November von 9.30 bis 11.30 Uhr. weiter
Die Öffentliche Bücherei der katholischen Kirchengemeinde St. Stephanus Wasseralfingen lädt ein zu ihrer Buchausstellung am kommenden Sonntag, 7. November, von 9.30 bis 17.30 Uhr im Schwesternhaus, Urbanstraße 15. Die Ausstellung wird zusammen mit dem Borromäusverein Bonn und der Buchhandlung Henne veranstaltet und zeigt Buchneuerscheinungen, neue Spiele, weiter
Am Samstag, 6. November ist es wieder Ju-Ki-Tag der ökumenischen Initiative. Für alle Kinder der Vorschule bis zur 6. Klasse aus Waldhausen, Ebnat und der ganzen Umgebung gibt es von 10 Uhr bis 16 Uhr ein Riesenprogramm in der Waldhäuser Gemeindehalle. Indianer sind unterwegs, es gibt Action-Stationen, Bastelangebote, Rätsel, spannende Geschichten mit weiter
Zum Saisonausklang der Röttinger Blasmusik wird am Samstag, 6. November zusammen mit der TG Hofen in der Glück-Auf-Halle Hofen gefeiert. Es besteht wie in jedem Jahr Mitfahrgelegenheit im Bus - Anmeldung unter (07363) 95 25 25. Familienabend Die Ortsgruppe Lauchheim-Kapfenburg lädt heute ab 19.30 Uhr zum Familienabend in den Gasthof "Bären" ein. Für weiter
Der DRK-Blutspendedienst fordert zu einer Blutspende am Mittwoch, 10. November in der Stauferhalle Bopfingen auf. Zwischen 14.30 Uhr und 19.30 Uhr können alle gesunden Menschen zwischen 18 und 68 Jahren Blut spenden. Bauherrenabend Die Bopfinger Bank Sechta-Ries lädt am Montag, 15. November ab 19 Uhr zu einem Bauherrenabend in den Geschäftsräumen der weiter
Die Essinger "Haugga-Narra" sind für den Faschingsauftakt am 11.11. gerüstet. Um 11.11 Uhr treffen sich die "Haugga-Narra" für die erste Narretei am Rathaus. Beginn der "Haugga-Narra"-Kampagne ist am 12. November ab 19 Uhr beim Festwirt. Verkehr Eine Studie hat ermittelt, dass der Verkehr in Mögglingen seit 1996 um 25 Prozent zugenommen hat. Abhilfe weiter
Ein schwerer Unfall ereignete sich gestern Nachmittag auf der Autobahn A 7. Ein ein niederländischer Sattelzug hatte einen Motorschaden und stellte sein Fahrzeug etwa einen Kilometer vor der Rastanlage Lonetal ab. Ein 42-jähriger Lasterfahrer prallte mit dem stehenden Truck zusammen, beide Fahrzeuge fingen Feuer und brannten aus. Der Unfallverursacher weiter
  • 109 Leser
Der Ellwanger Seniorenrat initiiert eine Vortragsreihe. Start der Reihe ist am Freitag, 19. November im Palais Adelmann. Die Islamwissenschaftlerin Margit Brenner-Elias spricht in einem zweistündigen Vortrag über die islamische Religion. Im Anschluss an den Vortrag gibt es die Möglichkeit zur Diskussion. Auch in weiteren Vorträgen der Info-Reihe wird weiter
Unsicherheiten im noch zu diskutierenden Hüttlinger Haushaltsplan 2005 führten dazu, dass Bürgermeister Ensle den positiven Bescheid zweier Zuschuss-Anträge als "vorbehaltlich" einstufte: Beim Antrag des Musikvereins auf einen Zuschuss von 531 Euro für Orchesterpulte und Notenleuchten (Gesamtkosten 3500 Euro) und beim Antrag des TSV auf 1500 Euro für weiter
Eine herzliche Begegnung wurde die 70er-Jahrgangsfeier der Dorfmerkinger Altersgenossen. Altersgenosse und Heimatforscher erinnerte an die ersten Treffen und freute sich, dass alle zur Feier ins Gasthaus "Zur Linde" gekommen waren. Winkler blickte auf gemeinsame Erlebnisse zurück, etwa das ersten Treffen zum 20. Geburtstag, oder die Erlebnisse während weiter
Die Schönenberger Schulkameraden des Jahrgangs 1954 trafen sich zum Sektempfang im "Schwaben-stüble" in Eigenzell. Mit dabei war der langjährige Klassenlehrer Kurt Laufka. Bei Kaffee und Kuchen sprach man über so manche Erlebnisse aus der Schulzeit. Abends folgte kein feierlicher Gottesdienst in der Wallfahrtskirche. Nach dem Abendessen verbrachte man weiter
  • 105 Leser
WIR GRATULIEREN Aalen. Erhard Schulz und Emma Schulz geb. Kuhn, Wilhelmstr. 19, zur "Diamantenen Hochzeit". Aalen-Wasseralfingen. Hubert Meixner , Frankenstr. 1, zum 72. Geburtstag. Aalen-Hofen. Paulina Bäuerle , Mühlweg 11, zum 80. Geburtstag. Westhausen. Johannes Mayrhöfer , Forst und Vogel 2, zum 85. Geburtstag. Abtsgmünd. Barbara Renner , Hallgarten weiter
ACA-SOMMERAKTION / Die Innenstadt als Erlebniswelt

"Aalen City macht Sinn"

"Aalen City mit allen Sinnen" oder "Aalen City macht Sinn". So ähnlich könnte die ACA-Sommeraktion im kommenden Jahr überschrieben sein. Die ersten Planungen laufen bereits, die ersten Sponsoren sind an Bord. weiter
GMÜNDER TORPLATZ / Zehn sozial schwache Personen am Torhaus betreut Caritas-Street Worker Lars Brodde mittlerweile intensiv

"Der ist in Ordnung - so einen braucht die Welt"

Lars Brodde begrüßt sie mit Handschlag und Namen. Jeden einzelnen, einen nach dem anderen. Nacheinander trudeln sie ein, nehmen Platz in "ihrem" Rondell neben dem Torhaus. Rund zehn Personen des "Klientels" am Gmünder Torplatz betreut der Caritas-Street Worker bislang intensiv. weiter
POLIZEIPOSTEN OBERKOCHEN / Fünf Polizeibeamte haben im neuen Gebäude ihre Arbeit aufgenommen

"Ein glücklicher Tag für Oberkochen"

Der neue Polizeiposten in Oberkochen ist jetzt seiner Bestimmung übergeben worden. Die fünf Beamten dort sind mit Unterkochen jetzt für etwa knapp 15 000 Bürger zuständig. weiter
  • 142 Leser
VERKEHRSSICHERHEIT / Bon-Projekt sucht weitere Sponsoren

"fiftyFifty" geht einfach

"fiftyFifty" kommt an. Seit Beginn der Verkehrssicherheitsaktion wurden über 15 500 Bons in den rund 80 "fiftyFifty-Taxen" eingelöst. Die Jugendlichen haben erkannt, dass sie dank des Projekts ausgelassen feiern und anschließend trotzdem sicher und preisgünstig nach Hause kommen können. weiter
  • 143 Leser
AUSSTELLUNG / Buchdruckatelier "bleiklötzle" in Wäschenbeuren wird fünf Jahre alt

"Schmale Grate - Tiefe Kerben"

Das Buchdruckatelier "bleiklötzle" in Wäschenbeuren hat allen Grund zum Feiern: Im März erst hat es - wie berichtet - seinen gewaltigen Umzug in die Schurwaldgemeinde geschultert, nun wird es fünf Jahre alt. Und weil alles damit angefangen hat, dass Annette C. Dißlin Holzschnitte drucken wollte, schenkt sie ihrem Atelier zum Geburtstag eine Holzschnittausstellung. weiter

500 000 Besucher

Noch keinen Monat gibt es die Schloss-Arkaden. Und das Einkaufzentrum feiert schon einen Rekord. In dieser Woche wurde mit Sandra Späth die 500 000ste Besucherin geehrt. weiter

74 müssen gehen

Das Damoklesschwert von Entlassungen schwebt seit Monaten über dem Textilunternehmen C.F.Plocquet. Jetzt ist entscheiden: Bei der Restrukturierung bleiben 74 Leute auf der Strecke. Mit dem Betriebsrat wurde ein Interessensausgleich vereinbart. Ob die angeschlagene Firma mit noch 325 Beschäftigten die Kurve kriegt, muss sich im ersten Halbjahr 2005 zeigen. weiter
  • 105 Leser

Bauernversammlung

Am Dienstag, 9. November um 20 Uhr spricht auf Einladung des Kreisbauernverbands Hans-Dieter Tröster von der LBV-U zum Thema "Welche Versicherung braucht der Landwirt?". weiter

Baum verursacht Stromausfall

Ohne Strom waren gestern Morgen Teile des Härtsfelds. Wie Manfred Baumhakl von ODR bestätigt, fiel in Waldhausen, Elchingen, Beuren und den Haldenhöfen um 9.14 Uhr der Strom aus. Grund war ein umgesägter Baum, der einen Strommasten beschädigte. Bis 9.50 Uhr war in weiten Teilen die Versorgung wieder hergestellt, nur Beuren und die Haldenhöfe mussten weiter
  • 439 Leser
GEMEINDERAT ABTSGMÜND / Ausschuss gibt grünes Licht für Rathaus-Renovierung, Kosten sollen unter einer Millionen liegen

Das Abtsgmünder Rathaus wird saniert

Das Rathaus in Abtsgmünd ist in die Jahre gekommen: Alte Technik, zerschlissene Möbel und Teppiche, kein Aufzug. Nächstes Jahr soll alles saniert werden, im Technischen Ausschuss hat Architekt Alfred Wörner sein Konzept vorgestellt. Das ist den Räten mit einer Millionen Euro jedoch noch zu teuer. weiter
  • 113 Leser
GEMEINDERAT ELLENBERG / Der Neubau des Bauhofes der Gemeinde ist im Zeitplan

Das Salzsilo kommt aus zweiter Hand

Der Nutzungs- und Kulturplan für den Gemeindewald und der Neubau des Gemeindebauhofs waren die wichtigsten Tagesordnungspunkte der Gemeinderatssitzung in Ellenberg. weiter
  • 154 Leser
DEWANGER JUGENDTREFF / Der Verein DJO wagt einen Neuanfang und sucht Gespräch mit Anwohnern

Ein hochmotiviertes Team packt's an

Sie wirken dynamisch, motiviert und haben ihr Engagement bereits mit der Renovierung des im Sommer geschlossenen Dewanger Jugendtreffs bewiesen. Was auch eine Auflage von Dewangens Ortsvorsteherin war. Vielleicht auch ein symbolischer Akt: Das unrühmliche Ende des Jugendtreffs soll der Vergangenheit angehören. weiter
  • 197 Leser
STRASSENVERKEHR / Belagsarbeiten auf der B 29 führen zu den befürchteten kilometerlangen Staus im Osten Gmünds

Eine Stadt im Schritttempo

Gmünd im Ausnahmezustand: Kilometerweit stauten gestern sich die Autos und Lastwagen im Osten der Stadt, nachdem die B 29 wegen Belagsarbeiten halbseitig gesperrt wurde. Bis zum Wochenende gibt's kaum Aussicht auf Besserung. weiter

Für das Amtsnotariat

Bei der monatlichen Sprengelversammlung in Aalen diskutierte Winfried Mack (MdL) mit Notaren und Notarvertretern im Landesdienst aus dem Landgerichtsbezirk Ellwangen über die Zukunft des württembergischen Amtsnotariats. Nach Winfried Macks Ansicht werde an dem bürgernahen und auch für den Staatshaushalt einträglichen Amtsnotariat festgehalten. Das sei weiter

Gepflegter Duo-Sound

"No Revolution" hat das Gmünder Jazz-Duo Martin "M" Balzer und Andreas Kümmerle sein erstes Studioalbum betitelt. Die beiden Musiker halten's eher mit der Evolution und operieren behutsam mit dem gängigen aktuellen Vokabular, das im Elektronikjazz angesagt ist. Die elf Titel stammen zum größten Teil aus eigener Feder. weiter

Glücks-Gefühle

"Das Glück ist nicht zu fassen. Als gutes Theater schon. Ab ins Studio.", haben wir nach der Premiere empfohlen. Das Theater der Stadt Aalen bietet heute, Donnerstag, um 20 Uhr im Studio im Alten Rathaus wieder die Gelegenheit, einen tiefen Blick in Dea Lohers "Magazin des Glücks" zu werfen. In schriller Jahrmarktatmosphäre schlüpfen die Schauspielerinnen weiter
ORATORIENCHOR / Brahms-Requiem in der Stadtkirche

Grandiose Musik

Am Vorabend zum Volkstrauertag, Samstag, 13. November, 20 Uhr, kommt in der Evangelischen Stadtkirche das Brahms-Requiem zur Aufführung. Unter der Leitung von Willibald Bezler musizieren der Oratorienchhor Ellwangen, das Ensemble "musica viva Stuttgart" sowie die Solisten Ulrike Sonntag und Stefan Claas. weiter
TOURISMUSVERBAND SCHWÄBISCHE ALB / Mitgliederversammlung diskutiert heute neue Konzepte

Große Hoffnung auf den GeoPark

Dranbleiben - gerade weil in Sachen Tourismus das Rad nicht mehr ganz so rundläuft wie früher, gerade deshalb dürfe man bei der Förderung nicht sparen. Ostalb-Landrat Klaus Pavel fordert die Mitglieder des Schwäbische Alb Tourismusverbandes auf, die Angebote weiter zu verbessern. Große Hoffnung ruht auf dem GeoPark-Konzept. weiter
THEATER / Hello Amerika - die lange Amerika-Nacht

Im Visier: George W.

Jay (Wenzel Banneyer) mag ihn nicht, den Mann mir dem "W." in der Mitte. Er will ihn abknallen, das "Scheiß-Furunkel aufstechen" - eine Sequenz aus der "langen Amerika-Nacht", einer ziemlich absurden Analyse zur US-Wahl. weiter

Immig und Pohl in Oberkochen

Die schwäbischen Barden Harald Immig und Claudia Pohl sind am kommenden Dienstag, 9. November, um 19.30 Uhr, im Naturfreundehaus am Tierstein bei den Schmalfilmfreunden Oberkochen zu sehen. Und zwar im Rahmen einer Bilderserie von Manfred Hieber mit dem Titel "Roter Mohn". Eine zweite Diaserie des selben Autors zeigt Impressionen einer Reise durch Südtirol weiter
  • 139 Leser
AUSSTELLUNG / Im Landratsamt und in der KSK-Hauptstelle in Aalen sind noch bis 26. November Helmut Schusters und Melk Imbodens "StädteZeitbilder" zu sehen

In Rom kommen sie sich ganz nah

Passt das zusammen? Ein Könner der "Peinture" und ein Spezialist spärlich durchlichteter Grautöne - Helmut Schuster und Melk Imboden? Diese Frage muss sich jeder selbst beantworten, wenn er Malerei und Lichtbild in der Doppelausstellung "StädteZeitbilder" im Ostalbkreishaus und in der Hauptstelle der Kreissparkasse in Aalen studiert hat. Ganz subjektiv: weiter

Josefa Beer

Am vergangenen Freitag konnte Josefa Beer bei guter Gesundheit ihren 80. Geburtstag feiern. Bürgermeister Günther Neumeister und Ortsvorsteher Gerhard Allgeyer würdigten die Leistungen der Jubilarin, die sich als Unternehmerpersönlichkeit von Riesbürg und darüber hinaus mit großem Engagement für die Leitung der Berisia Nudelwerke einsetzt. Die vorgenannte weiter

Jugendliche aus allen Musikvereinen des Kreises auf der Marienburg

Sie kommen aus Bopfingen und aus dem Ries, aus Ellwangen und dem Kochertal, aus Geschwend oder Mögglingen, aus Oberkochen, Aalen, Gmünd - 82 Mädchen und Jungs aus den Musikvereinen des ganzen Kreises haben in dieser Woche ihre D1- oder D2-Lehrgänge auf der Marienburg Niederalfingen absolviert. Musikalisch betreut wurden die 14-bis 19-Jährigen von zwei weiter

Kinderlieder in Abtsgmünder Zehntscheuer

Die Würzburger Kinderliedermacher "Heini und der Wolf" haben in der Zehntscheuer Abtsgmünd gastiert. Bei einer spielerischen Reise um die Welt erlebten die Kinder Amerikaner und Chinesen, mit Ritter Rudi und Belinda Besenstiel wurde ihnen das Mittelalter nahegebracht. Mit frechen, witzigen manchmal recht derben Texten und fetziger Musik wurden Themen weiter

Klaiber-Konzert

SCHAUFENSTER
Der als Solist wie als Klavierpädagoge anerkannte Pianist Friedemann Klaiber gastiert am Montag, 8. November, 20 Uhr in der Musikschule Aalen. Auf dem Programm stehen unter anderem Beethovens Sonate opus 31 Nr. 2 in d-moll, (Sturmsonate) sowie die Sonate in cis-moll opus 27 Nr. 2, (Mondscheinsonate). Stilistisch und harmonisch ganz anders gestaltet weiter
STRASSENVERKEHR / Die runden Dinger sind sicherer, schneller und billiger

Kreisel schubst Ampel von der Straße

Kreisverkehre machen die Straßen sicherer und schneller. Kein Wunder, dass die runden Dinger gerne anstelle von seither üblichen Kreuzungen gebaut werden. Zumal sie, langfristig betrachtet, auch noch weniger kosten. weiter
STRASSENVERKEHR / Die runden Dinger sind sicherer, schneller und billiger

Kreisel schubst Ampel von der Straße

Kreisverkehre machen die Straßen sicherer und schneller. Kein Wunder, dass die runden Dinger gerne anstelle von seither üblichen Kreuzungen gebaut werden. Zumal sie, langfristig betrachtet, auch noch weniger kosten. weiter
WEINFEST / TSV Adelmannsfelden landet in der Otto-Ulmer-Halle einen Volltreffer:

Mitreißendes Bühnenprogramm präsentiert

Unter der Regie von Heiko Mayer und Franz Hilsenbeck haben die Fußballer, die Aerobic- und Volleyballdamen des TSV Adelmannsfelden in der Otto-Ulmer-Halle ein zweistündiges Bühnenprogramm präsentiert, das begeistert hat. weiter
  • 114 Leser

Märchen-Erzählerinnen in Pommertsweiler

Während der "Frederickwoche" drehte sich an der Grundschule Pommertsweiler eine Woche lang alles rund um das Thema Märchen. Dabei wurde gelesen, gebastelt, gelernt und gehört. Als Höhepunkt konnten die beiden Märchenerzählerinnen Ute Fallscher und Anne Heilig gewonnen werden. In sehr lebendiger und anschaulicher Weise erzählten sie dabei weniger bekannte weiter
KLINIK AM IPF / Spezialpflegeeinheit Wachkoma als zentrales Angebot

Pavel: Untestützung für Klinik am Ipf

Landrat Klaus Pavel versicherte bei der "kleinen Eröffnung" der Spezialpflegeeinheit für Menschen im Wachkoma, dass er auch zukünftig die Klinik am Ipf persönlich unterstützen werde. Pavel bat aber auch um Verständnis, dass das Krankenhaus alter Prägung nicht weiter möglich sein werde. weiter
ARBEITSMARKTBERICHT / Schwelle von 16 000 arbeitslos Gemeldeten unterschritten

Positiver Trend - trübe Sicht

"Der positive Trend des September hat sich auf dem Arbeitsmarkt der Region Ostwürttemberg auch im Oktober fortgesetzt", zieht Arbeitsamtsdirektor Alwin Badstieber erneut Monatsbilanz. "Mit einem Bestand von 15 900 arbeitslos gemeldeten Menschen konnte die Schwelle von 16 000 unterschritten werden." weiter
  • 144 Leser

Regierungspräsidium will helfen

Regierungspräsident Udo Andriof hat die Bürgermeister von Ellwangen, Tauberbischofsheim und Külsheim zu einem Gespräch eingeladen. Er möchte mit ihnen erörtern, wie die Folgen der Bundeswehrstrukturreform gemildert werden können. weiter
  • 178 Leser

Schau der Vogelfreunde Aalen

Die Ausstellung der Vogelfreunde Aalen in der Sporthalle des THG zeigt am Samstag, 6. November von 9 Uhr bis 18 Uhr und am Sonntag, 7. November von 10 Uhr bis 17 Uhr Großsittiche, Wellensittiche, Exoten, Prachtfinken, Kanarienvögel, Cardueliden sowie Europäische Vögel. Eingeliefert werden diese Vögel bereits am Freitag, wo sie dann von einem Preisrichtergremium weiter
  • 152 Leser
ZIVILPROZESS / Zwei Bauern streiten um 10 400 Euro

Schlechte Schweine?

Hoch her ging es gestern vor der Zivilkammer des Ellwanger Landgerichts. Zwei Schweinezüchter stritten sich hier um 10 400 Euro beziehungsweise 65 Schlachtschweine. Dabei war zumindest einer der beteiligten Parteien dem Gericht bereits bestens bekannt. . . weiter
GUTEN MORGEN

Schwindelig

Kein Zweifel: Kreisverkehre sind ein Segen für leidgeplagte Autofahrer. Stressfrei kurven statt an der Ampel schmoren, man möchte den Erfinder der Kreisel knuddeln. Aber es gibt auch Tücken. So hat ein Kollege beobachtet, wie ein Fahrer eines, sagen wir, sehr sportlichen Nobelwagens mit etwas breiteren Reifen, mit Affenkaracho in einen Kreisverkehr weiter

Stiftsbund verreist

Der Stiftsbund fährt am Mittwoch, 1. Dezember nach München zur Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung. Gezeigt wird dort Folkwang: erstes Museum der Moderne, Gaugin, van Gogh bis Dali. Eine Führung ist bestellt. Abfahrt ist um 7.30 Uhr am Schießwasen, Abfahrt in München um 17.30 Uhr, Ankunft Ellwangen gegen 20 Uhr. Baldige Anmeldung erbeten in der Buchhandlung weiter
  • 110 Leser
REFORMATIONSTAG / Ökumenisches Lehrgespräch

Veränderung von unten

Die Gmünder Professoren Dr. Martin Weyer-Menkhof und Dr. Rudolf Baumann sind nach Wasseralfingen zum Lehrgespräch gekommen. Dorthin also, wo die Ökumene lebt. Das Motto: "Luther aus evangelischer und katholischer Sicht." weiter

Vogelausstellung in der Stauferhalle

Am Samstag, 6. November und Sonntag, 7. November stehen die gefiederten Freunde der rund 60 Mitglieder des Bopfinger Vogelschutz- und Zuchtvereins im Mittelpunkt bei der traditionellen Vogelausstellung in der Stauferhalle. Die Ausstellung, die auch einen Einblick in die Zuchtarbeit des Vereins bietet, findet alle zwei Jahre statt. Dabei gewähren die weiter
  • 126 Leser

Vom Springa zum Hupfa

BREZGA-BLASE
o sprengst'n du scho na heut Morga?" So han i vor a paar Woche em Hüttfeld oin sein Nochbr asprecha ghört. Ond des hot mir gfalla. Des sprenge könnt ma allenfalls no mit rennen übersetza, aber sprenga, springa, duat halt bloß dr Schwob. Denn wann bei os oiner geht, no lauft'r, ond wann dr Schwob lauft oder läuft, no springt'r, ond wann'r springt, no weiter
  • 142 Leser
PHILOSOPHISCHES CAFE / Um den Begriff der Gerechtigkeit kreiste die Diskussion im "Spielplatz"

Wann ist Reichtum legitim?

Was ist Gerechtigkeit? Können die gesellschaftlichen und zwischenmenschlichen Spielregeln so definiert werden, dass sie einforderbar wird, oder ist Gerechtigkeit mehr als eine rationale Vertragstreue? Mit dem Philosophen Peter Vollbrecht entdeckte die philosophische Runde im "Café Spielplatz" einen Begriff, der zuweilen wie eine schöne, nur bedingt weiter

Weiterer Zuschuss für die Waldorfschule

Die Freie Waldorfschule Aalen bekommt einen weiteren Zuschuss für den Ausbau der Schule. Dies teilt Landtagsabgeordneter Winfried Mack (CDU) in einer Pressemitteilung mit. Für den Bau von weiteren sechs Klassenräumen erhält die Schule demnach 299 000 Euro vom Land. "Dies sind 37 Prozent des zuschussfähigen Bauaufwands", so Mack. Auf Nachfrage dieser weiter
ÖKUMENISCHE FRIEDENSDEKADE / In Ellwangen begleiten zahlreiche Veranstaltungen die Friedenswochen vom 7. bis zum 17. November:

Wenn Bürger für den Frieden laufen

Zum 25. Mal haben die Kirchen in Deutschland zur Ökumenischen Friedensdekade vom 7. bis 17. November aufgerufen. In Ellwangen werden sich verschiedene Träger mit ganz unterschiedlichen Aktionen, vom Friedenslauf bis hin zur Autoren-Lesung, an den Friedenswochen beteiligen. weiter

Wintersportbasar der Ellwanger Skischule

Die Ellwanger Skischule gibt vor Beginn der Wintersportsaison, den Eltern die Möglichkeit zu klein gewordene Wintersportausrüstung zu veräußern und andere zu erwerben. Der Basar findet am Sonntag, 7. November, im Vereinsheim des TSV/Tanzclub in der Bahnhofstraße 52 statt. Annahme 13.30 bis 15 Uhr, Veräußerung und Erwerb 15 bis 16.30 Uhr. Angenommen weiter
UNTERKOCHEN / Räte beharren auf ihrem Recht

Zankapfel Bauhof

Dass es ab 2005 keinen Bauhof mehr in Unterkochen gibt, "stimmt nicht", erklärte Ortsvorsteher Karl Maier gestern im Ortschaftsrat lapidar. Baubürgermeister Manfred Steinbach antwortete: "Es würde mich schon jucken, etwas zu sagen." weiter
  • 114 Leser

Zirkus Krone gastiert ab Freitag in Aalen

Sieben Jahre mussten die Aalener warten - jetzt kommt der "Zirkus Krone" wieder in die Spionstadt. Von Freitag, 5. bis Montag, 8. November gibt das Zirkusunternehmen hier die Abschlussvorstellungen der Sommertournee 2004 - und kehrt dann zurück in sein Münchner Stammhaus. Täglich ist auf dem Festplatz im Greut zweimal Programm - um 15.30 und um 20 Uhr; weiter
  • 129 Leser
WELTLADEN / Vor 25 Jahren haben junge Idealisten die Idee eines "fairen" Ladens umgesetzt

Zum Jubiläum kommen Promis

Geschäftiges Treiben herrscht im "Weltladen" in der Aalener City, der in dieser Woche sein 25-jähriges Bestehen feiert. Auf alle Waren gibt es zehn Prozent Rabatt. Und hinter der Ladentheke stehen "Promis" aus Wirtschaft, Politik und Kirchen. Das steigert noch die Freude am Einkauf in dem kleinen Laden. weiter
WERBEPOST IN IHREM BRIEFKASTEN / Neue Maschen und alte Tricks, um an Ihr Geld zu kommen

Zwischen Drohbrief und Märchenstunde

Mal schmeichelnd, mal verlockend, manchmal aber auch mit regelrecht drohendem Tonfall buhlen dubiose Firmen um die Aufmerksamkeit argloser Bürger. Zweck der Übung ist jedoch in jedem Fall, den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen. weiter
  • 124 Leser
AUSSTELLUNG / Ökologischer Landbau in Westhausen

Öko-Entdeckungstour

Im Bürgersaal von Westhausen muhen die Kühe! - Nein, kein Rind hat sich verlaufen, seit gestern gastiert dort die Wanderausstellung "Ökologischer Landbau". Eine Ausstellung, die man sehen, riechen, tasten und hören kann. weiter

Regionalsport (10)

TISCHTENNIS / Landesliga

Auch auswärts ohne Punkte

Die Landesliga-Herren der DJK Wasseralfingen mussten beim 4:9 in Friedrichshafen erneut Lehrgeld bezahlen und ohne Punkte die Heimreise antreten. weiter
  • 125 Leser
SCHIESSEN / Bezirksoberliga Luftgewehr - Weiler und Herbrechtingen mit 4:0 Punkten an der Spitze

Doppelsieg für die Aufsteiger

Der erste Wettkampftag der Bezirksoberliga Mittelschwaben Luftgewehr mit den jeweils vier Begegnungen in Göggingen und Faurndau stand ganz im Zeichen der beiden Aufsteiger SK Weiler und SG Herbrechtingen weiter
  • 168 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - Im Schwaben-Derby kommen die Stuttgarter Kickers am Samstag um 14.30 Uhr zum VfR Aalen

Eine starke Abwehr als Grundstein

Auf ein spannendes Schwabenderby in der Fußball-Regionalliga dürfen sich Fußballfans und die Anhänger des VfR Aalen freuen. Am Samstag sind die Stuttgarter Kickers im Waldstadion in Aalen zu Gast. Anpfiff: 14.30 Uhr. weiter
TISCHTENNIS / Landesliga - Unterkochen holt Punkt

Kratky überragend

Einen sehr wichtigen Punkt holte der TV Unterkochen bei der Landesliga-Partie in Saulgau. Sah es zunächst aus, als würde das Team um Jürgen Kratky eine Auswärtsniederlage kassieren, war es Kratky selbst, der die wichtigsten Siege lieferte. weiter
SCHACH / Landesliga - SV Unterkochen gewinnt 6:2

Remis bringen den Sieg

Dem SV Unterkochen gelang am 3. Spieltag der Schach-Landesliga ein souveräner 6:2-Heimsieg gegen ihre Gegner von den SF Heubach. weiter
REGELQUIZ / Karten für Aalen und VfB Stuttgart

Rot und direkt

Die Frage war schwer, viele Antworten falsch. Richtig ist: Der Torwart, der den Ball auf seinen Gegner wirft, sieht Rot. Außerdem gibt's einen direkten Freistoß für die gegnerische Mannschaft. weiter
  • 203 Leser
SPORTAKROBATIK / Wasseralfinger und Hofherrnweilener Sportakrobaten in Hattingen erfolgreich

Vier Deutsche Meistertitel gehen in den Ostalbkreis

Die Deutschen Meitserschaften der Meisterklasse wurden in Hattingen ausgetragen. Die Creme de la Creme der Akrobaten war versammelt um die Besten in der jeweiligen Disziplin zu ermitteln. Herausragende Leistungen wurden dem Publikum geboten. weiter
HANDBALL / Bezirksklasse

Zu keiner Zeit eine Chance

Die HG Aalen/Wasseralfingen zeigte sich bei der 17:25-Niederlage in der Handball-Bezirksklasse gegen den TSV Heiningen III völlig von der Rolle. weiter
  • 124 Leser

Überregional (99)

champions league

'Das Tor grenzt an Zauberei'

Früh trennt sich in der Champions League die Spreu vom Weizen. Bereits nach vier von sechs Spieltagen sind neben Juventus Turin auch Lyon, Chelsea und Inter Mailand ins Achtelfinale durchmarschiert. Werder Bremen, der AC Mailand, Manchester United (vier Tore von Ruud van Nistelroy beim 4:1 über Sparta Prag), der FC Liverpool und der FC Barcelona sind weiter
  • 351 Leser

Ab ins Winterquartier. ...

...Auf dem Bodensee geht die Wassersportsaison zu Ende, nur noch wenige Segler kreuzen mit ihren Schiffen an sonnigen Novembertagen auf dem Gewässer. Viele der Boote kommen den Winter über in Hallen. Per Kran werden sie auf Tieflader und Hänger bugsiert und ins Winterquartier kutschiert. weiter
  • 686 Leser
champions league

Allofs: Wollen jetzt mehr

Thomas Schaaf gerät nur ganz selten ins Schwärmen. Nach der 5:1-Gala von Werder Bremen in der Champions League gegen den RSC Anderlecht wars so weit. weiter
  • 306 Leser
FC BAYERN / 0:1-Niederlage in letzter Minute gegen Turin verdiente Quittung für uninspirierte Leistung

Alte Dame Juve höchst effektiv

Del Piero nutzt Münchner Klöpse zum vierten 1:0-Sieg in der Champions-League
Bitter bestraft wurde der FC Bayern München für seinen uninspirierten Auftritt in der Champions League. Juventus Turin gewann in letzter Minute dank del Piero mit 1:0. weiter
  • 290 Leser
TÜRKEI / Regierung in Ankara plant anscheinend den Einmarsch im Nordirak

Angst vor einem Kurdenstaat in der Erdölregion

Der türkische Generalstab will im Nordirak eingreifen. Damit will er verhindern, dass Kurden die Kontrolle über die Ölfelder bekommen und einen Staat etablieren weiter
  • 275 Leser
BUNDESAGENTUR

Aufträge unkorrekt

Die Bundesagentur für Arbeit hat Aufträge im Wert von mehr als zehn Millionen Euro vergeben, ohne zuständige Gremien einzubeziehen. Das geht aus dem Bericht der Innenrevision zum 'Virtuellen Arbeitsmarkt' hervor. Korruptionsvorwürfe hätten sich nicht bestätigt. Der Bericht bemängelt Fehler bei der Auftragsvergabe und der Berechnung der Projektkosten. weiter
  • 254 Leser

Ausstellung

Konsequenter Weg 'Die Suche nach dem Ganzen' titelt die neue Wechselausstellung im Zeppelin Museum Friedrichshafen. Mit rund 150 Exponaten bietet sie eine Retrospektive des Gesamtwerks Max Ackermanns (1887 bis 1975). Der gebürtige Berliner Max Ackermann selbst sah sich nicht als Avantgarde, sondern als 'Vollender' und hat nie ein Hehl daraus gemacht, weiter
  • 237 Leser
STAATSBESUCH / Königin Elizabeth würdigt Aufbau Ost

Benefizkonzert als symbolische Geste

Die britische Königin Elizabeth hat am zweiten Tag ihres Deutschlandbesuchs die Aufbauerfolge in den neuen Bundesländern gewürdigt. Seit der Wende seien Mehrparteien-Demokratie und Rechtsstaatlichkeit ebenso wie die freie Marktwirtschaft in Ostdeutschland fest verankert, sagte die Monarchin in Potsdam. Am Morgen hatte Elizabeth in Berlin eine deutsch-britische weiter
  • 300 Leser
FUND / Grieche versteckte 3500 Jahre alten Goldring

Beute aus einem Schutthaufen

In dem Ferienhaus eines vor einigen Wochen gestorbenen Griechen ist ein mehr als 3500 Jahre alter goldener Ring gefunden worden. Experten des Archäologischen Museums untersuchen bereits den wertvollen Fund. Auf dem Ring, der aus der mykenischen Kultur (1570-1150 v. Chr.) stammen soll, ist der mythologische Held Athens, Theseus, abgebildet. Experten weiter
  • 269 Leser
LYRIK / Das Rilke-Projekt live in Stuttgart

Bewegende Wortspiele

Die drei Alben des 'Rilke-Projekts' sind Verkaufsschlager. Fast zwangsläufig, dass man den Erfolg nun live auskosten wollte. Das Stuttgarter Publikum war begeistert. weiter
  • 401 Leser

Bewegung auf dem Lehrstellenmarkt

Im Oktober standen 35 400 unvermittelten Bewerbern um einen Ausbildungsplatz rund 9500 unbesetzte Lehrstellen gegenüber. Die Differenz zwischen Bewerberzahl und Zahl der unbesetzten Ausbildungsplätze hat sich damit um 5300 verringert. Sie liegt aber mit 25 900 weiterhin über dem Vorjahresniveau - und zwar um 1900. Es gebe dieses Jahr noch viel Bewegung weiter
  • 196 Leser
LEVERKUSEN / Roma gleicht in der Nachspielzeit aus

Blasses Geisterspiel

Bayer Leverkusen konnte im Geisterspiel beim AS Rom seinen Auswärtsfluch nicht beenden: Es reichte nur zu einem 1:1 (0:0) in der Fußball-Champions-League. Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen blieb auch im neunten Pflichtspiel in Folge in der Fremde sieglos. Im leeren Stadion des AS Rom reichte es nur zu einem 1:1 (0:0). Mit einer feinen Einzelleistung weiter
  • 285 Leser
TISCHTENNIS

Boll denkt an Vereinswechsel

Timo Boll braucht derzeit ein dickes Fell. Nach seiner Klatsche beim Tischtennis-Weltcup in China verspielte der Weltranglisten-Neunte aus Gönnern auch mit den deutschen Herren den Gruppensieg in der EM-Qualifikationspartie gegen Russland durch eine 0:3-Niederlage. Dennoch blickt der Ex-Europameister, der im Eröffnungseinzel gegen den 30 Plätze tiefer weiter
  • 330 Leser

Bärige Sache.Rolf Aldag ...

...(links) und der Australier Scott McGrory haben das Dortmunder Sechstagerennen in letzter Minute für sich entschieden. Sie verdrängten durch einen Rundengewinn kurz vor Schluss die bis dahin führenden Bruno Risi/Matthew Gilmore (Schweiz/Belgien) von Platz eins. weiter
  • 377 Leser

Das Stichwort: Kurden im Irak

Das Osmanische Reich hatte bis 1922 das Gebiet des heutigen Irak in drei Velayaten (Verwaltungseinheiten) organisiert, die bis heute in etwa die Teilung des Staates vorzeichneten: in die Velayate Mossul, Bagdad und Basra. Mossul war das Gebiet der Kurden und Turkmenen, Bagdad das der Sunniten und Basra das der Schiiten. Im Sykes-Picot-Abkommen, in dem weiter
  • 264 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax legt leicht zu

Die US-Präsidenschaftswahlen hielten gestern die deutschen Aktienmärkte im Schach. Am Morgen hatte der Dax angesichts des sich abzeichnenden Wahlsiegs von Amtsinhaber George W. Bush zeitweise fast 1 Prozent zugelegt, gab jedoch im Verlauf die Gewinne wieder ab. Die Befürchtung der Börsianer, dass sich die Auszählung noch länger hinziehen könnte, sorgten weiter
  • 367 Leser
TISCHTENNIS

Derby der Enttäuschten

Die Ambitionen vor Saisonbeginn waren groß. Ochsenhausen wollte in der Tischtennis-Bundesliga seinen deutschen Meistertitel natürlich verteidigen, der württembergische Rivale TTC Frickenhausen ihn erstmals holen. Vor dem Aufeinandertreffen heute (19.30 Uhr) in Biberach ist Ochsenhausen mit 5:3 Punkten aber nur Fünfter, Frickenhausen mit 5:5 Zählern weiter
  • 268 Leser
FERNSEHEN / Analysen zur US-Wahl von Gottschalk bis Friedman

Deutsche Sender auf dem Holzweg

Es sollte eine spannende Nacht werden. Am Schluss blieb alles beim Alten: George W. Bush regiert weiter - sehr zur Überraschung der deutschen Medien. weiter
  • 326 Leser

Diabetes: Der 'honigsüße Durchfluss'

Diabetes mellitus (lateinisch: honigsüßer Durchfluss) ist auch als Zuckerkrankheit bekannt, da es sich um eine dauerhafte Erhöhung des Blutzuckers handelt. Die Krankheit ist die Ursache für eine Reihe von Begleiterkrankungen. Dazu gehören Nierenschädigungen, Gefäßerkrankungen, Herzinfarkt, Schlaganfall, Augenleiden. Bei Diabetes werden zwei Typen unterschieden. weiter
  • 327 Leser
THEATER / Rollenspiele einer okkulten Ökonomie bei Ritualen des Gelderwerbs

Die Dämonen der Prater-Saga

René Polleschs Horrorvideo und Dostojewskijs 'Zocker' in Berlin
Frank Castorfs Berliner Volksbühne geht ohne den Meister selber in die neue Spielzeit. Statt seiner, aber ganz in seinem Sinne verspielt Johan Simons den 'Zocker' frei nach Dostojewskij. Umso munterer ist der neueste Pollesch in der Prater-Dependance der Volksbühne. weiter
  • 315 Leser
TEXTILEINZELHANDEL / Weiterer Personalabbau

Die Krise dauert an

Die Krise von Karstadt-Quelle ist im deutschen Textileinzelhandel nur die Spitze des Eisberges. In der gebeutelten Handelssparte brechen nach Einschätzung des Branchenverbandes BTE im laufenden Jahr insgesamt fast 20 000 Arbeitsplätze weg. Die Zahl der Mitarbeiter werde 2004 um 5 Prozent sinken, sagte der BTE-Hauptgeschäftsführer Jürgen Dax. 2003 hatte weiter
  • 387 Leser
MUSEEN / Reemtsma stiftet erneut bedeutende Sammlung

Die Kulturgeschichte des Tabaks

Der Hamburger Zigarettenkonzern Reemtsma schenkt seine bedeutende tabakhistorische Sammlung dem Hamburger Museum der Arbeit. Außerdem erhält das Museum das Werbemittelarchiv des Unternehmens. Die Archive sind ein reichhaltiger Fundus zur Kulturgeschichte des Tabaks und der Zigarettenindustrie sowie zur Geschichte von Werbung und Marken-Entwicklung im weiter
  • 239 Leser
ADEL / Zum Mittagessen Lachsforelle und Rehrücken

Die Queen fährt bürgerlich mit der S-Bahn

Vom Berliner Ostbahnhof nach Potsdam - Richtige Begrüßung: 'Good morning, Your Majesty
Wie andere Berlin-Touristen auch hat Königin Elizabeth II. gestern die S-Bahn für einen Abstecher nach Potsdam genutzt. Etwas anders war es bei ihr aber doch. Für sie wurde natürlich ein repräsentativer Panoramazug eingesetzt, und ein Hubschrauber flog als Geleitschutz mit. weiter
  • 351 Leser
POLIZEIEINSATZ / Wanderer finden nicht mehr heim

Drei Stunden Suche im Wald

Zwei Wanderer aus Ostdeutschland haben auf einer Tour im Schwarzwald ihre Orientierung verloren. Das Ehepaar im Alter von 30 und 31 Jahren sei am Dienstag Abend in Oberglottertal unterwegs gewesen, berichtete die Freiburger Polizei. Nach Einbruch der Dunkelheit hatte das Paar über das Handy einen Notruf abgesetzt. Die Wanderer konnten am Telefon nicht weiter
  • 258 Leser
ARBEITSMARKT / In Baden-Württemberg 332 600 Stellensuchende

Durchhänger im Land

Arbeitslosenquote verharrt bei 6,1 Prozent
Der Arbeitsmarkt im Südwesten hängt durch. Im Oktober ging verharrte die Arbeitslosenquote bei 6,1 Prozent. Die Zahl der Stellensuchenden lag bei 332 600. Gegenüber dem Vormonat September war dies ein leichtes Minus, gegenüber Oktober des Vorjahres ein leichtes Plus. weiter
  • 323 Leser
PROZESS

Effenberg hatte keine Zeit

Ex-Fußballstar Stefan Effenberg beschäftigt weiter die Braunschweiger Justiz. Der Prozess gegen den 36-Jährigen wegen Beleidigung eines Polizisten ist gestern nach einer Stunde vertagt worden. Effenberg hatte den Termin wegen Geschäften in Thailand abgesagt. Der Prozess soll am 24. November fortgesetzt werden. Der Sportler war vor einem Jahr vom Amtsgericht weiter
  • 308 Leser
DORFKUNST / Hohensteins mobile Mitte

Ein Tisch wandert von Ort zu Ort

In der Albgemeinde Hohenstein wechselt jedes Jahr ein hölzerner Tisch in eines der fünf Dörfer, die zur Gemeinde gehören. Ein Symbol für den Zusammenhalt. weiter
  • 395 Leser
HANDWERK / Der Stellenabbau geht vorerst weiter

Erste Anzeichen für eine Besserung

Trotz Hoffnungen auf das Ende seiner mehrjährigen Krise will das Handwerk nach eigenen Angaben im kommenden Jahr noch einmal 100 000 Arbeitsplätze abbauen. Es gebe Anzeichen für eine Besserung, 'zumindest flacht der Abwärtstrend weiter ab', erklärte der Zentralverband des Deutschen Handwerks zu seiner Herbstumfrage unter rund 21 500 Betrieben. 'Dieses weiter
  • 320 Leser
HANDBALL / Ohne Stelmokas und Michel 29:20 bei Zweitligist Solingen

Frisch Auf tankt im Pokal neues Selbstvertrauen

Wer ein heißes Handball-Duell wie zu gemeinsamen Zweitliga-Zeiten erwartet hatte, sah sich getäuscht: Frisch Auf Göppingen gewann das Pokalspiel bei der SG Solingen souverän mit 29:20 (16:10). Nach drei Niederlagen in der Bundesliga feierte die Mannschaft von Trainer Velimir Petkovic endlich wieder einen Erfolg. Dabei waren die Vorzeichen alles andere weiter
  • 225 Leser
AUTOFAHRERIN

Frühstück mit Folgen

Dass frühstücken am Steuer böse ausgehen kann, musste jetzt eine 21-jährige Autofahrerin lernen. Die junge Frau aus Bochum hatte sich frühmorgens während der Fahrt ihr Frühstück zubereitet. Sie hatte auf dem Beifahrersitz eine Schüssel, eine Dose mit Müsli, einen Trinkjoghurt sowie einen Löffel parat gelegt und die Portionierung eingeleitet. Das Frühstück weiter
  • 303 Leser
USA / Präsidentschaftswahl endet mit unerwartet klarem Erfolg des Amtsinhabers

George Bush bleibt im Weißen Haus

Herausforderer John F. Kerry räumt Niederlage ein - Knappes Rennen in drei Staaten
Überraschung bei der gestrigen Präsidentenwahl in den USA: Der Amtsinhaber George W. Bush hat sich gegen seinen Kontrahenten John F. Kerry unerwartet deutlich durchgesetzt. Das befürchtete Wahlchaos blieb aus. Nur in drei Staaten kam es zu knappen Ergebnissen. weiter
  • 279 Leser
ADIDAS-SALOMON / Prognose bekräftigt

Gewinn klettert weiter

Der Sportartikelhersteller Adidas-Salomon nimmt nach einem satten Quartalsgewinn Anlauf für zwei weitere Rekordjahre: 'Wir werden 2004 unsere höheren Ziele erreichen', bestätigte Konzernchef Herbert Hainer die Prognose, wonach der Gewinn um 20 Prozent und der Umsatz um 5 Prozent klettern soll. Für 2005 rechnete er mit einem Gewinnsprung von 10 bis 15 weiter
  • 323 Leser
TRAINERWECHSEL / Vom Waldhof nach Oberhausen

Hach zurück in die zweite Liga

Nach seinem erfolglosen Arbeiten beim Fußball-Oberligisten SV Waldhof (15 Punkte Rückstand auf Aufstiegsplatz eins) hat Trainer Eugen Hach von seiner Ausstiegsklausel Gebrauch gemacht. Der 44-Jährige steigt beim Zweitliga-Schlusslicht RW Oberhausen ein. Dort war sechs Tage zuvor Jörn Andersen entlassen worden. Hach, der bis November 2003 in der zweiten weiter
  • 333 Leser
SCHWIMMEN

Hackett als Wundermann

Australiens Schwimm-Olympiasieger Grant Hackett hat Gold über 1500 m Freistil trotz erheblicher körperlicher Defizite gewonnen. Laut Trainer Denis Cotterel habe sein Schützling in Athen rund 25 Prozent weniger Lungenkapazität als normalerweise zur Verfügung gehabt. Bereits seit Februar hatte Hackett Probleme mit der entzündeten Lunge, war aber aus Angst weiter
  • 323 Leser
BUNDESWEHR

Hilfszusage für Standorte

Als Reaktion auf die geplanten Schließungen und Verkleinerungen von Bundeswehrstandorten hat Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) ein 'kleines Konversionsprogramm für Baden-Württemberg' angeregt. Er könne zwar kein zusätzliches Geld versprechen, die betroffenen Gemeinden könnten aber vorrangig Mittel aus der Städtebauförderung erhalten, sagte Pfister weiter
  • 263 Leser
REUCHLINPREIS

Historiker geehrt

Der Historiker Arnold Esch, lange Zeit Direktor des Deutschen Historischen Instituts in Rom, erhält den mit 12 500 Euro dotierten Reuchlinpreis der Stadt Pforzheim. Die Auszeichnung wird auf Vorschlag der Heidelberger Akademie der Wissenschaften für eine hervorragende deutschsprachige Arbeit auf dem Gebiet der Geisteswissenschaften verliehen. dpa weiter
  • 323 Leser
1. FC KAISERSLAUTERN / Kapitalgesellschaft als Ziel

Hohe Verluste machen Angst

Fußball-Bundesligist 1. FC Kaiserslautern ist nicht nur sportlich in der Krise, die 'Roten Teufel' stehen auch wirtschaftlich vor einer ungewissen Zukunft. Die Profiabteilung des Klubs hat im abgelaufenen Geschäftsjahr bis zum 30. Juni 2004 einen Verlust in Höhe von 6,9 Millionen Euro gemacht. Der Verein verfügt derzeit über ein Eigenkapital von nur weiter
  • 235 Leser
BRAND

Häftlinge löschen

Bei einem Brand in der Justizvollzugsanstalt Schweinfurt haben zahlreiche Häftlinge mitgeholfen, ein Feuer im Dachgeschoss zu löschen. Das Feuer wurde vermutlich bei Schweißarbeiten am Dach ausgelöst. Als die Rauchentwicklung zu stark wurde, musste die Feuerwehr die Glutnester löschen. Ein Vollzugsbeamter erlitt eine leichte Rauchvergiftung. AP weiter
  • 297 Leser
FECHTEN

Imke Duplitzer in Bonn

n· Degenfechterin Imke Duplitzer kreuzt ab sofort für den OFC Bonn die Klingen. Vom Heidenheimer SB war die 29-Jährige kurz vor Olympia in Athen, wo sie Team-Silber holte, wegen heftiger Kritikäußerungen ausgeschlossen worden. Imke Duplitzer lebt ohnehin seit Jahren in Bonn. Dort wird sie nun von Bundestrainer Manfred Kaspar betreut. dpa weiter
  • 327 Leser
VOLLEYBALL / VfB Friedrichshafen verliert in Thessaloniki

Jeder Fehler wird hart bestraft

Volleyball-Pokalsieger VfB Friedrichshafen ist gestern mit einer 0:3 (22:25, 21:25, 21:25)-Niederlage bei Iraklis Thessaloniki in die Champions League gestartet. Die weiteren Rivalen in der Gruppe A sind Noliko Maaseik/Belgien, Polska Energia Sosnowiec/Polen und Pokalverteidiger Lokomotive Belgorod aus Russland. Um in die nächste Runde einzuziehen, weiter
  • 274 Leser
VOLKSWAGEN / Tarifabschluss spart Konzern 1 Milliarde Euro

Jobgarantie und Nullrunde

Branchenverband VDA spricht von Zukunftssignal
Die Einigung im Tarifkonflikt bei Volkswagen ist in Politik und Wirtschaft mit großer Erleichterung aufgenommen worden. Europas größter Autohersteller gibt den Beschäftigten in Westdeutschland eine Arbeitsplatzgarantie bis 2011, spart aber durch deren Zugeständnisse 1 Mrd. EUR. weiter
  • 354 Leser
FERIENTERMINE

Jubeltage für jeden Schüler

Die längsten Augenblicke im Leben eines Schülers sind die letzten Minuten vor den Ferien. Umso größer ist dann die Erleichterung, wenn es endlich zum Schulschluss klingelt. Freuen dürfen sich alle Schüler auf folgende Termine: Die Weihnachtsferien beginnen in Baden-Württemberg am 23. Dezember (bis 8. Januar); in Bayern am 24. Dezember (bis 7. Januar). weiter
  • 291 Leser
DEUTSCHE POST / Preisvorteile durch Vorsortieren von Briefen gelten nicht für alle

Kartellamt mahnt Bonner Konzern ab

Zwei Wochen nach der Eröffnung eines Verfahrens wegen unzureichender Öffnung des Postmarktes durch die EU-Kommission hat das Bundeskartellamt die Deutsche Post AG wegen der Behinderung von Konkurrenten abgemahnt. Der Konzern behindere Konkurrenten bei postvorbereitenden Leistungen. Mit ihrem Verhalten verstoße die Post gegen das Missbrauchsverbot des weiter
  • 333 Leser
MEDIZIN / Übergewicht und Bewegungsmangel haben schwerwiegende Folgen

Kindern droht die Zuckerkrankheit

Diabetes-Union rechnet mit dramatischem Anstieg - Lebensweise umstellen
Angesichts der ungesunden Lebensweise von Kindern rechnet die Deutsche Diabetes-Union mit einer dramatischen Ausbreitung der Zuckerkrankheit. weiter
  • 267 Leser

Klare Mehrheit

Auch bei der Kongresswahl haben die Republikaner ihre Mehrheit ausgebaut. So hatten sie im Repräsentantenhaus 229 Sitze sicher und konnten mit vier weiteren rechnen. Auf die Demokraten entfielen mindestens 200 Mandate. Insgesamt waren 435 Sitze zu vergeben. Derzeit haben die Republikaner 227 Mandate, die Demokraten 205, ein Abgeordneter ist parteilos. weiter
  • 307 Leser
FEIERTAG

KOMMENTAR: Ein Kunstprodukt geopfert

WILHELM HÖLKEMEIER Bis zuletzt wurde gerangelt, ehe sich die Politik auf den Beitritt der DDR am 3. Oktober 1990 festlegte und damit der deutsche Nationalfeiertag aus der Taufe gehoben wurde. Das ließ erahnen, dass es sich bei dem Tag um ein Kunstprodukt handelte, zu dem sich kein echter emotionaler Bezug entwickeln würde. Anlass zum Feiern hätte die weiter
  • 302 Leser
IRAN

KOMMENTAR: Zuckerbrot für die Mullahs

DETLEV AHLERS Beim iranischen Atomprogramm sollten zwei Dinge beachtet werden: Die Anreicherung von Uran ist kein Verstoß gegen den Atomwaffensperrvertrag. Doch dass der Iran vertragsbrüchig den Bau der Bombe anstrebt, muss man als gegeben voraussetzen. In diesem Spannungsfeld hat sich die europäische Außenpolitik zu bewegen, die sich unter französisch-deutscher weiter
  • 255 Leser
VOLKSWAGEN

KOMMENTAR: Zwei Sieger

SIEGFRIED BAUER Wie mächtig Gewerkschaft und Betriebsrat bei Europas größtem Autoproduzenten sind, lässt sich am umkämpften neuen Tarifabschluss ablesen. Denn dem VW-Vorstand wurde eine Reihe von Zugeständnissen abgerungen, die ihr Geld wert sind: beispielsweise die bis 2011 reichende Beschäftigungssicherung. Für die Mitarbeiter ist das eine sehr erfreuliche weiter
  • 330 Leser

Kopflos. Die Standmitarbeiterin ...

...Han Song posiert in Essen (Nordrhein-Westfalen) mit einem von mehr als 100 lebensgroßen chinesischen Terrakotta-Soldaten für die Kamera. Die Sonderschau 'China in Essen' ist ein Höhepunkt der Messe 'Mode, Heim und Handwerk'. 850 Aussteller aus 21 Ländern präsentieren bis zum 7. November in den Essener Messehallen allerlei Neuigkeiten für ein schönes weiter
  • 359 Leser
DENKMALPFLEGE / Pfusch am Bau gab es schon vor Jahrhunderten

Kubikmeterweise Luft im Gemäuer

Pfusch am Bau ist keine Erfindung der Neuzeit. Bei der Sanierung von Schloss Nordstetten (Kreis Freudenstadt) stieß der Architekt auf riesige Hohlräume in den alten Mauern. 'Die Handwerker haben den Bauherrn regelrecht betrogen, sagt Albrecht Laubis. weiter
  • 380 Leser
EURO

Kurs zieht wieder an

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2754 (Vortag 1,2705) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7841 (0,7871) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6919 (0,6916) britische Pfund, 135,86 (135,17) japanische Yen und 1,5331 (1,5317) Schweizer Franken fest. weiter
  • 353 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Waffenlager ausgehoben In der Garage eines 57-Jährigen aus Sulz (Kreis Rottweil) hat die Polizei ein Waffenlager entdeckt. Ein Spezialkommando habe den Mann festgenommen, teilte die Polizei mit. Bei dem Einsatz sei der aggressive Hund des 57-Jährigen getötet worden. Drei Maschinengewehre, elf Maschinenpistolen, eine Handgranate, zehn Selbstladepistolen weiter
  • 301 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mairs kauft DuPont-Reisen Mairs Geographischer Verlag in Ostfildern (520 Mitarbeiter, 160 Mio EUR Umsatz) übernimmt den DuMont-Reiseverlag der gleichnamigen Kölner Verlagsgruppe. Das Kölner Verlagshaus beteiligt sich im Gegenzug mit 10 Prozent an Mairs. Hilfe für kleine Firmen Kleine und mittlere Unternehmen aus Baden-Württemberg sollen es künftig leichter weiter
  • 332 Leser
NBA-BASKETBALL / Dirk Nowitzki mit Traumstart

König gegen die Kings

33 Punkte und 10 Rebounds: Superstar Dirk Nowitzki ist mit seinem Klub Dallas Mavericks ein perfekter Saisonstart in der US-Basketball-Profiliga NBA gelungen. weiter
  • 311 Leser
RAUBMORD

Lebenslange Haftstrafe

Ein 33-Jähriger ist gestern zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden, weil er eine Rentnerin erstochen und angezündet hat. Das Stuttgarter Landgericht erkannte auf Mord aus Habgier und Raub mit Todesfolge. Der Arbeiter war im vergangenen März nach dem Einkaufen in die Wohnung einer wohlhabenden früheren Nachbarin in Ludwigsburg eingedrungen, weiter
  • 299 Leser
USA

LEITARTIKEL: Die Wiederwahl

PETER DE THIER, Washington John F. Kerry hat eine souveräne Präsidentschaftskampagne geführt, er trat staatsmännisch und, wie es in Amerika heißt, 'präsidiabel' auf. Ebenso würdevoll hat er nun die Niederlage eingestanden. Es war auch kaum anzunehmen, dass der Demokrat es auf umstrittene Gerichtsentscheide ankommen ließe und die Nation derselben Tortur weiter
  • 288 Leser

Leute im Blick

Harald Schmidt Eine endgültige Entscheidung über die Verpflichtung von Entertainer Harald Schmidt wird nächste Woche fallen. Das sagte ARD-Programmdirektor Günter Struve gestern. 'Dann machen wir die Sache niet- und nagelfest', meinte Struve, der weitere Einzelheiten nicht nennen wollte. Alles, was derzeit über das Schmidt-Engagement berichtet werde, weiter
  • 268 Leser

Marktberichte

Heizöl,Eier und Produktenbörse wurden wegen des feiertages nicht notiert. Die nächsten Notierungen werden wieder vollständig am 10.11.04 veröffentlicht schlachtvieh Baden-Württ. Woche 44/04: E-gesamt 59,2 v.H. 142-262 (147), E 61,7 v.H. 145-165 (151) E 57,7 v.H. 140-161 (145), U 53,1 v.H. 121-146 (131), E-P 58,0 v.H. 137-159 (144), M1 110-125 (121). weiter
  • 348 Leser
ZKM

Medienmuseum neu gestaltet

karlsruhe· Das Medienmuseum im Karlsruher Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM) präsentiert sich neu. Wie ZKM-Direktor Peter Weibel sagte, soll mit der Neugestaltung der Anspruch als Museum aller Gattungen unterstrichen werden. So bietet die Schau 'Die Algorithmische Revolution' ein Panorama der interaktiven Kunst von ihren Ursprüngen bis zur weiter
  • 261 Leser
E-Bay

Mehr Schutz für Verbraucher

Der Bundesgerichtshof hat Verbrauchern bei Internet-Auktionen den Rücken gestärkt. Nach einem gestern verkündeten Urteil haben Kunden bei Versteigerungen des Internetauktionshauses E-Bay ein Widerrufsrecht und können ersteigerte Artikel binnen 14 Tagen ohne Begründung zurückgeben, wenn diese von einem gewerblichen Anbieter stammen. Ein Kauf bei einem weiter
  • 290 Leser
NATUR / Braunbär zum Wildtier des Jahres gewählt

Meister Petz kehrt in die Alpen zurück

Lange Zeit war der Braunbär das größte Raubtier Europas. Jetzt ist 'Meister Petz' in die Alpen zurückgekehrt und wird wohl auch vor Deutschland nicht Halt machen. weiter
  • 291 Leser
JUSTIZ

Morde liegen 30 Jahre zurück

Ein 70-jähriger Busfahrer muss sich fast 30 Jahre nach der Ermordung sieben geistig behinderter Mädchen in Frankreich vor Gericht verantworten. Die jungen Frauen im Alter zwischen 15 und 26 Jahren waren zwischen 1975 und 1979 spurlos verschwunden, wobei die jahrelange Untätigkeit der Behörden in dieser Angelegenheit sich zu einem Justizskandal ausweitete. weiter
  • 302 Leser
EISHOCKEY / Kader für Deutschland-Cup steht

Nachwuchs statt streikende Stars

Bundestrainer verzichtet auf NHL-Profis
Der neue Eishockey-Bundestrainer Greg Poss verzichtet bei seinem Einstand auf die in Amerika tätigen Profis und gibt dafür dem Nachwuchs eine Chance. weiter
  • 283 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Karsai nun offiziell Präsident Gut drei Wochen nach der Präsidentenwahl in Afghanistan ist der Übergangspräsident Hamid Karsai offiziell zum Sieger erklärt worden. Eine Kommission hatte erklärt, die Mängel bei der Wahl hätten keinen Einfluss auf das Ergebnis gehabt. Nach dem amtlichen Endergebnis gewann Karsai 55,4 Prozent der Stimmen. Die afghanische weiter
  • 359 Leser
HEWLETT-PACKARD / Uli Holdenried übernimmt die Chef-Rolle von Menno Harms

Neue Besen kehren auch

Wenn ein charismatischer und beliebter Chef geht, hat es der Nachfolger meist schwer: Uli Holdenried ist neuer Chef der deutschen Tochter des IT-Konzerns Hewlett-Packard. Der in Göppingen geborene 53-Jährige orientiert sich deshalb vor allem - an seinem Vorgänger. weiter
  • 337 Leser
FLÜSTERASPHALT

Noch ein Tempolimit

Die Untersuchungen des unfallträchtigen Flüsterasphalts auf Autobahnabschnitten in Baden-Württemberg sind abgeschlossen, teilte das Verkehrsministerium gestern mit. Es werde für eine weitere Strecke - einen Kilometer der A 8 bei Leonberg in Richtung München - ein Tempolimit von 80 Stundenkilometern verhängt. Auch dort sei der Belag nicht griffig genug. weiter
  • 216 Leser
VOLKSWAGEN

Nullrunde und Jobgarantie

Der Tarifkonflikt bei Volkswagen ist beigelegt. Die Beschäftigten in den sechs westdeutschen VW-Werken verzichten in den nächsten 28 Monaten auf Lohnerhöhungen. Betriebsbedingte Kündigungen werden für die 103 000 Beschäftigten bis Ende 2011 ausgeschlossen. Im März erhalten die VW-Mitarbeiter ferner eine Einmalzahlung in Höhe von 1000 Euro. Für Neueinstellungen weiter
  • 275 Leser
STRASSENVERKEHR / Besser gut gerüstet in die Skigebiete

Nur in Finnland sind Winterreifen Pflicht

Vorsicht: Ohne Winterreifen und Schneeketten kann die Fahrt in den Winterurlaub schon vorzeitig zu Ende sein. Teilweise kann auf den Straßen im Gebirge Winterausrüstung auch vorgeschrieben sein. Eine Kettenpflicht (auch für Allradfahrzeuge) wird nach Angaben des ADAC in allen Wintersportländern durch ein rundes blaues Schild mit weißem Schneekettensymbol weiter
  • 300 Leser
GANZTAGESSCHULEN

Oettinger fordert Ausbau

In Baden-Württemberg sollen nach dem Willen von CDU-Landtagsfraktionschef Günther Oettinger ein verpflichtendes Kindergartenjahr und flächendeckend Ganztagesschulen eingeführt werden. Die Programme der Sprachförderung müssten so ausgebaut werden, dass die Buben und Mädchen am Ende der Kindergartenzeit schulfähig sind, sagte Oettinger gestern. Er wolle weiter
  • 300 Leser
THEATER

Politiker werden beschimpft

In der Dresdner Inszenierung von Gerhart Hauptmanns 'Die Weber' werden Politiker auch in künftigen Vorstellungen grob beschimpft. In dem Stück gibt es einen 'Chor der Arbeitslosen' aus 33 Dresdner Bürgern, der Sachsens Ministerpräsident Georg Milbradt (CDU) 'blöde Sau' und Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) 'Verräterschwein' nennt. 'Ich habe nicht weiter
  • 253 Leser

Prinz auf Herrentour

Während Elizabeth II. beim Mittagessen auf Schloss Cecilienhof in Potsdam ihren Repräsentationspflichten nachging, gab es für ihren Mann Prinz Philip eine kleine Extratour. An einer Anlegestelle in der Nähe des Potsdamer Neuen Gartens schaute sich der 83-Jährige die Nachbildung der Fregatte 'Royal Louise' an. Das Original des Dreimasters war 1831 ein weiter
  • 291 Leser
SPARPAKET / Zusätzlicher Arbeitstag soll Wirtschaft ankurbeln

Regierung will Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober abschaffen

Die Bundesregierung will den Tag der Deutschen Einheit als Feiertag abschaffen. Statt am 3. Oktober soll die Wiedervereinigung künftig immer am ersten Sonntag im Oktober gefeiert werden. Der Plan ist Teil des Sparpakets, auf das sich Bundeskanzler Gerhard Schröder und Finanzminister Hans Eichel (beide SPD) weitgehend verständigt haben. Wie aus der rot-grünen weiter
  • 447 Leser
ALEMANNIA AACHEN / Unbeschwert nach Sevilla

Respekt hält sich in Grenzen

Ganz Aachen träumt von einer Fortsetzung des Fußball-Märchens. Zwei Wochen nach dem Coup gegen Lille (1:0) will die Alemannia auch im zweiten Spiel der Uefa-Cup-Gruppenphase heute (21.30 Uhr) beim FC Sevilla aus der Außenseiter-Rolle Kapital schlagen. Bestärkt durch die bisher famosen Auftritte auf internationaler Bühne trat der einzige Zweitligist weiter
  • 256 Leser

Rückblende: Merbolds letzter Allflug

Am 4. November 1994 kehrte der deutsche Astronaut Ulf Merbold nach 31 Tagen an Bord der russischen Raumkapsel 'Sojus TM-19' zur Erde zurück. Es war sein dritter und letzter Besuch im All. Seinen ersten Start, am 28. November 1983 mit der 'Columbia' von Cape Canaveral (Florida) aus, wird der Physiker nie vergessen. Merbolds Eindruck vom Anblick der Erde: weiter
  • 333 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Für Produktgarantien vor 2004

Rückstellungen aufgestockt

Daimler-Chrysler hat zusätzliche Rückstellungen von 572 Mio. EUR zur Qualitätsverbesserung von älteren Fahrzeugen gebildet. Ein Konzernsprecher bestätigte Presseberichte, wonach damit erwartete Aufwendungen aus Produktgarantien von Fahrzeugen bestritten werden sollen, die vor dem 1. Januar 2004 verkauft wurden. Unter anderem sollten Fahrzeuge, die in weiter
  • 314 Leser
UMFRAGE

Schonungslose Frauen

Deutsche Frauen haben weniger Probleme als Männer, dem Partner schonungslos die Meinung zu sagen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Emnid-Instituts. Danach teilen 88 Prozent der Frauen (Männer 75 Prozent) ohne Umschweife mit, wenn er mal wieder duschen sollte. 75 Prozent mahnen zum Aufbruch, wenn er zu tief ins Glas geschaut hat. weiter
  • 282 Leser
VERBRECHEN

Selbst Ehering weg

Unsanft aus seinen Träumen gerissen wurde ein Lkw-Fahrer auf einem Parkplatz an der A 8: Unbekannte schlugen die Scheibe seines Lkw ein und raubten ihn aus. Das Trio zog dem 46-Jährigen sogar den Ehering vom Finger und riss ihm eine goldene Kette vom Hals. Mit dem Schmuck, mehreren hundert Euro und einem Handy flohen die Räuber. dpa weiter
  • 339 Leser
Schalke 04

Stürmer-Trio gegen Schotten

Nach der Rekordserie in der Bundesliga zählt für Ralf Rangnick auch auf der europäischen Bühne nur ein Sieg. 'Wir haben beim 1:1 gegen Basel zwei Punkte verloren. Die müssen wir jetzt in Schottland holen. Und da es zwei Punkte nicht gibt, müssen es eben drei sein', rechnete der Trainer von Schalke 04 vor dem zweiten Uefa-Cup-Gruppenspiel heute (20.30 weiter
  • 254 Leser
BILDUNG / Gute Noten im Ländervergleich

Südwest-Unis vorn

Die Südwest-Hochschulen schneiden im Bundesvergleich sehr gut ab: Mit deutlichem Abstand vor Bayern kamen sie in einem Ländervergleich auf den Spitzenplatz. weiter
  • 325 Leser
ATOMWAFFEN

Teheran gerüstet

Der Iran ist nach Darstellung eines iranischen Diplomaten in der Lage, Atomwaffen zu bauen. Man werde die Atomkraft friedlich nutzen, sagte er in Moskau. Deutschland, Großbritannien und Frankreich bieten Teheran als Anreiz für die Einstellung der Urananreicherung Hilfe beim Bau eines Leichtwasserreaktors an. dpa Kommentar weiter
  • 361 Leser

Telegramme

Fussball:Die Tottenham Hotspurs wollen angeblich Nationalspieler Robert Huth verpflichten. Der 20-Jährige ist derzeit beim FC Chelsea unter Vertrag.Fussball:Die Eintrittskarten für den Konföderationen-Pokal (15. - 29. Juni) in Deutschland gehen weg wie warme Semmel. Innerhalb von 24 Stunden waren 100 000 der 700 000 Tickets verkauft.Fussball:Der als weiter
  • 335 Leser
BENEFIZAUKTION

Teurer Mini-Potter

Ein 2,5 Zentimeter großes Harry-Potter-Büchlein ist auf einer Wohltätigkeits-Auktion bei Sothebys in London für umgerechnet 15 700 Euro versteigert worden. Die in Leder gebundene Miniaturausgabe enthält Abbildungen von Harrys Zauberhut, Besenstil, Brille und anderen Gegenständen, die man in der Zauberschule Hogwarts braucht. dpa weiter
  • 332 Leser
OLYMPIA / Vorverkauf der Winterspiele hat begonnen

Tickets für Turin werden verkauft

Der Kartenverkauf für die Olympischen Winterspiele 2006 (10. - 26. Februar) ist gestern eröffnet worden. Karten für die Wettbewerbe kosten zwischen 20 und 110 Euro, nur die Finals im Eiskunstlaufen (bis 300 Euro) und Eishockey (350 Euro) sind deutlich teurer. Am tiefsten in die Tasche greifen muss man für Eröffnung (250 - 850 Euro) und Schlussfeier weiter
  • 298 Leser
BASKETBALL

Tübingen ist Schlusslicht

frankfurt· Die baden-württembergischen Basketball-Bundesligisten hatten gestern keinen guten Tag erwischt. Alba Berlin bewies gegen Tübingen, dass man für das Spitzenspiel am Samstag bei Tabellenführer Telekom Baskets Bonn gerüstet ist. Die Berliner gewannen ihr Heimspiel gegen den Aufsteiger mit 90:72 (47: 38) und festigten durch den vierten Saisonsieg weiter
  • 256 Leser
E-BAY / Kunden gewerblicher Händler haben mehr Rechte

Umtausch möglich

Kunden der Online-Handelsplattform E-Bay bekommen mehr Rechte. Gewerbliche Händler müssen ihnen ein zweiwöchiges Widerrufsrecht einräumen. weiter
  • 350 Leser

Unser TV-Tipp

SWR, 16.05 Uhr: Die Feierabend-Sendung 'Kaffee oder Tee?' dreht sich heute unter anderem um die Frage, wie man sich nach einem Verkehrsunfall richtig verhält. In den kulinarischen Rubriken geht es um Produkte aus Hafer, um Weine und ums Spätzleschaben. |3sat, 21 Uhr: Der Dokumentarfilm 'Ich bin die Kleinste' schildert den Alltag der 14-jährigen Flavia weiter
  • 266 Leser
GASEXPLOSION / An Leitung manipuliert

Vater unter Mordverdacht

Eheprobleme als Motiv wahrscheinlich
Eine Ehetragödie ist möglicherweise das Motiv für die schwere Gasexplosion von Tuttlingen. Der Vater des dabei getöteten 15-Jährigen steht unter Mordverdacht. weiter
  • 425 Leser

Verlierer Homo-Ehe

Die Befürworter der gleichgeschlechtlichen Ehe haben bei den US-Wahlen eine schwere Niederlage erlitten. In allen elf Bundesstaaten, in denen ein Verbot der Homosexuellen-Ehe zur Abstimmung stand, sprachen sich die Wähler dafür aus. Damit wird unter anderen in Oregon, Georgia, Michigan, Utah und Ohio festgeschrieben, dass Ehen nur zwischen Mann und weiter
  • 278 Leser
karstadt-quelle

Verlust in Milliardenhöhe

Die einschneidenden Sanierungsmaßnahmen haben dem angeschlagenen Karstadt-Quelle-Konzern im dritten Quartal Verluste in Milliardenhöhe beschert. In den ersten neun Monaten lag das Konzernergebnis des größten europäischen Warenhaus- und Versandhandelskonzerns vor Steuern und Abschreibungen (EBTA) auf Grund von Wertberichtigungen, Abfindungen und der weiter
  • 357 Leser
UEFA-POKAL / Heute gegen Benfica und Trainer Trapattoni

VfB-Ziel: Trendwende

'Wir müssen hellwach sein', sagt Matthias Sammer vor dem Uefa-Cup-Spiel heute Abend gegen Benfica Lissabon. Denn ein Sieg soll für die Trendwende sorgen. weiter
  • 332 Leser
FESTNAHME / Bankraub mit einem Traktor

Vier Verdächtige aufgespürt

Der Bankraub in Widdern (Kreis Heilbronn) scheint aufgeklärt zu sein. Die Polizei nahm ein Quartett aus Rumänien und Moldawien fest, dem eine Serie von Überfällen und Diebstählen in mehreren Bundesländern und in Italien zur Last gelegt wird. Am 30. Oktober hat die Bande nach Ermittlungen der Kripo mit einem gestohlenen Traktor und einem Stahlseil in weiter
  • 273 Leser
ARBEITSMARKT / 4,2 Millionen Menschen im Oktober ohne Job

Wende noch nicht in Sicht

Trotz Herbstbelebung mehr Arbeitslose als vor einem Jahr
Trotz einer leichten Herbstbelebung steckt der deutsche Arbeitsmarkt weiterhin in einer Krise. Die Hoffnungen auf einen 'goldenen Oktober' wurden enttäuscht. 4,2 Millionen Arbeitslose - das sind zwar 50 100 weniger als im September, aber 55 300 mehr als im Oktober 2003. weiter
  • 247 Leser
ZEITSCHRIFTENVERLAGE / Einfluss der Politik eindämmen

Werbegeschäft zieht wieder an

Nur eine Allianz von Medien-und Journalistenverbänden könne den wachsenden Einfluss von Politik und Justiz auf die Presse eindämmen, sagte der Geschäftsführer des Verbandes Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ), Wolfgang Fürstner. Zum Auftakt der VDZ-Jahresversammlung verkündeten die Verleger auch positive Zeichen. Dazu zählten Zuwächse im Anzeigengeschäft weiter
  • 313 Leser
FRIEDHOF / Auf Père Lachaise in Paris sind zahlreiche Prominente begraben

Wo Gitter Tote vor der Nachwelt schützen

Der berühmte Pariser Friedhof Père Lachaise weist eine Besonderheit auf. Zwei seiner prominenten Toten werden durch Gitter vor der Nachwelt geschützt. weiter
  • 363 Leser
GESELLSCHAFT / Baden-Baden leidet unter organisierten Bettlerbanden

Übles Geschäft mit dem Mitleid

Die Fußgängerzone der Kurstadt Baden-Baden ist seit neuestem ein beliebter Treffpunkt für eine Bettlerbande aus dem Ostblock. In Kleinbussen werden sie morgens zu ihrem Einsatz gebracht. 'Das ist schlecht für unser Image', klagt Oberbürgermeisterin Sigrun Lang. weiter
  • 343 Leser

ZUR PERSON: Landfrauen-Chefin Hannelore Wörz: Bäuerinnen seit langem in der Minderheit

Das Kittelschürzen-Klischee stimmt längst nicht mehr. Landfrauen sind modern, engagiert und vielseitig interessiert, wie die neue Verbandsvorsitzende zeigen will. Mit Hannelore Wörz an der Spitze beginnt eine neue Ära im Landfrauenverband Württemberg-Baden. Die kürzlich gewählte Vorsitzende aus Güglingen (Kreis Heilbronn) darf sich nicht nur Präsidentin weiter
  • 406 Leser