Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 24. November 2004

anzeigen

Regional (76)

Dickens im Augenblick-Museum Die Geistergeschichte "A christmas carol" von Charles Dickens präsentiert das Nördlinger Museum-Augenblick am Freitag, 3. Dezember, um 19.30 Uhr. Geschrieben 1843 wird die Geschichte des geizig-garstigen alten Scrooge erzählt - und wie dieser eines Tages, genau am Heiligen Abend, einen seltsamen Besuch erhält. Ruth Baumer weiter
Am kommenden Freitag, 26. November, wird ab 19.30 Uhr im Gebäude der Firma Kleemann in Westhausen um attraktive Sachpreise gespielt. Startgebühr: fünf Euro. Der Reinerlös kommt ohne Abzüge einem wohltätigen Zweck zugute. Anmeldungen unter Telefon (07363) 919362. gwd weiter
  • 148 Leser
Die Bezirksgruppe Ellwangen des Deutschen Alpenvereins veranstaltet morgen um 20 Uhr im Erdkundesaal des Peutinger-Gymnasiums einen Diavortrag. Bruno Kaufmann präsentiert, musikalisch unterlegt, faszinierende Bilder von den höchsten Gipfeln der Alpen. Kunstwerkstatt Gruppe 11 16 Mitglieder der Ellwanger Malgruppe, ein Zusammenschluss selbständiger Kunstschaffender, weiter
Mörike Die Ausstellung Zeitgenössische Kunst zu Eduard Mörike wird heute um 19.30 in der Rathausgalerie in Aalen. Der Veranstalter ist das Kulturamt Aalen. Stadtverband-Versammlung Eine Versammlung des Stadtverbands der Sport treibenden Vereine Aalens findet heute um 20 Uhr beim FV 08 Unterkochen statt. Aalener Weihnachtsmarkt Wie in jedem Jahr findet weiter
Info Organspende Zu Information und vertraulichen Gesprächen zum Thema Organspende steht Gerhard Kaufmann, Initiator der 1. Aalener Aktionswoche Organspende, zur Verfügung am Donnerstag, 25. November, 10 bis 12 Uhr im Foyer des Aalener Rathauses und von 14.30 bis 16 Uhr in der Hofherrnapotheke. Eröffnung Kiesel und Partner GbR lädt am 27. November um weiter
Unter dem Motto "Advent mit der Syrgensteiner Volksmusik" präsentiert die Musikgruppe aus dem Bachtal am 1. Adventssonntag, 28. November ab 17 Uhr in der Begegnungsstätte "ARCHE" in Dischingen ein Programm, um der hektischten Zeit und dem Weihnachtswahn zu entkommen. Die Syrgensteiner Volksmusik spendet den Reinerlös an die Aktion "Freunde schaffen weiter
Das Deutsche Rote Kreuz veranstaltet am morgigen Donnerstag, 25. November, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Kochertal-Metropole eine Blutspendeaktion. Untergröninger Advent Der HGV Untergröningen veranstaltet am kommenden Freitag, 26. November, ab 18.30 Uhr seinen traditionellen Untergröninger Advent. Bei stimmungsvoller Weihnachtsbeleuchtung darf auch weiter
Am kommenden Sonntag, 1. Advent, lädt die Evangelische Kirchengemeinde um 10 Uhr zu einem festlichen Familiengottesdienst und danach zum Mittagessen ins Evangelische Gemeindehaus ein. Es gibt Maultaschen und Kartoffelsalat. Außerdem können Waren aus der "Dritten Welt" gekauft werden: neben Kaffee, Honig und Schokolade aus fairem Handel auch Adventsdekorationen, weiter
Das Jahr geht zu Ende und damit auch der 7. Essinger Bauernmarkt. Er findet am kommenden Freitag, 26. November, zwischen 14 und 17 Uhr zum letzten Mal vor dem Rathaus statt und soll dann im September 2005 wieder eröffnet werden. Der Markt kann nicht verlängert werden, da sonst Produkte zugekauft werden müssten, denn das heimische Warenangebot reicht weiter
Am Sonntag, 28. November um 19 Uhr findet in der Sankt Patricius-Kirche in Eggenrot ein Adventskonzert statt. Das Konzert wird von einem Orgelstück eröffnet und vom Männergesangverein, dem Kinderchor, dem Good-News-Chor, dem Kirchenchor und der Bläsergruppe gestaltet. Die Veranstaltung wird zugunsten der Renovierung des Kriegerdenkmals sowie der Kirchturmrenovierung weiter
Der Bebauungsplan des Gewerbegebiets "Letten" in Oberalfingen wird geändert. Stadtplanerin Ingrid Stoll-Haderer erläuterte, dass bei der Firma Getränke-Keller eine Wendeschleife anstatt des "Wende-Hammers" gebaut werde. Aus ihren Worten war zu entnehmen, dass die Firma Keller eine zweite Halle bauen möchte, westlich der bestehenden. Der Westrand des weiter
  • 114 Leser
Diese Nikoläuse haben es in sich: Nämlich Lose im Wert von 5 000 Euro. Konditor Hariolf Höll hat in den letzten Tagen 3800 der schokoladigen Nikoläuse präpariert. Durchschnittlich trägt jeder 5. einen Gewinn in sich. Die süßen Überraschungen werden nun an die Geschäfte des Ellwanger Gewerbe- und Handelsverein verteilt, die sie ab Freitag bis zum Nikolaustag weiter
In den vergangenen Wochen überholte der Fahrer eines silbernen Mercedes C-Klasse (mit AA-Kennzeichen) regelmäßig morgens zwischen 6 und 7 Uhr auf dem Streckenabschnitt Ellwangen-Schwäbisch Gmünd teilweise im Überholverbot und an unübersichtlichen Stellen rücksichtslos. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ellwangen, Tel.: (07961) 930-0, weiter
Auf 80 Seiten hat der malende Pfarrer i.R. Nikolaus Stark, der auch in Essingen bereits als Seelsorger tätig war, eine Zwischenbilanz seines bisher 50-jährigen Künstlerlebens gezogen. Seinen neuen Bildband mit ganzformatigen Farbbildern und Federzeichnungen, die sich den Themen Religion, Landschaft und Blumen widmen, hat er am Sonntag nach dem Gottesdienst weiter
Geduld war auch gestern wieder bei jenen Autofahrern gefragt, die während des Berufsverkehrs aus Richtung Oberkochen nach Aalen unterwegs waren. Die halbseitige Sperrung der B 19 zwischen Unterkochen und Aalen sorgte für lange Staus vor der Umleitungsstrecke durch Unterkochen. "Für Autofahrer, die von weiter her kommen, lohnt es sich, auf die A 7 auszuweichen", weiter
Der TV Neuler hat seinen Gästen "Ein Wochenende voller Zärtlichkeiten" beschert. In dem schwungvollen Theaterstück schenkte Anita (Maria Kraus) ihrem Erich (Alwin Kraus) - auf unserem Foto von links, rechts "Tochter Julia" alias Birgit Schmid - einen Gutschein für ein "Wochenende voller Zärtlichkeiten". Doch weil Erich den Tag natürlich vergisst und weiter
Der Förderverein von St. Hermann in Bischofsmais, dem ältesten Wallfahrtsort im Bayerischen Wald, hat ein Benefizkonzert mit jagdlicher Blasmusik veranstaltet. Mit von der Partie: die Bläsergruppe Haldenhof-Neuler, die neben den Jagdhornbläser der BJV Kreisgruppe Regen-Zwiesel auftrat. Die Neulmer Bläser überzeugten dabei mit einem Jagdkonzert zu Ehren weiter
Zweieinhalb Stunden war am Montag Vormittag die Autobahnabfahrt Ellwangen gesperrt. Der Fahrer eines Unimog-Sattelzugs war vermutlich zu schnell in die Kurve gefahren, geriet ins Schleudern, worauf das Fahrzeuggespann in sich einknickte. Der Fahrer wurde nicht verletzt, es entstand rund 43 000 Euro Sachschaden. Die Ellwanger Feuerwehr war vor Ort, um weiter
In der Gemeindehalle Tannhausen findet morgen von 14.30 bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion des Roten Kreuzes statt. Kleines aber Feines Im KunsTraum Tannhausen wird am kommenden Wochenende Kunst, Schmuck, Kunsthandswerkliches und Weihnachtliches zu sehen sein. An der Verkaufsausstellung wirken neun Künstlerinnen aus Argentinien, Ellwangen und Umgebung weiter
Wie ein Adventskalender präsentiert sich seit gestern die Südfassade der Seniorenbegegnungsstätte Bürgerspital am Aalener Spritzenhausplatz. Passend hergerichtet zum Weihnachtsmarkt, der unter seinen Fenstern stattfindet. weiter
  • 224 Leser
Im Hotel am Rathaus wird man sich im kommenden Jahr verstärkt der Bädersanierung widmen. Mittel aus den Jahren 2003 und 2004 in Höhe von insgesamt 89 350 Euro wurden vom Gemeinderat ins Jahr 2005 übertragen. Hinzu kommen im nächsten Jahr die regulären Mittel in Höhe von 115 000 Euro für die erforderlichen Sanierungsmaßnahmen. Freiwillige Feuerwehr Der weiter

"Dornröschen"-Musical

Die "Musicalbühne" der Musikschule Oberkochen/Königsbronn bringt am kommenden Samstag und Sonntag, 27. und 28. November, jeweils ab 17 Uhr im Bürgersaal des Rathauses das Märchen um "Dornröschen" auf die Bühne: 40 Kinder mit Spaß am gemeinsamen Musizieren, Singen, Tanzen und Theaterspielen präsentieren ihre märchenhafte Musicalpremiere. Den Sound besorgt weiter
  • 138 Leser
RATHAUSGALERIE AALEN

"Er ist's!" - Mörike im Bild

Zum Abschluss des Mörikejahres zeigt die Rathausgalerie Aalen eine Wanderausstellung zum schwäbischen Dichter. 29 Zeitgenössische Künstler zeigen rund 60 Arbeiten zum Leben und Werk Eduard Mörikes in unterschiedlichen Stilen und Kunstrichtungen. weiter
FC/DJK ELLWANGEN / Jahreshauptversammlung wählt neuen Vorstand, der für den Klassenerhalt und für eine Kooperation mit dem TSV kämpft

"Ich appelliere an alle Betonköpfe, vereinigt euch!"

Fritz Seifert will dem FC/DJK als neuer Präsident aus der Krise helfen. Sein Team stellte auf der Jahreshauptversammlung am Montag ein erstes Sanierungskonzept vor. Der scheidende Präsident Wolfgang Heim machte sich für eine Fusion von FC/DJK und TSV stark. weiter

"Rot-Grün tut der Ostalb gut"

Drei Schritte auf dem richtigen Weg aus der schwierigen Finanzsituation formuliert SPD-Fraktionsvorsitzender Klaus Maier : "Wir sagen: zuerst sparen! Dann kann man die Rücklage abbauen. Und als letztes Mittel die Kreisumlage erhöhen." Sparen wollen die Sozialdemokraten zum Beispiel damit, dass der Kreis nicht mehr selbstverständlich "alle Lücken, die weiter
SYMPOSIUM / Wohnprojekte der Zukunft im Landratsamt Ziel - gemeinsam Modelle entwickeln

"Umbruch in der Gesellschaft aufgreifen"

Unterschiedliche Wohnformen im Alter sind das Thema der Zukunft. Die Altenhilfefachberatung und das Gesundheitsamt haben deshalb ein Projekt initiiert, an dem verschiedene Berufs- und Interessensgruppen beteiligt werden. Ihr gemeinsames Ziel ist es, Ideen zu entwickeln, die Alternativen zu den herkömmlichen Pflege- und Altenheimen sein können. weiter
WOHNSITUATIONEN JUNGER FAMILIEN / Interview mit Fachfrau Friederike Wiedenmann

"Unsere Lebenssehnsucht ist die Gemeinschaft"

In ein- und demselben Haus aufwachsen und das ganze Leben verbringen? Solche Fälle werden immer seltener. Neue Wohnkulturen tun sich auf, insbesondere für Familien mit Kindern, sagt die Aalener Diplom-Pädagogin und Sozialpädagogin Friederike Wiedenmann im Interview mit dieser Zeitung. weiter

32 Prozent Umlage

Ein Bündnis aller Kreise regte Norbert Rehm (Aktive Bürger) an, um Land und Bund klar zu machen, dass es so nicht weiter gehe. Zukunftsinvestitionen dürften keine Belastung für die Zukunft mit sich bringen. Vor diesen Hintergrund seien Baustandards ständig zu prüfen. Weil am Ende der Finanzierungskette der Bürger steht, der sich nicht wehren könne, weiter
  • 104 Leser

35 Prozent Umlage

35 Prozent Kreisumlage - eine Erhöhung um drei Prozent empfinden die Freien Wähler Frauen als angemessen, wie es Angelika Huber-Sommer formulierte. Sie machte in ihrer Rede etliche Vorschläge für die Aufgaben-Kritik-Kommission nach dem Motto: die Krankenkassen stärker in die Suchtprophylaxe einbeziehen; Firmen zur Investition in Kinderbetreuung annimieren; weiter
  • 108 Leser
ADVENT DER GUTEN TAT

Am Sonntag heiß und deftig essen

Für Stärkung in geselliger Runde sorgt die Schwäbische Post, wenn am kommenden Sonntag, 28. November, die Geschäfte der Innenstadt zum Schausonntag rufen. Dann schöpft die Bundeswehr auf dem Aalener Marktplatz zwischen 12 und 18 Uhr Erbsensuppe zugunsten "Advent der guten Tat". weiter
  • 229 Leser
GMÜNDER TORPLATZ / Heute bezieht Caritas-Street Worker offiziell sein Büro im Torhaus

Angebote für Tagelöhner-Jobs gesucht

Schon länger ist er mit den Menschen beim Rondell am Gmünder Torplatz im Gespräch. Heute bezieht Caritas-Street-Worker Lars Brodde offiziell sein Büro im Torhaus. Dort wird er künftig montags, mittwochs und freitags jeweils von 11 bis 14 Uhr Ansprechpartner für die Bürger Aalens, "auch die Problemgruppen", sein. weiter
SCHWÖRHAUSKONZERT / Harfenquartett in Gmünd

Angenehm besänftigt

Einen ganz besonderen Abend mit einem der ältesten Instrumente der Welt versprach Friedemann Gramm, der Leiter der Gmünder Musikschule den Gästen des Schwörhauskonzertes. Er wünschte, sie mögen "so besänftigt wie König Saul durch das Harfenspiel Davids" aus diesem Konzert gehen. weiter
  • 125 Leser
AUSSTELLUNG / Schöne Formen im Keramik-Atelier Meyer-Schönbohm in Aalen-Reichenbach

Auf die Spitze getrieben

Zwischen die alten Balken des Fachwerks im Atelier Meyer-Schönbohm in Aalen-Reichenbach mischen sich die neuen Formen inspirierter Keramik-Kunst. Ihrem Stil treu bleibend, haben Franziska und Volkmar Meyer-Schönbohm trotzdem in feinen Nuancen mit neuen gestalterischen Ideen und bewährter Technik ihren Kanon im Wortsinne "auf die Spitze getrieben", wie weiter
  • 104 Leser

Aufgabenkritik gleich beginnen

Mit der Aufgabenkritik möchten die Freien Wähler nicht erst nach den Haushaltsplanberatungen beginnen: Sprecher Peter Traub forderte die Verkleinerung der geplanten Kommission von 30 auf zehn Mitglieder und ging in seiner Haushaltsrede mit Vergangenem kritisch ins Gericht: Der Kreis habe auch selbst zur finanziell schlechten Situation beigetragen, "indem weiter
MUSIKSCHULE / In Tatabánya

Austausch mit Musik und Tanz

Zum 17. Mal trafen sich junge Musiker der Musikschule der Stadt Aalen auf Einladung der Musikschule der Partnerstadt Tatabánya mit dortigen jungen Musikern. weiter

BA-Neubau näher

Dem Traum ein Stück näher fühlt sich die Berufsakademie (BA). Nachdem Ministerpräsident Erwin Teufel per Post bestätigt hat, dass der lange herbeigesehnte Neubau als Investorenmodell im Regierungsentwurf zum Landeshaushalt verankert ist, spricht OB Bernhard Ilg von einem Durchbruch. Wenn der Landtag ebenso zustimmt, ist ein Baubeginn für 2006 wahrscheinlich. weiter
  • 186 Leser
KREISTAG / Fraktionen nehmen Stellung zum Haushaltsplanentwurf der Verwaltung - Strukturkommission zur Aufgabenkritik findet breite Zustimmung

Bei zwei Prozent Umlageplus einig

Es wirkte wie abgesprochen: Zwei Prozent mehr Kreisumlage - darauf hatten sich CDU, SPD und Freie Wähler offenbar verständigt. Begründung der drei Fraktionssprecher, die zugleich Bürgermeister sind: Es kann nicht sein, dass der Kreis Rücklagen hat und die Gemeinden Schulden machen müssen, um die Umlage zu finanzieren. weiter
THEATER / "Die computergesteuerte Regenmaschine" des Sasse-Theaters Heidenheim macht Spaß

Beklau nie ein Regengespenst

Florentines Zimmer, ein finsterer Wald und ein Palast in der baresinischen Wüste sind die Schauplätze; ein Regengespenst wird beklaut, eine Prinzessin entführt und einer fiesen Bande endlich das Handwerk gelegt. Das alles und noch viel mehr passt im Heidenheimer Sasse-Theater in eine Stunde, die so temporeich wie kurzweilig gefüllt ist. weiter
LIONS-CLUB OSTALB-IPF

Benefizkonzert in Bopfingen

Seit vielen Jahren ist der Lions Club Ostalb-Ipf in der Vorweihnachtszeit besonders aktiv. Zum Engagement beim Nikolausmarkt in Bopfingen (Freitag, 3. Dezember, bis Sonntag, 5. Dezember) kommt dieses Jahr - und damit zum zweiten Mal - das Benefizkonzert dazu. Es findet am Samstag, 4. Dezember, ab 19.30 Uhr in der evangelischen Stadtkirche in Bopfingen weiter

Bopfinger Ball des Sports begeistert wenig Gäste

Die Kooperation des TV Bopfingen und des MSC "Ipf" Bopfingen begeisterte beim Ball des Sports, der zum ersten Mal in der Bopfinger Jahnturnhalle stattfand. Peter Altrichter vom TVB und Fritz Obrock vom MSC hatten den Abend glänzend organisiert. Die Gäste waren beeindruckt von den Dekorationen, mit denen Gerd Fried die Jahnhalle gestaltet hatte: Ein weiter
SCHWÄBISCH GMÜND / Streit um Sozialamtsleiterstelle

CDU greift Leidig an

Die Diskussion um das Gmünder Sozialamt eskaliert: "Der Oberbürgermeister verweigert die Zusammenarbeit mit dem Gemeinderat", warf die Gmünder CDU dem Stadtoberhaupt gestern vor. Wolfgang Leidig (SPD) hatte vorgestern einen CDU-Antrag auf Ausschreibung der Stelle für "unzulässig" erklärt. weiter

Den Sparhorizont bis 2008 spannen

Nicht kurzfristig für 2005, sondern mittelfristig bis 2008 betrachtete und kommentierte CDU-Fraktionsvorsitzender Peter Seyfried die Kreisfinanzen. Bis dahin trete "eine deutliche Entspannung ein", meinte er. Ein vernünftiger Kompromiss in Sachen Kreisumlage könne deshalb nur so aussehen, dass auch der Ostalbkreis bis 2008 "wieder in einem gewissen weiter
  • 136 Leser
THEATER / Morgen in Gmünd

Der "Krug" vom Lindenhof

Nach der Premiere von Kleists Lustspiel "Der zerbrochne Krug" im Theater Lindenhof in Melchingen jubelte ein Kritiker über die "grandiose Komödiantik", die der langjährige Lindenhof-Schauspieler Franz Xaver Ott bei seinem Regiedebüt entwickelt habe. Nun ist die gefeierte Inszenierung am Donnerstag, 25. November, um 20 Uhr in der Theater-Reihe des Kulturbüros weiter
BLUES / "Mick Pini Band" im "Podium"

Der Mann hat den Blues

Ein in schlichtem schwarz gehaltenes Bühnenbild mit einer großen Schirmlampe im linken Eck der Bühne sorgt für das gediegene Ambiente, welches die Besucher der "Mick Pini Band" im Cafe Podium in Aalen erwartet. Mick Pini - ein wahrer Geheimtipp in Sachen Blues und Boogie. weiter

Diamantene Hochzeit im Hause Götz

Er gilt als "Vater" des zweiten Bildungsweges im Ländle, war als Ministerialdirigent im Kultusministerium zuständig für die beruflichen Schulen und Gymnasien und maßgebend am Aufbau der Abendrealschulen sowie des Kolping-Bildungswerks beteiligt: jetzt kann Alexander Götz (88) zusammen mit seiner Frau Gudrun (80) das Fest der Diamantenen Hochzeit feiern weiter
HARMONIKAFREUNDE AALEN / Konzert in der Städtischen Musikschule

Diatonischer Trip nach Fernost

Bei den Harmonika-Freunden Aalen sind viele Generationen vertreten. Vom Schülerorchester bis zu den älteren Semestern der heute selten zu hörenden diatonischen Harmonika. In einem kontinuierlichen Aufbau vom ersten Erlernen eines Akkordeons bis hin zum Hauptorchester kann hier zumeist auf die eigene Jugendarbeit gesetzt werden. weiter
  • 145 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN / Rückblick auf schöne Stunden

Die Freizeit ist wieder kostbarer

Vor kurzem trafen sich über siebzig Mitglieder der Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins Ellwangen im "Roten Ochsen" zum Familienabend mit Ehrengästen und Musik. weiter
  • 179 Leser
ADVENTSVERKEHR

Einbahn am Kalten Markt

An den vier Adventssamstagen sollen Autos nur noch in eine Richtung über den Kalten Markt in Schwäbisch Gmünd fahren dürfen. Mit dieser Regelung, die heute dem Gemeinderat zur Entscheidung vorliegt, sollen die langen Rückstaus vermieden werden. weiter
LANDGERICHT / Bewährungsstrafe für Gmünder Geiselnehmer

Eine "Schnapsidee"

Ein Jahr und neun Monate auf Bewährung - damit ist ein 22-jähriger Russlanddeutscher davon gekommen, der sich gestern vor dem Ellwanger Landgericht wegen wegen schwerer räuberischer Erpressung mit Geiselnahme und Alkohol am Steuer verantworten musste. weiter
THEATER / "Wenn die Sonne sinkt . . ." - das vierte Hörspiel unter Tage

Eine Love-Story für Ratlose

"Ich heiße Gabi. Ich habe einen schlanken, fast knabenhaften Körper. Meine schwarzen Augen sind schwarz. Vielleicht zu schwarz." So stellt sich die Protagonistin in der vierten Auflage der Hörspielreihe im Besucherbergwerk vor. weiter

Friederike Wiedenmann

Friederike Wiedenmann, Jahrgang 1964, arbeitet als systemischer Coach in Sozialinstitutionen und in der freien Wirtschaft auf der Ostalb. Zur Zeit coacht sie ein Wohnprojekt "LebensRaum - LebensTraum" im Hüttfeld in Aalen. Sie wohnt mit ihrem Mann und zwei Kindern im Stadtteil Pelzwasen. Für Nachfragen ist Friederike Wiedenmann per e-Mail unter infoK weiter
  • 1033 Leser
GUTEN MORGEN

Gang raus

Dass Schwaben doch nicht in jeder Situation so pfiffig sind, wie gestern an dieser Stelle behauptet, weiß ausgerechnet ein Franke zu berichten. Der hatte in der Erzbistumsstadt Bamberg bei schönstem Wetter einen jungen Schwaben triefnass an einer Autowaschanlage gesehen. Der Mann erkundigte sich, was passiert war. Der Besitzer der Waschanlage habe ihm weiter
VERABSCHIEDUNG / Leiter des Jugendblasorchesters, Werner Emmenecker, hört auf

Großer Motivator für die Jungmusiker

Drei Jahrzehnte leitete Werner Emmenecker die Geschicke des Ellwanger Jugendblasorchesters. In dieser Zeit hat sich das Orchester zu einem Aushängeschild der Stadt entwickelt. In der Marienpflege wurde dem scheidenden Dirigenten ein rührender Abschied bereitet. weiter
KUNSTMESSE / Gmünder Kunstverein präsentiert die Fülle ostwürttembergischen Kunstschaffens

Heimaterde und Märchenschloss

Erneut lockte die Kunstmesse mit der Schmuckausstellung der Gruppe "Candis" am Wochenende mehr als 30 Künstler aus ihren Ateliers und Hunderte von Besuchern in den Prediger. Der Kunstverein bietet mit dieser Präsentation die Möglichkeit, über die Vielfalt des künstlerischen Schaffens in den direkten Dialog mit den Kreativen zu treten. weiter
  • 121 Leser
THEATER / Fränkisch-Schwäbisches Städtetheater Dinkelsbühl spielt "Dinner for one - Wie alles begann"

Hinter dem Vorhang ist vor dem Vorhang

Theater im Theater. So ähnlich könnte man kurzfassen, was Volker Heymanns Komödie "Dinner for one - Wie alles begann" ausmacht. Das Fränkisch-Schwäbische Städtetheater zeigt den beliebten Silvestersketch mit Miss Sophie (Maike Frank) und ihrem schauspielbegabten, vielseitigen Butler James (Knut Fleischmann, der schon im "Kontrabaß" positiv auffiel) weiter
"PRO ELLWANGEN" / In der Mitgliederversammlung gab's nichts als Applaus

Ideen und Arbeit tragen pralle Früchte

Der Verein "Pro Ellwangen" existiert nun seit drei Jahren. Was er in dieser Zeit für die Stadt erreicht hat, dürfte genügen, um manche Nachbarstädte vor Neid erblassen zu lassen. weiter

Initiative für gentechnikfreie Ostalb

Drei Prozent mehr Umlage ist für die Grünen unerlässlich. Der Infrastrukturfonds, der einst aus dem Erlös der EnBW-Aktien angelegt worden war, "sollte eigentlich langfristig die Investitionsfähigkeit des Kreises sichern", erinnerte Dr. Joachim Heppner in Vertretung für Fraktionschef Volker Grab. Weil die Rücklagen ruckzuck aufgebraucht seien, wenn damit weiter

Kids erwischt

Enttäuscht ist die Polizei über Eltern und Diskothekenbetreiber: Trotz Aufklärungsaktion wurden bei einer Jugendschutzkontrolle in zwei Discos jetzt 60 Besucher erwischt, die noch zu jung für dieses Vergnügen sind. Etwa ebenso viele machten sich im letzten Moment aus dem Staub. weiter
  • 255 Leser
KIRCHENKONZERT / Knabenchor und Klarinettenchor locken viele Zuhörer an

Knabenstimmen und Klarinetten

Gemeinsam mit dem Klarinettenchor der Musikschule Neresheim und dem noch jungen Knabenchor der Abtei Neresheim hat der Förderverein der Musikschule in die Stadtpfarrkirche eingeladen. weiter

Käthe Rettenmaier

Käthe Rettenmaier feiert heute ihren 90. Geburtstag. Sie wurde 914 in Hüttlingen geboren und hatte noch vier Geschwister. 1921 zog die Familie nach Aalen um. Nach der Schulzeit arbeitete Käthe Rettenmaier acht Jahre bei der Firma Stützel und Sachs in Aalen. 1940 heiratete sie Hans Rettenmaier und wohnte in Attenhofen. Das Elternhaus in Aalen wurde im weiter
KIRCHENCHOR SANKT NIKOLAUS PFAHLHEIM / Cäcilienfeier in der "Sonne"

Lange Jahre im Dienste der Kirchenmusik

Mit der Vita der heiligen Cäcilia, der "Sangesreichen", eröffnete Hans Handschuh, neuer Vorsitzender des Kirchenchores St. Nikolaus Pfahlheim, die traditionelle Cäcilienfeier in der "Sonne". weiter
MUSIKSCHULE / Schulkonzert in der Stadthalle

Lebende Argumente für die Schule

Für die städtische Johann Melchior Dreyer-Musikschule war das 37. Schulkonzert in der Stadthalle am Sonntag ein großer Erfolg in mehrfacher Hinsicht. Solovorträge, kleine und größere Ensembles und das Musikschulorchester boten mehr als nur vielfältige Musik. weiter
KLEINKUNST / Karl Napf las beim Kolping-Albvereins-Forum im Pfarrstadel aus seinen Büchern

Liebesehe nach Flurbereinigung

Sein Humor ist manchmal grimmig. Mit Sarkasmus durchleuchtet er die schwäbische Mentalität in zehn Büchern, erschienen unter dem Pseudonym Karl Napf. Aus ihnen hat Ralf Jandl seinem großen Publikum im Kolping-Albvereins-Kleinkunstforum, dem Pfarrstadel, einiges zum Schmunzeln und Nachdenken zitiert. weiter

Liederbücher gestiftet

Jedes Jahr findet in den Räumlichkeiten des Samariterstifts in Neresheim ein Basar statt bei dem die Eltern von Zwillingen ihre "doppelte Kinderausstattung" zum Verkauf anbieten. Dieses Jahr wurde der Erlös des Zwillingsbasars an die Tagesbetreuung für Senioren mit Behinderungen gespendet. H. Minder übergab hiermit im Auftrag der Zwillingseltern Liederbücher weiter
ALEMANNENSCHULE HÜTTLINGEN / Neues Lesezimmer

Schmöker-Platz

Durch Zusammenarbeit vieler fleißiger und unentgeltlich arbeitender Hände entsteht in der Alemannenschule eine neue Schülerbücherei, die auch als Lesezimmer dient. weiter
VOGESCHUTZ / 270 Nistkästen betreut Vogelwart Friedrich Schmidt

Siebenschläfer die ersten Gäste

Während es nun kalt wird in den Wäldern um Bopfingen bereitet Friedrich Schmidt, seit drei Jahren Vogelwart beim Vogelschutz- und Zuchtverein Bopfingen, bereits die Nistkästen für die gefiederten Freunde in Wald und Flur vor. Bis Anfang Dezember muss er seine 270 Nistkästen auf Vordermann gebracht haben. weiter
ORTSCHAFTSRAT HOFEN / Etateinbringung für 2005 - östlich des Kellerhauses:

Stadt will Gewerbegebiet selbst erschließen

226 000 Euro sollen laut Plan im kommenden Jahr im Stadtbezirk Hofen investiert werden. Knapp die Hälfte davon entfallen auf Gas- und Wasserversorgung der Stadtwerke. weiter
GEMEINDERAT ROSENBERG / Haushalts- und Finanzplan 2005 vorgestellt

Trotz Mega-Bau keine neuen Schulden

Rosenbergs Bürgermeister Uwe Debler und Kämmerer Winfried Krieger haben am Montag den Haushalt 2005 mit einem Gesamtvolumen von 9,5 Millionen Euro (2004: 8,2 Millionen Euro) vorgestellt. Erwartungsgemäß macht die Erweiterung der Virngrundhalle mit 1,5 Millionen Euro dabei den dicksten Brocken aus. Für den größten Diskussionstoff sorgte bei den Beratungen weiter
INDISCHE MUSIK / Dipak Sharma und Prabir Mitra in Aalen

Töne für Reise ins Ich

Eine richtig intime Wohnzimmeratmosphäre herrscht im Alten Rathaus auf Stock Zwo. Die knapp 40 Sitzplätze im Napoleonzimmer sind belegt mit Liebhabern der klassischen indischen Musik. weiter
  • 101 Leser
AUSSTELLUNG / Galerie Zaiß in Aalen zeigt Arbeiten auf und mit Papier von Lisa Beyer-Jatzlau

Und immer wieder trifft ein Blau auf das Auge

Ein Blau trifft auf das Auge, immer wieder ein Blau. Lisa Beyer-Jatzlaus Blau, ihre Farbe, ihr Blau. Kompakte Formen, kantige und bogenförmige Bildelemente, schwarze Flächen im Zusammenspiel mit sandfarbenen oder transparenten charakterisieren die Arbeiten mit Papier, die Collagen. Daneben hängen Arbeiten auf Papier, die Aquarelle. Die Ausstellung "Arbeiten weiter

Vorbild ist das "Bonner Loch"

Vorbild für das Projekt am Gmünder Torplatz sind die Erkenntnisse im Umgang mit dem sogenannten Bonner Loch, einst Kriminalitätsbrennpunkt in Bonn. Nach dem U-Bahn-Bau als Eingangstor zu den untrirdischen Bahnsteigen errichtet, entwickelte es schon bald eine große Anziehungskraft auf Problemgruppen. "Kontrollierte Duldung" heißt dort seit zwölf Jahren weiter
THEATER DER STADT AALEN / "Das Märchen von dem Dilldapp" vor Weihnachten für die ganze Familie

Welterfahrung mit Hindernissen

Schon das Bühnenmodell, das Anne Weiler vorstellt, macht neugierig. Kleine und große Türen, die sich zu vielen Geschichten öffnen mögen, eine schräge Ebene mit einer Bodenklappe, aus der ein Ungeheuer auftauchen kann und ganz hinten eine lichte Wand, auf der sich Schatten tummeln. Schau- und Spielplatz für "Das Märchen von dem Dilldapp". Das Familienstück weiter
FRIEDHÖFE / Stadt Aalen verzichtet zu Testzwecken auf nächtliches Absperren

Wird der Schließdienst eingespart?

Bis vor kurzem hat die Stadt etliche Friedhöfe über Nacht absperren lassen. Das ist zunächst vorbei. Es soll geklärt werden, ob man sich das Ab- und Aufschließen sparen kann. In Wasseralfingen hatte dies möglicherweise schon unangenehme Folgen. weiter
  • 102 Leser
LOKALSCHAU / Der Vogel- und Kleintierzuchtverein Gaxhardt, Tannhausen und Umgebung präsentiert sich

Über fünfhundert wertvolle Tiere gezeigt

Die Lokalschau des Kleintierzuchtvereins Gaxhardt, Tannhausen und Umgebung in der Turn- und Festhalle in Stödtlen war wieder ein voller Erfolg. Über 500 Tiere waren zu bewundern, die Preisrichter lobten die gute Züchterqualität und die Vereinsführung freute sich über die große Anzahl von Gästen. weiter
WEIHNACHTSMARKT ABTSGMÜND

Überraschungen vom Nikolaus

Am kommenden 1. Adventsonntag, 28. November, lädt der Abtsgmünder Gewerbe- und Handelsverein zum vorweihnachtlichen Bummel auf dem Weihnachtsmarkt ein. weiter

Regionalsport (14)

VON BERND MÜLLER
Nach 103 Minuten war's geschafft: Der erste Regionalliga-Heimsieg der DJK-Volleyballer war im Kasten, 3:2 gegen den SC Weiler. Damit haben die Jungs von Trainer Abunasr Hatam den ersten Heimsieg der Saison geschafft. Und damit den Optimismus wieder gewonnen? "Der war nie weg", versichert DJK-Kapitän Martin Pfitzer . "Ich gehe fest davon aus, dass wir weiter
EHRENAMT / Robert Boncium DFB-Botschafter für Fußball-WM

"Traum in Erfüllung"

Wenn 2006 in Deutschland die Fußball-Weltmeisterschaft stattfindet, dann wird auch Robert Boncium aus Essingen dafür einiges an Vorarbeit mit geleistet haben. weiter
RINGEN / Bezirksklasse - Röhlingen II landet gegen Bellenberg II einen Kantersieg

Auf Tuchfühlung mit der Tabellenspitze

Mit einem in dieser Höhe nicht erwarteten 24:6-Sieg kehrten die Ringer des AC Röhlingen vom Auswärtskampf beim ASV Bellenberg II nach Hause. Dadurch bleiben sie nah dran am Tabellenführer Schorndorf. weiter
RINGEN / Jugend-Bezirksliga - Junioren aus Dewangen Zweiter in der Tabelle

Dewangen ertrotzt sich einen Punkt

Eine starke Leistung bot die Dewanger Schülermannschaft. Beim 16:16-Unentschieden gegen den KSV Aalen nahm man diesem den einzigen Punkt in dieser Saison ab. weiter
  • 120 Leser
MOTORSPORT / Super-Cross - Probleme in Stuttgart

Ins Aus gestürzt

In Stuttgart wurde das zweite Super-Cross-Rennen der Saison ausgetragen. Auf der Strecke hatte das Suzuki-Kurz-Moto-Cross-Team das Pech förmlich gepachtet. weiter
JUNGE FAMILIE / Verbesserung des Allgemeinsportangebots könnte der Einstieg sein

Ohne Horror in den Schulsport

Bewegungsmangel gehört in Deutschland wie in vielen Industrienationen zu den "Nebenprodukten" sogenannter Wohlstandsgesellschaften. Die Gmünder Kinderärzte Dr. Hubert Lakner und Dr. Peter Fischer beziehen zu möglichen Ursachen und Auswirkungen des Bewegungsmangels von Kindern Stellung. weiter
SCHIESSEN / Bezirksoberliga Luftgewehr - SK Weiler trumpft in Herbrechtingen auf

Revanche geglückt

Die Wunden einer bitteren 1:4-Niederlage der SK Weiler in Herbrechtingen aus der letzten Saison scheinen gut verheilt. Als Tabellenführer reisten die Weilermer zu der Viererrunde nach Herbrechtingen und siegten zwei Mal mit 4:1. weiter
TRIATHLON / Florida-Ironman in Panama City Beach - Daniel Heinze verbessert seine Bestzeit um 50 Minuten

Sechster beim Florida-Ironman

Als der 22-jährige Jagstzeller Triathlet Daniel Heinze, der für den TSV Crailsheim startet, beim Florida-Ironman in Panama-City Beach am Golf von Mexiko in 10:34.08 Stunden durch das Ziel lief, hatte er insgesamt 1815 der 2216 Starter hinter sich gelassen. weiter
LEICHTATHLETIK / Ellwanger und Rosenberger beim 8. Marathon de Monaco et des Riviera

Sommer-Marathon im Herbst

Auf die Reichen und Schönen warten in Monaco Sonne, Strand und Palmen. Acht Langstreckler der DJK Ellwangen erlebten beim achten Marathon de Monaco et des Riviera 42,195 besondere Kilometer. weiter
HANDBALL / Kreisliga I Staffel II Stauferland - Hüttlinger Torwart dreht das Spiel

Verfolger abgeschüttelt

Durch ihren 28:26-Heimsieg gegen die Brenztäler vom TSG Gingen bleibt der TSV Hüttlingen alleiniger Tabellenführer der Kreisliga I Staffel II. weiter
HUNDESPORT / Herbstprüfung in Aalen-Wasseralfingen

Viermal Vorzüglich

Viermal die Wertung Vorzüglich gab es bei der Herbstprüfung beim Hundesportverein Aalen-Wasseralfingen. Ralf Frick stellte als Tagesbester mit 292 Punkten sein absolutes Können unter Beweis. weiter
  • 134 Leser
GERÄTTURNEN / Schülerliga - Landesfinale

Zweite im Ländle

Die C-Jugend des TSV Ellwangen mit Tina Winkler, Andrea Stelzer, Sarah Conzelmann und Ines Kleindienst wurde beim Landesfinale der Schülerliga im Gerätturnen Baden-Württembergischer Vizemeister. weiter
  • 183 Leser

Überregional (116)

OPEL

'Konkrete Phase'

Bei den Verhandlungen über ein massives Sparpaket beim Autobauer Opel zeichnet sich keine schnelle Einigung ab. Die Gespräche, die auf Spitzenebene in eine neue Runde gingen, seien aber 'in einer konkreten Phase', sagte ein Opel-Sprecher. Mit einer Einigung sei nicht vor Ende November zu rechnen. Die Opel-Mutter GM will 10 000 Stellen streichen. dpa weiter
  • 371 Leser
DEUTSCHLAND

100 000 falsche Führerscheine

Bis zu 100 000 Autofahrer mit gefälschten Führerscheinen bedrohen nach Ansicht von Fahrlehrern die Sicherheit auf deutschen Straßen. 'Es sind nicht so sehr die Fahranfänger, die uns Sorgen machen', sagte der Vorsitzende der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände (BVF), Gerhard von Bressensdorf, in Berlin bei einer Feier zum 100-jährigen Bestehen des weiter
  • 344 Leser
SALMONELLOSE

108 Gäste nach Essen krank

108 Gäste eines Gemeindefestes in Leingarten (Kreis Heilbronn) sind an einer Salmonellose erkrankt. Der Wirtschaftskontrolldienst der Polizeidirektion Heilbronn hat die Ermittlungen übernommen. Die Kinder und Erwachsenen hatten sich bei der Feier der katholischen Kirchengemeinde bereits vor zwei Wochen infiziert, sagte die Leiterin des Gesundheitsamtes, weiter
  • 426 Leser
EPIDEMIE / Aids bedroht vor allem Frauen

40 Millionen Infizierte

Aids bedroht mehr Menschen als jemals zuvor. Stark ausgebreitet hat sich die tödliche Immunschwäche auch in Ostasien, Osteuropa und der früheren Sowjetunion. weiter
  • 404 Leser
SEGELN / Willi Illbruck gestorben

Abschied eines großen Kapitäns

Hochsee-Segellegende Willi Illbruck ist am Sonntag in Pattscheid bei Leverkusen im Alter von 77 Jahren gestorben. Das wurde gestern bekannt. Er hatte in den vergangenen 20 Jahren die deutsche Szene bei den Dickschiffen geprägt. Illbruck gewann mit seiner 'Pinta' 1983 und 1993 den Admiral's Cup, die inoffizielle Weltmeisterschaft der Hochseesegler. Sein weiter
  • 312 Leser

Alles nur gemalt. ...

...Modeschau mal anders gibt es im australischen Sydney zu sehen. Außer Farbe haben die Models so gut wie nichts am Leib. Die Kreationen stammen von der Körperkünstlerin Emma Hank. Allzu sehr frieren dürften die Damen beim Foto-Shooting trotzdem nicht: Im Scheinwerferlicht geht es immer heiß her. weiter
  • 385 Leser
GERICHT / Verurteilte Bankräuber verpfeifen 'Kollegen

Angeblicher dritter Mann

Angeklagter beteuert seine Unschuld an zwei Raubüberfällen
Als zwei Bankräubern im vergangenen Jahr der Prozess gemacht worden ist, haben die beiden einen dritten Mann schwer belastet. Nun muss auch er sich seit gestern vor dem Landgericht verantworten. Er habe allerdings mit den Überfällen nicht das Geringste zu tun, sagt er. weiter
  • 342 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·'U18'-Länderspiel in Pocking Deutschland - Türkei 1:2 (0:2) ·England: Aston Villa - Tottenham 1:0 HANDBALL ·Bundesliga, 11. Spieltag THW Kiel - Magdeburg 36:27 (17:15) Tore: Hagen 11, Pettersson 6/5, Zeitz 5, Preiß 4, Boquist 4, Ahlm 2, Wagner 2, Lundström 2 - Bielecki 12/6, Theuerkauf 5, Tkaczyk 3, Kretzschmar 2, Abati 2 Sigurdsson 1, Grafenhorst weiter
  • 347 Leser
VOLLEYBALL / Friedrichshafen in Belgorod 0:3 abserviert

Aufschlagschwach und schwindlig

Volleyball-Bundesligist VfB Friedrichshafen hat in der Champions League einen Rückschlag zu verdauen. Das Team von Bundestrainer Stelian Moculescu kassierte am dritten Spieltag der Gruppe A beim russischen Meister und Champions-League-Sieger von 2003 und 2004, Lokomotiv Belgorod, mit 0:3 (19:25, 20:25, 18:25) eine Klatsche. Der VfB scheiterte vor 4500 weiter
  • 390 Leser
FAHNDUNG

Ausbrecher stellt sich

Einer der beiden Ausbrecher, die am vergangenen Freitag aus dem Psychiatrie-Zentrum Reichenau (Kreis Konstanz) entkommen konnten, hat sich gestellt. Das teilte das Sozialministerium mit. Der 42-Jährige hatte mit seinem 27-jährigen Zimmergenossen ein Fenster aufgehebelt. In die Psychiatrie kam er, weil er nach einem Tötungsdelikt schuldunfähig gesprochen weiter
  • 395 Leser
OSRAM / Erfolgreichstes Geschäftsjahr des Licht-Konzerns seit zwei Jahrzehnten

Auto-Tacho leuchtet in 127 Farben

Innovationen sind die wichtigsten Wachstumstreiber der Siemens-Tochter
Früher war beim Hersteller des Billig-Produkts Glühbirne jeder Pfennig wichtig. Aber auch heute mit High-Tech-Produkten spart Osram, wo immer es geht - nur nicht bei den Innovationen, die den wesentlichen Erfolg der Siemens-Tochter ausmachen sollen. weiter
  • 511 Leser
IRAK

Bau prüft Klagen

Der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie fordert von der Bundesregierung einen Ausgleich für die Firmen, denen durch den 80-prozentigen Schuldenerlass für den Irak zusätzliche Lasten aus früheren Geschäften mit dem Land entstehen. Mehrere deutsche Baukonzerne prüfen Klagemöglichkeiten gegen die Bundesregierung. rtr weiter
  • 427 Leser
VERWALTUNG

Beamte dürfen bis 68 arbeiten

Beamte dürfen künftig bis zum 68. Lebensjahr arbeiten. Der Beamtenbund sieht durch diese Neuregelung Probleme auf den Nachwuchs zukommen. weiter
  • 316 Leser
TEUFEL-NACHFOLGE / Rufmord, Königsmord - Schavan und Oettinger müssen in Tuttlingen kontern

Beide Bewerber wehren sich gegen Vorwürfe

Auf sechs Bezirksversammlungen präsentieren sich die beiden Spitzenkandidaten um die Teufel-Nachfolge der CDU-Basis. In Tuttlingen wurde der Ton jetzt schärfer. weiter
  • 275 Leser
LEICHTATHLETIK

Breuer nach Potsdam

Grit Breuer schließt sich zum 1. Januar 2005 dem SC Potsdam an. Den Vertrag mit dem SC Magdeburg verlängert die frühere Weltmeisterin und Olympiadritte mit der 4x400-m-Staffel nicht. In Potsdam wird sie von Sprinttrainer Frank Möller betreut. Alles in allem offenbar die Konsequenz aus Doping-Beschuldigungen gegen Ex-Coach Thomas Springstein. dpa/eb weiter
  • 565 Leser

Cd-Tipp

Die Macht der Musik 'Ich bin die Musik, die mit sanften Tönen den verzagten Herzen Ruhe schenkt', singt La Musica im Prolog von Claudio Monteverdis 'LOrfeo'. Und 'bald mit edlem Zorne, bald mit Liebe' schürt die Musik die Flammen auch kühlster Geister. 1607 kam der 'Orfeo' in Mantua erstmals auf die Bühne. Diese Oper über den Orpheus-Mythos ist auch weiter
  • 295 Leser
WELTSICHERHEITSRAT / Rückenwind für Deutschland

Chancen auf ständige Mitgliedschaft steigen

Deutschlands Chancen auf eine ständige Mitgliedschaft im Weltsicherheitsrat sind nach Einschätzung von UN-Diplomaten erheblich gestiegen. Sie verweisen auf jetzt bekannt gewordene Vorschläge der Expertenkommission für die UN-Reform. 'Es gibt nun zwei Modelle für den Sicherheitsrat, wobei jenes mit Aussicht auf eine Zweidrittelmehrheit den Wünschen Berlins weiter
  • 325 Leser
RENTE / Beschäftigte arbeiten im Schnitt ein Jahr länger als in den 90er Jahren

Das allmähliche Ende des vorzeitigen Ruhestands

Die Bemühungen um ein höheres Rentenalter beginnen zu wirken: Arbeitnehmer gehen später in Rente oder nehmen bei vorzeitigem Ruhestand Einbußen in Kauf. weiter
  • 402 Leser
ENERGIE COTTBUS / Trainer Geyer muss nach zehn Jahren gehen

Das Ende der Schulterschlüsse

Mit der überraschenden Trennung von Trainer Eduard Geyer hat Fußball-Zweitligist Energie Cottbus gestern auf den drohenden Sturz in die Drittklassigkeit reagiert. weiter
  • 347 Leser

Das Stichwort: Aids

Anfang der 80er Jahre tauchte eine unbekannte Krankheit auf: Das erworbene Immunschwäche-Syndrom (Acquired Immune Deficiency Syndrome), abgekürzt Aids. Die typischen Symptome wurden erstmals 1981 bei Patienten in Los Angeles festgestellt, ein Jahr später auch in Deutschland. 1983 entdeckten der Franzose Luc Montagnier und der US-Amerikaner Robert Gallo weiter
  • 327 Leser
NEUSEELAND / Riesiges Glück gehabt

Delphine retten Schwimmer vor Weißem Hai

Verspielte Meeressäuger als Helfer in Lebensgefahr. Ein Schwarm Delphine hat vor der Küste Neuseelands vier Schwimmer vor einem Weißen Hai gerettet. Zunächst sei er überrascht gewesen, als sechs oder sieben der Tiere plötzlich auf die Gruppe zugerast seien und 'sehr aufgeregt' einen Kreis um ihn sowie drei junge Frauen gebildet hätten, sagte Rettungsschwimmer weiter
  • 347 Leser
SPANIEN

Demoverbot für Säue

Schweine dürfen in Spanien nicht demonstrieren. Der oberste Gerichtshof der Region Madrid entschied, dass Bauern bei einer Kundgebung in der spanischen Hauptstadt keine Tiere mitbringen dürfen. Die Richter gaben zu bedenken, dass Schweine bei dem geplanten Protestmarsch ihren Haltern im Gedränge entwischen könnten, da diese Tiere sehr schnell sind. weiter
  • 385 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / 5:1 gegen Tel Aviv

Die Bayern spazieren locker ins Achtelfinale

Bayern München hat das Minimalziel in der Champions League erreicht und nach einem Spaziergang beim 5:1 gegen Maccabi Tel Avic vorzeitig das Achtelfinale gebucht. weiter
  • 433 Leser
KARSTADT-QUELLE / Widerspruch noch nicht vom Tisch

Die Zitterpartie hält an

Die Rettung des Handelskonzerns Karstadt-Quelle wird unerwartet zur Zitterpartie. Bis gestern war der Widerspruch einiger Kleinaktionäre nicht vom Tisch. weiter
  • 433 Leser
Besiktas Istanbul

Drei 'Geisterspiele'

Drei Heimspiele unter Ausschluss der Öffentlichkeit, so genannte 'Geisterspiele', muss der türkische Fußball-Traditionsclub Besiktas Istanbul bestreiten. Am Sonntag war beim Ligaspiel gegen Caykur Rizespor ein 16-Jähriger auf der Tribüne des Inonü-Stadions er-stochen worden. Der türkische Verband will darüber hinaus weitere Sicherheitsmaßnahmen ergreifen. weiter
  • 407 Leser
EURO

Erneuter Rekord

Der Euro setzte gestern seinen Rekordkurs fort. Am späten Nachmittag erklomm er mit 1,31 Dollar ein neues Allzeithoch, als bekannt wurde, dass Russland seine Euro-Devisenreserven aufstockt. Zuvor hatte die Europäische Zentralbank (EZB) den Referenzkurs auf den neuen Rekordwert von 1,3089 (Vortag 1,3033) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,7640 weiter
  • 398 Leser

Es weihnachtet im ...

...Zoo. Die Arbeiten im Augsburger Löwenhaus laufen auf Hochtouren, damit sich die Besucher pünktlich zum ersten Adventswochenende wieder an der großen exotischen Weihnachtskrippe erfreuen können. Rund 30 (hand-)holzgeschnitzte und bunt bemalte Figuren - von der Heiligen Familie und den Heiligen Drei Königen bis zu Krokodil, Nilpferd und Giraffe - des weiter
  • 332 Leser

EURO-FUSSBALL: Bayern kommt weiter

Bayern München hat als erster Fußball-Bundesligist das Achtelfinale der Champions League erreicht. Die Bayern erzielten gestern Abend einen 5:1-Sieg gegen Maccabi Tel Aviv. Bayer Leverkusen hat nach dem 1:1 bei Real Madrid beste Chancen, sich am 8. Dezember gegen Dynamo Kiew ebenfalls für das Achtelfinale zu qualifizieren. dpa weiter
  • 842 Leser

Europapokal

CHAMPIONS LEAGUE Vorrunde, 5. Spieltag ·Gruppe A AS Monaco - FC Liverpool 1:0 (0:0) Olymp. Piräus - Dep. La Coru·a 1:0 (0:0) |1 ||Olymp. Piräus|5|3|1|1|4|:|2|10| |2 ||AS Monaco|5|3|0|2|5|:|4|9| |3 ||FC Liverpool|5|2|1|2|3|:|2|7| |4 ||Depor. La Coruna|5|0|2|3|0|:|4|2| | ·Gruppe B Real Madrid - Bayer Leverkusen1:1 (0:1) Leverkusen: Butt - Juan, Nowotny, weiter
  • 356 Leser
LEICHTATHLETIK

Fazekas macht Fliege

Ungarns gedopter Diskus-Olympiasieger Robert Fazekas hat in Budapest seinen Rücktritt verkündet. Der 29-Jährige nannte es eine Reaktion auf die zweijährige Sperre durch den ungarischen Verband. Sein Einspruch gegen die Aberkennung der Athen-Goldmedaille soll trotzdem im Februar vor dem Internationalen Sport-Gerichtshof (CAS) verhandelt werden. sid weiter
  • 376 Leser
GARDENA

Firmengründer Kastner tot

Der Mitbegründer des Gartengeräte-Herstellers Gardena, Eberhard Kastner, ist 76-jährig gestorben. Zusammen mit dem drei Jahre jüngeren Werner Kress hat er die Firma 1961 gegründet und aus kleinsten Anfängen heraus zu einem weltweit agierenden Familienunternehmen ausgebaut. Mit der Einführung des Gardena-Stecksystems gelang den Ulmern der Durchbruch weiter
  • 686 Leser
TELEFONAKTION

Fragen zu Alzheimer?

Da die Menschen immer älter werden, erkranken auch immer mehr an der Alzheimer-Demenz. Denn der Hauptrisikofaktor für diese Krankheit ist das Alter. Alzheimer ist eine hirnorganische Krankheit, bei der nach und nach Nervenzellen unwiederbringlich absterben. Ursache dafür sind Eiweißablagerungen, so genannte Plaques. Charakteristisch ist der schleichende weiter
  • 360 Leser
ENTWICKLUNGSHILFE

Fußball Balsam für die Armen

Es gibt kein ordentliches Stadion und kein Vereinshaus. Kinder kicken mit selbstgebastelten Fußbällen auf minenverseuchtem Boden. DFB-Auslandsexperte Holger Obermann selbst hat zwei Attentate nur mit knapper Not überlebt, aber er ist nach 18 Monaten Aufbau-Hilfe sicher: 'Der Fußball ist in Afghanistan zurück. Er ist Balsam für arme, geschundene Menschen.' weiter
  • 382 Leser
SENIORENSPORT / Angebots-Palette für ältere Menschen dank Netzwerken immer vielfältiger

Gegen die Angst vor Vereinsmeierei

Die Lebenserwartung steigt, Sport und Bewegung werden für ältere Menschen immer wichtiger. Senioren-Netzwerke präsentieren hervorragende Angebote. Zwei bestens funktionierende Beispiele bieten das Stuttgarter Modell 'Aktiv älter werden' und der 'Plan 2000 Plus'. weiter
  • 405 Leser
JUSTIZ / Gefängnis-Neubau in Offenburg

Gemeinderat stimmt über Standort ab

Das Land braucht ein neues Groß-Gefängnis mit 500 Plätzen. Offenburg ist dazu bereits als Standort bestimmt worden. Der Bauplatz ist aber noch umstritten. weiter
  • 372 Leser
IWKA / Teile der Tochter Boehringer sollen verkauft werden

Göppinger vor der Aufspaltung

Der Karlsruher Anlagenbauer IWKA plant für den Göppinger Werkzeugmaschinenbauer Boehringer eine Aufspaltung. Die defizitäre Gruppe werde zunächst saniert, sagte Vorstands-Chef Hans Fahr. Finanzvorstand Hans Lampert ergänzte, die Produktion von Kurbelwellenmaschinen für die Autoindustrie, die etwa 50 Prozent des Boehringer-Umsatzes ausmacht, werde im weiter
  • 416 Leser
FAMILIENTRAGÖDIE

Hammerschläge auf den Kopf

Nach der Familientragödie in Lahr (Ortenaukreis) hat die Polizei die Todesursache der beiden Eheleute ermittelt. Die Obduktion ergab, dass der 67 Jahre alte Mann seine 63-jährige Frau in der Nacht zum Montag mit zahlreichen Hammerschlägen auf den Kopf getötet hatte. Auch mit einem Messer habe er sie verletzt, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei gestern weiter
  • 384 Leser
LANDESKIRCHE

Harter Sparkurs steht bevor

Der Evangelischen Landeskirche in Württemberg steht wegen der drastisch gesunkenen Einnahmen aus der Kirchensteuer ein einschneidender Sparkurs bevor. Oberkirchenrat und Finanzdezernent Martin Kastrup kündigte vor der Landessynode gestern in Stuttgart an, die sinkenden Einkünfte in den nächsten Jahren durch eine Kürzung der Ausgaben um jährlich etwa weiter
  • 347 Leser
ITALIEN

Heftiger Streit um Steuern

Der anhaltende Streit um Steuersenkungen hat eine Regierungskrise in Italien ausgelöst. Ministerpräsident Silvio Berlusconi drohte zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage mit einer Beendigung seiner Mitte-Rechts-Regierung und Neuwahlen. Wenn die Koalitionspartner Steuererleichterungen verhinderten, 'müssen die Italiener das Wort bekommen'. Berlusconi weiter
  • 302 Leser
SKI ALPIN / Maria Riesch muss mindestens drei Wochen pausieren

Heimflug statt Höhenflug

Alpin-Direktor Walter Vogel: Ein Rückschlag fürs gesamte Team
Bittere Tränen statt Jagd auf den Weltcup-Thron: Die Hoffnungen von Maria Riesch auf einen goldenen WM-Winter haben gleich zu Beginn einen Dämpfer erlitten. weiter
  • 412 Leser
KREBSBEHANDLUNG

Hilfsappell für Mexikanerin

DFB-Ehrenpräsident Egidius Braun hat einen bewegenden Appell an alle Spieler der Fußball-Nationalmannschaft gerichtet, die 1986 bei der WM in Mexiko dabei waren. Eines der Kinder, das durch die damals ins Leben gerufene Mexiko-Hilfe gefördert wurden, ist an Krebs erkrankt. Die Kosten für die medizinische Betreuung von Sandra Rivera, inzwischen eine weiter
  • 328 Leser
MÜNCHEN

Hochhäuser nicht höher als Frauenkirche

Nach einem Bürgerentscheid dürfen in München keine Häuser über 99 Meter hoch sein. Eine völlige Kehrtwende in der Bauplanung soll es aber nicht geben. weiter
  • 366 Leser
SLOWAKEI / Jahrhundert-Orkan wütet

Hohe Tatra total verwüstet

Feriengebiet gleicht Mondlandschaft
In der Slowakei wird von einer schlimmen Katastrophe gesprochen. Ein Orkan verwüstete weite Teile des beliebten Feriengebiets in der Hohen Tatra. weiter
  • 336 Leser
AUTOMATISIERUNG

Hohes Bestellplus

Die Automatisierungsindustrie ist nach kräftigen Zuwächsen im laufenden Jahr auch für 2005 optimistisch. Es gebe deutliche Anzeichen für eine weiterhin gute Konjunkturentwicklung in der elektrischen Automatisierung, teilten Branchenvertreter zum Beginn der Fachmesse SPS/IPC/DRIVES in Nürnberg mit. Der Umsatz der Unternehmen in Deutschland sei im ersten weiter
  • 466 Leser
SCHULEN

Hohlmeiers Kehrtwende

Nach jahrelanger Abwehr will sich die Staatsregierung nun doch den Wünschen der bayerischen Städte und Gemeinden beugen und deren Schulen in staatliche Regie übernehmen. Das Kultusministerium bereite ein Programm zur stufenweisen Übernahme kommunaler Schulen vor, sagte ein Sprecher der Kultusministerin Monika Hohlmeier. Der Bayerische Städtetag begrüßte weiter
  • 254 Leser
ZWANGSPFAND

Hürde genommen

BERLIN· Das ab Anfang 2005 geplante einheitliche Zwangspfand von 25 Cent für Einwegverpackungen hat eine wichtige Hürde genommen. Der Umweltausschuss billigte nach einer kontrovers verlaufenen Expertenanhörung die von Ressortminister Jürgen Trittin (Grüne) vorgelegte neue Verpackungs-Verordnung. Die FDP stimmte dagegen, die Union enthielt sich. dpa weiter
  • 373 Leser
KRIMINALITÄT / Anklage wegen Kontoüberweisungsbetrug

Illegale Einnahmequelle ist versiegt

Eine dauerhafte Einnahmequelle durch Betrug wollten sich fünf Männer schaffen, gegen die jetzt Anklage wegen Kontoüberweisungsbetrug erhoben wurde. Ihnen wird nach Angaben der Stuttgarter Staatsanwaltschaft vorgeworfen, bei Banken zahlreiche gefälschte Überweisungsträger im Nennwert von 7000 bis zu 160 000 Euro eingereicht zu haben. In vielen Fällen weiter
  • 386 Leser
VERURTEILT / Suche nach passendem Gefängnis

Im Rollstuhl auf der Flucht

Schillernde Figur der Schickeria ist weg
Ein Rollstuhlfahrer, der seine Strafe antreten sollte, hat sich aus dem Staub gemacht. Kaum war endlich ein Gefängnis für ihn gefunden, da war der Verurteilte weg. weiter
  • 359 Leser
ÜBERFALL

Jäger greift ein

Ein couragierter Jäger hat in Willmering (Landkreis Cham) einen Raubüberfall auf einen Supermarkt vereitelt. Ein bewaffneter Mann verlangte das Bargeld aus den drei Kassen. Der 41-jährige Jäger hielt sich als Supermarktkunde zufällig im Kassenbereich auf. Nach einem Handgemenge entlud der Jäger die Pistole. Der Täter suchte das Weite. dpa weiter
  • 390 Leser
AKTIENMÄRKTE

Kauflaune gebremst

Ein erneut steigender Ölpreis bremste gestern an den deutschen Aktienmärkten die Kauflaune der Anleger. Der Dax wechselte mit der schwächeren Eröffnungstendenz der Wall Street wieder ins Minus. Zu den größten Gewinnern gehörten die Finanzwerte. Gerade bei diesen Werten werden nach den Gewinnmitnahmen vom Wochenbeginn nun wieder Positionen aufgebaut, weiter
  • 406 Leser
IRAK / 15 Außenminister suchen gemeinsam eine Möglichkeit zur Entspannung der Lage

Kein Patentrezept für den Frieden

Wahlen machen Hoffnung - Frankreich fordert Abzug der ausländischen Truppen
Von einer friedlichen und demokratischen Zukunft ist der Irak noch weit entfernt. Die Teilnehmer der Irak-Konferenz in Ägypten setzen große Hoffnungen auf die Wahlen. weiter
  • 247 Leser
TELEKOM / Skepsis bei den Aktionärsvertretern

Kein schnelles Ende

Vertreter der Kleinaktionäre haben sich skeptisch zu den Erfolgsaussichten des Anlegerprozesses gegen die Deutsche Telekom geäußert, der gestern begann. weiter
  • 418 Leser
MÄRKLIN / Modellbahn-Hersteller streicht weniger Stellen

Kein Weihnachtsgeld

Kein schönes Weihnachtsgeschenk: Im Dezember werden die 361 Beschäftigten benachrichtigt, die bei Märklin in Göppingen ihren Arbeitsplatz verlieren. weiter
  • 391 Leser
KONZERT / 'Oi Va Voi' zum ersten Mal in München

Klezmer in den Clubs

Die junge Londoner Klezmer-Band 'Oi Va Voi' gab im Rahmen der 18. Jüdischen Kulturtage in der Muffathalle ihr erstes begeisterndes Konzert in München. weiter
  • 324 Leser
werder bremen

Klose: Zur Not auch mit Gips!

Raus aus dem Bundesliga-Alltag, rein in die Zwischenrunde der Champions League - beim Deutschen Fußball-Meister Werder Bremen ist man heiß auf einen kurzfristigen Tapetenwechsel. Bei einem Sieg heute (20.45 Uhr) im Weserstadion gegen Tabellenführer Inter Mailand würden die Hanseaten vorzeitig das Achtelfinale erreichen und damit in der 'Königsklasse' weiter
  • 345 Leser
RENTE

KOMMENTAR: Firmen denken um

DIETER KELLER Immer früher in den Ruhestand und den dann dank steigender Lebenserwartung immer länger genießen - für den Einzelnen mag das eine schöne Sache sein. Für die gesetzlichen Rentenkassen ist es ein gewaltiger Sprengsatz. Daher wurden und werden zahlreiche Möglichkeiten abgeschafft, vor dem 65. Geburtstag in Rente zu gehen. Das wirkt: Binnen weiter
  • 348 Leser
ARBEITSMARKT

KOMMENTAR: Krasses Missverhältnis

NIKO FRANK Freude kann da nur schwer aufkommen: Zwar wird die Wirtschaft des Landes nach Ansicht der Südwest-Industrie auch 2005 schneller wachsen als der Bundesdurchschnitt. Dem Arbeitsmarkt aber wird dies wenig nützen. Ganz im Gegenteil, selbst im boomenden Maschinenbau hält der Stellenabbau unvermindert an. Es ist für die Betroffenen, wie für das weiter
  • 458 Leser
AIDS

KOMMENTAR: Tödliches Schweigen

MARTIN HOFMANN Die zunehmende Sorglosigkeit in Deutschland ist so fatal wie das Totschweigen der Epidemie in Russland oder Osteuropa. Aids ist längst kein Problem mehr allein von Homosexuellen, Prostituierten und Rauschgiftsüchtigen. Das Virus schleicht sich weltweit immer stärker in die Schlafzimmer ganz normal lebender Paare. Deshalb bleibt Aufklärung weiter
  • 379 Leser
BILDUNG / Beurteilungs-Manual kommt nicht

Kompetenz-Gerangel

Heftige Proteste der bayerischen Lehrer haben dazu geführt, dass das Kultusministerium ein Manual für die Beurteilung von Grundschülern zurückzieht. weiter
  • 364 Leser
TAGUNG

Kultur als die Seele Europas

Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) und der neue EU-Präsident José Manuel Barroso eröffnen an diesem Freitag in Berlin eine Konferenz zur europäischen Kulturpolitik. 'Europa eine Seele geben' - unter diesem Motto wollen Politiker, Künstler und Wirtschaftsvertreter aus den EU-Mitgliedsstaaten auf die Kultur als Grundpfeiler der europäischen Einigung weiter
  • 397 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Internet-Schmarotzer gefasst Die Karlsruher Polizei hat einem Internet-Schmarotzer das Handwerk gelegt. Der Mann parkte mit seinem Auto auf einer Straße, loggte sich von dort aus per Laptop in ein fremdes Funknetzwerk ein und surfte auf Kosten eines Anwohners im Internet. Ob er dabei auch Daten ausgespäht oder benutzt habe, sei noch unklar, teilte die weiter
  • 311 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Pharma-Export boomt Medikamente made in Germany sind trotz des Euro-Höhenfluges in aller Welt gefragt. Laut Statistischem Bundesamt wurden in den ersten neun Monaten 2004 pharmazeutische Waren für 19,3 Mrd. EUR exportiert - ein Plus von 20,7 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Gastgewerbe sieht Silberstreif Das deutsche Gastgewerbe setzt nach mehr weiter
  • 477 Leser
AUKTION / Online-Unternehmen erhält den Zuschlag

Käse-Sandwich für 21 500 Euro ersteigert

Ein zehn Jahre altes, angebissenes Käse-Sandwich hat in den USA bei einer Internet-Auktion für 28 000 Dollar (21 500 Euro) den Besitzer gewechselt. Die bisherige Eigentümerin Diana Duyser hatte das Brot 1994 nicht aufgegessen, weil sie das Antlitz der Jungfrau Maria darauf erkannt haben wollte. Sie legte es in eine durchsichtige Plastikschachtel und weiter
  • 440 Leser
HOHENZOLLERN / Restauratoren auf der Burg

Königin Augustas Blauer Salon schimmert golden

Restauratoren haben den Blauen Salon auf der Burg Hohenzollern nahezu in den ursprünglichen Zustand zurückversetzt. Das Empfangszimmer der Preußenkönigin Augusta, das seinen Namen vom blauen Bezug der Sitzmöbel ableitet, hatte beim Erdbeben 1978 Schäden erlitten. Auch der Zahn der Zeit hatte an dem künstlerisch hochwertig ausgestatteten Raum (Fertigstellung weiter
  • 369 Leser
LEICHENFUND

Lebensgefährte in Haft

In Aulendorf (Kreis Ravensburg) ist am Montag die teilweise verweste Leiche einer 51 Jahre alten Frau gefunden worden. Wie die Polizei gestern mitteilte, wurde der 44-jährige Lebensgefährte der Frau festgenommen. Zwischen dem Paar habe es in der Vergangenheit schon häufiger massive Streitigkeiten gegeben. Der 44-jährige arbeits- und wohnsitzlose Mann weiter
  • 307 Leser
UKRAINE

LEITARTIKEL: Plump gefälscht

DETLEV AHLERS Nach Auskunft internationaler, neutraler Beobachter wurde die Stichwahl um die ukrainische Präsidentschaft massiv gefälscht. Nicht nur das Volk, auch die Wahlbeobachter wurden eingeschüchtert. Busse fuhren Mehrfachwähler von einer Urne zur nächsten. Fälschungsgewinner ist der Russland-hörige Viktor Janukowitsch, der die Ukraine als halb weiter
  • 383 Leser

Leserbrief: Gebt uns den Beifall zurück!

Doping immer und überall, ohne Verantwortung sich und anderen gegenüber. Es geschieht ohne einen Gedanken an Fairness und ohne Verantwortung seinem Gewissen gegenüber, obwohl bei Spitzenereignissen sogar ein Athleten-Eid und Funktionärs-Eid geschworen wird; und obwohl die Kontrollen immer engmaschiger werden; und obwohl wir wissen, welche z. T. schlimmen weiter
  • 488 Leser

Leute im Blick

Victoria Beckham Ex-Spice-Girl Victoria Beckham (30) gibt das Singen auf. 'Ich glaube, es wird schwierig für mich, mit meiner Popkarriere weiterzumachen', wird sie in der 'Daily Mail' zitiert. 'Die Musikbranche ist auch nicht mehr das, was sie mal war.' Selbstkritisch meint sie: 'Ich weiß, dass ich nie die beste Sängerin der Welt werden könnte. Dessen weiter
  • 397 Leser
POSTKARTE

Liebesgrüße aus Russland

Pünktlich zum Advent ist auf einem Bauernhof bei Höxter (Nordrhein-Westfalen) eine Weihnachtskarte aus Russland angekommen - allerdings mit 58 Jahren Verspätung. Der deutsche Kriegsgefangene Alfons Rose hatte die Liebesgrüße an seine frisch Vermählte Elisabeth mit einem angehefteten Foto in einem sowjetischen Lager am 1. Dezember 1946 abgeschickt. Er weiter
  • 386 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stgt. je 100 Liter inkl. EUR 0,39 je 100 Liter Bevorratungsbeitrag und inkl. MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 57,00 bis 62,35 (59,09) 1501 bis 2000 l 54,45 bis 55,39 (54,95) 2001 bis 2500 l 52,85 bis 53,30 (53,14) 2501 bis 3500 l 51,33 bis 51,76 (51,48) 3501 bis 4500 l 49,80 bis 50,84 (50,27) weiter
  • 419 Leser
UKRAINE / Oppositionsführer legt einen symbolischen Amtseid ab

Massenproteste gegen Wahlbetrug

Janukowitsch offiziell zum Präsidenten erklärt - EU und USA fordern Aufklärung
In der Ukraine hat sich zwei Tage nach der Präsidentenwahl die Lage zugespitzt. Bürger zogen in Scharen auf die Straße, um gegen Wahlbetrug zu demonstrieren. weiter
  • 426 Leser
HAUSHALT / Union kündigt doppelte Verfassungsklage an

Merz schneidiger Abgang

'Asozialste Politik in Deutschland' - Eichel erinnert an Kohl
Mit scharfen Angriffen auf Finanzminister Hans Eichel (SPD) hat die viertägige Haushaltsdebatte im Bundestag begonnen. Für die Opposition kündigte Friedrich Merz bei seiner Abschiedsrede als CDU/CSU-Fraktionsvize den Gang der Union vor das Bundesverfassungsgericht an. weiter
  • 332 Leser
DREISTIGKEIT

Mit Traktor zum Raub

Mit einem gestohlenen Traktor sind Unbekannte nachts in eine Bank in Manderscheid (Rheinland-Pfalz) eingebrochen. Im Vorraum rissen sie den Geldautomaten heraus. Die Räuber transportierten das schwere Gerät ab. Den Traktor hatten sie in einem anderen Dorf gestohlen und waren damit 30 Kilometer bis zum Tatort gefahren. dpa weiter
  • 418 Leser
JUSTIZ / Bundesgerichtshof hebt Urteil auf

Mörderin droht lebenslange Haft

Richterliche Milde gegenüber Mördern hat ihre Grenzen. Der BGH hob jetzt ein Urteil des Landgerichts Ravensburg auf, das eine Frau zu zwölf Jahren verurteilt hatte. weiter
  • 353 Leser

NAMEN - NOTIZEN

UN-Wahlhelfer freigelassen Drei vor einem Monat in Afghanistan verschleppte UN-Wahlhelfer sind gestern freigelassen worden. Das Innenministerium in Kabul betonte, es habe keine Gegenleistung für die Freilassung zweier Frauen aus Nordirland und dem Kosovo und eines philippinischen Diplomaten gegeben. Dagegen wurden nach Angaben einer extremistischen weiter
  • 388 Leser
GRIECHENLAND

Nächtliches Erdbeben

Ein Erdbeben hat in der Nacht zum Dienstag die albanisch-griechische Grenzregion erschüttert und tausende Menschen aus dem Schlaf gerissen. Verletzungen oder Schäden wurden in der dicht bewohnten Region nicht registriert. Das Epi-Zentrum des Bebens der Stärke 5,5 auf der Richterskala lag nahe der nordgriechischen Hafenstadt Thessaloniki. dpa weiter
  • 410 Leser
GESUNDHEITSREFORM

Oettinger rügt Kompromiss

Als erster ranghoher CDU-Politiker hat Landtagsfraktionschef Günther Oettinger deutliche Kritik am Unionskompromiss zur Gesundheitsreform geäußert. 'Unerklärbar' nannte der Kandidat für das Amt des Ministerpräsidenten am Montagabend in Tuttlingen den Kompromiss. 'Zwei Welten wurden hier zusammengefügt, die nicht zusammenpassen', sagte er gegenüber dem weiter
  • 416 Leser
KONJUNKTUR / Industrie erwartet 2005 bis zu 2 Prozent Wachstum

Optimismus im Südwesten Wegen Fertigungsverlagerung weiter Flaute bei neuen Jobs

Die Südwest-Wirtschaft wird auch im kommenden Jahr auf einem moderaten Wachstumskurs bleiben. Die Industrie des Landes erwartet 2005 ein Plus zwischen 1,8 bis 2 Prozent. Die Flaute am Arbeitsmarkt wird dagegen fortdauern wegen der Fertigungsverlagerung. weiter
  • 439 Leser
BASF / Chemie-Riese verzichtet auf Kündigungen

Personalabbau am Stammsitz

der weltgrößte Chemiekonzern BASF will die Mitarbeiterzahl in seinem Ludwigshafener Stammwerk in den kommenden drei Jahren um 3600 auf etwa 32 000 verringern. Auf betriebsbedingte Kündigungen im weltgrößten zusammenhängenden Chemiewerk soll dabei verzichtet werden. Das sieht eine von Unternehmensleitung und Betriebsrat unterzeichnete Vereinbarung vor. weiter
  • 437 Leser
SPARKONZEPT

Pfarreien sollen kooperieren

Die mehr als 1500 evangelischen Kirchengemeinden Bayerns sollen in Zukunft zur Kosteneinsparung enger zusammenarbeiten. Die Pfarreien sollten sich so an dem Sparkonzept der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern beteiligen, sagte der Finanzreferent der Landeskirche, Claus Meier, am Rande der Herbstsynode in Amberg in der Oberpfalz. Da die einzelnen weiter
  • 336 Leser
LANDESKIRCHE / Warum es den Pfarrern in Württemberg an den Geldbeutel geht

Pietermaritzburg statt Plochingen

Die Evangelische Landeskirche muss sparen - auch an und bei den Pfarrern. Gehaltsabstriche sind zu erwarten. Die Seelsorger sind verunsichert. weiter
  • 408 Leser
BASKETBALL

Pleite ohne Nowitzki

Dirk Nowitzki wird den Dallas Mavericks sieben bis zehn Tage fehlen. Eine Kernspintomografie ergab keine ernsthafte Verletzung des linken Knöchels, den sich der Würzburger im Spiel gegen die Denver Nuggets verstaucht hatte. Ohne ihren Star unterlagen die Mavericks daheim den Minnesota Timberwolves mit 82:83 und kassierten somit ihre vierte Saisonniederlage. weiter
  • 385 Leser
POST

Porto sinkt 2005 leicht

Die Kunden der Deutschen Post müssen im kommenden Jahr für einige Sendungen etwas weniger bezahlen. Die Post muss sich dadurch auf Mindereinnahmen in einer Höhe von rund 50 Mio. EUR einstellen. Die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP) habe die von der Post beantragten neuen Tarife gebilligt, teilte die Deutsche Post gestern mit. weiter
  • 418 Leser
TELEKOM

Prozess um Schadenersatz

Im Schadenersatzprozess tausender Kleinanleger gegen die Deutsche Telekom hat das Gericht die umstrittene Immobilienbewertung des Unternehmens kritisiert. Das Frankfurter Landgericht hält es für fraglich, ob das von der Telekom gewählte Verfahren zulässig ist, hieß es gestern beim Prozessauftakt. Mit 2128 Klagen von 14 447 einzelnen Aktionären sprengt weiter
  • 381 Leser
FUSSBALL

Radenkovic will Matthäus

'Löwen'-Legende Petar Radenkovic hat seine Kritik an Trainer Rudi Bommer und Geschäftsführer Roland Kneißl erneuert und Lothar Matthäus als seinen Wunschtrainer für den TSV 1860 München bezeichnet. 'Lothar ist ein junger Trainer, er hat in Belgrad ausgezeichnete Arbeit geleistet. Er hat beste Referenzen. Er ist ein Trainer der Zukunft', sagte der frühere weiter
  • 338 Leser
WIRTSCHAFT / Schwäbisch Hall bekommt einen Verkehrslandeplatz

Schneller Zubringer für die Chefs

Mit einem Flugplatz sieht sich Schwäbisch Hall in einer guten Position als Wirtschaftsstandort. Der Mini-Airport ist vor allem der Firma Würth zu verdanken. weiter
  • 366 Leser
Hamburger SV

Schulz im Aufsichtsrat

Hamburg· Das Comeback des 66-Jährigen war triumphal: Mit 615 von 775 abgegebenen Stimmen wurde Willi Schulz auf der Mitgliederversammlung des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV in den Aufsichtsrat seines Vereins gewählt. Der 66-malige Nationalspieler kündigte an: 'Wir wollen wieder auf Augenhöhe mit den Bayern sein, wie in den 70er- und 80er-Jahren.' weiter
  • 370 Leser
TIERE / Harte Linie in Tübingen

Schwanenmutter in Handschellen

Die Stadt Tübingen macht ernst: In Handschellen hat die Polizei eine 61-jährige Frau abgeführt, die am Neckar trotz Verbots Schwäne gefüttert hatte. weiter
  • 405 Leser
BRANDSTIFTER

Sieben Jahre Haft verhängt

Ein Brandstifter ist wegen zwölffachen versuchten Mordes zu sieben Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht Stuttgart sah es als erwiesen an, dass der betrunkene 34-Jährige ein Mehrfamilienhaus angesteckt hat, weil er sich von einer Bewohnerin zurückgesetzt fühlte. Die Frau hatte auf sein nächtliches Klingeln nicht reagiert. Sechs der zwölf Hausbewohner weiter
  • 292 Leser
CDU-WAHLKAMPF / Drexler rügt Diskrepanz

SPD: Heuchelei

Sie müssen bei der CDU-Basis Punkte machen: die Kandidaten für die Teufel-Nachfolge Günther Oettinger und Annette Schavan. Die SPD klagt Glaubwürdigkeit ein. weiter
  • 274 Leser
CDU-WAHLKAMPF / Drexler rügt Diskrepanz

SPD: Kandidaten unglaubwürdig

'Oettinger und Schavan heucheln nur
Sie müssen bei der CDU-Basis Punkte machen: die Kandidaten für die Teufel-Nachfolge Günther Oettinger und Annette Schavan. Die SPD klagt Glaubwürdigkeit ein. weiter
  • 311 Leser
EINKOMMEN / Vermögende Haushalte im Südwesten

Starkes Gefälle

Bei den Einkommen gibt es ein starkes Süd-Nord-Gefälle. Vor allem in Baden-Württemberg und Bayern konzentrieren sich die vermögenderen Haushalte. weiter
  • 357 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Leverkusen bietet Real Madrid Paroli

Super-Butt rettet das 1:1

Elfmeter von Figo gehalten - Berbatow erzielt Führungstor
Ein überragender Jörg Butt hat Bayer Leverkusen das Tor zum Achtelfinale der Champions League aufgestoßen. Mit Glanzparaden am Fließband und einem gehaltenen Elfmeter rettete der Torhüter den Rheinländern das glückliche 1:1 (1:0) bei Spaniens Rekordmeister Real Madrid. weiter
  • 413 Leser

Telegramme

Fussball: Nach der 'Notbremse' im Bielefeld-Spiel muss Bundesligist Werder Bremen zwei Spiele auf Stürmer Nelson Valdez verzichten. Ebenfalls zwei Spiele gesperrt: Nasir El Kasmi vom Zweitligisten MSV Duisburg (Tätlichkeit). fussball: Obwohl der schwedische Stürmer mit Kreuzbandriss bis Saisonende ausfällt, hat Spaniens Tabellenführer FC Barcelona den weiter
  • 313 Leser
LEBENSPARTNERSCHAFT / Land enthält sich im Bundesrat

Teufel kommt FDP entgegen

Trotz grundsätzlicher Bedenken der CDU gegen das Gesetz zur Überarbeitung des Lebenspartnerschaftsrechts wird das Land im Bundesrat nicht den Vermittlungsausschuss anrufen, sondern sich enthalten. Das beschloss gestern das Kabinett. Nach der kürzlichen Enthaltung bei der Reform des Dosenpfands hat sich damit die FDP-Seite in der Landesregierung erneut weiter
  • 328 Leser

Thronrede. Die Queen ...

...während ihrer traditionellen Rede im Parlament in London. In der gestrigen Thronrede kündigte Elizabeth II. ein neues Anti-Terrorgesetz sowie die Gründung eines britischen FBI an. weiter
  • 412 Leser
OPER / Buhs und Bravos für Steckels Mannheimer 'Fidelio

Toscanini geistert durch den Abend

Schauspielregisseur Frank-Patrick Steckel hat mit 'Fidelio' erstmal eine Oper inszeniert. Er hat die Handlung an 1944 angelehnt und gespaltene Reaktionen ausgelöst. weiter
  • 389 Leser
LBBW

Training für Job-Suche

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) will den notwendigen Personalabbau weiter ohne Kündigungen schaffen. Wie die LBBW gestern mitteilte, soll den betroffenen Mitarbeitern die Möglichkeit geboten werden, sich durch Schulungen und Training weiter zu bilden, um erfolgreich einen neuen Arbeitsplatz suchen zu können. Dazu sollen die Mitarbeiter von ihren weiter
  • 418 Leser
CHOREOGRAF

Uwe Scholz ist gestorben

Der Ballettdirektor und Chefchoreograf der Leipziger Oper, Uwe Scholz, ist im Alter von 45 Jahren gestorben. Seine internationale Karriere hatte in Stuttgart begonnen. weiter
  • 453 Leser
RECHTSEXTREMISMUS / Nachspiel zum geplanten Anschlag auf das jüdische Zentrum in München

Verhinderte Bombenleger vor Gericht

Im November 2003 wollten Neonazis besonders gewalttätig auf sich aufmerksam machen. Das neue jüdische Zentrum in München sollte Ziel eines Bombenanschlags werden. Im Mitelpunkt des Plans: die 'Kameradschaft Süd'. Vier Mitglieder stehen von heute an vor Gericht. weiter
  • 733 Leser
WCM

Verlust ausgeweitet

Die WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG sucht Investoren für ihren Immobilienbereich und rückt industrielle Beteiligungen in den Vordergrund. Im dritten Quartal rutschte der Konzern mit einem Fehlbetrag von 11,08 Mio. EUR in die roten Zahlen nach einem Gewinn von 37,25 Mio. EUR im Vorjahresquartal. Der Konzernverlust stieg auf 32,67 Mio. EUR. dpa weiter
  • 496 Leser
JUSTIZ / Das längste Verfahren vor dem Kieler Landgericht

Verurteilter Amtsrichter redete und redete und redete . . .

Wegen mehrfachen Betruges und Urkundenfälschung hat das Landgericht Kiel einen Amtsrichter zu sechs Jahren und neun Monaten Haft verurteilt. Sein mitangeklagter Komplize erhielt eine zweijährige Freiheitsstrafe, die zur Bewährung ausgesetzt wurde. Mit dem Urteil ging gestern nach fünf Jahren und 345 Verhandlungstagen das bisher längste Gerichtsverfahren weiter
  • 315 Leser
BUNDESWEHR / Staatsanwalt ermittelt im Misshandlungsskandal gegen 21 Verdächtige

Verwunderung über Duldsamkeit der Soldaten

Bundeswehr und Staatsanwaltschaft haben sich verwundert darüber geäußert, dass ungefähr 80 Bundeswehrsoldaten Misshandlungen während ihrer Grundausbildung im westfälischen Coesfeld offenbar widerspruchslos hingenommen haben. Die Staatsanwaltschaft Münster erklärte, die Ermittlungen gegen einen Hauptmann und 20 Unteroffiziere dürften sich noch einige weiter
  • 362 Leser
RODELN

Viel Ärger um Pannen

Patric Leitner verletzt, jede Menge technische Probleme und dann auch noch Autoknacker: Die deutschen Rodel-Seriensieger kämpfen mit ungewohnten Pannen. weiter
  • 344 Leser
RESTAURANTS

Vier neue Sterne

In Baden-Württemberg gibt es vier neue Sterne-Restaurants. Wie der Michelin-Führer mitteilt, wurden Manfred Schwarz ('schwarz - Das Restaurant') in Heidelberg, Gunter Ehinger ('Oberländer Weinstube') in Karlsruhe, Michael Sobota ('Salzburger Stubn') in Singen-Rielasingen und Armin Karrer ('Zum Hirschen') in Fellbach aufgenommen. lsw weiter
  • 393 Leser
ESSEN / Drei Restaurants abgestuft

Vier neue Sterne-Lokale

Seit gestern gibt es im Land vier neue Sterne-Restaurants. Wie der Michelin-Führer mitteilte, wurden Manfred Schwarz ('schwarz - Das Restaurant') in Heidelberg, Gunter Ehinger ('Oberländer Weinstube') in Karlsruhe, Michael Sobota ('Salzburger Stubn') in Singen-Rielasingen am Hohentwiel und Armin Karrer ('Zum Hirschen') in Fellbach (Rems-Murr- Kreis) weiter
  • 359 Leser
AUSSTELLUNG / Eine 'Welt der Regionen' und ihre unterschiedlichen 'Zeitzonen

Von Bauern und Buddha

Umstritten: Die 3. Triennale zeitgenössischer Kunst Oberschwaben
Die 3. Triennale zeitgenössischer Kunst Oberschwaben kreist um die 'Welt der Regionen' in Zeiten der Globalisierung. Die interessante Ausstellung kommt nicht gut an. weiter
  • 396 Leser
BAYERN

Vorbeugend lauschen

Die bayerische Polizei kann Wohnungen und Telefone von Verdächtigen künftig vorbeugend überwachen. Die CSU-Landesregierung beschloss eine entsprechende Änderung des Polizeigesetzes. Nicht nur zur Aufklärung eines Verbrechens, sondern auch bei Verdacht auf Terroranschläge, Bandenverbrechen oder Kinderpornohandel soll abgehört werden. AP weiter
  • 435 Leser
LEICHTATHLETIK

Werbestreit um Xiang

Chinas erster Leichtathletik-Olympiasieger Xiang Liu hat eine Zeitung und einen Supermarkt in Peking auf 1,25 Millionen Yuan (110 000 Euro) Schadenersatz verklagt. Der 21-Jährige Hürdersprinter wirft den Beklagten unlauteren Wettbewerb vor. Der Supermarkt soll ohne Genehmigung mit dem Bild von Xiang Liu für seine Produkte geworben haben. sid weiter
  • 389 Leser
STUDIE

Zu laute Klassenzimmer

In Deutschlands Klassenzimmern ist es teilweise so laut wie an einer zweispurigen Hauptverkehrsstraße. Das ist das Ergebnis einer Studie des Instituts für interdisziplinäre Schulforschung der Universität Bremen. Schallschutzdecken, ein Verhaltenstraining schon bei Schulanfängern und eine veränderte Organisation des Unterrichts können den Lärmpegel nach weiter
  • 386 Leser
Dynamo Dresden

Zuviel Fans im Stadion

Geldstrafe für Zweitliga-Aufsteiger Dynamo Dresden: Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den Verein mit 45 000 Euro belegt. Die Sachsen hatten beim Regionalliga-Spiel im Mai gegen den VfR Neumünster 28 000 Eintrittskarten verkauft, obwohl aufgrund der Sicherheitsanforderungen nur 18 800 Zuschauer im Stadion zugelassen waren. sid weiter
  • 401 Leser