Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 25. November 2004

anzeigen

Regional (94)

Im Industriegebiet von Ellwangen-Neunheim kontrollierte die Polizei einen mit 2,5 Tonnen Gefahrgut beladenen Lastzug. Das Gefahrgut - ätzende Stoffe - war auf dem Anhänger nur unzureichend gesichert, der Bremsschlauch des Anhängers war komplett durchgescheuert. Eine Prüfung durch den TÜV ergab: geringe Bremswerte, der Fahrzeugrahmen stark eingerissen, weiter
Bürgermeister Karl Bux hat gestern zusammen mit sechs seiner Amtsleiter das kleinste, in der Reinhardt-Kaserne stationierte, "SIRA Bataillon" besucht. Oberstleutnant Andreas Schliebs (im Bild rechts), der Leiter des neun Mann starken Bataillons, machte den Besuchern deutlich, wie die Führer von Verbänden mit Hilfe des computergestützten Gefechtsübungssimulationssystems weiter
Ein Panorama-Multivisions-Vortrag findet am Montag, 29. November, um 20 Uhr im Ellwanger Jeningenheim statt. Seit zwanzig Jahren bereist der Fotograf und Kameramann Stefan Weindl die ganze Welt. Vier Monate war jetzt der äußerste Norden Europas sein Reiseziel mit Norwegen und Spitzbergen. Mit acht Projektoren, bis zu fünfzehn Meter Breitleinwand und weiter
- das sind Zuschüsse der Gemeinde an Vereine, Institutionen oder Projekte - sind nicht mehr selbstverständlich. Darauf hat Bürgermeister Günter Ensle und manches Ratsmitglied mehrfach hingewiesen. So wurde dem Antrag des Gewerbe- und Handelsvereins auf Bezuschussung der Beleuchtung des Weihnachtsbaums abschlägig beschieden. Um das "weihnachtliche Flair weiter
  • 169 Leser
Morgen veranstaltet der Frauenkreis Neunheim im Gemeinderaum (Rattstadter Str. 4) einen Adventsbasar mit Kaffeebewirtung. Von 14 Uhr bis 17 Uhr werden Adventskränze, Gestecke und Türschmuck sowie Geschenkartikel aus Manglaralto/Ecuador zum Kauf angeboten. Der Erlös kommt unter anderem dem Missionsprojekt Manglaralto sowie dem Comboni-Missionar Hans weiter
Heute verkauft die Klasse 7a der Uhland-Realschule Adventsdekorationen sowie Weihnachtsgebäck und Kuchen vor dem Urweltmuseum. Der Erlös geht zugunsten des Schullandheims. Film: Ladykillers Die Agendagruppe "Klappe die 1." zeigt am heutigen Donnerstag und Dienstag, 30. November, um 20.30 Uhr sowie am Sonntag, 28. November, und Montag, 29. November, weiter
  • 115 Leser
Die Musikschule Neresheim veranstaltet am Sonntag, 28. November, 17 Uhr, ein Kammerkonzert im Musiksaal der Härtsfeldschule Neresheim. Ausführende sind Stefanie Faber (Klarinette), Isabelle Farr (Violine) und Iris Kostrzewa (Klavier). Sie spielen Werke von Scarlatti, Mozart, Dvorák, Milhaud und Weber. weiter
Viele fleißige Hände haben beim Katholischen Frauenbund wieder eine große Auswahl von Adventsgestecken und weihanchtlichem Schmuck gebastelt. Am Freitag, 26. November, ab 14 Uhr wird diese im Alten Pfarrhaus zugunsten von Missionsprojekten verkauft. Auch Kaffee und Kuchen warten die Frauen auf ihre Gäste. Deutschorden-Schule hilft Rund 200 Päckchen weiter
Dem Aufruf des Alamannenmuseums zur Lesenacht sind 17 Schulklassen gefolgt. Aus den Einzelanmeldungen wurden zwei weitere Gruppen gebildet. Von Bühlerzell bis Zöbingen waren alle Gebiete des Ostalbkreises vertreten. Am Dienstag war im Museum die Klasse 6c des Peutinger Gymnasium mit ihrem Klassenlehrer Thomas Roder zu Gast. Im Foyer des Museums gemütlich weiter
OSTALB-MINIKÖCHE

"Demiglace" und "Coconut Lips"

Über 39 emsige Helfer freuten sich gestern Dirk Zobel und Hans-Jörg Opferkuch im Adler in Treppach. Die Ostalb-Miniköche waren zu Gast - und haben wieder viel gelernt. weiter
ORTSCHAFTSRAT TROCHTELFINGEN / Buswartehäuschen

"Eins rausschwitzen"

Bopfingens Stadtbaumeister Jürgen Gänzle will sich ein einst für Trochtelfingen bestimmtes Buswärtehäuschen "rausschwitzen", das er einem anderen Stadtteil zugesagt hat. Falls nicht, wird er wohl auch ins Schwitzen geraten. weiter
GEWERKSCHAFT NGG / Discounter drücken Preise

"Geiz ist eigentlich arbeitslos"

"Geiz ist geil" heiße eigentlich "Geiz ist arbeitslos", erläuterte Xaver Merk, Geschäftsführer der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) der Region Aalen/Göppingen bei einer Veranstaltung der NGG in Aalen. Die Beschäftigten in der Ernährungsindustrie seien von der Preisdrückerei durch Discounter-Märkte besonders betroffen. weiter
  • 105 Leser
AUSSTELLUNG / Grundschüler und Flüchtlingskinder zeigen ihre Werke

"Große Welt - ganz klein"

"Große Welt - ganz klein" heißt die Ausstellung mit Werken von Grundschülern und Flüchtlingskindern im Gmünder Landratsamt, Oberbettringer Str. 166. Die Werke zeigen den Alltag von Flüchtlingen aus Sicht der Kinder und ihrer Freunde. weiter
  • 116 Leser
SPORTVEREIN RIFFINGEN

"Königspaare" beim Weinfest

Zu einem tollen Erfolg wurde der erste Südtiroler Abend des Sportvereins Riffingen in der neuen Steigfeldhalle. Südtiroler Weine und Vesper, Musik und Showauftritte sorgten für unvergessliche Eindrücke. weiter
  • 131 Leser

"Nein" zu Verbrechen im Namen der Ehre

Heute ist der internationale Tag "Nein zu Gewalt an Frauen!". Deshalb werden Fahnen vor den Haupteingängen der Rathäuser wehen. Die Frauenbeauftragten Uta-Maria Steybe aus Aalen und Evi S. Saur aus Ellwangen wollen damit den Blick auf Verbrechen im Namen der Ehre lenken. Jährlich sterben Tausende von Mädchen und Frauen im Namen der Ehre. Sie werden weiter
GESCHICHTS- UND ALTERTUMSVEREIN / Die Sonderausstellung zum 100-jährigen Bestehen bringt einen neuen Zuschauerrekord

"Nurmi" war im Felsenkeller versteckt

Über alle Erwartungen entwickelt sich der Besuch der Jubiläumsausstellung "Mutterkreuz und Vatermörder" im Schloss. Das Museum wird den bisherigen Zuschauerrekord von 2002, knapp 10 000 Besucher, klar brechen, ist sich Museumsleiter Matthias Steuer sicher. Und die Ausstellung hat diesen Erfolg rundum verdient. weiter
  • 102 Leser

"Organspende" im OVA-Linienverkehr

Auch das Aalener Busunternehmen OVA mit Geschäftsführer Peter Rau (r.) unterstützt Gehard Kaufmann (l.) bei seiner 1. Aalener Aktion Organspende. Seit einigen Tagen ist dieser Bus mit dem Schriftzug "Organspende schenkt Leben" - gesponsert von OVA und Siebdruck Scheuerle - unterwegs im Linienverkehr. Zu vertraulichen Gesprächen zum Thema Organspende weiter
  • 153 Leser
AALENER HAUSHALT 2005 / Die Grünen kritisieren den Etatentwurf und den Oberbürgermeister

"Rasante Fahrt in die Verschuldung"

Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen hat sich zum Haushaltsentwurf 2005 zu Wort gemeldet. Den habe der Oberbürgermeister "maßlos geschönt" dargestellt. weiter
  • 111 Leser
INTERVIEW / Pommertsweilers Ortsvorsteher Egon Ocker über die Entwicklung des Abtsgmünder Teilortes

"Wir wollen langsam wachsen"

Egon Ocker (46) ist seit 1999 Ortsvorsteher von Pommertsweiler. Der Elektronik-Techniker arbeitet bei Zeiss in Oberkochen im Qualitäts-Management. weiter
  • 119 Leser

25 Jahre

Der LandFrauenverein lädt ein zum 25 Jubiläum am 4. Dezember um 19.30 Uhr in der Eichenfeldhalle in Neunheim. Auf dem Programm stehen Begrüßung, Vorstellung des Vereins, Lieder vom LandFrauenchor, Grußworte, ein Volkstanz, ein gemeinsames Lied, Musikstück, Ehrung der Gründungsmitglieder, ein weiteres Musikstück und das Schlusswort. weiter
  • 137 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN ABTSGMÜND / Familienabend

50 Jahre im Verein

Hohe Ehrungen prägten den Familienabend der Abtsgmünder Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins. Mit der Zither- und Gitarrengruppe "Tom und Eddi" war auch für beste musikalische Unterhaltung gesorgt. weiter
  • 128 Leser
REICHENBACHER KINDERGARTEN / St. Martins-Feier

Abschied vom Kindi

Rund 100 Personen nahmen an der St. Martins-Feier in Bernhardsdorf teil. Die Kindergartenkinder des Reichenbacher Kindergartens St. Otmar zogen mit ihren Laternen zum Hof der Familie Stifter. weiter
  • 133 Leser

Adventsflohmarkt im Rabenhof

Am Samstag, 27. November von 13 bis 16 Uhr findet im Gemeinschaftszentrum des Rabenhofs der inzwischen nicht nur bei Insidern beliebte Adventsflohmarkt statt. Mitarbeiter sowie Bewohner des Rabenhofs bieten alles an, was den typischen Flohmarkt auszeichnet. Außerdem wird auf ein aktuelles Hilfsprogramm der neun Zentren für Psychiatrie Baden-Württembergs weiter
KIRCHE / Neresheimer diskutierten Rottenburger Pläne

Angst vor Megadekanat

Falls die Rottenburger Pläne der Neuordnung der Dekanate realisiert würden, fürchtet Neresheim in einem "Megadekanat Ostalb" unterzugehen. Es müsse vermieden werden, dass die kleinen Dekanate die großen Verlierer der Reform werden, heißt es in einer Erklärung des Dekanats, der mit großer Mehrheit zugestimmt wurde. weiter
  • 112 Leser
ORATORIENVEREINIGUNG AALEN / Das Weihnachtsoratorium am Samstag in der Stadthalle Aalen

Bachs ultimative Einstimmung aufs Fest

Zur Einstimmung in die Advents- und Weihnachtszeit erklingt im Rahmen des Konzertringes der Oratorienvereinigung Aalen am kommenden Samstag, 27. November, um 19.30 Uhr in der Stadthalle Aalen das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach. Es werden die Kantaten 1 bis 3 gespielt, die von Bach zur Aufführung an den damals drei Feiertagen in den Leipziger weiter

Ballettnachwuchs tanzt mit den Großen

Um "Dornröschen" dreht sich alles bei der neuen Kinderballett-Produktion des Jungen Ballett-Theater Stuttgart. Das Ballettmärchen von Tschaikowsky wird am Freitag, 26. November, in Aalen in der Stadthalle um 18.30 Uhr aufgeführt. Das Russische Nationalballett tanzt mit Ballettschülern aus der Ballettabteilung der Musikschule Aalen. Karten: Tourist-Service weiter
  • 112 Leser

Barbara Dennerlein

SCHAUFENSTER
Die Jazzabteilung im Ellwanger Stiftsbund bietet am morgigen Freitag ab 20.30 Uhr im Spitalhof mit Barbara Dennerlein ein ganz besonderes musikalischen Highlight. Die Künstlerin repräsentiert eine neue Generation von Jazzmusikern und ist inzwischen zur Protagonistin auf ihrem Instrument, der legendären Hammond B3, avanciert. Barbara Dennerlein ist weltweit weiter
LANDGERICHT

Bewährungsstrafe für Grapscher

Sein Ziel, nämlich eine Strafe auf Bewährung, hat ein 22 Jahre alter Kosovo-Albaner aus Heidenheim erreicht: Die Kleine Strafkammer beim Landgericht Ellwangen verurteilte ihn nun zu 18 Monaten, ausgesetzt auf drei Jahre zur Bewährung, und zu 800 Euro Geldbuße. weiter
  • 141 Leser
RÖCHLING KALTWALZWERK KG / Langjährige Mitarbeiter geehrt

Dank im Namen Teufels

Der Tradition entsprechend hat das Röchling Kaltwalzwerk in Oberkochen seine langjährigen Mitarbeiter sowie die diesjährigen Rentner wieder in das Rathaus-Hotel eingeladen. Zu Gast war auch Bürgermeister Peter Traub, der die Jubilare mit 40-jähriger Zugehörigkeit im Namen des Landes Baden-Württemberg ehrte. weiter
  • 199 Leser

Der Sohlweg ist eine Baustelle

In der vergangenen Woche wurde mit den Wasserleitungs- und Straßenbauarbeiten am Sohlweg (Teilstück) zwischen Martin-Knoller-Straße und Balthasar-Neumann-Straße begonnen. Der Verkehr ist daher in diesem Bereich eingeschränkt. Die Stadt geht davon aus, dass die Bauarbeiten, die von der Firma Thannhauser und Ulbricht durchgeführt werden, bis Mitte Dezember weiter
  • 108 Leser
WALDZUSTAND / Bis zu 40 Prozent der Bäume sind geschädigt, was nicht nur der Forstwirtschaft schadet

Der Wald stirbt immer schneller

Dem deutschen Wald geht es so schlecht wie noch nie. Und das gilt auch für die hiesigen Bestände. Der "saure Regen", die anhaltende Trockenheit und der Borkenkäfer sind die Stressfaktoren. Das mindert die "Holzernte", gefährdet aber auch den Wald als Ökosystem, Luftfilter und Raum für Naherholung. weiter
  • 120 Leser

Deutschordensschüler auf Studienreise in Berlin

Auch in diesem Jahr besuchten die beiden zehnten Klassen der Deutschorden-Schule Lauchheim mit Konrektorin Brigitte Wittenbeck und Rektor Peter Preissler die deutsche Hauptstadt Berlin. Sie besichtigten den Bundestag im Reichstagsgebäude, den Bundesrat in dessen Gebäude, das Gesundheitsministerium, in dem sie an einem Vortrag über die Aufgaben des Gesundheitsministeriums, weiter
  • 136 Leser
VOGEL- UND GEFLÜGELVEREIN / Lokalschau in der THG-Halle

Ehrenpreise vergeben

Gut besucht war die Lokalschau des Vogel- und Geflügelvereins Aalen in der THG-Turnhalle. weiter
  • 146 Leser

Ehrung für Unterschneidheims fleißige Blutspender

In Unterschneidheim wurden die Mehrfach-Blutspender der Gemeinde geehrt. Bürgermeister Nikolaus Ebert sowie die Vertreter des Malteser Hilfsdienstes und des Roten Kreuzes bedankten sich bei den Blutspendern für ihr Engagement. Die Blutspenderehrennadel in Gold für 50 Blutspenden erhielten: Josef Kohnle, Josef Nagler, Hariolf Nagler, Berta Schneider, weiter
FREIE WÄHLER - FREIE BÜRGER ELLWANGEN

Ein gutes Team

Die Freien Wähler-Freien Bürger Ellwangen erfuhren bei den Kommunalwahlen gewaltigen Aufwind. Die Jahreshauptversammlung sah die unermüdliche Arbeit einer guten Mannschaft bestätigt. weiter
  • 172 Leser
DEWANGER JUGENDTREFF / Der Verein DJO wagt einen Neuanfang und sucht Gespräch mit Anwohnern

Ein hochmotiviertes Team packt's an

Sie wirken dynamisch, motiviert und haben ihr Engagement bereits mit der Renovierung des im Sommer geschlossenen Dewanger Jugendtreffs bewiesen. Was auch eine Auflage von Dewangens Ortsvorsteherin war. Das unrühmliche Ende des Jugendtreffs soll der Vergangenheit angehören. weiter
  • 112 Leser
ÖPNV / Neues Paket

Eine Aktion - drei Angebote

Kein Kleinkrieg um einen freien Parkplatz an den Adventssamstagen. Am Marktplatz aussteigen, einkaufen, die Geschenke zwischenlagern. Und am Abend geht's in aller Ruhe nach Hause. Alles ganz entspannt. Das ist möglich- mit dem Bus: dank eines ÖPNV-Pakets der Gmünder Busunternehmen und der Agenda Mobilität und Verkehr. weiter
  • 112 Leser

Ex-Chef von IBM in Ellwangen

Edmund Hug, bis vor wenigen Jahren Vorsitzender der Geschäftsführung IBM Deutschland und dann Generalmanager bei IBM Europa in Paris, spricht am Freitag im "Roten Ochsen" zum Thema "Was erwartet die Wirtschaft von den Absolventen der Gymnasien?" Er ist Mitglied der "Freunde der Ellwanger Gymnasien", deren Hauptversammlung um 18 Uhr beginnt; das Referat weiter
JUGENDTREFF / 50 000 Euro vorbehaltlich eingestellt

Fachsenfelds Jugend ist jetzt gefragt

Ein Jugendtreff in Fachsenfeld rückt in greifbare Nähe. Seit Jahren wird er immer wieder von der Jugend gefordert, diskutiert und geschoben. Nun muss die Jugend Engagement und Einsatzbereitschaft zeigen. Dann wird es vielleicht schon nächsten Sommer einen offenen Treff im umgebauten Keller der Schule geben. weiter
  • 171 Leser
LIEDERKRANZ FACHSENFELD / Theater der Schlossgeister in der Turn- und Festhalle

Flucht in die "Jungfrauenfalle"

"Neschtflucht ens Schlamassel": Schöne Zeiten wollte Liederkranz-Vorsitzender Eberhardt Looser mit dem schwäbischen Lustspiel in drei Akten von Renate Reuß zurückholen. Zeiten, in denen die Kinder ausgeflogen sind und das Hotel Mama noch nicht ausgebucht war. weiter
  • 114 Leser
HERZ-JESU-GEMEINDE / Die Erlöse des Gemeindefestes gehen an die Orgelrenovierung

Ganz im Zeichen der Orgel

Der Erlös des Gemeindefestes der katholischen Herz-Jesu-Gemeinde Fachsenfeld ist für die Renovierung der Orgel gedacht. Unter dem Motto "Marktsonntag" galt es, einen möglichst hohen Ertrag für die Orgel zu erspielen. weiter
LOKALSCHAU / Kaninchen- und Geflügelzuchtverein Z 1

Giesert Gesamtsieger

Bei der Lokalschau des Kaninchen- und Geflügelzuchtvereins Z 1 Aalen in der Zuchtanlage "Höll" wurde Egon Giesert Gesamtsieger aller Zuchtgruppen in der Kategorie Kaninchen. weiter
  • 110 Leser
SAMARITERSTIFT NERESHEIM / 24. Versehrtensportfest

Helle Freude über gute Leistungen

Zum 24. Mal fand heuer das Versehrtensportfest des Samariterstifts statt. Für alle behinderten Männer und Frauen ist diese Sportler-Ehrung eine besondere Veranstaltung, ob sie nun an den Versehrtensportveranstaltungen teilgenommen haben oder nicht. weiter

Heute Vortrag: Erneuerbare Energie

Wie man erneuerbare Energien gewinnen kann, diskutiert die SPD-Arbeitsgemeinschaft Aktive Senioren (ASS) heute ab 14.30 Uhr im Reichsadler in Mögglingen. Als Experte ist Hans-Jürgen Westhauser geladen. Alle Interessierten sind willkommen. weiter
  • 266 Leser
GMÜNDER TORPLATZ / Oberbürgermeister Pfeifle eröffnet Anlaufstelle der Caritas im Torhaus

Hilfe für Menschen am Torplatz

Jeden Werktag kommen sehr viele Bürgerinnen und Bürger der Stadt und von auswärts ins Torhaus. Sie gehen in die Stadtbibliothek oder zur Volkshochschule. Gestern wurde von Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle eine dritte Einrichtung in dem Gebäude am Torplatz eröffnet: Eine Anlaufstelle der Caritas. weiter
  • 102 Leser
FERNWÄRME-PROZESS / Bundesverwaltungsgericht

Hoffen auf Leipzig

Im Juli wurde im Gemeinderat das Thema Fernwärme-Prozess beraten. Nun ein kleiner Erfolg für die Stadt: Die Revision wurde zugelassen. Jetzt wartet man auf einen Gerichtstermin weiter
  • 161 Leser
VERANSTALTUNGSREIHE / Eine Vortragsreihe befasst sich im Sidonienstift mit den Weltreligionen

In einem Jahr alle Weltreligionen

Die katholische Kirchengemeinde Hohenstadt und das katholische Bildungswerk wollen über einen Zeitraum von einem Jahr die großen Weltreligionen vorstellen. . weiter
  • 145 Leser

Irischer Abend im Rosenberger Rathaus

Einen besonderen musikalischen Genuss hat am zurückliegenden Samstagabend die Folkloregruppe "24 Folk Strings" mit ihrem irischen Abend im Bürgersaal des Rosenberger Rathauses geboten. Auf Einladung der Volkshochschule waren die vier Musikanten nach Rosenberg gereist, wo sie auf ein begeistertes Publikum trafen. Schon nach den ersten Stücken hatten weiter
  • 114 Leser

Justus Frantz

Mit den Kammersolisten seiner "Philharmonie der Nationen" tritt Star-Pianist und -Dirigent Justus Frantz am Freitag, 17. Dezember, ab 20 Uhr in der Aalener Stadthalle auf. Auf dem Programm stehen die "Antiche danze ed arie per liuto", Suite Nr. 3, von Ottorino Resphigi, das Tripelkonzert für Flöte, Violine, Cembalo und Streicher (BWV 1044) von Johann weiter

Karin Brust

Karin Brust wurde vom Schulamt zur kommissarischen Schulleiterin an der Grundschule Hohenstadt benannt. Die bisherige Schulleiterin Karin Ott war zum Ende des Schuljahres gegangen. Die Schulleiterstelle ist ausgeschrieben. weiter
  • 330 Leser
GEMEINDERAT NEULER / Neuler steigt aus der Vhs Ostalb aus

Kein Geld mehr für Bastel- und Kochkurse

Neuler beendet seine Mitgliedschaft bei der Volkshochschule Ostalb mit Ablauf dieses Jahres. Das hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Nicht ein Mitglied des Gremiums sah sich zu einer Stellungnahme veranlasst, obwohl in der vorangegangenen Sitzung Vorstand und Geschäftsführer für die Erwachsenenbildungseinrichtung geworben weiter
FILMHAUS STUTTGART / Festivals, Filmpreise und Besucherrekorde - 2004 ist ein Erfolgsjahr für die Kino-Enthusiasten

Klassiker und viele internationale Streifen

Das Filmhaus Stuttgart vereint unter seinem Dach eine Vielzahl von Vereinen und Firmen aus der Medienbranche. Mit den Vereinen "Kommunales Kino Stuttgart", "Kino Mobil", "Wand 5" und "Filmbüro Baden-Württemberg" ist es längst wichtige Anlaufstellen für kulturell Interessierte geworden. weiter

Kommunionkleider

Die katholische Kirchengemeinde Schönenberg veranstaltet wieder eine Kommunionkleiderbörse am Samstag, 18. Dezember von 9.30 Uhr bis 11 Uhr im Gemeindehaus St. Alfons. Angeboten werden Kommunionkleider, -anzüge und Zubehör. Außerdem gibt es Bücher und Geschenke zur Erstkommunion und es werden verschiedene Tischdekorationen und Ideen rund um das Fest weiter

Kreisbaumeisterstelle vertagt

Die Kreisräte haben sich zwar schon mal "warmdiskutiert". Eine Entscheidung zur Kreisbaumeisterstelle Bopfingen fällten sie aber nicht. Georg Ruf (CDU) wünschte, dass seine Zahlen, die sich von denen der Verwaltung unterschieden, nochmal nachgeprüft werden. Das Thema wurde auf 7. Dezember vertagt. (Bericht folgt) weiter
  • 179 Leser
VDK-ORTSVERBAND ROSENBERG / Gemeinschaftsabend

Kritik an Sozialreformen

Bei einer Kameradschaftsfeier wurden beim VdK-Ortsverband Rosenberg sieben Mitglieder für ihre langjährige Treue geehrt. Wie vom Regionalgeschäftsführer Hansjörg Pfitzer bekanntgegeben wurde, sind im Ortsverband Rosenberg derzeit 70 Mitglieder organisiert. weiter
  • 111 Leser
RESTAURIERUNG / Bildstock in Dewangen aufgestellt

Lob für Engagement

Dewangen ist um ein Stück Heimatgeschichte reicher: Im Baugebiet Beckenhalde-Nord wurde ein restaurierter Bildstock aus dem Jahre 1721 aufgestellt. weiter
  • 146 Leser
KULTURTANKSTELLE GMÜND / Am Samstag startet die neue Theater-Produktion "Vagina Monologe"

Lustvolles Kratzen am Geschlechter-Tabu

Das Team der Schwäbisch Gmünder KulturTankstelle bringt am kommenden Samstag, 27. November, um 22.22 Uhr die Premiere der neuen Theater-Produktion "Die Vagina Monologe" in der Mörikestraße 19 in Gmünd auf die Bühne. Davor wird die derzeitige Männerproduktion "KUNST" gezeigt. weiter
AALENER WESTSTADT / Erdwall schützt Unterrombacher vor dem Lärm der Westumgehung östlich des Freibads

Lärmschutzwall kommt März 2005

Lang ersehnt ist der Lärmschutzwall entlang der Westumgehung östlich vom Freibad in Unterrombach. Um so mehr freut sich nun die Agendagruppe West, dass der Lärmschutzwall in zwei Abschnitten im März 2005 und im Juli 2005 errichtet werden soll. weiter
GEMEINDERAT ABTSGMÜND / Spannende Wahl in nichtöffentlicher Sitzung

Markus Harsch folgt Seckler

Markus Harsch ist der neue Abtsgmünder Ortsbaumeister. Er beginnt im März 2005, Albert Seckler geht Anfang Juli in den Ruhestand. weiter
JAKOBSWEG / Eugen Hofmann berichtet von seiner etwas anderen Pilgerreise

Mit Pferd in 70 Tagen nach Santiago

Im April 2000 hat sich Eugen Hofmann mit seinem Pferd Mecki auf den Jakobs-Pilgerweg nach Santiago de Compostela zu machen. Und dabei seine Beweggründe überdacht. weiter
  • 115 Leser

Mit stolz geschwellter Brust

Genau 275 Tiere wurden bei der Ausstellung des Vereins "Edle Rassetauben Ostalb" in der Turn- und Festhalle in Pommertsweiler präsentiert. Das Publikum strömte zahlreich. Nicht nur Fachbesucher und Züchterfreunde trafen sich an den beiden Tagen in Pommertsweiler. Sonder auch zahlreiche Familien mit Kindern. bd weiter
  • 212 Leser
GEMEINDERAT STÖDTLEN / Gemeindewald mittlerweile ein Sorgenkind - Zahlreiche Blutspender im Rathaus geehrt

Mittelfristig soll sich der Wald wieder rechnen

Der Bewirtschaftungsplan 2005 für den Gemeindewald und die Bestellung des Gutachterausschusses beschäftigten die Stödtlener Gemeinderäte bei ihrer vergangenen Sitzung am Dienstag Abend. Darüber hinaus wurden von Bürgermeister Ralf Leinberger 16 Mehrfach-Blutspender für ihr Engagement ausgezeichnet. weiter
JUGENDTREFF UNTERGRÖNINGEN / Diskussion über die Zukunft beim "Jugendhearing"

Neuanfang für den Jugendtreff?

Die Spannungen zwischen den Jugendlichen und dem Verein Juki haben den Untergröninger Jugendtreff in Frage gestellt. Daher hat die Gemeinde zu einem "Jugendhearing" eingeladen. Alle "Parteien" nutzten die Gelegenheit, um ihre Standpunkte darzulegen und hoffen auf einen Neubeginn. weiter
VORTRAG / Oberarzt Dr. Dietterle sprach über plötzlichen Herztod

Nur nicht nichts tun

Bei einem Infarkt zählt jede Minute - aber viel zu wenige wissen, was in so einer Situation genau zu tun ist. Oberarzt Dr. Hans-Joachim Dietterle von der Virngrundklinik Ellwangen erklärte zahlreichen interessierten Herzsportlern der Behinderten- und Versehrtensportgemeinschaft Ellwangen (BVSG) in der Schwesternschule, worauf es dann ankommt. weiter
  • 152 Leser

Orangenverkauf für Kinder im Sudan

Um Flüchtlingskindern im Sudan zu helfen, werden am kommenden Samstag in und um Aalen Orangen verkauft. Jungscharkinder und Konfirmanden beteiligen sich mit dem Verkauf von fair gehandelten Früchten aus der Karibik an der gemeinsamen Aktion von Evangelischem Jugendwerk und des CVJM Weltdienstes. Die Orangenaktion unterstützt traditionell im Advent Hilfsprojekte weiter

Prozess im April

Der Prozeß um die Genehmigung des Atommüllzwischenlagers wird erst Mitte April fortgesetzt. Das entschied der Verwaltungsgerichtshof. Ohne bislang geheimgehaltene Unterlagen des Bundes könnten die Gefahren terroristischer Angriffe auf das Kraftwerk nicht eingeschätzt werden, sagt der Richter. weiter
  • 149 Leser
GEMEINDERAT ABTSGMÜND / Grünes Licht

Rathaus-Sanierung

Das Rathaus wird saniert, die Räte wollen aber weniger als eine Millionen Euro ausgeben. weiter
  • 120 Leser
AUSSTELLUNG / Erster Fachsenfelder Schlossadvent beginnt am Freitag

Schätze zum Schauen und Staunen

Weit über hundert winzig kleine Hütchen - auf Hutständern, in Hutschachteln, auf Puppenköpfchen. Eine ganze Puppenschulklasse beim Unterricht - jedes "Kind" anders angezogen. Wer in diese Ausstellung geht, sollte viel Zeit mitbringen - zum Schauen und Staunen. weiter
  • 102 Leser
AUSSTELLUNG / Iranische Kunst im Crailsheimer Spitalmuseum

Schönheit enthüllt und verdeckt

Die Sprache des Ornaments ist in einer reizvollen Doppelausstellung mit iranischer Kunst im Crailsheimer Stadtmuseum im Spital zu vernehmen. In spannungsvollen Gegensätzen kündet sie von Glanz und Elend des Iran - mal historisch, mal bedrückend aktuell. weiter

Setzen, sechs!

GERHARD KÖNIGER
Die Ausstellung "Mutterkreuz und Vatermörder" ist ein Publikumsrenner und das zu Recht, denn sie ist hervorragend gemacht. Trotzdem sind die Organisatoren enttäuscht: der Besuch von Schulklassen ist minimal. Und dabei wurde im Vorfeld an den Schulen umfassend geworben. Schließlich ist diese Ausstellung doch gerade für die junge Generation eine einmalige weiter

Socka ond Fuaßlappa

BREZGA-BLASE
Also des mit dem Schuurz, des isch koi Wahlreklame für d'Schawan gwä. Scho au deswega net, weil dui, wia d'Römere von Wasseralfinga wieder schreibt, doch bei ihrem Gschäft koine dreckete Händ kriegt ond da Schuurz deswega au net zum Händ-Abputza braucht. Ond mit de Hüat, do stimmt d'Römere mit 'm Blase überei, sei's heut au nemme so wie früher. Oft weiter
  • 126 Leser
GUTEN MORGEN

Sonderangebot!

Ich hätte Ihnen da ein echtes Schnäppchen anzubieten: Ein wohl von St. Martin persönlich geteiltes (nein, nicht Mäntelchen) Bier. Ein Mysterium. Da stand das Bier, voll bis zum Rand. Kurz mal den Freunden den Rücken zugekehrt, da war das Glas plötzlich halb leer. Und im Schaum oben drauf zeigte sich kurz, aber deutlich das Antlitz des Heiligen. Sagten weiter
  • 103 Leser

Spickers ist Spitze

Vor kurzem war die Abteilung des TSV Ellwangen zu Gast beim befreundeten Verein RSV Dortmund Nord. Gemeinsam ging es zur Möhnetalsperre (Nordrhein-Westfalen), wo die RSV-Vereinsmeisterschaft im Bergzeitfahren stattfanden. Dabei waren unter anderem zwei Ausfahrten über 60 Kilometer durch das Sauerland geplant. Harte Rennen, zumal das Wetter kein kein weiter
VERBANDSVERSAMMLUNG JAGSTGRUPPE / Wirtschafstplan 2005

Stabiler Wasserpreis

Der Preis für Trinkwasser bleibt konstant und wird wie bisher bei 76 Cent pro Kubikmeter liegen. Das beschlossen die Mitglieder des Wasserverbands Jagstgruppe bei ihrer Versammlung am Dienstag in Rosenberg. weiter
  • 127 Leser
SOZIALE STADT / Start des Stadtteilzentrums mit Ganztagsschule und Jugendtreff in der Weststadt

Startschuss für Stadtteil-Zentrum

Seit anderthalb Jahren ist die Aalener Weststadt im Bund-Länder-Programm. Jetzt geht es los mit einem Stadtteilzentrum. Mit der Ganztagsschule und dem Jugendtreff. weiter

Starz für Blum

Reinhold Starz aus Fachsenfeld rückt für den vor kurzem verstorbenen Rudi Blum in den Gemeinderat nach. Aufgrund der Stimmenzahl bei der Wahl am 13. Juni wurde Starz als "nächste Ersatzperson" auf der CDU-Liste für den Wohnbezirk Fachsenfeld festgestellt. Reinhold Starz rückt zudem in den Verwaltungs- und Finanzausschuss auf. aki weiter
  • 181 Leser
FRIEDRICH VON KELLER SCHULE / Ernennungsurkunde aus Stuttgart kommt in Rekordzeit

Stefan Schempp ist Rektor

In Rekordzeit ist der neue Rektor für die Friedrich-von-Keller-Schule gefunden. Nun erhielt Stefan Schempp die Ernennungsurkunde. Und damit der Schulbetrieb reibungslos funktioniert, hat der "Neue" schon in den Ferien mit der Einarbeitung begonnen. weiter
  • 154 Leser
VERWALTUNGS- UND FINANZAUSSCHUSS / Loch im Haushalt ist nun 3,4 Millionen Euro groß - Debatte über Weg aus der Krise

Süßer Traum vom Sparstrumpf ist geplatzt

Die Diskussion um den Haushaltsplan hat eine neue Dimension: Angst treibt die Kreisräte um. Angst davor, dass das Regierungspräsidium in zwei Jahren, wenn der "Sparstrumpf" leer ist, die Kreisumlage einfach festsetzt. Womöglich auf 43 und mehr Prozent, was keine Kommune bezahlen könnte. weiter
BRENNSTOFFZELLEN-TECHNOLOGIE / Autohaus Plöchl und EAZ präsentieren das Wasserstofffahrzeug BMW 745 h

Tempo 200 mit Wasserstoff im Tank

Großen Zuspruchs erfreute sich die Gemeinschaftsaktion des BMW-Autohauses Plöchl und des Elektro-Ausbildungszentrums Aalen in Sachen Brennstoffzellentechnologie. Plöchl präsentierte das Wasserstofffahrzeug BMW 745 h, das EAZ gewährte einen Einblick in die Brennstoffzellentechnologie. weiter
  • 122 Leser
KLEINTIERZUCHTVEREIN FACHSENFELD / Zuchterfolge in der Turnhalle präsentiert

Tierschau mit Hasenbraten

15 Aussteller präsentierten bei der traditionellen Lokalschau des Kleintierzuchtvereins Fachsenfeld ihre Zuchtergebnisse. Die Jury hatte viel Lob für die ausgestellten Tiere parat. weiter
  • 175 Leser
ÄRGER ÜBER RASER / Nicht nur in Wöllstein fahren gerade die Anwohner viel zu schnell durch die Ortsteile

Vernunft ist oft Mangelware

Das Problem ist nicht neu: In vielen kleineren Ortsteilen von Abtsgmünd fahren die Autos viel zu schnell. In Wöllstein hat sich jetzt ein Anlieger beschwert. Die Polizei kennt das Problem, kann aber wenig machen. weiter

Villen zu haben

Zwei markante Gebäude bringt die Verwaltungsreform auf den Immobilienmarkt: Die am Panoramaweg gelegene Villa, wo bislang das staatliche Vermessungsamt war; und eine Villa in der Karlsstraße, wo das Gesundheitsamt saß. Auf letztere hat die Polizei schon ein Auge geworfen. weiter
  • 204 Leser
KIRCHENMUSIK / Cäcilienfeier des Kirchenchors Hofen

Weihnachten Uraufführung

"Wer singt, betet doppelt": Die die Bedeutung des Gesangs für einen lebendigen Gottesdienst untermauerte bei der Cäcilienfeier des Kirchenchors der St. Georgsgemeinde Hofen Pfarrer i.R. Gebhard Lutz mit dem Zitat vom heiligen Augustinus. weiter
INNENSTADT / Heute, 18 Uhr

Weihnachtsmarkt wird eröffnet

Heute um 18 Uhr ist es soweit: dann eröffnet Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle das Aalener Weihnachtsland auf dem Spritzenhausplatz. Doch davor treffen sich Groß und Klein, Jung und Alt um 17.30 Uhr auf dem Marktplatz vor dem Rathaus. Der Nikolaus, die Kinder des Kindergartens Hokuspokus, ein Trompetenensemble der städtischen Musikschule unter der Leitung weiter
  • 116 Leser
GEMEINDERAT ABTSGMÜND / Die Kommune will den Tourismus ankurbeln werden kann

Welland soll Touristen locken

Abtsgmünd will mehr aus sich machen: Mit einem professionellen Konzept will Bürgermeister Georg Ruf Kultur und Tourismus unter einem gemeinsamen Leitbild zu vereinen. Für diese Aufgabe haben sich zwei Büros im Gemeinderat vorgestellt. Doch die Gemeinderäte sind noch skeptisch. weiter
  • 158 Leser

Wibke Bruhns

Die Ex-Fernsehjournalistin und jetzige freie Autorin Wibke Bruhns stellt am morgigen Freitag, 26. November, ab 20 Uhr in der Buchhandlung Herwig in Aalen ihr Buch "Meines Vaters Land - Geschichte einer deutschen Familie" vor. Die 65-Jährige erzählt darin in einer Mischung aus privaten Erlebnissen und zeitgeschichtlichen Betrachtungen das Leben ihres weiter
GEMEINDERAT ROSENBERG / Bauzeitenplan für die Virngrundhalle

Zeitweise geht nix

In der Gemeinderatssitzung in Rosenberg wurde neben dem Haushaltsplan (wir berichteten) auch der Bauzeitenplan in Sachen Erweiterung und Sanierung der Virngrundhalle vorgestellt. So soll mit dem Bau der neuen Sporthalle spätestens im März 2005 begonnen werden. weiter
KATHOLISCHER KIRCHENCHOR DIRGENHEIM / Ehrungen

Zwei Mal 50 Jahre

Am Freitag fand in Dirgenheim die Gefallenenehrung für die Kriegsopfer statt, die der katholische Kirchenchor mitgestaltete. Anschließend trafen sich die Sänger zu ihrer Hauptversammlung im "Kreuz". weiter
  • 129 Leser
FDP-ORTSVERBAND / Wechsel an der Spitze nach 22jähriger Vorstandstätigkeit

Ära Stützel ging zu Ende

Bernd Altenburg wurde bei der Mitgliederversammlung des FDP-Ortsverbands zum Nachfolger des scheidenden Vorsitzenden Hans-Jörg Stützel gewählt, der nach 22jähriger Vorstandstätigkeit sein Amt aus gesundheitlichen Gründen abgab. weiter
  • 107 Leser

Regionalsport (12)

EHRENAMT / Robert Boncium DFB-Botschafter

"Ein Traum"

Wenn 2006 in Deutschland die Fußball-Weltmeisterschaft stattfindet, dann wird auch Robert Boncium aus Essingen dafür einiges an Vorarbeit mit geleistet haben. weiter

"Erste Signale"

Der Sportkreis Ostalb informierte in fünf Konferenzen seine Mitgliedsvereine über die geplanten Kürzungen der Sportförderung des Landes. Sportkreis-Vorsitzender Manfred Pawlita sagt im Interview, wie es weitergehen soll. weiter
  • 135 Leser
SCHWIMMEN / TSG Abtsgmünd sehr erfolgreich

Goldener Kieslich

Beim Herbstschwimmfest der SG Salach/Süßen war die TSG Abtsgmünd stark vertreten. Insgesamt konnten 16 Medaillen und viele gute Platzierungen erschwommen werden. weiter
MOTORSPORT / Supercross in Chemnitz - Casey Johnson zweimal auf dem Podium

Kosak-Racing auf Erfolgskurs

Nachdem der Auftakt des Deutschen Supercross Winters in Stuttgart für das Kosak-Racing-Team noch nicht optimal verlief, schnitten die von Teamchef Herbert Kosak engagierten Fahrer in Chemnitz wesentlich erfolgreicher ab. weiter
FUSSBALL / Josef Maile ist seit 53 Jahren am Ball

Mit 70 noch aktiv im Tor

70 Jahre alt und noch kein bisschen müde ist Josef Maile. Der Torhüter in Diensten des SV Lauchheim ist für jeden Fußballfan und ehemaligen Aktiven im ganzen Sportkreis ein Begriff. weiter
HANDBALL / Landesliga - Oberkochen/Königsbronn gewinnt in Winzingen 24:23

Neukamm glänzt im Tor

Mann des Tages in der Handball-Landesliga war Torhüter Philipp Neukamm. Er war Garant für den hart umkämpften 24:23-Sieg der HSG Oberkochen/Königsbronn beim TV Winzingen. weiter
JUNGE FAMILIE / Verbesserung des Allgemeinsportangebots könnte der Einstieg sein

Ohne Horror in den Schulsport

Bewegungsmangel gehört in Deutschland wie in vielen Industrienationen zu den "Nebenprodukten" sogenannter Wohlstandsgesellschaften. Die Gmünder Kinderärzte Dr. Hubert Lakner und Dr. Peter Fischer beziehen zu möglichen Ursachen und Auswirkungen des Bewegungsmangels von Kindern Stellung. weiter
TISCHTENNIS / 1. Bundesliga, SV Plüderhausen

Topspiel der Liga

Für den SV Plüderhausen geht es am morgigen Freitag um die Bundesliga-Herbstmeisterschaft gegen Würzburg. Und am Sonntag muss das Team zum Lokalrivalen Frickenhausen. weiter
  • 101 Leser
TISCHTENNIS / Siege für Hüttlingen, Unterschneidheim und Ebnat / Ellwanger Herren vom Pech verfolgt

Untergröninger Damen glücklos

In der Damen-Verbandsklasse Süd unterlag Untergröningen ersatzgeschwächt im Heimspiel gegen Mittelbach-Obertal mit 5:8. In der Landesliga bezwang Hüttlingen Aufsteiger TTC Herbrechtingen mit 8:6, während in der Bezirksliga Unterschneidheim und Ebnat ihre Heimspiele gewannen. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - SV 07 Elversberg gegen VfR Aalen - Zwei ehemalige VfR-Spieler im Blickpunkt

VfR beim Favoritenschreck

Die Sportvereinigung 07 Elversberg, Gegner des VfR Aalen am kommenden Samstag, hat sich in der Fußball-Regionalliga nicht nur zum Favoritenschreck gemausert, sondern mit drei Siegen in Folge auch noch auf Platz zwei katapultiert. Anpfiff im Elversberger Waldstadion an der Kaiserlinde: 14.30 Uhr. weiter
  • 128 Leser
REGELQUIZ / Freikarten für FC Normannia Gmünd

Zweimal zehn

Wenn B-Junioren-Kicker in einem Pokalspiel in die Verlängerung müssen, sind zweimal 10 Minuten fällig. Viele unserer Regelquiz-Teilnehmer haben's gewusst. weiter
  • 142 Leser

Überregional (109)

champions league

'Harter Hund' zeigt Gefühle

Schon vor dem Anpfiff herrschte Gänsehaut-Atmosphäre im 'Theater der Träume'. Und als Ruud van Nistelrooy dann Manchester United mit seinem Tor zum 2:1-Endstand gegen Olympique Lyon ins Achtelfinale der Champions League schoss, war die Party zum 1000. Spiel von Teammanager Alex Ferguson perfekt. 'Es war ein fantastischer und sehr emotionaler Abend', weiter
  • 277 Leser
UKRAINE / Ministerpräsident Janukowitsch offiziell zum Wahlsieger ausgerufen

'Jetzt wird die Straße entscheiden'

Gerüchte über bereitstehende russische Elitesoldaten - EU und USA machen Druck
Drei Tage nach der Stichwahl zum Präsidentenamt in der Ukraine hat die Wahlkommission den bisherigen Ministerpräsidenten Viktor Janukowitsch offiziell zum Sieger erklärt. Beobachter befürchteten nun eine offene Konfrontation zwischen Anhängern beider Lager. weiter
  • 296 Leser
KOKAIN / Torwart-Star Higuita wieder erwischt

'Paradiesvogels' harte Landung

Kolumbiens Torwart-'Paradiesvogel' Rene Higuita ist im Fußball-Alter von 37 Jahren erneut als Kokainsünder aufgefallen. Die Substanz wurde in einer am 24. Oktober entnommenen Doping-Probe des langmähnigen Schlussmannes nachgewiesen. Higuita, der durch seine spektakulären Ausflüge ins Feld bei der WM 1990 in Italien weltberühmt wurde, steht derzeit beim weiter
  • 266 Leser
AIRBUS / Kirchengemeinde Neuenfelde will nicht verkaufen

4000 Jobs auf der Kippe

Bischöfin Jespen für weitere Verhandlungen - IG Metall-Appell
Die für den Airbus-Standort Hamburg wichtige Verlängerung der Startbahn steht vor dem Aus. Die Kirchengemeinde als Grundstücksbesitzer verweigert den Verkauf. weiter
  • 454 Leser
zweite liga

45 000 Euro Strafe

Zweitligist Dynamo Dresden muss 45 000 Euro Geldstrafe an den Deutschen Fußball-Bund (DFB) bezahlen. Im entscheidenden Spiel um den Aufstieg hatte der damalige Regionalligist 28 000 Zuschauer ins Rudolf-Harbig-Stadion gelassen, obwohl die Arena nur für 18 000 Besucher zugelassen ist. Das Geld kommt der DFB-Nachwuchsförderung zugute. sid weiter
  • 347 Leser
LEBENSMITTEL / USA und Australien ringen mit der EU um regionale Namensrechte

Amerika greift nach den Maultaschen

Schwäbische Maultaschen aus den USA oder Australien? Sollte die EU in einem Streit um regionale Namensrechte unterliegen, könnte es durchaus soweit kommen. weiter
  • 321 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga, 14. Spieltag RW Essen - 1860 München0:0 Zuschauer: 13 400. ·U19-Junioren, Länderspiel in Fulda Deutschland - Schottland 1:1 (1:0) ·U19-Juniorinnen, WM in Thailand Halbfinale: Deutschland - USA 3:1 (1:1) Brasilien - China 0:2 (0:2) TENNIS ·Fedcup der Damen, Weltgruppe, Endrunde in Moskau, Halbfinale: Frankreich - Spanien 2:0: weiter
  • 286 Leser
ITALIEN / Anwälte und Richter streiken gegen geplante Justizreform

Aufstand gegen Berlusconi

Juristen fühlen sich drangsaliert - Auch Opposition protestiert
Der italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi will Richter und Anwälte an die Leine nehmen: Unter anderem sollen die Juristen per Gesetz gezwungen werden, auf politische Tätigkeiten und Kontakte zu Medien zu verzichten. Die Justiz läuft Sturm gegen die Pläne. weiter
  • 263 Leser
BUNDESWEHR

Ausbildern droht Rauswurf

Verteidigungsminister Peter Struck (SPD) lässt prüfen, ob Soldaten durch Auslandseinsätze verrohen. Hintergrund des Vorstoßes sind die Misshandlungen von Rekruten am Bundeswehrstandort Coesfeld. Die Staatsanwaltschaft Münster ermittelt in diesem Zusammenhang gegen 20 Unteroffiziere und einen Hauptmann. Angeblich waren mehrere der beschuldigten Ausbilder weiter
  • 225 Leser

Ausstellung

Der Winterkönig Über das prunkvolle Leben des pfälzischen Kurfürsten Friedrich V. (1596 bis 1632) auf dem Heidelberger Schloss informiert eine Ausstellungim im Kurpfälzischen Museum der Stadt. Die Schau 'Der Winterkönig - Heidelberg zwischen höfischer Pracht und Dreißigjährigem Krieg' zeigt auf 300 Quadratmetern Kunstwerke, Dokumente und Gebrauchsgegenstände weiter
  • 238 Leser
NACHRUF

Bankraub-Oldie ist gestorben

Der als 'ältester Bankräuber der USA' bekannt gewordene J. L. Hunter 'Red' Rountree ist tot. Er starb im Alter von 92 Jahren, wie ein Sprecher eines Krankenhauses für Häftlinge in Springfield im US-Staat Missouri bestätigte. Rountree hatte erst mit 86 Jahren die erste Bank überfallen. In einem Interview sagte er, der Kassierer bei dem Überfall in Abilene weiter
  • 365 Leser
AUTOZULIEFERER / VDA-Präsident: Deutschland attraktiver Standort

Beschäftigung aufgebaut

Die deutschen Autozulieferer haben nach den Worten des Präsidenten des Verbands der Automobilindustrie (VDA), Bernd Gottschalk, in den letzten 10 Jahren 80 000 neue Jobs geschaffen. 'Die Automobil-Zulieferindustrie erweist sich trotz aller Belastungen als Wachstums- und Beschäftigungsmotor in Deutschland', sagte Gottschalk auf dem 'Zuliefertag Automobil' weiter
  • 357 Leser

Bitte lächeln. Als ...

...wolle er ein besonders gutes Bild abgeben postiert sich der Beluga-Wal vor dem Foto-Handy einer Besucherin des Hakkeijima Sea Paradise in Yokohama, südlich von Tokio. weiter
  • 305 Leser
TERRORVERDACHT

Darkazanli wird ausgeliefert

Die Hamburger Justizbehörde hat der Auslieferung des inhaftierten Deutsch-Syrers Mamoun Darkazanli an Spanien zugestimmt. Der 46-jährige Geschäftsmann steht im Verdacht, Kontakte zum Terrornetzwerk des Moslemextremisten Osama bin Laden unterhalten zu haben. Eine Behördensprecherin sagte, die Auslieferung sei gebilligt worden, nachdem das Oberlandesgericht weiter
  • 225 Leser

Das Stichwort: Gentechnische Feldversuche

Sieben Bundesländer waren mit insgesamt 30 Mais-Anbaustandorten und einer Fläche von 300 Hektar an dem von Sachsen-Anhalt und dem Bund finanzierten Gentechnik-Großversuch beteiligt. Zwei Standorte werden nach Angaben von Professor Eberhard Weber vom Institut für Pflanzenzüchtung und Pflanzenschutz (Halle/Wittenberg) wegen Untauglichkeit nicht in die weiter
  • 256 Leser
BUCH / Prachtvoller Bildband zur Entstehung der 'Queen Mary 2

Der feinen Dame unters Kleid geblickt

Für viele bleibt eine Kreuzfahrt mit der 'QM 2' ein Traum. Zumindest eine Reise im Geiste bietet der Pracht-Bildband 'Queen Mary 2 - Die Geburt einer Legende'. weiter
  • 318 Leser
GESUNDHEIT

Der Hautkrebs greift um sich

Vor einer Hautkrebsepidemie in Deutschland warnen Dermatologen. Der Hautkrebs sei unter allen Krebsarten die Erkrankung mit den deutlichsten Steigerungsraten, sagte Professor Percy Lehmann in Köln im Vorfeld eines Fachkongresses. Allein der bösartige schwarze Hautkrebs (malignes Melanom) werde inzwischen bei mehr als 11 400 Menschen im Jahr festgestellt. weiter
  • 269 Leser
Bildung/ Mehr Geld und weniger Ideologie sind Voraussetzungen für bessere Schulen

Des Lehrers größter Feind ist Gleichgültigkeit

'Bildung neu denken' - der von Globalisierung und Geburtenrückgang erzwungene Umbau unseres Bildungssystems erfordert mehr Geld und bessere Deutschkenntnisse der Einwandererkinder. Aber auch mehr gesellschaftliche Akzeptanz für grundlegende Neuerungen. weiter
  • 233 Leser
NATIONALBIBLIOTHEK

Die Bücher schimmeln

Die frühere Jugoslawische und heutige Serbische Nationalbibliothek in Belgrad ist durch schwere Wasserschäden bedroht. Das Dach ist undicht. Mehr als 1000 Bücher seien durch Feuchtigkeit bereits vernichtet oder beschädigt worden, berichteten die heimischen Zeitungen. Auch Schimmel bedrohe große Teile der Bestände mit rund fünf Millionen Bänden.dpa weiter
  • 335 Leser
INTERVIEW / Für Kombinierer Ronny Ackermann beginnt die WM-Saison

Die Stimmung aufsaugen

Ziel des Asses: Mit guten Platzierungen nach Oberstdorf
Wo Ronny Ackermann ist, da ist die Weltspitze in der Nordischen Kombination. Der 27-Jährige ist zu einem herausragenden Athleten gereift. Wie der Oberhofer in der am Samstag beginnenden WM-Saison mit dem Druck umgehen will, sagt er im folgenden Interview. weiter
  • 312 Leser
THEATERSTREIT

Dresden muss 'Weber' ändern

Das Dresdner Staatsschauspielhaus muss seine umstrittene Inszenierung von Gerhart Hauptmanns Drama 'Die Weber' ändern. Das Landgericht Berlin untersagte dem Theater gestern die Wiederholung von Textpassagen, die in den vergangenen Wochen für Wirbel gesorgt hatten. Wie der Berliner Rechtsanwalt Cornelis Lehment in Dresden mitteilte, darf u.a. eine Szene weiter
  • 251 Leser
UMFRAGE / Viele lassen sich nichts anmerken

Eifersucht gilt als altmodisch

Das Thema Eifersucht spaltet die Deutschen in zwei Lager: 45 Prozent empfinden Eifersucht einer repräsentativen Umfrage zufolge als 'altmodisch'. 42 Prozent halten Eifersucht dagegen für wichtig oder finden, sie bringe neuen Schwung in die Beziehung. Bei Eifersucht lassen sich 55 Prozent erst einmal nichts anmerken, bitten aber später den Partner, sein weiter
  • 296 Leser
MUSEEN / Neubau der Leipziger Kunstgalerie

Ein Architektur-Novum

Die Galerie für Zeitgenössische Kunst in Leipzig eröffnet am Wochenende ihren Neubau. Das unkonventionell zehneckige Haus ist innen rundherum flexibel. weiter
  • 312 Leser
SYNODE / Württembergische Landeskirche will von 2006 an kräftig sparen

Einschnitte werden schmerzhaft

Der Haushalt 2005 bleibt von größeren Kürzungen noch verschont, aber von 2006 an muss die Evangelische Landeskirche Württemberg drastisch sparen. weiter
  • 283 Leser
FUSSBALL / Angelos Charisteas in Bremen immer unglücklicher

EM-Held nur zweite Wahl

Angeblich liegt Fünf-Millionen-Angebot aus Amsterdam vor
Im griechischen Märchen bei der Fußball-Europameisterschaft spielte er die Rolle des siegreichen Helden, im Bremer Alltag ist er ein Komparse mit Stammplatz auf der Bank: Stürmer Angelos Charisteas will den SV Werder wieder verlassen. Er sucht einen neuen Klub. weiter
  • 294 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Werder Bremen 'nur' 1:1 gegen Inter Mailand

Endspiel in Valencia

Führung durch Ismael gleicht Martins kurze Zeit später aus
Eine Unachtsamkeit von Torhüter Andreas Reinke hat Werder Bremen die vorzeitige Qualifikation für das Achtelfinale der Champions League gekostet. Nach dem 1:1 gestern Abend gegen Inter Mailand erwartet den deutschen Meister beim FC Valencia ein 'Endspiel'. weiter
  • 294 Leser
HARTZ IV

Erfassung im Plan

NÜRNBERG· Die Erfassung der Anträge für das Arbeitslosengeld II liegt im Plan. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten mit Software und Technik sei die Hälfte der 2,6 Millionen Anträge in das System eingegeben worden, berichtete die Bundesagentur für Arbeit (BA). Die BA geht davon aus, dass die neuen Leistungen rechtzeitig zum Jahresbeginn ausgezahlt werden weiter
  • 328 Leser
GESUNDHEIT / US-Ärzte gewinnen Wettlauf gegen die Zeit

Erfolg im Kampf gegen Tollwut

Atlanta Amerikanischen Ärzten ist es offenbar gelungen, eine junge Tollwutpatientin mit einer neuen Therapie erfolgreich zu behandeln. Die 15-jährige Jeanna Giese wurde im Kinderkrankenhaus von Wisconsin in ein künstliches Koma versetzt und erhielt gleichzeitig zwei spezielle Antibiotika, wie der Mediziner Rodney Willoughby mitteilte. Damit schien die weiter
  • 311 Leser
IWKA / Altforderungen veräußert

Ergebnis unerwartet verbessert

Der Maschinenbaukonzern IWKA erwartet eine außerplanmäßige Ergebnissteigerung im Geschäftsjahr 2004. Grund sei die Veräußerung von voll wertberichtigten Altforderungen gegenüber einem ausländischen Gläubiger, teilte die IWKA AG (Karlsruhe) mit. Dies führe zu einem außerordentlichen Ertrag und Mittelzufluss in Höhe von 8,1 Mio. EUR. Das im M-Dax notierte weiter
  • 393 Leser

EURO-FUSSBALL: Bremen - Mailand 1:1

Werder Bremen muss um den Einzug ins Achtelfinale der Champions League bangen. Der deutsche Meister kam gestern Abend gegen Inter Mailand über ein 1:1 (0:0)-Unentschieden nicht hinaus und steht nun am 7. Dezember beim FC Valencia vor einem echten 'Endspiel'. Die Spanier setzten sich beim RSC Anderlecht mit 2:1 (1:1) durch. dpa weiter
  • 352 Leser

Europapokal

CHAMPIONS LEAGUE Vorrunde, 5. Spieltag ·Gruppe A AS Monaco - FC Liverpool 1:0 (0:0) Olymp. Piräus - Dep. La Coru·a 1:0 (0:0) |1 ||Olymp. Piräus|5|3|1|1|4|:|2|10| |2 ||AS Monaco|5|3|0|2|5|:|4|9| |3 ||FC Liverpool|5|2|1|2|3|:|2|7| |4 ||Depor. La Coruna|5|0|2|3|0|:|4|2| Letzter Spieltag, Mittoch, 8. Dezember: La Cour·a - AS Monaco, FC Liverpool - Piräus. weiter
  • 355 Leser
PISA

Experte rügt Ergebnis

Kritik an den Vorveröffentlichungen der jüngsten Pisa-Studie über das unterdurchschnittliche Abschneiden deutscher Schüler im Vergleich zu 31 Ländern hat der deutsche Sprecher des Pisa-Konsortiums, Manfred Prenzel, geübt. Die Rangplatzvergleiche seien nicht aussagekräftig genug, sagte der Kieler Professor, um die Leistungen der Schüler einordnen zu weiter
  • 289 Leser
REWE-TOURISTIK / Preise sinken in den USA und in Italien

Fernweh nimmt zu

Die derzeitige Lust der Deutschen auf Fern- und Städeturlaub lässt das Geschäft von Dertour, Meier's Reisen und ADAC-Reisen der Rewe-Gruppe boomen. weiter
  • 372 Leser

Flaschenkind. Giraffenkalb 'Kivambo', ...

...vor sechs Wochen in der Stuttgarter Wilhelma auf die Welt gekommen, muss von den Pflegern mit der großen Milchflasche gefüttert werden. Mutter 'Dambara' kümmert sich zwar liebevoll um ihren Nachwuchs, hat aber keine Milch. Bis zu zehn Liter täglich braucht der kleine Bulle. weiter
  • 376 Leser
KOPFTUCHSTREIT / Gesetzesänderung verlangt

Fragen nach der Nonnentracht

Der Kopftuchstreit geht weiter: Die Grünen verlangen nach einer 'ausweichenden' Antwort von Kultusministerin Annette Schavan (CDU) auf ihre Anfrage weiter Änderungen im Schulgesetz. Die Paragraphen berücksichtigen das Gebot der religiösen Gleichbehandlung nicht, sagte der Fraktionsvorsitzende Winfried Kretschmann. Falls ein Schüler wegen Beeinträchtigung weiter
  • 325 Leser
BLUTTAT

Frau wurde erstochen

Die 51-jährige Frau, deren teilweise verweste Leiche am Montag in Aulendorf (Kreis Ravensburg) entdeckt wurde, ist erstochen worden. Laut Gerichtsmedizin lag der Leichnam schon mehrere Wochen in der Wohnung. Gegen den 44-jährigen Lebensgefährten der Frau, der sich in der Wohnung aufhielt, wurde Haftbefehl erlassen. Der Mann gilt als gewalttätig. lsw weiter
  • 598 Leser
OSWALD METZGER

Fremde Federn: Das süße Gift der Staatsverschuldung

Rekordneuverschuldung des Bundes im laufenden Jahr. Ein strukturelles Defizit von knapp 45 Milliarden Euro im nächsten Jahr, wenn man die Einmalerlöse aus geplanten Privatisierungen und überhöhte Einnahmenansätze berücksichtigt. Sechs Landeshaushalte, die 2005 verfassungswidrig sind, weil die Kreditaufnahmen höher ausfallen als die veranschlagten Investitionsausgaben. weiter
  • 240 Leser
EDF

Frisches Geld nötig

Der staatliche französische Energieversorger Eléctricité de France (EDF) soll nach Angaben des Finanzministeriums in Paris Vorbereitungen für eine Kapitalerhöhung mit einem Volumen zwischen 8 Mrd. und 11 Mrd. EUR von 2005 an treffen. Das Pariser Finanzministerium folgt damit der Empfehlung einer von der Regierung einberufenen Kommission. rtr weiter
  • 423 Leser
FEIERTAG / 43 Millionen Truthähne landen zu Thanksgiving auf dem Tisch

Füttern statt futtern

Immer mehr Tierfreunde in den USA adoptieren die Riesenvögel
43 Millionen Truthähne werden jedes Jahr zum Thanksgiving Day in den USA geschlachtet. Vereinzelt kommen die Riesenvögel allerdings auch mit dem Leben davon und werden durchgefüttert statt gefuttert. Eine Tierschutzorganisation verkauft Truthahn-Patenschaften. weiter
  • 292 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Erste Ergebnisse aus Feldversuch festgestellt

Genmais-Anbau angeblich problemlos

Der Anbau von gentechnisch erzeugtem Mais bleibt auch nach Feldversuchen in Deutschland hoch umstritten. Die CDU/FDP-Regierung in Sachsen-Anhalt hält es nach den Versuchen für gesichert, dass Genmais problemlos neben konventionellem Mais angebaut werden kann. Umweltverbände zweifelten dagegen die wissenschaftliche Seriosität der in Berlin vorgestellten weiter
  • 261 Leser
LPREIS

Geringe Folgen

Der starke Anstieg der Rohölpreise belastet die privaten Haushalte in Deutschland in diesem Jahr mit etwa 2,4 Mrd. EUR. Das ergab eine Schätzung des Statistischen Bundesamtes. Das sind zusätzlich rein rechnerisch 61,50 EUR pro Haushalt. Gemessen an den Gesamtausgaben für den privaten Konsum machten die Mehrkosten nur 0,2 Prozent aus. dpa weiter
  • 416 Leser
ABSCHIED

Goldmedaille für Gönnenwein

'Es war eine tolle Zeit', sagte Wolfgang Gönnenwein. Mit einem tollen Konzert und der Entgegennahme der Staufermedaille in Gold ging die Zeit als Festspielchef zu Ende. weiter
  • 233 Leser
KINDERBETREUUNG

Grüne fordern mehr Plätze

Die Grünen fordern von der Landesregierung, bis 2010 für jedes fünfte Kind unter drei Jahren einen Betreuungsplatz zur Verfügung zu stellen. Die Planung des Sozialministeriums, wonach in den kommenden fünf Jahren für jedes zehnte Kleinkind ein solches Angebot geschaffen werden soll, sei 'völlig ungenügend', sagte die Grünen-Abgeordnete Brigitte Lösch weiter
  • 339 Leser
UEFA-CUP / VfB Stuttgart heute in Heerenveen

Hinkel wieder heiß

Heerenveen in Holland ist eigentlich eine Eisschnelllauf-Hochburg. Heute tritt der VfB Stuttgart dort im Uefa-Cup an - und will sich nicht aufs Glatteis führen lassen. weiter
  • 282 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Bayer-Boss schwärmt

Holzhäuser: Haben Sympathien gewonnen

Der FC Bayern München und Bayer Leverkusen haben in den jüngsten Champions-League-Auftritten überzeugt. Zumindest der 'Werksklub' muss aber noch nachlegen. weiter
  • 287 Leser
VERKEHR / Änderungen im Bußgeldkatalog

Härtere Strafen für Drängler

Noch keine Stellungnahme aus Berlin
Möglicherweise wird es für Drängler in Zukunft teurer. Zudem sind laut Auto Club Europa (ACE) noch weitere Änderungen im Bußgeld-Katalog vorgesehen. weiter
  • 315 Leser
BAUBEGINN

Höchster Wolkenkratzer

Nach siebenjähriger Verzögerung ist in Schanghai der Grundstein für einen Wolkenkratzer gelegt worden, der mit 492 Metern das höchste Gebäude der Welt werden soll. Die Gesamtkosten für das Gebäude werden auf umgerechnet 839 Millionen Euro geschätzt. Der derzeit höchste Wolkenkratzer der Welt, 'Taipei 101', in Taiwan ist 455 Meter hoch. AP weiter
  • 368 Leser
EURO

Höhenflug fortgesetzt

Der Kurs des Euro ist gestern auf ein neues Rekordhoch gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3146 (Vortag 1,3089) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7607 (0,7640) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,69985 (0,6995) britische Pfund und 135,26 (134,81) japanische Yen fest. dpa weiter
  • 426 Leser
formel 1

Jungfernfahrt von 'Schumi II'

Standesgemäß im jungfräulich weißen Rennanzug hat Formel-1-Pilot Ralf Schumacher seine Jungfernfahrt im Toyota absolviert und zeigte sich nach den ersten Runden in seinem neuen Dienstwagen 'positiv überrascht'. 'Das Auto ist gut ausbalanciert und fährt sich sehr gut', erklärte 'Schumi II' gestern in Barcelona, wo die Königsklasse nach dem Testverbot weiter
  • 251 Leser
HAUSHALT

Kanzler rügt Opposition

Regierung und Opposition haben sich gegenseitig für die Konjunkturschwäche, Schulden in Rekordhöhe und die Arbeitsmarktkrise verantwortlich gemacht. In der Generaldebatte des Bundestages über den Haushalt 2005 warf Bundeskanzler Gerhard Schröder Union und FDP vor, sie zeichneten ein Zerrbild Deutschlands, 'als lebten wir in einem Jammertal'. Union und weiter
  • 331 Leser
ZWEITE LIGA / 0:0 hilft weder 1860 München noch Essen

Karl Auer bleibt 'Löwen'-Boss

Rot-Weiß Essen und 1860 München treten in der zweiten Fußball-Bundesliga auf der Stelle. Durch das 0:0 in einem Nachholspiel verpasste Aufsteiger Essen, bis auf einen Zähler an einen Nicht-Abstiegsplatz heranzurücken. Die 'Löwen' vergaben die Möglichkeit, den Abstand zu den Aufstiegsplätze zu verkürzen. Als Tabellenfünfter hat der Bundesliga-Absteiger weiter
  • 275 Leser
MLP

Kehrtwende im Auge

Der Heidelberger Finanzmakler MLP steht vor einer strategischen Kehrtwende und will zu seinen Wurzeln als unabhängiger Vermittler von Versicherungs- und Finanzprodukten anderer Anbieter zurückkehren. Die eigenen Lebens- und Sachversicherungstöchter sollen verkauft werden. Für das laufende Jahr hat MLP nach einem guten dritten Quartal einen Gewinnanstieg weiter
  • 361 Leser
MAUT

Keine Gnade bei Verstößen

Tausende Helfer sollen ein Chaos bei der Mauteinführung zum Jahreswechsel verhindern. Neben 5000 Toll-Collect-Hilfskräften kommen verstärkt Polizei und Bundesgrenzschutz zum Einsatz, wie Bundesverkehrsminister Manfred Stolpe sagte. Die Maut werde wie geplant am 1. Januar eingeführt, bekräftigten Stolpe und Toll-Collect-Chef Christoph Bellmer. Stolpe weiter
  • 349 Leser
ERDBEBEN

Keine Schäden an Gebäuden

Ein Erdbeben hat am Dienstagabend gegen 18.40 Uhr die Erde im Südwesten leicht erschüttert. Das Epizentrum lag nach Angaben des Landesamts für Geologie bei Pfullendorf im Kreis Sigmaringen. Das Beben hatte eine Stärke von 3,7 auf der Richterskala und war in einem Umkreis von mehr als 30 Kilometer bemerkbar. Menschen aus Messkirch, Tuttlingen und Albstadt weiter
  • 237 Leser
TURNEN / Vor dem DTB-Pokal wird über neue Wertungs-Vorschriften diskutiert

Keule des IOC sorgt für Bewegung

Am Freitag beginnt in Stuttgart der DTB-Pokal. Einige Olympiasieger haben abgesagt, dennoch ist das Feld beim Turn-Weltcup sehr erlesen. Nach den hässlichen Szenen von Athen mit dem Skandal um Olympiasieger Paul Hamm kämpft die Sportart auch um ihr Ansehen. weiter
  • 242 Leser
KARSTADT-QUELLE / Widersprüche von Kleinaktionären kamen schon vielen Konzernen teuer zu stehen

Kleine Fische, große Folgen

Auf der Hauptversammlung von Karstadt-Quelle stimmten 99 Prozent der Aktionäre für eine Kapitalerhöhung. Trotzdem stehen die Pläne auf Messers Schneide, denn eine Handvoll Aktionäre hat Widerspruch eingelegt. Bleiben die Rebellen hartnäckig, ist die Sanierung gestoppt. weiter
  • 356 Leser
ITALIEN

KOMMENTAR: Das übliche Spiel

BETTINA GABBE, Rom Es ist das in Italien übliche Spiel der gegenseitigen Beschuldigungen: Ministerpräsident Silvio Berlusconi bezichtigt angeblich linkslastige Richter und Staatsanwälte, ihn aus politischen Gründen zu verfolgen. Die Juristen werfen ihm im Gegenzug vor, ihre Autonomie untergraben zu wollen. Der Streik der Richter, Staatsanwälte und Anwälte weiter
  • 235 Leser
UKRAINE

KOMMENTAR: Der Gipfel muss antworten

DETLEV AHLERS 'Im Rahmen der Gesetze' solle der Konflikt in der Ukraine gelöst werden, verabredeten gestern Russlands Präsident Putin und Kanzler Schröder telefonisch. Das drückt zunächst die gesamteuropäische Hoffnung aus, dass es in der brodelnden Stimmung, in der die Zukunft dieses Volkes gerade auf des Messers Schneide steht, nicht zu Gewalt kommt. weiter
  • 262 Leser

KOMMENTAR: Erst erwischen

EBERHARD GROSSE Wer kennt sie nicht, die Autofahrer, die es besonders eilig haben? Manchmal hat man den Eindruck, die Verfolger auf der Autobahn haben bereits am eigenen Auto angedockt. Instinktiv wartet man auf den Aufprall. Meistens geht es gut. Der Verfolgte macht Platz, der Eilige, der manchmal sogar noch zum intensiven Gespräch ein Handy am Ohr weiter
  • 243 Leser
KARSTADT-QUELLE

KOMMENTAR: Gesetzlicher Unfug

SIEGFRIED BAUER Wer es zurückhaltend beschreibt, spricht vom Versuch, seine Rechte zu wahren und sein Vermögen zu erhalten. Bei einer drastischeren Wortwahl fiele die Bezeichnung 'Erpressung' für die Vorgänge um die Kapitalerhöhung und letztlich die Rettung des Karstadt-Quelle-Konzerns. Über die Motive der sechs Aktionäre für ihre Verweigerungshaltung weiter
  • 369 Leser
SPARKASSEN / Großbanken tagen in Esslingen

Kredithahn steht offen

Die deutschen Sparkassen wollen künftig wieder mehr am Geschäft mit Konsumentenkrediten beteiligt sein. Außerdem sehen sie keine Kreditklemme des Mittelstands. weiter
  • 431 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Daimler: Noch stärker in China Daimler-Chrysler will seine Fahrzeugproduktion in China erhöhen und dazu zwei neue Gemeinschaftsunternehmen (Joint Ventures) gründen. Dabei geht es um den Bau von Personenwagen und Transportern, teilte das Unternehmen mit. Industrie: EU-Aufträge höher In der Euro-Zone ist der Index der Auftragseingänge in der Industrie weiter
  • 367 Leser
MEDIZIN / Nach der Trennung der Siamesischen Zwillinge

Leas linke Körperhälfte gelähmt

Das Siamesische Zwillingsmädchen Lea wird vielleicht nie richtig sehen können. Das einjährige Kind reagiere zwar auf Gesichter und bewege die Augäpfel, sagte der behandelnde US-Neurochirurg Benjamin Carson dem Magazin 'Stern'. Es sei aber unklar, ob Leas Gehirn verstehe, was sie sehe. Mitte September hatten US-Ärzte das Kind aus Lemgo bei Detmold von weiter
  • 299 Leser
AKTIENMÄRKTE

Leichte Kursgewinne

Eine Entspannung beim Ölpreis bescherte den deutschen Aktienmärkten gestern leichte Kursgewinne. Ein neues Rekordhoch des Euro hatte jedoch die Gewinne nach oben etwas begrenzt. Händler berichteten von einer spürbaren Zurückhaltung vieler Anleger angesichts des am heutigen Donnerstag stattfindenden Feiertages Thanksgiving in den USA. Die vor Börsenbeginn weiter
  • 324 Leser
CDU-BEFRAGUNG

LEITARTIKEL: Mehr Skepsis als Beifall

BETTINA WIESELMANN In Baden-Württemberg wird ein Ministerpräsident gesucht. Deshalb fragt sich das halbe Land angeblich seit Wochen: Ist sie nun, oder ist sies nicht? Hat er nun, oder hat er nicht? Aber nein, antworten dann die im Dementi vereinten Gegenspieler in großen Hallen vor großer Kulisse: Günther Oettinger war natürlich kein Königsmörder, was weiter
  • 246 Leser

Leute im Blick

Hugh Grant Es scheint Hugh Grant ernst zu sein mit seinem Rückzug als Schauspieler. Bereits kurz nach der Londoner Premiere von 'Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns' hatte der 44-Jährige über die Schwierigkeiten und Langeweile beim Drehen geklagt. Jetzt sagte Grant der deutschen Zeitschrift 'Max': 'Ich denke daran, meine Filmkarriere an den Nagel weiter
  • 260 Leser
RESTAURIERUNG

Michelangelos Kapelle

Die berühmte Kapelle Sforza von Michelangelo Buonarroti (1475-1564) in Rom erstrahlt nach jahrelanger Restaurierung wieder in altem Glanz. Die Grabkapelle für Kardinal Sforza in der Basilika Santa Maria Maggiore ist vom 29. November an wieder für Besucher zugänglich. Michelangelo hat die Kapelle in seinen letzten Lebensjahren entworfen und gebaut. dpa weiter
  • 326 Leser
OLYMPIA 2006 / Zahlreiche Probleme in Italien

Millionen-Loch und Polit-Poker in Turin

Ein Millionen-Loch im Etat, ein Polit-Poker um die Führungsspitze und der Staatsanwalt im Haus der Partneragentur: 443 Tage vor Eröffnung der 20. Olympischen Winterspiele im italienischen Turin kommen die Organisatoren aus den Negativschlagzeilen nicht heraus. weiter
  • 261 Leser
NEU IM KINO / Patriotische Räuberpistole von Jon Turtletaub

Mission fürs gelobte Land

Nicolas Cage als Schatzsucher im 'Vermächtnis der Tempelritter
Amerikas Gründerväter sollen einst eine Schatztruhe mit ihrer Kriegskasse vergraben haben. Danach suchen viele, ganz besonders der Archäologe Benjamin Franklin Gates, den Nicolas Cage in Jon Turtletaubs routiniert gemachtem Tempelritter-Abenteuerfilm spielt. weiter
  • 318 Leser
juniorinnen-wm

Mit Kontern ins Endspiel

Die deutschen Juniorinnen U 19 haben das Endspiel der Fußball-Weltmeisterschaft erreicht. In Bangkok gabs einen 3:1 (1:1)-Sieg gegen Titelverteidiger USA. Die Duisburgerin Annike Krahn (11.), die per Eigentor auch für den zwischenzeitlichen Ausgleich der Amerikanerinnen (16.) sorgte, Melanie Behringer vom SC Freiburg (68.) und Patricia Hanebeck vom weiter
  • 306 Leser
UKRAINE / Russland hat alle Hebel für Janukowitsch in Bewegung gesetzt

Moskau machte sogar die höhere Rente möglich

Offiziell hat der ukrainische Ministerpräsident Viktor Janukowitsch die Präsidentenwahl gewonnen. Er wird nach Kräften von der russischen Regierung unterstützt. weiter
  • 332 Leser
MEDIZIN

Mädchen von Tollwut geheilt

Atlanta Amerikanischen Ärzten ist es offenbar gelungen, eine junge Tollwutpatientin mit einer neuen Therapie erfolgreich zu behandeln. Die 15-jährige Jeanna Giese wurde im Kinderkrankenhaus in Wisconsin in ein künstliches Koma versetzt und erhielt gleichzeitig zwei spezielle Antibiotika, wie der Mediziner Rodney Willoughby mitteilte. Damit schien die weiter
  • 311 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Seehofer lobt Merkel Horst Seehofer geht davon aus, dass die CDU-Vorsitzende Angela Merkel im Jahr 2006 Kanzlerkandidatin der Union wird. Merkel sei 'sehr konsequent und durchsetzungsfähig', sagte Seehofer gestern Abend in der ARD mit Blick auf eigene Erfahrungen beim unionsinternen Streit um die Gesundheitspolitik. Als einziger Kandidat für die Nachfolge weiter
  • 254 Leser

Personalie

Loh Kin Wah rückt in den Vorstand des Halbleiterherstellers Infineon auf. Der 50-Jährige ist bisher Chef des Asiengeschäfts. Die Münchner reagieren damit auf die zunehmende Bedeutung des asiatischen Marktes, der in der Branche Wachstumsraten wie kein zweiter auf der Welt aufweist. Loh soll weiterhin für die Region Asien-Pazifik verantwortlich sein. weiter
  • 383 Leser
HANDWERK / Immer zurückhaltendere Kreditvergabe beklagt

Philipp kritisiert Banken

ZDH-Präsident: Ganze Branchen bekommen nichts mehr
Das Handwerk klagt über die Banken, die bei ihrer Geldvergabe immer zurückhaltender geworden seien. Fast jeder dritte Kreditwunsch werde inzwischen abgelehnt. weiter
  • 338 Leser
MEDIZIN / Das Recht auf Selbstbestimmung Todkranker soll gestärkt werden

Plädoyer für den Patientenwillen

Debatte über Inhalt von Verfügungen - Absage an aktive Sterbehilfe
Wer hat das letzte Wort? Der Patient am Ende seines Lebens? Oder die Ärzte, die ihn behandeln? Fest steht: Das Recht auf Selbstbestimmung soll gestärkt werden. weiter
  • 331 Leser
TEUERUNG / Entspannung im Mineralölsektor

Preise steigen langsamer

Die Teuerung in Baden-Württemberg ist im November auf 2 Prozent gesunken. Wie das Statistische Landesamt mitteilte, lag sie im Oktober noch bei 2,2 Prozent. Im Vergleich zum Vormonat hätten sowohl die Heizölpreise um 14 Prozent als auch die Kraftstoffpreise um 4,2 Prozent nachgegeben. Auch die Nahrungsmittel seien im Vergleich zum Vormonat um 1,7 Prozent weiter
  • 342 Leser

Proteste auch vor dem Vatikan

Eine Gruppe von etwa 50 Unterstützern des urkrainischen Oppositionsführers Viktor Juschtschenko hat sich gestern bei der Generalaudienz des Papstes im Vatikan lautstark zu Wort gemeldet. Die ukrainischen Pilger, darunter Geistliche und Ordensfrauen, sangen ein patriotisches Lied, das zur Einheit des Landes aufruft. Sie schwenkten ukrainische Fahnen weiter
  • 257 Leser
TELEFONAKTION

Rat und Hilfe für Eltern

In der Serie 'Junge Familie' veranstalten wir am heutigen Donnerstag, 16 bis 18 Uhr, eine Telefonaktion mit folgenden Experten: Kreativitätsförderung: Cornelia Wilnhammer, Ergo- und Kunsttherapeutin, Dozentin im Haus der Familie Stuttgart, Telefon: 0731/156-552 Thema Spielzeug: Ingetraud Palm-Walter, Initiative 'Spiel gut', Ulm, Telefon: 0731/156-553 weiter
  • 293 Leser
VIDEOPIRATERIE / 300 000 Dollar Geldstrafe für Schauspieler

Raubkopien von Oscar-'Screeners' waren im Internet

Ein von der Oscar-Akademie gefeuerter Schauspieler muss im Streit um Raubkopien 300 000 Dollar Strafe zahlen. Ein Bundesrichter in Los Angeles verhängte die hohe Geldstrafe gegen den Film- und Fernsehschauspieler Carmine Caridi (70). Er war im Februar von der amerikanische Filmakademie, die den Oscar verleiht, wegen im Internet kursierender Raubkopien weiter
  • 263 Leser
RASSISMUS

Real muss mit Strafe rechnen

Nach offenbar rassistisch motivierten Anfeindungen gegen die dunkelhäutigen brasilianischen Profis Juan und Roque Junior vom Bundesligisten Bayer Leverkusen muss der spanische Rekordmeister Real Madrid mit einer Bestrafung durch die Europäische Fußball-Union (Uefa) rechnen. Beim Champions-League-Spiel am Dienstagabend (1:1) hatte es Hass-Gesänge gegen weiter
  • 263 Leser
EINKOMMEN / Arbeitnehmer fallen zurück

Rekord bei Unternehmensgewinn

Die Unternehmensgewinne sind im Vergleich zu den Löhnen und Gehältern auf Rekordniveau. Wie die Bundesbank berichtete, entfielen im 3. Quartal 30,5 Prozent des Bruttonationaleinkommens auf Einkommen von Unternehmen sowie Vermögenseinkommen. Dagegen machten Entgelte für Arbeitnehmer 69,5 Prozent aus. Im 2. Quartal lag der auf Unternehmen und Vermögen weiter
  • 274 Leser
hochhaus-pläne

Schadenersatz abgelehnt

180 Meter hoch sollte das Hochhaus in Stuttgart werden. Als die Stadt dann doch Nein sagte, wollten die Planer Geld. Die Schadenersatzklage wurde abgewiesen. weiter
  • 285 Leser
uefa-cup

Schalke will auf die sichere Seite

Auf seiner Erfolgstour steht Schalke 04 vor dem Erreichen des nächsten wichtigen Etappenziels: Nach dem Einzug ins Viertelfinale des DFB-Pokals und dem Sturm Richtung Bundesliga-Tabellenspitze wollen die Königsblauen im Uefa-Pokal überwintern und den 'Tanz auf drei Hochzeiten' fortsetzen. Mit einem Sieg heute (18.15 Uhr/live im ZDF) gegen Ferencvaros weiter
  • 261 Leser
TEUFEL-NACHFOLGE / In Oberschwaben kommt der Hinweis auf Karl Arnold gut an

Schavan kann mit der Schlusspointe punkten

Gestern war in St. Leon-Rot die letzte CDU-Bezirkskonferenz mit den Bewerbern um die Teufel-Nachfolge. Das Duell zuvor in Saulgau endete mit Vorteilen für Schavan. weiter
  • 281 Leser
MATHEMATIK / Weltrekordler im Wurzelziehen hat sein Abitur mit der Note 3,7 abgelegt

Schneller als ein Taschenrechner

Innerhalb von 11,80 Sekunden hat der Diplom-Mathematiker Gert Mittring die 13. Wurzel aus einer zufällig ausgewählte 100-stelligen Zahl gezogen und damit einen neuen Weltrekord im Kopfrechnen aufgestellt. Im Gießener Mathematik-Museum war der zweifache Doktor (Psychologie und Pädagogik) sogar schneller als die Zuschauer mit dem Taschenrechner, teilte weiter
  • 316 Leser
HANNAWALD

Schnuppern bei der Tournee

Der am Burn-out-Syndrom leidende Sven Hannawald hat sein Schweigen gebrochen und erstmals öffentlich über seine Lebenskrise gesprochen. 'Das Typische an dieser Krankheit ist diese Zukunftsangst. Wichtig ist für mich zu lernen, nicht ständig an die Zukunft zu denken', sagte der 30-jährige Skispringer. Es gebe immer noch Tage, an denen er sich schlecht weiter
  • 343 Leser
HAFTANSTALT

Sicherheit im Blick

Nach mehreren Ausbrüchen aus dem Mannheimer Gefängnis bekommt die Anstalt einen zusätzlichen Sicherheitsbeauftragten. Der ehemalige Richter Oliver Weik übernimmt die Aufgabe. Weik war auch stellvertretender Leiter der Justizvollzugsanstalt Ulm. Der 36-Jährige soll sich um alle Sicherheitsfragen kümmern, ohne dem Anstaltsleiter unterstellt zu sein. lsw weiter
  • 273 Leser
HOCHSCHULGESETZ

SPD lehnt Novelle ab

Die Novelle der Hochschulgesetze bringt aus Sicht der SPD - anders als die Landesregierung behauptet - den akademischen Einrichtungen nicht mehr Autonomie. Die SPD-Abgeordnete Carla Bregenzer sagte gestern in Stuttgart, die Gesetzesänderung führe zu steilen Hierarchien. Die Hochschulen würden einem 'ausgeklügelten Ineinanderspielen von externem und weiter
  • 313 Leser
Daimler-Chrysler

Strafe nach Tod eines Babys

Nach dem Tod eines Babys bei einem Auffahrunfall ist Daimler-Chrysler zu einer Geldstrafe von umgerechnet 80 Mio. EUR verurteilt worden. Die Sitze eines Minivans seien nicht sicher genug konstruiert, und dies habe zum Tod des Kindes geführt, erklärten die Richter im Staat Tennessee. Daimler-Chrysler kündigte Berufung gegen das Urteil an. Seine Sitze weiter
  • 371 Leser
GESELLSCHAFT / Gegenbewegung bei den Briten

Tattoo-Trend in der Krise

Viele wollen Körperschmuck los werden
Mit dem Tattoo-Trend scheint es zu Ende zu gehen - zumindest in Großbritannien: Denn viele Briten wollen den Körperschmuck jetzt schon wieder los werden. weiter
  • 320 Leser
RECHTSRADIKALE / Angeklagter gibt Gespräche über Anschlag auf jüdisches Zentrum zu

Teilgeständnis im Neonazi-Prozess

Zu Beginn des Prozesses um den vereitelten Neonazi-Anschlag auf das neue Jüdische Zentrum in München hat einer der vier Angeklagten ein Teilgeständnis abgelegt. Er habe zwei oder drei Mal mit dem Hauptbeschuldigten Martin Wiese über ein mögliches Bombenattentat gesprochen, sagte der 28-Jährige gestern vor dem Bayerischen Obersten Landesgericht. Die weiter
  • 247 Leser

Telegramme

fussball:Zweitligist 1. FC Köln hat Patrick Helmes von den Sportfreunden Siegen für die neue Saison verpflichtet. Der 20-Jährige führt mit 11 Treffern die Torschützenliste der Regionalliga Süd an. fussball: Einer der beiden Fans von Birmingham City, die den dunkelhäutigen Stürmer Dwight Yorke von Blackburn Rovers rassistisch verunglimpft hatten, ist weiter
  • 309 Leser
KOLUMBIEN / Kaiserschnitt ohne Wissen der Schwangeren

Ungeborenes Baby entführt

Eine geistig verwirrte Frau hat in Kolumbien einer im achten Monat Schwangeren ihr Baby aus dem Bauch geschnitten und entführt. Das Opfer hatte laut Polizei im Wartesaal der Kinderklinik von Girardot ein Glas Wasser getrunken und sich danach übel gefühlt. Anschließend sei sie von einer Fremden zusammen mit ihrer zweijährigen Tochter aus dem Krankenhaus weiter
  • 284 Leser
baden-vereinigung

Unterstützung für Oettinger

Die 'Landesvereinigung Baden in Europa' favorisiert Günther Oettinger als Nachfolger von Ministerpräsident Erwin Teufel. Das teilte Vereinschef Robert Mürb mit. Er hat beim CDU-Fraktionschef Oettinger eine größere Aufgeschlossenheit für badische Belange ausgemacht als bei Kultusministerin Annette Schavan. Die Baden-Vereinigung sieht in dem Wechsel die weiter
  • 266 Leser
URTEIL / Wenn die Zahl der Mängel zu groß ist

Urlauber darf sofort seine Koffer für die Heimreise packen

Bei einer Vielzahl von Mängeln darf ein Reisender seinen Urlaub sofort abbrechen, ohne dem Veranstalter Gelegenheit zur Abhilfe zu geben. Es sei in der Regel nicht möglich, dass viele Mängel auf einmal beseitigt werden könnten, entschied das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt am Main. Daher dürfe der Reisevertrag fristlos gekündigt werden. Das Gericht weiter
  • 311 Leser
ATOMKRAFT / Obrigheim bereitet Stilllegung vor

Viel Arbeit nach dem Ende

Einstieg in den Ausstieg - Kein Mitarbeiter wird entlassen
Wenn im Frühjahr 2005 das Atomkraftwerk Obrigheim stillgelegt wird, gibt es noch lange Arbeit. Was mit dem Gelände und den unverstrahlten Gebäuden geschieht, weiß heute niemand. Sicher sind die Mitarbeiter, dass das Ende des Meilers 'Kapitalvernichtung' ist. weiter
  • 300 Leser
INTERNET

Virus macht sich breit

Durch den E-Mail-Wurm 'Sober-I' droht dem deutschsprachigem Internet eine neue Viruswelle. In der 'Sober'-Mail werden Aktfotos angeboten. Ein Klick auf den Anhang öffnet dem Wurm Tür und Tor. Der versendet sich laut Experten an alle Mailadressen, die er auf einem Rechner findet. Darüber hinaus richtet er kaum größeren Schaden an. AP weiter
  • 361 Leser
ALTERSVORSORGE / Unerwartete Folgen der Arbeitsmarktreformen

Vorruhestand vor dem Aus

Dem Vorruhestand droht 2006 abrupt das Aus. Derzeit nutzen bis zu zwei Drittel der älteren Arbeitnehmer diese Möglichkeit, lange vor dem 65. Geburtstag aus dem Berufsleben auszusteigen, weit bevor sie Rente bekommen - hauptsächlich auf Kosten der Arbeitslosenversicherung. weiter
  • 400 Leser
RHEINMETALL / Großaktionär Röchling will aussteigen

Waffenschmiede vor Verkauf

Einer der führenden deutschen Rüstungskonzerne, der Panzer-, Kanonen- und Munitionshersteller Rheinmetall, steht zum Verkauf. Die Unternehmerfamilie Röchling teilte mit, sie werde ihre Mehrheitsbeteiligung an der Waffenschmiede innerhalb der nächsten drei Tage abgeben. Geplant sei eine breite Platzierung der Aktien durch die Investmentbank Goldman Sachs. weiter
  • 285 Leser
FORST / Verwaltung möchte Unfallquote um 20 Prozent senken

Waldarbeit soll sicherer werden

Waldarbeiter haben einen ziemlich gefährlichen Job: Jedem Achten im Land stieß im Jahr 2003 etwas zu. Durch ständige Schulungen der Arbeiter will die Landesforstdirektion die Unfallquote senken. Das Ziel sind 20 Prozent weniger Unfälle in den nächsten fünf Jahren. weiter
  • 339 Leser
MATHEMATIK

Weltrekord im Kopfrechnen

Innerhalb von 11,80 Sekunden hat der 38-jährige Diplom-Mathematiker Gert Mittring die 13. Wurzel aus einer zufällig ausgewählte 100-stelligen Zahl gezogen und damit einen neuen Weltrekord im Kopfrechnen aufgestellt. Im Gießener Mathematik-Museum war der zweifache Doktor (Psychologie und Pädagogik) aus Bonn sogar schneller als die Zuschauer mit dem Taschenrechner. weiter
  • 229 Leser
SPORTHAUSHALT / Hohes Niveau bleibt erhalten

Zufriedenheit bei von Richthofen

Mit einem Gesamtvolumen von 133 Millionen Euro wird der Sporthaushalt für 2005 'auf hohem Niveau fortgeschrieben', wie das Bundesinnenministerium mitteilte. Die 'zentralen Maßnahmen' für die Förderung des Spitzensports an Sportfachverbände und Bundesstützpunkte werden gegenüber 2004 sogar um 2,6 auf 71,4 Millionen Euro erhöht. Für Innenminister Otto weiter
  • 269 Leser

Leserbeiträge (3)

"Pro Leidig"

"Es ist einmal an der Zeit unserem Oberbürgermeister den Rücken zu stärken. Seit seinem Amtsantritt sucht die größte Gemeinderatsfraktion in allen Aktionen und Entscheidungen das Haar in der Suppe zu finden. Egal was angepackt wird immer passt es nicht mit den Vorstellungen der CDU überein. Verstehen kann man das natürlich. Da in der Vergangenheit der weiter
  • 465 Leser

Das Schulsystem trifft keine Schuld

Zur Studie: Zu viele Sitzenbleiber vom 19. November: Nun wird wieder das deutsche Schulsystem zur Rechenschaft gezogen, da es "zu viele Sitzenbleiber und Sonderschüler, aber zu wenig Abiturienten produziert". Liegt es an unserem Schulsystem, dass zu viele Schüler zu lange vor Fernseher und Computer sitzen, dass Hausaufgaben nicht gemacht werden, weil weiter
  • 382 Leser

Flurbereinigung sät Unfrieden

Zum Thema: Flurbereinigung in Essingen Hier wurde ein Feuer entfacht, dessen Ende nicht absehbar ist. - Ein Riss geht quer durch die Bevölkerung. Hier wurde Unfrieden gesät, und dieser wird wohl lange erhalten bleiben. Wir Gegner haben unsere Grundstücke geerbt oder selbst erworben, um dieselben unseren Kindern oder Enkeln weiterzugeben - genauso wie weiter
  • 395 Leser