Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 08. Dezember 2004

anzeigen

Regional (78)

"Sitzt bei der Stadt das Geld locker?", fragte Roland Winter in der Bürgerfragestunde. Er berief sich dabei in erster Linie auf die spontan beschlossene Anschlussinvestition in der Dreißentalschule in Höhe von 150 000 Euro. Man wolle in Bezug auf die eventuell vorhandene Schadstoffe in den Parkettklebern auf Nummer sicher gehen, obwohl keine Gesundheitsgefahr weiter
Fahrt ins Planetarium Die Erwachsenenbildung der evangelischen Kirche Wasseralfingen-Hüttlingen organisiert eine Fahrt mit der Bahn nach Stuttgart ins Planetarium am Samstag, 11. Dezember unter dem Motto "Der Weihnachtsstern", für Kinder ab 5 Jahren. Treffpunkt 11.15 Uhr Bahnhofshalle Aalen. Anmeldung (07361) 74755. Liederkranz konzertiert Der Liederkranz weiter
Der TV Unterkochen veranstaltet am kommenden Sonntag, 12. Dezember 2004 ab 14.30 Uhr seinen Jahresabschluss in der Sporthalle Unterkochen. Im Programm stehen Auftritte verschiedener Abteilungen des TVU. Außerdem verschiedene Spielstationen für Kinder, um etwa 17.30 Uhr kommt der Nikolaus. VHS Die Geschäftsstelle der Volkshochschule Ostalb ist in den weiter
  • 123 Leser
In einem Vortrag über Martin Knoller, der dieses Jahr seinen 200. Todestag hatte, stellt Dr. Edgar Baumgartel am Dienstag, 14. Dezember den Maler, sein Werk, und sein Leben zwischen Neapel und Neresheim vor. Außerdem wird über seine Ölbilder und Deckenmalereien berichtet. Beginn ist um 19 Uhr im Torhaus. Zahn-Vortrag fällt aus Der für heute Abend im weiter
  • 117 Leser
Wegen der Beerdigung von Herbert Heckel wird der Beginn Weihnachtsfeier im Rathaus der Lauchheim am Donnerstag, 9. Dezember auf 15.30 Uhr verschoben. weiter
Mit einem weihnachtlichen Singspiel des Kinder- und Jugendchores, mit Liedvorträgen der Chöre, einer Tombola und dem dreiaktigen schwäbischen Lustspiel "Männerwirtschaft" feiert der Liederkranz Essingen am kommenden Samstag, 11. Dezember, ab 19.30 Uhr in der Remshalle Weihnachten. Karten zu sechs Euro gibt's bei der Quelle-Agentur Christl Holz in Essingen. weiter
Am Samstag, 11. Dezember lädt die "action spurensuche" um 7.30 Uhr zu einer adventlichen Morgenbesinnung ein. Das Motto der "Frühschicht" im Kapitelsaal lautet: Auf dem Weg nach Bethlehem. Sie nimmt Bezug auf das Thema des Weltjugendtages 2005: Wir sind gekommen, ihn anzubeten. (Mt 2,2) Bethlehem heißt übersetzt Brothausen. Damit wird deutlich, dass weiter
Einen kleinen, aber feinen Nikolausmarkt hatten die Sportfreunde Rosenberg neben ihrem Vereinsheim organisiert. Die Kälte aus den Gliedern vertrieb heißer Glühwein. Die Theaterkindergruppe des Sportvereins führte das Stück "Geisterstunde beim Puppentheater" auf. Rege Nachfrage gab es für die schmucken Weihnachts-Basteleien. Frisch gebrannte Waffeln weiter
Am Dienstag Morgen ist es zu einem schweren Unfall auf der A 7 bei Röhlingen gekommen. Ein 33-jähriger Fahrer eines Mietwagen, fuhr Richtung Kempten. Bei der Rastanlage Ellwanger Berge raste er auf einen Laster zu, der langsamer fuhr. Ruckartig lenkte er nach links, prallte jedoch mit dem Sattelzug zusammen. Das Auto verhakte sich an dem Laster und weiter
  • 116 Leser
Der Reit- und Fahrverein Röhlingen veranstaltet am Sonntag, 12. Dezember um 14 Uhr sein Nikolausreiten in der vereinseigenen Reithalle. Gezeigt wird ein unterhaltsames Programm. Beide Voltigiergruppen des Vereins werden ihr Können demonstrieren. Rasant geht es zu beim Pferdefußball und auch die Dressurfans werden auf ihre Kosten kommen. Natürlich kommt weiter
Kultusministerin Annette Schavan hat in der Hanns-Martin-Schleyer Halle in Stuttgart die höchste Auszeichnung, die der Landesverband Württembergischer Karnevalsvereine (LWK) zu vergeben hat, den Orden "Hirsch am goldenen Vlies" an den Ehrenzunftmeister der Tintenschlecker und FCV-Vorstandsmitglied, Hermann Sperrle verliehen. Die Auszeichnung wird für weiter
Seit fast zwei Monaten werken, sägen und feilen die Jugendlichen der THW Jugendgruppe Ellwangen an einem Projekt, das nicht nur der handwerklichen Ausbildung zugute kommt. Für "Pro Ellwangen" bauen die Junghelfer, unter der Regie von Jugendbetreuer Jochen Schäffler und Simon Lingel, acht Hütten, die am 4. Advent den Weihnachtsmarkt schmücken sollen. weiter
FINANZAUSSCHUSS / Mittelfristige Finanzplanung findet Anklang

"Ein richtiger Weg"

Dass die Zukunft nur planen kann, wer sich auch auf Spekulationen einlässt, erkannten alle Fraktionen. Deshalb lobten sie die mittelfristige Planung des Kreishaushalts bis 2008, wie sie Kämmerer Werner Hubel und sein Vize Josef Gutknecht gestern dem Finanzausschuss als Leitfaden präsentierten. "Ein guter und richtiger Weg", sagte CDU-Sprecher Manfred weiter
  • 114 Leser
KRIMINALITÄT

"Kinderbande" ermittelt

Nach umfangreichen Ermittlungen ist es den Jugendsachbearbeitern des Polizeireviers Fellbach nach eigenen Angaben gelungen, eine regelrechte "Kinderbande" dingfest zu machen. weiter
GEMEINDERAT / Die Stadt Oberkochen macht im kommenden Jahr 2,4 Millionen Euro Schulden

"Nach elf Jahren wieder am Anfang"

Der von Bürgermeister Peter Traub eingebrachte Haushaltsplan-Entwurf der Stadt Oberkochen fürs kommende Jahr sieht im Verwaltungshaushalt Einnahmen und Ausgaben in Höhe von 1,56 Millionen Euro und im Vermögenshaushalt von 4,55 Millionen Euro vor. weiter
ORTSCHAFTSRAT WASSERALFINGEN / Haushaltsplan für 2005 eingebracht

"Werden nicht bevorzugt"

In Wasseralfingen soll 2005 das Geschaffene erhalten werden. Weiterer Ausbau öffentlicher Einrichtungen sei finanziell nicht drin, sagte der Oberbürgermeister in der Sitzung des Ortschaftsrates. weiter
  • 114 Leser
EHRENAMT / Rund 100 Ehrenamtliche kamen zum Empfang am Tag des Ehrenamts ins Hüttlinger Rathaus

"Wir können sehr stolz auf Sie sein"

Biergarnituren wo sonst die schweren Sitzungstische stehen, vor dem Sitzungssaal ein Vesper-Buffet und das Flötentrio Pfründer als musikalischer Rahmen: Rund 100 Hüttlinger kamen zum Empfang am Tag des Ehrenamts ins Rathaus. weiter
  • 108 Leser
PROZESS / Zwei Gmünder wegen Drogenhandels vor Gericht

"Zwei dicke Fische"

Gestern ging der Prozess gegen zwei Drogendealer aus Schwäbisch Gmünd vor dem Ellwanger Landgericht in die erste Runde. Ihnen wird der bandenmäßige Handel mit Haschisch, Marihuana und Kokain vorgeworfen. Die Verhandlung wird heute mit den Zeugenvernehmungen fortgesetzt. Beiden Männern drohen mehrjährige Haftstrafen. weiter
  • 124 Leser
ALBVEREIN LAUTERBURG / Kameradschaftsabend mit Ehrungen

100. Mitglied ist da

Mit Luisa Abele konnte die Lauterburger Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins beim traditionellen Kameradschaftsabend ihr 100. Mitglied begrüßen. Vertrauensmann Hans Haible: "Damit ist nun jeder 7. Bürger des Ortes Mitglied in unserem Verein." weiter
  • 101 Leser
BÜRGERSPITAL / Klassik und Prosa regen zum Nachdenken an

Adventskonzert mit Tiefgang

Eine tragisch verlaufende Weihnachtsgeschichte und Weihnachtslieder mit Tiefgang waren in der Begegnungsstätte Bürgerspital zu hören. weiter
VERKEHRSLÄRM / Schalltechnische Untersuchung zwingt nicht zu mehr Lärmschutz

Alle für Tempo 30 in Affalterried

Das Aalener Grünflächen- und Umweltamt hat auf der Basis einer Verkehrszählung Mitte Oktober eine schalltechnische Untersuchung über die Verkehrslärm-Belastung von Affalterried gemacht. In der Sitzung des Wasseralfinger Ortschaftsrates stellte sie gestern dessen Chef Rudolf Kaufmann vor. Ein Fazit ist, dass sich aus den Lärmwerten bei Tag und bei Nacht weiter
  • 128 Leser
ALTE POST / Der Investor - das Ehepaar Armbrüster aus Schwäbisch Hall - lotet Zusammenarbeit mit Architekten aus

Altersvorsorge für "Privatmenschen"

Noch ist das Alte Postamt am Bahnhof an die Post vermietet. Doch bis Mitte nächsten Jahres sollen dann konkrete Pläne für die weitere Nutzung vorliegen. Gestern waren die Inhaber der Immobilie, das Ehepaar C. und E. Armbrüster aus Schwäbisch Hall zum ersten Mal vor Ort, um die künftige Zusammenarbeit mit Architekten auszuloten. weiter
  • 166 Leser
IHK-VOLLVERSAMMLUNG

Ausbildungspakt: Ziel übertroffen

Eine äußerst positive Bilanz des Paktes für Ausbildung zog die IHK-Vollversammlung. Die regionalen Ziele seien deutlich übertroffen worden. Wermutstropfen allerdings sei das geringe Interesse der noch unvermittelten Jugendlichen an der Nachvermittlungsaktion und den bereit gestellten Praktikumsplätzen gewesen. weiter
  • 259 Leser
AUSLÄNDER / Zuwanderungsgesetz bringt Integrationskurse, weniger Behördengänge - und mehr Arbeit im Rathaus

Ausländeramt rechnet mit Ansturm

Ab nächstem Jahr wird für Ausländer viel Bürokratie abgebaut, für Zuwanderer zahlt der Bund Integrationskurse. Doch im Rathaus befürchtet man mehr Aufwand: Ausländeramtschef Michael Felgenhauer rechnet mit 50 Prozent mehr Besuchern. weiter
GUTEN MORGEN

Ausreden

Kreativ sind sie ja, die britischen Autofahrer. Jedenfalls wenn man den Ausreden glaubt, die sie der Polizei erzählt haben, nachdem sie geblitzt wurden. "Starker Rückenwind" war noch die einfachste, andere gaben an, beim Niesen aufs Gaspedal gekommen zu sein. Nun, das alleine ist nicht sonderlich originell und haben Temposünder in Aalen sicher auch weiter

Ausschuss: Tiefer Stollen und Bußgelder

Im Verwaltungs- und Finanzausschuss geht es am heutigen Mittwoch, 8. Dezember ab 15 Uhr im Rathaus um den Bericht über Bußgelder, das Zuwanderungsgesetz und um Zuschüsse für die Kindergärten St. Ulrich in Unterrombach, St. Maria in Wasseralfingen und für das Kindertagheim der AWO in Aalen. Außerdem steht der Bericht über die Therapiesaison 04 im Tiefen weiter
ADVENT DER GUTEN TAT / Herzlichen Dank den Spendern

Bereits 19 300 Euro gespendet

Heute, am 11. Tag unserer Aktion ADVENT der guten Tat sind bereits rund 19 300 Euro im Spendentopf. Eine Summe, die wir gut gebrauchen können angesichts der sich in diesen Tagen häufenden Bittgesuche für Menschen am Existenzminimum oder Menschen in einem momentanen finanziellen Engpass. weiter
  • 102 Leser
SCHILLERJAHR 2005 / Premiere mit der Stuttgarter Akademie für gesprochenes Wort am 29. Januar in Lorch

Boris inszeniert "Die Braut von Messina"

Auf Vermittlung der Musikschule Lorch ist es dem "Runden Kultur Tisch" gelungen, das Ensemble der Akademie für gesprochenes Wort aus Stuttgart nach Lorch zu holen. Damit findet am 29. Januar 2005 in Lorch die Premiere des von den beiden Stuttgarter Theatermachern Timo Brunke und Alexej Boris inszenierten Schiller-Trauerspiels "Die Braut von Messina" weiter
  • 102 Leser
SENIORENNACHMITTAG

Bunte Unterhaltung

Beim adventlichen Seniorennachmittag des Sportvereins DJK Stödtlen war der Bürgersaal im Rathaus bis auf den letzten Platz besetzt. weiter
HARFENKONZERT / Susanne Engel in der Nikolauskapelle

Die Magie des Wohlklangs

Für Freunde des melodischen Wohlklangs wurde in der Nikolauskapelle am Sonntag Abend mit einem Harfenkonzert etwas ganz Besonderes geboten. Susanne Engel demonstrierte meisterhaftes Können auf dem klassischen Instrument. weiter
  • 140 Leser

Die Perle und Lillifee

Vor etwa 500 Jahren gab es mal ein Feenparadies. Dort lebten die Feen des Blumengartens. Die Feen genossen es, in ihrem wunderschönen Garten zu stehen. So freute sich auch eine kleine Fee mit dem Namen "Lillifee". Sie liebte den Garten über alles. Doch eines Nachts, als alles schlief, legte sich plötzlich ein großer Schatten über den Garten. Es wurde weiter
  • 117 Leser
20 JAHRE GMÜNDER TORHAUS / Ausstellung grafischer Arbeiten aus VHS-Kursen zum Thema "Kontraste"

Die Stille des Winters verzaubert

"Dies ist eine Arbeitsausstellung, keine Kunstausstellung", bemerkte Ingrid Theinert-Pentzlin gleich zu Beginn. Teilnehmer aus den Kursen "Fortgeschrittenes Zeichnen", "Radierungen" und "Kalligraphie" haben sich Gedanken zu dem Thema "Kontraste" gemacht. weiter
  • 142 Leser
VERWALTUNGS-UND FINANZAUSSCHUSS / Knappe Mehrheit für den Erhalt der Außenstelle Bopfingen

Dienstleistung oder "Behördenromantik"?

"Der Antrag der Verwaltung ändert sich nicht", sagte Landrat Pavel. Im Landratsamt halte man die Außenstelle Bopfingen für eine wirtschaftliche und sinnvolle Einrichtung. "Ich habe keine neuen Erkenntnisse", hielt Georg Ruf (CDU) dagegen und nannte die "Minibehörde" ein "Amt auf Abruf". Mit knapper Mehrheit setzte sich die Verwaltung im Ausschuss durch. weiter
  • 187 Leser
ADVENTSKONZERT / Fanfaren- und Musikzug Lippach

Ein Jahr der Feiern

Als Besiegelung eines Jahres mit großen Feiern zum 25-jährigen Vereinsbestehen gab der Fanfaren- und Musikzug ein Konzert St. Katharina. Mit Musik und besinnlichen Texte stimmte das Adventskonzert auf die Weihnachtszeit ein. weiter
  • 120 Leser

Ein Ständchen für Javier

Vermutlich macht ihn das eher verlegen, wenn wir ihm heute gratulieren. Zum 50. Denn der Mann ist die Bescheidenheit in Person, obwohl er immer wieder und verdientermaßen im Rampenlicht steht. Der kubanische Liedermacher Javier Herrera - ein "Meister der leisen Lieder". Zwei Silberlinge hat er besungen, seit er vor elf Jahren "der Liebe wegen" das sonnige weiter
FEUER / Keine Hinweise auf Brandstiftung - Aufführungen der "Fledermaus" nicht gefährdet - Stand für CMT verrußt

Eine Adlige schnüffelt in Gmünd

Steckt tatsächlich keine Brandstiftung hinter der Tatsache, dass zwei Mal innerhalb von zwei Jahren die Lagerbestände der i-Punktes und der Kolpingfamilie in Flammen aufgingen? Auch nach dem Einsatz eines Spezialspürhundes gestern hat die Gmünder Kriminalpolizei keine Hinweise darauf, dass hier jemand "gezündelt" haben könnte. weiter
GEMEINDERAT KIRCHHEIM / Vorstellung des Haushalts 2005: Kürzung bei Bauhof und Kindergärten

Einsparungen und Gebührenerhöhungen

Die Gemeindekasse von Kirchheim ist leer. Auf der Gemeinderatssitzung wurden unter anderem Kürzungen beim Bauhof und den Kindergärten vorgeschlagen, die Abwassergebühren wurden erhöht. weiter
  • 129 Leser
NATURTHEATER HEIDENHEIM / Gelungene Andersen-Premiere

Eitelkeit entblößt

Wäre der dänische Märchenerzähler Hans Christian Andersen 150 Jahre später geboren worden, er hätte wohl nicht weniger zu tun gehabt. In aller Öffentlichkeit werden Nasen korrigiert und Speck abgesaugt, nur an der Eitelkeit der Menschen wird nicht geschnippelt. Ein gute Wahl hat daher das Heidenheimer Naturtheater mit dem Weihnachtsmärchen 2004 getroffen: weiter
  • 104 Leser

Elser ruft zum Wettbewerb auf

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Marga Elser ruft zum Foto- und Schreibwettbewerb des Bundesjugendrings auf, der sich [bite 05] nennt. Den Siegern winkt eine der Redaktionssitzung beim "heute journal" ein Mittagessen im Auswärtigen Amt mit Joschka Fischer oder ein Blick hinter die Kulissen von "Wetten, dass...?" Die Jugendlichen der Region sind dazu aufgerufen, weiter
LAIENTHEATER / "Weilermer Streithähne" inszenieren "Frauenpower" von Bernd Gombold

Emanzen kontra Männermafia

Bei der Komödie "Frauenpower" von Bernd Gombold blieb in der neunten Theatersaison der "Weilemer Streithähne" kein Auge trocken. Die Laienschauspieler der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach attackierten erfolgreich die Lachmuskeln der begeisterten Besucher mit dem Stück, um einen erotisierenden Wahlkampf und lustfrönenden Politikern. weiter
  • 114 Leser

Entscheidung über Brunnen erneut vertagt

Wo denn der "Fischerjungen-Brunnen" künftig stehen soll, ist nach wie vor unklar. Die CDU im Wasseralfinger Ortschaftsrat hat durchgesetzt, dass die Entscheidung auf die nächste Sitzung (18. Januar) vertagt werden soll. Ortsvorsteher, SPD-Fraktion und Grüne waren mehrheitlich dafür gewesen, sich für den vorgeschlagenen Standort zwischen Rathaus und weiter
  • 123 Leser
HÄRTSFELD-MUSEUMSBAHNVEREIN / Positive Bilanz beim Jahresabschluss im Landgasthof "Läuterhäusle"

Erfolgreiches Jahr der Eisenbahnfans

Auf eine erfolgreiche dritte Fahrsaison konnte die Härtsfeld-Museumsbahn bei ihrer Jahresabschlussfeier im Landgasthof "Läuterhäusle" zurückblicken. weiter

Festliche Musik

SCHAUFENSTER
Der Philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd und die Sinfonietta Tübingen gestalten unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Hubert Beck am Samstag, 11. Dezember, 20 Uhr, im Heilig-Kreuz-Münster ein Konzert mit Vokal- und Instrumentalwerken zur Weihnachtszeit. Vivaldis "Gloria" zählt wegen der melodischen Schönheit der Arien und der Strahlkraft und Ausdruckstiefe weiter
VERKEHRSSICHERHEIT / Auf der Dalkinger Straße wird viel zu schnell gefahren

Gefahr ausgerechnet an der Klinik

Wie gefährlich ist es, die Dalkinger Straße im Bereich der Virngrundklinik zu überqueren? Schweben gehbehinderte und deshalb langsame Patienten in großer Gefahr? Bei der Stadt hat man das Problem erkannt, ein Zebrastreifen wird trotzdem nicht für nötig erachtet. weiter
WEIHNACHTSFEIER / Körperbehindertenverein Ostwürttemberg

Gegen Barrieren

Barrierefrei wurde die Turn- und Festhalle Westhausen schon vor über 40 Jahren behindertengerecht konzipiert. Ein guter Grund für den Körperbehindertenverein Ostwürttemberg, hier traditionell seine Weihnachtsfeier abzuhalten. weiter
KONZERT / Die "Czech Virtuosi" und Masayuki Kato im "Stadtgarten" in Schwäbisch Gmünd

Gitarre strahlender Mittelpunkt

Nikolausabend. Der große Stadtgartensaal ist zu gut einem Drittel besetzt. Der viel bewunderte Gitarrist Masayuki Kato gastiert in Schwäbisch Gmünd. Zusammen mit den "Czech Virtuosi", einem jungen renommierten Kammerorchester aus Brünn. Das Konzertpublikum wurde nicht enttäuscht. weiter
  • 101 Leser
CDU-LANDESPARTEITAG

Gmünd erneut im Mittelpunkt

Nach der ersten Regionalkonferenz der Christdemokraten im Stadtgarten steht Schwäbisch Gmünd am Samstag wieder bundesweit im Mittelpunkt: Beim Landesparteitag soll Günther Oettinger zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl nominiert werden. weiter
  • 160 Leser
GOLFCLUB HOCHSTATT

Golfclub kauft das Gelände

Der Golfclub Hochstatt hat das Gelände seines Platzes mitsamt der Gebäude des Hochstatter Hofes vom Fürstenhaus Thurn und Taxis jetzt gekauft. weiter
RENOVIERUNG / Kapelle in Eigenleistung hergerichtet

Gute Gemeinschaft

Der kleine Rainauer Ortsteil Weiler hat wieder einmal gezeigt, was eine Dorfgemeinschaft leisten kann, wenn sie zusammensteht. Die Katharinenkapelle hatte eine Renovierung bitter nötig. weiter
JUGENDFEUERWEHR / Aufwärtstrend bei Mitgliedern

Harmonie und Aufbau

Die Hüttlinger Jugendfeuerwehr entwickelt sich gut. Zwischen den 27 Jugendlichen, darunter vier Mädchen, und der Führungsmannschaft besteht Harmonie. Davon konnte sich auch Bürgermeister Günter Ensle bei der Jahresversammlung im Feurwehrhaus überzeugen. weiter
  • 110 Leser
SCHÜTZENKAMERADSCHAFT

Herbstschießen

Nach dem Herbstschießen gibt es bei der Schützenkameradschaft Ellenberg neue Schützenkönige: Josh (Josef) Weiß mit dem 1. Ritter Alfred Seckler und dem 2. Ritter Jochen Wagner und in der Jugendklasse Jennifer Rief mit Kornelius Schaupp (1.Ritter) und Patrick Lechner (2.Ritter). weiter
RHEUMALIGA / Adventsfeier der Bezirks-AG Aalen

Hilfe bei Rheuma

Von Rheuma betroffene Menschen können bei der Rheumaliga Hilfe finden. Wie diese Selbsthilfegruppe helfen kann, erläuterte bei der Adventsfeier der Aalener Gruppe der Vorsitzende der Gesamtarbeitsgemeinschaft der Rheumaliga, Peter Burk im Gespräch mit dieser Zeitung. weiter
  • 177 Leser

Hüttlingen erhöht Hundesteuer

Hundehalter müssen deutlich tiefer in die Tasche greifen: Die Hundesteuer wird kräftig erhöht, die für "Kampfhunde", etwa American Staffordshire Terrier, Bullterrier, Pit Bull Terrier sogar um 504 Euro. Für Kampfhunde war bislang die normale Hundesteuer zu zahlen. Für alle anderen Hundehalter (in Hüttlingen gibt es rund 170 gemeldete Hunde) erhöhen weiter
  • 150 Leser
MUSIKSCHULE / Adventskonzert in der Wolfgangskirche

Händel bis Torelli

Das traditionelle Adventskonzert der städtischen Musikschule "Johann Melchior Dreyer" hat wiederum die hohe Präsenz und Akzeptanz dieser soziokulturellen Ausbildungsstätte eindrucksvoll verdeutlicht: Die Wolfgangskirche war bis zum letzten Platz voll. weiter
  • 173 Leser
KLEINTIERZÜCHTER PFAHLHEIM / "Altmeister" Hans Feil

Höchste Ehrung

Hans Feil (Halheim), Gründungsvorstand und Ehrenvorsitzender des Kleintierzüchterverein Pfahlheim, wurde vom Dachverband der Kaninchenzüchter mit dem Prädikat "Altmeister", die höchste Ehrenstufe der Schwäbischen Kaninchenzüchter, ausgezeichnet. weiter

Info: Pferdehaltung

2005 bringt Veränderungen in der Besteuerung der Pensionspferdehaltung. Darüber informieren Steuerberater Steffen Wörner und Anette Herbster vom Landesbauernverband heute ab 20 Uhr im Kellerhaus Oberalfingen. weiter
  • 165 Leser
ABFALLGESELLSCHAFT / Die GOA verteilt zurzeit Übergangs-Abfallkalender und Info-Zeitung

Jahres- und Halbjahresmarke teurer

Beschlossen ist sie seit November. Jetzt wird die neue Müllgebührenordnung umgesetzt. Und manchem dämmern erst jetzt die Konsequenzen. Besonders, wer die bequeme Variante der Halbjahres- oder Jahresmarken nutzte, wird nun erst nochmal nachrechnen. weiter
  • 100 Leser

Josef Dörner

Zum 90. Geburtstag ihres fördernden Mitglieds Josef Dörner hat der Liederkranz Ellwangen mit einem gesungenen Melodienstrauß gratuliert. Dörner unterstützt den Liederkranz seit 1971. Er war oft und gerne bei Veranstaltungen und Feiern des Vereins dabei. So war es dem Vorsitzenden Edwin Raible ein Anliegen, dem rüstigen Jubilar zu diesem Festtag zu gratulieren weiter
EV. KIRCHENGEMEINDE WASSERALFINGEN-HÜTTLINGEN

Jugendarbeit neu beraten

Viele der über 200 ehrenamtlichen und rund 20 angestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Evangelischen Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen waren der Einladung des Pastoralteams zum Mitarbeiterfest im Advent gefolgt. Pfarrer Jochen Stolch betonte, dass dieser Abend ganz im Zeichen des Danks stehe. Nach einer adventlichen Besinnung mit Pfarrerin weiter
  • 107 Leser

KOMMENTAR

VON ANKE SCHWÖRER-HAAG
Vollmundig und weitschweifig hat er gestern im Finanzausschuss den Kreishaushalt ins Visier genommen, der Gmünder Oberbürgermeister Wolfgang Leidig. Allerdings mit gewissen inhaltlichen Defiziten, die auch daher rühren könnten, dass der Chef der zweitgrößten Stadt auf der Ostalb bei den Ausschussberatungen bislang nicht zugegen war. Kämmerer Werner weiter

Konkurrenzangebot

Heftig konkurrieren im Nachbarkreis die Städte Heidenheim und Giengen um den Standort fürs Job-Center. Die neue "Behörde", die Arbeitslosen- und Sozialhilfe vereint, umfasst immerhin rund 70 Arbeitsplätze. Zur Standortentscheidung hat das Landratsamt ein Gutachten in Auftrag gegeben. weiter
  • 173 Leser

Kunst und Handwerk in Holbach

Am Sonntag, 12. Dezember, von 10 bis 18 Uhr öffnet Hariolf Löffelad sein Atelier und zeigt neue Bilder in Aquarell und Acryl. Daneben werden verschiedenste Kerzen aus Bienenwachs von M. u. H. Löffelad angeboten. Parallel hat auch die Keramik-Werkstatt Ilg geöffnet und zeigt neue Kreationen. Bei dem inzwischen schon traditionellen gemeinsamen Ausstellungstag weiter
  • 267 Leser
SPORTPOLITIK / Protestkundgebung des Sportkreises Ostalb mobilisiert über 700 Menschen gestern Abend in Wasseralfingen

Kämpferisch gegenüber der Politik

Kampagnefähig und mit geschlossenen Reihen präsentierte sich der Ostalb-Sport bei der Protestkundgebung gegen die geplanten Sportfördermittel-Kürzungen des Landes in der TSV-Turnhalle in Wasseralfingen. Sportkreisvorsitzender Manfred Pawlita und seine Vorstandskollegen redeten Tacheles. weiter
  • 146 Leser
KULTURCAF'E / THG-Lehrer Norbert Locher über Kuba

Mangel an Benzin

Kaum Benzin für Autos, aber medizinische Versorgung der Bevölkerung und Schule für die Kinder kostenlos: Das gehört zu den Eindrücken von einer Reise durch das heutige Kuba, von der Norbert Locher beim Kulturcafé im THG berichtete. weiter
  • 158 Leser
MUSIKVEREIN UNTERSCHNEIDHEIM / Jahreskonzert findet großen Anklang - Am Ende singt der ganze Saal

Märsche, Pop und "Langstrumpf Samba"

Großen Anklang hat am Samstagabend in der Turnhalle in Unterschneidheim das Jahreskonzert des Musikvereins gefunden. Vom Spiritual der Nachwuchsmusiker über die Popmusik der Jugendkapelle bis zu Marsch, Polka und Volksmusik der Rieser Trachtenkapelle bot das abwechslungsreiche Programm für jeden Musikgeschmack das Richtige. weiter
  • 125 Leser
ELLWANGER ADRESSBUCH / Die Stadt zwischen Buchdeckeln

Nachschlagewerk

Nach sechs Jahren erscheint jetzt wieder ein Ellwanger Adressbuch. Gestern wurde das Nachschlagewerk im Rathaus der Öffentlichkeit vorgestellt. weiter

Neun klopften ans SchwäPo-"Lädale"

"Äpfel raus, Birnen raus!", hieß es gestern in der SchwäPo-Redaktion. Die "Anklopferla" der Essinger Albvereins-Gruppe waren in historischer Tracht, mit knorrigem Stock, Holzhammer und Sparschwein bewaffnet gekommen, um Süßes zu erbetteln. weiter
BAUARBEITEN / Neue Leitungen unter der Ziegelstraße

Nächste Woche fertig

Die Ziegelstraße ist auf Höhe der Abzweigung zum Hallenbad seit Mitte September halbseitig gesperrt. Die Stadtwerke wechseln Leitungen aus. Ende nächster Woche soll die Straße wieder frei sein. weiter
  • 183 Leser

Panda-Verlosung

Gestern wurde im Kaufhaus Galerfie Simone Oppat aus Aalen mit der Los-Nummer 43767 als achte Gewinnerin eines Fiat Pandas ermittelt. Herzlichen Glückwunsch! Die Glückslose sind in über 100 teilnehmenden Geschäften oder Banken der Aalener City erhältlich. weiter
  • 428 Leser

Post-Service statt Filiale

Am 18. Dezember hat letztmals die Postfiliale in der Mühlstraße 6 geöffnet. Vom 20. Dezember an können die Jagstzeller ihre Postgeschäfte dann im Lebensmittelgeschäft von Robert Dzewisch in der Hauptstraße 4 erledigen. Briefe und Pakete abgeben, Briefmarken kaufen, Einlieferung von Einschreib- und Expresssendungen, Abholung von lagernden Sendungen ist weiter
KLEINTIERZÜCHTER / Großer Andrang bei der Lokalschau in Hüttlingen

Stolze Züchter präsentieren sich

Bei der Lokalschau des Kleintierzuchtvereins wurden fast 400 Tiere in den Sparten Kaninchen, Geflügel und Tauben ausgestellt. Die Geflügelzüchter stellten ihre gesamten Siegertiere zur Schau. weiter
  • 106 Leser
WEIHNACHTSREITEN / Reitverein Rindelbach

Tolle Ideen umgesetzt

Ein sehenswertes, buntes Weihnachtsreiten hatte der Reitverein Rindelbach für seine Gäste zusammengestellt. Viel Wert gelegt wurde auf eine abwechslungsreiche Show, die einige humorvolle Einlagen beinhaltete. weiter
  • 141 Leser
MUSIKVEREIN UNTERGRÖNINGEN / Jahreskonzert mit musikalischen Leckerbissen und einem Laienspiel

Tradition und moderne Arrangements

Bei seiner traditionellen Jahresfeier servierte der Musikverein Untergröningen samt Jugendensemble und Jugendblasorchester den Besuchern nicht nur einen musikalischen Leckerbissen, sondern auch ein vergnügliches Laienspiel. weiter
  • 136 Leser

Vorgeschmack

Mit Tine Rahel Völckers Stück "Die Eisvögel" steht am Samstag, 18. Dezember, schon die nächste Premiere am Theater der Stadt Aalen ins Haus, diesmal sogar eine Uraufführung. Der Vorgeschmack heute, Mittwoch, 21 Uhr, auf StockZwo im Alten Rathaus widmet sich deshalb zum einen der Autorin und mit Texten von Simone de Beauvoir, Rilke und anderen der inhaltlichen weiter
SCHREINEREI HIEBER / Der Wasseralfinger Betrieb hat sich unter Bernd Hieber zum kompetenten Allrounder entwickelt

Wenn die Lust aufs neue Ambiente wächst

Als Bernd Hieber die Schreinerei seines Vaters vor 20 Jahren übernahm, agierte der Betrieb praktisch als Subunternehmer Bankeinrichtungen. Das hat sich geändert. Heute fertigen die zwölf Beschäftigten Einrichtungsgegenstände für alle Räume. Individuelle Lösungen für unterschiedlichste Kundenwünsche sind Alltag. weiter
  • 122 Leser
GRÜNER GOCKEL / Unterrombach-Hofherrnweiler zertifiziert

Ziel pünktlich erreicht

Schnell sind sie, die Unterrombacher: nach dem offiziellen Start im Januar hat das Umweltteam der evangelischen Gemeinde Unterrombach-Hofherrnweiler intensiv gearbeitet. Ende letzten Jahres hatte Projektleiter Ulrich Holzbaur das ehrgeizige Ziel verkündet: "Am 2. Advent 2004 hat Unterrombach den Grünen Gockel". Es wurde eine Punktlandung. weiter
  • 151 Leser

Regionalsport (9)

FUSSBALL / Regionalliga - Rückkehrer König:

Bindung herstellen

Nicht nur die Geschehnisse auf dem Rasen, auch die Neuigkeiten, über die die SCHWÄBISCHE POST nach dem Redaktionsgespräch mit der Vereinsspitze berichtet hatte, beschäftigte die Fans des VfR Aalen nach dem 0:1 gegen die Amateure des FC Bayern. weiter
RINGEN / Jugend

Germanen legen vor

Im Vorkampf um die Bezirksligameisterschaft konnte der Nachwuchs des KSV Germania Aalen einen 18,5:8-Sieg gegen den ASV Schorndorf erringen. weiter
  • 128 Leser

HG nach Kantersieg weiter ungeschlagen

In der Kreisliga setzten sich die Handballdamen der HG Aalen / Wasseralfingen deutlich mit 28:12 gegen die Gäste vom TV Wißgoldingen durch. Damit bleibt die Handballgemeinschaft ungeschlagen an der Tabellenspitze und steuert dem Aufstieg entgegen. weiter
  • 179 Leser

KOMMENTAR

WERNER RÖHRICH
Mit rund 700 Vertretern des Sports, die in die Turnhalle des TSV Wasseralfingen drängten, war die Protestaktion des Sportkreises Ostalb die bisher größte Kundgebung in Baden-Württemberg, bei der die Sportvereine ihrem Unmut über die geplanten Kürzungen der Landesfördermittel Luft verschafften. Zu recht eine beeindruckende Demonstration. Schon werden weiter
  • 213 Leser
FUSSBALL / Bundesliga

Ohne Chance

Mit einem standesgemäßen 5:1-Erfolg über den Neuling TSV Crailsheim setzte der Deutsche Meister 1. FFC Turbine Potsdam seine Aufholjagd an die Spitze fort. Der mit Nationalspielerinnen gespickte Gegner war für die Crailsheimerinnen eine Nummer zu groß. Allerdings ist den Gästen eine tolle Moral zu bescheinigen, die durch Sandra Würth noch den Ehrentreffer weiter
LEICHTATHLETIK / Nikolauslehrgang im Untergeschoss der Gmünder Großsporthalle - Oympiateilnehmer Peter Esenwein mischte sich unter die Kinder

Schneebälle werfen ist erlaubt

Der Lehrwart des Württembergischen Leichtathletikverbandes (WLV) Fred Eberle ruft - und alle kommen. So war es auch diesmal beim Nikolauslehrgang 2004 in der Gmünder Großsporthalle. 180 Trainer, Übungsleiter sowie Lehrer wohnten bei. Das Thema diesmal: "Werfen". weiter
  • 202 Leser
GEBURTSTAG / Ex-SSV-Abteilungsleiter Josef Eichert feiert heute seinen 80.

Sogar Weltmeister kamen

Er gehörte zu den großen Machern beim SSV Aalen. Er war Abteilungsleiter, als die Fußballer in der Saison 1960 / 1961 in die 1. Amateurliga aufstiegen. Sogar Weltmeister holte er nach Aalen. Heute feiert Josef Eichert seinen 80. Geburtstag. weiter
HANDBALL / Kreisliga

Vorzeitiger Herbstmeister

Durch den knappen 23:22-Auswärtserfolg beim SV Bohlheim hat sich die Reserve des TSV Hüttlingen bereits vorzeitig die Herbstmeisterschaft gesichert. weiter
  • 105 Leser

Überregional (103)

KAPLAN

'Abschiebung war rechtens'

Die Abschiebung des Islamistenführers Metin Kaplan in die Türkei war rechtmäßig. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entschied gestern, dem als 'Kalif von Köln' bekannt gewordenen Kaplan drohe in der Türkei keine menschenunwürdige Behandlung oder gar Folterhaft. Damit wies das Gericht eine von Kaplan beantragte Revision der Entscheidung ab. Kaplan weiter
  • 345 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Werder Bremen mit 2:0 in Valencia ins Achtelfinale

'Edeljoker' Valdez ist Gold wert

Zwei Treffer kurz nach Einwechslung - Spanier verlieren zum Schluss die Nerven
Dank 'Edeljoker' Nelson Valdez hat Werder Bremen den Sprung unter die besten 16 Fußball-Teams Europas geschafft. Der erst neun Minuten vor Schluss eingewechselte Paraguayer schoss beim 2:0-Erfolg des deutschen Meisters bei Spaniens Titelträger Valencia beide Treffer. weiter
  • 401 Leser
ADEL / Prinzessin Diana spricht auf Video über ihren Leibwächter und Geliebten

'Er wurde um die Ecke gebracht'

Prinzessin Diana ist sich sicher, dass ihr Leibwächter Barry Mannakee ermordet wurde. Sie selbst war bereit, für den 38-Jährigen mit Prinz Charles zu brechen. weiter
  • 368 Leser
UKRAINE / Demonstranten lassen sich nicht durch vermeintliche Zugeständnisse besänftigen

'Müssen die Regierung lahm legen'

Juschtschenko will zehntausende Wahlbeobachter mobilisieren
Die Demonstranten geben nicht auf. Erst wenn ihre Forderungen erfüllt sind, wollen die Anhänger von Viktor Juschtschenko zurück an ihre Arbeitsplätze gehen. An ehrliche Zugeständnisse der Regierung glaubt kaum einer. Die Opposition will sich nicht austricksen lassen. weiter
  • 343 Leser
MORDPROZESS

'Sie war eine Schlampe'

Mit einem Teilgeständnis hat der Prozess gegen den mutmaßlichen Mörder des zweijährigen Kevin und seiner Mutter begonnen. Er gab zu, die Frau getötet zu haben. weiter
  • 504 Leser
POST / Briefdetektive fahnden nach Anschriften

Adresse: An Tante Helga, Hamburg

Eine Urlaubspostkarte mit fehlender Hausnummer hat wohl jeder schon einmal verschickt. Der Briefträger kennt meist den Empfänger. Was aber, wenn da nur 'An Tante Helga, Hamburg' steht? Dann beginnt die mühsame Arbeit der Briefdetektive der Post. weiter
  • 459 Leser
ANSCHLAG

Al-Kaida bekennt sich

Das Terrornetzwerk Al-Kaida hat die Verantwortung für den Anschlag auf das US-Konsulat im saudi-arabischen Dschidda übernommen. Den Angriff habe 'eine Einheit des Märtyrers Abu Anas Al-Schami' ausgeführt, erklärte der saudi-arabische Arm von Al-Kaida im Internet. Der Anschlag, bei dem neun Menschen getötet wurden, war umfassend vorbereitet. AP weiter
  • 395 Leser
HEINKEL

Alles gezeichnet

Bei der zweiten Kapitalerhöhung des Zentrifugenherstellers Heinkel (Bietigheim-Bissingen) sind - wie bei der ersten Kapitalerhöhung im September - sämtliche neuen Aktien gezeichnet worden, teilte die Heinkel AG mit. Durch die zweite Kapitalspritze fließen Heinkel 825 000 EUR zu, mit denen das weitere Wachstum finanziert werden soll. eb weiter
  • 441 Leser
wm 2006

Am 1. Februar geht es los

Am 1. Februar, einem Dienstag, ist es soweit. Dann beginnt der Vorverkauf für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland. Über das Internet können sowohl Einzel-Karten als auch Team-Serien, mit denen man alle Spiele 'seiner' Mannschaft im Idealfall bis ins Finale verfolgen kann, bestellen. Die Karten für die Vorrunde kosten 35 - 100 EUR. Insgesamt weiter
  • 369 Leser
FINANZEN / Nach Griechenland gerät jetzt die Berlusconi-Regierung in Verdacht

Auch Italien mogelt beim Defizit

EU will Verfahren gegen Deutschland einstellen - Cent-Münzen bleiben
Nach dem Skandal um falsche Defizitzahlen Griechenlands hat die EU auch Zweifel an den Daten aus Italien. Dies geht aus einem Bericht der EU-Kommission hervor. weiter
  • 421 Leser
LANDESBANK

Bausparkasse ausgegliedert

Die Landesbausparkasse Rheinland-Pfalz (LBS) wird als Tochter aus der Landesbank herausgelöst und vom 1. Januar 2005 an selbstständig. 80 Prozent der Anteile an der LBS hält künftig der Sparkassen- und Giroverband Rheinland-Pfalz sowie 20 Prozent der Sparkassenverband Baden-Württemberg. Die Präsidenten der beiden Sparkassenorganisationen, Hans Otto weiter
  • 336 Leser
FERNSEHEN / In Sachsen-Anhalt wird am längsten geguckt

Bei ARD und ZDF sitzt das älteste Publikum in der ersten Reihe

ARD, ZDF und der Nachrichtenkanal Phoenix sind die Sender mit dem ältesten Publikum. Der Durchschnittszuschauer der ARD ist 58, der des ZDF 59 Jahre alt, beim ARD/ZDF-Ereigniskanal beträgt das Durchschnittsalter 55 Jahre. Die jüngsten Anhänger haben unter den bundesweit verbreiteten Fernsehprogrammen der Kinderkanal Kika (23 Jahre) und sein Konkurrent weiter
  • 321 Leser
FÄLSCHUNGEN / Defekte Rauchmelder

Betrugsskandal weitet sich aus

Neue Vertriebswege vermutet
Auch nach einer Rückrufaktion sind noch hunderttausende gefälschte Rauchmelder in Umlauf. Vermutlich hat es noch einen weiteren Importeur gegeben. weiter
  • 359 Leser
LANDTAG

Birzele tritt nicht mehr an

Der Göppinger SPD-Abgeordnete Frieder Birzele wird bei der Landtagswahl im April 2006 nicht mehr antreten. Dies teilte der 64-Jährige jetzt dem Kreisvorstand seiner Partei mit. Er begründete seinen Rückzug vor allem mit seinem Alter und dem Wunsch, 'sich mehr um andere Dinge zu kümmern und das Leben etwas lockerer anzugehen'. Birzele gehört dem Landtag weiter
  • 299 Leser
PARTEITAG / Schärferes konservatives Profil

CDU billigt Merkels Kurs

Einschränkungen beim Kündigungsschutz für zwei Jahre
Mit einem schärferen konservativen Profil und voller Rückendeckung für den Reformkurs von Parteichefin Angela Merkel will die CDU wieder gegen Rot-Grün in die Offensive kommen. Zum Abschluss der zweitägigen Beratungen demonstrierte der Parteitag Geschlossenheit. weiter
  • 381 Leser
TELEFONAKTION / Jeder Fünfte hatte schon Depressionen

Chemie im Gehirn verändert sich

Etwa 20 Prozent der Deutschen waren schon einmal depressiv. Wie das Leiden behandelt werden kann, darüber informieren am Freitag, 10. Dezember, vier Experten. weiter
  • 406 Leser
SPIELZEUG / Kirchliche Hilfswerke beklagen Arbeitsbedingungen

China bringt Kinderaugen zum Leuchten

Spielzeug unterm Weihnachtsbaum kommt mittlerweile zumeist aus China. Vor allem die nahezu konkurrenzlos günstigen Produktionskosten sorgen dafür. Den Preis zahlen die Beschäftigten mit unwürdigen Arbeitsbedingungen, klagen die kirchlichen Hilfswerke. weiter
  • 425 Leser
DROGEN

Dealer muss ins Gefängnis

Ein Führungsmitglied der 'Hells Angels' ist vom Landgericht Offenburg wegen Drogengeschäften zu vier Jahren und drei Monaten Haft verurteilt worden. Der 40-Jährige aus Lahr im Ortenaukreis habe von Sommer 2003 bis März 2004 einen umfangreichen Handel mit Rauschgift betrieben, sagte der Vorsitzende Richter. Mit Komplizen habe der Vize-Präsident der Lahrer weiter
  • 415 Leser
ÜBERFALL

Den Brauch missbraucht

Nach dem brutalen Überfall auf eine schwangere Türkin in München hat die Polizei sieben Tatverdächtige ermittelt. Die Jugendlichen sind im Alter von 13 bis 18 Jahren. Die Schwangere und zwei andere türkische Mädchen waren am Sonntagabend von Jugendlichen überfallen worden, die mit Ruten und Masken als 'Krampus' grölend durch die Straßen zogen. Die Maskierten weiter
  • 358 Leser
PROTESTE

Den Sport im Nacken

Die Proteste der Vereine und Verbände in Baden-Württemberg gegen die von der Landesregierung geplanten Kürzungen im Sportetat weiten sich aus. Heute wird in mehreren Sportkreisen Württembergs der Übungsbetrieb bei den Vereinen ruhen. Bereits am Dienstag kam es in Wasseralfingen zu einer Protestveranstaltung des Ostalb-Kreises, zu dem mehr als 1000 Trainer, weiter
  • 343 Leser
GEBURTSTAG / Arnulf Rainer, ein Künstler zwischen Provokation und Ruhe

Der 'Übermaler' wird 75

Sein künstlerische Lebensweg ist von ständiger Auseinandersetzung, von Konflikten und Missverständnissen geprägt: Heute wird der Maler Arnulf Rainer 75 Jahre alt. weiter
  • 281 Leser
FEIERTAG

Dichter Grenzverkehr

Autofahrer müssen sich heute auf den Straßen von und nach Österreich auf dichten Verkehr einstellen. Zum Feiertag Mariä Empfängnis herrscht im katholisch geprägten Nachbarland ein Lkw-Fahrverbot. Damit stauen sich die Lastwagen an den Grenzen. Zudem starten am Feiertag traditionell viele Österreicher zum Weihnachtseinkauf nach Bayern. dpa weiter
  • 406 Leser
TERROR / Wachsame Polizei verhaftet rechtzeitig die Verdächtigen aus Stuttgart, Augsburg und Berlin

Die Chronik eines vereitelten Anschlags

Die Polizei hat Aktivisten der Terrorgruppe Al-Islam schon seit einem Jahr im Visier. Daher gelang es ihr nun, deren Attentat auf Iraks Regierungschef Allawi zu vereiteln. weiter
  • 303 Leser

Die Erstligisten

FUSSBALL · VfB Stuttgart: Stehplatz 10,85 - 16,35 (Kinder bis 14: 6,46 - 9,75); Sitzplatz 14,13 - 65,79 EUR (10,83 - 23,45); Dauerkarten: 144,50 - 497,25 EUR; Familientickets. Telefon: Ticket-Hotline: 01805/8325463; Internet: www.vfb-stuttgart.de · SC Freiburg: Stehplatz 9 - 10 (5 - 8) EUR; Sitzplatz 27 - 33 EUR; Telefon: 01805/556656; www.scfreiburg.com weiter
  • 359 Leser
ARCHÄOLOGIE

Die Wurzeln des Weinbaus

Neue archäologische Funde weisen darauf hin, dass die Wurzeln des Weinbaus offenbar in China und nicht, wie bisher angenommen, im Iran liegen. 9000 Jahre alte Tongefäße aus der nordchinesischen Provinz Henan hätten Spuren eines vergorenen Getränks aus Reis, Honig und Trauben oder Hagedorn aufgewiesen, erklärte der Wissenschaftler Patrick McGovern. Der weiter
  • 335 Leser

DVD-Tipp

Weltauswahl Als Claudio Abbado im Sommer 2003 in Luzern ein Festspielorchester gründete, stellte der Dirigent geradezu eine Weltauswahl zusammen: Nicht nur, dass Mitglieder der Berliner und der Wiener Philharmoniker sowie des Mahler Chamber Orchestra mitwirkten, auch Solisten wie Sabine Meyer (Klarinette) und Natalia Gutman (Cello) fügten sich ein. weiter
  • 340 Leser
DRAMA / Hebbels 'Nibelungen' an den Münchner Kammerspielen

Ein Spielmann und 17 Siegfried-Klone

Hebbels 'Nibelungen' als moderne Mythenstunde an den Münchner Kammerspielen: ein gewitzt dekonstruiertes deutsches Beziehungsdrama. weiter
  • 383 Leser
BOSNIEN-HERZEGOWINA / Nun wacht die Europäische Union über die Sicherheit am Balkan

Ein weiter Weg zum eigenen Staat

Aus Sfor wurde Eufor: In Bosnien-Herzegowina haben die Europäer das Kommando übernommen. Der bisher größte Militäreinsatz der EU ist ein heikles Unterfangen. Denn von stabilen wirtschaftlichen und demokratischen Verhältnissen ist das Land noch immer weit entfernt. weiter
  • 303 Leser
EADS / Innerfranzösischer Machtkampf beim europäischen Luft- und Raumfahrtkonzern

Enders rückt in die Doppelspitze

Chef der Rüstungssparte soll mit Airbus-Chef Forgeard neue Führung bilden
EADS bekommt eine neue Doppelspitze. Für Rainer Hertrich wird der Chef der Rüstungssparte, Thomas Enders, zur Nummer eins aufrücken. Sein französischer Partner wird Airbus-Chef Noël Forgeard. Beide sollen den Vorsprung gegenüber Boeing weiter ausbauen. weiter
  • 431 Leser
JUSTIZ / Ein besonderer Prozess

Ermordeten an Hunde verfüttert

Bauernfamilie will über Tat schweigen
Von der Leiche fehlt jede Spur. Familienmitglieder sollen den Ermordeten den Hofhunden zum Fraß vorgeworfen haben. Heute beginnt der Prozess in Ingolstadt. weiter
  • 420 Leser
BADEN-WÜRTTEMBERG / Turnen bis Leichtathletik

Es brummt im Land

Zu Beginn des Jahres ist im Land meist viel los: Sixdays, Turn-Gala und Sparkassen-Cup stehen an. Am Hockenheimring brummen im Sommer die Motoren. weiter
  • 355 Leser

Euro-Fussball: Bremen - Valencia 2:0

Der deutsche Fußballmeister SV Werder Bremen steht im Achtelfinale der Champions League. Nelson Valdez erzielte am Dienstagabend im letzten Spiel der Gruppe G beim FC Valencia beide Treffer zum 2:0-Sieg. Vor 50 000 Zuschauern verdiente sich die Mannschaft das Weiterkommen vor allem durch eine engagierte Abwehrleistung. dpa weiter
  • 376 Leser
BETRUNKENER

Explosive Katzenjagd

Ein Betrunkener hat im Delirium eine Explosion in einem Mehrfamilienhaus in Artern (Kyffhäuserkreis in Nordthüringen) ausgelöst, bei der vier Menschen verletzt wurden. Der 46-Jährige hatte in der Küche vermeintlich eine Katze gesehen, die er mit einem Feuerstrahl vernichten wollte. Am Herd riss der Mann einen Schlauch von einer Propangasflasche und weiter
  • 427 Leser
FÖDERALISMUSREFORM / Steuerautonomie angemahnt

FDP sieht schwarz

Die FDP will über einen Wettbewerbsföderalismus am Ende zu einer Länderneugliederung kommen. Von der Berliner Reformkommission erwartet sie da keine Hilfe. weiter
  • 291 Leser
ENDERGEBNIS

Freie Wähler vor der CDU

Die Wählervereinigungen haben bei den Gemeinderatswahlen am 13. Juni ihren Spitzenplatz behauptet: Sie holten 35,5 Prozent der Stimmen (1999: 33,7), die CDU 32,1 Prozent (1999: 34). Das geht aus dem Endergebnis hervor, das vom Statistischen Landesamt gestern vorgelegt wurde. Die SPD kam auf 18,1 (19,8), die Grünen auf 6,0 (3,9), die FDP auf 2,8 (2,3) weiter
  • 373 Leser
HERIBERT MEFFERT

Fremde Federn: Herbet Meffert - Die Schulen müssen selbstständig werden

Vor neuer Pisa-Hysterie sei gewarnt. Für eine grundlegende Umsteuerung im Bildungswesen braucht es einen langen Atem. Bei aller berechtigten Kritik dürfen wir nicht übersehen, dass in den vergangenen drei Jahren wichtige Reformschritte eingeleitet wurden. Dazu zählt das vom Bund aufgesetzte Programm für Ganztagsschulen und die Verständigung der Länder weiter
  • 347 Leser
BILDUNG / Bulmahn sieht in Hauptschule kein zukunftsträchtiges Modell

Für Ausstieg aus gegliedertem Schulsystem

Als Konsequenz aus der jüngsten Pisa-Studie hat Bundesbildungsministerin Edelgard Bulmahn (SPD) einen Ausstieg aus dem dreigliedrigen Schulsystem gefordert. Die Hauptschule sei kein zukunftsträchtiges Modell, sagte sie gestern. Sie forderte deutlich mehr Unterstützung und Personal für Schulen in sozialen Brennpunkten. Warum die finnischen Schüler bei weiter
  • 443 Leser
GASMARKT / Kartellamt eröffnet Missbrauchsverfahren

Gegenwind für Versorger

Verbraucherpreise schwanken bundesweit um rund 40 Prozent
Den Gasversorgern bläst der Wind ins Gesicht. Das Bundeskartellamt kündigt ein Missbrauchsverfahren wegen deren Preispolitik an. Bundesweit schwanken die Kosten für Verbraucher um fast 40 Prozent. Bei den Abgabepreisen der Konzerne liegt die Spanne bei 30 Prozent. weiter
  • 409 Leser
GRENZKONTROLLE

Giftige Fracht

Nicht schlecht gestaunt haben Schweizer Grenzwächter am Autobahngrenzübergang Basel-Weil, als sie bei einer Fahrzeugkontrolle auf eine giftige Hornviper stießen. Sie fanden das Reptil in einer Plastikschale, die hinter dem Beifahrersitz versteckt war. Die Durchsuchung des Fahrzeuges förderte noch vier Schildkröteneier zutage. Der Fahrer wurde angezeigt. weiter
  • 287 Leser

Grünes Licht

Die Deutsche Bahn AG ist sechster und letzter nationaler Förderer der Fußball-WM 2006. Bahn-Chef Hartmut Mehdorn (li.) und Franz Beckenbauer, Präsident des deutschen WM-Organisationskomitees, gaben die Zusammenarbeit gestern in Berlin bekannt. Die anderen fünf: EnBW, Hamburg-Mannheimer, OBI, Postbank und Oddset. Durch das Engagement der sechs Firmen weiter
  • 386 Leser
OPEL

Größere Sparschritte

Unmittelbar vor der Entscheidung über den Stellenabbau beim Autohersteller Opel hat der Europa-Vize des Mutterkonzerns General Motors (GM), Carl-Peter Forster, die geplanten Einschnitte verteidigt und weitere Sparrunden angekündigt. An der Notwendigkeit des Stellenabbaus könne es keinen Zweifel geben, sagte Forster gestern auf einer Fachtagung zur Autoindustrie weiter
  • 374 Leser
BAHN

Gutschein bei Verspätung

Bei massiven Verspätungen internationaler Züge sollen betroffene Fahrgäste künftig eine Entschädigung bekommen. Die EU-weite Regelung trete mit dem Winterfahrplan am 12. Dezember in Kraft, sagte Colin Hall vom Bahnverband CER in Brüssel. Wer im grenzüberschreitenden Verkehr mit mehr als einer Stunde Verspätung ankomme, erhalte mindestens 20 Prozent weiter
  • 364 Leser
AFGHANISTAN

Hamid Karsai vereidigt

Drei Jahre nach dem Sturz der radikal-islamischen Taliban ist Hamid Karsai als erster frei gewählter Präsident Afghanistans vereidigt worden. Der bisherige Übergangspräsident sagte gestern in seiner Antrittsrede in Kabul, seine Regierung werde in den kommenden fünf Jahren unter anderem den Drogenanbau unterbinden, Armut und Korruption bekämpfen und weiter
  • 356 Leser
EURO

Höhenflug hält an

Der Kurs des Euro hat gestern mit 1,3469 US-Dollar erneut einen Rekordstand erreicht. Am späten Nachmittag wurde die europäische Gemeinschaftswährung mit 1,3441 Dollar notiert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,3456 (1,3435) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,7432 (0,7443) EUR. Die Händler versuchten weiter weiter
  • 425 Leser
AUDI

Höhere Investitionen

Der Autobauer Audi bleibt vom Sparkurs bei der Konzernmutter Volkswagen weitgehend unberührt. Bis 2009 sollen 11,6 Mrd. EUR investiert werden. Das beschloss der Audi-Aufsichtsrat. Damit liegt Audi sogar knapp über dem Planungsniveau der vergangenen Jahre. 2003 sah die Langfristplanung Investitionen bis 2008 in Höhe von 11,2 Mrd. EUR vor. Im Jahr davor weiter
  • 368 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Real Madrid unter Druck

Im 'Geisterspiel' vor dem Aus

Im Titelrennen neun Punkte hinter Tabellenführer FC Barcelona, in der Champions League im 'Geisterspiel' vor dem Aus: Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid ist nach der bislang enttäuschend verlaufenden Saison im Vorrunden-'Finale' der Königsklasse heute beim AS Rom (20.45 Uhr) zum Siegen verdammt. Eine Niederlage, möglicherweise sogar ein weiter
  • 353 Leser
SCHULE / Landtags-Grüne fordern Modellversuche

Integration mit Islam-Unterricht

Lehrer sollen an deutschen Unis lernen
Für die Landtags-Grünen gibt es keinen Grund mehr, die Einführung des Islam-Unterrichts an den Schulen weiter zu verzögern. Sie fordern Pilotprojekte im Südwesten. weiter
  • 334 Leser
UKRAINE

Janukowitsch ist beurlaubt

Das Tauziehen um eine Beilegung der politischen Krise in der Ukraine dauert an: Der scheidende Präsident Leonid Kutschma stimmte gestern zwar einer Beurlaubung von Ministerpräsident Viktor Janukowitsch zu, lehnte aber die Forderung der Opposition nach dessen Entlassung ab. Wie das Präsidialamt am Abend mitteilte, wird der Erste Stellvertretende Ministerpräsident weiter
  • 370 Leser
champions league

Jubiläum als Betriebsausflug

Der FC Bayern hat in den vergangenen 42 Jahren für viele unvergessliche Fußball-Abende gesorgt. Doch ausgerechnet das 300. Europapokalspiel wird zum belanglosen Betriebsausflug. Nach dem vorzeitig gesicherten Einzug ins Achtelfinale der Champions League geht es für den deutschen Rekordmeister am heutigen Mittwoch (20.45 Uhr/Premiere) im letzten Gruppenspiel weiter
  • 248 Leser
ZOLL

Kakteen geschmuggelt

Mit mehr als 500 geschützten Kakteen aus Mexiko im Gepäck ist ein Ehepaar am Flughafen Leipzig erwischt worden. Die Kakteen dürfen nicht nach Deutschland eingeführt werden. Darüber hinaus fand der Zoll Beweismaterial wie Landkarten und Aufzeichnungen. Gegen das Duo wird nun wegen Verstoßes gegen das Artenschutzabkommen ermittelt. dpa weiter
  • 418 Leser
CHINA

Kanzler zieht positive Bilanz

Bundeskanzler Gerhard Schröder rechnet damit, dass sich der Handel mit China binnen der nächsten sechs Jahre auf 100 Milliarden Euro verdoppeln wird. Nach einem Treffen mit Chinas Staats- und Parteichef Hu Jintao in Peking zog der Kanzler sowohl wirtschaftlich als auch politisch eine positive Bilanz seiner Gespräche. Er freue sich vor allem, dass China weiter
  • 324 Leser
champions league

Kein Normalfall für Woronin

Andrej Woronin hat im Gruppen-'Endspiel' der Champions League gegen Dynamo Kiew keine Zeit für Sentimentalitäten: Gegen den Renommierclub aus seinem Heimatland Ukraine und seinen Lieblingsklub seit Kindertagen will der 26 Jahre alte Torjäger Bayer Leverkusen ins Achtelfinale der 'Königsklasse' schießen. 'Ich will ins Achtelfinale. Und das packen wir weiter
  • 295 Leser
NIKOLAUS

Keine guten Gaben

Verkleidet als Nikolaus und Knecht Ruprecht (Samichlaus und Schmutzli) haben zwei Unbekannte am Nikolausabend bei einem Überfall in Zürich umgerechnet 72 000 Euro erbeutet. Die bewaffneten Männer kamen in ein Reisebüro, wo sie die Herausgabe der Tageseinnahme forderten. Die Räuber entkamen unerkannt im Weihnachtsrummel. dpa weiter
  • 345 Leser
JAHR 2005 / Nordische Ski-WM in Oberstdorf der sportliche Höhepunkt

Klassik in den Alpen, Trend im Pott

World Games im Ruhrgebiet - Handballer machen den Anfang in Afrika
Nach dem Super-Sportjahr 2004 kommt 2005 eher bescheiden daher. Der Höhepunkt aus deutscher Sicht ist die Nordische Ski-WM in Oberstdorf, die bereits im Februar Langlauf- und Skisprung-Fans in die Alpen zieht. Im Ruhrgebiet locken im Sommer die World Games eine ganz andere Klientel. weiter
  • 424 Leser
EU

KOMMENTAR: Cosi fan tutte

WILHELM HÖLKEMEIER Cosi fan tutte, würde der Opernfreund wohl sagen: So machens doch alle. Der eine hat die Aufnahme in den Euro-Club ungeniert mit gefälschten Zahlen erschlichen, der nächste schönt anscheinend seine Defizitangaben und der dritte verstößt seit Jahren offen gegen den Stabilitätspakt. Gemeint sind Griechenland, Italien und Deutschland. weiter
  • 355 Leser
ERDGAS

KOMMENTAR: lpreisbindung kippen

NIKO FRANK Die Wettbewerbshüter zeigen Flagge. Die Erdgaspreise machen sie stutzig. Zu Recht. Wenn es stimmt, dass die Gaspreise an die Entwicklung des Ölpreises gekoppelt sind, wie Großhändler und örtliche Versorger beteuern, dann müssten die Erdgaspreise durch die Bank nach oben schnellen - und zwar dramatisch. Schlimmer noch: Wegen der zeitlichen weiter
  • 354 Leser
KAPLAN

KOMMENTAR: Nagelprobe für die Türkei

JÖRG BISCHOFF Nach deutschem Recht ist die Türkei gestern in den Kreis der europäischen Rechtsstaaten aufgenommen worden. Das Bundesverwaltungsgericht jedenfalls ist zu der Auffassung gekommen, dass der wegen Aufruf zum Mord vorbestrafte und im Oktober abgeschobene 'Kalif von Köln' seine Rechte auch von dort aus wahrnehmen könne. Denkbare Menschenrechtsverletzungen weiter
  • 372 Leser
FLOWTEX / Ex-Mitarbeiter wegen versuchter Erpressung verurteilt

Konzernbosse sollten zahlen

Wegen versuchter Erpressung muss ein früherer Mitarbeiter der Ettlinger Firma Flowtex 12 000 Euro Strafe zahlen. Er hatte Millionen von seinen Chefs verlangt. weiter
  • 317 Leser
BETRIEBSKRANKENKASSEN / Im Durchschnitt fehlen Arbeitnehmer 10,8 Tage pro Jahr

Krankenstand erneut gesunken

Der Krankenstand sinkt immer weiter und hat sich seit Anfang der 90er Jahre fast halbiert. Mit 13,5 Tagen fielen Arbeitnehmer in Deutschland 2003 anderthalb Wochen weniger aus als 1991 (25 Tage). Das teilte der Bundesverband der Betriebskrankenkassen mit. Von Januar bis Oktober 2004 ging es nochmals abwärts: 10,8 Krankheitstage wurden registriert, im weiter
  • 416 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Giftalarm im Rangierbahnhof Aus einem undichten Kesselwagen ist in der Nacht zum Dienstag im Mannheimer Rangierbahnhof eine geringe Menge einer hochgiftigen Chlorsubstanz ausgetreten. Die Feuerwehr pumpte den Wagen leer. Verletzt wurde niemand. Der Zug mit 28 Wagen befand sich auf dem Weg von Polen in die Schweiz. Räuber mit Faschingsmaske Ein maskierter weiter
  • 319 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Überraschend mehr Aufträge Die deutsche Industrie hat im Oktober überraschend mehr Aufträge erhalten als im September. Saisonbereinigt stieg der Auftragseingang um 1,1 Prozent zum Vormonat. Der Umfang der Großaufträge, vor allem auch aus dem Inland, war dabei überdurchschnittlich groß. Flaute im Handwerk hält an Im baden-württembergischen Handwerk ist weiter
  • 377 Leser
ZÜBLIN

Land beteiligt sich nicht

Die baden-württembergische Landesregierung kann bei der beabsichtigten Übernahme des Stuttgarter Baukonzerns Züblin durch den Augsburger Walter Bau 'nur vermittelnd und Ideen gebend tätig sein'. Dies erklärte das Stuttgarter Staatsministerium und widersprach damit Spekulationen, dass sich das Land an Züblin beteiligen könnte. Die Stuttgarter Industriellen-Familie weiter
  • 394 Leser
SCHULDEN

Land büßt Bestnote ein

Stuttgart· Die internationale Rating-Agentur Standard & Poor's hat die Bewertung der Bonität des Landes Baden-Württemberg als Schuldner gesenkt. Statt der Bestnote 'AAA' bekomme das Land nun das Rating 'AA+', teilte Standard & Poor's gestern mit. Begründet wurde dies mit dem hohen Defizit und der steigenden Verschuldung. Grünen-Fraktionschef weiter
  • 326 Leser
CDU

LEITARTIKEL: Allein auf dem Trapez

GUNTHER HARTWIG Die CDU hat ein ereignisreiches Jahr hinter sich. Es begann im Gefolge des Reformaufbruchs von Leipzig schwungvoll, geriet dann bei der Suche nach einem geeigneten Kandidaten für das Bundespräsidentenamt in Turbulenzen und mündete mit dem Konflikt zur Gesundheitspolitik in einen Herbst des Unbehagens. Enttäuschende Wahlergebnisse in weiter
  • 328 Leser

Leute im Blick

Udo Walz Der Promi-Friseur Udo Walz (60) ist auf den Hund gekommen. Morgen eröffnet er in Berlin offiziell einen Wohlfühl-Salon für Vierbeiner in allen Größen von S bis L. 'Ich bin ein unheimlicher Tierliebhaber, weil Tiere nicht sprechen können', sagte Walz. Schirmherrin des Salons in der Uhlandstraße wird Fernseh-Moderatorin Sabine Christiansen (47), weiter
  • 356 Leser
FUSSBALL / Perspektiv-Team 2006 hat beim 3:0 gegen Schottland leichtes Spiel

Mainzer Auer sorgt früh für klare Verhältnisse

Die deutschen Nachwuchshoffnungen im sogenannten Perspektiv-Team 2006 haben sich trotz eines 3:0 (2:0)-Erfolgs gegen Schottland nur bedingt für die A-Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) empfehlen können. Vor den Augen von Bundestrainer-Assistent Joachim Löw sorgte der Mainzer Benjamin Auer mit einem Doppelpack (6./20.) früh für klare Verhältnisse weiter
  • 306 Leser
L

Markt beruhigt sich

Am Rohölmarkt hat sich die Lage nach den Anschlägen auf das US-Konsulat in der saudiarabischen Hafenstadt Dschidda wieder etwas beruhigt. Im asiatischen Handel kostete ein Barrel (159 Liter) der US-Sorte WTI 42,95 Dollar und damit 0,03 Prozent weniger als am Montag. In der vergangenen Woche war der Ölpreis um 14 Prozent eingebrochen. Der Preis für Rohöl weiter
  • 434 Leser
TIERSEUCHE

Nach Jahren wieder Tollwut

Im Südwesten ist zum ersten Mal seit 1996 ein Tier mit Tollwut erlegt worden. Der Fuchs sei in Elztal-Muckental (Neckar-Odenwald-Kreis) geschossen worden, teilte das Agrarministerium mit. In dem Gebiet seien Füchse aber mit Fressködern geimpft worden. Deshalb wird angenommen, dass das Tier die Tollwut aus dem benachbarten Hessen eingeschleppt hat. Elf weiter
  • 427 Leser

Nachgefragt: Rauchmelder selbst testen?

Geht meiner, oder geht er nicht? Zahlreiche Verbraucher sind verunsichert, weil hunderttausende nicht funktionierende Rauchmelder auf den Markt gekommen sind. Unser Redaktionsmitglied Sven Kaufmann hat Dr. Norbert Bernigau von der VdS Schadenverhütung in Köln, die Geräte zertifiziert, gefragt, wie man sich verhalten soll. Was sollten Verbraucher beim weiter
  • 228 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Anklage wegen Mordes Ein US-Soldat ist wegen eines Mordes im Irak vor einem Militärgericht angeklagt. Rogelio Maynulet soll am 21. Mai einen Fahrer des radikalen Schiiten-Predigers Muktada Al-Sadr erschossen haben, nachdem der Mann bereits beim Kampf mit US-Soldaten schwerste Kopfverletzungen erlitten hatte. Ude führt den Städtetag Der Münchner Oberbürgermeister weiter
  • 270 Leser
AUKTION

Napoleons Erinnerungen

paris· Für 250 000 Euro ist das Manuskript von Napoleons 'Erinnerungen', die der Kaiser der Franzosen in seinem Exil auf St. Helena entwarf, in Paris versteigert worden. Von dem 84 Seiten langen Dokument stammen 40 aus der Feder Napoleons. Die restlichen Seiten diktierte er einem Marschall und zwei Generälen. Die 'Erinnerungen' wurden 1823 veröffentlicht. weiter
  • 317 Leser
WELTKULTURLANDSCHAFT / Wenig Unterstützung für Unesco-Antrag

Naturschützer: Schlag ins Gesicht

Rückschlag für die Weltkulturlandschaft Bodensee. Die Anrainerstaaten sind zwar für das Unesco-Prädikat, wollen dafür aber keine Werbekampagne finanzieren. weiter
  • 321 Leser
ERNST & YOUNG / 700 Mitarbeiter in Deutschland gesucht

Neuer Auftragsschub

Neue Bilanzierungsvorschriften haben dem Wirtschaftsprüfer Ernst & Young in diesem Geschäftsjahr Wachstum beschert. 700 neue Mitarbeiter werden eingestellt. weiter
  • 420 Leser
HOCHWASSERSCHUTZ

Partnerschaft am Neckar

Am unteren Neckar ziehen Kreise, Städte und Gemeinden beim Hochwasserschutz jetzt an einem Strang. In Mosbach (Neckar-Odenwald-Kreis) wurde eine Hochwasserpatenschaft aus der Taufe gehoben. Die Karlsruher Regierungspräsidentin Gerlinde Hämmerle überbrachte dem Mosbacher Oberbürgermeister Gerhard Lauth die Gründungsurkunde. 69 Kommunen arbeiten zusammen: weiter
  • 301 Leser

Ruhepause

Selbst ein Kamel braucht einmal eine Ruhepause, auch wenn es theoretisch bis zu 160 Kilometer am Tag zurücklegen kann. Bei dem Kamel im Karlsruher Zoo handelt es sich um ein Trampeltier. Diese Art ist daran zu erkennen, dass sie zwei Höcker besitzt. Die einhöckrigen Kamele heißen Dromedare. weiter
  • 435 Leser
SCHOTT / TV-Bildschirmproduktion geschlossen

Rückkehr in die Gewinnzone

Der Mainzer Spezialglashersteller Schott, der zur Carl-Zeiss-Stiftung gehört, ist in die Gewinnzone zurückgekehrt. Der Technologiekonzern erzielte im Geschäftsjahr 2003/2004 (30. September) einen Überschuss von 16 Mio. EUR nach einem Fehlbetrag von 75 Mio. EUR im Vorjahr. Der Umsatz stieg leicht auf bei 2 Mrd. EUR. 'Wir sehen der Zukunft optimistisch weiter
  • 450 Leser
FUSSBALL

Röber-Korb für 1860

Jürgen Röber wird nicht neuer Trainer von Fußball- Zweitligist TSV 1860 München. 'Er hat uns abgesagt', berichtete 'Löwen'-Präsident Karl Auer. Röber sei nach der Trennung von Rudi Bommer der einzige Coach gewesen, mit dem man Kontakt aufgenommen habe. 'Wir haben bei ihm angefragt.' Nach der Absage gebe es keinen neuen Wunschkandidaten. dpa weiter
  • 395 Leser

Schatzmeister als Stimmenkönig

Die CDU hat eine neue Führungsmannschaft gewählt. Dem Präsidium der Partei gehören an: Angela Merkel als Vorsitzende (88,4 Prozent der Stimmen). Zu ihren Stellvertretern wurden gewählt: Christian Wulff (86,9), Jürgen Rüttgers (79,3), Annette Schavan (78,5), Christoph Böhr (55,4). Schatzmeister ist Wolfgang Peiner (98,7). Als weitere Mitglieder gehören weiter
  • 301 Leser
VERBRECHEN

Schlag gegen die Mafia

Im Kampf gegen die Mafia meldet die italienische Polizei einen Erfolg: Ein Sonderkommando von mehr als 1000 Polizisten habe 52 Verdächtige festgenommen, darunter auch den Sohn des berüchtigten Mafiabosses Paolo Di Lauro. Einige der Inhaftierten stehen unter Mordverdacht. In den von der neapolitanischen Camorra umkämpften Stadtteilen Secondigliano und weiter
  • 361 Leser

Schwierige Lage

Es wird lange dauern, bis auf den Philippinen nach den Stürmen (740 Tote) wieder Normalität einkehren wird. Das Foto zeigt eines der vielen umgestürzten Häuser in der Stadt Real. weiter
  • 337 Leser
VERKEHR / Bahn reagiert mit neuem Fahrplan auf Sparkurs der Landesregierung

Schüler und Pendler bleiben auf der Strecke

Von Sonntag an gilt der neue Fahrplan der Bahn. Der Sparkurs des Landes und geringe Kunden-Nachfrage wirken sich aus: Das Streckennetz wird ausgedünnt. weiter
  • 351 Leser
NAHOST / Mit der Ruhe im Gazastreifen ist es vorbei

Soldaten in einen Hinterhalt gelockt

Gefechte haben gestern im Gazastreifen eine mehrwöchige Phase relativer Ruhe nach dem Tod Jassir Arafats beendet. Palästinensische Extremisten lockten israelische Soldaten nach eigenen Angaben in einen Hinterhalt und zündeten mehrere Sprengsätze. Ein Soldat wurde getötet, vier weitere wurden verletzt. Zu dem Anschlag bekannte sich die radikale Hamas-Bewegung. weiter
  • 384 Leser
BUNDESBANK / 2005 noch mehr Arbeitslose als 2004

Sorge über Schieflage

Die Bundesbank ist skeptischer als die Bundesregierung: Für nächstes Jahr rechnet sie mit einem maximalen Wachstum von 1,5 Prozent - und noch mehr Arbeitslosen. weiter
  • 399 Leser

Stichwort: Patriotismus

Das Wort Patriotismus geht auf das französische 'patriote' und das lateinische 'patriota' (Landsmann) zurück und steht für eine auf Gefühl und Verstand gegründete Vaterlandsliebe. Im 18. Jahrhundert traten patriotische Bewegungen in Deutschland für die Aufklärung ein. Im Zuge von Industrialisierung und Nationalstaatsbildung im 19. Jahrhundert wurden weiter
  • 386 Leser
AKTIENMÄRKTE

Stimmung hellt auf

Der Deutsche Aktienindex (Dax) legte gestern leicht zu. Eine wieder etwas optimistischere Einschätzung der Experten zur Konjunkturentwicklung hellte die Stimmung etwas auf. Bei den Einzeltiteln fielen insbesondere Allianz auf. Ein US-Geschworenengericht hat entschieden, dass die Anschläge auf das World Trade Center als zwei einzelne Schadensfälle zu weiter
  • 407 Leser
VIVENDI

Strafe für Ex-Chef

Die französische Börsenaufsicht hat gegen den früheren Vivendi-Chef Jean-Marie Messier eine Geldbuße von 1 Mio. EUR verhängt. Die Börsenaufsicht AMF begründete dies damit, dass Messier irreführende Informationen über die finanzielle Situation von Vivendi verbreitet und die Anleger getäuscht habe. Messier kündigte an, diese Entscheidung anzufechten. weiter
  • 338 Leser
HANDBALL

Strafe gegen Hamburg

Die Handball-Bundesliga (HBL) wird den finanziell angeschlagenen Tabellenführer HSV Hamburg für den Verstoß gegen die Lizenzauflagen bestrafen. Ein Abzug von zwei bis acht Punkten und eine Geldstrafe sind möglich. 'Für die vollständige Rechtssicherung warten wir auf eine testierte Bilanz am 15. Dezember', sagte Frank Bohmann, HBL-Geschäftsführer. dpa weiter
  • 321 Leser
BANKEN / EU-Finanzminister einigen sich auf 'Basel II

Stärker Risiken berücksichtigen

Das Eigenkapital europäischer Banken wird sich künftig stärker an den Risiken orientieren, denen es ausgesetzt ist. Dazu einigten sich die EU-Finanzminister auf neue Eigenkapitalanforderungen ('Basel II'). Das EU-Parlament muss noch zustimmen. Die neuen Vorschriften sollen 2006 in Kraft treten. 'Basel II' stellt erhebliche Anforderungen an alle europäischen weiter
  • 359 Leser

Telegramme

handball:Nordhorn ist kampflos ins Halbfinale des DHB-Pokals eingezogen. Spielleiter Uwe Stemberg hat entschieden, dass die SG Wallau das Achtelfinale gegen den Regionalligisten SG Köndringen (40:27) verloren hat. Wallau hatte mit 14 Spielern gespielt, es sind aber nur 12 zugelassen. Da aber auch Köndringen mit 14 Spielern antrat, wird der Regionalligist weiter
  • 343 Leser
LANDESZENTRALE

Theaterstück zu Nahost

z· Erstmals hat eine Landeszentrale für politische Bildung (LPB) ein Theaterstück in Auftrag gegeben. Das Werk mit dem Titel 'Kidnapping - ein deutsch-israelisch-palästinensisches Dilemma' dreht sich um den Nahost-Konflikt. Autorin ist die Schweizerin Dominique Caillat. Ihr seien bei der Bearbeitung des Themas, der israelisch- palästinensischen Beziehungen, weiter
  • 310 Leser
ROCK / 'Die Toten Hosen' begeistern 5500 Fans

Todesmutiger Walkämpfer

Umjubelter Tourauftakt in Bayreuth mit vielen neuen Stücken
Die Düsseldorfer Punkrocker 'Die Toten Hosen' starteten in Bayreuth vor 5500 begeisterten Fans ihre 'Friss oder Stirb'-Tournee mit etlichen Klassikern, vielen neuen Songs und einer spektakulären Show. Das Publikum ließ die Band erst nach drei Zugabenblöcken von der Bühne. weiter
  • 275 Leser
Lotto-Millionär

Totaler Absturz

Ein Lotto-Millionär soll in Thüringen und Oberfranken für eine Serie von Einbrüchen verantwortlich sein. Der Mann hatte vor acht Jahren eineinhalb Millionen D-Mark im Lotto gewonnen, das Geld aber verprasst. Er wurde bei einem Einbruch nahe Sonneberg (Thüringen) auf frischer Tat ertappt. Ihm werden 77 Einbrüche zur Last gelegt. dpa weiter
  • 420 Leser
AIRBUS

Um Schlichtung bemüht

Die USA und die EU wollen ihren Handelsstreit um Subventionen für die Flugzeugbauer Boeing und Airbus entschärfen. Für die kommenden Wochen vereinbarten der scheidende US-Handelsbeauftragte Robert Zoellnick und der neue EU-Handelskommissar Peter Mandelson Gespräche über die Frage. Eine Entscheidung im Streit durch die Welthandelsorganisation (WTO) sei weiter
  • 439 Leser

Unser TV-Tipp

Sat 1, 20.15 Uhr: In der Bundesliga schlägt sich Bayer Leverkusen eher mäßig, in der Uefa Champions League dagegen wacker. Wie macht sich die Werkself heute im Match gegen Dynamo Kiew, wenn es um den Einzug ins Achtelfinale geht? ·|Arte, 20.45 Uhr: Der letzte Teil der Dokureihe 'Die Gestapo' trägt den Titel 'Henker an der Heimatfront'. Als das Ende weiter
  • 411 Leser
HELIKOPTERABSTURZ

Ursache geklärt

Zwei Jahre nach dem Hubschrauberabsturz von Kabul mit sieben toten deutschen Soldaten hat die Luftwaffe Materialfehler an einer Schraubenmutter für den Unfall verantwortlich gemacht. Die Besatzung habe den Transporthubschrauber nicht mehr steuern können. Der Helikopter sei weder beschossen worden, noch liege Sabotage vor, hieß es weiter. dpa weiter
  • 409 Leser
KIRCHE

Verzicht auf Büroneubau

Die Diözese Rottenburg-Stuttgart verzichtet aus finanziellen Gründen auf einen Verwaltungs-Neubau. Das katholische Bistum hatte geplant, das Domherrenhaus in Rottenburg (Kreis Tübingen) abzureißen und einen modernen Trakt mit Büros für 200 Beschäftigte zu erstellen. Im Komplex sollten die auf 17 Standorte in der Stadt verteilten Dienststellen zusammengefasst weiter
  • 325 Leser

Wieder daheim

Gut beschützt, auch deshalb, weil die Bildrechte an der kleinen Lea verkauft wurden, kehrte das 16 Monate alte Mädchen gestern nach Deutschland heim. Bei der Operation vor drei Monaten in Baltimore (US-Staat Maryland), in der die Siamesischen Zwillinge getrennt wurden, war Tabea gestorben. weiter
  • 380 Leser
USA

Wolkenkratzer in Flammen

Bei einem Großbrand in einem Wolkenkratzer in Chicago (US-Staat Illinois) sind mindestens 37 Menschen verletzt worden. Das Feuer brach aus zunächst ungeklärter Ursache in der 29. Etage des 43-stöckigen Hochhauses aus, das Sitz der La-Salle-Bank ist. Mehr als 300 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Erst nach fünfeinhalb Stunden war der Brand gelöscht. Das weiter
  • 320 Leser
FUSSBALL / Deutsche Bahn wird Nationaler Förderer der Weltmeisterschaft

Wunder, Wünsche, Wunschdenken

Die Fußball-WM kommt. Und die Bahn will nicht im Abseits stehen. Jetzt ist sie als sechster und letzter 'Nationaler Förderer' auf den WM-Zug aufgesprungen. weiter
  • 354 Leser
MUSEEN

Zehn Millionen Besucher

Berlins Museen erwarten für 2004 einen Rekord von mehr als zehn Millionen Besuchern. Die Schau des New Yorker Museums of Modern Art in der Neuen Nationalgalerie hatten allein 1,2 Millionen Besucher gesehen. Entgegen dem Bundestrend sind die Besucherzahlen von 128 Berliner Museen und Sammlungen im Vergleich zu 2003 um 7,5 Prozent gestiegen. dpa weiter
  • 389 Leser

Leserbeiträge (1)

"Undank"

Nochmals zum Stadtwerke-Deal mit der ODR: "Leben wir nicht in einer verrückten (Ellwanger) Welt. Da beweisen zwei Stadträte, Hans-Werner Boecker und Matthias Weber, Zivilcourage und führen trotz erheblicher Anfeindungen gegen einen Beschluß des Stadtrates Klage. Nach fast zwei Jahren Prozeßdauer setzen sich die Betroffenen zusammen. Das Ergebnis: Die weiter
  • 403 Leser