Artikel-Übersicht vom Dienstag, 14. Dezember 2004

anzeigen

Regional (77)

Bei der Nikolausfeier des Kreuzbundortsverbands Ellwangen wurde Günther Feil (links) für 25-jährige Mitgliedschaft vom Vorstandsvorsitzenden des Diözesanverbands Rottenburg-Stuttgart, Adolf Wolf (rechts) geehrt. Der Vorsitzende des Ortsverbands Ellwangen, Reinhard Adelmann, dankte Feil ebenfalls für seine langjährige Treue.(SP/Foto: privat) weiter
Das Theater der Stadt Aalen verlost in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Aalen zwei Freikarten für ein Theaterstück. Die Besucher der Stadtbibliothek können mit etwas Glück und ein wenig Eigeninitiative auf das richtige Buch stoßen, welches die Überraschung beinhaltet. Die Aktion läuft noch bis 31. Dezember. Infoabend Skifreizeit Das Skigebiet weiter
  • 111 Leser
Der Ortschaftsrat Ebnat tagt am Mittwoch, 15. Dezember um 18.30 Uhr im Foyer der Jurahalle. Auf der Tagesordnung stehen die Vorberatungen des Haushaltsplans 2005 für den Stadtbezirk Ebnat sowie Bekanntgaben und Anfragen. Alpenländischer Advent Am kommenden Sonntag findet um 17 Uhr in der St. Otmar Kirche in Elchingen der Alpenländische Advent statt. weiter
  • 174 Leser
Zum Adventsnachmittag des Landfrauenvereins Abtsgmünd/Fachsenfeld am Mittwoch, 15. Dezember, sind alle Mitglieder herzlich eingeladen. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr im Albvereinshaus Abtsgmünd. Mitzubringen für den Bastelnachmittag sind Schere und Klebstoff. Ausschuss Die nächste Sitzung des Technischen Ausschusses Abtsgmünd findet am Donnerstag, 16. weiter
  • 188 Leser
Der Bopfinger Kolpingchor lädt heute zum Chorabschluss. Die Weihnachtsfeier mit einer kleinen Ehrung und Beiträgen des Chores beginnt um 19.30 Uhr im katholischen Gemeindehaus. Weihnachtsspiel Am Mittwoch, 15. Dezember, findet um 17 Uhr in der Musikschule Bopfingen ein Weihnachtsspiel statt. Kinder der musikalischen Früherziehung gestalten szenisch weiter
  • 121 Leser
Schüler aus verschiedenen Instrumentalklassen der Musikschule Essingen stellen sich am Donnerstag, 16. Dezember, ab 18 Uhr im Saal des Feuerwehrhauses vor. Mit stimmungsvollen Weihnachtsliedern und Kompositionen aus der klassischen Literatur präsentieren sie ein unterhaltsames Konzertprogramm. Weihnachtssingspiel Der Kinder- und Jugendchor des Liederkranz weiter
Kunst von uns" heißt traditionell die Ausstellung, bei der Mitglieder des Kunstvereins Aalen ihre künstlerischen Kreationen vorzeigen. Kunst von ihnen konnte nun kaufen, wer am Wochenende den Weg zum Kunstmarkt in die Galerie im Alten Rathaus fand. Drei Tage lang boten die Künstlermitglieder ihre Arbeiten quer durch die Techniken für Geldbeutel und weiter
Bei Dunkelheit verbreitet die Ellwanger Weihnachtsbeleuchtung einen stimmungsvollen Schein. Zusammen mit den Lichtern der Kinder-Weihnachtsbäume und der Fassadenbeleuchtung einiger Häuser geben die Sterne über den Straßen ein sehr gutes Bild ab. Noch schöner wäre das Foto allerdings, wenn die Marienstraße etwas belebter wäre. Die Zahl der Menschen, weiter
  • 142 Leser
Ein 19-jähriger Autofahrer befuhr in Unterschneidheim die Walxheimer Straße am Sonntag, gegen 16.45 Uhr. An der Einmündung zur Badstraße kam er wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf die linke Fahrbahnseite und kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto. Die 33-jährige Fahrzeugführerin wurde leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt weiter
  • 101 Leser
VERDÄCHTIGES VERHALTEN / Kundschafter für Einbrüche?

"Die Polizei anrufen"

Wer bemerkt, dass Ortsfremde im Wohngebiet Grundstücke oder Gebäude auskundschaften, sollte sofort beim zuständigen Polizeirevier anrufen. Vielleicht handelt es sich um "Kundschafter" für Einbrüche. weiter
  • 215 Leser

"Ernst und Heinrich"

Am Freitag, 21. Januar gastiert um 20 Uhr das Duo "Ernst und Heinrich" im Bürgersaal Stödtlen. Ernst Mantel und Heinrich Reiff präsentieren sich als zwei seriöse Herren im grauen Anzug mit Sketchen, Szenen und schönen Liedern, live gespielt und gesungen. Selbstredend alles in der Amtssprache Schwäbisch und unter Einsatz eines exotischen Sammelsuriums weiter
  • 130 Leser

"Hauptsache, es kommt Geld herein"

Michael Fleischer, Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen im Aalener Gemeinderat, reagiert mit einer Pressemitteilung auf den Leserbrief "Fragwürdige Einnahmequellen" vom Samstag, 11. Dezember. Er könne das "erbarmungswürdige Gejammer dieser notorischen Verkehrssünder" nicht mehr hören, bzw. lesen, schreibt Fleischer. Wer sich an die "vorgeschriebenen weiter
  • 121 Leser
RÖTENBERG / Im Verbund mit dem Programm "Soziale Stadt" werden sieben Mikroprojekte gefördert

"Schutzräume" für zwanglosen Dialog

Es tut sich was auf dem Rötenberg: Ein so genanntes Notprogramm für die längst und dringend anstehenden Sanierungen soll innerhalb der nächsten beiden Jahre umgesetzt werden (wir berichteten). Und während die Wohnungsbau GmbH Aalen an einem Zehnjahres-Programm bastelt, sind bereits Fördergelder für sieben Mikroprojekte genehmigt worden. weiter
  • 218 Leser
CDU WASSERALFINGEN / Georg Brunnhuber bläst zum Angriff

"Wir brauchen wieder Stürmer"

Junge Gesichter auf Parteiveranstaltungen sind nicht die Regel. Als die Wasseralfinger CDU Jahresabschluss feierte, waren sie zu sehen im "Adler": Jugendliche Vertreter der Jungen Union aus Aalen. Gewohnt kämpferisch Georg Brunnhuber. Er blies zur Attacke - die Christdemokraten sollen 2005 "stärker auf Angriff umschalten". Gegen die "schlechte Politik weiter
  • 188 Leser
BDKK / Adventsfeier des BDKK Wasseralfingen mit Jubilarehrung

"Wollen uns weiterhin um Hilfe bemühen"

"Wir können uns weiterhin bemühen, Kriegsopfern, Körperbehinderten und Sozialrentnern bei Problemen mit Versorgungsämtern zu helfen. Entscheiden aber können wir nicht", sagte die Landes-Sozialreferentin des Sozialverbands BDKK, Hilde Lehmann, bei der Adventsfeier des BDKK Wasseralfingen am Sonntag. weiter
  • 196 Leser
KREISTAG / Bopfinger Bürger wollen erneut für ihre Klinik am Ipf kämpfen

6236 Unterschriften und eine Demo

Sie wollen, wie schon am 1. Dezember, in beeindruckender Stärke kommen, um für den Erhalt einer ambulanten Chirurgie und der medizinischen Nutzung der Klinik am Ipf zu demonstrieren. Mit im Gepäck haben die Bopfinger diesmal 6236 Unterschriften. weiter
  • 113 Leser

Adventskonzert

Am Donnerstag, 16. Dezember, um 19.30 Uhr spielt das Ulmer Heeresmusikkorps 10 beim Adventskonzert der Albbrigade in der evangelischen Stadtkirche. Der Erlös der Kollekte geht an ein, von der Bundeswehr unterstütztes Hilfsprojekt in Kabul und das Haus der Diakonie der evangelischen Kirchengemeinde Ellwangen. SP weiter
  • 256 Leser
KONZERT / Orchester von Musikschule und Gymnasium sowie die Jugendkapellen Oberkochen und Königsbronn in der Versöhnungskirche

Adventskonzert im "Dreierpack"

Das Orchester von Musikschule und Ernst-Abbe-Gymnasium sowie die Jugendkapellen Oberkochen und Königsbronn präsentierten in der Versöhnungskirche am Sonntag ein Adventskonzert auf hohem Niveau. weiter
  • 147 Leser
ROTENBACHER VEREINE / Gemeinsame Adventsfeier

Alle zusammen

Zu einer gemeinsamen Adventsfeier mit den Senioren hatten die beiden Rotenbacher Vereine, Sportverein SGL und Gesangverein Frohsinn, eingeladen. Zahlreiche Besucher waren der Einladung in die St. Georgs-Halle nach Schrezheim gefolgt. weiter
KUNSTRAUM TANNHAUSEN / Konzert mit Liederjan

Alte (Musik-) Hasen mit Biss

Am Sonntagabend gab das aus dem hohen Norden stammende Trio "Liederjan" ein Gastspiel im Tannhäuser kunsTraum und nahm die Besucher mit auf eine musikalische Reise durch Deutschland und zu einem Abstecher auf die grüne Insel, gespickt mit satirischen Kabarettstückchen. weiter
  • 202 Leser
PARKHAUS AM BAHNHOF / Neubau soll große Nachfrage nach Park-and-ride-Plätzen der Bahnkunden decken

Am Aussehen wird noch gefeilt

Der Bau des Parkhauses hat die letzte Hürde aus dem Bebauungsplan in die konkrete Umsetzung genommen - es stehen die Finanzierung und die Grundmaße des Gebäudes. Wie dieser mehrgeschossige Bau am Bahnhof gestaltet werden soll, scheint noch offen. weiter
  • 114 Leser

Bach verbindet

SCHAUFENSTER
Am Samstag, 18. Dezember, 20 Uhr, werden in der Stadtkirche Ellwangen unter der Leitung von Kantor Reinhard Krämer die Teile I bis III des Weihnachtsoratoriums von J. S. Bach aufgeführt. Dazu haben sich die Musikgruppen der Stuttgarter Sonnenberggemeinde mit der Ellwanger Kirchenmusik verbündet. Die Kooperation geht zurück auf die Tätigkeit Krämers weiter
REALGENOSSENSCHAFT / Forstdirektor Jörg Mente verabschiedet

Balle: "ein echter Realer"

Durch die Auflösung des hiesigen Forstamts kommt die Realgenossenschaft Oberkochen in die Zuständigkeit des Forstamts Abtsgmünd. weiter
  • 212 Leser
ADVENT DER GUTEN TAT / Einkäufe im Kocherladen werden konsequent kontrolliert

Beihilfen für Bestattungen

Der Ansturm auf den Kocherladen war gestern nur mit zehn ehrenamtlichen Mitarbeitern des Kocherladens zu bewältigen. Und die hatten von 9 bis 12.45 Uhr alle Hände voll zu tun, um den Einkauf von rund 80 Kunden zu begleiten, deren Einkaufsberechtigung zu kontrollieren. weiter
  • 156 Leser

Defizit gewollt?

Zur beabsichtigten Umstrukturierung der Klinik am Ipf: Für das Defizit von 850 000 Euro (Wenn diese Summe denn zutrifft) ist mit Sicherheit nicht die Klinik am Ipf verantwortlich. Nein, dieses Defizit hat sich das Ostalbklinikum zuzuschreiben. Nennen wir hierbei nur einmal den Aufbau der Wachkoma-Station. Wofür benötigt man z.B. 18 Betten und drei Rollstühle weiter
  • 137 Leser
GUTEN MORGEN

Drückender Schmerz

"W as machen sie jetzt eigentlich immer dienstags", fragt der Kollege hämisch. Nur allzu gut erinnert er sich daran, wie sie zur Sex-and-the-City-Zeit Heim hetzte. Wie sie in Polen, mit den Euroreportern unterwegs, einen Fernseher mit Kabelempfang fand. Sie kann die Frage nicht beantworten. Für die Zukunft nicht. Für heute Abend schon. Denn da schaut weiter
  • 116 Leser
DHC AALEN / Gleitschirmflieger küren ihren Meister

Ehrung für Flieger

Bei der Weihnachtsfeier fand die Siegerehrung des Jerry-Lauk-Cup statt. Dieser Preis, ein Wanderpokal, soll an den 1989 verunglückten Flugpionier Jürgen Lauk erinnern und wurde zum 15. Mal an den besten Drachen- und Gleitschirmflieger des DHC Aalen vergeben. weiter
  • 971 Leser

Ehrungen beim Liederkranz

Hohe Ehrungen bei der Familienfeier des Liederkranzes Abtsgmünd im Josefshaus. Für 50-jähriges aktives Singen wurden Wolfgang Angstenberger und Paul Salat geehrt. Sie wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt. Mit der Vereinsnadel in Gold zeichnete Liederkranz-Vorsitzender Werner Klose und Gauvorsitzender Dr. Karl Buschhoff Josef Emer für 40-jähriges Singen weiter
  • 101 Leser
SAMARITERSTIFT / Betriebsweihnachtsfeier mit künstlerischem Programm

Ein Tanz mit der Weltkugel

Ausgelassene Stimmung herrschte gestern Nachmittag in der Härtsfeldhalle in Neresheim. Nahezu 450 Beschäftigte und Gäste des Samariterstiftes feierten mit Kerzenschein und Plätzchen ihr traditionelles Weihnachstfest. Und das Besondere sprach für sich: Sämtliche Darbietungen auf der Bühne wurden aus den eigenen Reihen gestaltet. weiter
  • 176 Leser
REGIONALMARKETING / Klein- und Obstbrenner ehren die besten Brände

Eine Prämie von Königin Kathrin

Der Respekt ist grenzenlos: im Schnitt 165 Mal werden die Geschmacks-und Geruchsnerven der Juroren auf die Probe gestellt. Mit Wirkung: In den 30 Jahren, in denen es die Branntwein-Prämierungen gibt, wurde die Qualität immer besser, sagt Erwin Bohn, der Vorsitzende der Klein- und Obstbrenner. weiter
  • 150 Leser
KONZERT / In der Wallfahrtskirche Unterkochen spiegelt Häcker Händel an Herzogenberg

Erhellende Gegenüberstellung

Mit seiner "Cappella nova" und weiteren Mitwirkenden hat Ralph Häcker in der Wallfahrtskirche Unterkochen in der Gegenüberstellung von Teilen aus dem "Messias" und dem weniger bekannten Oratorium des Spätromantikers Heinrich von Herzogenberg "Die Geburt Christi" für eine neue Perspektive der Wahrnehmung gesorgt. weiter
ALTENWEIHNACHT / Festnachmittag der Gemeinde Westhausen

Freude ist der Kern

"Danke für den schönen Nachmittag" sagten einige der über 200 Senioren nach der Weihnachtsfeier in der Turn- und Festhalle, als sie sich persönlich bei Bürgermeister Herbert Witzany verabschiedeten. Traditionell hatte der Bürgermeister den Gemeindenachmittag am dritten Advent moderiert. weiter
  • 149 Leser

Frühschicht

Am Samstag, 18. Dezember veranstaltet die action spurensuche um 7.30 Uhr im Kapitelsaal eine weitere adventliche Morgenbesinnung zum Motto: Das Kind von Bethlehem anbeten. Dies nimmt Bezug auf das Thema des Weltjugendtages 2005: Wir sind gekommen, ihn anzubeten. (Mt 2,2) Nähere Informationen gibt es im Kath. Pfarramt St. Vitus, Tel. (07961) 3535, Mail: weiter
  • 117 Leser

Gemeinderat in Wört

Morgen trifft sich der Gemeinderat Wört um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses zu seiner nächsten öffentlichen Sitzung. Auf der Tagesordnung steht die Beratung des Haushaltsplanes 2005 sowie diverse Bauangelegenheiten. weiter
  • 250 Leser

Gewinner erhalten Preise

Über 3500 Besucher waren bei der Adventsausstellung Kunst und Handwerk in den Räumen der Firmen Blumen Zeller und Bader. Mehr als 30 Aussteller zeigten ihre Kunstwerke und Exponate. Die Gewinner des Preisausschreibens wurden von Mareike Bader als Glücksfee gezogen. Bei der Preisübergabe waren von links: Frido Schercher, Eva Bader, Theresa Kempf, Isabell weiter
  • 155 Leser
KLINIK (I) / Stuttgarter Krankenhäuser sollen am Katharinenhospital konzentriert werden

Größtes Projekt auf Jahre

Die Neuordnung der Stuttgarter Krankenhäuser nimmt konkrete Formen an. Am Katharinenhospital in der Innenstadt sollen die verschiedenen Kliniken an einem Standort konzentriert werden. Dort sollen in acht Jahren das Olgahospital, die Frauenklinik und offenbar auch das Bürgerhospital angesiedelt werden. Die Kosten werden mit rund 800 Millionen Euro angegeben. weiter
  • 161 Leser
SPORTSCHÜTZEN FLOCHBERG / Königsproklamation

Hans Kuß ist König

Mit einer stimmungsvollen Königsfeier im Flochberger Schützenhaus kürten die Sportschützen ihren Schützenkönig sowie den Jugendkönig. Oberschützenmeister Bernhard Beck gratulierte Hans Kuß zum Schützenkönig und Marcus Schifferer zum Jugendschützenkönig. weiter

Hermann Stock

Im Alter von 88 Jahren hat Hermann Stock, Attenhofen, seinen irdischen Lebensweg beendet. Bei der Trauerfeier in der Friedhofskapelle folgten den Gebeten des Geistlichen eine Reihe herzlicher Nachrufe für den Verstorbenen. Hermann Stock war ein treues Mitglied der örtlichen Vereine. Dies wurde bereits deutlich durch die Beteiligung der Fahnenabordnungen weiter
  • 156 Leser
WEIHNACHTSKONZERT / In der Hüttlinger Versöhnungskirche

Konzert wie eine zarte Knospe

Ein anspruchsvolles Weihnachtskonzert erwartete die Besucher der Versöhnungskirche. Vor großem Publikum und von Pfarrerin Monique Klaeger organisiert, entwickelte sich das knapp eineinhalbstündige Geschehen zu einem wahren Ohrenschmaus. weiter
  • 253 Leser

Leidensgenossen

Wie können Neonazi-Aufmärsche verhindert werden? Mit dieser Frage beschäftigten sich als Leidensgenossen die Städte Hall, Senden, Weimar, Wunsiedel und Leizig in Schwäbisch Hall. Anvisiert ist keine Änderung der Verfassung, sondern vielmehr gesetzliche Regelungen gegen Meinungsmissbrauch. weiter
  • 243 Leser
RAUMSCHAFT ELLWANGEN / Neuer Sprengel-Vorsitzender

Leinberger für Fischer

Der Stödtlener Bürgermeister Ralf Leinberger ist neuer Vorsitzender des Bürgermeister-Sprengels im Ellwanger Raum. Er löst in diesem Amt der Neulermer Bürgermeister Manfred Fischer ab. weiter
  • 134 Leser

Live-Rockshow

Nach der besinnlichen Weihnachtszeit ist am Samstag, 8. Janaur, in Bühlerzell wieder Party und Rock vom Feinsten angesagt: In der Rudolf-Mühleck-Halle steigt eine Rockfete mit der Band "ONE. Die Live-Rockshow der Cover-Band bietet eine ausgefeilte Bühnenshow, heiße Lichteffekte und einen perfekten Rocksound. Die Musiker von "ONE" entführen das Publikum weiter
  • 102 Leser

Mehr Busnutzer

Einen Zuwachs von rund 80 000 Fahrgästen verzeichnet die Verkehrsgesellschaft. Landrat Hermann Mader als Aufsichtsrat der HVG führt dieses Plus vor allem auf das neue Stadtbussystem und die Modernisierung der Busflotte zurück. weiter
  • 259 Leser

Mein schmerzhaftes Veilchen

An einem schönen Sonntag hatte ich ein Fußballturnier in Pfahlbronn. Wir trafen uns am Sportplatz von Pfahlbronn. Danach gingen wir in die Umkleidekabinen. Nach zwanzig Minuten hatten wir unser erstes Spiel Rechberg gegen Durlangen. Ich freute mich, weil ich ein neues Schweißband bekam. Der Schiri pfiff das Spiel an. Wir kämpften um die wichtigsten weiter
  • 194 Leser
AUSZEICHNUNG

Menschen bei Brand gerettet

Stuttgarts Bürgermeister Jürgen Beck hat gestern Thomas Memmler eine Rettungsmedaille überreicht. Memmler ist ausgezeichnet worden, weil er sich im Februar unter Einsatz seines Lebens für die Rettung von sechs Bewohnern in einem brennenden Haus eingesetzt hat. weiter
  • 164 Leser
EISENBAHNROMANTIK / Der Haltepunkt Aufhausen ist ein Blickfang für Wanderer und Reisende

Mit 102 Jahren immer noch piekfein

Selten wird man einen schöneren Ausflugsort mit solch schönen Partien finden, als dies hier der Fall ist - als wahres Kleinod hat sich der Haltepunkt Aufhausen über nunmehr 100 Jahre gehalten. Mit ein Verdienst von Ruth und Otto Schweizer wie auch Frau Vaas, die sich dem guten alten, kleinen, aber feinen Bahnhöfle liebevoll annehmen. weiter
  • 231 Leser
KLINIK (II)

Mitarbeiter gegen GmbH

Eine Umwandlung des stadteigenen Klinikums in eine rechtlich selbständige GmbH, wie sie schon länger im Gemeinderat diskutiert wird, lehnen die Beschäftigten strikt ab. weiter
  • 134 Leser
VESPERKIRCHE / Bald zum 9. Mal in Wasseralfingen

Mitwirkende gesucht

"Hier bin ich Mensch" - unter diesem Motto wird zum 9. Mal die Wasseralfinger Vesperkirche stattfinden. Vom 30. Januar bis zum 27. Februar 2005 ist die Magdalenenkirche wieder geöffnet. Mitarbeiter werden noch gesucht. weiter
  • 166 Leser
CÄCILIENFEIER / Kirchenchor St. Mauritius Westhausen

Musik öffnet den Himmel

Den Gedenktag der Heiligen Cäcilie, Patronin der Kirchenmusik, hat der Kirchenchor St. Mauritius Westhausen in adventlicher Stimmung gefeiert. weiter
  • 192 Leser
LIEDERKRANZ EINTRACHT / Konzert zugunsten der Renovierung des katholischen Gemeindezentrums St. Maria

Musikalisches Glanzlicht im Advent

Der Liederkranz Eintracht führte zugunsten der Renovierung des katholischen Gemeindezentrums St. Maria das selten zu hörende Weihnachtsoratorium des französischen Neoklassikers Camille Saint-S?ns auf. Und begeisterte mit hervorragenden Solisten und Weihnachtsliedern. weiter
  • 169 Leser
KINDERBETREUUNG / Verein "Frechdachs" gegründet

Mütter helfen sich

Eine Gründungsversammlung hat am Sonntag den Verein "Kinderbetreuung Frechdachs" aus der Taufe gehoben. Damit wollen die Mitglieder die pädagogische Arbeit der Grundschule stärken. weiter
  • 140 Leser
NATURFREUNDE / Jahresschlussfeier mit Ehrungen

Natur bewahren

Die Ortsgruppe der Naturfreunde werde sich auch im kommenden Jahr für das Gemeinwohl in den unterschiedlichsten gesellschaftlichen Bereichen einsetzen, erklärte deren Vorsitzender, Theo Stig, bei der Jahresschlussfeier im Naturfreundehaus. weiter
  • 111 Leser
KAPPELBERGCHÖRE MGV HOFEN / Adventsfeier

Neue Ehrenmitglieder

Mit einer niveauvollen Adventsfeier im Gemeindesaal beschlossen die Kappelbergchöre Hofen am Sonntagnachmittag ein ereignisreiches Jahr. weiter
  • 134 Leser

Panda-Verlosung

Maria Maier von der Reise Ecke war gestern Vormittag die Glücksfee. Sie zog Klaus Buckel aus Lauterburg mit der Losnummer 52452 als 13. Gewinner eines Fiat Pandas. Am 22. Dezember wird nochmals aus allen Losen gezogen. SP weiter
  • 311 Leser
KREISHAUSHALT / Seit 1996 werden Stellenpläne gekürzt

Personal als Sparstrumpf

Heute werden für 2005 Nägel mit Köpfen gemacht: Das "Ja" des Kreistags zum Haushaltsplan steht auf der Tagesordnung und wird wohl auch erteilt. Mit der Hoffnung auf Besserung allerdings. Viele Kreisräte setzen auf den Ausschuss für Aufgabenkritik, der ebenfalls heute gebildet werden soll. weiter
  • 152 Leser

Schwerdtner 40 Jahre im Dienst

Schon seit 40 Jahren arbeitet Aalens Erster Bürgermeister Dr. Eberhard Schwerdtner im öffentlichen Dienst, davon 29 Jahre bei der Stadtverwaltung. Eigentlich wollte er gar nicht feiern, Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle überraschte aber seinen langen Weggefährten mit einer kleinen Feier mit Dezernenten und Amtsleitern seines Dezernates. Kinder des Kindergartens weiter
  • 203 Leser
KRIMINALITÄT

Schüler erpresst

Drei 16- Jährige sind in Bad Cannstatt wegen des Verdachts der mehrfachen Erpressung eines 15-jährigen Schülers auf frischer Tat festgenommen worden. Zwei der Jugendlichen kamen in Untersuchungshaft. weiter
  • 137 Leser

Senioren aus dem Ipf-Hof singen zum Einkehrtag

Seit drei Jahren gibt es einen Chor der Senioren im Pflegeheim Ipf-Hof in Bopfingen, engagiert geleitet von Angela Bomba. Der erste Auftritt dieses Chores war zum 10-jährigen Jubiläum vom Ipf-Hof vor zwei Jahren, seitdem wird fleißig und mit viel Freude und Humor geübt. Kürzlich hat sich der Chor mit kleinen Instrumenten, wie Triangel, Trommeln und weiter
  • 151 Leser
ELLWANGER WEIHNACHTSMARKT / Adventskinder-Aktion 2004

Spielsachen helfen

Die Adventskinder-Aktion 2004, die von der Druckerei Opferkuch, der Firma "Hallo Kinder" und "Pippilotta" veranstaltet wird, steht unter dem Motto "Sterntaler". Wieder steht die Solidarität unter Kindern im Mittelpunkt. weiter
  • 191 Leser

Stallweihnacht

Am Samstagnachmittag hatten sich Reitschüler, Pferdebesitzer und Liebhaber zur traditionellen Stallweihnacht in der Reitanlage Wächter versammelt. Nach der Springvorführung präsentierten sich die jüngeren Reitschüler. Sechs hatten eine sehenswerte Dressurquadrille einstudiert. Barbara Eiselt, Simone Siedler, Marisa Weis, Andrea und Markus Ohmayer und weiter
  • 138 Leser

Thomas und Uli in Fachsenfeld

Am Ende stand den drei Mitgliedern von Thomas & Uli der Schweiß auf der Stirn und die Freude ins Gesicht geschrieben. Vor 150 Besuchern in der evangelischen Kirche in Fachsenfeld hatten sie ein abwechslungsreiches Programm geboten. Zum Beispiel das "Zauberbesen-Intro" oder Lieder wie "Ja, dann ist Advent gespielt" von Thomas und Andreas Beinhauer. weiter
  • 171 Leser
VDK ELLWANGEN / Adventsfeier mit Ehrungen

Treue Mitglieder geehrt

Bei der Adventsfeier des VdK-Ortsverbandes Ellwangen ehrte Vorsitzender Werner Mayer fünf Mitglieder für 55-jährige Treue. weiter
  • 135 Leser
ARBEITSMARKT / Nächste Woche macht die Ellwanger Niederlassung dicht

Triumph-Werk ist bald Geschichte

Die Tage des Triumph-Nähwerks in Ellwangen sind gezählt. Morgen in einer Woche werden die Beschäftigten zum letzten Mal die Betriebsräume in der Konrad Adenauer-Straße mit Leben erfüllen. weiter
ROTES KREUZ / Mit Blutspendeterminen für die Zeit zwischen den Jahren rüsten

Unfall und Krankheit kennt keine Feiertage

Stress und Hektik bestimmen die Tage der Vorweihnachtszeit. Die Menschen haben viele Wünsche. Da vergisst man schnell den Nächsten. Kranke Menschen in den Kliniken Ostwürttembergs haben nur einen Wunsch, den wieder gesund zu werden. weiter
  • 166 Leser
VER.DI ORTSVEREIN ELLWANGEN / Adventsfeier

Ver.di vielstimmig

Das gefiel den zahlreichen Besuchern der ver.di-Jahresabschlussfeier sehr, was Gudrun Löfflers Flötenquartett aus Händel-, Haydn- und Vivaldi-Stücken zum Auftakt vorspielte. weiter
  • 180 Leser
OBST-UND GARTENBAUVEREIN / Jahreshauptversammlung in Zipplingen

Vereinslehrgarten wird spruchreif

Die Hobbygärtner aus Zipplingen, Wössingen und Sechtenhausen konnten bei ihrer Jahreshauptversammlung im "Kreuz" eine positive Bilanz ziehen. Die Erträge im Garten seien durchaus zufriedenstellend ausgefallen, stellte die Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins, Luzia Humpf, fest. weiter
  • 163 Leser
TSV LAUTERBURG / "Die Nacht der Nächte oder Leih dir einen Mann"

Viel Theater um eine Hochzeit

Die Theatergruppe des TSV Lauterburg hat mit dem Drei-Akter "Die Nacht der Nächte oder Leih dir einen Mann" die Lachmuskeln des Publikums herausgefordert. weiter
  • 146 Leser
ABSCHIEBUNG / Familie Douty

Vorläufig keine Aktionen

Mit Aktionen gegen die Abschiebung von Djagba Douty und ihren beiden Kindern Oskar und Linda will man sich in Aalen vorerst zurückhalten. Der Grund: Die Großfamilie von Didier Douty in Togo hätte womöglich Repressalien zu befürchten. weiter
  • 131 Leser
CHRISTLICHE JUGEND

Waldweihnacht an der Schillerlinde

Am frühen Abend des 3. Advent veranstaltete die Evangelische Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen eine Waldweihnacht an der Schillerlinde. 75 Personen aus den unterschiedlichen Gruppierungen der Kirchengemeinde waren dabei, als die von Jugendlichen der Christlichen Jugend unter der Leitung von Diakon Jörg Dolmetsch vorbereitete Waldweihnacht gefeiert weiter
KAMMERKONZERT / Aalen

Wehmut und Lebensfreude

Klein, aber fein, wurde das Doppeljubiläum von Antonin Dvorák und Leos Janácek am Samstag im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Aalen-Unterrombach gefeiert. Mit einem erlesenen Programm tschechischer Kammermusik und mit zwei hervorragenden Interpreten. weiter

Weihnacht mit Justus Frantz

Eigentlich ist das Konzert mit Justus Frantz und den Kammersolisten der "Philharmonie der Nationen" kommenden Freitag, 17. Dezember, 20 Uhr, in der Stadthalle Aalen ja ausverkauft. Aber mit ein wenig Glück können sechs Leserinnen und Leser dieser Zeitung doch noch "Weihnachten mit Justus Frantz" feiern. Mehr noch: die Gewinnerinnen und Gewinner können weiter

Weihnachtskonzert

Die Combo Alesi veranstaltet am Samstag in der Pfarrkirche St. Leonhard in Stödtlen ein Konzert mit internationalen Weihnachtsliedern. Beginn ist um 19 Uhr. Erstmals in Stödtlen mit dabei ist "'s Chörle", ein siebenköpfiges Vokal-Ensemble aus dem Ellwanger Raum. Beide Musikgruppen präsentieren eine Mischung aus neueren und traditionellen Weihnachtsliedern. weiter
  • 114 Leser

Weihnachtsoratorium

Am Samstag, 18. Dezember, 20 Uhr wird in der evangelischen Stadtkirche das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach, Teil I bis III, aufgeführt. Dazu haben sich die Musikgruppen der Stuttgarter Sonnenberggemeinde mit der Ellwanger Kirchenmusik verbündet. Die Kooperation geht zurück auf die Tätigkeit von Reinhard Krämer als Kantor in der Sonnenberggemeinde. weiter
MUSIKSCHULE RUBLACK / Weihnachtskonzert in der Stadthalle

Weihnachtsweisen voller Fröhlichkeit

Eine bis auf den letzten Platz besetzte Stadthalle erlebt lateinamerikanische Weihnachten. Das Weihnachtskonzert der Gitarrenschule Rublack träumt vom Sommer auf der Südhalbkugel. Die rhythmisch mitreißenden Lieder verbreiten eine Fröhlichkeit, die ein ganz anderes Lebensgefühl ausstrahlt. weiter
  • 157 Leser
JAZZ IM PREDIGER / Das Philipp van Endert Trio bei der "Jazz:Mission" in Gmünd

Zeitlos lyrische Melodien

"Jazz im Prediger". Im fünften Jahr. Wieder dabei die Begründer und Initiatoren der Prediger-Konzerte: Uwe Werner und Mick Baumeister. Zur Freude der Gmünder "Jazz:Mission" hatte sich der große Saal bis auf den letzten Platz gefüllt. Eine dreifingrige Holzskulptur markierte prominent das Territorium. Es gastierte das Philipp van Endert Trio. weiter
ADVENTSKONZERT / Aalener Sinfonieorchester im Rathaus

Zum sich wohl fühlen

Ja, man kann in dieses vom Beton geprägte Eingangsfoyer des Aalener Rathauses erstaunlich viel weihnachtliche Atmosphäre zaubern. Ganz einfach: Man nehme ein erwartungsfrohes Publikum (in Scharen herbeigeeilt), etwas Tannengrün, heimelige Beleuchtung - und ein Orchester, dem dieses Minimum an Licht reicht, um durchaus erhellte Musik zu machen. weiter

Regionalsport (3)

STIMMEN

"Es bescheißt doch jeder"

Liebe Grüße, Glückwünsche, dazu Komplimente, Frotzeleien. Im Gästebuch auf der Homepage des TSV Dewangen geht's unter den Ringerfans für gewöhnlich eher ruhig und zwischenmenschlich zu. Doch jetzt wird heiß diskutiert. weiter
  • 205 Leser

Die Gespräche bleiben aus

Andreas ("Bobo") Mayer hat seit sechs Wochen nicht mehr gespielt. Nach dem verkorksten Spiel gegen Offenbach war er zwar meistens im Kader, wurde aber nicht mehr eingewechselt. Im Interview mit dieser Zeitung äußerte er sich zur aktuellen Situation. weiter
  • 230 Leser
RINGEN / 2. Bundesliga - TSV Dewangen mit Urteil nicht einverstanden: "Wir werden Einspruch einlegen"

Schwarzer Peter an Dewangen

Burghausen, Lichtenfels, Dewangen: Die drei Spitzenclubs in der Zweiten Ringer-Bundesliga spielen "Schwarzer Peter" miteinander. So wie's aussieht, wird die ungeliebte Aufstiegs-Karte beim TSV Dewangen landen. Denn der TSV ist Meisterschaftsfavorit wider Willen. weiter
  • 167 Leser

Überregional (94)

FRIEDENSPROZESS / Nach dem Tod Arafats richten viele Menschen in Nahost den Blick nach vorne

'Es kann nur besser werden'

Doch Israelis und Palästinenser geben sich immer noch gegenseitig die Schuld
Die einen sind voller Hoffnung, die anderen erwarten keine Wende zum Besseren: Die Menschen im Nahen Osten spekulieren in diesen Tagen viel darüber, ob es nach dem Tod des Palästinenserpräsidenten Jassir Arafat endlich eine Chance für den Frieden geben kann. weiter
  • 374 Leser
UNTERNEHMEN / Zimmer Medizinsysteme in Neu-Ulm beteiligt seine Mitarbeiter seit 30 Jahren

'Wir teilen, was wir erwirtschaften'

Vorteile: Höhere Produktivität, mehr Eigenkapital, kürzere Fehlzeiten
Offene Bürotüren, Diskussionen über die richtige Firmenstrategie, Offenlegung der Bilanzzahlen. Das ist die Basis, auf der die Firma Zimmer Medizin Systeme ihre Mitarbeiter auch materiell an dem Neu-Ulmer Unternehmen beteiligt. Zimmer hat darin 30 Jahre Erfahrung. weiter
  • 1588 Leser
LOTTO

25 Millionen im Jackpot

Der Lotto-Jackpot wächst in nie da gewesene Dimensionen: Nachdem am Samstag kein Spieler sechs Richtige und die korrekte Superzahl getippt hatte, stieg der Jackpot für Mittwoch auf die neue Rekordsumme von rund 25 Millionen Euro an. Einen ähnlich hohen Jackpot mit umgerechnet 21,6 Millionen Euro gab es in Deutschland zuletzt vor zehn Jahren. Das Lotto-Fieber weiter
  • 247 Leser
OPEL

An Abfindung interessiert

Für den geplanten Abbau von 9500 Stellen haben gestern bei Opel die Personalgespräche mit den Mitarbeitern begonnen. 'Das Interesse ist wahnsinnig groß, das hätten wir nicht gedacht', sagte der Gesamtbetriebsratsvorsitzende Klaus Franz in Rüsselsheim. Gleich am ersten Tag hätten sich viele Interessenten bei den Betriebsräten und in den Personalabteilungen weiter
  • 345 Leser
KRANKENKASSE / Ministerium genehmigt Haushalt

AOK baut Schulden ab

Vor einer Beitragssenkung müssen erst die Schulden weg. Das verlangt Sozialministerin Gönner. Ihre Behörde hat den AOK-Haushalt 2004 jetzt genehmigt. weiter
  • 312 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Landesliga, Staffel 1, Nachholspiel Münchingen Böckingen 0:5 ·Frankreich: FC Sochaux - Paris SG 1:2 ·Italien: FC Bologna - Juventus Turin 0:1 Tabellenspitze: 1. Juventus Turin 15 Spiele/38 Punkte, 2. AC Mailand 15/34, 3. Udinese 15/28, 4. Cagliari 15/22, 5. Inter Mailand 15/21. ·Spanien: Esp. Barcelona - Mallorca 2:1 Tabellenspitze: 1. FC weiter
  • 302 Leser
FUSSBALL / Abgebrochene Partie wird zu Ende gespielt

Auflaufen für vier Minuten

Die wegen einer Bombendrohung abgebrochene Partie in Spaniens erster Fußball-Liga zwischen Real Madrid und Real Sociedad San Sebastián wird im Januar zu Ende gespielt. Dies entschied gestern der spanische Verband. Am 5. Januar werden die ausstehenden vier Spielminuten und die Nachspielzeit nachgeholt. Das Punktspiel war am Sonntagabend in der 87. Minute weiter
  • 268 Leser
SCHWAB / Mittelständler aus Oberbayern tüftelt an neuen Rasensorten

Auslegware fürs Wohnzimmer des FC Bayern

Fertig-Rasen am laufenden Meter stellt das mittelständische Unternehmen Schwab her. Der Betrieb aus dem bayrischen Waidhofen wird unter anderem das neue Stadion in München auslegen. Und er tüftelt daneben an Gras, das das Sonnenlicht reflektiert. weiter
  • 725 Leser
SOZIALES / 22 300 Menschen leben auf der Straße oder in Notunterkünften

Billige Zimmer fehlen

Immer mehr Leute können sich keine Wohnung mehr leisten
Billige Wohnungen sind Mangelware. Gerade einfache Unterkünfte würden aber gebraucht, damit Arme nicht auf der Straße landen. Die Zahl der Wohnungslosen im Land steigt weiter: 22 300 Menschen sind es zurzeit, vor fünf Jahren waren es noch 17 000 Menschen. weiter
  • 286 Leser
TARIFVERTRAG / IG Metall zu Pforzheimer Modell

Bisher 40 Ergänzungen

40 Firmen in der Baden-Württembergischen Metallindustrie haben im vergangenen Jahr einen Ergänzungstarifvertrag nach dem Pforzheimer Modell vereinbart. weiter
  • 239 Leser
GESCHENKTIPP / Alice Munros Erzählband 'Himmel und Hölle

Das Brodeln unter der Oberfläche

Seit Jahren wird Alice Munro als Anwärterin auf den Nobelpreis gehandelt und jedesmal geht die kanadische Autorin leer aus. Ein Schicksal, das sie mit vielen großen Schriftstellern teilt. Aber 'Himmel und Hölle' wird auch so seine Leser finden. Hoffentlich. weiter
  • 255 Leser

DAS STICHWORT: Dioxin

Die Stoffgruppe der Dioxine umfasst hochgiftige, meist von Menschen hergestellte Verbindungen. Insgesamt sind rund 200 Dioxine und ähnlich gebaute Furane von unterschiedlicher Giftigkeit bekannt. Von den 17 besonders gesundheitsschädlichen ist das Seveso-Dioxin TCDD das gefährlichste. Bereits ein Milligramm des Gifts kann für den Menschen tödlich sein. weiter
  • 269 Leser
MÜLLER / Konkurrent 'Ihr Platz' stößt seine Schweizer Tochter Estorel ab

Der Coup des Ulmer Drogeriemarkt-Filialisten

Der angeschlagene Drogeriemarkt-Filialist 'Ihr Platz' (Osnabrück) verkauft zum 1. Januar 2005 seine Schweizer Tochtergesellschaft Estorel an den Ulmer Konkurrenten Müller. Estorel betreibt 33 Filialen. 'Das ist ein kluger Schachzug von Müller', kommentiert ein Branchen-Kenner den Coup des Ulmer Familienunternehmens. Der Kauf verschaffe Müller außerhalb weiter
  • 311 Leser
FÖDERALISMUS / Bundesstaatliche Ordnung soll modernisiert werden - Am Freitag abschließende Beratung

Die Eckpunkte des Konzepts stehen

Die Rechte des Bundesrats in der Gesetzgebung sollen kleiner werden. Das ist ein Eckpunkt des Konzepts für die Föderalismusreform, das die Kommission vorgelegt hat. weiter
  • 262 Leser
FERNSEHEN / Heute letzte Folge von 'Sex and the City

Ein romantisches Finale mit Carrie?

Für viele Fans bricht heute eine Welt zusammen: 'Sex and the City' wird zum letzten Mal ausgestrahlt. Nicht weinen: Pro 7 versüßt den Abschied mit einer Gala. weiter
  • 292 Leser
FUSSBALL / Karlsruher wird WM-Pfarrer der evangelischen Kirche

Ein Sportfan durch und durch

Mit einem Fußball-Pfarrer will die evangelische Kirche die Begeisterung zur Weltmeisterschaft 2006 auch in die Gottesdienste holen. Der Karlsruher Hans-Georg Ulrichs soll die kirchlichen Aktivitäten zur WM in Deutschland vorbereiten. Der 38-Jährige freut sich auf den Job. weiter
  • 315 Leser
NATIONALELF / Klinsmann-Team startet zur Asien-Tournee

Ein Trip als Tortur

Ohne vier Spieler des VfB Stuttgart und ohne Neuling Christian Pander begann gestern der Asien-Trip der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. weiter
  • 422 Leser
NEUE MUSIK / Ein klangvolles Porträt des Komponisten György Kurtág

Erinnerungsbrocken am Klavier

Einmal im Jahr gehen die Neutöner ins Kloster - nach Weingarten. Die Tage für Neue Musik sind jeweils nur einem Komponisten gewidmet. Der 78-jährige Ungar György Kurtág war diesmal Gast und spielte mit seiner Frau Márta am Klavier aus seiner Sammlung 'Játékok'. weiter
  • 193 Leser
BÖRSEN

Erneute Fusionspläne

Die Deutsche Börse und die London Stock Exchange (LSE) haben ihre alten Fusionspläne aus dem Jahr 2000 wiederbelebt. Anders als damals will die Deutsche Börse im Falle eines Zusammengehens die Marktmodelle beider Firmen erhalten. Uneinigkeit herrscht zwischen den Gesprächspartnern über den Wert der LSE, die faktisch von der Deutschen Börse übernommen weiter
  • 267 Leser
PRAXISGEBÜHR

Fast alle bezahlen sofort

Knapp ein Jahr nach dem Start hat die Gesundheitsreform zwei ihrer Hauptziele weitestgehend erreicht: Die Praxisgebühr zur Unterbindung des 'Ärzte-Hopping' wird in 99,7 Prozent der Fälle sofort gezahlt, und immer mehr Patienten müssen bei Medikamenten, Arztbesuchen und Krankenhausbehandlungen in die eigene Tasche greifen. Bei der Praxisgebühr ist die weiter
  • 346 Leser
AKTIENMÄRKTE

Freundlicher Wochenauftakt

Positive US-Konjunkturdaten sowie Kursgewinne der Index-Schwergewichte Eon und Daimler-Chrysler haben gestern für gute Stimmung am Markt gesorgt. Der Deutsche Aktien- Index (DAX) übersprang dabei die psychologisch wichtige Marke von 4200 Punkten. Eon profitierte von einer Kaufempfehlung. Das Kursziel erhöhten die Analysten auf 74 EUR. Die neuen Mercedes-Modelle weiter
  • 345 Leser
KORRUPTION / Ortsbaumeister soll Gemeinde Sonnenbühl um 53 000 Euro geschädigt haben

Gegen Bestechungsgeld gab es Aufträge für Baufirmen

Wegen Korruption und Untreue hat die Staatsanwaltschaft Tübingen den früheren Ortsbaumeister der Gemeinde Sonnenbühl (Kreis Reutlingen) angeklagt. Der 44-jährige Mann hat sich den Ermittlungen zufolge von mehreren Bauunternehmen bestechen lassen. Als Gegenleistung schanzte er den Firmen Bauaufträge zu. Auch gegen die Chefs der Baufirmen ermittelt die weiter
  • 550 Leser
WAHLEN / Barguti erst einmal ausgebremst

Gegen die alten, korrupten Bonzen

Marwan Barguti wollte für die palästinensische Präsidentschaftswahl kandidieren und hat unter Druck zurückgezogen. Er ist eine Symbolfigur gegen Korruption. weiter
  • 289 Leser
WINDKRAFTANLAGE

Geschosse aus Eis

Tellergroße Eisbrocken sind von einer Windkraftanlage in Borken am Niederrhein auf eine Straße und einen Radweg geschleudert worden. Laut Polizei gab es keine Beschädigungen oder Gefährdungen. Aufgrund der Witterung hatte sich eine Eisschicht an den Rotorblättern gebildet, die infolge der Fliehkraft wie Geschosse auf die Straße geschleudert wurden. weiter
  • 269 Leser
LBBW

Geschäftsfelder neu verteilt

Die Landesbank Baden-Württemberg hat die Zuständigkeitsbereiche der Vorstandsmitglieder neu geordnet. Anlass ist das Ausscheiden des Vorstandsvorsitzenden Hans Dietmar Sauer zum Jahresende. Der neue LBBW-Chef Siegfried Jaschinski übernimmt die Bereiche Konzernstrategie, Kommunikation, Recht, Beteiligungen, Personal und Übersee. Sein Stellvertreter, weiter
  • 325 Leser

Gewinnquoten

lotto:Gewinnklasse 1:unbesetzt, Jackpot 21 871 538,80 Euro, Gewinnklasse 2: 499 371,30 Euro, Gewinnklasse 3: 59 765,10 Euro, Gewinnklasse 4: 2456,50 Euro, Gewinnklasse 5: 155,80 Euro, Gewinnklasse 6: 34,50 Euro, Gewinnklasse 7: 21,90 Euro, Gewinnklasse 8: 8,30 Euro. toto:Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 126 007,60 Euro, Gewinnklasse 2: 25 201,50 Euro, weiter
  • 291 Leser
ERNÄHRUNG / Test ergibt: Nur Bio-Ware unbelastet

Giftige Pflanzenschutzmittel im Salat

Wer viel Gemüse isst, ernährt sich gesund - sollte man meinen. Allerdings ist nicht alles gesund, was grünt. Das hat jetzt eine Untersuchung von Blattsalat ergeben. weiter
  • 327 Leser
MÜLL / Kampf gegen illegale Abfallentsorgung verschärft

Heidenheim setzt Belohnung aus

In Stadt und Kreis Heidenheim wird der Kampf gegen Abfallsünder verstärkt. Erstmals setzt der Kreisabfallwirtschaftsbetrieb Belohnungen von 500 Euro für Hinweise aus, die zur Ermittlung von Leuten führen, die ihren Müll wild abgelagert haben. Ein inzwischen wieder eingestellter Versuch, Tätern mittels Videoüberwachung an Altglas-Container-Standorten weiter
  • 276 Leser
USA / Bush-Berater plädieren zunächst weiter für einen autonomen Palästinenser-Staat

Hoffnung auf einen gemäßigten Arafat-Nachfolger

In der Nahost-Politik George Bushs werden nach dem Tod von Palästinenser-Präsident Jassir Arafat und der Ernennung von Condoleezza Rice zur neuen Außenministerin die Karten neu gemischt. Die USA hatten Arafat stets zur Last gelegt, Extremisten nicht ausreichend im Griff zu haben und somit für die Terroranschläge gegen israelische Ziele mitverantwortlich weiter
  • 234 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Zusammenarbeit mit Konkurrenz

Hybrid-Ehe mit GM

Die beiden Autokonzerne Daimler-Chrysler und General Motors (GM) wollen bei der Entwicklung umweltfreundlicher Hybridantriebe kooperieren. weiter
  • 398 Leser
GLÜCKSSPIEL / Lotto-Fieber steigt

Höchster Jackpot aller Zeiten

Jetzt sind 25 Millionen Euro zu gewinnen
Der Lotto-Jackpot sprengt alle Rekorde: Mit rund 25 Millionen Euro lockt morgen die höchste Gewinnsumme aller Zeiten. Die deutschen Spieler sind im Lotto-Fieber. weiter
  • 309 Leser
FRAPORT

Höhere Dividende

Der Flughafenbetreiber Fraport will seine Aktionäre 2004 stärker als im vergangenen Jahr am Gewinn beteiligen. Bei der nächsten Hauptversammlung werde von Vorstand und Aufsichtsrat der Fraport AG eine merkliche Anhebung der Dividendenzahlung vorgeschlagen, teilte das Unternehmen mit. Die genaue Höhe stehe noch nicht fest. rtr weiter
  • 423 Leser
BAHN

ICE-Strecke vor dem Aus?

Der Raumordnungsverband Rhein-Neckar fordert die Fortsetzung der Planungen für die ICE-Strecke Frankfurt-Mannheim. Die Region sei beunruhigt über einen Zeitungsbericht, in dem es hieß, das Projekt stehe möglicherweise vor dem Aus. 'Ein Blick in die Landkarte zeigt, dass der Abschnitt Frankfurt-Mannheim ein zentraler Lückenschluss im europäischen Hochgeschwindigkeitsverkehr weiter
  • 230 Leser

Im Tal versteckt. ...

...In einem Seitental der Nagold versteckt liegt der Luftkurort Berneck (Kreis Calw) mit dem gleichnamigen Schloss. Die Burganlage entstand bereits in der Stauferzeit. weiter
  • 260 Leser
SPARKASSEN / Bonität der Gruppe benotet

Immerhin in der Spitzengruppe A

Erstmals haben die öffentlich-rechtlichen Banken in Deutschland als Ganzes eine Benotung (Rating) ihrer Kreditwürdigkeit erhalten. Die Sparkassen, Landesbanken und Landesbausparkassen erhielten von der renommierten Rating-Agentur Moodys die Mindestnote A1, teilte der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) gestern mit. Diese Note steht für 'gute weiter
  • 326 Leser
FUSSBALL

Improvisation zur WM

Zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland wollen Theaterleute im Rahmen eines Wettbewerbs die weltweit beste Improvisationstheater-Gruppe ermitteln. Bei der so genannte Theatersport-WM, Teil des offiziellen Kunst- und Kulturprogramms, bemühen sich jeweils zwei Mannschaften mit improvisierten Auftritten um die Gunst des Publikums. dpa weiter
  • 342 Leser
HAUSGERÄTE

Inlandsgeschäft enttäuscht

Klassische Elektro-Kleingeräte wie Toaster und Wasserkocher verkaufen sich schlechter, Espressomaschinen sind dagegen ein Renner. Wie der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) gestern in Frankfurt berichtete, verlief das Inlandsgeschäft 2004 erneut enttäuschend. Der Umsatz mit Elektro-Hausgeräten in Deutschland schrumpfe 2004 weiter
  • 328 Leser

INTERVIEW: Die Skepsis überwiegt

Ist nach dem Tod Jassir Arafats und der Aussicht auf eine neue israelische Koalition sowie palästinensische Wahlen der Frieden nahe? Udo Steinbach bleibt skeptisch. weiter
  • 297 Leser
ORACLE / Übernahme von Konkurrenten

Jagd auf SAP eröffnet

Die Schlammschlacht zwischen den beiden amerikanischen Software-Unternehmen Oracle und Peoplesoft ist zu Ende: Das Peoplesoft-Management gab klein bei. weiter
  • 373 Leser
DIENSTGEHEIMNIS

Kein Verfahren gegen Dederer

Das Ermittlungsverfahren gegen die Grünen-Landtagsabgeordnete Heike Dederer wegen Verletzung des Dienstgeheimnisses ist nach Angaben ihrer Partei von gestern eingestellt worden. Dederer habe einen vierstelligen Geldbetrag an eine gemeinnützige Einrichtung gezahlt, um das sie belastende Verfahren zu beenden. Gegen Dederer war wegen möglicher Verletzung weiter
  • 269 Leser
PFLEGE

Kirche warnt vor Kürzungen

Vor einem Ausbluten der Familienhilfe in Baden-Württemberg haben kirchliche Wohlfahrtswerke gewarnt. Der Caritasverband für das Bistum Rottenburg-Stuttgart stellte gestern in Stuttgart fest, die im Haushaltsentwurf des Landes für 2005/2006 geplanten zehnprozentigen Kürzungen bei Familienpflegediensten seien gravierend. Bereits heute deckten die Landeszuschüsse weiter
  • 194 Leser
ELEFANTEN

Kolosse plündern Lkw

Gefundenes Fressen für eine Elefantenherde in Thailand: Sechs Tiere nutzten die Reifenpanne eines Lkw, um sich über die Ladung Tapioka, einer Speisezutat aus der Maniok-Wurzel, herzumachen. Die Kolosse griffen herzhaft zu, während der Fahrer Hilfe holte. Als er zurückkam, traute er sich nicht, einzugreifen. Die Tiere zogen schließlich satt und zufrieden weiter
  • 332 Leser
RUMÄNIEN

KOMMENTAR: Kapitän auf schwieriger Fahrt

ELISABETH ZOLL Um Worte war Traian Basescu, der leutselige Oberbürgermeister von Bukarest, nie verlegen. Mit flotter Zunge benannte das Showtalent in eigener Sache, was im postsozialistischen Rumänien im Argen liegt: Korruption, Vetternwirtschaft und Machtmissbrauch. Künftig ist es mit Reden nicht mehr getan. Der frühere Offizier der Handelsmarine und weiter
  • 368 Leser
FÖDERALISMUS

KOMMENTAR: Schleifstein für Goldklumpen

JÖRG BISCHOFF Der Berg hat monatelang gekreißt, aber mehr als ein Mäuslein ist bisher nicht geboren worden. Kaum haben die Kommissionsvorsitzenden Edmund Stoiber und Franz Müntefering die Einigung in zwei wichtigen Punkten der Förderalismusreform bekannt gegeben, da melden sich auch schon die Kritiker. In der Tat gibt es noch keine Übereinkunft im Hochschulrecht, weiter
  • 323 Leser
ORACLE

KOMMENTAR: Zeitgewinn für SAP

THOMAS VEITINGER Es war eine der längsten und erbittersten Übernahmekämpfe der amerikanischen Wirtschaftsgeschichte. Die Kaufankündigung klang, als wollte sich Oracle einen Hund zulegen - um ihn im Hinterhof zu erschießen, kommentierte der Peoplesoft-Chef einmal. Hätte ich eine Kugel, wäre sie sicherlich nicht für den Hund, entgegnete der Oracle-Boss weiter
  • 328 Leser
DEUTSCHE POST / Hessen und Niedersachsen starten Initiative

Konkurrenz bei Standardbriefen schon ab 2006?

Hessen und Niedersachsen wollen das Briefmonopol der Deutschen Post AG bereits Anfang 2006 abschaffen, zwei Jahre früher als bisher geplant. Sie erhoffen sich davon günstigere Preise und mehr Service, erläuterten der hessische Wirtschaftsminister Alois Rhiel (CDU) und sein niedersächsischer Amtskollege Walter Hirche (FDP) in Berlin. Außerdem rechnen weiter
  • 281 Leser
DOPING

Kraft entgeht Höchststrafe

Die Triathletin Nina Kraft ist der Höchststrafe für ihren Doping-Verstoß beim Ironman Hawaii entgangen und mit einer Zweijahressperre bis zum 12. November 2006 belegt worden. Einen Monat nach Bekanntwerden des spektakulären Falls der 35 Jahre alten Braunschweigerin verbannte sie die Anti-Doping-Kommission der Deutschen Triathlon-Union (DTU) für 24 Monate weiter
  • 263 Leser

Kultur-Tipp

Das Wesen der Stimme Die Stimme - das steht für viel mehr als nur für verbale Kommunikation. Stimmwunder, Stimmrecht, Abstimmung, Übereinstimmung - das Wortfeld zeigt, welch vielfältigen politischen, künstlerischen und sozialen Assoziationen sich damit verbinden lassen. Für das ZKM, das Museum für Neue Kunst Karlsruhe, ist die Stimme 'ein Ausstellungthema' weiter
  • 276 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mehr Schwerbehinderte Die Zahl der Schwerbehinderten in Baden-Württemberg ist in den vergangenen zwei Jahren deutlich gestiegen, teilte das Statistische Landesamt gestern mit. Ende 2003 waren es 691 000 Menschen - rund 9000 mehr als Ende 2001. Der Anteil der Schwerbehinderten an der Gesamtbevölkerung sei allerdings mit 6,5 Prozent stabil geblieben. weiter
  • 210 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Sprit wieder günstiger Rohöl ist erneut billiger geworden. Dies verschafft den deutschen Autofahrern und Hausbesitzern vor Weihnachten kräftig Entlastung: So kostet der Liter Super-Benzin derzeit 1,09 EUR und Diesel 0,97 EUR. Heizöl ist von seinem Höchststand von 52,40 EUR auf mittlerweile rund 42 EUR für100 Liter gefallen. Strom etwas teurer als 1998 weiter
  • 321 Leser
AFRIKA / Abkommen zum Schuldenerlass unterzeichnet

Köhler ruft in Äthiopien zum Ende der Gewalt auf

Bundespräsident Horst Köhler hat bei einem Staatsbesuch am Horn von Afrika zum Ende der Feindseligkeiten zwischen Äthiopien und Eritrea aufgerufen. Beide Staaten könnten sich nach einem zweieinhalb Jahre andauernden Krieg mit mehr als 70 000 Toten keinen weiteren Konflikt leisten, sagte Köhler in Addis Abeba. Kriege seien nicht im Interesse der Menschen. weiter
  • 266 Leser
MEDIZIN / Kind für März erwartet

Leas Mutter wieder schwanger

Die Mutter des Siamesischen Zwillings Lea ist wieder schwanger. Das haben laut RTL die Eltern Nelly und Peter Block verkündet. Die Geburt werde für März erwartet, sagte der Leiter der Mennonitengemeinde Lemgo, Nikolai Reimer. Das Kind sei voraussichtlich gesund. US-Ärzte hatten Lea von ihrer Schwester Tabea getrennt, mit der sie am Kopf zusammengewachsen weiter
  • 281 Leser
EURO

Leicht gestiegen

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3268 (Freitag: 1,3191) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7537 (0,7581) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,69225 (0,6912) britische Pfund, 139,01 (139,59) japanische Yen und 1,5348 (1,5349) Schweizer Franken fest. dpa weiter
  • 264 Leser
AUSSENPOLITIK

LEITARTIKEL: Verengter Blick

GUNTHER HARTWIG Gerhard Schröder hat, nicht anders als sein Vorgänger Helmut Kohl, das außenpolitische Geschäft von der Pike auf lernen müssen. Als Ministerpräsidenten waren beide Experten für allerlei Themen wie die regionale Wirtschaftsförderung und das Schulwesen. Sie kannten sich in den föderalen Finanzbeziehungen aus, und natürlich waren sie Profis weiter
  • 303 Leser

Leute im blick

Karel Gott Der tschechische Sänger Karel Gott (65) bleibt in seiner Heimat musikalisch das Maß der Dinge. Der erfolgreiche Künstler ('Biene Maja') wurde zum 30. Mal seit 1963 als 'Bester Sänger des Landes' mit dem Preis 'Goldene Nachtigall' ausgezeichnet. David Beckham Die umstrittene Weihnachtskrippe mit David Beckham (29) als Josef und Gattin Victoria weiter
  • 324 Leser
FESTNAHME / Mann im Drogenrausch

Marder stellt Erpresser

Ein Marder hat im brandenburgischen Friedrichsthal einen gesuchten Erpresser gestellt. Der 20-Jährige hatte die Geräusche des Tieres auf dem Dach seines Hauses nicht zuordnen können und fühlte sich von einem Sondereinsatzkommando umstellt. Daraufhin rief er bei der Polizei und 'ergab sich', wie eine Sprecherin mitteilte. Eine Überprüfung der Personalien weiter
  • 212 Leser
HOLLYWOOD / Nominierungen für die Golden Globes

Martin Scorsese ist Favorit

Die Tragikomödie 'Sideways' von Alexander Payne und Martin Scorseses episches Drama 'Aviator' über Howard Hughes sind die großen Favoriten für die diesjährigen Golden Globes. Die Filme gehen mit sieben sowie sechs Nominierungen in das Rennen um die begehrte Auszeichnung. Das gab der Verband der Hollywood-Auslandspresse, der den Preis vergibt, bekannt. weiter
  • 250 Leser
KARSTADT

Millionen gefordert

Im Streit um ein Grundstück aus dem ehemaligen Besitz der jüdischen Kaufhaus-Dynastie Wertheim will die Jewish Claims Conference (JCC) Ansprüche in Höhe von 145 Mio. EUR gegen den angeschlagenen Karstadt-Quelle-Konzern gelten machen. Das kündigte der JCC-Anwalt Stefan Minden an. Hintergrund ist ein Urteil des Bundesverwaltungsgerichts. dpa weiter
  • 356 Leser
TELEFONAKTION / Rund vier Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Depressionen

Mit Sport dem Grauschleier entrinnen

Ursachen sind vielfältig - Behandlung mit Medikamenten und Psychotherapie - Vererbung spielt eine Rolle
Rund vier Millionen Menschen in Deutschland sind depressiv. Daher standen bei unserer Aktion die Telefone nicht still. Prof. Manfred Spitzer, Petra Beschoner, Matthias Kirstein und Dr. Roland Freudenmann, alle von der Psychiatrie III der Ulmer Uniklinik, gaben Auskunft. weiter
  • 339 Leser
CHINA

Nachspiel in Berlin

FDP-Chef Guido Westerwelle hat Bundeskanzler Schröder wegen dessen Forderung nach Aufhebung des EU-Waffenembargos gegen China ein Nachspiel im Bundestag angekündigt. 'Wir werden nicht zulassen, dass Schröder sich über den Willen des Parlaments hinwegsetzt', sagte er. Menschenrechte seien keine Handelsware. dpa Leitartikel weiter
  • 296 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Seehofer: Wechsel zum VdK? Der stellvertretende CSU-Vorsitzende Horst Seehofer zieht angeblich einen Führungsposten beim Sozialverband VdK in Betracht. Seehofer liege das Angebot vor, nach der Bundestagswahl 2006 die Nachfolge des VdK-Chefs Walter Hirrlinger anzutreten, berichtet das Magazin 'Spiegel'. Bereits 2005 könne er die Führung des bayerischen weiter
  • 276 Leser
SKI ALPIN / Bode Miller das Maß aller Dinge

Neureuther verpasst Coup

Nach Rang vier noch eingefädelt
Bode Miller bleibt im alpinen Ski-Weltcup das Maß aller Dinge, der junge Felix Neureuther aber war im Nachtslalom von Sestriere/Italien der Pechvogel der Nacht. weiter
  • 302 Leser
GEWICHTHEBEN

Ohlinger gestorben

Gewichtheber Eduard Ohlinger ist im Alter von 37 Jahren in Hassloch an den Folgen eines Herzinfarktes gestorben. Der Pfälzer Olympia-Teilnehmer von 1988 war noch am Samstag für den Oberligisten KSV Mannheim an der Hantel. 18 Stunden später starb der Familienvater von 4 Kindern, der in der Bundesliga unter anderem für Mutterstadt startete. dpa weiter
  • 338 Leser
RUMÄNIEN / Premierminister Nastase knapp geschlagen

Oppositionskandidat Basescu wird neuer Präsident

Der konservative Oppositionspolitiker Traian Basescu hat die Präsidentenwahl in Rumänien gewonnen. Sein Kontrahent, der sozialdemokratische Ministerpräsident Adrian Nastase, räumte seine Niederlage ein: 'Basescu ist der künftige Präsident Rumäniens. Es ist die Entscheidung des rumänischen Volkes, und ich respektiere sie.' Auf Basescu, den Bürgermeister weiter
  • 376 Leser

Pforzheimer Modell

Der im Februar 2004 zwischen IG Metall und dem Arbeitgeberverband Südwestmetall ausgehandelte Tarifvertrag von Pforzheim ermöglicht Abweichungen vom Tarifvertrag - und zwar nicht erst, wenn das Unternehmen schon am Abgrund steht. Betriebsrat und Geschäftsführung können danach vereinbaren, etwa Urlaubs- oder Weihnachtsgeld zu kürzen oder Ansprüche zu weiter
  • 347 Leser
CHILE

Pinochet angeklagt

Gegen Chiles Ex-Diktator Augusto Pinochet (89) ist wegen der 'Aktion Condor' Anklage erhoben worden. Zugleich ordnete Richter Juan Guzmán Hausarrest an und erklärte den Greis für verhandlungsfähig. Unter dem Stichwort Condor koordinierten mehrere Militärdiktaturen in den 70er Jahren die Verfolgung und Ermordung von Regimegegnern. dpa weiter
  • 335 Leser
BAYER / Erlös von rund 450 Millionen Euro

Plasma-Geschäft verkauft

Der Bayer-Konzern verkauft sein Plasma-Geschäft an die US-Finanzinvestoren Cerberus und Ampersand. Damit macht die Leverkusener Chemie- und Pharmagruppe einen weiteren großen Schritt bei ihrem laufenden Konzernumbau. Bei der Transaktion im Wert von rund 450 Mio. EUR werde das Geschäft in die neu gegründete Gesellschaft NPS Bio Therapeutics eingebracht. weiter
  • 331 Leser

PRESSESTIMME: Es fehlt alles Herzliche

Zum Parteitag der CDU Baden-Württemberg schreibt die Süddeutsche Zeitung in München: Der Parteitag der CDU in Baden-Württemberg wirkte wie der vorgezogene Heilige Abend einer Familie, die untereinander zerstritten ist oder gar entfremdet, doch zum Fest die Probleme verdrängt. Gewiss, der Konflikt um die Macht war das ganze Jahr über ausgetragen worden. weiter
  • 305 Leser
KREBSFORSCHUNG

Raucherinnen stark gefährdet

Rauchen stellt für Frauen eine zunehmende Bedrohung dar. Wie das Deutsche Krebsforschungszentrum mitteilt, sind die Lungenkrebs-Todesfälle besonders bei jüngeren Frauen im vergangenen Jahrzehnt um 60 Prozent gestiegen. Ebenso habe die Zahl der Herzinfarkte junger Frauen deutlich zugenommen. Das Zentrum forderte die Politik auf, der 'Tabak-Epidemie' weiter
  • 269 Leser

Rumänien unter Beobachtung

Die EU hat ihre Beitrittsverhandlungen mit Rumänien offiziell abgeschlossen. 'Zu Rumänien gibt es Einvernehmen', sagte Außenminister Joschka Fischer gestern in Brüssel. Damit können die Staats- und Regierungschefs auf ihrem Gipfel am 17. Dezember den Beitritt des Landes beschließen. Zusammen mit dem Nachbarland Bulgarien, das die Verhandlungen bereits weiter
  • 317 Leser

Rückblende: Wettlauf zum Südpol

Am 14. Dezember 1911 rammte der Norweger Roald Amundsen die Flagge seines Landes in den Schnee: Er hatte als Erster den Südpol erreicht. Diesem Triumph war ein erbitterter Wettlauf vorangegangen, der letztlich tragisch endete. Amundsens Konkurrent, der Brite Robert F. Scott, erreichte zwar auch den Pol, aber erst am 18. Januar. Als er ankam, erblickte weiter
  • 287 Leser
AUSZEICHNUNG

Schewtschenko Europas Bester

Der Ukrainer Andrej Schewtschenko ist 'Europas Fußballer des Jahres 2004'. Bei der zum 49. Mal von der französischen Fachzeitschrift France Football veranstalteten Wahl gewann der 28 Jahre alte Stürmerstar des italienischen Meisters AC Mailand mit 175 Punkten vor dem Portugiesen Deco (FC Porto/FC Barcelona/139 Punkte) und trat damit die Nachfolge des weiter
  • 233 Leser
SPANIEN / Ministerpräsident Zapatero will alte Zöpfe abschneiden

Schlussakt im Exzellenzentheater

Sprachlich sind Minister und Generäle in Spanien nicht mehr zu toppen. 'Hochwürdigste' und 'Vortrefflichste' werden sie noch genannt. Das könnte sich bald ändern. weiter
  • 263 Leser
GESUNDHEIT / Mit Alkoholvergiftung im Krankenhaus

Schon Kinder trinken sich ins Koma

Schwierige Familienverhältnisse, falsche Freunde, leichter Zugang zu Alkohol - darauf führen Experten es zurück, dass sich heute schon Kinder ins Koma trinken. Buben wie auch Mädchen. 1020 Kinder mussten im Zeitraum von zwei Jahren mit Alkoholvergiftung ins Krankenhaus. weiter
  • 375 Leser
WEIHNACHTSAKTION / Machen sie mit:

Sein Leben stand auf Messers Schneide

Manche Dinge im Leben vergisst man nie, zum Beispiel, wenn eine Erkrankung den geliebten Partner bedroht - und sich dann doch alles zum Guten wendet. weiter
  • 297 Leser
VERKEHR / ADAC warnt vor Behinderungen am Wochenende

Staus schon vor den Weihnachtsferien

Schon am kommenden Wochenende erwartet der ADAC dichten Verkehr auf den deutschen Autobahnen. Nach der gestern veröffentlichten Stauprognose des Automobilclubs werden sich viele Urlauber, die nicht an die erst unmittelbar vor dem Fest beginnenden Schulferien gebunden sind, auf den Weg in die Skigebiete machen. Behinderungen und kleinere Staus erwarten weiter
  • 268 Leser
UNIVERSITÄTEN

Studiengebühr von Fall zu Fall

Die Universität Heidelberg will in drei Jahren zur europäischen Spitze unter den Hochschulen gehören. Rektor Peter Hommelhoff will das erreichen, indem er fachbezogene Studienbeiträge zur Verbesserung der Lehre erhebt. Das Geld soll kleinere Seminare, Tutorien und eine Ausweitung der Öffnungszeiten der Bibliotheken ermöglichen. 'Die 500 Euro-Einheitsgebühr weiter
  • 303 Leser
FUSSBALL-BUNDESLIGA / Einst schlaue Idee bald Schnee von gestern?

Tauwetter für die Winterpause

Immer mehr Stadien heißen Arena, die Dächer der allermodernsten sind komplett schließbar. Rasenheizungen gehören in der Bundesliga zum Standard. Trotzdem ist jetzt wieder Winterpause. Endet sie, fällt oft der erste Schnee. Da schütteln nicht nur die Engländer den Kopf. weiter
  • 319 Leser

Telegramme

fussball: Zweitligist Karlsruher SC wird Ende dieser Woche über die Zukunft von Trainer Lorenz-Günther Köstner entscheiden. handball: Die nächsten Hauptrundenbegegnungen der deutschen Frauen bei der EM in Ungarn werden live im DSF übertragen: heute gegen Ungarn (17.45 Uhr), am Mittwoch gegen Österreich und am Donnerstag gegen Frankreich (beide 15.45 weiter
  • 273 Leser

THEMA DES TAGES: Neue Chance für Nahost

Nach dem Tod Jassir Arafats keimt Hoffnung im Nahen Osten. Wir beschreiben, welche Chancen und welche Risiken die Menschen für die nahe Zukunft sehen. Außerdem sagt ein Experte, warum man die Erwartungen nicht zu hoch schrauben sollte. weiter
  • 352 Leser
EUROPA / Regierung und Union streiten sich über EU-Beitrittsperspektive

Türkei heizt Debatte auf

Ankara lehnt privilegierte Partnerschaft strikt ab
Die Stimmung wird gereizter. Die Bundesregierung will der Türkei auf dem EU-Gipfel eine Beitrittsperspektive eröffnen - wenn auch erst in 10 bis 15 Jahren. Die Union lehnt das ab. Sie will der Türkei nur eine privilegierte Partnerschaft anbieten. Das lehnt Ankara ab. weiter
  • 232 Leser
IRAK

Ungebrochener Widerstand

Am ersten Jahrestag der Ergreifung Saddam Husseins ist in Bagdad abermals ein verheerender Anschlag verübt worden: Ein Selbstmordattentäter zündete an einem Kontrollposten vor dem Regierungsviertel eine Autobombe und riss 13 Menschen mit in den Tod. 15 weitere Menschen wurden nach Krankenhausangaben verletzt, dutzende Autos zerstört. Amerikaner seien weiter
  • 291 Leser

Unser TV-Tipp

WDR, 18.20 Uhr: Immer wieder sterben junge Leute bei Autounfällen auf dem Heimweg vom Discobesuch. Das Magazin 'Servicezeit Verkehr' zeigt, wie die Polizei versucht, diesen Unfällen vorzubeugen. ·|BR, 19.30 Uhr: Abseits des alpinen Skibetriebes mit seinen Bettenburgen, Diskotheken und vollen Pisten gibt es auch noch das andere Zillertal mit seinen Schluchten weiter
  • 344 Leser
UKRAINE

Untersuchung eingeleitet

Nachdem bestätigt worden war, dass der ukrainische Oppositionsführer Viktor Juschtschenko Opfer einer Dioxinvergiftung geworden ist, hat das Parlament in Kiew neue Untersuchungen eingeleitet. Auf Grund der Ergebnisse der Wiener Privatklinik Rudolfinerhaus nehme die Untersuchungskommission ihre Arbeit wieder auf, sagte Ausschussvorsitzender Wolodymyr weiter
  • 285 Leser

Verzauberte Landschaft. Spaziergänger ...

...können in diesen Tagen wahre Märchenlandschaften erleben. Wie hier in der Nähe von Stadl bei Landsberg am Lech sind vielerorts die Bäume mit einem besonderen Raureif überzogen: Das Eis nimmt in der Kälte die Form von spitzen Dornen an, die Landschaft wirkt wie verzaubert. weiter
  • 311 Leser
VERSICHERUNG / Ombudsmann schaltet sich bei Problemen ein

Warnhinweise unerlässlich

Unabhängiger Schlichter über irreführende Werbung verärgert
Die Enttäuschung über geringere Leistungen von Lebensversicherungen, als sie bei Vertragsabschluss in Aussicht gestellt wurden, ist bei vielen Verbrauchern groß. Der Ombudsmann der Branche kümmert sich um die Beschwerden der Kunden und hilft, wo er kann. weiter
  • 371 Leser
DESIGN / Riesige Toilette ziert Kunden-Center einer Sanitärfirma

Wasserklosett mit Aussicht

Hornberg hat eine neue Attraktion: ein Riesen-WC, das die Fassade eines Kunden-Centers ziert. Aus der Schüssel haben Besucher eine herrliche Schwarzwald-Sicht. weiter
  • 262 Leser
HANDY / Die virtuellen Netzbetreiber stellen die Branche vor eine neue Herausforderung

Werden bald auch die Mobilfunk-Tarife purzeln?

Der Mobilfunkmarkt steht wieder im Blickpunkt des Weihnachtsgeschäftes. Trotz eines bereits hohen Sättigungsgrades erwartet die Handy-Branche im kommenden Jahr weiteres Wachstum. Und virtuelle Netzbetreiber machen das mobile Telefonieren womöglich billiger. weiter
  • 564 Leser
SOZIALES / Verbrechensopfer benötigen Hilfe

Wieder auf die Beine kommen

Notfalls auch Geld vom 'Weißen Ring
Der 'Weiße Ring' fordert mehr Hilfe für Verbrechensopfer. Schon seit 27 Jahren betreut der Verein Bedürftige, die von Kriminellen verletzt oder beraubt wurden. weiter
  • 343 Leser
TAUCHUNFALL

Wille zum Überleben

Ein 80-jähriger Amerikaner hat vor der Küste Floridas 18 Stunden im Atlantik überlebt. Ignacio Siberio fuhr am Samstag mit seinem Boot zum Tauchen. Doch es riss sich los, als er im Wasser war. Siberio hielt sich an einer Boje fest. Seine jahrzehntelange Tauch-Erfahrung habe ihm das Leben gerettet. 'Man muss sich außergewöhnlich konzentrieren, dass man weiter
  • 289 Leser
SCHAUSPIEL / René Polleschs 'Stadt ohne Eigenschaften' in Stuttgart

Witzig bis aberwitzig

Dialog-Endlosschleifen und gekonnter Ganzkörper-Slapstick
Der erfolgreichste deutsche Stückeschreiber heißt René Pollesch. Seine hysterischen Sprechakte sind Kult beim Szene-Publikum. Aber auch das Stuttgarter Staatstheater treibt den artistischen Wahnsinn schon zum dritten Male in die Methode. Quatsch-Comedy für Fortgeschrittene. weiter
  • 269 Leser
Duales System

Übernahme durch Investor

Die Übernahme des Dualen Systems Deutschland (DSD) durch den US-Finanzinvestor KKR ist perfekt. Eine außerordentliche Hauptversammlung der bisher über 600 Aktionäre beschloss gestern in Köln die Voraussetzungen für den Einstieg der Kohlberg Kravis Roberts & Co. Ltd. Auch stimmten sie dafür, dass DSD künftig mit Gewinnerzielung arbeiten darf. KKR weiter
  • 334 Leser
FÖDERALISMUS / Ende für Fingerhakeln zwischen Bund und Ländern nicht absehbar

Zähes Gerangel um Kompetenzen

Auch in der Union keine Einigkeit - Bildungspolitik bleibt Dreh- und Angelpunkt
Der Streit um die Neuverteilung der Kompetenzen zwischen Bund und Ländern hat sich gestern zugespitzt. Eine zentrale Rolle spielt dabei das Thema Bildungspolitik. weiter
  • 326 Leser
TANKERUNGLÜCK

Ölklumpen, groß wie Tennisbälle

Nach dem Auseinanderbrechen eines Frachtschiffs vor der Küste Alaskas hat sich bereits ein mehrere Kilometer breiter Ölfilm auf dem Wasser ausgebreitet. Ein Expertenteam, das das Heckteil des Wracks untersucht hatte, stellte fest, dass zwei mit Öl gefüllte Laderäume des Schiffes beschädigt wurden. Wie viel Öl bislang ins Meer gelangte, war nach Angaben weiter
  • 309 Leser

Leserbeiträge (5)

Pflichtaufgabe

Zum gleichen Thema: Kein Mensch macht der Verwaltung des Krankenhauses oder dem Landrat einen Vorwurf. Alternativen, die gesucht werden, müssen zuerst die Zulassung der KV haben. Die Notarztversorgung, die aufgebaut wird, muss rechnerisch erfasst und vertraglich abgesichert sein. All das ist noch nicht geschehen. Gleichzeitig hat der Landkreis die Pflichtaufgabe weiter
  • 246 Leser

Wann gibt's mehr Menschlichkeit?

Zur: "Für ihn kommt das neue Gesetz zu spät" - und "Tag der Menschenrechte" vom 9. Dezember Am 10. Dezember 1948 haben die Vereinten Nationen eine Erklärung der Menschenrechte beschlossen. Beim Lesen des Berichts vom 9. Dezember von der Abschiebung des Familienvaters Didier Douty nach Togo suche ich vergeblich nach diesen Menschenrechten. Ich lese, weiter
  • 497 Leser

Wann gibt's mehr Menschlichkeit?

Zur: "Für ihn kommt das neue Gesetz zu spät" - und "Tag der Menschenrechte" vom 9. Dezember Am 10. Dezember 1948 haben die Vereinten Nationen eine Erklärung der Menschenrechte beschlossen. Beim Lesen des Berichts vom 9. Dezember von der Abschiebung des Familienvaters Didier Douty nach Togo suche ich vergeblich nach diesen Menschenrechten. Ich lese, weiter
  • 424 Leser

Wer kann das aufs Gewissen laden?

Abschiebung der Familie Douty: Welch ein barbarischer und menschenunwürdiger Vorfall hat sich mitten unter uns zugetragen! Ich bin tief getroffen und schockiert, dass so etwas "machbar" ist. - Wie kann man einen solchen Vorfall als rechtlich in Ordnung bezeichnen? Welche Beamten können das auf ihr Gewissen laden, dieses angebliche "Recht" durchgesetzt weiter
  • 435 Leser

Wo bleibt die Nächstenliebe?

Abschiebung von Familie Douty: Für uns alle beginnt nun wieder die Zeit, in der wir uns mit Lichterglanz, Sternenzauber und süßen Düften umgeben. Manch einer schwebt schon zwischen der Vorfreude auf ein friedvolles Weihnachtsfest in der eigenen Familie. - Adventszeit der guten Taten. Unser Nachbar wird in der Nacht abgeholt und nach Togo abgeschoben. weiter
  • 486 Leser