Artikel-Übersicht vom Montag, 20. Dezember 2004

anzeigen

Regional (66)

Wer noch einmal die gemütliche Atmosphäre auf dem Aalener Weihnachtsmarkt genießen möchte, muss sich sputen: am Donnerstag endet die romantische Beschaulichkeit unter der Weihnachtspyramide auf dem Spritzenhausplatz. Mahnwache Die Familie Douty ist nicht vergessen: die katholische und evangelische Kirchengemeinde Aalen rufen am Dienstag zu einer Mahnwache weiter
Die Adelmannsfelder Bürger geben fleißiger Blut als andere: Bürgermeister Edwin Hahn lobte bei der Blutspenderehrung im Rathaus am Freitagabend diese Bereitschaft. Von hundert Einwohnern gehen hier im Schnitt acht bis neun zum Spenden; im Landesdurchschnitt ist es nur etwa jeder Fünfundzwanzigste. Zehnmal gespendet haben nun Ursula Jankowski, Tanja weiter
  • 110 Leser
Neu formiert wurde während der letzten Sitzung des Adelmannsfelder Gemeinderates der örtliche Gutachterausschuss, dessen Amtsperiode bis Ende August 2008 dauert. Gewählt wurden folgende Mitglieder: Vorsitzender: Ernst Riek; Stellvertreter: Werner Kiesel; vier Gutachter: Prof. Dr. Fabian Holzwarth, Reinhold Mayer, Jörg Schwarz und Helmut Weber. Hinzu weiter
  • 107 Leser
Der festliche Weihnachtsgottesdienst für die Alt-Katholiken in Aalen und Umgebung findet am Sonntag, 26. Dezember, statt. Um 9 Uhr beginnt der Gottesdienst in der evangelischen Johanniskirche, Friedhofstraße, zu dem natürlich auch Gäste herzlich willkommen sind. Serienbriefe mit Word Die VHS Aalen bietet ab Freitag, 14. Januar, einen Kurs für Teilnehmer, weiter
Seit Oktober treffen sich elf Mädchen und Jungen beim Förderverein Aufwind zur aktiven Musiktherapie. Am Montag, 20. Dezember, um 15.30 Uhr präsentieren sich die jungen Akteure auf der Bühne des Aalener Weihnachtsmarktes. weiter
  • 194 Leser
Zu schnell näherte sich am Freitag gegen 16.55 Uhr auf der A 7, Fahrtrichtung Würzburg, ein 61-jähriger Fahrer einem 59-jährigen Daimer-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß auf dem rechten Fahrstreifen. Der Daimler-Fahrer schleuderte und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei wurden die beiden Insassen sowie der Fahrer des unfallverursachenden Pkw weiter
Schnee kann Kindern auch ohne Schlitten Spaß machen. Das findet zumindest Marius Frank aus dem Aalener Wohngebiet "Pelzwasen". Hier hilft er gerade seinem Papa Jürgen Frank, den Gehweg zu räumen. weiter
  • 212 Leser
Dienstag um 10 Uhr ist Kinderkirch-Weihnachtsfeier in der evangelischen Kirche Wasseralfingen. Mittwoch um 17 Uhr spielt eine Bläsergruppe der SHW-Bergkapelle Weihnachtslieder auf dem Stefansplatz. weiter
  • 138 Leser
Die Sozialministerin Tanja Gönner wird dabei sein, wenn heute um 14.30 Uhr an der Virngrundklinik der Grundstein für den Bauabschnitt III gelegt wird. Der beinhaltet den Betten- und Behandlungsbau mit den operativen Fachbereichen. Letzter Arbeitstag Der letzte Arbeitstag des Ellwanger Triumph-Werks bricht am Mittwoch an. Das Ende nach 86 Jahren ist weiter
Die Evangelische Jugend Essingen feiert am kommenden Mittwoch um 17 Uhr im evangelischen Gemeindehaus ihre Waldweihnacht. Krippenspiel Eine ganz besondere Einstimmung auf die Bescherung bietet am Heiligen Abend ab 16 Uhr in der Quirinuskirche das Krippenspiel der Kinderkirche. weiter
  • 126 Leser
Besinnlich geht es heute bei der für alle offenen Adventsfeier des VdK Ebnat im "Bären" zu. Ab 15 Uhr unterhält der Kinderchor des Liederkranzes mit dem Krippenspiel "Der Stern von Bethlehem" die Gäste. Krippenfeier Wie auf dem ganzen Härtsfeld findet am Heiligen Abend sowohl in Waldhausen in der St. Nikolaus-Kirche als auch in Ebnat eine Krippenfeier weiter
Schon heute veranstaltet die Grundschule zusammen mit der Musikschule ein weihnachtliches Konzert. Beginn ist um 19 Uhr im Festsaal der Schule. Schülervorspiel Ein Schülervorspiel zur Weihnachtszeit gibt es am Dienstag, 21. Dezember, ab 18.30 Uhr in der Musikschule. Ostalb-Gymnasium Ein ökumenischer Gottesdienst soll die Schüler des OAG am Mittwoch, weiter
Fast 30 Jahre machen sie schon zusammen Musik: Günther Renger, Werner Pommerenke und Willi Geyer; der Bandname ist Programm: "Acoustic". Jetzt haben die alten Kämpen eine neue CD eingespielt und sich dazu der Künste von Andreas Hauslaib und der in Aalen lebenden Percussionistin Inga Rinke versichert. Der rhythmische Pfeffer tut der sanften Melange gut. weiter
Wo kann man noch was abzwacken, wo was drauflegen? Am kommenden Mittwoch berät der Gemeinderat über den Haushaltsplan 2005. Die öffentliche Sitzung beginnt bereits um 14 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Nach diesem Streichkonzert stimmt der Musikverein am Heiligen Abend mit harmonischeren Tönen aufs Fest ein. Das Weihnachtsliederspielen beginnt um weiter
Die Verkehrs- und Parksituation bei der Firma Tyco Electronics AMP war Gegenstand der jüngsten Verkehrsschau in Wört. Gewünscht wird seit längerem eine Überquerungshilfe gegenüber dem Unternehmen, um trockenen Fusses zu den Parkplätzen nahe des Sportplatzes zu gelangen. Die Straßenverkehrsbehörde willigte in das Bauvorhaben ein. Allerdings müsse für weiter
AALENER STADTKIRCHE / Am Samstag Teil des größten Adventskalenders der Welt

"Unsere Kirche erlebbar gemacht"

Um 9.50 Uhr öffnete Dekan Erich Haller am Samstag die Tür der Stadtkirche. Kurz vor 20 Uhr schlossen die Aalener Nachtwächter alle Türen wieder zu. Dazwischen lag ein buntes Programm, das viele Menschen den ganzen Tag über in die Stadtkirche lockte. weiter

18. Panda verlost

Jenny Walker aus Essingen mit der Los-Nr. 34162 ist die glückliche Gewinnerin des 18. Fiat Panda. Yilmaz Bülent, vom Salon Clips zog das Los. Insgesamt werden bis zum 22. Dezember 21 Fiat Pandas verlost. weiter
  • 164 Leser

950 Euro für die Bubenstadt

Jürgen Allgeyer arbeitete ein dreiviertel Jahr lang ehrenamtlich in der "Ciudad de los Muchachos", der Bubenstadt in Esmeraldas (Ecuador) . Seither versucht er, Spendengelder für das Projekt zu sammeln. Als DJK-Mitglied kam ihm da die DJK-Frauengymnastikgruppe Wasseralfingen zu Hilfe: Über 70 Frauen der DJK-Abteilung trafen sich zur Weihnachtsfeier weiter
SOZIALFONDS / Europaabgeordnete Gräßle auf Infobesuch bei der Aktion Jugendberufshilfe (AJO)

Andere können von der Ostalb lernen

ESF - dieses Kürzel steht für Europäischer Sozialfond - den Fördertopf also, der Projekte für ein besseres, soziales Zusammenleben ermöglicht. "Das ist das Geld für innovative Ideen", sagt zumindest Martina Häusler, die Geschäftsführerin des Gremiums, das über die Mittelvergabe im Ostalbkreis entscheidet. Wie man hier arbeitet, welche Maßstäbe man ansetzt weiter

Annegret Heinzelmann

Für 25 Jahre treu geleistete Arbeit im Schuldienst hat die Lehrerin Annegret Heinzelmann jetzt die Dankurkunde der Landesregierung Baden-Württemberg erhalten. Heinzelmann hatte ihren Schuldienst 1978 an der Mittelhofschule in Ellwangen aufgenommen. 1982 wechselte sie dann an die Grund- und Hauptschule Rindelbach. Von 1989 bis 1992 war Heinzelmann dann weiter
GMÜNDER KUNSTVEREIN / Jahresausstellung "Querschnitt" zeigt Schaffensvielfalt von hoher Qualität

Beeindruckendes Schaufenster der Kunst

"Kunst braucht Platz", merkte der Vorsitzende des Kunstvereins, Dr. Manfred Saller, bei der Eröffnung der diesjährigen Jahresausstellung an. Einen bleibenden Platz sucht der Kunstverein immer noch. Platz, um zu wirken, bekamen aber auch die 115 Exponate durch eine geschickte Raumaufteilung in der Galerie im Prediger. weiter
LIEDERKRANZ LAUTERBURG / Weihnachtsfeier mit Ehrungen und Schwank

Begegnung im Zeichen der Musik

Voll besetzt war die TSV-Halle: Der Liederkranz Lauterburg hatte zu seiner Weihnachtsfeier, bei der Besinnliches, aber auch Unterhaltsames geboten wurde, eingeladen. Höhepunkt war die Ehrung verdienter Sänger und langjähriger Mitglieder. weiter

Bei Glätte gegen Brückenpfeiler geprallt

Am Samstag, kurz vor 21 Uhr, kam ein Autofahrer auf der B 19, Fahrtrichtung Aalen, unmittelbar nach der Ausfahrt Oberkochen-Nord auf der teilweise vereisten Fahrbahn ins Schleudern. Er prallte gegen einen Brückenpfeiler. Der Fahrer wurde schwer verletzt und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden. . . . weitere Berichte aus Aalen, weiter
  • 108 Leser
LIEDERKRANZ FACHSENFELD / Jahresabschluss im "Bären" mit Ehrungen

Das Jubiläumsjahr im Blick

Der Gesangverein "Liederkranz" Fachsenfeld feierte am Samstagabend nach der gut besuchten "Schwäbischen Weihnacht" seinen Jahresabschluss im "Bären" in Fachsenfeld. weiter
  • 105 Leser
HARMONIKA-CLUB HOFEN / Viel Beifall für Musiker und Theatergruppe des HCH beim Jahresabschluss

Den "Quetschen" Meisterliches entlockt

"Galaktische" Klänge, ein Weihnachts- Potpourri, ein "Konzert im Konzert" und vom Zigeunerbaron vorwärts zu Frank Sinatras Bummel durch New York. Mit diesem anspruchsvollen Programm hat der Harmonika-Club das Jahr beschlossen. Inklusive einer unkonventionellen Moderation und eines witzigen Einakters der Theatergruppe. weiter

Der Nikolaus beim Zahnarzt

Es war Winter. Die Schneeflocken fielen vom Himmel herab. Der Nikolaus ging durch den dunklen Wald. "Ein richtiges Nikolauswetter", freute er sich. Diesmal habe ich besonders schöne Geschenke mitgebracht. Doch plötzlich blieb er stehen. Aua! Was war das? Etwas tat schrecklich im Mund weh. Der Nikolaus fühlte mit der Zunge, und da verflixt und zugenäht! weiter
AUSSTELLUNG / Fotografien von Dominik Krauß im Aalener "Hobel"

Die Ästhetik der Produktwelt

"Überall wo man hingeht, findet man eigentlich etwas Schönes", sagt Dominik Krauß. Und all das Schöne, das er sieht, fotografiert der 20-jährige Künstler. Alltägliche Dinge wie Einkaufswagen, Computerspiele oder Baby-Gläschen. Dass in diesen Dingen eine eigentümliche Ästhetik innewohnen kann, beweist seine Ausstellung "KOnSUM", die momentan im "Hobel" weiter
THEATER DER STADT AALEN / Tine Rahel Völckers Beziehungsstück "Die Eisvögel" erweist sich in der Uraufführungsinszenierung als ziemlich sprödes Teil

Dieser Vorschlaghammer bricht kein Eis

"So, wir verbringen jetzt einen schönen Abend miteinander", schreibt Klaus mit rotem Stift auf die Fensterscheibe. Das ist dekorativ - und die pure Ironie. In mehrfacher Hinsicht. Die unterkühlte Beziehungskistenanalyse von Tine Rahel Völcker ist weder schön für ihr Personal noch in der Uraufführungsinszenierung im Studio des Theaters der Stadt Aalen weiter
  • 103 Leser
ADVENTSFEIER / Evangelische Kirchengemeinde verabschiedet Pfarrer Seibt

Eine prägende Zeit in Ellwangen verbracht

Zahlreich kamen die Mitglieder der Evangelischen Kirchengemeinde ins Speratushaus zur Adventsfeier. Im Mittelpunkt stand die Verabschiedung von Pfarrer Dr. Klaus Seibt. weiter
GEMEINDERAT NEULER / Großprojekte "Rathaus" und "Flurbereinigung" laufen im Plan

Eingebracht und verabschiedet

Ein Vorteil der knappen Kassen: Die Haushalte sind so bescheiden, dass man sie ohne lange Beratung verabschieden kann. So geschehen am Freitag in Neuler, wo man trotz wenig Geld die wichtigsten Zukunftsprojekte "Neues Rathaus" und "Flurbereinigung" finanzieren kann. weiter
AUSSTELLUNG / Neresheimer Kleintierzüchter richten Kreisgeflügelschau in der Härtsfeldhalle aus

Erfolg mit Sälbchen und Salatöl

Eigentlich sind sie ja nur eingesprungen, als nicht recht klar war, wer denn die Kreisgeflügelschau 2004 des Kreisverbands Ostalb Aalen-Heidenheim ausrichten könnte. Von allein wären sie nicht auf die Idee gekommen, ein solches Großprojekt anzugehen. Sie hatten zugesagt. Und sich ordentlich reingehängt, die Neresheimer Kleintierzüchter. weiter
GEMEINDERAT DER STADT AALEN / Weihnachtsfeier im Rathaus mit der Bilanzrede des Oberbürgermeisters

Erhalten und Bewahren des Geschaffenen

Weihnachtsfeier des Aalener Gemeinderates mit den aktuellen Mitgliedern und denen, die mit der Kommunalwahl in diesem Jahr ausgeschieden sind: Ehrungen, Unterhaltung, ein gemeinsames Essen - und die Bilanzrede des Oberbürgermeisters. weiter
LA CANTINA / Sex and the City Abschiedsparty mit Cosmopolitan und verschönerten Nägeln

Fans bedauern sehr "das Ende einer Ära"

Bye-bye Sex and the City! Am Samstag trafen sich die Fans der Serie im La Cantina, um stilecht Abschied zu nehmen, ganz nach dem Motto: "geteiltes Leid ist nur noch halbes Leid". weiter
FREIWILLIGE FEUERWEHR / Jahresbilanz

Fit durch Fortbildung

"Wir brauchen das geeignete Handwerkszeug" sagte Abteilungskommandant Wolfgang Maile bei der Jahresbilanz zur Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Lauchheim, bei deren Abteilungsversammlung. Mit Blick auf das gewünschte LF16/12. weiter
PELIKAN-CLUB / Weihnachtsfeier mit einer Ehrung

Freud und Leid teilen

Seit 33 Jahren gibt es den Pelikan-Club als engen Verbund behinderter Menschen. Man trifft sich einmal im Monat, um mit Leiterin Brigitte Hofmann das eigene Wunschprogramm zu realisieren. Höhepunkt ist in jedem Jahr die Weihnachtsfeier im Dietrich-Bonhoeffer-Haus. weiter
NATURFREUNDE UNTERKOCHEN / Feier am"Giggele"

Friedensbotschaft

Eine eindrucksvolle Demonstration der Weihnachtsfreude erlebten die Besucher bei der Feier an der Waldkapelle "Giggele", die von den hiesigen Naturfreunden unter der Leitung von Wolfgang Winkler veranstaltet wurde. weiter
GEMEINDERAT ADELMANNSFELDEN / Verschiebebahnhof in Adelmannsfeldens Wäldern

Frust um Forst-Triumvirat

Zum letzten Mal erschienen Vertreter des Staatlichen Forstamtes Abtsgmünd, um dem Adelmannsfelder Gemeinderat den forstwirtschaftlichen Betriebsplan für 2005 zu erläutern. Ab 1. Januar wird das Forstamt Rosenberg für den Gemeindewald zuständig sein. weiter
KULTURCLUB ANTAKYA / Weihnachtsfeier

Gespräche als Programm

Weihnachtsfeier im Kulturclub Antakya. Ein richtiges Programm gab es keines, Motto: Integration durch Gespräche untereinander. weiter
ABTSGMÜNDER BANK / Preisträger eines Preisrätsels ermittelt

Gewinner der Sonnen-Rätsel

Anlässlich der Sparwoche veranstaltete die Abtsgmünder Bank ein Preisausschreiben unter dem Motto "Sonne". Ferner galt es, bei einem Rätsel die Sonnen in den Kundencentern der Bank zu zählen. Es beteiligten sich jeweils rund 700 Kinder und Jugendliche. weiter
ADVENT DER GUTEN TAT / Zum letzten Mal in dieser Adventszeit öffnet heute der Kocherladen für die SchwäPo-Aktion

Heißer Kaffee für die Wartenden

Übers Wochenende haben die im Kocherladen ehrenamtlich Tätigen nochmal Luft geholt. Für den langen Atem, den sie heute noch brauchen werden: zum dritten und letzten Mal in dieser Adventszeit öffnet heute der Kocherladen für die SchwäPo-Aktion "Advent der guten Tat". weiter

In dieser Woche

Vorweihnachtliche Besinnlichkeit ist eigentlich in den Tagen vor dem Heiligen Abend angesagt. Deshalb ist nur der heutige Montag noch von kreispolitischer Bedeutung. Das dafür aber gewaltig: Mit Sozialministerin Tanja Gönner kommt auf Einladung des CDU-Landtagsabgeordneten Winfried Mack heute nämlich eine sehr wichtige Ansprechpartnerin für den krankenhaus-reichen weiter
ROCKKONZERT / "Christmax-Day-Party" mit Jeanette Biedermann zieht 3 000 Besucher in die Rundsporthalle

Jeanette macht ihre Fans glücklich

Jeanette, die Pop-Queen in der Ellwanger Rundsporthalle, das war genau das Vorweihnachtspräsent, das sich rund 3000 Fans vom Veranstalter "Celebrate-the-world" um Asma Gebreloel gewünscht hatten. Die Sängerin ließ es bei ihrem Auftritt richtig krachen und hatte noch einige Präsente auf dem Gabentisch, die ihren Auftritt am Samstagabend versüßten. weiter
SCHLOSS TAXIS / Erstmals ein "Romantischer Weihnachtsmarkt" innerhalb der Schlossmauern

Kesselgulasch und Nikolaus

Oberhalb von Dischingen thront Schloss Taxis, Sommerresidenz von Fürstin Gloria. Inmitten der Schlossmauern: der "Romantische Weihnachtsmarkt". Eine Mischung aus traditionellem Handwerkstreiben und original Christkindlmarkt. weiter
  • 102 Leser
KONZERT / Weihnachtliches von der Musikschule Habrom

Klassisch und modern

Mit ihrem Programm hat die Musikschule Anne Habrom ihr hohes Leistungsniveau beim Weihnachtskonzert eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Präsentiert wurden Kostbarkeiten der weihnachtlichen Literatur. weiter

Krippenstall für Advent der guten Tat

Für die SchwäPo-Aktion "Advent der guten Tat" hat sich die Wasseralfinger Krippenwerkstatt Bauer etwas Besonderes einfallen lassen. Sie bietet diesen Krippenstall im Südtiroler Stil (ohne Figuren) zum Verkauf an. Der gesamte Erlös von 270 Euro kommt dann der Adventsaktion zugute. Den Krippenstall hat Josef Bauer handgefertigt. Interessenten wenden sich weiter
  • 233 Leser

Landes-Ehrennadel für Wolfgang Strecker

Das 27. Jahr leitet Wolfgang Strecker schon die Geschicke des Kleintierzuchtvereins Neresheim und Umgebung. Am Samstag hat ihm Neresheims Bürgermeister Gerd Dannenmann für sein enormes Engagement in der Stadt die Landesehrennadel überreicht. weiter
  • 108 Leser
ALPENLÄNDISCHE WEIHNACHT / Mit "Böhmerwald Stubenmusi"

Lesung und Lieder

Mit weihnachtlichen Liedern, Musikbeiträgen sowie der Lesung aus Ludwig Thomas "Heilige Nacht" gelang es der "Böhmerwald Stubenmusi" in der Nikolauskirche Aufhausen auf die bevorstehende Weihnachtszeit einzustimmen. Zahlreiche Besucher waren gekommen. weiter
TRADITION / Rinderunion beendete nach 50 Jahren ihr Engagement in Gaildorf - Vermarktung jetzt im neuen Zentrum Ilshofen

Letzte Zuchtviehauktion in der Körhalle

Wehmut. Vorfreude. Professionelle Geschäftigkeit. All das prägte die letzte Zuchtviehauktion am Traditionsstandort Gaildorf. Nach einem halben Jahrhundert beendet die Rinderunion Baden-Württemberg in Engagement in der Schenkenstadt. weiter
GUTEN MORGEN

Marktweisheit

Weihnachtsmärkte sind nicht nur Glühwein, Bratwurst und Engelchen - sie sind ein Dschungel, Bühne eines gnadenlosen Verdrängungskampfs. Den ganzen Tag habe er sich mit seiner Familie über den Weihnachtsmarkt gequält, lamentiert ein abgekämpfter Endvierziger. Seine geschundenen Beine habe er sich ruiniert. Nicht Kälte hat ihm zugesetzt, Kinderwagen haben weiter
SÄNGERBUND / Weihnachtsfeier in der Dreißentalhalle - Feodora Deinhart 50 Jahre aktive Sängerin

Maul-Chöre setzten Glanzlichter

Auf hohem Niveau konzertierten alle Chorgattungen des Sängerbunds bei der Weihnachtsfeier. Langjährige aktive Sängerinnen und Sänger sowie fördernde Mitglieder wurden geehrt. weiter
GEMEINDERAT BOPFINGEN / Abschlusssitzung mit Jahresbilanz

Mit Geduld ins neue Jahr

Jahresabschlusssitzung des Gemeinderats. "Wenn's alte Jahr erfolgreich war, dann freue dich aufs neue, und war es schlecht, ja dann erst recht". Passender hätte es Bürgermeister Bernhard Rapp mit den Worten von Karl-Heinz Söhler nicht sagen können. Geduld ist angesagt. weiter
NATURFREUNDE / Märchenstunde

Mit Lampions zum Gutenbach

Jeden Adventssamstag laden Melanie Fiedler und Janine Piper von den Naturfreunden zur Märchenstunde ein. Und die Kinder kommen in Scharen. Besonders gut besucht war die Märchenstunde am vergangenen Samstag, schließlich stand zum Abschluss eine Wanderung mit Lampions zum Gutenbach auf dem Programm. Die Naturfreunde haben dort vor vier Jahren die Bachpatenschaft weiter
ADVENTSKONZERT / Ulmer Heeresmusikkorps 10 in der Evangelischen Stadtkirche

Mit Piccolo-Flöte Publikum verzaubert

Zu einer festen musikalischen Größe mit hohem Anspruch hat sich das Adventskonzert mit dem Ulmer Heeresmusikkorps 10 in der Evangelischen Stadtkirche entwickelt. Zum ersten Mal trat das Bundeswehrensemble jetzt in voller Besetzung in der Stadtkirche auf. weiter

Neuer Abfallkalender - mehr Touren

Die Abfallgesellschaft GOA erinnert daran, dass die Übergangsabfallkalender (gelbes Blatt), die zusammen mit der GOA AKTUELL verteilt wurden, ab Januar gelten. In allen Abfuhrbezirken wurde die Tourenplanung verbessert und an den 14-täglichen Abfuhrrhythmus angepasst. Deshalb haben sich die Abfuhrbezirke und Abfuhrtage in vielen Städten und Gemeinden weiter

Rockige Blaulichtparty für guten Zweck

Das "Jahresevent", eine Benefizveranstaltung für die Deutsche Knochenmarkspende lockte viele Besucher aus umliegenden Gemeinden in die SVL-Halle in Lauchheim. "Endlich wieder mal was los", fanden die Jugendlichen. Rock für einen guten Zweck heißt das Motto der "Blaulichtparty" mit Hinblick auf leidende Mitmenschen, von denen sich manche über Knochenmarkspenden weiter
AALENER EISLAUFVEREIN / Weihnachtsschaulaufen mit Denise Biellmann

Schlümpfe und Weltstar auf Aalener Eis

Farbenfrohe Szenen auf dem "Marktplatz in Schlumpfhausen" haben den Samstagabend in der Aalener Eishalle zu einem Fest für die Sinne werden lassen. Überaus wandlungsfähig zeigte sich auch die Europa- und Weltmeisterin Denise Biellmann auf dem Eis - klassisch im weißen Glitzerkleid und als verführerische Frau in schwarzem Leder. weiter
GEMEINDERAT / Die letzte "Nachsitzung" als Weihnachtsfeier

Statistik vor dem Filet

Über 258 - öffentliche - Tagesordnungspunkte hat der Hüttlinger Gemeinderat in diesem Jahr diskutiert. Exklusive der 84 nichtöffentlichen Punkte. Insgesamt 86 Stunden, 22 Minuten und angebliche 6 Sekunden wurde getagt, stellte der Bürgermeister fest. Aber die weihnachtliche "Nachsitzung" nach nichtöffentlicher Sitzung war nicht nur Statistik. weiter
LIONS CLUB OSTALB-IPF / 18 000 Euro in diesem Jahr für gute Zwecke gespendet

Verstärktes Engagement in der Region

Knapp 18 000 Euro habe der Lions Club Ostalb-Ipf in diesem Jahr gespendet, wie Lions-Präsident Peter Walter bei einem Pressegespräch und der Übergabe der Spenden berichtete. Neu hinzugekommen sei die Begleitung des ökumenischen Hospizdienstes. weiter

Vier Schwerverletzte bei Unfall auf schneeglatter Straße

Vier Schwerverletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles auf einer Kreisstraße bei Pflaumloch-Goldburghausen. Ein mit zwei Personen besetzter Ford-Escort geriet gestern gegen 14.45 Uhr zwischen Pflaumloch und Goldburghausen auf der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn ins Schleudern. Er prallte mit der rechten Breitseite frontal gegen einen ebenfalls weiter
WALDGENOSSENSCHAFT RÖTTINGEN / Kostenlose Christbaumverteilung

Wagen kommt mit Glockenschlag

Das Recht auf einen kostenlosen Christbaum geht auf eine Stiftung im Jahre 1548 zurück. Damals übergab Johann Schenk von Schenkenstein seinen Röttinger Bauern kostenlos ein Stück herrschaftlichen Waldes. weiter
MUSICAL / Aufführung der Grund- und Hauptschule Unterkochen in der Friedenskirche

Weihnachtliche Weltreise

Bis auf den letzten Platz gefüllt war die evangelische Friedenskirche in Unterkochen am Donnerstagabend. Die Grund- und Hauptschule Unterkochen begab sich auf "Die weltweite Suche nach dem Weihnachtsmann" in Musicalform. weiter
REITVEREIN NERESHEIM

Weihnachtsfeier mit Engeln

Die Weihnachtsfeier des Reitvereins Neresheim stand unter dem Motto "Engel und Wichtel". Aus dem gemütlichen Reiterstüble konnte man dem Weihnachtsreiten der "Engel" und "Wichtel" zusehen, bevor es zum wichtigen Teil des Abends, dem Einreiten des Nikolaus mit seinem Knecht Ruprecht kam. Dieser schimpfte und lobte die Reitkinder und Reiter und verteilte weiter
BETRIEBSSEELSORGE OSTWÜRTTEMBERG / Dankeschön und Momente der Menschlichkeit

Wenn sich auch die Helfer freuen

Viele Arbeitslose, viele Bittsteller - das erlebt Betriebsseelsorger Dr. Rolf Siedler bei der Jobbörse in Aalen jeden Tag. Was er selten erlebt und worüber er sich besonders freut, ist Dankbarkeit für vermittelte Arbeit oder überraschende Rückzahlung von geliehenen Geldbeträgen. weiter
KONZERT / Justus Frantz und seine Philharmonie der Nationen zum sechsten Mal in der Stadthalle Aalen

Überraschung: Uraufführung im Gedenken Schuberts

Der Mann ist viel beschäftigt. Zwischen China und China gastierte er Freitagabend mit seiner vorzüglichen jungen Truppe, der Philharmonie der Nationen, zum sechsten Mal in der Stadthalle Aalen. Mit einer Uraufführung aus eigener Hand. Am 27. Dezember muss er schon wieder ins Reich der Mitte, weil er dort das Neujahrskonzert dirigiert. Für eine Milliarde weiter

Regionalsport (23)

Kampfstenogramm: KSV Berghausen - TSV Dewangen 13,0:10,0 55 G: F. Koch - P. Penner Übergew. blau 0:0 (4:0 / 4,0:0,0), 120 F: L. Schneider - F. Miano-Peta PS n.V. 3:4 (0:2 / 4,0:2,0), 60 F: C. Ewald - M. Scheibner PS 9:0 (3:0 / 7,0:2,0), 96 G: F. Enderle - J. Sommer AS rot 0:0 (4:0 / 11,0:2,0), 66 G: R. Frank - C. Scherr PS 2:6 (0:2 / 11,0:4,0),84 F: weiter
  • 103 Leser
LEICHTATHLETIK / Bestenliste bei den Junioren - LG Staufen dreimal unter den besten Dreißig

Achtbester in Deutschland

Drei Platzierungen unter den besten dreißig Junioren Deutschlands sind der LG Staufen in der Rangliste des DLV 2004 vergönnt. Am weitesten nach vorne kämpfte sich Hammerwerfer Dirk Rösiger. weiter

Bezirksliga Stauferland

16:25 SG Bettringen - TSV Hüttlingen 27:28 Herbrechting. - TSV Heining. II 26:20 TV Treffelh. - TV Altenstadt II 31:21 1. TV Treffelh. 12 11 0 1 332:260 22:2 2. Schnaith. 12 8 1 3 312:266 17:7 3. Herbrecht. 12 8 0 4 312:285 16:8 4. Göppingen 11 7 0 4 284:273 14:8 5. Hüttlingen 11 6 0 5 266:254 12:10 6. Bettringen 10 5 0 5 252:247 10:10 7.Altenstadt weiter
SCHACH / Ramada-Treff-Cup in Aalen - Qualifikationsturnier in fünf Wertungsklassen

Dinger und Egle für DM qualifiziert

Das Erfreulichste aus Aalener Sicht ist aus der Wertungsklasse B zu vermelden: Der aus Oberkochen stammende und für die SG Schwäbisch Gmünd startende Florian Dinger gewann diese Klasse. Er ist als Gruppenprimus ebenso qualifiziert für die in Hockenheim stattfindenden deutschen Titelkämpfe wie Martin Egle vom Schachverein Unterkochen als Vierter. weiter
SCHIESSEN / Bezirksmeisterschaft der Bogenschützen

Drei Titel für Westhausen

Drei Meistertitel konnten die Bogenschützen des SV Westhausen bei der Bezirksmeisterschaft in Deggingen im Kreis Göppingen mit nach Hause nehmen. weiter

Erste Bundesliga Süd

18,0:8,0 TuS Adelhausen - Hallbergmoos 4,0:16,5 SC Anger - RKG Freiburg 2000 10,0:15,0 Köllerbach - VfK Schifferstadt 6,0:14,5 KSV Aalen frei 1. Schifferstadt 14 281,5:98,5 26:2 2. KSV Köllerbach 14 264,0:114,0 20:8 3. KSV Aalen 14 237,5:136,5 20:8 4. Hallbergmoos 14 198,0:162,0 20:8 5. SV Weingarten 14 183,0:158,0 18:10 6. RKG Freiburg 14 180,0:199,5 weiter
SKI ALPIN / Aalener Einstockfahrer verletzt

Feil im Pech

Vor den ersten Wettkämpfen der Saison muss der Aalener Dominik Feil, der sich im Team der Ski-Nationalmannschaft des Deutschen Behindertensportverbandes auf den Winter vorbereitet hat, einen herben Schlag verkraften. weiter
  • 126 Leser

Ganz knapp gewonnen

Puh, das war knapp: Die Hüttlinger Bezirksliga-Handballer (in blau) haben sich im Auswärtsspiel beim heimstarken Gegner SG Bettringen mit 28:27 durchgesetzt. Bericht folgt. weiter
HANDBALL / Bezirkspokal, 2. Runde - 30:18-Erfolg

HSG ist weiter

Die HSG Oberkochen/Königsbronn reiste zur zweiten Runde des Handball-Bezirkspokals ersatzgeschwächt zum Ligakonkurrenten SG Lauter II. Trainer Wicht musste auf fünf Stammspieler verzichten. Dennoch zeigte die HSG eine gute Leistung und gewann mit 30:18. weiter
STB-GALA / Karten begehrt wie nie

Jetzt schon ausverkauft

1150 Karten gab's, und alle sind weg: Die STB-Gala, die am 3. Januar 2005 in der Aalener Greuthalle Station macht, ist ausverkauft. weiter
RINGEN / Landesliga - AC Röhlingen besiegt KSV Winzeln 30:4

Kantersieg und Aufstiegsfeier

In der vollbesetzten Pfahlheimer Kastellhalle kamen die zahlreichen Zuschauer im letzten Saisonkampf nochmals voll auf ihre Kosten. Gegen die als Absteiger feststehende Mannschaft des KSV Winzeln beendeten die Ringer des AC Röhlingen mit einem 30:4-Kantersieg die erfolgreiche Saison und steigen somit in die Verbandsliga auf. weiter
LEICHTATHLETIK / Cross-Europameisterschaft

Kieninger dabei

Zwar nicht in den Meisterschaftswettbewerben, aber im angehängten Talentecross war Judith Kieninger einzige Vertreterin ihres Jahrgangs bei der Cross-Europameisterschaft in Heringsdorf auf Usedom für den Württembergischen Leichtathletikverband und die LSG Aalen. weiter
RINGEN / Final-Rückkampf um die Bezirksligameisterschaft der Jugend - Trotz Unentschieden ist Erfolg perfekt

KSV kommt ungeschlagen zum Titel

Trotz eines 12,5:12,5-Unentschiedens in Final-Rückkampf bei der KG Schorndorf/Schlichten sicherte sich die Jugend des KSV Aalen die Bezirksligameisterschaft. weiter
RINGEN / 2. Bundesliga Süd - KSV Berghausen besiegt den TSV Dewangen 13:10 - Patrick Abele wiegt zu viel

Noch von der Schippe gesprungen

Die Dewanger Ringer sind dem, wie es in der Zweiten Liga wohl heißen muss: Aufstiegsgespenst doch noch von der Schippe gesprungen. Mit 10:13 ging der Kampf in Berghausen verloren, während Tabellenführer Burghausen mit einem 20,5:8 zuhause gegen Aichhalden die Meisterschaft klar machte. weiter

Ohne Dopingfall

Es ist ein Schach-Großereignis, das Turnier im Ramada-Hotel in Aalen. Am Rande des Turniers stellten sich Turnierleiter Dr. Dirk Jordan, der Präsident des württembergischen Schachverbands Hanno Dürr und der aus Bopfingen stammende Teilnehmer Dieter Migl den Fragen der SchwäPo. weiter
KEGELN / Bundesliga

Ohne Sieg

Erwartungsgemäß verloren die Schwabsberger Bundesliga-Kegler beim Titelverteidiger Victoria Bamberg. 5653:6048 hieß es am Ende, somit geht das Jahr 2004 ohne Sieg zu Ende. Bester in seinem Team war Olaf Koberwitz, der 990 Holz erzielte. Ausführlicher Bericht folgt. weiter
  • 196 Leser
LEICHTATHLETIK / Crosslaufserie der LG Donau-Ries

Rathgeb gewinnt

Karl Rathgeb von der DJK Ellwangen-SG Virngrund siegte bei der Crosslaufserie der LG Donau-Ries in seiner Altersklasse M40 souverän. weiter
TAEKWONDO / "Red-Dragon-Cup" in Rainau

Red Dragons ganz vorne

Das Taekwondo-Team Red-Dragon veranstaltete zum ersten Mal den "Red-Dragon-Cup" in Rainau und empfing Sportler aus ganz Deutschland. weiter
  • 127 Leser
TURNEN / Gaukunstturnmeisterschaften in Heidenheim

Top im Turngau

Bei den Kunstturnmeisterschaften in Heidenheim wurden Larissa Gösele, Ann-Kathrin Ilg und Lena Kleindienst (TSV Ellwangen) Gausiegerinnen. weiter
RINGEN / Nikolausturnier in Mäder (Österreich)

TSV-Nachwuchs überzeugt

Beim international stark bestetzten Nikolausturnier in Mäder mischte der Dewanger Nachwuchs ordentlich mit. Fast 200 Teilnehmer aus Österreich der Schweiz und Deutschland waren am Start. Die Dewanger Nachwuchsringer konnten zwei Turniersieger stellen und belegten weitere gute Platzierungen. 27 kg: 1. Christian Pfisterer, 2. Jannick Kraus, 4. Githa Vogel, weiter
  • 103 Leser
RINGEN / Verbandsliga - Fachsenfeld gewinnt 32:6

Zwei passten

Der SVG Fachsenfeld hätte seinen Fans zum Rundenabschluss gerne zehn Kämpfe gegönnt, aber zum Leidwesen der Fachsenfelder wollten zwei Ringer des Gegners nicht antreten. Ob sie die Courage gegen den Favoriten verlassen hatte? weiter

Überregional (110)

BOXEN / Markus Beyer nach der WM-Titelverteidigung überglücklich

'Papa, wir haben es geschafft'

Den Weltmeistertitel behalten - alleine das zählt. Auch wenn am Samstag Boxprofi Markus Beyer in seinem WM-Kampf im Supermittelgewicht in Bayreuth gegen den Japaner Yoshinori Nishizawa nicht immer überzeugte, bleibt er erwartungsgemäß WBC-Weltmeister. weiter
  • 311 Leser
BIATHLON / Sven Fischer poliert Bilanz auf, Uschi Diesel trifft nicht mehr

16 Fahrkarten kosten gelbes Trikot

Schwere Beine in der Loipe, zitternde Hände am Schießstand: Den deutschen Biathleten geht vor der Weihnachtspause die Luft aus. Allein Sven Fischer polierte als Vierte am Abschlusstag die deutsche Bilanz des Weltcups in Östersund/Schweden auf. weiter
  • 296 Leser
BRAND

24 Frauen verletzt

Bei einem Brand in einem Frauenwohnheim in der Stuttgarter Innenstadt sind am Samstag 24 Frauen verletzt worden, teilte die Polizei mit. Eine Frau und ein Mann retteten sich mit einem Sprung aus dem dritten Stock in das Sprungtuch der Feuerwehr. Die Frau brach sich dabei die Hand. Eine weitere Bewohnerin erlitt Brandverletzungen an den Beinen. 22 Frauen weiter
  • 289 Leser
AMNESTIE

550 Millionen Euro versteuert

Nur rund ein Zehntel der erhofften Einnahmen, 550 Millionen Euro, hat die Amnestie für reuige Steuersünder bis Ende November in die Kassen der Finanzämter gespült. Während in Baden-Württemberg lediglich 8560 Euro pro 1000 Einwohner eingingen, bescherten die Nachzahlungen Bremen und Hamburg die bisher höchsten Einnahmen. Wie das Magazin 'Focus' berichtet, weiter
  • 239 Leser
SPRINGREITEN

Ahlmann fehlt der letzte Mut

Einen äußerst ungewöhnlichen Sieg hat gestern der Springreiter Christian Ahlmann gefeiert. Der Doppel-Europameister aus Marl musste sich beim Frankfurter Turnier im Großen Preis von Hessen den Sieg mit Wout-Jan van der Schans (Niederlande) teilen. 'Am letzten Hindernis hat mich der Mut verlassen', sagte Ahlmann. Trotzdem war er zufrieden, denn der lange weiter
  • 257 Leser
EINZELHANDEL / Rasanter Endspurt im Weihnachtsgeschäft

Ansturm auf Geschäfte

Umsatzstärkster Tag des Jahres versetzt Händler in Festlaune
Der Einzelhandel ist hochzufrieden mit dem Weihnachtsgeschäft. Ein reger Andrang von Kunden in bester Kauflaune bescherte vielen Händlern am vierten Adventssamstag den umsatzstärksten Tag des Jahres. Das Geschäft läuft bei vielen Händlern besser als vor einem Jahr. weiter
  • 304 Leser
SKELETON / Deutsche Damen verlassen Erfolgsspur

Aufs Podest darf nur ein Mann

Der WM-Dritte Frank Kleber hat in Sigulda als Zweiter für den ersten Podestplatz der deutschen Skeleton-Piloten in dieser Weltcup-Saison gesorgt. Der 23-Jährige vom BSC München verbesserte sich auf der schwierigen Kunsteispiste bei Schneefall mit der Top-Zeit des zweiten Laufes noch von Rang acht um fünf Plätze. Lediglich der Kanadier Duff Gibson war weiter
  • 274 Leser

AUS DEM INHALT

ski alpin Sensation: Bruchpilot Rauffer mit Weltcupsiegski alpin Ungewissheit: Dopingfall Knauß sorgt für Wirbelskispringen Absturz: Rückkehrer Schmitt steht in Engelberg im Regen boxen Kampfgeist: Beyer steckt Niederschlag weg und behält Titelhandball Talfahrt: Pfullingen rutscht auf Platz 16 abtischtennis Coup: Ochsenhausen zum dritten Mal Pokalsieger weiter
  • 303 Leser
DIESEL / Mineralölkonzerne kündigen höhere Preise an

Bald teurer als Benzin?

Die Mineralölkonzerne rechnen mit weiter steigenden Preisen für Dieselkraftstoff. Diesel könne teurer werden als Benzin, sagte der Chef der Deutschen BP, Uwe Franke. weiter
  • 452 Leser
LEICHTATHLETIK / 5000-m-Weltrekordler siegt in Spanien

Bekele in Crossschuhen schnell

Der 5000- und 10 000-Meter-Weltrekordler Kenenisa Bekele (Äthiopien) hat bei seinem ersten Crossauftritt in dieser Saison im spanischen Palencia einen Sieg gefeiert. Der amtierende Cross-Doppelweltmeister hatte beim prestigeträchtigen Rennen 'Venta de Banos' nach 10 680 m in 30:25 Minuten stolze 18 Sekunden Vorsprung auf Spaniens 10 000-Meter-Europameister weiter
  • 334 Leser
FORSCHUNG

Bonus für Spitzen-Unis

Die Wissenschaftsminister von Baden-Württemberg und Bayern, Peter Frankenberg (CDU) und Thomas Goppel (CSU), haben einen neuen Vorschlag zum Aufbau von Spitzenforschung und Elitehochschulen gemacht. Die im geplanten Bund-Länder-Programm vorgesehenen 1,9 Milliarden Euro sollen der Deutschen Forschungsgemeinschaft zur Verfügung gestellt werden. Hochschulen, weiter
  • 244 Leser
AUTOUNFALL

Bordell gerammt

Einen recht ungestümen Besuch hat ein 39-jähriger Belgier in der Nacht zum Sonntag einem Bordell in Bekkevoort bei Löwen abgestattet. Der Mann fuhr mit seinem Auto geradewegs in die Fassade des Etablissements 'Pussycat'. Obwohl der Wagen sofort Feuer fing, kam der Fahrer mit leichten Verletzungen davon. Auto und Haus wurden stark beschädigt. dpa weiter
  • 320 Leser

Bundesliga

·FA Göppingen - Lübbecke 32:31 (16:13) Tore: Michel 11/3, Garcia, Oprea, Stelmokas je 5, Kraus 3, Struck 2, Souza 1 - Tönnesen 8/2, van Olphen 6, Lauritzen, Bertow bd. 4. - Z.: 4000. ·Hamburg - Pfullingen29:23 (16:11) Tore: Jansen 8/2, Hens 7, Rauh 6/1 - Navarin 9/3, Trost 4, Setlik, Gaugisch beide 3, Temelkov 2, Stevic 1/1, Breitenbacher 1. - Z.: 4617. weiter
  • 259 Leser
BILDUNG / Die meisten Schüler im Elsass lernen die Sprache des Nachbarn

Deutsch muss einfach sein

Im Grenzgebiet wird der Unterricht seit Jahren ausgebaut
Vincent Schmitt möchte Ingenieur werden. 'In Deutschland, weil man da viel besser verdient', sagt der 16-jährige Straßburger. Um seinen Traum verwirklichen zu können, lernt der Schüler schon seit der Grundschule fleißig deutsch - wie viele junge Leute in der Region. weiter
  • 406 Leser
THEATER / Das Schicksal der Hannelore Kohl als Tanzstück

Die Frau im System Helmut

Johann Kresnik inszeniert im Bonner Opernhaus ein Horrorkabinett
Hannelore Kohl - die Unbekannte. Das bleibt sie, auch nach der Uraufführung von Johann Kresniks Tanzstück 'Hannelore Kohl', das in Bonn schon vorab heftigst diskutiert wurde. Es zeigt ein bedrückendes Frauenschicksal im Schatten eines übermächtigen Mannes. weiter
  • 323 Leser
EISKUNSTLAUF / Pluschenko brilliert im Grand-Prix-Finale

Die Konkurrenz staunt

Als Ersatzstarter nachgerückt und der Konkurrenz davongelaufen: Eiskunstlauf-Weltmeister Jewgeni Pluschenko brillierte beim Grand-Prix-Finale in Peking. weiter
  • 307 Leser
KLIMA / UN-Konferenz endet mit einem ernüchternden Ergebnis

Die USA setzen weiter auf Blockade

Mit einem Minimalkompromiss ist am Wochenende die 10. UN-Klimakonferenz in Buenos Aires zu Ende gegangen. Vereinbart wurde lediglich ein weiteres Treffen. weiter
  • 314 Leser
SKI ALPIN / Heile Welt bekommt Risse

Dopingfall Knauß sorgt für Wirbel

Der Dopingverdacht gegen den Österreicher Hans Knauß hat schon jetzt Risse in der vermeintlich heilen Welt des alpinen Skisports hinterlassen. weiter
  • 365 Leser
GEISTESGESTÖRTER

Doppelmord in Psychiatrie

Ein vermutlich geistesgestörter Täter hat in der Psychiatrie der südfranzösischen Stadt Pau eine Krankenschwester geköpft und eine weitere erstochen. Die rohe Bluttat in der Nacht zum Samstag hat Frankreich in einen Schockzustand versetzt. Die Schwestern hatten Nachtwache in einem Pavillon der Psychogeriatrie mit 21 Alzheimer-Patienten, als der Mörder weiter
  • 272 Leser
EISHOCKEY

Duo stolpert im Gleichschritt

Ein Tag der Überraschunngen: Die Nürnberg Ice Tigers konnten die Vorlage der Kölner Haie in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) nicht verwandeln. weiter
  • 289 Leser
VOLLEYBALL / VfB Friedrichshafen schafft elften Sieg

Durchmarsch in die Meisterrunde

Die Volleyballer des VfB Friedrichshafen ziehen ohne Niederlage in die Meisterrunde der Bundesliga ein. Das Team von Trainer Stelian Moculescu kam im letzten Spiel der Vorrunde zu einem 3:0 (25:18, 25:19, 25:20)-Heimsieg über die Volley Dogs Berlin und damit zum 11. Erfolg im 11. Match. 'Die Mannschaft hat über meinen Erwartungen gespielt', sagt Moculescu. weiter
  • 340 Leser
SKI ALPIN / Sensationssieg beim Abfahrts-Klassiker in Gröden

Ein Bruchpilot als Held

Rauffer, bislang nur durch Stürze aufgefallen, setzt sich durch
Von Ehefrau Gaby gab es einen Kuss, von Vorgänger Markus Wasmeier ein Sonderlob: Max Rauffer hat mit seinem Sensationssieg in der Abfahrt von Gröden nicht nur die eigene Karriere gekrönt, sondern auch die Durststrecke der deutschen Ski-Herren nach fast 13 Jahren beendet. weiter
  • 342 Leser
BÜHNE / Regisseur Peter Palitzsch ist tot

Ein Rebell des Theaters

Der Regisseur und Intendant Peter Palitzsch ist am Samstag im Alter von 86 Jahren gestorben. Palitzsch erlag in Havelberg (Sachsen-Anhalt) einem Lungenversagen. weiter
  • 286 Leser
Spenden-Gala

Ein Rekordergebnis

Die vierte ZDF-Gala 'Ein Herz für Kinder' hat einen Spendenrekord erzielt: Bei der Live-Sendung am Samstagabend aus Berlin kamen mehr als 8,3 Millionen Euro zusammen. Damit ist die von Thomas Gottschalk moderierte Fernsehshow in diesem Jahr die erfolgreichste Spendengala gewesen. Nach ZDF-Angaben schauten 5,85 Millionen Menschen zu. dpa weiter
  • 315 Leser
WETTER / Blitzeis, Schnee und zahlreiche Unfälle

Ein stürmischer Wintereinbruch

Verkehrstote auf den glatten Straßen - Weiße Weihnacht eher unwahrscheinlich
So sehr sich mancher auch über die ersten Schneeflocken gefreut hat - die Autofahrer fanden den weißen Segen weniger lustig. Schnee und Eis behinderten den Verkehr am Wochenende. Die Schneeprognose für Weihnachten macht wenig Hoffnung auf ein weißes Fest. weiter
  • 254 Leser
FRANKREICH / Streit um den Namen Milka

Eine tapfere Schneiderin

Eine französische Schneiderin, die auf den Namen Milka hört, legt sich mit einem Lebensmittel-Giganten an. Der will den Namen Milka nämlich allein für sich. weiter
  • 326 Leser
FUSSBALL

Erfolgsserie gerissen

Im sechsten Spiel unter Trainer Jürgen Klinsmann ist die Erfolgsserie der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gerissen. Nach der bisher schwächsten Leistung verlor das Team gestern gegen den WM-Vierten Südkorea mit 1:3. Die Chance auf ein besseres Resultat vergab Michael Ballack, der einen Handelfmeter verschoss. eb weiter
  • 336 Leser
TODESZUG

Ermittlungen gegen Bahn AG

Der Brand im Nachtexpress Paris-München mit zwölf Toten vor zwei Jahren hat juristische Folgen für die Deutsche Bahn. Gegen die Bahn AG seien Ermittlungen wegen 'fahrlässiger Tötung und Verletzung von Menschen sowie Sachbeschädigung' aufgenommen worden, teilte der Rechtsanwalt der französischen Bahn SNCF, François Robinet, mit. Bei dem Brand am 6. November weiter
  • 269 Leser
NATIONALMANNSCHAFT / 1:3 gegen Südkorea - Neue Erfahrung für Bundestrainer Klinsmann

Erster Störfall auf Betriebsausflug

Ballack trifft zum 1:1 und verschießt einen Handelfmeter - Kahn: Jetzt reicht es
Im sechsten Spiel unter seiner Regie hat Jürgen Klinsmann eine neue Erfahrung machen müssen: Nach vier Siegen und einem Unentschieden verlor die deutsche Nationalmannschaft in Busan 1:3 gegen Südkorea und damit die erste Partie unter dem neuen Bundestrainer. weiter
  • 247 Leser
formel 1

Ferrari-Chef will alte Tests

Hamburg· Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo hat sich gegen eine Beschränkung der Formel-1-Testfahrten ausgesprochen. 'Stellen Sie sich vor, Sie würden im Fußball Juventus oder Bayern München oder Manchester United vorschreiben, nur morgens oder nur mittwochs zu trainieren. Das wäre dumm, Manipulation', sagte der Chef von Weltmeister Michael Schumacher weiter
  • 309 Leser
SPORTLER DES JAHRES / Hockeydamen gewinnen deutlicher als vermutet die Wahl vor den Handball-Männern

Fischer zum Ersten - 'Schumi' zum Zweiten

Ausnahme-Kanutin Birgit Fischer, der 'ewige' Formel-1-Champion Michael Schumacher und die 'Golden Girls' im Hockey von Athen sind Deutschlands Sportler des Jahres 2004. In Baden-Baden blieben Überraschungen aus, als das Ergebnis der 58. Wahl verkündet wurde. weiter
  • 442 Leser

Friederike Mayröcker: sieben Tage vor Weihnachten

|zwei Büschel Haare zwischen |den Buchseiten, schwarz, eine |weisze Vogelfeder dabei, auf ihren |Rädern drei junge Rauchfangkehrer |rudernd durch den Dezemberregen, die offenen |Leiber an Fleischerhaken im Innern |des Kühltransporters, daneben, auf dem Boden des |Fuhrwerks, ein Tannenzweig weiter
  • 598 Leser
SEENOT

Fähre sicher zurück

Eine vor der Küste Siziliens in Seenot geratene Mittelmeerfähre mit 472 Passagieren an Bord ist am Sonntagmorgen wieder sicher in den Hafen von Palermo eingefahren. Die Passagiere sind von Bord gebracht worden. Kurz nach dem Start habe ein Brand auf dem Autodeck einen Kurzschluss ausgelöst, der auch zum Ausfall der Maschinen führte. dpa weiter
  • 280 Leser
YUKOS / Zuschlag an bisher unbekannte Finanzgruppe

Förderbetrieb verkauft

Russland hat das Kerngeschäft des Ölkonzerns Yukos für umgerechnet 7,1 Mrd. EUR versteigert. Käufer ist die bisher unbekannte Baikal Finanz-Gruppe. weiter
  • 261 Leser
RUSSLAND

Gazprom bietet für Yukos nicht

Russland hat gestern ungeachtet einer einstweiligen Verfügung eines US-Gerichts und des Widerstandes der Eigner das Kerngeschäft des russischen Ölkonzerns Yukos bei einer Auktion zwangsversteigert. Überraschend erhielt die bisher unbekannte Baikal Finanz-Gruppe für 260,75 Milliarden Rubel, umgerechnet rund 7,05 Milliarden Euro, den Zuschlag. Der als weiter
  • 256 Leser
TISCHTENNIS / Die TTF Ochsenhausen gewinnen zum dritten Mal den Pokal

Gegen Gönnern gehts

Im Halbfinale Plüderhausen besiegt - Großes Lob von Boll
Bei der Vergabe des Tischtennis-Pokals führt an Ochsenhausen kein Weg vorbei. Die Oberschwaben feierten durch ein 3:2 im Finale gegen Gönnern den Hattrick. weiter
  • 343 Leser

Gewinnzahlen: 51. AUSSPIELUNG

lotto: 1, 10, 12, 16, 22, 30, Zusatzzahl: 35, Superzahl: 9. toto:1, 0, 1, 1, 1, 1, 1, 2, 1, 1, 1, 1, 2. 6 aus 45:2, 14, 23, 24, 25, 28, Zusatzspiel: 32. spiel 77: 3 4 9 5 8 3 5. Super 6: 1 4 8 1 8 0. (Ohne Gewähr) weiter
  • 589 Leser
RIESENSLALOM

Grandioser Grandi

Der Kanadier Thomas Grandi hat überraschend den Weltcup-Riesenslalom in Alta Badia/Italien gewonnen und dabei seinen ersten Weltcupsieg verbucht. In 2:34,23 Minuten verwies der 31-Jährige den Österreicher Benjamin Raich (2:34,80) auf den zweiten Platz. Rang drei belegten zeitgleich der Österreicher Hermann Maier und der Schweizer Didier Cuche (2:35,14). weiter
  • 251 Leser
NAHOST / Ariel Scharon und Schimon Peres sind sich einig

Große Koalition für Abzug aus dem Gaza-Streifen

Nach dem Auseinanderbrechen seiner alten Koalition hat der israelische Ministerpräsident Ariel Scharon jetzt ein neues Bündnis für den Abzug aus dem Gazastreifen geschlossen. Flankiert von der Arbeitspartei von Schimon Peres und der kleinen, strengreligiösen Fraktion Vereinigtes Tora-Judentum will der Premier die heftig umstrittene Räumung aller Siedlungen weiter
  • 302 Leser
EU-Entscheid

Großer Jubel in der Türkei

Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan ist nach seiner Rückkehr vom EU-Gipfel von tausenden Anhängern gefeiert worden. Der Regierungschef nannte die Entscheidung der EU zur Aufnahme von Beitrittsverhandlungen von Oktober nächsten Jahres an einen großen Sieg. Vor 10 000 Kundgebungsteilnehmern, die sich trotz des kalten Winterwetters in weiter
  • 309 Leser
HANDBALL / Pfullinger 23:29-Niederlage

Hamburger zittern

Die Pfullinger Handballer holten sich beim HSV Hamburg eine 23:29-Niederlage ab. Allerdings ist die Lage beim Gegner weitaus kritischer als die beim VfL. weiter
  • 266 Leser
HANDBALL / Platz fünf bei der Frauen-EM

Happy-End nach Krimi

Der Jubel kannte keine Grenzen: Tanzend feierten die deutschen Handballerinnen mit dem fünften Platz bei der EM in Ungarn die Rückkehr in die Weltspitze. weiter
  • 342 Leser
BOB

Hausaufgaben für Feiertage

Kaum hat die Bob-Saison begonnen, schon ist sie für Weltmeister Andre Lange abgehakt: Personal- und Materialsorgen ließen den Oberhofer in Italien resignieren. weiter
  • 339 Leser
FORMEL 1 / Endgültige BMW-Besetzung noch nicht klar

Heidfeld mindestens Testfahrer

Nick Heidfeld hat beste Chancen auf das zweite Cockpit bei BMW-Williams. Den Vertrag als Testfahrer habe der Mönchengladbacher 'nach seinen starken Leistungen' in Jerez für die neue Saison der Formel 1 bereits sicher, habe BMW-Motorsportchef Mario Theissen dem Focus bestätigt. Im Januar werde die endgültige Fahrerbesetzung für 2005 bekanntgegeben. Für weiter
  • 290 Leser
EISSCHNELLLAUF

Junger Meister in Niederlanden

Die niederländischen Eisschnelllauf-Meisterschaften der Allrounder sind mit großen Überraschungen zu Ende gegangen. So stellte der 18-jährige Sven Kramer über 5000 (6:26,63) und 10 000 m (13:20,79) zwei Junioren-Weltrekorde auf und avancierte mit 151,835 Punkten zum jüngsten nationalen Titelträger in der mehr als 150-jährigen niederländischen Eisschnelllauf-Geschichte. weiter
  • 349 Leser
ski alpin

Kein Frauen-Rennen

Auch die zweite alpine Weltcup-Abfahrt der Damen in Val dIsère wurde abgesagt. Nachdem am Samstag ein Orkan mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 150 Stundenkilometern der Grund für die Absage war, machten gestern nun 40 Zentimeter Neuschnee ein Rennen unmöglich. Wann und wo die beiden Rennen nachgeholt werden, ist noch unklar. dpa weiter
  • 329 Leser
SKISPRINGEN / Bundestrainer Rohwein mit Knieverletzung

Keine Zeit für eine Operation

Engelberg· Skisprung-Bundestrainer Peter Rohwein muss sich wegen einer schweren Knieverletzung einer Operation unterziehen. Trotz schlimmer Schmerzen soll der Eingriff am linken Knie wegen der anstehenden Vierschanzentournee erst am 11. Januar vorgenommen werden. Rohwein hatte die Verletzung bei einem Eishockeyspiel am Rande des Weltcups in Harrachov weiter
  • 319 Leser
FERNSEHEN / Verdrängungswettbewerb der beiden öffentlich-rechtlichen Sender

Kerner will sonntags Sabine Christiansen Konkurrenz machen

Das ZDF droht der ARD damit, am Sonntagabend parallel zur ARD-Sendung 'Sabine Christiansen' die Talkshow von Johannes B. Kerner auszustrahlen. 'Die Zeit ist reif dafür', sagte ZDF-Programmdirektor Thomas Bellut in einem Focus-Interview. Bellut kündigte an, die Sendung mit Kerner werde 'kurzfristig' von Freitag auf Sonntag verlegt, 'wenn die ARD uns weiter
  • 339 Leser
FISCHEREI

Klagen am Bodensee

Eine ungewöhnliche Klage erheben die Fischer am Bodensee: Sie befürchten zurückgehende Fangerträge, weil das Wasser immer sauberer wird. Der Vorsitzende des Internationalen Bodensee-Fischereiverbandes, Wolfgang Sigg, sagte am Samstag bei der Jahrestagung in Friedrichshafen, dass der Phosphorgehalt des Bodenseewassers nur noch bei zehn Milligramm pro weiter
  • 312 Leser
MEYER

KOMMENTAR: Nichts dazugelernt

JÖRG BISCHOFF Sie lernen es nie. Da hat die CDU erst den Chef ihrer Sozialausschüsse, Hermann-Josef Arentz, abgewählt, und schon steht ein weiterer Vertrauter Angela Merkels im Kreuzfeuer: Laurenz Meyer. Wie Arentz soll auch er als CDU-Generalsekretär Zahlungen von der RWE erhalten haben, jenem Konzern, der die Nähe zur Politik ständig sucht. Und wieder weiter
  • 276 Leser
YUKOS

KOMMENTAR: Zurück zum Feudalrecht

FLORIAN HASSEL, Moskau Der Kreml lässt sich bei der Zerschlagung von Yukos auch von westlicher Kritik und Gerichtsentscheiden nicht aufhalten. Es wird kaum lange dauern, bis Yukos-Juristen den wahren Eigentümer der Tarnfirma Baikal identifiziert haben - als den kremlkontrollierten Gazprom-Konzern, die kremlfreundliche Firma Surgutneftegas oder als ein weiter
  • 368 Leser

Kultur im Land

Musik-Comedy '20 Jahre Tango Five - Best of Jubiläumsprogramm': Mit dem Besten aus 20 Jahren feiern die vier ehemaligen Straßenmusiker 'Tango Five' am Dienstag, 28. Dezember, 20.30 Uhr, im Theaterhaus Stuttgart Konzertpremiere. Karten unter Telefon: 07 11/4 02 07-29. Klassik-Metal Die finnische Klassik-Metal-Band 'Nightwish' macht längst auch in Deutschland weiter
  • 322 Leser
GURGEL-ATTACKE / Aussprache mit Michael Ballack

Kuranyi macht den ersten Schritt

Kevin Kuranyi machte den ersten Schritt. Und dann erklärte der 22 Jahre alte Nationalstürmer eine Woche nach seiner 'Gurgel-Attacke' gegen Michael Ballack beim Spiel zwischen dem VfB Stuttgart und Bayern München (2:2): 'Wir haben miteinander gesprochen und die Sache geklärt. Eigentlich bin ich ja ein sehr ruhiger Mensch, auf dem Fußballplatz bin ich weiter
  • 232 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Adventskranz in Flammen Zwei Menschen haben gestern in Reutlingen bei einem Wohnungsbrand Rauchvergiftungen erlitten. Wie die Polizei mitteilte, hatten die Wohnungseigentümer vergessen, die Kerzen auf dem Adventskranz zu löschen, bevor sie die Wohnung verließen. Das Wohnzimmer brannte komplett aus. Friedfertige Bürgermeister Der Stuttgarter Oberbürgermeister weiter
  • 191 Leser
UKRAINE

Kutschma gibt nach

· Nach langem Zögern hat der scheidende ukrainische Präsident Leonid Kutschma der Gesetzesänderung für die Wiederholung der Stichwahl um das Präsidentenamt am 26. Dezember zugestimmt. Wichtig sei eine friedliche Lösung des Konflikts zwischen Oppositionsführer Viktor Juschtschenko und dem beurlaubten Regierungschef Viktor Janukowitsch, sagte er. dpa weiter
  • 294 Leser
STAATSAUFBAU / Bundespräsident wirbt für neuen Anlauf zur Reform

Köhler mischt sich ein

Ministerin Bulmahn will Zuständigkeit bei Bildung klären
Nach dem Scheitern der Föderalismusreform üben sich alle Seiten in Zurückhaltung. Es gibt zwar gegenseitige Vorwürfe, doch es überwiegt der Blick nach vorn. Man habe im ersten Anlauf die Latte gerissen, sagte SPD-Chef Franz Müntefering. Doch der Versuch gehe weiter. weiter
  • 356 Leser
TORHÜTER

Lehmann erhält den Laufpass

Bei der Fußball-Nationalmannschaft derzeit nur Zuschauer, bei Arsenal London bereits im Abseits: Jens Lehmann ist der großer Verlierer der Asien-Tour. weiter
  • 268 Leser
LITERATUR / Die Wiener Dichterin Friederike Mayröcker wird heute 80

Leidenschaft und Eigensinn

Friederike Mayröcker nennt das Schreiben ein 'ewiges Liebesspiel mit der Sprache'. Rund 80 Bände hat die Grande Dame der experimentellen Literatur in Österreich bisher veröffentlicht. Zum 80. Geburtstag, den die Dichterin heute feiert, kam eine neue Sammlung heraus. weiter
  • 484 Leser
DOSENPFAND

LEITARTIKEL: Bayern auf Trittins Kurs

DIETER KELLER Der Fortschritt ist eine Schnecke, besonders wenn Politiker sich darum bemühen. Dafür ist das Dosenpfand das beste Beispiel. Seit 13 Jahren droht die Verpackungsverordnung mit dem Zwangspfand, sollte der Berg der Einwegverpackungen in Deutschland weiter steigen. Seit zwei Jahren ist es tatsächlich eingeführt. Doch erst jetzt konnten sich weiter
  • 351 Leser

Leute im Blick

Tom Cruise Hollywoodstar Tom Cruise hat in einem Fast- Food-Restaurant fünfzig 100-Dollar-Scheine (3900 Euro) in einen Spendenbehälter für ein krankes Mädchen gesteckt. Wie der US-Sender CNN berichtete, besuchte der Schauspieler während Dreharbeiten im US- Staat Virginia eine Eiscafé-Kette Dairy Queen, wo die Familie der elfjährigen Ashley Flint eine weiter
  • 284 Leser

Lotterie

in der ziehung der süddt. klassenlotterieergaben sich folgende Gewinne: 1 Million Euro fiel auf die Losnummer 1 004 452. Je 100 000 Euro auf die Losnummern 0 551 264, 2 467 290. Ferner entfielen: je 10 000 Euro auf die Endziffer 37 496, je 1000 Euro auf die Endziffer 4436, je 125 Euro auf die Endziffern 69, 71. Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. weiter
  • 235 Leser
LITERATUR

Mario Claudio geehrt

· Der portugiesische Schriftsteller Mario Claudio ist mit dem Fernando-Pessoa-Preis, der höchsten literarischen Auszeichnung seines Landes, geehrt worden. Der 63-jährige Autor aus Porto erhielt den mit 42 500 Euro dotierten Preis für seinen außerordentlichen Beitrag zur portugiesischen Literatur und seinen meisterhaften Stil, wie es am Samstag hieß. weiter
  • 346 Leser
AFFÄRE / Weitere Zuwendungen des RWE-Energiekonzerns sorgen für Aufregung in der Union

Meyer immer stärker unter Druck

CDU-Chefin schweigt zur Zukunft ihres Generalsekretärs - Opposition: Unmoralisch
Die Union kommt nicht zur Ruhe: Nach dem inzwischen beigelegten Streit um die Finanz- und Gesundheitspolitik sorgt nun CDU-Generalsekretär Meyer für Ärger. weiter
  • 338 Leser
HANDBALL / Frisch Auf rettet sich ins Ziel

Michal und Michel machens möglich

Der junge Torhüter Michal Shejbal und Routinier Volker Michel waren die Matchwinner beim hauchdünnen Göppinger 32:31-Erfolg über den TuS N-Lübbecke. weiter
  • 381 Leser
DRESSUR

Mit Elvis an die Spitze zurück

Dressur-Weltmeisterin Nadine Capellmann hat mit dem achtjährigen Fuchswallach Elvis die inoffizielle deutsche Meisterschaft der sieben- bis achtjährigen Dressurpferde beim internationalen Frankfurter Festhallen-Reitturnier gewonnen. Das Paar aus dem rheinischen Würselen siegte mit der bisher in diesem Finale unerreichten Wertzahl von 81,17 Prozentpunkten weiter
  • 353 Leser
BLUTTAT

Nach Angriff Selbstmord

Der bei einem möglichen Racheakt in Frankfurt am Main niedergestochene und mit Benzin angezündete Mann kämpft weiter ums Überleben. Der 60-jährige Jurist war am Freitag von einem früheren Arbeitskollegen brutal angegriffen worden. 'Sein Zustand ist nach wie vor kritisch. Bei der Schwere der Verletzungen muss man mit dem Schlimmsten rechnen', sagte Polizeisprecher weiter
  • 346 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Karlspreis für Carlo Ciampi Der Aachener Karlspreis 2005 geht an den italienischen Staatspräsidenten Carlo Azeglio Ciampi. Damit würdigt das Karlspreis-Direktorium die 'herausragende Lebensleistung' des 84-Jährigen und seine Verdienste um ein vereintes Europa, heißt es in der Begründung. Ciampi ist der vierte Italiener, der mit dem Preis ausgezeichnet weiter
  • 279 Leser
VERKEHR / Deutschland und die Schweiz teilen sich die Baukosten

Neue Brücke verbindet Laufenburg mit Laufenburg

Nach mehr als zwei Jahren Bauzeit verbindet eine neue Brücke das deutsche mit dem schweizerischen Laufenburg, die beiden seit 1801 getrennten Städte am Hochrhein. 225 Meter lang ist das Bauwerk, 8,3 Millionen Euro wurden investiert. Auch eine rund um die Uhr besetzte Zollanlage wurde gebaut. Die Brücke gehört zu einer 860 Meter langen Ortsumfahrung. weiter
  • 345 Leser
Ski Nordisch

Nicht aus dem Tritt

Weltmeister Ronny Ackermann (Dermbach) wurde bei einem Einladungsrennen der nordischen Kombinierer im österreichischen Seefeld Zweiter. Als Neunter nach dem Springen überholte er kurz vor dem Ziel den Franzosen Ludovic Roux. Die Wintersportler wollten nicht aus den Tritt kommen, nachdem der Weltcup in Val di Fiemme abgesagt worden war. dpa weiter
  • 303 Leser
TANZ / Die 'repräsentativste Produktion

Nijinsky-Preis für Pina Bausch

· Die Leiterin des Tanztheaters Wuppertal, Pina Bausch, ist als beste Choreografin des Jahres 2004 mit dem Nijinsky-Preis ausgezeichnet worden. Bausch wurde der Preis am Samstagabend zum Schluss des 3. Tanzforums Monaco für die 'repräsentativste Tanzproduktion der aktuellen Szene' zugesprochen. Der US-Amerikaner William Forsythe erhielt einen Preis weiter
  • 208 Leser

Pinguinwetter. Bei den ...

...derzeitigen Temperaturen fühlen sich die Brillenpinguine auch in der Stuttgarter Wilhelma richtig wohl. Ihre Heimat sind die Küsten Süd- und Südwestafrikas, an denen der kalte Bengalenstrom vorüberfließt. Privatfoto weiter
  • 389 Leser

Politisches buch: Todesstrafe in allen Facetten

In welchem Land werden, gemessen an der Bevölkerungszahl, die meisten Todesurteile vollstreckt? Wieviele Deutsche warten derzeit in den USA auf ihre Hinrichtung? In welchen Staaten werden mitunter sogar Jugendliche exekutiert? Wer Antworten auf diese und ähnliche Fragen sucht, wird bei Michael Kahr fündig. Das Jahrbuch zur 'Todesstrafe 2004' glänzt weiter
  • 225 Leser
LEICHTATHLETIK

Prokop will erneut antreten

Clemens Prokop will den Deutschen Leichtathletik-Verband zu den Olympischen Spielen 2008 in Peking führen. Der Präsident stellt sich 2005 wieder zur Wahl. weiter
  • 284 Leser
EISHOCKEY

Prügeln statt Spielen

Rekordverdächtige 234 Strafminuten haben sich prügelwütige Eishockeyspieler der Nationalteams Russlands und Schwedens in Moskau eingehandelt. Beim 'Rosno-Cup' gerieten in der Schlussminute je drei Russen und Schweden aneinander, die vom finnischen Schiedsrichter mit einer Matchstrafe belegt wurden. Nach Toren gewannen die Russen 4:1. dpa weiter
  • 341 Leser
OPER

Renata Tebaldi gestorben

· Die weltbekannte italienische Sopranistin Renata Tebaldi ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Die Sängerin, die als größte Sopranistin der Nachkriegszeit galt, starb am Sonntag nach langer Krankheit in ihrem Haus in San Marino, wie ihr Arzt Niksa Simetovic mitteilte. Die 1922 in Pesaro geborene Primadonna galt als eine der größten Sopranistinnen weiter
  • 297 Leser
ski alpin

Renndirektor verletzt

Der Renndirektor des Internationalen Skiverbandes FIS, Günter Hujara, hat sich beim Weltcup in Gröden eine Knieverletzung zugezogen. 'Es ist eine Schienbeinkopf- und Patellasehnenverletzung', sagte der Schwarzwälder. Hujara war am Samstag nach der Abfahrt von Gröden (Italien) auf der Saslong-Piste gestürzt. Heute soll eine Untersuchung folgen. dpa weiter
  • 400 Leser
WINTEREINBRUCH

Rutschpartien auf den Straßen

Schnee und Eisglätte haben die Straßen in Baden-Württemberg am Wochenende in Rutschbahnen verwandelt. Der Verkehrswarndienst warnte im ganzen Land vor Schneeglätte und überfrierender Nässe. In der Nacht zum Samstag kam es nach einem durchziehenden Sturmtief zusätzlich zu Behinderungen wegen umgestürzter Bäume. Bei Rastatt wurde dabei der Wagen einer weiter
  • 292 Leser
INTERNET

Saudis suchen Pornos

Die Bürger des islamisch-konservativen Königreichs Saudi-Arabien sind offenbar ganz wild auf sexuelle Inhalte im Internet. Die staatliche Internet-Behörde teilte in Riad mit, dass rund 92,7 Prozent aller Versuche, Seiten zu betrachten, die in Saudi-Arabien gesperrt sind, Pornografie betreffen. In dem arabischen Land gilt allerdings viel als Pornografie. weiter
  • 288 Leser
IRAK / Zahlreiche Tote bei Anschlägen in Nadschaf und Kerbela

Schiiten verstärkt im Visier der Terroristen

· Sechs Wochen vor den geplanten Wahlen im Irak ist die schiitische Bevölkerungsmehrheit Ziel von Terror geworden. Bei zwei Autobombenanschlägen in ihren heiligen Städten Nadschaf und Kerbela sind mindesten 27 Menschen getötet worden. Im Zentrum Bagdads ermordeten Extremisten zudem drei Mitglieder der Wahlkommission, berichtete der Fernsehsender Al-Arabija. weiter
  • 240 Leser
SKISPRINGEN / Absturz beim Comeback-Versuch in Engelberg

Schmitt steht im Regen

Der 'fliegende Finne' Janne Ahonen landet Doppelsieg
Skispringer Janne Ahonen bejubelte im Dauerregen von Engelberg seinen siebten Sieg im achten Springen und damit einen unglaublichen Saison-Startrekord. Derweil grübelte Martin Schmitt über die Gründe für den brutalen Absturz bei seiner Weltcup-Rückkehr. weiter
  • 301 Leser
SPANIEN

Schuster wieder raus

Bernd Schuster, deutscher Trainer des spanischen Fußball-Erstligisten UD Levante, wurde zum zweitenmal in zwölf Wochen auf die Tribüne geschickt - vom selben Referee, Carlos Megia Davila. Beim 1:1 gegen Albacete soll Schuster den Schiedsrichter-Assistenten 'blöden Zwerg' genannt haben. Schuster, dessen 'Co' Manolo Ruiz auch Rot sah, bestreitet dies. weiter
  • 287 Leser
TENNIS

Schwerer Start

Tennis-Olympiasiegerin Justine Henin-Hardenne hat ihr Comeback nach wochenlanger Zwangspause mit einer Niederlage begonnen. Die Belgierin verlor ein Testspiel gegen die Französin Nathalie Dechy in Charleroi 2:6, 5:7. Die frühere Weltranglisten-Erste, die seit Oktober eine Viruserkrankung auskuriert hatte, wird dennoch zu den Australian Open reisen. weiter
  • 520 Leser

Ski-zahlen

SKI ALPIN ·Weltcup in Gröden Abfahrt: 1. Rauffer (Leitzachtal) 1:50,59 Min., 2. Grünenfelder (Schweiz) 1:50,64, 3. Grugger 1:50,72, 4. Strobl (beide Österreich) 1:51,03, 5. Aamodt (Norwegen) 1:51,26, 6. Järbyn (Schweden) 1:51,30, 7. Friedman (USA) 1:51,40, 8. Holzknecht (Österreich) 1:51,58, 9. Deneriaz (Frankreich) 1:51,59, . . . 29. Eckert (Lenggries) weiter
  • 295 Leser
SCHERZ

SMS löst Terroralarm aus

Eine als Scherz gedachte SMS eines italienischen Flugpassagiers über die angebliche Entführung seiner Maschine hat einen internationalen Terroralarm ausgelöst. Antonio Cesale (35) hatte von Bord eines Fluges der Lauda Austrian Airlines von Sydney nach Wien seiner Frau per Textbotschaft mitgeteilt, Terroristen hätten die Maschine in ihre Gewalt gebracht, weiter
  • 220 Leser

So spielten sie

Test-Länderspiel in Busan ·Südkorea - Deutschland 3:1 (1:1) Südkorea: Woon Jae Lee/Suwon Samsung (31 Jahre/69 Länderspiele) ab der 88. Young Kwang Kim/Chunnam Dragons (21/3) - Dong Hyuk Park (25/11), Jin Kyu Kim/Chunnam Dragons (19/5), Jae Hong Park/Chonbuk Hyundai (26/23) - Kyu-Seon Park/Chunbuk Hyundai (23/1) ab der 90.+2 Kyoung Youl You/Ulsan Hyundai weiter
  • 267 Leser
ALL / Erfolgreicher Ariane-Start

Spionagesatellit sieht auch nachts

Bilder aus jeder Ecke der Welt
Hohe Alarmstufe. Unter besonders starken Sicherheitsvorkehrungen stand das französische Raumfahrtzentrum Kourou beim Start eines Spionagesatelliten. weiter
  • 258 Leser

Sportler des Jahres

Die Kanutin Birgit Fischer und der Formel-1-Rennfahrer Michael Schumacher sind gestern Abend in Baden-Baden zu den Sportlern des Jahres gekürt worden. Unter den Mannschaften wählten deutsche Sportjournalisten das Hockey-Nationalteam der Frauen auf Platz eins. eb weiter
  • 295 Leser

Telegramme

handball:Ohne Jan-Olaf Immel muss die deutsche Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft ab 23. Januar in Tunesien auskommen. Der Rückraumspieler der SG Wallau-Massenheim erlitt beim 27:35 in der Bundesliga beim VfL Gummersbach eine Sprengung des Schulter-Eckgelenks.handball:Zweitligist TV Kornwestheim hat seinen ersten Neuzugang für die Saison 04/05, weiter
  • 303 Leser
DISKRIMINIERUNG

Teufel gegen neues Gesetz

Ministerpräsident Erwin Teufel (CDU) weist das von der rot-grünen Bundesregierung vorgeschlagene Antidiskriminierungsgesetz als zu bürokratisch zurück. 'Dem Bürger steht es nicht mehr frei, an wen er eine inserierte Wohnung vermietet oder wen er als Mitarbeiter einstellt. Statt dem mündigen Bürger mehr Freiheit zuzugestehen, wird er mit noch mehr staatlicher weiter
  • 227 Leser
SKILANGLAUF

Tristan verleiht Papa Flügel

Auf der Weihnachtsfete der Skilangläufer herrschte nach dem Weltcup in Ramsau Hochstimmung. Zur Feier des Tages durfte Spitzenreiter Axel Teichmann (Lobenstein) nach dem dritten Platz beim 30 km Massenstart den Weihnachtsmann spielen. Rene Sommerfeldt (Oberwiesenthal/5.), seit drei Tagen Vater eines Sohnes namens Tristan, spendierte den Rotwein. 'Axel weiter
  • 265 Leser
BASKETBALL

Tübingen überrascht

Die BG Karlsruhe und die Walter Tigers Tübingen sammelten kurz vor Weihnachten noch einmal wichtige Punkte in der Basketball-Bundesliga. weiter
  • 287 Leser
TENNIS / Rainer Schüttler legt sich ins Zeug

Täglich sechs Stunden Reha

Der am Knie verletzte Daviscupspieler Rainer Schüttler arbeitet im Reha-Zentrum in Königsstein täglich sechs Stunden für seine Rückkehr auf den Tennisplatz. Nach seiner Gelenk-Arthroskopie in München und einem Aufenthalt bei Nationalmannschafts-Physiotherapeut Klaus Eder in Regensburg hat der in der Schweiz lebende Korbacher, der überdies gegen eine weiter
  • 230 Leser
TENNIS

Und wieder ein Preis

Roger Federer wird am Ende der erfolgreichsten Tennissaison seiner Karriere mit Ehrungen überhäuft. Der 23-jährige Schweizer wurde in seiner Heimat zum zweiten Mal zum Sportler des Jahres gewählt, nachdem er zuvor bereits zu Europas Sportler des Jahres und von britischen BBC-Journalisten zur Sport-Persönlichkeit 2004 gekürt worden war. sid weiter
  • 362 Leser

Unser tv-Tipp

BR, 19.00 Uhr: Es weihnachtet allerorten - auch in der Ratgebersendung 'Querbeet durchs Gartenjahr'. Heute geht es um Pflanzen, die in der Bibel vorkommen. · Sat 1, 19.45 Uhr: Die Comedyhow 'Schillerstraße' gehört zu den interessantesten Ulksendungen im TV. In der witzigen Show müssen Spaßmacher wie Wigald Boning zu vorgegebenen Themen improvisieren. weiter
  • 260 Leser
JAPAN

Verdacht auf Vogelgrippe

In Japan stehen fünf Menschen unter dem Verdacht, mit dem Vogelgrippe-Virus infiziert zu sein. Wie das Gesundheitsministerium mitteilte, seien die Männer positiv auf einen Virus-Antikörper getestet worden. Falls sich der Verdacht bestätigen sollte, würde es sich um die ersten Fälle von Vogelgrippe-Infektionen bei Menschen in Japan handeln. Es sei jedoch weiter
  • 256 Leser
KARTELLAMT / Verdacht auf überhöhte Tarife

Verfahren gegen Gasversorger

BONN · Das Bundeskartellamt will noch vor Weihnachten gegen mehrere Gasversorger wegen des Verdachts überhöhter Tarife für Privathaushalte vorgehen. 'Wir werden noch in dieser Woche die Einleitung eines formellen Missbrauchsverfahrens gegen einige Unternehmen verkünden', sagte der Präsident des Bundeskartellamts, Ulf Böge, dem 'Hamburger Abendblatt'. weiter
  • 345 Leser
ERZIEHUNG / Tübinger Wissenschaftler fordern den Ausbau der Schulsozialarbeit

Viel Lob, aber wenig Geld

Land streicht Fördermittel - Immer mehr Kinder brauchen gezielte Unterstützung
Schulsozialarbeit ist eine gute und wichtige Sache - da sind sich alle Beteiligten einig. Die gute Sache aber kostet Geld. Das Land zieht sich aus der Finanzierung zurück. weiter
  • 315 Leser
LAWINEN

Viele zu leichtsinnig

Snowboarder und Skifahrer im offenen Gelände verhalten sich 'grenzenlos leichtsinnig', weil zwei Drittel von ihnen ohne 'Lawinenverschüttenen-Suchgerät' (LVS) unterwegs sind. Das hat die österreichische Bergrettung herausgefunden. Neueste Untersuchungen zeigen, dass das LSV weit weniger verbreitet ist als bisher angenommen. dpa weiter
  • 319 Leser
VERKEHR

Vier Unfälle enden tödlich

Am Wochenende sind auf den Straßen Baden-Württembergs mindestens vier Menschen tödlich verunglückt, teilte die Polizei mit. Bei einem Unfall auf der A 5 bei Dossenheim (Rhein-Neckar-Kreis) starb in der Nacht zum Sonntag ein Mann, der den Insassen eines Unfall-Fahrzeugs Hilfe leisten wollte. Auf dem Weg zu dem Wagen wurde der Helfer von einem nachfolgenden weiter
  • 272 Leser

Vom Börsenparkett: Vorzeitige Bescherung

Auf eine vorweihnachtliche Bescherung dürfen sich Anleger und Börsianer freuen - sofern man der Mehrzahl der Wertpapierexperten glaubt. Diese erwarten bis Heiligabend weitere Kurssteigerungen. Nach Einschätzung der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) stehen die Chancen gut, dass der Deutsche Aktienindex (Dax) mit neuen Jahreshöchstwerten in die Weihnachtsferien weiter
  • 341 Leser

Wahl in zahlen

MÄNNER 1.Michael Schumacher (Formel 1) Pkt. 2460 2.Rene Sommerfeldt (Ski Nordisch) 1842 3.Andreas Klöden (Radsport) 1752 4.Ricco Groß (Biathlon) 1530 5.Wojtek Czyz (Behindertensport) 1087 6.Andreas Dittmer (Kanu) 1024 7.Fabian Hambüchen (Kunstturnen) 922 8.Sven Ottke (Boxen) 903 9.Normann Stadler (Triathlon) 855 10.Ralf Schumann (Schießen) 799 FRAUEN weiter
  • 284 Leser
GESELLSCHAFT / Diakonie klagt über gestrichene Landesmittel

Weniger Zeit für seelisch kranke Menschen

Psychisch kranke Menschen werden der Diakonie zufolge heute schlechter betreut als noch vor zwei Jahren. Den Grund sehen die diakonischen Werke darin, dass die Landesregierung Ende 2002 aus der Förderung der sozialpsychiatrischen Dienste ausgestiegen ist. Seit dem Ausstieg sei allein in Karlsruhe die Zahl der Beratungsgespräche von 5900 pro Jahr auf weiter
  • 272 Leser
AUSBILDUNGSBERUF

Werbung aus Licht und Glas

Werbetechniker rücken Unternehmen ins rechte Licht. Der vielseitige Beruf enthält viele Elemente anderer Tätigkeiten - vom Schlosser bis zum Elektriker. weiter
  • 376 Leser
ZWEITE LIGA / Karlsruher SC hat Fühler schon ausgestreckt

Wird Labbadia Köstner beerben?

Beim abstiegsbedrohten Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC mehren sich die Zeichen für einen Trainerwechsel. Erster Kandidat für die Nachfolge von Lorenz-Günther Köstner soll Bruno Labbadia sein, zurzeit noch Coach des Regionalligisten SV Darmstadt 98. Das KSC-Präsidium tut sich nicht zuletzt aus finanziellen Gründen schwer mit der Entscheidung. Schließlich weiter
  • 318 Leser
POLIZEI / Einsatzkommando demoliert Wohnung eines Kollegen

Überfall auf der falschen Etage

Auf der Suche nach einem Drogendealer überfällt ein Spezialtrupp die falsche Familie, tötet deren Hunde, demoliert Inventar und hat nun eine Reihe Klagen am Hals. weiter
  • 291 Leser
NBA-BASKETBALL / Nur der Sieg freut Dirk Nowitzki

Zahn und Saisonrekord verloren

Schneidezahn verloren, Spiel gewonnen: Dirk Nowitzki hat den Dallas Mavericks den ersten Heimsieg nach drei Niederlagen beschert. Der Würzburger war trotz eingeschränkter Spielzeit mit 15 Punkten und 12 Rebounds auffälligster Spieler seines Teams beim 90:68-Erfolg gegen die Atlanta Hawks. Nowitzki versäumte den größten Teil des ersten Viertels, nachdem weiter
  • 281 Leser
KIRCHEN / Bischof appelliert an Politiker und Unternehmer

Zollitsch: Arbeitswelt muss menschlicher werden

In der Diskussion um Arbeitsmarktreformen in Deutschland hat der Freiburger Erzbischof Robert Zollitsch Politiker und Unternehmer zu mehr Verantwortungsbewusstsein aufgerufen. Die Arbeitswelt müsse menschlicher und solidarischer werden, sagte Zollitsch. Unternehmen dürften nicht nur die Profitsteigerung im Blick haben, sondern müssten auch ihrer sozialen weiter
  • 297 Leser
OPEL

Zu Lohnverzicht bereit

Der Betriebsrat des angeschlagenen Autoherstellers Opel ist zu Verhandlungen über einen Lohnverzicht bereit. Zugeständnisse bei den Einkommen werde es aber nur gegen klare Zusagen des Opel-Mutterkonzerns General Motors (GM) geben, sagte der Vorsitzende des Gesamtbetriebsrats, Klaus Franz, am Wochenende. Derzeit verdienen die Opel-Beschäftigten bis zu weiter
  • 321 Leser