Artikel-Übersicht vom Freitag, 31. Dezember 2004

anzeigen

Regional (119)

Gute Aussichten aufs neue Jahr gibt es im Ostalbkreis viele. Die Lourdes-Kapelle in Abtsgmünd bietet sich genauso an wie der "Bohler" von Westhausen. SportZeit Ist ihr Rasen gefroren, ziehen sich die Fußballer in die Hallen zu Turnieren zurück. Dagegen sind Langläufer draußen in ihrem Element. Reise Havanna ist eine Stadt voller Widersprüche. Die Fassaden weiter
  • 103 Leser
Hochbetrieb herrscht am Skilift unter der Kapfenburg. Gute Bedingungen herrschen derzeit auf der Hauspiste des Skiclubs Kapfenburg und die Plätze in den Skikursen sind heiß begehrt. Solange das Wetter mitspielt, werden fortlaufend Kurse für Anfänger abgehalten - von den bereits bestehenden Wartelisten sollte man sich nicht gleich abschrecken lassen. weiter
Pfarrer Thomas Merkel hält einen Gottesdienst mit Wort und viel Musik in der Evangelischen Stadtkirche Ellwangen am Sonntag um 9.30 Uhr. Den musikalischen Part übernehmen die Combo Alesi und 's Chörle, ein siebenköpfiges Vokal-Ensemble aus dem Ellwanger Raum. Beide Gruppen spannen einen weihnachtlichen internationalen Melodienreigen, von modernen über weiter
Alle OVA-Linien in Aalen und Bopfingen fahren heute wie an Samstagen, jedoch nur bis 20 Uhr. Silvestergottesdienst Der Silvestergottesdienst der Evangelischen Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen mit Pfarrerin Ursula Richter findet um 17 Uhr in der Magdalenenkirche statt. Mitwirkende sind Sabine Ott-Seeling (Orgel), Wolfgang Braun (Violine) sowie weiter
  • 101 Leser
Silvesterritt Weihbischof Dr. Johannes Kreidler zelebriert am 31. Dezember die Pilgermesse beim traditionellen Silvesterritt in Westhausen. Beginn ist um 11.15 Uhr in der Silvesterkapelle. Neujahrskonzert in Lauchheim Der Musikverein Stadtkapelle Lauchheim spielt am Samstag, 1. Januar zum Neujahrskonzert auf. Unter der Leitung von Jürgen Schenk präsentieren weiter
Was, schon wieder Weihnachten? Wir haben doch keine Zeit!" Unter diesem Motto hat die Mittelhofschule in der Turnhalle in einer gleichermaßen besinnlichen wie anregenden Feier Gedanken und Musik zu Weihnachten geboten. Ein stimmungsvoller Lichtertanz und der Auftritt der Schulband waren ebenso Bestandteil der Feier wie ein szenisches Spiel über Weihnachten weiter
  • 114 Leser
In Essingen wurde von vermutlich zwei Unbekannten in der Nacht zum Mittwoch, aus dem Hof eines Autohauses in der Sauerbachstraße ein silberfarbener BMW 525 TD Touring, ohne Kennzeichen, im Wert von etwa 20 000 Euro entwendet. Zuvor war noch ein quer auf der Zufahrt zum Areal abgestellter VW Golf geöffnet und zur Seite geschoben worden. In der gleichen weiter
Sehen Sie sich diese sonnig-winterliche Szene gut an. Schon im Laufe des Tages könnte sich das entscheidend ändern; zumindest in tieferen Lagen. Dieses Foto zeigt einen Blick vom Skigebiet "Hirtenteich" aus, bei Essingen-Lauterburg, bis zum Braunenberg im Osten. Sogar der "Aalener Kessel" ist schneebedeckt. In der Bildmitte ein Teil von Essingen. - weiter
Mit Schwung ans Jahresende - dieser Devise folgten gestern zahlreiche Langläufer auf dem tief verschneiten Härtsfeld. So wie diese beiden Damen hier bei Brastelburg fanden sie ideale Wintersportbedingungen vor: genügend Schnee, gut gespurte Loipen, dazu blauer Himmel und Sonnenschein. Nach Aussage der Meteorologen allerdings könnte das sportliche Vergnügen weiter
"Die Besenhex" heißt der Titel des Theaterstücks, mit dem die Schweindorfer Theaterbühne zu ihrem 25-jährigen Bestehen die Zuschauer zum Lachen bringt: Aufführungen sind am 1., 6., 8. und am 9. Januar. Kartenbestellungen bei A. Siebachmeyer unter Tel. (09092) 5795. Angriff auf Lachmuskeln Mit ihrem neuen Lustspiel "Polnischer Fleiß hat seinen Preis" weiter
  • 122 Leser
Ins heute zu Ende gehende Jahr 2004 sind wir in der Silvesterausgabe 2003 mit einem Fischerboot gestartet, das Gottfried Weinhold auf einer seiner Reisen in die Ägäis im Bild festgehalten hat. Die Tür zum neuen Jahr 2005 haben wir seinem Kalender "Farben des Lichts" entnommen. Darin verweist der in Aalen lebende "Lichtbildner", der für seine Arbeit weiter

"Helges Leben" gegen "Nadelbaum"

Am 30. Januar ist das Theater der Stadt Aalen mit Sibylle Bergs Publikumsrenner "Helges Leben", einer Show mit schrägem Witz und viel Musik in der Landeshauptstadt zu Gast. Drei Wochen vorher, am Samstag, 8. Januar, gibt das Staatstheater mit einer Vorstellung der Produktion "Die Ballade vom Nadelbaumkiller" in Aalen seine Visitenkarte ab. weiter

10. - 12. Juni Sommerfestival

Die ersten Bands für das Festival-Paar Southside/Hurricane 2005 haben bestätigt: Rammstein, System Of A Down, Oasis, Audioslave, Die Ärzte, Wir sind Helden, Kettcar und die Beatsteaks kommen. Die Ärzte treten im nächsten Jahr in Deutschland exklusiv nur auf dem Hurricane und auf dem Southside Festival auf. Außerdem heizen an den drei Tagen auf zwei weiter
  • 172 Leser

12. März Polkas und Walzer

Die tschechische Blaskapelle "Gloria", die vor Jahren noch als Geheimtipp in der Blasmusikszene gehandelt wurde, gastiert erneut in Mutlangen. Das Ensemble aus 13 Musikern und drei Gesangssolisten stammt aus Südmähren und besteht seit dem Jahr 1994. Es wird vom Trompeter und Komponisten Zdenek Gursky geleitet. Die Blaskapelle "Gloria" begeistert durch weiter
  • 142 Leser

14. März Neandertaler

Schnell, frech, intelligent und garantiert rabenschwarz äußert sich der Gmünder Kabarettist Werner Koczwara auch in seinem Programm "Der wüstenrote Neandertaler oder wie aus Affen Bausparer wurden". Nachdem die Termine vom 16. bis 19. Januar binnen kürzester Zeit ausverkauft waren, gibt es nochmals zwei weitere Veranstaltungen im März: Am Montag, 14. weiter
  • 114 Leser

1500 Euro für Tschernobyl-Aktion

Seit vielen Jahren stiftet die Bäckerei Walter süße Stückchen und Hefezöpfe für die weißrussischen Kinder, die sich in Aalen von ihrer verstrahlten Umgebung erholen. Dieses Jahr nicht. Rosa Walter von der Marktplatzbäckerei überraschte nun die Aktion Tschernobylkinder mit einem Scheck über 1500 Euro, den Gerda Deißler (links) und Annette Grothe (rechts) weiter

19. Februar Bayerischer Humor

Der bayerische Humorist und Mundart-Liedermacher Fredl Fesl gibt um 20 Uhr ein Gastspiel in der Giengener Walter Schmid Halle. Der Abend mit dem gebürtigen Grafenauer verspricht blau-weißes Entertainment verschmitzt, hintersinnig und urkomisch. Er singt immer noch die alten Lieder, mit denen er vor mehr als einem Vierteljahrhundert angefangen hat. Vom weiter
  • 151 Leser

19. Januar Politische Einblicke

Die Politikerin Gesine Schwan referiert im Bilderhaus Gschwend um 19 Uhr über die Osterweiterung von Machtbalance und Handlungsfähigkeit - bleibt Europa ein Wirtschaftsraum oder gelingt den vereinigten Ländern der Schritt zur politischen Union? Gesine Schwan stammt aus einem sozial engagierten Elternhaus, das im Nationalsozialismus zu protestantischen weiter
  • 147 Leser

23. Juni Udo Jürgens

Der im Jubeljahr vom Erfolg verwöhnte Sänger, Musiker und Komponist plante den Sommer noch bevor der erste Schnee fiel. Nach dem riesigen Zuspruch seiner ersten Sommer-Solokonzerte im Jahr 2002 (12 Konzerte mit 55 000 Zuschauern) will Udo Jürgens im nächsten Sommer seine Lieder wieder ganz alleine am Klavier zelebrieren. Am 23. Juni um 20 Uhr wird der weiter
  • 130 Leser
ADVENT DER GUTEN TAT / Letztjähriger Spenden-Pegel erreicht

57 000 Euro für Einzelschicksale

Ihre Spendenleistung ist ungebrochen, liebe Leserinnen und Leser: Mit 56 987 Euro hat der Spendenstand von "Advent der guten Tat" den letztjährigen Pegel erreicht. Tausend Dank! Natürlich auch an all die Helfer, die unsere Aktion ehrenamtlich unterstützt haben. weiter

8. Dezember 2005 Elton John

Mit seinem neuesten Album "Peachtree Road" im Gepäck, kommt Elton John live mit Band auf seiner Tour nach Stuttgart in die Schleyer-Halle um 19.30 Uhr. Auch in seinem neuen Album greift er tief in die Kiste des authentischen Rock-Pop und bringt Songperlen hervor, die frisch wie ein Debut-Werk klingen und gleichzeitig die unerschöpfliche Kreativität weiter
  • 113 Leser

8. Januar Grachmusikoff

Mit einem besonderen Konzert ab 21 Uhr fügt das Rock It seinen sonst eher rockig-metallischen Gästen eine weitere Facette hinzu: kultigen Mundart-Rock. Seit weit über zwanzig Jahren gibt es sie nun, die "beste schwäbische Rockband der Welt" und ihre aktuelle CD "Morbus Fidibus" zeigt "Grachmusikoff" von einer sehr vielfältigen Seite, da wird vom Ländler weiter
  • 132 Leser
FRAGE DER WOCHE


Böllern oder spenden ? Heute Nacht wird auf der ganzen Welt Silvester gefeiert. In Thailand herrscht derzeit aufgrund der Flutwellenkatastrophe der Ausnahmezustand. Außenminister Joschka Fischer machte deshalb den Vorschlag, Geld zu sammeln und es den Bedürftigen in Thailand zukommen zu lassen, anstatt es für Feuerwerkskörper auszugeben. Wir haben deshalb weiter

Ab 28. Januar Kabarett-Irrsinn

Die Auerbachhalle in Urbach wird zur Bühne für Kabarett und Comedy. Der Kabarettist Uli Keuler gibt sich am 28. Januar die Ehre mit seinen Alltagsszenen. Die Dompteure des Irrsinns "Ars Vitalis" verzaubern am 18. Februar mit "Das Jubiläum" und am 10. März stürmen "Die Füenf" mit ihrer VokalSpottShow die Bühne. Am 29. April folgt ein politischer Pointenhagel weiter
  • 142 Leser

Ab 30. Mai Kreuzgangspiele

Vom 30. Mai bis 7. August gehen in Feuchtwangen bereits zum 57. Mal die Kreuzgangspiele über die Bühne. Die Freilichtbühne zeigt von Shakespeare "Der Widerspenstigen Zähmung", ein temporeiches, lustvolles Spiel voll zündendem Humor um Liebe, Geld und Eifersucht. Von Max Frisch "Don Juan oder Die Liebe zur Geometrie", eine pointenreiche Komödie, in der weiter
  • 120 Leser
AKKORDEONORCHESTER ABTSGMÜND / Weihnachtsfeier

Abschluss eines erfolgreichen Jahres

Den Abschluss des sehr erfolgreichen Jahres 2004 feierte das Akkordeonorchester der Gartenfreunde Abtsgmünd am 17. Dezember mit der Weihnachtsfeier in der "Linde" in Wöllstein. weiter
  • 144 Leser

Alemannenschule bei den Alamannen

Gerade noch rechtzeitig vor dem Ende der Sonderausstellung "Die Frau von Kirchheim am Ries", die noch bis zum 9. Januar zu sehen ist, erlebte das Alamannenmuseum einen wahren Besucherandrang. 79 Schüler der Klassen 3 bis 6 der Kirchheimer Alemannenschule haben gestern mit ihren vier Klassenlehrern und zwei Referendarinnen erstmals diese Ausstellung weiter

Alpenländische Stubenmusik

Ein Alpenländisches Neujahrskonzert mit Stubenmusik, Dreigesang und Mundart ist am Donnerstag, 6. Januar in der barocken Wallfahrtskirche Hohenrechberg zu erleben. In der besonderen Atmosphäre der Barockkirche musiziert der "Saulgauer Dreigesang", die Zitherspielerin Elvira Schlegelmilch (Aalen) und der Harfenist Johannes Rahn (Wangen/Allgäu). Das Programm weiter
  • 141 Leser
HUBERTUSSCHÜTZEN / Jahreshauptversammlung: Jugend weiter im Vormarsch

Ann-Kathrin und David Kahn Schwäbischer Meister

Von einer umfangreichen Vereinsarbeit der Aktiven und der Jungschützen berichtete bei der Hauptversammlung der Hubertusschützen der erste Vorsitzende Ralf Kahn. Erfreulich sei die Entwicklung der Mitgliederzahl: Von 135 Mitgliedern sind 22 aktive Jungschützen. weiter
  • 158 Leser

April: Ein Ortschaftsrat löst sich auf

2. April: Polizeihauptkomissar Joachim Roth leitet künftig den Heubacher Polizeiposten. 3. April: Die Stiftung Haus Lindenhof ersteigert das Seniorenzentrum "Mutlanger Forst" in Mutlangen für drei Millionen Euro. 5. April: Gmünds früherer Oberbürgermeister Dr. Gerhard Rembold feiert seinen 60. Geburtstag. 5. April: 5 000 Eier zieren den Schechinger weiter
  • 113 Leser

Auf der "42nd Street" wirbeln heute letztmals die Beine

Für das Musical "42nd Street" fällt heute in Stuttgart der Vorhang. Nach 13 Monaten Spielzeit und 455 Vorstellungen verlässt das aus 77 Darstellern bestehende größte Musikensemble der Welt die Bühne im Apollotheater. Fast 600 000 Zuschauer hätten das Broadway-Musical gesehen.Um 17.30 Uhr beginnt die letzte Vorstellung. Als nächstes wird "Elisabeth" weiter
  • 370 Leser

Auf der Blumenbank: Die Yucca

Die chinesische Feng-Shui-Lehre sagt: Pflanzen strahlen bestimmte Energien aus und wirken damit auf Menschen und Räume in ihrer Umgebung. Die Palmlilie - im Volksmund als Yucca-Palme bekannt - hat eine ganz besondere Wirkung: Mit ihren schwertartigen, spitz zulaufenden Blättern gilt sie als angreifend. Nach Feng-Shui ist die Yucca nicht gerade als harmonieverströmende weiter

Auf der Bühne

Let the music play! Die Silvester-Showtime Zum Jahreswechsel hat sich das Theater der Stadt Aalen eine Besonderheit ausgedacht. Das Ensemble, zusammen mit den "Brosowskeys" aus Helges Leben und Axel Nagel, haben sich unter der musikalischen Leitung von Christian Reidenbach auf die Suche nach Pop-Perlen und akustischen Schätzen begeben. Unter dem Motto weiter
  • 182 Leser
DEUTSCHE POST AG / Post-Service in Buch ersetzt Schwabsberger Postfiliale

Aus dem Container in die Bäckerei

Heute zum Jahresende wird die Postfiliale in Schwabsberg geschlossen - jedoch nicht ersatzlos: Im Teilort Buch öffnet dafür ein Service ab dem 5. Januar in der Bäckerei Ehrler. Heilfroh ist man in der Gemeinde darüber, dass die Post also weiterhin vor Ort ist. weiter

Außergewöhnliche Führungspersönlichkeit

Ekkehard Schwarz, Personalleiter und Prokurist der Firma Triumph International, beendet nach über 38 Jahren seine aktive Tätigkeit im Stammhaus des Unternehmens in Heubach. Nach seinem Studium zum Diplom-Volkswirt begann Ekkehard Schwarz im Jahr 1966 seine berufliche Karriere in der Personalabteilung von Triumph in Heubach. Bereits kurze Zeit später weiter
  • 359 Leser

Bakschisch

Eigentlich fühlt sich die gebürtige Berlinerin Kati Hirschel schon lange nicht mehr als Deutsche. Aber auch nicht als Türkin, obwohl sie seit mehreren Jahren in der Türkei lebt. Denn sie lebt in Istanbul. Und sie legt Wert darauf, Istanbulerin zu sein. Kati Hirschel ist die Hauptperson des zweiten Romans von Esmahan Aykol, die ein lebendiges Bild der weiter
BILANZ / Was Monat für Monat die Schlagzeilen prägte

Blick zurück auf 2004

Nicht tatenlos zusehen wollen die Menschen im Kreis, wenn negative Zahlen den Arbeits- und besonders vom Lehrstellenmarkt prägen. Mit zahlreichen Aktionen soll die Wende zum Besseren herbeigeführt werden: Das von den Kirchen initiierte Regionale Bündnis für Arbeit schüttet Fördermittel aus. Wirtschaft, IHK, Unternehmen und Kreis stoßen eine Lehrstellenoffensive weiter

Blutspender gesucht

Das Rote Kreuz veranstaltet am Montag, 3. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Jagstzeller Schule eine Blutspendeaktion. weiter
  • 137 Leser

Brasil Project

Hans Fickelschers' "European Brasil Project" gastiert am Freitag 7. Januar ab 20 Uhr in der Berufsakademie Heidenheim. Das neueste Band-Projekt des Stuttgarter Schlagzeugers und Percussionisten Hans Fickelscher beschäftigt sich mit brasilianischer Musik. Als "europäisches" Projekt bewusst ohne brasilianische Musiker werden eigene Kompositionen unter weiter
  • 121 Leser

Bühnenspaß

"'S Stammtischkendle", von der Theatergruppe der Liedertafel Elchingen auf die Bühne gebracht, begeisterte am zweiten Weihnachtsfeiertag. Birgit Neumann, die dieses Jahr ihr zwanzigjähriges Bühnenjubiläum beging, übernahm die Leitung von Willi Kienle, der seit 1968 insgesamt 28 Mal an der Spitze der Theatergruppe stand. Karten gibt es im Vorverkauf weiter
  • 141 Leser

Café y Ritmo

Zuerst im Enchilada (ab 19 Uhr) das stilvolle Silvestermenu genießen und danach (ab 22 Uhr) im La Cantina in die Silvesterparty eintauchen. Doch vorher heißt es für alle Partyhungrige um 23 Uhr in einem Fackelmarsch inklusive Glühwein vom Enchilada ins La Cantina ziehen. Die Live Band "Café y Ritmo" - Light Formation der Band "Café con Leche", verkörpert weiter
  • 152 Leser

Denkwürdiges

So richtig gefreut hat sich der Ellwanger CDU-Stadtrat Albert Schiele, dass der Woiza dessen poetische Einlage in der jüngsten Gemeinderatssitzung kommentiert hat - Schiele hatte ein selbstgestricktes Gedicht vorgelesen. Legislatur-Lyrik, sozusagen. Ein langer Brief in himmelblauem Kouvert kam nun in der Redaktion an, in dem Schiele sich ausführlich weiter

Der Wunschpunsch am Silvesterabend

Michael Endes Stück "Der Wunschpunsch" verzaubert am Silvesterabend. Und wegen der großen Nachfrage, spielt der Kulturverein Schloss Laubach nochmal in der Essinger Schlossscheune. Es ist Silvesterabend und Zauberer Prof. Dr. Beelzebub Irrwitzer hat ein Problem: Er hat einen Vertrag mit dem Teufel geschlossen und ist mit seinem Soll an Übeltaten in weiter
  • 181 Leser
LIEDERKRANZ SCHWABSBERG / Großer Applaus für die Theatergruppe

Die nettesten Nachbarn der Welt

Die Theatergruppe des Liederkranzes unter der Regie von Lothar Fuß bescherte dem Publikum mit dem heiteren Schwank "Die nettesten Nachbarn der Welt" einen kurzweiligen Abend im "Goldenen Lamm". weiter
KUNST AM WEGE / Gudrun Müsse Florin gestaltete vor 20 Jahren den Bühnenvorhang im Stadtgarten

Die Vermählung von Gold und Silber

Es gibt Kunstinteressierte, die zu den alten und neuen Meistern pilgern oder ehrfürchtig einzigartige Altäre bestaunen. Es gibt aber auch Menschen, die extra wegen des Bühnenvorhangs im Peter-Parler-Saal des Stadtgartens nach Schwäbisch Gmünd kommen. Das textile Meisterwerk von Gudrun Müsse Florin hat auch nach 20 Jahren nichts von seiner schlichten weiter
VERJÄHRUNGSFRISTEN / Der heutige 31. Dezember ist dieses Jahr besonders wichtig

Dieser Kasten kennt keine Gnadenfrist

Wenn in der Silvesternacht Korken und Raketen knallen, gehen große Geldbeträge verloren. Sie rinnen nicht durch die Kehle oder zerbersten in der Luft - Zahlungsansprüche verjähren trocken und leise. Und zwar Punkt 24 Uhr. Gnadenfrist gibt's nicht. Dafür sorgt in Aalen ein ferngesteuerter Briefkasten. weiter
  • 122 Leser

Ein buntes Jahr

Die Jugendredaktion zeigt Euch die lustigsten, schönsten, spannendsten Seiten des Jahres 2004 - als praktischen Kalender für 2005
Die Jugendredaktion zeigt Euch die lustigsten, schönsten, spannendsten Seiten des Jahres 2004 - als praktischen Kalender für 2005 weiter
  • 142 Leser
SILVESTER / Eine nicht ganz ernst gemeinte Vorschau auf das nächtliche Spektakel

Ellwangen hat den Höhenflug

Als wir an dieser Stelle im vergangenen Jahr gute deutsche Silvesterkracher zum Vergleich mit billigen Ostimporten antreten ließen - in Gestalt von Saitenwürstle und Teebeuteln - , ermunterten uns zahlreiche Leser, auch heuer wieder die Sache von der heiteren Seite zu betrachten. Was wir gerne tun! weiter

Entrückte Motive

Anlässlich des 60. Geburtstages von Hartmut Rüger zeigt das Kunstmuseum Heidenheim eine retrospektive Werkschau des 2002 verstorbenen Heidenheimer Künstlers bis zum 13. Februar. Unter dem Titel "Orbis Pictus" gibt die Ausstellung einen Überblick über dessen motivisch breit angelegtes Werk, das Akt-, Figur- und Tierdarstellungen ebenso umfasst wie Architekturbilder, weiter
  • 122 Leser

Erster Schritt zum Elektronik-Pass

Ab Januar 2005 startet das Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) Ulm den Basiskurs zur Erlangung des Elektronikpasses' nach den bundesweit anerkannten Lehrplänen des Heinz-Piest-Institutes (HPI). Dieser Grundlagenkurs eignet sich für Gesellen und Facharbeiter aus allen elektrotechnischen Berufen der Industrie und des Handwerks. Der Basiskurs weiter
  • 151 Leser

Februar: In der Metallbranche kocht die Wut hoch

2. Februar: Bürgermeisterwahl in Alfdorf: Michael Segan setzt sich gegen Wolfgang Fauth durch. 4. Februar: Für rund 3,5 Millionen Euro wird das Leicht-Gebäude am Kalten Markt in Gmünd saniert. 5. Februar: Warnstreiks gegen die 40-Stunden-Woche bei der ZF im Gmünder Schießtal. 7. Februar: 400 Metaller protestieren bei den Lorcher Firmen Mahle, Binz, weiter
  • 115 Leser

Feier mit Gästen aus drei Landkreisen

Mit Gästen aus drei Landkreisen wurde der "offene Heiligabend" in der "Arche" gefeiert. Das ehrenamtliche Team aus Martina Müller, Rainer Doetzkies, Inge Bauer, Walter Jung, Erika Fiederer und dem Ehepaar Grein-Feil hatte gemeinsam mit den Gästen den Arche-Saal in eine gemütliche Weihnachtsstube verwandelt. Zur Kaffeestunde versammelten sich alle, auch weiter
  • 122 Leser

Fetzig und sexy

Eine Coyote Ugly Party steigt am Freitag, 7. Januar in der Turn- und Festhalle Dorfmerkingen. Der Förderverein Härtsfelder Musikanten richtet diese Fete aus. Für Stimmung sorgt die Live-Party Band "Voyage" mit fetzigen Klängen aus drei Jahrzehnten und aktuellen Chart-Hits. Mit am Start haben sie ihre neue Sängerin Daniela. In der Kellerbar ist DJ Martinez weiter
  • 124 Leser
SILVESTER

Feurig feiern ohne Folgen

Raketen und Böllern gehören für viele zum Jahreswechsel genauso dazu wie das obligatorische Glas Sekt. Damit die gute Partylaune nicht durch Unfälle zerstört wird, hier einige wichtige Hinweise und Tipps zum Umgang mit Feuerwerkskörpern: weiter
THEATERBRETTLE / Volles Haus in Adelmannsfelden

Fröhliches Chaos mit Happy-End

Was hat "Das Loch in der Wand" mit einer etwas chaotischen Familie, dem Schultes und einer Dame aus dem Rotlichtmilieu zu tun? Das erfuhren die begeisterten Theaterbesucher in der ersten Aufführung des Theaterbrettle in der bestens besetzten Otto Ulmer-Halle. weiter
  • 163 Leser

Funk-Soul

"Just-another-Brother", kurz "JAB" rocken am Donnerstag, 6. Januar das Café Radlos in Nördlingen. Funk-Soul-Rock haben sich 5 Jungs und ein Mädel aus Augsburg, Donauwörth, Harburg und Nördlingen auf die Fahnen geschrieben. Heimspiel also, wenn die Crew um Marcus Prügel zur Party zum Weihnachtsferien- Ausklang lädt. Songs von Sting, Tower of Power, Chaka weiter
  • 128 Leser

Für Bebenopfer

Die 25 Sängerinnen und Sänger von "Good Vibrations" aus Eschach unter der Leitung von Katrin Häcker geben am Sonntag, 2. Januar um 19 Uhr in der Sankt-Michaelskirche in Abtsgmünd ein Konzert, dessen Erlös für die Opfer der Seebebenkatastrophe bestimmt ist. Zu hören ist traditionelle und moderne Gospelmusik mit einer guten Mischung aus Soul R'n'B und weiter
  • 155 Leser

Galaabend

Die traditionsreiche Silvester-Gala im Gmünder Stadtgarten verwandelt den letzten Abend des Jahres zu einem Genuss für alle Sinne. Die Pallas Show Band spielt zum Tanz und wer sich erholen möchte, der lässt sich von Pat Cornell mit ihrer artistisch und graziösen Trapez- und Tanzshow ins Paradies entführen. Mit einem musikalischen Feuerwerk, blitzschnellen weiter
  • 145 Leser

Gedenkgottesdienst für die Opfer der Flut

Einen Gedenkgottesdienst für die Opfer der Flutkatastrophe in Südostasien hält am 31. Dezember um 18 Uhr die evangelische Kirchengemeinde in Untergröningen. Es geht in diesem Gottesdienst vornehmlich darum, all jenen Menschen zu gedenken, die in ein entsetzliches Leid gestürzt und ihnen unvorstellbar große Schmerzen zugefügt worden sind. weiter
  • 241 Leser

Geheimräte

"Die Geheimräte", der Verein für angewandte Lebensfreude und "Die Rübennasen" laden zur Silvesterparty in die Essinger Remshalle ein. Geboten werden wieder mehrere Bars, Musik von Dancefloor bis Rock mit DJ-Moderation, eine Funbier-Bar, eine gemütliche Weinlaube und vieles mehr. Das Programm "Essingen feiert Silvester" spricht für sich - auch für Partygänger weiter
  • 247 Leser

Gewisser Mitgrölfaktor

Man kann es Punkrock, Punk'n'Roll, Punkabilly oder wie auch immer nennen. Fakt ist, dass "The Bones" am Mittwoch, 5. Januar nach Aalen in Rock It kommen, um eine ihrer legendären Shows zu zelebrieren. Die Schweden haben sich mit ihren drei bisherigen Alben und auch diversen Festivalauftritten eine treue Fangemeinde erspielt und stehen für schweißtreibende weiter
  • 115 Leser

Gut aufgepasst

In Monheim im Kreis Donau-Ries hat ein aufmerksamer Bürger eine Verunreinigung des Trinkwassers und der Gailach verhindert. Der Mann hatte aus der Kanalisation Ölgeruch festgestellt und das Klärwerk alarmiert. Dort konnte das ölverschmutzte Wasser in einem Rückhaltebecken aufgefangen werden. Die Polizei sucht den Verursacher. weiter
  • 250 Leser

Halleneinweihung an Silvester

Mit einer Silvester-Sportgala wird heute ab 19.30 Uhr eine neue Sporthalle in Aalen-Wasseralfingen offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Die "Sporthalle Am Schäle" beim Wasseralfinger Talschulzentrum war in den vergangenen zwei Jahren das größte Hochbauprojekt der Kocherstadt. Der Stadtbezirk Wasseralfingen hatte dafür seine 125 städtischen Wohnungen weiter

Happy Hippy

Der Aalener Musikclub Rock it ergänzt sein Programm-Aufgebot mit einem weiteren Element: Der Happy Hippy Party. Jetzt kommen auch Liebhaber der Flower-Power-Ära auf ihre Kosten. Für den entsprechenden Sound sorgt Timo Schaal alias DJ Blümchen. Ohne seine bessere Hälfte, seinen Musikerkollegen Günny, lässt er ab sofort jeden ersten Freitag im Monat die weiter

Hartmann AG hilft Seebeben-Opfern

Die Paul Hartmann AG stellt den im Katastrophengebiet tätigen Hilfsorganisationen in einer Sofort-Aktion medizinische Hilfsgüter zur Verfügung. Bei den an verschiedene Hilfsorganisationen gespendeten Produkten handelt es sich um Verbandmaterialien, OP-Produkte sowie Erste-Hilfe-Sets. Der Gesamtwert der Ware beläuft sich auf rund 300 000 Euro. Heute weiter

Hauptgewinn: Eine Reise nach Paris

Eine Wochenend-Reise nach Paris für zwei Personen mit Flug und Hotel war der Hauptgewinn eines Gewinnspiels, den der Friseursalon StyleINArtists in der Weihnachtszeit veranstaltet hatte. Ingrid Heizler aus Aalen durfte sich über diesen Gewinn freuen. Unser Bild zeigt sie (4.v.l.) mit ihrem Ehemann und dem Team von StyleINArtists (von links): Jessica weiter
  • 106 Leser

Hymnen und Tänze

Ob es nun eigene deutschsprachige Werke sind, ob es Skispringerhymnen oder Gauchotänze sind, alles ist durchweht von Forschergeist und Risikofreude. "Hiss - Polka für die Welt" gastiert am Donnerstag, 6. Januar im Café Podium in Aalen. Teufelskerle von "Hiss" vermählen die Polka polnischer Auswanderer mit jamaikanischer Gelassenheit, deutsche Abschiedsklänge weiter
  • 130 Leser

Im Bücherregal: Der letzte Troubadour

Um Beulenpest und Bänkellieder webt Belinda Rodik ihren Roman "Der letzte Troubadour". Sie führt den Leser in eine Zeit, die zum Himmel stinkt, die aber dafür um so mehr ans Herz geht. Während der hundertjährige Krieg Frankreich beutelt, finden nicht gar so fromme Mönche auf den Klosterstufen ein Baby. Sie geben ihm den Namen Tristan, fördern seine weiter
  • 131 Leser

Jahresrückblick von Ortsvorsteher Ocker

Auf der Sitzung des Ortschaftsrates Pommertsweiler äußerte sich Ortsvorsteher Ocker positiv über die Entwicklung Pommertsweilers. "Zahlreiche Maßnahmen konnten in diesem Jahr in Angriff oder abgeschlossen werden", sagte er. Dies betreffe insbesondere die Schule, die Gemeindeverbindungsstraßen, den Fußballplatz und die Weitsprunganlage bei der Turnhalle. weiter

Januar: Aldi sagt ab

5. Januar: Das Technische Hilfswerk in Gmünd sammelt 20 Kubikmeter Spendengut für die Erdbebenopfer im Iran. 5. Januar: Aldi-Süd baut kein Logistikzentrum im Gmünder Raum. 9. Januar: Auf die Praxisgebühr von 10 Euro sind die Gmünder Bürger zum Großteil gut vorbereitet. 13. Januar: Eine Ära für die Stadt endet: Es wird bekannt, dass die Barmherzigen weiter
  • 107 Leser

Jubiläum der Damengymnastik

Auf der Weihnachtsfeier des SV Unterwilflingen hat die Abteilung Damengymnastik ihr zehnjähriges Bestehen gefeiert. weiter
  • 127 Leser
AUSTAUSCHAKTION / VR-Bank-Kunden erhielten neue Karten

Jugendschutz im Chip

Laut dem geltenden Jugendschutzgesetz dürfen unter 16-Jährige keine Zigaretten kaufen. Jedoch war es bisher auch für Jugendliche kein Problem, sich welche am Automaten zu besorgen. Das soll sich ab dem 1. Januar 2007 ändern. weiter

Juli: Deutsche und Griechen jubeln

3. Juli: Die GT startet die Initiative "Ausbildung jetzt" um jungen Leuten einen Ausbildungsplatz zu verschaffen. 5. Juli: Gmünd in Blau-Weiß: Griechen feiern den EM-Sieg. 7. Juli: Das Kloster Lorch bleibt auch künftig ein Altenpflegeheim. 9. Juli: An der Mutlanger Stauferklinik wurden die Schulen für Krankenpflege und Physiotherapie eingeweiht. 10. weiter
  • 105 Leser

Katerfrühstück

Am Neujahrstag lädt das Museum Würth in Künzelsau wieder zum Katerfrühstück ein. Von 12 bis 16 Uhr spielt eine der besten Jazzbands Osteuropas, das "Jazz Band Ball Orchestra" aus Krakau, Swing und Jazz. Die Musiker legen ungestüme Spielfreude und brillante Virtuosität in einer humorigen Show an den Tag. Das Museum ist von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Dort weiter
  • 107 Leser

Kerzenschein

Ein Silvesternachtkonzert bei Kerzenschein gibt es in der evangelischen Stadtkirche Aalen am 31. Dezember ab 22 Uhr. In der beliebten Kombination Trompete und Orgel sind bekannte Werke der Barockzeit und der französischen Romantik zu hören. Als Solist konnte wieder der Trompeter Johann Konnerth aus Ulm gewonnen werden. An der Orgel begleitet Kirchenmusikdirektor weiter
  • 159 Leser
SPENDENAUFRUF

KjG Bartholomä möchte helfen

In den vergangenen Tagen erschüttern immer wieder Bilder aus den Krisengebieten Thailand, Indien und Indonesien. Deshalb ruft die KjG Bartholomä als katholischer Verband zu Spenden für die Opfer auf. Das Geld für Medikamente, die dringend gebraucht werden, damit es keine Epidemien gibt, und für Lebensmittel möchte die KjG dann an die großen Hilfsorganisationen weiter
  • 160 Leser

Kristina Borbus

Kristina Borbus, Schülerin am Biotechnologischen Gymnasium der Justus-von-Liebig-Schule Aalen, wurde mit einem Stipendium für begabte Zuwanderer ausgezeichnet. Sie wurde in das Förderprogramm "Talent im Land" aufgenommen, das von der Robert Bosch-Stiftung und der Markelstiftung ins Leben gerufen wurde und einen Beitrag zur Integration von Zuwanderern weiter
  • 193 Leser
DAS JAHR 2004

Landrat: Von Reformen geprägt

"Das Jahr 2004 war geprägt von vielfältigen Reformen, verbunden mit Einschnitten für die Bevölkerung", schreibt Landrat Klaus Pavel in seinem Rückblick. Bundespolitische Themen, wie etwa die Gesundheitsreform und die Vorbereitungen zur Umsetzung von Hartz IV, waren Dreh- und Angelpunkt. weiter
  • 117 Leser

Licht schicken

Der Knabenchor Abtei Neresheim singt in der Pontifikalvesper am Donnerstag, 6. Januar, 14.30 Uhr, in der Abteikirche Neresheim, im Gedenken an den Kinderchor von St. John in Batticaloa auf Sri Lanka und seinen Leiter, Pastor Selvadurai Jeyanesan. 170 tamilische Waisenkinder hatten in der amerikanischen Mission am Strand Zuflucht gefunden. Seit der Flutkatastrophe weiter
  • 162 Leser

Liebeswirren und Happy End

Mit der Oper "Xerxes" feierte Georg Friedrich Händel einen seiner größten Erfolge. Der Evergreen des Musiktheaters kommt am 19. Januar um 20 Uhr in den Stadtgarten nach Gmünd. Die Beliebtheit des opulenten Werkes hält bis heute an: Laut Statistik ist "Xerxes" die am meisten aufgeführte Barockoper der letzten 75 Jahre. Zu Gast in Gmünd ist die Kammeroper weiter
  • 162 Leser

Meditation

SCHAUFENSTER
Der Kammerchor collegium vocale Schwäbisch Gmünd singt auch dieses Jahr wieder in der Silvesternacht. Unter dem Motto "Denn seine Güte währet ewiglich" findet im Kloster der Franziskanerinnen, Bergstraße 20, um 23.15 Uhr eine Meditationsstunde "zwischen den Jahren" statt. Die Leitung hat Walter Johannes Beck. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 106 Leser

Metal Nacht

Jeden ersten Samstag im Monat ist im Aalener Musik-Club Rock it die "Moshpit Night" angesagt. Am Samstag, 1. Januar, passend zum Datum, steigt sie zum ersten Mal ab 21 Uhr. Für Metal-Musik sorgt DJ Markus. Markus Parth kennt man noch aus früheren Sox-Zeiten oder aus dem Circus in Bopfingen. In den vergangenen fünf Jahren legte er noch regelmäßig im weiter
  • 168 Leser

Michael Klebl

Michael Klebl, aufgewachsen in Bartholomä, hat im Dezember 2004 an der Katholischen Universi tät Eichstätt-Ingolstadt zum Dr. phil. promoviert. Am Lehrstuhl für Arbeitswissenschaft und Betriebspädagogik, wo er seit Dezember 2001 als Wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig ist, fertigte er eine Dissertation im Bereich des Lernens mit neuen Medien Stichwort weiter
  • 121 Leser

Mit Theater aus Stuttgart

Es ist eine Besonderheit im Samariterstift Neresheim, dass die Weihnachtsfeier für die Senioren und ihre Angehörigen direkt am Nachmittag des 24. Dezember stattfindet. In diesem Jahr gab es wieder ein unterhaltsames und besinnliches Programm. Traditionell kam die Neresheimer Stadtkapelle, die Musik darbot, die Weihnachtsgeschichte wurde vorgetragen weiter

März: Im Altarraum entzündet sich Streit

2. März: Die Pestalozzischule in Gmünd zieht um. In dem Gebäude ist künftig die VHS zu Hause. Zuvor allerdings sorgen Pannen bei der Erstellung eines Verbindungsbaus zur Klösterleschule für einen Baustopp. 4. März: Der Jugendverein Spraitbach erhält den Landespreis für ausgezeichnete Jugendarbeit. 6. März: Die Stiftung Sterntaler steht. Über 50 000 weiter

Nach Silvester

Der rauschenden Silvesternacht folgt am Mittwoch, 5. Januar, 20 Uhr die große After-Silvester-Party im Tanztempel Autohaus Donofrio in Oberalfingen - für die, die in der Nacht des Jahres gearbeitet haben. Die Uhr wird zurückgedreht. Natürlich darf bei einer klassischen (After-)Silvester Party auch ein romantisches Musikfeuerwerk nicht fehlen. Das B.O.S.M weiter
  • 136 Leser
FRIEDRICH-VON-KELLER-SCHULE ABTSGMÜND

Neue Streitlotsen

Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 5 bis 10 haben in der Woche vor Weihnachten ihre Ausbildung zu "Schüler-Streitschlichtern" erfolgreich abgeschlossen. weiter

NEUES VOM SPION

Dass Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle eine Schwäche für Wetten hat, ist bekannt. Neulich hatte er im Wasseralfinger Ortsvorsteher Karl Bahle einen Partner gefunden. Bahle, so mutmaßte der OB, zeige sein Konterfei häufig im "Wasseralfinger Anzeiger". Bahle konterte, dies sei nicht so - die Meinungsverschiedenheit führte zu einer Wette. Pfeifle hat nun weiter
AUTOMOBILE SPIEGLER / Autohaus kann auf 105 Jahre Bestehen zurückblicken - Ehemalige Motorrad-Schmiede wandelte sich

Nicht immer wurden Autos verkauft

An drei Standorten ist das Autohaus Spiegler heute ansässig. In der vierten Generation wird das Unternehmen mit 68 Beschäftigten von Andreas Spiegler geführt. Neben einer Ausbildungsquote von 20 Prozent ist die Firmengeschichte des 1899 gegründeten Unternehmens erwähnenswert. Nicht immer wurden Automobile verkauft. weiter
  • 313 Leser

Nostalgie

Balkanswing, Nostalgie und Folklore steht beim Neu-Jahr-Spezial im Dinkelsbühler Jazzclub mit dem "L'Orchestre Europa" an. Was anfänglich ein Jazzrepertoire war, wurde immer mehr durch europäische Folklore und Zigeunermusik ergänzt. Die Stücke reichen von Zigeunerswing à la Django Reinhardt bis hin zu Folkloremusik aus Bulgarien, Mazedonien und weiter
  • 110 Leser
ARBEITSLOSENGELD II / Computersystem der Bundesagentur für Arbeit mag nur 10-stellige Kontonummern

Nummer zu kurz - deshalb kein Geld

Etwa 900 Bezieher von Arbeitslosengeld II in Aalen und Umgebung werden ein paar Tage auf ihr Geld warten müssen. Schuld ist ein Software-Problem bei der Bundesagentur für Arbeit. Die spielt den Konto-Nummern der VR-Bank einen üblen Streich. weiter
  • 139 Leser
SPENDEN / Viele Hilfsorganisationen bitten um Geld für die Opfer der Seebebenkatastrophe

Richtiges Spenden ist wichtig

Die Menschen in Südasien brauchen nach der Jahrtausend-Katastrophe Hilfe. Bundeskanzler Gerhard Schröder ruft deshalb die Bürger zu Spenden auf, karitative Organisationen bitten um Geld und viele Bürger zeigen dazu auch Bereitschaft. Aber wo und wie? Ein paar Dinge sollten dazu beachtet werden. weiter
  • 144 Leser

Riesige Urzeitwesen faszinieren

Riesige Urzeitwesen in teilweise lebensgroßen Nachbildungen sind am 1. und 2. Januar in Aalen zu sehen. Europas größte Dinosaurier-Wanderausstellung macht Halt in der Stadthalle. Die Ausstellung, die hauptsächlich für Kinder konzipiert wurde, zeigt, wie es vor Millionen von Jahren ausgesehen hat. Etwa 20 naturgetreue Nachbildungen vermitteln den Besuchern weiter
  • 114 Leser

Roland Hamm

Zum 1. Januar wechselt turnusgemäß der Vorsitz im AOK-Bezirksrat. Den Vorsitz des 20-köpfigen Selbstverwaltungs-Gremiums, in dem jeweils zehn ehrenamtlich gewählte Arbeitnehmer und Arbeitgeber aus der Region vertreten sind, hat ab 1. Januar 2005 der Arbeitnehmervertreter Roland Hamm. Der 1. Bevollmächtigte der IG Metall-Verwaltungsstelle Aalen, Roland weiter
  • 123 Leser

Salsa, Rum und Revolution in Havanna

Havanna zieht Besucher aus den unterschiedlichsten Gründen an. Manche werden von der Musik, dem Rum, den weltberühmten Zigarren und der karibischen Sonne angelockt. Andere sind auf der Suche nach Che Guevaras Spuren und wollen sehen was aus Fidel Castros Revolution geworden ist. Egal was man sucht, jeder findet es in seinem Havanna. Die Hauptstadt Kubas weiter

Schnurriges Märchen

Das St. Petersburger Ballett erfüllt die Aalener Stadthalle am Dienstag, 4. Januar mit dem Zauber von Peter I. Tschaikowskys "Nussknacker" - präsentiert von dieser Zeitung. Die Welt der Ballette von Tschaikowsky - sie ist ein Reich des Zaubers und des Märchens, das in verwunschenen Schlössern oder dunkel umschatteten Wäldern spielt. Im "Nussknacker", weiter
  • 124 Leser

Schwanensee

Das Russische Nationalballett kommt im Rahmen einer großen Europatournee nach Schwäbisch Hall. Am Dienstag, 11. Januar, 19.30 Uhr tanzt es Tschaikowskys Meisterwerk "Schwanensee". Zuvor unterhält die russische Gypsy-Bank "Loyko" ab 18.30 Uhr die Gäste im Foyer des Neubausaals mit traditioneller Live-Musik. Ab 21.30 Uhr findet im Foyer eine Get-Together-Party weiter

Schöne Aussichten an Silvester

Kaskaden von Goldregen, farbenprächtige Medusen, schillernde Buffetraketen. Wenn es alljährlich zu Silvester am Nachthimmel um die Wette leuchtet, blitzt und kracht, will das kaum einer verpassen. Doch wer keinen Balkon mit Aussicht hat, muss sich da wohl auf die Socken machen - nur wohin? Keine Sorge, fast überall im Ostalbkreis gibt es Plätze, wo weiter

Silvesterkonzert

In der Heidenheimer Pauluskirche findet heute um 22 Uhr ein Silvesternachtkonzert mit Werken für Trompete, Oboe und Orgel statt. Zu Gast ist der Trompeter Hans-Jörg Packeiser aus Hamburg. Er musiziert zusammen mit dem Oboisten Martin Thorwarth aus Heubach und Dörte Maria Packeiser an der Rieger-Orgel. Auf dem Programm stehen hochbarocke Werke von Telemann weiter

Silvestermeditation

Der Kammerchor "collegium vocale schwäbisch gmünd" singt auch dieses Jahr wieder in der Silvesternacht. Unter dem Motto "Denn seine Güte währet ewiglich" findet im Kloster der Franziskanerinnen, Bergstraße 20, in Gmünd um 23.15 Uhr eine Meditationsstunde "zwischen den Jahren" statt. Die Leitung hat Walter Johannes Beck. Der Eintritt ist frei.Kloster weiter
  • 121 Leser

Silvesterparty

Am 31. Dezember feiert das CBS Eventmanagement, B*Style und das Enchilada Aalen ins neue Jahr. Dafür haben wir uns eine außergewöhnliche Location ausgesucht - das ehemalige "Boom" in der Aalener Stadtmitte. Auf zwei Ebenen verköstigen DJs mit den besten Hits aus R'n'B, Soul, House und Latin die ganze Nacht. Floor One: DJ Toni Montana - der amtierende weiter
  • 164 Leser

Spende für die Oberdorfer Kindergärten

Während des Bopfinger Nikolausmarktes vom 3. bis 5. Dezember sammelte der BdS Oberdorf für die zwei Kindergärten ihres Ortes. Bei einer kleinen Weihnachtsfeier konnte dem katholischen und dem evangelischen Kindergarten jeweils ein Scheck über 500 Euro überreicht werden. weiter
  • 251 Leser
ST. ANNA-KLINIK

Sterbeklinik kommt voran

Fortschritte macht das Vorhaben des Westhausener Allgemeinarztes Dr. Ulrich Friedrichson und der St. Anna-Schwestern, im Annaheim eine palliative Abteilung einzurichten. weiter
  • 112 Leser

Stubenmusik

Das Repertoire der Ballendorfer Stubensänger umfasst etwa 150 geistliche und weltliche Lieder, vor allem traditionelle schwäbische Volkslieder sowie Lieder der Sathmar-Schwaben aus Siebenbürgen. Am Freitag, 7. Januar ab 20 Uhr singen sie a capella drei- bis sechsstimmige Sätze, meist gesetzt vom Leiter Peter Scheyhing. Sie werden unterstützt von der weiter
  • 106 Leser

Südafrika

Seit zwanzig Jahren bereist der Fotograf und Kameramann Stefan Weindl die nördliche und südliche Hemisphäre. Mit einer Panorama Multivision zeigt er am 3. Januar um 20 Uhr im Prediger in Schwäbisch Gmünd seine Eindrücke von Südafrika. Es ist ihm ein Anliegen die Natur so grandios zu zeigen, wie sie vielleicht nie wieder zu sehen sein wird. Sein neuestes weiter
  • 145 Leser

Tasten-Star

Die Pianistin Sophie Mautner verzaubert am 12. Januar um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. Zusammen mit der Württembergischen Philharmonie Reutlingen unter der Leitung von Norichika Iimori spielt Sophie Mautner die "Rhapsody in Blue", Gershwins legendär gewordene Hymne auf das Leben in einer Großstadt. Diese Musik liegt der weiter

Theater in Ellenberg

Die Theatergruppe des Freizeitclubs Ellenberg präsentiert im Januar 2005 wieder ein Lustspiel in drei Akten: "Jedem das Seine und mir das Meine." Die Vorstellungen in der Elchhalle sind jeweils um 20 Uhr am Mittwoch, 5., Freitag, 7., und Samstag, 8. Januar. Saalöffnung ist immer eine Stunde vorher. Die Halle ist bewirtschaftet. Inszeniert wurde das weiter
  • 122 Leser

Topbands

Die Band "Shark" (im Bild) beißt nicht nur, sondern macht alles möglich. Rockklassiker von ACDC bis Metallica, New Metal und Alternative von Linkin Park oder Limb Biskit, Wir sind Helden, Sportfreunde Stiller sowie Lieder aus den internationalen Charts bringt die siebenköpfige Formation in die Flughalle in Elchingen am Freitag, 7. Januar. Mit von der weiter
  • 126 Leser
IVOCLAR VIVADENT / Jubiläumsjahr war ein Erfolgsjahr

Viertler folgt Oertle

Dr. Heinz Oertle, Geschäftsführer "Services" des Ellwanger Dentalunternehmens Ivoclar Vivadent, verlässt das Unternehmen nach dreijähriger Tätigkeit auf eigenen Wunsch. Oertle ist auch Konzernleitungsmitglied in der Zentrale in Schaan (Liechtenstein). weiter
  • 107 Leser

Volles Haus beim "Heimspiel"

Über 1000 Besucher in der schon lange ausverkauften Aalener Stadthalle erlebten gestern Abend "Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle" bei ihrem "Heimspiel"-Konzert. Die "Stumpfes" kamen beim Publikum sehr gut an. Sie spielten altes, aber auch neues (ausführlicher Bericht folgt). Einer Tradition folgend kehrten die "Stumpfes" wie jedes Jahr zwischen Weihnachten weiter
SPENDENKONTEN

Wenn Sie spenden wollen

Nachfolgend die Bankverbindungen einiger Hilfsorganisationen. Grundsätzlich sind Geld- aber keine Sachspenden erwünscht. Besser ist auch ein größerer Betrag, als viele kleine. weiter
SEEBEBEN / Auch Familie Yilmaz aus Oberkochen unter den Opfern

Wie durch ein Wunder überlebt

Familie Yilmaz aus Oberkochen wollte einen letzten gemeinsamen Urlaub in der Ferne verbringen. Am 18. Dezember flog sie für zwei Wochen nach Thailand. Durch das Seebeben hätte sie diese Reise fast das Leben gekostet. weiter

Wunder im Pullunder

Die Kleinkunstbühne am Münster, das Café Spielplatz in Schwäbisch Gmünd präsentiert auch im Frühjahr ein Kontrastprogramm, das sich zu sehen und hören lohnt. Die Künstlerin Ines Martinez zieht am 19. Januar alle Register ihres komischen und kabarettistischen Könnens. Nach fast zwei Stunden Unterhaltung in "Frosch am Hals" baden am Ende die Prinzessin weiter

Ü-26-Party

DJ Heinz ist wieder da. Über zehn Jahre hat er im Aalener Disco Pub aufgelegt. Als das zugemacht hat, entstand eine Lücke, die das La Cantina im WiZ in Aalen wieder geschlossen hat. Denn dort legt der legendäre DJ seit einiger Zeit Platten auf den Teller und bringt mit Bands wie The Police, den Rolling Stones, Santana oder Led Zeppelin zum Tanzen. Neben weiter
  • 117 Leser

Zeugnisse

Kunstliebhaber und Kenner schätzen Hannes Kilian (1909 bis 1999) vor allem als Fotografen des Stuttgarter Balletts. Aber auch seine Fotografien und Reportagen in Illustrierten und Magazinen erreichten Massenauflagen. Unvergessen sind seine Bilder des zerbombten Stuttgart 1944. Bis heute sind sie eindrückliche Zeugnisse des Nationalsozialismus und dessen weiter
  • 131 Leser

ZUM NEUEN JAHR

Ein guter Rutsch Eigentlich sind Silvester und Neujahrstag keine christlichen Feste, das kann man an den Bräuchen noch immer erkennen: Bleigießen und Feuerwerk etwa sind heidnischen Ursprungs. Doch weil der Weihnachtsfestkreis in den julianischen Kalender eingefügt wurde, hat sich der Jahreswechsel auch mit christlichen Inhalten verbunden: 31. Dezember weiter
  • 170 Leser
KEILERSCHÜTZEN SCHWEINDORF / Erfreuliche Bilanz in der Hauptversammlung

Zwei Abende die Woche aktiv

Der Verein zähle 121 Mitglieder und war im Schnitt in jeder Woche an zwei Abenden aktiv, lobte der Vorsitzende der Keilerschützen, Josef Breitenberger, in der Hauptversammlung. weiter
  • 140 Leser

Regionalsport (4)

FUSSBALL / Turnierwoche mit sieben Turnieren - 29. Auflage des Dreikönigturniers der DJK Wasseralfingen

DJK liefert "Budenzauber total"

Die erste Woche des Jahres steht in Wasseralfingen im Zeichen des Hallenfußballs. Die DJK-SG startet in der Talhalle mit einem Reigen von sieben Turnieren zwischen dem 2. und 7. Januar ins Jahr 2005. Alle Turniere werden mit der Master-Bande gespielt. weiter
SCHIESSEN / Verbandsliga Nord Luftgewehr - SK Neßlau nach Saisonbestleistung erstmals Tabellenführer

Marianne Hahn und Tobias Bäuerle in Topform

Nahezu alle Teams zeigten am dritten Wettkampftag der Verbandsliga Nord Luftgewehr absolute Topleistungen und steigerten den Schnitt der acht Mannschaften auf 1902,2 Ringe. weiter
  • 192 Leser
LEICHTATHLETIK

Silvesterlauf

Die "Eintracht" Staufen veranstaltet auch in diesem Jahr ihren Silvesterlauf. Der Hobbylauf geht über 6 km, der Hauptlauf führt über 10 km wieder über den höchsten Punkt des Landkreises Dillingen. Bis 10.45 Uhr ist eine Anmeldung möglich. Die Ausgabe der Startnummern ist zwischen 9.30 und 10.45; um 11 Uhr fällt der Startschuss beider Läufe beim Clubheim weiter
HANDBALL / Landesliga - Verletzungssorgen lassen die Hinrundenbilanz der TG Hofen bescheiden ausfallen

Weber: Hoffnung statt Unruhe

Optimisten sprachen der TG Hofen vor Saisonbeginn gute Chancen im Titelkampf zu. So vermessen war man beim Handball-Landesligisten nicht. Mit der Situation zur Winterpause hatte Sebastian Weber aber nicht gerechnet: Die TGH muss aufpassen, nicht in den Abstiegsstrudel zu geraten. Unruhe kommt beim Spielertrainer dennoch nicht auf. weiter
  • 119 Leser

Überregional (77)

FLUTKATASTROPHE / Eine Frau für tot erklärt

120 Vermisste aus dem Land

Großfamilie aus Wangen betroffen
120 Bürger aus Baden-Württemberg werden nach der verheerenden Flutkatastrophe in Südostasien noch vermisst. Eine Frau wurde bislang offiziell für tot erklärt. weiter
  • 400 Leser
BÖRSE STUTTGART / Position als Nummer 2 ausgebaut

Anleger kehren zurück

Der steigende Dax lässt auch Privatanleger an die Börse zurückkehren. In Stuttgart konnte dabei der Abstand zum Konkurrenten Frankfurt weiter verkleinert werden. weiter
  • 328 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·England: Liverpool - Southampton 1:0, Aston Villa - Manchester Utd. 0:1, Newcastle - Arsenal 0:1. - Tabellenspitze: 1. Chelsea 20 Sp./ 49P.,2.Arsenal 20/44, 3. Manchester Utd. 20/40. HANDBALL ·Vereins-EM, Frauen in Leipzig, Finale Niederösterreich - Ljubljana 25:34 (13:18) Um Platz 3: Leipzig-Skopje/Maz. 27:26 (14:16) BASKETBALL ·Bundesliga, weiter
  • 273 Leser
DIRIGENT / Masur bangt um die deutsche Kultur - Triumph in New York

Beethoven bald nur noch aus China?

Der Dirigent Kurt Masur (77) bangt um die deutsche Kultur, wenn es mit den Sparmaßnahmen so weiter geht. Er findet das amerikanische Sponsorentum vorbildlich. weiter
  • 347 Leser
sc freiburg

Bereits einig mit zwei Neuen

Der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist SC Freiburg ist weiter auf der Suche nach Verstärkungen. 'Wir sind in Verhandlungen. Doch es ist nicht so einfach, da die meisten unter Vertrag stehen, und wir das Geld bekanntlich nicht zum Fenster hinaus werfen können', sagte SC-Manager Andreas Bornemann gestern. Mit zwei Profis sei sich Freiburg einig und weiter
  • 190 Leser
ERDÖL

Bohrungen mit Problemen

Mit kleinen Anfangsschwierigkeiten haben in Großaitingen bei Augsburg Bohrungen nach Erdöl begonnen. Bis Ende Januar hofft die Wintershall AG an drei Lagerstätten fündig zu werden, teilte ein Unternehmenssprecher am Donnerstag mit. Für die Bohrungen wurde ein 40 Meter hoher Bohrturm errichtet. Zu Beginn ließen die frostigen Temperaturen das Bohrwasser weiter
  • 458 Leser
LIZENZENTZUG / Gericht entscheidet erst nächstes Jahr über Beschwerde

BTV nicht mehr im Kabelnetz

Der private Fernsehsender BTV muss zum Jahresende seinen Sendebetrieb einstellen. Dem Ludwigsburger Sender wurde von der Medienaufsicht die Lizenz entzogen. weiter
  • 345 Leser

Buchtipp

Mutmacher Lesern über eine spannende Biografie ein Thema nahe zu bringen, ist ein im Journalismus übliches Mittel. Die Autoren des Buchs Spuren des Glücks gehen diesen Weg. Zehn Menschen werden über ihr Leben befragt, darunter der Schriftsteller Peter Härtling, die Bundespräsidenten-Kandidatin Gesine Schwan und der Liedermacher Konstantin Wecker. Britta weiter
  • 246 Leser
WIRTSCHAFTSEXPERTEN / Wolfgang Wiegard will nicht mehr kandidieren

Chef der Fünf Weisen frustriert über Kollege

Der Vorsitzende des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, Wolfgang Wiegard, will voraussichtlich auf eine zweite Amtszeit bei den 'Fünf Weisen' verzichten. Im Februar 2005 müsste der 58-jährige Volkswirtschaftsprofessor der Universität Regensburg sich nach drei Jahren turnusmäßig zur Wiederwahl für den Vorsitz weiter
  • 341 Leser
DICHTER / Mörike-Raum im Mergentheimer Museum

Das gute Büchlein

Das Haushaltungsbuch, das der Dichter am Wohnort Mergentheim geführt hat, ist die besondere Kostbarkeit des neuen Mörike-Kabinetts im Deutschordensmuseum. weiter
  • 268 Leser
MOTORSPORT / Heute startet die 27. Auflage der Dakar-Rallye - Sicherheit steht im Mittelpunkt

Das Risiko als ständiger Begleiter

Zehn Sanitätsfahrzeuge und drei Hubschrauber für den Notfall dabei
Die Wüsten-Rallye Dakar bleibt auch bei ihrer 27. Auflage umstritten. Im Visier der Kritiker steht dabei immer wieder die Sicherheit der Teilnehmer und Zuschauer, obwohl die Veranstalter betonen, dass dieses Problem bei der härtesten Rallye der Welt absolute Priorität genießt. weiter
  • 218 Leser
AUSSTELLUNG / Eindrückliche Schau in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe

Den ganzen Kosmos im Blick

Das zeichnerische Werk des Stuttgarter Bildhauers Camill Leberer
Geräumige Plastiken aus Stahl und Glas oder Bilder aus Metall - dafür kennt man den Stuttgarter Camill Leberer. Nur selten waren jedoch Zeichnungen des 51-Jährigen zu sehen. Jetzt blickt die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe auf sein zeichnerisches Oeuvre zurück. weiter
  • 330 Leser
ADEL / Schloss Langenburg öffnet seine Pforten

Der Dornröschenschlaf ist vorbei

Im 430 Jahre alten Schloss Langenburg hat eine neue Zeitrechnung begonnen. Nach dem Tod seines Vaters bietet Philipp Fürst zu Hohenlohe-Langenburg den Palast über dem Jagsttal für vielerlei Veranstaltungen an. 'Ich bin für alles offen', sagt der adlige Marketingexperte. weiter
  • 298 Leser
REAL MADRID / Neuer Trainer gefunden: Wanderley Luxemburgo

Der Vierte in einem Jahr

Meistermacher ohne Auslandserfahrung als Vereinscoach
Eine 'königliche' Überraschung vor Silvester: Real Madrid hat den ehemaligen brasilianischen Nationalcoach Wanderley Luxemburgo als Trainer verpflichtet. weiter
  • 310 Leser
STERREICH / Die Salzburger Mozartkugel ist eine besondere Verführung

Die bekannteste Praline der Welt

Paul Fürst hatte 1890 eine geniale Idee - Nur in der Konditorei seines Urenkels gibt es die Originale
Alle preisen sie als 'echte' oder auch als 'originale' an. Eben, die echten von dieser Firma oder die originalen Kugeln von jenem Unternehmen. Aber die wirkliche 'Original Salzburger Mozartkugel' wird traditionell nur in der Salzburger Konditorei Fürst hergestellt. weiter
  • 336 Leser
STERNSINGER / Spenden sollen den Flutopfern zugute kommen

Die Heiligen Drei Könige ziehen durch Baden-Württemberg

Etwa 40 000 Sternsinger hat die Diözese Rottenburg-Stuttgart gestern zum Spendensammeln für Kinder in Not ausgesandt. Die Aktion 2005 steht im Zeichen der Flutkatastrophe in Südostasien. Thailand ist als Beispielland dieser 47. Aktion Dreikönigssingen besonders betroffen. Das Päpstliche Missionswerk der Kinder hat bereits 100 000 Euro für erste Hilfsmaßnahmen weiter
  • 350 Leser
POLITIKER

DP gegen Privilegien

Gleichzeitig mit dem Start von Hartz IV will die ÖDP an diesem Montag 30 000 Unterschriften für ein bayerisches Volksbegehren gegen Politikerprivilegien einreichen. Damit will die Partei eine Streichung von Politikerpensionen und ein Verbot lukrativer Nebentätigkeiten durchsetzen. Fast jede Woche verlangten Politiker neue Sparopfer von der Bevölkerung, weiter
  • 237 Leser
Die Fünf Weisen

Dynamik bleibt erhalten

Die Dynamik der konjunkturellen Aufwärtsbewegung bleibt erhalten. Die fünf Wirtschaftsweisen erwarten für das kommende Jahr ein Wachstum von 1,4 Prozent. weiter
  • 360 Leser
INSOLVENZ / Lars Windhorst schuldet 63 Millionen Euro

Einstiger Jungstar ruiniert

Der einstige Vorzeige-Jungunternehmer Lars Windhorst (28) steht nun auch privat vor dem Ruin. Er hat Insolvenz über sein Privatvermögen angemeldet. Windhorst habe 55 Gläubiger angegeben, denen er 63 Mio. EUR schulde. Er hatte in den 90er Jahren für Aufsehen gesorgt. Als 16-Jähriger gründete er ein Unternehmen für Computerzubehör. Daraus wurde schnell weiter
  • 379 Leser

Eis-Mantel. Keine Schimmelpilze, ...

...sondern Grashalme: Die eisigen Temperaturen der vergangenen Tage und die Dauerberegnung haben in einem Nassholzlager im Glottertal (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) die Halme unter den Baumstämmen in einen Mantel aus Eis gehüllt. weiter
  • 351 Leser
TIPP 2005 / Prognosen zur wirtschaftlichen Entwicklung in Baden-Württemberg und Deutschland

Es geht weiter deutlich aufwärts

Zum fünfzehnten Mal: Sechs Spitzenmanager und ein Gewerkschafter geben ihre Einschätzung ab
Die deutsche Wirtschaft bleibt auf Wachstumskurs, der Handel kommt endlich aus den Tief, der Euro zeigt weiter Stärke: Das erwarten unsere Experten für 2005. weiter
  • 311 Leser
MUSICAL

Finale '42nd Street'

Für das Musical '42nd Street' fällt am heutigen Silvesterabend in Stuttgart der Vorhang. Nach 13 Monaten Spielzeit und 455 Vorstellungen verlässt das mit 77 Darstellern sehr große Ensemble die Bühne im Apollotheater. Fast 600 000 Zuschauer hatten das Broadway-Musical gesehen. Als nächstes wird dort 'Elisabeth' am 6. März Premiere feiern. dpa weiter
  • 338 Leser
tv-bilanz

Fußball großer Gewinner

An 'König Fußball' hat auf dem Bildschirm auch im Olympia-Jahr 2004 kein Weg vorbei geführt. Die Formel 1 hat an Boden verloren, Boxen ist ein großer Verlierer. weiter
  • 320 Leser
FLUT / Region wirtschaftlich relativ unbedeutend

Geringes Handelsvolumen

Das Handelsvolumen zwischen Deutschland und der von der Flutkatastrophe betroffenen südasiatischen Region ist relativ gering. Nach Angaben des Instituts der deutschen Wirtschaft stammten 2003 lediglich rund 2 Prozent der Warenimporte aus Bangladesch, Indien, Indonesien, Malaysia, den Malediven sowie Sri Lanka und Thailand. Die Bundesrepublik verkaufte weiter
  • 297 Leser

GESUNDHEIT: Versicherung für alle Bürger

Die fünf Wirtschaftsweisen machen sich in der Krankenversicherung für eine weitreichende Strukturreform stark: Versicherungspflicht für alle Bürger, Finanzierung über einkommensunabhängige Pauschalbeträge. Sie nennen ihr Modell 'Bürgerpauschale'. Für ein Krankenversicherungssystem, in dem alle Bürger, also auch Besserverdienende, Beamte und Selbstständige, weiter
  • 329 Leser

Glücksschweinchen. Zwei 'Glücksschweinchen' ...

...posieren im Tierpark Berlin Friedrichsfelde für die Kamera. Bei den Tieren handelt es sich um Schwäbisch-Hällische Landschweine, auch Mohrenköpfe genannt - sie haben einen schwarzen Kopf, ein schwarzes Hinterteil und nur dazwischen sind sie schweinchenrosa. weiter
  • 342 Leser
FDP

Goll will schnell an die Spitze

Justizminister Goll will rasch Spitzenkandidat werden. FDP-Chefin Homburger ist nicht dagegen, will der Partei aber noch etwas Zeit mit dem Abschied vom Team lassen. weiter
  • 331 Leser
SKI ALPIN / Slalom ist gesichert

Grünes Licht für Berchstesgaden

Die alpinen Weltcup-Rennen der Damen am 8./9. Januar in Berchtesgaden sind gefährdet, bleiben aber vorerst im Programm. Trotz der geringen Schneeauflage gaben die Kontrolleure des Internationalen Ski-Verbandes FIS gestern grünes Licht für den Riesenslalom und Slalom am 'Götschen'. 'Die Lage für den Riesenslalom ist zwar prekär, aber es ist momentan weiter
  • 291 Leser
SILVESTERGALA

Heesters auf der Bühne

Der 101-jährige Johannes Heesters tritt heute bei einer Silvestergala im Potsdamer Hans-Otto-Theater auf. Er singt bei dem Benefizkonzert zu Gunsten des gefährdeten Musiktheaters in Potsdam einige seiner berühmten Lieder ('Man müsste Klavier spielen können'). Heesters ist laut Guinness Buch der Rekorde der älteste aktive Schauspieler der Welt. dpa weiter
  • 351 Leser
UNTERHALTUNG / 'De Randfichten' und ihr Superhit vom 'Holzmichl

Heiß geliebt und ebenso innig gehasst

Seit zwölf Jahren haben 'De Randfichten' den 'Holzmichl' schon in ihrem Programm. Erst 2004 wurde das Lied über einen alten Holzfäller zum Super-Hit. weiter
  • 286 Leser
UNFALL

Hilfsbereiter Autofahrer tot

Ein 47 Jahre alter Autofahrer ist gestern in Karlsruhe bei einem Glatteisunfall ums Leben gekommen. Der aus Leingarten (Kreis Heilbronn) stammende Mann habe bei einem umgestürzten Kleintransporter angehalten, um Hilfe zu leisten, teilte die Polizei mit. Beim Aussteigen wurde er von einem anderen Wagen erfasst, der über die eisglatte Fahrbahn schleuderte. weiter
  • 308 Leser
UMFRAGE

Hoffnungsfroh ins neue Jahr

Die Stimmung der Deutschen ist zum Jahreswechsel gemischt: Immerhin 38 Prozent blicken mit Hoffnungen ins neue Jahr, wie das Allensbacher Institut für Demoskopie ermittelt hat. Der Anteil ist damit etwa genauso hoch wie noch vor zwölf Monaten. 'Das Stimmungsbild ist starr geworden, so als sei im Laufe der letzten Monate nichts passiert, weder Gutes weiter
  • 282 Leser
FLUTOPFER

KOMMENTAR: Spenden und Böller

CORINNA JIRMANN Die Flutwelle am zweiten Weihnachtsfeiertag erreichte auf katastrophale Weise Südostasien - auf emotionale Weise die ganze Welt. Wohl noch nie zuvor haben so viele Staaten, Organisationen, Firmen und Privatleute auf die unzähligen Hilfsappelle reagiert. Und wohl wie schon lange nicht mehr haben die Menschen die Weihnachtsbotschaft vom weiter
  • 327 Leser

Konjunktur-Report: Achillesferse Euro

2004 war wirtschaftlich ein Jahr der Extreme. Noch nie klaffte in der Bundesrepublik eine so große Lücke zwischen Binnen- und Außenkonjunktur. Während der Export boomte, verharrte die Inlandskonjunktur im Tief. Dies gilt zu allererst für den Handel, die Konsumgüterindustrie, den Bau und über weite Strecken sogar für die Fahrzeugindustrie. Erst im November weiter
  • 373 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Brand durch technischen Defekt Ein technischer Defekt hat am Dienstag den Brand in einem Galvanikunternehmen in Mühlacker (Enzkreis) verursacht. Ein schadhafter Wasserstandsmesser habe zu einer Überhitzung der Anlage geführt, teilte die Polizei gestern mit. Es entstand ein Sachschaden von rund 1,5 Millionen Euro. Menschen wurden nicht verletzt. Feuer: weiter
  • 314 Leser
VERWALTUNGSREFORM

Land erwartet Einsparungen

Mit dem Jahreswechsel erhält auch die Verwaltung im Südwesten ein neues Gesicht. Eine der 'umfassendsten Strukturreformen in der Geschichte des Landes' werde realisiert, sagte Ministerpräsident Erwin Teufel (CDU), der den Entwurf zum Neuzuschnitt der Landesverwaltung weitgehend auf eigene Faust ausgearbeitet hatte. Die Reform sei 'eine Herkulesaufgabe'. weiter
  • 280 Leser
EURO

Leichtes Minus

Der Referenzkurs des Euro ist am gestern leicht gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Kurs auf 1,3604 (Vortag 1,3608) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7351 (0,7349) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,7088 (0,7083) britische Pfund, 141,03 (140,76) japanische Yen und 1,5440 (1,5426) Schweizer Franken fest. weiter
  • 278 Leser

Leute im Blick

Gina Lollobrigida Nach fast 20 Jahren hat Schauspielerin Gina Lollobrigida (77) einen Prozess gegen ein italienisches Klatsch-Magazin gewonnen: Die Zeitschrift hatte 1986 angebliche Oben-ohne- Fotos der Schauspielerin veröffentlicht und erklärt, es handle sich um Bilder aus dem Geheimarchiv des Stars. 'La Lollo' - die zwar als Sexbombe und absoluter weiter
  • 347 Leser
Standort-Diskussion Porsche-Chef

Macht Mut

Porsche-Chef Wendelin Wiedeking sieht für seine Sportwagenschmiede einen Vorteil durch 'Made in Germany'. In Umfragen sei festgestellt worden, dass die Amerikaner für einen Porsche nicht das gleiche Geld hinlegen würden, wenn er aus einem Billiglohnland käme. Der 52-jährige Porsche-Chef kann die Diskussionen um den Standort Deutschland nicht nachvollziehen. weiter
  • 290 Leser
FERNSEHEN

Magere Quoten bei 'Heimat 3'

Das sechsteilige Fernsehepos 'Heimat 3', dessen letzte Folge am Mittwoch im ARD-Programm gesendet wurde, erfüllte die Erwartungen des Publikums offenbar nicht. Mit 3,9 Millionen Zuschauern hatte die erste 'Heimat 3'-Folge am 15. Dezember einen recht guten Start. Schon die zweite Folge brachte einen Absturz auf 2,3 Millionen. Dann ging es wieder leicht weiter
  • 252 Leser
VIERSCHANZENTOURNEE / Ahonen könnte Hannawalds Geniestreich wiederholen

Malysz will den Schweiger ärgern

Schmitt droht nach Garmisch Zuschauerrolle - Pfüller stärkt Rohwein den Rücken
Bekanntes Strickmuster: Vor der zweiten Station der Vierschanzentournee an Neujahr in Garmisch haben sich die bisherigen Saisonergebnisse bestätigt. Janne Ahonen strebt dem Gesamtsieg entgegen, die arg gezausten deutschen Adler bemühen sich um Wiedergutmachung. weiter
  • 392 Leser
KOMBINATION

Manninen mit Super-Lauf

Ronny Ackermann stürmte beim Weltcup der nordischen Kombinierer in Oberhof als Zweiter ins Ziel - und gratulierte sofort dem überlegenen Hannu Manninen. weiter
  • 256 Leser
LUXUS / Auf der Alb entsteht eine der teuersten Uhren der Welt

Maybach-Zubehör am Handgelenk

Wahrlich keine Serienausstattung: Nur zwölf Exemplare für Fahrer des Zwölfzylinders
Mit Geduld und Intuition fertigt Wilhelm Rieber im abgeschiedenen Albdorf Neuweiler ganz besondere Uhren. Seine Handarbeit geht an ganz ausgesuchte Kunden: Maybach-Automobilisten zahlen stolze 139 200 Euro für ein Exemplar Rieberscher Kunstfertigkeit. weiter
  • 617 Leser

Meine TV-woche

Eberhard Grosse, Blick in die Welt: · Am Silvesterabend versuchen alle Sender, Unterhaltendes zu bieten, aber die einzige angenehme Pflicht ist es für mich in einem der dritten Programme Dinner for One oder Der 90. Geburtstag zu schauen. Muss einfach sein. Im SWR stolpert der Butler James bereits um 19.25 Uhr über das Eisbärenfell. · Live aus Wien überträgt weiter
  • 290 Leser
VFB STUTTGART / 'Mitgliederoffensive' weiter erfolgreich

Mit 25 000 ins Jahr 2005

Der Mitglieder-Zustrom beim VfB Stuttgart hält unvermindert an. Rund 25 100 Fans gehören dem Fußball-Bundesligisten zum Jahresende an. Allein seit Ende November seien 4000 weitere hinzugekommenen. 'Wir haben uns mit 40 000 VfB-Mitgliedern zum Ende dieser Saison ein mehr als ehrgeiziges Ziel gesetzt. Aber der Verlauf unserer zweiten Mitgliederoffensive weiter
  • 310 Leser
NEUJAHRSKONZERT

Musikverein spendet Opfern

Trotz der grauenvollen Naturkatastrophe in Asien werden die Wiener Philharmoniker morgen ihr traditionelles Neujahrskonzert spielen. 'Es war eine schwierige Entscheidung, aber angesichts des weltweit riesigen Interesses hätten wir mit einer Absage zu viele Menschen enttäuscht', sagte ein Sprecher. Allerdings wird der Wiener Musikverein als Veranstalter weiter
  • 247 Leser
BALLETT

Müde Schwäne aus St.Petersburg

Auch ein großer Name garantiert nicht unbedingt ein großes Theatererlebnis. Beim Gastspiel des Mariinsky-Balletts im Festspielhaus Baden-Baden wirkten die Tänzer und Tänzerinnen bei 'Schwanensee' unübersehbar müde. Hohen Ansprüchen wurden nur drei Solisten aus St. Petersburg gerecht: Igor Kolb als Prinz (dessen tänzerische Brillanz so überragend war weiter
  • 271 Leser
OFFENER BRIEF / OB Wengert beklagt bayerische Wirtschaftspolitik

Nach Gutsherrenart

Minister Wiesheu verweist auf 'positive Standortfaktoren
Augsburg sehe sich als 'fünftes Rad' an Stoibers Regierungswagen, schreibt OB Paul Wengert in einem Offenen Brief an die Staatskanzlei. Neben München und Nürnberg werde die Stadt nicht ausreichend beachtet. Wirtschaftsminister Wiesheu weist die Kritik zurück. weiter
  • 276 Leser
KATASTROPHE / Millionen Menschen kämpfen in Südostasien ums Überleben

Neue Flutwarnung löst Panik aus

Deutlich mehr deutsche Opfer erwartet - Spendenaufrufe gehen weiter
Das Ausmaß der Flutkatastrophe in Südostasien ist noch immer nicht absehbar. Gestern sorgte eine Warnung vor einem neuen Seebeben im Krisengebiet für Panik. weiter
  • 189 Leser
MORDANSCHLAG

Noch eine Festnahme

Nach dem Mordanschlag auf ein Geschwisterpaar im Kreis Esslingen gab es jetzt eine weitere Festnahme. Der 35 Jahre alte Mann werde verdächtigt, gemeinsam mit drei bereits festgenommenen Männern die Tat geplant und ausgeführt zu haben, teilte die Polizei mit. Der 35-Jährige sei Mitarbeiter des Discobetreibers aus dem Kreis Ludwigsburg gewesen, der den weiter
  • 286 Leser
EISHOCKEY / Ausschließlich Schlappen bei der U 20-WM

Null Punkte als Startpolster

Die deutschen Eishockey-Junioren gehen ohne Punktgewinn und daher mit der schlechtesten Ausgangsposition in die Abstiegsrunde der 'U20'-WM. Der Aufsteiger kassierte im abschließenden Gruppenspiel gegen die Slowakei eine 0:5 (0:3, 0:0, 0:2)-Niederlage und wartet nach vier Partien auf das erste Erfolgserlebnis. Deutsche Gegner in der Abstiegsrunde sind weiter
  • 248 Leser
EISSCHNELLLAUF

Patzer von Anni Friesinger

Olympiasiegerin Anni Friesinger hat bei den deutschen Mehrkampf- und Sprintmeisterschaften in Inzell den Durchmarsch verpasst, tankte aber dennoch acht Tage vor der EM in Heerenveen viel Selbstvertrauen. Die 27-Jährige gewann souverän ihren insgesamt elften deutschen Meistertitel, obwohl sie ausgerechnet auf ihrer Paradestrecke 1500 m patzte und in weiter
  • 255 Leser

Programm

HANDBALL ·Bundesliga: Pfullingen - Wetzlar (So. 16.15, Schleyerhalle Stuttgart), Großwallstadt - Wallau-Massenheim (So. 17), FA Göppingen - Essen (So. 20.30). ·2. Bundesliga: Kornwestheim - Aue (So. 14, Schleyerhalle Stuttgart). BASKETBALL ·Bundesliga: Ludwigsburg - Schwelm (So. 19, Schleyerhalle Stuttgart). EISHOCKEY ·DEL - Sonntag: Augsburg - Nürnberg, weiter
  • 222 Leser
FÖRDERUNG / Im 'Verbundnetz für den Sport' werden ostdeutsche Nachwuchs-Athleten unterstützt

Prominente Paten sorgen sich um ihre Nachfolger

Als Tino Edelmann beim Weltcup der Nordischen Kombinierer in Oberhof als Zehnter über die Ziellinie lief, freute sich einer ganz besonders: Hartwig Gauder, Olympiasieger im Gehen. Denn Gauder ist sportlicher Pate des 19- Jährigen am Olympiastützpunkt Thüringen. weiter
  • 324 Leser

Quoten: MITTWOCH-LOTTO

6 aus 49:Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 5 137 388,30 Euro, 2: 606 384,20 Euro, 3: 44 587,00 Euro, 4: 2504,10 Euro, 5: 172,40 Euro, 6: 36,50 Euro, 7: 21,70 Euro, 8: 8,90 Euro. spiel 77:Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 1 495 768,10 Euro. (Ohne Gewähr) weiter
  • 342 Leser

RANDNOTIZ: Adieu für immer

ALFRED WIEDEMANN Alte Autos sind wie alte Jahre, ums Abschiednehmen kommt man nicht herum. Allerdings sagt der Tüv, wanns soweit ist, nicht der Kalender. Gut - Servo, Kupplung und Auspuff hätten es auch nicht mehr lange gemacht. Aber gelaufen ist die Blechkiste noch wie der Teufel. Jetzt soll sie auf den Schrott, in Eis und Schnee stehen, von Wildfremden weiter
  • 244 Leser
SKI ALPIN / Streit auf Verbandsebene

Renndirektor Hoch dankt ab

Mitten in der Saison wird der alpine Weltcup der Damen von einem Konflikt zwischen Renndirektor Kurt Hoch und dem Internationalen Skiverband FIS überschattet. Der Österreicher will eine von der FIS vorgesehene Vertragsänderung nicht akzeptieren und kündigte seinen Rücktritt für das Saisonende im März an. 'Ich akzeptiere die Kompetenzen-Beschneidung weiter
  • 212 Leser

Schwarz auf Weiß. ...

...Zwei Spaziergänger mit Hund auf einer schneebedeckten Wiese bei Steinbach im Allgäu. Das Weiß des wolkenverhangenen Himmels und des Schnees gehen fast nahtlos ineinander über. Zum Wochenende hin sagen die Meteorologen mildere Temperaturen im Süden Deutschlands vorher. Tief 'Nathalie' mit dem Zentrum über Norddeutschland ist zu Silvester für feuchtes weiter
  • 290 Leser
HOBBY / Thomas Panzer hat 1,3 Kilometer Gleise verlegt

Schwarzwaldbahn im Mini-Format

Die landschaftlich sehr reizvolle Strecke der Schwarzwaldbahn kann man jetzt im Miniaturformat bewundern - in einem ehemaligen Supermarkt in Hausach. Thomas Panzer hat dort eine Modelleisenbahnanlage nach Originalvorbild aufgebaut, im Format 1:87. weiter
  • 324 Leser
KUNSTVERLAG WEINGARTEN / Kalender haben ein natürliches Verfallsdatum

Schöne Kunst zum Abreißen

Silvester ist Ende und Neubeginn der Bilder mit Pferden, Architektur oder Bäumen
Flüchtig wie die Zeit: Kalender hängen nur so lange an der Wand, wie das Jahr noch Bestand hat. Dabei sind die Blätter oft Abbildungen wahrer Kunstwerke. Mal steht die Natur Pate, dann der Mensch oder seine Werke. Der Kunstverlag Weingarten produziert Kunst zum Abreißen. weiter
  • 377 Leser
FERNSEHEN / Deutschland und Österreich planen um

Silvesterstadl als Spenden-Gala

Angesichts der Katastrophe in Asien wandeln ARD und ORF ihre heutige gemeinsame Live-Sendung 'Silvesterstadl' zu einer Spenden-Gala um. In der fünfstündigen Sendung aus der Olympiahalle in Innsbruck werden Karl Moik und seine Gäste die Fernsehzuschauer zu Spenden für Hilfsorganisationen in der Krisenregion aufrufen. In der Sendung, die wie geplant um weiter
  • 251 Leser
MOTORSPORT

Singer geht in Rente

Porsche-Genie Norbert Singer geht nach fast 35 Jahren heute in den Ruhestand. Der gebürtige Würzburger gilt als der wohl erfolgreichste Sportwagen-Konstrukteur der Welt. Als Ingenieur, Projekt- und Einsatzleiter war der 65-Jährige seit dem 2. März 1970 an vielen Rennerfolgen des Sportwagenherstellers beteiligt. Singer hat als einziger Porsche-Mitarbeiter weiter
  • 302 Leser
STERNSINGER / 'Kinder haben eine Stimme

Spenden für Flutopfer

In diesen Tagen ziehen wieder die Sternsinger los und sammeln Spenden. Das Geld geht vor allem an die Opfer der Flutkatastrophe in Südostasien und nach Peru. weiter
  • 319 Leser

STUTTGARTER SZENE

Rommels Eitelkeit Über zu wenig, gar zu langweilige Landespolitik kann sich im abgelaufenen Jahr niemand beklagen, schon gar nicht die Stuttgarter Redaktion Ihres hoffentlich allzeit geschätzten Blattes. Am Ende verblassten sogar Ministerrücktritte, nachdem der Ministerpräsident, wenn auch nicht gerade sehr freiwillig, seinen Abschied ankündigte. Kein weiter
  • 297 Leser
BOB / Langen künftig Berater von Kollege Spies

Symbiose mit dem Champion

Der gesundheitlich angeschlagene Bob-Pilot Christoph Langen unterstützt künftig seinen Winterberger Kollegen Rene Spies. Olympiasieger Langen wird dem Ex-Europameister, der in dieser Saison bisher große Materialprobleme hatte, als Berater zur Verfügung stehen. 'Wir werden sicherlich auch mal Christophs Kufen im Rennen ausprobieren', sagte Spies. Der weiter
  • 245 Leser

Telegramme

fussball:Jürgen Klinsmann will auch im WM-Jahr 2006 den Wohnort Los Angeles nicht aufgeben. Der Bundestrainer kündigte an, zweieinhalb Monate vor dem Eröffnungsspiel am 9. Juni 'in Deutschland' sein zu wollen. fussball:Mittelstürmer Ralf Schmitt (27) vom FC Nöttingen wechselt am 1. Januar zum Regionalliga-Rivalen SF Siegen. fussball:Der Schalker Star weiter
  • 306 Leser
SILVESTERLÄUFE

Top-Besetzung in Trier

Was 1925 in Sao Paulo mit 60 Teilnehmern begann, hat sich längst auf die ganze Welt ausgebreitet: Überall finden am letzten Tag des Jahres Silvesterläufe statt, allein in Deutschland mehr als 100. Doch so stimmungsvoll wie in Sao Paulo geht es nirgendwo sonst zu. Der 'Sao Silvestre' wird zum 80. Mal ausgetragen und ist das letzte Highlight der Feierlichkeiten weiter
  • 363 Leser
FLUTKATASTROPHE / Spendenaktionen im Sport laufen nur langsam an

Vereinzelt sammeln Vereine und Verbände für Seebeben-Opfer

Die Bereitschaft zur Hilfe für die Opfer der Flutkatastrophe nach dem Seebeben im asiatischen Raum ist riesengroß. Auch die Welt des Sports leistet durchaus ihren Beitrag - doch der fällt gemessen an den gigantischen Möglichkeiten bislang eher gering aus. weiter
  • 252 Leser
SCHWIMMEN

Viel Arbeit für Alkoholsünder

Wegen Trunkenheit am Steuer (0,9 Promille) ist der sechsfache Schwimm-Olympiasieger Michael Phelps, 19, von einem Gericht in Salisbury im US-Bundesstaat Maryland zu einer 18-monatigen Bewährungsstrafe verurteilt worden. Außerdem hat er die Auflage, sich einmal im Monat mit dem Bewährungshelfer zu treffen, an einer Veranstaltung der Vereinigung 'Mütter weiter
  • 273 Leser
ASTROLOGIE / Prognosen für 2004

Wahrsager haben wieder versagt

Merkel wäre Kanzlerin - und Bush tot
Hätten Astrologen mit ihren Vorhersagen Recht behalten, würde der Jahresrückblick 2004 anders aussehen: Angela Merkel wäre Kanzlerin und US-Präsident Bush tot. weiter
  • 321 Leser

Weg zur Spitze (10)

Leben deutsche Sportler im Schlaraffenland oder haben sie schlechtere Chancen als die Konkurrenz? Wie funktioniert Sportförderung? Woher kommt das Geld? Für was wird es ausgegeben? Diese Fragen greifen wir in einer Serie auf. weiter
  • 345 Leser
BANKEN

Weitere Grausamkeiten

Der Personalabbau bei den deutschen Großbanken wird sich nach Einschätzung des Bankenexperten Prof. Wolfgang Gerke auch 2005 fortsetzen. 'Die Grausamkeiten sind noch nicht zu Ende', sagte der Lehrstuhlinhaber für Bank- und Börsenwesen. Zwar seien Erfolge der Umstrukturierung sichtbar. 'Aber auch die internationale Konkurrenz hat die Renditen gesteigert.' weiter
  • 310 Leser
SKILANGLAUF

WM-Aspiranten als Erste im Ziel

Die Favoriten setzten sich im Teamsprint bei den deutschen Skilanglauf-Meisterschaften in Baiersbronn durch. Die WM-Aspiranten waren gut in Form. weiter
  • 278 Leser
AKTIENMÄRKTE

Zum Schluss seitwärts

Der deutsche Aktienmarkt tendierte am letzten, bereits um 14 Uhr beendeten, Börsentag des Jahres seitwärts. Der Leitindex Dax schloss bei 4256 Zählern, wenig unter dem am gestern erreichten Jahreshoch von 4272. Mangels neuer Nachrichten berichten Händler von einer mehr zufallsbedingten Kursbildung. Auch die Umsätze blieben deutlich hinter den bereits weiter
  • 300 Leser
FLUTOPFER / Spendenappell stößt bei Silvesterveranstaltern auf offene Ohren

Zündende Idee fürs Feuerwerk

Mit dem Aufruf 'Spenden statt Böller' hat Außenminister Fischer den Nerv vieler Bürger getroffen. Der Funke ist sogar auf Silvesterveranstalter übergesprungen. weiter
  • 301 Leser

Leserbeiträge (1)

Umbau Greuthalle nochmals überdenken

Zur geplanten Erweiterung der Greuthalle in Aalen: In der Ausgabe der SchwäPo vom 7. Dezember wurde die Planung für eine Erweiterung der Greuthalle vorgestellt. Diese soll demnach zu einer Veranstaltungshalle umgebaut und erweitert werden. Sie sei aufgrund der Parkplatzsituation für Veranstaltungen besser zu nutzen als die Stadthalle. Eine Erweiterung weiter