Artikel-Übersicht vom Dienstag, 11. Januar 2005

anzeigen

Regional (67)

Kaltblutstuten 1995 - 2000: 1. Preise: Vroni, Klaus Ebert (Abtsgmünd-Wilflingen); Susi, Klaus Ebert (Abtsgmünd-Wilflingen); Germania, Hermann Walter (Jagstzell); Vera, Hans Mickley (Niederstotzingen); Rosi, Peter Müller (Alfdorf); Pia, Peter Müller (Alfdorf); Melissa, Hermann Hofmann (Schrozberg). 2. Preise: Nicoline, Rainer Burk (Frankenhardt); Dina, weiter
  • 293 Leser
Der Katholische Dekanatsverband Ostalb bietet am Samstag, 12. Februar, von 10 Uhr bis 13 Uhr eine Lektorenschulung in der Sängerhalle und in der Kirche St. Stephanus in Wasseralfingen mit Kirchenmusikdirektor Prof. Willibald Bezler aus Ellwangen an. Anmeldungen unter Telefon (07361) 590 10. Guggen-Party Am Gumpendonnerstag, 2. Februar, findet ab 19 weiter
  • 103 Leser
Die AOK Ostalb teilt mit, dass die Broschüre mit den aktuellen Gesundheitsangeboten für das erste Halbjahr 2005 ab sofort in allen AOK-Kundencentern erhältlich ist. Die neue Broschüre präsentiert ein breitgefächertes Angebot zu den Bereichen "Ernährung", "Bewegung", "Entspannung", "Junge Familie" und "Aktiv plus". Alle AOK-Angebote werden von speziell weiter
An fünf Montagen wird die Märchenerzählerin Anne Heilig wieder Märchen für Kinder von vier bis sieben Jahren erzählen. Beginn ist am kommenden Montag, 17. Januar, um 16 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in der Friedhofstraße. Anmelden kann man sich bei der Familienbildungsstätte Aalen, Telefon 07361/555146. Offener Kindernachmittag Heute und morgen weiter
Auf der Tagesordnung des Neresheimer Gemeinderates stehen am morgigen Mittwoch, 12. Januar, ab 18 Uhr im Matheuß-Palm-Saal des Rathauses Baugesuche, Bekanntgaben und Anfragen. Davor wird ab 14 Uhr nichtöffentlich über den Haushaltsplan 2005 und den Wirtschaftsplan 2005 des Eigenbetriebs Wasserversorgung beraten. weiter
  • 186 Leser
Die Karnevalsvereinigung Bettelsack-Narra Lauchheim präsentiert zum Höhepunkt der Faschingssaison ihre drei großen Veranstaltungen: Am Sonntag, 30. Januar, findet ab 13.30 Uhr der große Faschingsumzug mit Tausenden von Hästrägern in Lauchheim statt; am Gumpendonnerstag, 3. Februar, steigt ab 19.31 Uhr die Prunksitzung in der Turn- und Festhalle; am weiter
Vor einem Jahr zogen Yvonne Bieg und Markus Glaser mit dem Rucksack los, um verschiedene Länder und Kulturen unserer Welt kennen zu lernen. Ihr Weg führte sie von Asien über Ozeanien nach Mittelamerika. Am kommenden Sonntag, 16. Januar, berichten sie ab 14.30 Uhr im katholischen Gemeindehaus in Hüttlingen von ihren Eindrücken und Erfahrungen aus Sri weiter
260 Euro haben die Jugendlichen des Bauwagens Utzmemmingen in der Sylvesternacht für die Flutopfer in Südostasien gesammelt, statt Böller zu kaufen. Riesbürgs Bürgermeister Günther Neumeister und Ortsvorsteher Erwin Maier lobten die spontane Aktion der Jugendlichen. Großes Bedauern herrschte bei der Spendenübergabe bei den Jugendlichen wie bei Bürgermeister weiter
  • 122 Leser
Ein 54-jähriger Mann, der in Begleitung seiner 43-jährigen Lebensgefährtin war, wurde am Sonntagabend, kurz nach 20 Uhr, in der Aalener Braunenstraße auf Höhe Gebäude Nr. 10 von zwei Männern angegriffen und beraubt. Die Lebensgefährtin wurde durch einen Ellenbogenschlag zu Fall gebracht. Einer der Täter flüchtete schließlich in Richtung Eisenbahnstraße, weiter
Frühlingshafte Temperaturen im Januar lockten nicht nur Conny, Ida, Nicole und Bahar (v. li.) ins Freie. Die Mädchen fingen im Stadtgarten die warmen Sonnenstrahlen ein. Aber, wie Wetterexperte Guido Wekemann aus Neresheim betont, seien warme Januartage keine Seltenheit. "Es gibt immer wieder solche Warmphasen", sagt er, erinnert sich aber auch an einen weiter
LAIENTHEATER / Anne und Jürgen Bannert sind ein Traumpaar für den BC Aufhausen

"Fascht wia im richtiga Läba"

Wenn Anne und Jürgen Bannert für die Theatergruppe des BC Aufhausen auf der Bühne stehen, dann stehen den Besuchern vor Lachen die Tränen in den Augen. Und Anne Bannert versichert, dass "es halt fascht so isch wia im richtiga Läba". Einzig die Kinder der Bannerts würden es schon mal gerne sehen, wenn die beiden in ernstere Rollen schlüpfen würden. weiter
ABSCHIEBUNG / Skatrunde stiftet 400 Euro für die Familie Douty - Spender fragen sich:

"Warum schweigen Abgeordnete?"

Derzeit steht vieles im Schatten der unermesslichen Naturkatastrophe in Asien. "Dennoch darf es nicht sein, dass über die menschliche Tragödie der Familie aus Togo, die kurz vor Weihnachten viele Menschen in Aalen bewegte und öffentliche Proteste auslöste, Gras wächst", sagen übereinstimmend acht junge Männer. weiter

Abfälle erst am Vorabend rausstellen

In den vergangenen Wochen wurde von der Stadtverwaltung Aalen vermehrt festgestellt, dass Abfälle und Gelbe Säcke bereits mehrere Tage vor dem Abfuhrtag bereitgestellt werden. Die Stadt Aalen weist allerdings darauf hin, dass Abfälle und Gelbe Säcke erst um 18 Uhr am Tag vor dem Abfuhrtag bereitgestellt werden dürfen. Dies regelt die Polizeiliche Umweltschutzverordnung weiter

Alemannischer Narrenring ehrt Oberkochener

Hohe Ehrungen gab es beim Maskenabstauben der Narrenzunft der Schlaggawäscher am Kocherursprung. Fridolin Airstock und Michael Weinmann vom Alemannischen Narrenring zeichneten Christine Masur von den Gruppe Bilzhannes und Manuel Krauß als Mitglied der Maskengruppe mit dem Hästrägerorden des ANR aus. Als stellvertretende Gruppenleiterin habe sich Christine weiter
SCHÜLERKUNSTWETTBEWERB

Anmeldefrist bis zum 31. Januar

Die Frist für die Teilnahme am fünften Schülerkunstwettbewerb des Ostalbkreises läuft am Montag, 31. Januar, ab. Alle Arbeiten müssen bis dahin beim Landratsamt, Stuttgarter Str. 41, 73430 Aalen, eingereicht sein. Später vorliegende Arbeiten können nicht berücksichtigt werden. weiter
KALTER MARKT / Zehntausende Besucher sahen gestern den Reiterumzug

Blitzblauer Himmel krönte die Parade

Unbestrittener Höhepunkt des Kalten Marktes ist Jahr für Jahr der Reiterumzug. Nach kaltem Sudelwetter im Vorjahr lachte diesmal eine Frühlingssonne auf wiederum viele Tausend Besucher entlang von Marien- und Spitalstraße. weiter
MITTELSTAND IN DER REGION / Sargfabrik Roman Schmidt aus Kösingen gilt als Experte - Auswärtiges Amt regte Bestellungen an

Die ersten Zinksärge für die Flutopfer in Fernost

Unvorstellbar, welche Kreise eine Flutkatastrophe wie das Drama im Indischen Ozean auch hinter den Kulissen ziehen kann: Bis aufs Härtsfeld reichen die Auswirkungen des tödlichen Tsunami. Aus Kösingen mussten die ersten Särge für die Krisenregion angeflogen werden. weiter
KUNST / Vom 28. bis 30. Januar "1. Künstlermesse Baden-Württemberg" mit 106 Kunstschaffenden in Stuttgart

Die Künstler vermarkten ihr Schaffen selbst

Zum ersten Mal findet vom 28. bis 30. Januar im Gebäude des Württembergischen Kunstvereins in Stuttgart eine Künstlermesse statt. Der Landesverband und das Kulturwerk Bildender Künstler und Künstlerinnen Baden-Württemberg (BBK) wollen mit dieser Messe eine "Kontakt-Lücke zwischen Künstlern und kunstinteressiertem Publikum" schließen. Beteiligt sind weiter

Ehre für Lauinger

Mitglieder, die sich im Ehrenamt besonders verdient gemacht haben, können vom Bundesverband der Senioren-Union mit der "Konrad-Adenauer-Medaille" ausgezeichnet werden. Weil es "strenge Kriterien für die Vergabe dieser hohe Auszeichnung gibt", ist Kreisvorsitzender Rolf Rapp besonders stolz darauf, dass mit Erich Lauinger ein Vertreter des Kreisverbandes weiter

Ensler-Stück

Am Mittwoch, 12. Januar, spielt die KulturTankstelle in der Mörikestraße 19 in Schwäbisch Gmünd wieder "Die Vagina Monologe" der amerikanischen Autorin Eve Ensler. Die Produktion wird auch bei den Gmünder Mädchenwochen sowie am Internationalen Frauentag gezeigt werden. Weitere Spieltermine mit Publikumsgespräch: 14., 21. und 22. Januar jeweils 20.20 weiter
KIRCHENGEMEINDE SCHÖNENBERG / Neujahrsempfang

Es fehlen keine Helfer

Mit einem Auto verglich der zweite Vorsitzende Richard Baumann in seiner Rede zum Neujahrsempfang der Kirchengemeinde Schönenberg die Gemeinschaft. Um ein Auto in Bewegung zu halten, brauche man viele, die es anschieben, die mitschieben - alleine sei man aufgeschmissen. weiter
TSV WASSERALFINGEN / Jahresschlussfeier der Kinderabteilungen

Fit für Olympia

Die Jahresabschlussfeier der Kinderabteilungen des TSV Wasseralfingen nahm sich des Mottos "TSV Olympiade" an. Der olympischen Flamme folgten 14 Vorführgruppen in die TSV-Halle. weiter
BRIEFMARKENSAMMLERVEREIN AALEN / Jahresabschlussfeier mit Ehrungen

Für langjährige Treue belohnt

Ehrungen und die traditionelle Tombola bildeten die Höhepunkte der Jahresabschlussfeier des Briefmarkensammlervereins Aalen am Samstagabend in der MTV-Gaststätte. weiter
  • 107 Leser
GEHEIMRÄTE / Weilermer Streithähne spielen "Frauen-Power"

Geld, Macht und Sex

Der Essinger Theater-Winter 2005 hat sein erstes Highlight erlebt. Mit den Weilermer Streithähnen und ihrem Stück "Frauen-Power" haben die Geheimräte ein zeitloses Thema auf die Bühne gebracht. In der ausverkauften Remshalle löste das schwäbische Lustspiel Begeisterungsstürme aus. weiter

Gesundheitstag: Senioren aktiv

Der Dienstag auf der Technikmesse steht jedes Jahr unter einem speziellen Motto. Für 2005 wurde das Thema "Gesundheitstag - Senioren aktiv" gewählt. Mit einer bunten Mischung aus Warenpräsentation, Dienstleistungen, Vorträgen und einem Gewinnspiel erwartet die Besucher ein attraktives Programm. Beginn ist um 11 Uhr mit dem Vortrag: "Venenkrank - was weiter

Glückiliche Hippies tanzen im Rock It

Es war voll auf der ersten Happy Hippy Party im Rock It, berichtet der Veranstalter der neuen Party-Reihe Timo Schaal. Einige Frauen seien auch mit Blumen im Haar gekommen. DJ Blümchen griff tief in die Plattenkiste und holte heiße Scheiben und Underground Lieder auf den Teller. Am 4. Februar und 4. März wird sie es wieder tun.(are/Foto: Eva Gaida) weiter
  • 460 Leser

Hohenstadter Sternsinger sammelten für Afrika

Die Ministranten aus Hohenstadt - insgesamt 20 Mädchen und Jungen unter Leitung von Melanie Kuhn und Mirjam Angstenberger - haben als Sternsinger in Hohenstadt, Neubronn, Obergröningen, Börrat sowie Reichertshofen mit Außenhöfen 3100 Euro gesammelt, die zur Hälfte für Pfarrer Anton, der aus Indien stammt, bestimmt sind. Pfarrer Anton ist zur Zeit in weiter
SPIELPLATZ TAUFBACH / Anwohner verärgert über anhaltenden Streit von Stadt und Baufirma

Hängepartie geht jetzt vor Gericht

Eigentlich sollten auf dem Spielplatz Taufbach im Pelzwasen schon längst Kinder spielen. Doch die Stadt wirft der Baufirma Schwarz Grünanlagen Pfusch am Bau vor. Nach endlosem Gezerre und Gutachten geht es jetzt vor Gericht. Und der Spielplatz bleibt weiter eine wüste Fläche. weiter

IHK senkt den Mitgliedsbeitrag

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart hat zum Jahreswechsel ihren Mitgliedsbeitrag erneut gesenkt. Wie IHK-Präsident Dr. Günter Baumann bekannt gab, reduzierte sich der Umlagesatz von bisher 0,25 Prozent auf 0,21 Prozent. Damit entlastet die Stuttgarter IHK nach eigenen Angaben die Mitgliedsunternehmen um 1,8 Millionen Euro. Darüber weiter
  • 110 Leser
POSTFILIALE

Jetzt im Geschäft "Nähen und mehr"

Nachdem die bisherige Postfiliale in der Bahnhofstraße ihre Pforten geschlossen hat, befindet sich die neue Postagentur im Fachgeschäft Steckbauer "Nähen und mehr" in der Heidenheimer Straße 4. weiter
NEUJAHRSEMPFANG / Flutkatastrophe thematisiert - Lob für Spendenbereitschaft der Deutschen

Keine Egoisten und Ignoranten

"Angesichts der Flutkatastrophe in Südostasien tritt derzeit einfach alles Andere in den Hintergrund", meinte Bürgermeister Peter Traub beim Neujahrsempfang im Bürgersaal des Rathauses (wir berichteten bereits). weiter
  • 111 Leser
JUGEND MUSIZIERT / Preisverleihung und Ehrung der Bundespreisträger auf der Kapfenburg

Kulturförderung auf gutem Stand

Unter den knapp 2000 Teilnehmern des Bundeswettbewerbs 2004 von "Jugend musiziert" waren elf Preisträger von der Ostalb. Beim Finale in Villingen-Schwenningen hatte die Jury die Besten im kammermusikalischen und solistischen Bereich bewertet. Für ihre herausragenden Leistungen wurden die Nachwuchskünstler der Region Ostwürttemberg jetzt auf der Kapfenburg weiter
KALTER MARKT / Gute Tradition im "Roten Ochsen"

Kuttelessen kurz und würzig

In der Kürze liegt die Würze: Das traditionelle Kuttelessen am Kalter Markt-Montag im "Roten Ochsen" ist jetzt weniger "offiziell", dafür umso kommunikativer. Und so soll's ja sein. weiter
WETTERSTATION NERESHEIM / Das Härtsfeldwetter im Dezember

Kälter als normal und winterlich

Eine weiße Weihnacht ist nicht nur der vielfache Wunsch der Kinder. Beinahe hätte es dieses Mal geklappt. Aber das Weihnachts-Tauwetter leitete einen Tag vor Heiligabend eine termingerechte Milderung mit der nötigen Portion Regen ein, um die erste Lage Schnee völlig wegzuputzen. Dennoch zeigte sich der erste Wintermonat überwiegend winterlich. weiter

Landratsamt zu

Wegen einer internen Veranstaltung ist das Landratsamt mit seinen Dienststellen in Bopfingen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd und allen Forst-Außenstellen am heutigen Dienstag ab 15 Uhr geschlossen. Das Aalener Landratsamt, Stuttgarter Straße 41, ist bis 16 Uhr geöffnet. weiter
  • 214 Leser

Lionsclub Aalen spendet für Freundeskreis

Dem Leiter der Sonnenbergschule in Oberkochen, Ulrich Didszus, überreichte Horst Bengel (r.) vom Lions Club Aalen einen Scheck über 500 Euro. Die Spende wird in die Anschaffung von Werkzeug für den berufsvorbereitenden Unterricht und in die weitere Vernetzung der vorhandenen Computer investiert. weiter
  • 275 Leser

Mann vermisst

Noch immer wird ein 61-Jähriger Mann aus Schwäbisch Hall vermisst, der sich zu einem Spaziergang aufgemacht hatte und nicht wieder zurückgekehrt war. Der Mann ist gesundheitlich beeinträchtigt. Er ist auffallend groß, trägt einen Vollbart, hat graue kurze Haare und hat ein gebräuntes Gesicht. Bekleidet ist er mit einer Jeans und einer hellbeigen Steppjacke. weiter
  • 101 Leser

Mesnerin Helene Fürst

Im Rahmen des neu eingerichteten Neujahrsempfangs, bei dem die ehrenamtlich in der katholischen Kirchengemeinde engagierten Mitarbeiter sich treffen, wurde Helene Fürst für 17 Jahre Tätigkeit als Mesnerin in der Pfarrkirche St. Michael geehrt und verabschiedet. Pfarrer Andreas Ehrlich brachte in seinen Dankesworten zum Ausdruck, dass mit Helene Fürst weiter
KONZERT / Die Estin Siiri Sisask mit Kristjan Randalu und Band zum Neujahrskonzert in Schloss Honhardt

Mit Gänsehaut der Innerlichkeit auf der Spur

Estland ist nicht nur in Europa angekommen, sondern ganz konkret auch in der Region. Die in ihrer Heimat außerordentlich populäre Sängerin Siiri Sisask, die auch Abgeordnete im Nationalparlament ist, war mit ihren Begleitern für einen Auftritt der Sonderklasse nach dem zwischen Ellwangen und Crailsheim liegenden Schloss Honhardt gekommen. weiter
MUSIKVEREIN FACHSENFELD / Theatergruppe spielt Schwank

Mit Szenenapplaus

Was macht wirklich glücklich? Ehe oder Junggeselle bleiben? Die Theatergruppe des Musikvereins Fachsenfeld hakte bei zwei Aufführungen am Samstag und Sonntag mit einem Schwank von Franz Rieder in der Turn- und Festhalle Fachsenfeld nach. weiter
BRAND / Pfaffenberghütte der Waldarbeiterschule Itzelberg wurde ein Raub der Flammen

Mysteriöses Feuer im einsamen Wald

"Denkbar? Denkbar ist vieles", sagt Horst Baur, der Pressesprecher der Polizeidirektion Heidenheim. Erklären kann sich im Nachbarkreis zurzeit allerdings keiner, warum und wann die Pfaffenberghütte bei Königsbronn ein Raub der Flammen wurde. Die Umstände des Großfeuers im einsamen Wald sind zumindest merkwürdig. weiter
  • 147 Leser

Neujahrskonzert im Bürgerspital

Das Neujahrskonzert im Bürgerspital in Aalen am Sonntag bot den Gästen ein unterhaltsames musikalisches Programm. Händels Largo, russische Weisen oder "Sag beim Abschied leise Servus" waren einige der Stücke, die die Familie Schmidt auf ihren Instrumenten spielte. weiter
  • 462 Leser
KIRCHENGEMEINDE SANKT PETRUS UND PAULUS LAUCHHEIM / Neujahrsempfang

Ostalb gilt als "Strafversetztenregion"

Müsse ein Pfarrer, einer bischöflichen Anordnung Gehorsam leistend, eine Stelle auf der Ostalb antreten, gelte dieses oftmals als Strafversetzung, sagte Pfarrer Michael Windisch beim Neujahrsempfang der Kirchengemeinde St. Petrus und Paulus im Alten Pfarrhaus - und fügte hinzu: "Wir hier aber Fuß gefasste hat, will nicht mehr weg." weiter
  • 123 Leser
PFERDEPRÄMIERUNG / Landoberstallmeister Dr. Helmut Gebhardt zeigte sich beeindruckt von der Qualität der präsentierten Pferde

Passion und züchterisches Geschick auf der Ostalb

Bestechend schöne Pferde konnten gestern nach dem Reiterumzug des Kalten Marktes prämiert werden. Doch es gab noch mehr Grund zur Freude: Das Haupt- und Landesgestüt Marbach bleibt, entgegen anderslautenden Gerüchten, erhalten. Das versprach gestern Nachmittag Gestütsleiter Dr. Helmut Gebhardt. weiter

Philipp Jenninger zu Gast im Palais

Der ehemalige Bundestagspräsident Dr. Philipp Jenninger ist morgen zu Gast in Ellwangen. Jenninger wird auf Einladung des Seniorenrates im Palais Adelmann einen Vortrag halten. Thema: "Meine Erfahrungen und Erlebnisse als Botschafter beim Heiligen Stuhl". Philipp Jenninger wurde 1932 in Rindelbach geboren, machte in Ellwangen sein Abitur. Nach einem weiter
MONTAGEPAUSCHALEN / Preissteigerungen beim Entfernen von Dachträgern für Stromanschlüsse

Preissteigerung für Kostendeckung

Da staunte die Familie nicht schlecht: Innerhalb von zwei Jahren haben sie zwei Häuser renoviert, zwei Mal musste von der ODR der Dachträger für den Stromanschluss entfernt werden. Die Leistung war laut Rechnung identisch, der Preis um über 100 Prozent gestiegen. weiter
THEATERGRUPPE POST-SV AALEN / Ein Schwank in drei Akten

Rambazamba am Lido

Nach einem Jahr Pause hat sich die Theatergruppe des Post-SV Aalen, das "Wasserschnalzer Mundarttheater" am Wochenende zurückgemeldet. Mit einem gewohnt witzigen, turbulenten und flott aufgeführten Schwank in drei Akten: Dreimal lief "Rambazamba am Lido Makkaroni" vor rund 450 begeisterten Gästen. weiter
SCHÜTZENVEREIN 66 DIRGENHEIM / Königsfeier und Vereinsmeisterschaft

Reges Interesse am Schießsport

Zur Preisverteilung des Preisschießens und der Proklamation der neuen Schützenkönige trafen sich viele Mitglieder der Schützenvereins 66 Dirgenheim im Schützenheim. Neuer Schützenkönig ist Bruno Bosch. weiter

Rekordergebnis in Unterriffingen

Am Dreikönigstag durfte Dekan Wunibald Reutlinger in einem feierlichen Gottesdienst das höchste Spendenergebnis seit Beginn der Sternsingeraktion in Unterriffingen verkünden. Er bedankte sich bei 17 Kindern und Jugendlichen, die sich als Sternsinger auf den Weg gemacht hatten, um die Botschaft der Geburt Jesu zu den 500 Gemeindemitgliedern zu bringen, weiter
BENEFIZKONZERT / Sieben junge Bands erspielen im Wasseralfinger "Heavy's" 1456 Euro für Flutopfer

Rock-Familie zeigt sich solidarisch

Es war ein Akt der spontanen Hilfsbereitschaft: Sieben Bands der härteren bis harten Gangart aus und um Aalen spielten im Wasseralfinger "Heavy's" für die Opfer der Flutkatastrophe und bewiesen sich damit auch als anpackende "Rock-Familie". weiter
GESANGVEREIN POMMERTSWEILER / "Nachtgrabba"-Einakter ging nicht in die Hose

Schwäbische "Miss Marple" heizt ein

Einen Begeisterungssturm erster Güte erlebten die "Nachtgrabbe" des Gesangvereins Pommertsweiler mit dem heiteren Einakter "Des hätt au en d'Hosa ganga könna". Die aus der Feder von Gertrud Ocker stammende "Kriminalkomede" sorgte nicht nur für eine ausverkaufte Turn- und Festhalle, sondern auch für beste Unterhaltung. weiter
  • 134 Leser
FASCHING / Garden und Tanzgruppen aus 18 Vereinen der Region beim Ostalb-Tanzturnier in Wissgoldingen

Selbst echte Gardetanz-Experten fasziniert

Tanzen in jeglicher Form wird bei den Fasnachtsvereinen ganz groß geschrieben. Was sie alles drauf haben, zeigten 18 Vereine von den Garden bis zum Tanzmariechen, beim Ostalbtanzturnier in der voll besetzten Wißgoldinger Kaiserberghalle. weiter
BÜRGERBETEILIGUNG / Gruppe sammelt über 6000 Unterschriften zur Änderung der Hauptsatzung in der Landeshauptstadt

Sollen die Stuttgarter mehr mitreden?

Wie viel sollen die Bürger den Regierenden dreinreden dürfen? Im Stuttgarter OB-Wahlkampf geisterte das Wort "Bürgerentscheid" im Zusammenhang mit dem Milliardenprojekt Stuttgart 21 durch die Gazetten. Ob es bei diesem Thema zu einem Bürgervotum kommt, ist noch lange nicht entschieden. Das Thema ist aber aktueller denn je. weiter

Sternsinger sammeln 5250 Euro für Flutopfer

Unter dem Motto "dek mii sitti riak rong" (Kinder haben eine Stimme) zogen die Sternsinger in und um Waldhausen von Haus zu Haus, um Gottes Segen und ihre Lieder zu den Menschen zu tragen. Sie sammelten Geldspenden für Kinder, die Opfer der furchtbaren Flutkatastrophe in Südasien wurden. Am Ende konnten 5250 Euro eingesammelt und den Flutopfern zur weiter

Sternsinger sammeln über 4300 Euro

Müde aber glücklich kehrten die Sternsinger der Pfarrgemeinde Ebnat von ihrer Aktion zurück. Vier Tage lang waren sie mit immer schwerer werdenden Sammelbüchsen unterwegs, um unzählige Male ihre Lieder zu singen und den Segen "20+ C+M+B+05" über die Türen zu schreiben. Das Ergebnis ihres Engagements für Kinder in Not kann sich sehen lassen. 4.376,47 weiter
STRASSENVERKEHR / Die drastischen Temperaturunterschiede führen zu vielen Unfällen im Gmünder Raum

Straßen werden zu tückischen Eisfallen

Das Wetter erinnert an Frühling, das ist die besondere Tücke: Denn die Polizei im Gmünder Raum verzeichnet derzeit täglich Glatteis-Unfälle auf Straßen, auf denen sich an einzelnen Stellen das Eis doch gehalten hat. weiter
SCHÜTZENKAMERADSCHAFT AALEN-NESSLAU / Siegerehrung der Königsschützen

Treffsichere Schützen geehrt

Das Königsschießen der Schützenkameradschaft Aalen-Nesslau hat seit 48 Jahren Tradition. Jetzt wurden die Sieger des Weihnachtsschießens geehrt. weiter
THEATERGRUPPE EBNAT / Ovationen für die Komödie "Polnischer Fleiß hat seinen Preis"

Treibstoff aus Autoabgasen?

Hellauf begeistert war das Publikum vom Lustspiel "Polnischer Fleiß hat seinen Preis" der Theatergruppe Ebnat in der ausverkauften Jurahalle. Unter der Regie von Hans Beyrle bewiesen die Spieler im spritzigen Dreiakter von Bernd Gombold ihr komödiantisches Talent. weiter

TV-Drama geplant

Über das bewegte Leben von Margarete Steiff soll jetzt ein großes Fernsehdrama gedreht werden. Heike Makatsch soll die Rolle der "Gretle" spielen, die mit eineinhalb Jahren an Kinderlähmung erkrankt, später deshalb zeitlebens behindert ist und nach Beendigung ihrer Schneiderlehre ein Filzkonfektionsgeschäft eröffnet. Die Mutter der Margarete Steiff weiter
  • 109 Leser

Und das sind die Pferdewitze '05

Darüber wieherte man beim Kalten Markt 2005, vorgetragen von Oberbürgermeister Karl Hilsenbek im "Roten Ochsen": Die neue Rechtschreibung sieht vor, dass jeder das Wort "Gaul" benutzen darf, wenn er nicht weiß, ob man Pferd mit "F" oder "V" schreibt. Vorher beim Pferdemarkt auf dem Schießwasen sagte ein Mann zu einem Pferdehändler: "Ich hätte gern ein weiter
  • 119 Leser

Verlosung für Marionettentheater

Das Holzsteiner Marionettentheater kommt mit bis zu einem Meter großen Marionetten und dem Märchen Rumpelstilzchen am Montag, 17. Januar, um 15 Uhr ins Evangelische Gemeindehaus Wasseralfingen. Ein Teil des Erlöses geht an die Flutopfer. Diese Zeitung verlost dazu heute zudem zehn Eintrittskarten. Wer gewinnen will ruft heute zwischen 16 Uhr und 16.15 weiter

Virtuoses Spiel

SCHAUFENSTER
Der Pianist Eugene Mursky eröffnet am Donnerstag, 20. Januar, 19.30 Uhr, im neuen Konzertsaal von Schloss Kapfenburg mit Werken von Chopin, Schubert, Strawinsky und Crumb die Reihe "Accelerando 2005". Mit eleganter Leichtigkeit, einer beeindruckenden Sicherheit und Klarheit präsentiert der junge Meister Werke großer Komponisten. Er versteht es, kraftvolle weiter
KUNSTPROJEKT / Bopfinger Tonstudio "Con Fuerzas Unidas Records" bringt in Westhausen heiße Musik und junge Kunst zusammen

Vor der letzten Station steigt niemand aus

Ein kleines Label und Tonstudio aus Bopfingen hat sich am Samstag aufgemacht, der Welt die Augen zu öffnen. Das Ergebnis: "La 'Ultima Estación", so der Name für ein aufgekratztes Konzert in Gestalt eines kleinen, phantasievollen und vor Idealismus überschäumenden Gesamtkunstwerks. weiter
AUSSTELLUNG / "Erlebnisraum Fließgewässer" ist seit gestern Abend in der "Alten Grundschule" zu sehen

Wasser - unser wichtigstes Gut

Zusammen mit der WBW-Fortbildungsgesellschaft für Gewässerentwicklung präsentiert die Stadt Bopfingen in den Räumen der "Alten Grundschule Stadtmitte" eine imposante Wanderausstellung unter dem Motto "Erlebnisraum Fließgewässer". Die Schau, die sich in erster Linie an Schulklassen richtet, ist gestern Abend von Bürgermeister Bernhard Rapp und WBW-Geschäftsführer weiter
GUTEN MORGEN

Überführt

Die Orgie an Familienzusammenkünften liegt ja gerade erfolgreich hinter uns. Nach den Feiertagen gilt es nun, die, sagen wir, nicht so gut verwendbaren Geschenke elegant zu verwerten. Zum Beispiel eine Flasche schauderhaften Punsches, den die gutmeinenden Eltern zu Weihnachten überbracht haben. Da sich kein direkter Abnehmer gefunden hat, wurde er einfach weiter

Zithern zaubern Klänge, Lyrik, Farben

Kompositionen und Improvisationen begegneten sich zu Gemälden und Geschichten am Sonntagabend in der Thomaskirche in Unterrombach. Die beiden studierten Musikerinnen, Elvira Schlegelmilch aus Aalen und Regina Frank aus Neualbenreuth, verzauberten mit verschiedenen Klangfacetten durch die variable Zupftechnik auf ihren Zithern. (Text / Foto: beb) weiter
  • 997 Leser

Regionalsport (9)

SCHIESSEN / Landesliga - Sieben Siege bringen Aufstieg in die Württembergliga

Aalener holen den Titel

Zum Abschluss der Landesliga-Saison Nord Luftpistole machte die führende Schützengesellschaft Aalen auf den Anlagen des SV Rielingshausen II mit ihrem 5:0-Kantersieg gegen den SV Durlangen ihr Meisterstück perfekt. weiter
FUSSBALL / Hallenturnier der TSG Abtsgmünd auf gutem Niveau

Essingen gewinnt am Kocher

Bei der elften Auflage des HFH-Wohnbau-Cups in der Abtsgmünder Kochertalmetropole gewann der TSV Essingen das Turnier zum ersten Mal. weiter
  • 161 Leser
TISCHTENNIS / 17. Ostalbkreismeisterschaften - 350 Spieler aus dem Altkreis kämpfen um die Titel

Geschwister Waibel erfolgreich

Tanja Waibel (TSGV Waldstetten) bei den Damen und Udo Mangold (DJK Wasseralfingen) bei den Herren heißen in der Königsklasse im Tischtennis die Ostalbkreismeister 2005. Bei den vom TV Mögglingen ausgerichteten 17. Ostalbkreismeisterschaften waren über 350 Spielerinnen und Spieler aus den Altkreisen Gmünd und Aalen am Start. weiter
HANDBALL / Bezirksklasse - Aalen/Wasseralfingen bezwingt die HSG Wangen

HG startet gut in das neue Jahr

Der Start ins neue Bezirksklasse-Jahr ist für die Handballer der HG Aalen/Wasseralfingen mit einem 32:29-Sieg gegen die bis dato Pluspunktgleiche HSG Wangen/Börtlingen II geglückt. weiter
FUSSBALL / Wechsel von Gmünd nach Dorfmerkingen

Horst Holz beim SFD

Besuch erhielt die Kassiererin der Gmünder Normannia gestern aus Dorfmerkingen. SFD-Boss Josef Schill machte die Formalitäten für die Wechsel von Horst Holz perfekt. weiter
  • 135 Leser
KSV AALEN / Versammlung am Donnerstag - Vorläufiger Insolvenzverwalter Zanker informiert die Mitglieder

Neuanfang ohne die Maiers

Die Ära Maier geht beim KSV Aalen dem Ende zu: Bei der Mitgliederversammlung des Ringervereins am kommenden Donnerstag wird der ganze Vorstand neu gewählt - auf Druck der Insolvenzverwalter. weiter
FUSSBALL / Regionalliga - Trainingsauftakt beim VfR Aalen

Okic schnürte die Stiefel

Eine Handvoll Anhänger des Fußball-Regionalligisten VfR Aalen hatten sich ins Greut verirrt, um den deutlich verkleinerten Kader beim gestrigen ersten Training zu beobachten. Was die Kiebitze sahen, stimmte sie zuversichtlich. weiter
  • 141 Leser
HUNDESPORT / Titelkämpfe im Obedience mit guten Ergebnissen für VdH Aalen

Walter ist Kreismeister

Bei den Kreismeisterschaften im Obedience in Westhausen starteten acht Hundesport-Teams des VdH Aalen und erreichten gute und sehr gute Wertnoten. weiter

Überregional (97)

PARTEIEN / Bildungspolitik Thema der Klausuren

'Wir reden nicht über Baumschulen'

Die CSU will einen zweistelligen Millionenbetrag zusätzlich für neue Lehrer ausgeben. Die SPD fordert hingegen eine 'Bildungsmilliarde' in den nächsten vier Jahren. weiter
  • 356 Leser
METALLINDUSTRIE

100 Firmen nutzen Klauseln

In der Metall- und Elektroindustrie haben bereits mehr als 100 Firmen die neuen Öffnungsklauseln für Tarifverträge genutzt. Dies geht aus einer Übersicht des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall hervor. Mit den Sonderklauseln sind seit vergangenem Jahr unter bestimmten Bedingungen Abweichungen bei Arbeitszeiten und Einkommen möglich. Im Februar 2004 hatte weiter
  • 456 Leser
BASF

Aktien zurückgekauft

Der weltgrößte Chemiekonzern BASF hat im Rahmen seines Aktienrückkaufprogramms im vergangenen Jahr für 726 Mio. EUR rund 16,2 Mio. eigene Aktien zum durchschnittlichen Kurs von 44,79 EUR erworben. Dies entspreche 2,9 Prozent des Grundkapitals, teilte BASF mit. Die Aktien wurden bereits eingezogen. Der Rückkauf soll 2005 fortgesetzt werden. dpa weiter
  • 509 Leser
VERKEHR / Nachtfahrverbot für Tanklaster

Albaufstiege gesperrt

Das Landratsamt Reutlingen hat für Tanklaster mit Hänger auf neun Albsteigen ein Nachtfahrverbot erlassen. Grund dafür ist die Sorge um das Trinkwasser. weiter
  • 635 Leser
PROZESS / 'Doppelmord aus gekränktem Stolz

Ankläger beantragt lebenslange Haftstrafe

Wegen Mordes an seiner Exfreundin und an seinem zweijährigen Sohn soll Alexander H. zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt werden. Das fordert der Staatsanwalt. weiter
  • 354 Leser
deutsche Telekom

Anleihe geplant

Die Deutsche Telekom will zur Deckung ihrer Liquidität kurzfristig eine Anleihe am Kapitalmarkt begeben und damit das derzeit niedrige Zinsniveau zur Umschuldung nutzen. Die Telekom teilte mit, angestrebt werde ein Emissionsvolumen von rund 3 Mrd. EUR, die in einer Fünf- und einer Zehn-Jahres-Tranche platziert werden sollen. rtr weiter
  • 491 Leser
MOSCHEE

Anschlag bleibt ungeklärt

Der Anschlag auf die Moschee in Schwäbisch Hall ist weiter ungeklärt. Zwar dauern die Ermittlungen der Kriminalpolizei an, aber einen Tatverdacht gibt es nicht. Bei der Polizei seien nur sehr wenige Hinweise eingegangen, sagte ein Sprecher der Polizeidirektion, 'eine heiße Spur gibt es nicht'. Auf die erst im September eröffnete Mevlana-Moschee war weiter
  • 321 Leser
GOLF / Auftakt der US-Tour auf Hawaii

Appleby hängt Favoriten ab

Der erste 'Golf-Millionär' des Jahres heißt Stuart Appleby. Der 33 Jahre alte Australier gewann wie im Vorjahr den Auftakt der US-Tour in Kapalua auf Hawaii und damit einen Scheck über 1,06 Millionen Dollar. Appleby holte sich seinen insgesamt sechsten Erfolg auf der besten Golf-Tour der Welt mit einer 67er-Schlussrunde und insgesamt 271 Schlägen. Er weiter
  • 316 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele FC Bayern - Energie Cottbus 1:0 (0:0) Werder Bremen - Lok. Plowdiw/Bulg. 1:1 (0:0) 1860 München - Peyin Kinyras 1:2 (0:1) ·Spanien: Villarreal - FC Barcelona 3:0 Tabellenspitze: 1. FC Barcelona 18 Spiele/42 Punkte, 2. Valencia und Real Madrid je 18/35. ·Italien: Palermo - AC Mailand 0:0 Tabellenspitze: 1. Juventus Turin 18 Spiele/43 weiter
  • 306 Leser
PROZESS / Eine der Angeklagten hat ihre Aussage widerrufen

Bei Pascals Verschwinden nicht in der Tosa-Klause gewesen

In dem seit vier Monaten laufenden Saarbrücker Prozess um die Ermordung und den sexuellen Missbrauch des fünfjährigen Pascal hat eine weitere der 13 Angeklagten ihre bisherigen Aussagen widerrufen. Über ihre Verteidigerin ließ die 50-jährige Kassiererin Gabriele G. vor dem Landgericht erklären, sie sei am Tag von Pascals Verschwinden gar nicht in der weiter
  • 424 Leser
ARTENVIELFALT

Berliner Zoos Spitze

Die Berliner Zoos beanspruchen weltweit weiter Platz 1 unter den Tierparks. Die Inventur zum Jahreswechsel ergab, dass im Zoologischen Garten an der Gedächtniskirche 13 300 Tiere in 1437 Arten und im Tierpark Berlin-Friedrichsfelde 10 028 Tiere in 1061 Arten leben. Keine andere Stadt bietet den Besuchern eine so umfassende Vielfalt aus der Tierwelt. weiter
  • 345 Leser

Bewegungsbild des mutmaßlichen Mörders

Wo und wann hat sich der mutmaßliche Täter in den Mordfällen Felix und Levke seit 1992 aufgehalten? Von den Antworten erhofft sich die Polizei Hinweise, ob der 31 Jahre alte Mann für weitere Taten infrage kommt. 'Wir sprechen damit gezielt Menschen an, die Marc Hoffmann kennen', sagt Polizeisprecher Torsten Oestmann. Gesucht werden Angaben über Arbeitsplätze, weiter
  • 310 Leser
OLYMPIA / München hat Winterspiele 2014 im Visier

Bewerbung reift

München kann mit seinen Plänen für Olympische Winterspiele 2014 auf das Entgegenkommen des Nationalen Olympischen Komitees (NOK) hoffen. weiter
  • 329 Leser
FALSCHGELD

Blüten für 20 000 Euro

In Biberach ist eine der bislang größten Mengen falscher Euro-Scheine sichergestellt worden. Die Blüten im Gesamtwert von rund 20 000 Euro wurden bei der Verhaftung eines 30-Jährigen in Biberach bereits in der vergangenen Woche gefunden, teilte die Polizei gestern mit. Der Tatverdächtige soll falsche Hunderter und Zweihunderter in Umlauf gebracht haben. weiter
  • 353 Leser
SIMBA-DICKIE / Rund 2,2 Millionen Euro in neue Produkte investiert

Bobby-Car-Hersteller Big auf Erfolgskurs

Freie Fahrt für Bobby-Car-Hersteller Big: Neun Monate nach der Übernahme durch den Spielzeugriesen Simba-Dickie verspürt das Fürther Unternehmen Rückenwind. Für das kommende Geschäftsjahr steuert der Spielzeughersteller ein Umsatzplus von 50 Prozent an. weiter
  • 820 Leser
INDIEN

Busunglück: 57 Tote

Im Süden Indiens ist gestern ein Reisebus in einen Kanal gestürzt und hat 66 Menschen in die Tiefe gerissen. Das Wrack des Busses mit 57 Leichen wurde aus der Wasserstraße gezogen. Neun Menschen überlebten das Unglück im Unionsstaat Karnataka schwer verletzt. Offenbar hatte der Busfahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. AP weiter
  • 426 Leser
SCHLEIERFAHNDUNG / Landeskriminalamt verweist auf die Erfolge

Das System der Italien-Kuriere

Die EU-Kommission will die Schleierfahndung abschaffen. Das Bayerische Landeskriminalamt sieht darin ein 'unverzichtbares Instrument' gegen Straftäter. weiter
  • 368 Leser
FUSSBALL / Champions League fast schon Pflicht VfB droht Verlust

Der 'Kronjuwelen'

Dem VfB Stuttgart droht der Abschied von Nationalstürmer Kuranyi und Spielmacher Hleb, wenn sich das Team nicht für die Champions League qualifiziert. weiter
  • 376 Leser
GEBURTSTAG / Christine Kaufmann wird heute 60 Jahre alt

Der einstige Kinderstar hat viele Talente

Christine Kaufmann hat ein bewegtes Leben geführt. Bereits als Neunjährige wurde sie zum Kinder-Filmstar. Heute wird die in vierter Ehe Verheiratete 60 Jahre alt. weiter
  • 329 Leser

Der Marktführer

Der 1907 in Böhmen gegründete Strumpfspezialist Kunert bedient mit Strumpfhosen, Strümpfen und Socken aus Kunst- und Naturfasern zwei Drittel des deutschen Marktes. 1944 musste das Unternehmen nach Immenstadt im Allgäu übersiedeln, wo heute noch der Großteil der Waren gestrickt wird. Genäht wird in Marokko und Ungarn. Kunert beschäftigt 1800 Mitarbeiter.Der weiter
  • 515 Leser
PREMIERE / Börsenpläne für 2005 bestätigt

Deutlich mehr Kunden

Premiere verzeichnet deutliche mehr Kunden. Ihre Zahl stieg 2004 um knapp 12 Prozent auf 3,25 Millionen. An seinen Börsenplänen hält der Bezahlsender fest. weiter
  • 539 Leser

Die 44 Toten der Dakar-Rallye

·1978/79: Motorradfahrer ·1980/81: Drei Journalisten (I) in der Wüste verschollen ·1981/82: Bert Osterhuis (NL/Aktiver Motorrad), Ursula Zentsch (F/Journalistin), Kind in Mali (Zuschauer) ·1982/83: Jean-Noel Pineau (F/Aktiver Motorrad), Kind in Mali (Zuschauer) ·1983/84: Zuschauerin von Range Rover in Obervolta überrollt ·1984/85: Kind in Niger (Zuschauer), weiter
  • 658 Leser
MINISTERPENSIONEN / Döring und Palmer wehren sich - Teufel soll prüfen

Die SPD bleibt dabei: Neues Gesetz gilt

Die SPD fordert, Regierungschef Erwin Teufel solle die Rechtmäßigkeit der Pensionen seiner beiden Ex-Minister Walter Döring und Christoph Palmer abklären. weiter
  • 376 Leser
KUNSTRAUB

Diebesgut in Millionenhöhe

Kunstwerke im Schätzwert von zehn Millionen Euro haben Einbrecher aus dem Westfriesischen Museum in der holländischen Stadt Hoorn gestohlen. Die Täter entwendeten mindestens 15 Gemälde niederländischer Meister aus dem 17. Jahrhundert und nahmen dutzende silberne Gebrauchsgegenstände mit. Der Einbruch wurde gestern entdeckt. Laut Polizei waren die Diebe weiter
  • 352 Leser
VOGELGRIPPE

Drittes Todesopfer

Eine 16-Jährige ist in Vietnam an der Vogelgrippe gestorben. Sie ist das dritte Todesopfer der Krankheit in dem Land innerhalb von nur zwei Wochen. Das Mädchen war am 28. Dezember in die Tropenklinik von Ho-Chi-Minh-Stadt gebracht worden. Die Ärzte gehen davon aus, dass es sich bei Haushühnern seiner Familie angesteckt hatte. dpa weiter
  • 400 Leser
TRENNUNG

Ehefrau erst elf Jahre alt

Ein Grieche hat in Düsseldorf monatelang mit seiner erst elf Jahre alten Ehefrau gelebt. Der 22-Jährige hatte das Mädchen in einem griechischen Ort nahe der türkischen Grenze geheiratet, in dem ein Gesetz von 1914 Muslimen die Ehe mit Mädchen im Alter von zehn Jahren erlaubt, wie der Sprecher der Düsseldorfer Staatsanwaltschaft, Johannes Mocken, sagte. weiter
  • 404 Leser
PROZESS

Eigene Firma in Brand gesetzt

Zum Auftakt eines Prozesses vor dem Landgericht Hechingen wegen Brandstiftung, Versicherungsbetrugs und falscher Verdächtigung hat ein 48 Jahre alter angeklagter Unternehmer gestern geschwiegen. Die Staatsanwaltschaft wirft dem ehemaligen Geschäftsführer einer Textilfirma in Nusplingen (Zollernalbkreis) vor, im Januar 2002 in seiner eigenen Firma Feuer weiter
  • 279 Leser
HITLISTE

Elvis führt wieder

28 Jahre nach seinem Tod führt Elvis Presley wieder die britischen Charts an. Eine Neuveröffentlichung seines Titels 'Jailhouse Rock', mit dem er bereits 1958 an der Spitze stand, war die meistverkaufte Single der vorigen Woche - passend zu Elvis 70. Geburtstag (8. Januar). Aus diesem Anlass werden zurzeit alle Nummer-1-Hits neu herausgebracht. dpa weiter
  • 411 Leser
RAMBO-VORWURF / Schadenersatz von Renner?

ENBW prüft Forderung

Nach den Vorwürfen gegen ENBW-Chef Utz Claassen hat der Energiekonzern dem CDU-Politiker Andreas Renner jetzt mit Schadenersatzansprüchen gedroht. weiter
  • 406 Leser
KLASSIK / In dieser Saison haben 64 Inszenierungen von Werken Schillers Premiere

Er blickte nicht nur zu den Sternen

Trotz seines hohen Tons ist der Mann aus Marbach erd- und menschennah geblieben
Auch im Werk des Friedrich Schiller sind tote Buchstaben zu finden. Das Meiste freilich, was der Mann aus Marbach zu Papier gebracht hat, ist lebendig geblieben. Selbst jenen Zeitgenossen, die darauf achten, ganz cool daherzukommen, hat Feuerkopf Schiller noch etwas zu sagen. weiter
  • 371 Leser
STRAFVERFOLGUNG / Staatsanwalt erhebt Anklage gegen Komponisten

Fall Ammann vor dem Abschluss

Die Staatsanwaltschaft hat gestern beim Amtsgericht Memmingen Anklage gegen Klaus Ammann erhoben. Der Vorwurf lautet Missbrauch und Vergewaltigung. weiter
  • 317 Leser

Gastgewerbe auf Talfahrt. ...

...Das Gastgewerbe in Deutschland bleibt auf Talfahrt. 2004 war das dritte Jahr in Folge mit einem Umsatzrückgang. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes lag das Minus bis Ende November bei 2,9 Prozent. Für das Gesamtjahr erwartet die Branche einen Umsatzrückgang von rund 1 Prozent. weiter
  • 680 Leser

Geflügelte Worte: Aus dem Zitatenschatz

Geflügelte Worte, die auf Werke Friedrich Schillers zurückgehen, gibt es in großer Zahl. Nicht immer wird im Alltagsgebrauch allerdings wortgenau zitiert. Wir bringen eine kleine Auswahl von Zitaten. Auch weniger bekannte, aber aussagekräftige sind darunter gemischt. weiter
  • 345 Leser

Gewinnquoten

lotto:Gewinnklasse 1: 3 381 090,20 Euro, Gewinnklasse 2: 338 109,00 Euro, Gewinnklasse 3: 51 228,60 Euro, Gewinnklasse 4: 4178,10 Euro, Gewinnklasse 5: 165,90 Euro, Gewinnklasse 6: 57,30 Euro, Gewinnklasse 7: 23,50 Euro, Gewinnklasse 8: 11,90 Euro. toto:Gewinnklasse 1: 1666,80 Euro, Gewinnklasse 2: 68,70 Euro, Gewinnklasse 3: 7,10 Euro, Gewinnklasse weiter
  • 348 Leser
Baden-Württemberg

Große Ideen und mausgraue Sorgen

In Marbach/Neckar schillert es überall. Dort steht Friedrich Schillers Geburtshaus, und dort steht auf der Schillerhöhe das Schiller-Nationalmuseum, das für das Schillerjahr 2005 verschiedene Projekte entwickelt hat. Schiller lebte nicht im Wolkenkuckucksheim. Er hatte als Familienvater einen Haushalt zu finanzieren und war dabei hauptsächlich auf seine weiter
  • 319 Leser
NEUJAHRSEMPFANG

Grüne und DGB sagen ab

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und der Landesverband der Grünen werden nicht am Neujahrsempfang der Landesregierung teilnehmen. 'Ich halte es für nicht vertretbar, für den Neujahrsempfang viel Geld auszugeben, auch wenn dieser im Zeichen der Flutkatastrophe steht', begründete der DGB-Landesvorsitzende Rainer Bliesener gestern in Stuttgart seine weiter
  • 394 Leser
SHOW / 'African Footprint'-Ensemble wird im Stuttgarter Theaterhaus gefeiert

Gummistiefeltänzer und Steppkanonen

Mehr als 30 Sänger, Tänzer und Musiker zelebrieren die Geschichte Südafrikas
Die Geschichte Südafrikas als Grundlage für eine Nummernrevue mit Musical-Elementen - keine schlechte Idee. Überzeugen konnte das Spektakel 'African Footprint' besonders in großen Tanzszenen und wenn synthetische Klänge von Trommeln verdrängt wurden. weiter
  • 320 Leser
DIHK / Präsident Braun appelliert an Wirtschaft

Gutes Beispiel geben

Der DIHK-Präsident Ludwig Georg Braun appelliert an die Wirtschaft, bei den dringend nötigen Veränderungen in der Wirtschaft mit gutem Beispiel voranzugehen. weiter
  • 559 Leser
THÜRINGEN

Helden von verschiedenster Natur

'Schiller lockt' steht auf den Tafeln, die die Thüringer am Autobahnrand aufgestellt und mit drei Schiller-Locken verziert haben, um auf ihre Schiller-Stätten in Weimar, Jena, Rudolstadt und Bauerbach aufmerksam zu machen. Derzeit stehen die Gäste in Weimar noch vor verschlossenen Türen. Als ausströmendes Gas Ende November einen Imbissstand explodieren weiter
  • 337 Leser
ARMUT / Weltbank-Studie zum Agrarhandel

Hilfe durch Konkurrenz

Die beste Art, Entwicklungsländer zu unterstützen, ist der Wegfall von Handelshemmnissen. Das belegt einmal mehr eine Studie der Weltbank. weiter
  • 419 Leser
ITALIEN / Das besondere Handspiel eines Fußballers

Hitlergruß als Siegerpose

Ganz rechts außen hat der italienische Kicker Paolo di Canio gespielt: Nach einem Sieg seiner Mannschaft hob er die Hand zum Hitlergruß. Dafür gab es Kritik - und Lob. weiter
  • 443 Leser
FERNSEHEN

Hoeneß-Plan 'realitätsfern'

Der Vorstoß von Bayern-München-Manager Uli Hoeneß für eine Erhöhung der Rundfunkgebühren zugunsten des Profifußballs ist von der ARD zurückgewiesen worden. Der ARD-Vorsitzende Thomas Gruber nannte Hoeneß Vorschlag, die Gebühr der Bundesliga-Übertragungsrechte um zehn Cent zu erhöhen, gestern in München 'ebenso kühn wie realitätsfern'. Auch Jürgen Doetz, weiter
  • 353 Leser
PALÄSTINA / Abbas Sieg wird im Ausland begrüßt

Hoffnung auf Frieden

Der deutliche Sieg des PLO-Chefs Mahmud Abbas bei der palästinensischen Präsidentenwahl hat die Hoffnung auf Friedensverhandlungen im Nahen Osten genährt. weiter
  • 362 Leser
AUTOMESSE / Branche setzt vermehrt auf umweltfreundliche Antriebe

Hoffnungen ruhen auf USA

Mercedes Car Group verfehlt Absatzziel
Die deutschen Autobauer wollen ihren Pkw-Absatz auf dem wichtigsten Markt der Welt, den USA, in die Höhe schrauben. Doch der starke Euro, der hohe Ölpreis sowie die aggressiven Preiskämpfe in der mit Überkapazitäten kämpfenden Branche bereiten den Herstellern Sorge. weiter
  • 462 Leser
AUSSTELLUNG

Hopper zieht Massen an

Die dreimonatige Retrospektive mit Werken des amerikanischen Malers Edward Hopper im Kölner Museum Ludwig ist mit einem Besucherrekord zu Ende gegangen: Mit mehr als 358 000 Besuchern war die Ausstellung die erfolgreichste seit Gründung des Museums. Köln war neben London der einzige Ausstellungsort der mehr als 60 Werke aus US-Museen. dpa weiter
  • 424 Leser
KUNSTPREIS

Kaiserring für Longo

Der New Yorker Künstler Robert Longo erhält den Kaiserring 2005 der Stadt Goslar. Er gehöre 'zu den ernsten, unabhängigen Künstlern unserer Zeit', sagte Oberbürgermeister Otmar Hesse. Zu Longos bekanntesten Werken gehört das Projekt 'Magellan' mit 366 Kohlezeichnungen. Kaisering-Preisträger waren bereits Henry Moore, Joseph Beuys und Christo. dpa weiter
  • 388 Leser
AUSSTELLUNG / Jugendwerke berühmter Maler

Keimlinge großer Kunst

Motive und Handschrift namhafter Künstler zeigen sich oft schon in den Bildern, die sie als Kind gemalt haben - wie ein Museum im westfälischen Halle zeigt. weiter
  • 360 Leser
BLUTRACHE / Uni-Professor und dessen Sohn erschossen

Killer irrten sich

Ein Universitätsprofessor und sein dreijähriger Sohn sind in der türkischen Schwarzmeerstadt Trabzon versehentlich das Opfer einer Blutrache geworden. Die beiden mutmaßlichen Mörder hätten sich im Auto getäuscht, als sie das Fahrzeug des Professors und seiner Familie nachts mit Kugeln durchsiebten, berichteten türkische Zeitungen. Eine Nacht später weiter
  • 408 Leser
BASKETBALL

Kivinukk ein Tübinger

Basketball-Bundesligist Walter Tigers Tübingen hat den estnischen Nationalspieler Erki Kivinukk bis zum Saisonende unter Vertrag genommen. Der 32 Jahre alte Flügelspieler wechselt vom estnischen Erstligisten Pirita zum Tabellenzwölften. 'Er ist ein intelligenter Spieler, der seine Mitspieler in Szene setzen kann', erklärte Trainer Pat Elzie. sid weiter
  • 394 Leser
EISSCHNELLLAUF

Klassen knackt Rekord

Die kanadische Eisschnellläuferin Cindy Klassen hat Anni Friesinger (Inzell) als schnellste Frau der Welt über 1500 m abgelöst. Sie lief in Salt Lake City in 1:53,86 Minuten Weltrekord. Die vorherige Bestmarke von 1:54,04 Minuten hatte Friesinger im Februar 2002 bei ihrem Olympiasieg ebenfalls in der Mormonenstadt aufgestellt. sid weiter
  • 416 Leser
BEAMTE

KOMMENTAR: Gute Vorsätze

DIETER KELLER So viel Einigkeit ist verdächtig: Wenn der Bundesinnenminister und der Beamtenbund gemeinsam das hohe Lied der geplanten Reform des Beamtenrechts singen, dann lässt das aufschrecken - droht eine Lösung auf Kosten der übrigen Bürger? Doch am grundsätzlichen Ziel ist nichts auszusetzen: Die starren und bürokratischen Regeln sollen flexibler weiter
  • 362 Leser
GETRÄNKE

KOMMENTAR: Voll im Zeitgeist

SIEGFRIED BAUER Epochale Entwicklungen vollziehen sich manchmal leise und ohne dass es die Öffentlichkeit bemerkt. Beispielsweise im Biermarkt. Dort ist eine kleine Brauerei aus der Nähe von Nördlingen innerhalb weniger Jahre zur Nummer eins in Deutschland aufgestiegen - und hat alle Branchengrößen und alle berühmten Namen hinter sich gelassen. Oettingen weiter
  • 517 Leser
RINGEN

KSV-Ära Maier geht zu Ende

Der vorläufige Insolvenzverwalter erzwingt den personellen Neuanfang: Beim insolventen Ringer-Bundesligisten KSV Aalen wird am Donnerstag eine neue Führung gewählt. 'Die Vorstandschaft tritt komplett zurück', ist sich Rechtsanwalt Fritz Zanker sicher. Zanker arbeitet für die Pluta GmbH, die für den Insolvenzfall KSV Aalen zuständig ist. Dieser personelle weiter
  • 405 Leser

Kulturtipp

Kreativ mit Computer Einen besonderen Workshop für Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren bietet der Württembergische Kunstverein in Stuttgart im Rahmen seiner Ausstellung 'Expanded Media - Media Based Installations' an: In der Minimal Games Bar lernen die Kinder unter Anleitung der Künstler Ralf Schreiber und Stefan Staedler, sich aus einfachsten Materialien weiter
  • 483 Leser
EURO

Kurs gefallen

Der Euro-Referenzkurs ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte ihn auf 1,3103 (Freitag: 1,3200) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7632 (0,7576) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6978 (0,7028) britische Pfund, 136,83 (138,06) japanische Yen und 1,5469 (1,5488) Schweizer Franken fest. weiter
  • 517 Leser

KURZ UND BÜNDIg

Unfälle auf glatten Straßen Wegen überfrierender Nässe ist es gestern Morgen in den Landkreisen Biberach und Göppingen sowie dem Alb-Donau-Kreis und dem Ostalb-Kreis zu etlichen Verkehrsunfällen gekommen. Wie die Polizei mitteilt, wurden zwei Menschen schwer und fünf weitere leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von mehr als 100 000 Euro. Mit Auto weiter
  • 359 Leser

KURZ UND BÜNDIG

638 Jugendliche ohne Stelle Der zwischen der Landesregierung und der Wirtschaft vereinbarte Ausbildungspakt hat sich laut Wirtschaftsminister Ernst Pfister als voller Erfolg erwiesen. Nur 638 Jugendliche hätten bislang keine Lehrstelle gefunden. Insgesamt hatten sich im Südwesten für das Lehrjahr 2004/2005 rund 86 880 Bewerber bei der Regionaldirektion weiter
  • 516 Leser
PALÄSTINA

LEITARTIKEL: Abbas Hausaufgaben

DETLEV AHLERS Wie eine Drohung müssen die demokratisch denkenden Palästinenser und die Geldgeber der Autonomiebehörde, vor allem also die Europäer, den Wahlkampf des nun gewählten Präsidenten Mahmud Abbas empfunden haben: Als treuer Erbe und damit als Bewahrer des Regimes des gestorbenen Jassir Arafat hat er sich seinen Landsleuten empfohlen. Dabei weiter
  • 352 Leser

Leute im Blick

Jutta Speidel Die Schauspielerin Jutta Speidel wird für ihr gesellschaftliches Engagement mit dem neuen Prix Courage ausgezeichnet. Die 50-jährige Münchnerin erhält den von dem ZDF-Magazin 'Mona Lisa' und einem französischen Kosmetikunternehmen verliehenen Preis für ihre Initiative 'Horizont e.V.', wie das ZDF in München mitteilte. Der von Speidel 1997 weiter
  • 351 Leser
ATTRAKTION / Vier Tage lang gerollt

Längste Zigarre der Welt

Ein Zigarrenhersteller in Puerto Rico hat vier Tage lang Tabakblätter gerollt, bis er mit 18,60 Metern die längste Zigarre der Welt fertig hatte. Der 43-jährige Patricio PeNa hat einen Stand auf einem Markt von San Juan. Neun Kilogramm Tabak trug PeNa zusammen und begann vor den Augen von Schaulustigen, die Blätter zu rollen. Für die Materialkosten weiter
  • 323 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 03.-07.01.05: Grundpreis Ferkel ohne Zu-oder Abschläge:46-54 EUR, (51,50 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 52-57 EUR (55,00). Notier. 10.01.05: minus 1,00 weiter
  • 519 Leser
GETRÄNKEWIRTSCHAFT / Oettinger an der Spitze

Mehr Wasser als Bier

Mineralwasser ist zum zweiten Mal in Folge bei den deutschen Konsumenten beliebter als Bier. Das geht aus der Statistik der Getränkewirtschaft hervor. weiter
  • 459 Leser
SOLARSTROM

Meteocontrol übernommen

Die Freiburger S.A.G. Solarstrom AG hat das von ihr mitbegründete Augsburger Wetterdienstunternehmen Meteocontrol komplett übernommen. Die schweizerische Meteomedia AG mit ihrem Gründer, dem TV-Meteorologen Jörg Kachelmann, habe ihren Anteil an der Meteocontrol GmbH zum Jahreswechsel an das Freiburger Unternehmen verkauft, teilte die Solarstrom AG mit. weiter
  • 594 Leser
HOCHSCHULEN / Zigaretten an Freiburger Uni ab sofort tabu

Nur noch die Köpfe rauchen

'Bei uns rauchen nur noch die Köpfe', heißt es seit gestern an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Zigarettenrauchen ist dort nämlich ab sofort strikt verboten. weiter
  • 455 Leser
INSTRUMENTE / Waldhörner aus dem Allgäu werden weltweit von Profimusikern geblasen

Perfekter Klang aus Langeweile

Engelbert Schmid: In meinen Instrumenten steckt zum großen Teil Mathematik
In einem 400 Jahre alten Bauernhaus im Unterallgäu entstehen Instrumente, die in Konzertsälen in aller Welt gespielt werden. Profimusiker vertrauen auf den Klang der Waldhörner aus Tiefenried, die in der Werkstatt Engelbert Schmids komplett in Handarbeit entstehen. weiter
  • 488 Leser

Pferde-Schau. 400 Reiter ...

...sind gestern beim Kalten Markt in einer festlichen Parade durch Ellwangen (Ostalbkreis) gezogen. Seit mehr als 1000 Jahren kommen Reiter, Züchter, Bauern und viele Besucher am Montag nach Dreikönig in die Stadt. Vor der Parade wurden Jungstuten und trächtige Stuten prämiert. Unser Bild zeigt Mitglieder der Bürgergarde. weiter
  • 397 Leser

Platz an der ...

...Sonne. Frühlingsgefühle im Winter: Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen bis zu 13 Grad stellten viele Straßencafés im Land, wie hier in Stuttgart, Tische und Stühle ins Freie. weiter
  • 360 Leser
L

Preis zieht wieder an

Der Preis für Rohöl der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) nähert sich wieder der Marke von 40 Dollar. Nach Angaben des Opec-Sekretariats in Wien lag der Durchschnittspreis für ein Barrel (159 Liter) am vergangen Freitag bei 39,35 Dollar. Das waren 1,16 Dollar mehr als am Tag davor (38,19). Das Opec-Sekretariat berechnet den Durchschnittspreis weiter
  • 495 Leser
HOCHSCHULEN / Rektoren beurteilen neues Gehaltsmodell kritisch

Professoren werden nun nach Leistung bezahlt

Was baden-württembergische Professoren im Labor und im Hörsaal leisten, wird ab diesem Jahr nach und nach auf ihren Gehaltszetteln abzulesen sein. Denn im Südwesten gilt nun die vom Bund vorgegebene leistungsbezogene Besoldung von Professoren. weiter
  • 325 Leser
DEMONSTRATION / 3000 Menschen gehen für ihr Krankenhaus auf die Straße

Protest gegen Schließungspläne in Hechingen

3000 Menschen haben gestern in Hechingen (Zollernalbkreis) für den Erhalt des örtlichen Krankenhauses demonstriert. Die Protestierenden brachten dabei den Zeitplan der Neujahrssitzung des Zollernalb-Kreistags gehörig durcheinander: Die Festveranstaltung in Hechingen konnte erst mit Verspätung beginnen, weil sich Beschäftigte und Patienten des Krankenhauses weiter
  • 407 Leser
ETAT / Sportförderung wird weniger drastisch gekürzt

Protest zeigt Wirkung

Die Proteste gegen die geplante Kürzung der Sportförderung im Doppeletat 2005/06 haben offenbar Erfolg. Die CDU will nur noch 7,4 Millionen Euro streichen. weiter
  • 319 Leser
TOTO-LOTTO / Berufung des Ex-Ministers war umstritten

Repnik tritt sein neues Amt an

Der frühere Sozialminister Friedhelm Repnik hat sein neues Amt als Chef der staatlichen Toto-Lotto GmbH offiziell angetreten. Der CDU-Politiker habe die Geschäftsführung in einer schwierigen Zeit übernommen, erklärte Finanzstaatssekretär Wolfgang Reinhart (CDU) gestern in Stuttgart bei der Amtseinführung. Gewerbliche Vermittler, Buchmacher und ausländische weiter
  • 312 Leser
BGAG / Gewerkschaftsholding überprüft BHW-Beteiligung

Rückzug beschleunigt

Spekulationen um Finanzbedarf bei Hypotheken-Tochter
Konzentration auf das Kerngeschäft heißt es auch bei den Gewerkschaften. Sie wollen den Rückzug aus ihren Bank- und Immobilienbeteiligungen vorantreiben. Derzeit steht vor allem die Beteiligung der Gewerkschaftsholding BGAG am Baufinanzierer BHW auf dem Prüfstand. weiter
  • 538 Leser
STAATSDIENER / Bundesländer sollen bei Reform mitmachen

Schily: Beamtensold nach Leistung

Bayern zu Verhandlungen bereit - Berliner Senator will Unkündbarkeit abschaffen
Der öffentliche Dienst steht vor einer grundlegenden Modernisierung. Bundesinnenminister Schily (SPD) kündigte an, Beamte künftig leistungsabhängig zu besolden. weiter
  • 345 Leser
SEGELN

Schümann auf Kurs

Deutschlands Segelstar Jochen Schümann ist in Australien mit einem Erfolg in das neue Jahr gestartet. Der dreimalige Olympiasieger aus Penzberg holte sich im Sydney-Harbour den WM-Titel in der nicht-olympischen Klasse 5.5. Der Americas-Cup-Gewinner steuerte das einer Soling ähnliche Dreimann-Kielboot 'Artemis' von Beginn an auf Siegkurs. dpa weiter
  • 365 Leser
karlsruher sc

Schäfer kommt nicht

KSC-Präsident Hubert Raase hat eine Rückkehr von Winfried Schäfer zum Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC ausgeschlossen. Er habe Schäfer persönlich mitgeteilt, dass es mit ihm keine Zusammenarbeit geben werde - auch nicht als Sportdirektor. Als Trainer ist weiterhin Rudi Bommer (zuletzt 1860 München) im Gespräch. sid weiter
  • 444 Leser
FERNSEHEN / Dreiteilige Doku-Serie im ZDF: Die Maske des Bösen

Sexualstraftätern auf der Spur

Immer wieder gibt es brutalste Sexualverbrechen, die nicht selten von Wiederholungstätern verübt werden. Wie lässt sich das vermeiden, was geht in diesen Menschen überhaupt vor? Das ZDF begibt sich mit der Doku-Reihe 'Maske des Bösen' auf die Spur von Sexualstraftätern. weiter
  • 368 Leser
BILDHAUER

Skulptur als Müll verbrannt

Die Stadt Frankfurt hat eine Skulptur des Künstlers Michael Beutler als vermeintlich wild abgestellten Sperrmüll verbrannt. Der von Oberbürgermeister Petra Roth (CDU) persönlich bestellte Leiter der Stabsstelle 'Sauberes Frankfurt', Peter Postleb, übernahm die Verantwortung: Er selbst habe die gelben Plastikteile der Skulptur für Müll gehalten und ihren weiter
  • 324 Leser
SCHLOSS

Spuk aus der Familiengruft

Die Geister pommerscher Grafen sollen in ihrem einstigen Schloss im polnischen Bialowaz (Balfanz) spuken. Entnervt durch nächtliche Schreie, geheimnisvolles Tassengeklapper und andere unerklärliche Phänomene zog der Besitzer des Schlosses, Stanislaw Michalak, ins Dorf, um endlich wieder ruhig schlafen zu können. Auf der Suche nach möglichen Ursachen weiter
  • 343 Leser
ITALIEN / Der erste Tag mit dem neuen Rauchverbot

Strafen für Widerspenstige

Trotz vieler massiver Proteste ist in Italien gestern ein strenges Rauchverbot in Restaurants, Espresso-Bars und öffentlichen Gebäuden in Kraft getreten. Die Behörden versuchten bereits unmittelbar nach Mitternacht die strikte Einhaltung des umstrittenen Gesetzes durchzusetzen. Es habe Razzien und erste Geldstrafen (27 Euro) gegeben. Nikotin-Gegner weiter
  • 327 Leser

Telegramme

fussball:Roy Präger wird in der nächsten Saison Teammanager beim VfL Wolfsburg. Der 33 Jahre alte Stürmer wird als Bindeglied zwischen der Mannschaft und Trainer Erik Gerets arbeiten.fussball:Rainer Ulrich ist neuer Trainer des VfR Mannheim. Wie der baden-württembergische Oberligist mitteilte, erhält der 55-Jährige ehemalige Profi einen Vertrag bis weiter
  • 489 Leser

THEMA DES TAGES: Kulturjahr im Zeichen Schillers

Vor 200 Jahren, am 9. Mai 1805, starb Friedrich Schiller. Die wichtigsten Stationen seines Lebens waren Marbach, Stuttgart, Mannheim, Jena und Weimar. Deswegen wird Schiller dieses Jahr in Baden-Württemberg und Thüringen besonders intensiv gefeiert. weiter
  • 393 Leser

TIPP DES TAGES: Aus der Ablage in den Reißwolf

Der Jahresbeginn bietet allen Unternehmern, Freiberuflern und Verbänden die Chance, die Aktenschränke von alten Unterlagen zu entlasten. Der Bund der Steuerzahler weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass die Abgabenordnung zwei wichtige steuerliche Aufbewahrungsfristen vorsieht: Zehn Jahre lang müssen danach Bücher, Aufzeichnungen, Inventare, Jahresabschlüsse, weiter
  • 427 Leser
DISCO

Tod nach Überfall

Nach dem Überfall auf eine Disco in Heilbronn ist ein 30 Jahre alter Besucher gestern gestorben. In der Nacht zum Sonntag waren mehrere Männer, denen der Eintritt zuvor verwehrt worden war, mit Schlagwerkzeugen in die Disco gestürmt und hatten das Sicherheitspersonal angegriffen. Als der Gast eingreifen wollte, wurde er auf den Kopf geschlagen. lsw weiter
  • 323 Leser
NACHRUF

Trauer im Großherzogtum

Die frühere Großherzogin von Luxemburg, Joséphine-Charlotte, Prinzessin von Belgien, ist tot. Wie der luxemburgische Hof mitteilte, starb die Mutter von Staatsoberhaupt Großherzog Henri gestern Morgen auf Schloss Fischbach im Alter von 77 Jahren. Joséphine-Charlotte wurde am 11. Oktober 1927 in Brüssel als älteste Tochter des früheren belgischen Kronprinzen weiter
  • 346 Leser
AKTIENMÄRKTE

Uneinheitliche Tendenz

Bei einem ruhigen Handel tendierten die Aktienmärkte gestern uneinheitlich. Der deutsche Aktienindex (Dax) schloss leicht im Minus. Vor dem Beginn der US-Berichtssaison waren insbesondere ausgewählte Technologiewerte aus dem Tec-Dax favorisiert. Im Dax standen Deutsche Post, Metro, Eon und BASF auf der Verliererseite. Deutsche Telekom litt unter einer weiter
  • 379 Leser
VA TECH / Grünes Licht für Übernahme

Verkauf an Siemens zugestimmt

Die staatliche österreichische Privatisierungsgesellschaft ÖIAG wird ihren Anteil am Technologie-Konzern VA Technologie an Siemens verkaufen. Der ÖIAG-Aufsichtsrat gab grünes Licht für den Verkauf der noch im Staatsbesitz befindlichen 14,7 Prozent der VA-Tech Aktien an den deutschen Konzern. Die ÖIAG sei bereit, den von Siemens angebotenen Preis von weiter
  • 440 Leser
FLUTKATASTROPHE / Hilfsbereitschaft reißt nicht ab

Volleyballer mit Rekord

Mit der Rekordspende für eine Sportorganisation von drei Millionen Dollar unterstützt der Volleyball-Weltverband die Opfer der Flutkatastrophe in Südasien. weiter
  • 353 Leser
METRO / Nach Siemens, Allianz, Commerzbank und anderen

Vorstandsgehälter werden einzeln ausgewiesen

Der Düsseldorfer Metro-Konzern weist die Gehälter seiner Vorstands- und Aufsichtsratsmitglieder künftig einzeln aus. Das teilte der Konzern mit. Damit folge Metro den Empfehlungen der Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex zur Transparenz der Gehälter. In der Bilanz für 2003 hatte Metro die Gehälter nur summarisch genannt. Vor kurzem weiter
  • 473 Leser
VERBRECHEN / Levke und Felix wahrscheinlich nicht die einzigen Opfer Marc Hoffmanns

Weiteren Kindermorden auf der Spur

Ermittlungen ausgeweitet - Kriminologe beschreibt den 31-Jährigen als höchst gefährlich
Nach dem Geständnis des Levke-Mörders, auch den achtjährigen Felix getötet zu haben, weiten die Behörden ihre Ermittlungen aus. Sie prüfen, ob er auch für die 2001 verübten Morde an Adelina aus Bremen und Dennis aus Osterholz-Scharmbeck infrage kommt. weiter
  • 387 Leser
KUNERT / Allgäuer Traditionsunternehmen setzt auf hochwertige Produkte und Erfindungsreichtum

Wettbewerbsfähig dank High-Tech-Strümpfen

Mit antibakteriellen Strümpfen oder wärmespeichernden Leggins kämpft der Textilhersteller Kunert gegen Fußschweiß und kalte Beine - und behauptet sich erfolgreich auf dem Markt. Nur mit hoch-innovativen Produkten lassen sich höhere Preise vor dem Kunden rechtfertigen. weiter
  • 647 Leser
ORKAN / Auf Sylt teilweise die Strände weggespült

Wetter spielt mal wieder verrückt

Schwere Stürme und Schneeschmelze in Europa - Winterchaos an der US-Westküste
In Kalifornien fegen zurzeit schwere Winterstürme übers Land. In Europa ist es dagegen viel zu mild. Stürme brachten im Norden Tod und Verwüstung. weiter
  • 400 Leser
MOTORSPORT / 27. Auflage der Dakar-Rallye

Wüste fordert ein Opfer

Spanischer Motorradfahrer stirbt vier Tage nach Unfall
Die Dakar-Rallye beklagt den 44. Todesfall ihrer 27-jährigen Geschichte. Der spanische Amateur-Motorradfahrer Jose Manuel Perez erlag gestern seinen Verletzungen. weiter
  • 330 Leser
WASSERSPENDER

Zu viele Keime und Bakterien

Nach Berichten über eine mögliche Gesundheitsgefahr durch öffentliche Wasserspender werden die Geräte verstärkt unter die Lupe genommen. Durch regelmäßige Untersuchungen sollen Geräte mit verunreinigtem Wasser entdeckt und aus dem Verkehr gezogen werden, sagte gestern der Leiter der Lebensmittel- und Trinkwasserüberwachung im Landesagrarministerium, weiter
  • 369 Leser