Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 02. Februar 2005

anzeigen

Regional (71)

WINTERDIENST

Bürger sauer - räumt die Stadt nicht genug?

Im Aalener Rathaus mehren sich die Beschwerden, dass die Straßen nicht genügend von Schnee geräumt werden. Im Ortschaftsrat Waldhausen machten Kommunalpolitiker und Bürger ihrem Ärger Luft. Forderungen wie "Leute mit Ein-Euro-Jobs ran an die Schaufel" wurden laut, genauso die Überlegung, Landwirte könnten einen Teil des Winterdienstes übernehmen. Die weiter
  • 112 Leser
2.2.2005 10:30 Uhr

Mordfall Holzwarth: Lebenslange Haftstrafe für den Mörder

Heute, um neun Uhr, wurde im Ellwanger Landgericht das Urteil gegen den Mörder von Heidrun Holzwarth verkündet. Wegen Mordes wurde der 45-Jährige zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Das Gericht, unter dem Vorsitz von Richter Rainer Zeifang, sah es als erwiesen an, dass Franz K. 1982 die damals 21-jährige Krankgengymnastin Heidrun Holzwarth weiter
  • 1506 Leser
Am Faschingssonntag, 6. Febuar, beginnt der Gottesdienst der Narren um 10 Uhr in der St. Nikolaus Kirche. Um 12.30 Uhr enthebt man den Wörter Bürgermeister seines Amtes und anschließend wird sich der bekannte "Gaudiwurm" durch die Straßen von Wört schlängeln. Nach dem Umzug trifft man sich im beheizten Bierzelt beim Freizeitgelände zur großen Abschluss-Narrenparty. weiter
Der Gemeinderat Hüttlingen hat die Aufstellung des Bauplans für das Gebiet "Törleswiesen" (zwischen Kocherstraße und Wasseralfinger Straße) beschlossen. Notwendig war dies für die Schaffung weiterer Bauplätze, aber auch wegen der geplanten Querspange im Bereich des Mühlkanals. Für die Trasse muss die Gemeinde Grundstücke erwerben. Tempolimit Enttäuscht weiter
  • 133 Leser
Der Karnevalsverein Bettelsack-Narra lädt am Donnerstag, 3. Februar, um 19.30 Uhr zu seiner 23. Prunksitzung in Lauchheim ein. Karten gibt es bei Radio Demeter und der Metzgerei Mühlich. Der Eintrittspreis im Vorverkauf beträgt 9 Euro an der Abendkasse 10 Euro. Kinderfasching Die Kinder des SV Lippach laden unter dem Motto "Let's have a party" herzlich weiter
Heute, 20 Uhr, dreht sich im Palais Adelmann alles um das Thema "Homöopathie - Heilung mit der Kraft der Natur". Referentin ist Christiane Mangold. Der Eintritt ist frei. Skilift Hohenberg Ab 14 Uhr geöffnet, abends mit Flutlicht. Info-Telefon (07967) 6261 oder Liftwagen (07967) 8477. Kinderbedarfsbörse Am Samstag, 26. Februar, findet wieder von 14 weiter
Am Samstag, 19. Februar findet von 13.30 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Sängerhalle statt. Tischreservierungen unter (07361) 760671 und (07361) 975220. Rathaussturm Morgen ist es so weit: Am Gumpendonnerstag wird das "Wasserschnalzinger" Rathaus gestürmt. Die "Berggoischdr" entmachten Ortsvorsteher Karl Bahle (CDU) um 17.45 Uhr. weiter
  • 100 Leser
Die Volkshochschule Oberkochen fährt am Samstag, 23. April zur Ausstellung "Rubens und Rembrandt" in die Alte Pinakothek nach München. Informationen und Anmeldung im Rathaus unter (07364) 270. Rathaussturm Am Samstag, 5. Februar ab 10.15 Uhr werden die "Schlagga-Wäscher" den Bürgermeister absetzen. Als Engelchen und Teufelchen verkleidet werden die weiter
Von 14 bis 17 Uhr bietet das Haus der Jugend für Kinder von 6 bis 14 Jahren am heutigen Mittwoch, 2. Februar ein besonderes Programm: Für 50 Cent darf sich jedes Kind einen Hamburger selbst mit Salat oder Schafskäse belegen. Faschingsumzug Am Freitag, 4. Februar ziehen die Kinder des St. Ulrich Kindergartens in Unterrombach ab 16.01 Uhr die Straßen weiter
Jugendfreizeit nach Kroatien Das Rote Kreuz veranstaltet vom 13. bis 27. August für behinderte und nichtbehinderte Jugendliche zwischen 16 und 26 Jahren eine Freizeit auf die Insel Vir in Kroatien. Der Teilnehmerbeitrag von 450 Euro ist für Vollpension, Fahrt und Programmkosten. Informationen unter (07361) 951220. Klappe, die 1. Im Filmpalast Aalen weiter
  • 127 Leser
Am Donnerstag, 3. Februar, um 16 Uhr, findet der Sturm auf das Waldhäuser Rathaus durch die närrischen Waldhasen statt. Sportlerball Am Freitag, 4. Februar, sorgt die Partyband "Voyage" in der Turnhalle Dorfmerkingen für Stimmung. Es spielen die Burgnarren aus Schlossberg und die Härtsfeldgugga aus Kösingen. Einlass 19.15 Uhr. weiter
  • 146 Leser
Am Samstag, 5. Februar, beginnt um 19 Uhr die große "fun & surprise"-Party der Chorfreunde Hüttlingen in der Limeshalle in Hüttlingen. Für die Musik sorgen die DJ Beach Boys von Schalu. Traditioneller Hüttenfasching Unter dem Motto "Himmel und Hölle" findet am Freitag, 4. Februar, ab 19.30 Uhr im Wanderheim des Hüttlinger Albvereins der traditionelle weiter
Der Erlös der Börse am Samstag, 19. Februar im evangelischen Kindergarten "Sonneneck" in Essingen von 14 bis 17 Uhr kommt dem Kindergarten und der Renovierung der Quirinuskirche zu gute. Spieleverkauf Die Gemeinde Essingen sammelt gut erhaltene Bücher und Spiele, die am Ostermontag für die Kirchenrenovierung verkauft werden. weiter
  • 188 Leser
Am Montag Abend ist ein 25-jähriger bei Unterschneidheim in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen. Er war deutlich zu schnell unterwegs. Er geriet auf die Gegenspur und ist gegen einen entgegenkommenden Wagen geprallt. Es entstand Sachschaden von rund 8000 Euro. Betrunkener Randalierer Ein Betrunkener hat in der Nacht von Montag auf Dienstag weiter
  • 118 Leser
SPORTGELÄNDE BOLZENSTEIG / Gemeinde investiert 21 000 Euro in WC-Container

"Keine neuen Interimsgebäude"

Der Ausdruck "Vereinigte Schwäbische Hüttenwerke" machte die Runde im Gemeinderat. Gemeint war nicht ein eisenverarbeitender Betrieb in Wasseralfingen, sondern ein WC-Container, den das Gremium beschlossen hat. Nicht zur Freude aller Räte und nach langer Diskussion. weiter
CDU-SENIORENUNION OSTALB / Erich Lauinger erhält die Konrad-Adenauer-Medaille

"Loyaler Vordenker und Motor"

"Ich bin zutiefst überzeugt, dass er diese Auszeichnung verdient hat." Nicken und zustimmendes Gemurmel bestätigten den Chef der Seniorenunion, Rolf Rapp. Alle finden sie, dass "ihr" Ehrenvorsitzender Erich Lauinger die hohe Würdigung zu Recht bekommt. Beifall begleitet Landesvorsitzende Erika Reinhardt, als sie dem "Motor, Vordenker, Querdenker und weiter
  • 166 Leser
FRAUENBUSINESS REGIONAL / Unternehmerin Ursula Bortolazzi, eine Frau mit einem "Männerjob"

"Zu nett darf man nicht sein"

Die seit April 2003 bestehende Gruppe Frauenbusiness Regional Ellwangen, die sich als Plattform für selbstständige Unternehmerinnen sieht und zwischenzeitlich einen festen Stamm von neun Frauen hat, lud am Samstag zu einem Regionaltreffen ins Palais Adelmann. weiter
  • 129 Leser

500-Euro-Spende für Christophorus-Werkstatt

Das "Backteam Abtsgmünd" hat auch in diesem Jahr wieder die Christophorus-Werkstatt in Ellwangen mit einer Spende bedacht. Karlheinz Blum und Elisabeth Hönle übergaben den Scheck im Namen des "Backteams" an den Werkstattleiter Hanspeter Forner. Alle Jahre wieder treffen sich fleißige Helfer in Abtsgmünd und backen Hitzekuchen für einen guten Zweck. weiter
  • 109 Leser
MARIENKAPPELLE / Engagierte Abtsgmünder Bürger kümmern sich seit Jahren um den Erhalt der Marienkapelle

688 Kuchen für eine Renovierung

Die Marienkapelle ist das älteste Gebäude in Abtsgmünd und liegt somit den Bürgern besonders am Herzen. Die Zeugin einer längst vergangenen Zeit ist jedoch in die Jahre gekommen. Für die kostspielige Renovierung hat sich 2001 ein Förderkreis gegründet, der mit den Erlösen von zahlreichen Veranstaltungen für den Kapellen-Erhalt Sorge trägt. weiter
  • 108 Leser
SCHÜTZENKAMERADSCHAFT WEILER / Sepp Rathgeb unterstützt Josef Baumann

Ab sofort mit erweitertem Führungsteam

Bei der Hauptversammlung der Schützenkameradschaft Weiler standen neben den Ehrungen langjähriger Mitglieder auch Wahlen auf der Tagesordnung. An der Vereinsspitze hat sich Einiges getan: Unter anderem wurde Klaus-Josef Taglieber verabschiedet, der 14 Jahre in der Vorstandschaft mitwirkt hatte. Neu im erweiterten Führungsteam ist Sepp Rathgeb. weiter
  • 144 Leser

AG macht Druck

Die Hartz IV-Arbeitsgemeinschaft macht Druck. Weil die Standortwahl dem zwölfköpfigen Gremium zu lange dauert, werden Landrat Hermann Mader und der Kreistag jetzt zum Handeln aufgefordert. Sie sollen schnell eine Entscheidung über die räumliche Unterbringung des Job-Centers treffen. Während Landrat und Kreistag eine Entscheidung zwischen den Standorten weiter
  • 114 Leser
CD-PRÄSENTATION / "Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle" stellt in Ludwigsburg ihre neue CD "Sei wie du" vor

Akustische Herzmassagen

Als wäre es nicht Arbeit genug, ein Publikum über zwei Stunden hinweg nahtlos zu unterhalten: Im Ludwigsburger "Scala" war es am Sonntag so kühl, dass die "Stumpfes" mächtig musikalische Kohlen schippen mussten. Und siehe da, die Mixtur aus Klatschen, Lachen und akustischen Herzmassagen sorgte im ausverkauften Saal bald für wohlige Wohnzimmerwärme. weiter

Amtseinführung von Pfarrer Martin Danner

Pfarrer Martin Danner wurde als Geistlicher für die Pfarreien St. Jakobus (Hohenberg), St. Vitus (Jagstzell) und Zur schmerzhaften Muttergottes (Rosenberg) ernannt. Amtseinführung ist in Hohenberg am 12. Februar um 18.30 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Jakobuskirche und anschließendem Empfang im Alten Schulhaus. Investitur ist am Sonntag, 13. weiter
  • 172 Leser
MORDFALL HOLZWARTH / Staatsanwaltschaft und Nebenklage fordern lebenslange Freiheitsstrafe - Verteidigung plädiert auf Freispruch

Angehörige wünschen sich: "Eine gerechte Strafe"

"Ich entschuldige mich bei der Familie Holzwarth", mit diesem Satz des Angeklagten endete gestern der fünfte und damit vorletzte Prozesstag im Mordfall Holzwarth. Zuvor aber hatten die Anwälte das Wort: Während Staatsanwaltschaft und Nebenklage wegen Mordes eine lebenslange Haftstrafe für den 45-jährigen Mann aus Essingen forderten, hofft die Verteidigung weiter
  • 186 Leser

Antauchen 2005

Das neue Tauchsportjahr des Tauchsportvereins Easy-Divers begann auch dieses Jahr im Januar mit dem Antauchen im Brenztopf in Königsbronn. Bei der obligatorischen Besichtigung stellten alle fest, dass das Wasser infolge der starken Regenfälle in dieser Zeit ein wenig trübe war und die Sicht unter Wasser beeinträchtigen würde. Beim ersten Abtauchen bestätigte weiter
  • 129 Leser
KATHOLISCHER KIRCHENCHOR / Projektchor erfolgreich

Arbeitsreiches Jahr

Auf ein wie immer arbeitsreiches Jahr blickte der katholische Kirchenchor von St. Peter und Paul in Oberkochen auf der Generalversammlung nach einer Singstunde zurück. weiter
  • 177 Leser

Auch eine Chefin

Nicht nur der Ostalbkreis, auch der Landkreis Schwäbisch Hall hat jetzt ein Schulamt mit Chefin: Elke Bechtel, bislang Rektorin der Ilshofer Hermann-Merz-Schule, übernimmt die Leitung des Fachbereichs Schulen und Bildung im Haller Landratsamt. Sie wird damit Nachfolgerin von des Leitenden Schulamtsdirektors Wolfgang Pistohl, der zum Jahresende in den weiter
  • 133 Leser
EASY DIVERS WASSERALFINGEN / Hauptversammlung

Ausbildung wichtig

Vorsitzender Peter Lechner berichtete über ein sehr zufrieden verlaufendes Tauchjahr mit dem Höhepunkt der Tauchausfahrt ans Rote Meer und zahlreichen Veranstaltungen. weiter
  • 190 Leser
FEUERWEHR PFAHLHEIM / Abteilungsversammlung

Beachtlicher Ausbildungsstand

In der sehr gut besuchten Abteilungsversammlung im Feuerwehrhaus und in Anwesenheit des halben Ortschaftsrates gab Abteilungskommandant Oberbrandmeister Alfred Brendle Rechenschaft über die Tätigkeit der Pfahlheimer Abteilung. Dabei wurde deutlich, dass in Pfahlheim einen Schwerpunkt auf die Ausbildung gelegt wird. weiter

Begegnungen

Manch einer der Ehrenamtlichen engagiert sich bereits seit der ersten Stunde in der Begegnungsstätte Bürgerspital. Martha Niederberger, 75 weiter
BLUTSPENDER / Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle ehrte gestern 155 mehrfache Spender im Rathausfoyer für ihren Einsatz

Die Aalener Blutspender erhalten viel Lob

Genau 155 mehrfache Blutspender ehrte Oberbürgermeister Ulrich Pfeifle gestern Abend im Rathausfoyer für ihren, wie er lobend und anerkennend sagte, "Dienst am Nächsten". Adolf Babel hat sogar schon 100 Mal gespendet. OB Pfeifle mahnte, jeder könne schnell selbst einmal Blutkonserven benötigen. weiter
  • 531 Leser
SCHNEEFALL / Behinderungen und sieben Unfälle in der Nacht auf Dienstag, doch kein Verkehrschaos

Die weiße Pracht stört den Berufsverkehr

In der Nacht auf Dienstag hat es erneut starke Schneefälle in Aalen gegeben. Sieben leichte Unfälle hat die "weiße Pracht" verursacht. Konsequenter Räumdienst und die Disziplin der Autofahrer haben Schlimmeres verhindert. weiter
  • 141 Leser
WIRTSCHAFTSJUNIOREN / Neuer Vorstand hat sich formiert

Dieter Steck neuer Vorsitzender

Neuer Vorsitzender der Wirtschaftsjunioren ist Dieter Steck, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Heidenheim. Sein Stellvertreter ist Bernd Elsenhans, Geschäftsführer EOS Sicherheitsdienst in Steinheim. Als weitere Vorstandsmitglieder wurden gewählt: Mario Hubel, Geschäftsleitung der Schülen GmbH & Co. KG in Bopfingen, Bernd Junginger, Geschäftsführer weiter
  • 236 Leser
BÜRGERSPITAL / 25 Jahre Treffpunkt am Spritzenhausplatz - gefeiert wird mit dem Musikkorps der Bundeswehr am 1. März

Ein Benefizkonzert statt Blumen

Ein Tag wie so viele andere in der Begegnungsstätte Bürgerspital. Und doch ein ganz besonderer: Der Treffpunkt am Spritzenhausplatz besteht seit genau 25 Jahren. Indes: keine Reden, Honneurs und Häppchen gibt es. Stattdessen ein Benefizkonzert am 1. März. weiter
  • 133 Leser
AUSSTELLUNG / "Mein erstes Buch - Ein Unikat" im Café des Jugendzentrums

Eine enorme kreative Leistung

Am Wochenende hat das Jugend- und Kulturzentrum Ellwangen zur Ausstellung "Mein erstes Buch - Ein Unikat" eingeladen. In den letzten zweieinhalb Monaten hatten Kinder zwischen sechs und 18 Jahren mehr als 70 Buchkunstwerke kreiert. Präsentiert wurden die Werke jetzt im Café des Jugendzentrums. weiter
  • 167 Leser
GOLDBERGSCHÜTZEN / Gerhard Mährle zum sechsten Mal Schützenkönigs, Hildegard Holzner zum vierten Mal Damenkönigin

Eine große Königsfeier am Goldberg

Bereits zum sechsten Mal ist Gerhard Mährle Schützenkönig geworden. Er hält damit den absoluten Rekord, genau wie Hildegard Holzner in der Damenklasse, die mit ihrem Erfolg beim diesjährigen Königsschießen zum vierten Mal die Königswürde errang. weiter
  • 111 Leser
AUSSTELLUNG / Das Keltendorf von Bopfingen in einer Präsentation im Soler des alten Rathauses

Eine Klasse ist auf der Spur der Kelten

In einer Ausstellung im Soler des alten Bopfinger Rathauses präsenteren Schülerinnen und Schüler der Klasse 6c der Realschule Bopfingen Ergebnisse ihres Geschichtsunterrichts. Unter Anleitung von Christian Weisheit gingen sie der Frage nach: "Wie lebten die Kelten in Bopfingen?" weiter
  • 100 Leser
FASNACHT IN STÖDTLEN / Freizeitclub bietet ein volles Programm

Faschingsumzug am Dienstag

Mit der großen Prunksitzung des Freizeitclubs Stödtlen am Sonntag, 6. Februar, in der Turn- und Festhalle treibt die närrische Saison in Stödtlen dem Höhepunkt entgegen. weiter
  • 166 Leser
WERKZEUGMASCHINEN

Größtes Projekt der Geschichte

Nach neun Monaten Fertigungszeit liefert die SHW-Werkzeugmaschinen GmbH jetzt das bisher größte Maschinenprojekt der Firmengeschichte an den Putzmeisterkonzern. Auftragsvolumen: 5,3 Millionen Euro. weiter
  • 255 Leser
MISSIONSARBEIT / Schwester Gratias zehn Jahre in Albanien

Guter Schutzengel

Als Ordensschwester in einem schwierigen Land ist Schwester Gratias auf einer Missionsstation in Albanien. Und das seit zehn Jahren. Beim Aalener "Freundeskreis Albanienhilfe", der sie unterstützt, berichtete sie über ihr abenteuerliches Leben. weiter
  • 195 Leser

Johannes Walz 80

Johannes Walz aus Trochtelfingen feierte im Kreise seiner VdK-Familie im Bopfinger Café Dietz seinen 80. Geburtstag. Walz engagierte sich 57 Jahre im VdK. Dies würdigte der Vorsitzende des VdK Bopfingen, Erich Wegmann, in der Feierstunde mit einem Präsentkorb. Walz habe sich 57 Jahre lang im Ehrenamt der Geschicke der VdK Mitglieder in verschiedenen weiter
SCHLOSS KAPFENBURG

Jugendchor aus Ungarn

Einer der bekanntesten und erfolgreichsten Chöre Ungarns - der "Cantemus Jugendchor" - gastiert am Donnerstag, 17. Februar, um 19.30 Uhr mit einem thematisch exquisiten Programm auf Schloss Kapfenburg. Der Chor unter der Leitung von Soma Szabó gewann bereits mehrere erste Preise bei internationalen Chorwettbewerben. Zahlreiche Konzerte führten die jungen weiter
HÄRTSFELDSEE / Wasserstand

Karstquellen wieder aktiv

Im Sommer letzten Jahres stellten die Neresheimer Karstquellen ihre Wasserschüttungen ein, nichts kam mehr in den Härtsfeldsee. Jetzt sprudeln sie wieder. weiter

Konzerterlös fürs "Spittel"

Für das Benefizkonzert am 1. März, für Plakate und den Empfang der Ehrenamtlichen im Limesmuseum hat Gerhard Forster bereits 4350 Euro Sponsorengelder zusammen getrommelt. weiter
  • 172 Leser
KULTURWOCHE / Schorndorf

Kunst und Küche aus China

Als Auftakt zum "Forum der Nationen - Heimattage Baden-Württemberg" bietet der Förderverein für Deutsch-Chinesische Freundschaft Schorndorf zum chinesischen Neujahrsfest eine Reihe von Veranstaltungen und Kursen zum Mitmachen an. weiter
  • 140 Leser

Letzte Runde

Nach der Derniere von Goethes "Clavigo" gehen am Theater der Stadt Aalen auch Tine Rahel Völckers "Eisvögel" in die letzte Runde. Seit der Premiere im Dezember war das Theaterstudio bei der spannenden Dreiecksgeschichte stets ausverkauft; "ein Beleg für die Neugier und Experimentierfreude des Aalener Publikums", wie Intendantin Simone Sterr sich freut. weiter
PEUTINGER GYMNASIUM / Besuch im Schönbornhaus

Literatur AG vor Ort

"Es ist schön, wenn so junge Gesichter zu uns kommen und uns Gedichte und Balladen vortragen, die uns an unsere Schulzeit erinnern": So lautete der Kommentar der Leiterin des Literaturkreises im Schönbornhaus, Raab, als die Literatur-AG des Peutinger-Gymnasiums unter Leitung von Dr. Hubert Klausmann am vergangenen Montag dort zu Gast war. weiter
  • 102 Leser
CÄCILIENFEIER / In der Pfarrkirche St. Franziskus

Lob für Kirchenchor

Im Dreijahresturnus umrahmt der Kirchenchor Hülen sein eigenes Fest, bei der Cäcilienfeier, die am Samstagabend in der Pfarrkirche St. Franziskus mit einer Messfeier begann. Dabei gedachte Pfarrer Michael Windisch auch verstorbener Chormitglieder. weiter
WALLFAHRTSKIRCHE ZÖBINGEN

Motorradwallfahrer pilgern nach Zöbingen

Die Motorradwallfahrer Oberdorf, ein noch junger Club in Bopfingen-Oberdorf, haben bei der Sonnwendfeier 2003 versprochen, zu Gunsten der Deutschen Konochenmark-Spenderdatei nicht nur einen finanziellen, sondern auch einen geistlichen Beitrag zu leisten. Am Sonntag wurde dieses Versprechen eingelöst. weiter
FACHSENFELDER JUGEND / 12 000 Euro brauchen Fachsenfelder Teenager für Jugendtreff

Nachhilfe im Spendensammeln

"Wofür brauchst du jetzt die 20 Euro eigentlich? Kannst du deine Freunde nicht zu dir nach Hause einladen?" Friedrich Erbacher gibt den Agent Provocateur, den Lockspitzel im Gasthaus Bären. Denn Fachsenfelds Jugend muss mindestens 12 000 Euro Spenden auftreiben. Ansonsten wird es nichts mit dem Jugendtreff in der Schule. weiter

Obstbaum-Schnittkurs

Der Erhalt der Kulturlandschaft und besonders der Streuobstwiesen ist ein wichtiges Anliegen des Ostalbkreises. Damit die Obstbäume die richtige Pflege bekommen bietet die Obst- und Gartenbauberatung Schnittkurse in Theorie und Praxis an. Diese dauern drei Tage. Der erste Kurs läuft in Zusammenarbeit mit dem Obst- und Gartenbauverein Iggingen vom 9. weiter

Omar Soza

SCHAUFENSTER
Wer Salsa liebt und Latin-Jazz dürfte am Samstag, 5. Februar, 20 Uhr, in der Gemeindehalle von Gschwend auf seine Kosten kommen. Dort ist das Omar Soza Quintett aus Kuba beim "Musikwinter" zu Gast. Neben Omar Soza am Piano sind Miguel "Anga" Diaz (Percussion), Dieter Ilg (Acoustic Bass), Steve Arguelles (Drums) und Renaud Pion (Klarinette) auf der Bühne weiter
  • 104 Leser
VDH AALEN / Viele Ehrungen bei der Hauptversammlung der Aalener Hundefreunde

Ovationen für Fritz Gregg

Der Verein der Hundefreunde hat Rückblick gehalten auf vier Jahrzehnte, in denen Fritz Gregg den Verein geprägt hat, davon 20 Jahre als zweiter Vorsitzender. Unter stehenden Ovationen stellte er sich nochmals für zwei Jahre zur Verfügung, obwohl er aufhören wollte. weiter
  • 177 Leser

PG stellt sich vor

Das Peutinger Gymnasium stellt sich am Mittwoch, 16. Februar, ab 18 Uhr Schülern vierter Klassen und deren Eltern bei einer Infoveranstaltung vor. Neben einem Rundgang durch das Schulgebäude und allgemeinen Informationen gibt es auch Gelegenheit zu persönlichen Beratungsgesprächen. Die zukünftigen Klassenlehrer sind an dem Abend mit von der Partie. weiter
  • 120 Leser

Rathaussturm am Donnerstag

Mit dem Rathaussturm am morgigen Gumpendonnerstag wird die heiße Phase der Fasnet eingeläutet. Die Narren versammeln sich ab 13.30 Uhr auf dem Marktplatz in Aalen vor dem Medienhaus Aalen-City. Mit dabei sind die "Bärenfänger" aus Unterkochen und die Ruassgugga sowie die Sauerbachnarren aus der Weststadt. Um 14.45 Uhr trifft man sich am Regenbaum in weiter
  • 179 Leser

Rathaussturm in Fachsenfeld

Nach dem Umzug in Fachsenfeld am morgigen Gumpendonnerstag wird ein großes "Remmidemmi" in den Räumen des Rathauses und des Feuerwehrhauses stattfinden. Los geht es um 16 Uhr am Rathaus, um 19 Uhr wird dann eine Fußballmannschaft aus Tatábánya im Rathaus empfangen. SP weiter
  • 208 Leser
KLEINTIERZUCHTVEREIN / Jahreshauptversammlung

Rekord ist erzielt

Im Aufwind bewegen sich die Kleintierzüchter mit 535 tätowierten Kaninchen im vergangenen Jahr. Das bedeutet eine Verdoppelung im Rückblick auf die Tendenz vor vier Jahren und einen Rekord in der Vereinsgeschichte. weiter
  • 117 Leser
MUSIKWINTER / Weltreligionen

Religion und Rolle der Schiiten

Die Schiiten - ihre religiösen Vorstellungen und ihre Rolle im Irak sind Thema, wenn Dr. Wilfried Buchta am heutigen Mittwoch, 2. Februar, im Bilderhaus in Gschwend spricht. Beginn ist 20 Uhr. weiter
  • 177 Leser

Schnee und Eis

Bis Redaktionsschluss hat es keine Unfälle wegen Eis und Schnee gegeben. Die Polizei hat jedoch für die zweite Nachthälfte mit Schnee und Glätte gerechnet. SP weiter
  • 133 Leser
GEMEINDERAT TANNHAUSEN / Vorberatung über den Haushaltsentwurf

Schwierigster Haushalt der Gemeinde

Die allgemeine Finanzkrise schlage sich auch im Gemeindehaushalt nieder, stellte Bürgermeister Manfred Haase eingangs der Beratungen fest. Mit einem im Vorfeld listenübergreifend erarbeiteten Sparpaket versuchte dann das Gremium die Situation zu entschärfen. weiter

Schwimmkurse

Am 14. Februar beginnen bei der Lehrschwimm AG in Ellwangen die neuen Anfänger-Schwimmkurse für Kinder ab fünf Jahre. Die Kurse finden im Hallenbad Rabenhof statt und umfassen 12 Unterrichtsstunden. Ein Kurs läuft jeweils am Montag von 14 bis 15 Uhr sowie am Mittwoch von 13.30 bis 14.30 Uhr. Der zweite Kurs ist immer Montag von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr weiter

Sigrun Wagner

Sehr erfolgreich verlief der 18. Landeswettbewerb Mathematik für Sigrun Wagner vom Peutinger-Gymnasium. Sie belegte aufgrund ihrer überdurchschnittlichen Leistungen einen 3. Platz. Neben der Urkunde erhält sie vom Landesinstitut für Erziehung und Unterricht einen Buchpreis. Über 520 Schülerinnen und Schüler stellten sich den Aufgaben aus den Teilbereichen weiter

TIPPS FÜR AUTOFAHRER

Wer auf sein geliebtes Gefährt trotz Schnee nicht verzichten möchte, sollte einige Tipps des ADAC befolgen, damit es zum Ernstfall gar nicht erst kommt. Vor dem Losfahren sind alle Scheiben gründlich von Schnee und Eis zu befreien. Ein Guckloch allein reicht nicht, das ist zudem strafbar. Schleichwege und ruhige Wohnstraßen meiden, da diese oft nicht weiter
WIRO / Aufsichtsrat konstituiert sich neu

Vorsitzende bestätigt

"Die regionale Wirtschaftsförderung WiRO steht auf soliden Beinen." Das stellte der Aufsichtsrat bei seiner konstituierenden Sitzung fest. Ostalb-Landrat Klaus Pavel wurde als Aufsichtsratsvorsitzenden wiedergewählt. Sein Heidenheimer Kollege Hermann Mader ist Stellvertreter. Dr. Ursula Bilger ist als Geschäftsführerin bestätigt. weiter
  • 308 Leser
TANZ / Stadthalle Aalen

Wirbeln wie Schneeflocken

Die Broadway Dance Company und das Dublin Dance Factory gastierten mit ihrer Inszenierung "Night of the Dance" am Montagabend in der Stadthalle in Aalen. weiter
  • 101 Leser
RIEGER-AREAL / Wohnbebauungs-Pläne will die Stadtverwaltung dem Stadtrat im März präsentieren - über 100 Parkplätze fallen weg

Wohnpark neben dem Ärztehaus

Möglicherweise kommt in diesem Jahr Bewegung ins Quartier zwischen Weidenfeldstraße und Nördlicher Stadtgraben: Während auf dem ehemaligen Möbel-Krauss-Gelände das Ärztehaus aus dem Boden wachsen soll, könnten nebenan auf dem Rieger-Areal parallel die Bagger für Wohnbebauung anrücken. Die Planung soll dem Gemeinderat im März vorgestellt werden. weiter
GUTEN MORGEN

Übers Fehlende

Fußball ist die schönste Nebensache der Welt. Für manche Zeitgenossen die Wichtigste. Des Philosophierens wegen. Da lesen wir dieser Tage vermehrt theoretische Abhandlungen tatsächlicher oder selbst berufener Koryphäen was das runde Leder betrifft. Über missglückte Spielereinkäufe wird diskutiert, der Abmangel auf bestimmten, spielentscheidenden Positionen weiter
KLEINTIERZÜCHTER ESSINGEN / Zufriedene Jahresbilanz

Zuchtanlage kommt

Die Kleintierzüchter Essingen sind zufrieden mit dem abgelaufenen Jahr, vor allem die Erfolge bei Lokalschauen und kreisweiten Wettbewerben wurden herausgehoben. weiter
  • 173 Leser
CHORGEMEINSCHAFT NERESHEIM/ELCHINGEN / Gemeinsamer Auftritt in der vollbesetzten Neresheimer Stadtkirche

Zwei Chorgruppen begeistern die Zuhörer

Was beim "Michele-Fest" im vergangenen Jahr in Neresheims italienischer Partnerstadt Bagnacavallo aus der Taufe gehoben wurde, nämlich die Chorgemeinschaft Neresheim/Elchingen in der San Michele Kirche, wurde jetzt mit einem Konzert dieser Chorgemeinschaft in der Stadtpfarrkirche Neresheim fortgesetzt. weiter
KLEINKUNST / Angela Buddecke gab ihr Kabarettsolo "Mein ist mein ganzes Herz" im Cafe Podium

Zwischen B-Test-Boogie und Menopausen-Blues

Sie schreit wie ein Infant, stöhnt und blubbert in der imaginären Badewanne, fordert Artenschutz für Männer mit gebügelten Stofftaschentüchern, klimpert liederlich mit Fluppe im Mundwinkel auf dem Klavier, hat einen Tick fürs Morbide und schmettert "Koloraturen im Ultraschallbereich": Multitalent Angela Buddecke war im "Podium" in Aalen. weiter

Regionalsport (11)

VON WERNER RÖHRICH
Sauwetter auf der Ostalb. Da blickt manch einer neidisch die Jungs des VfR Aalen, die sich in der Türkei bei sonnigen 20 Grad auf die strapaziöse Wiederaufnahme der Punktehatz in der Fußball-Regionalliga vorbereiten. * Die Platzverhältnisse im Sportquartier nahe Antalya seien hervorragend, ließ VfR-Sportdirektor Uwe Spies gestern seinen Marketingmanager weiter
  • 105 Leser
SCHWIMMEN / D- und E-Jugendwettkämpfe des Schwimmbezirks Ostwürttemberg

Delphine Klasse für sich

In Göppingen zog der Schwimmbezirk Ostwürttemberg drei Wettkämpfe durch. In der Jugend D gewannen die SC-Delphin-Schwimmer Maximilian Berndt und Julia Fritze ihre Konkurrenzen und auch die Staffel der Jugend E war erfolgreich. weiter
  • 142 Leser
JUDO / In Utzmemmingen

Ellwanger erfolgreich

Sieben Ellwanger Judokas waren bei den Jugendfreundschaftswettkämpfen in Utzmemmingen am Start. Alle konnten sich auch vorne platzieren. weiter
  • 191 Leser
HANDBALL / Junioren - Kontinuierlich baut Handballspielgemeinschaft Aalen / Wasseralfingen Jugendarbeit aus

Gut betreut und auf Erfolgskurs

Im April wird die Handballspielgemeinschaft zwischen MTV Aalen und TSV Wasseralfingen vier Jahre jung. Gestartet mit fünf Juniorenteams, zählt die HG heute elf Teams. Ein Fortschritt, der sich nun auch qualitativ ausdrückt. weiter
  • 159 Leser
RINGEN / 1. Bundesliga

Kann der KSV gewinnen?

Der KSV Germania Aalen hat seine Zielsetzung erreicht und steht am Samstag um 19.30 Uhr in der Kochertalmetropole Abtsgmünd im Halbfinale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Ringen. weiter
  • 157 Leser
LEICHTATHLETIK / Landesmeisterschaft der B-Jugend

Risiko belohnt

Mit einem glänzenden zweiten Platz im Kugelstoßen kehrte die B-Jugendliche Caroline Kapfer von den Baden-Württembergischen Hallenmeisterschaften der B-Jugend aus Karlsruhe zurück. weiter
SKI ALPIN / 2. Quiksilver-Cup am Hirtenteich - Bei klirrender Kälte Boarder-Cross-Rennen ausgetragen

Skirennen einer anderen Art

Das Thermometer zeigt unter minus 10 Grad Celsius, doch davon lassen sich über 50 Skisportler am Skizentrum Hirtenteich nicht abschrecken. Der vom Skiclub Großdeinbach und der Aalener Sportbörse initiierte 2. Quiksilver-Cup ist die Attraktion an diesem Tag. weiter
  • 140 Leser
SCHWIMMEN / MTV Aalen bei den Ostwürttembergischen Bezirksmeisterschaften

Svenja Zihsler Zweite

Bei den Ostwürttembergischen Meisterschaften im Dreikampf der Jugend D, im kindgerechten Wettkampf der Jugend E und über die offenen Strecken gingen vom MTV Aalen 15 Schwimmer an der Start. weiter
  • 186 Leser

Überregional (102)

STAATSBESUCH

'Ein echter Freund Israels'

Bundespräsident Horst Köhler hat bei seinem ersten Staatsbesuch in Israel die Notwendigkeit des Kampfes gegen ein Wiederaufflammen des Antisemitismus betont. Deutschland werde alle politischen Möglichkeiten nutzen, um Fremdenfeindlichkeit zu bekämpfen, versicherte Köhler zum Auftakt seiner Reise in Jerusalem. Der viertägige Staatsbesuch steht ganz im weiter
  • 342 Leser
GESUNDHEIT / Kabinett beschließt Programm

165 Millionen Euro für die Krankenhäuser

Mit rund 165 Millionen Euro fördert das Land den Neu- und Umbau von Krankenhäusern.Das ist mehr als geplant. Der Förderetat kommt 15 Bauprojekten zu Gute. weiter
  • 281 Leser

Ab nach China. ...

...Die Porzellan-Manufaktur Meissen will China als neuen Markt erschließen. Während der Verkauf in Europa stagniere, nehme er in Japan, Taiwan und den USA zu. Die Manufaktur erzielt 2004 mit 900 Mitarbeitern 36 Mio. EUR Umsatz, 6 Prozent mehr als 2003. weiter
  • 552 Leser
INDONESIEN

Abfuhr für Rebellen

Die indonesische Polizei hat ein von den Rebellen in der Provinz Aceh gefordertes Referendum über den künftigen Status des Gebietes abgelehnt. Die Rebellen hatten erklärt, sie seien bereit, ihren Kampf auszusetzen, wenn die Regierung eine Volksabstimmung in den nächsten fünf bis zehn Jahren zusage. Vermittler hoffen dennoch auf weitere Gespräche. AP weiter
  • 300 Leser
IRAK

Angebot an Aufständische

Der scheidende irakische Übergangspräsident Ghasi Al-Jawar will den radikalen Schiiten-Prediger Muktada Al-Sadr und sunnitische Wahlboykotteure an der Ausarbeitung einer neuen Verfassung beteiligen. Al-Jawar sagte zwei Tage nach der Wahl im Irak: 'Wir rufen alle, die Gewalt abgelehnt haben, auf, sich am Formulieren der Verfassung zu beteiligen. Ein weiter
  • 362 Leser
AUSSTELLUNG / Edvard Munchs Einfluss auf die Moderne

Angst, Liebe und Leidenschaft

Der große norwegische Expressionist inspiriert bis heute Künstler
Den Einfluss des norwegischen Malers Edvard Munch auf europäische Künstler des 20. Jahrhunderts macht eine große Ausstellung in Dortmund anschaulich. weiter
  • 423 Leser
FORSCHUNG / Für Fotos geben sie sogar von ihrem geliebten Fruchtsaft ab

Auch Affenmänner sehen gerne nackte Hintern

Affen sind ähnlich wie viele Männer durch Bilder von weiblichen Hinterteilen ansprechbar. Nach Erkenntnissen von US-Forschern 'zahlen' sie sogar für Blicke auf sexuell interessante Artgenossen, wie das Magazin 'Nature' berichtete. Rhesusaffen hätten in einer Studie der Duke-Universität in Durham, North Carolina, bereitwillig Fruchtsaft dafür hergegeben, weiter
  • 489 Leser
FUSSBALL

Auch erste Liga im Zwielicht

Im Skandal um manipulierte Fußballspiele ist erstmals auch eine Begegnung der ersten Bundesliga ins Zwielicht geraten. Der Schiedsrichter Robert Hoyzer, der gestanden hat, von der Wettmafia bestochen worden zu sein, soll seinem Kollegen Jürgen Jansen vorgeworfen haben, die Partie Kaiserslautern gegen Freiburg am 27. November 2004 manipuliert zu haben. weiter
  • 306 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·Testspiel Carl Zeiss Jena - Erzgebirge Aue 2:2 (0:2) ·Frankreich: Bastia - Olymp. Lyon 1:1 Tabellenspitze: 1. Olymp. Lyon 24 Spiele/49 Punkte, 2. Lille 24/44, 3. AS Monaco 23/42. ·4-Nationen-Turnier, Frauen in Quanzhou China - Deutschland 0:2 (0:2) Deutschland: Angerer (Potsdam/46. Rottenberg/Duisburg) - Stegemann (Heike Rheine), Krahn (Duisburg), weiter
  • 344 Leser
SINGSPIEL / Mozarts 'Zaide' in Baden-Baden

Aufstand der Sklaven

Nur selten zu hören ist Mozarts unvollendetes Singspiel 'Zaide'. In Baden-Baden wurde es konzertant aufgeführt - ein unterhaltsamer, aufschlussreicher Abend. weiter
  • 348 Leser
OETKER / Brausparte auf Sanierungskurs

Aus für Berliner Kindl-Brauerei

Mit der Schließung zweier Brauereien in Berlin und Dortmund und dem Abbau von 450 Arbeitsplätzen will Deutschlands größter Bierbrauer, die Bielefelder Oetker-Gruppe, das immer schwieriger werdende Geschäft mit Hopfen, Gerste und Malz sanieren. Der Chef der Oetker-Brausparte, Ulrich Kallmeyer, kündigte an, im kommenden Jahr werde der Betrieb in der Dortmunder weiter
  • 425 Leser
AKTIENMÄRKTE

Auto-Papiere geben Gas

Die Aktienmärkte legten gestern leicht zu. Im Vorfeld einer erwarteten Erhöhung des US-Leitzinses um 25-Basispunkte hielten sich jedoch die Investoren mit größeren Engagements zurück, heißt es. Die US-Notenbank will ihrer Zinsentscheidung heute bekannt geben. Eine Hochstufung des Automobilsektors durch Analysten verhalfen BMW, Daimler-Chrysler und VW weiter
  • 380 Leser
WALTER BAU / Augsburger Konzern meldet für Dachgesellschaft Insolvenz an

Banken drehen Geldhahn zu

IG Bau: Pleite bedroht im Unternehmen und bei Zulieferern 20 000 Arbeitsplätze
Die Augsburger Walter Bau AG ist zahlungsunfähig: Das Bauunternehmen hat gestern Insolvenz angemeldet. Die IG Bau sieht dadurch rund 20 000 Jobs in Gefahr. weiter
  • 356 Leser
JUNGE UNION

Bareiß will in den Bundestag

Der Landesvorsitzende der Jungen Union, Thomas Bareiß, will für den Bundestag kandidieren. Er strebt für die Bundestagswahl 2006 eine Kandidatur im Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen an. Dieser Wahlkreis ist vakant, seit die Bundestagsabgeordnete Tanja Gönner im Sommer des vergangenen Jahres ihr Mandat wegen der Berufung zur baden-württembergischen Sozialministerin weiter
  • 313 Leser
KNABENCHOR / Reaktionen nach Misshandlungsvorwürfen

Beringer lässt Amt vorerst ruhen

Der mit Misshandlungsvorwürfen konfrontierte Leiter des renommierten Windsbacher Knabenchors, Karl-Friedrich Beringer, lässt sein Amt vorläufig ruhen. Das bestätigte gestern die Kuratoriums-Vorsitzende Johanna Haberer. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Beringer wegen des Verdachts der vorsätzlichen Körperverletzung und der Misshandlung Schutzbefohlener. weiter
  • 358 Leser
ALKOHOL / Steinpoller umgefahren

Betrunkener beißt Polizistin

Ein betrunkener Autofahrer hat am späten Montagabend bei Bruchsal (Kreis Karlsruhe) die Polizei auf Trab gehalten: Wie die Beamten gestern mitteilten hatte der 42-Jährige zunächst mit dem Auto einen Steinpoller umgefahren. Da sein Wagen nicht mehr fahrtüchtig war, flüchtete er zu Fuß, konnte aber festgenommen werden. Auf der Wache biss er eine Beamtin weiter
  • 310 Leser
KRIMINALITÄT

Brachte Pfleger 29 Kranke um?

Die Tötungsvorwürfe gegen einen Krankenpfleger aus Sonthofen weiten sich aus. Die Justiz wirft dem 26-Jährigen vor, für den Tod von 29 Patienten im städtischen Krankenhaus verantwortlich zu sein. Das teilte die Staatsanwaltschaft Kempten gestern nach der Obduktion von 42 exhumierten Leichen mit. Der Pfleger hatte bereits gestanden, 16 Menschen mit Giftspritzen weiter
  • 420 Leser
FEUER / Polizei: Fahrlässigkeit mögliche Ursache

Brandbeschleuniger benutzt?

Fahrlässige Brandstiftung könnte das Feuer mit vier Toten in einem Einfamilienhaus in Hoßkirch (Kreis Ravensburg) am vergangenen Samstag ausgelöst haben. Der bei dem Brand schwer verletzte 31-jährige Mann habe möglicherweise beim Anzünden des Holzofens einen Brandbeschleuniger benutzt, um nasses Holz zum Brennen zu bringen, teilte die Polizei gestern weiter
  • 385 Leser
PROZESS / Verfahren um spielsüchtigen Banker

Casino in der Pflicht?

Mittels eines Gutachtens soll jetzt geklärt werden, ob die Spielbank Baden-Baden zur Kasse gebeten wird. In dem Zocker-Prozess geht es um drei Millionen Euro. weiter
  • 401 Leser

Cd-tipp

Grandiose Dynamiker Das Esbjörn Svensson Trio hat es also doch geschafft, noch überraschen zu können. Bei den jüngsten Live-Konzerten schienen die Drei selbstverliebt in ihrem, mit geschickt eingesetzten Effekten aufgedonnerten, melancholischen Jazz festzustecken. Und nun 'Viaticum' (ACT Music), das musikalische Antidepressiva mit gleichzeitiger Wirkung weiter
  • 284 Leser

Das stichwort: Spektakuläre Pleiten am Bau

Jährlich gehen in der Baubranche tausende Firmen Pleite und zehntausende Arbeitsplätze verloren. Für Schlagzeilen sorgten aber nur einige Großbetriebe: Philipp Holzmann (2002): Zwei Jahre nach einer spektakulären Rettungsaktion von Bundeskanzler Gerhard Schröder ist der zweitgrößte Baukonzern insolvent. Die meisten der 11 000 Mitarbeiter im Inland (weltweit weiter
  • 406 Leser
Formel 1

Der schnellste Inder der Welt

Als erster Inder wird Narain Karthikeyan Fahrer in der Formel 1. Der 28-Jährige nahm gestern ein Angebot des Teams Jordan Grand Prix für die Saison 2005 an. Den Vertrag werde er in den nächsten Tagen unterzeichnen, sagte Karthikeyan vor Journalisten in der indischen Wirtschaftsmetropole Bombay. In seiner Heimat wird der Rennfahrer auch der 'schnellste weiter
  • 352 Leser
SKI ALPIN / Meteorologe Herbert Pümpel leistet auch McLaren-Mercedes gute Dienste

Der Wetterfritze und der ausgeisternde Höhenwind

Die Wetterkapriolen machten den Aktiven bei der alpinen Ski-Weltmeisterschaft gestern mächtig zu schaffen. Wenn der Nordfön übers Stilfser Joch nach Bormio herein bricht, dann ist 'Kachelmann' Herbert Pümpel gefordert. Der Innsbrucker leitet die Wetterstation. weiter
  • 502 Leser
KONJUNKTUR / IHK Region Stuttgart: 2 Prozent Wachstum

Die Dynamik hält an

Der Südwesten bleibt auf Wachstumskurs. Mit 2 Prozent wächst er auch 2005 schneller als die Republik insgesamt, so die Prognose der IHK Region Stuttgart. weiter
  • 449 Leser
KARSTADT-QUELLE / Der angeschlagene Handelskonzern gerät weiter unter Druck

Die Gläubigerbanken gehen auf Distanz

Immer mehr Gläubigerbanken gehen auf Distanz zum angeschlagenen Handelskonzern Karstadt-Quelle und trennen sich von ihren Kreditengagements bei Europas größtem Warenhaus- und Versandhandelskonzern. Die Landesbank Baden-Württemberg, die Hypo-Vereinsbank, die Westdeutsche Landesbank und die Hessisch-Thüringische Landesbank hätten zusammen bereits Darlehen weiter
  • 542 Leser
KRIMINALITÄT / Besitzer freut sich über neuen Glanz

Diebe möbeln altes Auto auf

Manchmal kann Verbrechen sich doch lohnen - für das Opfer: Denn der Diebstahl seines alten Autos hat für den Belgier Daniel Résimont durchaus angenehme Seiten gehabt. Der Mann aus Lüttich bekam seinen Toyota mit 300 000 Kilometern auf dem Tacho in deutlich verbessertem Zustand zurück, wie die Zeitung 'Het Laatste Nieuws' berichtete. Die Diebe hatten weiter
  • 336 Leser
ELEFANT

Dompteur getötet

Beim Verladen in einen Lkw in Fort Wayne (US-Staat Indiana) hat ein Elefant seinen Dompteur totgetrampelt. Der Mitarbeiter des Tarzan Zabrini Circus starb einige Stunden nach dem Vorfall in einer Klinik an einer schweren Verletzung des Brustkorbes. Wie es zu dem Unglück kommen konnte, ist nicht bekannt. Elefanten können bis zu 6,5 Tonnen wiegen. AP weiter
  • 319 Leser
HANDWERK / Präsident Otto Kentzler warnt Kommunen

Drehtüreffekt durch Ein-Euro-Jobs

Der neue Präsident des deutschen Handwerks, Otto Kentzler, schöpft Hoffnung, dass es im Handwerk wieder aufwärts geht, weil die Betriebe mehr ausbilden. Er warnt aber davor, dass Kommunen mit Ein-Euro-Jobs reguläre Arbeit ersetzen. Dann drohe ein Erdrutsch. weiter
  • 431 Leser
NATIONALELF

Ein Korb von Deisler

Sebastian Deisler vom FC Bayern gehört nicht zum Aufgebot für das Fußball-Länderspiel am 9. Februar in Düsseldorf gegen Argentinien. 'Erst will ich mich im Verein durchsetzen', sagte der 25-Jährige nach einem Treffen mit Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff. Das bislang letzte seiner 22 Länderspiele bestritt Deisler am 9. Oktober 2004 gegen Iran weiter
  • 264 Leser
GESELLSCHAFT / Immer mehr Italiener bleiben daheim

Ein Leben an Mamas Rockzipfel

Immer mehr erwachsene Italiener können sich nicht vom Rockzipfel der geliebten Mamma lösen. Allein in den vergangenen zehn Jahren habe sich der Anteil der 'Mammoni', wie Muttersöhnchen in Italien genannt werden, fast verdoppelt. 27 Prozent aller 30- bis 34-Jährigen wohnen noch bei Muttern, melden Zeitungen. Finanzielle Gründe seien dabei oft nur Vorwand. weiter
  • 306 Leser
Staatsanwalt nimmt Vorstands-Chef unter die Lupe

ENBW: Claassen im Gegenwind

Weiterhin Unklarheit über die künftige Eigentümerstruktur
Der Energiekonzern ENBW kommt nicht zur Ruhe. Noch ist offen, wer in einigen Jahren das Sagen hat beim drittgrößten deutschen Energieunternehmen. Damit nicht genug: Jetzt prüft die Staatsanwaltschaft auch noch Ermittlungen gegen Vorstandschef Utz Claassen. weiter
  • 649 Leser
TEUERUNG

Entspannung bei den Preisen

Die Teuerungsrate in Baden- Württemberg lag im Monat Januar mit 1,5 Prozent deutlich niedriger als im Dezember. Im Dezember 2004 lag die Teuerungsrate noch bei 2,1 Prozent. Wie das Statistische Landesamt weiter mitteilte, seien vor allem Pauschalreisen gegenüber dem Vormonat um 23,9 Prozent sowie Beherbungsdienstleistungen um 17,2 Prozent günstiger weiter
  • 494 Leser
WM-TICKETS / Vorverkauf für Spektakel 2006 beginnt mit Ansturm im Internet

Erste Bestellung nach 31 Sekunden

Der Internet-Vorverkauf für Karten bei der Fußball-WM hat den ersten Härtetest bestanden: Die Server hielten. Schwer tut sich, wer telefonische Auskünfte wünscht. weiter
  • 352 Leser
PREMIERE / Fit für den Börsengang

Erstmals schwarze Zahlen

Der Abo-Sender Premiere hat pünktlich zum bevorstehenden Börsengang 2004 erstmals schwarze Zahlen im operativen Geschäft geschrieben. Vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen sei ein Ergebnis von 82,9 Mio. EUR verbucht worden nach einem Minus von 21,2 Mio. EUR im Vorjahr. Unter dem Strich standen allerdings 2004 noch immer Verluste von 80,6 Mio. EUR nach weiter
  • 397 Leser
ISLAMISMUS

Fahd-Akademie im Visier

Nach der Festnahme des mutmaßlichen Al-Kaida-Aktivisten Yasser Abu S. in Bonn hat der Kölner Regierungspräsident Jürgen Roters die umstrittene König-Fahd-Akademie aufgefordert, alle Kontakte zu Terrorverdächtigen zu beenden. Die Akademie habe nur dann eine Zukunft, 'wenn es keine personellen Verquickungen mit Terrorverdächtigen gibt', sagte Roters. weiter
  • 329 Leser
BRANDSTIFTUNG

Frau muss in die Psychiatrie

Ein halbes Jahr nach einem Feuer in der psychiatrischen Abteilung des Städtischen Klinikums Karlsruhe soll die Brandstifterin in der Psychiatrie untergebracht werden. Das teilte das Landgericht Karlsruhe gestern mit. Bei dem Brand am 1. August wurden neun Menschen verletzt. Dem Gericht zufolge befand sich die 27-Jährige damals zur Behandlung einer paranoid-halluzinatorischen weiter
  • 318 Leser
DIOXIN

Freilandeier kaum belastet

Die meisten Freilandeier aus Baden-Württemberg sind nach ersten Untersuchungsergebnissen nicht mit dem Krebs-Gift Dioxin belastet. Nur in Einzelfällen seien die Grenzwerte überschritten worden, sagte ein Sprecher des Agrarministeriums. Erhöhte Dioxinwerte hätten sich auf Hühnereier aus einigen Kleinbetrieben beschränkt. Getestet worden seien Proben weiter
  • 362 Leser
MORDPROZESS

Freispruch oder Lebenslang?

Im Prozess gegen einen 45 Jahre alten Mann, der an Fasching 1982 in Aalen eine junge Frau vergewaltigt und erdrosselt haben soll, hat die Staatsanwaltschaft lebenslange Haft wegen Mordes gefordert. Der Angeklagte sei 'mit brachialer Gewalt' vorgegangen. Der Verteidiger hingegen plädierte auf Freispruch. Sein Mandant habe allenfalls einen Totschlag begangen. weiter
  • 304 Leser
EUROPA / Wettbewerbskommissarin stößt mit Plänen zur Reform der Beihilfen auf Kritik

Front gegen den Rasenmäher

Neelie Kroes will nur noch zukunftsträchtige Unternehmen fördern
Die Reform des Beihilferechts durch EU-Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes löst verbreitet Empörung aus. Kritiker fürchten um Arbeitsplätze und Investitionen. Europa-Abgeordnete schmähen die geplanten Einschnitte als 'Rasenmäher-Kahlschnitt'. weiter
  • 353 Leser
KABARETT / Sigi Zimmerschieds neues Programm 'Scheißhaus-Sepp

Furioser Humor aus dem Klohäuschen

Sigi Zimmerschieds zehntes Kabarettprogramm heißt 'Scheißhaus-Sepp', und der Titel gibt die Richtung vor: Derb geht es zu, aber dabei komisch und zielsicher. weiter
  • 304 Leser
HANDBALL-WM / Beim 26:29 gegen Kroatien misslingt die Revanche für Athen

Gebeuteltes Team zahlt Lehrgeld

Schlechteste Platzierung seit 1938 droht - Brand will nur bis 2008 weitermachen
Die deutschen Handballer haben bei der Weltmeisterschaft in Tunesien weiter Lehrgeld gezahlt und gegen Kroatien mit 26:29 (11:15) verloren. Sie müssen nach der dritten Niederlage in Folge die schlechteste Platzierung seit Einführung der WM im Jahr 1938 befürchten. weiter
  • 275 Leser
KÖRPERVERLETZUNG / Kinder geschlagen

Geldstrafe für Polizei-Chef

Das Amtsgericht Oberndorf am Neckar (Kreis Rottweil) hat den Leiter der Polizeidirektion Sigmaringen wegen Körperverletzung zu einer Geldstrafe verurteilt. Der 54-Jährige soll Kinder geschlagen haben, die ihn geärgert hatten. Das Disziplinarverfahren gegen ihn wurde bis zum Abschluss des Prozesses ausgesetzt. Das Landesinnenministerium machte gestern weiter
  • 304 Leser
FILMFESTIVAL / Programm der Berlinale vorgestellt

Großer Promi-Aufmarsch

350 Wettbewerbsfilme, große Stars, aktuelle Themen - die Berlinale verspricht ein glamouröse Angelegenheit, zugleich aber auch ein politisches Festival zu werden. weiter
  • 388 Leser
Beach-Soccer

Grünes Licht für WM

Der Fußball-Weltverband Fifa wird in diesem Jahr erstmals eine offizielle Beach-Soccer-Weltmeisterschaft ausrichten. Das Turnier, an dem zwölf Teams teilnehmen sollen, wird voraussichtlich in Brasilien stattfinden. Bereits seit dem Jahr 1995 gab es jährlich interkontinentale Titelkämpfe, jedoch bislang ohne die offizielle Anerkennung der Fifa. sid weiter
  • 439 Leser
KÄLTEEINBRUCH

Hund rettet Nachbar

Ein Hund hat einen Mann im Nordosten Kroatiens vor dem Erfrieren gerettet. Der 54-jährige Stjepan Peserlin hatte in hohen Schneewehen das Bewusstsein verloren. Er war dem Kältetod nahe, als der Nachbarhund ihn fand und mit heftigem Bellen sein Herrchen alarmierte. Bei Temperaturen bis minus 23 Grad ist dies der strengste Winter in Kroatien seit 50 Jahren. weiter
  • 365 Leser
USA

Höheres Sterbegeld

US-Präsident George W. Bush will das Sterbegeld für gefallene US-Soldaten drastisch erhöhen. Im Haushaltsentwurf, der kommende Woche im Kongress vorgestellt wird, schlägt der Präsident vor, den Angehörigen 100 000 Dollar (77 000 Euro) zu zahlen. Zur Zeit liegt das Sterbegeld bei 12 420 Dollar. Familien erhalten darüber hinaus weitere Zuwendungen. dpa weiter
  • 367 Leser
SCHÖNHEITSOPERATIONEN / Vergrößerung der Brüste

Infektionen gehören zum Risiko

Brustvergrößerungen sind nicht ungefährlich: Immerhin 2 bis 2,5 Prozent der Patientinnen haben nach dem Eingriff mit einer Infektion zu kämpfen. Prof. Brigitte Pittet vom Genfer Universitätskrankenhaus warnt außerdem, dass unbemerkt verlaufende Infektionen langfristig zu einer Einkapselung des Implantats führen könnten, der häufigsten Langzeit-Komplikation weiter
  • 354 Leser
HARTZ IV / Selbst Ende Januar noch kein Geld auf dem Konto

Initiativen beklagen massive Verschlechterung

Erwerbslosen- und Sozialhilfeinitiativen haben eine verheerende erste Bilanz der Arbeitsmarktreform Hartz IV gezogen. Die massiven, gesetzlich vorgegebenen Verschlechterungen für Erwerbslose würden durch zahlreiche Pannen und eine rechtswidrige Leistungsgewährung verschärft, erklärte eine Sprecherin der Bundesarbeitsgemeinschaft der Erwerbslosen- und weiter
  • 294 Leser
FUSSBALL / Der Skandal weitet sich auf die Bundesliga aus

Jansen als neuer Buhmann

Hoyzer und Toppmöller belasten den Essener Schiedsrichter
Jetzt steht auch ein Bundesligaspiel unter Manipulationsverdacht. Skandal-Referee Robert Hoyzer hat vor der Berliner Staatsanwaltschaft den Kollegen Jürgen Jansen beschuldigt, die Partie zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und SC Freiburg nicht korrekt geleitet zu haben. weiter
  • 346 Leser
SOZIALES / Hoffnung auf niedrigere Sätze in der Krankenversicherung erfüllt sich nicht

Kaum Bewegung bei den Kassenbeiträgen

Die Krankenkassenbeiträge sind bisher kaum gesunken. Der durchschnittliche Satz verringerte sich im vergangenen Jahr lediglich von 14,3 auf 14,2 Prozent, wie aus Expertenkreisen verlautete. Damit erfüllte sich die zuletzt von der Sozialministerin Ulla Schmidt (SPD) geäußerte Erwartung nicht, dass der Satz bis zum Jahresende 2004 zumindest 14 Prozent weiter
  • 348 Leser
ISRAEL

KOMMENTAR: Deutscher Interessenkonflikt

WILHELM HÖLKEMEIER Es bedurfte keines Beweises, dass die Geschichtsklittereien der Neonazis in deutschen Parlamenten im Ausland Stirnrunzeln und Sorge auslösen. Gleichwohl ist bemerkenswert, dass der erste Staatsbesuch des neuen Bundespräsidenten in Israel offenbar im Schatten der Tiraden einer Minderheit steht. Und es steht symbolisch für die immer weiter
  • 347 Leser
MORDSERIE

KOMMENTAR: Fragen an die Klinik

PATRICK GUYTON Der mutmaßliche Mörder vom Sonthofener Krankenhaus hat sich im Pflegerkittel getarnt. Als Helfender gab er sich aus, um - so die Ermittlungsergebnisse - arg- und wehrlose Menschen totzuspritzen. Was ihn zu den Wahnsinnstaten getrieben hat, wird das Gericht klären müssen. Bei der Vorstellung der Obduktionsergebnisse ist allerdings eine weiter
  • 368 Leser
ENBW

KOMMENTAR: Negativ-Publizität

NIKO FRANK Die ENBW gleicht immer mehr einem Tollhaus. Kaum ein Tag, an dem der drittgrößte Energieversorger der Republik nicht in den Schlagzeilen auftaucht - Utz Claassen als quirliger Vorstandsvorsitzender der Karlsruher vorneweg. Zu allem Überfluss lässt sich auch der Zweckverband Oberschwäbische Elektrizitätswerke als mittlerweile nur noch zweitgrößter weiter
  • 440 Leser
FLUGHAFEN / Griffigkeitsprüfung mit Gespür und Skiddometer

Kontrollfahrt auf der Landebahn

Gerade im Winter überwacht die Verkehrsaufsicht des Stuttgarter Flughafens die Griffigkeit der Piste besonders sorgfältig. Bei Glatteis oder Schnee könnten Maschinen bei der Landung von der Piste rutschen. Ein Skiddometer misst die Griffigkeit der Landebahn. weiter
  • 489 Leser
MAFIA

Krieg der Clans ohne Ende

Der Krieg der Mafiaclans in Neapel nimmt immer grausamere Formen an: Unbekannte Killer haben im Kampf um das lukrative Drogengeschäft drei junge Männer eines verfeindeten Clans in einen Hinterhalt gelockt, mit Handschellen gefesselt und getötet. Bei den Opfern handelt es sich um Vorbestrafte im Alter zwischen 23 und 25 Jahren. Sie gehörten zu den Gefolgsleuten weiter
  • 356 Leser
EURO

Kurs fällt

Der Euro-Referenzkurs ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte ihn auf 1,3027 (Vortag: 1,3035) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7676 (0,7672) EUR. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,69255 (0,6912) britische Pfund, 135,16 (134,96) japanische Yen und 1,5516 (1,5473) Schweizer Franken weiter
  • 460 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Teuerungsrate geht zurück Der Preisauftrieb in Deutschland hat sich zum Jahresanfang deutlich abgemildert. Im Januar sank die jährliche Inflationsrate auf 1,6 Prozent, nach 2,1 Prozent im Dezember 2004. Dies teilte das Statistische Bundesamt mit. EU droht mit Klage Im wieder aufgeflammten Konflikt um die Sanierung des Alstom-Konzerns hat die EU-Kommission weiter
  • 450 Leser
RODELN / Organisatoren spielen die Serie von schweren Stürzen in Cesana herunter

Lebensgefahr auf der Olympiabahn

Lebensgefährliches Chaos auf der olympischen Bob- und Rodelbahn in Cesana. Der brasilianische Rodler Renato Mizoguchi erlitt bei einem Sturz schwere Kopfverletzungen, aber auch erfahrenere Sportler hat es erwischt. Die Deutschen erheben nun schwere Vorwürfe. weiter
  • 374 Leser
KREMATORIUM / 334 Tote nicht verbrannt

Leichen jahrelang gehortet

Ein Krematoriumsbesitzer im US-Bundesstaat Georgia, der 334 Leichen nicht verbrannte sondern jahrelang in Särgen und Lagerräumen stapelte, ist zu zwölf Jahren Haft verurteilt worden. Die teilweise stark verwesten Leichen waren vor zwei Jahren auf dem Gelände des Krematoriums entdeckt worden. Mehr als 100 Leichen konnten nicht mehr identifiziert werden. weiter
  • 423 Leser
WALTER BAU

LEITARTIKEL: Exodus auf Raten

ALEXANDER BÖGELEIN Die Befürchtungen der Mitarbeiter der Augsburger Walter-Bau AG haben sich bewahrheitet. Das Rettungskonzept ist gescheitert, das Kernstück des drittgrößten deutschen Bauunternehmens zahlungsunfähig. Überraschend kommt der Insolvenzantrag freilich nicht. Schon seit Jahren galt der ertrags- und eigenkapitalschwache Branchenriese als weiter
  • 345 Leser

Leserbrief: Nicht einfach weglaufen

ZUM KOMMENTAR DIE WENDE WAGEN VOM 25. JANUAR:
Die Quintessenz des Kommentars von Herrn Scheerer, der Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart solle in Sachen Timo Hildebrand die Wende wagen, hat absolute Priorität. Es nützt beiden Seiten nichts zu schmollen und auszuloten, wer im Vertragspoker an welcher Stelle Fehler gemacht hat oder ungeschickt war. Timo Hildebrand wird schon einsehen, dass er bei weiter
  • 350 Leser

Leute im Blick

Heiner Lauterbach Schauspieler Heiner Lauterbach und seine Ehefrau Viktoria sind von den Lesern der Zeitschrift 'Gala' zum 'Paar des Jahres 2005' gewählt worden. 'Er raucht nicht mehr, er trinkt nicht mehr, er schaut keine anderen Frauen mehr an, er hat sich schon sehr verändert', meint Viktoria Lauterbach (32) über ihren Ehemann, der früher eher sein weiter
  • 664 Leser
UMWELT / Bundesamt für Strahlenschutz warnt

Lungenkrebs durch Raumluft

Edelgas Radon als 'vergessenes Risiko
Jeder elfte tödliche Lungenkrebsfall in Europa geht auf das radioaktive Gas Radon aus dem Erdboden zurück. Das hat jetzt eine EU-weite Studie ergeben. weiter
  • 386 Leser
DIESELRUSSFILTER

Länder wollen Geld vom Bund

In der Debatte um Steueranreize für Dieselautos mit Rußfilter haben die Länder-Finanzminister Bedenken angemeldet. Sie dringen bei einer Förderung umweltschonender Diesel-Autos auf eine tragfähige Gegenfinanzierung und warnen vor Einnahmeverlusten für die Länderkassen. Teils wird eine steuerliche Förderung von Rußfiltern auch ganz abgelehnt. Eine Förderung weiter
  • 408 Leser
Ski Alpin

Maier zittert um die Abfahrt

Neuschnee und starker Wind haben das Programm bei den alpinen Weltmeisterschaften durcheinander gebracht, doch Martina Ertl kam die Absage des Abfahrtstrainings gerade recht. Die Weltmeisterin von 2001 musste wegen ihrer Knieblessuren nach dem Sturz im Super-G vom Sonntag auch gestern behandelt werden. Drei Tage vor dem Kombinations-Wettbewerb wachsen weiter
  • 318 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stgt. je 100 Liter inkl. EUR 0,39 je 100 Liter Bevorratungsbeitrag und inkl. MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 53,65 bis 60,73 (57,75) 1501 bis 2000 l 50,70 bis 55,78 (52,80) 2001 bis 2500 l 49,05 bis 49,82 (49,44) 2501 bis 3500 l 47,55 bis 50,33 (48,58) 3501 bis 4500 l 46,05 bis 47,86 (46,87) weiter
  • 396 Leser
BAUVORHABEN / Millionenprojekt in Künzelsau

Mehrzweckhalle gegen Umgehung

Der Bau einer Halle für große Veranstaltungen scheitert in Heilbronn am Geld. Die Firma Würth dagegen verwirklicht ein solches Millionenprojekt in Hohenlohe. weiter
  • 349 Leser
VERBRECHEN / Anklage wegen Totschlags

Nach 18 Jahren vor Gericht

LKA-Zielfahnder in Brasilien erfolgreich
Ein 46-Jähriger, der 1987 seine Freundin getötet haben soll, muss wegen Totschlags vor Gericht. Das Opfer blieb jahrelang verschwunden, der Verdächtige tauchte unter. weiter
  • 447 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Nein zur Todesstrafe Die Regierung in Usbekistan hat zugesagt, die Todesstrafe abzuschaffen. Ein Zeitpunkt wurde jedoch nicht genannt. Zuvor hatte die Europäische Union das Land aufgefordert, Schritte zur Stärkung des Rechtsstaates und der demokratischen Strukturen zu unternehmen. Gespräch über Atomprogramm Südkorea erwartet, dass die Gespräche über weiter
  • 374 Leser
BÖRSENTABELLE

Neuerungen bei Fonds + Aktien

Mit dem heutigen Tag erhält unsere Börsenttabelle ein neues Gesicht. Wir haben die Fonds in einen eigenen Teil ausgegliedert und nach Anbietern geordnet. Außerdem wurden die Fondswerte von 170 auf 300 erweitert. Damit wollen wir dem gestiegenen Interesse nach Fonds gerecht werden und mehr Übersichtlichkeit in die vielen Zahlen und Daten bringen. Dafür weiter
  • 390 Leser
JUSTIZ / Auch Fitness-Studios müssen Behinderten Zugang ermöglichen

Ohne Aufzug keine Genehmigung

Auch Fitness-Studios müssen behindertengerecht gestaltet werden. Dieses Urteil hat der baden-württembergische Verwaltungsgerichtshof gestern gefällt. weiter
  • 331 Leser
FERNSEHPIONIER

Otto Höpfner gestorben

Otto Höpfner, einer der ersten deutschen Rundfunk- und Fernsehstars, ist tot. Er starb nach Angaben seiner Familie am Montag völlig überraschend im Alter von 80 Jahren. In den 50er und 60er Jahren gehörte er als erster Wirt des 'Blauen Bock' zu den bekanntesten TV-Stars in Deutschland. Zuvor hatte Höpfner den 'Frankfurter Wecker' im Radio moderiert, weiter
  • 394 Leser
RAD / Sportgerichtshof überstimmt Weltverband

Phonak darf bei Pro-Tour starten

Das Phonak-Team darf bei der Pro-Tour der Radprofis starten. Das entschied der Internationale Sportgerichtshof (CAS) in Lausanne. Der Internationale Radsport-Verband UCI hatte dem Team im November 2004 wegen der nicht restlos geklärten Dopingvorwürfe gegen den Amerikaner Tyler Hamilton und den Spanier Santiago Perez die Lizenz verweigert. Dagegen legten weiter
  • 285 Leser
FINANZIERUNGSMODELL

Private Partner im Schulbau

Städte können Schulbauvorhaben laut einer Studie mit 'Public-Private-Partnership-Modellen' (PPP) deutlich schneller und günstiger verwirklichen. Wie Wirtschaftsminister Ernst Pfister gestern in Stuttgart berichtete, könnten Kommunen mit privaten Partnern um bis zu 19 Prozent billiger bauen als mit einer rein öffentlichen Finanzierung. 'Public Private weiter
  • 346 Leser
HAFTSTRAFE

Racheakt für Zwillingsbruder

Ein 21-Jähriger ist wegen versuchten Totschlags vom Stuttgarter Landgericht zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Weil er sich dafür rächen wollte, dass sein Zwillingsbruder vom Türsteher einer Discothek abgewiesen wurde, fuhr er im vergangenen Juli in einem Auto mit 45 Stundenkilometern auf den Türsteher und drei weitere Männer zu. Er habe sie erschrecken weiter
  • 386 Leser
MASCHINENBAU

Rekord bei Bestellungen

Der deutsche Maschinenbau hat trotz eines leichten Auftragsminus im Dezember das Gesamtjahr 2004 mit Rekordwerten abgeschlossen. Zum Jahresschluss sanken die Aufträge um 1 Prozent. Das Inlandsgeschäft fiel im Dezember um 4 Prozent, die Auslandsnachfrage stagnierte auf dem hohen Vorjahresniveau. 'Die Auslandsorders hatten vor einem Jahr um sensationelle weiter
  • 375 Leser
FUSSBALL

SC Feucht insolvent

Dem 1. SC Feucht droht der Zwangsabstieg aus der Fußball-Regionalliga Süd. Nach der Insolvenz des Hauptsponsors, des Maschinenbauunternehmens Nürmont, meldet der Tabellenzehnte ebenfalls vorsorglich Insolvenz an. Firmenchef Manfred Kreuzer ist zugleich Vorsitzender des SC, der zwei Monate mit Gehaltszahlungen an seine Spieler in Verzug ist. dpa weiter
  • 438 Leser
RAD

Scharping als Chef?

Der frühere Bundesverteidigungsminister Rudolf Scharping strebt offenbar das Präsidentenamt beim Bund Deutscher Radfahrer an. Seit dem Rücktritt von Sylvia Schenk im September ist die Stelle vakant, bis zu den Neuwahlen im März übt Vize Fritz Ramseier den Posten kommissarisch aus. Der 57-Jährige Scharping ist seit Jahren dem Radsport sehr verbunden. weiter
  • 1860 Leser

Ski-Spitzen: Das Spektakel der Büchsen

THOMAS GRUBER Winteraustreiben - in vielen Regionen der Alpen gibt es hierzu verschiedene Bräuche. So auch im Veltlin, dem Schauplatz der Ski-WM. In Tirano etwa freuen sich die Kinder alljährlich auf den 31. Januar. Mit aneinander gebundenen Blechdosen im Schlepptau ziehen sie durch die Altstadt. Die Büchsen springen auf den Pflastersteinen wild durcheinander. weiter
  • 319 Leser
HEIDELBERGER DRUCKMASCHINEN / Auftragseingang zieht kräftig an

Sparkurs nach Sanierung fortgesetzt

Der weltgrößte Druckmaschinenhersteller Heidelberger Druck hält auch nach dem erfolgreichen Konzernumbau an seinem strikten Sparkurs fest. Finanzchef Herbert Meyer kündigte eine weitere Senkung der Personal- und Herstellungskosten an. Ein zusätzlicher Arbeitsplatzabbau oder der Verkauf weiterer Sparten sei jedoch nicht geplant. Über das zu erwartende weiter
  • 480 Leser
TRIATHLON

Startverbot für Schumacher

Triathletin Katja Schumacher aus Heidelberg wird nach Abschluss ihres Dopingverfahrens aus der Ergebnisliste des Ironman Germany gestrichen. Die 36-Jährige darf nie mehr bei dem Rennen in Frankfurt/Main an den Start gehen. Das bestätigte der Präsident der Veranstaltung, Kurt Denk: 'Wir können sie dem Publikum und den Helfern gar nicht mehr zumuten, weiter
  • 305 Leser
VERKEHR

Staus am Wochenende

Skifahrer und Narren im Kolonnenverkehr: Für das kommende Faschingswochenende erwartet der ADAC einen ersten Höhepunkt im Winterreiseverkehr. Vor allem Richtung Alpen müssten Autofahrer damit rechnen, zeitweise nur im Schritttempo vorwärts zu kommen. Zum Beginn der Winter- und Faschingsferien in Bayern, Sachsen, Thüringen, Belgien und den Niederlanden weiter
  • 314 Leser

Stolzer Wikinger. Der ...

...zweijährige Calvin nimmt als Wikinger verkleidet an einem Umzug in Lerwick auf den Shetland Inseln teil. Jedes Jahr erinnert ein Festival an die Beziehung der Inseln zu Skandinavien. weiter
  • 401 Leser
BILDUNGSPOLITIK / Hochschulen müssen Ausfallfonds einrichten

Studiengebühr: Viele Fragen offen

Teufel sieht nach Verfassungsgerichtsurteil Chance für Föderalismuskommission
Die Hochschulen können nicht mit dem vollen Aufkommen der Studiengebühren rechnen. Sie müssen vielmehr Ausfallfonds einrichten, um den Banken die Studienkredite zu ersetzen, die Studenten mangels Einkommen nach ihrem Abschluss nicht bedienen können. weiter
  • 293 Leser
SUDAN / In einem Bericht über Darfur vermeiden die Vereinten Nationen den Vorwurf des Völkermordes

Taktische Scheu vor dem G-Wort

Es ist kein Völkermord, aber ganz nah dran: Experten der Uno wollen die sudanesische Regierung nicht in Gänze verurteilen, wohl aber einzelne Mitglieder. weiter
  • 380 Leser
RÜSTUNG / Berlin verzögert brisantes Geschäft

Tauziehen um Waffen für Israel

Israel wünscht sich zum 40-jährigen Bestehen der diplomatischen Beziehungen mit Deutschland ein umfangreiches Rüstungsgeschäft. Auf 100 gepanzerte Truppentransporter und zwei neue U-Boote hoffen Militärvertreter. In Berlin herrscht darüber Schweigen. weiter
  • 318 Leser
GESCHÄFTSIDEE / Wenn Angehörige nicht Abschied nehmen können

Telefonieren mit dem Toten im Grab

Telefonieren mit einem toten Angehörigen: Die Geschäftsidee klingt absurd, doch der Erfinder Jürgen Bröther aus Osnabrück hat schon einige Handys fürs Grab verkauft. weiter
  • 334 Leser

Telegramme

fussball:Arminia Bielefeld, in der Bundesliga-Rückrunde noch ohne Treffer, hat den serbischen Angreifer Radomir Dulovic (22) von NK Zagreb bis 2006 ausgeliehen. FUSSBALL: In der Regionalliga verpflichteten die Amateure des VfB Stuttgart zwei Talente des Bezirksligisten FV Löchgau: Marco Pischorn und Julian Schuster, beide 19. Enrico Kern verstärkt derweil weiter
  • 315 Leser
VERFASSUNGSRICHTER

Teufel mahnt zu Zurückhaltung

SNach der Kritik an den beiden höchsten deutschen Verfassungsrichtern wegen ihrer Äußerungen zu einem zweiten NPD-Verbotsverfahren hat auch Baden-Württembergs Ministerpräsident Erwin Teufel (CDU) gestern Bedenken angemeldet. 'Ich möchte mich zwar nicht zum Richter über das Bundesverfassungsgericht erheben, aber sicher ist Zurückhaltung von Richtern weiter
  • 293 Leser
DNA-ANALYSE / Landesregierung uneins über Ausweitung

Teufel und Goll streiten

Justizminister will Bayerns Bundesratsinitiative nicht stützen
Eine Ausweitung der DNA-Analyse in der Strafverfolgung stößt mittlerweile parteiübergreifend auf Zustimmung. Doch strittig ist, wie weit der Gesetzgeber gehen soll. In der Landesregierung entzweit der Streit CDU und FDP. Und ein Kompromiss ist nicht in Sicht. weiter
  • 390 Leser

Tipp des tages: Arbeitgeber müssen zahlen

Arbeitgeber müssen alleine für die medizinische Behandlung nach Arbeitsunfällen aufkommen. Dies hat das Frankfurter Sozialgericht bestätigt. Es verurteilte einen Unternehmer, weiterhin am System der gesetzlichen Unfallversicherung teilzunehmen und Beiträge zu entrichten. Die Regelungen verstoßen nach Auffassung des Frankfurter Gerichts auch nicht gegen weiter
  • 489 Leser
FRAUENFUSSBALL

Trotz 2:0 nur Dritter

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf hat das Vier-Nationen-Turnier in China auf dem dritten Platz abgeschlossen. Im abschließenden Spiel in Quanzhou besiegte Welt- und Europameister Deutschland Gastgeber China mit 2:0 (2:0). Dank der Treffer von Britta Carlson (7.) und Renate Lingor (22.) reichte es zwar zum Prestigeerfolg gegen die Chinesinnen, wegen weiter
  • 341 Leser
UMFRAGE

Tägliche Tasse Kaffee

· Drei von vier Bundesbürgern trinken jeden Tag Kaffee. Nach einer Umfrage von TNS Infratest in Bielefeld geben 76 Prozent der Deutschen an, dass sie täglich Kaffee zu sich nehmen. Zwölf Prozent greifen nur gelegentlich zur Kaffeetasse, elf Prozent trinken Kaffee sehr selten oder gar nicht. Für die Studie wurden 4300 Menschen befragt. dpa weiter
  • 435 Leser
WETTER / Mindestens vier Tote und hoher Sachschaden bei zahlreichen Unfällen

Verkehrschaos durch Schnee und Eis

Viele Straßen gesperrt - Am Münchner Flughafen mussten mehr als 100 Flüge storniert werden
Starke Schneefälle und Glatteis haben in der Nacht zum Dienstag in vielen Teilen Deutschlands für ein Verkehrschaos gesorgt. Bei witterungsbedingten Unfällen kamen mindestens vier Menschen ums Leben. Viele Straßen wurden gesperrt und es gab hohen Sachschaden. weiter
  • 334 Leser
DOPING / Neues Designer-Steroid entdeckt

Wada einen Schritt voraus

Kanadische Wissenschaftler haben ein neues Dopingmittel entdeckt, das bisher nicht nachgewiesen werden konnte. Wie die Welt-Anti-Doping-Agentur (Wada) gestern mitteilte, wurde das Desoxy-Methyl-Testosteron (DMT) genannte Steroid durch einen anonymen Hinweis identifiziert. Wada-Wissenschaftsdirektor Olivier Rabin sagte, dass die Substanz Ähnlichkeit weiter
  • 349 Leser
TENNIS

Weingärtner schlägt Hingis

Martina Hingis hat ihr erstes Match nach fast 28 Monaten Tennis-Pause verloren. Die frühere Weltranglistenerste aus der Schweiz musste sich in Pattaya/Thailand Marlene Weingärtner mit 6:1, 2:6, 2:6 geschlagen geben. Für die Leimenerin war es der erste Sieg im dritten Vergleich gegen die fünfmalige Grand-Slam-Gewinnerin. Ob die 24-jährige Hingis, die weiter
  • 311 Leser

Wohnburg. So wenig ...

...fürstlich diese Wohnburg in Karlsruhe auch wirken mag, ihre Adresse macht durchaus etwas her: 'Am Rüppurrer Schloss'. Ein Schloss gibt es dort allerdings nicht mehr. weiter
  • 327 Leser
ski alpin

Zugabe für Garmisch

Zugabe für Garmisch-Partenkirchen. Im traditionsreichen Wintersport-Ort findet eine zusätzliche Weltcup-Abfahrt statt. Am 18. Februar wird dort das vor zehn Tagen in Kitzbühel wegen schlechten Wetters ausgefallene Herrenrennen nachgeholt. Ein Tag später findet die bisher schon feststehende Abfahrt statt, am 20. Februar ein Weltcup-Super-G. dpa weiter
  • 403 Leser
WALTER BAU / Stuttgarter Tochter will künftig auf eigenen Beinen stehen

Züblin sieht keine Gefahr

Gesellschafterfamilie Lenz arbeitet an tragfähiger Lösung
Der Stuttgarter Züblin-Konzern sieht sich durch den Insolvenzantrag seines Mehrheitsgesellschafters, der Augsburger Walter Bau AG, nicht gefährdet. Er strebt jetzt eine neue Aktionärsstruktur an, mit der er seine Eigenständigkeit wieder erlangen will. weiter
  • 802 Leser

Leserbeiträge (2)

Aufruf an alle

Eine Lesermeinung zur Ampeldiskussion in Mutlangen: Der erhoffte Aufschrei aller Betroffenen blieb leider aus. Die meisten Leute meckern nur über Unzulänglichkeiten, wollen aber selbst nichts dagegen tun. Immerhin bekam ich einige zustimmende Rückmeldungen aus der Bevölkerung und sogar von prominenter Seite. Dafür möchte ich mich in aller Form bei Herrn weiter
  • 391 Leser