Artikel-Übersicht vom Dienstag, 08. Februar 2005

anzeigen

Regional (76)

8.2.05, 17.30 Uhr

Umzug in Stödlen fiel aus

Wer heute um 13 Uhr in Stödtlen den Faschingsumzug sehen wollte, wurde enttäuscht. Die Veranstalter hatten den Umzug kurzfristig abgesagt. Für diese Entscheidung gab es einen traurigen Grund: Kurz zuvor war ein 42-jähriger Musiker der "Molgebach Gugga" überraschend verstorben - vermutlich war der Mann einer Herzattacke erlegen. weiter
  • 310 Leser
Stimmung machten am Samstagnachmittag beim Rotenbacher Kinderfaschingsumzug die schmissige Musikkapelle und das herrliche Winterwetter. Der närrische Lindwurm zog gut gelaunt durchs Dorf. Gewitzte Cowboys wussten schon, unter welchen Fenstern leckere Bonbonbeute zu erwarten war. Sehr spendabel zeigten sich auch das Tonstudio Harald Berlinger und Agnes weiter
Saures Meckereck Heute um 14 Uhr findet im Rathausfoyer zum 38. Mal das "Saure Meckereck" statt. Gegen 18 Uhr wird der Narrenbaum vor dem Rathaus ausgepflanzt, und ab 23.45 Uhr wird ein Trauerzug die Fasnacht zu Grabe tragen. Politischer Aschermittwoch Mitglieder und Freunde des CDU Ortsverbandes Aalen sind eingeladen, an der Veranstaltung am morgigen weiter
Spendenübergabe Der "Treff für Menschen mit und ohne Arbeit" hat bei der letzten Kinderbedarfsbörse 400 Euro erlöst. Die Spende wurde durch Betriebsseelsorger Dr. Rolf Siedler an Pfarrerin Ursula Richter übergeben. Finanzamt geschlossen Das Finanzamt ist am heutigen Dienstag, 9. Februar, ab 12 Uhr geschlossen. Südafrika-Vortrag Am morgigen Mittwoch, weiter
Am kommenden Freitag, 11. Februar, findet im Jugendtreff Westhausen ein Tischkickerturnier für alle Jugendlichen von zwölf bis 17 Jahren statt. Anmelden kann man sich unter Tel. 0177/4343009 oder direkt im Jugendtreff "Inside 7". Anmeldeschluss ist der kommende Donnerstag, 10. Februar. Die Startgebühr beträgt einen Euro pro Spieler. Beginn ist um 17 weiter
  • 127 Leser
Skikurse Die Ski- und Bergfreunde der TSG Abtsgmünd bieten für alle Könnerstufen individuelle Wochenend- oder Tageskurse in heimischen Gefilden. Nähere Informationen, auch über Preise, bei Armin Wolf unter (07361) 740828. Wanderung Die nächste Senioren-Wanderung findet am heutigen Dienstag, 8. Februar unter der Leitung von Rolf Ringer statt, Ziel wird weiter
Seit einigen Jahren hat es sich eingespielt, dass der Frauenbund am Gumpendonnerstag zu einem Frühstück einlädt. Die zahlreichen närrischen Gäste wurden vom Team musikalisch begrüßt. Der Tanzkreis unter Maria Mai verstand es, mit flotten Tänzen in die richtige Stimmung zu versetzen. Mit lustigen Sketchen wurden die Lachmuskeln strapaziert. Die Fensterguggerin weiter

"All that jazz"

"blueport" steht für Jazz, der Clubatmosphäre atmet. Renommierte Musiker bilden dieses klassische Jazzquartett: Saxophonist Andreas Holdenried, Reinhold Hirth am Piano, Volker Held am Kontrabass sowie Bernard Flegar, der in Deutschland zu den besten Swingdrummern zählt. Als "special guest" präsentiert die Band am kommenden Sonntag, 13. Februar, ab 20 weiter
  • 134 Leser
FASCHINGSPARTY BALDERN / "Hau Ruck" präsentierte Dirty Dancing, Christmas Girls und mehr

"Holzmichel" heben von Sitzen

Zur "Hau Ruck"-Faschingsnacht in der Balderner Gemeindehalle schien nicht nur das ganze Dorf gekommen zu sein, auch vom "Schlosse, ganz hoch da droben" verfolgten edle Herrschaften das Treiben. weiter
PARKEN / Stadt Aalen bestraft jetzt auch Parken in verkehrter Fahrtrichtung

"Knöllchen" ohne Rechtsgrundlage?

Autofahrer in Aalen spüren, dass die Stadt zwei zusätzliche Politessen eingestellt hat. Es gibt mehr "Knöllchen" für falsches Parken. Wie es scheint, wurden jetzt aber in einigen Fällen Strafzettel ohne Rechtsgrundlage ausgestellt. weiter
GSCHWENDER MUSIKWINTER / Der kubanische Pianist Omar Sosa zaubert ein Überraschungs-Quintett auf die Bühne

Afrikas musikalische Wurzeln treiben Blüten

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Bei Omar Sosa ist das Publikum vor Überraschungen nie gefeit. Was er mit seinem Quintett am Samstagabend beim Gschwender Musikwinter auf die Bühne zauberte, war allererste Sahne. Allerdings nicht unbedingt das, was viele im Publikum erwartet hatten. weiter
  • 122 Leser
SV EINTRACHT KIRCHHEIM / 360 Zahlende bei der zweiten Null-Promille-Disco

Auch ohne Alkopops super gut drauf

"Seit ihr gut draaaauuuf?" "Jaaaa!" Lauter Jubel von der vollbesetzten Tanzfläche. DJ DiAbolo aus Lauchheim heizt seinen jungen Fans mächtig ein. Super Musik, tolle Lichteffekte und jede Menge Teenies, die Spaß haben wollen. In Kirchheim geht bei der zweiten Null-Promille-Disco des SV Eintracht Kirchheim-Dirgenheim die Party so richtig ab. weiter
DORFMERKINGER PFARRKIRCHE / 250 Jahre Weihe

Auftakt zum Feiern

Im Rahmen des 250-jährigen Weihejubiläums der Dorfmerkinger Pfarrkirche hat die katholische Kirchengemeinde St. Mauritius und Georg als Auftakt zu einer ersten Veranstaltung eingeladen. weiter

Auto von der Fahrbahn gedrängt

Ein Schwerverletzter und Sachschaden in Höhe von 40 000 Euro - so lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich gestern Mittag zwischen Hardt und Beersbach auf der K 3216 ereignet hat. Aus Unachtsamkeit war die 53-jährige Fahrerin eines Lieferwagens am Ende einer lang gezogenen Kurve nach links auf die Gegenfahrbahn geraten, wo sie mit ihrer linken weiter

Bartholomä im Rausch der Siebziger

Zum Höhepunkt der Bartholomäer Fasnet setzte am Samstag der TSV in der Sporthalle an. Ein buntes Programm unter dem Motto "Von Abba bis Zappa" versprach einen närrischen Rückblick auf die 70er Jahre. Die Prinzengarden aus Bartholomä und Lautern sorgten für tänzerische Höhepunkte.(Text / Fotos: wos) weiter
  • 247 Leser

Begeisterungswellen schwappten beim TVU

Begeisterungswellen schwappten zum Auftakt des TVU-Familienfaschings dem von Monika Singvogel trainierten Tanzpaar der Narrenzunft, Stephanie Trianni und Brian Fischer entgegen. Die Kinder vom TVU-Vorschulkinderturnen unter der Leitung von Gabi und Kurt Kieninger bewegten sich mit dem "Space taxi" zum Himmel und die NZU-Teddy-Garde präsentierte einen weiter
FASCHING AUFHAUSEN

Berthold "stolz auf seine Mädla"

Musikvereinvorsitzender und Conferencier Berthold Häußler erhielt tosenden Applaus für seine Aussage "I ben stolz auf meine Aufhausener Mädla". Wer live beim zehnten Faschingsball von Gartenbau- und Musikverein dabei war, der konnte dieses großartige Kompliment an die Aufhausener Jugend nur unterstreichen. weiter
JOSEFSTAL / Benefizkonzert mit "Joy of Gospel"

Bestens besucht

Ein voller Erfolg war einmal mehr das Konzert der Gruppe "Joy of Gospel", das am vergangenen Sonntag in Josefstal stattfand. weiter

Brände in Rötlen und Stödtlen

In einem Kellerraum eines Wohnhauses in der Ortsmitte von Rötlen ist gestern Nachmittag aus noch unbekannter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Der Schaden dürfte sich im fünfstelligen Bereich bewegen. Die Feuerwehr Ellwangen-Röhlingen war mit 32 Mann vor Ort und hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Ein Sachschaden von etwa 100 Euro ist am Faschingssamstag weiter
  • 197 Leser
RATHAUSSTURM NERESHEIM / Schultes Dannenmann wird von Komplizen den Hexen ausgeliefert

Bürostaubaufwirbler fix eingekerkert

Bewaffnet bis an die Zähne stellte sich das Rathauspersonal dem gestrigen Ansturm der Neresheimer Hexen. Allen Mitarbeitern voran, in Westernhemd und Bluejeans gekleidet, Schultes Dannenmann. Vergeblich. weiter
  • 101 Leser
FREILICHTSPIELE SCHWÄBISCH HALL / Vorbereitungen laufen

Casting im Keller

Die momentane Wetterlage macht einem die Freude auf einen tollen Sommer ja nicht allzu schwer. Und man (und frau) sehnt sich inzwischen schon nach lauen Nächten - etwa auf dem Marktplatz in Schwäbisch Hall. weiter
  • 101 Leser
OB-KANDIDATENSUCHE / Brenner und Kaufmann als Spaßbewerber, Gmünds Vizebürgermeister Joachim Bläse hat "keine Ambitionen"

CDU: zwei Fasnetskandidaten und eine Absage

Plötzlich hat die CDU zwei selbst ernannte OB-Kandidaten: Herbert Brenner und Ansgar Kaufmann haben sich spaßeshalber ausgerufen. Manche finden solche Faschingsgags gar nicht lustig. Und der ernsthaft diskutierte Joachim Bläse ist aus dem Spiel. weiter
  • 5
  • 143 Leser
GUTEN MORGEN

Computer-Alptraum

Eigentlich wollte sie ihren Computer vor Viren und Fremdeingriffen schützen und kaufte sich die neueste und teure Version eines Virenschutz-Programmes. Doch nach der Installation folgen jedes Mal Schweißausbrüche beim Einschalten des PCs. "Wenn Sie die Aktivierung nicht innerhalb von 15, 14, ... Tagen durchführen, wird die CD nicht mehr funktionieren", weiter
  • 112 Leser
FASCHING / Damen beim SVL-Ball gut unterhalten

Damen hin und weg

Der Elferrat des Sportvereins Lauchheim bewies Vitalität, als ihn "Jumping Pinguins" bei seinem Hauptball in der Turnhalle auf die Probe stellten und mit dezent schwingenden Seilen auf die Sprünge halfen. weiter
  • 111 Leser

Delegation aus Mugla blickt ins EAZ

Fünf Fachbereichsleiter der Universität Mugla (Türkei) sind zur Zeit zu Gast am Elektroausbildungszentrum in Aalen (EAZ). Sie wurden gestern von OB Ulrich Pfeifle zusammen mit dem Leiter des Ausbildungszentrums Fritz Staudacher und der kaufmännischen Leiterin Wilma Welt im Rathaus empfangen. Bei ihrem vierwöchigen Aufenthalt wollen sie Einblick in die weiter
NEUNHEIMER KINDERFASCHING / In der Eichenfeldhalle

Der Saal bebte

In der Eichenfeldhalle war beim Neunheimer Kinderfasching, organisiert vom VFL Neunheim unter der Moderation von Dieter Schips, ein phantasievolles Programm geboten. weiter
  • 146 Leser

Drei Schwerverletzte

Ein schwerer Unfall ereignete sich gestern kurz vor 11 Uhr auf der L 2221 bei Sechtenhausen. Ein von der L 1060 kommender Lenker eines Klein-Lkw kam in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrspur, prallte mit einem Mercedes A-Klasse zusammen und streifte noch einen Pkw Seat. Der 59-jährige Mercedes-Fahrer, seine 78-jährige Mitfahrerin und der Unfallverursacher weiter
DRK WESTHAUSEN / Eberhard Viert auf Hauptversammlung als Vorsitzender bestätigt

Eberhard Viert mahnt Werte an

Nahezu 500 fördernde Mitgliedern zählt der DRK- Ortsverband Westhausen, dem Eberhard Viert vorsteht und seit 40 Jahren aktiv in der Bereitschaft dient. Wofür man ihn bei der Hauptversammlung ehrte und ihn weiterhin bestätigte. weiter
  • 112 Leser
ROTES KREUZ / Ina Wild ist die 35 000. Blutspenderin

Ein Spendenrekord

Gestern war es so weit: Ina Wild ist die 35 000. Blutspenderin seit dem Jahr 1958, die den rettenden Lebenssaft gespendet hat. Dazu gratulierten DRK-Größen wie zum Beispiel der Kreisvorsitzende Dr. Eberhard Schwerdtner. weiter
  • 118 Leser
FASNACHT IN STÖDTLEN / Prunksitzung des Freizeitclubs

Ein toller Abend

Die große Prunksitzung vom Freizeitclub Stödtlen wurde zur närrischen Gala mit zündenden Büttenreden, hinreißenden Tänzen und musikalischen Glanzlichtern. Dass die Veranstaltung bei den Narren einen exzellenten Namen hat, zeigten die vielen Abordnungen auswärtiger Vereine von Ellwangen bis Röttenbach, die Vorsitzender Bernhard Gloning empfing. weiter
  • 118 Leser

Einen kompletten Saukopf vernichtet

Eine hervorragende Stimmung herrschte beim Sauessen der "Ritter der Goldenen Sau" im "Roten Ochsen". Mit dem exquisiten Schmaus stimmen sich die hochdekorierten Fasnachter traditionell am Vormittag des Fasnachtssonntag auf den Auftritt der Pennäler Schnitzelbank ein. weiter
  • 129 Leser
ARCHITEKTENKAMMER OSTALB / Dauerausstellung im Aalener Landratsamt gibt Hinweise auf die Architekturgespräche Mitte März

Experten diskutieren markante Gebäude

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Dieses Wissen nutzt eine Ausstellung zurzeit im Landratsamt. Auf einer Stellwand zeigt die Architektenkammer Ostalb die Gebäude, über die bei den Architekturgesprächen Mitte März öffentlich diskutiert wird. Zum Anschauen ist jeder aufgefordert - ebenso zum Mitreden. weiter

Fasnachtsfinale

Heute Vormittag gegen 10 Uhr geht die Ellwanger Fasnacht mit der Absetzung von Stadtverwaltung und Behörden in die Endphase. Es steht zu erwarten, dass Karle Bux (der andere Karle ist ja schon im Skiurlaub) wieder seine Freunde von der Bundeswehr zur Verteidigung herbeiholt. Nutzen wird es ihm nicht viel, die Soldaten verteidigen zwar effektvoll aber weiter
  • 107 Leser

Feier beim Frauenbund Aalen

Im vollbesetzten Salvatorheim ging der traditionelle Gumpendonnerstag-Fasching des Frauenbundes Aalen über die Bühne. Neben Auftritten der Kirchturmkrähen und tollen Beiträgen von Vorstand und Beirat war der Höhepunkt der Auftritt der zehn Tenöre. SP weiter
  • 243 Leser
ELLWANGER FASNACHT / Laienspielschar spielte am "Hirsch"

Fetzige Ledergassen-Partyhits

Spontanität und spritzige Ideen kennzeichnten die Auftritte der "Laienspielschar aus der hinteren Ledergasse" am Fasnachtssonntag. weiter

Frauenbund-Fasching in Unterkochen

Der Frauenbund und Frauenkreis der katholischen Kirchengemeinde St. Maria, Unterkochen, geleitet von Renate Eyth, luden zum traditionellen Gemeindefasching ins Bischof-Hefele-Haus ein. Ein Kreis von Frauen, die Narrenzunft-Garde mit dem Solopaar Brian Fischer und Stephanie Trianni sowie das Trio vom Rathaus mit Ortsvorsteher Karl Maier, Hans Perzi und weiter
  • 112 Leser

Für Romantiker und andere

30. Dezember 1943. Am Silvestervorabend wird in einem Waldstück in Südbelgien ein abgestürztes Flugzeug gefunden, ein US-Bomber. Der Pilot hat schwerverletzt überlebt. Die Bewohner von Delahaut tun, was sie so viele Male zuvor mit anderen Flüchtigen getan haben. Verstecken, pflegen und in Sicherheit bringen. Doch dieser Tag ist nicht wie die vielen weiter
  • 123 Leser

Für Zentralklinik

"Wir begrüßen die Gespräche und halten eine Zentralklinik für förderfähig", sagte Sozialministerin Tanja Gönner bei einem Besuch im Kreis. Die Kliniken in Crailsheim, Gaildorf, Künzelsau und Öhringen hätten dann nur doch Pförtner-Funktion für ein großes, vom Haller Diak geführtes Zentralkrankenhaus. weiter
  • 1090 Leser

Haugga-Narren stürmen mit Aalens neuem OB die SchwäPo

"Haugg-Narré!" schallte es gestern durch die Flure der SchwäPo-Redaktion, die die Essinger Haugga im Handstreich erobert hatten. Kein Wunder, wurden sie doch mit offenen Armen, Sekt und Butterbrezeln empfangen. "Chefankläger" Dr. Dieter Bolten ließ sich jedoch nicht bestechen und beklagte, dass der SchwäPo-Druckfehlerteufel die Gaspreise in Essingen weiter
  • 136 Leser

Hofherrnschule: Projekt für Bewerbung

Johannes Skibowski von der Personalentwicklung des Autohauses Bruno Widmann zeigte Schülern der 9. Klasse der Hofherrnschule, wie sie mehr Erfolg bei der Ausbildungsplatzsuche haben können. Eingeladen wurde Skibowski zu diesem Kurs, der im Rahmen des zweijährigen Projektes Koordination Schule und Beruf (KSB) an der Hofherrnschule stattfindet, von der weiter
  • 108 Leser

Hospizdienst nimmt Arbeit auf

Beim ersten Treffen des ökumenischen Hospizdienstes Ipf-Ries im Katholischen Gemeindezentrum Bopfingen berichteten die beiden Einsatzleiterinnen Gisela Sohnle und Gertrud Hubel bereits über ihren ersten Einsatz. Die 16 ehrenamtlichen Mitarbeiter des ökumenischen Hospizdienstes wurden im vergangenen Jahr auf ihre Aufgabe vorbereitet und werden nun Schwerkranken, weiter
  • 120 Leser
FASNACHT IN SCHREZHEIM / "Saturday night fever"

Im Grease-Fieber

Am Wochenende feierten die SG Schrezheim und der Männergesangverein "Eintracht" Schrezheim ihren Faschingsball. Dem Motto "Saturday night fever Schrezheim rockt" folgend, hatten sich viele Besucher in ihre tollen "alten" Klamotten von damals gezwängt. weiter
  • 106 Leser

Indianer im Kindergarten Regenbogen

Seit Mitte Januar tobt im evangelischen Kindergarten Regenbogen in der Triumphstadt der "Wilde Westen". Bei diesem Projekt konnten die Kinder bereits Traumfänger und ein eigenes Indianergewand mit Kopfschmuck gestalten, verschiedene Bilder- und Sachbücher betrachten, wie die Indianer musizieren und tanzen und noch vieles mehr. Sogar Köstlichkeiten aus weiter
  • 100 Leser

Innung gratuliert zur Gesellenprüfung

Insgesamt 25 Lehrlinge im Ostalbkreis haben jetzt ihre Gesellenprüfung in den Gewerken Gas-Wasserinstallateur (GWI) und Zentralheizungs-und Lüftungsbau (ZHLB) bestanden. Sie wurden von der Innung Sanitär-Heizung-Klima ausgezeichnet. Im Bild vorne: die Jahrgangsbesten der ZHLB: (v.l.) Markus Keller (Belobung) und Marco Heinrich (Preis) sowie die Jahrgangsbesten weiter
  • 137 Leser
NARRENZUNFT NERESHEIM / 25 000 Würstchen beim Umzug

Jedem eine Wurst

Neresheim rüstet sich für den großen Faschingsumzug am Nachmittag. In zahlreichen Hallen, Garagen und Vereinsheimen laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Zehn Zünfte mit 67 Gruppen und zahlreichen Guggenkapellen stehen bereits in den Startlöchern. weiter

Kabarettabend

Ebenfalls am Freitag, 18. Februar, wird die Kabarettistin Martina Schwarzmann aus München ihr Programm "Schräge Töne - Klare Worte" auf der Kulturbühne im Alten Schulhaus in Mögglingen zeigen. Karten für die Veranstaltung der Gmünder VHS sind bei folgenden Stellen erhältlich: Rathaus Mögglingen: Tel. 07174/89900-16; Sekretariat der Gmünder VHS, Tel. weiter
  • 128 Leser

Klarinettentrio

SCHAUFENSTER
Drei großartige Könner ihres Fachs haben sich unter dem schlichten Titel "Klarinettentrio" zusammengefunden, um sich in dieser Saison einem wunderbaren Nischenrepertoire zu widmen. Der aus Crailsheim gebürtige Klarinettist Wolfgang Meyer ist mehrfacher Preisträger unter anderem beim Deutschen Musikwettbewerb und beim ARD-Wettbewerb und hat eine Professur weiter

Kunst am Ei

Das Ei ist nicht aus Gips, nicht aus Plastik oder Modelliermasse. Es ist ein echtes Ei, gelegt von einem lebenden Huhn - nach dem Foto folgte der schlagende Beweis. Was die Henne aus Treppach mit ihrem Gelege gemacht hat, weiß der Himmel. Auf jeden Fall lag es so runzelig und fleckig mit harter Schale unter ganz normalen, weißen und glattschaligen Hühnereiern. weiter
SKILIFTE / Betreiber und Skiclubs sind mit der Wintersaison auf der Ostalb-Piste und am Hirtenteich zufrieden

Künftig neuer Lift nur für Skikurse?

"Beste Schneelage" melden derzeit die Aalener Top-Skigebiete, Ostalb-Skilift und Skizentrum Hirtenteich. Mit der Ski-Saison bislang zufrieden sind die Betreiber. Die GbR Skizentrum Hirtenzeich rechnet gar mit einer "freien Spitze" für Investitionen, beispielsweise einen zusätzlichen Lift nur für Skikurse. weiter
WIRTSCHAFT / Kooperation zwischen Bundeswehr und Industrie beschlossen

Künftige Betriebsleiter geschult

Sie machen künftig gemeinsame Sache: Bundeswehr und Wirtschaft im Ostalbkreis. Oberstleutnant Nikolaus Bretz, der Kommandeur des 10. Transportbataillons, hat jetzt die Vereinbarung über die regionale Zusammenarbeit vorgestellt. Anschließend haben die Partner die Kooperationsvereinbarung unterzeichnet (wir berichteten). weiter
  • 131 Leser
SCHLUSSVERKAUF / Durchwachsene Bilanz bei Handeltreibenden

Licht und Schatten

Der erste Winterschlussverkauf, der nicht nach den lange Zeit geltenden gesetzlichen Regelungen ablief, kann laut Citymanager Reinhard Skusa mit den Worten "Viele Erwartungen wurden nicht erfüllt" umschrieben werden. weiter
NOTARZTVERSORGUNG / Bopfinger Leiter schreibt an Pavel

Lücken im System?

Am Donnerstag trifft sich der Bereichsausschuss - das Gremium also, das sich auch um die Notfallversorgung kümmern muss. Gestern erhielt Landrat Klaus Pavel einen Brief von Christian Riethe, dem ärztlichen Leiter des Notarztstandortes Bopfingen. Dieser sieht Probleme und formuliert Forderungen. weiter
  • 127 Leser
BIBLIOTHEK ABTSGMÜND / Start der Frühjahrsreihe

Mehr Lust auf Lesen

Im Zeitraum vom 15. Februar bis zum 3. Mai dieses Jahres bieten die Bücherei Abtsgmünd für verschiedene Altersgruppen Autorenlesungen, Leseaktionen und gespielte Literatur an. Dabei gibt es neue Bücher und spannende Themen zu entdecken. weiter

Mitarbeiter geehrt

In einer Feierstunde wurden im Handwerksunternehmen der Firma Elektro Wagner GbR in Unterschneidheim gleich sieben Mitarbeiter für langjährige Treue geehrt. Für mehr als 30-jährige Betriebszugehörigkeit wurden die Elektromaschinenbauer Xaver Stark , Franz März, Klaus Stark und Hermann Hönle sowie Elektro-Installateur Josef Kröll und Reinigungsfachkraft weiter
  • 111 Leser

Museumsfest im Limesmuseum

Das Aalener Limesmuseum veranstaltet am Sonntag, 27. Februar von 11 bis 17 Uhr ein Museumsfest mit einem Programm im und um das Museum. Im Mittelpunkt des Geschehens steht die Sonderausstellung "Geritzt und Entziffert". Die Akteure begeistern sowohl mit Vorführungen, als auch mit verschiedensten Mitmachaktionen. Es werden unter anderem zu sehen sein: weiter
  • 100 Leser

Musik im Podium

Timo, bekannt aus dem Duo "Timo und Günny", wird am Montag, 14. Februar, ab 20.30 Uhr im Cafe Podium in Aalen zusammen mit Walter Belge und seinen musikalischen Mitstreitern Leckerbissen für die Ohren und die Seele präsentieren. Thema des Abends sind die Songs quer durch die Musikgeschichte, die sich mit dem Thema Liebe beschäftigen. Der Eintritt kostet weiter
  • 129 Leser
RATHAUSSTURM / Raimund Müller muss den Jagstzellern zu Reichtum und Wohlstand verhelfen

Mörser sprengt Rathaustür

Brachiale Gewalt hat das "Wilde Heer von Keuerstadt" gestern Abend angewendet, um Schultes Raimund Müller absetzen zu können. Mit einer großen Granate wurde die verrammelte Rathaustür aufgesprengt. weiter
THEATERHAUS STUTTGART / In "Leben bis Männer" monologisiert ein Fußballtrainer

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel

Zu einem unpassenderen Zeitpunkt hätte die neue Schauspielproduktion des Stuttgarter Theaterhauses nicht starten können. Inmitten des Bundesligaskandals um manipulierte Spiele zeigen die Stuttgarter den Monolog "Leben bis Männer" von Thomas Brüssig. Stefan Feddersen-Clausen in der Rolle des Trainers fabuliert über das Wichtigste im Leben eines Mannes, weiter
  • 123 Leser
ROSENMONTAGSUMZUG / Strahlendes Sonnenwetter zum Spektakel der Burgnarren in Schlossberg

Narrenfreude rund um die Honigbude

Selbst die Bienchen genossen den Sonnenschein unterhalb der Burgruine.
Beim Rosenmontagsumzug der Burgnarren strahlte gestern sogar der Wettergott. Der Frühling schien in der Tat ausgebrochen zu sein. Nicht allein die Sonnenstrahlen legten davon Zeugnis ab, auch der aufwändige Festwagen "Honig-Bude" stimmte auf das Frühjahr ein. weiter
DJK-FASCHING / "On tour" in der Sängerhalle

Närrische Kurzweil

Nach dem Motto "On tour" traf man sich zum närrischen Stelldichein in der Sängerhalle. Das von den verschiedenen DJK-Gruppen gestaltete Tanz- und Gesangsprogramm ließ beim Publikum keine Langeweile aufkommen. weiter
BÜRGERBALL Stimmung / In der Kastellhalle

Orden für Franz Kuhn

Heiligs Blechle, heidanei: Das war, einer Tradition folgend, auch in diesem Jahr der Narrenschrei der Pfahlheimer Fastnacht, die mit dem Bürgerball in der Kastellhalle einen fulminanten Auftakt genommen hatte. Franz Kuhn sen. wurde dabei als Erster mit dem diesjährigen Orden, der sein Konterfei zeigt, ausgezeichnet. weiter

Pflanzenbautag

Die Vereine Landwirtschaftlicher Fachschulabsolventen Gmünd und Aalen-Ellwangen haben gemeinsam mit dem Landwirtschaftsamt des Kreises für Donnerstag, 10. Februar, einen Pflanzenbautag organisiert. Ab 9 Uhr werden im Gasthaus "Kellerhaus" in Aalen-Oberalfingen die Ergebnisse der Landessorten- und Pflanzenschutzversuche vorgestellt. Außerdem gibt es weiter
  • 106 Leser
PRUNKSITZUNG / "GOA-Kontrolleure" Peter Traub und Roland Gauermann in der Bütt

Politisch Brisantes aus der Mülltonne

"Mir zwoi send Kontrolleure und stellen uns heut vor. Mir send zwar arme Schlucker, jedoch mit viel Humor." Peter Traub und Roland Gauermann kramten bei der dritten und letzten Prunksitzung der Schlaggawäscher "politischen Abfall" gereimt und gekonnt in der Mülltonne. weiter
  • 152 Leser
BALL DES SPORTS / Die Narren regieren im Schützenhaus Buch

Publikum geht begeistert mit

Die Verantwortlichen vom Schützenverein Buch und der DJK Schwabsberg haben nicht zu viel versprochen: Begeisternde Auftritte und mitreißende Tanzmusik sorgten am Samstag Abend für eine närrische Atmosphäre im Schützenhaus Buch. weiter
FASNACHT IN PFAHLHEIM / Narren und Fasnachter wurden von der Sonne verwöhnt

Rambazamba im Ellwanger Osten

Das Pfahlheimer "ORGA-Team" hat mal wieder ganze Arbeit geleistet: Knapp 100 Gruppen mit gut 2000 Akteuren machten beim Pfahlheimer Faschingsumzug mit - entweder zu Fuß oder mit teilweise aufwendig gestalteten Wagen. weiter

Rosenberger Schnitzelbank

Die Sportfreunde haben wieder eine Schnitzelbank gedichtet, die ab Rosenmontag in den örtlichen Gasthäusern und Geschäften verkauft wird. Eine Kostprobe gefällig? Lehrer Prügner wird als Fahrer/immer unberechenbarer/seinen Ford lenkt er im Traum/In Schönbronn auf den Maienbaum. Jeder fährt gern Cabrio/Markus Hauber ebenso/und zuliebe seiner Kinder/oben weiter
  • 104 Leser

Rosenmontags-Feiermarathon im Bürgerspital

Das Bürgerspital bot gestern beim Rosenmontagsball ein buntes Programm. Gefeiert wurde mit Kaffee und Kuchen rund fünf Stunden lang. Mit über 60 Gästen war die Begegnungsstätte komplett ausverkauft. "Lachen ist gesund", dachte sich das Bürgerspitalteam und führte drei Sketche vor: Die Themen reichten von einer Blinddarm-OP nach der Gesundheitsreform weiter
  • 136 Leser

Schwerer Unfall bei Sechtenhausen

Ein schwerer Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen hat sich gestern Vormittag auf der L 2221 bei Sechtenhausen ereignet. Ein von der L 1060 kommender Fahrer eines Klein-Lkw kam aus noch ungeklärter Ursache in einer lang gezogenen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und prallte mit der linken Fahrzeugseite mit einem entgegenkommenden Mercedes A-Klasse weiter
  • 249 Leser
FASCHING IN ROSENBERG / Kurzweiliges Programm begeistert das Publikum in der Virngrundhalle

Sport, Show und schräge Töne

Mit einer überaus unterhaltsamen und kurzweiligen "Weltreise" haben die Akteure am vergangenen Samstag beim traditionellen Faschingsprogrammabend die Besucher in der vollbesetzten Virngrundhalle begeistert. Dem knapp dreistündigen Programm schloss sich ein Faschingsball an, der erst in den frühen Morgenstunden ein Ende fand. weiter
  • 102 Leser
VORLESUNG / Wertorientiertes Kundenmanagement

Strategie muss passen

Professor Dr. Peter Gentsch vom Lehrstuhl für direct Customer Relationship Management (dCRM) hielt an der Hochschule Aalen seine Antrittsvorlesung zum Thema "Wertorientiertes Kundenmanagement". Stiftungsgeber ist die Berner Unternehmensgruppe, Künzelsau, einer der führenden europäischen Direktvertreiber von technischem Verbrauchsmaterial und Werkzeugen weiter
  • 249 Leser

Super Stimmung bei Noname Party

Auch die zweite Auflage der "Noname Party" der Essinger Haugga Narra sorgte wieder für eine gut besuchte Remstalhalle. Das "Schalu" DJ-Team begeisterte das Publikum nicht nur mit ihren Showeinlagen, sondern auch mit fetziger, abwechslungsreicher Musik. Bei mancher Schunkelrunde, Polonaise und bekannten Ohrwürmern wurde in ausgelassener Stimmung bis weiter

Taubenmarkt: Hahn im Korb im "Rad"

In absoluter Minderheit waren Hasen, Hühner und Tauben bei der ältesten Lauchheimer Faschingsveranstaltung, dem Taubenmarkt im Gasthaus "Zum Rad", am gestrigen Rosenmontag. Der Taubenmarkt war wieder so gut besucht wie kaum ein zweiter Ball unter der Kapfenburg, mit wechselndem Publikum von morgens bis spät in die Nacht. Ums Wohl des Publikums bemühten weiter
  • 182 Leser

Victor Rettenmaier

Seit 50 Jahren ist Victor Rettenmaier aktiver Sänger bei den Chorfreunden in Hüttlingen. Anlass genug für den Gauvorsitzenden Martin Balle, in der Singstunde vorbeizukommen und dem Jubilar persönlich zu gratulieren. "Von solchen Leuten lebt ein Verein", sagte Balle. Daneben ist der Jubilar bekannt als jahrzehntelanger Regisseur der Bretterwanzen, der weiter
PORTRAIT / Klaus-Dieter Schira will erster Weinakademiker Baden-Württembergs werden

Was ist Belemnita quadrata?

Bei der Aufnahmeprüfung zum Studium des Weinakademikers vor zwei Jahren wusste Klaus-Dieter Schira noch nicht, dass ein Belemnita quadrata eine Bodenart in den Hügeln der Champagne ist. Inzwischen hat er alle Prüfungen bestanden und ist dabei, der erste Weinakademiker in Baden-Württemberg zu werden. Damit kann er in den weltweit exklusiven Kreis der weiter
  • 211 Leser
ROSENMONTAGSBÄLLE / Von Abtsgmünd bis Westhausen feierten gestern tausende Narren den Höhepunkt der Fasnachts-Saison

Zur närrischen Höchstform aufgelaufen

An Rosenmontag regnet's keine dornigen, roten Blumen. Das Wörtchen "rasen" verhalf dem Höhepunkt der Faschingsnarretei zu seinem Namen, denn "rasen" bedeutet eben so viel wie außer sich sein, oder sich wie wahnsinnig gebärden. Dies taten auch gestern wieder tausende Narren auf zahlreichen Rosenmontagsbällen, die wir hier zusammengestellt haben. weiter

Regionalsport (5)

KEGELN / Bundesliga - Schwabsberger Niederlage

311 Holz fehlen

Erwartungsgemäß verloren die Schwabsberger Kegler beim SKC Staffelstein mit 5545:5856. Am Ende des Duells musste man froh sein, dass der Tabellenführer nicht seine gewohnte Leistung auf die Bahn zaubern konnte. weiter
  • 101 Leser
RINGEN / Halbfinale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft - KSV will alles versuchen

Der sportliche Ehrgeiz überwiegt

Beim KSV Aalen zeichnet sich ab, dass die Aalener am Samstag in Luckenwalde auf Sieg ringen wollen. Cheftrainer Thomas Zander will, Vorsitzender Hans-Peter Haas will auch. Endgültig entschieden ist laut Haas aber noch nichts. weiter
FUSSBALL / VfR Aalen: Trainer Slobodan Pajic zieht positive Bilanz des Trainingslagers

Heiß auf sattes Grün

"Wir werden hinfahren und loslegen!" Knapp zwei Wochen vor dem Auftaktspiel in Siegen ist VfR-Trainer Slobodan Pajic davon überzeugt, dass sein Team für den Ernstfall gewappnet ist. Auch weil er mit Türkei-Trainingslager sehr zufrieden ist. weiter
TISCHTENNIS / Bezirksliga - TVU und DJK gewinnen

Revanche geglückt

Die Bezirksligisten TV Unterkochen II und DJK Ellwangen konnten ihre Vorspielniederlagen egalisieren. Unterkochen gewann das Auswärtsspiel beim Tabellennachbarn SC Hermaringen mit 9:6 und die DJK schickte den SF Dornstadt mit 9:2 nach Hause. weiter
KEGELN / 2. Bundesliga - Schrezheim siegt deutlich

Viermal fehlerlos

Gegen die Keglerinnen vom SKC Steig Bindlach lief es für die Schrezheimer Kegeldamen nach Wunsch. Mit 2660:2571 Holz konnten sie das Heimspiel deutlich für sich entscheiden. weiter

Überregional (120)

UNTERRICHT

'G 8 gut gestartet'

Zum Ende des ersten Schulhalbjahres hat Kultusministerin Monika Hohlmeier (CSU) die Anstrengungen der Schüler, Lehrer und Eltern zur Verbesserung des Unterrichts bei der Einführung des achtjährigen Gymnasiums (G 8) hervorgehoben: 'Dank ihres Engagements ist das neue Gymnasium gut gestartet', sagte Hohlmeier zu Beginn der Faschingsferien. lby weiter
  • 428 Leser
UNTREUE / Vor zehn Jahren wurde Bürgermeister Armbrust festgenommen

'Heute wäre ich klüger'

40 Millionen Mark an kriminelle Finanzberater verloren
Zehn Jahre nach dem Finanzskandal von Neckarwestheim ist Horst Armbrust noch immer nicht von seiner Schuld überzeugt. Der damalige Bürgermeister hat 40 Millionen Mark an Spekulanten verloren. Heute ist die Gemeinde im Kreis Heilbronn wieder völlig schuldenfrei. weiter
  • 721 Leser
PROZESS / Alfredo Galán wegen sechsfachen Mordes angeklagt

'Kartenmörder' von Madrid steht vor Gericht

Gegen den mutmaßlichen 'Kartenmörder' von Madrid, der die spanische Hauptstadt im Jahr 2003 in Atem gehalten hatte, ist der Prozess eröffnet worden. Dem ehemaligen Obergefreiten der Armee, Alfredo Galán, werden sechs Morde, drei versuchte Morde, Hausfriedensbruch sowie unerlaubter Waffenbesitz zur Last gelegt. Der Staatsanwalt fordert 151 Jahre und weiter
  • 465 Leser
VERBRECHEN / Polizei bildet Ermittlergruppe

14-Jährige niedergestochen

Um den Überfall auf ein 14 Jahre altes Mädchen in Schwäbisch Gmünd aufzuklären, hat die Polizei eine neunköpfige Ermittlergruppe eingerichtet. Wie die Beamten gestern mitteilten, fehlt von dem Täter noch jede Spur. Die Schülerin war am Samstagabend völlig unvermittelt von einem jungen Mann attackiert worden. Er stach auf Kopf, Hals, Nacken und die Arme weiter
  • 375 Leser
VERBRECHEN / Täter lebensgefährlich verletzt

60-Jähriger erschießt Ex-Frau

Ein 60-jähriger Mann hat gestern in Bretzfeld (Hohenlohekreis) seine frühere Ehefrau erschossen. Anschließend richtete der Täter die Waffe gegen sich selbst. Mit lebensgefährlichen Kopfverletzungen wurde er in ein Krankenhaus nach Würzburg gebracht. Das Familiendrama ereignete sich am Nachmittag in der Wohnung der gemeinsamen Tochter in einem Teilort weiter
  • 349 Leser
MARKEN / Die Rangliste der besten Namen unter den Unternehmen

Adidas und Siemens liegen an der Spitze

Die beste Unternehmensmarke in Deutschland heißt Siemens. Neben dem Münchener Elektrokonzern steht der Sportartikelhersteller Adidas ganz oben. Weltweit betrachtet spielen beide jedoch keine Rolle. Da rangieren Coca-Cola, Microsoft und IBM ganz oben. weiter
  • 737 Leser
WORTKUNDE / Fastnacht - Fasching - Karneval

Alles läuft auf die vorösterliche Fastenzeit hinaus

Die einen reden vom Karneval, die andern von der Fas(t)nacht - wobei neuerdings gerne das -t- weggelassen wird -, und in Bayern feiert man Fasching. Alle drei Wörter, darüber ist sich die Forschung heute weitgehend einig, beziehen sich auf die Fastenzeit, die mit dem Ende der Fastnacht beginnt, an der noch einmal kräftig gefeiert wird. Der Begriff Fastnacht, weiter
  • 308 Leser
irak/ 'Zeit'-Journalistin Giuliana Sgrena vermutlich von Kriminellen entführt

Anschläge fordern 30 Menschenleben

Am bislang blutigsten Tag seit den Parlaments- und Regionalwahlen vor gut einer Woche wurden gestern mindestens 30 Menschen im Irak getötet. Der schwerste Zwischenfall ereignete sich in Bakuba, wo ein Selbstmordattentäter vor einer Rekrutierungsstelle der Polizei 14 Bewerber mit in den Tod riss. 17 Menschen wurden zum Teil schwer verletzt. Nahezu zeitgleich weiter
  • 343 Leser
MTU / Spekulationen um Verkauf

Auf dem Prüfstand

Der Daimler-Chrysler-Konzern prüft die Ausrichtung des Motorenbauers MTU Friedrichshafen. In Finanzkreisen wird der Verkauf der Tochtergesellschaft erwartet. weiter
  • 414 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL 2. Bundesliga, 20. Spieltag ·Burghausen - Dyn. Dresden2:1 (1:0) Tore: 1:0 Reisinger (18.), 2:0 Schmidt (47./Foulelfmeter), 2:1 Brinkmann (51.). - Gospodarek (B./14.) hält Foulelfm. von Fröhlich. - Z.: 4500. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. MSV Duisburg 20/42, 2. 1. FC Köln 20/40, 3. Greuther Fürth 20/39, 4. Alem. Aachen 20/34, 5. 1. FC Saarbrücken weiter
  • 383 Leser
VENEDIG / Der ästhetische Karneval

Aus Träumen werden Kostüme

Beim venezianischen Karneval geht es nicht um Klamauk und Heiterkeit. In der Lagunenstadt spielt man vielmehr mit Ästhetik, Eleganz und Verführung. weiter
  • 329 Leser
EINBÜRGERUNG / Goll unterstützt Niedersachsen

Ausländer sollen einen Eid leisten

'Loyalitätserklärung reicht nicht aus
140 700 Ausländer wurden 2003 in Deutschland eingebürgert. Sie sollen künftig einen Eid auf das Grundgesetz leisten, meint der FDP-Politiker Ulrich Goll. weiter
  • 348 Leser
EINBÜRGERUNG / Baden-Württemberg unterstützt Niedersachsen

Ausländer sollen einen Eid leisten

140 700 Ausländer wurden 2003 in Deutschland eingebürgert. Sie sollen künftig einen Eid auf das Grundgesetz leisten, meint der FDP-Politiker Ulrich Goll. weiter
  • 319 Leser
AUTOINDUSTRIE

Automatisches Notrufsystem

Von 2009 an sollen alle Neufahrzeuge mit automatischen Notrufsystemen (E-Call) ausgestattet werden. Das sieht ein gemeinsamer Aktionsplan von EU-Kommission und Wirtschaft vor. Nach Schätzungen von Experten könnten mit dem neuen Notruf bis zu 2000 Menschenleben im Jahr gerettet werden. Das Projekt wird in Fachkreisen E-Safety genannt. Hinter dem Begriff weiter
  • 435 Leser
AUSZEICHNUNG

Badener ehren Bierbrauer

Der Karlsruher Brauereiunternehmer Rudi Vogel ist vom Verein 'Freiheit statt Baden-Württemberg' zum 'Badener des Jahres 2005' gewählt worden. Vogel hatte vor knapp 20 Jahren eine der ersten Hausbrauereien außerhalb Bayerns eröffnet und betreibt inzwischen Lokale in mehreren Städten. Privat schwärmt der 50-jährige Vogel allerdings von edlen Weinen aus weiter
  • 337 Leser
AUSLÄNDER

Bangen um den deutschen Pass

Tausenden türkischstämmigen Einwanderern droht der Verlust ihrer deutschen Staatsbürgerschaft, weil sie nach der Einbürgerung ihre alte Staatsangehörigkeit wieder angenommen haben. Das Bundesinnenministerium sprach von einer Zahl 'deutlich über 10 000'. Nach Angaben türkischer Initiativen sind bis zu 50 000 Menschen betroffen. Ursache ist das seit 2000 weiter
  • 324 Leser
KOMMUNEN / Auch in Gengenbach gibt es jetzt die Aktion 'Nette Toilette

Bei uns darf jeder, heißt die Parole in 14 Gasthäusern

Die Aktion entspricht voll dem Bedürfnis der Menschen: In immer mehr Städten und Gemeinden in Baden-Württemberg gibt es so genannte nette Toiletten. weiter
  • 491 Leser
BRAND

Bewohner unverletzt

Beim Brand in einem Augsburger Mehrfamilienhaus ist ein Schaden von rund 200 000 Euro entstanden. Verletzt wurde dabei nach Angaben der Polizei niemand. Die Bewohner des Hauses waren von ihren Nachbarn auf das Feuer aufmerksam gemacht worden und konnten das Haus rechtzeitig verlassen. Die Brandursache war zunächst unklar. lby weiter
  • 403 Leser
FILM

Bond Nr. 21 kommt

Das mit Spannung erwartete 21. James-Bond-Abenteuer hat endlich einen Namen und einen Regisseur: Martin Campbell soll 'Casino Royale' inszenieren. So hieß auch Ian Flemings erster Bond-Roman (1953), er wurde bereits 1967 als Agentenfilm-Parodie verfilmt. Der neuer Bond-Darsteller nach Pierce Brosnan steht noch immer nicht fest. dpa weiter
  • 415 Leser
NATIONALSOZIALISMUS

Broschüre über Gedenkstätten

· Die Landeszentrale für politische Bildung hat ein überarbeitetes Verzeichnis der 'Gedenkstätten in Baden-Württemberg' herausgegeben. Die 70-seitige Broschüre bietet eine Übersicht über 53 Orte des Gedenkens. Die Gedenkstätten dokumentieren die Zeit des Nationalsozialismus in ihren unterschiedlichsten Erscheinungsformen: politische Verfolgung, Euthanasie, weiter
  • 342 Leser
KARNEVAL / Millionen Zuschauer bei den Rosenmontagsumzügen am Rhein

Bush und Co. im Visier der Jecken

Auch der Fußball bekam sein Fett weg: Wettskandal um Schiedsrichter Hoyzer war großes Thema
Weit mehr als eine Million Narren haben gestern bei den Rosenmontagszügen durch die Karnevalshochburgen Düsseldorf, Köln und Mainz die Politik aufs Korn genommen. Doch in diesem Jahr bekam auch der Sport sein Fett weg: Allen voran der Wettskandal im Fußball. weiter
  • 370 Leser
USA / Präsident will an Bildung, Gesundheit und Umwelt kräftig sparen

Bush zückt den Rotstift

Mehr Geld für Rüstung - Opposition kündigt Widerstand an
Der US-Präsident hat einen strengen Sparkurs ausgerufen. Für die Bereiche Umwelt, Soziales und Bildung soll es deutlich weniger Geld geben. Mehrausgaben sind für Militär, Heimatschutz und Entwicklungshilfe vorgesehen. Die Opposition spricht von Mogelpackung. weiter
  • 344 Leser
Visa-Affäre

Bütikofer rügt Union

Die Grünen-Spitze hat Vorwürfe der Union im Streit um die frühere Visa-Vergabe in der Ukraine zurückgewiesen. Parteichef Reinhard Bütikofer warf der Union vor, sie führe, 'eine Kampagne, die an gewerbsmäßige Verleumdung grenzt. Was die Union da abzieht, ist unanständig'. Bütikofer lehnte weitere inhaltliche Stellungnahmen zum Volmer-Erlass ab. dpa weiter
  • 437 Leser
FASNET / Kritik an Merkblatt aus dem Verkehrsministerium

Böhmler: Vorschriften ein Fall fürs Narrengericht

Den Narren werden aus Sicht des Landesbeauftragten für Bürokratieabbau zu viele Auflagen gemacht. 'Viele Auflagen für Motivwagen bei Umzügen sind ein Fall fürs Narrengericht', sagte Staatssekretär Rudolf Böhmler (CDU) in Stuttgart. Die Kritik gilt zum Beispiel dem 'Merkblatt über die Ausrüstung und den Betrieb von Fahrzeugen und Fahrzeugkombinationen weiter
  • 336 Leser
UNTERNEHMENSBESTEUERUNG / Sachverständigenrat findet Anhänger

Clement macht Druck

Rasche Entkoppelung von Einkommensteuer nicht in Sicht
Eine Entkoppelung von Einkommensteuer und Unternehmensbesteuerung findet in der Politik zunehmend Anhänger. Eine rasche Reform ist aber nicht in Sicht. weiter
  • 484 Leser
WETTER / Schneechaos in Istanbul - Ferienflieger rutscht über Landebahn hinaus

Das Leben am Bosporus liegt lahm

In Griechenland und der Türkei spielt das Wetter verrückt. In der Metropole Istanbul hat das Schnee- und Eischaos fast zu einem Flugzeugunglück geführt. weiter
  • 372 Leser

Das Stichwort: Weimarer Verhältnisse

Die Marke von fünf Millionen Erwerbslosen markierte im November 1931 eine neue Dimension der Arbeitslosigkeit in der Weimarer Republik. Zum Höhepunkt der Wirtschaftskrise gingen im ersten Quartal 1932 offiziell 6,128 Millionen Männer und Frauen 'stempeln'. Die Arbeitslosenquote lag damals allerdings mehr als doppelt so hoch wie heute. Zudem herrschten weiter
  • 345 Leser
NUTZFAHRZEUGE / Inlandsgeschäft schwach

Der Export boomt

Das Geschäft mit Lastwagen und Transportern ist mit Schwung ins neue Jahr gestartet. Besonders boomte die Nachfrage bei Lastwagen, wie der Verband der Automobilindustrie mitteilte. Im Januar produzierten deutsche Hersteller 30 000 Nutzfahrzeuge und damit 24 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Bei den schweren Lastwagen mit mehr als 6 t betrug das Produktionsplus weiter
  • 481 Leser
GASUNFALL

Der Tod kam im Schlaf

18 Menschen - nicht wie bisher gemeldet 17 - sind in einer Herberge nahe Castellón im Osten Spaniens an einer Gasvergiftung gestorben. Die Menschen wurden im Schlaf vom Tod ereilt. Rund 70 Gäste hatten sich zu einer Geburtstagsfeier in dem Landhaus getroffen. Zum Verhängnis wurde der Festgesellschaft, dass die Heizung in dem umgebauten Adelspalast aus weiter
  • 309 Leser
EURO

Deutliches Minus

Der Euro-Referenzkurs ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte ihn auf 1,2844 (Freitag: 1,2958) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7786 (0,7717) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6867 (0,6883) britische Pfund, 133,98 (134,71) japanische Yen und 1,5593 (1,5591) Schweizer Franken fest. weiter
  • 388 Leser
WETT-SKANDAL / Mayer-Vorfelder bezweifelt Angaben des Wettanbieters

DFB beschuldigt Oddset

Robert Hoyzer soll diese Woche vor Sportgericht aussagen
Keiner will den Schwarzen Peter: Der Deutsche Fußball-Bund und der staatliche Wettanbieter Oddset streiten um die Schuld an der zögerlichen Skandal-Aufklärung. weiter
  • 384 Leser
SKI-WM / Heute greifen Elena und Nadia Fanchini im Riesenslalom gemeinsam an

Die schnellen Schwestern kommen

Die italienische Abfahrts-Zweite hat immer ein Bild von Marco Pantani dabei
Die Scheinwerfer bei der Ski-WM sind auf die Stars Janica Kostelic und Anja Paerson gerichtet. Die Entdeckung vor dem heutigen Riesenslalom (9.30/13 Uhr, live ARD) ist jedoch die Italienerin Elena Fanchini, die bei ihrer erst fünften Abfahrt sensationell Silber gewann. weiter
  • 343 Leser
POP / Peter Maffay begeistert mit neuen Songs

Dünnhäutig und wütend

'Laut & leise' heißt das neue Album von Peter Maffay. Vorgestellt wurde es komplett auf einer ausverkauften Club-Tour. In der Münchner Tonhalle jubelten die Fans. weiter
  • 427 Leser

Eid auch ohne religiöse Beteuerung möglich

Nach geltendem Recht (Paragraf 10 Staatsangehörigkeitsgesetz) hat der Einbürgerungsbewerber das Bekenntnis zur freiheitlichen demokratischen Grundordnung des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland und eine Loyalitätserklärung abzugeben. Der Text einer möglichen Eidesformel könnte wie folgt lauten: 'Ich schwöre, dass ich als deutscher Staatsbürger weiter
  • 376 Leser
NACHRICHTENDIENST / Konkrete Umzugspläne bringen Kritiker nicht zum Schweigen

Ein Rest von Unsicherheit bleibt

Der Umzug des Bundesnachrichtendienstes nach Berlin nimmt Gestalt an. Doch nicht nur die enormen Kosten für den Neubau treiben Gegner auf den Plan. weiter
  • 395 Leser
TARIFREFORM

Einigung in Sicht

Nach zweijährigen Verhandlungen zwischen Arbeitgebern und Gewerkschaft ist eine Tarifrechtsreform im öffentlichen Dienst greifbar nahe. Die Verhandlungsführer von Bund, Kommunen und der Gewerkschaft Verdi äußerten sich gestern nach Beginn der Tarifgespräche optimistisch, eine Einigung zu erreichen. Allerdings waren die Länder im Streit um längere Arbeitszeiten weiter
  • 395 Leser
THEATER

Eintritt: Ein Euro

Mit Tickets für einen Euro will das Deutsche Nationaltheater Weimar sozial schwachen Familien den Besuch von Theateraufführungen und Sinfoniekonzerten ermöglichen. Das Angebot richtet sich an Empfänger von Arbeitslosengeld II und Sozialhilfe. Bis April hat die Bühne acht Vorstellungen aus Schauspiel, Konzert und Musiktheater dafür ausgewählt. dpa weiter
  • 455 Leser
PROZESS / Wer hat die Gaststätte in Mering angezündet?

Elektrokabel in der Pfanne

Pächter und Verpächter beschuldigen sich gegenseitig
Rätselhaft sind die Umstände einer Brandstiftung, die das Augsburger Landgericht zu klären hat. Irgendjemand hatte versucht, Anfang 2004 ein Gasthaus in Mering niederzubrennen. Der angeklagte Pächter und der Vermieter weisen sich gegenseitig die Schuld zu. weiter
  • 368 Leser
WOHNEN / Im vergangenen Jahr Anstieg von 1 Prozent

Entspannung bei Mieten

IFS-Institut nennt Leerstand und Arbeitslosigkeit als Gründe
Die Mieten sind 2004 im Bundesdurchschnitt um 1 Prozent gestiegen. Das war deutlich weniger als die allgemeine Teuerung, die 1,6 Prozent betrug. weiter
  • 474 Leser
OPEL

Erste Abschlüsse

Das Abfindungsprogramm beim angeschlagenen Autobauer Opel macht Fortschritte. Mehrere hundert Mitarbeiter haben Ende Januar das Unternehmen bereits verlassen. Insgesamt haben sich rund 6000 Beschäftigte freiwillig für eine Abfindung gemeldet und eine entsprechende Erklärung oder bereits den Vertrag unterschrieben. Diese Zahlen nannte ein Unternehmenssprecher. weiter
  • 428 Leser
Werbe-Mails

EU will handeln

13 europäische Staaten wollen Beschwerden über unerwünschte Werbe-Mails - so genannte 'Spam' - konsequenter verfolgen. 'Die Verfolgungsbehörden in den Mitgliedstaaten müssen solche Malis aus anderen EU-Ländern wirksamer bekämpfen, auch wenn der derzeit größte Teil von außerhalb der EU kommt', sagte die EU-Kommissarin Vivian Reding. dpa weiter
  • 370 Leser
BERLINER BANK / Erstes Urteil in der Bankenaffäre

Ex-Vorstände verurteilt

Im ersten großen Strafprozess um den Berliner Bankenskandal hat das Landgericht am Montag Geldstrafen verhängt. Der frühere Vorstandssprecher der Landesbank Berlin (LBB), Ulf-Wilhelm Decken (61), und sein damaliger Vorstandskollege Jochem Zeelen (63) wurden wegen Bilanzfälschung zu Geldstrafen von 90 000 EUR beziehungsweise 59 400 EUR verurteilt. Die weiter
  • 412 Leser
AUTOMARKT / Rückschlag bei Neuzulassungen

Fehlstart hingelegt

Der bundesdeutsche Automarkt hat einen Fehlstart ins Jahr 2005 hingelegt. Die Neuzulassungen waren im Januar so schlecht wie seit Jahren nicht mehr. weiter
  • 521 Leser
TARIFVERHANDLUNGEN / Gewerkschaft droht mit Streik

Finanzminister: Land lässt sich nicht erpressen

Die Landesregierung zeigt sich von der Streikdrohung der Gewerkschaft Verdi wenig beeindruckt. Finanzminister Gerhard Stratthaus (CDU) sagte zum Auftakt der Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst, das Land lasse sich nicht erpressen. Regelungen, die man sich nicht leisten könne, akzeptiere man nicht. Die Länder, die an den Verhandlungen in Potsdam weiter
  • 351 Leser
ELECTRICITE DE FRANCE / Staatskonzern ist hoch verschuldet

Französischer Strom-Monopolist auf Einkaufstour

Klamm bei Kasse, hoch verschuldet, aber im Ausland munter auf Einkaufstour: Für die Eléctricité de France (EDF) ist das kein Widerspruch. Gut 450 Mio. EUR dürfte den Staatskonzern alleine die Aufstockung seines Anteils an der Energie Baden-Württemberg (ENBW) um 5,9 auf 44,94 Prozent kosten. Schon in wenigen Tagen könnten weitere Milliardenausgaben in weiter
  • 510 Leser
ERZIEHUNG / OB Gönner gegen Kindergartenpflicht

Früher in die Schule

Kinder müssen früher gefördert und gefordert werden als bisher. Dafür spricht sich Städtetagspräsident Ivo Gönner aus. Ihm schwebt eine frühere Einschulung vor. weiter
  • 331 Leser
EINBRECHER

Gebiss vergessen

Ein Einbrecher hat in Südschweden sein Gebiss am Tatort verloren. Auf den Dritten war seine Sozialversicherungsnummer eingraviert. Angesichts der erdrückenden Beweislage gestand der 43-Jährige. Er habe sich schnell davonmachen wollen, nachdem er in der Cafeteria einer Klinik in Karlshamn nichts Wertvolles gefunden habe. Dabei verlor er die Zähne. AP weiter
  • 356 Leser
JUBILÄUM / SOS-Kinderdorf feiert 50-jähriges Bestehen

Geborgenheit für Kinder in Not

Nur drei Prozent Vollwaisen - 2,3 Millionen Förderer und viele prominente Paten
Waisenkinder sind es in den seltensten Fällen. Dennoch sind auch in Deutschland tausende Kinder in Not, haben Missbrauchs- und Gewalterfahrung. Manche davon kommen in einem der SOS-Kinderdörfer unter. Der Verein feiert sein 50-jähriges Bestehen in Deutschland. weiter
  • 414 Leser
GAST DER REDAKTION / Friedlinde Gurr-Hirsch

Gestüt muss sparen

Das Haupt- und Landgestüt Marbach im Kreis Reutlingen muss vom Jahr 2009 an schwarze Zahlen schreiben. Es wird nicht privatisiert; die CDU ist dagegen. weiter
  • 409 Leser

Gewinnquoten

lotto:Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 3 332 353,20 Euro, Gewinnklasse 2: 666 470,60 Euro, Gewinnklasse 3: 72 442,40 Euro, Gewinnklasse 4: 2511,30 Euro, Gewinnklasse 5: 166,60 Euro, Gewinnklasse 6: 33,10 Euro, Gewinnklasse 7: 21,60 Euro, Gewinnklasse 8: 8,20 Euro. toto:Gewinnklasse 1: 163 051,70 Euro, Gewinnklasse 2: 4109,30 Euro, Gewinnklasse 3: weiter
  • 288 Leser
PUMA

Große Sprünge

Nach Bestmarken 2004 soll die Rekordjagd des Sportartikelherstellers Puma auch in diesem Jahr weitergehen. 'Wir sehen noch großes Potenzial für Marke und Unternehmen', sagte Vorstandschef Jochen Zeitz in Herzogenaurach. 2004 stieg der Konzernumsatz zum sechsten Mal in Folge zweistellig und legte um 20 Prozent auf 1,53 Mrd. EUR zu. Der Gewinn erhöhte weiter
  • 449 Leser
GASEXPLOSION

Haus droht einzustürzen

Bei einer Gasexplosion in einem Mehrfamilienhaus in Großmehring bei Ingolstadt ist ein 51-jähriger Bewohner lebensgefährlich verletzt worden. Die Polizei schließt einen Selbstmordversuch nicht aus. Bei der Explosion in der Nacht zum Montag brannten zwei Wohnungen aus. Der 51-Jährige wurde mit Brandverletzungen in eine Münchner Klinik geflogen. Er lag weiter
  • 351 Leser
SKISPRINGEN

Heute Damen-Auftakt

Heute ist in Schönwald im Schwarzwald das ganze Dorf auf den Beinen. Um 13.30 Uhr beginnt die 7. Internationale FIS-Ladies-Grand-Tournee mit Skispringerinnen aus neun Nationen. Weitere Stationen sind am Samstag Baiersbronn (Teamspringen: Sonntag) und am 16. Februar Rastbüchel. Das Finale steigt am 19. Februar in Saalfelden/Österreich. eb weiter
  • 429 Leser
TIERE / Trainer richtet seine Vierbeiner dazu ab, Kranke am Geruch zu erkennen

Hunde-Spürnasen erschnüffeln Krebs-Tumore

Können Hunde bestimmte Krankheiten riechen? Der Hundetrainer Kirk Turner behauptet ja. Die feine Nase seiner Hunde könnte unter anderem Brust- und Darmkrebspatienten erkennen. Die Stichhaltigkeit seiner Studie muss allerdings noch bewiesen werden. weiter
  • 321 Leser
SCHEFENACKER / Auch Stellenabbau im Werk Oberrot

IG Metall erhebt Vorwürfe

Die Betriebsräte beim Autospiegel-Hersteller Schefenacker (Esslingen) wollen alle Möglichkeiten ausschöpfen, um den geplanten Abbau von 580 Stellen in drei Werken zu verhindern. Betroffen seien Standorte in Geislingen, Schwaikheim (Rems-Murr- Kreis) und Oberrot (Kreis Schwäbisch Hall), berichteten IG Metall und Betriebsrat. Der weltgrößte Hersteller weiter
  • 479 Leser

INTERVIEW: Anarchie der Kindheit

Der Fasching ist ein Ventil, um zum Lustprinzip des Kindes zurückzukehren, sagt Michael Titze. Er ist Psychotherapeut und Lachforscher aus Tuttlingen. Humorvolle Menschen bauen besser Stress ab und sind sozial kompetenter. Am wichtigsten ist die Fähigkeit zur Selbstironie. weiter
  • 316 Leser
NAHOST / Vor dem Gipfeltreffen stehen die Zeichen auf Frieden

Israel und Palästina wollen Waffenstillstand

Israel und die palästinensische Autonomiebehörde wollen beim heutigen Gipfeltreffen einen Waffenstillstand erklären. 'Die wichtigste Sache bei dem Gipfel wird eine gegenseitige Erklärung zur Einstellung der Gewalt gegeneinander sein', sagte der palästinensische Chef-Unterhändler Sajeb Erakat gestern Abend. Ein israelischer Beamter bestätigte die Vereinbarung. weiter
  • 402 Leser
SCHLAFWANDLER

Junge verschwunden

Ein zwölf Jahre alter Schlafwandler hat die Polizei in Oldenburg in Atem gehalten. Der Junge war aus einem Krankenhaus verschwunden. Mit Streifenwagen und einem Hubschrauber suchten die Beamten erfolglos nach dem Kind. Einige Stunden später kehrte er von selbst zurück. 'Der Junge konnte sich an nichts erinnern', sagte ein Polizeisprecher. dpa weiter
  • 420 Leser
OLYMPIA

Kasper setzt auf München

Der Präsident des Weltskiverbandes Fis, Gian-Franco Kasper, befürwortet eine Münchner Bewerbung für die Olympischen Winterspiele 2014. 'München ist dafür eine geeignete Stadt. An für sich ist es eine ideale Ausgangslage. Wir haben eine Großstadt, die am Fuße der Berge liegt. Ich warte schon lange, dass München mit einer Kandidatur kommt', sagte Kasper weiter
  • 333 Leser
BRAUCHTUM / Organisierte Narren verstehen bei gewissen Dingen keinen Spaß

Kein Makel auf das Fleckleshäs

Der Schlüssel liegt in der Geschichte von Fastnacht und Karneval
Fastnacht ist eine verrückte Sache. Sie soll Spaß machen und tut das auch. Doch von manchen Narren wird sie so ernst genommen, dass sie rabiat werden, wenn sie das Gefühl haben, jemand könnte sie nicht lustig finden oder gar über sie lachen. Woher kommt diese Diskrepanz? weiter
  • 344 Leser
UMFRAGE / Das verdirbt Frauen die Freude am Job

Klatsch beim Arbeiten nervt

Schuldzuweisungen und Tratsch am Arbeitsplatz vermiesen vielen Frauen die Freude am Job. Wie eine Gewis-Umfrage im Auftrag der Zeitschrift 'Für Sie' ergab, nerven gegenseitige Schuldzuweisungen mehr als die Hälfte (52 Prozent); wenn Kolleginnen übereinander herziehen, stört dies ebenfalls fast jede zweite Frau (48 Prozent). Weitere Spaßkiller sind ständige weiter
  • 359 Leser
DROGENSCHMUGGEL

Koks in Kinderbüchern

Zu vier Jahren Haft hat das Landgericht Frankfurt am Main einen Guatemalteken verurteilt, der als Drogenkurier mit Kokain getränkte Märchenbücher nach England schmuggeln wollte. Der 26-Jährige war am Flughafen Frankfurt verhaftet worden, als ein Spürhund den berauschenden Lesestoff fand. In den Büchern war ein Kilo Koks verborgen. dpa weiter
  • 318 Leser
US-HAUSHALT

KOMMENTAR: Dreiste Tricks

So kann man natürlich auch hochgesteckte fiskalpolitische Ziele erreichen: Man verwendet als Ausgangspunkt uralte, längst überholte Prognosen und erklärt dann, eine Zahl, die von vornherein maßlos überzogen war, halbieren zu wollen. Lässt man diese Rechenmethode gelten, dann hat US-Präsident George W. Bush vielleicht sogar Chancen, wenn auch nur sehr weiter
  • 277 Leser
MIETEN

KOMMENTAR: Geteilter Markt

ALEXANDER BÖGELEIN Manchmal sind Statistiken wie Bikinis: Sie verdecken das Wesentliche. Dieser Witz, mit dem Statistik-Professoren versuchen, ihre Studenten aufzuheitern, trifft auch auf die Untersuchung des Berliner Städtebauinstituts zu. Deren Befund, dass die Kaltmieten im Bundesdurchschnitt nur mäßig gestiegen sind, klingt positiv, doch verschleiert weiter
  • 440 Leser
NPD

KOMMENTAR: Radikale Geister

GUNTHER HARTWIG Auch im eigenen Lager steht Edmund Stoiber mit seiner Behauptung, das Versagen der rot-grünen Koalition im Kampf gegen die Arbeitslosigkeit sei Schuld am Erstarken der NPD, ziemlich allein. Tatsächlich geht die monokausale Erklärung des CSU-Vorsitzenden für die jüngsten Wahlerfolge der Rechten nicht nur in die Irre, sie ist auch gefährlich. weiter
  • 307 Leser

Kultur-tipp

Drei Mal Norden In den 60er Jahren eroberten sie die Schlagerfreunde der Nation, die drei starken Stimmen aus dem Norden Europas: die Schwedin Siw Malmkvist, die Dänin Gitte Haenning und die Norwegerin Wencke Myhre. Siw erklärte damals, dass Liebeskummer sich nicht lohnt, Gitte träumte von einem Cowboy als Mann, und Wencke fuhr mit einem knallroten weiter
  • 350 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Vater mit Sohn untergetaucht Zwei Wochen nach der Entführung eines Achtjährigen aus einem Frauenhaus im oberfränkischen Selb fehlt von Vater und Sohn jede Spur, teilte die Polizei gestern mit. Der 34-jährige Türke aus dem Raum Pforzheim war am 23. Januar mit einer Schusswaffe in das Frauenhaus eingedrungen und hatte seiner von ihm getrennt lebenden weiter
  • 388 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Bei Lebensmitteln knausrig Die Bundesbürger sind beim Einkauf von Lebensmitteln Pfennigfuchser. Sie achten weit mehr auf den Preis, der für 62 Prozent das entscheidende Kaufkriterium ist, als auf die Qualität. In Italien orientieren sich lauf einer GfK-Studie zwei von drei Konsumenten vornehmlich an der Qualität. Ölpreis gibt weiter nach Der Ölpreis weiter
  • 408 Leser
NATIONALELF / Feilschen um WM-Prämie

Kühle Verhandlungen statt heißem Karneval

Nichts am Hut mit Karneval hatte gestern die Fußball-Nationalmannschaft. Dort wurde ernsthaft um WM-Prämien und Torhüter-Rotationen verhandelt. weiter
  • 315 Leser
NATIONALELF / Feilschen um WM-Prämie

Kühle Verhandlungen statt heißem Karneval

Nichts am Hut mit Karneval hatte gestern die Fußball-Nationalmannschaft. Dort wurde ernsthaft um WM-Prämien und Torhüter-Rotationen verhandelt. weiter
  • 400 Leser

Lange Schatten. Die ...

...Zufahrtsstraße ist geräumt, neue Schneefälle sind nicht in Sicht, die Sonne wirft lange Schatten - jetzt kann man den Winter im Schwarzwald richtig genießen. Gut eingeheizt sollte es aber schon sein im Haus, in den Nächten kann es nämlich mit zehn Grad unter Null recht kalt werden. weiter
  • 430 Leser
HANDBALL

Lawine aus heißer Luft

Handball-Bundestrainer Heiner Brand hat mit Vehemenz jeden Rücktrittsgedanken zurückgewiesen. Lediglich eine kleine Auszeit will er sich nehmen, um nachzudenken. weiter
  • 387 Leser
UNFALL

Leiche in der Wertach

Eine Spaziergängerin hat in Augsburg eine Wasserleiche entdeckt. Der tote Mann trieb nach Angaben der Polizei in der Wertach. Seine Identität, die Umstände und der Zeitpunkt seines Todes waren zunächst völlig unklar. Es wird davon ausgegangen, dass der Mann in Augsburg ins Wasser stürzte. Die Polizei schätzt das Alter des grauhaarigen Mannes auf 60 weiter
  • 329 Leser
NAHOST

LEITARTIKEL: Was will Scharon?

DETLEV AHLERS Das heutige Treffen des Ministerpräsidenten Israels, Ariel Scharon, und des Präsidenten Palästinas, Mahmud Abbas, im ägyptischen Scharm Al-Scheich ist gut vorbereitet. Das ergibt sich aus den ergänzenden Teilnehmern wie den Abwesenden. Vor gut vier Jahren scheiterte der Versuch des scheidenden US-Präsidenten Bill Clinton, für Frieden zu weiter
  • 375 Leser

Leute im Blick

Prinz William Der britische Prinz William (22) macht mit seiner Freundin Kate Middleton (22) wieder einmal Urlaub in einem kleinen Häuschen auf dem Gelände des schottischen Schlosses Balmoral. Einem Bericht der 'Sun' zufolge wollen der Prinz und Middleton, die zu den Mitbewohnern seiner Studenten-Wohngemeinschaft gehört, vor den Abschlussexamen ihrer weiter
  • 371 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Akt. Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftl. Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise 31.01.-04.02.05: Grundpreis Ferkel ohne Zu- oder Abschläge: 45-53 EUR (49,00 EUR). Preis Ferkel, Gruppe mit ca. 50 Tieren einheitl. Genetik+Gewicht: 50-54 EUR (51,90 EUR). Notier. 07.02.05: weiter
  • 380 Leser
SIEMENS / Der Elektronik-Konzern will im Heimatmarkt wieder wachsen

Medizintechnik weltweit führend

Herbe Verluste im Handygeschäft, Pannenserien beim ICE 3 - Siemens sorgte zuletzt für manch negative Schlagzeile. Doch der neue Konzernchef Klaus Kleinfeld gibt sich optimistisch: Schließlich sei Siemens etwa bei Automobil- oder Medizintechnik weltweit führend. weiter
  • 394 Leser
SKI-WM / Vor 20 Jahren sorgte Markus Wasmeier beim WM-Riesenslalom in Bormio für eine Sensation

Mit 'Originalton Süd' und DDR-Hymne zum Liebling der Nation

Heute fangen bei der Ski-WM in Bormio die technischen Wettbewerbe an. Eröffnet wird dieser zweite Teil mit dem Riesenslalom der Frauen, morgen folgen die Herren. Fast auf den Tag genau vor 20 Jahren wurde Markus Wasmeier in dieser Disziplin Weltmeister. weiter
  • 1488 Leser
EINSÄTZE / Der Polizist Hartmut Friese sammelt Geschichten aus dem Polizeialltag

Mit dem Radio auf Wildschweinjagd

Geschichten aus dem Alltag der bayerischen Polizei erzählt der Hauptkommissar Hartmut Friese in seinen mittlerweile drei Bändchen 'Notruf 110'. Die Berichte seien oft unglaublich, aber immer wahr. Und sie sollen der Bevölkerung die Polizeiarbeit nahe bringen. weiter
  • 561 Leser
SCHWEIZ / Geiselnahme mit rätselhaftem Motiv

Morgendlicher Spuk von kurzer Dauer

Eine Geiselnahme hat die Polizei in Bern in Atem gehalten. Noch bevor Spezialkräfte vor dem spanischen Konsulat eintrafen, waren die Täter wieder weg. weiter
  • 352 Leser

NAMEN - NOTIZEN

'Zigeuner' als Inschrift Das Wort 'Zigeuner' soll nach einem Vorschlag des Stuttgarter Historikers Eberhard Jäckel auf dem in Berlin geplanten Mahnmal der ermordeten Sinti und Roma stehen. Der Begriff 'Sinti und Roma' sei außerhalb Deutschlands unüblich und diskriminierend, da er andere Zigeunergruppen ausschließe. Weil beide Bezeichnungen umstritten weiter
  • 351 Leser
INFEKTIONEN

Neue Welle durch Viren

In Bayern ist die Zahl meldepflichtiger Infektionskrankheiten 2004 leicht angestiegen. Rund 29 300 Erkrankungen wurden gemeldet, teilte das bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit gestern mit. Für die Zunahme um 4,4 Prozent sei vor allem eine Erkrankungswelle durch so genannte Noroviren seit dem Herbst verantwortlich. Diese verursachten weiter
  • 337 Leser
IVECO

Neuer Chef

Paolo Monferino (58) wird neuer Chief Executive Officer (CEO) bei Iveco. Zuvor war der Manager fünf Jahre Chef der Land- und Baumaschinensparte Case New Holland der Fiat-Gruppe. Monferino löst Jose Maria Alapont ab, der an die Spitze des US-amerikanischen Automobil-Zulieferer Federal-Mogul wechselt, teilte der italienische Fahrzeugbauer mit. eb weiter
  • 780 Leser
MEDIZIN / China will auch wildlebende Vögel schützen

Neuer Impfstoff gegen Vogelgrippe entwickelt

Chinesische Forscher haben einen neuen Impfstoff gegen die Vogelgrippe entwickelt. Er schütze Hühner mindestens zehn Monate lang vor dem gefährlichen Virus H5N1 und damit mehr als vier Monate länger als die bisher verfügbaren Impfstoffe. Forscher am Harbin Veterinary Research Institute hatten die Gene des H5N1-Virus verändert und daraus den Impfstoff weiter
  • 330 Leser
EISSCHNELLLAUF

Neuer Ärger um Besetzung

Claudia Pechsteins Freude über Bronze in Moskau hielt nicht lange: Sie muss sich ihren Platz für die WM-Team-Verfolgung in Inzell erst noch erkämpfen. weiter
  • 255 Leser
AKTIENMÄRKTE

Neues Jahreshoch

Der deutlich stärkere US-Dollar half dem deutschen Aktienmarkt gestern zu Kursgewinnen auf breiter Front. Der Deutsche Aktienindex (Dax) konnte bereits kurz nach Börsenbeginn mit 4374 Punkten einen neuen Jahreshöchststand erzielen. Der Spitzenwert konnte im weiteren Verlauf zunächst jedoch nicht ganz gehalten werden. Mit 4366,35 Zählern ging das Börsenbarometer weiter
  • 509 Leser
BASKETBALL / 30 Punkte und 11 Rebounds in Toronto

Nowitzki diesmal Sieggarant

Nur 48 Stunden nach der durch Dirk Nowitzki unglücklich mitverschuldeten 15. Saisonniederlage der Dallas Mavericks ist der Basketball-Star wieder zum Sieggaranten avanciert. Mit 30 Punkten und 11 Rebounds zeigte er beim 122:113-Erfolg in der nordamerikanischen Profiliga NBA bei den Toronto Raptors einmal mehr eine überragende Leistung. Durch den dritten weiter
  • 342 Leser
U 21 / Unangenehme Zwischenstation auf dem Weg zur EM 2006

Nur ein Dreier hilft in Wales heute weiter

Mit einer deutlichen Warnung an sein Team und der Forderung nach drei Punkten geht Trainer Dieter Eilts mit der U-21-Nationalmannschaft in das Qualifikationsspiel für die Fußball-EM 2006 heute in Wrexham gegen Wales (19.30 Uhr/live DSF). 'Wales ist ein Gegner, der uns alles abverlangen wird', sagt der 40-Jährige. Mit einem Dreier auf der Insel könnte weiter
  • 345 Leser
FASNET / Wildes Treiben im ganzen Land

Närrisch gehts dem Ende entgegen

Die Fastnachtssaison hat am Rosenmontag im Südwesten einen weiteren närrischen Höhepunkt erreicht. Zehntausende von Liebhabern der 'Fünften Jahreszeit', viele von ihnen in Häs und Maske, stürzten sich ungeachtet der frostigen Temperaturen in das närrische Treiben. weiter
  • 337 Leser
GEFÄNGNISSE

Post darf gelocht werden

Gefängnisse dürfen Post für Gefangene lochen, um sie von anderen Sendungen zu unterscheiden. Das geht aus einem gestern veröffentlichten Beschluss des Oberlandesgerichts Karlsruhe hervor. In dem Fall hatte ein Häftling in Baden-Württemberg die Lochung seiner Briefe als Eingriff in sein Eigentumsrecht beanstandet. In dem Gefängnis werden Briefsendungen weiter
  • 310 Leser
GERICHT

Rentnerin spielt Bankräuber

Eine österreichische Rentnerin ist zu einer Geldbuße von 360 Euro verurteilt worden. Die Frau wollte sich nach eigenen Angaben 'einen Spaß machen'. Dazu hatte sie mit einer Spielzeugpistole bewaffnet einen Bankraub vortäuschen wollen. Das Gericht entschied, der 80-Jährigen eine dreijährige Probezeit einzuräumen und setzte die Strafe zur Bewährung aus. weiter
  • 305 Leser

Robustere Atomwaffen

Die USA haben nach Informationen der 'New York Times' in aller Stille mit Arbeiten an einer neuen Generation von robusteren und verlässlicheren Atomwaffen begonnen. Grund dafür sei die Sorge, dass das zunehmend veraltete US-Arsenal im Ernstfall versagen könnte, berichtete die Zeitung unter Berufung auf Regierungsbeamte. In den US-Atomlaboren arbeiten weiter
  • 324 Leser
BUNDESLIGA

Rostock protestiert

Hansa Rostock hat beim Deutschen Fußballbund Einspruch gegen die Wertung des Bundesligaheimspiels gegen Schalke 04 (2:2) eingelegt. Ailton hatte in der 93. Minute für den Ausgleich gesorgt, obwohl nur zwei Minuten Nachspielzeit angezeigt waren. Auch gegen die vier Spiele Sperre von Markus Allbäck wollen die Rostocker protestieren. dpa weiter
  • 415 Leser
ARCHÄOLOGIE

Römersarg in London

Archäologen haben mitten in London einen nahezu unbeschädigten römischen Holzsarg mit einem Skelett aus der Zeit um 120 nach Christus entdeckt. Es sei der erste Fund dieser Art in Großbritannien, berichtete 'The Times'. In dem Sarg, der bei Bauarbeiten im Herzen der Londoner City ausgegraben wurde, befand sich eine Weinkaraffe als Grabbeigabe. dpa weiter
  • 408 Leser
UNFALL

Skifahrer überollt

Auf der Hauptabfahrt am Spitzing (Bayern) ist ein Skifahrer von einer Pistenraupe überrollt worden. Der 46-Jährige wurde mit inneren Verletzungen ins Unfallklinikum Murnau geflogen. Offenbar war der Wintersportler hinter der Raupe in der frischen Spur gefahren. Als diese anhielt und rückwärts fuhr, konnte der Mann nicht mehr ausweichen. dpa weiter
  • 443 Leser

Sonnige Aussichten. Spaziergänger ...

...genießen während einer Rast nahe der Beichelstein-Alpe bei Seeg im Ostallgäu die Aussicht auf das Bergpanorama. Vom wolkenlosen Himmel strahlt ihnen die Sonne entgegen. Das Hoch 'Ayaan' wird, versprechen die Meteorologen, auch heute wieder sein Bestes geben. Außerhalb der Nebelzonen wird man schon am Morgen von der Sonne begrüßt. weiter
  • 412 Leser
daimler-chrysler

Stillstand in Sindelfingen

Trotz der Wiederaufnahme der Produktion von Dieselpumpen beim Stuttgarter Automobilzulieferer Bosch stehen bei Daimler-Chrysler in Sindelfingen für zwei Tage die Bänder still. Pro Tag würden in dem größten inländischen Pkw-Werk rund 2000 Autos nicht gebaut. Es seien 20 000 Mitarbeiter betroffen. Auch in Bremen fallen einzelne Schichten aus. Am kommenden weiter
  • 588 Leser
UNTREUE / 46 000 Euro in die eigene Tasche

Strafbefehl gegen OB

Knapp 46 000 Euro aus Nebeneinkünften soll der Weidener Oberbürgermeister Hans Schröpf veruntreut haben. Der Staatsanwalt fordert 27 000 Euro Strafe. weiter
  • 305 Leser
BAHNPROJEKT / Minister Mappus zuversichtlich

Stuttgart 21: Fahren 2006 die Bagger vor?

In den nächsten Monaten stehen wichtige Weichenstellungen für das Projekt 'Stuttgart 21' bevor. Verkehrsminister Stefan Mappus rechnet mit einem Baubeginn 2006. weiter
  • 352 Leser

Telegramme

Fussball:Erich Rutemöller, Chefausbilder des DFB, wird heute 60. Der ehemalige Bundesligatrainer des 1. FC Köln und von Hansa Rostock verbringt den Tag im Kreise der Nationalmannschaft, die morgen gegen Argentinien spielt.Fussball: Ralf Keidel vom Zweitligisten Rot-Weiß Oberhausen ist für drei Spiele gesperrt. Der Abwehrspieler hatte in der Partie gegen weiter
  • 358 Leser

THEMA DES TAGES: Die Narren und ihr Humor

Fasching, Fastnacht oder Karneval sollen entspannten Frohsinn verströmen. Doch mancher Narr nimmt die Sache auch sehr ernst. Wir berichten, wann bei den Vereinsvertretern der Humor aufhört. Im Interview sagt ein Psychotherapeut, was Fasching mit Lust zu tun hat, und warum Lachen gut tut. weiter
  • 394 Leser

TIPP DES TAGES: Länger Zeit zum Widerspruch

Viele Verbraucher haben 2004 noch eine kapitalbildende Lebens- und Rentenversicherung wegen des Wegfalls des Steuerprivilegs zum 1. Januar 2005 abgeschlossen. Wer die Entscheidung inzwischen bereut, könne sie meist noch revidieren, berichtet der Bund der Versicherten. Seit dem 8. Dezember 2004 gelte eine neue gesetzliche Regelung, wonach der Versicherungsnehmer weiter
  • 435 Leser
HYPOVEREINSBANK

Tochter vor Verkauf

Die Hypovereinsbank (HVB) prüft den Verkauf ihrer Bochumer Tochter Westfalenbank. Medienberichten zufolge verhandelt die HVB mit einigen wenigen Interessenten, darunter die Investmentbank Credit Suisse First Boston und der Finanzinvestor Cerberus. Diese wollten die Westfalenbank für die Abwicklung fauler oder gefährdeter Kredite nutzen. AP weiter
  • 541 Leser
SUCHTTHERAPIE / Arzt wegen Behandlungsfehlern verurteilt

Tödliche Vergiftung mit Methadon

Im dritten Methadon-Prozess des Zollernalbkreises ist ein Arzt zu 15 000 Euro Strafe verurteilt worden. Nach einer Überdosis Methadon war sein Patient gestorben. weiter
  • 377 Leser
FEUER

U-Bahn behindert

Ein Brand in einem Gleichrichterwerk im U-Bahnhof Odeonsplatz in der Münchner Innenstadt hat gestern den U-Bahnverkehr behindert. Fahrgäste wurden nicht verletzt, die Brandursache ist bislang ungeklärt, teilten die Münchner Stadtwerke mit. Zeitweise konnte die Strecke zwischen Sendlinger Tor und Münchner Freiheit nicht befahren werden. lby weiter
  • 386 Leser
ARBEITSLOSIGKEIT / Rürup wirft CSU-Chef fehlendes Geschichtsbewusstsein vor

Unmut über Stoiber in der Union

Regierung hält am Angebot einer gemeinsamen Demonstration gegen Rechts fest
Edmund Stoibers Vorwurf an Bundeskanzler Schröder, seine Wirtschaftspolitik stärke die Rechtsradikalen, stößt auch im Unionslager auf deutliche Kritik. weiter
  • 354 Leser
SUPER BOWL / Titelverteidiger New England Patriots holt dritten Titel binnen vier Jahren

Unschuldige Grammy-Siegerin statt nackter Brust

Patriotische Gefühle in den USA. Vor den Augen von George Bush holten sich die New England Patriots zum dritten Mal binnen vier Jahren die Super Bowl. Das Rahmenprogramm zum Football-Spektakel war deutlich konservativer und unspektakulärer als im Vorjahr. weiter
  • 333 Leser
FOOTBALL-ENDSPIEL / Viele Zuschauer wegen der Spots

US-Fernsehwerbung erzielt Rekordpreise

Das Football-Endspiel ist in den USA das populärste Fernsehspektakel des Jahres. Die Preise für Werbespots wurden in diesem Jahr auf Rekordhöhe getrieben. Der Sender Fox verkaufte die Werbesekunde während der Live-Übertragung des Football-Endspiels 'Super Bowl' am Sonntagabend für 80 000 Dollar (rund 62 000 Euro). Der übliche 30-Sekunden-Spot kostete weiter
  • 388 Leser
FUSSBALL

Vata sauer auf Briegel

Fatmir Vata (Arminia Bielefeld) hat wegen Trainer Hans-Peter Briegel seinen Rücktritt aus der albanischen Nationalmannschaft erklärt. Albaniens Fußballer des Jahres 2004 ist darüber verärgert, dass er keine Einladung für das WM-Qualifikationsspiel am Mittwoch gegen die Ukraine erhielt. 'Solange Briegel Trainer ist, spiele ich nicht mehr', sagte Vata weiter
  • 297 Leser
KINDESENTFÜHRUNG

Vater ist auf freiem Fuß

Einen Tag nach seiner dramatischen Flucht quer durch Europa ist der in Bosnien festgenommene Entführer seiner Tochter wieder auf freiem Fuß. Der 29-Jährige wurde im bosnischen Banja Luka aus der Untersuchungshaft entlassen, weil er sich um das vierjährige Mädchen kümmern müsse, sagte der zuständige Untersuchungsrichter. Das Kind war seit Sonntag bei weiter
  • 294 Leser
WALTER BAU / Elf kleinere Tochterunternehmen zahlungsunfähig

Versammlung wegen weiterer Pleiten abgesagt

Die Betriebsräte des zusammengebrochenen Bauriesen Walter Bau haben ihre für diesen Mittwoch geplante Vollversammlung in Frankfurt am Main abgesagt. Die Ende vergangener Woche eingetretenen Insolvenzen von Tochterfirmen des Unternehmens hinderten viele Arbeitnehmervertreter an einer Teilnahme, teilte die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG Bau) zur Begründung weiter
  • 434 Leser
SCHNEE

Weitere Lawinenopfer

In Österreich hat es in der Nacht zum Montag weitere Lawinenopfer gegeben. Ein deutscher Tourenfahrer (65) wurde bei Tux (Tirol) von einem Schneebrett erfasst. Er wurde gegen Mitternacht tot geborgen. Ein österreichischer Tourenfahrer, der am Sonntag am Rappoldkogel in der Steiermark von einer Lawine verschüttet wurde, starb in einer Klinik in Graz. weiter
  • 308 Leser
VERKEHR

Weitere Staus Richtung Alpen

Auch am kommenden Wochenende müssen Autofahrer auf den Straßen Richtung Alpen und zurück mit Kolonnenverkehr und Staus rechnen. Die außergewöhnlich guten Schneeverhältnisse dürften neben Tagesausflüglern viele Winterurlauber locken. Der ADAC in München erwartet Besucher bis aus den Niederlanden. Gleichzeitig sei mit starkem Heimreiseverkehr Richtung weiter
  • 394 Leser
SKI ALPIN / Slalom-Wertung von Schladming bleibt

Weltverband weist Einspruch ab

Der Ski-Weltverband Fis hat eine Klage des italienischen Verbandes wegen einer umstrittenen Zeitkorrektur beim alpinen Weltcup-Slalom in Schladming abgewiesen. Gaetano Coppi, Präsident des italienischen Verbandes, kündigte umgehend einen weiteren Protest vor dem internationalen Sportgerichtshof CAS an. Weil im ersten Lauf Giorgio Rocca die Zeitnahme weiter
  • 305 Leser
SCHAUSPIEL / Barbara Freys deutet 'Minna von Barnhelm' am Deutschen Theater Glanzvoll existenziell

Wie Frauenlist männlichem Rechthaberwahn einen Streich spielt

Empfindsamste Herzen, auf grausame Probe gestellt. Das Lessing-Lehrstück 'Minna von Barnhelm' von den Unwägbarkeiten irrlichternden menschlichen Verhaltens, es erfährt am Berliner Deutschen Theater eine ganz aus dem Heutigen gezogene überraschende Auffrischung. weiter
  • 363 Leser
LYRIK / Eva Strittmatter wird 75 Jahre alt

Wind und Regen schmecken

Literaturkritiker nennen sie eine der erfolgreichsten Lyrikerinnen der Gegenwart: Eva Strittmatter. Heute wird die Dichterin aus Brandenburg 75 Jahre alt. weiter
  • 351 Leser
FLUTKATASTROPHE

Zahl der Toten steigt weiter

Gut sechs Wochen nach der Flutkatastrophe in Südasien ist die Zahl der Toten und Vermissten auf mehr als 300 000 gestiegen. Allein in der Provinz Aceh im Norden Sumatras starben 114 573 Menschen, fast 128 000 gelten als vermisst. In Sri Lanka starben bei der Naturkatastrophe 38 195 Menschen, 6020 werden noch vermisst. Gerechnet wird mit über 40 000 weiter
  • 349 Leser
MOBILFUNK

Zeichen für Sättigung

Nach Jahren starken Wachstums zeigt der Handy-Markt Anzeichen für eine Sättigung. Inzwischen besitzen 79,9 Prozent der EU-Bürger ein oder mehrere Handyverträge, teilte das EU-Statistikamt Eurostat mit. Die höchste Handy-Dichte gab es 2003 in Luxemburg mit 120 Verträgen auf 100 Einwohner. Deutschland liegt mit 78,5 Prozent unter dem Durchschnitt. dpa weiter
  • 514 Leser
MOTORSPORT / 24 Stunden von Daytona mit Prominenz aus Hollywood

Zwei Pontiacs erweisen sich als zuverlässig

Massimiliano Angelelli aus Italien, der Franzose Emmanuel Collard und Wayne Taylor (USA) haben die 43. Auflage des 24-Stunden-Rennens von Daytona in Florida gewonnen. Das Trio hatte nach 710 Runden und 4066 Kilometern einen Vorsprung von elf Runden auf ihre Pontiac-Teamkollegen Elliott Forbes-Robinson/Jimmie Johnson/Butch Leitzinger. Jan Lammers, Andy weiter
  • 417 Leser