Artikel-Übersicht vom Samstag, 19. Februar 2005

anzeigen

Regional (74)

Im evangelischen Kindergarten "Sonneneck" findet am heutigen Samstag von 14 bis 17 Uhr eine Spielzeugbörse mit Fahrzeugverkauf statt. Dazu gibt's Kaffee und Kuchen. Der Erlös kommt dem Kindergarten und der Renovierung der Quirinuskirche zugute. Abend-Gottesdienst Die evangelische Kirchengemeinde lädt am heutigen Samstagabend ab 20 Uhr zum Gottesdienst weiter
  • 123 Leser
Heute findet im Gemeindehaus St. Wolfgang in der Hohenstaufenstrasse 18 von 14 bis 16 Uhr ein Kinder-Basar statt. Verkauft werden Kinderkleidung, Babyausstattung, Spielwaren, Autositze, Wippen, Buggys usw.. Während der Verkaufszeit werden Kaffee und Kuchen angeboten. Für Kinder gibt es Unterhaltungsangebote. Außerdem besteht die Möglichkeit praktische weiter
  • 131 Leser
Die Ortschaftsrätin Annette Eckstein legt wert darauf, dass Pfarrer Hans-Dieter Eckstein wegen der letzten großen Beerdigung nicht kritisiert wurde. Er sei im Gegenteil eher zu loben, weil er geduldig gewartet habe. bin Bibelwoche Ein ökumenischer Gottesdienst wird im Rahmen der Ökumenischen Bibelwoche am Sonntag, 20. Februar, um 10.30 von der evangelischen weiter
Dr. Walther H. Lechler spricht am heutigen Samstag, 19. Februar, um 18 Uhr in der Arche in Dischingen zum Thema "Ansteckende Gesundheit - aus der Lebenserfahrung eines alten Arztes". In der Begegnung mit Menschen, die aus tiefster Not zu einem neuen Leben gefunden haben, ist in der Form einer psychosomatischen Klinik eine Lebensschule und Lebensform weiter
  • 107 Leser
Am Samstag, 19. Februar, findet am Kapfenburglift ab 14 Uhr eine Après-Ski-Party mit offenem Ende statt. Der Liftbetrieb geht bei Nacht weiter mit Flutlicht. Für Verpflegung sorgen die Lauchheimer Motorradfreunde. Gemeinderatssitzung Am Mittwoch, 23. Februar, findet ab 18.30 Uhr eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates Westhausen, statt. Unter weiter
Am Samstag, 26. Februar, um 18 Uhr begleitet der Musikverein den Gottesdienst in der Heilig-Kreuz-Kirche in Hüttlingen. Im Anschluss an den Gottesdienst findet um 19.30 Uhr die 57. Jahreshauptversammlung im Gasthaus Lamm in Hüttlingen statt. Sportlerehrung Die Gemeinde Hüttlingen ehrt am Dienstag, 1. März, um 18.30 Uhr in der Aula der Alemannenschule weiter
Zum Thema "Wachsende Kirche" der evangelischen Landeskirche informieren Gemeindepfarrer Michael Jung und Schuldekan Horst Neugart am Freitag, 25. Februar, ab 19.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in Bopfingen. Offenes Singen Neues christliches Liedgut, flotte Rhythmen und ruhige nachdenkliche Lieder singt der Omnibus-Chor immer montags um 20 Uhr im weiter
Im Rahmen der letzten Gemeinderatssitzung sprachen sich Verwaltung und Gremium mit einer Zweidrittelmehrheit gegen eine Spende zugunsten der Flutopfer in Südasien aus. Vorausgegangen war ein Aufruf von Landrat Klaus Pavel. Bürgermeister Werner Kowarsch sagte einführend, dass die Deutschen sich in seiner Gesamtheit sehr engagiert gezeigt hätte. Kommunen, weiter
  • 100 Leser
Einen interessanten Dialog der Klangfarben verspricht ein Konzertabend, zu dem der Serviceclub Soroptimist Aalen/Ostwürttemberg am Sonntag, 27. Februar, einlädt: Evelyn Huber und Thilo Kreitmeier, Harfe und Saxophon. Evelyn Huber spielte mit Größen wie Deborah Henson-Conant und Carrol McLaughlin, begleitete den Klarinettisten Giora Feidmann, spielte weiter
  • 140 Leser
Dealer geschnappt: Nach einer Vorführung beim Richter wurden gestern zwei junge Männer aus dem Ostalbkreis, im Alter von 21 und 28 Jahren, in Haft genommen. Die Polizei konnte nachweisen, dass die beiden in großen Mengen mit Rauschgift gehandelt hatten. Sie schreckten auch nicht davor zurück, einen 16-jährigen Jungen als Verkäufer einzuspannen. Ellwangen weiter
BAHNHOF WASSERALFINGEN / Forderungen von CDU-Ortsverband und Bund für Heimatpflege fernab der Realität

"Am Bahnhaltepunkt sind alle Ansprüche erfüllt"

Jüngst haben die CDU Wasseralfingen und der Bund für Heimatpflege Forderungen zum Wasseralfinger Bahnhof aufgestellt. Recherchen dieser Zeitung ergaben, dass diese völlig an der Realität vorbeigehen. weiter
ST. GERTRUDIS / Einweihung des Neubaus am 25. Februar

"Die Antwort auf alle Fragen"

Kann Schule Spaß machen? Sie kann! Zumindest wenn man das Glück hat, in den neuen Räumen der St. Gertrudis-Schule unterrichtet zu werden. Lichtdurchflutet vermittelt das neue Gebäude eine - für eine Bildungsanstalt - erstaunlich freundliche Atmosphäre. Aber nicht nur innen ist dieser Neubau etwas ganz Besonderes. . . weiter

"Rebellische Weiber" von Neubronn

Großer Beifall, sogar Szenenapplaus, erzielte gestern die Laienspieltruppe des Männergesangverein Neubronn mit dem Vierakter "Rebellische Weiber" von Jürgen Schuster. Neben den urwüchsigen Darstellern tat auch die heimelige Atmosphäre der kleinen Bühne im "Löwensaal" ihr Übriges, um Laientheaterambiente aufkommen zu lassen. Mit harten Bandagen und manch weiter
HOLZWERTVERSTEIGERUNG / Zehn Jahre Bopfinger Submission

"Rosinen" des Waldes

"Magnifique" ruft ein französischer Kunde beim Blick auf den Eichenstamm, "majestätisch" findet eine Kundin aus Franken die akkurat gelagerten Stämme unter einer dicken Schneehaube. Auf dem Lagerplatz, mitten im Bopfinger Staatswald, warten die Edlen und Starken aus den Wäldern der Region und aus Bayern. Die Bopfinger Wertholz-Submission ist seit zehn weiter
PASSIONSSPIELE DIRGENHEIM / "Jesus oder Barabbas"

18 Meter zum Ölberg

Zwischen der Räuberhöhle und dem Ölberg liegen 18 Meter, der Tempel des Pilatus, die Stadtmauer von Jerusalem und der Eingang zum Garten Gethsemane. Jedenfalls in der Georgskirche Dirgenheim, wo vor den eindrucksvollen Kulissen die letzten Proben zum diesjährigen Passionsspiel "Jesus oder Barabbas" laufen. weiter

23 000 Euro für die Flutopfer

Die Mitarbeiter der Ellwanger ODR haben für die Opfer der Flutkatastrophe gesammelt. Sie folgten einem Aufruf des Betriebsrates und spendeten Überstunden im Gesamtwert von 23 000 Euro. Betriebsratsvorsitzender Michael Kling (links) und Personalleiter Karl Groß (rechts) überreichten diese Spende an Pater Peter Renju von der Pfarrkirche Schönenberg, der weiter
  • 104 Leser

50 Tage und weg

Eine 34 Jahre alte Frau, die schon mehrmals so aufgefallen war, hatte sich 50 Tage lang in ein Hotel in Fellbach eingemietet. Sie war am Mittwoch, ohne die Rechnung von rund 3 000 Euro zu begleichen, verschwunden. Die Frau, deren Personalien bekannt sind, ist ohne festen Wohnsitz. weiter
  • 219 Leser
FRAGE DER WOCHE


Schneegestöber In letzter Zeit macht eine unerwartete weiße Pracht den Räumfahrzeugen und Autofahrern schwer zu schaffen. Überall schneit es schon seit Tagen und laut Wetterbericht ist so schnell auch kein Ende in Sicht. Wir wollten von den Menschen in Aalens Innenstadt wissen, was sie von dem flockigen Treiben halten und haben nachgefragt: Freuen Sie weiter

Anton Hermann

Bei Anton Hermann in der Aalener Silcherstraße ist vor ein paar Tagen der erste Star des noch ausstehenden Frühjahrs 2005 angekommen. "Er ging in die Brutkästen und nach etwa einer halben Stunde flog er wieder davon", berichtet Familie Hermann. weiter
  • 304 Leser
GEMEINDERAT LAUCHHEIM / Zwei Dienstaufsichtsbeschwerden gegen Bürgermeister Kowarsch

Arbeitsstil "Grundsatzproblem"

Die Anschaffung einer neuen EDV-Ausstattung für die Deutschordenschule Lauchheim gab in jüngster Sitzung des Gemeinderates ebenfalls Anlass zu kontroverser Diskussion. Diese endete damit, dass neben einer bereits angekündigten Dienstaufsichtsbeschwerde nun eine zweite folgen soll. weiter
ZEITUNG IN DER SCHULE / Dreißentalschüler erkunden zu ihrer Berufsvorbereitung das Altenheim Oberkochen

Auf der Suche nach einem Beruf im sozialen Bereich

In ihrem Berufsvorbereitungsprojekt "Koordination Schule und Beruf" (KSB) haben sieben Schülerinnen und Schüler der Klassen 8/9 der Dreißentalschule das Altenpflegeheim in Oberkochen besucht. Das Berufsausbildungswerk Aalen (baw) unterstützt dieses Projekt der Oberkochener Schule. weiter

AUF EIN WORT

Wer etwas bewirken will, braucht entweder die Mehrheit im Parlament - oder eine starke, unabhängige Bewegung, die den Politikern Beine macht. Diese Erfahrung hat Rupert Neudeck, der Gründer der Hilfsorganisation Cap Anamur, in mehr als 25 Jahren immer wieder gemacht. Diese Erfahrung können Bürgerinitiativen bestätigen. Diese Erfahrung muss die Ostalb weiter
  • 1671 Leser
VERKEHRSPOLITIK / Landrat schreibt an Bundes- und Landesverkehrsminister

B 29 und B 297 müssen schneller ausgebaut werden

Den Worten in der Kreistagssitzung folgen Taten: Landrat Pavel hat jetzt die Forderung des Kreistages, für einen schnellen Ausbau der B 29 und der B 297 an Bundesverkehrsminister Manfred Stolpe und Landesverkehrsminister Stefan Mappus geschrieben. weiter
  • 1646 Leser

Benefizgala in Hüttlingen für Flutopfer

Brechend voll war die Hüttlinger Limeshalle gestern Nachmittag bei der von vier Schülerinnen und Schülern organisierten Benefizgala. Die kompletten Einnahmen der rund 350 Besucher dieser Veranstaltung kommen den Opfern der Flutkatastrophe in Südostasien zugute. Für musikalische Unterhaltung sorgten unter anderem die Schulband der Schillerschule Aalen weiter

Brater-Gewinner

Folgende drei Personen haben gestern bei unserer Verlosung je zwei Karten für die Lesung von Jürgen Brater am Dienstag ab 19.30 Uhr bei Bücher Jahn in Aalen gewonnen: Garbi Weichselgartner aus Abtsgmünd, Roswitha Fauser aus Alfdorf und Brigitte Brandt aus Ellwangen. Die Karten werden zugeschickt. Viel Spaß am Dienstag. weiter
  • 112 Leser
RECHTSEXTREMISMUS / Zur Demonstration in Hohenberg

Breites Bündnis

Am 9. April soll vor dem Gasthaus "Goldenes Kreuz" in Hohenberg gegen Rechtsextremisten vom Schlage eines Andreas Thierry demonstriert werden (wir berichteten). Aufgerufen hat zu diesem Protest die Haller "Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes" (VVN). "Aber", sagt jetzt Josef Thalheimer aus Rosenberg, "getragen und unterstützt wird dieser Protest weiter

CDU spendet für Pater Kappler

Die Vorstandschaft der CDU-Senioren-Union Neresheim hat eine Spendensammlung bei den Teilnehmern der Jahresfeier im Dezember für Pater Anton Kappler vorgeschlagen. Eingesammelt wurden 260 Euro. Diesen Betrag überreichten jüngst Vorsitzender Moritz Brenner und sein Stellvertreter Adalbert Holzapfel an Pater Kappler. Sie wünschten im Gottes Segen für weiter

Christliches Sterben

Das Sterben gehört unausweichlich zum menschlichen Leben. Welche Riten und Gebräuche zu einem "christlichen Sterben" - wie beispielsweise Krankensalbung, Gestaltung der Todesanzeige, Sterbebildchen, religiöse Zeichen auf Grabsteinen - gehören, darüber wird der ehemalige Pfarrer von Neuler Eugen Schneider am Dienstag, 22. Februar, im Gemeindehaus St. weiter
  • 115 Leser
KABARETT / Katharina Herb zieht im Gmünder Café Spielplatz die Opernwelt durch den Kakao

Da stöhnt der Bariton

Es ist Donnerstag. Schneeflocken wirbeln durch die Kälte und nur vereinzelt hasten vermummte Gestalten durch die Gmünder Innenstadt in Richtung Café Spielplatz. Man hat ja Hoffnung. Es könnte einem ja warm werden bei Katharina Herb, heiß im besten Falle. Man könnte ja erotisch "eropert" werden. weiter
DEIN THEATER

Der Fisch ohne Fahrrad

Das "Dein Theater" aus Stuttgart kommt nach Heubach: Am morgigen Sonntag, 20. Februar, ab 19 Uhr gastiert das Ensemble im Kulturhaus Silberwarenfabrik. Mit dem Programm "Fisch ohne Fahrrad". weiter
DAS BRUNNHUBER-PAPIER / MdB fordert Investition der Mauteinnahmen in den Straßenbau

Deutschland, die Schlaglochrepublik

Das Papier wird bereits viel beachtet, es heißt nach seinem Autor "Brunnhuber-Papier" und schlägt vor, alle Einnahmen aus der Lastwagen-Maut einer staatlichen Verkehrsinfrastrukturfinanzierungsgesellschaft zur Verfügung zu stellen und damit dem Straßenbau zugute kommen zu lassen. weiter

Diakonie gibt auf

Das Diakonische Werk gibt seine Eheberatung auf. Weil immer weniger Zuschüsse fließen, stehe mittelfristig auch die Schuldnerberatung auf der Kippe, erklärt der Wohlfahrtsverband. Um sozial Schwache zu unterstützen, will die Diakonie in Heidenheim einen Laden mit gebrauchten Kleidern einrichten weiter
  • 208 Leser

DJ heute im Hugs

Am heutigen Samstag, und nicht wie auf der Freizeit-Titelseite angekündigt, bereits am gestrigen Freitag, rockt DJ Reg das Hugs am Neuen Tor beim Rathaus. Alle Nachtschwärmer und Tanzwütige mögen uns vergeben und heute ab elf im Hugs Black Music satt genießen. weiter
  • 122 Leser
JUNGE CHÖRE (18) / Der Shalomchor aus Bopfingen feiert am morgigen Sonntag zehnjähriges Jubiläum

Drei Konzerte beim Kirchentag in Hannover

Der Shalomchor aus Bopfingen spielt sowohl vor 400 Leuten bei einem Konzert, als auch vor zwei Patienten im Krankenhaus. So beschreibt Leiterin Carmen Rodi ihren Chor, der am Sonntag zehnjähriges Jubiläum feiert. "Unsere Aufgabe ist, den Glauben weiterzutragen", erzählt sie. weiter

EAG-Schüler spenden für Seebeben-Opfer

Nach der Flutkatastrophe in Südostasien an Weihnachten letzten Jahres sammelte die Klasse 8b (im Bild) des Ernst-Abbe-Gymnasiums Oberkochen bei den Schülern und Lehrern ihrer Schule für die Erdbebenhilfe Sibolga-Sumatra, der Schwestern des Klosters Reute. Diese Aktion stieß auf sehr große Resonanz, so dass innerhalb von fünf Tagen ein Betrag in Höhe weiter

EDITORIAL

Wir müssen wieder auf die Barrikaden. Vielleicht nicht wörtlich Straßensperren, aber laute und nachhaltige Demonstrationen tun Not. Die Anzeichen verdichten sich, dass in Berlin der Ausbau der B 29 erneut verzögert werden soll. Dem Sparen ganz zum Opfer fallen wird das Projekt nicht, aber die Abfolge der einzelnen Maßnahmen und damit die Fertigstellung weiter
  • 2066 Leser

Ein Ergebnis aus zwei Projekten

Mit den Achtklässlern der Dreißentalschule arbeitet diese Zeitung im Projekt "Zeitung in der Schule" (ZiS) zusammen. Wie alle anderen ZiS-Klassen der Schwäbischen Post bekommen sie kostenlos die Zeitung für den Unterricht, sie können das SchwäPo-Verlagshaus besichtigen - und vor allem bietet ihnen diese Redaktion eine ständige Betreuung während ZiS weiter
  • 1555 Leser
FÖRDERVEREIN PARKSCHULE ESSINGEN / Die Eltern-AGs sind der Renner - neue Kurse laufen jetzt an

Essinger Eltern-Modell macht Schule

Sie melken die Kuh, kochen Spaghetti, bauen Seifenkisten, Uhren und Didgeridoos. Und sie gehen nachmittags freiwillig in die Schule, ja, sie brennen sogar darauf, die Schülerinnen und Schüler der Essinger Parkschule. Möglich machen dieses kleine Wunder die Eltern-AGs des Schul-Fördervereins. Ein Pilotprojekt, das im wahrsten Sinn des Wortes Schule macht. weiter

Fischkin-Konzert

SCHAUFENSTER
Am morgigen Sonntag, 20. Februar, findet um 17 Uhr in der Ellwanger St. Wolfgangskirche ein Konzert mit dem Klarinettisten und Saxophonisten Evgeni Fischkin statt. Fischkin wurde an der Musikhochschule "Gnessiny" in Moskau ausgebildet. Seit 1999 unterrichtet er an der Städtischen Musikschule "Johann Melchior Dreyer" in Ellwangen die Fächer Klarinette weiter

Gerhard Schneider

Vor kurzem hat die internationale Golf Clubmakers Association (GCA ihr Mitglied Gerhard Schneider, Inhaber der "Golfwerkstatt" in Aalen, zum deutschen "Clubmaker des Jahres 2004" gewählt. Gerhard Schneider nimmt damit an der Europa-Ausscheidung teil - falls erfolgreich, auch im Wettbewerb um den weltweiten Jahressieger. "Clubmaker" bezeichnet Menschen, weiter
  • 187 Leser

Geschmäcker

Brrrr! Den Woiza hat es schon ein bisserl geschüttelt, als er diese Woche in der Zeitung gelesen hat, was einige Pizzabäcker offenbar auf ihre Fladen klatschen. Billig-Imitate von Schinken seien es, stand da, und zwar nicht nur auf manchen Pizzen aus der Supermarkt-Tiefkühltruhe, sondern wohl auch im einen oder anderen Lokal. Ist es vielleicht reine weiter
SCHLOSS KAPFENBURG / Ungarischer "Cantemus-Chor" ließ keine Wünsche offen

Glasklar intonierender Ausnahmechor

Wer im vergangenen Jahr den "Cantemus"-Chor aus Ungarn unter der Leitung von Dénes Szabó hören konnte, ging mit außergewöhnlich hohen Erwartungen in das Konzert mit dem vorwiegend mit jungen Leuten besetzten gemischten ungarischen Chor gleichen Namens unter Leitung von Soma Szabó, dem Sohn Dénes Szabós. weiter
  • 122 Leser
BENEFIZKOZERTE / Heavy's und Metal Maniacs rocken für die Lebenshilfe

Heavy-Metal für die Edelstahl-Rutsche

In Wasseralfingen gehen in den kommenden Tagen gleich zwei Benefizkonzerte zu Gunsten der Lebenshilfe Aalen über die Bühne. Beides Mal sind es die Freunde der etwas heftigen Musik die Organisatoren: die Metal-Kneipe "Heavy's" und die Metal Maniacs Ebnat. weiter
  • 153 Leser

Helfen und überleben in Kabul

Die Ausbildung unserer Jungs in Stetten am Kalten Markt - Beobachtet von unserem Reporter Franz Rathgeb
Aus der Sicherheit und dem Alltag der Ellwanger Reinhardt-Kaserne rücken demnächst wieder deutsche Soldaten aus, sollen in Afghanistan helfen, dem Frieden und der demokratischen Entwicklung eine Chance zu geben - Lebensgefahr inklusive. Wie sie darauf vorbereitet werden, das schildert diese Reportage. weiter

Heute culturissimo mit Heini Öxle

Vor kurzem wurde er mit dem Kleinkunstpreis Baden Württemberg 2005 ausgezeichnet, und schon steht er am heutigen Samstag, 19. Februar, in der Kulturhalle in Leinzell bei der 3. Leinzeller culturissimo auf der Bühne. Heini Öxle legt gerade eine Blitzkarriere als Kabarett-Künstler auf die Bühnenbretter. Der Vorverkauf läuft bei Monis Textilshop Leinzell, weiter
  • 120 Leser
SCHWÄPO-TAGESPOST-CARD / Bonusstand im Internet abfragen

Infos per Mausklick

Mit einem Klick auf dem neuesten Stand. Dank dem Bonus-Check im Internet ist es für alle SchwäPo- und TagespostCard-Inhaber jederzeit möglich, ihr gespartes Guthaben auf dem persönlichen Bonuskonto online abzufragen. Auch die Anmeldung ist kinderleicht. weiter
  • 123 Leser

Interviewer entblößt Interviewten - und sich selbst

Das Eigenwilligste ist der Titel. Die Erwartung, die er aufbaut, ist enorm. "Gute Tage - Begegnungen mit Menschen und Orten". Dazu ein Titelbild mit einem Mann, der entspannt vor einem Graffiti sitzend einen dem Betrachter unsichtbaren Punkt fixiert. Das Graffiti selbst frech, mit wenigen Sprühstößen an die Wand gezeichnet, mit lauerndem Esser, bon weiter

JU beruft Wagenblast in Kommission

Der Bundesvorstand der Jungen Union (JU) hat den Kreisvorsitzenden der JU-Ostalb, Thomas Wagenblast, in die Internationale Kommission für Außen-, Sicherheits- und Europapolitik der JU Deutschland berufen. Wagenblast wurde vom JU-Landesverband vorgeschlagen. Die Internationale Kommission hat 26 Mitglieder und konstituiert sich Anfang März in Berlin. weiter
  • 116 Leser
GEMEINDERAT BOPFINGEN / Haushalt für 2005 beschlossen

Kein Spielraum mehr

Eigentlich, so Bürgermeister Rapp bei den Haushaltsberatungen des Gemeinderats, sollten Bund und Land endlich danach handeln "wer bestellt bezahlt". Das Problem liege in der überfälligen Neuregelung der Gemeindefinanzen. Dies bedeute, so Rapp "Onser Haushalt isch total ausgmoschtat" weshalb nur in das Nötigste investiert werden könne. weiter
  • 147 Leser
CROSS-BORDER-LEASING

Keine neuen Erkenntnisse

Das Handelsblatt hat gemeldet, in den Vereinigten Staaten sei die Steuerbehörde dabei, die Cross-Border-Leasing-Verträge zwischen amerikanischen Anlegern und deutschen Kommunen kritisch zu prüfen. Die Anleger-Konsortien könnte darüber kalte Füße bekommen und alle Lücken und Finten der meterlangen Verträge zu nutzen suchen, um aus den Verträgen heraus weiter
WIRTSCHAFT / VR-Bank Ellwangen legt "Power-Paket" auf

Kredit zur Finanzierung von Studiengebühren

Auf die angekündigte Einführung von Studiengebühren mit vermutlich 500 Euro pro Semester hat auch die VR-Bank Ellwangen schnell reagiert und das Angebot "Power-Paket VR-GiroStartPlus" konzipiert. weiter
  • 122 Leser

Krombacher spendet für die Marienpflege

Kein Bier natürlich, sondern einen Scheck hatte der Gebietsverkaufsleiter der Krombacher Brauerei, Roland Henne, im Gepäck, als er das Ellwanger Kinder- und Jugenddorf Marienpflege am Montag besuchte. Direktor Martin Schwer und Monsignore Knam freuten sich sehr über die 2500 Euro-Spende, mit der einige dringende Projekte verwirklicht werden können. weiter
  • 111 Leser

Langstreckenlauf

Comedystar-Tatortkommissar-Sitcomprotagonist. Stefan Jürgens bedient all seine Facetten. Hinzu kommt eine weithin unbekannte Farbe seines Könnens: Flügel und Gesang. Ein bisschen Westernhagen oder Sulke werden die einen sagen, ein wenig Brel oder Klaus Hoffmann die anderen. Am kommenden Mittwoch, 23. Februar, ist Jürgens ab 20.30 Uhr im Gmünder Cafe weiter

NEUES VOM SPION

Die Suche nach Kandidaten für den Aalener OB-Nachfolger rauscht in den Kulissen. Georg Ruf, kandidaturerfahrener Bürgermeister von Abtsgmünd, freut sich eines gesunden, also niedrigen Adrenalinspiegels und dementiert jedwede Ambition. Was sollte er auch sonst tun, selbst wenn er auf den Ruf aus Aalen warten sollte. Auf der anderen Seite der großen Kreisstadt weiter
SPIELWARENMESSE / Erfolgreicher Auftritt des Spraitbacher Unternehmens Bullyland

PVC-freie Figuren - sehr gefragt

Die aktuelle Diskussion um die Verwendung von PVC in der Spielwarenproduktion bereitet Bullyland kein Kopfzerbrechen. Das Spraitbacher Unternehmen setzt seit Jahren in der Figurenproduktion ein eigens entwickeltes PVC- und Phthalatfreies Material ein. Sicher nicht zuletzt konnte sich Bullyland auf der Nürnberger Messe über eine starke Nachfrage freuen. weiter
  • 316 Leser
MEDIATION / Lothar Kiesel spricht über Konfliktlösung

Reden statt streiten

Selbst das Schreibprogramm Word kennt das Wort "Mediation" noch nicht und will unbedingt ein "t" reinzaubern. Dabei steckt dahinter eine einfache Methode, Konflikte in der Wirtschaft schneller zu lösen. Lothar Kiesel von Kiesel & Partner aus Aalen ist dabei ein Vorreiter. weiter
  • 149 Leser
WEISSE PRACHT LOCKT / Die heißesten Tipps für ein zauberhaftes Winter-Wochenende auf der Ostalb

Riesenslalom, Rodeln, Ramba-Zamba

Jetzt gibt's keine Ausrede mehr: So viel Schnee wie selten auf der Ostalb - nichts wie runter vom Sofa und rein in die Fellstiefel, Schlitten oder Skier gewachst, und raus in die weiße Pracht. weiter

Schubart-Time

Schubart, wohin man schaut. Auch die Showtime, das Kultprogramm für Überraschungen und Improvisiertes am Aalener Theater, ist in seiner neuesten Ausgabe am heutigen Samstag dem Querdenker und Störenfried Christian Friedrich Daniel gewidmet. Schubart und andere Bärte geben sich ein Stelldichein, Ensemblemitglieder und Gäste wie das Kuschelpunk-Trio Zott weiter
BERUFSSCHULZENTRUM / Lepoix-Ausstellung

Schule "ein großes Ganzes"

Eine Feierstunde würdigte am Donnerstagabend im Ellwanger Berufsschulzentrum das Werk des Industriedesingers Louis L. Lepoix. Eine der Höhepunkte war die Übergabe des restaurierten Stadtmobils "Urbanix" durch Schüler der Kfz-Werkstatt. weiter
FLECKVIEHZUCHTVEREIN NERESHEIM / Auf der Hauptversammlung besprachen Landwirte Probleme

Schwierige Zeiten für Bauern

Das größte Problem der Landwirte seien die starken Schwankungen der Milchpreise, betonte Vorsitzender Viktor Schill bei der Hauptversammlung des Fleckviehzuchtvereins Neresheim im Gasthof Adler in Dischingen-Ballmertshofen. weiter

Shalomchor aus Bopfingen

Mitgliederzahl 19 Durchschnittsalter etwa 31 Jahre. Das jüngste Mitglied ist 14 Jahre das älteste 60 Jahre alt Gründungsjahr 1995 Bedeutung des Namens "Shalom" bedeutet Friede, das Chormotto lautet: "Fäuste kann man nicht falten." Literatur hauptsächlich deutsch, Gospels, Instrumentalmusik mit Piano, Gitarre, Schlagzeug sowie eigene Kompositionen Projekte weiter
  • 125 Leser

Simone Baier

Simone Baier aus Lauchheim-Röttingen hat beim Lehrlingswettbewerb der "Aktiven Konditoren" im Bereich der Konditoren-Innung Ulm-Ostwürttemberg einen Ersten Platz errungen. Die Auszubildende (Jahrgang 1983) ist im zweiten Lehrjahr bei der Konditorei Amman, Aalen. Sie setzten sich im Wettbewerb gegen sechs Mitbewerber durch. Die mehrköpfige Jury beurteilte weiter
  • 111 Leser
BILDUNG / "Körper und Farbe" - Vielseitige Schulkunstausstellung in der Kreissparkasse Gmünd

Sinnlich - zwecklos - belebend

Die tollen Tage sind vorbei. Trotzdem zeigt sich die Kreissparkassen-Hauptstelle Gmünd ganz bunt. Für die Farbtupfer sorgen Schülerarbeiten aus Ostwürttemberg zum Thema "Körper und Farbe". Sie zeigt einen Querschnitt des künstlerischen Schaffens der Jugendlicher. weiter

Ski alpin am Braunenberg

Die baumlose Schneise neben dem Naturfreundehaus am Braunenberg hat der Röthardter Walter Rathgeb für sich entdeckt. Bei einer Schneedecke ab 30 Zentimetern jubelt sein Skifahrer-Herz. Bereits drei Mal diese Woche hat er seine Abfahrtsski auf der oberen Wachholderheide in Position gebracht, eine Spur nach der anderen in den Schnee gezogen. Was sich weiter
  • 110 Leser
NOTARZTVERSORGUNG / Bericht des Bereichsausschusses

Sofort durchstarten

Nach einem intensiven Diskussionsprozess wurde, wie Dr. Eberhard Schwerdtner dem Gemeinderat Bopfingen berichtete, eine optimale und verlässliche Lösung gefunden. Diese 225 000 Euro-Lösung garantiert, dass auch die hohe Hürde der 15-Minuten-Hilfsfrist sichergestellt werden könne. weiter
  • 126 Leser
GEMEINDERAT / Nur wenig Investitionen - Gewerbesteuer klettert um zehn Punkte

Stödtlen bleibt auf Sparkurs

Da 2005 noch weniger Einnahmen erzielt werden als im Vorjahr und nach Auffassung aller Gemeinderäte keine neuen Schulden gemacht werden sollen, bleibt Stödtlen nur eines übrig: Im Haushaltsjahr 2005 wird konsequent gespart. So beschloss es der Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstag. weiter

Tibetischer Thankamaler in Hall

Dem Hällisch-Fränkischen Museum ist es gelungen, im Rahmen der Ausstellung "Vision Tibet" einen tibetischen Thankamaler nach Schwäbisch Hall zu holen. Thankas sind Rollbilder für den religiösen Gebrauch. Jamyang Drongpa wurde 1974 im indischen Exil geboren. Sein Vater war einer der Könige von Kham in Osttibet. Jamyang Drongpa lebt und arbeitet im Kloster weiter
GESUNDHEIT / März ist "Darmkrebsmonat" - Infoabend

Vorbeugung ist viel

Eine Initiative der Felix Burda-Stiftung und des Sozialministeriums ruft den Monat März zum "Darmkrebsmonat in Baden-Württemberg" aus. Daran knüpfen das Ostalb-Klinikum Aalen und die AOK Ostalb an mit ihrem Infoabend am Mittwoch, 23. Februar, 19 Uhr im Bildungszentrum des Ostalb-Klinikums. weiter
150 JAHRE INTERNATIONALER WETTERDIENST / Beobachtung entwickelte sich rasant weiter

Vorhersage ist perfekter denn je

Der französische Astronom Urbain Le Verrier stellte heute vor 150 Jahren in Paris seine Idee eines internationalen Netzwerks an Wetterbeobachtungsstationen vor. Heute sind Wettervorhersagen alltäglicher Nachrichtenbestandteil. weiter
EINZELHANDEL / 900 Verbraucher werden befragt

Wie gut sind Gmünds Geschäfte?

Wie zufrieden sind die Kunden mit den Einzelhändlern in Gmünd? Um das herauszufinden, sind in diesen Tagen wieder Befrager unterwegs. Das Ergebnis für den Gmünder Einzelhandel kann dann mit vergleichbaren Aktionen im ganzen Bundesgebiet verglichen werden. weiter

Wir waren dabei:

Grundlagenausbildung für den Auslandseinsatz: Was das für unsere Soldaten bedeutet, schildern wir heute in unserer Sonderberichterstattung aufSeite 23 weiter

Zeiträume und Zielsetzungen

Auf die Gemeinde Michelbach an der Bilz kommt möglicherweise schon im nächsten Jahr Gigantisches zu: Der westlich des Kernortes gelegene, längst ausgebeutete Steinbruch soll wieder aufgefüllt werden, wozu 3,5 Millionen Kubikmeter Erdaushub benötigt werden. Um diese Menge heranzuschaffen, müssten 15 Jahre lang zwei Güterzüge pro Nacht beziehungsweise weiter
ERNST-ABBE-GYMNASIUM

Zum Finale nach Heilbronn

Das Oberkochener Ernst-Abbe-Gymnasium nahm an der Schulamtsmeisterschaft im Schach in der Bohlschule in Aalen teil. Die Mannschaft belegte den zweiten Platz. weiter

Regionalsport (13)

Kunstturnen / 2. Bundesliga

Verstärkung aus Georgien?

Der 20-jährige georgische Nationalmannschaftsturner Shalva Dalakowski bereitet sich derzeit im Training beim Zweitligisten TV Wetzgau auf das Weltcupturnier Ende März in Cottbus vor. "Für uns wäre eine fantastische Verstärkung", liebäugelt TVW-Trainer Paul Schneider bereits mit seinem Einsatz im Kunstturn-Team des TV Wetzgau im Herbst in der 2. Bundesliga. weiter
  • 104 Leser
RINGEN / Finale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft

Schifferstadt besiegt Luckenwalde 13,0:12,5

Denkbar knapp besiegte der amtierende Deutsche Meister VfK Schifferstadt im ersten Finalkampf um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Ringen den Luckenwalder SC mit 13,0:12,5. Die Luckenwalder, die in der vergangenen Woche den KSV Aalen im Halbfinale aus dem Rennen geworfen haben, verbuchen das als Erfolg und wollen alles daran setzen, um am kommenden weiter
  • 124 Leser
FUSSBALL / Württembergische Hallenmeisterschaft

Doppelbelastung für DJK

Als einziges Team des Stadtbezirks Aalen sind die D-Junioren der DJK-SV Aalen bei den Württembergischen Hallenmeisterschaften vertreten. weiter
VOLLEYBALL / Württembergische Meisterschaft

Drei Ausfälle

Die A-Jugend der DJK Aalen empfängt morgen um 15 Uhr im Berufsschulzentrum den Zweitliganachwuchs des TV Rottenburg. Im Spiel der zwei Drittplatzierten der Landesligen Nord und Süd wird der sechste Teilnehmer an der Württembergischen Meisterschaft ermittelt. weiter
VOLLEYBALL / Regionalliga - Letzte Chance auf Klassenerhalt gegen SV Fellbach

Griff nach dem Strohhalm

Die Volleyballer der DJK Aalen versuchen heute Abend beim SV Fellbach nach dem letzten Strohhalm im Kampf um den Klassenerhalt zu greifen. Spielbeginn in der Gäuäckersporthalle ist 20 Uhr. weiter
FUSSBALL / Betriebsteams

Gute Mischung

Die Varta-Sportgruppe veranstaltet heute ihr 3. Fußballhallenturnier in der Rundsporthalle Ellwangen. Hobby- und aktive Kicker von der Landes- bis zur Kreisliga B sind im Einsatz, wenn neun Mannschaften in zwei Gruppen aus Bereichen der Firmen Varta Consumer und Varta Microbattery aus Ellwangen, Ellwangen-Neunheim und Dischingen den Turniersieger ausspielen. weiter
  • 128 Leser
FUSSBALL / Hobbyteams

Guter Zweck

Ein Benefiz-Fußball-Turnier für Hobbymannschaften zugunsten von Kindern in Afghanistan richtet der Rotaract Club Ostwürttemberg am 5. März in der Neresheimer Härtsfeld-Arena aus. Ein Team besteht aus fünf Feldspielern, einem Torwart und maximal sechs Reservespielern (davon mindestens eine Frau). Die Anmeldegebühr beträgt 40 Euro pro Team. Anmeldungen weiter
  • 129 Leser
FOOTBALL / Aalstars beim Snowbowl in Thüringen

Klasse Cornerback Schreiber

Mit einer ausgeglichenen Bilanz und Platz sieben beendeten die "Aalstars" von der Fachholschule Aalen das Footballturnier an der TU Ilmenau. weiter
  • 104 Leser
KEGELN / 2. Liga

Niederlage wettmachen

Die Keglerinnen vom KC Schrezheim müssen am morgigen Sonntag beim bayerischen Vertreter DJK Ingolstadt antreten - keine leichte Aufgabe für die Schrezheimer Damen. weiter
RINGEN / Württembergische Meisterschaften im griechisch-römischen Stil

Ostalb auf Titeljagd

Nach den Freistilmeisterschaften in Sulgen finden nun an diesem Wochenende in Winterbach im Remstal die württembergischen Meisterschaften im statt. Auch dieses Mal haben die Ostalbvereine nach den Meldelisten einige Titelanwärter am Start. weiter

Skirennen auf der Ostalb

Am Skilift Kapfenburg und an der Ostalb-Skipiste werden am morgigen Sonntag Skirennen ausgetragen. Beim Rennen um den Kapfenburg-Pokal können alle Hobby-Skifahrer mitmachen, die keiner aktiven Rennmannschaft angehören. Anmeldung zu dem Riesenslalom ist zwischen 11.30 Uhr und 13.30 Uhr, Start um 14 Uhr. Die offenen Vereinsmeisterschaften des SC Braunenberg, weiter
  • 175 Leser

Überregional (142)

GESAMTMETALL / Präsident Martin Kannegiesser über Unternehmer und Tarife

'Pauschale Beschimpfungen sind ärgerlich'

Der Präsident des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall, Martin Kannegiesser, verteidigt die Unternehmer gegen die öffentliche Kritik. Leider könnten einige nicht klarmachen, wie schwierig die Lage ihrer Firmen sei, sagte er im Interview mit unserer Zeitung. weiter
  • 468 Leser
FLUT

17 Opfer identifiziert

Knapp acht Wochen nach der Flutkatastrophe in Südasien sind zwei weitere Todesopfer aus Bayern identifiziert worden, ein 76 Jahre alter Mann und eine 46-jährige Frau. Die Opfer stammten beide aus München und wurden in Thailand gefunden. Damit stieg die Zahl der bayerischen Opfer auf 17. Derzeit werden noch 135 Personen aus Bayern vermisst. lby weiter
  • 383 Leser
HANDBALL / Pfullingen gegen Wallau unter Druck

Abstiegskampf pur

Großkampftag in der Handball-Bundesliga: Frisch Auf Göppingen empfängt heute (19.30) den TBV Lemgo, der VfL Pfullingen (20 Uhr) ist gegen die SG Wallau gefordert. weiter
  • 367 Leser
ALPINISMUS / Einer der berühmtesten Oberstdorfer: Anderl Heckmair, der als Erster die berühmt-berüchtigte Route am Eiger durchstieg

Als die Welt 1938 gebannt auf die 'Mordwand' starrte

Die WM hat er nicht mehr erlebt. Am 1. Februar ist Anderl Heckmair, einer der berühmtesten Söhne Oberstdorfs, im Alter von 98 Jahren gestorben. 1938 hat er als Erster die Eiger-Nordwand bewältigt. Heckmair war einer der ganz großen Alpinisten des 20. Jahrhunderts. weiter
  • 399 Leser
ALPINISMUS / Einer der berühmtesten Oberstdorfer: Anderl Heckmair, der als Erster die berühmt-berüchtigte Route am Eiger durchstieg

Als die Welt 1938 gebannt auf die 'Mordwand' starrte

Die WM hat er nicht mehr erlebt. Am 1. Februar ist Anderl Heckmair, einer der berühmtesten Söhne Oberstdorfs, im Alter von 98 Jahren gestorben. 1938 hat er als Erster die Eiger-Nordwand bewältigt. Heckmair war einer der ganz großen Alpinisten des 20. Jahrhunderts. weiter
  • 367 Leser
ELEKTRONIK

Asien wird unattraktiver

Der deutsche Halbleitermarkt wächst langsamer. Im weltweiten Vergleich fällt der Dämpfer aber sanfter aus. Dabei kommt es kaum noch zu Verschiebungen nach Asien. weiter
  • 445 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL ·UEFA-Pokal, 3. Runde, Hinspiele SC Heerenveen - Newcastle United 1:2 (1:0) Olympiakos Piräus - FC Sochaux 1:0 (1:0) 2. Bundesliga, 22. Spieltag ·Energie Cottbus RW Essen0:0 Gelb-Rot: Szelesi (C./75.). - Zuschauer: 9250. ·Karlsruher SC Dresden1:1 (1:1) Tore: 1:0 Saenko (23./Foulelfmeter), 1:1 Brinkmann (32.). - Spielunterbrechung (67.) für weiter
  • 403 Leser
TIERE / Füchse, Rotwild und Hasen seit gestern in England und Wales besser geschützt

Aus für die tödliche Hetzjagd mit Hunden

Jäger haben bereits angekündigt, sich nicht an das Verbot zu halten - Ihnen drohen hohe Strafen
In England und Wales ist die Treibjagd mit Hunden seit gestern offiziell tabu. Das Verbot, dass im November 2004 beschlossen wurde, bezieht sich auf die Jagd auf Füchse, Rotwild und Hasen. Verstöße gegen das Gesetz können mit Strafen bis zu 7500 Euro geahndet werden. weiter
  • 426 Leser
FIAT / Ehemaliger Audi-Sanierer hatte nie eine echte Chance in Italien

Auto-Chef Demel eiskalt verabschiedet

Nach nur rund 15 Monaten musste Herbert Demel seinen Posten räumen. Der frühere Audi-Chef sollte den angeschlagenen Autohersteller Fiat sanieren. Nach Differenzen mit Demel übernimmt nun der Fiat-Konzernchef Sergio Marchionne selbst die Führung. weiter
  • 548 Leser
UNFALL

Autofahrer ertrunken

Ein Autofahrer ist am Freitagmorgen in Schöffelding (Landkreis Landsberg am Lech) ertrunken. Der Wagen des 61-Jährigen war nach Polizeiangaben beim Verlassen der A 94 Richtung Lindau ins Schleudern geraten und in einen Weiher gerutscht. Das Wrack versank samt dem Fahrer im Wasser. Taucher konnten den Mann nur noch tot bergen. lby weiter
  • 422 Leser
UMFRAGE-AFFÄRE / Staatsanwalt beantragt Strafbefehl gegen Ex-Minister

Bewährung für Döring

Politiker bestreitet den Vorwurf der uneidlichen Falschaussage
Die ehemaligen FDP-Minister Walter Döring und Corinna Werwigk-Hertneck müssen im Gefolge der Umfrage-Affäre mit Bewährungsstrafen rechnen. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart beantragte gestern einen Strafbefehl gegen Ex-Wirtschaftsminister Döring. weiter
  • 383 Leser
FUSSBALL

Bis über die Schmerzgrenze

Erst kämpften sie, dann überzeugten sie spielerisch, am Ende gingen sie im wahrsten Sinne des Wortes über ihre Schmerzgrenze: Auch beim siebten Auftritt im Uefa-Cup hat Zweitligist Alemannia Aachen den deutschen Fußball würdig vertreten. Dem achtbaren 0:0 gegen den AZ Alkmaar soll nun am Sonntag in der Spitzenbegegnung der Zweiten Liga gegen den 1. weiter
  • 311 Leser
WM-Gold

Coup in der letzten Abfahrt

Vor zwei Jahren hatte sich Ronny Ackermann, im WM-Sprint voll konzentriert auf Felix Gottwald auf der letzten Abfahrt vom US-Boy Johnny Spillane übertölpeln lassen. Daraus hat er gelernt. weiter
  • 330 Leser

DAS STICHWORT: Strafe ohne Prozess

Um kleinere Vergehen zu ahnden, kann die Staatsanwaltschaft nach den Ermittlungen einen Strafbefehl beantragen statt Anklage zu erheben. Wird die Strafe bezahlt, kommt es zu keiner Hauptverhandlung. Das erspart dem Angeklagten den öffentlichen Auftritt vor Gericht - und ihm wie auch der Justiz Kosten. Die Staatsanwaltschaft muss den Strafbefehl beim weiter
  • 350 Leser
BRASILIEN / Präsident Lula verliert Rückhalt in der eigenen Partei

Der Glanz des Reformers verblasst

Schwere Niederlage im Parlament - Selbst Vorzeigeprojekt vor dem Scheitern
Brasiliens Präsident Lula da Silva stolpert von einer Niederlage zur nächsten. Bei seinem Amtsantritt als Retter der Armen gefeiert, bleiben seine Reformen stecken. weiter
  • 325 Leser
AUSSTELLUNGEN

Der Künstlerbund feiert Jubiläum

Einblick in die aktuelle Kunstszene des Südwestens gibt die Jubiläumsausstellung des Künstlerbundes Baden-Württemberg. Von 'A bis Z' zeigt Werke von 260 Künstlern, von Horst Antes über Joachim Czichon und Hans-Peter Reuter bis hin zu Emil Wachter und Andrea Zaumseil. Die Schau ist von morgen an bis zum 3. April in der Städtischen Galerie Karlsruhe beim weiter
  • 341 Leser

Deutsche holen Gold und Silber

Mit einem grandiosen Doppelsieg haben die Nordischen Kombinierer Ronny Ackermann und Björn Kircheisen bei der Weltmeisterschaft in Oberstdorf die ersten deutschen Medaillen gewonnen. Ackermann verteidigte seinen Titel, Kircheisen errang mit Silber den ersten großen Erfolg bei den Senioren. Der Österreicher Felix Gottwald kam auf Platz drei. Die Deutschen weiter
  • 356 Leser
RETROSPEKTIVE / Düsseldorf zeigt Gerhard Richter

Die konsequente Karriere eines Zweiflers

Alle Werkphasen und bildnerischen Ansätze des Künstlers Gerhard Richter leuchtet jetzt eine Retrospektive in der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen aus. weiter
  • 343 Leser
FERNSEHEN / Morgen wird die Schwarzwaldklinik im ZDF noch einmal geöffnet

Die Kultserie um Professor Brinkmann feiert Comeback

Lang, lang ists her. 1989 schloss die erfolgreiche Fernseh-Schwarzwaldklinik ihre Pforten. Morgen wird sie für 100 Minuten vom ZDF noch einmal geöffnet. weiter
  • 395 Leser
KENNEDY

Ein teurer Schreibtisch

Selbst Nippes und Schnickschnack können gutes Geld bringen, wenn nur die legendäre Namensabkürzung JFK damit verbunden ist. Das hat in New York eine dreitägige Auktion von fast 700 Gegenständen aus dem Nachlass des einstigen US-Präsidenten John F. Kennedy und dessen Familie gezeigt, die rund 5,5 Millionen Dollar (4,3 Millionen Euro) einbrachte. Für weiter
  • 323 Leser
PROZESS / Warum ein lebensgefährlich Verletzter schließlich selbst auf der Anklagebank saß

Eine Aussprache mit Baupickel und Messer

Ein 46-jähriger Dillinger hat den Liebhaber seiner Frau mit einem Baupickel auf den Kopf gehauen. Doch lebensgefährlich verletzt wurde am Ende er selbst. weiter
  • 432 Leser
TELEFONAKTION / Wie kann man gesund und dauerhaft abnehmen?

Eine lebenslange Aufgabe

Diäten haben jetzt wieder Hochsaison. Wie Mann und Frau gesund und dauerhaft abnehmen können, dazu geben in unserer Telefonaktion vier Experten Tipps. weiter
  • 496 Leser
BIATHLON

Eine neue WM-Hoffnung

Pokljuka· · Vom Wackelkandidaten zur Medaillenhoffnung: Der 23-jährige Andreas Birnbacher hat sich beim Biathlon-Weltcup in Pokljuka mit dem zweiten dritten Rang binnen zweier Tage zu einem Kandidaten für Podestplätze bei der WM in zwei Wochen gemausert. Der ehemalige Junioren-Weltmeister vom SC Schleching musste sich im 12,5-km-Jagdrennen lediglich weiter
  • 302 Leser
BUNDESHAUSHALT

Endgültig in Kraft

Trotz aller Warnungen vor milliardenschweren Risiken hat die rot-grüne Koalition den Haushalt 2005 durchgeboxt. Der Bundestag überstimmte gestern mit Kanzlermehrheit den Einspruch des unionsbeherrschten Bundesrates, der den Etat blockiert hatte. Der Haushalt sieht bei Ausgaben von 254,3 Milliarden Euro eine Neuverschuldung von 22 Milliarden vor. dpa weiter
  • 344 Leser
BAHNRAD / Auszeichnung für beispielhaftes Verhalten

Fair-Play-Plakette für Bartko

Der zweifache Bahnrad-Olympiasieger Robert Bartko erhält die Fair-Play-Plakette der Deutschen Olympischen Gesellschaft. Mit der Ehrung wird sein Verhalten beim diesjährigen Berliner Sechstagerennen gewürdigt. Beim letzten Zielsprint um den Gesamtsieg war der Potsdamer im Duell mit dem Schweizer Bruno Risi zu Fall gekommen. Die aufgebrachten Fans hatten weiter
  • 308 Leser
UMFRAGE

Falsche Brille auf

Beim Thema Übergewicht klafft bei den Deutschen offensichtlich eine deutliche Lücke zwischen eigener Wahrnehmung und der Realität. Nach einer emnid-Umfrage unter 1004 Erwachsenen fühlen sich nur neun Prozent der Deutschen zu dick. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes sind aber 49 Prozent der erwachsenen Deutschen übergewichtig. dpa weiter
  • 422 Leser
FLUTKATASTROPHE / 110 Baden-Württemberger vermisst 14 Todesopfer identifiziert

FLUTKATASTROPHE / 110 Baden-Württemberger vermisst 14 Todesopfer identifiziert

Auch acht Wochen nach der Flutkatastrophe in Südostasien kommt die Identifizierung der Getöteten nur langsam voran. Fachleute versuchen mit Hilfe von DNA-Analysen und Abgleich der Zahnstellungen, die Personalien der Opfer festzustellen. Nach Angaben des Landeskriminalamts in Stuttgart liegen inzwischen Erkenntnisse über 14 Todesopfer aus Baden-Württemberg weiter
  • 359 Leser
VERBRECHEN / Polizei hebt Bande aus: Schlag gegen die organisierte Kriminalität

Frauen zur Prostitution gezwungen und Schutzgeld erpresst

Mit der Festnahme von 21 Verdächtigen aus der Rotlichtszene ist der Polizei in Mecklenburg-Vorpommern ein Schlag gegen die organisierte Kriminalität und den Menschenhandel gelungen. Den Verdächtigen aus Deutschland, Russland, Litauen und der Ukraine wird laut Rostocker Staatsanwaltschaft die Bildung einer kriminellen Vereinigung vorgeworfen. Die weiteren weiter
  • 475 Leser
UDO STEINBACH

Fremde Federn: Iran als Gleichen unter Gleichen behandeln

Condoleezza Rice hat abgewiegelt: Es gebe keine Pläne, gegen Irans Nukleareinrichtungen militärisch vorzugehen. Wahrheit oder Finte? Kurz zuvor hatten sich Präsident Bush und Vizepräsident Cheney ein eventuelles militärisches Vorgehen durchaus vorbehalten. Wie bedrohlich sind die Pläne Teherans? Kommt mit der friedlichen auch die militärische Nutzung weiter
  • 385 Leser
VERBRECHEN

Freundin erschlagen?

Gegen einen 34-jährigen Alkoholiker, der seine Freundin erschlagen haben soll, ist Haftbefehl erlassen worden. Der Mann sei als gewalttätig bekannt, teilte die Polizei gestern in Stuttgart mit. Er hatte am Mittwoch den Tod der 41-Jährigen gemeldet und angegeben, sie sei in der Wohnung gestürzt. Eine Obduktion der Leiche ergab aber massive Gewalteinwirkung. weiter
  • 307 Leser
WERTACH / Brücke steht vor dem Einsturz

Fundament bricht zusammen

Bagger haben in der Wertach in Augsburg unterhalb der 'Goggelesbrücke' einen Schutzdamm errichtet. Die Brücke ist extrem einsturzgefährdet, Teile des Fundamentes sind herausgebrochen und die Pfeiler irreparabel beschädigt. Das städtische Tiefbauamt rechnet jeden Moment mit einem Zusammenbruch, der Damm soll dann die Folgen mindern. Wegen der Schäden weiter
  • 567 Leser
FRANKREICH

Fußballklubs im Visier der Justiz

Der französische Profi-Fußball gerät immer mehr ins Visier der Staatsanwaltschaft und der Wettbewerbshüter. Etwa 50 Fahnder des Finanzministeriums durchsuchten die Büros von fünf Top-Vereinen sowie von Fußballverbänden, Fernsehsendern und Vermarktern. Sie wollen herausfinden, ob bei der Vergabe von Fernsehrechten alles mit rechten Dingen zugegangen weiter
  • 367 Leser
SKI ALPIN / Walchhofer sorgt auf der 'Kandahar' für klare Verhältnisse

Garmisch-Trauma besiegt

Rauffer und Eckert abgeschlagen auf den Plätzen 24 und 25
Aus dem Traum von Gold riss ihn ein kaputter Ski, eine Woche nach Ende der WM aber hat Michael Walchhofer für klare Verhältnisse im Lager der Abfahrer gesorgt. weiter
  • 370 Leser
TIPP DES TAGES / Haftpflichtversicherung ist nicht endlos

Gefährliche Lücke für Kinder

Meist sind Kinder in der Familienhaftpflichtversicherung mitversichert. Doch der beitragsfreie Einschluss des Nachwuchses hat auch einmal ein Ende, wie die ING Diba-Bank erinnert. So seien volljährige Kinder nur mitversichert, wenn sie in der Ausbildung sind, Wehr- oder Zivildienst leisten und noch nicht geheiratet haben. Auch wenn diese Kriterien erfüllt weiter
  • 425 Leser
FUSSBALL / Wohin gehts für den VfB Stuttgart?

Gegen Hertha: Hoffen auf Kuranyi und Hinkel

Nur eine Momentaufnahme oder neuer Trend: Die Hertha hat den VfB in der Liga überholt. Morgen im direkten Duell müssen die Stuttgarter zeigen, wo sie wirklich stehen. weiter
  • 410 Leser
Fall Jackson

Geheim-Papiere im Internet

Die Vorwürfe des Kindesmissbrauchs gegen Michael Jackson kann nun jeder im Internet in allen Details lesen. Der Onlinedienst Thesmokinggun.com stellte hunderte Seiten der geheimen Jackson-Dokumente der Staatsanwaltschaft auf seine Website. Vor allem handelt es sich dabei um Auszüge aus den 1900 Seiten umfassenden Mitschriften von Zeugenaussagen vor weiter
  • 394 Leser
KIRCH-GRUPPE / Ermittlungen eingestellt

Geldstrafen verhängt

Nach umfangreichen Ermittlungen im Zusammenhang mit der Pleite der Kirch-Gruppe hat die Münchner Staatsanwaltschaft jetzt wegen Urkundenfälschung Geldstrafen gegen Leo Kirch und seinen früheren Vize Dieter Hahn verhängt. Kirch müsse 90 000 EUR zahlen, Hahn 54 000 EUR, teilte der Leitende Oberstaatsanwalt Christian Schmidt-Sommerfeld mit. In den meisten, weiter
  • 414 Leser
TISCHTENNIS

Gelungene Probe

Als gelungene Generalprobe für den Champions-League-Auftritt am Sonntag (17 Uhr) in Zagreb wertete Trainer Leo Amizic von den TTF Ochsenhausen das ungefährdete 6:1 im Heimspiel der Tischtennis-Bundesliga gegen Jülich/Hoengen. 'Chuang Chih-Yuan und Adrian Crisan haben sehr locker und gut gespielt. Das war vor Zagreb wichtig', so Amizic. rk weiter
  • 368 Leser
KULTURAUSTAUSCH

Goethe-Medaille als Anerkennung

Die Dirigentin und designierte Intendantin der Hamburgischen Staatsoper Simone Young wird mit der Goethe-Medaille 2005 geehrt. Die 1961 geborene Australierin erhalte die Auszeichnung des Goethe-Instituts für ihren Einsatz, deutsches Opernrepertoire in ihrem Heimatland bekannter zu machen, teilte das Institut in München mit. Die undotierten Medaillen weiter
  • 316 Leser
WASSERQUALITÄT / Minister sagt der Rhein-Main-Donau AG Unterstützung zu

Grüne werfen Schnappauf Trickserei vor

Die Landtags-Grünen werfen Umweltminister Werner Schnappauf (CSU) bewusste Verstöße gegen die Umsetzung der europäischen Wasserschutz-Richtlinie vor, um den geplanten Donau- Ausbau nicht zu gefährden. Die umweltpolitische Sprecherin Ruth Paulig präsentierte gestern im Landtag einen Schnappauf-Brief an die Rhein-Main-Donau-AG. Darin sagt der Minister weiter
  • 316 Leser
TENNIS / Tommy Haas im Viertelfinale von Memphis

Gute Form trotz Schmerzen

Tommy Haas ist beim Tennis-Turnier in Memphis ins Viertelfinale eingezogen. Nach seinem 7:6 (7:4), 6:3-Erfolg gegen Kevin Kim (USA) darf der in Florida lebende Hamburger weiter vom zweiten Triumph im US-Bundesstaat Tennessee nach 1999 träumen. In der nächsten Runde trifft der an Nummer zwei gesetzte Haas auf den Belgier Xavier Malisse. Doch auch vor weiter
  • 265 Leser
PARTEIEN

Güller soll SPD leiten

Der ehemalige SPD-Landtagsabgeordnete Harald Güller soll neuer Vorsitzender der SPD in Schwaben werden. Er tritt am heutigen Samstag beim SPD-Bezirksparteitag in Memmingen als einziger Kandidat für die Nachfolge Herbert Müllers an. Der 41-jährige Jurist Güller aus Neusäß bei Augsburg saß von 1994 bis 2003 im Maximilianeum. lby weiter
  • 386 Leser
LANDTAG

Haushaltsplan zugestimmt

Mit der Zustimmung zum Haushalt des Finanzministeriums hat der Landtag die zweite Lesung des Doppeletats 2005/06 abgeschlossen. Der Haushalt von Finanzminister Gerhard Stratthaus (CDU) hat einen Umfang von jeweils gut einer Milliarde Euro in beiden Jahren. Staatshaushaltsgesetz und der Etat der allgemeinen Finanzverwaltung mit einem Volumen von 10,8 weiter
  • 410 Leser
REGISSEUR

Hollywoodrebell Altman wird 80

Mit Regieanweisungen für die Helden der Fernsehserie 'Bonanza' begann die Karriere eines der rebellischsten Hollywood-Regisseure. Und mit einer Golden-Globe-Trophäe für die Inszenierung der bissigen Gesellschaftssatire 'Gosford Park' 2002 ist der Höhenflug von Robert Altman längst noch nicht beendet. Der amerikanische Regisseur, der mit kritischem Blick weiter
  • 334 Leser
DBA / Linien von Konkurrent Gexx übernommen

Im Steigflug

Die Fluggesellschaft DBA übernimmt das Geschäft des Konkurrenten Gexx und steigt damit zur drittgrößten Linienfluggesellschaft in Deutschland auf. weiter
  • 522 Leser

In den Schlagzeilen: Gejagter Leitwolf

Selten waren sich die Medien so einig im Urteil über Joschka Fischer wie in dieser Woche: Der Außenminister hat in der Visa-Affäre zu spät gehandelt, zu lange geschwiegen, und er hat sich zunächst hinter seinen Mitarbeitern zu verstecken versucht. Das alles kam bei den Kommentatoren nicht gut an. 'Fischer - eine Fehlbesetzung', so lautete gestern der weiter
  • 370 Leser
motorrad-WM

Istanbul statt Rio de Janeiro

Die neue Rennstrecke in Istanbul erhält neben einem WM-Lauf in der Formel 1 auch einen Motorrad-Grand-Prix. Der Weltverband (FIM) veröffentlichte gestern einen überarbeiteten Rennkalender für das Jahr 2005, der Große Preis der Türkei wird den von Rio de Janeiro in Jacarepagua ersetzen, der wegen ungeklärter Vertragssituation gestrichen wurde. Istanbul, weiter
  • 329 Leser
BIATHLON

Jagdglück für Pump

Carsten Pump hat bei der Biathlon-EM in Nowosibirsk/Russland Silber im 12,5-km-Jagdrennen geholt. Der Altenberger musste sich trotz seiner fünf Schießfehler nur dem Ukrainer Andrej Derizemlija geschlagen geben. Jörn Wollschläger (Oberhof) belegte Rang zehn. Bei den Damen über 10 km war Sabrina Buchholz (Oberhof) als Zehnte beste Deutsche. sid weiter
  • 403 Leser
RECHTSEXTREME / Bundestag will Neonazi-Aufmärsche per Gesetz verhindern

Justizministerin lehnt Unionsvorschlag ab

Der Bundestag hat gestern über eine Verschärfung des Versammlungsrechts und eine Ausweitung der Bannmeile debattiert. Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) rief Koalition und Opposition auf, sich ernsthaft um das Vermeiden von Neonazi-Aufmärschen zu bemühen. Das Gesetz soll kommende Woche verabschiedet werden. Justizministerin Brigitte Zypries (SPD) weiter
  • 275 Leser
ADEL / Erste große Panne bei den Heiratsvorbereitungen von Prinz Charles

Keine Hochzeit auf Schloss Windsor

Spezielle Lizenz fehlt - Jawort jetzt im Rathaus - Schutz der Gäste wird schwieriger
Das hatten sich die Königin und Prinz Charles ganz anders vorgestellt. Die erste riesige Panne ereignet sich bereits vor der Hochzeit, die am 8. April über die Bühne gehen soll. Der Thronfolger darf seine Langzeit-Geliebte Camilla nicht auf Schloss Windsor heiraten. weiter
  • 401 Leser
MILITÄR / In den USA werden die ersten automatisierten Soldaten entwickelt

Killerroboter für den Krieg

In 'Terminator' kämpfen Menschen gegen Maschinenkrieger - eine Vision, die bald Wirklichkeit werden könnte: In den USA werden die ersten Kampfroboter entwickelt. weiter
  • 319 Leser
BERLINALE / Heute werden die Bären vergeben

Kinomagie mit blutiger Nase

Chancen für die deutschen Filme 'Sophie Scholl' und 'Gespenster
Neun Tage Filmmarathon liegen hinter Berlin. Heute werden die Preise vergeben, auch die deutschen Beiträge 'Sophie Scholl' und 'Gespenster' haben Chancen. Doch auf der Berlinale geht es um mehr: um Stars und Partys, Filmverrückte und Kinomagie. weiter
  • 389 Leser
LANDTAGSWAHL

Klage abgewiesen

Die Landtagswahl von 2003 muss nicht wiederholt werden. Der Bayerische Verfassungsgerichtshof hat die Wahlanfechtung eines unterfränkischen Lokalpolitikers abgewiesen. Der Antrag sei unbegründet, teilten die Verfassungsrichter mit. Der Kläger aus Himmelstadt war mit seiner 'Christlich Fränkischen Union' 2003 nicht zur Wahl zugelassen worden. lby weiter
  • 983 Leser
SKIGEBIETE / Das Allgäu will den Tourismus ausbauen

Kleinwalsertal steigt ein

Die Kleinwalsertaler Bergbahn AG steigt bei den benachbarten Oberstdorfer Bergbahnen ein. Das österreichische Unternehmen kauft, wie berichtet, die Oberstdorfer Fellhornbahn. Im Skigebiet von Oberstdorf und dem angrenzenden Kleinwalsertal (Österreich) wollen die vier Bergbahnen künftig an einem Strang ziehen. Vorbild seien die großen Wintersportgebiete weiter
  • 397 Leser
NATIONALELF

Klinsmann legt Fahrplan fest

Mit einem fünftägigen Trainingslager in München und drei Testspielen bereitet sich die deutsche Fußball-Nationalmannschaft auf den Konföderationen-Pokal vom 15. bis 29. Juni im eigenen Land vor. Bundestrainer Jürgen Klinsmann nimmt sein Aufgebot am 30. Mai, zwei Tage nach dem DFB-Pokalfinale, in München in Empfang. Einen Tag später bestreitet die DFB-Auswahl weiter
  • 350 Leser
LANDTAG / Schwarzwald-Stuhl überraschend Sieger

Komfort vor Heimat

Am Ende war der Favorit geschlagen. Das Rennen um die Landtags-Stühle machte nicht der Oberpfälzer 'Leo', sondern sein Konkurrent aus dem Schwarzwald. weiter
  • 307 Leser
IRAK

KOMMENTAR: Den anderen Glauben treffen

DETLEV AHLERS Wie am Aschura-Tag 2004 richtet sich die Gewalt wieder gegen die schiitischen Iraker. Damit unterscheidet sie sich von den 'normalen' Anschlägen, die täglich das Zweistromland erschüttern. Sie gelten der weltlichen Macht; den Besatzungstruppen, vor allem den Polizeikräften und Politikern, die das System tragen. Diese Gewalt will verhindern, weiter
  • 350 Leser
FORSCHUNG

KOMMENTAR: Ein Notruf-Signal

GUNTHER HARTWIG Wenn sich drei hochangesehene Institutionen der heimischen Wissenschaftsszene zusammenschließen, um erstmals in der Geschichte der Republik einen gemeinsamen Hilferuf auszusenden, dann muss etwas faul am Forschungsstandort Deutschland sein. Ist es ja auch: Die öffentlichen Bildungsausgaben sind ebenso unzureichend wie die Entwicklungsbudgets weiter
  • 402 Leser
BILLIGFLIEGER

KOMMENTAR: Gewagter Höhenflug

THOMAS VEITINGER Die unternehmerische Freiheit ist auch am Himmel nicht grenzenlos. Billigflieger müssen knallhart kalkulieren, wenn sie bei den niedrigen Preisen für manche Tickets noch Geld verdienen wollen. Dazu braucht es eine bestimmte Passagierzahl, die sich DBA nun mit der Übernahme des Konkurrenten Gexx sichern will. Doch es steckt noch mehr weiter
  • 468 Leser
UMFRAGE-AFFÄRE

KOMMENTAR: Überzogen

BETTINA WIESELMANN Kommt es in der Affäre Döring, wie es kommen musste? Für die Staatsanwaltschaft und die Opposition im Landtag ist der Fall sonnenklar: Der zurückgetretene Wirtschaftsminister hat sich wider besseres Wissen um Kopf und Kragen geredet, als er vor dem Untersuchungsausschuss behauptete, nichts von den Finanzierungsdetails der umstrittenen weiter
  • 325 Leser
DEUTSCHE TELEKOM / Höhere Preise für Mietleitungen

Konkurrenz soll mehr zahlen

Die Deutsche Telekom will von der wachsenden Festnetzkonkurrenz mehr Geld für Zugangsleitungen zu den Haushalten fordern. Das monatliche Entgelt für die Teilnehmeranschlussleitungen soll von bisher 11,80 EUR auf 17,40 EUR steigen. Dies sieht ein Antrag bei der zuständigen Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post vor, sagte ein Sprecher. Die weiter
  • 420 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Nutzfahrzeug-Entwicklung im Visier

Konzentration der Standorte

Daimler-Chrysler wird von 2007 an seine Entwicklungs- und Versuchsaktivitäten im Nutzfahrzeugbereich auf die Standorte im südpfälzischen Wörth und in Stuttgart konzentrieren. Das bestätigte ein Unternehmenssprecher. Bislang ist die Entwicklung mit insgesamt 900 Mitarbeitern auf die Standorte Gaggenau, Untertürkheim, Sindelfingen, Wörth verteilt. Im weiter
  • 436 Leser
KAVO / Arbeitnehmervertreter kämpfen für Standorte

Konzept mit Niveau

Im Kampf um die Zukunft von 700 Arbeitsplätzen beim Biberacher Dentalprodukte-Hersteller Kavo haben Betriebsrat und IG Metall eine neue Runde eingeläutet. weiter
  • 529 Leser
ELEKTROSCHROTT

Kostenlose Rückgabe

Ausgediente Elektro- und Elektronikgeräte können vom März 2006 an kostenlos bei kommunalen Sammelstellen abgegeben werden. Der Bundesrat billigte gestern das vom Bundestag beschlossene Elektroschrott-Gesetz. Die Kosten für Entsorgung und Recycling tragen die Hersteller. Die Industrie bemängelt allerdings, dass nur fünf Sammelbehälter vorgesehen sind. weiter
  • 338 Leser
EURO

Kurs steigt wieder

Der Euro näherte sich gestern der Marke von 1,31 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte zuvor den Referenzkurs auf 1,3039 (Vortag 1,3041) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete 0,7669 (0,7668) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6891 (0,6912) britische Pfund, 137,63 (137,80) japanische Yen fest. dpa weiter
  • 407 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Wagenburg muss weichen Im Rechtsstreit um eine Wagenburg mit 50 Fahrzeugen hat die Stadt Freiburg eine Räumungsverfügung erlassen. In zwei Wochen müssen die Wohnwagen weg sein. Die illegale Nutzung des Geländes im Stadtteil St. Georgen werde nicht mehr hingenommen, teilte das Rathaus mit. Anwohner hätten sich wegen Lärmbelästigung und Verunreinigungen weiter
  • 366 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Rekord bei Touristen Die Touristen aus dem Ausland haben Baden-Württemberg im Jahre 2004 einen neuen Gästerekord beschert. Wie das Statistische Landesamt mitteilte, stieg die Zahl der Gäste gegenüber 2003 um 3,4 Prozent auf 14,3 Mio. Die für die Branche entscheidendere Übernachtungszahl nahm allerdings mit einer Steigerung von 0,3 Prozent auf 40 Mio. weiter
  • 464 Leser

Lachnummer

Ein Lastwagen nähert sich einer Unterführung. 'Verdammter Mist', schimpft der Fahrer, 'nur drei Meter vierzig Höhe, und wir haben drei Meter sechzig.' - 'Ist doch völlig egal', sagt der Beifahrer, 'oder siehst du irgendwo einen Polizisten stehen?' weiter
  • 332 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Höhere Einspeisevergütung macht Strom aus Gülle und Maissilage interessant

Land in Sicht durch Biogas

Weil die Lebensmittelpreise verfallen, werden immer mehr Bauern zu Energiewirten
Biogas boomt. Weil die Lebensmittel-Preise weiter auf Talfahrt sind, suchen immer mehr Landwirte nach Alternativen. Die Stromerzeugung durch Biogas ist eine, seit 2004 die Einspeisevergütung erhöht wurde. Doch schon warnen Fachleute vor allzu großer Euphorie. weiter
  • 596 Leser
EINZELHANDEL / Mehr als 2 Milliarden Euro Verlust durch Ladendiebstahl

Langfinger räumen ab

Ausfall bei Mehrwertsteuer auf 230 Millionen Euro geschätzt
Die Langfinger bescheren dem Handel Jahr für Jahr einen Milliardenverlust. Dem Fiskus gehen damit Steuereinnahmen in Millionenhöhe verloren. weiter
  • 471 Leser
KAMPF

Laser gegen Krähen

Im Kampf gegen das laute Gekrächze und den Dreck zahlreicher Saatkrähen will die Stadt Bern nun rotes Licht als Wunderwaffe einsetzen. Wie die Verwaltung der Schweizer Hauptstadt mitteilt, soll das unerwünschte Federvieh mit roten Laserstrahlen geärgert und schließlich vertrieben werden. Die Stadt Bern versucht nicht zum ersten Mal, die ungebetenen weiter
  • 370 Leser
WINTER / Lagerhallen der Räumdienste in vielen Gemeinden müssen wieder aufgefüllt werden

Lastwagen schaffen den Streusalz-Nachschub heran

Die Streusalzlager sind leer, viele Betriebshöfe brauchen dringend Nachschub. Entsprechend lang sind die Lastwagenschlagen an den Abfüllanlagen der Salzbergwerke. weiter
  • 508 Leser
GRUNDSCHULEN / Zeugnisse erstmals mit Verhaltens-Beurteilungen

Lehrer gegen Notenreform

CSU will gegen die Opposition frühere Einschulung durchsetzen
In den gestern verteilten Halbjahreszeugnissen konnten die bayerischen Grundschulen zum ersten Mal das Verhalten der Schüler bewerten. Der Lehrerverband hält die Reform für 'pädagogisch höchst fragwürdig', es bestehe die Gefahr einer Stigmatisierung. weiter
  • 365 Leser
VERBRECHEN / Mannheimer soll Freundin getötet haben

Leiche in Wohnung aufbewahrt

Ein 47 Jahre alter Mannheimer steht im Verdacht, seine sechs Jahre jüngere Lebensgefährtin getötet und die Leiche mehrere Wochen in der Wohnung aufbewahrt zu haben. Der Mann, gegen den inzwischen Haftbefehl erlassen wurde, war am Vortag mit seinem Anwalt auf der Wache erschienen und hatte erklärt, er habe die Frau am Morgen des 29. Januar tot im Badezimmer weiter
  • 380 Leser
WIRTSCHAFTSETHIK

LEITARTIKEL: Verzicht üben

SIEGFRIED BAUER Ein Schweizer macht alles, um zum unbeliebtesten Manager Deutschlands gekürt zu werden. Josef Ackermann, der Vorstandssprecher der Deutschen Bank, fiel erst durch das Victory-Zeichen als Angeklagter im Mannesmann-Prozess unangenehm auf. Seitdem er die Erhöhung des Renditezieles bei der Deutschen Bank mit dem Abbau von 6000 Arbeitsplätzen weiter
  • 375 Leser

Leute im Blick

Veronica Ferres Schauspielerin Veronica Ferres ist fasziniert von den Naturschönheiten Afrikas. 'Ich konnte noch nie so weit sehen wie in der Steppe. Ich habe einen inneren Frieden empfunden', sagte sie bei der Vorstellung des ARD-Zweiteilers 'Kein Himmel über Afrika'. Drei Monate lang drehte die 39-Jährige in Südafrika. An den Zoo vor ihrer Haustür weiter
  • 260 Leser
FLUGPLATZ

Lärmschutzzone aufgehoben

Die Lärmschutzzonen um den ehemaligen Militärflugplatz Memmingerberg sind nicht mehr notwendig. Dieser Auffassung des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie hat sich auch der Regionalverband Donau-Iller angeschlossen. Die im Regionalplan vorgegebenen 'Ziele' seien durch die Schließung des Militärflugplatzes weiter
  • 303 Leser

Malerische Neckarfront. Auch ...

...im Winter Tübingens Schokoladenseite: Die Neckarfront mit der Platanenallee, deren Bäume bald 200 Jahre alt sind. In der Bildmitte der Turm der Stiftskirche, deren Chor dem württembergischen Herrscherhaus einst als Grablege diente. weiter
  • 379 Leser
WIEDERHOLUNGSTÄTER

Mann tötet erneut Buben

Ein neunjähriger Bub aus München ist einem Sexualverbrechen zum Opfer gefallen. Er wurde von einem Wiederholungstäter erstickt und gestern Nachmittag tot aufgefunden. Wie die Polizei am Abend mitteilte, hatte der geständige 28-jährige Mann bereits im Oktober 1994 in Regensburg einen elfjährigen Buben mit 70 Messerstichen getötet. Er gab nach seiner weiter
  • 303 Leser
HITLISTE

Maximilian und Marie führen

Marie und Maximilian bleiben die beliebtesten Vornamen in Deutschland. Wie die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) in Wiesbaden berichtete, folgten 2004 auf der Hitliste der von Eltern am meisten gewählten Namen bei den Mädchen Sophie, Maria, Anna/Anne sowie Leonie. Bei den Buben sind neben Maximilian, Alexander und Paul am beliebtesten. Die GfdS weiter
  • 344 Leser

Medaillen & Plätze

·GOLD: Ronny Ackermann 38:56,2 Min. (Dernheim/Thüringen) ·SILBER: Björn Kircheisen 1,4 Sek. zur. (Johanngeorgenstadt/Sachsen) ·BRONZE: Felix Gottwald 3,2 Sek. zur. (Österreich) 4. Moan (Norwegen) 4,0, 5. Kuisma (Finnland) 4,0, 6. Gruber (Österr.) 17,7, 7. Tande (Norwegen) 47,9, . . . 17. Haseney (Zella-Mehlis) 1:21,5 Min. zur., 22. Hettich (Rohrhardsberg) weiter
  • 307 Leser

Medaillen & Plätze

·GOLD: Ronny Ackermann 38:56,2 Min. (Dernheim/Thüringen) ·SILBER: Björn Kircheisen 1,4 Sek. zur. (Johanngeorgenstadt/Sachsen) ·BRONZE: Felix Gottwald 3,2 Sek. zur. (Österreich) 4. Moan (Norwegen) 4,0, 5. Kuisma (Finnland) 4,0, 6. Gruber (Österr.) 17,7, 7. Tande (Norwegen) 47,9, . . . 17. Haseney (Zella-Mehlis) 1:21,5 Min. zur., 22. Hettich (Rohrhardsberg) weiter
  • 318 Leser
SCHLESWIG-HOLSTEIN / Eine Landtagswahl mit besonderer Bedeutung

Mit der Visa-Affäre schöpft die CDU Hoffnung

Die Wahl im hohen Norden ist für die Parteien der erste wichtige Stimmungstest in diesem Jahr. Bundespolitische Trends und Affären sorgen zusätzlich für Spannung. weiter
  • 384 Leser
NORDISCHE KOMBINATION / Ackermann und Kircheisen schaffen grandiosen Doppelsieg

Mit Meister-Taktik zu Gold-Triumph

Gottwald nach hochspannendem Rennen Dritter - Chaos beim Springen
Grandioser Festtag in einer märchenhaft verschneiten Allgäuer Landschaft: Mit ihrem Doppelsieg im Einzelwettbewerb der Nordischen Kombination haben sich Ronny Ackermann und Björn Kircheisen in den siebten Himmel katapultiert. weiter
  • 379 Leser
NORDISCHE KOMBINATION / Ackermann und Kircheisen schaffen grandiosen Doppelsieg

Mit Meister-Taktik zu Gold-Triumph

Gottwald nach hochspannendem Rennen Dritter - Chaos beim Springen
Grandioser Festtag in einer märchenhaft verschneiten Allgäuer Landschaft: Mit ihrem Doppelsieg im Einzelwettbewerb der Nordischen Kombination haben sich der Thüringer Ronny Ackermann und Björn Kircheisen (Johanngeorgenstadt) in den siebten Himmel katapultiert. weiter
  • 356 Leser
NORDISCHE KOMBINATION / Ackermann und Kircheisen schaffen grandiosen Doppelsieg

Mit Meister-Taktik zu Gold-Triumph

Gottwald nach hochspannendem Rennen Dritter - Chaos beim Springen
Grandioser Festtag in einer märchenhaft verschneiten Allgäuer Landschaft: Mit ihrem Doppelsieg im Einzelwettbewerb der Nordischen Kombination haben sich der Thüringer Ronny Ackermann und Björn Kircheisen (Johanngeorgenstadt) in den siebten Himmel katapultiert. weiter
  • 290 Leser
PROZESS / Prostituierte erdrosselt

Mordurteil nach 34 Jahren

Bei Datenabgleich DNA-Spur zugeordnet
Kommissar Zufall hat erneut einen alten Mordfall geklärt: Nach 34 Jahren wurde dem Täter sein genetischer Fingerabdruck bei einem Routineabgleich zum Verhängnis. weiter
  • 460 Leser
OLYMPIA

München hofft auf 2018

München wird sich nicht um die Olympischen Winterspiele 2014 bewerben, kann sich aber berechtigte Hoffnungen machen auf eine Bewerbung für 2018. Zu diesem Konsens kam ein olympischer Gipfel mit Bundesinnenminister Otto Schily (SPD), dem bayerischen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber (CSU), dem Münchner Oberbürgermeister Christian Ude (SPD) und dem Präsidenten weiter
  • 337 Leser

Na sowas . . .

Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen in Griechenland hat sich über Kleiderspenden der griechischen Kirche an die Tsunami-Opfer in Sri Lanka beschwert. Unter anderem wurden Pelzmäntel, Karnevalskostüme und Wollpullover geschickt. Der Arzt Filippos Olympitis, zur Zeit in Sri Lanka, klagt: 'In den 600 Tonnen Kleidung fanden wir sogar Nikolauskostüme.' weiter
  • 371 Leser
SERIE / Mein erstes Auto: Lorenz Koch, Sonderthemen/Reise, fuhr einen VW Baujahr 1964

Nach der Kraft-Kur war der Käfer richtig flott

Kaum den Führerschein in der Tasche, muss der Traum vom eigenen Auto Wirklichkeit werden. Das war schon immer so. Nur klaffen Traumwagen und bezahlbare Realität - stets - auseinander. Also kam ein Käfer ins Haus. Wie von der Werbung versprochen: Er lief und lief und lief weiter
  • 397 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Abtreibung als Völkermord Papst Johannes Paul II. hat Abtreibung in die Nähe des Holocausts gerückt. In dem in Kürze erscheinenden Gesprächsband erklärt er, ein legal gewähltes Parlament habe Hitler die Macht gegeben und den Weg zur Judenvernichtung geebnet. Auch die Tötung 'gezeugter, aber noch ungeborener menschlicher Wesen' werde in Parlamenten beschlossen, weiter
  • 350 Leser
BORUSSIA DORTMUND / Alle 67 Gläubiger überzeugt

Neue Hoffnung im Revier

FC Bayern tritt ohne Michael Ballack gegen den Krisenklub an
Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat seine Gläubiger überzeugt und ist der Rettung einen Schritt näher gekommen. Dennoch sind die Vorzeichen vor dem heutigen Auftritt beim FC Bayern alles andere als ideal, denn auch die Staatsanwaltschaft ist aufmerksam geworden. weiter
  • 307 Leser
IRAK / Sunnitische Fanatiker morden in schiitischen Moscheen

Neues Blutbad vor hohem Feiertag

Gemäßigte rufen zu nationalem Dialog auf - Indonesische Journalisten entführt
Für den Irak war es wieder ein blutiger Tag: Sunnitische Fanatiker zündeten in schiitischen Moscheen gleich mehrere Bomben. Dabei kamen fast 30 Menschen ums Leben. Vor dem höchsten Feiertag der schiitischen Muslime sind in Bagdad fast 30 Menschen ums Leben gekommen. Zwei Selbstmordattentäter sprengten sich nach dem Freitagsgebet in einer Moschee und weiter
  • 297 Leser
WINTERSPIELE / München bewirbt sich nicht

Olympia-Ambitionen vorerst auf Eis gelegt

Aus der Traum: München verzichtet auf eine Bewerbung für die Olympischen Winterspiele 2014. Die Aussicht auf Sommerspiele im Jahr 2016 in Deutschland lockt. weiter
  • 346 Leser
HAUSHALT / SPD und Grüne unzufrieden mit der Agrarpolitik im Land

Opposition fordert Kurswechsel

Der Landtag hat gestern den Agrarhaushalt in zweiter Lesung genehmigt. Die Opposition warf der Regierung vor, sie habe die Agrarverwaltung zerschlagen. weiter
  • 322 Leser
serbien-montenegro

Parlament und Staat stehen vor dem Aus

Serbien-Montenegro befindet sich in einer tiefen Verfassungskrise: In Kürze läuft das Mandat der Volksvertretung ab, ohne dass neue Abgeordnete gewählt wurden. weiter
  • 363 Leser
2. BUNDESLIGA / Karlsruher 1:1 gegen Dynamo Dresden nur Nebensache

Partie nach Fan-Ausschreitungen vor dem Abbruch

Überschattet von Zuschauer-Ausschreitungen haben sich die Abstiegskandidaten Karlsruher SC und Dynamo Dresden in der 2. Fußball-Bundesliga 1:1 (1:1) getrennt. Schiedsrichter Helmut Fleischer musste die Partie gestern Abend in der 67. Minute für zehn Minuten unterbrechen, da zahlreiche Feuerwerkskörper abgeschossen worden waren. Vor 12 800 Zuschauern weiter
  • 361 Leser
WETT-SKANDAL / Die Irrungen und Wirrungen des DFB

Platzverweis für Hoyzer-Vergleich

Verwirrung beim Deutschen Fußball-Bund: Die Schiedsrichter sollten wieder früher bekannt gegeben werden, war vermeldet worden. Am Abend hieß es 'April, April'. weiter
  • 302 Leser
URTEILE

Polizisten als Abzocker

Zu Bewährungsstrafen zwischen zwölf und 24 Monaten sowie Geldbußen sind vier Polizisten verurteilt worden, die Verwarnungsgeld in die eigene Tasche gesteckt hatten. Sie haben von Dutzenden von Verkehrssündern Verwarnungs- und Bußgelder bis zu 400 Euro in bar und ohne Quittung kassiert, insgesamt knapp 3000 Euro. Verkehrspolizisten in Bayern dürfen höchstens weiter
  • 431 Leser
TEUERUNG / Lebensmittel und Computer billiger

Preisauftrieb hat sich abgeschwächt

Der Preisauftrieb hat sich im Januar wegen statistischer Effekte und saisonüblicher Preissenkungen bei Reisen und Lebensmitteln abgeschwächt. Die jährliche Teuerungsrate sank auf 1,6 Prozent nach 2,1 Prozent im Dezember 2004, teilte das Statistische Bundesamt mit. Vor einem Jahr, im Januar 2004, hatte die in Kraft getretene Gesundheitsreform mit Praxisgebühr weiter
  • 463 Leser
JAHRESTAG / Vor 30 Jahren stoppten Bürger den Bau eines Atommeilers

Proteststurm im Wyhler Auenwald

Volkes Macht hat vor 30 Jahren in Wyhl den Bau eines Atommeilers verhindert. Der Ort gilt seither als Wiege der Anti-Atombewegung in Deutschland. Die Polizei setzte damals Wasserwerfer ein gegen Winzer, Bauern, Hausfrauen und Kinder, die den Bauplatz besetzt hatten. weiter
  • 456 Leser
MIELE / Jede zehnte Stelle in Deutschland fällt weg

Qualität reicht nicht

Mit einem drastischen Arbeitsplatzabbau reagiert der traditionsreiche Haushaltsgeräte-Hersteller Miele auf den immer härteren Wettbewerbe mit Billiganbietern. weiter
  • 482 Leser

RANDNOTIZ: Löwen-Bankert

ALFRED WIEDEMANN Seit 1856 wacht der Löwe am Lindauer Hafen. Die Bayern sind stolz auf ihr steinernes Wappentier, das für nur 18 Kilometer weiß-blaues Seeufer recht groß geraten ist. Groß auch der Aufruhr, als die Stadtwerke Konstanz die Bodensee-Schifffahrtsbetriebe kauften. Mit der weißen Flotte kamen alle Hafenanlagen in Badener Hände, Löwe inklusive. weiter
  • 343 Leser
ENBW

Ravensburg sagt auch ja

Der Landkreis Ravensburg hat als größter Anteilseigner der Oberschwäbischen Elektrizitätswerke der angestrebten Anteilserhöhung an der ENBW zugestimmt. 'Der Beschluss ist zukunftsweisend für die Energiepolitik in Baden-Württemberg', sagte Landrat Kurt Widmaier (CDU) nach einer nicht öffentlichen Sitzung. Der Kauf von 4,49 Prozent Aktien des Karlsruher weiter
  • 307 Leser

Redaktionstipp

Samstag, 15.30 Uhr FC Bayern München - Borussia Dortmund (2:1) Mainz 05 - Arminia Bielefeld (1:0) VfL Bochum - SC Freiburg (2:0) Hamburger SV - 1. FC Kaiserslautern(3:2) 1. FC Nürnberg - Leverkusen (1:2) VfL Wolfsburg - Hansa Rostock (1:1) Hannover 96 - Werder Bremen (0:0) Sonntag, 17.30 Uhr Mönchengladbach - Schalke 04 (1:3) VfB Stuttgart - Hertha weiter
  • 388 Leser
VEREINIGTE STAATEN / Präsident und Ministerien bestellen bei Journalisten Fragen und Beiträge

Regierungsarbeit mit willfährigen Reportern

Bezahlt die US-Regierung Journalisten, um ihre Politik öffentlichkeitswirksam zu präsentieren? Das System mit willfährigen Reportern wird von George W. Bush ebenso angewandt wie von diversen Ministerien. Der jüngste Fall ist für den Präsdidenten besonders peinlich. weiter
  • 317 Leser
FORSCHUNG / Wissenschaft warnt vor Folgen der Reformblockade

Rüge für Bund und Länder

Präsidenten: Deutschlands Wettbewerbsfähigkeit in Gefahr
Die drei großen Wissenschaftsorganisationen der Bundesrepublik haben in einer einmaligen Aktion Bund und Länder aufgerufen, die gegenseitige Reformblockade zu beenden. Andernfalls sei die Wettbewerbsfähigkeit der Forschungslandschaft dauerhaft in Gefahr. weiter
  • 292 Leser
GMÜNDER ERSATZKASSE / Schulden verringert

Satter Überschuss

Die Gmünder Ersatzkasse (GEK) hat im Jahr 2004 mehr Überschuss erwirtschaftet als gesetzlich erlaubt ist. Die Einnahmen beliefen sich auf nahezu 3 Mrd. EUR, der Überschuss betrage voraussichtlich 94,1 Mio. EUR, teilte die nach eigenen Angaben fünftgrößte bundesweit tätige Krankenkasse mit. Laut Gesetz darf eine Gesetzliche Krankenkasse keinen Gewinn weiter
  • 422 Leser
FUSSBALL

SC Freiburg vor heißem Duell

Der SC Freiburg vor dem wichtigen Duell im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga beim VfL Bochum: Bei Mittelfeldspieler Zlatan Bajramovic besteht der Verdacht auf Muskelfaserriss im Oberschenkel, Otar Chisaneischwili laboriert an einer Hüftprellung und sein Abwehrkollege Andreas Ibertsberger hütet mit Grippe das Bett. Das sieht nicht gut aus. Und dazu weiter
  • 311 Leser
SKISPRINGEN / Neumayer, Späth und Uhrmann heute ebenfalls dabei

Schmitt überzeugt auch in der Qualifikation

Skispringer Martin Schmitt hat in der Qualifikation für die WM-Entscheidung von der Normalschanze mit Platz sieben überzeugt und seinen Aufwärtstrend bestätigt. Trotz der mit Abstand schlechtesten Windbedingungen erhielt der viermalige Weltmeister in Oberstdorf für einen Flug auf 95 Meter 126,5 Punkte. 'Das ist ein sehr schönes Gefühl, dass die Konstanz weiter
  • 334 Leser
SKISPRINGEN / Neumayer, Späth und Uhrmann heute ebenfalls dabei

Schmitt überzeugt auch in der Qualifikation

Skispringer Martin Schmitt hat in der Qualifikation für die WM-Entscheidung von der Normalschanze mit Platz sieben überzeugt und seinen Aufwärtstrend bestätigt. Trotz der mit Abstand schlechtesten Windbedingungen erhielt der viermalige Weltmeister in Oberstdorf für einen Flug auf 95 Meter 126,5 Punkte. 'Das ist ein sehr schönes Gefühl, dass die Konstanz weiter
  • 366 Leser
LANDESKIRCHE / Diakonie-Direktor Frank July kandidiert für das Bischofsamt

Spagat zwischen Theologie und Wirtschaft

Gegenkandidat der Tübinger Dekanin Kling-de Lazzer bei der Wahl des württembergischen Landesbischofs am 10. März ist der Diakonie-Direktor Frank July. weiter
  • 451 Leser
KRIMINALITÄT / 20-Jähriger festgenommen

Spaß endet mit Messerstecherei

Mehr als eine Woche nach einer Messerstecherei in Heidenheim ist ein 20 Jahre alter Mann wegen versuchten Totschlags festgenommen worden. Ihm wird vorgeworfen, einen 17-Jährigen nach einem Streit mit einem Messer verletzt zu haben. Der mutmaßliche Täter hat laut Polizei sein späteres Opfer zunächst auf einem Fahrrad überholt. Dabei habe der 17-Jährige weiter
  • 311 Leser

Spurwechsel: Finn-Air im Anflug

Kameras surren, ein Dutzend Fotografen liegt auf der Lauer: Morgens um zehn schiebt sich eine Gruppe junger, asketischer Männer durch die Tür des Konferenzraums im Oberstdorfer Pressezentrum, bewehrt mit Sonnenbrillen, die Mützen tief ins Gesicht gezogen. Nein, kein öffentlicher Auftritt einer Maffia ähnlichen Organisation: Die finnischen Skispringer weiter
  • 267 Leser

Spurwechsel: Finn-Air im Anflug

Kameras surren, ein Dutzend Fotografen liegt auf der Lauer: Morgens um zehn schiebt sich eine Gruppe junger, asketischer Männer durch die Tür des Konferenzraums im Oberstdorfer Pressezentrum, bewehrt mit Sonnenbrillen, die Mützen tief ins Gesicht gezogen. Nein, kein öffentlicher Auftritt einer Maffia ähnlichen Organisation: Die finnischen Skispringer weiter
  • 369 Leser
ORGANSPENDE

Staatsanwalt prüft Tollwutfall

Im Falle der Tollwutübertragungen nach Organspenden an der Mainzer Uniklinik prüft die Staatsanwaltschaft die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens. Die Behörde wurde auf Wunsch der Uniklinik aktiv. Sie forderte dafür die Krankenakten der 26-jährigen Organspenderin an. Die Frau war in drei verschiedenen Krankenhäusern wegen Kopfschmerzen behandelt weiter
  • 370 Leser
URTEIL / Schwäne-Fütterung bleibt verboten

Stadt Tübingen setzt sich durch

Das Schwäne-Fütterungsverbot in Tübingen ist rechtmäßig. Der Verwaltungsgerichtshof Mannheim wies die Beschwerde einer 'Schwanen-Patin' ab. Die Stadt müsse aber generell eine Möglichkeit schaffen, sich von der Regelung befreien zu lassen, urteilte das Gericht. Da es sich um ein einstweiliges Rechtsschutzverfahren handelte, kann die Frau nun vor dem weiter
  • 329 Leser
LH CARGO / Geschäft bleibt schwierig

Stellenabbau trotz Wachstum

Der boomende Welthandel und die Globalisierung der Produktion haben 2004 der Luftfracht-Branche 10 Prozent mehr Frachtvolumen beschert. LH Cargo hat davon profitiert: 1,75 Mio. t Fracht und Post wurden transportiert, immerhin 11 Prozent mehr als 2003, sagte Lufthansa-Vorstand Andreas Otto. Gleichwohl: Das Geschäft der Lufthansa-Tochter bleibt schwierig. weiter
  • 550 Leser
FALSCHAUSSAGE

Strafbefehl gegen Döring

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat einen Strafbefehl gegen Walter Döring (FDP) beantragt. Der frühere baden-württembergische Wirtschaftsminister muss demnach wegen uneidlicher Falschaussage mit einer neunmonatigen Haftstrafe auf Bewährung rechnen, wie sein Anwalt Georg Prasser mitteilte. Das Amtsgericht Stuttgart werde demnächst über den Antrag entscheiden, weiter
  • 352 Leser

Telegramme

Fussball: Antonio da Silva (26) hat seinen Vertrag beim Bundesligisten Mainz 05 vorzeitig bis zum 30. Juni 2007 verlängert. Reiten: Martin Schaudt (Albstadt) hat beim Turnier in Neumünster den Dressur-Grand-Prix mit seinem Pferd Weltall gewonnen. Motorsport: Der Österreicher Christian Klien wird das letzte freie Cockpit der Formel 1 besetzen. Der Red-Bull-Rennstall weiter
  • 317 Leser
RADSPORT / Klöden, Voigt und Winokurow starten

Ullrich kommt nicht nach Bühl

bühl· Das Paarzeitfahren der Radprofis in Bühl am 30. Juli wird ohne Jan Ullrich stattfinden. Der T-Mobile-Kapitän hat Veranstalter Eugen Rösinger einen Korb gegeben. Beim traditionell ersten Treffen nach der Tour de France (2. - 24. Juli) wird aber der Sieger der Mittelmeer-Rundfahrt, Jens Voigt, ebenso starten wie Ullrichs Team-Kollege Andreas Klöden. weiter
  • 397 Leser
BEZIRKE / Haushaltslücken nicht geschlossen

Umlage wird erhöht

Die Haushaltslücken konnten durch Einsparungen verkleinert werden. Die Bezirke Schwaben und Oberfranken müssen dennoch die Bezirksumlage erhöhen. weiter
  • 365 Leser
LEICHTATHLETIK / Deutsche Meisterschaft in Sindelfingen

Unger auf Rekordjagd

Ungewohnt viele Leichtathleten aus dem Land stehen bei der Deutschen Meisterschaft in Sindelfingen im Blickpunkt. Darunter Tobias Unger, Sprinter auf Rekordjagd. weiter
  • 300 Leser
Visa-Affäre

Union weist Vorwurf zurück

Die Union hat den Vorwurf des Außenministers Joschka Fischer (Grüne) zurückgewiesen, bereits die Regierung Helmut Kohl habe die Instrumentarien für den Visa-Missbrauch in der Ukraine geschaffen. Ihr parlamentarischer Geschäftsführer Norbert Röttgen nannte dies definitiv falsch. Er wies darauf hin, dass die 1995 eingeführte Reiseschutzversicherung nur weiter
  • 409 Leser
AKTIENMÄRKTE

US-Daten drücken Dax

Der Aktienmarkt wurde gestern bei dünnen Umsätzen von US-Konjunkturdaten ins Minus gedrückt. Höher als erwartet ausgefallene Produzentenpreise lösten Spekulationen über schneller steigende US-Zinsen aus. Der Dax verlor 0,2 Prozent auf 4359 Punkte. Erneut zulegen konnten MAN. Auch Linde waren weiter bei den Gewinnern. Die Aktien der Deutsche Börse kletterten weiter
  • 449 Leser
daimler-chrysler

Vaneo Auslaufmodell

Daimler-Chrysler stellt die Produktion des am Markt erfolglosen Minivans Vaneo ein. Ein Unternehmenssprecher sagte, die Fertigung im Werk Ludwigsfelde (Brandenburg) laufe in diesem Jahr aus und bestätigte damit Medienberichte. Ein Nachfolgemodell werde es nicht geben. Die rund 1500 Arbeitsplätze in Ludwigsfelde seien aber nicht in Gefahr. Denn von 2006 weiter
  • 445 Leser

Verbrechen nach vielen Jahren aufgeklärt

Dank moderner DNA-Analysen können nun auch lang zurückliegende Verbrechen aufgeklärt werden. Das Konstanzer Verbrechen von 1970 ist bereits der dritte spektakuläre Fall, der jetzt im Südwesten vor Gericht gekommen ist. Am 2. Februar verurteilte das Landgericht Ellwangen einen 45-Jährigen wegen Mordes zu lebenslanger Haft. Der Mann hatte 1982 eine 21-Jährige weiter
  • 376 Leser
LANGLAUF

Verfolgung pass

Nach ihrem Einbruch beim WM-Eröffnungsrennen darf Evi Sachenbacher (Reit im Winkl) am Wochenende bei den Doppel-Verfolgsrennen der Langläufer nur zuschauen. Bundestrainer Jochen Behle legte das nach dem schlechten 18. Rang über 10 km fest und reagierte damit auf die seit Saisonbeginn anhaltenden gesundheitlichen Probleme und Formschwankungen. dpa weiter
  • 343 Leser
LANGLAUF

Verfolgung pass

Nach ihrem Einbruch beim WM-Eröffnungsrennen darf Evi Sachenbacher (Reit im Winkl) am Wochenende beim Doppel-Verfolgunsrennen nur zuschauen. Bundestrainer Jochen Behle legte das nach dem enttäuschenden 18. Rang über 10 km Freistil fest und reagierte damit auf die seit Saisonbeginn anhaltenden gesundheitlichen Probleme der Langläuferin. dpa weiter
  • 419 Leser
LANGLAUF

Verfolgung pass

Nach ihrem Einbruch beim WM-Eröffnungsrennen darf Evi Sachenbacher (Reit im Winkl) am Wochenende beim Doppel-Verfolgunsrennen nur zuschauen. Bundestrainer Jochen Behle legte das nach dem enttäuschenden 18. Rang über 10 km Freistil fest und reagierte damit auf die seit Saisonbeginn anhaltenden gesundheitlichen Probleme der Langläuferin. dpa weiter
  • 409 Leser
KIRCHE / Evangelische Militär- und Stadtgemeinde wollen nicht fusionieren

Verwaltungsgericht entscheidet erst heute

Das Verwaltungsgericht der Evangelischen Landeskirche Württemberg hat die Entscheidung über die strittige Zusammenlegung von zwei Gemeinden in Sigmaringen auf heute vertagt. Das teilte Sprecher Klaus Rieth gestern nach der Sitzung des Gremiums in Stuttgart mit. Mitglieder der Stadtkirchen- und der Militärgemeinde in Sigmaringen hatten das Gericht angerufen, weiter
  • 356 Leser
HARTZ IV / Mehr als vier Millionen Menschen beziehen Arbeitslosengeld II

Viele Beschwerden sind berechtigt

· Mehr als die Hälfte aller Widersprüche gegen Hartz-IV-Bescheide sind berechtigt. Wie die Bundesagentur für Arbeit (BA) gestern bestätigte, haben Arbeitsagenturen und Kommunen bis zum 20. Januar 9300 Widersprüche bearbeitet. In 5100 Fällen hätten die Beschwerdeführer Recht bekommen. Die BA bestätigte auch Berichte, nach denen sich die Zahl der Widersprüche weiter
  • 356 Leser
SCHNEEFÄLLE

Weiter Lawinengefahr

Nach den heftigen Schneefällen der vergangenen Tage gehen die Niederschläge in Österreich zum Wochenende zurück. Die Lawinengefahr bleibt aber erheblich, so die Behörden. In den Wintersportgebieten im Salzburger Land, in Tirol und Vorarlberg gilt Gefahrenstufe drei auf der fünfteiligen Skala, Kärnten und die Steiermark gaben Warnstufe zwei bis drei weiter
  • 330 Leser
REGIONALLIGA

Weitere Absagen

Das Winterwetter hat zu zwei weiteren Spielabsagen in der Fußball-Regionalliga geführt. Die für Sonntag angesetzten Partien zwischen dem FC Nöttingen und Kickers Offenbach sowie den Amateuren des FC Bayern München und dem FC Augsburg können nicht stattfinden. Nachholtermine stehen bislang noch nicht fest. dpa weiter
  • 401 Leser

WM in Oberstdorf

HEUTE ·Frauen, 15 km Doppelverfolgung (7,5 km klassisch/7,5 km Freistil) 12.30 Uhr (live ARD/Eurosport) Titelverteidigerin: K. Smigun (Estland) Olympiasiegerin:nicht ausgetragen Favoritinnen: Marit Björgen (Norwegen), Kristina Smigun, Katerina Neumannova (Tschechien), Gabriela Paruzzi (Italien). Deutsche Starterinnen: Claudia Künzel (Oberwiesenthal), weiter
  • 323 Leser

WM in Oberstdorf

HEUTE ·Frauen, 15 km Doppelverfolgung (7,5 km klassisch/7,5 km Freistil) 12.30 Uhr (live ARD/Eurosport) Titelverteidigerin: K. Smigun (Estland) Olympiasiegerin:nicht ausgetragen Favoritinnen: Marit Björgen (Norwegen), Kristina Smigun, Katerina Neumannova (Tschechien), Gabriela Paruzzi (Italien). Deutsche Starterinnen: Claudia Künzel (Oberwiesenthal), weiter
  • 384 Leser

WM in Oberstdorf

HEUTE ·Frauen, 15 km Doppelverfolgung (7,5 km klassisch/7,5 km Freistil) 12.30 Uhr (live ARD/Eurosport) Titelverteidigerin: K. Smigun (Estland) Olympiasiegerin:nicht ausgetragen Favoritinnen: Marit Björgen (Norwegen), Kristina Smigun, Katerina Neumannova (Tschechien), Gabriela Paruzzi (Italien). Deutsche Starterinnen: Claudia Künzel (Oberwiesenthal), weiter
  • 321 Leser
BEHR / Gemeinschaftsunternehmen mit Hella

Zusammenarbeit ausgebaut

Die beiden Automobilzulieferer Hella und Behr erweitern ihre Zusammenarbeit. Wie die Unternehmen mitteilten, wollen sie weltweit den freien Autoteile-Handel mit Produkten und Dienstleistungen im Bereich Fahrzeugklimatisierung und Motorkühlung beliefern. Dazu wird das Gemeinschaftsunternehmen Behr Hella Service mit Sitz in Schwäbisch Hall gegründet. weiter
  • 443 Leser
ARBEITGEBER

Ärger über Pauschalkritik

Als ärgerlich hat der Präsident des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall, Martin Kannegiesser, die pauschale Kritik an Unternehmern zurückgewiesen. 'Leider können manche Unternehmer offensichtlich nicht so gut kommunizieren, wie schwierig ihre Lage ist', sagte er in einem Interview mit unserer Zeitung. Er kritisierte aber auch seine eigene Zunft: 'Wer nur weiter
  • 290 Leser

Leserbeiträge (4)

"Hände weg von der unechten Teilortswahl!"

Zu "Vom Werden eines Wir-Gefühls" GT vom 17.02.2005 "Michael Länge sollte, bevor er Kommentare zur unechten Teilortswahl schreibt, Nachhilfe in Kommunalverfassung nehmen. Zentralismus war das System von Monarchien und Diktaturen, Vielfalt und dezentrale Strukturen jedoch waren schon immer die erfolgreicheren und demokratischeren Varianten der Politik. weiter
  • 485 Leser

"Man hat Hohmann schon genug Unrecht getan"

"Zu der Diskussion über den Fall Hohmann einige Überlegungen: Im Ablauf der Geschichte hat es praktisch in jedem Volk und jeder Religion dunkle Kapitel gegeben. Diese reichen bis in die Gegenwart. Was ist dabei verwerflich, wenn jemand mit dem Finger darauf zeigt? Der Grund für bestimmte Gräueltaten, welche politisch oder religiös motiviert sind, liegt weiter
  • 459 Leser

"Warum immer wieder solche Trotzdem-Sätze?"

"Ich meine ein letztes Mal reagieren zu müssen auf den Leserbrief von Werner Speier: Man merkt Herrn Speier an, dass er in der Gedenkstätte Yad Vaschem war - und das ist gut so. Ich selbst habe über ein Jahr in Jerusalem gelebt - in einer orthodox-jüdischen Familie. Frau Landau war Jahrgang 1924 wie meine Mutter, die zu Besuch da war. Sie hatte als weiter
  • 412 Leser

Lob für GT-Austrägerin des Jahres

"An dieser Stelle möchte ich ein ganz großes Lob an eure Zeitungsausträgerin von der Deinbacher Straße in Wetzgau senden! Was diese Dame jeden Tag von neuem leistet ist enorm. Ich bekomme jeden Tag meine GMÜNDER TAGESPOST pünktlich bis 5 Uhr im Eilservice geliefert, egal bei welchem Wetter. Auch jetzt bei diesem winterlichen Wetter ist sie jeden Tag weiter
  • 428 Leser