Artikel-Übersicht vom Samstag, 05. März 2005

anzeigen

Regional (67)

Für alle Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen, die ab dem nächsten Schuljahr das Gymnasium besuchen wollen, sowie deren Eltern veranstaltet das Ernst-Abbe-Gymnasium am Donnerstag, 10. März, von 17 bis 20 Uhr einen Schnuppertag. weiter
  • 173 Leser
Das Museum am Markt führt heute um 12 Uhr durch die Schubart-Abteilung. Jutta Volk-Uhlmann erzählt den Besuchern über Leben und Werk des berühmt-berüchtigen Aalener Sohnes. Treffpunkt ist das Museum am Markt - Schubart-Museum, 2.OG im Alten Rathaus, Marktplatz 4. Kosten: 2,50 Euro. weiter
  • 261 Leser
Der Hirschbachclub Aalen e.V. präsentiert am heutigen Samstag ab 19 Uhr im Saal der Gaststätte "Charlottenburg" einen Informations- und Diskussionsabend zum Thema "Die Gesundheitsreform ein Jahr nach deren Einführung". Mit dabei sind MdL Ulla Haußmann und der stellvertretende Geschäftsführer der AOK Ostalb, Josef Bühler. Besinnungstag In St. Maria in weiter
Heute veranstaltet der Fischereiverein Bühlertann ab 20 Uhr in der Bühlertalhalle eine "Mega-Kult-Fete" mit der mobilen Discothek "High Life". Von 20 bis 21 Uhr ist "Happy hour", alle Getränke gibt es zum halben Preis. Vernissage Im Café Bistro Denzer in Rosenberg findet heute um 18 Uhr die Vernissage zur Ausstellung "Aufbruch" (Künstlerin Sonja Fischer) weiter
Seit dem 1. März sucht ein streunender Hund regelmäßig eine Kleingartenanlage am Katzenbach, hinter dem Friedhof, in Oberkochen auf und holt sich dort jeweils eine Gans. Insgesamt erbeutete er bislang drei gescheckte Pommerngänse im Gesamtwert von zirka 500 Euro. Bei dem Hund soll es sich um einen großen, schwarzen Hund, größer als ein Schäferhund, weiter
Das Lustspiel "Der Liebes-Schrank" der Theatergruppe Oberdorf am Samstag und Sonntag fällt aus. Weil vier Schauspieler erkrankt sind, entfallen die Vorstellungen am heutigen Samstag, 5. März um 19.30 Uhr und am Sonntag, 6. März, 14 Uhr in der Turnhalle Oberdorf. Die Vorstellungen am Samstag, 12. März, 20.15 Uhr in der Gemeindehalle Baldern, VVK (07362) weiter
Der Rägabogatreff veranstaltet am morgigen Sonntag, 6. März, im katholischen Gemeindehaus Hl. Kreuz in Hüttlingen einen Diavortrag mit Reiseerlebnissen über Neuseeland. Der Eintritt ist frei. Um Spenden, die der eigenen Jugendarbeit sowie dem Kloster Reute für seine Schwestern im Flutgebiet Sumatra zu Gute kommen, wird gebeten. Beginn ist 19 Uhr. Kinderbedarfsbörse weiter
Nonfood nennt man, was es im Ellwanger MediaMarkt normalerweise gibt: Nicht-Essbares. Das ist seit Donnerstag bis einschließlich heute anders. Um Geräte vorzuführen, brutzelt ein Koch, werden Säfte, Pommes, Krapfen und Espresso zubereitet. Und: Man kann sich von einer Friseurin des Salon Gold die Haare schneiden lassen. weiter
  • 185 Leser
Der Rombachtunnel war gestern Mittag für rund anderthalb Stunden für den Verkehr in beiden Richtungen gesperrt. Ursache war ein Unfall in Fahrtrichtung Ellwangen wenige Meter nach Tunnelbeginn. Der Fahrer eines Sattelzuges musste verkehrsbedingt im Rombachtunnel seine Geschwindigkeit stark verringern, was der nachfolgende Sattelzugfahrer zu spät erkannte. weiter
Aufgefahren: Ein Autofahrer musste am Donnerstag gegen 14.25 Uhr, im Tunnel der Südtangente verkehrsbedingt anhalten. Eine unmittelbar nachfolgende Pkw-Fahrerin hielt ebenfalls an. Ein weiterer Fahrer bemerkte dies jedoch zu spät, fuhr auf und schob die beiden vor ihm stehenden Autos gegeneinander. Es entstand ein Schaden von rund 11 000 Euro. PD weiter
Frau Holle meint es in diesem Winter besonders gut mit uns. Schnee gibt es mehr als genug, und somit ist dies die beste Zeit des Jahres für alle Wintersportbegeisterten. weiter
  • 140 Leser
B-29-AUSBAU / Marga Elser

"Einsatz auch für Aalen-Essingen"

Die SPD-Verkehrsexpertin Karin Rehbock-Zureich hat Marga Elser in Aalen besucht. Der B-29-Ausbau sei dringend, sagte sie, konkrete Zusagen oder Prognosen ließ sich der Gast jedoch nicht entlocken. weiter
  • 106 Leser
BUNDESWEHR / Feierliches Gelöbnis auf dem Weinmarkt in Dinkelsbühl

150 Ellwanger Rekruten wurden vereidigt

Ein beeindruckendes Bild bot sich am Donnerstagabend in der Dinkelsbühler Altstadt: 150 junge Rekruten waren auf dem Weinmarkt zum feierlichen Gelöbnis angetreten. Die Rekruten des Transportbataillon 10 aus Ellwangen, das mit der Stadt Dinkelsbühl eine Patenschaft pflegt. weiter
  • 183 Leser
FRAGE DER WOCHE


Thema: Formel 1

Am Sonntag ist es soweit: Die Rennsaison der Formel 1 geht in die nächste Runde. Schumacher und Co. kämpfen im australischen Melbourne um den Sieg. Wir wollten diese Woche wissen, ob Formel 1 überhaupt noch interessiert und haben in der Aalener Innenstadt gefragt, ob der Sonntag sich um Formel 1 drehen wird. Schauen Sie die Formel 1 und interessieren weiter
KINDERGÄRTEN / Planungen fürs neue Jahr laufen

Ab Montag können Kinder angemeldet werden

Die Planungen für das Kindergartenjahr 2005/2006 laufen an: Die Kinder können vom kommenden Montag, 7. März, bis Freitag, 18. März, direkt bei den Kindergärten der jeweiligen Wohnbezirke angemeldet werden. weiter

Achtung Blüten

Die Polizei im Landkreis Hall warnt vor falschen 200 Euro Scheinen. Die Blüten waren im Verlauf der Woche in zwei Fällen in Hall und in Crailsheim aufgetaucht und stammen offenbar aus der selben Quelle. Laut Polizei sind die falschen 200 Euro Scheine kaum von Echten zu unterscheiden. Lediglich das Papier sei glatter und dicker als bei echten Geldscheinen. weiter
  • 100 Leser
VORTRAG / Dr. Reinhard Erös, einer der profundesten Kenner des Landes, referiert

Afghanistan nach dem Anti-Terror-Krieg

Er kennt Afghanistan wie seine Westentasche, seit 20 Jahren. Ausschließlich mit Spenden hat er rund ein Dutzend Schulen und Krankenstationen dort aufgebaut. Am Dienstag, 15. März, kommt er nach Aalen: Dr. Reinhard Erös, Oberstarzt der Bundeswehr a.D. weiter
  • 207 Leser

Ampeln auf B 19

Ab kommenden Montag, 7. März, bis einschließlich Freitag, 11. März, kommt es entlang der B19 zwischen dem Aalener Dreieck, Burgstallkreisel und Unterkochen zu Verkehrsbehinderungen. Die Aalener Straßenmeisterei führt in dieser Zeit dort Gehölzpflegearbeiten durch. Der Verkehr wird mit einer Ampelanlage geregelt. Die Arbeiten werden abschnittsweise erfolgen: weiter
  • 122 Leser

ANGEMERKT

Hunderte von großen und kleinen Brücken werden landauf, landab saniert. Üblicherweise werden sie dazu nicht voll, sondern einseitig gesperrt. Der Verkehr fließt durch ein Nadelöhr, aber er fließt zumindest außerhalb der beiden Verkehrsspitzenstunden des Tages. Bei der Aalener Hochbrücke geht das nicht so. Das wird die Bauverwaltung sicherlich geprüft weiter
  • 202 Leser
SCHWÄPO-PRESSEABEND / Im Gasthaus "Muckenthaler" wurde gestern Abend eifrig diskutiert

Berichterstattung ohne Wasserscheide

Ein Kreis von interessierten Lesern hatte sich gestern Abend im Gasthof "Muckenthaler" eingefunden, um beim Presseabend der Schwäbischen Post mit Zeitungsmachern über die Zeitung zu reden. Dabei gab es viel Lob, aber auch sachliche Kritik an der täglichen Berichterstattung. weiter
  • 264 Leser

Das grosse Heft

Vor ausverkauftem Haus ging am Theater der Stadt Aalen die Premiere von "Das grosse Heft" über die Bühne. Heute beginnt um 20 Uhr auf der Studiobühne im Alten Rathaus die zweite Vorstellung der Dramatisierung des Antikriegsromans von Agota Kristof. Das Stück mit Wenzel Banneyer und Katja Bramm ist für Zuschauer ab 15. Karten gibt es an der Theaterkasse weiter
TEURE WEISSE PRACHT / Winterdienste und Heizkosten schlagen ordentlich zu Buch

Den Schnee gibt's nicht zum Nulltarif

Kinder haben Spaß am Schnee. Und diese unermüdliche Sorte von Wintersportlern. Alle andern aber haben mittlerweile wohl die Nase voll. Dabei erhalten wir die eigentliche Quittung ja erst noch: Kälte, Schnee und Glätte gibt's nämlich nicht zum Nulltarif. weiter
  • 127 Leser

Die Eventitis

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Als Stuttgarter darf der Helmut Pfisterer das. Lästern, in der Kapitale am Nesenbach gebe es statt Kultur nur die große Kehrwoch'. Naja, manchmal gilt auch das eigene Land dem Propheten nichts. Vielleicht hat er es deshalb so gut gemeint mit dem Osten (des Landes) als er in Aalen weilte. Milde der Blick des alten Knurrhahns. Sonst wäre ihm weiter

Die Region auf der CeBit 2005

Am 10. März öffnet die weltgrößte Fachmesse der ITK-Branche in Hannover ihre Pforten. Auf der CeBIT 2005 sind auch Aussteller aus Ostwürttemberg vertreten. Um den Messebesuch zu erleichtern, hat die IHK Ostwürttemberg die ausstellenden Unternehmen aus der Region aufgelistet: ConnectData , D-73479 Ellwangen Halle 5, Stand C24 GRAU Data Storage, D-73529 weiter
  • 294 Leser

Dr. Christine Riegel

An der Fakultät für Verhaltens- und Sozialwissenschaften der Universität Tübingen wurde Christine Riegel aus Aalen mit "magna cum laude" zum Doktor promoviert. Voran gingen Forschungsaufenthalte an der East London University und an der Aristoteles Universität Tessaloniki in Griechenland. Zur Zeit leitet sie an der Universität Fribourg das Forschungsprojekt weiter
  • 127 Leser
GEMEINDERAT RAINAU / Bestattungsgebühren steigen

Drastische Erhöhung

In seiner Januar-Sitzung hat sich der Gemeinderat nicht dazu bewegen lassen, teilweise extremen Erhöhungen der Bestattungsgebühren zuzustimmen. Am Donnerstagabend legte die Verwaltung einen neuen Vorschlag mit noch drastischeren Steigerungen vor. Gemeinderat Nikolaus Helmle stimmte dagegen, alle anderen waren dafür. weiter
GEMEINDERAT / Essingen bekommt einen neuen Lebensmittelmarkt

Einkaufen auf dem "Blümle"-Areal

Die Schönbrunnenhalle in Essingen nimmt auf dem Papier immer konkretere Formen an. Am Donnerstag beauftragte der Gemeinderat den Architekten mit der Ausarbeitung des Bauantrags. Zudem befasste sich das Gremium mit dem Rückbau der Dauerwangstraße und dem Bau eines Lebensmittelmarktes im Bereich "Blümle". weiter
  • 185 Leser

Ellwangen ehrt seine Sportler

Die Bilanz der Ellwanger Sportlerinnen und Sportler für das Jahr 2004 war wieder beachtlich. Insgesamt 227 Athleten werden heute ab 16 Uhr in der Stadthalle für ihre Leistungen von der Stadt ausgezeichnet. Dazu wird Oberbürgermeister Karl Hilsenbek auch den Sportehrenbrief der Stadt für herausragendes, ehrenamtliches Engagement vergeben. Für die unterhaltsame weiter
  • 200 Leser
INSTITUT FÜR SOZIALE BERUFE / Angehende Erzieher gestalten Ladenschaufenster in der Innenstadt

Erzieher zeigen es Ellwangen

Das Institut für soziale Berufe ist eigentlich eine Ausbildungsstätte für Erzieher. In der vergangenen Woche mussten sich die Schüler des Instituts allerdings nicht als Pädagogen beweisen, sondern als Schaufenstergestalter. Unter dem Motto "Kinder in Verbindung mit dem Verkaufsartikel" galt es, die Warenauslage von Ellwanger Geschäften umzudekorieren. weiter
DJK AALEN / Hauptversammlung

Es wird schwieriger

Ein volles Haus konnte Hansjörg Hirschenauer, der Vorsitzende der DJK Aalen, bei der Jahreshauptversammlung des Vereins im Hirschbachtal begrüßen. "Es wird in der heutigen Zeit immer schwieriger, einen Verein zu führen", blickte Hirschenauer skeptisch in die Zukunft. weiter
  • 175 Leser
VARTA MICROBATTERY / Ellwanger Unternehmen als "Fabrik des Jahres" ausgezeichnet

GEO Award für Top-Management

Die Varta Microbattery GmbH nimmt eine weltweite Spitzenstellung in Sachen Unternehmensführung ein. Das Ellwanger Unternehmen ging als Gewinner aus dem Wettbewerb "Fabrik des Jahres/GEO" hervor. Bayerns Staatsminister für Wirtschaft, Dr. Otto Wiesheu, überreichte Geschäftsführer Dr. Dejan Ilic die begehrte Auszeichnung am Donnerstagabend in Regensburg. weiter
  • 338 Leser

Georg Haas

Der Vertrag von Georg Haas als Leiter der VHS Ostalb ist bis zum 31. Juli 2009 verlängert worden. Das Kultusministerium in Stuttgart hat eine Verlängerung der Freistellung des Grund- und Hauptschullehrers bestätigt. Haas wird zu 50 Prozent aus Landesmitteln bezahlt, 50 Prozent werden von der Volkshochschule Ostalb e.V. getragen. weiter
  • 398 Leser
KOLPINGPREIS / Feierstunde für Bruder Günther Nährich

Gestalter und wahrer Nachfolger

"Sie haben aus einer Berufung heraus das Rechte gewagt und getan", gratulierte Bürgermeister Bernhard Rapp dem Comboni Bruder Günther Nährich, zum Preis der Kolpingsfamilien des Bezirks Ostalb. Für Laudator Georg Brunnhuber ist Bruder Günther "ein Macher und Gestalter - ein wahrer Nachfolger der Ideen Adolph Kolpings". weiter
  • 255 Leser
WINTERSPORT / Heute und morgen Aktion in Bopfingen

Günstige Abfahrt

Chris de Burgh tönt aus den Lautsprechern der Talstation. Fritz Fiesel knipst die Liftkarten und fröhliche Skifans warten auf den Schlepplift, um möglichst rasch nach oben zu kommen, weil sie eine der beiden Bopfinger Abfahrten runter schwingen wollen. weiter
  • 197 Leser

Harmoniemusik

SCHAUFENSTER
Am Wiener Hof entstand Ende des 18. Jahrhunderts eine ganz besondere Musikform: die Harmoniemusik. Der Adel wollte während der langen Diners bei Hofe gerne seine liebsten Opern als Hintergrundmusik genießen. Also wurden diese für Bläserensemble arrangiert. Diese Musizierform wieder zu beleben, hat sich die "Thüringen Harmonie" zur Aufgabe gemacht. Die weiter

Hauptschule bleibt

Die Hauptschulklassen fünf und sechs bleiben im Teilort und werden nicht in die Hillerschule nach Steinheim einverleibt. Dies entschied der Gemeinderat nach wochenlangen Diskussionen in der Öffentlichkeit und im Gremium mit der deutlichen Mehrheit von acht zu 13 Stimmen. weiter
  • 261 Leser

Hausmannskünste

Als der Woiza diese Woche schnatternd aus der Kälte nach Hause kam, dachte er sich, wie paradox diese Welt doch manchmal so ist. Draußen vor dem Küchenfenster zeigten minus zwanzig Grad, dass der Wettergott offenbar völlig die Orientierung verloren hat, während eineinhalb Meter davon entfernt in der Küche sich ein Kühlschrank für teuren Strom bemühte, weiter
INTERNET / Ein Test enthüllt: Die Hälfte aller privaten Internet-Funknetze (WLAN) sind für Schnorrer auf Aalens Straßen frei zugänglich

Heimlich auf Nachbars Kosten surfen

Zuerst die gute Nachricht: Kabelloses Internet ist in den Aalener Wohngebieten nahezu flächendeckend verfügbar. Jetzt die Schlechte: Es handelt sich dabei um private Internetzugänge, die ungewollt bis hinaus auf die Straße strahlen. Jeder Schnorrer mit WLAN-Laptop kann so auf Kosten anderer im Internet surfen. Lädt er dabei illegale Dateien herunter, weiter
  • 148 Leser
FRÜHBLÜHER

Hoffen auf Frühling

Mensch und Natur sehnt sich nach Frühling, allein das Wetter spielt nicht mit. Das müssen dieser Tage auch die Frühblüher wie Primeln, Tulpen und Narzissen am eigenen Stängel erfahren. weiter
  • 169 Leser
VIRNGRUNDKLINIK / Vortrag von Dr. Johannes Zundler

Im Kampf gegen den Dickdarmkrebs

Dickdarmkrebs ist die häufigste Krebserkrankung in Deutschland. Rund 30 000 Menschen sterben jedes Jahr daran und 60 000 erkranken jährlich neu. 90 Prozent der Erkrankungen könnte durch rechtzeitige Untersuchungen verhindert werden. Die Virngrundklinik macht darauf aufmerksam und ruft deshalb den "Darmkrebsmonat März 2005" aus. Passend dazu veranstaltet weiter
  • 194 Leser
THEATER / "Endstation Sehnsucht" in einer bildgewaltigen Inszenierung im Gmünder "Stadtgarten"

Im schwülen Sumpf verkommt der Glanz

Eine bildgewaltige Inszenierung brachte Tennessee Williams Psychodrama "Endstation Sehnsucht" so richtig zum Pulsieren. Unter der Regie von Alejandro Quintana feierte die untergegangene Südstaatenwelt der USA mit ihren heruntergekommenen und psychopathischen Typen ein Revival - eine in dieser Saison herausragende Produktion der Württembergischen Landesbühne weiter
REISEMOBILCLUB OSTALB / Hauptversammlung

Inzwischen 100 Mitglieder

Seit der Gründung im Jahre 2001 hat sich der Reisemobilclub Ostalb von 38 auf zwischenzeitlich 100 Mitglieder mit insgesamt 56 Reisemobilen der unterschiedlichsten Fabrikate vergrößert, vermeldete Vorsitzender Günther Schaufuß bei der sehr gut besuchten Hauptversammlung des Vereins im "Löwenkeller". weiter
  • 175 Leser
ZEITUNG IN DER SCHULE / Die Achtklässler an der Schillerschule in Aalen gehören zu den 35 Klassen, die in diesem Schuljahr mit "ZiS" mehr lernen können

Jungen Leuten Lust auf die Zeitungslektüre machen

Seit 20 Jahren bietet diese Zeitung das Projekt "Zeitung in der Schule" (ZiS) an. Die Achtklässler an der Schillerschule in Aalen gehören in diesem Schuljahr zu den 23 Klassen, die sich die SCHWÄBISCHE POST (SchwäPo) als Unterrichtslektüre ausgewählt haben. "ZiS mit der SchwäPo" bietet ihnen aber noch viel mehr Möglichkeiten, um das Medium "Zeitung" weiter
SCHUBART / Helmut Pfisterer und die "Stumpfes" in Aalen

Kauzige Hommage

"Kennat se no was vrtraga?" erkundigt sich Helmut Pfisterer bei seinem stattlichen Publikum im Aalener Rathaus. Wenn Harry Rowohlt sinngemäß diese Frage stellt, wird's lang. Pfisterer ist Schwabe. Der macht's kurz. Noch ein paar Paradoxien, zu denen nur das Schwäbische fähig ist ("schrei du ruhig") - dann dürfen die "Stumpfes" das Halali dieser kauzigen weiter
KULTUR / Frühjahrs-Kunst-Stücke in Abtsgmünd

Konzert, Kabarett, Kunst

Kunst-Stücke beschreibt Kunstausstellungen, Kabarett und Musik in Abtsgmünd. Besonders breit gefächert zeigt sich das Abtsgmünder Frühjahrs-Kulturprogramm 2005. weiter

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

zum 1. April 2005 müssen wir die Abonnementsgebühren für die SchwäPo den gestiegenen Kosten anpassen. Das Abonnement wird ab 1. April 2005 24,60 Euro kosten. Der Einzelpreis für die Tageszeitung bleibt unverändert bei 1,10 Euro. SP weiter
  • 260 Leser
RENOVA 2005

Messe rund ums Renovieren

Die Renova ist die größte Fauchausstellung zum Thema Hausrenovierung und -Sanierung in der Region. Am heutigen Samstag und am morgigen Sonntag, jeweils von 10 bis 18 Uhr in der Stadthalle Aalen, geht sie in ihre 24. Auflage. weiter
LEA ACKERMANN / Im Mai wird Solwodi 20 Jahre alt

Mit Power für Frauen

Die Marke Powerfrau verkörpert die "weiße Schwester" Dr. Lea Ackermann unter den gebildeten Ordensdamen. weiter
  • 154 Leser
JAZZ LIGHTS 2005 / Die Gmünder Gruppe "Early Late" eröffnet im Sudhaus in Heubach das Oberkochener Festival

Mit Rosalie auf den Heimweg

Spät war es, als die vier Jazzer von "Early Late" ihre Instrumente beiseite legten. Wenige Minuten fehlten noch bis Mitternacht. Ungeplant zollte das Gmünder Quartett seinem auf den ersten Blick paradoxen Namen Tribut. Das Publikum im Sudhaus in Heubach genoss den Auftakt der "Jazz-Lights". weiter
KUNST / Aalener Galerie Zaiß auf der "art Karlsruhe"

Muss Vergleich nicht scheuen

Zum zweiten Mal findet in Karlsruhe eine internationale Kunstmesse statt. Bis 6. März zeigen 143 Galerien aus zwölf Ländern ein breit gestreutes Angebot sowohl an Klassischer Moderne als auch an aktueller Gegenwartskunst. Darunter die Aalener Galerie Zaiß. weiter

NEUES VOM SPION

Bisher sind vor allem bei der CDU Namen für mögliche OB-Kandidaten kursiert, jetzt gibt es auch bei den Sozialdemokraten mehr Gerüchte. Während sich die Offiziellen in Schweigen hüllen, wird in Genossenkreisen gemunkelt, der Heidenheimer Bürgermeister Rainer Domberg wäre doch ein guter Bewerber für die Kocherstadt. Der zweite Mann nach OB Bernhard Ilg weiter
INDUSTRIE UND HANDELSKAMMER / Unternehmensnachfolge

Per Börse im Internet

Immer mehr Unternehmer müssen Nachfolger außerhalb der eigenen Familie finden - und sie tun dies zunehmend über das Internet. Die Börse "Change/Chance" konnte ihre Marktposition festigen: Über 6 700 Unternehmen suchten im Jahr 2004 mit ihrer Hilfe einen Nachfolger und über 3 200 potenzielle Nachfolger stellten ihr Profil ein. weiter
  • 103 Leser

Primzahlen, Parolen, Frühjahrspower

2 hoch 25 964 951 minus 1 - diese mathematische Monsterformel sorgt derzeit nicht nur in Hall, sondern auch in Orlando im US-Staat Florida für Verzückung. Denn es handelt sich um die größte bisher bekannte Primzahl, die ausgeschrieben mehr als 7,8 Millionen Stellen hat. Gefunden hat sie der Michelfelder Augenarzt Dr. Martin Nowak, der vor sechs Jahren weiter
PARTNERSCHAFT / Intensive Kooperation zwischen der Hauptschule Fachsenfeld und der Jagsttalschule Westhausen

Projektprüfung ist das "Sahnehäubchen"

Intensive Unterrichtspartnerschaften zwischen Schulen sind nichts Neues. Auch Projektprüfungen gehören längst zum Alltag. Trotzdem erleben die Hauptschule Fachsenfeld und die Jagsttalschule Westhausen eine Premiere. Sie absolvieren gerade die erste Projektprüfung, bei der Neuntklässler und ihre behinderten Mitschüler gemeinsame Sache machen - sozusagen weiter

QiGong-Kurs

Der Frauen-Treff St. Wolfgang lädt alle interessierten Frauen und Männer am Montag, 7. und 14. März um 20 Uhr in das Gemeindehaus in der Hohenstaufenstrasse 18 zu einem Qigong-Kurs ein. Gudrun Löffler aus Zöbingen führt an zwei Abenden in diese chinesische Entspannungs-, Atem- und Bewegungsübungen ein. Die Übungen laufen unter dem Motto "Mit Natürlichkeit weiter
WETTERWARTE / Das Härtsfeldwetter im Februar

Scharfe Kälte und herrliche Sonne

Der Februar hatte alles was zu einem richtigen Winter gehört: eine ordentliche Lage Schnee, Blitz und Donner, Sturm, Schneeverwehungen, eine scharfe Kälte und herrliche Sonnentage, die zum Wandern im Schnee einluden. weiter
  • 196 Leser
CDU WESTSTADT / Lebhafte Debatte um den Hammerstadt-Anschluss

Schlipf bleibt Vorsitzender

Die CDU in Hofherrnweiler und Unterrombach wird auch künftig von Stadtrat Hartmut Schlipf geführt. Sein Stellvertreter ist der 21-jährige Danny Dürrich. Auf der Hauptversammlung ging es auch um den Hammerstadt-Anschluss der Westumfahrung. weiter

Skilift Neresheim läuft wieder

In diesem Winter hat Neresheim wieder eine Attraktion mehr erhalten. Der Skiclub Neresheim brachte den Skilift nach einigen Reparaturmaßnahmen wieder in Gang. Seit Mitte Februar können die Skifahrer wieder am Klosterberg die 200 Meter lange Abfahrt genießen. Der Skilift hat täglich (außer donnerstags, sowie wetterbedingt) von 14 bis etwa 17 Uhr geöffnet. weiter

Sterr-Team geht

Das Sterr-Team ackert sich mit Bravour durch seine letzte Spielzeit. Umso betrüblicher, dass es dessen letzte hier am Theater der Stadt Aalen ist. Denn die Chefin nimmt ihre Truppe nahezu komplett nach Tübingen mit. Neben Simone Sterr wechseln also der Regisseur Ralf Siebelt, der Theaterpädagoge Volker Schubert und die Schauspieler und Schauspielerinnen weiter

Stimmen Sie noch online ab!

Der Zwischenstand unserer Umfrage in der Internetausgabe dieser Zeitung zum Ausbau der B 29 ist beeindruckend: über 450 Leser haben bis zum späten Freitagnachmittag schon abgestimmt, über 90 Prozent befürworten einen sofortigen Ausbau der Bundesstraße. Machen auch Sie noch mit und geben Sie Ihre Stimme online ab. Gehen Sie dazu ganz einfach auf www.schwaepo.de! weiter
  • 1744 Leser

Wahlen beim SC Unterschneidheim

Heute Abend ist um 20 Uhr im "Kreuz" die Jahreshauptversammlung des Sportclub Unterschneidheim. Unter anderem stehen Wahlen auf der Tagesordnung. Die Ämter des Kassierers und des Fußball-Jugendleiters konnten voriges Jahr weder in der ordentlichen Hauptversammlung, noch in der außerordentlichen Versammlung besetzt werden. Diese Posten wurden nach den weiter
POLIZEIDIREKTION OSTALB / Verkehrsstatistik für das Jahr 2004 vorgestellt

Weniger Unfälle und so wenig Tote wie noch nie

So richtig "freuen" will Polizeidirektor Gerhard Wiest sich nicht, denn "jedes Unfallopfer ist eines zu viel". Trotzdem stimmt ihn die Statistik des Jahres 2004 hoffnungsfroh: Mit 20 hat die Zahl der Verkehrstoten einen historischen Tiefpunkt erreicht. Auch die Zahl der Unfälle insgesamt ist gesunken. weiter
  • 191 Leser
OSTERSCHMUCK / 2500 von Hand bemalte Eier werden eine ,Osterlandschaft" auf dem Wasseralfinger Stefansplatz schmücken

Wenn Frauen der Phantasie Farbe geben

2500 bunt bemalte Eier werden über Ostern den Wasseralfinger Stefansplatz zieren. Dafür sorgen über 20 Frauen, die sich seit der Adventszeit zwei Mal in der Woche treffen und ihrer Phantasie Farbe geben. Der Vereinsraum im Bürgerhaus ist ihr Atelier. weiter
  • 170 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Hermann Knoblauch, Pfarrer Im Gleichnis vom verlorenen Sohn gibt es eine Stelle, wo es heißt: "Da ging er in sich". (Lk 15,17a). Dieses nachdenkliche In-sich-gehen und Betrachten seiner Befindlichkeit war der Anfang für die Änderung seines Lebens und schließlich zu dem Entschluss: "Ich will aufbrechen und zu meinem Vater gehen" (Lk 15,18a). Am 14. September weiter
BAUARBEITEN

Zuschlag für Haag-Bau

Die Vergabe der Tief- und Straßenbauarbeiten im Teußenbergweg Nord standen ebenfalls auf der Tagesordnung des Essinger Gemeinderats. weiter
BÜRGERWEHR / Hauptversammlung

Zuschuss soll bleiben

Eng wird's im Gemeindehaushalt und das hat Einsparungen zur Folge, doch die Bürgerwehr ist nicht davon betroffen. Sie leistet durch Eigeninitiativen Beiträge zu ihrer Finanzierung. weiter
  • 120 Leser
KATHOLISCHER KIRCHENCHOR WASSERALFINGEN / Hauptversammlung

Ökumenisches Konzert

Wolfgang Möhler bleibt für vier weitere Jahre Vorsitzender und im Juni wird ein ökumenisches Kirchenkonzert stattfinden. Dies waren die wichtigsten Entscheidungen bei der Hauptversammlung des katholischen Kirchenchores St. Stephanus. weiter
  • 135 Leser

Regionalsport (13)

HANDBALL Landesliga

Oberkochen gewinnt Derby

Im Derby der Handball-Landesliga behielten die Gäste der HSG Oberkochen/Königsbronn bei der TG Hofen mit 21:18 (10:7) die Oberhand. Das Spiel war geprägt von einem nervösen Beginn und dominierenden Abwehrreihen. In der zweiten Halbzeit war die Partie zeitweise offen, acht Minuten vor Schluss stand's 16:16, dann zogen die Gäste davon. weiter
  • 242 Leser
MOTORSPORT / Tamara Mayer ist derzeit unter den fünf besten Motocross-Fahrerinnen in Deutschland

"Dem Bruder das Bike geklaut"

Sie startet für das Kosak-Kawasaki-Racing Team aus Essingen und belegte in der Jugendmeisterschaft des DJMV 2004 den fünften Rang. Motocross ist die Leidenschaft von Tamara Mayer. weiter
FUSSBALL / VfR Aalen gegen Bayern Amateure

1:1 in München

"Sehr sehr zufrieden" zeigte sich VfR Aalens Trainer Pajic nach dem 1:1 gestern im Freundschaftspiel der Regionalligisten bei den Bayern Amateuren. weiter
  • 117 Leser
FUSSBALL / VfR Aalen gegen Bayern Amateure

1:1 in München

"Sehr sehr zufrieden mit der Leistung meiner Mannschaft", zeigte sich VfR Aalens Trainer Slobodan Pajic nach dem 1:1 gestern Nachmittag im Freundschaftsspiel der Regionalligisten bei den Bayern Amateuren. weiter
  • 239 Leser

Christian Silfang gewinnt den Kapfenburg-Pokal

Bei idealen Wintersportbedingungen fuhren rund 65 Teilnehmer in den jeweiligen Altersklassen um den Kapfenburg-Pokal. Dabei war die jüngste Teilnehmerin gerade einmal vier Jahre alt und erhielt bei der anschließenden Siegerehrung einen Sonderpreis. Hierbei bedankte sich der erste Vorsitzende des Skiclub Kapfenburg, Gerhard Forster, bei den Helfern und weiter
  • 129 Leser
VOLLEYBALL / B-Klasse - Sieg gegen Tabellenzweiten

DJK-Herren vorzeitig Meister

Zwei Spieltage vor Saisonende konnte sich das jüngste Team der B-Klasse Ost 4, die DJK Aalen, schon über den Aufstieg in die A- Klasse freuen. weiter
REITEN / Springlehrgang

In Bettringen

In der Reithalle in Bettringen wird an diesem Wochenende ein Springlehrgang des Pferdesportkreises ausgetragen. Die Halle ist am heutigen Samstag von 13 bis 18 Uhr und am morgigen Sonntag von 9 bis 15.30 Uhr für die Fortbildung reserviert. Am heutigen Abend besteht die Möglichkeit, sich beim geselligen Beisammensein über den Pferdesport auszutauschen. weiter
  • 173 Leser
FUSSBALL / Hobby-Turnier

Jetzt melden

Die Moskitos (www.moskitos-ev.de) veranstalten am Sontag, 10. März, in der Limeshalle in Hüttlingen ihr ihr 17. Hobby-Fußball-Turnier. Anmeldungen können sich Interessierte unter (0172) 5208252 bei U. Kelleroder (0172) 7350582 bei S. Seeh. weiter
  • 270 Leser
FUSSBALL / Junioren-Hallenturniere in Oberkochen

Jugend Indoor

Die diesjährige Hallensaison der Fußballjunioren beendet der TSV Oberkochen am 5. und 6. März mit insgesamt vier Juniorenhallenturnieren in der Schwörzhalle Oberkochen. weiter
FUSSBALL / D-Junioren

Jugend kickt

Der SSV Aalen veranstaltet heute ab 10 Uhr in der Galgenberghalle ein D-Junioren-Fußballturnier. mit zwölf Mannschaften. Diese spielen zunächst in drei Vierer-Gruppen. Gruppe 1: SSV Aalen 1, SC Geislingen, SSV Ulm 1846, SV Waldhausen. Gruppe 2: VFR Aalen, TSV Adelmannsfelden, SSV Aalen 2, TSG Hofherrnweiler. Gruppe 3: TSG Abtsgmünd, DJK Aalen, TSV Oberkochen, weiter
FUSSBALL / VfR Aalen überarbeitet Online-Angebot

Mit neuem Gesicht im Internet

Mit neuem Gesicht will sich der VfR Aalen morgen um Punkt 14.30 Uhr im Internet präsentieren. Zahlreiche Neuerungen gibt's unter www.VfR-aalen.de. weiter
HANDBALL / Jungsenioren

Spitzenspiel mit Emotion

Morgen kommt es zu der lang erwarteten und sicherlich emotionsgeladenen Spitzenbegegnung der Jungsenioren im Handballbezirk Stauferland. weiter
  • 140 Leser

Überregional (126)

INTERVIEW / Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger sieht den Staat unterfinanziert

'Kein Absatz für Mehrproduktion'

Lohnzurückhaltung bremst Binnenkonjunktur und erschwert Haushaltkonsolidierung
Die Schieflage im Bundeshaushalt geht auch auf das Konto der moderaten Lohnpolitik. Sie sorgt dafür, dass das Lohnsteueraufkommen nicht ansteigt, sagt der Wirtschaftsweise Peter Bofinger. Nach seiner Einschätzung ist der Staat im EU-Vergleich unterfinanziert. weiter
  • 486 Leser
URTEIL

'Tierbefreiung' ist Diebstahl

Zwei Tierschützer müssen wegen einer Tierbefreiungsaktion Geldstrafen von 300 Euro beziehungsweise 210 Euro bezahlen. Das hat das Oberlandesgericht Karlsruhe gestern entschieden und damit das Urteil des Heidelberger Landgerichts bestätigt. Die beiden - ein Informatiker und eine Studentin - hatten etliche Tiere aus einer Geflügelmästerei im Rhein-Neckar-Kreis weiter
  • 366 Leser
WETTBÜROS

15 Anzeigen

Nach einer mehrwöchigen Überprüfung von 16 Wettbüros in Mittelbaden hat die Polizei 15 Betreiber angezeigt. Als Gründe nannte sie gestern unter anderem die unzulässige Annahme oder Weitervermittlung von Sportwetten. Zwei Betreiber sollen Mitarbeiter ohne Buchmacherkonzession beschäftigt haben. In einigen Büros standen ungenehmigte Geldspielgeräte. lsw weiter
  • 409 Leser
SOZIALHIFE

400 Klagen in drei Jahren

Eine Prozesslawine muss das Regensburger Verwaltungsgericht bewältigen. 400 Mal hat ein Sozialhilfeempfänger gegen Bescheide der Behörden geklagt - meist ohne Erfolg. weiter
  • 387 Leser
AUSSTELLUNG / Weltliche Schreibstuben lösten klösterliche Skriptorien ab

Als das Buch bürgerlich wurde

Konstanzer Rosgartenmuseum zeigt illustrierte Kostbarkeiten
Aus der Zeit, als die Bücher noch von Hand geschrieben und illustriert wurden, stammen die 'Kostbarkeiten der Buchmalerei', die derzeit in Konstanz zu sehen sind. Die gleichnamige Ausstellung dokumentiert die Phase, als das Buch die Klöster verließ und in die Bürgerhäuser einzog. weiter
  • 339 Leser
FDP-Nachwuchs

Amtsverzicht nach Fehltritt

Der Vorsitzende der FDP-Jugendorganisation Junge Liberale, Jan Dittrich, hat sich für seine Senioren-Schelte entschuldigt und ist zurückgetreten. Zuvor hatte es Empörung und Rücktrittsforderungen auch aus den eigenen Reihen gegeben. Der 28-Jährige hatte zum Armutsbericht der Regierung gesagt: 'Es wird Zeit, dass die Alten von ihrem Tafelsilber etwas weiter
  • 358 Leser
KARSTADT-QUELLE / Wertheim-Nachfahren erzielen Durchbruch

Ansprüche auf Entschädigung

60 Jahre nach Kriegsende haben die Erben der Kaufhaus-Dynastie Wertheim im Streit um von den Nazis enteignete Besitztümer den entscheidenden Durchbruch erzielt. weiter
  • 392 Leser
EUROZONE

Arbeitslosigkeit unverändert

Die Arbeitslosenquote in der Eurozone hat im Januar im Vergleich zum Vormonat unverändert bei 8,8 Prozent gelegen. Dies teilte die EU-Statistikbehörde Eurostat in Luxemburg mit. Im Januar 2004 lag der Wert noch bei 8,9 Prozent. Deutschland liegt mit einer Quote von 9,6 Prozent über dem Durchschnitt. In Frankreich waren 9,7 Prozent der Erwerbsfähigen weiter
  • 432 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL 2. Bundesliga, 24. Spieltag ·Dyn. Dresden - Alem. Aachen2:0 (2:0) Tore: 1:0 Kukielka (40.), 2:0 Lavric (45.+2). - Zuschauer: 6916. ·Burghausen - 1860 München0:3 (0:1) Tore: 0:1 Kolomaznik (11.), 0:2 Agostino (58.), 0:3 Schäfer (82.). - Z.: 9900 (ausverkauft). ·MSV Duisburg - LR Ahlen1:0 (0:0) Tor: 1:0 Kurth (50.). - Z.: 12 607. Tabelle (Spiele/Punkte): weiter
  • 371 Leser
NATIONALMANNSCHAFT / Fitness-Test für WM-Kandidaten

Babbel, Hamann und Kehl zurück

Jürgen Klinsmann hat seine vorläufigen WM-Kandidaten bekannt gegeben. Ein Comeback im DFB-Team gibt überraschend Markus Babbel. Dem 32-Jährigen vom VfB Stuttgart drohte wegen einer Nervenkrankheit zeitweise sogar das Ende seiner Fußball-Karriere. weiter
  • 440 Leser
KULTURPOLITIK

Baldin-Sammlung soll zurück

Der Vorsitzende des russischen Föderationsrates, Sergej Mironow, hat sich vor seinem Deutschlandbesuch für eine rasche Rückgabe der so genannten Baldin-Kunstsammlung ausgesprochen. Sie 'soll bis Jahresende nach Deutschland zurückkehren. Ich denke, dass das Problem vom Bundeskanzler und dem russischen Präsidenten gelöst wird'. Die russische Führung hatte weiter
  • 345 Leser
SCHWARZWALD / Hotelier Bareiss investiert in altes Gemäuer

Bauernhof gerettet: Museum statt Luxuswohnungen

In Baiersbronn wird zurzeit ein Bauernhof zum Museum umgebaut. Die mehr als 200 Jahre alten Gebäude konnten im letzten Moment vor der Spitzhacke gerettet werden. weiter
  • 431 Leser
AKTIENMÄRKTE

Bericht aus USA hilft dem Dax

Ein positiver US-Arbeitsmarktbericht brachte gestern dem Deutschen Aktienindex (Dax) Auftrieb und hievte das Börsenbarometer über die psychologische Marke von 4400 Punkten. In den USA war die Zahl der Stellen außerhalb der Landwirtschaft im Februar so stark gestiegen wie seit vier Monaten nicht mehr. Das waren gute Nachrichten. Zu den Tagesgewinner weiter
  • 551 Leser
FINANZPOLITIK

Bofinger: Staat unterfinanziert

Die Lohnzurückhaltung lähmt die Binnenkonjunktur und behindert die Haushaltskonsolidierung, weil sie ein stagnierendes Lohnsteueraufkommen nach sich zieht, sagte der Wirtschaftsweise Prof. Peter Bofinger in einem Interview mit unserer Zeitung. In seinen Augen ist der Staat mittlerweile unterfinanziert. Läge die Staatsquote, in Deutschland wie in vielen weiter
  • 394 Leser
KONJUNKTUR / Deutliches Auftragsminus im Januar

Das Inland bricht weg

Nach einem deutlichen Auftragsplus Ende vergangenen Jahres musste die deutsche Industrie überraschend wieder einen Dämpfer hinnehmen. Im Januar gingen die Auftragseingänge in der Industrie gegenüber Dezember nach vorläufigen Angaben um 3,4 Prozent zurück, teilte das Bundeswirtschaftsministerium mit. Aus dem Inland gingen mit einem Minus von 7,1 Prozent weiter
  • 448 Leser
TODESTAG / Feiern für Wilhelm Hoegner

Den Freistaat in die Moderne geführt

Der ehemalige SPD-Vorsitzende Vogel und Ministerpräsident Stoiber würdigten gestern Wilhelm Hoegner, den ersten bayerischen Regierungschef nach dem Krieg. weiter
  • 323 Leser
MEDIZIN / Warnung vor Schönheitsoperationen in Osteuropa

Der 'Billigbusen' birgt eine Menge Risiken

Die Vereinigung der deutschen plastischen Chirurgen hat eindringlich vor Billigangeboten für Schönheitsoperationen in Osteuropa gewarnt. Es seien Fälle bekannt, bei denen in dortigen Kliniken 'Schaumstoffchips, Leichenfett, Silikonöl und Ähnliches mehr zur Brustvergrößerung verwendet wurden', erklärte der Berliner Mediziner Johannes Bruck. Zudem seien weiter
  • 401 Leser
BANKGEHEIMNIS / Vom 1. April an wissen Finanz-, Sozial- und Arbeitsbehörden alles, wenn sie wollen

Der gläserne Steuerzahler

Eine kleine Volksbank in Westfalen kämpft gegen den totalen Informationsdurchgriff
Bankgeheimnis ade, der gläserne Bürger wird Wirklichkeit. Wenn das Bundesverfassungsgericht nicht noch rechtzeitig eingreift, haben Finanz-, Sozial- und Arbeitsbehörden künftig die Möglichkeit, auf die Kontodaten der Steuerzahler zuzugreifen - ohne dass er es merkt. weiter
  • 488 Leser
CHINA / Pekings Kriegsdrohung gegen Taiwan überschattet den Volkskongress

Der Schuss ging nach hinten los

Europäische Bestrebungen zur Aufhebung des Waffenembargos konterkariert
Der Kampf gegen die Unabhängigkeitskräfte in Taiwan zählt zu den zentralen Themen der diesjährigen Plenarsitzung des chinesischen Volkskongresses in Peking. weiter
  • 357 Leser
SCHIEDSRICHTER-SKANDAL / St. Pauli will Wiederholung der Partie gegen Osnabrück

DFB gibt Gnadengesuch von Emile Mpenza statt

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat einem Gnadengesuch des HSV-Stürmers Emile Mpenza stattgegeben. Damit entfällt die gegen Mpenza am 23. August 2004 verhängte Sperre für die nächsten drei DFB-Pokalspiele. Mpenza war im Pokalspiel des Hamburger SV beim SC Paderborn im August 2004 von Schiedsrichter Robert Hoyzer vom Platz gestellt worden. Hoyzer hatte weiter
  • 343 Leser
GYMNASIUM / Initiative will Volksbegehren gegen G8

Die erste Hürde ist genommen

Eine Initiative aus Lehrern, Eltern und Schülern aus dem Landkreis Kitzingen hat rund 26 000 Unterschriften für ein Volksbegehren gegen das achtstufige Gymnasium (G8) gesammelt. Damit sei die erste Hürde für die Zulassung zum Volksbegehren genommen, sagte Organisator und Gymnasiallehrer Michael Steinbacher am Freitag. Die Unterschriftenlisten sollten weiter
  • 319 Leser

Die Jagd nach immer neuen Rekorden

IN DER JUGEND WAR STEVE FOSSETT SO UNSPORTLICH, DASS ER NICHT IN DIE SCHULMANNSCHAFT DURFTE.
2004: Der frisch gebackene Luftschiffpilot fliegt mit 112 Stundenkilometern eine neue Spitzengeschwindigkeit für Zeppeline. · 2002: Alleine umrundet er in einem Ballon die Erde. · 2001: Fossett schreibt Segelgeschichte, als er in vier Tagen und 17 Stunden den Atlantik überquert. · 1992: Der Abenteurer absolviert das Hundeschlittenrennen 'Iditarod' auf weiter
  • 357 Leser

Dudenhöffer: Das Mögliche umgesetzt

Für die Sicherung der deutschen Standorte von Opel haben Management und Betriebsrat nach Ansicht des Auto-Experten Prof. Ferdinand Dudenhöffer eine Lösung gefunden, die umsetzt was möglich war. Bei den Lohnkosten bringt die Senkung auf den Metall-Tarif gegenüber VW einen Kostenvorteil von 10 bis 15 Prozent. Der Abbau von rund 9000 Arbeitsplätzen ist weiter
  • 466 Leser

Editorial: Hochkonjunktur der Jubiläen

Liebe Leserinnen und Leser, in diesem Jahr haben Jubiläen Hochkonjunktur: 200. Todestag unseres Nationaldichters Friedrich Schiller, 100 Jahre Einsteins Relativitätstheorie, 60 Jahre Kriegsende, 50 Jahre Bundeswehr oder 15 Jahre Deutsche Einheit. Das ist für eine Tageszeitung eine mächtige Herausforderung. Wir wollen zwar kein Geschichtsbuch aus unserem weiter
  • 336 Leser
DIRIGENTEN

Ein Amerikaner aus Paris

Er war ein Wunderkind, mit zehn dirigierte er schon die New Yorker Philharmoniker, mit 30 stand er in Bayreuth am Pult - 1960 war das, beim 'Lohengrin'. Mit 35 war er Generalmusikdirektor der Deutschen Oper Berlin. Lorin Maazel, einer der großen Jetset-Dirigenten, hatte stets ein hohes Karrieretempo. Jetzt am Sonntag, 6. März, feiert er seinen 75. Geburtstag. weiter
  • 369 Leser
POP / Das Zeug zum Star: 'Bright Eyes' in München

Ein Oberst mit Schlag

Im Januar brachte Conor Oberst mit seinen 'Bright Eyes' gleich zwei Alben heraus und begeisterte Fans und die Fachwelt. Nun legte er in München live nach. weiter
  • 449 Leser
SEBAPHARMA / Marktführer für medizinische Hautpflege

Ein Rausschmiss stand am Anfang

Am Anfang stand ein Rausschmiss: Weil an der Bonner Hautklinik in den 50er Jahren 'Seife ohne Seife' nicht erwünscht war, machte sich der Dermatologe Heinz Mauer selbstständig. Längst ist er Chef des Marktführers für medizinische Haut- und Körperpflege. weiter
  • 544 Leser
BEZIRK / Schwaben verabschiedet 672-Millionen-Haushalt

Eiserner Sparwille

Bei der Verabschiedung des 672-Millionen-Haushalts des Bezirks Schwaben hat Bezirkstagspräsident Reichert eine 'eiserne Haushaltsdisziplin' angekündigt. weiter
  • 355 Leser
PREMIERE

Emission überzeichnet

Die Aktienemission des Bezahlfernsehsenders Premiere ist Finanzkreisen zufolge bereits 5,5-fach überzeichnet. Der Ausgabepreis werde voraussichtlich am oberen Ende der Preisspanne von 24 bis 28 EUR liegen, erfuhr die Finanznachrichtenagentur dpa-AFX. Die Zeichnungsfrist läuft noch bis Dienstag. Die Erstnotierung ist für den 9. März geplant. dpa weiter
  • 938 Leser
IRAK

Entführte Journalistin frei

Die vor einem Monat im Irak entführte italienische Journalistin Giuliana Sgrena ist wieder frei. Dies bestätigten die italienische Regierung sowie die römische Zeitung 'Il Manifesto', für die die Reporterin arbeitet. Jedoch sei die 56-Jährige kurz nach der Freilassung am Nachmittag bei einer Schießerei an der Schulter verletzt worden und liege in Bagdad weiter
  • 309 Leser
EISSCHNELLLAUF / Anni Friesinger im Pech - Pechstein im Silber-Glück

Erst der Zeh, nun der Finger

Emotionen bei der Eisschnellauf-WM: Claudia Pechstein ballte nach Silber die Siegerfaust, Anni Friesinger ließ nach ihrem Sturz-Drama den Tränen freien Lauf. weiter
  • 422 Leser
VERBRECHEN

Ex-Freund erstochen

Bei einem Beziehungsdrama in einem Gartenmarkt in Esslingen hat gestern ein 37 Jahre alter Mann seinen Ex-Lebensgefährten mit einem Messer tödlich verletzt. Der mutmaßliche Täter aus Neuffen wurde wenig später in dem Garten-Center festgenommen. Das 29 Jahre alte Opfer hat dort gearbeitet. Er hatte die Beziehung zu dem 37-Jährigen beendet. lsw weiter
  • 372 Leser
ENBw Regional

Ex-OB neuer Chef

Der frühere Offenburger Oberbürgermeister Wolfgang Bruder wird künftig als Vorstandsvorsitzender die Geschäfte der ENBW Regional AG lenken. Der Aufsichtsrat bestellte ihn zum 1. April, teilte die Energie Baden-Württemberg AG (ENBW/Karlsruhe) mit. Bruder übernimmt den Posten von Christian Holzherr, der zum Jahreswechsel als ENBW-Finanzvorstand in die weiter
  • 460 Leser

Feindliche Kräfte und Bittsteller unerwünscht

Vor der Tagung des Volkskongresses in Peking wurden die Sicherheitsvorkehrungen massiv verschärft. Aus Angst vor Aktionen 'feindlicher Kräfte' patrouillierte ein Großaufgebot der Polizei in der Hauptstadt. Rund um die Uhr wird das Internet überwacht, um Botschaften von Nutzern 'mit niederen Motiven' herauszufiltern, teilte das Polizeiministerium mit. weiter
  • 326 Leser
GESUNDHEIT / Geschäftsgebaren der Ärzte nur nach Ansicht einer Kasse problematisch

Festzuschüsse bei Zahnersatz umstritten

Manche Zahnärzte haben die neuen Festzuschüsse beim Zahnersatz als willkommene zusätzliche Einnahmequelle entdeckt. Sie verkauften, 'was besonders teuer und oftmals überflüssig ist', klagte der Chef der Gmünder Ersatzkasse, Dieter Hebel, gestern in Berlin. Damit agierten sie extrem zum Nachteil der Versicherten. Eine solche Versorgung könne viermal weiter
  • 352 Leser
ABENTEUER / Nach dem 67-Stunden-Rekordflug um die Welt

Fossett auf dem Luftfahrt-Olymp

Überraschender Treibstoffmangel vielleicht nur eine Werbestrategie für mehr Aufmerksamkeit
Er hat es doch noch geschafft: In einer winzigen Kabine steuerte der rekordsüchtige Steve Fossett sein Spezialflugzeug in 67 Stunden um die Erde: Weltrekord. Dabei stand es mindestens zweimal Spitz auf Knopf. Vielleicht war der Treibstoffmangel aber auch nur ein Werbegag. weiter
  • 403 Leser
IRRFAHRT

Frachter rammt Belt-Brücke

Wegen menschlichen Versagens sowohl an Land als auch auf See hat ein Containerschiff die Brückenverbindung über den Großen Belt in Dänemark frontal gerammt. Wie die Rettungszentrale in Århus mitteilte, wurde der kroatische Steuermann des 88 Meter langen und 3120 Bruttoregistertonnen (BRT) großen Containerschiffs 'Karen Danielsen' zwölf Stunden nach weiter
  • 353 Leser
HANS-WERNER SINN

Fremde Federn: Sicheres Rezept für neue Arbeitsplätze

Politiker pflegen Innovationen zu beschwören, um die Arbeit produktiver zu machen und dadurch bei gegebenem Lohn neue Investitionen zu induzieren, die Arbeitsplätze schaffen. Aber solche Innovationen fallen nicht vom Himmel. Die einzige Maßnahme, die sofort verfügbar ist und wie eine produktivitätssteigernde Innovation wirkt, ist die Verlängerung der weiter
  • 347 Leser

Frostige Arbeit im ...

...Weinberg. Während andere Leute ihre Zeit hinterm Ofen verbringen, ist dieser Wengerter auf seinem Weinberg in Beilstein (Kreis Heilbronn) am Rebschnitt. Nur zwei bis drei Ruten dürfen stehen bleiben. Wichtig ist es, die Reben zurückzuschneiden, bevor die Pflanzen im Frühling austreiben. weiter
  • 376 Leser
TELEFONAKTION / Experten beantworten Leserfragen

Früh erkannt: Darmkrebs heilbar

Darmkrebs gehört zu den häufigsten bösartigen Krebserkrankungen. Wird er früh erkannt, ist er heilbar. Vier Experten beantworten am Mittwoch, 9. März, Fragen. weiter
  • 294 Leser
UNFALL / 17-Jähriger am Steuer eines Kleintransporters

Geschwister kommen um

Bei einem Unfall auf der Autobahn 8 in der Nähe des Flughafens Stuttgart kamen ein 17 Jahre alter Fahrer und seine 22-jährige Schwester ums Leben. Wie die Polizei gestern mitteilte, war der 17-Jährige am Steuer eines Kleintransporters vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs, als der Wagen von der Fahrbahn abkam und ins Schleudern geriet. weiter
  • 299 Leser
ERZIEHERINNEN / Ausbildung soll besser werden

GEW verlangt Studium

Erzieherinnen für Kindergärten sollen in Zukunft nicht mehr an Fachschulen, sondern an Hochschulen ausgebildet werden. Das schlägt die Gewerkschaft GEW vor. weiter
  • 343 Leser
BIATHLON

Glagow beendet Saison

Biathletin Martina Glagow beendet vorzeitig die Saison. Nachdem sie wegen einer Bronchitis, die sich zur Rippenfell-Entzündung ausgeweitet hat, nicht an der WM teilnehmen kann, verzichtet die Ex-Weltmeisterin aus Mittenwald auch auf den Start beim Weltcup-Finale in Chanty Mansijsk (Sibirien). Die Gefahr einer Lungenentzündung sei zu groß. sid weiter
  • 406 Leser
ERPRESSUNG

Glück gehabt: Ladehemmung

Eine 36 Jahre alte Frau hat im oberfränkischen Redwitz versucht, einen ein Jahr älteren Mann auf einer Straße zu erschießen. Zum Glück habe die Waffe ihren Dienst versagt, meldet die Polizei. Die Tat stehe offenbar im Zusammenhang mit einer versuchten Erpressung: Die Frau und ihr Begleiter (29) hätten von ihrem Opfer 120 000 Euro gefordert. Nachdem weiter
  • 333 Leser
BETRÜGER

Glücklich im Knast

Ein Betrüger (35) hat in München 70 Hotels um 20 000 Euro geprellt. Motiv: Er wollte wieder ins Gefängnis. 'Nur da finde ich Anerkennung', sagte er vor dem Amtsgericht. Das erfüllte den Wunsch mit 33 Monaten Haftstrafe. In den vorigen elf Jahren hatte der Mann acht Jahre gesessen und im Knast Schreiner gelernt. 'Ich war dort der Chef', schwärmte er. weiter
  • 315 Leser
PSYCHIATRIE / Demenzkranke privat besser aufgehoben als im Heim

Glückliches Leben bei Gastfamilien

Gastfamilie statt Pflegeheim: Für Demenzkranke ist diese Lösung allemal von Vorteil. Die familiäre Atmosphäre tut den Patienten gut, hat ein Modellversuch des Ravensburger Zentrums für Psychiatrie ergeben. Die Erfahrungen sollen jetzt in vergleichbare Projekte einfließen. weiter
  • 401 Leser

Gute Fahrt. Den ...

...Reisebüros geht es besser. Nach einer Branchen-Umfrage schätzen 36 Prozent die aktuelle Lage beim Verkauf von Reisen als gut ein, 55 Prozent als befriedigend. Archivfoto weiter
  • 642 Leser
TRIATHLON

Hawaii-Fünfter gedopt

Der belgische Triathlet Rutger Beke ist wegen der Einnahme des verbotenen Blutdopingmittels Epo für 18 Monate gesperrt worden. Der 27-Jährige war im vergangenen Jahr beim Ironman auf Hawaii beim Sieg des Mannheimers Normann Stadler Fünfter geworden. Die von den flämischen Sportbehörden ausgesprochene Sperre beginnt am 25. März. sid weiter
  • 396 Leser
HANDBALL / Im Zeichen des Abstiegskampfes

Heiße Keller-Duelle

Ein ganz heißes Wochenende steht in der Handball-Bundesliga im Tabellenkeller an: Der VfL Pfullingen (11:33 Punkte) spielt heute (18 Uhr) in Düsseldorf (8:36). Um 19.30 Uhr empfängt Minden (9:35) den TV Großwallstadt (13:31). Ungeachtet der finanziellen Probleme bei der SG Wallau/Massenheim, die unter Umständen Insolvenz beantragen muss, steht der VfL weiter
  • 363 Leser
UNTERRICHT / Die Nöte der Ministerin

Hohlmeier entdeckt die Landes-Vermesser

Wie groß die Not der Ministerin Hohlmeier ist, Pädagogen zu finden, zeigt ein neues Papier: Bayerische Vermesser sollen zu Englischlehrern umgeschult werden. weiter
  • 399 Leser
POLIZEIEINSATZ

Hotelgast vergessen

In einem Tuttlinger Hotel ist ein Übernachtungsgast einfach vergessen worden. Der Mann war morgens zum Frühstück erschienen, musste aber feststellen, dass es keinen Kaffee gab. Weil niemand da war, Türen zugeschlossen waren und das Schild 'Ruhetag' aushing, rief er die Polizei. Der Gast bezahlte bei den Beamten, weil der Wirt nicht aufzutreiben war. weiter
  • 383 Leser

Hände weg. Scheinbar ...

...hilflose Junghasen, die es jetzt wieder gibt, sollte keiner anfassen. Das kann dazu führen, dass Muttertiere ihre Jungen nicht mehr annehmen. Dieses Tier ist ein Zuchthase. weiter
  • 352 Leser
LIBERALISIERUNG / CSU will Autoreinigung auch am heiligen Sonntag erlauben

In die Waschstraße statt in die Kirche?

Bayern will das Sonntagsverbot für Autowaschstraßen lockern. Die Kirchen protestieren. Sie fürchten, dass der Schutz des heiligen Sonntags dadurch ausgehöhlt wird. weiter
  • 423 Leser
zweite liga

Jetzt träumen die 'Löwen'

Der TSV 1860 München darf endgültig wieder auf eine direkte Rückkehr in die Fußball-Bundesliga hoffen. Das beste Rückrundenteam der zweiten Bundesliga setzte seine Erfolgsserie am 24. Spieltag mit einem 3:0-Sieg im bayerischen Derby beim SV Wacker Burghausen fort und hat nur noch drei Punkte Rückstand auf einen Aufstiegsrang. Vor der Rekordkulisse von weiter
  • 329 Leser
visa-affäre

Joschka Fischer erwog Rücktritt

Außenminister Joschka Fischer (Grüne) hat wegen der Visa-Affäre den Rücktritt vom Amt erwogen, sich dann aber dagegen entschieden. Im Interview in der heutigen Ausgabe der 'Frankfurter Rundschau' begründet er dies damit, dass das Auswärtige Amt die Probleme aus eigenem Antrieb angepackt und gelöst habe. 'Wenn ich das abwäge, auch im Hinblick auf die weiter
  • 347 Leser
MVV

Kapital erhöht

Deutschlands sechstgrößter Energieversorger MVV Energie hat zur Finanzierung weiteren Wachstums eine Kapitalerhöhung von 30 Prozent beschlossen. Bei dem derzeitigen Aktienkurs würde eine solche Maßnahme 250 Mio. EUR in die Kasse bringen, sagte der Vorstandsvorsitzende Rudolf Schulten bei der Hauptversammlung. Er bekräftigte die Erwartung, dass die MVV weiter
  • 455 Leser
NATIONALTHEATER

Kehr wird Opernchef

Nach dem angekündigten Abschied des Mannheimer Operndirektors Dietmar Schwarz zum Theater Basel wird Klaus-Peter Kehr (64) neuer Spartenleiter am Mannheimer Nationaltheater. Der Dramaturgieexperte ist derzeit noch Künstlerischer Leiter der Schwetzinger Festspiele. Er soll von der Spielzeit 2005/06 an das Ruder in Mannheim übernehmen. dpa weiter
  • 510 Leser
FAMILIE / Mutter und Kinder erfroren im Schnee

Keiner kann das Drama erklären

Möglicherweise religiöser Hintergrund
Nach dem mysteriösen Tod einer Mutter und ihrer drei Töchter auf einem Feld in Sachsen tappen die Ermittler im Dunkeln. Vieles spricht aber für einen Selbstmord. weiter
  • 485 Leser
Ski alpin

Kernen im Training stark

Der Schweizer Bruno Kernen hat das Abschlusstraining zur heutigen Weltcup-Abfahrt in Kvitfjell (Norwegen) überraschend dominiert. Der Weltmeister von 1997 verwies auf der wegen Schneefalls und schlechter Sicht verkürzten Piste 'Olympiabakken' den Italiener Stefan Thanei auf den zweiten Platz. Dritter wurde Österreichs Olympiasieger Fritz Strobl. Die weiter
  • 357 Leser
TENNIS / Im Daviscup geht Deutschland mit 2:0 gegen Südafrika in Führung

Kiefer mit einem Kraftakt

Heute stehen die Olympiazweiten erstmals wieder auf dem Platz
Nicolas Kiefer siegte mit dem Mute der Verzweiflung, Thomas Haas wurde zum Lehrmeister für Wayne Ferreira: Deutschland führt 2:0 im Daviscup gegen Südafrika. weiter
  • 377 Leser
ZIGARETTENDIEBSTAHL

Kippen-Bande ausgeräuchert

Die Nürnberger Polizei hat nach monatelangen Ermittlungen eine auf den Diebstahl von Zigaretten spezialisierte Bande ausgehoben. Die bundesweit agierenden Täter hatten bei professionell organisierten Raubzügen Zigaretten im Wert von mehr als 400 000 Euro erbeutet. Insgesamt wurden 25 Beschuldigte im Alter von 22 bis 40 Jahren ermittelt, acht von ihnen weiter
  • 386 Leser
VW Nutzfahrzeuge

Kleiner Verlust

Die VW-Marke Nutzfahrzeuge hat 2004 mit einem operativen Verlust von 142 Mio. EUR abgeschlossen. 2003 hatte das Minus noch 246 Mio. EUR betragen. Nach eigenen Angaben konnte der Umsatz gegenüber 2003 um 29 Prozent auf 5,85 Mrd. EUR gesteigert werden. Die Produktion habe sich sogar um 40,7 Prozent oder 85 000 Fahrzeuge auf 295 000 Einheiten erhöht. AP weiter
  • 478 Leser
SCHLESWIG-HOLSTEIN

Knappes Endergebnis

Das endgültige Ergebnis der Landtagswahl in Schleswig-Holstein wurde gestern vorgelegt. Demzufolge hat die SPD zwar 35 Stimmen mehr errungen als zunächst ermittelt, doch die Mehrheitsverhältnisse blieben gleich: Die CDU kam auf 40,2, die SPD auf 38,7, die FDP auf 6,6, die Grünen auf 6,2 und der SSW auf 3,6 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 66,5 Prozent. weiter
  • 352 Leser

KOMMENTAR: Beigeschmack

SVEN KAUFMANN Kein Zweifel, Steve Fossett hat wieder einmal Großartiges geleistet. Aber: 67 Stunden Lebensgefahr, eingesperrt in ein fliegendes Kabuff mit labbrigen Milchshakes und ein paar Urinbeuteln für die Notdurft? Mancher Betrachter des Spektakels mag sich fragen, wo die Motive des Mannes liegen, der als Milliardär längst alles hat, wovon andere weiter
  • 398 Leser

KOMMENTAR: Schneller Dollar

NIKO FRANK Am Ölmarkt geht schon wieder die Post ab. Die Notierungen turnen erneut in rekordverdächtigen Höhen herum, weil der Winter einfach nicht weichen will. Da wieder einmal die Parole von zu befürchtenden Lieferengpässen die Runde macht, sind längst schon die Spekulanten zur Stelle. Sie setzen darauf, einen schnellen Dollar zu machen, und heizen weiter
  • 498 Leser
OPEL

KOMMENTAR: Viel erreicht

ROLF OBERTREIS Der Zukunftsvertrag 2010 wird nicht verhindern, dass Opel erst in einigen Jahren wirklich aus dem Schlamassel herauskommt. Es ist gut, dass Vorstandschef Hans Demant nichts beschönigt. Zu oft sind Opel-Manager mit ihren Gewinnprognosen auf die Nase gefallen. Vor Ende des Jahrzehnts jedenfalls dürfte sich General Motors kaum über Gewinne weiter
  • 378 Leser
ALTE

KOMMENTAR: Von Löffeln und Tassen

WILHELM HÖLKEMEIER Andere denken über Rücktritt nach - hier tut es einer. Wenigstens so hat es der Chef des FDP-Nachwuchses auch mal geschafft, in die Schlagzeilen zu kommen. Da Jan Dittrich mit dem Amtsverzicht aufgegebenen Pfründe noch sehr überschaubar sind und nur der fixe Abgang ihm die Chance des Comebacks bewahrt, ist seine Entscheidung sehr weiter
  • 326 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3115 (Vortag 1,3144) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7625 (0,7608) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6876 (0,6878) britische Pfund, 138,33 (137,83) japanische Yen und 1,5491 (1,5461) Schweizer Franken fest. weiter
  • 441 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Zwei Frauen an der Spitze Das Rathaus von Ettlingen (Kreis Karlsruhe) wird bald von einer weiblichen Doppelspitze regiert: Cornelia Petzold-Schick tritt im April ihr Amt als neue Sozial- und Baudezernentin an. Die 40-jährige Juristin ist zurzeit Hauptamtsleiterin in Rheinstetten. Chefin im Rathaus ist OB Gabriela Büssemaker (FDP). Teufel im Weltethos-Kuratorium weiter
  • 320 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Baumärkte boomen weiter Der Bruttoumsatz der 20 größten deutschen Baumarktbetreiber stieg im vergangenen Jahr um rund 4,5 Prozent oder etwa 1 Mrd. auf knapp mehr als 24 Mrd. EUR, berichtet das Branchenmagazins DIY. Zum ersten Mal seit mehr als zehn Jahren stieg dabei auch der Umsatz je Quadratmeter. Verdi fordert 3,5 Prozent Mit der Forderung nach 3,5 weiter
  • 461 Leser

Lachnummer

Der Mann kommt ziemlich schwankend erst sehr spät nach Hause. Seine Frau, die offenbar die Hosen anhat, schimpft: 'Ich habe dir doch nur erlaubt, dass du zwei Glühweine trinken darfst und um zehn Uhr wieder zu Hause bist.' Der Ehemann: 'Entschuldige Liebling, da muss ich wohl die Zahlen irgendwie durcheinander gebracht haben.' weiter
  • 445 Leser
UNTERRICHT

Lehrbuch ist wieder gefragt

In den Schulen gibt es einen Trend weg von neuen Medien, hin zum alten Schulbuch. Der Philologenverband will sogar eine Rückbesinnung auf Tafel und Kreide. weiter
  • 353 Leser
KUNSTMUSEUM

LEITARTIKEL: Stuttgart holt auf

HANSKARL VON NEUBECK Als Oberbürgermeister Wolfgang Schuster die Presse im neuen Kunstmuseum Stuttgart begrüßte, fiel ihm eine Geige ins Wort. Das automatisch gesteuerte Instrument, Teil einer Kunstinstallation, ließ in kurzen Abständen Klagetöne laut werden. Das war natürlich eine ganz falsche Begleitmusik. Denn Grund zur Klage hat Stuttgart nicht, weiter
  • 325 Leser

Leute im Blick

Michelle Hunziker Moderatorin Michelle Hunziker erteilt einer Neuauflage der Musikshow 'Deutschland sucht den Superstar' eine Absage. 'Ich werde es nicht machen, weil ich dabei dauernd vom Teleprompter ablesen muss, dabei zu steif werde und keinen Freiraum mehr für Spontaneität habe', sagte die 28-Jährige. Die gebürtige Schweizerin, die mit Schmusesänger weiter
  • 302 Leser
GESUNDHEIT

Lieber Apfel als Essig

Die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände bezweifelt den vielfach beschworenen Nutzen von Apfelessig für die Gesundheit. Wissenschaftlich sei nicht erwiesen, ob der aus Apfelwein hergestellte Essig beim Abnehmen hilft, die Verdauung anregt oder gegen Pickel wirkt. Es sei wesentlich gesünder, einen Apfel zu essen, betonen die Apotheker. AP weiter
  • 423 Leser
LEICHTATHLETIK / Fünfkämpferin Carolina Klüft holt erste Medaille

Lobinger mit all seiner Erfahrung

Schwedens Olympiasiegerin Carolina Klüft verpasste bei den Hallen-Europameisterschaften der Leichtathleten in Madrid den Fabel-Weltrekord von 5000 Punkten im Fünfkampf. In guter Form präsentierten sich deutschen Stabhochspringer. Drei stehen im Endkampf. weiter
  • 317 Leser
GLÜCKSSPIEL

Lotto mit 70 Zahlen

Die Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg startet am Montag eine neue Lotterie, Keno genannt, mit einem täglichen Hauptgewinn von einer Million Euro. Wie die Gesellschaft gestern mitteilte, können die Spieler anders als beim Lotto zwei bis zehn Zahlen aus 70 möglichen ankreuzen. Den Hauptgewinn erzielt, wer zehn Euro setzt und zehn Richtige hat. lsw weiter
  • 347 Leser
SKISPRINGEN

Material fliegt nur bis Wien

Die von gesundheitlichen Problemen und Material-Sorgen geplagten deutschen Skispringer wollen sich beim Weltcup in Lahti für das verpatzte WM-Finale rehabilitieren. Weil ihre Ski in Wien gelandet waren, mussten Michael Neumayer und Michael Uhrmann in der Qualifikation mit geborgten Sprunglatten starten. Neumayer erhielt die Sommer-Ski des Österreichers weiter
  • 345 Leser
GEDENKEN / Weiss versucht im Streit um 'Zigeuner' zu vermitteln

Mit Kompromissvorschlag 'Gipsy' aus der Mahnmal-Misere?

Kulturstaatsministerin Christina Weiss hat im Streit um die 'Zigeuner'-Inschrift beim geplanten Berliner Mahnmal für die ermordeten Sinti und Roma eine englische Inschrift vorgeschlagen - das englische 'Gipsy' soll demnach als Kompromiss herhalten. Dies sagte Weiss nach einem Gespräch mit der Vorsitzenden der Sinti-Allianz, Natascha Winter. Nun soll weiter
  • 385 Leser
BRAUCHTUM / Feste der Volksfrömmigkeit

Märkte rund ums Ei

Volksfrömmigkeit liegt den Oster- und Eiermärkten in Schwaben zugrunde. Rund ums Osterei drehen sich die Märkte in Gundelfingen und Harburg im Donau-Ries. weiter
  • 437 Leser

Na sowas . . .

Es musste ja mal kommen. Nicht nur Frauchen kann sich die Nägel lackieren, auch der Wauwau an ihrer Seite kann nun modisch voll auf der Höhe mit bunten Nägeln - vorn und hinten - aufwarten. Besonders hübsch wird es sein, wenn Frau und Hund im Partnerlook flanieren. Die Jacob-Sisters machen das schon. Aber bei ihnen waren die Pudel auch vorher schon weiter
  • 382 Leser

Nachfrage-Ökonom

Peter Bofinger gehört zu den fünf Weisen im Sachverständigenrat. Der Würzburger Professor ist Spezialist für Geld- und Währungspolitik und war enger Mitarbeiter des früheren Stuttgarter Landeszentralbankpräsidenten Prof. Norbert Kloten. Er ist Verfechter einer nachfrageorientierten Wirtschafts- und Finanzpolitik. nik weiter
  • 787 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Jackson-Auftritt kein Thema Gespräche über einen möglichen Auftritt des Popstars Michael Jackson bei der Fußball-WM 2006 in Deutschland hat es nach Angaben des europäischen Managements der Jackson-Familie nicht gegeben. Beim DFB-Besuch Joseph Jacksons, dem Vater Michaels, sei nicht darüber gesprochen worden. Jackson senior habe sich lediglich über die weiter
  • 362 Leser
KUNST

Neues Museum eröffnet

Stuttgart· Gestern ist das neue Kunstmuseum in Stuttgart eröffnet worden. Unter dem Motto 'Angekommen - Die Sammlung im eigenen Haus' ist am Kleinen Schlossplatz nun die städtische Sammlung zu sehen, zu der auch Werke von Otto Dix, Oskar Schlemmer, Adolf Hölzl und Oskar Kokoschka gehören. Am Wochenende hat das Museum in Form eines gläsernen Kubus bis weiter
  • 400 Leser
KUNSTPROJEKT

New York dankt Christo

Der Erfolg des Großkunstwerkes 'The Gates' (Die Tore) von Christo und Jeanne-Claude hat New York einen größeren Geldsegen beschert als erwartet. Mehr als vier Millionen Besucher spazierten unter den 7500 goldgelben Toren im Central Park hindurch und setzten in der Stadt insgesamt 254 Millionen Dollar um. Das ist mehr als das Dreifache der von den Behörden weiter
  • 298 Leser
Todes-Raki

Noch mehr Opfer

Die Zahl der Todesopfer durch den in Istanbul kriminell in den Handel gebrachten, gepanschten Anis-Schnaps (Raki) ist auf mindestens 15 gestiegen. Bis gestern wurden noch immer 29 Patienten mit Vergiftungen behandelt. Unter den Todesopfern sind auch drei Frauen. Gegen acht Verdächtige wurde mittlerweile Haftbefehl erlassen. dpa weiter
  • 394 Leser
SERIE / Mein erstes Auto - Detlev Ahlers, stellvertretender Chefredakteur, fuhr ein Käfer Cabrio

Ohne Bremsen bergab in San Francisco

Mit einem Cabrio von einer amerikanischen Küste zur anderen und dann runter nach Mexiko: Mein treuer alter Käfer hat das klaglos bewältigt. Nur in der Mitte von Nirgendwo streikte der Motor. Und um Bremsflüssigkeit, so lernten wir, sollte man sich auch rechtzeitig kümmern. weiter
  • 391 Leser
AFGHANISTAN / UN-Experten legen ersten Bericht über die gesellschaftliche Entwicklung vor

Ohne schnellen Wiederaufbau droht das Chaos

Afghanistan ist auf dem Weg zu einer Demokratie. Doch die Lage ist alles andere als stabil, warnen UN-Experten. Ohne einen raschen Wiederaufbau droht ein Rückfall. weiter
  • 306 Leser
AUTOINDUSTRIE / Mutterkonzern und Betriebsrat schließen Zukunftspakt bis Ende 2010

Opel-Werke vorerst gerettet

Mit scharfen Einschnitten und Stellenabbau soll es zurück in die Gewinnzone gehen
Die Opel-Mitarbeiter können aufatmen: Die Werksschließungen sind vorerst vom Tisch. Im Gegenzug gibt es harte Einschnitte: Stellenabbau und Lohneinbußen. weiter
  • 310 Leser
PAPST

Peinliche TV-Panne

Schwedens größter TV-Sender SVT hat irrtümlich den Tod von Papst Johannes II. gemeldet. Wegen der schweren Erkrankung des 84-Jährigen war am Donnerstag eine vorbereitete Todesnachricht auf der Internetseite 'SVT 24' erschienen. Der Irrtum wurde nach fünf Stunden korrigiert. 'Da hat leider jemand auf den falschen Knopf gedrückt', hieß es. dpa weiter
  • 435 Leser
KRIMINALITÄT

Polizei fasst Geldfälscher

Die Heidelberger Polizei hat eine mutmaßliche Falschgeldbande gefasst und fünf Verdächtige festgenommen. Die Männer im Alter von 19 bis 28 Jahren sollen seit Mitte Februar in Heidelberg, Karlsruhe, Baden-Baden und Stuttgart bei Einkäufen mit falschen 200-Euro-Scheinen bezahlt haben. Einige 'Blüten' seien vermutlich noch in Umlauf, teilten Polizei und weiter
  • 274 Leser

RANDNOTIZ: Superzahlen

IRMI STÄDELE Höher, schneller, weiter. Rekorde, Rekorde, Rekorde. Das ist der Takt unserer Zeit. Naturgemäß schlägt er auch in der für viele rätselhaften Welt der Mathematik. Jüngster Rekordhalter ist ein Augenarzt und Hobbymathematiker aus Michelfeld, der ein kapitales Wild zur Strecke gebracht hat: die größte bisher bekannte Primzahl, 2 hoch 25 964 weiter
  • 376 Leser
COMDIRECT

Raus aus dem M-Dax

Die Direktbank Comdirect muss den M-Dax verlassen. Nach einer Entscheidung der Deutschen Börse über die Zusammensetzung der Aktienindizes steigt die Commerzbank-Tochter auf Grund ihrer Markkapitalisierung in den S-Dax ab. In den M-Dax rückt an ihrer Stelle Pfleiderer auf. Die Änderungen werden zum 21. März wirksam. AP weiter
  • 519 Leser

Redaktionstipp

Samstag, 15.30 Uhr FSV Mainz 05 - SC Freiburg (1:1) VfB Stuttgart - Arminia Bielefeld (2:1) Hamburger SV - Bayer Leverkusen(3:1) Mönchengladbach - VfL Wolfsburg (1:0) FC Bayern München - Werder Bremen(3:1) VfL Bochum - Schalke 04 (1:1) Hannover 96 - Hansa Rostock (2:0) Sonntag, 17.30 Uhr 1. FC Nürnberg - Bor. Dortmund (2:1) Hertha BSC - 1. FC Kaiserslautern(1:0) weiter
  • 427 Leser
ANTIDISKRIMINIERUNG / Grüne reagieren verärgert auf Verhalten der SPD

Regierung will Gesetz nun doch ändern

Nach scharfer Kritik an den rot-grünen Plänen zur Bekämpfung von Antidiskriminierung im Alltag ist die Bundesregierung jetzt zu Änderungen an ihrem Gesetz bereit. Sie werde den Entwurf zwar nicht - wie von der Wirtschaft gefordert - zurückziehen und vollständig überarbeiten, sagte ihr stellvertretender Sprecher Thomas Steg. Doch sei es möglich, dass weiter
  • 319 Leser
HANDWERK / Massive Kritik an Ein-Euro-Jobs

Reguläre Stellen gefährdet

Das deutsche Handwerk sieht die neuen Ein-Euro- Jobs zunehmend als Bedrohung an. 'Sie schaffen mehr Schaden, als sie nutzen', sagte Hanns-Eberhard Schleyer, Generalsekretär des Zentralverbands des Deutschen Handwerks. Die Ein-Euro-Jobs würden immer öfter missbräuchlich im handwerklichen Bereich angewendet. Als Beispiel nannte er die Sanierung öffentlicher weiter
  • 490 Leser
MEDIENKONSUM

Rundum schädlich

Vor einem 'alarmierend hohen Medienkonsum' der Kinder haben Experten gewarnt. Stundenlanges Sitzen vor Fernseher und PC schade der körperlichen und seelischen Entwicklung. Schulleistungen, Motorik und soziale Kompetenzen verschlechterten sich. Darin waren sich die Fachleute zum Abschluss der Bildungsmesse 'Didacta' in Stuttgart einig. KNA weiter
  • 411 Leser
DELL

Rückkauf von Aktien

Der weltgrößte PC-Hersteller Dell kauft weitere eigene Aktien im Wert von bis zu 10 Mrd. Dollar zurück. Der Verwaltungsrat erhöhte die Zahl der für den Rückkauf genehmigten Anteile um 250 Millionen. Aktienrückkäufe haben nach Darstellung des Finanzchefs James M. Schneider bei der Verwendung der liquiden Mittel 'weiterhin Priorität'. dpa weiter
  • 533 Leser
RUHESTAND / Eine Forschungsstudie beleuchtet das Vorsorgeverhalten der Bürger

Schlechte Aussichten für künftige Rentner

Die Senioren von morgen sind viel schlechter dran als die Rentner von heute: Wer nicht jetzt schon kräftig spart oder im Alter sehr bescheiden lebt, muss deutlich länger arbeiten. Auf die Folgen sind weder die Betroffenen noch die Unternehmen vorbereitet. weiter
  • 346 Leser
IBM

Schließung von Betriebsstätten

Der Informationstechnologie-Dienstleister IBM schließt zwei Betriebsstätten in Hannover und Schweinfurt. Von der Maßnahme seien 580 Mitarbeiter betroffen, sagte Sprecher Peter Gerdemann. Betroffen seien Betriebsstätten der Dienstleistungstochter IBM Business Services GmbH. An den Standorten werde IBM aber weiterhin vertreten sein. Verdi hatte hingegen weiter
  • 547 Leser
BAUERNFÄNGER / EU will unlautere Geschäftspraktiken unterbinden

Schluss mit der Abzocke

Geplante Vorschrift soll auch Kinder besser schützen
Schon in zwei Jahren könnte eine neue Richtlinie greifen, die europaweit die Bürger vor unlauteren Geschäftsmethoden von Bauernfängern schützt. Konsumenten sollen trotz des wachsenden grenzüberschreitenden Handels bestimmten Mindeststandards vertrauen können. weiter
  • 323 Leser
FORMEL 1 / Kuriosum vor dem Großen Preis von Australien

Schumacher empört über Minardi

Entscheidung über Renn-Einsatz fällt der Oberste Bundesgerichtshof
Als Michael Schumacher beim Saisonstart in Melbourne noch die Ideallinie suchte und die Mercedes-Silberpfeile glänzten, spitzte sich die Affäre um das Team Minardi zu. Die Kommissare verweigerten dem kleinsten Rennstall wegen eines Regelverstoßes die Starterlaubnis. weiter
  • 342 Leser
DROGENHANDEL

Schuss in den Arm

Die Polizei hat einen 18-Jährigen festgenommen, der auf einen Gleichaltrigen geschossen hatte. Den Angaben zufolge hatte der Jugendliche Anfang Februar den Bekannten aufgesucht, um Drogen zu kaufen. Dabei kam es zu einem Streit. Der mutmaßliche Täter schoss erst in die Decke. Im Gehen feuerte er ein zweites Mal und traf das Opfer am Oberarm. lsw weiter
  • 335 Leser
FREILANDMUSEEN / Zentrale Eröffnungsveranstaltung

Start mit Kostproben

Die Freilandmuseen starten erstmals mit einer zentralen Eröffnungsfeier in die neue Saison. In Wackershofen werden sich die 'Sieben im Süden' vorstellen. weiter
  • 370 Leser
KOMMUNEN / Elf Sieger im Wettbewerb

Städte investieren viel in lebendige Quartiere

Stadtquartiere sollen sich gut entwickeln und nicht herunterkommen. Auch in Zeiten leerer Kassen gibt es viele Beispiele für gelungene Stadtsanierungen im Südwesten. weiter
  • 364 Leser
BILDUNG / Land soll sich stärker engagieren

Städtetag: Früher in die Schule

Abc-Schützen werden immer jünger
Der Städtetag schlägt dem Land vor, das Einschulungs-alter auf fünf Jahre zu senken. Im Gegenzug könnten die Kommunen die Kleinkind-Betreuung ausbauen. weiter
  • 370 Leser

Telegramme

Fussball:Das DFB-Sportgericht hat Abwehrspieler Youssef Mohamad vom Bundesligisten SC Freiburg für zwei Pokalspiele gesperrt. Der Libanese hatte im Viertelfinale gegen FC Bayern München (0:7) nach einer Notbremse Rot gesehen.Handball: Im finanziellen Überlebenskampf hat Bundesligist SG Wallau-Massenheim eine Woche gewonnen. Anstatt wie befürchtet bis weiter
  • 403 Leser
OKTOBERFEST

Test mit Plastik-Maß

Beim Oktoberfest in diesem Jahr sollen Maßkrüge aus Plastik getestet werden. Das berichtet die Münchner 'tz'. 'Sie sind viel leichter und unzerbrechlich', sagt Wiesn-Wirt Wiggerl Hagn. Er wolle die Plastik-Krüge probeweise in seinem Wiesn-Biergarten einsetzen. 2004 fehlten in Hagns Löwenbräuzelt 36 000 Krüge, ein Großteil davon sei zerschlagen worden. weiter
  • 400 Leser
Online-Auktion

Teurer Name für Affen

Für umgerechnet 500 000 Euro ist per Online-Auktion an einen anonymen Bieter das Recht versteigert worden, eine Affenart aus Bolivien zu benennen. Das Geld soll dem Madidi-Nationalpark zugute kommen, in dem das 30 Zentimeter große Titi-Äffchen entdeckt wurde. Bei dem Namen müssen dennoch wissenschaftliche Standards beachtet werden. AP weiter
  • 415 Leser

Tipp des Tages: Daten sind nicht versichert

Verbraucher, deren Hausratversicherung Überspannungsschäden im Computer durch Blitzeinschlag umfasst, können im Falle eines Falles nicht auf Schadenersatz für zerstörte Dateien hoffen. Das berichtet die Zeitschrift 'Finanztest' unter Berufung auf ein Urteil des Landgerichts Stuttgart. In dem Fall hatte ein Mann die Kundenkartei seines Fahrradgeschäfts weiter
  • 401 Leser
INSOLVENZEN / Zahl der Privatkonkurse steigt weiter an

Trendwende bei den Firmen

Trendwende bei den Firmenpleiten: Nach fünf Jahren gestiegener Insolvenzen ging ihre Zahl im vergangenen Jahr im Land wie auch bundesweit leicht zurück. weiter
  • 470 Leser
Nord. Kombination

Trostpflaster für Manninen

Kombinierer Ronny Ackermann hat sich vom Gesamtweltcup-Triumph des Finnen Hannu Manninen nicht die Laune verderben lassen. Er wurde in Lahti Dritter. weiter
  • 357 Leser
NATUR / Harmlose Massenwanderung von Schneeflöhen

Unwissender Hausbesitzer greift zu roher Gewalt

Sie sind zwar nur winzig, aber die Schneeflöhe treten in Massen auf. Ein Hausbesitzer im bayerischen Kreis Kelheim griff aufgrund der Invasion zu roher Gewalt. weiter
  • 407 Leser

Verbotene Praktiken auf 'schwarzer Liste'

Auf einer 'schwarzen Liste' führt die EU-Richtlinie alle Praktiken auf, die untersagt werden sollen. Dazu gehören: 1. vermeintliche Billigangebote, die nur die Funktion haben, den Kunden in den Laden zu locken; 2. Werbung, die Kinder dazu ermuntert, so lange zu quengeln, bis die Eltern zugreifen; 3. falsche Behauptungen wie zum Beispiel, dass ein Produkt weiter
  • 367 Leser
WETTER

Vereister Eiffelturm

Der Pariser Eiffelturm ist wegen Eisesglätte auf den Stufen aus Sicherheitsgründen für Touristen gesperrt worden. Das meistbesuchte Wahrzeichen der französischen Hauptstadt soll bis zum Einsetzen von Tauwetter geschlossen bleiben. Zwar werde der Schnee von den Stufen gefegt. Salz könne aber nicht gestreut werden, da es den Stahl rosten lässt. dpa weiter
  • 369 Leser
AUTOINDUSTRIE / EU-Kommission will die Wettbewerbsfähigkeit steigern

Verheugen setzt auf die Manager

Die EU will die Autoindustrie noch wettbewerbsfähiger machen. Kommissions-Vizepräsident Günter Verheugen setzt dabei auf die Zusammenarbeit mit den Auto-Managern. weiter
  • 373 Leser
LANDTAGSWAHL

Vogt kandidiert in Bretten

Die SPD-Landesvorsitzende Ute Vogt geht bei der Landtagswahl 2006 im Wahlkreis Bretten ins Rennen. Die 40-Jährige wurde jetzt auf einer Mitgliederversammlung der Partei in Linkenheim-Hochstetten (Kreis Karlsruhe) nominiert. Auf Vogt entfielen 109 Ja-Stimmen bei drei Enthaltungen und drei Nein-Stimmen. Die parlamentarische Staatssekretärin im Bundesinnenministerium weiter
  • 386 Leser
UMWELT / Ergebnisse der Klimaprognosen für Baden-Württemberg bis zum Jahr 2050 liegen vor

Winter werden in Zukunft wärmer

Hochwasser-Gefahr steigt - Der heiße Sommer 2003 bleibt keine Ausnahme
Der Klimawandel macht auch vor Baden-Württemberg nicht halt. Vor allem die Hochwasser-Gefahr steigt, weil im Winter künftig mehr Regen fällt als bisher. weiter
  • 266 Leser
TURNEN / Querschnittgelähmter steht vor Abenteuer Alltag

Ziesmer im April aus der Klinik

Der ehemalige Nationalmannschafts-Turner Ronny Ziesmer soll im April das Krankenhaus verlassen können. Der seit seinem schweren Trainingsunfall im Juli 2004 querschnittgelähmte Cottbuser wird momentan weiter im Unfallkrankenhaus Berlin betreut. Seine ursprünglich für den 15. März geplante Entlassung ist in den April verschoben. 'Natürlich bin ich schon weiter
  • 395 Leser
Dz bank

Zunächst keine Fusion

Eine Fusion zwischen der Frankfurter DZ Bank und der Düsseldorfer WGZ Bank, dem letzten verbliebenen regionalen Spitzeninstitut des genossenschaftlichen Bankensektors, wird es vorerst nicht geben. 'Zur Zeit finden keine Gespräche statt, ein wenig Geduld ist ratsam', sagte DZ Bank-Chef Ulrich Brixner. Im Herbst hatten beide Seiten Kontakt aufgenommen, weiter
  • 510 Leser
STEAG HAMATECH / Ergebnis geht zurück

Zuversichtlich wegen DVD

Der Maschinenbauer Steag Hamatech hat im vergangenen Jahr trotz eines Ergebnisrückgangs ein leichtes Umsatzplus verzeichnet. Das Ergebnis vor Steuern sank auf 1,2 Mio. EUR nach 6,3 Mio. EUR im Vorjahr. Der Konzernumsatz stieg auf 149 Mio. EUR (Vorjahr: 147 Mio. EUR), teilte der Hersteller von Anlagen für die Produktion optischer Speichermedien und Ausrüstung weiter
  • 475 Leser
OPEL / Vor allem in Bochum herrscht weiterhin Zurückhaltung

Zwischen Optimismus und Skepsis

Nach der Einigung bei Opel hängt die Belegschaft zwischen Optimismus und Skepsis: Vor allem in Bochum herrscht nach der Unterzeichnung des Zukunftsvertrags keine ungebrochene Zuversicht. Am Stammsitz in Rüsselsheim ist sie dagegen schon eher zu spüren. weiter
  • 503 Leser
ENERGIE / Benzin acht Cent teurer als noch im Dezember

Ölpreis auf Rekordhöhe

Der Ölpreis ist angesichts bitterer Winterkälte und spekulativen Käufen zeitweise auf eine Rekordhöhe von mehr als 55 Dollar pro Barrel (159 Liter) vorgestoßen. Unterdessen bekommen die deutschen Verbraucher die hohen Preise immer mehr zu spüren: Nach Untersuchungen des Fachdienstes EID kostete Superbenzin im Dezember im Durchschnitt 1,07 EUR pro Liter, weiter
  • 417 Leser