Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 10. März 2005

anzeigen

Regional (69)

HOCHBRÜCKE / Überraschende Wendung - Erklärung im Gemeinderatsausschuss

Asbest im Asphalt verzögert Sanierung

Die Hochbrücke wird nun doch nicht dieses Jahr fertig saniert, sondern in zwei Abschnitten. Als Grund gibt die Stadtverwaltung an, jetzt sei festgestellt worden, dass ein Teil des Asphalts mit Asbest belastet sei. Der müsse gesondert entsorgt werden. Folge: Die Arbeiten müssten neu ausgeschrieben werden. VON MANFRED MOLL AALEN Erstaunen und Kopfschütteln weiter
  • 181 Leser
Die "United Dance Company" gastiert mit ihrer aktuellen Produktion "Steps" heute, Donnerstag, 20 Uhr, im "Stadtgarten" in Schwäbisch Gmünd. Zu erleben sind neben klassischen Choreographien auch jazzige Nummern. Getanzt werden sie von 15 jungen Tänzerinnen und Tänzern aus den renommiertesten Kompagnien Europas. Karten sind erhältlich beim i-Punkt Schwäbisch weiter
  • 122 Leser
Der predigende Sänger Herbert Issler ist am Freitag, 11. März, und Samstag, 12. März, jeweils um 15.30 Uhr zu Gast bei der Volksmission in Aalen. Zum gemütlichen Beisammensein sind insbesondere Senioren eingeladen. Kontakt unter Tel. (07361) 33314. Schmuck bei Bücher-Jahn Die Hobbykünstlerin Sandra Sauter zeigt am Samstag, 12. März, von 10.30 Uhr bis weiter
Bei den Sportfreunden Dorfmerkingen steigt das traditionelle Starkbierfest. Los geht's am Freitag, 11. März, mit der Bierprobe und einem AH-Fußballturnier mit dem FC Dunstelkingen und dem FC Riffingen. Nach dem Mittag am Samstag findet das Verbandsligaspiel gegen den FV Olympia Laupheim statt, am Sonntagnachmittag das Bezirksligaspiel gegen den FC Bargau. weiter
Der Ortsverein Oberkochen der Arbeiterwohlfahrt führt vom 2. bis zum 4. Mai im Naturfreundehaus seinen traditionellen "Urlaub ohne Koffer" für Seniorinnen und Senioren durch. Geboten werden ein buntes Programm und eine Verwöhnfahrt. ls Bündnis 90/Die Grünen Die Hauptversammlung des Ortsvereins findet am Freitag, 11. März, um 20 Uhr im Gasthaus Muckenthaler weiter
  • 104 Leser
Frühjahrskonzert Die Werkskapelle Spießhofer & Braun laden zu ihrem Frühjahrskonzert am Samstag, 12. März, in die Heubacher Stadthalle ein. Beginn ist um 19.30 Uhr. Mit von der Partie ist die Jugendkapelle der Werkskapelle sowie als Gastverein der Musikverein Stadtkapelle Oberkochen. Mostprämierung Der Verein Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm weiter
Auto zerkratzt: Ein Unbekannter zerkratzte bereits am 1. oder 2. März mit einem spitzen Gegenstand die Lackierung eines Audi rundherum. Es entstand erheblicher Sachschaden. Der Pkw war auf dem Parkplatz der Firma Mapal in der Böhmerwaldstraße abgestellt. Hinweise erbittet die Verkehrspolizei Aalen unter der Telefonnummer (07361) 580-410. Aalen Einbruch weiter
  • 223 Leser
VDK FACHSENFELD / DEWANGEN / Lob von allen Seiten für rührigen Ortsverband

"Aktiv und immer wichtiger"

Der VdK Fachsenfeld/Dewangen zählt bereits 259 Mitglieder. Bei der Hauptversammlung gab es für die rührige Arbeit des Ortsverbandes viel Lob von allen Seiten. weiter
  • 163 Leser

"Ausbeutung" der Steuerzahler

Die Stadt Gmünd muss, um noch mehr einsparen zu können, überlegen, welche Aufgaben sie nicht mehr erfüllen wird. Was Oberbürgermeister Wolfgang Leidig ankündigte, gilt nach Überzeugung des Bundes der Steuerzahler (BdSt) auch fürs Land. Nur so könne die Belastung der Steuerzahler nicht noch weiter gesteigert werden. Das wurde bei dem Diskussionsforum weiter
  • 161 Leser
INTERNATIONALER FRAUENTAG / Regenogenfrauen zauberten Büffett mit besonderen Schmankerln

"Bouletten" grün und deftig

Kulinarisch verwöhnt wurden die Frauen am Abend des Internationalen Frauentages im Aalener Rathaus. Die Regenbogenfrauen warteten mit einem verlockenden Büffet auf. Nur zwei "Bouletten" in grün waren alles andere als essbar - aber trotzdem zum Genießen. weiter
  • 111 Leser
INTERNATIONALER FRAUENTAG / Vortrag im Aalener Rathaus

"Noch nicht alles erreicht"

"Wenn wir ein Ziel haben, können wir es schaffen", so Leni Breymaier. Ein wichtiges Beispiel dafür hatte die stellvertretende DGB-Landesvorsitzende bei ihrem Vortrag "Zeit für Taten" am Internationalen Frauentag mit im Gepäck: vor zehn Jahren wurde die Förderung der Gleichberechtigung der Frau als Staatsziel ins Grundgesetz aufgenommen. Doch was hat weiter
INTERNATIONALER FRAUENTAG / "Ein Engel in Berlin" - Sandra Jankowski im Oberkochener Bürgersaal

"Vielleicht ist doch nicht alles Glanz"

Sandra Jankowski alias Doris möchte nach oben. Raus aus der Provinz, hinein ins pulsierende Berlin der zwanziger Jahre. Hinein ins Treiben der Massen, in die Schnelllebigkeit der Stadt, in den Zwiespalt zwischen Sein und Schein. Im Rahmen des Weltfrauentages lud die Stadt Oberkochen zusammen mit dem Hausfrauenbund zu einer Reise in die Welt einer Frau. weiter

"Zaungucker"

Am Freitag, 11. März, beteiligen sich der Elternbeirat und die Erzieherinnen des Kindergartens Heilig-Geist mit einem Verkaufsstand am Ellwanger Bauernmarkt. Zum Verkauf angeboten werden von Eltern hergestellte dekorative Holzfiguren, gefilzter Schmuck für Kinder und Erwachsene sowie verschiedene Grußkarten. Der Erlös kommt dem Kindergarten zur Anschaffung weiter
  • 104 Leser

25 Jahre HGV Neuler

Am Samstag, 23. April, veranstaltet der Handels- und Gewerbeverein Neuler anlässlich des 25-jährigen Bestehens seine vierte Leistungsschau in der Schlierbachhalle. Offizielle Eröffnung ist um 11 Uhr im Foyer der Halle mit der Begrüßung der Ehrengäste. Für die Allgemeinheit öffnet die Austellung am Samstag von 14 bis 18 Uhr ihre Pforten. Am Sonntag, weiter
  • 159 Leser
LANDGERICHT ELLWANGEN / 72-Jähriger Kinderschänder bekommt zwei Jahre auf Bewährung

Angeklagter: "Ich bin ihr nicht böse"

Für den sexuellen Missbrauch und die Vergewaltigung seiner eigenen Tochter wurde gestern ein 72-jähriger Rentner aus Schwäbisch Gmünd zu einer Strafe von zwei Jahren verurteilt, die vom Gericht zur Bewährung ausgesetzt wurde. Dem Mann blieb der Gang ins Gefängnis erspart, weil er sich gleich zu Beginn der Verhandlung geständig zeigte und somit seinem weiter
  • 5
  • 143 Leser
AUSBAU DER B29 JETZT

Antworten aus Berlin

Das Bundesverkehrsministeriums bestätigt nicht, dass der Ausbau der B 29 in den nächsten Fünfjahresplan für den vordringlichen Straßenbau aufgenommen worden ist. Der Plan, so das Ministerium, sei noch nicht fertig. weiter
  • 1690 Leser

Aufgewärmter Streit

Zu dem Artikel "Ein nervender Streit": "Wir verstehen nicht, warum diese ganzen Streitereien nun vom Muiskverein wieder aufgewärmt werden. Nach der letzten öffentlichen Ortschaftsratssitzung am 21. Februar in Eggenrot konnte man sich dahingehend einigen, dass der Musikverein weiterhin - auch ohne Bau eines Windfangs - das Schulhaus zu den abgesprochenen weiter
  • 145 Leser
Z 1 AALEN / Jahreshauptversammlung des Kaninchen- und Geflügelzuchtvereins

Aufwärtstrend bei den Zuchttieren

Auf ein gelungenes und arbeitsreiches Vereinsjahr blickte der Z1 Aalen auf seiner Generalversammlung zurück. weiter
  • 179 Leser
OSTALB-EINHORN / Neues Vierteljahresheft für Heimat und Kultur

Außen neu, innen Farbe

Frisch gestylt der Titel. Teils Farbiges als Kontrast zum bislang weißen März im Innern. Und eine Aufforderung zum Denken als Geleit. Das Ostalb-Einhorn eröffnet die nächste Runde: Ausgabe 125 ist da. weiter
  • 203 Leser
BAUSTELLEN IN AALEN

Bauarbeiter in den Startlöchern

Noch hat der Winter Aalen voll im Griff. Doch sobald es die Witterung zulässt, beginnen mehrere Straßenbaumaßnahmen, die zu Verkehrsbehinderungen führen können. Darüber informiert die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung. In der Ludwig- und Max-Reger-Straße muss noch der Asphaltbelag aufgebracht werden, nachdem der Kanal im vergangenen Jahr saniert weiter
  • 189 Leser

Bausinger liest

Anstelle des erkrankten Georg Holzwarth kommt am Sonntag, 13. März, 17 Uhr, der langjährige Vorsitzende der Schubart-Literaturpreis-Jury, Hermann Bausinger, zu einer Lesung ins "Bräustüble" (ehemals "Bierhalle"). Unter dem Titel "Dichten auf Schwäbisch?" macht er einen "Streifzug durch Mundartdichtung von Schubart bis heute". Karten beim Touristik-Service weiter
  • 110 Leser
VOGELFREUNDE AALEN / Hauptversammlung

Besucherrückgang

In der Gaststätte "Frische Quelle" in Attenhofen begrüßte der Vorsitzende Emil Pestel Ehrenmitglieder und Mitglieder der Vogelfreunde Aalen zur Jahreshauptversammlung. weiter
  • 178 Leser
VHS-OSTALB / Ausstellung am Sonntag in der Alten Grundschule

Bopfingen ist das Zugpferd

Seit 55 Jahren steht die VHS Ostalb für Erwachsenenbildung im Altkreis Aalen. Heute sind 17 Gemeinden Mitglied des Vereins, der sich an diesem Wochenende auf der Kommunalausstellung in der Alten Grundschule in Bopfingen präsentieren wird. weiter
  • 193 Leser

Das THG hilft der Welthungerhilfe

3600 Euro spendete das Theodor-Heuss-Gymnasium der Welthungerhilfe für die Opfer der Flutkatastrophe in Südostasien. Das Geld wurde zum großen Teil beim Benefizkonzert der Schule am vergangenen Sonntag gesammelt. 300 Euro gab die Schüler-Mit-Verwaltung (SMV), weitere 500 Euro spendete der Weltladen. Das Bild zeigt(von links) Oberstudiendirektor Paul weiter
  • 112 Leser
OBST- UND GARTENBAUVEREIN NEUBRONN / Lehr- und Schaugarten noch im Winterschlaf

Die Bäume sind schon bestellt

Der Obst- und Gartenbauverein Neubronn ist weiter im Aufwärtstrend: Vorstand Jürgen Hänle konnte bei der Jahreshauptversammlung das 104. Mitglied begrüßen. Kreisgärtnermeister Stegmeier stellte seine neuen Züchtungen vor. weiter
  • 190 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN / Waldhausen wählte neu

Druck für die Heide

Im "Adler" in Waldhausen hielt die Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins ihre Hauptversammlung ab. Auf dem Programm standen Neuwahlen, außerdem wurde eine Resolution zum Erhalt der Arlesberger Heide verabschiedet. weiter
  • 252 Leser
CDU-KREISVERBAND

Ein zweiter Zweitkandidat

AALEN Rainer Harsch hat beim CDU-Kreisverband Ostalb in Aalen offiziell seine Kandidatur für den Posten des Zweitkandidaten zum Landtag angemeldet. In der vergangenen Woche hatte der offenbar unbestrittene Erstkandidat der CDU und derzeitige Landtagsabgeordnete, Winfried Mack, mitgeteilt, Flavia Engelhardt aus Hofherrnweiler werde seine Zweikandidatin weiter
  • 160 Leser

Ein zweiter Zweitkandidat

AALEN Rainer Harsch, Bewährungshelfer beim Landgericht Ellwangen, hat beim CDU-Kreisverband Ostalb in Aalen offiziell seine Kandidatur für den Posten des Zweitkandidaten zum Landtag angemeldet. In der vergangenen Woche hatte der offenbar unbestrittene Erstkandidat der CDU und Landtagsabgeordnete, Winfried Mack, mitgeteilt, Flavia Engelhardt aus Hofherrnweiler weiter
  • 115 Leser

Einfach immer mehr an die Musik herankommen

Ein stiller Klavier-Star "thront" über den Dächern von Schwäbisch Gmünd. Volker Stenzls Wohnung in der "Villa Vausch" ist für ihn Basis, Inspirationsquelle und Ort der Zurückgezogenheit. Hier studiert er neue Stücke ein, die er gemeinsam mit seinem Bruder Hans-Peter in Stuttgart erarbeitet und in der ganzen Welt aufführt. Auch in Aalen: Am 19. März weiter
  • 116 Leser

Erben und Vererben

Am Montag, 14. März, findet um 19.30 Uhr unter Leitung des Notars Harald Bolz ein Vortrag zum Thema "Erben und Vererben" statt. Der Vortrag soll Licht in den "Paragraphen-Dschungel" des Erbrechts bringen und über die Erbschaftssteuer aufklären. Die Veranstaltung findet in der Schule Rindelbach statt. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 315 Leser

Eugen Bolz-Realschule informiert

Die Eugen Bolz-Realschule veranstaltet am Freitag, 11. März, um 16 Uhr (Öffnung ab 15.45 Uhr) einen Informationsnachmittag für Schüler und Schülerinnen der Grundschulklassen 4 und deren Eltern. Es werden Einblicke in Räumlichkeiten, Anforderungen und Arbeitsweisen gegeben. Ein buntes Rahmenprogramm ist vorgesehen, das "Schulcafé" hat zum ungezwungenen weiter
  • 140 Leser
KONZERTRING AALEN / Die Württembergische Philharmonie Reutlingen in der Stadthalle

Feinste Noten aufgetafelt

Die Philharmoniker aus Reutlingen können nicht nur hervorragende Musikempfehlungen zu gutem Essen in ihrem Kochbuch geben. Am Dienstagabend präsentierten sie ihrem großen Publikum in der Stadthalle Aalen auch, wie die "haute cuisine" der sinfonischen Musik klingen muss. Mit "Rezepten" von Beethoven, Brahms und Berg. weiter
  • 124 Leser
WELTLADEN ELLWANGEN / Hauptversammlung

Geld für Medico-Stiftung

Der Treffpunkt Nord-Süd - Trägerverein des Weltladens Ellwangen - hat kürzlich seine Mitgliederversammlung abgehalten. Dabei wurde unter anderem beschlossen, der Stiftung Medico International 3000 Euro zur Verfügung zu stellen. weiter
  • 157 Leser
LITERATURPREIS / Münchner Philoge erhält Josef-Mühlberger-Preis für eine Arbeit über den Gmünder Hermann Weller

Glück mit der "Königin der Elegien"

Der mit 2500 Euro dotierte Josef-Mühlberger-Preis wird alle zwei Jahre vergeben. Jetzt hat die fünfköpfige Jury wieder getagt und sich einstimmig auf das hochinteressante Werk eines Münchner Philologen über einen Gmünder Lehrer geeinigt, der in Tübingen promoviert und schließlich habilitiert hatte und dann an der Universität unterrichtete. weiter
  • 122 Leser
WASSERALFINGER VESPERKIRCHE / 5250 Essen in vier Wochen ausgegeben - im Schnitt 180 Gäste täglich

Gutes für Leib und Magen, von Kopf bis Fuß

Beim Fest der Vesperkirchenmitarbeiterinnen und -mitarbeiter bedankte sich Pfarrerin Ursula Richter namens der evangelischen Kirchengemeinde bei den nahezu 150 ehrenamtlichen Erwachsenen und Jugendlichen, die während der Vesperkirche geholfen und der neunten Wasseralfinger Vesperkirche zu ihrer besonderen Ausstrahlung verholfen hatten. weiter
  • 148 Leser

Hen 'r au an Vetterma ?

BREZGA-BLASE
as isch 'n des, a Vetterma? A Verwandter om a paar Ecker nom. Des hanne vor acht Tag scho gschrieba, dass so a Vetterma von Emnat mi noch 'ra Gaiwend gfrogt häb. Des mit dera Gaiwend hot scho gstemmt, aber Ebnat wurd dohoba äwl no Emlat g'hoißa, mit ma richtiga ronda Ell. Des hot mr glei oina vom Olamer Kirchachor Sankt Maria saga lossa, ond i loss weiter
  • 192 Leser
SCHWÄBISCHE POST

Heute ist Cross-Media-Tag

"Wir wollen dafür sorgen, dass unsere Kunden bessere Geschäfte machen": Unter diesem Motto veranstaltet die SCHWÄBISCHE POST heute in Ellwangen ihren Cross-Media-Tag. weiter
  • 122 Leser

Hämmerle & Leibssle

Es gibt noch Karten für den Hüttlinger Auftritt von "Hämmerle & Leibssle" am Freitag, 11. März im Bürgersaal, Beginn 20 Uhr. Vorverkauf bei der Kreissparkasse Ostalb in Hüttlingen, Bücherei Henne Wasseralfingen, Touristik Service Aalen und der Gemeinde Hüttlingen, Tel.: (07361) 9778-13. weiter
  • 240 Leser
CDU OSTWÜRTTEMBERG / Intensivere Kontakte angestrebt

Impulse für die Region

Jahrelang war der offizielle Kontakt "eingeschlafen". Jetzt trafen sich die CDU-Fraktionen der Kreistage Heidenheim und Ostalb und des Regionalverbandes wieder zu einer gemeinsamen Sitzung. Ziel: Intensivere Zusammenarbeit für die gesamte Region. weiter
  • 213 Leser
HAUS LEBENSSPUR / Die St. Anna-Schwestern laden gestresste Frauen zur "Auszeit" ein

In der Stille zu sich selbst finden

Ob enttäuschte Ehefrau, gestresste Mutter oder ausgebrannte Unternehmerin - sie alle können Zuflucht finden im Haus Lebensspur der Ellwanger St. Anna-Schwestern. Seit zwei Jahren wird hier eine spezielle "Auszeit für Frauen" angeboten. Ohne Terminvorgaben oder festen Programmablauf. Stille und Selbstfindung sind Leitmotiv des Hauses. weiter
  • 182 Leser

Jacques Loussier

KARTENVERLOSUNG
Der Mann macht sich allmählich rar. Bei den "Jazz Lights 2005" Oberkochen können die Fans von Jacques Loussier ihr Idol nochmals leibhaftig erleben. Am Samstag um 19 Uhr tritt der Mann, der den Swing in Bachs Werk entdeckt hat, mit seinem Trio und dem Bayerischen Kammerorchester Bad Brückenau im Carl-Zeiss-Saal auf. Wir verlosen für das Konzert wieder weiter

Kirchenpatrozinium in Eggenrot

Der heilige Patricius gilt unter anderem als Schutzpatron der Tiere, weshalb er auch von den Landwirten besonders verehrt wird. Aus diesem Grund unternehmen immer noch verschiedene Gemeinden der Umgebung Wallfahrten nach Eggenrot. Der Festgottesdienst findet in diesem Jahr am Sonntag, dem 13. März, um 9.30 Uhr statt. Der Kirchenchor St. Patricius singt weiter
GUTEN MORGEN

Kleiner Unterschied

Männer sind anders, Frauen auch. Da braucht es nicht den Bestseller, um zu dieser Einsicht zu gelangen, da genügt das morgendliche Gespräch am Küchentisch. Sie sinniert: Soll sie am Wochenende die weiße Pracht nochmal so richtig nutzen? Mit den Kindern rodeln gehen, bis die Beine schlapp machen und der Schnee kniehoch im Stiefel bäppt? Oder lieber auf weiter
  • 120 Leser

Klinik soll sterben?

"Soll die Klinik auf Raten sterben?", fragt Bürgermeister Ralf Eggert und schlägt Alarm. Seinen Informationen zufolge planen der Kreis und das Diakoniewerk zum 1. August eine Betriebsgesellschaft, unter deren Dach die Häuser Crailsheim und Gaildorf sowie das Diak geführt werden. In Gaildorf gäbe es dann nur noch Notfallversorgung. weiter
  • 312 Leser
STREIT IN SCHREZHEIM / Kollegium nimmt Stellung

Lehrer: "Keine Kampagne"

Zum Streit zwischen Musikverein und Schule nimmt jetzt das Lehrerkollegium in einer Pressemitteilung ausführlich Stellung, nachdem in unserer gestrigen Ausgabe bereits Schulleiterin Ebert zu Wort kam. weiter
  • 158 Leser
FEUERWEHR / Gemischte Gefühle angesichts der wirtschaftlichen Lage

Licht und Schatten bei Bopfingens Wehren

Bei der Feuerwehr sieht man der Zukunft mit gemischten Gefühlen entgegen, so Stadtbrandmeister Klaus Kurz. Die Ursachen sieht er in immer neuen Hiobsbotschaften zur wirtschaftlichen Entwicklung, Steuerausfällen, reduzierten staatlichen Leistungen und möglicherweise weiteren Reformen im Feuerwehrwesen. weiter
  • 186 Leser

Meditation zur Passion

Eine Meditation zur Passion findet am Sonntag, 13. März, in der Basilika St. Vitus statt. Unter dem Motto "Ecce Homo - Bilder, Texte, Musik" werden Dias des Ellwanger Bildhauers und Malers Rudolf Kurz zum Gegenstand einer Meditation. Dazu spricht der Tübinger Theologe Karl-Josef Kuschel, unterbrochen durch eindringliche musikalische Zwischenstücke des weiter
  • 111 Leser
TC WALDHAUSEN / Erfreuliche Kooperation mit Schule

Mehr Aktive am Netz

Entgegen dem allgemeinden Trend konnte der Tennis-Club Waldhausen die Zahl seiner aktiven Vereinsmitglieder im letzten Jahr um zehn Prozent erhöhen. Das wurde in der Mitgliederversammlung deutlich. weiter
  • 194 Leser
EU-VERFASSUNG / Dr. Wilhelm Wille aus Freiburg seziert im Franziskaner-Refektorium das Brüsseler Vertragswerk

Mehr Hindernis als Instrument für Frieden?

"Frieden und Sicherheit, Ursehnsüchte der Menschheit - wird die EU-Verfassung diese Sehnsüchte stillen?", wollte Dekan Hermann Friedl gestern wissen. "Der Prozess ist offen", antwortete Dr. Wilhelm Wille und erläuterte warum. weiter
  • 185 Leser
KULTURGEMEINDE UNTERKOCHEN / Neue Vorsitzende gewählt

Meyer kommt für Schmidt

Stabwechsel bei der Kulturgemeinde Unterkochen: Nach 18-jährigem Wirken als Vorsitzender schied Dieter Schmidt auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand aus. Zur Nachfolgerin wurde Heidi Meyer vom Bücherei-Leitungsteam bestimmt. weiter
  • 141 Leser

Missionsbasar hilft ganz direkt

Am Sonntag, 13. März, veranstaltet der Missionsausschuss von St. Vitus ab 13.30 Uhr im Jeningenheim einen Missionsbasar mit Kaffeebewirtung, musikalischen Darbietungen und Kinderprogrammen zu Gunsten der Missionsstation Manglaralto/Ecuador. Mit Monika Steffel, die in Manglaralto die Krankenstation leitet, steht die Kirchengemeinde St. Vitus in regelmäßigem weiter
  • 174 Leser
MARIENKAPELLE / Wandmalereien von 1420 werden momentan freigelegt

Mit Skalpell und Fingerspitzengefühl

Äußerste Vorsicht ist von Fachrestaurator Karl Fiedler aus Waldstetten gefragt. Millimeter für Millimeter rückt er mit Skalpell und Pinzette den insgesamt sieben Schichten, hinter denen sich etwas ganz besonderes verbirgt, zu Leibe. Die Rede ist von spätgotischen Wandmalereien, die um 1420 in der Marienkapelle gezeichnet wurden. weiter
  • 173 Leser

Musik für Leib und Seele: mitreißende Gospels

Die Gruppe Joy of Gospel begeisterte über 300 zahlreiche Zuhörer in der Marienkirche in Königsbronn. Chorleiterin Tanja Gold verstand es, mit ihrem Chor ihrem Leitspruch "Musik für Herz und Seele" gerecht zu werden. Dabei bestach der Chor durch Rhythmus, Dynamik und Ausdrucksstärke. Stimmgewaltig die Forderung bei "Go down Moses", der Auszug mit "Let weiter
  • 122 Leser
SINGSPIEL / Schönenberger Rhythmika probt "Erdreich - Himmelreich"

Musisches Erinnern an von der Flüe

Den letzten Feinschliff für die Aufführung des Singspiels "Erdreich - Himmelreich" besorgt sich derzeit die Schönenberger Rhythmika auf dem Schönenberg. Es ist das erste Mal in der über 20-jährigen Historie der Gruppe, dass man sich an ein solches Genre wagt. weiter
  • 158 Leser
FREIZEITCLUB WESTERHOFEN / Wechsel an der Spitze

Neue Vorsitzende

Der Weiterausbau seiner Schutz- und Gerätehütte und die Sanierung des Bolzplatzes bilden einen Schwerpunkt in der Jahresarbeit 2005 beim Freizeitclub Westerhofen (FCW), der bei seiner Hauptversammlung Manuel Ladenburger zur neuen Vorsitzenden wählte. weiter

Neuer Verbund

Die Kreise Heilbronn, Hohenlohe und Schwäbisch Hall gründen eine gemeinsame Gesellschaft für den Nahverkehr. Der neue Verbund bietet ab 1. April erstmals durchgängig gültige Fahrscheine von Hall bis Sinsheim an. Damit werden Fahrten über die Grenzen der einzelnen Landkreise hinweg billiger. weiter
  • 234 Leser
ÖKUMENISCHE NACHBARSCHAFTSHILFE / Dagmar Bellmann tritt Nachfolge von Ines Kolb an

Neues Gesicht, bewährter Einsatz

Eine personelle Veränderung gibt es bei der Ökumenischen Nachbarschaftshilfe. Am 1. April tritt Dagmar Bellmann die Nachfolge der langjährigen Einsatzleiterin Ines Kolb an. weiter
  • 157 Leser
VERWALTUNGSREFORM / Landrat hatte die Vertreter von 19 Flurneuordnungsverfahren im Kreis eingeladen

Premiere: "Die Ostalb hat es vorgemacht"

Landesweit Premiere war auf der Ostalb: Landrat Klaus Pavel hatte die Vorsitzenden aller Flurneuordnungsverfahren im Kreis eingeladen. Einerseits, um sich schlau zu machen und die Partner kennenzulernen. Und andererseits, um gemeinsam Möglichkeiten zu suchen, die Verfahren zu beschleunigen und Kosten zu sparen. weiter
  • 219 Leser
AIDS / Stauferklinik bietet Aids-Hilfe Schwäbisch Gmünd Kooperation und Plattform

Rasche Rundum-Info für Patienten

Aids füllt keine Titelseiten mehr. Besiegt ist die Krankheit aber längst nicht. "Das ist noch ein weiter Weg", weiß Joschi Moser von der Aids-Hilfe Schwäbisch Gmünd. Für ihn gilt es daher, das Hilfsangebot auszuweiten. Hierzu beitragen soll eine Kooperation mit der Stauferklinik. weiter
  • 147 Leser
KOLPINGSFAMILIE ELLWANGEN / Jahreshauptversammlung

Reges Leben in den Kolpinggruppen

Zu ihrer Mitgliederversammlung traf sich die Kolpingsfamilie Ellwangen im Gemeindesaal der Kirche Heilig Geist. Eingeleitet wurde der Tag mit einem Gottesdienst, den Präses Gerhard Bundschuh zelebrierte. weiter
  • 169 Leser
HAUPTSCHULE / ARD dreht Beitrag über Konflikttraining

Schüler im TV

Das ARD-Nachtmagazin berichtet um 0.45 Uhr in der Nacht zu morgen über die Arbeit der Streitschlichter im Rahmen des Projektes "Multi Kulti Konflikthelferausbildung" an der Bopfinger Hauptschule. weiter
  • 139 Leser

Seniorennachmittag

Am Sonntag, 20. März, veranstaltet die Gemeinde Jagstzell einen Altennachmittag. Beginn ist um 14 Uhr in der Gemeindehalle Jagstzell. weiter
THEATERMENSCHEN / Literaturabend im Palais Adelmann

Streifzug durch die Welt des G. B. Shaw

Auch wenn die TheaterMenschen im Ellwanger Kulturleben mittlerweile schon eine feste Institution geworden sind, betreten sie mit ihrer ersten Studioproduktion doch Neuland. Am kommenden Freitag und Samstag wollen sie sich auf einen informativen Streifzug durch die Welt des Literatur-Nobelpreisträgers George Bernard Shaw begeben. weiter
  • 134 Leser

Thema Depressionen

Am Sonntag, 13. März, findet um 19.30 Uhr in der "Traube" in Röhlingen ein Vortrag zum Thema "Depressionen" statt. Prof. Dr. Wolfgang Knörzer beschäftigt sich mit Wegen aus der Depression, mit Präventivmaßnahmen und möchte zeigen, wie Angehörige den Erkrankten helfen können. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 273 Leser
AUSSCHUSS / An der Kronenkreuzung in Hofherrnweiler soll die Ampelanlage durch einen Kreisverkehr ersetzt werden

Umbau zum Kreisverkehr im dritten Anlauf

Die Kronenkreuzung in Hofherrnweiler soll zum Kreisverkehr werden. Bereits im vergangenen Jahr sollte der Ausschuss für Umwelt, Technik und Stadtentwicklung darüber entscheiden. Wegen fehlender Mittel wurde das Vorhaben auf 2005 verschoben. Heute soll das Gremium erneut darüber befinden. weiter
  • 259 Leser
LIEDERKRANZ RINDELBACH / Hauptversammlung mit Ehrungen

Verein auf dem richtigen Weg

Von einem aktiven Jahr mit positiven Ereignissen und Erfahrungen berichtete Vorsitzender Wolfgang Mader in der Hauptversammlung des Liederkranzes Rindelbach. weiter
  • 151 Leser
GEDENKTAG / Heute weht am Rathaus wieder die Tibet-Flagge

Wo die Schneelöwen dem Drachen trotzen

Vor dem Rathaus hängt heute eine blau-gelb-rote Flagge. Es handelt sich um jene aus dem Himalayastaat Tibet. Ebendort darf sie nicht gezeigt werden, denn das Land ist seit 1949 von China besetzt. Heute vor 46 Jahren wurde in der Hauptstadt Lhasa ein Volksaufstand blutig niedergeschlagen. Mit dem Flagge-Zeigen protestiert auch Aalen im Namen seiner Bürger weiter
  • 160 Leser
FRAUENTAG / Internationale Bühne Frankfurt zeigt das Theaterstück "Savage Rose" in der Marienpflege

Über das Verbrechen im Namen der Ehre

Der Theaterabend im Rahmen des Internationalen Frauentages 2005 im Festsaal der Marienpflege wurde ausnehmend gut besucht, Plätze waren nur noch durch Stühlerücken zu bekommen. "Savage Rose", ein Stück um Verbrechen im Namen der Ehre ließ die Zuschauerinnen erschauern. weiter
  • 161 Leser

Regionalsport (8)

Generalabsage Spielleiter Alfons Krauß hatte es bereits angekündigt, jetzt ist es offiziell: Alle Fußballspiele im Fußball-Bezirk Kocher/Rems sind abgesagt. weiter
  • 194 Leser
RINGEN / Deutsche Meisterschaft der B-Jugend, Freistil und griech.-römischer Stil - Aalener bestätigen Topform

KSV-Youngster auf dem Treppchen

Bei den Deutschen B-Jugendmeisterschaften im Ringen in beiden Stilarten waren die Nachwuchsringer des KSV Germania Aalen überaus erfolgreich und bestätigten erneut den Aufwärtstrend in der Nachwuchsarbeit des KSV. weiter
  • 176 Leser
REGELQUIZ / VfR-Karten gewonnen

Ohne Absicht

Gespielt werden kann nicht im Aalener Waldstadion. Aber die Gewinner müssen sich nur gedulden, bis es wärmer wird. Dann wird die Partie des VfR Aalen gegen Pfullendorf nachgeholt. weiter
  • 277 Leser
SCHIESSEN

Siegerehrung

Der Schützenkreis Aalen ehrt am morgigen Freitag seine erfolgreichen Sportschützen der abgeschlossenen, mehrwöchigen Kreismeisterschaften 2005 mit seiner schon traditionellen Siegerehrung im Bucher Schützenhaus. Beginnen wird der Festakt um 19.30 Uhr. Der gastgebende Verein, der SV Buch, hat angekündigt, die Feier mit einem kleinen Rahmenprogramm zu weiter
  • 102 Leser
BENEFIZSPIEL

Teams stehen

Für das Benefizfußballspiel am 3. Juni in Aalen sind die Jugendmannschaft ermittelt, die die beiden Promi-Teams aufs Feld führen. "Die F-Jugend des SV Elchingen und die E-Jugend der DJK SG Wasseralfingen haben sich als erste gemeldet", sagt Johannes Kiefer vom Aalener Grünflächenamt. Als "Gegenleistung" sollen die Teams an der Flurputzete am 9. April weiter
  • 146 Leser
GMÜNDER VOLKSLAUF

Volkslauf trotz Schnee

Der 19. Gmünder Volkslauf, präsentiert von der GMÜNDER TAGESPOST, wird am Samstag gestartet. Auch wenn die Strecke nicht ganz schneefrei ist. weiter
  • 154 Leser
SCHIESSEN / Abschluss der Kreismeisterschaften 2005

Weltklasse

Mit Topleistungen stellten sich die Sportschützen des Schützenkreises Aalen von der Juniorenklasse bis zur Seniorenklasse beim Abschluss der Kreismeisterschaften vor. Eine Weltklassevorstellung von 398 Ringen zeigte Tobias Bäuerle vom SV Buch. weiter
  • 165 Leser
SCHWIMMEN / Landesfinale der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend in Schwäbisch Gmünd - Aalens C-Jugend glänzt

Zweieinhalb Sekunden am Sieg vorbei

Beim Landesfinale der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Schwimmer-Jugend in Schwäbisch Gmünd fehlten dem MTV Aalen am Ende nur zweieinhalb Sekunden auf die Siegerzeit der SG Leonberg-Renningen. weiter
  • 159 Leser

Überregional (132)

KATHOLIKEN

'Ausverkauf des Sonntags'

Nach den beiden großen Kirchen machen nun auch die katholischen Laien gegen eine Aushöhlung des Schutzes des Sonntags in Bayern mobil. Das Zentralkomitee der Katholiken erhebt scharfen Einspruch gegen eine mögliche Öffnung von Autowaschanlagen an Sonntagen. Der Sonntag sei 'eines der wichtigsten Kulturgüter der Christenheit', sagte der Landesvorsitzende weiter
  • 289 Leser
PROTEST / Hundertwasser-Schau fällt nach Gewaltandrohung aus

'Vergewaltigter' Kernkraftgegner

Wegen massiver Drohungen hat der Schweizer Energiekonzern Axpo, der ein Kernkraftwerk unterhält, eine Ausstellung über den Künstler Friedensreich Hundertwasser abgesagt. Die Ausstellung im Schloss Böttstein im Kanton Aargau hätte kommenden Montag eröffnet werden sollen. Der Galerist Herbert Lindemann, der die Ausstellung organisiert hatte, habe starke weiter
  • 364 Leser
LEBENSMITTELSKANDAL / Ermittlungen gegen Supermarkt-Mitarbeiter

Altes Hackfleisch neu verpackt

Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass Unternehmenszentrale nichts wusste
Die Staatsanwaltschaft Oldenburg ermittelt gegen die Supermarktkette 'Real'. Neun Mitarbeiter sollen abgelaufenes Hackfleisch neu etikettiert und verkauft haben. weiter
  • 443 Leser
BITKOM / Branchenverband ärgert sich über die Politik

Analoge Ära zu Ende

Kamera-Handys, digitale Musikspieler für unterwegs, DVD-Rekorder für das Heimkino: Die Branche für Handys und Computer ist wieder erfolgreich. weiter
  • 441 Leser
SOZIALES / Ehrenamtliche servieren warme Mahlzeiten

Angebot der Vesperkirchen gefragt

Mehr Hilfesuchende in den meisten Gemeinden - Mannheim bietet Suppenküche an
Zehntausende von Mahlzeiten haben die Vesperkirchen im Südwesten in diesem Jahr wieder ausgegeben. In vielen Orten ist die Zahl der Hilfesuchenden gestiegen. weiter
  • 337 Leser
BRANDSTIFTUNG

Anschlag auf Haus des Chefs

Ein Prozess wegen schwerer Brandstiftung vor dem Landgericht Heilbronn hat gestern eine überraschende Wende genommen. Der Vorsitzende Richter erklärte, nach der bisherigen Beweisaufnahme komme auch eine Verurteilung des Angeklagten wegen versuchten Mordes in Betracht. Der Verteidiger beantragte daraufhin die Aussetzung des Verfahrens. Das Gericht will weiter
  • 349 Leser
RADSPORT

Armstrong als Winter-Muffel

Im verschneiten französischen Zentralmassiv hat Jens Voigt den Gesamtsieg bei der 63. Fernfahrt Paris - Nizza nicht aus den Augen verloren. Auf der wegen der Witterungsverhältnisse verkürzten dritten Etappe erreichte der Berliner vom dänischen CSC-Team auf dem fünften Platz das Ziel. Tagessieger nach 118 km zwischen Thiers und Craponne-sur-Arzon wurde weiter
  • 323 Leser

Auf einen blick

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE Achtelfinal-Rückspiele Die Spiele gestern Arsenal London - FC Bayern1:0 (0:0) (Hinspiel 1:3 - FC Bayern im Viertelfinale) Bayer Leverkusen - FC Liverpool 1:3 (0:2) (Hinspiel 1:3 - Liverpool im Viertelfinale) AS Monaco - PSV Eindhoven0:2 (0:1) (Hinspiel 0:1 - Eindhoven im Viertelfinale) Juventus Turin - Real Madrid n.V. 2:0 weiter
  • 457 Leser
EURO

Aufwind hält an

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3346 (Vortag 1,3246) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7429 (0,7549) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6939 (0,6889) britische Pfund, 139,18 (138,94) japanische Yen und 1,5535 (1,5509) Schweizer Franken fest. weiter
  • 396 Leser
EMISSIONSHANDEL

Auktion in Leipzig

Die Europäische Strombörse EEX in Leipzig hat gestern europaweit die erste Spotauktion für EU-Emissionsrechte gestartet. Von den 112 Spotmarktteilnehmern der EEX seien 37 Unternehmen neben dem Handel mit Strom auch für den Handel mit Emissionsrechten zugelassen, teilte EEX mit. Der erste ermittelte Preis lag laut EEX bei 10,40 EUR pro EU-Emissionsrecht. weiter
  • 456 Leser
CEBIT

Aussteller sind optimistisch

Nach Jahren der Flaute rechnen die Aussteller auf der weltgrößten Computermesse Cebit, die gestern in Hannover eröffnet wurde, wieder mit einem kräftigen Plus für die Auftragsbücher. Die Schwächephase sei vorbei, sagte der Präsident des Fachverbands Bitkom, Willi Berchtold. Erstmals seit drei Jahren ist auch die Zahl der Aussteller auf der Cebit wieder weiter
  • 361 Leser

Ausstellung

Der Maler als Radierer Radierungen und Bilder des Malers Walter Stöhrer präsentiert die Stuttgarter Staatsgalerie in einer Ausstellung, die nach der Bedeutung der Druckgrafik für das Gesamtwerk Stöhrers forscht. Die Werke aus rund 40 Jahren seines Schaffens sind in der Grafischen Sammlung des Museums ausgestellt. Stöhrer wurde 1937 in Stuttgart geboren weiter
  • 346 Leser
VERSAMMLUNGSRECHT / Land setzt Gesetz um

Bannmeile gegen Neonazi-Aufmärsche

Mehr als 40 jüdische Gedenkstätten umfasst ein Katalog, der im Land regeln könnte, was als geschützter Ort gilt, an dem sich Neonazis auf keinen Fall versammeln dürfen. weiter
  • 413 Leser
FUSSBALL / Leverkusen mit Zukunftsplänen

Bayer-Weitblick mit Augenthaler

Aus dem Krisenmanager Klaus Augenthaler soll der Reformer der Zukunft bei Bayer 04 Leverkusen werden: Weniger Mittel, mehr junge Spieler und größerer Erfolg. weiter
  • 391 Leser

Bayern weiter, Bayer raus

Der FC Bayern München hat den Einzug ins Viertelfinale der Fußball-Champions League geschafft, obwohl die Münchner gestern Abend gegen Arsenal London mit 0:1 (0:0) verloren. Bayer Leverkusen schied dagegen aus der Champions League aus nach einer 1:3 (0:2) Heimniederlage gegen den FC Liverpool. weiter
  • 408 Leser

Biathleten glänzen

Michael Greis und Ricco Groß haben das deutsche Medaillenfestival bei der Biathlon-Weltmeisterschaft in Österreich fortgesetzt. Hinter Überraschungsweltmeister Roman Dostal aus Tschechien schaffte der Nesselwanger Greis als Zweiter über 20 Kilometer seine erste WM-Einzelmedaille. Der Ruhpoldinger Groß holte trotz zweier Strafminuten Bronze. weiter
  • 341 Leser

Biathleten weiter top

Michael Greis und Ricco Groß haben das deutsche Medaillenfestival bei der Biathlon-Weltmeisterschaft in Hochfilzen (Österreich) fortgesetzt. Hinter dem Überraschungsweltmeister Roman Dostal aus Tschechien schaffte der makellos schießende Nesselwanger Greis als Zweiter über 20 Kilometer mit 9,4 Sekunden Rückstand seine erste WM-Einzelmedaille. Der Ruhpoldinger weiter
  • 395 Leser
ARZT

Blau im weißen Kittel

Im Vollrausch hat ein Arzt im polnischen Glogow (Niederschlesien) Patienten behandelt. Der Internist war betrunken zur Arbeit in einer Ambulanz erschienen. Ein Patient roch die Fahne und rief die Polizei. Die stellte im Atem des Mediziners einen Alkoholgehalt von fast drei Promille fest. Der Internist hatte bis zu dem Test knapp ein Dutzend Patienten weiter
  • 304 Leser
KRIEGSERBE / Hans Eichel knausert auch beim Geld für die Suche nach den gefährlichen Altlasten

Blindgänger und Sparzwänge

60 Jahre nach Kriegsende noch tausende Tonnen von Bomben, Minen und Granaten
Auch 60 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges ist der Boden in Deutschland mit tausenden Tonnen Bomben, Minen, Granaten und anderer Munition verseucht. weiter
  • 393 Leser
ABERGLAUBE / Stadtrat in Nordengland macht Kunstwerk für Unglücke verantwortlich

Britische Bürger treibt die Furcht vor dem 'Fluch-Stein' um

Einen 'Fluch-Stein' macht die nordenglische Stadt Carlisle für Unglücke 'biblischen Ausmaßes' verantwortlich. Die Stadt war nach der Errichtung des 14 Tonnen schweren Kunstwerkes im Jahr 2000 von der Maul- und Klauenseuche und Überschwemmungen heimgesucht worden, die Arbeitslosigkeit wuchs - zuletzt stieg auch noch der heimische Fußballverein ab. Nach weiter
  • 322 Leser
MARKTFORSCHUNG

Büchermuffel aktiviert

Die beiden Bücherreihen von 'Bild' und 'Süddeutscher Zeitung' habe einer Studie zufolge rund 350 000 bisherige Büchermuffel wieder in die Buchhandlungen geführt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr sei die Zahl der Buchkäufer zum ersten Mal seit 1996 wieder auf 35,3 Millionen gestiegen, ergab eine gestern vorgestellte Marktanalyse der Nürnberger Gesellschaft weiter
  • 349 Leser
BASF / Höchster Gewinn in der Unternehmensgeschichte

Chemieriese zeigt sich in Bestform

Der weltgrößte Chemiekonzern BASF hat 2004 eines der besten Ergebnisse in seiner knapp 140-jährigen Geschichte erzielt. Der Gewinn verdoppelte sich im Vorjahresvergleich auf 1,88 Mrd. EUR, wie die BASF AG mitteilte. Dank Preiserhöhungen und einer starken Nachfrage bei Chemikalien wuchs der Umsatz um 12,5 Prozent auf 37,53 Mrd. EUR. Das Unternehmen sei weiter
  • 496 Leser
SKILANGLAUF

Damen-Quartett früh draußen

Für die deutschen Langläuferinnen endete der Sprint-Weltcup im klassischen Stil in Drammen mit einer Pleite. Das Damen-Quartett schied nach einem schwachen Auftritt bereits in der Qualifikation aus. 'Damit kann man natürlich nicht zufrieden sein, das war gar nichts. Ich hatte damit gerechnet, dass wenigstens zwei Läuferinnen weiter kommen', sagte Bundestrainer weiter
  • 334 Leser

Dampfender Vulkan. Der ...

...Mount St. Helens im US-Staat Washington hat wieder Asche und Dampf ausgestoßen. Wegen der über 11 000 Meter hohen Rauchsäule und teilweise dichten Aschewolken über dem nordwestlichen US-Bundesstaat musste der Flugverkehr nach Angaben des Senders CNN teilweise umgeleitet werden. Der jüngsten Vulkanaktivität war ein kleines Erdbeben der Stärke zwei weiter
  • 374 Leser

Das POLITISCHE BUCH: Die Weizsäckers

Schon die ungebrochene Popularität des ehemaligen Bundespräsidenten bürgt für ein großes Leserinteresse. Und tatsächlich steht das wechselvolle Schicksal der Weizsäckers im vergangenen Jahrhundert beispielhaft für Kontinuitäten und Brüche der jüngeren deutschen Geschichte, für die individuellen Zerreißproben zwischen Macht und Moral, zwischen Karriere weiter
  • 338 Leser

DAS STICHWORT: Wehrbeauftragter

Der Wehrbeauftragte des Bundestages ist das 'Frühwarnsystem des Parlaments' und die 'Klagemauer der Soldaten'. Alle Soldaten haben das Recht, sich unmittelbar an den Wehrbeauftragten zu wenden und ihm Missstände mitzuteilen. Sie dürfen deshalb weder benachteiligt noch in der Truppe gemaßregelt werden. Der Wehrbeauftragte unterrichtet monatlich den Verteidigungsausschuss weiter
  • 376 Leser
FC BAYERN MÜNCHEN / Keine Schalker oder Dortmunder Verhältnisse

Das wichtigste Wort: Nein

Verdiente Spieler müssen sich auf Abschied gefasst machen
Mit der Dankbarkeit für langjährige Spieler ist es beim FC Bayern München vorbei. Verdiente Akteure wie Robert Kovac, Ze Roberto, Thomas Linke, Sammy Kuffour, Alexander Zickler müssen am Saisonende gehen - oder aber deutlich reduzierte Gehälter akzeptieren. weiter
  • 353 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax gibt leicht nach

Schwächere US-Eröffnungsvorgabe der Wall Street und steigender Ölpreise haben gestern Nachmittag den Deutschen Aktienindex (Dax) wieder unter die Marke von 4400 Punkten gedrückt. Im Blickpunkt des Handel stand das Börsendebüt des Bezahl- fernsehsenders Premiere. Premiere-Titel stiegen an ihrem ersten Handelstag kräftig. Das sorgte für gute Stimmung weiter
  • 391 Leser
VORSTANDSGEHÄLTER

Debatte geht weiter

Die Debatte um die Vorstandsgehälter der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KV) geht weiter: Sozialministerin Gönner hat sich für eine Mitgliederbefragung ausgesprochen. KV-Chef Achim Hoffmann-Goldmayer hatte erklärt, es gebe bei den niedergelassenen Ärzten eine breite Zustimmung zu den Gehältern von bis zu 240 000 Euro. lsw weiter
  • 409 Leser

Dem Tod nah. ...

...Schlechte Aussichten für Kanadas Robbenbabys: In knapp zwei Wochen beginnt wieder die blutige Jagd im Packeis. Bei dem weltweit größten Abschlachten von Meeressäugetieren rechnet die kanadische Regierung in diesem Jahr mit einer 'Ausbeute' von 319 500 Babyrobben. weiter
  • 423 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Bayern trotz eines 0:1 bei Arsenal im Viertelfinale

Der 'Hölle' entronnen

Henry sorgt mit Führungstor für Hochspannung in Highbury
Jubel beim FC Bayern München: Dank einer famosen kämpferischen Leistung in der 'Hölle' Highbury steht der deutsche Fußball-Rekordmeister im Viertelfinale der Champions League. Der FC Bayern sicherte sich das Weiterkommen trotz eines 0:1 bei Arsenal London. weiter
  • 390 Leser
KULTURDENKMAL / Würdiger Platz für einen Computerveteranen

Der Z 22 brummt jetzt im Museum

Der legendäre Großrechner Z 22 ist ins Museum gekommen. Die nach ihrem Erfinder Konrad Zuse benannte Maschine wurde gestern als Dauerleihgabe des Landes Baden-Württemberg dem Zentrum für Kunst und Medientechnologie in Karlsruhe übergeben. weiter
  • 391 Leser
WIELAND-WERKE / Rohstoffpreis steigt, Absatz ebenfalls

Deutlicher Zuwachs

Die Ulmer Wieland-Werke verzeichneten 2004, mit bedingt durch steigende Rohstoffpreise, ein hohes Umsatzplus und erreichten zudem wieder die Gewinnzone. weiter
  • 402 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Bremer Ratlosigkeit auch nach dem 2:7-Desaster von Lyon

Die Angst vor den Folgen spielt nun immer mit

In der Nacht nach dem 2:7-Debakel in der Champions League bei Olympique Lyon machte sich in den Reihen von Werder Bremen die Angst vor den Folgen breit. weiter
  • 337 Leser
AUGENLICHT / Verdecktes Schielen ein Problem

Die Kinder sind müde und unkonzentriert

Wenn der Pädagoge Jan Dominiczak in den Heften seiner Schüler blättert, ist er nicht nur auf der Suche nach Rechtschreibfehlern. Er sucht auch Sehfehler. weiter
  • 440 Leser
ADIDAS-SALOMON / Fußball-Weltmeisterschaft verstärkt den Optimismus

Dividende soll deutlich höher ausfallen

Europas größter Sportartikelhersteller Adidas-Salomon will die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland zur umfassendsten Marketingoffensive seiner Firmengeschichte nutzen. 'Das ist eine einmalige Gelegenheit', sagte Vorstandschef Herbert Hainer auf der Bilanzpressekonferenz in Herzogenaurach. Bereits im laufenden Jahr erwarte man Impulse durch weiter
  • 485 Leser
AFFÄRE / Neue Vorwürfe gegen Abgeordnete

Drei Informanten für Hunzinger

PR-Berater nennt aber keine Namen
Nach Angaben des früheren PR-Beraters Moritz Hunzinger haben ihm zwei weitere Abgeordnete Protokolle des Flowtex-Untersuchungsausschusses übergeben. weiter
  • 525 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Chelsea und Barcelona beharken sich nicht nur auf dem Rasen

Ein mitreißendes Spiel endet unter der Gürtellinie

Das Nachspiel war ähnlich turbulent wie die mitreißenden 90 Minuten zuvor. Ein denkwürdiges Champions-League-Spiel zwischen dem FC Chelsea und dem FC Barcelona endete mit Rassismus-Vorwürfen, Beleidigungen und Ausschreitungen. Nach der 2:4-Niederlage der Katalanen, deren 2:1-Vorsprung aus dem Hinspiel zu dünn war, meinte Stürmer Samuel Etoo aus Kamerun: weiter
  • 374 Leser
GEBURT / Überlebender Siamesischer Zwilling nicht mehr allein

Ein Schwesterchen für Lea aus Lemgo

Ein halbes Jahr nach dem Tod ihres Siamesischen Zwillings Tabea hat die kleine Lea aus Lemgo bei Detmold wieder ein Schwesterchen. Der Vorsitzende der mennonitischen Gemeinde der Stadt, Nikolai Reimer, bestätigte entsprechende Berichte. 'Wir freuen uns sehr', sagte Vater Peter Block dem 'Stern'. 'Meiner Frau Nelly und dem Kind geht es gut.' Die neugeborene weiter
  • 350 Leser
KOOPERATION

ENBW sieht in Forsa Partner

Der Energiekonzern ENBW hat die umstrittene Zusammenarbeit mit dem Meinungsforschungsinstitut Forsa verteidigt. Die Kooperation sei keinesfalls eine Gefälligkeit von ENBW-Chef Utz Claassen gegenüber Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD), heißt es in einer gestern in Karlsruhe veröffentlichten Erklärung des Energieversorgers. Nach einem Bericht des 'Spiegel' weiter
  • 308 Leser
KOOPERATION

ENBW sieht in Forsa Partner

Der Energiekonzern ENBW hat die umstrittene Zusammenarbeit mit dem Meinungsforschungsinstitut Forsa verteidigt. Die Kooperation sei keinesfalls eine Gefälligkeit von ENBW-Chef Utz Claassen gegenüber Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD), heißt es in einer gestern in Karlsruhe veröffentlichten Erklärung des Energieversorgers. Nach einem Bericht des 'Spiegel' weiter
  • 267 Leser
RENTE

Es droht erneut eine Nullrunde

Den knapp 20 Millionen Rentnern in Deutschland droht nach Einschätzung des Verbands Deutscher Rentenversicherungsträger im nächsten Jahr die dritte Nullrunde in Folge. Mit Blick auf die aktuellen Zahlen sei dies für 2006 nicht auszuschließen, sagte VDR-Geschäftsführer Franz Ruland. Grund sei die schwache Lohnentwicklung. Das Bundessozialministerium weiter
  • 316 Leser
FUSSBALL / Außerordentlicher DFB-Bundestag am 28. April

Fall Hoyzer wird aufgearbeitet

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat seinen außerordentlichen Bundestag auf den 28. April in Mainz anberaumt. Zentrales Thema der Vollversammlung ist die Aufarbeitung des Wett- und Manipulationsskandals. Die 258 Delegierten sollen über den Fall Hoyzer informiert werden und eventuelle Satzungsänderungen in der Schiedsrichter- und Rechtsordnung des Verbandes weiter
  • 391 Leser
BEHÖRDEN / Nachfolgerin für SPD-Präsidentin gesucht

Favoritin von der CDU

Margret Mergen, Heilbronner Finanzbürgermeisterin, ist als neue Chefin des Karlsruher Regierungspräsidiums im Gespräch. Gerlinde Hämmerle geht in Pension. weiter
  • 231 Leser
KOMMUNEN / Gemeinderat widerruft Baugenehmigung

Firma will Millionen

Wegen der Ablehnung eines Kieswerks könnte der Gemeinde Meißenheim das Geld ausgehen. Die Baufirma fordert nämlich zwölf Millionen Euro Schadenersatz. weiter
  • 298 Leser
AV Craft Aerospace

Flugzeugbauer vor dem Aus

Der US-Konzern Av Craft ist mit seinem Plan gescheitert, nach der Pleite von Fairchild Dornier die Flugzeugbau-Tradition in Deutschland wieder aufleben zu lassen. Die deutsche Tochtergesellschaft Av Craft Aerospace GmbH habe wegen Zahlungsunfähigkeit Insolvenzantrag beim Amtsgericht Weilheim gestellt. Das teilte Amtsgerichts-Geschäftsleiter Wilhelm weiter
  • 489 Leser

Frühlingsgruß. In Freiburg ...

...blühen die Schneeglöckchen, während anderswo im Land noch hoch Schnee liegt. Heute soll es recht sonnig werden, morgen bringen Wolken schon wieder Regen und Schnee. weiter
  • 314 Leser
GESUNDHEIT / Neues Pollen-Messgerät arbeitet wesentlich schneller

Frühwarnsystem für geplagte Allergiker

Pollenflugwarnungen sollen mittels eines vom deutschen Wetterdienst vorgestellten neuen Systems künftig viel präziser und schneller abgegeben werden. Das bedeutet für Allergiker, dass sie sich wirksamer als bisher auf den jeweiligen Pollenflug einstellen können. weiter
  • 361 Leser
MOBILFUNK

Gericht erlaubt Sendeanlage

Das Hickhack vor Gericht um die Schädlichkeit von Mobilfunksendern geht weiter. Das Landgericht Freiburg hat jetzt eine solche Anlage auf dem Dach eines Hauses, in dem ein herzkranker Mann wohnt, als unschädlich bezeichnet. In zweiter Instanz wurde damit ein Urteil des Freiburger Amtsgerichtes aufgehoben. Mit Hinweis auf eine 'akute Gesundheitsgefährdung' weiter
  • 297 Leser
EU / Antidiskriminierungsgesetz greift tief in das Privatrecht ein

Gleichheit vor der Diskotheken-Tür

Mit dem geplanten Antidiskriminierungsgesetz geht die Bundesregierung über die Vorgaben der EU hinaus. Denn die neuen Vorschriften sollen in weiten Bereichen auch für Private gelten. Das bringt nicht nur ein neues Rechtsverständnis, sondern viel Bürokratie mit sich. weiter
  • 438 Leser
HANDBALL / Großwallstadts Torhüter kann aufatmen

Glück im Unglück für Lichtlein

Glück im Unglück für Carsten Lichtlein: Der 24 Jahre alte Schlussmann des TV Großwallstadt zog sich bei der 25:28-Niederlage im Bundesligaspiel in Kiel 'nur' eine Einblutung in der vorderen Augenkammer zu. Das stellte Augenspezialist Dr. Vuestke in Klingenheim bei einer Untersuchung fest. Christian Zeitz hatte Lichtlein in der 35. Minute mit einem Schuss weiter
  • 312 Leser
URAUFFÜHRUNG

Grotesk: Suters erstes Stück

Reto, gescheiterter Produktmanager der Waschmittelfirma Woolsoft, kommt abends nach Hause, packt seine Einkaufstüte aus und schiebt eine Tiefkühlpizza in den Ofen. Der Fernseher ist gestört, zu den Nachbarn hat er keinen Kontakt. Bekannte, auf deren Anrufbeantworter er spricht, rufen nie zurück. Seine Freundin Susi hat ihn verlassen. Vereinsamt sitzt weiter
  • 246 Leser
frauen-fussball

Guter Auftakt in Portugal

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Frauen ist mit einem Sieg über Vize-Weltmeister Schweden in den hochklassig besetzten Algarve-Cup gestartet. Die Mannschaft von Bundestrainerin Tina Theune-Meyer kam gestern Abend im ersten Vorrundenspiel der Gruppe A in Lagos/Portugal zu einem verdienten 2:1 (1:0)-Erfolg gegen die Skandinavierinnen und wahrte weiter
  • 334 Leser
STERREICH

Haider wartet ab

Der frühere FPÖ-Chef Jörg Haider verzichtet vorläufig auf die Neugründung einer rechtsnationalen Partei. Er sagte gestern in Wien, man wolle nichts übers Knie brechen. Am Vortag hatte er die Partei-Neugründung angekündigt, nachdem die jetzige FPÖ-Spitze nach einer Serie verheerender Wahlergebnisse den rechten Parteiflügel entmachtet hatte. dpa weiter
  • 400 Leser
UNFALL

Handy als Lebensretter

An der deutsch-schweizerischen Grenze hat ein aufmerksamer Deutscher einem in den Rhein gestürzten Rentner aus der Schweiz das Leben gerettet. Wie die Polizei Waldshut-Tiengen gestern mitteilte, habe der deutsche Augenzeuge von Hohentengen am Hochrhein aus Helfer aus beiden Ländern mit dem Handy zum Unfallort dirigiert. Dem Schweizer war nach Angaben weiter
  • 327 Leser
FESTIVAL / 216 Vorstellungen aus 19 Ländern in drei Sommerwochen

Heimweh nach der Zukunft

Produktionen und Projekte für ein Stuttgarter 'Theater der Welt
Es wird mit Sicherheit das abwechslungsreichste und umfänglichste Theaterfestival, das sich Baden-Württemberg je geleistet hat: 'Theater der Welt' bietet vom 16. Juni bis 10. Juli in Stuttgart so viel weltweit aufgespürtes Theater aller Art wie noch nie zuvor im Ländle. weiter
  • 416 Leser
Wüstenrot bank

Höherer Überschuss

Die Wüstenrot Bank AG hat das Geschäftsjahr 2004 als zufrieden stellend bezeichnet. Es sei ein Betriebsergebnis von 17,2 Mio. EUR erzielt worden, teilte das Unternehmen mit. Im Jahr 2003 lag es noch bei 21 Mio. EUR. Der Jahresüberschuss stieg um mehr als 6 Prozent auf 9,6 Mio. EUR. In der Wohnungsbaufinanzierung seien Vorzieheffekte spürbar gewesen. weiter
  • 430 Leser
LUFTVERKEHR / Regionen streiten über Flughafen

Ja und Nein zu Lahr

Nach dem Urteil zugunsten des Flughafens Lahr dringen Parteien und Wirtschaft aus der Region auf eine baldige Passagierfluglizenz. Die Konkurrenz hält dagegen. weiter
  • 377 Leser
BIATHLON / WM-Silber für Michael Greis, Bronze in Hochfilzen für Groß

Kein Ende des Medaillen-Festivals

Langsames Schießen zahlt sich aus - Tschechischer Außenseiter-Sieg durch Dostal
Michael Greis und Ricco Groß haben das deutsche Medaillen-Festival im Schneegestöber von Hochfilzen fortgesetzt. Hinter dem Überraschungs-Weltmeister Roman Dostal aus Tschechien gewann das Biathlon-Duo bei den Weltmeisterschaften Silber und Bronze. weiter
  • 355 Leser
STAATSBESUCH / Präsident der Ukraine bekräftigt vor dem Bundestag die West-Orientierung

Kiews Fahrplan für den EU-Beitritt

Juschtschenko dankt den Deutschen für die Unterstützung der Revolution
Der ukrainische Präsident Viktor Juschtschenko hat Deutschland im Bundestag für die Unterstützung bei der 'orangenen Revolution' in seinem Land gedankt. weiter
  • 347 Leser
KOALITION

KOMMENTAR: Genosse Frust

GUNTHER HARTWIG Gerhard Schröder und Franz Müntefering haben allen Anlass, sich über mangelnde Disziplin in den eigenen Reihen zu beklagen. Vor dem für die politische Stimmung im Land so bedeutenden Job-Gipfel mit den Spitzen der Union macht die rot-grüne Koalition nämlich nicht den Eindruck einer geschlossen kämpfenden Einheit. Zwei SPD-Minister streiten weiter
  • 379 Leser
BÖRSE

KOMMENTAR: Glänzende Premiere

SIEGFRIED BAUER Premiere ist ein glänzender Start in die Börsen-Zukunft geglückt. Mit einem derartigen Erfolg hatte niemand gerechnet. Denn die Voraussetzungen dafür waren nicht übertrieben günstig. Schließlich fließt ein guter Teil des Erlöses aus dem Aktienverkauf in die Kassen der Altaktionäre und wird zur Schuldentilgung verwendet. Investoren haben weiter
  • 455 Leser
UKRAINE

KOMMENTAR: Keine Versprechungen

WILHELM HÖLKEMEIER 'Der Ukraine eine EU-Beitrittsperspektive geben' - CDU-Mann Volker Rühe hat vor dem Berlin-Besuch Viktor Juschtschenkos klare Worte gefunden. Emotional betrachtet, die Bilder der orangenen Freiheitsbewegung in Kiew noch vor Augen, möchte man dem Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses zu gern recht geben. Auch dem neuen Präsidenten weiter
  • 285 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Gefährliche Arzneien gestohlen Gefährliche Medikamenten-Ampullen sind aus der Oberschwabenklinik in Ravensburg gestohlen worden. Laut Polizei können sie bei unsachgemäßer Verabreichung, etwa einer Injektion in die Vene, Atemstillstand beziehungsweise Herzkreislaufversagen auslösen. Bei einer Kontrolle hatte die Klinik festgestellt, dass mehr als 50 weiter
  • 309 Leser

Kurz und bündig

Nördlinger Puppen-Theatertage Mit dem Theaterstück 'Der kleine Angsthase' von Petra Schuff und dem Märchen 'Nils Holgersson' von Selma Lagerlöff werden an diesem Donnerstag in Nördlingen die 5. Puppen-Theatertage eröffnet. Zu den Aufführungen bis 18. März gehört auch die Marionettenbühne 'Klapp-Theater' aus Fürstenfeldbruck, die eine Geschichte von weiter
  • 310 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ostereier billiger als im Vorjahr Wegen des umfangreichen Eier-Angebots können die Verbraucher vor Ostern mit günstigeren Preisen rechnen als im Vorjahr. Eine stärkere Nachfrage habe bereits eingesetzt, teilte die Zentrale Markt- und Preisberichtstelle in Bonn mit. Autoindustrie startet schwach Die Autoindustrie ist mit angezogener Handbremse in das weiter
  • 468 Leser
KRANKHEITSERREGER

Legionellen im Hallenbad

Das Hallenbad in Wertingen ist wegen Legionellen geschlossen worden. Wasserproben hätten den Befund auf die Krankheitserreger bereits Ende vergangener Woche ergeben, teilte ein Sprecher des Landratsamtes in Dillingen am Mittwoch mit. Das Bad sei sofort geschlossen worden. Der Leiter der Gesundheitsabteilung, Peter Kerschl, sagte, von den Ärzten im Landkreis weiter
  • 433 Leser
SONDERSCHULE

Lehrer sammelt Kinderpornos

Ein Sonderschullehrer aus Unterhaching ist wegen Sammelns von Kinderpornos aus dem Dienst entlassen worden. Die Disziplinarkammer des Verwaltungsgerichts München (Az.: M 13 D 04.6201) folgte damit am Mittwoch dem Antrag der Regierung von Oberbayern. Im Computer des 36 Jahre alten Pädagogen waren mehr als 500 kinderpornografische Darstellungen gefunden weiter
  • 363 Leser
CEBIT

LEITARTIKEL: Auf Grün schalten

THOMAS VEITINGER Deutsche lieben Achterbahnen. Wohl kein Volk hat sich der Internet-Euphorie so hingegeben - und ist in so tiefe Depressionen gefallen, als die Wirklichkeit nicht rosarot war. Jetzt führt der Weg wieder nach oben. Aber Technikskepsis, unfähige Politik, übriggebliebene Monopol-Strukturen und mangelhafter Wissenstransfer lassen eine weitere weiter
  • 341 Leser
KRIEGSENDE / Wiedersehen der 'Brücke'-Schauspieler

Lesung aus der Romanvorlage

Zum 60. Jahrestag des Kriegsendes gibt es ein Wiedersehen der Schauspieler des Filmwelterfolgs 'Die Brücke' (1959) von Bernhard Wicki. Volker Lechtenbrink, Fritz Wepper, Cordula Trantow, Michael Hinz, Folker Bohnet, Frank Glaubrecht, Günther Hoffmann und Karl Michael Balzer werden am 20. März im Hamburger Ernst Deutsch Theater aus dem legendären gleichnamigen weiter
  • 250 Leser

Leute im Blick

Otto Waalkes Komiker Otto Waalkes führt mit seiner Frau, der Schauspielerin Eva Hassmann, eine offene Ehe. 'Da hat jeder seine Freiheiten. Da kann jeder machen, was er will', sagte er der Illustrierten 'Bunte'. Seine Frau und er sähen sich manchmal wochen- oder monatelang nicht. 'Da entwickeln sich Arbeitsverhältnisse. Das ist mal intensiver, mal nicht', weiter
  • 368 Leser

Magere Zeiten. Die ...

...Metzger in Deutschland haben ihren Umsatz im vergangenen Jahr dank des zunehmenen Appetits der Kunden auf Geflügel leicht gesteigert. Nach einer jahrelangen Talfahrt, stiegen die Erlöse um 1,4 Prozent auf 15,6 Mrd. EUR berichtete der Fleischer-Verband. Die wirtschaftliche Lage im Fleischerhandwerk habe sich 2004 nach einem schwachen Start eindeutig weiter
  • 444 Leser
USA

Medienskandal hausgemacht

Als Journalist getarnt lancierte ein republikanischer Lobbyist regierungsfreundliche Propaganda in den US-Medien. Diese sind über die Manipulationen empört. weiter
  • 379 Leser
FUSSBALL

Mehr Geld für die DFL

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) darf sich über zusätzliche Einnahmen in Höhe von 17,4 Millionen Euro freuen - ein Plus von rund sechs Prozent. Es stammt aus dem Börsengang des Pay-TV-Senders Premiere. Der Hauptfinanzier des deutschen Fußballs bezahlt 177,5 Millionen Euro für die Bundesliga- und 51 Millionen für die Champions-League-Rechte. sid weiter
  • 908 Leser
VERBRECHENSOPFER / Neue Angebote

Mehr Schutz und Hilfe

Das Innenministerium will die Hilfe und Betreuung für Verbrechensopfer im Freistaat verbessern. Ein Schwerpunkt soll der Schutz Zwangsprostituierter sein. weiter
  • 339 Leser
MILCH / Minister gegen EU-Quotenerhöhung

Miller: Preise zwingen Bauern zur Aufgabe

Zum Schutz der bayerischen Bauern fordert Landwirtschaftsminister Miller, die EU-Milchquote nicht zu erhöhen. Der Preisdruck gefährde die Landwirtschaft. weiter
  • 363 Leser
VOLLEYBALL / Friedrichshafen trotz 2:3 im Final Four der Champions League

Moculescus schönste Niederlage

Volleyball-Bundesligist VfB Friedrichshafen hat trotz eines 2:3 im Rückspiel gegen Maaseik das Final Four in der Champions League erreicht - dank eines einzigen Punktes. weiter
  • 364 Leser
EINBRECHER

Modegeschäft ausgeräumt

Nach einem Einbruch in ein Heidelberger Modegeschäft tappt die Polizei bei der Tätersuche noch im Dunkeln. Bei dem in der Nacht zum Montag verübten Coup wurden nicht nur 5400 hochwertige Markenartikel gestohlen, sondern auch ein Geldschrank. Die Höhe des Schadens beläuft sich vermutlich auf mehr als 300 000 Euro. Alles deute auf das Werk von Profis weiter
  • 288 Leser
UMFRAGE

Mollig ins Frühjahr

Der Winter hat die Deutschen molliger gemacht. 60 Prozent der Bundesbürger haben dank reichhaltigem Essen und wenig Bewegung in den vergangenen Monaten zugenommen, wie eine Emnid-Umfrage ergeben hat. 18 Prozent der mehr als 1000 Befragten haben im Winter zwei bis fünf Kilo zugelegt, vier Prozent sogar mehr als fünf Kilo. AP weiter
  • 425 Leser
JUSTIZ

Mordprozess nach 32 Jahren

Den für heute vorgesehenen Prozess gegen einen Angeklagten wegen eines 32 Jahre zurückliegenden Raubmords hat das Landgericht München I nach Mitteilung vom Mittwoch wegen Verhinderung eines Sachverständigen auf den 23. März verschoben. Gegen den jetzt 48 Jahre alten Mann wird vor einer Jugendkammer verhandelt, weil er zur Tatzeit erst 16 Jahre alt war. weiter
  • 323 Leser
ABFALL / Gebühren unter dem Bundesdurchschnitt

Müllmenge halbiert

Bayern habe im Bundesvergleich günstige Abfallgebühren, sagte Umweltminister Werner Schnappauf bei der Eröffnung des Abfall- und Deponietages in Augsburg. weiter
  • 361 Leser
GESELLSCHAFT / Studie zur Kaufkraft der Deutschen

München ist das Yuppie-Mekka

München ist nicht nur Deutschlands heimliche Hauptstadt, wie die Bayern gerne behaupten. Es ist auch das Mekka der Yuppies, der jungen Reichen. weiter
  • 446 Leser

Nachgefragt: Wer darf neu etikettieren?

Verbrauchsdatum oder Mindesthaltbarkeitsdatum - wann darf neu etikettiert werden? Unsere Mitarbeiterin Nina Mundinger sprach mit Jürgen Baumann, Polizeioberkommissar bei der Stadt Karlsruhe im Bereich Lebensmittelüberwachung und Veterinärwesen. Worin liegt der Unterschied zwischen Verbrauchsdatum und Mindesthaltbarkeitsdatum? JÜRGEN BAUMANN: Bei Produkten, weiter
  • 389 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Kirchen rügen US-Haushalt Fünf protestantische Kirchen und der nationale Kirchenrat haben die Haushaltsvorlage von US-Präsident George W. Bush als sozial ungerecht kritisiert. Der Etat ignoriere weitgehend die Belange von Einkommensschwachen, Kindern und Rentnern. 72 Prozent der Steuererleichterungen kämen dem reichsten Fünftel der Bevölkerung zugute. weiter
  • 339 Leser
VERSAMMLUNGEN / Landesgesetz in Bayern

Neonazis müssen Dachau meiden

Auch verschärftes Strafrecht angekündigt
Bayern hat ein eigenes Landesgesetz zum Versammlungsrecht angekündigt, um Neonazi-Aufmärsche an den KZ-Standorten Dachau und Flossenbürg zu verhindern. weiter
  • 352 Leser
NEU IM KINO / Das Komödien-Remake 'Alfie

Nervtötender Sexprotz

Hollywoods Remake der englischen Macho-Komödie 'Alfie' aus den sechziger Jahren ist komplett daneben gegangen. Dem Film mit Jude Law fehlt es an echter Ironie. weiter
  • 449 Leser
MUSICAL / In London ist die Szene wieder im Aufwind

Neue Stücke bringen volle Kassen

Dem Phantom der Oper droht der Rückzug in die Katakomben, und der König der Löwen wird demnächst in die Wüste geschickt - hartnäckig halten sich solche Gerüchte, wonach das Musical seine besten Zeiten hinter sich hat. Doch die Zahlen in der Musical-Metropole London sprechen eine andere Sprache. Mit Einnahmen von fast 500 Millionen Euro verzeichneten weiter
  • 320 Leser
DOPING

Neuer EPO-Test in Reichweite

Professor Wilhelm Schänzer hat einen neuen Test auf das Blutdopingmittel Erythropoietin (EPO) angekündigt, der möglicherweise schon zu den Olympischen Winterspielen in Turin eingesetzt werden kann. Mit dem von australischen Wissenschaftlern entwickelten Verfahren könnten niedrigere Dosierungen von EPO nachgewiesen werden. Bei den bisherigen Kontrollen weiter
  • 268 Leser
FLUTKATASTROPHE / 23 Opfer identifiziert

Noch 98 Vermisste aus dem Land

Mehr als zwei Monate nach der Tsunami-Katastrophe in Asien sind inzwischen 23 tote Baden-Württemberger identifiziert. Angaben des Landeskriminalamtes (LKA) in Stuttgart von gestern zufolge werden noch 98 Menschen aus dem Land vermisst, die meisten aus den Regierungsbezirken Stuttgart und Karlsruhe. Bundesweit wurden nach Angaben des Auswärtigen Amtes weiter
  • 319 Leser

Nördlingen vor der ...

...Schneeschmelze. Das gestern einsetzende Tauwetter hat der ummauerten ehemaligen Freien Reichsstadt Nördlingen zunächst nichts von ihrem winterlichen Charme nehmen können. Nach dem für heute angekündigten Zwischenhoch soll der Freitag erneut Niederschläge bringen, die in Nordschwaben wieder als Schnee fallen dürften. weiter
  • 404 Leser
PARIS / IOC-Prüfkommission erlebt einen Kandidaten im Ausnahmezustand

Olympia-Mützen sollen milde stimmen

Die Pariser Stadtväter bangen um ihre Favoritenrolle für die Olympia-Bewerbung 2012. Die Prüfer des Olympischen Komitees erleben eine Stadt im Ausnahmezustand. weiter
  • 292 Leser
POLARWIRBEL

Ozonloch über Deutschland

Über Deutschland und Mitteleuropa bildet sich in diesem Frühjahr durch den Polarwirbel ein relativ großes Ozonloch. Wissenschaftler raten Skiurlaubern, sich mit Sonnenschutzcremes zu wappnen. Der Polarwirbel reicht derzeit ungewöhnlich weit nach Süden und führt zur Bildung der ozonzerstörenden Substanz Chloroxid. Das ergaben Messungen eines russischen weiter
  • 379 Leser
SKISPRINGEN

Plätze auf dem Podest tabu

Die deutschen Skispringer sind beim Weltcup in Kuopio deutlich an den Podestplätzen vorbeigeflogen. Janne Ahonen hat den vorzeitigen Gewinn des Gesamt-Weltcups verpasst. Michael Uhrmann (Rastbüchl) und Georg Späth (Oberstdorf) landeten auf den Rängen neun und zehn immerhin noch vor dem Finnen (12.), dessen Vorsprung in der Gesamtwertung auf 360 Zähler weiter
  • 306 Leser

PRESSESTIMME: Inhaltlich kein Einfluss

DIE SÄCHSISCHE ZEITUNG (DRESDEN) KOMMENTIERTE DIE VERSCHÄRFUNG DES VERSAMMLUNGSRECHTS:
Was jetzt als Gesetzentwurf daherkommt, das richtet zwar keinen großen Schaden an. Aber es ist schlichtweg überflüssig. Denn auch bisher dachte kein Gericht in Deutschland daran, eine Demonstration mit Nazi-Parolen in der KZ-Gedenkstätte Buchenwald zu genehmigen. Über eines sollte man sich klar sein: Der Gesetzentwurf zum Versammlungsrecht bewirkt im weiter
  • 349 Leser
BAUWIRTSCHAFT

Rekordwert an Pleiten

Die Zahl der Insolvenzen von Bauunternehmen in Baden-Württemberg hat 2004 einen neuen Höchststand erreicht. Im Land seien 314 Unternehmen der Brache zahlungsunfähig oder überschuldet gewesen, teilte die Landesvereinigung Bauwirtschaft in Stuttgart mit. Erstmals seit Jahrzehnten sei wieder die 300er-Marke überschritten worden. Grund für die Zahl der weiter
  • 493 Leser
CEBIT / Die Computergeschichte ist voller Flops

Sang- und klanglos eingestellt

Was wird von den Werbestrategen und Firmenchefs der Computerbranche nicht alles versprochen. Erst im Rückblick teilen sich die Ankündigungen über bahnbrechende Neuerungen in Erfolge und Flops. Das zeigt auch ein Blick zurück auf die Cebit 1995. weiter
  • 448 Leser
URTEIL / Zigarettenhersteller in Italien muss zahlen

Schadenersatz für Rauchertod

Ein Berufungsgericht in Rom hat einen italienischen Zigarettenhersteller zu 200 000 Euro Entschädigung für die Angehörigen eines krebstoten Rauchers verurteilt. Das Unternehmen Ente Tabacchi Italiani habe nicht klar genug vor den Gefahren des Rauchens gewarnt, hieß es in der Urteilsbegründung. Es handelt sich um das erste Urteil dieser Art in Europa. weiter
  • 488 Leser
Visa-Affäre

Schily-Beamter in Verdacht

Das Bundesinnenministerium hat einen Zeitungsbericht zurückgewiesen, wonach ein mit der Vergabe von Reiseschutzpässen für Visa-Antragsteller befasster Regierungsdirektor wegen des Verdachts auf Bestechlichkeit von seinen Aufgaben entbunden wurde. Das bereits seit einem Jahr laufende Ermittlungsverfahren gegen einen Beamten stehe in keinerlei Zusammenhang weiter
  • 326 Leser

Schutz vor Flugzeug- und Raketenangriffen

Die Abkürzung 'Meads' steht für 'Medium Extended Air Defense System'. Es handelt sich um ein landgestütztes, mobiles Raketenabwehrsystem mittlerer Reichweite. Es soll vor Flugzeugen, Hubschraubern und taktischen ballistischen Raketen mit Reichweite von 1000 Kilometern schützen. Die Gesamtkosten des Projekts veranschlagen Experten auf bis zu 20 Milliarden weiter
  • 283 Leser
WEHRBEAUFTRAGTER / Koalition droht Zitterpartie um Kanzler-Freund Reinhold Robbe

SPD-Fraktion verschaffte ihrer Unzufriedenheit Luft

Rot-Grün droht bei der Wahl des neuen Wehrbeauftragten eine Zitterpartie. Denn es ist nicht sicher, ob SPD-Kandidat Reinhold Robbe die notwendige Mehrheit erhält. weiter
  • 367 Leser
BESCHÄFTIGUNG

Spitzentreffen am 17. März

· Die Bundesregierung will das Wirtschaftswachstum nun doch mit einem Konjunkturpaket ankurbeln. Wie Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) gestern bei der Eröffnung der Computermesse Cebit in Hannover ankündigte, will er die konkreten Vorschläge in der kommenden Woche zunächst dem Bundestag vorlegen. Danach werde mit den Vorsitzenden von CDU und CSU, weiter
  • 358 Leser

Spuren im Schnee. ...

...Rauf auf den Betriebshof, wieder runter vom Hof - die vielen Reifenspuren im Schnee zeigen, dass die Brummifahrer einer großen Spedition in Burladingen (Zollernalbkreis) ziemlich rangieren müssen. Wichtig ist jedenfalls, dass am Ende alle Gespanne ordentlich in einer Reihe stehen. weiter
  • 435 Leser

Stenogramm

·FC Arsenal - FC Bayern 1:0 (0:0) Arsenal: Lehmann - Lauren, Toure, Senderos, Cole - Ljungberg (80. van Persie), Vieira, Flamini (63. Fabregas), Reyes (63. Pires) - Bergkamp, Henry. FC Bayern: Kahn - Sagnol, Lucio, Kovac, Lizarazu - Deisler (73. Ze Roberto), Demichelis, Salihamidzic (90.+2 Hargreaves) - Ballack - Guerrero (85. Linke), Pizarro. Tor: weiter
  • 367 Leser

Stenogramm

·Leverkusen - FC Liverpool 1:3 (0:2) Leverkusen: Butt - Schneider, Callsen-Bracker, Placente, Babic - Ramelow (70. Castro) - Bierofka, Donovan (53. Fritz), Krzynowek - Franca, Berbatow (32. Woronin). Liverpool: Dudek - Finnan (75. Nunez), Hyypiä, Carragher (70. Welsh), Warnock - Hamann (62. Smicer), Biscan - Garcia, Gerrard, Riise - Baros. Tore: 0:1, weiter
  • 366 Leser
VERTEIDIGUNG / Grüne lehnen neues Abwehrsystem ab

Streit um Raketenprojekt

Bundesrechnungshof warnt vor Finanzierungsrisiko
Die rot-grüne Koalition streitet über die deutsche Beteiligung an der Entwicklung des Raketenabwehrsystems 'Meads'. Die Grünen halten das Projekt für militärischen Unfug. Verteidigungsminister Struck (SPD) spricht hingegen vom wichtigsten Rüstungsprojekt des Jahres. weiter
  • 274 Leser
ERDBEBEN

Südafrika erschüttert

Bei einem Beben der Stärke 5,3 in einer Bergbauregion Südafrikas sind rund 50 Menschen verletzt worden und mehrere Häuser eingestürzt. 3200 Bergarbeiter wurden in Sicherheit gebracht, nachdem es in ihrem Gold-Bergwerk auch unter Tage Schäden gab. Das Epizentrum lag 160 Kilometer westlich von Johannesburg in der Nordwest-Provinz, nahe Stilfontein. 'Hier weiter
  • 282 Leser
FINANZEN / Land nimmt weniger ein

Talfahrt bei Steuern

Die Talfahrt hält an: Das Land hat im Februar 2,8 Prozent weniger Steuern eingenommen als vor einem Jahr. Sie lagen bei knapp 1,4 Milliarden Euro. weiter
  • 330 Leser

Telegramme

fussball: Nach eigenen Angaben plant Kevin Kuranyi nicht den VfB Stuttgart zu verlassen. An dem Nationalstürmer, der in Stuttgart eine Ausstiegsklausel im bis 2008 laufenden Vertrag haben soll, hatte zuletzt Bundesliga-Konkurrent Schalke 04 Interesse bekundet. fussball: Vier Tage vor der geplanten Mitgliederversammlung ist der Vorstand des Nord-Regionalligisten weiter
  • 345 Leser
AL-KAIDA / Atta hatte weitgehend freie Hand bei der Attentatsplanung

Terror-Piloten erwogen Anschlag auf Atomanlage

Der Hamburger Todespilot Mohammed Atta war nach Erkenntnissen der US-Untersuchungskommission zu den Terrorattacken vom 11. September 2001 der entscheidende Mann in der Endplanung der Angriffe. Atta habe von Terroristenchef Osama bin Laden persönlich erheblichen Ermessensspielraum in taktischen Fragen und der zeitlichen Planung der Anschläge bekommen, weiter
  • 368 Leser
TIPP DES TAGES / Freigrenze für Mitversicherte beachten

Teure Fürsorge

Ehemänner gefährden mit dem Abschluss einer Privatrente für ihre Frau unter Umständen deren kostenlose Krankenversicherung. Experten raten zur Vorsicht. weiter
  • 438 Leser
SEEKÜHE

Trauer um Zuchtbullen

Der Nürnberger Tiergarten trauert um den weltweit fruchtbarsten Seekuh-Bullen: Der 27-jährige Abari starb nach Angaben des Tiergartens an altersbedingtem Nierenversagen. Der Bulle und die bereits vor vier Jahren gestorbene Seekuh Flora galten als das erfolgreichste Zuchtpaar weltweit. 15 Kinder und Enkel des Seekuh-Paares hätten die Zucht fortgesetzt. weiter
  • 329 Leser
PREMIERE

Traumstart an der Börse

Der Börsengang des Bezahlsenders Premiere ist zu einem vollen Erfolg geworden. Der Kurs bei der ersten Notierung an der Frankfurter Börse lag gestern bei 30,50 EUR und damit rund neun Prozent über dem Emissionskurs von 28 EUR. Im Tagesverlauf wurden sogar mehr als 31,30 EUR erreicht. 'Das ist ein Start, den man sich erträumt und ein großer Tag für unser weiter
  • 508 Leser
ÄRZTEGEHÄLTER

Umfrage unter Mitgliedern?

Die Debatte um die Vorstandsgehälter bei der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KV) geht weiter: Sozialministerin Tanja Gönner (CDU) hat sich jetzt für eine Mitgliederbefragung ausgesprochen. Damit sei zu verhindern, dass innerhalb der Organisation Dissonanzen entstehen, teilte das Sozialministerium mit. Mehrere hundert Ärzte haben bereits weiter
  • 318 Leser
DIEBSTAHL

Unersetzbare Ducatis

Vier Motorräder im Wert von insgesamt 100 000 Euro haben Einbrecher in der Nacht zu Mittwoch bei einem Motorradhändler in Ingolstadt erbeutet. Nach Angaben der Polizei handelte es sich bei den Rennmaschinen der Marke Ducati um unersetzbare Einzelstücke. Die Täter waren durch Aufbrechen der Türschlösser in die Räume gelangt. lby weiter
  • 418 Leser
MEXIKO / 65-jährige Touristin aus Schleswig-Holstein tot

Urlauberin in Regenwald verirrt

Bei einer Gruppenreise in Mexiko ist eine 65-jährige Schleswig-Holsteinerin gestorben, nachdem sie sich im Regenwald verirrt hatte. Sie war seit dem 25. Februar vermisst worden, wie die Polizei in Itzehoe gestern mitteilte. Sie sei am Montag in der Nähe des mexikanischen Maya-Kulturdenkmals bei Tulum tot gefunden worden. Es gibt keinerlei Hinweise auf weiter
  • 352 Leser

Voith-Konzern in Zahlen

In Mio. EUR 03/04 02/03 Umsatz 32623109 davon im Ausland 22282353 Investitionen 112118 Cash-Flow 273243 Jahresüberschuss 9282 Bilanzsumme 32722814 Eigenkapital 523465 Mitarbeiter 24 31424 246 weiter
  • 513 Leser
EADS / Ausweitung der Produktpalette und neue Märkte geben Zuversicht

Vor weiterem Rekordjahr

Betriebsgewinn soll auf mehr als 2,6 Milliarden Euro steigen
Der europäische Luftfahrt- und Rüstungskonzern EADS ist auch in diesem Jahr auf Rekordkurs. 'Mit überzeugenden Finanzergebnissen und starkem Wachstum beginnt ein neues Kapitel', erklärten die scheidenden EADS-Co-Chefs Rainer Hertrich und Philippe Camus. weiter
  • 513 Leser
KRIMINALITÄT

Vorbeter mit Messer bedroht

Ein 38 Jahre alter Mann soll den Vorsteher der Schwetzinger Moschee vier Stunden lang mit einem Messer bedroht haben. Er habe von dem 40-jährigen Imam gefordert, die Moschee im Sinne eines islamischen Fundamentalismus zu führen, teilte die Polizei mit. Der 38-Jährige sei vorläufig festgenommen worden und sitze in Untersuchungshaft. Staatsanwaltschaft weiter
  • 350 Leser
STUTTGART 21 / Grüne lehnen Projekt ab

Vorsicht vor dem schwarzen Loch

Palmer: Negative Folgen für Nahverkehr
Die Grünen warnen vor einer Realisierung des milliardenschweren Bahnprojekts Stuttgart 21. Die negativen Folgen für den Nahverkehr seien gravierend. weiter
  • 333 Leser
TURNEN / Zankapfel Qualifikationsnormen: Ulmerin Katja El-Halabi als Gelackmeierte

Wenn das Risiko mehr zählt als die Leistung

Die deutschen Turnerinnen stecken im Gegensatz zu den Männern im Dauertief. Auf dem Weg zur WM 2007 in Stuttgart gilt das totale Leistungsprinzip. An der Person der Ulmerin Katja El-Halabi entbrennt die Diskussion, ob allein die Schwierigkeit einer Übung entscheiden soll. weiter
  • 422 Leser

Wieland-Gruppe in Zahlen

In Mio. EUR 2003/4 2002/3 Umsatz 15381207 Investitionen2948 Jahresüberschuss 14-17 Bilanzsumme 1009930 Eigenkapital 293267 Mitarbeiter 57155613 weiter
  • 421 Leser

Winterausflug. Schnee bedeckt ...

...die Weinberge bei Großbottwar im Kreis Ludwigsburg, und die kalte Luft lässt noch keine Gedanken an Frühling aufkommen. Das hält dieses tapfere Trio nicht davon ab, einen Ausflug mit dem Pferdewagen zu unternehmen. Wie heißt es doch: Es kommt nur auf die richtige Kleidung an. weiter
  • 406 Leser
VOITH / Mittlerweile kommt fast jeder fünfte Auftrag aus China

Wissensfabrik soll Arbeit sichern

Weltweit führender Hersteller von Papiermaschinen verzeichnet Auftrags-Rekord
Voith profitiert weiter vom China-Boom. Fast jeder fünfte Auftrag kommt mittlerweile aus der Volksrepublik. Weil sich dieser rasante Aufschwung aber wohl nicht auf Dauer fortsetzen dürfte, setzten die Heidenheimer in Zukunft noch mehr auf Innovationen als Wachstumsmotor. weiter
  • 519 Leser
KANZLERKANDIDAT

Wulff winkt ab

Auch angesichts steigender Umfragewerte für CDU und CSU will der niedersächsische Ministerpräsident Christian Wulff definitiv nicht Kanzlerkandidat der Union werden. Der CDU-Politiker sprach sich in einem Interview eindeutig für Parteichefin Angela Merkel als nächste Herausforderin von Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) aus. AP weiter
  • 387 Leser
EU / Beginn der Aufnahmeverhandlungen mit Kroatien steht auf der Kippe

Zagreb wird mangelnde Kooperation vorgeworfen

Die für Donnerstag nächster Woche geplante Aufnahme von EU-Beitrittsverhandlungen mit Kroatien steht auf der Kippe. In Brüssel zeichnet sich ab, dass die EU den Termin wegen mangelnder Zusammenarbeit Zagrebs mit dem UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag verschieben wird. Hauptstreitpunkt ist die von UN-Chefanklägerin Carla del Ponte geforderte Auslieferung weiter
  • 346 Leser
ski alpin

Zu viel Schnee in Lenzerheide

Das schlechte Wetter in Lenzerheide könnte Hilde Gerg um den erstmaligen Gewinn des Abfahrtsweltcups bringen. Ausgerechnet zum Saisonende wirbelt der Winter das Programm beim alpinen Weltcup-Finale durcheinander. Wegen anhaltenden Schneefalls und schlechter Sicht wurde die Damen-Abfahrt gestern abgesagt. Sollte das Rennen auch heute (10.15 Uhr) nicht weiter
  • 269 Leser

Zur Person: Die Stimme des Papstes

Dem Papst geht es täglich besser. Doch so lange er seine Stimme noch schonen muss, hängt alle Welt mehr denn je an den Lippen seines Sprechers Joaquín Navarro-Valls. weiter
  • 360 Leser
BUNDESFINANZHOF

Zweifel an Gesetz

Das vor zwei Jahren eingeführte Gesetz zum Abbau von Steuervergünstigungen ist nach Auffassung des Bundesfinanzhofs (BFH) möglicherweise in Teilen nicht mit dem Grundgesetz vereinbar. Die Zweifel betreffen eine Neuregelung, wonach Kapitalgesellschaften Verluste aus einer stillen Beteiligung seit 2003 nur mit späteren Gewinnen aus dieser Beteiligung weiter
  • 425 Leser